Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Januar 2015

anzeigen

Regional (81)

Faschingsmotto „Märchenwald“

Schwäbisch Gmünd. Die Abteilung Wetzgau der Gmünder Feuerwehr setzt bei ihrem Faschingsball am Samstag, 31. Januar, ab 19.59 Uhr in der Mehrzweckhalle in Rehnenhof-Wetzgau mit viel Arbeit das Thema „Märchenwald“ in Dekoration und in Kostümen um. Entsprechend wird es im Laufe des Abends auch unter den Besuchern eine Kostümprämierung geben. weiter
  • 940 Leser

Der Verein P.A.T.E. zieht um

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Beratungsstelle des Vereins P.A.T.E. zieht ins Gmünder Landratsamt in der Haußmannstraße 29 um. Denn das bisherige Domizil in der Münstergasse wurde zu klein. Im neuen Büro im Zimmer 125 sind nun alle Aktivitäten unter einem Dach: die Beratung der Eltern sowie die Vermittlung der Tageseltern. Die Schulungen der Tageseltern weiter
  • 292 Leser

Ein Haudegen im 15. Jahrhundert

Hauptversammlung des Geschichtsvereins mit Vortrag über Hans von Rechberg
Über Hans von Rechberg – „aller Welt Feind und Haudegen des 15. Jahrhunderts“ – sprach Historiker Dr. Niklas Konzen bei der sehr gut besuchten Hauptversammlung des Gmünder Geschichtsvereins. weiter
  • 361 Leser

Klaviermusik der Romantik

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird am Sonntag, 25. Januar, um 19 Uhr in der „Brücke“ in der Gmünder Weststadt, Eutighoferstraße 23, in einem Konzert mit dem Titel „Ein musikalischer Spaziergang durch die Romantik “ die Klaviermusik einer ganzen Epoche vorstellen. Hauptwerke sind die Zweite Ballade weiter
  • 788 Leser
ZUR PERSON

Nicole Rathgeb

Nach einer achtmonatigen Interimslösung wurde Nicole Rathgeb zur Seminarleiterin am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung an Grund-, Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschulen (GWHS) in Gmünd bestellt. Nicole Rathgeb unterrichtete seit 1996 schwerpunktmäßig im naturwissenschaftlichen Bereich an der Bohlschule in Aalen. Zudem war sie seit weiter
  • 650 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Sigrid Espey, Bettringen, In den Riedäckern 33, zum 93. GeburtstagErika Elshoff, Eutighofer Straße 15, zum 85. GeburtstagHans-Günter Diemar, Weiler I.d.B., Eichbergweg 12, zum 83. GeburtstagMaria Kast, Kaspar-Vogt-Straße 2, zum 83. GeburtstagFranziska Dolderer, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 83. GeburtstagAnneliese Baars, Bargau, weiter
  • 485 Leser

Drei Einbrüche an einem Nachmittag

Schmuck und Laptop erbeutet
Diverse Schmuckstücke und einen Laptop haben Unbekannte bei Wohnhaus-Einbrüchen am Mittwoch in Aalen, Elchingen und Waldhausen gestohlen. In allen Fällen bittet die Polizei dringend um Hinweise auf die Täter. weiter
  • 321 Leser

KSK-Mitarbeiterinnen spenden für André

Die Mitarbeiterinnen des Service-Centers der Kreissparkasse Ostalb spenden Überschuss aus der Lotto-Kasse für die Delphin-Therapie von André. André kam 2001 in Fichtenau gesund zur Welt. Bald gab es erste Anzeichen einer unerklärlichen Krankheit, für die man bislang keine Heilungschancen hat. Mittlerweile sitzt André im Rollstuhl, wird künstlich ernährt, weiter
  • 785 Leser

Spende für die Aktion Familie

Schwäbisch Gmünd. Das Adventskonzert der Städtischen Musikschule war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Nicht nur für die Musiker, auch für die Aktion Familie. Denn Friedemann Gramm, Leiter der Musikschule, hat jetzt eine Spende in Höhe von 442 Euro in den Unterstützungsfonds der Aktion fließen lassen. Den Betrag hatten die Zuhörer gespendet. Der weiter
  • 612 Leser

Sternsinger waren in Weiler unterwegs

Die Sternsinger machten sich in Weiler und Herdtlinsweiler mit ihren Betreuern auf den Weg, um den Segen in die Häuser zu tragen. Die gesammelten Spenden gehen dieses Jahr vor allem an Kindern in Not, die an Mangel- und Unterernährung leiden. Insgesamt haben die Sternsinger in Weiler 1949,13 Euro gesammelt und sagen Danke für die offenen Haustüren und weiter
  • 601 Leser
POLIZEIBERICHT

2000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. 2000 Euro Schaden ließ ein unfallflüchtiger Fahrer zurück, als er zwischen Dienstagabend, 20 Uhr, und Mittwochmittag, 12 Uhr, ein Auto beschädigte, das in der Hospitalgasse geparkt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1268 Leser
ZUR PERSON

Armin Snaga

Mutlangen. Der bisherige Funktionsoberarzt Armin Snaga wurde am Stauferklinikum in Mutlangen zum Oberarzt am Zentrum für Innere Medizin bei Chefarzt Prof. Dr. med. Holger Hebart bestellt. Snaga wurde in Gaildorf geboren und studierte Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Er weiter
  • 503 Leser

Die feine Nase für Vermisste

Schwäbisch Gmünder und Göppinger Rettungshundestaffeln trainieren in Straßdorf
Ein Vermisster, von dem nur Kleindungsstücke zu finden sind. Ein hartes Stück Arbeit für Rettungshunde des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Im Ernstfall muss aber alles gutgehen. Deshalb trainierten jetzt Gmünder und Göppinger Rettungshunde gemeinsam. weiter
  • 468 Leser

Die schönsten Fotos der Anatevka-Darsteller

Die ganze Pracht der Kostüme fürs neue Musical des Kolping Musiktheaters wurde am Sonntag deutlich: Beim Fotoshooting im Franziskaner waren Modespezialisten und Stylisten am Werk. Am Freitag, 6. Februar, ist im Stadtgarten Premiere von „Anatevka“. Es geht um die Geschichte des frommen Milchmanns Tevje, der mit seiner resoluten Ehefrau Golde weiter
  • 298 Leser

Ein Hund im Unterricht

Sechsjährige Kaya ist Schulhund am Parler-Gymnasium
Was im Bereich der Grund- und Sonderschulpädagogik gängige Praxis ist, findet man an Gymnasien selten: einen Schulhund. Das Parler-Gymnasium hat jetzt einen. weiter
  • 345 Leser

Kegler ehren ihre Meister

Überflieger im Kegelclub „AUF“ ist Walter Orth – Robert Rogner bekommt „rote Laterne“
Der Kegelklub „AUF“ hat seine Meister des Jahres 2014 geehrt. Die Kegelfreunde trafen sich dazu zum traditionellen Jahresessen im Kegellokal Hotel Fortuna. Besonders abgeräumt hat Walter Orth. weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs am Berufskolleg für Grafik-Design

Beim Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd beginnt am Samstag, 24. Januar, von 10 bis 14 Uhr der Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2015/2016. Die weiteren Termine für den fünfteiligen Kurs sind an folgenden Samstagen je von 10 bis 14 Uhr: 7. Februar, 14. Februar, 7. März und 14. März. Die Gebühr für den gesamten weiter
POLIZEIBERICHT

Lastwagen an Lastwagen

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 65-jähriger Lastwagen-Fahrer mit dem Auflieger seines Fahrzeuges am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr im Perlenweg eine andere Zugmaschine und verursachte einen Sachschaden von rund 4500 Euro. weiter
  • 1383 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer beschädigte am Mittwoch zwischen 16.10 und 17.40 Uhr ein Auto, das auf dem Parkplatz eines Fitness-Centers Im Benzfeld abgestellt war. Der Sachschaden am Auto wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier in Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang der Landfrauen

Zum Neujahrsempfang laden die Landfrauen unterm Rechberg am Sonntag, 25. Januar, ab 11.30 Uhr in die Gemeindehalle Straßdorf ein. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Der Neujahrsempfang steht unter dem Motto „Musik und Tanz aus aller Welt“. Neben Grußworten von Ortsvorsteher Werner Nußbaum und Oberbürgermeister Richard Arnold tragen die Trommelgruppe weiter
KURZ UND BÜNDIG

Reisen mit dem Roten Kreuz

Mit seinem neuen Reise-Angebot ins In- und Ausland bringt das Deutsche Rote Kreuz Abwechslung in den Alltag und ermöglicht einen Urlaub, bei dem ältere Reisegäste und Menschen mit Behinderungen mit sicherem Gefühl verreisen können. Die Reisegäste werden zuhause abgeholt und von ehrenamtlichen Betreuern begleitet. Eine Infoveranstaltung gibt es am Mittwoch, weiter
  • 169 Leser

Veeh-Harfen und Irische Folklore

Schwäbisch Gmünd. Teilnehmer einer Veeh-Harfen Schulung interpretieren unter Leitung von Waltraud und Heinrich Kaufmann am Dienstag, 27. Januar, Irische Folklore. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Saal Gästehaus am Schönblick in Gmünd. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Homöopathie für Haustiere

Durch die Erfolge der Homöopathie bei Menschen entwickelt sich der Wunsch nach dieser Therapiemethode auch in der Tiermedizin. Die Heilpraktikerin Birgit Schweiher zeigt in ihrem Vortrag die Grundlagen der Homöopathie auf und stellt bekannte homöopathische Mittel vor, die auch bei Haustieren eingesetzt werden können. Der Vortrag beginnt am Dienstag, weiter
  • 106 Leser

Wenn Hochzeitsglocken läuten

Über 40 Aussteller bei der Gmünder Hochzeitsmesse am Sonntag im Stadtgarten
Mit über 40 Ausstellern fächern sich die Branchen bei der Gmünder Hochzeitsmesse am Sonntag, 25. Januar, im Stadtgarten so vielfältig wie nie zuvor. Ob Kleidung, Lokalitäten oder Bands, hier werden Brautpaare fündig. Aber auch wer ein Jubiläum feiern möchte, ist bei der Messe gut aufgehoben. weiter
  • 353 Leser
AUS DER REGION
Noch eine Karte für Musical „Chicago“Für Kurzentschlossene bietet sich die Möglichkeit, am Samstag, 24. Januar für 99 Euro nach Stuttgart zu fahren. Im Musical-VIP-Paket inkludiert sind: Fahrt im Oldtimerbus nach Stuttgart, Premiumkarten, Freier Zugang zur Clublounge mit Freigetränken. Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich weiter
  • 730 Leser

Junge Ärzte aufs Land locken

Politik, Krankenkasse und Facharzt diskutieren Ärztemangel – Pavel: Mehr Verantwortung für Region
Zu wenige Hausärzte im ländlichen Raum ist auch ein Problem im Ostalbkreis. Am Donnerstagabend diskutierten in Schwäbisch Gmünd Vertreter aus Krankenkassen, Politik und Ärzteschaft, welche Lösungen das Gesundheitssystem parat haben könnte. weiter

Am Sonntag hat Täferrot die Wahl

Fünf Bürgermeisterkandidaten
Es wird spannend am Sonntag in Täferrot: Über 1000 Bürger sind aufgerufen, ihren neuen Bürgermeister zu wählen. Beworben haben sich eine Frau und vier Männer. Niemand kann absehen, ob sich eine(r) der Fünf gleich im ersten Wahlgang durchsetzen wird oder ob die Täferroter am 8. Februar erneut gefragt sind. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerabend in Ruppertshofen

Die Gemeindeverwaltung Ruppertshofen lädt zum Bürgerabend am Freitag, 23. Januar, um 19.30 Uhr in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld ein. Nach einem musikalischen Auftakt gibt es Grußworte des Bürgermeisters, Ehrungen, einen Rückblick 2014 und einen Ausblick auf 2015. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt im Gemeinderat Leinzell

Der Haushaltsplan steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Leinzell am Dienstag, 27. Januar. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr mit der Bürgerfragestunde. Es folgen Anfragen der Gemeinderäte. Die Sitzung endet mit der Beratung von Baugesuchen. weiter
  • 290 Leser

Rose Gaiser las für Mutlanger Kinder

Mutlangen. Trotz eines heftigen Wintergewitters fanden einige unerschrockene Kinder den Weg in die Mutlanger Bücherei. Für sie ist das Mutlanger „Promi“-Lesen schon zu einem festen monatlichen Termin geworden. So lauschten sie auch diesmal wieder gebannt der ehemaligen Kindergartenleiterin Rose Gaiser, die ihnen die Geschichte der Mompse weiter
  • 876 Leser

Dorftheater vom Allerfeinsten

Laienspieler des Männergesangvereins Neubronn begeistern vor restlos ausverkauftem Haus
Leider sind sie kein Geheimtipp mehr. Dass die Laienspieler des Männergesangvereins Neubronn große Klasse sind, hat sich herumgesprochen. Und so bekam längst nicht jeder eine Eintrittskarte, der das neue Stück „Suche Mann für meine bessere Hälfte“ sehen wollte. Doch wer das Glück hatte, erlebte Dorftheater vom Allerfeinsten.Abtsgmünd-Neubronn. weiter

Drei sind seit über 70 Jahren Mitglied

VfL Iggingen zeichnet beim Ehrungsnachmittag 66 Personen aus – Wolfgang Waibel zum Ehrenvorstand ernannt
Der Vfl Iggingen hatte 66 Personen zum Ehrungsnachmittag einladen und die entsprechenden Auszeichnungen verliehen. weiter
  • 277 Leser

Morgens Elefantenspuren vor dem Zelt

Manfred Waibel erzählt den Eschacher Landfrauen von seiner Reise von Südafrika nach Simbabwe und Botswana
Gespannt waren die Eschacher Landfrauen auf den Bericht von Manfred Waibel aus Hönig. Bei der ersten Bildungsveranstaltung 2015 nahm der die rund 70 Zuhörerinnen mit auf eine Diareise von Südafrika nach Simbabwe und Botswana. weiter
  • 161 Leser

Gesucht: ein Arzt für Böbingen

Dr. Peter Högerle geht im März in Ruhestand – Trotz intensiver Suche kein Nachfolger in Sicht
Dr. Peter Högerle geht im März in den wohlverdienten Ruhestand. Trotz intensiver Bemühungen hat er keinen Nachfolger für seine Praxis in Böbingen gefunden. Die Hoffnungen liegen jetzt darauf, einen zusätzlichen, angestellten Arzt für die Gemeinschaftspraxis Eichinger/Pelz zu finden. weiter
  • 430 Leser

Dirndl und Lederhosen tanzen im Pfahlbronner Bürgerzentrum

Rund 50 Helfer der Fußballabteilung des SV Pfahlbronn haben kräftig mitangepackt, um den Dirndl- und Lederhosenball im Bürgerzentrum auf die Beine zu stellen. Das Event kam an: Die Halle erreichte beinahe ihre Kapazitätsgrenze, das Publikum hatte sich überwiegend an die „Kleiderordnung“ gehalten und sich fesche Dirndl oder Lederhosen übergestreift. weiter

Eine Feuerwehr ohne Nachwuchssorgen

Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle spricht im Seniorenzentrum über die Lage seiner Gemeinde
Der Ärztemangel auf dem Land hat auch Böbingen erreicht. Die Feuerwehr hingegen hat keinerlei Nachwuchssorgen. Das sagte Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle auf einer Bürgerversammlung im Seniorenzentrum. weiter
  • 254 Leser

Lorcher Narren machen Programm

Lorch. Der Faschingsball der Lorcher Fasnetgesellschaft steigt am Freitag, 30. Januar, um 19.01 Uhr in der Stadthalle in Lorch. Das Motto lautet „Back to the Fiftys“. Von 20 bis 21 Uhr ist Happy Hour.Der traditionelle Gaudiwurm mit rund 100 Gruppen schlängelt sich am Samstag, 31. Januar, durch die Lorcher Innenstadt. Achtung: In diesem Jahr weiter
  • 396 Leser

Schurr verlässt das Kinderhaus

Katharina Schurr verlässt das Kinderhaus Naturino. Pfarrer Messerschmidt, Ruth Schenker und Claudia Haas bedankten für ihr Engagement und wünschten ihr für neue berufliche Herausforderung alles Gute. Neu in der Einrichtung hat Hanna Bahr angefangen, die herzlich begrüßt wurde. Gruppenleitung und stellvertretende Leitung in der Einrichtung wird Melinda weiter
  • 1098 Leser

Soziales Engagement an der Realschule Heubach

Gefühle für Enkel und Urenkel gewecktIn der Projektwoche der Realschule Heubach engagierten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d in verschiedenen Alten- und Pflegeheimen: Für die Jugendlichen und die Senioren gleichermaßen eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag.Wie kann ich anderen Menschen aktiv helfen? Was bedeutet es, für andere weiter
  • 370 Leser

Wanderung für Jungsenioern

Waldhausen. Der Schwäbische Albverein in Waldhausen bietet am Donnerstag, 29. Januar, eine Jungsenioren-Wanderung zur Mutlanger Heide an. Abfahrt ist um 13.30 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen, alternativer Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Gaststätte „kleine Schweiz“ in Gmünd. Drei Tage später, am Sonntag, 1. Februar, ist das weiter
  • 563 Leser

In Lorch den Pflege-Bachelor machen

Altenpflegeausbildung und Bachelor Pflege wird jetzt am im Diakonischen Institut für Soziale Berufe angeboten
Das Diakonische Institut für Soziale Berufe Dornstadt, das auch eine Altenpflegeschule in Lorch betreibt, hat einen Pflegestudiengang entwickelt. Dieser startete zum Wintersemester 2014. weiter
  • 416 Leser

Dieb erbeutet Modeschmuck

Waldstetten. Beute von eher geringem Wert machte ein Einbrecher nach Angaben der Polizei am Mittwoch in einem Einfamilienhaus im südlichen Waldstetten. Der Täter hatte demnach wohl zunächst eine Fensterscheibe eingeworfen, bevor er dann doch über eine Terrassentür in das Gebäude eindrang. Dort betrat er sämtliche Zimmer und durchsuchte alle Schränke. weiter
  • 695 Leser

Führung durch St. Josef

Waldstetten. Am Dienstag, 27. Januar, trifft sich die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Auf dem Plan steht eine Führung durch die Gehörlosenschule St. Josef. In Fahrgemeinschaften geht es nach Schwäbisch Gmünd zum Parkplatz bei St. Anna. Dort gibt es eine Kaffeepause. Um 15 Uhr beginnt weiter
  • 661 Leser

Gedenken an NS-Opfer

Schwäbisch Gmünd. Der Opfer des Nationalsozialismus wird bundesweit am Dienstag, 27. Januar, gedacht. In Schwäbisch Gmünd soll in diesem Jahr ein Kapitel deutscher Zeitgeschichte im Mittelpunkt stehen, das lange nicht im Fokus der Öffentlichkeit war: der Völkermord an den „Zigeunern“. Elke Martin vom Verein Die AnStifter Stuttgart, Arbeitskreis weiter
  • 460 Leser

Programm zeigt viele Möglichkeiten

Bildungsprogramm Handwerk
Die Handwerkskammer Ulm hat ihr neues Bildungsprogramm für das Jahr 2015 veröffentlicht. Darin enthalten sind Seminare, Lehrgänge aus allen Fachbereichen des Handwerks sowie Vorbereitungskurse für Meisterprüfungen.Ulm. Im Jahr 2015 steht das Weiterbildungsangebot ganz im Zeichen der Integration des Weiterbildungszentrums für innovative Energietechnologien weiter
  • 1054 Leser

Aalen wird zum Narrenmekka

Großer Umzug am Sonntag – 30 000 Besucher werden erwartet – Innenstadt ab 12 Uhr gesperrt
Aalen wird am Wochenende zum Mekka der württembergischen Fasnet. Höhepunkt des Landesnarrentreffens ist der vierstündige Umzug am Sonntag. Die Aalener Fasnachtszunft erwartet 5800 Narren und 30 000 bis 40 000 Zuschauer. weiter

GUTEN MORGEN

Wenn Nichtschwaben in das Revier der schwäbischen Sprache eindringen, kann das nur zu Pannen und Peinlichkeiten führen. Wer „die Butter“ sagt, hat sich schon verraten. Es ist natürlich „der Butter“, Bestätigung dafür gibts in den Nachbarländern. „Le beurre“ sagt der Franzose, „il burro“ der Italiener. weiter
  • 121 Leser
Tagestipp

Chris Quinn’s Continental Trio

Die neue Band des englischen Gitarristen und Sängers Chris Quinn nimmt das Publikum mit auf eine akustische Reise durch die Welt der Roots. Blues und Swing wie auch Bluegrass und Country spielen eine große Rolle im Programm des Trios. Hierbei spielt die Band neben bekannten Titeln auch eigene Werke.Jazzkeller Dinkelsbühl, 20.30 UhrDer Eintritt ist frei. weiter
  • 524 Leser
SCHAUFENSTER
Im Jahr 2015 werden die Schorndorfer Gitarrentage 25 Jahre alt. Das Kulturforum Schorndorf feiert das Jubiläum bereits vor dem Festival mit Konzerten ehemaliger Dozenten. Am Donnerstag, 29. Januar 2015 folgen Ahmed El-Salamouny (Gitarre) und Gilson de Assis (Percussion) der Einladung der Schorndorfer Festivalveranstalter. Ab 20 Uhr gestalten die beiden weiter
  • 551 Leser

Schubart-Reihe 2015

Titel: „Wortgewaltig - Literatur. Musik. Meinungen.”
„Wortgewaltig“ wie Christian Friedrich Daniel Schubart es war, steht die Schubart-Kulturreihe der Stadt Aalen ganz in der Tradition des Literaten und Musikers. Jedes Frühjahr findet „wortgewaltig – Literatur. Musik. Meinungen“, um den Geburtstag Schubarts, statt. Aus den verschiedensten Genres präsentieren Autoren, Publizisten weiter
  • 465 Leser

Theater mit Musik

Göhringer und Kretschmer im Kulturcafé Gmünd
Eine moderne, satirisch – ironische Komödie, beziehungsweise eine Offenbarung an das reale Leben. So versteht die Schauspielerin Annika Göhringer ihr Theaterprogramm „Nach Herzenslust Drunter und Drüber.“ Mit Musik von Uli Kretschmer feiert das Stück am Freitag, 30. Januar, 20 Uhr Premiere im also Kulturcafé Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 523 Leser

Einbruchstour endet in Ehekrise

33-Jähriger gesteht nach turbulenter Gerichtsverhandlung sieben Einbrüche
Ein Fischhändler ist vom Balkan zum schnellen Beutezug an die Rems gekommen: Das Schöffengericht am Gmünder Amtsgericht verurteilte einen 33-Jährigen zu zweieinhalb jahren Haft, weil er mit einem Komplizen an Weihnachten 2013 auf Einbruchstour im Ostalbkreis unterwegs war. weiter
  • 255 Leser
Tagestipp

Caitlin Thomas: Eine Künstlerliebe

Ihre Liebe beginnt – wie könnte es anders sein – an einer Bar: 1936 begegnen sich Dylan Thomas und Caitlin MacNamara in einem Londoner Pub. Eva Mattes verleiht Caitlin Thomas ihre Stimme. Seit den Anfängen ihrer Karriere in den siebziger Jahren gilt sie als eine der wichtigsten Schauspielerinnen des deutschen Films.Bilderhaus Gschwend, Freitag, weiter
  • 446 Leser

Inneo verbucht neuen Auftrag

Ellwangen. Die Inneo Solutions GmbH kann einen Neuauftrag in Höhe von einer halben Million Euro verzeichnen. Die Vemag Anlagenbau GmbH mit Sitz im niedersächsischen Verden hat sich nach einem umfassenden Auswahlverfahren für eine Produktentwicklungsplattform von PTC entschieden und vertraut als Technologiepartner bei der Implementierung auf das Know-how weiter
  • 820 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neuer Meisterkurs Teil IV

Bei der Kreishandwerkerschaft Ostalb beginnt am 23. Februar der vierte Teil des Meisterkurses für alle Handwerksberufe. Der Kurs gilt als Vorbereitungslehrgang zur Ausbildungseignungsprüfung. Inhalte sind u.a. Grundfragen der Berufsausbildung, Planung der Ausbildung, Rechtsgrundlagen für Berufsbildung sowie eine Unterweisungsprobe.Unterrichtstage sind weiter
  • 1313 Leser

Umicore wächst weiter

Experte für Oberflächenbeschichtung in Thailand und China vertreten
Die Umicore Galvanotechnik GmbH berichtet, mit dem Ergebnis des Geschäftsjahrs 2014 zufrieden zu sein. In Thailand wurde ein Labor eröffnet sowie in China ein Joint Venture etabliert. weiter
  • 1588 Leser

VHS mit Programm „für alle“

1300 Kurse mit 19 000 Unterrichtsstudenten laden wissbegierige Bürger ein
„Für alle was drin!“ lautet der Titel des 170 Seiten starken VHS-Programms fürs nächste Semester. Er könnte aber auch heißen: „Spaß, Spiel, Spannung“. Denn unter den etwa 1300 Kursen und Einzelveranstaltungen der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd sind tatsächlich Angebote von A bis Z. weiter
  • 268 Leser

Behinderten eine Chance geben

Förderverein aus Waldstetten sammelt Spenden für Ausbau eines Waisenhauses in Russland
In Russland gibt es ein neues Gesetz, das Familien belohnt, die Waisenkinder aufnehmen. Die Auswirkungen spürt auch das vom Waldstetter Förderverein unterstütze Waisenhaus Malachowa in Tutajew: Es leert sich. Darum sollen dort nun auch Menschen mit Behinderung unterkommen. weiter
  • 317 Leser

Antike Kunst

Vortrag zum Thema Bronzeindustrie
Im Rahmen der Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum Aalen referiert Frank Willer über die römische Bronzeindustrie. weiter
  • 288 Leser

VfR Aalen muss 12 000 Euro Strafe zahlen

Fußball, 2. Bundesliga
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitbundesligisten VfR Aalen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle von unsportlichem Verhalten seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro belegt. weiter

Von der Wüste ins Böbinger Backhaus

Kulturprogramm für 2015 steht
Eine Plattform für lokale Künstler und für überregional bekannte Größen, Ausstellungen, Vorträge, Exkursionen, Theater, Musik: Das diesjährige Kulturprogramm der Gemeinde Böbingen und ihres Kulturbeirats kann sich sehen lassen. weiter

Ein Dorfladen macht Karriere

Großdeinbacher Organisatoren vertreten das Dorfladen-Netzwerk auf der Grünen Woche in Berlin
Wer wagt, gewinnt. Ganz nach diesem Motto haben 81 Deinbacher 2011 die Dorfladen Genossenschaft gegründet. Jetzt hat der Laden so viel Erfolg, dass Vertreter mit dessen Konzept als Repräsentanten des Dorfladen-Netzwerks auf der Grünen Woche in Berlin zu Besuch sind. weiter
  • 325 Leser
NEU IM KINO

Mortdecai

Mortdecai – schon der Name ist affektiert. So wie der ganze Mann, der ihn trägt: Ein windiger-findiger englischer Kunsthändler, dem sich die Schlinge seiner Gläubiger immer mehr um den Hals zieht. Wie er sich dieser wieder entledigt und dabei auch noch zu Geld kommt, erzählt die Komödie von David Koepp mit Johnny Depp in der Hauptrolle. Die ist weiter
  • 541 Leser

Land zum Lächeln

Zwei Schwaben in China
Das Theater Sturmvogel war unterwegs in China: Sechs Wochen zu Fuß, auf dem Fahrrad, mit Zug und per Anhalter – in einem aufregenden Land, das an den Reisenden jeden Tag neue Herausforderungen stellt.Ausgerüstet mit Rucksack und Wörterbuch haben sich die beiden Schauspieler des Theaters mitten rein in den chinesischen Alltag gestürzt: Und China weiter
  • 312 Leser

Der Sinn des Lebens

Familienstück
Im Winterprogramm der Freilichtspiele wird das Familienstück „Schlafen Fische?“ von Jens Raschke für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene aufgeführt. Vorstellungstermine sind vom 4. bis 6. Februar.Letzten Montag ist Jette zehn geworden. Zehn. „Das ist eine Eins mit einer Null dahinter“, weiß Jette. Jettes Papa sagt, das nennt weiter
  • 351 Leser

Landratsamt zu

Aalen. Am Dienstag, 27. Januar, sind alle Dienststellen der Landkreisverwaltung ab 12.30 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Dies teilt das Landratsamt Ostalbkreis mit. weiter
  • 1002 Leser

Mit der Harley über den Highway

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Mit der Harley-Davidson über den Kalifornischen Highway 1 oder durch den Südwesten der USA: Detaillierte Auskünfte und Informationen zu dieser Leserreise der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost gibt es am Dienstag, 27. Januar , um 18 Uhr im Präsentationsraum der Schwäbischen Post, Bahnhofstr. 65, Aalen. Ein Vertreter weiter
  • 1228 Leser

Musik mit Stand-up

Mirja Boes kommt in die Aalener Stadthalle
Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin – ohne Zweifel eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy-Szene. Aber auch wenn ihr Lebensmotto offensichtlich lautet: „Krieg’n wir alles hin!“, muss auch eine Mirja manchmal feststellen: Das Leben ist kein Ponyschlecken. weiter
  • 224 Leser

Die Leidenschaft des Tango

In der Aalener Stadthalle begeistert „Tango Azul“ mit großartiger Tanzkunst und Musik
Der Tango – leidenschaftlich, erotisch, sinnlich: Das Tanzprojekt „Tango Azul“ ist eine Hommage an den südamerikanischen Tanz. Das Publikum erlebte einen faszinierenden Abend mit großartiger Tanzkunst und stimmungsvoller Musik in der gut besuchten Stadthalle. weiter

Der Koran ist kein „Werkzeugkasten“

Islamwissenschaftler Abdul-Ahmad Rashid spricht in der Reihe Weltreligionen über das heilige Buch des Islam
So tickt sie, die Wissensgesellschaft: Wenn Unfassbares geschieht, wollen die Menschen verstehen. Entsprechend voll war – nach dem Attentat in Paris und den Demonstrationen in Deutschland – das Gschwender Bilderhaus, als Abdul-Ahmad Rashid über den Koran sprach.Gschwend. Die Heiligen Schriften sind diesmal Thema der traditionell dreiteiligen weiter
  • 5
  • 361 Leser

Ostalbjugend gegen Rassismus

„Ellwangen zeigt Flagge“
Der Kreisjugendring Ostalb unterstützt die jungen Initiatoren der Aktionswoche „Ellwangen zeigt Flagge“ und fordert alle Jugendorganisationen im Ostalbkreis auf, sich am kommenden Samstag ab 14.30 Uhr am Bahnhof Ellwangen am Solidaritätszug für geflüchtete Menschen zu beteiligen. weiter
  • 534 Leser

Gebündelt als Blumenwiese

Die Blumen- und Wolken-Symbole werden eingesammelt und teilweise wieder aufgebaut
Weit über 10 000 Blumen und Wolken aus dickem Sperrholz „welken“ derzeit in Schwäbisch Gmünd und anderen Gemeinden vor sich hin. Die einstigen blühenden Werbeträger der Gmünder Landesgartenschau sollen abgebaut, noch schöne Exemplare gebündelt wieder aufgebaut werden. weiter

Dieb erbeutet Modeschmuck

Waldstetten. Beute von eher geringem Wert machte ein Einbrecher nach Angaben der Polizei am Mittwoch in einem Einfamilienhaus im südlichen Waldstetten. Der Täter hatte demnach wohl zunächst eine Fensterscheibe eingeworfen, bevor er dann doch über eine Terrassentür in das Gebäude eindrang. Dort betrat er sämtliche Zimmer

weiter
  • 1939 Leser

Geschwisterliebe

Die Geschwister Isabel und Rocco leben mit ihren Eltern in einem kleinen Reihenhaus in London. Die sechzehnjährige Isabel und der achtzehnjährige Rocco bilden eine undurchdringliche Einheit: In der kleinen Dachkammer, die sie sich teilen, registrieren sie alles, was im Haus vor sich geht, wann ihre Eltern sich streiten, wann sie Sex haben. Doch dann weiter
  • 194 Leser

Hippes Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin. Wer wirklich nach Berlin fährt und sich diese wunderschöne Stadt einmal anschauen möchte, sollte unbedingt in den Styleguide Berlin einen Blick werfen. Das Buch beginnt zunächst mit Berlin-Tipps. Hier wird alles Wissenswerte rund um Verkehrsmittel, Toiletten, Öffnungszeiten und Reisezeiten kurz und knapp erklärt. weiter
  • 304 Leser

In unbewohntes Haus eingebrochen

Heuchlingen. Einbrecher sind zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochnachmittag, 17 Uhr, in ein derzeit leerstehendes Haus entlang der östlichen Ortsdurchfahrt in Heuchlingen eingebrochen, teilt die Polizei mit. Im Gebäude durchsuchten die Täter den Keller und das Erdgeschoss. Der oder die Einbrecher entwendeten einige alte D-Markscheine und weiter
  • 1207 Leser

Lkw-Fahrer entsorgt heimlich Brühe mit Metallspänen

Nun wird geprüft, ob dabei das Wasser verunreinigt wurde
Eine womöglich umweltschädliche Brühe hat ein Mann in Ellwangen am Mittwochabend am „Kalten Brunnen“ entsorgt. Der Mann wurde dabei von einer Streife der Polizei erwischt, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 5
  • 3835 Leser

Dieb steigt über gekipptes Fenster ein

Einbrecher in Elchingen macht nur geringe Beute

Neresheim-Elchingen. Entlang der Ortsdurchfahrt Elchingen wurde in ein Wohnhaus eingebrochen.  Der Einbrecher stieg über ein gekipptes Fenster ins Gebäude ein und durchsuchte das Mobiliar in mehreren Zimmern. Er machte geringe Beute in Form weniger Schmuckstücke. Der Einbruch wurde am Mittwochabend entdeckt. Der mögliche Tatzeitraum

weiter
  • 5
  • 2731 Leser

Einbrecher durchsuchen am Nachmittag ganzes Gebäude

Schmuck als Diebesbeute - Polizei sucht Zeugen

Aalen. Über die aufgehebelte Terrassentür gelangten Einbrecher am Mittwochnachmittag in ein Wohnhaus in der Sauerbachsiedlung. Über mehrere Stockwerke durchsuchten die Einbrecher sämtliche Zimmer im Gebäude und entwendeten dabei vorgefundenen Schmuck. Der mögliche Tatzeitraum lag vermutlich in der Zeit zwischen 14.30 Uhr

weiter
  • 5
  • 3706 Leser

Bakterien im Wasser

Römersporthalle: Anlage musste desinfiziert werden
Die Warmwasseranlage der Straßdorfer Römersporthalle war mit Legionellen befallen. Mittlerweile geht die Stadtverwaltung aber davon aus, dass die Bakterien abgetötet wurden. weiter
  • 1
  • 707 Leser

Regionalsport (21)

Die doppelte Nummer eins

Fußball, 2. Bundesliga: Daniel Bernhardt oder Jasmin Fejzic? „T-Frage“ ohne endgültige Antwort
Es ist das Dauerthema beim VfR Aalen: die Torhüterfrage. Kurz: die T-Frage. Jasmin Fejzic stand zu Beginn der Saison im Tor, dann wurde er von Daniel Bernhardt abgelöst. Timo Reus stellt klar, dass es keine klare Nummer eins gibt und auch nicht geben wird. „Die beiden stehen in einem offenen Kampf“, sagt der Torwarttrainer. weiter

Ein Leben lang zwischen den Pfosten

Fußball: Torwarttrainer Timo Reus ärgerte einst Miroslav Klose und bringt heute die VfR-Keeper nach oben
Die Torhüterposition bereitet dem VfR Aalen die kleinsten Sorgen. Es ist der Verdienst von Timo Reus, der als Torwarttrainer tagtäglich akribisch mit seinen drei Keepern arbeitet. Zugute kommt dem einstigen Erstligaspieler seine Erfahrung – auch mit WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose. weiter
  • 378 Leser

Fans kosten den VfR 12000 Euro

Fußball, 2. Bundesliga
Die Fans sorgen für Ärger im eigenen Lager. Der VfR Aalen muss 12000 Euro Strafe bezahlen, weil die Anhänger Bengalos und Knallkörper gezündet haben. weiter
  • 385 Leser

Schnitzler: Der Europameister rückt näher ran

Fußball, 2. Bundesliga
Es gibt nur wenige Zweitligisten, die ein solches Talent in der Hinterhand haben. U19-Europameister Oliver Schnitzler soll sich beim VfR Aalen zunächst als Nummer drei entwickeln – und zunehmend Druck auf die Stammkeeper Daniel Bernhardt und Jasmin Fejzic ausüben. weiter
  • 372 Leser
SPORT IN KÜRZE

7.Indoor-Cycling-Marathon

Radsport. Der TV Mögglingen veranstaltet am Samstag von 12 bis 20 Uhr in der TV-Halle seinen 7. Indoor-Cycling-Marathon. Der Erlös kommt der Don-Bosco-Stiftung und der Kinder- und Jugendförderung des TVM zugute. Infos unter www.tvm-online.de. weiter
  • 1284 Leser

Alfdorf und Bargau wollen in die Erfolgsspur zurück

Handball: Die Bettringer Herren müssen am Freitag zum Nachholspiel in Heiningen – Bargaus Damen empfangen einen Landesligaabsteiger
Der vergangene Spieltag hielt für einige Handballteams teils herbe Enttäuschungen parat, doch schon am kommenden Wochenende besteht die Chance zur Wiedergutmachung. So auch für den TSV Alfdorf, der am Sonntag Aufsteiger Kornwestheim 2 empfängt. Bei den Damen tritt Bettringen zum Kellerduell beim SC Lehr 2 an. weiter
  • 197 Leser

Budenzauber für Sie und Ihn in Alfdorf

Fußball, Hallenturnier
Die Frauen des FC Alfdorf veranstalten am Freitag ab 18 Uhr zum dritten Mal das Er- und Sie-MItternachtsturnier mit zwölf Mannschaften. Einen Tag später kämpfen beim Aktiven-Turnier acht Mannschaften um den Titel.Das kommende Wochenende steht in der Alfdorfer Sporthalle ganz im Zeichen des Fußballs.Folgende zwölf Mannschaften nehmen am dritten Er- und weiter
  • 331 Leser

Frank Dürr bleibt Schiedsrichter-Obmann

Fußball, Schiedsrichter-Hauptversammlung: Schiedsrichter-Gruppe Schwäbisch Gmünd mit neuem Ausschuss
Keine Überraschung war die einstimmige Wiederwahl vom Obmann Frank Dürr bei der Hauptversammlung der Schiedsrichter-Gruppe Schwäbisch Gmünd. Dürr wird zusammen mit einem teilweise neuen Ausschuss weitere drei Jahre die Verantwortung über die Gmünder Unparteiischen haben.In seiner Aussprache blickte Schiedsrichter-Obmann Frank Dürr auf erfolgreiche drei weiter
  • 145 Leser

Medaillenchancen für Staffel

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive und U20
Nachdem die Jugend der U18 im Sindelfinger Glaspalast bereits um die Titel der Landesmeisterschaften kämpfte, werden sich nun die Aktiven und die Jugend U20 der LG Staufen der baden-württembergischen Konkurrenz in Sindelfingen stellen. Dabei werden die Athleten versuchen, für die eine oder andere Überraschung zu sorgen. weiter
  • 281 Leser

Michaela Sackmann zur Schützenkönigin gekürt

Schießen, Königsfeier der Schützengilde Waldhausen: Lena Kreutter und Karola Kreutter erste und zweite Ritterin
Bei der traditionellen Königsfeier der Schützengilde Waldhausen trafen sich die Mitglieder, um das vergangene Jahr ausklingen zu lassen und ihren Schützenkönig für das kommende Jahr zu küren. weiter
  • 360 Leser

Neue Bahn in der Messehalle in Karlsruhe

Leichtathletik
Im Rahmen der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U20 in Sindelfingen findet in der Messehalle in Karlsruhe ein Rahmenwettbewerb statt. Auch einige Athleten der LG Staufen werden sich der Konkurrenz am neuen Wettkampfstandort stellen. weiter
  • 301 Leser

Robert Bareis pfeift länger als ein halbes Jahrhundert

Fußball, Schiedsrichter-Neujahrsempfang: Schiedsrichter-Gruppe Schwäbisch Gmünd feiert in Herlikofen und ehrt langjährige Mitglieder
Beim Neujahrsempfang der Gmünder Schiedsrichter im Katholischen Gemeindezentrum in Herlikofen zeigten die Unparteiischen der Gmünder Schiedsrichter-Gruppe eindrucksvoll, wie sie außerhalb der Spielfelder Kameradschaftspflege betreiben. Zudem wurden langjährige Schiedsrichter für ihre Verdienste geehrt. weiter
  • 475 Leser

Senioren-Termine stehen fest

Fußball, Senioren
Auch 2015 können die Senioren wieder um Meisterschaften und damit verbundene Wimpel spielen. Siegfried Eder, Senioren-Staffelleiter, hat folgende Termine mit den Veranstaltern abgesprochen. weiter
  • 525 Leser

„Lässig liegt mir nicht“

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd fährt zum Tabellenvorletzten
„Wir wollen uns ständig verbessern“, sagt DJK-Trainer Ralf Tödter. Vor dem Ligaspiel beim SV Fellbach am Samstag um 13.30 Uhr ist es weniger der Gegner aus dem Tabellenkeller, auf den die Gmünder Volleyballerinnen hinarbeiten, als vielmehr die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten. Der Blick geht schon in die fernere Zukunft. weiter
  • 283 Leser

Gmünd siegt in letzter Runde

Schach, Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft: Schachgemeinschaft Gmünd vor Spraitbach
Mit einer Rekordzahl von zwölf Teams richtete Turnierleiter Dietmar Siegert in Spraitbach die Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks Ostalb im Blitzen aus. Das Gmünder Team lag knapp vorn, während Spraitbach sich den zweiten Platz holte. Auch Unterkochen qualifizierte sich. weiter
  • 232 Leser

Stauferteam ohne Chance

Schach, Oberliga: Stauferteam kann gegen Deizisau 3:5-Niederlage nicht verhindern
Eine Übermacht in Form einer mit Titelträgern gespickten Deizisauer Mannschaft (4:6) brachte in der fünften Runde der Oberliga der Gmünder Mannschaft (4:6) eine 3:5-Niederlage, die das Stauferteam wieder näher ans Tabellenende bringt. weiter
  • 422 Leser

SV Brend verleiht Jugendpokal

Im Schützenhaus des SV Brend e.V. wurde um den Jugendpokal 2015 geschossen. Kostenlos teilnahmeberechtigt waren alle in der Gemeinde Alfdorf wohnenden Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren. Alle Teilnehmer schossen insgesamt 20 Schuss aufgelegt mit dem Luftgewehr. Die treffsichersten Jugendlichen wurden Jugendpokal-Sieger 2015. Auf dem ersten Platz weiter
  • 488 Leser

Carina Vogt: 600 Mal trainiert

Skispringen, Weltcup: In Oberstdorf geht es für Carina Vogt am Wochenende um Weltcuppunkte
Gleich nach ihrem ersten Weltcupsieg kämpft Carina Vogt in Oberstdorf um Weltcuppunkte – zum ersten Mal seit ihrem Olympiasieg in der Heimat. Der Heimvorteil ist nicht nur psychologischer Natur: Auf der Schanze in Oberstdorf, von der am Wochenende gesprungen wird, hat Vogt rund 600 Trainingssprünge absolviert. weiter
  • 331 Leser

Carina Vogt: 600 Mal trainiert

Skispringen, Weltcup: In Oberstdorf geht es für Carina Vogt am Wochenende um Weltcuppunkte
Gleich nach ihrem ersten Weltcupsieg kämpft Carina Vogt in Oberstdorf um Weltcuppunkte – zum ersten Mal seit ihrem Olympiasieg in der Heimat. Der Heimvorteil ist nicht nur psychologischer Natur: Auf der Schanze in Oberstdorf, von der am Wochenende gesprungen wird, hat Vogt rund 600 Trainingssprünge absolviert. weiter
  • 346 Leser

Überregional (87)

"Arche Noah" der Bücher

Südlichste Bibliothek Deutschlands steht seit zehn Jahren im Ewigen Eis am Südpol
Ein grüner Container, an dem ab und an ein Pinguin vorbeiwatschelt: Die südlichste deutsche Bibliothek steht am Südpol. Sie feiert dieser Tage nicht nur 10. Geburtstag - sie ist ein Kunstwerk mit Geheimnis. weiter
  • 667 Leser

"Ein üppiges, prunkvolles, zartes Deutsch"

Vor 70 Jahren starb die große Dichterin Else Lasker-Schüler im Jerusalemer Exil
Eine schillernde Figur: Die Dichterin Else Lasker-Schüler gab sich auch Namen wie "Prinz Jussuf von Theben". Verarmt starb sie 1945 in Jerusalem. weiter
  • 521 Leser

"Nicht angreifen, sondern aufdecken"

Museen planen "Charlie Hebdo"-Ausstellung
Was darf Satire in der globalisierten Welt? Fünf deutschsprachige Museen wollen darüber aufklären, in einer Ausstellung anlässlich der Morde von Paris. weiter
  • 661 Leser

"Rosetta" und "Philae"

Kometenforschung Die Raumsonde "Rosetta" kreist in 28 Kilometern Entfernung um den Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko", auf dem sie in November das Mini-Labor "Philae" abgesetzt hat. Fast alle erhofften Daten seien gesammelt worden, als Strom da war, sagte Esa-Direktor Reiter. Im Februar soll "Rosetta" sich "67P" auf sechs Kilometer nähern. Und im weiter
  • 456 Leser

"Sun" gibt sich bedeckt

Das britische Boulevardblatt bricht mit einer 45-jährigen Tradition
Das britische Massenblatt "Sun" will auf Oben-ohne-Bilder verzichten - ein Traditionsbruch. Wer dennoch Brüste sehen will, muss online gehen. weiter
  • 531 Leser

Abschiebefall verärgert Grüne

Schicksal einer Roma-Familie führt zu Spannungen in der Koalition
Grünen-Landeschef Hildenbrand kritisiert die Abschiebung einer Roma-Familie mit sechs Kindern nach Serbien als inakzeptabel. Das SPD-geführte Innenministerium verteidigt indes das Vorgehen. weiter
  • 578 Leser

Afrika-Cup: Finkes Löwen kämpferisch

Von einem Fehlstart in den Afrika-Cup wollte bei den "unzähmbaren Löwen" nach dem 1:1 gegen Mali niemand etwas wissen. "Mali ist ein gefährliches Team mit technisch sehr starken Spielern. Das Unentschieden muss man einfach akzeptieren", sagte Kameruns Fußball-Nationaltrainer Volker Finke, während Kapitän Eric Maxim Choupo-Moting meinte: "Letztlich können weiter
  • 483 Leser

Anklage gegen Kirchner veröffentlicht

Argentinien: Vorwurf reicht weit zurück
Es geht um einen Anschlag auf ein jüdisches Gemeindehaus vor 21 Jahren. Hat die heutige argentinische Präsidentin damals Ermittlungen behindert? weiter
  • 424 Leser

ARD setzt auf schöne Lebensretter

Ableger von populärer Arztserie am Start
Es ist eine Operation am offenen Herzen: Der ARD-Vorabend kränkelt chronisch. Nun soll ihn ein Ableger der populären Arztserie "In aller Freundschaft" kurieren. Von heute an sind "Die jungen Ärzte" am Start weiter
  • 546 Leser

ARD und ZDF sind weiter außen vor

Abfuhr Auch nach den Erfolgen der deutschen Handballer wird es keine Live-Übertragungen im frei empfangbaren Fernsehen geben. Das sagte Sky-Sport-Vorstand Carsten Schmidt. Der Pay-TV-Sender zeigt die wichtigsten der 88 WM-Spiele verschlüsselt für die knapp vier Millionen Kunden. Der Präsident des Weltverbandes IHF hat derweil den beiden öffentlich-rechtlichen weiter
  • 442 Leser

Attraktiv für EU-Bürger

Zuzug hält an - Auch Zahl der Auswanderer steigt
Deutschland zieht unvermindert Zuwanderer an. Das bestätigt auch der neue Migrationsbericht der Bundesregierung, den Bundesinnenminister Thomas de Maizière gestern in Berlin vorstellte. weiter
  • 402 Leser

Auerhühner im Windkraft-Stress

Wissenschaftler untersuchen Auswirkungen der Anlagen - Bisher kaum erforscht
Windkraftanlagen werden nicht genehmigt, wenn sie als Gefährdung für das Auerwild gesehen werden. Mit einem Fünf-Jahres-Projekt sollen die tatsächlichen Auswirkungen auf die Vögel erforscht werden. weiter
  • 570 Leser

Auf einen Blick vom 22. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE ZSKA Sofia - VfR Aalen1:0 (1:0) 1. FC Nürnberg - Jeju United/Südkorea 3:1 (1:0) Hamburger SV - Manchester City 0:2 (0:0) FC Utrecht - Bor. Dortmund 0:1 (0:1) AFRIKA-CUP, Vorrunde, 2. Spieltag Gr. A: Äquatorialguinea - Burkina Faso 0:0 Gabun - Kongo 0:1 (0:0) ENGLAND, Liga-Pokal, Halbfinal-Hinspiel FC Liverpool - FC Chelsea 1:1 (0:1) weiter
  • 530 Leser

Auf Konfrontationskurs

Südwestmetall lehnt Anspruch auf Weiterbildung kategorisch ab
Die IG Metall fordert einen tariflichen Teilzeitanspruch auf berufliche Weiterbildung, die ausschließlich das Unternehmen bezahlen soll. Der Arbeitgeberverband Südwestmetall sieht dafür keinen Grund. weiter
  • 753 Leser

Autodieb stirbt auf der Flucht

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Mann mit dem Geländewagen einer Autofirma in den Tod gerast. Die Eigentümer hatten den Flüchtigen gestern mit GPS im Kreis Konstanz geortet, wie die Polizei mitteilte. Er bretterte über mehrere Dörfer entlang des Bodensees davon, die Beamten verloren ihn immer wieder aus den Augen. Um Straßensperren der Polizei weiter
  • 468 Leser

Bahn will Fernverkehr attraktiver machen

Reaktion auf Konkurrenz der Busse
Die Deutsche Bahn will im Fernverkehr in die Offensive gehen und sich von den Fernbussen nicht noch mehr Fahrgäste abjagen lassen. weiter
  • 591 Leser

BGH stärkt Vorkaufsrecht von Mietern

Sind Mieter beim Verkauf ihrer Wohnung übergangen worden, können sie Schadenersatz verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die Karlsruher Richter gaben damit im Grundsatz einer Hamburger Mieterin recht. Sie möchte Schadenersatz in Höhe von 79 428 EUR. Die Klägerin macht geltend, beim Verkauf ihrer Wohnung 2011 nicht die Gelegenheit weiter
  • 586 Leser

Bofinger: "Nicht vertretbar"

Wie Freibier Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger warnt vor "großvolumigen" Anleihekäufen und insbesondere dem Kauf von Bundesanleihen durch die EZB. "Zentralbankgeld gibt es jetzt schon wie Freibier." Wenn die Sättigungsmenge erreicht ist, und der Preis bei Null liegt, "hilft noch mehr Freibier nicht. Dann wird nicht mehr konsumiert." Stattdessen untergraben weiter
  • 489 Leser

Boko Haram: Deutsche Geisel befreit

Spezialeinheit aus Kamerun im Einsatz gegen islamistische Terrorgruppe
Sechs Monate hielt die islamistische Terrororganisation Boko Haram einen Deutschen in ihrer Gewalt. Nun rettete ihn eine kamerunische Spezialeinheit aus den Fängen der nigerianischen Kämpfer. weiter
  • 506 Leser

Bund zahlt keine Zinsen

Erstmals Kredit fast zum Nulltarif aufgenommen
Der Bund hat sich gestern erstmals für fünf Jahre verschuldet, ohne dass Anleger laufende Zinszahlungen erhalten. Das teilte die Bundesbank mit. Der Zinskupon, nach dem sich die Zinsüberweisungen richten, lautete erstmals auf 0,00 Prozent. Weil Anleger für das Papier aber etwas weniger zahlen mussten, als sie am Ende der Laufzeit zurückbekommen, bleibt weiter
  • 462 Leser

Bundesregierung will Korruption härter ahnden

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, der die Strafbarkeit der Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr erweitern soll. Anders als bei Kontakten mit Amtsträgern aus Politik oder Verwaltung ist im Verkehr zwischen Unternehmen bisher nicht jeder Fall von Korruption strafbar. Deshalb sollen die Regelungen für weiter
  • 477 Leser

Drexler will Parteien-Gezänk verhindern

Der Chef des NSU-Untersuchungsausschusses, Wolfgang Drexler (SPD), will parteipolitisches Gezänk von dem Gremium fernhalten. "Ich bin überzeugt, dass niemand einen Vorteil hat, wenn er versucht, sich mit dem Thema parteipolitisch zu profilieren", sagte Drexler. "Wir gewinnen alle, wenn wir zusammenarbeiten." Bisher habe der Ausschuss alle Beweisbeschlüsse weiter
  • 467 Leser

Duell der Giganten

Rallye-Klassiker: Titelverteidiger gegen Rekordweltmeister in Monaco
Die Rallye Monte Carlo eröffnet das neue WM-Jahr mit einem absoluten Motorsport-Leckerbissen. Es kommt noch einmal zum Duell zwischen Rekordweltmeister Loeb und Titelverteidiger Ogier. weiter
  • 432 Leser

Ehre für "MV", Beck und Sorg Trainer des Jahres

Der Landessportverband Baden-Württemberg hat Gerhard Mayer-Vorfelder für sein "Lebenswerk für den Sport" ausgezeichnet. Wolfgang Niersbach, der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) würdigte seinen Vorgänger und langjährigen Präsidenten des VfB Stuttgart im Stuttgarter Porsche-Museum für dessen große Verdienste im nationalen und internationalen weiter
  • 512 Leser

Entspannter Taktikfuchs

Erfolgsformel von Handball-Bundestrainer Sigurdsson hat viele Faktoren
Ganz Handball-Deutschland fragt sich: Was hat der neue Bundestrainer Dagur Sigurdsson, was dessen Vorgänger nicht hatten? Der Isländer hat viel verändert - und das wohl zum Guten. weiter
  • 461 Leser

Es geht weiter nach oben

Die anstehende EZB-Entscheidung lässt Kurse steigen
Einen Tag vor wichtigen geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) profitierte der deutsche Leitindex von Spekulationen über umfangreiche Staatsanleihekäufe zur Stützung der Wirtschaft. Der Dax ist am Mittwoch erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 10 300 Punkten gestiegen. Am Nachmittag war das Börsenbarometer bis auf weiter
  • 563 Leser

Europa rüstet zum Marsflug

Beteiligung an amerikanischen und russischen Raumfahrtprojekten
Ein Service-Modul für das neue "Orion"-Raumschiff der USA, eine Beteiligung am russischen Mondlandeprogramm "Luna Resurs", eigene Projekte: Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat einen Marsflug im Blick. weiter
  • 870 Leser

Extra-Zellen für Islamisten umstritten

Sollen islamistische Gefängnisinsassen abgeschottet werden? Dann könnten sie andere nicht radikalisieren, sagt der Bund der Justizvollzugsbeamten. weiter
  • 444 Leser

EZB-Präsident Draghi fordert Kauf von Staatsanleihen

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann führt Opposition an
Dem Rat der Europäischen Zentralbank steht ein harter Schlagabtausch ins Haus: Mario Draghi will ein Mega-Kaufprogramm von Staatsanleihen. Selbst im Direktorium der Notenbank ist dies umstritten. weiter
  • 681 Leser

Fast alle sind online

Mediennutzung Laut der "KidsVerbraucherAnalyse" aus dem Jahr 2014 hat sich das Medienverhalten von Kindern drastisch verändert. Zwar blättern noch 74 Prozent der 6 bis 13-Jährigen einmal in der Woche in einer Zeitschrift. Doch die Internetnutzung holt rasant auf: 75 Prozent surfen im Internet, jedes dritte Kind hat einen eigenen Computer, jedes vierte weiter
  • 555 Leser

Gauck warnt vor Spaltung

Dem islamkritischen Legida-Bündnis ist es gestern Abend nicht gelungen, die erhofften zehntausenden Teilnehmer für eine Demonstration in Leipzig zu mobilisieren. Anstatt der angekündigten 40 000 Anhänger brachte Legida Polizeiangaben zufolge gerade mal 12 000 bis 13 000 Menschen auf die Beine. Viele tausend Legida-Gegner hatten am Abend den Zugang zur weiter
  • 442 Leser

Getöteter Junge: Kritik an Behörden

Schon 2013 Misshandlungen festgestellt
Im Fall des dreijährigen Alessio erheben Mitarbeiter der Freiburger Uniklinik Vorwürfe gegen Behörden: Warnsignale für Missbrauch seien klar gewesen. weiter
  • 468 Leser

Gewinne und Produktion im Ausland

Entgeltforderung Südwestmetall hatte von 430 seiner rund 1000 Mitgliedsbetrieben Einschätzungen erhalten. Demnach erwarten die Südwest-Firmen Stagnation. Die vergangenen drei Jahre seien für die ohnehin gut bezahlten Mitarbeiter dagegen höchst erfreulich gewesen. Die Tariflöhne wären in dieser Zeit um 10 Prozent gestiegen. Im Schnitt machte das 5000 weiter
  • 455 Leser

Großes Haus, großes Drama

Die Stuttgarter Oper 1912, heute und in 100 Jahren
Der Dichter Hugo von Hofmannsthal war ziemlich erbost: Ausgerechnet in Stuttgart, "dem abgelegensten Nest auf Gottes Erdboden", sollte sein lyrisches Drama "Ariadne auf Naxos" uraufgeführt werden. Aber der clevere Richard Strauss hatte schon alles mit Max von Schillings, dem musikalischen Leiter der Württembergischen Hofoper, arrangiert. Dieser hatte weiter
  • 626 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE - 4. SPIELTAG GRUPPE A Chile -Weißrussland 23:34 (11:14) Slowenien - Brasilien35:32 (19:18) Katar - Spanien25:28 (10:8) 1. Spanien 4 4 0 0 132:101 8 2. Slowenien 4 3 0 1 134:115 6 3. Katar 4 3 0 1 111:100 6 4. Weißrussland 4 1 0 3 125:129 2 5. Brasilien 4 1 0 3 116:121 2 6. Chile 4 0 0 4 82:134 0 Der letzte Spieltag, Freitag: weiter
  • 521 Leser

Harmloser Freizeitspaß?

Laser-Tag alarmiert Jugendschützer und entzweit Gemeinderäte
Drei Orte, zwei aufgebrachte Gemeinderäte - Sven Eßwein und Ilias Tourgaidis betreiben Lasertag-Arenen. Das Spiel mit der Spielzeugpistole stieß in Neu-Ulm und Oftersheim dabei auf heftigen Widerstand. weiter

Harting und Co. legen los mit der Sportlotterie

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat zum Start seiner Deutschen Sportlotterie hohe Erwartungen geäußert. "Mal sehen, wie es anläuft. Die Sporthilfe schüttet jedes Jahr zehn Millionen an die Athleten aus, das ist unser Mindestziel. Wir wollen das aber auf zwanzig Millionen verdoppeln", sagte der Initiator bei der Pressekonferenz von Mitgesellschafter weiter
  • 511 Leser

Hilfe für Analphabeten

Mit einem bundesweiten Mentoren-Projekt wollen die Gewerkschaften Analphabeten im Berufsleben unterstützen. Das Projekt "Mento" ist im Südwesten angelaufen, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mitteilte. In Deutschland können laut DGB rund 7,5 Mio. Menschen nur unzureichend lesen und schreiben, allein in Baden-Württemberg sei rund eine Million weiter
  • 547 Leser

Juristisch auf der sicheren Seite

Militärisch Lasertag kennt viele Spiel-Varianten und ist verwandt mit "Paintball", bei dem Farbkugeln verschossen werden. Im Gegensatz dazu darf Lasertag jedoch oft auch von Minderjährigen gespielt werden. Juristisch sind Verbote kaum durchsetzbar. Die Technik wird auch im Militärtraining eingesetzt. eb weiter
  • 600 Leser

Kampf um politisches Erbe

US-Präsident präsentiert seine Erfolge und geht auf Mittelschicht zu
Die Abgeschlagenheit ist wie weggeblasen: US-Präsident Obama präsentierte eine Regierungserklärung, die vor allem eines kannte: Erfolge. An diesen will er die Mittelschicht teilhaben lassen. weiter
  • 509 Leser

Koalitionskrach um Änderung des Mindestlohns

Drei Wochen nach dem Start des gesetzlichen Mindestlohns hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Änderungen für weniger Bürokratie in Aussicht gestellt und damit einen Streit mit ihrem Koalitionspartner SPD ausgelöst. "Denn wir wollen kleineren Unternehmen das Leben nicht zu einer dauerhaften bürokratischen Herausforderung machen", sagte Merkel beim Neujahrsempfang weiter
  • 438 Leser

Kommentar · OBAMA: Übertrieben selbstbewusst

Dass er angesichts der Kräfteverschiebung im Kongress politisch eine lahme Ente ist, war US-Präsident Barack Obama nicht anzumerken. Seine Regierungserklärung, ein jährliches Ritual, das häufig aus einer Mischung aus Selbstbeweihräucherung und aussichtslosen politischen Ankündigungen besteht, wirkte eher wie eine Ehrenrunde. Obama zählte eine Liste weiter
  • 406 Leser

Kommentar · ZUWANDERUNG: Bunt und anziehend

Diese Statistik lügt nicht. Vielmehr vermittelt der Migrationsbericht 2013 ein nachprüfbares Bild von der Realität in Deutschland. Danach kann von einer "Islamisierung des Abendlandes" nun wirklich keine Rede sein, allenfalls von einer Europäisierung der Bundesrepublik - und was soll, bitteschön, daran schlecht sein? Wenn drei Viertel der Zuzügler derzeit weiter
  • 431 Leser

Kommentar: Riskante Versprechen

Baustellen hat die Deutsche Bahn mehr als genug. Schon physisch werden sie in den nächsten Monaten noch zunehmen, weil der Staatskonzern mehr Geld vom Bund bekommt, um den Investitionsstau im bestehenden Netz abzubauen. Zudem waren die Züge im Fernverkehr in den vergangenen Monaten so unpünktlich wie lange nicht, wofür nicht nur externe Faktoren wie weiter
  • 651 Leser

Kultur-Flaggschiff Staatstheater

Zahlen Mit einem Budget von rund 100 Millionen Euro sind die Staatstheater Stuttgart das größte Dreispartenhaus Europas. Für Oper, Ballett und Schauspiel sind rund 1350 Mitarbeiter tätig - weltweit beschäftigen nur die Met in New York und die Pariser Oper mehr Theaterleute, rechnete Marc-Oliver Hendriks, Geschäftsführender Direktor der Staatstheater weiter
  • 470 Leser

Landtags-Seite für die Jugend

Der Landtag hat eine Internetseite für Jugendliche gestartet. "Es ist uns ein Anliegen, die Arbeitsweise des Parlaments so darzustellen, dass das Interesse der Jugendlichen geweckt wird", sagte Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) gestern in Stuttgart. Die Parlamentarier setzen dabei auf einen mit Bildern und Videos ausgeschmückten Online-Auftritt mit weiter
  • 541 Leser

Leitartikel · KUBA: Kleine Insel ganz groß

Von Tobias Käufer Kubas Revolutionsführer Fidel Castro ist für viele Lateinamerikaner ein Held. "Meinen anti-imperialistischen Triumph widme ich Hugo Chavez und Fidel Castro", sagte Boliviens Präsident Evo Morales nach seinem Wahlsieg und machte deutlich, für welches politische System sein Herz schlägt: Nicht für die USA, deren Präsidenten versichern, weiter
  • 401 Leser

Leute im Blick vom 22. Januar 2015

Dirk Nowitzki Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird erneut Vater. "Es stimmt, wir erwarten Ende März unser zweites Kind", sagte der 36-Jährige vom NBA-Klub Dallas Mavericks der "Bild"-Zeitung und bestätigte damit einen Bericht der Illustrierten "Bunte". "Wir freuen uns auf unseren Sonnenschein und darauf, bald zu viert zu sein." Ehefrau weiter
  • 692 Leser

Lufthansa einigt sich mit Piloten von Eurowings

Abseits des weiter schwelenden Tarifkonflikts mit den Lufthansa-Piloten ist es der Fluggesellschaft gelungen, für die rund 300 Piloten der Billigtochter Eurowings (Frankfurt) einen langfristigen Tarifvertrag abzuschließen. 2015 erhalten die Eurowings-Piloten 2,5 Prozent mehr Lohn, in den Jahren darauf mindestens 2 Prozent. Mit der Gewerkschaft Vereinigung weiter
  • 534 Leser

Mindestlohn macht dem Sport Angst

Neues Gesetz hat Mehrausgaben der Vereine zur Folge - Dokumentationspflicht soll vereinfacht werden
Seit dem 1. Januar gilt die Mindestlohnvorgabe von 8,50 Euro pro Stunde. Für manch einen Sportverein kann das ein finanzielles Problem darstellen. weiter
  • 522 Leser

Na sowas... . . .

Fast hätte ein Lottogewinner aus Frankreich die Auszahlungsfrist versäumt. 73 MillionenEuro wären dem Vater aus dem Elsass entgangen, wenn er sich drei Wochen später gemeldet hätte. Seit der Ziehung Anfang Dezember habe er ahnungslos den Schein mit sich herumgetragen, gestand der Mann.Erst im Januar erkundigte er sich und bekam Bescheid, dass er den weiter
  • 409 Leser

Nadal geht auf die Knie - und zieht in Runde drei ein

Großer Wille Dass Rafael Nadal nach einem Zweitrunden-Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier auf die Knie fällt, sieht man sehr, sehr selten. Doch nach dem mehr als vierstündigen Kraftakt gegen den amerikanischen Qualifikanten Tim Smyczek entluden sich Anspannung und Erleichterung des Spaniers wenige Sekunden nach dem Matchball. 6:2, 3:6, 6:7 (2:7), 6:3, weiter
  • 417 Leser

Neue Gespräche

Kuba In Havanna haben Delegationen der USA und Kubas politische Gespräche aufgenommen. Das Treffen findet hinter verschlossenen Türen statt. Zunächst sollten Einwanderungsfragen behandet werden. Ziel des Treffens ist es, die Feindschaft aus der Zeit des Kalten Krieges zu überwinden. Auf der Agenda steht auch ein Fahrplan zur Einrichtung von Botschaften. weiter
  • 443 Leser

Notizen vom 22. Januar 2015

Investoren erfolgreich Investoren haben am Dienstagabend die Komplettübernahme des schwäbischen Küchenspezialisten WMF in trockene Tücher gebracht. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung wurde die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Holdinggesellschaft Finedining Capital beschlossen. Das Investoren-Duo KKR und Fiba verfügte weiter
  • 579 Leser

Notizen vom 22. Januar 2015

Air-Asia zu steil gestiegen Die Blackbox des in Indonesien abgestürzten Air-Asia-Jets hat vor dem Unglück ungewöhnliche Daten zum Flugverlauf geliefert. Demnach ist die Maschine viel zu schnell gestiegen. Ermittler meinten aber, das Geschwindigkeits-Messinstrument könne auch defekt gewesen sein und falsche Daten geliefert haben. Verlässliche Informationen weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 22. Januar 2015

Poetikdozentur Frankfurt Der Komponist Wolfgang Rihm (62) und der Regisseur Dominik Graf (62) bestreiten die Poetikvorlesungen der Frankfurter Universität im laufenden Semester. Schriftsteller Clemens Meyer (37) übernimmt im Sommersemester 2015 die Dozentur. Unter dem Motto "Poetiken zwischen den Künsten - Dialoge mit der Literatur" spricht Rihm am weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 22. Januar 2015

Hinrichtung gestoppt Das Oberste Gericht der USA hat die geplante Hinrichtung eines verurteilten Mörders wegen Verfahrensfehlern gestoppt. Dem 35-jährigen Mark Christeson sei eine Berufung in seinem Prozess verwehrt worden. 1998 war Christeson wegen Dreifachmords im Bundesstaat Missouri zum Tod verurteilt worden. Einigung im Jemen Im Jemen haben sich weiter
  • 401 Leser

Obama verärgert Moskau

Russlands Außenminister kritisiert "Großmachtstreben" des US-Präsidenten
In seiner Rede zur Lage der Nation hat US-Präsident Obama Russland als Verlierer bezeichnet. Moskau reagiert darauf mit ungewohnt scharfer Kritik. weiter
  • 474 Leser

Patient gesteht tödliche Attacke in Psychiatrie

Brutaler Tod in einer Klinik: Ein psychisch kranker Straftäter hat gestanden, seinen Zimmergenossen in der Psychiatrie in Weinsberg (Kreis Heilbronn) umgebracht zu haben. Er habe den 60-Jährigen unter einem Vorwand in das gemeinsame Badezimmer gelockt und gewürgt, dann folgten Tritte gegen den Oberkörper und den Kopf, sagte der 33-Jährige nach Angaben weiter
  • 450 Leser

Preisschlacht zwischen Online-Videotheken

Netflix befeuert die Nachfrage nach Filmen und Serien aus dem Internet
Seit dem vergangenen Jahr ist die Videoplattform Netflix auch in Deutschland am Start - neben zahlreichen Konkurrenten. Noch herrscht ein Preiskampf um neue Kunden, doch das könnte sich ändern. weiter
  • 558 Leser

Rauf und Runter bei den "Bufdis"

Ältere Bewerber für Bundesfreiwilligendienst haben schlechte Karten
Der Bundesfreiwilligendienst ist beliebt. Dennoch geht die Zahl der "Bufdi"-Stellen zurück, auch weil der Etat für dieses Programm begrenzt ist. Das Nachsehen haben vor allem ältere Kandidaten. weiter
  • 448 Leser

Sekte soll Rentenbeiträge nachzahlen

Gegen eine saftige Nachzahlung von Versicherungsbeiträgen für ehemalige Mitglieder wehrt sich die streng gläubige "Deutsche Spätregenmission" juristisch. Die Musterklage wird am 27. Januar verhandelt und am selben Tag entschieden, teilte das Sozialgericht Heilbronn gestern mit. Ins Rollen gebracht hatte den Fall eine heute 64 Jahre alte Frau, die vom weiter
  • 454 Leser

Spanier stoppen Gastgeber Katar

Spanien hat bei der Handball-WM in Katar den Siegeszug des Gastgebers gestoppt. Das Team des Titelverteidigers setzte sich in Doha mit 28:25 (8:10) durch und führt die Gruppe A mit 8:0 Punkten an. Bester Werfer war mit sieben Toren ausgerechnet Valero Rivera Folch, Sohn von Katars Trainer Valero Rivera, der die Spanier 2013 im eigenen Land zum Titel weiter
  • 417 Leser

Stichwort · ZUZUG: Unterschiede in den Ländern

Zuwanderung Nordrhein-Westfalen (240 656), Bayern (240 166) und Baden-Württemberg (214 279) verzeichneten 2013 die stärkste Zuwanderung aller Bundesländer. Berlin registrierte mit 84 425 Zuwanderern die höchste Pro-Kopf-Zuwanderung. Bei den Fortzügen bildeten ebenfalls NRW (159 301), Bayern (156 604) und Baden-Württemberg (142 792) das Spitzentrio. weiter
  • 412 Leser

Suhrkamp AG ist unter Dach und Fach

Dem Suhrkamp Verlag ist nach der Dauerfehde mit Minderheitsgesellschafter Hans Barlach der Befreiungsschlag gelungen. Was wie eine formale Petitesse klingt - die Umwandlung von einer Kommandit- in eine Aktiengesellschaft - ist die Bestellung des Erbes von Siegfried Unseld. Und die Entmachtung des Widersachers Barlach. Verlegerwitwe Ulla Unseld-Berkéwicz, weiter
  • 489 Leser

TOMS TAGEBUCH: Das Lamm unter Verdacht

Grummeln in der Magen-Gegend. Dem Mannschaftsarzt der deutschen Handballer, Dr. Kurt Steuer, ist aktuell nichts bekannt, dass ein Magen-Darm-Virus sich breit machen würde innerhalb des Teams. "Nein, nur virale Dinge", meint der "Doc" knapp, also so etwas wie Heiserkeit und Husten. Er ergänzt: Immer dann, wenn bei einer solchen sportlichen Intensität weiter
  • 591 Leser

Toyota bleibt vor VW größter Hersteller

Toyota bleibt der größte Autohersteller der Welt. Das japanische Unternehmen verkaufte im vergangenen Jahr weltweit 10,23 Mio. Autos. Damit zog Toyota erneut am Volkswagen-Konzern (Wolfsburg) vorbei, der 2014 in der ganzen Welt 10,14 Mio. Fahrzeuge an Kunden auslieferte. Für das laufende Jahr erwartet der japanische Autobauer allerdings rückläufige weiter
  • 580 Leser

Umjubelter Jungstar

Boris Beckers Tochter bei Berliner Modewoche gefeiert
Anna Ermakowa als Model auf der Modewoche. Da spielten große Stars eher Nebenrollen. Und was sagt der berühmte Vater Boris Becker? weiter
  • 592 Leser

Volkswagen erhöht die Preise

Volkswagen wird nächste Woche die Preise erhöhen. Das hat ein Sprecher des Wolfsburger Autokonzerns der SÜDWEST PRESSE bestätigt. Davon sind nach seinen Worten aber nicht alle Modelle betroffen. Ausgewählte Modelle verteuerten sich zwischen 0,5 und 1,8 Prozent. Nach Information dieser Zeitung hebt VW die Preise zum 29. Januar an - ausgenommen sei lediglich weiter
  • 1326 Leser

Von Scharapowa inspiriert

Tennis-Teenager Carina Witthöft erobert Australien im Sturm
Eine 19-Jährige bezaubert bei den Australian Open: Carina Witthöft hat nach einem weiteren furiosen Auftritt gemeinsam mit Julia Görges die Bilanz der deutschen Tennis-Damen aufgehübscht. weiter
  • 514 Leser

Vorwürfe gegen Jugendamt

Toter Dreijähriger: Kinderklinik sah klare Warnsignale
Nach dem Prügeltod des dreijährigen Alessio im Schwarzwald sieht das Uniklinikum Freiburg die Verantwortung beim Jugendamt. Der Junge sei 2013 und 2014 wegen des Verdachts der Kindesmisshandlung stationär in Behandlung gewesen. 2014 sei ein "klares Warnsignal" gegeben worden, sagte die Chefin der Kinderklinik, Charlotte Niemeyer. Die Behörden weisen weiter
  • 468 Leser

Weiterer Fall von Vogelgrippe

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen weiteren Vogelgrippe-Fall mit dem hochansteckenden Erreger H5N8. Das Virus wurde bei einem toten Haushuhn im Anklamer Stadtpark nachgewiesen, sagte Amtstierarzt Holger Vogel gestern. Das tote Huhn sei am Freitag gefunden worden. Es kommt nach Angaben des Landkreises Vorpommern-Greifswald aus einem Bestand von weiter
  • 486 Leser

Weniger Chemie in Verpackungen

Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA hat den "sicheren Grenzwert" für die in Verpackungen vorkommende Chemikalie Bisphenol A gesenkt. Der Grenzwert beträgt nun 4 Mikrogramm anstelle der bisherigen 50 Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht und Tag. Bisphenol A steckt in zahlreichen Lebensmittelverpackungen: Plastikflaschen, Konserven- und Getränkedosen und weiter
  • 522 Leser

Wertvolle Fälschung

Falsch ist falsch, so viel steht fest. Doch falsch muss nicht gleich wertlos sein. So wie bei den beiden Mumien aus der ägyptischen Sammlung der Vatikanischen Museen, die sich bei der Restaurierung als englische Fälschungen aus dem 19. Jahrhundert entpuppten. Denn die Nachahmer gaben sich bei der Herstellung der Mumien solche Mühe, dass sie für die weiter
  • 463 Leser

Zahlen & Fakten

Goldpreis klettert weiter Gold ist wieder gefragt. Am Mittwoch stieg der Preis für eine Feinunze (31 Gramm) bis auf 1303 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit August 2014. Seit Jahresbeginn ist der Preis um etwa 10 Prozent gestiegen. Experten erklären den jüngsten Preisanstieg mit der Aussicht auf eine noch großzügigere Geldpolitik im Euroraum. weiter
  • 564 Leser

Zielgruppe Kind

Wie Werbung versucht, schon die Jüngsten für ihre Marken zu begeistern
Sie haben Geld, Einfluss und Konsumwünsche: Kinder sind eine relevante Zielgruppe, die jedoch sehr sensibel adressiert werden muss. Für die Werbewirtschaft ist aber genau das immer komplexer geworden. weiter
  • 738 Leser

Zwei Bahnhöfe in drei Varianten

Stuttgart 21: Projektpartner sprechen wieder inhaltlich über den Haltepunkt am Flughafen
Lange gab es keine Bewegung in Sachen Filderbahnhof, jetzt diskutieren die Projektpartner wieder über drei Varianten. Knackpunkt bleiben die Kosten. Kritiker fordern, auch andere Konzepte zu prüfen. weiter
  • 506 Leser

Zwölfjährige ist wieder da

Ein seit drei Tagen vermisstes zwölfjähriges Mädchen aus dem Enzkreis ist wiedergefunden worden. Das Kind habe sich bei seinem Vater aufgehalten, teilte ein Sprecher der Polizei gestern mit. Das Mädchen habe angegeben, weder zur Mutter noch ins Heim zurück zu wollen. Darum hatte die Zwölfjährige sich laut Polizei an seinen Vater gewandt. Dieser holte weiter
  • 409 Leser

Zäher Start im Prozess um Aurora-Morde

Der Prozess um den mutmaßlichen Amokläufer von Aurora (Colorado) ist mit einer zähen Jury-Auswahl in die erste Phase gestartet. Zum Auftakt des Verfahrens in Centennial, einem Vorort Denvers, wurden sieben Geschworenen-Kandidaten heimgeschickt. Die Anklage beschwerte sich, dass drei während der einführenden Bemerkungen des Richters Carlos Samour ihr weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (3)

Altpapierbringsammlung des RKV Hofen am 24.01.2015

Am Samstag, den 24. Januar 2015, sammelt der RKV Hofen auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule Altpapier. Eine Abholung des Papiers ist im Ortsbereich Hofen und den Teilorten möglich. Hierfür bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Nummer: 07361/78399. Vielen Dank für ihre Unterstützung!

weiter
  • 5
  • 1605 Leser

Basketball Lokalderby

Am Sonntag, 25. Januar wird es spannend!

Die Basketballer des TSV Essingen kommen zu den Herren der BSG Aalen in die Galgenberghalle. Anpfiff ist um 16:00Uhr.

Im Hinspiel konnten sich die Aalener in Essingen nach einem hart umkämpften Spiel nur knapp durchsetzen. Da man sich häufig auch persönlich schon seit Jahren kennt, wird auch im

weiter
  • 1714 Leser

Inklusion – ja ?

Inklusion nicht zum Nachteil der Behinderten!Inklusion – ein schönes Wort? Was ist umzusetzen von der Idee, alle Menschen mit Handicap zu integrieren? Sicherlich gibt es viele Kinder, z.B. körperbehinderte, die ohne Probleme in Regeleinrichtungen mithalten können. Wie aber ist es mit den Menschen mit geistiger, ja schwerster geistiger Behinderung? weiter
  • 5
  • 1295 Leser

inSchwaben.de (4)

Mit Bewei und Miha Bodytec zur Traumfigur

Schöner, straffer, jünger: Mit dem 123-Figur-Power-Paket zur Topform

Sabine-Widmann-Studios bieten Aktionstag an. Präsentation und Schnupper-Gutschein im Wert von 75 Euro.
Die Sabine-Widmann-Studios kombinieren drei ihrer beliebtesten und effektivsten Produkte zu einem „3 in 1 Paket“, das den ganzen Körper in Schwung bringt: Bewei, 21 Tage Stoffwechselkur und das 15-Minuten-Training miha bodytec spielen zu Anfang des neuen Jahres die Hauptrolle auf dem Weg zur Traumfigur. Am 24. Januar startet das Studio erneut weiter

Info

Baujahr der Schäfersfeldhalle: 1976 Planer: Architekten des Stuttgarter Büros Behnisch. Sie sind auch bei der Sanierung federführend. Kosten der Sanierung: rund 3,5 Millionen Euro Maßnahmen der Sanierung: Dämmung und Ausstattung, um energetische Vorgaben zu erfüllen. Neue Böden, Fassaden, Deckenlichter, Technik, Nasszellen und Kabinen. Vergrößerung weiter
  • 221 Leser

Sechs Wochen zu spät

Schäfersfeldhalle wird frühestens Mitte April fertig sein
Ärgerlich: Weil der beauftragte Fensterbauer nicht liefert, wird die Lorcher Schäfersfeldhalle statt Ende Februar frühestens Mitte April fertig sein. Ob die Verzögerung Auswirkung auf die veranschlagten 3,5 Millionen Euro Sanierungskosten hat, ist noch unklar. weiter
  • 338 Leser

Zusammen eine starke Gruppe

Inklusion leben – gerade an Fasching ist das gut möglich. „Los Krawallos“, die Guggenmusikgruppe der Stiftung Haus Lindenhof, beweist es.Waldstetten. Die Gruppe besteht aus 50 Musikern mit und ohne Behinderung, die Blasmusiker spielen sonst unter anderem bei den Gmendr Altstadtfägern. Beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung weiter
  • 581 Leser