Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Januar 2015

anzeigen

Regional (118)

Zeiss treibt Digitalisierung voran

Beim Neujahrsempfang im Zeiss Forum fordert Michael Kaschke mehr Ausgaben für Bildung
Nein, zur „digitalen Nulldiät“ ließ sich Dr. Michael Kaschke auch vom eloquenten Festredner Rolf Dobelli nicht überreden – der Zeiss-Vorstandsvorsitzende postulierte am Dienstag beim traditionellen Neujahrsempfang des Optik- und Elektronikkonzerns vielmehr eindeutig, bei der anstehenden digitalen Revolution des gesellschaftlichen und weiter
  • 1463 Leser

Heftiges Nachdenken über Denkfehler

Die Wege vom Denken zum Handeln beschrieb Autor und Unternehmer Dr. Rolf Dobelli. Acht systematische Denkfehler stellte er exemplarisch vor. Gemeinsam mit Dr. Michael Kaschke trat er in einen Dialog darüber ein. weiter
  • 370 Leser

Ehrungen – Musik und Spektakel

Tolles Programm beim traditionellen Familienabend des Musikvereins Zimmerbach
Traditionell beginnt der Musikverein Zimmerbach sein Vereinsjahr mit dem Familienabend. Dazu gehört die Musik, die Ehrung verdienter Mitglieder und die Unterhaltung durch ein Theater und ein Spektakel. Mitglieder, Freunde und Gönner erlebten einen kurzweiligen Abend mit abwechslungsreichem Programm. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfasching in Göggingen

Die Gögginger Burgstuhlhexen laden am Mittwoch, 21. Januar, zum Seniorenfasching ab 14.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Ein buntes Programm mit Sketchen, Live Musik sowie Auftritten der Gögginger Gardemädchen erwartet die Besucher. Außerdem gibt es bei eine große Tombola. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie einem Vesper sorgen die weiter
  • 191 Leser

Engagiert und explosiv

Live begeisterten die „Ponycars“ im Café Leinmüller
„The Ponycars“ rockten das ausverkaufte Cafe Leinmüller. Bereits nach wenigen Songs hatte das Trio die Menge im Griff und es war klar: das wird ein langer, schweißtreibender und kurzweiliger Abend für die Fans der handgemachten Musik. weiter
  • 285 Leser

Gemeinderat erhöht Grundsteuer

Haushaltsvolumen wächst auf über 18,6 Millionen Euro – 3,1 Millionen Euro Investitionen nötig
Er ist zwar „auf Kante genäht“, der Mutlanger Haushalt, das räumt der Bürgermeister ein. Doch erntet Peter Seyfried nur Kopfnicken, wenn er das Zahlenwerk gleichzeitig als „solide und realistisch“ bezeichnet. Der Gemeinderat verabschiedet die Kalkulation einstimmig. Mehrheitlich ist das Gremium für die „moderate Erhöhung“ weiter
  • 330 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Mutlangen will Schulträger werden

Diskutiert ist das Thema längst in den Gemeinden des Verwaltungsverbandes, nun hat der Mutlanger Gemeinderat einstimmig auch den formalen Beschluss gefasst: Die Gemeinde erklärt sich bereit, zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Schulträgerschaft für die Werkrealschule Schwäbischer Wald vom Verwaltungsverband zu übernehmen. Ziel ist es, die Werkrealschule weiter
  • 649 Leser
AUS DER REGION

Randalierende Ladendiebe

Backnang. In einem Backnanger Einkaufszentrum haben zwei Ladendiebe randaliert. Die stark alkoholisierten Männer hatten Alkoholika im Wert von 195 Euro unter ihrer Oberbekleidung versteckt. Der Ladendetektiv stellte sie nach der Kasse. In seinem Büro wurde er von dem 40-Jährigen und dem 28-Jährigen bedroht. Der Detektiv schloss die Bürotür von außen weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zum Tanztee

Am Mittwoch 21. Januar, startet die nächste Runde zum Tanztee. Ab 15 Uhr unterhalten Werner und Helmut mit Schlagern und Lieder. Es gibt Kaffee und Brezeln. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ernst Mantel kommt nach Heubach

Der Liedermacher und Komödiant Ernst Mantel kommt am Donnerstag, 22. Januar, in die Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Dort wird Mantel ab 19.30 Uhr sein Programm „Ha komm!“ präsentieren. Vorverkauf im Sekretariat, Telefon (07173) 929922. Der Eintritt kostet für Erwachsene 15 Euro, Schüler 8 Euro, Mitglieder von SaRose 3 Euro Ermäßigung. weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett in Böbingen ausverkauft

Für den Auftritt der Kabarettistin Simone Solga am Freitag, 23. Januar, um 20 Uhr in der Römerhalle gibt keine Karten mehr, auch nicht an der Abendkasse. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandervortrag von Ottmar Schweizer

Alt-Bürgermeister Ottmar Schweizer hat in drei Wochen die Schwäbische Alb in ihrer ganzen Länge durchwandert und einen Bildvortrag zusammengestellt. Diesen präsentiert er zum zweiten Mal am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende von 3 Euro wird gebeten für eine Orientierungsplatte weiter
  • 232 Leser

Multimediale Reise in den Iran

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, „Asha“, lädt am Samstag, 24. Januar, zu einer Filmreportage über den Iran von Ludger und Marlene Kirschey aus Heubach in den Schulungsraum des Heuchlinger Feuerwehrhauses ein.Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Schulprojekte des Heuchlinger weiter
  • 1079 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria-Magdalena und Andreas Künstler, Werrenwiesenstraße 32, zur Goldenen HochzeitHilda Hägele, Herlikofen, Zähgasse 15, zum 93. GeburtstagLuzia Sproll, Lindach, Osterlängstraße 4, zum 90. GeburtstagAlbert Bader, Wilhelmstraße 11, zum 84. GeburtstagErika Kranzen, Justinus-Kerner-Straße , zum 78. GeburtstagOtto Bundschuh, Bettringen, weiter
  • 227 Leser

190 Talente in Aalen und Waldstetten

„Jugend musiziert“
Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ messen sich Jugendliche aus ganz Deutschland mit Gleichaltrigen. Der Regionalwettbewerb in Ostwürttemberg findet vom 23. bis 25. Januar in Aalen und Waldstetten statt. Bei den Vorspielen sind Zuschauer willkommen. weiter
  • 466 Leser

Die Theologie der Reformation

Bopfingen/Essingen. Welche neuen Glaubenssätze bringt Martin Luther in die Reformation ein? Aspekte der Theologie der Reformation sind das Thema des dritten Teils des Reformationskurses des evangelischen Kirchenbezirks an diesem Mittwoch im Bopfinger Gemeindehaus und am Donnerstag im Essinger Gemeindehaus. Vorangegangen waren in beiden Gemeinden zwei weiter
  • 1473 Leser

Gardetanz: ein Knochenjob

Zweimal pro Woche trainieren die Mädchen der Gmünder Prinzengarde für die närrischen Tage
Jährlich begeistern die Gardemädchen der Prinzengarde Tausende von Zuschauern. Leichtfüßig tanzen sie, schlagen Flickflack und Räder, strecken die Beine und machen einen Spagat. Um diese Tanzabläufe perfekt zu beherrschen, heißt es: üben üben üben. weiter
  • 389 Leser

Viel Lob für das Streichkonzert

Gemeinderat Heubach diskutiert Haushaltsplan – Verwaltung: Hausaufgaben gemacht
Viel zu hohe Kreditaufnahmen, viel zu hohe Pro-Kopf-Verschuldung: Noch im November war der Haushaltsentwurf der Stadt Heubach kein Grund zum Jubeln. Die Verwaltung sicherte dem Gemeinderat am Dienstag zu, ihre Hausaufgaben gemacht zu haben. weiter
  • 430 Leser

Ortschaftsrat will alte Schule abreißen

Straßdorfer Gremium spricht Empfehlungen für künftige Ortsmitte aus – grünes Licht für neue Bauplätze
Klarer hätte das Votum der Ortschaftsräte von Straßdorf am Dienstag kaum sein können bezüglich der weiteren Vorgehensweise zur Ortsmitte: Die Grundschule soll abgerissen werden. Und die Erweiterung des Baugebiets „Emerland“ wurde begrüßt. weiter
  • 3
  • 307 Leser

Eishockey Bundesliga aus der Eventloge

99 statt 249 Euro für einen Platz in der Eventloge mit V.I.P.-Catering bei den Augsburger Panthern
Seien Sie live dabei, wenn die Eishockeymannschaft Augsburger Panther gegen die Schwenninger Wild Wings antritt – und das alles exklusiv: mit bestem Blick auf das Spielfeld in der Erlebnisloge inklusive V.I.P. -Catering in den Pausen und während des Spiels. Auch einen Panther-Schal gibt es für Sie als Gastgeschenk. weiter
  • 298 Leser

V.I.P. -Tickets für „Night of the Dance“

Beste Plätze, Backstageführung und Geschenk für nur 40 Euro
Perfektion, Leidenschaft und pure Energie: Bei der „Night of the Dance“ in der Aalener Stadthalle gibt es am Samstag, 28. Februar 2015, um 20 Uhr, irischen Stepptanz, vereint mit südamerikanischer Akrobatik. Erleben Sie die Show der schnellen Schritte mit der Leserbonus-Aktion der SchwäPo und Gmünder Tagespost.Der irische Stepptanz, bekannt weiter
  • 397 Leser

Karten für The Ten Tenors gewonnen

Schwäbisch Gmünd. The Ten Tenors treten am Dienstag, 27. Januar, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd auf. Die Gmünder Tagespost hat Karten dafür verlost. Gewonnen haben: Florian Krutschek aus Alfdorf, Brigitte Frei aus Durlangen, Alfred Wiedmann aus Göggingen, Barbara Dolderer aus Mögglingen und Erika Schelkle aus Herlikofen. Die Gewinner können die weiter
  • 909 Leser

Kliniken sollen sich anstrengen

CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn stellt in Aalen Eckpunkte einer Krankenhausreform vor
Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, hat am Dienstag im Aalener Ostalb-Klinikum Eckpunkte einer Krankenhausreform skizziert. Alle Häuser sollen sich mehr anstrengen, lautet seine Devise. weiter
  • 375 Leser
Tagestipp

Tango Azul

Der Theaterring Aalen präsentiert „Tango Azul“. Das Musical erzählt die Geschichte von drei Tanzpaaren und einer Sängerin, die sich in einer Tangobar in Buenos Aires treffen und zusammen eine Zeit im Rausche des Tangos erleben.Stadthalle Aalen: 20 Uhr.Die Tangopaare schwelgen in der Vergangenheit und zeigen Momentaufnahmen ihres Lebens.Karten: weiter
  • 932 Leser

Manfred Wespel stellt sein Buch vor

Gesammelte Sprachglossen
Der Sprachwissenschaftler Professor Dr. Manfred Wespel stellt am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in der Schwäbisch Gmünder Stadtbibliothek sein Buch „Wespels Wortwechsel“ vor. Das Buch ist im Verlag der Gmünder Tagespost und Schwäbischen Post erschienen. Interessierte sind eingeladen, der Eintritt ist frei. weiter
  • 447 Leser

GUTEN MORGEN

Wörter können brutal sein. Eins kann das andere in den Abgrund ziehen, äußerstenfalls bis in den Höllenschlund traumatischer Schul-Erinnerungen. So wie die „Analyse“ das „Gedicht“. Weshalb die 17-jährige Naina in ihrem inzwischen weit bekannten Twitter-Spruch eine sichere Pointe gewählt hat, als sie sagen wollte, dass sie in weiter

Karten für den Nationalzirkus

Schwäbisch Gmünd. Der chinesische Nationalzirkus ist unter dem Motto „Die Verbotene Stadt“ am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten zu erleben. Dabei werden Chinas beste Artisten um Produzent Raoul Schoregge der Schwerkraft trotzen und ein rauschendes Fest der Balance und Energie feiern. Wer dabei sein will, kann an diesem weiter
  • 785 Leser

Über medizinische Versorgung

Schwäbisch Gmünd. „Bekommen wir die medizinische Versorgung, die wir brauchen – heute und in Zukunft?“ So lautet der Titel einer Podiumsdiskussion, die der SPD-Ortsverein am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in der Regionalgeschäftsstelle der Barmer GEK am Bahnhofsplatz 3 in Gmünd veranstaltet. Auf dem Podium stellen sich die gesundheitspolitische weiter
  • 755 Leser

Zehn schicke Tenöre

The Ten Tenors gastieren am 27. Januar in Gmünd
The Ten Tenors melden sich 2015 mit ihrer neuen Show „The Ten Tenors On Broadway“ zurück. Am Dienstag, 27. Januar, präsentieren die zehn preisgekrönten Sänger um 20 Uhr diese Broadway-Erfolge auch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. weiter
  • 726 Leser

Bosch Automotive Steering – ab 1. Februar?

Integrationsprozess der ZF Lenksysteme GmbH in den Bosch-Konzern läuft auf Hochtouren – Neue Werkstruktur in Gmünd
Voraussichtlich schon ab 1. Februar heißt Gmünds größter Arbeitgeber Robert Bosch Automotive Steering. Nach Informationen dieser Zeitung ist das Closing (Abschluß der Mergers & Acquisitions-Transaktion) auf den 30. Januar 2015 terminiert. Die Integrationsphase der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) in den Bosch-Konzern ist auf zwei Jahre angesetzt. Die weiter

Bücher-UFO lädt zum Schmökern

Bilderbuchzentrum und Lernwerkstatt öffnet an diesem Mittwoch an Pädagogischer Hochschule
Sein Name ist BUFO für BUchFOrscher oder Bücher-UFO: Das neue Bilderbuchzentrum der Pädagogischen Hochschule in Gmünd öffnet an diesem Mittwoch. Es will Kindern eine Vielfalt an Bilderbüchern bieten und Studenten und Dozenten die Möglichkeit, zu sehen, wie Kinder mit Bilderbüchern lernen. weiter
  • 386 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Der kleine Philipp hat ein Märchen gelesen und darin heißt es: „Er hieb den Ast ab.“ Nun erzählt er seinem Vater die Geschichte und natürlich nicht in der Schriftform (Präteritum), sondern wie im Mündlichen üblich im Perfekt: „Dann hat er sein Schwert gezogen und dann hat er den Ast ab … abgehieben.“ Leicht irritiert schaut weiter
  • 579 Leser

Unfallfahrer erinnert sich nicht

Gründe für Unfall ungeklärt
Die Gutachter ermitteln weiter, wie es am 15. Januar zu dem tödlichen Unfall auf der B29 in Höhe Hüttlingen gekommen ist. Zwar konnte der Unfallfahrer inzwischen vernommen werden. Er erinnert sich nach Polizeiangaben aber nicht mehr an die Zeit kurz vor dem Unfall. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf, hält am Freitag, 23. Januar, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20 in Gmünd ab. Als Versicherungsberater informiert er in allen Fragen des Rentenrechts – und zwar für jeden kostenlos. Eine telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42153 weiter
  • 111 Leser

Einkauf am Rand des Speckgürtels

In Lorch bleibt im Vergleich zu den Städten der Region am wenigsten Geld in Geschäften vor Ort
Lorch ist Schlusslicht in der Region, was die Kaufkraftbindung betrifft. Damit ist das Geld gemeint, das die Bürger in Lorcher Geschäften lassen. Was mehr Menschen zum Einkaufen in die Stadt locken könnte, dafür haben weder Verwaltung noch Werbegemeinschaft den Stein der Weisen parat. weiter
  • 271 Leser

Gegen Abschiebung geklagt

Einer der Abtsgmünder Asylbewerber ist vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht gescheitert
Seinen Abschiebebescheid hat der junge Mann aus Gambia bereits bekommen. Das bedeutet für ihn zurück nach Italien, wo er zum ersten Mal europäischen Boden betreten hat. Dagegen hat er geklagt, weil er in Italien auf der Straße schlafen müsse. Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat seine Klage abgelehnt. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz lädt am Donnerstag, 22. Januar, zum Gesprächskreis für Trauernde ein. Treffpunkt ist im Festsaal von St. Anna von 15 bis 17 Uhr. Das Thema an diesem Nachmittag wird die Jahreslosung 2015 sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos für einen Erstkontakt unter Telefon (0170) 2942316. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lindacher Skibären

Die Lindacher Skibären veranstalten am Samstag, 31. Januar, eine Tagesskiausfahrt nach Österreich. Ziel ist das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis mit über 250 Pistenkilometern. Vom 6. bis 8. März geht es für drei Tage nach Jochberg/Kitzbühel. Übernachtet wird in der Sonnalm, direkt im Skigebiet. Informationen und Anmeldung bei Robert Frank per E-Mail an weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Flüchtlingen im Kulturcafé

Das Kulturcafé der a.l.s.o. lädt am Donnerstag, 22. Januar, alle Interessierten zum so genannten „Weitwinkel“ ein. Ab 19.30 Uhr soll die Willkommenskultur Thema sein. Ebenso das klare Bekenntnis der Stadt, „Ja“ zu Flüchtlingen zu sagen. Es wird zu einem gemeinsamen Abend mit Flüchtlingen, Gesprächen, informativen Interviews und weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum im Klösterle geöffnet

Das Schulmuseum im Klösterle hat am kommenden Wochenende, 24. und 25. Januar, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag antworten Maria Bubeck-Lippold und Roland Steeb auf alle Fragen, am Sonntag Renate Sohnle und Anneliese Brandstetter. Außerdem wird eine kleine Sonderausstellung zum Tag der Blockflöte dargeboten. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wolle – gestern und heute

Barbara Kronmiller von der Naturwerkstatt Klotzenhof führt am Freitag, 23. Januar, ins alte Handwerk des Wollespinnens ein. Die Referentin lädt ein, Wolle und ihre Verarbeitung mit dem Spinnrad – oder auch mit alternativen Gegenständen wie einer Astgabel – kennenzulernen und selbst zu testen. Der Kurs läuft von 15 bis 16.15 Uhr im Café der weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga am Morgen

Mit „Yoga am Morgen“ unter der Leitung von Elisabeth Schmid bietet die VHS die Möglichkeit, Energie und Harmonie zu tanken. Ab Donnerstag, 22. Januar, finden von 9 bis 10 sowie von 10 bis 11 Uhr zwei Kurse im Gymnastikraum der VHS im Unipark, Haus 10, statt. Es gibt noch freie Plätze. Informationen unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 455 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Gesamtschaden

Mögglingen. Auf einem Firmenparkplatz an der Ziegelfeldstraße in Mögglingen hat ein 44-jährige Audi-Fahrer am Montag gegen 17.15 Uhr einen BMW übersehen, teilt die Polizei mit. Beim folgenden Zusammenstoß entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 1024 Leser
POLIZEIBERICHT

Abdeckhaube angezündet

Spraitbach. Wohl vorsätzlich hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen 15.30 und 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag die Abdeckhaube eines Motorrades in Brand gesetzt, das in einer Garage in der Gartenstraße in Spraitbach abgestellt war, teilt die Polizei mit. Der Besitzer des Zweirades, der die Garage kurz zuvor geöffnet hatte, um Gartengeräte zu holen, weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken hat eine 34 Jahre alte Skoda-Fahrerin am Montag einen BMW Mini übersehen, der laut Polizei gegen 18 Uhr verbotswidrig auf einer Wendeplatte in der Wilhelmstraße in Gmünd abgestellt war. Schaden: rund 1000 Euro. weiter
  • 5
  • 1399 Leser

Zweimal drei macht vier

Rechenschwäche kann durch Testverfahren festgestellt werden – Hilfe durch gezielte Förderung
Eins plus eins macht zwei. Logisch. Und fünf plus fünf ergibt zehn. Auch klar. Oder etwa nicht? Menschen, die unter einer Rechenschwäche leiden, fehlt häufig die Vorstellung von Zahlen. Zehn ist viel. Zwanzig ist mehr. Und in Mathe gibt es häufig eine Sechs. Rechnen kann jeder – sagt die Psychologin Monika Czech. Manch einer braucht nur eine gezielte weiter
  • 468 Leser

Ins Mutterhaus kommt Leben

Historisches Gebäude nach Restaurierung geweiht – Verwaltungsgesellschaft des Ordens zieht ein
Ins Mutterhaus kommt wieder Leben: Am Dienstag wurde der ehemalige Sitz der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz eingeweiht. Nun verlagert als erste Nutzerin die Gesamtverwaltung der Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen ihren Sitz von Stuttgart nach Gmünd in die Bocksgasse. weiter
Tagestipp

„Zeit zu gehen“

Mit dem Album „Gipfelstürmer“ verabschieden sich der Graf und Unheilig musikalisch von ihren Fans. Der Vorverkauf für das Open Air der Gmünder Tagespost hat begonnen. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.Freitag, 26. Juni, ab 18.30 Uhr auf dem Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1093 Leser

Zeitreise

Roger Pabst & Band entführen mit ihrer Frank Sinatra-Show in das Amerika der 40er bis 60er Jahre und lassen alle großen Stationen von Sinatras Leben Revue passieren. Von Hoboken (New Jersey) über Hollywood und Las Vegas führt die Reise endlich nach New York, dem Ziel aller Träume: „If i can make it there, i’ll make it anywhere“.Neben weiter
  • 139 Leser

Faszinierende Welt

Musicalgala in Gmünd
Die Nacht der Musicals macht wieder Station in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz – und am 28. Januar, ab 20 Uhr auch im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 233 Leser

Quer durch die Stile

Hits aus Klassik, Pop und Rock
Von Klassik bis Pop: Die Ten Tenors begeistern mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik. Am Dienstag, 27. Januar, um 20 Uhr gastiert das Ensemble in der Stadthalle Aalen.Eröffnen neueWenn zwölf Tenöre gemeinsam singen, darf der Zuhörer etwas weiter
  • 249 Leser

Stonerrock-Abend

Zwei Bands im Heubacher Übelmesser
Nach einem sehr erfolgreichen „Umsonst & Drinnen“ holt nun das Team vom Qltourraum am Samstag, 24. Januar, mit einem Doppelkonzert zum zweiten Schlag in diesem Monat aus. weiter
  • 193 Leser

The Jazz Age

Martin-Schrack-Quartett in Heidenheim
Zum Jazz-Workshop der Gymnasien kommen in diesem Jahr wieder profilierte Musiker um den Pianisten, Bandleader und Komponisten Martin Schrack nach Heidenheim. weiter
  • 186 Leser

Woher Wörter kommen

Manfred Wespel stellt sein Buch vor
Der Sprachwissenschaftler Professor Dr. Manfred Wespel stellt in Gmünds Stadtbibliothek sein Buch „Wespels Wortwechsel“ vor. Das Buch ist im Verlag der GT erschienen. Interessierte sind eingeladen, der Eintritt ist frei. weiter
  • 163 Leser

Programm

Samstag, 24. Januar:11.11 Uhr: Begrüßung der Gäste14.31 Uhr: Sternmarsch, Kinder umzug, Narrenbaumaufstellen am Rathausplatz16.31 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst18.31 Uhr: Narrenparty in der Ulrich-Pfeifle-Halle19.31 Uhr: Brauchtumsabend in der StadthalleSonntag, 25. Januar:10.11 Uhr: Zunftmeisterempfang13.11 Uhr: Umzug durch die Innenstadt zur Pfeifle-Halle16.11 weiter
  • 155 Leser

Gerne Büchner und Boygroup

Neu am Theater der Stadt Aalen: Bruno Lehan spielt Drama, Mundart und ist Rock-’n’-Roll-Sänger
„Ich bin ins kalte Wasser gesprungen und musste dann auch schwimmen“, sagt Bruno Lehan. Das kalte Wasser, das ist für den ehemaligen Schreiner der Schauspielberuf. In den stieg Lehan mit 27 Jahren in einem Alter ein, in dem andere ihn schon wieder an den Nagel hängen. Bereut hat Lehan diesen Schritt nie. In Aalen steht er nun als Robespierre weiter

Narren sind in den Startlöchern

Faschingsgruppen um den Rosenstein freuen sich auf Umzüge, Narrenbäume und Rathausstürme
Der Fasching rund um den Rosenstein hat’s in sich: Hexen fegen die Straßen ordentlich „naus“, und Guggengruppen lassen es krachen und feiern die fünfte Jahreszeit mit schrägen Tönen – von Bartholomä bis Böbingen. weiter

Marken zur Gartenschau waren der Hit

Jahresfeier des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 mit Rückblick und Ehrungen
Zur Jahresfeier konnte die Vorsitzende des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 (BVS), Rosi Hof, zahlreiche Mitglieder, Freunde und Gäste begrüßen. Ein Rückblick, Reisevideos und Ehrungen standen an. weiter
  • 503 Leser

Step-by-Step zur Traumhochzeit

Schwäbisch Gmünder Hochzeitsmesse öffnet am Sonntag ihre Pforten im Stadtgarten
Der Stadtgarten öffnet am Sonntag wieder seine Pforten für die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd von 11 bis 17 Uhr. Brautpaare finden hier die größte Auswahl im Umkreis. Aber nicht nur Infos rund um die Hochzeit locken, sondern auch ein Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 2000 Euro. weiter
  • 1
  • 1095 Leser

Mitmachen beim großen Breitbandausbau?

Schwäbisch Gmünd kann in Breitbandverbund Komm.Pakt.net eintreten – Stadträte entscheiden am Mittwoch
Schnelles Internet ist Standortfaktor. Firmen sind darauf angewiesen, auch Familien überlegen sich zweimal, ob sie in eine Gemeinde ziehen, in der der Datenfluss einem tropfenden Wasserhahn gleicht. Deshalb will Gmünd in einen Verbund eintreten, der sich um Breitbandausbau kümmert. weiter
  • 400 Leser

Mit dem Sportkreis ins Elsass

Reisegruppe „50 – na und?!“
Unter dem Motto „Sport trifft Geschichte“ gibt es im Rahmen von „50 – na und?!“ ein Reiseangebot ins Elsass. Den Teilnehmern wird nicht nur Geschichte vermittelt, sondern auch der Genuss von Speisen und Getränken kommt nicht zu kurz. weiter
  • 205 Leser
Freizeit verlost drei Exemplare von Wattwurm um Mitternacht

Herzschmerz

Seit Jahren beurteilt sie die Bücher von anderen Autoren in unserer FreiZeit, Ende vergangenen Jahres erschien Karin Müllers viertes Buch „Wattwurm um Mitternacht“.Wattwürmer trifft man nicht nur auf der Insel Terschelling, sondern auch wieder am Strand von Schiermonnikoog, mitten im niederländischen Wattenmeer. Dort lebt seit einiger Zeit weiter
  • 175 Leser

info

Einfach unter 01378 /222728 anrufen und das Stichwort: EAV und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 201 Leser

info

Wir verlosen drei Exemplare des Buches. Einsendungen mit Namen und dem Stichwort „Wattwurm“ bitte bis Montag, 26. Januar, an verlosung@sdz-medien.de. Viel Glück! weiter
  • 210 Leser

info

Karten im Vorverkauf sind in Aalen beim Touristik-Service und bei MusikA, in Schwäbisch-Gmünd beim I-Punkt, in Ellwangen bei der Tourist-Information im Rathaus sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. weiter
  • 200 Leser

Knast oder Kühlfach

Pascha ist eine echte Nervensäge und ein rotzfrecher Macho noch dazu. Vor allem für den schüchternen Gerichtsmediziner Martin. Denn nur er kann mit ihm kommunizieren. Pascha ist ein Geist und hat den Absprung von dieser Welt immer noch nicht geschafft. Zum Glück. So kann ihm die Autorin Jutta Profijt einen fünfte Geschichte schenken: „Knast oder weiter
  • 415 Leser

Seitensprung

Verheißungsvoll klingt der Titel von Paulo Coehlos aktuellem Roman „Untreue“. Erfolg im Beruf, finanzieller Wohlstand und ein intaktes Familienleben – eigentlich hat Linda alles, um glücklich zu sein. Und doch wird die erfolgreiche Journalistin von Zweifeln geplagt; der Wunsch, noch mehr im Leben zu erreichen, wird immer ausgeprägter weiter
  • 229 Leser

Vergangenheit

„Das geheime Versprechen“ ist eine bewegende Familiensaga mit historisch wenig bekannten Fakten. Tausende von britischen Kindern wurden bis in die 1960er Jahre aus sozial schwachen Familien herausgerissen und nach Australien deportiert. Manchmal auch ohne Wissen ihrer Eltern.Annette Dutton, Fernsehjournalistin, schrieb über die „vergessenen weiter
  • 204 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die EAV im Gmünder Stadtgarten

Werwolf-Tour

Mit Songs wie „Ba-Ba-Banküberfall“, „Märchenprinz“, „Küß die Hand, schöne Frau“ oder „Ding Dong“ eroberten die Austro-Rocker die Herzen ihrer Fans. Mit ihrer Show „Werwolf-Tour – Monsterball ist überall“ kommt die EAV am 20. Februar, um 20 Uhr nach Gmünd in den Stadtgarten.Die EAV meldet weiter
  • 219 Leser

Bittersüße Musik

Klezmermusik in der Silberwarenfabrik
Mit eigenen Arrangements und farbigen Improvisationen zelebriert das beschwingte Ensemble „KleztettKlezmermusik erfrischend und kurzweilig - mal solistisch, mal im Duett, manchmal überraschend und immer schlicht einmalig. weiter
  • 184 Leser

Die Welt der Musicals

Bunter Querschnitt durch die größten Hits
„Alle Hits in einer Show“ – das ist das Motto der zweieinhalbstündigen Gala „ World of Musicals“ um 20 Uhr in Ellwangen. Die emotionale und abwechslungsreiche Reise in die große Welt der Musicals soll die Zuschauer begeistern.Wunderschöne und emotionale Balladen aus „Evita“, „Tarzan“ oder „Elisabeth“ weiter
  • 176 Leser

Italienische Nacht

Italien ist nicht nur für das gute Essen und die weißen Stränden bekannt, sondern auch für seine Partys. Und diese Party-Emotionen bringt der Bottich mit *La Notte Italiana* - (All Mix Edition) nach Aalen.Es fehlt nur noch im Hintergrund das leise Rauschen der Wellen am Strand der Adria, dann ist die Club Nacht mit DJ Sally B perfekt. Mit Hits von Eros weiter
  • 199 Leser

Stonerrock-Abend

Zwei Bands im Heubacher Übelmesser
Nach einem sehr erfolgreichen „Umsonst & Drinnen“ holt nun das Team vom Qltourraum am Samstag, 24. Januar, mit einem Doppelkonzert zum zweiten Schlag in diesem Monat aus. weiter
  • 197 Leser
Der Gmünder Autor Timo Bader kommt am Donnerstag, 22. Januar, um 19 Uhr in die Bibliothek Abtsgmünd, um dort aus seinen Stauferromanen zu lesen. Bader hat bereits mehrere phantastische und historische Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Der Eintritt beträgt fünf Euro. weiter
  • 178 Leser

Friday Night

„Get freak like me“ mit DJ Julezz: Feiern bis zum Zenit und bis an jede menschliche Grenze gefällig? Diesen Freitag präsentiert der Club Muzique DJ Julezz (Mach1, Nürnberg), der es kaum erwarten die größte Party zu starten, die freitags nur laufen kann.23. Januar, ab 22 UhrClub Muzique,Schwäbisch Gmünd weiter
  • 171 Leser

Körpersprache-Code

Nur noch wenige Restkarten
Er ist einer der größten Entertainer Deutschlands und passionierter Experte der alltäglichen Körpersprache – Thorsten Havener. In der Aalener Stadthalle zeigt er den „Körpersprache-Code“. weiter
  • 220 Leser

The Jazz Age

Martin-Schrack-Quartett in Heidenheim
Zum Jazz-Workshop der Gymnasien kommen in diesem Jahr wieder profilierte Musiker um den Pianisten, Bandleader und Komponisten Martin Schrack nach Heidenheim. weiter
  • 179 Leser

3 Türken & ein Baby

Die drei Brüder Celal (Kostja Ullmann), Sami (Kida Ramadan) und Mesut (Ekrem Bora alias Eko Fresh) leben mit über Dreißig noch immer zusammen in der Frankfurter Wohnung ihrer Eltern, könnten jedoch unterschiedlicher kaum sein: Während Frauenheld Celal immer noch versucht, über die Trennung von seiner Freundin Anna (Jytte-Merle Böhrnsen) hinwegzukommen, weiter
  • 193 Leser

Gemeinschaftsausstellung

Match Cut im Behnisch-Bau
Die Gmünder Künstler Ira Grau, Jan-Hendrik Pelz und Klaus Ripper konzipieren eine schnittige Ausstellung für die Dienststelle der Kreisverwaltung in der Haußmannstraße Gmünd. Eröffnung ist am 28. Januar um 19:30 Uhr. weiter
  • 192 Leser

Ouija

Horrorthriller
Es ist ein scheinbar harmloser Fund, doch die Folgen sind tödlich: Die Jugendliche Debbie (Shelley Hennig) findet in ihrem Haus ein „Ouija“-Brettspiel, das angeblich ermöglicht, mit der Welt der Toten in Kontakt zu treten. Als Debbie gegen die Spielregeln verstößt und das Brett alleine benutzt, wird sie von einer unbezwingbaren Kraft zum weiter
  • 204 Leser
Mittwoch, 21.1.2015

Theater-Tango

Im Rahmen des Theaterrings Aalen kommt mit dem Stück „Tango Azul“. eine spannende Verbindung auf die Bühne der Stadthalle. Das Musical erzählt die Geschichte von drei Tanzpaaren und einer Sängerin, die sich in einer Tangobar, auch Milonga genannt, in Buenos Aires treffen und zusammen eine Zeit im Rausche des Tangos erleben.Karten sind im weiter
  • 185 Leser

Die Narren sind los

6000 Fastnachtsverrückte in Aalen
Ein „ehrgeiziges Programm“ erwarte Aalen, wie OB Thilo Rentschler sagte. Am Wochenende vom 24. und 25. Januar richtet die Aalener Fastnachtszunft das 34. Landesnarrentreffen aus. Beim großen Umzug werden zwischen 30 000 und 40 000 Besucher erwartet. Für den Straßenverkehr werden die Straßen dafür ein paar Stunden gesperrt.Aalen. Ungewohnt weiter
  • 177 Leser

Programm

Samstag, 24. Januar:11.11 Uhr: Begrüßung der Gäste14.31 Uhr: Sternmarsch, Kinder umzug, Narrenbaumaufstellen am Rathausplatz16.31 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst18.31 Uhr: Narrenparty in der Ulrich-Pfeifle-Halle19.31 Uhr: Brauchtumsabend in der StadthalleSonntag, 25. Januar:10.11 Uhr: Zunftmeisterempfang13.11 Uhr: Umzug durch die Innenstadt zur Pfeifle-Halle16.11 weiter
  • 211 Leser

Trautmann neu im Omi-Team

Schwäbisch Gmünd. Die Oberministranten aus dem Dekanatsbezirk Schwäbisch Gmünd trafen sich zu ihrer Omi-Runde im Jugendreferat in Gmünd. Nach einem kurzen Rückblick stand die Neuwahl eines Dekanatsoberministranten an. Zur Wahl stellte sich der 18-jährige Alexander Trautmann aus Wetzgau/Rehnenhof. Er ist seit neun Jahren Ministrant in seiner Kirchengemeinde weiter
  • 205 Leser

LEA auch in Schwäbisch Hall

Neubau für 500 bis 1000 Flüchtlinge
Nachdem Ende März in Ellwangen eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Betrieb geht, soll in der Nachbarstadt Schwäbisch Hall nun ebenfalls eine LEA entstehen. weiter
  • 5
  • 4091 Leser

Alfdorf tritt Leader-Verein bei

Gemeinderat stimmt für Mitgliedschaft – Verein koordiniert Fördermittel
Der Gemeinderat Alfdorf hat beschlossen, dass die Gemeinde dem Verein „Leader Schwäbischer Wald“ beitritt. Der Verein koordiniert die Vergabe von Fördergeldern aus einem Vier-Millionen-Euro-Topf.Alfdorf. Insgesamt 28 Gemeinden aus dem Rems-Murr-Kreis sowie den Landkreisen Heilbronn, Schwäbisch Hall und Ostalbkreis können in den nächsten weiter
  • 207 Leser

Ausflug zur Kunsthalle Würth

Lorch. Die evangelischen Kirchengemeinden Lorch, Weitmars und Waldhausen bieten am Samstag, 24. Januar, einen Ausflug zur Kunsthalle Würth nach Schwäbisch Hall an. Dort gibt es eine Führung durch die Ausstellung „Moderne Zeiten“. Abfahrt in Waldhausen an der Ostalm ist um 12.15 Uhr und in Lorch am Bahnhof um 12.30 Uhr. Die Kosten betragen weiter
  • 312 Leser

Börse für Zwillingsbedarf

Urbach. Der Zwillingstreff Urbach veranstaltet am Sonntag, 8. Februar, von 14 bis 16 Uhr seine 25. Zwillingsbedarfsbörse in der Auerbachhalle in Urbach. Wer gut erhaltene Ware verkaufen und einen Verkaufstisch reservieren möchte, kann sich am Mittwoch, 21. Januar, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr unter der Telefonnummer (01522) 7394453 anmelden. Auf der weiter
  • 165 Leser

Schäfersfeldhalle noch länger zu

Lorch. Ende Februar sollte die Sanierung der Lorcher Schäfersfeldhalle abgeschlossen sein. Nun dauern die Arbeiten mindestens sechs Wochen länger. Kurz vor Weihnachten stand fest: Der beauftragte Handwerksbetrieb hat die großen Fenster für die Sporthalle nicht bis zum vereinbarten Termin geliefert. Die Stadt beschloss, notfalls einen Anwalt einzuschalten, weiter
  • 784 Leser

Zwei Ausfahrten für Skifahrer

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Skiabteilung des Sportvereins Hintersteinenberg organisiert am Samstag, 7. Februar, eine Familienausfahrt für Mitglieder und deren Angehörige. In diesem Jahr geht die Skiausfahrt nach Berwang. Nähere Informationen zu Abfahrtszeiten und Preisen der Tagesfahrt gibt’s im Internet unter www.sv-hintersteinenberg.de. Interessierte weiter
  • 194 Leser

Hoher Schaden bei Verkehrsunfall

Lorch. Beim Abbiegen von der Stuttgarter Straße in die Wilhelmstraße in Lorch übersah eine 26 Jahre alte Fahrerin eines Kleinbusses am Montag gegen 12 Uhr ein Auto. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Die Unfallverursacherin und die 56-jährige Fahrerin des Autos blieben laut Polizei unverletzt. weiter
  • 1138 Leser

Reh verursacht Sachschaden

Lorch. Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den am Montag gegen 19.35 Uhr ein Reh verursachte, als es die alte Bundesstraße B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd querte. Ein Auto erfasste das Reh. weiter
  • 1311 Leser

Hüttlingen: Unfallfahrer erinnert sich nicht

Gründe für den schrecklichen Unfall noch ungeklärt
Die Gutachter ermitteln weiter, wie es am 15. Januar zu dem Unfall auf der B29 in Höhe Hüttlingen gekommen ist. Zwar konnte der Unfallfahrer inzwischen vernommen werden. Er erinnert sich nach Polizeiangaben aber nicht mehr an die Zeit kurz vor dem Unfall. weiter
  • 4
  • 5648 Leser

Eine ganze Stadt aus Legosteinen

Freikirchliche Gemeinde lädt ein
Die evangelische Freikirchliche Gemeinde in Heubach lädt zum Städtebauen: Kinder dürfen am letzten Januarwochende über 70 000 Legosteine verbauen. weiter
  • 276 Leser

So ging’s los: Drogen in Gmünd, Alkohol in Aalen

Suchtberatung des Diakonie-Kreisverbandes blickt auf 30 aktive Jahre – Festakt am Donnerstag im Landratsamt
Es ist das Jahr, in dem Boris Becker zum ersten Mal Wimbledon gewinnt. Das Jahr, in dem Christiano Ronaldo geboren wird und die Schweiz die Autobahngebühren einführt. Auf der Ostalb gründet 1985 die Diakonie ihre Beratungsstelle für Suchtkranke. Konrad Widmann, damals Geschäftsführer, erinnert sich. weiter
  • 396 Leser

Junge Filmtalente gesucht

Bei einem Film mitzuwirken, das ist der große Traum vieler Kinder und Jugendlichen. Dieser Traum kann sich beim 22. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd erfüllen. weiter
  • 5
  • 1608 Leser

Abdeckhaube eines Motorrades angezündet

Spraitbach. Wohl vorsätzlich setzte ein Unbekannter in der Zeit zwischen 15.30 und 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag die Abdeckhaube eines Motorrades in Brand, das in einer Garage in der Gartenstraße in Spraitbach abgestellt war, teilt die Polizei mit. Der Besitzer des Zweirades, der die Garage kurz zuvor geöffnet hatte, um Gartengeräte

weiter
  • 1589 Leser

Belgisches Ensemble

Oxalys zu Gast beim Konzertring Aalen
Am Sonntag, 25. Januar, musiziert das belgische Kammermusikensemble Oxalys um 18 Uhr in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm steht unter anderem das „Septett Es-Dur“ von Max Bruch. weiter
  • 432 Leser

Festival sucht Talente

Darsteller für den Kurzfilm des Kikife 2015 gesucht
Bei einem Film mitzuwirken, das ist der große Traum vieler Kinder und Jugendlichen. Dieser Traum kann sich beim 22. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd erfüllen. Unter professioneller Anleitung durch die Stuttgarter Filmproduktionsfirma Teamwerk wird ein Kurzfilm gedreht. Dazu werden junge Schauspieltalente und eine Crew für Regie, Kamera, weiter
  • 5
  • 522 Leser

Gegen Abschiebung geklagt

Einer der Abtsgmünder Asylbewerber ist vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht gescheitert
Seinen Abschiebebescheid hat der junge Mann aus Gambia bereits bekommen. Das bedeutet für ihn zurück nach Italien, wo er zum ersten Mal europäischen Boden betreten hat. Dagegen hat er geklagt, weil er in Italien auf der Straße schlafen müsse. Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat seine Klage abgelehnt. weiter
  • 5
  • 524 Leser

Das Ziel aller Träume

Roger Pabst & Band entführen mit ihrer Frank-Sinatra-Show in das Amerika der 40er- bis 60er-Jahre und lassen alle großen Stationen von Sinatras Leben Revue passieren. Von Hoboken (New Jersey) über Hollywood und Las Vegas führt die Reise endlich nach New York, dem Ziel aller Träume: „If I can make it there, I’ll make it anywhere“.Roger weiter
  • 191 Leser

Liebe

Das Jahresprogramm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd startet mit einem Valentinskonzert. Carla Sing und Andreas Krahn verstehen es, Perlen der Musikgeschichte authentisch zu interpretieren. Speziell für das Valentinskonzert haben sie kontrastreiche und musikalische Liebeserklärungen zusammengestellt.Karten gibt es bei der Gemeindekasse, Tel. weiter
  • 213 Leser

Operette

„Die Fledermaus“ gilt als eine der berühmtesten Operetten von Johann Strauß und als Höhepunkt der „Goldenen Operettenära“. Sie wurde 1874 in Wien uraufgeführt. Spannend und frivol, lustig und auch manchmal bitter – die Abwechslung ist es, neben der Musik natürlich, die „Die Fledermaus“ so erfolgreich gemacht weiter
  • 180 Leser

Poetische Reise

Niemand kann Geschichten erzählen wie Rafik Schami. Alle, die ihn einmal erlebt haben, wollen ihn wieder sehen, ihm wieder zuhören, seinen farbenprächtigen Geschichten lauschen.Bei der Lesung unter dem Titel „Ein poetischer Spaziergang durch Damaskus“ erwartet die Zuhörer eine Reise durch wunderbare Geschichten.Eintrittskarten zu zehn Euro weiter
  • 156 Leser

Scharfrichter des Kabaretts

Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste.Und weiter
  • 186 Leser

Faszinierende Welt

Musicalgala in Gmünd
Die Nacht der Musicals macht wieder Station in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz – und am 28. Januar ab 20 Uhr auch im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 269 Leser

Quer durch die Stile

Hits aus Klassik, Pop und Rock
Von Klassik bis Pop: Die Ten Tenors begeistern mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik. Am Dienstag, 27. Januar, um 20 Uhr gastiert das Ensemble in der Stadthalle Aalen.Eröffnen neueWenn zwölf Tenöre gemeinsam singen, darf der Zuhörer etwas weiter
  • 303 Leser

Eisplatte kracht auf Auto

Fahrer kommt mit dem Schrecken davon

Aalen. Glück im Unglück hatte eine Autofahrer am Montagmorgen auf der Verbindungsstraße zwischen Reichenbach und dem Dreherhof. Ihm fiel  gegen 5.15 Uhr eine Eisplatte vom Dach eines Lkws. Diese traf  das Auto, an dem Lackschäden in Höhe von rund 600 Euro entstanden.

weiter
  • 2369 Leser

Auf Leben und Tod

Für Menschen ab 5 Jahren
Das Theater der Stadt Aalen zeigt um 25 Uhr nochmals das Stück „Ente, Tod und Tulpe“, eine poetische Geschichte über das Leben für Menschen jeden Alters.Wer schleicht da hinter Ente her und wirft einen dunklen Schatten auf sie? Es ist der Tod. Ist er gekommen, um sie abzuholen? Ente will noch nicht sterben und so verbringen die beiden einen weiter
  • 210 Leser

Bittersüße Musik

Klezmermusik in der Silberwarenfabrik
Mit eigenen Arrangements und farbigen Improvisationen zelebriert das beschwingte Ensemble „KleztettKlezmermusik erfrischend und kurzweilig – mal solistisch, mal im Duett, manchmal überraschend und immer schlicht einmalig. weiter
  • 352 Leser

Stonerrock-Abend

Zwei Bands im Heubacher Übelmesser
Nach einem sehr erfolgreichen „Umsonst & Drinnen“ holt nun das Team vom Qltourraum am Samstag, 24. Januar, mit einem Doppelkonzert zum zweiten Schlag in diesem Monat aus. weiter
  • 213 Leser

Die Narren sind los

6000 Fastnachtsverrückte in Aalen
Ein „ehrgeiziges Programm“ erwarte Aalen, wie OB Thilo Rentschler sagte. Am Wochenende vom 24. und 25. Januar richtet die Aalener Fastnachtszunft das 34. Landesnarrentreffen aus. Beim großen Umzug werden zwischen 30 000 und 40 000 Besucher erwartet. Für den Straßenverkehr werden die Straßen dafür ein paar Stunden gesperrt.Aalen. Ungewohnt weiter
  • 187 Leser

Schuberts „Winterreise“

Die beiden international gefragten Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) heißen mit Franz Schuberts „Winterreise“ das neue Jahr willkommen.Was Schubert seinen Freunden 1827 als „Zyklus schauerlicher Lieder“ vorstellte, stieß bei der Erstaufführung zunächst auf wenig Resonanz: Zu depressiv, zu hoffnungslos schienen weiter
  • 156 Leser

Teurer Parkplatzrempler

6500 Euro Sachschaden, weil Fahrer abgelenkt war

Aalen. Weil er in Richtung einer Fußgängerin schaute, hat ein  Autofahrer  am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Schaden von rund 6500 Euro entstand. Der 77-Jährige fuhr kurz vor 16 Uhr von der Heinrich-Rieger-Straße auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters ein. Hierbei kam es zur

weiter
  • 5
  • 2646 Leser

Brand im Lager eines Modegeschäfts

Ware im Wert von 100 000 Euro verbrannt
Hoher Sachschaden an Gebäude und Warenbestand entstand am Montagabend in einem Modegeschäft im Kocherquatier. Verletzt wurde nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen niemand. weiter
  • 2725 Leser

Regionalsport (19)

Bangen um Nejmeddin Daghfous

Fußball, Trainingslager: Mittelfeldspieler verletzt sich am Knie und muss heimfliegen – Auch Drexler reist ab
Nächster Schock für den VfR Aalen. Nejmeddin Daghfous hat sich am Dienstagmorgen im Trainingslager in der Türkei am rechten Knie verletzt. Nun hoffen alle, dass es nichts Schwerwiegendes ist. Der 28-Jährige fliegt bereits am Mittwoch zu genaueren Untersuchungen nach Hause – gemeinsam mit Dominick Drexler. weiter
  • 5
  • 871 Leser

Von Null auf Hundert im Doppelpack

Fußball, 2. Bundesliga: Die Neuzugänge Orhan Ademi und Gianluca Korte sind die Hoffnungsträger beim VfR Aalen
Beide haben einen klaren Auftrag. Orhan Ademi und Gianluca Korte sollen in den verbleibenden 15 Ligaspielen die Offensive des VfR Aalen ankurbeln und die nötigen Tore zum Klassenerhalt schießen. Die beiden Leihspieler von Eintracht Braunschweig sind sich bewusst, dass der Erwartungsdruck hoch ist. Vor allem durch die neuen Sorgen in der Offensive.Gianluca weiter

„Der Sieg war wichtig für Carina“

Skispringen, Weltcup: Frauen-Bundestrainer Andreas Bauer im Interview vor dem Springen in Oberstdorf
Carina Vogt kommt als Weltcupsiegerin zum Heimspringen nach Oberstdorf. Vor dem einzigen Heim-Weltcup der deutschen Skisprungfrauen erzählt Bundestrainer Andreas Bauer im Interview, wie wichtig der jüngste Sieg für Carina Vogt ist – und dass er mit Anna Rupprecht nicht ganz zufrieden war. weiter
  • 389 Leser

Michelle Albrecht auf Platz eins

Badminton, Bezirksrangliste
Die dritte Bezirksrangliste in Esslingen war für die TSF Gschwend ein voller Erfolg. Michelle Albrecht siegte erstmals im Wettbewerb der U15-Mädchen. Anna Pregizer und Rebecca Dreier stellten ihre Leistungen bei den U17-Mädchen unter Beweis. weiter
  • 309 Leser

Bargau kassiert die Revanche

Handball, Bezirksliga Damen
Eine Woche nach dem Heimerfolg gegen den TV Steinheim setzt es für den TV Bargau nun eine unglückliche 23:26-Niederlage gegen den Tabellendritten.Das Spiel begann ausgeglichen und die Führung wechselte bis zum 12:12-Pausenstand. Danach hatten die Gäste den besseren Start und gingen mit 15:13 in Führung. Doch dem Schiedsrichter glitt das Spiel völlig weiter
  • 157 Leser

HSG-Heimserie hält

Handball, Landesliga Herren: Ungefährdeter 28:24-Sieg
Gegen einen über die komplette Spielzeit zu harmlosen Gegner, den TSV Bartenbach, reichte der HSG Winzingen/Wißgoldingen eine durchschnittliche Leistung zu einem nie gefährdeten Heimsieg mit 28:24 Toren. weiter
  • 329 Leser

Zweifacher Meister

Leichtathletik, Kreis- und Regionalmeisterschaften
Johannes Großkopf gewinnt beim Winterlauf der DJK Göppingen die Kreis- und die Regionalmeisterschaft. In 34:23 Minuten absolvierte er bei leichtem Regen und kalten Temperaturen die hügelige 10km-Strecke.Bei leichtem Regen und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt fanden sich für die Ausdauersportler im Göppinger Bürgerhölzle bis auf einige matschige weiter
  • 241 Leser

Aktive Vereine werden ausgezeichnet

Turnen, Gauturntag
Der Turngau Ostwürttemberg lädt die Vereine am Samstag nach Heuchlingen zum Gauturntag. Los geht's um 13 Uhr mit dem Gaujugendturntag, um 15 Uhr beginnt der parlamentarische Teil.„Unser Jubiläumsjahr – 150 Jahre Turngau – hat viele Höhepunkte gebracht, aber auch 2015 verspricht, ein spannendes Jahr zu werden“, betont der Vorsitzende weiter
  • 235 Leser

SGB im Abstiegskampf

Handball, Landesliga Damen: Bettringen unterliegt Spitzenreiter Reichenbach mit 24:30
Die stark ersatzgeschwächten Bettringer Handballdamen empfingen den Spitzenreiter der Landesliga TV Reichenbach. In einer intensiven Begegnung geriet die SGB schon im ersten Durchgang vorentscheidend ins Hintertreffen und musste sich am Ende mit 24:30 geschlagen geben. weiter
  • 355 Leser

DJK Gmünd macht kurzen Prozess

Volleyball, Verbandspokal
Nur zwei Tage nach dem dominanten Sieg im Regionalliga-Spitzenspiel musste die DJK Gmünd schon wieder unter Wettkampfbedingungen ran. Statt Training gab es einen 3:0-Pokalsieg bei Georgii Allianz Stuttgart 2. weiter
  • 389 Leser

Heubach wehrt sich tapfer

Handball, Bezirksklasse Herren
Eine knappe und vermeidbare 23:25-Niederlage setzte es für wacker kämpfende Heubacher beim Tabellenführer SG Hofen/Hüttlingen 2. weiter
  • 425 Leser

Leonie Riek holt 400-Meter-Gold

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften U18: Fünf Medaillen für LG Staufen
Bei der zweiten von drei Veranstaltungen, die im Glaspalast in Sindelfingen stattfanden, wurden die Titel der Baden-Württembergischen Meisterschaften vergeben. Unter den fünf Podestplatzierungen fanden sich auch zwei erste Plätze: Dominik Petzold im Hochsprung und Leonie Riek über 400m holten Goldmedaillen.„Ein ordentlicher Auftritt der kleinen weiter
  • 353 Leser

Start-Ziel-Sieg für HSG-Damen

Handball, Bezirksliga Damen
Mit einem klassischen Start-Ziel-Sieg (29:20) über den TSV Bartenbach verbucht die HSG Winzingen/Wißgoldingen den zweiten Erfolg im neuen Jahr. weiter
  • 288 Leser

TVM-Racingteam siegt

Ski: Mögglinger bei Ulmer Superkombi und Bezirkscup
Die Rennläufer des TV Mögglingen starteten erfolgreich im Nachbarbezirk Alb-Donau. Platz eins und drei in der Mannschaftswertung sowie acht weitere Podestplätze waren die Ausbeute des TVM. weiter
  • 686 Leser

Brainkofen schrammt am Aufstieg vorbei

Schießen, Verbandsliga LG
Der SV Brainkofen beendete die Saison in der Verbandsliga Nord Luftgewehr als Tabellendritter. Zwei 3:2-Siege gegen den SV Rötenbach und den SV Möglingen bescherten den Brainkofern zwar den dritten Platz, damit schrammte der SV aber hauchdünn am Aufstieg in die Württemberg-Liga vorbei. weiter
  • 329 Leser

Doppelsieg im Sprunglauf

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften U16: Philip Kelterer holt Silber
Der zweite Teil der württembergischen Meisterschaften der U16 im Sindelfinger Glaspalast verlief für die Athleten der LG Staufen sehr erfolgreich. Eric Maihöfer holte dabei die Goldmedaille im 5er-Sprunglauf vor Teamkamerad Marco Kuhn. 800m-Läufer Philip Kelterer holte sich ebenfalls Silber. weiter
  • 457 Leser

Göggingen verpasst den Klassenerhalt

Schießen, Landesliga LG
Die zwei Siege, die der SV Göggingen in der Landesliga Nord Luftgewehr in dieser Saison erzielte, reichten nicht, um die Klasse zu halten. Ein 5:0-Sieg gegen Neuweiler gab zwar kurzzeitig Hoffnung, das 2:3 gegen Ailringen machte diese aber wieder zunichte. weiter
  • 229 Leser

Starke Leistung bestätigt

Leichtathletik, Sindelfinger Hallenmeeting: Moritz Kindel erneut unter DM-Norm
Beim Sindelfinger Hallenmeeting im Glaspalast war erneut Moritz Kindel der beste Athlet der 21 mitgereisten Sportler der LG Staufen. Auch seine Kameradinnen und Kameraden waren erfolgreich und holten sich einige neue Bestleistungen. Auch die eine oder andere Norm für die Baden-Württembergischen Meisterschaften wurde erfüllt. weiter
  • 261 Leser

Anna Rupprecht qualifiziert

Skispringen, Weltcup der Frauen: Interner Qualiwettkampf im deutschen Team
Gute Nachricht für den SC Degenfeld: Der Verein könnte beim Weltcup der Skispringerinnen in Oberstdorf am Wochenende sogar mit zwei Sportlerinnen vertreten sein. weiter
  • 2214 Leser

Überregional (88)

"Die Bevölkerung reagiert sehr sensibel"

Politik-Professor Kai Arzheimer über hohe Erwartungen, durchschaubare Schutzbehauptungen und die vergeblichen Mühen der Parteien
Wahlkabinen im Supermarkt, Wählen per Internet, mehrere Wahltage am Stück: Das alles bringt nicht viel, sagt der Mainzer Politik-Professor Kai Arzheimer. Er befasst sich seit Jahren mit Politikverdrossenheit. weiter
  • 545 Leser

"Höhepunkt vielleicht schon überschritten"

Forschung Die Pegida-Bewegung in Dresden hat nach Einschätzung des Protestforschers Dieter Rucht ihren Zenit erreicht und wird in absehbarer Zeit wieder verschwinden. "Wir haben den Höhepunkt von Pegida gesehen und er ist vielleicht schon überschritten. Pegida wird sukzessive an Zulauf verlieren", sagte der Experte vom Wissenschaftszentrum Berlin für weiter
  • 594 Leser

"Ärzte ohne Grenzen"

Nobelpreisträger "Ärzte ohne Grenzen" ist eine nicht-staatliche, unabhängige Organisation, die medizinische Hilfe in Krisengebieten leistet. 1999 erhielt die Organisation den Friedensnobelpreis. Sie ist in über 60 Ländern aktiv und hat ihren Sitz in Genf. Die deutschen Mitarbeiter werden zumeist von der Zentrale in Berlin betreut. Mitarbeiter Für "Ärzte weiter
  • 520 Leser

5,55 Millionen TV-Zuschauer

Starke Quote Der spektakuläre Sieg von Simon Schempp in Ruhpolding hat der ARD eine starke Einschaltquote beschert. Im Durchschnitt verfolgten gestern Nachmittag 5,55 Millionen Zuschauer das Massenstartrennen in den Chiemgauer Alpen. Das bedeutete einen Marktanteil von sehr guten 29,9 Prozent. Schempp setzte sich nach 15 km in einem Dreier-Fotofinish weiter
  • 361 Leser

Anklage in 166 Punkten

"Joker" Als Holmes nach der Tat erstmals vor Gericht erschien, legte er einen befremdlichen Auftritt hin: Er trug orangerot gefärbte Haare wie der "Joker", "Batmans" Gegenspieler, sagte kein Wort und wirkte geistig abwesend. Später trug er braunes Haar und einen dichten Bart. Holmes war vor der Tat bei einer Psychiaterin, die auf Schizophrenie und andere weiter
  • 317 Leser

Arzt nicht in Haft: Beweise fehlen

Er ist verdächtig, aber die Beweise fehlen: Gut ein Jahr nach dem Tod seiner 60-jährigen Frau ist ein Arzt aus Bayern vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen worden. Nach Ansicht des Landgerichts Landshut ist nicht zweifelsfrei erwiesen, dass der 55-Jährige im Dezember 2013 seine Frau im gemeinsamen Haus in Erding verprügelt und dann erwürgt habe. weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick vom 20. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Hannover 96 - Viktoria Pilsen 1:0 (1:0) 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart II 2:2 (0:0) VfB Stuttgart - KF Laci/Albanien 5:0 (2:0) AFRIKA-CUP, Vorrunde, 1. Spieltag Gr. C: Ghana - Senegal 1:2 (1:0) ASIEN CUP in Australien, Vorrunde Gr. C: Iran - Ver. Arabische Emirate 1:0 (0:0) Katar - Bahrain1:2 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Iran alle weiter
  • 858 Leser

Batman-Mörder vor Gericht

Prozessauftakt zu Amoklauf in Colorado: War der Täter zurechnungsfähig?
In einem Vorort von Denver wollten sie die Premiere eines "Batman"-Films sehen. Am Ende starben zwölf Menschen durch einen Amokläufer. Nun beginnt der Prozess. War James Holmes zurechnungsfähig? weiter
  • 514 Leser

Bei Peter Gräschus in besten Händen

Handball-Physiotherapeut hat wichtige Rolle
Seit über zwei Jahrzehnten ist der Mössinger Peter Gräschus Physiotherapeut bei der deutschen Handball-Nationalmannschaft. weiter
  • 588 Leser

Bundesbank holt 120 Tonnen Gold nach Deutschland

Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr weitere 120 Tonnen Gold von ausländischen Lagerstellen nach Frankfurt gebracht. Davon stammten 35 Tonnen aus ihren Beständen in Paris und 85 Tonnen aus New York, wie die Notenbank mitteilte. Die Umsetzung ihres Anfang 2013 vorgestellten Gold-Lagerstellenkonzeptes verlaufe reibungslos und sei 2014 intensiviert weiter
  • 764 Leser

Cradle-to-Cradle-Produkte

Beispiele Ein Schiff, das nach Gebrauch komplett in seine Einzelmaterialen zerlegt und damit vollständig recycelt werden kann, hat die dänische Rederei Maersk entwickelt - nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip. Schwenk Zement aus Ulm bietet einen von Michael Braungarts Team erfundenen Beton an, der gleichzeitig die Luft reinigt. Das erste Stofftier, das weiter
  • 712 Leser

Das Leid der Welt lindern

Tübinger Krankenschwester ist seit einem Jahr in Krisengebieten im Einsatz
"Ich will das Leid in der Welt lindern - und sei es nur ein kleines Bisschen." Sabine Dorn war in Afghanistan, dem Südsudan und Syrien. Sie betreute sterbenskranke Kinder, konnte sich mehrere Tage nicht waschen. weiter
  • 5
  • 524 Leser

Der ewige Lichtlein

Handball-Nationalkeeper war oft Bankdrücker und ist nun Hoffnungsträger
Er ist mit 34 Jahren und 187 Länderspielen der Senior im Team der deutschen Handballer bei der WM in Katar: Torhüter Carsten Lichtlein hat bislang einen bärenstarken Eindruck hinterlassen. weiter
  • 559 Leser

Die Liebe ist ein wilder Tanz

Eine heftige Sache: "Die Leiden des jungen Werther" im Schauspielhaus Stuttgart
Muss Goethes Briefroman "Werther" unbedingt aufs Theater? Nein. Aber er kann. In Stuttgart mischt ihn Regisseur Simon Solberg auf - zur wilden, heutigen Liebes-Fantasie: rasend, heftig, radikal. Am Ende aber zäh. weiter
  • 556 Leser

Die Unzufriedenen

Eine wachsende Zahl von Menschen fühlt sich mit ihrer Meinung nicht mehr repräsentiert
Die Pegida-Bewegung ist eine besonders augenfällige Form des politischen Protests. Nahe- zu lautlos hingegen vollzieht sich seit Jahren eine andere Entwicklung: Immer mehr Mensche gehen nicht mehr wählen. weiter
  • 606 Leser

Eine Art "Arche Noah" der Bücher

Die südlichste Bibliothek Deutschlands steht seit zehn Jahren am Südpol im Ewigen Eis
Ein grüner Container, an dem ab und an ein Pinguin vorbeigeht: Die südlichste deutsche Bibliothek am Südpol ist ein Kunstwerk mit Geheimnis. weiter
  • 633 Leser

Erstaufnahme auf Ostalb ab März

Die Landesregierung will die neue Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen Ende März in Betrieb nehmen. Das geht aus einer Vorlage von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Sie soll heute vom Kabinett verabschiedet werden. Danach sollen auf der Ostalb bis zu 1000 Asylbewerber unterkommen, bevor weiter
  • 737 Leser

Erstaufnahmestellen

Bestand Die Kapazität der lange Zeit einzigen Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in Karlsruhe reicht angesichts hoher Zugangszahlen nicht mehr aus. Seit Ende Oktober 2014 gibt es daher auch in Meßstetten eine LEA, deren Betrieb aber bis Ende 2016 befristet ist. Im laufenden Jahr 2015 soll neben Ellwangen zumindest noch Mannheim eine weitere weiter
  • 570 Leser

Erwin Teufel erhält Ehrentitel

Baden-Württembergs früherer Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) darf künftig den Ehrentitel eines Professors tragen. Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) zeichnete den 75-Jährigen am gestrigen Abend bei einer Feierstunde in Stuttgart aus. "Er hat nicht nur Politik gemacht, sondern auch über deren Grundlagen und Voraussetzungen nachgedacht", weiter

Fressnapf rechnet mit stabilen Preisen

Im hart umkämpften Heimtiermarkt rechnet der deutsche Marktführer Fressnapf in diesem Jahr mit stabilen Preisen. "Die Zeit, in der unsere Branche durch Preissteigerungen gewachsen ist, sind vorbei", sagte Geschäftsführer Alfred Glander. 2014 stiegen die Preise für Tiernahrung und Zubehör Fressnapf zufolge durchschnittlich um rund 1 Prozent. Im Geschäftsjahr weiter
  • 674 Leser

Gauck verteidigt Freihandel

Bundespräsident betont Zusammenhang mit Demokratie
Bundespräsident Joachim Gauck hat sich für freie Märkte und gegen Protektionismus ausgesprochen. "Wir alle kennen die Versuchung, Grenzen künstlich hochzuziehen, um sich ungeliebte Konkurrenz vom Leib zu halten oder kurzfristige Vorteile zu erzielen", sagte er bei einem Festakt zum 350. Jubiläum der Handelskammer Hamburg. Doch gebe es einen historischen weiter
  • 503 Leser

Gegen das Vergessen

Spezielle Bücher und Liedersammlungen erleichtern Demenzkranken das Erinnern
Wer Demenzkranke mit Kindheitserinnerungen konfrontiert, kann die schönsten Momente erleben - für beide Seiten. Immer mehr Verlage stützen das mit Kurzgeschichten und viel Musik. weiter
  • 689 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 4 595 130,40 Euro Gewinnklasse 2 674 936,20 Euro Gewinnklasse 3 22 012,90 Euro Gewinnklasse 4 5 008,20 Euro Gewinnklasse 5 301,50 Euro Gewinnklasse 6 59,30 Euro Gewinnklasse 7 29,60 Euro Gewinnklasse 8 12,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 177 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 13 436,00 Euro Gewinnklasse 2 308,80 weiter
  • 426 Leser

Grundschulen engagiert für den Denkmalschutz

Drei Schulen in Baden-Württemberg sind für ihre herausragenden Denkmalschutz-Projekte geehrt worden. Sie hätten sich mit ihren Projekten im Rahmen der Aktion "Denkmalschutz und Schule" in besonderer Weise engagiert, sagte Staatssekretärin Marion von Wartenberg vom Kultusministerium am gestrigen Montag in Stuttgart. Bei dem Projekt der Hölderlin-Grundschule weiter
  • 469 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE, 3. SPIELTAG GRUPPE A Spanien - Chile 37:16 (14:7) Weißrussland - Brasilien29:34 (12:16) Slowenien - Katar 29:31 (15:18) 1. Spanien 3 3 0 0 104:76 6 2. Katar 3 3 0 0 86:72 6 3. Slowenien 3 2 0 1 99:83 4 4. Brasilien 3 1 0 2 84:86 2 5. Weißrussland 3 0 0 3 91:106 0 6. Chile 3 0 0 3 59:100 0 GRUPPE B Bosnien-Herz. - Mazedonien22:25 weiter
  • 556 Leser

Hunderttausende protestieren gegen Karikatur

Hunderttausende Tschetschenen sind gestern dem Aufruf ihrer Kreml-treuen Regierung gefolgt und haben in Grosny gegen die Veröffentlichung der Mohammed-Karikatur in der neuen Ausgabe des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" protestiert. Das russische Innenministerium nannte eine Zahl von mehr als 800 000 Teilnehmern. Tschetscheniens Präsident weiter
  • 466 Leser

Hörmann: Auf die Spiele einstellen

DOSB-Präsident Alfons Hörmann fordert mit Blick auf die deutsche Olympiabewerbung für die Spiele 2024 oder 2028 eine Siegermentalität bei den Bewerberstädten Berlin und Hamburg. "Sport-Deutschland braucht und will die Spiele. Wir müssen uns in der geistigen Einstellung in Richtung Gewinnen aufmachen", sagte Hörmann beim Neujahrsempfang des Deutschen weiter
  • 484 Leser

Jeder Vierte schummelt in Singlebörsen

Eine Portion Skepsis ist bei der Suche nach dem Traumpartner im Internet nicht verkehrt: Knapp ein Viertel (23 Prozent) aller Nutzer von Online-Singlebörsen und Dating-Apps haben eigenem Bekunden zufolge schon falsche Angaben gemacht. Das geht aus einer Umfrage hervor, die der Hightech-Branchenverband in Berlin vorgestellt hat. Geschummelt wird etwa weiter
  • 572 Leser

Kampf dem Stuttgarter Feinstaub

Maßnahmenpaket erarbeitet - Vor allem den Autoverkehr im Blick
Mit Moos und Elektro-Taxis gegen Feinstaub: Stuttgart will an vielen Stellschrauben drehen, um die Luft sauberer zu bekommen. Wenn nach drei Jahren keine Wirkung erzielt wird, drohen Verbote. weiter
  • 587 Leser

Karl Dall muss in der Schweiz noch einmal vor Gericht

Vergewaltigungsvorwurf: Klägerin legt Berufung gegen Freispruch ein
Der deutsche Entertainer Karl Dall muss sich möglicherweise erneut wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor einem Schweizer Gericht verantworten. Nachdem er Ende vergangenen Jahres vom Bezirksgericht in Zürich von allen Vorwürfen freigesprochen worden war, hat das mutmaßliche Opfer jetzt Berufung eingelegt. Das hat eine Gerichtssprecherin gestern bestätigt. weiter
  • 509 Leser

Kein Einsatz mehr für Theuerkauf

Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten muss bis zum Saisonende ohne Christoph Theuerkauf auskommen. Die Schulterverletzung des 30-Jährigen habe sich als dermaßen schwerwiegend herausgestellt, dass eine Operation unumgänglich sei, teilte der Verein gestern mit. Theuerkauf soll sich bereits heute in Markgröningen einem Eingriff unterziehen. Der weiter
  • 438 Leser

Keine Fortschritte in Ukraine

Kämpfe flauen wieder ab - Gipfeltreffen offen
Nach tagelangen heftigen Kämpfen zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten hat sich die Lage im Osten der Ukraine wieder etwas beruhigt. Bei vereinzelten Kämpfen gab es allerdings erneut Tote, während das ukrainische Militär Russland vorwarf, hunderte Soldaten über die Grenze geschickt zu haben. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier weiter
  • 448 Leser

Kommentar · ARM UND Reich: Im eigenen Interesse

Sozial gerecht wird es auf diesem Globus wohl kaum zugehen. Aber gerechter kann die Welt Einkommen und Vermögen schon verteilen. Sie muss danach streben, um allen Menschen eine Perspektive zu eröffnen, die sie abhält von Konflikten, Flucht und Kriminalität, die ihnen ein Leben in Freiheit, persönlicher Integrität und Gesundheit bietet. Wie geht das? weiter
  • 496 Leser

Kommentar · DRESDEN: Politik und Polizei überfordert

Wie man es dreht und wendet - wirklich wohl war gestern keinem der Beteiligten in Dresden. Zu sehr steht das von der Polizei verhängte strikte Demonstrationsverbot rechtlich auf wackligen Füßen. Vor allem die Begründung, die im Grunde auf einen Twitter-Eintrag in arabischer Schrift zurückgeht, wirkt für viele reichlich konstruiert. Staatsschutz und weiter
  • 444 Leser

Kommentar: Kein Getöse nötig

Die seit Jahren zwar richtigerweise fordernde, aber zugleich verlässliche Tarifpolitik und die nachvollziehbaren politischen Forderungen der IG Metall zahlen sich aus: Die weltgrößte Industriegewerkschaft gewinnt immer mehr Mitglieder und damit auch immer mehr gesellschaftlichen Rückhalt. Mit fast 2,3 Millionen Mitstreiterinnen und Mitstreitern im Rücken weiter
  • 632 Leser

Kraftakt für Flüchtlinge

Erstaufnahme in Ellwangen ab März - Vertrag mit Irak über Extrakontingent
Grün-Rot ebnet den Weg für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge: Das Kabinett beschließt eine weitere Erstaufnahmestelle. Zudem trifft es Vorbereitungen für ein Sonderkontingent für Jesiden aus Nordirak. weiter
  • 716 Leser

Kunstflieger saß am Steuer der Unglücksmaschine

Bekannter Pilot galt als sehr erfahren - Augenzeugen berichten von auffälligen Manövern vor dem Crash
Der bei dem Flugzeugabsturz in Rechberghausen getötete Pilot war der bekannte Konstrukteur und Kunstflieger Wolfgang Dallach. Gestern wurden die Trümmer seiner Unglücksmaschine geborgen. weiter
  • 1462 Leser

Kuss von Woods für den Rekordsieg

Lindsey Vonn jetzt erfolgreichste Skifahrerin
Mit dem 63. Weltcup-Sieg ihrer Karriere steigt Lindsey Vonn zur erfolgreichsten Skirennfahrerin auf. Als Überraschungsgast gratulierte Tiger Woods. weiter
  • 528 Leser

Leitartikel · GRÜNE WOCHE: Viele Widersprüche

Von Dieter Keller Vier Cent sind nicht viel Geld, wenn es um das Tierwohl geht. So viel will eine Initiative pro Kilogramm Schweine- und Geflügelfleisch beim Handel einsammeln, um Bauern für bessere Zuchtbedingungen zusätzlich zu entlohnen: für etwas mehr Platz in Schweineställen und weniger schmerzhaftes Stutzen der Schnabelspitzen von Puten. Alle weiter
  • 715 Leser

Leute im Blick vom 20. Januar 2015

Stephen Fry Der britische Autor, Komiker und Schauspieler Stephen Fry (57, "Der Hobbit") hat seinen Freund Elliott G. Spencer geheiratet. "Donnerwetter. @ElliottGSpencer und ich gehen als zwei Menschen in einen Raum, unterschreiben in einem Buch und kommen vereint wieder heraus. Erstaunlich", twitterte Fry. Ein Foto zeigt ihn und seinen 30 Jahre jüngeren weiter
  • 414 Leser

Linker Priester und streitbarer Dichter

Zum 90. Geburtstag des nicaraguanischen Befreiungstheologen Ernesto Cardenal
Ob Kirche oder Partei, der nicaraguanische Theologe und Schriftsteller Ernesto Cardenal ging keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. weiter
  • 567 Leser

Madeleine sucht eine neue Bleibe

Zurück aus New York: Die Schweden-Prinzessin will ihr Baby in Europa zur Welt bringen
Das New Yorker Apartment steht leer. Schwedens Prinzessin Madeleine ist auf Wohnungssuche in Europa. Doch dort hätte sie die Paparazzi wieder am Hals. Wohin zieht es die schwangere Prinzessin? weiter
  • 612 Leser

Mali laut WHO frei von Ebola

Mali ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) frei von Ebola. Die Epidemie in dem westafrikanischen Land wurde am Sonntag offiziell für beendet erklärt, genau 42 Tage, nachdem der letzte Ebola-Verdachtspatient negativ getestet worden war. In Mali wurden insgesamt sieben Ebola-Fälle bestätigt, sechs der Patienten erlagen der Seuche. Mali grenzt im weiter
  • 395 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.01.-16.01.15: 100er Gruppe 30-35 EUR (32,80 EUR). Notierung 19.01.15: unverändert. Handelsabsatz: 27.459 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 586 Leser

Merkel: Müssen Demonstrationen schützen

Kanzlerin Angela Merkel will eine Beschädigung des Grundrechts auf Versammlungsfreiheit wegen Terrordrohungen nicht hinnehmen und notfalls Hilfe des Bundes mobilisieren. Sie reagierte damit auf das Verbot aller für gestern geplanten Demonstrationen in Dresden - sowohl der islamkritischen Pegida als auch ihrer Gegner. "Falls der Bund hilfreich sein kann, weiter
  • 444 Leser

Millionenbeute in Kathedrale

Santiago des Compostela: Elektriker stiehlt Spenden und das Jakobsbuch
Manuel Fernández C. ist ein gläubiger Mann. Jahrzehnte kümmerte er sich um die elektrischen Anlagen der Kathedrale in Santiago de Compostela. Dann stahl er den Codex Calixtinus. Und noch mehr flog auf. weiter
  • 475 Leser

Mitglied der Nationalmannschaft und Konstrukteur

Karriere Wolfgang Dallach war früh vom Fliegervirus erfasst. Mit 21 Jahren erwarb er die Pilotenlizenz und begann mit der Motorflugkunst. Weil ihm die damaligen Maschinen nicht reaktionsschnell genug waren, machte er sich selbst ans Werk. Heraus kam die "Diabolo", mit der Dallach zehn Jahre lang in der Deutschen Kunstflug-Nationalmannschaft flog. Danach weiter
  • 545 Leser

Märkte extrem optimistisch

Aussicht auf billiges Notenbank-Geld sorgt für Rekord
Die Aussicht auf noch mehr billiges Notenbank-Geld hat den Dax auf ein Rekordhoch getrieben. Die Märkte seien extrem optimistisch, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am kommenden Donnerstag mit der Ankündigung umfangreicher Käufe von Staatsanleihen ein starkes Zeichen zur Stützung der Wirtschaft setzen werde, hieß es beim Wertpapierhändler IG. Am weiter
  • 625 Leser

Na sowas... . . .

Ein fünfjähriger Junge in Großbritannien hat eine Rechnung bekommen - weil er unentschuldigt auf der Geburtstagsfeier seines Kumpels gefehlt hat. Alex Nash aus dem südwestenglischen Cornwall war lieber mit seinen Großeltern auf Tour gegangen. Nun sollen seine Eltern 15,95 Pfund (rund 21 Euro) zahlen. Denn auf diesen Kosten für einen Ausflug blieb die weiter
  • 412 Leser

Nerven wie Drahtseile

Schempp nimmt den Rummel im Biathlon-Zirkus bescheiden
Nummer eins im deutschen Biathlon-Team, Dritter im Gesamtweltcup: Trotzdem bleibt Simon Schempp aus Uhingen bescheiden. Er weiß, dass es ebenso schnell wieder nach unten gehen kann. weiter
  • 636 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

Dreiste Autofahrerin Eine junge Frau wollte in Neumarkt (Oberpfalz) Polizei spielen und hat nun eine Anzeige am Hals. Die 18-Jährige hatte sich im Internet ein Blaulicht gekauft und aufs Autodach montiert. Dann verfolgte sie einen 19-jährigen Autofahrer. Mit Blaulicht bremste sie den Mann aus und befragte ihn, warum er so "blöd" gefahren sei. Der Fahrer weiter
  • 561 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

Paul Simon und Sting live "Die beiden Schwergewichte stolperten eher zufällig über diese Idee", schreibt der Veranstalter. Mit den Schwergewichten sind der US-Folk- und Weltmusiker Paul Simon und der britische Rock-Sänger Sting gemeint, beide Träger zahlreicher Grammys und politisch aktiv. Die Idee bezieht sich auf gemeinsame Auftritte. Auch in Europa weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

Ankläger tot aufgefunden Der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman, der Anklage gegen die Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner und Außenminister Héctor Timerman erhoben hatte, ist tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die Regierung geht von Suizid aus, Oppositionspolitiker deuteten eine Ermordung an. Nisman hatte die argentinische Staatschefin weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

Berti Vogts operiert Fußball Ex-Bundestrainer Berti Vogts musste sich einer schon länger geplanten Herzklappen-Operation unterziehen. Der 68-Jährige liege zwar noch auf der Intensivstation im Universitätsklinikum Tübingen, doch er sei schon wieder wohlauf. Der Europameister-Trainer von 1996 muss noch ein paar Tage im Klinikum bleiben, bevor es dann weiter
  • 799 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

Vier Meter tief gestürzt Leimen - Ein 58 Jahre alter Mann ist gestern von einem Baugerüst vier Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Arbeiter auf einem Gerüst einen Drehofens des Zementwerks in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) demontiert. Aus unbekannten Gründen stürzte er vom obersten Gerüstplateau auf das nächste weiter
  • 559 Leser

Notizen vom 20. Januar 2015

UN-Ökonomen skeptisch Die Vereinten Nationen sagen für die kommenden zwei Jahre ein schwaches globales Wirtschaftswachstum voraus. 2015 werde die Weltwirtschaft voraussichtlich um 3,1 Prozent und 2016 um 3,3 Prozent zulegen, erklärten mehrere UN-Organisationen in ihrem jährlichen Wirtschaftsausblick. In Europa rechnen sie 2015 mit einem Wachstum von weiter
  • 885 Leser

Putsch im Jemen

Schiitische Huthi-Kämpfer liefern sich Gefechte mit Präsidentengarde
Bereits im September hatten schiitische Huthi-Rebellen die jemenitische Hauptstadt Sanaa besetzt. Verhandlungen über einen Abzug blieben erfolglos. Gestern griffen die Huthi offenbar die Präsidentengarde an. weiter
  • 620 Leser

Rad: Kittel macht sich keinen Stress

Bevor es für Marcel Kittel ernst wurde, gönnte sich der deutsche Top-Sprinter noch ein wenig Müßiggang. Am Strand von Adelaide genoss der Thüringer die australische Sommersonne. Heute beginnt die neue Radsport-Saison bei der Tour Down Under. Der schnellste Mann auf zwei Rädern startet wieder als der Gejagte. Kittel will sich aber noch nicht zu sehr weiter
  • 346 Leser

Rechnungshof pflichtet Land bei

Im Streit um die von der Deutschen Bahn erhobenen Trassen- und Stationspreise hat der Landesrechnungshof die Position des Landes gestärkt. Die Kontrolleure seien zum Schluss gekommen, dass die Haltung des grünen Verkehrsministers Winfried Hermann "gut begründet" sei, erklärte ein Sprecher der Behörde gestern. Damit bestätigte er einen Bericht der "Stuttgarter weiter
  • 536 Leser

Reiseführer für die Pilger

Bedeutend Die Schriftensammlung, die auf Latein "Liber Sancti Jacobi" oder auch "Codex Calixtinus" genannt wird, besteht aus fünf Teilen. Der letzte Teil war eine Art mittelalterlicher Reiseführer für Pilger auf dem Jakobsweg. Die Sammlung enthält in den anderen vier Teilen Texte und Gesänge, Erzählungen von Wundern, die Jakobus zugeschrieben werden, weiter
  • 559 Leser

Reisemobile rollen ins digitale Zeitalter

Caravanbranche präsentiert auf der CMT elektronische Helfer - Camping-Urlaub wird einfacher
Die Caravanbranche versucht den Sprung ins digitale Zeitalter: Fahrassistenzsysteme und Apps halten in die Reisemobile Einzug. weiter
  • 810 Leser

Spielverderber im Düsenjet

Wenn Umfragen ergründen wollen, von welchen ungewöhnlichen Sex-Orten am häufigsten geträumt wird, steht "Sex in the air", im Jet auf 10 000 Metern Höhe, stets auf einem der vorderen Plätze. In einer Umfrage gaben - Prahlerei oder nicht? - zehn Prozent an, schon einmal einen Höhepunkt in der Höhenluft eines Flugzeugs gehabt zu haben. Doch geht es nach weiter
  • 498 Leser

Spielzeugwaffen verursachen fast eine Katastrophe

Täuschend echt müssen jene Spielzeugwaffen gewesen sein, mit denen zwei Buben in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) hantierten: Ein Autofahrer alarmierte die Polizei wegen eines Mannes, den er mit einer Pistole gesehen hatte. Als die Besatzung eines Streifenwagens eintraf, entdeckte sie eine Person mit Sturmhaube, in der Hand eine Pistole, heißt es im Polizeibericht. weiter
  • 689 Leser

Spurensuche nach dem Absturz

In Rechberghausen bei Göppingen haben die Aufräumarbeiten begonnen, nachdem am Sonntag ein Kleinflugzeug auf ein Wohnhaus gestürzt war. Beide Insassen starben. Die Anordnung der Trümmerteile und die Vermessung des Unglücksorts sollen nun Hinweise auf die Unfallursache geben (Südwestumschau). Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 622 Leser

Steter Förderer der Gemeinschaftsschule

SPD-Bildungspolitiker Zeller geht in Ruhestand
Norbert Zeller hat aus der Opposition heraus für mehr soziale Gerechtigkeit in den Schulen gekämpft. Nun geht der SPD-Politiker in den Ruhestand. weiter
  • 577 Leser

Stichwort · VERSAMMLUNGSRECHT: Verbot nur in Ausnahmefällen

Das Versammlungsrecht gehört zu den zentralen Grundrechten des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention. Es ist nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts unverzichtbar für einen demokratischen Staat, da es dem Bürger das Recht gibt, "aktiv am politischen Meinungs- und Willensbildungsprozess teilzunehmen". Das Verbot einer weiter
  • 395 Leser

Superreiche legen rasant zu

Studie: 2016 wird das oberste Prozent mehr besitzen als Rest der Welt
Wenige Milliardäre besitzen so viel wie große Teile der Weltbevölkerung zusammen. Menschenrechtler prangern an, dass die Kluft schnell wächst. weiter
  • 606 Leser

Thema des Tages vom 20. Januar 2015

POLITIKVERDROSSENHEIT Seit Jahren versuchen die Parteien gegenzusteuern, doch Erfolg haben sie damit nicht. Experten sehen in dem Groll von Demonstranten und Nichtwählern eine Mischung aus Verunsicherung, Verachtung und Entfremdung. weiter
  • 657 Leser

TOMS TAGEBUCH: Ein besonderer Regentanz

Geröllwüste, Sand - Katar gehört weltweit zu den trockensten Gebieten überhaupt. Was sich in der Nacht von Sonntag auf Montag abspielte, zählte somit zu einer seltenen Naturerscheinung. Bereits am Nachmittag hatte eine fröhliche Frauenstimme via Radio Doha frohlockt, dass es ab 22 Uhr eine 30 prozentige Regenwahrscheinlichkeit geben würde. "Die Chance weiter
  • 499 Leser

Tödliches Blitzeis in den USA

Im Nordosten der USA hat es Blitzeis und Eisregen gegeben, mehrere Menschen sind gestorben, auf den Straßen enstand Chaos. Polizei und Rettungsdienste in den Bundesstaaten Connecticut, Pennsylvania, New Jersey, New York und Maryland mussten am Sonntag nach hunderten von Unfällen helfen, berichtete der Sender CNN. Bei Philadelphia starben in Massenkarambolagen weiter
  • 543 Leser

Umstrittenes Verbot

Debatte über Versammlungsfreiheit - Pegida macht weiter
Das Dresdner Demonstrationsverbot aus Furcht vor Islamisten wird in der Politik unterschiedlich bewertet. Die islamfeindliche Pegida-Bewegung kündigt an, nächste Woche wieder in Dresden zu protestieren. weiter
  • 609 Leser

Verhandlung mit GDL fortgesetzt

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL haben in Berlin ihre Tarifverhandlungen fortgeführt. Er sehe den Gesprächen "zuversichtlich entgegen", sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, unmittelbar vor Verhandlungsbeginn. In dieser Runde werde es um kürzere Arbeitszeiten gehen und um eine Begrenzung weiter
  • 598 Leser

Verprassen ohne Reue

Revolution für Produktion: Verlustfrei wiederverwerten oder kompostieren
Dieser Chemieprofessor ist auf einer Mission, die die ganze Welt verändern könnte. Denn nach seinem Entwurf lassen sich alle Produkte entweder kompostieren oder verlustfrei wiederverwerten. weiter

Vertraute Bequemlichkeit

Einrichtung soll in diesem Jahr rund, kuschelig und bunt sein
Wohnlandschaften, die zum Lümmeln einladen: Die Möbelhersteller gönnen den Deutschen Bequemlichkeit. Rumgammeln ist erlaubt, aber Stil muss es haben, wie die Möbelmesse IMM Köln zeigt. weiter

Vollmers zweiter Anlauf auf den Super Bowl

Football-Profi Sebastian Vollmer aus Kaarst hat mit den New England Patriots in der NFL nach 2012 zum zweiten Mal das Finale des Super Bowl (1. Februar in Glendale/Arizona) erreicht - sein deutscher Kollege Björn Werner ist nicht dabei. Im Gillette-Stadium kam das Team aus dem Großraum Boston gegen die Indianapolis Colts zu einem deutlichen 45:7-Halbfinal-Heimsieg. weiter
  • 683 Leser

Von der Leyen: Mehr Geld für Entschärfer

Kampfmittelbeseitiger bei der Bundeswehr sollen künftig mehr Geld für Entschärfungseinsätze erhalten. Die Zulage werde im Rahmen des Attraktivitätsprogramms um 40 Prozent erhöht, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern beim Besuch des Bundeswehrstandorts Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen). Die Arbeit der Kampfmittelbeseitiger weiter
  • 746 Leser

Wellinger kehrt zurück auf die Schanze

Für die Auszeichnung als Eliteschüler des Sports hatte sich Andreas Wellinger extra fein gemacht. Im strahlend weißen Hemd und blauem Sakko nahm der Skisprung-Olympiasieger im Kaisersaal des Frankfurter Römer die Ehrung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) entgegen. In Kürze will der nach einem schweren Sturz und anschließender Schlüsselbeinoperation weiter
  • 629 Leser

Zahlen & Fakten

Renault legt in Europa zu Nach Jahren der Krise nimmt der Autobauer Renault wieder Fahrt auf. 2014 stieg die Zahl der verkauften Fahrzeuge des zweitgrößten französischen Herstellers um 3,2 Prozent an. Von den insgesamt 2,71 Mio. verkauften Fahrzeugen der Gruppe blieb mehr als die Hälfte (1,46 Millionen) in Europa, was eine Zunahme von 12,5 Prozent bedeutete. weiter
  • 853 Leser

Zigarettenkonsum auf Rekordtief

Gründe: Höhere Steuern und mehr Gesundheitsbewusstsein
In Deutschland wird weniger gequalmt. Dass Raucher seltener zur Zigarette greifen, liegt auch daran, dass der Staat die Abgaben auf die Glimmstängel erhöht hat. Aus diesem Grund nahm der Fiskus auch mehr ein. weiter
  • 769 Leser

Zum vierten Mal gewachsen

IG Metall zählt jetzt knapp 2,3 Millionen Mitglieder
Für die laufende Tarifrunde und mögliche Streiks macht sich die IG Metall wenig Sorgen. Sie sieht sich unter anderem durch die stetig wachsende Zahl an Mitgliedern in einer starken Position. weiter
  • 538 Leser

Leserbeiträge (5)

Guter Start in neue Saison

Am vergangenen Sonntag fand im Kunst- und Einradfahren die Auftaktmeisterschaft der Junioren und Elite statt. Der RKV Hofen reiste mit zwei Einradmannschaften sowie mit Johanna Machnig im 1er Kunstradfahren an und konnte sich sehr erfolgreich präsentieren.

Die Kreismeisterschaften, der Kreise Ostalb und Heidenheim, wurden in diesem Jahr in Ebnat

weiter
  • 5
  • 2070 Leser

Charlie Hebdo

Leserbrief zum Thema Meinungs- und Pressefreiheit:„Vorab: Was in Paris geschehen ist, ist ein himmelschreiendes Unrecht und ein abscheuliches Verbrechen. Jegliche Anwendung von Gewalt widerspricht der Würde des Menschen. Das Recht, über Leben und Tod zu entscheiden, kommt alleine Gott zu.Es sind doch Tatsachen, dass sich 1,6 Milliarden Menschen weiter

Akzeptanz der EU

Zum Interview „Die Anti-Europäer schaffen nichts“ vom 13. Januar:Die Publikation über den Vertrag von Lissabon soll dem Bürger Orientierung über die Europäische Union und deren Arbeitsweise vermitteln. Auf nahezu 500 Seiten sind die Organe – Europäisches Parlament, Europäischer Rat, Kommission – in ihrer Zusammensetzung und Zuständigkeit weiter
  • 1561 Leser

Lukas Bauer mit gutem Jahresauftakt

Ein guter Einstand in das neue Jahr gelang Lukas Bauer beim Stadtlauf in Dinkelsbühl. Der Essinger, der nun auch 2015 für die LG Rems-Welland an den Start geht holte einen sicheren Start- und Zielsieg auf die Ostalb. Bei 34:47 Minuten blieben für ihn als Gesamtlaufsieger die Uhren stehen.

weiter
  • 2026 Leser

Ein Teufelskreis: der Stein des Weisen kommt!

Die Wette habe ich gewonnen: Die SchwäPo-Redaktion ist vom "Teufel" besessen und berichtet auch heute (http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/10417851/) über den Ehrentitel "Professor" für den ehemaligen Ministerpräsidenten, der " nicht nur Politik gemacht , sondern auch über deren Grundlagen und Voraussetzungen

weiter

inSchwaben.de (8)

WINTERSPORTPARK IN WALDSTETTEN ERÖFFNET

Drei Loipen laden oberhalb des Skilifts zum Langlaufen ein

Nicht nur Freunden des alpinen Skisports, sondern auch denen des Langlaufs
Den Skilift am Schwarzhorn hatte der TSGV Waldstetten bereits 2009 erworben. Vier Jahre später kamen dann Gespräche mit der Gemeinde Waldstetten in Gang, um Loipen oberhalb des Lifthanges anzulegen. Am vergangenen Samstag wurde das Wintersportzentrum eröffnet. weiter

Kurz & Knapp

Polizei geht von Selbstmord ausEschach. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen zu dem toten Mann abgeschlossen, der Anfang Dezember in seinem ausgebrannten Auto in Eschach gefunden wurde. Sie gehen von Suizid aus. Toxikologische Untersuchungen ergaben, dass er eine größere Menge Schlafmittel zu sich genommen und eine größere Menge an weiter
  • 282 Leser
KÜCHE UND HAUSHALT

Spüle & Armatur: ein attraktives Gespann

Im neuen Mittelpunkt des Zuhauses steht die Küchenspüle. Optimal ausgestattet ist das komfortable und effiziente Tool zugleich auch ein sehr reizvoller Anziehungspunkt in der Küche.
Im neuen Mittelpunkt des Zuhauses, der von vielen Bundesbürgern begehrten Lifestyle-Küche, gibt es einen Bereich, an dem mehr als zwei Drittel aller anfallenden Tätigkeiten stattfinden – die Küchenspüle. Optimal ausgestattet ist das komfortable und effiziente Tool zugleich auch ein sehr reizvoller Anziehungspunkt in der Küche. weiter
Mittwoch, 21. JanuarGöggingenGemeindehalle, 14.30 Uhr, Seniorenfasching der BurgstuhlhexenFreitag, 23. JanuarSchwäbisch Gmünd-GroßdeinbachTSV-Halle, 19.57 Uhr, Faschingsball des TSV GrossdeinbachSamstag, 24. JanuarAbtsgmünd-UntergröningenBrauereigasthof zum Lamm, 20 Uhr, Hexenfest mit DJ JanniLammbrauerei, 20 Uhr, Hexenfest mit DJ Janni, Lammbrauerei weiter
  • 1604 Leser
Fortsetzung von Seite 14Le Petitfrancais: Am original französischen Verkaufswagen aus den 70er-Jahren – eigens umgebaut zu einer Crêperie – werden den Gästen Crêpes und Kaffee angeboten. Der Oldtimer Citroën HY kann mit Personal für alle besonderen Anlässe gebucht und als Cateringfahrzeug ganz verschieden eingesetzt werden.Rolf Hockenmaier weiter
  • 325 Leser

Alles was Braut und Bräutigam wissen sollten

Die Hochzeitsmesse in Schwäbisch Gmünd bietet den Besuchern ein breites Spektrum an Unternehmen, die sich mit dem Thema Hochzeit und allem, was dazugehört, befassen.
Über 40 Aussteller sind am Sonntag im Congress-Centrum Stadtgarten vor Ort und bieten allen Brautpaaren die Gelegenheit, sich auf den schönsten Tag im Leben bestens vorzubereiten. Auch ein attraktives Rahmenprogramm erwartet die Besucher. weiter
  • 708 Leser
13. Schulranzentag in Aalen im Berufsschulzentrum

Kompetente Beratung und riesige Auswahl beim Aalener Schulranzentag

Der vermutlich größte Schulranzentag ist wieder in Aalen: Eltern sollten mit ihren Kindern am Samstag, 24. Januar, zwischen 9 und 16 Uhr vorbeischauen. Es lohnt sich, denn neben einer großen Auswahl an Schulranzen auf 400 Quadratmetern und kompetenter Beratung durch die Experten vom SchwäPo-Shop und der AOK gibt es sehr viele Angebote – und noch vieles mehr.
Im Vordergrund steht natürlich der Ranzen der aktuellen Kollektion 2015 der Top-Marken zum Aktionspreis. Die Auswahl ist riesig. Anreisen wird das Team des SchwäPo-Shops nämlich mit zwischen 300 und 400 verschiedenen Modellen. Darunter sind für Schnäppchenjäger auch 100 reduzierte Modelle vom Vorjahr. weiter