Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. März 2015

anzeigen

Regional (120)

Karten für die „Musik im Mai“

Karten für die „Musik im Mai“ gibt’s bei www.easyticket.de, Metzgerei Scheffel, Flaschnerei Hinderberger, Kreissparkasse Unterbettringen, Modehaus Reissmüller Waldstetten und bei den Musikern des MV Bettringen. Für Gruppen ab zehn Personen reserviert der MV einen Tisch im Festzelt. Pro Person gibt’s ein Freibier. Reservierungen weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in Degenfeld

Eine Sitzung des Degenfelder Ortschaftsrats beginnt an diesem Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Nach einer Bürgerfragestunde geht es um Möglichkeiten der Dorfentwicklung und einen Sachstandsbericht zur Ziegenhaltung am Eierberg. Die Möglichkeiten zu Bekanntgaben und anfragen schließen die Tagesordnung. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 12. März, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter der Nummer (07171) 9979828. weiter
  • 113 Leser
Tagestipp

Weltmusik aus Russland

Die Musikgruppe Exprompt bietet mit traditionellen russischen Instrumenten ein Musikprogramm, das weit über die traditionelle russische Volksmusik hinausreicht. Mit Domra, Balalaika, Bajan und Kontrabass-Balalaika präsentieren sie eine faszinierende Mischung von Musik unterschiedlichster Herkunft.Stadtkirche Bopfingen: 19 Uhr. Eintritt frei, um eine weiter
  • 487 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall in Leinzell

Leinzell. Bei einem Auffahrunfall am Montag auf der Gögginger Straße in Leinzell entstand Schaden von etwa 1500 Euro. Als eine 34-Jährige gegen 13.10 Uhr ihr Auto abbremste, um nach links auf die Mulfinger Straße einzubiegen, fuhr ihr die nachfolgende 18-jährige Fahrerin eines Nissans ins Heck. weiter
  • 1198 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf der Lorcher Straße fuhr eine 34-jährige Autofahrerin am Montag gegen 15.45 Uhr auf das vor ihr verkehrsbedingt haltende Auto eines 43-Jährigen auf. weiter
  • 637 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Ruppertshofen. Als ein 85-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen auf die Hauptstraße in Ruppertshofen fahren wollte, übersah er ein anderes Fahrzeug. Dessen 28-jähriger Fahrer hatte auf der Hauptstraße angehalten, um dem 85-Jährigen das Einfahren zu ermöglichen. Schaden am anderen Fahrzeug: etwa 1500 Euro. weiter
  • 1060 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfallflucht gefunden

Waldstetten. Auf einem Parkplatz in der Robert-Bosch-Straße in Waldstetten beschädigte eine 21-jährige Autofahrerin am Montag gegen 20.10 Uhr beim rückwärts Ausparken einen geparkten Wagen. Sie entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, teilt die Polizei weiter mit. Die Unfallverursacherin konnte anhand von Zeugen, die sich das Kennzeichen notiert weiter
  • 626 Leser

Feuerwehr wollte „Weißen Ochsen“

Früherer Kommandant Manfred Haag widerspricht CDU-Fraktionschef – SPD: „Florian“ muss auf Tagesordnung
Gmünds Feuerwehr wollte das Gasthaus „Weißer Ochsen“ neben der Feuerwache kaufen. Mit dieser Aussage widerspricht Gmünds früherer Stadtbrandmeister Manfred Haag CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer. Dieser hatte im Ausschuss gesagt, die Verwaltung habe den Kauf „in Abstimmung mit der Feuerwehr“ abgelehnt. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Songs4Ever“ von Bernie & Friends

Die Band „Bernie & Friends“ gastiert am Freitag, 13. März, und Samstag, 14. März, ab 20 Uhr in der Zachersmühle bei Adelberg. An den beiden Abenden bietet sie Songs zum Zuhören und Mitsingen von Bob Dylan, Beatles, Stones, CCR, Bee Gees und anderen. Der Eintritt ist frei, um Tischreservierung wird gebeten. weiter
  • 656 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilder im Seniorenzentrum in Lorch

Die Lorcher Hobbykünstler wollen mit ihrer Ausstellung „Kunst – Quer Blick“ den Bewohnern im Seniorenzentrum Alexanderstift am Lorcher Haldenberg einen Bilderspaziergang ermöglichen. Die Ausstellung soll zu Gedankenreisen und Gesprächen anregen oder einfach nur Freude am Betrachten wecken. Ausstellungseröffnung ist an diesem Mittwoch, weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Himmel voller bunter Schönheiten

Den Himmel voller bunter Schönheiten sehen Interessierte beim Drachenfest der Fliegergruppe Welzheim am Wochenende, Samstag, 14., und Sonntag, 15. März, auf dem Fluggelände „Heide“ zwischen Welzheim und Burgholz. Jedermann ist eingeladen, einen Drachen steigen zu lassen. Darüber hinaus werden ambitionierte Drachenflieger erwartet, die teils weiter

Offene Schule

Waldstetten. Am Donnerstag, 12. März, findet für interessierte Eltern und Schüler, besonders der vierten Klassen, von 17 bis 18.30 Uhr ein Tag der Offenen Tür an der Schule Unterm Hohenrechberg statt. Schüler und Lehrer präsentieren eine Stunde lang in der Aula und im Musiksaal das musisch-sportlich-medienbildende Profil der Schule. Am Samstag, 21. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag an der Schäfersfeldschule

Die Schäfersfeldschule in Lorch lädt zum Schnuppernachmittag am Donnerstag, 12. März, ab 14 Uhr ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Viertklässler und ihre Eltern rund um Lorch. Die Klasse 8a wird die Realschule und die Werkrealschule mit den verschiedenen Fächern vorstellen. Sport ist ein wichtiger Bestandteil des Schnuppernachmittags, deshalb weiter
  • 1
  • 138 Leser
ZUR PERSON

Valeri Biz

Waldstetten. Valeri Biz arbeitet seit 25 Jahren bei der Firma Leicht Küchen AG. Im März 1990 begann er im Bereich Versand. Dann wechselte er in die Arbeitsplattenfertigung, wo er sich schnell eingearbeitet hatte. Seit 2000 arbeitet Biz in der Endmontage bei der Eckschrankfertigung und kann durch sein Geschick an mehreren Arbeitsplätzen eingesetzt werden. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohlbefinden statt Laktose-Intoleranz

Anstelle des angekündigten Vortrags „Rebellion im Bauch – Laktose-Intoleranz“ ist Ernährungswissenschaftlerin Nowitzki-Grimm mit dem Mitmach-Vortrag „Ab jetzt genieße ich“ am Donnerstag,12. März, zu Gast im Vereinsraum des Bürgerzentrums in Pfahlbronn. Die Veranstaltung rund um Körpergewicht und Wohlbefinden beginnt um weiter
  • 147 Leser

Frauen lernen Bäume schneiden

Mehr als 30 Frauen kamen trotz nasskalter Witterung zum Baumschnittkurs extra für sie, den der Obst- und Gartenbauverein Lorch im Garten der Sinne anbot. Eva Maile und Fritz Kissling zeigten den Teilnehmerinnen, wie Halbstämme, Spindelbäume und Beerensträucher fachmännisch geschnitten werden. Außerdem beantworteten die beiden Kursleiter ausführlich weiter
  • 507 Leser

Musikvereine harmonieren

Hauptversammlung der Mitglieder des Lautertal-Musikerrings
Die Musikvereine im Lautertal und auf den sich anschließenden Höhen spielen glänzend zusammen. Das wurde bei der Versammlung des Lautertal - Musikerrings deutlich. Das Lautertal-Musikertreffen findet in diesem Jahr im Mai im Lautertaler Stadtteil Nenningen statt. weiter
  • 229 Leser

Neue Modelle und Kabarett

Zur Frühjahrsausstellung gab es im Lorcher Autohaus Schramel für die Besucher Kultur, Service und information. „Mensch Ärgere Dich!“ spielte Kabarettist Frederic Hormuth auf Einladung des „Runden Kultur Tisches“ in seiner Vorstellung mit seinen Zuhörern. Außerdem bekamen Interessierte einen kostenlosen Check für ihr Fahrzeug weiter
  • 587 Leser

Gaugler & Lutz in Seoul mit dabei

Aalen-Ebnat. Die Messe „SPOEX“ in Seoul ist eine der größten Messen im Gesundheits- und Fitnessbereich sowie für Sportprodukte Am Stand der Firma Ducwoo Ltd. präsentierte die Gaugler & Lutz trendige softX-Faszienrollen und -kugeln. Aktuell massieren Südkoreaner ihre Faszien mit Tennis- oder Golfbällen. Hansoo Lee, Geschäftsführer der weiter
  • 1253 Leser

Vorbild-Chefinnen vernetzen sich

Mutlangen/Stuttgart. Gut 20 der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gewählten Vorbild-Unternehmerinnen trafen sich jüngst in Stuttgart. Unter diesen Frauen war Heike Ebser, Inhaberin und Geschäftsführerin der Mutlanger Firma Hermann Ebser Werkzeugbau. Ziel war, die nächsten gemeinsamen Schritte zu koordinieren. Wirtschaftsminister Sigmar weiter
  • 777 Leser

ZF: TRW-Kauf im Fokus

Friedrichshafener 2014 sehr erfolgreich / Positive Einstellung in Alfdorf
Für die ZF Friedrichshafen AG steht das Jahr 2015 ganz im Zeichen der angekündigten Übernahme von TRW. Die rund 1700 Beschäftigten der TRW Automotive GmbH in Alfdorf sehen dem Vereinigungsprozess „generell positiv“ entgegen. weiter
  • 2299 Leser
SO IST’S RICHTIG
Ferry-Porsche-PreisTim Kaiser aus Schwäbisch Gmünd wurde mit dem Ferry-Porsche-Preis ausgezeichnet. Er besucht das Scheffold-Gymnasium und nicht, wie dieser Zeitung mitgeteilt worden war, die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2101 Leser

Clubveranstaltungdes ACE

Aalen. Der Auto Club Europa (ACE) lädt zur Clubveranstaltung am Donnerstag, 12. März, 19 Uhr im Gasthof Weisses Rössel, Zanger Straße 1 in Königsbronn. Diskutiert werden soll über zahlreiche Neuregelungen im Jahr 2015: die bundesweite Kennzeichenmitnahme, die Neuregelung für Kurzzeitkennzeichen oder die Ausweitung von Umweltzonen. weiter
  • 1307 Leser

Diakonieverbandim Ostalbkreis ist gegründet

Diakonie im Ostalbkreis
Der Diakonieverband im Ostalbkreis ist gegründet. Der seit über 15 Jahren bestehende runde Tisch der diakonischen Einrichtungsleitungen im Ostalbkreis, gegründet durch Diakon Konrad Widmann, hat sich in einer Gründungsversammlung zur „Diakonie im Ostalbkreis“ zusammengeschlossen. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Jugend musiziert“ im Konzert

Nach erfolgreicher Teilnahme beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ in Aalen stellen sich die Teilnehmer aus der Jugendmusikschule Rosenstein, die zum Landeswettbewerb zugelassen sind, in einem Konzert am Mittwoch, 11. März, ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach vor. Es werden Werke für Violine, Kontrabass, Posaune und Euphonium weiter
  • 266 Leser

„Space Truckin’“ im Übelmesser

Heubach. Die Band „Space Truckin’“ aus Schwäbisch Gmünd zollt der britischen Band Deep Purple Tribut. Am Samstag, 14. März, bringen die Musiker ab 19 Uhr deren Rockklassiker ins Übelmesser nach Heubach. Ganz nach ihren Vorbildern steht die fünfköpfige Band um Stefan Funk (Keyboard), Werner Kiemel (Vocal), Bernd Munz (Bass), Richtie weiter
  • 745 Leser

Frühjahrskonzert in Heubach

Heubach. Beim Frühjahrskonzert am Samstag, 14. März, ab 19.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle treten die Werkkapelle Spießhofer und Braun, ihre Jugendkapelle und das Kammerorchester Rosenstein auf. Die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer und Braun eröffnet unter Leitung von Sibylle Abele das Konzert. Das Kammerorchester Rosenstein bestreitet unter weiter
  • 357 Leser

Gisela Mayers Bericht bewegt

Gedenken an den Amoklauf von Winnenden in Heubach – spannende Suche nach möglichen Ursachen
Jahrestage laden zum Erinnern und Gegenwärtigen ein. Genau sechs Jahre liegen die unfassbaren Ereignisse des Amoklaufs an der Albertville-Realschule von Winnenden zurück. 15 Menschen starben. Am Rosenstein-Gymnasium gab es in der Reihe „Gott und die Welt“ eine Gedenkveranstaltung. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirmeskind: Eine Autorenlesung

Autor Titus Simon liest am Freitag, 13. März, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek in Heubach aus seinem aktuellen Buch „Kirmeskind“ vor. Liedpoet Eric Beisswenger umrahmt die Lesung musikalisch. Karten sind im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek Heubach für 6 Euro und an der Abendkasse für 8 Euro erhältlich, Telefon (07173) 929820. weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des Albvereins

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins richtet am Samstag, 14. März, um 20 Uhr ihre Mitgliederversammlung über das abgelaufene Vereinsjahr in der Albvereinshütte aus. Es werden Bilder von den Aktionen 2014 Jahr gezeigt. Mitglieder und Freunde sind willkommen. weiter
  • 411 Leser

Gemeinsame Hilfe für peruanische Kinder

Heubacher Peru-Gruppe kooperiert verbindlich mit evangelischer und katholischer Kirche
Seit 1996 unterstützt die Peru-Gruppe Heubach nach einem Besuch vor Ort mit vielen sozialen Projekten die peruanische Stadt Laderas. Am Dienstag unterzeichneten die evangelische und katholische Kirche sowie die beiden Vorsitzenden der Gruppe eine Vereinbarung zur verbindlichen Kooperation. weiter
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Spraitbach. Zu einem Auffahrunfall kam es Montag gegen 13 Uhr auf der Gschwender Straße, als ein Auto auf einen vor ihm links abbiegenden Wagen auffuhr. Die Beifahrerin des Unfallverursachers wurde leicht verletzt in die Stauferklinik eingeliefert. Den Schaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro. weiter
  • 995 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug der Bargauer Senioren

Die Seniorengemeinschaft Bargau besucht an diesem Mittwoch, 11. März, das Marionettentheater der Pestalozzischule in Herlikofen. Zu diesem Theaternachmittag, den Schüler vorbereitet haben, sind noch Anmeldungen möglich, Telefon (07173) 8024. Abfahrt ist um 14 Uhr am Bezirksamt in Bargau. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs am Stauferklinikum

Der nächste Babymassagekurs mit fünf Treffen startet am Donnerstag, 12. März, jeweils von 9.30 bis 11.00 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Kosten 50 Euro (Gutscheine Stärke-Programm können eingelöst werden). Anmeldung und weitere Auskünfte unter der Telefonnummer (07171) 701-1911 oder auf der Homepage www.stauferklinikum.de. weiter
  • 118 Leser

Den Ausbildungsfleiß gelobt

Hauptversammlung der Feuerwehr Eschach mit Ehrungen und Beförderungen
Zur Hauptversammlung trafen sich die Eschacher Floriansjünger im Gerätehaus. Kreisbrandmeister Otto Feil übermittelt Lob für den Einsatz der Wehr beim Autobrand. weiter
  • 685 Leser

Der Pfarrer las vor

Den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Mutlanger Promis lesen vor“ gestaltete Pfarrer Markus Schönfeld. Er las eine Kurzgeschichte der englischen Autorin Enid Blyton vor, die den Kindern so gut gefiel, dass sie gerne noch einer zweiten Geschichte lauschten. Das Büchereiteam dankte am Ende allen Zuhörern und den „Promis“ der Reihe. weiter
  • 1004 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetes-Schulungszentrum-Treff-Punkt

Der Diabetes-Schulungszentrum-Treff-Punkt trifft sich an diesem Mittwoch, 11. März, im DRK-Zentrum in der Weissensteinerstraße 40 mit einem Vortrag von Silke Kallert-Saam, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin FH, mit dem Thema BE-Schätzeinheiten mit praktischen Übungen. Der Vortrag ist kostenfrei und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 362 Leser

Frickenhofen: Schule informiert

Gschwend-Frickenhofen. Die Gemeinde Gschwend als Schulträgerin hatte gemeinsam mit der Grundschule Frickenhofen die Eltern der Grundschüler und Kindergartenkinder Frickenhofen zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann informierte über die aktuelle Situation an der örtlichen Grundschule, die aktuell mit zwei kombinierten weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krimilesung mit Mona Frick

Eine Krimilesung mit der Stuttgarter Autorin Mona Frick „Letztes Heimspiel - Schäfer ermittelt“ veranstaltete die Mutlanger Bücherei in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule am Freitag, 13. März, um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Anmelden sollte man sich im Rathaus unter (07171) 703-0 oder in der Bücherei. weiter
  • 368 Leser

Kunstausstellung zum Thema Hände

Gschwend. Unter das Motto „Hände“ steht die Kunstaustellung im Seniorenheim Schuppert. Unter der Leitung von Demenzbetreuerin Gabi Newman wurde die Vernissage mit Fingergymnastik eröffnet. Dann gab es viel Schönes zu sehen, das die fünf Betreuungskräfte gemeinsam mit den Bewohnern erschaffen hatten. Collagen, Safari, Vögel, Bilder von den weiter
  • 527 Leser

Lastwagen fahren im Ort zu schnell

Verkehrsschau in Iggingen
Mit dem Ergebnis der letzten Verkehrsschau beschäftigte sich der Igginger Gemeinderat. Themen waren die Geschwindigkeit in den Ortsdurchfahrten und im Siedlungsweg bei der Grundschule. weiter
  • 252 Leser

Lücke im Leintalradweg schwindet

Arbeiten an der Verbindung zwischen Leinzell und Mulfingen begonnen – Fertigstellung im April
Lange, sehr lange war er immer wieder Thema, der Lückenschluss des Leintalradwegs zwischen Leinzell und Mulfingen. Und plötzlich ist er da. Bürgermeister Ralph Leischner rechnet damit, dass die ersehnte Verbindung in zwei bis drei Wochen fertig gestellt ist. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich am Mittwoch, 11. März um um 19 Uhr Familien- und Nachbarschaftszentrum im FuN Hardt, Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 146 Leser

Per Knopfdruck in eine andere Welt

Hublifter beim Bowlingcenter ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum barrierefreien Schwäbisch Gmünd
Erkan Gezen drückt schon zum zweiten Mal auf den Knopf, der ihn in eine bis dahin verborgene Welt bringt. Denn Erkan Gezen sitzt im Rollstuhl. Die Treppen zum Bowlingcenter Leuchtturm waren für ihn ein bisher unüberwindbares Hindernis. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Irmgard Keun entfällt

Die für diesen Mittwoch ab 9 Uhr geplanten Gespräche am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus mit Referentin Elisabeth Juwig müssen krankheitsbedingt ausfallen. Sie wollte über Schriftstellerin Irmgard Keun referieren. weiter
  • 268 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFranz Jandl, Bettringen, Hornberg- straße 66, zum 87. GeburtstagRita Breitweg, Herlikofen, Raiffeisen- straße 15, zum 84. GeburtstagHeinz Winter, Rothaldenstraße 22, zum 84. GeburtstagHans Mack, Freudental 16, zum 83. GeburtstagGerda Tyroller, Rehnenhof/Wetzgau, Nelkenweg 9, zum 83. GeburtstagBrigitte Moeller, Katharinenstraße 34, zum weiter
  • 170 Leser

Selbst ein Anwalt wartet noch auf Geld

35-Jähriger wegen dreifachen Betrugs und Körperverletzung zu Haftstrafe verurteilt
Der Platz auf der Anklagebank, den ein 35-Jähriger am Mittwoch im Amtsgericht einnahm, war für ihn nicht ungewohnt. Dieses Mal ging es um dreimaligen Betrug und eine Körperverletzung. Angesichts der kriminellen Karriere des Mannes verhängte der stellvertretende Amtsgerichtsdirektor Hans-Dieter Grimm eine Haftstrafe von 22 Monaten – ohne Bewährung. weiter
  • 5
  • 305 Leser

Blaulicht in der Hinteren Schmiedgasse

Busbenutzer hatten Rauchschwaden gesehen

Schwäbisch Gmünd. In Blaulicht getaucht war die Dienstagabend der östliche Teil der Hinteren Schmiedgasse.  Nach ersten Erkenntnissen bestand aber keine Gefahr.  Die Nutzer eines Linienbbusses hatten Rauchschwaden gesehen, als der Bus durch die Hintere Schmiedgasse fuhr, und  die Feuerwehr alarmiert. Die war mit zwei Fahrzeugen

weiter
  • 2206 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert Schwörhaus Bigband

Am Samstag, 14. März, 19 Uhr, präsentiert die Schwörhaus Bigband im CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ihr neues Programm. Zu Beginn wird die neue Schwörhaus Combo den Abend mit einer Einlage mit Stücken wie „Watermelon Man“ dem Publikum einen Vorgeschmack auf den weiteren Abend vermitteln. Die SchwörhausBigband spielt unter der Leitung von weiter
  • 803 Leser

Musik aus den Straßen Palermos

Konzert in der Theaterwerkstatt
Direkt aus der musikalischen Untergrund-Szene Palermos kommen am kommenden Freitag, 13. Februar, 20 Uhr „La Banda di Palermo“ in die Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt. weiter
  • 623 Leser
SCHAUFENSTER

Triojazz im Bassano

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd e.V. präsentiert am Sonntag, 15. März, 20 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das in Köln und Berlin lebende Trio „Ohne 4 gespielt drei“. Mit 2 Saxophonen/Klarinetten und Schlagzeug erzeugt das Trio Klänge, Grooves und Kollagen, die ungefiltert und frontal den zeitgenössischen Jazz aktuell repräsentieren.Eintritt: weiter
  • 839 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Schon erstaunlich, wie sich aus demselben Stamm Wörter mit ganz unterschiedlichen Bedeutungen herausbilden können. Normalerweise verbinden wir mit dem Wort Heim positive Vorstellungen. Es ist unser Zuhause, die Wohnung, die Wohnstätte, in der Regel geschützt, abgeschottet von der umtriebigen Welt da draußen. Wir gehen heim, wir sind daheim, dort ist weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„S‘Davidle und der Goliath“

„S‘Davidle und der Goliath“ – so heißt der Titel der Komödie nach Werner Harsch, die das Seniorentheater „die Silbermenschle“ am Mittwoch, 11. März, im Café Riedäcker aufführt. Beginn ist um 15 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 439 Leser

Abenteuer Marokko

Schwäbisch Gmünd. In einem Beamervortrag berichten Doris und Gerhard Albrecht beim Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd von ihrer abenteuerlichen Rundreise durch Marokko. Die Hobbyfotografen waren mit einem kleinen Camper über 5000 Kilometer in diesem nordafrikanischen Land unterwegs und erlebten zahlreiche Abenteuer und überraschende Momente. Der Vortrag weiter
  • 614 Leser

Digitale Aufholjagd im Ostalbkreis

Landkreis will einen flächendeckenden Breitbandausbau mit einem Glasfaser-Höchstgeschwindigkeitsnetz
Jetzt soll es schnell gehen. Der Ostalbkreis will den Breitbandausbau flächendeckend vorantreiben. Damit nicht jede Gemeinde für sich allein eine eigene Lösung finden muss, soll sich jetzt der Landkreis federführend um das Thema kümmern. Dazu gab es am Dienstag eine Sondersitzung des Kreistags. weiter
  • 599 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundkurs Excel

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 11. März, einen Einführungskurs in die Tabellenkalkulation mit Excel an. An sechs Vormittagen jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr werden die grundlegenden Anwendungsschwerpunkte unterrichtet. Geschult wird Excel 2010, es wird bei Bedarf aber auch auf andere Excel-Versionen eingegangen. weiter
  • 103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schreibcafé für Anfänger

Andrea Mößner vom VHS-Schreibcafé bietet für alle Schreibbegeisterten und an der eigenen Biographie Interessierten ab Donnerstag, 12. März, einen vertiefenden Kurs an. Dieser findet an vier Donnerstagnachmittagen jeweils von 15 bis 17 Uhr statt. Anmeldung und nähere Informationen bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 400 Leser

Treue Mitglieder gewürdigt

Ehrungen bei der Hauptversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd
Bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd wurden viele Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Bank geehrt. weiter
  • 359 Leser

Was kommt nach der Gartenschau?

Schwäbisch Gmünd. Die Weststadtsenioren laden am Donnerstag, 12. März, ab 14.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit Oberbürgermeister Richard Arnold ins evangelische Gemeindehaus Brücke ein. OB Arnold gibt Aufschluss darüber, was nach der Landesgartenschau kommen soll: für die gesamte Stadt Gmünd und im Besonderen auch für die Weststadt. Zudem gibt es einen weiter
  • 587 Leser

Wir brauchen unsere Brücke

Zu den Plänen der evangelischen Gesamtkirchengemeinde:„Wie man aus den Medien erfahren musste, soll unsere Brücke in der Weststadt verkauft werden. Nicht nur unsere Kirche, sondern das gesamte Areal. Selbst unser schöner Kindergarten soll fehlen. Es ist im Gespräch, dass ein Investor einen Kindergarten bauen möchte, mit einem Gemeinderaum. Aber weiter
  • 5
  • 334 Leser
Am Freitag, 13. März um 20 Uhr präsentiert Gmünd Folk in der Theaterwerkstatt eine der überzeugendsten Bands der Undergroundszene Palermos: La Banda di Palermo! Karten bei Buchhandlung Schmidt und an der Abendkasse. (Foto: privat) weiter
  • 1063 Leser
Der besondere Tipp

MON MARI ET MOI

Zwei Ehepaare, am selben Tag geheiratet und dann noch den gleichen Musikgeschmack: Skurrile, melancholische, leidenschaftliche, leise und laute Chansons von Hildegard Knef, Marlene Dietrich, Zarah Leander, Jaques Brel und Anderen. Man wird viele, zu Unrecht in Vergessenheit geratene Lieder hören - Chanson-Kenner dürfen sich freuen.a.l.s.o. ...kulturcafé, weiter
  • 600 Leser

Welche Gebäude verkauft die Kirche?

Evangelischer Gesamtkirchengemeinderat stimmt am Donnerstag über Erhalt oder Verkauf zahlreicher Gebäude ab
Das Augustinushaus als neues Zentrum, dafür andere Gemeindezentren in Gmünd aufgeben? Die evangelischen Kirchengemeinderäte müssen am Donnerstag weitreichende Entscheidungen für die Gesamtkirchengemeinde in Gmünd treffen. weiter

Ärger um Ziegen am Eierberg

Überwintern der Tiere im Freien steht in der Kritik – zuständige Schäferin wehrt sich
Ziegen, die für den Verbleib der Wacholderheide auf dem Eierberg eingesetzt werden, sorgen für Ärger. Einige Degenfelder sind offenbar der Meinung, den Tieren gehe es nicht gut. Die zuständigen Schäfer wehren sich. weiter

Pater Albert erneut Administrator

Die Mönche des Klosters Neresheim wählen ihren bisherigen Oberen für weitere drei Jahre
Der neue ist der bisherige Klosterobere. Die Benediktiner-Mönche in Neresheim haben Pater Albert Knebel am Dienstagvormittag erneut zum Prior-Administrator gewählt. Damit steht der 57-Jährige Pater dem Kloster weitere drei Jahre vor. Sein Stellvertreter ist Subprior Pater Gregor Hammes. weiter

Ziegen und Dorfentwicklung

Kirschbaum und Worm sind diesen Mittwoch zu Gast in der öffentlichen Ortschaftsratssitzung in Degenfeld. Beginn ist um 19.30 Uhr, neben den Ziegen geht es unter anderem um Möglichkeiten der Dorfentwicklung. weiter
  • 988 Leser

Gemeinden sollen fusionieren

Evangelische Kirchengemeinden in Lorch und Weitmars denken über Zusammenschluss nach
Das evangelische Pfarramt Lorch Süd verliert zum 1. Januar 2019 eine halbe Pfarrstelle. Das geht nicht ohne strukturelle Veränderungen. Darum streben die Gemeinden Lorch und Weitmars nun eine Fusion an. Bei Gemeindeversammlungen sollen die evangelischen Lorcher und Weitmarser sich darüber austauschen. weiter
  • 208 Leser

Badespaß für die ganze Familie

Erlebnisbad zum Bestpreis: Familien-Tageskarte für 39 anstatt 63,90 Euro für das Donaubad Wonnemar
Ob Rutschenturm, Wellenbecken oder Palmengarten: Auf 1.000 Quadratmetern bietet das Donaubad Wonnemar in Neu-Ulm Badespaß und Entspannung für die ganze Familie. Für Leser von SchwäPo und Gmünder Tagespost gibt es nun vergünstigte Familien-Tageskarten, die bis Ende des Jahres eingelöst werden können. weiter
  • 129 Leser

Open-Air mit „Unheilig“

Tickets für den 26. Juni in Gmünd für nur 29 Euro
„Zeit zu gehen“: Seit über 15 Jahren sind Unheilig fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Nun verabschieden sich die Künstler mit dem Album „Gipfelstürmer“ und einer ausgedehnten Abschiedstournee von ihren Fans. Auch in der Region gibt es ein Konzert: Am Freitag, 26. Juni 2015, sind Unheilig beim Gmünder-Tagespost-Open-Air weiter
  • 250 Leser

Trainieren mit den Profifußballern

Leserbonus: SchwäPo/GT-VfR Fußball-Camp für Kinder bis 14 Jahre für nur 49 Euro
Profifußballer sein oder zumindest erleben, wie die Profis trainieren – das ist der Traum vieler Kinder. Der VfR Aalen lässt diesen Traum nun mit der SchwäPo und Gmünder Tagespost für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2001 bis 2007 Wirklichkeit werden: mit dem SchwäPo/GT-VfR Fußballcamp am 9. April. weiter

Baumfrevel und Diebstahl

Unbekannte sägen 14 Obstbäume um und stehlen landwirtschaftliches Gerät

Lauchheim/Röttingen. Baumfrevel und Diebstahl  im Gewann Talwiesen: In der Zeit zwischen dem 1. und 9. März sägten bislang unbekannte Täter insgesamt 14 Obstbäume im Gewann "Talwiesen" mit Motorsägen um. Anschließend ließen sie die Bäume liegen. Dadurch entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe

weiter
  • 5
  • 2661 Leser

Intrigen und Korruption

Kommissar León Duval liebt französisches Essen, dazu einen Rose´ und hinterher Cafe´. Frisch von Paris ans Meer nach Cannes gezogen, erhält er gleich am ersten Arbeitstag einen brisanten Fall. Während er noch Kartons auspackt, wird zu Beginn des jährlichen Filmfestivals der Regisseur Serge Thibaut bei seiner Filmpräsentation ermordet. Duval beginnt weiter
  • 169 Leser

Moral und Medizin

Spätestens seit der Verfilmung seines Romans „Abbitte“ mit Keira Knightley in der Hauptrolle ist Ian McEwan weltweit für seine tiefenpsychologischen Meisterwerke bekannt. Auch in seinem neuesten Roman „Kindeswohl“ beschäftigt sich der Brite mit Gewissensfragen. Und auch diesmal reicht ihm nicht die Oberfläche.Er lässt seine Protagonistin weiter
  • 191 Leser
In der Gemeindehalle in Durlangen führt die Theatergruppe des FC Durlangen am Samstag, 21. März, um 19 Uhr und am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr das Theaterstück „Kohl, Moos und Mäuse“ in drei Akten auf.Die Theateraufführungen des FC Durlangen sind nicht mehr aus dem Kalender vieler Theaterfreunde wegzudenken. Nachdem die Gruppe sich wieder weiter
  • 171 Leser

Millionen für Aufwertung in fünf Orten

Förderung der Stadterneuerung
Mit 6,2 Millionen Euro fördert das Land in diesem Jahr neun Maßnahmen der städte baulichen Erneuerung. 3,4 Millionen davon fließen in den Altkreis Gmünd. Darüber informierte der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier. weiter
  • 304 Leser

Wo ist der Fehler im ABS?

18 Kfz-Mechatroniker legen ihre Gesellenprüfung ab
18 Kfz-Mechatroniker legten ihre Gesellenprüfung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd ab. Die Prüfungen hatten sich über zwei Tage erstreckt. weiter
  • 166 Leser

Flying Penguins in Aalen

Swing, Gospel, Pop – Gesang mit viel Humor verspricht die Gruppe Flying Penguins aus Westhausen: Im Benefizkonzert des Serviceclubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg am Sonntag, 22. März, präsentiert die Truppe ihr neues Programm „In vollen Zügen“. weiter
  • 165 Leser

info

Spielzeiten, Karten und Informationen zu den Veranstaltungen und allen weiteren Filmen gibt es beim Turmtheater, Pfeifergässle 34, Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 2233 oder im Internet unter www.kikife.de. weiter
  • 181 Leser

Meisterwerke der Holzkunst

Eine Führung gibt Einblick in die Ausstellung „Sichten“ von Klaus Simon in Gmünd
Mit Klaus Simon gastiert zurzeit einer der renommiertesten deutschen Holzbildhauer der Gegenwart in der Galerie im Prediger. In Schwäbisch Gmünd bekannt ist der Künstler durch seinen 2009 für das Heilig-Kreuz-Münster geschaffenen Altar. Am Donnerstag, 12. März, um 18 Uhr führt Joachim Haller durch die Ausstellung und stellt den Künstler und dessen Werk weiter
  • 576 Leser

Ein Chor feiert Geburtstag

Konzertchor Aalen ist 70 Jahre alt und feiert mit einem Konzert in der Aalener Stadthalle
Ganz im Zeichen des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieges steht das Jahr 2015. Mit Musik wird dieses Datum kaum verbunden. Und doch setzte Herbert Becker 1945 mit der Gründung des Konzertchors Aalen und der Oratorienvereinigung auch im kulturellen Bereich ein Zeichen dafür, dass der Krieg vorbei ist. In diesem Jahr feiert der Chor sein 70-jähriges weiter

Baumschnitt behindert Verkehr

Baumfällarbeiten im Wald sind auch Mitte März noch erlaubt, zum Leidwesen vieler Autofahrer
Das Geräusch ratternder Kettensägen ist dieser Tage vielen vertraut. In Wäldern und an öffentlichen Straßen, wie diese Woche an der Ebnater Steige, wird noch geholzt und gerodet was das Zeug hält. Und das, obwohl die Naturschutzbehörde Baumschnittarbeiten im März per Gesetz verbietet. Strafbar macht sich dennoch niemand. weiter
  • 1
  • 642 Leser

Nahostkonflikte

Aus der Reihe wortgewaltig
Der Journalist Jörg Armbruster liest aus seinem Buch „Brennpunkt Nahost. Die Zerstörung Syriens und das Versagen des Westens“ . Die Veranstaltung findet in der Rathausgalerie statt. Karten für die Lesung von Ulrich Kienzle, der aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, bleiben gültig oder können bis 14. März im Touristik-Service Aalen weiter
  • 293 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Durlanger Theater
CrossoverWien ist vor allem Eines: Die Stadt der klassischen Musik. Als solche beheimatet sie einen der berühmtesten Klangkörper der Welt: Die Wiener Philharmoniker. Gleich vier Wiener Philharmoniker gastieren am Samstag, 21. März, bei den 25. Jazz Lights in der Carl Zeiss Kulturkantine.Im Schlepptau haben sie einen Berliner Philharmoniker, einen Ausnahmepianisten weiter
  • 151 Leser
The Chet Baker Story ist eine Konzertlesung von und mit Marcus A. Woelfle. Der Jazz-Experte bewundert an dem US-amerikanischen Trompeter Chet Baker vor allem die „architektonische Vollkommenheit seiner Melodielinien, die so zerbrechlichen Naturwundern wie Schneekristallen ähnelten“. Bei der Konzertlesung im Rathaus in Oberkochen begibt er sich auf eine weiter
  • 265 Leser

Intrigen und Korruption

Kommissar León Duval liebt französisches Essen, dazu einen Rose´ und hinterher Cafe´. Frisch von Paris ans Meer nach Cannes gezogen, erhält er gleich am ersten Arbeitstag einen brisanten Fall. Während er noch Kartons auspackt, wird zu Beginn des jährlichen Filmfestivals der Regisseur Serge Thibaut bei seiner Filmpräsentation ermordet. Duval beginnt weiter
  • 222 Leser

Moral und Medizin

Spätestens seit der Verfilmung seines Romans „Abbitte“ mit Keira Knightley in der Hauptrolle ist Ian McEwan weltweit für seine tiefenpsychologischen Meisterwerke bekannt. Auch in seinem neuesten Roman „Kindeswohl“ beschäftigt sich der Brite mit Gewissensfragen. Und auch diesmal reicht ihm nicht die Oberfläche.Er lässt seine Protagonistin weiter
  • 358 Leser

Bigband

Die Schwörhaus-Bigband präsentiert im CC Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien- Saal ihr neues Programm und spielt darin moderne Big-Band-Arrangements und klassische Stücke. Unterstützt werden sie dabei von Sängerin Petla Akum.Die Nachwuchsmusiker der neuen Schwörhaus-Combo im Alter von 9 bis 15 Jahren werden an diesem Abend ihr Können ebenfalls unter Beweis weiter
  • 185 Leser
Mittwoch, 11.3.2015

Konzert

Nach erfolgreicher Teilnahme mit ersten Preisen beim Regionalwettbewerb in Aalen stellen sich die Teilnehmer aus der Jugendmusikschule Rosenstein, die zum Landeswettbewerb zugelassen sind, in einem Konzert vor. Es werden Werke für Violine, Kontrabass, Posaune und Euphonium jeweils mit Klavier aufgeführt. Der Landeswettbewerb in Mannheim findet vom 18. weiter
  • 271 Leser

Leinwandhelden

Erlebniskino für die ganze Familie
Das 22. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr vom 19. bis 22. März im Turmtheater stattfindet, verspricht ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. Für Groß und Klein bietet es rund um das Thema Film viele tolle Aktionen zum Mitmachen, Anschauen, Nachfragen und Staunen. Einmalig ist auch die Gelegenheit, Produktionen weiter
  • 552 Leser

Flying Penguins in Aalen

Swing, Gospel, Pop – Gesang mit viel Humor verspricht die Gruppe Flying Penguins aus Westhausen: Im Benefizkonzert des Serviceclubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg am Sonntag, 22. März, präsentiert die Truppe ihr neues Programm „In vollen Zügen“. weiter
  • 160 Leser

Für immer zusammen

„Wir alle für immer zusammen“ ist ein Theaterstück für Kinder und Jugendliche nach einem Buch des vielfach preisgekrönten niederländischen Schriftstellers Guus Kuijer. Gastregisseurin Ruth Messing inszeniert die bunte Geschichte über eine Kindheit im 21. Jahrundert voller Gefühl und ohne Kitsch mit den Schauspielern Daniel Kozian, Alice weiter
  • 258 Leser

info

Spielzeiten, Karten und Informationen zu den Veranstaltungen und allen weiteren Filmen gibt es beim Turmtheater, Pfeifergässle 34, Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 2233 oder im Internet unter www.kikife.de.infoSpielzeiten, Karten und Informationen zu den Veranstaltungen und allen weiteren Filmen gibt es beim Turmtheater, Pfeifergässle 34, Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 150 Leser

info

Tickets in der Adler-Apotheke Aalen, Beinstraße, in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen und in Vorbestellung bei Nadja Finckh, Tel. (07361) 923080. Erwachsene zahlen 20 Euro, Schüler/Studenten 16 Euro. weiter
  • 206 Leser

Kradfahrer stürzt und verletzt sich

Polizei sucht Zeugen
Ein 35-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Sturz auf der Kreisstraße zwischen Täferrot und Lindach verletzt worden. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht den Verursacher, Zeugen und Ersthelfer. weiter
  • 305 Leser

Helmut-Hörmann-Straße in Heubach bis Donnerstag gesperrt

Die Helmut-Hörmann-Straße in Heubach ist gesperrt. Seit Dienstagmorgen sind dort Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet in der Jägerstraße. „Dort wird zurzeit der Anschluss für die Wasserleitung hergestellt“, sagte am Dienstag Manfred Ammon von der Heubacher Bauverwaltung. Die Wasserleitung wird die neuen Häuser versorgen, die in diesem weiter
  • 368 Leser

Drei Knaller zur Bettringer „Musik im Mai“

Gmünder Tagespost präsentiert Festival des Musikvereins – mit Keller Steff Band, Fättes Blech und La Paloma Boys
Zum dritten Mal präsentiert die GT das Festival „Musik im Mai“ des Bettringer Musikvereins: In diesem Jahr gibt’s am Mittwoch, 13. Mai, ab 19 Uhr beim Bettringer Freibad gleich drei Kracher. Alle machen „neue Volksmusik“. weiter
  • 125 Leser

Feuerwehr wollte "Weißen Ochsen"

Früherer Stadtbrandmeister Manfred Haag widerspricht CDU-Fraktionschef - SPD: „Florian“ muss auf Tagesordnung
Gmünds Feuerwehr wollte das Gasthaus „Weißer Ochsen“ neben der Feuerwache kaufen. Mit dieser Aussage widerspricht Gmünds früherer Stadtbrandmeister Manfred Haag CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer. Dieser hatte im Ausschuss gesagt, die Verwaltung habe den Kauf „in Abstimmung mit der Feuerwehr“ abgelehnt. weiter
  • 2
  • 2238 Leser

Pater Albert erneut Prior-Administrator

Neresheim. Der neue ist der bisherige Klosterobere. Die Benediktiner-Mönche in Neresheim haben Pater Albert Knebel am Dienstagvormittag erneut zum Prior-Administrator gewählt. Damit steht der 57-Jährige Pater dem Kloster weitere drei Jahre vor. Sein Stellvertreter ist Subprior Pater Gregor Hammes.Der Klosterhof liegt im Sonnenschein.

weiter
  • 1
  • 3318 Leser

Beleidigende Aufkleber nun auch in der Innenstadt

Gymnasial-Lehrerin verunglimpft - Polizei sucht Zeugen

Aalen. Am Montagmorgen wurden an zahlreichen Örtlichkeiten des Schubart-Gymnasiums Aufkleber entdeckt, die dort laut Polizei über das vergangene Wochenende angebracht worden waren. Mit dem Inhalt der Aufkleber wurde eine der Lehrerinnen gezielt beleidigt. Im Laufe des Dienstags stellte sich heraus, dass die Aufkleber laut Polizei an weit mehr

weiter
  • 7438 Leser

Festtag für Metal-Fans

Einen Festtag für alle Metal-Fans verspricht der Förderverein des Musikvereins Elchingen. Er lädt zur traditionellen Rocknacht am 21. März ab 20 Uhr ein. In diesem Jahr wird die fränkische Metal-Gruppe „Justice“ als Headliner auf der Bühne stehen und mit schweißtreibendem Heavy-Rock für gute Stimmung sorgen. Die Musiker rocken seit nunmehr weiter
  • 297 Leser

Songbook

Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river“: Albert Hammond. Die Stiftung Schloss Fachsenfeld und der Verein kunterbunt, Veranstalter des Aalener Jazzfestes, holen den Singer-Songwriter mit seiner „Songbook“-Tour jetzt nach weiter
  • 269 Leser

Sportacus in Abtsgmünd

Der 5. Sparkassen Ostalb Sportacus in Abtsgmünd mit seinen insgesamt 61,5 Kilometern ist das Sporterlebnis im Ostalbkreis.Einen ganzen Tag können sich Athleten unterschiedlicher Leistungsklassen in bis zu sechs verschiedenen Wettbewerben messen. Beim Sportacus kann jeder voll an sein persönliches Limit gehen und sich mit anderen Sportlern messen. Die weiter
  • 177 Leser

Mit dem Wohnmobil durch Südengland

Neresheim. Fritz Merkle berichtet an diesem Dienstag, 10. März, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim von einer Rundreise durch Südengland, von typischen südenglischen Adelshäusern und Gärten, prominenten und historischen Burgen und Schlössern. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb ist frei,

weiter
  • 1554 Leser

Festtag für Metal-Fans

Einen Festtag für alle Metal-Fans verspricht der Förderverein des Musikvereins Elchingen. Er lädt zur traditionellen Rocknacht am 21. März ab 20 Uhr ein. In diesem Jahr wird die fränkische Metal-Gruppe „Justice“ als Headliner auf der Bühne stehen und mit schweißtreibendem Heavy-Rock für gute Stimmung sorgen. Die Musiker rocken seit nunmehr weiter
  • 270 Leser

Songbook

Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river“: Albert Hammond. Die Stiftung Schloss Fachsenfeld und der Verein kunterbunt, Veranstalter des Aalener Jazzfestes, holen den Singer-Songwriter mit seiner „Songbook“-Tour jetzt nach weiter
  • 308 Leser

Sportarcus in Abtsgmünd

Der Sportacus in mit seinen insgesamt 61,5 Kilometern ist das Sporterlebnis im Ostalbkreis. Einen ganzen Tag können sich Athleten in bis zu sechs verschiedenen Wettbewerben messen. Beim Sportacus kann jeder voll an sein persönliches Limit gehen und sich mit anderen Sportlern messen. Die Königsdisziplin ist die Teilnahme am Sportacus-Triathlon als Einzelstarter. weiter
  • 144 Leser

Neunjähriger von Auto erfasst

Mögglingen. Ein neunjähriger Junge ist am Montag auf der Bahnhofstraße in Mögglingen von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Gegen 17.15 Uhr bog ein 60-jähriger VW-Bus-Fahrer nach rechts auf den Parkplatz des Bahnhofs ein und übersah dabei wohl wegen der tiefstehenden Sonne den Jungen, der auf dem Bürgersteig der Bahnhofstraße mit seinem weiter
  • 1
  • 937 Leser

Heiligs Blechle auf dem Prüfstand

Bis Mittwoch testet der neue ADAC-Prüftruck kostenlos Autos in Unterrombach
Voll einsatzbereit, zu 100 Prozent ladebereit: Das Beste am Auto ist die Batterie. Das ist das Fazit des Checks, den der ADAC am SchwäPo-Testfahrzeug vorgenommen hat. Seit Montag und bis Mittwoch kann man sein Auto am nagelneuen ADAC-Prüftruck testen lassen. Und zwar ziemlich umfassend. weiter

„über liebe“

Kunst und Kultur in Bopfingen
Die Reihe „Einblicke – Kunst und Kultur“ in der Wachkoma AktivPflege Bopfingen zeigt die Frühjahrsausstellung „über liebe“ mit Arbeiten der Aalener Künstlerin Stefanie Dambacher. weiter
  • 962 Leser

Fußball

Kleine Helden
Joachim (Originalstimme: David Masajnik) ist ein schüchterner Junge, der in einem kleinen Dorf in einer Bar arbeitet. Doch Joachim hat auch ein ungewöhnliches Talent, denn er spielt so gut wie kein anderer Tischfußball – wobei ihm das leider nicht dabei hilft, das Herz der hübschen Laura (Lucía Maciel) zu gewinnen. In sie ist er heimlich verliebt, weiter
  • 250 Leser

Kingsmen – The Secret Service

Harry Hart (Colin Firth) ist ein britischer Geheimagent der alten Schule – cool, charmant und abgebrüht. Er arbeitet für den geheimsten Nachrichtendienst überhaupt: die Kingsmen. Die Agenten, die sich selbst als moderne Ritter verstehen, sind ständig auf der Suche nach neuen Rekruten. Eines Tages wird Harry auf den Straßenjungen Eggsy aufmerksam, weiter
  • 212 Leser

Klosterkonvent wählt Oberen

Abtwahl in Neresheim

Neresheim. Das Kloster Neresheim bekommt einen neuen Abt. Seit drei Jahren wird es von Prior-Administrator Pater Albert Knebel geleitet. Dessen Amtszeit endete am 7. März. Am heutigen Dienstag wird der neue Abt gewählt. Das bedeutet, dass um 9 Uhr das Konventamt zum Heiligen Geist gefeiert wird. An diesen besonderen Gottesdienst schließt

weiter
  • 2
  • 2577 Leser

„Eis am Markt“ ist wieder offen

Heubacher Eisdiele am Marktplatz bietet künftig mehr Auswahl und mehr Plätze im Freien
Das „Eis am Markt“ in Heubach hat wieder geöffnet. Manuela Scharfenecker leitet das Café am Marktplatz. Sie macht in Kürze dort selbst Eis. Zudem gibt’s Kaffee, Kuchen, Flammkuchen und mehr Sitzplätze im Freien. weiter
  • 5
  • 1886 Leser

Droht der Handwerker-Mangel?

Vertreter der Handwerkskammer vor Ort bei der Bäckerei Berroth
Handwerklich arbeitende Bäcker müssen zunehmend gegen die Konkurrenz von Backshops bei Discountern kämpfen. Das erfuhren Vertreter der Stadtverwaltung und der Handwerkskammer bei einer Besichtigung der Gmünder Bäckerei Berroth. Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich warnte sogar vor einer Knappheit elementarer Handwerksleistungen. weiter
  • 396 Leser

Regionalsport (17)

Dem TVM werden Grenzen gezeigt

Handball, Bezirksklasse Damen
Der TV Mögglingen hatte der individuellen Klasse einzelner Spielerinnen des Aufstiegsaspiranten TV Jahn Göppingen beim 8:23 letztendlich nichts entgegenzusetzen. weiter
  • 189 Leser

Duell der vorzeitigen Meister

Volleyball, Verbandspokal
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd zogen am vergangenen Wochenende ins Final Four des Verbandspokals ein. Gegner am 9. Mai wird dann zuerst der VfB Ulm sein. Zum Spiel gegen ein höherklassiges Team kann es erst im Finale kommen. weiter
  • 365 Leser

FC Stern behält nur einen Punkt

Fußball, Bezirksliga Damen
Der 1. FC Stern Mögglingen traf zuhause auf den TB Ruit. Es war ein ausgeglichenes Spiel und beide Mannschaften hatten ihre Torchancen. Ruit gelang es nach einer knappen halben Stunde in Führung zu gehen, worauf der FC mit dem Ausgleichstreffer antwortete. Nach der Halbzeit gaben beide Mannschaften nochmals alles und Mögglingen mit 2:1 in Führung. Doch weiter
  • 448 Leser

Fünf Meistertitel

Judo, Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft U15
Die offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften U15 waren mit über 200 Teilnehmern sehr gut besucht. Das Judozentrum Heubach reiste mit 19 Judoka, die von Sophia und Tim Schmid sowie Tobias Wirth betreut wurden, nach Kirchberg/Murr. Die Heubacher erkämpften sich fünfmal Gold und einmal Silber. weiter
  • 374 Leser
SPORT IN KÜRZE

Lauftreff für Anfänger

Leichtathletik. Der Lauftrett des TSV Böbingen bietet einen Anfängerkurs für Männer und Frauen. Dieser Kurs vermittelt Einsteigern die Begeisterung am Laufen. Das Lauftempo ist dem Niveau der Anfänger und Anfängerinnen angepasst. Beginn ist am Dienstag, den 14. April von 18-19 Uhr. Der Kurs umfasst zehn Treffen und ist für Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder weiter
  • 741 Leser

Mit gutem Durchblick: SV Durlangen steigt auf

Besser hätte es für die Durlanger Luftgewehrschützen in der Bezirksliga West kaum laufen können, nach einer erfolgreichen Saison wird die erste Mannschaft im Herbst in der Bezirksoberliga auf Punktejagd gehen. Mannschaftsführer Hans Bressmer ist zu Recht stolz auf seine Mannschaft. Mit sechs von sieben gewonnenen Wettkämpfen setzten sich seine Schützen weiter
  • 148 Leser

TV Wetzgau in allen Klassen vorn

Turnen, Gaumannschaftskämpfe Gerätturnen: Endkampfteilnehmer stehen fest
Die Finalteilnehmer aus dem Bereich Schwäbisch Gmünd für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am 18. April in Steinheim stehen fest. 25 Mannschaften aus acht Vereinen des Turngau Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. weiter
  • 119 Leser
SPORT IN KÜRZE

Von null auf acht Kilometer

Leichtathletik. Der Gmünder Sport Spaß bietet ein Laufprogramm für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Das Programm ist individuell zugeschnitten und der Spaß steht an erster Stelle – am Ende schafft jedr 8 Kilometer, ob gejoggt oder mit Walking gemischt. Kursbeginn: Dienstag, 17. März um 17 Uhr (nach Zeitumstellung 18 Uhr oder 18.30 Uhr) am Trimm-Dich-Pfad-Lorch weiter
  • 550 Leser

Heubacher Derbyniederlage

Handball, Bezirksklasse Herren
Die Leistung der Rosensteiner im Derby war nicht konstant genug. So kassierte der Heubacher HV eine 24:29-Niederlage im Derby gegen den TV Bargau. weiter
  • 150 Leser

Acht Medaillen

Skilanglauf: SC vier Mal ganz oben auf dem Podest
Vier Siege, ein zweiter Platz und drei dritte Plätze holte der SC Heubach-Bartholomä beim Nordschwarzwaldpokal. Zugleich war das auch das Finale des SSV-Skilanglaufcups auf dem Kniebis. weiter

HSG nutzt die Gunst der Stunde

Handball, Landesliga, Männer: HSG Winzingen/ Wißgoldingen besiegt TV Steinheim mit 31:27
Die Vorzeichen für das Spitzenspiel der Landesliga zwischen der HSG Winzingen/ Wißgoldingen und dem TV Steinheim konnten besser fast nicht sein. In einem intensiven Match behielt der Gastgeber am Ende verdient die Oberhand und siegte mit 31:27-Toren und übernimmt dadurch die Tabellenführung. weiter
  • 357 Leser

Leverkusen kommt zum VfR Aalen

Fußball, Testspiel
Die Fans des VfR Aalen bekommen in der nächsten Länderspielpause ein echtes Testspiel-Highlight serviert: Am 27. März gastiert Champions-League-Achtelfinalist Bayer 04 Leverkusen in der Scholz Arena. Anstoß ist um 18 Uhr. weiter
  • 228 Leser

Mit viel Kampfgeist

Volleyball, Bezirksliga Damen: Mutlangen mit Derbysieg
Beim letzten Heimspiel der Saison gab es beim TSV Mutlangen einen Sieg und eine Niederlage. Trotz des 1:3 gegen den SV Fellbach überwog beim TSV die Freude, da im Derby der SV Frickenhofen mit 3:1 geschlagen wurde. weiter
  • 302 Leser

EM-Silber mit sechs Bestleistungen

Leichtathletik, Hallen-EM: Abele verpasst hauchdünn deutschen Rekord
Der Jubel in Prag war riesig: Der Hüttlinger Arthur Abele, der im Trikot des SSV Ulm an den Start ging, hat die erste Medaille eines deutschen Siebenkämpfers überhaupt bei Hallen-Europameisterschaften gewonnen. Der 28-Jährige stellte sechs Hallenbestleistungen auf und holte seine erste internationale Medaille. weiter
  • 429 Leser

Sportmosaik

Sechs Siege in Folge – so eine Serie hatten die Handballer der HSG Oberkochen schon seit Jahren nicht mehr hingelegt. Nach zwei Abstiegen in Folge und einem miserablen Saisonstart in der Bezirksliga geht’s endlich wieder aufwärts. Der zu Saisonbeginn gestartete Neuaufbau unter dem Trainer-Routinier Manfred Wicht trägt jetzt Früchte. „Es weiter
  • 428 Leser

Überregional (96)

"Glaube nicht an Zufall"

Ermittler: War Bedrohung von Rechten das Motiv für Suizid von Florian H.?
Die Hintergründe des Todes von Florian H. beschäftigten erneut den NSU-Untersuchungsausschuss. Die Abgeordneten gehen von Suizid aus - nicht aus Liebeskummer sondern wegen Bedrohung von Rechts. weiter
  • 617 Leser

"Handyakku lädt in Sekunden"

Wissenschaftler Thomas Bauernhansl: In drei Jahren Marktreife - Baden-Württemberg führend
Im Südwesten wird ein revolutionärer Akku entwickelt, der Aufladen in Sekunden ermöglicht. In das Konsortium FastStorageBW fließen 64 Mio. EUR. Prof. Thomas Bauernhansl sieht viele Einsatzmöglichkeiten. weiter
  • 5
  • 872 Leser

"Regelung wird geprüft"

Landtagspräsident geht auf Kritik an Trennung von Amt und Mandat ein
Sollen Landräte und Bürgermeister zugleich auch im Landtag sitzen dürfen? Eine Neuregelung verbietet dies ab 2016. Doch bereits jetzt wird diese Regelung wieder hinterfragt. weiter
  • 395 Leser

"SPD wirkt unsortiert und unbeständig"

Die meisten Wähler sind zufrieden mit der großen Koalition. Dass die SPD davon nicht profitiert, liegt auch an ihr selbst und nicht nur an der beliebten Kanzlerin, sagt der Mainzer Politik-Professor Thorsten Faas. weiter
  • 557 Leser

Apples Computeruhr kostet bis zu 11 000 Euro

Verkauf startet im April - Batterie soll bei gewöhnlicher Nutzung 18 Stunden lang halten
Apple verkauft seine mit Spannung erwartete Uhr ab nächstem Monat. Mit dem Gerät lässt sich telefonieren, Nachrichten lesen und Musik hören. weiter
  • 763 Leser

Athen: Flüchtlinge nach Berlin

Bundesregierung empört - Harte Töne erschweren Finanzberatungen
Griechenland steht am Scheideweg, mit oder ohne Euro weiterzumachen. Drohungen aus Athen erschweren die Rettungsversuche in Brüssel. weiter
  • 5
  • 652 Leser

Auch ein Sport

Wettkampf Flippern hat auch eine sportliche Komponente: Fans starten jedes Jahr bei deutschen und auch europäischen Meisterschaften. Die diesjährige "German Pinball Open", die Offene Deutsche Flipper-Meisterschaft, findet am 13. und 14. Juni im Musical-Theater Bremen statt. Veranstalter ist der 1. Verein deutscher Flipperfreunde mit Sitz in Münster. weiter
  • 634 Leser

Auf einen Blick vom 10. März 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Karlsruher SC - RB Leipzig 0:0 Rote Karte: Compper (L./37.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 17 829. 1FC Ingolstadt 24139239:1948 2Darmstadt 98 241012229:1742 3Kaiserslautern 24119432:2242 4Karlsruher SC 241010431:1840 5Düsseldorf 2499637:3236 6RB Leipzig 24810626:1834 7Braunschweig 241041031:2934 81. FC Nürnberg 241041029:3434 weiter
  • 632 Leser

Aufkaufprogramm gestartet

Staatsanleihen Die Europäische Zentralbank (EZB) hat mit dem Ankauf von Staatsanleihen und privaten Anleihen gestartet, um das Risiko einer Deflation abzuwenden und die Teuerungsrate in der EU langfristig wieder knapp unter die Grenze von 2 Prozent zu bringen. Ende Januar hatte EZB-Präsident Mario Draghi ein 1,14 Billionen Euro schweres Ankaufprogramm weiter
  • 600 Leser

Aus der Wirtschaft

Zur Person Thomas Bauernhansl hat in Aachen Maschinenbau studiert und über "Bewertung von Synergien im Maschinenbau" promoviert. Der 45-Jährige war beim Anlagen- und Werkzeugtechniker Freudenberg als Geschäftsführer für den Werkzeugbau verantwortlich. Seit 2011 ist er Leiter des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität weiter
  • 648 Leser

Bis zu 100 000 Bienen vergiftet

Unbekannte Täter haben in einer Kleingartenanlage in Singen am Bodensee (Kreis Konstanz) 70 000 bis 100 000 Bienen getötet. Nach Angaben der Polizei leerten die Täter größere Mengen Dieselkraftstoff in sechs in einem Kleingarten aufgestellte Bienenstöcke. Aufgrund der ersten Ermittlungen schließt die Polizei einen persönlichen Racheakt nicht aus. Die weiter
  • 365 Leser

Brandursache: Polizei befragt Flüchtlinge

Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Schwäbisch Hall hat die Polizei weitere Bewohner befragt. Der 38 Jahre alte Tatverdächtige, selbst ein Bewohner des Heims, sei immer noch nicht vernehmungsfähig, sagte ein Sprecher der Polizei gestern. Eine Befragung von Zimmergenossen des Mannes stehe noch aus. Die Beamten hoffen, durch die Angaben der weiter
  • 484 Leser

CDU/CSU liegt immer noch weit vorn

Sonntagsfrage Eine mächtige Union, die weiter einen Partner zum Regieren bräuchte: So stellt sich die Situation beim jüngsten ZDF-Politbarometer dar. 41 Prozent der Bürger würden für die CDU/CSU stimmen, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären. Für ein Bündnis kämen eine nach wie vor schwache SPD oder die Grünen in Frage. Eine Koalition mit der AfD schließt weiter
  • 535 Leser

Der Bestsellerautor und sein aktueller Roman

Autor Martin Suter (66) gilt als der meistgelesene und am häufigsten verfilmte Autor der Schweiz (zuletzt "Der Koch"). Bis 1991 arbeitete Suter in der Werbebranche, er war auch als Journalist tätig. Den Durchbruch zum Erfolg als Schriftsteller schaffte er 1997 mit seinem Demenz-Thriller "Small World". Suter lebte längere Zeit in Guatemala und auf Ibiza, weiter
  • 551 Leser

Deutsches Sprint-Team macht wieder Spaß

Medaillen für Verena Sailer, Christian Blum und Julian Reus lassen im WM-Jahr hoffen
Der Aufwärtstrend der deutschen Sprinter scheint sich fortzusetzen. Das wurde auch bei der Hallen-EM in Prag deutlich. Vor allem die DLV-Männer mischen wieder vorn mit. Aber die WM kommt erst noch. weiter
  • 522 Leser

Die Jagd auf Punkte, Freispiele und Extrabälle

Im Flippermuseum in Schwerin stehen 90 funktionsfähige Spielmaschinen aus einhundert Jahren
Es klickt, kracht und rattert. Flipperautomaten lassen im Zeitalter von Smartphones und Spielekonsolen eine alte Kultur aufleben. Zumindest in Flippermuseen. Da rasen die Kugeln mechanisch über die Spieltische. weiter
  • 491 Leser

Die Krise als Inspiration

Autor Martin Suter über seinen Banken-Krimi "Montecristo"
Die Finanzkrise auf Platz eins der Bestsellerliste: Der Schweizer Martin Suter hat einen Skandal in der Geldmetropole Zürich ersonnen. Der ist so gigantisch, dass er die ganze Welt in den Abgrund reißen könnte. weiter

Die Stimmung ist gereizt

Union und Sozialdemokraten viel zu früh im Wahlkampfmodus
Die große Koalition streitet sogar über Projekte, die längst von Bundeskabinett und Bundestag beschlossen wurden. Ist die Luft raus aus Schwarz-Rot, haben Union und SPD ihr Pulver schon verschossen? weiter
  • 939 Leser

Draghi schwächt den Euro

Anleihe-Programm: Gemeinschaftswährung nähert sich Parität zum Dollar
Der Euro hat mit dem Start des milliardenschweren Anleihen-Kaufprogramms der EZB seine Talfahrt beschleunigt. Die Rechnung könnten die Verbraucher mit einer höheren Teuerung begleichen müssen. weiter
  • 1152 Leser

Dürr-Erfolg als Vorbild für Homag

Mitarbeiter des Lackieranlagenbauers erhalten 2750 Euro extra
Mit dem Kauf des Holzbeartungsspezialisten Homag will der Dürr-Konzern sein Wachstum halten. Der Lackieranlagenbauer kommt vor allem in China gut voran und beteiligt seine Mitarbeiter am Erfolg. weiter
  • 861 Leser

Eimerweise bäriger Badespaß

Das sonnige Wetter im Südwesten weckte gestern nicht nur allerorten Frühlingsgefühle, sondern mancherorts auch den tierischen Spieltrieb. Zumindest in der Stuttgarter Wilhelma: Dort vergnügte sich dieser Eisbär mit einem gelben Plastikeimer. Spiel und Spaß verbunden mit einem erfrischenden Bad - so lässt sich ein Sonnentag doch genießen! Foto: dpa weiter
  • 454 Leser

Ein neuer Rasen soll's richten

Grün ist die Hoffnung - Fußball-Bundesligist SC Freiburg greift im Abstiegskampf nach dem letzten Grashalm: Ein neuer Rasen soll im Schwarzwald-Stadion dafür sorgen, dass es die Breisgauer bei Heimspielen wieder leichter haben. "Die Spieler trauen sich mehr, wenn sie auf einem Teppich spielen", sagte Trainer Christian Streich: "Wir nehmen jetzt Geld weiter
  • 515 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINALE - RÜCKSPIELE Real Madrid - Schalke 04 heute, 20.45 (Hinspiel 2:0) FC Porto - FC Basel heute, 20.45 (Hinspiel 1:1) FC Bayern - Schachtjor Donezk ZDF/Mi., 20.45 (Hinspiel 0:0) FC Chelsea - Paris SG Mi., 20.45 (Hinspiel 1:1) EUROPA LEAGUE ACHTELFINALE - HINSPIEL, u.a. VfL Wolfsburg - Inter Mailand Kabel1/Do., 19.00 weiter
  • 456 Leser

Experten arbeiten Fall auf

Kommission Der Kreistag will in seiner Sitzung am Mittwoch beraten, wie im Fall Alessio weiter verfahren wird. Geplant ist, die Einrichtung einer unabhängigen Expertenkommission zu beschließen. Der Kommission angehören sollen Fachleute von Justiz, Wissenschaft, Polizei, Kinderschutz und Jugendhilfe. Sie sollen Missstände - auch gesetzliche - aufdecken, weiter
  • 404 Leser

Experten prüfen Fall Alessio

Knapp zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio plant der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald die Einrichtung einer Expertenkommission. Unabhängige Fachleute sollen den Fall untersuchen und Verbesserungsvorschläge machen, sagte ein Sprecher des Landratsamtes in Freiburg. Sie sollen mögliche Missstände aufdecken und so ähnliche Fälle weiter
  • 627 Leser

Fall Gurlitt: Erbe vor Gericht Berner Museum contra Cousine des Sammlers

. Im Fall Cornelius Gurlitt verzögert sich die Übergabe der Sammlung weiter. Nach einer Cousine des Kunstsammlers hat nun auch das Kunstmuseum Bern beim Münchner Amtsgericht einen Erbschein beantragt. Damit will das Museum seinen Status als Alleinerbe absichern. "Ein Erbschein ist ein Legitimationspapier", sagte Amtsgerichtssprecherin Monika Andreß weiter
  • 568 Leser

Fan-Randale: Gall will härtere Strafen

Nach den Fußballkrawallen in Stuttgart müssen aus Sicht von Innenminister Reinhold Gall (SPD) generell die Strafen für Randalierer erhöht werden. Für ihn komme dabei auch ein Stadienverbot infrage, bei Mehrfachtätern auch lebenslang, sagte Gall gestern in Stuttgart. Zudem könnten Kartenkontingente reduziert werden. Auch den Transport in öffentlichen weiter
  • 448 Leser

Fünfte Musicalbühne für Hamburg

Mitten zwischen Obst und Gemüse hat das neue Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt eröffnet. Nicht nur Musicalstars sollen in dem Multifunktionstheater auftreten. In dem Theater mit flexiblen Stuhlreihen sind verschiedene Bespielungsvarianten möglich: Mal gibt es eine frontale Bühne mit klassischem Theaterportal, bei einem Popkonzert können die Zuschauer weiter
  • 555 Leser

Gerangel um Islamisten-Check in Bundeswehr

Die SPD hält nicht viel von Vorschlägen, Bundeswehr-Bewerber einem "Islamisten-Check" durch den Militärischen Abschirmdienst (MAD) zu unterziehen. Dies sei eher Aufgabe des Verfassungsschutzes, sagte der verteidigungspolitische Sprecher der SPD, Rainer Arnold. MAD-Präsident Christof Gramm hatte der "Welt" gesagt, mehr als 20 frühere Bundeswehr-Angehörige weiter
  • 422 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 145 016,20 Euro Gewinnklasse 2 344 956,30 Euro Gewinnklasse 3 5 258,40 Euro Gewinnklasse 4 2 016,50 Euro Gewinnklasse 5 112,90 Euro Gewinnklasse 6 28,50 Euro Gewinnklasse 7 13,90 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 356 718,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 422 Leser

Golfer Alex Cejka: Erster Triumph im 287. Anlauf

Midlife-Crisis? Für Alex Cejka scheint das ein Fremdwort zu sein. Im Alter von 44 Jahren spielt der Profi das Golf seines Lebens. Er gewann als dritter Deutscher nach Bernhard Langer und Martin Kaymer ein Turnier auf der US-Tour. Im 287. Anlauf auf der PGA-Tour durfte der gebürtige Tscheche die riesige Glas-Trophäe der Puerto Rico Open in den Arm nehmen. weiter
  • 429 Leser

Grüner zieht nach Twitter-Affäre Bewerbung zurück

Der badische Grünen-Politiker Jörg Rupp hat Konsequenzen aus seiner Sexismus-Twitter-Affäre nach der Hamburg-Wahl gezogen. Er werde sich nun doch nicht um eine Kandidatur für die Landtagswahl 2016 bewerben, bestätigte Rupp gestern einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Zuvor hatte er die Entscheidung auf seinem neu designten und umbenannten Internet-Blog weiter
  • 418 Leser

Hansgrohe wächst schneller als der Markt

Rekorde und gute Geschäftsaussichten für das laufende Jahr: Beim Schwarzwälder Bad-Armaturen- und Sanitärspezialisten Hansgrohe SE (Schiltach) laufen die Geschäfte rund. Einen Tag vor Beginn der weltgrößten Fachmesse ISH in Frankfurt präsentierte der seit Oktober amtierende Vorstandschef Thomas Klapproth hervorragende Zahlen. Der Umsatz stieg 2014 um weiter
  • 734 Leser

Hauptsache eindeutig

Wahlgesetz Es muss nicht immer einer der Kandidaten sein: Das baden-württembergische Wahlgesetz erlaubt es, dass auch Bürger gewählt werden können, die nicht als Bewerber angetreten sind. Wichtig ist dabei aber, dass Stimmen eindeutig zuzuordnen sind. Das regelt Paragraf 19 des Kommunalwahlgesetzes. Dort heißt es: "Bei Mehrheitswahl gibt der Wähler weiter
  • 417 Leser

Heile Eisbären-Welt kaputt

Krupp soll Berliner Eishockey-Projekt komplett umkrempeln
Der einstige Branchenführer Eisbären Berlin liegt am Boden. Strukturen, Kompetenzen, Spielerkader - alles muss auf den Prüfstand. weiter
  • 505 Leser

Hilfe beim Betrug

Rad: Frühere Weltverband-Bosse deckten Doping-Sünder Armstrong
Lance Armstrong, einstiger Superstar des Radsports, hat laut dem Bericht der Untersuchungskommission CIRC trotz Dopings weitreichende Unterstützung erfahren. Der Weltverband soll den Profi gedeckt haben. weiter
  • 517 Leser

Hybrider Krieg

Definition Die hybride Kriegsführung vermischt konventionelle militärische Mittel mit verdeckten, irregulären oder sogar terroristischen Methoden. "Das Spektrum umfasst den Einsatz von Partisanenkämpfern, organisierter Kriminalität, Terrorismus, Massenvernichtungswaffen, Cyberangriffen, Störungen der Energieversorgung, wirtschaftliche Kriegsführung weiter
  • 529 Leser

Irish Setter in Hundeshow vergiftet?

Mysteriöder Tod nach der wohl weltgrößten Hundeshow in England: Die Besitzer eines Irish Setters, der kurz nach der Teilnahme an der Crufts Show gestorben ist, sehen Hinweise auf eine Vergiftung des Hundes. Der Setter namens Jagger sei offenbar mit vergiftetem Rindfleisch bei der Show im englischen Birmingham gefüttert worden, erklärte die Miteigentümerin weiter
  • 589 Leser

Kanufahrer weiter vermisst

Die Suche nach einem vermissten Kanufahrer im Kreis Reutlingen ist bis gestern Mittag erfolglos geblieben. Weder der eingesetzte Helikopter noch Taucher hätten den 31-Jährigen gefunden, sagt ein Polizeisprecher. Der Vermisste war mit seinem Boot am Sonntag zwischen Neckartailfingen und Neckarhausen in die Nähe eines Wehrs geraten und von der Strömung weiter
  • 496 Leser

Klettertour geht weiter

Papiere machen Vormittagsverluste wett
Der Dax hat seine Klettertour am Montag fortgesetzt. Dank der Europäischen Zentralbank (EZB) und einer freundlichen Wall Street schüttelte der deutsche Leitindex seine Verluste vom Vormittag ab und schloss am Abend 0,27 Prozent. Der anhaltende Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen Gläubigern konnte ihm wenig anhaben. Mit einer inzwischen achtwöchigen weiter
  • 619 Leser

Klimaneutral mitten in der Wüste

Wirtschaftsminister Gabriel lobt Ökostadt-Projekt in Abu Dhabi
Eine Ökostadt mitten in der Wüste, die klimaneutral arbeitet - diese Vision realisiert Abu Dhabi. Der Aufbau dauert aber viel länger als gedacht. Trotzdem ist Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel begeistert. weiter
  • 753 Leser

Koalition streitet um Rente

Union fordert Nachbesserung am Ruhestand mit 63
Angesichts der regen Nachfrage an der Rente mit 63 fordert der Unions-Wirtschaftsflügel gesetzliche Korrekturen, stößt bei der SPD aber auf Ablehnung. Die Bezugszeiten des Arbeitslosengeldes dürften nicht mehr auf die Beitragsjahre angerechnet werden, sagte der Chef des Parlamentskreises Mittelstand, Christian von Stetten (CDU). "Das Gesetz zur Rente weiter
  • 493 Leser

Kommentar · EU-ARMEE: Etikettenschwindel

Wer die in Deutschland unversehens entbrannte Debatte verfolgt, könnte den Eindruck haben, die Aufstellung einer europäischen Armee stehe unmittelbar bevor. Davon kann keine Rede sein. Zwar ist die Idee mehr als abgehangen, nämlich älter als die Gründung der EU-Vorläuferin EWG, die ursprünglich keine Wirtschafts-, sondern eine Verteidigungsgemeinschaft weiter
  • 475 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Endzeitstimmung

Ein Minister, der den EU-Partnern androht, sich als staatlicher Schleuser für illegale Einwanderer zu betätigen, muss in Endzeitstimmung sein. Die Links-Rechts-Koalition der radikalen Populisten in Athen agiert, als stehe sie kurz davor, die Brocken hinzuwerfen und stricke schon an der Legende, Brüssel im allgemeinen und Berlin im Besonderen trage die weiter
  • 577 Leser

Kommentar: Weltweit führend

Handys in mehreren Sekunden aufladen. Na, wenn es weiter nichts ist. . . Seit Jahr und Tag geistern solche Meldungen durch die Medien. Es erinnert ein bisschen an den ewig prophezeiten Durchbruch bei der Brennstoffzelle. Und wenn wir gerade dabei sind: Die Kernfusion wird vielleicht schon nächstes Jahr die Energiesorgen der Menschheit ein für alle mal weiter
  • 714 Leser

Kommission will im April Bericht zu Klinik vorlegen

Die Kommission zur Aufarbeitung des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum will im April dem Aufsichtsrat ihren Abschlussbericht vorlegen. Darin stünden Empfehlungen, wie die Sterilisation von OP-Besteck künftig ablaufen sollte, sagte ein Stadtsprecher gestern. Zahlreiche Veränderungen habe das Klinikum schon eingeleitet. So seien beispielsweise weiter
  • 491 Leser

Kurioser Streit um Sauber-Cockpit hält weiter an

Die Entscheidung im Rechtsstreit um ein Cockpit beim Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber fällt zwei Tage vor dem ersten Freien Training der neuen Saison. Richter Clyde Croft vertagte die weitere Anhörung in Melbourne auf morgigen Mittwoch. Der ehemalige Sauber-Ersatzpilot Giedo van der Garde pocht darauf, dass ihm einer der beiden Stammplätze zugesichert weiter
  • 487 Leser

Leitartikel · DOPING: Heilige Kuh

Von Helen Weible Eigentlich hat der VfB Stuttgart zur Zeit ganz andere Probleme. Der Absturz in die zweite Liga droht, ein Neuaufbau steht an. Was die Expertengruppe an der Universität Freiburg öffentlich machte, kam deshalb zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt. Jetzt muss sich der VfB auch noch anhören, dass das Meisterteam von 1984 um die Brüder weiter
  • 602 Leser

Leute im Blick vom 10. März 2015

Madonna Die Pop-Diva Madonna (56) sieht in Rapper Kanye West (37) einen Seelenverwandten. "Kanye ist die schwarze Madonna", sagte sie. Beide haben gemeinsam an drei Songs ihres neuen Albums gearbeitet. "Wir sind Kameraden in der Gruppe derer, die bis an die Grenze gehen." Zur Kritik an ihrem Auftritt bei den "Grammys" vor einem Monat betonte sie: "Ich weiter
  • 651 Leser

Längstes Einzel im Davis Cup

Der argentinische Tennisprofi Leonardo Mayer und der Brasilianer João Souza haben für das längste Einzel-Match der Davis-Cup-Geschichte gesorgt. Mayer siegte in Buenos Aires nach 6:43 Stunden 7:6 (7:4), 7:6 (7:5), 5:7, 5:7, 15:13 und schaffte den 2:2-Ausgleich in der Erstrundenpartie, die gestern dann mit 3:2 für den Gastgeber endete. Mayers Erfolg weiter
  • 472 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.02.-06.03.15: 100er Gruppe 42-46 EUR (44,20 EUR). Notierung 09.03.15: unverändert. Handelsabsatz: 26.319 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 631 Leser

Masern-Fälle im Land bleiben überschaubar

Behörden sehen keine weitere Ausbreitung
In Karlsruhe ist ein weiterer Flüchtling an Masern erkrankt. Die Gesundheitsbehörden setzen auf Impfungen und sind vorsichtig optimistisch. weiter
  • 704 Leser

Meldetaste für Lebensmüde

Der Facebook-Status von Paul Zolezzi war unmissverständlich. "Ich bin in San Francisco geboren und habe in Brooklyn mein Leben beendet", schrieb das Model, damals 30 Jahre alt, im Februar 2009 auf seine Seite des sozialen Netzwerks. Am nächsten Tag wurde Zolezzi auf einem Spielplatz in der Nähe seiner Wohnung in Brooklyn tot aufgefunden. Solche Tragödien weiter
  • 644 Leser

Merkel möchte Beispiel sein

Auf ihrer Japanreise macht sich die Kanzlerin auch für Frauen stark
Bei Besuchen in Asien wird Angela Merkel oft gefragt, wie sie als erste Frau Parteichefin und Bundeskanzlerin wurde. In Tokio traf sie Ministerpräsident Shinzo Abe und wurde von Kaiser Akihito empfangen. weiter
  • 594 Leser

Na sowas... . . .

"Gib dieses Shirt Deiner Frau. Es ist deren Aufgabe" - das ist der Pflegetipp in einem Trikot des indonesischen Sportkleidung-Herstellers Salvo. Als sich im Internet verärgerte Kommentare ("Sexismus!", "Machos!") häuften, versuchte Salvo eine Erklärung. Wörtlich: "Wir wollen, dass Männer von Frauen lernen, wie man wäscht. Nicht alle Männer können sich weiter
  • 394 Leser

Nada begrüßt Aufarbeitung

Positive Effekte Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) hofft angesichts des Untersuchungsberichts über Versäumnisse des Radsport-Weltverbands UCI im Anti-Doping-Kampf auf sportartenübergreifend positive Effekte. Die Nada erwarte, "dass diese Art der Aufarbeitung eine Vorbildwirkung auch für andere Sportarten hat", teilte die unabhängige Stiftung weiter
  • 518 Leser

Netzbetreiber: Strom-Umlage wird nicht teurer

Die Energiewende dürfte für Verbraucher und Unternehmen nach einer Branchenschätzung im nächsten Jahr nicht merklich teurer werden. Der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz rechnet damit, dass die Ökostrom-Umlage "relativ stabil" bleibt, wie Unternehmenschef Boris Schucht sagte. 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Sie berechnen weiter
  • 705 Leser

Notizen vom 10. März 2015

Die besten Pressefotos Ein visueller Spaziergang durch das Weltgeschehen ist jetzt im Kitzinger Rathaus möglich. Bis zum 31. März werden dort die 130 weltbesten Pressefotos ausgestellt. Die 21 000-Einwohner-Stadt erwartet wie auch schon in den Vorjahren rund 20 000 Besucher. Kitzingen ist die letzte und kleinste europäische Station der Tour durch rund weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 10. März 2015

EU will nicht speichern Die EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf für eine Vorratsdatenspeicherung auf europäischer Ebene. Das hat die Berliner Vertretung der Behörde klargestellt. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte im April 2014 die Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für ungültig erklärt. Syrien-Hilfe in Gefahr Angesichts von Finanzierungslücken weiter
  • 653 Leser

Notizen vom 10. März 2015

Lahm wieder am Ball Fußball - Weltmeister Philipp Lahm ist beim FC Bayern München knapp vier Monate nach seiner schweren Fußverletzung wieder ins Teamtraining eingestiegen. "Philipp war wieder am Ball. Er hat einen guten Eindruck gemacht nach der langen Pause", berichtete Nationaltorhüter Manuel Neuer nach der Übungseinheit. Lahm hatte Mitte November weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 10. März 2015

Verfahren gegen Rocker Stuttgart - Weil sie trotz eines Verbots den geflügelten Totenkopf getragen haben, müssen mehrere Mitglieder des Rockerclubs Hells Angels mit Strafanzeigen rechnen. Gegen wie viele Menschen ermittelt wird, konnte ein Sprecher der Polizei gestern nicht sagen. Die Kollegen müssten noch Bildmaterial auswerten. Das Innenministerium weiter
  • 780 Leser

Notizen vom 10. März 2015

Policen unzureichend Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hält zahlreiche Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit für unzureichend. "Versicherer und Vertriebe agieren mangelhaft auf diesem Markt", sagte der neue Vorstand der nordrhein-westfälischen Verbraucherzentrale, Wolfgang Schuldzinski. Eine private Absicherung gegen Berufsunfähigkeit sei weiter
  • 824 Leser

Notizen vom 10. März 2015

Mord an Frau mitgehört Die Inderin Prabha Arun Kumar (41) ist nachts in einem Park in Sydney (Australien) erstochen worden, während sie mit ihrem Mann in Indien telefonierte. "Er hat mich erstochen, Liebling", habe sie ihrem Mann gesagt, berichtete "The Daily Telegraph". Die Frau wurde von Passanten gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Ihr Mann flog weiter
  • 587 Leser

Ob der Strom wohl reicht?

Zwei Schweizer fliegen seit gestern mit einem Solarflugzeug um die Erde
Einmal um die Erde, rund 35 000 Kilometer weit, wollen zwei Schweizer fliegen. Gestern hat der Flug in Abu Dhabi begonnen. Ihre kalkulierte Reisezeit: fünf Monate. Ihr Treibstoff: die Sonnenenergie. weiter
  • 571 Leser

Polizist äußert sich zu Kontakten zum Ku-Klux-Klan

Beamter Durch Recherchen der SÜDWEST PRESSE wurde bekannt: Ein Ermittler im Fall Florian H. stand im Fokus des NSU-Komplexes: Er hatte in einer Sportsbar bei Schwäbisch Hall den Kontakt zwischen dem Ku-Klux-Klan und einem Kollegen hergestellt. Aussage Jörg B. wurde gestern als Zeuge vor dem Ausschuss befragt - auch zu den Klan-Kontakten. Er sei damals weiter
  • 570 Leser

Polizisten kannten Gesuchten im Fall Franziska

Eine Verfolgungsjagd im Auto, bis der Verdächtige aufgab: Polizisten schilderten gestern vor dem Schwurgericht Ingolstadt, wie sie den Mann festgenommen haben, der vor einem Jahr die zwölfjährige Franziska getötet hat. Die Polizisten wussten, wen sie verfolgten, sie kannten den Mann. "Wir haben sofort die Verfolgung aufgenommen", sagte ein 45 Jahre weiter
  • 478 Leser

Putin gibt Annexion zu

Präsident nennt in TV-Spot Details zur "Geheimaktion Krim"
Russlands Präsident Putin gibt einen seltenen Einblick in die angebliche Kremlstrategie des Konflikts vor einem Jahr. Für Unruhe in der Schwarzmeer-Region sorgt ein Nato-Manöver mit deutscher Beteiligung. weiter
  • 597 Leser

Raucherinnen sterben früher

Lungenkrebs löst Brustkrebs als häufigste Todesursache unter Frauen ab
In diesem Jahr erwarten Forscher einen bemerkenswerten Wendepunkt in der Krebsstatistik: Bei Frauen wird der Lungenkrebs wohl den Brustkrebs als Todesursache überholen. Die Ursache ist eindeutig. weiter
  • 624 Leser

Rentner klagt gegen Helene Fischer

Hat die beliebte "Atemlos"-Sängerin Helene Fischer (30) einen ALS-Kranken beschimpft? Der Streit zwischen der Künstlerin und einem kranken Rentner um eine angebliche Beleidigung geht in die nächste Runde. Bei einem Gerichtstermin im österreichischen Mattersburg ist es gestern nicht zu einem vom Richter angeregten Vergleich gekommen. Jetzt will der Richter weiter
  • 553 Leser

Rückschlag für Exporteure

Die deutschen Exporteure haben zum Jahresstart einen Rückschlag hinnehmen müssen. Vor allem das Geschäft in der Eurozone verlief schwach. Insgesamt lagen die Ausfuhren im Januar 2,1 Prozent niedriger als im Dezember, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das war der größte Rückgang seit August 2014. Experten hatten zwar mit einem Minus gerechnet, weiter
  • 538 Leser

Schalke nur Randnotiz

Viertelfinale scheint für Real Madrid Formsache - Konzentration auf Clásico
Daran, dass Schalke heute in Madrid den 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel wett macht, glaubt niemand. Real konzentriert sich schon auf den Clásico, die Königsblauen wollen sich anständig verabschieden. weiter
  • 543 Leser

Schlappe für Clemens Tönnies

Im Machtstreit beim größten deutschen Schlachtkonzern Tönnies muss Clemens Tönnies eine Niederlage hinnehmen. Die Richter am Oberlandesgericht (OLG) in Hamm bestätigten ein Urteil des Landgerichts Bielefeld, das 2014 das umstrittene doppelte Stimmrecht des Unternehmenschefs gekippt hatte. Clemens Tönnies - Aufsichtsratschef des Fußball-Bundesligisten weiter
  • 642 Leser

Schmutziger Sport

Ein neuer Untersuchungsbericht zeigt: Der Aufstieg des Dopingsünders Lance Armstrong (auf dem Foto während der Tour de France 2009) zum Weltstar war nur mit Hilfe des Weltverbandes UCI und seiner Ex-Präsidenten möglich (Leitartikel und Sport). Foto: Christophe Karaba/EPA/dpa weiter
  • 616 Leser

Sieg gegen Brasilien

DFB-Frauen spielen trotzdem nur um Platz 3
Deutschlands Fußball-Frauen haben trotz eines glanzvoll herausgespielten Prestige-Sieges gegen Brasilien das Finale beim Algarve-Cup verpasst und können ihren Titel aus dem Vorjahr damit nicht mehr verteidigen. Alexandra Popp in der 39. Minute, Celia Sasic (49.) und Dzsenifer Marozsan (56.) schossen gestern in Parchal einen klaren 3:1 (1:0)-Sieg für weiter
  • 503 Leser

Singapur: Schläge sind keine Folter

Die Justiz in Singapur hält an den Stockschlägen gegen zwei deutsche Graffiti-Sprayer fest. Die Hiebe auf den Hintern seien "die vorgeschriebene Strafe für Vandalismus, und das Gesetz gilt für jeden, der es bricht", teilten die Strafvollzugsbehörden mit. Die Generalstaatsanwaltschaft ließ mitteilen, die Hiebe seien "keine Folter" und würden von einem weiter
  • 571 Leser

Stichwort · EU-ARMEE: Wechselndes Kommando

Eine tiefere militärische Integration innerhalb der Europäischen Union kann nur in kleinen Schritten erfolgen. Leitlinie ist bisher weniger das gemeinsame Auftreten nach außen, sondern die Erkenntnis, dass es künftig - alleine schon aus finanziellen Gründen - nicht mehr sinnvoll ist, dass jeder Mitgliedsstaat alle militärischen Fähigkeiten vorhält. weiter
  • 445 Leser

Strom im Südwesten teurer?

Netzbetreiber warnen vor Preissteigerungen
Ohne Nord-Süd-Stromtrassen würde Energie in Süddeutschland nach Betreiberangaben deutlich teurer. Verbraucher und Industrie müssten dann in einigen Jahren in Baden-Württemberg und Bayern drei bis zehn Prozent mehr für Strom bezahlen als im Norden, warnte der Netzbetreiber 50Hertz. "Jetzt kann niemand mehr sagen, er wisse nicht, was er tut", sagte 50Hertz-Chef weiter
  • 457 Leser

Studie: Bis zu 45 Milliarden Euro Finanzsteuer

Die geplante Umsatzsteuer auf Finanzgeschäfte in elf europäischen Staaten könnte Deutschland einer Studie zufolge bis zu 45 Mrd. EUR pro Jahr einbringen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), das die SPD-Bundestagsfraktion in Auftrag gab. Das DIW ermittelte, mit welchen Erlösen Deutschland und weiter
  • 719 Leser

Thema des Tages vom 10. März 2015

ÄRGER IN DER GROKO Erst 15 Monate ist die schwarz-rote Bundesregierung im Amt und schon droht Stillstand in der Republik. Die Koalitionspartner blockieren sich gegenseitig - obwohl sie bisher nur einen Bruchteil ihrer Pläne verwirklicht haben. weiter
  • 718 Leser

Tumore kommen spät

Statistik Die Folgen des Rauchens treten erst spät auf. Der Lungeninformationsdienst des Helmholtz-Zentrums München gibt an: "Etwa jeder zehnte Raucher erkrankt im Laufe seines Lebens an Lungenkrebs, im Schnitt 30 bis 40 Jahre nach Beginn des Tabakkonsums". In Deutschland erkranken jährlich rund 50.000 Menschen an Krebs der Lunge und der Bronchien. weiter
  • 419 Leser

Ujah hat richtig Bock

Kölner Stürmer entschuldigt sich bei Hennes
"Sorry, Hennes!" Mit diesen Worten hat sich der Kölner Bundesliga-Profi Anthony Ujah beim Maskottchen seines Vereins entschuldigt. Der nigerianische Angreifer hatte den Geißbock nach seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1 gegen Eintracht Frankfurt (Endstand 4:2) vor Freude einige Sekunden an den Hörnern festgehalten. Kurz nach dem Spiel waren Tierschützer weiter
  • 476 Leser

Unterstützung für Junckers Pläne

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) können sich grundsätzlich eine gemeinsame europäische Armee vorstellen. Dieses Projekt hatte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Wochenende vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts ins Gespräch gebracht. Vize-Regierungssprecherin Christiane Wirtz verwies weiter
  • 414 Leser

Verdacht gegen Jugendamt

Bericht des Regierungspräsidiums zum Fall Alessio wirft kritische Fragen auf
Der Prüfbericht des Regierungspräsidiums Freiburg zum Tod des dreijährigen Alessio weist offenbar doch auf Fehler des Jugendamts hin. Eine Expertenkommission soll das Vorgehen der Behörde aufarbeiten. weiter
  • 469 Leser

Vorteile beider Welten

Speicher Superkondensatoren oder auch Supercaps sind heute das Mittel der Wahl, wenn hohe Energieströme aufgenommen und länger gespeichert werden sollen. Für das Speichern von Strom - etwa beim Bremsen von Fahrzeugen - sind sie aber meist zu teuer. Sie erreichen auch nur einen Bruchteil der Speicherkapazität der deutlich langsameren Lithium-Ionen-Batterien, weiter
  • 626 Leser

Vorwürfe gegen Mayer-Vorfelder

In der Doping-Affäre der Fußball-Bundesliga soll der damalige Stuttgarter Vereinspräsident Gerhard Mayer-Vorfelder angeblich Kenntnis über Medikamenten-Lieferungen des früheren Freiburger Sportmediziners Armin Klümper an den VfB gehabt haben. Dies berichtete der SWR gestern Abend und bezog sich dabei auf Ermittlungsakten der Staatsanwaltschaft Freiburg. weiter
  • 505 Leser

Warum der Kölner Dom Schwarz bleiben muss

Dombaumeister Peter Füssenich nennt die Gründe, warum die Kathedrale nicht gesandstrahlt wird
"Verteufelt schwarz" ist er, der Kölner Dom, das fand schon Heinrich Heine. Aber warum muss das so bleiben? Der Kölner Dombaumeister erklärt es. weiter
  • 511 Leser

Warum der Kölner Dom Schwarz bleibt

Dombaumeister Peter Füssenich nennt die Gründe, warum die Kathedrale nicht gesandstrahlt wird
"Verteufelt schwarz" ist er, der Kölner Dom, das fand schon Heinrich Heine. Aber warum muss das so bleiben? Der Kölner Dombaumeister Peter Füssenich nennt dafür gleich mehrere Gründe. weiter
  • 542 Leser

Weniger Selbstanzeigen

Trotz deutlicher Verschärfung der Regeln zu Jahresbeginn gehen bei den deutschen Finanzbehörden weiter Hunderte Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern ein. Allerdings nimmt die Zahl teilweise spürbar ab. Im vergangenen Jahr hatten die Finanzämter den Rekordwert von rund 40 000 Selbstanzeigen von Betrügern mit im Ausland versteckten Geld registriert. weiter
  • 630 Leser

Wieder Gold für Schaffelhuber

Die fünfmalige Paralympics-Siegerin Anna Schaffelhuber und Georg Kreiter (Thanning) haben bei der alpinen Para-WM in Panorama/Kanada jeweils ihre zweite Goldmedaille gewonnen. Schaffelhuber siegte nach dem Erfolg im Super-G nun ebenso im Riesenslalom wie Kreiter, der zuvor in der Super-Kombination triumphiert hatte. Derweil holte Andrea Rothfuß (Mitteltal) weiter
  • 410 Leser

Überraschungskandidat fordert OB heraus

Zweiter Wahlgang in Albstadt nötig - Name von Klaus Konzelmann stand gar nicht auf dem Zettel
Kuriosum in Albstadt: Ein Kandidat, der gar nicht auf dem Wahlzettel stand, hat nach einem "Blitzwahlkampf" beinahe die OB-Wahl gegen den Amtsinhaber gewonnen. Nun muss eine Stichwahl entscheiden. weiter
  • 513 Leser

Zahlen & Fakten

Fusionsverbot bestätigt Das Fusionsverbot für die Deutsche Börse (Frankfurt am Main) und die New Yorker NYSE Euronext zum weltgrößten Börsenbetreiber war rechtens. Das hat das EU-Gericht in Luxemburg entschieden und das Verbot der EU-Kommission aus dem Jahr 2012 bestätigt (Rechtssache T-175/12). Japan wächst langsamer Die japanische Wirtschaft ist im weiter
  • 663 Leser

Zebra-Steaks: Junge Jägerin provoziert mit Koch-Video

Tierschützer empört über 27-jährige aus Tschechien: "Herzloses Monster"
Eine junge Frau (27) posiert mit erlegten Giraffen, Löwen, Hyänen, Zebras, sogar Affen. Damit empört die von Medien "sexy Jägerin" genannte Michaelka F. zahlreiche Tierschützer. Auf Kritik reagiert die Tschechin mit Provokationen. In einem Video etwa zeigt sie, wie man Zebra-Steaks zubereitet. Die Frau sei "ein krankes Tier" und "herzloses Monster", weiter
  • 452 Leser

Leserbeiträge (5)

Wo bleibt der Hort?

Bezug auf „Fraktionen fordern Flexibilität“ vom 5. März 2015Sehr geehrter OB Rentschler, wir freuen uns zu hören, dass Sie Wort halten und in anderthalb Jahren überprüfen wollen, ob der einzige kommunale Hort in Aalen weiter bestehen soll. Allerdings fragen wir uns, auf welcher Grundlage Sie bzw. der Gemeinderat entscheiden soll: Der Hort weiter
  • 4
  • 1394 Leser

Zu Lasten der Hobbyhasen?

Zum Artikel vom 27. Februar in der Tagespost:„Hier wird die Landestierschutzbeauftragte damit zitiert: Kaninchen werden in Zweiklassengesellschaften gehalten.Zum einen die Schlachtkaninchen zum anderen die Hobbykaninchen. Zitat: „dass zwischen Langohren, die aus Zeitvertreib gezüchtet werden und jenen, die Schlachthasen produzieren, eine weiter
  • 5
  • 1214 Leser

Ehrungen bei Glück Auf Wasseralfingen 1956 E.V.

Am vergangen Wochenende konnte der Vorsitzende des Sportkegelclubs Glück Auf Wasseralfingen, Hermann Bäurle gleich zwei Vereinsmitglieder ehren.

Für 200 Spiele im Dress von Glück Auf Wasseralfingen wurden geehrt Jens Brodzinski und Hans-Jörg Röhm. Als kleines Dankeschön erhielten die Jubilare einen Zinnbecher.

Jens

weiter
  • 1747 Leser

‚Alles Rad‘ Radbasar des RKV Hofen

Am Samstag, den 14. März, veranstaltet der RKV Hofen in der Glück-Auf-Halle in Hofen den alljährlichen Radbasar. Angenommen werden gebrauchte Fahrräder, Tretroller, Laufräder, Kettcars usw.

Annahme: 8.30 - 11.00 Uhr

Verkauf: 12.00 - 14.30 Uhr

Abholung: 14.30 - 15.30 Uhr

Allein auf Fahrräder wird eine Anmeldegebühr

weiter
  • 5
  • 1497 Leser

inSchwaben.de (11)

METZGEREIEN IN DER REGION

Altes Handwerk und modernste Technik

Metzgereien bieten den Kunden eine gute Qualität.
Im Fleischerhandwerk dreht sich alles um Qualität und Genuss – und das schon seit Jahrhunderten. Seit Beginn der Menschheit gehört Fleisch zu den wichtigsten Nahrungsmitteln, der Fleischer ist einer der ältesten Handwerksberufe überhaupt.Trotz langer Tradition ist der Fleischerberuf heute ein hochtechnischer Beruf, in dem mit modernen Werkzeugen weiter
WASCHANLAGEN IN DER REGION

Runter mit dem Winterdreck

Reifen gesäubert
Spätestens um Ostern herum – dieses Jahr mit Sicherheit schon früher – beginnt in Deutschland die Zeit des Reifenwechsels. Dabei begehen viele Autofahrer eine Unterlassungssünde: Sie lagern ihre Reifen im Frühling ungereinigt ein – zum eigenen Schaden. weiter

Kurz & Knapp

Hobbykünstler stellen im Seniorenzentrum ausLorch. Die Lorcher Hobbykünstler wollen mit ihrer Ausstellung „Kunst – Quer Blick“ den Bewohnern im Seniorenzentrum Alexanderstift am Lorcher Haldenberg einen Bilderspaziergang ermöglichen. Die Ausstellung soll zu Gedankenreisen und Gesprächen anregen oder nur Freude am Betrachten wecken. weiter
  • 250 Leser
MUSIK ALS HOBBY

Eine Verbindung fürs ganze Leben

Musik ist zeitlos und altersunabhängig. Angefangen bei der musikalischen Früherziehung über das Spielen in Bands mit Freunden oder im Orchester der Schule bis zur gemeinsamen Hausmusik mit mehreren Generationen. Musik verbindet und schafft Zusammengehörigkeit.
Musizieren fördert Kreativität, Konzentration und Teamfähigkeit beim gemeinsamen Spiel. Egal ob die Kleinsten in der Blockflötengruppe Jugendliche und Erwachsene im Musikverein oder zu Hause am Klavier – Musik ist ein Hobby für jedes Alter. weiter
FERIENINSEL REISEBÜRO: INDIAN SUMMER ODER EINE KREUZFAHRT

Schon jetzt den Urlaub planen

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Auch bei der Reiseplanung bewahrheitet sich das alte Sprichwort. Deshalb macht es Sinn sich schon Gedanken zu machen.
Zwischen Mitte September und Mitte Oktober verwandeln sich die Wälder im Osten Kanadas in einen bunten Farbenteppich. In goldenem Gelb über sattes Orange bis Scharlachrot leuchten die Blätter von Birken, Espen und Ahornbäumen. Es ist die Zeit des „Indian Summer“, die jedes Jahr Tausende von Besuchern in ihren Bann zieht, die dieses Naturschauspiel weiter
29. GMÜNDER STADTLAUF

Auftakt zur Laufsaison in Gmünd

Es gibt verschiedene Strecken für Freizeit- und Leistungssportler. Kindergartenkinder dürfen beim Bambinilauf mitmachen. Gmünder Schulen ermitteln ihre Mannschaftsmeister.
Gerade noch rechtzeitig hat er Einzug gehalten: der Frühling und damit auch angenehme Temperaturen und Sonnenschein. Ideale Voraussetzungen für alle Läufer der Region, um am Samstag, 14. März, gemeinsam mit der DJK Schwäbisch Gmünd den Auftakt zur Laufsaison zu feiern. weiter
ZUM 16. MAL STRASSDORFER FRÜHLING

Mit dem Segway eine Runde drehen

Die Aussteller und Betriebe im Gewerbegebiet Nord haben sich einiges einfallen lassen, um die Besucher zu informieren und zu unterhalten. Unter anderem dürfen kostenlos die trendigen Segways getestet werden.
Die Firma Spazierer bietet Sanitär- und Heizungsinstallationen, Bauflaschnerei und den Dienst am Kunden an. Schwerpunkt beim Straßdorfer Frühling ist der Scheitholzkessel der Firma Fröling – Spezialist im Bereich Heizen mit Holz. Das Unternehmen produziert Scheitholz-, Hackgut-, und Pelletsfeuerungen vom Kleinkessel bis hin zu Industrieanlagen. weiter

Beratung ist hier inklusive

Im Gewerbegebiet Süd laden zahlreiche Betriebe ein, ihr umfangreiches und vielfältiges Leistungsangebot kennenzulernen. Ob Sanierung, Verschönerung von Haus, Garten und Terrasse oder flüssige Vitamine.
Der mit fünf Sternen vom Zentralverband des deutschen Handwerks ausgezeichnete Stuckateur- und Malerbetrieb Stummer begrüßt die Besucher mit zwei Hauptthemen: Trockene Fassaden nach dem Vorbild der Natur: Um 14.30 Uhr finden Präsentation und Vorführung einer Weltneuheit statt. Auch natürliches und schadstofffreies Wohnen mit Lehmputz, Mineralputz, und weiter
  • 252 Leser
EIN WORT ZUM GRUSSE

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, liebe Freunde unseres Stadtteils Straßdorf,

unsere zauberhafte Stadt Schwäbisch Gmünd ist in den vergangenen Monaten und Jahren von vielen Menschen unserer Region und unserer Heimat neu entdeckt worden. Dabei sind es beileibe nicht nur die Veranstaltungen und Attraktionen in der Kernstadt, die für die älteste Stauferstadt werben, sondern es sind auch die vielfältigen Angebote und das aktive Leben weiter
ZUM 16. MAL STRASSDORFER FRÜHLING

Mitten in Straßdorf geht es rund

Bummeln, Informieren und Genießen steht in der Ortsmitte und an der Radtrasse wieder im Mittelpunkt. Energieberatung, Neues in Sachen flotte Flitzer und Spezialitäten für Leib und Seele: das und vieles mehr erwartet die Besucher beim Straßdorfer Frühling.
Mit zahlreichen Modellen ist die WWG Autowelt direkt neben dem Gasthof Zum Stadtwirt vertreten. Ein Besuch ist für jeden Autofan ein Muss. Der Audi A 6 allroad kann eingehend begutachtet werden, der Q 3 steht bereit und auch der Audi A 1 und der A 3 werden präsentiert. Für Fragen stehen die Mitarbeiter der WWG Autowelt gerne zur Verfügung. Im Gewerbegebiet weiter
  • 252 Leser
ZUM 16. MAL STRASSDORFER FRÜHLING

Information, Unterhaltung und Einkauf am Sonntag

Bei der Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins stellen rund 30 Aussteller ihr Angebot vor. Auch Vereine, Schulen und Kindergärten sorgen für Kurzweil oder für das leibliche Wohl der Besucher. Viele Firmen präsentieren sich auch im Ausstellungszelt.
Der Frühling steht vor der Tür und für die richtige Einstimmung ist am kommenden Wochenende gesorgt: Ab 12 Uhr präsentiert der 16. Straßdorfer Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag viele interessante Informationen, kurzweilige Unterhaltung und besondere Aktionen. weiter