Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. März 2015

anzeigen

Regional (57)

Aus Einzeltalenten werden Bands

44 Nachwuchsmusiker wachsen beim zehnten Bandcamp in Aalen zu Bands zusammen
Es ist ganz still am Sonntagnachmittag auf dem Gelände der Hochschule in Aalen. Die letzten Sonnenstrahlen des frühlingshaften Tages tauchen die Gebäude in ein warmes Licht. Im abgedunkelten Audimax herrscht Hochspannung unter den etwa 300 Zuschauern. Sie warten gespannt auf das Abschlusskonzert des zehnten Bandcamps in Aalen. weiter

Lauchheim wählt Bürgermeisterin

Andrea Schnele erhält 92 Prozent der Stimmen und wird neues Oberhaupt der Deutschordensstadt
Am Weltfrauentag haben die Lauchheimer eine Bürgermeisterin gewählt. Die parteilose Andrea Schnele aus Unterscheidheim erhielt 1630 von 1786 abgegebenen Stimmen, das macht 92 Prozent. Auf ihren Gegenkandidaten Heiko Gold von der Partei „Nein-Idee“ entfielen 102 Stimmen, also 5,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 47 Prozent. weiter

Gespräche über Irmgard Keun

Schwäbisch Gmünd. Irmgard Keun (1905 - 1982) war in den 1930er Jahren eine viel gelesene Schriftstellerin, die ironisch, scharfsinnig und gesellschaftskritisch über Frauen geschrieben hat. Um diese Frau soll es bei den nächsten Gesprächen am Vormittag gehen. Termin ist am Mittwoch, 9. März, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Referentin ist weiter
  • 591 Leser

OB versteigert Kunst für die Rutsche

Bei herrlichem Frühlingswetter weiht die Südstadt auch ihren neuen Festplatz am DRK-Zentrum ein
Diese Premiere ist rundum gelungen. Bei schönstem Frühlingswetter hieß das Motto erstmals „Krempel und Kostbares“ in der Südstadt. Diese hat mit dem Parkplatz am neuen DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße zugleich einen idealen Festplatz gewonnen. weiter

„Auch niedrige Mieten nötig“

Mieterverein fordert bezahlbaren Wohnraum – Sofortmaßnahme Balkon-Programm
In Gmünd entstehen viele gehobene Wohnmöglichkeiten. Doch die Stadt sollte auch verstärkt darauf achten, bezahlbare Mietwohnungen zu schaffen. Das fordert die Vorsitzende des Gmünder Mietervereins, Maria Wamsler, im Gespräch mit dieser Zeitung. Rathaussprecher Markus Herrmann dazu: „Das ist einer unserer großen Politikschwerpunkte.“ weiter
  • 5
  • 358 Leser

Eine 4-Zimmer-Wohnung . . .

. . . mit 80 Quadratmetern, Baujahr 1970, wäre in der Innenstadt für durchschnittlich 5,40 Euro pro Quadratmeter zu haben. Wir haben im Gmünder Mietspiegel nach einer solchen Wohnung gesucht. Etwas teurer wird’s im Wohnbezirk Aalener Straße, selbst ein geringer Modernisierungsgrad in den letzten Jahren führt noch zu einem Aufschlag von 2 Prozent. weiter
  • 5
  • 343 Leser

GUTEN MORGEN

Sonntag,traumhafter Frühling, dazu eine frisch gewählte Bürgermeisterin – Andrea Schnele in Lauchheim – was will man mehr am Internationalen Frauentag? „Die Abseitsregeln verstehen zum Beispiel“, spottet ein missgünstiger Kollege, der eigentlich zurzeit eher grundsatz-vergrätzt ist. Weil es nicht läuft beim VfB und auch nicht weiter
  • 281 Leser

Vortrag über die Teutsche Libertät

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 11. März, laden der Geschichtsverein, das Stadtarchiv, die VHS und die Reinhold-Maier-Stiftung gemeinsam ein zum Vortrag von Professor Dr. Anton Schindling aus Tübingen mit dem Titel die „Teutsche Libertät“. Beginn ist um 19 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz.Die sogenannte „teutsche Libertät“ weiter
  • 199 Leser

Frauen verändern die Welt nachhaltig

Am Internationalen Frauentag steht in Schwäbisch Gmünd die Situation der Frauen im Kaukasus im Fokus
Der Internationale Frauentag in Schwäbisch Gmünd zeigte Fortschritte, die Frauen im politischen und gesellschaftlichen Denken angestoßen haben. Mit den Fotoausstellungen „50 Frauen aus Georgien“ und „beyond the frame“ stand der Kaukasus im Fokus. weiter
  • 493 Leser

PKW nimmt Krad die Vorfahrt

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 51-jähriger Motorradfahrer am Sonntag gegen 13 Uhr am „Glockekreisel“. Zum Unfall kam es, als ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer aus der Königsturmstraße kommend in den Kreisel einbiegen wollte und dabei den vorfahrtsberechtigten Kradlenker übersah. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte der weiter
  • 689 Leser

Zwei Ausstellungen

In der VHS ist die Fotoausstellung „50 Frauen aus Georgien“ bis Ende März zu sehen. Der Katalog kostet 3,50 Euro. Im Rathaus zeigt die Berliner Fotografin Mila Teshaieva ihre Arbeiten in der Ausstellung „beyond the frame“. weiter
  • 1110 Leser

Beratungsoffensive gestartet

26 Unternehmer, Handwerker und Dienstleister nutzen Kohlsporthalle als Angebotsplattform
Dem Motto „Leistung und Schauen“ wurden die insgesamt 26 Aussteller am Wochenende in der Kohlsporthalle mehr als gerecht. Im Fokus stand das breit gefächerte Angebot am Ort. Von der Physiotherapie-Praxis über Zimmermannsarbeit bis hin zu Fahrradmodellen oder Innenausstattungen wurde vieles präsentiert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Geschichtennachmittag in Gschwend

Alle Kinder ab 4 Jahren sind zum Geschichtennachmittag am Dienstag, 10. März, in die Bücherei Gschwend eingeladen. Ab 16.30 Uhr wird Frau Hörmann, Schulleiterin an der Grundschule Frickenhofen, auf eine Reise in den Garten eines Malers einladen. weiter
  • 2
  • 315 Leser

Glaube und Politik im gleichen Takt

Impulsgottesdienst in der Erlenhalle in Ruppertshofen mit politischen Vertretern
Abgeordnete, Bürgermeister und Landrat stellten sich am Sonntag den Fragen des evangelischen Pfarrers Stephan Schiek. Dieser Impulsgottesdienst mit Diskussion zeigte auf, dass sich Politik und Glaube in Einklang bringen lassen, dass sie die gleichen Werte unterstützen können. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gregor Gysi - ausverkauft

Die Veranstaltung mit Gregor Gysi im Gschwender bilderhaus am Mittwoch, 11. März, ist bereits restlos ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Tickets mehr erhältlich. weiter

Wissenswertesüber die Heilpilze

Vortrag beim Freundeskreis
Ein guter Referent und ein interessantes Thema sorgten für ein volles Haus bei der monatlichen Vortragsreihe des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Der Vizepräsident des Deutschen Naturheilbundes Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diplom Biologe und Chemiker, referierte vor gut 160 Besuchern über chinesische Heilpilze. weiter
  • 304 Leser

„Allianz für Menschen mit Demenz“

Stadt plant neue Broschüre
Die Stadt Schwäbisch Gmünd stellt sich einem Thema, das künftig immer mehr in den Mittelpunkt rücken wird: dem Thema Demenz. Geplant ist eine Infobroschüre. In dieser Woche ist ein Treffen für interessierte Anbieter. weiter
  • 460 Leser

Das Grauen greifbar gemacht

Professor Dr. Gideon Greif spricht am Landesgymnasium für Hochbegabte über Auschwitz
Tiefen Eindruck hinterließ der Auftritt von Professor Dr. Gideon Greif bei den Schülern des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Der Referent sprach über die Tötungsmaschine Auschwitz/Birkenau. weiter
  • 154 Leser

Mit Behinderung leben und arbeiten

Projekt „Soziales Engagement“: 8b der Realschule Heubach schnuppert in Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof
Betreuen, fördern, arbeiten – wie geht das bei Menschen mit Behinderung? Eine Antwort auf diese und andere Fragen erhielten Achtklässler der Realschule Heubach während ihres Projektes „Soziales Engagement“ in Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlbachstammtisch

Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ trifft sich am Montag, 9. März, um 19 Uhr in der Krone. Das letzte Schreiben des Regierungspräsidiums und die neueste Entwicklungen beim Mühlbach in Plüderhausen werden sicherlich wieder zu lebhaften Diskussionen führen. Auch der Entwurf über die Dokumentation der Ereignisse am Mühlbach soll vorgestellt weiter
  • 104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Gmünd

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 9. März, von 13 bis 15.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Leutzestraße 53 in Gmünd seine Sprechstunde ab. Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Auskunft zu Fragen der weiter
  • 123 Leser

Wanderung am Mittwoch

Heubach-Lautern. Die Albvereinshütte musste am Wochenende zwar krankheitsbedingt geschlossen bleiben, die Mittwochswanderung am 11. März soll aber stattfinden. Vorgesehen ist eine Wanderung, ausgehend von Dewangen über Rodamsdörfle, Leinroden, Schloss Laubach und zurück nach Dewangen. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Rathaus weiter
  • 549 Leser

Wege aus der Sucht begleitet

Seit 30 Jahren unterstützt die Kreisdiakonie Ostalbkreis suchtkranke Menschen
Der Kreisdiakonieverband Ostalb hilft bei Suchterkrankungen. Am Sonntag feierte er sein 30-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsgottesdienst in der Augustinuskirche, zelebriert von den Pfarrern Matthias Plocher und Martin Schuster. Dabei kamen auch Betroffene zu Wort, die über ihre Sucht sprachen – und Wege hinaus aufzeigten. weiter
  • 241 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Brot am Stück essen V sich an einem scharfen Briegel schneiden V bei seiner ersten Fahrstunde gesagt bekommen, dass man schon jahrelang fahren müsse V beim Essen alles in seinen Backen hamstern V wenn du’s als Sandwich essen kannst, ist es ein Sandwich V jeden Tag zu spät in den Unterricht kommen, obwohl man direkt neben der Schule wohnt V ständig weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auffrischkurs Babymassage

Aufgrund der großen Nachfrage startet am Montag, 9. März, im Geburtshaus Margaritenheim der erste Babymassage-Auffrischkurs. Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern bis zum 1. Lebensjahr, die bereits einen Babymassage-Kurs besucht haben und die dort gelernten Griffe und Techniken vertiefen wollen. Der Kurs umfasst drei Treffen, jeweils montags weiter

Erneut zwei fünfte Waldorfklassen

Schwäbisch Gmünd. Zum zweiten Mal veranstaltete die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ihren Infotreff für Quereinsteiger. Auf die starke Nachfrage in die 5. Klasse reagiert die Waldorfschule jetzt. Mit dem neuen Schuljahr wird es wieder zwei 5. Klassen geben. Anmeldungen sind ab sofort möglich.Zur Informationsveranstaltung für Quereinsteiger kamen weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte des christlichen Mönchtums

Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt zu einem weiteren Vortrag im Begleitprogramm der Ausstellung im Kloster Lorch ein. Pfarrer Grießer wird über die Geschichte des christlichen Mönchtums in Antike und Mittelalter referieren und von gregorianischen Gesängen der Schola Cantorum begleitet. Dieser Vortrag will der Geschichte jener, die sich ganz der Suche weiter
KURZ UND BÜNDIG

Im Urwald des Amazonas

Zum Diavortrag von Reinhold Richter aus Kirchheim/Teck lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins ein. Er beginnt am Montag, 9. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Lorch. Zum siebten Mal seit 2009 will der Referent sein Publikum begeistern und in „das andere Brasilien“ entführen, in die größten Wasser- und Urwaldgebiete der Welt weiter
  • 103 Leser

Indiensonntag unterstützt Schwestern

Traditionelle Veranstaltung des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd in Waldhausen
Zum Indiensonntag hatte der evangelische Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd nach Waldhausen geladen. Unterstützt werden mit dem Erlös südindische Krankenschwester-Schülerinnen. weiter
  • 182 Leser

Ingenieuren über die Schulter geguckt

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Friedrich II zu Besuch bei der Firma Kistler in Lorch
Zum Abschluss des Themas „Messen-Steuern-Regeln“ im Fach NwT besuchten die Zehntklässler des Gymnasiums Friedrich II die Firma Kistler in Lorch. weiter
  • 435 Leser

Kultur und Wirtschaft verbunden

„Runder Tisch Kultur“ organisiert mit Frederic Hormuth den ersten Kabarettabend im Autohaus
Die Frage sei gestattet: „Was ist das für eine bekloppte Welt, in der man das Klopapier bei Amazon bestellt – weil’s so scheißbequem ist?“ Kabarettist Frederic Hormuth stellte viele solche, ebenso provokante wie unbequeme Fragen am Samstagabend im Lorcher Autohaus Schramel. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs für Kindernotfälle

Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen speziell auf Kindernotfälle und Krankheiten ausgerichteten Erste-Hilfe-Kurs an. Er ist an den Montagen, 9. März, 16. März sowie 23. März, jeweils von 8 bis 11 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße in Gmünd. Kinder können gerne mitgebracht werden. Info und Anmeldung beim DRK unter (07171) 350 691. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Bargau

Der Ortschaftsrat Bargau lädt zur nächsten Sitzung am Montag, 9. März, um 19 Uhr in die Scheuelbergschule Bargau. Unter anderem steht der Umbau und die Konzeptionelle Weiterentwicklung der Scheuelbergschule auf der Tagesordnung. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag an der Uhlandschule

Die Uhland-Werkrealschule öffnet ihre Türen zum Schnuppern am Montag, 9. März, für alleKinder der Klassen 4, die sich für eine Schullaufbahn an der Werkrealschule interessieren. Sie sind zusammen mit ihren Eltern eingeladen von 9.45 bis 11.20 Uhr die Klassen 5 und 6 zu besuchen. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Erhard-Rentner

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich zu einem gemütlichen Beisammensein am Mittwoch, 11. März, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken, Waldstetter Gasse, in Schwäbisch Gmünd. weiter

Unter Gottes Segen gestellt

Malteser Rettungshunde und Einsatzfahrzeug in Auferstehung Christi Kirche gesegnet
Es war ein ganz besonderer Gottesdienst in der Unterbettringer Auferstehung Christi Kirche. 27 Rettungs-Hunde der Malteser und ein neues Rettungsfahrzeug wurden unter großer Anteilnahme vieler Kirchenbesucher von Pfarrer Michael Benner geweiht. Vier Musiker und Chorsänger gaben diesem Gottesdienst den feierlichen und würdigen Rahmen. weiter
  • 348 Leser

Von Autos und Emotionen

Sechs Autohäuser präsentieren am Wochenende auf der Gmünder Automeile ihre Marken
Zur 19. Automeile zeigten am Wochenende sechs Gmünder Autohändler ihre Marken. Da war für jeden etwas dabei: für den älteren Herrn der Sportsvan von VW, für den jungen mit dem dicken Portemonnaie der Porsche. Oder war es doch umgekehrt? weiter
  • 353 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Klassen, Mohnweg 10, Herlikofen, zum 91. GeburtstagGerhard Sekler, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 86. GeburtstagGerlinde Wegner, Richard-Wagner-Straße 7, zum 85. GeburtstagRuz Gacic, Im Holder 63, Großdeinbach, zum 81. GeburtstagErika Kielwein, Auweg 5, Straßdorf, zum 79. GeburtstagCharlotte Bauer, Weißensteiner Straße 74/1, weiter
  • 396 Leser
Ein Video und weitere Bilder finden Sie online unter www.schwaebische-post.de oder www.tagespost.de weiter
  • 1738 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akademie des Tanzes

Höchste Professionalität und eine große Leidenschaft für romantisch-klassisches wie zeitgenössisches Ballett ist am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in einer Gala mit Studierenden der Akademie des Tanzes Mannheim im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu erleben. An diesem Abend stehen die Vielfalt und Lebendigkeit verschiedener Tanzstile im Mittelpunkt, weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albert Hammond auf Schloss Fachsenfeld

Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river”: Albert Hammond. Die Stiftung Schloss Fachsenfeld und der Verein kunterbunt, Veranstalter des Aalener Jazzfests, holen den Singer-Songwriter jetzt erstmals nach Ostwürttemberg. Am Samstag, 23. weiter
  • 254 Leser

Soziologietheater

„Frau Müller muss weg“ in der Aalener Stadthalle
Gut besucht war der Konzertring: Die Agentur Landgraf hat das erfolgreiche Schultheater „Frau Müller muss weg“ Mitte Februar auf Wiederholungstournee geschickt, am Freitag war Station in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Triojazz im Bassano

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Sonntag, 15. März, um 20 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das aus dem Saarland stammende und mittlerweile in Köln und Berlin lebende Trio „Ohne 4 gespielt drei“. Mit zwei Saxophonen/Klarinetten und Schlagzeug erzeugt das Trio Klänge, Grooves und Kollagen, die ungefiltert und weiter
  • 389 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeworfen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Unbekannte warfen in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag mehrere Fenster am Vereinsheim des SV Hussenhofen in der Rupert-Mayer-Straße ein. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Zeugen sollten sich unter (07171) 3580 melden. weiter
  • 1120 Leser
Tagestipp

Typisch russische Musik

Ein Konzert mit dem Kosakenvokalensemble, das sind vier professionelle Sänger aus der Schule des St. Petersburger Konservatoriums, gibt es in Mutlangen. Zu hören sind Werke russischer Komponisten und die faszinierende Gesangskunst russischer Chöre. Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Deckung der Unkosten und für ein Waisenhaus ist erbeten.„Russische weiter
  • 405 Leser

Lauchheim wählt Bürgermeisterin

Andrea Schnele erhält 92 Prozent der Stimmen
Lauchheim hat am Weltfrauentag eine Bürgermeisterin gewählt. Andrea Schnele erhielt 1630 von 1786 abgegeben Stimmen. Das sind 92 Prozent. Heiko Gold erhielt 102 Stimmen, also 5,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 47 Prozent. weiter
  • 5
  • 6116 Leser

Biedermanns Heimat am Rand

Podiumsdiskussion nach der Aufführung von „Am Rand“ und „Biedermanns.Umgezogen“
Das Podiumsgespräch im Foyer der Werkstattbühne entzog sich der Klammer, mit dem die Generalfrage der Diskussion zwei Stücke verbinden wollte: „Wo entsteht Heimat und was kostet sie?“. Die Autorinnen zweier Inszenierungen am Aalener Theater wurden moderiert von der Fernsehredakteurin Bettina Petry und ergänzt von der Regisseurin beider Stücke, weiter
  • 282 Leser

Pointiertes Farbenspektakel

Vernissage „Bilder ihres Lebens“ mit der Künstlerin Maria Kloss im Prediger Schwäbisch Gmünd
Geht der Weg in Richtung Himmelreich oder Hölltal? Diese Entscheidung hat die Malerin Maria Kloss schon lange für sich getroffen. Ihr Interesse gilt beidem. Und der Weg ist die Kunst, die die Naive Malerei in sich bereithält. Unter großem Interesse der Öffentlichkeit wurde am Sonntagvormittag die Ausstellung „Bilder ihres Lebens“ im Prediger weiter

Brand in Asylbewerberheim in Schwäbisch Hall

Tatverdächtiger im Krankenhaus - Sieben Verletzte
Im Asylbewerberheim in Schwäbisch Hall hat es in der Nacht zum Sonntag gebrannt. Sieben Heimbewohner wurden laut Staatsanwaltschaft Heilbronn und Polizeipräsidium Aalen verletzt. weiter
  • 3223 Leser
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise niemand verletzt wurde am Samstag gegen 9.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Buchstraße in Schwäbisch Gmünd. Ein 73jähriger Opel-Fahrer wollte auf Höhe des Schindelackerweges wenden, blinkte zunächst rechts, fuhr an den Fahrbahnrand und zog anschließend über beide Fahrspuren in die entgegengesetzte Richtung. Beim weiter
  • 1017 Leser

Bergwacht rettet Waldarbeiter

Schwäbisch Gmünd/Durlangen-Zimmerbach. Am Samstagvormittag rettete die Bergwacht Schwäbisch Gmünd einen verunglückten Waldarbeiter. Dieser hatte sich bei einem Sturz in unwegsamem Gelände bei Zimmerbach an einem Bein verletzt, sodass er rettungsdienstlich versorgt werden musste. Der Unfallort lag etwa 200 Meter von begehbaren Wegen entfernt in abschüssigem weiter
  • 1773 Leser

Rosa prägt den Frauenaktionstag

Fingerzeige und Informationen zum Internationalen Frauentag im Prediger
Nach wie vor herrscht vielerorts Handlungsbedarf, damit Gleichberechtigung wirklich ihren Namen verdient. „Immer noch erhalten Frauen oft für dieselbe Arbeit weniger Geld als Männer“, erklärt Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer warum ein Internationaler Frauentag bis heute wichtig ist. Am Samstag war Aktionstag. weiter

Hochsitz bei Killingen umgesägt

Polizei sucht Zeugen

Ellwangen-Killingen. Bereits von Freitag auf Samstag, in der Zeit zwischen 14 und 8.30 Uhr, wurde im Waldgebiet zwischen Killingen und Lippach ein Hochsitz im Gewann Hohenbuch von Unbekannten angesägt und auf den Waldweg geworfen. Auch eine daneben liegende Fichte wurde gefällt und zwar so, dass sie auch auf den Waldweg fiel und den Weg komplett

weiter
  • 1974 Leser

Gelber Sessel bleibt leer

Trainer Stefan Ruthenbeck vom VfR Aalen muss wegen Krankheit absagen
Der gelbe Sessel bleibt am Sonntag leer. Trainer Stefan Ruthenbeck liegt mit einer Grippe flach und musste die Gesprächsrunde am heutigen Sonntag um 13.15 Uhr auf der Kontakta in Aalen kurzfristig absagen. Da sein wird aber der eine oder andere Profi, der auch kurz Fragen zur Situation beim Zweitligisten beantwortet. weiter
  • 2
  • 3140 Leser

Regionalsport (18)

2. Bundesliga1.FC Nürnberg — 1. FC Heidenheim 0:1Fortuna Düsseldorf — VfL Bochum 2:2FC Erzgebirge Aue — FC Ingolstadt 0:3Eintracht Braunschweig — St. Pauli 0:2VfR Aalen — SpVgg Greuther Fürth 1:1TSV 1860 München — SV Sandhausen 2:3FC Union Berlin — 1. FC Kaiserslautern 0:0FSV Frankfurt — SV Darmstadt 98 weiter
  • 1521 Leser
Landesliga IISV Ebersbach/Fils — SC Geislingen 1:21. FC Eislingen — TSV Weilheim 0:3SV Bonlanden — 1. FC Heiningen 1:0Spfr. Dorfmerkingen — TSV Buch 2:0SG Bettringen — Leinfelden-Echterd. 0:2TV Echterdingen — FC Germ. Bargau 4:0TSV Bad Boll — TSV Deizisau 4:1TSGV Waldstetten — TSV Köngen 0:01. TSV weiter
  • 1173 Leser

Drei Goldmedaillen

Skilanglauf: SC Heubach-Bartholomä zweiter
Im SSV-Skilanglaufcup sicherten sich Lina und Katharina Gold sowie Hannes Kolb jeweils den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Der SC Heubach-Bartholomä belegte in der Vereinswertung Rang zwei. weiter
  • 182 Leser

Enttäuschende zweite Hälfte

Fußball, Landesliga: SG Bettringen verpatzt den Start nach der Winterpause und verliert 0:2
Die SG Bettringen verliert das erste Spiel nach der Winterpause gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 0:2 (0:0). In der zweiten Hälfte schaffte es die SGB nicht, torgefährlich zu bleiben und geht als Verlierer vom Platz. weiter
  • 382 Leser

Krankenbett anstatt Gelber Sessel

Fußball-Talkrunde fällt aus
Der gelbe Sessel blieb am Sonntag leer. VfR Aalens Trainer Stefan Ruthenbeck liegt mit einer Grippe flach und musste die Gesprächsrunde mit Sportredakteur Alexander Haag am Sonntag auf der Kontakta in Aalen kurzfristig absagen. weiter
  • 551 Leser

Neuer Tabellenführer

Badminton, Landes-/Bezirks-/Kreisliga
Durch zwei deutliche Siege setzt sich Gschwend 1 an die Tabellenspitze der Landesliga. Die zweite Mannschaft gewinnt kampflos. Die Dritte muss sich zweimal knapp geschlagen geben. weiter
  • 381 Leser

Stimmen zum Spiel: „Der Punkt bringt uns nicht viel“

Daniel Bernhardt, VfR-Keeper: „Es ist ein wichtiger Punkt für die Moral, und wir haben einen Rückstand aufgeholt. Nächste Woche haben wir es selbst in der Hand, eine andere Mannschaft zu überholen. Wir werden alles tun, um dieses Spiel zu gewinnen.“Andreas Hofmann, VfR-Mittelfeldspieler: „In der ersten Hälfte waren wir zu passiv und weiter
  • 382 Leser

Es fehlt an Kampfrichtern

Leichtathletik, Kreistag Ostalb: Lob für die gute Jugendarbeit im Kreis
Im Vereinsheim der TSF Gschwend trafen sich die Mitglieder des Kreistags und einige Vereinsvertreter des Ostalbkreises. Viel Lob gab es dabei rückblickend für die ausgetragenen Jugend-Wettkämpfe und die Jugendarbeit im Jahr 2014. Im Gegensatz dazu steht die Kritik der fehlenden, vor allem jungen Kampfrichter. weiter
  • 691 Leser

Frühlingslauf der Handels- kammer

Leichtathletik, Frühlingslauf
Die Handelskammer Ulm veranstaltet in diesem Jahr zum zweiten Mal den Handelskammer Frühlingslauf. Dieser findet am 22. März auf der Bezirkssportanlage in Wiblingen statt. weiter
  • 273 Leser
Abseits des Laufgeschehens...

24 Mal beim Lauf mit dabei

Schon vor dem 10-Kilometer- Hauptlauf starteten die Kinder und Schüler beim Lauf über einen Kilometer. 37 Kinder machten mit - und konnten es kaum erwarten bis der Startschuss endlich fiel. Erst vier Jahre alt war die jüngste Teilnehmerin. Das macht ganze 75 Jahre Unterschied zum ältesten Läufer. Er hatte schon vor dem Lauf seinen Sieg sicher. Hubert weiter
  • 787 Leser

FCB unterliegt klar

Fußball, Landesliga: Schlechte zweite Halbzeit
Der FC Germania Bargau verliert das erste Spiel nach der Winterpause mit 0:4 beim TV Echterdingen. Vor allem in der zweiten Hälfte fanden die Bargauer kein Mittel um die Gastgeber aufzuhalten. weiter
  • 366 Leser

TSB Gmünd serviert Heddesheim ab

Handball, BW-Oberlliga: Hieber-Team lässt Tabellenletztem mit 31:25 keine Chance und will jetzt Klassenerhalt sicherstellen
Keine Chance ließen Gmünds Oberliga-Handballer ihren Gastgebern in Heddesheim am Sonntagabend. Mit einem 31:25-Sieg nahmen sie dem Tabellenletzten beide Punkte ab. weiter
  • 506 Leser

SGB verliert in Brenz mehr als nur Punkte

Handball, Bezirksliga Herren
Die SG Bettringen unterlag dem TV Brenz nach einer kampfbetonten und emotionsgeladenen Partie mit 30:33. Gleichzeitig vergrößerten sich die Personalsorgen, da sich Kreisläufer Alexander Breunig eine schwere Verletzung zuzog. weiter
  • 305 Leser

Mit Biss und Engagement

Fußball, Landesliga: Trotz Ampelkarte holt Waldstetten einen wertvollen Punkt
Ersatzgeschwächt und in der zweiten Halbzeit zahlenmäßig unterlegen, zeigten die Waldstetter Löwen viel Engagement gegen den TSV Köngen. Ein 0:0-Remis und ein Punkt waren der verdiente Lohn für den TSGV. weiter
  • 228 Leser

Alfdorf mit beherztem Heimauftritt

Handball, Landesliga Herren
Mit einem beherzten Auftritt hat der TSV Alfdorf die Gäste aus Neckarsulm aus der Halle gefegt. Trainer Michael Rill hatte nach den zuletzt blutleeren Auftritten in der Fremde eine Reaktion gefordert. Und die lieferte sein Team beim 38:30-Sieg eindrucksvoll ab. weiter
  • 390 Leser

Auch geschwächt unschlagbar

Volleyball, Verbandspokal/Regionalliga: DJK Gmünd krankheitsgeschwächt doppelt erfolgreich
Die DJK Gmünd hat aus ihren krankheitsbedingt begrenzten Möglichkeiten am Wochenende das Beste gemacht. Einem 3:1 (25:22, 24:26, 25:18, 25:21)-Pokalerfolg gegen Tübingen am Freitag folgte ein 3:0 (25:21, 25:14, 25:16)-Sieg gegen Burladingen am Samstagabend. weiter
  • 375 Leser

Hitziger Schlagabtausch

Fußball, Testspiel: Normannia Gmünd mit gerechtem 1:1 gegen Ligakonkurrent Essingen
Es waren 90 Minuten Vollgas-Fußball ohne jede Spur von Langeweile oder technischem Geplänkel, was sich der TSV Essingen und der FC Normannia beim Vorbereitungsspiel lieferten. Letztendlich trennten sich die beiden Verbandsligisten beim Endstand von 1:1. weiter
  • 5
  • 264 Leser

„Niemand wird überfordert“

Mit der SchwäPo, der Gmünder Tagespost und der AOK in sechs Monaten zum Halbmarathon
In sechs Monaten von Null zum Halbmarathon nach München. „Glauben Sie, dass ich das schaffe?“ „Natürlich schaffen Sie es. Das schafft jeder“, versicherte Wolfgang Grandjean der Dame mittleren Alters, die seinen Ausführungen bei der Aalener Verbrauchermesse „Kontakta“ aufmerksam gelauscht hatte. weiter
  • 601 Leser

Leserbeiträge (9)

Wichtige Etappe auf dem Weg nach Europa mit Bravour gemeistert

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Überzeugende Schwabsberger Mannschaftsleistung beim 6 : 2 Erfolg in Zwickau

Schwabsbergs Erstligakegler haben die entscheidende Hürde auf dem Weg nach Europa mit Bravour gemeistert. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugte der Tabellendritte von der Ostalb auch in Sachsen. Die Sechs um

weiter
  • 2422 Leser

Kinderleichtathletik pur

Bei den diesjährigen Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U12 in der Schwäbisch Gmünder Leichtathletikhalle stand die Kinderleichtathletik im Mittelpunkt.Gut organisierte Wettkämpfe ließen bei den jungen Sportlern eine gute Stimmung aufkommen. Disziplinen wie vom schnell laufen zum Sprint, vom weit springen zum Weitsprung,

weiter
  • 2026 Leser

LAC Essingen zum Dritten

Rechtzeitig zum Auftakt der OstalblaufCupserie zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Bei frühlingshaften Temperaturen konnte die Läufergruppe vom LeichtAthletikClub Essingen beim diesjährigen Virngrundlauflauf in Rosenberg erste Ausrufezeichen setzen. Der Gesamtsieg bei den Männern und fünf Tagessiege, sowie gute Laufzeiten

weiter
  • 1718 Leser

Liederkranz Ebnat begeht dieses Jahr sein 150 jähriges Vereinsjubiläum

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickten der Vorsitzende Rolf Staudenmaier und Schriftführerin Petra Eckle in ihren Berichten auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsjahr von Canto Vivo, Kinder- und Jugendchor zurück. Kassiererin Sabine Gentner konnte einen positiven Jahresabschluss präsentieren. Chorleiterin Manuela

weiter
  • 5
  • 6003 Leser

Dezernentenwahl

Zum Bericht „CDU hauchdünn für Jutta Heim-Wenzler“ vom 5. März:Ist doch logo, dass ich die Drähte glühen lasse, wenn ich Gefahr laufe, Macht Einfluss und Kohle zu verlieren. Acht Jahre waren schon lange und weitere acht werden sich noch mehr ziehen. Los Gemeinderat, trau dich. Neuer OB braucht neue Power. Deshalb her mit dem Ämtertausch. weiter
  • 5
  • 1501 Leser

Südvariante

Zu den Berichten „BI fordert Kreisel am Schützen“ und „Tierisch viele Viecher um den Ipf“:Lieber Karl Maier, die Naturschützer, allen voran der BUND Regionalverband und BUND Ortsverband Aalen, dem auch die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld angegliedert ist, haben sich von Anfang an aktiv an der Diskussion um die B29-Trassen-Machbarkeitsstudie weiter
  • 5
  • 1652 Leser

Ganztagesschule

Zum Bericht „Fraktionen fordern Flexibilität“ vom 5. März:Der Verein Gute Grundschule e.V. hat sich im Juli 2014 gegründet, nachdem die Stadt wiederholte Bemühungen, Elterninteressen in die Gestaltung eines Konzeptes für die Ganztagsgrundschule einzubringen, abgelehnt oder ignoriert hat. Sicher ist es für die Stadt unbequem, dass es den weiter
  • 5
  • 1460 Leser

Stadtoval

Zum Bericht „Lokschuppen füllt sich ab April“ vom 4. Februar:Im Stadtoval soll laut Bericht vom 4. Februar die Bahn-Tankstelle nähe des Lokschuppens verlegt werden. Dies wäre nun die Gelegenheit für die Stadtplaner, die Schwerlaststrecke zu verlagern! Das Stadtoval ist von einer sehr stark befahrenen Straße und Schwerlaststrecke umzingelt! weiter
  • 1537 Leser

Osterbörse / Kleintiermarkt

Es ist wieder soweit. Am Karsamstag, 4.April 2015 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet ein Kleintiermarkt im Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Buchener Straße statt. Vom Meerschweinchen über Zwergkaninchen bis zum Rassekaninchen, Rassegeflügel und Legehühner aber auch farbenbrächtige Sittiche werden

weiter