Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. Februar 2015

anzeigen

Regional (86)

Die ewige Suche nach dem Kompromiss

Umstrittenes Baugebiet „Neue Hofwiese“ Thema im Ortschaftsrat – Auch über Hecken-Höhe wird gefeilscht
Irgendwie sind die Fronten verhärtet zwischen der Verwaltung und den Gegnern des geplanten Baugebiets „Neue Hofwiesen“ in Wustenriet. Am gestrigen Donnerstagabend kam es während der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach erneut zum verbalen Schlagabtausch. weiter
  • 415 Leser

Ehrenmitglieder ernannt

Versammlung des Gesangsvereins Rehnenhof
Die Mitglieder des Gesangvereins Rehnenhof trafen sich zu ihrer Jahresfeier. Im Mittelpunkt stand die Ehrung langjährigen Mitglieder. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zum Schnittkurs

Am Samstag, 7. Februar, findet bei den Gartenfreunden Schapplachhalde der Winterschnittkurs für Obst- und Beerengehölze mit Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr im Vereinsheim in der Scheffoldstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. Nichtmitglieder sind willkommen! weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternsprechtag an der Realschule

Der diesjährige Elternsprechtag an der Realschule Mutlangen findet am Mittwoch, 11. Februar, von 16 bis 19 Uhr statt. Das Anmeldeformular mit den Wunschterminen wird mit der Halbjahresinformation ausgegeben. Die Termine werden ausschließlich von den jeweiligen Fachlehrern vergeben. Bei diesem Sprechtag besteht die Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch mit Bürgern

Zur Vorberatung der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Dienstag, 10. Februar, lädt die SPD – Gemeinderatsfraktion interessierte Bürger zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch ein. Die Tagesordnung der öffentlichen Gemeinderatssitzung kann aus dem Amtsblatt und der örtlichen Presse entnommen werden. Die SPD-Gemeinderäte möchten in ihre kommunalpolitischen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Halbtageswanderung um Lindach

Die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins lädt zu einer Halbtageswanderung am Sonntag, 8. Februar, unter dem Motto „Auf den Gemeindegrenzen um Lindach“. Start ist um 13 Uhr am Nettomarkt. Die Gehzeit beträgt rund 2,5 Stunden. Diese erste Wanderung im Jahr 2015 führt auf dem südlichen Teil der Gemeindegrenzen, vom Netto-Markt, am weiter
  • 118 Leser

Jugendfeuerwehr bildet stabile Basis

Ehrungen und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen
Ehrungen, Wahlen und eine Premiere standen bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen auf dem Programm. Es war die erste Jahresversammlung, die Stefan Fischer als Kommandant leitete.Schechingen. Die Freiwilligen Feuerwehr Schechingen lud zur Hauptversammlung im Gasthaus Ochsen. Kommandant Stefan Fischer berichtete von einem erlebnisreichen weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Begegnung im Schwörhaus

Die Städtische Musikschule und die Gesellschaft für Dialog laden zu einem Konzert zweier musikalischer Kulturen ein. Eva Abzieher (Klavier) und Ejder Sabanci spielen Werke der klassischen türkischen Musik für die Laute Oud und die Flöte Ney, sowie Werke der europäischen Klassik für Klavier. Das Konzert findet am Samstag, 7. Februar, um 19 Uhr im Schwörsaal weiter
  • 120 Leser

Reinschnuppern und ausprobieren: Schüler lernen Berufe kennen

Der verführerische Duft von frischen Brezeln zog am Donnerstag durch die Bäckerei des Berufsschulzentrums. Gebacken wurden sie von Schülern der Mozartschule. In einem halbjährigen Projekt haben sie Einblick in verschiedene Berufsfelder erhalten. Seit Beginn des ersten Schulhalbjahres fuhren die Schüler jeden Donnerstagnachmittag in das Berufsschulzentrum. weiter
  • 189 Leser

Schnelles Internet

Firma aus Aalen überzeugt in Herlikofen
Dass steter Tropfen manchmal doch den Stein höhlen kann, davon konnte Ortsvorsteher Piazza am Donnerstagabend auf der Ortschaftsratssitzung künden. Schon im frühen Herbst soll es in Herlikofen „schnelles Internet“ geben. weiter
  • 5
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Thema Übersäuerung

Auf Einladung der VHS in Gschwend gastiert am Dienstag, 10. Februar, um 19.30 Uhr die Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert mit ihrem Vortrag „Übersäuerung – ein Thema das uns alle betrifft!“ im Musiksaal der Hauptschule Gschwend. Immer mehr Menschen fühlen sich energielos, schlapp, müde und ohne jeglichen Antrieb. Konkret weiter
  • 131 Leser

Üben für den Marktplatz-Sturm

Neue Gemeinderäte werden auf der Dorffasnacht mit einer eigens komponierten Hymne begrüßt
Aufgeregt waren sie, als sie zum ersten Mal ihre Butzenhemden überstreiften. Am nächsten Mittwoch wird die Nervosität noch größer sein. Dann werden die Viertklässler der Igginger Grundschule gemeinsam mit Hexen und Butzen den Kotteler erobern. weiter
  • 401 Leser

3,4 Millionen Euro für die Ortsmitte

Gemeinderat behandelt Planung und Etat 2015 – Rücklagen fließen in Investitionen
Die städtebauliche Neuordnung der Ortsmitte inklusive Rathausumbau und Bürgerzentrum prägte am Donnerstag die Gemeinderatssitzung in Spraitbach. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty in Göggingen

Der Weiberfasching in der Gemeindehalle Göggingen wird am Donnerstag, 12. Februar, gefeiert. Für Stimmung sorgt das CTS DJ-Team, das auch in den letzten Jahren die Halle zum Kochen brachte. Karten sind im Vorverkauf bei Tina S. Fashion and more in Göggingen (Hauptstraße neben Bäckerei Weith) sowie den Kreissparkassen in Leinzell und Schechingen erhältlich. weiter

Für Vereinstreue ausgezeichnet

Mitgliederversammlung der Trachtengruppe Gschwend – Ehrung der langjährigen Mitglieder
Treue zum Verein haben sechs Mitglieder der Trachtengruppe Gschwend bewiesen. Sie wurden bei der Jahreshauptversammlung feierlich geehrt. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Historische Igginger Fasnacht

Die Igginger Hexen und Butzen laden zur Historischen Igginger Dorffasnacht am Mittwoch, 11. Februar, ab 18.30 Uhr auf dem Kotteler ein. Ein weiterer Termin ist der Rathaussturm am Donnerstag, 12. Februar, ca. 10.45 Uhr. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung

Der Verein Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-IggiZGngen-Leinzell e.V. lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 9. Februar, in die Gaststätte Leinhof in Mulfingen. Beginn ist um 19 Uhr. Da der Vorsitzende Alfred Rupprecht und Mitglieder des Beirats wegen Wohnsitzwechsel für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen, werden Neuwahlen weiter
  • 188 Leser

Wanderer bewirtet

Das Wanderheim Eschelhof wurde am vergangenen Wochenende vom Gschwender Albverein bewirtschaftet.Die Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun. Teilweise gab es Warteschlangen vor der Eingangstüre. Die Wanderfrauen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und servierten den Gästen Schweinebraten. So waren alle Gäste sehr zufrieden und es gab viele lobende weiter
  • 477 Leser

Weitere Klage zu „Büttenbuch“?

Eschach/Göggingen. Bürgermeister und Räte in Eschach und Göggingen beschäftigen sich mit der jetzt zugestellten Urteilsbegründung in Sachen Windkraft. Schon vor drei Monaten hat das Verwaltungsgericht den Widerspruch der Gemeinden gegen die vom Landratsamt ausgestellte Baugenehmigung für Windkraftanlagen im Gebiet „Büttenbuch“ abgeschmettert. weiter
  • 747 Leser

Auszeichnungen für Studenten

Gmünder Fachhochschule für Gestaltung zeichnet verdiente Studierende mit Preisen aus
Mit einer Feierstunde in der Aula am Bahnhofsplatz würdigte am Donnerstag die Gmünder Fachhochschule für Gestaltung fünf Preisträger. weiter
  • 453 Leser

Finissage im bunten Hund

Schwäbisch Gmünd. Zur Finissage mit Fotografien von Peter Schlipf sind am kommenden Samstag, 7. Februar, ab 13 Uhr alle Interessierte im Café „Bunter Hund“ im Buhlgässle 5 in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Die Fotografien beziehen sich auf ein Kinderdorf in Nepal, das mit Spendengeldern der „Childrens Future Organisation (CFO)“ weiter
  • 548 Leser

Im Notfall geblitzt kostet nichts

Rettungsfahrzeugen muss man auch an einer roten Ampel mit Blitzer Platz machen
Das ist Stress pur: Ich stehe mit dem Auto an einer roten Ampel, von hinten kommt mit Blaulicht und Martinshorn ein Einsatzfahrzeug. Dem muss ich Platz machen. Darf oder muss ich sogar bei Rot in die Kreuzung einfahren? Auf die Gefahr hin, geblitzt zu werden? weiter
  • 821 Leser

Kindertheater: Die sieben Raben

Schwäbisch Gmünd. Zu einer bezaubernden Märchenstunde lädt das Gmünder Kulturbüro Kinder ab fünf Jahren am Sonntag, 8. Februar, um 14.30 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Dort zeigt das Fliegende Theater Berlin „Die sieben Raben“ – ein großes Erlebnis für kleine Theater- und Märchenfans. Musikalisch wird das Stück von weiter
  • 690 Leser

Konzert für Neugierige

Schwäbisch Gmünd. Ein Konzert für Neugierige und Entdecker gibt es am Sonntag, 8. Februar, um 19 Uhr in der „Brücke“ in der Gmünder Weststadt, Eutighoferstraße 23. Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird sich in dem Konzert mit dem Titel „Italienischer Barock und ein frühromantisches Meisterwerk“ auf unbetretenen Pfaden weiter
  • 558 Leser

Zum Anpfiff nach Berlin

Leserreise in die Hauptstadt mit Stadtbesichtigung und Tickets zum Spiel des VfR Aalen gegen 1. FC Union Berlin
Live dabei sein, wenn der VfR Aalen im Berliner Stadion gegen den 1. FC Union Berlin antritt, den Reichstag besichtigen und Berlin bei einer Stadtrundfahrt erleben – eine Busleserreise dieser Zeitung von Samstag, 11., bis Sonntag, 12. April, macht es möglich. weiter
  • 406 Leser

Norbert Barthle wird Staatssekretär

Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreischef Norbert Barthle wird Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Barthle wird in den nächsten Tagen die Ernennungsurkunde erhalten. Er folgt auf die bisherige Staatssekretärin Katharina Reiche, die im September Hauptgeschäftsführerin des Verbandes Kommunaler Unternehmen wird. Barthle vertritt weiter
  • 479 Leser
Ein Video zum Artikel finden Sie unter www.schwaepo.de und www.gmuender-tagespost.de weiter
  • 838 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. 6000 Euro Gesamtschaden sind bei einem Unfall am Mittwoch gegen 17 Uhr entstanden: Verkehrsbedingt musste ein 61-jähriger Mann seinen Renault auf der Täferroter Straße abbremsen. Dies bemerkte die 36-jährige Fahrerin eines Skodas zu spät und fuhr auf den Renault auf. weiter
  • 1310 Leser

Arbeitsagentur geschlossen

Aalen. Das Kundenzentrum der Agentur für Arbeit in Aalen und die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen und Heidenheim sind wegen einer internen Fortbildung am Montag, 9. Februar, geschlossen. Wer sich arbeitslos melden muss, kann dies ohne rechtliche Nachteile am Dienstag, 10. Februar nachholen. weiter
  • 1235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bargauer Fasching „Unterwasserwelten“

Unter dem Motto „Unterwasserwelten“ startet der Fasching des TV Bargau am Freitag, 6. Februar, in diesem Jahr mit dem Sportlerball. Bei diesem traditionellen Auftakt in die Faschingssaison wird die Partyband „Round Midnight“ für Stimmung sorgen. Karten gibt es noch bis einschließlich Samstagvormittag im Vorverkauf zu 8 Euro bei weiter
  • 123 Leser

Den Kindern alkoholkrankerEltern helfen

Aktionswoche 8. bis 14. Februar
„Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien, die vom 8. bis 14. Februar stattfindet.Aalen. In Deutschland leben 2,6 Millionen Kinder und Jugendliche mit mindestens einem alkoholkranken Elternteil. Hinzu kommen Kinder drogenabhängiger Eltern sowie Kinder aus Familien mit nichtstoffgebundenen weiter
  • 252 Leser

Der Stadtgarten gehört eine Woche lang „Anatevka“

Das Musical „Anatevka“, die Geschichte um den frommen Milchmann Tevje, feiert an diesem Freitag Premiere im Stadtgarten. Das Kolping Musiktheater steht hinter dieser Aufführung, zum elften Mal unter der Regie von Michael Schaumann. Premiere ist um 20 Uhr, bei der anschließenden Show-Party spielen „btb and friends“. Weitere Aufführungen weiter
  • 1175 Leser

Farbige und wandelbare Frisurentrends

Mitglieder der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd auf der Messe fürs Frühjahr 2015 in Leinfelden/ Echterdingen
Heute so, morgen so, übermorgen ganz anders – die neue Frühjahr-Sommer-Mode 2015 der Frisuren ist sehr variabel in den Stylingvarianten. Eines zieht sich durch: kräftige Farben. Das erfuhr die Friseurinnung Schwäbisch Gmünd bei der Messe in Leinfelden. weiter
  • 466 Leser

Ferienangebote im Ostalbkreis

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb hat wieder eine Broschüre mit Angeboten in den Ferien von Jugendorganisationen aus dem Ostalbkreis für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren zusammengestellt. Kostenlos erhältlich ist die Broschüre in den Rathäusern im Ostalbkreis oder in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings im Landratsamt Aalen. Außerdem weiter
  • 919 Leser

Fördergelder für Selbsthilfegruppen

Aalen. Im Rahmen der Selbsthilfeförderung vergibt die BKK advita im kommenden Jahr wieder Fördermittel an regionale Selbsthilfegruppen in Höhe von rund 10 000 Euro. Für die Bundes- und Landesebene wendet die BKK 15 000 Euro auf. Die BKK advita unterstützt die Selbsthilfe in Form von zwei Förderverfahren. Zum einen die kassenübergreifende, allgemeine weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend des ZiegerCamps

Das ZiegerCamp ist eine Ferienfreizeit für 13 und 14 jährige Jugendliche. Zusammen mit den Betreuern können sie eine Woche lang vom 9. August bis 15. August in der Rottalhütte bei Abtsgmünd Unabhängigkeit, Freiheit, Abenteuer und Selbstorganisation erleben und ihren eigenen Horizont erweitern. Zu den geplanten Aktivitäten zählen unter anderem verschiedene weiter
KURZ UND BÜNDIG

Joachim Scheffler legt im Kulturcafé auf

An jedem ersten Samstag im Monat bewegt der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im „a.l.s.o.-Kulturcafé“ nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die progressiven Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Erster Termin ist Samstag, 7. Februar. Beginn ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte eine 34 Jahre alte Autofahrerin am Mittwoch gegen 16.25 Uhr, dass ein VW-Polo-Fahrer vor ihr auf der Rektor-Klaus-Straße unvermittelt stark bremste. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit ihrem Daimler Benz Vito auf. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro. Nur Minuten später fuhr ein 34-jähriger weiter
  • 661 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Waldstetten. Rund 3500 Euro Schaden entstand am Mittwoch in Waldstetten, als ein 33-jährige Ford-Fahrer kurz vor 19 Uhr beim Ausparken einen BMW beschädigte. Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstraße, kurz vor der Einmündung in die Straßdorfer Straße. weiter
  • 1065 Leser

Prediger-Sanierung geht weiter

2015 soll vor allem der Brandschutz verbessert werden
Der Prediger bleibt auch nach der Landesgartenschau Vorzeigeobjekt, steht bei Touristen hoch im Kurs, die in die Kunst und Geschichte der Stadt eintauchen möchten. Deshalb investiert die Stadt dort weiter. In diesem Jahr stehen 900 000 Euro bereit. Damit wird vor allem der Brandschutz auf Vordermann gebracht.Schwäbisch Gmünd. Vor der Landesgartenschau weiter
  • 244 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigungen

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich von Römerstraße und Seelenbachweg in Gmünd haben Unbekannte mehrere Gegenstände mit Schmierereien und Parolen besprüht. Dabei entstand Sachschaden zulasten der Stadt Schwäbisch Gmünd. Die Sachbeschädigungen wurden am Mittwochnachmittag festgestellt, können aber auch schon einige Tage zuvor angebracht worden sein. Die Polizei weiter
  • 5
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert

Das Trio Christoph Brecht tritt beim Schwörhauskonzert am Sonntag, 8. Februar, ab 19 Uhr auf. Es formiert sich aus der Pianistin Sumi Lee, dem Cellisten Hugh McGregor und dem Klarinettisten Christoph Brecht, der in Böbingen aufgewachsen ist und an der Jugendmusikschule Rosenstein bei Wilhelm Ehrlich sein Handwerk gelernt hat. Auf dem Programm des Schwörhauskonzertes weiter
  • 138 Leser

Die nächste Deyhle-Runde

Eindrücke am Tag nach der Präsentation der Planungen im Gemeinderat
Die Neuplanung für das Deyhle-Areal war am Donnerstag Gesprächsthema in der Stadt. Am Mittwoch lehnte der Bau- und Umweltausschuss die Vorschläge der Schatz-Gruppe ab. Ulrich Schatz war dabei in die Kritik geraten, weil er das Engagement des Gmünder Geschäftsmannes Robert Dinser in Frage gestellt hatte. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Guggenball am Wochenende

Schwäbisch Gmünd. Den Auftakt zum 32. Internationalen Guggentreffen in Schwäbisch Gmünd macht an diesem Freitagabend, 6. Februar, ab 19.30 Uhr der Guggenball im Gmünder Prediger. Dort treten die Gmender Gassafetza, die Ostalb Ruassgugga und weitere Guggengruppen unter anderem auch aus der Schweiz und aus Großbritannien auf. Am Samstag heißt es dann weiter
  • 1030 Leser

GUTEN MORGEN

Gmünd sucht Parkplätze, das war am Mittwoch im Gemeinderatsausschuss deutlich zu hören. Aber wieso eigentlich? Die Stadtverwalter müssten doch nur aus dem Fenster schauen, um die Potenziale zu erkennen. Am Donnerstagvormittag jedenfalls war der gesamte Bereich zwischen Marienbrunnen und der Einmündung Freudental von einer geschlossenen Reihe parkender weiter
  • 5
  • 346 Leser
KOMMENTAR

Guter Rat

Es gibt nur einen Grund, sich vehement für eine städtebaulich verträgliche Lösung für die Bebauung des Deyhle-Areals einzusetzen. Solche Grundstücke in Stadtmitte sind nicht beliebig vorhanden, wir haben nur diese. Stadträtin Karin Rauscher hat dies so formuliert. Erst einmal überbaut, bleibt der Anblick auf Jahrzehnte. Mindestens. Bausünden kann sich weiter
  • 5
  • 311 Leser

Die größten Wünsche an Sigmar Gabriel

Vizekanzler kommt an diesem Freitag zum IHK-Neujahrsempfang – Umfrage bei Unternehmern und Repräsentanten
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist an diesem Freitag zu Gast bei der IHK in Heidenheim. Unternehmer und Persönlichkeiten aus der Region haben dieser Zeitung ihre wirtschaftspolitischen Wünsche und Erwartungen an den Vizekanzler mitgeteilt. weiter
  • 1586 Leser
Tagestipp

Judith Goldbach Quartett

Judith Goldbach liefert mit ihrem Werk „Reisetagebuch“ einen spannenden Beitrag zum aktuellen Jazzgeschehen. Sie interpretiert traditionelle Lieder neu und lässt ihren eigenen Stil mit einfließen. Zusammen mit Tim Hurley, Christian Huber und Klaus Kiesselbach spielt sie Stücke, die ihren Ursprung in Ungarn und dem Balkan haben.Jazzclub Dinkelsbühl, weiter
  • 829 Leser

Günther Wolf

Günther Wolf begann seine schulische Laufbahn im Schuljahr 1980/81 in Königsbronn. 1981/82 wechselte er an die Realschule Heubach, von der er als erfahrener Klassenlehrer, als ehemaliger Verbindungslehrer, als Fachschaftsleiter Biologie oder als Mentor in den Fächern Biologie und Mathematik sowie als Musiklehrer nicht wegzudenken ist. Schulleiter Roland weiter
  • 625 Leser
NANEM UND NACHRICHTEN

Hiltrud Strobel-Bader

Heubach. Hiltrud Strobel-Bader machte ersten Erfahrungen als Lehrerin in der Realschule in Stuttgart Untertürkheim. Besonders prägend war ihre Tätigkeit als Drogen-Präventionsbeauftragte in Lorch, während der sie einen „Suchtpräventionstag“ gestaltete. Seit 2000 gehört sie zum Kollegium der Realschule in Heubach. Neben den Fächern Biologie weiter
  • 895 Leser

Schnell viele Schneemänner bauen

Am Sonntag steigt der „4. Sagenhafte apprich Schneemann-Cup“ auf der Marktwiese in Bartholomä
Ist Schneemannbauen Wintersport? Die Schneemänner, die am kommenden Sonntag auf der Marktwiese in Bartholomä entstehen, müssen jedenfalls gewisse Standards erfüllen. Teams können sich anmelden. weiter
  • 455 Leser

Ab in die Dolomiten

Begleitet von Skigrößen aus dem Raum Gmünd fuhren Mitglieder der Skigruppe 38plus des TSV Alfdorf in die Dolomiten. Die Gäste konnten ihre Bretter voll beanspruchten und den ganzen Tag den tollen Schnee nutzen. Das Ziel war das Grödner Tal mit den Skiorten St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina. Die Alfdorfer nutzen das fantastische Wetter nicht weiter
  • 649 Leser

Guggenmusik geht in jedem Alter

Faschingfeiern geht auch im hohen Alter: Nach dem Umzug in Lorch besuchten die „Gmendr Gassafetza“ das Seniorenzentrum des Alexanderstifts der Diakonie Stetten Station. „Ich kenne die Guggenmusik nur aus der Zeitung und aus dem Fernsehen. Sie hautnah zu erleben ist noch mal was ganz Besonderes“, meinte ein Senior. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1741 Leser

Haushalt und Bebauungsplan

Alfdorf. Der Alfdorfer Gemeinderat beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montag, 9. Februar, um 19 Uhr im Rathaus mit dem Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2015. Außerdem geht’s um die vom ansässigen Baustoffhandel geplante Erweiterung im Gewerbegebiet „Gräble und um verschiedene Bauvorhaben. weiter
  • 1063 Leser

Urkunde für fleißige Mitarbeiter

Mitarbeiter vom Kloster Lorch und aus Alfdorf vom Stiftungshof im Haubenwasen haben am Fortbildungsprogramm „Kinaesthetics“ von Christa Cichon teilgenommen. Ein Zertifikat erhielten: Hans-Otto Schuler, Margot Purr, Andrea Fifka-Wainowski, Ursula Pesch, Andrea Abt, Katrin Angerbauer, Diana Spazierer, Jennifer Yasch, Laura Schwilk, Golinki weiter
  • 1320 Leser

Gestaltungsbeirat statt Verzögerungen

Zur Diskussion über die Schatz-Planung im Gemeinderat:„Die Bürger sind sensibler geworden, sie schauen genauer hin, wenn Änderungen im Stadtbild zu erwarten sind. Der Gemeinderat reagiert sehr kritisch und engagiert auf Vorschläge von Investoren und lässt sich leiten von einer substantiell wertvollen Weiterentwicklung einer Stadtpersönlichkeit, weiter
  • 218 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Pranzl, Bettringen, St.-Hedwig-Straße 8, zum 93. GeburtstagIwan Fai, Weißensteiner Straße 112, zum 88. GeburtstagMaria Polak, Waldau, Waldauer Straße 51, zum 86. GeburtstagBernhard Fischer, Becherlehen 6, zum 83. GeburtstagEgon Wiedmann, Bettringen, Barbarossastraße 17, zum 83. GeburtstagKarl Schuster, Rehnenhof/Wetzgau, An der weiter
  • 178 Leser

„Gegen den Terror – für den Frieden“

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische und katholische Kirche in Gmünd stellen das ökumenische Friedensgebet am Samstag, 7. Februar, um 11.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster unter das Motto „Gegen den Terror – für den Frieden“. Zum Friedensgebet sind Menschen aller Glaubensrichtungen eingeladen, miteinander für den Frieden zu beten, um so weiter
  • 716 Leser
Tagestipp

Die Guggen sind los!

Schwäbisch Gmünd startet ins lautstarke Guggenwochenende. Das Mekka der Guggenmusik steht wieder zwei Tage im Zeichen der Schrägtonmusik. 21 Guggenkapellen mit über 800 Musikern aus der Schweiz, Liechtenstein, Großbritannien und Deutschland treffen sich in der Stauferstadt zu diesem Event.Guggenball im Kulturzentrum Prediger, Schwäbisch Gmünd ab 19.30 weiter
  • 373 Leser

Grundschule – und was dann?

Nach der vierten Klasse müssen sich Schüler und Eltern für eine von vielen Schularten entscheiden
Das klassische dreigliedrige Schulsystem aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium ist schon lange Geschichte. Für welche Schulart sich Eltern und Schüler entscheiden, fällt auch deshalb vielen schwer. In Schwäbisch Gmünd setzen die Verantwortlichen auf ein breites Angebot: Es gibt Gemeinschaftsschulen, eine Verbundschule, eine Werkrealschule, eine weiter
  • 330 Leser

Bläse weiter in der Favoriten-Rolle

Renninger Bürgermeister bewirbt sich als erster offiziell um Posten des Rems-Murr-Landrats
Für die Stuttgarter Zeitung scheint der Gmünder Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Landratswahl im Rems-Murr-Kreis „momentan die besten Karten zu haben“. Zumindest Stand Mittwoch. Am Donnerstag hat sich nun der erste Interessent offiziell aus der Deckung gewagt. weiter
  • 483 Leser
NEU IM KINO

Blackhat

Als Hacker in einem chinesischen Atomkraftwerk einen GAU provozieren, setzt die chinesische Regierung ihre Top-Experten für Cyber-Kriminalität ein: Chen Dawai (Leeholm Wang) und dessen Schwester Chen Lien (Tang Wie). Sie reisen in die USA, um sich dort Unterstützung zu holen. Kurze Zeit später manipulieren dieselben Täter Börsenkurse in den USA, was weiter
  • 658 Leser
SCHAUFENSTER

Finissage der Krippenausstellung im SKM

Bis zum Sonntag, 8. Februar, ist die anlässlich des 90. Geburtstages von Sieger Köder konzipierte Krippenausstellung im Ellwanger Sieger Köder Museum zu sehen. 65 Krippendarstellungen aus vier Jahrhunderten und aus vielen Ländern der Welt sind vereint unter dem Thema „Da haben die Dornen Rosen getragen“. Eine Finissage beginnt am Sonntag, weiter
  • 702 Leser
SCHAUFENSTER

Kartenrückgabe in Göppingen

Da Kunden des Göppinger ipunkts im Rathaus ihre Karten für die zwei entfallende Veranstaltungen „Danceperados“ und „Echoes“ zurückgeben konnten, andere, die nach diesem Termin kamen, noch nicht, hat sich die Stadt entschlossen, in die Bresche zu springen: Ab sofort werden die über den ipunkt der Stadt erworbene Karten für in weiter
  • 706 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert „Italienischer Barock“

Am kommenden Sonntag, 8. Februar, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighofer Str. 23) in einem Konzert mit dem Titel „Italienischer Barock und ein frühromantisches Meisterwerk“ sich auf unbetretenen Pfaden aufhalten und das Publikum mit Clementis „Didone abbandonata weiter
  • 785 Leser

Rafik Schami begeistert Zuhörer

In der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen sorgt der Autor Rafik Schami für ein Erlebnis wie aus 1001 Nacht
Kein einziges Wort hat er gelesen! Rafik Schami hat den ganzen Abend erzählt, von sich, von seiner Familie von Damaskus und von den Syrern. Und die Zuhörer hingen ihm an den Lippen, denn es war als würden sie selbst durch die verwinkelten Gassen dieser Stadt streifen. Ein Erlebnis wie aus 1001 Nacht. weiter
  • 787 Leser

Doppelausstellung „Nanajugo“

Zwei Mitgliedern, die in diesem Jahr beide ihren 75. Geburtstag feiern, bietet der Gmünder Kunstverein noch bis Sonntag, 8. März eine Bühne: Guido Kucher und Dr. Helmut Gruber-Ballehr. „Nanajugo“ haben die beiden Schwäbisch Gmünder Künstler ihre Ausstellung überschrieben, die Zeichnungen, Malerei, Skulpturen und Objekte zeigt.Ihre Liebe weiter
  • 862 Leser

OB: BMW will nächste Woche entscheiden

Bekanntgabe im Gemeinderat am Donnerstagabend
OB Karl Hilsenbek gab in der Geneinderatssitzung am Donnerstagabend bekannt, dass ihm BMW telefonisch auf Anfrage mitgeteilt habe, die Entscheidung für den Standort ihres Logikstikzentrums werde kommende Woche fallen - voraussichtlich. weiter
  • 4
  • 2565 Leser

Theater mit vielen Kooperationen

Das Theater der Stadt Aalen baut seine Kooperationen auch überregional immer mehr aus
Viel fügt sich dieser Tage zusammen wie Teile eines großen Puzzles. Das stellen auch die Aalener Theatermacher mit Staunen fest. Neues Beispiel: Die ganz aktuell gekürte Preisträgerin des Schubart-Literatur-Förderpreises Karen Köhler kommt nach Aalen. Geplant ist das schon seit langem – als nur eine vieler Kooperationen, die das Theater eingegangen weiter
  • 463 Leser

Investor mit weniger zufrieden

Windpark Lauterstein: „wpd“ reduziert Anzahl der Anlagen – Bartholomä erwägt Rückzug der Klage
Es sollte der größte Windpark Baden-Württembergs werden: 22 Anlagen im Wald zwischen Degenfeld und Böhmenkirch. Nicht nur die Nachbarn in Bartholomä hatten Bedenken, ob der Folgen für das Landschaftsbild. Der Investor wpd plant jetzt eine Nummer kleiner – mit insgesamt 16 Windrädern.Bartholomä. 22 Windkraftanlagen ganz in der Nähe zur Gemeindegrenze? weiter
  • 374 Leser

Neues Baugebiet freigeschaufelt

30 Jahre lang war in Heubach über das Baugebiet „Jägerstraße II“ diskutiert worden. Am Donnerstagnachmittag hat Bürgermeister Frederick Brütting mit Gemeinderäten, Mitarbeitern der Verwaltung und der beteiligten Firmen nun offiziell die Bauarbeiten freigegeben. 28 der 30 Bauplätze waren laut Brütting bereits nach wenigen Wochen verkauft weiter
  • 895 Leser

Mann von Telefongauner betrogen

Gewinnversprechen erhalten

Steinheim. 59 000 Euro soll ein Mann aus Steinheim bei einem Preisausschreiben gewonnen haben. Zumindest teilte ihm dies kürzlich jemand am Telefon mit. Für die Barauszahlung der Summe müsse er aber die Kosten für die Geldtransportfirma vorab bezahlen. Der 58-Jährige ließ sich darauf ein, kaufte an einer Verkaufsstelle

weiter
  • 5
  • 2005 Leser

Barthle wird Staatssekretär

Gmünder CDU-Abgeordneter wirkt künftig im Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Norbert Barthle wird Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Norbert Barthle folgt auf Katharina Reiche, die in die Wirtschaft wechselt. Die Ernennung durch Bundespräsident Joachim Gauck wird innerhalb der nächsten Tage erfolgen. weiter
  • 1187 Leser

Rüstzeug: Bibel und heiliger Antonius

Ex-Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein spricht auch über die politische Bedeutung der Heiligen Schrift
Einen wunderbaren Abend bescherte Dr. Günther Beckstein dem Bilderhaus-Publikum. Sein Einblick in das Buch der Bücher zeigte, dass die Bibel weit über ihre religiöse Bedeutung hinaus das Abendland zu einer lebenswerten Gesellschaft geformt hat. Außerdem war’s ein höchst amüsantes und in aller Bescheidenheit persönliches Rendezvous.Gschwend. Dr. weiter
  • 5
  • 219 Leser

Bürgerstiftung gratuliert Laura Stoll

Erfolgreiche Sportlerin geehrt
An der Jahresschlussfeier hatte Laura Stoll nicht teilnehmen können. Nun wurde der Termin nachgeholt und Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann ehrte sie gemeinsam mit Stiftungsratsmitglied Gustav Knödler für ihre sportlichen Erfolge. weiter
  • 377 Leser

Wenn der Schultes sich vergisst

Die „Horamer-Schulhaus-Behne“ des TGV Horn führt den Schwank „Die Gedächtnislücke“ auf
Beste Unterhaltung bot die Theatergruppe „Horamer-Schulhaus-Behne“ des TGV Horn im Horner Schulhaus. Nach einjähriger Spielpause wurde der Schwank „Die Gedächtnislücke“ von Bernd Gombold aufgeführt. weiter
  • 282 Leser

18-Jähriger rettet Busfahrer und Insassen

Junger Mann steuert führerlosen Bus
Ein 18-jähriger Schüler hat in Rosengarten einen führerlosen Bus sicher durch einen Kreisverkehr gesteuert. Der Fahrer war zuvor zusammengebrochen. Der junge Mann leistete anschließend noch Erste Hilfe. weiter
  • 5
  • 8088 Leser

Fabian Burghart ist Deutschlands Mathe-Meister

Bundessieg im Bundeswettbewerb Mathematik: Abitur am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
Fabian Burghart ist Deutschlands Mathe-As Nummer 1. Er holte sich den Bundessieg im Wettbewerb Mathematik. Der 18-Jährige aus Königsbronn hat am Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen Abitur gemacht und studiert jetzt in Stuttgart - Mathematik. weiter
  • 3091 Leser

Schulen lernen voneinander

Delegation des Rosenstein-Gymnasiums besucht Partnerschule in Serbien
„Reisen bildet und Reisen verbindet“ – unter dieses Motto stellte der Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums Johannes Miller den Besuch bei der Partnerschule „Jovan Jovanovic Zmaj“ in Novi Sad. weiter
  • 459 Leser

Skilift ist sehr begehrt

Dank ehrenamtlichem Engagement gibt‘s momentan sportliches Vergnügen in Gschwend
„Ski und Rodel gut“ ist die Devise dank der guten Schneelage und des ehrenamtlichen Engagements der TSF-Mitglieder am Gschwender Skilift. In bunten Skioveralls sausen alle Generationen den Skihang vor den Toren Gschwends hinunter. Auch am Abend, dann mit Flutlicht. Als „gute Seele“ ist Siegfried Reinert täglich vor Ort. weiter

Autofahrer beschädigt Schild

Heubach. Rund 900 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Lastwagenfahrer, als er am Mittwochmittag ein Verkehrszeichen beschädigte, das an der Einmündung Strutfeldstraße/Stuifenstraße aufgestellt ist. Der Schaden wurde gegen 14 Uhr bemerkt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1542 Leser

Barthle wird Staatssekretär

Er zieht ins Verkehrsministerium

Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, wird Parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsministerium.  Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Norbert Barthle übernimmt die Position von   Katherina Reiche, die in die Wirtschaft

weiter
  • 2841 Leser

Gleich zwei Mal Fahrerflucht am Mittwoch

Unfallverursacher kümmert von ihnen angerichtete Schaden nicht
Eine junge Autofahrerin ist einfach von der Unfallstelle geflüchtet - obwohl der Fahrer des Autos, das sie angefahren hat, noch hinter dem Steuer saß. weiter
  • 3
  • 3815 Leser

Bläses Konkurrent zieht zurück

CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag: Mehrheit will Kandidat von außen
Die Wahrscheinlichkeit, dass Gmünd einen neuen Ersten Bürgermeister braucht, ist gestiegen. Nun hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Waiblinger Kreistag, Reinhold Sczuka, seinen Verzicht auf eine Kandidatur als Landrat erklärt. Damit steigen die Chancen für den derzeitigen Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 487 Leser

Regionalsport (27)

Skispaß eine Nummer kleiner

Wintersportler kommen in der Region derzeit auf ihre Kosten – Ostalb-Skilift in Aalen im Test
Müssen es zwingend die großen Skigebiete in den Alpen sein? Oder reichen die heimischen Pisten, um Spaß auf den Brettern zu haben? Wir haben uns die Ski angeschnallt und sind die Hänge am Ostalb-Lift abgefahren. Und haben festgestellt: Wintersport vor der Haustüre ist bei derzeit sehr guten Verhältnissen absolut lohnenswert. weiter

Schlechteste Leistung der HSG

Handball, Bezirksliga Frauen
Mit dem schlechtesten Spiel der Runde und einer klaren 25:34-Niederlage musste die Mannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen vom Tabellenletzten in Aalen die Heimreise antreten. weiter
  • 430 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mayländer holt Gold

Skispringen. Der 16jährige Nachwuchs-Skispringer Axel Mayländer vom Ski-Club Degenfeld holte sich beim Europäischen Olympischen Jugendfestival (EYOF-Games), die in diesem Jahr von Liechtenstein und Vorarlberg ausgetragen wurden, im Skisprung-Mixed-Wettbewerb zusammen mit der deutschen Mannschaft die Goldmedaille. Im Teamwettkampf der Jungen verpasste weiter
  • 480 Leser

Pflichtsieg und Zusatzpunkt

Volleyball, Bezirksliga Ost
Die Volleyballerinnen des TV Heuchlingen erlebten einen durchwachsenen Heimspieltag, behielten aber aus beiden Spielen Punkte in der eigenen Halle. weiter
  • 461 Leser

Anna Rupprecht disqualifiziert

Skispringen, Junioren-WM in Kasachstan: Einer FIS-Kontrolleurin unterläuft folgenschwerer Fehler
Schlimmer hätte es bei der Junioren-Weltmeisterschaft für Anna Rupprecht nicht kommen können. Die Skispringerin des SC Degenfeld lag nach dem ersten Durchgang im Einzelwettbewerb auf Medaillenkurs – und wurde dann disqualifiziert. Bundestrainer Andreas Bauer kritisiert eine FIS-Kontrolleurin für deren Versäumnis scharf. weiter
  • 469 Leser

Bargau mit Doppelbelastung

Handball: Alfdorf will Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren – Bettringer Damen brauchen Erfolgserlebnis
Die Handballer des TSV Alfdorf sind am Sonntag gegen Schmiden 2 auf Wiedergutmachung aus und wollen vor heimischer Kulisse verlorenen Boden zurückerobern. In der Bezirksliga müssen Bettringen in Heidenheim und der TSB Gmünd 2 bei FA Göppingen 3 antreten. Die Landesliga-Damen der SG Bettringen treten in Böhmenkirch an. weiter
  • 396 Leser

Der Turngau sucht im Einzel seine Besten

Kunstturnen, Gaumeisterschaften
Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag ab 9.30 Uhr im Turn- und Bewegungszentrum im Unipark seine besten Turnerinnen und Turner der Jahrgangsstufen 2007 bis 2002 in Einzelwettkämpfen. Ausrichter ist der TV Wetzgau. weiter
  • 467 Leser

In Degenfeld wird wieder gesprungen

Skispringen: Internationales Starterfeld auf der Degenfelder großen Schanze erwartet
Durch den Schneefall begünstigt wird am Samstag in Degenfeld wieder Ski gesprungen. Im Gmünder Ortsteil findet das traditionsreiche Skispringen von der dortigen „Großen Schanze“ statt. Ab 14 Uhr wird dort ein internationales Teilnehmerfeld um die Meter und Haltungsnoten kämpfen. weiter
  • 405 Leser

Größennachteil bekämpfen

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd tritt am Samstag beim SVK Beiertheim an
Die DJK Gmünd reist am Samstag zum Auswärtsspiel beim SVK Beiertheim und will dort den Grundstein für die vorzeitige Meisterschaft legen. Die kann – sollte alles perfekt laufen – bereits zwei Wochen später gefeiert werden. Spielbeginn in der Südwesthalle in Karlsruhe-Oberreut ist um 20 Uhr. weiter
  • 403 Leser

Lutz und Barth beim Weltpokal

Kegeln, Weltpokal
Am Wochenende findet der Weltpokal im bayrischen Hirschau statt. Saskia Barth und Fabian Lutz wurden letztes Jahr jeweils deutscher Einzelmeister und haben sich das Ticket für den Weltpokal gesichert. weiter
  • 198 Leser

Mindestens ein Remis muss her

Tischtennis, Landesliga Frauen
Am Samstag steht für die Damen der SG Bettringen wieder ein Heimspiel in der Landesliga auf dem Programm. Spielbeginn in der Scheffold-Halle gegen den TV Reichenbach ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 459 Leser

Mutlangen muss unbedingt zwei Siege einfahren

Volleyball, Bezirksliga Ost: Verschobener Heimspieltag des TSV Mutlangen steht an
Am Sonntag bestreitet die erste Damenmannschaft des TSV Mutlangen ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr. Spielbeginn in der Heidehalle ist um 12 Uhr. Die beiden Gegner des Tages sind der TSV Ellwangen und der TV Heuchlingen. weiter
  • 350 Leser

Turnierserie macht Auftakt in 2015

Schach, Schnellschach-Turnier
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 lädt an diesem Freitag ab 20 Uhr zum ersten Schnellschachturnier des Jahres ins Haus des Handwerks in der Leutzestraße ein. weiter
  • 504 Leser

TV Wetzgau erfolgreich

Rhythmische Sportgymnastik, Offene Gaumeisterschaften
Die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau sind erfolgreich in die neue Wettkampfsaison gestartet. Sie nahmen an den offenen Gaumeisterschaften Neckar-Enz, ausgerichtet vom MTV Ludwigsburg, teil. Drei Einzelgymnastinnen des TV Wetzgau zeigten in der Schülerwettkampfklasse Übungen mit den Handgeräten Seil und Reifen sowie eine Übung ohne Handgerät. weiter
  • 337 Leser

Vorentscheidung um Platz zwei

Schach, Bezirksstaffel
In der sechsten Runde der Bezirksstaffel treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die nominell die stärksten der Liga sind, Gmünd (8:2) und Heubach (6:4). weiter
  • 414 Leser

Auftakt für ein großes Wochenendes

Schwimmen, Bezirks-Jugend-Mannschafts-Meisterschaften: Männliche Jugend verteidigt ihren Vorjahrestitel
Beim Aufgalopp zu den diversen Mannschafts-Meisterschaften am kommenden Samstag gab es für den Schwimmverein Schwäbisch Gmünd erste Meriten. Bei den Mannschaftstitelkämpfen der Jugend im Bezirk Ostwürttemberg für die Jahrgänge 2002 bis 2005 verteidigte das Team der männlichen Jugend seinen Vorjahrestitel in Göppingen erfolgreich. weiter
  • 342 Leser

Klassenerhalt oder mehr?

Schwimmen, Oberliga Frauen: Der SVG visiert in Tübingen den Klassenerhalt an
Nach der Rückkehr in die Oberliga Baden-Württemberg heißt das Ziel für die Frauen beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in erster Linie Klassenerhalt, wenn sie am Samstag bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften an den Start gehen. Dabei führt der Weg die Gmünderinnen in die Universitätsstadt Tübingen. weiter
  • 455 Leser

Kohlenhydrat-Speicher gefüllt

Schwimmen, 2. Bundesliga Männer: Der Schwimmverein Gmünd reist nach Gelnhausen
Noch einmal wurde am Donnerstagabend Kraft getankt – in Form von Kohlehydraten bei einer „Nudel-Party“. Dabei stimmte Trainer Patrick Engel seine Schützlinge noch einmal auf das Wochenende ein. Der SV Gmünd tritt am Wochenende bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in Gelnhausen an. weiter
  • 354 Leser

„Die bewährte Arbeit nun fortführen“

Fußball, Bezirksjugendleiter-Hauptversammlung: Der 58-jährige Ellwanger Johannes Köder ist der neue Mann an der Spitze
Mit Johannes Köder haben die Jugendleiter im Fußball-Bezirk Kocher-Rems einen Neuen an ihrer Spitze gefunden. Der Ellwanger möchte „die erfolgreiche Arbeit von Armin Knecht fortsetzen und die hohe Qualität im Bezirk Kocher-Rems beibehalten.“ weiter
  • 310 Leser

Nächster Titel für Maihöfer?

Leichtathletik, Süddeutsche Hallenmeisterschaften U18 und Aktive: Auch Petzold mit Medaillenchancen
Am Samstag und Sonntag finden in der Messehalle in Karlsruhe die Süddeutschen Meisterschaften der Jugend U18 und der Aktiven statt. Die größte Chance auf einen Titel hat Lisa Maihöfer von der LG Staufen im Hochsprung der Jugend. Dominik Petzold hat in derselben Disziplin der Jugend-Konkurrenz ebenfalls Ambitionen auf einen Podestplatz. weiter
  • 472 Leser

Auftakt mit 6000 Fans im Rücken

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen startet am Freitag gegen den SV Darmstadt 98 ins Jahr 2015
Die letzten Vorbereitungen sind getroffen. Auch wenn der Rasen in der Scholz-Arena nicht im besten Zustand ist, steht dem Auftaktspiel zwischen dem VfR Aalen und dem SV Darmstadt 98 am Freitagabend nichts mehr im Weg. Die Ostälbler rechnen trotz der eisigen Kälte mit 6000 Zuschauern. weiter

Gelingt der dritte Sieg in Folge?

Handball, BW-Oberliga: Der TSB tritt erneut zuhause an – Gegner Remshalden reist mit Sorgen an
Der TSB Gmünd empfängt am Samstag in der Straßdorfer Römersporthalle den Mitaufsteiger SV Remshalden. Der Gegner reist mit Sorgen an, die Gmünder Handballer wollen an der zuletzt gezeigten Leistung anknüpfen und im Derby den dritten Sieg in Folge feiern. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 454 Leser

Am Geburtstag im Flieger nach Rumänien

Skispringen, Weltcup
Carina Vogt ist an diesem Donnerstag 23 Jahre alt geworden. Dass sie nicht daheim feiern kann, ist die Gmünder Weltklasse-Skispringerin gewohnt. Diesmal hat sie den Geburtstag mit der Reise zum Weltcup nach Rumänien verbracht. weiter
  • 394 Leser

Anna Rupprecht disqualifiziert

Skispringen, Junioren-WM: Degenfelderin erst mit Medaillenchancen, dann der Schock
Ein ganz bitterer Tag für die Nachwuchs-Skispringer des SC Degenfeld: Anna Rupprecht wurde bei der Junioren-Weltmeisterschaft nach dem ersten Durchgang disqualifiziert. Tim Fuchs ist im Einzel lediglich Ersatz. weiter
  • 3
  • 3942 Leser

Überregional (90)

"Mayday Mayday"

Nach Triebwerks-Ausfall: Passagiermaschine stürzt mitten in Taipeh ab
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von sieben Monaten stürzt eine Maschine der taiwanesischen Fluggesellschaft TransAsia ab. Mindestens 30 Menschen sterben. Eine Autokamera hat den Absturz gefilmt. weiter

"Udo Lattek wird uns fehlen"

Die Fußball-Welt würdigt den Rekord-Trainer - Bereits am Sonntag in Köln gestorben
Der Fußball trauert um Udo Lattek. Der erfolgreichste deutsche Vereinstrainer ist, wie gestern Abend erst bekannt wurde, bereits am Sonntag im Alter von 80 Jahren in einem Kölner Pflegeheim gestorben. weiter

0:1 - Für Luhukay wird's jetzt eng

War es das für Hertha-Coach Jos Luhukay? Bayer Leverkusen hat mit einem 1:0 (0:0)-Sieg in Berlin den Anschluss zum Spitzenquartett der Bundesliga wieder hergestellt und zugleich Spekulationen um die Trainer-Ablösung geschürt. Stefan Kießling (49. Minute) sorgte für den vierten Erfolg von Bayer gegen Hertha nacheinander. Die Berliner, bei denen Sebastian weiter
  • 483 Leser

15 große Triumphe

Meilensteine Mit acht Titeln ist Udo Lattek der erfolgreichste Meistertrainer der Fußball-Bundesliga seit ihrer Gründung 1963. Insgesamt gewann er während seiner Karriere 15 Titel. Deutscher Meister: 1972, 1973, 1974, 1976, 1977, 1985, 1986, 1987 DFB-Pokal: 1971, 1984, 1986 Spanischer Pokal: 1982 Europapokal (Landesmeister): 1974 Europapokal (Pokalsieger): weiter
  • 382 Leser

Ai Weiwei dreht via Fernregie in Berlin

Seit vier Jahren darf Ai Weiwei, einer der wichtigsten Künstler weltweit, China nicht verlassen. Sein sechsjähriger Sohn Ai Lao lebt inzwischen mit seiner Mutter in Berlin, für den Vater unerreichbar. Nur per Skype können die beiden noch miteinander reden. Genau über diese Situation will Ai Weiwei jetzt einen Kurzfilm drehen - per Fernregie von Peking weiter
  • 530 Leser

Arbeitsschutz: Nahles kassiert Schlappe

Die Reform des Arbeitsschutzes wird zur Hängepartie. Gestern sollte das Bundeskabinett eigentlich die Novelle der Arbeitsstättenverordnung endgültig durchwinken, die Arbeitsministerin Andrea Nahles auf den Weg gebracht hatte. Doch das Thema fand sich nicht auf der Tagesordnung, obwohl das Ministerium betonte, es sei entscheidungsreif, eine Schlappe weiter
  • 678 Leser

Auf einen Blick vom 5. Februar 2015

FUSSBALL ITALIEN, Pokal, Viertelfinale AS Rom - AC Florenz 0:2 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIERinMontpellier (494 310 Euro), 1. Runde: Darcis (Belgien) - Ito (Japan) 6:2, 6:2, Istomin (Usbekistan/Nr. 6) - Jaziri (Tunesien) 3:6, Aufgabe Jaziri. - Achtelfinale: Sousa (Portugal/Nr. 7) - Kamke (Lübeck) 4:6, 6:4, 6:3, Simon (Frankreich/Nr. 2) - Roger-Vasselin weiter
  • 622 Leser

Bedrohung durch Islamisten

Stellenzuwachs Als Reaktion auf die islamistischen Terroranschläge in Paris stocken neben Baden-Württemberg auch Bayern und Nordrhein-Westfalen die Sicherheitsbehörden auf. In Nordrhein-Westfalen sollen bis 2017 insgesamt 385 neue Stellen bei Polizei und Verfassungsschutz besetzt werden. Bayern will 100 Stellen schaffen. Überprüfung Die meisten anderen weiter
  • 370 Leser

BGH stärkt Vermieterrechte bei Eigenbedarf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Wohnungsbesitzern bei Kündigungen wegen Eigenbedarfs präzisiert. Demnach sind Vermieter nicht verpflichtet, bei Abschluss eines Mietvertrags den Eigenbedarf der Wohnung für sich oder die Kinder auf Jahre im voraus abzuwägen, wie der BGH entschied (Az. VII ZR 154/14). Im aktuellen Fall war einem Mieter in weiter
  • 693 Leser

Boss muss zurückstecken

Der Modekonzern Hugo Boss kommt angesichts der Konjunkturschwäche in vielen Ländern und Krisen rund um den Globus nicht so schnell voran wie erhofft. Das Unternehmen aus Metzingen veröffentlichte vorläufige Jahreszahlen, die schlechter ausfielen als erwartet. Dabei hatte Hugo Boss bereits im November die Erwartungen gedämpft. Die damals gesenkten Prognosen weiter
  • 528 Leser

Brotkunst gegen tiefgefrorene Teiglinge

Alteingesessene Bäckereien können mit traditionellem Handwerk punkten
Die kleinen Bäcker kämpfen immer mehr ums Überleben. Der Markt für Brot und Backwaren stagniert. Gleichzeitig verschärft sich der Konkurrenzkampf mit Discountern und Supermärkten. weiter
  • 960 Leser

Brunnhuber neuer Chef beim S-21-Verein

Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber (66) ist neuer Leiter des Vereins Bahnprojekt Stuttgart-Ulm. Allerdings wird der ehemalige Bahnlobbyist nicht wie sein Vorgänger Wolfgang Dietrich das Sprachrohr des umstrittenen Bauvorhabens Stuttgart 21 sein. Künftig wolle die Bahn selbst über den Baufortschritt durch die DB Projekt Stuttgart-Ulm weiter

Bürgernaher Sozialpolitiker

Gradlinig Wilfried Klenk, seit 2001 Backnanger CDU-Abgeordneter, wird als gradliniger, bürgernaher Sozialpolitiker geschätzt. Der Protestant ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Engagiert Ausgelöst durch den frühen Tod der Mutter engagierte sich Klenk früh beim Deutschen Roten Kreuz. Nach der Realschule lernte er Rettungsassistent. Aufgestiegen Er weiter
  • 388 Leser

Büro-Schäferstündchen vor aller Augen

Bar-Besucher in Neuseeland beobachten Pärchen, filmen alles und stellen das ins Netz
Zwei Angestellte in Neuseeland haben sich in eine prekäre Lage gebracht. Ihr abendliches Techtelmechtel im Büro konnte eine ganze Bar mitverfolgen. weiter
  • 745 Leser

Der Inbegriff des Lebemanns

Bezeichnung Der Playboy schafft es nicht nur in die Schlagzeilen, sondern auch in den Duden. Der beschreibt ihn als wirtschaftlich unabhängigen Mann, der in erster Linie seinem Vergnügen nachgeht und "sich in Kleidung sowie Benehmen entsprechend darstellt". Die Stars: Hugh Hefner Der 88-Jährige ist für viele der Inbegriff des von jungen Frauen umringten weiter
  • 478 Leser

Der Vizemeister leidet weiter

FC Augsburg gewinnt in Dortmund 1:0
Borussia Dortmund ist fast am tiefsten Tiefpunkt angekommen. Der amtierende Vizemeister verliert zu Hause gegen den FC Augsburg mit 0:1. weiter
  • 590 Leser

Ein Gespenst kehrt zurück

Nato sorgt sich um Flüge russischer Kampfjets - Atomwaffen an Bord?
Die Konfrontation mit Russland hat in der Nato ein Thema wieder aufgebracht: Atomwaffen. Unter den Verbündeten geht die Sorge um, dass Präsident Putin Russlands Stärke als Nuklearmacht ausspielt. weiter
  • 638 Leser

Ein Punkt als Mutmacher

VfB Stuttgart vor dem Bayern-Spiel mit verdientem 0:0 beim 1. FC Köln
Mit dem ersten Punktgewinn 2015 im Rücken geht der VfB ins Heim-Duell gegen die Bayern am Samstag. Die Stuttgarter spielten gestern Abend bei Aufsteiger 1. FC Köln 0:0. Fazit: Da war sogar mehr drin. weiter
  • 513 Leser

EZB bremst griechische Regierung

Kurz vor einem Treffen mit seinem deutschen Kollegen Wolfgang Schäuble (CDU) ist Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis bei seinem Werben für die neue Schulden- und Sparpolitik Athens auf Widerstand gestoßen. Nach einem Gespräch mit dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, verlautete aus Notenbankkreisen, die EZB lehne weiter
  • 576 Leser

FC Bayern auf der Suche nach sich selbst

Torschütze Robben warnt seine Mitspieler
Dem FC Bayern ist in der Fußball-Bundesliga die Dominanz abhanden gekommen. Über die Gründe des Fehlstarts rätseln die Münchner. weiter
  • 552 Leser

Feuerball über Heilbronn

Ein großer Feuerball am nächtlichen Himmel über Heilbronn hat in der Nacht zum Mittwoch Aufsehen erregt. Innerhalb weniger Minuten alarmierte erst ein Heilbronner die Polizei, dann rief ein Augenzeuge aus dem nahe gelegenen Möckmühl deswegen an. In beiden Fällen sei der Feuerball mehrere Sekunden zu sehen gewesen und dann in südöstliche Richtung verschwunden, weiter
  • 442 Leser

Fußball-ZAHLEN

BUNDESLIGA 1. FC Köln - VfB Stuttgart 0:0 Stuttgart: Ulreich - Schwaab, Niedermeier, Baumgartl, Hlousek - Romeu - Klein, Leitner (90. Maxim), Gentner, Sararer (63. Timo Werner) - Harnik (87. Ibisevic). Zuschauer: 48 400. Hoffenheim - Werder Bremen1:2 (1:1) Hoffenheim: Baumann - Beck, Strobl, Bicakcic, Kim - Polanski, Schwegler (78. Rudy) - Volland, weiter
  • 518 Leser

Grün-Rot streitet um Abschiebung

Die Abschiebung einer Roma-Familie nach Serbien verursacht Ärger in der grün-roten Koalition. Niemand könne nachvollziehen, "warum sechs kranke Kinder zwischen ein und zehn Jahren zurückgeschickt wurden in ein Leben ohne ärztliche Versorgung, ohne Heizung, ohne ausreichend Essen und ohne jemanden, der sich um sie kümmern kann", kritisierte Grünen-Landeschef weiter
  • 457 Leser

Haftbefehl im Papierkorb des Toten

Fall Nisman: Argentinische Justiz gibt Fund zu
Wollte der verstorbene argentinische Staatsanwalt Nisman Präsidentin Kirchner verhaften lassen? In seiner Wohnung fand sich ein Entwurf dazu. weiter
  • 519 Leser

Halbwöchentlich grüßt das Murmeltier

Vorlage Branimir Hrgota, Tor Patrick Herrmann, Sieg Borussia Mönchengladbach - was bereits zweimal geklappt hat, soll weiterhin den Erfolg bringen. weiter
  • 571 Leser

Inter Mailand ohne Lukas Podolski in der Europa League

Herber Dämpfer Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird für Inter Mailand in dieser Saison nicht in der Europa League auflaufen. Der neue Klub des ehemaligen Kölners setzte den Stürmer nicht auf die Meldeliste der 25 Spieler, die in der K.o.-Phase noch eingesetzt werden dürfen. Stattdessen nominierte Inter den früheren Münchner Xherdan Shaqiri für den weiter
  • 467 Leser

Karenzzeit per Gesetz

Bundeskabinett beschließt Zwangspause für Seitenwechsler
Bahr, Niebel, Pofalla: Zahlreiche Minister haben sich nach dem Ausstieg aus der Regierung lukrative Jobs in der Wirtschaft gesichert. Künftig soll eine Zwangspause für problematische Seitenwechsel gelten. weiter
  • 506 Leser

Kein Anschluss

Telekom hat Probleme bei Umstellung auf Internet-Telefonie
Telefonieren über Internet hört sich modern an. Die Telekom stellt hierzu Millionen analoge und ISDN-Anschlüsse um. Tausende Kunden haben aber Probleme. Wer die Umstellung verweigert, dem wird gekündigt. weiter
  • 838 Leser

Keine Maut für Sportboote

Verkehrsminister Dobrindt lässt Pläne fallen
Auf Deutschlands Flüssen, Seen und Kanälen werden Freizeit-Kapitäne auch in Zukunft keine Maut zahlen müssen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zog entsprechende Pläne seines Ministeriums gestern zurück. Eine Vignette für Sportboote sei auch künftig "nicht vorgesehen", sagte der CSU-Politiker den "Lübecker Nachrichten". Bislang war geplant, weiter
  • 520 Leser

KLASSISCH: Schumanns Meisterprüfung

Nach seiner starken Debüt-CD mit Streichquartetten von Beethoven, Brahms und Bartók hat das Schumann Quartett, bestehend aus den drei Brüdern Erik, Ken und Mark Schumann sowie der aus Estland stammenden Bratschistin Liisa Randalu, jetzt sein zweites Album veröffentlicht - und damit endgültig die Meisterprüfung abgelegt. Wieder sind drei ganz verschiedene weiter
  • 608 Leser

Klenk neuer Landtagspräsident

21 Stimmen für die Nicht-Kandidatin Gurr-Hirsch
Der dritte Landtagspräsident in dieser Wahlperiode heißt Wilfried Klenk. Der Backnanger CDU-Abgeordnete wurde mit 90 von 127 abgegebenen Stimmen zum Nachfolger Guido Wolfs gewählt, der seit vergangener Woche CDU-Fraktionschef ist. Klenk war einziger Kandidat. Dennoch votierten 21 Abgeordnete in geheimer Wahl für die frühere Agrarstaatsekretärin Friedlinde weiter
  • 494 Leser

Klick den Pinguin

Das Bild zeigt die Antarktis, im Schnee tummeln sich Pinguine. Der Mauszeiger wird zum Fadenkreuz. Anvisieren. Klick. Anvisieren. Klick. Anvisieren. Klick. Nein, das ist keine neue Version des Moorhuhnschießens. Das ist Wissenschaft. Es gilt, Pinguine, ihre Küken und Eier auf Bildern zu zählen. Ein Pinguin, ein Klick. Auf diese Weise kann am eigenen weiter
  • 578 Leser

Knapp 71 Prozent für Wilfried Klenk

Landtag wählt neuen Präsidenten - 21 Abgeordnete wollten Friedlinde Gurr-Hirsch
Der Landtag hat mit Wilfried Klenk den dritten Präsidenten in dieser Wahlperiode gewählt. Er musste auf 21 Stimmen verzichten, die seine Fraktionskollegin Friedlinde Gurr-Hirsch im Amt sehen wollten. weiter
  • 567 Leser

Knapp unter 11 000 Zählern

Nach guten US-Daten legt Leitindex moderat zu
Der Deutsche Aktienindex hat gestern bei seiner Rekordjagd eine Pause eingelegt. An der Hürde von 11 000 Punkten scheiterte das Wirtschaftsbarometer knapp. Zeitweise fehlten dem Dax nur 16 Zähler. Gute Konjunkturdaten aus der Eurozone und die Lockerung der Geldpolitik in China hätten die Anleger bei Laune gehalten, sagte Analyst Andreas Paciorek vom weiter
  • 522 Leser

Kommentar · ISLAMISCHER STAAT: Wettlauf im Horror

Sie haben Menschen gesteinigt, gefesselt von Gebäuden geworfen, gekreuzigt und vor laufender Kamera den Kopf abgeschnitten. Mit dem 22-Minuten-Video von der Feuer-Hinrichtung des jordanischen Piloten bei lebendigem Leib jedoch hat der "Islamische Staat" seinen Untaten eine neue teuflische Dimension gegeben. Diesmal sind die sadistischen Bilder ohne weiter
  • 514 Leser

Kommentar · KARENZZEIT: Dumm gelaufen

Gut gelaufen für Katherina Reiche: Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium wurde gestern zur neuen Hauptgeschäftsführerin des Verbands kommunaler Unternehmen gewählt. Ein einflussreicher und gut bezahlter Posten. Es ist aber auch dumm gelaufen für die CDU-Politikerin: Genau am gleichen Tag brachte das Bundeskabinett den Gesetzentwurf weiter
  • 457 Leser

Kommentar: Der Ruf leidet

Beim Hobeln fallen Späne, bei Großprojekten gibt's Probleme. Allen Beteiligten ist das klar. Deshalb hat die Deutsche Telekom ihre Umstellung auf Internet-Telefonie jahrelang vorbereitet. Tatsächlich merken Millionen Betroffene nicht, dass eine neue Technologie in ihrem Wohnzimmer Einzug hält. Der überwiegende Teil der Kunden schafft mit Infos, Servicemitarbeitern weiter
  • 731 Leser

Land stärkt Terror-Abwehr

131 neue Stellen für Islamexperten und IT-Spezialisten bei Polizei und Justiz
Die Landesregierung reagiert auf die Bedrohung durch islamistische Terroristen. Bei Polizei, Justiz und Verfassungsschutz werden 131 neue Stellen geschaffen. Auch die Technik wird aufgerüstet. weiter
  • 456 Leser

LBS hat wenig Freude am Neugeschäft

Niedrige Zinsen belasten das Ergebnis
Die Landesbausparkasse muss sich wegen der Niedrigzinsen auf ein geringeres Neugeschäft einstellen. Im Vorjahr gab es noch einen satten Zuwachs. weiter
  • 737 Leser

Leitartikel · MEINUNGSFREIHEIT: Die Schere im Kopf

Von Antje Berg Nicht erst seit gestern ziehen radikale Muslime gegen die Meinungsfreiheit zu Felde. Der erste aufsehenerregende Fall in der Geschichte der Bundesrepublik mutet heute ebenso harmlos wie kurios an: In den 80er Jahren verwies eine aufgebrachte iranische Regierung deutsche Diplomaten des Landes, weil Entertainer Rudi Carrell in seiner "Tagesshow" weiter
  • 5
  • 541 Leser

Leute im Blick vom 5. Februar 2015

Conrad Hilton Paris Hiltons kleiner Bruder Conrad soll auf einem Transatlantikflug ausgerastet sein und die Fluggäste beleidigt haben. Die Promiseite "TMZ.com" und andere Medien berichteten, der 20-Jährige sei nach dem Flug von London nach Los Angeles im Juli festgenommen worden. Jetzt habe die Verhandlung die Details ans Licht gebracht. Demnach habe weiter
  • 527 Leser

Liebe statt Sport

Der letzte deutsche Playboy: Rolf Eden wird 85 - und müht sich um seinen Ruf
Er gilt als Deutschlands letzter Playboy und lässt sich auch als solcher feiern. Morgen wird Rolf Eden 85 Jahre alt. Seine Rolle spielt er weiter, obwohl auch an ihm das Alter freilich nicht spurlos vorbeizieht. weiter

Mehr Einsatz - kein Erfolg

Deutschlands größere Rolle in der Welt ist nach wie vor bescheiden
Vermittlerrolle im Ukraine-Konflikt, Waffen und Ausbilder für den Kampf der Kurden gegen den IS: Ist das der Mentalitätswechsel in der Außenpolitik, den Bundespräsident Joachim Gauck gefordert hat? weiter
  • 578 Leser

Monumental fatal

Offen rassistisch: Das amerikanische Filmspektakel "The Birth of a Nation" feierte vor 100 Jahren Premiere
"Die Geburt einer Nation" war filmtechnisch ein Meisterwerk, kommerziell ein Riesenerfolg - und beförderte die Neugründung des Ku-Klux-Klans. weiter
  • 484 Leser

Na sowas... . . .

Im US-Staat Wyoming sorgt ein neuer Sheriff mit einer neuen Kleiderordnung für Missmut. Kaum im Amt, verbot Sheriff Stephen Haskell aus Sublette County seinen Mitarbeitern das Tragen von Cowboyhüten und -stiefeln. Stiefel seien im Schnee zu rutschig, Hüte unpraktisch. Nicht alle wollten das Verbot hinnehmen: Polizist Gene Bryson sagte: "Ich werde mich weiter
  • 455 Leser

Notizen vom 5. Februar 2015

Falsche Eizelle befruchtet Klinikskandal in Polen: Eine Frau, die per künstlicher Befruchtung ihren Kinderwunsch erfüllen wollte, hat ein "fremdes" Kind ausgetragen. DNA-Tests nach der Geburt ergaben, dass die Polin nicht die biologische Mutter des Kindes sein konnte. Bei der Befruchtung der Eizelle war es offenbar zu einer Verwechslung gekommen. Leiche weiter
  • 491 Leser

Notizen vom 5. Februar 2015

Wer die Nachtigall stört Eines der bekanntesten US-Bücher bekommt eine Fortsetzung: Autorin Harper Lee wird im Sommer einen Nachfolgeroman zu "Wer die Nachtigall stört" veröffentlichen. Der Harper-Collins-Verlag teilte mit, "Go Set a Watchman" sei bereits in den 50er Jahren geschrieben worden, galt dann aber als verschollen. Lee selbst sei davon ausgegangen, weiter
  • 509 Leser

Notizen vom 5. Februar 2015

Attentäter war bekannt Nach der Messerattacke auf drei Soldaten in Nizza haben die Ermittler den Angreifer Moussa Coulibaly verhört. Der 30-Jährige sei bereits im Dezember aufgefallen, weil er im Großraum Paris "aggressiven Bekehrungseifer" an den Tag gelegt habe, hieß es aus Polizeikreisen. Coulibaly, der kürzlich beim Versuch der Einreise in die Türkei weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 5. Februar 2015

Buben hatten gezündelt Pfinztal - Das Feuer in einem Wohnhaus in Pfinztal bei Karlsruhe ist von den beiden ums Leben gekommenen Kindern ausgelöst worden. Der Eineinhalbjährige und sein vierjähriger Bruder hatten ein in einer Schublade liegendes Feuerzeug gefunden und damit im Schlafzimmer gezündelt, wie die Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 5. Februar 2015

Warnstreik bei Audi Mit einem groß angelegten Warnstreik haben die Metaller ihre Forderungen in der Tarifrunde unterstrichen. Rund 7400 Beschäftigte legten bei Audi in Neckarsulm die Arbeit nieder. Beim Sensor-Hersteller Sick in Waldkirch demonstrierten 300 Metaller vor dem Haupttor. Weniger Wein getrunken Deutsche Weintrinker haben im vergangenen Jahr weiter
  • 660 Leser

Paderborn nach 0:3 gegen HSV im Abstiegsstrudel

Der Hamburger SV hat sein "Schlüssel-Spiel" beim SC Paderborn gewonnen. Der Bundesliga-Dino setzte sich beim Aufsteiger hochverdient mit 3:0 (1:0) durch. Kapitän Rafael van der Vaart brachte die Gäste per Foulelfmeter schon in der zweiten Minute rekordverdächtig früh in Führung. Ex-Nationalspieler Marcell Jansen, der den Strafstoß herausgeholt hatte, weiter
  • 548 Leser

Per Zufall auf Video

Dashcams Dass Videoaufnahmen von großen Unglücken um die Welt gehen, ist häufig purer Zufall. Oft werden solche Szenen aufgenommen, weil Autofahrer eine Kamera in ihrem Wagen installiert haben, so genannte Dashcams. Die Besonderheit von Dashcams ist, dass sie während des Autofahrens permanent das Verkehrsgeschehen aufzeichnen - und damit Autounfälle weiter
  • 683 Leser

Platz neben Kerber noch frei

Fed Cup in Stuttgart gegen Australien: Petkovic auf der Kippe
Auf dem Weg zu einer neuen Erfolgsstory im Fed Cup wollen sich die deutschen Tennis-Damen von den Querelen bei ihren männlichen Kollegen nicht ablenken lassen. "Das interessiert mich nicht, meine Gedanken richten sich allein auf meine Mannschaft", sagte Teamchefin Barbara Rittner in Stuttgart zur Suche des Deutschen Tennis Bundes nach einem Nachfolger weiter
  • 555 Leser

Polizei im Fall Bögerl gewarnt?

Zeuge will Ermittler vor dem Mord informiert haben
Der im Mordfall Bögerl neu aufgetauchte Zeuge behauptet, dass er die Polizei über die Tat vorgewarnt hat. Das meldete die "Bild", bei der sich der Zeuge nach Angaben der Zeitung gemeldet hat. Der Unbekannte will die Kriminalpolizei über Pläne zur Vorbereitung der im Mai 2010 begangenen Bluttat informiert haben. Außerdem behauptet er, dass einer der weiter
  • 710 Leser

Polizei nimmt Krawallmacher in Manndeckung

Manndeckung für Krawallmacher: Nordrhein-Westfalen setzt als erstes Bundesland das bundesweite Programm gegen Gewalt beim Fußball um und wird die Anstifter von Randalen nicht mehr aus den Augen lassen. "Wir nehmen die Intensivtäter von Krawallen in Manndeckung", sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger. Die Deutsche Polizeigewerkschaft begrüßt das Konzept. weiter
  • 497 Leser

Privatsofa oder klassisches Hotelbett?

Im Internet gebuchte Wohnungen mausern sich zur Konkurrenz für die etablierte Branche
Pauschalreisen oder anonyme Hotels sind nicht für jeden Urlauber das Richtige. Online-Portale bieten da Alternativen bis hin zum WG-Zimmer. Das Wachstum in diesem Nischengeschäft ist beträchtlich. weiter
  • 687 Leser

Prominente Politik-Aussteiger

Abgewählt Nach der Abwahl ihrer Partei aus dem Bundestag sorgten zwei FDP-Politiker 2014 für Debatten: Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr wechselte zum Versicherungskonzern Allianz, Ex-Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel heuerte als Berater des Rüstungskonzerns Rheinmetall an. Ausgestiegen Heftig debattiert wurden die Abschiede direkt aus weiter
  • 463 Leser

Rat beschließt erste Gliederung das Nationalparks

Gut ein Jahr nach seiner Gründung hat der Nationalpark Schwarzwald seine erste Gliederung bekommen. Der Nationalparkrat hat in seiner Sitzung gestern in Bühl einstimmig festgelegt, welche Flächen des gut 10 000 Hektar großen Nationalparks Kern-, Management- oder Entwicklungszone werden. Die Entscheidung sei mit großer Beteiligung der Kommunalparlamente weiter
  • 446 Leser

Roma-Familie ins Elend abgeschoben

Mitarbeiter des Jugendhilfswerks berichten nach Serbien-Besuch von schlimmen Zuständen
Mitarbeiter des Jugendhilfswerks Freiburg haben eine aus Freiburg abgeschobene Roma-Familie in Serbien besucht - und waren entsetzt. Das Innenministerium bleibt dabei,dass die Abschiebung richtig war. weiter
  • 512 Leser

RWE steht vor einem Umbau

Der hoch verschuldete Energiekonzern RWE will einem Bericht zufolge mit der Zusammenlegung von Tochtergesellschaften weitere Kosten sparen. So könnten die Ökostrom-Tochter Innogy, die Kraftwerkssparte RWE Generation sowie die Vertriebs AG und die Deutschland AG miteinander verbunden oder auf die Mutter verschmolzen werden, schreibt die "Rheinische Post" weiter
  • 833 Leser

Räikkönen der Schnellste

Testfahrten Kimi Räikkönen hat am letzten Tag der Formel-1-Testfahrten in Jerez de la Frontera die Bestzeit aufgestellt. Der Ex-Weltmeister benötigte auf dem 4,428 Kilometer langen Kurs 1:20,841 Minuten und unterbot damit auch die bis dahin gültige Topzeit seines neuen Ferrari-Teamkollegen Sebastian Vettel. Der Heppenheimer hatte am Montag 1:20,984 weiter
  • 451 Leser

Sanierung treibt Heideldruck tiefer in die Verlustzone

Der Maschinenbauer Heidelberger Druck steckt mitten in der Sanierung und ist wegen der Kosten für die Neuausrichtung tief in die Verlustzone gerutscht. Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014/2015 sorgten die Aufwendungen für den Konzernumbau und eine veränderte Angebotspalette für einen Verlust nach Steuern von 53 Mio. EUR. Insgesamt steht nach weiter
  • 644 Leser

Schließung des Werks in Bochum belastet Opel

Der Rubelverfall und hohe Ausgaben für die Schließung des Werks in Bochum haben das Ergebnis beim Autobauer Opel 2014 schwer belastet. Im Gesamtjahr schrieb der US-Mutterkonzern General Motors (GM) in Europa ein operatives Minus von fast 1,4 Mrd. Dollar (1,2 Mrd. EUR), wie GM in Detroit berichtete. Das Ergebnis umfasse Sonderkosten von 700 Mio. Dollar weiter
  • 721 Leser

Schnee und Wind: Super-G fällt aus

Anhaltender Schneefall, Wind und schlechte Sicht haben bei der Ski-WM in Vail und Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado zur Absage des Super-G der Männer geführt. Der Wettbewerb soll nun am heutigen Donnerstag (19 Uhr/ZDF und Eurosport) nachgeholt werden. Ursprünglich war heute jeweils ein Abfahrtstraining für Männer und Frauen vorgesehen. "Sportlich weiter
  • 598 Leser

Schwere Verletzung der Menschenrechte

Kampf gegen Genitalverstümmelung in Europa: Zukunft der EU-Initiative "Change" unsicher
Etwa 2500 Frauen und Mädchen sind in Deutschland dem Risiko der Genitalverstümmelung ausgesetzt. Dagegen macht sich seit 2013 das EU-Projekt "Change" stark. Die Zukunft der Initiative ist unsicher. weiter
  • 726 Leser

Schürrle macht sich keinen Kopf um Ablösesumme

Klaus Allofs hat nach der Rekord-Verpflichtung von André Schürrle weitere und größere Transfers angekündigt. "Wir wollen die Mannschaft weiter punktuell verstärken", sagte der Sportchef des VfL Wolfsburg bei der Vorstellung des 32 Millionen Euro teuren Neuzugangs. "Da wird die Luft jetzt dünner. Wir sind inzwischen so gut besetzt, dass die Verstärkungen, weiter
  • 515 Leser

Sieben Tote bei Zugunglück nahe New York

Bei einem Zugunglück nördlich von New York sind sieben Menschen gestorben. Wie Gouverneur Andrew Cuomo mitteilte, raste ein Vorortzug im abendlichen Berufsverkehr in ein Auto, das über die Gleise fuhr. Die Kollision löste eine Explosion und einen Brand aus, die Stromschiene löste sich vom Boden und rammte sich in das Zugabteil. Die Fahrerin des Autos weiter
  • 478 Leser

SPD knickt ein: Kondome werden Pflicht

Union und SPD haben sich auf ein Gesetz zur Regulierung der Prostitution geeinigt. Es soll für die Prostituierten künftig eine Anmeldepflicht sowie medizinische und soziale Beratungsangebote geben. Das sagte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD). Eingeführt werden soll auch die von der Union geforderte Kondompflicht. Das von CDU und CSU geforderte weiter
  • 424 Leser

Starke Wochen für Gomez

In drei Spielen trifft der Riedlinger öfter als in der gesamten vorigen Saison
Monatelang hagelte es Kritik an Mario Gomez. Jetzt scheint der Fußball-Nationalstürmer beim AC Florenz endlich angekommen zu sein. Fünf Tore in den letzten drei Pflichtspielen lassen die Nörgler verstummen. weiter
  • 526 Leser

Stichwort · SAUDI-ARABIEN: Guter Kunde

Waffenexporte aus Deutschland unterliegen einer strengen Kontrolle. Das verhindert nicht, dass die Bundesrepublik drittgrößter Waffenexporteur der Welt ist. Im Jahr 2013 genehmigte der geheim tagende Bundessicherheitsrat Waffenexporte für 360 Millionen Euro. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat zwar eine restriktivere Exportpolitik in weiter
  • 409 Leser

Streit in DHB-Spitze

Präsident Bauer kritisiert seinen Vize Hanning
Präsident Bernhard Bauer wirft seinem Vize Bob Hanning öffentlich Egoismus vor - in der Führungsspitze des Deutschen Handballbundes (DHB) ist ein Streit entbrannt, der sich leicht zum Flächenbrand ausdehnen könnte. "Ich erwarte von Bob, dass er seine Teamfähigkeit verbessert", sagte Bauer der Sport Bild: "Wenn es so weitergeht, dann können wir die Ziele, weiter
  • 488 Leser

Stuttgart sieht bei Abtreibungsklinik Land in der Pflicht

Bei der Suche nach einer neuen Bleibe für die Abtreibungsklinik Stapf ist nach Ansicht der Stadt Stuttgart auch das Land in der Pflicht. "Die Versorgungslücke für ambulante Schwangerschaftsabbrüche ist nur zusammen mit mehreren Akteuren zu schließen", sagte Bürgermeister Werner Wölfle (Grüne) gestern in Stuttgart. Dies sei nicht allein die Aufgabe der weiter
  • 420 Leser

Trauer um Trainerlegende

Kein deutscher Fußball-Trainer war erfolgreicher als er: Udo Lattek hat in seiner über drei Jahrzehnte langen Karriere insgesamt 15 große Titelgewinne gefeiert - unter anderem beim FC Bayern München und bei Borussia Mönchengladbach. In Köln ist der 80-Jährige, der schwer krank war, jetzt gestorben. Foto: dpa weiter
  • 614 Leser

Tunesien droht der Ausschluss

Nach Ausschreitungen und einer fragwürdigen Schiedsrichterleistung beim Afrika-Cup-Viertelfinale zwischen Äquatorialguinea und Tunesien hat der Kontinentalverband Strafen ausgesprochen. Der Unparteiische Seechurn Rajindrapasard wurde wegen "einer schlechten Leistung" für sechs Monate gesperrt. Der Mauritier hatte beim Stand von 0:1 in der Nachspielzeit weiter
  • 459 Leser

Und noch 'ne Geschichte

Bestseller-Autor Sebastian Fitzek über Spannung, Angst, Realität und Fiktion
Schon sein Debüt war ein Bestseller, mittlerweile hat er eine Gesamtauflage von fünf Millionen. Und wenn er auf eine Bühne geht, dann ist das Entertainment pur. Ein Abend mit Thriller-Autor Sebastian Fitzek. weiter
  • 608 Leser

Vergeltung nach Terrormord

Jordanien reagiert mit Hinrichtungen auf Verbrennung eines Piloten
Der Mord der Terrormiliz IS an einem jordanischen Soldaten hat weltweit Empörung ausgelöst. Der Vater des Soldaten ruft nach mehr Vergeltung. weiter
  • 492 Leser

VfB bleibt im Tabellenkeller

Nur ein Unentschieden in Köln - Dortmund verliert erneut
Der VfB Stuttgart hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga den nächsten Auswärtserfolg verpasst. Die Mannschaft kam am 19. Spieltag beim 1. FC Köln nicht über ein 0:0 hinaus. Borussia Dortmund unterlag daheim trotz Überzahl mit 0:1 (0:0) gegen den FC Augsburg und bleibt Schlusslicht. Auch Hertha BSC Berlin setzte seine Talfahrt mit einer 0:1 (0:0)-Heimpleite weiter
  • 499 Leser

Von Europa und vom Keller gleich weit weg

Frust in Hannover nach vergebenen Chancen
Frust und Freude lagen nach dem 1:1 zwischen Hannover und Mainz dicht zusammen. Das leistungsgerechte Remis hilft keiner Mannschaft. weiter
  • 533 Leser

Weitere Anbieter

Umstellung Wer nur ein Telefon hat, müsse laut Telekom nach der Umstellung gar nichts umstecken. Die sprichwörtliche "ältere Dame von nebenan" brauche sich keine Gedanken zu machen. Diese Kunden werden in der Vermittlungsstelle umgeschaltet. Nur wenn ein Kunde einen Breitbandanschluss nutzt, also DSL, VDSL oder Entertain, benötigt er möglicherweise weiter
  • 666 Leser

Zahlen & Fakten

Osram in roten Zahlen Hohe Umbaukosten haben beim Lichtkonzern Osram (München) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014/15 (30. 9.) wegen Einmalkosten von 184 Mio. EUR für den Stellenabbau ein Minus von 39 Mio. EUR verursacht. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Gewinn von 68 Mio. EUR in den Büchern. Der Umsatz stieg um 5 Prozent auf 1,39 Mrd. EUR. weiter
  • 719 Leser

Zur Person vom 5. Februar 2015

Leben Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren und lebt auch dort. Neben seiner Tätigkeit als Autor berät er den Berliner Radiosenders 104.6 RTL. Er studierte Jura bis zum ersten Staatsexamen, promovierte im Urheberrecht und arbeitete dann aber als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostationen Deutschlands. Bücher Seit 2006 weiter
  • 568 Leser

Leserbeiträge (5)

B-29-Umgehung

Dilemma bei der Trassen-Findung:Die Informationsveranstaltung in Bopfingen verlief so, wie ich es befürchtete: Man will immer noch nicht eingestehen, dass die Prämisse, die neue Trasse müsse möglichst nah an der B 29 verlaufen, in einer Sackgasse geendet hat. Jeder muss doch sehen, dass Topografie und Besiedlungsdichte das nicht zulassen! So wird man weiter
  • 5
  • 1997 Leser

Noch zeitgemäß?

Kaputte Wege und Straßen in Oberkochen:Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Der Durchgangsweg für Fußgänger und Radfahrer, zwischen Dreißental- und Gartenstraße und auch der Verbindungsweg für Fußgänger, zwischen Bürgermeister-Bosch-Straße, Jenastraße und Schubertweg bis zur Goethestraße, wurde in der Woche vor Weihnachten neu asphaltiert. Wie man weiter
  • 1523 Leser

Professor DB?

Ob Kirche, Staat, Gesellschaft und Politik: Papst Franziskus nennt die (15) Krankheiten der Unersetzlichen am Beispiel der Kurie:Wollte der auch in Rom bekannte Ordensträger, Strippenzieher und (Chef-)Lobbyist im Januar 2014 „endlich mehr Zeit für die Familie haben“, so „sei er für den Ruhestand nicht geschaffen - er arbeite einfach weiter

Mit Projektchor zum Sommerkonzert

Der Liederkranz Waldhausen hat sich als großes musikalisches Ziel die Durchführung eines Sommerkonzertes am 3. Juli 2015 gesetzt. In der Jahreshauptversammlung am 30. Januar 2015 wurde dieses Ziel den Mitgliedern sowie den Sängerinnen und Sänger vom Vorsitzenden Adolf Lang vorgestellt. Zur Verstärkung des Stammchores wird angestrebt

weiter
  • 4069 Leser

Brunnhuber und die Kunst des Aufhörens!

Ob Kirche, Staat, Gesellschaft und Politik: Papst Franziskus nennt die (15) Krankheiten der Unersetzlichen am Beispiel der Kurie...

" Die Krankheit, sich „unsterblich", „immun" oder geradezu „unersetzlich" zu fühlen, indem die nötigen und gewohnheitsmäßigen Kontrollen außer Acht gelassen werden. Eine Kurie,

weiter

inSchwaben.de (1)

Ökumenisches Abendgebet

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch lädt am Sonntag, 8. Februar, um 19.30 Uhr zum Taizé-Gebet in die Stadtkirche Lorch. Einsingen ist ab 19 Uhr. Der meditative Charakter des Abendgebetes ist geeignet, Kraft zu schöpfen für die neue Woche. Wer ein Instrument spielt ist eingeladen es mitzubringen. Das nächste Abendgebet ist am Sonntag, 1. März. weiter
  • 268 Leser