Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Januar 2015

anzeigen

Regional (163)

Verschuldung steigt sprunghaft

Gemeinderat Bartholomä stimmt Haushaltsplan 2015 einstimmig zu
Den Haushaltsplan hatten die Bartholomäer Kommunalpolitiker in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend zügig unter Dach und Fach. Sie stimmten ab und stimmten zu. Diskutiert hatten sie zuvor zwei Mal im Dezember. weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Winterschließung im AlamannenmuseumDas Alamannenmuseum in Ellwangen ist im Zuge der diesjährigen Winterschließung vom 20. Januar 2015 bis einschließlich 1. März 2015 geschlossen. Gruppenführungen sind während dieser Zeit auf Anfrage möglich.Profiteure des WirtschaftswachstumsDie evangelische Kirchengemeinde Ellwangen veranstaltet am Montag, 26. Januar, weiter
  • 192 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Auf der B 290, zwischen Ellwangen und Dietrichsweiler erfasste am Dienstagabend eine 28-Jährige mit ihrem Pkw VW gegen 19.35 Uhr ein die Fahrbahn querendes Wildschwein. Das Borstentier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.Ellwangen-Rötlen. Am Mittwochmorgen prallte ein 40-jähriger weiter
  • 1125 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Dienstag, 14.30 Uhr, die Fenster einer Gaststätte im Martin-Luther-Weg eingeschlagen. Danach versuchte der Täter, das Fenster zu öffnen. Da ihm dies nicht gelang, ließ er von seinem Vorhaben ab, in das Lokal einzudringen. Er hinterließ 500 Euro Sachschaden. weiter
  • 1299 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen ein Verkehrsschild

Abtsgmünd. In einer lang gezogenen Linkskurve auf der Landesstraße 1075 zwischen Heuchlingen und Abtsgmünd kam am Dienstag gegen 9.30 Uhr der Opel eines 75-Jährigen über die Fahrbahnmitte und prallte auf der dortigen Verkehrsinsel gegen ein Verkehrszeichen. Dabei verursachte der Mann laut Polizei rund 2000 Euro Schaden. weiter
  • 1195 Leser

Kfz-Stelle wird digital

Fahrzeuge können nun via Internet abgemeldet werden
Wer ein Fahrzeug nach dem 1. Januar 2015 zugelassen hat, der hat ab sofort die Möglichkeit, dieses via Internet abzumelden. Die so genannte „Kfz-Online-Außerbetriebsetzung“ ist ab sofort auf der Internetpräsenz des Landkreises unter der Adresse www.ostalbkreis.de in der Rubrik Online-Service zu finden. weiter
  • 3
  • 414 Leser
POLIZEIBERICHT

Leuchtmunition gegen Glas

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich mit Leuchtmunition aus einer Gasdruckpistole haben Unbekannte auf drei Fenster der Turnhalle bei der Grundschule in der Szekesfehervarer Straße auf dem Hardt geschossen und dabei Schaden von rund 700 Euro angerichtet. Die Polizei hat dort entsprechende Hülsen gefunden. Die Tat muss zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag weiter
  • 794 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Farbe beschmiert

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Vandalen haben zwischen Neujahr und 9. Januar mehrere Trafostationen in der Gottlieb-Daimler-Straße, der Hans-Kudlich-Straße und der Lindenhofstraße mit Farbe beschmiert. Die Anzeige erfolgte erst jetzt. Der entstandene Schaden dürfte sich auf rund 3500 Euro belaufen. Hinweise auf die Verursacher bitte an die Gmünder Polizei. weiter
  • 721 Leser

Ostalb-Abo II für Schüler

Fahrkarten für das zweite Halbjahr gibt's automatisch
Schüler, die über ein Ostalb-Abo verfügen, erhalten ihre Fahrkarte für die zweite Schuljahreshälfte automatisch im Januar über die Schulsekretariate. Wer noch kein Ostalb-Abo hat, kann sich beim Schulsekretariat informieren oder einen Bestellschein abholen und dort dann auch ausgefüllt mit einem Passbild wieder abgeben. weiter
  • 357 Leser

So geht's zum Ostalb-Abo

Die Voraussetzungen für die Bestellung des Ostalb-Abos und weitere Info gibt's bei den Busunternehmen beim Geschäftsbereich Nahverkehr des Ostalbkreises unter (07361) 953-5481 und (07361) 953-5482, im Internet unter www.nahverkehr.ostalbkreis.de unter der Rubrik „Schülerbeförderung“ oder unter www.ostalbmobil.de/Downloads, „Alles Wichtige weiter
  • 1005 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. An einem Geschäft in der Sebaldstraße wurde zwischen Samstag- und Dienstagmittag versucht, die Eingangstür mit einem Hebelwerkzeug aufzubrechen. Der Täter scheiterte, ließ von seinem Vorhaben ab und einen Schaden von rund 500 Euro zurück. weiter
  • 1494 Leser

Als Flüchtling einen Beruf finden

Asylbewerber machen Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf an Agnes-von-Hohenstaufenschule
Wer in einer Gesellschaft ankommen will, muss ihre Sprache sprechen. Eine Erfahrung, die Einwanderer schnell machen. An der Agnes-von-Hohenstaufenschule bekommen 14 Flüchtlinge die Möglichkeit, Deutsch zu lernen. Sie alle träumen davon, einmal in Deutschland arbeiten zu können. weiter
  • 601 Leser

Auto kaputt und der Fahrer ist weg

Polizei sucht Twingo-Fahrer
Seit dem frühen Mittwochmorgen sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Renault Twingo. Gegen ihn wird wegen Unfallflucht ermittelt. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball in Kösingen

Die Faschingsfreunde Kösingen laden am Freitag, 23. Januar, zum FFK-Ball in der Festhalle in Neresheim-Kösingen ein. Für Tanzmusik und Stimmung sorgen die „Dominos“. Einlass ist ab 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 748 Leser

Lernpaten für Flüchtlinge gesucht – zweite Klasse im Februar

Paten gesucht Für die Flüchtlinge, die den Unterricht an der Agnes-von-Hohenstaufenschule besuchen, werden noch Paten aus der Bevölkerung gesucht. Diese sollen eine Stunde pro Woche mit den Flüchtligen lernen und sie auf die Prüfung vorbereiten. Wer Interesse hat, kann sich bei Daniela Dinser unter (07171) 6033251 oder per E-Mail an daniela.dinser@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 812 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Gisela und Karl Häußler, Industriestr. 59, und Heidemarie und Horst Möginger, Alte Heidenheimer Str., zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Kurt Knödler, Paul-Reusch-Str. 5, zum 80.; Albert Staab, Schwarzwaldstr. 24, zum 80. und Siegfried Winter, Am Sattel 7, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Theo Bruckner, Egaustr. 17, zum 87. Geburtstag. weiter
  • 276 Leser

Seit 65 Jahren Sänger im Chor

Cäcilienfeier mit Ehrungen langjähriger Mitglieder beim katholischen Kirchenchor St. Bernhard in Heubach
Zahlreiche Ehrungen für treue Sänger gab’s bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Heubach im „Lamm“. Georg Bretzler zum Beispiel ist seit sage und schreibe 65 Jahren dabei. weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stoner Rock im Übelmesser

Die Bands „Caktus“ und „Cravingsun“ bieten am Samstag, 24. Januar, ab 21 Uhr im QLTourraum Übelmesser Stoner Rock. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tai Chi Kurs für Anfänger

Am Montag, 26. Januar, beginnt um 19 Uhr in Heubach ein Tai Chi Kurs für Anfänger. Anmeldung bei Elke Beisswanger, Telefon (07173) 4696. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Karlesvereins Heubach

Der Karlesverein Heubach und Umgebung trifft sich am Mittwoch, 28. Januar, unter dem Motto „Ein rechter Kerle heißt Karle“. Ein besonderer Tag, an dem sich alle, die Karl, Karlheinz, Carola, Karolin oder ähnlich heißen, traditionell in einem Lokal in Heubach treffen. Dieses Jahr um 18 Uhr im Bürgerstüble in der Adlerstraße. weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf Weiberfasching Mögglingen

Am Donnerstag, 12. Februar, öffnen sich zum 25. Mal die Tore zum Weiberfasching des 1. FC Stern Mögglingen. Gefeiert wird ab 20 Uhr in der Mackilohalle mit der Partyband W.I.P.S. Abgerundet durch den Hofstaat der Mögglauer Remsgöckel und den Grazien des Männerballetts Grabenhausen aus Herlikofen. Karten gibt’s bei Edeka Hudelmaier, V+A Media und weiter
  • 448 Leser

Hardt soll führender Stadtteil werden

Langfristige Entwicklung
Das Hardt besteht bis jetzt aus einer eher zufälligen Anordnung von Gebäuden und Einrichtungen. Die Stadt arbeitet nun an einem Konzept, das dieses Quartier zu einem führenden Stadtteil formen könnte, wie Bürgermeister Julius Mihm sagt. weiter
  • 378 Leser

Im Kampf gegen das Parkchaos

Auf und um den Ellwanger Marktplatz grassiert unter den Autofahrern die Orientierungslosigkeit
Seit fast zwei Jahren ist der Marktplatz eine Baustelle mit ständig sich ändernder Verkehrsführung und Parkierung. Bislang hat das Ordnungsamt bei Falschparkern in diesem Bereich noch beide Augen zugedrückt. Jetzt soll das Parkchaos, das sich zuletzt immer mehr ausgebreitet hat, jedoch gestoppt werden. weiter
  • 425 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neues Feuerwehrhaus in Rechberg

Gmünds Ratsfraktionen begrüßen die Pläne, in Rechberg ein neues Feuerwehrhaus zu bauen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse erläuterte den Stadträten des Bauausschusses das Vorhaben. Ursprünglich war in Rechberg geplant, das bestehende Feuerwehrhaus zu sanieren. Dafür waren 60 000 Euro vorgesehen. Inzwischen setzte sich in Rechberg im Ortschaftsrat und weiter
  • 219 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neues Wohngebiet in Straßdorf

In dem Gmünder Stadtteil Straßdorf gibt es einen großen Bedarf an Bauland. Das Baugebiet Käppelesäcker im Norden Straßdorfs ist fast vollständig vermarktet, von 24 Bauplätzen sind 23 inzwischen vergeben. Deshalb sollen nun im Baugebiet Emerland nahe dem Grau-Areal in Richtung Waldstetten weitere Bauplätze ausgewiesen werden. Der Gmünder Bauausschuss weiter
  • 871 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElise Kohl, Großdeinbach, Haselbacher Weg 1, zum 93. GeburtstagMare Butala, Bettringen, Breslauer Straße 15, zum 88. GeburtstagMargit Mathes, Haeselerweg 3, zum 88. GeburtstagJesus Gambau, Asylstraße 5, zum 85. GeburtstagKatharina Krauss, Wilhelmstraße 36, zum 77. GeburtstagAnton Ummenhofer, Rechberg, Schubartstraße 18, zum 77. Geburtstag weiter
  • 461 Leser

Gleiche Gene, gleicher Beruf

Eugen Fürst leitet den Hüttlinger Bauhof – Georg Fürst ist Chef des Aalener Bauhofs
Die beiden sehen sich zum Verwechseln ähnlich, haben die gleichen Interessen und denselben Beruf: der 51-jährige Eugen Fürst leitet den Hüttlinger Bauhof, sein um zehn Minuten älterer Zwillingsbruder Georg Fürst ist der Chef des Aalener Bauhofs. weiter

Stets das Ohr am Bürger

Bürgermeister ehrt Ebnater Ortschaftsräte Gentner, Weber und Wunderle
„Heute werden drei verdiente und langjährige Räte geehrt. Sie haben das Ohr am Bürger und sind Sachwalter dieses Stadtbezirks.“ Dies sagte Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher gestern Abend in der Sitzung des Ortschaftsrates Ebnat. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Autoren aus Schwaben in der Bibliothek

Timo Bader kommt am Donnerstag, 22. Januar, um 19 Uhr in die Bibliothek Abtsgmünd und liest aus seinen Staufer-Romanen. Der Lehrer aus Schorndorf schrieb seinen ersten historischen Roman „Im Bann der Staufer“ zu Gmünds Stadtjubiläum 2012. Im Oktober 2013 folgte „Die Chronistin der Staufer“. Eintritt: fünf Euro. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Hüttlingen

Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 22. Januar, um 17 Uhr im Hüttlinger Rathaus. Themen sind die Betriebspläne für das Forstwirtschaftsjahr 2015 und Baumfällungen in der Speidelsklinge wegen Verkehrssicherungspflicht. weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen bittet Viertklässler und deren Eltern am Dienstag, 27. Januar, von 14.30 bis 15.45 Uhr zu einem Infonachmittag. Neben Beispielen des schulischen Lernens in den Fächern der Lerngruppen 5 und 6 an der Gemeinschaftsschule, gibt's für Eltern eine Gesprächsrunde. Auf Schüler warten Mitmachangebote. weiter
  • 539 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwofen gegen das Vergessen

Im Tanz können Menschen mit Demenz verloren geglaubte Fähigkeiten wieder aktivieren. Deshalb bietet die Sozialstation Abtsgmünd am letzten Donnerstag im Monat das Tanzcafé Vergissmeinnicht für Demenzkranke und Angehörigen an. „Geschwoft“ werden kann am Donnerstag, 29. Januar, von 15 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus Fachsenfeld. Dank weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Abtsgmünd

Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 26. Januar, um 17 Uhr im Rathaus. Themen: Verabschiedung der Haushalt für den Eigenbetrieb Wasserversorgung sowie Baugesuche. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauertreff in der Sozialstation

Die Sozialstation Abtsgmünd bittet am Donnerstag, 22. Januar, von 14 bis 16 Uhr in ihre Räume, Hallgarten 11, zum monatlichen Begegnungstreff „Lichtblicke“ für Trauernde. Die Treffen werden begleitet von Ralf Weber, Religionspädagoge, und Carmen Lüders, Hospizbegleiterin. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Info: (07366) 963330. weiter
  • 546 Leser

„Ich wäre gerne in Katar“

Handball, Bundesliga: Nationalspieler Kai Häfner spricht über seinen Wechsel und das Nationalteam
Der Wechsel hat sich ausgezahlt: Kai Häfner ist zufrieden mit den ersten Monaten beim TSV Hannover-Burgdorf. Enttäuscht ist der Gmünder hingegen über die ausgebliebene Nominierung für die Weltmeisterschaft. Dennoch freut er sich über den guten Start des Nationalteams: „Das Viertelfinale ist auf jeden Fall drin.“Die Mannschaft des TSV Hannover-Burgdorf weiter
  • 387 Leser

GUTEN MORGEN

Abgesehen vom 40. hält der Schwabe Geburtstage für überbewertet, und überschwängliches Feiern ist ihm suspekt. Manche ärgern sich regelrecht – auch, weil an solchen Tagen die eigene Vergänglichkeit bewusst wird. So bekam ein sich im Grunde juvenil fühlender Ostälbler aus Anlass seines 70. Geburtstages von der ortsansässigen Sozialstation Glückwünsche, weiter
  • 1
  • 2162 Leser

Horrorfahrt mit Drogen

Heidenheim. Schwer verletzt wurde ein Autofahrer am Dienstag in Heidenheim. Eine Polizeistreife wollte um 15 Uhr in der Römerstraße einen Seat anhalten, um den Fahrer zu kontrollieren. Der Seatfahrer aber gab Gas und flüchtete. Er rammte zunächst einen parkenden BMW und fuhr dann in die Kreuzung mit der Robert-Koch-Straße ein, ohne die Vorfahrt zu beachten. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoorfasching

Auf dem Festplatz in Lauterburg organisiert die Feuerwehrabteilung Lauterburg am Freitag, 30. Januar, ab 20 Uhr den 3. „Outdoor-Fasching“. Einheizen werden Garde und Guggamusik. weiter
  • 331 Leser
KOMMENTAR • Kundgebung

Toleranz

Dekan Ralf Drescher sagte, er sei „nicht Charlie“ und forderte eine ethische Selbstverpflichtung, insbesondere der Medien. Diese Sätze sorgten für Applaus auf der einen und für ablehnende Blicke auf der anderen Seite. Diese Sätze waren an diesem Tag goldrichtig, machten sie doch deutlich, was unsere Gesellschaft auszeichnet. Wir sagen unsere weiter
  • 3
  • 1718 Leser

Frau reagiert mit Schubser auf Schneebälle

Polizei ermittelt
Eine wütende Anwohnerin verfolgte im Aalener Greut eine Gruppe von Kindern, nachdem sie Schneebälle an ihr Fenster geworfen hatten. Nach Angaben der Kinder soll sie dabei einen 12-jährigen Jungen geschubst haben. Der Frau könnte eine Anzeige drohen.Aalen. Auf dem Nachhauseweg von der Aalener Eisbahn hatten sich mehrere 12-Jährige am Dienstagnachmittag weiter
  • 471 Leser

UMFRAGE: Warum setzen Sie ein Zeichen für Toleranz und Freiheit

##Patriz Gentner,Aalen-BrastelburgWeil das Grundgesetz jedem die Gleichbehandlung garantiert – egal welchen Glauben einer hat, welche Hautfarbe oder welche Religion. In diesem Land will ich leben. Pegida geht in die andere Richtung, die ich nicht haben will.##Cornelia Urban, AalenWeil ich im christlich-islamischen Dialogkreis bin, ist mir diese weiter
POLIZEIBERICHT

Auto ist Totalschaden

Böbingen. Auf Höhe einer Tankstelle an der B 29 musste am Dienstagnachmittag der 45-jährige Fahrer eines Fords gegen 17.45 Uhr in Fahrtrichtung Aalen verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 38 Jahre alter Citroen-Fahrer zu spät und fuhr auf. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Schaden insgesamt: rund 3000 Euro. weiter
  • 725 Leser

Die Termine im Einzelnen.

Do. 12.03. 21 Uhr Heidenheim, Café Swing: Jan Hirte’s Blue RibbonFr. 13.03. 20 Uhr Königsbronn, Hammerschmiede: Soul Classics Siggi Schwarz and FriendsSa. 14.03. 19.30 Uhr Lauchheim, Schloss Kapfenburg: Jazz & Worldmusic Trio AkkzentSo. 15.03. 11 Uhr Heubach, Versandhalle im Brauhaus: Swany Feet Warmers.Mi. 18.03. 20 Uhr Oberkochen, Bürgersaal: weiter
  • 345 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Campingbus

Aalen. Aus einem kurzfristig unverschlossen in der Carl-Zeiss-Straße abgestellten Campingbus wurde eine Umhängetasche gestohlen. Darin befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld und Dokumenten. Der Diebstahl wurde zwischen 12 und 12.15 Uhr verübt. Zeugen werden gebeten, sich unter (07361) 5240 zu melden. weiter
  • 5
  • 1563 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergarten

Aalen-Unterrombach. Nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, drang ein Einbrecher zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in die Räume eines Kindergartens im Milanweg ein. Der Einbrecher durchsuchte einige Behältnisse und entwendete einen Geldbetrag sowie eine Kleinbildkamera. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen. weiter
  • 5
  • 1537 Leser
SCHAUFENSTER

Ende der Ellwanger Ausstellung

Am kommenden Sonntag, 25. Januar endet die Jubiläumsausstellung „Das Bild einer Stadt. Die Kunst des 20. Jahrhunderts in Ellwangen“. Der Kunstverein Ellwangen und das Städtische Kulturamt laden zur Finissage ein. Wolfgang Nußbaumer, M.A. wird mit einer Führung durch die Ausstellung nochmals einen Überblick über das künstlerische Schaffen weiter
  • 551 Leser

Farben des Jahres

Ausstellungseröffnung in der Galerie Spitalmühle
Die Galerie Spitalmühle stellt in diesem Jahr ihren Ausstellungsreigen unter das Motto „Landschaften/Menschen“. Die allererste Ausstellung im neuen Jahr präsentiert die Gmünder Künstlerin Renate Jentzsch, die den Titel „Eine Welt voll Farben“ für ihre Werke gewählt hat. Eröffnet wird die Ausstellung am 1. Februar, 11 Uhr. weiter
  • 572 Leser

Getanzte Reise bei der Night of the Dance

Schwäpo präsentiert
Nach zahlreichen Auftritten auf der ganzen Welt und Millionen von Besuchern kommt „Night of the Dance“ mit dem neuen Programm „Irish Dance reloaded 2015“ nach Aalen. Am Mittwoch, den 28. Februar 2015, ist die Show um 20 Uhr auf der Bühne der Aalener Stadthalle zu sehen - Die Ostalbkultur verlost Karten. weiter
  • 575 Leser
SCHAUFENSTER

Gschwender Musikwinter

Die Lesung Caitlin Thomas. Eine Künstlerliebe“ am kommenden Freitag mit Eva Mattes beim Gschwender Musikwinter ist restlos ausverkauft! weiter
  • 1037 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ruhepunkt-Gottesdienst in Dewangen

„Wirf die Angst in die Luft“ – unter dieser Überschrift steht der Ruhepunkt-Gottesdienst am Samstag, 24. Januar, um 18.30 Uhr im evangelischen Gottesdienst in Aalen-Dewangen. weiter
  • 232 Leser
SCHAUFENSTER

Schlossscheune Essingen

Der Kabarettabend „Oben ohne“ mit Christian Springer in der Schlossscheune Essingen ím Rahmen von „Kultur im Park“ am Freitag, 23. Januar, 20 Uhr ist ausverkauft. weiter
  • 1176 Leser

Schuberts Winterreise

Konzert zum neuen Jahr in Schwäbisch Gmünd
Auf Einladung des Schwäbisch Gmünder Kulturbüros heißen die beiden Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) mit Franz Schuberts „Winterreise“ am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger das neue Jahr willkommen. weiter
  • 5
  • 532 Leser

Martin Bläse jetzt Chef des Aufsichtsrats

Bei der Gmünder Volksbank
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hat wieder einen Aufsichtsratsvorsitzenden. Das Kontrollgremium der Genossenschaftsbank wählte am Montag Martin Bläse in dieses Amt und Roland Wendel zum stellvertretenden Vorsitzenden. weiter
  • 1853 Leser

Aalener Schulranzentag am Samstag

Erstmals im Berufsschulzentrum
Kompetente Beratung, „Anprobe“ und viele Infos rund um den Kauf des ersten Schulranzens bietet der Aalener Schulranzentag des SchwäPo-Shops und der AOK am Samstag im Berufsschulzentrum. weiter
  • 353 Leser

Absturzursache bleibt ein Rätsel

Schwäbisch Gmünd. Die Ursache des Absturzes der Piper Comanche am Sonntag in Rechberghausen, bei dem der Kunstflieger Wolfgang Dallach und seine Partnerin ums Leben gekommen waren, bleibt weiter ein Rätsel. Die Staatsanwaltschaft Ulm will die Ergebnisse der am Mittwoch anberaumten Obduktion nicht veröffentlichen. Parallel dazu untersuchen Luftfahrtexperten weiter
  • 841 Leser

Bauruine wird zum Wohnen genutzt

Schwäbisch Gmünd. In die Bauruine in der Scheffoldstraße nahe des Dreifaltigkeitsfriedhofs kommt Leben. Am Mittwoch wurde das Grundstück, auf dem ursprünglich eine Trauerhalle entstehen sollte, zwangsversteigert. Das gab Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll bekannt. Die neue Nutzung gehe – wie vom Gemeinderat gewünscht – „in Richtung weiter
  • 1712 Leser

GUTEN MORGEN

Mit der Landesgartenschau hat Gmünd viele Parks hinzugewonnen: Kongresspark, Remspark, Landschaftspark, auch Bürgerpark genannt. Und nun gibt’s auch den Mörikepark. Sie wissen nicht, wo der ist? Da geht’s Ihnen vermutlich so wie den meisten Gmündern. Gemeint ist der schmale, bislang verwildert da liegende Grünstreifen zwischen Mörike- und weiter
  • 322 Leser

Zu Ehren der Olympiasiegerin

Degenfelder Ortschaftsrat stimmt am Mittwoch einig für einen Carina-Vogt-Weg
Bei Olympia holte Skispringerin Carina Vogt Gold. Kürzlich errang sie einen Weltcupsieg. Jetzt bekommt sie in Degenfeld einen eigenen Weg. Der Schanzenweg wird umgetauft auf ihren Namen, das beschlossen die Ortschaftsräte am Mittwoch einstimmig. Zudem ging’s in der Sitzung um die Sanierung der Ortsdurchfahrt. weiter
  • 3
  • 490 Leser
Tagestipp

Der „Körpersprachen-Code“

Thorsten Havener ist der Experte der alltäglichen Körpersprache. Heute präsentiert er den „Körpersprachen-Code“ im Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle.Stadthalle Aalen, 20 UhrWas sagt uns dieses Lächeln? Wohin zeigen die Füße? Und hat die Augenbraue gezuckt? Havener schaut einfach genauer hin und verblüfft so sein Publikum.Eintritt: weiter
  • 556 Leser

Pavel: Wir sind das Ostalbvolk

Mehrere Hundert Menschen setzen auf dem Marktplatz ein Zeichen für Frieden und gegen Gewalt
Die Stadt Aalen hat zur Kundgebung für Toleranz und Freiheit aufgerufen. Etwa 500 bis 600 Menschen sind ihr gefolgt und haben am frühen Mittwochabend vor dem Rathaus Flagge gezeigt. weiter
Kommentar lKrankenhausreform

Reförmchen bringen der Ostalb wenig

Zwei Pflegerstellen pro Krankenhaus soll es geben. Mehr als diesen Tropfen auf den heißen Stein hat die Ostalb von der Krankenhausreform leider nicht zu erwarten. Die Politik setzt auf mehr Wettbewerb – und lässt den Patienten allein. Er soll künftig selbst im Internet recherchieren, welches Krankenhaus die beste OP-Erfolgsquote und das geringste weiter
  • 196 Leser

Zwei Pfleger mehr pro Klinik

Die Eckpunkte der Krankenhausreform: Qualitätsdebatte, Stellenprogramm, Schließung
Mehr Wettbewerb, mehr Qualität: Das ist die Formel der Krankenhausreform, die der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn jetzt in Aalen skizziert hat. Die drei Kreiskliniken der Ostalb können mit jeweils 2,2 zusätzlichen Stellen in der Pflege rechnen. weiter
  • 500 Leser

24 Wohnungen im Mörikepark

Stadträte begrüßen Projekt – Diskussion über südliche oder östliche Ausrichtung der Häuser
Die Stadt Gmünd plant zwischen Mörikestraße und Katharinenstraße drei Häuser mit mindestens 24 Wohnungen. Baubürgermeister Julius Mihm stellte das Projekt am Mittwoch den Stadträten des Bauausschusses vor. Diese begrüßten das Vorhaben. Mehrere Stadträte jedoch wollen die Gebäude mehr in Richtung Süden ausrichten. weiter
  • 482 Leser

Schützengilde sammelt Altpapier

Bopfingen. Die Schützengilde Oberkochen sammelt am Freitag, 6. Februar, ab 17 Uhr im Stadtteil Heide Altpapier. Im Stadtgebiet Oberkochen wird am Samstag, 7. Februar, ab 8 Uhr gesammelt. weiter
  • 772 Leser

VHS-Reise führt nach Dresden

Oberkochen. Die VHS Oberkochen hat eine Reise nach Dresden und ins Elbsandsteingebirge im Programm mit Stadtführung, Orgelandacht in der Frauenkirche und Ausflug in die Sächsische Schweiz. Termin ist Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. April. Der Reisepreis beträgt 275 Euro im Doppelzimmer. Weitere Info und Anmeldung unter (07364) 27-221, E-Mail vhs@oberkochen.de weiter
  • 798 Leser

Fraktionen sind für großen Netz-Verbund

Komm.Pakt.net findet Anklang
Dass schnelles Internet ein wichtiger Standortfaktor für Betriebe und junge Familien ist, wissen die Mitglieder des Gmünder Verwaltungsausschusses. Deshalb sprachen sie sich für den Beitritt zum interkommunalen Breitbandverbund Komm.Pakt.net aus. weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoorfasching

Auf dem Festplatz in Lauterburg organisiert die Feuerwehr am Freitag, 30. Januar, ab 20 Uhr den 3. „Outdoor-Fasching“. Einheizen werden Garde und Guggamusik, Feuerkörbe und Feuerzangenbowle sowie DJ Logge. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachbarschaftstreffen 2015

„Evangelisch Frau sein in Württemberg“ – unter dieser Überschrift bitten die evangelischen Kirchengemeinden Essingen und Lauterburg am Montag, 26. Januar, zum Nachbarschaftstreffen der Frauen ins evangelische Gemeindehaus Essingen. Beginn ist um 13 Uhr mit Stehkaffee, danach folgt eine Bibelarbeit mit Pfarrer Dr. Torsten Krannich. weiter
  • 182 Leser

Zum 70. Todestag von Eugen Bolz

Oberkochen. Landtagspräsident Guido Wolf kommt am Donnerstag, 22. Januar, zur Gedenkveranstaltung der CDU anlässlich des 70. Todestages von Eugen Bolz. Nach einem Empfang um 18.30 Uhr im Oberkochener Rathaus wird um 19 Uhr feierlich die neu geschaffene Gedenktafel am „Eugen-Bolz-Platz“ enthüllt. Beim anschließenden Festabend ab 19.30 Uhr weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bayrischer Frühschoppen

Der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle lädt am Sonntag, 25. Januar, alle Interessierten ab 10.30 Uhr, zu einem Bayrischen Frühschoppen mit Weißwürsten und Leberkäs ins Musikerheim in der Eutighofer Straße 137/2 ein. Das Bläserensemble der Stadt-Jugendkapelle spielt ehrenamtlich. Mit dem Reinerlös wird die Jugendarbeit bei der Gmünder weiter
  • 133 Leser

Familie Zoller holt den Hauptgewinn ab

Familie Zoller hat nun den Hauptpreis aus der Verlosung des Adventskalenders des Handels- und Gewerbevereins entgegen genommen. Im Autohaus Widmann & Müller in Lindach übergab Thomas Jenak den VW up, den die Gewinnerfamilie ein Jahr kostenlos nutzen kann. Den strahlenden Gewinnern gratulierten bei der Übergabe Andreas Schoell und Simone Klaus vom weiter
  • 763 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination Greifvogel

Im Schnupperkurs Greifvögel der Stauferfalknerei imKloster Lorch erfahren Interessierte Grundlagen der Falknerei. Kurse sind an den Samstagen, 31. Januar und 7. Februar, jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anmeldung: (07172) 928497. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten über Gmünder Türme

Zu einem geselligen Mittag in der Südstadt unter dem Titel „Ein Wächter auf dem Türmlein saß ...“ lädt der Südstadttreff an diesem Donnerstag, 22. Januar, um 15 Uhr ein. Marie-Luise Essig liest Geschichten über Gmünder Türme. Hanspeter Weiss garniert diese mit passenden Liedern. weiter
  • 461 Leser

Gmündfolk startet ins neue Jahr

Schwäbisch Gmünd. Die Bands „Blue Squeeze Lightning” und die „Fabulous Farmer Boys & Friends” spielen am Freitag, 23. Januar, ab 20 Uhr auf Einladung des Vereins Gmündfolk in der Theaterwerkstatt in Gmünd. „Blue Squeeze Lightning” präsentiert amerikanische Rootsmusik in vielfältiger Form – von Leadbelly, weiter
  • 554 Leser

Infotermin der Chorknaben

Schwäbisch Gmünd. Einen Infotermin der St. Michael Chorknaben gibt es am Donnerstag, 22. Januar, um 17.15 Uhr im kleinen Festsaal des Franziskaner in Gmünd. Interessierte Jungs und ihre Eltern sind eingeladen. Es werden alle Infos zum demnächst beginnenden Nachwuchskurs Vorschola vermittelt. Dabei lernen Sechs- bis Neunjährige bei Musikpädagogin Mechthild weiter
  • 700 Leser

Karten für den Nationalzirkus

Schwäbisch Gmünd. Der chinesische Nationalzirkus ist unter dem Motto „Die Verbotene Stadt“ am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten zu erleben. Die Gmünder Tagespost hat fünf mal zwei Eintrittskarten dafür verlost. Die glücklichen Gewinner sind Maria Stütz aus Mögglingen, Hans Kinkel aus Schwäbisch Gmünd, Wolfgang Schubart weiter
  • 841 Leser

Klettern bringt voran

Menschen mit Behinderung erkunden die Gmünder Kletterschmiede
Klettern verbindet und unterstützt das Miteinander. Das erlebt eine Gruppe von sechs Menschen mit Behinderung einmal pro Woche in der Kletterschmiede der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Gmünd. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs zur Entwicklung von Kindern

Was Kinder für ihre geistige und körperliche Entwicklung brauchen, erfahren Teilnehmer eines Kurses für Kinder von neun bis zwölf Monaten am Dienstag, 27. Januar, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. Eine Anmeldung weiter
  • 132 Leser

Neue Mesnerin in Lindach

Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen freut sich, dass nun die Mesnerstelle in der St. Nikolauskirche in Lindach wieder offiziell besetzt ist. Bei einem Gottesdienst wurde Birgit Schier offiziell eingeführt und der Gemeinde vorgestellt. Dank gilt den beiden Kirchengemeinderätinnen Sofia Penteker und Christa Stiedl, die ehrenamtlich dieses weiter
  • 641 Leser

Schulmuseum im Klösterle geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Das Schulmuseum im Klösterle hat am Wochenende, 24. und 25. Januar, je von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag antworten Maria Bubeck-Lippold und Roland Steeb auf Fragen, am Sonntag Renate Sohnle und Anneliese Brandstetter. Zudem gibt's eine Ausstellung zum Tag der Blockflöte. weiter
  • 1429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängerkranz Zimmern trifft sich

Die Vorstandschaft des Sängerkranzes Zimmern lädt alle Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie alle passiven Mitglieder zur Generalversammlung am Freitag, 23. Januar, ins Gasthaus Krone in Zimmern. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 491 Leser

Wirtschaft in Theorie und Praxis

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. zu Besuch bei der Mutlanger Firma Mürdter
Globalisierung? Standortwahl? Moderne Produktionstechniken? Nachdem die Schüler des Grundkurses Geographie am Lorcher Gymnasium Friedrich II. diese Begriffe theoretisch geklärt hatten, besuchten sie die Firma Mürdter in Mutlangen für den Einblick in die Praxis. weiter
  • 1785 Leser

Ortsmitte Straßdorf wird konkreter

Pläne im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats – DRK will Senioreneinrichtung bauen
Die neue Ortsmitte Straßdorf ist mehr als das jetzt neu gebaute Wohn- und Geschäftshaus an der Einhornstraße. Die Stadt präsentierte am Mittwoch verschiedene Pläne, wie die Flächen rund um die alte Grundschule genutzt werden könnten. weiter
  • 491 Leser

Jazzfestival mit Stargitarrist

Die 25. Jazz Lights haben Al di Meola zu Gast und präsentieren einen Mix aus Jazz und Klassik
Nun also zum 25. Mal. Im Jahre 1991 luden die Oberkochener in Zusammenarbeit mit der Firma Leitz zum ersten Mal zu den Jazz Lights. Seitdem treten alljährlich im Frühjahr auf den Bühnen der Region große und kleine Stars der Szene auf. In diesem Jahr konnte der künstlerische Leiter des Festivals den Welt-Gitarristen Al di Meola für die große Bühne in weiter
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Rindelbach

In der Turnhalle in Rindelbach findet am Samstag, 31. Januar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt, organisiert von der Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler. Im Angebot sind gebrauchte Frühjahrs- und Sommerkleidung, Autositze, Kinderwagen, Bücher, Faschingsartikel, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr.Es gibt Kaffee und Kuchen, auch weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rainau tagt

Am Mittwoch, 28. Januar, um 18 Uhr stehen bei der Sitzung des Gemeinderats Rainau im Sitzungssaal des Rathauses in Schwabsberg folgende Themen auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Breitbandausbau: Beitritt zum interkommunalen Verbund Komm.Pakt.net“, Zweite Lesung und Beschlussfassung Haushalt 2015 und Investitionsprogramm 2014 bis 2018, Baugesuche, weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rosenberg tagt

Bei der Sitzung des Gemeinderats Rosenberg am Montag, 26. Januar, um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses stehen folgende Themen auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Ersatzbeschaffung Bauhoffahrzeug VW Pritsche, Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in für die Gemeindekasse, Energiebericht, Baugesuche. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse und Secondhand

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 31. Januar, eine Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 15.30 Uhr. Beim Tischverkauf (Standgebühr 8 Euro) hat man die Möglichkeit, Kinderkleidung und sonstige Secondhand-Ware anzubieten. In Kommission abgeben (Startgebühr zwei Euro und abzüglich 15 weiter
  • 278 Leser

Ratten buddeln in der Hofeinfahrt

Ellwangen-Röhlingen. Neunheim habe eine Rattenplage. Dies kritisierte der ortsansässige Ortschaftsrat Norbert Reeb in der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates. Reeb wurde von mehreren Bürgern auf die Problematik hingewiesen. Zudem habe er persönlich eine Ratte beobachtet, die tagsüber über die Straße lief. Eine Kundin von ihm sei vor lauter weiter
  • 441 Leser

SHW-Firmen feiern gemeinsam

2015 blicken die SHW-Unternehmen auf die 650-jährige Industriegeschichte zurück
Deutschlands älteste Industrieunternehmen feiern 650-jähriges Bestehen. Die aus dem einstigen SHW-Konzern hervorgegangenen selbstständigen SHW-Firmen wollen im Sommer – wahrscheinlich Ende Juni – mit einem Festakt den Geburtstag gebührend begehen. weiter
Tagestipp

Wespels Wortwechsel

Professor Dr. Manfred Wespel stellt sein neues Buch „Wespels Wortwechsel - Wörter im Wandel“ vor.Es enthält eine Auswahl der besten Sprachglossen, die seit 2008 in der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost veröffentlicht wurden.Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd, Donnerstag, 22. Januar, 19.30 Uhr weiter
  • 1399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fünf Gegenstimmen der UWL

Manchmal ist es wie verhext: Fünf Gegenstimmen der UWL steht im Block, als es um die Grundsteuererhöhung im Gemeinderat Mutlangen geht. Denn fünf Räte der Unabhängigen Wählerliste waren dagegen. Und in der Zeitung? Da sind es aus unerfindlichem Grund fünf Enthaltungen geworden. Warum? Ein Versehen. Für dieses bittet die Redaktion um Entschuldigung. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung beim Musikverein

Der Musikverein Holzhausen hält am Freitag, 23. Januar, seine Generalversammlung ab. Diese beginnt um 20 Uhr im Gasthaus Lamm in Eschach. Folgende Punkte stehen auf dem Programm: Begrüßung, Berichte der Vorstandschaft, Aussprache zu den Berichten, Entlastung, Wahlen, Anträge, Veranstaltungen 2015 und Verschiedenes. Zuvor ist um 19 Uhr die Generalversammlung weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Impfen - Pro und Contra

Der Studienkreis Durlangen lädt zu einem Vortrag „Impfen – Pro und Contra“ am Montag, 26. Januar, ein. Es sollen Informationen zur Impfentscheidung vermittelt werden. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Krone in Durlangen. weiter
  • 393 Leser

Kreissparkasse Ostalb spendet 3000 Euro an Narrenzunft

In Vertretung des verhinderten Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ostalb, Carl Trinkl, überreichte Landrat Klaus Pavel eine 3000-Euro-Spende der Kreissparkasse an Präsident Klaus Ziemons von der Narrenzunft Oberkochen. „Die Spende ist für die Prunksitzung für Menschen mit Behinderung gedacht, für die das Team der Schlaggawäscher sich nun weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 24. Januar, ist von 13 bis 16 Uhr im Mutlanger Forum die Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug. An über 60 Verkaufstischen werden verschiedenste Kleidungsstücke und Spielwaren angeboten. Der Erlös ist für den Kindergarten Don Bosco. weiter
  • 471 Leser

VR-Bank spendet 500 Euro an die Jugendfeuerwehr Essingen

Groß war die Freude bei der Jugendfeuerwehr Essingen und Jugendwart Achim Gorol, als er aus den Händen von Andreas Holz, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in Essingen, einen 500-Euro-Schein entgegennehmen konnte. Die Spende kam genau richtig, denn eine Feier mit Ausflug ins Allgäu der Jugendfeuerwehr steht vor der Tür. Achim Gorol ist weiter
  • 371 Leser

Wünsche auf dem Prüfstand

Mögglinger Gemeinderat befasst sich am Freitag mit den Ergebnissen der Verkehrsschau
Zebrastreifen, 30er-Zonen, Spielstraßen: Beim Thema Verkehr haben viele Bürger lange Wunschlisten. Auch in Mögglingen. Die Verkehrsschau zeigte allerdings, dass kaum einer der Vorschläge umsetzbar ist. Am Freitag berät der Gemeinderat darüber. weiter
  • 411 Leser

Abriss auf dem Allbeton-Areal

Umwandlung der Industriebrache wird konkret – Erschließung für Baugebiet könnte im April starten
Der neue Bebauungsplan liegt aus, die Grundstücke sind (fast alle) in Gemeindebesitz, der Abbruch ist im vollen Gang. Mutlangen wartet gespannt auf den Start im Gebiet „Talblick“. Interessenten für die Bauplätze stehen Schlange. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der Fliegergruppe

Die Fliegergruppe Waldstetten sammelt am Samstag, 24. Januar, Altpapier in Waldstetten. Mitgenommen werden Zeitungen, Zeitschriften und Kataloge sowie auseinandergefaltete Kartonagen. Das Altpapier sollte windsicher gebündelt oder in Kartons ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 427 Leser

Ein bisschen die Welt verbessern

15. Wortgottesdienst mit den Waldstetter Wäschgölten in St. Laurentius
Zum 15. Mal luden die Waldstetter Wäschgölten zum Wortgottesdienst ein, wieder war die St.-Laurentius-Kirche fast voll. Nicht nur närrisches Volk, sondern viele andere Besucher jeden Alters fühlen sich von dem Gottesdienst angesprochen. Pfarrer Klaus Stegmaier sowie Pamela Rembold mit Elke Kamitz und ihrem Team beschäftigten sich mit „wahrer Größe“. weiter
  • 398 Leser

Franz Schubert ist seit 25 Jahren aktiv

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ruppertshofen mit einer Ehrung und Beförderungen
Bei der Hauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Ruppertshofen blickte Kommandant Sven Klein auf das vergangenen Jahr. Die Whr hat derzeit 36 aktive Mitglieder und hatte acht Einsätze.Ruppertshofen. Schriftführerin Helga Wiedmann ließ das Jahr Revue passieren. Sie berichtete über die vergangenen Übungen, den Ausflug an den Bodensee mit Besuch der weiter
  • 353 Leser
ZUR PERSON

Hans Kratzer

Seit 50 Jahren ist Hans Kratzer bei Omnibus Jakob beschäftigt. Bei der Jahresfeier der Mitarbeiter der Omnibusunternehmen Jakob aus Göggingen und Schmid aus Heubach dankte Karl Jakob, der Inhaber beider Firmen, zunächst den 45 Mitarbeitern für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit. 2014 seien insgesamt 1,5 Millionen Kilometer im Linien-, Mietomnibus-, weiter
  • 185 Leser

Leben im Ortskern

Neubauprojekt „Wohnen in den Breitegärten“
Die Kreisbaugenossenschaft Ostalb errichtet 18 Wohnungen in Waldstetten. Baubeginn soll im März sein.Waldstetten. Die Abbrucharbeiten in der Waldstetter Hauptstraße 29 sind abgeschlossen, das Neubauprojekt „Wohnen in den Breitegärten“ im Herzen der Gemeinde wird begonnen. Auf dem Gelände des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens will weiter
  • 335 Leser

Von Kreiseln und Grünpfeilen

Gut besuchte Regelauffrischung mit Fahrlehrer beim Obst- und Gartenbauverein
Groß war das Interesse am Angebot des Obst-und Gartenbauverein, der zur „Regelauffrischung“ beim Autofahren für langjährige Führerscheinbesitzer geladen hatte. Auch wurde rege diskutiert.Eschach. Fahrlehrer Rudi Härter ging zuerst auf die Ausstattung des Autos ein. Erklärte, dass eine Warnweste in Deutschland für jedes Auto vorgeschrieben weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie Kinder selbstständig werden

Spätestens mit dem Übergang in die Grundschule wird ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Anstrengungsbereitschaft von Kindern gefordert. Wie Eltern aktiv dazu beitragen können, das Kind dabei zu fördern, ist Thema eines Volkshochschul-Vortrags von Hella Görge, Leiterin eines Kinderhauses am Mittwoch, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Kindergarten St. Barbara weiter
  • 114 Leser

Bewährungsstrafe für tragischen Unfall

Jugendschöffengericht verurteilt jungen Mann für tödliches Geschehen vor dem Kloster Lorch – Opfer aus Aalen
Ein Jahr Haft, ausgesetzt zur Bewährung: Diese Strafe bekam am Mittwoch ein junger Mann, der im September den tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang vor dem Kloster Lorch ausgelöst hatte. Die Opfer stammten aus Aalen. weiter
  • 1
  • 579 Leser

Beratung zum kirchlichen Eheverfahren

Katholische Kirche informiert
Katholisch, geschieden – und dann wieder heiraten? Informations- und Beratungsgespräche über die kirchlichen Eheverfahren gibt es an diesem Freitag im Haus der katholischen Kirche in Aalen.Aalen. Für die katholische Kirche ist eine Ehe zwischen zwei Christen unauflöslich – allerdings nur dann, wenn sie auch nach kirchlichen Maßstäben gültig weiter
  • 320 Leser

Kinder- und Jugendarbeit

Das Bildungsbüro Ostalb hat den „Bericht zur Kinder- und Jugendarbeit im Ostalbkreis 2014“ als Broschüre veröffentlicht. Damit liegt eine kreisweite Bestandsaufnahme unter Vereinen und Einrichtungen sowie Kommunen vor. Die Studie steht im Internet unter www.bildungsregion.ostalbkreis.de. Alle Interessierten sind eingeladen, sich am weiteren weiter
  • 610 Leser

Workshop für Berufsrückkehrer

Aalen. Barbara Markus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Aalen, bietet am Mittwoch, 28. Januar, einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.Meistens handelt es sich dabei um Fragen der Vorbereitung, zur weiter
  • 397 Leser

Brasstissimo und KGW-Chor

Bopfingen. Der Förderverein Startklar der Stauferschule Bopfingen hat den Kammerchor des Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasiums und die Blechbläser Brasstissimo für ein Benefizkonzert gewonnen. Zu erleben ist dies am Sonntag, 25. Januar, um 17 Uhr in der katholischen St.-Josefs-Kirche Bopfingen. Das Konzert umfasst geistliche A cappella- Werke aus mehreren weiter
  • 827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Machbarkeitsstudie B29

Die Stellungnahme zur Machbarkeitsstudie B29 steht auf der Tagesordnung im Ortschaftsrat am Dienstag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen. weiter
  • 422 Leser

Fühle mich betrogen

Thomas Rühl spricht mir mit seinem Leserbrief vom 17. Januar aus der Seele:Auch ich gehöre zu den „Dummen“, die im Vertrauen auf ein gutes partnerschaftliches Verhältnis einen zweijährigen „Treuevertrag“ über die Gaslieferung mit den Stadtwerken Aalen abgeschlossen habe.Aufgrund der inzwischen veränderten Marktsituation habe weiter
  • 3
  • 471 Leser

Hesse-Schule ist bei Wettbewerb

Aalen. Die Hermann-Hesse-Schule Aalen (Förderschule, Schule für Erziehungshilfe) nimmt 2015 wieder am bundesweiten Wettbewerb von Schülerfirmen teil. Der erste Teil des Wettbewerbs läuft über eine online-Abstimmung. Diese ist am Dienstag angelaufen. Abstimmen kann jede Person einmal, im Internet unter „www.bundes-schuelerfirmen-contest.de“ weiter
  • 570 Leser

VfR Aalen setzt auf Nachhaltigkeit

Aalener Hochschüler schneidern Maßnahmenkatalog für Ökonomie, Ökologie und Soziales auf den Verein zu
Der VfR Aalen hat sich nachhaltiges Handeln auf die Fahnen geschrieben. Dies betont das geschäftsführende Präsidiumsmitglied Carl Ferdinand Meidert auf der Vereinshomepage: „Wir haben in den vergangenen Jahren vieles angeschoben, was auf sehr große und positive Resonanz stößt. Künftig wollen wir noch stärkeres Augenmaß auf den Bereich Umwelt und weiter
  • 215 Leser

Aalen setzt ein Zeichen für Frieden und gegen Terror

Aalen. Gut 500 bis 600 Menschen haben am Mittwoch auf dem Aalener Marktplatz ein Zeichen für Frieden und Freiheit und gegen Terror und Gewalt gesetzt. "Wir sind ein Ostalb-Volk", sagte Landrat Klaus Pavel.

Der Islam stehe für Liebe, Toleranz und Frieden, betonte der Aalener Imam Mursel Gökdere. "Jeder muss die Freiheit haben, seine Meinung

weiter
  • 2
  • 2483 Leser

Christbaum wird Wärme

Goa häckselt pro Saison 36 000 Christbäume – Verwertung im Kraftwerk
Die Tage der Christbäume sind gezählt. In den Häusern und den Sammelplätzen der Goa. Manche sind sogar schon geschreddert und im Wärmekraftwerk verheizt. Doch einige haben eine Gnadenfrist – bis Lichtmess. weiter

Die Rede des Häuptlings als Aufführung

Musical in der Marienpflege
„Die Rede“ des legendären Häuptlings Seattle wird am kommenden Sonntag als Protestsong-Musical in der Marienpflege aufgeführt.Ellwangen. Wer erinnert sich noch an die Bürgerinitiative „Kein Giftmüll aufs Land“? 1990 machte der „Protestsong-Chor“ mit Spirituals und kritischen Liedern gegen die damals angedachte Giftmüllverbrennung weiter
  • 350 Leser

Faszinierendes Gedächtnistraining

Ellwangen. Dem Förderverein der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen ist es gelungen, den renommierten Gedächtnistrainer und Lernphilosophen Gregor Staub nach Ellwangen zu holen. Sein Vortrag findet am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr in der Aula der Eugen-Bolz-Realschule statt.Gregor Staub wird Einblicke in alltagstaugliche Merktechniken geben, mit denen weiter
  • 475 Leser

Leinenfirst: Ein kalter Wintertag schmilzt dahin

An einem der seltenen klaren Tage der vergangenen Wochen war SchwäPo-Leser Martin Möller mit seiner Kamera bei Leinenfirst unterwegs. Der Untergang der Sonne ließ das Blau des Himmels dahinschmelzen zu einem malerischen Gesamtkunstwerk. Ein feuriger Sonnenuntergang tauchte den schneebedeckten Höhenrücken in ein ganz besonderes Licht, das man nur an weiter
  • 786 Leser

Visionen brauchen langen Atem

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hält an seinen Bemühungen um Kontakte nach Bulgarien fest
Kultureller Austausch, wirtschaftliche Vorteile, Stärkung des europäischen Gedankens: Ellwangen versucht dies auch durch Kontakte mit Bulgarien – auf mehreren Ebenen – zu realisieren. Die verschiedenen Projekte erfordern jedoch Geduld, sehr viel Geduld. weiter
  • 382 Leser

Bewährungsstrafe für tragischen Unfall

Jugendschöffengericht verurteilt jungen Mann für tödliches Geschehen vor dem Kloster Lorch
Ein Jahr Haft, ausgesetzt zur Bewährung: Diese Strafe bekam am Mittwoch ein junger Mann, der im September den tragischen Unfall vor dem Kloster Lorch ausgelöst hatte. weiter
  • 617 Leser

Alle Fraktionen wollen den Kreisel

Planungen für Umbau der Pfitzerkreuzung beginnen an diesem Donnerstag
Sechs Plädoyers für einen Kreisverkehr auf der Pfitzerkreuzung gab es am Mittwoch in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses. Und Kritik an den Verkehrsplanern, deren Prognosen, so die Fraktionssprecher, nicht eingetroffen seien. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Energiesparkonzept für das Klosterfeld

Der Bauausschuss vergibt die Erstellung eines Konzepts zur Energieeinsparung im Quartier Klosterfeld
Ein Antrag der Fraktion der Grünen zur Haushaltsberatung 2013 mündete nun in einen Beschluss des Ausschusses für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten. Das IBS Ingenieurbüro Schuler GmbH (Bietigheim-Bissingen) soll für knapp 94 000 Euro ein integriertes Energiekonzept für das Klosterfeld erarbeiten. weiter
  • 252 Leser

Einbrecher unterwegs

Schule, Kindergarten, Büros und Wohnhäuser betroffen
Einbrecher waren am Dienstag und Mittwoch in Schwäbisch Gmünd und in Lorch unterwegs. Sie drangen in eine Schule, in einen Kindergarten, in Bürogebäude und in Wohnhäuser ein. weiter
  • 250 Leser

Krippenausstellung geht zu Ende

Unterschneidheim. Die Ausstellung „Jesuskind und Krippe“ in Unterschneidheim, Ziegelhütte 30, neigt sich dem Ende. Die Möglichkeit zur Besichtigung und einem Rundgang mit der Sammlerin Theresia Nagler besteht nur noch am Sonntag, den 25. Januar, und Sonntag, den 1. Februar, jeweils von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 1149 Leser

Schützenkönige gekürt

Die Jagstquellschützen in Walxheim proklamieren ihre neuen Majestäten im Schützenhaus
Zum Höhepunkt des Vereinsjahres wurde die Königsfeier der Jagstquellschützen Walxheim im Schützenhaus abgehalten. Neuer Schützenkönig Luftgewehr ist Gebhard König, Schützenkönig Luftpistole ist Dietmar Pflanz. weiter
  • 653 Leser

Grünes Licht für Bau des Feuerwehrhauses

Ortschaftsrat Rindelbach debattiert über Räumpflicht
In der ersten Sitzung im neuen Jahr kündigte Ortsvorsteher Arnolf Hauber im Rindelbacher Ortschaftsrat an, dass im Frühjahr mit dem Bau des Feuerwehrgerätehauses in Eigenzell begonnen wird. weiter
  • 584 Leser

Hähne sollen um die Wette krähen

Jahreshauptversammlung des Kleintierzüchtervereins Z37 Ellwangen – 318 Tiere wurden bewertet
Der Kleintierzuchtverein Z37 Ellwangen hat im vergangenen Jahr 318 Tiere auf verschiedenen Ausstellungen zur Bewertung gestellt. Beim Ausblick auf das laufende Zuchtjahr hob Hans Schneider in der Hauptversammlung besonders die „Kleintierzucht Live“ mit Hahnenwettkrähen am 14. Juni in Holbach hervor. weiter
  • 574 Leser

Spende aus der Dorfweihnacht übergeben

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk – insgesamt 6951 Euro – haben die Schnoidamr Goißlschnalzr an Michael Christ für die Ausbildung des Therapiehundes „Bibbi“ übergeben. Zahlreiche spendenfreudige Besucher der Dorfweihnacht, eine große Tombola, die Versteigerungen gespendeter Rehe und zweier Krippen sowie spendable Firmen hatten weiter
  • 548 Leser

Damit der Kocher sauberer wird

Ortschaftsrat Wasseralfingen befürwortet Bau eines neuen, großen Regenüberlaufbeckens
Am Ortsende von Wasseralfingen in Richtung Hüttlingen soll ein neues, großes Regenüberlaufbecken gebaut werden. Es wird das Wasser des Kochers sauberer machen. Der Ortschaftsrat hat sich am Dienstagabend einstimmig für den Bau ausgesprochen. Kosten: etwa zwei Millionen Euro. weiter
  • 516 Leser

Haufenweise Ehrungen beim Liederkranz Dewangen

Auszeichnungen und ein Blick auf das vergangene und das laufende Jahr bestimmen die Mitgliederversammlung des Liederkranzes Dewangen
Vorsitzender Reinhold Barth blickte bei der Mitgliederversammlung gemeinsam mit Schriftführer Werner Keppler auf das vergangene Jahr. weiter
  • 527 Leser

Zwei B-29-Varianten sollen her

Trochtelfingens Ortschaftsrat plädiert dafür, eine Nord- und eine Südtrasse in Berlin einzureichen
Der Ortschaftsrat Trochtelfingen hat am Dienstagabend offiziell Stellung genommen zur Machbarkeitsstudie für die B-29-Umfahrung. Dabei sprach sich das Gremium einstimmig dafür aus, zwei Trassen, eine Nord- und eine Südvariante, einzureichen. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Altlastensanierungwird viel teurer

Aalen-Wasseralfingen. Die Kosten für die Sanierung von Altlasten im künftigen Baugebiet „Maiergasse“ erhöhen sich deutlich. Statt seither anvisierter 1,5 Millionen Euro wird die Stadt etwa 2,75 Millionen Euro aufwenden müssen, sagten OB Thilo Rentschler und Umweltamt-leiter Rudolf Kaufmann am Mittwoch. Hauptgrund ist die ehemalige Teergrube weiter
  • 581 Leser

Kontra B-29-Südtrasse

Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg äußert sich
In einer Pressemitteilung lehnt der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg im Landesnaturschutzverband (LNV) eine B-29-Umgehung über das Härtsfeld ab. weiter
  • 468 Leser

Mitglieder geehrt

Katholischer Kirchenchor Kerkingen/Itzlingen zieht Bilanz
Der katholische Kirchenchor Kerkingen/Itzlingen traf sich zur Cäcilien-Jahresfeier. Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 482 Leser

Als Flüchtling einen Beruf finden

Asylbewerber machen „Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf“ an Agnes-von-Hohenstaufenschule
Wer in einer Gesellschaft ankommen will, muss ihre Sprache sprechen. Eine Erfahrung, die Einwanderer schnell machen. An der Agnes-von-Hohenstaufenschule bekommen 14 Flüchtlinge die Möglichkeit, Deutsch zu lernen. Sie alle träumen davon, einmal in Deutschland arbeiten zu können. weiter
  • 401 Leser

Gleiche Standards für alle Feuerwehren

Jahreshauptversammlung in Dewangen: Appell des Abteilungskommandanten Walter Reeb an die Stadt
Bei insgesamt 15 Einsätzen war die Feuerwehr Dewangen im vergangenen Jahr gefordert. „Die unterschiedlichen Einsätze stärken Motivation und Kameradschaft“, sagte Abteilungskommandant Walter Reeb, der gleiche Standards für alle Wehren anforderte. weiter
  • 390 Leser

Aalener Schulranzentag am Samstag

Erstmals im Berufsschulzentrum
Kompetente Beratung, „Anprobe“ und viele Infos rund um den Kauf des ersten Schulranzens bietet der Aalener Schulranzentag des SchwäPo-Shops und der AOK am Samstag im Berufsschulzentrum. weiter
  • 459 Leser

Gmünds PH will weiter wachsen

Neues Bilderbuchzentrum ist einer von vielen Bausteinen der Bildungsuniversität Gmünd
Das Bücher-UFO ist gelandet: An Gmünds PH ist das Bilderbuchzentrum eröffnet worden. Es ist Teil des Umbaus des Hörsaalgebäudes, in das seit 2010 etwa 4,8 Millionen Euro fließen. Seit 2010 gibt es das Didaktische Zentrum, im Sommer beginnen die Arbeiten fürs Zentrum für Medienbildung. Allesamt Bausteine der Bildungsuniversität. weiter
  • 1
  • 422 Leser

Wünsche auf dem Prüfstand

Mögglinger Gemeinderat befasst sich am Freitag mit den Ergebnissen der Verkehrsschau
Zebrastreifen, 30er-Zonen, Spielstraßen: Beim Thema Verkehr haben viele Bürger lange Wunschlisten. Auch in Mögglingen. Die Verkehrsschau zeigte allerdings, dass kaum einer der Vorschläge umsetzbar ist. Am Freitag berät der Gemeinderat darüber. weiter
  • 3
  • 432 Leser

Menschenkette für Toleranz

Schwäbisch Gmünd. Deutschlandweit setzen Menschen ein Zeichen gegen Fremdenhass, gehen auf die Straße, um gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung zu demonstrieren. Auch die Gmünder Stadtverwaltung will ein Zeichen für mehr Toleranz gegenüber allen Kulturen und Religionen setzen. „Wir wollen eine Menschenkette auf die Beine stellen“, kündigt weiter
  • 1017 Leser

Ein Pakt fürs schnelle Internet

Heubach tritt Verbund bei
Ohne schnelles Internet geht gar nichts mehr. Der interkommunale Verbund „Komm.Pakt.net“ will Breitband in ländliche Regionen bringen. Die Stadt Heubach ist dabei.Heubach. „Eine schnelle Internetanbindung ist ein zentraler Standortfaktor für Unternehmen und private Haushalte“, sagte Bürgermeister Frederick Brütting in der Sitzung weiter
  • 278 Leser

Menschenkette für mehr Toleranz

Schwäbisch Gmünd. Deutschlandweit setzen Menschen ein Zeichen gegen Fremdenhass, demonstrieren für ein friedliches Miteinander. Die Gmünder setzen am Dienstag, 27. Januar, ein Zeichen für mehr Toleranz. „Wir wollen eine Menschenkette auf die Beine stellen“, kündigt Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold an. Gemeinsam mit PH-Studenten, Schülern weiter
  • 1051 Leser

Kreisbau nun auch in Waldstetten

Aalen/Waldstetten. Die Kreisbaugenossenschaft Ostalb ist nun auch in Waldstten aktiv. Sie errichtet dort 18 hochwertige Wohnungen. Als Baubeginn nennt die Kreisbau den März 2015. Die Abbrucharbeiten in Waldstetten sind abgeschlossen, das Neubauprojekt „Wohnen in den Breitegärten“ im Herzen der Gemeinde unter dem Stuifen wird begonnen. Auf weiter
  • 460 Leser

Auto kaputt, Fahrer weg

Polizei sucht Twingo-Fahrer

Nattheim. Seit dem frühen Mittwochmorgen sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Renault Twingo. Gegen ihn wird wegen Unfallflucht ermittelt. Gegen 0.15 Uhr verließ er laut Polizei die A7 an der Ausfahrt Heidenheim. Er fuhr wohl zu schnell, weshalb das Auto auf der nassen Straße schleuderte. Der Wagen prallte gegen die Leitplanke und

weiter
  • 1907 Leser

Natur und innere Einkehr

Jahresprogramm 2015 der Glaubenswege vorgestellt – Rund 140 Angebote
Die Glaubenswege verbinden Natur und Spiritualität. Das Progamm der acht Städte und Gemeinden, die teilnehmen, ist in diesem Jahr mit rund 140 Veranstaltungen noch deutlich umfangreicher als bisher. weiter
  • 391 Leser

Jazz Lights warten dieses Jahr mit einem Weltstar auf

Al Di Meola spielt am 20. März in der Zeiss-Kulturkantine

Mit einem Gitarren-Weltstar warten dieses Jahr die Jazz Lights Oberkochen vom 12. bis zum 23. März auf: Topgitarrist Al di Meola kommt am Freitagabend, 20. März, in die Zeiss-Kulturkantine in Oberkochen, so der künstlerische Leiter des internationalen Festivals am Mittwochvormittag bei einer Pressekonferenz in Oberkochen.Al Di Meola ist

weiter
  • 3069 Leser

Totalschaden nach Auffahrunfall

Böbingen. Auf der B 29 musste am Dienstagnachmittag ein 45-jähriger Autofahrer auf Höhe einer Tankstelle verkehrsbedingt anhalten. Das bemerkte ein 38 Jahre alter Citroenfahrer zu spät und fuhr auf. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden insgesamt auf rund 3000 Euro. weiter
  • 1392 Leser

Irtenkauf: keine Hinweise auf Störer

Solidaritätszug am Samstag
Beim städtischen Ordnungsamt hat man bislang keine Hinweise, dass rechtsextreme Gruppen den Solidaritätszug am Samstag stören wollen. Das versichert Ordnungsamtsleiter Harry Irtenkauf. weiter
  • 405 Leser

Baumschnittarbeiten behindern Verkehr auf der B 29

Die Straßenmeisterei Ostalb schneidet entlang der B 29 Bäume zurück. Los ging’s auf Höhe Zimmern bis zum Verteiler Iggingen, aktuell laufen die Arbeiten bei der Rinderbacher Mühle am Ortseingang von Gmünd. „Ein Mitarbeiter regelt das mit einer Ampelschaltung, um die Wartezeiten je nach Verkehrsaufkommen möglichst kurz zu halten“, sagt weiter
  • 923 Leser

Mit Sprache viele Preise gewinnen

Neuntklässler des Rosenstein-Gymnasiums versuchen sich am „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“
Wo liegen die Kanarischen Inseln? Wie sah das Theater der Antike aus? Fragen wie diese gilt es beim „Bundeswettbewerb Fremdsprache“ zu beantworten. Wohlgemerkt auf Latein und Spanisch. Am Mittwochmorgen brüteten Schüler des Rosenstein-Gymnasiums über den Aufgaben. weiter

Rettungswagen beschädigt Auto

Böbingen. Beim Rangieren beschädigte am Dienstagmittag der Fahrer eines Rettungswagens ein Auto, das im Alemannenweg geparkt war. Der Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 1050 Leser

Einbrecher unterwegs

Schule, Kindergarten, Büros und Wohnhäuser betroffen
Einbrecher waren am Dienstag und Mittwoch in Schwäbisch Gmünd und in Lorch unterwegs. Sie drangen in eine Schule, in einen Kindergarten, in Bürogebäude und in Wohnhäuser ein. weiter
  • 460 Leser

Wütende Hausbewohnerin verfolgt Kinder

Schneeballschlacht mit Folgen - Kinder rufen Polizei um Hilfe
Eine wütende Anwohnerin verfolgte im Aalener Greut eine Gruppe von Kindern, nachdem sie Schneebälle an ihr Fenster geworfen hatten. Auf dem Nachhauseweg von der Aalener Eisbahn hatten sich mehrere 12-Jährige am Dienstagnachmittag im Bereich der Parkstraße eine Schneeballschlacht geliefert. weiter
  • 3
  • 4327 Leser

Neue Kinderdarsteller für Tarzan gesucht

Casting im Stage Theater
Seit der Premiere am 21. November 2013 begeistert Disneys Musical TARZAN die Zuschauer. Neben den Flugszenen von Tarzan und Co. sticht ein Darsteller besonders hervor: der Junge, der Tarzan als Kind spielt. Ob mit dem Ensemble auf der Bühne oder hoch über der Bühne in der Luft – der kleine Tarzan spielt und singt wie ein Großer. Jetzt gibt es für interessierte weiter
  • 516 Leser

Nicht angegurtet und schwer verletzt

Unfall in Böhmenkirch
Eine 22-jährige Autofahrerin war am Dienstagnachmittag nicht angegurtet in ihrem Auto unterwegs. Die junge Frau verursachte einen Unfall. Dabei wurde sie schwer verletzt. weiter
  • 1
  • 3756 Leser

Gemeinsamer Tanz brachte das Glück

Heute feiert das Ehepaar Maria Magdalena und Andreas Künstler das Fest der goldenen Hochzeit
Viele Gemeinsamkeiten haben Maria Magdalena und Andreas Künstler, die heute ihre goldene Hochzeit feiern. Das gemeinsame Leben war nicht immer nur mit Glück und Freude behaftet. Trennung und großer Schmerz schweißte die beiden aber noch enger zusammen. weiter
  • 559 Leser

Unfallfahrer erinnert sich nicht

Die Gründe für den schrecklichen Unfall am Donnerstag auf der Westumgehung sind noch immer ungeklärt
Die Gutachter ermitteln weiter, wie es am 15. Januar zu dem tödlichen Unfall auf der B29 in Höhe Hüttlingen gekommen ist. Zwar konnte der Unfallfahrer inzwischen vernommen werden. Er erinnert sich nach Polizeiangaben aber nicht mehr an die Zeit kurz vor dem Unfall. weiter
  • 678 Leser

Regionalsport (17)

Nächster Schock: Daghfous mit Kreuzbandriss

Fußball, 2. Bundesliga: Offensivspieler des VfR Aalen fällt für den Rest der Saison aus – Trainer Stefan Ruthenbeck: „Er wird uns fehlen“
Die schlimmsten Befürchtungen haben sich am Mittwochabend bestätigt: Nejmeddin Daghfous hat sich im Trainingslager in der Türkei das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Der Offensivspieler des VfR Aalen fällt damit für den Rest der Saison aus. weiter
  • 5
  • 665 Leser

„Ich wäre gerne in Katar“

Handball, Bundesliga: Nationalspieler Kai Häfner spricht über seinen Wechsel und das Nationalteam
Der Wechsel hat sich ausgezahlt: Kai Häfner ist zufrieden mit den ersten Monaten beim TSV Hannover-Burgdorf. Enttäuscht ist der Gmünder hingegen über die ausgebliebene Nominierung für die Weltmeisterschaft. Dennoch freut er sich über den guten Start des Nationalteams: „Das Viertelfinale ist auf jeden Fall drin.“Die Mannschaft des TSV Hannover-Burgdorf weiter
  • 266 Leser

Gmünder Meister ohne Makel

Schach, A-Klasse
Die sechste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (10:0) gewann auch in der Schlussrunde der A-Klasse mit 5,5:0,5 ihre Begegnung mit Bettringen (5:5) und bestätigte eindrucksvoll die schon länger feststehende Meisterschaft. weiter
  • 155 Leser

Leinzell nimmt Punkte aus Welzheim mit

Schach, Bezirksliga
Bei den Lokalderbys mit Beteiligung von Teams aus dem Gmünder Raum trennten sich Alfdorf (5:5) und Gmünd (7:3) mit Remis, während Leinzell (6:4) in Welzheim (3:7) die Punkte entführte. weiter
  • 262 Leser

Michael Mittermüller ist neuer Schützenkönig

Schießen, Vereinsmeisterschaft SV Göggingen: Niklas Dworschak sichert sich Jugendschützenkette der Luftpistole
Viele erfolgreiche Schützen konnte der Schießleiter Axel Messner zusammen mit Jugendleiter Dieter Veit im Schützenverein Göggingen, ehren. Die Siegerehrung fand unter zahlreicher Beteiligung im Schützenhaus statt. weiter
  • 184 Leser
KOMMENTAR lVerstärkungen

Die Alternativen fehlen nach wie vor

Für den VfR Aalen ist es in den ersten Tagen in der Türkei knüppeldick gekommen. Erst der Ausfall von Torjäger Robert Lechleiter kurz vor dem Abflug, dann die Verletzungen von Dominick Drexler und Nejmeddin Daghfous gleich am ersten Trainingstag. Beide sind am Mittwoch bereits nach Hause geflogen. Weil auch Collin Quaner weiter ausfällt und Fabian Weiß weiter
  • 221 Leser

Ruthenbeck sieht viel Positives

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen ZSKA Sofia knapp 0:1 (0:1) – Ludwig verschießt Elfer
Es war ein erster Test, auf den sich aufbauen lässt. Der VfR Aalen hat im Trainingslager zwar knapp mit 0:1 (0:1) gegen ZSKA Sofia verloren, doch die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck überzeugte über weite Strecken gegen den bulgarischen Erstligisten. Andreas Ludwig verschoss zudem einen Foulelfmeter. weiter

So spielten sie

ZSKA Sofia – VfR Aalen 1:0 (1:0)VfR 1. Halbzeit: Bernhardt – Nierichlo, Mockenhaupt, Leandro, Feick – Hofmann – Klauß, Steinherr, Ludwig, Oesterhelweg – AdemiVfR 2. Halbzeit: Fejzic – Ofosu-Ayeh, Barth, Alves de Araujo, Chessa – Welzmüller – Kaufmann, Nierichlo, Gjasula, Schick – Ademi (63. Jelic) weiter
  • 1487 Leser
SPORT IN KÜRZE

Handball im Kindergarten

Handball. Der Jugendkoordinator des TSV Alfdorf, René Biler, hat fünf Handballtrainingseinheiten mit den Kindern des Kindergarten Pusteblume in Pfahlbronn geleitet. Die Kinder wurden in drei verschiedene Altersgruppen aufgeteilt. Dem Alter entsprechende Spiele und Übungen wurden von den Kindern mit viel Spaß gemeistert. Zudem wurde zu jedem Spiel kindergerecht weiter
  • 452 Leser
SPORT IN KÜRZE

In der Endrunde

Futsal. Die B-Junioren des TV Straßdorf sicherten sich in Bolheim den Einzug in die Futsal-Hallenendrunde. Ein herausragender Erfolg war bereits, dass man mit zwei Mannschaften in die 3. Runde einzog, was sonst kein anderer Verein schaffte. Am Samstag findet ab 10 Uhr die Endrunde in Heubach statt. Die Jungs werden dort auf Mannschaften wie dem SV Großkuchen, weiter
  • 701 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tag des Talents

Skilanglauf. Am Freitag ab 18 Uhr findet unter Flutlicht der Tag des Talents des Schwäbischen Skiverbands, veranstaltet vom TV Weiler, statt. Auf dem Segelflugplatz Hornberg gibt es für die Altersklassen S8 bis S12 sowie für die Bambinis eine rund 1000 Meter lange Rundstrecke zu absolvieren. Meldeschluss ist Donnerstag um 19 Uhr. Meldungen an: walter.klotzbuecher@arcormail.de weiter
  • 671 Leser

Lina Gold holt den Tagessieg in Mehrstetten

Ski, Langlauf: SC Heubach-Bartholomä schafft beim SSV-Cup in Mehrstetten gelungenen Start in die Wintersaison
Mit einem Tagessieg von Lina Gold und weiteren Podestplätzen schafften die Langläufer des SC-Heubach-Bartholomä einen gelungenen Start in die Wintersaison beim SSV-Cup in Mehrstetten. weiter
  • 391 Leser

Rupprecht: Im Weltcup etablieren

Skispringen: Anna Rupprecht hat sich für die Premiere des Damen-Weltcups in Oberstdorf qualifiziert
Bundestrainer Andreas Bauer nennt sie eine „echte Schwäbin“ – Anna Rupprecht vom SC Degenfeld hat sich für den Skisprung-Weltcup in Oberstdorf am Wochenende qualifiziert. Im Interview spricht sie über die Sprunganlage, ihre aktuelle Form und das Verhältnis zu Olympiasiegerin Carina Vogt. weiter
  • 414 Leser

Fabian Weiß verlässt VfR Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: Offensivspieler bittet um Auflösung seines Vertrages
Der VfR Aalen und Fabian Weiß gehen ab sofort getrennte Wege. Der Offensivspieler hat um die Auflösung seines Vertrages gebeten, der Verein ist dem Wunsch des Brastelburgers nachgekommen. Wohin es den 22-Jährigen zieht, ist offen. "Fabi hat uns aus privaten Gründen um die Auflösung gebeten", sagt Trainer Stefan Ruthenbeck am Rande des Trainingslagers weiter
  • 2858 Leser

Trotz Niederlage viel Positives

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert erstes Testspiel mit 0:1 (0:1) gegen ZSKA Sofia
Der VfR Aalen hat das erste Testspiel im Trainingslager in der Türkei verloren. Die Ruthenbeck-Elf unterlag dem bulgarischen Erstligisten ZSKA Sofia mit 0:1 (0:1). Andreas Ludwig verschoss einen Foulelfmeter. weiter
  • 1783 Leser

Überregional (88)

"Es gibt wenig zu verteilen"

Gesamtmetall-Präsident Dulger will mit IG Metall nur über Löhne und Altersteilzeit verhandeln
Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie drohen schwierig zu werden: Der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, lehnt Gespräche über eine Bildungsteilzeit ab. weiter
  • 887 Leser

"Ich bin entmaterialisiert"

Kunstberater Helge Achenbach soll 19 Millionen Euro an die Familie Albrecht zahlen
19 Millionen soll Kunstberater Helge Achenbach an die Familie des Aldi-Erben Berthold Albrecht zahlen. Viel Geld ist bei ihm aber wohl nicht zu holen. weiter
  • 611 Leser

"Ich war der Pionier"

Costa Cordalis war der erste Dschungel-König - und ist immer noch ein Fan
Er war der Erste: 2004 machten die RTL-Zuschauer Costa Cordalis zum Dschungelkönig. Noch heute ist der 70-Jährige voll des Lobes über die mittlerweile neunte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" weiter
  • 696 Leser

Air-Asia-Absturz kein Terrorakt

Ermittler schließen einen Terroranschlag als Ursache des AirAsia-Absturzes in Indonesien aus. Sie hätten bei der Auswertung der Flugdatenschreiber keine Anhaltspunkte dafür entdeckt, hieß es. Auf dem Cockpit-Rekorder seien nur die Stimmen der Piloten zu hören. Air-Asia QZ8501 ist am 28. Dezember auf dem Weg nach Singapur in die Javasee gestürzt. Der weiter
  • 497 Leser

Amazon setzt nun auch auf eigene Kinofilme

Nach dem erfolgreichen Ausflug in die Welt der Fernsehserien will Amazon auch Hollywood herausfordern. Der Online-Händler wird Kinofilme produzieren und fremde Streifen dazukaufen. Ziel sei es, bis zu zwölf Filme pro Jahr zu produzieren, sagte Roy Price, Vizepräsident von Amazon Studios. Die Produktion stehe unter der künstlerischen Leitung des US-Filmproduzenten weiter
  • 598 Leser

Andrea Petkovic setzt die Pleitenserie fort

Tennis-Damen enttäuschen in Melbourne
Bei den Australian Open hat Andrea Petkovic den sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben. Für Bundestrainerin Rittner ein "Riesen-Rückschritt". weiter
  • 567 Leser

Archäologen entdecken Kelten-Kultplatz

Einen rätselhaften Kultplatz der Kelten haben die Archäologen an der Donau entdeckt, keine zehn Kilometer vom bekannten keltischen Fürstensitz Heuneburg entfernt: Überraschend sei man oberhalb von Langenenslingen (Kreis Biberach) auf eine mindestens vier Meter hoch erhaltene Steinmauer gestoßen, die 2600 Jahre alt sein dürfte, teilte das Landesamt für weiter
  • 915 Leser

Auf einen Blick vom 21. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Hannover 96 - FC Aarau 3:1 (2:0) SC Paderborn - Darmstadt 98 1:1 (0:0) Hertha BSC - Young Boys Berni. E. 2:4 (1:1, 1:1) ASIEN-CUP in Australien, Vorrunde Gr. D: Irak - Palästina 2:0 (0:0) Japan - Jordanien 2:0 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Japan alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Irak 6, 3. Jordanien 3, 4. Palästina 0. - Japan und Irak im Viertelfinale. weiter
  • 589 Leser

Aus und vorbei für "Zimmer frei"

Die WDR-Kultshow mit Götz Alsmann und Christine Westermann endet nach 20 Jahren
Anfangs war alles nur als kurzzeitiger Lückenfüller geplant - doch dann eroberte sich "Zimmer frei!" schnell eine eingeschworene Fangemeinde. Nach 20 Jahren soll Mitte nächsten Jahres aber Schluss sein. weiter
  • 555 Leser

Autopsie bringt keine Klarheit Mysteriöser Tod des argentinischen Staatsanwaltes Nisman

. Über den Tod des argentinischen Staatsanwaltes Alberto Nisman hat auch eine Autopsie noch keine Klarheit gebracht. Der Sonderermittler, der vorige Woche Anklage gegen Staatschefin Kirchner erhoben hatte, starb demnach durch einen Kopfschuss. Laut Justiz gebe es zwar keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, an seinen Händen hätten sich aber auch keine Schmauchspuren weiter
  • 565 Leser

Berlin im Fashion-Fieber

Schaulaufen in der Hauptstadt: Dutzende deutsche und internationale Designer präsentieren ihre Entwürfe
In der Hauptstadt steht dieser Tage alles im Zeichen der Mode, die Berliner Fashion Week bietet auf vielen Schauen ein breites Spektrum. Bei der Premiere des "Berliner Mode Salons" etwa stellten gestern 18 deutsche Designer und Labels ihre neuen Kreationen im Kronprinzenpalais Unter den Linden vor. Im Zelt am Brandenburger Tor waren unterdessen bekannte weiter
  • 558 Leser

Berliner U-Bahn: Promis sagen Haltestellen an

Prominente wie "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (50) oder Schauspielerin Veronica Ferres (49) sagen für einige Wochen in der Linie 2 der Berliner U-Bahn die Haltestellen an. Vor Einfahrt in die Bahnhöfe ertönen seit gestern - vorerst bis Ende Februar - statt der üblichen Ansagen die Stimmen von Berühmtheiten - freundlicher Gruß inklusive. Liefers zum weiter
  • 657 Leser

Bestseller

Vierte Auflage Michel Houellebecqs Roman "Unterwerfung" geht in Deutschland in die vierte Auflage. Die ersten 100 000 Exemplare waren erst vor einer Woche in den Handel gekommen, die nächsten 50 000 werden gerade ausgeliefert. Eine dritte und vierte Auflage mit insgesamt weiteren 120 000 Büchern seien veranlasst worden, teilte DuMont gestern mit. weiter
  • 677 Leser

Bewegender Abschied

Junior Malanda in Brüssel beigesetzt
Zehn Tage nach seinem Tod haben Mitspieler des VfL Wolfsburg, Angehörige und Fans Junior Malanda die letzte Ehre erwiesen. Rund 1500 Menschen kamen gestern zur Trauerfeier nach Brüssel. Bei der bewegenden Zeremonie lag ein Herz aus Blumen zu Ehren des belgischen Fußball-Profis auf dem weißen Sarg, davor ein Porträtfoto sowie ein Jersey seines ehemaligen weiter
  • 580 Leser

BGH nimmt Bank in Schutz

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Banken gestärkt, die erfahrenen Anlegern riskante Finanzwetten vermitteln. Die Richter wiesen die Klage eines Geschäftsmannes ab, der 2008 Währungswetten abgeschlossen und erhebliche Verluste erlitten hatte. Die verklagte Sparkasse habe den Anleger nicht falsch beraten, urteilte der BGH. Sie habe davon weiter
  • 677 Leser

China bremst die Weltwirtschaft

IWF senkt globale Wachstumsprognose - Experten: Reich der Mitte vor großen Problemen
Trotz des Rückenwinds durch niedrige Ölpreise senkt der Internationale Währungsfonds seine Prognose für die Weltwirtschaft. Ein wichtiger Grund dafür: In China ist das Turbo-Wachstum vorbei. weiter
  • 4
  • 697 Leser

Dax auf Rekordhoch

Anleger blicken auf die Europäische Zentralbank
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat auf Rekordhoch geschlossen. Der Blick der Anleger bleibt auf die Europäische Zentralbank (EZB) gerichtet, von der am Donnerstag die Ankündigung von Staatsanleihekäufen im großen Stil erwartet wird. Die Geldflut der Notenbanken gilt als Treibstoff für die Aktienmärkte. "Die EZB steht unter Druck zu handeln", schrieb weiter
  • 616 Leser

DGB plagen auch eigene Sorgen

Zahl der Mitglieder schrumpft 2014 leicht
Nach dem Erfolg beim Mindestlohn will sich der DGB stärker um dem Wandel der Arbeitswelt kümmern. Ihn plagen weiter Nachwuchssorgen. weiter
  • 757 Leser

Die Armut hat viele Gesichter

Stuttgarter Vesperkirche: Sieben Wochen gegen Not und Einsamkeit
Vesperkirchen machen Armut sichtbar, sagte Ellen Ueberschär, die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, in Stuttgart. Sie hielt die Predigt bei der Eröffnung der 21. Vesperkirche. weiter
  • 508 Leser

Die Vogelhändler von Doha

Unterschiedlicher könnten Team-Vorbereitungen auf ein WM-Spiel kaum sein. Die deutschen Handballer zogen sich gemeinsam einen Film rein. Es war ein recht außergewöhnlicher Streifen, wie Team-Manager Oliver Roggisch meint, "er lohnt sich auf alle Fälle". Es handelt sich um die Profi-Basketballspieler der Detroit Pistons, die sich durch eine extrem harte weiter
  • 509 Leser

Die Wut des Harun P.

Mutmaßlicher IS-Helfer steht seit gestern in München vor Gericht
Er soll mit Dschihadisten in Syrien das Gefängnis in Aleppo angegriffen haben. Außerdem soll Harun P. versucht haben, zum Mord an einer 16-Jährigen anzustiften. Nun steht er in München vor Gericht. weiter
  • 662 Leser

Eigenen Vater mit Messer gejagt

Sohn will sich an die Tat nicht erinnern - Zuvor schon Mutter attackiert
Ein 21-Jähriger soll mit einem Messer bewaffnet seinen Vater durch die Wohnung verfolgt haben. Er geht auf den 46-Jährigen los - wohl in der Absicht, ihn zu töten. Vor Gericht gibt er an, sich an nichts zu erinnern. weiter
  • 494 Leser

Ein Mittagessen in Gesellschaft

Auftakt 870 Menschen sind zum Auftakt der Vesperkirche am Sonntag in die Leonhardskirche in Stuttgart gekommen. Während der knapp 50 Tage dauernden Vesperkirche werden etwa 30 000 Essen ausgegeben, sagt Pfarrer Christoph Schweizer. Pro Tag kämen durchschnittlich etwa 600 Bedürftige in die Kirche, um dort in Gesellschaft zu essen oder auch nur einen weiter
  • 491 Leser

Erfolgsverwöhntes Format

Quoten Die Auftaktsendung am Freitag sahen 7,5 Millionen Zuschauer. Am Sonntag waren es lediglich 5,64 Millionen. Tags darauf hatte sich die Sendung von dem Tief erholt mit 6,68 Millionen Zuschauer. Show Die neunte Staffel begann wenig aufregend. Sara Kulka musste zu den ersten drei Dschungelprüfungen. Die zweite Prüfung brach sie ab, besser lief es weiter
  • 577 Leser

Flut in Afrika: Zehntausende Obdachlose

Die andauernden Überschwemmungen in Malawi und Mosambik haben bisher mindestens 240 Menschen das Leben gekostet. Die Wassermassen haben in den zwei Ländern im Südosten Afrikas insgesamt rund 150 000 Menschen obdachlos gemacht. Die Katastrophenschutzbehörde in Mosambik teilte mit, die Zahl der bestätigten Todesfälle dort sei von 30 auf 71 gestiegen. weiter
  • 516 Leser

Flüchtlingsaufnahme in Hall

Sechste Anlaufstelle im Land geplant - Bis zu 1000 Plätze
Angesichts der gestiegenen Flüchtlingszahlen plant die baden-württembergische Landesregierung eine weitere Landeserstaufnahmeeinrichtung, diesmal in Schwäbisch Hall. Bereits 2016 könnten dort die ersten Flüchtlinge aufgenommen werden, teilte das Integrationsministerium gestern mit. Die Anlage soll mindestens 500 und maximal 1000 Menschen Platz bieten. weiter
  • 513 Leser

Fünf russische Geher gestoppt

Die russische Anti-Doping-Agentur Rusada hat ein Zeichen gesetzt und fünf Geher wegen der Einnahme unerlaubter Substanzen mit drastischen Strafen belegt. Drei der Leichtathleten sind Olympiasieger, teilte die Organisation in Moskau mit. Olga Kaniskina (Gold 2008 über 20 Kilometer) und Sergej Kirdjapkin (Gold 2012 über 50 Kilometer) wurden ebenso wie weiter
  • 542 Leser

Fünfjahresplan mit Knolle

In der chinesischen Küche fristet die Kartoffel bisher ein Schattendasein. Die Knolle wird zwar als Gemüse gereicht, als Grundnahrungsmittel hat sie sich aber nicht durchgesetzt. Das soll sich nun ändern. Wie einst der Alte Fritz in Preußen mit seinem "Kartoffelbefehl" will auch die chinesische Führung, dass die "Erdbohnen" (tudou), wie sie wörtlich weiter
  • 598 Leser

Gall will Polizei entlasten

Minister: Angesichts von Terrorgefahr andere Aufgaben reduzieren
Angesichts der angespannten Sicherheitslage hat die Polizei alle Hände voll zu tun. Minister Gall will deshalb Ballast abwerfen. Blutkontrollen bei Alkoholsündern hält er zum Beispiel für überflüssig. weiter
  • 568 Leser

Gefühlter Triumph

Deutsche Handballer holen im dritten WM-Spiel einen Punkt gegen Dänen
Erneut tolle Leistung der deutschen Handballer bei der WM in Katar: Gegen den Favoriten Dänemark, immerhin Vize-Weltmeister, gab es gestern Abend nach einer spannenden Begegnung ein 30:30-Unentschieden. weiter
  • 596 Leser

Gratulant Woods zahnloser Tiger

Ein zahnloser Tiger: Golfstar Tiger Woods hat beim Besuch seiner Freundin Lindsey Vonn in Cortina d'Ampezzo einen Zahn verloren. Der 39 Jahre alte Amerikaner wurde offenbar bei der Siegerehrung für Vonns 63. Weltcup-Erfolg im Gedrängel von einer Kamera getroffen. Ein Journalist hat Woods mit der geschulterten Video-Kamera im Gesicht getroffen, bestätigte weiter
  • 477 Leser

Großer Klassiker der Degen-Elite

Die besten Degenfechter der Welt stehen sich von morgen bis Sonntag beim Weltcup-Turnier um den 62. Heidenheimer Pokal gegenüber. Das Einzel-Finale im Congress Centrum Heidenheim wird am Freitag, 18 Uhr, ausgetragen. 2014 hatte sich der Ukrainer Bogdan Nikischin gegen den Sieger von 2009, Andras Redli (Ungarn), mit 7:3 Treffern durchgesetzt. Nikischin weiter
  • 523 Leser

Größte deutsche Branche

Spitzenreiter Die Metall- und Elektroindustrie ist mit 3,8 Mio. Beschäftigten die größte Branche in Deutschland. Rund 1,8 Millionen arbeiten in Betrieben, die Mitglied im Arbeitgeberverband Gesamtmetall sind, davon fast 500 000 in Baden-Württemberg. Daher ist der Südwesten häufig Pilotbezirk in den Tarifverhandlungen mit der IG Metall. Präsident von weiter
  • 593 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE - 3. SPIELTAG GRUPPE C Tschechien - Ägypten24:27 (10:13) Frankreich - Island 26:26 (12:14) Schweden - Algerien27:19 (15:6) 1. Schweden 3 3 0 0 87:57 6 2. Frankreich 3 2 1 0 84:77 5 3. Ägypten 3 2 0 1 85:72 4 4. Island 3 1 1 1 74:74 3 5. Tschechien 3 0 0 3 73:93 0 6. Algerien 3 0 0 3 63:93 0 Die nächsten Spiele, Donnerstag: weiter
  • 528 Leser

Hilfe für Familie nach Kindstötung

Nach dem Tod des drei Jahre alten Alessio im Schwarzwald wird das Jugendamt die betroffene Familie weiter unterstützen. Hilfe werde es unter anderem für die Mutter und deren zehn Monate alte Tochter geben, sagte eine Sprecherin der Behörde gestern in Freiburg. Zudem werde das Amt die Vorgänge aufarbeiten. Hinweise für Versäumnisse gebe es nicht, sagte weiter
  • 639 Leser

Hoyzer-Skandal jährt sich zum zehnten Mal

Die bisher letzten Schlagzeilen schrieb Robert Hoyzer vor knapp neun Monaten. Seine Rückkehr in den Fußball als technischer Direktor beim Regionalligisten Berliner AK war den meisten Medien bestenfalls eine Meldung wert. Vor zehn Jahren füllte Hoyzer dagegen ganze Zeitungsseiten und TV-Sondersendungen. Am 22. Januar 2005 gab der Deutsche Fußball-Bund weiter
  • 446 Leser

IS will Japaner ermorden

Drohung Nach der Enthauptung von fünf westlichen Geiseln droht die Terrormiliz IS mit der Ermordung zweier Japaner. In einem am Dienstagmorgen veröffentlichten Video setzten die Extremisten der Regierung in Tokio ein Ultimatum von 72 Stunden, die Männer für ein Lösegeld von umgerechnet 173 Millionen Euro zu retten. Es handele sich um eine Reaktion auf weiter
  • 493 Leser

Jedes Jahr andere Zeiten

Erbgut Pollen sind das männliche Erbgut der Pflanze und werden unter anderem mit dem Wind verteilt. Große Mengen davon können zu Allergien führen. Die häufigsten Auslöser sind Frühblüher wie Birken-, Erlen-, Hasel- und Gräserpollen. Die Pollenflug-Zeiten variieren von Jahr zu Jahr, je nach Witterung. In höheren Lagen hängt die Flugsaison der Pollen weiter
  • 579 Leser

Kairo, "Mutter der Welt"

Auto und Pferd, Schlips und Kaftan - in Kairo mischten sich schon 1947 Moderne und Tradition. Die Metropole nennt sich "Mutter der Welt" und ist bis heute "megaloman und übervölkert, anregend und verzehrend", schreibt Martin Gehlen. Der SWP-Korrespondent ist einer der Autoren des Bands "Mein Kairo", herausgegeben von Jörg Armbruster und Suleman Taufiq. weiter
  • 701 Leser

Keine Live-Übertragung im Öffentlich-Rechtlichen

Kritik von Steffel Die Fans werden die Spiele des deutschen Handball-Teams bei ARD und ZDF vorerst nur in Zusammenfassungen verfolgen können. Live-Bilder gibt's nur beim Pay-TV-Kanal Sky. "Ich sehe leider keine Möglichkeit, dass es im öffentlichen Fernsehen noch Live-Bilder von der WM gibt", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz der "Bild"-Zeitung. weiter
  • 491 Leser

Kippt Russland Importstopp?

Europäische Landwirte können nach EU-Angaben auf ein Ende des russischen Importstopps für "einige" Schweinefleischprodukte hoffen. Gespräche zwischen russischen und EU-Mitarbeitern hätten ein positives Ergebnis erzielt, sagte ein Sprecher der EU-Kommission in Brüssel. Zu den übrigen von dem russischen Importbann betroffenen Produkte wollte er sich nicht weiter
  • 692 Leser

Kommentar · ARGENTINIEN: Schnellschuss mit Risiken

Für Argentiniens Staatspräsidentin Cristina Kirchner ist der Fall klar: Sonderermittler Alberto Nisman hat sich in der Nacht, bevor er das Parlament über die schweren Vorwürfe gegen die Regierungschefin unterrichten wollte, das Leben genommen. Nisman, der Cristina Kirchner die Vertuschung von Ermittlungsergebnissen eines schweren Bombenattentats auf weiter
  • 583 Leser

Kommentar · FUSSBALL UND POLITIK: Moralische Eigentore

Dem FC Bayern wird Foulspiel vorgeworfen. Von Politikern kommt Kritik am Testspiel der Münchner in Saudi-Arabien. "Der Sport hat so eine starke Stimme, aber er nutzt sie leider nicht an den Stellen, an denen es sinnvoll und hilfreich wäre", sagt die Vorsitzende des Sportausschusses, Dagmar Freitag (SPD). Nun, die Politik hat eine noch stärkere Stimme, weiter
  • 526 Leser

Kommentar: Kontrolle ist gut

Die unabhängigen und verdeckten Überprüfungen der Beratungsqualität von Banken oder, wie im vorliegenden Fall, von Bausparkassen, zählen zum Geschäftsmodell der Stiftung Warentest. Sie bewerten hier und in tausend anderen Fällen Produkte, die der Verbraucher selber kaum zu bewerten in der Lage ist. Das macht die Testergebnisse so interessant und die weiter
  • 666 Leser

Lahm startet mit Aufbautraining

München - Der verletzte Bayern-Kapitän Philipp Lahm hat mit dem Aufbautraining für sein Comeback begonnen. "Mir geht's super. Es ist ein tolles Gefühl, die Krücken los zu sein und wieder Gas geben zu können", sagte Lahm auf der Internetseite des Vereins. "Alles läuft nach Plan." In den vergangenen Wochen arbeitete Lahm täglich im physiotherapeutischen weiter
  • 435 Leser

Leitartikel · LÜGENPRESSE: Es ist ein Zerrbild

Von Gunther Hartwig Es ist kein Zufall, dass der aktuelle Angriff der "Pegida"-Bewegung auf die Medien einher geht mit einem rapiden Vertrauensverlust von Parteien und Politik, den die Sozialforscher nicht allein bei den Demonstranten in Dresden registrieren, dort allerdings in besonders drastischer Weise. In den gleichzeitigen Attacken auf das Ansehen weiter

Leute im Blick vom 21. Januar 2015

Sophie von Wessex Die jüngste Schwiegertochter von Queen Elizabeth II., Sophie von Wessex, Ehefrau ihres Sohnes Edward, hat sich auch an ihrem gestrigen 50. Geburtstag in die Pflicht nehmen lassen. Sie wollte gemeinsam mit ihrem Mann im Londoner Stadtteil Kennington soziale Projekte besuchen und sich mit deren Mitarbeitern treffen, teilte der Palast weiter
  • 514 Leser

Machtwechsel beim Traditionsunternehmen WMF

Vorstandschef Peter Feld wirbt vor Aktionären für Komplettübernahme durch KKR und Fiba
WMF, der Geislinger Spezialist für Bestecke und Küchenutensilien, hat den Eigentümer gewechselt. Die Finanzinvestoren KKR und Fiba sind am Ruder. Gestern gab es eine außerordentliche Hauptversammlung. weiter
  • 783 Leser

Magnotta will Berufung

Der Kanadier Luka Rocco Magnotta hat Berufung gegen den Schuldspruch wegen Mordes an seinem Sexualpartner eingelegt. In dem Antrag bezeichnete der Anwalt des 32-Jährigen das Urteil als "unangemessen und durch die Beweislage nicht gedeckt", er forderte einen neuen Prozess. Magnotta, der früher als Pornodarsteller gearbeitet hat, war am 23. Dezember wegen weiter
  • 537 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 67,65 4501-5500 l 58,92 1501-2000 l 63,76 5501-6500 l 58,37 2001-2500 l 62,19 6501-7500 l 57,90 2501-3500 l 59,91 7501-8500 l 57,53 3501-4500 l 58,63 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 584 Leser

Mehr Urlauber aus dem Ausland

Besucherplus Die Bilanz von Alexander Bonde fiel gestern auf der CMT positiv aus: "Baden-Württemberg kann mit Stolz auf das Tourismusjahr 2014 zurückblicken", sagte der Tourismusminister. Die Ankünfte seien um 4,2 Prozent gestiegen, die Übernachtungen um 2,8 Prozent auf landesweit 49 Millionen. Vor allem Touristen aus dem Ausland hätten für den Zuwachs weiter
  • 561 Leser

Minizinsen belasten

Bausparkasse Schwäbisch Hall setzt auf die junge Generation
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall bilanziert zwar keine Rekorde, doch trotzt der allgemein niedrigen Hypothekenzinsen bleibt Bausparen ein wichtiges Standbein der Immobilienfinanzierung. weiter
  • 803 Leser

Na sowas... . . .

SinCity (Stadt der Sünde) nennt sich eine Disco in Australien. Was nicht heißt, dass jeder rein darf. Den 18-jährigen Iren Hugh McMahon zum Beispiel wies sie ab. Er versuchte dann, durch das Belüftungssystem in die Disco zu kriechen. Es kostete die Feuerwehr jede Menge Arbeit, ihn zu befreien - und ihn selbst umgerechnet 638 Euro Strafe und 1205 Euro weiter
  • 536 Leser

Natur hoch neun

Die großen Schutzgebiete im Südwesten werben gemeinsam auf der CMT
Schwäbische Alb, Schwarzwald und die sieben Naturparks im Land präsentieren sich erstmals gemeinsam auf der Stuttgarter Touristik-Messe. Wie viele Regionen im Land werben sie für Rad- und Wandertouren. weiter
  • 508 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Fünfjähriger tötet Bruder Ein kleiner Junge hat in Elmo (US-Bundesstaat Missouri) seinen neun Monate alten Bruder erschossen. Der Fünfjährige hatte auf einem Bett eine Pistole Kaliber 22 gefunden und geschossen. Die Kugel traf das Kleinkind, das im Laufstall lag, in den Kopf. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Bauer dreht durch Ein Landwirt hat weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Coens in Cannes Die US-Filmemacher Ethan (57) und Joel Coen (60) übernehmen den Jury-Vorsitz des 68. Internationalen Filmfestivals von Cannes. Es sei das erste Mal in der Geschichte des Festivals, dass die Jury zwei Präsidenten bekomme, teilte das Festival gestern mit. Die Coens ("Fargo", "The Big Lebowski") kennen das Festival aber schon bestens - weiter
  • 669 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Drohne über Élyséepalast Der Élyséepalast in Paris, Sitz des französischen Präsidenten François Hollande, ist am Freitagmorgen vergangener Woche von einer Drohne überflogen worden. Ein Bericht des Senders iTélé wurde offiziell bestätigt. Die Drohne sei sofort entdeckt und sichergestellt worden. Es sei ein Verfahren eingeleitet worden - die Urheber seien weiter
  • 680 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Marin mit neuem Ziel Fußball - Ex-Nationalspieler Marko Marin (25) steht offenbar vor dem Wechsel vom AC Florenz, wohin er ausgeliehen ist, zu Belgiens Rekordmeister RSC Anderlecht. Das meldet die Zeitung Het laatste Nieuws. Der Offensivspieler war 2012 von Werder Bremen zum FC Chelsea gewechselt und hatte dort für fünf Jahre unterschrieben. Japaner weiter
  • 573 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Sturzbetrunken in Haft Stuttgart - Auf einem Bürodrehstuhl haben Bundespolizisten eine Sturzbetrunkene zu ihrer Zelle manövriert, in der die 49-Jährige ihren Rausch ausschlafen sollte. Die Frau habe nicht mehr stehen können und einen Alkoholgehalt von 3,28 Promille im Atem gehabt, teilten die Beamten mit. Passanten hatten sie auf die Frau im Stuttgarter weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 21. Januar 2015

Neuer Vertriebschef Hagen Rickmann wird neuer Vertriebschef bei Telekom Deutschland. Unter dem Dach des Unternehmens mit rund 67 000 Beschäftigten hat der Bonner Konzern das gesamte Inlandsgeschäft im Festnetz und Mobilfunk sowie TV-Angebote ("Entertain") und standardisierte Telekomprodukte für Geschäftskunden zusammengefasst. Der bisherige Vertriebschef weiter
  • 782 Leser

Ostukraine: Steinmeier lädt zu Gipfel ein

Auf Bitten der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, und der Ukraine, Pawlo Klimkin, hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) für den heutigen Mittwoch zum erneuten Treffen mit ihm und dem französischen Außenminister Laurent Fabius nach Berlin eingeladen. Dort wollen die Parteien über Lösungen für den Konflikt in der Ostukraine beraten. weiter

Pegida-Ableger meldet in Leipzig Massendemo an

Nach dem Demonstrationsverbot in Dresden wegen einer Terrordrohung gegen Pegida wollen die Islamkritiker nun in Leipzig zehntausende Anhänger auf die Straße bringen. Der dortige Pegida-Ableger Legida meldete für heute eine Demonstration mit 60 000 Teilnehmern an. Ein Versammlungsverbot soll es laut Innenministerium nicht geben. Es wurden nach seinen weiter
  • 621 Leser

Pflicht zur Nachhaltigkeit

Baden-Württemberg hat jedes Ministerium zu regelmäßigen Nachhaltigkeitsberichten verpflichtet. Alle fünf Jahre wird aufgelistet, welche Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung ergriffen werden. Ob die Ziele erreicht werden, lasse sich so "ganz konkret überprüfen und transparent machen", ließ Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mitteilen. weiter
  • 460 Leser

Politiker rügen den FC Bayern

Der FC Bayern München ist für seinen Testspiel-Ausflug nach Saudi-Arabien von deutschen Spitzenpolitikern kritisiert worden. "Fußballer müssen ja keine Politiker sein, aber sie sollen sich der Menschenrechtslage bewusst sein und durchaus mal ein Zeichen setzen", sagte Dagmar Freitag (SPD), Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag. Auch der Menschenrechtsbeauftragte weiter
  • 694 Leser

POLITISCHES Buch: Tagebuch aus Guantánamo

Mohamedou Ould Slahi: Das GuantánamoTagebuch. Tropen Stuttgart. 2015. 459 Seiten, 19,95 Euro. Am zweiten oder dritten Tag nach seiner Ankunft in Guantánamo kollabierte Mohamedou Ould Slahi in seiner Zelle. "Dauernd musste ich mich übergeben und war deshalb völlig dehydriert", schreibt der Mann mit der Häftlingsnummer 760. Der Mauretanier war bereits weiter
  • 670 Leser

Quälende Frühflieger

Allergiker aufgepasst: Die Pollensaison ist eröffnet
Immer früher, immer heftiger: Schon im Dezember und Januar müssen Allergiker auf fliegende Hasel- und Erlenpollen gefasst sein. Eine verstopfte Nase und tränende Augen können erste Symptome sein. weiter
  • 596 Leser

Razzia gegen Salafisten

De Maizière: Staat muss verschlüsselte Kommunikation knacken
Innenminister de Maizière fordert im Kampf gegen Terroristen mehr Befugnisse für Ermittler. In Berlin gab es Razzien gegen Salafisten. Die Union debattiert über den Einsatz der Bundeswehr im Innern. weiter
  • 549 Leser

Rebellen stürmen Präsidentensitz

Huthi-Milizen drohen den Jemen in das Chaos zu stürzen - Ende des Dialogs
Schiitische Huthi-Rebellen haben den Präsidentenpalast im Jemen gestürmt. Präsident Hadi hatte kurz zuvor noch auf Dialog gesetzt. Die neue Gewalt könnte auch ein weltweites Terrornetzwerk stärken. weiter
  • 681 Leser

Remis nach hartem Kampf

Die deutschen Handballer bleiben bei der WM in Katar weiter auf der Erfolgsspur. Die Mannschaft von Dagur Sigurdsson trotzte beim Krimi in Doha Vizeweltmeister Dänemark ein 30:30 (16:16) ab. Morgen genügt gegen Argentinien ein Unentschieden, um das Achtelfinale zu erreichen. Foto: Imago weiter
  • 707 Leser

Schläger-Attacke auf Vorstand einer Moschee

Eine Attacke auf ein Vorstandsmitglied einer Mannheimer Moschee kann einen fremdenfeindlichen Hintergrund haben. Die Ermittlungen gingen auch in diese Richtung, sagte ein Polizeisprecher. Der Übergriff zeige, dass auch die vielfältigen Kundgebungen für Toleranz und Weltoffenheit nicht ausreichten, teilten die Landtagsabgeordneten der Grünen Wolfgang weiter
  • 546 Leser

Softwarekonzern SAP wächst langsamer

SAP wächst langsamer als ursprünglich geplant. Bis zum Jahr 2020 soll der Umsatz des Softwarekonzerns auf 26 bis 28 Mrd. EUR anwachsen, sagte SAP-Chef Bill McDermott am Stammsitz in Walldorf. 7,5 bis 8 Mrd. EUR sollen dann aus dem Geschäft mit Abo-Modellen stammen. Allerdings soll der Umsatz bis 2017 nur noch auf 21 bis 22 Mrd. EUR steigen. Vor einem weiter
  • 697 Leser

Stevens soll verlängern

VfB-Präsident Wahler überrascht in Portugal mit Vorstoß in der Trainerfrage
VfB-Präsident Bernd Wahler befürwortet eine Vertragsverlängerung mit Huub Stevens. Der Stuttgarter Trainer lehnt sich bei dem Thema nicht aus dem Fenster: "Wir haben darüber noch nicht gesprochen." weiter
  • 518 Leser

Stichwort · SALAFISTEN: Berliner Szene

In Berlin leben Angaben des Verfassungsschutzes zufolge etwa 570 Personen, die den Salafisten zuzurechnen sind. 290 von ihnen sind nach dem aktuellen Stand gewaltorientiert. Diese Zahlen sind in den vergangenen Jahren leicht gestiegen. Von diesen 290 als gewaltorientiert geltenden Männern sind etwa zehn Prozent sogenannte Konvertiten, also erst als weiter
  • 585 Leser

Teure Beratungsfehler

Bausparkassen im Test - Nur drei Institute schneiden mit "gut" ab
Millionen Deutsche sichern sich heute die niedrigen Zinsen für die Zukunft. Doch nicht alle Institute gehen fair mit ihren Kunden um, hat ein Test gezeigt. weiter
  • 859 Leser

Tod hinter Gittern

Fall in Weinsberger Forensik-Klinik gibt der Polizei noch Rätsel auf
In der Abteilung für Straftäter der Psychiatrieklinik Weinsberg wurde ein Mann getötet. Tatverdächtiger ist ein Zimmergenosse. Die Umstände des Falles sind Polizei und Krankenhausleitung weitgehend unklar. weiter
  • 807 Leser

TOMS TAGEBUCH: Immer gen Westen

Verirrt sich ein Wanderer in einem noch so finsteren deutschen Wald, so galt - zumindest früher einmal - die Faustregel, man solle mit der Hand die Rinde eines Baumes rundherum abgreifen. Dort, wo sie moos-bewachsen ist, da sei die Wetterseite, also Westen. Wer sich im Wüstenstaat Katar verläuft (die meisten gehen sowieso nicht), der muss zu anderen weiter
  • 499 Leser

Versuchte Rückkehr zur Normalität

Michel Houellebecq liest in Köln aus seinem Skandalroman "Unterwerfung"
Es war ein Stück Rückkehr zur Normalität. Zwei Wochen nach dem Terror von Paris trat der Starautor Michel Houellebecq in Köln erstmals wieder auf. Und verteidigte sein Buch und die Freiheit der Kunst. weiter
  • 624 Leser

Viele Verträge passen nicht zu den Kunden

Schwierige Zeiten für Bausparer und Institute: Nur drei von zwanzig Bausparkassen in Deutschland sind "gut", so die Stiftung Warentest. Der Test kommt für einige Institute zur Unzeit. Sie machen sich mit Vertragskündigungen bei zahlreichen Kunden unbeliebt. Hier wichtige Fragen und Antworten zum Thema: Warum genau kündigen Bausparkassen langjährigen weiter
  • 910 Leser

Wieder mehr Tiger in Indien

Die Zahl der Tiger in Indien ist in den vergangenen Jahren um fast ein Drittel gestiegen. 2226 Raubkatzen seien nun gezählt worden, sagte Umweltschutzminister Prakash Javadekar in Neu Delhi. "Das ist eine großartige Leistung." Vier Jahre zuvor seien es nur 1700 Tiger gewesen. Vor hundert Jahren hat es Schätzungen zufolge rund 100 000 Tiger gegeben. weiter
  • 462 Leser

Wo Armut ein Gesicht hat

Stuttgarter Vesperkirche: Sieben Wochen gegen Not und Einsamkeit
Vesperkirchen machen Armut sichtbar, sagte Ellen Ueberschär, die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, in Stuttgart. Sie hielt die Predigt bei der Eröffnung der 21. Vesperkirche. weiter
  • 537 Leser

Wörz wartet auf Entschuldigung

Jahrelanger Kampf des Justizopfers um eine Entschädigung
Harry Wörz hat über 13 Jahre gegen ein Fehlurteil gekämpft. Aber selbst ein Freispruch verhalf ihm nicht zu einer Rückkehr in ein sorgenfreies Leben. Er ist krank und verklagt das Land auf Schadenersatz. weiter
  • 688 Leser

Zahlen & Fakten

Twitter kauft zu Das US-Online-Netzwerk Twitter will sein Angebot für Nutzer in Schwellenländern ausbauen und übernimmt dafür die Marketingfirma ZipDial aus Bangalore in Indien. Das gab Twitter auf seinem Firmenblog bekannt. Der Kurznachrichtendienst habe bereits in der Vergangenheit mit ZipDial zusammen gearbeitet, hieß es. Ein Kaufpreis wurde nicht weiter
  • 662 Leser

Zum Suizid gedrängt?

Argentinischer Staatsanwalt ermittelte gegen iranische Attentäter
Einen Tag, bevor er einen Bericht vorlegen wollte, der Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner hätte belasten können, erschießt sich ein argentinischer Staatsanwalt. Wurde er dazu gedrängt? weiter
  • 1051 Leser

Leserbeiträge (5)

„Achtsam leben - achtsam handeln“

Der Katholische Frauenbund Aalen hatte zum diesjährigen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land eingeladen. Nach einem Gottesdienst konnte die Vorsitzende Ulrike Rix am Mittwochvormittag über 70 Gäste im Gemeindehaus St. Maria begrüßen und freute sich mit der Referentin über das große Interesse.

Generaloberin

weiter

Toleranz oder sture Blindheit

Es ist mal wieder schön zu beobachten, wie sich "Menschenketten für mehr Toleranz" bilden, formieren, positionieren, gegen angeblich ausländerfeindlich, intolerant gesinnte Mitbürger.

Ein regelrechtes Überbieten an Toleranz, wir sind noch toleranter und wir noch mehr! Gutmensch sein heißt hier die Devise.

Jedoch sprechen

weiter
  • 5
  • 571 Leser

Step-by-Step zur Traumhochzeit

Überschrift in der GMÜNDER TAGESPOST vom 21. Januar 2015. Stimmt es vielleicht doch, was im Internet unter der Überschrift "Französisch widersteht, Deutsch vergeht" zu lesen ist?

weiter
  • 2
  • 3946 Leser

Mitgliederhauptversammlung des AGV 1978

Am Donnerstag den 22.Januar 2015 findet um 19:30 in der "kleinen Schweiz" die Mitgliederhauptversammlung Des Altersgenossenvereins 1978 Schwäbisch Gmünd statt. Es stehen unter anderem Neuwahlen und die Gründung des Festausschusses auf der Tagesordnung.

weiter
  • 2196 Leser

Überzeugender Auswärtserfolg von Buschow & Co.

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg nach einem 6 : 2 in Peiting weiter in der Erfolgsspur

Mit einem überzeugenden 2 : 6 Auswärtserfolg beim Angstgegner SKV Blau Weiß Peiting bleiben Schwabsbergs Kegler weiter in der Erfolgsspur. Da gleichzeitig der schärfste Verfolger Amberg zuhause gegen den starken Aufsteiger Staffelstein

weiter
  • 3015 Leser

inSchwaben.de (3)

Information

Der Zeitplan

Samstag, 24. Januar10 Uhr bis 19 Uhr: Vorläufe über 100 m Freistil, 50 m Brust, 100 m Schmetterling und 50 m Rücken. Entscheidungen über 200 m Rücken, 200 m Brust, 400 m Freistil 100 m Lagen und 200 m Schmetterling sowie in den 4x25-m-Staffeln über Rücken, Schmetterling, Freistil und Brust. 19.30 Uhr bis 20 Uhr: Endläufe über 4x25 m Lagen, 100 m Freistil, weiter
  • 218 Leser
Mugele-Cup im Gmünder Hallenbad

Rekordbeteiligung für den Wettbewerb des Gmünder Schwimmvereins

Die Verlegung des Termins auf Anfang des Jahres hatte rund ein Viertel Meldungen mehr von baden-württemberger Vereinen zur Folge. Die internationale Beteiligung beschränkt sich auf Simon Verbicaro vom SC Bern.
Mit 2635 Einzel- und genau 100 Staffelmeldungen von 27 Vereinen hat der „4. Internationale Kurzbahnwettkampf“ des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd um den „Mugele-Cup“ eine neue Rekordbeteiligung erfahren. Zwei Tage lang wird es im Gmünder Hallenbad brodeln. Der erste Startschuss wird am Samstag bereits um 10 Uhr fallen.Vor 14 weiter

Die Kreuzfahrten Zentrale - passende Reisen für jeden Geschmack

Kreuzfahrten sind eine sehr schöne Reisemöglichkeit, um die angenehme Entspannung und den Komfort, den ein Urlaub bieten soll, mit spannenden Erlebnissen und dem Kennenlernen fremder Kulturen zu verknüpfen. Eine schöne Eigenschaft der Kreuzfahrt ist dabei, dass hier die Möglichkeit besteht, mit einer einzigen Reise viele Ziele zu erreichen und so Vielfalt weiter
  • 5
  • 1855 Leser