Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 8. Januar 2015

anzeigen

Regional (156)

KURZ UND BÜNDIG

Bunter Liederreigen in der Arche

Mit einem bunten Melodienreigen deutscher und internationaler Volkslieder eröffnet die Aktion „Freunde schaffen Freude“ am Sonntag, 11. Januar, ab 14 Uhr ihre sonntägliche, integrative Veranstaltungsreihe in der Arche-Begegnungsstätte in Dischingen. Musikalisch gestaltet die Folksängerin Monika Hartmann gemeinsam mit Wolfgang Klaschka den weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 28. Februar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Infos und Nummernvergabe bei Frau Hunold, Telefon (07367) 921236, Frau Rechmann, (07367) 923293, Frau Beyrle, (07367) 343025, und Frau Ortlieb, (07367) 923265. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelpunkt-Familiengottesdienst

Die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen gestaltet den Mittelpunkt-Gottesdienst am Sonntag, 11. Januar, um 18 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses in Aalen-Waldhausen als Familiengottesdienst. Das Thema lautet „Zwischen Himmel und Erde“. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Pfarrer beim Frauenfrühstück

Am Dienstag, 13. Januar, ist von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück im katholischen Gemeindezentrum in Aalen-Ebnat. Die Gäste können den neuen Pfarrer Manfred Rehm kennenlernen. weiter
  • 414 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Unterrombach. Klara Argauer, Sandbergstr. 11, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Siegfried Gerhardt, Goethestr. 14, zum 79. und Sigrid Schellenberg, Beibergstr. 17, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Emil Gold, Kirchhofweg 54, zum 86. und Franz Schindler, Buchenweg 9, zum 79. Geburtstag.Kirchheim. Alois Strobel, Kirchbergstr. 5, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 332 Leser

Bach zum Träumen

Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Aalen
Am Sonntag, 11. Januar, ab 18 Uhr gestaltet das Stuttgarter Ensemble Faboé das Eröffnungskonzert des Aalener Bachzyklus 2015 in der Stadtkirche. weiter
  • 605 Leser

Ein kurzes Innehalten im Krieg

Württembergische Landesbühne gastiert mit „Weihnachten an der Front“ in Schwäbisch Gmünd
100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs blickt die Württembergische Landesbühne Esslingen als Gast des Gmünder Kulturbüros in der Theaterreihe am Mittwoch, 14. Januar, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd noch einmal zurück: mit Jérôme Savarys Revue „Weihnachten an der Front“. weiter
  • 745 Leser

Formen und Figuren

Kucher und Gruber-Ballehr beim Gmünder Kunstverein
Arbeiten von Guido Kucher und Dr. Helmut Gruber-Ballehr zeigt der Gmünder Kunstverein in seiner ersten Ausstellung des neuen Jahres. Eröffnung von „Nanajugo“ ist am Sonntag, 11. Januar, 11 Uhr in der Galerie im Kornhaus. weiter
SCHAUFENSTER

Liederabend mit Bernd Tauber

Immer schneller, immer weiter, immer höher und auf jeden Fall immer mehr und mehr! Aber wozu eigentlich? Wieso nicht einfach mal innehalten, den Moment genießen, nachdenken und singen? Im philosophischen Liederabend „Bar jeder Vernunft“ gibt sich Bernd Tauber ganz dem Müßiggang hin und reflektiert, singt und schmunzelt begleitet von Claus weiter
  • 969 Leser
SCHAUFENSTER

Neujahrskonzert in Heidenheim

Festspieldirektor Marcus Bosch lädt zusammen mit der Staatsphilharmonie Nürnberg am Freitag, 9.Januar, zum Neujahrskonzert. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Gershwin, Franz Lehár und außerdem auch Werke der Wiener Strauss-Familie werden nicht fehlen. Als Solist ist Tubist Andreas Martin Hofmeir mit dabei. Beginn ist um 20 Uhr im Congress Centrum weiter
  • 1249 Leser
SCHAUFENSTER

Zugfahren im Kunstmuseum

Ein Berg aus gigantischen Meterstäben, ein Wald aus winzigen Bäumen und eine Stadt aus Karton bilden die Kulisse einer verfremdeten Eisenbahnwelt, die Künstler zusammen mit Kindern und Jugendlichen realisiert haben. Die Besucher können durch diese Welt gehen oder mit dem Zug, dem TRASH TRAIN, fahren. Am Sonntag, 11.01. um 11.15 Uhr wird Museumsleiter weiter
  • 989 Leser

3986 Euro in Schrezheim gespendet

Nach der Aussendungsfeier am 4. Januar waren die Sternsinger von Schrezheim in drei Gruppen zwei Tage unterwegs. Hierbei sammelten Sie den stolzen Betrag von 3986 Euro. Das Geld kommt Projekten der Comboni-Missionare zugute sowie dem Förderverein Kenia e.V. Kipepeo. (Foto: privat) weiter
  • 1337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine andere Landwirtschaftspolitik

Unter dem Titel „Wachsen oder Weichen? Über die Notwendigkeit einer anderen Landwirtschaftspolitik“ spricht Maria Heubuch, die Europa-Abgeordnete der Grünen und selbst Landwirtin aus dem Allgäu, am Sonntag, 11. Januar, anlässlich des Kalten Marktes um 19.30 Uhr im großen Saal der Comboni-Missionare in Ellwangen. weiter
  • 599 Leser

Pfahlheimer Sternsinger sammeln 4800 Euro

28 Ministranten waren in der Kirchengemeinde Sankt Nikolaus in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs und sammelten rund 4000 Euro für die verschiedenen Projekte der Pfahlheimer Mission. Nach einem feierlichen Aussendungsgottesdienst, den Pfarrer Anton Forner zelebrierte, und den die Sternsinger mit ihren Liedern und Texten mitgestaltet haben, zogen die weiter
  • 758 Leser

Sternsinger in Stödtlen sammeln 3894 Euro

Am 6. Januar waren in Stödtlen die Sternsinger unterwegs und sammelten den Betrag von 3894,06 Euro für die Sternsinger-Aktion „Segen bringen, Segen sein, gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit. (Foto: privat) weiter
  • 1407 Leser

Sternsinger vom Schönenberg freuen sich über Sammelergebnis

Unter dem diesjährigen Motto des Kindermissionswerkes Aachen „Segen bringen, Segen sein - Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ haben am Dreikönigstag 69 Sternsinger der Pfarrgemeinde Schönenberg mit ihren Begleitpersonen in 17 Gruppen 16 550 Euro für notleidende Kinder und Jugendliche weltweit gesammelt. Von weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater beim Liederkranz Schwabsberg

„Vorhang auf“ heißt es ab 11. Januar wieder beim Liederkranz Schwabsberg. Es wird das Lustspiel „Das indische Verhältnis“ aufgeführt. Vorstellungen sind am Sonntag, 11., am Freitag, 16., und am Samstag 17. Januar, jeweils um 19.30 Uhr im „Goldenen Lamm“. Zusätzlich wird am Sonntag, 11. Januar, um 14 Uhr eine Vorstellung weiter
  • 509 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Aalen. Zu spät erkannte eine 47-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag, dass ein auf der Gartenstraße vor ihr fahrendes Auto verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 7000 Euro. weiter
  • 1404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Big Data – Chance oder Gefahr?

Die evangelische und die katholische Hochschulgemeinde laden am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr ein zum Ethik-Café in der Cafeteria des Hauptgebäudes der Hochschule Aalen, in der Beethovenstr. 1. Zu Gast ist Prof. Ralf Härting mit dem Thema „Big Data – Chance oder Gefahr für Wirtschaft und Gesellschaft?“. weiter
  • 630 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Abtsgmünd. Schaden in Höhe von rund 500 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrer, als er am Mittwoch einen Ford beschädigte, der zwischen 7.15 und 13 Uhr in der Hauptstraße abgestellt war. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle unerlaubt. Entsprechende Hinweise bitte an den Polizeiposten Abtsgmünd, Telefon (07366) 96660. weiter
  • 1251 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug bleibt stecken

Lauchheim. Ein hilfsbereiter Landwirt half einer 59-jährigen Autofahrerin am Mittwochabend aus einer misslichen Situation: alleinbeteiligt war die Frau gegen 19 Uhr mit ihrem Pkw auf der B 29, zwischen Lauchheim und Aalen von der Fahrbahn abgekommen, wo ihr Fahrzeug in einem Schneehaufen stecken blieb. Da die Fahrerin ihr Auto nicht mehr selbständig weiter
  • 851 Leser

Muslime verurteilen Terrorakt

Große Betroffenheit in Aalen nach Anschlag auf „Charlie Hebdo“ – Friedensmarsch ist geplant
Das Attentat auf das Satiremagazin Charlie Hebdo schockiert die Menschen. Die Betroffenheit in Aalen ist groß. Unter Christen wie Muslimen. Die SchwäPo hat nachgefragt, wie sie den Terrorakt beurteilen, wie sie zu Satire und Pressefreiheit stehen. Der christlich-islamische Dialogkreis plant einen Friedensmarsch für die Opfer. weiter
  • 864 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh verursacht Schaden

Aalen. Einen Sachschaden von etwa 4500 Euro verursachte ein Reh, das am Donnerstagmorgen seitlich gegen ein Auto lief. Das Tier trat gegen 7.30 Uhr auf Höhe Gobühl auf die Landesstraße 1080, wo es erfasst und getötet wurde.Schon eine gute halbe Stunde vorher, war einige hundert Meter weiter östlich ein Reh auf der Kreisstraße 3284 zwischen Oberrombach weiter
  • 920 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schumann-Projekt an der Marienkirche

In der Marienkirche erklingt an Ostern erstmals die „Missa sacra“ für Soli, Chor und Orchester von Robert Schumann. Der Chor der Marienkirche führt das Werk in der Originalfassung mit großem Orchester auf. Wer diese schöne Messe unter der Leitung von Ralph Häcker einstudieren möchte, ist herzlich eingeladen. Die Chorproben finden ab 15. weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt genommen

Mögglingen. Rund 3000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Ortsdurchfahrt. Ein 44-jähriger Fahrer fuhr kurz vor sechs Uhr aus der Kirchstraße in die Hauptstraße ein und prallte dabei gegen ein Auto, das Vorfahrt hatte. weiter
  • 1039 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Essingen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 41-jähriger Omnibusfahrer am Mittwochnachmittag verursachte. An der Einmündung Bahnhofstraße / Daimlerstraße missachtete er gegen 16.15 Uhr die Vorfahrt eines in Richtung Essingen fahrenden Autos. Bei der Kollision blieben der Unfallverursacher und die 52-jährige Autofahrerin unverletzt. weiter
  • 821 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeuge hilft bei Fahrerflucht

Aalen. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte am Mittwochabend ein Auto der Marke VW, der auf einem Parkplatz im Östlichen Stadtgraben abgestellt war. Als der Besitzer des VWs gegen 18.30 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, stellte er die Beschädigung fest, aber auch eine Notiz unter dem Scheibenwischer, die ihm ein Zeuge zugesteckt hatte, auf dem das Kennzeichen weiter

Vier Plädoyers für Meinungsfreiheit

Brigitte Nagel, Werner Kozwara, Bilal Dincel und Ahmet Misir zum Attentat auf „Charlie Hebdo“ in Paris
Das Attentat auf die Redaktion von „Charlie Hebdo“ in Paris hat auch die Menschen in Gmünd geschockt. Die GT-Redaktion hat Stimmen von Gmündern gesammelt: zu Satire, Meinungsfreiheit und zum Islam. weiter

Gebäck gegen Not

Familie Avramovic in Banjaluca/Bosnien hat bei der Flutkatastrophe im Frühjahr 2014 ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die taubstummen Eltern mit drei Kleinkindern und einer erwachsenen behinderten Tochter können den Wiederaufbau nicht ohne Hilfe leisten, da sie von staatlicher Seite gerade einmal 2000 Euro bekommen haben. Das Marktcaféteam wollte das weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Singen in Täferrot

Der Liederkranz veranstaltet am Montag, 12. Januar, um 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Täferrot ein offenes Singen mit Akkordeonbegleitung. Das Repertoire reicht von A wie aktuelle Schlager bis V wie Volkslieder.„Die Feuerwehrsitzung“Die Freiwillige Feuerwehr Schechingen lädt zu einem Theaterabend mit dem Titel „Die Feuerwehrsitzung“ weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden zur Jahresfeier am Samstag, 17. Januar, in die Gemeindehalle. Ab 19.30 Uhr wartet ein Programm, Ehrungen und eine Tombola auf die Gäste. Für Tanzmusik wird die Band „One Night Stand“ sorgen. Beginn: 18.30 Uhr. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel des TSV Mutlangen

Der TSV Mutlangen veranstaltet am Freitag, 9. Januar, im Vereinsheim ein Preisbinokel. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldungen unter Telefon (07171) 76756. Startgeld 10 Euro, Teilnehmer max. 36 Personen. Einzelheiten unter www.tsv-mutlangen.de weiter
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The Ponycars im Erlebniscafé Leinmüller

„The Ponycars – Partyband“ – Klavierspieler und Sänger Daniel Leinmüller, Schlagzeuger Markus Leinmüller und Dominik Poser an der Bassgitarre und am Kontrabass – bringen am Samstag, 10. Januar, ab 20 Uhr handgemachten Rock’n’Roll in modernem Stil ins Café Leinmüller nach Leinzell. weiter
  • 599 Leser

GUTEN MORGEN

Er stand in der großen Küche, wurde befeuert mit Holz und Kohlen, so lange, bis die Platten obenauf glühten, dann wurde darauf gekocht. Um den Herd zog sich ein breiter, silberner Rand und der musste regelmäßig „beschmirgelt“ werden. Das heißt: In jeden anständigen Haushalt gehörte Schmirgelpapier zum Glattschleifen. Die Metalloberfläche weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in der Sängerhalle

Der Kindergarten St. Barbara Wasseralfingen-Westheim organisiert am Samstag, 31. Januar, von 10 bis 12 Uhr eine Börse mit Kinderbedarf in der Sängerhalle. Verkaufstisch-Reservierung: Tel. (07361) 780684 oder (07361) 74650. weiter
  • 1257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Orgelmusik im neuen Jahr

Die Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 10. Januar, um 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche gestaltet Urs Bicheler. Er spielt Choralbearbeitungen verschiedener Meister zum Epiphaniaslied „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenmusik werden erbeten. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresgala des TSV Dewangen

Eine sportlich, heitere Show der Abteilungen, Sektempfang, Kulinarisches, Tanzmusik und Barbetrieb stehen auf dem Programm bei der Jahresgala des TSV Dewangen am Samstag, 17. Januar, um 19 Uhr in der Wellandhalle in Aalen-Dewangen. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Geschäftsstelle geschlossen

Aufgrund von EDV-Wartungsarbeiten bleibt die Geschäftsstelle der VHS Aalen im Torhaus am Freitag, 9. Januar, ganztägig geschlossen. weiter
  • 231 Leser

Ausbildung im Handwerk stabil

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm zieht eine positive Bilanz der Ausbildungszahlen 2014. Bis Jahresende wurden 2856 Ausbildungsverhältnisse geschlossen. Ende 2013 waren es 2833 Vertragsschlüsse. Im Landkreis Heidenheim wurde ein Ausbildungs-Plus von 9,1 Prozent erreicht – insgesamt wurden 240 Ausbildungsverhältnisse geschlossen. 2013 waren es noch weiter
  • 1154 Leser

Deutsche Bank sucht beste digitale Ideen

„Land der Ideen“-Wettbewerb
Unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank ab sofort 100 innovative Ideen und Projekte, die nachhaltig Zukunft gestalten. weiter
  • 1035 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung Mindestlohn

Die kostenlose IHK-Veranstaltung „Der Mindestlohn“ am 15. Januar ab 14 Uhr informiert Arbeitgeber, welche konkreten Auswirkungen der neue Mindestlohn hat und was hinsichtlich Praxisumsetzung und rechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten beachtet werden muss. Über Ausnahmen wird ebenso informiert wie zu Dokumentations- und Meldepflichten. Zudem weiter
  • 1474 Leser

Zeiss kooperiert bei Brillen

Partnerschaft mit dem deutschen Fassungshersteller Stepper Eyewear
Carl Zeiss und der Brillenfassungshersteller Stepper Eyewear haben eine Partnerschaft vereinbart: Stepper wird künftig exklusiv unter der Marke Zeiss Brillenfassungen, Sonnenbrillen und Accessoires herstellen und weltweit vertreiben. weiter
  • 2985 Leser
POLIZEIBERICHT

Eisplatte fällt von Lkw

Urbach. Vom Planenaufbau eines Lkw, der am Mittwoch um 7.20 Uhr auf der B 29 zwischen Plüderhausen und der Anschlussstelle Haubersbronn fuhr, fiel Eis herunter – just als ein Autofahrer den Lkw überholte. Am Personenwagen entstand Schaden von 1000 Euro. Die Polizei in Schorndorf, Telefon (07181) 2040, sucht Zeugen. weiter
  • 1255 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitpfosten gestreift

Böbingen. Auf rund 1600 Euro beläuft sich der Schaden, den eine Autofahrerin am Mittwochnachmittag verursacht hat, als sie zwischen Heubach und Mögglingen mit ihrem Fahrzeug von der Straße abkam und gegen einen Leitpfosten prallte, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1468 Leser

Marlies Blume in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Marlies Blume, die rosarote, schwäbische Kabarettistin, zeigt auf unvergleichbare Art die menschlichen Schwächen und Stärken auf. Sie jongliert mit Worten und trifft mit Witz und Ironie ins Schwarze. Am Sonntag, 11. Januar, tritt sie im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf auf. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt kosten 12 Euro. weiter
  • 628 Leser

Musikverein gewinnt die 42. Runde

Traditionelles Dreikönigsschießen in Herlikofen mit 54 Teilnehmern in acht Mannschaften
Mehrere Vereine und Institutionen nutzten auch beim traditionellen Dreikönigsschießen des Schützenvereins Herlikofen die Gelegenheit, ihre Schießkünste unter Beweis zu stellen. Der Schießwettbewerb wurde zum 42. Mal ausgetragen. weiter
  • 373 Leser

Neujahrskonzert mit Patrick Siben

Schwäbisch Gmünd. Mit Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker durch ein atemberaubend vielfältiges Programm, das von der klassischen Konzert-Ouvertüre über die Operette mit den Neujahrskonzert-Strauss-Walzern bis hin zu Early Jazz und Swing reicht. Am Samstag, 10. Januar, geben die Musiker ein Neujahrskonzert im weiter
  • 677 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Rückwärtsausparken am Mittwochmorgen beschädigte eine Autofahrerin ein anderes Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Eutighofer Straße in Gmünd abgestellt war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. weiter
  • 1335 Leser

Pressefreiheit oder Beleidigungen?

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Angesichts wiederholter Drohungen und Anschläge gegen kritische Journalisten und Satiremagazine sorgt sich der SPD-Ortsverein Großdeinbach um die Pressefreiheit und bietet dazu einen Diskussionsabend an diesem Freitag um 19.30 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau an. Nach einer Einführung zum jüngsten Anschlag weiter
  • 818 Leser

Sternsinger in Hussenhofen unterwegs

Traditionell wurden am Dreikönigstag die Sternsinger in der Pfarrkirche St. Leonhard in Hussenhofen in die Häuser der Gemeinde ausgesendet. Dorthin brachten sie in acht Gruppen den Segen und sammelten für Kinder in Tansania. (Foto: privat) weiter
  • 4
  • 1288 Leser

Leinzell ist auf Sparkurs

Gemeinderat befasst sich mit dem Etat für 2015 – keine Steuererhöhungen geplant
Auch weiterhin wird Leinzell eher kleine Brötchen backen. Nur das, was unbedingt investiert werden muss, wird auch investiert. Etwa der Eigenanteil von rund 60 000 Euro für die anvisierte Verbundschule. Jedoch wird von Steuererhöhungen 2015 abgesehen. Darüber war sich der Gemeinderat am Donnerstag einig. weiter
  • 215 Leser

LEA: „Linke“ gegen Homecare

Ellwangen. Gegen die Auftragsvergabe an die Firma European Homecare GmbH zum Betreiben der Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ellwangen hat sich der Kreisverband Ostalb der Partei „Die Linke“ an die Landesregierung gewandt. An Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek wird appelliert, ebenfalls Protest einzulegen. Kreisvorstand weiter
  • 355 Leser
Tagestipp

Jazz trifft Klezmer

Giora Feidman, für viele der weltbeste Klarinettist, ist immer wieder für eine Überraschung gut. Gerade ist er mit einem neuen Programm unterwegs: eine spannungsreiche Mischung aus Jazz und Klezmer, jiddische Volksmusik, gespielt von virtuosen Instrumentalisten. Auch Latin, Jazzwaltz, klassische Jazz-Balladen und Swing mischt er in sein Programm.Giora weiter
  • 761 Leser

Föderverein Handball spendet an Tafel

Der Förderverein „ TG Hofen Handball aktiv“ überreichte dem Kocherladen einen Scheck über 1350 Euro. In enger Zusammenarbeit mit der Firma „Getränke Keller“ aus Oberalfingen, sowie durch Geldspenden aus den Mannschaftskassen der ersten und zweiten Herrenmannschaft konnte der Verein einen Scheck über diese Summe an Gerhard Vietz weiter
  • 5
  • 1243 Leser

Frauenteam spendet dem Kocherladen

Groß war die Freude kurz vor Jahresschluss bei Projektleiter Gerhard Vietz und dem Vorsitzenden Pfarrer Bernhard Richter, als das Frauenteam aus Hüttlingen und Umgebung den Aalener Kocherladen besuchte und einen Scheck von 1750 Euro mitbrachte. Birgit Auchter, Dorothea Bäurle, Carmen Balle, Silke Feichtenbeiner, Resi Fürst, Regina Hügler, Moni Micko, weiter
  • 1348 Leser

Straßennamen brauchen Zeit

Stadt will nicht schnell über Franz-Konrad-Straße und Hindenburgplatz entscheiden
Die Anträge haben Monate auf dem Buckel: SPD und Linke im Gemeinderat wollen, dass die Franz-Konrad-Straße, der Hindenburgplatz und die Richard-Bullinger-Straße umbenannt werden. Entscheiden soll der neue Gemeinderat. Vielleicht auch nochmal über den Petersweg. Wann, ist offen. weiter

BMW entscheidet nächste Woche

Ellwangen. Lässt BMW nun im Industriegebiet Neunheim ein großes Ersatzteillager mit bis zu 250 Arbeitsplätzen bauen, oder nicht?Die Entscheidung, die zunächst noch vor Jahresende 2014 hätte fallen sollen, dann für Anfang Januar avisiert worden ist, zieht sich noch hin. Offenbar müssen die Münchner Autobauer mit den potenziellen Investoren noch Details weiter
  • 1244 Leser

LEA: „Linke“ will Homecare verhindern

Offener Brief an Regierung
Gegen die Auftragsvergabe an die Firma European Homecare GmbH zum Betreiben der LEA Ellwangen hat sich der Kreisverband Ostalb der Partei „Die Linke“ an die Landesregierung gewandt. An Landrat Pavel und Oberbürgermeister Hilsenbek wird appelliert, ebenfalls Protest einzulegen. weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maskentaufe bei den Limesnarren

Die Ihnbergweibla der Pfahlheimer Limesnarren laden am Freitag, 9. Januar, um 18.30 Uhr zur Maskentaufe am Grillplatz auf dem Ihnberg ein. Die Taufe findet bei jedem Wetter statt. Für warme Getränke ist gesorgt. weiter
  • 701 Leser

Veeh-Harfe für die Hospizpatienten

Gesangverein „Eintracht Schrezheim“ spendet Erlös aus dem Benefizkonzert der Hospizbewegung
Der Gesangverein „Eintracht Schrezheim“ veranstalte im Mai ein Benefizkonzert zugunsten des Hospiz Sankt Anna. Jetzt wurde der Erlös übergeben: 1500 Euro. weiter
  • 465 Leser

Auch Punks lesen die SchwäPo

Kurt Linert hat mit seinem Enkel Leon einen besonderen Schneemann gebaut
Ob Vater und Sohn Punk dem Regen noch lange standhalten? Bewundernswert kreativ ist die Skulptur allemal. Starker Regen ist angesagt. weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinomobil in Königsbronn

Das Kinomobil macht am Freitag, 9. Januar, Station im Ketteler-Haus in Königsbronn. „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ wird um 14.30 Uhr gezeigt und wird empfohlen ab 6 Jahren. Um 17 Uhr läuft „Lola auf der Erbse“, empfohlen ab 9 Jahren. Eintritt jeweils 3 Euro. Für die „Großen“ steht um 20 Uhr „Madame Mallory weiter
  • 429 Leser

Kurse in der Kreativwerkstatt

Ab Januar bietet die Kreativwerkstatt Oberkochen einen neuen Kurs zur Acrylmalerei an. Es gibt acht Termine zu jeweils zwei Stunden. Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Gearbeitet wird mit Acryl auf Leinwand nach individuell ausgewählten Themen und Formaten. Die Acrylmalerei stellt neben der Ölmalerei und dem Aquarell eine weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend bei Oberkochen dell’ Arte

Die junge russische Sopranistin Jadwiga Kolosowa ist am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen zu Gast. Sie präsentiert ein vielfältiges Programm mit Liedern und Arien von Tschaikowsky, Mozart, Puccini, Schubert sowie Volksliedern aus ihrer Heimat. Begleitet wird sie dabei von Bernd Grill am Klavier. Karten gibt es zu weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet-Grundlagen für Senioren

Wie sich Senioren mit wenigen Tricks und Kniffen völlig neue Welten eröffnen, vermittelt Eberhard Schurr in einem fünfteiligen Kurs der VHS Ostalb. Beginn ist am Mittwoch, 14. Januar, von 18.30 bis 20 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Kursgebühr 67,60 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Kerkingen

Die Theatergruppe Kerkingen spielt in dieser Saison das Stück „Frauenpower“. Aufführungen sind am 9., 10., 11., 16. 17. und 18. Januar, jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Kerkingen. Die öffentliche Hauptprobe wird am Freitag, 9. Januar, um 14 Uhr als Kindervorstellung gegeben. Kartenvorverkauf bei der Filiale der Bopfinger Bank in Kerkingen, weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Winterwanderung

Nabu Abtsgmünd und der Verein Kochergarten laden am Sonntag, 11. Januar, zu einer vogelkundlichen Wanderung zum Koiserhof ein. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Parkplatz der Firma Kessler. Im Anschluss an die Wanderung Möglichkeit zur Einkehr. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Osteopathie

Der Frauenbund Westhausen lädt am Dienstag, 13. Januar, zum Vortrag über Osteopathie mit Hendrik Berzellis ein. Die Osteopathie geht davon aus, dass Leben unaufhörliche Bewegung bedeutet. Entstehen Blockaden im Körper, könne dies zu weitreichenden Störungen führen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Pfarrstadel. weiter
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Frauenbundfasching

Einen vergnüglichen Abend im „Zirkuszelt“ bietet der Fasching des katholischen Frauenbunds Westhausen am Montag, 9. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Karten für 8 Euro gibt es im Vorverkauf im Pfarrstadel am Dienstag, 13. Januar, von 18 bis 19 Uhr vor dem Vortrag „Osteopathie“ sowie am Sonntag, 18. weiter
  • 361 Leser

Zeitung lesen als Unterrichtsfach

Chefredakteur Lars Reckermann diskutiert mit Schülern der Alemannenschule in Hüttlingen
Zeitung ist spannend. Auch für junge Menschen, auch für Schüler. Eine Schulstunde lang diskutierten die Schüler aus der Klasse 8 der Alemannenschule mit SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann. weiter
  • 432 Leser

Essen ohne Bauchweh

Wie betroffene Familien mit Zöliakie, der Gluten-Unverträglichkeit, umgehen
Die durchgestrichene Ähre ist das entscheidende Kennzeichen: frei von Gluten, das ist das Klebereiweiß in Weizen, Roggen, Gerste, Hafer und anderen Getreidearten. Der Markt für glutenfreie Produkte wächst, weil immer mehr Menschen auf die Substanz allergisch reagieren. Das Problem ist nur: vielen Lebensmitteln sieht man nicht an, dass sie Gluten enthalten. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andy Lang: An die Quellen der Sehnsucht

Eine wichtige Wiege der westlichen Christenheit liegt in der frühmittelalterlichen irischen Zivilisation. Pfarrer und Harfner Andy Lang gibt in seinem Seminar am Samstag, 10. Januar, von 9.30 bis 16 Uhr Einblicke in grundsätzliche keltische Weisheiten. Mit den Teilnehmern will er herausfinden, was zu Menschen heute passt und welche Weisheit man für weiter
  • 243 Leser

Erfolgreiches Jahr trotz Einbußen

Generalversammlung des Gesang- und Musikvereins (GMV) „Cäcilia“ Hussenhofen
Das vergangene Jahr des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen war von der Landesgartenschau geprägt – im positiven wie im negativen Sinne. Das sagte Vorsitzender Thomas Kaiser, als er bei der Generalversammlung vor einer stattlichen Besucherzahl im Musikheim Rückschau hielt. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hiphop im Kulturcafé a.l.s.o.

Die Rapper Sickless aus Stuttgart und das Duo Mighty & Mogge aus Schwäbisch Gmünd kommen an diesem Freitag, 9. Januar, auf die Bühne des Kulturcafés a.l.s.o.. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro (6 Euro ermäßigt). weiter
  • 451 Leser

Neues Kostüm der Remstalguggen

Böbingen. In den vergangenen drei Jahren waren die Remstalguggen mit ihren goldenen Casino-Kostümen unterwegs. Turnusgemäß haben sie sich in diesem Jahr wieder ein neues Kostüm auf den Leib schneidern lassen.Wie sieht es aus? Das Geheimnis wird am Samstag, 17. Januar, in der Römerhalle in Böbingen gelüftet. Einlass ist ab 19 Uhr. Das Programm beginnt weiter
  • 899 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schattentheater in der Kirche

Das Schattentheater Sandkorn befasst sich bei seiner Inszenierung „... und Sara lachte“ mit der Gleichberechtigung der Frau. Widersprüchlichkeiten zwischen der Gesetzgebung und der tatsächlichen Stellung in der Gesellschaft haben das Theater veranlasst, drei Frauengestalten der Bibel in den Mittelpunkt ihrer Inszenierung zu stellen: Sara, weiter

So viele Autos fahren durch Heubach

Ergebnisse der Verkehrszählung
Seit Dezember wird an den Hauptrouten in Heubach der Verkehr gezählt. Aus den Daten soll die Lärmbelastung hochgerechnet werden – als Basis für weitere Maßnahmen. Jetzt liegen erste Zahlen vor. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TSV Bartholomä lädt zur Jahresfeier

Zum Auftakt der Veranstaltungen im Jahr des 650-jährigen Gemeindejubiläums von Bartholomä lädt der TSV zu seiner Jahresfeier am Samstag,10. Januar, in die TSV Halle ein. Es besteht ab 18.30 Uhr die Möglichkeit zum Essen. Ab etwa 20 Uhr werden verdiente Mitglieder geehrt, in diesem Jahr umrahmt von den Darbietungen der Fun Dance Kids. Ab etwa 21 Uhr, weiter
  • 209 Leser

Zwei tolldreiste Brüder

Schwäbischer Albverein beendet die Theatersaison in Heubach
Vier Mal unterhielten die Mitglieder der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach ihr Publikum mit der humorvollen Komödie „Tolldreiste Brüder“ von Beate Irmisch.Heubach. Peter Schmidinger und Heinz Rosenauer als Landstreicher hielten den Familienmitgliedern von Onkel Harry, gespielt von Andrea Schwarz, Wolfgang Klein, Gerhard Reimer weiter
  • 504 Leser

Die Weiten der Weltmeere

Jahresabschluss der Taucher vom Aquarius Rosenstein – Günter Schuldt geehrt
Bei der Feier zum Jahresausklang wurde Günter Schuldt für 20-jährige Mitgliedschaft beim Tauchsportverein Aquarius Rosenstein geehrt. Der Verein ließ außerdem die Höhepunkte der vergangenen Saison Revue passieren. weiter
  • 391 Leser

Kinder-Krippenspiel in Böbingen

Kinder und Jugendliche führten in der vollbesetzten Böbinger St.-Josef-Kirche das Krippenspiel „Die Kinder von Bethlehem“ auf. Für die gelungene Aufführung bedankten sich die Gottesdienstbesucher mit großem Applaus. (Foto: privat) weiter
  • 1404 Leser

„Mütter des Grundgesetzes“ an der PH

Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel: Eine Ausstellung über diese vier Frauen, die wesentlich an der Entstehung des Grundgesetzes mitgearbeitet haben, hat Prorektor Professor Dr. Helmar Schöne (am Rednerpult) am Donnerstag an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd eröffnet. Dazu sprachen Jana Belschner von der Europäischen weiter

1035 Euro gesammelt

Lindacher Sternsinger – zehn eifrige Mädchen und Jungen sowie zwei jugendliche Begleitpersonen in einer gemischten evangelischen und katholischen Gruppe –sammelten für eine gesunde Ernährung der Kinder auf den Philippinen und weltweit. Sie zogen mit ihren Sprüchen und Liedern von Haus zu Haus, brachten den Segen fürs neue Jahr und sammelten weiter
  • 728 Leser

Dirndl für den MV

Mit einer Spende über 500 Euro unterstützt die Ortsbank Großdeinbach der Raiffeisenbank Mutlangen eG die Anschaffung neuer Dirndl für die Musikerinnen des Musikvereins Großdeinbach. Auf dem Bild die Spendenübergabe mit (von links) Carmen Stegmaier, Musikvereinsvorstand Jörg Fernsel, Repräsentant der Ortsbank Großdeinbach Jan Hensel, Sonja Mozer und weiter
  • 1315 Leser

Emsig gegen Not

Fleißig wie die Ameisen waren 27 Mädchen und Jungen der Pfarrei St. Johannes Baptist in Wißgoldingen als Sternsinger unterwegs, um den Segen Gottes zu den Menschen zu bringen und Spenden für philippinische Kinder in Not zu sammeln. Am Ende des Dreikönigs-Hochamtes hatte Pfarrer Klaus Stegmaier sie ausgesandt. Auf den Philippinen ist jedes dritte Kind weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Kinderkleidung und Spielzeuge gibt's am Samstag, 24. Januar, von 13 Uhr bis 16 Uhr im Mutlanger Forum bei einer Verkaufsbörse. Veranstalter ist der Mutlanger Kindergarten Don Bosco. Während des Nachmittags bieten im großen Vereinszimmer Eltern und Erzieherinnen Kuchen, Kaffee und Getränke an. Seit Mittwoch können telefonisch unter (07171) 71548 Verkaufstische weiter
  • 107 Leser

Neuimkerkurs startet im Februar

Göggingen. Der Bezirksbienenzüchterverein Frickenhofer Höhe bietet einen Neuimkerkurs an. Dabei führt der neue Vorsitzende Ulrich Braun die Reihe fort, möchte aber zugleich neue Akzente setzen. Einen größeren Raum wird die Theorie einnehmen. Hier wird den Teilnehmer grundlegendes Wissen in den Bereichen Biologie der Honigbiene, Gerätschaften, Betriebsweise, weiter
  • 323 Leser

Neujahrsempfang im Augustinus

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde lädt an diesem Freitag, 9. Januar, um 18 Uhr ins Augustinusgemeindehaus zum Neujahrsempfang ein. Im Mittelpunkt stehen der Rückblick auf 2014 und die anstehenden Veränderungen im neuen Jahr. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Münsterpfarrer Robert Kloker werden Grußworte sprechen. Die Neujahrsgedanken weiter
  • 749 Leser
Tagestipp

Seminar und Konzertlesung

Pfarrer und Harfner Andy Lang gibt Einblicke in grundsätzliche keltische Weisheiten. Zusammen mit den Teilnehmern will er im Gästezentrum Schönblick herausfinden, was zu uns heute passt und welche Weisheit wir für einen einfühlsamen und respektvollen Lebensstil aus dieser alten Quelle schöpfen können.Samstag, 10. JanuarTelefonische Anmeldung unter(0 7171) weiter
  • 634 Leser

Sternsinger in St. Michael sammeln 4500 Euro

Die Sternsinger-Aktion in der Weststadtgemeinde St. Michael verlief auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich. Die rund 20 Jugendlichen und Kinder, die über den Jahreswechsel unterwegs waren, konnten 4500 Euro Spenden einsammeln für ein gemeindeeigenes Projekt in Indien. Wie schon in den vergangenen Jahren waren auch viele erwachsene Gemeindemitglieder weiter
  • 303 Leser

Sternsinger unterwegs in Göggingen, Leinzell und Horn

Kürzlich wurden die Sternsinger aus Göggingen, Horn und Leinzell im Gottesdienst von Pfarrer Bernhard Weiß und Gemeindereferentin Sonja Trautwein ausgesendet, um festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg unterwegs zu sein. In beinahe allen katholischen Pfarrgemeinden brachten sie in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige mit dem Kreidezeichen weiter
  • 649 Leser

Viele Flugzeuge zu bestaunen

Modellbaufreunde „Aufwind 90“ Schechingen laden zur Ausstellung in die Gemeindehalle
Die Modellbaufreunde „Aufwind 90“ Schechingen feiern ihr 25-jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Anlass gibt’s am Sonntag, 1. Februar, von 9 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle große eine Modellbau-Ausstellung. weiter
  • 402 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMarija und Misko Vuko, Großdeinbach, Im Holder 22 Zur Goldenen HochzeitAnna Porada, Herlikofen, In der Eck 66, zum 92. GeburtstagAlbert Brech, Straßdorf, Am Heuselbach 7, zum 83. GeburtstagRita Scholtyschik, Rehnenhof/ Wetzgau, Tulpenweg 10, zum 82. GeburtstagJohann Rudolf, Max-Reger-Weg 6, zum 75. GeburtstagHelmut Schäffler, Hauberweg weiter
  • 480 Leser
ZUR PERSON

Wolfgang Nuding

Gschwend-Frickenhofen. Wolfgang Nuding, Kundenberater und Repräsentant der Ortsbank Frickenhofen, blickt auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zurück. Seit vielen Jahren ist Nuding der kompetente Ansprechpartner in der Anlageberatung in der Ortsbank Frickenhofen. weiter
  • 1604 Leser

Die Gmünder haben das geschafft

Stadt dankt Ehrenamtlichen für ihren Einsatz – Rück- und Ausblick in der Spitalmühle
Ein habhaftes Dankeschön sagte die Stadt Schwäbisch Gmünd ihren Ehrenamtlichen in der Spitalmühle. Gemeinsam sei es im Jahr 2014 gelungen, Gemeinschaftsgeist für die Region Gmünd und eine starke Stadt Schwäbisch Gmünd zu schaffen, erinnerte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in seiner Grußbotschaft. weiter
  • 359 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerÜberraschung in MögglingenEineinhalb Stunden vor Bewerbungsschluss gibt Ottmar Schweizer seine Unterlagen für die Mögglinger Bürgermeisterwahl ab. Er und Dauerkandidat Karl Borromäus Fischer treten gegen Amtsinhaber Walter Proll an.Honecker auf HerbergssucheDer ehemalige DDR-Staatschef Erich Honecker und seine Frau Margot müssen aus weiter
  • 310 Leser

Adieu nach 50 Jahren Dienst

Bei seiner Rückschau über das abgelaufene Jahr 2014 am Gottesdienst zu Silvesterabend in Riesbürg-Pflaumloch, hat Pfarrer Stanislaus Wojaczek Emma Hammer (Mitte) verabschiedet. Fast 50 Jahre lang reinigte und pflegte Emma Hammer die Innenräume sowie die Vorhalle der Kirche. „ Er dankte als auch im Namen der katholischen Kirchengemeinde St. Leonhard weiter
  • 713 Leser

Palliativstation wiedereröffnet

Nördlingen. Nach mehrwöchiger Schließung hat die Palliativstation am Stiftungskrankenhaus Nördlingen am Mittwoch wiedereröffnet. Ausgestattet mit einem neuen Konzept und zwei neu gestalteten Zweibettzimmern für chronische Schmerzpatienten will das Stift die stationäre Palliativmedizin im ländlichen Bereich nicht nur erhalten und finanzierbar machen, weiter
  • 533 Leser

Lindianer starten Abschiedstour

Sänger Johannes Dunkl erzählt von seiner Zeit als Udo Lindenberg und vom möglichen Nachfolgeprojekt
Die „Lindianer“ begeben sich auf Abschiedstour: Die Udo-Lindenberg-Coverband löst sich im Sommer im Guten auf, kündigt Sänger Johannes Dunkl an. Im Interview mit Redakteurin Julia Trinkle erzählt der Ober-Lindianer aus Schechingen, warum – und weshalb ihm der Hut nicht fehlen wird.Weshalb lösen sich die Lindianer nach knapp drei Jahren weiter
  • 501 Leser

Baggerbiss für neue Ortsmitte

Gebäude in der Schulstraße werden abgebrochen – 20 neue Wohnungen entstehen
Einen ersten Baggerbiss gab es am Donnerstag in der „Alten Ortsmitte“, wo mit dem Abbruch der Gebäude Schulstraße 14, 16 und 18 begonnen wurde. „Essingen wird als Wohnstandort jetzt noch attraktiver“, erklärte Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter
  • 627 Leser

Baggerloch fürs Quartier am Stadtgarten

Die Gebäude der früheren Drogerie Rassel, die Pilsbar „Fässle“ und der „Asian Imbiss“ sind bereits platt gemacht
Ganze Arbeit geleistet hat der Abrissbagger gegenüber dem ZOB in der Bahnhofstraße. Die Gebäude der früheren Drogerie Rassel, die Pilsbar „Fässle“ und der „Asian Imbiss“ sind bereits platt gemacht. Der erste Schritt für das „Quartier am Stadtgarten“ ist vollzogen. weiter

Ein Richter im Redefluss

BGH-Richter besucht Schüler des Franziskus Gymnasiums
Sie sitzen, schweigen und lauschen. Und dann fragen sie. Nach dem „Wie“ und dem „Warum“, nach dem „Wozu“ und dem „Wofür“. Der Richter des Bundesgerichtshofes, Thomas Offenloch, war zu Gast im Franziskus Gymnasium in Mutlangen. Er stand im Rahmen der Gesprächsreihe „Begegnungen“ Rede und Antwort. weiter
  • 1275 Leser

GUTEN MORGEN

Stau. Seit 20 Minuten. Keinen Meter vorangekommen. Es ist kurz vor 16 Uhr, die Sonne scheint. Temperaturen um fünf Grad. Die Stimmung ist gut. Man scherzt mit den Staunachbarn. Zehn Minuten später: Aufregung in der Schlange! Motoren werden angelassen, freilaufende Kinder eingesammelt. Es tut sich was. Eine Autolänge weit. In der folgenden halben Stunde weiter
  • 636 Leser

1500 Euro in Pflaumloch gesammelt

Am Feiertag „Erscheinung des Herrn“ waren auch die Ministranten der katholischen Kirchengemeinde Pflaumloch als Sternsinger unterwegs, um den Segen „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) in die Häuser zu tragen und um eine Spende für Kinder in der Welt zu bitten. Dieses Jahr stand die Sternsingeraktion weiter
  • 960 Leser

40 kleine Königinnen und Könige waren in Aalen unterwegs

„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ hieß das diesjährige Leitwort der Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür zogen. In den Kirchengemeinden Salvator und St. Maria weiter
  • 502 Leser

Die Bewohner der Weststadt haben rund 17 900 Euro an die Sternsinger von St. Bonifatius gespendet

Über 80 größere und kleinere motivierte Sternsinger waren auch in diesem Jahr wieder an drei Tagen trotz Kälte, Schnee und Regen unterwegs. Jeden Abend bekamen die Sternsinger in St. Ulrich und im Edith-Stein-Haus ein leckeres warmes Essen, welches liebevoll von fleißigen Helfern zubereitet wurde. In Unterrombach, Hofherrnweiler, Hammerstadt, Mädle, weiter
  • 1303 Leser

Oberkochener Kinder bringen Segen in die Häuser

Insgesamt 43 Kinder mit 13 Begleitern waren an fünf Tagen in allen Straßen von Oberkochen unterwegs. Unterstützt wurden die Kinder von einer Erwachsenengruppe, so dass insgesamt 13 260,56 Euro gesammelt werden konnten. Unter anderem werden dabei ein Schulspeisungsprojekt in Kariobangi/Kenia und eine Handwerkerschule für Jugendliche in Gulu/Uganda unterstützt. weiter
  • 999 Leser

Sternsinger waren in Dewangen unterwegs

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt waren in Dewangen und den Ortsteilen unterwegs. Am Dreikönigsfest wurde im Gottesdienst ihre Rückkehr gefeiert. An vier Tagen waren 36 Kinder und Jugendliche, sowie elf Begleiter unterwegs und trugen den Segen Gottes in die Häuser. Es wurden 7 845 Euro für weltweite Kinderprojekte gesammelt. weiter
  • 954 Leser

Carina Vogt hilft bei der Nachwuchssuche

Weltcupskispringerin Carina Vogt aus Waldstetten kommt auf einen Sprung im Gmünder Rathaus vorbei
Bevor der Weltcupzirkus der Skispringerinnen im Januar auf Japantournee geht, war Deutschlands Vorzeigeskispringerin Carina Vogt aus Waldstetten zu Gast bei Oberbürgermeister Richard Arnold und Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse im Gmünder Rathaus. weiter
  • 420 Leser

Das Kopfkarussell stoppen

Neue Reihe „Wunde(r) Mensch“: Dr. Rainer F. kommt am 15. Januar ins Gutenberg-Kasino der SchwäPo
Den eigenen Ängsten ausgeliefert. Gefesselt an Gedanken, die sich permanent wie ein Karussell um Probleme, um Ängste drehen. „Es geht auch anders“, sagt Dr. Rainer F. Sonntag. In der Reihe „Wunde(r) Mensch“ spricht der Dozent für Verhaltenstherapie am Donnerstag, 15. Januar, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. weiter
  • 733 Leser
Modeateliers Pitzer:

Leistungen

Abänderung oder Neuanfertigung in der eigenen MaßschneidereiAnprobe in privater AtmosphäreQualifizierte BeratungKostenlose Aufbewahrung der Kleidung bis zum FestParkplatz direkt am Haus weiter
  • 550 Leser
40 Jahre Modeatelier Elisabeth Pitzer

Traumkleider für das schönste Fest

Großer Jubiläumsverkauf von Montag, 12. Januar, bis Samstag, 7. Februar in Waldstetten
Ob Braut- oder Abendkleider, passende Accessoires und Beratung in persönlicher Atmosphäre: seit 40 Jahren finden die Kundinnen im Modeatelier Elisabeth Pitzer alles für ein schönes Fest. Mit einem großen Jubiläumsverkauf wird vom 12. Januar bis 7. Februar gefeiert.Im Januar 1975 eröffnete Elisabeth Pitzer in Waldstetten ihr Modeatelier.Sie begann mit weiter
  • 464 Leser

Dorfentwicklung geht weiter

Wißgoldinger Projekte bleiben auch ohne Leader-Förderung auf der Waldstetter Agenda
Mit einer Förderung aus dem Leader-Programm hätte die Gemeinde Waldstetten einiges in Wißgoldingen bewegen wollen. Dieses Geld kommt nun nicht, die Ideen für Kaiserberghalle und Seniorenwohnen sollen auf jeden Fall Wirklichkeit werden. Ein Dorfladen steht außerdem auf der Liste der möglichen Projekte. weiter
  • 450 Leser

Von Eheleben bis Flamenco

„Runder Kultur Tisch Lorch“ präsentiert sein Programm für 2015
Mit dem Beginn des neuen Jahres bringt der „Runde Kultur Tisch Lorch“ (RKT) den neuen Programm-Flyer unters Publikum. Der Lorcher Bürgermeister Karl Bühler bekam die ersten Exemplare überreicht. weiter
  • 377 Leser

Abschied vom Felsenkeller

Peter Milek hört nach 13 Jahren auf – Gaststätte soll von Nachfolgern weiter betrieben werden
Seit dem Jahreswechsel hat der Felsenkeller in Heubach geschlossen, Geschäftsführer Peter Milek hört nach 13 Jahren auf. Doch er verspricht, dass es weitergeht – seine Nachfolger stünden schon bereit. weiter

„Extremismus scharf zurückweisen“

Islamische Gemeinde Heubach
Die Islamische Gemeinde Heubach reagiert in einer Pressemitteilung auf den Mord an dem Bürgermeister der Partnerstadt in Mali und verurteilt Extremismus im Namen des Islams. weiter
  • 5
  • 471 Leser

Ungereimtheit beim Winterdienst

Zum Artikel „Sanitäter fahren auch bei Glätte“ vom 8. Januar:Dass die Mitarbeiter des Bauhofes kein leichtes Amt haben, ist mir auch klar. Was mich stört, ist die Aussage von Herrn Fürst: Dass die Mitarbeiter „versuchen“, auch die Straßen in den Wohngebieten zu räumen“. Ich habe kein Verständnis, wenn am 2. Weihnachtseiertag weiter
  • 1
  • 514 Leser

Drei Bands im Übelmesser

Heubach. Das zehnte Konzert unter dem Titel „Umsonst&Drinnen“ am kommenden Samstag bietet wieder einen Querschnitt durch verschiedene Musikrichtungen: von Deutschrock über Reggae bis zu alternativem Rock/Funk ist alles dabei. „Blendland“ aus Mittelfranken sind Martin Weber, Chris Fröhling, Jo Hannes Schönhut, und Klaus weiter
  • 377 Leser

Neue Masken

Mit Hauptversammlung in die närrische Zeit gestartet
Die Neresheimer Härtsfeldnarren haben im DRK-Heim ihre Hauptversammlung abgehalten. Unter anderem hat der Verein neu gewählt und für die Saison neue Masken und Kostüme angeschafft. weiter
  • 402 Leser

Zwölf Stunden gepokert

Turnier beim Pokerclub „Ace Of Spades Härtsfeld“
Der Neresheimer Pokerclub „Ace Of Spades Härtsfeld“ hat ein gut besuchtes Turnier ausgerichtet. 72 Teilnehmer haben einen Tag lang gepokert. weiter
  • 668 Leser

Teeteria im Touristikgebäude

Bis Ende März ziehen Apotheke, Früchtehaus und Teeladen aus – Abrissbagger rollt in Beinstraße
Ende März/Anfang April rollt der Abrissbagger in die Beinstraße. Er wird die Gebäude von Adler-Apotheke, Früchtehaus Hieber und ehemaligem Café Gebhardt platt machen für einen Neubau. Die Apotheke zieht interimsweise ins Boger-Gebäude, das Früchtehaus Hieber in die Mittelbachstraße und der Teeladen „LoveNdel“ will sich im Touristik-Gebäude weiter

Essen ohne Bauchweh

Wie betroffene Familien mit Zöliakie, der Gluten-Unverträglichkeit, umgehen
Die durchgestrichene Ähre ist das entscheidende Kennzeichen: frei von Gluten, das ist das Klebereiweiß in Weizen, Roggen, Gerste, Hafer und anderen Getreidearten. Der Markt für glutenfreie Produkte wächst, weil immer mehr Menschen auf die Substanz allergisch reagieren. Das Problem ist nur: vielen Lebensmitteln sieht man nicht an, dass sie Gluten enthalten. weiter
  • 630 Leser
NEU IM KINO

St. Vincent

Ja. Der Bart der Geschichte ist noch viel länger, als der, den Bill Murray als unrasierte und verbeulte Hauptfigur „St. Vincent“ in der Tragikomödie von Ted Melfi trägt. Ein verschrobener, nicht nur von den Jahren lädierter Säufer zeigt einem kleinen Jungen, dass er neben einem Whiskeyglas auch ganz passabel einen Heiligenschein tragen kann. weiter

Bartholomäer wandern durch Anatolien

Wolfgang Boffa und Karl Busch über ihre Reise auf dem Lykischen Weg – 160 00 Höhenmeter in 21 Tagen
Mit dem Rucksack zu grandiosen Landschaften und spektakulären Zeugnissen untergegangener Kulturen: Der Bartholomäer Partnerschaftsverein präsentierte eine Bilderschau von Wolfgang Boffa und Karl Busch über ihre Kulturwanderung auf dem Lykischen Weg.Bartholomä. Im vollbesetzen Dorfhaussaal begrüßte der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Karl Busch, weiter
  • 443 Leser

Am Samstag ist Schulranzentag

Bopfingen. Über viele Schuljahre hinweg ist der erste Ranzen ein treuer Begleiter. Umso wichtiger ist, dass er zum Kind passt: Optisch wie ergonomisch. Beratung, breite Auswahl an Ranzen und Zubehör sowie Infos rund um den Schulanfang bietet der Schulranzentag am Samstag, 10. Januar. Die Besucher haben die Möglichkeit, aus über 200 Modellen der neuen weiter
  • 482 Leser

Närrische Zeit hat begonnen

Die Schlaggawäscher haben ihren Narrenbaum aufgestellt und neue Hästräger mit Kocherwasser getauft.Nach dem Zug durch die Innenstadt hieß Ehrenzunftmeister Hans Schäfer die Oberkochener Hästräger willkommen. Dieses Jahr konnten wieder neue Hästräger in den Reihen der Schlaggawäscher aufgenommen werden.Nach der obligatorischen Gesichtswäsche mit einer weiter
  • 576 Leser

Gefahr im Wald wegen Sturm

Aalen. Wälder sollten bei stürmischen Windböen nicht betreten werden. Das erklärt Forstminister Alexander Bonde aus aktuellem Anlass: „In den kommenden Tagen ist bei Waldbesuchen erhöhte Vorsicht geboten“, so der Minister. Wetterdienste haben für die nächsten Tage stürmisches Wetter vorhergesagt. „Wäl- der sollten bei stürmischen Windböen weiter
  • 426 Leser

Annie – Ein Familienfilm

Annie (Quvenzhané Wallis) ist ein Waisenmädchen in New York, das mit der temperamentvollen Miss Hannigan (Cameron Diaz) als Pflegemutter ein schweres Los gezogenen hat.Ausgestattet mit einer schlagfertigen, optimistischen Art, versucht das junge Mädchen jedoch so gut es geht, ihr schwieriges Leben zu meistern. Doch dann will sich der milliardenschwere weiter
  • 232 Leser
Mittwoch, 14.1.2015

Aspekte

Dr. Martin Kemkes, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, hält um 19 Uhr einen Vortrag zur Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum Aalen unter dem Titel „Zu Ehren des Kaiserhauses – Bronzebildnisse im militärischen Kontext“.19 UhrLimesmuseum, AalenIm neuen Jahr blickt die Theater-Reihe des Gmünder weiter
  • 240 Leser

The Best of Me

Mein Weg zu Dir
Die beiden Teenager Amanda Collier (Liana Liberato) und Dawson Cole (Luke Bracey) verlieben sich unsterblich ineinander und wollen ewig zusammenbleiben. Gegen Ende der Highschool verlassen beide dennoch ihre Heimatstadt und gehen getrennte Wege. Ihre Leben entwickeln sich in der Folge auf ganz unterschiedliche Weise. Erst 25 Jahre später kehren Amanda weiter
  • 252 Leser

Ausstellung Nanajugo

Guido Kucher/Dr. Helmut Gruber-Ballehr
Die Doppelausstellung mit dem geheimnisvollen Titel präsentiert Zeichnungen, Malerei, Skulpturen und Objekte von zwei langjährigen Mitgliedern des Gmünder Kunstvereins, die beide in diesem Jahr 75 Jahre alt werden.Ballehr, der Künstler, Kunsthistoriker und Lehrer am Gymnasium und Hochschule formuliert in seinen Bildern durch malerisch sich verdichtende weiter
  • 209 Leser

info

ÖffnungszeitenDienstag bis Freitag 14 bis 17Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr.Die Ausstellung in der Galerie im Kornhaus in Gmünd dauert bis zum 8. März. weiter
  • 258 Leser

info

Karten im Vorverkauf:Buchhandlung Semicolon Lorch, Tel. (07172) 919356, Elektro Geiger Waldhausen, Tel. (07172) 7122, Tabak und Treff Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 2686Donner Papeterie Plüderhausen, Tel. (07181) 998610.Die Abendkasse ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltungen geöffnet, weitere Infos unterwww.stadt-lorch.de. weiter
  • 238 Leser

info

Weitere Vorstellungen sind am 17. / 23. / 24. / 30. und 31. Januar sowie am 6. / 7. / 25. / 27. und 28. Februar, jeweils um 20 Uhr. Karten (regulär 11 Euro / ermäßigt 8 Euro) gibt es unter Tel. (07361) 4906039 Die Abendkasse öffnet 45 Min. vor Beginn. weiter
  • 259 Leser

Kunst und Kultur

Programm des Runden Kultur Tisches Lorch
Zu Beginn des Jahres 2015 präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ sein neues Programm. Mit Goethes Satz „Wir haben genug Zeit, wenn wir sie richtig verwenden“ will die ehrenamtliche Kulturinitiative alle Bürger anregen, ihr Wissen zu erweitern oder sich einfach einmal die Zeit zu gönnen, Kultur und Künste zu genießen. Am weiter

Liebe ohne Grenzen

Premiere im Theater auf der Aal
Das STOA-Ensemble „Dramen Damen und Herren“ feiert am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr Premiere im Theater auf der Aal mit dem Stück „Harold und Maude“ von Colin Higgins. Regie führt Brigitte Himmer.Die Bemühungen der spießigen Mrs. Chasen, ihren Sohn Harold schnellstmöglich zu verheiraten, scheitern ebenso, wie die Therapieversuche weiter
  • 232 Leser

Frontal auf Werttransporter

Welzheim. Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte, das ist das Resümee eines Unfalls auf der Straße zwischen Haubersbronn und Welzheim am Donnerstag um 9.40 Uhr. Ein Autofahrer war nach Angaben der Polizei Richtung Welzheim unterwegs, als er am Ausgang einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen Werttransporter prallte. weiter
  • 874 Leser

Sieben Wohnhäuser auf früherem Bauernhof

Vor ein paar Jahren stand hier noch der letzte Bauernhof in Hofherrnweiler. Jetzt haben auf dem 4500 Quadratmeter großen Gelände acht Familien ihren Traum vom eigenen Häuschen verwirklicht – sechs Einfamilienhäuser und ein Doppelhaus wurden auf der Fläche zwischen Talweg und Auerhahnweg gebaut. Das vordere Grundstück (vorne links auf dem Foto) weiter
  • 589 Leser

Auto rutscht auf Eisglätte in den Graben

Fahrerin verletzt

Langenau. Gegen 5.45 Uhr am Donnerstag verunglückte eine 42-jährige Frau aus dem Kreis Heidenheim mit ihrem Opel auf der Straße von Langenau in Richtung Ulm. Kurz vor Albeck war die Straße glatt. Darauf hatte sich die 42-Jährige laut Polizei nicht eingestellt. Der Opel schleuderte gegen die Leitplanke, dann in den Straßengraben.

weiter
  • 2016 Leser

GT-Leser entdecken den Eisvogel auf der Remsinsel

GT-Leser haben ein aufmerksames Auge: Nach dem Bericht über die Ansiedlung des Eisvogels an der Mündung des Josefsbachs in die Rems haben manche genauer hingesehen – und mit dem Teleobjektiv den Eisvogel fixiert. Thimo und Karin Schabel aus Mutlangen sahen diesen Eisvogel aber schon am Jahresende um die Mittagszeit. Der Eisvogel hat an der Rems weiter
  • 1296 Leser

Bürgerinitiative meldet Zuspruch

Viel Interesse an Zukunft des Bürgerparks – Gesprächsbereitschaft signalisiert
Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Bürgerpark“ zogen bei einem Treffen ein Zwischenfazit über ihre Unterschriftenaktion. Ihr Ziel ist es, eine intensive Freizeitnutzung des Bürgerparks bei Wetzgau zu verhindern. weiter
  • 3
  • 458 Leser

Abt baut Gnadenhäuser in Ebnat

Serie Straßennamen: Abt Benedikt Maria Angehrn bringt Kloster und Abteikirche zur Blüte
Die Abt-Angehrn-Straße in Aalen-Ebnat liegt in der Ortsmitte. Sie schlägt auf einer Strecke von etwa 200 Metern einen rechten Winkel. Sie ist benannt nach einem ehemaligen Abt des Klosters Neresheim: Benedikt Maria Angehrn (1720 – 1787). Angehrn hat 1770 in Ebnat 30 sogenannte „Gnadenhäuser bauen lassen. weiter

ZDF würdigt Sieger Köder

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 11. Januar, überträgt das ZDF von 9.30 bis 10.15 Uhr den katholischen Sonntagsgottesdienst aus der St.-Johannes-Kirche in Piflas im Kreis Landshut. Das 1997 eingeweihte Gotteshaus ist die einzige Kirche, die Pfarrer Sieger Köder Ende der 1990er Jahre komplett mit Bildfenstern ausgestattet hat. 16 über drei Meter hohe weiter
  • 586 Leser

Rauschgift am Steuer

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wurde bei Kontrollen zwei Mal mit Rauschgift konfrontiert. In der Nacht zum Donnerstag kontrollierte die Polizei einen Audi an der Abzweigung Brainkofen. Der 20-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen, da ihm dieser wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung abgenommen worden war. Weil der junge Mann bei der Kontrolle weiter
  • 503 Leser

Omnibusfahrer rammt Auto

Vorfahrt missachtet

Essingen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 41-jähriger Omnibusfahrer am Mittwochnachmittag verursachte. An der Einmündung Bahnhofstraße / Daimlerstraße missachtete er gegen 16.15 Uhr die Vorfahrt eines in Richtung Essingen fahrenden Autos. Bei der Kollision blieben der Unfallverursacher und die 52-jährige

weiter
  • 2802 Leser

Doppeltes Mutterglück bei den Stuttgarter Gorillas

Weiteres Baby am Dreikönigstag geboren

Stuttgart. Ein solcher Jahreswechsel hat Seltenheitswert für das Team der Stuttgarter Wilhelma: Nachdem Gorillafrau Tuana an Weihnachten ihr erstes Kind zur Welt gebracht hatte, wurde am Dreikönigstag ein weiteres Gorillababy in Stuttgarts zoologisch-botanischem Garten geboren. Diesmal ist die 28-jährige Kolo Mutter geworden. Sie hat

weiter
  • 5
  • 2474 Leser

Lkw brennt – Feuerwehr löscht

Aalen. Ein Platz auf dem Aalener Wochenmarkt blieb am Mittwoch leer. Der Lkw eines Marktbeschickers brannte auf dem Weg dorthin und war danach nicht mehr fahrbereit. Im Kreisverkehr an der Ecke Stuttgarter Straße/Fackelbrückenstraße bemerkten die beiden Insassen gegen 5.30 Uhr, dass Rauch in ihr Führerhaus drang. Beim Blick in den Rückspiegel sah der weiter
  • 805 Leser

Regionalsport (13)

Kommt Orhan Ademi?

Fußball, 2. Bundesliga: Stürmer aus Braunschweig ist für Ruthenbeck „ein interessanter Spieler“
Der VfR Aalen ist am Donnerstag mit zwei Trainingseinheiten ins Fußballjahr 2015 gestartet. Vier Profis mussten beim Auftakt passen. Dafür könnte der Zweitligist bei seiner Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden sein. Über Orhan Ademi (23) von Eintracht Braunschweig sagt Trainer Stefan Ruthenbeck: „Er ist ein sehr guter und interessanter weiter

Hallenturnier in Abtsgmünd

Fußball, „Germania-Cup“
Der FV Hohenstadt veranstaltet am Wochenende in Abtsgmünd sein 20. Hallenturnier. Teams aus dem Aktivenbereich sowie aus E- und F-Jugend kämpfen um Titel. weiter
  • 316 Leser

Nicht kampflos ergeben

Ringen, DM-Viertelfinale, Rückkampf: KSV Aalen will sich in Köllerbach achtbar verabschieden
Auch wenn die Halbfinalchancen des KSV Aalen 05 nach der 5:18-Hinkampfniederlage am vergangenen Samstag deutlich zusammengeschrumpft sind, wollen die Ostalbbären im Rückkampf des Viertelfinales im saarländischen Köllerbach nochmals Alles geben. weiter
  • 325 Leser

Schlüsselspiele zum Auftakt

Volleyball, Landesliga
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd 2 haben am Samstag um 15 Uhr die Möglichkeit, mit zwei Heimsiegen in die Rückrunde zu starten und sich von den Abstiegsplätzen zu distanzieren. weiter
  • 531 Leser

Skibezirk Ostalb krönt Bezirksmeister

Ski Nordisch, Langlauf
Der SC Heubach-Bartholomä plant, am Sonntag um 11 Uhr den traditionellen Wirtsberg-Pokallanglauf an der Wirtsberg-Skihütte in Bartholomä auszutragen. Bei der Veranstaltung werden in allen Altersklassen die Bezirksmeister des Skibezirk Ostalb ermittelt. weiter
  • 502 Leser

Bargauer Damen überraschen

Handball, Vorbereitungsturnier
Mit zwei Mannschaften nahmen die Bargauer Handballerinnen am Albert-Bader-Gedächtnisturnier in Gingen teil. Die Damen 1 sorgten mit dem zweiten Platz für eine kleine Überraschung. weiter
  • 253 Leser

Einmal ärgern reicht

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd startet am Bodensee in die Rückrunde
Als die gejagte Mannschaft geht die DJK Gmünd in die Regionalliga-Rückrunde. In neun ausstehenden Spielen bis zum Saisonende wird jeder Gegner besonders motiviert in seine Partie gegen den Primus gehen. Der erste Kandidat, der versucht, die DJK zu ärgern, ist der VfB Friedrichshafen – am Sonntag um 14 Uhr in der ZF-Arena. weiter
SPORT IN KÜRZE

Neuzugang für die SFD

Fußball. Landesligist SF Dorfmerkingen hat sich in der Winterpause mit dem 21-jährigen Mittelfeldspieler Jeffrey Janik vom Verbandsligisten TSV Essingen verstärkt. In der laufenden Runde 2014/2015 kam Janik beim TSV auf gerade einmal fünf Einsätze in der ersten und zweiten Essinger Mannschaft. In Dorfmerkingen hofft der 21-Jährige nun auf mehr Einsatzzeit. weiter
  • 596 Leser

VR-Bank-Cup: Gewinner stehen fest

Jungendfußball, Verlosung
Die B-Junioren-Teams namhafter Profiverein spielen am Wochenende in Aalen in der Ulrich Pfeifle-Halle auf. Drei Leserinnen und Leser dieser Zeitung haben je zwei Karten gewonnen. weiter
  • 368 Leser

SGB-Damen wollen Blockade lösen

Handball: Alfdorf empfängt Schorndorf zum Landesliga-Derby – Bettringer Damen treffen auf Altbach
Nach der knapp dreiwöchigen Pause zwischen den Feiertagen steigen am Wochenende die Handballer wieder in das Alltagsgeschäft ein. Bei den Herren empfängt Alfdorf in der Landesliga die SG Schorndorf zum Derby empfängt, bei den Damen muss Bettringen in der Landesliga bei Altbach/Plochingen antreten. weiter
  • 222 Leser

Sportmosaik

Einer der erfolgreichsten Athleten der LG Staufen ist Vater geworden: Hochspringer Jan Titze wurde Deutscher Meister bei den Junioren der U23 und qualifizierte sich außerdem für die U23-Europameisterschaften. Zudem hält er seit 2003 den Vereinsrekord der LG mit 2,20m. Das neue Familienmitglied im Hause Titze ist ein Mädchen und heißt Jolie. Auch Tilman weiter
  • 362 Leser

Schmidt ist Lokalmatador

Tischtennis: Ostalbkreis-Meisterschaften 2015 in Mögglingen
Die traditionellen Ostalbkreis-Meisterschaften im Tischtennis finden an diesem Wochenende in Mögglingen statt. Zum 27. Mal treffen sich die Spielerinnen und Spieler zu ihrem Kräftemessen in der Mögglinger Mackilohalle. weiter
  • 380 Leser

Mit einem Derby ins neue Jahr

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag bei der SG Lauterstein an
Ans Hinspiel hat der TSB Gmünd beste Erinnerungen. Der Aufsteiger reist am Samstag zur SG Lauterstein. In der Kreuzberghalle würde man nur zu gerne wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 292 Leser

Überregional (87)

"Heute wäre er Blogger"

Er hieß Peter Panter, Theobald Tiger und Ignatz Wrobel: Vor 125 Jahren wurde Kurt Tucholsky geboren
"Soldaten sind Mörder": So mancher Satz von Kurt Tucholsky bewegt noch heute die Gemüter. Der Journalist wäre jetzt 125 Jahre alt. weiter
  • 782 Leser

"Höegh Osaka" wieder flott

Der vor England auf einer Sandbank gestrandete Autofrachter "Höegh Osaka" schwimmt wieder. Er ist gestern von der Flut zurück ins Wasser getragen worden. Experten hatten den hohen Pegel zur Mittagszeit ausgenutzt, um das 51 000 Tonnen schwere Schiff wieder zum Schwimmen zu bringen. Die "Höegh Osaka" werde vor Southampton in eine Halteposition geschleppt weiter
  • 924 Leser

"The Interview" läuft an

Nordkorea-Komödie ab Februar im Kino
Die Nordkorea-Satire "The Interview" wird in Deutschland am 5. Februar in den Kinos anlaufen. Das gab der Filmverleih Sony Pictures gestern bekannt. Der Termin war bereits ursprünglich vorgesehen gewesen, zwischenzeitlich hatte das Studio den Filmstart aber nach einer Hacker-Attacke und Terrordrohungen abgesagt. In den USA ist der Film mit den Hauptdarstellern weiter
  • 619 Leser

22-Jährige soll Baby aus Klinik gestohlen haben

Der Tag beginnt für die 26 Jahre alte Mutter eines Neugeborenen mit einem Alptraum. Das Bettchen ihres wenige Tage alten Babys auf der Entbindungsstation des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart ist leer, das Kind verschwunden. Eine psychisch auffällige 22 Jahre alte Frau steht im Verdacht, den Säugling mitgenommen zu haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 621 Leser

Ableger russischer Banken buhlen um deutsche Kunden

Europäische Einlagensicherung gilt - Experten mahnen wegen Sanktionen und Krise aber zur Vorsicht
Im eigenen Land ist zurzeit nicht mehr viel zu holen, deshalb wenden sich die russischen Banken verstärkt anderen Märkten zu. Dazu gehört vor allem Deutschland. Doch wie seriös sind die Angebote? weiter
  • 885 Leser

Altmaier vor Gericht

Stockacher Narren zitieren Bundesminister an den Bodensee
Seit Peter Altmaier (CDU) Chef des Bundeskanzleramts ist, ist es ruhig um ihn geworden. Auch deswegen wird er am 12. Februar, dem Schmotzige Dunschtig, vor das Stockacher Narrengericht zitiert. weiter
  • 553 Leser

Angriff auf Kanzler-Webseite

Ukrainische Hacker legen auch Bundestagsseite lahm
Die Internetseiten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und des Bundestags sind durch einen schweren Hackerangriff stundenlang lahmgelegt worden. Erst am Abend waren die Seiten wieder zu erreichen. Zu der Attacke bekannte sich eine prorussische Hacker-Gruppe aus der Ukraine namens CyberBerkut. Sie begründete dies mit der Unterstützung Deutschlands weiter
  • 638 Leser

Arbeitsmarkt trotzt Winter Niedrigste Dezember-Arbeitslosigkeit seit 1991

Die leichte Konjunkturerholung und das milde Winterwetter haben Deutschland die niedrigste Dezember-Arbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung beschert. Mit 2,76 Millionen habe die Erwerbslosenzahl selbst den bisher niedrigsten Dezemberstand vom Jahr 1991 unterschritten, sagte der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, weiter
  • 591 Leser

Auf einen Blick vom 8. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIEL SC Wiedenbrück - SC Paderborn 0:5 (0:2) ENGLAND, FA-Cup, 3. Runde FC Everton - West Ham United 1:1 (0:0) (damit Wiederholungsspiel bei West Ham United) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Hinspiel FC Villarreal - San Sebastian1:0 (0:0) ITALIEN: Juventus Turin Inter Mailand 1:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Juventus Turin 17/40, 2. AS weiter
  • 578 Leser

Babybilder aus Herrscherhäusern

Erste Präsentationen Die Eltern in Europas Herrscherhäusern sind unterschiedlich schnell bei der Präsentation ihrer Babys. Großbritannien Baby George, der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate, wurde am Morgen des 22. Juli 2013 in London geboren - schon am Abend des folgenden Tages zeigten die strahlenden Eltern die neue Nummer drei der britischen weiter

Berlin und London beliebt in Start-up-Szene

Junge Technologie-Firmen in Deutschland werden für Investoren immer attraktiver. Innerhalb von vier Jahren hat sich die Zahl der Risikokapital-Investitionen fast verdoppelt, geht aus einer Studie der Unternehmensberatung EY (Ernst &Young) hervor. Dabei ist Berlin nach London europaweit der wichtigste Standort für die digitale Gründerszene und die weiter
  • 980 Leser

Blättern statt googeln

Verlage setzen trotz Internet-Konkurrenz weiter auf gedruckte Atlanten
Schlägt das Internet mit seinen Karten, Satellitenfotos und 3D-Bildern tatsächlich den klassischen Atlas? Die Verlage jedenfalls schreiben die Atlanten nicht ab. Sie streichen die Vorteile für Papier heraus. weiter
  • 662 Leser

Damen-Coach Heine Jensen entlassen

Der DHB hat den Vertrag mit Frauen-Bundestrainer Heine Jensen aufgelöst. Die Leverkusenerin Renate Wolf ist eine mögliche Nachfolgerin. weiter
  • 566 Leser

Daten und Fakten

Einnahmen Mit 55 Millionen Dollar (rund 45 Millionen Euro) Einnahmen im Jahr liegt Elvis auf Rang zwei der "Forbes"-Liste toter Prominenter - hinter Michael Jackson. 100 Millionen Dollar (damals 76 Millionen Euro) hat ein US-Unternehmer 2005 für die Namensrechte und das Management des berühmten Presley-Anwesens "Graceland" in Memphis bezahlt. 1982 wurde weiter
  • 552 Leser

Der "King" bleibt unsterblich

Ausstellung in London würdigt Elvis Presley, der heute 80 geworden wäre
Heute wäre er 80 Jahre alt geworden: Elvis "The King" Presley bekommt eine riesige Schau in der Londoner O2-Arena. Eröffnet wurde die bisher umfassendste Elvis-Ausstellung von seiner Ex-Frau Priscilla. weiter
  • 452 Leser

Deutscher Radsport mit Rückenwind

Das neue deutsche Eliteteam Giant-Alpecin lud zum Radsport-Gipfel nach Berlin und die Prominenz stand Schlange. Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme, Weltverbands-Präsident Brian Cookson und Justizminister Heiko Maas, Mitinitiator des deutschen Anti-Doping-Gesetzes, waren gestern Gast in der Französischen Botschaft. Erinnerungen an große Radsportzeiten weiter
  • 631 Leser

Einzelhändler setzen mehr um

Deutschlands Einzelhändler haben das Jahr 2014 einer ersten Schätzung zufolge mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Preisbereinigt (real) lagen die Erlöse nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes zwischen 1,1 und 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Nominal wurde demnach zwischen 1,5 und 1,7 Prozent mehr umgesetzt als 2013. Die Schätzung weiter
  • 712 Leser

Ermittlungen eingestellt

Die Fahrerflucht-Vorwürfe gegen den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) sind juristisch vom Tisch. Die Staatsanwaltschaft Tübingen habe ihre Ermittlungen aus mangelndem Tatverdacht eingestellt, sagte eine Sprecherin. Der Unfall sei als leichter Streifvorgang nicht zwingend bemerkbar gewesen - das habe das Expertengutachten ergeben. Die Ermittlungen weiter
  • 537 Leser

Erstmals eine Frau an der Spitze des Landtags?

Für die CDU-Fraktion, die sich nächste Woche drei Tage nach Mannheim in Klausur begibt, beginnt das neue Jahr mit einer wichtigen Personal(vor)entscheidung: Das Amt des Landtagspräsidenten wird mit der Wahl Guido Wolfs zum CDU-Spitzenkandidaten auf dem Ulmer Parteitag am 24. Januar wieder frei. Als stärkster Fraktion, wenn auch auf die Oppositionsbank weiter
  • 554 Leser

Es rumort in der SPD-Fraktion

Junge Abgeordnete kritisieren Koalitionskurs zur Infrastruktur
Unter den SPD-Abgeordneten wächst der Unmut über die schwarz-rote Koalition. Eine Gruppe jüngerer Genossen mahnt mehr Reformeifer an. Die Kritik zielt auch auf die Fraktions- und Parteiführung. weiter
  • 524 Leser

Flüchtiger Häftling tötet sich selber

Mehr als vier Wochen nach seiner Flucht ist ein Ulmer Häftling in einem Waldstück bei Pforzheim von einem Spaziergänger tot aufgefunden worden. Der 55-Jährige soll eine Überdosis Schlaftabletten zu sich genommen haben, teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim gestern mit. Nach einem Wochenendurlaub Anfang Dezember war der Mann nicht ins Gefängnis zurückgekehrt. weiter
  • 554 Leser

Gespenstisch aktuell

Michel Houellebecqs Fiktion einer Islamisierung des Westens
Ein mutmaßlich islamistischer Anschlag erschütterte gestern Paris - am selben Tag erschien dort Michel Houellebecqs neuer Roman. In "Unterwerfung" imaginiert er ein Frankreich im Zeichen des Islam. weiter

Heck des Air-Asia-Wracks entdeckt

Strömung verhindert Bergung - Fluglinie widerspricht Vorwurf der Behörden
Endlich haben Suchteams das Heck der abgestürzten Air-Asia-Maschine in Indonesien gesichtet. Es vom Meeresboden zu bergen wird aber kompliziert. weiter
  • 547 Leser

Heute Herren-Staffel

Lesser kränkelt Mit dem Silber-Quartett von Sotschi starten die deutschen Biathleten ins Staffelrennen beim Heim-Weltcup in Oberhof. Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schempp wollen heute (14.15 Uhr/ZDF und Eurosport) den schwachen Saisonauftakt mit Rang fünf in Hochfilzen vergessen machen. Über die 4x7,5 Kilometer steht hinter dem Einsatz weiter
  • 644 Leser

Im Euroraum sinken die Preise

Noch basieren die Daten nur auf Basis von Schätzungen, doch sie schüren die Angst vor Deflation: In Euroland sinken die Verbraucherpreise. weiter
  • 853 Leser

Immer mehr Flüchtlinge

Uno: Noch nie haben so viele Menschen ihre Heimat verlassen
Bewaffnete Konflikte treiben immer mehr Menschen in die Flucht. Dabei ist Deutschland das begehrteste Ziel für Asylbewerber. Die meisten Flüchtlinge werden jedoch von armen Ländern aufgenommen. weiter
  • 577 Leser

Impfstoff nicht optimal

Grippeviren unterliegen einer ständigen genetischen Veränderung, weswegen auch Impfstoffe jährlich angepasst werden. Der Grippeimpfstoff dieser Saison passt nun offenbar nicht optimal zu den Viren des Typs A (H3N2) - einer von drei derzeit zirkulierenden Virentypen. Laut dem Robert-Koch-Institut muss mit einer schwächeren Wirksamkeit des Impfstoffs weiter
  • 454 Leser

Jeder siebte ohne Berufsausbildung

Bildungsforscher rügt Bund und Länder
Bund und Länder haben ihre 2008 gesteckten Bildungsziele teils weit verfehlt. Das hat eine Studie des Bildungsforschers Klaus Klemm ergeben. weiter
  • 681 Leser

Jubel in Monaco

Das Fürstenpaar präsentiert erstmals seinen Zwillings-Nachwuchs
Feiertag im Fürstentum Monaco: Die frisch gebackenen Eltern Fürst Albert II. (56) und Fürstin Charlène (36) haben gestern erstmals ihren Nachwuchs auf dem Palastbalkon der Öffentlichkeit präsentiert. weiter
  • 555 Leser

Kamera auf Abwegen

Eine ausgedehnte Kamerafahrt über die Beine der Hamburger FDP-Spitzenkandidatin zur besten Sendezeit - das ist der Stoff, aus dem Medienskandale gestrickt sind. Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke erkannte das bereits kurz nach der "Tagesschau"-Sendung, die die Beine der Politikerin so auffallend ausführlich ins Visier der Kamera nahm. "Es ist einer weiter
  • 634 Leser

Keine Emotionen

Imageproblem Elektroautos haben hierzulande ein beachtliches Imageproblem. Neben den bekannten Schwierigkeiten wie geringer Reichweite, hohem Preis und langen Ladezeiten wecken die batteriegetriebenen Fahrzeuge auch kaum Emotionen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Autozulieferers Continental. Gut zwei Drittel bewerten E-Autos zwar als umweltfreundlich weiter
  • 776 Leser

Kommentar · CSU: Ringen einer Regionalpartei

Die Kluft, wie die CSU in Bayern beziehungsweise im Rest der Republik wahrgenommen wird, vergrößert sich immer mehr. Während die Christsozialen und allen voran Horst Seehofer gegenüber den Wählern im Freistaat quartalsweise oder auch öfter den Starken Maxe mimen, werden sie im Bundesgebiet immer weniger als politische Größe ernst genommen. Das müsste weiter
  • 611 Leser

Kommentar · TERRORANSCHLAG: Festhalten an unseren Werten

Die zwölf Frauen und Männer, die beim Anschlag auf die Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" im Kugelhagel islamistischer Terroristen starben, sind Helden. Helden, die nicht nur für den Gedanken der Meinungs- und Pressefreiheit einstanden. Sondern für die Ideale eines aufgeklärten Europas, das, wie der Schriftsteller Navid Kermani es gestern formulierte, "den weiter
  • 721 Leser

Kommentar: Wettbewerb ist in Gefahr

Es ist schon interessant, wie Unternehmen Wirtschaftsgesetze außer Kraft setzen wollen. Fernbusse sollen demnächst "noch öfter, noch schneller und genauso günstig" fahren, glaubt MeinFernbus, das eine Fusion mit FlixBus anstrebt. Noch mehr Leistung bei diesen selbstzerstörerischen Tiefstpreisen? Seit der Liberalisierung des Marktes müssen Fahrgäste weiter
  • 748 Leser

Krach um Fabrikverkäufe

Metzinger Outlet-City will zum Verdruss der Nachbarstädte um 10 000 Quadratmeter zulegen
Die Stadt Metzingen will die Verkaufsflächen ihrer "Outletcity" erneut massiv ausweiten - zum Entsetzen der Nachbarn, allen voran Reutlingen. Das Regierungspräsidium steht vor schwierigen Entscheidungen. weiter
  • 643 Leser

Künstlerischer Aderlass in NRW

WestLB-Nachfolgerin verkauft Bilderschatz
Der Verkauf von kapitaler Kunst aus landeseigenen Unternehmen in NRW geht weiter. Nun kündigt die WestLB-Nachfolgerin Portigon ihre Verkaufspläne an. Für die Kunstszene ist das eine Hiobsbotschaft. weiter
  • 713 Leser

Ladenhüter Elektroautos

Preise zu hoch - Rufe der Industrie nach Förderung werden laut
Fahren auf der Busspur, freie Parkplätze: Die Bundesregierung will mit Hilfe des Elektromobilitätsgesetzes Anreize für E-Autos schaffen. Die Industrie hat große Zweifel, dass das reicht. Sie fordert Kaufanreize. weiter
  • 907 Leser

Langläufer bei Tour de Ski hinter den Erwartungen

Nicole Fessel und Denise Herrmann haben auch auf der vierten Etappe der Tour de Ski im italienischen Toblach die angepeilten Top-10-Platzierungen verpasst. Einen Tag nach dem enttäuschenden Sprintwettbewerb zeigten sich die deutschen Langlauf-Hoffnungen über fünf Kilometer im klassischen Stil zwar deutlich verbessert, beim nächsten Sieg von Norwegens weiter
  • 513 Leser

Leichte Erholung

Hoffen auf neue Konjunkturspritze durch die EZB
Die Hoffnung auf weitere Konjunkturspritzen der Europäischen Zentralbank (EZB) hat dem deutschen Aktienmarkt gestern Aufwind verliehen. Die Sorgen um die Zukunft Griechenlands sowie um den Ölpreisverfall rückten währenddessen etwas in den Hintergrund. "Die Europäische Zentralbank hat heute ein weiteres schlagkräftiges Argument bekommen, zeitnah und weiter
  • 823 Leser

Leitartikel · LANDESPOLITIK: Jahr des Vorwahlkampfs

Von Roland Muschel Zum Ende des alten Jahres hatte die Landesregierung der Opposition noch zwei als Geschenke aufgemachte Angebote unter den Weihnachtsbaum gelegt. Sie lauten "Schulfrieden" und "Verzicht auf einen verfrühten Wahlkampf". Es sind zwei populäre Forderungen, und Grün-Rot wird CDU und FDP und die Öffentlichkeit im neuen Jahr immer wieder weiter
  • 620 Leser

Leute im Blick vom 8. Januar 2015

Alexander Gerst Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst (38) wird am Dienstag von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Verdienstkreuz Erster Klasse geehrt. Das teilte das Bundespräsidialamt gestern in Berlin mit. Gerst hatte von Mai bis November auf der Internationalen Raumstation ISS gearbeitet und mit Fotos aus dem Weltall einen oft überraschenden weiter
  • 516 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 14. Januar 2015 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 252,99 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 01. Woche 29.12.14 bis 04.01.15: weiter
  • 853 Leser

Mehr Haiattacken vor Australien

Überlebende gründen Therapiegruppe "Beißklub" auf Facebook
Seit 2000 hat sich in Australien die Zahl an Haiattacken pro Jahr mehr als verdoppelt. 2014 starben fünf Menschen. Der Grund für die Haiangriffe könnte sein, dass es immer mehr Wassersportler gibt. weiter
  • 516 Leser

Merkel verteidigt in London EU-Freizügigkeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat auf ihrer ersten Auslandsreise in diesem Jahr in London ihren britischen Amtskollegen David Cameron getroffen. Sie betonte am Abend im Hinblick auf das in Großbritannien besonders wichtige Thema EU-Reformen erneut, dass die Freizügigkeit nicht antastbar sei und sie gern mit Großbritannien in einer starken EU zusammenarbeite. weiter
  • 729 Leser

Na sowas... . . .

Auf einer motorisierten Kühlbox ist ein Australier auf Straßen nördlich von Adelaide gefahren. Die Polizei fand das "nicht cool", wie sie in ihrer Pressemitteilung schrieb. Sie konfiszierte das Vehikel. Der 26-Jährige muss sich vor Gericht verantworten, weil er ohne Führerschein unterwegs war und ein "nicht zugelassenes und nicht versichertes Fahrzeug" weiter
  • 579 Leser

Nachwuchs zahlt Lehrgeld

Ersatzgeschwächte Biathletinnen in der Staffel von Oberhof nur Zehnte
Die junge Biathlon-Staffel hat beim Heim-Weltcup in Oberhof die Podestplätze klar verpasst. Luise Kummer, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Franziska Preuß mussten sich mit Rang zehn begnügen. weiter
  • 582 Leser

Neue Fälle von Vogelgrippe

Im Norden von Sachsen-Anhalt ist bei zwei weiteren Wildenten Vogelgrippe nachgewiesen worden. Die Tiere seien im Rahmen der Wildüberwachung geschossen worden, das Friedrich-Loeffler-Institut habe an den beiden Tieren das H5N8-Virus nachgewiesen, teilte der Landkreis gestern mit. Bereits Anfang Dezember war eine infizierte Stockente tot im Landkreis weiter
  • 563 Leser

Neue Spielregeln für Aufträge

Vergabevorschriften des Staates sollen einfacher werden
Die Vergabe von Aufträgen der öffentlichen Hand soll beschleunigt werden. Kleine und mittlere Unternehmen sollen leichter zum Zug kommen. Dazu wird das Vergaberecht umfassend reformiert. weiter
  • 986 Leser

Notizen vom 8. Januar 2015

Räuberische Clowns Keine Lachnummer: Ein 23-jähriger Belgier ist gestern Morgen in der Stadt Namur von vier Clowns ausgeraubt worden. Sie schlugen dabei so heftig auf den Mann ein, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste, wie belgische Medien berichten. Der Zwischenfall reiht sich in eine ganze Serie von Clown-Attacken in europäischen Städten weiter
  • 5
  • 551 Leser

Notizen vom 8. Januar 2015

Instrument des Jahres Das Horn ist das Instrument des Jahres 2015. Die Landesmusikräte Schleswig-Holstein und Berlin küren seit 2010 ein Instrument des Jahres und werden dabei von der Deutschen Orchestervereinigung unterstützt. Mit dem Projekt solle auch für Nachwuchs geworben werden, sagte der Präsident des schleswig-holsteinischen Musikrates, Klaus weiter
  • 571 Leser

Notizen vom 8. Januar 2015

Anschlag auf Akademie Bei einem schweren Anschlag auf die Polizeiakademie in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind nach Angaben des Innenministeriums mindestens 33 Menschen getötet und weitere 62 verletzt worden. Die Extremisten hatten vor den Toren der Akademie ein Auto in die Luft gesprengt, als sich Dutzende Polizeianwärter zur Immatrikulation weiter
  • 670 Leser

Notizen vom 8. Januar 2015

Real holt Wunderkind Fußball Norwegens Wunderkind Martin Ødegaard steht laut einem Zeitungsbericht kurz vor einem Wechsel zu Champions-League-Sieger Real Madrid. Damit hätte neben anderen europäischen Top-Klubs auch der FC Bayern das Nachsehen im Werben um das 16 Jahre alte Riesentalent. Ødegaard hatte im Dezember zwei Tage bei den Münchner Profis mittrainiert. weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 8. Januar 2015

Weniger Beschwerden Bei der Finanzaufsicht Bafin sind im vergangenen Jahr deutlich weniger Kundenbeschwerden über schlechte Anlageberatung eingegangen als im Vorjahr. Hatten sich Verbraucher im Jahr 2013 noch in 9720 Fällen über eine aus ihrer Sicht fehlerhafte Beratung von Banken, Sparkassen oder Finanzdienstleistern beklagt, waren es im vergangenen weiter
  • 821 Leser

Podolski mit gelungenem Debüt bei Inter

Lukas Podolski genoss den Abend in vollen Zügen. Als der Stürmer nach Abpfiff mit den neuen Teamkollegen in die Kurve der zufriedenen Inter-Fans lief, wurde er mit Sprechchören gefeiert. Zuvor hatte der 29-Jährige beim Debüt als Joker mit dazu beigetragen, dass Inter Mailand bei Tabellenführer Juventus Turin ein beachtliches 1:1 (0:1) holte. "Das war weiter
  • 570 Leser

Polizei sucht Brandstifter

Nach einem Brand in einer Stuttgarter Tiefgarage ermittelt die Polizei weiter nach den jugendlichen Brandstiftern. Man suche eine Gruppe, die sich an Silvester vor der Garage aufgehalten habe, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie junge Leute Feuerwerkskörper zündeten. Ob es sich um vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung weiter
  • 627 Leser

Roman mit politischem Zündstoff

Provokante Vision Frankreich im Jahr 2022: An der Sorbonne prangt der Halbmond, die Studentinnen tragen Schleier. Mit seinem jüngsten Buch "Unterwerfung" fingiert Michel Houellebecq eine Islamisierung des Westens. Der Roman, der in Frankreich just am Tag des Anschlags erschien, kommt in Deutschland am 16. Januar in den Buchhandel. Das Buch sei keine weiter
  • 626 Leser

Schnee im Libanon

Winter Ein Sturm mit heftigem Schneefall hat die syrischen Flüchtlinge im Libanon in eine dramatische Lage gebracht. Laut arabischen Medien starben im Osten des Landes in der Kälte vier Menschen, darunter ein acht Jahre alter Junge und ein zehnjähriges Mädchen. Vor allem die Bekaa-Hochebene im Nordosten sei hart getroffen worden, sagte der Sprecher weiter
  • 659 Leser

Schwestern unter Mordverdacht

Zwei 11 und 15 Jahre alte Schwestern aus White Springs (US-Staat Florida) stehen im Verdacht, ihren 16-jährigen Bruder ermordet zu haben. Das ältere Mädchen hat der Polizei zufolge eine Waffe aus dem elterlichen Schlafzimmer geholt und den Jungen im Wohnzimmer erschossen. Ihre Schwester habe ihr geholfen. Das Motiv war zunächst unklar. Die Kinder waren weiter
  • 539 Leser

Seehofer bestätigt Rückzug

Bei der Landtagswahl 2018 will der Ministerpräsident nicht mehr antreten
Zum Auftakt der Klausur von Wildbad Kreuth hat Bayerns Ministerpräsident Seehofer erneut seinen Rückzug angekündigt. Bis es soweit ist, hat die CSU allerdings noch viele politische Baustellen zu bewältigen. weiter
  • 502 Leser

Seehofer tritt nicht wieder an

CSU-Chef Horst Seehofer hat klargestellt, dass er seinen Abtritt als bayerischer Ministerpräsident 2018 auch mit der Aufgabe des Parteivorsitzes verbindet. "Ich trenne da nicht zwischen beiden Funktionen, damit da nicht wieder ein neues Gerücht aufkommt", sagte Seehofer vor Beginn der Jahresauftaktklausur der CSU-Bundestagsabgeordneten im bayerischen weiter
  • 676 Leser

Selbstbewusster Kraus

Letzter richtungsweisender Doppel-Test vor der Handball-WM
Nur noch fünf Tage bis zum Abflug zur Handball-WM nach Katar, dennoch hat sich Bundestrainer Sigurdsson nicht festgelegt, wen er mitnimmt. Der Doppelpack gegen Tschechien soll Klarheit bringen. weiter
  • 583 Leser

Sind Waggons noch fahrtüchtig?

Die drei verunglückten Diesel-Waggons im Stuttgarter Hafen sollen auf ihre Fahrtüchtigkeit untersucht werden. Experten wollten schauen, ob die Kesselwagen über die Schienen abtransportiert werden könnten, sagte ein Sprecher des Stuttgarter Hafens gestern. Wegen Problemen an einer Weiche waren die drei Waggons in der Nacht zum Samstag umgekippt und ein weiter
  • 495 Leser

Sorgen vor dem Skifliegen

Trotz zuletzt heftiger Stürze werden am Kulm die nächsten Weitenrekorde gejagt
Die Skispringer stehen am Kulm vor einer besonderen Herausforderung. Die magische Grenze von 250 Metern lockt ausgerechnet dort, wo im Vorjahr Entsetzen über einen Horrorsturz herrschte. weiter
  • 598 Leser

Sozialer Druck auf Christen nimmt zu

Verfolgung in Nordkorea am schlimmsten - Aber auch neue Bündnisse mit Muslimen
Die Bilanz der Hilfsorganisation "Open Doors" ist bedrückend: In vielen Ländern werden Christen verfolgt. Dabei steigt nicht nur die Gewaltbereitschaft ihrer Gegner. Christen werden zu "Bürgern zweiter Klasse". weiter
  • 5
  • 565 Leser

Stabile Lage im Südwesten

Zahl der Jobsuchenden seit 2013 leicht gesunken
Die Arbeitsmarktbilanz für 2014 sieht in Deutschland so gut aus wie zuletzt vor fünf Jahren. In Baden-Württemberg wie auch in Bayern zeigte sich die Entwicklung robust, die Arbeitslosenzahl sank. weiter
  • 875 Leser

Sternsinger bei Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Sternsingergruppen im Neuen Schloss in Stuttgart empfangen. Darunter waren Kinder aus Ulm, Mosbach und Mannheim. "Mit euren Liedern und dem Segen, den ihr an jede Tür geschrieben habt, habt ihr den Menschen viel Freude bereitet - und habt außerdem auf den Hunger in der Welt aufmerksam gemacht", sagte weiter
  • 572 Leser

Steuererklärung per Fax ist okay

Arbeitnehmer können ihre jährliche Einkommenssteuererklärung nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs auch per Fax an das Finanzamt senden. Genau wie in allen anderen Gerichtszweigen sei die Übermittlung der Schriftstücke per Fax uneingeschränkt zulässig und müsse bei der Wahrung von Abgabefristen berücksichtigt werden, entschied das höchste deutsche weiter
  • 716 Leser

Stichwort · CYBERBERKUT: Hacker für Russland

Die prorussische Cyber-Organisation CyberBerkut, die sich zu dem Angriff auf die Interetauftritte von Bundeskanzlerin Angela Merkel und des Bundestages bekannt hat, ist bereits häufiger mit politisch motivierten Netz-Attacken öffentlich in Erscheinung getreten. Auch Internetseiten der Nato waren schon Ziel der Angriffe. Auf ihrer eigenen Website hatte weiter
  • 5
  • 651 Leser

Strafgerichtshof: Palästina tritt im April bei

Die Palästinenser treten nach Angaben der Vereinten Nationen am 1. April dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) bei. Von da an werde der dafür notwendige Grundlagenvertrag, das sogenannte Rom-Statut, auch für den Staat Palästina gelten, teilte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon mit. Der palästinensische UN-Botschafter Riad Mansur sagte gestern: "Wir weiter
  • 5
  • 655 Leser

Stürme, Schnee und Frost über Europa

Orkanböen fegen über Deutschland, die Temperaturen bleiben mild. Dagegen gibt es in den Ländern des östlichen Mittelmeers Schnee und Frost. weiter
  • 557 Leser

Terror gegen die Freiheit

Islamisten töten zwölf Menschen bei Anschlag auf Satire-Magazin in Paris
Die Tat erschüttert Europa: Mitten in Paris töten Bewaffnete kritische Journalisten. Weltweit verurteilen Politiker den Angriff auf die Pressefreiheit. weiter
  • 513 Leser

Twitter-Chef stößt Anteile ab

Twitter-Chef Dick Costolo hat erneut in großem Stil Aktien seines Unternehmens verkauft. Anfang Januar trennte er sich von 140 352 Anteilsscheinen im Wert von etwa 5 Mio. Dollar (4,2 Mio. EUR), wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. In den vergangenen zwei Monaten hatte Costolo über zwei Familienstiftungen bereits mehr als weiter
  • 677 Leser

Vom Gott zum Träger

Titan Atlas war bei den alten Griechen ein Mitglied des Göttergeschlechts der Titanen. Diese Herrscher des paradiesischen "Goldenen Zeitalters" wurden von den zwölf Olympiern mit Zeus an der Spitze bezwungen. Atlas wurde nicht wie seine Kollegen in die Unterwelt verbannt, stattdessen musste er am Rande der Erde den Himmel stemmen. Heute sind nach dem weiter
  • 5
  • 564 Leser

Von Hugo Boss zur Holy AG

Aufstieg einer Marke Der Kleidungshersteller Hugo Boss, benannt nach dem Metzinger Firmengründer, besteht seit 1924. Uwe und Jochen Holy, die Enkel von Hugo Boss, übernahmen Ende der 60er Jahre die Firma und bauten sie zu einem weltweit agierenden Markenunternehmen aus. In den 70er Jahren begann Boss in Metzingen mit einem kleinen Fabrikverkauf - in weiter
  • 715 Leser

Wasserballer revoltieren gegen Bundestrainer

Nach einem Spieler-Aufstand steht Wasserball-Bundestrainer Nebojsa Novoselac vorm Aus. Eine bereits vollzogene Trennung, von der Medien in Berlin berichtet hatten, dementierte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV). "Er ist nicht entlassen. Dass es diese Differenzen gibt, kann ich aber bestätigen", sagte Hans-Jörg Barth, der Vorsitzende der Fachsparte Wasserball weiter
  • 605 Leser

Weiteres Wachstum erwartet

Ausbau Der Investor General Atlantic soll unter anderem den gemeinsamen Linienausbau von MeinFernbus und FlixBus finanzieren, melden die beiden Bus-Unternehmen. "In Deutschland hat sich der Fernbus-Verkehr seit der Markt-Liberalisierung Anfang 2013 sprunghaft entwickelt und verspricht weitere Wachstumsraten", begründet Jörn Nikolay, Deutschlandchef weiter
  • 712 Leser

Weniger Fernbus-Anbieter

Fusion der beiden Branchengrößten - Ziel ist europaweites Netz
Mit dem Zusammenschluss der zwei größten Anbieter wäre die Machtfrage auf dem Fernbus-Markt endgültig entschieden. Für die Kunden könnte das nicht nur Vorteile haben: Die Preise dürften steigen. weiter
  • 898 Leser

Weniger Schaden durch Katastrophen

Weltweit haben Naturkatastrophen wie Stürme, Erdbeben und Überschwemmungen im vergangenen Jahr weniger Menschenleben gefordert und geringere Schäden angerichtet. Rund 7700 Menschen seien bei Naturkatastrophen ums Leben gekommen, teilte der weltgrößte Rückversicherer Munich Re in München mit. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch weltweit 21 000 Todesopfer weiter
  • 5
  • 803 Leser

WM-Fahrplan

Kader Zuletzt mussten Finn Lemke und Sven-Sören Christophersen wegen Hand- und Fingerbruch Bundestrainer Dagur Sigurdsson eine Absage für die WM erteilen. Nachdem der Coach den Gummersbacher Simon Ernst aus dem Kader strich, stehen aktuell noch 19 Spieler zur Verfügung. Laut Reglement darf Sigurdsson sich aus dem Reservoir des 28er Kaders bedienen, weiter
  • 574 Leser

Zahlen & Fakten

Wolfskin setzt auf China Der deutsche Outdoorbekleidungsanbieter Jack Wolfskin mit Sitz in Idstein profitiert von seinem Auslandsgeschäft. Der Umsatz sei im Geschäftsjahr 2013/14 (30. 9.) von 324 Mio. EUR auf 345 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Während die Situation in Deutschland als größtem Absatzmarkt sowie in Österreich schwierig weiter
  • 872 Leser

Leserbeiträge (3)

Für Schwabsberg beginnt die Phase der Endspiele

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Mit der Bürde des Favoriten ins Lokalderby gegen den EKC Lonsee  

Die letzten Tage des alten Jahres bescherten den Erstligakeglern vom KC Schwabsberg noch einmal ein wahres Wechselbad der Gefühle. Ein Auf und Ab wie in einer Achterbahn. Zum Rückrundenauftakt bei Aufwärts Donauperle Straubing

weiter
  • 6983 Leser

Beim Dreikönigsturnier in Mindelheim zugeschlagen

Zum ersten Nachwuchs-Dreikönigsturnier der Radballer in Mindelheim war am vergangenen Dienstag auch das Team Hofen 1 (David Egl / Silas Öhlert) eingeladen. Hochmotiviert gingen die beiden zu Werke und konnten am Ende einen verdienten ersten Platz für sich in Anspruch nehmen. Zuvor waren jedoch die Spiele gegen z.T. in einer Altersklasse

weiter
  • 4
  • 2113 Leser

Nur große Worte

Zum Interview von Chefredakteur Lars Reckermann mit Richard David Precht vom 27. Dezember:„’Si tacuisses, philosophus mansisses’ (Hättest du geschwiegen, wärest du ein Philosoph geblieben), so kann man eigentlich nur zu dem Interview sagen, das Herr Precht, eine Art Feld-Wald-Wiesen-Philosoph für alles Mögliche mit dem Chefredakteur weiter
  • 5
  • 1662 Leser

Themenwelten (4)

Programm

Fachvorträge

Die Firma Wolf bietet am Samstag, 10. Januar, im Rahmen ihrer Informationstage zwei Fachvorträge zum Thema „Halbierung der Heizkosten mit erneuerbaren Energien“.Samstag, 10 Uhr: „Heizen mit PV-Strom“Referent: Martin Grundmann, Firma RennergySamstag, 14 Uhr: „Eigenstromnutzung mit Wärmepumpensystemen“Referent: Alexander weiter
  • 599 Leser
TAGE DER OFFENEN TÜR BEI FIRMA WOLF IN HEUBACH

Gute Zusammenarbeit mit vielen Partnerfirmen

Fachliches Know-how, hochwertige Markenprodukte, umweltgerechtes Handeln und termingerechte Fertigstellung: Mit diesen Grundsätzen sorgt das Wolf-Team für die Zufriedenheit der Kunden.
Erfolgreiche Projekte brauchen auch kompetente Partner. Die Zusammenarbeit der Firma Wolf mit etablierten Partnerfirmen – Firma Wilfarth (Natursteine), Firma Weber & Germani (Fliesenarbeiten), Firma Haas (Schreinerarbeiten), Firma Weigle (Schreinerarbeiten), Firma Sachsenmaier (Malerarbeiten), Firma Füchsle (Elektroarbeiten), Firma De Rosa weiter
TAGE DER OFFENEN TÜR BEI FIRMA WOLF IN HEUBACH

Natürliche Energien – ein Trend mit Zukunft

Mit natürlichen Energien und modernsten Heizsystemen lässt sich langfristig viel Geld sparen. Wie es funktioniert, erfahren die Besucher der Infotage bei Wolf am Wochenende.
Holz- bzw. Pellets-Heizungen, heizungsunterstützende Solaranlagen, Wärmepumpentechnik und Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW) machen unabhängig von steigenden Öl- und Gaspreisen, sichern die Senkung der Kohlendioxid-Emissionen und garantieren die Aussicht auf eine glänzende Klimabilanz. weiter
TAGE DER OFFENEN TÜR BEI FIRMA WOLF IN HEUBACH

Vom kleinsten Raum bis zum Wohlfühltempel

Von Architektur und Wohnen zu einer der schönsten Badausstellungen in Deutschland ausgezeichnet.
Am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Januar, jeweils von 10 bis 17 Uhr veranstaltet die Firma Wolf in Heubach zwei Informationstage in ihren Räumen in der Böbinger Straße 52. In den Ausstellungsräumen der Bad- und Heizungstechnik werden interessante Neuheiten präsentiert, auch zwei informative Fachvorträge stehen auf dem Programm.Maßgeschneiderte Konzepte weiter