Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. März 2015

anzeigen

Regional (19)

Familienmittag im Wasserreich

Das Wasserreich Gschwend veranstaltete einen Familienmittag. Neben vielen Wettspielen durften die Kinder auch die hintere Wand mit Kreide bemalen, was für einen riesen Spaß sorgte. Mit gespendeten Geschenken beendete das Wasserreichteam nach drei Stunden einen Mittag mit viel Spaß. (Foto: privat) weiter
  • 939 Leser

Life House in Brainkofen eröffnet

Im neu eröffneten Life House in Brainkofen kann sich jeder sein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen lassen. Eva Maletic und ihr Team bieten ein umfassendes Fitnessangebot mit verschiedenen Bausteinen. Personal Training, Wellness und Ernährungstipps gibt’s unter anderem für die Kunden. (Foto: Laible) weiter
  • 2996 Leser
Der besondere Tipp

Spurensuche

Auf Spurensuche begeben sich Ingeborg Seeber und Helena Hägele in ihrer Ausstellung in der GIZ. Dies bezieht sich sowohl auf die Bildinhalte als auch auf die Materialität der Objekte. Jeden Freitag im März, sowie am Samstag, 7. März, sind beide Malerinnen in der Galerie gerne bereit, ihre Techniken zu erläutern und weitere Fragen zu beantworten.GIZ, weiter
  • 461 Leser

Für optimale Hilfe

Schüler lernen Umgang mit Defibrillator
In der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg wird kräftig gedrückt. Und zwar an Übungspuppen. Denn Lehrer und Schüler lernen dort Wiederbelebungsmaßnahmen mit der Björn-Steiger Stiftung. weiter
  • 315 Leser

Werke dreier Künstler sind in St. Anna zu sehen

„HeGaJo – 3 Welten“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Seniorenzentrum St. Anna. Surreale, abstrakte und naturgetreue Bilder zeigen drei unterschiedliche Bildwelten der Künstler Hermann Briem, Gabriele Ziegler und Josef Mandl. Die drei Künstler verbindet ihre Malerei durch ihre langjährige gemeinsame Produzentengalerie GiZ, die weiter
  • 368 Leser

Messe Kontakta öffnet im Greut

200 Aussteller zeigen bis Sonntag ihre Produkte und Dienstleistungen – großes Begleitprogramm
Erst schwäbisch-hausgemachtes Liedgut von „Freile Franz“, dann Verdis Triumphmarsch aus „Aida“ – die Bandbreite der Musik bei der Eröffnung der Kontakta war Sinnbild für die Vielfalt dieser Verbrauchermesse. Bis einschließlich Sonntag zeigen rund 200 Aussteller aus 28 Branchen im Greut ihre Produkte und Dienstleistungen. weiter

Firma Kistler wirbt um Nachwuchs

Zehntklässler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. schauen Ingenieuren über die Schulter
Zum Abschluss des Themas Messen-Steuern-Regeln besuchte die Klassenstufe zehn des Gymnasiums Friedrich II. die Firma Kistler in Lorch. weiter
  • 353 Leser

Zimmermann bleibt Vorsitzender

Mitgliederversammlung des Bogensportclubs (BSC) Straßdorf mit sportlichen Leistungen und Wahlen
Vorsitzender Markus Zimmermann gab bei der Mitgliederversammlung des BSC Straßdorf einen kurzen Rückblick auf das Vereinsjahr 2014. Außerdem ging es um Ergebnisse und Wahlen. weiter
  • 265 Leser

Koffer packen statt Eier suchen

Die Reisetrends der Bürger im Gmünder Raum für Ostern 2015
Ski oder Sonnenschirm? Reisen in die Alpen und nach Ägypten waren in den vergangenen Jahren beliebte Ziele zu den Osterfeiertagen. Was sind die Reisetrends zu Ostern 2015? Ist Ägypten als Reiseziel angesichts der angespannten Lage überhaupt noch beliebt? Die Gmünder Tagespost macht den Reisecheck. weiter
  • 338 Leser

Messe Kontakta ist eröffnet

Bis Sonntag zeigen 200 Aussteller in sieben Hallen im Greut ihre Produkte
Ostwürttembergs größte Verbrauchermesse, die Kontakta, hat am Mittwochvormittag ihre Pforten geöffnet. Rund 200 Aussteller aus 28 Branchen präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen bis einschließlich kommenden Sonntag, 8. März, auf dem Aalener Greutplatz und in der Ulrich-Pfeifle-Halle. weiter

Zu kalt

Das Februar-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Das Wetter im Februar in Gmünd war außergewöhnlich: Es war zu kalt. Dafür bot der Wintermonat reichlich Sonne.Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt hat die folgenden Daten im Februar gemessen:TemperaturMittelwert 0,0 Grad ( 1,1 Grad zu kalt) Wärmster Tag 3,1 Grad (am 28) Kältester Tag -5,6 Grad (am 4.) Höchstwert 12,5 Grad (am weiter
  • 135 Leser

Lastwagenfahrer rammt Brücke

Essingen. Ein Lastzug war auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Essingen und Herrmannsfeld gegen das Geländer an der Remsbrücke gefahren, dessen Fahrer beging nach Angaben der Polizei anschließend Unfallflucht. Der Schaden beträgt etwa 3000 Euro.Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Unfall am 2. oder 3. März passierte. Gesucht wird ein Lastzug weiter
  • 744 Leser

Gmünder Altersgenossen 1977 denken ans 40er-Fest

Vom Festabend bis zur Blaufahrt, von der Fahnenweihe bis zum Stand auf dem Stadtfest. Alles muss organisiert sein, und allzu lange ist nicht mehr Zeit. Jochen Barth, Vorsitzender des Altersgenossenvereins AGV 77, informierte die Mitglieder bei der Mitgliederversammlung in Straßdorf über die Aufgaben. Das erste gemeinsame Projekt ist der Stand beim Stadtfest weiter
  • 1132 Leser

Im Namen des Kabaretts

Interview mit Anette Heiter – die Richterin war zu Gast in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt
Irre Zeugen, verrückte Anwälte, verdrehte Gesetze – darum geht es in Anette Heiters Buch und Bühnenprogramm „Der Name der Robe“. In der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt präsentierte die Leiterin des Stuttgarter Juristenkabaretts jetzt ihr Solo-Programm mit Auszügen aus dem Buch, selbst geschriebenen Liedern und Anekdoten aus der weiter
  • 347 Leser

Mit dem Taxi von Serbien nach Abtsgmünd

Fahrer hält aus Erschöpfung am Straßenrand und schläft sofort ein
Mit dem Taxi hat ein Fahrer einen Gast von Serbien bis nach Abtsgmünd gefahren. Am Ziel schlief der 31-Jährige in seinem Fahrzeug am Straßenrand ein. weiter
  • 5
  • 9825 Leser

Dachstuhlbrand in denkmalgeschütztem Gebäude

Schaden liegt bei 80 000 Euro

 

Kernen-Stetten. In einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude in Stetten im Remstal brach gegen Mitternacht ein Brand aus. Es handelt sich um ein Doppelhaushälfte im Ortskern von Stetten.

Die sieben im Gebäude wohnenden Personen kamen unverletzt aus dem Haus. Aufgrund eines ungünstigen Windes wurde der Brand rasch angefacht,

weiter
  • 2434 Leser

Letztes Frauenfrühstück mit Herz

Letzte Veranstaltung der Reihe lockt über 100 Besucherinnen ins katholische Gemeindezentrum
Es wurde, was es werden sollte: ein mit Freude gefüllter Vormittag. Mit guten Gesprächen, herrlichem Frühstück im sonnenlicht-durchfluteten Saal des Gemeindezentrums und wertvollen Impulsen, von denen die vielen Besucherinnen lange zehren. Groß war die Dankbarkeit – und die Wehmut: „Schade, dass es vorbei ist.“ weiter

Was aus leeren Schulräumen wird

Die Stadt Gmünd stellt sich auf die veränderte Schullandschaft und sinkende Schülerzahlen ein
Was einst Grund- und Hauptschule war, wurde oder wird Werkrealschule, Gemeinschaftsschule, Verbundschule oder reine Grundschule. Ein paar Gmünder Schulen brauchen daher mehr Räume, in den meisten stehen Zimmer leer. Wie in der Bargauer Scheuelbergschule, wo Vereine den Anbau nutzen könnten. Der Ortschaftsrat und die Stadt tüfteln ein Konzept dafür aus. weiter
  • 593 Leser

Regionalsport (21)

Klotzbücher in Top-Form

Schülermeisterschaft, Ski Alpin
Für die Rennläufer des TV Mögglingen standen die Schwäbischen Schülermeisterschaften in Reutte auf dem Programm. Kim Klotzbücher erreichte hier im Slalom nach zwei schnellen Läufen den zweiten Platz der Altersklasse U14. weiter
  • 255 Leser

SG Bettringen zurück in der Erfolgsspur

Tischtennis, Landesliga, Damen
Im dritten Spiel der Rückrunde feierten die Bettringer Damen den ersten Sieg. Der TSV Musberg wurde in heimischer Halle mit 8:4 bezwungen, sodass die SGB den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga halten konnte. weiter
  • 329 Leser

Strähle holt Weltcuppunkte

Mountainbike, Cyprus Sunshine Cup: Böbinger Fahrer auf Zypern im Einsatz
Der Cyprus Sunshine Cup auf dem griechischen Teil der Insel Zypern zeigte vier Tage lang Mountainbikesport auf internationalem Topniveau – darunter auch fünf Fahrer des Untermünkheimer MHW Cube Racing Teams, für die Luis Brasda und Sven Strähle vom TSV Böbingen am Start waren. Strähle holte als 35. sechs Weltcuppunkte. weiter
  • 472 Leser

Sieg für die Geschichtsbücher

Der Name ist in Gmünd seit kurzem Geschichte, im Fußballsport nun auch: Das Firmen-Fußballturnier der Barmer GEK in der PH-Halle hat die Mannschaft der ZF Lenksysteme gewonnen – beim nächsten Mal werden die erfolgreichen Kicker, sofern sie teilnehmen, dann für Bosch auflaufen. Zum Sieg fürs Geschichtsbuch passte, dass es der dritte Sieg in Folge weiter
  • 5
  • 721 Leser
WO GEHT’S AB

Wo wird trainiert

Trainingsstart:Sonntag, 19. April 2015 (siehe Lauftreffs) mit Einteilung der Läufergruppen in Einsteiger, Gelegenheit und Fortgeschrittene.Zu jedem Standort gibt es ein Partner-Fitness-Studio und einen Lauftreff.Diese fungieren partnerschaftlich und unterstützen sich gegenseitig.In den Studios soll hauptsächlich die Körpermitte trainiert werden, gelaufen weiter
  • 6327 Leser
WO GEHT’S AB

Anmeldung ab sofort möglich

Einschreiben können sich Teilnehmer auf der Kontakta, bei den Infoveranstaltungen, in jedem AOK-KundenCenter im Ostalbkreis, bei der SchwäPo/Gmünder Tagespost und über die Homepage „www.lauf-gehts.de“. weiter
  • 3854 Leser

Auswärtsspieltag ohne Punkte

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Mädchen U18 des TSV Untergröningen verloren beim Tabellenzweiten in Salzstetten 3:6. Auch gegen den Tabellenführer in Schönmünzach mussten sie eine 1:6-Niederlage einstecken. weiter
  • 327 Leser

Degenfelder stark in Blasiwald

Wintersport, Wettkampf
Mit Degenfelder Beteiligung wurde der Wettkampf um den Georg-Thoma-Pokal in Blasiwald im Spezialspringen und in der nordischen Kombination ausgetragen. Am Sonntag findet dieser in Hinterzarten sein Finale. weiter
  • 225 Leser

Ein Rundumprogramm, das es in sich hat

Für einen Monatspreis von 49,90 Euro für jeden Teilnehmer haben Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und die AOK ein Paket vom Feinsten geschnürt, das folgende Leistungen enthält: Individueller TrainingsplanTeilnahme an den wöchentlichen Lauftreffs mit von Dr. Feil geschulten TrainernTeilnahme an den FachvorträgenTeilnahme und Startgebühr an den Essinger weiter
  • 1578 Leser
WO GEHT’S AB

Infoveranstaltungen

Projektvorstellung auf der Kontakta in Aalen vom 4. bis 8. März an den Messeständen der AOK und der SchwäPo in der Halle G., Am Samstag, 7. März, um 15.30 Uhr sprechen AOK-Geschäftsführer Josef Bühler und SDZ-Marketingleiter Wolfgang Grandjean über „Lauf geht’s“ auf der Bühne.Weitere Info-Abende:Aalen: Montag, 23. März, 19 Uhr, Gutenberg-Kasino weiter
  • 3428 Leser

Lauf geht’s

Mit der SchwäPo, der Gmünder Tagespost und der AOK in sechs Monaten zum Halbmarathon
Sie wollten schon immer mal laufen, um sich fit zu halten. Dann machen Sie mit bei „Lauf geht’s“, der gesundheitsbewussten Laufaktion der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und der AOK Ostwürttemberg. Wir laufen im Oktober gemeinsam beim München Marathon im Olympiastadion durchs Ziel. Es ist Ihre Chance! weiter
  • 1
  • 9311 Leser

Lernen von den Besten

Expertenvorträge zum Training, Ausrüstung, Ernährung und Motivation
Ernährung, Bewegung, Nährstoffe & Gelassenheit. Das sind die vier Bausteine der inzwischen auf weit mehr als 1000 Studien fußenden Dr.-Feil-Strategie, die auch dem Trainingsprogramm von „Lauf geht’s“ zugrunde liegt. Dr. Wolfgang Feil leitet seit vielen Jahren die Forschungsgruppe Dr. Feil, in der rund 30 Wissenschaftler interdisziplinär weiter
  • 5302 Leser

Ulm wird Favoritenrolle gerecht

Handball, Landesliga, Damen: Gäste entführen mit einem verdienten 26:22-Sieg beide Punkte aus Bettringen
Die Bettringer Handballdamen hatten in der Landesliga den Tabellenzweiten SG Burlafingen/Ulm zu Gast. Trotz heftiger Gegenwehr seitens der Gastgeberinnen entführte der Favorit am Ende mit 26:22 beide Punkte. weiter
  • 191 Leser

Verdienter Erfolg

Handball, Kreisliga A, Männer
Einen deutlichen 30:18-Erfolg konnten die Handballer der SGB II gegen Dettingen II einfahren und somit die kleine Negativserie beenden. Mit zunehmender Spieldauer hatte sich die Bettringer Abwehr auf die gegnerische Offensive eingestellt. Die SGB-Handballer bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus und entschieden die Partie deutlich für sich. weiter
  • 1099 Leser
WO GEHT’S AB

Wo wird trainiert

Trainingsstart:Sonntag, 19. April 2015 (siehe Lauftreffs) mit Einteilung der Läufergruppen in Einsteiger, Gelegenheit und Fortgeschrittene.Zu jedem Standort gibt es ein Partner-Fitness-Studio und einen Lauftreff.Diese fungieren partnerschaftlich und unterstützen sich gegenseitig.In den Studios soll hauptsächlich die Körpermitte trainiert werden, gelaufen weiter
  • 2602 Leser

WSG kassiert Ausgleich in letzter Sekunde

Handball, Bezirksliga, Frauen
Das Bezirksligaspiel zwischen der WSG Lorch/Waldhausen und dem Tabellenführer Hohenacker II blieb bis zum Schluss ausgeglichen. Mit der Schlusssekunde kassierte die WSG den 18:18-Ausgleichstreffer. weiter
  • 273 Leser

Nie wieder im Sattel leiden

Radsport: Oliver Martin aus Kerkingen trainiert so professionell wie möglich auf die Transalp
Oliver Martin hat ein großes Ziel: die Alpen mit dem Rennrad überqueren bei der Sieben-Etappen-Fahrt „Tour Transalp“. Dafür trainiert der 44-Jährige aus Kerkingen viel – und vor allem mit System. Martin lässt sich die Trainingspläne von einem Experten schreiben. weiter
  • 610 Leser

Ruthenbeck macht das Beste draus

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Hauptsponsor und Aufsichtsrat Uwe Burkhardt stärkt dem Trainer den Rücken
Die zunehmende Kritik am Trainer will er nicht unkommentiert lassen. Für Uwe Burkhardt kommt eine Entlassung von Stefan Ruthenbeck trotz der sportlich schwierigen Situation nicht in Frage. Im Interview spricht der Hauptsponsor und Aufsichtsrat des VfR Aalen über die Einkaufspolitik und den dringenden Ausbau der Südtribüne. weiter
  • 4
  • 917 Leser

Überregional (102)

"Es geht weiter aufwärts"

Aktienanalyst Fidel Helmer sieht an der Börse keine Anzeichen einer Blase
Alles spricht für den Aktienanalysten Fidel Helmer dafür, dass der Höhenflug der Börsen noch nicht zu Ende ist. Sein Rat an den Privatanleger: Fürchtet Euch nicht. Es lohne sich immer noch, einzusteigen. weiter
  • 859 Leser

"Rückkehr ist fast unmöglich"

Trauma-Experte über misshandelte Frauen, denen der Südwesten Zuflucht gewährt
Hunderte Frauen, die aus Syrien und Nordirak nach Baden-Württemberg kommen werden, haben Ausbeutung und Vergewaltigung erlebt. Der Trauma-Experte Elbert sagt, wie man ihnen helfen kann. weiter
  • 478 Leser

Abbrecher sind selten

Gute Werte für Studienerfolg im Land - An den Unis liegt das nicht
Wer im Land ein Studium beginnt, schließt es meist auch ab. Ministerin Bauer feiert die niedrige "Schwundquote" als Erfolg. Doch wegen der Dualen Hochschule ist der Vergleich zu anderen Ländern etwas schief. weiter
  • 412 Leser

Abschied von Boris Nemzow

Bei der Beerdigung des ermordeten Oppositionellen zeigt sich, wie gespalten Russland ist
Gestern wurde der ermordete Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau beerdigt. Die tiefe Spaltung des politischen Russlands beherrschte auch die Trauerzeremonie. Das Wort "Faschismus" machte die Runde. weiter
  • 589 Leser

Air Berlin setzt auf Billigtarif und Geschäftskunden

Air Berlin will mit einem neuen Billigtarif und mehr Angeboten für Geschäftsreisende die Rückkehr in die schwarzen Zahlen schaffen. Der neue Vorstandschef Stefan Pichler kündigte in Berlin ein Umbauprogramm für dieses und nächstes Jahr an. Pichler will in drei Phasen Management und Vertrieb umbauen, das Flugangebot stärker auf ertragreiche Strecken weiter
  • 617 Leser

Alonso verzichtet auf einen Start in Melbourne

Fernando Alonso hat sein Versprechen gebrochen. "Wir sehen uns schon bald wieder an der Rennstrecke", hatte der Spanier in einer Videobotschaft wenige Tage nach seinem mysteriösen Rennunfall am 22. Februar bei Testfahrten in Barcelona verkündet. Seit gestern aber ist klar: Die Formel 1 startet ohne den zweimaligen Weltmeister in die Saison 2015. Sein weiter
  • 473 Leser

Angestellte im öffentlichen Dienst streiken

Mit Warnstreiks in der Bodenseeregion haben Angestellte des öffentlichen Dienstes gestern ihre Forderungen im Tarifkonflikt untermauert. Zu der Arbeitsniederlegung waren unter anderem Beschäftigte des Zentrums für Psychiatrie auf der Reichenau, der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung sowie der Universität Konstanz aufgerufen, wie die Gewerkschaft weiter
  • 603 Leser

Atommüll-Lager soll ausgebaut werden

Weil das Lager für Atommüll im ehemaligen Kernforschungszentrum in Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) fast voll ist, soll es ausgebaut werden. Die Lagerhallen für schwach- und mittelradioaktive Abfälle müssen bis 2020 beziehungsweise 2019 erweitert werden. Das sagte ein Sprecher der Firma WAK, die für den Rückbau des Zentrums zuständig ist. weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick vom 4. März 2015

FUSSBALL DFB-POKAL - ACHTELFINALE VfR Aalen - 1899 Hoffenheim 0:2 (0:1) VfR Aalen: Bernhardt - Ofosu-Ayeh, Barth, Mockenhaupt, Feick - Hofmann - Kaufmann, Ludwig, Gjasula, Klauß (79. Ademi) - Quaner (87. Grech). 1899 Hoffenheim: Grahl - Beck, Strobl, Bicakcic, Toljan - Rudy, Schwegler, Polanski - Firmino (73. Zuber) - Schipplock (76. Modeste), Volland weiter
  • 552 Leser

Ausschreitungen bei Pediga-Demo

Steine, Dosen und Eier gegen Pegida-Demonstranten: Die Atmosphäre beim zweiten Aufmarsch der islamkritischen Bewegung in Karlsruhe war gestern Abend aggressiver als eine Woche zuvor, teilte ein Polizeisprecher mit. Rund 200 Menschen folgten den Angaben nach dem auf Facebook verbreiteten Pegida-Aufruf zu Kundgebung und Demonstration. Mehr als 500 protestierten weiter
  • 436 Leser

Außenseiter fordern Bundesligisten heraus

Eintracht Braunschweig seit 31 Jahren ohne Tor gegen FC Bayern - Wiedersehen in Offenbach und Bielefeld
Klein gegen groß. Im DFB-Pokal messen sich heute Kickers Offenbach, Bielefeld, Braunschweig und Leipzig mit Bundesligisten. Da ist Mut gefragt. weiter
  • 521 Leser

Banken haben genug Kapital

Deutschlands Großbanken sind beim Stopfen ihrer Kapitallöcher weiter vorangekommen. Wie die Deutsche Bundesbank bei der Vorlage einer Studie zu den Auswirkungen der schärferen Kapitalregeln für Banken ("Basel III") bekanntgab, lag die Quote des harten Kernkapitals bei den acht international tätigen Instituten im Juni 2014 im Mittel bei 10,6 Prozent. weiter
  • 618 Leser

Bildung kostet am meisten

Etat Der neue Doppelhaushalt der grün-roten Landesregierung sieht für das kommende Jahr Ausgaben in Höhe von 43,9 Milliarden Euro vor. 2016 steigt das Volumen auf 44,2 Milliarden Euro. Die größten Einzeletats entfallen auf zwei personalintensive Ressorts: das Kultusministerium und auf das Wissenschaftsministerium. Die Verschuldung des Landes beträgt weiter
  • 516 Leser

Bonner Wächter

Wettbewerb Der Schutz des Wettbewerbs ist die zentrale Aufgabe der rund 350 Mitarbeiter des Bundeskartellamts in Bonn. Die selbstständige Behörde im Geschäftsbereich des Bundeswirtschaftsministeriums verhängte 2014 Bußgelder etwa für verbotene Preisabsprachen von mehr als 1 Mrd. Euro. Zehn Jahre zuvor waren es gerade einmal 58 Mio. Euro gewesen. Arbeitsgrundlage weiter
  • 576 Leser

Boris Nemzow beigesetzt

Unter dem Geleit von Weggefährten und Trauergästen ist der ermordete Kremlkritiker Boris Nemzow auf einem Moskauer Friedhof beigesetzt worden. Angehörige legten Kränze mit Schleifen in den Farben der russischen Flagge an Nemzows Grab auf dem Trojekurowo-Friedhof im Westen der Hauptstadt nieder. Bei einer ergreifenden Zeremonie im Moskauer Sacharow-Zentrum weiter
  • 461 Leser

CDU beklagt Demokratiereform

Vorwurf: Grün-Rot hält Abmachung aus dem Jahr 2013 nicht ein
Die Reform von Instrumenten der direkten Demokratie soll im Sommer kommen. Die CDU könnte diesen grün-roten Plan noch durchkreuzen. weiter
  • 472 Leser

Das Maß aller Dinge

Wissenschaftliche Studie über Penis-Länge soll verunsicherte Männer beruhigen
Auf die Größe komme es nicht an, heißt es immer wieder beruhigend. Trotzdem sind viele Männer beim Maß ihres besten Stückes unsicher - zu Unrecht. weiter
  • 790 Leser

DFB-Frauen bei "Mini-WM"

Über die "Mini-WM" in Portugal zur Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada: Für die deutschen Fußballerinnen beginnt die Gold-Mission mit dem Start der heißen WM-Vorbereitung. Gleich neun WM-Teilnehmer kämpfen beim diesmal besonders gut besetzten Algarve-Cup um den ersten Titel des Jahres. Nicht nur für Silvia Neid ist das Turnier an der Mittelmeerküste weiter
  • 439 Leser

DZHW für Bund und Länder

Dienstleister Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist eine 2013 gegründete Bund-Länder-Einrichtung mit Sitz in Hannover und Leipzig. Es stellt "forschungsbasiertes Gestaltungswissen für Hochschule und Politik" zur Verfügung. In Kooperation mit der Universität Hannover bietet das DZHW den Masterstudiengang "Wissenschaft weiter
  • 516 Leser

Ein Modell und seine Maler

"Selbst meine Schwiegermutter hat es verkraftet": Kerstin Wentz taucht als Akt im Werk diverser Künstler auf
Eine Leipzigerin geht ihren Weg in der Kunst - nicht als Malerin, sondern als Motiv. Jetzt ist die Kunsthalle Rostock aufmerksam geworden. weiter
  • 608 Leser

Einzelhandel legt einen Blitzstart hin

Der deutsche Einzelhandel erwischte einen ungewöhnlich starken Start ins Jahr 2015: Der preisbereinigte Umsatz stieg um 5,3 Prozent. weiter
  • 746 Leser

Eisbären in Not

Eishockey: In den Pre-Playoffs nur Außenseiter
Die Eisbären Berlin wollen eine erneut enttäuschend verlaufene Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) noch retten - die Vorzeichen dafür stehen nicht gut. Wenn der DEL-Rekordmeister ab heute (19.30 Uhr) in die Duelle der Pre-Playoffs mit den Nürnberg Ice Tigers geht, kommen bei den Beteiligten schlechte Erinnerungen auf. Zweimal mussten die Eisbären weiter
  • 419 Leser

Elfjährige sorgt für Transfer des eigenen Papas

Jordyn Leopold, 11, hat die Herzen der Verantwortlichen des NHL-Klubs Minnesota Wild erweicht und bekommt ihren Papa zurück. Mit einem handgeschriebenen Brief bat sie den Verein, Eishockey-Profi Jordan Leopold von den Columbus Blue Jackets zu verpflichten: "Liebe Wild-Coaches, mein Papa ist sehr allein ohne seine Familie. Bitte, bitte, bitte fragt die weiter
  • 404 Leser

Endspurt der Metropolen

Berlin oder Hamburg: Wer wird Kandidat für die Sommerspiele 2024?
Das olympische Beachvolleyball-Turnier vor dem Berliner Reichstag oder Sommerspiele am Hamburger Hafen. Es gibt große Pläne. Und das Rennen der deutschen Kandidaten für 2024 geht in die heiße Phase. weiter
  • 422 Leser

Entdeckung in Honduras

Seit Jahrhunderten wird in Honduras die Legende von der "Weißen Stadt" oder der "Stadt des Affengotts" erzählt. Jetzt haben Wissenschaftler im Regenwald Überreste von Plätzen, Erdwällen und einer Pyramide entdeckt. Wie die "National Geographic" berichtete, liegt der Fundort in der Region La Mosquitia. Eines der spektakulärsten Fundstücke sei der Kopf weiter
  • 555 Leser

Ermittlungen eingestellt

In der Herzklappen-Affäre um das Herzzentrum Bodensee hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen in einem weiteren Punkt wegen geringer Schuld eingestellt. Der Klinik wurde unter anderem vorgeworfen, Patienten Herzklappen aus Tschechien eingesetzt zu haben, die in Deutschland nicht zugelassen waren. Die Bescheinigung dazu erteilt in der Bundesrepublik weiter
  • 341 Leser

Expertin rät: Nicht verschweigen

Tipps Sexismus ist Teil des Alltags. Kriminalhauptkommissarin und Psychotherapeutin Christina Meyer von der Regionalen Beratungsstelle der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen gibt Tipps. Warum kann ein Pfiff für eine Frau schon sexuelle Belästigung sein? Weil für die Frau damit eine Grenze überschritten sein kann. Was eine Frau als Belästigung weiter
  • 519 Leser

Fernreisen noch günstig

Schwacher Euro wird Pauschalangebote erst im Winter verteuern
Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Weder internationale Konflikte noch der schwache Euro können sie bremsen. Zur ITB präsentiert die Branche die Trends: Noch sind die Preise für Fernreisen günstig. weiter
  • 855 Leser

Frühling in Sicht: Wochenende mit 15 Grad und mehr

Die Meteorologen verbreiten Optimismus: "Am Wochenende kann man mit einem ersten Besuch des Frühlings rechnen", sagte Martin Jonas vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Am Sonntag seien im ganzen Land 15 Grad oder sogar mehr bei Sonnenschein zu erwarten. "Alle Computermodelle deuten in diese Richtung." Schon der Samstag dürfte bei bis zu zwölf weiter
  • 671 Leser

Fukushima träumt von Olympia-Baseball

Die japanische Stadt Fukushima, die 2011 durch die Nuklear-Katastrophe traurige Berühmtheit erlangt hatte, möchte im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio einige Spiele der Baseball- und Softball-Wettbewerbe ausrichten - und die Athleten auch von den Vorzügen lokaler Speisen überzeugen. Die in Japan überaus populären Sportarten wurden nach weiter
  • 374 Leser

Geruchloses Gas

Sauerstoffmangel Kohlenmonoxid (CO) ist eine Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff, deshalb heißt es eigentlich auch Kohlenstoffmonooxid. Es ist ein geruch-, farb- und geschmackloses giftiges Gas und etwas leichter als Luft. CO findet sich auch in Abgasen von Vebrennungsmotoren. Das Einatmen führt zu Sauerstoffmangel im Blut und kann innerhalb kurzer weiter
  • 452 Leser

Getadelt und gefeiert

Mertesacker auf Bank, Özil im siebten Himmel
Die Medien wüten, der Teammanager hat keine Geduld mehr: Weltmeister Per Mertesacker erlebt gerade seine wohl schwerste Zeit beim FC Arsenal. Der Innenverteidiger, der den englischen Fußball-Erstligisten in den vergangenen Wochen sogar als Kapitän aufs Feld führen durfte, saß nach zuletzt schwachen Leistungen beim 2:0 gegen den FC Everton 90 Minuten weiter
  • 492 Leser

Grapschereien im Büro

Umfrage: Übergriffe im Joballtag weit verbreitet
Die meisten Opfer sexueller Belästigung sind Frauen. Doch zunehmend klagen auch Männer über anzügliche Bemerkungen und unerwünschte Berührungen im Job. Viele wissen wenig über das Problem. weiter
  • 552 Leser

Große Unterschiede beim Geld

Angestellte Lehrer streiken bundesweit - Knackpunkt Beamtenstatus
Erster großer Aufschlag der Gewerkschaften im Tarifkonflikt mit den Ländern: Bundesweit streikten vor allem Lehrer. Doch wie geht es den deutschen Lehrern, die Gerhard Schröder einst "faule Säcke" schimpfte? weiter
  • 545 Leser

Heiratsanzeige einer Inderin wird Internet-Hit

Eine 24-jährige Inderin hat auf die klassische Heiratsanzeige ihrer Eltern in einer Zeitung mit einer rebellischen Annonce im Internet reagiert. Ihre ehrliche Selbstbeschreibung - "Ich trage eine Brille und sehe damit bekloppt aus" - wurde zum Hit. Mehr als 230 000 Mal sei ihre Homepage marry.indhuja.com bereits besucht worden, berichtete die indische weiter
  • 553 Leser

Hertha: Schieber wird operiert

Harter Schlag für den Ex-Stuttgarter ausgerechnet vor dem Spiel von Hertha BSC beim VfB Stuttgart am Freitag (20.30 Uhr): Julian Schieber, der 26 Jahre alte gebürtige Backnanger, muss am linken Knie operiert werden. Damit werden die Berliner bis zum Saisonende im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga ohne seinen bisher erfolgreichsten Torjäger auskommen weiter
  • 363 Leser

Hinrichtung verschoben

Im US-Staat Georgia ist die Hinrichtung der einzigen Frau im Todestrakt erneut verschoben worden. Die Behörden erklärten, die für Montagabend geplante Exekution von Kelly Gissendaner sei wegen Problemen mit der Giftmischung verschoben worden, nannten aber kein neues Datum. Das Gift für die tödliche Injektion sei von einem Labor freigegeben worden, doch weiter
  • 465 Leser

Höhenangst bekommen

Leitindex geht mit Minus und auf Tagestief aus dem Markt
Der Dax hat am Dienstag Höhenangst bekommen und schwach geschlossen. Nachdem er am Morgen noch seinen monatelangen Höhenflug zunächst fortgesetzt und die Rekordlatte auf 11 465 Punkte gelegt hatte, ging der Leitindex mit einem Abschlag von 1,14 Prozent aus dem Tag. Dies war auch das Tagestief. Auslöser der eingetrübten Börsenstimmung waren schwächelnde weiter
  • 555 Leser

Immer wieder die Figur

Der Bildhauer im Märchenland: Kunstmuseum Ravensburg zeigt Lothar Fischer
Lothar Fischer war ein Bildhauer, der immer nach der menschlichen Figur gesucht hat. Das Kunstmuseum Ravensburg zeigt nun eine Werkschau. weiter
  • 684 Leser

Immobile-Doppelpack

Dortmunder 2:0-Erfolg in Dresden
Die müden Derbyhelden von Borussia Dortmund haben dank Ciro Immobile mit Mühe eine Pokal-Blamage verhindert. Drei Tage nach dem berauschenden Sieg gegen den Erzrivalen Schalke 04 quälte sich der haushohe Favorit im Achtelfinale des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden zu einem 2:0 (0:0). Immobile bekam das 1:0 (50.) von Dynamo-Kapitän Michael weiter
  • 453 Leser

Kirche wirbt für freien Sonntag

Die katholische Kirche in Deutschland fordert einen stärkeren Schutz des Sonntags. Dieser werde für immer mehr Menschen zum gewöhnlichen Arbeitstag, sagte der Freiburger Erzbischof Stephan Burger. Die Politik sei aufgerufen, "diesen Trend nicht länger zu fördern, sondern umzukehren." Die Leidtragenden seien Arbeitnehmer und ihre Angehörigen. Arbeitsfreie weiter
  • 393 Leser

Kirchen bieten Unterkünfte an

Hilfe für Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak
Baden-Württemberg will ausgewählten Opfern der Terrormiliz IS helfen. Auf der Suche nach Unterkünften mehren sich die Angebote. weiter
  • 458 Leser

Kirchner erklärt Justiz den Krieg

Argentiniens Präsidentin will ihr politisches Erbe sichern und eröffnet den Vorwahlkampf
Das Strafverfahren gegen Argentiniens Präsidentin wegen Vertuschung eines Attentats ist eingestellt. Doch Cristina Kirchner sieht eine Verschwörung der Justiz. Das befeuert den Wahlkampfauftakt. weiter
  • 521 Leser

Kommentar · EINWANDERUNG: Offene Baustelle

Noch streitet die Koalition über ein paar unabgeschlossene Vorhaben, auf die sich Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag verständigt hatten, da eröffnen die Genossen mit dem Vorschlag für ein Einwanderungsgesetz schon eine weitere Baustelle, ohne dass der Regierungspartner diesen Auftrag gegengezeichnet hätte. Und es ist nicht irgendein Sozi, der weiter
  • 475 Leser

Kommentar · STUDIENABBRECHER: Messbarer Erfolg

Das Bonmot, keiner Statistik zu trauen, die man nicht selbst gefälscht hat, gilt natürlich immer. Und doch spricht einiges dafür, dass die Zahlen der gestern veröffentlichten Studie im Auftrag des Wissenschaftsministeriums ziemlich belastbar sind: Nur 18 Prozent der Studienanfänger im Land verlassen die Hochschule ohne Abschluss. Verglichen mit den weiter
  • 484 Leser

Kommentar: Ungebremste Reisefreude

Die schönsten Wochen des Jahres lassen sich die Bundesbürger von nichts vermiesen. Weder immer neue Krisenherde weltweit noch die Turbulenzen um den Euro können ihre Reiselust bremsen. Das ist gut für die Reisebranche und den Tourismus an den bevorzugten Urlaubszielen. Doch wer nicht mehr ins Raster passt, hat schnell das Nachsehen. Wenn etwa Ägypten weiter
  • 602 Leser

Kommunale Beteiligung

Niedrigere Quoren Das bisherige Schlusslicht Baden-Württemberg will die Hürden für direkte Demokratie bei der Bürgerbeteiligung in Kommunen senken. Vorgesehen ist, dass eine Bürgerinitiative für ein Bürgerbegehren künftig die Unterschriften von mindestens sieben Prozent der Wahlberechtigten sammeln muss - statt zuvor 10 Prozent. Beim folgenden Bürgerentscheid weiter
  • 475 Leser

Ladenbesitzer erstochen

Ein libanesischer Ladenbesitzer ist in Mannheim erstochen worden, wahrscheinlich bei einem versuchten Raubüberfall. Der mutmaßliche Täter habe nach ersten Erkenntnissen nichts mitnehmen können, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Ein Kunde habe den 48-Jährigen am späten Montagabend blutend in einem Nebenraum des Ladens gefunden - wohl unmittelbar weiter
  • 423 Leser

Land erringt beim Studienerfolg Spitzenplatz

Von 100 deutschen Studienanfängern an baden-württembergischen Hochschulen machen 82 auch ihr erstes Examen im Land. Mit 18 Prozent liegt die gestern veröffentlichte sogenannte Schwundquote hierzulande deutlich niedriger als jene 29 Prozent, die für die großen Hochschul-Länder Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen festgestellt weiter
  • 426 Leser

Leistungsschau der Branche

Fachmesse Die Internationale Tourismus-Börse (ITB), die von heute bis zum 8. März in Berlin läuft, ist überwiegend eine Fachmesse für die Reiseindustrie. Privatleute haben nur am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr Zutritt, und das für 15 EUR. Fernöstliches Partnerland ist in diesem Jahr die Mongolei. Der große, aber nur gering besiedelte Staat im weiter
  • 772 Leser

Leitartikel · USA/ISRAEL: Geschichte geschrieben

Von Peter De Thier, Washington Benjamin Netanjahu hatte Recht. Er sprach von einer "historischen Mission", die ihn nach Washington führe, und gestern hat er vor dem US-Kongress tatsächlich Geschichte geschrieben. Mit einem Rundumschlag hat er ausgerechnet im Hinterhof des amerikanischen Präsidenten dessen Bemühungen um eine diplomatische Lösung des weiter
  • 605 Leser

Leute im Blick vom 4. März 2015

Ryan Reynolds Der kanadische Schauspieler Ryan Reynolds (38, "Selbst ist die Braut") ist derzeit oft müde. "Wir denken, dass unser Baby allergisch gegen Schlaf ist", sagte er in einer Talkshow. Neun Wochen alt sei seine kleine Tochter, die er mit der US-Schauspielerin Blake Lively (27, "Gossip Girl") hat. Das Leben mit der Kleinen sei aufregend, gab weiter
  • 538 Leser

Leverkusen mit Mühe

Kaiserslautern erst nach Verlängerung k.o.
Kunstschütze Hakan Calhanoglu und Stefan Kießling lassen Bayer Leverkusen weiter auf drei Hochzeiten tanzen. Der türkische Nationalspieler zirkelte in der Verlängerung des DFB-Pokal-Achtelfinals gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern einen Freistoß herrlich zum 1:0 ins Tor (102.), Kießling erzielte elf Minuten später den Endstand von 2:0 (0:0). weiter
  • 481 Leser

Linda de Mols Erpresser bereut

Der mutmaßliche Erpresser des niederländischen TV-Stars Linda de Mol und ihres Bruders John bedauert seine Tat zutiefst. "Es tut mir schrecklich leid für die Familie De Mol und meine eigene Familie", sagte der 70-Jährige Niederländer vor Gericht in Utrecht. Der Mann war im Dezember verhaftet worden und hat gestanden. Er hatte mehr als ein Jahr lang weiter
  • 581 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 79,39 4501-5500 l 68,91 1501-2000 l 74,45 5501-6500 l 68,09 2001-2500 l 72,00 6501-7500 l 67,52 2501-3500 l 70,27 7501-8500 l 67,23 3501-4500 l 69,58 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 722 Leser

Mehr Steuergelder für die Forschung

Baden-Württemberg ist spitze im Bund
Die Forschungsinstitute im Land bekommen mehr Geld. Sie sind der Transmissionsriemen zwischen Universität und industrieller Produktion. weiter
  • 792 Leser

Meister der Sorgfalt

James Taylor gibt in der Stuttgarter Liederhalle ein hinreißendes Konzert
Einer der größten Songwriter, begleitet von fantastischen Musikern. Auch wenn man von James Taylors Gastspiel in der Stuttgarter Liederhalle einiges erhoffen durfte: Der Abend übertraf alle Erwartungen. weiter
  • 625 Leser

Milliarden-Investitionen

Gewaltiges Projekt Unter Einbeziehung von Planungs- und Kostenrisiken sowie Preissteigerungen bis zum Jahr 2024 beziehungsweise 2028 geht der Hamburger Senat von Investitionen in Höhe von 2,09 beziehungsweise 2,17 Milliarden Euro aus. Nicht eingerechnet sind die Aufwendungen für die Infrastruktur. In der mit rund 60 Milliarden Euro verschuldeten Hauptstadt weiter
  • 415 Leser

Milliarden-Scheck für klamme Kommunen

Die große Koalition greift klammen Kommunen bis zu, Jahr 2018 mit einer Fünf-Milliarden-Euro-Finanzspritze unter die Arme. Damit sollen überschuldete Städte und Gemeinden neue Straßen, Fahrradwege und Kitas bauen, schnelles Internet anbieten und Schulen renovieren. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sagte, Schwarz-Rot wolle ein "Ausbluten" der weiter
  • 566 Leser

Na sowas... . . .

Handschellen statt heimlicher Küsse: Bei Würzburg rief ein Mann (59) nachts die Polizei: Er habe einen Einbrecher erwischt und ihn in der Wohnung eingesperrt. Vor dem Haus stehe ein Komplize im Auto Schmiere. Leichtes Spiel also für die Polizei: Sie legte die jungen Männer (21 und 20 Jahre ) in Handschellen - bis die Enkelin des Anrufers den Fall aufklärte. weiter
  • 442 Leser

Nachtragsetat steht

Zusätzliche Pflichtausgaben für Flüchtlinge, Kür im Schulbereich
Die Koalitionsspitzen haben sich auf Eckpunkte für den Nachtragsetat geeinigt: Grün-Rot gibt mehr Geld für Flüchtlinge, Schulen und die Terrorabwehr aus. Das Paket hat ein Volumen von 550 Millionen Euro. weiter
  • 458 Leser

Netanjahu brüskiert Obama

Israels Ministerpräsident geht US-Regierung wegen Iran-Gesprächen hart an
Netanjahu warnt in seiner Rede vor dem US-Kongress eindringlich vor einem Atomabkommen mit Iran. Dies könne zu einem Rüstungswettlauf führen. weiter
  • 589 Leser

Neue Trainerin in Schmiden

Natallia Raskina aus Weißrussland ist die neue Trainerin am Bundesstützpunkt für Rhythmische Sportgymnastik im schwäbischen Fellbach-Schmiden. Rund ein halbes Jahr vor der WM in Stuttgart (7. bis 13. September) stellten die Verantwortlichen des Nationalmannschaftszentrums die 59-Jährige vor. Raskina ist die Nachfolgerin von Galina Krilenko. Von der weiter
  • 448 Leser

NH90-Helikopter: Triebwerk fällt immer öfter aus

Beim Militärhubschrauber NH90 sind noch häufiger Trieb-werksprobleme aufgetreten als bisher bekannt. Das geht aus einem Brief der Staatssekretärin im Verteidigungsministerium, Katrin Suder, an den Haushaltsausschuss des Bundestages hervor. Der Ausschuss entscheidet heute über die neue Hubschrauber-Rahmenvereinbarung. In dem Schreiben heißt es: "Die weiter
  • 581 Leser

Notizen vom 4. März 2015

Missbrauch gestanden Ein 47-Jähriger aus Niederbayern steht wegen Jahre langen schweren sexuellen Missbrauchs seiner beiden minderjährigen Nichten und seines Großneffen vor dem Landgericht Passau. Er gestand und sagte zu Prozessbeginn: "Ich räume alle Taten ein, ich möchte keine Aussagen der Opfer. Ich möchten ihnen kein weiteres Leid zufügen." Bereits weiter
  • 536 Leser

Notizen vom 4. März 2015

100 000 bei Schlemmer Oskar Schlemmer zieht: Seit Ende November haben sich 100 000 Besucher die Retrospektive des Bauhaus-Stars in der Staatsgalerie Stuttgart angesehen, wie das Museum mitteilte. Bis 6. April sind 270 Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Fotografien von Schlemmer (1888-1943) in seiner Heimatstadt ausgestellt. Die Ausstellung "Visionen weiter
  • 648 Leser

Notizen vom 4. März 2015

Tikrit-Offensive stockt Die Offensive auf die von Dschihadisten kontrollierte irakische Stadt Tikrit ist am zweiten Tag ins Stocken geraten. Die Extremisten der Terrormiliz IS setzten sich mit "Techniken der Stadtguerilla" zur Wehr, sagte ein irakischer Kommandeur. Die Streitkräfte hatten die Offensive mit 30 000 Soldaten gestartet. Impfstoffe vergeudet weiter
  • 650 Leser

Notizen vom 4. März 2015

VfB bindet Talente Fußball Der VfB Stuttgart hat die beiden Mittelfeldtalente Marvin Wanitzek (21) und Mart Ristl (18) langfristig an sich gebunden. Wanitzek soll die laufende Saison noch mit dem VfB II in der 3. Liga zu Ende spielen, Ristl wird bis zum Abschluss der Spielzeit für die A-Junioren auflaufen. Von Sommer an gehören sie dann fest zum Kader weiter
  • 437 Leser

Notizen vom 4. März 2015

Verdacht auf Heroinhandel Tübingen - Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen zwei Männer und eine Frau Anklage wegen Drogenhandels erhoben. Einem 29-Jährigen und seiner 20-jährigen Freundin wird vorgeworfen, pro Monat rund 500 Gramm Heroin verkauft zu haben. Hauptabnehmer sei der dritte Angeklagte gewesen, ein 40-Jähriger, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 659 Leser

Notizen vom 4. März 2015

Nahezu gleichberechtigt Die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern sind in Deutschland weiter gesunken. 2014 habe sich die Lücke bei den Arbeitseinkommen von 16 auf 14 Prozent verringert, teilte die Beratungs- und Prüfungsgesellschaft PwC mit. "In Deutschland nehmen Frauen heute weitgehend gleichberechtigt am Berufsleben teil", sagte Petra weiter
  • 812 Leser

Paar weiter auf der Flucht

Nach den nächtlichen Schüssen an der Autobahn 5 fehlt der Polizei weiter eine heiße Spur. Die Identität der beiden Täter sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Die Ermittler seien dabei, Spuren auszuwerten und mögliche Zeugen zu befragen. Entscheidende Hinweise gebe es bislang nicht. Gesucht wird ein Paar. Dieses hatte in der Nacht zum weiter
  • 388 Leser

Papi, Mami: Handy aus!

Immer am Smartphone hängen ist nicht gut. Das weiß inzwischen jedes Kind, viele Eltern scheinen das noch nicht zu kapieren. Aber: zu viel am Handy macht süchtig. Und vor allem in Frankfurt müssen wohl ziemlich viele Eltern an Nomophobie, der Sucht, ständig über das Handy mit anderen in Kontakt zu bleiben, erkrankt sein. Denn dort hat sich jetzt eine weiter
  • 663 Leser

Pilot war schon vor Aufprall bewusstlos

Flugzeugabsturz in Rechberghausen: Insassen hatten sich mit Kohlenmonoxid vergiftet
Kunstflieger Wolfgang Dallach und seine Lebensgefährtin waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft beim Absturz in Rechberghausen bewusstlos. weiter
  • 755 Leser

POLITISCHES Buch: Bilder aus dem braunen Sumpf

Dass es in Dortmund ein Neonazi-Nest gibt, ist bekannt. Aber was sind das für Leute? Welche Erfahrungen führen zu, welche Biografien stehen hinter Karrieren im "Nationalen Widerstand"? Und wie isoliert handelte der NSU? Zu solchen Fragen recherchieren Journalisten. Ihre Ergebnisse veröffentlichen Sie in Artikeln, Büchern, Filmen - oder auch in Comics. weiter
  • 621 Leser

Rattle geht nach London

Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Simon Rattle, übernimmt von September 2017 an den Posten des Musikdirektors beim London Symphony Orchestra. "Es fühlt sich an wie eine Heimkehr", sagte der 60 Jahre alte Brite. Zwar verlasse er ein Weltklasse-Orchester, "aber ich gehe zu einem Weltklasse-Orchester eines ganz anderen Typs". Rattle steht seit weiter
  • 549 Leser

Razzia bei den Agrarmarkt-Riesen

Bundeskartellamt ist illegalen Preisabsprachen bei Pflanzenschutzmitteln auf der Spur
Durchsuchungen bei Europas größten Agrarhändlern: Das Kartellamt hat die Branchenriesen Baywa und Agravis im Visier und ermittelt wegen illegaler Preisabsprachen bei Pflanzenschutzprodukten. weiter
  • 865 Leser

Reaktionen

Trauergäste An der Trauerfeier nahmen etliche internationale Gäste Teil, darunter Gernot Erler, der Russland-Beauftragte der Bundesregierung und Ex-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Erler betonte bei der Trauerzeremonie Nemzows herausragende Rolle als Oppositionspolitiker. "Es ist ein schwerer Abschied, weil man natürlich weiß, weiter
  • 431 Leser

Rekord bei Überstunden

Immer mehr Menschen mit einem Job und viele, die noch Überstunden leisten müssen - trotz der durchwachsenen Konjunktur ist in Deutschlands Behörden und Betrieben im Vorjahr mehr gearbeitet worden. Ähnlich viele Arbeitsstunden kamen zuletzt 1992 zusammen. Insgesamt hätten die Deutschen 58,5 Mrd. Arbeitsstunden geleistet, das waren 1,5 Prozent mehr als weiter
  • 620 Leser

Sinneswandel

Aufnahmebereit Missbrauchte Frauen aus Syrien und dem Nordirak können nun doch auch im Landkreis Esslingen untergebracht werden. Das habe Landrat Heinz Eininger (CDU) nach einem Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gesagt, bestätigte ein Regierungssprecher einen Bericht der Zeitung "Der Teckbote". Im Oktober 2014 hatte der Landrat weiter
  • 390 Leser

Snowden will zurück in die USA

Russischer Anwalt: "Juristische Fragen klären"
Der Informant und frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden (31) möchte laut seinem russischen Anwalt in seine Heimat zurückkehren. "Wir tun alles nur Mögliche, um diese Frage zu lösen", sagte Anatoli Kutscherena gestern der Agentur Interfax. Russische und US-Anwälte seien dabei, "juristische Fragen zu klären". Snowden hatte Überwachungspraktiken weiter
  • 422 Leser

So viele wie seit 20 Jahren nicht mehr

Wachstum Deutschland ist nach Angaben der OECD derzeit das zweitbeliebteste Einwanderungsland der Welt. 2013 gab es die höchste Einwanderung und mit 429 000 Personen den höchsten Wanderungsgewinn seit mehr als 20 Jahren. Die größte Gruppe kommt aus süd- und osteuropäischen Ländern. Krise Die Freizügigkeit in der EU sei ein Glücksfall für Deutschland, weiter
  • 499 Leser

SPD träumt von Kanada

Punktesystem soll Einwanderer nach Deutschland locken
Der Knatsch in der Koalition ist programmiert: Die SPD prescht mit einer Ideenliste für ein Einwanderungsgesetz vor - weltweit soll um die besten Köpfe geworben werden. Die Union zeigt wenig Interesse. weiter
  • 589 Leser

Stichwort · IS-HERRSCHAFT: Fünf Städte und zwei Provinzen

Der Angriff der irakischen Streitkräfte auf Tikrit soll Auftakt einer Großoffensive sein, um die Dschihadistenmiliz IS aus dem ganzen Land zu verdrängen. Welche Städte haben die Extremisten im Irak und in Syrien in ihrer Gewalt? Mossul: Die zweitgrößte Stadt des Irak und Hauptstadt der Provinz Ninive liegt 350 Kilometer nördlich von Bagdad. Vor der weiter
  • 493 Leser

Studienabbrecher sind selten

Der Südwesten hat im Länder-Vergleich gute Werte, doch an den Universitäten liegt das nicht
Wer im Land ein Studium beginnt, schließt es meist auch ab. Ministerin Bauer feiert die niedrige "Schwundquote" als Erfolg. Doch wegen der Dualen Hochschule ist der Vergleich zu anderen Ländern etwas schief. weiter
  • 419 Leser

Sturm und Glatteis führen zu vielen Unfällen

Damit hatten viele Autofahrer wohl nicht mehr gerechnet: Heftige Sturmböen und Glatteis haben am Montagabend und gestern zahlreiche Unfälle in Baden-Württemberg verursacht. Der Schaden ging insgesamt in die Hunderttausende. Im Zuge eines Glatteis-Unfalls auf der Autobahn 96 bei Wangen im Allgäu krachte gestern ein 23 Jahre alter Autofahrer ins Stauende weiter
  • 686 Leser

Stuttgart im Rennen um Dramatikerpreis

Sieben Stücke mit aktuellen Themen wie rechtsextreme Gewalt oder das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer konkurrieren um den 40. Mülheimer Dramatikerpreis. "Das Trendthema des Theaterjahres sind die Taten der Terrorzelle NSU", sagte der Sprecher des Auswahlgremiums, Tobias Becker. Auf die Liste der Nominierten geschafft hat es "Furcht und Ekel. Das Privatleben weiter
  • 599 Leser

Tierpension oder Hundesitter?

Betreuung Wohin mit dem Haustier, wenn Halter längere Zeit nicht zu Hause sind? Vor Aufenthalten im Krankenhaus oder im Ausland können sie sich zum Beispiel an eine Tierpension wenden. Dort werden Hunde oder Katzen gegen Entgelt betreut und versorgt. Wenn möglich, sollten Interessenten die Einrichtungen vorher besichtigen, rät Marius Tünte vom Deutschen weiter
  • 536 Leser

Treuer Hund im Klinikbett

Fall aus Israel löst Debatte über tierische Krankenhaus-Begleiter aus
Eine Hündin will sich in Israel einfach nicht von ihrem kranken Herrchen trennen - und darf mit dem Mann ins Krankenhaus. Das war eine große Ausnahme. Trotzdem regt der Fall Diskussionen an - auch bei uns. weiter
  • 5
  • 522 Leser

Ukraine erhält weiter Gas

Streit mit Moskau gelöst - Transit nach Westen gesichert
Die Ukraine hat einen Lieferstopp für russisches Gas in letzter Minute abgewendet. Kiew versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März. Das ergaben mehrstündige Verhandlungen in der Nacht zum Dienstag in Brüssel. Auch der Transport von russischem Gas nach Europa sei gesichert, so die EU-Kommission, die in dem Streit vermittelte. Die kriegsgebeutelte weiter
  • 452 Leser

Unterkünfte für missbrauchte Flüchtlinge

Kirchliche Einrichtungen wollen sich bei der Unterbringung und Betreuung sexuell missbrauchter Frauen aus Syrien und dem Nordirak engagieren. Zwei Klöster in Freiburg und Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) sowie drei syrisch-christliche Gemeinden in Göppingen, Ludwigsburg und Stuttgart wollen den traumatisierten Flüchtlingen Schutz bieten. Die Ersten werden weiter
  • 539 Leser

Von Hoffenheim lernen

1899 wirft VfR Aalen mit Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor aus dem DFB-Pokal
Eine durchwachsene Leistung reichte 1899 Hoffenheim, um mit 2:0 (1:0) gegen den unterklassigen VfR Aalen ins Pokal-Viertelfinale einzuziehen. weiter
  • 451 Leser

Wackere Aalener unterliegen

Mit seinem Treffer zum 0:1 hat Eugen Polanski (rechts) der TSG Hoffenheim gestern im Achtelfinale des DFB-Pokals das Tor zum Sieg gegen den VfR Aalen geöffnet. Das Spiel endete 0:2 (0:1). Außerdem spielten Leverkusen - Kaiserslautern 2:0 n.V., Freiburg - Köln 2:1 (2:0) und Dresden - Dortmund 0:2 (0:0). (Sport) Foto: Getty weiter
  • 696 Leser

Waggon entgleist

Der Waggon eines Regionalexpresses ist gestern in Stuttgart über einen Betonblock gefahren und entgleist. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen von Bahn und Bundespolizei niemand. Der Verkehr der Gäubahn auf dem Abschnitt bei Stuttgart-Dachswald wurde vorübergehend eingestellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass in der Nähe ein Bagger bei Straßenbauarbeiten weiter
  • 385 Leser

Wiederbelebung einer Legende

Isabella und Co machen Borgward unvergessen - Jetzt soll die Marke neu starten
Auch ein halbes Jahrhundert nach der Pleite ist die Marke Borgward unvergessen. Oldtimer-Fans pflegen liebevoll Modelle und Mythos. Die Nachfahren des Firmengründers wollen es jetzt noch mal versuchen. weiter
  • 878 Leser

Zahlen & Fakten

Porsche beteiligt sich Der Sportwagenbauer Porsche (Stuttgart) will sich mit 25,1 Prozent am Autozulieferer Capricorn beteiligen. Das Unternehmen mit Sitz in Meuspath bei Koblenz sei als Spezialist für Komponenten aus Faserverbundstoffen ein wichtiger Lieferant für das Modell 918 Spyder, erklärte Porsche. Homag mit Rekord Die Übernahme des Vertriebs- weiter
  • 782 Leser

Zur Person vom 4. März 2015

Bekanntes Börsengesicht Fidel Helmer (67) gilt als ein Urgestein des Wertpapierhandels auf dem Frankfurter Parkett. Der gebürtige Bayer hatte 1970 als Händler in Frankfurt angeheuert. Viele Jahre lang war er Leiter des Wertpapierhandels beim Bankhaus Hauck & Aufhäuser. Vor zwei Jahren ging er in den Ruhestand, steht der Privatbank aber weiterhin weiter
  • 627 Leser

Leserbeiträge (5)

Der KSR öffnet sich für alle Kulturen und Altersstufen

Das Alter wird bunter. Die Politik und Gesellschaft stehen vor großen Herausforderungen, Konzepte für die spezifischen Bedürfnisse älterer Menschen zu entwickeln und eine selbstbestimmte Lebensgestaltung im Alter zu fördern.

Die Begegnung der Kulturen am Samstag, 11. Juli 2015 von 14 - 18 Uhr in den Interkulturellen Gärten

weiter
  • 1562 Leser

Verhaltensgestört

Nun war es wieder einmal soweit, Schwäbisch Gmünd wird seiner Asyl- und Flüchtlingsproblematik nicht Herr und die Negativschlagzeilen nehmen kein Ende. Es ist eine Unverschämtheit, was dem Gmünder Bürger zugemutet wird. Hauptsächlich von Seiten unseres Flüchtlingsbeauftragten, Hans-Michael Betz, hätte ich

weiter

Heilpilze – Gesundheit aus der Natur

Wieder einmal sorgten ein guter Referent und ein interessantes Thema für ein volles Haus bei der monatlichen Vortragsreihe des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Der Vizepräsident des Deutschen Naturheilbundes Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diplom Biologe und Chemiker, referierte vor gut 160 Besuchern über chinesische

weiter
  • 2834 Leser

Respekt gehört dazu

Zur angemeldeten Flüchtlings-Demo am Montagnachmittag und dem Zeitungsbericht in der GT, in dem Ludwig Majohr namentlich genannt wird: weiter
  • 5
  • 1924 Leser

An der Musikschule Waldstetten wird im März viel geboten

Informationsvormittag am 21. März

Erfahren Sie Wissenswertes über Instrumente, Unterricht und die Musikschule im Allgemeinen. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene besteht die Möglichkeit zur unverbindlichen Information.

Von 10.00 - 10.25 Uhr - findet eine Instrumentenvorstellung im Bürgersaal/Bürgerhaus statt, welche

weiter
  • 2447 Leser

inSchwaben.de (6)

AUTO IM FRÜHLING

Das Rundum-Wohlfühl-Paket

Auch wenn der Winter seinem Namen diesmal wenig Ehre machte – am Auto haben Split, Lauge, Frost und Feuchtigkeit genagt. Ganz klar: Der Dreck muss weg. Blessuren und Mängel liegen jetzt blank, können behoben und teure Folgeschäden verhindert werden. Nach der Autowäsche, die jedes Fahrzeug vorab durchlaufen sollte, laden die Kfz-Meisterbetriebe zum Frühjahrscheck in die Werkstatt ein.
Mal ganz ehrlich: Welcher Autofahrer macht sich heute noch gern die Hände schmutzig, wälzt Bedienungsanleitungen oder chattet in Autoforen? In den Werkstätten sorgen die Experten mit Fachkenntnis dafür, das Fahrzeug in Schuss zu halten – aktuell zum Start in den Frühling. weiter

Info

Dieses Jahr geht der Wettbewerb in die fünfte Runde. Das Motto: „Lecker und günstig – gutes Essen muss nicht teuer sein.“ Schulen aus ganz Deutschland haben ab jetzt bis zum 28. Juni die Möglichkeit, sich mit ihren kreativen Wettbewerbsbeiträgen zur Ernährungsbildung zu bewerben und eine von zehn Übungsküchen zu gewinnen. Mehr Informationen weiter
  • 261 Leser

Betreuung über den ganzen Tag

Seit März gibt es an der Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen eine Ganztagesbetreuung. Die bisherige Kernzeitbetreuung wurde ausgeweitet.Ruppertshofen. Die Kosten für die Eltern betragen je nach Anzahl der gebuchten Wochentage zwischen 39 und maximal 67 Euro im Monat. Die Kinder werden von 7.30 Uhr und 17 Uhr inklusive Mittagessen von Montag bis Freitag weiter
  • 353 Leser

Zukunft geben

Mutlanger setzen sich für kolumbianische Kinder ein
Obwohl es in Kolumbien eine Schulpflicht gibt, können nicht alle Kinder den Unterricht besuchen: Ihre Eltern haben nicht genug Geld für Schuluniform und Lehrmaterial. Das muss anders werden, findet die Mutlangerin Rose Gaiser. Und geht mit dem von ihr gegründeten Verein Schulprojekt Cartagena dagegen vor. weiter
  • 268 Leser

Info

Nächste Termine Der Verein Kreatives Mutlangen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, einen Ostermarkt im Mutlanger Forum. Der Schulverein bewirtet. Am 10. Oktober wird das zehnjährige Schulprojekt Cartagena zusammen mit 25 Jahre Kreatives Mutlangen im Mutlanger Forum gefeiert. Mehr Infos: info@schulprojekt-cartagena.de weiter
  • 229 Leser
WASCHANLAGEN IN DER REGION

Runter mit dem Winterdreck

Reifen gesäubert
Spätestens um Ostern herum – dieses Jahr mit Sicherheit schon früher – beginnt in Deutschland die Zeit des Reifenwechsels. Dabei begehen viele Autofahrer eine Unterlassungssünde: Sie lagern ihre Reifen im Frühling ungereinigt ein – zum eigenen Schaden. weiter