Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Januar 2015

anzeigen

Regional (162)

KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty beim TC Bopfingen

Am Freitag, 6. Februar, steigt ab 19.19 Uhr der Tennis-Faschingsball im Clubhaus des TC Bopfingen. Für Spaß, Überraschungseinlagen sowie Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 236 Leser

Land setzt Bopfingen auf die Warteliste

Technologie-Zentrum
Vorerst wird es nichts mit dem Bau eines Technologie- und Innovationszentrums auf dem Areal der ehemaligen Lederfabrik in Bopfingen. Das Projekt kam bei der Vergabe von EU-Mitteln im Wettbewerb Regio-Win nicht zum Zuge. weiter
  • 627 Leser
Informationen und Anmeldungen nimmt die VHS-Ostalb, Geschäftsstelle Aalen, Tel. (07361) 8132 43-0, E-Mail: info@vhs-ostalb.de entgegen. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbau des Breitbandnetzes

Der Gemeinderat Adelmannsfelden tagt am Dienstag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Themen sind dieSanierungsmaßnahmen in der Schillerstraße, der Ausbau des Breitbandnetzes (Beitritt zum interkommunalen Verband „Komm.Pakt.Net“) sowie Neufassung der Satzung über Entschädigung für Ehrenamtliche. weiter
  • 569 Leser

Dieses Jahr ein Faschingsumzug

Die Röhlinger Sechtanarren haben ein strammes Programm vorbereitet
Die Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) lädt wieder zu ihrer Fasnacht ein. Und die ist als eine der besten weit und breit bekannt. Höhepunkt wird der Faschingsumzug am 1. Februar sein. weiter
  • 275 Leser

Dr. Schnabel spricht über Eugen Bolz

Zum Nationalen Gedenktag
Dieses Jahr werden die Feierlichkeiten zum Nationalen Gedenktag von der Eugen-Bolz-Realschule vorbereitet und gestaltet.Ellwangen. Am Nationalen Gedenktag wird alljährlich bundesweit der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz und aller Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Die Stadt Ellwangen begeht den Nationalen Gedenktag zum 19. Mal. Die weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Jagstzell tagt

Der Gemeinderat Jagstzell tagt am Montag, 26. Januar, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Haushaltsplan 2015 undSonderfinanzierung Lindenmahd II. weiter
  • 194 Leser

Jubilare geehrt

Der Stuckateurbetrieb Rettenmeier aus Engelhardsweiler hat bei seiner Jahresabschlussfeier zwei langjährige Mitarbeiter geehrt. Geschäftsführer Richard Rettenmeier (Bild, links) bedankte sich in einer Ansprache bei den Jubilaren und hob ein besonderes Betriebsklima hervor. Richard und Jochen Rettenmeier (Bild, rechts) überreichten Hubert Bauer (Zweiter weiter
  • 271 Leser

Konzert „Karneval der Tiere“

Ellwangen. Ein besonderes Konzert für Jugendliche und Kinder bietet das Marimba-Ensemble um Katarzyna Mycka.Die aus Polen stammende Stuttgarterin Katarzyna Mycka ist eine der renommiertesten Marimbaphon-Spielerinnen in Europa.Der Beiname „Die mit den Schlägeln tanzt“ ist ihr schmunzelnd von Kritikern verliehen worden. Vier Marimbaphone und weiter
  • 522 Leser

Musik und Texte zu Mozarts Kurzbesuch

Auf seiner zweiten Reise nach Paris machte Mozart in Begleitung seiner Mutter Anna Maria am Dienstag, 28. Oktober 1777 zum Mittagessen Rast in Ellwangens Postgasthof Schwarzer Adler. Dies belegte die Musikwissenschaftlerin Dr. Barbara Haas nach jahrelangen Recherchen im übervollen Vortragssaal des Palais Adelmann am Donnerstagabend. Hörbeispiele, Ausschnitte weiter
  • 237 Leser

Schüler aus Langres zu Gast in Ellwangen

„Bienvenue à Ellwangen! Willkommen in Ellwangen!“, hieß es vor kurzem wieder, als das Peutinger-Gymnasium, das Hariolf-Gymnasium und die Eugen-Bolz-Realschule ihre französischen Austauschschüler begrüßten. Die 100 Jungen und Mädchen aus Langres erwartete zu Beginn ein Empfang im Rathaus. Hier verwies Bürgermeister Volker Grab auf die besondere weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Das Kolping-Bildungswerk, Mühlgraben 12 in Ellwangen, bietet in drei Jahre Vollzeitunterricht am staatlich anerkannten beruflichen Gymnasium sozialwissenschaftlicher Richtung (SG) den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife an. Über diesen Weg zum Abitur informiert die Schule am Montag, 26. Januar, um 18.30 Uhr. weiter
  • 985 Leser

Fasten und der Start ins Internet

Rosenberger VHS-Programm bietet Entspannung, Beratung und Informationen
Die Vorbereitungen zum Frühjahr- und Sommersemester 2015 der Volkshochschule Ostalb sind weitgehend abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit der Aalener Geschäftsstelle bietet die VHS in Rosenberg ab dem 6. März neun Programmpunkte an. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar mit Zwillingsbedarf

Der Zwillingsbasar (nicht nur für Zwillinge ) findet am Samstag, 14. März,von 14 bis 16 Uhr im Speratushaus Ellwangen statt. Verkauft wird alles für die Kinder. Info bei G. Ostermann, Telefon (07961) 55013. Veranstalter ist der Zwillingstreff Ellwangen. weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Rindelbach

In der Turnhalle in Rindelbach findet am Samstag, 31. Januar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt, organisiert von der Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler. Im Angebot sind gebrauchte Frühjahrs- und Sommerkleidung, Autositze, Kinderwagen, Bücher, Faschingsartikel, Spielwaren und vieles mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Am Samstag, 7. März, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Umstandsmode und Kinderfahrzeugen wird auch ein Kuchenbuffet angeboten. Anmeldung ab Montag, 23. Februar. weiter
  • 512 Leser
POLIZEIBERICHT

2000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste ein 72-Jähriger seinen BMW Tiguan am Donnerstag gegen 11.45 Uhr an der Einmündung Westtangente / Dalkinger Straße anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 33-jähriger Renault-Fahrer zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Dabei verursachte er einen Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1392 Leser
POLIZEIBERICHT

Glätteunfall

Wört. Auf der Verbindungsstraße zwischen Breitenbach und Unterdeufstetten kam es am Freitag gegen 6.30 Uhr, zu einem Glätteunfall. Ein alleinbeteiligter war in einer Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten, hatte sein Fahrzeug übersteuert und war mit einem Baum kollidiert. Der Fahrzeuglenker wurde dabei leicht verletzt. Der Gesamtschaden weiter
  • 713 Leser
WOIZA

Heit gibt’s nex ...

wie auf dem Foto zu sehen ist, gibt’s für den Woiza zurzeit kein Woiza, sondern bloß a Kamillateele. A weng krank isch’r, dr Kerle. Mitleidsvolle milde Gaben, wie ein Kasten Bier oder ein Bollen warmer Leberkäs’, sind in der Redaktion der SchwäPo abzugeben ... Bis nächste Woche, Euer weiter
  • 1315 Leser

Jeder kann jetzt „Flagge zeigen“

Solidaritätszug durch die Stadt
Am Samstag um 14.30 Uhr beginnt am Bahnhof der Solidaritätsmarsch „für eine Zukunft geflüchteter Menschen in Solidarität und Gerechtigkeit“. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Profiteure des Wirtschaftswachstums

Die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen veranstaltet am Montag, 26. Januar, um 19 Uhr im Speratushaus einen Vortrag mit Prof. Dr. Christian Kreiß zum Thema „Wer profitiert vom Wirtschaftswachstum - Warum unser Geld- und Kapitalsystem nicht nachhaltig ist.“ . Prof. Kreiß lehrt seit 2002 an der Hochschule Aalen Finanzierung und Wirtschaftspolitik weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Kirchenbezirksausschusses

Der evangelische Kirchenbezirksausschuss trifft sich am Montag, 26. Januar, um 18.30 Uhr im Speratushaus in Ellwangen zur Sitzung. Auf der Tagesordnung: ein Bericht zur Partnerschaft Ghana, Vorbereitung zum „Abend der Begegnung“ beim Kirchentag in Stuttgart, Stand der Planungen zum Reformationsjubiläum und Vorbereitung der Bezirkssynode. weiter
  • 491 Leser

65 Jahre als Sänger im Chor

Ehrung von Grimminger und Neher bei der Cäcilienfeier des Kirchenchor St. Franziskus
Gleich zwei Sänger des Kirchenchores konnte Pfarrvikar Pater Baumann in Hülen bei der Cäcilienfeier für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Bereits 65 Jahre singen Gertrud Neher und Josef Grimminger sen. nun im Kirchenchor St. Franziskus. Des weiteren wurde Jutta Hofmann für 30 Jahre und Hermine Grimminger für 15 Jahre Singen im Chor geehrt. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Caritas sucht Betreuer

Die Caritas Ost-Württemberg sucht für ihre Kindererholung in Tirol noch Betreuer. Termine sind 31. Juli bis 21. August und 21. August bis 11. September. Die Betreuer/Betreuerinnen haben die Verantwortung für eine Gruppe von sechs Kindern zwischen 6 und 12 Jahren. Sie Betreuer erhalten eine Vergütung von 300 Euro sowie freie Kost und Unterkunft. Interessenten weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt von Lauchheim

Am Mittwoch, 28. Januar, 18 Uhr Gemeinderatssitzung im Lauchheimer Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Verabschiedung der Haushaltssatzung 2015 mit mittelfristiger Finanzplanung. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindererholung in Tirol

Die Caritas Ostwürttemberg bietet in den Sommerferien wieder Aufenthalte für Kinder von 6 bis 12 Jahren in der Wildschönau in Tirol an. Auf 1000 Meter Höhe sind vielfältige Möglichkeiten für Wanderungen, Ausflüge, Freizeitaktivitäten und Erholung geboten. Termine sind vom 31. Juli bis 21. August sowie 21. August bis 11. September. Die Kindererholung weiter
  • 315 Leser

Pläne fürs Quartier am Schloss

Tiefbauamtsleiter Pommerenke stellt Verbesserungspläne vor Schloss Fachsenfeld im Ortschaftsrat vor
Das Gelände vor dem Fachsenfelder Schloss soll seinen „Hinterhofcharakter“ verlieren. Im Ortschaftsrat stellte Tiefbauamtsleiter Stefan Pommerenke die Gestaltung des ersten Bauabschnitts vor, in der als wichtigste Maßnahme die „Schließung“ der Straße Am Schloss zur Waiblinger Straße geplant ist. weiter
  • 400 Leser

Rat tagt zum Thema Internet

Westhausen. Der Gemeinderat von Westhausen tagt am Mittwoch, 28. Januar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Themen sind die Bestellung eines Abteilungskommandanten und seines Stellvertreters für die Feuerwehrabteilung Lippach. Ebenfalls auf der Tagesordnung der Räte steht zudem die Machbarkeitsstudie B 29 sowie der Beitritt zum interkommunalen weiter
  • 5
  • 690 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminar zu Selbstcoaching

Die VHS Aalen bietet am Freitag, 30. Januar, ein Halbtagsseminar unter der Überschrift „Selbstcoaching: mehr Gelassenheit im Job“ an. In kurzen Coaching-Einheiten werden Impulse für einen motivierenden Joballtag vermittelt. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07361) 9583-0. weiter
  • 605 Leser

Vorverkauf für die Prunksitzung

Lauchheim. Am Samstag, 7. Februar, laden die Bettelsack-Narren um 14 Uhr zum Seniorenfasching in der Alamannenhalle in Lauchheim ein. Ab 19.11 Uhr steigt die Prunksitzung. Karten kosten im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 11 Euro. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 24. Januar, bei Bäckerei Sekler und Metzgerei Mühlich. weiter
  • 1340 Leser
NEUES VOM SPION
500 bis 600 Menschen haben am Mittwoch auf dem Aalener Marktplatz ein Zeichen für Frieden und Freiheit gesetzt. Das hat dem Spion gefallen. Nimmt er sich doch auch allerlei Freiheiten raus. Aber, hat er sich gefragt, was hatten der Gmünder OB Richard Arnold und der Ostalb-Sparkassenchef Carl Trinkl auf der Bühne verloren? Und warum hat sie niemand ans weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Autogrammstunde mit Quaner

Der VfR-Spieler Collin Quaner gibt am heutigen Samstag von 11 bis 11.45 Uhr beim Schulranzentag des Schwäpo-Shops für seine Fans Autogramme im Berufsschulzentrum. weiter
  • 296 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoscheiben eingeschlagen

Abtsgmünd. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen schlug ein Únbekannter mit einem Wackerstein die Seitenscheibe eines VW Touran ein, der in der Beethovenstraße geparkt war. Im Propsteiweg wurde im selben Zeitraum die Beifahrerscheibe eines VW Touran eingeschlagen, der im Hofraum vor dem Wohngebäude abgestellt war. Es entstand jeweils ein Sachschaden weiter
  • 5
  • 845 Leser
POLIZEIBERICHT

Beifahrerin verletzt

Aalen. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Hopfenstraße wurde eine junge Beifahrerin leicht verletzt. Wegen eines Rückstaus an der Einmündung Hopfenstraße / Eichwaldstraße musste eine 50-jährige Polo-Fahrerin ihr Fahrzeug abbremsen. Auch der ihr nachfolgende 24 Jahre alte Fahrer stoppte sein Auto ab. Dies erkannte ein weiter
  • 876 Leser

Castell unterstützt Kita Rosengarten

Der Geschäftsführer Patrick Vogel des Unterrombacher Lokals „Castell“ besuchte die inklusive Kita Rosengarten in Wasseralfingen und überraschte die Kinder und Mitarbeiter mit einer Spende über 400 Euro. Durch den Einsatz der Gäste bei der jährlichen Tombola kam der Erlös für die Kita Rosengarten zusammen. weiter
  • 1472 Leser
POLIZEIBERICHT

Ladendieb wollte flüchten

Aalen. Ein 60-jähriger Mann wurde kurz vor 11.30 Uhr am Donnerstag in einem Einkaufsmarkt in der Heinrich-Rieger-Straße beim Diebstahl ertappt. Der Mann hatte im Kassenbereich eine Schachtel Zigaretten eingesteckt und beim „Bezahlen“ lediglich einen Leergutbon abgegeben. Auf den Diebstahl angesprochen, schlug der 60-Jährige mit seinem Ellbogen weiter
  • 5
  • 1260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

RKV Hofen sammelt Altpapier

Am Samstag, 24. Januar, sammelt der RKV Hofen auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule Altpapier. Eine Abholung des Papiers ist im Ortsbereich Hofen und den Teilorten möglich, Anmeldung unter Telefon (07361) 78399. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwarte geöffnet

Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im Februar bei klarem Himmel neben Freitagabend zusätzlich jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel geöffnet. Dann besteht die Möglichkeit, die Sonne mit Hilfe spezieller Filter zu beobachten. Der Besuch der Sternwarte ist kostenlos. weiter
  • 590 Leser

Es ist wichtig, Flagge zu zeigen

Kundgebung an diesem Samstag,14.30 Uhr – Diese Menschen sagen uns, warum sie sich mit den Flüchtlingen solidarisieren
Um 14.30 Uhr setzt sich an diesem Samstag, 24. Januar, ein Solidaritätszug durch Ellwangen in Bewegung. Der Start: vor dem Bahnhof. Die Botschaft: Menschlichkeit. weiter

Offener Brief ans Bündnis Nordumfahrung

OB Thilo Rentschler nimmt Stellung zum Stand B29a
Die Nordumfahrung soll endlich her und dafür sollen sich Landrat Klaus Pavel und Aalens OB Thilo Rentschler tatkräftig einsetzen. Das forderte das Bürgerbündnis „Pro Nordumfahrung Ebnat“ Anfang Dezember in einem offenen Brief. Nun hat Rentschler in einem Brief dazu Stellung bezogen. weiter
  • 5
  • 670 Leser

Technik-Zentrum an der Hochschule

Aalen. „Technik für Nachhaltigkeit“: So soll das neue Forschungszentrum an der Hochschule Aalen heißen, das nun mit EU-Mitteln gebaut werden kann. Am Freitag hat die Aalener Bewerbung im Wettbewerb Regio-Win den Zuschlag erhalten. OB Thilo Rentschler freut sich über diese „weitere Stärkung des Forschungsstandorts“. Das Gebäude weiter
  • 393 Leser

Höhle unter den Wallfahrern?

Reinhard Gunst vermutet auch im Bernhardus einen Hohlraum – OB: Überliefertes Wissen in Weiler
Mit seiner These, dass die Dreikaiserberge von Menschenhand gestaltet wurden und sich im Innern des Rechbergs große Höhlen befinden, hat Reinhard Gunst 2013 für Aufsehen gesorgt. Nun stellt er eine neue These auf: Auch im Bernhardus gebe es Hohlräume – und an die sei leichter heranzukommen als am Rechberg. weiter
  • 360 Leser

Straßen für Menschenkettegesperrt

Umleitung sit ausgeschildert
Gmünder setzen am Dienstag, 27. Januar, ab 9.30 Uhr mit einer Menschenkette ein Zeichen für mehr Toleranz und Solidarität. Die Oberbettringer Straße ist deshalb von 9.30 bis gegen 10 Uhr gesperrt. weiter
  • 434 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Aalen-Ebnat. Marta Deis, Abt-Angehrn-Str. 1, zum 99. Geburtstag. Bopfingen. Ida Probst, Richard-Wagner-Str. 2, zum 90. Geburtstag. Bopfingen-Aufhausen. Goderich Scheddin, Wacholderstr. 1, zum 75. und Stefanie Joas, Lauchheimer Str. 9, zum 80. Geburtstag. Bopfingen-Badern. Eleonore Bandel, Röttinger Str. 30, zum 77. Geburtstag. Bopfingen-Oberdorf. weiter
  • 643 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Technische Akademie: „Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.“ Dieses Zitat von Herbert Spencer kennzeichnet das Bildungsprogramm 2015 der Technischen Akademie (TA) für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd. Deren Geschäftsführer Michael Nanz freut sich, ein umfassendes Angebot an beruflichen Fort- und Weiterbildungen weiter
  • 1160 Leser
Kontakt/Info: info@technische-akademie.de Telefon: 0 71 71 31-4407 www.technische-akademie.de weiter
  • 558 Leser

„Erlkönig“

Prototypen von Auto-Modellen, die erst später auf den Markt kommen, werden „Erlkönig“ genannt. Sie sind oft mit Folien, Matten und Speziallacken getarnt. So nannten schon in den 1950er-Jahren die auto-motor-und-sport-Journalisten Heinz-Ulrich Wieselmann und Werner Oswald solche Testfahrzeuge. Die Namensgebung geht auf die Ballade „Erlkönig“ weiter
  • 526 Leser

71 Arbeitsplätze stark gefährdet

Fahrversuch Süd und FV Fahrerprobung in Gmünd insolvent
Zwar führen die Insolvenzverwalter Fritz Zanker und Michael Pluta die Geschäftsbetriebe der Fahrversuch Süd GmbH und der FV Fahrerprobung GmbH derzeit noch fort, ob die 45 bzw. 26 Beschäftigten ihre Jobs aber dauerhaft behalten können, ist unwahrscheinlich. weiter
  • 5839 Leser

Dubiose Anrufe rechtzeitig abgebrochen

Telefonbetrüger in Lorch
Dubiose Anrufe erhielten am Donnerstag zwei ältere Lorcherinnen von Unbekannten. Die Anrufer forderten Schmuck oder Geld. Die Angerufenen reagierten laut Polizei genau richtig: Sie beendeten das Gespräch. weiter
  • 367 Leser

Fördermittel für regionale Hochschulen

120.000 Euro für neue Partner
Die vier Hochschulen in der Region wollen Partnerschaften mit Hochschulen in den USA, in Kanada und in Japan ausbauen.Ostwürttemberg. Dazu haben die Hochschule Aalen, die Duale Hochschule BW Heidenheim, die Pädagogische und die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd ein auf drei Jahre angelegtes Projekt mit Unterstützung der Baden-Württemberg-Stiftung weiter
  • 1100 Leser

Neueste Drucktechnik in Lorch

Firma Pfäffle produziert als erstes in Europa mit neuem Digitaldrucker – Empfang am Freitagabend
Die erste produzierende, digitale Druckmaschine für Faltschachteln europaweit steht in Lorch. Bei einem Empfang zum 135-Jahre-Jubiläum des Verpackungsunternehmens Pfäffle GmbH & Co. KG stellte Geschäftsführer Detlef Behrens die Zwei-Millionen-Euro Maschine vor. weiter
  • 1027 Leser
IM BLICK • fortsetzung der landesgartenschau

Etwas Märchen darf’s schon sein

Die traumhafte Atmosphäre am Remsstrand im Erdenreich, der Trubel am Wasserspielplatz im Himmelsgarten, meditative Spaziergänger im Wald zwischen Himmel und Erde: „Wir möchten, dass das Sommermärchen weitergeht“, sagen vier Gmünder Einzelhändler und sammeln Unterschriften dafür.Aus gutem Grund: Mit dieser Landesgartenschau und dem vorherigen weiter
  • 5
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend der Concordia

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen lädt am Samstag, 24. Januar, zum Familienabend ein. Beginn ist um 19 Uhr, Saalöffnung um 18 Uhr. Das Programm, gestaltete von Kinder- und Jugendchor, Jugendkapelle, Chorado, Gemischtem Chor und Aktivem Orchester, hält eine bunte Mischung aus Gesang- und Musikbeiträgen bereit. Zudem erwartet die Gäste mit weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fauré Quartett kommt nach Gschwend

Seit neun Jahren zählen die Besuche des Fauré Quartetts zu den musikalischen Highlights des Gschwender Musikwinters und jedes Mal begeistern Erika Geldsetzer, Dirk Mommertz, Sascha Frömbling und Konstantin Heidrich ihr Publikum in der Evangelischen Kirche mit brillanten Interpretationen. Am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr stellen unsere „Artists weiter
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan und Friedhof

Der Haushaltsplan 2015, der Bebauungsplan für das Gebiet beim Bergschmied und die Neugestaltung des Friedhofs sind Thema im Gemeinderat Iggingen am Montag, 26. Januar. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses mit Bürgerfragen und Anfragen der Gemeinderäte. weiter
  • 399 Leser

Hochzeitsmesse mit 40 Ausstellern

Schwäbisch Gmünd. Diesen Sonntag, 25. Januar, ist es wieder soweit: Die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd öffnet von 11 bis 17 Uhr im Gmünder Stadtgarten ihre Pforten. Es wird viel zu sehen geben: Über 40 regionale Fachaussteller aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung zeigen die Hochzeitstrends des Jahres von Mode über Fotos, Schmuck, Räumlichkeiten und Musik weiter
  • 1698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Start ins neue Jahr

Zum Jahresanfang präsentieren die Gemeinde Iggingen und der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ am Sonntag, 25. Januar, ab 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) in der Gemeindehalle einen musikalischen Start ins Jahr. Die Igginger Musikkapelle unterhält mit konzertanter Blasmusik und das Projektorchester 2015 tritt auf. Der Eintritt beträgt 5 Euro. weiter
  • 408 Leser

Putzfrauen, Oldies und Hexen

Gelungener Seniorenfasching
Zum Seniorenfasching hatten die Gögginger Burgstuhlhexen in den Vereinsraum der Gemeindehalle eingeladen und zahlreiche Seniorinnen und Senioren waren gekommen. weiter
  • 508 Leser

Schlüsselprojekt für die Menschen

Pädagogische Hochschule ist mit Entwicklungszentrum ein Teil der RegioWIN-Region Ostalb
Der Ostalbkreis hat sich im Landeswettbewerb RegioWIN um EU-Fördergelder beworben und die begehrte Auszeichnung bekommen (siehe Ostalbseite). Als eines von fünf Leuchtturmprojekten war das „Human Resource Development-Zentrum“ der PH Gmünd vorgeschlagen. Das hat nicht geklappt. Trotzdem wird die Idee umgesetzt. weiter
  • 435 Leser

Verantwortung für Flüchtlinge?

Schwäbisch Gmünd. Zum Thema „Die Willkommensrepublik Deutschland – zwischen humanitärer Verantwortung und Humankapitalinteressen“ moderiert Dr. Sandra Kostner am Dienstag, 27. Januar, an der PH Schwäbisch Gmünd eine Podiumsdiskussion mit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, Stuttgarts Integrationsbeauftragter Gari Pavkovic, Mekonnen weiter
  • 404 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Heubach. Ein BMW X 1 wurde zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen auf der gesamten Beifahrerseite zerkratzt. Er stand im Bereich Bahnhofstraße/Uhlandstraße. Es entstand Schaden von mehreren Hundert Euro. weiter
  • 1318 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. 3600 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Donnerstagabend im Kreisverkehr Auf der Höhe Richtung Waldstetten entstanden. Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem VW-Bus gegen 18.25 Uhr in den Kreisverkehr und übersah dabei den Mini einer 64-Jährigen, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1413 Leser

Große Lust aufs neue Leben

Sibel Sagdic-Gümüs wandert mit ihren Kindern nach Izmir aus – Ziel: Sprachen und Kultur lernen
Das schicke Haus in der Neubausiedlung ist so gut wie leer. Seit einigen Tagen hat Sibel Sagdic-Gümüs keinen Fernseher mehr. „Es geht auch ohne“, sagt sie lachend. Denn nichts kann die (Vor)Freude mehr trüben. Mit ihren beiden Kindern sitzt die 37-Jährige sozusagen auf gepackten Koffern. Im Februar geht’s nach Izmir. Für länger. weiter
  • 661 Leser
POLIZEIBERICHT

Krankheitsbedingter Unfall

Heubach. Eine 33-jährige Autofahrerin verursachte am Freitag gegen 7.40 Uhr in der Strutfeldstraße in Heubach einen Unfall, teilt die Polizei mit. Den Ermittlungen der Polizei zufolge verlor sie krankheitsbedingt plötzlich die Kontrolle über sich und prallte auf ein parkendes Fahrzeug. Die Frau kam zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus, erlitt weiter
  • 800 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd: Ein unfallflüchtiger Fahrer beschädigte zwischen Mittwochnachmittag, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 8.30 Uhr, ein Auto, das in der Falkenbergstraße abgestellt war. Schaden: rund 800 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1396 Leser

Über Liebe und Respekt

150 Frauen bereiten im Franziskaner Weltgebetstag vor
Im Saal des Franziskaner haben sich am Freitag mehr als 150 Frauen unterschiedlichen Glaubens zur Vorbereitung des Weltgebetstag am 6. März eingefunden. Das Thema: „Begreift ihr meine Liebe?“ wurde durch Kurzreferate, Musik und Theaterszenen abwechslungsreich sichtbar gemacht. weiter
  • 448 Leser

Hilfe für den Pflegealltag

Aalen. Die erste Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Gemeinsam Bunt – Älter werden in Deutschland“ des Pflegestützpunktes Ostalbkreis findet am Donnerstag, 29. Januar, 19 Uhr, in der DITIB-Moschee in Aalen in der Ulmer Straße 122 statt. Alle, die sich über die Vielfältigkeit von älteren Menschen in Deutschland informieren wollen, sind weiter
  • 449 Leser

Bernhardus und der Salvator

1733 mit Fertigstellung der großen Wallfahrtskirche dort begannen die Wallfahrten auf dem Bernhardus. Oder doch viel früher? Die Kapelle auf dem Bernhardus wurde nach Gunsts Überzeugung sehr bewusst über einem unterirdischen Hohlraum erbaut. Auf dem Bernhardus habe der Höhlengang ungefähr einen Durchmesser von drei mal drei Metern und führe axial unter weiter
  • 407 Leser

Höhle unter den Wallfahrern?

Reinhard Gunst vermutet auch im Bernhardus einen Hohlraum – OB: Überliefertes Wissen in Weiler
Mit seiner These, dass die Dreikaiserberge von Menschenhand gestaltet wurden und sich im Innern des Rechbergs große Höhlen befinden, hat Reinhard Gunst 2013 für Aufsehen gesorgt. Nun stellt er eine neue These auf: Auch im Bernhardus gebe es Hohlräume – und an die sei leichter heranzukommen als am Rechberg. weiter

100 000 Euro für das Kirchendach

Freude bei der Übergabe einer hohen Spende der Dr.-Wilfried-Palm Stiftung für das Dach der Kirche Neubronn
Im Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Abtsgmünd-Leinroden-Neubronn am Sonntag freute sich die Gemeinde über eine großzügige Spende. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktion Sicher wohnen – Einbruchschutz

Welche baulich-technischen Maßnahmen für die Sicherheit in Häusern und Wohnungen wichtig sind, zeigt die Polizei in der mobilen Beratungsstelle des LKA Baden-Württemberg, die am Mittwoch, 28. Januar von 10 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz vor der Begegnungsstätte in der Bachstraße in Hüttlingen Station macht. weiter
  • 493 Leser

Baubeginn Scheerer-Mühleim Sommer

Baugrund wird derzeit geprüft
Es geht voran in Sachen Wirtschaftsgebäude im Scheerer-Mühlen-Areal. Wie Stadtbauamtsleiter Johannes Thalheimer auf Nachfrage bestätigt, fand vor einigen Wochen ein Gespräch mit dem Landesamt für Denkmalpflege und der Baugenehmigungsbehörde statt. Seitens der Denkmalpflege wurden keine Einwände gesehen. weiter
  • 818 Leser

Bäume sollen fallen

Etliche Bäume der sogenannten Speidelsklinge sind nach Begutachtung durch das Forstamt erheblich in ihrer Standsicherheit gefährdet. Revierleiter Jörg Vetter empfiehlt den Bestand deutlich zu dezimieren. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stimme – Spiegel der Seele

Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 31. Januar, von 9 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum einen Tageskurs mit Elke Gelhardt an. Kursinhalte, die nicht nur für Viel-Redner und SängerInnen interessant sind, sind ein gesunder Umgang mit der Stimme, Atmung und Haltung, Authentizität der Stimme oder Tipps und Tricks bei Stimmproblematik. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 und ihre Eltern am Dienstag, 27. Januar, von 14.30 bis 15.45 Uhr zu einem Infonachmittag ein. Neben Beispielen des schulischen Lernens in den Fächern der Lerngruppen 5 und 6 an der Gemeinschaftsschule erhalten die Eltern die Möglichkeit zu einer Informations- und Gesprächsrunde weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Abtsgmünd

Der Technische Ausschuss Abtsgmünd trifft sich am Montag, 26. Januar, um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: unter anderem die Verabschiedung der Haushaltssatzung. weiter
  • 264 Leser

Kein Bedarf für Breitband-Verbund

Mögglinger Gemeinderat tritt vorerst nicht „Komm.Pakt.Net“ bei – Haushalt einstimmig verabschiedet
Einigkeit beim Haushalt, Diskussionsbedarf bei den Ergebnissen der Verkehrsschau und dem Beitritt zum Breitband-Verbund gab's in der Sitzung des Mögglinger Gemeinderats am Freitagabend. weiter
  • 354 Leser

Sprache lebt vom ständigen Wandel

Dr. Manfred Wespel begeistert in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd bei der Vorstellung seines „Wortwechsels“
Einen besonderen Wortwechsel erlebten etwa 100 Gäste der Stadtbibliothek Gmünd. Professor Dr. Manfred Wespel, bekannt durch seine wöchentliche Kolumne in der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post, stellte sein Büchlein „Wespels Wortwechsel“ vor und diskutierte mit TagespostRedaktionsleiter Michael Länge. weiter

Hofers harter Kampf

Gemeinderat erklärt nur die Absicht für den Beitritt zum Komm-Pakt.net
Nach hartem Kampf von Bürgermeister Hofer und durch eine Änderung des Beschlussvorschlags bleibt die Tür doch noch offen, dass die Gemeinde Essingen dem interkommunalen Verbund „Komm-Pakt.net“ beitritt. Der soll Breitband in ländliche Regionen bringen. weiter
  • 541 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoorfasching

Auf dem Festplatz in Lauterburg organisiert die Feuerwehrabteilung Lauterburg am Freitag, 30. Januar, ab 20 Uhr den 3. „Outdoor-Fasching“. Einheizen werden Garde, Guggamusik, Feuerkörbe, Feuerzangenbowle und DJ Logge. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrball in Ohmenheim

Der Feuerwehrball in der Turn- und Festhalle Ohmenheim steigt am Samstag, 24. Januar, ab 20 Uhr. Es wirken mit: „WE-Die Band“, Narrenzunft Neresheim und die Tanzhexen, die Guggamusigg Kalkstoi. Im Partyzelt heizt DJ Black Sun ein, das FFW-Männerballett tritt auf und Gäste erhalten ein Überraschungsgeschenk. weiter
  • 1129 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Private Altersvorsorge – ein Muss

Susanne Pitz erläutert bei der VHS Ostalb am Dienstag, 27. Januar, ab 19 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule in Neresheim, wie man Versorgungslücken berechnet und wie sich die Lücke am besten schließen lässt. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielenachmittag im Seniorentreff

Das DRK Elchingen bittet am 29. Januar, 14 Uhr Senioren in den Härtsfeldhof Elchingen zum Spielenachmittag mit Kaffee. Anmeldung für Fahrdienst bei Brigitte Fischer, (07367) 920842 oder Alois Schmid, (07367) 7307. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mütter des Grundgesetzes“

Die Ausstellung „Mütter des Grundgesetzes“ zeigt die Lebensbilder von vier Politikerinnen, die durch ihre unmittelbare Mitwirkung am Grundgesetz und der verfassungsrechtlichen Verankerung der Gleichberechtigung von Frauen die Basis für dieses Prinzip schufen. Am Dienstag, 27. Januar, führt Dr. Julia Frank durch die Ausstellung in der Pädagogischen weiter
  • 199 Leser

Breitbandausbau und Bildung

Waldstetten. Um die neuen Schulstrukturen für die Waldstetter Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg geht es in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 29. Januar. Das Gremium tagt in der Schule, denn neben der Vorberatung zu den Themen Ganztagsgrundschule und – bei Genehmigung – Gemeinschaftsschule steht eine Besichtigung weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstückstreff der Seelsorgestelle

Die Seelsorgestelle für Familien mit behinderten Kindern lädt zu einem Austauschtreffen am Montag, 26. Januar, um 9.30 Uhr im dritten Stock des Franziskaners. Bei Kaffee und Brötchen können eigene Lebenssituationen zur Sprache kommen und Informationen ausgetauscht werden. weiter
  • 466 Leser

Preis für die Mozartschule

Der Verband Garten- und Landschaftsbau hat der Mozartschule einen Preis für die hervorragende Schulgartenarbeit übergeben. Die Mozartschule zählte laut einer Fachjury zu den besten der insgesamt 175 teilnehmenden Schulen. Antje Behringer, Mitinhaberin des Garten- und Landschaftsbaubetriebs und Gartenladens Zaczek & Behringer, übergab im Auftrag weiter
  • 684 Leser

Schlagzeuger messen sich

Waldstetten. Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ ist am Wochenende in Aalen und Waldstetten. Die Wertung Schlagzeug-Ensemble können Interessierte am Sonntag, 25. Januar, im Waldstetter Bürgerhaus und im Schulhaus Krill, Raum 308, verfolgen. Die Veranstaltung geht von 9 bis 12.50 Uhr. weiter
  • 1141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schuberts „Winterreise“

Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros heißen die beiden Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) mit Franz Schuberts „Winterreise“ am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger das Neue Jahr willkommen. Andreas Weller und Götz Payer sind Preisträger verschiedener Wettbewerbe sowie Stipendiaten mehrerer Stiftungen weiter
  • 186 Leser

Von den neuen Gmündern

Waldstetter Seniorenwandergruppe im Torhäusle
Der erste Wandertreff der Albvereins-Seniorengruppe führte ins Torhäusle nach Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 216 Leser

Weiler blickt zurück und nach vorne

Sitzung der Ortsschaftsrats
Von der Gartenschau bis zum neu gestalteten Dorfplatz: Weilers Ortsvorsteher Bernhard Feifel informierte in der Ortschaftsratssitzung am Freitagabend über die Höhepunkte des vergangenen Jahres und wagte einen Blick in die Zukunft. weiter
  • 381 Leser

Winterschnittkurs fällt aus

Waldstetten. Wegen Erkrankung des Referenten fällt der geplante Winterschnittkurs des Obst-und Gartenbauvereines Waldstetten beim Landgasthaus Veit in Weilerstoffel an diesem Samstag, 24. Januar, um 14 Uhr aus. Zu gegebener Zeit wird der Kurs nachgeholt, teilt der Obst- und Gartenbauverein mit. weiter
  • 938 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter

Petra Kranich-Menden ist ausgebildete Yogalehrerin und unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Mütter. Die Kurse finden fortlaufend jeden Donnerstag um 16 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt 100 Euro pro Kurs (zehn Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 29. Januar. Ein Neueinstieg weiter
  • 116 Leser

Ungeschönte Geschichte gesucht

Interview mit Dr. Wolfgang Proske über das Buchprojekt „Täter Helfer Trittbrettfahrer“
Wie Menschen aus der Region als Nazis Karriere gemacht haben, das hat Dr. Wolfgang Proske bereits in drei Büchern dargestellt. Bei einer Matinee im Waldstetter Rathaus stellt er einzelne Biografien vor. Mit GT-Redakteurin Anja Müller sprach Proske über den Wert von Zeitzeugen und sein Wunschpublikum. weiter
  • 259 Leser

Planung für Seniorenwohnungen

Investor will in Durlangen 18 Apartments bauen – Gemeinderat stimmt Haushalt 2015 einstimmig zu
Eine Vielfalt an Abstimmungen – alle einstimmig und positiv – gab’s am Freitag in der Durlanger Gemeinderatssitzung. Zu Punkten wie der Trägerschaft für die Werkrealschule, den Bebauungsplan für Seniorenwohnungen, den Etat 2015 und dem Beitritt zum interkommunalen Breitband-Verbund. weiter
  • 318 Leser

Nachwuchs macht Handwerk Sorgen

Kreishandwerkermeister Alexander Hamler sieht bei Neujahrsempfang berufliche Bildung als Herausforderung
Berufliche Bildung ist für Gmünds Kreishandwerkermeister Alexander Hamler die „größte Herausforderung des Handwerks“. Er sieht den zunehmenden Wechsel der Grundschüler ans Gymnasium als Ursache für die Nachwuchssorgen des Handwerks. Dies betonte er beim Neujahrsempfang der Kreishandwerker der Ostalb in Gmünd. weiter
  • 501 Leser

Ehrennadel in Rot für Norbert Müller

Bezirk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung feiert Jahresabschluss und zeichnet verdiente Mitglieder aus
Zu Beginn des Jahres ist es bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) Hohenrechberg gute Tradition, den Verantwortlichen des Bezirks und der Ortsgruppen mit einer Jahresfeier Dank für ihren Einsatz auszusprechen. Die KAB Heubach war diesmal Gastgeberin. weiter
  • 357 Leser

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Laut Polizei wurde am Freitagabend eine Fahrradfahrerin in der Eutighofer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Über den genauen Unfallhergang und den gesundheitlichen Zustand der Radlerin konnte ein Polizeisprecher am Abend auf Anfrage noch keine Angaben machen. weiter
  • 1384 Leser

Haus Lindenhof zu Gast am HBG

Innerhalb des Erasmus-Projekts „Jugendliche für Integration und Inklusion“ informierten sich Schüler und Lehrer des Hans-Baldung-Gymnasiums über die praktischen Seiten von Inklusion. Ursula Englert berichtete über ihre Arbeit im Haus Lindenhof. Mesut Sola, der seit einem Motorradunfall 2008 mit schwersten Behinderungen lebt und sich seinen weiter
  • 950 Leser

Kunstgenuss an Friedensschule

Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltungsreihe Faszination TEAM zeigt Kunstgenuss an der Friedensschule. Am Dienstag, 27. Januar, präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 ab 18 Uhr in der Sporthalle (Eingang Prager Weg) die Arbeit der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Kreativ-Werkstatt. TEAM steht für Theater-Engagement-Aktivität-Miteinander. weiter
  • 642 Leser

Spende für Krebsberatungsstelle

Der Lionsclub Aalen unterstützt die psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Lionsclub-Präsident Dr. Stefan Brucker aus Aalen und Dr. Manfred Saller aus Schwäbisch Gmünd überbrachten in der Krebsberatungsstele in Mutlangen den Spendenscheck und zeigten sich beeindruckt von der Einrichtung des Fördervereins weiter
  • 706 Leser

„Les Cotillions“

Die Tanzgruppe „Les Cottillions“ vom Tanzclub Petticoat hat sich bei der Tourismusmesse CMT in Stuttgart präsentiert. Sabine und Dieter Schneider erklärten die nach historischen Vorlagen einstudierten Tänze. Der Tanzclub war Botschafter für Gmünd und nahm viel Lob für die Gartenschau mit. Vertreter verschiedener Regionen im Land zeigten weiter

Die Freundschaft bekräftigt

Feuerwehren aus Gmünd und aus Székesfehérvár in Ungarn seit 20 Jahren verbunden
Vor 20 Jahren bekräftigten der damalige Gmünder Feuerwehrkommandant Manfred Haag und sein ungarischer Kollege die neue Freundschaft zwischen den beiden Wehren in einem Freundschaftsvertrag. Zum Jubiläum wurde der Vertrag nun erneuert. weiter
  • 554 Leser

Räte stimmen Forstbetriebsplan zu

Forstdirektor Maier erwartet für 2015 einen leichten Überschuss in Höhe von 1700 Euro
Auf insgesamt 22 Hektar erstreckt sich der Hüttlinger Gemeindewald. Etliche kleine Parzellen in schwierigen Lagen wirkten einer wirtschaftlichen Nutzung entgegen, so das Fazit des forstwirtschaftlichen Betriebsplans. Es gelte am Ende des Jahres zumindest „rote Zahlen“ zu vermeiden, sagte Forstdirektor Manfred Maier. weiter
  • 429 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie sehen Ihre Faschingspläne aus?

##Marvin Riemer (21) Student aus Köln:„Karneval feiere ich fünf Tage lang, je 24 Stunden. Ich verbringe die Zeit auf den Kölner Umzügen, in Kneipen und in Karnevalszelten. Klar verkleide ich mich, das gehört dazu. In diesem Jahr will ich als Footballer gehen. Davor war ich Soldat und Superman. Bei mir gibt’s kein spezielles Essen. Eigentlich weiter

Straßen für Menschenkette zu

Schwäbisch Gmünd. Gmünder setzen am Dienstag, 27. Januar, ab 9.30 Uhr mit einer Menschenkette ein Zeichen für mehr Toleranz und Solidarität. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel wollen mit PH-Studenten, Schülern und allen Interessierten eine Kette vom Berufsschulzentrum bis zum Asylbewerberheim auf dem Hardt und wieder zurück weiter
  • 390 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 24. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDJakob Janzen, Oderstraße 53, zum 81. GeburtstagMaria Schawelje, Barnsleyer Straße 16, zum 81. GeburtstagRaimondo Tafuri, Weißensteiner Straße 56, zum 80. GeburtstagAlfred Schüler, Katharinenstraße 34, zum 78. GeburtstagMechthilde Knitz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 77. GeburtstagTheresia Kiefel, Znaimer Straße 25, zum weiter
  • 562 Leser

Das Märchen fortsetzen

Einzelhändler „trommeln“ für Veranstaltungen
Das Gmünder Sommermärchen soll weitergehen. Vier Einzelhändler wollen verhindern, dass die Stadt nach der Landesgartenschau „in den alten Trott zurückfällt“, und sammeln Unterschriften. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Überholmanöver: Zwei Verletzte

Essingen-Lauterburg. Kurz vor 15 Uhr am Freitag fuhr eine Kolonne aus mindestens sechs Fahrzeugen auf der Landesstraße von Lauterburg nach Essingen. Auf einer Geraden wollte ein Audifahrer mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen. Als er das zweite Fahrzeug überholen wollte, scherte dessen Fahrer aus, um ebenfalls einen Überholvorgang einzuleiten.Der weiter
  • 218 Leser

Neue Internetseite geht online

Internetauftritt der Stadt Heubach entwickelt sich weiter – Bürger an dem Projekt beteiligt
Heubach arbeitet gemeinsam mit den Bürgern und einem Kommunikations-Institut an einem neuen Internetauftritt für die Stadt. Nach einer Umfrage und einem Ideen-Workshop geht nun ein Prototyp an den Start. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschnittkurs in Heubach

Die Gartenfreunde Heubach bieten am Samstag, 24. Januar, um 13 Uhr einen Baumschnittkurs an. Treffpunkt ist das Vereinsheim im Stollberg 90. Teilnehmen können auch Nichtvereinsmitglieder. Referent ist Rolf Hurlebaus, Fachwart des Bezirks Gmünd. Der Kurs gliedert sich in Theorie und Praxis. Gartenparzellen können besichtigt werden. weiter
  • 770 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen sprechen über Christa Wolf

„Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 28. Januar, um 9 Uhr im Gemeindehaus Heubach in der Klotzbachstraße 35 zum Thema: Christa Wolf – die im Westen verehrte Schriftstellerin der DDR. Nach der Wiedervereinigung wurde ihr Werk kontrovers diskutiert. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kennen Sie Ihr wahres Alter?

Am Dienstag, 27. Januar, um 19.30 Uhr gibt's im Sport- und Bildungszentrums in Bartholomä einen kostenlosen Fachvortrag zum Thema „Advanced Glycation Endproducts“ (AGEs), das sind Stoffe aus überschüssigem Zucker und Proteinen, die Rückschlüsse auf das Verhältnis des biologischen Alters zum chronologischen Alter zulassen. Um Anmeldung wird weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multimediale Reise in den Iran

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, „Asha“, lädt am Samstag, 24. Januar, zu einer Filmreportage über den Iran von Ludger und Marlene Kirschey in den Schulungsraum des Heuchlinger Feuerwehrhauses ein. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Schulprojekte in Nordindien wird gebeten. weiter
  • 912 Leser

GUTEN MORGEN

Halogenlampe raus, LED-Leuchte rein und Geld sparen. Klingt einfach. Bis man sich mal näher mit der Thematik beschäftigt. Zwar gab es früher sogar EU-normierte Gurken, aber die Leuchtmittelfassungen wurden von der EU bislang sträflich ignoriert. „GU4“, „GU5.3“ oder doch lieber „B22d-3“? Millimeter werden vermessen, weiter
  • 774 Leser
Tagestipp

The World of Musicals

„Alle Hits in einer Show“ ist das Motto von „The World Of Musicals“. Das Ensemble mit internationaler Besetzung präsentiert einen Mix aus vielen bekannten Musicals.Neben Emotionalen Balladen aus „Tarzan“ performt die Gruppe auch fetzige Hits aus Musicals wie „Dirty Dancing“ und „We Will Rock You“. weiter
  • 578 Leser

Land prämiert elf regionale Entwicklungskonzepte

Regio-Win klingt ein bisschen wie Prowin, hat mit dem Hauptsponsor des VfR Aalen aber rein gar nichts zu tun. Regio-Win ist ein Förderprogramm der Europäischen Union. Für Baden-Württemberg waren 68 Millionen Euro im Topf. Am Freitag hat die Landesregierung elf regionale Entwicklungskonzepte und 21 der vorgeschlagenen 61 Leuchtturmprojekte prämiert.Die weiter
  • 865 Leser

Narrenpräsident geht von Bord

Klaus Ziemons, ein „Schlagg“ mit großen Verdiensten
„Nach 34 Jahren Fastnacht ist Schluss, es war eine herrliche Zeit und ich freue mich darauf, die Prunksitzungen ganz gemütlich vom Stuhl in der Halle aus zu genießen“, sagt Klaus Ziemons. Die Kampagne 2015 ist definitiv die letzte. weiter
  • 689 Leser

Verbraucher brauchen Kompetenz

Prof. Dr. Barbara Methfessel aus Heidelberg referiert an der Pädagogischen Hochschule
Ein Verbraucher muss sich heute gut auskennen, wenn er verantwortungsbewusst einkaufen will. Das gilt nicht nur für seine eigene Gesundheit, sondern auch für das Schicksal anderer Menschen weltweit. An der Pädagogischen Hoschule referierte Prof. Dr. Barbara Methfessel zu diesem Thema. weiter
  • 1
  • 351 Leser

Anwohner gucken in die Röhre

Obwohl die Stadt keinen Breitband-Anbieter findet, sollen Eigentümer in der Wehrleshalde fürs Leerrohr zahlen
Die Anwohner im Baugebiet Wehrleshalde schauen in die Röhre. Genauer gesagt in ein Leerrohr. Das hat die Stadt für schnelles Internet gelegt. Einen Anbieter hat sie indes nicht gefunden. Es bleibt ein leeres Leerrohr. Jetzt sollen die Eigentümer der Grundstücke die Kosten dafür zahlen. Dagegen gibt es Widerstand. weiter

GUTEN MORGEN

Kaum trauen wir Männer uns mal, Haut zu zeigen, will man uns schon wieder wegsperren. Wehe, einer von uns emanzipiert sich, macht sich frei von den Zwängen der Kleidung. So werden wohl auch die Bettringer Kicker am Fehrle-Parkhaus bald wieder verschwinden. Seit dem Sommer hängen sie dort auf einem überdimensionalen Plakat und machen Werbung für die weiter
  • 350 Leser

Ein Gockel, Landraub und das Bodenpersonal

Pfarrerin Florentine Arshadi erzählt im Interview über die nachhaltige Arbeit in der Kirchengemeinde für die Umwelt
Kirche und Umwelt. Das geht seit Jahren zusammen. Die Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen ist bereits zum vierten Mal ausgezeichnet worden. Und ist damit eine der wenigen in der Landeskirche, die sich schon so lange für die Umwelt einsetzt. Ulrike Schneider hat mit Pfarrerin Florentine Arshadi gesprochen.Das Umweltteam Ihrer Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen weiter
  • 438 Leser

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Laut Polizei wurde am Abend eine Fahrradfahrerin in der Eutighofer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Derzeit nehmen Beamte den Unfall auf. Über den genauen Unfallhergang und den Zustand der Radlerin konnte ein Polizeisprecher auf Anfrage noch keine Angaben machen.   

weiter
  • 1387 Leser

Landesbank bewilligt drei Projekte

Europäischer Sozialfonds
Die Landes-Bank hat im Rahmen des regionalen Europäischen Sozialfonds drei Projekte für den Ostalbkreis bewilligt. Damit erhalten drei von vier beantragten Projekten eine Förderung – insgesamt 350 000 Euro im Jahr.Bis zum Abgabetermin Ende September lagen der ESF-Geschäftsstelle im Landratsamt Anträge mit einer Gesamtsumme von fast 900 000 Euro weiter
  • 659 Leser

„Beckenwiesen“ noch immer nicht abgerechnet

Im Ebnater Wohngebiet staut sich der Ärger – Anrainer erwägen nun, rechtliche Schritte gegen die Stadt Aalen einzuleiten
Das Baugebiet „Beckenwiesen“ ist seit 20 Jahren erschlossen. Aber die Stadt Aalen hat noch keine endgültige Abrechnung vorgelegt. weiter
  • 521 Leser

Experimente für Auge und Hirn

Eröffnung der Ausstellung „Form und Farbe“ im SRH-Fachkrankenhaus Neresheim
Ottilie Gruber und Pia-Kerstin Leupold sind Künstlerinnen aus Leidenschaft. Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim setzt ihre Bilder im Rahmen von „Kunst in der Klinik“ passend in Szene. Zur Eröffnung der Ausstellung kamen nicht nur Freunde der Kunst, auch die Patienten waren Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Der Bildungscampus rückt näher

In RegioWIN bekommt die Europäische Ausbildung- und Transfersakademie den Zuschlag
Die Idee eines Bildungscampus im historischen Teil der Reinhardt-Kaserne wird Realität. Im Landeswettbewerb RegioWin wird die Bewerbung aus Ellwangen, die Europäische Transfer und Ausbildungsakademie (EATA) berücksichtigt. Damit werden EU-Mittel in Millionenhöhe frei. weiter
  • 624 Leser
KOMMENTAR: Bildungscampus

Ein verheißungsvoller Start

Dass die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie als Leuchtturmprojekt im RegioWIN-Wettbewerb bestehen konnte, ist für Ellwangen ein überaus hoffnungsvolles Signal. Nicht allein aus finanzieller Sicht, weil jetzt Millionen Euro aus Brüssel an die Jagst fließen, auch nicht weil endlich eine Nutzung für eines der leer stehenden Kasernengebäude gefunden weiter
  • 5
  • 580 Leser

Ohne Musik wäre Matteo arm

Der zwölfjährige Matteo Weber aus Mögglingen ist auf dem besten Weg zum Jazz-Profi am Klavier
Klavier studieren, nach New York gehen, Profimusiker werden: Matteo Weber aus Mögglingen weiß, was er will. Die Chancen, dass er das auch erreicht, stehen nicht schlecht. Der Zwölfjährige ist Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend jazzt“. weiter
Tagestipp

Benefiz für Förderverein Onkologie

Zum 80. Geburtstag der Rock-Ikone Elvis Presley bringt Bernd Kohlhepp mit seinem neuen Programm die Legende wieder auf die Bühne. Unter dem Titel „Der King kehrt zurück“ setzt Kohlhepp ein Denkmal. Kohlhepp alias Herr Hämmerle tritt im Rahmen eines Benefizkonzerts für den Förderverein Onkologie auf.Prediger Schwäbisch Gmünd, Sonntag, 25. weiter
  • 471 Leser

Keine Sitzplätze mehr bei Cro

Aalen. Der Kartenvorverkauf für das Open Air Konzert mit dem Künstler Cro am 27. Juni in der Aalener Scholz-Arena läuft enorm gut. So gut, dass die Sitzplatzkarten schon ausverkauft sind, teilt der Veranstalter mit. Und warnt in diesem Zuge vor überteuerten Kartenpreisen, die derzeit im Internet auf dem Ticketzweitmarkt erhältlich seien. Diese Preise weiter
  • 4
  • 1457 Leser

Bagger machen kurzen Prozess

Quartier am Stadtgarten – Das ehemalige Café Krauss ist seit Freitag endgültig Geschichte
Zwischen Mercatura und ZOB steht seit Freitag nur noch die „Reichspost“. Vom Alten Postamt aus kann man jetzt bis zur Salvatorkirche hinauf gucken. Aber die freie Sicht ist nicht von Dauer. Denn am Stadtgarten entsteht bekanntlich ein neues Quartier. weiter

Soroptimist fördert Bildungsprojekt

Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg hat sich im Advent an zwei Wochenenden für wohltätige Zwecke engagiert: bei einem Basar im Landratsamt und beim Weihnachtsmarkt am Café Podium. Jetzt konnten 1000 Euro aus dem Erlös als Spende an die Soroptimistinnen vom Club Kathmandu/Nepal übergeben werden. Der Club setzt das Geld für ein Projekt ein, weiter
  • 558 Leser

Zwei Leichtverletzte nach Überholmanöver

Auto überschlägt sich bei Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Kurz vor 15 Uhr am Freitag fuhr eine Kolonne aus mindestens sechs Fahrzeugen auf der Landesstraße von Lauterburg nach Essingen. Auf einer Geraden wollte ein Audifahrer mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen. Als er das zweite Fahrzeug überholen wollte, scherte dessen Fahrer aus, um ebenfalls einen Überholvorgang

weiter
  • 2655 Leser

VfR Aalen besiegt Osnabrück 2:0

Fußball, Testspiel
Der VfR Aalen hat in einem Testspiel in der Türkei gegen den Drittligisten VfL Osnabrück 2:0 gewonnen. Der Zweitligist von der Ostalb zeigte dabei ein technisch versiertes und gutes Spiel und hätte aufgrund der Torchancen durchaus höher gewinnen müssen. Die Tore erzielten Neuzugang Orhan Ademi in der 24. und Maximilian Oesterhelweg (im Bild) in der weiter
  • 5
  • 2322 Leser

Gedanken über Achtsamkeit im Leben

Schwester Veronika Mätzler spricht beim Begegnungstag katholischer Frauen im Gemeindehaus St. Maria Aalen
Der Katholische Frauenbund Aalen hatte zum Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land eingeladen. Nach einem Gottesdienst konnte die Vorsitzende Ulrike Rix über 70 Gäste im Gemeindehaus St. Maria begrüßen. weiter
  • 5
  • 524 Leser

Ruppertshofen verabschiedet Haushalt

Keine Steuererhöhungen vorgesehen – Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 719 Euro
Um viel Geld ging es am Donnerstag auf der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen. Der Haushalt für das Jahr 2015 wurde eingebracht und beschlossen. Ebenso geht es mit der Sanierung des Rathauses weiter, hier wurden die Vergaben für die Gewerke für den Innenausbau entschieden. weiter
  • 379 Leser

Ausbau der B 29 ist Thema

Böbingen. In der Sitzung des Böbinger Gemeinderats am Montag, 2. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses geht es unter anderem um den Ausbau der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Böbingen und um die Vorberatungen zum Haushaltsplan 2015. Außerdem stehen die Bebauungspläne Bietwang-Nord und Adlergasse sowie das Baugebiet Hagenäcker auf dem weiter
  • 732 Leser

Spende für Clowns

Bei der Sonnenblumenaktion entlang der B 29 hat sich der Jugendausschuss der Feuerwehr Mögglingen dazu entschlossen, einen Teil der Einnahmen an die Klinikclowns des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd zu spenden. Klinikclown Pepina kam gerne nach Mögglingen, um die Spende über 400 Euro entgegenzunehmen. (Foto: privat) weiter
  • 1595 Leser
ZUR PERSON

Hermann Stark

Bopfingen. Hermann Stark, geschäftsführender Gesellschafter der Bopfinger VAF GmbH, steht für den Erfolg des Unternehmens. Seit 30 Jahren arbeitet er in der Firma, vor 20 Jahren hat er diese übernommen.Stark arbeitet am Aufbau des Unternehmens seit 1985 mit. Zehn Jahre später, nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers Georg Stirner, nahm Stark die weiter
  • 544 Leser

Schützenkönige 2015 gekürt

Martin Emer und Jonas Traber beim Schützenverein „St. Martin“ Utzmemmingen
Oberschützenmeister Thomas Eichberger begrüßte Mitglieder und Gäste zur Königsproklamation des Schützenvereins „St. Martin“ im Landgasthof „Adler“ in Utzmemmingen. Jonas Traber ist Jugendkönig und Martin Emer ist Schützenkönig. weiter
  • 418 Leser

Sprache lebt vom Wandel

Dr. Manfred Wespel begeistert in der Stadtbibliothek bei der Vorstellung seines „Wortwechsels“
Einen besonderen Wortwechsel erlebten am Donnerstag etwa 100 Gäste der Stadtbibliothek. Professor Dr. Manfred Wespel, bekannt durch seine wöchentliche Kolumne in der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post, stellte sein Büchlein „Wespels Wortwechsel“ vor und diskutierte mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge. weiter

Tarnung, Technik und Geduld

„Vögel der Heimat“ – Ausstellung des Naturfotografen Willi Mayer im Bopfinger Rathaus
„Nein“, Willi Mayer schüttelt den Kopf, „Schnappschüsse gibt es nicht bei der Vogelfotografie.“ Und er muss es wissen. Naturfotografie ist seit 30 Jahren die große Leidenschaft des Flochberger Maurermeisters. weiter
  • 477 Leser

VHS-Angebote starten wieder im März

Frühjahr-/Sommersemester
Das Frühjahr- und Sommersemesters 2015 der Volkshochschule Ostalb, Geschäftsstelle Riesbürg, beginnt am 18. März. Es gibt Angebote aus den Bereichen Sport, Gesundheitserziehung, Literatur und Natur und zudem zwei Medienlehrfahrten. weiter
  • 377 Leser

Havener schaut hin

Der Körpersprache-Experte Thorsten Havener beim Kleinkunst-Treff Aalen
Wie verlockend! Den Menschen anzusehen, was sie denken, Gedankenlesen. Dieser Gedanke füllte zumindest schon mal am Donnerstagabend die Stadthalle. Ausverkauft ist die Bühnenshow „Der Körpersprache-Code“ von und mit Thorsten Havener. weiter
  • 543 Leser

Fördergelder für Ellwangen und den Ostalbkreis

RegioWin-Jury nennt Gewinner
Zwei Projekte aus dem Ostalbkreis konnten sich im Landeswettbewerb namens RegioWIN durchsetzen. Mögliche Fördergelder fließen in ein Zentrum für Nachhaltigkeit und in Ellwangen in ein Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene. weiter
  • 5
  • 3333 Leser

„Musik muss auch verstören“

Uwe Renz, Dirigent der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg mag keine „Abendverhübschung“
Dass Musik sein Leben ist, das wusste Renz schon, als er gerade mal 13 Jahre alt war. Nun lebt Renz Musik. Haucht ihr neues Leben ein und wischt als Dirigent mit den Taktstock den Staub von so mancher Komposition. Seit 1999 dirigiert der gebürtige Aalener die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, die in diesem Jahr ihr 20-jährigen Bestehen feiert. Für weiter

Bremse und Gas verwechselt

Eine 73-jährige Golf-Fahrerin hat am Freitag gegen 8.50 Uhr auf der Straße von Mutlangen nach Gmünd an der Einmündung der Lindenfirststraße Bremse und Gas verwechselt, als sie ihr Auto wegen eines Rückstaus abbremsen musste. In der Linkskurve dort steuerte sie deshalb nach rechts und schanzte in der Folge auf den Parkplatz der Stadtwerke Schwäbisch weiter

Kultur trotz Faschingsumzug

Aalen. Am Sonntagnachmittag, 25. Januar, kommen nicht nur Faschingsfreunde auf ihre Kosten. Um 15 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus das Familienstück „Ente, Tod und Tulpe“. Die Besucher müssen sich für den Zugang zur Spielstätte keinen Faschingsbutton kaufen. Darauf weisen Theater und AFZ hin.Außerdem gastiert um 18 weiter
  • 5
  • 984 Leser

Dubiose Anrufe rechtzeitig abgebrochen

Telefonbetrüger in Lorch
Dubiose Anrufe erhielten am Donnerstag zwei ältere Lorcherinnen von Unbekannten. Die Anrufer forderten Schmuck oder Geld. Die beiden Angerufenen reagierten laut Polizei genau richtig: Sie beendeten das Gespräch. weiter
  • 2182 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag bei Hüttlingen - Polizei sucht Zeugen

Hüttlingen. Ein Autofahrer hat einen Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, bog der 34-jährige Autofahrer gegen 16 Uhr auf die Straße In den Kocherwiesen ein. Hierbei übersah er den Radler, der auf dem Geh- und Radweg unterwegs war. Der 48-Jährige Radfahrer wurde mit schweren

weiter
  • 5
  • 2968 Leser

Regio-Win: Zählt die Ostalb zu den Gewinnern?

Heute fällt die Entscheidung in Stuttgart
Im Haus der Wirtschaft in Stuttgart fällt heute eine wichtige Entscheidung. Es geht um Fördergelder in Höhe von 65 Millionen Euro. Kommt die Ostalb zum Zug, könnten fünf Projekte in Schwäbisch Gmünd. Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Rainau begonnen werden. weiter
  • 3236 Leser

Härtsfelder Schienenpuzzle

CMT in Stuttgart

Neresheim/Stuttgart. Jürgen Ranger, Schaffner bei der Härtsfeld-Museumsbahn und Ulrike Reiger von der Tourist-Information in Neresheim präsentieren bei der großen Tourismusmesse CMT in Stuttgart den Gästen ein kniffliges Schienenpuzzle. Ein Miniaturzügle dreht seine Runden und animiert zu einem Besuch in Neresheim und

weiter
  • 1971 Leser

Zigarettendieb geschnappt

Supermarkt-Angestellte halten 60-jährigen Mann fest

Er wollte eine Packung Zigaretten klauen, aber die Angestellten des Supermarks schnappten ihn. Kurz vor 11.30 Uhr am Donnerstag wurde ein 60-jähriger Mann am Donnerstagvormittag in einem Einkaufsmarkt in der Heinrich-Rieger-Straße bei einem Ladendiebstahl ertappt, berichtet die Polizei. Im Kassenbereich hatte er eine Schachtel Zigaretten

weiter
  • 5
  • 2234 Leser

Leicht verletzt, 7000 Euro Schaden

Auffahrunfall am Donnerstag in der Aalener Hopfenstraße

Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 17 Uhr in der Hopfenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 7000 Euro entstand. Die Polizei berichtet folgendes: Wegen eines Rückstaus an der Einmündung Hopfenstraße / Eichwaldstraße musste eine 50-jährige Polo-Fahrerin

weiter
  • 1874 Leser

Buswartehäuschen als Druckmittel

Gartenbesitzer will alten Baum umgesägt sehen – Sonst Vertragskündigung für Wartehäuschen
In Treppach liegen die Stadtverwaltung und Grundstücksbesitzer Erwin Klopfer mal wieder über Kreuz. Gefährdet ist dadurch der Fortbestand des Buswartehäuschens beim Brunnen an der Ortsdurchfahrt. Doch eigentlich geht es um einen großen Baum, der Schatten wirft. weiter

Postfiliale im Zentrum schließt

Im März wird Lauchheims Postfiliale verlegt von der Innenstadt in das Industriegebiet
Seit 1998 ist die Lauchheimer Postfiliale im ehemaligen Dreyer-Gebäude gegenüber der Pfarrkirche. Neun Jahre später, 2007, schloss sich die Raiffeisenbank Westhausen mit einer Agentur an. Ende März möchte nun Inhaber Bernhard Ziegelbaur in den neuen Firmensitz in der Industriestraße wechseln. weiter
  • 466 Leser

Regionalsport (10)

Duell gegen den Abstieg

Schach, Landesliga und Bezirksstaffel
Die sechste Runde der Landesliga sieht das Spiel zwischen Waldstetten (5:5) und Plüderhausen (3:7) als vorentscheidende Begegnung um die Abstiegsplätze. In der Bezirksstaffel erhebt sich die Frage, ob Bettringen (5:3) dem Favoriten Schorndorf (8:0) die ersten Punkte abknöpfen kann. weiter
  • 265 Leser

Heimspieltag für Gmünder Duo

Radball, Landesliga
Der siebte Spieltag der Radball- Landesliga wird am Samstag, ab 18 Uhr, in der Gmünder Parlerturnhalle gefahren. Mit dabei sind Martin Feucht und Stephan Friedrich von der Normannia. weiter
  • 396 Leser

Marlene Krieg siegt

Ski Alpin, Rennwochenende in Österreich
Erfolgreiches Rennwochenende der Rennmannschaft des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd: In Zöblen erzielten die Nachwuchsfahrer von der U8 bis zur U14 gute Ergebnisse. Marlene Krieg siegte in der Supercombi der U10, David Sachsenmaier (U10) wurde Dritter der Bezirksmeisterschaft.An zwei Tagen wurden in Zöblen in Österreich alpine Skirennen des Nachbarbezirks weiter
  • 494 Leser

Indoor-Cycling für die gute Sache

Radsport, Benefizveranstaltung
Zum 7. Mal steigt das „Indoor-Cycling“ für einen guten Zweck beim TV-Mögglingen. Von 12 bis 20 Uhr wird am Samstag beim „Alpencross“ in die Pedale getreten. weiter
  • 481 Leser

Sorg bleibt SGBII-Trainer

Fußball, Kreisliga A
Sebastian Sorg hat seinem Heimatverein SG Bettringen für eine weitere Spielzeit an der Seitenlinie zugesagt: Er bleibt 2015/16 Trainer der Kreisliga-A-Mannschaft. weiter
  • 411 Leser

„Lernprozess ist abgeschlossen“

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt im Interview vor den Wettbewerben in Oberstdorf – Top Ten ist ihr Anspruch
Sie ist die erste Olympiasiegerin im Frauen-Skispringen, nun ist Carina Vogt auch die erste deutsche Siegerin bei einem Weltcup-Springen. Vor den Wettbewerben am Wochenende in Oberstdorf erzählt die 22-Jährige im Interview, dass sie inzwischen mit dem Interesse der Öffentlichkeit umzugehen gelernt hat.Sie scheinen die Frau fürs Historische zu sein in weiter
  • 399 Leser

Orhan Ademi bricht den Bann

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt gegen den Drittligisten VfL Osnabrück mit 2:0 (1:0)
Zweites Testspiel, erster Sieg: Der VfR Aalen hat im Trainingslager in der Türkei den VfL Osnabrück mit 2:0 (1:0) geschlagen. Neuzugang Orhan Ademi und Maximilian Oesterhelweg erzielten die beiden Treffer gegen den Drittligisten. Und es hätten deutlich mehr sein müssen. Der Zweitligist vergab wieder eine Vielzahl an Chancen. weiter

„Lernprozess ist abgeschlossen“

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt im Interview vor den Wettbewerben in Oberstdorf – Top Ten ist ihr Anspruch
Sie ist die erste Olympiasiegerin im Frauen-Skispringen, nun ist Carina Vogt auch die erste deutsche Siegerin bei einem Weltcup-Springen. Vor den Wettbewerben am Wochenende in Oberstdorf erzählt die 22-Jährige im Interview, dass sie inzwischen mit dem Interesse der Öffentlichkeit umzugehen gelernt hat.Sie scheinen die Frau fürs Historische zu sein in weiter
  • 367 Leser

Fortbildung für Fußball-Trainer in Mögglingen

Fußball, Trainerschulungen
Rein in die freien Räume – wie Fußballtrainer ihrer Mannschaft eine Schritt Vorsprung vor dem Gegner verschaffen können, darüber referiert Fritz Quien in Mögglingen. Die WFV-Trainerschulung im Bezirk Kocher/Rems beginnt am Montag, 2. Februar, 19 Uhr, im Vereinsheim des FC Stern. weiter
  • 526 Leser

Überregional (85)

"Das sind wir den Opfern schuldig"

Der Grüne Jürgen Filius über den NSU und die Arbeit in Untersuchungsausschüssen
Jürgen Filius ist die Allzweckwaffe der Grünen in Untersuchungsausschüssen. Im NSU-Ausschuss, der heute erstmals öffentlich tagt, ist er ihr Obmann - und fordert die lückenlose Aufklärung. weiter

"Nur die Persönlichkeit zählt"

Der estnische Komponist Erkki-Sven Tüür über Rock, Fuge und Sonate, Alte und Neue Musik
Estland hat sich zu einem Hotspot der Klassik-Szene entwickelt. Der Komponist Erkki-Sven Tüür ist einer ihrer interessantesten und vielseitigsten Protagonisten. Kommende Woche ist er in Ulm zu Gast. weiter
  • 640 Leser

"Nur gestreichelt"

Ehemaliger Erzieher des Klosters Ettal weist Missbrauchsvorwurf zurück
Der Pater (44) war eine Vertrauensperson der Internatskinder des Klosters Ettal - und hat das der Anklage zufolge perfide ausgenutzt. Er soll sich an Jungen sexuell vergangen haben. Er bestreitet den Vorwurf. weiter
  • 577 Leser

"Stiftung Heimat geben"

Aufbau Zwei Jahre Arbeit und Vorbereitungen stecken hinter dem Anliegen der "Stiftung Heimat geben", Flüchtlingen zu helfen. Dabei wurde ein Netzwerk mit Kindergärten, Schulen, Vereinen, Organisationen und Betrieben aufgebaut. Engagement Rund 30 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in dem Projekt. Unter anderem in Kooperation mit dem Landratsamt Biberach, weiter
  • 413 Leser

"The Sun" druckt wieder Nacktfotos

Kaum ist ihr Verschwinden medienwirksam verkündet worden, sind die Oben-ohne-Models zurück auf Seite drei der britischen Boulevardzeitung "The Sun". Unter der Überschrift "Klarstellungen und Korrekturen" druckte das Blatt gestern auf der dritten Seite das Bild einer barbusigen blonden Frau. "In Bezug auf jüngste Medienberichte möchten wir klarstellen, weiter
  • 452 Leser

1 140 000 000 000 Euro

Mehr als eine Billion will die EZB in Europas Wirtschaft pumpen
In Europa ist der Schritt beispiellos: Die Europäische Zentralbank kauft Anleihen für 60 Milliarden Euro pro Monat. Mario Draghi setzt damit auf Risiko. weiter
  • 551 Leser

Alles bleibt anders

Familie Al-Saleh flüchtete von Syrien nach Deutschland - Sprachbarriere ist ein Problem
Seit einigen Jahren begleitet die SÜDWEST PRESSE das Schicksal der Familie Al-Saleh. Sie floh von Syrien über Ägypten nach Deutschland. Im Oberschwäbischen beginnt sie gerade ein neues Leben. weiter
  • 598 Leser

Als Jurist eine Seltenheit in der Grünen-Fraktion

Ausschüsse Der Ulmer Anwalt Jürgen Filius, 54, vertritt die Grünen seit 2011 im Landtag. In seiner Fraktion hat der dreifache Familienvater immer mehr Aufgaben übernommen: justizpolitischer Sprecher, Vize-Vorsitz des ENBW-Ausschusses, Vorsitz im Schlossgarten-Ausschuss, Obmann im NSU-Ausschuss. Er gehört zur raren Spezies der Juristen in seiner Fraktion. weiter
  • 484 Leser

Alte Bücher auf neuen Wegen

Antiquariatsmessen in Stuttgart und Ludwigsburg - Handel verlagert sich vom Laden ins Netz
Heute startet die Antiquariatsmesse in Stuttgart, gestern begann die Antiquaria in Ludwigsburg - Anziehungspunkte für Bibliophile. Doch der persönliche Handel hat längst Konkurrenz bekommen: das Internet. weiter
  • 1052 Leser

Antworten ohne Rücksicht auf die Frage

Harald Schmidt gibt Gymnasiasten Tipps zur Berufswelt - "Hört auf eure Pädagogen"
Angst vor Bewerbungsgesprächen? Muss nicht sein, sagt Harald Schmidt. Man solle sich Antworten überlegen und irgendwie anbringen. weiter
  • 579 Leser

ASF-Freiwillige helfen bei Projekten im ganzen Land

Fünf Arbeitsbereiche Derzeit sind 21 Freiwillige der ASF in Israel, verteilt über das ganze Land. Sie arbeiten in fünf Projektbereichen: Mit alten Menschen, in Gedenkstätten, mit behinderten Menschen, mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Die ASF unterhält dazu das Gästehaus Beit Ben Yehuda in Jerusalem. Mehr weiter
  • 504 Leser

Auch Polen und Ägypten stehen im Achtelfinale

Entscheidungen Die vom deutschen Trainer Michael Biegler betreuten polnischen Handballer haben souverän das Achtelfinale erreicht. Der EM-Sechste besiegte den noch punktlosen Außenseiter Saudi-Arabien mit 32:13 (17:6) und hat in der deutschen Gruppe D nun 6:2 Punkte auf dem Konto. Überragender Akteur war Kamil Syprzak mit zehn Treffern. Das Ticket für weiter
  • 559 Leser

Auf einen Blick vom 23. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - Sporting Club Farense 1:1 (1:1) 1899 Hoffenheim - Bröndby IF 7:0 (2:0) ASIEN-CUP in Australien, Viertelfinale China - Australien 0:2 (0:2) Südkorea - Usbekistan n. V. 2:0 (0:0) AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. B: Sambia - Tunesien1:2 (0:0) Kap Verde - DR Kongo 0:0 Tabelle: 1. Tunesien 2 Spiele/4 Punkte, 2. Kap Verde und DR weiter
  • 770 Leser

Berlin als neue Zwillingsstadt von Tel Aviv

Immer mehr junge Israelis zieht es nach Berlin. Rund 18 000 sind es laut der israelischen Botschaft offiziell, tatsächlich vielleicht doppelt so viele. Berlin gilt vielen Israelis als "Stadt der Träume". weiter
  • 497 Leser

Bewegung ohne Führer

Pegida sucht neue Leitung - Übernimmt Kathrin Oertel?
Mit Lutz Bachmann ist der islamkritischen Pegida Gesicht und Führungsperson verloren gegangen. Wer übernimmt nun? Und wie weit reicht sein oder ihr Einfluss? Nicht alle Ableger ziehen an einem Strang. weiter
  • 503 Leser

Dank Steigerung top

Handball-WM: Deutschland nach 28:23 über Argentinien vorzeitig weiter
So geht's gegen die Gauchos: Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit schafften die deutschen Handballer bei der WM gegen Argentinien mit einem 28:23-Sieg vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale. weiter
  • 561 Leser

Der Werkzeugkasten einer Zentralbank

Verbale Intervention: Jedes Wort der Währungshüter legen Marktteilnehmer auf die Goldwaage. Schon sehr vage Aussagen können Käufe oder Verkäufe auslösen. Leitzins: Der Zins, zu dem sich Banken bei der Notenbank Geld ausleihen, ist die wichtigste Stellschraube. Das Geld kommt in Form von Krediten bei Unternehmen und Verbraucher an und kann das Wirtschaftswachstum weiter
  • 781 Leser

Deutsche legen großen Wert auf Sicherheit

Das Thema "Sicherheit" wird nach Einschätzung vieler Deutscher in ihrem Leben weiter an Bedeutung gewinnen. Das geht aus einer repräsentativen Studie des GfK-Vereins aus Nürnberg hervor. Demnach glaubten 68 Prozent der zum Jahreswechsel befragten Menschen, dieser Wert werde künftig für sie eine noch größere Rolle als bisher spielen. Sicherheit stehe weiter
  • 512 Leser

Deutscher Medienpreis für Jogi Löw

Der Ehrungs-Marathon nimmt nun auch für Joachim Löw ein Ende. Nach einem vom WM-Triumph gekrönten Traumjahr 2014 wird der Fußball-Bundestrainer heute Abend in Baden-Baden auch noch mit dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet. Die Arbeit des 54-jährigen Schwarzwälders erfüllt nach Meinung der Jury die Kriterien des Medienpreises in besonderer Weise. weiter
  • 537 Leser

Deutschland bereit für Achtelfinale

Die deutschen Handballer haben bei der Weltmeisterschaft in Katar vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht. Das Team um Kapitän Uwe Gensheimer (links) gewann in der Vorrunden-Gruppe D gegen Argentinien mit 28:23 (13:14). Foto: dpa weiter
  • 626 Leser

Die Fußball-Bundesliga boomt weiter

Mit 2,45 Milliarden Euro wird zum zehnten Mal in Serie ein Rekordumsatz erzielt - Fünf Erstligisten trüben die Bilanz
Dank Bayern München kann die Fußball-Bundesliga zum zehnten Mal einen Rekordumsatz vermelden. Die englische Liga bleibt aber unerreichbar. weiter
  • 528 Leser

Die schwierige Suche nach den Fehlern im System

Nach dem Tod des dreijährigen Alessio wird über Konsequenzen diskutiert - Ursachenforschung läuft auf allen Ebenen
Der gewaltsame Tod des dreijährigen Alessio aus Lenzkirch wirft viele Fragen auf. Auf allen Ebenen läuft eine intensive Ursachenforschung. weiter
  • 787 Leser

Europas Königsfamilien lieben den Winterurlaub

Niederlande: Die Oranjes sind seit Ende der 1950er Jahre treue Wintergäste in Lech am Arlberg. Großbritannien: Prinz Charles ist Stammgast im schweizerischen Klosters bei Davos. 2004 nahm Prinz William erstmals seine Kate mit. Williams Bruder Harry lädt gern Freunde ein, mit Ex-Freundin Cressida rauschte er vergangenen Winter allerdings über Pisten weiter
  • 623 Leser

Fahrdienst Uber besorgt sich neues Kapital

Der Hunger des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber auf frisches Geld scheint schwer zu stillen: Das Startup holte sich laut Medienberichten weitere 1,6 Mrd. Dollar (1,38 Mrd. EUR) bei Investoren. Diesmal gehe es um eine Wandelanleihe für Kunden aus der Vermögensverwaltung der Investmentbank Goldman Sachs, berichteten der Finanzdienst Bloomberg weiter
  • 590 Leser

Gewaltiger Brand bei New York

Ein gewaltiges Feuer hat am Hudson River in Sichtweite von Manhattan gewütet und hunderte Menschen in die Flucht getrieben. Der Brand im Stadtteil Edgewater gleich gegenüber den teuersten Stadtvierteln New Yorks konnte in der Nacht zum Donnerstag erst nach Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Der Feuerwehr zufolge ist niemand verletzt worden. Allerdings weiter
  • 477 Leser

Granaten töten Zivilisten in der Ostukraine

Das diplomatische Ringen um eine friedliche Lösung der Ukraine-Krise hat eine neue Gewalteskalation nicht verhindern können: Bei einem Granatenbeschuss wurden im ostukrainischen Donezk gestern mindestens 13 Zivilisten getötet. Erst kurz zuvor hatte sich Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) mit seinen ukrainischen, russischen und französischen weiter
  • 519 Leser

Großer Name, großer Auftritt

Benjamin Becker übertrifft sich selbst
Im Alter von 33 Jahren hat Benjamin Becker zum ersten Mal in seiner Karriere ein Fünf-Satz-Match gewonnen - und damit die ansonsten enttäuschende deutsche Tennis-Bilanz in Australien etwas aufpoliert. weiter
  • 547 Leser

Grüne: NSU-Mord lückenlos klären

Der Grünen-Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags, Jürgen Filius, fordert eine lückenlose Aufklärung der Aktivitäten des rechtsterroristischen NSU in Baden-Württemberg. Dazu zählt auch der 2007 in Heilbronn verübte Mord an der Polizistin Michele Kiesewetter. Die Politik sei es allein "den Opfern und ihren Angehörigen schuldig", Transparenz weiter
  • 532 Leser

Haftbefehl nach Flüchtlingstod

Dresden: Landsmann soll Eritreer erstochen haben
Ein Mitbewohner soll den Flüchtling aus Eritrea in Dresden vor gut einer Woche getötet haben. Gegen den Mann sei Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden, sagte Jan Hille von der Dresdner Staatsanwaltschaft. Einem Bericht von bild.de zufolge legte der Landsmann des Opfers im Verhör ein Geständnis ab. Laut Hille handelt es sich um einen 26-Jährigen. weiter
  • 537 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE - 4. SPIELTAG GRUPPE C Schweden - Ägypten25:25 (10:10) Algerien - Frankreich 26:32 (12:19) Island - Tschechien 25:36 (11:21) 1. Schweden 4 3 1 0 112:82 7 2. Frankreich 4 3 1 0 116:103 7 3. Ägypten 4 2 1 1 110:97 5 4. Island 4 1 1 2 99:110 3 5. Tschechien 4 1 0 3 109:118 2 6. Algerien 4 0 0 4 89:125 0 Der letzte Spieltag, Samstag: weiter
  • 433 Leser

Hoch hinaus mit dem Snowboard

Spektakuläre Szenen wie hier von US-Boy Ryan Stassel gibt's bei der Weltmeisterschaft am Kreischberg in der Steiermark gleich in Serie zu sehen. Im Parallelslalom verpasste Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen gestern als Vierte die Bronzemedaille lediglich um vier Hundertstelsekunden. Foto: dpa weiter
  • 659 Leser

Hooligans sind kriminell

Gericht: Wer sich organisiert prügelt, handelt sittenwidrig
Wer sich trifft, um sich zu prügeln, begeht Straftaten. Die Einwilligung aller Beteiligten sei sittenwidrig, hat der Bundesgerichtshof entschieden und eine Hooligan-Vereinigung als kriminelle Organisation eingestuft. weiter
  • 526 Leser

Identität des Autodiebs geklärt

Die Identität des Autofahrers, der auf der Flucht vor der Polizei in der Nähe von Ravensburg tödlich verunglückt ist, steht fest. Es handle sich um einen 19-Jährigen aus dem Kreis Konstanz, teilte die Polizei. Der junge Mann sei am Mittwoch zu einer Autofirma im Schwarzwald-Baar-Kreis gekommen und habe darum gebeten, in einem der Luxuswagen probesitzen weiter
  • 484 Leser

Informationen zu den Messen

Zeiten Die Antiquariatsmesse Stuttgart findet im Württembergischen Kunstverein (Schlossplatz 2) von heute, Freitag, bis Sonntag, statt. Heute 11-19.30, Sa/So 11-18 Uhr. Die Antiquaria in Ludwigsburg ist noch bis morgen, Samstag, in der Musikhalle (Bahnhofstraße 19) geöffnet. Heute 11-19, morgen 11-17 Uhr. Stuttgart Rund 80 Antiquare aus Deutschland, weiter
  • 597 Leser

Kampf gegen den Wohnungsmangel

Land fördert mit günstigen Krediten wieder mehr Sozialneubauten
In vielen Regionen in Baden-Württemberg wird der Markt an preiswerten Wohnungen immer enger. Nach einem deutlichen Rückgang sollen jetzt wieder mehr Sozialwohnungen gebaut werden. weiter
  • 550 Leser

Kartellamt: Strafe für Sodastream

Das Bundeskartellamt hat gegen die Sodastream GmbH als marktbeherrschenden Hersteller von Trinkwassersprudlern ein Bußgeld in Höhe von 225 000 EUR verhängt. Grund ist ein "missbräuchliches Verhalten" des Unternehmens bei Angaben zur Befüllung der Kohlesäurezylinder seiner Geräte, teilten die Wettbewerbshüter mit. Nach Angaben des Kartellamts ist Sodastream weiter
  • 796 Leser

Kommentar · HOOLIGANS: Signal gegen Verrohung

Ausübung von Tätlichkeiten im Rahmen von Schlägereien." So müsste der Vereinszweck lauten, wären Hooligans in guter deutscher Tradition als e.V. organisiert. Das sind sie naturgemäß nicht, doch weil jene Gruppen, die gerne im Umfeld von Fußballspielen Rabatz machen und neuerdings auch mal gegen Salafisten marschieren, in erster Linie Gewalt im Sinn weiter
  • 605 Leser

Kommentar · UKRAINE: Frieden verhandeln, Krieg führen

Die Raketenwerfer dröhnen wieder in der Ostukraine. Die in einer Nachtsitzung der Außenminister Russlands, der Ukraine, Deutschlands und Frankreichs erzielte Vereinbarung, den Moloch des Krieges zurückzutreiben in den Rahmen des Minsker Verhandlungsprozesses, scheint erst gar nicht auf dem Schlachtfeld angekommen zu sein. Allein an einer Donezker Bushaltestelle weiter
  • 622 Leser

Kommentar: Hochzeit der Dinosaurier?

Nackte Zahlen können stinklangweilig sein. Bei der Anzahl versendeter SMS aber zeigen sie deutlich, wo Mobilfunkunternehmen ein Problem haben: Wurden vor drei Jahren noch 163 Mio. Kurznachrichten über Handy pro Tag in Deutschland verschickt, waren es im vergangenen Jahr keine 74 Millionen mehr. Der Verlustausfall für T-Mobile & Co ist riesig. Jetzt weiter
  • 749 Leser

Kommentar: Mut zum Risiko wird belohnt

Was hatte sich Handball-Deutschland gesonnt im Glanze des Gewinns der Heim-WM 2007. Die Bundesliga, die stärkste Liga dieses Planeten, bekam die Strahlen ab. Deutschland - die erste Adresse, wenn es um Handball ging. Ausländische Starspieler garnieren bis heute die glanzvollen Klub-Auftritte. Vergessen wurden dabei die Bedürfnisse der Nationalmannschaft. weiter
  • 537 Leser

Kunden wollen Gebühr zurück

Wegen der Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren haben bis zum Jahreswechsel schätzungsweise knapp 130 000 Kunden die Ombudsstellen deutscher Banken und Sparkassen eingeschaltet. Das teilten Sprecher der Bankenverbände gestern in Berlin mit und bestätigten damit im Grundsatz einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Über die Zahl der anhängigen weiter
  • 601 Leser

Kühne hilft dem HSV mit Millionen

Klaus-Michael Kühne steigt als erster Investor in die Fußball-AG des Hamburger SV ein. Ein Darlehen von 18,75 Millionen Euro wandelt er in Anteile um und wird dafür mit 7,5 Prozent an der Gesellschaft beteiligt. Zudem soll die Imtech Arena vom 1. Juli 2015 an wieder Volksparkstadion heißen. Für den Erwerb des Namensrechts - zunächst für vier Jahre - weiter
  • 539 Leser

Leichterer Zugang zu Kreativität und Wissen

Spielwarenmesse in Nürnberg: Hersteller setzen auf den Forscherdrang der Kinder
Spielen nur so zum Spaß? Klar, das geht auch weiterhin. Aber der Trend lautet: Das Spielzeug von heute, soll Kindern vor allem beim Entdecken der Welt helfen, heißt es im Vorfeld der Spielwarenmesse. weiter
  • 783 Leser

Leitartikel · EZB: Nicht überm Rubikon

Von Helmut Schneider Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) eignet sich nicht für einen Glaubenskrieg. Den hat der Europäische Gerichtshof vergangene Woche ohnehin entschieden und EZB-Präsident Mario Draghi den Rücken gestärkt. Jetzt hat der EZB-Chef den Weg frei gemacht für seine letzte und wirkungsvollste Waffe: Kauf von Staatsanleihen. weiter

Leitindex auf Rekordhoch

EZB hat hohe Erwartungen der Börsenhändler erfüllt
EZB-Chef Mario Draghi hat die deutschen Aktienmärkte gestern auf Rekordstände katapultiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat mit den angekündigten Staatsanleihenkäufen die hohen Markterwartungen nicht enttäuscht, sagten Experten der Landesbank Baden-Württemberg. Der niedrige Zins und der fallende Eurokurs wirkten positiv auf die deutschen Exporte. weiter
  • 639 Leser

Leute im Blick vom 23. Januar 2015

Ewan McGregor Der schottische Schauspieler Ewan McGregor (43, "Star Wars") musste das Dudelsackspielen aufgeben - seiner Familie zuliebe. "Ich konnte nirgends üben. Meine Frau und meine Kinder haben den Dudelsack verbannt", erzählte er in der Talkshow des US-Moderators Jimmy Kimmel. "Ich musste es leider aufgeben. Man muss wirklich ganz oben auf einem weiter
  • 609 Leser

Microsoft erfindet sich neu

Windows 10: Eine Software für alle Geräte - High-Tech-Brille vorgestellt
Microsoft wandelt sich. Das nächste Windows läuft auf PCs ebenso wie auf Smartphones, Tablets und der Spielkonsole Xbox One. Zudem verschenkt der US-Riese das Betriebssystem an Millionen Kunden. weiter
  • 776 Leser

Mindestlohn auch für Lkw-Fahrer im Transit

In der Debatte um den Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer, die durch Deutschland fahren, macht die EU-Kommission Druck auf die Bundesregierung. Die beiden zuständigen EU-Kommissare werden in der nächsten Woche nach Berlin reisen, um dort Gespräche zu dem Thema zu führen, kündigte die EU-Kommission an. Die Reisen von EU-Beschäftigungskommissarin weiter
  • 666 Leser

Mutig den ersten Schritt getan

Freiwillige der "Aktion Sühnezeichen" öffneten in Israel Türen für die Bundesrepublik
Es waren nicht Politiker, sondern normale Bürger, die die Annäherung zwischen Israel und Deutschland einleiteten. Wie die Jutkowskis aus Jerusalem, die Freiwillige der "Aktion Sühnezeichen" empfingen. weiter

Na sowas... . . .

Brasilianer nutzen im gerade überaus heißen Sommer die Sonnenenergie. So hat Marcos de Paula im Ort Governador Valadares ein Spiegelei auf einem Gullideckel gebraten. Bei 35 Grad ("Gefühlt waren es 50 Grad") stellte er eine Pfanne darauf, wartete eine Stunde und schlug dann ein Ei rein. Binnen kurzem war das Spiegelei fertig. De Paula: "Fehlt nur noch weiter
  • 502 Leser

Nach 8 kommt nicht 9 sondern 10

Zählen Nach 1, 2, 3, 4 kommt 5, dann 6, 7, 8 und schließlich . . .10? Microsoft zählt so, zumindest bei den Versionen ihres Betriebssystems Windows. Warum das so ist, ist unklar. Laut Softwarehersteller soll die Auslassung den großen Schritt zum neuen System deutlich machen. Tatsächlich bringt Windows 10 wichtige Neuheiten. Vor allem soll Windows künftig weiter
  • 696 Leser

Notfalleinsatz ausgeweitet

Börsen jubeln über Geldspritze der Notenbank - Kritik von Finanzexperten
Die Europäische Zentralbank hat eine Geldspritze in Billionen-Höhe für die Banken beschlossen. Diese sollen laut EZP-Präsident Draghi mehr Kredite vergeben, um die lahmende Wirtschaft anzukurbeln. weiter
  • 736 Leser

Notizen vom 23. Januar 2015

Sechs Leichen geborgen Indonesische Marinetaucher haben sechs weitere Leichen aus dem abgestürzten Air-Asia-Airbus geborgen. Es gelang ihnen, in das Wrack vorzudringen, als das Wetter besser war als an den Tagen zuvor. Einsatzleiter Suryadi Supriyadi. "Wir hoffen, weitere Leichen zu finden." Bisher sind 59 Leichen aus dem Flugzeug geborgen worden, das weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 23. Januar 2015

Grütters und die Raubkunst Der Stiftungsrat der neuen Stiftung Zentrum für Kulturgutverluste ist gestern erstmals in Berlin zusammen gekommen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) wurde zur Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums gewählt, zum Vorstand der Stiftung wurde der Kunsthistoriker Uwe Schneede berufen. Die Stiftung soll die Forschung zur weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 23. Januar 2015

IS-Verdächtige in Haft Zwei mutmaßliche Mitglieder einer syrischen Terrorvereinigung sind in Nordrhein-Westfalen festgenommen worden. Es handele sich um die 26 und 27 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen Mustafa C. und Sebastian B., teilte der Generalbundesanwalt mit. Die beiden seien in Trainingslagern in Syrien gewesen. Mustafa C. soll zudem eine weiter
  • 639 Leser

Notizen vom 23. Januar 2015

Ödegaard unterschreibt Fußball - Real Madrid hat das Rennen um Norwegens Talent Martin Ödegaard gewonnen und damit auch Bayern München ausgestochen. Der spanische Rekordmeister einigte sich mit Ödegaards bisherigem Klub Strömsgodset IF Drammen auf den Transfer. Die Ablösesumme für den 16-Jährigen, der noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres beim norwegischen weiter
  • 604 Leser

Notizen vom 23. Januar 2015

Schuhpreise steigen nicht Trotz steigender Preise für Rohstoffe und Arbeitskosten können die deutschen Verbraucher 2015 mit weitgehend stabilen Schuhpreisen rechnen. Das kündigte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Schuh- und Lederwarenindustrie, Manfred Junkert, vor der internationalen Schuhmesse GDS (4. bis 6.2.) in Düsseldorf an. Während weiter
  • 843 Leser

Post: Neue Jobs, aber mit geringen Löhnen

Die Deutsche Post will bis 2020 bis zu 10 000 neue Stellen in der Paketzustellung schaffen - allerdings mit niedrigeren Löhnen als bislang beim "gelben Riesen" üblich. Grund für die Einstellungsoffensive sei das vor allem vom E-Commerce-Boom ausgelöste Wachstum im Paketgeschäft, berichtete der Bonner Logistikkonzern. Bis 2025 könnten sogar 20 000 neue weiter
  • 916 Leser

Privatfirma erhält Knöllchenmillion

Die spanische Stadt Parla südlich von Madrid hat das Eintreiben von Strafmandaten zu einem einträglichen Geschäft gemacht. Jedenfalls für eine private Firmengruppe, der sie den Auftrag gegeben hat, Geldbußen für Verkehrsdelikte zu kassieren. Binnen zwei Monaten hat die Firma zwei Millionen Euro eingetrieben. Davon konnte sie 1,6 Millionen behalten. weiter
  • 476 Leser

Programm vom 23. Januar 2015

FUSSBALL Testspiele: 1. FC Heidenheim - Großaspach (Sa. 14), Hoffenheim - Astra Giurgiu/Rumänien (So. 12), Stuttgarter Kickers - Regensburg (So. 14, in Schwäbisch Gmünd). BASKETBALL Bundesliga: Hagen - Ulm (Fr. 20), Tübingen - Ludwigsburg (Sa. 18.30), Crailsheim - Braunschweig (Sa. 20.30). HANDBALL Bundesliga, Frauen: Bietigheim - Füchse Berlin (Sa. weiter
  • 510 Leser

Pöbelei und Suff: Aussage im Neonazi-Prozess

Am dritten Tag im Prozess gegen Göppinger Neonazis vor dem Landgericht Stuttgart hat sich einer der Angeklagten erstmals zu den Tatvorwürfen geäußert. Der Aussteiger Daniel R. (23) beschrieb die Entstehungsgeschichte der "Autonomen Nationalisten Göppingen". Es soll alles an einem Morgen im Herbst 2009 begonnen haben. R. kam betrunken mit dem Zug in weiter
  • 490 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 388 771,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 818 594,40 Euro Gewinnklasse 3 12 402,90 Euro Gewinnklasse 4 5 931,80 Euro Gewinnkl. 5 282,00 Euro Gewinnkl. 6 58,50 Euro Gewinnklasse 7 27,10 Euro Gewinnklasse 8 12,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 473 417,20 Euro ohne weiter
  • 493 Leser

REAKTION: Rechter Flügel frohlockt

Die Neuorganisation der Pegida-Spitze hat möglicherweise Auswirkungen auf die Alternative für Deutschland (AfD). Vertreter des rechten Parteiflügels, zu dem die sächsische Landesvorsitzende Frauke Petry und der AfD-Chef in Brandenburg, Alexander Gauland, gehören, sind froh über den Rückzug des bisherigen Pegida-Chefs Lutz Bachmanns. Dessen kriminelle weiter
  • 584 Leser

Regelmäßige Randale

Fußball Immer wieder kommt es am Rande von Fußballspielen zu Schlägereien, für die Hooligans verantwortlich gemacht werden. So gab es im Januar 2014 in der Kölner Innenstadt vor einem Testspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Schalke 04 schwere Auseinandersetzungen. Bei einer Prügelei zwischen rund 200 Anhängern wurde ein Fan lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 542 Leser

Reine Fachmesse

Rekord Die Internationale Spielwarenmesse bereitet den Händlern und Einkäufern eine Steilvorlage für die nächste Saison. Nach Angaben der Veranstalter zeigen in diesem Jahr auf dem Nürnberger Messegelände 2857 Aussteller, was der Weltmarkt für Spielwaren für 2015 zu bieten hat. Damit übertrifft die Leitmesse für Spiel, Hobby und Freizeit nach eigenen weiter
  • 668 Leser

Schickimicki im Schnee

Kitzbühel und Co.: Die Promi-Hotspots in den Alpen
Kitzbühel, Davos, Gstaad oder St. Moritz: Alpen-Orte, in denen in der kalten Jahreszeit viele Promis gesichtet werden. Wer wo wie im Winter einst war oder heute auftaucht: eine kleine Rundreise. weiter
  • 676 Leser

Schutz vor Terror: NRW bekommt mehr Polizisten

Die Terroranschläge in Paris haben Sicherheitsbehörden in ganz Europa alarmiert. Auch Nordrhein-Westfalen rüstet auf: Polizei und Verfassungsschutz werden künftig verstärkt. Bis 2017 sollen insgesamt 385 zusätzliche Beamte eingestellt werden, kündigte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern im Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags an. Es gebe weiter
  • 630 Leser

Streik am Flughafen Stuttgart

Sicherheitspersonal tritt heute erneut in Ausstand
Die Gewerkschaft Verdi ruft am heutigen Freitag ab 3 Uhr erneut zu Warnstreiks am Stuttgarter Flughafen auf. Der Ausstand soll bis 14 Uhr andauern. Einem Flughafen-Sprecher zufolge werden in dem Zeitraum rund 60 Abflüge abgefertigt, damit seien rund 6000 Passagiere betroffen. Schon vergangene Woche hatte Verdi zu Warnstreiks aufgerufen. Damals hatten weiter
  • 715 Leser

Szene Stuttgart

Krankheitswelle Am Montagabend hatte der grüne Regierungschef Winfried Kretschmann noch seinem schwarzen Vorvorvorgänger Erwin Teufel mit deutlich angegriffener Stimme die Ehrenprofessur verliehen. Seit Dienstag aber hütet der Ministerpräsident wegen einer fiebrigen Erkältung das Bett. Daher fiel auch die dienstägliche Regierungspressekonferenz aus weiter
  • 520 Leser

Thema des Tages vom 23. Januar 2015

50 JAHRE DEUTSCH-ISRAELISCHE BEZIEHUNGEN 1965 wurde erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust ein deutscher Botschafter im jüdischen Staat akkreditiert - trotz scharfer Proteste. Heute verbindet die beiden Länder eine enge Freundschaft. weiter
  • 684 Leser

TOMS TAGEBUCH: Der Heimat so fern

Bob sitzt an der Quelle. Der Kenianer arbeitet bei einer Ölförder-Firma. Wie viele ausländische Arbeiter hat er bei seinem Arbeitgeber bei der Einstellung seinen Pass abgeben müssen. "In Katar zu arbeiten, ist nicht einfach, aber man kann Geld verdienen", so seine Einschätzung. Zu Hause in Nairobi habe er keine Anstellung gefunden, so blieb Bob nur weiter
  • 419 Leser

Unglücksflieger war wohl defekt

Bei der vor vier Tagen in Rechberghausen abgestürzte Piper PA-24 "Comanche" verdichten sich die Anzeichen für einen technischen Defekt an dem Kleinflugzeug. Die am Mittwoch vorgenommene Obduktion des Piloten habe keine Anhaltspunkte für eine gesundheitliche Ursache für den Absturz ergeben, teilte das Polizeipräsidium Ulm gestern mit. Der bekannte 63-jährige weiter
  • 667 Leser

Vom Kabelträger zum Regisseur

"Maus"-Vater Armin Maiwald wird 75 - Produziert seit 40 Jahren Lach- und Sachgeschichten
Seine Geschichten kennt jeder. Armin Maiwald ist untrennbar mit der "Maus" in der ARD verbunden. Er beherrscht das TV-Geschäft aus dem Effeff - und spart nicht mit Kritik an Programm und Quoten-Kniefall. weiter
  • 617 Leser

Weltgrößte Pferdestatue aus Süßen

Eine 33 Meter hohe, 35 Meter breite und 60 Meter lange Skulptur aus Bronze erregt derzeit Aufsehen in der US-Metropole Miami: Mit 100 Arbeitern hat die Süßener Kunstgießerei Strassacker dort die weltweit größte Pferdeskulptur aufgebaut. Die Statue "Pegasus und der Drachen" bildet künftig das Zentrum eines Themenparks. Foto: Strassacker weiter
  • 965 Leser

WhatsApp erobert jetzt auch den PC

Nach der Übernahme durch Facebook wagt WhatsApp den Sprung vom Smartphone auf den PC. Allerdings gibt es noch einige Einschränkungen. weiter
  • 855 Leser

Überzeugendes Signal oder riesiges Haftungsrisiko?

In Berlin werden die Maßnahmen der EZB sehr unterschiedlich beurteilt
Deutliche Zustimmung bis zu heftigster Kritik - bei Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Berlin stößt der Beschluss der EZB, in großem Umfang Staatsanleihen aufzukaufen, auf ein geteiltes Echo. weiter
  • 849 Leser

Zahlen & Fakten

Schott verdient mehr Vor allem dank guter Geschäfte mit Pharmaverpackungen und Kochfeldern hat der Spezialglashersteller Schott (Mainz) seinen Jahresüberschuss nach oben geschraubt. Unter dem Strich kletterte der Gewinn im Geschäftsjahr 2013/14 (30. September) im Vorjahresvergleich von rund 25 Mio. auf 66 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz weiter
  • 701 Leser

Zur Person vom 23. Januar 2015

Karriere Erkki-Sven Tüür, 1959 auf der estnischen Insel Hiiumaa geboren, studierte Komposition an der Musikakademie Tallinn und privat bei Lepo Sumera. 1979 bis 1983 war er in der Rockgruppe "In Spe" aktiv. Seit den 90ern feiert er auch im Ausland Erfolge als klassischer Komponist. Seine Oper "Wallenberg" wurde 2012 am Staatstheater Karlsruhe gespielt. weiter
  • 597 Leser

Ätzendes Urteil

Die Frage des korrekten Urinierens ist prinzipiell leicht zu beantworten. Egal wie man's dreht und wendet, egal wie sehr man sich ziert und auf das naturgegebene Recht des Mannes auf Selbstbestimmung vor der Toilettenschüssel pocht - im Stehen zu pinkeln, zu pullern, zu brunzen, zu schiffen oder zu pieseln birgt fast nur Nachteile. Wie die Apothekenrundschau weiter
  • 563 Leser

Leserbeiträge (5)

Kreisverkehr

Zum am Samstag, 17. Januar in der Schwäbischen Post veröffentlichten Bericht über die Regeln im Kreisverkehr.Es wurde geschrieben: An den Ausfahrten eines Kreisverkehrs genießen querende Fahrradfahrer Vorrang, die auf oder neben der Fahrbahn in die gleiche Richtung fahren. Der Ausfahrende muss darauf achten, ob er etwa einen Radweg kreuzt und einen weiter
  • 5
  • 1454 Leser

Schneebälle

„Frau reagiert mit Schubser auf Schneebälle“Die Überschrift hätte auch lauten können: „Couragierte Frau erwehrt sich wiederholten Belästigungen von Schulkindern“. Der Artikel jedenfalls erweckt nicht den Anschein, dass vor Ort gründlich recherchiert wurde. Anwohner von Schulwegen besonders in der Nähe von Bushaltestellen oder weiter
  • 5
  • 1741 Leser

Terror

Zu den Terroranschlägen in Frankreich:Dieser schreckliche terroristische Anschlag in Frankreich hat Europa erschüttert. Auch in Deutschland wird plötzlich über Datenüberwachung, Kontrollen an Flughäfen durch unsere Polizei und andere Aktivitäten zur Verhinderung von Anschlägen nachgedacht. Wo war denn seither unser Geheimdienst? Auf einmal laufen plötzlich weiter
  • 5
  • 1433 Leser

Dorfverschandelung

Zum Artikel „Neues Flair am alten Schulplatz“ in der SchwäPo vom 15. Januar:Wenn ich mir die Zeitungsbilder in der Schwäbischen Post anschaue, frage ich mich: Wie lange soll es in Essingen mit der Dorfverschandelung noch weitergehen? Was haben die Betonklötze, die in der jüngeren Vergangenheit gebaut wurden und die, die derzeit gebaut werden, weiter
  • 1414 Leser

inSchwaben.de (14)

Die Geschichte der Synagoge in Schwäbisch Gmünd

1925: Die jüdische Gemeinde Schwäbisch Gmünd erwirbt ein ehemaliges Fabrikgebäude in der Katharinenstraße 4.1926: Das zur Synagoge umgebaute Gebäude wird eingeweiht.1934: Die Synagoge wird zum ersten Mal geschändet. „Einige Fensterscheiben waren eingeschlagen. Was irgendwie zusammenzuschlagen war, war zertrümmert“, schrieb der damalige Stadtarchivar weiter
  • 415 Leser

Erinnerung an die Gmünder Juden

Andrea Kastner über die von ihr entworfene Treppe ins Leere – Denkmal für abgerissene Synagoge
Das Schwäbisch Gmünd der NS-Zeit hat seiner jüdischen Bevölkerung großes Leid zugefügt. Menschen wurden deportiert, Geschäfte demoliert, Synagogen geschändet. An diese Gräultaten soll ab Frühjahr eine Treppe am Kroatensteg erinnern. Sie führt ins Nichts. weiter

Bei einer Tasse Kaffee gibt es Rat

Einen Rundum-Service für Stoff und Leder bietet Andrea Unger seit August in ihrem neuen Geschäft. Andy’s Nähcafé ist in der Franziskanergasse 15 in Schwäbisch Gmünd zu finden. Ob ein Kleidungsstück geändert werden muss oder ob Neuanfertigungen nach Maß gefragt sind – bei einer Tasse Kaffee berät die Inhaberin in gemütlicher Atmosphäre gerne weiter

Der Vollbiobäcker in Lindach

Seit Februar 2014 produziert die Bäckerei Bläse in Lindach das gesamte Sortiment in Bio-Qualität – das ist im gesamten Ostalbkreis einzigartig. Der Familienbetrieb steht aus Überzeugung für gehaltvolle und schmackhafte Bio-Backwaren. Für die altbewährte Qualität garantieren unter anderem eigene Rezepte, die traditionelle handwerkliche Verarbeitung weiter
  • 342 Leser

Die Kaufkraft bleibt am Ort

Ein langer Weg war es schon, bis im März 2014 der Rewe-Markt in Böbingen eröffnet wurde. Viele Bestimmungen mussten schon bei der Planung beachtet werden. Aber seit knapp einem Jahr hat Böbingen nun den Vollsortimenter, bei dem saisonale Vielfalt und Frische Trumpf sind. Die Zufriedenheit der Kunden hat für Inhaber Christoph Kurz und sein Team oberste weiter
  • 455 Leser

Traum von eigener Firma realisiert

Bereits Anfang August feierte Jörg Reiter die Neueröffnung seiner Kfz-Werkstatt im Gewerbegebiet Iggingen-Brainkofen. Anfang Oktober feierte er das samt Familie und Mitarbeitern mit einem Tag der offenen Tür. Dabei präsentierte er das Leistungsspektrum und den Rundum-Service in Sachen Auto seines Betriebes. Die freie Kfz-Werkstatt Reiter bietet Inspektionen, weiter
  • 430 Leser

50 Jahre – ein großes Jubiläum

Als Paul und Klara Stummer 1964 den Schritt in die Selbstständigkeit wählten, ahnten sie sicherlich nicht, für welch erfolgreichen Betrieb sie damit den Grundstein legten. Den Stuckateur-Fachbetrieb – der 1972 von Wustenriet nach Straßdorf umzog – leitet seit 1969 Ulrich Stummer. Und auch sein Sohn Richard Stummer ist inzwischen im Betrieb. weiter
  • 422 Leser

Gut zu Fuß mit guten Schuhen

Markenschuhe zum besten Preis in der Region – unter diesem Motto eröffnet Schuhhändler Johannes Walter mit dem Laden im 1. OG des CityCenters in Schwäbisch Gmünd im März des vergangenen Jahres seine siebte Filiale. Auf 500 Quadratmetern bietet Walter hier Markenschuhe nationaler und internationaler Fabrikate in großer Auswahl an, was die Herzen weiter
  • 356 Leser

Alfdorf im Leader-Verein

Alfdorf. Alfdorf tritt dem Verein „Leader Schwäbischer Wald“ bei, der am 20. März gegründet wird. Für 1600 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr wird er Alfdorf bei den Förderanträgen für Gelder aus dem Vier-Millionen-Euro-Topf des EU-Projekts „Leader“ unterstützen. Das Programm fördert Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. weiter
  • 259 Leser
BERUFSWAHL 2015 BETRIEBLICHE BERUFSAUSBILDUNG

Schulabschluss in der Tasche – wie geht es weiter?

Die Suche nach dem richtigen Beruf ist nicht einfach. Oft helfen Praktika in verschiedenen Branchen, die richtige Wahl zu treffen. Ein wesentlicher Aspekt ist dann aber die Bewerbung. Für den künftigen Auszubildenden stellen sich jede Menge Fragen, die teilweise hier beantwortet werden sollen.
Eine betriebliche Ausbildung kann in den Bereichen Industrie und Handel, Handwerk oder Landwirtschaft erlernt werden, im öffentlichen Dienst oder auch bei Ärzten, Apothekern, Rechtsanwälten oder Steuerberatern. Derzeit gibt es in Deutschland rund 350 anerkannte Ausbildungsberufe. weiter
INFO

Auch im Internet

Das vollständige Programm ist auf der Homepage des Freundeskreises zu finden: www.freundeskreis-naturheilkunde.de. weiter
  • 281 Leser
FREUNDESKREIS NATURHEILKUNDE: Umfangreiches JAHRESPROGRAMM

Freundschaft im Namen der Gesundheit

Vorträge und Führungen für Menschen, die an Naturheilkunde interessiert sind
Auch 2015 hat der Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen ein breit gefächertes Programm mit kompetenten Referenten zusammengestellt. Naturheilkundliche Themen, aktive Prävention, ganzheitliche Medizin und wirksame Therapieverfahren stehen im Mittelpunkt. Neu im Programm: der bundesweite „Tag der Naturheilkunde“ am 11. Oktober.Von Januar weiter
  • 342 Leser
BESENWIRTSCHAFTEN Gemütlichkeit bei einem Viertele

Der Besen an der Türe steht für Geselligkeit

Ab Ende Januar ist es wieder Zeit für die Besenwirte, ihre Tore zu öffnen.
In einer Besenwirtschaft haben schon viele Gäste manche gesellige Stunde verbracht. Hausgemachte Spezialitäten und der gute eigene Wein machen jeden Besuch zum Erlebnis. Jetzt öffnen die „Besen“ wieder ihre Türen.Die Remstäler sind, wie könnte es anders sein, bekennende Weingenießer. Die schwäbische Küche und der Württemberger Wein sind weiter
  • 301 Leser