Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Januar 2015

anzeigen

Regional (154)

Zwei Orden

Ehrungen bei der Prunksitzung
Neben Klamauk, Musik, Gardetanz und Männerballett gab es auch zwei Ehrungen bei der Prunksitzung am Freitagabend im Stadtgarten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Antisemitismus heute

Sonntag, 20.15 Uhr, tagesschau24. Antisemitismus heute – wie judenfeindlich ist Deutschland? Eine Reportage. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgottesdienste

Sonntag, 18 Uhr, Salvatorkirche Aalen:„Schatzsuche“, ein Jugendgottesdienst auch für Junggebliebene.Sonntag, 18.30 Uhr, Gemeindezentrum Peter und Paul Aalen: „Alle für einen, einer für alle“, Jugendgottesdienst mit Diakonin Gabi Vogt. weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lourdes-Wallfahrt

14. bis 18. Mai; Lourdes-Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Aalen mit Vikar Dr. med. Horst Walter; Flyer dazu an den Schriftenständen und in den Pfarrbüros, eilt! weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuland Glaube

Sonntag, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Neuland Glaube. Wenn Erwachsene eine religiöse Heimat finden.Im FokusMittwoch, 4. Februar, 19.40 Uhr, Gemeindezentrum Peter und Paul, Aalen: „Was bringt der christlich-islamische Dialog zischen Paris und Dresden?“ Der Dialogkreis Aalen lädt ein. weiter
  • 238 Leser

80 Unfälle im Schneechaos

Am Freitagabend gab es Leichtverletzte, Blechschäden und Behinderungen auf den Straßen
Kurz vor halb 10 am Freitagabend zählte das Polizeipräsidium Aalen wegen Schnee und Glätte 80 Unfälle im Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis und im Kreis Schwäbisch Hall. Die A7 war bei der Auffahrt Westhausen in Richtung Ulm kurzzeitig komplett blockiert. Das THW rückte aus, um querstehende Lkw wieder flott zu bekommen. weiter
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Geldbeutel

Aalen. Während des Einkaufs am Freitagmorgen in einem Supermarkt in der Alten Heidenheimer Straße wurde gegen 9 Uhr aus einer im Einkaufswagen abgelegten Handtasche ein Geldbeutel entwendet. Der Gesamtschaden für die 46-Jährige wird auf 250 Euro geschätzt. weiter
  • 5
  • 1381 Leser
POLIZEIBERICHT

Küchenbrand

Bopfingen. Ein vergessener Kochtopf mit Kartoffeln auf einer eingeschalteten Herdplatte führte am Donnerstagnachmittag zu einem Küchenbrand in der Mozartstraße. Die Freiwilligen Feuerwehren Bopfingen und Oberdorf rückten gegen 17.40 Uhr mit fünf Fahrzeugen und 28 Mann zur Brandbekämpfung aus. In der gesamten Wohnung des 27-Jährigen entstand Schaden weiter
  • 1073 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollstuhl beschädigt Auto

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagnachmittag beschädigte ein unbekannter Rollstuhlfahrer einen am Fahrbahnrand der Straße Kronengäßle geparkten Pkw. Der Unfall ereignete sich gegen 16.45 Uhr, der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Schaden von ca. 1000 Euro am Pkw zurück. weiter
  • 5
  • 1653 Leser

Stadt schafft 125 neue Computer an

Aalen. Die Stuttgarter Firma Ricoh liefert 125 neue Rechner für die Stadtverwaltung. Gesamtkosten: rund 81 000 Euro. Der zuständige Finanzausschuss hat jetzt grünes Licht gegeben. Bei der Stadt sind insgesamt 471 Computer im Einsatz. 238 sind älter als fünf Jahre, an 274 Rechnern läuft noch das Betriebssystem Windows XP. Das Sicherheitsrisiko gilt weiter
  • 3
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Essingen. Am Donnerstagabend wurde bemerkt, dass im Wohngebiet, das von Bahnhofstraße und Heerweg umschlossen wird, eingebrochen wurde. Nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, drang der Einbrecher zwischen 8 Uhr und 22 Uhr in das Wohnhaus ein. Dort öffnete und durchwühlte er Schränke und Behältnisse. Ob er dabei Beute machte, konnte noch nicht abschließend weiter
  • 5
  • 944 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film und Basteln für Kinder im Kino

Im Kino am Kocher läuft am Sonntag, 1. Februar, um 14 Uhr für Kinder ab 8 Jahren der Film „Das Pferd auf dem Balkon.“ Mika ist anders als die anderen. Er will mit seiner Freundin das Pferd retten. Anschließend wird gebastelt. weiter
  • 291 Leser

Gesprächsabend der Schulinitiative

Auernheim. Die Schulinitiative „Freie Schule Ostalb“ veranstaltet am Freitag, 6. Februar, 20 Uhr, im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim einen Vortrags- und Gesprächsabend unter der Überschrift „Wer trägt die Verantwortung für die Schulen der Zukunft?“. Es referieren Clara Steinkellner und Thomas Brunner. Eintritt frei, weiter
  • 1243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klassiker der veganen Küche zubereiten

Im Rahmen des Vegan-Brunchs am Sonntag, 1. Februar, ab 11 Uhr in der Aalener Waldorfschule zeigt Sonja Raudenbusch, Fachberaterin im Reformhaus Kaliss, um 13 Uhr in der Mensa die Herstellung verschiedener veganer Klassiker. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Lichtmessmarkt in der Stadt

Aalen. Am Montag, 2. Februar, findet der Lichtmessmarkt in der Aalener City statt. Traditionell 40 Tage nach Weihnachten präsentieren die Aussteller ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Küchenzubehör-, Schmuck-, Lebensmittel- und Textilienverkaufsstände werden in der Innenstadt zu finden sein. Im Internet auf „www.aalen.de“ weiter
  • 981 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrisches Café für Alleinerziehende

Am Sonntag, 1. Februar, steigt im Café für Alleinerziehende im Aalener Haus der Jugend, Friedhofstraße 8, von 11 bis 15 Uhr eine Faschingsparty für Klein und Groß. Für Interessierte gibt es einen kleinen Input von Astrid Hark-Thome, Leiterin der Familien- und Erziehungsberatungsstelle im Landratsamt. weiter
  • 623 Leser

Ostalbskilift läuft ab 10 Uhr

Aalen. Nach den teils heftigen Schneefällen vom Freitag die Botschaft für Skifahrer: Die Ostalbskilfte laufen. Das teilen die Betreiber mit. Am Samstag und am Sonntag kann jeweils ab 10 Uhr gefahren werden. Wenn das Wetter mitmacht, gebe es auch einen Betrieb mit Flutlicht. Die Ostalbskilifte sind in Aalen unweit des Thermalbades. jhs weiter
  • 3
  • 1788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest beim RKV Hofen

Am Sonntag, 1. Februar, lädt der RKV Hofen zum jährlichen Schlachtfest in die Glück-Auf-Halle in Hofen ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 11 Uhr wird ein reichhaltiger Mittagstisch angeboten und von 13 bis 16 Uhr Kaffee und Kuchen. Für junge Besucher gibt es eine Hüpfburg. weiter
  • 676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsausstellung endet

Die erfolgreiche Kunstausstellung „Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“ in der Galerie Bürgerhaus in Wasseralfingen endet am Sonntag, 1. Februar. Zur Finissage findet um 14.30 Uhr eine letzte Führung durch den Kurator Joachim Wagenblast statt. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinomobil in der Härtsfeldschule

Die Stadt Neresheim veranstaltet am Montag, 2. Februar, einen Vorführnachmittag des Kinomobils im Musiksaal der Härtsfeldschule. Gezeigt werden die folgenden Film: „Die Biene Maja – der Kinofilm“ um 14.30 Uhr und „Lola auf der Erbse“ um 17 Uhr, Eintritt jeweils 3 Euro. In der Abendvorstellung um 20 Uhr läuft „Madame weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerfasching in Elchingen

Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 31. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Elchingen. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Dance Twisters aus Dischingen und den Notenfurzern aus Waldhausen sorgen DJ Achim & Markus van der Bunk für beste Unterhaltung. Einlass ab 16 Jahren. Ein weiter
  • 173 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Arlesberg Freitag, 30. Januar, feierte Josef Zink, Wendelinusstr. 40, den 92. Geburtstag.Am SamstagBopfingen. Hedwig Holzner, Richard-Wagner-Str. 2, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Hans Höfer, Lauchheimer Str. 5, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Stefan Schaff, Am Talblick 3, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Hans-Erich Löhr, weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildungs- und Berufsbörse

Am Samstag, 31. Januar, findet von 10 bis 14 Uhr die fünfte Ausbildungs- und Berufsmesse Abtsgmünd (ABBA) in der Friedrich-von-Keller-Schule statt. Auf der vom Förderverein organisierten Messe präsentieren sich zahlreiche Firmen, Unternehmen und Institutionen aus Abtsgmünd und Umgebung. Im hochkarätigen Ausstellerfeld vertreten sind unter anderem das weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung und Buchvorstellung

Marlies Rettenmaier stellt ihre Acrylbilder aus der Heimat im Showroom der Firma Jörg Fensterbau in Hüttlingen aus. Außerdem präsentiert sie ihre Gedichtbände. Vernissage ist am Freitag, 6. Februar, um 18 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 7. Februar, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. weiter
  • 616 Leser

Edeka Miller spendet 1000 Euro

1000 Euro gingen an die Kindergärten der Hüttlinger Kirchengemeinde Heilig Kreuz. Erneut war es Michael Miller (Mitte), Inhaber des Edeka-Aktiv-Marktes Miller in Hüttlingen, ein Anliegen, den Kindern etwas Gutes zu tun. Die Spendensumme kam bei einer Tombola im Rahmen der langen Einkaufsnacht kurz vor Weihnachten zustande. Mit den 1000 Euro sollen neues weiter
  • 644 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchentagssonntag in Heubach

Am Sonntag, 1. Februar, ist Kirchentagssonntag. Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in die St. Ulrich-Kirche ein. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhafter Fasching

„Love is in the Märchenwald“ heißt das Motto der Schönbrunn-Narren am Samstag, 14. Februar, ab 19 Uhr in der Remshalle in Essingen. Neben einem bunten Programm unterstützen die Guggen der Schollaklopfer Tannhausen und die Band „No Exit“ die Veranstaltung musikalisch. Eintrittskarten zu 9 Euro gibt es im Vorverkauf bei der VR-Bank weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Piratenparty in der Halle

Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern an der richtigen Adresse. Die Party steigt am Samstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle. Die Liveband „No Exit“ sorgt für passende Musik. Die JiL-Mitglieder sorgen für Essen und Getränke. Der Eintritt kostet 8 Euro. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sammeltermin für Bücherflohmarkt

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt am Samstag, 31. Januar, von 9.30 bis 12 Uhr Bücher aller Art, gut erhaltene Gesellschaftsspiele, alte Ausstechförmchen aus Metall sowie Buchstützen. Der Erlös des Flohmarkts ist für die Renovierung des Gemeindehauses bestimmt. Abgabeort ist die Garage neben dem Haupteingang des Gemeindehauses. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in der Kirche

Am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach zum Theater in die St. Ulrich-Kirche ein. Aufgeführt wird „Der Pastor bleibt Pastor“. weiter
  • 178 Leser

Bläse zum 1. Gsälzbär ernannt

Gmünder Prunksitzung mit Büttenreden, Gardetanz, kostümierten Gästen und manch leerem Tisch
Pünktlich um 19.30 Uhr zogen die närrischen Tollitäten der AG Fasnet im Stadtgarten ein, die Prunksitzung wurde durch Sitzungspräsident Wolfgang Bieser eröffnet. Nicht zu übersehen war, dass ganze Tische zu dieser Zeit noch unbesetzt waren. Mancher Gast kam aufgrund des Schneetreibens zu spät. Und zudem war die Veranstaltung nicht ausverkauft. weiter
  • 5
  • 698 Leser

INFO: TNT

Der Sprengstoff TNT (Trinitrotoluol) wird aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften in Bomben, Minen, Granaten eingesetzt. TNT kann nur durch eine Initialzündung zur Explosion gebracht werden. Feuer oder Hitze allein genügen dafür nicht, das TNT brennt lediglich ab. Die Verarbeitung ist im Vergleich zu anderen Sprengstoffen wie Nitroglycerin relativ weiter
  • 1040 Leser

Neue Schulen vor dem Start

Waldstetten. Im Ostalbkreis wird es zum Schuljahr 2015/16 fünf weitere Gemeinschaftsschulen geben. Dazu gehören die Schule „Unterm Hohenrechberg“ in Waldstetten, die Mozartschule Hussenhofen, die Schillerschule in Aalen, die Kocherburgschule in Unterkochen und die Hofherrnschule in Aalen-Hofherrnweiler. Diese fünf künftigen Gemeinschaftsschulen weiter
  • 458 Leser

Warnstreiks als Erfolg gewertet

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die beiden Verwaltungsstellen der IG Metall im Kreis bewerten die ersten Warnstreiks im laufenden Tarifkonflikt in den von ihnen betreuten Betrieben als Erfolg. In 30 Betrieben hätten sich knapp 7100 Beschäftigte an der Aktion beteiligt und jeweils zwei Stunden vor Schichtende die Arbeit niedergelegt, sagte Josef Mischko, Zweiter weiter
  • 518 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch die Terrassentüre

Schwäbisch Gmünd. In einem Mehrfamilienhaus im Bereich Rechbergstraße/Heugenstraße/ Bergstraße wurde am Donnerstag die Terrassentüre einer Wohnung aufgehebelt. Der Einbrecher durchsuchte zwischen 8.50 Uhr und 19 Uhr mehrere Schränke, entwendete aber vermutlich nichts. Die Polizei (Telefon 07171/3580) bittet um Hinweise. weiter
  • 1415 Leser
POLIZEIBERICHT

Ladendieb beobachtet

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag wurde in zwei Geschäften im City-Center eine Person beim Diebstahl beobachtet. Gegen 18.40 Uhr stellte der Ladendetektiv fest, dass der Täter das Diebesgut an eine wartende Person außerhalb weitergab. Die beiden konnten gestellt werden. Während der Ladendieb entkam, konnte der andere Mann trotz Gegenwehr festgehalten weiter
  • 872 Leser

FRAGE DER WOCHE: Haben Sie den Winter schon satt?

##Alfred Brech (66), Rentner aus Gmünd:„Eigentlich war der Winter bei uns in dieser Saison so richtig ja noch gar nicht da. Der Schnee hat sich auch noch nicht wirklich blicken lassen. Ich glaube, dass noch viele Menschen auf einen richtigen Winter, vor allem mit viel Schnee, warten. Gegen eine Erkältung schütze ich mich eigentlich nicht. Ich weiter

Grüße zum Valentinstag

Schwäbisch Gmünd. Am 14. Februar ist Valentinstag! Verschenken Sie Freude mit der Gmünder Tagespost. Im frühen England nutzte man den Valentinstag, um gezielt seinem Schatz zu gefallen. Damals geschah das hauptsächlich mit Gedichten und Liedern. Heute hat sich daran nicht viel geändert. Die Geschenke sind nun vorwiegend Blumen und Schokolade, doch das weiter
  • 501 Leser

Kita-Beiträge einkommensabhängig?

Stadtverwaltung wird dem Gemeinderat dazu in Kürze Vorschläge machen
Beiträge für Kindergärten und Kindertagesstätten belasten Familien und Alleinerziehende mit kleinen Einkommen besonders. Die Stadt will ihnen helfen und die Gebühren für alle senken, deren Verdienst knapp über dem Förder-Limit liegt. Gmünds Ratsfraktionen sehen dies unterschiedlich. weiter
  • 5
  • 442 Leser
SCHAUFENSTER
Jazz-Konzert in Gschwend fällt ausDas Konzert am Samstag, 7. Februar, mit „Christian Zehnder Trio“ beim Musikwinter Gschwend muss aufgrund von Krankheit leider in die nächste Saison verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, wer jedoch trotzdem seine Karte zurückgeben möchte, kann sich an das Bilderhaus wenden.Pop-Chor weiter
  • 580 Leser

Beethoven mit Brecht im Schwörhaus

Konzert am 8. Februar, 19 Uhr
Christoph Brecht ist in Böbingen aufgewachsen und hat an der Jugendmusikschule Rosenstein bei Wilhelm Ehrlich sein Handwerk gelernt. Mittlerweile ist er als Profimusiker mit vielen Ensembles unterwegs. Zusammen mit Sumi Lee am Klavier und Hugh McGregor (Cello) konzertiert Brecht am Sonntag, 8. Februar, 19 Uhr im Schwörhaus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 807 Leser

Männer und andere Irrtümer auf der Bühne

Letzte Premiere in Dinkelsbühl
Bald ist wieder Sommer. Doch zuvor hat noch das letzte Stück der Winterspielzeit 2014/2015 am Landestheater Dinkelsbühl am Mittwoch, 11. Februar, 20 Uhr im Theaterhaus im Spitalhof Premiere.„Le Démon du midi“, wie das Stück im französischen Original heißt, war nach seiner Uraufführung 1999 in Paris über viele Jahre ein großer Erfolg in Frankreich. weiter
  • 648 Leser

Neues Schneechaos

Am Freitagabend Ausnahmezustand im Kreisgebiet
Erneuter heftiger Schneefall sorgte am Freitagabend wieder für chaotische verkehrsverhältnisse im Kreisgebiet. Innerhalb weniger Stunden waren rund 20 Zentimeter Schnee gefallen und sorgten auf vielen Straßen dafür, dass nichts mehr ging. weiter
  • 1
  • 550 Leser

„Mythos Eule“

Lorch. Eulen haben heute ein anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Als hoch spezialisierte Beutegreifer haben sie eine besondere Rolle in der Natur. Diese wird Interessierten in einem etwa dreistündigen Schnupperkurs näher gebracht. Der Kurs findet am Samstag, 7. Februar, um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch statt. Eine Anmeldung weiter
  • 785 Leser

80 Unfälle im Schneechaos

Leichtverletzte, Blechschäden und Behinderungen auf den Straßen

Der aktuelle Polizeibericht: Im gesamten Zuständigkeitsbereich vom Polizeipräsidium Aalen, kam es mit Einsetzen der Schneefälle ab etwa 16 Uhr zu teilweise erheblichen Verkehrsbehinderungen. Diese betrafen nicht nur die üblichen Steigungsstrecken sondern auch die A 7 im Bereich des Ostalbkreises und die Bundesstraßen. Die Streudienste

weiter
  • 3
  • 4422 Leser

3000 im Ausstand

Erste Warnstreiks in der Metall-Branche
Nach Ende der Friedenspflicht hat die IG Metall Schwäbisch Gmünd für Freitag die Beschäftigten in acht Betrieben zu Warnstreiks aufgerufen. Bis in den frühen Abend haben nach Gewerkschaftsangaben bereits circa 3000 Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. weiter
  • 632 Leser
NEUES VOM SPION
Alles zurück auf Anfang. Der Aalener Gemeinderat darf sich, wenn er sich über die Zukunft der Stadt das Hirn zermartert, wieder am Buffet bedienen. Zur Erinnerung: Thilo Rentschler hatte als frisch gewählter OB Kaffee und Kuchen, Wasser und Brezeln auf den Ratstischen anrichten lassen. Die Herren und Damen Stadträte sollten nicht kreuz und quer durch weiter
  • 1
  • 480 Leser

FRAGE DER WOCHE

##Frank Thiele (63), Pharmakaufmann aus Steinheim:Die Grüne Tonne finde ich gut und das zusätzliche Angebot auch. Bei uns in Steinheim gibt es die braune Tonne. Darin entsorgen wir unseren Grünmüll. Alles, was an Grünmüll zu entsorgen und recyclen ist, kann in die Grüne Tonne rein. Ich finde das Angebot jedenfalls sinnvoll. ##Kathi Kurzmanowski (68), weiter

Gärten bleiben gesperrt

Expertengutachten zu eingebrochenem Stollen in Arbeit
Die Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen und der benachbarte Kinderspielplatz bleiben bis auf Weiteres gesperrt. weiter
  • 299 Leser

VfR: Glas halb voll oder halb leer?

Weshalb die Negativseherei über den VfR niemandem dient:Stefan Ruthenbeck gab in einem Interview diese Woche sinngemäß zu Protokoll, dass ihm in Aalen zuviel ins Negative driftet. Keiner spreche z.B. über große Erfolge wie das Erreichen des DFB-Achtelfinales.Zu einzelnen Veröffentlichungen möchte ich nicht Stellung nehmen. Zusammengefasst ist es aber weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aalener Ansichten

Das Buch „Aalener Ansichten“ von Fotograf Roland Edler von Querfurth ist auch in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen erhältlich. weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 1. Februar, führt Katja Baumgärtner um 14.30 Uhr durch die Sonderausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 353 Leser

54 Entlassungen bei SHW CT

Aalen-Wasseralfingen. Hiobsbotschaft für die Beschäftigten im Wasseralfinger Werk der insolventen SHW Casting Technologies (CT) GmbH: 54 Beschäftigte wurden aufgrund der schlechter gewordenen wirtschaftlichen Lage vom Insolvenzverwalter entlassen. Der Personalabbau um rund 25 Prozent soll auch vor dem Hintergrund des Einstiegs eines strategischen Investors weiter
  • 794 Leser

Bosch darf ZFLS übernehmen

Schwäbisch Gmünd. Die Bosch-Gruppe hat die Übernahme des 50-Prozent-Anteils der ZF Friedrichshafen AG am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Freitag vollzogen. Zuvor hatten die zuständigen Kartellbehörden der Übernahme zugestimmt. Damit übernimmt Bosch das ehemals paritätische Gemeinschaftsunternehmen komplett. Der mit weiter
  • 977 Leser

Statistiker blicken auf Aalen

Eine Reihe von Daten ist im Internetauftritt abrufbar – Waldhausen ist jung und dünn besiedelt
Waldhausen ist der „jüngste“ Teilort von Aalen. Zumindest, was das Durchschnittsalter der dort lebenden Menschen angeht. Am dichtesten gepackt sind die Aalener im Bereich östlich der Bahnlinie. Erkenntnisse dieser Art hält das Geodatenportal der Stadt im Internetauftritt bereit. weiter
  • 5
  • 526 Leser
Tagestipp

Eine Welt voll Farben

Die Ausstellung „Eine Welt voll Farben“ wird im Beisein der Künstlerin am Sonntag, 1. Februar, um 11 Uhr in der Galerie Spitalmühle eröffnet. Bis 31. März können die Bilder besichtigt werden.Galerie Spitalmühle, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr weiter
  • 1047 Leser

Bosch ist schon zu sehen

Der historische Tag für den größten Gmünder Arbeitgeber ist bereits vorbereitet: Am Hauptwerk der bisherigen ZFLS ist bereits der Schriftzug des neuen Eigentümers zu sehen, wenn auch noch mit Folie verhüllt. Am Freitag hat die Kartellbehörde nun auch der Übernahme der ZFLS durch Bosch zugestimmt. Damit wurde an diesem Tag der Wechsel perfekt (mehr dazu weiter
  • 835 Leser
IM BLICK: ZFLS wird zu Bosch Automotive Steering

Ein Plus und neue Chancen

Am 15. Juni 1937 begann die Ära der ZF Friedrichshafen AG in Gmünd. 21 Mitarbeiter fertigten in der Ziegelwiesenstraße Getriebe, Selbstsperrdifferenziale und Motorbremsen. Am Freitag wurde am Stuttgarter Registergericht der ZF-Abschied aus Gmünd besiegelt: Der Stuttgarter Bosch-Konzern hat die ZFLS übernommen. Etwa 1,5 Milliarden Euro sind vom Neckar weiter
  • 301 Leser

Remsgalerie noch in Startphase

Gut ein Jahr nach der Eröffnung sind nicht alle Geschäfte auf voller Drehzahl
Die Remsgalerie dominiert seit gut einem Jahr den Eingang in die Ledergasse. Gut ein Jahr nach der Eröffnung sind aber nicht alle Geschäfte mit dem Erfolg zufrieden. weiter

B-29-Umgehung

Zur Ortschaftsratsitzung in Unterriffingen(..) Nach Abwägung der mehrfach gehörten Argumente hat Aufhausen die Süd-Trasse priorisiert, da es darin die größten Chancen auf Aufnahme in den vordringlichen Bedarf und später in einer Realisierung die größte Entlastung sieht. Die BI Unterriffingen nimmt für sich in Anspruch, ihre Interessen kundzutun, mit weiter

Mozartschule erhält den Zuschlag

Schwäbisch Gmünd. Die Mozartschule in Hussenhofen wird zum Schuljahr 2015/16 Gmünds zweite Gemeinschaftsschule. Darüber informierte am Freitag der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier. Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist diese Entscheidung eine Bestätigung der Gmünder Schulentwicklung mit vier Säulen neben den drei Gymnasien. Die räumlichen Vorbereitungen weiter
  • 744 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung HGV Böbingen

Der Handels- und Gewerbeverein Böbingen (HGV) hält am Donnerstag, 19. Februar, seine Jahreshauptversammlung im Schweizer Hof in Böbingen ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben dem Jahresbericht des Vorsitzenden und dem Kassenbericht stehen der Ausflug 2015 nach Münsingen und sonstige Aktionen auf der Tagesordnung. Außerdem soll der Internetauftritt des weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenfasching auf dem Rosenstein

Am Samstag, 7. Februar, gibt es ab 17 Uhr einen Hüttenfasching in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Stimmungsmacher Herbi wird Vollgas geben und sich von seiner besten Seite zeigen, so dass jeder auf seine Kosten kommt und eine ordentliche Gaudi hat.Der Eintritt ist frei. weiter
  • 344 Leser

Über Berufe informieren

Heubach. Was kommt nach der Schule? Eine Ausbildung oder doch lieber studieren? Am Freitag, 6. Februar, gibt’s in der Realschule Heubach Möglichkeit, sich zu orientieren – beim Berufsinformationstag der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein.Ab 14 Uhr präsentieren verschiedene Firmen, weiterführende Schulen und Ausbildungsbetriebe aus Heubach weiter
  • 332 Leser

Alle haben jetzt die Grundausbildung

Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen - Abteilung Pfahlheim
Die Abteilungsversammlung der Pfahlheimer Wehr fand im Feuerwehrhaus in Pfahlheim statt. Abteilungskommandant Alfred Brendle berichtete über die Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bundesfest des Heliand-Bundes

Am Montag, 2. Februar, findet anlässlich des Bundesfestes um 17 Uhr in der Franziskus-Kapelle im Kinderdorf Marienpflege in Ellwangen ein Gottesdienst statt. Um 18 Uhr spricht Pfarrer Michael Windisch im Saal St. Maria zum Thema „Pater Philipp Jeningen – auf dem Weg zur Seligsprechung“. weiter
  • 541 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball ausverkauft

Der Faschingsball des MV Dalkingen am Faschingsfreitag, 13. Februar, unter dem Motto „Love, Peace, Rock & Roll“ ist ausverkauft. Karten an der Abendkasse gibt es nicht. weiter
  • 220 Leser

Junge Sänger verstärken den Chor

Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Eggenrot
Bei der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Eggenrot bezeichnete der Vorsitzende Günther Herschlein das vergangene Vereinsjahr als turbulent, interessant und ereignisreich. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Rafik Schami

Niemand kann Geschichten erzählen wie Rafik Schami, der syrisch-deutsche Schriftsteller. Am Mittwoch, 4. Februar, um 20 Uhr kommt der Autor nach Ellwangen und liest in der Buchhandlung Rupprecht. Die Besucher erwartet ein poetischer Spaziergang durch wunderbare Geschichten. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung. weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtmess – Wallfahrtsgottesdienst

Die Landpastoral Ellwangen-Schönenberg lädt am Montag, 2. Februar, um 9.30 Uhr zum Gottesdienst mit Pater Ludwig Götz. Der Chor der Landfrauen wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Im Anschluss besteht auch die Möglichkeit zur Begegnung bei Kaffee, Brezeln und Getränken im Gemeindehaus St. Alfons im unteren großen Saal. weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maskentaufe bei den Oichgoischd’rn

Die Faschingsgruppe des VfL Neunheim, die „Neunam’r Oichgoischd’r“ nehmen am Sonntag, 1. Februar, eine neue Figur in die Gruppe auf, den französichen Soldaten. Maskentaufe ist um 11 Uhr am Franzosenkreuz. weiter
  • 740 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wintervortrag in der Kaserne

Zu einer sicherheitspolitischen Abendveranstaltung laden der Verband der Reservisten, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Sprachenzentrum Süd/Ellwangen am Montag, 2. Februar, um 19.30 Uhr in den Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne ein. Über „Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik“ spricht Generalleutnant a.D. Kersten weiter
  • 180 Leser

„Wir hätten gerne weitergefeiert“

Der Kulturausschuss des Ellwanger Gemeinderats befasste sich am Donnerstagabend auch mit dem „Stadtjubiläum 2014“. Auf Wunsch der Bürger sollen einzelne Veranstaltungen dauerhaft beibehalten werden. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden für Ellwanger Faschingsumzug

Zum Abschluss der Ellwanger Fastnachtssaison führt am Dienstag, 17. Februar, ab 14 Uhr der traditionelle Umzug mit zahlreichen Gruppen der Ellwanger Fastnachtszünfte und aus der Umgebung durch die Straßen und Gassen der Stadt. Wer am Umzug teilnehmen möchte, kann sich das entsprechende Formular auf www.ellwangen.de herunterladen oder dieses direkt beim weiter
  • 177 Leser

Fasnachtsumzug in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Der Faschingsumzug der Röhlinger Sechtanarren am Sonntag, 1. Februar, beginnt um 13.11 Uhr. Die Ortsdurchfahrt ist für den Fahrverkehr von 12.30 bis ca. 16 Uhr gesperrt. Der überörtliche Verkehr von und zur A 7 sowie die Bedarfsumleitung U 13 werden aus Ellwangen kommend in Röhlingen über Haisterhofen Killingen, Lippach Linddorf weiter
  • 1271 Leser
POLIZEIBERICHT

Golf-Gerangel

Ellwangen-Röhlingen/Zöbingen. Während ein 44-jähriger Golf-Fahrer am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Landesstraße 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen nach links in Richtung Hochgreut abbog, setzte ein nachfolgender 24-jähriger VW-Golf-Fahrer zum Überholen an. Die Autos kollidierten. Der Golf geriet dadurch nach links auf den unbefestigten Grünstreifen weiter
  • 699 Leser

OB hält an bulgarischer Idee fest

Infos zu den Kontakten zur Stadt Troyan – Stadtarchivar und JuZe berichten über ihre Arbeit
Die Leiter des Stadtarchivs und des Jugendzentrums legten am Mittwochabend gegenüber dem Kulturausschuss des Ellwanger Gemeinderats Rechenschaft über das Jahr 2014 ab. Zudem wurde der Ausschuss über die Kontakte zur Stadt Troyan in Bulgarien informiert. weiter
  • 409 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollstuhlfahrer umgekippt

Ellwangen. Ein 58-jähriger Rollstuhlfahrer kippte am Donnerstagabend auf einem abfallenden Teilstück des Geh- und Radwegs der Haller Straße gegen 19.50 Uhr um. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, die anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Am Rollstuhl entstand ein Schaden von rund 300 Euro. weiter
  • 1593 Leser
POLIZEIBERICHT

Rutschpartien

Virngrund. Am Freitagmorgen brachten die Schneefälle und die damit einhergehende Straßenglätte manchen Autofahrer aus dem Konzept.Ellwangen. Eine Fiat-Fahrerin kam gegen 9 Uhr auf der schneeglatten Landesstraße 1029 zwischen Haisterhofen und Röhlingen nach rechts von der Straße ab und beschädigte einen Leitpfosten. Dabei entstand geringer Sachschaden.Rund weiter
  • 500 Leser
POLIZEIBERICHT

Schneepflug rammt Auto

Ellwangen. Auf der Röhlinger Straße stieß am Freitagmorgen ein Räumfahrzeug gegen einen Pkw und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Der Unfall geschah gegen 7.40 Uhr, als der Schneepflug vom Linksabbiegestreifen auf den rechten Fahrstreifen wechselte und dabei den dort fahrenden Wagen übersah. weiter
  • 1814 Leser

Viele Helfer beim Bau der Halle

Die Mitgliederversammlung des Musikverein Jagstzell ehrt verdiente Aktive und Passive
Mit einem Marsch der Musikkapelle unter Leitung des Dirigenten Klaus Prochaska wurde die Mitgliederversammlung des Musikvereins Jagstzell eröffnet. Der Vorsitzende Roland Egetenmeier beleuchtete die Aktivitäten im zurückliegenden Vereinsjahr. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Mein letzter Wille“

Der Frauentreff St. Wolfgang in Ellwangen veranstaltet am Montag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Jeningenheim einen Vortrag mit der Notarin Judith Lieb. Sie spricht zum Thema „Mein letzter Wille“. Mit ihrem Vortrag will sie Licht in den Paragrafendschungel des Erbrechts bringen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. weiter
  • 496 Leser

Ja zu Bosch-Übernahme

Das Unternehmen soll in Zukunft Robert Bosch Automotive Steering GmbH heißen
Nun ist es endgültig: Die Bosch-Gruppe hat die Übernahme des 50-Prozent-Anteils der ZF Friedrichshafen AG am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Freitag vollzogen. Zuvor hatten die zuständigen Kartellbehörden der Übernahme zugestimmt. weiter
  • 555 Leser

GUTEN MORGEN

An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass am Montag Lichtmess ist. Seine Tochter besteht unter allen Umständen darauf, dass der Christbaum bis dahin stehen bleibt.Sie mag die Weihnachtszeit und möchte sie so lang wie möglich ausdehnen. Im Juni kauft sie Geschenke. Im Oktober hängt sie die Lichterkette auf. Den Christbaum im elterlichen Wohnzimmer weiter
  • 5
  • 2363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salsa-Nacht am Samstag

In der Villa Hirzel steigt am Samstag, 31. Januar, eine Salsa-Nacht. DJ Pabel La Timba wird für Stimmung sorgen. Für ein Mitternachtsbuffet ist gesorgt. Beginn ist um 21 Uhr. Eintritt: 5 Euro. weiter
  • 276 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 31. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Waal, In den Riedäckern 29, zum 86. GeburtstagWalter Zatloukal, Kastellstraße 43, zum 82. GeburtstagHilda Karl, Katharinenstraße 16, zum 81. GeburtstagEdith Baranowski, St.-Hedwig-Straße 22, zum 81. GeburtstagChristel Edelmann, Ronsperger Straße 16, zum 80. GeburtstagBerthold Feifel, Hörnerweg 14, zum 80. Geburtstag weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Tag des geweihten Lebens

Zur Mitfeier des Tages des geweihten Lebens lädt die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in Gmünd am Sonntag, 1. Februar, ein. Beginn ist um 17 Uhr mit der Kerzenweihe im Kreuzgang. Es folgen Lichterprozession, Abendlob und eine kleine Stärkung. Auch in diesem Jahr werden während der Fastenzeit Exerzitien im Alltag angeboten: Die Gruppentreffen weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jumping fingers 2015

Nach einem Jahr Pause (wegen des Stadtjubiläums) startet „Jumping fingers“ mit klassischer und südeuropäischer Musik wieder durch. Los geht es am Samstag, 28. Februar, mit Maximilian Mangold und seinem Programm „Von Barock bis Tango“. Mit Judith Bunk gastiert am 25. April eine ausgezeichnete junge Musikerin in Ellwangen. Mit weiter
  • 290 Leser
WOIZA

Mugga, Leberkäs ond braune Früchtla

Gemeinderatssitzungen haben manchmal einen Unterhaltungswert, der kaum über den einer Darmspiegelung hinausgeht. Aber ehrlich. Und das ist keineswegs böse Absicht der Bürgermeister und der Gemeinderäte, sondern einfach dem Umstand geschuldet, dass der Schutzheilige deutscher Verwaltungen, St. Bürokratius, gnadenlos an allen Sitzungen teilnimmt. Deshalb weiter
  • 5
  • 717 Leser

Was die Berufsschule zu bieten hat

Informationstag am Samstag
Das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen in der Berliner Straße informiert am Samstag, 31. Januar, um 9.30 und um 10.45 Uhr über verschiedene schulische Ausbildungen. weiter
  • 220 Leser

Andreas Stütz ist Vorsitzender

SV Frickenhofen blickt zurück auf das Meisterschaftsjahr 2014
Mit neuem Vorstand startet der SV Frickenhofen ins Jahr. Die Hauptversammlung wählte den seitherigen Jugendleiter Andreas Stütz einstimmig als Vereinsspitze. weiter
  • 530 Leser

Ferdinand Stütz ist seit 65 Jahren aktiver Sänger

Familienabend des Gesangvereins Germania Mutlangen mit vielen Ehrungen – Buntes Programm sorgt für gesellige Stunden im Mutlanger Forum
Zum Familienabend trafen sich viele Mitglieder des Gesangvereins Germania im Mutlanger Forum. Neben Darbietungen prägten Ehrungen das Programm. weiter
  • 448 Leser

Geselligkeit wichtig

Mitgliederversammlung der VdK-Ortsgruppe
Zur Mitgliederversammlung traf sich die VdK-Ortsgruppe Mutlangen im kleinen Vereinszimmer des Mutlanger Forums. weiter
  • 465 Leser

Neue Ortstafeln sind aufgestellt

Göggingen. Das Kochbuch, vorgestellt beim Neujahrsempfang, war der erste Streich. Und der zweite folgt sogleich: Rechtzeitig zu Beginn des Jubiläumsjahrs werden die neuen Ortstafeln in Göggingen, Mulfingen und Horn aufgestellt. Seit mindestens 750 Jahren gibt es die Gemeinde. Gefeiert wird das besonders beim großen Festwochenende vom 10. bis 13. Juli. weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationen zur Gemeinschaftsschule

Am Dienstag, 3. Februar, findet um 19.30 Uhr an der Propsteischule in Westhausen ein Informationsabend für Eltern statt, deren Kinder derzeit die vierte Klasse der Grundschule besuchen. Vorgestellt werden das Konzept der Gemeinschaftsschule, ihr Profil und die zahlreichen Angebote. Zusätzlich können Fragen mit der Schulleitung und den Lehrkräften besprochen weiter
  • 201 Leser

Narren in der Bütt

Lauchheim. Am Samstag, 7. Februar, laden die Bettelsack-Narren um 14 Uhr zum Seniorenfasching in der Alamannenhalle in Lauchheim ein. weiter
  • 659 Leser

Silberdistel auf gutem Weg

Positive Berichte bei Jahreshauptversammlung des Röttinger Männergesangvereins
Auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2014 konnten die Mitglieder und Freunde des Männergesangvereins Silberdistel Röttingen bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Kräuter

Sandra Salcher stellt am Dienstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Lauchheim Giersch, Gundermann, Knoblauchrauke und Spitzwegerich vor und geht auf die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten ein. Eintritt frei. Die Materialkosten werden auf die Teilnehmer umgelegt. Mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elterncafé Atempause

Die Aktion „Miteinander leben in Oberkochen“ lädt am Montag, 2. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr in den Jugendtreff „Wohnzimmer“ am Oberkochener Bahnhof ein. Eltern, Großeltern und Alleinerziehende sollen sich dabei austauschen können. weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsgaudi bei der Feuerwehr

Die Oberkochener Feuerwehr bittet am Samstag, 31. Januar, von 15 bis 22 Uhr zur Faschingsgaudi im Feuerwehrhaus in der Dreißentalstraße. Geboten werden auch eine Bar und Schnitzelburger. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 526 Leser

SPD ist stolz aufs Stadtcafé

Richard Burger als SPD-Ortsvereinsvorsitzender bestätigt - zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet
Auf zwei arbeitsreiche Jahre konnte der SPD-Ortsverein bei seiner Hauptversammlung im Naturfreundehaus zurückblicken. Mit 77 Mitgliedern sind die Oberkochener Genossen der drittgrößte Ortsverein im Ostalbkreis nach Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 485 Leser

Zwei Varianten für den Bund

Gemeinderat Bopfingen vertagt Beschluss zur Trassen-Empfehlung, tendiert aber zu zwei Varianten
Wie soll eine B-29-Umgehung von der A 7 nach Nördlingen verlaufen? Zwischen Ipf und Blasienberg oder über das Härtsfeld? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Bopfingens Gemeinderat hat am Donnerstagabend keine Stellungnahme abgegeben. Das Gremium will eine Info-Veranstaltung mit Landrat Pavel abwarten. weiter

Baumeister der bunten Blöcke

70 Kinder errichten am Wochenende in der Freikirche Heubach eine Stadt aus 70 000 Legosteinen
Paläste, Flughäfen, Parkanlagen: eine ganze Stadt, erbaut aus 70 000 Legosteinen. Rund 70 Kinder werden am Freitag und Samstag in der Heubacher Freikirche zu kleinen Baumeistern. Am Sonntag gibt’s eine öffentliche „Stadtführung“. weiter

Kulturbahnhof: Der Zeitplan steht

Aalen. Musikschule, Theater, städtisches Orchester, STOA, Kino am Kocher: Wer zieht in den Kulturbahnhof auf dem Stadtoval? Welche Veranstaltungen sind in den Brandruinen künftig möglich? Im Gemeinderat am 19. März will OB Thilo Rentschler das Raumprogramm vorstellen. Mit dessen Ausarbeitung wurde die Stadt, Land, Plan GmbH beauftragt. Zudem soll das weiter
  • 836 Leser

Nord-Trasse ruft Kritiker auf den Plan

Gegner fordern, dass nur eine Süd-Trasse in den Bundesverkehrswegeplan eingereicht wird
Nachdem sich abzeichnet, dass eine Nord-Variante der B-29-Umgehung in der Machbarkeitsstudie landen wird, formiert sich Widerstand. Besorgte Bürger trafen sich am Freitagnachmittag unterm Ipf, um die geplante Trasse in Augenschein zu nehmen. weiter
Tagestipp

Vesperkirche wird eröffnet

Die Wasseralfinger Vesperkirche steht unter dem Motto: Messer, Gabel, Heimat, Licht. Mit einem Gottesdienst, diversen Grußworten und dem in diesem Jahr ersten Essen unter der Kanzel wird jetzt die 19. Auflage der Vesperkirche eröffnet. Vier Wochen lang treffen sich dort zur Mittagszeit Menschen verschiedener Herkunft, Schichten und aller Generationen weiter
  • 594 Leser

Der FCV steht mit 150 Aktiven bereit

Am 6. und 7. Februar bieten die Fasnachter bei ihrer Prunksitzung in der Stadthalle dreieinhalb Stunden Programm
Jetzt sind sie nicht mehr zu stoppen: Der Fasnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) Ellwangen zieht bei den Prunksitzungen alle Register und will die Stadt für den diesjährigen Fasching in Stimmung bringen. weiter
  • 578 Leser

Ab 2015/16 Gemeinschaftsschule

Waldstetter Grund- und Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ erhält Zuschlag aus Stuttgart
Waldstetten erhält eine Gemeinschaftsschule. Die Grund- und Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ wird diese vom Schuljahr 2015/16 für Waldstetten und Gmünds Süden umsetzen. Dies sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier am Freitag. weiter
  • 590 Leser

Blumengrüße zum Valentinstag gewinnen

SchwäPo und Gärtnerverband verlosen 60 Sträuße
Der 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Blumen stehen an diesem Tag auf der Geschenkliste an erster Stelle. Unter den Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitung verlosen die SchwäPo und der Württembergische Gärtnereiverband 60 Blumensträuße.Aalen. Der Valentinstag ist keinesfalls nur eine Erfindung der Süßwarenindustrie und der Blumenhändler. Benannt weiter
  • 469 Leser

Gesprächstrainingfür Paare

Aalen. Die Katholische Erwachsenenbildung lädt zu einem Gesprächstraining für Paare mit Diakon Michael Junge ein. Am Wochenende 7. und 8. Februar sollen Partner lernen, sich besser zu verstehen. Das Training geht am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07361) 59030 oder info@keb-ostalbkreis.de. weiter
  • 1449 Leser

Junger Chor spendet 1500 Euro an Projekt in Indien

Beim Konzert „Nah ist der Herr“, das der junge Chor „A-Chor-De“ im kath. Kirchenchor St. Bonifatius Hofherrnweiler zusammen mit dem Posaunenchor Unterrombach und der Trommelgruppe „Heart Beat“in der Thomaskirche Unterrombach gemeinsam veranstaltete, sind 1500 Euro zusammengekommen. Die Beteiligten spendeten die Einnahmen weiter
  • 899 Leser

Kino am Kocher und Studenten spenden

Aalen. Passend zu dem Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ hatten drei Kunststofftechnik-Studierende aus Indien und eine Mitarbeiterin des Kinos gekocht, um dem Publikum ein indisches Mahl servieren zu können. Die Einnahmen von 345 Euro wurden für irakische Flüchtlinge gespendet. Für das Hilfsprojekt „Kinder in Armut“ weiter
  • 988 Leser
Kommentar • SHW CT

Hoher Preis

Das Opfer der Belegschaft bei SHW CT wird durch die 54 Entlassungen nochmals größer. Der beim Insolvenzverwalter bereitstehende Investor ist nach 22 Monaten Insolvenzdauer in einer starken Verhandlungsposition was Preis und andere Punkte der Vorbereitung einer Übernahme betrifft. Den Gläubigerbanken geht angesichts einer mauen Branchensituation langsam weiter
  • 4
  • 2032 Leser

Wo Moby Dick auf Napoleon trifft

Gschwender Gemeindebücherei feiert im Oktober 25-jähriges Bestehen
Neben dem Wasserreich gibt es auch ein Wortreich – zumindest in Gschwend. Ersteres, das weiß jeder, ist das Schwimmbad. Letzteres ist die Gemeindebücherei, die im Untergeschoss der Heinrich-Prescher-Schule untergebracht ist. Sie erfreut sich seit 25 Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit. Und das wird im Oktober gefeiert. weiter
  • 5
  • 319 Leser

Steige nach Lauterburg bald zu

Ortsdurchfahrt und die Steige von Essingen nach Lauterburg werden 2015 und 2016 saniert
Die Steige von Essingen nach Lauterburg wird bald saniert. Zudem wird die Ortsdurchfahrt neu gemacht. Das bedeutet, dass die Menschen dort mit großen Einschränkungen rechnen müssen. Was auf sie zukommt, darüber informiert die Verwaltung in einer extra deswegen anberaumten Veranstaltung. weiter
  • 595 Leser

Tag des Erinnerns und Gedenkens am THG

Dr. Alfred Geisel spricht als Zeitzeuge mit Schülern
Dr. Alfred Geisel sprach als Zeitzeuge im Theodor-Heuss-Gymnasium vor 130 Schülern der siebenten Klassen. Mit Schülern der Oberstufe besprach er anschließend den Film „Im Labyrinth des Schweigens“, der sich mit dem Auschwitzprozess befasst.Aalen. Dr. Alfred Geisel war bei Kriegsende gerade 13 Jahre alt, ähnlich wie die Schüler der siebten weiter
  • 538 Leser

Rehm greift Rentschler an

Aalen. „Die Nummer wird immer besser.“ So kommentiert Norbert Rehm, der die Wahl des Aalener Gutachterausschusses angefochten hat, den Schiedsspruch des Regierungspräsidiums. Dessen Empfehlung lautet, die Eignung der als Gutachter gewählten Gemeinderäte zu prüfen. Dies sei nicht Kern seiner Klage gewesen, teilt der Stadtrat der Aktiven Bürger weiter
  • 5
  • 883 Leser

Wintersportlich auf dem Härtsfeld unterwegs

Von den Schneefällen am Freitag haben sich diese Wintersportler nicht schrecken lassen und haben sich in die Spur auf dem Härtsfeld begeben. Die Aussichten für Wintersportler sind in den nächsten Tagen übrigens nicht nur auf dem Härtsfeld gut. Laut der Wetterprognosen soll es kalt bleiben und in der Region immer wieder schneeschauern. (aki/Foto: Oliver weiter
  • 947 Leser

Mit Knopfdruck Menschen Gutes tun

Mit dem Pfandspendenprojekt von Lidl werden 72 000 Euro vom neuen Kühlfahrzeug der Tafeln im Kreis übernommen
Joghurt, Grießpudding, Milch und viele weitere Produkte brauchen einen gekühlten Transport zu den Tafelläden im Ostalbkreis. Der dafür notwendige Kühltransporter ist jetzt angeschafft. Er wurde per Spendenknopf an Pfandautomaten von Lidl-Kunden mitfinanziert. weiter
  • 568 Leser

Neue Vorsitzende ist Dr. Astrid Beckmann

Die Landesrektorenkonferenz der Pädagogischen Hochschulen hat einen neuen Vorstand gewählt
Die Landesrektorenkonferenz (LRK) der Pädagogischen Hochschulen hat einen neuen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende wird für die Amtsperiode von April 2015 bis März 2017 Professor Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, die seit 2011 stellvertretende Vorsitzende war. weiter
  • 418 Leser

Bezaubernde Fledermaus

Gastspiel der Johann-Strauß-Operette Wien überzeugte das Publikum in der Stadthalle Aalen
„ Die Fledermaus“ von Johann Strauß in einer bis ins Detail überzeugenden Aufführung bezauberte und begeisterte das Publikum in der Aalener Stadthalle. Die Johann-Strauß-Operette Wien bot mit musikalischen Ohrwürmern, mitreißenden Tanzeinlagen und sichtbarem Spaß am Schauspiel drei Stunden höchstes Operettenvergnügen. weiter

Autoaufkleber droht tödliche Rache an

Polizei klärt Frage, ob solche Abbildungen legal sind
„Einfach geschmacklos“, schreibt eine SchwäPo-Leserin über einen Aufkleber und schickt im Anhang der E-Mail ein Foto mit. „Berühr mein Auto nicht“, steht da auf Englisch und zeigt eine Person, die eine andere mit einer Waffe bedroht. Die Leserin will wissen, ob solche Aufkleber legal sind. weiter
  • 688 Leser

Wo die Weltkriegsbomben ticken

Der Kampfmittelräumdienst findet auch im Ostalbkreis jedes Jahr Blindgänger und Munition
Der Zweite Weltkrieg ist seit 70 Jahren vorbei, doch noch immer sterben Menschen an der Munition von damals. Der Kampfmittelräumdienst beim Regierungspräsidium Stuttgart hat es mit Bomben zu tun, die als Blindgänger im Boden versteckt sind, und mit Fundmunition, die manchmal offen in Scheunen und Dachböden liegt. weiter

Neues Programm der VHS Aalen

600 verschiedene Kurse, 90 Vorträge und Einzelveranstaltungen -Länderschwerpunkt: Spanien
Die Volkshochschule Aalen hat ihr Frühjahrsprogramm 2015 vorgestellt. Ab kommenden Montag kann man sich anmelden zu den Kursen, Vorträgen, Einzelveranstaltungen und Studienreisen. Das Programmheft wird ab Samstag verteilt. weiter
  • 742 Leser

Die Schwerkraft ausgehebelt

Der chinesische Nationalzirkus begeistert das Publikum im Gmünder Stadtgarten
Das großartige Ereignis Zirkus beflügelt noch immer die Phantasie vieler Menschen und weckt hohe Erwartungen. Der Chinesische Nationalzirkus im Gmünder Stadtgarten überflügelte alles. Kaum vorstellbar, was die Artisten an akrobatischen Höchstleistungen boten. Bei manch unglaublicher Übung stockt dem Publikum fast der Atem. weiter

Kartellbehörde sagt Ja zu ZFLS-Übernahme

Unternehmen heißt ab jetzt Robert Bosch Automotive Steering GmbH
Nun ist es endgültig: Die Bosch-Gruppe hat die Übernahme des 50-Prozent-Anteils der ZF Friedrichshafen AG am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Freitag vollzogen. Zuvor hatten die zuständigen Kartellbehörden der Übernahme zugestimmt. weiter
  • 272 Leser

Rücktritt als Gutachterin

Senta D’Onofro zieht die Konsequenzen aus dem Streit um den Gutachterausschuss
SPD-Fraktionsvorsitzende Senta D’Onofrio hat ihren Rücktritt aus dem Aalener Gutachterausschuss erklärt. Grund sind die neuen Erkenntnisse des Regierungspräsidiums, wie sie der SchwäPo sagt. weiter
  • 1
  • 469 Leser

Haushalt ist durch

Neues Feuerwehrfahrzeug für Pommertsweiler
Der Abtsgmünder Haushalt ist verabschiedet. Die Gemeinderäte stimmten bei ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr dem Finanzplan der Gemeinde zu. Die Feuerwehrabteilung Pommertsweiler bekommt ein neues Fahrzeug. Zudem erhält Abtsgmünd ein kleines Nahwärmenetz und Pommertsweiler ein neues Feuerwehrfahrzeug. weiter
  • 5
  • 337 Leser

Ostermarkt in Untergröningen

Auf Wunsch des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen (KISS) soll dieses Jahr ein Ostermarkt stattfinden. Nachdem der bisherige Veranstalter abgesagt hat, hat der Vorstand die Event-agentur Maringamedia mit der Ausrichtung des Markts am 5. und 6. April betraut. Für Aussteller besteht noch bis 21. Februar die Gelegenheit, sich anzumelden. Mehr Infos weiter
  • 1561 Leser

Plastiktüten – kulturhistorisch

Ab Sonntag, 8. Februar, ist das temporäre Museum des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen (KISS) zugänglich. Gezeigt werden 120 Plastiktüten, nach Themen gegliedert und kulturhistorisch aufbereitet. Besichtigt werden kann das temporäre Museum auf dem Schloss bis einschließlich 26. April immer sonntags von 14 bis 18 Uhr. In der Tafeley bietet der weiter
  • 746 Leser

Der Flüchtlingsstrom endet nicht

Hoffnung auf ein schnelles Abflauen des weltweiten Flüchtlingsstroms machte am Freitag keiner der Fachleute aus Stuttgart, die beim Ortstermin in der LEA Ellwangen Rede und Antwort standen. weiter
  • 876 Leser

Paulus’ Einsatz fürs Evangelium

Ökumenische Bibelwoche mit Texten aus dem Galaterbrief des Apostels
In Wasseralfingen und Oberkochen fand sie in der zurückliegenden Woche statt und endet am Wochenende, in Aalen beginnt sie am Montag und endet am darauffolgenden Wochenende mit einem Kanzeltausch, die ökumenische Bibelwoche. weiter

Wann geht’s nun los?

Anfang Februar werden die ersten beiden Ärzte in die LEA kommen. Sie bereiten die Inbetriebnahme des Gebäudes vor, in dem die Flüchtlinge vom Staatlichen Gesundheitsamt untersucht werden.Die ersten Flüchtlinge werden voraussichtlich in der ersten Aprilwoche ins erste der dafür vorgesehenen fünf Kompaniegebäude der Reinhardt-Kaserne einziehen können. weiter
  • 1127 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Neulich besuchte ich eine ältere Dame, die nach den Maßstäben vieler eigentlich „nichts mehr machen“ kann: in ihrer körperlichen Beweglichkeit recht eingeschränkt und auf mancherlei Hilfe von außen angewiesen. Trotzdem wirkt sie nicht unzufrieden. „Ich kann zwar meinen Jungen weder im Haushalt helfen noch zur Hand gehen, aber das heißt weiter
  • 467 Leser

Versandhalle der Wasseralfinger Brauerei nimmt Gestalt an

An der Wilhelmstraße bei der Löwenbrauerei Wasseralfingen ist jetzt die neue Versandhalle im Bau. Nachdem die Brandmauer zum bestehenden Gebäude links betoniert worden ist, sind jetzt die Stahlbauer am Werk. Bis im Dezember war der „Biertunnel“ (im Vordergrund) unter der Straße gebaut worden. Brauerei-Geschäftsführer Timo Löffler sagt, das weiter
  • 845 Leser

Was passiert mit dem Schulgebäude?

Infoabend in Bartholomä
Wie geht es mit dem Gebäude der Laubenhartschule weiter? Laut Gemeindeverwaltung gibt es bislang drei mögliche Konzepte, über die sie bei einer Bürgerversammlung am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr im Dorfhaussaal informieren möchte. weiter
  • 331 Leser

Singen für das Miteinander

Die 1. Aalener Nacht der spirituellen Lieder in der Thomaskirche in Unterrombach
Die Idee ist nicht neu, allerdings für die Aalener Neuland. In Berlin, Stuttgart und München gibt es seit Jahren eine „Nacht der spirituellen Lieder“. Dabei treffen sich Menschen zum gemeinsamen Singen. Diese Möglichkeit gibt es nun auch in Aalen bei der 1. Nacht der spirituellen Lieder am Freitag, 6. Februar, 19 Uhr, in der St. Thomas Kirche weiter

Grünes Licht für die Brücke bei Goldshöfe

Stadt Aalen stimmt der Beseitigung des Bahnübergangs zu – Ortsvorsteher Ilg setzt sich erneut für Landwirte ein
Die Brücke über die Bahngleise bei Goldshöfe kann gebaut werden. Als letzte der beteiligten Kommunen hat nun auch die Stadt Aalen der Finanzierung zugestimmt. weiter
  • 5
  • 419 Leser

Fünf weitere Gemeinschaftsschulen für den Ostalbkreis

Drei Schulen im Raum Aalen und zwei Schulen im Raum Gmünd starten im Schuljahr 2015/16
Im Ostalbkreis wird es zum Schuljahr 2015/16 fünf weitere Gemeinschaftsschulen geben. Dazu gehören die Schule "Unterm Hohenrechberg" in Waldstetten, die Mozartschule Hussenhofen, die Schillerschule in Aalen, die Kocherburgschule in Unterkochen und die Hofherrnschule in Aalen-Unterrombach. weiter
  • 4
  • 3143 Leser

SHW CT GmbH entlässt 54 Mitarbeiter

Beim insolventen Gießereiunternehmen sind in Wasseralfingen personelle Einschnitte notwendig – Investor steht bereit
Der bereits 22-monatigen Insolvenzgeschichte beim Gießereiunternehmen SHW Casting Technologies (CT) wird ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Im Werk Wasseralfingen fallen 54 von aktuell 199 Arbeitsplätze weg. Ein Investor hat unterdessen ein konkretes Angebot abgegeben, das vom Insolvenzverwalter geprüft wird. weiter
  • 5
  • 4119 Leser

Eine LEA mit Modellcharakter

Am Freitag besuchten neben dem Regierungspräsidenten auch rund hundert Bürger die Kaserne
Was am Freitag als „Begehung“ der Landeserstaufnahmestelle (LEA) auf dem Ellwanger Kasernengelände angekündigt war, wurde zu einer kleinen vorweggenommenen „Einweihung“: Regierungspräsident Schmalzl, Landrat Pavel und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek brachten das offizielle Schild an der Pforte an. weiter

Junge Musiker überzeugen die Jury

27 Schüler der Jugendmusikschule Rosenstein erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“
Nerven bewahren, sich konzentrieren, das eigene Können unter Beweis stellten – das müssen begabte Schüler beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Die jungen Musiker der Musikschule Rosenstein haben das kürzlich wieder mit Erfolg getan. weiter
  • 290 Leser

Viele kleinere Unfälle wegen Schnee und Eis

Im Bereich des Präsidiums Aalen
80 Unfälle in der Region zählte die Polizei am Freitagabend. 16 Unfälle im Ostalbkreis, acht im Rems-Murr-Kreis und zwölf im Raum Schwäbisch Hall meldet das Polizeipräsidium Aalen nach dem kurzen Aufbäumen des Winters in der Nacht zum Freitag. weiter
  • 559 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Martin Schneider

Aalen. Martin Schneider wurde zum stellvertretenden Amtsleiter für das Amt für Soziales, Jugend und Familie gewählt. Der Diplom- Verwaltungswirt (FH) hat sich gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt. Martin Schneider ist 1989 geboren, wohnt in Hüttlingen und ist derzeit Amtsleiter des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Giengen. Das Datum des Dienstantritts weiter
  • 1
  • 2129 Leser

Einig bei Bahnhof und Breitband

Fraktionen im Lorcher Gemeinderat stellen am Donnerstagabend ihre Schwerpunkte vor
Um mehr Wohnraum, die Umgestaltung der Stadtmitte, mehr Parkraum und bessere Breitbandversorgung drehten sich die Haushaltsanträge der Fraktionen im Lorcher Gemeinderat am Donnerstagabend. weiter
  • 386 Leser

Fabrikantenvilla mit Geschichte

Kein Zuschlag bei Zwangsversteigerung für das Uhlmann’sche Anwesen in Leinzell
Sie gehört nicht nur zu den ortsprägenden Gebäuden in Leinzell, sagt Bürgermeister Ralph Leischner. Die Uhlmann’sche Villa hat auch Geschichte. Eine, die in dieser Woche beinahe um ein Kapitel erweitert worden wäre. Doch bei der Zwangsversteigerung im Amtsgericht Gmünd gab es keinen Zuschlag – diesmal (noch) nicht. weiter
  • 5
  • 511 Leser

Viele kleinere Unfälle auf Schneeglätte

Nachdem in den Morgenstunden verbreitet Schnee gefallen ist, sind die Straßen im Ostalbkreis streckenweise ziemlich glatt geworden. Und so haben sich am Morgen auch etliche Verkehrsunfälle ereignet. „Es sind in der Regel kleinere Blechschäden. Ein wirklich schlimmer Unfall ist nicht passiert“, so ein Sprecher der Polizeidirektion

weiter
  • 2637 Leser

Betrunkener Rentner ohne Führerschein baut Unfall und flüchtet

Ein 74-jähriger Rentner war seit Jahren ohne Führerschein Auto gefahren. Jetzt hat ihn die Polizei geschnappt, nachdem er einen Unfall gebaut hatte. Zunächst war der Fahrer jedoch geflüchtet. Am Donnerstag gegen 12 Uhr übersah der Senior in Dillingen ein vor einer Baustellenampel wartendes Auto und stieß mit diesem zusammen,

weiter
  • 5
  • 2443 Leser

Regionalsport (12)

Gmünder Flieger erneuern den Lack

Segelfliegen, Bundesliga: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd renoviert das Schulungsflugzeug LS4a
Mit der Kompletterneuerung des Rumpfes ihres gleichermaßen für Schulung wie Streckensegelflug eingesetzten Leistungseinsitzers LS4a hat sich die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd neben der jährlichen Wartung aller ihrer Segelflugzeuge in dieser Wintersaison eine besondere Aufgabe gestellt. weiter
  • 465 Leser

Klarer Erfolg beim Schlusslicht

Schach, Landesliga: Gmünd siegt 6:2 – Spraitbach spielt 4:4-Unentschieden – Plüderhausen besiegt Waldstetten
In der sechsten Runde der Landesliga gab Spraitbach (9:3) beim Mannschaftsremis gegen Unterkochen (5:7) einen Punkt ab, wodurch Gmünd mit dem 6:2 über Schlusslicht Sontheim (2:10) auf den zweiten Platz vorrückte. weiter
  • 423 Leser

Kußmaul könnte sogar Olympia

Boxen: Der Gmünder Holger Kußmaul wird Drei-Sterne-Kampfrichter im Amateurboxen
Holger Kußmaul hat etwas Einzigartiges geleistet. Er hat es vom Ein-Stern-Kampfrichter zum Drei-Sterne-Kampfrichter geschafft. Die drei Sterne mit denen er vom Weltverband ausgezeichnet wurde, lassen ihn sogar auf eine Olympia-Teilnahme hoffen.Auf Harry Kußmaul als Gmünder Sportpionier 2014 folgt sein Sohn Holger Kußmaul als erster Drei-Sterne-Kampfrichter weiter
  • 596 Leser

SG Gmünd erobert Platz zwei

Schach, Bezirksstaffel:
In der fünften Runde der Bezirksstaffel schaffte es auch Bettringen (5:5) nicht, dem Spitzenreiter Schorndorf (10:0) Punkte abzunehmen. Mit einem knappen Erfolg in Hussenhofen (3:7) setzte sich Gmünd (8:2) auf den zweiten Tabellenrang, während Waldstetten (7:3) nach dem kaum erwarteten Sieg über Heubach (6:4) Platz drei vor rutschte. weiter
  • 591 Leser

TVH steigt in die 3. Liga ab

Faustball, 2. Bundesliga: Mit zwei Niederlagen gegen Waldrennach und Rosenheim II steigt der TV Heuchlingen ab
Nach zwei knappen und hart umkämpften Niederlagen am letzten Spieltag der zweiten Faustball-Bundesliga muss sich der TV Heuchlingen letztlich doch beugen und den Gang in die Schwabenliga antreten. Jeweils eine 2:3-Niederlage kassierten die Leintäler gegen den Meister TV Waldrennach sowie den Konkurrenten MTV Rosenheim II. weiter
  • 472 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schanze: Eröffnung ist 2016

Skispringen. Die neue 75-Meter-Mattenschanze in Degenfeld wird im Frühjahr 2016 mit einem Internationalen Skispringen in Betrieb genommen – nicht schon 2015, wie die GT im „Sportmosaik“ (vom 30. Januar) fälschlicherweise geschrieben hatte. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1617 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schulung für Trainer

Fußball. Der TSV Dewangen bietet am 9. Februar um 19 Uhr eine Trainerschulung zum Thema „Anbieten und Freilaufen im Fußball“ an. Referent wird Christian Hocke sein. Er wird unter anderem über ein flexibles Kombinationsspiel mit vielen Anspielstationen als Ziel für ein erfolgreiches Offensivspiels referieren. Diese Schulung mit zwei Lehreinheiten weiter
  • 797 Leser

Sie und Er beim FC Alfdorf

Sein erstes Sie- und Er-Mitternachtsturnier veranstaltete der FC Alfdorf in der neuen Halle. Sieben Teams nahmen teil. Durch den Modus, dass jeweils eine Halbzeit eines Spiels von den Herren und die andere von den Frauen gespielt wurde, war jedes Spiel spannend und unterhaltsam bis zum Schluss. Turniersieger wurde der SC Urbach der im Finale gegen den weiter
  • 801 Leser

Henning Mühlleitner mit Vereinsrekord

Schwimmen, SV Gmünd
Für Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd beginnt im Wettkampfbecken das neue Jahr, wie das alte aufgehört hat: mit einem Vereinsrekord. Bei seinem ersten Start in diesem Jahr konnte der Staffel-Junioren-Europameister von 2014 beim „17. Euromeet“ in Luxemburg die SVG-Bestmarke über 400m Lagen auf der 50m-Bahn an sich reißen. weiter
  • 1778 Leser

Wieder das Oberstdorfer Duell?

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt startet am Wochenende in Hinzenbach – 88 Meter in der Quali
Die europäischen Skispringerinnen haben einen kleinen Wettbewerbsvorteil in den Wochen bis zur Weltmeisterschaft. Sie können unter der Woche zu Hause regenerieren. Am Wochenende springen Carina Vogt und ihre Konkurrentinnen im österreichischen Hinzenbach. weiter
  • 354 Leser

TSGV: Gjini und Stöppler verlängern

Fußball, Landesliga
Zum Trainingsauftakt des Landesligisten TSGV Waldstetten haben Abteilungsleiter Klaus Schmid und der Sportliche Leiter Michael Eyrainer ihren Spielern Kontinuität versprochen: Mit dem Trainergespann Leonard Gjini und Patrick Stöppler ist der Vertrag verlängert worden. weiter
  • 305 Leser

Überregional (80)

"Blindflug" beim Simsen

Experten warnen vor Gefahren durch Handy-Nutzung am Steuer
Simsen, twittern, liken, sharen - immer mehr Autofahrer sind während der Fahrt mit ihrem Smartphone im Internet unterwegs. Experten warnen vor der Ablenkung und der großen Unfallgefahr. weiter
  • 434 Leser

Airbus zieht beim A400M die Reißleine

Der Militärtransporter A400M macht Airbus keine Freude. Nun muss ein Manager zurücktreten, Konzernchef Tom Enders ordnet die Strukturen neu. weiter
  • 980 Leser

Auf einen Blick vom 30. Januar 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Chile - USA 3:2 (1:2) ENGLAND, Liga-Pokal, Halbfinal-Rücksp. Sheffield United - Tottenham Hotspur 2:2 (0:1) (Hinspiel 0:1 - Tottenham im Finale) SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Rückspiele Atlético Madrid - FC Barcelona 2:3 (2:3) (Hinspiel 0:1 - FC Barcelona im Halbfinale) FC Getafe - FC Villarreal 0:1 (0:0) (Hinspiel 0:1 - FC Villarreal weiter
  • 475 Leser

Baden-Württemberg am besten

Arbeitslosenquote niedriger als in Bayern - Bundesweit 7,0 Prozent
Auch im Winter gibt der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg keinen Anlass zur Sorge. Im Januar hat der Südwesten wieder das benachbarte Bayern vom Spitzenplatz mit der niedrigsten Quote verdrängt. weiter
  • 906 Leser

Besondere Schutzmaßnahme

Doppelter Effekt Die Sicherungsverwahrung nach einer Haftstrafe für eine vorsätzliche schwere Straftat hat einen doppelten Zweck. Dem Täter soll die Besserung ermöglicht werden. Zugleich werde die Allgemeinheit so vor weiteren gefährlichen Verbrechen mit schweren körperlichen oder wirtschaftlichen Schäden geschützt, heißt es in Paragraf 66 des Strafgesetzbuchs. weiter
  • 565 Leser

Der Fall und die Folgen

Prozess Wegen des Besitzes von Kinderpornografie muss sich der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy ab Ende Februar vor dem Landgericht Verden verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, sich in sieben Fällen mit Hilfe eines dienstlichen Laptops kinderpornografische Bild- und Videodateien heruntergeladen zu haben. Zudem soll er weiter
  • 429 Leser

Der Verkehrsgerichtstag

Beratung Bis heute beraten in Goslar fast 2000 Experten aus Justiz, Polizei, Verwaltung, Wissenschaft und Versicherungen unter anderem über eine neue 1,1-Promille-Grenze für Radfahrer und Tempo 80 auf engen, kurvenreichen Landstraßen. Die Empfehlungen früherer Verkehrsgerichtstage haben immer wieder Eingang in Gesetzgebung und Rechtsprechung gefunden. weiter
  • 442 Leser

Deutsche Bank macht Laune

Leitindex hält sich auf Rekordniveau
Der Dax hat sich gestern auf seinem Rekordniveau behauptet. Gute Unternehmenszahlen der Deutschen Bank und von Infineon hielten die Anleger Händler auch nach dem jüngsten massiven Kursanstieg davon ab, in großem Stil Kasse zu machen. Die verhaltene Tendenz an den US-Börsen und die Unsicherheit wegen der politischen Entwicklung in Griechenland konnten weiter
  • 622 Leser

Deutsche Bank überrascht

Erfolg für die Doppelspitze - Statt Verlust 1,7 Milliarden Euro Jahresgewinn
So beurteilen die beiden Chefs die Deutsche Bank: "Besser, sicherer, ausgewogener, stabiler und verantwortungsvoller". Auch bei den Zahlen können sie auf eine überraschende Verbesserung verweisen. weiter
  • 868 Leser

Die leisen Töne der Natur

Auf den Spuren des finnischen Nationalkomponisten Jean Sibelius
Dieses Jahr wird der 150. Geburtstag von Jean Sibelius international gefeiert. Eine Reise nach Finnland, auf den musikalischen Spuren des Komponisten: zu den Orten, wo seine Weltkarriere einst begann. weiter
  • 671 Leser

Die Schöne und ihre Angstgegnerin

Scharapowa:BöseSeriegegenSerenaWilliams
Geht es nach der Statistik, hat Maria Scharapowa das Tennis-Finale von Melbourne gegen Serena Williams bereits vor dem ersten Aufschlag verloren. weiter
  • 472 Leser

Die Villa der Infantin ist weg

Trauriges Königskind: Cristina muss ihr Barcelona-Anwesen verkaufen
Die spanische Infantin Cristina und ihr Mann I·aki Urdangarin sind ihr luxuriöses Anwesen in Pedralbes bei Barcelona los: Die Villa ist gepfändet und wird verkauft. Darben muss das illustre Paar aber wohl nicht weiter
  • 437 Leser

Durchsuchung in Tübingen

Max-Planck-Institut: Anfangsverdacht auf Tierquälerei
Die Staatsanwaltschaft hat nach massiver Kritik an Affenversuchen das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen durchsucht. Es bestehe der Anfangsverdacht, dass es bei Versuchen mit den Affen zu zwei Verstößen gegen das Tierschutzgesetz gekommen sei, teilte die Behörde mit. Das Max-Planck-Institut war im September vergangenen Jahres weiter
  • 5
  • 462 Leser

Enkel ermordet Opa

Gericht behält sich Sicherungsverwahrung nach Haft vor
Lebenslange Freiheitsstrafe ist dem Landgericht Heilbronn für einen besonders brutalen Mord nicht genug. Der 23-jährige Täter, der seinen Opa erstach, muss wohl in Sicherungsverwahrung bleiben. weiter
  • 517 Leser

Erpresser drohte Seitenbacher-Chef mit Tod der Töchter

Die Erpessung des Müsli-Unternehmens Seitenbacher wurde jetzt durch die Terminierung des Landgerichts Mosbach bekannt. Demnach muss sich vor einer Strafkammer am 26. Februar ein 63-Jähriger wegen versuchter räuberischer Erpressung verantworten. Der Mann aus Neubrandenburg soll nach Mitteilung des Gerichts am 13. Oktober 2014 von Firmenchef Willi Pfannenschwarz weiter
  • 622 Leser

EU geht bei TTIP in die Offensive

Beim Streit um Investorenschutz durch nichtstaatliche Schiedsgerichte geht die EU-Kommission in die Offensive. Sie legte einen Vorschlag vor, das bei Verfahren vor solchen Gerichten mehr Offenheit bringen soll. Der Vorschlag steht im Zusammenhang mit den Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA, die nächste Woche weitergehen, hat weiter
  • 650 Leser

EU plant strengere Grenzkontrollen

Die EU setzt im Kampf gegen den Terrorismus auf eine bessere Überwachung der Grenzen und Kontrollen im Internet. Fahnder können an den Außengrenzen der EU künftig potenzielle Dschihadisten mit europäischem Pass leichter an der Ein- und Ausreise aus der EU hindern. "Wir müssen die Initiative ergreifen und verdächtige Grenzübertritte beobachten", sagte weiter
  • 461 Leser

Fast 100 Minuten unter der Lawine

Nach der äußerst glücklichen Bergung eines deutschen Skifahrers aus einer Lawine in Österreich geht es dem 34-Jährigen gut. "Er hat nur eine starke Unterkühlung und eine Lungenprellung erlitten und wird wohl bald aus dem Krankenhaus entlassen", hieß es gestern von der Polizei in Lech. Der Mann, der als Saisonkraft am Arlberg arbeitet, war am Mittwoch weiter
  • 431 Leser

Fed verzögert Ausstieg aus billigem Geld

Die US-Notenbank Fed schätzt die Konjunktur und den Arbeitsmarkt der USA positiver ein als zuvor, will bei ihrer Zinswende allerdings weiterhin Geduld walten lassen. Die Inflation dürfte wegen des Ölpreiseinbruchs erst einmal weiter sinken. Die Märkte reagierten insgesamt eher verhalten auf die Einschätzungen der Notenbank. Die Anleger seien enttäuscht, weiter
  • 603 Leser

Fokussiertes Training macht optimistisch

Abstiegsbedrohter VfB morgen gegen Gladbach
Viertletzter gegen Vierter: Für den VfB Stuttgart ist morgen trotz und wegen der Tabellensituation ein guter Rückrundenstart gegen Gladbach wichtig. weiter
  • 518 Leser

Gabius knackt 5000-m-Rekord

Raphael Holzdeppe ist noch weit von seiner Bestform entfernt, dafür zeigt sich Arne Gabius in Rekordlaune: Der Langestrecken-Spezialist hat die fast 20 Jahre alte deutsche Bestmarke über 5000 m beim Leichtathletik-Hallen-Meeting in Düsseldorf auf 13:27,53 Minuten gedrückt. Derweil kam der so lange verletzte Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe (Zweibrücken) weiter
  • 443 Leser

Geisterstadt in Schutt und Asche

Kobane befreit, aber völlig zerstört - Wiederaufbau kostet Millionen
Die Kurden sind stolz auf ihren Sieg gegen die IS-Terrormiliz in Kobane. Doch Raketen und Gefechte haben viele Menschen getötet und die Stadt völlig zerstört. Zum Wiederaufbau wird ausländische Hilfe nötig sein. weiter
  • 603 Leser

Größeres Angebot für Vegetarier

Einzelhändler weiten Sortiment aus - Fleischloses Essen stärker gefragt
Experten erwarten einen Boom bei veganen und vegetarischen Speisen. Die Lebensmittelhändler haben die Basis dafür geschaffen. Mit einem größeren Angebot locken sie Kunden, die sich bewusst ernähren wollen. weiter
  • 762 Leser

Justizopfer wird entschädigt

Ein 71 Jahre alter Mann, der zu Unrecht wegen sexuellen Missbrauchs seiner Pflegetochter im Gefängnis saß, soll 50000 Euro Schmerzensgeld erhalten. Ein psychologisches Gutachten, das zu seiner Verurteilung geführt hatte, habe wissenschaftliche Standards nicht eingehalten und sei grob fahrlässig erstellt worden, befand das Landgericht Saarbrücken. Der weiter
  • 568 Leser

Kampf der Kostenexplosion

Land organisiert Bauverwaltung um - Fremdvergabe soll reduziert werden
Neue Strukturen bei der Bauverwaltung, transparente Kostenausweisung, ein Extra-Topf für Risiken: Mit einer Reform will das Land dem Ärgernis dauernder Kostenexplosionen bei öffentlichen Bauten begegnen. weiter
  • 508 Leser

Karneval todernst

Das Aus kam überraschend: Anders als geplant wird im Kölner Rosenmontagszug kein Persiflagewagen zu den Pariser Terroranschlägen mitfahren. Die "Freiheit und leichte Art" des närrischen Treibens solle nicht eingeschränkt werden, begründet das Festkomitee. Offenbar gab es Sorgen vor einem Anschlag. Eigentlich sollte ein Wagen mitfahren, der den Pariser weiter
  • 541 Leser

Knöllchen-Horst verliert gegen Dolly Buster

Frührentner aus dem Harz scheitert mit seiner Beleidigungsklage
Knöllchen-Horst ist bekannt dafür, Falschparker anzuzeigen. Selber gibt er sich dünnhäutig: Er zeigte Erotik-Star Dolly Buster an. Sie habe ihn beleidigt. weiter
  • 553 Leser

Kommentar · FACEBOOK: Willkommener Sammelwahn

Sie sind zugleich Wohnzimmer, Kneipe und manchmal sogar Schlafzimmer des Internet: Soziale Netze wie Facebook und Whatsapp gehören für viele Nutzer zum täglichen Leben wie Anziehen und Haare kämmen. Entsprechend privat sind die Einblicke, die sie ihren virtuellen Freunden - und Facebook - gewähren. Die Aufregung ist daher zu Recht groß, wenn der US-Konzern weiter
  • 503 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Ruhig Blut bewahren

Ein Bündnis der linken Syriza mit Rechtspopulisten der Pegida-Sorte, demonstrative Verachtung für die Sanierungspläne der Euro-Zone, öffentliche Distanzierung von der gemeinsamen Linie gegen Russland - mit einem solchen Stinkbomben-Gewitter hat sich noch keine Regierung in den Kreis der europäischen Partner eingeführt. Das fällt umso unangenehmer auf, weiter
  • 483 Leser

Kommentar: Gut, aber nicht gut genug

Anshu Jain und Jürgen Fitschen können vorübergehend durchatmen. Mit den guten Zahlen für 2014 haben sie die Skeptiker überrascht. Haben die Banker also vieles oder gar fast alles richtig gemacht? Sie haben das größte deutsche Geldhaus sicherlich gestärkt und widerstandsfähiger gemacht. Es ist heute so kapitalkräftig wie kaum eine andere Bank in Europa weiter
  • 658 Leser

Lammert will lebendigere Debatten

Bundestagspräsident Norbert Lammert will das stockende Bemühen um mehr Attraktivität des Bundestags mit einem eigenen Reformvorschlag beschleunigen. Er legte dem Ältestenrat des Bundestags ein dreiseitiges Konzept für die regelmäßige Regierungsbefragung und die Fragestunde vor. Die etwas spontanere Regierungsbefragung soll von 30 auf 60 Minuten verlängert, weiter
  • 416 Leser

Land deckelt Baukosten

Mit einer Reform der Bauverwaltung, neuen Vorgaben zur Kostentransparenz und einem Risiko-Topf will die Landesregierung künftig Kostenexplosionen bei öffentlichen Bauten verhindern. Das sieht nach Informationen der SÜDWEST PRESSE ein Konzept vor, das eine Arbeitsgruppe unter Leitung des scheidenden Finanz-Staatssekretärs Ingo Rust (SPD) erarbeitet hat. weiter
  • 511 Leser

Leitartikel · BUNDESLIGA: Mehr FC Bayern!

Von Gerold Knehr Mit dem FC Bayern München ist momentan kein Geld mehr zu machen. Kaum ein Buchmacher nimmt zurzeit noch Wetten auf den 25. deutschen Meistertitel an. Im Gegenteil, die ersten Anbieter zahlen die im Sommer getätigten Meisterwetten bereits jetzt vorzeitig aus. Angeboten wurden gestern allenfalls noch Wetten der Art, ob das Team von Trainer weiter
  • 545 Leser

Leute im Blick vom 30. Januar 2015

Bryan Adams Rockstar Bryan Adams ist bei der Kleiderwahl konservativ. In der Mode bleibe er gern beim Alten, während er als Musiker und Fotograf hungrig auf alles Neue sei, sagte der Kanadier (55) dem Magazin "Cicero". Am liebsten trägt er Schwarz: "Schwarz ist nun mal die Farbe des Rock'n'Roll - cool, dunkel, geheimnisvoll." Nur bei Hemden und T-Shirts weiter
  • 438 Leser

Malerei als Poesie

Hamburger Ausstellung widmet sich Joan Mirós Verhältnis zur Literatur
"Es gibt keinen Unterschied zwischen Malerei und Poesie", soll Joan Miró gesagt haben. Eine Ausstellung in Hamburg forscht dem nach. weiter
  • 613 Leser

Marathon zum neuen Präsidenten

In Italien hat die Wahl des Nachfolgers von Staatschef Giorgio Napolitano begonnen. Drei Tage lang, so schätzen Beobachter, dürften die 1009 Stimmberechtigten, unter ihnen Ex-Regierungschef Mario Monti, in mehreren Wahlgängen in die hölzernen Kabinen des Parlaments gerufen werden. Foto: dpa weiter
  • 717 Leser

Max-Planck-Institut durchsucht

Verstöße gegen das Tierschutzrecht bei Affenversuchen in Tübingen?
Mitarbeiter der Polizei und der Staatsanwaltschaft haben die Räume des Tübinger Max-Planck-Instituts durchsucht. Es besteht der Verdacht auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz in zwei Fällen. weiter
  • 507 Leser

Mehr Lehrer für Südwesten

Grün-rote Koalition einigt sich auf 550 neue Deputate
Im für April geplanten Nachtragsetat für 2015/2016 will die Landesregierung mindestens 550 zusätzliche Lehrerstellen schaffen. Die Realschulen werden mit 350 Stellen gestärkt. Für die Inklusion gibt es 2015 zunächst 200 Zusatzdeputate; für 2016 ist die gleiche Anzahl im Gespräch. Grün-Rot investiert zudem 15 Millionen Euro zusätzlich in die Krankheitsreserve. weiter
  • 488 Leser

Metaller machen Druck

Tarifkonflikt: 70 000 Arbeitnehmer beteiligen sich an Warnstreiks
Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall mit massiven Warnstreiks ihre Stärke gezeigt. Vor allem beim Daimler-Konzern stand gestern zeitweise die Produktion still. weiter
  • 1008 Leser

Musiker, Künstler, Mensch: Vor 150 Jahren geboren

Der Komponist Der 1865 in Hämeenlinna geborene und 1957 in Helsinki gestorbene Jean Sibelius gehört zu den großen Komponisten der modernen Spätromantik. Anlässlich des 150. Geburtstags feiert Finnland seinen Nationalkomponisten. Infos zum Sibelius-Programm in diesem Jahr unter: www.sibelius150.org Ausstellungen Das Museum Ateneum in Helsinki zeigt "Sibelius weiter
  • 610 Leser

Na sowas... . . .

Der Duft und Geschmack von gebratenem Speck ist für viele Amerikaner der Himmel auf Erden, "Bacon" darf beim Frühstück nicht fehlen. Nun soll das Aroma Lottospieler animieren: Die Lotterie im Staat New Hampshire lockt mit Losen, die nach Speck riechen, wenn man daran rubbelt. Seit Beginn der Aktion sind die Lose ein Renner. Wem das rauchige Ticket nicht weiter
  • 519 Leser

Neue Strafmaßnahmen

EU verschärft Vorgehen gegen Kiew-Gegner - Umgang mit Moskau offen
Im Ukrainekonflikt weitet die EU ihre Sanktionen in kleinen Schritten aus. Streit gibt es in der Frage weiterer Wirtschaftssanktionen gegen Moskau. weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

Drogen im Koffer Ein Kanadier ist am Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt mit 16 Kilo der synthetischen Droge Crystal Meth erwischt worden. Er habe etwa 50 000 Pillen im Wert von umgerechnet 880 000 Euro nach Vietnam schmuggeln wollen, berichtete die Anti-Drogen-Polizei. Die Methamphetamine hatte er in seinem Koffer mit doppeltem Boden versteckt. In Vietnam weiter
  • 372 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

Brecht und das Exil In Augsburg beginnt heute das Brechtfestival. Unter dem Titel "Exil" stellt es diesmal die Flüchtlingsproblematik in den Mittelpunkt. Man nehme während der zwölf Festivaltage in rund 50 Veranstaltungen nicht nur die Exilzeit des Dichters Bertolt Brecht (1898- 1956) in den Blick, teilten die Veranstalter mit. Schwerpunkt sei auch weiter
  • 822 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

Bundestag billigt Einsatz Die Bundeswehr stellt im Nordirak bis zu 100 Soldaten für die Ausbildung kurdischer Soldaten für den Kampf gegen den IS. Der Bundestag stimmte der Mission gestern mit großer Mehrheit zu. Die Linke hatte ihre Ablehnung angekündigt, die Grünen ihre Enthaltung. Die Mission ist rechtlich umstritten, weil sie weder unter dem Dach weiter
  • 539 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

Revierfußballer des Jahres Fußball Weltmeister Benedikt Höwedes ist der Revierfußballer des Jahres 2014. Bei der vom Fachblatt RevierSport unter den 50 klassenhöchsten Fußballtrainern im Ruhrgebiet durchgeführten Abstimmung landete der Kapitän von Schalke 04 knapp vor Mats Hummels (Borussia Dortmund), Dritter wurde Höwedes' Schalker Teamkollege Ralf weiter
  • 432 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

Forscherin ausgezeichnet Tübingen - Pamela Klassen hat den Anneliese Maier-Forschungspreis der Humboldt-Stiftung gewonnen und erhält 250 000 Euro Preisgeld. Damit kann die Professorin fünf Jahre am Ludwig-Uhland-Institut für empirische Kulturwissenschaft forschen, teilte die Uni Tübingen mit. Die Kanadierin gelte als Expertin zu den modernen Religionen weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 30. Januar 2015

763 Euro für Praktikanten Studenten oder Hochschulabsolventen bekommen nach einer Umfrage im Praktikum durchschnittlich 763 EUR im Monat. Am besten zahlen Arbeitgeber im Baugewerbe, Unternehmensberatungen sowie Banken und Versicherungen. Fünf Prozent der Praktika sind unbezahlt. 200 Flüge gestrichen Warnstreiks des privaten Sicherheitspersonals an den weiter
  • 799 Leser

PC-Kurs statt Bauchtanz

EU-Kommissar will die Deutschen in einen digitalen Wettstreit schicken
Wer die digitale Revolution ignoriert, kann einpacken, glaubt Günter Oettinger. Betriebe und Bürger müssten mit Hilfe der EU eine Aufholjagd starten. Funklöcher ärgern den EU-Kommissar ganz besonders. weiter
  • 905 Leser

Programm vom 30. Januar 2015

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: Wolfsburg - FC Bayern (20.30). - Samstag: VfB Stuttgart - M'gladbach, SC Freiburg - Eintr. Frankfurt, Mainz - Paderborn, Schalke - Hannover, Hamburger SV - 1. FC Köln (alle 15.30), Leverkusen - Dortmund (18.30). - Sonntag: Bremen - Hertha BSC (15.30), Augsburg - Hoffenheim (17.30). 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Großaspach weiter
  • 592 Leser

Projekte für knapp 1,5 Milliarden Euro

Volumen Im Doppeletat 2015/16 des Landes sind für neu eingestellte Baumaßnahmen Ausgaben in Höhe von 1,48 Milliarden Euro eingeplant. Zum regulären, gut eine Milliarde Euro umfassenden Bauprogramm kommen noch ein Sonderprogramm für die Hochschulen und ein spezielles Sanierungsprogramm. Erstmals ist auch ein Posten für Risiken größerer Bauprojekte - weiter
  • 602 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 368 180,90 Euro Gewinnklasse 2 784 326,20 Euro Gewinnklasse 3 10 320,00 Euro Gewinnklasse 4 4 406,30 Euro Gewinnklasse 5 184,10 Euro Gewinnklasse 6 45,10 Euro Gewinnklasse 7 19,30 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 754 495,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 376 Leser

Rekordverdächtige Bayern

Top-Duell in Wolfsburg heute zum Rückrundenstart - Noch früher Meister?
Fußball-Knüller zum Rückrundenauftakt: Schlägt Verfolger VfL Wolfsburg heute Abend (20.30 Uhr/ARD) den übermächtigen Tabellenführer FC Bayern, bleibt's in der Liga vielleicht doch noch ein wenig spannend. weiter
  • 527 Leser

Schott überzeugt bei EM-Debüt

Ein respektabler siebter Platz für die Oberstdorfer Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi und eine unbeschwerte Essenerin Nicole Schott bestimmten aus deutscher Sicht den zweiten Tag der EM. Die 18-Jährige stürmte gestern bei ihrem Debüt in Stockholm auf Rang neun. Eine Vorstellung der Extra-Klasse lieferte das französische Siegerpaar Gabriella weiter
  • 488 Leser

Schürrle kommt, Olic geht

VfL rüstet auf Der VfL Wolfsburg steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Weltmeister Andre Schürrle (24). Wie mehrere Medien gestern berichteten, einigten sich die Niedersachsen am Abend mit Schürrles Verein FC Chelsea auf die Transfermodalitäten. Schürrle soll demnach bis 2019 bei den Wölfen unterschreiben und mehr als 30 Millionen Euro Ablöse weiter
  • 481 Leser

Sehnsucht nach einfachen Antworten

Auch in Deutschland gibt es Schnittmengen zwischen den Parteien am linken und rechten Rand. Sie bieten einfache Erklärungen für komplexe Probleme, sagt der Politikwissenschaftler Ulrich Eith. weiter
  • 593 Leser

Spielautomaten manipuliert

Softwarefälscher und Spielhallenbesitzer haben mit manipulierten Spielautomaten den Staat und hunderttausende Spieler in ganz Deutschland um Millionenbeträge geprellt. "Der bekannte Schaden liegt im hohen siebenstelligen Bereich", sagte die Polizei Gelsenkirchen. Es gab auch Durchsuchungen in Baden-Württemberg. Bei einer bundesweiten Razzia seien am weiter
  • 491 Leser

Spukwetter an der Feste Hohentwiel

Alles echt, für Effekte sorgt nur die Natur: Auch bei Schnee und Kälte lohnt sich der Aufstieg zur Festungsruine Hohentwiel. Wenn Nebel aufzieht, klappt es zwar nicht mit dem Hegau-Panorama. Aber dann spuken alte Ritter rund um die Reste der 1801 von Napoleon geschleiften Landesfestung. Oder sind es nur andere Wanderer? Antworten gibt die Informationsstelle weiter
  • 509 Leser

Stichwort · IRAK-EINSATZ: Vom Grundgesetz gedeckt?

Der Bundestag hat gestern beschlossen, dass bis zu 100 deutsche Soldaten in das Krisengebiet geschickt werden. Die Bundeswehr bildet die kurdischen Streitkräfte im Nordirak aus. Die deutschen Soldaten sollen sich dabei nicht in die Nähe der Front begeben, sondern im Großraum der Kurden-Hauptstadt Erbil bleiben. Das bedeutet aber nicht, dass der Einsatz weiter
  • 526 Leser

Streitlustiger Milchbaron

Theo Müller machte aus einer Dorfmolkerei einen Milliarden-Konzern
Aus kleinen Anfängen hat Theo Müller einen Lebensmittelkonzern geschaffen. Der bayerische Unternehmer weiß sich durchzusetzen. Der 75-Jährige polarisiert und zog in die Schweiz, um Steuern zu sparen. weiter
  • 1017 Leser

Szene Stuttgart

Rusts neue Wege Gestern hat Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid seinen bisherigen Staatssekretär Ingo Rust im Haus der Wirtschaft feierlich verabschiedet. Heute wird Regierungschef Winfried Kretschmann im Neuen Schloss dem von ihm sehr geschätzten Sozialdemokraten die Entlassungsurkunde aushändigen. Damit endet für den 37-Jährigen, der am Montag weiter
  • 474 Leser

Thema des Tages vom 30. Januar 2015

LINKSPARTEI IM ZWIESPALT AfD und Pegida wildern auch in den Revieren der linken Protestpartei. Dort wird gestritten über den Umgang mit den Rechtspopulisten. Öl ins Feuer gießt der griechische Wahlsieger Alexis Tsipras: Er paktiert mit einer AfD-Schwester. weiter
  • 769 Leser

TOMS TAGEBUCH: Kalte Dusche bei Kerzenlicht

Katerstimmung in Katar, zumindest im DHB-Lager. Die Mannschaft ging zwar gemeinsam zum Italiener zum Essen, aber jeder war mit sich selbst beschäftigt. Irgendwie schien der Akku bei den deutschen Handballern leer. Die Enttäuschung nach dem verpassten WM-Halbfinale war riesengroß. Da passte es exakt ins Bild, dass es gestern im Journalisten-Hotel von weiter
  • 504 Leser

Trotz schwarzer Zahlen unzufrieden

Tübinger Uniklinik-Vorstand sieht Politik am Zug
Wie andere Unikliniken schrieb das Uniklinikum Tübingen jahrelang rote Zahlen. Für 2014 erwartet die Leitung aber das zweite Jahr in Folge ein Plus. weiter
  • 578 Leser

Tödlicher Unfall bei Geisterfahrt

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Geisterfahrer in Hessen einen tödlichen Unfall verursacht. Der 44-Jährige krachte laut Polizei am Mittwochabend mit seinem Auto bei Limburg (Landkreis Limburg-Weilburg) frontal in den Kleinwagen einer jungen Frau. Die 21-Jährige starb im Krankenhaus. Der Verursacher überlebte schwer verletzt. Polizisten waren auf weiter
  • 457 Leser

Verlierer Porsche

Rennen Ein rhetorischer Kniff ist es ja, den Zuhörer das völlige Gegenteil von dem zu erzählen, was er erwartet. Porsche-Chef Matthias Müller schaffte dies beim Treffen der Weltmarktführer: "Ich kann jetzt übers Verlieren sprechen." Und das, obwohl der seit langem erfolgsverwöhnte Sportwagenbauer wieder einmal ein Rekordjahr hingelegt hatte? Was war weiter
  • 593 Leser

Vierbeiner vor der Glotze

DogTV sendet ein speziell auf Hunde zugeschnittenes Programm
Aus dem Körbchen vor die Mattscheibe: Fernsehmacher aus Amerika haben Hunde als Zielgruppe für sich entdeckt. Den ersten TV-Sender speziell für die Vierbeiner gibt es jetzt auch in Deutschland. weiter
  • 385 Leser

Welterfolg mit den "Dornenvögeln"

Die australische Bestseller-Autorin Colleen McCullough, die mit ihrem Roman "Die Dornenvögel" ein Millionenpublikum erreichte, ist tot. Sie sei im Alter von 77 Jahren in einem Krankenhaus auf der Norfolkinsel im Pazifik gestorben, bestätigte ihr Verlag gestern nach Medienberichten. Die 1937 im Südosten Australiens geborene Schriftstellerin und Neurologin weiter
  • 564 Leser

Zahlen & Fakten

Jenoptik verdient weniger Der Technologiekonzern Jenoptik (Jena) will das Geschäft in Amerika und Asien forcieren. Dessen Umsatzanteil soll bis 2018 von derzeit 30 auf 40 Prozent steigen - zuletzt lag es bei rund einem Drittel. Der Jahreserlös 2014 schrumpfte nach vorläufigen Zahlen um knapp 2 Prozent auf 590 Mio. EUR, der Gewinn vor Zinsen und Steuern weiter
  • 818 Leser

Zeugen stützen Edathy

Parteifreund Hartmann soll nach Ermittlungen gefragt haben
Die Glaubwürdigkeit des früheren SPD-Abgeordneten Edathy wurde vielfach angezweifelt. Doch nun stützen mehrere Zeugen im Untersuchungsausschuss dessen Darstellung der Ereignisse von 2013. weiter
  • 572 Leser

Zwei Endspiele für Olympia

Deutsche Handballer wollen bei der WM in Katar den Weg nach Rio ebnen
Wundenlecken war angesagt am Tag nach dem Viertelfinal-K.o. gegen den Gastgeber der Handball-WIM in Katar. Nun zählt nur noch ein Ziel: Das Ticket für die Olympia-Quali-Turniere. weiter
  • 536 Leser

Leserbeiträge (3)

Darf Papst Franziskus sooooo "verletzen"?

Lesen Sie selbst, es lohnt sich, etwas mehr über die Krankheiten der Kurie in Rom -und nicht nur in diesem Staate-  zu erfahren:

http://religionsphilosophischer-salon.de/6035_die-kurie-des-vatikans-ist-mental-versteinert-die-weihnachtsansprache-von-papst-franziskus-vor-kardinaelen-und-praelaten-am-22-12-2014_religionskritik

Also auf zur Gewissensprüfung

weiter
  • 2970 Leser

Jubiläumsumzug

Jubiläumsumzug der Bettelsack-Narra

Dieses Jahr feiern die Bettelsack-Narra Lauchheim ihr 33-jähriges Bestehen und laden deshalb zum großen Jubiläumsumzug am Sonntag 08. Februar 2015 um 13:31 Uhr in ihr beschauliches Städtchenein.Seit Jahren schon einer der größten Faschingsumzüge der Gegend, erwartet die Zuschauer

weiter
  • 2482 Leser

inSchwaben.de (23)

Petticoat und Co.

„Back to the fifty’s“: Unter diesem Motto trafen sich Närrinnen und Narren am Freitagabend zum Fasnetsball in der Lorcher Stadthalle. Die Tanzband „Last Minute“ sorgte für fetzige Musik für Petticoat und Co., die partyfreudigen Gäste genossen einen Abend auf der Tanzfläche, an den Bars und das Ganze bei netten Gesprächen. weiter
  • 422 Leser

50 Jahre und ein halbes

Martha und Jacob Deines feiern am Sonntag inoffiziell Goldene Hochzeit
Morgen feiern Martha und Jacob Deines Goldene Hochzeit – verspätet. Der wirkliche Termin der Ja-Worte war eigentlich ein halbes Jahr früher, aber in Kasachstan wo sie getraut wurden Behördengänge nicht so ernst genommen. weiter
  • 447 Leser

Gänsehautgefühl beim grandiosen Schlusschor

Familienabend des Gesang- und Musikvereins Concordia in der Gemeindehalle Durlangen – Treue Mitglieder geehrt
Beim Familienabend präsentierte die gesamte Concordia-Familie ihr gesangliches und musikalisches Repertoire vor einer großen Zuschauerkulisse in der Gemeindehalle in Durlangen. Lange war für diesen Abend geprobt worden und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen und hören lassen. weiter

Kleine Kunst und große Show

Die vierte Auflage des Kleinkunstabends an der Schäfersfeldschule Lorch war erneut ein Erfolg
Eine voll besetzte Stadthalle, ein Publikum, das mit Beifall nicht geizte und eine vierstellige Spendensumme. Der Kleinkunstabend, organisiert von der Klasse 10a der Schäfersfeldschule Lorch, war ein voller Erfolg. weiter
  • 384 Leser

Pause machen im Gottesdienst

Lorch. Am Sonntag, 1. Februar, findet im evangelischen Gemeindehaus in Lorch ein Atempausegottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch und der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen statt. Er beginnt um 17 Uhr. Eine Welt ohne Gott – eine bessere Welt? Zu diesem Thema wird Dr. Markus Widenmeyer, Dipl. Chemiker und Magister Artium weiter
  • 481 Leser
KOLPING-MUSIKTHEATER PRÄSENTIERT DAS MUSICAL „ANATEVKA“

Eine große Familiengeschichte zwischen Tradition und Moderne

120 Mitwirkende bringen die Geschichte des frommen Milchmanns Tevje auf die Bühne.
Im Dezember starteten die Proben, jetzt geht´s in die heiße Phase: Am Freitag, 6. Februar um 20 Uhr heißt es zum ersten Mal „Vorhang auf“ für „Anatevka“, die neueste Inszenierung des Kolping-Musiktheaters. 120 Mitwirkende bringen die Geschichte des frommen Milchmanns Tevje auf die Bühne. weiter

In drei Jahren zum Abitur

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium in Ellwangen
In Klassen von maximal 16 Schüler/-innen kann man am staatlich anerkannten SGGS in Ellwangen in drei Jahren Vollzeitunterricht die allgemeine Hochschulreife erlangen. Durch die kleinen Klassen können Projektunterricht und individuelle Förderung auf optimale Weise umgesetzt werden. weiter
  • 265 Leser

Platz beim Girls’Day sichern

Am 23. April bieten Firmen der Region Einblicke in ihre Arbeitsfelder
Sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Neugierig sein. Die eigenen Fähigkeiten entdecken. All dies bietet der Girls‘ Day. Die bundesweite Initiative wendet sich an alle Mädchen, die in einen Beruf gehen werden und die noch unentschlossen sind. Das Ziel: Berufe, die vorwiegend männlich besetzt sind, auch für Frauen schmackhaft machen. weiter
  • 292 Leser

Weleda sucht Naturtalente

Zahlreiche Ausbildungsberufe und Studiengänge
Weleda ist weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Die Anthroposophie begreift den Menschen als Ganzes, wobei jeder einzelne Mitarbeiter als individueller Mensch wahrgenommen wird. Eine Ausbildung bei der Weleda AG bietet nicht nur die Möglichkeit, einen Beruf zu erlernen. weiter
  • 278 Leser

Wie helfe ich meinem Kind?

Woche der Ausbildung vom 16. – 20. 3. 2015
Das Thema „Ausbildung“ ist so vielfältig und vielschichtig, dass es sich lohnt, es in seiner ganzen Bandbreite zu beleuchten. Deshalb wurde aus dem „Tag der Ausbildung“ im letzten Jahr die „Woche der Ausbildung“. In der Region Ostwürttemberg findet die Initiative der Arbeitsagentur vom 16. bis zum 20. März statt. weiter
  • 223 Leser

Ausbildungsplatz nach Wohnort

berufe-fuer-menschen.de ist eine Berufskampagne von Marienpflege, Vinzenz von Paul gGmbH, Franz von Assisi und St. Loreto. Auf der Homepage kann man seinen Berufswunsch, ErzieherIn, AltenpflegerIn, Jugend- und HeimerzieherIn und HeilerziehungspflegerIn eingeben. Durch die Auswahl der Entfernung zum Wohnort werden dann alle Ausbildungsstätten in der weiter
  • 160 Leser

Das BiZ: Anlaufstelle für Suchende

Mit Informationen und Veranstaltungen den Weg in den Beruf finden
Seit einiger Zeit ist das Berufsinformationszentrum, kurz BiZ genannt, umgestaltet und hat sich bei Besuchern und Mitarbeitern etabliert. Immer mehr Menschen und nicht nur Berufs- und Studienstarter, suchen hier Rat und Hilfe. weiter
  • 244 Leser

Sich auf drei Berufe konzentrieren

Zum dritten Mal gibt es im Vorfeld der Messe die sogenannte „Checkliste“, um den Besuch zu strukturieren
Sieben verschiedene Gebäude als Ausstellungsfläche, 171 Stände – Berufe aus dem Handwerk, aus dem metallverarbeitenden Gewerbe und der Energiewirtschaft, aus dem Dienstleistungs- und Sozialbereich. Die Ausbildungs- und Studienmesse bietet einen enormen Informationenpool. Damit man nicht den Überblick verliert und möglichst gezielt die Informationen weiter
  • 254 Leser

So gelingt der Start

Informationen im Magazin „START it!“ zur Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen
Mit viel Elan machen die jungen Leute auf dem Titelbild des „START it!“-Magazins zur Ausbildungs- und Studienmesse einen Luftsprung. Dass der Sprung ins Berufsleben ebenso energiereich gelingen kann, ist von vielem abhängig und braucht viele Unterstützer. weiter
  • 272 Leser

Steuererklärung - Was ändert sich 2015

Rechtzeitig über steuerliche Änderungen informieren!
Wie alle Jahre wieder müssen sich Steuerzahler auch zu diesem Jahreswechsel auf eine Vielzahl von steuerlichen Änderungen einstellen. Zudem ist damit zu rechnen, dass es in diesem Frühjahr weitere Gesetzesänderungen geben wird, möglicherweise in einigen Punkten auch rückwirkend zum Jahresanfang. weiter
  • 787 Leser

Altenpfleger sind gesucht

DAA Ostwürttemberg bietet Fachkompetenz und Betreuung
Seit 30 Jahren ist die Deutsche Angestellten Akademie in Ostwürttemberg als Aus- und Weiterbildungseinrichtung in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Sprachen und Wirtschaft tätig. weiter
  • 280 Leser

Bunte Berufswelt entdecken

Die 18. Auflage der Ausbildungs- und Studienmesse Aalen
Es ist schlichtweg die Informationsplattform für betriebliche und schulische Bildung: Die Ausbildungs- und Studienmesse, die als gemeinsame Veranstaltung der Agentur für Arbeit und des Ostalbkreises am Samstag, 7. Februar, von 9 Uhr bis 13.30 Uhr im Berufsschulzentrum Aalen stattfinden wird. weiter
  • 210 Leser
KOLPING-MUSIKTHEATER PRÄSENTIERT DAS MUSICAL „ANATEVKA“

„Man muss lieben, was man tut“

Die Aufführungen des Kolping-Musiktheaters sind von Erfolg gekrönt. Das „Weiße Rössl“ sahen im vergangenen Jahr 7000 Zuschauer. Hanne Baranowski ist seit 2011 die Gesamtorganisatorin des Kolping-Musiktheaters. Sie beantwortet Fragen zum aktuellen Stück und zum Erfolg des Ensembles.
Am Freitag, 6. Februar, beginnt um 20 Uhr die erste von sieben Vorstellungen. Ute Betz sprach mit Hanne Baranowski, die die Gesamtleitung der Musical-Inszenierung innehat. weiter
AUTO SPEZIAL: ALLRAD UND GELÄNDEWAGEN

Gelungene Symbiose

Der Golf Alltrack verfügt über eine höhere Bodenfreiheit als der Golf Variant. Er gilt als Trendsetter in der Variant-Baureihe.
Der Golf Alltrack ist der neue Trendsetter in der Golf-Variant-Baureihe. Mit Allradantrieb 4MOTION und eigenständigen Designmerkmalen ist er die gelungene Symbiose von SUV und Variant. weiter

Leistungsstark im Gelände und in der City

Abwrackprämie lebt wieder auf beim Kauf eines neuen Grand Vitara von Suzuki.
Ob verschneite Alpenstraße oder matschige Offroad-Piste: Der Grand Vitara von Suzuki fühlt sich auf und neben der Straße gleichermaßen wohl. Weiterhin verfügt jeder Grand Vitara über einen modernen permanenten Allradantrieb, der die Kraft auf die vier Räder verteilt. Eine zuschaltbare Differentialsperre macht das SUV zu einem prädestinierten Geländeexperten. weiter
Info

Es gibt noch Karten

Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/603-4250 oder tourist-info@schwaebisch-gmuend.de oder online unter www.ccs-gd.de oder www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 357 Leser
KOLPING-MUSIKTHEATER PRÄSENTIERT DAS MUSICAL „ANATEVKA“

„Man muss lieben, was man tut.“

Die Aufführungen des Kolping-Musiktheaters sind von Erfolg gekrönt. Das „Weiße Rössl“ sahen im vergangenen Jahr 7000 Zuschauer. Hanne Baranowski ist seit 2011 die Gesamtorganisatorin des Kolping-Musiktheaters. Sie beantwortet Fragen zum aktuellen Stück und zum Erfolg des Ensembles.
Am Freitag, 6. Februar, beginnt um 20 Uhr die erste von sieben Vorstellungen. Ute Betz sprach mit Hanne Baranowski, die die Gesamtleitung der Musical-Inszenierung innehat. weiter