Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Februar 2015

anzeigen

Regional (13)

Tief unter die Haut

Die Lyrikaden inszenieren Erika Künzels Tagebuch
Was kann man erwarten von fünf Frauen auf dem Parkett und zwei Musikern, wenn Annabella Akçal alles dirigiert? Eine Friedensmission, auf unerwartete Weise umgesetzt, mit einer Frau im Mittelpunkt, die der städtischen Musikschule zu einem unverhofften Geldsegen verhalf. weiter
  • 1865 Leser

Auto stürzt in Bach

Nahe Trochtelfingen
Ein 24-jährigem Autofahrer musste Freitagnachmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und rutschte anschließend in einen Bach. weiter
  • 5
  • 5191 Leser

Drei Mal einen Arbeitsplatz bitte

Hartz-IV ist nicht das Ende – eine Frau hat drei Menschen eine neue Perspektive eröffnet
Arbeitssuchende sind Sozialschmarotzer. Die Mitarbeiter im Jobcenter sind faul und kümmern sich nicht – Punkt, Geschichte zu Ende. Maria Schmidt (Jobcenter), Natalya Kriger (39, Auszubildende), Lars Frenkle (37, Maschinenführer) und Alexander Lakey (27, Auszubildender) stehen für andere Geschichten.Aalen. „Na, dann wollen wir mal,“, weiter
  • 1
  • 881 Leser

Abwärtstrend bei Blutspenden

Viele Mehrfachspender erreichen Altersgrenze – DRK-Blutspendedienst lockt mit Gewinnspiel
Die Zahl der Blutspenden geht zurück. Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes sorgt sich deswegen und macht Werbung mit neuen Methoden und Anreizen. Einer der Gründe, warum immer weniger Menschen Blut spenden, ist die sogenannte demografische Entwicklung: Vor allem Mehrfachspender erreichen die Altersgrenze. weiter
  • 418 Leser

Parkhausstreit vor Gericht

Generalunternehmer verklagt die Stadt Aalen und fordert 630 000 Euro Werklohn ein
Pfusch am Bau? Oder doch nur Schönheitsfehler, die leicht behoben werden können? Der Streit ums Parkhaus Rombacher Straße beschäftigt jetzt das Ellwanger Landgericht. Die Deutsche Industrie- und Parkhaus GmbH fordert 630 000 Euro von der Stadt Aalen. weiter

„Umweltferkel“ an der Rems

Erhebliche Mengen Müll abgeladen – Naturschutzbund erstattet Anzeige
„Umweltferkel“ haben an der Rems ihren Müll abgelagert, beklagen Vertreter des Naturschutzbunds (Nabu) Schwäbisch Gmünd. Sie haben Anzeige erstattet. weiter
  • 377 Leser

Seele Schottlands transportiert

Sabrina Palm und Steve Crawford begeistern ihr Publikum in der Gmünder Theaterwerkstatt
In die Weiten Schottlands entführten Sabrina Palm und Steve Crawford das Publikum in der gut besuchten Gmünder Theaterwerkstatt. Vor allem mit Liedern aus Schottland begeisterte das Folk-Duo die Besucher, die es mit großem Beifall verabschiedeten. Ausgefallen durch Krankheit für den Abend war das Trio „TiRoAn“. weiter
  • 314 Leser

Glückwunsche für Carina Vogt am Gmünder Rathaus

Empfänge am kommenden Wochenende in Gmünd und in Waldstetten

Schwäbisch Gmünd. Auf den Sieg folgen die Glückwünsche: Am Samstagvormittag nach dem WM-Erfolg von Carina Vogt hängten Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse und Sportamtsleiter Klaus Arnholdt das Glückwunschbanner für Carina Vogt an den Balkon des Gmünder Rathauses. „Wir freuen uns riesig

weiter
  • 4
  • 2844 Leser

Großes Interesse an Kandidaten

Offizielle Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl – Volle Halle am Freitagabend in Lauchheim
Zwei Überraschungen prägten die offizielle Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Lauchheim am Freitagabend: Die Alamannenhalle war vollbesetzt. Und nicht nur Kandidatin Andrea Schnele war da, sondern auch Heiko Gold, der für die Nein-Partei antritt. weiter

Gmünd „außergewöhnlich schön“

Imakomm-Imageanalyse überrascht auch die Touristik- und Marketing GmbH
Schwäbisch Gmünd macht einen Sprung nach vorn. Die Imageanalyse der Imakomm-Akademie untersuchte die Außenwirkung der Stadt direkt vor und nach der Landesgartenschau. Nach der repräsentativen Befragung sehen die Baden-Württemberger Gmünd als die acht-schönste Stadt im Land. weiter
  • 448 Leser

Bosch folgt auf HfG im Gmünd-Tech

Das Unternehmen braucht Platz für die Forschung – Umzug der Hochschule für Gestaltung startet
Seit Freitag zieht die Hochschule für Gestaltung in die neuen alten Räume im Elsässer-Bau an der Rektor-Klaus-Straße um. Die frei werdenden Gebäude im Gmünd-Tech und in den angrenzenden Container-Bauten wird die Abteilung Forschung und Entwicklung der Bosch Automotive Steering übernehmen. weiter

City-Center-Ost verkauft

Investor für den im Jahr 2000 eröffnete Erweiterungsbau
Die KA Immo Management GmbH aus Karlsruhe hat den früheren Marquardt-Teil des Gmünder City-Centers gekauft und will das Einkaufszentrum in Zusammenarbeit mit dem zweiten Besitzer, dem Lorcher Geschäftsmann Karl Bock, modernisieren und aufwerten.Schwäbisch Gmünd. Dies bestätigten die Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft Bernd Schmitt und seine weiter
  • 1571 Leser

Regionalsport (4)

DJK Aalen verliert 1:3

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen mussten sich mit 1:3 gegen Gastgeber TV Bliesen geschlagen geben. Aalen landet damit auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 2019 Leser

Vorbilder für junge Mädchen

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd gewinnt locker 3:0 und feiert dann mit den Fans den Aufstieg
Es war die perfekte Einstimmung für die Party danach. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben das Heimspiel gegen Heidelberg locker mit 3:0 gewonnen. Anschließend wurde mit den Fans in der Römersporthalle der Aufstieg in die 3. Liga gefeiert. Mit vielen Überraschungen und einer Einladung auf den Rathausbalkon. weiter

DJK Gmünd siegt 3:0

Volleyball, Regionalliga Süd Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd besiegten die Gäste des Heidelberger TV mit 3:0. Die DJK ist unangefochtener Tabellenführer. weiter
  • 1667 Leser

TSB Gmünd verliert 20:34

Handball, Oberliga
Beim Tabellenzweiten TV Oppenweiler mussten sich die Handballer des TSB Gmünd mit 20:34 geschlagen geben. Der TSB landet damit auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 1484 Leser

Überregional (81)

"Einig, dass wir nicht einig sind"

Politiker und ihre Rollen in dem Drama um die Unterstützung Athens
Im Fernsehen sind immer wieder die gleichen Politiker zu sehen, wenn es um die Rettung Griechenlands geht. Manche haben schon vor Jahren Erfahrungen mit anderen Finanzkrisen gesammelt. weiter
  • 893 Leser

"Geheimschutz ist Täterschutz"

NSU-Untersuchungsausschuss: Weitere Zweifel an offizieller Theorie
Gab es beim Mord an Michèle Kiesewetter 2007 doch einen Einsatz von US-Agenten in Heilbronn? War die Polizistin ein Zufallsopfer? Der NSU-Untersuchungsausschuss befragte gestern fünf Sachverständige. weiter
  • 496 Leser

"Mein Kampf" erscheint neu - mit Kommentar

Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) will seine kommentierte Ausgabe von Adolf Hitlers "Mein Kampf" voraussichtlich Anfang Januar 2016 veröffentlichen. Ende 2015, gut 70 Jahre nach Hitlers Tod, laufen die Urheberrechte aus, die der Freistaat Bayern als Rechtsnachfolger des nationalsozialistischen Franz-Eher-Verlags innehat. Das Institut bereitet die weiter
  • 505 Leser

Abenteuer ohne Computer

Beim "Exit Game" suchen Spieler in einer Art Geisterbahn den Ausgang
Ob Familien, Studenten-Gruppen oder Firmenabteilungen: "Exit Games" begeistern. Eine Stunde lang tauchen die Gruppen in eine Abenteuerwelt ein - eingeschlossen und ganz ohne Computer oder Konsole. weiter
  • 562 Leser

Adieu, Erde

Robert Schröder ist einer von 100 Kandidaten für eine Marsmission - ohne Rückflugticket
Ein Flug zum Mars? Klingt toll - wenn man wieder sicher auf der Erde landet. Doch das Projekt "Mars One" bietet kein Rückflugticket. Für Robert Schröder kein Problem. Er ist unter den letzten 100 Bewerbern. weiter
  • 563 Leser

Auf einen Blick vom 21. Februar 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA VfB Stuttgart Bor. Dortmund 2:3 (1:2) VfB Stuttgart: Ulreich - Schwaab (78. Kostic), Baumgartl, Niedermeier, Gotoku Sakai - Gruezo (56. Leitner), Serey Die - Klein, Hlousek (73. Ibisevic) - Harnik, Timo Werner. Tore: 0:1 Aubameyang (25.), 1:1 Klein (32., Foulelfmeter), 1:2 Gündogan (39.), 1:3 Reus (89.), 2:3 Niedermeier (90.+1). weiter
  • 554 Leser

Autobranche schafft in EU Umsatzplus

Die Umsätze der deutschen Hersteller auf den lange schwächelnden Automärkten vieler Euroländer legen wieder deutlich zu. 2014 wuchsen die Erlöse der Autobauer aus der Bundesrepublik im gemeinsamen Währungsraum um 9 Prozent auf 65 Mrd. EUR. Dies geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens EY hervor. Der deutsche Markt wurde bei den Berechnungen für weiter
  • 770 Leser

Berlin-Party ohne Rüstungsfirma

Der Granatenproduzent Diehl ist in diesem Jahr nicht mehr unter den Sponsoren des baden-württembergischen Sommerfestes in Berlin. 2014 hatte es Kritik an der Unterstützung des Rüstungsunternehmens gegeben. Die Landesvertretung, die die alljährliche Stallwächterparty in der Hauptstadt organisiert, habe den Konzern diesmal gar nicht erst gefragt, sagte weiter
  • 447 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ein Wahnsinnsfilm

Was für ein begnadeter Regisseur. Welch hervorragender Hauptdarsteller. Und diese unglaublich abgefahrene Story. Also, wenn dieser Wahnsinnsfilm nicht mindestens 30 von 24 Oscars absahnt, müsste es schon mit dem Teufel zugehen. "Birdman", seit Wochen orgiastisch hochgejubelt von wirklich allen, muss einfach abräumen. In praktisch jeder Zeitung steht weiter
  • 524 Leser

Carina Vogt holt WM-Gold

23-Jährige aus Degenfeld holt Titel für Skispringerinnen
Ein Jahr nach ihrem Olympia-Gold ist Carina Vogt bei den Weltmeisterschaften im schwedischen Falun zum ersten Titel für die deutschen Skispringerinnen geflogen. Die 23-Jährige aus Degenfeld setzte sich auf der Normalschanze mit Weiten von 91,5 und 92 Metern vor der Japanerin Yuki Ito und Daniela Iraschko-Stolz aus Österreich durch. "Es ist unglaublich, weiter
  • 486 Leser

Carina Vogt und das doppelte Schanzen-Glück

Degenfelderin vollbringt Historisches: Nach Olympia-Sieg nun die erste deutsche Weltmeisterin
Innerhalb eines Jahres hat Carina Vogt auf der Schanze alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Nach dem Olympiasieg wird sie Weltmeisterin. weiter
  • 461 Leser

Chancen von der Schanze

Favoriten Selten gab es vor einer WM-Entscheidung im Skispringen so viele Sieganwärter wie bei den Titelkämpfen in Falun. In dieser Weltcupsaison standen bereits zwölf verschiedene Athleten ganz oben auf dem Podest. Entsprechend groß ist der Favoritenkreis. Severin Freund will das erste deutsche Einzel-Gold seit 14 Jahren holen. Der Skiflug-Weltmeister weiter
  • 448 Leser

Das große Zittern geht um

Hälfte der Bundesliga-Klubs steckt im Kampf um den Klassenerhalt
Kann Paderborn in München bestehen? Wie hat der HSV die 0:8-Klatsche verarbeitet? Was bringt der Trainerwechsel in Mainz? Der Bundesliga-Spieltag liefert Antworten auf ein paar spannende Fragen. weiter
  • 500 Leser

Der Beschuldigte und seine Verfahren

Ankläger Der des Geheimnisverrats verdächtige Generalstaatsanwalt Frank Lüttig war so etwas wie der Chefermittler sowohl im Fall Wulff als auch im späteren Verfahren gegen Edathy. Beide wurden von der Staatsanwaltschaft in Hannover geführt wird. Fälle Der Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christin Wulff war vor rund einem Jahr mit einem Freispruch zu weiter
  • 537 Leser

Der Stadtschreiber mit der Schreibmaschine

"Kanak-Sprak"-Erfinder Feridun Zaimoglu ist verliebt in die deutsche Sprache und hält sich von Computern fern
Der deutsch-türkische Schriftsteller Feridun Zaimoglu hat in seiner Karriere schon einige Preise eingeheimst. Nun ist er Mainzer Stadtschreiber 2015. weiter
  • 538 Leser

Die Antarktis

Sehnsuchtsort Seit mehr als 100 Jahren zieht der südlichste Punkt der Erde Forscher und Abenteurer magisch an. 1911 lieferten sich der Norweger Roald Amundsen und der Engländer Robert Falcon Scott den berühmten Wettlauf. Amundsen erreichte den Pol 35 Tage vor den Engländern - und kehrte aus dem Eis zurück. Heute gibt es Reiseunternehmen, die einen für weiter
  • 498 Leser

Erstes Team soll 2025 landen

Ehrgeiziges Ziel Robert Schröder will auf den Mars. Der 27-jährige Physiklaborant aus Dachau, der derzeit in Darmstadt Elektrotechnik studiert, ist ein möglicher Kandidat für die Mission "Mars One". Dahinter verbirgt sich eine niederländische Stiftung, die von 2024 an alle zwei Jahre je vier Menschen in sechs Teams zum Mars schicken will. Von ursprünglich weiter
  • 471 Leser

Ex-VfB-Torwart nach Australien?

Wechselabsichten Ex-Nationaltorwart Timo Hildebrand, von 1994 bis 2007 auch beim VfB Stuttgart zwischen den Pfosten, liebäugelt mit einem Wechsel nach "Down Under". Die australische Fußballliga sei "reizvoll", sagte der 35-Jährige, dessen Wechsel in die amerikanische Major League Soccer zuletzt geplatzt war. Zuletzt hatte LA Galaxy ein Auge auf den weiter
  • 446 Leser

Familienunternehmer im Vorteil

Diskussion zur Reform der Erbschaftsteuer
Mit Spannung erwarten Mittelständler die Reform der Erbschaftsteuer. Betroffen sein dürften hauptsächlich große Familienunternehmer: Je nach Fall droht ihnen eine höhere Steuerzahlung als bisher. weiter
  • 988 Leser

FDP-Spitze ohne Gegenkandidaten

Keine Konkurrenz für die FDP-Frontmänner in Baden-Württemberg: Für die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl im März 2016 tritt Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke an. Weitere Bewerber gibt es nicht. Konkurrenzlos ist auch Michael Theurer im Amt des Landesvorsitzenden. Das teilte die FDP nach dem Auslaufen der Bewerbungsfrist mit. Damit ist eine Befragung weiter
  • 533 Leser

Feiertag für die Drachme?

Viele Gerüchte Vor der Einigung überschlugen sich in den sozialen Netzwerken Mutmaßungen über den Ausgang der Krisengespräche und die möglichen Folgen. Auf Twitter wurde unter anderem das Gerücht verbreitet, Griechenland wolle den Feiertag am kommenden Montag, den orthodoxen Rosenmontag, nutzen, um die alte griechische Währung, die Drachme, wiederzubeleben. weiter
  • 705 Leser

Festnahme in Heilbronn wegen Hilfe für Al-Kaida

Eine US-Amerikanerin ist in Heilbronn festgenommen worden, weil sie mit Geld und Material angeblich die Terrororganisation Al-Kaida unterstützt haben soll. Bei der Tatverdächtigen handelt es sich um eine 42 Jahre alte Frau. Sie sei bereits am Nachmittag des 10. Februar in Gewahrsam genommen worden, teilten die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart und weiter
  • 466 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 / 0731 156 04: Unter dieser kostenfreien Nummer sind am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr vier Experten erreichbar. weiter
  • 532 Leser

Geheimdienste hacken Codes von Sim-Karten

Experten: Alle Schutzmaßnahmen gegen das Abhören von Mobiltelefonen sind wirkungslos
Die Geheimdienste NSA und GCHQ haben offenbar den Schutz von Millionen Sim-Karten geknackt. Die Folgen der jüngsten Snowden-Enthüllung für den Mobilfunk sind derzeit kaum absehbar. weiter
  • 587 Leser

Geld für Lehrerarbeitsplätze

Land ändert Regeln zur Schulbauförderung
Baden-Württemberg stellt die Richtlinien für die Schulbauförderung um. Eine wesentliche Neuerung ist, dass auch Umbaumaßnahmen gefördert werden können, die keinen zusätzlichen Schulraum schaffen, wie Kultusminister Andreas Stoch (SPD) mitteilte. Auch für Lehrerarbeitsplätze gebe es künftig Geld. Zusätzlich gibt es nach Ministeriumsangaben Zuschläge weiter
  • 453 Leser

Geld für Lehrerschreibtische

Land ändert Regeln zur Schulbauförderung
Baden-Württemberg stellt die Richtlinien für die Schulbauförderung um. Eine wesentliche Neuerung ist, dass auch Umbaumaßnahmen gefördert werden können, die keinen zusätzlichen Schulraum schaffen, wie Kultusminister Andreas Stoch (SPD) mitteilte. Auch für Arbeitsplätze der Lehrer gebe es künftig Geld. Zusätzlich gibt es nach Ministeriumsangaben Zuschläge weiter
  • 439 Leser

Genugtuung für Rydzek

Nach dem Frust von Sotschi wird der Allgäuer Weltmeister in der Kombination
Johannes Rydzek ist erster deutscher Weltmeister der 50. Nordischen Ski-WM in Falun. Der Oberstdorfer gewann gestern den Titel in der Nordischen Kombination. Favorit Eric Frenzel wurde Vierter. weiter
  • 505 Leser

Hoffnung auf Lösung im Streit mit Griechenland

Beim Sondertreffen der Finanzminister der Eurozone haben sich mehrere Delegationen gestern optimistisch mit Blick auf eine Einigung gezeigt. Vor dem eigentlichen Beginn hatte es stundenlange Vorgespräche mit Griechenland und Deutschland gegeben, wie Diplomaten mitteilten. "Es scheint, dass sich eine Einigung abzeichnet", hieß es danach aus Verhandlungskreisen. weiter
  • 611 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Mehr als ein Lächeln

Die Frau kann lächeln . . . Und sportliche Beine hat sie auch. Das weiß ein TV-Zuschauer, der hin und wieder in der ersten Reihe sitzt. Schließlich hat eine Kamera der Öffentlich-Rechtlichen minutenlang darauf gezielt. Anlass war eine politische Diskussion. Doch die Gedanken der 39-jährigen FDP-Politikerin Katja Suding gerieten zur Nebensache. Wenn weiter
  • 605 Leser

In der Abwärtsspirale

Der VfB Stuttgart verliert das Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit 2:3
Oh weh, VfB Stuttgart. Auch im Bundesliga-Kellerduell gegen Borussia Dortmund konnte der Bundesligist seine Heimschwäche nicht ablegen. Nach der 2:3-Niederlage drohen die Lichter bald auszugehen. weiter
  • 701 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Besonderheit In Kooperation mit Davos und Wichtrach/Bern widmet sich die Kunsthalle Mannheim erstmalig den Rückseitenbildern Ernst Ludwig Kirchners, die bei ihm eine eigenständige Werkkategorie bilden. Zu sehen ist "Der doppelte Kirchner" in der Kunsthalle Mannheim, Moltkestraße 9, bis 8. November. Geöffnet: Di-So 11-18 Uhr, Mi 11-20 Uhr. weiter
  • 636 Leser

Internist und Notfallarzt

Vita Dr. Markus Leyck Dieken ist in Rio de Janeiro geboren und aufgewachsen, bevor er mit seiner Familie nach Köln umzog. Er studierte in der Domstadt und in Boston, arbeitete später in Köln acht Jahre als Klinik- und Notfallarzt. Er wechselte in die Pharmaindustrie, zunächst zu Novo Nordisk (Neuss), später dann zu Novartis (Marburg). Dort verantwortete weiter
  • 850 Leser

IS-Terror kommt Europa näher

In Libyen haben sich radikale Kämpfer in vielen Städten festgesetzt
Kämpfer des Islamischen Staates rücken näher an Europa heran. Im desolaten Libyen festigen sie ihre Strukturen und verbreiten Terror. Fast täglich kommen Menschen bei Anschlägen ums Leben. weiter
  • 587 Leser

Kein Beweis für Südpol-Solo

Balinger Extremsportler kann Zweifel an seiner Rekordtour nicht ausräumen
Zu Fuß allein zum Südpol, mehr als 1000 Kilometer in 14 Tagen und acht Stunden? Extremsportlers Martin Szwed will keine GPS-Daten vorlegen, die die Rekordtour belegen könnten. Sein "Beweisfoto" taugt wenig. weiter
  • 649 Leser

KLASSISCH: Anton Stingls Gitarrenwerke

Den Namen Anton Stingl (1908-2000) hat wohl nur noch eine Handvoll Gitarren-Enthusiasten unter den Klassik-Kennern im Gedächtnis. So ist es höchst verdienstvoll, dass der 1958 geborene Gitarrist, Hochschullehrer und Gründer des "Lake Konstanz Guitar Research Meeting" Andreas Stevens mit "Anton Stingl - Ausgewählte Werke für Gitarre" (Aurea Vox, zu beziehen weiter
  • 613 Leser

Kommentar · NSA: Freund hört mit

Abhören nur im Fall des Verdachts einer schweren Straftat? Das war gestern. Richterliche Genehmigung jeder einzelnen Telekommunikationsüberwachung? Ebenfalls vorbei: Es geht ja auch einfacher. Denn sollten die jüngsten Enthüllungen aus Edward Snowdens Schnüffelwundertüte zutreffen, ist unsere mobile Kommunikation für Geheimdienste wie die NSA offen weiter
  • 603 Leser

Kommentar · WOHNGELD: Segensvolle Leistung

Wenn eine Sozialleistung wie das Wohngeld erst nach sieben Jahren erhöht wird, dann ist das überfällig. Mit dieser Kritik hat der Deutsche Mieterbund recht. Schließlich sind sowohl die Mieten als auch die Heizkosten seit 2009 deutlich gestiegen. Die Bemühungen um Staatshaushalte ohne neue Schulden waren sicher wichtig. Aber es ist schlecht, wenn das weiter
  • 588 Leser

Kosovo sieht keine Asylgründe

Kosovos Europaminister Blerand Stavileci sieht keinen Grund für seine Landsleute, in Deutschland Asyl zu beantragen. "Im Kosovo gibt es keine Diskriminierung. Wir sind ein freies, sicheres Land", sagte Stavileci der SÜDWEST PRESSE. Diesen Eindruck haben auch Baden-Württembergs Europaminister Peter Friedrich (SPD) und Staatsministerin Silke Krebs (Grüne) weiter
  • 525 Leser

Leitartikel · SKANDINAVIEN: Immer weiter rechts

Von André Anwar, Stockholm Es ist eine schöne Geste. In Oslo wollen heute mehr als 800 junge Muslime eine menschliche Schutzkette um eine Synagoge errichten. Der erst 17-jährige Initiator will damit zum Ausdruck bringen: "Wir sind nicht alle Terroristen." Der Gedanke ist seltsamerweise unter Bürgern und sogar unter Top-Politikern aus der Mitte nicht weiter
  • 641 Leser

Leute im Blick vom 21. Februar 2015

Queen Elizabeth Die Queen sucht einen Chauffeur, der sie in ihren Luxuskarrossen durch die Gegend fährt. Der Mann soll sieben Tage die Woche für Ihre Majestät und deren Familie bereitstehen, aber nur 23 000 Pfund brutto pro Jahr kriegen; dafür seien die Mahlzeiten frei, heißt es in einer Stellenanzeige auf der Internetseite des Buckingham-Palastes in weiter
  • 424 Leser

Ministerium erhöht 2016 das Wohngeld

Erstmals seit sieben Jahren soll Anfang 2016 das Wohngeld erhöht werden. Für einen Zweipersonen-Haushalt dürfte es von derzeit durchschnittlich 112 Euro auf 186 Euro im Monat steigen. Das bestätigte das Bundesbauministerium. Profitieren sollen 870 000 Haushalte, darunter sind etwa 90 000, die durch die höheren Beträge kein Hartz IV mehr benötigen. Wohngeld weiter
  • 808 Leser

Mühlenfeld an BER-Spitze

Früherer Rolls-Royce-Manager folgt auf Mehdorn
Der frühere Rolls-Royce-Manager Karsten Mühlenfeld wird neuer Chef des krisengeplagten Hauptstadtflughafens. Das teilte Vize-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Ein Datum nannte Bretschneider zunächst nicht. Mehdorn will spätestens Ende Juni den Chefposten aufgeben. Mühlenfeld war früher in der Entwicklungsabteilung weiter
  • 465 Leser

Na sowas... . . .

"Das Fahrrad kenn' ich doch", dachte ein Polizist, als er am Donnerstagabend einen Radfahrer kontrollierte. "Das ist ja meins!" Er und ein Kollege hatten bei einer Verkehrskontrolle den Radfahrer angehalten und das Fahrrad inspiziert. Es war das, was der Polizist im November als gestohlen gemeldet hatte; anhand der Fahrgestellnummer ließ sich das beweisen. weiter
  • 497 Leser

Neuer Stadtschreiber

Feridun Zaimoglu ist verliebt in die deutsche Sprache
Der deutsch-türkische Schriftsteller Feridun Zaimoglu hat in seiner Karriere schon einige Preise eingeheimst. Nun ist er Mainzer Stadtschreiber 2015. Für den 50-Jährigen ist Deutsch seine Muttersprache. weiter
  • 576 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Dreijähriger erfroren Der dreijährige Elijah Marsh hat nachts das Haus seiner Familie in Toronto verlassen. Er wurde am nächsten Morgen im Schnee gefunden und starb wenig später im Krankenhaus. Bei minus 20 Grad war er nur mit Windel, T-Shirt und Schuhen bekleidet. Die Familie hatte erst am Morgen bemerkt, dass er nicht mehr im Haus war. Hunderte Polizisten weiter
  • 551 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Goldtopas für Nicole Heesters Film- und Theaterschauspielerin Nicole Heesters (78) erhält für ihre intensiven Charakterdarstellungen den renommierten Louise-Dumont-Goldtopas - ein in Perlen gefasster Topas mit Halskette. Der Gründer des Düsseldorfer Schauspielhauses, Gustav Lindemann, hatte den Preis 1932 in Erinnerung an seine Frau, Schauspielerin weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Mehr Kitas im Westen Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für Kleinkinder greift: Vor allem der Westen holt auf, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. In einem Drittel der 325 Kreise und kreisfreien Städte in Westdeutschland lag die Quote bei mindestens 30 Prozent. Im Vorjahr erreichten nur halb so viele Kreise diese Quote. Insgesamt lag die Betreuungsquote weiter
  • 562 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Bellarabi bleibt bei Bayer Fußball Bundesligist Bayer Leverkusen hat Nationalspieler Karim Bellarabi langfristig an sich gebunden. Der 24-Jährige, den Bayer zuvor per Option bis 2017 unter Vertrag hatte, unterschrieb bis 2020. Ovtcharov & Co. top Tischtennis Mit Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) an der Spitze hat ein deutsches Quartett weiter
  • 510 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Viele Privatschüler Stuttgart - Die Zahl der Privatschüler in Baden-Württemberg erreicht einen neuen Höchststand. Im laufenden Schuljahr besuchen nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Freitag knapp 102 800 Schüler im Südwesten eine Privatschule. Dies sind rund 700 oder 0,7 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Damit geht mittlerweile etwa jedes weiter
  • 651 Leser

Notizen vom 21. Februar 2015

Tarifrunde der Postbank Die Kunden der Postbank in Baden-Württemberg werden am Dienstag bei vielen Filialen vor verschlossenen Türen stehen. Der Grund sind Betriebsversammlungen anlässlich der Tarifrunde, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Im Südwesten werden deshalb fast alle der 150 Postbankfilialen geschlossen bleiben. In Stuttgart und Karlsruhe weiter
  • 1085 Leser

NSA kann Handys abhören

US-Geheimdienst hat Zugriff auf Sim-Karten - Deutsche Geräte betroffen
Der US-Geheimdienst besitzt offenbar Schlüssel zu einem großen Teil aller weltweit betriebenen Handy-Karten. Das würde jeden Abhörschutz aushebeln. weiter
  • 626 Leser

NSA kann Handys weltweit abhören

Die NSA und ihr britischer Gegenpart GCHQ sollen in großem Stil Verschlüsselungscodes für Sim-Karten gestohlen haben. Die Geheimdienste hätten dabei vor allem den weltweit führenden Kartenhersteller Gemalto aus den Niederlanden attackiert, berichtete die Enthüllungswebsite "The Intercept". Die mit Hacker-Methoden erbeuteten Schlüssel zu den Sim-Karten weiter
  • 503 Leser

Rekordjagd ist ungebrochen

Sonderfaktoren sorgen für einen Kurssprung
Auch der anhaltende Streit um das Hilfsprogramm für Griechenland konnte die Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt nicht stoppen. Der deutsche Aktienindex Dax erreichte trotz dieser Ungewissheit im Handelsverlauf mit 11 081 Punkten ein neues Hoch, schloss dann aber darunter. Händler begründeten den Kurssprung weniger mit den guten Nerven der Anleger als weiter
  • 738 Leser

Ruhe bewahren oberstes Gebot

Sportvorstand Robin Dutt steht beim VfB Stuttgart vor einer "Herkules-Aufgabe"
Mit dem erst seit Januar amtierenden Sportvorstand Robin Dutt verbindet der VfB Stuttgart die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Doch die Gegenwart heißt erst einmal: Abstiegskampf. weiter
  • 536 Leser

Schlechte Prognose

Stuttgart könnte Feinstaub-Hochburg bleiben
In 15 Jahren soll Stuttgart zu den Städten mit der höchsten Feinstaubbelastung in Europa zählen, so eine Studie. Die Forscher fordert mehr Schutz ein. weiter
  • 597 Leser

Schwarzer Peter gegen roten Peter

Horber OB zieht es zurück nach Mannheim: Rosenberger will Amtsinhaber Kurz ablösen
Die christdemokratische Macht am Rhein ist überschaubar, gleichwohl will der Horber OB den Kampf um den Chefsessel in Mannheim aufnehmen. Gestern ist der Wahlkampf eröffnet worden. weiter
  • 573 Leser

Stars im Oscar-Endspurt

Botox, Fettfüller, Diäten und Salben - Vorbereitungen auf das Schaulaufen
Der rote Teppich ist das Highlight vor der Oscar-Show. Im grellen Rampenlicht will jeder eine gute Figur machen. Auf welche Tricks und Trends setzen die Stars in diesem Jahr beim Oscar-Endspurt? weiter

Stuttgart stürzt noch tiefer

Das erste Heimtor nach 586 Minuten durch Florian Klein (Foto) half ebenso wenig wie der zweite VfB-Treffer: Mit einer 2:3-Niederlage gegen Borussia Dortmund bleibt der VfB Stuttgart auf dem letzten Tabellenrang - und der Abstand zu einem der rettenden Plätze wächst auf mindestens vier Punkte an (Sport). Foto: imago/Eibner weiter
  • 705 Leser

Tübingen forciert Stadtbahn-Pläne

Die Planung der Regionalbahn-Strecke durch die Tübinger Innenstadt soll beginnen. Das fordern die vier Tübinger Gemeinderatsfraktionen AL/Grüne, CDU, SPD und FDP in einem Antrag. Ihre Argumentation: Der Busverkehr stoße bereits jetzt an Grenzen. Die Stadtbahn hingegen bedeute weniger Lärm, Schmutz und Stau. Zudem soll sie Tübingen als wachsendes Oberzentrum weiter
  • 547 Leser

Unentdeckte Morde

Auch in Bad Herrenalb sahen Ärzte nicht genau hin: Bei der Leichenschau passieren Fehler
Eine 76-Jährige stirbt, der Arzt schöpft keinen Verdacht - bis sich ein Mann der Polizei stellt. Warum bleiben viele Morde zunächst unentdeckt? Schlamperei bei der Leichenschau, sagt ein Rechtsmediziner. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Unter den ersten Zehn

Der Konzern Teva Pharmaceutical Industries gehört weltweit zu den zehn größten Pharmakonzernen und beschäftigt 46 400 Mitarbeiter in 60 Ländern. 2014 lag der Gewinn bei 4,4 Mrd. Dollar (3,9 Mrd. EUR) bei einem Umsatz von 20,3 Mrd.US-Dollar (17,9 Mrd. EUR). Teva Deutschland kommt im Inland auf 1,4 Mrd. EUR Umsatz. Davon entfallen 30 Prozent auf patentgeschützte weiter
  • 745 Leser

Verrat im Fall Wulff

Niedersächsischer Generalstaatsanwalt unter Verdacht
Hat Generalstaatsanwalt Lüttig geheime Protokolle in den Fällen Wulff und Edathy an Medien weitergegeben? Die Staatsanwaltschaft Göttingen geht dem Verdacht nach. Der Betroffene bestreitet das. weiter
  • 617 Leser

Viel Vertrauen zerstört

Einigung mit Athen in letzter Minute - doch der heftige Streit wirkt nach
Griechenland will die Strukturreformen und Sparpläne beibehalten, aber Sozialprogramme ausweiten. Wie das gehen soll, darüber können Athen und die Euro-Gruppe nun vier Monate lang beraten. weiter
  • 1042 Leser

Vier Monate Zeit für Athen

Durchbruch bei Euro-Gipfel: Griechenland-Hilfe unter Auflagen verlängert
Wenige Tage vor dem Auslaufen des Rettungsprogramms haben sich Athen und die Euro-Partner geeinigt. Doch die Detailarbeit beginnt nun erst. weiter
  • 543 Leser

Vierhändig im Bild vereint

Die eineiigen Zwillinge Marina und Irina Fabrizius malen ihre Werke immer gemeinsam
Dass Zwillinge gemeinsam an einer Akademie Kunst studieren, ist schon selten. Dass beide zusammen Bilder malen und zum Examen ein Gemeinschaftswerk abliefern, dürfte ein Novum in der bald 250-jährigen Geschichte der Düsseldorfer Kunstakademie sein: Marina und Irina Fabrizius sind in mancher Hinsicht anders als ihre Kommilitonen. Einige ihrer fast monochromen, weiter
  • 545 Leser

Vom Nachahmer zum Forscher

Teva-Deutschland-Chef Leyck Dieken über den Wandel von Ratiopharm und gefährliche Abhängigkeiten
Ratiopharm wäre heute nicht mehr überlebensfähig, sagt Teva-Deutschland-Chef Markus Leyck Dieken. Der Preiskampf sei ruinös. Als Teil des Teva-Konzerns hat sich das Pharmaunternehmen stark gewandelt. weiter
  • 973 Leser

Zahl der Obduktionen geht zurück

Großes Gebiet Das rechtsmedizinische Institut Tübingen ist für das Gebiet von Heilbronn bis Sigmaringen und von Freudenstadt bis Münsingen zuständig. Die Gerichtsmediziner obduzieren bei ungeklärten Todesarten, bei Verkehrsunfällen und bei möglichen (Operations-)Fehlern. 2014 haben sie in Tübingen 255 Obduktionen durchgeführt, darunter waren 23 unnatürliche weiter
  • 472 Leser

Zahlen & Fakten

Kärcher stellt Rekord auf Kärcher, der Weltmarktführer für Reinigungstechnik aus Winnenden, hat im 2014 mit 2,12 Mrd. EUR den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erreicht. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Umsatzsteigerung von 3,4 Prozent. Mit 12,72 Mio. verkauften Geräten wurde ein neuer Absatzrekord aufgestellt. Kärcher hat weltweit weiter
  • 986 Leser

Zukunftsängste in Oman

Nachfolge des todkranken Sultans ist ungeregelt - Bisher ein stabiles Land
Das absolutistisch regierte Sultanat Oman - sagenhafte Heimat von Sindbad - war bisher ein Hort der Stabilität auf der Arabischen Halbinsel. Ein anstehender Machtübergang könnte zu einer Zäsur führen. weiter
  • 549 Leser

Zwei Seiten einer Leinwand

Kunsthalle Mannheim zeigt in einer Ausstellung den "Doppelten Kirchner"
Etliche Leinwände hat der große Expressionist Ernst Ludwig Kirchner von hinten und von vorn bemalt. Dem Phänomen der doppelseitigen Bilder widmet Mannheim jetzt eine eigene Ausstellung. weiter
  • 519 Leser

Zwei Zyklone über Australien

Wirbelstürme richten schwere Verwüstungen an
Gleich zwei schwere Wirbelstürme haben gestern eine Spur der Verwüstung in Australien hinterlassen. Zyklon "Marcia" wütete im nordöstlichen Bundesstaat Queensland, "Lam" im Bundesstaat Northern Territory. Laut der Wetterbehörde hatte "Marcia" die höchste Kategorie fünf, "Lam" vier. Zwei so schwere Wirbelstürme binnen 24 Stunden habe es in Australien weiter
  • 469 Leser

Züge in der Schweiz kollidiert

Mindestens sechs Menschen verletzt, einer davon schwer
Beim Zusammenstoß zweier Züge bei Zürich sind gestern mindestens sechs Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Das Unglück passierte im morgendlichen Berufsverkehr im Bahnhof von Rafz unweit der Grenze zu Deutschland, wie die Kantonspolizei mitteilte. Laut der Bahngesellschaft SBB war ein von hinten kommender Schnellzug, der sich auf dem Weg von weiter
  • 469 Leser

Leserbeiträge (3)

Zebrastreifen

Es ist einerseits schon ungerecht das zwischen KSK Hauptstelle und Bocksgasse keine Zebrastreifen geben soll wenn man hört, daß die Kröten im Schießtal einen Tunnel für 600.000 € bekommen. Andrerseits sollte aber auch auf Grund der Geschwindigkeitsbegrenzung in den Straßenführungen zwischen KSK und Bocksgasse

weiter
  • 2
  • 2625 Leser

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am 4. März

Die Seniorenwandergruppe des Straßdorfer Albvereins trifft sich am Mittwoch, 4. März, um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz des Bezirksamtes. Wolfgang Brodtrück führt die Teilnehmer auf den Rechberg, Wegstrecke erfolgt je nach Wetterlage. Eine Einkehr ist geplant. Nähere Informationen gibt es unter Telefon (07171) 42577.

weiter
  • 2127 Leser