Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. Januar 2015

anzeigen

Regional (104)

KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag für Frauen

Die Landfrauenvereinigung des katholischen deutschen Frauenbunds veranstaltet am Mittwoch, 21. Januar, in Aalen einen Begegnungstag für Frauen. Beginn ist um 9.15 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Maria. Anschließend steht der Tag im Gemeindehaus unter der Überschrift „Achtsam leben – achtsam handeln“. Zu Gast ist Sr. Veronika Mätzler weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrung von Wasseralfinger Räten

Im Rahmen der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 20. Januar, um 17.30 Uhr im Bürgersaal Wasseralfingen werden Albrecht Jenner und Josef Kurz mit der großen Ehrenplakette in Bronze ausgezeichnet. Außerdem steht die Erweiterung des Regenüberlaufbeckens an der Hüttlinger Straße auf der Tagesordnung. Vor der Sitzung führt Joachim Wagenblast um 16 weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenkleiderbasar in Ebnat

Gut erhaltene Frauenkleidung in allen Größen, Schuhe, Accessoires, Umstandsmode und vieles mehr warten am Samstag, 25. April, von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat beim Frauenkleiderbasar auf neue Besitzerinnen. Infos und Anmeldung unter Telefon (07367) 923385 und (07367) 343025. weiter
  • 739 Leser
POLIZEIBERICHT

Glatteis: Auto gegen Baum

Hüttlingen. Eine 23-Jährige war am Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr auf der Buchener Straße von Hüttlingen in Richtung Buch unterwegs. Auf einer Eisplatte kam ihr Opel ins Rutschen und stieß gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Sie wurde leicht verletzt. Am Auto entstand rund 5000 Euro Schaden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt weiter
  • 943 Leser
KURZ UND BÜNDIG

HeldInnenreise im After-work-coaching

Das „After-work-coaching“ der VHS Aalen am Donnerstag, 22. Januar, um 18 Uhr im Torhaus mit Sibylle Teschner trägt den Titel „Drachen besiegen inbegriffen! – Vom Zauberlehrling zur Heldin/ zum Helden der eigenen Lebensreise“. Die Referentin stellt die Helden/-Heldinnenreise als geeignetes Werkzeug vor, um Veränderungsprozesse weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenverkauf für TSG-Fasching

Der Kartenverkauf für die Gumpendonnerstagsparty der TSG Hofherrnweiler findet am Dienstag, 20. Januar, ab 18 Uhr vor dem Geschäftszimmer statt. Es werden pro Person maximal sechs Karten abgegeben. Ab diesem Datum können dienstags und donnerstags von 19 bis 21 Uhr auch Karten für den Faschingssamstagsball im Geschäftszimmer erworben werden. weiter
  • 1017 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Die nächste Sitzung des Fachsenfelder Ortschaftsrats ist am Mittwoch, 21. Januar, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung steht ein Zwischenbericht über die geplante Baumaßnahme vor dem Schloss Fachsenfeld und eine Vor-Ort-Besichtigung. weiter
  • 660 Leser

Schwungvolle Gala der Sportler

Jahresgala des TSV Dewangen mit eigenen Gruppen begeistert knapp 300 Zuschauer
Eine sportlich-heitere Show einzelner Abteilungen, gemischt mit delikatem Kulinarischem, heißer Tanzmusik und intimem Barbetrieb – mit dieser Rezeptur gelang dem TSV Dewangen eine Jahresgala erster Güte. Und als Vorspeise gab es ein paar interessante Informationen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des evangelischen KGR

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Aalen trifft sich am Mittwoch, 21. Januar, um 19.30 Uhr zur Sitzung im Gemeindehaus der Martinskirche. Themen sind die ökumenische Bibelwoche, ein interreligiöses Chorprojekt, die akustische Situation in der Stadtkirche sowie der Betriebskostenzuschuss für Kitas 2014 und 2015. weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prunksitzungen beim RCV

Zwei Prunksitzungen richtet der Reichenbacher Carnevalsverein in dieser Faschingssaison aus: am Freitag und Samstag, 6. und 7. Februar, jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Die Gäste erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie musikalische Unterhaltung mit der Tanz- und Partyband „Tonics“. weiter
  • 925 Leser

Winter-Voltigieren in der Alten Schule

Laucheim-Hülen. Zum ersten Mal lädt der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg zu einem Winter-Voltigierturnier. Das Turnpferdturnier wird am kommenden Sonntag, 25. Januar, in der „Alten Schule“ in Lauchheim-Hülen ausgerichtet. Los geht es um 11 Uhr. Der Wettbewerb wird also in gut beheizten Räumen stattfinden und nicht wie sonst in einer weiter
  • 386 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Waldhausen. Theresia Schäble, Deutschordenstr. 2, zum 91. Geburtstag.Hüttlingen. Martha Benesch, Bachstr. 12, zum 83. Geburtstag.Oberdorf am Ipf. Emma Wagner, Lehstr. 13, zum 76. Geburtstag.Westhausen. Josef Höfler, Kirchstr. 4, Westhausen-Lippach, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Barbara Bleisch, Wolfgangsklinge 26, zum 80. und Otto Bauer, Frankenstr. weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützengilde sammelt Altpapier

Die Schützengilde Oberkochen sammelt am Freitag, 6. Februar, ab 17 Uhr im Stadtteil Heide Altpapier. Im Stadtgebiet Oberkochen wird am darauffolgenden Samstag, 7. Februar, ab 8 Uhr gesammelt. weiter
  • 262 Leser

Königsfeier beim Schützenbund

Proklamation der Schützenkönige und der Gewinner des Preisschießens
Mit seiner Königsfeier beschloss der Schützenbund Bopfingen das abgelaufene Vereinsjahr. Traditioneller Höhepunkt war die Proklamation der Schützenkönige und der Gewinner des Preisschießens. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Pflaumloch

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Dienstag, 27. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Gemeindehalle, Im Sportzentrum, in Riesbürg-Pflaumloch. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ensemblespiel auf der Gitarre

Die VHS Ostalb bietet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Bopfingen einen sechsteiligen Kurs „Ensemblespiel auf der Gitarre“ an. Beginn ist am Donnerstag, 29. Januar, von 20.30 bis 21.15 Uhr in der Schule am Ipf, Jahnstraße 15, Musikschuleingang. Die Kursgebühr beträgt 21 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0,E-Mail: info@vhs-ostalb.de. weiter
  • 326 Leser

Extra-Feier für Ehrungen kam an

SV Eintracht Kirchheim feiert ersten Nachmittag des Ehrenamtes
Der „Ehrungsbeauftragte“ des SV Eintracht Kirchheim, Adolf Schwarz, zeigte sich erfreut über die große Resonanz, die der erstmals abgehaltene Ehrungsnachmittag erfahren hat. Gleichzeitig bedankte er sich bei den geehrten Mitgliedern für ihre langjährige Treue zum Verein und die Bereitschaft, ein Ehrenamt auszuüben. weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Pflaumloch

Das Börseteam veranstaltet am Samstag, 7. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle in Pflaumloch einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar. Angeboten werden Kinderkleider für Frühjahr und Sommer, Umstands- und Festtagsmode sowie Spielzeug, Kindermöbel und -fahrzeuge jeglicher Art. Verkaufslisten können anfordert werden bei Nicole Birkmann, weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skifahren und Après-Ski in Ischgl

Die Skischule Bopfingen veranstaltet am Samstag, 7. Februar, eine Skiausfahrt nach Ischgl mit Après-Ski. Im Preis von 79 Euro sind Busfahrt, Tagesskipass, Kaffee und Snack enthalten. Abfahrt ist um 4.30 Uhr in Bopfingen, Rückfahrt 19.30 Uhr. Anmeldung ab 18 Jahren bis spätestens 23. Januar per Email an skiausfahrten@skischule-bopfingen.de. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Gesetzliche Neuerungen“

Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, laden am Donnerstag, 22. Januar, zu einem Vortrag über „Gesetzliche Neuerungen“ ein. Um 19 Uhr referiert Otto Kieninger von der Kieninger GmbH Aalen im Hotel am Ring, Bürgermeister-Reiger-Straße 14 in Nördlingen, über alle wichtigen Änderungen zum Jahreswechsel bei weiter
  • 192 Leser

Flugzeugabsturz fordert zwei Todesopfer

In Rechberghausen stürzt eine Propellermaschine aus Heubach in eine Wohnsiedlung
Ein ohrenbetäubender Knall schreckte am Sonntagnachmittag Menschen in einem Wohngebiet in Rechberghausen auf: eine einmotorige Propellermaschine vom Typ Piper stürzte zwischen Gehweg und Garagen in mehrere Vorgärten. Die zwei Insassen im Flugzeug kamen ums Leben. Die Maschine war in Heubach gestartet. weiter
  • 5
  • 734 Leser

Das Geschäft läuft nicht von alleine

Ellen Renz vom Heubacher Gewerbe- und Handelsverein über Einzelhandel, Gutscheine und neue Ideen
Nicht mehr Schlusslicht! Heubach hat bei der „Zentralitätskennziffer“, mit der die Kaufkraftbindung einer Kommune gemessen wird, die rote Laterne abgegeben. Alles paletti also in der Einkaufsstadt unterm Rosenstein? Tagespost-Redakteur David Wagner hat mit Ellen Renz vom Gewerbe- und Handelsverein gesprochen. weiter
  • 412 Leser

Herr Diebold ond Kollega

Nattheim. Eine Zeitung verglich ihre Musik mit einem guten schwäbischen Trollinger, den man sich unbedingt gönnen sollte. „Schwäbisch‘r O‘senn en bekannde Melodiea“ heißt das Programm, mit dem die vier Ostälbler internationale Hits aus über 40 Jahren Rockgeschichte im Broide-Nudla-Schwäbisch intelligent und augenzwinkernd-musikalisch weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kasperltheater in Auernheim

Am Sonntag, 25. Januar, gibt es im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim den nächsten Familiensonntag zu erleben. Regina Werner spielt das Kasperle Stück „Kasperle feiert Geburtstag”. Thomas Winger begleitet das Spiel mit der Gitarre. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass ab 14.15 Uhr. Nach dem Kasperlestheater ab zirka 15.15 Uhr gibt weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt Schüler der Klasse 4 und ihre Eltern am Dienstag, 27. Januar, von 14.30 bis 15.45 Uhr zu einem Infonachmittag ein. Neben Beispielen des schulischen Lernens in den Fächern der Lerngruppen 5 und 6 an der Gemeinschaftsschule erhalten die Eltern die Möglichkeit zu einer Informations- und Gesprächsrunde zu dieser weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 20. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd um Blutspenden. Spender sollten eine Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Hildegard von Bingen

Regine Carl, Ernährungsberaterin aus Schwäbisch Gmünd, hält am Mittwoch, 21. Januar, einen Vortrag über „Hildegard von Bingen und der Jahreskreis“ beim Landfrauenverein Essingen-Lauterburg. Beginn ist um 20 Uhr in der „Guten Stube“ im Seniorenzentrum Essingen. weiter
  • 592 Leser

Dorftheater vom Allerfeinsten

Laienspieler des Männergesangvereins Neubronn begeistern vor restlos ausverkauftem Haus
Leider sind sie kein Geheimtipp mehr. Dass die Laienspieler des Männergesangvereins Neubronn große Klasse sind, hat sich herumgesprochen. Und so bekam längst nicht jeder eine Eintrittskarte, der das neue Stück „Suche Mann für meine bessere Hälfte“ sehen wollte. Doch wer das Glück hatte, erlebte Dorftheater vom Allerfeinsten.Abtsgmünd-Neubronn. weiter

Spende für die Gemeinschaft

Abtsgmünd. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier übergab Wilhelm Mäurer vom Landgasthof „Zanken“ der „Wohngemeinschaft Kolpingstraße Abtsgmünd“ einen Scheck über 300 Euro. Mit dem gespendeten Geld sollen Freizeitaktivitäten und Teilhabeprojekte der dezentralen Wohngemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof in der Gemeinde unterstützt weiter
  • 1087 Leser

Sternsinger-Aktion 2015 in Aalen-Waldhausen

Acht Sternsingergruppen sammelten in Waldhausen und den einzelnen Teilorten dieses Jahr für die ausgewählten Hilfsprojekte von Pater Juan, für das Behindertenzentrum in La Union in Peru sowie für die Arbeit des Kindermissionswerks im diesjährigen Beispielland, den Philippinen. Der stolze Betrag von 5794,86 Euro wird zu gleichen Teilen den beiden weiter
  • 727 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wolfgang Amadeus Mozart in Ellwangen

Zu diesem Thema veranstalten die Städtische Musikschule, der Geschichts- und Altertumsverein und der Stiftsbund Ellwangen am Donnerstag, 22. Januar, um 19 Uhr einen Vortragsabend im Palais Adelmann. Die Umstände, die den Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart im Herbst 1777 nach Ellwangen führten, sind nun umfassend erforscht.Die Ellwanger Musikwissenschaftlerin weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse und Secondhand

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 31. Januar, wieder eine große Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle, und zwar von 13.30 bis 15.30 Uhr.Beim Tischverkauf (Standgebühr 8 Euro) hat man die Möglichkeit, Kinderkleidung und sonstige Secondhand-Ware anzubieten. In Kommission abgeben (Startgebühr weiter
  • 126 Leser

Am Donnerstag Exkursion Kriegserlebnisse

Schwäbisch Gmünd. Angelika Rieth-Hetzel erinnert in einer abwechslungsreichen VHS-Exkursion am Donnerstag, 22. Januar, an die „Kriegserlebnisse“ vor unserer Haustür. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Gefallenendenkmal am unteren Marktplatz, auf dem über 3000 Soldaten operiert und ärztlich versorgt wurden.Georg Stütz, Heimatforscher in Gmünd, weiter
  • 573 Leser

Instrumente kennenlernen

Schwäbisch Gmünd. In der Städtischen Musikschule beginnt am Montag, 2. März, um 15.30 Uhr wieder eine neue Runde des Instrumentenkarussells. In kleinen Gruppen lernen die Kinder eine Vielzahl von Instrumenten kennen, die in der Städtischen Musikschule unterrichtet werden. Weitere Infos unter Telefon ( 07171)39021. weiter
  • 1580 Leser

Treff nicht nur für Brautleute

Die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd ist am Sonntag, 25. Januar, im Stadtgarten
Zum zweiten Mal veranstaltet SDZ. Druck und Medien am 25. Januar die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd. Sie findet von 11 bis 17 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten statt. weiter
  • 1514 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDArtur Lemke, Hospitalgasse 33, zum 95. GeburtstagMarianne Weng, Hans-Scherr-Weg 24, zum 91. GeburtstagJakob Wedel, Bettringen, Oderstraße 69, zum 86. GeburtstagPaula Lafin, Eutighofer Straße 75, zum 85. GeburtstagPeter Thamm, Weiler I.d.B., Am Langenbach 5, zum 84. GeburtstagElla Zieker, Bettringen, Oderstraße 81, zum 84. Geburtstag weiter
  • 420 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Samac-Hilfe fortsetzen Die Stadträtinnen Brigitte Schoder (SPD) und Cynthia Schneider (Die Linke) sprechen sich dafür aus, die Hilfsaktion „Wir für die Region Samac“ fortzusetzen. Dies machten Schoder und Schneider im Sozialausschuss des Gemeinderates deutlich. Zuvor hatte Hans-Peter Reuter vom Amt für Familie und Soziales die Gmünder weiter
  • 367 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Endlich mit dem Führerschein anfangen V sich über Pilze im Internet informieren V drei Tage hintereinander nur verschiedene Serien und Filme anschauen V verarscht werden V ein Dinosaurierkostüm für Fasching bestellen V krank werden, und deswegen das Haus nicht verlassen dürfen V es wird Zeit, sich die Haare mal wieder schneiden zu lassen V sich weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altersvorsorge und Vermögensaufbau

Meist viel zu teuer sind die Produkte, die auf dem Markt der Altersvorsorge angeboten werden. Sie sind häufig für Versicherer und Banken lukrativ, für Versicherte und Vorsorgesparer hingegen wenig nutzbringend. In einem Vortrag am Dienstag, 20. Januar, um 19 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz informiert Reiner Liesenfeld von unabhängiger Seite, weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burg Wäscherschloss

Glühweinführungen gibt es am Samstag, 24. Januar, und Sonntag, 25. Januar, jeweils von 17 bis 19 Uhr. Anmeldeschluss hierfür sind Donnerstag, 22. Januar, beziehungsweise Freitag, 23. Januar, notwendig. Für die Familienführung am Sonntag, 1. Februar, um 15 Uhr wird ebenfalls um Anmeldung unter info@burgwaescherschloss.de gebeten. Die Burg hat an weiter
  • 132 Leser

CDU-General greift AfD scharf an

Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands und der Kreistagsfraktion im Hause Newerkla in Hofen
Generalsekretär Dr. Peter Tauber appellierte beim Neujahrsempfang in der Hofener Firma Newerkla an die Geschlossenheit in der CDU und die Aufgeschlossenheit gegenüber Flüchtlingen. „Lasst uns daran denken, dass sie nicht nur Fachkräfte, sondern auch Bürger dieses Landes werden können.“ weiter
  • 395 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag brach in den Lindenwiesen im Ortsteil Bettringen zwischen 17.30 und 23 Uhr ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus ein. Er hebelte das Badezimmerfenster auf und stieg in die Wohnräume ein. Nach Durchsuchen diverser Zimmer wurden Schmuck und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe entwendet. An der Hauseingangstür wurden weiter
  • 1036 Leser
POLIZEIBERICHT

Glatteis: Auto gegen Baum

Hüttlingen. Eine 23-Jährige war am Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr auf der Buchener Straße von Hüttlingen in Richtung Buch unterwegs. Auf einer Eisplatte kam ihr Opel ins Rutschen und stieß gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Die Frau wurde leicht verletzt. Am Auto entstand rund 5000 Euro Schaden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt weiter
  • 791 Leser

In Lorch kann die Fasnet kommen

Der Narrenbaum steht – Viele kräftige Helfer und viel Beifall der Besucher
Mit viel Körpereinsatz richtete die Lorcher Fasnetgesellschaft am Samstag den Narrenbaum am Bäderbrunnen auf. Damit begann die offizielle Fasnetsaison in der Klosterstadt. Vorstand Frieder Rohm freute sich außerdem über Zuwachs bei den Fetzahexa. weiter
  • 361 Leser

Jubilar-Ehrung bei Schüle Druckguss

Schüle Druckguss ehrte langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Herbert Nowak dankte den Jubilaren im Namen der Geschäftsführung. Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Eberhard Bucher, Gerhard Birker. Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Atasavun Ceker, Mehmet Kirli, Joachim Lipke, Bernd Juwien, Sermin Gürlek, weiter
  • 1278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Bettringen

Am Montag, 19. Januar, findet um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes, Heubacher Straße 2, eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Bettringen statt. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresrückblick 2014 und Ausblick auf 2015 sowie der Städtebauliche Entwicklungsbereich Hardt. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Neubau des Feuerwehrhauses Rechberg. weiter
  • 147 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf trifft sich am Dienstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes zur öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan „Emerland II“ und die Bebauung Ortsmitte Straßdorf, das Areal der alten Schule. weiter
  • 668 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich am Freitagabend ein Radfahrer bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd auf dem Sparkassenplatz zu. Der Radfahrer befuhr den Kroatensteg in Richtung Sparkassenplatz. Dort missachtete er den Vorrang eines von rechts kommenden Autos und stieß mit diesem zusammen. Hierbei zog er sich leichte Kopf- und Fußverletzungen weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. Ihre Schönheit und ihr kühnes Wesen ziehen uns in ihren Bann. In einem zweitägigen Schnupperkurs erfahren Interessierte vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs findet am Samstag und Sonntag, 24./ 25. Januar, im Refektorium und im Gelände weiter

Spende des Frauentreffs St. Franziskus

Neben zehn weiteren Institutionen, die ebenfalls Menschen unterstützen, wird dieses Jahr zum 20. Mal der Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ mit einer Spende von 600 Euro € aus dem Flohmarkterlös des Frauentreffs St. Franziskus bedacht. „Frauen helfen Frauen e.V.“ unterhält in Schwäbisch Gmünd die einzige Beratungsstelle weiter
  • 826 Leser

Steht Europa vor der Zerreißprobe?

Dr. Ingeborg Gräßle in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd
„Steht Europa vor der Zerreißprobe?“ Darüber sprach die Europaabgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd. Die Parlamentarierin kam auf Einladung des Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 358 Leser

Stricken für zwei soziale Zwecke

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Über eine Spende in Höhe von jeweils 200 Euro € durften sich in den letzten Wochen zwei gemeinnützige Organisationen in Bettringen freuen. Die Riedäcker-Strickkreisdamen haben dies durch den Verkaufserlös ihrer selbstgestrickten Waren erreicht. Hilde Schulz, die Leiterin des Strickkreises, überreichte Ottilia weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umweltgifte und ihre Auswirkungen

Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt zu einem Vortrag über Körperentgiftung am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in den Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen ein. Körperentgiftung für Prävention und Therapie ist Heutzutage wichtiger denn je. Referent ist Johannes Weller, Naturheilkundeberater DNB. In seinem Vortrag erfahren die Zuhörer, weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Kreuzung

Aalen. An der Kreuzung Wilhelm-Merz-/Stuttgarter Straße in Aalen hat es am Freitag kurz vor Mitternacht gekracht. Eine 59-jährige VW-Fahrerin wollte an der Einmündung zur Stuttgarter Straße links abbiegen. Dabei übersah sie einen stadteinwärts fahrenden Renault. Beim Zusammenstoß in der Kreuzung entstand Schaden in Höhe von 6000 Euro. weiter
  • 2621 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Samstag kurz nach 13 Uhr auf einem Parkplatz in der Burgstallstraße in Aalen, vermutlich beim Ein- oder Ausfahren aus einer Parklücke, einen ordnungsgemäß abgestellten Audi A6. Der Unbekannte fuhr anschließend einfach davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Das Polizeirevier Aalen, weiter
  • 1367 Leser

Weniger Zäune für mehr Aussicht

Rund um den Stadtgarten weitere Begrenzungen abmontiert – Bis Sommer wieder Remspark-Bühne
Schöner flanieren: Rund um den Stadtgarten sind weitere Landesgartenschau-Zäune gefallen. „Vor allem aus optischen Gründen“, sagt Geschäftsführer Manfred Maile. Er bringt auch schon die Vorfreude auf den Sommer ins Spiel. Die Remsparkbühne wird zurückkehren, die Seebühne vielleicht. weiter
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Heubach. Am Samstag kam es gegen 18.30 Uhr am Postplatz in Heubach zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin. Ein Autofahrer kam vom Kreisverkehr in die Böbinger Straße. Kurz nach dem dortigen Fußgängerüberweg kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin, welche die Straße überquerte. Die Frau erlitt einen Schock und weiter
  • 993 Leser

Bürgerengagement wichtig

Neujahrsempfang in Durlangen mit informativem Ausblick und Zielsetzungen
„Bringen Sie ihr Verantwortungskapital ein – Sie haben es.“ Mit diesen Worten forderte Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer beim Neujahrsempfang am Sonntag die Bürgerschaft dazu auf, sich engagiert einzubringen. Um so die Entwicklung der Kommune zu forcieren. Vertreter aus Wirtschaft und Ehrenamt stießen ins selbe Horn. weiter
  • 1794 Leser

Das Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Der Einladung zum Neujahrsempfang der Gemeinde Göggingen folgen am Sonntag viele Gäste
Der Jahresrückblick und die Ehrung verdienter Gögginger Bürger standen auf dem Programm des Neujahrsempfangs. Bezugnehmend auf das anstehende Gemeindejubiläum, gab es einige Fakten aus der 750 jährigen Geschichte Göggingens zu hören. weiter
  • 362 Leser
ZUM TODE VON

Helmut Hägele

Obergröningen. Der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Obergröingen, Helmut Hägele, starb im Alter von 88 Jahren. 39 Jahre lang kümmerte sich Hägele um das Wohl der Gemeinde, den Erhalt der Selbstständigkeit des Ortes als oberstes Ziel immer im Auge. Im Januar 1954 wurde er erstmals zum Bürgermeister der Gemeinde Obergröningen gewählt. weiter
  • 572 Leser
Tagestipp

Blick in die Geschichte

Haus der Volkshochschule„Hans von Rechberg – aller Welt Feind. Fehdenetzwerke und adelige Selbstbehauptung im Südwestdeutschland des 15. Jahrhunderts.“ Der Gmünder Geschichtsverein lädt zu diesem Vortrag von Dr. Niklas Konzen ein. Im Anschluss an den Vortrag findet die Hauptversammlung des Vereins im Saal der VHS statt.am Münsterplatz weiter
  • 1158 Leser

Faschingstart in Waldstetten

Waldstetter „Guggamusik Lachabatscher“ und die „Wäschgölten“ laden zur Guggen Gaudi
Acht befreundete Guggen-Ensembles waren der Einladung gefolgt. Für die zahlreichen Zuhörer rund um den Kirchberg gab´s dann am Samstag ordentlich was auf die Ohren. Die Freitreppe der Musikschule bot dazu das passende Ambiente. weiter

Gelebte Integration in der Stuifenhalle

Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung in Waldsttetn mit schwungvollem Programm und 120 Aktiven auf der Bühne
Einfach gigantisch und mitreißend, was am Sonntag in der Stuifenhalle geboten wurde. Fetzige Guggenmusik, pfiffige Gardetänze, wohl gereimte Reden von Bürgermeister Michael Rembold und Landrat Klaus Pavel sorgten für super Stimmung beim Fasching für Menschen mit und ohne behinderung. Die Wäschgölten waren traditionell sehr gute Gastgeber. weiter
  • 397 Leser

Kunst und Musik für die Freizeit

Kurse in Waldstetten
An der Musikschule Waldstetten wird im ersten Quartal des Jahres viel geboten: Konzerte, Kunstkurse, Eltern-Kind-Kurse sowie ein Infotag sorgen für Abwechslung. Schon jetzt kann man sich für Kurse anmelden. weiter
  • 442 Leser

Mathematik zum Anfassen

Die Kinderuni an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lockte am Samstag Dutzende junger Mathegenies
Mathematik ist mehr als nur Rechnen mit Zahlen. Fragen wie – lohnt es sich, Lotto zu spielen, wie lange dauert es, ein Zahlenschloss zu knacken oder warum sind Gullydeckel rund – sind mathematisch zu erklären. Am Samstag tauchten Kinder an der PH in die faszinierende Welt der Mathematik ein. weiter
  • 531 Leser

Flugzeug abgestürzt: zwei Tote

Ein motorisiertes Sportflugzeug ist am Sonntag im Rechberghauser Ortsrand Richtung Oberhausen (Landkreis Göppingen) abgestürzt. Das Flugzeug war um 14.30 Uhr in Heubach gestartet. Dort war es auch stationiert. Die beiden Insassen, offenbar ein Mann und eine Frau aus dem Gmünder Raum, wurden getötet. Vor dem Absturz hat das Flugzeug mehrere Häuser weiter
  • 1295 Leser

GUTEN MORGEN

Wer sich Freitagabend in Stuttgart aufgehalten hat, wird sich an manchen Stellen gewundert haben. Suchende Menschen in der Innenstadt, rund um Breuninger und Markthalle. Auch fragende Menschen: Haben Sie mein Auto gesehen, einen dunkelblauen Golf? Oder Mercedes ... oder? Oder hat mancher daran gezweifelt, dass er im Lokal das richtige Getränk bestellt weiter
  • 661 Leser

Bläse: „Ihr seid nun Vorbilder“

Erfolgreiche Kinder und Jugendliche werden bei der Gmünder Jugend-Sportlerehrung im Prediger ausgezeichnet
Nach der Ehrung der erwachsenen Sportler am Freitagabend waren nun auch die erfolgreichen Kinder und Jugendlichen an der Reihe. Zahlreiche Nachwuchstalente empfingen im Prediger ihre Ehrung und Sportbürgermeister Joachim Bläse war sich sicher: „Von euch sehen wir in ein paar Jahren auch einige bei den Großen.“ weiter

Günter Schneidewind in Teufels Küche

Alles über Musik und Stars
Insbesondere während der SWR1 Hitparade erzählt Günter Schneidewind von seinen spannenden Begegnungen mit den Musikgrößen unserer Zeit. Diese Tatsache hatte ihm einst die Bezeichnung „Der Große Schneidewind“ eingebracht.Seit 2011 gibt es seine Geschichten auch gebunden zum Nachlesen. Und gelegentlich liest Günter Schneidewind auch weiter
  • 697 Leser
SCHAUFENSTER

Henning Mankell im Theater im Bahnhof

Das Theaterstück „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson“ wird im Theater im Bahnhof Rechberghausen aufgeführt. Unter der Regie von Jürgen Serfass spielen Irmentraut Barth-Kraus, Andrea Glietsch, Irina Dolch, Ecki Müller und Martin Schmidt. Die Kriminalballade enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke weiter
  • 935 Leser
SCHAUFENSTER

Médée (Medea)

Die Oper in drei Akten von Luigi Cherubini in einer Fassung mit neu komponierten Rezitativen von Alan Curtisin französischer Sprache mit deutschen Übertiteln ist im Theater Ulm zu sehen und zu hören: Workshop am 24. Januar, 17 Uhr, und 31. Januar, 9.45 Uhr, Treffpunkt Theaterpforte. Die Matinee folgt am 1. Februar, 11 Uhr, im Foyer, die Premiere weiter
  • 1087 Leser
SCHAUFENSTER

Tango Azul – Tanz im Theaterring Aalen

Tango und Theater: Im Rahmen des Theaterrings Aalen kommt diese spannende Verbindung auf die Bühne der Stadthalle. Der Theaterring zeigt am Mittwoch, 21. Januar, das Stück „Tango Azul“. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Das Musical erzählt die Geschichte von drei Tanzpaaren und einer Sängerin, die sich in einer Tangobar in Buenos Aires weiter
  • 655 Leser

Ein neues Bild gezeichnet

Großartig dargeboten: Theater der Stadt Aalen zeigt herausragende Premiere von „Dantons Tod“
„Dantons Tod“, nicht unbekannt auf deutschen Bühnen, bleibt stets eine Herausforderung für Regie und Schauspieler. Mit ungewöhnlicher Herangehensweise gelang dem Theater der Stadt Aalen ein spannend neues Bild von Georg Büchners Revolutionsdrama zu zeichnen, das so zu einem vollendeten Kunsterlebnis für Auge und Ohr wurde. weiter

Wand spielen ist ganz schön schwer

Bernd Lafrenz begeistert mit Shakespeares „Sommernachtstraum“ in Gmünder Theaterwerkstatt
Wie jeden Januar seit vielen Jahren gab Bernd Lafrenz am Freitag in der Gmünder Theaterwerkstatt sein beliebtes Gastspiel. Dieses Mal stand er mit dem „Sommernachtstraum“ seines Meisters William Shakespeare auf der kleinen Bühne. Und wieder verkörperte er in lediglich seiner Person die vielen Protagonisten der beliebten Komödie. weiter
  • 639 Leser
Tagestipp

Risiko und Risikowahrnehmung

Die Kluft zwischen Risiko und Risikowahrnehmung ist groß. In seinem Vortrag erläutert Risikoforscher Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn vom Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart, warum wir uns vor Gefahren fürchten, die nach wissenschaftlicher Erkenntnis wenig Schaden anrichten und Risiken ignorieren, die tatsächlich bedrohlich weiter
  • 860 Leser

Todesopfer aus dem Raum Gmünd

In Rechberghausen stürzt eine Propellermaschine aus Heubach in eine Wohnsiedlung
Ein ohrenbetäubender Knall schreckte am Sonntagnachmittag Menschen in einem Wohngebiet in Rechberghausen auf: eine einmotorige Propellermaschine vom Typ Piper stürzte zwischen Gehweg und Garagen in mehrere Vorgärten. Die zwei Insassen im Flugzeug kamen ums Leben. Die Maschine war in Heubach gestartet. weiter

Einmal im Monat im Einsatz

Sechs Beförderungen bei der Feuerwehr Fachsenfeld – Abteilung hat vergangenes Jahr rund 40 Übungen absolviert
Ein ereignisreiches Jahr ging für die Fachsenfelder Feuerwehr zu Ende. Es habe allen Kameraden einiges abverlangt, sagt Abteilungskommandant Klaus Brenner. Zwölfmal rückte die Feuerwehr aus. Darunter waren acht Brände. weiter
  • 1
  • 559 Leser

Kreisverkehr

Zur Berichterstattung über die Regeln in Kreisverkehren: Kreisverkehre anlegen kostet viel Geld. Dabei wäre es so einfach, wenn man dem Beispiel der USA folgen würde: Eine Kreuzung wird an allen vier Einmündungen mit einem Stop-Schild versehen mit dem Hinweis „4-Weg“. Alle Verkehrsteilnehmer, die an die Kreuzung heranfahren, müssen weiter
  • 489 Leser

Nordtrasse

Zur Berichterstattung über die B 29 und den neuerlichen Vorschlag der BI Härtsfeld für eine Nordtrasse zwischen Ipf und Blasienberg:Hier ein bescheidener Kurzversuch – fernab persönlicher, städtischer oder landschaftspflegerischer Gegebenheiten, Begründungen, Emotionen –, die Vorgaben möglichst sachlich überblickend zu betrachten.Wenn weiter
  • 542 Leser

Da fällt das „Trauen“ leicht

Die vierte Hochzeitsmesse in Aalen trifft voll ins Herz des Publikums
42 Aussteller und damit wesentlich mehr als im vergangenen Jahr verwandelten die Aalener Stadthalle in ein wahres Hochzeitsparadies. Umfassendes Angebot in sehr gehobenem Ambiente: Mit viel Begeisterung ließen sich die Paare beraten, wählten aus, verglichen und holten sich Anregungen. weiter

Kleinflugzeug abgestürzt - zwei Tote

Rechberghausen. Ein motorisiertes Sportflugzeug ist am Rechberghäuser Ortsrand Richtung Oberhausen (Landkreis Göppingen) abgestürzt. Das meldet die NWZ in Göppingen. Das Flugzeug war um 14.30 Uhr in Heubach gestartet.  Dort ist es auch stationiert.

Nach ersten Informationen wurden die beiden Insassen getötet. Vor dem Absturz

weiter
  • 5
  • 7358 Leser

CDU-General greift AfD scharf an

Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands und der Kreistagsfraktion im Hause Newerkla in Hofen
Generalsekretär Dr. Peter Tauber appellierte beim Neujahrsempfang in der Hofener Firma Newerkla an die Geschlossenheit in der CDU und die Aufgeschlossenheit gegenüber Flüchtlingen. „Lasst uns daran denken, dass sie nicht nur Fachkräfte, sondern auch Bürger dieses Landes werden können.“ weiter
  • 283 Leser

CDU-General greift AfD scharf an

Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands und der Kreistagsfraktion im Hause Newerkla in Hofen
Generalsekretär Dr. Peter Tauber appellierte beim Neujahrsempfang in der Hofener Firma Newerkla an die Geschlossenheit in der CDU und die Aufgeschlossenheit gegenüber Flüchtlingen. „Lasst uns daran denken, dass sie nicht nur Fachkräfte, sondern auch Bürger dieses Landes werden können.“ weiter
  • 3
  • 681 Leser

An die Bahnbrücke soll ein Knopf

Ortschaftsrat Hofen berät am Montag über Goldshöfe – weiter Verwirrspiel um acht Millionen teure Signaltechnik
Der Bahnübergang Goldshöfe soll geschlossen werden. Geplant ist eine Brücke über die Gleise für rund neun Millionen Euro. Die Bahn hält das für die beste Lösung. Außerdem will sie 15 Millionen in ein neues Stellwerk investieren. weiter
  • 513 Leser

Faschingsauftakt in Rosenberg

Mit einem kleinen, bunten Faschingstreiben und viel Partymusik haben die „Rosenberger Schellaschüttler“ am Samstagabend im Foyer der Virngrundhalle die närrischen Tage in der Gemeinde eröffnet. Unter dem Applaus vieler Gäste präsentierten die Rosenberger Guggen dabei auch ihre neue Kostümformation, die in farbenprächtiger Ausstattung weiter
  • 842 Leser

Jagstzell ehrt selbstlose Bürger

Beim Jagstzeller Neujahrsempfang erfährt Ehrenamt eine besondere Würdigung
Der Neujahrsempfang in Jagstzell stand ganz im Zeichen des Ehrenamts. Zahlreiche verdiente Bürger wurden geehrt. Otto Zwerger und Nikolaus Kurz wurden mit der Landesehrennadel ausgezeichnet. weiter
  • 959 Leser

König des Bieres stieg hernieder

Das Fastnachtsbier 2015 wurde erstmals ausgeschenkt – Bierkönig Gambrinus testete persönlich
Zum Saisontestlauf trafen sich die Ellwanger Faschingszünfte, angeführt von „Obernarr“ Anselm Grupp, zur Vorstellung des „Faschingsmännles“ in der Bauereigaststätte „Roter Ochsen“. Gleichzeitig ist dieser Termin schon seit dreizehn Jahren die Vorstellung der Sonderabfüllung des Rotochsen-Fastnachts-Bieres. weiter
  • 578 Leser

Wissenschaft ist spannend

Mobile Erlebniswelt „BIOTechnikum“ war am Hariolf-Gymnasium zu Gast
Faszinierende Einblicke in die Welt der Biotechnologie bekamen die Besucher in der mobilen Erlebniswelt der Initiative „BIOTechnikum“. In dem großen Truck erfuhr man Wissenswertes über die biotechnologische Forschung und vieles mehr. weiter
  • 390 Leser

Wehr ist gut aufgestellt

Hauptversammlung der Feuerwehr Rosenberg – die Wehr hatte 2014 sieben Einsätze
Die Feuerwehr Rosenberg meisterte im Vorjahr sieben Einsätze. Dies erklärte Kommandant Jürgen Ebert bei der jüngsten Hauptversammlung. Dem Schriftführer und Hauptlöschmeister Markus Mack wurde das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber verliehen.Rosenberg. Die Rosenberger Feuerwehr war im Vorjahr zu sieben Einsätzen ausgerückt, erklärte Kommandant weiter
  • 376 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Stau hinten drauf

Ellwangen. Auf der Haller Straße entstand bei einem Auffahrunfall am Freitagmorgen ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Als ein 52-jähriger Touran-Fahrer gegen 7.45 Uhr wegen eines Verkehrsstaus vor ihm anhalten musste, fuhr ihm eine nachfolgende 18-jährige Fahrerin mit ihrem Ford ins Heck. weiter
  • 2040 Leser

Großes Lob für die Chirurgie

Die chirurgische Abteilung der St.-Anna-Virngrundklinik wurde jetzt von der Firma DIOcert zertifiziert. Krankenhausdirektor Thomas Schneider hob in einer Feierstunde hervor, dass in den vergangenen Jahren systematisch an der Verbesserung der Qualität gearbeitet wurde. Eine zusätzliche Auszeichnung und ein Zertifikat erhielt das Zentrum kolorektale weiter
  • 419 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Hubert Bauer

Der Stuckateurbetrieb Rettenmeier aus Ellwangen-Engelhardsweiler hat zwei langjährige Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Richard Rettenmeier bedankte sich bei den Jubilaren und hob das besonders gute Betriebsklima hervor. Richard und Jochen Rettenmeier überreichten an Hubert Bauer (oben) die Ehrenurkunde für 30 Jahre Betriebstreue. Ein besonderer weiter
  • 725 Leser

Mehr als Gleichberechtigung

Der 17. Neujahrsempfang für Frauen gab persönlichen Geschichten eine Stimme
Beim Neujahrsempfang für Frauen im Kulturzentrum Prediger bewegten vor allem die Reden von vier starken Frauen die Anwesenden. Mit ihren flammenden Reden zum Feminismus beantworteten sie auch die Frage nach den heutigen Aufgaben der Frauenrechtsbewegung. weiter
  • 340 Leser

Eintauchen in Weltkulturen

Tiefer Stollen, Sieger Köder, Limes: Touristikgemeinschaft Schwäbische Ostalb präsentiert sich auf der CMT
Auf 552 Quadratmeter laden die Ostalbkommunen auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT zum Eintauchen in Weltkulturen ein. Alemannen, Kelten, Römer und Staufer erwarten mit ihren monumentalen Zeugnissen die Besucher in Halle 6. Hochmotiviert empfingen die Ostälbler die interessierten Gäste am Eröffnungstag. weiter

Glatteis: Auto prallt gegen Baum

Hüttlingen. Eine 23-Jährige war am Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr auf der Buchener Straße von Hüttlingen in Richtung Buch unterwegs. Auf einer Eisplatte kam ihr Opel ins Rutschen und stieß gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Sie wurde leicht verletzt. Am Auto entstand rund 5000 Euro Schaden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit

weiter
  • 3471 Leser

Pure Lebensfreude im Dreißental

Oberkochener „Schlaggawäscher“ laden zur 29. Prunksitzung für Menschen mit Behinderung
Es ist wie immer. Schon vor dem Einmarsch der „Schlaggenzunft“ wird in der altehrwürdigen Oberkochener Dreißentalhalle geschunkelt, gesungen und getanzt. Kommendes Jahr feiert die Prunksitzung für Menschen mit Behinderung ihr 30-Jähriges. NZO-Präsident Klaus Ziemons freut sich schon aufs Jubiläum. weiter

Feuerwehr erhält neues Löschfahrzeug

Jahreshauptversammlung der Lauchheimer Feuerwehr – die Jugendarbeit zahlt sich aus
Die Abteilung Röttingen kann sich freuen. Das 35 Jahre alte Tragspritzenfahrzeug ist bald Geschichte. Ein neues, wasserführendes Fahrzeug ist in Auftrag gegeben. In Lauchheim ist man stolz auf die neue Kindergruppe „Red Kids“. weiter
  • 553 Leser

Viel Lob für Pfarrerehepaar Langfeldt

Dankeschönabend und Beginn der Hauptvisitation in der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen
Am Dankeschönabend im übervollen Gemeindehaus in Westhausen hat die alle acht Jahre anstehende Hauptvisitation der Dekane des evangelischen Kirchenbezirks begonnen. Beim dazugehörigen Gemeindeforum kristallisierte sich der Wunsch nach einer noch intensiveren Arbeit mit Kindern und Jugendlichen heraus. weiter
  • 552 Leser

Ansturm beim Schulranzentag

Schwäpo-Shop, AOK und Polizei haben alle Hände voll zu tun
Im Innenhof des Predigers wird am Samstagvormittag Überzeugungsarbeit geleistet. Gegenseitig. Der Nachwuchs will den Eltern erklären, weshalb nur der Schulranzen mit dem Elefantenmotiv in Betracht kommt. Den Eltern geht es mehr ums Gewicht und die Passform. Beim Schwäpo-Shop-Schulranzentag finden am Ende alle das passende Stück. weiter

Wo der Kunde „Kaiser“ ist

Tourismusgemeinschaft Stauferland und Remstalroute auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart
Auf der CMT in Stuttgart kamen die Mitarbeiter an den Ständen der Tourismusgemeinschaft Stauferland, am Schwäbisch Gmünder Stand und bei der Remstalroute am Samstag kaum nach mit dem Auffüllen der Prospekte. Über diese Resonanz freuten sich nicht nur Bürgermeister und und Ostalb-Wirtschaftsbeauftragter Rainer Fünfgelder. weiter

Regionalsport (10)

KOMMENTAR • Sportlerball

Fairplay

„Dafür habe ich extra Urlaub genommen“, jammerte ein Bettringer Fußballer und spülte seinen Ärger über die seiner Meinung nach zu schlechte Platzierung seiner SGB-Kicker bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres mit einem Glas Bier hinunter.Auch unter den TSB-Handballern gab es Unmutsäußerungen nach zerschlagenen Hoffnungen. Und ob – weiter
  • 5
  • 604 Leser

Starker Nachwuchs

Tischtennis, Württembergische Jahrgangsmeisterschaft
Acht Spieler des TSV Untergröningen kämpften unter 400 Teilnehmern bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Böblingen im Einzel und im Doppel um die Titel und erzielten gute Resultate. Miriam Kuhnle holte einen dritten Platz im Einzel und im Doppel, Marius Henninger und Nick Westendorf feiern den Vizemeistertitel im Doppel. weiter
  • 379 Leser

Eric Maihöfer nicht zu stoppen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16: LG Staufen sammelt sechs Titel – Vier davon gehen auf Maihöfers Konto
Eric Maihöfer war bei den Regionalmeisterschaften der U16 in Schwäbisch Gmünd der erfolgreichste Athlet. Der junge Sportler der LG Staufen holte sich insgesamt vier Titel. Die Pokale für die besten Leistungen an diesem Tag gingen aber an Niklas Widmann von der LG Rems-Welland im Hochsprung und Jule Abele vom TSV Hüttlingen im Weitsprung.Insgesamt weiter

Sportlerball mit emotionalem Höhepunkt

Als Mutter Karin auf der Bühne stand, war dies nicht nur für Henning Mühlleitner ein bewegender Moment
Noch nie in den vergangenen Jahrzehnten war ein Gmünder Sportler des Jahres bei seiner Ehrung so ergriffen wie Henning Mühlleitner am Freitagabend. Dass er den Titel holen könnte, damit musste er rechnen. Dass aber seine Mutter extra aus Äthiopien anreisen würde rührte ihn zu Tränen. weiter
  • 5
  • 552 Leser

Die Olympiasiegerin triumphiert in Japan

Weltcup-Skispringen: Carina Vogt feiert ihren ersten Weltcupsieg
„Was für ein großartiger Tag“ jubelte Carina Vogt. Die Skisprung-Olympiasiegerin aus Degenfeld hat zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Weltcup-Springen gewonnen. Auch für den Deutschen Skiverband war es der erste Weltcupsieg im Damenskispringen. weiter
  • 664 Leser

Ein perfektes Wochenende

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd untermauert ihre Vormachtstellung – Verfolger Umkirch mit 3:0 weiter distanziert
Für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd war es ein Bilderbuch-Wochenende. Erst die Wahl zur Mannschaft des Jahres beim Sportlerball in Schwäbisch Gmünd, dann der klare 3:0-Heimerfolg (25:18, 25:22, 25:7) gegen den Verfolger VfR Umkirch.Die Freude war bei den Gmünder Volleyballerinnen am Wochenende doppelt groß. Nach der Wahl zur Mannschaft des weiter
  • 359 Leser

Taktik geht nicht auf

Gewichtheben, Oberliga: Oberböbingen unterliegt dem Tabellenzweiten Flözlingen
Gegen den Tabellenzweiten SV Flözlingen wollte der SGV Oberböbingen vor allem im Stoßen seine Punkte holen. Doch die Gastgeber aus dem Schwarzwald waren an diesem Tag stärker und Oberböbingen verlor den Kampf schließlich mit 387,8: 456,4 Punkten. weiter
  • 270 Leser

Löchrige Abwehr und holpriger Angriff

Handball, Landesliga Herren: TSV Alfdorf verliert bei abstiegsgefährdetem Gegner SV Heilbronn mit 28:32
Nach dem überzeugenden Rückrundenauftakt gegen Schorndorf, konnten die Alfdorfer Landesligahandballer gegen den SV Heilbronn nicht einmal annähernd an diese Leistung anknüpfen. Sie verloren somit völlig verdient, mit 28:32 (16:16) beim abstiegsbedrohten Gegner.Anders wie in den Spielen zuvor, fand man dieses Mal im Abwehrverhalten überhaupt keine weiter
  • 368 Leser

Mit unbändigem Siegeswillen

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd besiegt TV Willstätt mit 35:32 (19:15)
Sechs Niederlagen in Folge kassierte der TSB Gmünd und steckte in der Krise. Gegen den favorisierten TV Willstätt zeigte der Aufsteiger nun wieder unbedingten Siegeswillen und sicherte sich einen fulminanten 35:32-Sieg.„Das war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, aber wir müssen diese Leistung natürlich jede Woche abrufen“, weiter
  • 414 Leser

Carina Vogt feiert ersten Weltcupsieg

Skispringen, Weltcup in Japan
Im Wetter-Chaos von Zao behielt die Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt vom SC Degenfeld die Nerven und feierte mit einem Satz auf die Tagesbestweite von 99 Metern ihren größten Erfolg nach Gold in Sotschi. «Ich bin überglücklich. Was für ein überwältigender Tag», sagte Vogt. Weil die Jury den Wettkampf wegen zu starken Windes nach einem weiter
  • 5
  • 3015 Leser

Leserbeiträge (11)

Dreikönigsschießen 2015

Peter Krautschneider holt sich den Pokal zurück

Der Schützenverein Durlangen freute sich auch in diesem Jahr wieder über eine rege Beteilung beim traditionellenDreikönigsschießen am 6. Januar.Insgesamt 31 Teilnehmer wetteiferten um den von Ehrenvorstand Rudolf König gestifteten Wanderpokal.Geschossen wurde mit dem vom

weiter
  • 2179 Leser

LG Rems Welland freut sich über vier Starter bei den Landesmeisterschaften U16

Mit Thomas Gerlach, Maximilian Burk, Luca Kruger und Niklas Widmann konnten sich aufgrund ihrer Vorjahressaisonergebnisse gleich vier Athleten der LG Rems-Welland für die diesjährigen Württembergischen Hallenmeisterschaften der U16 in Sindelfingen und Ulm qualifizieren und der starken Konkurrenz aus dem Land stellen.Den Auftakt machte

weiter
  • 2200 Leser

Familienabend beim MV Zimmerbach

Traditionell beginnt der Musikverein Zimmerbach sein Vereinsjahr mit dem Familienabend. Dazu gehört die Musik, die Ehrung verdienter Mitglieder und die Unterhaltung durch ein Theater und ein Spektakel. Den versammelten Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, das den Abend äußerst

weiter

LG Rems Welland Athleten U16 herausragend

Das „Miniteam“ der LG Rems-Welland mit Paul Richter, Joshua Gentner, Marco Ilzhöfer, Niklas Widmann und Maximilian Burk zeigten bei den Hallenregionalmeisterschaften des Jahrganges 2000 und 2001 in Schwäbisch Gmünd große Leichtathletik. Insgesamt konnten sich die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler um das Trainerteam

weiter
  • 4352 Leser

Starker Auftritt der Ostalbläufer bei den Regionalwaldlaufmeisterschaften

Elf Läufer der LG Rems Welland und LSG Aalen kehrten mit vollen Taschen von den diesjährigen Regionalwaldlaufmeisterschaften in Göppingen heim. Gleich zwei Titel und fünf Silbermedaillen gingen auf das Konto der Läuferinnen und Läufer aus Essingen, Hofherrnweiler und Aalen.

Nichts anbrennen ließ Leyla Emmenecker von

weiter

Nachwuchs des RKV-Hofen hat reiche Punktausbeute

Die Punktausbeute der Nachwuchsradballer des RKV-Hofen am vergangenen Wochenende kann sich sehen lassen. Während das Oberliga-Team der Spielklasse U17 in Hofen gegen die Mannschaften aus Niederstotzingen, Schwaikheim, Kemnat und Gärtringen antrat, hatten die U13 Mannschaften zunächst gegeneinander und dann gegen die Teams aus Denkendorf

weiter
  • 5
  • 2444 Leser

Mitgliederhauptversammlung des Straßdorfer Albvereins am 6. Februar

Am Freitag, 6. Februar, findet um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Stadtwirt“ in Straßdorf die diesjährige Mitgliederhauptversammlung des Straßdorfer Albvereins statt. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:1. Begrüßung2. Totengedenken3. Bericht des Vorsitzenden4. Berichte der Fachwarte5. Bericht des Rechners und der

weiter
  • 2373 Leser

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am 4. Februar

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins unternimmt am Mittwoch, 4. Februar, eine Wanderung "Rund um den Stuifen". Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Bezirksamt. Den Abschluss bildet eine Einkehr. Die Leitung hat Anne Beißwenger.

weiter
  • 2274 Leser

Kinderfasching Halli Galli

Am Sonntag, dem 08.02.2015 findet unter dem Motto Faschingszirkus Halli Galli der Kinderfasching in der Turn-und Festhalle in Elchingen statt. Beginn ist um 13:57 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 4314 Leser

BAD TASTE Fasching in Elchingen

Die Fussballer des SV Elchingen laden am Freitag, dem 06.02.2015 ab 19.19 Uhr zum grossen Sportlerball in die Turn-und Festhalle in Elchingen ein. Die Halle wird gerockt mit DJ FREDO. Mit von der Partie sind dieses Jahr die Häfastädter Hexa, Gugga und Garde, die Garde Kösingen, die Garde Essingen, die Kocher-Fetza sowie das Männerbalett

weiter
  • 3955 Leser