Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. März 2015

anzeigen

Regional (147)

GUTEN MORGEN

Salzburg ist eine wundervolle Stadt mit Kultur und vielen Sehenswürdigkeiten wie der Festung Hohensalzburg oder dem Schloss Mirabell, dem Felsentheater und dem Haus in der Getreidegasse, Nummer 19, dritter Stock. Dorthin zog Vater Leopold mit seiner Frau und den Kindern Nannerl und Wolferl. Beide Kinder waren sehr musikalisch, gaben früh schon Konzerte, weiter
  • 151 Leser

Trickbetrüger versuchen ihr Glück

Schwäbisch Gmünd. Betrüger haben am Donnerstag bei Bürgern aus Aalen und Gmünd angerufen. Bereits morgens wurden zehn Anrufe beim Polizeirevier Aalen gemeldet. Am Nachmittag erneut zehn, zu dieser Zeit waren sie laut Polizei eher im Raum Schwäbisch Gmünd aktiv. Die Anrufer sprachen nach bisherigen Erkenntnissen mit bayrischem oder österreichischem Akzent weiter
  • 5
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Auszeit“ aus dem Alltag

Zu einer „Auszeit“ aus dem Alltag lädt die katholische Kirchengemeinde am Montag, 9. März, in den Meditationsraum des Gemeindehauses in Leinzell ein. Pastoralreferentin Beate Jammer formuliert ab 19.30 Uhr Gedanken zum Motto „durchkreuzte Dunkelheit“. Es wird gemeinsam gebetet, innegehalten, gesungen. Das Angebot richtet sich weiter
  • 108 Leser

Bauplan für die Verbundschule

Gemeinde und Schulen in Leinzell haben Vorbereitungen abgeschlossen – Warten auf Ja aus Stuttgart
Sie rücken zusammen: Die Rektoren in der Verwaltung, die Lehrer im Lehrerzimmer, die Schüler in der SMV, die Eltern im Elternbeirat. Gemeinsam wollen alle eine Verbundschule gestalten und so den Schulstandort Leinzell langfristig sichern. Was noch fehlt, ist die Genehmigung aus Stuttgart. Dann könnte der Umbau starten. weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Bachelor von Leinzell

Mit alten Hasen und neuen Gesichtern lädt die Theatergruppe des Musikvereins Leinzell am Samstag, 7. März, mit dem Schwank in drei Akten „Der Bachelor von Leinzell“ in die Kulturhalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Saalöffnung 18 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Vorverkauf bei Moni’s Lädle in weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Freile Franz im FC-Vereinsheim

„Was wohrisch...derfmasaga!“ ist das Motto des Kabarett-Duos „Freile Franz“ am Samstag, 18. April, im Vereinsheim des FC Schechingen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Karten zum Preis von 9 Euro auf der Hauptversammlung am 27. März oder bei Karin Erkert (07175) 7313. weiter
  • 423 Leser

Hinterlintal soll Bauland bekommen

Spraitbacher Gemeinderat stellt Weichen für Planung – Neugestaltung des Friedhofs in Auftrag gegeben
Aktuell gibt’s keinen Bauplatz im Spraitbacher Teilort Hinterlintal. Ein Umstand den die Anwohner gern ändern möchten. Mit diesem Thema, aber auch mit der umfangreichen Friedhofneugestaltung, befassten sich die Spraitbacher Gemeinderäte am Donnerstag. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Holzhausen

Die Theatergruppe des Musikvereins Holzhausen gibt am Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, das Stück „3 Engel für Ferdi“ in der Gemeindehalle Eschach. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr, Saalöffnung 18.30 Uhr. Am Sonntag beginnt die Theateraufführung um 18 Uhr, Saalöffnung ist um 17 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf bei Edeka Knauerhase weiter
  • 176 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag kam es im Einmündungsbereich Rektor-Klaus-Straße / Rechbergstraße zu einem Auffahrunfall, als ein 53-jähriger Audi-Fahrer gegen 10.10 Uhr auf den BMW eines 27-Jährigen auffuhr. Der Sachschaden an den beiden Autos wurde auf 10 000 Euro geschätzt. weiter
  • 1252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Treffen

Die Amsel-Kontaktgruppe trifft sich am Freitag, 6. März, um 19 Uhr zum Stammtisch. Der Treffpunkt ist der Pizzeria „Hirsch“ in Mögglingen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „NANAYUGO“

Am letzten Wochenende der Ausstellung werden die Künstler Helmut Gruber-Ballehr und Guido Kucher am Samstag von 11 bis 17 Uhr (verlängerte Öffnungszeit) und Sonntag ebenfalls von 11 bis 17 Uhr anwesend sein. weiter
  • 182 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Leergut

Gschwend. Aus dem Hof einer Getränkehandlung wurden 71 Kisten Leergut im Gesamtwert von ca. 260 Euro entwendet. weiter
  • 613 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch durchs Fenster

Schwäbisch Gmünd. Schmuck, Bargeld und eine Digitalkamera erbeuteten Unbekannte beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Moltkestraße. Am Mittwoch zwischen 14.30 und 19.30 Uhr waren die Täter über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude eingedrungen und hatten die gesamte Wohnung durchsucht. Hinweise auf die Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fein-Rentnertreff

Am 7. Juli findet der Jahresausflug der Fein-Rentnergemeinschaft nach Bad Tölz statt. Anmeldungen nehmen Eugen Wanner, Telefon (07173) 5789 und Helmut Bader, Telefon (07171) 73853, entgegen. weiter
  • 104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch in Großdeinbach

Die Französischkenntnisse auffrischen kann man in geselliger Runde mit kompetenter Lehrkraft beim VHS-Kurs „Französisch für Wiedereinstieger“. Er findet ab Donnerstag, 12. März, 18 bis 19.30 Uhr, im Schulhaus Großdeinbach statt. Anmeldung und Infos bei der örtlichen Leitung Ursula Richter unter (07171)71198. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühling bei Weleda

Am Samstag, 7. März, lädt das Weleda Erlebniszentrum in Wetzgau von 12 bis 18 Uhr zu frühlingshaften Stunden ein. Rhea Pinkert, Dozentin für ganzheitliche Gesundheitspflege und ihr fünfköpfiges Massageteam bieten Massagen zum Genießen oder auch zum selbst Erlernen. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 6. März, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Nach gemütlichem Kaffeetrinken um 14.30 Uhr spricht Gabi Mucha über die Bedeutung von Großeltern in der heutigen Zeit. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tür an der Friedensschule

Die Friedensschule Rehnenhof/Wetzgau veranstaltet einen Tag der Offenen Tür am Samstag, 7. März, mit tollen Angeboten. Die Pforten sind von 11 bis 14.30 Uhr für alle geöffnet. Neben kurzen Informationsblöcken über das Konzept der Gemeinschaftsschule stehen alle Klassenzimmertüren offen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilateskurs für Frauen am Vormittag

Ein Pilates-Kurs speziell für Frauen beginnt am Freitag, 6. März, an der Gmünder VHS. Er findet an zehn Vormittagen von 9 bis 10 Uhr im Unipark, Haus 10, statt und wird geleitet von der Gesundheitstrainerin Heike Weber. Informationen unter (07171) 92515-0. weiter
  • 317 Leser

Sprache als Schüssel für besseres Miteinander

Gmünder Integrationsbeirat erhält Einblick in geplante sprachbildende Maßnahmen an Schulen
Neue Sprachkonzepte an Gmünder Schulen sowie Hilfe bei der Berufsorientierung ernten im städtischen Integrationsbeirat viel Lob und Anerkennung. Gremium benennt sieben Mitglieder für Gastmandate für verschiedene Ausschüsse. weiter
  • 367 Leser
POLIZEIBERICHT

Teure Kompletträder

Vom Gelände eines Autohauses im westlichen Gewerbegebiet entwendeten in der Nacht auf Donnerstag Diebe von zwei Neufahrzeugen alle acht Kompletträder im Gesamtwert von 9000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd entgegen. weiter
  • 1063 Leser

Verein Staufersaga bei Gmünds Automeile

Erlös eines Gewinnspiels für Reichsinsignien der Staufer und Flüchtlingskinder an der Rauchbeinschule
Der Verein Staufersaga präsentiert sich am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr bei der Gmünder Automeile. Die Staufer führen für die Autohäuser ein Gewinnspiel durch. Dessen Erlös erhalten die Rauchbeinschule für Flüchtlingskinder und die Staufer für die weitere Gestaltung der Reichsinsignien. weiter
  • 206 Leser

WIR GRATULIEREN

Gisela Hölldampf, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagCharlotte Böhme, Leutzestraße 47, zum 84. GeburtstagPetros Kisaoglou, Karl-Lüllig-Straße 55, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagErnst Wahl, Am Eichenrain 36, Lindach, zum 81. GeburtstagAgnes Löwen, Weißensteiner Straße 130, zum 80. GeburtstagJohann Pfeffer, Gustav-Leutelt-Straße 10, zum 80. weiter
  • 369 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerOrkan statt FrohsinnEin Orkan fegt über den Gmünder Raum, knickt Bäume, deckt Dächer ab. In Gmünd muss der Faschingsumzug abgesagt werden.Schrecklicher UnfallEin Autofahrer rast in Ottenbach von hinten in eine Fußgängergruppe. Eine 31-jährige Frau und ihre drei Töchter, die aus Wißgoldingen kamen und in Ottenbach einen Kinderfasching weiter
  • 207 Leser

Freibad offener für Behinderte

Spende des Schechinger Fördervereins ermöglicht weiteren Umbau – Beachparty steigt am 4. Juli
Der behindertengerechte Umbau des Schechinger Freibades schreitet voran – auch dank des des Fördervereins. weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gregor Gysi - ausverkauft

Die Veranstaltung mit Gregor Gysi im Gschwender Bilderhaus am Mittwoch, 11. März, ist bereits restlos ausverkauft. Auch an der Abendlasse sind keine Tickets mehr erhältlich. weiter
  • 504 Leser
AUS DER REGION

Grippewelle flaut ab

Die außergewöhnlich heftige Grippewelle hat in Baden-Württemberg ihren Höhepunkt überschritten: Bis Mittwoch um 10 Uhr gingen beim Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart aus dem ganzen Land 1889 Influenza-Meldungen zu Erkrankungen in der vergangenen Woche ein. Für die Vorwoche, die Faschingswoche, vom 16. Februar bis 22. Februar 2015 weiter
  • 1118 Leser

TK: Ostalb nicht so depressiv

Aalen. Statistisch gesehen war 2013 jeder Erwerbstätige im Ostalbkreis an 0,67 Tagen aufgrund von Depressionen krankgeschrieben. Dieser Wert liegt deutlich unter dem Baden-Württembergischen Durchschnitt von 0,84 Tagen. Bundesweit betrachtet ist dies der niedrigste Wert, der für ein Bundesland aus dem Depressionsatlas der Techniker Krankenkasse (TK) weiter
  • 221 Leser

Ausrichter für Bauernhofbrunch

Ellwangen. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis startet die Ausgabe 2015 von „Brunch auf dem Bauernhof“. Interessierte Landwirtsfamilien sind aufgerufen, wieder an der gläsernen Produktion teilzunehmen oder neu einzusteigen. Am Dienstag, 17. März, findet um 14 Uhr für Interessenten ein erstes Treffen im Schloss weiter
  • 1007 Leser

Reihe Beruflicher Wiedereinstieg

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf am Landratsamt Ostalbkreis veranstaltet eine kleine Reihe „Berufliche Orientierung und Wiedereinstieg“. Start ist am Dienstag, 10. März, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Speratushaus in Ellwangen mit Schauspielerin und Theaterpädagogin Annabella Akcal zum Thema „Körpersprache“. Unkostenbeitrag weiter
  • 597 Leser

Lernen mit Freizeit kombiniert

Betreuung der Kinder in der Ganztagsgrundschule – am Beispiel der Kappelbergschule in Hofen
Seit September sind fünf Aalener Schulen Ganztagsgrundschulen. Eine von ihnen ist die Kappelbergschule in Hofen. Dort werden seit diesem Schuljahr ein Drittel der Schüler, konkret 44 Kinder, von 8.30 bis 15.30 Uhr betreut. Rektor Isidor Schneider spricht von einem Erfolg und positiven Auswirkungen auf die Leistungen der Kinder. weiter

Protest ins Abseits

Reaktionen auf die Demonstration der Asylbewerber am Montag – Kommen Vorwürfe von außen?
Am Montag haben rund 20 Flüchtlinge in Gmünd demonstriert. Dabei griffen sie auch offizielle und ehrenamtliche Flüchtlingshelfer grob an. Die verteidigen sich jetzt. Und weisen darauf hin: Die Proteste gehen nicht nur von Schwäbisch Gmünder Flüchtlingen aus. weiter
  • 2
  • 612 Leser

Runder Tisch stärkt Integration

Mitglieder verbessern Willkommenskultur und bieten Informationen über Bildung
In Gmünd gibt es einen Runden Tisch Integration. Dieser will dazu beitragen, dass Menschen aus verschiedenen Ländern, die als Deutsche oder Ausländer in Gmünd leben, in die Stadtgemeinschaft eingebunden werden. weiter
  • 304 Leser

Essingen baut Radwege aus

Essingen als Tor der interkommunalen Gartenschau 2019 will für Radtouristen attraktiver werden
Essingen will für Radtouristen attraktiver werden. Und zwar in alle Richtungen. Spätestens bis zur interkommunalen Gartenschau im Jahr 2019 sollen die Radler auf einem durchgängigen Wegenetz von der Remsquelle bis zur Mündung in den Neckar bei Neckarrems pendeln können. weiter
  • 199 Leser
ZUR PERSON

Jubilare bei der Raiba

Drei Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank Rosenstein eG können dieser Tage gemeinsam auf über sechs Jahrzehnte Betriebszugehörigkeit zurück blicken. Anneliese Maier konnte feierte ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Sie begann ihre Banklaufbahn am 1. Januar 1990 bei der damaligen Heubacher Bank. Seit ihrer Rückkehr aus der Elternzeit ist sie als Privatkundenberaterin weiter
kURZ UND BÜNDIG

Kabarett mit Frederic Hormuth

Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert den Kabarettisten Frederic Hormuth mit seinem neuen Programm „Mensch ärgere Dich“ am Samstag, 7. März, im Lorcher Autohaus Schramel. In seinem neuen Soloprogramm entdeckt Hormuth die Wut als ideal erneuerbare Energieform. Ob große Koalition, angezapftes Internet oder die Frage, was Wirtschaftswissenschaft weiter
kURZ UND BÜNDIG

SAV-Hauptversammlung

Für Freitag, 6. März, lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins zur Hauptversammlung ein. Sie beginnt um 19.30 Uhr im großen Saal des Muckensee - Waldcafe. Auf dem Programm stehen unter anderem Jahresberichte, Anträge und eine Vorschau auf das aktuelle Wanderjahr. weiter
  • 292 Leser

So läuft die Umleitung

Die Vollsperrung beginnt bei Lorch an der Anschlussstelle Ost der B 29, die Zufahrt zum Trudelhöfle und zum „Muckensee“ ist frei; von Wäschenbeuren aus ist die B 297 an der Einmündung der K 3273, Abzweigung Rattenharz/Oberkirneck gesperrt. Umleitung von Wäschenbeuren über Maitis und Radelstetten nach Gmünd, von Gmünd aus über Straßdorf, weiter
  • 842 Leser
kURZ UND BÜNDIG

Theaterabend in der Lorcher Stadthalle

Die Theatergruppe des ASV Lorch führt in der Stadthalle Lorch am Samstag, 7. März, das schwäbische Lustspiel „A gmäht´s Wiesle“ (Regie Marliese Sorg-Kühne) auf. Karten gibt es bei der Toto-Lotto-Annahmestelle in der Hauptstraße in Lorch und an der Abendkasse. Eintritt 10 Euro. Beginn ist um 20 Uhr. Saalöffnung und Bewirtung ab 19 Uhr. weiter
  • 378 Leser

Wetzgauer Wehr wächst

Hauptversammlung der Abteilung Rehnenhof-Wetzgau
Der Gmünder Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau wächst, mit ihm auch die Mitglieder- und Aufgabenstruktur der örtlichen Feuerwehr. Das wurde bei der Hauptversammlung der Abteilung Drei der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd deutlich. weiter
  • 465 Leser

Licht in den Alltag bringen

Johannes Dunkl und Rolf Reusch übergeben Spende an die Gmünder Lebenshilfe
Geschichten und Sagen von der Frickenhofer Höhe hatte Johannes Dunkl im Stern in Mittelbronn erzählt. Den Erlös der Veranstaltung übergab er jetzt gemeinsam mit Wirt Rolf Reusch an die Gmünder Lebenshilfe. weiter
  • 323 Leser
Kommentar · Flüchtlingsproteste in Gmünd

Proteste führen in die Isolation

Die Demonstranten wollten auf vermeintliches Unrecht aufmerksam machen, das ihnen und anderen Flüchtlingen widerfährt. Dabei haben sie weit über die Stränge geschlagen. Sie haben keine Diskussion mit denjenigen, die sie persönlich angriffen, zugelassen. Zudem sind ihre Vorwürfe völlig haltlos. Die Ehrenamtlichen, denen am Montag beinahe Unerträgliches weiter
  • 4
  • 240 Leser

Schnuppertauchen beim „Aquarius“

Weiterer Tauchkurs beginnt am Freitag in Heubach
Ab in die „Fluten“ des Heubacher Hallenbades. Das war das Ziel der Tauchinteressenten, die der Einladung zum Schnuppertauchen beim Aquarius Rosenstein e.V. gefolgt sind. weiter
  • 437 Leser

Höchststand bei Einbruchszahlen

Kriminalitätsstatistik des Polizeipräsidiums Aalen
Die Zahlen sind alarmierend. 64 Prozent mehr Einbrüche im Ostalbkreis. Sogar plus 76 Prozent im benachbarten Rems-Murr-Kreis. Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs sei der absolute polizeiliche Schwerpunkt, sagt Aalens Polizeipräsident Ralf Michelfelder. weiter
  • 501 Leser
Tagestipp

Frau Müller muss weg!

Der Theaterring Aalen präsentiert das Stück „Frau Müller muss weg!“ von Lutz Hübner. Es geht darin um die Grundschullehrerin Frau Müller. Die Eltern ihrer Schüler wollen unbedingt, dass ihre Kinder eine Empfehlung fürs Gymnasium bekommen. Doch Frau Müller ist da anderer Meinung und stellt sich gegen die wütende Elternfront.Stadthalle Aalen, weiter
  • 607 Leser

Obstbäume richtig schneiden

Waldstetten-Wißgoldingen. Wie sollte man Obstbäume schneiden, um Wuchs und Ertrag zu erhöhen? Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen veranstaltet am Samstag, 7. März, eine Schnittunterweisung an Obstbäumen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Eingang Gärtnerei Kaller, Obstbäume, an der L 1159. Referent ist Kreisfachberater Franz Josef Klement. Im Anschluss weiter
  • 804 Leser

Verlosung unterstützt Bau des Sanitärgebäudes

Der Neubau des Sanitärgebäudes der Fußballabteilung im TSGV Waldstetten am Sportplatz „Auf der Höhe“ schreitet voran. Der Förderverein „Fußball in Waldstetten“ sei besonders rege. Die vor einem halben Jahr ins Leben gerufene „Bausteinaktion“ für dringend benötigte Spendengelder werde pfiffig umgesetzt, teilt die TSGV-Fußballabteilung weiter
  • 265 Leser

Wissen übers örtliche Gewerbe erweitert

Seniorenwandergruppe des Albvereins Waldstetten zu Besuch im örtlichen Gewerbegebiet
Bei einer „Rund-ums-Dorf-Wanderung“ begegnete die 45-köpfige Seniorenwandergruppe des Albvereins unter der Leitung von Ludwig Kienzle den ersten Frühlingsboten. Und faszinierende Fertigungstechnologie. weiter
  • 260 Leser

Simulation als Werkzeug identifiziert

Veranstaltung an Hochschule
Vom Know-how der Experten im Bereich der Computersimulation profitierten Besucher aus der Industrie bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Hochschule Aalen und der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 1542 Leser
SCHAUFENSTER

Christian Brückner liest im Bilderhaus

Am kommenden Samstag, 7. März, wird für Literaturfreunde im Gschwender Bilderhaus ein besonderes Highlight zu erleben sein: der große Rezitator Christian Brückner, die deutsche Stimme Robert De Niros, wird die Gedichte des großen walisischen Lyrikers Dylan Thomas zum Leben erwecken. Zwischen dem 16. und 19. Lebensjahr schrieb er über 200 Gedichte - weiter
  • 820 Leser
SCHAUFENSTER

Heidi Hahn auf der Künstlermesse

Die Malerin Heidi Hahn stellt bei der 6. Künstlermesse Baden-Württemberg vom 6. bis 8 . März in Stuttgart aus. Insgesamt präsentieren dort 59 von einer Jury ausgewählte süddeutsche Künstlerinnen und Künstler im Stuttgarter Haus der Wirtschaft ihre Werke. Heidi Hahn zeigt die für sie typischen lichtdurchfluteten Landschaften an Stand 46. Öffnungszeiten weiter
  • 946 Leser

Kino für Kindsköpfe

60 Veranstaltungen und 27 Filme locken zum Kinderkinofestival
Das Programm steht, der Vorverkauf läuft, die Vorfreude steigt. Das Internationale Kinderkinofestival startet am 19. März. „Es geht darum, die Meinung der Kinder in den Mittelpunkt zu setzen“, bringt es Kinobetreiber Walter Deininger auf den Punkt. weiter
  • 5
  • 416 Leser
SCHAUFENSTER

Neue Psalmvertonungen und Lieder

Besinnliche Texte von Martin Thorwarth werden unter dem Titel „... und das Wort ist Fleisch geworden...“ am Samstag, 7. März, 19 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd, am Mittwoch, 25. März, 19.30 Uhr in der katholischen Kirche in Bettringen Lindenfeld und am Mittwoch, 1. April, 19 Uhr, in der Kirche „Mariä Himmelfahrt“ in Lautern weiter
  • 1479 Leser
Tagestipp

Love is in the air

Man findet sie in Liedern, Filmen, Büchern und Gedichten. Sie beflügelt Dichter und Denker zu Höchstleistungen. Die Liebe ist romantisch, poetisch, erotisch, sehnsuchtsvoll, manchmal auch komisch, tragisch, unerfüllt. Diese vielfältigen Facetten von Liebe zeigt die Medienausstellung „Love is in the air“.Erdgeschoss der Gmünder Stadtbibliothek weiter
  • 360 Leser

Minipressekonferenz mit den Profis

Bei der Minipressekonferenz durften junge „Nachwuchsreporter“ zwei VfR-Profis mit ihren Fragen löchern
Bei der Minipressekonferenz der AOK-Ostwürttemberg und der Schwäbischen Post auf der Messe Kontakta in Aalen durften Nachwuchsreporter die VfR-Profis Maximilian Welzmüller und Andreas Hofmann fragen, was sie schon immer von ihnen wissen wollten. weiter

Sondersitzung zur B 29

Der Gemeinderat befasst sich nachträglich mit einer Südtrasse übers Härtsfeld
Der Kreistag hat zwei Varianten für eine großzügige B-29-Umgehung im Raum Bopfingen beschlossen. Den Grünen im Aalener Gemeinderat fehlt eine Sondersitzung zum Thema. Die soll nun im April nachgeholt werden. weiter
  • 5
  • 721 Leser

Trend geht zur Wohngruppe

Riesenresonanz auf die Fachtagung „Neue Wege in der Altenhilfe“ im Prediger
Mit 100 Gästen hatte man gerechnet, über 170 wurden es bei der Fachtagung „Neue Wege in der Altenhilfe“ am Donnerstag im Prediger in Gmünd – ein Zeichen dafür, wie brandaktuell dieses Thema ist. „Wir sind überwältigt“, freute sich der Direktor der Stiftung Haus Lindenhof, Jürgen Kunze, über die unerwartet große Resonanz. weiter
  • 303 Leser

Groove der Extraklasse bei den Jazz Lights

Jan Hirtes Blue Ribbon
Blues mit souligem Charakter, melodiebezogene Musik im Stil der 1960er und 1970er Jahre, das ist das Markenzeichen von Blues-Gitarrist Jan Hirte. Zusammen mit seiner Band Blue Ribbon ist er am 12. März, 21 Uhr verwandelt er das Heidenheimer Café Swing in einen Blues-Club. weiter
  • 665 Leser

Gmünd soll städtischer werden

Baubürgermeister Julius Mihm stellt im GT-Gespräch Ideen für eine weitere „Urbanisierung“ vor
Gmünd Baubürgermeister Julius Mihm will, dass Gmünd städtischer, urbaner wird. Dazu sollen um die Altstadt herum weitere Stadtteilzentren entstehen. Diese siedelt Mihm an so genannten „Impulsorten“ an, deren bisherige Nutzung weggebrochen ist oder verändert werden könnte. weiter
  • 5
  • 531 Leser
NEU IM KINO

FOCUS

Nicky Spurgeon ist ein professioneller Trickbetrüger und Gauner. Als die attraktive Jess erfolglos versucht, ihn reinzulegen, erkennt er ihr Potenzial und nimmt sie fortan unter seine Fittiche. Er bringt ihr alles bei, was man als Gauner und Betrüger wissen muss und die junge Frau macht schnell Fortschritte. Zusammen bringen die beiden mehrere Menschen weiter
  • 619 Leser

info

Einfach unter 01378/222734anrufen, das Stichwort: DJ Hool und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 168 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Da Hool in der Badeanstalt

Rave Nation

Am Samstag, 21. Marz, kommt der DJ Da Hool in die „Badeanstalt“ nach Nördlingen. Supported wird er an diesem Abend vom Orbit DJ-Team, Ricardo Ruhga und Gary Beat.Der deutsche DJ und Technoproduzent ist einer der Hauptverantwortlichen dafür, dass der „Techno-Underground“ Ende der 1980er ans Licht der Öffentlichkeit geführt wurde. weiter
  • 170 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Michl Müller im CCS

Ausfahrt freihalten

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Und das auch am 27. März im CC Stadtgarten in Gmünd.Klar, eigentlich ist es nur die eigene fränkische Welt von Müller, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist nichts und niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor weiter
  • 188 Leser

info

Einfach unter 01378/222729anrufen, das Stichwort: Müller und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 169 Leser
In der Gemeindehalle in Durlangen führt die Theatergruppe des FC Durlangen am Samstag, 21. März, um 19 Uhr und am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr das Theaterstück „Kohl, Moos und Mäuse“ in drei Akten auf.Die Theateraufführungen des FC Durlangen sind nicht mehr aus dem Kalender vieler Theaterfreunde wegzudenken. Nachdem die Gruppe sich wieder weiter
  • 682 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „The Philharmonics“

Crossover

Wien ist vor allem eines: Die Stadt der klassischen Musik. Als solche beheimatet sie einen der berühmtesten Klangkörper der Welt: Die Wiener Philharmoniker. Gleich vier Wiener Philharmoniker gastieren am Samstag, 21. März, bei den 25. Jazz Lights in der Carl Zeiss Kulturkantine.Im Schlepptau haben sie einen Berliner Philharmoniker, einen Ausnahmepianisten weiter
  • 261 Leser

info

Einfach unter 01378/222728anrufen, das Stichwort: DJ Hool und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 259 Leser

info

Die FreiZeit verlost Karten für die Sonntagsvorstellung am 22. März.Einfach unter 01378/222733anrufen, das Stichwort: Durlangen und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 298 Leser

Hoffen auf eine Spur am Wochenende

Arbeiten an halbseitiger Öffnung der B 297 bei Lorch nach erneuter Hangrutschung laufen
Wenigstens einspurig soll die B 297 oberhalb Lorchs bald wieder befahrbar sein, nachdem eine Hangrutschung am Mittwoch eine Vollsperrung nötig machte. Susanne Dieterle vom Landratsamt Aalen hofft, dass die notwendigen Arbeiten bis zum Wochenende gelaufen sind. Wann beide Spuren wieder befahrbar sind, ist offen. weiter

Aktuell: Polizei warnt vor Enkeltrick-Betrügern speziell in Aalen

Aalen. Zurzeit wird in Aalen gezielt bei älteren Leuten angerufen. Die Anrufer geben sich als Enkel oder sonstige nahe Verwandte der Angerufenen aus und bitten um finanzielle Unterstützung. Personen, die aktuell angerufen werden, werden gebeten, sofort die Polizei in Aalen, Tel.: (07361) 5240, zu verständigen, damit gegebenfalls unverzüglich

weiter
  • 5
  • 3373 Leser

Ein Mann mit wachem Blick

Neu am Theater Aalen: Marc-Philipp Kochendörfer sucht die Erkenntnis und die Natur
Wissen Sie, was Colin Firth mit seinem Schauspielerkollegen Marc-Philipp Kochendörfer neben dem guten Aussehen verbindet? Beide haben keinen Plan, wie es mit ihrer Karriere weitergehen könnte. Sie genießen das Glück des Augenblicks. Der Schwabe ist glücklich in seinen Rollen als „Danton“ am Theater Aalen und –seit kurzem – als weiter

Bauplätze als Wahlkampfthema

Sollte Andrea Schnele Bürgermeisterin in Lauchheim werden, will sie sich für das Baugebiet „Sonnenbühl“ einsetzen
Am Sonntag, 8. März, wählen die Lauchheimer einen neuen Bürgermeister oder wahrscheinlich eher eine neue Bürgermeisterin. Denn einziger Gegenkandidat von Andrea Schnele ist Heiko Gold, ein Vertreter der „Nein-Idee“. Im Wahlkampfendspurt hat Katharina Scholz mit Andrea Schnele gesprochen. weiter
  • 347 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Lautern

Schwerpunkte 2015: Brütting erläuterte die Schwerpunkte des städtischen Haushaltsplans für den Teilort. Knapp 410 000 Euro stehen zur Verfügung. Priorität hat die Baulandentwicklung, 200 000 Euro sind für Grunderwerb eingeplant. Laut Ortsvorsteher Deininger gibt’s noch keine konkrete Fläche, aber: „Da müssen wir in diesem Jahr zu Potte kommen.“ weiter
  • 754 Leser

Deininger seit 25 Jahren Ortsvorsteher

Bürgermeister dank und ehrt
Lautern ohne Bernhard Deininger? Für Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting undenkbar. „Ich kenn’s nicht anders.“ Am Mittwoch dankte er dem Ortsvorsteher für 25 Jahre Engagement. weiter
  • 417 Leser

Fest für Fritz, Frieda und Co.

Gaildorf. Die Fritzengesellschaft Gaildorf 1866, oberes Kochertal und Frickenhofer Höhe, feiert am Donnerstag, 5. März, ihr Fritzenfest. Hierzu lädt die Gesellschaft zur Namenstag-Feier ab 19 Uhr nach Eutendorf ins Schützenhaus ein. Erstmals fand die Feier vor 149 Jahren statt. Alle mit Namen Friedrich, Fritz, und Frieda und Namensverwandte, egal ob weiter
  • 514 Leser

Jugendarbeit weiter fördern

Schwäbisch Gmünd. Manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Bewegte sowieso. Mit einem Video stellte Jugendarbeiterin Alice Chlebosch die Mobile Jugendarbeit in Schwäbisch Gmünd vor. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit: die Suchtprävention. Außerdem ist sie „Streetworkerin“ unterwegs. Versucht auf der Straße mit den Jugendlichen ins Gespräch zu weiter
  • 371 Leser

Wanderung in Gschwend

Gschwend. Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Sonntag, 8. März, zuer Nachmittagswanderung um 13.30 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. In Fahrgemeinschaften führt die Fahrt nach Marhördt. Es wird etwa 2,5 Stunden gewandert. Die Wegstrecke führt auf dem Kohlweg, dem Roßkripfwenweg zur Schöntalsägmühle weiter
  • 787 Leser

Auszeichnung für Schlosser

Jagstzell. Die Zertifizierungsstelle „ZertBau“ in Berlin zeichnete die Firma Schlosser seit 2006 mit dem höchsten Prädikat als Fünf-Sterne-Unternehmen aus. Nur Firmen mit hohem Engagement in Weiterbildung, Technik, Unternehmensführung und nachhaltigem Handeln sind dafür vorgesehen. Ziel dieser Qualitätsoffensive „Sterne“ ist, weiter
  • 983 Leser

D’Onofrio unter Service-Besten

Aalen-Oberalfingen. Das Autohaus D’Onofrio belegte beim „Customer Service Bonus Programm“ der Fiat Group Automobiles Germany AG den dritten Platz. Der Alfa Romeo-Servicepartner erzielte unter 528 Mitbewerbern diese gute Platzierung in der Kategorie „Kleinere Betriebe“. Bei dem Programm der Fiat Group wurden die teilnehmenden weiter
  • 1115 Leser

Ortschaftsrat besichtigt Schule

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Der Ortschaftsrat Rehnenhof/ Wetzgau trifft sich zur Sitzung am Freitag, 6. März. Sitzungsbeginn: 19.30 Uhr. Treffpunkt ist am Eingang zur Gemeinschaftsschule. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Umbau der Gemeinschaftsschule Friedensschule. Anschließend geht's im Vereinsraum der Friedensturnhalle mit der Tagesordnung weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufruf zum Blutspenden

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 10. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Als Dankeschön für die lebensrettende Tat erhält jeder Spender ein Fahrradreparatur-Set im Aktionszeitraum vom 1. bis zum 15. März. So kann die neue Fahrradsaison kommen. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 bis weiter
  • 159 Leser

Broadway auf der Alb

Cappello Nero singt Konzerte in Bartholomä und Lauterburg
Der Broadway im Herzen von New York ist ein in Ort voller Musik, Tanz und vielen bekannten Musical- und Broadwayshows. An diesen Ort entführte der Chor Cappello Nero seine Zuhörer an zwei Abenden in Bartholomä und Lauterstein. weiter
  • 174 Leser

Burg-Schatz: Erbe stellt Ansprüche

Eigentümer: Gericht entscheidet
Gleich zweimal hat Michael Nominidis-Walter Post bekommen, die Bezug nimmt auf den Schatz, den der Hotelier im Februar auf Burg Katzenstein gefunden hat. „Wir haben die Sache unserem Anwalt übergeben“, beschreibt er das weitere Vorgehen. weiter
  • 411 Leser

CDU hauchdünn für Jutta Heim-Wenzler

Dezernentenwahl: Aalens Erste Bürgermeisterin bekommt in der eigenen Fraktion neun Gegenstimmen
Im Herbst entscheidet der Gemeinderat, wen er OB Thilo Rentschler zur Seite stellt. Im Moment sieht es so aus, als bekämen Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) und Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) die Chance auf eine zweite Amtszeit. weiter
  • 4
  • 1263 Leser

Für Zeichen-Workshop anmelden

Schwäbisch Gmünd. Das Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 16 Uhr einen Workshop zum Thema „Zeichnen in der Perspektive – Prinzipien der Perspektivarten“ durch. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers interessieren, insbesondere weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst zum Weltgebetstag

Der Weltgebetstag, an dem Frauen aller Konfessionen auf der ganzen Welt zum Gebet zusammenkommen, steht unter dem Motto „Begreift ihr meine Liebe“. Er widmet sich Frauen von den Bahamas, deren Lebenssituation nicht nur aus karibischer Gelassenheit besteht, sondern auch aus Abhängigkeit vom Tourismus, Armut, Krankheit und Gewalt gegen Mädchen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber mit den Kaiserbergern

Am Samstag, 7. März, spielen die Original Kaiserberger Musikanten live ab 18 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Fetzige Musik und gute Stimmung ist bei den Musikern stets dabei. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotag am Gymnasium Friedrich II. Lorch

Der Infonachmittag am Gymnasium Friedrich II. für Viertklässler und deren Familien findet am Donnerstag, 5. März , statt. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. Während der Führung werden die neuen Fächer und das Konzept der Ganztagesschule vorgestellt. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfs- und Zweiradbörse

Am Samstag, 7. März, von 10 bis 11.30 Uhr ist in der TVM-Halle in Mögglingen die Kinderbedarfsbörse der beiden Kindergärten. Verkauft wird alles rund ums Kind, aber auch Umstandsmode und Babyausstattung. Zeitgleich gibt’s im Flachdachgebäude der Limesschule eine Zweiradbörse. weiter
  • 1051 Leser

SCHAUFENSTER

Bilder, Betrachtungen und MusikIn Schwäbisch Gmünd durch den Bühnenvorhang im Congresszentrum Stadtgarten bekannt, setzte sich die Künstlerin Gudrun Müsse Florin über mehrere Jahre mit der Thematik des „Kreuzweges“ auseinander. So entstanden Kreuzwegstationen aus Aluguss, 1991 gab der Gmünder Pfarrer und Theologieprofessor Dr. Manfred Köhnlein weiter
  • 541 Leser

Einstimmiger Beschluss: Verein aufgelöst

„Bürger für Tier- und Naturschutz“ spenden Vereinsvermögen für Tierschutzprojekte im Raum Schwäbisch Gmünd
Bei der zu diesem Zweck einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen die Mitglieder des Verein „Bürger für Tier-und Naturschutz“ einstimmig die Auflösung. weiter
  • 221 Leser

Fleißige Musiker geehrt

Musikverein Mutlangen blickt bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Sehr gute besuchte Proben, fleißiger Nachwuchs, solide Finanzen: Der Musikverein Mutlangen blickt bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 526 Leser

Frühjahrskonzert der Musikkapelle

Böbingen. Unter dem Motto „Zeitreise“ lädt die Musikkapelle im Gesang- und Musikverein Böbingen am Samstag, 14. März, zu seinem Frühjahrskonzert in die Römerhalle Böbingen ein.Die Dirigenten Elisabeth Waibel von der Jugendkapelle und Tobias Krehlik vom Hauptorchester haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. weiter
  • 774 Leser

Für eine lebendige Dorfgemeinschaft

Jens Beißwanger übergibt Amt des Kassiers bei der Sport- und Dorfgemeinschaft nach 16 Jahren an Marc Strohmaier
Dorfolympiade, Maibaumstellen, Glühwei(h)nacht: Vorsitzende Heidi Disam der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch blickte bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Jens Beißwanger hört nach 16 Jahren als Kassierer auf. weiter
  • 550 Leser
ZUR PERSON

Gertud Schaupp

Nach fast 14 Jahren Tätigkeit als Wohnbereichsleitung im Altenpflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd wurde Gertud Schaupp in den Ruhestand verabschiedet. Sie begann ihre Tätigkeit im Altenpflegeheim am 1. August 2001, erinnerte Hausleiterin Ute Sturm. Gertrud Schaupp habe sich stets mit viel Einfühlungsvermögen und Herz, aber auch mit ihrem hohen fachlichen weiter
  • 320 Leser

Heubacher Drittklässler wollen im Notfall schnell handeln

Wie wird ein Verband richtig angelegt? Wie hilft man einem verletzten Mitschüler? Und wie wird eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage gelegt? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigten sich die Drittklässler der Heubacher Schillerschule, die jüngst zu „Junior-Ersthelfern“ ausgebildet wurden. Wichtiger Bestandteil war die Aufklärung weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info in der Real-und Werkrealschule

Zum Infonachmittag laden die Realschule Mutlangen und die Werkrealschule Schwäbischer Wald am Donnerstag, 19. März, ab 14 Uhr ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Mensa der Realschule und der Werkrealschule. Für angehende Schüler und deren Eltern werden an diesem Nachmittag die pädagogische Arbeit und das Konzept der geplanten Verbundschule vorgestellt. weiter
  • 223 Leser

Lautern will Flüchtlingen helfen

Ortsvorsteher bekräftigt den Willen, Asylbewerber in Heubachs Teilort aufzunehmen
Heubach hat ein Alleinstellungsmerkmal: als einzige Ostalbkreis-Kommune dieser Größe hat es dem Landkreis noch nicht bei der Unterbringung von Flüchtlingen helfen können. Das soll sich ändern. Vielleicht mit Wohnraum in Lautern? weiter
  • 774 Leser

Musikalische Lesung mit Titus Simon

Freitag, 13. März, in Heubach
Eine Autorenlesung mit Titus Simon, musikalisch umrahmt von Liedpoet Eric Beisswenger gibt’s am Freitag, 13. März, in der Heubacher Stadtbibliothek. weiter
  • 286 Leser

Orientierungshilfe für Viertklässler

Gegenseitiges Kennenlernen beim Tag der offenen Tür im Franziskus Gymnasium Mutlangen
„Geht immer der Leitmaus nach auf eine spannende Entdeckungstour in ein gastfreundliches Haus“: so hieß es für die Viertklässler beim Tag der offenen Tür im Franziskus Gymnasium. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radweg wird erneuert

Der Radweg von Leinzell nach Mulfingen wird erneuert. Radfahrer aber auch Autofahrer müssen deshalb bis 2. April in diesem Streckenabschnitt mit Behinderungen rechnen, teilt das Landratsamt Ostalb als Bauträger mit. weiter
  • 317 Leser

Reden über Heimat

Sedef Ecer, Gisela Widmer und Bettina Petry in Aalen
Beim „Theater trifft...“ am 7. März diskutieren im WiZ Aalen die Autorinnen Sedef Ecer und Gisela Widmer mit Regisseurin Tina Brüggemann und Kulturredakteurin Bettina Petry über die Bedeutung von „Heimat“. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorengerechtes Gehen

„Gehen – aber richtig“, heißt das Motto beim nächsten Lauftreff der DRK-Initiative „Seniorenrunde“ in Gschwend. Treffpunkt ist am Montag, 9. März, um 14.30 Uhr am Ortseingang Seelach. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sieben-Gänge-Menü der Fischerfreunde

Die Fischerfreunde Schechingen laden am Sonntag, 8. März, zum Sieben-Gänge-Menü in die Gemeindehalle. Serviert wird ab 11 Uhr, eine Teilnahme ist nur mit Eintrittskarte möglich. Karten gibt es bei allen Mitgliedern oder unter (07175) 5622. weiter
  • 241 Leser

Windräder weiter prüfen

Göggingen hält „Hauptsacheverfahren“ in Stuttgart aufrecht
Göggingen akzeptiert das Urteil des Verwaltungsgerichts. Sprich, dass die Windräder im Gewann „Büttenbuch“ sofort gebaut werden können. Aber dennoch beharrte der Gemeinderat am Mittwoch in der Sitzung darauf, dass der Einspruch im „Hauptsacheverfahren“ beim Regierungspräsidium aufrecht erhalten bleibt. weiter
  • 301 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

CeBIT: Aussteller aus Ostwürttemberg

Vom 16. bis 20. März öffnet die weltgrößte Fachmesse der ITK-Branche in Hannover ihre Pforten. Dort sind auch zwei Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten: FNT GmbH: Halle 12, Stand C 55 Grau Data: Halle 2, Stand D 57. weiter
  • 1774 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die KiSS geht schwimmen

Der KiSS-Schwimmkurs (Kindersportschule) KiSS 1 (sieben bis acht Jahre) und KiSS 2 (neun bis zehn Jahre) bindet das Konzept des Deutschen Schwimmverbandes „SwimStars“ in sein Programm ein. Der Kurs findet in der Schwimmhalle Lindach in der Eichenrainschule montags von 15.15 bis 16.15 Uhr statt. Es ist kein reiner Anfänger-Schwimmkurs, sondern weiter
  • 195 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Durlanger EVO auf Messe Intec in Leipzig

Der Softwarehersteller EVO Informationssysteme präsentierte auf der Fachmesse für die Metallverarbeitung, der Intec, erstmalig sein ganzheitliches Spektrum an Industriesoftware zur Optimierung von Prozessen. „Aufgrund vieler Gesprächeund Neukundenkontakte sowie dem Austausch mit den Fachbesuchern war die Intec für uns in jeglicher Hinsicht ein weiter
  • 1160 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Early-Bird-Frühstück bei IHK

Ein-Personen- und Kleinunternehmen sind die Zielgruppe des „Early-Bird-Frühstücks“, das von der IHK konzipiert wurde. In ungezwungener Atmosphäre können sich Unternehmer über Themen des Alltags austauschen und sich vernetzen. In der kostenlosen Veranstaltung am 18. März von 8 Uhr bis 9.30 Uhr in der IHK in Heidenheim informiert Ralf Zeeb weiter
  • 1477 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Jahresbericht 2014 der IHK

Der nun erschienene Jahresbericht 2014 gibt Einblicke in die Arbeit der IHK. „Schwerpunkte unserer künftigen Arbeit werden die Fachkräftesicherung, die Verbesserung der Investitionsbedingungen und der Ausbau der Infrastruktur sein“, sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser. Download unter: www.ostwuerttemberg.ihk.de Bestellexemplar: presse@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 1249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Medienausstellung der Stadtbibliothek

Rund 100 Bücher und 50 Filme und CDs laden in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd zum Schmökern und Träumen ein. Vielfältige Facetten von Liebe zeigt diese Medienausstellung „Love is in the air“, die noch bis zum 28. März während der üblichen Öffnungszeiten im Erdgeschoss zu sehen ist. weiter
  • 399 Leser

Spende der Raiba Mutlangen

Mutlangen. Die Vesperkirche der evangelischen Kirchengemeinde Mutlangen/Lindach wird überwiegend durch Spenden finanziert. Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützt dieses soziale Projekt mit eine Spende über 150 Euro. Kundenberater Mario Matuschek hat die Spende an die Diakonin Doris Beck und die ehrenamtlichen Helfer der Vesperkirche übergeben. weiter
  • 1141 Leser

Unterm Parkett Balken im Dreck

Aufwändige Sanierung im Altbau des Ruppertshofener Rathauses – Abschluss wohl im Sommer
„Achtung, alles staubig“, warnt Architekt Ralf Deyringer, während er durch den Verbindungsgang im Rathaus Ruppertshofen führt. Recht hat er. Denn im Moment geben sich die Handwerker die Klinke in die Hand. Die Sanierung läuft auf vollen Touren. Den angedockten Neubau haben Bürgermeister Peter Kühnl und das Rathausteam im Oktober bezogen. weiter

Er hat die Malteser geprägt

Nach 32 Jahren wird Hans Joas verabschiedet – Gmünder Stadtgeschichte miterlebt
Er hat in seinem kleinen Büro über 50 Zivildienstleistende koordiniert, hat Hilfstransporte in die Ukraine begleitet, einen ambulanten Pflegedienst aufgebaut: „Mehr wäre nicht möglich gewesen“, sagt Hans Joas über seine Zeit als Geschäftsführer des Malteser Hilfsdienstes (MHD) in Gmünd. Am Freitag wird er nach 32 Jahren in diesem Amt verabschiedet. weiter
  • 538 Leser

Freispruch für Student aus Esperanza

Alle Zuhörer im Amtsgericht mit Metalldetektor durchsucht – Vorwurf: Aufforderung zu Straftaten
Hat ein Student aus dem Umfeld des Gmünder Jugendtreffs Esperanza im Internet dazu aufgerufen, Rechtsextreme zu töten? Der Frage ging am Mittwoch das Amtsgericht nach. Die Verhandlung endete mit einem Freispruch. Zuvor aber galten verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. weiter
  • 316 Leser

GUTEN MORGEN

Ich gehöre zu den Menschen, die keinen Fernseher besitzen. Nicht aus idealistischen Gründen – sondern aus purer Faulheit. Mein Röhrenfernseher hat den Umzug nicht überlebt. Seither habe ich den Kauf eines neuen Gerätes einfach vergessen. Das Erschreckende: Ich kann mich nicht mehr hinter der Ausrede verstecken, ich sei zufällig bei fraglichen weiter
  • 397 Leser

Helfer für Krötenzeit gesucht

Info am Samstag im Schießtal
Wenn's wärmer wird, erwachen auch die Kröten, Frösche und Molche in den Wäldern und Gärten im Schießtal. Jedes Jahr wandern diese Amphibien zum Laichen in den Schießtal-See. Helfer für die Krötenwanderung sind gesucht. weiter
  • 297 Leser

Inklusion soll Wirklichkeit werden

Erste Entwürfe zum Aktionsplan im Sozialausschuss vorgestellt – Ausarbeitung bis Februar 2016
Vor knapp neun Monaten ist die Stadt Gmünd der Erklärung von Barcelona beigetreten – einer Selbstverpflichtung für mehr Inklusion in der Stadt. Bis Februar 2016 soll ein Aktionsplan stehen, um die Erklärung umzusetzen. weiter
  • 150 Leser

„Ausländerakte geschlossen“

Einbürgerungsfeier im Landratsamt – Alle Voraussetzungen erfüllt
Jährlich beantragen rund 100 000 Menschen die Einbürgerung in die Bundesrepublik Deutschland, allein 500 davon im Ostalbkreis. Am Mittwoch konnten fünf ausländische Mitbürger auf dem Landratsamt in Schwäbisch Gmünd ihre Einbürgerungsurkunden entgegennehmen. weiter
  • 5
  • 423 Leser

„Ich wusste schnell, den will ich!“

Brigitte und Hermann Schoell sind seit 50 Jahren verheiratet
Als sie vor 50 Jahren das Florett kreuzten, sprang der Funke über. Heute feiern Brigitte und Hermann Schoell ihre Goldene Hochzeit. Flott, energisch und voll jugendlicher Power stellen sie sich dem Fotografen im strahlenden Sonnenschein und strafen ihre Jahre Lügen. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 7. März, richtet der Sportverein die nächste Altpapiersammlung in den Stadtteilen Hussenhofen, Hirschmühle, Zimmern und Burgholz aus. weiter

Aus für Bürgerarbeiter

Sozialausschuss: Fortsetzung des Projektes gefordert
Nach vier Jahren ist das bundesweite Modellprojekt „Bürgerarbeit“ ausgelaufen. Zeit, um im Sozialausschuss Bilanz zu ziehen. Zeit, um sich über Folgeprojekte Gedanken zu machen. weiter
  • 324 Leser

Drei Jahre Haft wegen Marihuana-Handels

Große Jugendkammer des Landgerichts urteilt
Weil er in mindestens 50 Fällen mit Marihuana gehandelt und anderen die Droge auch „zum Gebrauch“ überlassen hat, muss Chima C. drei Jahre ins Gefängnis. Weil das tatsächliche Alter des Angeklagten nicht herauszubekommen war, wandte das Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Bernhard Fritsch Jugendstrafrecht an. weiter
  • 398 Leser

Ein Ausdruck der Hochachtung

Landsmannschaft erinnert an die Märzgefallenen von 1919
Es soll nicht der Vergessenheit anheimfallen – das blutige Ereignis vom 4. März 1919. Damals brachte tschechisches Militär 54 Sudetendeutsche um und hunderte wurden verletzt. Anlass war eine friedliche Demonstration Sudetendeutscher, die sich für einen Anschluss deutschsprachiger Gebiete an Österreich aussprachen. weiter
  • 463 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd. In der Buchstraße wurden aus einem Wohnhaus mehrere Gegenstände gestohlen. Die Einbrecher gelangten vermutlich über eine unverschlossene Terrassentür in die Erdgeschosswohnung. Neben einigen kleineren Gegenständen entwendeten sie einen Schrank mit einem eingebauten Möbeltresor mit einem Gewicht von etwa 40 Kilogramm. Der Einbruch erfolgte weiter
  • 1013 Leser

Gmünd hat „ausgezeichnete“ Feuerwehr

Luelf & Rinke Sicherheitsberatung präsentiert Feuerwehrbedarfsplan – Innenstadt-Feuerwache „extrem eng“
Gmünd hat eine „ausgezeichnete Feuerwehr“. Diese Erkenntnis zog OB Richard Arnold aus dem Feuerwehrbedarfsplan, den die Luelf & Rinke Sicherheitsberatung für die Stadt erstellt hat. Dennoch gibt’s einige Empfehlungen. Diese diskutiert nun eine Fachgruppe aus Verwaltung und Stadträten. weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend zu Nemzov

Der SPD Ortsverein Großdeinbach und die Jusos Gmünd veranstalten einen Abend zu Boris Nemzov. Es wird eine Einführung in seine Ideen für Russland und seine Arbeit für die Ukraine geben. Die SPD lädt dazu am Donnerstag, 5. März um 18 Uhr ins Gasthaus „Krone“ in Wetzgau ein. weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Geschäfts an der Hauptstraße stießen am Dienstagabend ein Alfa und ein BMW zusammen. Der 22-jährige Fahrer des Alfas verursachte den Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 933 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreisbasar im Café Riedäcker

Die Riedäcker Strickkreis-Damen bieten am Freitag, 6. März, und Sonntag, 8. März, einen Winterschlussverkauf für Strickwaren an Der Basar ist geöffnet zu den Café-Öffnungszeiten von 14 bis 17 Uhr. Mit dem Erlös unterstützen die Frauen regelmäßig soziale Projekte. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterabende Liederkranz Straßdorf

Am Freitag und Samstag, 6. und 7. März, lädt der Liederkranz Straßdorf alle Theaterfreunde zum traditionellen Liederkranz-Theater ein. Sie präsentieren in diesem Jahr den Dreiakter von Erich Koch „Meine Chefin kommt aus Indien“. Bereits um 18 Uhr öffnen die Tore der Gemeindehalle, damit die Gäste noch vor der Vorstellung die Gelegenheit weiter
  • 329 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte und Hermann Schoell, Hardtstraße 130 zur Goldenen HochzeitElfriede Waldenmaier, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 90. GeburtstagHelene Mathussek, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagVoldemar Fischer, Eutighofer Straße 79, zum 84. GeburtstagMagdalene Hägele, Hauptstraße 83, Hussenhofen, zum 83. Geburtstag weiter
  • 207 Leser

Blasmusikverband zieht positive Bilanz

Hauptversammlung in der Essinger Remshalle – Laudatio für drei neue Ehrenmitglieder
Den Tusch gab’s zum Schluss, als der Vorsitzende des Blasmusikverbands Ostalb, Bernhard Winter, die Aushängeschilder Doris Schulze, Markus Kottmann und Paul Abele bei deren Verabschiedung zu Ehrenmitgliedern ernannte. weiter
  • 5
  • 494 Leser
Tagestipp

Kleinkunst-Rock’n’Roll

Der studierte Jazz-Pianist Michael Krebs kommt mit seinem Programm „Kleinkunst-Rock’n’Roll“ nach Heidenheim. In seinem Klavier-Kabarett spielt er neben lustigen Songs auch scharfe Politsatiren sowie Lieder zum Mitsingen, wie „Kleinkunschtgoschpel“. Das Multitalent gestaltet sein Bühnenprogramm vielschichtig und musikalisch weiter
  • 432 Leser

Komödie an der Waldorfschule

Schwäbisch Gmünd. „Verwandte sind auch Menschen“, diese Komödie von Erich Kästner und Eberhard Keindorff ist als Theateraufführung an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd zu sehen. Die Vorstellungen sind am Freitag, 6. März, und am Samstag, 7. März, um 19.30 Uhr an der Freien Waldorfschule. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. weiter

Lernen mit Schwarz

Am 14. März bei den 25. Jazz Lights Oberkochen
Ein Nachmittag voller Informationen und Inspirationen erwartet alle Gitarrenfreaks bei „Siggi Schwarz Guitar Workshop & Live Music“ am Samstag, 14. März, ab 15 Uhr im Bürgersaal im Oberkochener Rathaus. weiter
  • 330 Leser

Müllgebühren: Bescheide sind unterwegs

Entsorgungskarten der GOA
Die GOA teilt mit, dass zurzeit die Abfallgebührenbescheide für das Jahr 2015 verteilt werden. Zusammen mit dem Gebührenbescheid erhalten die Haushalte die Kundenzeitung GOA Aktuell, die neuen Entsorgungskarten für Sperrmüll, Altmetall und Elektrogeräte sowie den Abfuhrkalender – gültig ab April 2015. Die Farbe des neuen Abfuhrkalenders ist lachsfarben. weiter
  • 321 Leser

Kraftquelle gegen Ess-Süchte

Overeaters Anonymus – neue Selbsthilfebewegung hat im Ostalbkreis Fuß gefasst
Sie tauschen keine Diättipps aus. Und auch keine Kochrezepte. Sie treffen sich jeden Montag – geeint von der Suche nach derselben Freiheit. Einer Freiheit von Gedanken, die sich nur ums Essen drehen. „Overeaters Anonymous“ (OA) heißt die Gruppe. In Schwäbisch Gmünd gibt es sie seit einem Jahr. weiter

Käppeles-Annas Augapfel

Sanierung und Festprogramm zum 250-jährigen Bestehen der Wißgoldinger Marienkapelle
Anna Schmid wohnt neben der Wißgoldinger Marienkapelle. Vor allem aber lebt sie mit ihr, fast die Hälfte ihres Lebens als Mesnerin. Die Besucher sind weniger geworden, doch dieses Jahr ist Besonderes im Gange, denn das Kirchlein steht seit 250 Jahren. Ein Grund für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten. Und ein Grund zu feiern. weiter

Werke von Ripper und Cutter

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 5. März, in der Technischen Akademie Gmünd
„Endloser Raum“ ist der Titel des Zyklus‘, an dem Don Cutter in den letzten Jahren arbeitet. Die Bilder Klaus Rippers erzählen Geschichten. Geschichten, die selten eindeutig sind. Arbeiten der beiden Künstler sind nun in der Ausstellung „Fläche-Raum-Bewegung“ in der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd zu sehen. Vernissage weiter
  • 570 Leser

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Fahrerin wollte auf Linksabbiegespur

Aalen. Auf der Wellandstraße kam es am Mittwoch gegen 17.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2800 Euro entstand.Zur Unfallzeit wechselte eine 22-Jährige mit ihrem Pkw Opel auf die Linksabbiegespur. Hierbei übersah sie einen Ford Fiesta und stieß mit diesem zusammen. Sowohl die Unfallverursacherin, als

weiter
  • 1474 Leser

Stau nach Unfall auf der B29

Beim Verteiler B29 B14

Waiblingen. Am Mittwochabend ereignete sich auf der B29 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall, der eine zeitweise Vollsperrung nach sich zo und dadurch eine entsprechende Staubildung hervorrief. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 50 Jahre alter Lastwagenfahrer zunächst die B29 in Fahrtrichtung Stuttgart und wechselte

weiter
  • 4104 Leser

Unfall auf B14 zieht größeren Stau nach sich

Zeugen zum Unfallhergang gesucht
Im Feierabendverkehr am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der B14 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall, der eine zeitweise Vollsperrung nach sich zog und dadurch eine entsprechende Staubildung hervorrief. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 4934 Leser

Regionalsport (18)

Bettringen will dranbleiben

Fußball, Landesliga: Die SG Bettringen empfängt Calcio Leinfelden-Echterdingen
Am Sonntag wird es erstmals wieder ernst nach der Winterpause: Zum Start in die restliche Landesliga-Saison erwartet die SG Bettringen um 15 Uhr den Mitaufsteiger Calcio Leinfelden-Echterdingen im Strümpfelbachtal. weiter

FCN testet in Essingen

Fußbal, Testspiel
Die Normannia-Fußballer bestreiten am Samstag die Generalprobe vor dem Ligastart in einer Woche gegen den TSV Essingen. Anpfiff ist um 15 Uhr in Essingen. weiter
  • 241 Leser

Fünfte Ausgabe Schnellschach

Schach, Schnellschachturnier
An diesem Freitag findet das nächste Schnellschachturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 statt. Interessierte Schachfreunde treffen sich um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße zum fünften Turnier der Serie. weiter
  • 311 Leser

Kampf um den vierten Platz

Volleyball, Bezirksliga , Damen
Die Mutlanger Volleyball Mannschaft der Damen hat am Samstag, um 14 Uhr, ihren letzen Heimspieltag, in der Heidehalle in Mutlangen. Hierbei geht es gegen SV Fellbach 2 und SV Frickenhofen 1. weiter
  • 292 Leser

Punkte dringend benötigt

Fußball, Landesliga: Bargau startet beim TV Echterdingen in die zweite Saisonhälfte
Gelingt den Bargauern ein erfolgreicher Start? Die lange Winterpause ist vorbei und so startet der 1. FC Germania Bargau am Sonntag nach langer Vorbereitung das 20. Punktspiel der Saison beim TV Echterdingen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 290 Leser

Qualifikation zum Endkampf im April

Kunstturnen, Vorkampf
Der TSGV Waldstetten richtet am Samstag ab 9 Uhr in der Schwatzhornhalle den Vorkampf der Gaumannschaften der weiblichen E- bis C-Jugend im Gerätturnen des Turngau Ostwürttemberg aus. weiter
  • 391 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1.FC Nürnberg – 1. FC HeidenheimFortuna Düsseldorf – VfL BochumFC Erzgebirge Aue – FC Ingolstadt 04Samstag, 13 Uhr:Eintr. Braunschweig – FC St. PauliVfR Aalen – SpVgg Greuther FürthSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – SV SandhausenUnion Berlin – 1. FC KaiserslauternFSV Frankfurt weiter
  • 269 Leser

Wieder gegen ein Kellerkind

Tischtennis, Landesliga, Damen
Wieder geht es gegen ein abstiegsbedrohtes Team: Die Damen der SG Bettringen treffen am Samstag auf die dritte Mannschaft des DJK Sportbund Stuttgart. Spielbeginn: 18.30 Uhr. weiter
  • 322 Leser

Auf der Suche nach der Konstanz

Fußball, Landesliga: Der TSGV Waldstetten trifft im ersten Heimspiel der Rückrunde auf den TSV Köngen
Beim Aufeinandertreffen in der Hinrunde endete die Partie mit einem verdienten 2:0-Sieg. Waldstetten und Köngen kämpfen um den Klassenerhalt und begegnen sich am Sonntag im Stadion “Auf der Höhe“. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 300 Leser

Chance auf die Vorentscheidung

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd hat zwei ganz wichtige Partien vor der Brust
Erst geht’s zum Tabellenletzten, dann kommt der schärfste Konkurrent nach Schwäbisch Gmünd: Die TSB-Handballer haben die Chance zur Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt. Anpfiff in Heddesheim ist am Sonntag um 16.45 Uhr. weiter
  • 131 Leser

Premiere für viele junge Leichtathleten

Leichtathletik
Im Fünfkampf der gemischten Teams suchen die jungen Leichtathleten (U12) des Ostalbkreises das beste Team im Mehrkampf nach dem Kinderleichtathletik-System. Beginn ist am Samstag um 10 Uhr in der Großsporthalle. weiter
  • 341 Leser

Spiel der Spiele unter dem Rosenstein

Handball: Heubach und Bargau treffen im Bezirksklasse-Derby aufeinander – TSB 2 in Heidenheim auf Prüfstand
Während Alfdorfs Handballer am Samstag vor heimischer Kulisse gegen Neckarsulm verlorenen Boden wettmachen wollen, stehen für den TSB Gmünd 2 (in Heidenheim) und für Winzingen-Wißgoldingen 2 (in Donzdorf gegen Treffelhausen) wichtige Spiele um den Klassenerhalt an. In der Landesliga der Damen reist Bettringen ins Remstal zum TV Stetten. weiter
  • 222 Leser

„Zum Siegen verdammt“

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen empfängt Fürth – Leandro kehrt in die Startelf zurück
Seit sieben Punktspielen wartet der VfR Aalen auf einen Sieg. Weshalb Stefan Ruthenbeck vor dem Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth eine klare Ansage macht: „Wir sind zum Siegen verdammt.“ Die Frage ist: Bricht der Vorletzte endlich den Bann und trifft wieder ins gegnerische Tor? Anpfiff in der Scholz-Arena: 13 Uhr. weiter
  • 427 Leser

Der Gegner: SpVgg Greuther Fürth

Trainer:Michael Büskens (46)Tabellenplatz:14. Platz – 27 Punkte, 24:26 ToreLetztes Spiel:1:2 gegen 1. FC KaiserslauternLetzte 10 Spiele:1 Sieg – 6 Unentschieden – 3 NiederlagenHöchster Saisonsieg:5:1 gegen 1. FC NürnbergHöchste Niederlage:2:5 gegen FSV FrankfurtBeste Torschützen:Kacper Przybylko, Tom Weilandt (je 5)Ex-Aalener: weiter
  • 794 Leser

Zum 25. Mal in Rosenberg

Ostalb-Laufcup 2015: 200 Läufer werden zum Jubiläum des Virngrund-Waldlaufs erwartet
Der Ostalb-Laufcup startet in diesem Jahr gleich mit einem Jubiliäum. Der Virngrund-Waldlauf der Sportfreunde Rosenberg feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Über 200 Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Region werden am Samstag erwartet. Der Startschuss für den Hauptlauf über 10 Kilometer fällt um 15 Uhr. weiter

Sportmosaik

Der VfB Stuttgart hatte schon einen Präsidenten aus Waldstetten: Manfred Haas. Jetzt scheint es auf einen Trainer aus Gmünd hinauszulaufen: Alexander Zorniger. Die „Bild“ hat gestern vermeldet, die Sache sei fix, nur der Zeitpunkt ist wohl noch offen. Zorniger ist Profi genug, um sich eines Kommentars zu enthalten. Im vollen Wortlaut: „Dazu weiter
  • 438 Leser

DJK Gmünd: Die Zielsetzung überrascht

Volleyball, Regionalliga
Die Chance auf das Double wäre da. Doch bei der DJK Gmünd spielt das Verbandspokal-Viertelfinale gegen Tübingen am Freitagabend um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle keine übergeordnete Rolle. Beim Ligaspiel gegen Burladingen tags darauf zur gleichen Zeit am gleichen Ort gilt es hingegen, ungeschlagen zu bleiben. weiter
  • 226 Leser

Überregional (92)

"Wie ein Rockstar"

Israel diskutiert Benjamin Netanjahus US-Reise - Manöver im Wahlkampf?
Netanjahus Rede im US-Kongress war eine Botschaft an den Iran - und die Heimat. Israels Regierungschef präsentierte sich als Hüter des Landes. Ob der Effekt bis zur Parlamentswahl in zwei Wochen anhält? weiter
  • 573 Leser

"Überwachung rund um die Uhr nur in Einzelfällen"

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen über die Gefahr durch Islamisten in Deutschland und die Lektionen aus dem NSU-Desaster
Auf rund 1000 Personen beziffert der Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz das islamistisch-terroristische Potenzial in Deutschland. Der Zugang durch V-Leute könnte besser sein, sagt er im Interview. weiter
  • 567 Leser

20-Euro-Note: Keine wird häufiger gefälscht

Die neue 20-Euro-Note wird Geldfälschern die Arbeit in den kommenden Jahren nach Überzeugung der Deutschen Bundesbank deutlich erschweren. Vor allem das neue Hologramm-Fenster dürfte nicht ohne weiteres zu fälschen sein, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele in Frankfurt: "Das bedarf hoher technischer Fähigkeiten." Der Zwanziger war 2014 weltweit weiter
  • 595 Leser

Abgewickelt

Zentrale Rolle Die Treuhand nahm bei der Umwandlung der DDR-Planwirtschaft in eine Marktwirtschaft eine zentrale Stellung ein: Sie sollte die volkseigenen Betriebe privatisieren, sanieren oder stilllegen. Der Unternehmensbestand im Jahr 1990 von 8500 erhöhte sich durch Firmenentflechtungen auf 14 000. In Spitzenzeiten waren bei der Treuhand mehr als weiter
  • 603 Leser

Angestellte Lehrer wollen heute streiken

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst im Südwesten machen weiter Druck. Wegen des Tarifkonflikts versammelten sich gestern unter anderem in Heidelberg und Freiburg Hunderte Mitarbeiter. Für heute kündigte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Unterrichtsausfall wegen der Protestaktionen an. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi kamen in weiter
  • 613 Leser

Anleger greifen wieder zu

Börsenbarometer mit kräftigem Kursplus
Die Anleger haben gestern nach dem Kursrutsch des Dax wieder zugegriffen. Zwar ging es am Vormittag noch für den deutschen Leitindex ein Stück weiter nach unten, dann berappelte sich das Börsenbarometer aber wieder: Mit einem kräftigen Plus von 0,98 Prozent beendete der Dax den Handel auf seinem Tageshoch. Am Dienstag hatte der Index bei 11 465 Punkten weiter
  • 552 Leser

Apple scheucht Auto-Industrie auf

Reithofer, Winterkorn, Zetsche und Co. nehmen Fahrzeug-Pläne des US-Giganten ernst
Apple treibt die Autoindustrie um. Dabei ist nicht einmal klar, ob der iPhone-Konzern wirklich an einem Wagen arbeitet. Doch die Autobranche ist nervös. Alle wissen: Schlafen darf jetzt keiner von ihnen. weiter
  • 1034 Leser

Atom-Gespräche

Verhandlungen Unbeeindruckt von Netanjahus Kritik an den Atom-Verhandlungen mit dem Iran haben US-Außenminister John Kerry und sein iranischer Kollege Dschawad Sarif die Gespräche gestern in Montreux fortgesetzt. Bis Ende März soll eine Grundsatzeinigung zwischen dem Iran und der 5+1-Gruppe stehen. Bis Juli muss ein vollständiges Abkommen samt technischer weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 5. März 2015

FUSSBALL DFB-POKAL - ACHTELFINALE FC Bayern - Eintr. Braunschweig 2:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, Dante, Alaba - Schweinsteiger (77. Rode), Alonso - Robben (81. Thomas Müller), Götze, Ribéry (62. Bernat) - Lewandowski. Braunschweig: Gikiewicz - Sauer, Correia, Decarli, Reichel - Hedenstad, Kessel (46. Raffael Korte) - Omladic (68. weiter
  • 901 Leser

Ausstellung zur Spätgotik

Schau in Ulm Die Ausstellung "Jerusalem in Ulm. Der Flügelaltar aus St. Michael zu den Wengen" eröffnet am Sonntag, 8. März, um 14 Uhr im Lichthof des Ulmer Museums. Danach ist die Schau bis zum 12. Juli dort zu sehen. Die Tafeln kommen aus dem Besitz der Evangelischen Münstergemeinde Ulm, des Ulmer Museums, der Staatsgalerie Stuttgart, der Karlsruher weiter
  • 624 Leser

Bayern gegen Braunschweig locker weiter

Titelverteidiger Bayern München ist ins Viertelfinale des DFB-Pokals spaziert. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola setzte sich mit 2:0 (1:0) gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig durch und war dabei drückend überlegen. Ein höheres Ergebnis verhinderte vor allem der bisweilen fehlende Zug zum Tor. Mit einem Freistoß-Traumtor leitete David weiter
  • 545 Leser

Bielefeld blamiert Bremen

Drittliga-Spitzenreiter wirft Werder mit 3:1 aus dem Pokal
Arminia Bielefeld ist die Überraschungsmannschaft des diesjährigen DFB-Pokals. Der Drittliga-Spitzenreiter steht nach dem 3:1-Erfolg gegen Erstligist Werder Bremen überraschend im Viertelfinale. weiter
  • 526 Leser

Bielefeld kickt Werder raus

Fußball-Drittligist steht im Viertelfinale des DFB-Pokals
Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat Arminia Bielefeld gestern für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Die Mannschaft aus der dritten Fußball-Bundesliga kickte den Erstligisten Werder Bremen mit 3:1 (1:0) aus dem Wettbewerb. Damit steht Bielefeld erstmals seit 2006 wieder im Viertelfinale des DFB-Pokals. Bremen scheiterte hingegen zum vierten Mal in weiter
  • 472 Leser

Bonde kandidiert doch nicht

Grünen-Minister zieht Bewerbung um Wahlkreis zurück
Im Grünen-Duell um die Landtagskandidatur in Freiburg gibt Landwirtschaftsminister Alexander Bonde auf. Er habe seine Bewerbung zurückgezogen, teilte Bonde mit. Ein fairer Wettstreit sei nicht mehr möglich. Der gebürtige Freiburger Bonde wollte im Wahlkreis Freiburg-Ost/Hochschwarzwald antreten. Der örtliche Abgeordnete der Grünen, Reinhold Pix, will weiter
  • 529 Leser

Bonde macht Rückzieher

Überraschender Verzicht auf Partei-Duell um Freiburger Direktmandat
Paukenschlag im Kampf ums grüne Direktmandat im Wahlkreis Freiburg I: Landwirtschaftsminister Alexander Bonde zieht seine umstrittene Kandidatur gegen den Abgeordneten Reinhold Pix zurück. weiter
  • 570 Leser

Britische Regierung steigt beim Eurostar aus

Die britische Regierung verkauft all ihre Anteile an der Zuggesellschaft Eurostar, die London, Paris und Brüssel durch den Tunnel unter dem Ärmelkanal verbindet. Großbritanniens Finanzminister George Osborne sprach gestern von einem "ausgezeichneten" Geschäft für die britischen Steuerzahler. Die Einnahmen würden die Erwartungen übersteigen. Der Gesamtbetrag weiter
  • 603 Leser

Bundestag: Kreml soll aufklären Nach Nemzow-Mord gründliche Ermittlungen verlangt

Über Parteigrenzen hinweg hat der Bundestag vom Kreml eine Aufklärung des Mordes an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow verlangt. Zugleich machten Redner aller Fraktionen Kremlchef Wladimir Putin persönlich dafür verantwortlich, dass sich das Meinungsklima gegen Regierungskritiker in Russland verschlechtert habe. Putin selbst verurteilte weiter
  • 442 Leser

China rüstet kräftig auf

Volkskongress in Peking beginnt - Militärausgaben steigen erneut
Peking will deutlich mehr Geld in sein Militär stecken, die Ausgaben sollen um rund zehn Prozent steigen. Die Nachbarn sind beunruhigt. Denn es gibt viel Streit um Inseln, Grenzlinien oder auch Rohstoffe im Meer. weiter

Chopin konnte nicht nur Klavier

Natürlich ist Frédéric Chopin einer der Götter der Klaviermusik - und er komponierte eigentlich auch kaum etwas anderes. Da wäre höchstens noch das Cello. Der Cellist Auguste-Joseph Franchomme war einer der engsten Freunde Chopins - und das hört man nicht nur den Klavierkonzerten an. Weltstar Sol Gabetta und Pianist Bertrand Chamayou (ohne Klavier geht's weiter
  • 724 Leser

Damalige Praktiken

Doping-Diskussion: Sportmediziner uneinig mit Fußball-Funktionären
Doping im Fußball? Die Verantwortlichen wollen einer entsprechenden Diskussion aus dem Weg gehen. Für Sportmediziner und Experten ist das "Blödsinn" - sie fordern mehr Aufklärung. weiter
  • 570 Leser

Dem Aus entkommen

25 Jahre Treuhand: Multicar ist eine der wenigen Erfolgsgeschichten
Die Arbeit der Treuhandanstalt ist kein Ruhmesblatt der Wiedervereinigung. Vor 25 Jahren startete die Privatisierung der ostdeutschen Wirtschaft. Aber es gab auch Erfolgsgeschichten wie beispielsweise Multicar. weiter
  • 960 Leser

DFB-Frauen unterliegen nach Blitzstart noch 2:4

Trotz eines Blitzstarts hat der 22. Algarve-Cup für die deutschen Fußballerinnen mit einer Enttäuschung begonnen. Die Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid unterlag im ersten Vorrundenspiel der "Mini-WM" knapp drei Monate vor der Endrunde in Kanada im Prestigeduell mit Schweden nach einer schnellen 2:0-Führung mit 2:4 (2:1) und hat auf dem Weg zur weiter
  • 456 Leser

Ein Modell und seine Maler

"Selbst meine Schwiegermutter hat es verkraftet": Kerstin Wentz taucht als Akt im Werk diverser Künstler auf
Eine Leipzigerin geht ihren Weg in der Kunst - nicht als Malerin, sondern als Motiv. Jetzt ist die Kunsthalle Rostock auf sie aufmerksam geworden. weiter
  • 699 Leser

Ein Rätsel in 16 Tafeln

Faszinierendes Puzzle: Das Ulmer Museum präsentiert die erhaltenen Teile des Wengen-Altars
Nach zwei Jahren Arbeit präsentiert das Ulmer Museum seine Schau "Jerusalem in Ulm": Diese schöne Ausstellung führt erstmals die erhaltenen Teile des zerstörten spätgotischen Wengen-Altars zusammen. weiter
  • 614 Leser

Einigung über Demokratiereform

Die Reform von Instrumenten der Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg kommt: Nach einigen Reibereien zwischen Grün-Rot und CDU, erklärten sich Christdemokraten gestern in Stuttgart doch bereit, die Neuregelung mitzutragen, um die Hürden für Volksentscheide und Volksbegehren auf Landesebene zu senken. Für die Verfassungsänderung, die für den 1. Oktober weiter
  • 511 Leser

Energiemangel im Süden?

IHK-Vertreter fordern raschen Ausbau von Netz und Kernkraftalternativen
Sicher, sauber und bezahlbar - so soll die Energieversorgung in Deutschland nach der Energiewende sein. Eine Studie in vier IHK-Regionen wirft Zweifel auf, ob die Bundesregierung ihr Versprechen einlösen kann. weiter
  • 778 Leser

Ex-Nationalspieler Förster verärgert

Fit fürs Spiel Der frühere Fußball-Nationalspieler Karlheinz Förster hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er als Spieler des VfB Stuttgart in Dopingpraktiken involviert gewesen sei. "Wenn solche Vorwürfe im Raume stehen, kann ich zuerst einmal nur für mich sprechen und sagen, ich habe keine Dopingmittel zu mir genommen oder verabreicht bekommen", sagte weiter
  • 609 Leser

EZB zögert mit Kauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) und die Euro-Notenbank starten das Billionen-Programm zum Kauf von Staatsanleihen der Euro-Staaten offenbar nur zögerlich. Noch gebe es keine Käufe, sagte ein Sprecher der Notenbank. "Die EZB ist unterwegs. Anfragen sind da", betonte auch Wolfgang Kirsch, Vorstandschef der DZ Bank. Wie bei anderen deutschen Großbanken weiter
  • 811 Leser

Foul hat Nachspiel

Dynamo-Verteidiger attackiert Marco Reus
Nach dem Foulspiel an Marco Reus im Pokal-Achtelfinale zwischen Dynamo Dresden und Borussia Dortmund (0:2) attackiert BVB-Manager Michael Zorn den Dresdner Verteidiger Dennis Erdmann. "Die Aussagen von Erdmann sind eine Unverschämtheit", sagte Zorc: "Der tritt ihn vom Platz, obwohl der Ball überhaupt nicht in der Nähe war. Solch ein Spieler hat auf weiter
  • 557 Leser

Frauenquote nimmt letzte Hürden

Die Frauenquote für Aufsichtsräte kommt. Vor der Entscheidung des Bundestages besserte die Koalition den Gesetzentwurf nochmals nach. weiter
  • 723 Leser

Gericht: Weitere Gutachten zum Tod des Jungen nötig

Der Prozess um den Tod eines Zehnjährigen im Tobraum einer Einrichtung der Diakonie ist vom Amtsgericht Heilbronn gestern ausgesetzt worden. Der Sachverhalt scheint so komplex und kompliziert zu sein, dass die bisherigen Erkenntnisse nicht für ein Urteil ausreichen. Es müssen zusätzliche Gutachten eingeholt werden. Wann mit einem neuen Prozess gerechnet weiter
  • 691 Leser

Gladbach müht sich

Viertligist Offenbach wehrt sich tapfer
Max Kruse und Patrick Herrmann haben Borussia Mönchengladbach vor einer Pokal-Pleite bewahrt. Sechs Tage nach dem Aus in der Europa League erreichte der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga durch ein 2:0 (0:0) beim Viertligisten Kickers Offenbach mit viel Mühe das Viertelfinale des DFB-Pokals. In Europa war vergangene Woche Endstation. Nationalspieler weiter
  • 562 Leser

Große Bühne für Benedikt Doll

Schwarzwälder läuft in der Mixed-Staffel - Schempp schont sich für Einzelrennen
Gleich bei seinem WM-Debüt wird Benedikt Doll Schlussläufer in der deutschen Mixed-Staffel sein. Der Schwarzwälder wird in Kontiolahti für seine guten Leistungen im Biathlon-Weltcup belohnt. weiter
  • 584 Leser

Hallen-EM mit Storl und Tesfaye als Top-Favoriten

Mit viel Zuversicht gehen die deutschen Leichtathleten in die Hallen-EM in Prag. 39 Athleten hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bei den Titelkämpfen von heute bis Sonntag am Start. Die Titel-Hoffnungen ruhen vor allem auf dem wiedergenesenen Kugelstoß-Weltmeister David Storl (Leipzig) und Shooting-Star Homiyu Tesfaye (Frankfurt) über 1500 weiter
  • 473 Leser

Hannover neuer Schwerpunkt für Porsche-Klagen

Die Klagen von Investoren gegen den VW-Großaktionär Porsche-Holding werden künftig schwerpunktmäßig in Hannover verhandelt. Die dortige Kartellkammer des Landgerichts soll abermals zwei weitere Fälle übernehmen, bei denen es zusammen um gut 2 Mrd. EUR an Schadensersatzforderungen geht. Das Landgericht Braunschweig verwies die beiden Klagen (5 O 2077/11 weiter
  • 866 Leser

Harmonie in Brüssel

Merkel besucht Juncker: TTIP zügig verhandeln
Sie kennen sich seit Jahren, doch nicht immer arbeiteten sie konfliktfrei zusammen: Angela Merkel und Jean-Claude Juncker. Beim gestrigen Besuch der Kanzlerin in Brüssel aber herrschte große Einigkeit. weiter
  • 654 Leser

Hohenstaufen wird genau untersucht

Der Hohenstaufen - ein Berg von Menschenhand. Diese These will der Stuttgarter Architekt Reinhard Gunst nun beweisen, demnächst will er mit einer Grabung beginnen. Der 58-Jährige will einen Geheimgang zum Kloster Lorch freilegen. Er sagt, das Regierungspräsidium habe zugestimmt, die Behörde bestreitet das allerdings. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 818 Leser

Im musikalischen Märchenland

Das New Yorker Museum of Modern Art widmet Pop-Ikone Björk eine Schau
Mit mehr als 20 Millionen verkauften Alben ist Björk die bekannteste Isländerin der Welt. Aber sie ist mehr als eine Sängerin - ein künstlerisches Multitalent. Das zeigt eine Schau im New Yorker MoMA. weiter
  • 630 Leser

Kein Geld für mehr Qualität

Nach Pokal-Aus kämpft Zweitligist VfR Aalen mit bescheidenen Mitteln um Klassenerhalt
Der VfR Aalen steht im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga vor entscheidenden Wochen. Ausgerechnet jetzt macht das Wort "Phobie" die Runde. Doch es fehlt an der Qualität in der Offensive. weiter
  • 494 Leser

Kita-Plätze sollen weiter ausgebaut werden

Der Kita-Ausbau in Deutschland ist trotz enormer Fortschritte noch nicht am Ziel. Ein vom Bundeskabinett beschlossener Zwischenbericht kommt zu dem Schluss, dass eine weitere Ausweitung des Angebots notwendig ist. Die Einführung eines Rechtsanspruchs Mitte 2013 hat aber den Ausbau beschleunigt. Anfang März 2014 wurden dem Bericht zufolge 660 750 Kinder weiter
  • 468 Leser

Koalition streitet um Kindergeld und Soli

Die große Koalition will das Kindergeld und den Kinderfreibetrag in diesem und im nächsten Jahr anheben. Sie streitet aber noch über die genaue Höhe. Nach Medienberichten will das Finanzministerium 2015 beim Freibetrag 144 Euro im Jahr aufschlagen und 2016 weitere 96 Euro. Da hiervon nur Gutverdienende mit hohem Steuersatz profitieren, soll auch das weiter
  • 443 Leser

Kommentar · MERKEL/JUNCKER: Nicht Romeo und Julia

Die Bundeskanzlerin und der Chef der EU-Kommission haben in Brüssel pragmatische Gemeinsamkeit demonstriert. Darf man daran glauben? Zum Teil - soweit man Romantik und Ideologie beiseite lässt. Statt von Romantik spricht die politische Zunft gemeinhin von "Chemie", die zwei Regierende verbinde oder trenne. Zur Naturwissenschaftlerin Merkel passt der weiter
  • 495 Leser

Kommentar · SOLIDARITÄTSZUSCHLAG: Zu kurz gedacht

Bei Versprechen sind Politiker gerne großzügig, insbesondere, wenn sie erst in ferner Zukunft eingelöst werden müssen. Die Unionsspitze will den Solidaritätszuschlag nicht mehr in die Einkommensteuer einbauen und damit zur Dauereinrichtung machen, sondern abschaffen. Allerdings erst von 2020 an und nur scheibchenweise. Für geplagte Steuerzahler mag weiter
  • 494 Leser

Kommentar: Wende läuft aus dem Ruder

Cassandra-Rufe sind das keineswegs, wenn die Wirtschaft im Süden vor einer drastischen Stromlücke wegen der Energiewende warnt. In Wirklichkeit schlägt sie fast schon zu spät Alarm. Denn in der Stromwirtschaft lassen sich Fehlentwicklungen nicht über Nacht korrigieren. Die Energiewende ist allein aus Klimaschutzgründen überfällig. Aber sie läuft aus weiter
  • 628 Leser

Labil, aber gesund

IS-Prozess: Facharzt schließt Belastungsstörung des Hauptangeklagten aus
Kam der Dschihadist Ismail I. traumatisiert aus Syrien zurück? Der IS-Prozess in Stuttgart widmete sich gestern dem psychiatrischen Gutachten des Hauptangeklagten. Der Arzt sah keine Erkrankung. weiter
  • 524 Leser

Landtag derzeit ohne Bannmeile

Sanierungsbedingt Demonstrieren direkt vor der Landtagstür, wie es die Jäger gestern taten - das dürfte derzeit nirgends so einfach sein wie in Stuttgart. Die Sanierung des Landtagsgebäudes und der Umzug in ein Ausweichquartier am Schlossplatz ermöglichen es Demonstranten zurzeit, den Politikern besonders nah auf die Pelle zu rücken. Der Eingang des weiter
  • 554 Leser

Landung neben Landebahn

Fast 250 Flugpassagiere sind bei der Landung in Nepal knapp einer Katastrophe entgangen. Einer der Reifen hatte neben der Fahrbahn aufgesetzt und war geplatzt. Der Airbus der Turkish Airlines aus Instanbul landete im Gras. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Foto: afp weiter
  • 534 Leser

Leitartikel · CHINA: Herrschaft zementieren

Von Felix Lee, Peking Als Chinas großer Reformer Deng Xiaoping in den 1990er Jahren seinem Nachfolger das Zepter übergab, riet er ihm: "Verbringe von fünf Arbeitstagen vier mit hochrangigen Militärs." Er sagte das aus gutem Grund: Denn in der Volksrepublik gibt es keine Institution, die so mächtig ist wie die Volksbefreiungsarmee. Trotz ihrer 2,11 Millionen weiter
  • 538 Leser

Leute im Blick vom 5. März 2015

Daniela Katzenberger Ein offenes Geheimnis war es schon länger, nun haben sie es offiziell bekanntgegeben: TV-Sternchen Daniela Katzenberger (28) und Sänger Lucas Cordalis (42) erwarten Nachwuchs. "Wir sind überglücklich und freuen uns auf unseren kleinen Schatz!", schreibt die blonde Selfmade-Unternehmerin auf ihrer Facebook-Seite. Ob es ein Mädchen weiter
  • 527 Leser

Maaßen: Gefahr ist gestiegen

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat eingeräumt, dass seine Behörde in der Islamisten-Szene nicht genug Informanten hat. "Die Zugänge durch Informanten und V-Leute könnten besser sein", sagte Maaßen im Interview der SÜDWEST PRESSE. Allerdings gebe es andere Quellen, etwa die Erkenntnisse ausländischer Dienste und öffentlich zugängliche Einträge weiter
  • 460 Leser

Mietpreisbremse für 45 Kommunen im Land

Damit Wohnungen im Südwesten bezahlbar bleiben, will die Landesregierung die Steigerungsraten von Mieten bremsen. Künftig sollen Mieten bei Mietverhältnissen innerhalb von drei Jahren maximal um 15 Prozent steigen dürfen. Bisher sind es bis zu 20 Prozent. Eine Rechtsverordnung hat das Kabinett gebilligt, wie das Finanzministerium mitteilte. Die Verordnung weiter
  • 763 Leser

Misshandlung von Schutzbefohlenen

Rechtslage Wer Eltern pflegt und sich nicht ausreichend kümmert, kann sich laut Paragraf 225 Strafgesetzbuch der Misshandlung Schutzbefohlener strafbar machen. Bis zu zehn Jahre Haft drohen demjenigen, der eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person, die seiner Fürsorge untersteht, "durch böswillige Vernachlässigung seiner Pflicht, für weiter
  • 622 Leser

Motorrad-Branche zeigt sich optimistisch

Kleinere Maschinen sind nach Änderung der Führerscheinvorschriften vermehrt gefragt
Die Motorradbranche hat in Deutschland 2014 einen Boom erlebt. Die Hersteller hoffen, dass bei den Bikern das Geld auch in diesem Jahr locker sitzt. weiter
  • 806 Leser

Na sowas.... . .

Ein Inder hat fünf Zauberwürfel in 84 Sekunden geordnet - und das mit nur einer Hand. Damit habe er einen neuen Weltrekord aufgestellt, sagte Bhargav Narasimhan aus dem südindischen Chennai gestern. "Zauberwürfeln ist meine Leidenschaft, ich bin verrückt danach", sagte der 22-Jährige. Beim Zauberwürfeln geht es darum, die durcheinander gedrehten Steine weiter
  • 423 Leser

Neue Spur vom Urahn der Menschheit

Frühmenschen der Gattung Homo könnten nach einer neuen Analyse schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt haben - und damit 400 000 Jahre früher als bisher angenommen. Das ergab die Untersuchung eines in Äthiopien entdeckten Knochenteils, berichten Forscher im Fachmagazin "Science". Bei dem Fund handelt es sich um eine linke Unterkieferhälfte mit fünf Zähnen. weiter
  • 733 Leser

Notizen vom 5. März 2015

Hunderte Koalas getötet Australische Behörden haben in den vergangenen zwei Jahren im Gebiet von Cape Otway hunderte Koala-Bären getötet, weil diese wegen Überbevölkerung vom Hungertod bedroht waren. Die Maßnahme sei notwendig gewesen, weil die Tiere in dem Gebiet nicht mehr genug zu fressen fanden, verteidigte die Umweltministerin des Bundesstaats weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 5. März 2015

Echo für Mouskouri Die griechische Sängerin Nana Mouskouri (80, "Weiße Rosen aus Athen") wird mit dem Echo für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. In ihrer sechs Jahrzehnte währenden Karriere habe sie die internationale Musikszene sowohl genre- als auch länderübergreifend nachhaltig geprägt, teilte die Deutsche Phono-Akademie mit. Sie habe sich auf fünf Kontinenten weiter
  • 555 Leser

Notizen vom 5. März 2015

Weniger Asylbewerber Der Andrang von Asylbewerbern aus dem Kosovo geht zurück. Es sei hier eine "gewisse Entspannung" erkennbar, sagte der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt. Anfang Februar seien täglich etwa 1400 Kosovaren in die Bundesrepublik gekommen. Nun seien es weniger als 200 pro Tag. Prügel für Frankreich weiter
  • 588 Leser

Notizen vom 5. März 2015

Boom bei Auslandsflügen Von deutschen Flughäfen sind im vergangenen Jahr so viele Reisende wie nie zuvor ins Ausland geflogen. 81,6 Mio. Passagiere starteten von deutschen Flughäfen auf eine Auslandsreise, berichtete das Statistische Bundesamt. Das waren 2,7 Mio. Menschen oder 3,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit setzte sich der bereits seit dem weiter
  • 983 Leser

NRW-Sammlung: Ein Geschäft mit vielen Tücken

Der Verkauf der wertvollen Kunst- und Instrumentensammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank kann kompliziert werden. Die WestLB-Nachfolgerin Portigon AG muss mit Schadensersatzforderungen rechnen, sollte sie die Sammlung der zerschlagenen Landesbank unter Marktpreis verkaufen. Auch strafrechtliche Folgen könnten drohen, heißt es in einem Bericht weiter
  • 628 Leser

Nur 6000 Karten für das Finale

Für das Finale der Champions-League vor 70 500 Zuschauern am 6. Juni in Berlin sind nur 6000 Tickets für neutrale Zuschauer erhältlich. Laut Uefa werden 46 000 Karten verkauft. Die beiden Klubs erhalten davon je 20 000 Tickets. Die anderen Karten erhalten unter anderem Mitglieder der Organisation und Sponsoren. Der öffentliche Ticket-Verkauf startet weiter
  • 431 Leser

Pokal-K.o. für Frisch Auf in Magdeburg

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben den Einzug ins Final Four des DHB-Pokals verpasst. In einem reinen Bundesliga-Duell verlor die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson gestern Abend das Viertelfinalspiel beim favorisierten SC Magdeburg haushoch mit 17:32 (6:12). Nur einmal, beim Treffer des französischen Weltmeisters Kévynn Nyokas zum 2:1 weiter
  • 510 Leser

Preisträger 2015

Wettbewerb Fiktion: "Altersglühen - Speed Dating für Senioren" (WDR/NDR); "Bornholmer Straße" (MDR/ARD Degeto/rbb); "Der Fall Bruckner" (BR); "Männertreu" (HR); "Tatort - Im Schmerz geboren" (HR); Wettbewerb Information: "Akte D" (WDR/ MDR/ BR); "Camp 14 - Total Control Zone" (WDR/ BR/ Arte); "Die Kinder von Aleppo" (ZDF/ ARTE/ Channel 4); "Nach Wriezen" weiter
  • 598 Leser

Privatsender gehen leer aus

Grimme-Preise für Öffentlich-Rechtliche
ARD, ZDF und Co. räumen bei der Auszeichnung für Qualitätsfernsehen alles ab - die Privatsender erhalten nicht eine einzige Trophäe. Und das Grimme-Institut sucht neue Wege in der Kategorie Unterhaltung. weiter
  • 557 Leser

Prügelvideo: Jugendliche verurteilt

Das Tübinger Jugendschöffengericht hat fünf Mädchen wegen gefährlicher Körperverletzung und Beihilfe verurteilt. Sie hatten ihre Tat gefilmt. weiter
  • 621 Leser

Saison-Aus für Rebensburg

Viktoria Rebensburg, aktuell Deutschlands beste alpine Skifahrerin, muss ihre Saison vorzeitig beenden. Die Vize-Weltmeisterin im Riesenslalom stürzte beim Training in Bad Wiessee und zog sich einen Innenbandanriss im linken Knie zu. Rebensburg soll nicht operiert werden, in den nächsten zehn bis zwölf Tagen muss die 25-Jährige einen Gips tragen. "Der weiter
  • 483 Leser

Schaden durch Grippewelle

Wegen der aktuellen Grippewelle könnte nach Berechnungen von Wirtschaftsforschern ein gesamtwirtschaftlicher Schaden von bis zu 2,2 Mrd. EUR entstehen. Als Folge der vielen Krankheitsfälle könne das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,3 Prozent zurückgehen, sagte Konjunkturexperte Torsten Schmidt vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung weiter
  • 623 Leser

Schwache Ausbeute beim Energieträger Sonne

Ungleichgewicht Wo viel reingesteckt wird, kommt viel heraus - dieser Satz trifft zumindest nicht auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu. Die Grafik zeigt, dass in der Region zwischen den Metropolen Stuttgart und München viel in Photovoltaik-Kapazitäten investiert wurde, doch die Ausbeute daraus ist deutlich geringer. Bei Windkraft dagegen hält weiter
  • 668 Leser

Sicherheitslücke bei Smartphones

Sicherheitsforscher haben eine seit mehr als zehn Jahren vorhandene Schwachstelle in der Verschlüsselung beim Internet-Surfen mit dem Safari-Browser von Apple sowie Smartphones mit dem Google-System Android entdeckt. Dadurch konnte der Datenverkehr beim Besuch abgesicherter Websites entschlüsselt werden. Allerdings sind dafür Fachwissen und technischer weiter
  • 646 Leser

Spekulationen nerven Dutt und Stevens

Huub Stevens hat gereizt auf die Mutmaßungen über seine Trainerzukunft beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart reagiert. weiter
  • 526 Leser

Stichwort · KINDERGELD: Bisher 40 Milliarden pro Jahr

Das Kindergeld soll nach Plänen von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in zwei Stufen steigen. 2016 könnte es dann für jedes Kind pro Monat sechs Euro mehr geben. Für viele Familien bedeutet dies nur eine kleine Entlastung. Bei Bund, Ländern und Kommunen aber würde dies mit gut 1,28 Milliarden Euro im Jahr zusätzlich zu Buche schlagen. Schon bisher weiter
  • 529 Leser

Streit auf dem Hochsitz

Jäger demonstrieren gegen neues Gesetz - Minister: Nur Nachhutgefechte
Grüne Klientelpolitik oder notwendige Anpassung an den Tierschutz? Am Mittwoch ist der Protest gegen das neue Jagdgesetz erneut aufgeflammt - im Plenum und auf einer Demo vor dem Parlament. weiter
  • 539 Leser

Traumata, die krank machen

Symptome Oft heißt es, dass einzelne Syrienkämpfer traumatisiert zurückkehren. Doch wann leiden sie an einer Posttraumatischen Belastungsstörung? Laut Kriterien der Weltgesundheitsorganisation ist Ausgangspunkt ein Ereignis extremer Bedrohung. Symptome sind blitzartiges Wiedererleben (Flashbacks), Schreckhaftigkeit, Schlafstörungen oder Reizbarkeit. weiter
  • 498 Leser

Ulms stolze Spätgotik

Aufklappen kann man nur die Rekonstruktion - das eigentliche Wunder sind 16 Einzelbilder in der Ausstellung "Jerusalem in Ulm", die am Sonntag im Ulmer Museum öffnet. Den Kuratoren ist es gelungen, alle noch erhaltenen Teile des spätgotischen Wengen-Altars an seinem Entstehungsort wiederzuvereinen. Foto: Oliver Schulz weiter
  • 624 Leser

Umstrittener Handelsvertrag

Freihandel TTIP, der geplante Handelspakt zwischen der EU und den USA soll mehr Wachstum und Arbeitsplätze bringen, er wird aber heftig von Umwelt- und Verbraucherschützern kritisiert. Die Linie von Angela Merkel ist klar: Sie unterstützt TTIP. Kritik TTIP ist umstritten, weil Kritiker das Absenken von EU-Standards befürchten. Deutschland dringe darauf, weiter

Unter den Augen der Familie verwahrlost

Überforderte Tochter nach dem Tod der Mutter freigesprochen
Die 73-jährige Mutter verwahrloste und wurde sterbenskrank - ihre Familie sah tatenlos zu. Doch die Tochter trifft strafrechtlich keine Schuld. weiter
  • 584 Leser

Unternehmen verfehlen immer öfter Prognosen

Trotz der Konjunkturerholung haben im vergangenen Jahr zahlreiche börsennotierte Unternehmen in Deutschland ihre selbst gesteckten Ziele verfehlt und damit ihre Aktionäre verärgert. Von insgesamt 318 untersuchten Firmen mussten 92 ihre Gewinn- oder Umsatzprognosen kassieren - ein Anstieg um 18 Prozent gegenüber 2013, wie die Beratungsfirma EY (Ernst weiter
  • 553 Leser

Urlaubskasse so prall gefüllt wie noch nie

Noch nie haben die Deutschen so viel Geld für Urlaub ausgegeben wie im vergangenen Jahr. Mehr als 67 Mrd. EUR bezahlten Reisende 2014 für Urlaubsreisen von mindestens fünf Tagen Länge. Das entspricht einem Plus von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das hat die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) ergeben, die auf der Internationalen weiter
  • 714 Leser

Urlaubsreise in den Krieg

Zum Islam konvertierte Tübingerin soll in Syrien festgehalten werden
Hilferuf aus dem Kriegsgebiet? Ein Schweizer, der sich einem Al-Kaida-Ableger angeschlossen hat, soll seine aus Tübingen stammende Frau seit Monaten in Syrien festhalten. Die Behörden ermitteln. weiter
  • 510 Leser

VfL Wolfsburg in Leipzig glanzlos ins Viertelfinale

Auch ohne den ganz großen Glanz hat der VfL Wolfsburg souverän das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Dem zuletzt so spektakulär aufspielenden Bundesliga-Zweiten reichte im Duell der Konzern-Klubs beim ambitionierten Zweitligisten RB Leipzig ein abgeklärter Ergebnis-Fußball zum 2:0 (1:0). Für die seit 15 Pflichtspielen ungeschlagenen Wölfe trafen weiter
  • 514 Leser

Viele Tote nach Grubenunglück befürchtet

Methangas-Explosion in der Ostukraine - Widersprüchliche Angaben zur Zahl der Opfer
In der Region Donezk hat sich ein schweres Grubenunglück ereignet. Wie viele Kumpel starben, war unklar - die Kohlemine liegt im Krisengebiet. weiter
  • 464 Leser

Watergate beim BND

Spott und Häme sind die Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes gewöhnt. Zu oft haben sich die deutschen Auslandsagenten in missliche Situationen gebracht, wurden im Kosovo der Beteiligung an einem Sprengstoffanschlag verdächtigt und im Irak der Übergabe von Angriffsplänen an CIA-Agenten. Und dann erst die Enthüllungen des ehemaligen US-Geheimdienstlers weiter
  • 753 Leser

Wegen 50 Euro ins Gefängnis

82-Jähriger aus St. Georgen weigert sich, Geldbuße für fehlenden Personalausweis zu zahlen
Nach einem vierjährigen Streit um einen Personalausweis und eine Geldbuße von 50 Euro wurde ein 82-Jähriger aus St. Georgen im Schwarzwald verhaftet. Wenn er nicht zahlt, drohen ihm sechs Monate Haft. weiter
  • 661 Leser

Wer singt für Deutschland?

Acht Bands und Solo-Künstler im Rennen beim ESC-Vorentscheid
Zuletzt schwächelten die deutschen Künstler beim Eurovision Song Contest. Heute entscheidet sich, wer Deutschland im Mai in Wien vertritt. Acht Kandidaten sind im Rennen; die ARD-Zuschauer entscheiden. weiter

Wie Radikale zur Umkehr bewegen?

Podium diskutiert gewaltbereiten Salafismus
Was kann die Gesellschaft unternehmen, damit junge Muslime nicht in den heiligen Krieg ziehen? Ein Podium diskutierte Entwicklungen und Gegenmaßnahmen im Land. Klar wurde: Es braucht Aufklärungsarbeit. weiter
  • 557 Leser

Wiener Symphonisches

Viele große Orchester veröffentlichen mittlerweile CDs im hauseigenen Label - auch die Wiener Symphoniker. Der neue Chefdirigent Philippe Jordan etwa stellte sich mit einer mitreißenden, detailgenauen Live-Aufnahme von Tschaikowskys "Pathétique" vor. Und dann werden Archive gesichtet. Ein Konzert der Wiener Symphoniker aus dem Wiener Konzerthaus vom weiter
  • 608 Leser

Zahlen & Fakten

Spanien tilgt vorzeitig Spanien zahlt eine weitere Tranche der Hilfskredite, die das Land zur Sanierung maroder Banken erhalten hatte, vorzeitig an die Europäische Union zurück. Madrid werde in zwei Wochen eine Summe von 1,5 Mrd. EUR an den EU-Rettungsfonds überweisen, kündigte Wirtschaftsminister Luis de Guindos an. Insgesamt hatte Spanien zur Bankensanierung weiter
  • 852 Leser

Zeitplan und Fernsehen

Donnerstag, 4. März Mixed-Staffel, 2x7,5 und 2x6 km (17.15 Uhr). Samstag, 7. März Sprint Männer 10 km (13), Sprint Frauen 7,5 km (16.30). Sonntag, 8. März Verfolgung Männer 12,5 km (13.15), Verfolgung Frauen 10 km (16). Mittwoch, 11. März Einzel Frauen 15 km (17.15). Donnerstag, 12. März Einzel Männer, 20 km (17.15). Freitag, 13. März Staffel Frauen weiter
  • 456 Leser

Leserbeiträge (14)

Wer ist interessiert an einer kleinen Nebenbeschäftigung für Senioren?

Der AWO-Ortsverein Aalen sucht dringend eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Leitung von 8 Seniorennachmittagen pro Jahr einschließlich großer AWO-Tag im November, Faschingsveranstaltung und Adventsnachmittag mit dem Nikolaus.

Zur Organisation gehören die Festlegung der Termine und Räumlichkeiten, die Programmgestaltung,

weiter
  • 126 Leser

Schwabsberg muss in „Zwigge“ Farbe bekennen

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Beim TSV 90 Zwickau beginnt der Kampf um den Platz an der Sonne

Wenn Schwabsbergs Kegler am kommenden Wochenende beim Tabellenachten TSV 90 Zwickau antreten steht das Ringen um einen Platz auf dem Treppchen im Vordergrund. Nach der Heimniederlage gegen den alten und neuen Deutschen Meister RW Zerbst ist das „Maier-Team“

weiter
  • 2094 Leser

8. Landesweite Streuobstpflegetage

Am Samstag, den 14.03.2015 bieten wir im Rahmen der landesweiten Streuobstpflegetagen wieder einen Schnittkurs für Hochstämme an.

Wer hat kann gerne sein eigenes Werkzeug (Schere, Säge, Leiter) mitbringen um sich aktiv an den Schnittunterweisungen beteiligen zu können.

Nach den Hochstämmen wird auch auf den Schnitt von schwachwachsenden

weiter
  • 1809 Leser

Schnittkurs von Frau für Frauen

Lust auf einen Schnittkurs von "Frau zu Frau" ?

Nach dem überragenden Erfolg beim ersten Schnittkurs, von Frau für Frauen im letzten Jahr, bieten wir auch dieses Jahr einen speziellen Kurs, nur für Frauen, an!

Wir konnten als Kursleiterin Frau Maria Brenner aus Rainau gewinnen. Unter Ihrer bewährten Leitung erfahren Sie alles wissenswertes

weiter
  • 1895 Leser

Eiserne Nerven und ein klarer Blick: SV Durlangen steigt auf

Besser hätte es für die Durlanger Luftgewehrschützen in der Bezirksliga West kaum laufen können: Nach einer erfolgreichen Saison wird die erste Mannschaft im Herbst in der Bezirksoberliga auf Punktejagd gehen.

Mannschaftsführer Hans Bressmer ist zu Recht stolz auf seine Mannschaft. Mit sechs von sieben gewonnenen Wettkämpfen

weiter
  • 2282 Leser

Arbeit würdigen

Zum Thema „Flüchtlinge protestieren in Gmünd“, 3. März:Meine Einlassungen beziehen sich nicht auf irgendwelche „Behördenanordnungen“ oder das „Asylgesetz“ allgemein. Es geht mir hier darum, Dinge richtigzustellen, die offensichtlich falsch wiedergegeben werden. Ich kann nicht verstehen, dass man Namen von ehrenamtlichen weiter
  • 4
  • 1478 Leser
Zum selben Thema:Ist das der Preis, den man zahlen muss, wenn man Prominenz in die Provinz holt? Das Ellwanger Jazz Orchestra, das diesen tollen Musikabend qualitativ und quantitativ dominiert hat, wird durch den Rezensenten auf eine Begleitband für zwei Prominente reduziert. Wer die Kritik von Wolfgang Nussbaumer liest, gewinnt den Eindruck, am vergangenen weiter
  • 5
  • 1355 Leser

Pe Werner-Konzert

Leserbrief zu „Kein Kribbeln im Bauch“ vom 2. März.Herr Nußbaumer hat sich mit dem Konzert des Ellwanger Jazzorchesters in der Ellwanger Stadthalle beschäftigt und er hat ein hartes Urteil gefällt. Das gilt vor allem für die Gastmusiker PE Werner und Klaus Wagenleiter. Was diesen Artikel prägt, ist weniger die in dieser Schärfe schwer nachvollziehbare weiter
  • 5
  • 1674 Leser

Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. auf der KONTAKTA

Am Samstag stellt die Rettungshundestaffel sich und ihre Arbeit auf der KONTAKTA vor.

Interessierte können sich über die Arbeit, Aufgaben und Ausbildung informieren.

Die Rettungshundestaffel ist ab 13.00 Uhr vor Ort.

Weitere Infos in der Homepage:

www.rhs-ostwuerttemberg.de

 

weiter
  • 1882 Leser

Jugend auf dem Vormarsch - 45. Generalversammlung des MSC-Reichenbach

Im österlich geschmückten Vereinsheim begrüßte der 1.Vorsitzende Robert Wagner die Mitglieder und ließ das vergangene Jahr Revue passieren.Dannach nahm er die Ehrungen für 25 und 40 Jahrige Mitgliedschaft vor.Für langjährige Tätigkeit im Sportausschuß erhielt Stefan Baumann die Vereinsnadel in Gold

weiter
  • 2484 Leser

inSchwaben.de (14)

EUROPÄISCHER TAG DER LOGOPÄDIE

„Plötzlich sprachlos ...“

Der Bundesverband für Logopädie bietet eine Hotline an.
Am Freitag, 6. März, informieren Logopäden und Logopädinnen in zahlreichen europäischen Ländern anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie über logopädische Aspekte in der Therapie neurologischer Erkrankungen. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto: „Plötzlich sprachlos ...“. weiter
INFO

Expertenhotline

Der Deutsche Bundesverband für Logopädie bietet an diesem Tag eine bundesweite Expertenhotline zum aktuellen Thema „Plötzlich sprachlos ...“ an. Die Hotline ist freigeschaltet am 6. März vom 17 bis 20 Uhr, unter der folgenden Rufnummer: 0 18 05.35 35 32 (Ein Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 Euro/Minute weiter
  • 536 Leser

Peter Michael ist seit 50 Jahren in der CDU

Hauptversammlung der Bettringer Christdemokraten
Der langjährige Kommunalpolitiker und Ortsvorsteher Peter Michael gehört seit 50 Jahren der CDU an. Dafür wurde er bei der Hauptversammlung der bettringer CDU geehrt. ein weiteres Thema der Versammlung: Mit welchen Bausteinen kann Gmünd noch attraktiver werden? weiter
  • 409 Leser

Skiausfahrt bei stürmischen Bedingungen

Die Skischule Gmünd hat eine Skiausfahrt mit Skikurs für Jung und Alt angeboten. Mit dem Bus ging es nach Riezlern zum Zweiländer-Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand. Dort waren Gondeln und Lifte jedoch wegen stürmischer Wetterlage noch geschlossen. Das Warten bis die Gondeln wieder liefen, lohnte sich jedoch: Die Teilnehmer verbrachten einen wunderschönen weiter
  • 458 Leser

Breites Spektrum

Fragen Gewerbeverein
Am Wochenende findet die 10. Leistungsschau in Spraitbach statt. Was erwartet die Besucher in der Kohlsporthalle? Wie viele Aussteller sind mit dabei?Wir sind bei unserer Leistungsschau 26 Aussteller. Den Besucher erwartet ein breit gefächertes, vielseitiges Spektrum an Waren, Handwerk und Dienstleistungen. „Leistung und Schau“ ist in diesem weiter
  • 453 Leser
50 JAHRE BOPP LANDMASCHINEN IN BÖBINGEN

Familientradition seit 50 Jahren

Trotz stetigem Wachstum ein mittelständisches Unternehmen, das dienstleistungsorientiert arbeitet. Der Spezialist für Landmaschinen, Forst- und Gartentechnik hat allen Grund groß zu feiern.
Auf 50 Jahre Firmengeschichte kann Familie Scharfenecker mit ihrem Team in diesem Jahr zurückblicken. Lag zu Beginn der Tätigkeitsschwerpunkt im Vertrieb und in der Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen, wurde seit 2000 mit stetiger Erweiterung des Sortiments, mit Vergrößerung der Betriebsfläche und mit dem Ausbau des Mitarbeiterstammes die Zukunft weiter

Leistung und Schau stehen im Vordergrund

Zahlreiche Unternehmen aus vielen Branchen präsentieren sich und ihre Angebote. Die Besucher können bei einem Gewinnspiel jede Menge tolle Preise gewinnen. Ein Rahmenprogramm bietet zusätzlich gute Unterhaltung.
Am Wochenende veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Spraitbach-aktiv die 10. Leistungsschau. Zahlreiche Firmen aus der Region Spraitbach präsentieren in der Kohlsporthalle ein vielfältiges Spektrum an Waren, Dienstleistungen und Handwerk – abgerundet durch ein buntes Rahmenprogramm weiter
  • 422 Leser
50 JAHRE BOPP LANDMASCHINEN IN BÖBINGEN

Seit Jahren eine feste Größe in der Region

Zwei Tage lang Aktionen und viel Programm zum Start in die Frühjahrssaison. Die Frühjahrsausstellung ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr.
Am Wochenende, 7. und 8. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr veranstaltet das Team von Bopp Landmaschinen wieder die jährliche Frühjahrsausstellung. Alle Haus- und Gartenbesitzer dürfen mit Beratung, interessanten Informationen und Maschinen im Einsatz den Start in die Saison genießen und dabei gemeinsam mit dem Bopp-Team das 50-jährige Jubiläum feiern. weiter

Info

Wer die Arbeit der Peru-Gruppe Heubach unterstützen möchte, findet mehr Informationen unter www.peru-gruppe-heubach.de Spendenkonto: IBAN: DE68 6145 0050 0800 0015 08, SWIFT-BIC: OASPDE6AXXX bei der Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 238 Leser

Kurz & knapp

Versammlung des Obst- und GartenbauvereinsWaldstetten. Der Obst- und Gartenbauverein trifft sich am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Adler in Wißgoldingen zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen Rückblicke auf das vergangene Jahr, das Jahresprogramm 2015 und eine Satzungsänderung.Schüler stellen Stücke aus Unterricht vorWaldstetten. weiter
  • 289 Leser

1982er gut aufgestellt fürs 40er-Fest

Schon jetzt ein finanzielles Polster geschaffen – Vorstandswahlen und Ausblick auf 2015
Der Altersgenossenverein 1982 konnte auf der Jahreshauptversammlung auf ein erlebnisreiches Jahr 2014 zurückblicken. Auch im neuen Vereinsjahr steht einiges auf dem Programm. weiter
  • 465 Leser
METZGEREIEN IN DER REGION

Altes Handwerk und modernste Technik

Metzgereien bieten den Kunden beim Kauf von Fleisch und Wurstwaren eine gute
Im Fleischerhandwerk dreht sich alles um Qualität und Genuss – und das schon seit Jahrhunderten. Seit Beginn der Menschheit gehört Fleisch zu den wichtigsten Nahrungsmitteln, der Fleischer ist einer der ältesten Handwerksberufe überhaupt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs in Großdeinbach

Die Gartenfreunde Großdeinbach richten am Samstag, 7. März, um 14 Uhr einen Schnittkurs aus. Treffpunkt in der Anlage bei der Abzweigung nach Kleindeinbach. Durch die Veranstaltung führt Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tier- und Fahrzeugsegnung

Die Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd feiert am Samstag, 7. März, um 18.30 Uhr in der Auferstehung Christi Kirche in Schwäbisch Gmünd-Unterbettringen eine Tier- und Fahrzeugsegnung. Der Gottesdienst wird zusammen mit Pfarrer Michael Benner und der Gemeinde gefeiert. weiter
  • 429 Leser