Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Dezember 2014

anzeigen

Regional (122)

„Gebrochener Glanz“ – nun auch als Hörerlebnis

Neben Führungen durch die Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ bietet das Limesmuseum nun auch Führungen über Audioguide an. Das Gerät mit Kopfhörer kann gegen eine geringe Gebühr an der Museumskasse ausgeliehen werden. Namhafte Wissenschaftler erläutern in verständlicher und kompetenter Weise die ausgestellten Exponate. Sie geben aber weiter
  • 340 Leser
Tagestipp

Buchausstellung in der Stadtbibliothek

„Empfehlenswerte Neuerwerbungen 2014“: Buchtitel diverser Bestsellerlisten sind in aller Munde. Was bietet der Markt jedoch darüber hinaus?InformationenDie Stadtbibliothek im Torhaus präsentiert in einer Buchausstellung noch bis Samstag, 27. Dezember, im ersten Obergeschoss eine Auswahl der Neuanschaffungen des Jahres 2014. Manche Titel weiter
  • 622 Leser
POLIZEIBERICHT

Ausgewichen – Unfall

Wört. Am Samstag gegen 21.30 Uhr war ein 18-jähriger VW-Fahrer auf der Landesstraße 1070 von Stödtlen in Richtung Wört unterwegs. Unmittelbar vor dem Ortseingang Wört wurde er von einem entgegenkommenden Pkw durch Fernlicht geblendet und zu einem Ausweichmanöver genötigt, weil der Unbekannte nach Angaben des 18-Jährigen ihm zudem auf seiner Spur entgegenkam. weiter
  • 905 Leser

Gospel ganz professionell

Der Tourneechor „The Best of Black Gospel“ gastiert in der vollen Schönenbergkirche in Ellwangen
Der Tourneechor The Best of Black Gospel heizte am Freitagabend in der kalten Schönenbergkirche in Ellwangen kräftig ein, mental und mit spiritueller Professionalität. weiter
  • 377 Leser

Weihnachtslauf am Kressbachsee

Ellwangen. Auch dieses Jahr treffen sich Läufer und Walker zum Weihnachtslauf am Kressbachsee. Gestartet wird am zweiten Weihnachtsfeiertag um 10 Uhr. Es gibt ausgeschilderte Strecken über sechs, neun und dreizehn Kilometer. Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund, daher erfolgt keine Zeitmessung. Jeder startet auf eigene Gefahr. Gelaufen wird weiter
  • 947 Leser

Auf dem Lykischen Pfad wandern

Bartholomä. Türkei einmal anders – mit dem Rucksack zu grandiosen Landschaften und zu spektakulären Zeugnissen untergegangener Kulturen. Über dieses Abenteuer berichten Wolfgang Boffa und Karl Busch. Präsentiert wird der Vortrag vom Partnerschaftsverein Amici di Casola am Montag, 5. Januar, ab 19 Uhr im Dorfhaus in Bartholomä.Ein Geheimtipp ist weiter
  • 185 Leser

Benefiz-Weihnachtsmarkt beim Podium

Da wird der Biergarten zum Charity-Weihnachtsmarkt: Lichterglanz, Tannenbaumduft, knisternde Feuerstellen und dampfenden Glühwein gab es am Samstag im Innenhof des Café Podium. Neben zahlreichen dekorativen Geschenkideen der eigenen neuen Podium-Marke „Lieblingsstücke“, reihten sich die Soroptimistinnen und der Lions Club Aalen mit Ständen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Busverkehr an Heiligabend und Silvester

Die Linienbusse von Beck + Schubert verkehren an Heiligabend und Silvester auf der Linie Aalen-Dorfmerkingen-Ohmenheim wie an Samstagen. Am 24. Dezember ist die letzte Fahrt um 16.10 Uhr ab Aalen bis Ebnat. weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das verflixte Klassentreffen

Die Theatergruppe des Kösinger Sportclubs hat das Lustspiel von Regina Rösch „Das verflixte Klassentreffen“ einstudiert. Spieltermine sind am Freitag, 26. Dezember, mit der Kindervorstellung um 14.30 Uhr und der Premiere um 20 Uhr sowie am Freitag und Samstag, 2. und 3. Januar, jeweils um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Kösingen. weiter
  • 605 Leser

Feiertage in städtischen Ämtern

Besondere Öffnungszeiten
Für das Rathaus, die Bezirksämter und andere städtische Einrichtungen gelten über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel besondere Öffnungszeiten. weiter
  • 500 Leser

Gitarre kreischt für Benefiz

Benefizkonzert der Coverband „Inferno“ samt „Rock it“-Inhaber Stefan „Mille“ Ernecker
Die Matte kreist, die Gitarre kreischt – und das für den guten Zweck. Im „Rock it“ ging es Samstagabend heiß her. Die Heavy-Metal Coverband „Inferno“ veranstaltete gemeinsam mit „Rock it“-Inhaber Stefan „Mille“ Ernecker ein Benefizkonzert. Der Erlös geht an die Aktion „Nähe hilft heilen“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Heiligabendfeier in Wasseralfingen

Alle, die an Heiligabend nicht allein sein möchten, sind eingeladen, am Mittwoch, 24. Dezember, von 14.30 bis 16 Uhr einen besinnlichen Nachmittag in festlicher Atmosphäre im Bürgersaal in Wasseralfingen zu verbringen. Bei Kaffee und Kuchen sind weihnachtliche Geschichten zu hören, im Mittelpunkt steht das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern. Anmeldungen weiter
  • 236 Leser

Hofherrnschüler beschenken Flüchtlinge

Die Schüler der Klassen 5 bis 10 der Hofherrnschule haben bei ihrer von der SMV aufgerufenen Spendenaktion Geschenkartikel für Flüchtlingskinder gesammelt. Die Schüler überließen den Flüchtlingen eigene Kleidungsstücke, Spiele, Süßigkeiten, Bücher und weitere schöne Sachen. Die Spenden wurden alters- und geschlechtsspezifisch in Kartons verpackt, die weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matinee für die Orgel

Sarah und Philipp Scholz sowie Michaela und Martina Kolb gestalten am Sonntag, 28. Dezember, um 11.45 Uhr eine Matinee in der evangelischen Quirinuskirche in Essingen. Es erklingen Popballaden und bekannte Musicalstücke. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Orgelsanierung wird gebeten. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical Schneewittchen

Das Theater Liberi bringt am Sonntag, 4. Januar, um 15 Uhr „Schneewittchen – das Musical“ in die Stadthalle Aalen. Karten im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01805 - 600 311. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert in Essingen ausverkauft

Alle Karten für das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen, das am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune ein Neujahrskonzert gibt, sind verkauft. weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Volksliedersingen

Am Mittwoch, 8. Januar, ist um 14.30 Uhr offenes Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky in der Senioren-Begegnungsstätte in Essingen. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Simon First in der Bierhalle

Sie gelten im Raum Aalen als die Shootingstars im Genre Rock/Jazz. Am Dienstag, 23. Dezember, treten Simon First in der Aalener Bierhalle auf. Ab 19 Uhr gibt’s was auf die Ohren. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsferien bei der VHS Aalen

Das Büro der Volkshochschule Aalen ist von Montag, 22. Dezember, bis Dienstag, 6. Januar geschlossen. Anmeldungen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. Das neue Frühjahrsprogramm erscheint am 2. Februar. weiter
  • 521 Leser

Kerze setzt Wohnung in Brand

Neresheim. Eine brennende Kerze, so vermutet die Polizei, war die Ursache für einen Wohnungsbrand in Neresheim. Ein 45-jähriger Familienvater und seine beiden 15- und 17-jährigen Kinder erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung.Gegen 10.25 Uhr hatten sich am Samstag vermutlich durch eine Kerze zunächst die Bettdecke und anschließend das gesamte Bett weiter
  • 582 Leser
Tagestipp

Kunst als Brücke

Eine Querschnitt-Ausstellung von Arbeiten aus inklusiven Kreativkursen ist in der VHS Schwäbisch Gmünd zu sehen. „Es ist normal, verschieden zu sein“ sind die Kernaussagen des gemeinsamen Projektes. Ein gemeinsamer Erfahrungs- und Austauschraum jenseits des alltäglichen Funktionierens ist gleichsam ein Brückenschlag.VHS Gmünd, FoyerEintritt weiter
  • 980 Leser

„Die AfD ist für uns kein Partner“

Die CDU-Politiker Roderich Kiesewetter und Winfried Mack im Gespräch über AfD, Pegida und die B29
Wenn die Politik in die Weihnachtspause geht, blicken die heimischen CDU-Spitzenpolitiker Roderich Kiesewetter (Bundestagsabgeordneter) und Winfried Mack (Landtagsabgeordneter) aufs politische Jahr zurück. Zuweilen durchaus kritisch. weiter
  • 391 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandstifter schlägt zu

Aalen-Unterkochen. Bislang unbekannter Täter haben nach Mitteilung der Polizei einen Sonnenschirm und Tannenreisig vor der Damentoilette in der Unterführung zwischen Rathaus und Knöcklingstraße deponiert und alles angezündet. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde das Feuer von einer der Polizei noch unbekannten Person gelöscht. Durch den Brand entstand weiter
  • 5
  • 1060 Leser
POLIZEIBERICHT

Bub rennt gegen Auto

Aalen-Fachsenfeld. Ohne auf den Verkehr zu achten, rannte ein Junge im Alter zwischen 10 und zwölf Jahren am Freitag, gegen 12.30 Uhr, auf die Fachsenfelder Straße. Nach Mitteilung der Polizei prallte er gegen die rechte Fahrzeugseite eines Autos und stürzte zu Boden. Bis die Fahrzeuglenkerin wenden konnte, rannte der Junge davon, vermutlich, um seinen weiter
  • 5
  • 760 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte

Aalen. Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr war ein 43-jähriger Autofahrer auf der Julius-Bausch-Straße in Richtung Burgstallstraße unterwegs. Vermutlich infolge seiner Alkoholisierung kam er auf die linke Straßenseite und rammte dort ein Auto, dessen 20-jähriger Fahrer gerade wendete. Dieser, sein Beifahrer und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt. weiter
  • 705 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher scheiterten

Aalen. Unbekannte versuchten in der vergangenen Woche in einEinfamilienhaus im Schützenweg einzubrechen. Diese Anzeige ging am Freitag bei der Polizei ein. Die Täter scheiterten an den beiden Terrassentüren. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240, entgegen. weiter
  • 5
  • 1396 Leser
POLIZEIBERICHT

Gerempelt und geflüchtet

Aalen. Bereits am Donnerstag, zwischen 7.45 und 15.45 Uhr, wurde in der Steinbeisstraße auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums ein Auto beim Aus- bzw. Einparken beschädigt. Der Verursacher, unterwegs mit einem blauen Fahrzeug, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er hinterließ einen Sachschaden von ca. 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich weiter
  • 767 Leser

Hockeyclub spendet für AWO

Aalen. Bei der Weihnachtsfeier des Hockeyclubs Suebia in der Ulrich-Pfeifle-Halle hat Vorsitzender Bernd Abele einen Spendenscheck in Höhe von 350 Euro an die Arbeiterwohlfahrt OV Aalen übergeben. Mit Dankesworten nahmen die stellvertretende Vorsitzende des AWO Ortsvereins, Dr. Stefanie Gangl, und die Geschäftsstellenleiterin des AWO-Ortsvereins, Birgit weiter
  • 783 Leser

Neues Programm von Explorhino

Aalen. Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, hat ihr gesamtes Angebot in einem handlichen Büchlein als Programmheft 2015 zusammengefasst. Das Programm liegt ab sofort an der Hochschule und in öffentlichen Einrichtungen in Aalen aus. Das Heft kann als Sammelbestellung von Schulen und Kitas und zur Auslage in umliegenden Städten weiter
  • 817 Leser

Vorhang auf für Schneewittchen und die Zwerge

Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen: „Schneewittchen – das Musical“ kommt am Sonntag, 4. Januar, um 15 Uhr auf die Bühne der Stadthalle in Aalen. Das romantische und heitere Musical wird präsentiert vom Familien-Musical-Veranstalter Theater Liberi. Der verspricht mit tollem Bühnenbild, weiter

GUTEN MORGEN

Was bislang war, zählt nicht. Ab jetzt ist Winter. Und Winter ist Glühwein. Wobei’s da ja ganz unterschiedliche Angebote gibt. Der eine Standbetreiber setzt auf Masse und verkauft günstig eingekauften Zuckerpansch an die irgendwann sedierte Kundschaft, gern untermalt von „Jingle bells“, gelallt von Dean Martin (Motto: „Man ist weiter
  • 521 Leser

Adventsfeier des AGV 1958

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal trafen sich zahlreiche Mitglieder des Gmünder AGV 1958 gemeinsam mit ihren Parterinnen und Partnern zu einer Adventsfeier in einer kleinen Kapelle, diesmal in Beiswang. Erneut hatte der Vorsitzende Uli Köhler eine kurze Andacht aus Liedern, Texten und Gebeten zusammengestellt. Und obwohl es anfangs in der Kapelle weiter
  • 361 Leser

Genossen über die Ostpolitik

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der SPD-Ortsverein Großdeinbach diskutierte erneut das Thema „Ost-Ukraine“. Er orientierte sich dabei an russischen und deutschen Zeitungen. Die Ost-Ukraine und die Halbinsel Krim seien relativ kleine Gebiete des großen ukrainischen Staates, so der Tenor, die allgemeine Aufregung und die bedrohlichen innenpolitischen weiter
  • 317 Leser

Mehr als drei Millionen Euro für die PH

Land investiert in den Umbau des Hörsaalgebäudes der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd
Nach der Bewilligung des Haushaltsentwurfes für 2015/16 durch den Landtag kann jetzt der zweite Bauabschnitt des Umbaus des Hörsaalgebäudes der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd beginnen. weiter
  • 527 Leser

Tagung zum Thema Geriatrie

Stauferklinikum
Eine Fortbildungstagung zum Thema Geriatrie war am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Leitung hatte Dr. Stefan Waibel, leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin mit Schwerpunkt Altersmedizi.Mutlangen. Andreas Krepsz, leitender Oberarzt am Wirbelsäulenzentrum des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd sprach über Wirbelsäulenchirurgie im weiter
  • 391 Leser

Der OB singt mit Bedürftigen

Weihnachtsfeier der Stadt für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
Die Stadt Aalen hatte Bedürftige oder von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen zum traditionellen Weihnachtsfest in das Haus der Jugend eingeladen. weiter
  • 1
  • 599 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in der Wallfahrtskirche

Der Liederkranz Unterkochen veranstaltet am Sonntag, 28. Dezember, um 17 Uhr in der Marienwallfahrtskirche ein weihnachtliches Konzert. Mit diesem Konzert klingt das Unterkochener Jubiläumsjahr „250 Jahre barocke Wallfahrtskirche“ feierlich aus. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 516 Leser

Strafe ist zu gering

Zu Marco Reus’ Fahren ohne Führerschein und der 540 000-Euro-Strafe:Eine arme Frau, die im Altersheim arbeitet, muss wegen eines lächerlichen Verkehrsvergehens 20 Monate ihren Führerschein abgeben und den Idiotentest machen. Marco Reus fährt seit Jahren ohne Führerschein durch die Gegend und seine Strafe ist lächerlich! Warum zahlt der nicht 54 weiter
  • 1
  • 935 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Prunksitzungen

Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck richtet am Samstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr ihre 36. Prunksitzung in der Stadthalle Aalen aus. Die Senioren- und Behindertenprunksitzung beginnt am Sonntag, 11. Januar, um 14 Uhr ebenfalls in der Stadthalle. Karten beim Touristik-Service Aalen. weiter
  • 580 Leser

Alle Jahre wieder: Stadtkapelle

Diesmal gestaltete sich das Weihnachtskonzert etwas anders, doch genauso schön wie immer
Alle Jahre wieder, und so auch heuer am vierten Adventssonntag, erfreut seit vielen Jahren traditionell der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd die Zuhörer mit weihnachtlichen Weisen im Foyer des Stadtgartens. Die musikalische Gesamtleitung hatte Professor Dr. Andreas Kittel. weiter

Bansbach spendet für St. Elisabeth

Vor einigen Jahren hat Geschäftsführer Edgar Hahn-Bansbach (Dritter von links) von Bansbach easylift und Drohmann easycut aus Lorch zusammen mit seiner Familie die Begegnungsstätte St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd besucht. „Wir waren sehr beeindruckt, wie diese zur Anlaufstelle für wohnungslose Menschen wird und ihnen bei der Wiedereingliederung weiter
  • 832 Leser

Künftige Lehrer bilden sich fort

Schwäbisch Gmünd. Die Kooperationsveranstaltung von Seminar-Schule-Wirtschaft „Berufswegeplanung ist Lebensplanung“ am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung GWHS Schwäbisch Gmünd wurde von der Pädagogik-Lehrbeauftragten Andrea Barthel organisiert. Barthels Kontakte zum Ausbilder-Arbeitskreis der Industrie- und Handelskammer weiter
  • 386 Leser

Traumschiffchef kommt

Großes Weihnachtskonzert im Stadtgarten
Siegfried Rauch, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert die „Bergweihnacht“ im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd.Schwäbisch Gmünd. Ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Siegfried Rauchs wunderschönsten Weihnachtsgeschichten 2. Weihnachtstag, am Freitag, 26. Dezember, um 18 Uhr in das Congress-Centrum Stadtgarten nach weiter
  • 688 Leser
ZUR PERSON

Bernd Schoenberg

Bopfingen. Oberstudienrat Bernd Schoenberg hat seine 40-jährige Dienstzugehörigkeit gefeiert. Oberstudiendirektor Dieter Kiem sprach ihm für die engagierte, verlässliche Arbeit den herzlichen Dank der Schule, des Regierungspräsidiums und seinen ganz persönlichen Dank aus. Nach Wehrdienst, Studium der Biologie und Geografie an der Universität Tübingen weiter
  • 946 Leser

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Die Losnummern des Lions-Adventskalenders am 21. Dezember: Die Nummer 505 erhält einen Gutschein vom Modehaus Linse, Bopfingen; die Nummern 1611 und 817 haben je zwei Stehplätze für den FC Heidenheim gewonnen; Nummer 22 erhält einen Gürtel von Lederdesign Galerie im Domhof, Regina Kortyka-Lipp, Ellwangen; die Nummern 124 und 1621 je einen weiter
  • 342 Leser

Mehrfachspender in Riesbürg geehrt

Bei der Gemeinderatssitzung in Riesbürg zeichnete Bürgermeister Freihart neun Bürgerinnen und Bürger aus, die bereits mehrfach Blut gespendet haben. Unter 247 Spendern in der Gemeinde Riesbürg waren 14 Erstspender. Als Mehrfachspender wurden geehrt: Für zehn Mal Blut spenden: Maximilian Berg, Martin Förstner, Elvia Lehner-Riedesser, Rudolf Raab, Klaus weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Silvestergespräch der CDU Westhausen

Roderich Kiesewetter, Winfried Mack, Klaus Pavel und Herbert Witzany sind zu Gast beim traditionellen CDU-Silvestergespräch am Mittwoch, 31. Dezember, von 9 bis 10.50 Uhr im Bürgersaal des Westhausener Rathauses. weiter
  • 489 Leser

Ein Wald zur Weihnacht

Es ist mittlerweile eine kleine Tradition geworden: Jedes Jahr im Advent baut die Familie Brendle auf ihrem Grundstück in der Hauptstraße 16 in Essingen, hinterm Haus einen Weihnachtswald auf. Stimmungsvoll geht es zu, bei Kerzenschein und am offenen Feuer, bei Glühwein und Lebkuchen. „Wir laden Freunde und Bekannte ein, also eigentlich ist das weiter

Süßer die Panflöte nie klingt

Daniela dé Santos konzertierte am Sonntagabend in der Salvatorkirche
Die Uhr schlägt 16 Mal. Einen Wimpernschlag später steht sie auf der Bühne: Wie aus dem Nichts ist Daniela dé Santos am Sonntagabend in den Altarraum der Salvatorkirche geschwebt. Musik und Spot an für die Augsburgerin mit der glitzernden „Kristallpanflöte“ und ihren zahlreichen Weihnachtsliedern. weiter

Auf dem lykischen Weg wandern

Amici di Casola Bartholomä
Türkei anders – mit dem Rucksack zu Zeugnissen untergegangener Kulturen: auf dem lykischen Weg. Über dieses Abenteuer berichten Wolfgang Boffa und Karl Busch. Präsentiert wird der Vortrag vom Partnerschaftsverein Amici di Casola am Montag, 5. Januar, ab 19 im Dorfhaus in Bartholomä. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böbinger Ballnacht

Böbingen startet 2015 mit einem Highlight und lädt am Samstag, 10. Januar 2015, zur Böbinger Ballnacht in die Römerhalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Restaurant Schweizerhof wird den Abend mit einem Spezialitätenbuffet kulinarisch bereichern. Die Tanz- und Showband Seven Up wird für die musikalische Unterhaltung sorgen und es wird Show-Auftritte des weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Böbingen

Der Gemeinderat Böbingen lädt zur öffentlichen Sitzung in den Bürgersaal des Rathauses am Montag, 22. Dezember. Beginn ist um 18.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen neben der Bürgerfragestunde ein Bildervortrag der Gemeinde zum Jahr 2014 und verschiedene Bekanntgaben. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuhle Winterparty

Die Landjugend Aalen-Essingen lädt am Samstag, 27. Dezember, ab 20 Uhr zur „Kuhlen Winterparty“ in der Remshalle in Essingen ein. weiter
  • 613 Leser

Nikolausprojekt an der Limesschule

Traditionell lädt die Mögglinger Grundschule ihre Schüler zu einem ganz besonderen Projekttag zum Thema Nikolaus ein. Zahlreiche Mamas, Papas, Omas und Opas gestalteten gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern einen wunderbaren Nikolausprojekttag. Während die Helfer noch ihre Projekte aufbauten, trafen sich 165 kleine Nikoläuse um den Adventskranz weiter

Weihnachtsfeier im Hohgarten

Der Förderverein Altenhilfe Heubach lud seine Mitglieder, Freunde und ganz besonders alle ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Weihnachtsfeier ein. Die Tische waren festlich gedeckt und die Gäste konnten bei weihnachtlichem Gebäck, Kaffee Tee und Kaltgetränken einen schönen Nachmittag erleben. Der Kindergarten „Regenbogen“ begeisterte weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ü-40-Party im Übelmesser

Für alle Heimkehrer und Einheimische gibt’s am Freitag, 26. Dezember, um 21 Uhr im Übelmesser in Heubach die „Ü40-Party“. Jüngere sind natürlich zugelassen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 408 Leser

Chorvision jubiliert zum Finale

Weihnachtsfeier von Chorvision Oberkochen – Franz Hausmann und Hubert Wunderle 65 Jahre aktiv
Die Weihnachtsfeier ist die letzte Veranstaltung im 175. Jahr des Sängerbunds Oberkochen. Vorsitzender Martin Balle verwendet beim Rückblick auf das Jubiläumsjahr durchweg Superlative. In der Tat hat sich Sängerbund Chorvision als ältester weltlicher Verein mit einer ganzen Veranstaltungs-Serie kulturell stark hervorgetan. weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtbibliothek über die Feiertage zu

Die Stadtbibliothek Oberkochen ist von Mittwoch, 24. Dezember, bis Donnerstag, 1. Januar, geschlossen. Ab 2. Januar ist das Büchereiteam zu den normalen Öffnungszeiten wieder vor Ort. weiter
  • 228 Leser

WIR GRATULIEREN

Ellwangen. Sofia Kern, Geschwister-Scholl-Weg 2, zum 96.; Anna Synek, Robert-Bosch-Str. 13, zum 84.; Walter Wagner,Schöner Graben 29, zum 84.; Hilda Unruh, Schöner Graben 19/5, zum 83.; Helene Diemer, Nibelungenweg 1, zum 83. und Magdalena Bürger, Elchstr. 5, zum 76. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. HanneloreGroll, Mittelbachweg 2, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 390 Leser

Für Kolumbien-Projekt

Benefizveranstaltung der Grundschule Mutlangen
Die Schüler der Grundschule Mutlangen haben zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern einen besonderen Benefizabend gestaltet. weiter
  • 480 Leser

Haus der Hoffnung fasziniert die Gmünder

Besuch bei Ellen Dietrichs Kinderprojekt in Kathmandu – Reisegruppe überzeugt sich von der Vereinsarbeit in Nepal
Wenn Freunde miteinander eine große Reise tun, ist es immer etwas Besonderes. In diesem Fall galt die gemeinsame Freundschaft einem Kinderprojekt in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Ellen Dietrich, die in Schwäbisch Gmünd ansässige Gründerin und Vorsitzende des Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ hatte die Reise organisiert und weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Spraitbach

Am Samstag, 31. Januar, ist von 10 bis 12.30 Uhr in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach die Frühjahr-/Sommerbörse.Männergesangverein Mittelbronn e.V.Der Männergesangverein Mittelbronn lädt zu einer Weihnachtsfeier mit Chor, Theater und Tombola am 26. Dezember und am 27. Dezember in die Gemeindehalle nach Frickenhofen ein. Saalöffnung ist ab 18.30 Uhr, weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang in Mutlangen

Die Gemeinde Mutlangen lädt zum Neujahrsempfang am Sonntag, 11. Januar, ins Mutlanger Forum. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von einem klassischen Projektorchester mit Musikern aus der Gemeinde unter der Leitung von Jonathan Thomas. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert im Kloster Lorch

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Neujahrskonzert, das Concerti-Costabel zum Jahreswechsel im Kloster Lorch veranstaltet. Dieses Jahr findet es am Sonntag, 28. Dezember, um 19 Uhr, im Refektorium des Kloster Lorch statt. Reservierung und Information bei Touristikbüro Lorch, Telefon (07172) 928497, und Concerti-Costabel, Telefon (07444) weiter
  • 161 Leser

Stimmungsvolle Feier im Kloster Lorch

Weihnachtsfeier für Bewohner und Angehörige
Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier für Bewohner und Angehörige war im Pflegeheim für Senioren im Kloster Lorch geboten. Es gab kulturelle Beiträge auf hohem Niveau und besinnliche Worte zur Weihnachtszeit. weiter
  • 386 Leser

Tanklaster verliert 25 000 Liter Emulsion

Unfall bei Ebnisee – Erdreich verunreinigt
In der Nähe des Ebnisees verlor ein Tanklastzug etwa 25 000 Liter Industrieabwasser. Feuerwehren waren mit 50 Mann im Einsatz, um größeren Schaden zu vemeiden. Anscheinend ist nichts von der Emulsion in die Lein geraten, die dort entspringt. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochen- und Bauernmarkt

Am Dienstag, 23. Dezember, ist derletzte Abtsgmünder Wochen- und Bauernmarkt im alten Jahr. Ab Donnerstag, 15. Januar, sind die Marktleute wieder für ihre Kunden da. weiter
  • 280 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Ständig Hunger haben V einen extrem stressigen Tag haben V eine Mini-JuRe-Sitzung abhalten V wissen, was man zu Weihnachten geschenkt bekommt V Magen-Darm-Grippe haben V viele Pläne haben, sie aber aus Zeitmangel nicht verwirklichen können V sich die Haare schneiden V ausnahmsweise Mal ohne Rucksack durch die Gegend wandern V den Regen hassen und endlich weiter
  • 579 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drittes Christbaum-Weitwurf-Turnier

Der TSGV Rechberg veranstaltet sein drittes Christbaum-Weitwurf-Turnier am Samstag, 10. Januar. Das Turnier verspricht eine Gaudi für Mannschaften aller Art zu werden. Vereine, Firmen oder Freunde dürfen sich messen, mit ihrem Team den Christbaum so weit wie möglich zu werden. Beginn ab 12 Uhr am Sportart Märchenhafter Rechberg. Anmeldung und Info bei weiter
  • 542 Leser

Einbruch Nummer 1

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In den Nachmittagsstunden des Samstags wurde in ein Einfamilienhaus im südlichen Teil von Straßdorf eingebrochen. Bislang unbekannte Täter hebelten die Terrassentüre auf und durchsuchten das Haus. Entwendet wurde mindestens ein Notebook. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit Streifenwagen des Polizeireviers Schwäbisch weiter
  • 808 Leser

Einbruch Nummer 2

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag vermutlich in den Mittagsstunden in eine Wohnung in der Ortsmitte von Rechberg ein. Die Täter verschafften sich vermutlich über ein Fenster Zugang zur Wohnung. „Neben dem nicht geringen materiellen Schaden durch das Aufbrechen wurde Diebesgut in nicht unerheblicher Höhe entwendet“, weiter
  • 855 Leser

Einbruch Nummer 3

Schwäbisch Gmünd. Bislang Unbekannte drangen am Freitag zwischen 18.45 Uhr und 21 Uhr über den Keller in ein Einfamilienhaus Am Deutenbach ein. Die Täter durchsuchten das gesamte Gebäude und entwendeten Uhren und Schmuck im Wert von einigen tausend Euro. Vermutlich wurden sie gestört und flüchteten kurz nach 21 Uhr. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei, weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fisch-Fest

Die Türkisch-Islamische Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd DITIB lädt zu ihrem zweiten Fisch-Fest ein. Von Freitag, 26. Dezember, bis Sonntag, 28. Dezember, gibt es türkische Spezialitäten und als Hauptgericht Fisch (Sardellen, Dorade, Forelle) in der Gemeinde in der Pfitzerstraße 28. Jeweils um 13 und 15 Uhr finden Moscheeführungen statt. weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Bluesband 4Blues

Die Bluesband 4BLUES spielt am Samstag, 27. Dezember, im Musicclub Kneiple. Konzertbeginn ist 21 Uhr. Die Musiker bieten neben typischem Bluesstücken auch härteren Rock. weiter
  • 137 Leser

Mit buntem Programm

Mutlanger Senioren feiern im Advent
Zur Adventsfeier der Mutlanger Senioren konnte Bürgermeister Peter Seyfried eine große Zahl der Mutlanger Senioren im Forum begrüßen. weiter

Nicht aufgepasst

Schwäbisch Gmünd. Ein Gesamtschaden in Höhe von 12 000 Euro ist die Bilanz eines fehlerhaften Fahrstreifenwechsels in Schwäbisch Gmünd. Die Unfallverursacherin fuhr am Freitag gegen 15.45 Uhr die Goethestraße und wechselte auf die Linksabbiegespur, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Nach dem Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Pkw wurde weiter
  • 595 Leser

Vorfahrt nicht beachtet

Lorch. Schaden in Höhe von 2000 Euro entstand bei einem Unfall in Lorch. Am Freitag gegen 7.50 Uhr bog eine 27-jährige VW-Fahrerin von der B 29 aus Schwäbisch Gmünd kommend an der Anschlussstelle Lorch nach links auf die B 297 ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines 19-jährigen Renault Fahrers der aus Richtung Göppingen kam. Der Geschädigte zog weiter
  • 627 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard Rieger, Egerländer Straße 5, Herlikofen, zum 94. GeburtstagAnna Ristau, Salvatorstraße 20, zum 92. GeburtstagEdith Erzberger, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. GeburtstagJose Lorente, Kornhausstraße 13, zum 83. GeburtstagBrigitte Hinderer, Rechbergstraße 42, zum 80. GeburtstagStephanie Gonsior, Tulpenweg 10, Rehnenhof/Wetzgau, weiter
  • 268 Leser

Zwei Einbruchsversuche

Aalen/Mögglingen. Zwei weitere Einbruchsversuche melden die Polizeibeamten: Am Freitag wurde angezeigt, dass Unbekannte versuchten, im Schützenweg in Aalen in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Die Täter scheiterten an den beiden Terrassentüren. Der angerichtete Schaden beträgt dennoch rund 1000 Euro. Ebenfalls am Freitagabend wurde in der Adlerstraße weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten des Kinderschutzbundes

Die Geschäftsstelle und das Kleiderstüble des Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd bleiben von Heiligabend bis einschließlich 6. Januar (Drei Könige) geschlossen. Nachrichten können auf der Sprachbox unter Tel. (07171) 66686 hinterlassen werden. Ab dem 7. Januar 2015 ist die Geschäftsstelle wieder Montag bis Freitag von 9 weiter
  • 106 Leser

Wuchtige Show im Prediger

„Studiobrettl“ begeistert
Die Aufzeichnungen des SWR2 für das letzte „Studiobrettl“ fanden möglicherweise in Schwäbisch Gmünd statt. Die erste 1989 war im Café Spielplatz – und die nach bisherigem Kenntnisstand letzte am Freitag im Gmünder Prediger. Mit Thomas Freitag, Rosemie Warth und ONAIR erlebte der vollbesetzte Prediger eine glanzvolle Mischung aus Kabarett, weiter
  • 437 Leser

Geburt Christi in 15 Schaufenstern

Kreativgruppe Abtsgmünd präsentiert 15 Krippen in Abtsgmünd – eineinhalb Stunden langer Krippenweg
Etwa eineinhalb Stunden sollte man auf jeden Fall einplanen, wenn man sich auf den Weg macht. 15 Szenen im Herzen von Abtsgmünd bis hin zur Marienkapelle warten darauf, bestaunt zu werden. Unter der Federführung der Kreativgruppe Abtsgmünd entstanden so detaillierte Szenen, die man aus der Bibel kennt. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Vom Espenrain sicherer in die Stadt

Stadt Oberkochen hat einstigen Trampelpfad zu einem kinderwagen- und fahrradtauglichen Weg aufgewertet
Vor Kurzem noch Trampelpfad, jetzt kinderwagen- und fahrradtauglicher Weg: Der Weg hinter dem letzten Haus im „Espenrain“ ist nun offiziell begehbar. weiter
  • 542 Leser

Udo Jürgens gestorben

Der berühmte und mehrfach ausgezeichnete Sänger, Entertainer, Komponist und Pianist Udo Jürgens ist tot. Er starb gegen 16.30 Uhr am Sonntag an einem Herzanfall, den er bei einem Spaziergang an seinem Wohnsitz Gottlieben in der Schweiz erlitt. Berichten zufolge war der 80-Jährige noch in ein Krankenhaus eingeliefert worden; es kam

weiter
  • 6379 Leser

VfB-Profis backen Guatsle

Alexandru Maxim und Moritz Leitner kneten unter den strengen Augen von Günther Mühlhäuser
Kicken können sie. Manchmal. Am Samstag gegen Paderborn eher nicht so ... – lassen wir das. Dass sie anderweitig ihr Geld verdienen könnten, bewiesen die zwei VfB-Profifußballer Moritz Leitner und Alexandru Maxim jetzt. Zusammen mit dem Heubacher Bäckermeister Günther Mühlhäuser übten sie sich im Gutslebacken. weiter

Die Ausstellung im Buch

Ausstellungsführer „Zwei Brüder, ein Kloster“ erschienen
Rechtzeitig zum Ende des Jubiläumsjahrs „1250 Jahre Ellwangen“ ist der Ausstellungsführer zur Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster – die Abtei Ellwangen zwischen Frömmigkeit und Politik: Auf der Suche nach den alamannisch-fränkischen Wurzeln der Klostergründung von 764“ im Alamannenmuseum erschienen. weiter
  • 332 Leser
ZUR PERSON

Martin Finckh

Ellwangen. Martin Finckh wird zum Jahreswechsel neuer Leiter der Abteilung Justizvollzug im Justizministerium Baden-Württemberg. „Mit Martin Finckh gewinnen wir einen exzellenten, vielseitig erfahrenen Juristen und gleichzeitig im persönlichen Umgang höchst angenehmen Menschen für diese Führungsposition. Ich bin überzeugt davon, dass er die Abteilung weiter
  • 386 Leser

VR-Bank Ellwangen spendet für Klinik

Die Ellwanger VR-Bank hat dem Freundes- und Förderkreis der St. Anna-Virngrund-Klinik 2000 Euro gespendet. Damit wird ein sogenanntes „Videolaryngoskop“ an der Klinik mitfinanziert, das bei Patienten einen schmerzfreien Zugang zur Luftröhre über einen Beatmungsschlauch gewährleistet. Die Einführung des Schlauchs geschieht per Monitorüberwachung. weiter
  • 442 Leser

Ehrungsabend bei der Concordia

Die Concordia Westhausen ehrte neben langjährigen Mitgliedern auch Dirigent Peter Waldenmaier
Ehrungen standen im Mittelpunkt des Familienabends der Concordia Westhausen. Dirigent Peter Waldenmaier steht seit zehn Jahren am Pult und erhielt dafür eine besondere Würdigung.Westhausen. Mit den Liedern „Halleluja“ und „Hope was born“ eröffneten die Schüler der Chor- AG von der Kooperation Schule-Verein, den traditionellen weiter
  • 447 Leser

Ein erfolgreiches Jahr unterm Ipf

Der Bopfinger Gemeinderat hält seine Weihnachtsfeier in der Schranne
Leise rieselte der Schnee nur drinnen, in der Schranne, als Walter Bortolazzi, Richard Mayer, Berthold Häußler und Christoph Häußler zu ihren Instrumenten griffen. Weihnachtsfeier hielt der Bopfinger Gemeinderat in seiner letzten „Sitzung“ in diesem Jahr. weiter

Personalien und kuriose Bausachen

Gemeinderat Tannhausen beschließt das Sitzungsjahr mit der Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
Der Tannhäuser Gemeinderat befasste sich zum Jahresende mit dem Bebauungsplan „Windpark Freihof“ der Nachbargemeinde Stödtlen. Ferner wurde die Neubesetzung des Gutachterausschusses befürwortet. Zudem gab der Schultes mehrere nichtöffentlich gefasste Beschlüsse bekannt.Tannhausen. Die Gemeinde werde als Behörde an einem Genehmigungsverfahren weiter
  • 542 Leser

Benefizkonzert für die Mission

Ein Benefizkonzert für die Mission hat der Freundeskreis Padre Pedro in der gut besetzten St-Lukas-Kirche in Tannhausen veranstaltet. Die Schola sowie die Musikgruppe „3Klang“ aus Pfahlheim erhielten für ihre Darbietungen lang anhaltenden Beifall. Fr. Kohl trug in schwäbischer Mundart ihre Tannhäuser Weihnachtsgeschichte vor. Der Erlös des weiter

Das wird heiter: Theater in Wört

Wört. Die Theatergruppe der Concordia hat wieder einen heiteren Dreiakter einstudiert. In dem Stück „Ach, du fröhliche ! “ von Bernd Gombold steht der 24. Dezember im Mittelpunkt. Die Herrin des Hauses Rita Maier ( Christine Hankele) muss mit Erschrecken feststellen , dass Ehemann Anton (Josef Schmid) und Sohn Markus (Volker Höll) die Weihnachtsfeier weiter
  • 258 Leser

Jesukindlein und Bauernkrippen

Theresia Nagler präsentiert in ihrer Weihnachtsausstellung viele neue Raritäten
Auch wenn draußen kein Schnee liegt, drinnen in der neuen Ausstellung der Unterschneidheimer Sammlerin Theresia Nagler in der Ziegelhütte 30 wird einem so richtig weihnachtlich ums Herz. Über 200 Krippendarstellungen und eine ganze Heerschar an unterschiedlichen Jesukindlein gilt es zu bewundern, darunter viele noch nie gezeigte Raritäten. weiter
  • 473 Leser

Das größte Vorhaben war der Hallenbau

Stödtlen blickt zurück
Im Rückblick bewertete Bürgermeister Ralf Leinberger im Stödtlener Gemeinderat das zu Ende gehende Jahr als sehr erfolgreich. Die Erneuerung und Erweiterung der Mehrzweckhalle nannte er als „kolossale Aufgabe“, die man jetzt bewältigen müsse. weiter
  • 364 Leser

Mitarbeiter der Scholz Holding und Scholz Recycling geehrt

Bei der Weihnachtsfeier in der Essinger Schloss-Scheune würdigte der Gesellschafter der Scholz Holding GmbH, Berndt-Ulrich Scholz, die Verdienste der langjährigen Mitarbeiter der Scholz Holding GmbH bzw. Scholz Recycling GmbH & Co. KG am Standort Essingen.In einem weiterhin sehr schwierigen Marktumfeld, so bilanzierte Scholz, konnte die Scholz Gruppe weiter
  • 917 Leser

Weihnachtslieder poppig und festlich

Schülerinnen und Schüler des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums konzertierten in der Neresheimer Stadtkirche
Die barocke Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ bot den feierlichen Rahmen für das Weihnachtskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Neresheim. Die Künstler entführten die Zuschauer auf eine Reise in die Welt der Weihnachtsmusik. weiter

DLRG Ellwangen ehrt treue Mitglieder

Das Spanferkelessen der DLRG-Ortsgruppe Ellwangen war der Rahmen, um langjährige Mitglieder zu ehren. Maria und Horst Reuß erhielten für 50 Jahre Mitgliedschaft die goldene Ehrennadel. Matthias Ehret und Frank Müller überreichten den beiden Präsentkorb und Urkunde. Dabei würzten die beiden die Ehrung mit Anekdoten. Horst Reuß war Rettungsschwimmer und weiter
  • 5
  • 1080 Leser

Tatsächlich ... berührend

KinoZeitung präsentiert Weihnachtsfilm im Turmtheater – Stimmungsvoller Sonntagmorgen
„Tatsächlich ... Liebe“ – tatsächlich berührend. Knapp 150 Kinobesucher nutzen am Sonntagvormittag die Gelegenheit, im Rahmen der KinoZeitung den Weihnachtsklassiker „Tatsächlich Liebe“ zu sehen. Dabei wurde geweint, gelacht und immer wieder wurden ein paar Gutsle genascht. weiter

Die großen Abenteuer hinter der Kamera

Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling gastiert im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Andreas Kieling ist genau das, was man sich unter einem Abenteuer vorstellt. Er hat beinahe die ganze Welt gesehen, war an den exotischsten Orten, um die beeindruckende Tiere aufzunehmen. Jetzt ist er zu Gast in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 651 Leser

Trojanisches Pferd am Bahnhof

Im Aktionsbündnis „Ostalb gegen TTIP“ engagieren sich nach eigenen Angaben Verbraucher-, Umwelt- und Gewerkschaftsverbände, sowie Kirchen, Parteien und viele Einzelne. Vor dem Gmünder Bahnhof sammelten sie am Samstag Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen TTIP und zeigten dazu ein aufblasbares Pferd, das an das Troianische Pferd erinnern weiter
  • 230 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Anton Hersacher

Aalen-Hüttenhöfe. Jubiläum gefeiert hat Anton Hersacher bei der Firma Fliesen Abele in Hüttenhöfe. Seit 25 Jahren ist er bei der Firma tätig. Der Jubilar wurde bei der gemeinsamen Firmenweihnachtsfeier in der Frischen Quelle in Attenhofen geehrt und erhielt dabei unter anderem auch eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer Ulm. Sein Werdegang im weiter
  • 650 Leser

Harmonischer Abschluss des Jubeljahres

Die große Vereinsfamilie der Chorvereinigung Sängerkranz beendete das Jubiläumsjahr mit einer Adventsfeier
Das Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehen des Sängerkranzes Hofherrnweiler geht seinem Ende entgegen. Die große Vereinsfamilie der Chorvereinigung traf sich im festlich geschmückten Sängerheim zur Adventsfeier und dem Abschluss des Sängerjahres. weiter
  • 511 Leser

Infos über TTIP lockten viele an

Aalen. Voll besetzt war das Rettungszentrum Aalen, als als Sven Giegold, Sprecher der Grünen im Europaparlament, die Gefahren für das Gemeinwohl durch das Freihandelsabkommen (TTIP) aufzeigte. Er machte deutlich, dass eine von Werten getragene Politik nicht durch kurzfristige Gewinne und durch zementierte Standards zerstört werden dürfe.In einem lebendigen weiter
  • 413 Leser

Jahresabschluss der Hofherrnschule

Aalen. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer der Hofherrnschule feierten den adventlichen Jahresabschluss im Weststadtzentrum.Auf dem Programm stand als Gemeinschaftsproduktion von Grund- und Werkrealschülern das Weihnachts-Musical „Der Weihnachtsstern“. Begleitet von stimmungsvollen Liedern führte der Weihnachtsstern die Hirten und weiter
  • 392 Leser

Vom Wunder der Weihnacht

Das Vokalensemble diapasón erfüllt die Kirche in Essingen mit überschwänglicher Freude
Bevor der erste Ton erklingt, hat sie ihren Auftritt – die silberne Stimmgabel, die, zum Schwingen gebracht, für den richtigen Ton sorgt. Das Ensemble diapasón (spanisch: Stimmgabel) traf den richtigen Ton mit einem fein komponierten Programm adventlicher und weihnachtlicher Vokalmusik und erfreute das große Publikum in der Essinger Quirinuskirche. weiter
  • 487 Leser

Wohnung brennt in Neresheim

Vater und Kinder erleiden Rauchgasvergiftung - Ursache war brennende Kerze

Neresheim. Bei einem Wohnungsbrand in Neresheim haben ein Mann und seine beiden Kinder am Samstag eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Gegen 10.25 Uhr entzündete sich laut Polizei vermutlich durch eine Kerze zunächst die Bettdecke und anschließend das gesamte Bett in der Wohnung des 45-jährigen Mannes. Seine 15- und 17-jährigen

weiter
  • 5
  • 3185 Leser

„Jauchzet, frohlocket!“

Die Aalener Kantoreien stimmen mit drei Teilen des Weihnachtsoratoriums auf die Festtage ein
Weihnachtszeit ist „WO“-Zeit. Im ganzen Land erklingt das freudige „Jauchzet, frohlocket!“ und zieht die Menschen mit in den Glanz einer Komposition, deren Akzeptanz ungebrochen hoch ist. Das hat man auch in der Aalener Stadtkirche am Samstagabend gespürt. Dort hatten die Aalener Kantoreien samt Orchester und Solisten zu den weiter

Schwelbrand in Iggingen

Iggingen. Nachdem am Sonntagfrüh gegen 2 Uhr ein 20-Jähriger im südlichen Ortsteil von Iggingen mit Papierschnipseln an der Holzfassade eines Wohngebäudes gezündelt hatte, kam es dort zu einem kleinen Schwelbrand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Die Feuerwehren von Iggingen und Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 1965 Leser

Feuer in der Gartenhütte

Kühlschrank geht in Flammen auf

Herbrechtingen. Das beherzte Eingreifen eines 42-Jährigen hat am Samstag verhindert, dass eine Gartenhütte abbrennt. Der Mann sah, dass am Samstagabend gegen 17.50 Uhr Rauch aus einer Gartenhütte drang. Geistesgegenwärtig löschte er laut Polizei mit einem Feuerlöscher den Brand, so dass größeres Unheil verhindert

weiter
  • 2409 Leser

Die ganze Weihnachtsgeschichte

Im Museum Wasseralfingen zeigt der Bund für Heimatpflege eine beeindruckende Ausstellung
„Was nichts kostet, ist nichts wert“, sagt man ja. In diesem Fall aber liegen die Dinge anders. Obwohl der Eintritt kostenlos ist, ist ein Besuch der Ausstellung im Museum Wasseralfingen nicht umsonst. „Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“ hält sowohl große Kunst, als auch Verblüffendes bereit. weiter

Fleißiger Nikolaus für Advent der guten Tat

Ewald Hirsch, der SchwäPo-Nikolaus für Advent der guten Tat, beendet seine diesjährige Benefiztour
Ewald Hirsch verkörpert wie kein anderer den Nikolaus. In der Adventszeit absolviert er als heiliger Bischof bis zu 50 Termine. Immer sammelt er dabei Spenden für die Aktion unserer Zeitung, „Advent der guten Tat“. weiter
  • 1
  • 662 Leser

Tanklaster verliert 25 000 Liter Industrieabwasser

Unfall bei Ebnisee - nach Polizeiangaben kein Wasser in Leinursprung gelangt
In der Nähe des Ebnisees verlor ein Tanklastzug etwa 25 000 Liter Industrieabwasser. Feuerwehren waren mit 50 Mann im Einsatz, um größeren Schaden zu vemeiden. Anscheinend ist nichts von der Emulsion in die Lein geraten, die dort entspringt. weiter
  • 4580 Leser

Suppenstube bringt 6000 Euro Spenden

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd zieht erfolgreich Bilanz und dankt allen beteiligten Wirten und Köchen
Knapp 6000 Euro hat die Suppenstube des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd auf dem Weihnachtsmarkt eingebracht. Das Geld geht an gute Zwecke: 4000 Euro sind für die Lebenshilfe bestimmt, an deren Stand die Suppenstube war, und 2000 Euro sind für die Tagespost-Weihnachtsaktion zugunsten der DRK-Demenzgruppen. weiter
  • 585 Leser

"AfD ist für uns kein Partner"

CDU-Politiker Kiesewetter und Mack über AfD, Pegida und B29
Wenn die Politik in die Weihnachtspause geht, blicken die heimischen CDU-Spitzenpolitiker Roderich Kiesewetter (Bundestagsabgeordneter) und Winfried Mack (Landtagsabgeordneter) aufs politische Jahr zurück. Zuweilen durchaus kritisch. weiter
  • 2
  • 749 Leser

Regionalsport (10)

KSV Aalen ist im Viertelfinale

Ringen, Bundesliga
Der KSV Aalen gewinnt mit 19:14 den Rückkampf der Zwischenrunde gegen den TV Aachen-Walheim und zieht ins DM-Viertelfinale ein. Dort wartet der KSV Köllerbach. weiter
  • 251 Leser

Coach Hieber: „2014 war ein klasse Jahr“

TSB: Bilanz und Ausblick
Die TSB-Handballer haben 2014 mit fünf Niederlagen in Serie beendet. Trainer Michael Hieber hofft auf Besserung bei den Verletzten im nächsten Jahr und sagt: „Trotz der Verletzungsmisere war 2014 ein klasse Jahr.“ weiter
  • 429 Leser
VORSCHAU 20. SPIELTAG
Freitag, 18.30 Uhr: Greuther Fürth– Ingolstadt, Aalen – Darmstadt, Aue – RB Leipzig Samstag, 13.00 Uhr: Union Berlin – Bochum, Sandhausen – St. Pauli Sonntag, 13.30 Uhr: Braunschweig – Kaiserslautern, Karlsruhe – Düsseldorf, Frankfurt – Nürnberg Montag, 20.15 Uhr: 1860 München – Heidenheim weiter
  • 1954 Leser
KOMMENTAR l Der VfR Aalen ist auf der Suche nach einem Goalgetter

Schwierige Zeiten im Aalener Rohrwang

Auf St. Pauli brennt noch Licht. Und es ist nicht die Rote Laterne gemeint. Die haben die Hanseaten nämlich mit ihrem 3:1-Erfolg über den VfR Aalen am Samstag an Aue abgegeben. Für den VfR Aalen hingegen zogen am Himmel überm Millerntor wieder düstere Wolken auf. Die Elf aus Aalen hat ihre Chance nicht genutzt, um die Konkurrenz im Abstiegkampf weiter weiter
  • 5
  • 593 Leser

Großer Andrang auf Eintrittskarten

Turnen, Turn-Gala
Was sich angebahnt hat ist eingetroffen, die TurnGala-Abendveranstaltung am Neujahrstag um 18.30 Uhr ist ausverkauft. Nur für die Show am Nachmittag gibt es noch vereinzelte Karten zu erwerben. weiter
  • 500 Leser

KSV ist im Viertelfinale

Ringen, Bundesliga, Zwischenrunde: KSV Aalen zieht durch 19:14-Sieg ins Viertelfinale ein
Der KSV Aalen gewinnt mit 19:14 den Rückkampf der Zwischenrunde gegen den TV Aachen-Walheim. Es war ein Kampfabend, der daran litt, dass die Entscheidung im Grunde schon eine Woche vorher beim 18:5-Sieg des KSV gefallen war. Im DM-Viertelfinale wird’s interessanter, dort wartet Köllerbach auf den KSV Aalen. weiter
  • 445 Leser

Großmeister am Start

Schach: Amateure aus ganz Deutschland und internationale Profis beim 27. Staufer-Open
Um die zehn Großmeister sollen es wieder werden beim Schachfestival in Schwäbisch Gmünd. Und möglichst 300 Teilnehmer. Am Freitag, den 2. Januar, startet das 27. Staufer-Open im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 255 Leser

Jungstars des FC Bayern in Waldstetten

Fußball, 8. Nationaler Stuifencup: TSGV Waldstetten lädt zum Juniorenturnier – Spitzenteams am Start
Die achte Auflage des Nationalen Stuifencups in Waldstetten verspricht Spitzenfußball der Extraklasse. Am 5. und 6. Januar zeigen die U13- und die U19-Nachwuchskicker in der Waldstetter Schwarzhornhalle ihr Können. Dieses Mal kann mit dem FC Bayern München der absolute Topclub in Deutschland begrüßt werden. weiter
  • 543 Leser

TSB verliert gegen Topteam

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd unterliegt dem Tabellenzweiten aus Oppenweiler mit 23:29
Im letzten Spiel des Kalenderjahres mussten sich die Gmünder Handballer in der Straßdorfer Römerhalle gegen den TV Oppenweiler mit 23:29 geschlagen geben. Trotz der fünften Niederlage in Folge sprach TSB-Abteilungsleiter Steffen Alt von einem „versöhnlichen Jahresabschluss“. Bester Torschütze auf dem Feld war Aaron Fröhlich, welcher zehn weiter
  • 486 Leser

VfR kommt unter die Räder

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen verliert bei Schlusslicht St. Pauli sein letztes Spiel des Jahres 1:3
Zum Jahresende kam der VfR Aalen noch einmal mächtig unter die Räder. Die Ruthenbeck-Elf verlor ihr letztes Spiel des Jahres 2014 bei St. Pauli mit 1:3; deutlich und zu Recht. Die Tatsache, dass dennoch feststeht, dass der VfR auf jeden Fall nicht auf einem der beiden sicheren Abstiegsplätze überwintern wird, ist dabei der einzige Trost. weiter

Leserbeiträge (6)

„Hättest Du nicht geschrieben . . .“

Antwort auf den „Pegida“-Leserbrief von Herrn Baumann:Ich kann Herrn Baumann nur empfehlen, den leicht abgewandelten alt-römischen Rat zu beherzigen, denn die Alten waren oft klüger als wir Heutigen: „Si non scripsisses philosophus mansisses.” Auf deutsch, ganz wörtlich übersetzt: Hättest Du nicht geschrieben, wärest Du ein Freund weiter
  • 1
  • 1713 Leser

Ausbau der Riesbahn wäre gut

Günstige Möglichkeit, die B29 teilweise zu entlasten:In den Medien und öffentlichen Versammlungen werden die Pläne für einen Umbau der B29 debattiert. Gleichgültig, welcher Plan gewinnt, werden viele Jahre vergehen, ehe er fertig wird.Dabei gibt es eine einfachere, billigere Möglichkeit, die B29 teilweise zu entlasten und der Bahn beziehungsweise dem weiter
  • 5
  • 2685 Leser

Darum läuft’s beim VfR-Aalen nicht

Anmerkungen zum VfR:Heute wollte ich mir eine Karte für ein VfR-Heimspiel kaufen. Der Fanshop hatte nach 16 Uhr geschlossen. Da kam ich auf die Idee, diesen Leserbrief zu schreiben. Einige Gründe, warum beim VfR-Aalen einiges schiefläuft und Verbesserungsvorschäge:1. Mir ist nicht bewusst, dass die anderen Aalener Innenstadtgeschäfte drei Mal wöchentlich weiter
  • 4
  • 2287 Leser

Lösungen suchen mit Russland

Zu: „Barthle: Die CDU steht gut da. Kreisparteitag in Westhausen“:Der positiven Bewertung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Vermittlerrolle weltweiter Konflikte durch den Kreisvorsitzenden Norbert Barthle ist zu widersprechen. Die Spannungen zwischen dem nordatlantischen Bündnis und Russland hat sie nicht durch Kompromisse versucht weiter

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen

Rainau-Dalkingen (kd). Bei der traditionellen Weihnachtsfeier des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen wurden verdiente Mitglieder geehrt. So konnte Vorstand Stephan Wiedenhöfer nach seiner Begrüßung und einem kurzen Rückblick auf das vergangene arbeitsreiche Jahr und einem gemeinsamen Essen im vollbesetzten Gasthaus Linde eine

weiter
  • 4786 Leser

Auf den Spuren des Weihnachtsmanns...

(ARTE Programm http://www.arte.tv/guide/de/044185-000/auf-den-spuren-des-weihnachtsmanns?autoplay=1) die sehenswerte Dokumentation in der Mediathek:

"Weshalb feiern wir Weihnachten im Dezember? Wer verbirgt sich hinter dem Weihnachtsmann und warum bringt er Geschenke? Wieso liefert er diese per Rentierschlitten. Und was haben unsere heidnischen Ahnen,

weiter
  • 2976 Leser