Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. Januar 2015

anzeigen

Regional (93)

Brand schnell gelöscht

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Die Rettungsdienste trafen am Donnerstagmorgen um 5.45 Uhr am Einsatzort ein. Sie waren wegen eines Brandes an der Hauptstraße alarmiert worden. Ein Feuer war auf einem Flachdach eines Anbaus an einem Einkaufszentrum an der Hauptstraße ausgebrochen. Die 37 Wehrmänner der Kernstadtwehr und der Hussenhofener Teilortwehr hatten weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisreise durch Amerika

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt zu einem Vortrag ins Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35, am Mittwoch, 4. Februar. Peter Obermayer referiert ab 9 Uhr zum Thema „Eine Erlebnisreise durch Amerika“ . Obermayer nimmt die Besucher auf seinem Motorrad zu einer Reise durch den wilden Westen Nordamerikas mit. Der Eintritt kostet 4 Euro. weiter
  • 407 Leser
ZUR PERSON

Hans Peter Bischoff

Heubach. Hans Peter Bischoff hört auf: 17 Jahre lang, seit 10. Mai 1998, war er als Pfarrer bei der katholischen Kirchengemeinde und als Leiter der Seelsorgeeinheit tätig gewesen. Spätestens an Pfingsten soll Schluss sein. „Ich habe nach längerer Krankheit erkannt, dass ich meine Grenzen akzeptieren muss“, sagte Bischoff dieser Zeitung. weiter
  • 1422 Leser

Loipen auf dem Albuch gespurt

Viel Schnee liegt zwar nicht auf dem Albuch. Dennoch sind die Loipen rund um die Langlaufhochburg Bartholomä gespurt. Die Mitglieder der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch – Bartholomä, Essingen, Heubach, Steinheim – haben sich zusammengetan und bieten ein Loipennetz von insgesamt über 100 Kilometern. Weil das Geld kostet, wirbt die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Spielgerät für Kinderspielplatz

Der Technischen Ausschuss des Böbinger Gemeinderats beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 4. Februar, um 18 Uhr im Trauzimmer des Rathauses mit Spielgeräten für den Kinderspielplatz „Weidle“, der Neuverpachtung der Fischteiche, Gewann „Erzhütte“ und Bausachen. weiter
  • 615 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater über Bonhoeffer

In der Kirche gibt es Theater: Am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr, lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach ein, dabeizusein, wenn in der St. Ulrich-Kirche das Stück „Der Pastor bleibt Pastor“ in Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer aufgeführt wird. Gesine Keller erzählt die Biografie eines furchtlosen und mutigen Mannes, der seine aufrechte weiter
  • 134 Leser

Träume aus Stein in der Gärtnerei

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 31. Januar, um 19 Uhr in das Gewächshaus der Gärtnerei Kelbaß in Heubach zu einer Benefizveranstaltung ein. Heidi und Bruno Kaufmann präsentieren in einer Livereportage „Träume aus Stein“ .Die neue Multimedia-Show der beiden passionierten Bergsteiger und Fotografen über das Abenteuer Alpen weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TSV Hausball in Bartholomä

Unter dem Motto „Fluch der Karibik“ treten Hexa, Gugga, Garda und andere Narren und Närrinnen beim Fasching des TSV Bartholomä am Freitag, 30. Januar, um zusammen ein paar fröhliche und närrische Stunden zu verbringen. Da auch diese Veranstaltung in Verbindung zur 650-Jahr Feier der Gemeinde Bartholomä steht, sind alle aufgerufen, sich am weiter
  • 228 Leser

Gmünd soll im Sommer locken

Veranstaltungsreihe auf dem Gartenschau-Gelände soll Anziehungskraft weiter stärken
Der „Gmünder Sommer“ soll künftig nicht nur eine Jahreszeit sein, sondern eine Veranstaltungsreihe. Die Stadt möchte mit Angeboten zwischen Golf und Gsälz das Landesgartenschau-Gelände weiterhin nutzen und Besucher von außerhalb anziehen. Oberbürgermeister Richard Arnold legte dem Gemeinderat Ideen und Pläne vor. weiter
  • 5
  • 357 Leser

GUTEN MORGEN

Jeder hat sie schon gesehen: Menschen, die abends durch den Ort schleichen, scheinbar ziellos, oft von Sorgen beladen. Manchmal sind sie allein, manchmal wenigstens zu zweit, so dass sie sich gegenseitig moralisch stützen können. Ein solches Paar war auch in der Winterzeit öfter in Schwäbisch Gmünd unterwegs. Immer in verschiedenen Stadtteilen, stets weiter
  • 323 Leser

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

In einer Gemeinschaftsschule lernen Kinder unabhängig von ihrem individuellen Leistungsniveau gemeinsam in Lerngruppen. Jeder Schüler arbeitet seinem Lerntempo entsprechend nach einem Plan. Schwächere und stärkere Schüler sollen sich gegenseitig befruchten. Nach Klasse 9 können die Schüler den Hauptschulabschluss ablegen, nach Klasse 10 den Realschulabschluss weiter
  • 242 Leser
Tagestipp

„Intelligent verschwenden“

Zum 14. Mal finden an der Aalener Hochschule die „Infotage Energie“ statt. Zu Gast ist unter anderem Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld, der in seinem Vortrag „Intelligent verschwenden“ der Frage nachgeht, wie der Verbraucher die ihm zu Verfügung stehenden Energieressourcen klug und nachhaltig nutzen kann.Neue Aula, Hochschule Aalen weiter
  • 762 Leser

Noch wird verhandelt

Die Bagger für die Mögglinger Ortsumgehung rollen erst im Frühjahr oder Sommer
Die Ortsumgehung Mögglingen kommt. So lautete Ende Juli 2014 die gute Nachricht aus Berlin. CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle sagte, er rechnet mit einem Baubeginn Ende 2014, Anfang 2015. Daher jetzt die Frage an die Planer: Wie schaut’s aus? weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Die Pfadfinder sammeln in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 31. Januar, Altpapier. Neben den Privathaushalten dürfen Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitgestellt werden. Die Obergrenze liegt bei zwei Kubikmetern Material je Haushalt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gebündelt oder in Kartonagen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Herlikofen

Der Liederkranz sammelt am Samstag, 31. Januar, in Herlikofen Altpapier. Die Altpapiersammlung wird als Straßensammlung durchgeführt. Das Papier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand abgestellt sein. weiter
  • 436 Leser

Cool bleiben und den Stress besiegen

PH-Studierende entwickeln Stressbewältigungstraining
Studierende der Gesundheitsförderung der PH Schwäbisch Gmünd haben im Rahmen eines Seminars von Prof. Dr. Heike Eschenbeck das Stressbewältigungstraining SCALES (Stay Cool And Live EaSy) für Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse entwickelt. weiter
  • 540 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Dieb gefasst, einer flüchtig

Zwei Männer wurden am Donnerstag im Kaufland und im Drogeriemarkt Müller von einem Kaufhausdetektiv auf frischer Tat ertappt, wie sie Waren im Wert von mehreren hundert Euro stahlen. Mit Hilfe von zwei Polizeistreifen konnte einer der Diebe am Baldungkreisel festgenommen worden, der zweite Mann entkam. Die Kriminalpolizei ermittelt. weiter
  • 1533 Leser
POLIZEIBERICHT

Hubwagen gestohlen

Aus einer Lagerhalle in der Robert-Bosch-Straße wurde am Mittwoch zwischen 12.40 Uhr und 13 Uhr ein Hubwagen im Wert von etwa 150 Euro entwendet. weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neurosen und andere Blumen

In ihrem dritten Kabarett-Solo begeistert die Kölner Künstlerin Eva Eiselt nicht nur mit Witz, pointierten Texten und entlarvenden Typendarstellungen. Entlang der Irrungen und Wirrungen des postmodernen Lebens entspinnt sich eine abendfüllende Geschichte im Spannungsfeld zwischen digitalen Abgründen, handfesten Desastern und urkomischen Momenten für weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßdorfer Albverein

Der Albverein Straßdorf lädt zur Mitgliederhauptversammlung am Freitag, 6. Februar, in das Gasthaus „Zum Stadtwirt“. Anträge sind schriftlich bis Freitag, 30. Januar, beim Vorsitzenden Stojan Bogdanovic, Engelbert-Zeller-Straße 4 in 73529 Rechberg oder per eMail unter vertrauensmann@albverein-strassdorf.de einzureichen. weiter
  • 663 Leser

Wenn die Pfändung droht

Spende der Volks- und Raiffeisenbanken
Jeweils 4000 Euro wird die Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis drei Jahre lang der Schuldnerberatungsstelle des Landratsamtes zur Verfügung stellen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten die Vorstände Dietmar Herderich und Jürgen Hornung sowie Landrat Klaus Pavel.Aalen. Seit mehr als 27 Jahren gibt es die weiter
  • 308 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Berufsbegleitend studieren

Berufsbegleitendes Studieren wird seit fünf Jahren bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) und bei der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) umgesetzt. Das Konzept des berufsbegleitenden Präsenzstudiums ist die Basis aller Angebote. Vorlesungen finden außerhalb der Schulferien an Freitagnachmittagen und Samstagen statt. Die Präsenzcharakteristik weiter
  • 906 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Drogerie dm bester Arbeitgeber

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Drogeriemarktkette dm zu Deutschlands bestem Arbeitgeber im Einzelhandel gewählt. Im branchenübergreifenden Gesamtranking konnte sich dasDrogerieunternehmen im Vergleich zum Vorjahr um vier Positionen verbessern und befindet sich nun auf Rang drei hinter BMW und Audi. dm ist in der Region 2014 überdurchschnittlich weiter
  • 1492 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK fördert Produktentwicklung

Mit dem neuen Internetangebot „Kleines 3x3 der Produktentwicklung“ haben die IHKs im Land wichtige Themen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Produkten für Unternehmen aufgelistet und zusammengefasst. Mit zwei Klicks gelangt der Unternehmer zu detaillierten Infos und IHK-Serviceleistungen. www.produktentwicklung.ihk.de weiter
  • 2012 Leser

In der Region gibt es erste Warnstreiks

Metall- und Elektroindustrie
Nach dem Ablauf der Friedenspflicht im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie am 28. Januar gibt es auch im Ostalbkreis erste Warnstreiks. In Aalen machten am Donnerstag Mitarbeiter der Firma Seydelmann den Anfang. weiter
  • 1392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Zauber des Lichts“ endet mit Führung

Fotografie, das ist im eigentlichen Wortsinn „Malerei mit Licht“. Gottfried Weinhold nimmt diese Bedeutung wortwörtlich, denn er spürt in seinen Bildern dem Geheimnis des Lichts nach. Das zeigt noch bis Sonntag, 1. Februar, die Ausstellung „Zauber des Lichts“ im Museum im Prediger. Zum Abschluss der Werkschau gibt es um 15 Uhr weiter
  • 135 Leser

Abwechslungsreich und selbstironisch

Ehrungen und eine gelungene Show bei der TSF-Jahresfeier in der Gemeindehalle in Gschwend
TSF-Vorsitzender Uli Ziegler grüßte viele Gäste zum letzten Mal in der „altbekannten“ Gemeindehalle. In seinem Resümee des Jahres 2014 machte er deutlich, wie gut der Verein aufgestellt ist. Als Beispiele nannte er die positive Entwicklung bei den Fußballern, beim Badminton oder den Leichtathleten. weiter
  • 1
  • 297 Leser

Albverein öffnet den Eschelhof

Gschwend. Über das Wochenende 31. Januar, 1. Februar wird das Wanderheim Eschelhof des Schwäbischen Albvereins durch die Ortsgruppe Gschwend bewirtschaftet. Zwischen Samstag 12 Uhr bis Sonntag 17 Uhr freuen sich die Gschwender Hüttenwirte sehr über „Gäste aus der Heimat“. Zu erreichen ist das Wanderheim über Sulzbach/Murr, Ortsteil Ittenberg. weiter
  • 684 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufruf zum Blutspenden

Die nächste Blutspendeaktion ist am Montag, 2. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Freien Waldorfschule in Schwäbisch Gmünd. BittePersonalausweis mitbringen. Statistisch gesehen sind etwa 80 Prozent aller Bundesbürger mindestens einmal in ihrem Leben auf eine Blutspende angewiesen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. weiter
  • 125 Leser

Die Landeier bereiten den Fasching vor

Die Landeier Spraitbach, eine Untergruppe des Landfrauenvereins Spraitbach sind im Endspurt mit Ihren Faschingsvorbereitungen. Auf dem Foto stellen sie ihre bebegehrten Buttons her. Alles wird in liebevoller Handarbeit selbst produziert. Die neuen Kostüme, die jedes Jahr selbst entworfen werden, sind soweit geplant. Jetzt darf jede der Faschingskühe weiter
  • 383 Leser

Einblick in den Volleyballsport

Im VLW-Grundschulprojekt, in welchem ein speziell ausgebildeter Trainer in die Schule kommt, um die Grundschüler an den Volleyballsport heranzuführen, besuchte ein Übungsleiter die Spraitbacher Dritt- und Viertklässler in der Kohlsporthalle. Tobias Münzenmeier vom Volleyball Verband Württemberg (VLW) gestaltete eine 90-minütige Trainingseinheit pro weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochamt zu Mariä Lichtmess

Das Fest der Darstellung des Herrn „Mariä Lichtmess“ wird am Montag, 2. Februar, feierlich in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg mit einem Hochamt mit Predigt um 10.30 Uhr begangen.Am Ende der Messfeier wird den einzelnen Gläubigen der Blasiussegen gegen Halsleiden und Krankheit erteilt. Der Fahrdienst ist ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof weiter
  • 111 Leser

Schwäbischer Wald ausgezeichnet

„Kulturlandschaft des Jahres“
Südwestdeutschland hat landschaftliche Reize und kulturelle Schätze – Jahrhunderte lang geformt und gestaltet von Menschen. Zum vierten Mal kürt der Schwäbische Heimatbund eine Region als „Kulturlandschaft des Jahres“. Für die Zeit von Sommer 2015 bis Winter 2016 ist dies der Schwäbische Wald. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Jugendgemeinderats

Die nächste Sitzung des Jugendgemeinderats findet am Montag, 2. Februar, um 17.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses Schwäbisch Gmünd statt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Vorstellung und Austausch der Jugendgemeinderäte Schwäbisch Gmünd und Göppingen, Berichte aus den Arbeitsgruppen und Vorschläge für neue Projekte. weiter
  • 319 Leser

Heiko Funk bestätigt

Ortschaftsrat Lindach begrüßt Feuerwehrkommandanten
Viele Feuerwehrmänner waren am Donnerstag bei der Ortschaftsratssitzung in Lindach dabei, als der neugewählte Kommandant und sein Stellvertreter bestätigt wurden. weiter
  • 5
  • 310 Leser

WIR GARTULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGünther Schuller, Bettringen, Oderstraße 67, zum 87. GeburtstagGisela Kaßner, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 78. GeburtstagHelmut Haslbauer, Rehnenhof/Wetzgau, Am Schönblick 106, zum 78. GeburtstagVaclav Zavesky, Eutighofer Straße 15, zum 78. GeburtstagIlse Handschell, Bettringen, Helfensteiner Straße 49, zum 77. GeburtstagJosef Böhm, weiter
  • 510 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Kuno StaudenmaierÖlunfall in Gmünd Beim Manöver „Reforger“ kommt es in Schwäbisch Gmünd zu einem Ölunfall. Am Parkplatz im Rotenbachtal geht der Versuch schief, von einem ins andere Fahrzeug umzutanken. 3700 Liter Öl geraten ins Erdreich.„Josefle“ dümpelt Das „Josefle“ am Gmünder Marktplatz ist sanierungsbedürftig. weiter
  • 279 Leser

Maßgeschneidert fürs Gewerbe

Schechinger Gemeinderat stimmt am Donnerstag dem Bebauungsplan „Kappelfeld“ und dem Etat für 2015 zu
Ein Bebauungsplan schafft die rechtliche Grundlage für neue Ansiedlungen. So auch im Gewerbegebiet „Kappelfeld“. Die Schechinger Gemeinderäte stimmten am Donnerstag diesem Plan und dem Haushalt 2015 zu. weiter
  • 329 Leser

Dem Pakt fürs schnelle Netz beigetreten

Lorch stimmt für Komm.pakt.net
Einstimmig hat der Gemeinderat Lorch am Donnerstagabend den Beitritt zum geplanten interkommunalen Verbund zum Breitbandausbau beschlossen.Lorch. Der Verbund, für den sich bis dato 161 Mitglieder stark machen, soll die beteiligten Kommunen, Städte, Landkreise und privaten Mitglieder hinsichtlich des Breitbandausbaus beraten und als Handlungspartner weiter
  • 444 Leser

Ein Dieb gefasst, einer flüchtig

Am Donnerstag im City-Center

Zwei Diebe wurden am Donnerstag im Kaufland und im Drogeriemarkt Müller im City-Center von einem Kaufhausdetektiv beobachtet, wie sie Waren im Wert von mehreren hundert Euro stahlen. Mit Hilfe von zwei Polizeistreifen konnte einer der Männer am Baldungkreisel festgenommen worden, der zweite Mann entkam. Die Kriminalpolizei ermittelt.

weiter
  • 2379 Leser

Auftakt ins Jubiläums-Jahr

Der AGV 1960 feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Dieses besondere Jubiläum wird das gesamte Jahr hindurch in mehreren Veranstaltungen gefeiert. Ein Sektempfang und eine Ansprache des Vorsitzenden Harald Quicker im Fünfknopf-Turm, dem Wahrzeichen des Vereins, bildeten den Auftakt in das Jubiläumsjahr. Eine Führung im Anschluss, durch Bilder weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in der Galerie Spitalmühle

Die Galerie Spitalmühle stellt in diesem Jahr ihren Ausstellungsreigen unter das Motto „Landschaften/Menschen“. Die erste Ausstellung im neuen Jahr präsentiert die Gmünder Künstlerin Renate Jentzsch, die den Titel „Eine Welt voll Farben“ für ihre Werke gewählt hat. Nicht nur der Titel, sondern auch die ausgestellten Werke sind weiter
  • 104 Leser

Ein Kalender voller Feste

Generalversammlung des Musikvereins Bargau
Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder des Bargauer Musikvereins in der „Harmonie“. Zahlreiche Musiker waren gekommen. Ein weiterer Beweis für Ortsvorsteher Franz Rieg, dass der Verein eine wichtige Rolle im öffentichen Leben spielt. weiter
  • 472 Leser

Exzellent – Urkunde verliehen

Grund zur Freude haben die Mitarbeiter der Firma Auto Grimm. Bei drei Werkstatttests durch die Hersteller Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Seat Deutschland, konnte das Team ausgezeichnete Ergebnisse erzielen und die Urkunde mit dem Prädikat „exzellent“ entgegennehmen. Geprüft wurde unter anderem Terminvereinbarung, Fahrzeugabgabe weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochamt zu Mariä Lichtmess

Das Fest der Darstellung des Herrn „Mariä Lichtmess“ wird am Montag, 2. Februar, feierlich in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg mit einem Hochamt mit Predigt um 10.30 Uhr begangen. Ab 10 Uhr wird der Rosenkranz gebetet und es besteht Beichtgelegenheit. Prediger und Zelebrant ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Während der Liturgie werden Kerzen weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Information über Patientenverfügung

Einen Überblick über Inhalt, rechtlicher Bedeutung und praktischer Umsetzung von Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Generalvollmacht bietet der Vortrag von Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder am Dienstag, 3. Februar, um 18 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Nähere Informationen bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 92515-0 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 102 Leser

Neuwahlen

Zwei Vorstandsposten wurden in ihrer Funktion bestätigt: Christian Nagel als zweiter Vorsitzender sowie Matthias Haas als Kassier.Für weitere zwei Jahre als Vertreter des aktiven Blasorchesters im Ausschuss wurden Stefan Haag, Thomas Barthle, Florian Geiger, Norbert Kappl und Stefan Prüller einstimmig bestätigt.Ann-Kathrin Geller rückt für zwei Jahre weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des Albvereins

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins unternimmt am Mittwoch, 4. Februar, eine Wanderung „Rund um den Stuifen“. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Bezirksamt. Den Abschluss bildet eine Einkehr. Die Leitung hat Anne Beißwenger. weiter
  • 432 Leser

Winterwanderung zum Franz-Keller-Haus

Rechtzeitig zur traditionellen Winterwanderung hatte Frau Holle gute Arbeit geleistet. Bei optimaler Schneelage und idealen Temperaturen traf sich die Wandergruppe in Weilerstoffel. Durch den Tannhof ging der Aufstieg über „ Luginsland“ zum Hornberg. Interessante Nebel-und Wolkenstimmungen machten eine Aussicht auf die weitere Umgebung nicht weiter
  • 600 Leser

Mehr Mülleimer – weniger Dreck

Aktion sauberes Aalen vermeldet Erfolge – Entfernung der Aufkleber kostet 7500 Euro jährlich
Nach gut einem Jahr zieht die stadtinterne Arbeitsgruppe für ein sauberes Aalen Zwischenbilanz: Die Situation in der Innenstadt habe sich deutlich entspannt, sagt Citymanager Reinhard Suksa. „Dranbleiben“ lautet sein Motto. weiter

„s’Kämmerle“ geht an den Start

JUZE-Vorstand und Leitungsteam eröffnet den Jugendtreff im ehemaligen Eschacher Lehrerhaus
Darauf stoßen sie alle an, die vielen Gäste bei der Eröffnung des Jugendtreffs in Eschach: „Dass wir im nächsten Jahr hier das Einjährige feiern.“ Bürgermeister Jochen König hatte sich das in seinem Grußwort gewünscht. „Die Arbeit hier ist sehr gut“, hatte Volker Zimmer vom Landratsamt den Aktiven indirekt Mut gemacht. weiter
  • 424 Leser

Friedensschule gewährt Ministerin Einblick

Landessozialministerin Katrin Altpeter besucht die Gemeinschaftsschule auf dem Rehnenhof
Was funktioniert an der Gemeinschaftsschule, was nicht? Darüber gaben Schüler, Eltern und Lehrer der Friedensschule SPD-Landessozialministerin Katrin Altpeter, Kerstin Hösch vom Kultusministerium und weiteren Besuchern am Donnerstagabend Rückmeldung. weiter

Mathewettbewerbam 19. März

Mutlangen. Am 19. März findet der 21. internationale mathematische Känguru-Wettbewerb statt. In ganz Europa werden an diesem Tag Schüler der Klassen drei bis 13 versuchen, bei 24 mathematischen Aufgaben aus fünf vorgegebenen Lösungsmöglichkeiten die eine – einzig richtige – herauszufinden. Da die minimale Schülerzahl je Schule 15 Teilnehmer weiter
  • 395 Leser

Mit tollen Leuten durch Europa

Aalen. Lust mit tollen Leuten in Europa unterwegs zu sein? Eine Freizeit zu planen, durchzuführen, Spaß zu haben und jede Menge zu lernen? Der gemeinnützige „Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten“ sucht noch Ehrenamtliche für diesen Sommer, um seine Leitungsteams zu verstärken. Wenn man mindestens 18 Jahre alt und motiviert weiter
  • 494 Leser

Zu wenig Vorsorge bei Kindern

Aalen. Vorsorgeuntersuchungen werden im Grundschul- und Jungendalter kaum in Anspruch genommen: Nur jedes sechste Schulkind geht zur Vorsorge, bei den 16- bis 17-Jährigen nimmt bloß ein Prozent die vorbeugende Untersuchung beim Arzt wahr. Das ergab eine Auswertung der Versichertendaten der Kaufmännischen Krankenkasse KKH. Lediglich 15 Prozent der Versicherten weiter
  • 366 Leser
SCHAUFENSTER
„Blind Date“ in den Limes-ThermenAm 30. Januar, 20 Uhr, laden Julius Ferstl, Alice-Katharina Schmidt und Petra Jenni vom Theater der Stadt Aalen zu einem schlüpfrigen „Blind Date“ in die Limes-Thermen ein. Die Gäste dieses Treffens können entspannt im warmen Wasser liegen und die Theaterleute servieren eine pikante szenische weiter
  • 837 Leser

Biedermanns auf der Bühne

„Biedermanns umgezogen“, wurde von der 1958 geborenene Schweizerin Gisela Widmer geschrieben. Ursprünglich Journalistin lebst sie als freischaffende Autorin von Prosa und Theaterstücken in Luzern. In ihrem Stück, das sie auch unter dem Einfluss der Diskussion um das Verbot der Minarette in der Schweiz schrieb, geht es um Vorurteile und Radikalisierung. weiter
  • 571 Leser

Gesucht: Einwanderungspolitik für Europa

Professor Dr. Heidrun Friese referiert beim Musikwinter-Rendezvous im Bilderhaus über „Gastfreundschaft“
So leidensfähig ist nicht mal das Bilderhaus-Publikum. Nach gut einer Stunde akademischer Begriffsdefinition gieren die Zuhörer derart nach Konkretem, dass die Diskussion fast schon turbulent wird. „Ich finde, es braucht eine europäische Einwanderungspolitik“, lässt sich Professor Dr. Heidrun Friese schließlich abringen. Endlich gibt es weiter
  • 357 Leser

Ostalb hilft in der ganzen Welt

Landkreis unterstützt sieben Initiativen mit Projekten in Osteuropa, Indien, Afrika und Amerika
Mit 24 500 Euro unterstützt der Landkreis sieben Hilfsprojekte in der ganzen Welt. Das Geld geht an Projekte in Armenien, Indien, Tansania, Ghana und Peru. Am Donnerstag erhielten Vertreter der aus dem Ostalbkreis stammenden Initiativen ihre Schecks. weiter
  • 645 Leser

Fast alle wollen eine Südtrasse

Bis auf Bopfingen haben im Osten alle Orte ihre Stellungnahme zur B-29-Umgehung abgegeben
Die Diskussion um die beste B-29-Trasse für einen Anschluss der A 7 nach Nördlingen geht in eine entscheidende Phase. Der Landkreis sammelt die Stellungnahmen der betroffenen Gemeinden. Die Tendenz: zwei Trassen, Nord- und Süd, sollen eingereicht werden. Wobei die meisten Orte einer Trasse über das Härtsfeld den Vorzug geben. weiter

Die Freundschaft vertiefen

Planungen für Städtepartnerschaften reichen von Markt bis Musik
Mit der Landesgartenschau hat Gmünd die Verbindung zu den fünf Partnerstädten intensiviert. Diesen „neuen Geist“ , so OB Richard Arnold, möchte die Stadt weiter verstärken. In einem Pressegespräch stellten die Stadtverwaltung und Vertreter des Städtepartnerschaftsvereins ihre neuen Aktivitäten vor. weiter
  • 263 Leser

Der gute Geist des Bezirksamts Bargau

Das Team des Bezirksamts Bargau gratulierte Anna Abele zum 95. Geburtstag, den sie bei bester Gesundheit feiern konnte. Trotz ihres hohen Alters ist sie im Bezirksamt stets präsent und schaut nach dem Rechten. Insbesondere die Pflege des Blumenschmucks am Bezirksamt ist ihr ein ganz wichtiges Anliegen. Davon profitieren auch die Bürger und Besucher weiter
  • 774 Leser

Modernisierung in alten Mauern

Die Marienburg Niederalfingen bekommt eine neue Heizung und neue Elektrik
Die Bauarbeiten auf der Marienburg in Niederalfingen kommen gut voran. Bis zum Frühjahr sollen die neue Heizungsanlage und die Elektroinstallationen fertig sein. Die Arbeiten am Turm ziehen sich dagegen länger. Voraussichtlich den ganzen Sommer bleibt er noch eingerüstet. 1,5 Millionen Euro investiert das Land. weiter

Neue Aktionen für fairen Handel

Aalen. Aalen ist seit Oktober Fairtrade-Stadt. Der Kultur, Bildungs- und Finanzausschuss hat jetzt einen Bericht über die Umsetzung der Kampagne zur Kenntnis genommen. Im laufenden Jahr sind weitere Aktionen geplant.Das Umwelthaus zeigt vom 9. Februar bis 8. März eine Ausstellung zu fair gehandelten Produkten. Ein Workshop mit der Agendagruppe Eine weiter
  • 371 Leser
NEU IM KINO

John Wick

John Wick redet nicht viel. Aber er tötet eine Menge Menschen. Der Mann ist auf einem Rachefeldzug – sein Hund wurde gemeuchelt. Das klingt abartig? Ist es auch. Wicks Seele ist so zerfetzt wie die niedergemetzelten Körper, die er mittels Maschinengewehr und ähnlichem Berufsequipment aus der einst einbetonierten „Werkzeugkiste“ um weiter

Kunst stützt Erfindungsgabe

„Match Cut“ titelt die Ausstellung dreier Künster im Behnisch-Bau Landratsamt Gmünd
„Match Cut“ titeln Ira Grau, Jan-Hendrik Pelz und Klaus Ripper ihre gemeinsame Ausstellung dreier scheinbar sehr verschiedener Kunstrichtungen – die sich andererseits gegenseitig erstaunlich gut ergänzen. „Kunst in der Kunst“ verwirklicht sieht Landrat Klaus Pavel in der Werkschau, die im Schwäbisch Gmünder Landratsamt weiter
Tagestipp

Lorch in Narrenhand

Unter dem Motto „Back to the 50’s“ zeigen sich die Lorcher am Wochenende von ihrer närrischsten Seite. Los geht’s am Freitag um 20.01 Uhr beim Faschingsball in der Stadthalle. Am Samstag um 12.59 Uhr schlängelt sich dann ein Gaudiwurm mit mehr als 80 Gruppen durch die Lorcher Innenstadt, geradewegs zum Partyzelt am Hartplatz weiter
  • 549 Leser

Breiter Raum fürs Breitband

Gemeinderat Waldstetten stimmt einstimmig für den Beitritt zum Verbund „Komm.Pakt.net“
Breiten Raum nahm das Breitband und dessen Ausbau in Waldstetten während der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend ein. Dabei ging es vor allem um den Beitritt der Gemeinde zum interkommunalen Zusammenschluss „Komm.Pakt.net“, den der Gemeinderat einstimmig beschloss. weiter
  • 443 Leser

Briefe und Pakete landen auf der Straße

Unfall mit Post-Lastwagen bei Waiblingen

Waiblingen. Mehrere tausend Briefe und Postsendungen lagen am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der B 14, im Bereich der Anschlussstelle Waiblingen Süd, berichtet die Polizei. Vier Lastwagen und ein Auto hatten nacheinander die B 14, vom Kappelbergtunnel her, an der Anschlussstelle Waiblingen-Süd verlassen. Ein vorausfahrender Lastwagen

weiter
  • 1822 Leser

Mitwippen zu Musical-Melodien

600 Zuschauer bei der „Nacht der Musicals“ am Mittwochabend im Gmünder Stadtgarten
Begeisternd, mitreißend, routiniert – in der „Nacht der Musicals“ am Mittwochabend im Stadtgarten entzündete sich so manches musikalische Feuer unter den knapp 600 Zuschauern, entfacht durch die Melodien aus dem „Tanz der Vampire“, „Evita“, „Mamma Mia“, „Falco“ oder der „Rocky Horror weiter

Frauenrechte

Latifa und ihre Schwester leben in Afghanistan. Entgegen der üblichen Frauenrolle haben die beiden Schwestern einen Traum: Sie wollen Pilotinnen werden und für die Freiheit kämpfen. Der Traum geht in Erfüllung und die beiden Frauen werden die ersten Hubschrauberpilotinnen des afghanischen Militärs. Als Latifas Schwester durch ein grausames Schicksal weiter
  • 201 Leser

Geschwisterliebe

Für alle Märchenfans
Zu einer bezaubernden Märchenstunde lädt das Gmünder Kulturbüro Kinder ab fünf Jahren um 14.30 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Dort zeigt das Fliegende Theater Berlin „Die sieben Raben“ – ein großes Erlebnis für kleine Theater- und Märchenfans.Die Geschichte nach den Gebrüdern Grimm erzählt von sieben Jungen, die weiter
  • 213 Leser

Kleine Gesten

Das Abitur fast überstanden, chronisch pleite – und im ständigen Clinch mit der Mutter gründet Jolande ein „Büro für bezahlte Dienstleistungen“ im Souterrain ihres Mietshauses. Damit bringt sie einiges ins Rollen und krempelt nebenbei nicht nur das Leben einiger Mitbewohner gründlich um. Auf kurzweilige und amüsante Weise erlebt der weiter
  • 231 Leser

Traumwelt

Bedrückend ist es, das Leben von Blue – einem Mädchen das gefangen ist in seiner Fantasie und mit der Realität seines Lebens nicht klar kommt. Aufgewachsen mit der Mutter in ärmlichen Verhältnissen, den geliebten Vater früh verloren, verweigert Blue jegliche Kommunikation und flüchtet in die zauberhafte Welt des Zauberers von Oz.Als Blue einen weiter
  • 267 Leser

Preise für Nachwuchsschreiber

Schülerin Milena Schurr vom Rosenstein-Gymnasium bei „Jugend schreibt“ ausgezeichnet
Die Schülerin Milena Schurr vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium erhielt beim Projekt „Jugend schreibt“ mit neun veröffentlichten Reportagen einen der begehrten Fazit-Preise. weiter
  • 381 Leser

Bretter, die die Welt verändern

Kreativität und Selbstvertrauen: Theaterprojekt brachte bei BAW-Jugendlichen bislang unbekannte Begabungen zum Vorschein
Durch Spielen lernt man sich selbst und das Leben besser verstehen. Zehn Jugendliche aus dem Berufsausbildungswerk (BAW) Aalen schlüpften kürzlich in verschiedene Rollen, um zu zeigen, wie wirkungsvoll Theaterspielen sein kann. Es macht Spaß, stark, schlau, selbstbewusst, stolz – und ein bisschen süchtig. weiter
  • 2460 Leser

Einbrecher verwüstet Wohnung

Schmuck gestohlen - Polizei ermittelt

Heidenheim-Mergelstetten. Unbekannte sind am Mittwoch gewaltsam in ein Haus in Mergelstetten eingedrungen. Die Täter verschafften sich über eine Hintertür Zugang zu dem Gebäude, wo sie laut Polizei mehrere Räume verwüsteten.Dabei stahlen sie Schmuck. Die Polizei hat die Spuren gesichert und das Polizeirevier Heidenheim

weiter
  • 1780 Leser

Ein Stück über Vorurteile und Tabus

Interview mit Tina Brüggemann und Winfried Tobias über „Biedermanns. umgezogen“ von Gisela Widmer
Soll man ausgerechnet solch ein Stück jetzt auf die Bühne bringen? Ja, sagt sich das Theater Aalen und feiert am Samstag Premiere mit „Biedermanns. umgezogen.“ Ein satirisches Stück über die Islamdebatte, über Vorurteile, Radikalisierung und den Verlust eigener Standpunkte. Dagmar Oltersdorf sprach vorab mit Regisseurin Tina Brüggemann und weiter

Zugfahren im Museum

Eine außergewöhnliche Ausstellungen zum Thema Eisenbahn präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums der Brenzbahn. Mit dem Trash Train können Kinder und Erwachsene durchs Museum fahren. weiter
  • 186 Leser

Kontrolle wird zu einem Fass ohne Boden

Drei Lastwagen stillgelegt
Es liest sich wie ein Aprilscherz. Eine routinemäßige Verkehrskontrolle beschäftigt die Polizei nun schon seit mehreren Tagen. Egal welchen Ausgang das Schauspiel nimmt: 6500 Euro Bußgeld sind jetzt schon fällig. weiter
  • 5
  • 395 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Bastian Sick

Wortkunst

Bastian Sick ist Meister des genauen Wortes und ein hervorragender Beobachter. Nach dem Motto „Noch realistischer wie nie zuvor“ hat er in seinem vierten „Happy-Aua“-Buch wieder herrliche Sprachkuriositäten aus Zeitungen, Supermärkten, Restaurants zusammengestellt.Zehn Bücher in zehn Jahren hat der Bestseller-Autor Bastian Sick weiter
  • 170 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Rosenmontag

Be my valentine

Alles dreht sich um die Liebe beim Fasching des TSV Böbingen. Da der Faschingssamstag auf den Valentinstag fällt, liegt dies natürlich nahe. Am Rosenmontag, 16. Februar, wird das Thema in all seinen Facetten aufgegriffen.Egal, ob Lovesongs, spektakuläre Liebespaare, TV-Sendungen, bei denen die Liebe im Vordergrund steht, oder auch bekannte Liebesfilme weiter
  • 160 Leser

info

Einfach unter 01378/222733anrufen und das Stichwort: Sissi und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Viel Glück! weiter
  • 142 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für Sissi in Gmünd

Leben am Hofe

Auch über hundert Jahre nach ihrem Tod ist das Interesse an Sissi ungebrochen. Ihr Leben glich gleichzeitig einem Märchen, einer Romanze und einer Tragödie. George Amade nahm dies zum Anlass und schuf eines der mitreißendsten Musicals dieser Zeit.Im Alter von 15 Jahren traf Sissi zum ersten Mal auf den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph. weiter
  • 115 Leser

Verlosung Weiberfasching

Der Sportverein Göggingen lädt am 12. Februar alle Faschingsfans in die Gemeindehalle Göggingen ein. Dort findet ab 19.30 Uhr der traditionelle Weiberfasching statt.Seit nun 27 Jahren wird der Weiberfasching veranstaltet. Für gute Stimmung sorgt dieses Jahr das CTS-DJ-Team. Ob Schlager, Rock, Pop, das Beste von heute oder Faschingsmusik – für weiter
  • 125 Leser

Mit Schwert im Bahnhof unterwegs

Bundespolizei stellt Waffe sicher

Stuttgart. Ein Kurzschwert mit einer Klingenlänge von 50 cm beschlagnahmten Bundespolizisten am Mittwoch im Hauptbahnhof Stuttgart. Ein 22-Jähriger Stuttgarter rückte laut Polizei das Schwert heraus, als er im Rahmen einer Personenkontrolle gegen 11 Uhr gefragt wurde, ob er gefährliche Gegenstände mit sich führt.Die Beamten

weiter
  • 5
  • 2222 Leser

Deutlich mehr Arbeitslose

Arbeitslosenzahlen sind jahreszeitlich bedingt angestiegen
Die Arbeitslosigkeit verzeichnete zum Jahresbeginn einen signifikanten Anstieg um 913 Personen und überstieg die Grenze von 10 000 Personen deutlich. Ende Januar sind in der Region 10 301 Personen arbeitslos gemeldet – genau 270 mehr als vor einem Jahr. weiter

Schaufensterscheibe von Metzgerei in Scherben

Die Schaufensterscheibe einer Metzgerei in der Abtsgmünder Straße in Aalen-Wasseralfingen wurde zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen eingeschlagen, berichtet die Polizei (es kann sich nur um die Metzgerei Schuster handeln). Der dadurch angerichtete Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Polizei in Wasseralfingen nimmt Hinweise

weiter
  • 5
  • 2320 Leser

27-Jähriger mit Fahrrad auf Raubzug

Polizei stellt in Dillingen betrunkenen Täter samt Beute

Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr wurde in einem Baumarkt in Dillingen Einbruchsalarm ausgelöst. Die örtliche Polizei schickte daraufhin mehrere Streifenfahrzeuge dorthin. Die Streifenbeamten bemerkten dann einen Radfahrer, der vom Tatort weg auf dem Radweg in Richtung Lauingen flüchtete. Dieser konnte nach kurzer Verfolgung eingeholt

weiter
  • 5
  • 2183 Leser

Flachdach in Flammen

Feuerwehreinsatz
Aufregung in den Morgenstunden. In Hussenhofen musste die Feuerwehr zu einem Brand ausrücken. Vor Ort stellte sich heraus: alles weniger schlimm als gedacht. weiter
  • 3133 Leser

Regionalsport (19)

Bettringen unterliegt Oberligist Aalen

Fußball: 2:7-Niederlage für SGB im Test gegen VfR Aalen II
Zum Auftakt in die Wintervorbereitung hat die SG Bettringen ein Testspiel gegen die U23 des VfR Aalen absolviert und mit 2:7 verloren. Unter guten Bedingungen auf dem Bettringer Kunstrasen zeigte sich SGB-Trainer Klaus Frank mit dem Test zufrieden. „Wir lagen zur Halbzeit sogar 1:0 vorne, aber durch die vielen Wechsel wurde der Zwei-Klassen-Unterschied weiter
  • 303 Leser

Gmünd hat sich verstärkt

Schach, Oberliga: SG Gmünd reist mit Zuversicht nach Ulm
Trotz einer akzeptablen Leistung gegen Deizisau in der voraus gegangenen Runde, mussten die Gmünder (4:6) eine Niederlage hinnehmen und stehen mitten im Abstiegskampf. Deshalb wäre es ungeheuer wichtig, könnten die Stauferstädter in ihrer Begegnung mit Schlusslicht Ulm (2:8) beide Punkte holen. Verstärkt wird die SG durch Epaminondas Kourousis. weiter
  • 363 Leser

Gmünd im Derby gegen Welzheim

Schach: Bezirksliga/Kreisklasse
In der sechsten Runde der Bezirksliga stehen sich Gmünd (7:3) und Welzheim (3:7) im Lokalderby gegenüber. Während Gmünd vorne mitspielen möchte, braucht Welzheim Punkte gegen den Abstieg. Alfdorf (5:5) hat in den bisherigen Runden ordentlich Punkte gesammelt, wird aber gegen den starken Tabellenzweiten Aalen-Ellwangen (9:1) an seine Grenzen stoßen. weiter
  • 285 Leser

Neumann erfolgreich operiert

VfR-Innenverteidiger Sebastian Neumann ist am Donnerstag erfolgreich am Herz operiert worden: Dem 23-Jährigen wurde ein Defibrillator eingepflanzt, dieser Eingriff war wegen einer Herzmuskelerkrankung notwendig geworden. weiter
  • 1901 Leser
SPORT IN KÜRZE
Hallen-FördertrainingFußball. Ab 06. Februar startet die VfB Fußballschule im Vita sports in Aalen das Hallen-Fördertraining. Kinder von sieben bis 14 Jahren sowie Bambinis (5-6 Jahre) können in der Indoor-Soccerhalle unter der Leitung der Trainer über sechs Wochen trainieren. Die Einheiten finden freitags von 15 bis 16.30 Uhr oder von 16.30 bis 18 weiter
  • 503 Leser

160 Teilnehmer in Gmünd am Start

Leichtathletik, U14 und U16
Beim zweiten Gmünder Leichtathletikereignis des Jahres in der Großsporthalle werden die besten Mehrkämpfer der Region im Vierkampf um den Titel kämpfen. Nahezu alle Titelverteidiger gehen an den Start, nur Sven Weber (M13) von der LG Staufen und Michelle Fischer (W12) von der LSG Aalen fehlen. weiter
  • 353 Leser

Carina Vogts nächste Station: Hinzenbach

Für die Skispringerinnen im Weltcup steht am Wochenende das österreichische Hinzenbach auf dem Programm. Carina Vogt (SC Degenfeld) wird es sicher wieder mit der zweifachen Oberstdorf-Siegerin Daniela Iraschko-Stolz zu tun bekommen. Im Vorjahr siegte in Hinzenbach zweimal Sara Takanashi vor Iraschko-Stolz. Carina Vogt damals wurde Vierte und Fünfte. weiter
  • 617 Leser

Drittes Gmünder Monatsblitzen

Schach, Blitzturnier
Am Freitag setzt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 die neue Blitzturnierserie mit dem dritten Turnier fort. Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße 53. weiter
  • 324 Leser

Erster Gegner ist Neckarhausen

Turnen, Kreisliga
Für die Turner des TSV Böbingen beginnt in der Kreisliga Mitte die neue Saison. Der erste Heimkampf findet am Samstag um 19 Uhr gegen den TB Neckarhausen II in der TSV Halle statt. weiter
  • 107 Leser

Harter Brocken zum Rückrundenauftakt

Gewichtheben, Oberliga: SGV Oberböbingen reist zum punktgleichen Tabellennachbarn SV Magstadt
Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen stehen vor einer großen Herausforderung: Es geht zum wohl schwersten Auswärtskampf der Saison nach Magstadt gegen den SV. Die beiden Kontrahenten stehen derzeit punktgleich auf Rang drei der Oberliga. weiter
  • 337 Leser

HSG lässt erneut Punkte liegen

Handball, Landesliga: HSG Winzingen/ Wißgoldingen verliert mit 23:32 gegen SG Kuchen/ Gingen
Eine überraschende Niederlage setzte es für die HSG Winzingen/ Wißgoldingen. Die SG Kuchen/ Gingen revanchierte sich eindrucksvoll für die Klatsche im Hinspiel. Beim 23:32 hatte die Spielgemeinschaft aus dem Filstal den größeren Willen zum Sieg. weiter
  • 478 Leser

HSG zu Gast bei Spitzenreiter Schnaitheim

Handball: Schwere Aufgaben für die Herren-Teams – Bettringer Landesliga-Damen wollen Negativserie beenden
Teils extrem schwierige Aufgaben haben die Handballerinnen und Handballer am Wochenende zu bewältigen. So reist Landesligist TSV Alfdorf am Samstag zum Spitzenspiel nach Vaihingen und ebenfalls am Samstag ist die HSG Winzingen-Wißgoldingen II zu Gast bei Bezirksliga-Tabellenführer Schnaitheim. weiter
  • 324 Leser

Sechs Medaillen

Ski, Riesenslalom: 24 Gmünder bei Leki Race Challenge
Mit 24 Athleten trat das Rennteam des SV Gmünd bei der Leki Race Challenge im Riesenslalom in Grasgehren an. Hier wurden aufgrund der Wetterverhältnisse zwei sowie ein Durchgang gefahren. Mit insgesamt sechs Medaillenplätzen war der SV Gmünd sehr erfolgreich. weiter
  • 302 Leser

SV Gmünd will den Vorjahreserfolg wiederholen

Schwimmen: Bezirks-Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in Göppingen
In den kommenden Wochen gilt beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd das Hauptaugenmerk den diversen Mannschafts-Meisterschaften. Den Auftakt dazu bilden bereits an diesem Wochenende die Titelkämpfe der Jugend im Bezirk Ostwürttemberg in Göppingen. Dabei wird der SVG mit je zwei Mannschaften bei der männlichen und weiblichen Jugend an den Start gehen. Im weiter
  • 470 Leser

TSB und FCN sind die Favoriten

Fußball, TSF-Hallencup
Zum ersten Mal veranstalten die Turn- und Sportfreunde Gschwend ein Fußball-Hallenturnier für aktive Mannschaften am Samstag in der Mehrzweckhalle in Gschwend. weiter
  • 544 Leser

Generalprobe in Leipzig

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen absolviert das letzte Testspiel am Samstag in Sachsen
Zum Abschluss der Vorbereitung geht es nochmal drei Tage auf Reisen. Der VfR Aalen nutzt am Wochenende die optimalen Trainingsbedingungen bei RB Leipzig. Am Samstag steht zudem das letzte Testspiel gegen die Elf von Trainer Alexander Zorniger an. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
  • 480 Leser

Revanche fürs Hinspiel

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd empfängt den TSV Georgii Allianz Stuttgart
Die DJK Gmünd möchte gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart am Samstag um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle Wiedergutmachung betreiben für ein durchwachsenes Hinspiel. Trainer Ralf Tödter setzt auf Lerneffekt, Gegneranalyse und einen Witz. weiter
  • 410 Leser

Die Wochen der Wahrheit

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd braucht zuhause gegen Wangen den nächsten Sieg
Der Druck ist nicht wegzudiskutieren: Der TSB Gmünd sollte am Samstag (19.30 Uhr, Großsporthalle) gegen die MTG Wangen unbedingt gewinnen. Immerhin geht der Aufsteiger mit Schwung in die Wochen der Wahrheit. weiter
  • 467 Leser

Überregional (102)

"Es hat ihm nicht gefallen"

Pfadfinder-Betreuer wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht
Zwei Jahre lang soll ein Betreuer Jungen einer Pfadfindergruppe im Landkreis Reutlingen sexuell missbraucht haben. Der 24-Jährige muss sich nun vor dem Tübinger Landgericht verantworten. weiter
  • 464 Leser

"Flüchtlingsgespräche" im Literaturhaus

Zu Gast in Stuttgart Rosa Yassin Hassan, geboren 1974 in Damaskus, war Gründungsmitglied des Vereins "Frauen für Demokratie". Hierzulande wurde sie bekannt mit ihrem Online-Tagebuch aus dem Krieg. Sie floh 2012, war mit ihrem Sohn Gast der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte und lebt immer noch in Deutschland. Die Romane "Ebenholz" und "Wächter weiter
  • 594 Leser

"Ich halte an meiner Feder fest"

Die syrische Dichterin Rosa Yassin Hassan über den Krieg in ihrer Heimat und das Leben im Exil
Vor zwei Jahren floh Rosa Yassin Hassan aus dem Krieg in Syrien nach Deutschland. Die Schriftstellerin und Aktivistin ist nun in der Reihe "Flüchtlingsgespräche" im Literaturhaus Stuttgart zu Gast. weiter
  • 563 Leser

Alternativ-Bank beklagt "Monster an Regulierung"

Die niedrigen Zinsen machen zwar auch Deutschlands größter Alternativ-Bank GLS zu schaffen. Es eröffnet nach Ansicht von Vorstandschef Thomas Jorberg aber auch neue Chancen. "Wenn es schon keine Zinsen mehr gibt, dann suchen die Menschen verstärkt eine sinnstiftende Geldanlage." Und die finden sie laut Jorberg mit einer Beteiligung an der GLS und als weiter
  • 629 Leser

Apple beflügelt Aktienmarkt

Unsicherheit über Griechenland nimmt zu
Der Dax ist am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Positiven Nachrichten von Apple und anderen US-Konzernen stand die Unsicherheit über die weitere Entwicklung in Griechenland gegenüber. Der deutsche Leitindex knüpfte wieder an seinen Vortags unterbrochenen Höhenflug an - zum Rekordstand fehlen ihm allerdings weiter
  • 648 Leser

Asylanträge fixer bearbeiten

Öney: Bundesamt braucht mehr Personal - Diakonie fordert bessere Versorgung
Die Zahl der Flüchtlinge im Land ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Viele kommen aus Syrien. Ministerin Öney appelliert an den Bund, mehr Personal für das Bearbeiten der Asylanträge bereitzustellen. weiter
  • 512 Leser

Auf einen Blick vom 29. Januar 2015

FUSSBALL AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. D: Kamerun - Elfenbeinküste 0:1 (0:1) Guinea - Mali 1:1 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Elfenbeinküste alle 3 Sp./ 5 Pkt., 2. Guinea und Mali je 3, 4. Kamerun 2. - Elfenbeink. im Viertelfinale; Über den zweiten Viertelfinalisten entscheidet heute das Los zwischen Guinea und Mali (beide punkt- und torgleich). ENGLAND, Liga-Pokal, weiter
  • 457 Leser

Auftakt nach Maß

Hit in Wolfsburg - Die halbe Liga zittert
Es geht wieder los, morgen endet nach 39 Tagen die Fußball-freie Zeit. Ihre Spannung zieht die Bundesliga in erster Linie aus dem Abstiegskampf. An der Spitze ist der FC Bayern München zu dominierend. weiter
  • 440 Leser

Begehrte Informationen

Daten Laut einem gestern im Internet veröffentlichten internen Bericht der EU-Kommission plant diese, anlasslos und über jede Person, die nach oder von Europa aus fliegt, insgesamt 42 Datenpunkte zu erheben und diese bis zu fünf Jahre zu speichern. Inhalt Dem Papier zufolge sollen unter anderem Passdaten, Heimatadressen, Telefonnummern, Angaben zur weiter
  • 461 Leser

Bundesbank warnt vor Immobilien-Blase

Die Deutsche Bundesbank warnt angesichts der extrem lockeren Geldpolitik im Euroraum vor Preisblasen am Immobilienmarkt. "Die Liquidität steigt, die Zinsen sinken. Damit steigt aber auch das Risiko von Vermögenspreisblasen an - nicht zuletzt am Immobilienmarkt", sagte Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret auf einer Tagung des Eigentümerverbands Haus & weiter
  • 666 Leser

CDU-Frauen empört über Männerwirtschaft

Widmann-Mauz: Fraktion hat bei der Landtagspräsidentenwahl historische Chance vertan
Es hätte ein Zeichen sein können, wenn das erste Mal eine Frau an die Spitze des Landtags gewählt worden wäre. Doch die CDU-Fraktion entschied sich für einen Mann als Bewerber. Die Kandidatin unterlag. weiter
  • 513 Leser

Der Kassenwechsel kann sich lohnen

Fast jeder zweite Anbieter in Baden-Württemberg hat den Beitragssatz gesenkt
Fast die Hälfte der Krankenkassen, die in Baden-Württemberg aktiv sind, verlangt seit dem Jahresbeginn einen geringeren Beitrag. Vier mussten ihn dagegen erhöhen. Ein rascher Wechsel kann viel Geld sparen. weiter
  • 882 Leser

Des Gegners Lob als kleiner Trost

Katars Trainer Valero Rivera: "Findet das Spiel in Deutschland statt, gewinnt Deutschland"
Was kann nach einer solch bitteren Niederlage wie gegen Katar schon trösten? Die deutschen Handballer ließen nach dem Viertelfinal-K.o. gegen Katar die Köpfe hängen, dort wurde ein Bosnier gefeiert. weiter
  • 517 Leser

Die Williams-Erbin

Australian Open: Madison Keys steht für rosige Tennis-Zukunft der USA
Die 19-jährige Madison Keys lässt die Tennis-Nation USA nach ihrem Halbfinal-Einzug bei den Australian Open aufatmen. Die Nordamerikaner fühlen sich gerüstet für die Zeit nach der Williams-Ära. weiter
  • 498 Leser

Die zwölf Nominierten

WM-Fahrer Das zwölfköpfige Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) für die alpine Ski-WM in Vail/Beaver Creek (2. bis 15. Februar): Lena Dürr (Germering), Veronique Hronek (Unterwössen), Viktoria Rebensburg (Kreuth), Maren Wiesler (Münstertal), Klaus Brandner (Königssee), Fritz Dopfer (Garmisch), Josef Ferstl (Hammer), Stefan Luitz (Bolsterlang), weiter
  • 470 Leser

Digel beeindruckt: Ein Meer in Weiß

Begeisterung pur Da staunte der 70-jährige gebürtige Aalener Helmut Digel: "Ich bin ja schon viel herum gekommen, aber ein solch weißes Meer voller Begeisterung habe ich noch nie gesehen." Schon eine Stunde vor dem Anpfiff des Handball-Viertelfinalspiels zwischen Gastgeber Katar und Deutschland herrschte Riesenstimmung bei den zumeist in Weiß gekleideten weiter
  • 486 Leser

Direktdemokratisches Verfahren

Bürgerbegehren Mitentscheiden auf kommunale Ebene? Bürgerentscheide machen es möglich. Er kann vom Gemeinderat beschlossen oder über das Bürgerbegehren herbeigeführt werden. Bei einem Begehren muss eine Initiative zehn Prozent der Unterschriften aller Wahlberechtigten sammeln, maximal 20 000. Kommen diese zusammen, wird ein Bürgerentscheid angesetzt. weiter
  • 374 Leser

DRITTLIGA-WECHSEL

SONNENH.GROSSASPACH Zugänge: Njazi Kuqi (Olympiakos Volos), Mirko Schuster (Karlsruher SC), Matthias Morys (RB Leipzig), Fabian Aupperle (1899 Hoffenheim II), Jeremias Lorch (SGV Freiberg). Abgänge: Manuel Fischer (Stuttgarter Kickers), Nico Granatowski, Cidimar (beide unbekannt). STUTTGARTER KICKERS Zugänge: Manuel Fischer (SG Sonnenhof Großaspach), weiter
  • 483 Leser

Erwin Müller verzockt sich

Firmenchef begrenzt aber Risiken: Ausstiegsstrategie aus dem Franken
Drogerie Müller hat sich stärker gegen Risiken aus spekulativen Finanzgeschäften abgesichert. Zuletzt nahmen die Verluste nochmals zu, weil Erwin Müller den Höhenflug des Schweizer Franken nicht erwartet hatte. weiter
  • 1368 Leser

Fanta Vier spielen Schwörkonzert

Wer am Schwörwochenende das große Open Air auf dem Münsterplatz spielt, ist jedes Jahr ein gut gehütetes Geheimnis. Seit gestern ist raus: Am Sonntag, 19. Juli 2015, bespielen die Fantastischen Vier die Bühne vor dem höchsten Kirchturm der Welt. Für die Stuttgarter Hip-Hop-Band ist das fast ein Heimspiel, dennoch brauchte es einige Vorgespräche, bis weiter
  • 1056 Leser

Fasnet auf Abwegen

Ob sich die Zahl der Herzattacken an dem Tag in Rottweil erhöht hat, als das Ungeheuerliche öffentlich wurde, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass die Nachricht bei vielen alteingesessenen Rottweilern für Schnappatmung gesorgt hat. Vor allem bei denen, die närrisch sind, und das dürften so gut wie alle Alteingesessenen sein. Rottweiler sein und weiter
  • 496 Leser

Figo will Boss der Fifa werden

Im bizarren Machtkampf um das Amt als Fifa-Präsident hat Joseph Blatter den nächsten Konkurrenten bekommen - und dieser Name lässt die Herzen vieler Fußball-Fans höherschlagen: Luís Figo. Der Portugiese erklärte seinen Willen, bei der Wahl am 29. Mai in Zürich anzutreten und den skandalumwitterten Weltverband aus der Krise zu führen. Beim US-Sender weiter
  • 474 Leser

Flüchtlingsrat gibt Tipps

Transparenz Beim Planen von Asylunterkünften kann Transparenz nach Einschätzung der Vorsitzenden des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg Ressentiments vorbeugen. Möglicherweise habe fehlende Transparenz der islamkritischen Pegida-Bewegung in Ostdeutschland Zulauf beschert, sagte die Vereinsvorsitzende Angelika von Loeper in Stuttgart. Im Südwesten laufe weiter
  • 452 Leser

Freiburg in Kampfstimmung

Bürgerentscheid zum Neubau eines Fußballstadions für den Erstligisten
170 000 Wahlberechtigte stimmen am Sonntag in Freiburg darüber ab, ob der Sportclub mit Unterstützung der Stadt beim Flugplatz ein Stadion baut. Sie entscheiden aber auch über die Zukunft des Bundesligisten. weiter
  • 507 Leser

Friedrichshafen knapp weiter

Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys und Vize VfB Friedrichshafen haben in der Champions League den Sprung in die erste K.o.-Runde geschafft. Die Berliner gewannen beim slowenischen Meister ACH Volley Ljubljana im sechsten und letzten Vorrundenspiel mit 3:0 (25:17, 25:22, 25:19) und beendeten die Gruppe (14 Punkte) auf dem zweiten Platz. Friedrichshafen weiter
  • 404 Leser

Garantiezins

Gesetzlich zugesichert Mit dem Garantiezins können Besitzer von Lebensversicherungen nach Abzug der Vertragskosten sicher rechnen. Die Höhe wird vom Bundesfinanzministerium festgelegt. Assekuranzen dürfen den Kunden weniger bieten, aber nicht mehr. Denn sie sollen ihre Versprechen auch in der Zukunft erfüllen können. Änderungen des Zinses gelten nur weiter
  • 649 Leser

Geschäft mit Brummis brummt

In Europa sind 2014 deutlich mehr Nutzfahrzeuge verkauft worden als im Jahr zuvor. Die Verkäufe legten um 7,6 Prozent auf 1,85 Millionen Fahrzeuge zu, wie der europäische Branchenverband Acea mitteilte. Im Bild ein Blick in die Endmontage im Lkw-Werk von MAN in München. Foto: MAN weiter
  • 805 Leser

Gewaltige Zahlen

Definitionssache Ob es sich bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft um eine "digitale Revolution", "digitale Evolution" oder "irreversible digitale Veränderung" handelt, waren sich die Referenten beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall nicht einig. Falls es aber noch jemand geben sollte, der an der schieren Wichtigkeit weiter
  • 643 Leser

GLOSSE: Islamisierung von oben

Zwielichtig sehen sie allemal aus. Bräunlich die Körperfärbung, rot unterlaufen die Augen, und dann auch noch diese dunklen Augenringe. Die Herkunft: fremdländisch natürlich. Auch noch Afrika. Genauer: afrotropisch! Und weit und breit ist niemand da, der diese Eindringle, dieses "Gelumpe", vertreibt. Noch nicht einmal Lutz Bachmann, der Hüter des Abendhimmels. weiter
  • 742 Leser

Großer Unmut über die Chefs

Angela Merkel und Sigmar Gabriel haben Ärger mit Parteifreunden
Der Streit um den Umgang mit der islamfeindlichen Pegida-Bewegung treibt Keile in die Führungsriegen von Union und SPD. Diese Unruhe belastet zunehmend auch das Arbeitsklima in der Koalition. weiter
  • 491 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR Viertelfinale Katar - Deutschland 26:24 (18:14) Deutschland: Heinevetter (Füchse Berlin), Lichtlein (VfL Gummersbach) - Kneer (Rhein-Neckar Löwen), Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) 5/1, Sellin (MT Melsungen), Wiencek (THW Kiel) 3, Pekeler (TBV Lemgo) 2, Groetzki (Rhein-Neckar Löwen) 4, Weinhold (THW Kiel) 3, Strobel (HBW Balingen-Weilstetten) weiter
  • 499 Leser

Handball: Ausgeträumt in Doha

Die Hoffnung auf ein Handball-Wunder in der Wüstenstadt Doha hat sich zerschlagen. Das deutsche Team von Trainer Dagur Sigurdsson unterlag im WM-Viertelfinale Gastgeber Katar mit 24:26 (14:18). Der Frust danach war groß, die Heimreise können die Spieler aber noch nicht antreten. Jetzt geht es in die Platzierungsrunde (Sport). Foto: dpa weiter
  • 584 Leser

Heikle Mission, Teil zwei

Trainerfuchs Stevens ist beim VfB einmal mehr als Retter gefordert
Im Abstiegskampf geht's zur Sache. Der Rückrundenstart wird für den VfB Stuttgart ein hartes Stück Arbeit. Avanciert Huub Stevens erneut zum Retter? weiter
  • 475 Leser

Heiligenfigur in der Slowakei entdeckt

Ermittler werden nach 35 Jahren fündig
Eine gestohlene Heiligenfigur aus Owingen war 35 Jahre lang verschollen. Jetzt wurde die wertvolle Skulptur in der Slowakei sichergestellt. weiter
  • 492 Leser

Höttges piekst Mittelstand

Weltmarktführertreffen: Telekom-Chef fordert mehr Digitalisierung
Deutschland und Europa liegen hinten - aber das Spiel ist noch nicht zu Ende. So fasst Telekom-Chef Thimotheus Höttges den Stand der Digitalisierung zusammen. Er ist ein Redner beim Weltmarktführertreffen. weiter
  • 760 Leser

Im Zollernalbkreis bebt die Erde

Im Zollernalbkreis hat in der Nacht zum Mittwoch zweimal hintereinander die Erde gebebt und manche Einwohner aus dem Schlaf geschreckt. Schäden wurden nach Angaben der Polizei jedoch nicht bekannt. Nach Angaben des Freiburger Erdbebendienstes war es in der Nacht um 0. 45 Uhr zur ersten Erschütterung mit einer Stärke von 1,9 auf der Richterskala gekommen. weiter
  • 462 Leser

Immer mehr Frauen arbeiten

Die Arbeitswelt in Deutschland wird immer weiblicher. Mit 46 Prozent hielt 2013 nahezu jeden zweiten Arbeitsplatz eine Frau, das sind zehn Prozentpunkte mehr als 1995. Nach Zahlen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) verdrängen Frauen die Männer nicht, sondern sie kommen zusätzlich auf den Arbeitsmarkt. Damit ist derzeit eine Rekordzahl weiter
  • 571 Leser

In 15 Ländern

Auslandsengagement Mitte Dezember waren 2700 Bundeswehrsoldaten in 15 Auslandseinsätzen. Das waren so wenige wie seit 15 Jahren nicht mehr. Irak Heute will der Bundestag den Einsatz von bis zu 100 Soldaten im Irak beschließen. Sie sollen kurdische Streitkräfte ausbilden. Der Einsatz findet nicht unter dem Dach von Uno und Nato statt. Auch in diesem weiter
  • 461 Leser

IN EIGENER SACHE

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die für gestern geplante Telefonaktion "Diabetes bei Kindern und Erwachsenen" musste leider ausfallen. Der Grund waren technische Probleme. Wir bedauern das sehr und bitten Sie herzlich um Entschuldigung. Die Telefonaktion wird auf jeden Fall nachgeholt. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir Sie darüber weiter
  • 330 Leser

Karstadt: Noch mehr Jobs weg

Bei der krisengeplagten Warenhauskette Karstadt drohen weitere Einschnitte in der Verwaltung. "Wir werden all das weiter reduzieren, was nicht unmittelbar unseren Kunden einen Nutzen bringt - wie zum Beispiel unnötige Verwaltungsfunktionen und Doppelarbeiten", kündigte der Karstadt-Arbeitsdirektor und Finanzchef Miguel Müllenbach laut einem WAZ-Bericht weiter
  • 676 Leser

Kein Jet-Set-Leben

Die letzte Onassis-Erbin Athina wird 30
Sie ist einzige Erbin des Vermögens des griechischen Reeder-Tycoons Aristoteles Onassis. Dem Jet-Set will Athina aber nicht angehören. Sie liebt Pferde und das zurückgezogene Leben. Heute wird sie 30. weiter
  • 512 Leser

Kein Mindestlohn im Gefängnis

Strafgefangene können vorerst nicht mit dem Mindestlohn rechnen. Die Arbeit und Ausbildung in der Haft diene der beruflichen Wiedereingliederung, sagte ein Sprecher des Justizministeriums. Damit wird der seit Januar gültige Mindestlohngesetz nicht fällig. Damit Häftlinge 8,50 Euro pro Stunde bekommen, wäre eine Gesetzesänderung notwendig. Zu berücksichtigen weiter
  • 470 Leser

Klage gegen "Memorial" gescheitert

"Memorial", die bedeutendste russische Menschenrechtsinitiative, steht unter großem staatlichen Druck. Nun aber hat sie einen juristischen Sieg errungen. weiter
  • 540 Leser

Kommentar · DATENSCHUTZ: Einschnitt in die Bürgerrechte

Die Vorratsdatenspeicherung ist tot, doch schon plant die Europäische Union andere Formen der Überwachung. Zu einem Zeitpunkt, zu dem sich Datenschützer die Köpfe darüber zerbrechen, wie sich die Schnüffeleien ausländischer Geheimdienste eindämmen lassen, plant der EU-Antiterrorbeauftragte Gilles de Kerchove offenbar die zentrale Überwachung sozialer weiter
  • 487 Leser

Kommentar · PEGIDA: Doppeltes Verhängnis

Die islamfeindliche Bewegung Pegida zerlegt sich. Das wundert nicht. Nach dem Rückzug des Gründers Horst Bachmann vor einer Woche ging es gestern Schlag auf Schlag. Noch bevor die Neuen eigene Akzente setzen konnten, waren sie schon weg. Den Führungsleuten um Kathrin Oertel wurden zwei Faktoren zum Verhängnis: Sie wurden in sozialen Netzwerken und im weiter
  • 535 Leser

Kommentar: Falsche Strategie

Kampf dem Wohnungsmangel in Ballungsräumen und Universitätsstädten: Das hat sich die Politik in Bund und Land auf die Fahnen geschrieben. Leider ist ihr bisheriges Vorgehen eher Teil des Problems als Teil der Lösung. Im Sinne des Klimaschutzes verschärfen die Regierungen in Berlin und Stuttgart stetig die Vorgaben für Neubauten. Sinnvoll ist das nicht. weiter
  • 546 Leser

Konsum belebt Konjunktur

Wirtschaftsminister Gabriel setzt auf anhaltend hohe private Nachfrage
Der private Konsum dürfte in diesem Jahr der entscheidende Wachstumsmotor für Deutschland bleiben. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rät allerdings zu Vorsicht. weiter
  • 779 Leser

Kunstexperten prüfen Portigon-Sammlung

Werke sollen für Nordrhein-Westfalen gesichert werden - WestLB-Kollektion unterliegt Ausfuhrsperre
Experten klären jetzt, welche Werke aus der Kunstsammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank auf die Liste nationalen Kulturguts gehören. weiter
  • 610 Leser

Landtausch mit Bayern

Nach umfangreichen Vorbereitungen und Berechnungen wird der Freistaat Bayern in der Nähe von Würzburg genau 7,7389 Hektar unterfränkischen Grund mit Baden-Württemberg tauschen. Grund ist eine Flurbereinigung im Forst, neue Bewirtschaftungseinheiten sollen den Förstern die Arbeit erleichtern. Bayern gibt Land von Markt Bütthard (Kreis Würzburg) ab und weiter
  • 408 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Vertrackter Weg

Von Martin Gehlen Wladimir Putin hat nach Moskau geladen. Erstmals nach langer Waffenstarre gibt es wieder einen Versuch, im syrischen Inferno Verhandlungen zwischen dem Assad-Regime und seinen Feinden ins Rollen zu bringen. Die USA stimmen der Initiative Russlands implizit zu, auch weil ihre eigene Genf-Diplomatie vor einem Jahr völlig ohne Ergebnisse weiter
  • 475 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar 2015

Hannes Jaenicke Der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) kämpft gegen Plastikmüll. Er meide Plastik "wie die Pest", sagte Jaenicke dem "Münchner Merkur". Statt Mineralwasser in Plastikflaschen zu kaufen, empfehle er Soda-Sprudler zu verwenden. "Ein Durchschnittshaushalt spart so pro Jahr 2000 PET-Flaschen oder Blechdosen", erklärte Jaenicke. Auch Plastiktüten weiter
  • 428 Leser

Libyen-Einsatz vor Gericht

Wann muss der Bundestag gefragt werden? Karlsruhe prüft
Wann ist eine Bundeswehroperation gefährlich? Die Frage beschäftigt jetzt das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Die Antwort darauf könnte schwierig werden. Denn die Einsätze sind selten eindeutig. weiter
  • 511 Leser

Liebers verblüfft: Platz fünf im Kurzprogramm

Mit einem nie erwarteten fünften Platz nach dem Kurzprogramm ist der Berliner Student Peter Liebers in die Eiskunstlauf-Europameisterschaften gestartet. Wegen einer Schulteroperation im Herbst hatte Liebers fast zwei Monate mit dem Training aussetzen müssen. Bei den deutschen Meisterschaften im Dezember in Stuttgart hatte er vor der Kür aufgegeben. weiter
  • 424 Leser

Luftig auf dem Laufsteg

Die Pariser Haute Couture, die mit ihren handgearbeiteten Roben nur für gut Betuchte erschwinglich ist, gibt sich in den seit Sonntag laufenden Schauen zwar luftig, aber durchaus auch bodenständig. Das große Bild zeigt ein üppiges Kleid des Franzosen Julien Fournie. Daneben eine Kreation von Donatella Versace, darunter - ungewohnt, weil bauchfrei - weiter

Medaillen-Traum geplatzt

Handballer verpassen nach 24:26 gegen Gastgeber Katar WM-Halbfinale
Erste Niederlage im siebten WM-Spiel: Die so stark auftrumpfenden deutschen Handballer verloren in einem heißen Duell gegen Gastgeber Katar mit 24:26. Damit blieb der Halbfinal-Einzug verwehrt. weiter
  • 427 Leser

Mehr Arbeitsausfälle durch Depressionen

Krankschreibungen nehmen stark zu
Depressionen treffen Menschen nicht so häufig wie Erkältungen oder Rückenschmerzen, dauern aber länger. Das heißt: mehr Krankschreibungen. weiter
  • 507 Leser

Mit Daten gegen Terror

Neuer Streit um europäische Sicherheitsmaßnahmen
Europa zieht nach dem Charlie-Hebdo-Anschlag die Sicherheitsschraube an. Die EU-Kommission treibt die Fluggastdatenspeicherung voran, der EU-Antiterrorbeauftragte will soziale Medien stärker überwachen. weiter
  • 474 Leser

Mörderisch perfekt: "Dantons Tod"

Tonio Kleinknecht bringt am Theater Aalen mit seiner Inszenierung von "Dantons Tod" in 100 Minuten auf den Punkt, wofür Johan Simons mit seiner grandiosen Büchnerinterpretation an den Münchner Kammerspielen weit über die doppelte Zeit investiert hat. Kleinknechts Kunstgriff: Marko Timlins sinnlicher Sound ersetzt die Hälfte des Personals - und das Volk. weiter
  • 513 Leser

Na sowas... . . .

Appetit auf Insekten? Ein Schweizer Student der Lebensmitteltechnologie hat einen Mehlwurm-Riegel entwickelt. Für seine Bachelorarbeit zu dem Snack aus Mehlwurm-Extrakt gewann er einen Preis, wie die Zürcher Hochschule mitteilte. Eine mögliche Lebensmittelknappheit infolge der wachsenden Weltbevölkerung habe den 25-Jährigen inspiriert. Der Riegel sei weiter
  • 333 Leser

Name für Giraffenkind gesucht

Noch namenlos ist das am Freitag geborene Netzgiraffenmädchen im Karlsruher Zoo. Die Zoobesucher können jetzt Namensvorschläge machen. Einzige Vorgabe: Der Name muss mit einem "D" beginnen, wie alle Namen für Tiere, die in diesem Jahr in dem städtischen Zoo geboren werden. Foto: dpa weiter
  • 567 Leser

Neue Stärke

Slalom-Herren fahren als deutsche Hoffnungsträger zur Ski-WM
So stark wie in dieser Saison waren die deutschen Technik-Männer um Felix Neureuther im Vorfeld von Großereignissen lange nicht mehr. weiter
  • 441 Leser

Niedrige Sparquote

Zuversichtlich Die Verbraucher sind so optimistisch ins neue Jahr gestartet wie seit 13 Jahren nicht mehr: Das Konsumklima, das monatlich das Marktforschungsunternehmen GfK erfasst, erreichte den höchsten Wert seit November 2001. Die Verbraucher rechnen auch in den kommenden Monaten mit einer günstigen Entwicklung. Die Einkommenserwartungen, die zuletzt weiter
  • 615 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Lastwagen voller Katzen Die Polizei in Hanoi (Vietnam) hat einen Lkw voller Katzen beschlagnahmt, die ein Mann eingeschmuggelt hatte. Der 30-Jährige habe die in Holzkisten gezwängten Tiere in China gekauft und an Restaurants weiterverkaufen wollen, berichten die Behörden. Der Polizei zufolge werden die Katzen getötet. Der Mann muss eine Geldstrafe zahlen. weiter
  • 414 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Demo für Theater Rostock Unterstützer des Volkstheaters Rostock haben gestern für den Erhalt des Hauses mit seinen vier Sparten demonstriert. Zunächst versammelten sich rund 300 Menschen. Die private "Initiative Volkstheater" hatte zu der Kundgebung aufgerufen. Hintergrund war eine Sitzung der Bürgerschaft, bei der es um die Schließung der Sparten Tanz weiter
  • 526 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Maas droht Ärzten Die Bundesregierung startet einen neuen Anlauf, um Bestechung im Gesundheitswesen unter Strafe zu stellen. Justizminister Heiko Maas (SPD) hat einen Gesetzentwurf an die anderen Ministerien verschickt, der für korrupte Ärzte und Apotheker bis zu drei Jahre Gefängnis vorsieht. Lombardei ohne Moschee? Die italienische Region Lombardei weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Zwei Spiele Sperre Fußball - Cristiano Ronaldo von Real Madrid kommt nach dem Platzverweis im Ligaspiel beim FC Cordoba (1:2) mit zwei Spielen Sperre davon. Er hatte wegen eines Trittes und eines Griffs ins Gesicht gegen den Brasilianer Edimar (82. Minute) Rot gesehen. Mourinho muss zahlen Fußball - Chelsea-Coach José Mourinho ist vom englischen Verband weiter
  • 415 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Fünf Verletzte bei Brand Albstadt - Bei einem Wohnungsbrand in einem fünfstöckigen Wohnhaus in Albstadt (Zollernalbkreis) sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer war aus bisher ungeklärten Gründen am Dienstagabend kurz vor Mitternacht ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr musste das Haus mit 70 Wohnungen evakuieren. Der weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 29. Januar 2015

Wettbieten um Solarparks Für neue Solarparks gibt es nicht mehr eine auf 20 Jahre garantierte, staatlich festgelegte Einspeisevergütung für den Strom. Von 2015 bis 2017 sollen pro Jahr Solarpark-Genehmigungen von durchschnittlich 400 Megawatt über Ausschreibungen vergeben werden. Anbieter müssen also miteinander wettbieten - die günstigsten Angebote weiter
  • 734 Leser

Offensive Wucht

1899 Hoffenheim: Kein Wort von Europa
In der Rangliste der beliebtesten Fußball-Bundesligisten belegt Hoffenheim einen Platz ganz weit hinten. Vielen Fans gilt der Klub trotz der Jahreszahl 1899 im Namen als traditionsloses Gebilde, das allein von Mäzen Dietmar Hopp am Leben gehalten wird. Doch mittlerweile ist 1899 Hoffenheim dabei, Sympathien wortwörtlich im Sturm zu gewinnen. Wie in weiter
  • 380 Leser

Promille-Limit für Radler bleibt

Verkehrsminister und Juristen gegen strengere Grenzwerte
Eine Herabsetzung der Promille-Grenze für Radfahrer hat nach Ansicht des Präsidenten des Verkehrsgerichtstages, Kay Nehm, wenig Chancen. Die Forschungsbasis für eine Reduzierung des derzeitigen Grenzwertes von 1,6 Promille sei unzureichend, sagte Nehm zum Auftakt des Deutschen Verkehrsgerichtstags. Zuvor hatten Verkehrsorganisationen gefordert, die weiter
  • 426 Leser

Prominente Laien erklären Kunst

Prominente Stuttgarter stellen in einer neuen ökumenischen Reihe Kunstwerke vor. Für "Betrachtungen. Prominente erklären Kunst" arbeiten die Evangelische Kirche in der City, das Katholische Bildungswerk und das Kunstmuseum zusammen, teilte das Citykirchen-Pfarramt gestern mit. Im Vordergrund der jeweils in der Mittagszeit 45 Minuten dauernden Veranstaltungen weiter
  • 552 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Bayern München(2:3) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach (0:2) SC Freiburg - Eintracht Frankfurt (0:3) Mainz 05 - SC Paderborn(1:1) Schalke 04 - Hannover 96 (2:1) Hamburger SV - 1. FC Köln(0:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund (3:1) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Hertha weiter
  • 515 Leser

Reutlinger Haushalt steht auf der Kippe

Bringt die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch am heutigen Abend den Doppelhaushalt 2015/16 durch? Es ist nicht auszuschließen, dass der Gemeinderat dem 368 Millionen Euro schweren Etat für 2015 und weiteren 378 Millionen Euro fürs nächste Jahr ablehnt. Nach einem zähem Ringen der Fraktionen in den vergangenen Wochen zeichnet sich bislang die weiter
  • 403 Leser

Rittner setzt auf Prag-Team beim Fed-Cup-Auftakt

Mit bekannten Gesichtern zu neuen Erfolgen: Wie erwartet hat Bundestrainerin Barbara Rittner ein Quartett um Spitzenspielerin Angelique Kerber (Kiel) für das Auftaktmatch im Fed Cup gegen Australien in Stuttgart (7. und 8. Februar/Sat.1 Gold) nominiert. Die 41-Jährige setzt zudem auf Sabine Lisicki (Berlin), Julia Görges (Bad Oldesloe) und Andrea Petkovic weiter
  • 450 Leser

Schläger erhalten lange Haftstrafen

Weil sie einen Mitspieler bei einem Hobbyfußballturnier krankenhausreif geprügelt haben, müssen zwei 19 und 20 Jahre alte Männer ins Gefängnis. Das Landgericht Konstanz verurteilte die beiden zu zwei Jahren und neun Monaten sowie drei Jahren und sechs Monaten. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass die Männer ihr Opfer beim Turnier 2014 in Villingen-Schwenningen weiter
  • 412 Leser

Senat wählt Rektorin ab

In der Affäre an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg ist die suspendierte Rektorin Claudia Stöckle ihren Job los. Der Senat stimmte gestern mit 17 Ja-Stimmen für die vorzeitige Beendigung des Amtes der Rektorin. Es habe zudem eine Nein-Stimme und eine Enthaltung gegeben, teilte die Hochschule mit. Derzeit ist Hartmut weiter
  • 389 Leser

Steillagen in Gefahr: Büsche statt Reben

Weinbauverband schlägt Alarm
Eine Kulturlandschaft steht vor dem Aus: Steile Weinberge lohnen sich nicht mehr. Die EU-Politik ebnet den Weg für den Anbau in flachen Lagen. weiter
  • 818 Leser

Steuerfreies Existenzminimum wird erhöht

Das Bundeskabinett hat den 10. Existenzminimumbericht beschlossen. Danach soll der steuerliche Grundfreibetrag für Erwachsene bis zum Jahr 2016 von derzeit 8354 auf 8770 Euro steigen, der Kinderfreibetrag soll von 4368 auf 4608 Euro steigen. Das Finanz- und das Familienministerium kündigten an, dass bis Ende März eine Entscheidung zum Kindergeld fallen weiter
  • 581 Leser

Streit spaltet Pegida-Spitze

Fünf Führungsmitglieder treten ab - Uneins über Bachmanns Rolle
Führungsstreit bei Pegida: Erst wirft Gründer Bachmann hin, nun auch Pressesprecherin Kathrin Oertel. Wie es mit der Bewegung weitergeht, ist unklar. weiter
  • 576 Leser

Stuttgart wehrt sich gegen Urteil im Kita-Streit

Der Kita-Streit in Stuttgart geht möglicherweise in eine neue Runde. Die Stadt will das Urteil des Verwaltungsgerichts vom November nicht akzeptieren, nach dem sie die Mehrkosten für die Unterbringung eines zweijährigen Jungen in einer privaten Einrichtung erstatten muss. Deshalb habe die Landeshauptstadt Antrag auf Zulassung der Berufung beim Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 470 Leser

Stuttgarter Kickers reden nicht vom Aufstieg

Am Wochenende geht's in der dritten Fußball-Liga wieder los - Tabellenführer Arminia Bielefeld rüstet weiter auf
Fußball-Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld peilt mit personellem Nachschlag den Aufstieg an. Auch die Stuttgarter Kickers sind auf Zweitligakurs. weiter
  • 513 Leser

Städte machen wieder Schulden

Kommunen müssen in ihre marode Infrastruktur investieren
Nach der Finanzkrise hatten Kommunen auf eine Haushaltskonsolidierung gesetzt. Aber nun bröckelt die Substanz der kommunalen Einrichtungen, Städte und Gemeinden müssen neue Krediten aufnehmen. weiter
  • 493 Leser

Suche nach den Wurzeln

Urteil: Kinder haben ein Recht auf Auskunft, wer ihr Samenspender ist
Von wem stamme ich eigentlich ab? Schon kleinere Kinder interessieren sich für ihre Herkunft - vor allem, wenn sie mit einer Samenspende gezeugt wurden. Nun hat der BGH eine richtungsweisende Entscheidung gefällt. weiter
  • 508 Leser

Südwest-Bauwirtschaft boomt

Verband warnt: Vielzahl an Gesetzesverschärfungen treibt die Kosten
Die Bauwirtschaft im Südwesten ist 2014 so stark gewachsen wie seit 20 Jahren nicht. Der Umsatz der mittelständisch geprägten Branche kletterte um 6 Prozent. Wachstumsmotor ist der Wohnungsbau. weiter
  • 717 Leser

TOMS TAGEBUCH: Ein Wolpertinger in der Wüste

Vor allem in Bayern beheimatet ist er, der Wolpertinger. Im weiß-blauen Freistaat, dem Vorhof zum Paradies, wie Ministerpräsident Horst Seehofer "sein" Bundesland bezeichnete, gibt es zahlreiche Wolpertinger-Varianten. Meist aber hat er ein Hasengesicht und trägt Hörner. Geht es nach dem Münchner Jagd- und Fischerei-Museum, dann ernährt er sich "ausschließlich weiter
  • 514 Leser

Vater-Auskunft schon für Kinder

Kinder haben grundsätzlich ein Recht darauf, frühzeitig den Namen ihres biologischen Vaters zu erfahren. "Ein bestimmtes Mindestalter des Kindes ist dafür nicht erforderlich", entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Wenn Eltern diesen Anspruch als gesetzliche Vertreter geltend machen, setze dies voraus, dass sie die Auskunft für die Information weiter
  • 480 Leser

Verbraucher so ausgabefreudig wie zuletzt 2001

Die Kauflaune der Verbraucher hält die Konjunktur auf Trab. Das Konsumklima erreichte im Januar den höchsten Stand seit 13 Jahren, berichtete das Marktforschungsunternehmen GfK. Angesichts der niedrigen Heizöl- und Benzinpreise sind sie bereit zu größeren Anschaffungen, und sie rechnen mit steigenden Einkommen. Der kräftige private Konsum ist der Hauptgrund weiter
  • 449 Leser

Versäumnisse eingeräumt

DITIB-Generalsekretär über Gewaltprävention in Moscheen
Der Generalsekretär des muslimischen Dachverbandes DITIB, Bekir Alboga, räumt Versäumnisse der Moscheegemeinden beim Thema Gewalt ein. "Wir haben nicht damit gerechnet, dass im Namen des Islam neosalafistische und wahabitische Prediger in Deutschland Anklang finden", sagte er gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Dieses Phänomen habe in den zurückliegenden weiter
  • 525 Leser

Vertrauen in Christian Streich

Zerzaustes Haar, der Blick ins Leere: So präsentiert sich Christian Streich nach Misserfolgen. Und die erlebte der Trainer des Bundesliga-Schlusslichts SC Freiburg oft. Daher waren die Badener zum Handeln gezwungen: Sie tauschten quasi ihren Sturm aus. Anstelle von Sebastian Freis und Philipp Zulechner sollen es nun die Neuzugänge Nils Petersen und weiter
  • 386 Leser

Wann und wie mitteilen

Samenspenden Bei der Samenübertragung (Insemination) bringen Ärzte befruchtungsfähige Samenzellen in die Gebärmutter der Frau ein. Der Samen kann im Labor eingesetzt werden. Eine Behandlung mit Spendersamen ist unter anderem möglich, wenn der eigene Partner unfruchtbar ist. In Deutschland kommen als Spender nur gesunde Männer zwischen 18 und 40 Jahren weiter
  • 377 Leser

Weltmeister und Olympiasieger im Halbfinale

Olympiasieger Frankreich, Weltmeister Spanien und Polen sind bei der Handball-WM Gastgeber Katar ins Halbfinale gefolgt. Die Franzosen siegten in ihrem Viertelfinale in Doha gegen Slowenien mit 32:23 (18:10). Damit kommt es am Freitag im Halbfinale zum Duell zwischen Europameister Frankreich und dem Titelverteidiger sowie zum Spiel Polen gegen Katar. weiter
  • 419 Leser

Zahlen & Fakten

So billig wie nie zuvor Die Schuldzinsen für den deutschen Staat fallen selbst in extrem langen Laufzeiten weiter. Am Mittwoch stockte der Bund eine im Jahr 2046 fällige Anleihe auf. Dafür musste eine Rendite von gerade mal 1,07 Prozent geboten werden. Die Europäische Zentralbank kauft keine Anleihen mit Laufzeiten von mehr als 30 Jahren. Ikea: Umsatz weiter
  • 727 Leser

Zerreißprobe für Renzis Regierung

Verhärtete Fronten vor Präsidentenwahl in Italien - Noch kein klarer Kandidat
In Italien wird heute ein neuer Präsident gewählt. Doch die Mehrheitsverhältnisse sind noch immer unklar. Für Ministerpräsident Matteo Renzi steht bei dieser Wahl viel auf dem Spiel. weiter
  • 464 Leser

Zur Person: Nur kurz die Nummer Eins

Die Haare streng nach hinten gebunden, die Augenbrauen schmal nachgezeichnet, in schwarz gekleidet - spätestens seit ihrem Auftritt in der ARD-Talkshow von Günther Jauch Mitte Januar galt Kathrin Oertel als das Gesicht von Pegida. Mit dem Rücktritt von Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann, gegen den wegen des Verdachts der Volksverhetzung ermittelt wird, weiter
  • 522 Leser

Zwei "Blaue Reiter" in München

Wo sonst sollte diese Ausstellung stattfinden? Nach einer Station in Bonn ist die Schau "August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft" im Kunstbau des Lenbachhauses zu sehen. Hier in München lernten sich die jungen Männer kennen, die nur noch wenige Jahre zu leben hatten. Beide fielen im Ersten Weltkrieg. Als Künstler des "Blauen Reiters" weiter
  • 559 Leser

Ärger um den Bart des Tutanchamun

Zuerst wollte das ägyptische Antikenministerium von den Gerüchten um die notdürftig restaurierte Totenmaske des Tutanchamun im Ägyptischen Museum nichts wissen - nun hat sie die Leiterin der Restaurationsabteilung strafversetzt. Ilham Abdel Rahman müsse fortan ihren Dienst im Streitwagenmuseum verrichten, gab das Ministerium bekannt. Sie werde durch weiter
  • 606 Leser

Leserbeiträge (4)

„Nicht verletzen!“

Zur Kundgebung für Toleranz:Für die Darbietung von 3 Aussagen in dieser Richtung – und das in einer einzigen Ausgabe –, dafür möchte ich dem Team der SchwäPo besonderen Dank und Anerkennung aussprechen.Bei aller berechtigter Betonung von Presse- und Meinungsfreiheit sollte es eine Sache des Anstandes und der gegenseitigen Achtung sein, den weiter

Neue B-29-Trasse

Zur Trassendiskussion:Haben wir eine Diktatur oder sind wir Bürger von Röttingen nichts wert? Es werden Trassenpläne erstellt und diskutiert, aber in Röttingen erfährt man von den Verantwortlichen im Landratsamt nichts. Sieht so Demokratie aus? Gott sein Dank gibt es Zeitungen die sich der Sache annehmen und berichten. Danke dafür! Warum sollen wir weiter
  • 2
  • 1571 Leser

Vorankündigung "Faschingskaffee" am 12. Februar 2015

 

Und am Gumpendonnerstag geht´s richtig los!!!

 

"Total verrückt" - so lautet dieses Jahr das Motto der fünften Jahreszeit beim Frauenbund Aalen. Das Team um Ulrike Rix hat wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und das Tanzbein darf bei flotter Live-Musik fleissig geschwungen

weiter
  • 5
  • 2495 Leser

Stresstest gegen den Verfolger SKK-FEB Amberg

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Für Schwabsberg beginnen ab sofort die Wochen der Wahrheit

Mit dem Heimspiel am kommenden Samstag gegen den unmittelbaren Verfolger SKK-FEB Amberg beginnen für die Erstligakegler des KC Schwabsberg endgültig die Wochen der Wahrheit. Im wochenlangen Kopf-an-Kopf-Rennen hat der FEB Amberg am letzten Spieltag,

weiter
  • 2721 Leser

inSchwaben.de (36)

KURZ UND BÜNDIG

Bockmusik im Schützenhaus

Der Schützenverein Horlachen lädt die Bevölkerung zur 3. Bockmusik am Sonntag, 1. Februar, ins Schützenhaus ein. Beginn ist um 9 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimat- und Geschichtsverein Gschwend

Wie die Arbeit auf den Bauernhöfen verteilt wird, wurde an „Lichtmeß“, dem 2. Februar, entschieden. Bei den winterlichen Spinnstuben ging es oft sehr lustig zu. An diese Tradition wird am Sonntag, 1. Februar, im Heimatmuseum Horlachen zwischen 14 und 17 Uhr angeknüpft. Im Webstuhlzimmer arbeiten die Spinnerinnen. Ab 15.30 Uhr erzählt Hans weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 31. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr ist die Frühjahr-/Sommerbörse in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen im Schützenhaus

Am Sonntag, 1. Februar, bietet der Schützenverein Göggingen ein reichhaltiges Angebot an selbstgebackenen Kuchen. Ab 14 Uhr können sich Gäste im Schützenhaus bewirten lassen. weiter
  • 398 Leser

Reh ausgewichen, Blut abgenommen

Täferrot. Er habe einem Reh ausweichen müssen, gab ein VW-Fahrer an, der am Mittwoch gegen 20.15 Uhr auf der Kreisstraße kurz vor Täferrot in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke streifte. Das Auto wurde auf der gesamten linken Seite stark beschädigt und der Schaden von der Polizei an der Unfallstelle auf rund 10 000 weiter
  • 285 Leser

Erste Warnstreiks in acht Betrieben

Schwäbisch Gmünd. Für diesen Freitag, 30. Januar, hat die IG Metall-Verwaltungsstelle Schwäbisch Gmünd rund 7000 Mitarbeiter aus acht Betrieben zu ersten Warnstreiks aufgerufen.„Beschäftigte von ZF Lenksysteme, TRW Automotive in Alfdorf, Fein in Bargau, Mahle in Lorch, Andritz Ritz, Eurotech (früher MWK), Schubert & Edelmann in Bartholomä weiter
  • 406 Leser

Windkraft für Gmünd

Stadtwerke beteiligen sich an zwei Windparks – Eine Million Euro investiert
Seit Jahresbeginn sind die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd an zwei Windparks beteiligt. In Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern drehen sich nun Windkraftanlagen für die Bürger aus der Stauferstadt.Schwäbisch Gmünd. Insgesamt 930 Durchschnittshaushalte mit vier Personen können so mit klimaschonender Energie versorgt werden. „Die Energiewende ist weiter
  • 481 Leser

Aalen feiert Kirchentagssonntag

Gespräch mit Pfarrer Ulrich Marstaller über den Bezirksgottesdienst der Dekanatsregion Süd in der Stadtkirche
Mit einem besonderen Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, dem Kirchentagssonntag, machen sich die evangelischen Kirchengemeinden in der Dekanatsregion Süd in der Aalener Stadtkirche auf den Weg nach Stuttgart zum Kirchentag im Juni. Pfarrer Ulrich Marstaller sprach mit Ulrike Schneider. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das musikalische Schatzkästchen

Bei der Musikschule Waldstetten beginnt am Dienstag, 3. März, eine neue Kursstaffel des musikalischen Schatzkästchens für Kinder von zwei bis drei Jahren mit einer Begleitperson. Unter der Leitung von Petra Schäffauer werden die Geheimnisse der Sprache, Klänge, Töne, Geräusche und Musik entdeckt. Anmeldung und nähere Information im Musikschulsekretariat weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Am Sonntag, 1. Februar, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen - Erster und Zweiter Weltkrieg“ sowie das Museumscafe. weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerfasching in Wißgoldingen

Der Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen lädt zum 19. Musikerfasching ein. Am Samstag, 31. Januar, erwartet die Gäste ein buntes Faschingsprogramm mit zahlreichen Einlagen, Vorführungen und Tanzmöglichkeiten. Die Show- und Tanzband „More Fun“ wird für die musikalische Unterhaltung sorgen. Beginn ist um 20 Uhr in der Kaiserberghalle. weiter
  • 226 Leser
URLAUBREISEN: DIE DEUTSCHEN BLEIBEN WEITERHIN AUF ACHSE

Mehr Geld für die Ferien

Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen vorgestellt
Gute Aussichten für die deutsche Tourismusbranche: „Auf Grundlage der erhobenen Daten kann man davon ausgehen, dass 2015 wieder ein sehr gutes Urlaubsreisejahr mit moderatem Wachstumspotenzial wird“, sagte Prof. Dr. Martin Lohmann von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen auf der CMT.Bei den Geschäftsreisen seien aufgrund des starken weiter

Über NS-Taten vor der Tür

Die Gräueltaten von NS-Tätern, aber auch von Helfern und Trittbrettfahrern aus der Region – mit ihnen beschäftigt sich Dr. Wolfgang Proske, Initiator des Projekts „Täter – Helfer – Trittbrettfahrer“ über NS-Belastete von der Ostalb, ausführlich.Waldstetten. Der Diplom-Sozialwissenschaftler und Lehrer für Geschichte und weiter
  • 219 Leser

Hightech gegen Kalkwasser

Härte per App gesteuert
Hartes Wasser ist reich an den wertvollen Mineralien Magnesium und Calcium. Für die Ernährung des Menschen spielen sie eine wichtige Rolle, weshalb kalkhaltiges Wasser als hochwertig gilt. In Trinkwasseranlagen haben sie jedoch einen gegenteiligen Effekt. Lagert sich Kalk in den Installationen ab, wird er zum Störfaktor. Bereits eine Schicht von wenigen weiter
  • 247 Leser

Kochend aus der Leitung

Wasser sofort zum Kochen
Zeit ist eine der wichtigen Lebenskomponenten des Menschen. Jede Ersparnis ist Luxus. Mittels eines Kochend-Wasser-Hahns gelingt es Zeit zu sparen, weil nicht mehr auf kochendes Wasser gewartet werden muss – es kommt direkt aus dem Hahn. Kochendes Wasser, direkt aus der Leitung muss kein Luxus bleiben. Mit dem Kochend-Wasser-Hahn ist dies möglich. weiter
  • 215 Leser

Paris Kills startet durch

Gmünder Rockband bei internationalem Wettbewerb Emergenza im Semifinale
Die Gmünder Rockband „Paris Kills“ hat sich für das Semifinale beim internationalen Band-Wettbewerb Emergenza qualifiziert. Bei der Vorentscheidung in Stuttgart konnten die vier Musiker das Publikum und die Fachjury von sich überzeugen. weiter
  • 221 Leser

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Sanieren, renovieren, umbauen oder neu bauen – wer es hinter sich hat weiß, welcher Kraftakt oft dahinter steckt. Am Anfang steht die Vorstellung, wie alles nachher aussehen soll. Dabei ist es egal, ob nur eine Wand verschönert werden soll, ob ein ganzes Zimmer ein neues Gesicht bekommen soll, ob es sich um eine komplette Wohnung, ein Haus oder weiter
  • 225 Leser
Fortsetzung von Seite 18Wirtschaftlichkeit und Ökologie stehen also in engem Zusammenhang. Doch nicht nur mit Blick auf den eigenen Geldbeutel, auch hinsichtlich der globalen Folgen empfiehlt es sich für jeden Bauherrn, einen Beitrag zur Senkung von CO2-Emissionen zu leisten. Schon zu Beginn des Bauprozesses lenkt der Architekt oder die Architektin weiter
  • 224 Leser

Heizung als Kostenverursacher Nr. 1

Schon der Austausch der Heizkörperthermostate kann zu massiven Einsparungen führen
Die größten Energieverbraucher im Haushalt, und damit Kostenverursacher Nummer eins, sind Heizung und Warmwasseraufbereitung. Gemeinsam machen sie mehr als die Hälfte des heimischen Energieaufwands aus. So groß der Energieeinsatz beim Heizen ist, so enorm ist aber auch das Einsparpotenzial, das hier verborgen liegt: Effiziente Technik kann Wunder bewirken.So weiter
  • 293 Leser

Integrierte Lüftung

Fenster mit Wärmetauscher
Wie man nachts zu frischer Luft ohne Störfaktoren kommt, zeigt ein Fensterhersteller mit einer innovativen Lüftung. Dabei handelt es sich um ein vollständig in das Fenster integriertes Lüftungssystem, das den Raum mit Frischluft versorgt, ohne dass ein Öffnen des Fensters notwendig ist. So bleiben Staub, Pollen und Lärm draußen. Ein integrierter Wärmetauscher weiter
  • 369 Leser

Mit Faltwänden

Maßgeschneiderte Lösungen für Alt- und Neubauten
In der warmen Jahreszeit sehnt man sich nach einem Aufenthalt im Freien, nach Licht und frischer Luft, nach Blumenduft oder dem Zwitschern der Vögel. weiter
  • 230 Leser
Fortsetzung von Seite 14 Ein Mehrgenerationenhaus ist keine große Wohngemeinschaft. Es gibt Begegnungsräume wie große Hobbyräume oder weitläufige Gärten, die jedem zugute kommen. Doch jeder Bewohner hat seine eigenen vier Wände.Dort kann man sich individuell einrichten und jederzeit zurückziehen. Natürlich soll man sich einbringen. Die Art und der Umfang weiter
  • 1567 Leser

Vorzüge und Verpflichtungen

Mehrgenerationenwohnen knüpft an die Gemeinschaft und das Miteinander der Großfamilie an
Früher war Großfamilie. Heute ist Singlehaushalt. Die Art zu Leben und zu Wohnen hat sich im Laufe der Jahrhunderte verändert. Jede Wohnform hat Vorzüge und Nachteile. Das sogenannte Mehrgenerationenwohnen knüpft an die Gemeinschaft und das Miteinander der Großfamilie an, geht mit Verpflichtungen einher, ermöglicht aber auch Rückzugsmöglichkeiten. weiter
  • 451 Leser

Römisches Flair

Widerstandsfähiger Travertin im Bad
Der Naturstein Travertin, auch Antik-Marmor genannt, lässt nahezu keine Gestaltungswünsche offen. Eine besondere Raumwirkung kann beispielsweise mit einer Travertin-Bodenfliese erzielt werden. weiter
  • 199 Leser

Gefriergeräte: LEDs fürs Eis

Vernetzte Gefriergeräte der neuen Generation
Sie sind komfortabel durch NoFrost-Funktion und LED-Beleuchtung, allesamt in Energieeffizienzklasse A++ eingestuft, und sie können einzeln oder „side-by-side“ eingebaut werden: Die Gefriergeräte der neuen Generation.Die neuen Einbau-Gefrierschränke sind in ihrem eleganten Design auf die Kühlschränke sowie Kühl- und Gefrierkombinationen der weiter
  • 205 Leser
Fortsetzung von seite 8 Kernstück ist dabei die Verstetigung und Ausweitung der Förderung der energetischen Gebäudesanierung sowie eine Verstärkung der dazu notwendigen Information und Beratung“, sagt der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Rainer Baake.„In Deutschland kann weiterhin viel Energie im Gebäudebereich eingespart werden. weiter
  • 224 Leser

Energieeffizient sanieren

Verbindlicher Anspruch auf Zuschüsse für Baubegleitung
Die Tilgungszuschüsse für alle KfW-Effizienzhaus-Standards sind von nun an noch attraktiver, das heißt, sie wurden um 5 % erhöht. Kreditnehmer können ab sofort von der KfW zusätzlich zu einem verbilligten Zinssatz je nach Effizienzhaus-Standard bis zu 22,5 % Tilgungszuschuss erhalten. weiter
  • 237 Leser

Stein auf Stein

Baufamilien setzen klassische Bauweise
Stein auf Stein – so soll das Eigenheim sein: Rund 85 Prozent aller Bauherren in Deutschland entscheiden sich bei der Wahl ihres Eigenheims für ein massiv gebautes Haus. Langlebig, nicht brennbar, hoher Wiederverkaufswert – das sind die häufigsten Argumente für diese Bauweise.Häuser, die mit Massivbaustoffen errichtet wurden, sorgen außerdem weiter
  • 244 Leser
Erneuerbare-Wärme-Gesetz wird novelliertDas novellierte baden-württembergische Erneuerbare-Wärme-Gesetz, kurz EWärmeG, tritt am 1. Juli 2015 in Kraft. Unter anderem gilt dann für die Wärmeerzeugung in älteren Gebäuden ein Pflichtanteil von 15 Prozent erneuerbarer Energie. Wer einen umfassenden Sanierungsfahrplan für sein Haus vorlegen kann, erfüllt weiter
  • 289 Leser

Neue Energiesparverordnung

Der EKO-EnergiekompetenzOstalb e.V. stellt die Änderungen für 2015 vor
Die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV) soll den Energieverbrauch von Gebäuden und damit Kosten reduzieren. Im Mai 2014 wurde sie zum vierten Mal angepasst. Was Hausbesitzer und Mieter für 2015 hierzu sowie über weitere Änderungen wissen sollten, erklärt Astrid Kloos, Architektin und Energieberaterin beim EKO-EnergiekompetenzOstalb e.V.Alte Heizkessel weiter
  • 285 Leser

Ökologisch mit Holz-Fertighäusern

Der nachwachsende Rohstoff ist in mehrerlei Hinsicht ein energieeffizient.
„Ökologie“ ist ein Begriff, mit dem sich angehende Häuslebauer in den vergangenen Jahren zunehmend beschäftigt haben. Diesem Wunsch moderner Bauherren nach einem wohngesunden Lebensmittelpunkt kommen die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) nach, indem sie ökologische Gesichtspunkte bei der Konstruktion ihrer weiter
  • 237 Leser
80 JAHRE REFORMHAUS HÄGELE IN GMÜND

Bereits die dritte Generation leitet das renommierte Reformhaus

Große kostenlose Gesundheitstest-Aktion mit Biozoom-Messgerät, Teil der bundesweit exklusiv im Reformhaus stattfindenden Aktion „Triät“. Messdaten in Sekundenschnelle.
Das Reformhaus Hägele feiert sein 80-jähriges Jubiläum und lädt ein, die guten Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat umzusetzen. Ab sofort kann mit dem Biozoom-Messgerät in wenigen Sekunden der persönliche Gesundheitsstatus ermittelt werden –wissenschaftlich fundiert und für die Schwaben sehr wichtig: „Koschtet nix“. weiter
HEIZÖL PREISE AUF NIEDRIGEM NIVEAU

Preise sind seit November stark gesunken

Aktuelle GfK-Umfrage zeigt Zufriedenheit der Ölheizer mit ihrem Energielieferanten
Die Öl- und Heizölpreise befanden sich in dieser Woche in einer ausgeprägten Seitwärtskonsolidierung. Das heißt, die Notierungen an den Börsen haben sich kaum bewegt. Für Verbraucher ist die aktuelle Situation bei Weitem nicht die Schlechteste. Der steile Abwärtstrend der Heizölpreise, der von November bis Mitte Januar vorherrschte, hat die Preise auf weiter

Die größten Sanierungsirrtümer

Einige Antworten auf oft auftretende Fragen rund um die Sanierung
Was sind die größten Sanierungsirrtümer? Und warum ist es sinnvoll, einen Energieberater einzubinden? Hier einige Antworten.Einzelmaßnahmen sind weniger komplex – da brauche ich keinen Sachverständigen. – Das stimmt so nicht. Denn jede Einzelmaßnahme verändert das Gesamtsystem „Haus“. Wer nur die Fenster austauscht und dabei weiter
  • 219 Leser
STEUERERKLÄRUNG WAS ÄNDERT SICH 2015?

Rechtzeitig über steuerliche Änderungen informieren!

Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg informiert über gesetzliche Änderungen bei der Besteuerung und für die Steuererklärung.
Wie alle Jahre wieder müssen sich Steuerzahler auch zu diesem Jahreswechsel auf eine Vielzahl von steuerlichen Änderungen einstellen. Zudem ist damit zu rechnen, dass es in diesem Frühjahr weitere Gesetzesänderungen geben wird, möglicherweise in einigen Punkten auch rückwirkend zum Jahresanfang. weiter
HEIZÖL PREISE AUF NIEDRIGEM NIVEAU

Preise sind seit November stark gesunken

Aktuelle GfK-Umfrage zeigt Zufriedenheit der Ölheizer mit ihrem Energielieferanten
Die Öl- und Heizölpreise befanden sich in dieser Woche in einer ausgeprägten Seitwärtskonsolidierung. Das heißt, die Notierungen an den Börsen haben sich kaum bewegt. Für Verbraucher ist die aktuelle Situation bei Weitem nicht die Schlechteste. Der steile Abwärtstrend der Heizölpreise, der von November bis Mitte Januar vorherrschte, hat die Preise auf weiter