Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. Januar 2015

anzeigen

Regional (93)

Die Trauer steht zurzeit im Vordergrund

Heubach will nach Tod von Aroudeny Ag Hamadou Freundschaft mit Anderamboukane fortführen – Weg offen
Wie genau die Partnerschaft zwischen Heubach und Anderamboukane nach dem Tod von Bürgermeister Aroudeny Ag Hamadou weitergehen soll, weiß Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting noch nicht. Er weiß aber, dass sie weitergehen soll. Im Moment jedoch stehe die Trauer im Vordergrund, sagt Brütting. weiter
  • 4
  • 588 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Einsatz

Heubach. Mit insgesamt 25 Mann und vier Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Heubach am Sonntagmorgen, kurz nach acht Uhr zu einem vermeintlichen Brand in einem Firmengelände in der Hauptstraße aus.Wie sich schnell herausstellte, war im Firmengelände eine Hochvoltsicherung an einem Trafo geplatzt, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung weiter
  • 768 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Schaden an Schule

Schwäbisch Gmünd. An der Adalbert-Stifter-Realschule in der Scheffoldstraße wurden an der Gebäudeostseite vier Scheiben eingeschlagen. Der Schaden, der der Stadt dadurch entstand, wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Der Schaden wurde am Montagvormittag bemerkt und kann bis zum Samstagmittag zurück liegen. Zeugen, die in diesem Zeitraum Beobachtungen weiter
  • 624 Leser

Pfitzerkreisel - ja bitte!

Zur Neuausrichtung der Pfitzerkreuzung:Ein fantastisches Jahr 2014 ging für die Stadt und uns Gmünder zu Ende. Abgeschlossen wurde das Jahr mit der Eröffnung des Turbokreisels an der Baldungskreuzung. Viele Nachbarstädte haben bereits seit Jahren Kreuzungen ab- und Kreisel aufgebaut. Dank sei an dieser Stelle dem beharrlich darauf drängenden Stadtrat weiter
  • 5
  • 562 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizeibeamte beleidigt

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach acht Uhr bat am Sonntagmorgen ein Zugbegleiter die Polizei telefonisch um Hilfe, da sich in der Bahn ein 22-Jähriger aufhielt, der nicht im Besitz eines gültigen Tickets war und daher den Zug verlassen sollte. Das tat er denn auch, nachdem ihn die Polizisten dazu aufgefordert hatten. Um seine Personalien festzustellen, durchsuchten weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Die „Bücherzwerge“ treffen sich am Mittwoch, 14. Januar, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Aalener Torhaus zum Singen, Reime sprechen, ein Bilderbuch betrachten, lustige Bewegungsspiele kennenlernen. Für Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für werdende Eltern

Die Frauenklinik des Ostalb-Klinikums bietet am Donnerstag, 8. Januar, von 19 bis 20.15 Uhr einen Info-Abend mit Kreißsaalführung an. Es informieren Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik, Hebamme Constanze Größl, Prof. Freihorst, Chefarzt der Kinderklinik, und Kinderkrankenschwester Susanne Hoffmann. weiter
  • 558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsänger für Chorprojekt gesucht

Für das gemeinsame Konzert der vier Fomitchev-Chöre (Aalener Chorfreunde, Männergesangsverein LK Fachsenfeld, gemischter Chor LK Lorch und Männergesangsverein LK Reichenbach) am 18. April in der Wellandhalle in Dewangen und am 7. November in der Stadthalle in Lorch suchen die Aalener Chorfreunde stimmliche Unterstützung, insbesondere Tenöre. Willkommen weiter
  • 478 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtAalen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte am Montag zwischen 15 Uhr und 17.15 Uhr, beim Ein- oder Ausparken im Parkhaus Caroline-Fürgang-Straße einen geparkten VW und verließ die Unfallstelle unerlaubt. Der Schaden am VW wird auf etwa 600 Euro beziffert. Die Polizei in Aalen, Tel. 07361/524-150, bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.Parfum-Klau weiter
  • 508 Leser

Polizist erschießt beißenden Hund

Bartholomä. Am Montagnachmittag wollte eine Streife des Polizeipostens Heubach kurz nach 14 Uhr Ermittlungen bei einem Hundebesitzer in der Gaisgasse durchführen. Hintergrund war, dass der Hund an Neujahr auf Gemarkung Bartholomä eine Joggerin durch einen Biss schwer verletzt hatte. Dieser Vorfall wurde der Polizei am 2. Januar angezeigt. Als die Beamten weiter
  • 2
  • 784 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Roderich Kiesewetter beim Männerkreis

„Vor wem muss man(n) Deutschland schützen? – Außenpolitische Herausforderungen für Deutschland“, unter dieser Überschrift steht der ökumenische Männerabend im Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen am Mittwoch, 7. Januar, um 19.40 Uhr. MdB Roderich Kiesewetter hält zunächst ein kurzes Referat, danach Diskussion. weiter
  • 732 Leser

Gratis zu „Rhythm of the Dance“

GT verlost Karten und CD
Eine Mischung aus Folklore, Tanz und ausgewählten Bühneneffekten zeigt „Rhythm of the Dance“ am Dienstag, 13. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten. Dazu verlost die GT fünf Mal je zwei Karten. Außerdem gibt’s fünf DVDs zu gewinnen.Schwäbisch Gmünd. Gewinnen kann, wer am Mittwoch um 11 Uhr unter (07171)6001712 anruft. Die Gewinner veröffentlichen weiter
  • 600 Leser

GUTEN MORGEN

Mein Auto, das lässt mich nicht im Stich. Dachte ich zumindest. Am Wochenende aber, da war es beleidigt. Habe es zuvor in der Kälte stehen lassen und bin in Urlaub geflogen. Sand statt Schnee. Nach acht Tagen drehe ich erstmals wieder den Schlüssel um. Stille. Der kleine Diesel röhrt nicht mehr. Die Pannenhilfe rollt an. „Batterie“– weiter
  • 465 Leser

Ideen fürs Leben auf dem Land

Förderprogramm Leader: Gmünder Teilorte und ländliche Kommunen bekommen nun Bescheid
15 ländlich geprägte Orte von Adelberg bis Bartholomä und von Schwäbisch Gmünd bis Donzdorf haben sich fürs Förderprogramm Leader der EU und des Landes Baden-Württemberg beworben. An diesem Mittwoch erfahren sie, ob sie dabei sind und vier Millionen Euro für Projekte abrufen können. weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Remshalle

Die Blutspendeaktion des DRK findet am Freitag, 9. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen statt, nicht wie ursprünglich geplant in der Schönbrunnenhalle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festliches Konzert zum Neuen Jahr

Bereits zur Tradition geworden ist das Konzert zwischen den Jahren in der Wallfahrtskirche in Flochberg. In diesem Jahr findet es am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr statt und bildet einen Programmpunkt bei den Feierlichkeiten zum 875-jährigen Bestehen Flochbergs. Die Sopranistin Rita Ortler und Klaus Ortler an der Orgel interpretieren Werke von Bach, weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Piratenparty in der Halle

Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern an der richtigen Adresse. Die Party steigt am Samstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle. Die Liveband „No Exit“ sorgt für passende Musik. An verschiedenen Bars sorgen die JiL-Mitglieder für Essen und Getränke. Der Eintritt weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde des Bürgermeisters

Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Hofer für Bürger von Lauterburg findet am Donnerstag, 8. Januar, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Amtszimmer des alten Rathauses statt. Anmeldung nicht erforderlich. Individuelle Terminwünsche können jederzeit unter Telefon (07365) 83-32 vereinbart werden. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Osteopathie

Der Frauenbund Westhausen lädt am Dienstag, 13. Januar, zum Vortrag über Osteopathie mit Hendrik Berzellis ein. Die Osteopathie geht davon aus, dass Leben unaufhörliche Bewegung bedeutet. Entstehen Blockaden im Körper, welche diese Bewegungen unterbinden, kann dies zu weitreichenden Störungen führen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen. weiter
  • 392 Leser

Freunde der Jagsttalschule spenden

Mit einer gemeinsamen Spendenaktion haben die Freunde der Jagsttalschule in Westhausen, Daniel Mettmann, Yannik Rathgeb und Evelyn Götz (von rechts) kommende Schulprojekte unterstützt. Hierzu übergaben sie einen Scheck über 1000 Euro an den Schulleiter Martin Pfannenstein (links). Die Summe ergab sich sowohl aus Einnahmen von Verkaufserlösen beim Adventsmarkt weiter
  • 656 Leser

Jochen Rothaupt spendet zwei Trikotsätze für den SV Kerkingen

Die Fußballer des SV Kerkingen danken Jochen Rothaupt von der Firma Rothaupt Feuerschutz aus Bopfingen-Kerkingen für die Spende von zwei Trikotsätzen im Gesamtwert von über 1500 Euro. Es sei Geschäftsführer Jochen Rothaupt ein besonderes Anliegen, da sein Großvater Richard Müller Gründungsmitglied und langjähriger Kassierer des SV Kerkingen gewesen weiter
  • 1028 Leser

Sternsinger waren in Lippach unterwegs

Beim Familiengottesdienst mit Kindersegnung am 2. Weihnachtsfeiertag hat Pater Reinhold Baumann in der Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach die Sternsinger ausgesandt. In den darauffolgenden Tagen gingen insgesamt 16 Kinder und Jugendliche mit acht Begleitern von Haus zu Haus und brachten den Segen Gottes in die Häuser. Mit einem stolzen Betrag weiter
  • 817 Leser

Friseursalon Wandelbar öffnet

Eine Brise „Vintage“ weht neuerdings durch die Roßgasse in Aalen. Dort eröffnet Friseurmeisterin Tamara Bressel gemeinsam mit Ute Betzler am Mittwoch, 7. Januar, ihren Friseursalon „Wandelbar“ für Frauen und Männer. Gemeinsam mit Freund Rafael Heil hat Bressel die Räumlichkeiten in zwei Monaten kernsaniert. Nun laden Retro-Tapeten, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Heiner Geißler beim Neujahrsempfang

Der JU-Bezirksverband Nordwürttemberg und der JU-Kreisverband Ostalb laden zu einem gemeinsamen Neujahrsempfang am Freitag, 9. Januar, um 19 Uhr, in den „Roten Ochsen“ nach Ellwangen ein. Es spricht der langjährige CDU-Generalsekretär und Bundesminister a.D. Dr. Heiner Geißler. weiter
  • 1104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahrgang 1927 Ellwangen

Mitglieder des Jahrgangs 1927 Ellwangen treffen sich am Donnerstag, 8. Januar, um 17.30 Uhr zum Stammtisch im Stadtcafé.Altpapiersammlung in Neuler:Am Wochenende sammelt der Liederkranz Neuler bei jedem Wetter Altpapier: am Freitag, 9. Januar, ab 14 Uhr in den Teilorten und am Samstag, 10. Januar, ab 8.30 Uhr in Neuler. Das Altpapier sollte gut sichtbar weiter
  • 263 Leser

Stefan Schröder neuer Dirigent

Wörter Musikanten ehren langjährige aktive und passive Mitglieder
Vorsitzender Winfried Ziegelbauer blickte bei der Weihnachtsfeier des Musikvereins Wört auf ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr zurück und erinnerte an das Weiherfest im Juli sowie diverse Auftritte und Ständchen. weiter
  • 708 Leser

Zahnärzte spenden für Kinderklinik

Mitglieder des „Vereins Freie Zahnärzte im Altkreis Aalen“ haben in ihren Praxen anfallendes Zahngold eingesammelt. Den Erlös von 7500 Euro spendeten sie nun dem Verein „Freunde der Kinderklinik Aalen“. An der Spendenaktion beteiligt sind die Zahnärzte Dr. Michael Hofmann (Wasseralfingen), Dr. Heinrich Schappacher und Rudolf-Felix weiter
  • 614 Leser
So ist’s richtig
Karl Brenner aus Oberkochen ist Ostalbmeister bei den Kleintierzüchtern geworden. In der Montagausgabe war er aufgrund eines Versehens „Karal“ Brenner genannt worden. weiter
  • 643 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Siegfried Nipperdey, Weinbachstr. 14, zum 80. und Paula Schwarz, Rembrandtstr. 17, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Oskar Lämmerer, Beim Altersheim 1, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Kaspar Schüle, Haldenschafhaus 1, zum 77. und Josef Hofmann, Mozartstr. 22, zum 73. Geburtstag.Oberkochen. Hildegard Duve, Schubartweg 15, zum 81.; Reinhold weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anbetungsstunden mit Gotteslob

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein am Freitag, 30. Januar, von 17 bis 19 Uhr im Tagungshaus Schönenberg zum Kurs „Mit dem neuen Gotteslob Anbetungsstunden gestalten“. Kosten 5 Euro. Anmeldung bis 19. Januar bei Landpastoral Schönenberg, Telefon (07961) 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 1110 Leser

Mit der Mittleren Reife zum Abitur

Ellwangen. Das Gymnasium St. Gertrudis Ellwangen lädt am Dienstag, 13. Januar, zu einem Informationsabend über seinen Realschulaufsetzer ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Raum F 008 im Haus Franziskus der Schule. Das seit mehreren Jahren erfolgreiche Modell bietet diese Möglichkeit auch für Realschülerinnen und Realschüler mit den Wahlpflichtfächern weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfadfinder sammeln Weihnachtsbäume

Die Ellwanger Georgspfadfinder sammeln am Samstag, 10. Januar, ab 9 Uhr abgeschmückte Weihnachtsbäume gegen eine kleine Spende ein. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. Wer das Angebot nutzen möchte, kann sich unter Telefon 0176 305 17484 zwischen 10 und 18 Uhr anmelden. Das Einzugsgebiet ist auf Ellwangen und die näheren Teilorte beschränkt weiter
  • 886 Leser
POLIZEIBERICHT

Schnee blendete

Satteldorf. Die 28 Jahre alte Lenkerin eines Peugeot befuhr am Montag, gegen 11.30 Uhr, die Zubringerstraße vom Rasthof Crailsheim-Satteldorf in Richtung B 290. An der Einmündung fuhr sie nach links auf die B 290 ein, übersah hierbei jedoch aufgrund des blendenden Schnees einen von links kommenden VW-Polo-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Polo weiter
  • 539 Leser

Schüleraustausch mit der Ukraine an St. Gertrudis

Trotz der politischen Unruhen in ihrem Heimatland waren Austauschschüler aus dem ukrainischen Ismael am Gymnasium St. Gertrudis zu Gast. Bereits zum achten Mal verbrachte eine Schülergruppe aus der spezialisierten Mittelschule mit erweitertem Deutschunterricht eine Woche bei ihren Gastfamilien in Ellwangen. Sr. Birgit Reutemann begrüßte gemeinsam mit weiter
  • 406 Leser
POLIZEIBERICHT

Spiegel abgerissen

Neuler. Auf der Landesstraße 3236 zwischen Neuler und Sulzdorf streiften sich bereits am Samstagvormittag, gegen 10.15 Uhr, ein Daimler Benz und ein Pkw Ford. An beiden Fahrzeugen wurden die linken Außenspiegel abgerissen, wodurch an beiden Pkw Sachschaden in Höhe von jeweils einigen hundert Euro entstand. weiter
  • 1377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studienreise nach Osttirol

Das Ellwanger Alamannenmuseum veranstaltet vom 1. bis 5. September 2015 eine Studienreise nach Osttirol unter der Leitung von Werner Wittmann mit Standquartier in Lienz. Unter dem Motto „Frühes Christentum im östlichen Alpenraum“ werden zahlreiche römerzeitliche und frühchristliche Ausgrabungsstätten in Osttirol, Kärnten und Oberitalien weiter
  • 5
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in der Tanzschule

Die Tanzschule Brigitte Rühl lädt am Sonntag, 11. Januar, zum Tag der offenen Tür in ihren Räumen in der Marienstraße 43 in Ellwangen ein. Ab 13 Uhr wird ein abwechslungsreiches und rasantes Showprogramm rund ums Tanzen für Groß und Klein geboten. Der TC Blau-Rot verwöhnt mit Kaffee, Kuchen und Torten. Der Erlös geht an die Bürgerstiftung Ellwangen. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wellenbad geschlossen

Aufgrund des Kalten Marktes bleibt das Ellwanger Wellenbad am Montag, 12. Januar, geschlossen.N8akustik live im LeprechaunAm Samstag, 10. Januar, um 21 Uhr spielen „N8akustik“ im Irish Pub in Ellwangen. N8aktustik (gesprochen: „Nachtakustik“) sind zwei Gitarren und zwei Stimmen. Nach Jahren auf großen Bühnen mit „Randomize“ weiter
  • 134 Leser

Karten für den Neujahrsempfang

Schwäbisch Gmünd. An diesem Sonntag ist um 18 Uhr der Neujahrsempfang im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Karten für den großen Saal sind vergriffen, es gibt aber noch 200 Karten für den Hans-Baldung-Grien-Saal, dort sind die Auftritte auf einer Video-Leinwand zu sehen. Kostenloste Karten – maximal zwei je Person – erhalten Interessierte weiter
  • 1882 Leser

SHW-Bergkapelle in Bestform

Großartiges Dreikönigskonzert der SHW-Bergkapelle im Zeichen des Abschieds von Philip Walford
Minimale Gesten mit maximaler Wirkung. Das ist das Markenzeichen von Dirigent Philip Walford, der die SHW-Bergkapelle in diesem Dreikönigskonzert zum letzten Mal geleitet hat. Die Musici zeigten sich in Bestform für ein Programm, das alle Genres der Blasmusik auf hohem Niveau streifte. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ein Baby baden, wickeln, anziehen

Alles was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte, erfährt man in einem im Stauferklinikum stattfindenden Kurs, der an einem Abend durchgeführt wird. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon(07171) 701-1911 oder www.stauferklinikum.de. Die nächsten Kurse sind am Donnerstag, 8. Januar, und 15. Januar jeweils um 19 Uhr auf der Station 23. weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stuttgarter Saloniker

Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker gastieren mit einem musikalischen Feuerwerk zum Jahresbeginn am Samstag, 10. Januar, um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Mit einer Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin sind Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker in den unterschiedlichsten Musikstilen zuhaus. Tickets bei www.saloniker.de/karten weiter
  • 155 Leser

Tolle Leistung wird belohnt

Fachlagerist Samuel Pfeffer aus Schwäbisch Gmünd steht in Berlin mit Barbara Schöneberger auf der Bühne
Eine Auszeichnung vom Vize-Kanzler bekommen? Samuel Pfeffer aus Schwäbisch Gmünd hat’s geschafft. Als einer von 232 „Super-Azubis“ erhielt er eine Würdigung für seine hervorragende Arbeit. Der 22-Jährige Fachlagerist erzählte der GT über seine Auszeichnung. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldwirtschaft und Imkerei

Zu einem Vortrag „Naturnahe Waldwirtschaft und Imkerei“ lädt der Bezirksbienenzüchterverein Schwäbisch Gmünd am Freitag, 9. Januar, nach Zimmern ein. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“. Was hat die Jagd mit Tannenhonig zu tun? Wieso wird es künftig wohl mehr Ahorn-, aber weniger Himbeerhonig geben? Fragen wie diese wird weiter
  • 258 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGünter Blümchen, Goethestraße 76, zum 88. GeburtstagAntonie Schall, Großdeinbach, Wetzgauer Straße 31, zum 87. GeburtstagWaleria Herdzin, Weißensteiner Straße 107, zum 86. GeburtstagHans Sturm, Badmauer 6, zum 86. GeburtstagReinhold Pisula, Römerstraße 21, zum 85. GeburtstagDr. Klaus Menzel, Bettringen, In den Hagenäckern 58, zum 80. weiter
  • 350 Leser

Knobelgruppe und Chemiekurs

Aalen. Für Kinder von der 5. bis 7. Klasse startet am Donnerstag, 15. Januar, um 17 Uhr im Hauptgebäude der Hochschule Aalen eine neue Knobelgruppe von Explorhino. Für Grundschulkinder und ihre Eltern ist ein Chemiekurs gedacht, der am Freitag, 13. Februar, um 15.30 Uhr beginnt. Anmeldungen auf www.explorhino.de. weiter
  • 1276 Leser
Der Winter hat die Region im Griff, nach dem Schnee sorgen die klaren Vollmondnächte für kräftigen Frost. Entschädigt wird man durch solche Ausblicke, in diesem Fall vom Vogelhof auf die Innenstadt. Damit ist jetzt schon wieder Schluss, das nächste Tief erreicht Gmünd am Mittwoch. (Foto: Laible) weiter
  • 1931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinomobil in Königsbronn

Das Kinomobil macht am Freitag, 9. Januar, Station im Ketteler-Haus in Königsbronn. „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ wird um 14.30 Uhr gezeigt und wird empfohlen ab 6 Jahren. Um 17 Uhr läuft „Lola auf der Erbse“, ein warmherziger und humorvoller Film über zwei Außenseiter, empfohlen ab 9 Jahren. Eintritt jeweils 3 Euro. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturverein Schweindorf spielt Theater

Der Kulturverein Schweindorf präsentiert „Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs“. Im Pfarrhaus ist in der Nacht nach der feucht-fröhlichen Weihnachtsfeier des Musikvereins ein Handkäs’ verschwunden. Bis diese Freveltat aufgeklärt ist, geht es rund auf der Bühne. Turbulent wird es am Samstag und Sonntag, 10. und 11. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend bei Oberkochen dell’ Arte

Die junge russische Sopranistin Jadwiga Kolosowa ist am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen zu Gast. Die Solistin der Akademie junger Sänger gehört zu den vielversprechenden russischen Talenten. Kolosowa präsentiert ein vielfältiges Programm mit Liedern und Arien von P.I. Tschaikowsky, W.A. Mozart, G. Puccini, F. Schubert weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenstammtisch im Wanderheim

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins lädt ein zum Musikantenstammtisch am Freitag, 9. Januar, im Wanderheim am Laubbachstausee. Ab 17 Uhr spielen Volksmusikanten aus der Region auf. Eintritt frei. weiter
  • 556 Leser

Närrische Höhenflüge nach Lateinamerika

Die kurze Faschingssaison in Neresheim verspricht herausragend zu werden – Start am 9. Januar
„Narros Wochos en Neros“: Das große Thema Lateinamerika haben sich die Neresheimer Narren in diesem Jahr auf den Orden geschrieben. Das klingt nach Flamenco, Reggae, karibischen Nächten und allem, was die kühne Phantasie so hergibt. Also „Arriba, andale“ und „ab nach Neros“. weiter
  • 558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Winterwanderung

Nabu Abtsgmünd und der Verein „Kochergarten“ starten am Sonntag, 11. Januar, zu einer vogelkundlichen Wanderung zum Koiserhof. Treffpunkt 13.15 Uhr Parkplatz der Firma Kessler. weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Der OB ist zu sprechen

Die erste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im neuen Jahr findet am Samstag, 10. Januar, von 10 bis 12 Uhr, im Rathaus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 200 Leser

Fantasieweltenvon Alt und Jung

In St. Ludwig
Ist die künstlerische Fantasie ein Produkt der Lebenserfahrung oder unvoreingenommene Spiegelung innerer Bilder? Diese Frage stellt die Ausstellung „Fantasiewelten von Alt und Jung“ in St. Ludwigdem Betrachter. weiter
  • 567 Leser
ZUR PERSON

Margarete Fischer

Schwäbisch Gmünd. Eine der ältesten Gmünderinnen, Margarete Fischer, starb jetzt im Alter von 104 Jahren. Sie musste 1944 mit 34 Jahren aus Gablonz fliehen. Im ursprünglichen Beruf – Margarete Fischer arbeitete als Sprechstundenhilfe und Werksschwester in einem großen Betrieb – konnte sie nicht mehr unterkommen. In der ehemaligen DDR war weiter
  • 757 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsgala mit Kammerorchester Russ

Eine Neujahrsgala mit dem mit Kammerorchester Russ ist am Sonntag, 11. Januar, um 18 Uhr im Haug-Erkinger-Festsaal in Rechberghausen. Vorverkaufsstelle ist die Gemeinde Rechberghausen, Telefon (07161)501-0. Einlass ist ab 17.30 Uhr. weiter
  • 554 Leser
Kurz und bündig

Probetauchen

Das Tauch Team Schwäbisch Gmünd bietet denen, die diese Sportart kennenlernen möchten, ein Schnuppertauchen im s Gmünder Hallenbad. In Begleitung eines erfahrenen Tauchlehrers kann so die Schwerelosigkeit unter Wasser erfahren werden. Teilnehmen kann jeder ab acht Jahren. Bei Jugendlichen wird eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe ADS

Der ADS-Deutschland-Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbst betroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 8. Januar, um 20 Uhr in Raum des Südstadttreffs (nähe Fa. Umicore), Klarenbergstaße 33, in Schwäbisch Gmünd. Weitere Termine: Donnerstag, 8. Februar, und 5. März. weiter
  • 444 Leser

Spende für „Delfin Nogli“

Eine tolle Weihnachtsüberraschung gab es für die Verantwortlichen von Delfin Nogli: Die WWG-Autowelt spendete dem Verein 2500 Euro. Von jedem in der Vorweihnachtszeit verkauften Audi A1 wurde eine Summe bereitgestellt. In einer kleinen Feier überreichten Jürgen Eberle und Ralph Wild den Spendenscheck. Dafür bedankten sich Dagmar und Norbert Ilg sowie weiter
  • 471 Leser

An der Rathaustür angeklopft

Die Sternsinger besuchten noch im vergangenen Jahr Bürgermeister Michael Rembold und sein Rathaus-Team. Nach schönen Versen und Liedern schrieben die Sternsinger C+M+B (Christus mansionem benedicat, Christus segne dieses Haus) zusammen mit der Jahreszahl 2015 an die Rathaustüre. In großer Freude über den Besuch der Sternsinger bedankte sich Rembold weiter
  • 480 Leser

Besinnlich zum Jahresende

Der Gitarrenkreis Mögglingen hatte in die evangelischen Kirche zu einem Singgottesdienst eingeladen. Unter der Leitung von Katharina Glenz wurden Weihnachtslieder und Winterlieder gesungen und mit wohltuendem Gitarrenklang begleitet. Pfarrerin Sabine Dietz sowie Mitglieder der Gemeinde trugen zwischen den Lieder besinnliche Verse vor. Bei „Das weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bäume aus aller Welt

Der Landfrauenverein Heubach lädt am Donnerstag, 8. Januar, ins Lummerland ein. Thilo Kraus wird dort um 14 Uhr zum Thema „Bäume aus aller Welt“ referieren. weiter
  • 264 Leser

Einsatz für die Lachmuskeln

Freiwillige Feuerwehr Schechingen lädt zu dem Theaterstück „Die Feuerwehrsitzung“
Ein bisschen Spaß muss sein. Die Freiwillige Feuerwehr Schechingen lädt zu einem Theaterabendein. Mit dem Stück „Die Feuerwehrsitzung“ beweisen die Akteure Humor. Es wird schrill, es wird laut und es wird lustig. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Leinzell

Das Bürgermeisteramt Leinzell lädt zur nächsten Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 8. Januar, ab 19.30 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses. Im öffentlichen Teil stehen Bekanntgaben des Vorsitzenden, der Beitritt zum interkommunalen Verbund„Komm.Pakt.Net“, Annahme von Spenden und die Haushaltsplanung 2015 auf der Tagesordnung. Eine weiter
  • 208 Leser

Henne Sabine überzeugt

Sonderschau der Krüperzüchter bei Sonderschau
Die Bargauer Hühnerhalter sicherten sich bei der Kreisschau der Kleintierzüchter in der Wißgoldinger Kaiserberghalle Anerkennung und zahlreiche Preise. weiter
  • 278 Leser

Hier tanzen die Puppen

Landfrauen mit Theateraufführung überrascht
Selbst ist die Frau – und der Mann natürlich auch. Dieses Motto verfolgt das Ehepaar Schürle-Sharkar. Sie überraschten bei der Weihnachtsfeier der Waldstetter Landfrauen mit einem Theaterstück. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier Liederkranz Lautern

Am Sonntag, 11. Januar, findet im Dorfhaus Lautern ab 14.30 Uhr die Jahresfeier des Liederkranz Lautern e.V. statt. An der Jahresfeier werden verdiente und langjährige Mitglieder geehrt. Bei Kaffee und Kuchen wird an diesem Tag eine Rückschau auf das Jahr 2014 gehalten und Bilder vom vergangenem Jahr gezeigt. Der Chor des Liederkranzes Lautern wird weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendinitiative Lautern

Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern (JiL) an der richtigen Adresse. Die Party steigt am Samstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle. Die Liveband „No Exit“ wird die Gäste mit Rockmusik zum Tanzen bringen. An verschiedenen Bars sorgen die JiL-Mitglieder für weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchennachmittag in Löwenstein

Auf Burg Löwenstein findet am Sonntag, 11. Januar, der beliebte Märchennachmittag „Löwenstein – ein Wintermärchen“ statt. Die Naturparkführer Michaela Köhler, Gisela Weigle, Walter Hieber und Sabine Rücker und die Märchenerzählerin Nora Lettau erzählen spannende Märchen von Königen und Rittern, Winter und Feuer. Im Rittersaal gibt weiter

Spende für Kapelle

500 Euro kommen nach Jubiläumsfeier zusammen
Das Jubiläum der Reiterles Kapelle wurde im Oktober groß gefeiert. Nun hat sich die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel dazu entschieden, einen Teil der Einnahmen zu spenden. weiter
  • 335 Leser

Verwirrspiel ein Lacherfolg

Beste Unterhaltung bei der Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen
Die Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen führt seit Jahren unter dem Motto „…Theater muss sein!!“ zum Jahresende ein Luststück auf. Jetzt hat die Theatergruppe mit dem Stück „Da hat sich sogar der Herr Pfarrer geirrt“ die Zuschauer unterhalten. weiter
  • 383 Leser

Voller Klang in der Sankt-Vitus-Kirche

Ein stimmungsvollen Ausklang des Weihnachtsfestes erlebten die Besucher des Kirchenkonzerts mit dem Musikverein und dem Liederkranz in der Sankt-Vitus-Kirche in Heuchlingen. Den Auftakt machte der „Gemischte Chor“ unter der Leitung von Bernd Büttner. Mit „Weihnachtswiegenlied“ brachten beide Chöre gemeinsam die Zuschauer noch weiter
  • 327 Leser
Tagestipp

Eine Nacht in Venedig

Mit der beliebten Operette „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauß ist das Operettentheater Salzburg auf Einladung des Gmünder Kulturbüros in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Freuen darf sich das Publikum auf ein Feuerwerk an Spielwitz, auf opulente Bühnenbilder, bezaubernde Masken und nicht zuletzt auf eine temporeich inszenierte Operette.Donnerstag, weiter
  • 5
  • 738 Leser
Tagestipp

Männerhort

Komödie von Kristof Magnusson, Premiere im Landestheater Dinkelsbühl am 7.Januar. Weitere Vorstellungen: 8., 9., 10. und 11. Januar sowie am 6., 7. und 8.Februar, jeweils um 20 Uhr, Theatersaal im SpitalhofLandestheater Dinkelsbühl, ab Mittwoch, 7. Januar, jeweils 20 Uhr. Karten unter (09851) 902-600, E-Mail: theater@dinkelsbuehl.de Internet: www.landestheater-dinkelsbuehl.deSamstagnachmittag: weiter
  • 424 Leser

Bunter Gast an der Rems

Eisvogel an der Josefsbach-Mündung gesichtet
Ein Blick von der Remsbrücke in den neu gestalteten Fluss lohnt sich aus vielen Gründen. Einer davon: Passanten haben dort den seltenen Eisvogel gesichtet. weiter
  • 800 Leser

Rekord der SchwäPo-Aktion gebrochen

109 760,77 Euro sind für die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat zusammengekommen
Großes Kompliment! Es war ein knappes Rennen. Aber mit insgesamt 109 760,77 Euro für die SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat ist jetzt der letztjährige Rekord (109 000 Euro) gebrochen. Herzlichen Dank, liebe Leserinnen und Leser! weiter
  • 5
  • 765 Leser

Aalener Jusos verteidigen Mindestlohn

Antwort auf Kritik von Wirten
Mit großem Unverständnis haben die Aalener Jusos die von Gaststättenbetreibern vorgebrachten Beschwerden über den Mindestlohn aufgenommen, der zu Jahresbeginn in Deutschland eingeführt wurde. weiter
  • 3
  • 669 Leser

Rewe räumt Filiale im Westside

Supermarkt ist seit Silvester geschlossen – Kaufland will Gebäude ab Ende 2015 vorübergehend nutzen
Die Rewe-Filiale im Aalener Westside-Center ist seit Silvester geschlossen. Der Kölner Handelskonzern gibt den Standort aus wirtschaftlichen Gründen auf. Als Nachmieter zieht Kaufland ein – aber nur vorübergehend. weiter
  • 640 Leser

Gemeinsam für „Anatevka“

Kolping-Musiktheater startet am Dreikönigstag traditionell die gemeinsamen Proben – Premiere am 6. Februar
Seit Monaten proben die Darsteller des Kolping-Musiktheaters für die neue Inszenierung „Anatevka“, die am 6. Februar auf die Bühne kommen wird. Traditionell am Dreikönigstag sehen sie sich erstmals alle zusammen, bei der gemeinsamen Probe im Franziskaner. Mit Orchester, Kolpingchor und Solisten.Schwäbisch Gmünd. Regisseur Michael Schaumann weiter

Wetzgaus „wüste Krieger“

„Überdruck“-Guggenmusiker präsentierten am Ende einer Party ihr neues Häs
In einer rauschenden Faschingsparty wurde das neue Häs der freiwilligen Guggenmusik „Überdruck“ präsentiert. Die Kostüme wurden unter strengster Geheimhaltung während der vergangenen faschingsfreien Saison in Handarbeit hergestellt. Zur Premiere unterstützten befreundete Guggentruppen die Wetzgauer mit musikalischen Auftritten. weiter

Parfum-Klau in großem Stil

Drei Männer mit Düften im Wert von über 600 Euro erwischt

Am Montagmittag wurde in Heidenheim ein Ladendetektiv auf zwei Männer aufmerksam. Sie steckten sieben Packungen Parfum ein und verließen das Geschäft, ohne zu bezahlen, berichtet die Polizei. Bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei konnte er die zwei Diebe bis zu einem Auto in der Brenzstraße verfolgen. Dieses diente als Depot.

weiter
  • 5
  • 2571 Leser

„2015 wird auch ein gutes Jahr“

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ehrt zwei Lebensretter und den Freundeskreis Asyl
„Schade, dass unser Jubiläumsjahr vorbei ist“, meinte der Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in seiner Ansprache zum Neujahrsempfang in der Stadthalle. Doch gefeiert wird auch 2015. Zum Beispiel in Rindelbach, wenn der Musikverein 60 Jahre alt wird. Mit flotten Weisen gaben die Musiker einen Vorgeschmack. weiter
  • 859 Leser

Verantwortung und Mut nötig

Die Gemeinde Rosenberg will 2015 vor allem in Jugend und Senioren investieren
Beim Neujahrsempfang am Vormittag des Dreikönigtages begrüßten Bürgermeister Uwe Debler und seine Gattin knapp 100 Bürger im Bürgersaal des Rathauses. Debler stellte unter anderem die geplanten Investitionen vor. weiter
  • 472 Leser

Infos zur LMT Group

Über 70 Prozent des Gruppenumsatzes erwirtschaftet die LMT Group bereits heute außerhalb Deutschlands. Seit 2009 konnte der jährliche Umsatz durchschnittlich um 15 Prozent gesteigert werden. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit rund 2000 Mitarbeiter, davon 1250 in Deutschland. Weltweit werden derzeit 20 Produktions- und Servicestandorte der beiden weiter
  • 484 Leser

LMT Tools wird internationaler

Oberkochener Präzisionswerkzeughersteller investiert kräftig in China
Fünf Jahre nach der Realteilung des Leitz-Firmenverbunds geht die LMT Group konsequent ihren Weg der Internationalisierung weiter. Die Divisionen, die zum einen Tablettiermaschinen (Fette Compacting) und andererseits Werkzeuge zur Metall- sowie Composite-Bearbeitung (LMT Tools) anbieten, möchten den Vertrieb auf eine breitere Basis stellen. weiter

Lobo rüstet Prototyp von Mercedes aus

In Las Vegas auf Messe gezeigt
Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas ist eine der Neuheiten ein besonderes Fahrzeug: Der F 015 von Mercedes demonstriert autonomes Fahren. Mit im Prototypen dabei ist ein Lasersystem der Aalener Firma Lobo electronic.Las Vegas/Aalen. Der zum Auftakt der Messe von Mercedes-Chef Dieter Zetsche vorgestellte vollkommen elektrisch angetriebene Wagen weiter
  • 5
  • 1337 Leser

Berufsleben statt Soldatendasein

Auch 2014 war Helene Dingler für die Uganda-Hilfe unterwegs – Finanzielle Hilfe wird dringender
„Ich möchte allen danken, die uns im vergangenen Jahr in Form von Geld- und Sachspenden unterstützt haben“, so Helene Dingler vom Königsbronner Seegartenhof im Gespräch mit dieser Zeitung. Dies tut sie auch im Namen von Pater Josef Gerner und Bruder Konrad Tremmel als direkte Ansprechpartner und Koordinatoren. weiter
  • 520 Leser

Museumsbilanz fällt ernüchternd aus

Stadthalle, Theater, Musikschule, Sportstätten: Was die Stadt für kostendeckende Einrichtungen ausgibt
Die Rechnungsprüfer haben die städtischen Ausgaben unter die Lupe genommen. Im Bericht zum Jahresabschluss 2012 wünschen sie sich, dass die Stadt in guten Zeiten einen Spargroschen anlegen würde. „Die üppigen Mehreinnahmen sollten nicht dazu verleiten, selbige umgehend wieder auszugeben.“ weiter

Polizei sucht Zeugen zu tödichem Unfall

In Schorndorf: Radfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Zu dem Verkehrsunfall, der sich in Schorndorf am Montag gegen 19 Uhr in der Gottlob-Bauknecht-Straße ereignete und bei dem ein 56-jähriger Radfahrer tödliche Verletzungen erlitten hatte, bittet die Polizei eventuelle Zeugen, sich zu melden. Nachdem ein Unfallsachverständiger hinzugezogen wurde, muß nun davon ausgegangen werden,

weiter
  • 4591 Leser

Regionalsport (7)

Kampfrichter werden geschult

Leichtathletik
Die Leichtathletik-Regionalhallenmeisterschaften der U16 sind am Samstag, 17. Januar in Schwäbisch Gmünd. Am Vortag dieser Hallenmeisterschaften findet eine Kampfrichterschulung vor Ort in der Leichtathletikhalle in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 465 Leser

Vier Unterschriften beim TSB

Handball, BW-Oberliga
Der TSB Gmünd hat für die neue Saison zwei Spieler verpflichtet: Christoph Köngeter und Lukas Waldenmaier verstärken den BW-Oberligisten. Zudem haben die Leistungsträger Sebastian Fabian und Aaron Fröhlich ihre Verträge verlängert. Gehen wird hingegen Djibril M’Bengue.Dass der beste Gmünder Handballer, Djibril M’Bengue, ab kommender Saison weiter
  • 690 Leser

VfR Aalen schafft den Titelgewinn

Fußball, Stuifencup U19: Der Vorjahreszweite VfR Aalen gewinnt das Turnier vor dem FSV Waiblingen
Nachdem die U19-Junioren des VfR Aalen im letzten Jahr noch im Finale des Waldstetter Stuifencup scheiterten, holten sie dieses Mal den Titel. Sie besiegte im Endspiel den FSV Waiblingen mit 4:0. Dahinter folgten der SC Geislingen und die SG Bettringen. weiter

Zwei Sekunden vor Schluss

Fußball, Dreikönigsturnier in Straßdorf: SG Bettringen gewinnt Endspiel knapp mit 2:1
Die SG Bettringen hat erstmals seit 1992 das Dreikönigsturnier des TV Straßdorf gewonnen. Im Endspiel besiegte der Landesligist den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd knapp mit 2:1. Liridon Ukaj erzielte kurz vor der Schlusssirene das entscheidende Tor.Gut eine Woche nach dem Hallenturnier in Bettringen kam es am späten Montagabend zu einer Neuauflage weiter

Miezis marschiert durch

Schach: Lettischer Großmeister gewinnt das 27. Staufer-Open – Jurek belegt Platz 21
Der lettische Großmeister Normunds Miezis hat das Staufer-Open im Schach gewonnen. Er holte als einziger im A-Open 7,5 Punkte aus neun Runden. Gmünds Internationaler Meister Josef Jurek hat die Bezirkswertung gewonnen. weiter
  • 518 Leser
PARTIE DES TAGES

Zellers Angriff

Der Internationale Meister Frank Zeller, vormals Gmünder Spitzenmann, jetzt Haller Bundesligist, spielte beim Staufer-Open diesmal durchwachsen. Zweimal verlor er gegen Schwächere, aber in der neunten Runde setzte er den 13-jährigen Valentin Buckels aus Mühlheim sehenswert matt.IM Frank Zeller – Valentin Buckels1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5 4.b4 weiter
  • 474 Leser

Beckenbauers Bayern top

Fußball, Stuifencup U13: Favorit FC Bayern München gewinnt vor dem FSV Mainz 05
Nach einer mäßigen Vorrunde (Platz drei) siegte der Favorit am Ende dann doch klar. Der FC Bayern München mit Trainer Dominik Beckenbauer besiegte im Finale den FSV Mainz 05 deutlich mit 3:0. Dahinter folgten der SSV Reutlingen und die SpVgg Fürth. weiter

Leserbeiträge (4)

Anderen Gutes unterstellen

Zur Diskussion um die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge:„Euch Schülern der Klasse 10 d der EBR danke ich für Euren Leserbrief. Es ist sehr wichtig, dass sich junge Menschen frühzeitig für Politik interessieren und sich engagieren - Ihr lebt bald im Deutschland von morgen, und schon heute werden dafür die Koordinaten und Fundamente gelegt.Leider weiter
  • 4
  • 1813 Leser

„Nehmt Rücksicht!“

Neujahrsgrüße der frei lebenden Tierwelt an die Menschen:Liebe Leute groß und klein, wir, frei lebende Tiere im Wald und Flur, wünschen Euch allen ein gutes Neues Jahr.Wir freuen uns, dass der lang ersehnte Schnee endlich gefallen ist und Ihr die Natur mit allen Schönheiten der Ruhe und der guten Luft genießen könnt.Des einen Freud ist der anderen Leid. weiter
  • 5
  • 1371 Leser

Neresheimer Poker-Event erneut ein voller Erfolg!

Am 03. Januar 2015 war es endlich wieder soweit: Das traditionelle 3-Königs Poker-Turnier des Neresheimer Pokerclubs „Ace Of Spades Härtsfeld“ war mit seinen 72 verfügbaren Startplätzen erneut vollständig belegt. Ein riesiger Erfolg für ein derartiges Event „auf dem Lande“, der vor allem den immer

weiter

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 7. Januar ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler.

weiter
  • 5851 Leser