Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Februar 2015

anzeigen

Regional (185)

Scheune brennt komplett nieder

Großbrand in der Nacht auf Mittwoch in Essingen-Lauterberg hält Rettungskräfte in Atem
Zu einem Großbrand kam es Dienstagacht in Essingen-Lauterburg. Eine Scheune in der Albstraße am Ortseingang brannte ab. Bis Redaktionsschluss kämpften die Feuerwehrleute noch darum, das angrenzende Wohnhaus zu retten. Drei Personen erlitten eine Rauchvergiftung. weiter

Drei Leichtverletzte nach Brand einer Scheune in Lauterburg

Großeinsatz für die Feuerwehren aus Essingen und Lauterburg: Drei Leichtverletzte und Schaden von mindestens 100 000 Euro sind die Bilanz eines Scheunenbrandes am Dienstagabend in Lauterburg. Gegen 20.50 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle in Aalen die Meldung über einen Scheunenbrand in der Albstraße in Lauterburg ein. Außer der Feuerwehr Lauterburg weiter
KURZ UND BÜNDIG

Explorhino in den Faschingsferien

Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, bietet in den Faschingsferien vom 16. bis 20. Februar ein Kursprogramm für Kinder von 5 bis 14 Jahren an, einen Mix aus „Eggsperimenten“, Luftikus, Fischertechnik, Metallen und Farben. Alle Kurse laufen an der Hochschule, Beethovenstraße 1. Kosten: drei Euro pro Teilnehmer weiter
  • 179 Leser

Japan-Sommer auf Schloss Fachsenfeld

Vorstand der Stiftung Schloss Fachsenfeld informiert Ortschaftsrat über neue Vorhaben und Geleistetes
Stets im Januar bittet der Vorstand der Stiftung Schloss Fachsenfeld, Ulrich Pfeifle, den Fachsenfelder Ortschaftsrat zum Meinungsaustausch. Pfeifle kündigte dabei nun den „japanischen Sommer auf Schloss Fachsenfeld“ an. weiter
  • 1
  • 486 Leser

Schillerschüler sammeln für Tafelladen

Die SMV der Schillerschule hat eine Spendenaktion für den Aalener Tafelladen organisiert. Jede Klasse sammelte eine Woche lang in den Klassenzimmern Lebensmittel wie Mehl, Zucker, Milch, Nudeln, Süßigkeiten und Babyartikel. Die Lehrer sammelten Kaffee. Die Aktion wurde gestartet, um am sozialen Leben in Aalen teilzunehmen und um Gutes zu tun. Die Schillerschüler weiter
  • 890 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwarte geöffnet

Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im Februar bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne mit Hilfe spezieller Filter zu beobachten. Der Besuch der Sternwarte ist kostenlos. weiter
  • 576 Leser

Summer-Breeze-Macher spenden

Summer Breeze in Dinkelsbühl ist das zweitgrößte Metal-Festival in Deutschland und die Hardrocker zeigen ein Herz für Bedürftige. Achim Ostertag (Mitte) und sein Veranstalterteam haben 2842,71 Euro an die „Aktion Segeltaxi“ gespendet – einer Initiative, die sich an Familien mit schwerkranken Kindern richtet. Die Gelder werden aus Spenden weiter
  • 5
  • 800 Leser

Wohnhaus brennt

Bewohner in der Oberbettringer Straße evakuiert

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, wurden am Dienstagabend nach einem Brand in einem Drei-Familienhaus in der Oberbettringer Straße alle Bewohner evakuiert. Es habe keine Verletzten gegeben.

weiter
  • 2006 Leser

Großbrand in Lauterburg

Einsatzkräfte kämpfen darum das angrenzende Wohnhaus zu retten

Essingen-Lauterburg. Zu einem Großbrand kam es Dienstagacht in Essingen-Lauterburg. Eine Scheune brannte ab. Im Moment kämpfen die Feuerwehrleute noch darum, das angrenzende Wohnhaus zu retten. Drei Personen erlitten eine Rauchvergiftung.

Großeinsatz für die Feuerwehren von Essingen und Lauterburg. Um 20.50 Uhr am Dienstagabend

weiter
  • 5
  • 4001 Leser

„Bis an die Grenzen gefordert“

Lob des OB bei der Hauptversammlung der Feuerwehr, Abteilung Ellwangen
Abteilungskommandant August Ilg ließ bei der jüngsten Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, das Jahr 2014 Revue passieren. Das vergangene Einsatzjahr war von vier Großbränden und mehreren schweren Lkw-Unfällen geprägt.Ellwangen. Die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, hatte im Vorjahr 134 Einsätze zu bewältigen. Dies waren neun weiter
  • 405 Leser

30 Jahre im Betrieb

Bei der Betriebsfeier von Möbel Neukamm wurde Thomas Thurnberger für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.Thurnberger begann 1984 seine Ausbildung bei Josef Neukamm sen. in der Schreinerei Neukamm und ist bis heute ein treuer, fleißiger Mitarbeiter im Team. Als Dank und Anerkennung wurde ihm die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm überreicht. Das weiter
  • 860 Leser

Fasnacht in Neuler ist bunt und schrill

Der Umzug am Fasnachtssonntag zieht die meisten Besucher an – Neulermer Narren mit eigenen Ritualen
Tausende bewundern alljährlich den phantasievollen Faschingsumzug in Neuler. Die Organisatoren haben sich alle Mühe gegeben, um wieder herausragende Motivwagen und originelle Fußgruppen samt Guggenmusiken und Kapellen auf den Weg zu bringen. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Langlaufloipe Rosenberg

Derzeit bieten sich den Wintersportlern sehr gute Bedingungen auf der Loipe in Rosenberg. Sie ist komplett für Skating und Klassisch zwischen Rosenberg Willa und Hohenberg gespurt. Parken ist auf dem Wanderparkplatz in Willa und am Schützenhaus Rosenberg möglich. Die aktuellen Informationen findet man auf der Internetseite der Gemeinde Rosenberg „http://www.gemeinde-rosenberg.de“ weiter
  • 124 Leser

Zum 9. Mal: Young Power Day

Ellwangen. Am Samstag, 7. Februar, findet der 9. Young Power Day in der Rundsporthalle statt. Dabei können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 12 Jahren verschiedene Sportarten wie Fußball, Baseball, Leichtathletik, Teakwondo, Ringen, Judo, Rope Skipping, Basketball, Tischtennis, Volleyball, Turnen und anderes kennen lernen und sich dafür weiter
  • 424 Leser

Einhorn-Tunnel ist ab 19 Uhr gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss wegen dringender Wartungsarbeiten aufgrund des Verkehrsunfalls am Montag ab diesem Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr bis Donnerstag, 5. Februar, um 3 Uhr gesperrt werden, teilt die Stadt mit. weiter
  • 1946 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf der B 29

Mögglingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag bei Mögglingen, als gegen Mitternacht ein 58-jähriger Autofahrer auf der B 29 auf das Auto eines verkehrsbedingt haltenden 35-Jährigen auffuhr. Danach schob er den Vordermann noch auf ein weiteres Auto vor sich auf. Sachschaden insgesamt: etwa 7000 Euro. weiter
  • 1402 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein 31-jähriger Renault-Fahrer am Montag gegen 15 Uhr, dass ein auf der Weißensteiner Straße vorausfahrender VW verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1302 Leser
POLIZEIBERICHT

BMW streift BMW

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln der Fahrspur am Montagmittag auf der Herlikofer Straße streifte der 22-jährige Fahrer eines BMW gegen 13.40 Uhr laut Polizei einen neben ihm fahrenden BMW. Sachschaden: rund 4500 Euro. weiter
  • 1379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit dem OB

Die nächste Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Samstag, 7. Februar, von 10 bis 12 Uhr, im Rathaus. Wer mit ihm ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat in dieser Zeit unkompliziert die Möglichkeit dazu. Sollte sich herausstellen, dass man sich länger mit einem Thema auseinandersetzen muss, wird ein weiterer weiter
KURZ UND BÜNDIG

Klavierduo Stenzl in Stuttgart

Das international bekannte Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl aus Gmünd spielt am Donnerstag, 12. Februar, innerhalb der Klavierabendreihe Meisterpianisten ab 20 Uhr im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle. Auf dem Programm stehen Werke von Nottebohm und Ligeti, die Fantasie f-Moll von Schubert und die g-Moll- Sinfonie von Mozart, in einer weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ist im Stauferklinikum der offene Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr. Der nächste läuft am Donnerstag, 5. Februar, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum in Mutlangen. weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer verursachte am Montag zwischen 10 und 12 Uhr einen Schaden von rund 2000 Euro, als er ein Fahrzeug beschädigte, das in der Hauffstraße abgestellt war. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1262 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Der ruhige Fernsehabend einer 74-Jährigen wurde am Montagabend durch einen Unbekannten gestört. Während die Frau in ihrem Haus am Herlikofer Berg fernsah, bemerkte sie, dass der Rollladen ihrer Terrassentüre von außen hochgeschoben wurde, teilt die Polizei mit. Als der Unbekannte bemerkte, dass sich in der Wohnung jemand aufhält, ließ weiter
  • 964 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer beschädigte am Montag zwischen 7.30 und 16.50 Uhr ein Auto, das zu dieser Zeit am rechten Fahrbahnrand der Güglingstraße abgestellt war. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd, Tel. (07171) 3580. weiter
  • 1293 Leser

Der Pennäler Schnitzelbank im Anmarsch

Fastnachtssonntag ist’s soweit
Darauf ist in Ellwangen Verlass: Der Abend des Fastnachtssonntags steht ganz im Zeichen „Der Pennäler Schnitzelbank“. Auch dieses Jahr wird Ellwangens ältester Fastnachtsbund sein Stelldichein geben. weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Ars Vivendi

Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 6. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche weiter
  • 398 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfälle durch Schneeglätte

Neuler. Auf schneeglatter Straße geriet am Montagabend gegen 18.30 Uhr der Ford eines 20-jährigen Fahrers auf der Gefällstrecke zwischen Neuler und der Burghardsmühle ins Rutschen. Das Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke, wobei ein Schaden von rund 4000 Euro entstand.Einige Minuten später passierte an der gleichen Stelle einer 52-jährigen Frau Ähnliches. weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen in Ellenberg

Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Ellenberg im Zuge der L 2220 am Sonntag, 8. Februar, in der Zeit von 13 bis ca. 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 167 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Rosenberg. Ein Reh wurde getötet, als es am Montagabend gegen 22.30 Uhr die Landesstraße 1060 zwischen Rosenberg und Ellwangen überquerte und dabei von einem Audi erfasst wurde. Der 37-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Wagen wird auf rund 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 1094 Leser

100 Parkverstöße und einige Verwarnungen

Erste Bilanz der verstärkten städtischen Kontrollen
100 Parkverstöße, einige Verwarnungen wegen unerlaubten Befahrens der Fußgängerzone und 50 Radfahrer, die man auf das Fahrverbot in der Fußgängerzone aufmerksam gemacht hat. Das ist die Bilanz der städtischen Kontroll-Aktionen in der City Ende November. weiter
  • 1
  • 311 Leser

Berufsbegleitend vor Ort studieren

Aalen. Studieren, ohne seine Arbeitsstelle aufzugeben, das funktioniert. Berufsbegleitendes Studieren bieten die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) und die Graduate School Ostwürttemberg (GSO).Wer mehr über die berufsbegleitenden Studiengänge erfahren möchte, kann sich am Mittwoch, 4. Februar, 18 Uhr, über die Angebote informieren. Hochschule weiter
  • 1042 Leser

Bögerl-Mordfall: Kennt Zeuge Täter?

Heidenheim. Kommt wieder Bewegung in den mysteriösen Mordfall Bögerl? Ein neuer Zeuge gibt vor, die Täter zu kennen. Damit geht auch nach mehr als viereinhalb Jahren der bislang vergeblich um die Aufklärung des Mordfalls Bögerl bemühten Soko „Flagge“ die Arbeit nicht aus. Bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen bestätigte man am Dienstag Medienberichte, weiter
  • 647 Leser

Große Ausbildungs- und Studienmesse

Samstag, 7. Februar, im Gelände des Berufsschulzentrums
„Alle Branchen Ostwürttembergs präsentieren sich bei der großen Ausbildungs- und Studienmesse“, verspricht Elmar Zillert, Leiter der Agentur für Arbeit. Am 7. Februar werden auf dem Gelände des Berufsschulzentrums über 300 Berufe vorgestellt. weiter
  • 609 Leser

GUTEN MORGEN

Er hatte schon gehofft, erzählt der Schulfreund, das mit dem Schnee wäre nun vorüber, doch am Morgen liegen 25 Zentimeter Neuschnee. Also muss er raus: Die Garagenzufahrt und der Weg zur Haustür wollen geräumt werden. Nach einer halben Stunde ist das Werk vollbracht. Als er wieder ins Haus kommt, lobt ihn zuerst seine Frau, dass er den Hundehaufen bei weiter
  • 5
  • 611 Leser

Kein Kind für Bildung verlieren

Jahresauftakt in Unterkochen mit Thema „Schule im Aufbruch“ – Infos zur Gemeinschaftsschule
Viel erfahren über die Gemeinschaftsschule haben die Gäste des Jahresauftakts in Unterkochen am Dienstagabend im örtlichen Ratssaal. Sie haben gehört, was die Stadt Aalen in den kommenden Jahren vorhat mit den Schulen. Und auch, was ein Firmenlenker von Schulabgängern erwartet. weiter

678 Mitglieder unter einem Dach

Hauptversammlung VfB Ellenberg – Sportlich und finanziell ein gutes Jahr
Trotz des Abstiegs der 1. Mannschaft in die Kreisliga A hat sich das Jahr 2014 zu einem in finanzieller Sicht sehr guten Jahr entwickelt. Die Jugendarbeit wurde intensiviert und auch der Breitensport wird großgeschrieben. weiter
  • 752 Leser

Der Verhinderer aus Hüttlingen

Leute heute: Josef Kowatsch setzt sich ein für die Umwelt und organisiert bürgerschaftlichen Widerstand
Die einen mögen ihn, die anderen können ihn nicht leiden. Doch eines ist sicher: Josef Kowatsch hat seinen Heimatort schon vor ungewollten Projekten bewahrt. Ohne sein Engagement stünde in Hüttlingen heute womöglich eine Sondermüllverbrennungsanlage. Und der Kampf um die Stromtrasse wäre anders ausgegangen. weiter
  • 3
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingswochenende in Rosenberg

Zwei Faschingsveranstaltungen stehen am Wochenende bei den Sportfreunden Rosenberg in der Virngrundhalle auf dem Programm. Am Samstag, 7. Februar, steigt um 20 Uhr die Party unter dem Motto „Viva Las Vegas Super Show“. Für Tanzmusik sorgen „Happy Hour“. Der närrische Nachwuchs ist am Sonntag, 8. Februar, um 14.14 Uhr beim Kinderfasching weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage der Krippenausstellung

Bis zum Sonntag, 8. Februar, ist die anlässlich des 90. Geburtstages von Sieger Köder konzipierte Krippenausstellung im Ellwanger Sieger-Köder-Museum zu sehen. 65 Krippendarstellungen aus vier Jahrhunderten und aus vielen Ländern der Welt sind vereint unter dem Thema „Da haben die Dornen Rosen getragen“. Eine Finissage beginnt am Sonntag, weiter
  • 190 Leser

Frisch in Flaschen abgefüllt

Zu ihrem 25-jährigen Bestehen sind Wörter „Muggabatscher“ als Sektflaschen unterwegs
Originell, witzig und spritzig kommen die Wörter „Muggabatscher“ in dieser Faschingssaison daher. Zu ihrem 25-jährigen Bestehen hat sich der Faschingsclub etwas Besonderes einfallen lassen. weiter
  • 474 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kutteln und Maultaschen

Die Abtsgmünder Kolpingsfamilie lädt ein zum traditionellen Kuttel- und Maultaschenessen am Sonntag 8. Februar, ab 11.11 Uhr im Josefshaus. Der Erlös ist für die Peruhilfe bestimmt. weiter
  • 154 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen. Lore Scader, Hauffstr. 5, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Gertrud Pult, Bachstr. 12, zum 96. Geburtstag.Lauchheim. Klara Kolpatsch, zum 86. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Agnes Dauser, zum 94. Geburtstag.Oberkochen. Rudolf Carl, Lerchenstr. 8, zum 82.; Hedwig Golm, Lerchenstr. 8, zum 95. und Kunigunde Schaupp, Walther-Bauersfeld-Str. 29 zum weiter
  • 501 Leser

Sammeln für den Tafelladen

Heubach. Die Schüler der Klasse 8c der Realschule Heubach führen im Rahmen des Projekts „Soziales Engagement“ am Mittwoch vor dem Edeka-Markt Donderer in Heubach die „Aktion Kilo“ durch. Sie verteilen Zettel mit Produkten, die im Tafelladen in Gmünd besonders begehrt sind, an die Kunden des Edeka-Markts. Diese sind eingeladen, weiter
  • 777 Leser

Drei Leichtverletzte nach Brand einer Scheune in Lauterburg

Schaden mindestens 100 000 Euro - Ursache noch unklar

Essingen-Lauterburg. Großeinsatz für die Feuerwehren von Essingen und Lauterburg: Um 20.50 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle in Aalen die Meldung über einen Scheunenbrand in der Albstraße in Lauterburg ein. Außer der Feuerwehr Lauterburg wurden die Feuerwehr Essingen, eine Drehleiter aus Aalen, drei Rettungswagen und

weiter
  • 1
  • 3929 Leser

Internet: Zimmern braucht Geduld

Wirtschaftsförderer der Stadt informiert den Ortschaftsrat Hussenhofen über Breitband-Ausbau
Gibt’s in Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern künftig schnelleres Internet? Auf diese Frage hielt der Wirtschaftsförderer der Stadt Schwäbisch Gmünd, Michael Schlichenmaier, am Dienstag Antworten bereit. Er erläuterte den Ortschaftsräten die Planung der Telekom. weiter
  • 1154 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Aalen. Von einem Parkplatz kommend, fuhr am Montag, gegen 16.45 Uhr, eine Autofahrerin auf die Ulmer Straße ein und übersah einen Laster. Dessen Fahrer versuchte nach links auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Beide blieben unverletzt. Sachschaden: rund 10 000 Euro. weiter
  • 1345 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Eisplatte gestürzt

Essingen. Am Dienstag, gegen 5.30 Uhr, stürzte eine 70-jährige Fußgängerin auf der Straße „Im Kellerfeld“. Sie rutschte auf einer Eisplatte aus und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Sie war wohl einige Zeit bewusstlos und wurde verletzt ins Ostalbklinikum eingeliefert. weiter
  • 1249 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf der B 29

Mögglingen. Unachtsam fuhr ein Autofahrer am Dienstag, gegen Mitternacht, auf der B 29, auf ein verkehrsbedingt haltendes Auto auf. Dann schob er den Vordermann noch auf ein weiteres Auto. Sachschaden: 7000 Euro. weiter
  • 1111 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto verliert Rad

Aalen-Unterkochen. Am Dienstagvormittag wurde der Polizei ein Vorfall angezeigt, der sich bereits am Sonntagmorgen ereignet hatte. Der Fahrer eines Daimler Benz war auf dem kurzen Weg zum Bäcker, als er plötzlich das vordere linke Komplettrad verlor. Schaden: etwa 200 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den weiter
  • 918 Leser

Hochschule auf Platz drei

Informationsveranstaltung für neue Studenten
Rund 300 junge Menschen sind an die Hochschule Aalen gekommen, um sich über die verschiedenen Studiengänge zu informieren. Jeder hatte zuvor die Zusage für einen Studienplatz bekommen. weiter
  • 645 Leser

Leiter ist Jürgen Koch

Wechsel an der Spitze des Freundeskreises Aalen
Die Mitglieder des Freundeskreises für Suchtkrankenhilfe Aalen wählten in der Hauptversammlung im „Haus Kastanie“ einen neuen Gruppenleiter. Jürgen Koch ist der neue Leiter. weiter
  • 619 Leser
POLIZEIBERICHT

Piepston löst Unfall aus

Aalen. Ein 88 Jahre alter Autofahrer verursachte am Montag, gegen 11.25 Uhr, einen Unfall, bei dem Schaden von rund 1500 Euro entstand. Er war auf der Stuttgarter Straße in Richtung Amtsgericht unterwegs. Als im Display seines Autos ein Signal ertönte, bremste er abrupt ab. Eine Autofahrerin hinter ihm fuhr auf. weiter
  • 1689 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Aalen. Beim Rangieren auf dem Parkplatz des Landratsamtes beschädigte am Montag, gegen 11.30 Uhr, ein Autofahrer einen geparkten BMW. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1800 Euro. weiter
  • 1526 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen. Ein Autofahrer befuhr am Montagmittag die Zufahrt zum Bahnhof, übersah aber am Kreisel des Parkhauses ein vorfahrtsberechtigtes Taxi und es „krachte“. Sachschaden laut Polizei: mehrere hundert Euro. weiter
  • 1466 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Wildunfälle

Neresheim. An der Unfallstelle verstarb ein Reh, das am Montag gegen 18 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Dossingen-Neresheim und dem Dossinger Tal von einem Auto erfasst worden war. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.Aalen. Ebenfalls ein Reh erfasst hat eine Autofahrerin am Montagabend, gegen 18.35 Uhr auf der K 3325 zwischen weiter
  • 763 Leser

Fifty-Fifty-Taxi fährt durch den Fasching

Bons für Leute bis 25 Jahren
Auch dieses Jahr fährt das „FiftyFifty-Taxi“ während der närrischen Zeit. Jugendliche und junge Erwachsene bis zu 25 Jahren können die Bons vom Gumpendonnerstag (12. Februar) bis einschließlich Faschingsdienstag (17. Februar) jeweils von 22 bis 6 Uhr des darauffolgenden Tages einlösen und somit zum halben Preis Taxi fahren.Ostalbkreis. Die weiter
  • 353 Leser

SWR4-Blechduell sucht Bewerber

Ostalbkreis. Blasmusiker, die in einer Musikkapelle, einem Ensemble oder einer Brass-Band spielen, haben bis zum 28. Februar Zeit, sich beim „SWR4 Blechduell“ zu bewerben und können vielleicht im Juni vor großem Publikum auf treten. Unter dem Motto „Blasmusik mal anders“ zeigt SWR4, wie mitreißend Trompete, Posaune, Tuba und weiter
  • 548 Leser

Wem gehört das Diebesgut?

Backnang. Eine ganze Tüte Schmuck fanden Schüler der Backnanger Waldorfschule bei einer Putzaktion Mitte Januar und gaben diese bei der Polizei ab. Dort liegt der Fund nun bei der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch, wo geprüft wurde, ob der Schmuck bereits bekannten Straftaten zugeordnet werden kann. Der Schmuck kann im Internet unter dem Link http://www.polizei-bw.de/Dienststellen/PPAalen/Seiten/Wieder-Diebesgut-aufgetaucht---Besitzer-gesucht.aspx weiter
  • 987 Leser

Reh auf der Straße getötet

Mögglingen. Auf der Böbinger Straße erfasste ein Auto am Montagabend Reh. Es wurde beim Zusammenstoß getötet, am Fiat entstand Schaden von rund 1500 Euro, teilt die Polizei mit. weiter
  • 786 Leser

Werkrealschule

Die Eltern haben die Zukunft der Werkrealschule in der Hand:„Ob die Werkrealschule weiter besteht, haben wir Eltern in der Hand: Wenn sich genügend Schüler anmelden, besteht die Schule weiter. Eine Lösung wäre eine Kombi-Klasse: Als wir unsere Tochter an der Werkrealschule angemeldet haben, wussten wir lange nicht, ob überhaupt eine fünfte Klasse weiter
  • 202 Leser

Zehn neue Bauplätze in Heubach

Zusätzlich zum neuen Baugebiet will die Stadtverwaltung innerstädtische Baulücken schließen
Die Heubacher Stadtverwaltung hat alle Grundstückseigentümer von Bauplätzen angeschrieben. Zehn Bauplätze seien ab sofort auf dem Markt, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürger für Tier- und Naturschutz

Der Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 9. Februar, in die Gaststätte Leinhof in Mulfingen. Beginn ist um 19 Uhr. Da der Vorsitzende Alfred Rupprecht und Mitglieder des Beirats wegen Wohnsitzwechsel für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen, gehören weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichtennachmittag in der Bücherei

Am Dienstag, 10. Februar, um 16.30 Uhr erzählt Steffen Dilek, Lehrer an der Heinrich-Prescher-Schule, eine Geschichte über „liebe kleine Monster“. Kinder ab vier Jahren und alle, die gerne Geschichten hören, sind in die Bücherei in Gschwend eingeladen. weiter
  • 288 Leser

Kleine Forscher auf Entdeckungsreise

Ein besonderes Erlebnis in der Kindertagesstätte Pusteblume sind die Forschertage, die sich in Kooperation mit der Hochschule in Aalen an den Interessen der Kleinsten ausrichten. Obwohl die Kinder ihre Fragen noch nicht in Worte fassen können, sind sie mit Begeisterung dabei, wenn es darum geht, ihre Umwelt zu erforschen.Erzieherinnen begleiten die weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung „Donk und Gladsch“

Jürgen Blinzinger liest aus seinem Buch „Donk und Gladsch“. Die Freundschaft zwischen Donk, dem Elefanten, und Gladsch, der Schnecke, ist so ungewöhnlich, dass sie jetzt als Buch veröffentlicht wurde. Und zwar mit vielen Illustrationen und in vielen spannenden Geschichten. Jürgen Blinzinger hat dieses Buch geschrieben und illustriert.Am weiter
  • 209 Leser

Steige nach Lauterburg bald zu

Ortsdurchfahrt und die Steige von Essingen nach Lauterburg werden 2015 und 2016 saniert
Die Steige von Essingen nach Lauterburg wird bald saniert. Zudem wird die Ortsdurchfahrt neu gemacht. Das bedeutet, dass die Menschen dort mit großen Einschränkungen rechnen müssen. Was auf sie zukommt, darüber informiert die Verwaltung in einer extra deswegen anberaumten Veranstaltung. weiter
  • 5
  • 354 Leser
Informationen über die Geschichte des AGV und die nächsten Termine gibt es im Internet unter www.agv59.de. weiter
  • 604 Leser

„Waldstetter Lachabatscher“ im Kloster

Schon Tage vorher freuten sich die Bewohner auf die Guggenmusik, die Mitarbeiter Katrin vom Pflegeteam den Senioren versprach. Gleich nach dem großen Umzug in Lorch fuhren die „Waldstetter Lachabatscher“ ins Kloster und zauberte eine einmalige, lebhafte Atmosphäre ins Haus. (Foto: privat) weiter
  • 1198 Leser

30 Senioren auf großer Fahrt

Die ökumenische Seniorengruppe der Kirchengemeinde Unterbettringen machte sich auf, die vom Malerpfarrer Sieger Köder gestalteten Krippen in Hütten, Hinterbrand, Hohenberg und Rosenberg zu besichtigen. Ulrike Heer aus Straßdorf dirigierte den Bus und erklärte die einzelnen Kunstwerke. Anschließend wurde dann im Landgasthof Bieg in Neuler eingekehrt weiter
  • 788 Leser

Auto-Premiere und Büfett für Besucher im Autohaus Sorg

Essen und Autos – passt das zusammen? Im Skoda-Autohaus Sorg in Schwäbisch Gmünd wurde beides geboten: Ein großes Büfett war aufgebaut und lockte mit vielen Leckereien. Nebenbei konnten sich die Besucher die neusten Automodelle besichtigen und sich informieren. Und eine Premiere gab es auch: Der neue „Fabia Combi“ – bereits die weiter
  • 659 Leser

Eisglätte: Auto überschlägt sich

Lorch. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden ein 21-jähriger Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Montagabend, teilt die Polizei mit. Der Mann kam gegen 19.30 Uhr mit seinem Suzuki Swift auf der Kreisstraße 1886 zwischen Lorch und Walkersbach wegen Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Anschließend weiter
  • 318 Leser

Fahrdienst der Malteser erneut zertifiziert

Der Fahrdienst für Menschen mit einer Behinderung der Gmünder Malteser wurde mit dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ der DEKRA ausgezeichnet. Die Malteser sind unter den sozialunternehmerischen Dienstleistern in Nord- und Ostwürttemberg die einzige Organisation, die dieses Gütesiegel erhalten hat. „Wir sind weiter
  • 753 Leser

Frühschoppen zu Fasching

Lorch-Waldhausen. Der Musikverein Waldhausen veranstaltet am Sonntag, 8. Ferbruar, ab 10 Uhr auf dem Schafhof (unterm Vogelhof) einen Faschingsfrühschoppen. Die Anzahl der Parkplätze bei der Hütte ist begrenzt. weiter
  • 1384 Leser

Gutes tun statt Konsum

3000 Euro haben die Stadtwerke an den „Treffpunkt Alleinerziehende und Beruf“ des Gmünder Sozialvereins a.l.s.o. übergeben. „Wir können unseren Garten damit endlich kindgerecht gestalten“, freute sich Sina Fischer, ehrenamtliche Leiterin des Treffpunkts. Seit vier Jahren verzichten die Stadtwerke auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftskunden weiter
  • 584 Leser
ZUR PERSON

Isabella Gottschall

Mutlangen. Isabella Gottschall wurde zur Oberärztin in der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen ernannt. Isabella Gottschall ist langjährige Ärztin der Gmünder Klinik, ihr werden versierte diagnostische Kenntnisse und operative Fähigkeiten bescheinigt. Sie studierte Humanmedizin an der Universität weiter
  • 320 Leser

KAB-Ortsgruppe Wetzgau-Rehnenhof auf Krippenfahrt

Die Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Wetzgau-Rehnenhof machte sich auf zu einer Krippenfahrt. Eschachs ehemaliger Bürgermeister, Reinhold Daiss, führte die Gruppe durch die im spätgotischem Stil erbaute Johanniskirche. Nach eine Besichtigung der Krippe in der Heilig Geist Kirche Eschach setzte die Gruppe ihre Fahrt in Richtung Hohenstadt weiter
  • 710 Leser

Kinderumzug zum Narrenbaum

Schwäbisch Gmünd. Alle Kinder mit ihren Eltern sind zum Kinderumzug zum Narrenbaumsetzen am Samstag, 7. Februar, eingeladen. Der Gmünder Narrenbaum wird mit Abmarsch um 11 Uhr am Rinderbacher Torturm über den Höferlesbach, den Kalten Markt und die Rinderbacher Gasse zum Oberen Marktplatz gezogen und dort von den Rudos von der 1. Gmünder Narrenzunft weiter
  • 904 Leser

Schlittenfahrt bei Fackelschein

Zur Schlittenfahrt bei Fackelschein hatte Peter Riemer vom Straßdorfer Albverein eingeladen. Nach dem Aufstieg vom Hornbergparkplatz ging es für die 32 Teilnehmer ins Franz-Keller-Haus. Mit Fackeln machte sich die Gruppe zurück zum Ausgangspunkt. Die Abfahrt genossen die Kinder durch ein Fackel-Spalier der Eltern. (Foto: privat) weiter
  • 1706 Leser

Spenden unterstützen den kleinen Nic

Der Verein „Hilfe für Nic“ durfte sich über Spenden freuen. Stephan und Hans-Peter Häberle von der Firma Häberle Logistik, Ute Fuchs und Franz Hahn vom Café Bar M7, Tina und Sigmund Horn vom Staufercafé, die Firma Belstler und die Firma M+M Holztechnik aus Strassdorf unterstützen den Verein. (Foto: privat) weiter
  • 1240 Leser

Vorfahrt für die Jugendarbeit

Der Beitrag des Kreisjugendrings Ostalb zur Landesgartenschau kann im Innenhof des Landratsamtes Ostalbkreis noch einige Zeit bewundert werden. Nicht nur die Blumen und Wolken haben die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd überdauert, sondern auch die bunten Schilder, die den Beginn der Jugendmeile zierten. Die von der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Meisterkurse im Haus des HandwerksDie Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd bietet einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil IV Berufs-und Arbeitspädagogik an. Der Lehrgang ist abends im Haus des Handwerks statt und beginnt am 2. März. Ein weiterer Kurs Teil III für alle Berufe beginnt am 14. September. Info unter (07171) 804100 und www.gs-gd.de/203.php.Sprechtage weiter

AGV 1959 feiert 25-jähriges Bestehen

„Geburtstagsempfang“ in Herdtlinsweiler – Besichtigung der Krippenausstellung und des Kapellenneubaus
Der Januar 2015 ist ein besonderer Monat für den Schwäbisch Gmünder Altersgenossenverein 1959. Fand doch das erste Treffen vor genau 25 Jahren statt. Grund genug für einen Geburtstagsempfang. weiter
  • 282 Leser

Benefizkonzert fürs Blindenheim

Erfreut waren die Heimbewohner des Blindenheims, als ihnen ein Scheck über 2520 Euro überreicht wurde. Dieser stolze Betrag konnte bei einem Benefizkonzert von Kathrin Bechstein, den St.Michaels-Chorknaben unter Leitung von Harald Elser, Sarah Enneper, Martin Thorwart und Dekan Immanuel Nau gesammelt werden. Der Dank des Fördervereins Blindenheim Schwäbisch weiter
  • 566 Leser

Bonbons für den Umzug spenden

Schwäbisch Gmünd. Die Verantwortlichen der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet machen sich mit der Organisation des Fasnetumzugs am Dienstag, 17. Februar, eine Menge Arbeit. Sie hoffen, dass dies nicht nur von Tausenden Besuchern belohnt wird, sondern auch bei der Gmünder Geschäftswelt Anerkennung findet. Da Bonbonspenden bisher recht spärlich geflossen weiter
  • 816 Leser

Die Gewinner der EAV-Konzertkarten

Schwäbisch Gmünd. Die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) gibt am Freitag, 20. Februar, ab 20 Uhr ein Konzert im Gmünder Stadtgarten. Die Gmünder Tagespost präsentiert die Veranstaltung und hat fünf mal zwei Karten dafür verlost. Gewonnen haben Uwe Seber aus Gmünd, Bettina Moldau aus Mögglingen, Gabi Wohlfahrt aus Lorch, Birgit Steier aus Durlangen weiter
  • 1000 Leser

Reisen mit dem Roten Kreuz

Schwäbisch Gmünd. Melanie Wenk von der „DRK-Reisen für Senioren BW gGmbH“ stellte das neue Reiseprogramm für 2015 vor. Die Reisegäste werden daheim abgeholt und von erfahrenen, zuverlässigen und umsichtigen ehrenamtlichen Betreuern begleitet, die jederzeit für die Teilnehmer da sind. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Ausflügen, weiter
  • 344 Leser

SPD: Steuerschlupflöcher schließen

Klaus Maier und Lothar Binding sprechen in Herlikofen über Finanzpolitik
Unter dem Motto „Bund und Land, Hand in Hand“ sprachen die beiden finanzpolitischen Sprecher der SPD-Fraktionen im Land- und Bundestag, Klaus Maier und Lothar Binding, mit Bürgern im „Hirsch“ in Herlikofen. weiter
  • 278 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Nitsche, Römerstraße 1, zum 91. GeburtstagGisela Bulik, Bettringen, Neue Straße 24, zum 85. GeburtstagWolfgang Sachsenmaier, Vogelhofstraße 53/2, zum 78. GeburtstagEva Ruschka, Großdeinbach, Gartenbeetstraße 22, zum 77. GeburtstagHelga Gutowski, Königsturmstraße 15, zum 76. GeburtstagIrma Tarada, Werrenwiesenstraße 30, zum 74. weiter
  • 762 Leser
ZUM TODE VON

Anton Neher

Anton Neher, der von 1980 bis 1994 Ortsvorsteher in Dorfmerkingen war, ist auf dem örtlichen Friedhof beerdigt worden. Er war im Alter von 94 Jahren verstorben.Nach Kriegsende 1945 hat er sich als überzeugter Kommunalpolitiker und Genossenschaftler eingebracht. Bis zur Eingemeindung Dorfmerkingens zur Stadt Neresheim 1972 war er Gemeindepfleger. Von weiter
  • 5
  • 844 Leser

Bedarfsbörse in Oberkochen

Oberkochen. Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Nummernvergabe ab Montag, 23. Februar, unter Telefon (07364) 91 97 29 oder (07364) 95 58 84 (abends). Angeboten werden aktuelle Frühjahrs- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, weiter
  • 800 Leser

Paulaner-Stammtisch: Weihnachtsmarkt der guten Taten

Der Paulaner-Stammtisch Waldhausen veranstaltete im Dezember letzten Jahres den zweiten Waldhäusener Weihnachtsmarkt. In mehreren Hütten und Ständen, bei Glühwein, Leckerem vom Grill und weiteren Attraktionen konnten die Besucher einen tollen Nachmittag und Abend in der Waldhäusener Ortsmitte genießen. Für die kleinsten Besucher hatte der Nikolaus ebenfalls weiter

Schützen ehren treue Mitglieder

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Lauchheim 1922
Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Lauchheim 1922 im Schützenhaus im Schießtal ist eine Reihe von Mitgliedern für langjährige Treue zum Verein geehrt worden. weiter
  • 427 Leser

TTIP – Pro und Contra

Oberkochen. Am Montag, 9. Februar, veranstaltet der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen um 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal des Gemeindezentrums einen Diskussionsabend zum Thema „TTIP – Pro und Contra“. Die Referate halten der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter und Pfarrer i. R. Klaus Thierfelder. weiter
  • 1411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Elchingen

Am Mittwoch, 4. Februar, ist von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück im Pfarrgemeindeheim. Inge Grein-Feil von der Aktion „Freunde schaffen Freude“ spricht über „Was ist das Beste auf der Welt?“ weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsumzug der Bettelsack-Narra

Die Bettelsack-Narra Lauchheim feiern in diesem Jahr ein närrisches Jubiläum - und zwar das 33-jährige Bestehen. Zu diesem ganz besonderen Jubiläum zieht am bevorstehenden Sonntag, 8. Februar, nachmittags ab 13.31 Uhr ein großer Faschingsumzug durch das beschauliche Städtchen. Erwartet werden 84 Gruppen mit mehr als 3 000 Mitwirkenden aus nah und fern. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugend forscht in Oberkochen

145 Schüler in 76 Teams zeigen am kommenden Samstag, 7. Februar, der Öffentlichkeit die Ergebnisse ihrer Forschung – diesmal unter dem Motto „Es geht wieder los“ – und zwar in Oberkochen. Am Samstag ist die interessierte Öffentlichkeit von 9 Uhr bis 11.30 Uhr wieder einmal eingeladen, sich in der Kulturkantine im Zeiss-Stammwerk weiter
  • 2
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Loipen gespurt

Die Schweindorfer Loipen sind seit Samstag wieder gespurt. Langlaufen ist sowohl klassisch als auch für Skater wieder möglich. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rodelrennen auf dem Volkmarsberg

Bei ausreichender Schneelage organisiert der Skiclub Oberkochen am Samstag, 7. Februar, das alljährliche Rodelrennen im Fackelschein bei der Skihütte am Volkmarsberg, bei Oberkochen gelegen. Beginn ist um 18 Uhr. Gerodelt wird in Einsitzer- und Doppelsitzer-Wertung im K.-o.-Modus. Außerdem wartet eine Après-Ski-Schneebar mit Musik. weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag am EAG

Am Mittwoch, 4. März, bietet sich für alle interessierten Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, in das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen „hinein zu schnuppern“. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Während die Kinder in einem Rahmenprogramm betreut werden, stellt Oberstudiendirektor Hans-Ulrich weiter
  • 365 Leser

„Feuchtgebiete“-Lesung in den Limes-Thermen

Zum „Blind Date“ in den Limes-Thermen lud das Theater der Stadt Aalen am Wochenende. Kultur-FSJ-ler Julius Ferst (l.) und Schauspielerin Alice-Katharina Schmidt (auf der Luftmatratze liegend) luden ins feuchte Nass. Im wohlig warmen Wasser konnten sich 25 Badegäste in durchaus lässiger Haltung und eher unkonventionellem Theater-Outfit entspannen. weiter
  • 1
  • 314 Leser

Besondere Grüße zum Valentinstag

Verschenken Sie Freude
Aalen. Am 14. Februar findet das romantischste Ereignis des Jahres statt, der Valentinstag. Im frühen England nutzte man den Valentinstag, um gezielt seinem Schatz zu gefallen. Damals geschah das hauptsächlich mit Gedichten und Liedern. Heute hat sich daran nicht viel geändert. Die Geschenke sind nun vorwiegend Blumen und Schokolade, doch das Werben weiter
  • 621 Leser

Ehrennadeln für treue Sänger

Aalener Chorfreunde ehren bei Versammlung langjährige aktive und passive Mitglieder
Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier der Aalener Chorfreunde. Vorsitzende Ilse Helfer freute sich über viele Gäste und blickte auf das vergangene Vereinsjahr. weiter
  • 648 Leser

Jugendarbeit ganz bunt

Landesgartenschau-Schilder nun im Landratsamt
Der Beitrag des Kreisjugendrings zur Landesgartenschau kann nun im Innenhof des Landratsamtes Ostalbkreis noch einige Zeit besichtigt werden. Bunte Schilder sorgen dort für Farbtupfer. weiter
  • 580 Leser

Sportlich erfolgreich

Tischtennisabteilung im TSV Wasseralfingen
Gut gelaufen sei das Jahr 2014. Vor allem, was die Jugendarbeit anbelangt, könne man zufrieden sein. Dieses Fazit zog Tischtennis-Abteilungsleiter Harald Schiele bei der Jahreshauptversammlung des TSV Wasseralfingen in der TSV-Sporthalle. weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Lebenscafé“ des Hospizdienstes

Jeden ersten Mittwoch im Monat ist das „Alte Postamt“ am Aalener Bahnhof Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen. Das nächste „Lebenscafé“ des ökumenischen Hospizdienstes Aalen beginnt am Mittwoch, 4. Februar, um 17 Uhr. weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christlich-islamischer Dialog

Der ökumenische Männerkreis Peter und Paul trifft sich am Mittwoch, 4. Februar, um 19.40 Uhr im Gemeindezentrum auf der Heide. Das Thema: „Was bringt der christlich-islamische Dialog zwischen Paris und Dresden?“. In einer Podiumsdiskussion mit Beteiligten des christlich-islamischen Dialogkreises Aalen wird darüber diskutiert, welche Schritte weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filzkurse in der Kreativwerkstatt

Die Oase-Kreativwerkstatt, Langertstraße 72 in Aalen, bietet drei Filzkurse an. „Blüten“ heißt das Thema am Samstag, 7. Februar, von 14.30 bis 16.30 Uhr und am Freitag, 13. Februar, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Utensilienbehälter entstehen am Freitag, 20. Februar, von 16.30 bis 19 Uhr. Anmeldung unter (07361) 790237 oder 0175 2475264. weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten- und Bastelkiste

Das Bilderbuch „Drei verflixte Wünsche“ wird am Donnerstag, 5. Februar, um 15 Uhr für Kinder ab fünf Jahren in der Kinderbibliothek im Torhaus vorgelesen. Der tapfere Ritter will den Zauberspruch loswerden, der wie eine Klette an ihm hängt – aber sein Pferd Verflixt hat ganz andere Pläne. Im Anschluss wird gebastelt. Eintritt frei. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info-Abend für werdende Eltern

Das Ostalbklinikum bietet am Donnerstag, 5. Februar, von 19 bis 20.15 Uhr einen Schwangeren-Info-Abend mit Kreißsaalführung. Treffpunkt: Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Es informieren Chefarzt Dr. Karsten Gnauert, Prof. Joachim Freihorst, Chefarzt der Kinderklinik, Hebamme Constanze Größl und Kinderkrankenschwester Susanne Hoffmann. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Salvatorheim

Am Samstag, 28. Februar, läuft von 10 bis 12 Uhr im Salvatorheim eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchenverkauf und Kinderbetreuung durch die Ministranten. Einlass für Schwangere ist ab 9.30 Uhr. Listenverkauf unter Telefon0151 22225449 (Frau Füllbier) oder0176 82758876 (Frau Sola). weiter
  • 1495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leben und Werk von Edgar Degas

Der Maler und Bildhauer Edgar Degas gehört zu den wichtigsten Künstlern Frankreichs im 19. Jahrhundert. Anlässlich der Degas-Ausstellung in Karlsruhe erläutert Kunsthistorikerin Barbara Honecker am Mittwoch 4. Februar, um 19 Uhr in der VHS Aalen im Torhaus sein Leben und Werk. weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meisterkurs-Informationsabend

Das ETZ Aalen, Felix-Wankel-Str. 8, bietet am Mittwoch, 4. Februar, um 18 Uhr einen Infoabend an zu den Meisterkursen Elektrotechnik (HWK), MK Teil 3, Mechatronik (IHK) und Teil 4/AEVO. weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Homepage des DRK-Kreisverbands

Um mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten, präsentiert sich der DRK-Kreisverband Aalen seit dem 2. Februar neu auf seiner Homepage www.drk-aalen.de. Nun kann gewährleistet werden, dass das DRK Aalen auch mit allen mobilen Endgeräten ins „rechte Licht“ gerückt wird. weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch Plätze frei im Qigong-Kurs

Der Morgen-Qigong-Kurs der FBS startet am Mittwoch, 4. Februar, um 8.45 Uhr im Haus Kastanie. Es gibt noch freie Plätze. Info unter Telefon (07361) 555146, E-Mail: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rettungszentrum und Kreisverkehr

Umbaumaßnahmen im Rettungszentrum im Greut, der Ausbau des Kreisels Rombacher Straße sowie die Erschließung des Gewerbegebietes „Geißberg“ in Waldhausen stehen auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses. Der tagt am Mittwoch, 4. Februar, um 15 Uhr im Aalener Rathaus. weiter
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

THG-Musical im Weststadtzentrum

Chor und die Musik-AGs des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben unter der Leitung von Musiklehrerin Katja Strümpfel das Musical „Magic Drums“ von Wolfgang König einstudiert. Das Ergebnis ihrer Probenarbeit präsentieren die Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, 5. Februar, um 19 Uhr im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. weiter
  • 566 Leser
Tagestipp

Lesung mit Rafik Schami

Rafik Schami liest aus seinem Buch „Ein poetischer Spaziergang durch Damaskus“. Im Buch lädt er zu einem kulturellen und kulinarischen Spaziergang durch seine Heimatstadt Damaskus ein. Er erzählt von der Vielfalt der Damaszener Altstadt, von Geschichten aus dem Alltag des Stadtlebens und von traditionellen orientalischen Gerichten.Buchhandlung weiter
  • 649 Leser

Anastacia spielt beim Festival

Festival Schloss Kapfenburg konnte für 2015 einen weiteren Superstar verpflichten
Anastacia hat ihren Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Im Rahmen ihrer Resurrection-Tour kann man die Sängerin am 30. Juli 2015 live auf der Freilichtbühne erleben, meldet die Festivalleitung. weiter
  • 529 Leser
SCHAUFENSTER

Gegen den Virus der Gleichgültigkeit

„Vom unerhörten Geschmack nach Freiheit in Zeiten von Freihandel“ – unter dieser Überschrift steht ein literarisch-musikalischer „Abend zur Stärkung des gesellschaftlichen Immunsystems“ am Sonntag, 8. Februar, um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria in Aalen. Die mal bissigen, mal nachdenklichen, mal ironischen Texte aus weiter
  • 676 Leser

Jugend musiziert zum Abschluss

Abschlusskonzert Wettbewerb
190 Nachwuchsmusiker nahmen am 52. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teil, der Ende Januar in Aalen und Waldstetten stattfand. 25 von ihnen werden am Sonntag in der Stadthalle in Aalen konzertieren. weiter
  • 660 Leser
SCHAUFENSTER

Kindertheater „Die sieben Raben“

Zu einer bezaubernden Märchenstunde lädt das Gmünder Kulturbüro Kinder ab fünf Jahren am Sonntag, 8. Februar, um 14.30 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Dort zeigt das Fliegende Theater Berlin „Die sieben Raben“ – ein großes Erlebnis für kleine Theater- und Märchenfans.Die Inszenierung des Fliegenden Theaters Berlin weiter
  • 483 Leser

Wespels Wort-Wechsel

„Obacht!“, ruft der Dachdecker, wenn ihm ein Ziegel entgleitet und seine Fahrt in Richtung Gehweg aufnimmt, und „Obacht!“, ruft auch die Verkäuferin, wenn der Kunde, sein Kuchenpäcklein balancierend, auf dem Glatteis vor dem Geschäft ausrutscht.„Ciceros Leichnam wurde durch die Straßen Roms geschleift.“Acht ist Aufmerksamkeit, weiter
  • 628 Leser
Tagestipp

Kindertheater „Die sieben Raben“

Zu einer bezaubernden Märchenstunde lädt das Gmünder Kulturbüro Kinder ab fünf Jahren ein. Dort zeigt das Fliegende Theater Berlin „Die sieben Raben“ – ein großes Erlebnis für kleine Theater- und Märchenfans. Es sind noch wenige Restkarten im i-Punkt erhältlich.Sonntag, 8. Februar, 14.30 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 872 Leser

Die neue Sporthalle steht

Richtfest für Franziskus-Halle und Grundbuchamt in Schwäbisch Gmünd
„Der Bau ist ein Meisterstück“, klopfte Architekt Kay von Scholley sich beim Richtspruch augenzwinkernd auf die Schulter. Gemeint war die Franziskus-Turnhalle und die Büroräume für das Grundbuchamt in Gmünd. weiter

Vier Mal ins Auto gekracht

Mehrfach innerhalb von drei Jahren ist das parkende Auto von Lothar Stuba angefahren worden
Lothar Stuba betrachtet sich als Pechvogel: Gleich vier Mal innerhalb der vergangenen drei Jahre hat’s gescheppert. Immer an seinem geparkten Auto, immer an derselben Stelle in der Reichenbacher Ortsdurchfahrt. „Jetzt reicht’s“, empört sich Stuba und ruft das Ordnungsamt in die Verantwortung. weiter

Mordfall Bögerl: Zeuge will Täter kennen

Aber sagt er auch was? Staatsanwaltschaft Ellwangen mit Bewertung noch zurückhaltend
Neue Hoffnung im Mordfall Bögerl. Ein neuer Zeuge gibt vor, die Täter zu kennen. Damit geht auch nach mehr als viereinhalb Jahren der bislang vergeblich um die Aufklärung des Mordfalls Bögerl bemühten Soko „Flagge“ die Arbeit nicht aus. weiter
  • 5
  • 844 Leser

THW im Einsatz gegen Schnee und Eis

Wegen des heftigen Schneefalls am Freitag, 30. Januar, wurde der THW Ortsverband Aalen von der Polizei zur Unterstützung gerufen. Die Aufgaben des THWs waren es, die Autobahn und die umliegenden Bundesstraßen zu erkunden.Durch viele liegengebliebene Lastwagen war die Bundesstraße B29, Aalen Richtung Westhausen, blockiert. Um die Straße

weiter
  • 1173 Leser

Kennzahlen im Überblick

Werte 2014 in Millionen Euro (in Klammer: Veränderung zu 2013): Kundeneinlagen:3630 (+71)Kundenkredite:2880 (+33)Bilanzsumme:4740 (+127)Verbundgeschäft:LBS-Neugeschäft:134,1 (+2,5%)S-Versicherung:43,4 (+10,1%)Betriebsergeb. nach Bewertung:58bezahlte Steuern:17Mitarbeiterzahl: 1068 weiter
  • 458 Leser

Lebensmittel für 60 Familien

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht in den nordarmenischen Orten Berd und Voskevan Kinder
Die Orte Voskevan und Berd liegen im Nordosten Armeniens. Wenige Kilometer von der Grenze zu Aserbaidschan entfernt. Pfarrer Karl-Heinz Scheide besuchte dort bei seiner jüngsten Armenienfahrt 60 Familien mit Kindern und brachte ihnen Lebensmittelpakete. weiter

Online-Ausleihe ist schwer im Kommen

Stadtbibliothek Aalen
Für die vier Aalener Bibliotheken war das Jahr 2014 wieder ein sehr erfolgreiches, meldet die Stadt: 10 131 aktive Benutzer haben 638 213 Ausleihen vorgenommen. Davon sind 7 852 Downloads aus der im Juli gemeinsam mit 13 anderen Bibliotheken in der Region gestarteten virtuellen Bibliothek „Ostalb-Onleihe“. weiter
  • 521 Leser

„Grabesstimmung“ bei Voith Paper

An Tag eins nach der Ankündigung des Stellenabbaus bei Voith hält der Schockzustand bei den Mitarbeitern an, berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Bei einer Informationsveranstaltung von Voith Paper am Dienstagnachmittag im Konzerthaus herrschte „Grabesstimmung“, zitiert die „HZ“ den Geschäftsstellenleiter des Voith-Gesamtbetriebsrats. weiter
  • 461 Leser

Schock über Voith-Kahlschlag

Politiker sind schockiert über den angekündigten drastischen Arbeitsplatzabbau bei Voith
Die Nachrichten aus dem Hause Voith, vor allem der drastische Stellenabbau am Standort Heidenheim, haben auch in der Politik Betroffenheit ausgelöst. Im Fokus, so die Kernaussage, müsse jetzt die Hilfe für die Voithianer stehen, die ihren Arbeitsplatz verlieren. weiter
  • 829 Leser

Aus dem Besen in den Winterschlaf

Die abenteuerliche Odyssee eines Zwergfledermaus-Männchens zurück zu seinen Artgenossen
Als ein Heubacher Hausbesitzer zum Besen greifen wollte, um den Schnee von den Stufen zu fegen, staunte er nicht schlecht: In den Borsten saß eine daumengroße Fledermaus. Mittlerweile ist sie wieder bei ihren Artgenossen – zum Winterschlaf. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Amtliche Nisthilfe für Störche

Auf dem Dach der Gewässerdirektion am Jeningenplatz wird eine Nisthilfe installiert
Im Frühjahr und Sommer 2014 bewunderten die Ellwanger eine kleine Sensation mitten in der Kernstadt: Erstmals seit fast einhundert Jahren brüteten wieder Weißstörche auf einem der Altstadtdächer. Das darf sich heuer, am besten erfolgreicher als im Vorjahr, gerne wiederholen. Das Land spendiert eine Nistplattform. weiter
  • 5
  • 681 Leser

Nachfolger für Praxis

Christos Bomporis übernimmt für Dr. Gerhard Dietze
Freude in Wißgoldingen: Die Hausarztpraxis Dr. Gerhard Dietze bekommt mit Christos Bomporis aus Göppingen zum 1. Oktober 2015 einen Arztnachfolger. weiter
  • 1
  • 1524 Leser

Doppelter Jubilar im Sandland

Deutscher Chorverband zeichnet „Eintracht“-Chef Günther Frank mit der „Goldenen Ehrennadel“ aus
Zu einem „herausragenden Doppeljubiläum“ reiste ein hoher Funktionär der organisierten Pflege des Liedguts ins Sandland. Zu ehren galt es einen Sänger mit besonderer Leistungsbilanz. weiter
  • 445 Leser

Tanzseminar für Jugendleiter

Die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Baden-Württemberg veranstaltet am Wochenende 21./22. Februar ein Tanzseminar, das sich an Menschen richtet, die Kinder gruppenübergreifend unterrichten möchten.BINGO! Englisch mit Square Dance in der Schule - So kriegen die Kids Gefühl und Spaß für EnglischLehrer wollen effektiv sein,

weiter
  • 1981 Leser

info

Einfach unter 01378/222734anrufen und das Stichwort: Liebe und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Viel Glück! weiter
  • 403 Leser

Info

Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Einfach unter 01378/222735anrufen und das Stichwort: Liebe und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Viel Glück! weiter
  • 221 Leser

Karneval der Tiere

Im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte kommt das Katarzyna Mycka Marimba Quartett ins Speratushaus nach Ellwangen. Bereits am Nachmittag um 15 Uhr spielt sie dort ein Konzert für Kinder.Katarzyna Mycka entdeckte die Marimba während des Studiums an der Musikhochschule für sich, und konnte sich schon bald einen Namen als führende Marimba-Virtuosin machen. weiter
  • 211 Leser

Psychiatrisches Angebot tut gut

Ellwangen bekommt ab 1. Mai eine Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie mit 25 Plätzen
Die psychiatrische Versorgung im Raum Ellwangen wird besser: Die Erwachsenenpsychiatrie des Zentrum für Psychiatrie Schloss Winnenden (ZFP), die bislang in Ellwangen nur stationäre Versorgung anbieten konnte, richtet zum 1. Mai eine Tagesklinik mit 25 Plätzen ein. Sie werden von Aalen hierher umgelagert. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Dialog durch Musik

Konzert zweier musikalischer Kulturen
An einem geschichtsträchtigem Ort, wo in vergangenen Zeiten die Gmünder Ratsherren zum Wohle der Stadt geschworen hatten, treffen zwei musikalische Kulturen aufeinander, um zu zeigen: Nur im Miteinander liegt die Zukunft. weiter
  • 203 Leser

info

Das Programm im Überblick: Samstag, 7. Februar:11 Uhr: Start des Umzuges am Rinderbacher Torturm12.15 Uhr: Offizielle Begrüßung durch den ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Oberen Marktplatz18 Uhr: Monsterkonzerte in der Innenstadt Sonntag, 8. Februar:11 Uhr: Guggenmusikfrühschoppen, Sporthalle Katharinenstraße weiter
  • 201 Leser

„Alle Trassen sind konfliktreich“

„Alle wollen Entlastung und niemand hat eine Antwort“, reagiert Landrat Klaus Pavel auf die Vorwürfe des BUND. Dass die Süd-Variante bereits 2009 aufgekommen sein soll, sei ihm neu, sagt er überrascht. Das fragliche Gutachten zur L 1060 habe aber nicht der Landkreis, sondern einige Kommunen im östlichen Landkreis in Auftrag gegeben.Dass weiter

BUND will gar keine B-29-Trasse

Umweltverband fordert stattdessen Umfahrungen für Trochtelfingen und Pflaumloch
Nord- oder Süd-Trasse? Weder noch, sagt der BUND. Beide Trassen seien ökologisch unverantwortlich. Statt der großen B-29-Umgehungslösung, fordern die Umweltschützer, dass nur die Ortsumfahrungen von Trochtelfingen und Pflaumloch gebaut werden. weiter

Pfunde sollen schmelzen

Martina aus Oberkochen macht mit bei „The Biggest Loser“ von Sat 1
Dieser Woche startet eine neue Staffel von „The Biggest Loser“, einer Reihe des privaten Fernsehsenders SAT 1. Mit dabei ist auch die Oberkochenerin Martina (29), die ab Mittwoch in den neuen Folgen gegen ihre überflüssigen Pfunde kämpft. weiter
  • 4
  • 621 Leser

Technik-Tüftler mit Spieltrieb

Schülerteams aus Schäbisch Gmünd und Heubach beim Wettbewerb „Lego-League“
Verspielt? Eine Eigenschaft, die normalerweise in der Schule nichts zu suchen hat. Bei der „Lego-League“ schon. Hier kombinieren Schüler Legobausteine mit Technik – und messen sich im Wettbewerb. Zum Vorentscheid für das Semifinale in Österreich ging es am Wochenende nach Göppingen. weiter
  • 459 Leser

Fußgängerin auf Eis ausgerutscht

Essingen. Am Dienstagmorgen rutschte eine 70-jährige Fußgängerin „Im Kellerfeld“ auf einer Eisplatte aus und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Nach Angaben der Polizei war sie einige Zeit bewusstlos und wurde verletzt ins Ostalbklinikum eingeliefert. weiter
  • 1307 Leser

Polizei sucht Unfallverursacher

Böbingen. Eine VW-Fahrerin musste am Dienstagmorgen auf der B 29 zwischen Böbingen und Schwäbisch Gmünd abbremsen, weil auf ihrer Fahrbahn ein schwarzer Audi entgegenkam. Die Polizei vermutet, dass der Audi gegen 8.45 Uhr auf Höhe Zimmern ein anderes Fahrzeug überholt hatte. Eine dem VW folgende 58-jährige Skoda-Fahrerin fuhr auf. Der Audi fuhr in Richtung weiter
  • 1449 Leser

Immer schön in der Spur bleiben

Loipen für Wintersportler präpariert – Vereine brauchen Spenden, um die Arbeiten zu finanzieren
Raus an die frische Luft – rein ins Wintervergnügen. Langlauf-Fans kommen in den nächsten Tagen voll auf ihre Kosten. Schnee ist ausreichend vorhanden, die Temperaturen stimmen, die Loipen sind gespurt. Beste Bedingungen, um auch während der kaltem Jahreszeit ins Schwitzen zu kommen. weiter
  • 662 Leser

info

Einfach unter 01378/222728anrufen und das Stichwort: Wort und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 211 Leser

info

Einfach unter 01378/222729anrufen und das Stichwort: Weiber und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz weiter
  • 227 Leser

Bock auf Party

Im „Paradies“ ist der „Teufel“ los: Die Gaststätte in der Gmünder Innenstadt feiert das „Faschingshighlight“ am Sebaldplatz.Beim 32. Internationalen Guggenmusiktreffen (s. Titelseite) steht ganz Gmünd wieder zwei Tage lang im Zeichen der Schrägtonmusik. Rund 20 Guggenkapellen mit über 800 Musikern treffen sich in weiter
  • 332 Leser

Dialog durch Musik

Musikalische Kulturen
An einem geschichtsträchtigem Ort, wo in vergangenen Zeiten die Gmünder Ratsherren zum Wohle der Stadt geschworen hatten, treffen zwei musikalische Kulturen aufeinander, um zu zeigen: Nur im Miteinander liegt die Zukunft. weiter
  • 289 Leser

info

Das Programm im Überblick: Samstag, 7. Februar:11 Uhr: Start des Umzuges am Rinderbacher Torturm12.15 Uhr: Offizielle Begrüßung durch den ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Oberen Marktplatz18 Uhr: Monsterkonzerte in der Innenstadt Sonntag, 8. Februar:11 Uhr: Guggenmusikfrühschoppen, Sporthalle KatharinenstraßeinfoDas Programm im Überblick:  weiter
  • 180 Leser

info

Alle Informationen zu den Kreuzgangspielen und zum „Michel in der Suppenschüssel“ gibt es im Kulturbüro Feuchtwangen, Tel. (09852) 904 44 oder online auf www.kreuzgangspiele.de und auf Facebook. weiter
  • 295 Leser

Hunde lieber an die Leine

Untersuchung von in Waldhausen ausgelegtem Fleisch kann Wochen dauern
Die Möglichkeit, dass jemand giftige Köder für Hunde auslegt, verunsichert Waldhäuser Hundehalter. Die Polizei lässt derzeit ein mit Tabletten versehenes Stück Hackfleisch untersuchen und gibt Verhaltenstipps. weiter
  • 367 Leser

Schüler lernen den Umgang mit Geld

Bezahlen bar oder mit Karte? Wie funktioniert ein Girokonto? Worauf muss man beim Online-Banking achten? Schülern das verantwortungsbewusste Haushalten mit Geld zu zeigen, ist das Ziel der Kooperation der Realschule Mutlangen mit der Kreissparkasse Ostalb. Stefan Tietze, Geschäftsstellenleiter der Kreissparkasse in Mutlangen, beantwortete die Fragen weiter
  • 714 Leser

Schnelle Hilfe bei Bränden und Unfällen

Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend, Abteilung Gschwend – 15 Einsätze im Jahr 2014
Brände, technische Hilfe, Unfälle: Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend, Abteilung Gschwend, hatte im vergangenen Jahr ein breites Einsatzspektrum. Kommandant Rene Mursch dankte den Kameraden bei der Abteilungsversammlung. weiter
  • 349 Leser

Unsichtbare Gifte belasten den Körper

Vortrag von Johannes Weller
Unsichtbare Schimmelspuren, Blei im Leitungswasser, Quecksilber in Energiesparlampen: Der Medizinprodukt-Berater Johannes Weller sprach beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über Umweltgifte und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit. weiter
  • 166 Leser

KSK Ostalb erzielt 2014 gutes Ergebnis

Bilanzsumme steigt um 2,8 Prozent an – Betriebsergebnis 2014 weist 58 Millionen Euro Überschuss aus
Dank eines positiv ausgerichteten volkswirtschaftlichen Rahmens konnte die Kreissparkasse Ostalb 2014 ein überaus gutes Ergebnis erzielen. Die anhaltende Niedrigzinsphase erfordere 2015 jedoch ein Umplanen. „Die Geldflut ist langfristig ein Problem“, sagte Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl. weiter
  • 4
  • 2485 Leser

Liebenswerter Unruhestifter

Im kommenden Sommer treibt der freche Junge Michel aus Lönneberga auf der Bühne in Feuchtwangen sein Unwesen – natürlich sind seine Streiche nie böse gemeint, auch wenn sie stets für Unruhe und Unordnung sorgen. Karten zur Ein-Euro-Premiere können nur am 18. Februar bestellt werden.Michel ist ein aufgeweckter Junge, der die Welt entdecken will weiter
  • 206 Leser

Zugfahren im Museum

Eine außergewöhnliche Ausstellungen zum Thema Eisenbahn präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums der Brenzbahn. Mit dem Trash Train können Kinder und Erwachsene durchs Museum fahren. weiter
  • 188 Leser

Häuser am Kappelberg wachsen

Baufortschritt im ersten von insgesamt drei Bauabschnitten gut – Kreisbau-Chef: Kritik ist verstummt
In Wasseralfingen wird erneut eine große Baulücke geschlossen. Die Häuser werden nicht so wuchtig wie die beiden Türme an der Kolpingstraße. Dafür werden am Kappelberg und entlang der Spessartstraße insgesamt sechs Mehrfamilienhäuser gebaut. weiter
  • 672 Leser

Diebesgut aufgetaucht

Auf Internetseite der Polizei einsehbar

Backnang/Aalen. Eine ganze Tüte voller Schmuck fanden Schüler der Backnanger Waldorfschule bei einer Putzaktion und gaben diese bei der Polizei ab. Dort liegt der Fund nun bei der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch, wo geprüft wurde, ob der Schmuck bereits bekannten Straftaten zugeordnet werden kann. Die derzeit nicht zuordenbaren Gegenstände

weiter
  • 2295 Leser

Von Unbekannten schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen
Schwere Verletzungen erlitt ein 29-Jähriger am Samstagabend in Lorch, als er gegen 22 Uhr von Unbekannten angegriffen und geschlagen wurde. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. weiter
  • 349 Leser

Drei Festivals in einem Jahr

2015 treffen sich in Gmünd Kinofans, Kirchenmusikliebhaber und Schattentheaterfreunde
Verschnaufpause gibt es keine. Nach einem an Kulturveranstaltungen reichen Gartenschaujahr 2014 steht in Schwäbisch Gmünd nun das Festivaljahr 2015 an. Kinderkinofestival, Schattentheater-Festival und das Festival Europäische Kirchenmusik stehen auf dem Programm des Gmünder Kulturbüros. weiter
  • 5
  • 796 Leser

Das „Weiter so“ reicht nicht mehr

Generalleutnant a.D. Kersten Lahl spricht über Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik
Eine kritische Analyse der deutschen Sicherheitspolitik angesichts gegenwärtiger außenpolitischer Bedrohungen nahm Generalleutnant a.D. Kersten Lahl vor. Der Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GFS) sprach im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne. weiter
  • 241 Leser

Gefühlvoll

Seit 1999 präsentiert die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg Kulturinteressierten ein anspruchsvolles Konzertprogramm.Den Auftakt zur Accelerando-Konzertreihe macht Elias Opferkuch mit seinem neuen Soloprogramm „piano & mallets“, in dem er eine musikalische Brücke zwischen Klassik und Moderne weiter
  • 211 Leser

Versuchter Einbruch

Unbekannter schiebt Rolladen hoch

Schwäbisch Gmünd. Der ruhige Fernsehabend einer 74-Jährigen wurde am Montagabend durch einen Unbekannten gestört. Während die Frau in ihrem Haus am Herlikofer Berg fernsah, bemerkte sie, dass der Rollladen ihrer Terrassentüre von außen hochgeschoben wurde, teilt die Polizei mit. Als der Unbekannte bemerkte, dass sich

weiter
  • 1
  • 2361 Leser

Frauenrechte

Latifa und ihre Schwester leben in Afghanistan. Entgegen der üblichen Frauenrolle haben die beiden Schwestern einen Traum: Sie wollen Pilotinnen werden und für die Freiheit kämpfen. Der Traum geht in Erfüllung und die beiden Frauen werden die ersten Hubschrauberpilotinnen des afghanischen Militärs. Als Latifas Schwester durch ein grausames Schicksal weiter
  • 241 Leser

Geschwisterliebe

Für große und kleine Märchenfans
Zu einer bezaubernden Märchenstunde lädt das Gmünder Kulturbüro Kinder ab fünf Jahren um 14.30 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Dort zeigt das Fliegende Theater Berlin „Die sieben Raben“ – ein großes Erlebnis für kleine Theater- und Märchenfans.Die Geschichte nach den Gebrüdern Grimm erzählt von sieben Jungen, die weiter
  • 224 Leser

Kleine Gesten

Das Abitur fast überstanden, chronisch pleite – und im ständigen Clinch mit der Mutter gründet Jolande ein „Büro für bezahlte Dienstleistungen“ im Souterrain ihres Mietshauses. Damit bringt sie einiges ins Rollen und krempelt nebenbei nicht nur das Leben einiger Mitbewohner gründlich um. Auf kurzweilige und amüsante Weise erlebt der weiter
  • 213 Leser

Kultureller Schmelztiegel

Theater trifft . . . mit dem ehemaligen OB Pfeifle
Einen Theater-Kaffee-Klatsch zu „Biedermanns.umgezogen“ gibt es um 15 Uhr im Bürgerspital, im Anschluss an die Vorstellung um 19 Uhr spricht Regisseurin Tina Brüggemann im Rahmen eines „Theater trifft …“ mit Oberbürgermeister a. D. Ulrich Pfeifle und dem Städtepartnerschaftsverein über Toleranz in der multikulturellen weiter
  • 225 Leser

Auto überschlug sich

Unfall bei Lorch

Lorch. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden ein 21-jähriger Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend. Der junge Mann befuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem Suzuki Swift die Kreisstraße 1886 zwischen Lorch und Walkersbach, teilt die Polizei mit. Auf schneeglatter Fahrbahn kam das Fahrzeug

weiter
  • 1310 Leser

Voith-Konzern schockt Mitarbeiter

Heidenheimer Anlagenbauer schließt Standorte und baut 1600 Arbeitsplätze ab
Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith plant massive Einschnitte: Weltweit streicht das Unternehmen 1600 Stellen. Zudem soll das Service-Geschäft des Bereichs Voith Industrial Services verkauft werden. weiter
  • 1
  • 4103 Leser

Autofahrer erschrickt und verursacht Auffahrunfall

88-Jähriger bremst plötzlich

Aalen. Weil er wegen eines Signaltons in seinem Auto erschrocken ist, hat ein 88 Jahre alter Autofahrer am Montagmorgen gegen 11.25 Uhr  einen Unfall verursacht.  Der alte Herr war mit seinem Auto die Stuttgarter Straße in Richtung Amtsgericht gefahren. Als im Display seines Fahrzeuges ein Signal ertönte, bremste er sein Fahrzeug

weiter

Neuer Zeuge im Mordfall Bögerl?

Mann aus den Niederlanden will die Täter kennen

Heidenheim. Im Fall der 2010 ermordeten Maria Bögerl soll es einen neuen Zeugen geben, der die Täter kennt. Das meldet die Bild-Zeitung. Dieser will offenbar wissen, dass es zwei Täter waren. Der Zeuge hält sich laut Bild in den Niederlanden auf und will nur aussagen, wenn man ihm in einem Untreue-Verfahren gegen ihn entgegenkomme.

weiter
  • 4
  • 9988 Leser

Regionalsport (18)

Ein Herz des Fußballs hat aufgehört zu schlagen

Der langjährige Bezirksjugendleiter und Staffelleiter Reinhold Nagel ist im Alter von 68 Jahren gestorben
Über viele Jahre war Reinhold Nagel Fußball-Bezirksjugendleiter und Sportkreisjugendleiter. Sein Leben stand über fünf Jahrzehnte im Zeichen des Ehrenamts. An diesem Dienstag hat ein großes Herz für den Fußball aufgehört zu schlagen. Reinhold Nagel wurde 68 Jahre alt.Reinhold Nagel war ein Begriff im Fußballbezirk Kocher/Rems seit 1963 war er ununterbrochen weiter
  • 704 Leser
SPORT IN KÜRZE
TrainerschulungFußball. Der Württembergische Fußballverband bietet am Montag, 9. Februar (19 Uhr) eine Trainerschulung zum Thema „ freilaufen und anbieten“ beim TSV Dewangen an. Anmeldungen über Schulungsleiter Horst Herpich, telefonisch (Tel.: 07363/4548) oder per E-Mail (horst-herpich@t-online.de)oder über das elektronische Postfach. weiter
  • 969 Leser
SPORT IN KÜRZE

Spitzenreiter zu Gast

Fußball. Der Vorverkauf für das Zweitligaspiel des VfR Aalen gegen den FC Ingolstadt ist gestartet. Am 20. Februar (Anstoß 18.30 Uhr) empfängt der VfR Aalen in der Scholz Arena den Spitzenreiter Ingolstadt. Tickets für die VfR-Heimspiele können wie folgt erworben werden: In Schwäbisch Gmünd: Tourist- und Marketing GmbH (Marktplatz 37/1) oder Online: weiter
  • 497 Leser

Max Olex kommt als 37. ins Ziel

Ski Nordisch: Langlauf
Max Olex passierte als 37. von fast 4000 Teilnehmern beim König-Ludwig-Lauf die Ziellinie. Dabei absolvierte er die 46 Kilometer als zweitschnellster Deutscher. weiter
  • 524 Leser

Bundestrainer setzt aufs Team

Skispringen, Junioren-Weltmeisterschaft: Anna Rupprecht mit starker Leistung im Training
Der Frauen-Bundestrainer setzt bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Kasachstan auf die Mannschaft. Andreas Bauer glaubt, dass Anna Rupprecht vom SC Degenfeld im Teamwettbewerb große Chancen auf eine Medaille hat. Dasselbe gilt für den zweiten Degenfelder Tim Fuchs bei den Jungs. weiter
  • 462 Leser

Bezirksjugendleiter wird gewählt

Fußball, Bezirk Kocher/Rems: Jugendleiterhauptversammlung
Die Jugendleiterhauptversammlung des Fußballbezirks Kocher/Rems ist an diesem Mittwoch um in der Steinheimer Albuchhalle (Beginn: 19.30 Uhr).Da Armin Knecht sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen wird, wird ein neuer Bezirksjugendleiter gewählt. Der amtierende Bezirksjugendleiter wird über die Veränderungen der letzten drei Jahre im Jugendspielbetrieb weiter
  • 506 Leser

Treppchen fest im Visier

Kunstturnen, Verbandsliga: Die zweite Wetzgauer Mannschaft als Nachwuchsschmiede
Der TV Wetzgau steht vor dem Start in die Saison. Den Auftakt macht die zweite Mannschaft in der Verbandsliga. Los geht’s am Samstag beim Kampf der Favoriten in Backnang. weiter
  • 393 Leser

Springlehrgang mit Schweizer Profi

Reiten: Lehrgang auf dem Edelhof in Waldstettten
Auf der Reitanlage Edelhof von Christof Kottmann in Waldstetten fand ein Springlehrgang mit dem Pferdewirtschaftsmeister Detlef Marziniak statt.Der Profi, der erfolgreich Reiter und Pferde bis zur schweren Klasse ausbildet, sowie selbst schon beim Hamburger Derby mit geritten ist, konnte für einen zweitägigen Lehrgang auf der schwäbischen Ostalb gewonnen weiter
  • 625 Leser

TSV Mutlangen ist Bezirksmeister

Volleyball, U16 Juniorinnen, Bezirksstaffel Ost: Mutlangen für Württembergische Meisterschaft qualifiziert
Die erste Mannschaft des TSV Mutlangen zeigte bei der Bezirksmeisterschaft in Stuttgart einen bärenstarken Auftritt und sicherte sich den ersten Platz. Damit ist das Ticket für die württembergische Meisterschaft am 28. Februar gelöst. Die Mutlanger Zweite schrammte mit dem vierten Platz nur knapp am Podest vorbei. weiter
  • 508 Leser

„Da müssen wir dran bleiben“

Schwimmen: SVG-Chefcoach Patrick Engel liebäugelt mit Zweitliga-Aufstieg auch bei den Frauen
„Mit tut es innerlich weh, nicht auch bei den Frauen dabei sein zu können“, sagt Patrick Engel. Doch der Cheftrainer des Gmünder Schwimmverein kann sich nicht zweiteilen. Er wird seine Jungs am Wochenende bei ihrem Debut in der 2. Bundesliga Süd nach Gelnhausen begleiten. Mit dem Herzen ist er aber auch in Tübingen, wo seine Mädels ins Wasser weiter
  • 392 Leser

Mögglingen behält den Pokal

Ski Alpin, „RUD-Pokal 2015“: Racingteam Mögglingen verteidigt Mannschaftssieg in Grasgehren
Mit einer souveränen Leistung wiederholten die Rennläufer vom TV Mögglingen ihren Mannschaftssieg beim „RUD-Pokal 2015“. Außerdem verzeichnete das TVM-Racingteam zahlreiche Podestplatzierungen. Salome Balle war die Tagesschnellste bei den Damen. weiter
  • 808 Leser

HSG überzeugt beim 32:19 auf ganzer Linie

Handball, Landesliga
Nach dem schwachen Auftritt gegen die SG Kuchen/Gingen, zeigte sich die HSG Winzingen-Wißgoldingen gegen TEAM Esslingen deutlich verbessert und wollte beweisen, dass es auch anders geht. Mit 32:19 wies sie den Tabellenvorletzten in seine Grenzen. weiter
  • 306 Leser

Spitzentrio ringt um den Aufstieg

Schießen, Kreisoberliga 2 LG
Es bleibt spannend in der Kreisoberliga 2 Luftgewehr. Der SV Brainkofen VI, der SV Metlangen-Reitprechts II und die SK Oberböbingen III halten sich mit Siegen im vorletzten Wettkampf die Möglichkeit auf den Titel offen. weiter
  • 443 Leser

Zweikampf an der Tabellenspitze

Schießen, Kreisoberliga 3 LG
Die SGi Lorch I hat die Tabellenführung in der Kreisoberliga 3 Luftgewehr übernommen. Auf Platz zwei steht punktgleich der SV Waldstetten III. weiter
  • 565 Leser

SV Göggingen II hauchdünn vorn

Schießen, Kreisoberliga LP
Ein Einzelpunkt besser gab den Ausschlag zu Gunsten des SV Göggingen II, der damit den Meistertitel in der Kreisoberliga Luftpistole vor der SG Hussenhofen I gewann. weiter
  • 159 Leser

Vorsprung kaum noch einzuholen

Schießen, Jugendliga LG/LP
In der Jugendliga Luftgewehr/Luftpistole ist dem SV Göggingen I die Meisterschaft bei einem Vorsprung von fast 400 Ringen nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 558 Leser

Überregional (88)

"Demokratische Entscheidungen nicht aushebeln"

Bernd Lange, Vorsitzender des Handelsausschusses im Europaparlament, warnt vor Scheitern des geplanten Abkommens mit den USA
Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange, Vorsitzender des Handelsausschusses, teilt die Vorbehalte gegen Schiedsgerichte in Handelsabkommen. weiter
  • 609 Leser

"TTIP droht zu scheitern"

SPD-Europaabgeordneter: Auf Schiedsgerichte verzichten
Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange hat vor dem Scheitern des Freihandelsabkommens TTIP mit den USA gewarnt. Der Vorsitzende des federführenden Handelsausschusses des Parlaments sagte im Interview mit der SÜDWEST PRESSE, im Ausschuss sei fraktionsübergreifend Kritik an den vorgesehenen "intransparenten Schiedsstellen" geäußert worden. Wolle die EU-Kommission weiter

62 neue Gemeinschaftsschulen

Kultusminister Stoch legt Pläne fürs nächste Schuljahr vor
Im kommenden Schhuljahr starten im Land 62 neue Gemeinschaftsschulen. Unter den neuen Projekten seine acht bisherige Realschulen, sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gestern. Insgesamt steigt die Zahl der Gemeinschaftsschulen im vierten Jahr nach Einführung der Schulart damit auf 271. Darunter ist bisher kein Gymnasium. 26 sind frühere Realschulen, weiter
  • 413 Leser

Alessio-Bericht des Jugendamtes in der Kritik

Ein Bericht des Jugendamtes zum gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio beantwortet nach Ansicht von Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) wichtige Fragen nicht. So sei nicht klar, warum das Amt den Jungen aus Lenzkirch im Schwarzwald wegen des Krankenhausaufenthaltes der Mutter nicht von seinem bereits als gewalttätig verdächtigten Stiefvater getrennt weiter
  • 386 Leser

Alno setzt auf Umbau und Sparkurs

Der Küchenhersteller Alno will sich gesundsparen. Die Produktion wird flexibler aufgestellt, um die Auslastung zu erhöhen. Außerdem werden Verwaltungsbereiche zentralisiert. Dabei soll es aber nicht bleiben: In den kommenden Wochen würden noch weitere einschneidende Maßnahmen ergriffen, kündigte Vorstandschef Max Müller in einer Mitteilung an, ohne weiter
  • 631 Leser

Am Feldberg besteht weiterhin Lawinengefahr

Die Polizei hat am Feldberg mit Unterstützung der Bergwacht ihre Ermittlungen zum Hergang der beiden Lawinenunglücke am vergangenen Freitag fortgesetzt, bei denen zwei erfahrene Skitourengeher starben, ein 20-Jähriger und eine 58-jährige Frau. Die Fachleute betonen, dass, nach jetzigem Stand der Ermittlungen, in keinem der beiden Fälle von leichtsinnigem weiter
  • 569 Leser

Antwort auf die demographische Entwicklung

Weniger Kinder Die "regionale Schulentwicklung" in Baden-Württemberg soll eine Antwort auf rückläufige Schülerzahlen sein: Im Land werden bis 2020 rund 150 000 Schüler weniger als heute die Schulbank drücken; zudem werden Haupt- und Werkrealschulen bei den Familien zunehmend unbeliebter. Planung Ziel der regionalen Schulentwicklung ist es, alle Bildungsabschlüsse weiter
  • 399 Leser

Auf einen Blick vom 3. Februar 2015

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Äquatorialguinea, Viertelfinale: Ghana - Guinea 3:0 (2:0) Elfenbeinküste - Algerien 3:1 (1:0) Tunesien - Äquatorialguinea n.V. 1:2 (1:1, 0:0) Kongo-Brazzaville - Kongo 2:4 (0:0) Halbfinale: Kongo - Elfenbeinküste (Mi., 20 Uhr), Ghana - Äquatorialguinea (Do., 20). FRANKREICH: AS Monaco Oly. Lyon 0:0 SPANIEN: FC Barcelona FC Villarreal weiter
  • 804 Leser

Bei den Bayern ist "Reaktion" gefordert

Dem krachenden 1:4 in Wolfsburg soll heute daheim gegen Schalke ein klarer Sieg folgen
Geht da doch noch was in punkto Spannung im Bundesliga-Titelkampf? Im Topspiel gegen Schalke müssen die Bayern heute die Antwort geben. weiter
  • 452 Leser

Bundesweite Suche

Aktenzeichen Der Täter brachte die Toten in den Reisekoffern unter - weil sie beide nicht größer als 1,66 Meter und nicht schwerer als 60 Kilogramm waren. Über den Fall wurde sogar in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY . . ." bundesweit berichtet. Doch erst DNA-Spuren führten zum Angeklagten. dl weiter
  • 525 Leser

Champagne fehlt die Unterstützung

Franzose gibt Kandidatur für Fifa-Präsidentschaft auf - Wahlempfehlung für Amtsinhaber Blatter?
Nur noch drei Herausforderer für Fifa-Präsident Joseph Blatter. Der Franzose Jérôme Champagne zieht die Kandidatur zurück und übt scharfe Kritik. weiter
  • 506 Leser

Das große Anstehen

Stundenlang anstehen oder gar liegen, damit man irgendwann gut sitzen kann: In den Arkaden am Potsdamer Platz hat der Kartenverkauf für die Berlinale begonnen. Am Donnerstag starten die 65. Filmfestspiele - und die Kinotickets sind wie immer ziemlich begehrt. Foto: Tim Brakemeier/dpa weiter
  • 656 Leser

Das neue Stadion in Freiburg soll 2019 stehen

"Danke Freiburg für 45 629 mal Ja!!!" Dieser Schriftzug mit drei Ausrufezeichen prangt auf der Internetseite des Sportclubs (SC) Freiburg und drückt das aus, was SC-Präsident Fritz Keller am Sonntag kurz vor 19 Uhr am Herzen lag: "Ich möchte einfach nur danken", sagte er, nachdem das Ergebnis des Bürgerentscheids feststand: 45 629 der gut 170 000 Wahlberechtigten weiter
  • 417 Leser

Das richtige Verhalten

Strafbar Bei Unfällen zu gaffen statt Verletzten zu helfen, ist nicht nur moralisch verwerflich: Das ist eine Straftat, betont Verkehrsjuristin Yasmin Domé vom Auto Club Europa (ACE). Unfallzeugen müssen mindestens Rettungskräfte alarmieren und darüber hinaus alles tun, was ihnen zumutbar und für sie gefahrlos möglich ist, erklärt die Expertin. Bei weiter
  • 464 Leser

Davis-Cup: Arriens nicht mehr Teamchef

Rund fünf Wochen vor dem Erstrunden-Spiel im Davis Cup gegen Frankreich hat sich der Deutsche Tennis-Bund von seinem Teamchef Carsten Arriens getrennt. "Wir sind überein gekommen, die Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen zu beenden", sagte DTB-Präsident Ulrich Klaus gestern Abend der Deutschen Presse-Agentur. Damit bestätigte er einen Bericht weiter
  • 443 Leser

Der Staat auf der Anklagebank

Zum Schutz von Investoren sollen Schiedsgerichte über Gesetze und Umweltauflagen urteilen
Private Investoren sollen durch die Handelsabkommen mit den USA und Kanada die EU-Staaten vor Schiedsgerichten verklagen können. Den Staaten drohen milliardenschwere Schadensersatzforderungen. weiter
  • 592 Leser

Der Weg zum "guten Altern"

Sozialministerin Altpeter: Perspektivwechsel in der Seniorenpolitik
Möglichst lange selbstbestimmt bleiben, gesellschaftlich engagiert und integriert sein - das wünschen sich Ältere. Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) will daran ihren Kompass Seniorenpolitik ausrichten. weiter
  • 444 Leser

Deutsche im US-Profi-Sport

Baseball fehlt noch Vor Sebastian Vollmers Titel-Coup in der NFL, gab es auch andere Deutsche, die in zwei der vier großen US-Profiligen einen Titel holten. Der heutige Eishockey-Trainer Uwe Grupp feierte 1996 mit den Colorado Avalanche den NHL-Titel, Dennis Seidenberg 2011 mit den Boston Bruins. Basketballer Dirk Nowitzki war mit den Dallas Mavericks weiter
  • 506 Leser

Die Gesetzeslage in Frankreich und Deutschland

Zuhälterei Der Begriff wird im französischen Strafrecht weiter gefasst als das, was im deutschen Sprachgebrauch darunter verstanden wird. Frankreich Strafbar sind im wesentlichen Beihilfe zur Prostitution. Das ist etwa der Fall, wenn jemand Prostituierte für andere bezahlt. Entscheidend ist das Wissen darum. Wer keine Kenntnis von bezahlten Prostituierten weiter
  • 440 Leser

Die Qual der Filmauswahl

Am Donnerstag beginnt die Berlinale: Was läuft warum im Wettbewerb der Festspiele?
Christian Bale, Natalie Portman, Cate Blanchett, Juliette Binoche, Nicole Kidman und Robert Pattinson werden zur Berlinale erwartet. Die spannende Frage aber lautet wie jedes Jahr: Was bringt der Wettbewerb? weiter
  • 494 Leser

Die Queen bricht mit ihrer Corgi-Tradition

Hunderasse gehört seit Jahrzehnten zur königlichen Familie - Doch die Monarchin will keine neuen Welpen
Elizabeth II. lehnt neue Welpen ab. Die 88-Jährige hat Angst, über junge Hunde zu stolpern. Ihre Corgis haben schon juristische Konsequenzen ausgelöst. weiter
  • 474 Leser

Die wichtigsten Kennzahlen

Scala-Verträge in Ulm Die Sparkasse Ulm muss nach dem Urteil des Landgerichts die so genannten Scala-Verträge einhalten. Der Sparkassenverband, der laut Schneider in den 90er Jahren den Ulmern von diesem Finanzprodukt abgeraten hatte, wird ihnen auch jetzt die Entscheidung überlassen, ob sie in die zweite Instanz gehen werden oder nicht. "Wir sind natürlich weiter
  • 657 Leser

Dynamik lässt nicht nach

US-Märkte helfen deutschen Werten
Die noch immer nachwirkenden Aussichten auf eine Geldflut durch die Europäische Zentralbank (EZB) haben den Dax abermals auf ein Rekordhoch getrieben. Am Nachmittag sorgte zudem ein steigender US-Aktienmarkt für Dynamik. "Die Maßnahmen der EZB überstrahlen aktuell alles, auch die Sorgen um die Weltwirtschaft oder Griechenland, denn diese Geldmengen weiter
  • 641 Leser

Ein Politikum

Iran Im Berlinale-Wettbewerb läuft auch "Taxi", der neue Film des iranischen Regisseurs Jafar Panahi. Er hatte 2006 für "Offside" einen Silbernen Bären gewonnen, sich aber danach den Zorn der Machthaber in Teheran zugezogen. Ende 2010 wurde Panahi zu Haft und einem 20-jährigen Berufs- und Ausreiseverbot verurteilt. 2011 war er Berlinale-Juror - in Abwesenheit: weiter
  • 547 Leser

Einbruchserie: Jagdszenen im Killertal

Einbrüche machen die Bürger im Land nervös - im Killertal hat das zu kuriosen Jagdszenen auf Unschuldige geführt. Die Polizei vermeldet indes Erfolge. weiter
  • 502 Leser

Ende eines Wunschkonzerts

Im Münchner Gasteig soll ein neuer Konzertsaal entstehen
Nach ewigen Debatten machen Ministerpräsident Seehofer und OB Reiter ernst: kein neuer Konzertsaal für München! Stattdessen soll es in der Philharmonie ein neues Auditorium mit optimaler Akustik geben. weiter
  • 516 Leser

Ewig junger Pianist

91 Jahre jung war Menahem Pressler, als er unter Simon Rattle im Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit Mozarts A-Dur-Klavierkonzert Kanzlerin Merkel und das TV-Publikum begeisterte. Wenn das Etikett von der "lebenden Legende" mal zutrifft, dann bei dem gebürtigen Magdeburger, der 1939 vor den Nazis aus Deutschland floh und 1955 in den USA weiter
  • 516 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 524 184,20 Euro Gewinnklasse 2 601 387,40 Euro Gewinnklasse 3 18 409,80 Euro Gewinnklasse 4 6 765,60 Euro Gewinnklasse 5 207,90 Euro Gewinnklasse 6 51,70 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 677 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 10 950,80 Euro weiter
  • 360 Leser

Hohe Erwartungen

Ski Alpin: Hoffnungen des WM-Gastgebers USA ruhen auf Lindsey Vonn - Deutsche Medaillenziele scheinen realistisch
Gleich bei der ersten WM-Entscheidung in den USA hat eine deutsche Skirennfahrerin Medaillenaussichten. Zum Star der Titelkämpfe in Colorado will sich allerdings Lokalmatadorin Lindsey Vonn küren. weiter
  • 406 Leser

HuntelaardrohtlangeSperre

Schalker Einspruch Der Kontrollausschuss des DFB will Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 für sechs Spiele sperren. Neben der Mindeststrafe für Tätlichkeit soll der Stürmer mit einer Geldstrafe in Höhe von 15 000 Euro für Schiedsrichterbeleidigung belegt werden. Schalke legte Einspruch ein, das DFB-Schiedsgericht wird sich wohl kommende Woche mit weiter
  • 447 Leser

Karstadt plant Billiglöhne

Jede zehnte Stelle soll wegfallen - Verkaufsberater werden Regaleinräumer
Um die angeschlagene Warenhauskette noch zu retten, dreht die neue Konzernspitze an vielen Schrauben. Tausende Stellen sollen wegfallen, die Lieferanten sollen zusätzliche Rabatte gewähren. weiter
  • 1057 Leser

Kein zweites Amazon

Tarifstruktur Bei den aktuellen Plänen des Warenhauskonzerns Karstadt geht es laut Gewerkschaft nicht darum, Beschäftigte nach Tarifen für die Logistikbranche zu bezahlen. Manche Medien hatten dem Konzern vorgeworfen, er wolle ein ähnliches Tarifmodell wie der Versandhändler Amazon nutzen. "Karstadt ist ein Warenhaus und für Warenhäuser gilt der Tarifvertrag weiter
  • 626 Leser

Klare Worte an Orban

Kanzlerin fordert mehr Respekt für Zivilgesellschaft
Bei ihrem Besuch in Budapest ging es Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht nur um Wirtschaftsfragen. Sie forderte Ungarns Ministerpräsident Orban auf, die Rolle der Zivilgesellschaft zu schätzen. weiter
  • 531 Leser

Kommentar · UKRAINE: Gefährliche Gedankenspiele

In seiner jüngsten Regierungserklärung hatte US-Präsident Barack Obama signalisiert, dass er ohne Rücksicht auf die republikanischen Mehrheiten in beiden Kongresskammern seinen Weg gehen wird. Diese Bereitschaft zum politischen Alleingang schlägt nun auch auf seine Außenpolitik durch, und das könnte gefährlich werden. So plant das Weiße Haus offenbar weiter
  • 441 Leser

Kommentar · UNGARN: Unsicherer Kantonist

Es war kein Freundschaftsbesuch - da mögen der ungarische Premier Viktor Orban und die Kanzlerin vor den Kameras noch so lächeln. Zwei Wochen vor der Visite des russischen Präsidenten Putin in Budapest versuchte Angela Merkel den streitbaren Ungarn auf jene Positionen in der Ukraine-Krise einzuschwören, die in der EU - noch - Konsens sind. Der seit weiter
  • 434 Leser

Kommentar: Die Perspektive des Frosches

Sparkassenchef Peter Schneider hat die Niedrigzinsen in der ihm eigenen klaren Sprache als ernste Bedrohung beschrieben, die weit über partielle Interessen von Sparern, Versicherern oder Banken hinausgeht. Die alte Idee der staatlichen Sparförderung ist in sich stimmig, weil der Staat tatsächlich der Hauptprofiteur der Politik des billigen Geldes ist. weiter
  • 569 Leser

Leitartikel · ITALIEN: Neue Gräben

Von Bettina Gabbe Die Wahl des italienischen Staatspräsidenten mit fast zwei Drittel der Stimmen schüttet in der italienischen Politik alte Gräben zu - und wirft zugleich neue auf. Seit dem Untergang der Christdemokraten in den Korruptionsskandalen der 80er Jahre zersplittert sich Italiens Parteienlandschaft immer mehr. Die Nachfolgeparteien der einst weiter
  • 579 Leser

Leute im Blick vom 3. Februar 2015

Bobby Brown Der US-Sänger Bobby Brown (45) wacht am Krankenbett seiner Tochter Bobbi Kristina Brown (21), wie sein Anwalt mitteilte. Die 21-Jährige war am Samstag reglos in einer Badewanne gefunden und ins Krankenhaus gebracht worden. Wie es ihr geht, ist nach wie vor nicht offiziell bekannt. Ihr Mann und ein Freund hatten sie in ihrem Haus in Roswell weiter
  • 665 Leser

Licht im Steuerdschungel

EU-Parlament will Vergünstigungen für Konzerne untersuchen lassen
Lange hatten sich die großen Parteien gegen einen Untersuchungsausschuss in der Steueraffäre Luxleaks gesträubt. Doch nun wird die Praxis der EU-Staaten durchleuchtet. Am Donnerstag fällt die Entscheidung. weiter
  • 512 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.01.-30.01.15: 100er Gruppe 31-35 EUR (32,90 EUR). Notierung 02.02.15: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 26.341 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 685 Leser

Maschinenbau muss umdenken

Der technische Fortschritt zwingt Maschinenbauer aus Sicht von Trumpf-Forschungschef Peter Leibinger zum Umdenken. "Wenn wir für eine bessere Auslastung sorgen und so was wie Machine-Sharing fördern, werden unter dem Strich weniger Trumpf-Maschinen für das gleiche Ergebnis gebraucht", sagte er den "Stuttgarter Nachrichten". Daher müsse das Geschäftsmodell weiter
  • 728 Leser

Metaller erhöhen den Druck

Mit landesweiten Warnstreiks hat die IG Metall weiter Druck auf die Arbeitgeber gemacht. Nach Gewerkschaftsangaben legten rund 5000 Metaller ihre Arbeit nieder, um an Kundgebungen und Frühschlussaktionen teilzunehmen, darunter rund 2500 beim Heidenheimer Anlagenbauer Voith. "Die Mannschaften in den Betrieben stehen geschlossen hinter unserem Forderungspaket" weiter
  • 650 Leser

Murmeltier Phil lässt weiter bibbern

Das berühmteste Murmeltier der Welt hat schlechte Nachrichten: "Punxsutawney Phil" sieht sechs weitere Wochen Winterwetter auf die Amerikaner zukommen. Der kleine Nager sah gestern trotz dichter Wolkendecke am Himmel seinen Schatten, als er aus seinem Bau in einem Wäldchen bei Punxsutawney (US-Staat Pennsylvania) gezogen wurde. Damit begrub er -- einer weiter
  • 474 Leser

Na sowas... . . .

Am New Yorker John F. Kennedy Flughafen eröffnet 2016 ein 16 500 Quadratmeter großes Terminal für Tiere. Das berichtet das Fachmagazin "Aero Telegraph" online. Das "The Ark" (die Arche) genannte Terminal soll jährlich bis zu 70 000 Tiere abfertigen. In der "Arche" soll es unter anderem ein "Resort" für Hunde und Katzen, ein Tierkrankenhaus sowie speziell weiter
  • 450 Leser

Neue Spuren in altem Mordfall

Verkäuferin im Januar 1986 erstochen - Zweites Verbrechen ungeklärt
Nach 29 Jahren glaubt die Polizei an die Aufklärung eines Mordfalls. Neue Hinweise von Zeugen könnten zu dem Täter führen, der im Januar 1986 Christine Piller bei Mosbach umgebracht hat. weiter
  • 578 Leser

Neymar-Transfer unter der Lupe

Die spanische Staatsanwaltschaft hat den Antrag gestellt, gegen den FC Barcelona und dessen Ex-Präsidenten Sandro Rosell wegen Unregelmäßigkeiten bei der Verpflichtung des brasilianischen Fußballstars Neymar Anklage zu erheben. Der Madrider Staatsanwalt José Perals legte dem Verein zur Last, dem Finanzamt die wirkliche Ablösesumme für Neymar verheimlicht weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

Ebola-Verdacht in Berlin In Berlin gibt es offenbar einen neuen Ebola-Verdachtsfall. Wie die "Berliner Morgenpost" online berichtete, handelt es sich um einen Mann, der am Nachmittag in das Kreuzberger Urban-Krankenhaus eingeliefert wurde. Es gebe grippeähnliche Krankheitssymptome bei dem Mann, der sich kürzlich in Afrika aufgehalten haben soll. Aus weiter
  • 435 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

Sturz durch Bühnenboden Ein Schauspieler und eine Choreografin sind im Stuttgarter Schauspielhaus durch eine Luke im Bühnenboden zwei Meter in die Tiefe gestürzt und leicht verletzt worden. Der Unfall habe sich am Samstag beim Eintanzen für "Der Besuch der alten Dame" ereignet, sagte eine Sprecherin. Aus Brandschutzgründen seien in die Dekoration für weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

183 Mal die Todesstrafe In einem Massenprozess ist in Ägypten gegen 183 Menschen die Todesstrafe bestätigt worden. Sie wurden schuldig befunden, elf Polizisten bei islamistischen Krawallen im Sommer 2013 "gelyncht" zu haben. Nach dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi war nahe der Hauptstadt Kairo in Kerdasa eine Polizeistation überfallen weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

Probleme mit der Niere Fußball - Drei Tage nach dem geplatzten Wechsel zum Bundesligisten 1. FC Köln hat der österreichische Nationalstürmer Philipp Hosiner (25) die Gründe für den nicht bestandenen Medizincheck öffentlich gemacht: "Es wurde durch Zufall ein größeres Problem mit einer meiner Nieren festgestellt, von dem ich bis dato nichts gewusst beziehungsweise weiter
  • 553 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

Das Navi missverstanden Leinfelden-Echterdingen - Blindes Vertrauen in die Technik ist einem 63-jährigen Autofahrer zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann aus Stuttgart kommend bei Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) Richtung Autobahn-Auffahrt unterwegs. Das Navigationsgerät kündigte den nahenden Richtungswechsel weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 3. Februar 2015

Tanken noch billiger Im Januar haben zahlreiche Autofahrer so günstig getankt wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Wie der ADAC (München) mitteilte, sank der Benzinpreis im vergangenen Monat auf den tiefsten Stand seit April 2009. Ein Liter Super E10 kostete demnach durchschnittlich 1,265 EUR und war damit mehr als fünf Cent günstiger als noch im weiter
  • 833 Leser

Pegida-Aussteiger Rufen zur Sonntags-Demo

Die sechs Pegida-Aussteiger um Ex-Sprecherin Kathrin Oertel wollen sich mit einem neuen Verein rechts von der CDU positionieren, der islamkritischen Bewegung aber keine Konkurrenz machen. "Wir sind keine Gegenveranstaltung zur Pegida", sagte Oertel gestern bei der Vorstellung des Vereins "Direkte Demokratie für Europa" in Dresden. Daher seien auch keine weiter
  • 469 Leser

Pevnov verlässt Göppingen sofort

Kreisläufer Evgeni Pevnov hat überraschend Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen verlassen und läuft ab sofort für seinen ehemaligen Verein Füchse Berlin auf, für den er bis 2013 agierte. Mit Göppingens Geschäftsführer Gerd Hofele einigte sich der 25-Jährige auf eine Auflösung seines eigentlich bis Sommer laufenden Vertrages und wurde gestern bereits weiter
  • 489 Leser

REDAKTIONSTIPP

Dienstag, 20 Uhr Bayern München - Schalke 04 (2:1) Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg (2:0) Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg (1:3) Hannover 96 - Mainz 05 (0:0) Mittwoch, 20 Uhr 1899 Hoffenheim - Werder Bremen(4:1) 1. FC Köln - VfB Stuttgart (1:1) SC Paderborn - Hamburger SV (0:1) Hertha BSC - Bayer Leverkusen(1:3) Borussia Dortmund - FC Augsburg weiter
  • 448 Leser

Rekord-Winter dank Schürrle

Wolfsburg holt Weltmeister - VfB Stuttgart verpflichtet Mittelfeldspieler
Fast alle Fußball-Bundesligisten haben in der Winterpause an ihrem Kader gefeilt und Spieler geholt oder abgegeben. Der spektakulärste und teuerste Transfer gelang Wolfsburg mit Weltmeister André Schürrle. weiter
  • 622 Leser

Ryanair will Ticketpreise senken

Billiger Treibstoff gleich günstige Ticketpreise und mehr Passagiere - diese Rechnung scheint beim irischen Billigflieger Ryanair aufzugehen. Wegen des Passagieransturms im dritten Quartal erhöhte die Airline erneut die Gewinnprognose für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr 2014/15. Vorstandschef Michael O'Leary kündigte zudem einen länger anhaltenden weiter
  • 830 Leser

Scheidung - gewusst wie

Trennungen sind schmerzhaft. Umso mehr, wenn Kinder mit im Spiel sind. Die regierenden Sozialdemokraten in Dänemark wollen deshalb, dass scheidungswillige Paare mit Kindern die Schulbank drücken - in der Scheidungsschule. In Kopenhagen gibt es das bereits, derzeit auf freiwilliger Basis. Der Zulauf ist groß. Die in Gruppen abgehaltenen Kurse für scheidungswillige weiter
  • 600 Leser

Sechs Zugaben inklusive

Woran erkennt man den CD-Mitschnitt eines Sokolov-Konzerts? Daran, dass zwei CDs nötig sind, denn der russische Pianist spielt stets einen ausgewachsenen Zugaben-Block. Auf dem Album mit dem singulären Titel "The Salzburg Recital" (Deutsche Grammophon) waren es sechs: von Skrijabin, Chopin, Rameau und schließlich Bach ("Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ"). weiter
  • 503 Leser

Starker Wirtschaftspartner

Handelsbeziehungen Deutschland ist seit Jahren der wichtigste Handelspartner Ungarns. 2013 wurde mehr als ein Viertel des ungarischen Außenhandels mit der Bundesrepublik abgewickelt. Das bilaterale Handelsvolumen lag 2011 bei 36 Milliarden Euro, 2013 bei 39 Milliarden. Bei den Ein- und Ausfuhren entfielen die größten Anteile auf Maschinen, Kraftfahrzeuge weiter
  • 497 Leser

Steuerzahler küren das beste Finanzamt

Nirgendwo sind Steuerzahler so unzufrieden mit ihren Finanzbeamten wie in der Hauptstadt Berlin. Dies hat eine Umfrage des Online-Portals Steuertipps.de bei mehr als 10 000 Steuerzahlern ergeben. An der Spitze der Liste der kundenfreundlichsten Finanzämter liegt Bitburg in Rheinland-Pfalz. Platz zwei geht an das Finanzamt Konstanz, heißt es in der Untersuchung, weiter
  • 952 Leser

Stichwort · UNGARN: Aufreger und Pannen

Der rechtskonservative ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sorgt immer wieder für Aufreger. Eine Auswahl: Dezember 2014: Der Orban-Vertraute und Kommunalpolitiker Mate Kocsis kündigte die Einführung von Zwangsdrogentests für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an. Nach Protesten schwächte Orban den Plan dahingehend ab, die Drogentests für jene weiter
  • 461 Leser

Strauss-Kahn als Zuhälter?

Dem früheren IWF-Chef drohen bis zu zehn Jahre Haft
Seine Vorliebe für wilde Sex-Partys droht den früheren IWF-Chef jetzt sogar hinter Gitter zu bringen. Seit gestern steht Dominique Strauss-Kahn in Frankreich wegen gemeinschaftlicher Zuhälterei vor Gericht. weiter
  • 517 Leser

StraßBurg hat schon einmal Nein gesagt

Das Europäische Parlament hat das entscheidende Wort bei der Verabschiedung von Handelsabkommen der EU. Der Text des CETA-Vertrags liegt zur Entscheidung vor. Über TTIP wird noch verhandelt. weiter
  • 543 Leser

Stromausfall in Berlin: Jauch sitzt im Dunkeln

In Berlin-Schöneberg hat am Sonntagabend ein Stromausfall nicht nur für Verärgerung in über 1000 Haushalten gesorgt, sondern auch die ARD-Sendung "Günther Jauch" verzögert. Der Ausfall habe von 21.18 Uhr bis 21.55 Uhr gedauert, sagte ein Sprecher der Vattenfall-Tochter Stromnetz Berlin. Weil schnell klar gewesen sei, dass die Jauch-Sendung im Gasometer weiter
  • 458 Leser

Stuttgarter Schauspiel beim Theatertreffen

"Das Fest" wird nach Berlin eingeladen
Das 52. Berliner Theatertreffen gibt sich betont politisch. Mit dabei: Frank Castorfs umstrittene "Baal"-Inszenierung und "Das Fest" aus Stuttgart. weiter
  • 564 Leser

Städte bleiben zögerlich

Gemeinschaftsschulen vor allem auf dem Land gefragt - 62 neue Standorte
Das Kultusministerium hat weitere 62 neue Gemeinschaftsschulen zugelassen. Minister Andreas Stoch rechnet aber damit, dass der Aufbau in den kommenden Jahren bescheidener ausfällt. weiter
  • 410 Leser

Teldafax: Ex-Chef übernimmt Verantwortung

Im Teldafax-Strafprozess hat einer der drei Angeklagten Verantwortung für die Pleite des Billigstrom-Anbieters mit Hunderttausenden von Geschädigten übernommen. Es sei richtig, dass zunächst kein Insolvenzantrag eingereicht und die Buchführung seit dem Herbst 2010 nicht mehr ordnungsgemäß geführt wurde. "Hierfür übernehme ich die Verantwortung", sagte weiter
  • 675 Leser

Thema des Tages vom 3. Februar 2015

FREIHANDEL Die geplanten Handelsabkommen der EU mit den USA und Kanada sind sehr umstritten. Besonders die zur Diskussion stehenden privaten Schiedsgerichte sorgen für Unmut - sie könnten demokratisch beschlossene Gesetze und Schutzstandards aushebeln. weiter
  • 586 Leser

Tsipras will Griechenland im Euro halten

Nach dem holprigen Start in der vergangenen Woche, die mit einem handfesten Eklat endete, geht der neue griechische Links-Premier Alexis Tsipras auf seine ersten Auslandsreisen. Ziel ist, die Wogen zu glätten, zerschlagenes Porzellan zu kitten, Verbündete für seinen Kampf gegen das zu suchen, was er als "Spardiktat" beschreibt. Erste Station gestern weiter
  • 415 Leser

US-Rapper Kanye West am Rande der Alb

"Only One" heißt der neue Song von US-Rapper Kanye West. Jetzt veröffentlichte er den Musikclip - gedreht wurde am Fuße der Schwäbischen Alb. weiter
  • 1135 Leser

US-Waffen für Ukraine

Experten fordern Militärhilfe - Washington erwägt Kursänderung
Die USA denken einem Zeitungsbericht zufolge über Waffenlieferungen an die Ukraine nach. Kanzlerin Merkel schließt deutsche Lieferungen aus. weiter

Uzin stellt Weichen für die Zukunft

Werner Utz übergibt an Thomas Müllerschön
Generationswechsel beim Hersteller von Produkten für das Bodenverlegen Uzin Utz: Thomas Müllerschön löst Familienunternehmer Werner Utz ab. weiter
  • 948 Leser

Viele schauten einfach weg

Kritik an unterlassener Hilfe nach schwerem Unfall auf der A 2
Auf der Autobahn rasen mehrere Fahrzeuge aufeinander - doch statt zu helfen, schleichen sich mehrere Fahrer über den Standstreifen davon. Für die Polizei unverständlich. War es Angst oder Eile? weiter
  • 543 Leser

Voith streicht 1600 Stellen

Der Maschinenbauer Voith will mehrere Standorte schließen und weltweit 1600 Stellen streichen, 870 davon in Deutschland. Außerdem will sich das Unternehmen von der Sparte Industriedienstleistungen trennen - davon sind 18 000 Mitarbeiter betroffen, fast die Hälfte aller Voith-Mitarbeiter. Allein am Stammsitz in Heidenheim fallen bei Voith Paper 305 Arbeitsplätze weiter
  • 653 Leser

Voith-Konzern schockt Mitarbeiter

Heidenheimer Anlagenbauer schließt Standorte und baut 1600 Arbeitsplätze ab
Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith plant massive Einschnitte: Weltweit streicht das Unternehmen 1600 Stellen. Zudem soll das Service-Geschäft des Bereichs Voith Industrial Services verkauft werden. weiter
  • 1432 Leser

Vollmer im

Football-Olymp*Patriots gewinnen 49. Super Bowl
Sebastian Vollmer hat als erster deutscher Super-Bowl-Gewinner Geschichte geschrieben. Mit den New England Patriots gewann der 30-Jährige ein dramatisches NFL-Finale gegen Titelverteidiger Seahawks. weiter
  • 513 Leser

Weiteres Kind stirbt nach Brand

Mehr als einen Tag nach einem Wohnhausbrand in Pfinztal bei Karlsruhe ist ein zweites Kind gestorben. Der Brand im Ortsteil Berghausen war am Freitagabend im Schlafzimmer der Großeltern im Obergeschoss entstanden. Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt, teilte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gestern mit. Die 28 Jahre alte Mutter konnte sich mit weiter
  • 593 Leser

Wolf betont Bedeutung der Berufsschule

Guido Wolf unterstrich gestern die Bedeutung der Berufsschule. Diese werde leider oft in der Diskussion um Gemeinschaftsschulen vernachlässigt. weiter
  • 465 Leser

Zahlen & Fakten

Ziehl-Abegg legt zu Der Ventilatoren-Hersteller Ziehl-Abegg (Künzelsau) hat 2014 von der Nachfrage nach leiseren und energiesparenden Ventilatoren profitiert. Die Erlöse stiegen vor allem wegen guter Geschäfte im Ausland um 9 Prozent auf 423 Mio. EUR. Einbußen gab es in Russland und der Ukraine. Trotz Unsicherheiten rechnet der Hersteller, der in Luft- weiter
  • 904 Leser

Zeitplan und Fernsehen

Dienstag, 3. Februar Super-G, Damen (19/ZDF und Eurosport) Mittwoch, 4. Februar Super-G, Herren (19/ZDF und Eurosport) Freitag, 6. Februar Abfahrt, Damen (19/ZDF und Eurosport) Samstag, 7. Februar Abfahrt, Herren (19/ZDF und Eurosport) Sonntag, 8. Februar Super-Kombination, Herren: Abfahrt (18/ZDF und Eurosport), Slalom (22.15/Eurosport) Montag, 9. weiter
  • 472 Leser

Zoff zwischen Nahles und Kramer

Arbeitsministerin und Arbeitgeberpräsident streiten über Arbeitsschutz
Dringend nötiger Arbeitsschutz oder Bürokratie aus Absurdistan? Arbeitsministerin Andrea Nahles und Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer streiten sich heftig über neue Regeln für die Betriebe - Ausgang offen. weiter
  • 880 Leser

Zurück zur alten Förderung

Sparkassenpräsident Schneider regt staatlichen Zuschuss für Sparer an
Stell Dir vor, die Deutschen sparen nicht mehr. Diese Sorge treibt Baden-Württembergs Sparkassenchef Peter Schneider angesichts der Niedrigzinsen um. Staatliche Prämien könnte dem vorbeugen. weiter
  • 823 Leser

Zwei Städte weiter im Rennen um Gefängnis

Rottweil und Meßstetten hoffen auf Zuschlag - Enttäuschung in Villingen-Schwenningen
Die Standortentscheidung für den Bau eines Gefängnisses rückt näher. Justiz- und Finanzministerium haben drei Grundstücke in Rottweil und die Zollernalb-Kaserne in Meßstetten in die engere Wahl genommen. weiter
  • 478 Leser

Leserbeiträge (9)

Jahreshauptversammlung des AGV 1978

Bereits am 22.1.2015 fand im Gasthaus "kleine Schweiz" die Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 statt.

Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Thomas Tietze wurden die Berichte der Amtsträger vorgelesen.Im Anschluß fanden die Entlastungen statt welche Einstimmig ausfielen.

In den anschließenden Neuwahlen der

weiter
  • 3658 Leser
Mit zwei Trassen nach BerlinBei allem berechtigten Stolz über das großartige Engagement von vielen Bürgern können wir über eines so gar nicht stolz sein: über die Art, wie wir immer mehr miteinander oder besser gegeneinander reden. Es ist richtig, sich einzubringen. Aber es fällt auf, wie oft viele sich noch nicht einmal bemühen, Verständnis für die weiter
  • 1315 Leser

B-29-Umfahrung

Nord-Variante unter der LupeBei dem B-29-Thema geht es um eine Machbarkeitsstudie für ein „Jahrhundertwerk“. Keine Trasse geht durch ein Naturschutzgebiet (höchste Schutzstufe), alle gehen durch Landschaftsschutzgebiet (zweithöchste Schutzstufe). Wer anderes behauptet, sagt bewusst oder unbewusst die Unwahrheit. Die modifizierte Trasse von weiter
  • 1
  • 1986 Leser

Gute Stimmung bei der Skiausfahrt des MV Holzhausen

Eschach. Der Musikverein Holzhausen war sportlich unterwegs. Christian Drexel und Christian Kunz luden zur Skiausfahrt ein. Über 50 Musiker und Nichtmusiker folgten der Einladung. Mit dem vollbesetzten Bus ging es ins Montafon, Ziel war das Skigebiet Golm. Bei besten Pistenverhältnisse und guter Stimmung, konnte das durchwachsene Wetter mit

weiter
  • 2760 Leser

Vorfahrt für die Jugendarbeit

Der Beitrag des Kreisjugendrings Ostalb e.V. zur Landesgartenschau kann im Innenhof des Landratsamtes Ostalbkreis noch einige Zeit besichtigt werden.

Nicht nur die Blumen und Wolken haben die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd überdauert, sondern auch die bunten Schilder, die den Beginn der Jugendmeile zierten sind noch einige Zeit

weiter
  • 2160 Leser

Neue Broschüre des Kreisjugendrings Ostalb „Sichere Jugendfreizeiten im Ostalbkreis“ ab sofort kostenlos erhältlich - Nur solange der Vorrat reicht!

Alle Teilnehmer möglichst unbeschadet wieder heimkehren zu lassen ist und bleibt oberstes Ziel aller Veranstalter von Kinder- und Jugendfreizeiten.

Die neue Broschüre „Sichere Jugendfreizeiten im Ostalbkreis" soll dabei ein bisschen helfen und eine Übersicht darüber geben, worauf man bei der Planung, der Durchführung

weiter
  • 2307 Leser

Mit Bienen blüht das Leben. Einsteigerkurs in die Imkerei

Der Imkerverein Aalen führt auch dieses Jahr wieder einen Grundkurs für Einsteiger in die Imkerei durch. Im vergangenem Jahr hatten 40 Interessiert an dem Grundkurskurs, begeistert teilgenommen und im Herbst ihr erstes selbst aufgebautes Bienenvolk mit nach Hause genommen. Die Jungimker vom letztem Jahr, werden mit einen "Fortgeschrittenen

weiter

inSchwaben.de (3)

Kurz & Knapp

Eschach hat einen neuen JugendtreffEschach. Im ehemaligen Eschacher Lehrerhaus an der Grundschule gibt es einen neuen, offenen Jugendtreff für 14- bis 18-Jährige. Der JUZE-Vorstand und das 21-köpfige Gruppenleiterteam des evangelischen Jugendzentrums betreten damit Neuland. Jugendliche können sich in dem Treff einmal wöchentlich treffen (freitags von weiter
  • 278 Leser
AKTIONSWOCHE RÜCKENBERATUNG BEI HERZER

Bei Rückenmessungen erfahren, wo der Schuh drückt

Die Firma Herzer Gesunde Schuhe in der Franziskanergasse in Schwäbisch Gmünd bietet in der kommenden Woche Rückenmessungen an. Es kann dabei festgestellt werden, ob Haltungsschäden vorliegen und es gibt Empfehlungen, was man dagegen tun kann.
Vom 9. bis 12. Februar bietet Andy Herzer in seinen Firmenräumen in der Franziskanergasse 6 in Schwäbisch Gmünd eine Woche lang Rückenberatung an. Mit 3D-Rückenscan und 3D-Fußdruckmessung können Fehlstellungen in der Wirbelsäule ermittelt werden. weiter
Der Fahrdienst für Menschen mit einer Behinderung der Gmünder Malteser wurde erneut mit dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ der DEKRA ausgezeichnet. Die Malteser sind unter den sozialunternehmerischen Dienstleistern in Nord- und Ostwürttemberg die einzige Organisation, die dieses Gütesiegel bei der Personenbeförderung weiter
  • 237 Leser