Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Februar 2015

anzeigen

Regional (13)

Nächster Wunschbaum kommt bestimmt

Nach dem Wunschbaum ist vor dem Wunschbaum. Deshalb traf sich die Projektgruppe „Gmünder machen Wünsche wahr“ zur ersten Sitzung im Jahr 2015. Außerdem war das Treffen ein Dankeschön der Stadt an die Ehrenamtlichen für die erfolgreiche Projektrealisierung im vorangegangenen Jahr. Für 2015 ist der Wunschbaum bereits bestellt, alle Räume sind weiter
  • 335 Leser

Bergochsen in Partylaune

Sportakrobatik, Männerballett und viel Musik beim Faschingsball des TV Weiler
Beste Stimmung herrschte beim Faschingsball des TV Weiler in den Bergen. Die zahlreichen Gäste wurden mit einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt. Zur Partylaune trugen musikalisch die „Die Vagabunden” bei. weiter

Der „Bunte Kreis“ ist umgezogen

Team um Regine Munz hilft Eltern erkrankter Kinder jetzt in neuen Räumen auf dem Campus des Stauferklinikums
Beim Bunten Kreis bekommen Familien mit kranken Kindern Hilfe zur Selbsthilfe. Seit Anfang Februar arbeitet das Team um Regine Munz in seinen neuen Räumen im MediCenter auf dem Campus des Stauferklinikums. weiter

Straße wegen Forstarbeiten zu

Murrhardt. Die Landesstraße 1149 wird im Wald zwischen Kirchenkirnberg und Oberneustetten wegen Forstarbeiten von Montag, 16. Februar, 8 Uhr, bis einschließlich Freitag, 20. Februar, 17 Uhr, gesperrt. Die Vollsperrung verläuft zwischen den jeweiligen Waldrändern aus Kirchenkirnberg und Oberneustetten kommend. Der Bereich zwischen dem Ortsausgang von weiter
  • 815 Leser

Betrugsversuche am Telefon

Angeblich 48 000 Euro gewonnen - Polizei rät zur Vorsicht

Wie die Polizei mitteilt, erhielt  eine 41-Jährige aus Plüderhausen am vergangenen Donnerstag den Anruf einer Frau, die ihr mit osteuropäischem Akzent mitteilte, sie habe 48 000 Euro gewonnen. Sie müsse lediglich eine Gebühr in Höhe von 700 Euro bezahlen, anschließend würde ihr der Gewinn unverzüglich

weiter
  • 2147 Leser

Golf beschädigt und geflüchtet

Polizei sucht Zeugen

Am Freitag zwischen 21.15 und 23.30 Uhr wurde ein in der Lauterburger Straße 33 geparkter VW Golf auf der linken Seite erheblich beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher

weiter
  • 1547 Leser

Entgegenkommendes Auto übersehen

Am Freitag gegen 20.20 Uhr fuhr ein 18-jähriger mit seinem Ford auf der Klösterlestraße. An der Ampelanlage zur Uferstraße bog er nach links ab und übersah nach Angaben der Polizei eine entgegenkommende 54-jährige Audifahrerin. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 1668 Leser

Vorfahrt missachtet

Am Freitag gegen 21.15 Uhr fuhr ein 39-jähriger Autofahrer auf der B 297 von Göppingen nach Lorch. An der Anschlussstelle Lorch-Ost missachtete ein 22-jähriger seine Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro. Der VW des 39-Jährigen musste abgeschleppt werden.

 

weiter
  • 1803 Leser

Feuerlöscher geleert

Sachbeschädigung in Parkhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag entleerten unbekannte Täter zwei Feuerlöscher im Parkhaus einer Krankenkasse in Bettringen und entrollten im Treppenhaus zwei Feuerlöschschläuche. Außerdem wurde im zweiten Obergeschoss eine Beleuchtung für den Notausgang abgeschlagen.

So etwas sei keineswegs nur ein gedankenloser Streich,

weiter
  • 1540 Leser

Gartenhaus brennt - 10 000 Euro Schaden

Am Freitag gegen 22.20 Uhr brannte in der Gartenanlage Lindenfeld in der Breslauer Straße ein Gartenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort, um dem Brand zu löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Die Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar.

weiter
  • 1640 Leser

Hermann Kanzler singt seit 60 Jahren

Jahresrückblick und Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des Gögginger Sängerbundes
Auch von technischen Problemen lässt sich der Gögginger Sängerbund nicht aus der Ruhe bringen, wie beim Konzert auf der Gartenschau bewiesen. Der Chor blickt – trotz eher durchschnittlicher Probenbesuche – auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 385 Leser

Schlaglichter auf Gmünder Türme

Stadtwerke erproben in diesen Tagen ein neues Beleuchtungskonzept
Türme, Kirchen und Kapellen prägen das Gmünder Stadtbild. Künftig nicht nur bei Tag, sondern auch in der Dunkelheit. Die Idee dazu kam mit der Sanierung des Fünfknopfturms. Stadtwerke-Chef Rainer Steffens brachte ein neues Licht-Konzept ins Spiel. Das will er nun auf weitere Gebäude ausdehnen. weiter

Regionalsport (4)

Der Kapitän schlägt Alarm

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert mit 0:1 (0:1) beim 1. FC Kaiserslautern – Viel Selbstkritik
Aus dem erhofften dritten Erfolgserlebnis auf dem Betzenberg ist nichts geworden. Der VfR Aalen hat nach einer enttäuschenden Leistung zurecht mit 0:1 (0:1) beim Aufstiegsaspiranten 1. FC Kaiserslautern verloren. Kapitän Leandro platzte nach dem Schlusspfiff der Kragen: „Wir kämpfen nicht. So steigen wir ab, das ist sicher.“ weiter

Schrezheim scheidet knapp aus

Kegeln, Champions-League: KC Schrezheim fehlen vier Satzpunkte zum Sieg gegen Subotica
Nach Hin- und Rückspiel und 48 gespielten Sätzen fehlten den Keglerinnen des KC Schrezheim nur vier Satzpunkte, um den Weltranglisten-Dritten KK Pionir Subotica zu schlagen. Im Rückspiel im Kegeltreff am Kloster in Schrezheim-Schleifhäusle siegten die KC-Damen mit 6:2 Mannschaftspunkten und 14:10 Satzpunkten. Das Hinspiel hatte Subotica mit 6:2 und weiter
  • 2305 Leser

Live-Ticker: VfR unterliegt beim FCK mit 0:1

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen verliert in Kaiserslautern

Am 21. Spieltag der 2. Bundesliga musste sich der VfR Aalen beim Bundesliga-Aufstiegsaspiranten 1. FC Kaiserslautern mit 0:1 (Zimmer/23. Spielminute) geschlagen geben. In einer über weite Strecken dürftigen Partie verdiente sich der FCK gegen einen harmlosen VfR aufgrund der ersten Hälfte den knappen Erfolg. Ein ausführlicher Bericht

weiter
  • 4
  • 3156 Leser

Überregional (78)

"Facebook manipuliert und lügt"

Datenschutzbeauftragter Thilo Weichert kritisiert jüngste Änderungen des sozialen Netzwerks
Facebook erhebt und verknüpft Daten für Werbung gezielter. Wer sich an der Sammelwut des Netzwerkes stört, muss sein Konto löschen. Genau das empfiehlt der Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert. weiter
  • 956 Leser

"Großer Schritt in richtige Richtung"

Innenminister Reinhold Gall über schnellere Asylverfahren und den Andrang aus dem Kosovo
Im Schnitt dauert es fast sieben Monate, bis ein Asylverfahren abgeschlossen ist. Mit mehr Personal soll das schneller gehen. Das mache die Flüchtlingsaufnahme einfacher, sagt Innenminister Reinhold Gall. weiter
  • 472 Leser

"Haben den Dreh raus"

Felix Loch vor der Rodel-WM optimistisch
Von einem entspannten Triumph im Vorbeirodeln wollen die deutschen WM-Favoriten nichts wissen. Angst haben Felix Loch, Natalie Geisenberger und Co. im lettischen Sigulda aber weder vor der vertrackten Bahn noch vor der aufmüpfigen Konkurrenz. "Wir haben den Dreh heraus", meinte Olympiasieger Loch selbstbewusst. Mit dem dritten WM-Titel in Serie könnte weiter
  • 419 Leser

11 000 Punkte geknackt

Am Montag droht aber ein Ende der Börsenparty
Der Dax steht nach dem vorübergehenden Sprung über die Rekordmarke von 11 000 Punkten am Scheideweg. Bereits am Montag droht eine Unterbrechung der Börsenparty. Dann wollen die Euro-Finanzminister in Brüssel über ein verändertes Rettungsprogramm für Griechenland beraten. Unter dem Strich jedoch könnten die Optimisten die Oberhand behalten, meinen Experten. weiter
  • 561 Leser

2. Bundesliga: Heidenheim lässt KSC klettern

Der Karlsruher SC ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den zweiten Platz geklettert. Die Badener gewannen gestern mit 1:0 (1:0) beim 1. FC Heidenheim und überholten damit den 1. FC Kaiserslautern. Einen erheblichen Rückschlag erlitt dagegen Fortuna Düsseldorf. Die Rheinländer unterlagen Abstiegskandidat Erzgebirge Aue im eigenen Stadion mit 2:3. Außerdem weiter
  • 449 Leser

Abstand halten und Schal vors Gesicht

Schutz Wolfgang Kreischer vom Hausärzteverband Berlin rät in Grippezeiten: Auf dem Sprung sein - "Im Wartezimmer beim Arzt sollte man nicht lange verweilen, weil man von extrem vielen Viren bombardiert wird", sagt Kreischer. Abstand halten - nicht nur wer hustet oder niest versprüht Bazillen. Auch in der ausgeatmeten Luft tummeln sich Erreger. 60 bis weiter
  • 530 Leser

Al-Sisi verspottet Geldgeber vom Golf

Ägyptens Präsident heimlich abgehört
Heimliche Aufnahmen bringen Ägyptens Präsidenten in Schwierigkeiten. Darin verspottet er Golfstaaten, die sein Land mit Geld unterstützen. weiter
  • 530 Leser

An der Frankfurter Börse knallen die Sektkorken

Entspannung in der Ukraine und mögliche Einigung im Griechenland-Streit treiben Dax auf Rekordstand
An den Börsen herrschte gestern Feierlaune. An zwei Krisenherden gab es Fortschritte. Die Anleger schienen auf ein solches Signal gewartet zu haben. weiter
  • 844 Leser

Annäherung im Schuldenstreit

Vorgespräche über neues Programm für Griechenland
Im Schuldenstreit mit Griechenland wächst nach dem EU-Gipfel die Hoffnung auf eine zügige Einigung. Experten begannen am Freitag Vorgespräche über ein verändertes Rettungsprogramm. Die Euro-Finanzminister wollen am kommenden Montag in Brüssel darüber beraten. Als ersten Teilerfolg kann die griechische Regierung für sich verbuchen, dass die bisherige weiter
  • 450 Leser

Asylverfahren in 14 Tagen

Kosovo-Flüchtlinge: Gall setzt auf schnelle Rückführungen
Deutschland verkürzt die Asylverfahren für Flüchtlinge aus dem Kosovo radikal. Die Neuregelung gilt für vier Länder, darunter Baden-Württemberg. weiter
  • 482 Leser

Auf einen Blick vom 14. Februar 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA, 21. Spieltag Bor. Dortmund - FSV Mainz 05 4:2 (0:1) Tore: 0:1 Soto (1.), 1:1 Subotic (49.), 2:1 Reus (57.), 2:2 Malli (57.), 3:2 Aubameyang (71.), 4:2 Sahin (78.). - Zuschauer: 80 200. 1FC Bayern 20154145:949 2VfL Wolfsburg 20125341:1941 3FC Schalke 04 20104631:2234 4FC Augsburg 20111828:2434 5M'gladbach 2096527:1733 6Bayer Leverkusen weiter
  • 847 Leser

Ausgeknockt

Die Grippewelle ist da - Nur knapp ein Drittel der Deutschen ist geimpft
Die Grippe kommt dieses Jahr früh - und wird möglicherweise heftiger. Zudem scheint der Saison-Impfstoff nicht optimal zu wirken. weiter
  • 502 Leser

Beiersdorf will außerhalb Europas wachsen

Der Beiersdorf-Konzern (Hamburg) mit seiner Weltmarke Nivea setzt auf neue Produkte und die Märkte in den wachsenden Schwellenländern. "2015 wird sicher eines der schwierigsten und volatilsten Jahre seit langem", sagte Vorstandschef Stefan Heidenreich in Hamburg im Hinblick auf politische Unruheherde und weltweite Währungsturbulenzen. "Wir sind aber weiter
  • 783 Leser

BUCKS HEILE WELT: Wir basteln kein Fotobuch

Am meisten freut sich der/die/das Liebste über ein persönliches Geschenk. Heißt es zumindest. Was also liegt näher, als zum Valentinstag ein Fotobuch zu basteln? Klasse Idee! Denkt man. Bis man das Projekt in Angriff nimmt und auf der Stelle in die Knie geht. Man wird Stunden brauchen, um sich auch nur durch die 1400 Bilder vom letzten Urlaub zu klicken. weiter
  • 688 Leser

Busenblitzer begeistert Baulöwen

Der Wiener Opernball ist heuer glänzend und fast glatt über die Bühne gegangen. Stargast Elisabetta Canalis (36) schwofte bereitwillig mit Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner (82). Einziger Aufreger des Abends: ein kurzer Busenblitzer, weil Canalis weit ausgeschnittene Robe ihren wilden Pirouetten nicht gewachsen war. Mehr Fotos unter swp.de/bilder Foto: weiter
  • 846 Leser

Dax erreicht 11 000 Punkte

Der Dax ist am Freitag erstmals in seiner 27-jährigen Geschichte über die Marke von 11 000 Punkten gesprungen. Anleger kauften angesichts abnehmender Sorgen um die Ukraine-Krise und die Probleme in Griechenland wieder deutsche Aktien, sagten Händler. Am Morgen erreichte der Leitindex daher den neuen Rekord von 11 013 Punkten, bevor er am Nachmittag weiter
  • 510 Leser

Der schwere Stand der Dinge

Kaum klare Favoriten: Die Berlinale vor der Bären-Vergabe
Den Überflieger, den einen großen Favoriten, hat der Berlinale-Wettbewerb 2015 nicht hervorgebracht - wohl aber etliche sehenswerte und preiswürdige Filme. Ein Überblick über die Bären-Kandidaten. weiter

Deutsches Aufgebot

Damen: Natalie Geisenberger (Miesbach) Tatjana Hüfner (Friedrichroda) Dajana Eitberger (Ilmenau) Anke Wischnewski (Oberwiesenthal) Herren: Felix Loch (Berchtesgaden) Andi Langenhan (Zella-Mehlis) Julian von Schleinitz (Königssee) Johannes Ludwig (Oberhof) Doppel: Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesg./Königssee) Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) weiter
  • 488 Leser

Deutschlands Autofahrer stehen 32 Jahre im Stau

ADAC meldet für 2014 Rekord-Stillstand auf den Straßen - Gesamtlänge fast eine Million Kilometer
Sonne, Süden, Urlaubsfreuden. Wochenende. Oder einfach nur Feierabend. Davor aber heißt es für Autofahrer oft erst mal: Stress im Stau. Im vergangenen Jahr hat es laut ADAC 475 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 980 000 Kilometern gegeben. Das sei ein neuer Rekord, teilte der Autoclub mit. Insgesamt haben sich die gemeldeten Staus auf eine Dauer von weiter
  • 401 Leser

Die gespiegelten Romane des Stephan Thome

Ein Ehestreit auf der Bundesstraße. Kreisverkehr, leergefegte Dörfer in der Nachmittagssonne. Hartmut, Ende 50, verwaltet in Bonn unglücklich seine Karriere als Philosophieprofessor, aber seine aus Portugal stammende Frau Maria, knapp zehn Jahre jünger, ist endlich ausgebrochen aus dem Gattinnendasein und nach Berlin gezogen, um für einen renommierten weiter
  • 581 Leser

Die Ligety-Show

US-Amerikaner gewinnt Riesenslalom - Neureuther nur Vierter
Felix Neureuther hat bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek im Riesenslalom eine Medaille verpasst. Gold gewann diesmal der Amerikaner Ted Ligety. weiter
  • 461 Leser

Geraubter Bücherschatz kehrt zurück

Mehr als 600 historische Bücher im Wert von bis zu drei Million Euro sind gestern auf den Weg von München nach Italien verfrachtet worden. Die bayerischen Behörden gaben die Werke an Italien zurück, die in den Jahren 2011 und 2012 aus der staatlichen Biblioteca dei Girolamini in Neapel geraubt worden waren. Ursprünglich war von 543 Büchern die Rede, weiter
  • 514 Leser

Gigantischer Ersatz für alte Windräder

"Repowering" an der Hornisgrinde: Neue Großanlage produziert viel mehr Strom als bisher
Der Windkraft-Ausbau stockt noch immer. Auf der Hornisgrinde wurde jetzt aber ein neues Windrad genehmigt. Für Umweltminister Untersteller ein Beispiel dafür, dass der Ausbau doch Schwung gewinnt. weiter
  • 438 Leser

Grippewelle ist voll da

Influenza- werden dieses Jahr von Noroviren begleitet
Die Grippewelle ist im Südwesten angekommen - heftig, und auch noch begleitet von Noroviren, die den Magen-Darmtrakt plagen. In Baden-Württemberg wurden seit Jahresbeginn bei 3363 Menschen Influenzaviren nachgewiesen, teilte das Landesgesundheitsamt gestern mit, davon 1075 allein in der vergangenen Woche. Im selben Zeitraum meldeten die Behörden 160 weiter
  • 1215 Leser

Happy End mit "Cinderella"

Es war einmal Kenneth Branagh, Helena Bonham Carter, Cate Blanchett: Was für ein toller Star-Aufmarsch gestern Abend auf dem Roten Teppich! Und was für eine letzte große Berlinale-Premiere: "Cinderella". Shakespeare-Spezialist Branagh scheint sich gedacht zu haben: Ihr wollt Märchen, ihr wollt Disney? Sollt ihr haben. Und wie! Er bietet Überwältigungskino weiter
  • 618 Leser

Hintergrund: Milliarden zu verdienen

Die Youtube-Gründer sicherten sich vor zehn Jahren die Namen der Webseite. Mittlerweile ist Youtube ein Milliardengeschäft. Wer daran verdient: weiter
  • 455 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · LUKASCHENKO: Allein zu Haus

Zuletzt ist es einsam geworden um Europas letzten Diktator Alexander Lukaschenko. Nicht nur der gigantische Marmorpalast in der weißrussischen Hauptstadt Minsk blieb über viele Monate leer. Auch auf dem Terminkalender des fast schon Ewig-Regierenden taten sich große Lücken auf. Denn westliche Regierungschefs meiden den weißrussischen Autokraten, der weiter
  • 505 Leser

IS-Terrorismus: Ermittlungen im Land dauern an

Nach den Razzien bei mutmaßlichen IS-Terrorhelfern laufen die Ermittlungen weiter. Festnahmen habe es bisher keine gegeben. "Wir werten das bei den Durchsuchungen sichergestellte Material aus", sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamts Baden-Württemberg. Fahnder hatten am Dienstag Wohnungen und Büros von möglichen Unterstützern der Terrorgruppen weiter
  • 425 Leser

Keine Kündigung bei Altverträgen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will bei der Reform des Bausparkassen-Gesetzes den Anbietern kein Kündigungsrecht für teure Altverträge einräumen. "Eine gesetzliche Kündigungsklausel steht nicht zur Debatte", sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums auf Anfrage zu einem Bericht der "Wirtschaftswoche". Viele Bausparkassen stöhnen über weiter
  • 692 Leser

Kommentar · KOSOVO: Experiment gescheitert

Ja, es gibt tatsächlich eine Massenflucht aus dem Kosovo. Die Gründe sind, wie man leicht errät, Armut und Perspektivlosigkeit. Die besondere Dramatik der letzten Wochen darf man sich aus der Anfälligkeit des Kosovo für plötzliche Massenstimmungen erklären. Aber es gibt auch einen realen Anlass: Der neuen Regierung, die keine zehn Wochen im Amt ist, weiter
  • 468 Leser

Kommentar · USA: Richtiges Zögern

Nach dem grauenvollen Mord an drei jungen Menschen in Chapel Hill im US-Bundesstaat North Carolina, kritisieren Muslime in aller Welt das hartnäckige Schweigen des amerikanischen Präsidenten. Gewiss betont Barack Obama immer wieder, dass ungeachtet des Kampfes gegen den globalen Terrorismus und seiner faktischen Kriegserklärung an die IS-Milizen die weiter
  • 433 Leser

Kämpfe dauern an

Trotz Einigung auf Friedensplan Gefechte in der Ostukraine
Heute Nacht tritt im Donbass die vereinbarte Waffenruhe in Kraft. Bisher halten die Kämpfe vielerorts an. Was weitere Details des Friedensplans angeht, sind die Verhandlungspartner wenig kompromissbereit. weiter
  • 458 Leser

Leitartikel · MONSTERBACKE-URTEIL: Im Sinne der Irreführung

Von Andreas Clasen Das ist schon Wahnsinn: "So wichtig wie das tägliche Glas Milch!" - ein unvollständiger Satz auf einer Fruchtquark-Packung für Kinder und Jugendliche, beschäftigt teure Anwälte und Richter seit fünf Jahren. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jetzt - wie 2010 das Landgericht Stuttgart - entschieden, der Werbeslogan auf dem Produkt "Monsterbacke" weiter
  • 484 Leser

LEUTE IM BLICK

Pierce Brosnan Vor den Augen von Pierce Brosnan (61) ist dessen Villa in Kalifornien teilweise abgebrannt. Der frühere James-Bond-Darsteller musste nach Angaben der "Los Angeles Times" mit ansehen, wie die Garage sowie Wohn- und Büroräume Feuer fingen. Die Feuerwehr von Los Angeles bestätigte der Zeitung den Brand. Was ihn ausgelöst hatte, dazu war weiter
  • 506 Leser

Lukratives Narrentreiben

Fasnet, Fasching oder Karneval - ein Millionengeschäft ist es in jedem Fall
Ob Fasnacht, Fasnet, Fasching oder Karneval - eines vereint die Anhänger des bunten Treibens: Sie geben viel Geld aus, um sich zu verkleiden und zu feiern und sind als Wirtschaftsfaktor nicht zu unterschätzen. weiter
  • 904 Leser

Magerer Platz drei

Regionalisierung Das Zahlenmaterial zum Wirtschaftsfaktor Karneval beziehungsweise Fasching beruht meist auf Schätzungen. Dennoch gibt es auch bei diesem Thema ein regionales Ranking, zumindest gemessen an den Umsätzen des Einzelhandels mit der Saisonware. Demzufolge liegt Nordrhein-Westfalen mit 43 Prozent an der Spitze. Auf Platz zwei und drei landen weiter
  • 559 Leser

Mehr als 100 Einrichtungen in Baden-Württemberg

Sozialkonzern Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe und Sozialpsychiatrie: Die Bruderhaus-Diakonie ist eine der größten diakonischen Einrichtungen in Baden-Württemberg. Zwischen Kenzingen, Friedrichshafen, Ulm, Stuttgart und Calw werden an mehr als 100 Einrichtungen in insgsamt 15 Stadt- und Landkreisen rund 10 000 Menschen betreut und begleitet. weiter
  • 513 Leser

Mehr Geld für Wachleute im Südwesten

Nach etlichen Warnstreiks am Flughafen und in Kernkraftwerken bekommen Wachleute in Baden-Württemberg mehr Geld. Wie Verdi gestern Abend mitteilte, haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft in Mannheim auf Lohnerhöhungen für die 19 000 Beschäftigten der Branche im Land geeinigt. Vereinbart wurden Erhöhungen zum 1. März 2015 und zum 1. Januar 2016. Azubis weiter
  • 704 Leser

Mit Fälschung um Designpreis beworben

Auch deutsche Firmen kupfern fleißig ab - "Plagiarius" für die dreistesten Fälle
In China zählt das Kopieren von Produkten fast zur Wirtschaftskultur. Aber auch deutsche Firmen wollen mit täuschend nachgemachter Ware auf illegale Weise Geld verdienen. Manche treiben es zu bunt. weiter
  • 935 Leser

Muslim-Morde: Erdogan greift Obama an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Barack Obama kritisiert. Dieser und andere Politiker hätten sich nicht zu den Morden an drei muslimischen Studenten geäußert, die gestern beigesetzt wurden. Der 23-jährige Mann und die 21 und 19 Jahre alten Frauen waren am Mittwoch von einem 46-Jährigen in Chapel Hill (North Carolina) erschossen weiter
  • 520 Leser

Na sowas... . . .

Thailändische Teenager kaufen zu große Kondome aus Angst, bei der Order kleinerer ausgelacht zu werden. Nur 43 Prozent der Teenager benutzten überhaupt Kondome, erklärte das Gesundheitsministerium in Bangkok. Das alles führe zu einem starken Anstieg der Geschlechtskrankheiten unter Teenagern. Angesichts des heutigen Valentinstages riefen die Behörden weiter
  • 465 Leser

Nasser Gruß zum Valentinstag

Ob Tiere tiefere Gefühle entwickeln, darüber lässt sich streiten - unbestritten geben sie aber eine grandiose Kulisse für eine Valentinstag-Show ab, hier im Zoo von Tokio. Wer es fundierter mag, kann sich im Heidelberger Zoo über das Liebesleben der Tiere informieren (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 922 Leser

Noch nicht am Ziel

Griechische Regierung verhandelt - Übereinkunft bis Montag zwingend
Endlich: Griechenland und seine Gläubiger gehen aufeinander zu, nachdem sie erst daran scheiterten, einen gemeinsamen Kurs zu finden. Aber die Krise ist noch nicht entschärft, die Zeitbombe tickt weiter. weiter
  • 592 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Schläger weiter in Haft Der mutmaßliche Schläger im Fall Tugce Albayrak bleibt in Untersuchungshaft. Die Verteidiger von Sanel M. hätten den Haftprüfungsantrag zurückgenommen, teilte das Landgericht Darmstadt mit. Dem 18-Jährigen wird vorgeworfen, die Studentin Mitte November vor einem Schnellrestaurant niedergeschlagen zu haben. Die 23-Jährige fiel weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Letzte Runde für "Rocky" Das Boxer-Musical "Rocky" nach dem gleichnamigen Film mit Sylvester Stallone wird am 19. August das letzte Mal in Hamburg über die Bühne gehen. Die Eigenproduktion der Stage Entertainment feierte im November 2012 Premiere im Operettenhaus auf der Reeperbahn. Als erstes deutsches Musical schaffte es den Sprung an den Broadway weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Gauck mahnt in Dresden Bundespräsident Joachim Gauck hat zum 70. Jahrestag der Bombardierung Dresdens vor einem Relativieren der deutschen Kriegsschuld gewarnt: "Wir wissen, wer den mörderischen Krieg begonnen hat." Am 13. Februar 1945 und den beiden Tagen danach hatten britische und amerikanische Bomber die Elbestadt angegriffen. Bis zu 25 000 Menschen weiter
  • 548 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Tuchel Kandidat in Leipzig Fußball Sportdirektor Ralf Rangnick hat Thomas Tuchel offiziell als Trainer-Kandidaten beim Zweitligisten RB Leipzig für die neue Saison bestätigt. "Er ist einer der talentiertesten Trainer in Deutschland. Selbstverständlich ist es ein Name, mit dem wir uns beschäftigen", sagte Rangnick. Augsburg: Baba fit zurück Fußball Trotz weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Trickdiebe beim Juwelier Sindelfingen - Eine Gruppe von fünf Frauen und zwei Männer hat am Freitag in einem Juweliergeschäft in Sindelfingen (Kreis Böblingen) 30 goldene Armreifen erbeutet. Die Gruppe täuschte Kaufinteresse vor und lenkten die Mitarbeiter ab, während eine der Frauen unbemerkt die Armreifen im Wert von mehreren tausend Euro einsteckte. weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 14. Februar 2015

Länger zum Supermarkt In ländlichen Regionen Deutschlands müssen viele Kunden längere Wege zum nächsten Supermarkt auf sich nehmen. Zu Fuß erreichbar sind Läden mit Produkten des täglichen Bedarfs noch für drei Viertel der Menschen in kleinen Städten und Orten auf dem Land, wie das Bundesagrarministerium auf Datengrundlage von 2010 auf eine Grünen-Anfrage weiter
  • 869 Leser

Nur Jägerlatein über den Wolf?

Kein eindeutiger Nachweis für die Schwäbische Alb
Streift ein Wolf über die Alb? Jäger und ein Schneepflug-Fahrer wollen ihn gesehen haben. "Belastbare Fakten gibt es nicht", sagt Kreisjägermeister Max Wittlinger. Aber: "Wir sind Wolfserwartungsland." weiter
  • 707 Leser

Pionier und Ausgestoßener

Vor 175 Jahren begann das Wirken des Diakoniegründers Gustav Werner
Von Walddorfhäslach bis Reutlingen sind es nur 20 Kilometer. Auf der kurzen Strecke wurde vor 175 Jahren vieles auf den Weg gebracht: Der Vikar Gustav Werner wurde zum Sozialreformer und Industriepionier. weiter
  • 557 Leser

Protest gegen Rückbaupläne für Atomkraftwerk

Mit einer Aktion vor dem Umweltministerium in Stuttgart haben Aktivisten das Rückbaukonzept des Atomkraftwerks Neckarwestheim I kritisiert. Durch den geplanten Abbau würden hunderttausend Tonnen strahlende Abfallstoffe wie Stahl und Beton zu Wiederverwendung etwa im Straßenbau freigegeben, sagte eine Sprecherin der Umweltorganisation "Robin Wood". Das weiter
  • 470 Leser

RANDNOTIZ: Frankenstein melken

Die Wirtschaftsgeschichte ist voll wundersamer Wandlungen: Firmen, die zuerst Zaumzeug für Pferde machten, satteln plötzlich auf völlig artfremdes Terrain um; Gummistiefel-Produzenten werden Weltmarktführer bei Handys. Die schöpferische Zerstörung, die das Schlechte vom Besseren verdrängt, ist die Grundformel, nach der Wirtschaft funktioniert. Was aber weiter
  • 559 Leser

Reus macht BVB glücklich

Fußball: Dortmund verlässt mit 4:2 (0:1) gegen Mainz die Abstiegsplätze
Borussia Dortmund hat die Abstiegsplätze der Fußball-Bundesliga wieder verlassen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp besiegte Mainz mit 4:2. weiter
  • 460 Leser

Ribéry brennt aufs Comeback

100. Duell zwischen München und dem HSV
Im Jubiläumsspiel gegen den HSV hat Pep Guardiola ein Luxusproblem in der Bayern-Offensive. Robben ist gesetzt, Ribéry steht vor dem Comeback. weiter
  • 452 Leser

SC Freiburg: Das Kollektiv soll es richten

Die besten Stürmer verletzt, die Tabellenlage prekär: Doch ausgerechnet die schlechten Vorzeichen könnten vor dem Kellerduell bei Hertha BSC am Sonntag (15.30 Uhr) auch ein kleiner Pluspunkt für den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg sein, glaubt Christian Streich. Er setzt auf eine Trotzreaktion. "Es gehen eh' alle davon aus, dass wir keine Chance weiter
  • 505 Leser

Schweiz vor Bruch mit der EU

Verfassung verlangt stärkere Abschottung gegen Zuwanderer
Die Schweizer Regierung muss laut Verfassungsauftrag das Land gegen Einwanderer abschotten. Doch mit der Umsetzung provozieren die Eidgenossen einen Bruch mit der Europäischen Union. weiter
  • 604 Leser

Serey Dié vor Debüt für den VfB Stuttgart

Afrika-Meister soll bereits in Hoffenheim ran
Gerade erst Afrika-Meister ist er mit der Elfenbeinküste geworden, und heute wohl schon für den VfB in Hoffenheim im Einsatz: Geoffroy Serey Dié. weiter
  • 445 Leser

Skiflieger kratzen am Weltrekord

Angeführt von Severin Freund haben alle sechs deutschen Skispringer die Qualifikation für den Skiflug-Weltcup im norwegischen Vikersund geschafft. Für das Highlight auf der größten Schanze der Welt sorgte gestern Abend jedoch Anders Fannemel. Der Norweger segelte auf 246,0 m und verpasste den vier Jahre alten Weltrekord nur um 0,5 m. Skiflug-Weltmeister weiter
  • 523 Leser

Traum von der 40. Medaille erfüllt

Eisschnelllauf-WM:Claudia Pechstein läuft über 5000 Meter zu Bronze
Claudia Pechstein läuft und läuft und läuft - und das erfolgreich: Auch von der Einzelstrecken-WM nimmt die Berlinerin eine Medaille mit. weiter
  • 424 Leser

Tätowierte Lebensgeschichten

Faszinierende Ausstellung über Tattoo-Kultur im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe
Von der Gesichtstätowierung der Maori bis zur Konzeptkunst: Eine Schau in Hamburg beleuchtet alle Aspekte der Tattoo-Kultur. weiter
  • 666 Leser

Umsetzung von Waffenruhe bleibt ungewiss

Vor der vereinbarten Waffenruhe für die Ostukraine haben neue Kämpfe und Streit um die Umsetzung des Minsker Abkommens den Friedensprozess belastet. Sowohl das ukrainische Militär als auch die Separatisten meldeten gestern Gefechte mit Toten und Verletzten. "Unser Ziel ist, die Kontrolle über Donezk und Lugansk zurückzuerlangen", bekräftigte der ukrainische weiter
  • 517 Leser

Weltrekord in Sicht

Denkendorfer hat Pyramide aus 18 445 Dominosteinen mit aufgebaut
Weit weg, im mecklenburgischen Waren, versucht sich der Student Tobias Demuth aus Denkendorf im Kreis Esslingen an einem Weltrekord: 18 445 Dominosteine müssen dazu bis heute stehenbleiben. weiter
  • 469 Leser

Wer überwacht die Waffenruhe?

Kontrolle Drohnen, Radargeräte und Satelliten sollen die Waffenruhe überwachen. Auch die Bundeswehr könnte sich daran beteiligen. Bereits im Oktober hatten Deutschland und Frankreich der OSZE ein entsprechendes Angebot unterbreitet. Berlin erklärte sich bereit, zehn Drohnen vom Typ "Luna" und bis zu 390 Soldaten zu schicken. Weil die Kämpfe nie endeten, weiter
  • 476 Leser

Wo viel Dunkel ist

Sexueller Missbrauch: Pfadfinderleiter muss neun Jahre ins Gefängnis
Ein Pfadfinderleiter hat fünf Jungen über Jahre zu sexuellen Handlungen angestiftet und teils schwer sexuell missbraucht. Das Landgericht Tübingen verurteilte den 24-Jährigen gestern zu neun Jahren Haft. weiter
  • 912 Leser

Youtube - ein Imperium

Wie kurze Internet-Filmchen innerhalb von zehn Jahren die Welt eroberten
Das erste Youtube-Video erschien vor zehn Jahren und zeigte - wenig spektakulär - zwei Elefanten im Zoo. Heute ist auf dem Video-Kanal so ziemlich alles zu sehen, was es an bewegten Bildern gibt. weiter
  • 824 Leser

Zahlen & Fakten

Thyssen schreibt schwarz Mit einem massiven Sparprogramm arbeitet sich der Industriegüterkonzern Thyssen-Krupp (Essen) aus der tiefsten Krise der jüngeren Firmengeschichte. Unterm Strich konnte Thyssen-Krupp in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2014/2015 (30.9.) nach einem Minus im Vorjahresquartal mit einem Gewinn von 50 Mio. EUR weiter
  • 798 Leser

Zahlen und Fakten

- Jede Minute werden rund 300 Stunden Videomaterial auf Youtube hochgeladen. - Mehr als eine Milliarde Nutzer weltweit besuchen die Plattform jeden Monat. - Das meistgeklickte Video im vergangenen Jahr zeigt einen als Spinne verkleideten Hund, der Passanten erschreckt. - Unter den größten Youtube-Hits ist das Video "Charlie bit my finger", in dem der weiter
  • 394 Leser

Zur Person vom 14. Februar 2015

Reinhold Gall Seit Mai 2011 ist der SPD-Politiker Innenminister der grün-roten Landesregierung. Im Landtag ist Gall bereits seit 2001. Zuletzt war er in der Fraktion parlamentarischer Geschäftsführer. Aktiver Feuerwehrmann Der 59-jährige Gall absolviert auch als Minister Feuerwehreinsätze,er ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Obersulm (Kreis Heilbronn). weiter
  • 531 Leser

Zur Person vom 14. Februar 2015

Thilo Weichert kämpft in seiner Funktion als oberster Datenschutzbeauftragter Schleswig-Holsteins an vielen Fronten gegen Datenschutzverstöße. Er studierte Rechts- und Politikwissenschaften an den Universitäten Freiburg und Genf und war von 1984 bis 1986 Mitglied der Grünen im baden-württembergischen Landtag. Der 59-Jährige hat sich bereits mehrfach weiter
  • 600 Leser

Zähes Ringen um Kurienreform

Papst berät mit Kardinälen über Vorschläge für radikalen Umbau der Vatikanbehörden
Papst Franziskus treibt die Reform der Kurie und ihre Internationalisierung entschlossen voran. Doch frühestens Ende dieses Jahres wird der Umbau der Vatikanbehörden abgeschlossen sein. weiter
  • 5
  • 594 Leser

Leserbeiträge (2)

Wahlverlängerung

Es gibt schon Stimmen dafür von CDU / CSU an bestimmen Wahlen die Öffnungszeiten der Wahllokale um zwei Stunden zu verlängern. Ich finde das ist absoluter Blödsinn. Denn der wo nicht wählen möchte, für den können die Wahllokale bis 24 Uhr geöffnet sein und deshalb geht er trotzdem nicht. Dem wo die Öffnungszeiten

weiter
  • 4
  • 2494 Leser

Schnittkurs im Streuobstzentrum

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. führt am Samstag den 21.02.2015 ab 10:00 Uhr im Pavillon des Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd (beim ehemaligen Landes-Gartenschaugelände nahe Himmelsstürmer) einen Schnittkurs durch. Franz-Josef Klement, Fachberater für Obst-

weiter
  • 2103 Leser