Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Januar 2015

anzeigen

Regional (190)

Hotelpächter verklagen Stadt

Streit: Asbrocks wollen Neubau-Beschluss nicht akzeptieren und beschreiten den Rechtsweg
In Oberkochen gibt’s Streit um den Neubau des Hotels am Rathaus. Die derzeitigen Pächter akzeptieren den Gemeinderatsbeschluss nicht, das Hotel neu zu bauen und haben Klage erhoben. Die Schwäbische Post wurde darüber aus gut informierten Kreisen in Kenntnis gesetzt. weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Mini-Moschee am Klinikum

Am Ostalbklinikum steht ab sofort ein muslimischer Gebetsraum rund um die Uhr offen
Nach den Kliniken in Mutlangen und Ellwangen hat jetzt auch das Ostalbklinikum einen Mescit, einen muslimischen Gebetsraum. Mit einem regelrechten Grußwort-Reigen ist der Raum am Dienstag offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Alle Redner werteten Raum und Festakt als Symbol des Friedens und der Toleranz. weiter
KOMMENTAR • Gebetsraum

Ort der Stille

Das Ostalbklinikum hat jetzt einen muslimischen Gebetsraum. Und das ist gut so. Denn wer krank ist, sucht oft Trost. Trost im Gespräch mit Angehörigen – und Seelsorgern. Bisweilen braucht es aber auch Raum fürs Gebet, für Meditation und ganz konkret einen Ort der Stille. All das finden Christen in der Krankenhauskapelle; die Muslime nun im neuen weiter
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Laterne

Essingen. Rückwärts fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Pkw Toyota am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr von einer Grundstückseinfahrt auf die Robert-Bosch-Straße ein. Hierbei übersah sie eine am Straßenrand stehende Laterne und fuhr dagegen. Das Fahrzeug der jungen Frau wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Insgesamt entstand bei dem weiter
  • 920 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto mutwillig beschädigt

Aalen. Bereits zwischen Donnerstag, 8., und Freitag, 9. Januar, beschädigte ein Unbekannter einen Pkw, der zu dieser Zeit in der Böhmerwaldstraße abgestellt war. Das Fahrzeug wies Kratzer und Eindellungen auf. Über den entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel.: 07361/5240 weiter
  • 869 Leser

Christbaumglühen leidet unter Wind

Aalen-Dewangen. Am vergangenen Samstag wurde die Dewanger Bevölkerung zum 1. Dewanger Christbaumglühen eingeladen. Dabei wurde feierlich Abschied genommen von den zahlreich erschienenen Weihnachtsbäumen, die zum Wanderheim „Welland“ mitgebracht wurden. Während die Freien Wähler Glühwein und Punsch spendierten, konnten sich die hungrigen weiter
  • 724 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrschulauto gerammt

Aalen. An der Einmündung Julius-Bausch-Straße / Burgstallstraße kam es am Montag gegen 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Zu spät hatte ein 27 Jahre alter Golf-Fahrer erkannt, dass ein vorausfahrendes Fahrschulauto verkehrsbedingt anhalten musste und war aufgefahren. weiter
  • 1471 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw blieb hängen

Aalen. Sachschaden von mehreren tausend Euro verursachte ein 61-Jähriger am Montagabend gegen 20.45 Uhr. Verbotswidrig bog er mit seinem Lkw von der Saarstraße in die Wischauer Straße ein, wobei das Fahrzeug an den dortigen Verkehrsschildern hängen blieb. Anschließend bog der 61-Jährige in die Kurlandstraße ein. Auch dies gelang nicht unfallfrei; hier weiter
  • 857 Leser

Saloniker bringen zum Jahresbeginn musikalisches Feuerwerk

Konzertante Salonmusik vom Feinsten ist ein Garant für außergewöhnliche Konzerte und ein begeistertes Publikum. Mit unverwechselbarem Charme und Witz führte Kapellmeister Patrick Siben am Montagabend in der Aalener Stadthalle seine Stuttgarter Saloniker durch ein atemberaubend vielfältiges Programm. Das reichte von der klassischen Konzert-Ouvertüre weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft

Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Aalen, Essingen und Hüttlingen kommt am Donnerstag, 15. Januar, im großen Sitzungssaal des Aalener Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Änderungen der Flächennutzungspläne in Unterrombach, Wasseralfingen und Hüttlingen. Beginn der Sitzung ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 575 Leser
POLIZEIBERICHT

Transporter gestreift

Aalen. Von der Krummen Straße kommend, fuhr ein 45-jähriger Lkw-Fahrer am Montag gegen 14.40 Uhr in Richtung Waldhäuser Straße. Hierbei streifte er einen geparkten Transporter, wobei er einen Gesamtschaden von circa 1000 Euro verursachte. weiter
  • 1249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Wunder Mensch“

Dr. med. Rainer F. Sonntag spricht am Donnerstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im Gutenbergkasino der Schwäbischen Post in Aalen. Das Thema seines Vortrags lautet: „Freiheit und Engagement – Menschliches Leben als Herausforderung“. Karten gibt es bei der VHS Aalen und an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 8 Euro. weiter
  • 1293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag im Limesmuseum

Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum Aalen informiert Dr. Martin Kemkes, Leiter des archäologischen Landesmuseums in Stuttgart, in einem Vortrag über Bronzebildnisse im militärischen Kontext. „Zu Ehren des Kaiserhauses“ lautet der Titel der Veranstaltung am Mittwoch, 14. Januar, um 19 Uhr. weiter
  • 635 Leser

Wandelbar in der Roßstraße

Aalen. Friseurmeisterin Tamara Bressel eröffnete in der vergangenen Woche in der Roßstraße 11 ihren Friseursalon „Wandelbar“ für Frauen und Männer. Gemeinsam mit Freund Raphael Heil hat Tamara Bressel die Räumlichkeiten in zwei Monaten kernsaniert. Einen Haarschnitt gibt es mit Termin, Tel.: (07361) 7808820. Die Öffnungszeiten sind Dienstag weiter
  • 6937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zehn-Finger-Computerschreiben

Die VHS Aalen bietet ab Donnerstag, 15. Januar, einen Abendkurs für Erwachsene und Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die das Zehn-Finger-Computerschreiben erlernen möchten. Der Kurs findet an fünf Terminen von 18.15 bis 19.45 Uhr Uhr statt. Anmeldung bei der VHS Aalen, Telefon (07361) 9583-0. weiter
  • 584 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei gegen dasselbe Auto

Neresheim-Elchingen. Gleich zwei Fahrzeuge stießen am Dienstagvormittag unabhängig voneinander gegen einen am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße abgestellten VW. Kurz nach 10.30 Uhr stieß zunächst ein 76-Jähriger mit seinem Opel beim Ausparken von einem gegenüberliegenden Parkplatz gegen den VW. Gegen 10.40 Uhr ereilte einem 84-Jährigen, ebenfalls mit einem weiter
  • 5
  • 895 Leser
Info und Anmeldung: Peter Schmidt, Tel. (07321) 324-126; schmidt@ostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 491 Leser

Heimatsmühle investiert weiter

Aalen-Hofen. Nach großen Investitionen in die Produktion machte sich Aalens OB Thilo Rentschler mit dem Geschäftsführer der Heimatsmühle, Franz-Xaver Ladenburger, ein Bild von den Planungen für die Zukunft. Mit 45 Mitarbeitern und einer Jahresvermahlung von über 40 000 Tonnen ist die Heimatsmühle am deutschen und internationalen Markt unterwegs. Bio-Produkte weiter
  • 1850 Leser

Industrie 4.0 ist Thema bei IHK

Heidenheim. Wie die Zukunft der Produktion mit „Industrie 4.0“ aussehen wird, ist Thema bei der kostenlosen Vortragsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ bei der IHK Ostwürttemberg. Experten aus Industrie und Forschung zeigen am 23. Februar ab 18 Uhr, wie Unternehmen bereits an der Verwirklichung der digitalen Revolution arbeiten. weiter
  • 2290 Leser

Kurse sehen 1000 Teilnehmer jährlich

Ellwangen. Pro Jahr belegen rund 1000 Teilnehmer Seminare im Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung, weit mehr Besucher informieren sich bei Messen und Gesundheitstagen über bewusste Ernährung und die heimische Landwirtschaft. Die Altersspanne der Teilnehmer bewegt sich zwischen 8 und 70 Jahren, wobei drei Viertel aller teilnehmenden Personen weiter
  • 423 Leser

Vertriebsprofi im Zeiss-Vorstand

Zeiss-Aufsichtsrat bestellt zum 1. Juli 2015 Dr. Matthias Metz (44) als fünftes Vorstandsmitglied
Die Carl Zeiss AG erweitert zum 1. Juli 2015 ihren Konzernvorstand von bisher vier auf fünf Mitglieder. Der Aufsichtsrat des High-Tech-Unternehmens berief einstimmig Dr. Matthias Metz (44) zum Bereichsvorstand für die Unternehmensbereiche Vision Care und Consumer Optics. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Gentechnik und Biopatente“

Der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis lädt am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr nach Böbingen in den Bürgersaal ein. Elisabeth van der Linde, Dipl. Ing. agr., spricht über „Gentechnik und Biopatente“. Der Vortrag gibt einen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse zur Agro-Gentechnik und der Rolle von Biopatenten. Diskutiert weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amsel-Treffen

Die AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd trifft sich jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr zum Stammtisch. Der Treffpunkt ist der Pizzeria Hirsch in Mögglingen an der Hauptstraße 61. weiter
  • 180 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein Autofahrer am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr, dass ein auf der Hinteren Schmiedgasse vorausfahrender Wagen verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf das Auto auf und verursachte einen Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 1221 Leser
POLIZEIBERICHT

Blut abgezapft

Schechingen. Ein 60-jähriger Autofahrer verursachte am Montag einen Sachschaden von rund 8000 Euro. Er fuhr auf der Kreisstraße zwischen Laubach und Leinweiler. Ohne Fremdeinwirkung kam er von der Straße ab und prallte gegen die Leitschutzplanke. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher Alkoholeinwirkung festgestellt; er musste sich einer weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das neue VHS-Programm ist da

Das neue Programmheft der Gmünder VHS ist da. Es liegt ab sofort an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS aus und enthält alle wichtigen Informationen zum kommenden Semester, das am 23. Februar beginnt. Das Kundensekretariat im Gmünder VHS-Haus am Münsterplatz 15 ist Montag bis Freitag, vormittags von 8 bis 12 weiter
  • 116 Leser

Diskussion mit der Bürgermeisterkandidatin

CDU-Hüttenfest so gut besucht wie selten zuvor
Kaum schon einmal in der 30-jährigen Tradition des „CDU-Hüttenfestles“ ist der Andrang im Vereinsheim der Hundefreunde auf der Gromberger Heide so groß gewesen wie dieses Mal. Die Gelegenheit zur Diskussion mit Bürgermeisterkandidatin Andrea Schnele und Bundestagsabgeordnetem Roderich Kiesewetter hat man hierbei reichlich genutzt. weiter
  • 637 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch im City-Center

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Dienstag wurde in eine Gaststätte im City-Center eingebrochen. Der unbekannte Einbrecher schlug mit einem Gegenstand eine Fensterscheibe ein und gelangte so in die Gasträume.Dort brach der Dieb einen Geldspielautomaten auf und entwendete Bargeld in noch unbekannter Höhe. In der Nacht fielen einem Zeugen drei dunkel weiter
  • 862 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsbälle in Röttingen

Am Samstag, 24. Januar, feiern das DRK Röttingen und die Röttinger Blasmusik ihren gemeinsamen großen Faschingsball im Bürgersaal in Röttingen. Der Kinderfasching beginnt um 13.29 Uhr mit lustigen Aufführungen und vielen Spielen. Um 19.33 Uhr eröffnet die Band „Jeppies“ den Faschingsball. Bunte Showeinlagen der beiden Vereine sowie die Gugga weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen parkendes Auto

Betringen. Auf rund 6500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 45-jähriger VW-Fahrer am Montagabend verursachte, als er auf der Neue Straße gegen ein dort geparktes Auto fuhr. weiter
  • 541 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt zu einem Workshop am Samstag, 17. Januar, mit dem Thema „Tanzend Beten“ - meditatives Tanzen zu Instrumentalmusik - ein. Der Kurs findet von 9 bis 18 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus statt. Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei der Evangelischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis, Telefon (07361) weiter
  • 136 Leser

MGV-Theater im Dorfhaus

Abtsgmünd-Neubronn. „Suche Mann für meine bessere Hälfte“ heißt es in dieser Saison, wenn die Theatertruppe des Männergesangvereins Neubronn im Dorfhaus gastiert. Der Schwank erzählt die skurrile Geschichte um einen eingebildet kranken Bauer, dessen bester Freund nicht nur Viehhändler, sondern auch ein rechter Schlawiner ist. Auch Gemeindeschwester weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB FuN Hardt trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 14. Januar, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN Hardt). Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat. weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachmittage für die ältere Generation

Die Seniorinnen und Senioren aus Röttingen sind am heutigen Mittwoch, 14. Januar, zu einem gemütlichen Nachmittag ab 14 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ eingeladen. Der Hülener Seniorennachmittag beginnt am Donnerstag, 15. Januar, um 14 Uhr in der „Alten Post“. weiter
  • 596 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh verletzt

Iggingen. Ein verletztes Reh und ein beschädigtes Fahrzeug sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr ereignete. Ein 22-jähriger Autofahrer erfasste das Tier auf der Kreisstraße zwischen Iggingen und Hirschmühle. Wie hoch der Sachschaden am Fahrzeug ist, muss noch abgeklärt werden. Der Jagdpächter wurde verständigt. weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rilkes Weg von Rodin zu Cézanne

Das Thema ist vielschichtig, das die Lorcher Kunsthistorikerin Gabriele Scheeff und der ehemalige VHS-Leiter Dr. Nowak im Kunstcafé der VHS am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr, präsentieren. Es handelt sich bei der Begegnung Rilkes mit Rodin und Cézanne schließlich um „eine der großen Konstellationen“ zwischen Dichtkunst und bildender weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminarabende über Dietrich Bonhoeffer

Das Evangelische Dekanatamt veranstaltet eine vierteilige Seminarreihe über Dietrich Bonhoeffer im Augustinusgemeindehaus. Beginn ist am Mittwoch, 14. Januar, mit dem Thema „Bonhoeffers Lebensweg anhand von Vortrag und Bildern“. Der zweite Abend am Mittwoch, 21. Januar, behandelt „Dietrich Bonhoeffer - Gespräch über einen Abschnitt weiter

Tag des Schulranzens im Prediger

Informationen für Schüler
Schön soll er sein. Und praktisch. Den Rücken schonen soll er auch. Und ganz nebenbei soll er auch noch viel Platz bieten. Beim Schulranzentag im Prediger helfen Experten Schülern dabei, den passenden Ranzen zu finden. weiter
  • 394 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Mögglingen. Zeitgleich parkten eine 78-Jährige und eine 50-Jährige ihre Fahrzeuge am Montagnachmittag rückwärts auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Bahnhofstraße aus. Hierbei „trafen“ sie sich in der Mitte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden, den die Polizei auf 1500 Euro schätzt. weiter
  • 1150 Leser

Die Teufelsklinge schießt

Dieser Tage ist es wieder soweit: An der Teufelsklinge bei Heubach kann ein rauschendes Naturschauspiel bewundert werden. Regen und geschmolzener Schnee suchen sich ihren Weg von der Albhochfläche ins Tal. „Die Teufelsklinge schießt“, sagen die Heubacher dazu. Marc Pitschel hat dieses Foto davon gemacht. Noch mehr Bilder gibt’s auf weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Gemeinschaftsschule

Die Parkschule Essingen lädt am Mittwoch, 14. Januar, alle interessierten Eltern zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Schule gehört mit ihrem erprobten Konzept der Lerngemeinschaft zu den ersten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stellen an diesem Abend die Gemeinschaftsschule und ihre moderne Pädagogik weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet-Grundlagen für Senioren

Internet ist keine Frage des Alters. Wie sich Seniorinnen und Senioren mit wenigen Tricks und Kniffen völlig neue Welten eröffnen, vermittelt Eberhard Schurr in einem fünfteiligen Kurs der VHS Ostalb. Beginn ist am Mittwoch, 14. Januar, von 18.30 bis 20 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Die Kursgebühr beträgt 67,60 Euro. Anmeldung weiter
  • 248 Leser

Konzert reich an Höhepunkten

Der Musikverein Jagstzell gefällt mit beschwingten Blasmusikmelodien
Mit frischem musikalischem Schwung startete der Musikverein Jagstzell in seinem Konzert ins neue Jahr. Das breit gefasste Programm deckte eine Vielzahl verschiedener Stilrichtungen ab und fand großen Anklang beim Publikum. weiter
  • 5
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst bittet amDienstag, 20. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd um Blutspenden. Erstspender erhalten einen Blutspendeausweis mit Vermerk der Blutgruppe. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, weiter
  • 219 Leser

Neuerungen auf dem Schönenberg

Empfang der Kirchengemeinde
Beim Neujahrsempfang der Schönenberger Kirchengemeinde im Gemeindehaus St. Alfons sprach Pfarrer Pater Trojan von vielen Veränderungen: Seit dem 1. Januar dieses Jahres haben sich die Münchner und die Wiener Provinz der Redemptoristen zusammengeschlossen und nennen sich jetzt die Provinz Wien-München. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rockparty mit „Face“

Die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte verlängern ihre Abschiedstournee und stehen am Samstag, 17. Januar, bei der Rockparty des Musikvereins Hüttlingen auf der Bühne der Limeshalle in Hüttlingen. Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow – dafür steht die Coverband „Face“. Daneben erwarten weiter
  • 250 Leser

Vorstand ordentlich verjüngt

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen – Zahl der Aktiven weiter angestiegen
Eine Messfeier in der Ägidiuskapelle, abgehalten von Gemeindepfarrer Jürgen Zorn und mitgestaltet vom Chor, ging der Versammlung des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen voraus. weiter
  • 665 Leser

Blutspenderehrung Durlangen 2015

125 Mal hat Josef Fischer ( mit Urkunde, rechts) Blut gespendet. Egon Müller (mit Urkunde, mitte) hat diesen lebensrettenden Dienst am Nächsten 100 Mal geleistet. 75 Mal hat sich Cyriak Hinderberger (Urkunde, links) schon zum Aderlass begeben. Gemeinsam mit weiteren Mehrfachspendern wurden sie am Dienstag von Bürgermeister Dieter Gerstlauer bei der weiter
  • 529 Leser

Frankreich Thema beim Neujahrskaffee

Lange beim SPD-Ortsverein
„Obwohl 2015 kaum begonnen hat, zeichnet sich schon jetzt ab, dass es kein einfaches Jahr wird“, stellte der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Neujahrskaffee mit SPD-Mitgliedern und Gästen in Spraitbach fest. weiter
  • 318 Leser

Freude auf vier Millionen Euro

„Schwäbischer Wald“ will nach Zuschlag als „Leader-Kulisse“ bis März den Trägerverein gründen
„Leader“ – diese Abkürzung hat einen guten Namen auf der Ostalb. Verbunden mit dem EU-Förderprogramm sind immerhin so stattliche Projekte wie das Limestor bei Dalkingen oder das Keltenprojekt bei Bopfingen. Kein Wunder ist die Freude groß, dass die Region „Schwäbischer Wald“ jetzt den Zuschlag erhielt. weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Am Montag, 19. Januar, tagt der Gemeinderat ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Eschach. Es geht um das weitere Vorgehen der Gemeinde Eschach beim Windpark „Büttenbuch“ (allerdings nur, wenn bis dahin die Urteilsbegründung des Verwaltungsgerichts vorliegt); um den Haushalt 2015; um Erstbesamungszuschüsse zur Milchviehhaltung; den Beitritt weiter
  • 166 Leser

GUTEN MORGEN

Neuerdings zwickt das Knie nach dem Joggen. Die Schienbeine sicher auch – stört mich aber nicht. Ich spüre sie nämlich nicht mehr. Kann nicht am Alter liegen. Es müssen die Schuhe sein. Die sind nämlich in die Jahre gekommen. Klarer Fall – es müssen neue her. Im Sportgeschäft des Vertrauens werde ich erst einmal auf ein Laufband gestellt. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Konkrete Pläne schmieden

Mit dem Votum, die Region Schwäbischer Wald mit Leader-Fördermitteln auszustatten, beginnt die Projektarbeit. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Entscheidung trafen sich etliche Bürgermeister der 28 Städte und Gemeinden in Sulzbach, um konkrete Pläne zu schmieden. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MGV-Theater im Dorfhaus

„Suche Mann für meine bessere Hälfte“ heißt es in dieser Saison, wenn die Theatertruppe des Männergesangvereins Neubronn im Dorfhaus gastiert. Der Schwank erzählt die skurrile Geschichte um einen eingebildet kranken Bauer, dessen bester Freund nicht nur Viehhändler, sondern auch ein rechter Schlawiner ist. Wegen erfahrungsgemäß riesiger weiter
  • 185 Leser

Spende für T-Shirts

Die Raiffeisenbank Mutlangen überraschte den Musikverein und den TSV Mutlangen: Der Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger überreichte zwei Spendenschecks an die Vorstände Thomas Schmid und Nicole Cales vom Musikverein Mutlangen sowie dem Vorstand des TSV Mutlangen Karl-Heinz Kurz und die Marketingbeauftragte Katrin Lappe. Die Vereinsvertreter verrieten weiter
  • 585 Leser

Was ist LEADER?

LEADER ist die Abkürzung des französischen „Liaison entre actions de développement de l’économie rurale“, was ins Deutsche übersetzt bedeutet: Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. Dieses Förderprogramm der Europäischen Union wurde 1991 gestartet. Lokale Aktionsgruppen erarbeiten vor Ort Konzepte mit weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berufskolleg Grafik-Design informiert

Am Donnerstag, 15. Januar, findet um 18 Uhr (Raum 204) am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer informieren können. Es handelt sich um eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung der weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet für Einsteiger

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Donnerstag, 15. Januar, einen Grundkurs Internet an. An vier Vormittagen werden von 8.30 bis 11.45 Uhr die Grundlagen des Internets vermittelt. Anmeldungen nimmt die VHS telefonisch unter (07171) 92515-0 entgegen. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Word für Fortgeschrittene

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 14. Januar, einen Aufbaukurs in WORD 2010 an. Der Kurs richtet sich an all diejenigen, die ihre Kenntnisse in der Textverarbeitung vertiefen möchten. Unter der Leitung von Waltraud Kuhnert werden an zwei Abenden jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr Themen wie Tabulatoren, Tabellen, Rechnen weiter
  • 128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mutter und Kind

Ein Yoga-Kurs für Groß und Klein startet am Donnerstag, 15. Januar, im Musiksaal der Schillerrealschule. Gemeinsam mit einer erwachsenen Bezugsperson können Kinder ab 4 Jahren in diesem Kurs mit Michaela Rohrbach neue Bewegungsmöglichkeiten entdecken. Der Kurs findet an fünf Abenden jeweils von 17 bis 18 Uhr statt. Infos bei der VHS unter (07171) 92515-18. weiter
  • 128 Leser

81-jährige Frau betrogen

Essingen. Einer 81-jährigen Frau wurde in Essingen ihre Hilfsbereitschaft am Montagmittag gegen 12.30 Uhr mit einem Diebstahl gedankt. Die alte Dame war in der Bahnhofstraße von einer ihr unbekannten Frau angesprochen worden, die ihr wortlos eine Schreibkladde unter die Nase hielt und sie, ebenfalls nur durch Gesten, aufforderte, zu unterschreiben. weiter
  • 477 Leser

Preis für die Begleiter im Schulbus

Land würdigt Bopfinger Projekt
Das Land hat drei „Schüler-FAIR-kehr“-Projekte gewürdigt. Landespolizeidirektor Ralph Papcke und der Präsident der Landesverkehrswacht Hartfrid Wolff ehrten hier auch das Bopfinger Schulbusbegleiter-Projekt „Bus fahren – aber sicher!“. Sie überreichten einen 750-Euro-Scheck der Unfallkasse Baden-Württemberg. weiter
  • 570 Leser

Rampe statt Schranke

Die Stadt Aalen hat momentan kein Interesse an einem interkommunalen Gewerbegebiet zwischen Goldshöfe und Hüttlingen. Das hat OB Thilo Rentschler am Dienstag am Bahnhof Goldshöfe klargestellt. Der doppelte Bahnübergang soll trotzdem mittels einer Rampe beseitigt werden. Der städtische Anteil am rund neun Millionen Euro teuren Bau beläuft sich auf maximal weiter
  • 562 Leser

WIR GRATULIEREN

Hüttlingen. Friedhelm Schwarz, Buxenbergstr. 10, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Kreszentia Schiferle, Hadergasse 27, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josefine Weber, Schmaler Weg 15, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Gennadi Neusroev, Goldrainstr. 15, zum 74.; Elisabeth Rohrer, Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. 10, zum 85.; Richard Faber, Karl-Stirner-Str. weiter
  • 632 Leser

WZM Apparatebau ist insolvent

Aalen. Die im Aalener Industriegebiet West ansässige WZM Apparatebau und Fördertechnik GmbH hat beim Amtsgericht Aalen das Eröffnen der Insolvenz beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Stuttgarter Rechtsanwalt Wolfgang Hauser bestellt. Er werde den Geschäftsbetrieb, solange Aufträge vorhanden sind, weiterführen, sagte Hauser auf Nachfrage. weiter
  • 3820 Leser
Tagestipp

Zu Ehren des Kaiserhauses

Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum Aalen informiert Dr. Martin Kemkes in einem Vortrag über Bronzebildnisse im militärischen Kontext.An zum Teil kleinteiligen Fragmenten, die in Kastellen und am Limes gefunden wurden, zeichnet Kemkes ein interessantes Bild des römischen Alltags.Limes Museum Aalen, weiter
  • 1302 Leser

„Die Fledermaus“ von Strauß

Gastspiel der Johann-Strauß-Operette Wien in der Aalener Stadthalle
Spannend und frivol, lustig und auch manchmal bitter – die Abwechslung ist es, neben der Musik natürlich, die „Die Fledermaus“ so erfolgreich gemacht hat. Am Donnerstag, 29. Januar, 19.30 Uhr gastiert das Ensemble der Johann-Strauß-Operette Wien in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 686 Leser

Codeknacker für Körper unterwegs

Thorsten Havener Live
Wohin zeigen die Füße? Was sagt uns dieses Lächeln? Thorsten Havener ist der Experte der alltäglichen Körpersprache. Charmant stellt der Sprachwissenschaftler am Donnerstag, 15. Januar, im Prediger Schwäbisch Gmünd und am Donnerstag, 22. Januar 2015, 20 Uhr, im Rahmen des Kleinstkunst-Treffs in der Stadthalle Aalen den Körpersprachecode vor. weiter
  • 1075 Leser
SCHAUFENSTER

Nuber spielt

Am kommenden Sonntag, 18. Januar, wird der Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ Schwäbisch Gmünd barocke Meisterwerke von Bach und seinen Zeitgenossen spielen. weiter
  • 860 Leser
SCHAUFENSTER

Weinhold führt durch seine Ausstellung

Einfachheit, Unmittelbarkeit, Tiefe – das sei es, was er in seinen Fotografien erreichen wolle, sagt Gottfried Weinhold. Dass dieses Wollen zweifellos gelingt, zeigt die Ausstellung „Zauber des Licht“ im Museum im Prediger. 85 Arbeiten geben einen einmaligen Überblick über 35 Schaffensjahre des Fotokünstlers. Am Donnerstag, 15. Januar, weiter
  • 702 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Sinken die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, häufen sich europaweit die Meldungen über Erfrorene. Fast immer steht dann dabei: Obdachlose. Das Wort Obdach kommt fasst nur noch in dieser Verbindung vor: obdachlos, und obdachlos ist jemand, der kein Dach über dem Kopf hat.„Pegida verweigern Maria und Josef Obdach.“Dieses alte ob/obe ist weiter
  • 559 Leser

Wortwitz mit viel Hintersinn

Riesiger Beifall für „Pelzig stellt sich“ am Montag im Gmünder Prediger
Bekannt ist er aus Funk und Fernsehen. Live ist er noch besser. Frank-Markus Barwasser als Franke Erwin Pelzig im bayerisch artgerechten Anzug mit Cordhut. Ein Feuerwerk hintersinniger Gedanken zur aktuellen Politik erlebten die Besucher am Montagabend im Gmünder Prediger, als der Kabarettist in seinem Programm „Pelzig stellt sich“ auf gewisse weiter

Das „Frapé“ wird zum Filmset

Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg drehen ihren Abschlussfilm in Aalen
Die Metal-Band steht auf der Bühne, das Publikum jubelt ihnen zu. Aber es ist kein echtes Konzert. Für einen Tag und eine Nacht ist das „Frapé“ in Aalen Kulisse für einen Film. Die Abschlussarbeit dreier Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg. weiter

27 Einsatzjacken gespendet

Bei der letzten Blutspendenaktion machte Markus Dangelmaier von der Fa. TE Connectivity dem DRK Wört noch eine große Weihnachtsfreude, indem er 27 neue Einsatzjacken übergab. Das DRK habe sich mit Diensten bei der Austragung des internationalen Fußballturniers der Firma und bei dem Familientag bestens eingebracht. Michael Kraus, Referent des DRK-Blutspendedienstes weiter
  • 673 Leser

3Klang im Bürgersaal

Stödtlen. Am 17. Januar um 19 Uhr gibt das Pfahlheimer Musiktrio „3Klang“ ein konzert im Bürgersaal Stödtlen.In den vergangenen Jahren hat sich in Pfahlheim das junge Musiktrio „3Klang“ gebildet, das bereits seit den Kindheitstagen zusammen musiziert und mittlerweile viele Hochzeiten, Familienfeiern und öffentliche Veranstaltungen weiter
  • 376 Leser

Einsatzfreude und Idealismus gelobt

Musikverein Unterschneidheim ehrt bei der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Unterschneidheim im „Lamm“ blickte der Vorsitzende Rainer Egetemeyer auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurück. Als Höhepunkte sah er das ausverkaufte Frühlingsfest, den großen Zapfenstreich anlässlich der Fahnenweihe der FFW Kerkingen und das Jahreskonzert. weiter
  • 472 Leser

Eugen Hauber ist seit 35 Jahren aktiv

Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen Abteilung Pfahlheim
Abteilungskommandant Alfred Brendle hatte zum traditionellen Kameradschaftsabend der Abteilung Pfahlheim in das Gasthaus zum Grünen Baum nach Pfahlheim eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung eines verdienten Feuerwehrmanns. weiter
  • 472 Leser
POLIZEIBERICHT

Exhibitionist unterwegs

Ellwangen. Am Montagmittag trat ein Exhibitionist am Parkplatz des Wellenbades in der Rotenbacher Straße auf. Der Mann wurde von drei Frauen zunächst beobachtet, wie er in einem Gebüsch onanierte. Dabei wandte er sich den drei Geschädigten zu, grinste diese an und manipulierte an seinem erigierten Glied weiter, woraufhin sich die Frauen abwandten. Der weiter
  • 984 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeugbrand

Unterschneidheim-Zöbingen. Mit 24 Mann und drei Fahrzeugen rückten die Freiwilligen Feuerwehren Zöbingen und Unterschneidheim am Montagmorgen aus, um einen Fahrzeugbrand zu löschen. Gegen 6.45 Uhr hatte ein 41-Jähriger seinen Ford Transit in der Hauptstraße in Zöbingen vom Hofraum in die Garage gefahren. Als er ausstieg, bemerkte er eine brennende Flüssigkeit, weiter
  • 938 Leser

FSV Zöbingen stellt die Weichen

Bei einer Gegenstimme hat die Generalversammlung den Aus- und Umbau des Vereinsheimes beschlossen
Rund 70 der 649 Mitglieder des FSV Zöbingen haben bei der 49. Generalversammlung in der Gemeindehalle mit dem Beschluss des Aus- und Umbaus des Vereinsheims die Weichen für die Zukunft gestellt. weiter
  • 1066 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin

Die Kreislandfrauen Ostalb/Aalen bieten einen Lehrgang zur hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin an. Beginn ist am Montag, 19. Januar, um 13.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule (Berufsschulzentrum). Anmeldung möglichst sofort bei Gabriele Nitsch unter Tel. (07961) 9059-3640 oder per Mail an Gabriele.Nitsch@ostalbkreis.de. weiter
  • 426 Leser

Jetzt gibt es die Gutscheinkarte

Ellwangen. Die Gutscheinkarte 2015 zum Landesfamilienpass kann ab sofort beim Bürgerbüro der Stadtverwaltung Ellwangen, Zimmer 123, abgeholt werden. Berechtigt sind Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben, Alleinerziehende, die mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind weiter
  • 471 Leser
POLIZEIBERICHT

Mercedes zerkratzt

Ellwangen. Ein Unbekannter zerkratzte die linke hintere Tür sowie den hinteren linken Radlauf einer Mercedes A-Klasse, die am Samstag zwischen 12 und 13 Uhr am auf einem Parkplatz an der Spitalstraße abgestellt war. Dadurch entstand Sachschaden von etwa 700 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 weiter
  • 816 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte die 47-jährige Fahrerin eines VW Golf am Montagmittag gegen 12.35 Uhr auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße einen VW Lupo. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 1 000 Euro. weiter
  • 1391 Leser

Sorge wegen neuer Butterberge

Dem Fall der Milchquote sieht die Europaabgeordnete Maria Heubuch mit großer Skepsis entgegen
Zum Kalten Markt sprach die Europaabgeordnete Maria Heubuch bei den Comboni-Missionaren über die Notwendigkeit einer anderen Landwirtschaftspolitik. Eingeladen hatte der Ortsverband Bündnis90/Die Grünen. weiter
  • 404 Leser

Spenden für Nepal gesammelt

Die Mitglieder der Gemeinde Ellwangen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage („Mormonen“) verkaufte am eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes. Außerdem wurden in Handarbeit hergestellte Waren aus Nepal angeboten. Letztendlich kam durch die zahlreichen Spenden am Stand sowie die Mithilfe weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The World of Musicals

Die neue Musicalgala in internationaler Starbesetzung kommt am 24. Januar in die Ellwanger Stadthalle. „Alle Hits in einer Show“ ist das Motto der zweieinhalbstündigen Gala. Karten sind auch noch an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 573 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Tannhausen. Ein Reh verursachte am Montagabend kurz nach 18 Uhr einen Sachschaden von rund 2.500 Euro, als es die Landesstraße 1070 zwischen Stödtlen und Riepach querte und dort von einem Pkw Opel erfasst und getötet wurde. Der 34-jährige Autofahrer blieb unverletzt. weiter
  • 971 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Ellwangen. Bereits am Sonntag zwischen 19.55 und 21.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen Ford Fiesta, der auf einem Parkplatz im Sebastiansgraben abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1 000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300. weiter
  • 1266 Leser

Mikado um die Kindergärten

Was die freien und kirchlichen Träger von einem Kindertagesstättenentwicklungsplan halten
Immer weniger Kinder in Aalen. Wie viele Kindergärten sich die Stadt künftig noch leisten kann, soll der Kindertagesstättenentwicklungsplan zeigen. Bei kirchlichen und freien Trägern stößt sie damit schon mal auf offene Ohren. weiter

Begegnung mit dem „Kocherreiter“

Erzählabend zugunsten des Sterntaler-Kindergartens der Gmünder Lebenshilfe im Stern in Mittelbronn
Der Abend war wie gemacht: Dunkelheit, Nebel, wilder Sturm und Regen. In einer solchen Nacht ritt der Sage nach der „Kocherreiter“ und wehe dem, der ihm begegnete. Besser waren da die Gäste im Gasthaus „Stern“ in Mittelbronn bei Wirt Rolf Reusch und seiner Küchenmannschaft aufgehoben. weiter
  • 505 Leser

Die Nacht der Musicals im CCS

Am Mittwoch, 28. Januar
Tanz der Vampire, Tarzan, König der Löwen, Les Misérables und viele weitere Musical-Ausschnitte sind am Mittwoch, 28. Januar, um 20 Uhr im CC-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 222 Leser

Göggingen weitet Kernzeit aus

Höhere Kosten sind die Folge
Die Gemeinde Göggingen erweitert ihr Kernzeitangebot. Eine Umfrage an der Grundschule habe ergeben, dass einige Eltern die vorschulische Betreuung bereits eine halbe Stunde früher als bisher, nämlich von 7 Uhr an, wünschen.Göggingen. Das erklärte Bürgermeister Walter Weber bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Eine Betreuung bis 16 Uhr soll mit Schuljahresbeginn weiter
  • 336 Leser

81-jährige Frau bestohlen

Essingen. Einer 81-jährigen Frau wurde ihre Hilfsbereitschaft am Montagmittag gegen 12.30 Uhr mit einem Diebstahl gedankt. Die Dame war in der Bahnhofstraße in Essingen von einer ihr unbekannten Frau angesprochen worden, die ihr wortlos eine Schreibkladde unter die Nase hielt und sie, ebenfalls nur durch Gesten, aufforderte, zu unterschreiben. Während weiter
  • 242 Leser

Die Teufelsklinge schießt

Dieser Tage ist es wieder soweit: An der Teufelsklinge bei Heubach kann ein rauschendes Naturschauspiel bewundert werden. Regen und geschmolzener Schnee suchen sich ihren Weg von der Albhochfläche ins Tal. „Die Teufelsklinge schießt“, sagen die Heubacher dazu. Marc Pitschel hat dieses Foto davon gemacht. Noch mehr Bilder gibt’s auf weiter

Ehrungen von langjährigen Mitgliedern

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Rainer Grötzinger, Bernd HanakamFür 40 Jahre: Bruno Bieser, Heinz Greiner, Erich GrönerFür 50 Jahre: Helmut Müller, Karl-Heinz Pfisterer, Hermann StreicherFür 60 Jahre: Siegfried GeisslerVerdienstorden Bronze: Maik Baur, Sven Eckardt, Benjamin Eller, Markus Feichtenbeiner, Uwe Feichtenbeiner, Markus Funk, Michael weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Lautern Hauptversammlung

Am Freitag, 30. Januar, treffen sich alle interessierten Mitglieder des Musikvereins Lautern um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung des Vereins im Dorfhaus. Unter anderem stehen Wahlen auf der Tagesordnung. weiter
  • 378 Leser

Rom von seinen schönsten Seiten

Pilgerreise der Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd in die Ewige Stadt
41 Pilger aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung unternahmen mit Pfarrer Daniel Psenner eine Reise nach Rom. Viele Höhepunkte erwarteten die Besucher, allen voran der Petersplatz und Petersdom. weiter
  • 427 Leser

Ball mit Neuerung

Waldstetten Der Wäschgöltenball findet dieses Jahr erstmals an einem Samstag statt, am 24. Januar, um 19.30 Uhr in der Stuifenhalle (Einlass eine Stunde früher). Das Motto „Im neuen Kleid und frischem Glanz, mit Bar, Programm, Musik und Tanz“ zeigt, dass es Änderungen gibt. Die bewährten Programmpunkte werden beibehalten, mit einer Straffung weiter
  • 418 Leser

Die Neue im Rathaus

Im Rathaus Waldstetten arbeitet seit Anfang Januar eine neue Kollegin: Ira Herkommer. Sie ist die Ansprechpartnerin für das Amtsblatt Stuifen-Bote der Gemeinde Waldstetten, macht die Presseberichterstattung, pflegt die Internetseiten und organisiert und bereitet Gemeindeveranstaltungen vor. Außerdem wird sie im Bereich Personalwesen eingesetzt. Im Bild weiter
  • 1
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendpokal 2015

Der Schützenverein Waldeslust Brend veranstaltet anlässlich des neu startenden Jugendtrainings am Freitag, 16. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr den Jugendpokal 2015. Jeder in der Gemeinde Alfdorf wohnende Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren kann kostenlos daran teilnehmen. Geschossen werden 20 Schuss pro Schütze – aufgelegt mit dem Luftgewehr. Zu weiter
  • 110 Leser

Täter und Helfer

Waldstetten. Dr. Wolfgang Proske stellt am Sonntag, 25. Januar, im Waldstetter Rathaus das Projekt „Täter – Helfer – Trittbrettfahrer“ über NS-Belastete von der Ostalb vor. Beginn ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 525 Leser

20 263 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

THW feiert Jahresabschluss mit vielen Gästen – Ehrung der langjährigen Mitglieder
Die Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks (THW), zahlreiche Gäste aus anderen Blaulichtorganisationen und geladene Gäste aus der Politik waren gekommen, um sich zum traditionellen Jahresabschluss zu treffen. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauswirtschaftliche FamilienbetreuerIn

Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen bietet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung ab Montag, 19. Januar, den Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen FamilienbetreuerIn an. Im Theorieunterricht werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in diesem Lehrgang an 17 Nachmittagen (jeweils Montag und Freitag nachmittag) Kenntnisse weiter

Juniorhelfer im Einsatz

Kleinere oder größere Blessuren in der großen Pause? Kein Problem. In diesem Schuljahr startete das Projekt „Juniorhelfer – Kinder helfen Kindern“ Das Angebot des Deutschen Roten Kreuzes stieß auch in Schwäbisch Gmünd auf reges Interesse. Ziel ist es, die Kinder an Erste Hilfe heranzuführen. Am Dienstag fand die Materialübergabe des weiter
  • 456 Leser

Schüler zieht es in die Welt

Schiller-Realschule ist Teil der Erasmus-Plus-Gemeinschaft – Erstes Projekt startet im März
Seit Mitte des Jahres 2014 ist die Schiller-Realschule Teil einer Erasmus-Plus-Gemeinschaft. Erasmus Plus ist ein EU finanziertes Programm, um Partnerschaften und Kooperationen innerhalb Europas auszubilden und auszubauen. weiter
  • 601 Leser
ZUR PERSON

Ute Nuding

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünderin Ute Nuding ist seit Anfang Januar Stadtteilkoordinatorin in der Südstadt. Sie folgt auf Birgit Schmidt, die am Donnerstag verabschiedet wird. Nuding wird am Donnerstag aus dem Ortschaftsrat Großdeinbach ausscheiden. Aus rechtlichen Gründen seien beide Aufgaben nicht vereinbar, sagt sie. In der Südstadt will sie von Schmidt weiter
  • 1
  • 1264 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Romana, Bergstraße 20, zum 93. Geburtstag,Gertrud Großmann, Justinus-Kerner-Straße 11, zum 85. Geburtstag,Adolf Tischler, Bettringen, Oderstraße 89, zum 84. Geburtstag,Lilli Fangrat, Oderstraße 39, zum 84. Geburtstag,Johann Atsch, Rosensteinstraße 8, zum 79. Geburtstag,Ute Mezger, Katharinenstraße 34, zum 76. Geburtstag,Renate weiter
  • 481 Leser

Tausend Pinselstriche für das andere Ich

Eindrucksvolle Vernissage am Donnerstagabend von „Fasching – das andere Ich“ im Aalener Landratsamt
Schaurig, schön, geheimnisvoll, bunt oder schwarzweiß – so sehen die „anderen“ Gesichter aus. Im Foyer des Landratsamts blicken sich 18 Portraits als Ergebnis des Inklusionsprojekts der Fastnachtszunft Waldstetter Wäschgölten in die Augen. Beeindruckt hat bei der Vernissage auch die Musik des blinden Violinisten Jörg Seibold. weiter

Gmünd behält Fair-Trade-Siegel

Stadt bleibt für vier Jahre „Fair Trade Town“ mit gerechtem Handel – Verleihung am Donnerstag
Schwäbisch Gmünd bleibt Stadt mit fairem Handel. Die Stadt erhält am Donnerstag für weitere vier Jahre das Siegel „Fair Trade Town“. Der Verein Fairtrade Deutschland zeichnet damit Städte aus, die Waren anbieten, die bei der Herstellung bestimmte Sozialstandards erfüllen. weiter
  • 3
  • 248 Leser

Perlstricken immer und überall

Die Waldstetterin Anna Keilhofer bewahrt das Wissen um die alte Handwerkskunst
Eigentlich wollte Anna Keilhofer nichts von der Perlstrickerei wissen, die Anfang des 20. Jahrhunderts in ihrer Familie maßgeblich zum Broterwerb beigetragen hat. Jetzt ist die 85-Jährige eine der wenigen Waldstetter, die noch weiß, wie aus hunderten winziger Perlen feine Täschchen entstanden. weiter

MTV ehrt erfolgreiche Sportler

60 Geehrte aus Badminton, Fechten, Gymnastik, Leichtathletik, Schwimmen und Triathlon
Der MTV Aalen 1846 ehrte im vollbesetzten MTV-Vereinsheim seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler 2014. Und der Vorsitzende Dietmar King zog zu Beginn eine erste Zwischenbilanz seiner ersten neun Monate an der Spitze des MTV. weiter
  • 4
  • 785 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Bäuerle & Partner

Ellwangen.Erika Bäuerle konnte jetzt für ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit beim Ingenieurbüro Bäuerle & Partner geehrt werden. Zugleich wurde Horst Massopust in den Ruhestand verabschiedet. Er war seit 14 Jahren beim Büro beschäftigt. In dieser Zeit war er für den Fuhrpark verantwortlich sowie als Hausmeister tätig. Das Büro Bäuerle & Partner weiter
  • 589 Leser

Die Sternsinger aus Eschach und aus Untergröningen sammelten 3700 Euro

In der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren am Dreikönigstag die Sternsinger unterwegs. Sie brachten den Segen Gottes in die Häuser, in dem sie nach Sprüchen den Segen 20*C+M+B*15 an die Türen schrieben. „Christus segne dieses Haus“, bedeutet das. Unter dem Leitspruch „Segen bringen, Segen sein“ wurden sie in Eschach weiter
  • 942 Leser

Die Sternsinger aus Neuler mit Teilorten

Diesjähriger Leitsatz der Sternsingeraktion. Am 1. Januar wurden die Sternsinger aus Neuler und Teilorten von Pfarrer Zorn und Harald Augustin ausgesendet. Die nächsten Tage liefen diese von Haus zu Haus. Den Abschluss der Aktion bildete der Festgottesdienst am Dreikönigstag in der Pfarrkirche Neuler St. Benedikt ( etwa 50 Minis-Sternsinger). Mit dabei weiter
  • 808 Leser

Die Sternsinger von Neresheim-Stetten

Die Stettener Sternsinger waren mit zwei Gruppen unterwegs unter dem Leitspruch: „Segen bringen - Segen sein“. So konnten sie 510,08 Euro für arme Kinder auf den Philippinen sammeln, nachdem sie von Pfarrer Adrian Warzecha im Gottesdienst ausgesandt wurden. (Foto: privat) weiter
  • 1982 Leser
kurz und bündig

Gemeinderat Neuler

Der Gemeinderat Neuler kommt am Donnerstag, 15. Januar, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Bürgerfragestunde, der Nutzungs- und Kulturplan für den Gemeindewald und der Bebauungsplan „Hinterer Brühl IV“. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesellschaftspolitisches Kabarett

In seinem neuen Kabarettprogramm „Nachher will’s keiner gewesen sein!“ zeichnet Hubert Burghardt das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an vermeintlichen Informationen wohl den Überblick verloren hat. Am Sonntag, 18. Januar, gastiert Burghardt um 18 Uhr in der „Arche“ in Dischingen. Vorverkauf beim weiter
  • 250 Leser
kurz und bündig

Hauswirtschaftliche Familienbetreuerin

Die Kreislandfrauen Ostalb/Aalen bieten einen Lehrgang zur hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin an. Beginn ist am Montag, 19. Januar, um 13.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule (Berufsschulzentrum). Es sind 98 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten geplant. Der Kurs ist montags und freitags von 13.30 bis 18.30 Uhr. Anmeldung möglichst sofort bei Gabriele weiter
  • 198 Leser

In Dorfmerkingen leben wieder mehr Kinder

Neujahrsempfang des Ortschaftsrates mit Rückblick
Der Ortschaftsrat Dorfmerkingen beschäftigte sich 2014 mit vielfältigen Themen, darunter Grundschule, Kindergarten und Friedhof. Beim Neujahrsempfang blickte man auf die Ereignisse und zahlreichen Feste mit Bildern zurück.Neresheim-Dorfmerkingen. Ortsvorsteher Gerhard Hügler begrüßte zum traditionellen Neujahrsempfang der Ortschaftsverwaltung im Musik- weiter
  • 569 Leser

Magisches Dreieck hofft auf EU-Geld

Kommunen des „Magischen Dreiecks“ hoffen auf EU-Gelder auch für die bayerische Seite
„Singet die jetzt?“, fragte ein Besucher. Nein, sie sangen nicht. 14 Bürgermeister aus dem „Magischen Dreieck“ hatten sich am Dienstag im Bewirtungszelt des Kalten Marktes zwar wie ein Chor aufgebaut, allerdings griff dann doch nur der Ellwanger OB Karl Hilsenbek zum Mikrophon – auch er ohne Gesangseinlage. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Freitag, 23. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle, An der Schule, in Neresheim-Elchingen um Blutspenden. Erstspender erhalten den Blutspendeausweis mit dem Vermerk der Blutgruppe. Zur Info: Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützengilde sammelt Altpapier

Die Schützengilde Oberkochen sammelt am Freitag, 6. Februar, ab 17 Uhr im Stadtteil Heide Altpapier. Im Stadtgebiet Oberkochen wird am Samstag, 7. Februar, ab 8 Uhr gesammelt. weiter
  • 732 Leser

Sternsinger in Unterriffingen

Die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt aus Bopfingen- Unterriffingen zogen von Haus zu Haus und sammelten 1560 Euro für die Aktion „Segen bringen, Segen sein – gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und der ganzen Welt“. weiter
  • 1847 Leser

Sternsinger in Wasseralfingen mit dem Rekordergebnis 22 000 Euro

Auch die Sternsinger in Wasseralfingen waren dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Vier Tage lang trotzten rund 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene jedem Wetter und sammelten für das Kindermissionswerk Spenden. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“ kamen so in weiter
  • 5
  • 865 Leser

Sternsinger Kirchheim sammeln 1770 Euro

Die Kirchheimer Sternsinger waren nach den Aussendungsgottesdiensten von Pfarrer Hubert Klimmek am 4. und am 6. Januar unterwegs. Sie sammelten den stolzen Betrag von 1770 Euro zugunsten der Kinder auf den Philippinen und weltweit. (Foto: privat) weiter
  • 1472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Oberkochen

Über verschiedene Bauvorhaben berät der technische Ausschuss des Oberkochener Gemeinderats bei seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 14. Januar, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben privaten Bauvorhaben stehen zwei geplante Mehrfamilienhäuser der Essinger Wohnbau auf der Tagesordnung. weiter
  • 604 Leser

Tiere nur Ware?

Zum Besuch von Trigema-Chef Wolfgang Grupp in Ellwangen:Sind für den Bauernverband Tiere nur eine Ware? Ich bin außer mir. Der Textilproduzent Wolfgang Grupp erzählt wie man produziert. Meine Herren von diesem Bauernverband, sind denn unsere Mitgeschöpfe die Tiere aus ihrer Sicht nur eine Ware wie Bekleidung? Wo bleibt der Tierschutz in der Ostalb? weiter
  • 676 Leser
kurz und bündig

VHS besucht den Bayerischen Rundfunk

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Crailsheim bietet die Volkshochschule Ostalb am Donnerstag, 12. März, eine Besichtigung der Fernsehstudios des Bayerischen Rundfunkes in München an. Abfahrt nach München-Unterföhring ist um 13 Uhr am Ellwanger Schießwasen. Weitere Zustiegsmöglichkeiten bestehen um 12.30 Uhr an der Hakro-Arena beim Volksfestplatz weiter
  • 195 Leser

Von Senioren und alten Traktoren

Technikmesse des Kalten Marktes mit Gesundheits- und Seniorentag und Gebrauchtgerätemarkt
Einiges geboten war am Dienstag am Kalten Markt auf dem Schießwasen mit dem Gesundheits- und Seniorentag und der landwirtschaftlichen Verkaufsbörse. Das Publikumsinteresse war riesig. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Workshop „Acrylmalerei“

Die Kreativwerkstatt Oberkochen bietet einen Workshop „Acrylmalerei“ für Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei arbeiten die Teilnehmer mit Arylfarben auf Leinwand. Beginn 19. Januar. Die acht Termine sind jeweils montags, 19 bis 21 Uhr, in der Kreativwerkstatt in der Walther-Bauersfeld-Straße. Leitung: Tatjana Hasselbach. Info und Anmeldung weiter
  • 430 Leser
Tagestipp

Zauber des Licht

Einfachheit, Unmittelbarkeit, Tiefe – das sei es, was er in seinen Fotografien erreichen wolle, sagt Gottfried Weinhold. Dass dieses Wollen zweifellos gelingt, zeigt die Ausstellung „Zauber des Licht“ im Museum im Prediger. 85 Arbeiten geben einen einmaligen Überblick über 35 Schaffensjahre des Fotokünstlers.Führung mit dem Künstler weiter
  • 593 Leser

Biber-Alarm in Bopfingen

Unterm Ipf stellt der Biber Familien und die Stadtverwaltung auf eine teure Nervenprobe
Putzig sieht er aus, der Biber, der auf der Ostalb wieder heimisch geworden ist. In Aufhausen allerdings lebt der Nager direkt in einem Wohngebiet. Anwohner in der Michelfelder Straße müssen fürchten, dass ein Biberdamm ihre Grundstücke unter Wasser setzt. Zudem bedroht der Nager die Funktion der Kläranlagen in Bopfingen. Für Gegenmaßnahmen muss die weiter

Fakten zu den rund 300 Ostalb-Bibern

 Vor rund 150 Jahren sei der Biber in Deutschland flächendeckend verbreitet gewesen, sagt Kreisökologe Ulrich Knitz . Die Tiere seien aktiv ausgerottet worden, jedoch nicht als Schädlinge, sondern als Nutztiere. Bibersekret, Biberfleisch und Biberfelle seien gefragt gewesen. In Bayern seien Biber wieder angesiedelt worden. Vor 25 Jahren tauchten weiter
  • 514 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Welttrainer Jogi Löw

Weltmeister-Trainer Jogi Löw hat bei einer FIFA-Veranstaltung in Zürich die begehrte Auszeichnung „Welttrainer des Jahres“ erhalten. Auf der SchwäPo-Facebookseite gibt es dafür viel Zustimmung. weiter
  • 5
  • 1749 Leser

Fassaden sollen schöner werden

Förderprogramm der Stadt
100 Fassaden für Aalen, so heißt ein neues Förderprogramm der Stadt Aalen: Mit diesen Fördermitteln können Bürger ihre Häuserfassaden neu gestalten.Aalen. „Eine ansprechende Hausfassade wertet das Gebäude auf und steigert den Wert einer Immobilie“, wirbt die Stadt für ihr Programm. Gleichzeitig werde damit ein Beitrag zur Verschönerung des weiter
  • 541 Leser

GUTEN MORGEN

Ein Leben ohne Smartphone? Für viele undenkbar. Sie legen ihr iPhone nicht einmal mehr zum Essen aus der Hand. Schulen verbieten Handys, iPhones und Co. schon im Unterricht. Die Geräte machen dumm, sagt zum Beispiel der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer. Er spricht von „digitaler Demenz“ und fordert, die großen und kleinen Computer weiter
  • 529 Leser

Lorcher starten in närrische Zeit

Fünfte Jahreszeit startet mit dem Aufstellen des Narrenbaums
Die fünfte Jahreszeit steht an. Auch in Lorch laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Bereits vor ein paar Tagen wurden in der gesamten Innenstadt die Fetzen aufgehängt. Die sollen auch die Umzugsstrecke symbolisieren.Lorch. Am Samstag, 17. Januar, geht es endlich los. Der Narrenbaum wird am Bäderbrunnen aufgestellt. Das wird natürlich gefeiert – weiter
  • 345 Leser
ZUM TODE VON

Heinz Dieterle

Lorch. Die Sportfreunde Lorch trauern um ihren Ehrenvorsitzenden Heinz Dieterle. Er starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren. Dieterle wurde am 9. März 1924 geboren. Rund 70 Jahre war er Mitglied der Sportfreunde. Schon früh engagierte er sich in wichtigen Positionen des Vereins und war maßgeblich am Bau des Vereinsheim Goldwasen 1961 beteiligt. Durch weiter
  • 434 Leser

Der Sommer hat zum Überleben nicht gereicht

Eis am Markt: „Haben manches falsch eingeschätzt“
Keine kalten Köstlichkeiten mehr im „Eis am Markt“ in Heubach: Seit dem Jahreswechsel hat das Projekt der Vereine Lebenshilfe Aalen und Gmünd geschlossen. Geschäftsführer Volker Enser bedauert das, betont aber, es hätte keine Möglichkeit zur Rettung der Eisdiele gegeben. weiter
  • 716 Leser

Firma Wolf informiert über Heizsysteme

Konzepte für den Badumbau, neue Heizsysteme, komplette Wohnungsrenovierung: Über das Angebot der Firma Wolf aus Heubach konnten sich die Besucher beim Tag der offenen Tür informieren. Neben Badmöbeln, Whirlpools, Pelletskesseln und anderen Ausstellungsstücken gab es Fachvorträge zum Thema erneuerbare Energien. Vor Ort informierten sich die Besucher weiter
  • 891 Leser

TSV ehrt seine Mitglieder

Zahlreiche Auszeichnungen bei der Jahresfeier des TSV Bartholomä
Viele Auszeichnungen und gute Unterhaltung: Der TSV Bartholomä ehrte bei seiner Jahresfeier verdienter Mitglieder und blickte auf das sportliche Jahr zurück. weiter
  • 488 Leser

Die Saga ist jetzt eine runde Sache

Das Kunstwerk von Hans Kloss ist zu großen Teilen fertiggestellt – Zu sehen nur samstags
1300 Porträts der Mitwirkenden, Landschaften, Gmünd und seine Stadtteile: ein wahres Mammutwerk, das der Gmünder Künstler Hans Kloss in der Grät schafft. Das Rundbíld misst 17 mal 2,5 Meter, ist seit zwei Jahren in Arbeit und wird spätestens vor der nächsten Aufführung der Staufersaga 2016 offiziell präsentiert werden. weiter

Mercedes ehrt langjährige Mitarbeiter

Urkunden während einer Feierstunde überreicht
Auf 145 Jahre im Dienste des Sterns blicken heute vier Jubilare zurück. Sie alle wurden für die Treue und das Engagement geehrt. Ein Jubilar steht seit einem Vierteljahrhundert im Dienst des Sterns, drei weitere Jubilare sogar schon seit 40 Jahren weiter
  • 465 Leser

Treue zum Verein seit 70 Jahren

Senioren- und Ehrungsnachmittag beim TV Lindach – 29 Mitglieder geehrt
Das Jahr 2015 startete beim TV Lindach traditionell mit dem Seniorennachmittag am Dreikönigstag. Im Mittelpunkt des Nachmittags standen Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder. weiter
  • 453 Leser

Vortragsreihe zu Gewalt geht weiter

Gewaltprävention im Kreis
Die thematische Reihe „Gewaltprävention“ gibt es mittlerweile in der 12. Auflage. Wieder hat die Koordinationsstelle Prävention der Landkreisverwaltung interessante Themen und Referenten zusammengestellt, um Gewalt in der Schule bereits präventiv zu begegnen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. weiter
  • 540 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für die Stumpfes in Gmünd
Nach einem Jahr nun ist es für die Stumpfes Zeit, den bisherigen Verlauf ihrer „Welttour“ zu reflektieren: Nach dem Auftakt letztes Jahr in Stuttgart, Ulm und Aalen, führte es die vier Globetrotter in die entlegensten Winkel der Wilden Welt. Nach ihrem Konzert in Aalen kommen sie am 17. Januar, 20 Uhr, auch nach Schwäbisch Gmünd.Das zu Beginn weiter
  • 228 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die Ten Tenors in Gmünd

Herren im Frack

Die umjubelte Gesangssensation „The Ten Tenors“ melden sich 2015 mit ihrer neuen Show zurück, in der sie die größten Broadway Hits feiern. Am Dienstag, 27. Januar, präsentieren sie um 20 Uhr diese Broadway-Erfolge auch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten.Auf der Bühne beweisen die zehn Herren in Frack immer wieder, dass sie wahre Meister weiter
  • 226 Leser

Herzallerliebst

Butscher ist ein süßer Welpenjunge, der gerne den Vögeln lauscht. Am liebsten wäre er auch einer. Doch sein großer Freund Boller erklärt ihm, warum es viel besser ist, ein Hund zu sein. Nicht nur, weil man einen Haufen machen kann, keinen popeligen Klacks. Oder weil man keine Katzen jagt, sondern gejagt wird. Martin Fuchs hat ein entzückendes Kinderbuch weiter
  • 265 Leser

info

Einfach unter 01378/222729 anrufen und das Stichwort: Tenors und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag.Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 260 Leser

info

Tickets und weitere Informationengibt es bei der Tourist-Information Heidenheim, Tel. (07321) 3277777 und im Internet auf www.heidenheim.de weiter
  • 248 Leser

Männerwirtschaft

Boulevardkomödie
Zwei Männer unter einem Dach und das Chaos ist vorprogrammiert: Die Komödie „Oscar & Felix“ verspricht am 19. Januar um 20 Uhr mit einer Männerwirtschaft des 21. Jahrhunderts einen amüsanten Abend in der Waldorfschule Heidenheim. weiter
  • 302 Leser

Wildes Herz

„Vom König zur Königin – im Nationalpark Hohe Tauern“ nennt sich der Vortrag mit dem Fotografen Guus Reinarz.An der Südseite des Alpenhauptkammes, zwischen dem König Großglockner und der Tauernkönigin Hochalmspitze, erstreckt sich das Kärntner Gebiet vom Nationalpark Hohe Tauern. Dieses Naturparadies fasziniert auf Wanderungen und weiter
  • 261 Leser

Flüchtlinge besser unterstützen

Willkommensessen und Info-Termin in Mögglingen
Auch kleinere Gemeinden wie Mögglingen beteiligen sich an der Aufnahme von Flüchtlingen. Dazu gibt’s im Februar eine Infoveranstaltung mit dem Bürgermeister. Am Donnerstag lädt die Pizzeria Hirsch alle (Neu-) Bürger zum Willkommensessen ein. weiter
  • 453 Leser

Armband sorgt für Patientensicherheit

Das Stauferklinikum führt Identifikationsarmbänder ein – Einmonatige Testphase abgeschlossen
Wer künftig zur Behandlung ins Stauferklinikum kommt, dem wird für die Zeit des Aufenthaltes das Tragen eines Identifikationsarmbandes empfohlen. weiter
  • 289 Leser

Abschlussfeier der Berufsschule Aalen

Dreieinhalbjährige Ausbildung abgeschlossen – 257 Absolventinnen und Absolventen – Elf Preise, 34 Belobigungen
Bei der Abschlussfeier der Berufsschule der Technischen Schule Aalen im Winter wurden 257 Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. Die dreieinhalbjährige Ausbildung erfolgte in den Berufsfeldern Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Bautechnik, Holztechnik und Farbtechnik. weiter
  • 691 Leser

Exhibitionist auf Parkplatz Wellenbad

Ellwangen. Am Montagmittag trat ein Exhibitionist am Parkplatz des Wellenbades in der Rotenbacher Straße auf. Der Mann wurde von drei Frauen zunächst beobachtet, wie er in einem Gebüsch onanierte. Dabei wandte er sich den drei Geschädigten zu, grinste diese an und manipulierte an seinem erigierten Glied weiter, woraufhin sich die

weiter
  • 4
  • 4858 Leser

Liebe ohne Grenzen

Premiere im Theater auf der Aal
Das STOA-Ensemble „Dramen Damen und Herren“ feiert am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr Premiere im Theater auf der Aal mit dem Stück „Harold und Maude“ von Colin Higgins. Regie führt Brigitte Himmer.Die Bemühungen der spießigen Mrs. Chasen, ihren Sohn Harold schnellstmöglich zu verheiraten, scheitern ebenso, wie die Therapieversuche weiter
  • 780 Leser

Blutspenderehrung in Dorfmerkingen

Drei Mehrfachblutspender für insgesamt 100 Spenden
Blutspender helfen Leben von Kranken und Verletzten zu retten. Im Rahmen des Dorfmerkinger Neujahrsempfangs im Musik- und Bürgersaal wurden drei Mehrfachblutspender für insgesamt 100 Spenden geehrt.Neresheim-Dorfmerkingen. Ortsvorsteher Gerhard Hügler freute sich, dass drei Mehrfachblutspender zu ehren waren. Blut rettet Leben und der rote „Lebenssaft“ weiter
  • 457 Leser

Knallhartes Sozialdrama

Gemütliche Atmosphäre, nostalgischer Charme und sehenswerte Filme zu bewegenden Themen – Ein Besuch im Kino am Kocher ist immer einen Besuch wert. Wer auf Filmgenuss abseits des Hollywood-Mainstreams steht und dazu gerne ein gutes Gläschen Wein geniessen möchte, der ist im ehrenamtlich betriebenen Kino am Kocher in Aalen genau richtig.Im Rahmen weiter
  • 232 Leser

Kunst und Kultur

Programm des Runden Kultur Tisches Lorch
Zu Beginn des Jahres 2015 präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ sein neues Programm. Mit Goethes Satz „Wir haben genug Zeit, wenn wir sie richtig verwenden“ will die ehrenamtliche Kulturinitiative alle Bürger anregen, ihr Wissen zu erweitern oder sich einfach einmal die Zeit zu gönnen, Kultur und Künste zu genießen. Am weiter

Der schönste Tag

Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle
Zum vierten Mal veranstaltet SDZ. Druck und Medien die Hochzeitsmesse Aalen. Sie findet von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle statt.Brautpaare finden hier die größte Auswahl im Ostalbkreis. Mit über 40 Ausstellern fächern sich die Branchen so vielfältig wie nie zuvor. Egal ob Kleidung, Schmuck, Fotografen, Lokalitäten und Dekorationsideen, hier werden weiter
  • 290 Leser

Eiskalte Berechnung

Viel erreicht hat Tom Ripley bislang nicht in seinem Leben. Als ihn der steinreiche Vater eines alten Schulfreundes bittet, den Sprössling zurück nach Amerika zu holen, kommen ihm der ungewöhnliche Auftrag und die damit verbundene Reise nach Italien nicht ungelegen.In Europa angekommen, findet Ripley schnell Gefallen an der unbeschwerten Lebensweise weiter
  • 213 Leser

Harter Stoff

Gesellschaftspolitisches Kabarett
In seinem Kabarettprogramm „Nachher will’s keiner gewesen sein!“ zeichnet Hubert Burghardt das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an vermeintlichen Informationen wohl den Überblick verloren hat.Mit spitzfindigen Statements und listigen Liedchen am Klavier skizziert Burghardt, dass die Gesellschaft durchaus nicht weiter
  • 158 Leser

Herzallerliebst

Butscher ist ein süßer Welpenjunge, der gerne den Vögeln lauscht. Am liebsten wäre er auch einer. Doch sein großer Freund Boller erklärt ihm, warum es viel besser ist, ein Hund zu sein. Nicht nur, weil man einen Haufen machen kann, keinen popeligen Klacks. Oder weil man keine Katzen jagt, sondern gejagt wird. Martin Fuchs hat ein entzückendes Kinderbuch weiter
  • 618 Leser

Italiens Kuss

In Carmelo Grecos Kochbuch dreht sich alles um „Italiens Kuss aus der Küche“: dem Parmesan. Der Frankfurter Michelin-Sternkoch macht in seiner 110-seitigen Hommage dem würzigen Hartkäse eine Liebeserklärung in Buchform. „Parmesan“ vereint unbekannte Fakten rund um die Herstellung und Herkunft von Parmigiano Reggiano, spannende weiter
  • 248 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für die Stumpfes in Gmünd
Nach einem Jahr nun ist es für die Stumpfes Zeit, den bisherigen Verlauf ihrer „Welttour“ zu reflektieren: Nach dem Auftakt letztes Jahr in Stuttgart, Ulm und Aalen, führte es die vier Globetrotter in die entlegensten Winkel der Wilden Welt. Nach ihrem Konzert in Aalen kommen sie am 17. Januar, 20 Uhr, auch nach Schwäbisch Gmünd.Das zu Beginn weiter
  • 222 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für den Piratenfasching
Nach dem Erfolg der letzten Jahre setzt der Veranstalter am 17. Januar, ab 20 Uhr in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle zum 10. Mal auf das Motto „Piratenfasching“.Die Faschingsgesellschaft „Hallo-Wach“ aus Donaualtheim, wird mit großem Hofstaat ihr Programm präsentieren. Aus Ebnat und Waldhausen konnten Tanzgruppen und das weiter
  • 228 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die Ten Tenors in Gmünd

Herren im Frack

Die umjubelte Gesangssensation „The Ten Tenors“ melden sich 2015 mit ihrer neuen Show zurück, in der sie die größten Broadway Hits feiern. Am Dienstag, 27. Januar, präsentieren sie um 20 Uhr diese Broadway-Erfolge auch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten.Auf der Bühne beweisen die zehn Herren in Frack immer wieder, dass sie wahre Meister weiter
  • 254 Leser

info

Einfach unter 01378/222728 anrufen und das Stichwort: Tenors und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 175 Leser

info

Wer Karten für die Stumpfes in Gmünd gewinnen möchte, schickt bitte eine E-Mail mit dem Stichwort: Stumpfes und der eigenen Adresse an verlosung@sdz-medien.de. Teilnahmeschluss ist am Freitag, 16. Januar. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. weiter
  • 265 Leser

info

Unter 01378/222734 anrufen, das Stichwort: Piraten und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 283 Leser

info

Tickets und weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Heidenheim, Tel. (07321) 3277777, beim Ticketshop im Pressehaus, Tel. (07321) 347139 und online auf www.heidenheim.de weiter
  • 238 Leser

Männerwirtschaft

Boulevardkomödie
Zwei Männer unter einem Dach und das Chaos ist vorprogrammiert: Die Komödie „Oscar & Felix“ verspricht am 19. Januar um 20 Uhr mit einer Männerwirtschaft des 21. Jahrhunderts einen amüsanten Abend in der Waldorfschule Heidenheim. weiter
  • 229 Leser

Wildes Herz

„Vom König zur Königin – im Nationalpark Hohe Tauern“ nennt sich der Vortrag mit dem Fotografen Guus Reinarz.An der Südseite des Alpenhauptkammes, zwischen dem König Großglockner und der Tauernkönigin Hochalmspitze, erstreckt sich das Kärntner Gebiet vom Nationalpark Hohe Tauern. Dieses Naturparadies fasziniert auf Wanderungen und weiter
  • 213 Leser

Auf den Spuren des Baumeisters

Leute heute: Klaus Pfaffeneder aus Unterkochen ist Autor eines historischen Romans
Die Säulen der Erde stehen auch in Landsberg am Lech. Geschichte und Geschichten über die Baukunst im Spätmittelalter erzählt der Steinmetz Veit. Diesen lässt Autor Klaus Pfaffeneder bereits als Lehrling am Gotteshaus mitbauen und schickt ihn dann auf große Reise. Der Romancier lebt in Landsberg und in Unterkochen. weiter

Flüchtlinge unterstützen

Willkommensessen und Info-Termin in Mögglingen
Auch kleinere Gemeinden wie Mögglingen beteiligen sich an der Aufnahme von Flüchtlingen. Dazu gibt’s im Februar eine Infoveranstaltung mit dem Bürgermeister. Am Donnerstag lädt die Pizzeria Hirsch alle (Neu-) Bürger zum Willkommensessen ein. weiter
  • 538 Leser

Energietage erstmals an der Hochschule

Agendarat bereitet das neue Agendajahr vor
Der Aalener Agendarat hat Themen und Termine fürs neue Jahr festgezurrt. Das erste Großereignis sind die Infotage Energie, die erstmals in der neuen Aula an der Hochschule stattfinden werden. weiter
  • 899 Leser

81-jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahls

Essingen. Einer 81-jährigen Frau wurde in Essingen ihre Hilfsbereitschaft am Montagmittag gegen 12.30 Uhr mit einem Diebstahl gedankt. Die alte Dame war in der Bahnhofstraße von einer ihr unbekannten Frau angesprochen worden, die ihr wortlos eine Schreibkladde unter die Nase hielt und sie, ebenfalls nur durch Gesten, aufforderte, zu unterschreiben.

weiter
  • 5
  • 3099 Leser

Goodbye Sailor

„Lindianer“ auf Abschiedsfahrt
Im Gepäck der Lindianer sind all die großen und kleinen Hits und so manche versteckte Perle aus der mittlerweile 45 Jahre währenden Udo-Lindenberg-Historie. weiter
  • 497 Leser

Revolutionsdrama

Inszenierung von „Dantons Tod“ feiert Premiere
Tonio Kleinknecht inszeniert Georg Büchners Revolutionsdrama in Zusammenarbeit mit den Klangkünstlern Marko Timmlin und Matthias Anton. Premiere ist am 17. Januar um 20 Uhr im Wi.Z.1794: Fünf Jahre sind seit dem Sturm auf die Bastille vergangen. Die Revolutionäre Danton und Robespierre sind zu Feinden geworden. Die Revolution hat sich verselbstständigt weiter
  • 684 Leser

Rocknacht

Mal laut, mal leise
In der Ostalbhalle in Königsbronn veranstaltet der örtliche Ski-Club am Samstag, 17. Januar, eine 80er-Rocknacht mit der Classic-Rock-Band „Heaven in Hell“. weiter
  • 236 Leser

Mama Muh

Was macht eine Kuh im Schnee?
Das Kinderstück Mama Muh im Schnee nach Sven Nordquist wird in der Theaterwerkstatt in Gmünd für Kinder ab drei Jahren aufgeführt.Wenn der erste Schnee fällt sind alle Kinder glücklich: Endlich können wieder die Schlitten aus dem Keller geholt und Schneeballschlachten geschlagen werden. Aber nicht nur die Kinder freuen sich, auch Mama Muh, die lustige weiter
  • 274 Leser

Klassenzimmerstück

Das neue Klassenzimmerstück „Meine Helden – deine Träume“ ist eine Geschichte über Liebe und Freundschaft, Vertrauen und Verrat und ganz nebenbei auch eine Warnung vor den „einfachen“ Lösungen.Nicht erst durch den NSU-Prozess und das Erstarken der Rechten in ganz Europa erscheint uns eine Auseinandersetzung mit dem neuen weiter
  • 215 Leser

„Die Anti-Europäer schaffen nichts“

Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle über die Akzeptanz der EU und mangelhafte Mitarbeit im EU-Parlament
Über die kritische Lage der Europäischen Union und deren mindere Akzeptanz in der Bevölkerung äußert sich Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle. Rainer Wiese hat mit ihr gesprochen. weiter
  • 520 Leser

Vermisster vermutlich tot

Nach Gaststättenbesuch vor Weihnachten verschwunden - Leiche jetzt in Steinbruch aufgefunden

Obersontheim.  Tot aufgefunden wurde am Montagmorgen mit hoher Wahrscheinlichkeit der 62 Jahre alte vermisste Mann aus Obersontheim im Kreis Schwäbisch Hall, der letztmals in den frühen Morgenstunden des 23. Dezember in einer Gaststätte in Obersontheim lebend gesehen wurde. Trotz intensiver Absuche mit Tauchern, Hunden, Feuerwehr

weiter
  • 3333 Leser

Tankstelle überfallen

Bad Cannstatt. - Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend eine Tankstelle an der Nürnberger Straße in Bad Cannstatt überfallen und mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Unbekannte betrat gegen 20.30 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die 23 Jahre alte Angestellte mit einem Stein und forderte Bargeld. Nachdem sie ihm mehrere Hundert

weiter
  • 5
  • 2518 Leser

Regionalsport (15)

Sportmosaik

Beim Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof-Großaspach geben sich ehemalige VfR-Stürmer die Klinke in die Hand. Während der Brasilianer Cidimar schon nach nur drei Monaten im Verein wieder aussortiert worden ist, ist jetzt Matthias Morys (RB Leipzig) auf Leihbasis zu seinem ehemaligen Verein zurückgekehrt.Einen anderer ehemaliger VfR-Kicker geht ebenfalls weiter
  • 524 Leser

Auch Ademi steigt ins Training ein

Fußball, 2. Bundesliga
Nach Gianluca Korte ist auch Orhan Ademi auf der Ostalb angekommen. Der 23-jährige Stürmer von Eintracht Braunschweig hat am Dienstag erstmals mit dem VfR Aalen trainiert. weiter
  • 5
  • 536 Leser
SPORT IN KÜRZE

Meisterschaft am Samstag

Leichtathletik. Am Samstag, den 17. Januar finden in Schwäbisch Gmünd in der Leichtathletikhalle die diesjährigen Regionalhallenmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend der Altersklasse M/W 14/15 statt. Auf dem Programm stehen 50m, 50m Hürden, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß. Beginn dieser Regionalmeisterschaft ist um 10 Uhr. weiter
  • 1231 Leser

Neue Dan-Grade im JZ Heubach

Nach langer, intensiver Vorbereitung stellten sich mehrere Judoka des JZ Heubach der ersten Dan-Prüfung. Kenntnisse in Stand- und Bodentechniken waren ebenso gefragt wie eine ausführliche Erläuterung der eigenen Spezialtechnik. Schwierigster Prüfungsteil war sicherlich die Kata, eine Technikdemonstration vorgegebener Wurftechniken. Alina Böhm, Frederick weiter
  • 360 Leser

Galashow beim Sportlerball

Gmünder Sportlerball 2014: Leser der Gmünder Tagespost freuen sich auf einen fantastischen Ballabend
Für die Gmünder Sportler – und nicht nur für jene – ist der Gmünder Sportlerball zu Beginn jedes Jahres schon ein erstes Highlight. Zehn Leserinnen und Leser der Gmünder Tagespost dürfen sich besonders darauf freuen. Sie haben Freikarten gewonnen. weiter
  • 431 Leser

Unangefochten zum Meistertitel

Fußball, Senioren Ü35
Die Ü35 des TSV Heubach sind in starker Form. Mit 18 Punkten aus sechs Spielen ließen sie bei der offenen Stadtmeisterschaft für Ü35-Mannschaften ihren Gegnern keine Chance auf den Titel. weiter
  • 274 Leser

Heubacher Revanche geglückt

Handball, Bezirksklasse Herren
Bei der letzten Begegnung zwischen Aalen/Wasseralfingen und dem Heubacher HV behielt die HG die Punkte. Nun drehte Heubach den Spieß um und siegte mit 20:18. weiter
  • 381 Leser

Nervenkrimi in der Schlussphase

Handball, Bezirksklasse Herren
Nach einer klaren Halbzeitführung wurde es bei der HSG Gablenberg-Gaisburg nochmals eng für die Lorcher. Mit 31:30 siegte der TSV und behauptete die Tabellenspitze. TSV: Schmidmeier, Plaschke, Manteuffel – Schenker (3), Bopp (1), A.Knödler (5), J.Knödler (2/1), Kainz (2), Bihler (6), Reinert (2), Wagner (5/1), Schwab (1), Hurich (3), Rupp (1). weiter
  • 359 Leser

Stauferteam macht Punkte gut

Schach, Bezirksstaffel: SG Gmünd zusammen mit Heubach auf Platz zwei – Zweiter Saisonsieg für Bettringen
In der vierten Runde der Bezirksstaffel gelang der Gmünder Mannschaft (6:2) ein klares 6,5:1,5 gegen Leinzell (1:7). Dadurch zog das Stauferteam mit der Heubacher Mannschaft (6:2) gleich, die in Grunbach 5,5:2,5 siegte. weiter
  • 464 Leser

Gmünder Jugend auf Kurs Klassenerhalt

Schach, Verbandsjugendliga: Jugendmannschaft der SG Gmünd besiegt Bebenhausen deutlich mit 5,5:0,5
Das intensive Training macht sich bezahlt: Gegen Mitaufsteiger Bebenhausen siegte die Gmünder Jugendmannschaft problemlos. Die Punkte aus dem 5,5:0,5-Sieg verschaffen den Gmünder Jugendlichen eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsjugendliga.In der dritten Runde der Verbandsjugendliga war die Jugendmannschaft der Schachgemeinschaft weiter
  • 377 Leser

SV und SK schaffen den Klassenerhalt

Schießen, Landesliga Nord LP
Beide Mannschaften aus dem Schützenkreis, der SV Brainkofen und die SK Wißgoldingen, haben das Klassenziel erreicht und können in der kommenden Saison wieder in der Landesliga Nord Luftpistole starten. weiter
  • 343 Leser

Vorsprung wächst

Schießen, Kreisliga Luftpistole
Mit 1400 Ringen untermauerte der Tabellenführer SV Durlangen III seine Ausnahmestellung in der Kreisliga Luftpistole und vergrößert seinen Vorsprung auf 118 Ringe. Damit ist ihm die Meisterschaft kaum noch zu nehmen. Tabellenzweiter und Aspirant auf den Aufstieg in die Kreisoberliga ist der SV Göggingen IV mit einem 47-Ringe-Vorsprung vor der SK Oberböbingen.In weiter
  • 525 Leser

Zu viele Fehler

Handball, Landesliga Herren: HSG unterliegt 18:24
Die HSG Winzingen/ Wißgoldingen gastierte zum Neujahrsauftakt bei der SG Herbrechtingen/Bohlheim. Ungenauigkeiten, Abstimmungsprobleme und technische Fehler begründeten die 18:24-Niederlage der HSG. weiter
  • 294 Leser

Korte trainiert bereits mit

Fußball, 2. Bundesliga: Stürmer aus Braunschweig beim VfR Aalen gelandet – Ademi wird folgen
Die erste Verstärkung ist angekommen. Gianluca Korte hat am Montag erstmals mit dem VfR Aalen trainiert. Der 24-jährige Stürmer wird auf Leihbasis vom Ligakonkurrenten Eintracht Braunschweig kommen. Noch in dieser Woche soll mit Orhan Ademi (23) der zweite Braunschweiger auf der Ostalb eintreffen. weiter
  • 5
  • 728 Leser

Überregional (86)

"Brauchen keine Kampfbegriffe"

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt über TTIP, Hormone und Massentierhaltung
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sieht die Freihandelsabkommen als Chance für die deutschen Bauern. Den Einsatz von Antibiotika will er reduzieren. Für ihn zählt das Tierwohl. weiter

"Innere Enthauptung"

Definition Der Hirntod ist eine in der Medizin verwendete Todesdefinition für Menschen, deren Kreislauf mit künstlichen Mitteln aufrechterhalten wird. Er gilt als Voraussetzung für eine Organspende. Gemeint ist das unwiderrufliche Ende aller Funktionen des Großhirns, des Kleinhirns und des Hirnstamms. Das Gehirn ist dann von der Durchblutung abgekoppelt, weiter
  • 2689 Leser

"Schwarze Null" schon 2014

Schäuble erreicht Haushalt ohne Neuverschuldung früher
Der Bund ist überraschend bereits 2014 ohne neue Schulden ausgekommen - das erste Mal seit mehr als 40 Jahren. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat damit die "schwarze Null" ein Jahr früher erreicht als geplant. Ein entsprechender Bericht des "Handelsblatts" wurde in Koalitionskreisen in Berlin bestätigt. Als Gründe wurden neben hohen Steuereinnahmen weiter
  • 530 Leser

16 Millionen Euro gewonnen

Den ersten zweistelligen Millionengewinn des Jahres 2015 im Lotto hat ein Tipper aus Rheinland-Pfalz abgeräumt. Er war in der Samstagsziehung deutschlandweit der einzige, der sechs Richtige und die richtige Superzahl hatte. Nun kann er exakt 15 980 811,90 Euro sein Eigen nennen. Laut Lotto Rheinland-Pfalz kommen der Spieler oder die Spielerin aus der weiter
  • 551 Leser

69 Tote durch Pansch-Alkohol

In Mosambik sind 69 Menschen gestorben, weil sie auf einer Beerdigungsfeier gepanschten Alkohol getrunken hatten. Etwa 35 weitere Gäste stehen unter ärztlicher Behandlung. Das Maisbier sei möglicherweise mit Gallenflüssigkeit oder Gehirnmasse von Krokodilen verseucht worden, sagte die leitende Gesundheitsbeamtin Carla Mosse. Diese Art Vergiftung komme weiter
  • 550 Leser

AfD-Landeschef gegen Dreierspitze

Die rechtskonservative Partei AfD sollte sich nach Ansicht des baden-württembergischen Vorsitzenden Bernd Kölmel von ihrer Dreierspitze im Bund verabschieden. Die vergangenen Wochen hätten gezeigt, dass diese nicht mehr funktioniere, sagte Kölmel gestern. "Diesen Streit hätte es überhaupt nicht gegeben, wenn wir im Bund nur einen Sprecher hätten." Kölmel weiter
  • 500 Leser

Alte Proben werden zum Verhängnis

Weltverband überführt russischen und ukrainischen Biathleten - Epo nachgewiesen
Mit dem Russen Loginow und dem Ukrainer Sednew sind den Doping-Jägern dank neuer Analyseverfahren zwei weitere Biathleten ins Netz gegangen. weiter
  • 613 Leser

Am Ende bleibt ein Gefühl der Leere

"Antigone" am Stuttgarter Kammertheater
Was war das denn? Ein Wortgottesdienst mit Tanz und Musik? Regisseur Laurent Chétouane vergeigt Sophokles' "Antigone" am Stuttgarter Kammertheater zu einer zähen Weihestunde. weiter
  • 595 Leser

Anklage nach Messerstecherei

Direkt vor einer Mannheimer Polizeiwache war Anfang September 2014 ein 20-Jähriger erstochen worden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 22 Jahre alten Mann Anklage wegen Verdachts des Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. Er soll am 4. September den Mann und dessen 44-jährigen Vater angegriffen und auf sie eingestochen weiter
  • 614 Leser

Auf einen Blick vom 13. Januar 2015

FUSSBALL ASIEN-CUP, Vorrunde, 1. Spieltag Gr. D: Japan - Palästina 4:0 (3:0) Jordanien - Irak 0:1 (0:0) FRANKREICH: AS Monaco Bordeaux 0:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Olympique Lyon 20/42, 2. Oly. Marseille 20/41, 3. St. Etienne 20/39, 4. Paris SG 20/38, 5. AS Monaco 20/33, 6. Gir. Bordeaux 20/32, 7. FC Nantes 20/31. SPANIEN: FC Barcelona Atl. weiter
  • 669 Leser

Autozulieferer Conti wächst profitabel

Der Autozulieferer Continental hat trotz Russland-Krise und einer durchwachsenen Wirtschaftsentwicklung in Europa seine Geschäfte ausgebaut. Der Umsatz im vergangenen Jahr verbesserte sich um 3 Prozent auf 34,5 Mrd. EUR. "Alles in allem haben wir im zurückliegenden Jahr unseren Erfolgsweg trotz der Wachstumsschwäche in Europa, Russland und Südamerika weiter
  • 739 Leser

Der Präsident und das Modell

Ein gutes Jahr bleibt noch Zeit, dann soll der alte Landtag in Stuttgart in neuem Glanz erstrahlen. Derzeit ist das denkmalgeschützte Parlament neben dem Neuen Schloss lediglich ein entkernter, zugiger Rohbau, doch man liegt im Plan - gegenwärtig. Davon konnte sich auch Landtagspräsident Guido Wolf überzeugen, als er sich gestern ein Modell des zukünftigen weiter
  • 457 Leser

Deutlich im Plus

Zahlen von Conti und SAP sorgen für gute Laune
Nach den Kursturbulenzen der vergangenen Woche hat der Dax verlorenes Terrain zurückerobert. Vor dem Hintergrund der beginnenden Berichtssaison legte der deutsche Leitindex gestern um 1,38 Prozent zu, hatte in der Vorwoche allerdings auch 1,2 Prozent eingebüßt. Unterstützung kam zum Wochenstart etwa vom Reifenhersteller Conti, und am Nachmittag dann weiter
  • 630 Leser

Deutlich mehr Jungstörche

Am südlichen Oberrhein fehlen Nahrungsgebiete
Wesentlich mehr Jungstörche haben im vergangenen Jahr die ersten Lebensmonate überlebt als im Vorjahr. "Im ganzen Land haben wir etwa 1730 ausgeflogene Jungstörche gezählt. Im Katastrophenjahr 2013 waren es wegen mehrerer Schlechtwetterperioden nur 518 Jungstörche, die durchkamen", sagte die Koordinatorin des Weißstorch-Schutzes in Baden-Württemberg, weiter
  • 508 Leser

Die Leitmesse

Barometer Die North American International Auto Show in Detroit im US-Bundesstaat Michigan gilt alljährlich als erster großer Stimmungstest der Branche. Bis zum 25. Januar wird die finanziell schwer angeschlagene US-Autostadt zum Schauplatz für die neuesten Modelle und Branchentrends. Die Veranstalter erwarten den Angaben zufolge dieses Jahr insgesamt weiter
  • 753 Leser

Die Trickreiche

Kolinda Grabar-Kitarovic rückt in Kroatien an die Staatsspitze
Politisches Geschick hat die neue kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic. Sie hat schon in jungen Jahren durch trickreiche Politik von sich reden gemacht. Geschick wird sie für ihre Aufgabe brauchen. weiter
  • 544 Leser

Drei Jahre Schettino-Trauma

Prozess gegen "Costa Concordia"-Kapitän vor dem Abschluss
Exakt seit drei Jahren liefert Francesco Schettino Schlagzeilen. Als Kapitän der havarierten "Costa Concordia" war er "in ein Rettungsboot gefallen". Als Angeklagter schiebt er alle Schuld auf die Untergebenen. weiter
  • 404 Leser

Ein Teenie-Star und Multitalent wird 50

Die Karriere von Désirée Nosbusch begann als freche Zwölfjährige
Gerade war sie mit ihrer Tochter im Revival von "Am laufenden Band" zu sehen. Morgen wird Désirée Nosbusch 50. Die Karriere der Moderatorin aus Luxemburg hat schon begonnen, als sie ein Teenie war. weiter
  • 605 Leser

Einblicke in die Welt der Rocker

Doku über Stuttgarter Hells Angels lässt Widersprüche ungeklärt
90 Minuten gewährt die Dokumentation "Ein Hells Angel unter Brüdern" Blicke hinter die Kulissen der Kuttenträger. Es sind seltene Einblicke - doch nicht immer wahren die Filmemacher ausreichend Distanz. weiter
  • 910 Leser

Ende des süßen Lebens in Russland

Größter Verlierer des Preisrutsches auf dem Ölmarkt ist Russland. Denn die Exportmacht des Landes basiert zu zwei Dritteln auf Erdöl, Erdgas und Rohölprodukten. Nun wird von der Substanz gezehrt. weiter
  • 4
  • 570 Leser

Erfolgsaussichten der Klage

Warnung Der Vorsitzende des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht, Thomas Mörsberger, hält die Klage von Detlev Zander (im Bild) für berechtigt. Er warnt aber vor großen Hoffnungen. Das Risiko sei groß, vor Gericht zu unterliegen. Die Taten seien schwer nachzuweisen, weil viele Beteiligte bereits gestorben seien. Foto: dpa weiter
  • 613 Leser

Expertenrat zur Geldanlage

Rekordtief bei den Zinsen zu Jahresbeginn: 10-jährige Bundesanleihen bieten nur noch knapp 0,5 Prozent. Der Sparbuchzins liegt schon lange darunter. Was tun, um mehr Rendite zu bekommen? Wie soll man sein Vermögen umschichten? In Gold und Immobilien investieren? Auf Aktien und Fonds setzen? Oder gar in anderen Ländern investieren? Wie riskant ist das? weiter
  • 843 Leser

FDP entfacht Debatte über Blasphemie

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich für eine Streichung des Blasphemieparagrafen im deutschen Strafrecht ausgesprochen: "Das Recht auf freie Meinungsäußerung und die Unabhängigkeit der Medien sollten nicht vor Religionen halt machen müssen." Religionsgemeinschaften müssten Satire und Spott genauso ertragen wie jeder Bürger, jede Partei und weiter
  • 567 Leser

Film- und Fernsehpreise

Kino-Globes Bester Film Drama: "Boyhood" von Richard Linklater Bester Film Musical/ Komödie: "Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson Hauptdarsteller Drama: Eddie Redmayne ("Die Entdeckung der Unendlichkeit") Hauptdarstellerin Drama: Julianne Moore ("Still Alice") Hauptdarsteller Musical/ Komödie: Michael Keaton ("Birdman") Hauptdarstellerin Musical/ weiter
  • 665 Leser

Firmengeschichte im Metermaß

Archive sind das Gedächtnis von Unternehmen - In Deutschland hat das Tradition
Wie wurde früher im Betrieb gewirtschaftet? Wie sahen Konstruktionspläne für Produkte aus? Die Antworten stehen in Deutschland oft in Firmenarchiven - und sind für die Unternehmen auch heute noch nützlich. weiter
  • 906 Leser

Fische unter Strom

Naturschützer kritisieren Kühlanlage im Kernkraftwerk Philippsburg
Stromschläge, Unterdruck, Hitze: Im Ansaugstrom des Kernkraftwerks Philippsburg haben Fische kaum Überlebenschancen. Trotz Protesten von Naturschützern muss nicht nachgerüstet werden. weiter
  • 528 Leser

Frankreich beruft 10 000 Soldaten zusätzlich ein

Nach den Anschlägen islamistischer Terroristen verstärkt Frankreich landesweit die Sicherheitsvorkehrungen. Zum Schutz vor Anschlägen werden 10 000 Soldaten mobilisiert und an "sensiblen Punkten" postiert, sagte Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian. Premierminister Manuel Valls kündigte gestern schärfere Gesetze gegen Terroristen an. Vor allem sollen weiter
  • 495 Leser

Franzjosef ohne Strauß

Welche Neuerungen die konservative CSU umpflügen, war schon vor einem Monat auf dem Parteitag zu betrachten. Da stand am Rednerpult der Slogan "#csupt14" geschrieben, mit den Buchstaben "pt" war Parteitag gemeint, und die Raute war mitnichten ein Tippfehler, sondern Kürzel für den Internetdienst Twitter. Auch wurde auf dem Parteitreffen der komplett weiter
  • 629 Leser

Fußball unter widrigen Umständen

Die Nationalmannschaft Palästinas erstmals beim Asien-Cup im Einsatz
Die Niederlage gegen den Titelverteidiger und viermaligen Asien-Cup-Champion Japan hatte die Fußball-Auswahl Palästinas einkalkuliert. An einem historischen Tag in Australien gab es aber Wichtigeres. weiter
  • 557 Leser

Geldstrafe für "Sex-Auktion"

15-Jährige bei Internet-Prostitution gefördert
Ein 63-Jähriger soll 2700 Euro zahlen, da er eine 15-Jährige unterstützte, Sex-Dienste online anzubieten. Deren Bruder stellte dem Täter eine Falle. weiter
  • 962 Leser

Gestresste Eltern

Familienstudie: Mütter und Väter stellen zu hohe Anforderungen an sich
Welcher Kinderwagentyp? Chinesisch in der Kita? Das Elterndasein in Deutschland fühlt sich nach einer Umfrage heute anstrengender an als früher. Schuld daran sind vor allem die Eltern selbst. weiter
  • 651 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 15 980 811,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 8 074,80 Euro Gewinnklasse 4 2 831,70 Euro Gewinnklasse 5 163,20 Euro Gewinnklasse 6 35,70 Euro Gewinnklasse 7 17,60 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 377 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 85 881,10 Euro Gewinnklasse weiter
  • 462 Leser

Glitzer und Glamour bei den Globe-Roben

Auf dem roten Teppich gab es vor der Preisverleihung viel Haut und schlichten Schick zu sehen
Bei den Golden Globes glitzerten neben den Trophäen auch viele Kleider. Reese Witherspoon (38) etwa trug eine schulterfreie, silberne Abendrobe. Julianne Moore (54), die bei der Gala am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde, glitzerte ebenfalls in einem engen, silbernen Kleid. Und bei Jennifer Lopez (45) weiter
  • 504 Leser

Hilfsfonds für Opfer stark nachgefragt

Die Berichte über einstige brutale Heimerziehung haben die Opfer ihre Scham überwinden lassen: Der Hilfsfonds trifft auf hohe Resonanz im Südwesten. weiter
  • 485 Leser

Höchst willkommenes Druckmittel

Die starken arabischen Staaten geben sich gelassen, die schwachen sind auf höhere Einnahmen angewiesen
Die Mächtigen am Golf geben sich betont gelassen. "Solche Preisschwankungen sind ganz normal", sagt der saudische Ölminister Ali al-Nuaimi. weiter
  • 522 Leser

Höchststrafe 25 Jahre

Anklage Der "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino ist mehrerer Delikte angeklagt: fahrlässige Tötung in mehreren Fällen, Verursachung von Umweltschäden und Verlassen eines Schiffs in Seenot. Strafmaß Medien hatten unter Berufung auf die Presseagentur afp berichtet, Schettino müsse mit bis zu 25 Jahren Haft rechnen. Die Staatsanwaltschaft hat weiter
  • 544 Leser

Houellebecq in Köln

Trotz des Anschlags stellt der Autor den Skandalroman vor
Der französische Autor Michel Houellebecq will auch nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" seinen Roman "Unterwerfung" in Köln vorstellen. Das teilte der DuMont Buchverlag mit. Das Buch kommt am Freitag in Deutschland in die Läden, die Lesung soll am darauffolgenden Montag stattfinden. Die Sicherheitsmaßnahmen im "Depot 1" des Kölner weiter
  • 706 Leser

Im Kern verändert

Sanierung des Landtages zeitlich und finanziell im Plan
Über welche öffentliche Baustelle kann man das schon sagen: Die Sanierung des Landtags wird vermutlich rechtzeitig fertig, und teurer ist das Ganze bisher auch nicht geworden. Es gibt aber noch Risiken. weiter
  • 611 Leser

In Müllers Selbstanzeige fehlt ein Konto

Drogerie-Unternehmer Erwin Müller hat - wie berichtet - jahrelang Steuern hinterzogen, sich dann aber den Behörden gestellt. "Herr Müller hat im Jahr 2010 eine Selbstanzeige abgegeben, mit der er die Nachzahlung von Steuern eingeleitet hat", sagte ein Sprecher des Unternehmers. Dabei geht es um die Jahre 1999 bis 2007. "Alle damals vorliegenden und weiter
  • 742 Leser

In Paketen ist zur Hälfte Luft

Kartonflut im Onlinehandel: Gefragt ist gute Stapelbarkeit beim Transport
Im ständig wachsenden deutschen Onlinehandel wird auch viel Luft transportiert. Die bestellte Ware nimmt oft nur einen Bruchteil der Pakete ein. Doch die Kartonflut ist kaum zu stoppen. weiter
  • 739 Leser

Joachim Löw bester Trainer der Welt

Bundestrainer Joachim Löw kann sich freuen: Er wurde zum besten Trainer der Welt gekürt. Der frühere Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld (li) überreichte ihm den Preis. Weltfußballer des Jahres wurde Cristiano Ronaldo . Als beste Fußballerin setzte sich Nadine Keßler durch. Der beste Trainer im Frauenfußball heißt Ralf Kellermann. Foto: dpa weiter
  • 645 Leser

Kampf gegen Erreger

Regierung Die Bundesregierung setzt auf eine neue Antibiotika-Bremse. Bauern müssen alle sechs Monate an eine bundesweite Datenbank melden, welchen Wirkstoff sie wie vielen Tieren in welchen Mengen geben. Liegt ein Stall im oberen Bereich, muss gegengesteuert werden - etwa mit besserer Hygiene. Zudem will Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) weiter
  • 516 Leser

Kampf gegen Missbrauch

Detlev Zander verlangt von der Brüdergemeinde Korntal eine Entschädigung
Detlev Zander war Heimkind. Er wurde nach eigenen Angaben über Jahre missbraucht, misshandelt, gedemütigt. Nun verklagt er die Brüdergemeinde Korntal auf 1,1 Millionen Euro Schmerzensgeld. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Kommentar · ANTI-TERROR-GESETZE: Mit heißer Nadel gestrickt

Wie der demokratische Rechtsstaat auf terroristische Attacken antwortet, ließ sich schon in der Vergangenheit immer wieder beobachten. Die Bandbreite reichte von eher symbolischen Reaktionen bis zur offenen Kriegsführung, vom Festhalten an liberalen Mindeststandards bis zur massiven Einschränkung von Bürgerfreiheiten. Oft steht das Wesen der offenen weiter
  • 455 Leser

Kommentar · KEIME: Verzichten hilft

Noch wissen die Experten zu wenig über die Verbreitungswege multiresistenter Bakterien. In Massen gehaltene Mastschweine sind nach Untersuchungen des Bundesinstituts für Verbraucherschutz in den Ställen belastet. Auf Geflügel finden sich die gefährlichen Keime vor allem nach der Schlachtung. Damit bestätigt die Behörde neue Tests des BUND, wenn dessen weiter
  • 557 Leser

Kommentar: Chichi statt Revolution

Die Wahl zum Weltfußballer des Jahres ist eine subjektive Angelegenheit. Exakte, überprüfbare Kriterien spielen bei der Entscheidung eine untergeordnete Rolle. Letztlich ist die Ehrung reine Geschmackssache. Seit 1991 wird die Weltfußballer-Wahl nach den heutigen Kriterien durchgeführt. 23 Mal hat seitdem ein Offensivspieler gewonnen, einmal nur ein weiter
  • 589 Leser

Kommentar: Zukunft muss warten

Im eiskalten Detroit wird heiß gefeiert: Amerikaner kaufen so viele Autos wie schon lange nicht mehr. Die Big Three der US-Autohersteller General Motors (GM), Ford und Chrysler waren in der Wirtschaftskrise ganz oder zumindest fast pleite - und stehen jetzt wieder gut da. Grund ist neben der allgemeinen Wirtschaftserholung vor allem der mit umgerechnet weiter
  • 704 Leser

Konsum wird befeuert

Sinkende Ausgaben für Sprit und Heizöl entlasten EU-weit die Verbraucher
Verbraucher und Wirtschaft in Deutschland und der gesamten EU profitieren vom sinkenden Ölpreis. Bereits 2014 sparten sie Milliarden und so geht es in diesem Jahr weiter. Wer mit Gas heizt, spürt wenig davon. weiter
  • 587 Leser

Leitartikel · KROATIEN: Kitsch statt Kleingeist

Von Norbert Mappes-Niediek Die Siegesfeier war noch in vollem Gange, da setzte die künftige Präsidentin Kroatiens ihr erstes Zeichen. Sie begab sich in die Savestraße in Zagreb, wo Kriegsveteranen ein Zelt aufgeschlagen haben und seit Wochen gegen die in ihren Augen unpatriotische Regierung protestieren. "Wir werden dort weitermachen, wo unser erster weiter
  • 579 Leser

Leute im Blick vom 13. Januar 2015

Jeff Goldblum Der Hollywood-Star Jeff Goldblum (62) wird Vater. Seine Frau Emilie Livingston (32) erwarte einen Sohn, verkündete Goldblum in der US-Talkshow von David Letterman. "Wir haben auch schon einen Namen ausgesucht. Wir denken an Elliott Charlie." Das Paar hatte im November geheiratet. Für Goldblum, der mit Filmen wie "Jurassic Park" und "Independence weiter
  • 513 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.01.-09.01.15: 100er Gruppe 30-34 EUR (32,90 EUR). Notierung 12.01.15: unverändert. Handelsabsatz: 22.200 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 708 Leser

Merkel geht auf Muslime zu

"Der Islam gehört zu Deutschland" - Kundgebung großer Religionen
In Berlin versammeln sich heute Muslime, Juden und Spitzenpolitiker zu einer Kundgebung gegen Terror. Merkel betont: Der Islam gehört zu Deutschland. weiter
  • 516 Leser

Mission Super Bowl

Football: Erstmals trifft deutsches Duo im Halbfinale der NFL aufeinander
In den Playoffs der National Football League NFL stehen sich erstmals zwei Deutsche gegenüber. Sebastian Vollmer und Björn Werner spielen um nicht mehr oder weniger als den Super Bowl-Einzug. weiter
  • 658 Leser

Muss Kultur sich rechnen?

Der Geschäftsführer der Ruhrtriennale über Kosten und Nutzen einer Kunst für alle
Geht Kultursubventionierung in Ordnung, wenn Länder wie NRW Schuldenlast tragen? Der Geschäftsführer der Ruhrtriennale warnt vor der Rechnung. weiter
  • 609 Leser

Na sowas... . . .

Bier mit Walhoden-Aroma: Eine isländische Brauerei erzürnt Tierschützer, weil sie ein Bier mit geräuchertem Finnwal-Hoden plant. Das Getränk soll mit einem Alkoholgehalt von 5,1 Prozent für das isländische Fest Thorrablot produziert werden, bei dem die Inselbewohner traditionelle Gerichte wie Schafköpfe oder -hoden verspeisen. Die Walschutzorganisation weiter
  • 607 Leser

Neue Präsidentin für Kroatien

Oppositionskandidatin besiegt überraschend Amtsinhaber
Die konservative Oppositionskandidatin Kolinda Grabar Kitarovic hat überraschend die Präsidentenwahl in Kroatien gewonnen. Die ehemalige Außenministerin erhielt 50,7 Prozent der Stimmen, berichtete die staatliche Wahlkommission gestern in Zagreb. Der für die regierenden Sozialdemokraten als Favorit angetretene Amtsinhaber Ivo Josipovic schaffte nur weiter
  • 532 Leser

Neuer verpasst die Krönung

Cristiano Ronaldo erneut Weltfußballer des Jahres - Triumphe für Löw, Keßler und Kellermann
Cristiano Ronaldo ist der neue und alte Weltfußballer. Manuel Neuer landete noch hinter Lionel Messi nur auf Platz drei. Triumphe feierten Joachim Löw und die Wolfsburger Nadine Keßler und Ralf Kellermann. weiter
  • 670 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Geisterfahrt endet tödlich Bei einem Unfall nach einer Geisterfahrt sind bei Lahnstein in Rheinland-Pfalz die 42-jährige Falschfahrerin getötet und zehn Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. In die Karambolage am Sonntagabend auf einer Bundesstraße waren sechs Autos verwickelt, teilte die Polizei gestern mit. Den Gesamtschaden bezifferte weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Operndiva Obraszowa tot Die russische Operndiva Jelena Obraszowa ist im Alter von 75 Jahren nach Angaben ihrer Stiftung in einem deutschen Krankenhaus gestorben. "Ihr Herz hat aufgehört zu schlagen", sagte die Direktorin der Obraszowa-Stiftung, Natalia Ignatenko. In Deutschland hatte sich die Sängerin demnach zur Behandlung aufgehalten. Das russische weiter
  • 625 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Verdächtige freigelassen Nach dem Brandanschlag auf die "Hamburger Morgenpost" gibt es nach Polizeiangaben weiterhin keine Erkenntnisse über das mögliche Motiv. Zwei kurz nach der Tat in der Nacht zum Sonntag nahe des Verlagsgebäudes festgenommene Männer seien wieder freigelassen worden. Die ersten kriminaltechnischen Untersuchungen hätten den Verdacht weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Kunstrasen: Fifa lenkt ein Fußball Der Weltverband Fifa ist im Streit um den Kunstrasen bei der WM-Endrunde in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) auf die rebellierenden Frauen zugegangen. Laut US-Medien soll ein möglicher Kompromiss vorsehen, dass die Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Endspiel auf Naturrasen stattfinden. Rund 60 Spielerinnen hatten weiter
  • 478 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Turbo-Wahlkampf denkbar Stuttgart - Der designierte CDU-Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Guido Wolf, ist zu Gesprächen über einen verkürzten Landtagswahlkampf bereit. Er habe Amtsinhaber Winfried Kretschmann (Grüne) Bereitschaft zu einem Treffen signalisiert, sagte Wolf gestern. Kretschmann hatte vorgeschlagen, maximal drei Monate vor der weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 13. Januar 2015

Ein Glas Bier mehr Die Deutschen haben nach einer Schätzung des Brauerbundes 2014 erstmals seit acht Jahren wieder mehr Bier getrunken. Pro Kopf waren es durchschnittlich 106,9 Liter. Das waren 0,3 Liter mehr als ein Jahr zuvor. Die Branche führt die Steigerung auf gutes Wetter, die Fußball-Weltmeisterschaft und ein stabiles Konsumklima zurück. Insgesamt weiter
  • 834 Leser

Nur wenig Schönes

Deutsche Tennis-Damen extrem wankelmütig
Die deutschen Spitzenkräfte Andrea Petkovic und Sabine Lisicki sind noch lange nicht in Australian-Open-Form. Eine Woche vor Beginn des ersten Grand-Slam-Turniers der neuen Tennis-Saison bereiten vor allem die jüngsten Auftritte der Weltranglisten-13. Petkovic Sorge. Nachdem die 27 Jahre alte Darmstädterin zum Saisonauftakt in Brisbane in Runde eins weiter
  • 524 Leser

Prozess gegen Fürniß im März

Wegen Betrugsverdachts steht der Ex-Oberbürgermeister von Wiesloch und frühere Brandenburger Wirtschaftsminister, Wolfgang Fürniß (CDU), von März an vor Gericht. Vom 11. März bis zum 15. April sind vier Termine vor dem Heidelberger Landgericht festgesetzt, sagte ein Gerichtssprecher gestern. Es sind 15 Zeugen geladen. Der heute 70-Jährige soll mit Privatpersonen weiter
  • 493 Leser

Putenfleisch verseucht

BUND-Studie: Fast in allen Proben Antibiotika resistente Keime
Massentierproduktion kommt ohne Antibiotika nicht aus: Fast 90 Prozent der Mast-Puten in Deutschland erhalten nach BUND-Angaben keimtötende Medikamente. Auf dem Fleisch sitzen daher resistente Keime. weiter
  • 664 Leser

Rückkehr der Giganten

Messetrends: Je größer, desto begehrter
PS-Boliden in SUV-Optik dominieren die Automesse in Detroit - aber auch sparsam sollen sie sein. Protz ist schick. Aber grün sollte er sein. Ein Rundgang über die Leitmesse der Automobilindustrie. weiter
  • 897 Leser

Russlandkrise bremst Olymps Rekordlauf

Hemdenhersteller legt dennoch kräftig zu
Gegen den allgemeinen Markttrend legt der Hemdenhersteller Olymp einen Rekordumsatz nach dem anderen vor. Sorgen bereitet ihm die Russlandkrise. weiter
  • 813 Leser

Schalke holt den Serben Nastasic

Ein Neuer kommt, ein weiterer Verletzter geht: Kaum hatte Fußball-Bundesligist Schalke 04 den serbischen Nationalspieler Matija Nastasic vom englischen Meister Manchester City ausgeliehen, musste Defensiv-Allrounder Dennis Aogo wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig aus dem Trainingslager in Doha abreisen. Noch am gestrigen Montag sollte der 21-jährige weiter
  • 469 Leser

Stichwort · BLASPHEMIE: Schutz des öffentlichen Friedens

Gotteslästerung gilt in Deutschland seit 1871 als Straftatbestand. Paragraf 166 Strafgesetzbuch (StGB) regelt den Schutz religiöser Überzeugungen. Das Gesetz droht bis zu drei Jahre Haft oder Geldstrafe an. Seit der Strafrechtsreform von 1969 ist der Paragraf eingeschränkt. Bis dahin war die "Beschimpfung religiöser oder weltanschaulicher Bekenntnisse" weiter
  • 524 Leser

Strom im Wasser

Fischscheuche Eine Scheuchanlage gibt elektrische Impulse ins Wasser ab. Im Körper der Fische entsteht ein pulsierender Stromfluss, der sie veranlasst, den Bereich zu meiden. Dabei muss die Feldstärke exakt stimmen: Ist sie zu hoch, können Lähmungen auftreten; ist sie zu niedrig, finden die Tiere keinen Ausweg aus der Gefahr. Da die Anlage keinen absoluten weiter
  • 516 Leser

Thema des Tages vom 13. Januar 2015

Öl-PREISRUTSCH Rohöl war 2014 noch doppelt so teuer wie heute. Stagnierender Verbrauch und steigende Fördermengen etwa durch die Anwendung der Fracking-Technik sind die Ursachen. Wer sind Gewinner, wer die Verlierer der Entwicklung? weiter
  • 601 Leser

Thorsten Fink schon schwer in Termin-Stress

Nikosia ist stolz auf seine Altstadt, die venezianische Festungsmauer aus dem 16. Jahrhundert und seine spätgotische Kathedrale. Thorsten Fink allerdings hat davon noch nichts gesehen. Für die Reize und Besonderheiten der zyprischen Hauptstadt hat er keinen Blick. "Ich habe null Zeit gehabt. Null. Ein Termin jagt bei mir den anderen. Ich gehe vielleicht weiter
  • 590 Leser

Umweltaktivist Meinrad Schwörer ist tot

Die Umwelt- und Anti-Atom-Bewegung in Südbaden trauert um Meinrad Schwörer: Der Anti-Atom-Aktivist und Naturschützer ist am Samstag im Alter von 83 Jahren in Wyhl am Kaiserstuhl gestorben, wie Axel Mayer vom BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein am gestrigen Montag in Freiburg mitteilte. Mit seinen Reden im alemannischen Dialekt habe Schwörer maßgeblich weiter
  • 542 Leser

US-Absatz erreicht Rekordhöhe

In Amerika läuft das Geschäft mit Neuwagen wie geschmiert. Davon profitieren die deutschen Hersteller, berichtet der Branchenverband VDA. weiter
  • 879 Leser

US-Militär Opfer von Hackern

Hacker, die sich auf die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) berufen, haben ein Twitter-Konto des US-Militärs gekapert und interne Dokumente veröffentlicht. Betroffen war das US-Militärkommando Centcom, das den Einsatz gegen den IS im Irak und in Syrien steuert. "Der IS ist schon hier, wir sind in Euren Computern, in jedem Militärstützpunkt", weiter
  • 631 Leser

Verunglückter Malanda nicht angeschnallt

Nach dem Unfalltod des Fußballprofis Junior Malanda vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird gegen den Fahrer des Unfallwagens wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Zuvor hatte die Polizei bestätigt, dass Malanda beim Unfall am Samstag auf der A2 in Höhe Porta Westfalica nicht angeschnallt gewesen war. Das sei sehr wahrscheinlich der Grund gewesen, warum weiter
  • 512 Leser

Vom Verteidigungsexperten zum Landwirtschaftsminister

Quereinsteiger Christian Schmidt (57) ist seit Februar 2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Zuvor beschäftigte sich der Jurist aus Fürth, der seit 1990 im Bundestag sitzt, hauptsächlich mit außen- und sicherheitspolitischen Themen. 2005 bis 2014 war er Parlamentarischer Staatssekretär zunächst im Verteidigungs- und dann im Entwicklungshilfeministerium. weiter
  • 767 Leser

Wahlverfahren: Strobl lehnt Reformideen ab

CDU-Bundesvize Thomas Strobl hält die Vorschläge von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi für eine Reform des Wahlverfahrens in Deutschland für nicht hilfreich. "Die Wahlbeteiligung wird nicht höher, wenn man seine Stimme zwischen Gemüse- und Wursttheke im Supermarkt abgeben kann", sagte Strobl gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Fahimi traf gestern weiter
  • 484 Leser

Was lange währt

Zwölf Jahre Arbeit: Golden Globes stärken "Boyhood" im Oscar-Rennen
"Boyhood" und "Grand Budapest Hotel" haben die Golden Globes als beste Filme gewonnen - das bedeutet einen Schub im Oscar-Rennen. Und mancher Akteur kann schon seine Oscar-Rede aufsetzen. weiter
  • 735 Leser

Weniger neue Lehrverträge im Südwesten

Unternehmen im Südwesten bekommen den Fachkräftemangel im Land bei der Nachwuchssuche zu spüren. Wie der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag in Stuttgart mitteilte, sank die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 1 Prozent auf 45 500. Zugleich weiter
  • 666 Leser

Zahlen & Fakten

Zentralbank stützt Rubel Im Kampf gegen den rasanten Rubelverfall hat die russische Zentralbank im vergangenen Jahr Währungsreserven in Milliardenhöhe verkauft. Insgesamt veräußerte sie 76,1 Mrd. US-Dollar (64,3 Mrd. EUR) und 5,4 Mrd. EUR ihrer Devisen-Rücklagen. Mit dem Geld kaufte die Zentralbank Rubel auf, um den Wechselkurs zu stützen. Die größten weiter
  • 690 Leser

Zweite Blackbox gefunden

Taucher haben in Indonesien auch die zweite Blackbox der abgestürzten AirAsia-Maschine geortet. Das Gerät habe aber nicht unmittelbar geborgen werden können, berichtete die Nachrichtenagentur Antara unter Berufung auf einen der Einsatzleiter. Es handelt sich um das Gerät, das die Gespräche im Cockpit aufzeichnet. Der Flugschreiber, der die technischen weiter
  • 613 Leser

Leserbeiträge (3)

Pegida-Bewegung nicht abstempeln

Zur Pegida-Bewegung und der Berichterstattung:Die Meinungs- und Pressefreiheit sind in unseren Demokratie verankert. Bei der negativen Bewertung der Pegida-Bewegung mangelt es an der erforderlichen Differenzierung. Es wird der Mehrzahl der Pegida-Demonstranten nicht gerecht, diese als ausländerfeindlich und rassistisch abzuwerten und pauschal als rechtsextremes weiter
  • 3
  • 2020 Leser

TSF Jahresfeier und Seniorennachmittag (17. und 18.01.2015)

Am Samstag, 17. Januar 2015 laden wir zu unserer Jahresfeier in die Gemeindehalle in Gschwend ein. Freuen Sie sich über ein abwechslungsreiches Programm, das von den Abteilungen der TSF Gschwend gestaltet wird und weitere Showacts bietet. Weiterhin erwarten Sie an diesem Abend Ehrungen, eine Tombola und ein reichhaltiges Speisenangebot. Für

weiter
  • 4
  • 1839 Leser

Märchen in Essingen

Die närrische Zeit hat schon begonnen. Sie ist in diesem Jahr besonders kurz. Die Märchenerzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" möchten mit "Märchen von Narren und Weisen" auf den ursprünglichen Sinn hinweisen. Ute Fallscheer und Ute Hommel lassen mit hintersinnigen, witzigen Märchen

weiter
  • 1771 Leser

Themenwelten (2)

WINTERGARTEN: DAS ZUSÄTZLICHE WOHNZIMMER

Bauen, nicht anbauen – Hochwertigkeit ist gefragt

Beim Wintergarten kommt es auf die Konzeption an. Angefangen beim richtigen Standort bis zur Wahl der Materialien und der technischen Ausstattung – Fachbetriebe wissen, worauf sie achten müssen.
Wohnqualität und Energieeffizienz erfordern Professionalität: „Ein Wintergarten muss in seiner Gesamtheit funktionieren.“ Mit diesem Statement erteilt der 1. Vor- stand des Wintergarten-Fachverbandes in Rosenheim, Dipl.-Ing. Franz Wurm, unüberlegt und laienhaft „zusammengebastelten“ Billiglösungen eine klare Absage – im weiter

Durch ein Musterhaus bekommt der Kunde eine genaue Vorstellung von seinem Haus

Wer ein Haus baut, der will möglichst genau wissen, wie sein zukünftiges Haus aussehen soll. Der Plan bietet dabei nur einen ungefähren Anhaltspunkt. Besser ist es, ein Haus zu betreten, die Wände anzufassen und das Raumklima zu spüren. Bevor also der Kaufvertrag für ein Fertighaus unterschrieben wird ist ein Besichtigungstermin in einem Musterhaus weiter
  • 5
  • 1278 Leser