Artikel-Übersicht vom Montag, 19. Januar 2015

anzeigen

Regional (186)

Pro und Contra Freizeitpark Wetzgau

Riesiges Interesse bei Bürgerversammlung zu den Planungen für den ehemaligen Himmelsgarten
Das Interesse war enorm: Deutlich mehr als 400 Interessierte kamen am Montagabend zur Bürgerversammlung in Sachen Landschaftspark Wetzgau. Gegner und Befürworter diskutierten weitestgehend sachlich, ein eindeutiges Stimmungsbild ergab sich auch an diesem Abend nicht. weiter
  • 5
  • 662 Leser

„Valentino“ hat geschlossen

Aalen. Das in der Stadelgasse 12 bislang ansässige „Ristorante Valentino“ hat zum 31. Dezember 2014 schließen müssen. Das Insolvenzverfahren wurde nun eröffnet. „Aufgrund der schlechten Sommermonate und der sich anschließenden Unsicherheiten durch das Beantragen des Insolvenzverfahrens konnte durch den Pächter Giuseppe Acciarito und weiter
  • 758 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Klasse entwendet

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag wurde zwischen 9.30 und 10.30 Uhr in der Spieselstraße eine silberne Mercedes-Benz E-Klasse gestohlen. Ein Unbekannter entwendete aus einem Umkleideraum der Sporthalle Geldbeutel und Schlüsselbund einer Sportlerin. Daran war unter anderem der Fahrzeugschlüssel. Das Auto hat das Kennzeichen AA-IL 100. Den Fahrzeugwert weiter
  • 5
  • 1179 Leser

Kiesewetter gibt Amt ab

CDU-Abgeordneter konzentriert sich auf Außenpolitik
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter tritt zum 1. März vom Amt des Obmanns im NSA-Untersuchungsausschuss zurück. weiter
  • 490 Leser

Tamilen feiern traditionelles Pongalfest

Haus der Jugend in Aalen wird zu einem kleinen Stück Sri Lanka beim Neujahrsfest der tamilischen Gemeinde
Ein kleines Stück Sri Lanka entstand jetzt im Aalener Haus der Jugend. Dort feierte die tamilische Gemeinde ihr Neujahrsfest. Es war eine Feier für alle Sinne. Mit bunten Saris, mit traditionellen Volkstänzen und einem sri-lankischen Buffet empfing die tamilische Gemeinde die Besucher des Pongalfestes. weiter
  • 878 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 20. Januar 2015 um 19 Uhr im Torhaus Aalen (Unterrichtsraum 3). An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einzelnen Themen umweltfreundlicher Mobilität, sind zu dem Treffen herzlich eingeladen. weiter
  • 619 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an Parkhauseinfahrt

Aalen. Ein 72-jähriger Fahrer wollte am Montag kurz nach 7 Uhr von der Friedrichstraße her kommend in das Parkhaus am Reichsstädter Markt einfahren. Kurz vor der Einfahrtsschranke bemerkte er, dass er die falsche Einfahrtspur gewählt hatte. Daraufhin setzte er zurück und übersah dabei das Auto einer 31-Jährigen. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt weiter
  • 5
  • 1010 Leser
POLIZEIBERICHT

Vier Leichtverletzte

Aalen. Vier Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Sonntag leicht verletzt. Von der Burgstallstraße kommend, bog ein 83-Jähriger gegen 18.50 Uhr mit seinem Pkw in die Wilhelm-Merz-Straße ein.Er missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden Fahrers. Beim Zusammenstoß wurden alle vier Insassen des vorfahrtsberechtigten Pkw leicht verletzt. Der weiter
  • 1054 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Bopfingen. Auf rund 8000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 79-Jähriger am Sonntag verursachte. Der Mann befuhr kurz nach 12 Uhr mit seinem Pkw die Schenkensteinstraße in Richtung Michelfelder Straße. Beim Abbiegen missachtete er die Vorfahrt eines Pkw . Beim Zusammenstoß blieben beide Fahrer unverletzt. weiter
  • 5
  • 1391 Leser

Demokratie braucht Diskussion

Der Eugen-Bolz-Preisträger Robert Antretter besucht die EBR und spricht mit den Schülern
Kürzlich besuchte Robert Antretter die Eugen-Bolz-Realschule, um für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen einen Vortrag über seine Aufgaben als Politiker zu halten. Robert Antretter, langjähriger Vorsitzender der Bundesvereinigung für Lebenshilfe und Bundestagsabgeordneter (SPD), wurde 2014 mit dem Eugen-Bolz-Preis ausgezeichnet. weiter
  • 416 Leser

Holzbau Binz ehrt treue Mitarbeiter

Bei der Betriebsfeier der Firma Binz in Pfahlheim wurden eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Reinhold Egetenmeyr wurde für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit als Montagefachkraft geehrt, Rainer Hägele für 20 Jahre als Metallbauer. Renate Groll ist seit 10 Jahren als Bauzeichnerin im Betrieb tätig, wofür weiter
  • 1447 Leser

Hütte Neunheim spendet 2400 Euro

Die Hütte Neunheim hat beim Christbaumverkauf in der Dorfmitte in gemütlicher Atmosphäre wieder zahlreiche Gäste bewirtet und mit Weihnachtsbäumen versorgt. Der Erlös aus dem Verkauf der Bäume kommt einem guten Zweck zu Gute. Da dieses Mal die Anzahl der verkauften Bäume so überwältigend war, haben die Mitglieder der Hütte Neunheim sich spontan dazu weiter
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasentag

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Samstag, 7. Februar, zu einem Oasentag in das Tagungshaus Schönenberg. Zur Ruhe kommen, Stress abbauen, Stille genießen, Gespräche, Energie schöpfen aus Wort Gottes und liturgischer Feier, das bietet Pater Ludwig Götz. Eine Anmeldung ist bis 26. Januar unter Tel. (07961)9249170-14 oder E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turbulenzen in der Silvesternacht

Die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim lässt es auch in dieser Theatersaison krachen: am Freitag, 30. Januar, und am Sonntag, 1. Februar, mit dem Stück „Silvester-Hüttenzauber“. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Karten weiter
  • 149 Leser

Veränderung auf dem Schönenberg

Neujahrsempfang
Beim Neujahrsempfang der Schönenberger Kirchengemeinde im Gemeindehaus St. Alfons kündigte Pfarrer Pater Trojan viele Veränderungen im Jahr 2015 an.Ellwangen. Seit dem ersten Januar diesen Jahres haben sich die Münchner und die Wiener Provinz der Redemptoristen zusammengeschlossen und nennen sich jetzt die Provinz Wien-München. Die Wahl des Provinzials weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkshochschule besichtigt Erdfunkstelle

Die beiden Volkshochschulen Ostalb in Aalen und Crailsheim besichtigen am Dienstag, den 31. März die Erdfunkstelle Raisting am Ammersee. Während einer 90-minütigen Fachführung gibt Dipl.-Ing. Martin Hermann Einblicke in die Übertragungstechniken und Aufgaben der Satelliten, und zeigt und erläutert die verschiedenen Systeme. Im Anschluss daran steht weiter
  • 176 Leser

Wasseralfinger Sternsinger sammeln

Die Sternsinger in Wasseralfingen waren sehr erfolgreich. Vier Tage lang trotzten rund 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene jedem Wetter und sammelten für das Kindermissionswerk Spenden. Unter dem Motto Segen bringen, Segen sein – gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit kamen knapp 22 000 Euro für den guten Zweck zusammen. weiter
  • 621 Leser
SO IST´S RICHTiG
Der Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands und der Kreistagsfraktion hat zwar im Hause Newerkla stattgefunden, doch nicht in Hofen. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Aalener Indurstriegebiet West in der Röntgenstraße. weiter
  • 2
  • 1471 Leser

Abtsgmünder Sternsinger bringen Segen

Zehn Sternsinger- Gruppen brachten den Weihnachtssegen in die Häuser in Abtsgmünd, Wilflingen, Leinroden, Laubach und Wöllstein. Dabei haben die Sternsinger von St. Michael 14 629,22 Euro gesammelt. Die Spende sind für die Kinderspeisung in Arequipa, Peru, die Missionsstation „Chaitanya“ in Karnataka, Südindien, das Waisenhaus „Santa weiter
  • 757 Leser

Betreuer gesucht

Kinderspielstadt Ostalbcity bietet Mitarbeit
Für die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 3. bis 14. August auf dem Aalener Greutplatz werden noch weibliche und männliche Betreuer gesucht. Mindestalter: 18 Jahre, nach oben ist keine Grenze gesetzt. weiter
  • 515 Leser

Casting zwischen Tellern und Teppichen

Ein ungewohnter Anblick bot sich den Besuchern bei Möbel Rieger in Aalen: Unter dem Motto „Siegel sucht den UFA-Star“ hatten die Talentsucher des TV-Produzenten UFA (GZSZ) ihre beiden Casting-Bühnen direkt im Eingangsbereich des Möbelhauses aufgebaut. Gesucht wurde eine deutsche Sängerin oder ein deutscher Sänger, der als „UFA-Star“ weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenkleiderbasar in Ebnat

Gut erhaltene Frauenkleidung in allen Größen, Schuhe, Accessoires, Umstandsmode und vieles gibt’s am Samstag, 25. April, von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat beim Frauenkleiderbasar. Infos und Anmeldung unter Tel.(07367) 923385 und (07367) 343025. weiter
  • 370 Leser

Info-Termin zur Ortsdurchfahrt

Neresheim-Kösingen. Am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr, findet in der Turn- und Festhalle in Kösingen eine Infoveranstaltung des Straßenbauamtes und des Ingenieurbüros zur Sanierung der Ortsdurchfahrt in Kösingen statt. Es sind auch Vertreter der EnBW ODR anwesend, die über die Verlegung der Versorgungsleitungen informieren. weiter
  • 1139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching Halli Galli in Elchingen

Am Sonntag, 8. Februar, findet unter dem Motto „Faschingszirkus Halli Galli“ der Kinderfasching in der Turn-und Festhalle in Elchingen statt. Beginn ist um 13.57 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 553 Leser

Musikerfasching in Elchingen

Neresheim-Elchingen. Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 31. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle in Elchingen. Einlass ab 16 Jahren. Infos zum Bus-Shuttle unter www.musikverein-elchingen.de. weiter
  • 1373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss und Gemeinderat

Am Mittwoch, 21. Januar, tagt um 17 Uhr der Technische Ausschuss im Rathaus Neresheim. Um 18 Uhr folgt die Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: die Verabschiedung der Haushaltssatzung 2015 sowie der Wirtschaftsplan 2015 des Eigenbetriebs Wasserversorgung, die Stellungnahme zur Machbarkeitsstudie B29 und der Beitritt zum interkommunalen Verbund weiter
  • 168 Leser

GUTEN MORGEN

Schönreden kann man sie nicht. Sie sind wie sie sind. Und entweder man liebt sie. Oder man hasst sie. Nö, die FC-Bayern-Kicker sind jetzt nicht gemeint. Es geht um Wichtigeres. Es geht um Schwäbischeres. Es geht um Kutteln. Weil es Männer gibt, die zuhause keine Kutteln bekommen, gibt es seit geraumer Zeit eine Initiative unterm Rosenstein. Ein Pfarrer weiter
  • 212 Leser

Verdienstkreuz für Mario Capezzuto

Kultusminister Andreas Stoch überreicht dem Lorcher die Auszeichnung für sein großes Engagement
Mario Capezzuto hat das Bundesverdienstkreuz bekommen. Am Montagabend wurde der aus Italien stammende 62-Jährige in der Lorcher Stadthalle für sein soziales Engagement geehrt. Kultusminister Andreas Stoch überreichte die Auszeichnung. weiter
Tagestipp

Der NSA-Komplex

Edward Snowden hat enthüllt, wie weitgehend die Geheimdienste unser Leben überwachen.Der Spiegel-Autor Marcel Rosenbach offenbart in seinem Vortrag die gesamte Dimension eines Überwachungsapparates, der nicht nur die Privatsphäre bedroht, sondern auch die Grundlagen demokratischer Gesellschaften.Hochschule Aalen, 18:30 Uhr weiter
  • 1372 Leser

Viele Einsätze für die Wehr

Ehrungen bei der Korpsversammlung der Feuerwehrabteilung Wasseralfingen-Hofen
Dass sich eine hervorragende Jugendarbeit bei der Feuerwehr bezahlt macht, dafür sind Peter Wörz und Armin Blümel schlagende Beispiele. Nach zwölf Jahren Führungsarbeit wurden sie aus dem Jugendfeuerwehrdienst verabschiedet. 13 ehemalige Jugendliche sind heute tragende Säulen in der Aktiven-Wehr. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

100 Millionen Jahre Geschichte

Zu einem Vortrag über Landschaften und deren Flussläufe in Ostwürttemberg lädt Professor Dr. Theo Simon am Mittwoch, 21. Januar, ein. Im ostwürttembergischen Schichtstufenland hat die Landschafts- und Flussgeschichte eine lange Tradition. Die neuesten Forschungen ermöglichen es, frühere Zustände zu rekonstruieren. Der Referent Professor Dr. Theo Simon weiter
  • 127 Leser

Chance für die Wehr

Pläne für Rechberger Feuerwehrhaus finden Zustimmung
Viele Feuerwehrleute konnte Ortsvorsitzende Anne Zeller-Klein begrüßen, als es im Ortschaftsrat um den Neubau des Feuerwehrhauses in Rechberg ging. Die Planung stieß auf Begeisterung. Nun hofft man auf Zuschüsse. weiter
  • 320 Leser
POLIZEIBERICHT

Flucht nach Unfall

Waldstetten. In der Hauptstraße in Waldstetten sind am Montagmorgen zwei Autos zusammen gestoßen. Nachjetzigem Kenntnisstand fuhr eine Audifahrerin kurz nach 9 Uhr vom Fahrbahnrand an und streifte dabei einen Daimler, der auf Straße unterwegs war. Die 56-jährige Audi-Fahrerin fuhr trotz des Unfalls weiter, die 67 Jahre alte Daimler-Fahrerin verfolgte weiter
  • 825 Leser

Hardt wird entwickelt

Stadt beteiligt sich am Architekturprojekt „Europan 13“
Die Wohnsiedlung auf dem Hardt soll in den kommenden Jahren „eine neue Identität“ erhalten. Davon profitieren solle auch Gmünds größter Stadtteil, erklärte Baubürgermeister Julius Mihm dem Bettringer Ortschaftsrat am Montag. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jetzt für Börse anmelden

Die Eltern des Kindergartens Wustenriet veranstalten am Sonntag, 25. Januar, eine Kinderbedarfsbörse im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. Die Börse geht von 13.30 bis 15.30 Uhr. Tischreservierungen sind unter der E-Mailadresse boersewustenriet@yahoo.de möglich oder unter den Telefonnummern (07171) 351795 und (07171) 186682. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues Adressbuch

Im Frühjahr 2015 wird für die Stadt Schwäbisch Gmünd ein neues Stadtadressbuch herausgegeben. Dazu wird die Stadtverwaltung die Vor- und Familiennamen, die akademischen Grade und die Anschriften der volljährigen Einwohner in Gmünd für die Veröffentlichung an den Adressbuchverlag übermitteln. Wer nicht möchte, dass seine Daten weitergegeben werden, muss weiter
  • 664 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Weiler

Am Freitag, 23. Januar, um 18.30 Uhr trifft sich der Ortschaftsrat Weiler zur Sitzung im Bezirksamt. Als Tagesordnung sind der Jahresrückblick 2014 und diverse Bekanntgaben vorgesehen. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spezialkurs in Excel startet

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule veranstaltet ab Donnerstag, 22. Januar, einen Spezialkurs in Excel zum Thema Pivot-Tabellen. Der Kurs geht über zwei Abende, jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr. Excel-Grundkenntnisse sind erforderlich. Anmeldung: Tel. (07171) 925150. weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 22. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind Betroffene und Interessierte, die sich in einem persönlichen Gespräch informieren oder mit Infomaterial versorgen wollen. Das Büro ist jederzeit erreichbar unter (07171) 997 9828, der weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht auf Parkplatz

Heubach. Die Heubacher Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstagnachmittag in Heubach ereignet hat. Zwischen 17 und 18 Uhr wurde ein VW Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Beiswanger Straße angefahren. Dabei entstand Schaden von rund 3000 Euro. Der Golf stand. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Nachdem weiter
  • 788 Leser

Besamung weiter bezuschussen

Eschacher Rat spricht sich mehrheitlich für Unterstützung der Landwirte aus – Haushalt verabschiedet
In Eschach gibt es aktuell elf Vollerwerbslandwirte. Diese profitieren vom Erstbesamungszuschuss für Rinder, den die Gemeinde freiwillig jährlich in Höhe von rund 3200 Euro gibt. Im Gemeinderat am Montag wurde dieser Zuschuss thematisiert – und letztlich mehrheitlich bestätigt. Weitere Themen waren Haushalt und Windkraft. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Kindergarten: Neue Leiterin

Heike Röger ist neue Leiterin des katholischen Kindergartens St. Georg in Leinzell. In einer Feierstunde mit den Kindern und Elternvertreterinnen wurde sie von den pastoralen Kindergartenbeauftragten Susanne Dobsch und Beate Jammer sowie Pfarrer Bernhard Weiß gegrüßt. Der Dank galt Cornelia Will, die seit September kommissarisch die Leitung inne hatte. weiter
  • 1228 Leser

Weiterbildung zum Jubiläum

Firma Loesch, Systemlieferant von CNC-, Dreh-, Fräs- und Schleifteilen, feiert 20-Jähriges
Zum Firmenjubiläum hat Geschäftsführer Jörg Loesch seine Mitarbeiter zum Zweitagesausflug ins Voralpenland eingeladen – verbunden mit Bildungsseminaren bei namhaften Werkzeugherstellern und Geschäftspartnern der Fa. Loesch PowerParts. weiter
  • 442 Leser

Werbetafeln finden keinen Gefallen

Alfdorfer Gemeinderat stimmt gegen Anlagen in Alfdorf und Pfahlbronn und unterstützt Landwirt bei Bauvoranfrage
Mehrheitlich stimmte der Alfdorfer Gemeinderat am Montagabend gegen zwei große Werbetafeln im Ort. Außerdem diskutierten die Räte lange über neue Stallungen am Ortsrand. weiter
  • 320 Leser

Wilhelm Bauer feiert 101. Geburtstag

Abtsgmünds ältester Bürger
Wilhelm Bauer, Abtsgmünds ältester Bürger, feierte am Montag im Seniorenzentrum St. Lukas seinen 101. Geburtstag. Bürgermeister Armin Kiemel überbrachte Glückwünsche der Gemeinde.Abtsgmünd. Wilhelm Bauer ist wicher: Dass er so alt geworden und vital geblieben sei, liege daran, dass er immer noch täglich spazieren gehe. Dass er gerne Zither spielt, um weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildungsmesse in Welzheim

Die Vorbereitungen für die Ausbildungsmesse am Freitag, 24. Januar, in Welzheim laufen bereits an. Erwartet werden rund 50 Aussteller, über 100 Ausbildungsberufen werden angeboten. Los geht es dann um 10 Uhr in der Justinus-Kerner-Halle, Das Ende der Messe ist gegen 15 Uhr. weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erwachsenenkleiderbörse in Pfahlbronn

„The Restlers“ veranstaltet am Samstag, 28. Febuar, von 14 bis16 Uhr eine Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Tischvergabe gibt es bei Melanie Sticke unter (07182) 495 028 oder unter (07172) 936 325 bei Sybille Braun. Die Tischgebühr beträgt 8 Euro und eine Kuchenspende. weiter
  • 1464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glühwein in der Burg Wäscherschloss

Glühweinführungen durch die Burg Wäscherschloss gibt es am Samstag, 24. Januar, und Sonntag, 25. Januar, jeweils von 17 bis 19 Uhr. Anmeldeschluss hierfür sind Donnerstag, 22. Januar, und Freitag, 23. Januar. Für die Familienführung am Sonntag, 1. Februar, um 15 Uhr wird ebenfalls um Anmeldung unter info@burgwaescherschloss.de gebeten. Die Burg hat weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

In einem Schnupperkurs erfahren Interessierte viel über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs ist am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Januar, im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch. Eine Anmeldung unter (07172) 928 497 oder info@stauferfalknerei.de ist erforderlich, der Kurs kostet 150 Euro. weiter
  • 509 Leser

Classic Brass mit Gröblehner und Eisenberg

Konzert in Ellwangen
„Soli Deo Gloria“ ist der Leitspruch des Münchner Blechbläserquintetts Classic Brass unter der Leitung des aus Dresden stammenden Trompeters Jürgen Gröblehner. Für das Konzert am Sonntag, 25. Januar, 17 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen konnte dieser den ehemaligen Leipziger Gewandhausorganisten Matthias Eisenberg gewinnen. weiter
  • 702 Leser

Fauré Quartett kommt nach Gschwend

Konzert beim Musikwinter
Seit neun Jahren zählen die Besuche des Fauré Quartetts zu den musikalischen Highlights des Gschwender Musikwinters und jedes Mal begeistern Erika Geldsetzer, Dirk Mommertz, Sascha Frömbling und Konstantin Heidrich ihr Publikum in der evangelischen Kirche. Nun steht wieder ein Konzert mit ihren auf dem Programm. Am Samstag, 24. Januar, 20 Uhr. weiter
  • 762 Leser
SCHAUFENSTER

Kabarettistin in der Spielbank

Am 20. Januar war die Kabarettistin Annamateur zunächst in der Stadthalle Kasten in Feuchwangen angekündigt, doch nun ist sie in der Spielbank zu Gast. Ab 20 Uhr wird sie dort gemeinsam mit einem Gitarristen und einem Jazzcellisten ihr Programm „Protokoll einer Disko“ zu Gehör bringen. weiter
  • 1720 Leser
SCHAUFENSTER

Kleztett in der Silberwarenfabrik

Mit eigenen Arrangements und farbigen Improvisationen zelebriert das Ensemble „Kleztett“ erfrischend und kurzweilig. Am Sonntag, 25. Januar, 19 Uhr, ist es zu Gast in der Silberwarenfabrik in Heubach und präsentiert konzertante Klezmermusik gepaart mit unbändiger Spielfreude. Kleztett sind Elisabeth Brose (Klarinette, Bassklarinette),Irmgard weiter
  • 696 Leser
SCHAUFENSTER

Mozarts Zauberflöte im Museum

Die Zauberflöte, ein deutsches Singspiel in zwei Aufzügen, wird am Mittwoch, 28. Januar, 20 Uhr, im Museum Augenblick zu erleben sein. weiter
  • 1199 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

In der Orgelmusik zur Marktzeit am kommenden Samstag, den 24. Januar 2015, ab 10 Uhr erklingt ein musikalischer Streifzug durch die Orgelmusik des 17. bis 19. Jahrhunderts. An der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Friedrich Fröschle (Ulmer Münsterorganist i.R.) W.A. Mozarts Phantasie „für Orgelwerk in einer Uhr“ (KV 594) und J.G. weiter
  • 1185 Leser

Der Arbeitskreis besucht SHW SHS

Hüttlingen. Der Aalener Arbeitskreis Schule-Wirtschaft war zu Gast bei der SHW Storage & Handling Solutions (SHS) GmbH in Hüttlingen. Zu Beginn konnten die Teilnehmer den Ausführungen von Achim Brommer, Geschäftsführer der SHW SHS, zur Geschichte des Unternehmens folgen. Ab 2003 fungierte SHW SHS als selbstständige GmbH. Unter der neuen Führung weiter
  • 1468 Leser

Neue RUD-Tochter in Taiwan am Start

Aalen-Unterkochen. Die Anschlagmittel-Division des RUD-Familienkonzerns hat pünktlich zum Kalenderjahresbeginn eine eigene Vertriebs- und Engineering-Tochterunternehmung in Taiwan gegründet und etabliert. Über diese neue Einheit wird RUD als Qualitätshersteller innovativer Lösungssysteme das Potenzial auf diesem Markt im Anwendungsbereich des sicheren weiter
  • 5
  • 1718 Leser

Elser verlangt eine Kandidatin

Aalen. Die Sprecherin der AsF Ostalb, Sonja Elser, zeigte sich erfreut, dass die SPD Baden-Württemberg auf die Themen Bildung, Familienpolitik und gute Arbeit als zentrale Botschaften setzt. „Diese politischen Felder sind Querschnittsbereiche zur Frauenpolitik und werden inhaltlich von der AsF Ostalb begleitet werden“, so Elser weiter. Elser weiter
  • 713 Leser

Frauenpower und kulturelle Vielfalt

Workshop „Weibliche Vielfalt im Ostalbkreis“ bietet Austausch über neue Wege zur Integration
Die rund 50 Frauen möchten etwas bewegen, stehen für eine „Nationalität Mensch“. Der Kreisfrauenrat Ostalb lud in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt, den Frauenbeauftragten des Ostalbkreises und der Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd sowie den Soroptimisten Aalen zu einem Workshop zur kulturellen Vielfalt. weiter
  • 438 Leser

Kreisabteilung nicht erreichbar

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Mitarbeiter des Bereichs Gaststätten- und Gewerberecht im Landratsamt Aalen und im Gmünder Landratsamt auf dem Hardt sind am Dienstag, 20. und Mittwoch, 21. Januar, wegen einer internen Veranstaltung nicht erreichbar. Dies teilt die Kreisverwaltung mit. weiter
  • 1641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Archäologie-Vortrag fällt aus

Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS hätte t am Dienstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr Professor Dr. Dirk Krausse vom Landesamt für Denkmalpflege die neuesten Forschungsergebnisse von der frühkeltischen Heuneburg vorgestellt. Wegen Krankheit des Referenten muss der Vortrag entfallen. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beckenboden als Kraftzentrum

Das Mehrgenerationenhaus des DRK bietet einen Beckenboden-Trainings-Kurs an. Der Kurs umfasst zehn Treffen von je einer Stunde und kostet 120 Euro. Die Kosten werden überwiegend von den Krankenkassen übernommen. Beginn ist am Freitag, 30. Januar, 9 Uhr. Anmeldung unter (07171) 3506-29. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe II für Kinder von fünf bis acht Monaten ist am Dienstag, 20. Januar, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum. Die Teilnahme beträgt 9 Euro pro Termin und 30 Euro für 4 Termine. weiter
  • 107 Leser

Feuerwehr 16 Mal im Einsatz

Hauptversammlung der Abteilung Hussenhofen-Zimmern – Stets präsent
Ob zum kleinen Brand oder zur technischen Hilfeleistung: 16 Mal musste die Feuerwehrabteilung Hussenhofen-Zimmern im vergangenen Jahr ausrücken. Diese Bilanz zog Abteilungskommandant Ludwig Grimm bei der Hauptversammlung der Abteilung. weiter
  • 810 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz lädt am Donnerstag, 22. Januar, von 15 bis 17 Uhr zum Gesprächskreis für Trauernde in den Festsaal von St. Anna ein. Das Thema wird die Jahreslosung 2015 sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos für einen Erstkontakt unter (0170) 294 2316. weiter
  • 290 Leser

In Franziskus-Pfarrei gesammelt

In St. Franziskus sammelten 14 Sternsinger über 3000 Euro für Kinder auf den Philippinen. Die stattliche Anzahl von Kindern ist einer Kooperation mit den Religionslehrern der Rauchbeinschule und weiterer Verstärkung aus Mutlangen zu verdanken. (Foto: privat) weiter
  • 1207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 20. Januar, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Beim Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus am Mittwoch, 21. Januar, erläutert Karl Baumhauer seine Gedanken zur Lehrschrift „Evangelii Gaudium“ des Papstes Franziskus. Beginn ist um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff am Stauferklinikum

Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 20. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum im Stillzimmer auf Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss) in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07171) 701 1911. Kurzfristige Absagen bitte weiter
  • 140 Leser

Tauch-Team bei Sturm unterwegs

Die Skiausfahrt des Tauch Teams Schwäbisch Gmünd führte nach Oberstdorf. Trotz sehr stürmischen Wetters erlebten die Teilnehmer wenigstens einen traumhaften Skitag. Am Sonntag boten Schwimmen und Eislaufen die Alternativen. (Foto: privat) weiter
  • 925 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über Endoprothetik

Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“ erfahren bei der Infoveranstaltung Endoprothetik am Mittwoch, 21. Januar, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1+2 des Stauferklinikums alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. Danach werden die Räume weiter
  • 133 Leser

Vielfältiger Nutzen für die Gemeinden

Barthle: Förderung verlängert
Die Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich mit der Zukunft der Mehrgenerationenhäuser befasst. Der Gmünder Abgeordnete Norbert Barthle betonte dazu die Bedeutung dieser Häuser in den Städten und Gemeinden. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag für Frauen

Die Landfrauenvereinigung des katholischen deutschen Frauenbunds veranstaltet am Mittwoch, 21. Januar, im Philipp-Jeningen-Heim in Ellwangen einen Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land zum Thema „Achtsam leben – achtsam handeln“. Um 9 Uhr beginnt der Tag mit einer Eucharistiefeier in der Basilika St. Vitus. Über das Motto des weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Schaden in Höhe von 1?000 Euro entstand bei einem Unfall am Montag um 09:15 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Obere Brühlstraße. Eine 69-jährige Fiat-Fahrerin übersah beim Ausparken den Renault eines vorbeifahrenden 41-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 1592 Leser

Spaß, Kennenlernen und gute Informationen

Treff für Alleinerziehende stellt neues Programm vor
Das Ellwanger Netzwerk für Alleinerziehende hat das nächste Halbjahresprogramm vorgestellt. Die Angebote reichen vom Töpfernachmittag über Rechtsberatung bis zum Kinobesuch. weiter
  • 312 Leser

Stiftsbund bietet feine Kleinkunstabende

Neues Halbjahresprogramm 2015 vorgestellt
Das neue Jahr hat begonnen und damit auch eine neue Veranstaltungsreihe des Stiftsbundes Ellwangen. Die Ellwanger dürfen sich auf zwei spannende Kleinkunstabende im Januar und März freuen.Ellwangen. Am Freitag, 23. Januar, werden die aus Ellwangen stammende Sarah Hieber und Fred Brunner aus Augsburg mit Mitternachtsliedern und leisen Balladen einen weiter
  • 353 Leser

THW-Garagen kommen im nächsten Jahr

Neujahrsempfang des THW
Gäste aus nah und fern konnte das THW Ellwangen beim Neujahrsempfang begrüßen. Bei herrlichem Winterwetter war der umgestaltete Unterrichtsraum im Nu belegt. weiter
  • 472 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall mit Reh

Jagstzell. Am Montag gegen 07:40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Opel-Fahrer die B290 von Jagstzell in Richtung Ellwangen. Kurz nach dem Waldstück zwischen Schweighausen und Dietrichsweiler querte ein Reh von rechts die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst und getötet. Der Schaden an dem Opel beträgt circa 2.000 Euro. weiter
  • 1157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Hofen

Der Kindergarten St. Georg richtet am Samstag, 21. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Gemeindesaal in Hofen eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchenverkauf und Kinderbetreuung aus. Anmeldungen unter 0177-5425824. weiter
  • 923 Leser

Messe mal zwei

Bei zwei Ausbildungsbörsen können sich in den kommenden Wochen Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen, informieren. In Abtsgmünd steigt „Abba“ am Samstag, 31. Januar in der Friedrich-von-Keller Schule in der Zeit von 10 bis 14 Uhr; in Aalen am Samstag, 7. Februar, von 9 bis 13.30 Uhr im Berufsschulzentrum. Mit dabei sind auch Auszubildende weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gruppe für Trauernde

Der Ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können. Nächster Termin der offenen Trauergruppe ist am Mittwoch, 21. Januar, um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7 in Aalen. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Die nächste Sitzung des Fachsenfelder Ortschaftsrats ist am Mittwoch, 21. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht ein Zwischenbericht über die geplante Baumaßnahme vor dem Schloss Fachsenfeld und eine Vor-Ort-Besichtigung. weiter
  • 407 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Berta Bihlmaier, Friedrich-Schwarz-Str. 39, zum 90. und Ingeborg Klöck, Kappelstr. 25, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Karl Ackermann, Knöcklingstr. 6, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Haas, Knöcklestr. 14, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Siegfried Munz, Brucknerstr. 5, zum 75., Hermann Wirsching, Schillerstr. 13, zum 77. und Josef Abel, weiter
  • 512 Leser

Hofen verlangt Nachbesserungen

Aalen-Hofen. Einstimmig hat Hofens Ortschaftsrat am Montagabend dem Grundsatzbeschluss zur Finanzierung der Beseitigung des Bahnüberganges Goldshöfe zugestimmt. Geknüpft haben die Hofener dieses Votum aber an „zu erledigenden Hausaufgaben“, die sie OB Thilo Rentschler mit auf den Weg gaben. Zum einen wird erwartet, dass die Verwaltung „konstruktive weiter
  • 2
  • 388 Leser

Bürgerabend im Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Rückblick auf das Jahr 2014 und der Ausblick auf 2015 sind zentrale Themen beim Bürgerabend im Kultur- und Sportzentrum im Jägersfeld in Ruppertshofen am Freitag, 23. Januar. Beginn ist um 19.30 Uhr mit einem musikalischen Auftakt. Es gibt außerdem Ehrungen und einen gemütlichen Ausklang. weiter
  • 1067 Leser

Rathausprojekt und Haushalt

Ruppertshofen. Vergaben für das Rathausprojekt und der Haushalt 2015 stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderats Ruppershofen am Donnerstag, 22. Januar. Das Gremium berät ab 19.30 Uhr außerdem über den Bedarf der Kindergärten, die Einwohnerstatistik, die Straßenbeleuchtung und die Breitbandaktion Kom.Pakt.net. Bürger sind zur öffentlichen Beratung weiter
  • 627 Leser

Verein spendet Naturkalender

Spraitbach. Lehrer und Schüler der Grundschule Spraitbach können sich über schöne Naturaufnahmen des Kalenders „Tierwelten in Baden-Württemberg“ erfreuen. Mehrere dieser Kalender wurde vom Fischereiverein Spraitbach an die Schule übergeben und werden den einzelnen Klassen vom Landesfischerei- und vom Landesjagdverband Baden-Württemberg kostenlos weiter
  • 654 Leser
Tagestipp

Auszeit

Erneut hat INFOtainment-Veranstaltung interessanteReferenten gewinnen können: den Kabarettist Klaus Birk und die Glückforscherin und Burn-out-Expertin Simone Langendörfer. Sie spricht über die „Grundpfeiler des Glücks“, und liefert praktische Anregungen zur Burnout-Prävention. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt Schwäbisch Gmünd.CCS-Stadtgarten, weiter
  • 829 Leser

Krautschneider holt den Pokal

Rege Beteiligung beim Dreikönigsschießen des Schützenvereins Durlangen
Der Schützenverein Durlangen freute sich über eine rege Beteilung beim traditionellen Dreikönigsschießen. Den Wanderpokal holte sich Peter Krautschneider. weiter
  • 264 Leser

Mühlenromantik und viel Idyll

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ist gut vertreten auf der CMT in Stuttgart
Für die Region Stuttgart ist der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ein beliebtes Naherholungsziel. Was sich nicht nur beim alljährlichen Mühlenwandertag am Pfingstmontag zeigt. Dass der 2014 erweiterte Naturpark noch viel mehr zu bieten hat, zeigt sich aktuell auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. weiter
  • 354 Leser

2015 vor allem Jungbestand pflegen

Forstverwaltung präsentiert positive Jahresrechnung 2014 für Waldstetter Gemeindewald
Rund 74 000 Euro Gewinn im Jahr 2014 verzeichnet die Forstverwaltung für den Waldstetter Gemeindewald. Das gute Ergebnis ist dem Einschlag auf dem Stuifen geschuldet. 2015 steht vor allem die Verjüngung des Baumbestands auf dem Programm. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glauben oder Bibelkritik?

„Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 21. Januar, um 9 Uhr im Gemeindehaus Heubach, Klotzbachstraße 35, zum Thema „Glaube oder Bibelkritik? Von falschen Alternativen und von der Auslegung der Bibel.“ Referent ist der pensionierte Pfarrer Gerhard Brüning. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Wald

Um den Satzungsbeschluss zum Haushalt 2015 und den Bewirtschaftungsplan der Forstwirtschaftsjahres geht’s unter anderem bei der Sitzung des Gemeinderats Bartholomä am Mittwoch, 21. Januar, ab 18.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglinger Gemeinderat tagt

In der Sitzung des Mögglinger Gemeinderats am Freitag, 23. Januar, werden unter anderem die Ergebnisse der Verkehrsschau vorgestellt und der Haushalt 2015 beschlossen. weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnelles Internet und Haushalt

Der Gemeinderat Heubach befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 20. Juni, um 18 Uhr im Rathaus mit den Vorberatungen zum Haushaltsplan 2015 und dem Beitritt zum interkommunalen Verbund „Komm.Pakt.net“, der schnelles Internet im ländlich geprägten Raum fördert. weiter
  • 432 Leser

Zum Schicksal der Vertriebenen

Waldstetten. Vom Schicksal und der Leistung der Heimatvertriebenen erfahren die Seniorenwanderer der Waldstetter Albvereinsgruppe am Mittwoch, 21. Januar. Um 13.30 Uhr geht es vom Malzéviller Platz in Fahrgemeinschaften zum Dreifaltigkeitsfriedhof. Die Gruppe wandert zum Torhäusle, wo Dr. Scholze und Professor Müller die Geschichte erläutern. Danach weiter
  • 765 Leser

Schuberts „Winterreise“

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Kulturbüro heißt das neue Jahr mit einem Konzert willkommen, in dem die beiden international gefragten Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) aus Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd kommen. Sie führen am kommenden Samstag, 24. Januar, im Festsaal des Kulturzentrums Prediger „Die Winterreise“ von weiter
  • 5
  • 960 Leser

Tanzschritt ins Eheglück

Hochzeitsmesse am 25. Januar im CCS Stadtgarten
Wie funktioniert nochmal der Hochzeitswalzer – und ist Discofox auf der Hochzeit erlaubt? Brautpaare und deren Eltern und Freunde erhalten auf der Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd im CCS Stadtgarten Tipps beim Schnuppertanzkurs. weiter
  • 1247 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLydia Dübner, Asylstraße 5, zum 90. Geburtstag,Maria Fischer, Straßdorf, Pfauenweg 20, zum 88. GeburtstagFeride Ersöz, Schwerzerallee 7, zum 84. GeburtstagAdolf Hertling, Straßdorf, Görlitzer Straße 10, zum 81. Geburtstag,Mehmet Çevik, Bismarckstraße 11, zum 79. Geburtstag,Anna David, Werrenwiesenstraße 30, zum 78. Geburtstag,Truda Waizel, weiter
  • 461 Leser

GUTEN MORGEN

Schönreden kann man sie nicht. Sie sind wie sie sind. Und entweder man liebt sie. Oder man hasst sie. Nö, die FC-Bayern-Kicker sind jetzt nicht gemeint. Es geht um Wichtigeres. Es geht um Schwäbischeres. Es geht um Kutteln. Weil es Männer gibt, die zuhause keine Kutteln bekommen, gibt es seit geraumer Zeit eine Initiative unterm Rosenstein. Ein Pfarrer weiter
  • 157 Leser

Verdienstkreuz für Capezzuto

Kultusminister Andreas Stoch überreicht dem Lorcher die Auszeichnung für sein großes Engagement
Mario Capezzuto hat das Bundesverdienstkreuz bekommen. Am Montagabend wurde der aus Italien stammende 62-Jährige in der Lorcher Stadthalle für sein soziales Engagement geehrt. Kultusminister Andreas Stoch überreichte die Auszeichnung. weiter

„Tannenglühen“ vor dem Schützenhaus in Dirgenheim

Rund 100 Christbäume waren für das „Tannenglühen“ des Musikvereins Kirchheim aufgestapelt worden, um neben dem Dirgenheimer Schützenhaus am Samstagabend verbrannt zu werden. Viele Bürger beteiligten sich an dieser nachweihnachtlichen Aktion und brachten ihre Bäume vorbei. Als kleines Dankeschön gab es Glühwein und Kinderpunsch. Die Alphornbläser weiter
  • 910 Leser

30 Jahre Städtepartnerschaft

Neujahrsempfang bei Oberkochens Verein für Städtepartnerschaften
„Die Partnerschaft mit Dives-sur-mer ist von gegenseitigem Vertrauen getragen und hat binnen 30 Jahren eine erfreuliche Entwicklung genommen.“ Dies sagte der Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften Roland Seimetz beim Neujahrsempfang im Schützenhaus. weiter
  • 430 Leser

Benefizkonzert für ein krankes Kind

Bopfingen-Trochtelfingen. Ein Benefizkonzert veranstalten der MSC Trochtelfingen und die Band „Zart-Bitter“. Spenden für ein an einem Hirntumor erkranktes elfjähriges Mädchen werden gesammelt. Die Familie der kranken Lea benötigt für weitere Behandlungsmöglichkeiten, die die Krankenkasse nicht trägt, dringend Geld. Das Konzert beginnt am weiter
  • 279 Leser

Danico im „Ihr-Platz-Haus“

Geschenkartikelladen bereitet Umzug in der Bopfinger Innenstadt vor
Seinen Standort wechselt das Geschäft Danico Geschenkartikel. Von der Bopfinger Hauptstraße 33 zieht der Laden in das leerstehende „Ihr-Platz-Gebäude“ Hauptstraße 9. Für Ende Februar 2015 ist die Eröffnung geplant. weiter
  • 547 Leser

Ensemblespiel auf der Gitarre

Bopfingen. VHS Ostalb und Musikschule Bopfingen bieten einen sechsteiligen Kurs „Ensemblespiel auf der Gitarre“ an. Beginn ist am Donnerstag, 29. Januar, von 20.30 bis 21.15 Uhr in der Schule am Ipf, Jahnstraße 15. Kursgebühr: 21 Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0, E-Mail: info@vhs-ostalb.de. weiter
  • 1184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kandidaten für Kirchenwahlen

Im März wählen die Katholiken ihre neuen Kirchengemeinderäte. Dazu findet am 7. Februar, um 19.30 Uhr, im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen eine Gemeindeversammlung statt. Hier werden Fragen von möglichen Kandidaten beantwortet. weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Bibelwoche

Die katholische und evangelische Kirchengemeinden veranstalten gemeinsam die ökumenische Bibelwoche. Im MIttelpunkt steht der Galaterbrief des Apostels Paulus. Am Dienstag, 27. Januar, 20 Uhr, im Rupert-Mayer-Haus ist das Thema „Der Wahrheit verpflichtet“; am Mittwoch, 28. Januar, 20 Uhr, in der Versöhnungskirche „Gemeinsam engagiert“; weiter
  • 402 Leser

Schützengilde sammelt Altpapier

Oberkochen. Die Schützengilde Oberkochen sammelt am Freitag, 6. Februar, ab 17 Uhr im Stadtteil Heide Altpapier. Im Stadtgebiet Oberkochen wird am Samstag, 7. Februar, ab 8 Uhr gesammelt. weiter
  • 629 Leser

Viele offene Fragen zum Stadtoval

Wird das Baustahlgelände wegen der vielen Verzögerungen vom Schnäppchen zum Ladenhüter?
Vor zwei Jahren hat die Stadt das Baustahlgelände gekauft. Für 2,7 Millionen Euro. Ein Schnäppchen, haben damals viele gemeint. Doch das Stadtoval sei schon lange kein Schnäppchen mehr, heißt es heute. Die Sorge ist groß, dass die diversen Verzögerungen den Grundstückspreis in die Höhe treiben – und dass die Brache bleibt. weiter
  • 2
  • 710 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresbericht des Bürgermeisters

Rückblick und Ausblick von Bürgermeister Hofer stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22. Januar, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind der Bebauungsplan „Ortsmitte I“, der Beitritt zum Interkommunalen Verband Komm.Pakt.net sowie die LED-Straßenbeleuchtung. weiter
  • 644 Leser

Kuttelessen für Männer

Heubach. Das mittlerweile dritte „Kuttelessen für Männer, die zuhause keine Kutteln bekommen“ (KfMdzkKb), ist in Planung. Am Samstag, 24. Januar, bitten der Heubacher evangelische Pfarrer Thomas Adam und der Vorsitzende der Heubacher Albvereinsortsgruppe, Jürgen Steck, zu Tisch ins evangelische Gemeindehaus. Geboten werden beim KfMdzkKb weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachbarschaftstreffen 2015

„Evangelisch Frau sein in Württemberg“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden Essingen und Lauterburg am Montag, 26. Januar, zum Nachbarschaftstreffen der Frauen ins evangelische Gemeindehaus Essingen ein. Beginn ist um 13 Uhr mit Stehkaffee, danach ist Bibelarbeit mit Pfarrer Dr. Torsten Krannich. Nach weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Bibelwoche

Am Sonntag, 25. Januar startet die ökumenische Bibelwoche in Westhausen mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kreuzkirche. Diesen gestalten Pfarrer Matthias Reiner und Pfarrerin Damaris Langfeldt. weiter
  • 595 Leser

Prunksitzungen beim RCV

Westhausen-Reichenbach. Zwei Prunksitzungen richtet der Reichenbacher Carnevalsverein aus: am Freitag und Samstag, 6. und 7. Februar, jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Die Gäste erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie musikalische Unterhaltung mit der Tanz- und Partyband „Tonics“. weiter
  • 1650 Leser

Holger Kaim leitet Aalen seit 20 Jahren

Aalen. Nach gut drei Jahren bei Heinrich Schmid in Ulm sagte Holger Kaim im Jahr 1994: „Ich will eine eigene Niederlassung.“ Mit der Startfinanzierung von 150 000 DM aus der Reutlinger Zentrale wurden Räume in der Alten Heidenheimer Straße angemietet und Klinken geputzt. „Durch unsere Arbeit haben wir Bauherren und öffentliche Hand weiter
  • 1423 Leser

Maler-Riese spricht klare Worte

Heinrich Schmid Malerwerkstätten feiert Jubiläum – Firmenchef Dr. Carl-Heiner Schmid berichtet
Die Heinrich Schmid Malerwerkstätten sind kein gewöhnlicher Handwerksbetrieb. Nicht nur wegen ihrer 4200 Mitarbeiter nehmen sie eine Sonderstellung ein. Firmenchef Dr. Carl-Heiner Schmid gab im Sparkassen-Forum Einblicke ins 1914 gegründete Unternehmen. weiter
  • 3965 Leser

Absturzursache noch ein Rätsel

Bei dem Unfall kam der Vize-Europameister im Kunstflug, Wolfgang Dallach, ums Leben
Beim Flugzeugabsturz in Rechberghausen kam die Fliegerlegende Wolfgang Dallach ums Leben. Er war mehrfacher Deutscher Meister und Vize-Europameister im Kunstflug. Der 63-Jährige machte sich auch einen Namen mit Konstruktion und Bau von Leichtflugzeugen. weiter

Ein Solidaritätszug der Mitte

Ein breites Bündnis Ellwanger Gruppen will „Flagge zeigen“ und Solidarität mit Flüchtlingen
Am Samstag, 24. Januar, wird ein Demonstrationszug unter dem Motto „Ellwangen zeigt Flagge“ vom Bahnhof über die Haller Straße bis zum Fuchseck ziehen. Ein breites Bündnis verschiedenster Organisationen und Parteien will damit „für eine Zukunft geflüchteter Menschen in Solidarität und Gerechtigkeit“ eintreten. weiter
  • 683 Leser

Angelika Möbius: neue Vorsitzende

Neresheim-Elchingen. Die Modellfluggruppe Ostalb hat einen neuen Vorstand. Bei der Jahreshauptversammlung wurde mit Angelika Möbius erstmals eine Frau zur Vorsitzenden gewählt. Sie ist die einzige Frau im Verein und fliegt begeistert Modellhubschrauber.Dem neuen Vorstand der Modellfluggruppe Ostalb gehören an: Helmut Reiter (Kassierer), Angelika Möbius weiter
  • 437 Leser

Jede Kuh liefert 7878 Liter Milch im Jahr

Hauptversammlung des Rinderzuchtvereines Neresheim in Demmingen – bester Betrieb steht in Simmisweiler
Bei der Hauptversammlung des Rinderzuchtvereines Neresheim im „Stern“ in Demmingen wurden die Betriebe mit den höchsten Jahresleistungen ausgezeichnet. Beim besten Betrieb gab jede Kuh im Durchschnitt 10 000 Liter Milch im Jahr. weiter
  • 841 Leser

Polizei erwartet friedliche Kundgebung

Die Stadt Aalen ruft am Mittwoch zur parteiübergreifenden Demo für Toleranz und Freiheit auf
Toleranz, Freiheit und ein friedliches Miteinander – dafür soll am Mittwoch in Aalen vor dem Rathaus demonstriert werden. Die Polizei rechnet mit 1000 Teilnehmern. Sie geht von einer friedlichen Kundgebung aus. weiter
  • 410 Leser

Strandhaus Nr. 9

Jane Pearson ist talentiert und lässt sich durch nichts unterkriegen. Sie soll einem grüblerischen und traumatisierten Einzelgänger helfen, seine Erlebnisse im Afghanistankrieg zur Veröffentlichung aufzuschreiben. Dass sie allerdings ein sexy Mann mit ozeanblauen Augen im Hawaiihemd empfängt, der ausgelassene Strandhauspartys feiert und wenig Interesse weiter
  • 235 Leser

Revolutionsdrama

Klassiker von Georg Büchner
Insgesamt nur sechs Vorstellungen gibt das Theater der Stadt von „Dantons Tod“, dem zeitlosen Klassiker von Georg Büchner, im Wi.Z. Zwei davon sind dieses Wochenende, jeweils um 20 Uhr zu sehen.1794: Der ehemalige Revolutionär George Danton fordert Einhalt beim blutigen Vorgehen gegen die Regimegegner der Schreckensherrschaft. Sein politischer weiter
  • 359 Leser

Woher Wörter kommen

Manfred Wespel stellt sein Buch „Wortwechsel“ vor
Der Sprachwissenschaftler Professor Dr. Manfred Wespel stellt am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in Gmünds Stadtbibliothek sein Buch „Wespels Wortwechsel“ vor. Das Buch ist im Verlag der GT erschienen. Interessierte sind eingeladen, der Eintritt ist frei. weiter
  • 1
  • 512 Leser

In Praxis eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen Diebe in eine Praxis in der Ledergasse ein. Dazu hebelten sie die Eingangstüre auf. Sie zogen ohne Beute wieder ab, hinterließen jedoch Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Hinweise auf die Einbrecher erbittet das Polizeirevier Gmünd unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1456 Leser

Sternsinger sammeln 1629 Euro

18 Sternsinger zogen in Ohmenheim und Dossingen von Haus zu Haus. Dabei sammelten sie insgesamt 1629 Euro. Die Aktion 2015 stand unter dem Motto „Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“. Mit verschiedenen Elementen gestalteten die Ohmenheimer Sternsinger den Festgottesdienst in der St. Elisabethkirche mit. Betreut weiter
  • 654 Leser

Marktzeit

In der Orgelmusik zur Marktzeit ab 10 Uhr erklingt ein musikalischer Streifzug durch die Orgelmusik des 17. bis 19. Jahrhunderts. An der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Friedrich Fröschle (Ulmer Münsterorganist i. R.) W. A. Mozarts Fantasie „für Orgelwerk in einer Uhr“ (KV 594) und J. G. Walthers Concerto h-Moll, weiter
  • 243 Leser

Alkoholfahrt: Polizei sucht Zeugen

Führerschein eingezogen
Diese Fahrt wird nicht ohne Folgen bleiben. Am Sonntagmorgen hinterließ ein 19-Jähriger auf seinem Weg nach Hause nicht nur eine Schneise der Verwüstung. Er gefährdete auch eine Gruppe Fußgänger. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. weiter
  • 5
  • 2104 Leser

Zwei Unfälle im Kreisverkehr

Göggingen. Am Kreisverkehr zwischen Göggingen und Leinzell ereigneten sich am Montagmorgen direkt hintereinander gleich zwei Verkehrsunfälle. Ein 44 Jahre alter Passat-Fahrer war Richtung Leinzell unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein 48 Jahre alter BMW-Fahrer zu spät und fuhr auf den Passat auf. Eine weitere nachfolgende weiter
  • 1012 Leser

Westerhofener Hirtennacht ermöglicht 3000-Euro-Spende

Die vierte Westerhofener Hirtennacht in Folge konnte in der Vorweihnachtszeit erneut einen Besucheransturm verbuchen. Damit haben die im Krieger- und Heimatverein organisierten Familien ihren eigenen Spendenrekord vom Vorjahr sogar verdoppelt. Der Erlös konnte nun an zwei gemeinnützige Vereine überreicht werden. 1500 Euro gingen an den Malteser Kinderhospizdienst weiter
  • 475 Leser
ZUR PERSON

Carmen Wolfsteiner

Aalen. Amtsübergabe im Kursana Domizil: Nach längerer Vakanz ist Carmen Wolfsteiner neue Direktorin des Altenpflegeheims Haus Hieronymus. Martin Hennig, Interimsdirektor der Kursana Care GmbH, übergab den Stab an seine neue Kollegin im deutschlandweiten Unternehmen.Während Carmen Wolfsteiner willkommen geheißen wurde, verabschiedeten die Bewohner und weiter
  • 923 Leser

Modernes Märchen

Rita Falk kann Krimis. Niederbayerische Provinzkrimis. Mit „Winterkartoffelknödeln“ ist sie durchgestartet. Nach ihrem Roman „Hannes“ hat sie nun einen zweiten nachgelegt: „Funkenflieger“. Sie erzählt aus der Sicht des Teenagers „Locke“. Von seiner überforderten, vor dem Fernseher sinnierenden Mutter, weiter
  • 509 Leser

Strandhaus Nr. 9

Jane Pearson ist talentiert und lässt sich durch nichts unterkriegen. Sie soll einem grüblerischen und traumatisierten Einzelgänger helfen, seine Erlebnisse im Afghanistankrieg zur Veröffentlichung aufzuschreiben. Dass sie allerdings ein sexy Mann mit ozeanblauen Augen im Hawaiihemd empfängt, der ausgelassene Strandhauspartys feiert und wenig Interesse weiter
  • 324 Leser

Urlaub aktiv in der Heimat

Die Region Schwäbische Alb wird in Halle 6 präsentiert
Die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit präsentiert sich wieder auf der neuen Messe in Stuttgart. Auch Aalen und die Region Heidenheim präsentieren sich wieder auf der CMT. weiter

Vielseitige Küche

Beobachtet man den derzeitigen Ernährungstrend, so lässt sich feststellen, dass immer mehr Menschen tierischen Produkten den Rücken kehren. Wer jedoch nicht ganz auf Fleisch verzichten möchte, sollte unbedingt einen Blick in das Buch von Cecilia Vikbladh werfen. Als langjährige Leiterin eines Catering-Unternehmens weiß sie, worauf es heute beim Kochen weiter
  • 254 Leser

Bessere Bildung für Brasiliens Jugend

Jahreshauptversammlung des Heubacher Fördervereins „Nova Canaa“ – Seit vielen Jahren erfolgreich aktiv
Die Kosten der Fußball-WM in Brasilien tragen die Armen und bei der Infrastruktur hinkt das südamerikanische Land nach wie vor hinterher – so der Vorsitzende des Fördervereins Nova Canaa, Wolfgang Wihan. Im Jahresbericht gab es aber auch Erfolge zu vermelden. weiter
ZUR PERSON

Wilhelm Bauer

Abtsgmünd. Abtsgmünds ältester Bürger feierte Geburtstag. Am Montag, 19. Januar, wurde Wilhelm Bauer, der im Seniorenzentrum St. Lukas wohnt, 101 Jahre alt. Bürgermeister Armin Kiemel überbrachte Glückwünsche und Präsente der Gemeinde. Dass er so alt geworden und vital geblieben sei, liege daran, so Wilhelm Bauer, dass er immer noch täglich spazieren weiter
  • 435 Leser

Junge Filmtalente gesucht

Fürs Kinderkinofestival Gmünd
Bei einem Film mitzuwirken, das ist der große Traum vieler Kinder und Jugendlichen. Dieser Traum kann sich beim 22. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd erfüllen. Anmeldeschluss ist am Montag, 2. Februar, das Casting am Samstag, 14. Februar. weiter
  • 5
  • 428 Leser

Absturzursache noch ein Rätsel

Bei dem Unfall kam der Vize-Europameister im Kunstflug, Wolfgang Dallach, ums Leben
Beim Flugzeugabsturz in Rechberghausen kam die Fliegerlegende Wolfgang Dallach ums Leben. Er war mehrfacher Deutscher Meister und Vize-Europameister im Kunstflug. Der 63-Jährige machte sich auch einen Namen mit Konstruktion und Bau von Leichtflugzeugen. weiter

Ins Gemüse mit Vincent Klink

Spannende Mischung aus Musik, Plauderei und Kulinarik in Straßdorf
Wer kennt ihn nicht, den Koch Vincent Klink, dem es gelingt, aus einfachen Zutaten gesunde Köstlichkeiten zu zaubern? Mit der Vorstellung seines aktuellen Buches und Musik kehrte er in seine Heimatstadt Gmünd zurück und zierte das 80er-Jubliäum des Musikvereins Straßdorf. weiter
  • 406 Leser

Schäden am Steg sind reparabel

Umgestürzte Bäume blockieren derzeit den ohnehin gesperrten Waldentdeckerweg im Taubental
Weißtannen und Fichten sind an mehreren Stellen im Taubental umgestürzt und blockieren derzeit den ohnehin gesperrten Waldentdeckersteg. Schuld ist die Schneelast der vergangenen Wochen, die den Bäumen zu schwer wurde, sagt Revierleiter Heiner Mohring. In den nächsten Wochen werden die Schäden beseitigt. weiter

79 Apartments werden fertig

Projektentwickler i Live tauscht sich über Städtebauthemen mit OB Rentschler aus
Die i Live Holding hat sich mit rund 30 Mitarbeitern als Projektentwickler zum Spezialisten für Mikrowohnobjekte wie Apartment- und Boardinghäuser entwickelt. In der Brunnenstraße wird Ende Januar das nächste Apartmenthaus eröffnet. weiter
  • 1
  • 1436 Leser

Lindianer stellen Nachwuchs vor

Viel Neues für eingeschworene Fans beim ersten Abschiedskonzert der Kult-Band
Das erste Abschiedskonzert der Lindianer füllte die „Werkstatt“ des Kaffeehaus Straßdorf bis auf den letzten Platz. Das Programm brachte die bekannten Lindenberg-Songs, aber die einzige Lindenberg-Coverband hatte auch Überraschungen im Gepäck. weiter
  • 391 Leser

Suchtberatung feiert 30-Jähriges

Aalen. 30 Jahre Suchtberatung – das feiert der Kreisdiakonieverband mit einem Fest am Donnerstag, 22. Januar, 18 Uhr, im großen Saal des Landratsamtes Aalen. Es gibt Musik, einen unterhaltsamen Rückblick, eine Ausstellungseröffnung und einen Imbiss. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. (07361) 37051-0. weiter
  • 1920 Leser

Ein großes Lob den Ehrenamtlichen

Die Kirchengemeinde St. Maria in Aalen würdigt das freiwillige Engagement beim Neujahrsempfang im Gemeindezentrum
Beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen wurden langjährige Ehrenamtliche geehrt und die Jugendarbeit vorgestellt. Sowohl Gottesdienst als auch der Abend im Gemeindesaal standen im Zeichen des Jahresmottos der Seelsorgeeinheit: Wo dein Schatz ist, da ist dein Gott.Aalen. Wie wichtig das Ehrenamt der Kirchengemeinde ist, zeigte der weiter
  • 2
  • 632 Leser

Turbulent

„Hochwürden auf der Flucht“ heißt das Theaterstück von Walter G. Pfaus, das sich die Theatergruppe des TSV Rattenharz für das Jahr 2015 herausgesucht hat.Seit Hermann Brüllmeier zum Kirchengemeinderatsvorsitzenden gewählt wurde, ist nichts mehr wie vorher. Der Mesner darf sich nicht mehr hauptsächlich um seine geliebten Ziegen kümmern, die weiter
  • 205 Leser

Revolutionsdrama

Klassiker von Georg Büchner
Insgesamt nur sechs Vorstellungen gibt das Theater der Stadt von „Dantons Tod“, dem zeitlosen Klassiker von Georg Büchner, im Wi.Z. Zwei davon sind dieses Wochenende, jeweils um 20 Uhr zu sehen.1794: Der ehemalige Revolutionär George Danton fordert Einhalt beim blutigen Vorgehen gegen die Regimegegner der Schreckensherrschaft. Sein politischer weiter
  • 224 Leser

Schwarzer Humor

Kabarett mit Hagen Rether
Der mit Preisen hochdekorierte Kabarettist Hagen Rether tarnt sich als Charmeur am Klavier. Im Plauderton bringt er böse Wahrheiten unters Volk – genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze oder politische Korrektheit. weiter
  • 280 Leser

Revolutionsdrama

Klassiker von Georg Büchner
Insgesamt nur sechs Vorstellungen gibt das Theater der Stadt von „Dantons Tod“, dem zeitlosen Klassiker von Georg Büchner, im Wi.Z. Zwei davon sind dieses Wochenende, jeweils um 20 Uhr zu sehen.1794: Der ehemalige Revolutionär George Danton fordert Einhalt beim blutigen Vorgehen gegen die Regimegegner der Schreckensherrschaft. Sein politischer weiter
  • 267 Leser

Bekannte Melodien zum Träumen

„3Klang“ aus Pfahlheim sorgt für gute Laune und ein begeistertes Publikum im Stödtlener Bürgersaal
Zum ersten Mal gastierte das Pfahlheimer Trio „3Klang“ in Stödtlen. Mit ihrem fein aufeinander abgestimmten Harmoniegesang intonierten die jungen Musikerinnen Coversongs zum Träumen im Rathaus-Bürgersaal. weiter
  • 566 Leser

info

Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 245 Leser

Schwarzer Humor

Kabarett mit Hagen Rether
Der mit Preisen hochdekorierte Kabarettist Hagen Rether, tarnt sich als am Klavier Charmeur. Im Plauderton bringt er böse Wahrheiten unters Volk – genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze oder politische Korrektheit. weiter
  • 208 Leser

Kuttelessen für Männer

Heubach. Das mittlerweile dritte „Kuttelessen für Männer, die zuhause keine Kutteln bekommen“ (KfMdzkKb), ist in Planung. Am Samstag, 24. Januar, bitten der Heubacher evangelische Pfarrer Thomas Adam und der Vorsitzende der Heubacher Albvereinsortsgruppe, Jürgen Steck, zu Tisch ins evangelische Gemeindehaus. Geboten werden beim KfMdzkKb weiter
  • 491 Leser

Große Auswahl beim Krämermarkt in Wasseralfingen

Auf dem Stefansplatz haben am Montag um die 15 Händler ihre Stände aufgebaut. Sie boten Kittelschürzen, Gürtel, Pullover, Leinenhosen, Geldbeutel, Käse oder Einlegesohlen aus Zedernholz an. Fritz Scharf (helle Jacke) kaufte bei Adrian Schuppich (dunkle Jacke) Staubsaugerbeutel und eine Bürste zum Reinigen seiner Heizkörper ein. Ein Schwätzchen zum Thema weiter

Informationen zu neuem Schultyp

Westhausen. Am Dienstag, 3. Februar, findet an der Propsteischule um 19.30 Uhr ein Informationsabend für Eltern statt, deren Kinder derzeit die vierte Klasse der Grundschule besuchen. Im Musiksaal der Schule wird dabei das Konzept der Gemeinschaftsschule, das Profil der Schule und die zahlreichen Angebote umfassend vorgestellt. Zusätzlich besteht die weiter
  • 537 Leser

Abschied auf Raten

Schulleiterin der Werkrealschule tritt neue Stelle an
Zwei Tage in der Woche arbeitet sie noch in Mutlangen. Den Rest der Zeit ist sie in Rechberghausen. Seit dem 7. Januar hat die ehemalige Schulleiterin der Werkrealschule Schwäbischer Wald, Sabine Hilbich, ihre neue Stelle an der Schurwaldschule Rechberghausen angenommen, einer Realschule mit Werkrealschule. weiter
  • 528 Leser

Mit Musik schocken

Mit Walt Bender bringt Harald Krüger, der Boogie-Man aus Heidelberg, einen der begnadetsten Schlagzeuger unseres Landes mit auf die Bühne. Walt Bender ist nicht nur der frühere Trommler von Ruhrpott-Krautrock-Star Stoppok, sondern mit seiner Formation „The Plastics“ auch Träger des Kleinkunstpreises des Landes Baden-Württemberg.Seit neun weiter
  • 237 Leser

Müssen Häuser sich benehmen?

Architekturvortrag in Aalen
„Müssen Häuser sich benehmen?“ Unter dieser kuriosen Frage steht ein Vortrag am 27. Februar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen“. Referent ist der renommierte Architekt Prof. Arno Lederer. weiter
  • 509 Leser

Kiesewetter gibt NSA-Obmann-Amt auf

"Konzentriere mich auf die Außenpolitik"
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter tritt zum 1. März vom Amt des Obmanns im NSA-Untersuchungsausschuss zurück. weiter
  • 3
  • 6524 Leser

Musik mit Besen und Besteck

Das Geräuschorchester des Theaters der Stadt Aalen sucht weitere Musiker
Kehren, klatschen, klopfen. Scharren, schütteln, schnalzen – das sind nur ein paar der unzähligen Varianten von Geräuschen. Ein ganzes Geräuschorchester stellt momentan das Theater der Stadt Aalen auf die Bühne. Quasi als ein Darsteller des Stückes „Kebab Connection“, das am 9. Mai Premiere feiert. Es werden noch Musiker gesucht. weiter

Zeit zu gehen

Der Graf beim Gmünder Tagespost-Open-Air
Unheilig sind seit über 15 Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Mit dem Album „Gipfelstürmer“ verabschieden sich der Graf und Unheilig musikalisch von ihren Fans.Im Oktober 2014 ließ „Der Graf“ die Bombe platzen: Er nimmt mit Unheilig 2015 Abschied von seinen Fans. Das Album „Gipfelstürmer“ und die weiter
  • 253 Leser

Elvis kehrt zurück

Pünktlich zum 80. Geburtstag der Rock-Ikone Elvis Presley bringt Bernd Kohlhepp alias Hämmerle mit seinem Programm „Der King kehrt zurück – Elvis Reloaded“ die Legende wieder auf die Bühne. Elvis Hämmerle tritt im Rahmen eines Benefizkonzerts für den Förderverein Onkologie am Sonntag in Schwäbisch Gmünd auf.Karten gibt es beim i-Punkt weiter
  • 210 Leser

Schätze der Musik

„Soli Deo Gloria“ ist der Leitspruch des Münchner Blechbläserquintetts „Classic Brass“ unter der Leitung des aus Dresden stammenden Trompeters Jürgen Gröblehner. Welches Instrument wäre dafür besser geeignet, dieses Motto noch zu überhöhen? Natürlich die Orgel.Für das Konzert konnte der ehemalige Leipziger Gewandhausorganist weiter
  • 222 Leser

Benefizkonzert

Bei einem Benefizkonzert am 25. Januar ab 19 Uhr spielen Herr Diebold und Kollegen für den Förderverein der Schillerschule in der Heimatsmühle. Der Erlös geht an syrische Flüchtlinge in Aalen. Da das Flüchtlingsheim in der Ulmer Straße im Einzugsgebiet der Schillerschule liegt, geht ein großer Teil der syrischen Kinder dort zur Schule. So liegt dem weiter
  • 268 Leser

info

Karten für das Konzert am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd gibt es beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250. weiter
  • 214 Leser

Schuberts „Winterreise“

Die beiden international gefragten Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) heißen mit Franz Schuberts „Winterreise“ das neue Jahr willkommen.Was Schubert seinen Freunden 1827 als „Zyklus schauerlicher Lieder“ vorstellte, stieß bei der Erstaufführung zunächst auf wenig Resonanz: Zu depressiv, zu hoffnungslos schienen weiter
  • 267 Leser

Taxifahrten werden teurer

Unternehmen im Ostalbkreis heben ihre Preise ab 1. März um durchschnittlich zehn Prozent an
Taxifahren im Ostalbkreis wird teurer. Die Taxiunternehmen im Landkreis dürfen ihre Preise um zehn Prozent anheben. Als Grund für die Preiserhöhung wird der Mindestlohn angegeben. Die Landkreisverwaltung hat die Erhöhung der sogenannten „Beförderungsentgelte“ genehmigt. Sie tritt zum 1. März in Kraft. weiter
  • 402 Leser

Mercedes aufs Dach gekippt

70-jährige Autofahrerin wird auf der Rechbergstraße von Sonne geblendet und kommt von Fahrbahn ab
Eine Mercedes-Fahrerin hat am Montag gegen 10.15 Uhr ihr Auto aufs Dach gelegt. Von der Sonne geblendet ist sie wohl von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung entlang gefahren und hat sich anschließend überschlagen. weiter

Auf Leben und Tod

Für Menschen ab fünf Jahren
Das Theater der Stadt Aalen zeigt um 25 Uhr nochmals das Stück „Ente, Tod und Tulpe“, eine poetische Geschichte über das Leben für Menschen jeden Alters.Wer schleicht da hinter Ente her und wirft einen dunklen Schatten auf sie? Es ist der Tod. Ist er gekommen, um sie abzuholen? Ente will noch nicht sterben und so verbringen die beiden einen weiter
  • 242 Leser

Brüsseler Spitzen

Oxalys zu Gast beim Konzertring Aalen
Am Sonntag, 25. Januar, musiziert ein belgisches Kammermusikensemble der Spitzenklasse um 18 Uhr in der Aalener Stadthalle: Oxalys aus Brüssel.Im Sommer haben sie beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd das Publikum begeistert. Jetzt gastieren die Musikerinnen und Musiker von „Oxalys“ in einer gemischten Besetzung aus weiter
  • 259 Leser

Närrischer Umzug auf dem Schurrenhof mit 20 Gruppen

Zum neunten Mal haben sich Guggen, Hexen, Reitersleute und närrisches Volk zum Umzug auf dem Schurrenhof getroffen. 20 Gruppen, unter anderem auch Musikgruppen aus Donzdorf, Wißgoldingen, Göppingen und Schwäbisch Gmünd nahmen an dem bunten Treiben am Samstag teil und starteten so in die närrische Saison. Mehr Fotos vom Umzug auf dem Schurrenhof gibt’s weiter

Lust an morbiden Spielchen

Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb zeigt„Harold und Maude“ im Theater auf der Aal
„Harold und Maude“ ist eine der extremsten Liebesgeschichten der 1970er Jahre. Zum Kult geworden als Film weiß auch die erst nach dem Film entstandene, gekürzte Theaterfassung zu überzeugen. Regisseurin Brigitte Himmer bringt die Geschichte mit den „Dramen Damen und Herren“ der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) im Aalener weiter

Krater, Loipe, Wentalweible

Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ präsentiert sich auf der CMT in Stuttgart
Dicht gedrängt standen die Messebesucher in Stuttgart am Eröffnungstag am Infostand der Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“. Karten wie „AlbuchTour“ für Radler oder „Winter auf dem Albuch“ über Loipen fanden großen Anklang. Begehrt waren zudem die Postkarten.Rosenstein/Stuttgart. Ob es um Infos zum Meteorkrater weiter
  • 319 Leser

Sternsinger sammeln 546 589 Euro

Gesamtergebnis im Ostalbkreis
Seit Montag steht fest, dass die Sternsinger im Ostalbkreis in diesem Jahr Spenden in Höhe von 546??589,77 Euro gesammelt haben.Aalen. „Damit haben zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene gezeigt, dass sie nicht nur von Solidarität sprechen, sondern diese leben, denn das Geld kommt über ganz unterschiedliche Projekte in voller Höhe notleidenden weiter
  • 416 Leser

Einbruch in Praxis

Schwäbisch Gmünd. Am Montagmorgen wurde bei Geschäftsbeginn bemerkt, dass in eine Praxis in der Ledergasse eingebrochen worden war. Der Einbrecher hatte eine Eingangstür aufgehebelt und im Inneren mehrere unverschlossene Behältnisse durchsucht. Offenbar wurde nichts entwendet. Der Einbruch fand zwischen Sonntagabend, etwa 18

weiter
  • 1702 Leser

Vier Verletzte bei Unfall

83-Jähriger missachtet Vorfahrt

Aalen. Vier Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend leicht verletzt. Von der Burgstallstraße kommend, bog ein 83-Jähriger gegen 18.50 Uhr mit seinem Pkw VW nach links in die Wilhelm-Merz-Straße ein. Hierbei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw VW. Beim folgenden Zusammenstoß wurden alle vier

weiter
  • 5
  • 2393 Leser

Brandursache bleibt unbekannt

Polizei schließt Ermittlungen zum Brand in der Gmünder Oderstraße im Dezember ab
Die Kriminalpolizei Aalen hat ihre Ermittlungen zum Brand am 22.12.2014 in der Wohnanlage in der Oderstraße in Schwäbisch Gmünd weitgehend abgeschlossen. Das gaben das Polizeipräsidium Aalen und die Staatsanwaltschaft Ellwangen am Montagmorgen in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Durch die Brandschäden und die Löscharbeiten seien keine hinreichenden weiter
  • 2638 Leser

Regionalsport (16)

Kurzen Prozess gemacht

Volleyball, Verbandspokal: Die DJK Gmünd siegt bei Allianz Stuttgart 2
Nur zwei Tage nach dem dominanten Sieg im Regionalliga-Spitzenspiel mussten die Volleyballerinnen der DJK Gmünd schon wieder unter Wettkampfbedingungen ran. Statt Training gab es am Montagabend einen 3:0-Pokalsieg bei Georgii Allianz Stuttgart 2. weiter
  • 1591 Leser
IN SIDE AUFGESCHNAPPT
Der VfR Aalen macht das, was viele Konkurrenten auch tun: sich in der Türkei vorbereiten. Insgesamt neun Zweitligisten und damit die Hälfte der Liga nutzt die sehr guten Bedingungen an der Mittelmeerküste. Der SV Darmstadt 98, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Nürnberg, Greuther Fürth und der FC St. Pauli sind in Belek, während der SV Sandhausen, Erzgebirge weiter
  • 495 Leser

FCN holt Turniersieg

Fußball, Frauen: Mitternachtsturnier in Reichenbach
Mit einer starken Leistung gewinnnt der FC Normannia Gmünd das Mitternachtsturnier beim VFB Reichenbach. Und auch die beste Spielerin kam vom FCN. weiter
  • 351 Leser

Ordner sollen früh präsent sein

Fußball: Ordnerschulung im Fußballbezirk Kocher/Rems in Ebnat
Eine Schulung ohne Laptop, Beamer und Vortrag. Bei der Ordnerschulung des Württembergischen Fußballverbandes stand das Erleben und das eigene Handeln im Vordergrund. Es wurden Rollenwechsel eingesetzt, um an diesen Situationen zu lernen. weiter
  • 313 Leser

Robert Lechleiter muss absagen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR ist am Montagabend im Trainingslager in der Türkei angekommen
Die erste schlechte Nachricht gab’s kurz vor dem Abflug. Robert Lechleiter hat das Trainingslager in der Türkei kurzfristig absagen müssen, weil sein verletztes Knie wieder dick geworden ist. Der Rest ist am späten Montagabend in Side eingetroffen. Mit an Bord sind auch zwei Probespieler. weiter

Gauturntag

Turnen, Gauturntag
Unter dem Motto „Die Begeisterung geht weiter“ beginnt der Turngau Ostwürttemberg das Turnjahr mit dem Gauturntag am 24 Januar in Heuchlingen. Der parlamentarische Teil beginnt um 15 Uhr. Vorgeschaltet ist der Gaujugendturntag, mit den Planungen der Jugendvertreter der Vereine. Außerdem wird um 13.30 Uhr ein Arbeitskreis für Turngaumitarbeiter weiter
  • 819 Leser

Rupprecht springt um die Quali

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt trainiert bis Donnerstag zu Hause – Degenfelder Fans kommen
Nach ihrem ersten Weltcupsieg bereitet sich Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt nun zu Hause aufs Springen am Wochenende in Oberstdorf vor. Ihre Degenfelder Vereinskollegin Anna Rupprecht kämpft am Dienstagvormittag in einem internen Ausscheidungswettkampf um einen Startplatz bei dem Weltcupspringen. weiter
  • 333 Leser

Beide wären die Verlierer

Ringen, Bundesliga: Bisher keine Einigung zwischen Deutschem Ringerbund und Bundesligisten
Der Streit zwischen 13 Ringer-Bundesligisten, darunter der KSV Aalen, und dem Deutschen Ringerbund ähnelt inzwischen einer Tarifauseinandersetzung. Beide Seiten beharren auf ihren jeweiligen Vorstellungen. Doch beide wissen auch, dass sie sich irgendwann einigen müssen. weiter
  • 534 Leser

Ein Erfolg und zwei Niederlagen

Radball, Bezirksliga
Am letzten Vorrundenspieltag der Radball-Bezirksliga in Schwäbisch Gmünd hatten die drei Gmünder Teams je drei Spiele zu bestreiten, von denen sie je eines gewannen. weiter
  • 371 Leser

Strampeln für den guten Zweck

Radsport: Spenden-Marathon
Am Samstag, den 24. Januar wird beim TV-Mögglingen für den guten Zweck geradelt. Der Erlös des 7. Indoor-Cycling-Marathon „Alpencross“ wird gespendet. weiter
  • 283 Leser

Bargau verliert den Anschluss

Handball, Bezirksklasse Herren
Wegen einer schwachen Abwehrleistung kassierte der TV Bargau beim TV Steinheim 2 eine Niederlage. Im Kampf um die Aufstiegsplätze ist das 30:35 ein Rückschlag. weiter
  • 287 Leser

Lorch verschafft sich Luft

Handball, Bezirksklasse Herren
Der TSV Lorch baut mit einem 30:22 gegen Mitkonkurrent TV Oeffingen II die Tabellenführung aus, da die Verfolger Schwaikheim und Stuttgart verlieren. weiter
  • 319 Leser

TVH verlässt Abstiegsränge

Faustball, 2. Bundesliga: Heuchlingen macht mit einem Pflichtsieg Punkte gut
Einen Spieltag vor Saisonende schafft der TV Heuchlingen mit einem 3:0-Sieg gegen den Tabellenletzten aus Heidenau (11:4, 13:11, 11:9) vorübergehend den Sprung ans rettende Ufer. Ein Überraschungscoup gegen Gastgeber Augsburg blieb den Schwaben beim 1:3 (5:11, 3:11, 11:6, 8:11) jedoch verwehrt. weiter
  • 467 Leser

WSG überrollt Schlusslicht mit 31:12

Handball, Bezirksliga Damen
Einen letztlich klaren und verdienten 31:12-Erfolg feierte die WSG Lorch/Waldhausen gegen Schlusslicht TV Oeffingen. Außerdem konnte die WSG durch die gleichzeitige Niederlage von Tabellenführer Hohenacker in Weinstadt nach Minuspunkten zum SSV aufschließen. weiter
  • 495 Leser

Degenfelder Fans wollen Carina Vogt anfeuern

Skispringen, Weltcup Frauen: Springen am Wochenende in Oberstdorf
Nach ihrem ersten Weltcupsieg bereitet sich Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt nun zu Hause aufs Springen am Wochenende in Oberstdorf vor. Aus Degenfeld wird am Samstag eine Gruppe von Fans anreisen. weiter
  • 2293 Leser

Der Traum von der Normalität

Fußball, 2. Bundesliga: Sebastian Neumann leidet an Herzmuskelerkrankung – OP am Dienstag
Stuttgart statt Side. Klinik statt Trainingslager. Sebastian Neumann hat die Reise in die Türkei absagen müssen. Beim Innenverteidiger des VfR Aalen wurde eine Herzmuskelerkrankung diagnostiziert. Doch es gibt Hoffnung. Eine Operation am Dienstag soll dem 23-Jährigen die Rückkehr in den Profifußball ermöglichen. weiter
  • 741 Leser

Überregional (84)

"Das ist so cool"

Degenfelderin Carina Vogt feiert ersten Sieg im Skisprung-Weltcup
Knapp ein Jahr nach ihrem überraschenden Triumph in Sotschi hat Carina Vogt aus Degenfeld auch im Weltcup ihren ersten Sieg errungen. weiter
  • 565 Leser

"Endlager statt Export"

Ute Vogt: Lösung für hochradioaktiven Atommüll in Deutschland finden
Hochradioaktiver Müll aus deutschen Atomkraftwerken sollte exportiert werden, meint Alb-Donau-Landrat Heinz Seiffert. Ute Vogt (SPD), die der Endlagerkommission des Bundestags angehört, ist anderer Meinung. weiter
  • 678 Leser

"Es geht nicht darum anzugreifen, sondern aufzudecken"

Karikaturenmuseen planen länderübergreifende Online-Ausstellung über Zeichner von "Charlie Hebdo"
Was darf Satire in der globalisierten Welt? Fünf deutschsprachige Museen wollen darüber aufklären, in einer Ausstellung anlässlich der Morde von Paris. weiter
  • 679 Leser

12 000 auf der Straße

Mannheim zeigt Solidarität mit Flüchtlingen
Mit 4000 Teilnehmern haben die Initiatoren der Demo "Mannheim sagt ja!" gerechnet. Gekommen sind am Samstag über 12 000 Menschen, wie die Polizei schätzt. "Absolut friedlich, überhaupt keine Vorkommnisse", sagt ein Polizeisprecher. Eine gewaltfreie Demo, die zeigen soll, dass Flüchtlinge in Mannheim willkommen sind. Start ist gegen 14 Uhr am Schloss. weiter
  • 538 Leser

12 000 Menschen auf der Straße für Flüchtlinge

12 000 Menschen sind in Mannheim gegen Intoleranz, Hass und Fremdenfeindlichkeit auf die Straße gegangen. Ein langer Demonstrationszug mit Trommlern zog am Samstag vom Schloss aus durch die Innenstadt, ganz vorn dabei Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD). Die Polizei zählte 11 500 Teilnehmer, weit mehr als erwartet wurden. Viele Menschen sprachen sich weiter
  • 544 Leser

Acht Zentimeter zum Glück

Biathlon: Simon Schempp gewinnt Massenstart - Franziska Preuß Zweite
Optimale Bilanz in Ruhpolding: Der Sieg von Simon Schempp und der zweite Platz für Franziska Preuß im Massenstart ließen die deutschen Biathleten jubeln. Zwei Podestplätze gab es schon am Samstag im Sprint. weiter
  • 618 Leser

Adler erbeuten klares 5:1

Gegen DEL-Primus Mannheim sind Wild Wings machtlos
Nachdem der Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga (DEL), Adler Mannheim, noch am Freitag gegen Verfolger EHC Red Bull München den Kürzeren gezogen hatte (4:5), landete er beim Tabellenvorletzten Schwenninger Wild Wings einen standesgemäßen Sieg. Mit 5:1 (1:1, 2:0, 2:0) putzte der Titelanwärter die Wildschwäne vom Eis. Die Münchner hielten sich weiter
  • 630 Leser

Anlagestrategien für das Zinstief

Große Leserresonanz auf Telefonaktion: Welche Möglichkeiten es für mehr Rendite gibt
Zwei Drittel der deutschen Sparer sind einer Studie zufolge genervt von den Mini-Zinsen. Ihr Wunsch nach sicheren und rentablen Geldanlagen ist riesengroß. Das zeigte sich bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 1098 Leser

Asien-Cup für Koo gelaufen

Das von Ex-Nationalspieler Ulli Stielike trainierte Südkorea hat zum Abschluss der Gruppenphase beim Asien-Cup Gastgeber Australien mit 1:0 geschlagen und sich verlustpunktfrei den Sieg in Staffel A vor den "Socceroos" gesichert. Allerdings müssen die Südkoreaner den Ausfall des Mainzers Ja-Cheol Koo verkraften. Kurz nach Wiederanpfiff hatte er sich weiter
  • 557 Leser

Aus Spaß mit Polizei angelegt

Weil er nach eigenen Angaben in seinem Alter "noch mal etwas Verrücktes" machen wollte, hat sich ein Autofahrer (61) eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Koblenz geliefert. Er provozierte zunächst eine Kontrolle, floh dann aber mit hohem Tempo. Dabei raste er haarscharf an einer Gruppe Fußgänger vorbei, die in letzter Sekunde weiter
  • 583 Leser

Begehrliche Blicke nach Berlin

Fordert Griechenland nach der Wahl am Sonntag Kriegskredit zurück?
Zwischen Athen und Berlin brodelt ein giftiger Konflikt: Syriza-Chef und möglicher Wahlsieger Alexis Tsipras pocht auf die Begleichung einer alten Schuld. Die Bundesregierung will davon nichts wissen. weiter
  • 636 Leser

Belgiens Fahnder ratlos

Festnahme in Athen - Ermittler wollen nun doch Auslieferung
Der Hintergrund des verhinderten Anschlags in Belgien bleibt im Dunkeln. Die Ermittler wollen einen in Griechenland Festgenommenen ausliefern lassen. In Frankreich wurden zwei Attentäter beigesetzt. weiter
  • 646 Leser

Bisher nur Zwischenlager

Atommüll Die Betreiber sind nach dem Atomgesetz zur sicheren Entsorgung der radioaktiven Abfälle ihrer Kernkraftwerke verpflichtet. Laut Gesetz werden am 31. Dezember 2022 die letzten Kernkraftwerke in Deutschland abgeschaltet, darunter Neckarwestheim 2 der ENBW. 10 500 Tonnen abgebrannte Brennelemente werden laut Amt für Strahlenschutz zu entsorgen weiter
  • 518 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Nervosität ist zurück

Eines war die vergangene Börsenwoche gewiss nicht: langweilig. Die Schweizer Nationalbank (SNB) hatte völlig überraschend die Wechselkursbindung des Franken an den Euro freigegeben und damit einen Paukenschlag an den Finanzmärkten ausgelöst. Die radikale Entscheidung der SNB hat etlichen Banken dreistellige Millionenverluste beschert, berichtete das weiter
  • 794 Leser

Bub totgeprügelt: Freund der Mutter in Haft

Der Tod eines Dreijährigen aus einer Nachbargemeinde von Titisee-Neustadt erschüttert die Menschen im Hochschwarzwald. Das Kind starb am vergangenen Freitag an massiver Gewaltanwendung. Vermutlich wurde es totgeprügelt. Gegen den 32-jährigen Lebensgefährten der Mutter des Buben wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Der Mann hatte den Dreijährigen weiter
  • 983 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

BASKETBALL BUNDESLIGA Alba Berlin Tübingen 84:78 (46:44) Bayreuth Hagen 73:76 (36:37) FC Bayern Bremerhaven 90:84 (45:40) Quakenbrück Trier 81:69 (51:31) Ludwigsburg Mitteldeutscher BC 70:53 (36:19) Braunschweig Oldenburg 80:71 (44:42) Ratiopharm Ulm Skyl. Frankfurt 67:76 (42:42) Telekom Bonn Crailsheim 79:76 (36:42) Bamberg Göttingen 94:75 (48:45) weiter
  • 505 Leser

Die Katzen schreiben selbst

Ihr Markenzeichen ist eine riesige Kontrabassbalalaika. Ihr Name geht auf einen Comicstrip zurück: Katzenjammer haben sämtliche Songs für "Rockland" (UMD/Vertigo) selbst geschrieben - anders als zu "Le Pop" (2008) und "A Kiss Before You Go" (2011). Anne Marit Bergheim steuerte mit "Old De Spain" eine traditionelle Countryhymne bei. Marianne Sveens "Curvacious weiter
  • 619 Leser

Drei Tage am PC gespielt: Herzversagen

In Taiwan ist ein Mann in einem Internet-Café gestorben, der drei Tage lang fast ununterbrochen Computer gespielt hatte. Der 32-Jährige brach in der Stadt Kaohsiung vor dem Computer zusammen, wie die Zeitung "Taipei Times" am Wochenende berichtete. Als der Mann reglos auf seinem Stuhl saß, dachten andere Stammgäste zunächst, dass er vielleicht eingeschlafen weiter
  • 419 Leser

Drogendeals in Gefängniszellen

Justizbehörden kämpfen gegen das Einschmuggeln von Rauschgift
Mit Drogen ist auch im Gefängnis Geld zu machen, die Ware ist rar hinter Gittern. Die Justiz will die Deals unterbinden. Kommt sie den Händlern auf die Spur, wird die Arbeit für sie aber meist nicht weniger. weiter
  • 661 Leser

Erneut Ärger im Eurotunnel

Nach brennendem Lkw auch Probleme mit der Stromversorgung
Der Tunnel unter dem Ärmelkanal gilt als "modernes Weltwunder". Ganz ungefährlich sind die Fahrten 40 Meter unter dem Meeresboden aber nicht. Ein Feuer brachte den Verkehr in den Röhren zum Erliegen. weiter
  • 832 Leser

EZB-Chef kommt Deutschland entgegen

EZB-Präsident Mario Draghi erwägt beim erwarteten Schritt der Zentralbank gegen Mini-Inflation und Konjunkturschwäche im Euroraum, Sorgen aus Deutschland auszuräumen. Es werde wahrscheinlicher, dass es Zugeständnisse gebe, meldete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Nach einem "Spiegel"-Bericht soll eine Kaufbeschränkung auf nationale Schuldtitel weiter
  • 868 Leser

Flugzeug stürzt in Wohngebiet

Beim Absturz eines Sportflugzeugs in einem Wohngebiet in Rechberghausen sind gestern beide Insassen ums Leben gekommen. Die Maschine war gegen 16 Uhr aus Richtung Birenbach über die Felder gekommen. Sie touchierte eine Laterne, rammte ein Haus und eine Garage. Dann zerbrach sie. Die Bewohner hatten Glück, sie kamen mit dem Schrecken davon. Foto: Giacinto weiter
  • 649 Leser

Führerschein am Tatort vergessen

Manchmal hat die Polizei im Kampf gegen Gauner ein leichtes Spiel: Weil einer von ihnen seinen Führerschein am Tatort liegen ließ, konnten in Berlin sechs Einbrecher festgenommen werden. Die tatverdächtigen Männer waren in die Wohnung einer 50-jährigen Frau in eingebrochen und hatten diese beim Durchsuchen nach Wertsachen verwüstet. Als die Frau aufräumte, weiter
  • 540 Leser

Fünf Ausländer hingerichtet

Indonesien vollstreckt Todesurteile gegen Drogenhändler
Trotz internationaler Gnadenappelle sind in Indonesien fünf Ausländer, unter ihnen ein Niederländer, wegen Drogenhandels hingerichtet worden. Die Hinrichtungen waren die ersten seit dem Amtsantritt von Präsident Joko Widodo im Oktober. Der niederländische König Willem-Alexander hatte Widodo vergeblich um Gnade gebeten. Die niederländische Regierung weiter
  • 558 Leser

Gelber Engel aus Rom

Mit rund sechs Millionen Gläubigen hat Papst Franziskus gestern die größte Messe aller Zeiten gefeiert. Bei strömendem Regen in der philippinischen Hauptstadt Manila fuhr Franziskus in einem gelben Regencape vor. Den bisherigen Rekord hielt Papst Johannes Paul II., der 1995 mindestens vier Millionen Gläubige angezogen hatte. Foto: Getty Images weiter
  • 753 Leser

Gewinnzahlen

3. AUSSPIELUNG LOTTO 8 11 22 29 46 47 Superzahl 1 TOTO 2 2 2 2 2 2 2 1 1 0 0 2 2 6 AUS 45 11 15 18 20 27 34 Zusatzspiel 41 SPIEL 77 1 6 1 9 7 7 7 SUPER 6 0 4 4 7 0 9 ohne Gewähr weiter
  • 493 Leser

Grundregeln und unser Expertenteam

Grundregeln. Wer Geld anlegen will, sollte sich vor einer Beratung Gedanken über seine Anlageziele und Risikoneigung machen. Ein wichtiger Grundsatz ist, Geld breit zu streuen. Die Wünsche nach 100prozentiger Sicherheit und hoher Rendite schließen sich aus. weiter
  • 1032 Leser

Grüne fordern Eingreifen

Saudi-Arabien: Gabriel soll sich für Blogger einsetzen
Die Grünen fordern Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) auf, sich bei seiner geplanten Saudi-Arabien-Reise für den zu 1000 Peitschenhieben verurteilten Blogger Raif Badawi einzusetzen. "Einen jungen Blogger qualvoll zu Tode zu peitschen, ist durch nichts zu rechtfertigen", sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der "Bild am Sonntag". weiter
  • 618 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE, 2. SPIELTAG GRUPPE A Weißrussland - Slowenien 29:34 (8:17) Brasilien - Spanien 27:29 (14:15) Chile - Katar 20:27 (9:15) Spanien - Weißrussland 38:33 (21:17) Slowenien - Chile 36:23 (16:14) Katar - Brasilien 28:23 (15:12) 1. Slowenien 2 2 0 0 70:52 4 2. Katar 2 2 0 0 55:43 4 3. Spanien 2 2 0 0 67:60 4 4. Brasilien 2 0 0 2 50:57 weiter
  • 539 Leser

Hanf wirkt

Am Morgen ein Joint und der Tag ist dein Freund." Nun, bis zur Ernte hätte das dürftige Hanfpflänzchen, das im Sommer auf dem Berliner Balkon des Grünen-Chefs Cem Özdemir vom Winde bewegt in die Kamera winkte, wohl noch etwas wachsen müssen. Doch daneben goss sich Özdemir videowirksam einen Kübel Eiswasser über den Kopf - um im Rahmen der Ice-Bucket-Challenge weiter
  • 750 Leser

IS lässt im Irak mehr als 200 Jesiden frei

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat im Irak mehr als 200 Jesiden freigelassen. Zu den am Wochenende nach Monaten in Gefangenschaft freigelassenen Mitgliedern der religiösen Minderheit zählen überwiegend ältere Menschen, außerdem Frauen, Kinder und psychisch Kranke. Die meisten Freigelassenen berichteten, sie seien in der Nähe der vom IS weiter
  • 502 Leser

Kaymers gewaltiger Einbruch

Golfer verspielt in letzter Runde zehn Schläge Vorsprung
Martin Kaymer hat nach einem kapitalen Einbruch auf der Schlussrunde seinen sicher geglaubten vierten Triumph bei der Abu Dhabi Championship verspielt. Der 30-Jährige aus Mettmann hatte nach seinem dritten Birdie am vierten Loch satte zehn Schläge Vorsprung und schon mehr als eine Hand am Siegerscheck über 379 798 Euro. Doch plötzlich riss der Faden, weiter
  • 607 Leser

Kölmel setzt sich durch

Flügelkämpfe und Personalquerelen: AfD bestätigt auf Parteitag in Karlsruhe ihren Landeschef
Liberal-konservativ bis nationalistisch: Auch nach der Wiederwahl des baden-württembergischen Landesvorsitzenden Bernd Kölmel zieht sich weiter eine Riss tief durch die "Alternative für Deutschland". weiter
  • 633 Leser

Kombinierer Frenzel König des Tiroler Mekkas

Die Deutschland-Fahne in der Hand, der obligatorische Telemark bei der Überquerung der Ziellinie und ein langgezogenes Jaaa! Eigentlich war es wie immer - und doch für Eric Frenzel etwas Besonderes, in Seefeld zu triumphieren. Mit der siegreichen Wiederholung seines "Seefeld-Triple" in der Nordischen Kombination hat der Olympiasieger aus Oberwiesenthal weiter
  • 583 Leser

Kommentar · AFD: Der Graben bleibt

Auch wenn der sechste Parteitag der rechtskonservativen AfD gesitteter ablief als die vorangegangenen Treffen, so sind die Alternativen noch längst keine Alternative zu etablierten Parteien. Zwar spricht mit Ex-CDU-Mann Bernd Kölmel nun ein als moderat eingestufter Chef allein für den Landesverband, doch ist das Verhältnis zum rechtsnationalen Flügel weiter
  • 639 Leser

Kommentar · DEMOVERBOT: Gleiches Recht für alle

Das Dresdner Demonstrationsverbot für den heutigen Tag wird nicht wenige Pegidasympathisanten freuen. Die beunruhigenden Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden sind Wasser auf die Mühlen der radikalen Islamkritiker, die unsere Freiheit bereits durch jedes Kopftuch und Minarett bedroht sehen. Doch die Vorsichtsmaßnahme der Polizei gründet auf Hinweisen weiter
  • 613 Leser

Korb aus 18 Metern: Völlig krank!

Hagener trifft mit der Schlusssirene zum Sieg
Auftakt in der Rückrunde der Basketball-Bundesliga: Frankfurt verpasste Ulm einen Dämpfer. In Bayreuth wurde extrem weit geschossen. weiter
  • 595 Leser

Kretzschmar lehnt Angebot als Coach der Handball-Frauen ab

Keine Entscheidung Bei der Suche nach einem neuen Frauen-Bundestrainer hat sich der Deutsche Handballbund eine Absage des früheren Weltklassespielers Stefan Kretzschmar eingehandelt. Er habe zwar kein offizielles Angebot vom DHB erhalten, wohl aber Gespräche mit den Verantwortlichen geführt, sagte Kretzschmar. Er habe sich aber gegen den Job entschieden. weiter
  • 650 Leser

Leitartikel · SAUDI-ARABIEN: Krise in der Wüste

Von Martin Gehlen Lange Jahre schien der saudische Kosmos fest gefügt. Staatsgästen machte man weis, dass alle Probleme in der Region irgendwie mit dem Iran zusammenhängen. Die Ölmärkte spülten Rekordprofite in die eigenen Kassen. Westliche Kritik an Hinrichtungen von einheimischen Menschenrechtlern dämpfte das Königreich mit milliardenschweren Rüstungskäufen weiter
  • 5
  • 701 Leser

Leute im Blick vom 19. Januar 2015

Mario Adorf Schauspieler Mario Adorf ist "kein Anhänger der großen öffentlichen Seniorenheiterkeit". Er sei aber auch niemand, "der das Alter bejammert", sagte der 85-Jährige der "Welt am Sonntag". Für ihn sei das "etwas ganz Natürliches". Dass die Liebe "weg von der Leidenschaft zur Partnerschaft und Freundschaft geht, das halte ich ebenfalls für ganz weiter
  • 517 Leser

Lotterie vom 19. Januar 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 678 818; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 643 692; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 715 357; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 616 528; je 1000 Euro auf die Endziffern 2291; je 200 Euro auf die Endziffern 24 und 62. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 3: 10 Euro, weiter
  • 487 Leser

Mann wollte Kind lebend begraben

Im Nordosten Indiens ist ein Dorfbewohner verhaftet worden, der versucht haben soll, seine Tochter lebend zu begraben. Nachbarn hatten ihn beobachtet und die Polizei alarmiert. Laut Polizei soll er die Neunjährige gefesselt, ihr den Mund zugeklebt und sie bereits bis zum Hals vergraben haben, bevor die Polizei einschritt. Das Kind kam ins Krankenhaus. weiter
  • 557 Leser

Marilyn Manson rockt wieder

"Kein Comeback. Eine Wiedergeburt", nennt es die Plattenfirma. Als "bleicher Kaiser" war der notorische Konzertabbrecher Brian High Warner mit seinem vor zwei Jahrzehnten erschaffenen Alter Ego und der gleichnamigen Band Marilyn Manson schon vor dem neunten Studioalbum "The Pale Emperor" (UMD/Vertigo) fest in der Musikgeschichte verankert. Die für den weiter
  • 552 Leser

Medien-Kritik an Lukas Podolski

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski und der ehemalige Bayern-Profi Xherdan Shaqiri müssen nach dem torlosen Remis ihres Klubs Inter Mailand gegen Aufsteiger FC Empoli Kritik in den Medien hinnehmen. "Podolski ist immer noch ein Fremdkörper der Mannschaft, und er ist auch nicht in Bestform. Man muss ihm jedoch Zeit geben, um sich einzuleben", kommentierte weiter
  • 581 Leser

Meister der Mischform

Berliner Künstler bebildert "Peer Gynt"-Suiten für Griegs Geburtsstadt
Alexander Polzin hat fürs Jubiläum der Bergener Philharmoniker animierte Bilder zu Edvard Griegs "Peer Gynt" geschaffen. Diese Visualisierung verbindet die süßen Melodien mit dem Drama, auf dem sie beruhen. weiter
  • 588 Leser

Mief im Orbit

Ausdünstungen der Astronauten - Luft in der ISS soll besser werden
In der Internationalen Raumstation ISS stinkt es. Jetzt will die japanische Weltraumagentur Jaxa Abhilfe schaffen. Sie hat bereits Lösungen gegen den Schweißgeruch gefunden. Davon profitieren auch Erdlinge. weiter
  • 475 Leser

Mit Bayern an der Spitze

Landesverband Der Südwest-Landesverband der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) wurde im April 2013 gegründet. Nach 600 Mitgliedern bei der Gründung zählt der Verband heute nach Auskunft der Geschäftsstelle etwas mehr als 3300 Mitglieder. Mit dem Verband in Bayern gehört er zu den größten AfD-Landesverbänden. Vorstand Die Südwest-AfD hatte weiter
  • 492 Leser

Model serviert Ronaldo ab

Fußball-Beau nach fünf Jahren von der schönen Irina Shayk getrennt
Sie waren eines der schönsten Promi-Pärchen: Nun gehen Fußball-Star Cristiano Ronaldo und Model Irina Shayk getrennte Wege. Die Russin ließ wissen, sie habe ihn abserviert. Über die Gründe wird spekuliert. weiter
  • 526 Leser

Na sowas... . . .

In der Nacht zum Samstag hat ein schlafwandelnder Tourist aus Irland in Oberstdorf einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Zeitungsausträgerin hatte den 55-Jährigen um 3 Uhr morgens in Unterwäsche vor einer Ferienwohnung bemerkt. Der Polizei sagte der Mann, er sei Schlafwandler und habe sich ausgesperrt. Über die Vermieterin konnte die Nummer seiner Ferienwohnung weiter
  • 587 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Doppelspitze soll's richten Wasserball Nach dem Ärger um Bundestrainer Nebojsa Novoselac wird die Nationalmannschaft künftig von einem Gespann geführt. Arno Troost, Trainer des ASC Duisburg, und der bisherige Co-Trainer Milan Sagat werden den EM-Neunten als Doppelspitze betreut. Ahlmann gut gestartet Reiten Christian Ahlmann hat für den ersten deutschen weiter
  • 630 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Wilde Verfolgungsfahrt Laichingen/Ludwigsburg - Am Ende war die Flucht zweier Autofahrer vor der Polizei am Wochenende dann doch vergeblich: Bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) landete ein 45-Jähriger, der mit seinem Auto vor der Polizei davongerast war, an einer Verkehrsinsel. Der Mann blieb unverletzt, der Wagen ist nur noch Schrott. Auf der A 8 ist weiter
  • 978 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Banken brauchen Hilfe Eine Woche vor den Parlamentswahlen in Griechenland haben vier Banken des Landes Anträge auf Liquiditätshilfe gestellt. Die Nationalbank, die Alpha Bank, die Eurobank und die Piraeus Bank wollen damit Medienberichten zufolge möglichen Kapitalengpässen zuvorkommen. Aus Angst vor politischen Turbulenzen hatten die Griechen Ende 2014 weiter
  • 915 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Sartiau verteidigt sich Die Belgierin Ingrid Sartiau hat ihre Vaterschaftsklage gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos (77) verteidigt. Es gehe nicht um Geld oder die Thronfolge: "Ich will nur meinen Vater kennenlernen", sagte sie der "Welt am Sonntag". Zudem würde sie gern ihren "Halbgeschwistern Cristina, Elena und Felipe" begegnen. Als Felipe 2014 gekrönt weiter
  • 461 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Zuckmayer-Medaille für Ganz Der Schauspieler Bruno Ganz ("Der Himmel über Berlin") hat für seine Verdienste um die deutsche Sprache die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) würdigte den 73-Jährigen am Sonntag in Mainz als Ausnahmeschauspieler, der seit Jahrzehnten in einer eigenen künstlerischen weiter
  • 692 Leser

Notizen vom 19. Januar 2015

Kämpfe um Donezk Die ukrainische Armee und die prorussischen Rebellen haben sich gestern erbitterte Kämpfe in mehreren Stadtteilen der ostukrainischen Stadt Donezk und um den dortigen Flughafen geliefert. Die ukrainischen Truppen hätten den Befehl erhalten, gegen bekannte Separatisten-Stellungen vorzugehen, teilte Präsidentenberater Juri Birjukow mit. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Nur keine bösen Überraschungen

Axel Kromer studiert Gegner mit schwäbischer Akribie
Unter dem neuen Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson gibt's auch ein neues Co-Trainer-Gespann mit Alexander Haase und Axel Kromer. Für das Duo ist die WM die erste internationale Bewährungsprobe. weiter
  • 571 Leser

Pechstein klagt noch mehr ein

Das Verfahren um die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein könnte für den Weltverband ISU noch teurer werden, als ohnehin angedroht. Sollte der Bundesgerichtshof (BGH) das Urteil des Oberlandesgerichts München bestätigen, wonach Pechstein ihren Anspruch auf Schadenersatz einklagen darf, will die 42-Jährige ihre Forderungen erhöhen. weiter
  • 587 Leser

Peiffer knackt WM-Norm mit Böhms Hilfe

Die Geschichte, wie Arnd Peiffer am Samstag durch seinen dritten Platz im Sprint zur WM-Norm kam, ist vor allem eine Geschichte über Freundschaft. Der Silbermedaillengewinner von Sotschi hatte lange um die interne Qualifikation des Deutschen Ski-Verbandes für die Biathlon-WM Anfang März in Kontiolahti (Finnland) zittern müssen. Ein schwacher Saisonstart weiter
  • 788 Leser

Philharmonisches Orchester Bergen kommt nach Kissingen

Jubeljahr Das Bergen Filharmoniske Orkester, das die Bergener liebevoll ihre "Harmonien" nennen, geht auf das Jahr 1765 zurück und ist damit eines der ältesten Orchester der Welt. Edvard Grieg leitete es von 1880 bis 1882. Das 250-jährige Bestehen wird mit einer Reihe außergewöhnlicher Konzerte gefeiert, die mit "Peer Gynt" im Oktober 2014 begann und weiter
  • 772 Leser

Proteste gegen "Charlie Hebdo"

Die Mohammed-Karikatur in der neuen Ausgabe des Satiremagazins "Charlie Hebdo" führte in der islamischen Welt zu Protesten. Niger In dem zentralafrikanischen Land wurden mehrere Kirchen angezündet, mindestens zehn Menschen kamen ums Leben. Ägypten Hohe islamische Gelehrte mahnten den Westen, dass Meinungsfreiheit mit gegenseitigem Respekt einhergehen weiter
  • 662 Leser

Riesenvorsprung für den Mini

Multitalent Al-Attiyah gewinnt Rallye Dakar
Nasser Al-Attiyah hat seine sportlichen Ziele fest im Visier. Der Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner im Skeet-Schießen gewann auch die Rallye Dakar. weiter
  • 500 Leser

Ringer-Verband bleibt Hart

Klare Absage an die rebellierenden Bundesligisten
Titelverteidiger ASV Nendingen steht nach dem 10:9 im Hinkampf in Mainz vor dem Einzug ins Finale um die deutsche Ringer-Meisterschaft. Doch das sportliche Geschehen interessierte weniger als der Kampf hinter den Kulissen. In der Kontroverse mit den Bundesligisten um eine Reform (Gewichtsklassen, Einsatz von Ausländern) bleibt der Deutsche Ringer Bund weiter
  • 537 Leser

Sensitiver Studiozauberer

Vier Jahre arbeitete Tobias Siebert an seinem Solo- und Vervielfältigungsprojekt And The Golden Choir allein im Studio, häufte seine Stimme zu Chören an, spielte alle Instrumente für sein Album-Debüt "Another Half Life" (Loob) selbst und live ein. Der Berliner, Kopf der formidablen Band Klez.e, zudem sensitiver Studiozauberer für Bands wie Slut, Me weiter
  • 655 Leser

Spende nach dem Sieg

Deutsche Skispringer überzeugen sportlich und menschlich
Die deutschen Skispringer sorgen beim Weltcup in Zakopane für Furore. Das DSV-Team gewinnt den Mannschaftswettbewerb und spendet Geld. weiter
  • 625 Leser

Sport

Erfolgreiche Aufholjagd Doha - Zweites Spiel, zweiter Sieg für die deutschen Handballer bei der WM in Katar. Nach einer Aufholjagd in der zweiten Halbzeit kam das Team von Dagur Sigurdsson gegen Russland zu einem 27:26 (9:13)-Erfolg. Bester Werfer mit neun Toren war Kapitän Uwe Gensheimer. Simon Schempp vorn Ruhpolding - Simon Schempp schaffte in Ruhpolding weiter
  • 603 Leser

Stichwort · ANTI-TERROR-GESETZE: Pläne der Bundesregierung

Die Bundesregierung hat mehrere Gesetze in Vorbereitung, um Terrorakte von Islamisten in Deutschland und anderswo zu verhindern. Terrorausbildung: Künftig sollen nicht nur Dschihadisten belangt werden, die aus Krisengebieten zurückkehren. Auch jene stehen im Visier, die Deutschland verlassen wollen, "um sich an schweren staatsgefährdenden Gewalttaten weiter
  • 646 Leser

Strobl fordert mehr Einsatz für Vorratsdaten

Innenminister Reinhold Gall (SPD) setzt sich nach Ansicht von CDU-Landeschef Thomas Strobl zu wenig für die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung ein. Gall müsse sich mit seiner Haltung in der SPD durchsetzen, sagte Strobl. Die Vorratsdatenspeicherung sei nötig. Auch Gall hatte sich für eine Wiedereinführung ausgesprochen. Jedoch ist die SPD weiter
  • 574 Leser

Südwest-AfD ringt um Geschlossenheit

Der AfD-Bundessprecher Bernd Lucke hat seine Partei aufgerufen, Streit und Personalquerelen zu überwinden. "Die Erfolgsaussichten für unsere Partei sind enorm groß", sagte Lucke am Wochenende beim Landesparteitag in Karlsruhe. "Wir können nur an uns selber scheitern." Lucke sagte, er sei bestürzt über das Klima, das auf der Versammlung der 500 Mitglieder weiter
  • 626 Leser

Tatjana Maria mit Kind bei den Australian Open

Den besonderen Moment hatte Charlotte einfach so verschlafen. Während Tatjana Maria bei den Australian Open erstmals als Mutter die Qualifikation für die Hauptrunde eines Grand-Slam-Turniers schaffte, schlummerte ihre knapp 13 Monate alte Tochter selig in ihrem Kinderwagen. "Ich bin überglücklich und habe für diesen Erfolg hart trainiert. Nach der Geburt weiter
  • 654 Leser

Terroralarm in Dresden

Anschlagsdrohung gegen Pegida - Alle Demonstrationen untersagt
Nach den Anschlägen von Paris ist Europa im Alarmzustand. In Dresden ist die Gefahr so konkret, dass die Polizei mit drastischen Maßnahmen reagiert. weiter
  • 871 Leser

TOMS TAGEBUCH: InderWüsteauf dem Trockenen

Recht geschmeidig geht's bei der Einreise nach Katar zu. Die Visa-Angelegenheiten sind bei den Söhnen und Töchtern der Wüste hurtiger erledigt als zum Beispiel bei den Amerikanern. Wundern darf man sich aber dennoch. Ehe es aus dem Flughafen-Gebäude geht, erfolgt ein Check. Das Gepäck eines jeden Ankömmlings wird durchleuchtet: Einfuhrverbot von Alkohol weiter
  • 527 Leser

Vier Menschen bei Unfällen umgekommen

Mindestens vier Menschen sind am Wochenende bei Verkehrsunfällen im Südwesten umgekommen. Zu einem der Unfälle kam es auf eisglatter Fahrbahn. weiter
  • 756 Leser

Vorwahlkampf in Versen

Ministerpräsident Kretschmann macht sich seinen Reim auf Herausforderer Wolf, der schlägt dichtend zurück
Regierungschef Kretschmann und sein CDU-Herausforderer Wolf haben sich in Freiburg ein Duell in der Bütt geliefert. Beide Politiker bewiesen Reimkunst, und dass sie nah bei den Narren sein können. weiter
  • 679 Leser

Weiter auf Kurs

Deutsche Handballer kämpfen im zweiten WM-Spiel Russland 27:26 nieder
Welch riesige Moral: Nach einem hart erkämpften 27:26 (9:13)-Sieg über Russland sind die deutschen Handballer bei der WM in Katar weiter auf Kurs. Das DHB-Team hat Charakter gezeigt. weiter
  • 636 Leser

Wildwest-Flinte lehnte an einem Baum

Alte Winchester in US-Nationalpark entdeckt - Finder rätseln: Wer hat das Gewehr abgestellt?
In einem US-Nationalpark wurde ein Winchester-Gewehr an einem Baum gelehnt gefunden - als ob es jemand vergessen hätte. Das Baujahr: 1882. weiter
  • 636 Leser

Zurück am Brandenburger Tor

Mode-Marathon Die Modewoche mit den Trends für den kommenden Herbst/Winter kehrt von heute an ins Zelt am Brandenburger Tor zurück. Im Sommer war sie wegen der Fußball-WM in den Stadtteil Wedding gezogen. Über die ganze Stadt verteilen sich nach offiziellen Angaben mehr als 12 Messen und 100 Schauen sowie rund 3000 Marken und 200 000 Besucher. Die große weiter
  • 544 Leser

Zwei Männer als Prinzenpaar

Modernes Faschingsprinzenpaar in Österreich: In Annenheim (Bezirk Villach) gibt es dieses Jahr erstmals ein schwules Prinzenpaar. Oliver und Christian sind seit acht Jahren ein Paar, meldet der ORF. Bei ihrem ersten Auftritt wurden sie vom Premierenpublikum mit tosendem Applaus bedacht. Der Obmann der Narrentruppe, Peter Tarmann, sagte, man habe die weiter
  • 5
  • 721 Leser

Zwei Tote bei Absturz

Sportflugzeug zerschellt in Wohngebiet
Beim Absturz eines Sportflugzeugs in einem Wohngebiet in Rechberghausen (Kreis Göppingen) sind gestern beide Insassen ums Leben gekommen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE war einer davon der bekannte Kunstflieger Wolfgang Dallach. Die Gärten von zwei Häusern am Ortsrand sind von Trümmern übersät. Eine Stunde nach dem Unglück liegt noch immer Flugbenzin-Geruch weiter
  • 2270 Leser

Leserbeiträge (5)

Im Kreisel blinken

Zum Artikel: Auch im Mini-Kreisel blinken vom 17. 1.:In dem Artikel wird Thomas Stratmann zitiert: Er habe einen älteren Fahrer gesehen, der beim Einbiegen in den Kreisel nach links blinkte. „Ich bekam einen Schreck, aber er fuhr dann doch rechts.“ Dazu meine Meinung: Vielleicht war der Fahrer ein Franzose, oder er kam von einer längeren weiter

Was gehört zu wem?

Mitteilung der Bundesregierung vor Pressevertretern in Berlin am 12.01.2015:Es ist Euch verkündet, was die Regierung will. Ich aber sage Euch: „Demokratie, Meinungsfreiheit und die unveräußerlichen Menschenrechte gehören zu Deutschland!“Guido Wekemann, Neresheim weiter
  • 5
  • 1679 Leser

KAB Team bestätigt

Die Mitglieder der KAB Unterkochen wählten bei ihrer Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand und Ausschuss. Andreas Weidner und Bernhard Geißinger bilden das neue Team der Vorsitzenden. Anton Arnold als Kassierer und Anja Grimm als Schriftführerin komplettieren den Vorstand.

Zu Beisitzern wurden gewählt: Herbert Katzer (Mission),

weiter
  • 3252 Leser

Bericht zum Unfall B29 / 3 Tote

Es ist sicherlich richtig und gut, in der Rubrik 'Guten Morgen ' zu überlegen, wie sich Hinterbliebene fühlen wenn neben der Unfallberichterstattung Komik erscheint. Allerdings bekommt diese Anteilnahme einen unaufrichtigen Beigeschmack, wenn am Ende des Artikels ein Link erscheint, in dem Aufnahmen der Unfallstelle zu 'besichtigen' sind.

weiter
  • 4
  • 5838 Leser

Themenwelten (11)

Alles was Braut und Bräutigam wissen sollten

Die Hochzeitsmesse in Schwäbisch Gmünd bietet den Besuchern ein breites Spektrum an Unternehmen, die sich mit dem Thema Hochzeit und allem, was dazugehört, befassen.
Über 40 Aussteller sind am Sonntag im Congress-Centrum Stadtgarten vor Ort und bieten allen Brautpaaren die Gelegenheit, sich auf den schönsten Tag im Leben bestens vorzubereiten. Auch ein attraktives Rahmenprogramm erwartet die Besucher. weiter

„Schritt für Schritt“ zur Hochzeit

Mit über 40 Ausstellern startet am Sonntag die zweite Auflage der Hochzeitsmesse im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Besucher dürfen sich auf viele Aktionen freuen.
Zum zweiten Mal veranstaltet SDZ. Druck und Medien am Sonntag die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd. Sie findet von 11 bis 17 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten statt. Messeleiter Wolfgang Grandjean beantwortet die wichtigsten Fragen. weiter
Zur Messe

Mode, Infos, Aktionen

Die Hochzeitsmesse in Schwäbisch Gmünd ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Neben zahlreichen Aktionen informieren die Aussteller über Mode, Schmuck, Frisuren, Lokalitäten, Menüs, Hochzeitsfotos und vieles mehr. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 239 Leser

Die Belegschaft hat sich verzehnfacht

Autohaus Baur in Mutlangen blickt
Das Autohaus Baur wurde 1965 in Durlangen als Ford Vertragswerkstatt mit vier Mitarbeitern gegründet, im Jahre 2000 erfolgte der Umzug in ein neues und modernes Autohaus in Mutlangen direkt an der B298. Im Laufe der Jahre hat sich das Autohaus als Vertragspartner der Marken Ford, Nissan und Lada sowie mit dem WM Meyer Anhängervertrieb und der Sparte weiter
Info

Alles auch im Netz

Alle Informationen gibt es auch im Internet auf der neuen Homepage unter www.mutlantis.de.Freizeitbad Mutlantis, Feldstraße 36, 73557 Mutlangen,Telefon: 0 71 71 / 777-822 oder -823 E-Mail: mutlantis@mutlangen.de weiter
  • 294 Leser
WINTERGARTEN: DAS ZUSÄTZLICHE WOHNZIMMER

Bauen, nicht anbauen – Hochwertigkeit ist gefragt

Beim Wintergarten kommt es auf die Konzeption an. Angefangen beim richtigen Standort bis zur Wahl der Materialien und der technischen Ausstattung – Fachbetriebe wissen, worauf sie achten müssen.
Wohnqualität und Energieeffizienz erfordern Professionalität: „Ein Wintergarten muss in seiner Gesamtheit funktionieren.“ Mit diesem Statement erteilt der 1. Vor- stand des Wintergarten-Fachverbandes in Rosenheim, Dipl.-Ing. Franz Wurm, unüberlegt und laienhaft „zusammengebastelten“ Billiglösungen eine klare Absage – im weiter
WASSERREICH GSCHWEND

Badespaß und Wellness für Jung und Alt

Das Wasserreich Gschwend bietet mit seinen Angeboten an Badespaß und Saunawelt für jedes Alter und jeden Geschmack individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Neben Finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad und Außensauna sorgen Solarium, Sonnenwiese, Aqua-Jet-Massageliege und Ruheraum für erholsame Stunden. Erfrischend und gemütlich ausklingen lassen, können die weiter
  • 265 Leser

„Gemeinschaft stärken“

Nach 15 Jahren wieder ein ehrenamtlicher Ortsvorsteher
Die Dorfgemeinschaft stärken, die Bevölkerungszahl und die Infrastruktur halten – das sind nur drei Ziele von Untergröningens neuem Ortsvorsteher Thomas Bacher. Die Besonderheit: er arbeitet ehrenamtlich. Ein Aufwand, den Bacher gerne auf sich nimmt. Kommunalpolitik ist sein Steckenpferd. weiter
  • 336 Leser

Wie Schwaben eben sind

Lachwerk bringt zum Lachen
Es ist ein unerträgliches, gruseliges Gefühl, das die Stimme des Seitenbacher-Mannes hervorruft, die täglich aus dem Radio dröhnt, finden Ernst Mantel und Werner Koczwara vom Vereinigten Lachwerk Süd. „Dieses Gefühl kommt nicht einmal beim schlimmsten Horrorfilm auf“, sind sie sich sicher. weiter
  • 316 Leser

Jetzt noch den Garten winterfest machen

Der Winter lässt auf sich warten, daher haben es viele Gartenbesitzer bisher aufgeschoben, ihr Anwesen winterfest zu machen. Doch auch wenn es dieses Jahr nach einer eher milden Variante des Winters aussieht, sollte man auf Nummer sicher gehen und die folgenden Punkte erledigen – falls der Winter doch noch kommt. weiter
  • 2568 Leser