Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. März 2015

anzeigen

Regional (102)

Der Herr der Finger spielt auf

Al di Meola spielt bei den Jazz Lights Oberkochen in der ausverkauften Zeiss-Kulturkantine
Oberkochen ist nicht San Francisco. Die Stadt, in der Al di Meola einen seiner Höhepunkte im Olymp der weltbesten Gitarrenspieler feiern konnte. Doch auch in dem Kleinstädtchen gibt der „Herr der Finger“ am Freitagabend bei den Jazz Lights alles, macht nicht nur durch sein atemberaubendes Spiel atemlos. Das scheint keine Grenzen zu kennen weiter

Post-Mitarbeiter soll Sendungen unterschlagen haben

Briefe und Pakete geöffnet und Inhalt gestohlen - Schaden: mehrere Tausend Euro

Schwäbisch Hall. Eine Serie von Unterschlagungen von Postsendungen scheint geklärt: Durch die intensive Mitarbeit der Deutschen Post konnte die Polizei einen 31-jährigen Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall ermitteln. Dem Mann wird vorgeworfen, dass er als Mitarbeiter der Post nach bisherigen Ermittlungen seit Oktober 2014 im Raum

weiter
  • 3040 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungskonzert im Stadtgarten

Am Sonntag, 22. März, veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle e.V. unter der Leitung von Norbert Bausback das Begegnungskonzert im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens. Neben der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd sind zahlreiche Schulen mit Kinderchören beteiligt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalter Markt gesperrt

Aufgrund einer Veranstaltung ist der Kalte Markt am verkaufsoffenen Sonntag, 22. März, ab 11 Uhr zwischen Vorderer Schmiedgasse und Höferlesbach für den gesamten Verkehr gesperrt. weiter
  • 102 Leser

Mit Musik schmeckt das Leben besser

Da schmeckt das Essen gleich viel besser. Am vergangenen Sonntag lud die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle zum traditionellen Schlachtfest ein. Schon am frühen Mittag unterhielt die Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback die hungrigen Zuhörer im Musikerheim. Auf die Ohren gab es eine bunten Mischung aus bekannten Märschen. Auch weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehr eingeschränkt

Anlässlich des 13. Schwäbisch Gmünder Pferdetages sind am Sonntag, 22. März, in der Innenstadt folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich: Die Hofstatt wird für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Der Fußgängerbereich Milchgässle von Gebäude Nr. 4 bis Rathaus wird gesperrt und als Sonderweg für Reiter ausgewiesen. Der Fußgängerbereich Münsterplatz weiter
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitskreis Schule/ Wirtschaft

Die nächste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/ Wirtschaft Schwäbisch Gmünd findet in der Technischen Akademie TA statt. Treffpunkt ist am Montag, 23. März, um 18 Uhr in der Lorcher Straße 119 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Bienenstöcke beschädigt

Lorch-Bruck. Im Bereich eines Aussiedlerhofes schlug ein Unbekannter zwischen Donnerstag, 6 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, mit einem Holzscheit zwei Bienenstöcke von einem Podest. Dadurch wurden Teile der Stöcke beschädigt und ein Bienenvolk zerstört. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten Lorch unter Telefon (07172) 7315 entgegen. weiter
  • 1018 Leser
POLIZEIBERICHT

Figuren zerstört

Lorch. Unbekannte brachen zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen an einigen gebastelten Holzfiguren, die am Zaun eines Kindergartens in der Schulstraße angebracht waren, Arme und Beine ab. Hinweise erbittet der Polizeiposten Lorch unter Telefon (07172) 7315. weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsboten an der Rems

Wer die heimischen Spechtarten näher kennenlernen möchte, kann die Vogelexperten des NABU und des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd am kommenden Sonntag, 22. März, zu einem Abstecher in die Wälder an der Rems unternehmen. Die Exkursion findet in Zusammenarbeit mit der Gmünder Volkshochschule statt. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Parkplatz des Gasthauses weiter
  • 112 Leser

Gisela Göhrum ist 90

Erste Englischprofessorin an der PH Gmünd
Gisela Göhrum, die erste Professorin für Englische Sprache, Literatur und die Didaktik des Englischunterrichts an der Gmünder Pädagogischen Hochschule (PH), feiert bei bester Gesundheit am Sonntag in Kleindeinbach ihren 90. Geburtstag.Schwäbisch Gmünd. Gisela Göhrum kam 1962 an die damals neu gegründete Gmünder PH. Nach dem Studium am PI Markgröningen weiter
  • 376 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit 155 Stundenkilometern

Backnang. Die Polizei Backnang führte auf der Bundesstraße B 14 im Bereich der Sulzbacher Steige Tempokontrollen durch. Drei Autofahrer wurden hierbei festgestellt, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen wurden. Der Spitzenreiter, eine 20 Jahre alte Fahrerin, wurde mit 155 Stundenkilometern bei zulässigen 100 beanstandet. Die junge Frau weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler musizieren

Seit vielen Jahren hat das Begegnungskonzert einen festen Platz im Terminkalender der Gmünder Grundschulen, der Stadtjugendkapelle und der Musikschule. Die Chöre der Eichenrainschule, Franziskusgrundschule, Grundschule Hardt, Römerschule Straßdorf, Scherr Grundschule und der Stauferschule bereiten sich seit Wochen auf dieses große Ereignis vor. Mit weiter
POLIZEIBERICHT

Unfall bei Rückwärtsfahren

Waldstetten. Am Freitagvormittag fuhr ein Autofahrerin rückwärts aus einem Grundstück in die Straße In der Breite ein und stieß dabei mit einem anderen Fahrzeug zusammen. 3000 Euro sind die Schadensbilanz. weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorspielnachmittag in Hussenhofen

Am Sonntag, 22. März, ab 14 Uhr präsentiert sich die Musikjugend des Gesang- und Musikvereins auf dem diesjährigen Vorspielnachmittag im Musikheim in Hussenhofen. Im Anschluss an die Musikvorträge lädt der Gesang- und Musikverein zum traditionellen „GMV-Cafe“ ein. weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Öl verloren

Essingen. Ausgelaufenes Hydraulik- und Getriebeöl machte am Freitagvormittag aufwändige Fahrbahnreinigungen notwendig. Ein Traktor verlor aufgrund eines Defekts ab der Einmündung zur B29 auf der L1080 über Forst bis nach Aalen-Rauenteil bis zu 70 Liter der Betriebsstoffe. Bei den Reinigungsarbeiten waren die Straßenmeisterei Aalen sowie ein spezielles weiter
  • 490 Leser
ZUM TODE VON

Hedwig Samtleben

Schwäbisch Gmünd. Hedwig Samtleben ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Hedwig, genannt Hede, Samtleben war gemeinsam mit ihrer Schwester Lieselotte Eichele jahrelang die Seele des Gasthauses „Goldener Stern“ in der Vorderen Schmiedgasse 11. Sie sorgte für schwäbische Köstlichkeiten in der Küche weiter
  • 506 Leser

Heimattage 2020 für Gmünd?

Rat soll Bewerbung beschließen
Schwäbisch Gmünd kann sich um die Ausrichtung der Heimattage 2020 bewerben. Das schlägt die Verwaltung vor und erwartet vom Gemeinderat das nötige Votum. weiter
  • 228 Leser

Neuer Belag für Königsturmstraße

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt möchte die Königsturmstraße schon in den Osterferien sanieren. Dazu soll zwischen Klösterlestraße und Glockekreuzung ein neuer Belag aufgetragen werden. Wegen Landesgartenschau und Stadtumbau wurde die Maßnahme auf 2015 verschoben. Die Kosten von rund 125 000 Euro sind im Haushalt eingeplant. Der Gemeinderat muss dies weiter
  • 5
  • 656 Leser

Nussbaum folgt auf Widmann

Ortsvorsteher rückt nach
Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nussbaum soll in Gmünds Gemeinderat für den im Februar verstorbenen Stadtrat Konrad Widmann (FW / FDP) nachrücken. weiter
  • 165 Leser

Solarpark läuft problemlos – kein Ansturm auf Augenärzte

Beim Solarpark auf der Mutlanger Heide gab es keine Probleme, sagt Pressesprecher Sascha Meßmer von den Gmünder Stadtwerken, weder während noch nach der partiellen Sonnenfinsternis. Wie sich diese auf die erzeugte Strommenge ausgewirkt hat, müsse erst ausgewertet werden.Den augenärztlichen Notfalldienst im Kreis Ostalb und Heidenheim kontaktierten am weiter
  • 224 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was bedeutet Ihnen der Frühling?

##Sarah Bentz (26), Studentin aus Schwäbisch Gmünd„Ich finde es toll, dass der Frühling jetzt da ist. Frühling bedeutet für mich Freundlichkeit, Wärme und Sport. Im Winter joggen zu gehen, ist für mich wegen der Kälte und Dunkelheit unangenehm. Da mache ich lieber im Frühling Sport. Startrituale habe ich nicht – ich ertappe mich dabei, dass weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 21. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Kindsvater, Lindach, Osterlängstraße 4, zum 93. GeburtstagKatharina Müller, Asylstraße 5, zum 91. GeburtstagAnton Reith, Gutenbergstraße 131, zum 89. GeburtstagLouise Seel, Rehnenhof/Wetzgau, Lüderitzweg 2, zum 87. GeburtstagPriska Vogt, Degenfeld, Lautertalstraße 4, zum 84. GeburtstagDieter Rochlitz, Schwerzerallee weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Edle Tropfen auf Burg Wäscherschloss

Auf dem Wäscherschloss gibt's eine besondere Weinprobe am Freitag, 27. März, mit Weinen aus der Wiege der Staufer, dem Remstal, und Süditalien. Beginn: 19 Uhr, Kosten: 55 Euro pro Person. Anmeldung bei der Touristikgemeinschaft Stauferland. E-Mail: info@stauferland.de,Tel. (07161) 650170. weiter
  • 406 Leser

Bennet Müller kandidiert für Landtag

Grüne nominieren 25-jährigen Fachsenfelder – Zweitkandidatin ist die Ellwanger Gemeinderätin Julia Weber
Einstimmiges Votum für Bennet Müller. Die Grünen haben am Freitagabend im alten Postamt in Aalen den gebürtigen Fachsenfelder als ihren Kandidaten für die Landtagswahl 2016 nominiert. weiter
  • 573 Leser

Neue Runde für U25-Kunstpreis

„Salz in die Wunde“, so heißt in diesem Jahr das Motto für den Böbinger Wettbewerb, der sich an alle jungen Kunstschaffenden aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim richtet. Das Motto fordert auf, sich mit einem Thema mit Mitteln der Bildenden Kunst kritisch auseinanderzusetzen; aus welchem Bereich, bleibt dem jungen Künstler überlassen. weiter
  • 450 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung „Kunstbuchobjekte“

Am Dienstag, 24. März 2015, wird um 19 Uhr die Ausstellung „Kunstbuchobjekte: Klaus Bushoff, Hans Brög und Barbara Wichelhaus“ in der Galerie des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus eröffnet. Klaus Bushoff verwendet Sprache bildhaft oder verbindet die Sprache mit dem Bild. Prof. Dr. Hans Brög ist Maler, Druckgrafiker, Autor und Bildhauer. weiter
  • 596 Leser
Das Stück kann von Schulen gebucht werden, zudem gibt es Begleitmaterial, das unter www.theateraalen.de heruntergeladen werden kann. Info unter Tel: (07361) 3793 13 (Anne Klöcker, Winfried Tobias.) weiter
  • 245 Leser

Berührende Tonflut

Bejubelter Auftritt des „Pacifica“ Streichquartetts
Hat Musik die Macht, Zeit anzuhalten? Es scheint den Interpretationen von „Pacifica“ zu gelingen. Das amerikanische „Pacifica Quartet“ machte in Aalen im Zuge seiner Europatournee zum 20-jährigen Bühnenjubiläum auch neue Klänge fühl- und erlebbar. Stehende Ovationen waren der Dank . weiter
  • 392 Leser

Musikalische Lesung mit Lackerschmidt

„Globus delicti“ in Aalen
„Wortgewaltig“, die Kulturreihe zum Schubart-Literaturpreis in Aalen, findet ihre Fortsetzung mit einem poetisch-musikalischen Programm der besonderen Art. Angeboten von „Globus delicti“ am Sonntag, 22.März, ab 11.30 Uhr mit Jazz und Poesie in der Rathausgalerie Aalen. Mit dabei sind der Poet Fritz Reutemann, Wolfgang Lackerschmid, weiter
  • 460 Leser

Theater fürs Klassenzimmer

„Deine Helden – meine Träume“ von Karen Köhler kann von Schulen gebucht werden
Ein bisschen schade ist es schon, dass „Deine Helden – meine Träume“ ein reines Klassenzimmerstück ist. Zu sehen ist die Koproduktion der Freilichtspiele Schwäbisch Hall und des Theaters der Stadt Aalen direkt von den Schulbänken aus. Zum einem ist das Einmannstück von Karen Köhler Theater, über das man zwingend im Nachgang sprechen weiter
  • 346 Leser

AG Fasnet verabschiedet Prinzenpaar

Jedes Jahr, wenige Wochen nach Aschermittwoch, lädt die AG Gmender Fasnet zum Essen in TSV-Heim in Großdeinbach. Dieses, sagt Fasnetspräsident Albert Scherrenbacher, ist ein Dankeschön an alle Sponsoren und Ehrenamtlichen, die sich über Wochen und oft schon lange vor der Hochsaison in den Dienst der fünften Jahreszeit stellen. Zu ihnen gehören Prinzessin weiter
  • 935 Leser

Die Fritzen feiern in alter Frische

Gaildorf-Eutendorf. Weil sie im Jahr 2009 so freundlich aufgenommen wurden, traf sich die Fritzengesellschaft erneut im Vereinsheim der Schützen in Eutendorf. Aus dem Kochertal, oder der Frickenhofer Höhe, aus Gaildorf, Ottendorf, Sulzdorf, Gschwend, Untergröningen, Eschach, Göggingen oder Lindach, aus allen Himmelsrichtungen waren die Fritzen und Friedels weiter
  • 299 Leser

Erfolgreicher Einsatz beim Unwetter

Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell – Kameraden mussten acht Mal ausrücken
Ihren größten Einsatz hatte die Freiwillige Feuerwehr Leinzell beim Unwetter im September. Die Kameraden blickten bei ihrer Hauptversammlung auf das vergangenen Jahr zurück. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Musik im Schloss

Zu einer heiteren Lesung „Aus den Momoiren der Sophie von Hohenlohe-Bartenstein“ ist die Bevölkerung am Sonntag, 22. März, herzlich eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr im Säulensaal des Untergröninger Schlosses. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Ortsbanken

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbanken Ruppertshofen und Täferrot am Montag, 23. März, um 19.30 Uhr in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen zur Mitgliederversammlung ein. Neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2014 werden Mitglieder weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerchor beim Gottesdienst

Am Sonntag, 22. März, gestaltet der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen den Gottesdienst in der Kirche im Stauferklinikum. Beginn der Messe ist um 9 Uhr. Die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yakou Tribe im bilderhaus

Die Berliner Band Yakou Tribe kommt nach sieben Jahren am Samstag, 21. März, um 20 Uhr wieder ins „Gschwender bilderhaus“. Sie präsentieren Urban Jazz vom Feinsten. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Tickets zu 18 Euro gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Babiergugg statt Blaschdiggugg“

Der Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd bietet eine Aktion zum Weltwassertag an diesem Samstag, 21. März, von 9 bis 12 Uhr am Löwenbrunnen beim Gmünder Münster. Die Aktion wird fachkundig unterstützt vom Naturschutzbund Gmünd unter dem Motto: „Verantwortlich handeln! Schützt unsere Gewässer vor Plastikmüll!“. Infos und ein kostenloses weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kontraste“ im Bezirksamt

Im Foyer des Bezirksamtes Großdeinbach stellt die Großdeinbacher Künstlerin Ursula Siller unter dem Thema „Kontraste“ Collagen, Bilder und Objekte aus. Zu bewundern sind Bilder in Acryltechnik aber auch Ölbilder und Aquarelle sowie Holzbilder und Holzskulpturen während den Öffnungszeiten des Bezirksamtes, Montag bis Freitag von 8 Uhr bis weiter
  • 102 Leser

AGV 1972 reist in die Steinzeit

Altersgenossen verbringen geselligen Motto-Abend in Österreich – neue Mitglieder sind immer willkommen
Der Altersgenossenverein 1972 machte sich zu seiner viertägigen Skiausfahrt auf. Bereits zum zweiten Mal war das Ziel eine Skihütte im österreichischen Andelsbuch. weiter
  • 5
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Audi Night Affairs im Muzique

Der Gmünder Club Muzique präsentiert am Samstag, 21. März, die Audi Night Affairs. Dem Team des Muzique ist es gelungen, mit DJ Julia von BigFM die „Paris Hilton“ des deutschen Radios nach Gmünd zu holen. Unterstützt wird sie von zwei weiteren DJs: Master PH (Mainfloor) sowie in der Lounge durch Nick Morena. Der Club öffnet um 22 Uhr.Reservierung weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bazar des Waldorfkindergartens

Der Waldorfkindergartens Großdeinbach veranstaltet am Samstag, 21. März, zwischen 14 und 17 Uhr einen Frühlingsbazar. In liebevoller Handarbeit wurden von den Eltern und Erzieherinnenösterliche Kleinigkeiten, Spielsachen aus Filz und Holz sowie Dekoration für Drinnen und Draußen gefertigt. Für die Kinder gibt es ein Puppenspiel, einen Kinderstand und weiter
  • 101 Leser

Die SPD über den Mord an Nemzov

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der SPD-Ortsverein Großdeinbach und die Gmünder Jusos beschäftigten sich bei einem Diskussionsabend in der „Krone“ in Wetzgau mit der jüngsten Entwicklung des Themenkomplexes „Putin - Ukraine - Krim“. Besonders mit dem Fall des Oppositionellen Boris Nemzov, der erschossen wurde.Nemzov sei am Vorabend weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfgemeinschaft Kleindeinbach

Am Samstag, 21. März, findet um 19.30 Uhr im umgebauten Dorfhäusle in Kleindeinbach die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Kleindeinbach statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, die Wahl des Vorstandes sowie die Nutzung des Dorfhäusles. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung in Wustenriet

Die Dorfgemeinschaft Wustenriet lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung am Donnerstag, 26. März, ein. Los geht es um 20 Uhr im Dorfhaus in Wustenriet. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Berichte, eine Aussprache, die Entlastung, Wahlen, Verschiedenes und Anträge. Diese sind schriftlich bis spätestens Freitag, 20. März, beim ersten weiter

In der zweiten Runde gescheitert

Schüler aus Heubach berichtet von seinen Erfahrungen beim Talentwettbewerb von „The Voice of Germany“
Jeder Sänger hat den Traum, aus seiner Leidenschaft einen Beruf zu machen. Viele Fernsehsendungen machen sich das zunutze und veranstalten Talentwettbewerbe. Der Schüler Maximilian Wanzek aus Heubach war bei einem solchen mit dabei. weiter
  • 419 Leser

Lebensretter und Naturschützer

Jahreshauptversammlung der DRK-Bergwacht Württemberg, Bereitschaft Schwäbisch Gmünd
Die Mitglieder der Gmünder DRK-Bergwacht haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Sie wählten Sanitätsreferenten und ehrten Mitglieder, die sich seit Jahren in der Bergwacht engagieren. weiter
  • 343 Leser

Spanisch-Kurse starten

Heubach. Ab Montag, 23. März, starten zwei Spanisch-Kurse am Rosensteingymnasium. Der Kurs Spanisch für Anfänger ist an zwölf Abenden montags (24 Unterrichtsstunden) und ist sowohl für Schüler, die nicht Spanisch als dritte Fremdsprache gewählt haben, und Erwachsene, die Interesse am Spanischlernen haben, gedacht. Veranstaltungsort ist der Raum B 12, weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 1., 8., 15., 22. und 29. April. Sie sind jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16 in Schwäbisch Gmünd. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Der Jakobsweg“

Dr. Martin Schulte-Kellinghaus präsentiert am Samstag, 21. März, von 19.30 bis 22 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd eine Multivisionsshow über „seinen“ Jakobsweg, 3000Kilometer zu Fuß von Nürnberg bis nach Santiago de Compostela. Einlass ist um 18.30 Uhr. Freie Platzwahl. Tickets gibt's beim i-Punkt und an der Abendkasse im Vorverkauf weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Damenkleiderbörse in Böbingen

Eine Frühjahr/Sommer-Kleiderbörse findet in Böbingen im Coloman-Saal (bei der Katholischen Kirche) statt, am Freitag, 27. März, von 17 bis 20 Uhr, und am Samstag, 28. März, von 9 bis 12 Uhr. Info und Anmeldung unter (07173) 4756 oder 3898. weiter
  • 821 Leser

Der Krämermarkt lockt

Mögglinger Josefsmarkt am Sonntag hat viel zu bieten
Schmuck, Bekleidung, Pflegeartikel, Dekoration und Haushaltswaren, Spielwaren, selbst Hergestelltes und kulinarische Genüsse gibt’s am Sonntag beim Josefsmarkt in Mögglingen. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Early Folk Music

Am Samstag, 21. März, ab 20 Uhr tritt die Band „Short Tailed Snails“ in der Theaterwerkstatt auf. Auf ihrem Programm stehen alte Lieder und Balladen aus 800 Jahren europäischer Musikkultur. Vorverkauf bei Buchhandlung Schmidt, Telefon (07171) 5998. Eintritt: 12 Euro/ 10 Euro für Mitglieder. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienwanderung mit Eseln

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Waldstetten lädt zur Familienwanderung mit Eseln am Sonntag, 22. März. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wanderstrecke über den unteren Zusenhof und über das Kalte Feld beträgt zehn Kilometer, die Wanderzeit etwa fünf Stunden. Vier Esel tragen die kleinen Kinder zeitweise. Rucksackvesper und Einkehr weiter
  • 290 Leser

Fülle an Zukunftsperspektiven

Die Ausbildungsnacht im Gmünder Stadtgarten überzeugt mit großer Branchenvielfalt
Studieren, oder erst ein freiwilliges soziales Jahr? Karriere im Handwerk oder lieber im Büro? Oder doch auf ein Amt? Nach dem Schulbankdrücken hat der Nachwuchs die Qual der Wahl. Eine große Übersicht an Möglichkeiten, wie die berufliche Zukunft aussehen könnte, gab’s am Freitag bei der Gmünder Ausbildungsnacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranz Waldstetten lädt ein

Zu einem unterhaltsamen Nachmittag am Sonntag, 22. März, lädt der Liederkranz Waldstetten ein. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in der Stuifenhalle Waldstetten. Es unterhalten außerdem die Chöre des Liederkranzes Waldstetten, der gemischte Chor, der Männerchor und All Voices. Als Gastchor tritt der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd auf. Das Modehaus weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nordic-Walking Exkursion

Am Sonntag, 22. März, geht es mit Alb-Guide Siegfried Conrad unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ auf eine sportliche Nordic-Walking Exkursion. Diese führt auf den Spuren des Wedel durch das Felsenmeer, in das Quellgebiet des urzeitlichen Wentalflusses, vorbei an Dolinen, eines Schluckloches zum Hochmoorgebiet Weiherwiesen. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterkränze basteln

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Mittwoch, 25. März, zum Osterkränze basteln ein. Beginn ist um 19 Uhr im Vereinsheim der Kleintierzüchter. weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert

Das Schwörhauskonzert am Sonntag, 22. März, um 19 Uhr wird von zwei jungen Künstlern bestritten, die in der Region beheimatet sind. Unter dem Namen Ensemble Vision treten auf: Dmitry Fomitchevm (Violine) und Katharina Senkova (Klavier). Der Eintritt beträgt 10 Euro/ 5 Euro ermäßigt. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternstundengottesdienst in Heubach

Am Sonntagabend bei Kerzenschein, am Schnittpunkt zwischen Sonntag und Alltag, ist die Zeit für den Sternstundengottesdienst. Am Sonntag, 22. März, um 19 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach unter dem Motto „Menschen(s)kind - würdevoll“ zum nächsten Sternstundengottesdienst ein, bei dem es um die Frage geht „Was ist der weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Therapien bei Gefäßerkrankungen

Der Elisabethenverein Böbingen veranstaltet am Dienstag, 27. März, einen Vortrag über Gefäßerkrankungen.Referent ist Dr. med. Julian Zimmermann, Chefarzt der Gefäß- und Thoraxchirurgie am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Schwerpunkte dieses Vortrages sind die Symptome beziehungweise das Erkennen und die therapeutischen Möglichkeiten. Beginn ist um weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung Tennisclub Waldstetten

Der Tennisclub Waldstetten lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, 27. März, um 20 Uhr ins Clubheim alle Mitglieder ein. Auf der Tagesordnung stehen Rechenschaftsberichte, Bericht der Kassenprüfer, Entlastung, Wahlen, Ehrungen und Verschiedenes. Weitere Anträge können bis zum 21. März schriftlich beim Vorsitzenden Jürgen Guth, 73550 Waldstetten, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderungen des SAV Straßdorf

Der Straßdorfer Albverein wandert am Sonntag, 22. März, von den Limesthermen Aalen hoch zum Langert, weiter zum Aalbäumle (Aussichtsturm), dann runter zum Aalener Burgstall und zurück zu den Limesthermen mit Einkehr. Etwas Kondition und gutes Schuhwerk sind nötig. Die Wanderzeit beträgt 2,5 bis 3 Stunden inklusive kleiner Pausen. Treffpunkt zur Bildung weiter
KURZ UND BÜNDIG

Zum 100. Todesjahr Skrjabins

Am Sonntag, 22. März, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“ in Gmünd-West in einem Konzert mit dem Titel „Zum 100. Todesjahr Skrjabins“ Werke dieses russischen Meisters sowie Werke Chopins interpretieren. weiter
  • 335 Leser

Ein Verein für alle Josefs

Josef Beierle über Feiertage und „Josefs ehrenhalber“
Seit 2002 gibt es in Mögglingen den Josefsverein. Redakteur David Wagner sprach mit dem Vorsitzenden Josef Beierle. weiter
  • 215 Leser

Franz Fuchs jetzt bei ABS-Stahl

Ex-Chef der Scholz Edelstahl GmbH soll ABS-Stähle der Danieli Group/Italien in der Region stärken
In Bewegung geraten ist in einem stagnierenden internationalen Marktumfeld die regionale Stahlhandelsszene. Neu eingetragen wurde im Handelsregister die ABS Services GmbH mit Sitz in Aalen-Ebnat, Habsburger Straße 7. Gegenstand: Vertrieb von Stahl, besonders ABS-Stahl, und Dienstleistungen. Geschäftsführer: Giuseppe Flaborea aus Udine in Italien und weiter
  • 7799 Leser

Umsatz bei Mapal über 500 Millionen

Plus von über acht Prozent
Der Aalener Präzisionswerkzeughersteller Mapal verzeichnete 2014 ein deutliches Umsatzwachstum. Der konsolidierte Gruppenumsatz stieg von 470 Millionen Euro im Jahr 2013 um über acht Prozent auf 510 Millionen Euro. weiter
  • 1121 Leser

Über Geschichte Russlands

Lorch. Russland ist bei weitem der größte Flächenstaat der Welt. Entsprechend groß ist die Einwohnerzahl. Russland hat schon von seiner Größe her unzählige Probleme mit seinen verschiedenen Völkerschaften und seinen oft übersehbaren Grenzen. Unübersehbar sind die Unruhegebiete und die Schwierigkeiten an seinen Grenzen. Der evangelische Männerkreis Lorch weiter
  • 109 Leser
IM BLICK • Vorfälle mit muslimischen schülern

Es braucht Begegnung und Dialog

Die Rektorin der Klösterleschule, Margrit Carbon, hat von Vorfällen an ihrer Schule berichtet. Einzelfällen. Dass fünf muslimische Jungs, Viertklässler, Machogehabe zeigen. Dass sie sich von Frauen nichts sagen lassen. Dass eine Schülerin das Kopftuch aufsetzen muss. Dass ein muslimischer Vater einen Lehrer bedroht hat. Carbon hat Dinge angesprochen, weiter
  • 185 Leser

Freispruch für Collin Quaner

Streit mit Paketzustellerin: Amtsgericht spricht VfR-Stürmer von vorsätzlicher Körperverletzung frei
Ein Streit mit einer Paketzustellerin brachte VfR-Profi Collin Quaner vor Gericht. Nach 70-minütiger Verhandlung wurde der Zweitligastürmer vom Vorwurf einer vorsätzlichen Körperverletzung gegen die 31-jährige Zustellerin freigesprochen. weiter
  • 255 Leser

Im Berliner Endkampfchaos

Ehemaliger Aalener Lehrer Kurt Plapp erlebt die letzten Kriegstage als Soldat in der Reichshauptstadt
19 Jahre alt war Kurt Plapp, als er beim Kampf um Berlin im Jahre 1945 zu retten versuchte, was nicht mehr zu retten war. Wie er durch die Kriegswirren kam. Wie er überlebte, wie er es schaffte, in den Westen zu flüchten, weil er nicht in russische Gefangenschaft wollte. In der SchwäPo-Reihe zum Ende des Zweiten Weltkriegs berichtet der ehemalige Aalener weiter

Heiße Übung

Gmünder Feuerwehr trainiert in Spezialcontainer
Die 240 Mann mussten durch die Hölle. Bis zu 650 Grad heiß wurde es im Container, in dem dieses Wochenende die Gmünder Feuerwehr ihr Atemschutztraining absolvierte. Zum ersten Mal leistete sich die Stadt diesen ganz speziellen Container, in dem vom Wohnungsbrand bis zum „flash over“ nahezu alle Szenarien eines Brandes simuliert werden können. weiter
  • 130 Leser
Tagestipp

Aalener Konzertchor führt Paulus auf

Felix Mendelssohn-Bartholdy zeichnet den Lebensweg des Apostels Paulus musikalisch nach. Inspiriert wurde er dabei von den Passionen Bachs. Sein Oratorium für Solisten, Chor und Orchester ist geprägt durch den Wechsel zwischen Solo-Arien und Chorälen, zwischen Rezitativen und Chorsätzen. Dazu werden Gemälde des Wasseralfinger Malerpfarrers Sieger Köder weiter
  • 419 Leser
Tagestipp

Ensemble Vision

Das Schwörhauskonzert wird von zwei jungen Künstlern bestritten, die in der Region beheimatet sind und sich als Musiker und Pädagogen bereits einen hervorragenden Ruf erspielt haben.Sie präsentieren Werke für Violine und Klavier von Vivaldi, Beethoven, Rachmaninow, Smetana sowie die stimmungsvolle Violinsonate von Cesar Franck.Städtische Musikschule weiter
  • 273 Leser

Spektakel gemeinsam erlebt

Etwa 200 Besucher beobachten bei der Aalener Sternwarte die Sonnenfinsternis mit Profigeräten
Die Aalener Sternwarte hat sich auf die Sonnenfinsternis gut vorbereitet. Rund 10 Teleskope und Ferngläser standen den interessierten Besuchern zur Verfügung. Etwa 200 sind gekommen, um gemeinsam auf der Schillerhöhe beim Mahnmal das Spektakel zu betrachten. weiter

Kino, das sprachlos macht

Kikife überzeugt mit abwechslungsreicher Filmauswahl – Gespräche mit Filmemachern
Wenn es nach Kinobetreiber Walter Deininger gehen würde, hätte die Sonnenfinsternis getrost ein paar Stündchen länger andauern können. Das gute Wetter ist der größte Konkurrent des 22. Kinderkinofestivals. Aber auch bei Sonnenschein kommen die Besucher, um sich von der liebevollen Filmauswahl überraschen zu lassen. weiter

GUTEN MORGEN

Die Sophie war da. Wunderhübsch war sie. Aber abgenommen hat die Gute, schrecklich dünn ist sie geworden. Ach halt, nicht die Sophie! Ich meine die SoFi. Die Sonnenfinsternis also. Experten hatten sich ja Sorgen gemacht, die SoFi könnte das Stromnetz überlasten. Zurecht. Aber nicht weil den Photovoltaikanlagen die Sonne fehlte. Weil die ganze Welt das weiter
  • 165 Leser

Erleuchtung beim THW

Großangelegte Beleuchtungsübung zeigt die Leistungsfähigkeit des THW-Ortsverbands
Der Nachthimmel über Waldstetten war hell erleuchtet: Grund war eine Beleuchtungsübung des Technischen Hilfswerkes (THW). weiter

380-KV-Leitung Geschichte

Endgültig aus der Planung gestrichen
Die energiewirtschaftliche Bedarfsprüfung des Bundeswirtschaftsministeriums hat keine Notwendigkeit für die 380kV-Leitung Bünzwangen-Goldshöfe festgestellt. weiter
  • 231 Leser

Schönere Wege für Einkaufsbummel

Aufwertung für den Sägbock und direktere Anbindung des Modepark-Areals an die Innenstadt
Der Sägbock, Fußgängerüberweg über Remsstraße, Rems und Bahngleise, wird saniert. Das Bauwerk aus den 1970er-Jahren soll zur selben Zeit wie der Umbau der nahe gelegenen Pfitzerkreuzung modernisiert werden. Die Stadt will an der Stelle auch Veränderungen anstreben, um neuen Fußgängerströmen gerecht zu werden. weiter
  • 309 Leser

Kreistag berät Resolution zu TTIP

Aalen. Am 24. März wird in der Kreistagssitzung ab 15 Uhr im Landratsamt in Aalen öffentlich ein Antrag der Verwaltung in Form einer Resolution zum Freihandelsabkommen TTIP beraten. Der Kreistag fordert darin alle politisch Verantwortlichen auf, die Belange der Kommunen im Rahmen der TTIP-Verhandlungen zu beachten und zu sichern, und im Falle einer weiter
  • 716 Leser

Vorsicht: Kröten auf Wanderschaft

Besonders gefährdete Straßen
Am Wochenende soll das sonnige Frühjahrswetter vorerst vorbei sein, Regen ist angesagt. Was viele bedauern, wird Kröten, Frösche und Molche freuen, denn diese Tiere lieben Regenwetter und machen sich dann auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Das Landratsamt bittet die Autofahrer um Aufmerksamkeit. weiter

SPDler sprechen über Aktuelles

Christian Lange berichtet bei der Lorcher Jahreshauptversammlung der SPD aus Berlin
Zur Jahreshauptversammlung der Lorcher Sozialdemokraten konnte Ortsvereinsvorsitzender Hans Meyer zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Berichte und Ehrungen standen an. weiter
  • 269 Leser

Alte Mannschaft – neue Ziele

Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch mit Wahlen und Ehrungen
Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Musikvereins Stadtkapelle Lorch in der Vereinsgaststätte „Echo“. Im Mittelpunkt standen Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 183 Leser

Ein Blickfang für den Marktplatz

Pünktlich zum Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag wird der Igginger Osterbrunnen fertig
Mit Liebe zum Detail geschmückt, wird der Osterbrunnen der Blickfang auf dem Igginger Marktplatz sein. Am kommenden Sonntag beim Ostermarkt mit Gewerbeschau kann die Osterkrone in ihrer vollen Pracht bewundert werden. weiter
  • 190 Leser

Schechinger begrüßen den Frühling

Frühjahrskonzert des Musikvereins Schechingen in der Gemeindehalle – Verdiente Musiker ausgezeichnet
Dem traditionellen Frühjahrskonzert des Musikvereins Schechingen in der Gemeindehalle lauschten Zuhörer aller Altersklassen. Verdiente Musiker wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. weiter
  • 507 Leser

Spengemann holt Auto in Gmünd

Der Moderator und Schauspieler Carsten Spengemann aus Hamburg, bekannt unter anderem als Urmoderator von „Deutschland sucht den Superstar“ hat sein neues Auto bei der WWG Autowelt in Gmünd gekauft. WWG-Verkaufsleiter Jürgen Eberle übergab dem Hamburger am Freitag seinen neuen Audi A4 Avant. Eberle plant, den Moderator bei WWG-Veranstaltungen weiter
  • 1
  • 2077 Leser

Großes Bikertreffen in Gmünd

„Faszination Motorrad“ steigt am 30. Mai in der Innenstadt – große Stuntshow in der Ledergasse
Ab 10 Uhr sollen sie durch die Innenstadt rollen – möglichst viele dicke Zweiräder. Um dort einen Tag ganz im Zeichen des Motorrads zu feiern. Mit Stuntshow, Bodypainting und Rockmusik. Gmünd lädt ein zum Bikertreff. weiter
  • 394 Leser

Straße gesperrt wegen Krötenwanderung

Zwischen Hohenroden und Lautern

Essingen/Heubach. Wegen starker Krötenwanderung wird die Straße zwischen Essinge-Hohenroden und Lautern ab heute Abend, 20. März, in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Dauer der Vollsperrung ist stark von der Witterung und der Temperatur abhängig und wird kurzfristig festgelegt.

Eine

weiter
  • 2513 Leser

Kreisstraße wegen Kröten zu

Heubach-Lautern/Essingen. Wegen starker Krötenwanderung wird die K 3283 zwischen Essingen-Hohenroden und Heubach-Lautern ab Freitag, 20. März, zwischen 19 Uhr und 5 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Dauer der Vollsperrung ist stark von der Witterung und Temperatur abhängig und wird kurzfristig festgelegt.Eine Umleitung ist ab Essingen über weiter
  • 771 Leser

Sonnenfinsternis und die Krater des Mondes

Schüler des Scheffoldgymnasiums beobachten das Ereignis durch das Teleskop

Die partielle Sonnenfinsternis inklusive der Krater und Hügel des Mondes bekamen Schüler des Scheffoldgymnasiums zu sehen. Auf dem Dach der Schule hatte Physiker Dr. Ulrich Löring sein Teleskop samt speziellem Filter aufgebaut und machte so besondere Blicke auf das Ereignis möglich.

weiter

175 Jahre und kein bisschen leise

Liederkranz Mögglingen startet am Wochenende mit zwei Veranstaltungen in sein Jubiläumsjahr
Alt, aber quicklebendig: Beim „Liederkranz Mögglingen 1840“ gibt’s derzeit rund 150 aktive Sängerinnen und Sänger. Am Wochenende feiert der Liederkranz sein 175-jähriges Bestehen. weiter

Ein Drama überzeugt

Landestheater Tübingen mit Lessing in Gmünd
Mellefont hat die tugendhafte Sara Sampson aus dem väterlichen Haus entführt und versteckt sich mit ihr in einem Hotel. Sie wartet sehnlichst auf die versprochene Heirat, er zögert, sich dauerhaft zu binden. Das Landestheater Tübingen gastierte mit Gotthold Ephraim Lessings Klassiker „Miss Sara Sampson“ im Gmünder Stadtgarten. weiter

Mond schiebt sich vor die Sonne

Ab 9.30 Uhr hat sich der Mond langsam vor die Sonne geschoben. Bei der Sternwarte Aalen haben sich etwa 20 Neugierige eingefunden, um das Spektakel bei wolkenlosem Himmel zu beobachten. Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen hat Teleskope aufgestellt, mit denen man durch Schutzfolie die Sonne gefahrlos sehen kann. Um kurz vor 12 hat der Mond die

weiter

Chorproben-Schläger ermittelt

17-Jähriger gesteht Körperverletzung
Die Körperverletzung nach einer Chorprobe im Januar, als in Mutlangen ein Chormitglied nach einer Probenstörung geschlagen wurde, ist aufgeklärt. Der tatverdächtige 17-Jährige räumte bei der Polizei den Schlag ein, stritt aber ab, an der vorangegangenen Störung beteiligt gewesen zu sein, sondern brachte vor, hier verwechselt worden zu sein. weiter
  • 2436 Leser

Junger Mann gibt Schlag zu

Mutlangen. Die Körperverletzung nach einer Probe des Kirchenchors im Januar, als ein Chormitglied nach einer Probenstörung geschlagen wurde, ist aufgeklärt. Das meldet die Gmünder Polizei am Freitag. Der tatverdächtige 17-Jährige räumte bei der Polizei zwar den Schlag ein, stritt aber ab, an der vorangegangenen Störung beteiligt gewesen zu sein. Bei weiter
  • 153 Leser

Enkeltrick gescheitert

87-Jährige reagiert sofort richtig
Mit dem sogenannten Enkeltrick ist ein Betrüger am Dienstag gescheitert. Er hatte bei einer 87-jährigen Frau in Göppingen angerufen und sich als Enkel ausgegeben, der eine größere Summe für einen Hauskauf benötigt. Die Frau nahm sofort Kontakt mit ihrem Sohn auf und die Polizei wurde informiert. weiter
  • 5
  • 3215 Leser

Kirchen-Rückkauf derzeit kein Thema

In Hussenhofen wird jetzt über die Kirchengebäude-Nutzung nachgedacht – Gesprächsrunde Anfang Mai
Der von der evangelischen Kirche beschlossene Verkauf der Johanneskirche in Hussenhofen löst Diskussionen aus. Oberbürgermeister Richard Arnold ist es „nicht egal, wenn eine Kirche verkauft wird“ und Ortsvorsteher Thomas Kaiser sieht die Entwicklung „mit einem weinenden Auge“. weiter
  • 312 Leser

Regionalsport (16)

„Anders kommen wir nicht heraus“

Interview: Collin Quaner
Auf Collin Quaner ist derzeit Verlass. Der Torjäger des VfR Aalen hat bei 1860 München im dritten Spiel nacheinander ein Tor erzielt. Im Interview sagt der 23-Jährige, dass „wir wieder gezeigt haben, dass wir gerade nicht so einfach zu schlagen sind“. weiter
  • 586 Leser

Dummes Gegentor kostet Sieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt bei 1860 München nach starker Leistung nur 1:1 (0:0)
Es ist ein Unentschieden der ärgerlichen Sorte. Der VfR Aalen hat am Freitagabend eine starke Leistung abgeliefert und 1860 München in der Allianz-Arena über weite Strecken klar beherrscht. Trotzdem reichte es nur zu einem 1:1 (0:0), weil „wir ein dummes Gegentor bekommen haben“, sagte Trainer Stefan Ruthenbeck. weiter

Stimmen zum Spiel

Andreas Hofmann, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, und ein Sieg wäre drin gewesen. Vor dem 1:1 haben wir außen unnötig den Ball verloren. Danach war 1860 am Drücker, da war es schwer für uns, Ruhe reinzukriegen. Ich bin guter Dinge, dass wir die Punkte noch holen werden.“Ferdinand Meidert, geschäftsführendes weiter
  • 422 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 bei den "Löwen"

Fußball, 2. Bundesliga: TSV 1860 München und VfR Aalen trennen sich 1:1 (0:0)
Der VfR Aalen lieferte im Abstiegskampf der 2. Liga am Freitagabend eine gute Leistung bei 1860 München ab. Collin Quaner hatte mit seinem dritten Treffer im dritten Spiel in Serie die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck in Führung gebracht (60.). Als die Kräfte nachließen erzielte aber Rodri noch den Ausgleich für die "Löwen". Der VfR bleibt damit auf weiter

TSV siegt im Finale 3:1

Fußball, Ü50: Oberkochen ist Hallen-Bezirksmeister
Der TSV Oberkochen besiegte im Finale der Bezirkshallenmeisterschaft Ü50 den Vorjahressieger SG Bettringen 3:1. Ein überraschender Erfolg für die TSV-Senioren. weiter
  • 428 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein Lauf für Jedermann

Leichtathletik. Zum 4. Mal heißt es in Ellwangen „Lauf in den Frühling“, wenn am Samstag die erwarteten 300 Starter auf die Strecke durch den Galgenbergwald gehen. Um 14 Uhr starten der Zehn-Kilometer-Hauptlauf und der Fünf-Kilometer-Hobbylauf an der Rundsporthalle. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Start möglich. weiter
  • 1031 Leser

Endspiel um den zweiten Platz

Tischtennis, Landesliga, Damen
Für die Damen der SG Bettringen steht am Samstag, 18 Uhr, das letzte Saisonspiel auf dem Programm. Gegen TTF Neuhausen geht es für die SG um den zweiten Platz. weiter
  • 159 Leser

In Waiblingen nachlegen

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren der Gmünder Normannia spielen am Samstag, 14 Uhr, beim Vorletzten der Landesstaffel FSV Waiblingen II. Bisher hat der FCN nur drei Punkte mehr. weiter
  • 5
  • 123 Leser

Schwere Aufgabe in Rutesheim

Fußball, A-Junioren
Zum Auftakt haben die A-Junioren der Gmünder Normannia eine schwere Aufgabe vor der Brust. Am Samstag, 17.30 Uhr, spielen sie beim SKV Rutesheim. weiter
  • 5
  • 535 Leser

In sechs Monaten zum Halbmarathon

„Lauf geht’s“-Infoabende
In sechs Monaten zum Halbmarathon. Geht das? „Das geht“, sagt Dr. Wolfgang Feil. Wie, das wird er bei den Infoveranstaltungen zur neuen „Lauf geht’s“-Aktion von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK ausführlich erklären. weiter
  • 440 Leser

Mögglingen verteidigt Titel

Skifahren, Bezirksrennen
Die Rennläufer des TV Mögglingen waren beim Bezirksrennen des Skibezirkes Alb-Donau erfolgreich. Sie gewannen die Mannschaftsmeisterschaft und holten sich einige Podestplätze im Riesenslalom. weiter
  • 459 Leser

Der Ehrgeiz war gefragt

VR-Talentiade: über 200 Nachwuchshandballer in Winzingen-Wißgoldingen dabei
Über 200 Mädchen und Jungen nahem am Handball-Heimspielwochenende der E-Jugend der HSG Winzingen-Wißgoldingen teil. In drei Staffelrunden wurde die VR-Talentiade ausgespielt. weiter
  • 234 Leser

Zweimal ins Finale getanzt

Tanzen: Nieberts erfolgreich
Vor kurzem startete das Tanzpaar Silvia und Ronald Niebert beim 5. „NeckarAlb TanzFestival“, traditionell in Reutlingen und Tübingen. Die Tänzer des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd holten sich zwei fünfte Plätze. weiter
  • 150 Leser

Grampes trainiert FCN-U17

Fußball, B-Junioren: FC Normannia freut sich über Rückkehr von Manuel Grampes
Manuel Grampes kehrt zur Gmünder Normannia zurück. Zwar nicht als Aktiver wie zu Oberligazeiten, so aber als Trainer: Ab der kommenden Saison wird er gemeinsam mit Felix Feske die U17-Junioren anleiten. weiter
  • 5
  • 225 Leser

Schulsport kann Defizite nicht abfangen

Gmünds Stadtsportlehrer blicken auf 25 Jahre Gmünder Kinder-Sport-Spaß zurück / Über 630 Kinder in Bewegung
Ein Kind, das nicht rückwärts laufen kann, hat große Probleme in Mathe. Dass gerade im Kindesalter körperliche Bewegung schulische Lernprozesse positiv beeinflussen kann, ist schon lange bekannt. Drei Stadtsportlehrer unterstützen mit dem Gmünder Kinder-Sport-Spaß Schulen und Vereine seit über 25 Jahren. weiter

Überregional (94)

"Atomisierung der Ratsarbeit"

Kommunalverband kritisiert die geplante Reform der Gemeindeordnung
Der Städtetag macht Front gegen Grün-Rot: Die geplante Reform der Gemeindeordnung gefährde die Handlungsfähigkeit der Gemeinderäte. Auch die kommunale Selbstverwaltung werde eingeschränkt. weiter
  • 386 Leser

"Club älterer Herren"

Verdi-Landeschefin über Frauen im Landtag und Erbschaftssteuer
"Die Null darf nicht die entscheidende Messlatte sein", sagt Verdi-Landeschefin Leni Breymaier. Sie stellt sich heute auf der Verdi-Landeskonferenz in Ulm zur Wiederwahl. Ein Gespräch über die Finanz- und Gesellschaftspolitik im Land. weiter
  • 345 Leser

"Hemmungslose Gewalt"

Millionenschaden durch Krawalle - Linke distanziert sich
Am Tag nach den Krawallen rund um die EZB-Eröffnung beginnt das große Aufräumen. Die Polizei will aus den Ausschreitungen in Frankfurt lernen. Nicht nur für den G-7-Gipfel im bayerischen Elmau. weiter
  • 460 Leser

"Russlands Befindlichkeit nicht ignorieren"

Die EU hat aus Fehlern gelernt. Sie muss jetzt darauf achten, dass der Gesprächsfaden zu Putin nicht mehr abreißt, sagt der Tübinger Politik-Professor Thomas Diez, Experte für internationale Beziehungen. weiter
  • 466 Leser

"Wölfe" ziehen weiter

Europa League: VfL steht dank 2:1-Erfolg in Mailand im Viertelfinale
Mit dem 2:1-Sieg im Rückspiel bei Mailand ist der VfL Wolfsburg verdient ins Viertelfinale der Europa League eingezogen. Daniel Caligiuri und der eingewechselte Niclas Bendtner trafen für die "Wölfe". weiter
  • 356 Leser

40 Millionen weniger Umsatz

Borussia Dortmund fehlt Geld für nötige Veränderungen im Kader
Nach dem Achtelfinal-Aus steht bei Borussia Dortmund eine Zäsur an. Fehlende Einnahmen aus der Champions League zwingen zu verhaltener Transferpolitik. Das erschwert die Rückkehr in die Königsklasse. weiter
  • 390 Leser

Afrika-Tourist als Jesus gefeiert

Über eine Begegnung der besonderen Art im sambischen Chipata berichtet die Zeitung "Malawi Voice" auf ihrer Internet-Seite. In der Stadt, die an der Grenze zu Malawi liegt, rief ein Weißer mit langen Haaren und Vollbart einen Volksauflauf hervor. Etliche Einwohner hielten den in einen roten Schal und eine helle Robe gewandeten Mann für Jesus Christus. weiter
  • 548 Leser

Athen stoppt Gespräche mit Gläubigern

Unmittelbar vor einem Krisentreffen des griechischen Premiers Alexis Tsipras mit Kanzlerin Angela Merkel und anderen EU-Spitzenpolitikern hat Athen die Gangart im Schuldenstreit nochmal verschärft. Die seit knapp einer Woche geführten Verhandlungen mit den Vertretern der Gläubigerinstitutionen, der früheren Troika, sind gescheitert. Die griechische weiter
  • 388 Leser

Auf dem Sprung ins Glück

Severin Freund will heute in Planica Gesamt-Weltcupsieger werden
Severin Freund hat wegen anhaltender technischer Schanzenprobleme auf die Qualifikation zum Skiflug-Weltcup in Planica verzichtet. Heute will er hier als dritter DSV-Springer den Gesamt-Weltcupsieg holen. weiter
  • 374 Leser

Auf die Plätze, Spargel, los!

Wer ein echter Fan der weißen Stangen ist, hat schon sehnsüchtig auf das Startsignal gewartet. Gestern war es im Südwesten soweit: Auf einem Hof im badischen Durmersheim wurde der erste Spargel auf unbeheiztem Feld gestochen. Vorerst ist der Genuss aber ein teures Vergnügen: Im Großhandel wird das Kilo für 17 bis 19 Euro abgegeben. Foto: dpa weiter
  • 643 Leser

Auf einen Blick vom 20. März 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE Inter Mailand - VfL Wolfsburg 1:2 (0:1) VfL Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Knoche, Klose, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Vieirinha (85. Arnold), De Bruyne, Caligiuri (73. Perisic) - Dost (64. Bendtner). Tore: 0:1 Caligiuri (24.), 1:1 Palacio (71.), 1:2 Bendtner (89.). - Zuschauer: 42 100. (Hinspiel weiter
  • 493 Leser

Bach-Woche Stuttgart

Programm Heute, Freitag, führen Hans-Christoph Rademann und die Ensembles der Bach-Woche sowie Solisten der Meisterkurse das "Himmelfahrts-Oratorium" von Johann Sebastian Bach in einem Werkstatt-Konzert auf: 19 Uhr, Stuttgarter Musikhochschule. Gast ist der Theologe Hans-Joachim Eckstein. Nachmittags, 14.15 Uhr, beschäftigt sich auch das Podiumsgespräch weiter
  • 596 Leser

Bedeutung

Hier eine Übersetzungshilfe zur Geheimsprache der Blumen: Aster: Du bist mir nicht treu. Blaustern: Vergiss und vergib mir. Calla: Bewunderung, Schönheit, über den Tod hinaus; Todesblume. Chrysantheme: Mein Herz ist frei; Oberflächlichkeit. Dahlie: Ich bin schon vergeben. Distel: Die Sache ist mir zu gefährlich; Sorgen, Mühsal, Leiden. Erdbeerblüte: weiter
  • 401 Leser

Bewegung im Tauziehen um Tengelmann

Im Tauziehen um die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka signalisieren die Unternehmen Kompromissbereitschaft. Ein neuer Vorschlag sehe den Verkauf eines Viertels der Tengelmann-Supermärkte an andere Unternehmen vor, berichtete das "Handelsblatt". "Gemeinsam mit unserem Vertragspartner Edeka haben wir uns entschlossen, der Behörde weiter
  • 471 Leser

BGH rügt Abmahnpraxis von Vodafone

Vodafone ist bei Mahnungen über das Ziel hinausgeschossen und hat säumige Kunden unfair unter Druck gesetzt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) festgestellt und damit einer Klage der Verbraucherzentrale Hamburg statt gegeben (Az.: I ZR 157/13). In dem Verfahren ging es um einen nicht mehr verwendeten Hinweis des Unternehmens auf eine mögliche Mitteilung weiter
  • 527 Leser

Blockupy-Sprecher sprechen von Erfolg

Reaktion Während sich die Linkspartei von den Ausschreitungen distanzierte, werteten Sprecher des Blockupy-Bündnisses den Protesttag gegen die Eröffnung der EZB-Zentrale in Frankfurt als Erfolg. "Ich distanziere mich nicht von der Gewalt", sagte Frederic Wester vom Ums-Ganze-Bündnis vor Journalisten. Hannah Eberle von der Interventionistischen Linken weiter
  • 363 Leser

Das WM-Finale 2022 findet am vierten Advent statt

Fifa-Exekutivkomitee hat sich auf Turnier-Dauer von 28 Tagen geeinigt - Frankreich Gastgeber für Frauen-WM 2019
Keine WM hat schon Jahre vor dem Anstoß für so viel Emotionen gesorgt wie das Turnier in Katar 2022. Mit der Entscheidung für das Turnier im Winter wird die Termindebatte nun beendet. Andere Themen bleiben. weiter
  • 310 Leser

Der Vater des Grüffelo

Ausstellung widmet sich den wunderschönen Fabelwesen des Kinderbuch-Illustrators Axel Scheffler
Wenn Axel Scheffler seinen Freunden Briefe schickt, möchte jeder Postbote sein. Der Illustrator verziert die Kuverts mit tollen Fabelwesen. weiter
  • 689 Leser

Ein Desaster: Englische Klubs nur zweitklassig

Viel Geld, aber keine Ideen und null Erfolg: Wenn heute das Viertelfinale der Champions League ausgelost wird, schaut die englische Premier League wieder nur zu. Bereits zum zweiten Mal in drei Jahren hat kein Team der reichsten Liga der Welt die Runde der letzten Acht erreicht - das Aus des FC Everton in der Europa League machte das erste "englandfreie" weiter
  • 483 Leser

Ein Präsident unter Beschuss

US-Opposition fordert von Obama mehr Härte gegen Putin und Co.
Zu unentschlossen, zu zaghaft, zu planlos: Die Republikaner in den USA üben heftige Kritik an Barack Obamas Außenpolitik. Gewinnen sie die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr, soll ein anderer Wind wehen. weiter
  • 466 Leser

Feuchttücher als Strandplage

Gebrauchte Feuchttücher, wie sie beim Abschminken, Windelwechseln oder auf der Toilette verwendet werden, sind zur Seuche an britischen Stränden geworden. Statt sie in den Mülleimer zu werfen, spülten viele die Baumwolltücher durch die Toilette, klagt die britische Umweltschutzorganisation Marine Conservation Society in ihrem Jahresbericht. Über das weiter
  • 388 Leser

Forderung nach Konsequenzen aus Polizeipanne

Nach der Polizeipanne im Fall des früheren Neonazis und möglichen NSU-Zeugen Florian H. setzen CDU und FDP Innenminister Reinhold Gall (SPD) unter Druck. Der Minister müsse eine Fehleranalyse vornehmen und daraus Schlüsse ziehen, sagte Hartfrid Wolff (FDP) gestern. Matthias Pröfrock (CDU) betonte, Gall sei gefordert zu prüfen, welche Konsequenzen aus weiter
  • 493 Leser

Forscher waren erneut erfolgreich

Bei der Einwerbung von Mitteln des Europäischen Forschungsrates sind Forscher in Baden-Württemberg erneut überdurchschnittlich erfolgreich gewesen. Von den so genannten Consolidator Grants, gingen, wie das Stuttgarter Wissenschaftsministerium gestern bekannt gab, 14 der deutschlandweit 66 Förderzusagen an unabhängige Nachwuchsforscher in Baden-Württemberg, weiter
  • 391 Leser

Freie Sicht auf Sonnenfinsternis

Experten mahnen zu Vorsicht - Schulleitungen gewarnt
Nirgends in Deutschland ist die Chance auf eine freie Sicht Richtung Sonnenfinsternis heute so groß wie im Südwesten. Der Mond schiebt sich heute ab 9.25 Uhr vor die Sonne, die maximale Bedeckung wird für 10.37 Uhr erwartet. Doch mag das Naturschauspiel noch so selten sein: Experten warnen wegen der Gefahr von Netzhautschäden eindringlich vor dem direkten weiter
  • 1589 Leser

Geheimsprache "Blumisch"

Ein bunter Strauß zum Frühlingsanfang: Aber bitte den richtigen
Mit einem Strauß Blumen kann man viel falsch machen. Wer zum Frühlingsbeginn trotzdem gerne einen verschenken möchte, sollte bei der Auswahl auf die Art, Farbe und Anzahl der Blüten achten. weiter

Geld nicht der Hauptgrund

Studie widerlegt verbreitete Vermutung, warum Rentner arbeiten
Wenn Rentner arbeiten, dann nur, weil das Geld nicht reicht. Die These von der Altersarmut ist verbreitet - aber sie ist falsch. Eine wissenschaftliche Studie weist nach, dass andere Motive viel wichtiger sind. weiter
  • 659 Leser

Greenpeace lobt H&M und Zara

Nach einer Studie der Umweltorganisation Greenpeace haben zahlreiche große Textilkonzerne besonders schädliche Chemikalien aus ihrer Produktion verbannt. Bekleidungsketten wie H&M und Zara, die Sportartikelhersteller Puma und Adidas sowie zwölf weitere Modefirmen seien "die Trendsetter der sauberen Textilproduktion", teilte die Umweltschutzorganisation weiter
  • 534 Leser

Hans-Christoph Rademann dirigiert

Programm Heute, Freitag, führen Hans-Christoph Rademann und die Ensembles der Bach-Woche sowie Solisten der Meisterkurse das "Himmelfahrts-Oratorium" von Johann Sebastian Bach in einem Werkstatt-Konzert auf: 19 Uhr, Stuttgarter Musikhochschule. Gast ist der Theologe Hans-Joachim Eckstein. Nachmittags, 14.15 Uhr, beschäftigt sich auch das Podiumsgespräch weiter
  • 425 Leser

Heidelcement erwartet dickes Umsatzplus

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement will trotz eines Gewinnrückgangs eine deutlich höhere Dividende zahlen und erwartet 2015 ein kräftiges Umsatzplus. Die Ausschüttung soll je Aktie um ein Viertel auf 75 Cent je Aktie erhöht werden, teilte die im Dax notierte Gesellschaft mit. Analysten hatten dennoch etwas mehr erwartet. Der Gewinn nach Steuern ging weiter
  • 501 Leser

Hotel-Noten mit Fehlern

Bewertungen im Internet müssen nicht auf Richtigkeit geprüft werden
Schlechte Kritiken eines Hotels im Internet müssen nicht inhaltlich geprüft werden, bevor sie veröffentlicht werden. Das hat der Bundesgerichtshof gestern entschieden. Die Bewertungen können also Fehler enthalten. weiter
  • 398 Leser

HSV: Duell um sechs Punkte

Das Team traf sich zur Krisensitzung, der Trainer setzte Extra-Training im Morgengrauen an und baut auf Rückkehrer Pierre-Michel Lasogga: Der Hamburger SV wirft im Heimspiel am heutigen Freitag (20.30 Uhr) gegen Hertha BSC alles in die Waagschale. Zwar ist die Defensive der Hanseaten mit Ausnahme des 0:8 beim FC Bayern stabiler geworden, die Trefferquote weiter
  • 433 Leser

Hunderttausende zugelassen

Weltweit Die weltweite Elektromobilität ist 2014 um 76 Prozent gewachsen. Mehr als 740 000 Fahrzeuge fahren einer Analyse des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) zufolge derzeit mit Strom. Rund 320 000 von ihnen wurden erst 2014 zugelassen. Nissan Leaf, Tesla Model S und der Mitsubishi Outlander Plug-In seien weiter
  • 522 Leser

Investitionen in Brücken und Straßen

Verkehrsminister Hermann will heute sein Straßensanierungsprogramm vorstellen. 240 Millionen Euro stehen für die nächsten beiden Jahre bereit. weiter
  • 409 Leser

IS bekennt sich zu Anschlag in Tunis

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Terroranschlag in Tunis bekannt. Die Extremisten veröffentlichten dazu gestern im Internet eine Audio- und Textbotschaft. Darin benannten sie zwei "Ritter", die den Angriff am Mittwoch ausgeführt hätten. Die Bluttat sei "der erste Tropfen eines Regengewitters". Bei dem Angriff und der Geiselnahme weiter
  • 375 Leser

Kaiserwetter für das Königspaar

Das niederländische Königspaar ist nach seiner Stippvisite in Dänemark zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Hunderte Schaulustige jubelten Willem-Alexander (47) und Máxima (43) auf dem Rathausmarkt in Lübeck zu. Máxima trug eine beige Jacke, einen grau-beigen Rock und einen grauen - wie immer großen - Hut. Bei sonnigem Wetter zeigte weiter
  • 387 Leser

Kampf um den Charakter der Insel

Grünflächen statt Neubauten auf der Reichenau? - Zwist zwischen Bürgern und Gemeinde
Auf der Reichenau tobt ein Streit zwischen Grundstücksbesitzern und der Gemeinde. Reichenauer wollen auf ihrem Boden bauen, die Verwaltung will das unterbinden. Der Verwaltungsgerichtshof entscheidet. weiter
  • 380 Leser

Kein Rennen auf dem Nürburgring

Das Zeitfenster ist mit einem lauten Knall zugeschlagen. "Aus zeitlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen" hat sich der Nürburgring entschlossen, auf die Ausrichtung des Großen Preises von Deutschland am 19. Juli zu verzichten. Weil Anfang der Woche bereits der Hockenheimring als mögliche Alternative abgewinkt hatte, gucken die deutschen weiter
  • 412 Leser

Kiffer-Kaution für Popband

Um sicherzugehen, dass sie nicht zu Drogen greifen, müssen zwei Musiker der britischen Popband One Direction auf den Philippinen eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Sänger Zayn Malik und Louis Tomlinson hätten umgerechnet je 4200 Euro Kaution gezahlt, sagte Elaine Tan von der Einwanderungsbehörde des Landes. Das Geld wird von den Behörden eingezogen, weiter
  • 399 Leser

Kind aus Bauch geschnitten

In den USA hat eine Frau einer Schwangeren den Bauch aufgeschlitzt und das ungeborene Kind geraubt. Wie die Zeitung "Denver Post" berichtete, hatte die 26-jährige Schwangere in Longmont in der Nähe von Denver (Bundesstaat Colorado) auf eine Anzeige beim Online-Netzwerk Craigslist reagiert und wollte Babykleidung kaufen. Eine 34-jährige Frau griff sie weiter
  • 568 Leser

Kirche irritiert Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) äußert in der "Zeit" Kritik an der katholischen Kirche. "Auch wenn manche es noch nicht wahrhaben wollen: Die Zeiten sind vorbei, in denen die Hierarchie Debatten einfach für beendet erklären konnte." Das Problem seien nicht die Dogmen, sondern dass die Kirche glaube, sie seien alle richtig. Ihn irritiere weiter
  • 262 Leser

Kleine Tiere, große Wirkung

Während in Asien schon der Rohbau steht, sind hierzulande bei parallelem Planungsbeginn nicht einmal die Kröten umgesiedelt, heißt es oft. Tatsächlich entscheidet der Europäische Gerichtshof mitunter so strikt pro Natur, dass inzwischen schon vor dem Start großer Bauprojekte jedes geschützte Lebewesen genau erfasst wird. Denn bei Überraschungsfunden weiter
  • 423 Leser

Kommentar · BUND-LÄNDER-FINANZEN: Nützliche Bewegung

Ob sich der grün-rote Vorschlag zur Reform der komplexen Bund-Länder-Finanzbeziehungen als das Gelbe vom Ei erweisen wird, ist noch nicht ausgemacht. In jedem Fall aber bringen die beiden Landespolitiker Kretschmann und Schmid mit ihrem gestrigen, bewusst in der Bundeshauptstadt gesetzten Aufschlag Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen. Und das weiter
  • 362 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Nehmen und Geben

Über eines sind sich beim Blick auf Griechenland hierzulande offenbar viele einig: Bockig sein bei der Haushaltssanierung und gleichzeitig Forderungen stellen wegen deutscher Verpflichtungen aus der Nazi-Zeit - das geht nicht. Ganz so einfach ist die Sache indes nicht. Immerhin hat beides damit zu tun, dass die Regierung Tsipras nicht nur das gesamte weiter
  • 513 Leser

Kommentar: Eher politischer Kampfbegriff

Es geht in der politischen Diskussion meist darum, Themen zu besetzen - und komplizierte Zusammenhänge auf eine einfache Formel zu bringen. Das Ergebnis sind dann solche Verkürzungen: Minijobs, Teilzeit- und Leiharbeit - alles den Beschäftigten gegen ihren Willen aufgezwungene Instrumente von Arbeitgeber-Willkür. Oder die daraus abgeleitete Mär, dass weiter
  • 474 Leser

Kommunales "Grundgesetz"

Selbstverwaltung Die Gemeindeordnung wird oft als "Grundgesetz" der Kommunen bezeichnet. Sie regelt den Rahmen für die verfassungsrechtlich garantierte Selbstverwaltung der 1101 Kommunen im Land. Bei Einwohnerzahlen von 600 bis fast 600 000 sei es besonders wichtig, lokale Gegebenheiten lokal zu regeln, meint der Städtetag. Deshalb sollten Detailregelungen weiter
  • 427 Leser

Leitartikel · KRIM-ANNEXION: Putins gewollter Krieg

Von Stefan Scholl, Moskau Die Weltöffentlichkeit hat sich daran gewöhnt, dass Wladimir Putins Worte und die Wirklichkeit oft wenig und manchmal nichts miteinander zu tun haben. Berühmtes Beispiel ist seine Behauptung während der Krimkrise, dort seien keine russischen Soldaten aufmarschiert, sondern eine örtliche Volkswehr; russische Uniformen könne weiter
  • 3
  • 480 Leser

Leute im Blick vom 20. März 2015

Liza Minnelli Entertainerin Liza Minnelli (69, "Cabaret") hat sich in eine Entzugsklinik begeben. Das gab ihr Sprecher bekannt. "Im Moment macht sie großartige Fortschritte", sagte er. "Minnelli hat jahrelang tapfer gegen Drogenmissbrauch gekämpft und - wann immer sie eine Behandlung benötigte - diese auch in Anspruch genommen." Die Sängerin und Schauspielerin weiter
  • 330 Leser

Länder profitieren, der Bund zahlt

Kretschmann und Schmid wollen Solidarzuschlag neu verteilen
Bis Sommer sollen die Bund-Länder-Finanzen neu geregelt werden. Sollte es zu keiner Einigung kommen, drohen Stillstand und seitens Baden-Württembergs der Klageweg zum Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 387 Leser

Mehr Migranten in den Behörden

Im Südwesten sollen mehr Migranten im öffentlichen Dienst arbeiten. Die Kampagne des Integrationsministeriums "Vielfalt macht Karriere - Willkommen im öffentlichen Dienst" soll verstärkt Menschen mit ausländischen Wurzeln gewinnen. "Gerade einmal 14 Prozent aller Erwerbstätigen im öffentlichen Dienst haben einen Migrationshintergrund, damit sind diese weiter
  • 377 Leser

Ministerium will mehr Migranten in den Behörden

In Baden-Württemberg sollen mehr Migranten im öffentlichen Dienst arbeiten. Die Kampagne des Integrationsministeriums "Vielfalt macht Karriere - Willkommen im öffentlichen Dienst" soll verstärkt Menschen mit ausländischen Wurzeln für Behörden gewinnen. "Gerade einmal 14 Prozent aller Erwerbstätigen im öffentlichen Dienst haben einen Migrationshintergrund, weiter
  • 384 Leser

Na sowas... . . .

Wichtige Termine nach einem langen Kneipenabend mit fiesem Kater? In New York gibt es dafür eine neue Lösung: den mobilen Tropf. Einfach im Internet bestellen, dann kommt eine Krankenschwester ins Büro oder nach Hause und schließt die Infusion per Venen-Katheter an. Darin ist eine Salzlösung, je nach Wunsch auch noch mit anderen Zusatzstoffen oder leichten weiter
  • 356 Leser

Nicht nur Lokführerstreiks bremsen Bahn aus

Der Staatskonzern muss seine Umsatz- und Gewinnziele zurückfahren
Die Zeiten großen Wachstums sind für die Deutsche Bahn erst einmal vorbei. Im Fern- und im Güterverkehr machen ihr wachsender Wettbewerb, nicht nur durch Fernbusse, und steigende Kosten zu schaffen. weiter
  • 636 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Mann von Zug überrollt Ein 55 Jahre alter Mann ist in Unterschleißheim (Kreis München) von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Mann aus der Nähe von Mainz überquerte nachts an einem S-Bahnsteig die Gleise und wurde von einem Regionalzug überrollt. Der Lokführer erlitt einen Schock. Eisbär greift Touristen an Auf Spitzbergen in Norwegen hat ein weiter
  • 509 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Verspätung am Gärtnerplatz Das Staatstheater am Gärtnerplatz in München soll wohl erst im Oktober 2016 wiedereröffnet werden. "Wenn nichts dazwischen kommt", betonte der geschäftsführende Direktor des Theaters, Max Wagner, gestern. Die Jubiläumsspielzeit 2015/16 zum 150-jährigen Bestehen des Theaters wird Intendant Josef Köpplinger also außer Haus feiern weiter
  • 553 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Uno: IS verübt Völkermord Das Ausmaß von Völkermord haben nach Ansicht von UN-Experten die Bluttaten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erreicht. Der Vorwurf bezieht sich auf die gezielte Tötung der Jesiden im Irak. Die Experten fordern, den internationalen Staatsgerichtshof in Den Haag einzuschalten. Test entscheidet Das Bestehen eines Integrationstests weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Sportminister kontert Fußball - Russlands Sportminister Witali Mutko hat ukrainische Forderungen nach einem WM-Boykott 2018 in seinem Land zurückgewiesen: "Die Sportgeschichte zeigt, dass Boykotte nie etwas bewirkt haben. Siehe Olympia 1980 in Moskau und 1984 in Los Angeles." Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte wegen des Konflikts mit weiter
  • 373 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Kreditrahmen erhöht Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Rahmen der Notkredite für die angeschlagenen griechischen Banken erneut angehoben. Die EZB habe das Limit für so genannte ELA-Kredite um 400 Mio. EUR erhöht, heißt es aus griechischen Bankkreisen. Vergangene Woche hatte die Zentralbank den Rahmen noch um 600 Mio. EUR erweitert. Insgesamt weiter
  • 647 Leser

Online-Bezahlen holt auf

Bundesbank: Noch setzen die meisten Bundesbürger auf Bargeld
Die Bundesbürger sind zwar einigermaßen up to date, was neue internet- beziehungsweise mobilfunkgestützte Bezahlsysteme angeht. Aber sie begleichen ihre Rechnungen dann doch lieber bar. weiter
  • 674 Leser

Passionierte Klangrede

Hinhören und hinsehen: Bach-Woche Stuttgart
"Auf dem Weg: Passion - Ostern - Himmelfahrt": Damit beschäftigt sich die Bach- Woche Stuttgart. Dirigent Hans-Christoph Rademann und der Bachakademie geht es um das Hinsehen und Hinhören. weiter
  • 465 Leser

Probleme häufen sich

Kriminelle In Schweden und Dänemark häufen sich Probleme mit dem organisierten Verbrechen. Laut "Göteborgs Posten" gab es in Göteborg im vergangenen Jahr 52 Schießereien, bei denen vier Menschen starben und 21 verletzt wurden. In Malmö wurde im Dezember ein Bombenanschlag auf ein Gerichtsgebäude verübt, Privathäuser von Staatsanwälten beschossen. In weiter
  • 358 Leser

Programm vom 20. März 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: 1860 München - VfR Aalen, FSV Frankfurt - Sandhausen, Union Berlin - St. Pauli. - Samstag, 13: Düsseldorf - Darmstadt, Braunschweig - Ingolstadt. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Kaiserslautern, Heidenheim - RB Leipzig, Aue - Greuther Fürth. - Montag: Nürnberg - Bochum. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Wehen Wiesb. weiter
  • 559 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 376 678,40 Euro Gewinnklasse 2 397 949,60 Euro Gewinnklasse 3 6 744,90 Euro Gewinnklasse 4 2 502,80 Euro Gewinnklasse 5 183,70 Euro Gewinnklasse 6 36,60 Euro Gewinnklasse 7 20,30 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 277 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 617 Leser

Raus aus der Verpackung, angeschnitten ins Wasser

Expertentipps Blumengeschenke passen zu fast jedem Anlass. Wie sie richtig geschenkt und aufbewahrt werden, erklärt Meisterfloristin Birgit Springer aus Ulm. Soll der Strauß verpackt überreicht werden oder muss man ihn vorher auspacken? Eigentlich packt man den Strauß immer aus, bevor man ihn überreicht - man soll die Blumen ja gleich sehen. Wenn der weiter
  • 446 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Hertha BSC (0:0) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (2:2) SC Freiburg - FC Augsburg (2:1) SC Paderborn - 1899 Hoffenheim (1:0) Hannover 96 - Borussia Dortmund (1:4) 1. FC Köln - Werder Bremen(2:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayer Leverkusen(3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - VfL Wolfsburg (2:1) weiter
  • 344 Leser

Rote Gewerkschafterin

Wiederwahl Leni Breymaier, 44, verheiratet, führt seit 2007 den Verdi-Landesbezirk Baden-Württemberg. Heute stellt sie sich zum zweiten Mal zur Wiederwahl. Die gelernte Einzelhandelskauffrau und gebürtige Ulmerin lebt in Eislingen/Fils. Breymaier ist seit 2009 auch eine von vier stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden. Dienstleister Die Gewerkschaft weiter
  • 1
  • 389 Leser

Russland verlegt Bomber auf die Krim

Russland hat sein großangelegtes Militärmanöver in mehreren Regionen des Landes deutlich ausgeweitet. Die Zahl der an der Übung teilnehmenden Soldaten sei auf 80 000 verdoppelt worden, sagte der russische Generalstabschef Waleri Gerasimow gestern. Zudem seien inzwischen 220 Kampfflugzeuge im Einsatz. Unter anderem verlegte Russland Langstreckenbomber weiter
  • 450 Leser

Schäferei in Not

Zahl der Betriebe und Tiere sinkt dramatisch - Land stockt Förderung auf
Der Negativtrend hält seit Jahren an: Im Land gibt es immer weniger Schäfer. Das hat auch Folgen für die Natur. Das Land will mit Verbesserungen in der Förderung und im Herdenschutz gegensteuern. weiter
  • 529 Leser

Sievers ist neuer Landrat in Ravensburg

Auf den Oberschwaben Kurt Widmaier (CDU), der den Kreis Ravensburg 16 Jahre lang regiert hat und sich 65-jährig demnächst aufs Altenteil begibt, folgt ein Westfale: Der 39-jährige Harald Sievers (CDU), der erst kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hatte, schlug den einheimischen Mitbewerber, den parteilosen Leutkircher weiter
  • 680 Leser

Sievers ist neuer Ravensburger Landrat

Auf den Oberschwaben Kurt Widmaier (CDU), der den Kreis Ravensburg 16 Jahre lang regiert hat und sich 65-jährig demnächst aufs Altenteil begibt, folgt ein Westfale: Der 39-jährige Harald Sievers (CDU), der erst kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hatte, schlug den einheimischen Mitbewerber, den parteilosen Leutkircher weiter
  • 405 Leser

Skeptisch sein

Prüfen Skeptisch werden, wenn Texte in Bewertungsportalen sehr geschliffen formuliert sind oder überschwänglich loben. Dazu rät Tobias Arns vom IT-Verbands Bitkom. Man solle außerdem nach Fotos schauen, die die Bewertung illustrieren. Professionelle Fälscher nähmen sich nicht die Zeit, auch noch Fotos hochzuladen. Quellen Mehrere Bewertungsportale zu weiter
  • 320 Leser

Stichwort · KRAWALLE: Polizei wappnet sich für G-7-Gipfel

Nach den Krawallen zur Einweihung der EZB-Zentrale in Frankfurt stellt sich die Frage: Wie sicher ist Schloss Elmau in Oberbayern? Dort treffen sich am 7. und 8. Juni die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrienationen zum G-7-Gipfel. Wird es dort zu ähnlichen Szenen kommen? "Wir arbeiten an einer ganz detaillierten Lageanalyse der Frankfurter weiter
  • 385 Leser

Streik bei Lufthansa geht Samstag weiter

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit lässt nicht locker: Am Samstag wird erneut gestreikt. Diesmal sind Lufthansa-Flüge auf der Langstrecke sowie von Lufthansa Cargo betroffen, teilte die Gewerkschaft auf ihrer Internetseite mit. Am heutigen Freitag bestreikt Cockpit dagegen die Kurz- und Mittelstrecke. Am Stuttgarter Flughafen wurden 18 vorgesehene weiter
  • 675 Leser

Stuttgarter Szene vom 20. März 2015

Fragwürdiges Ranking Umweltgruppen, die mangels Relevanz sonst nie in die Schlagzeilen kämen, machen dann gern mal ein intransparentes Dienstwagen-Ranking und erklären hernach auch noch die modernste Limousine zur Dreckschleuder. Ein Club namens Deutsche Umwelthilfe hat jetzt Winfried Kretschmann auf Platz zwei herabgestuft, obwohl der sich in einer weiter
  • 486 Leser

Tausende Erzieher gehen auf die Straße

Im Südwesten haben gestern tausende Erzieher mit Warnstreiks für mehr Geld demonstriert. Die Kommunen warnen vor extremen Mehrkosten. weiter
  • 391 Leser

Thema des Tages vom 20. März 2015

KALTER KRIEG Russland trägt den größten Teil der Schuld am Ukraine-Konflikt, darüber herrscht weitgehend Einigkeit. Doch auch die USA und Europa haben politische Fehler gemacht. Nun drehen Amerikas Republikaner weiter an der Spirale der Eskalation. weiter
  • 615 Leser

Ulvi K. kommt aus der Psychiatrie frei

Gericht ordnet Entlassung des im Mordfall Peggy Freigesprochenen an
Der vor zehn Monaten im Mordfall Peggy freigesprochene Angeklagte Ulvi K. wird nun doch aus der geschlossenen Psychiatrie entlassen. Das Oberlandesgericht (OLG) Bamberg hat gestern die vom Landgericht Bayreuth angeordnete Fortdauer der seit dreizehneinhalb Jahren andauernden Unterbringung des geistig behinderten Mannes aufgehoben. Der 37-Jährige werde weiter
  • 376 Leser

US-Notenbank bremst

Börsenbarometer leicht im Minus
Der Dax hat am Donnerstag etwas unter den Aussagen der US-Notenbank Fed vom Vorabend gelitten. Am Ende verlor der deutsche Leitindex 0,20 Prozent. Die Fed hatte zwar den Weg für eine Leitzinsanhebung im Juni freigemacht, was Aktien als Anlage langsam wieder unattraktiver erscheinen lässt. Die Marktteilnehmer müssten die neue Situation nun einordnen weiter
  • 483 Leser

VfB muss den Top-Torjäger im Zaum halten

Nächstes "Schicksalsspiel" für den extrem abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart? Trainer Stevens will vor dem Duell mit Eintracht Frankfurt von solchen Schlagwörtern nichts wissen. Eher vom möglichen großen Schlagabtausch morgen, 15.30 Uhr. Das Hinrunden-Spiel geriet zu einem der ganz wenigen spektakulären VfB-Auftritte dieser Saison: Nach zweimaligem Rückstand weiter
  • 463 Leser

Vorstoß für Finanzreform

Kretschmann wirbt in Berlin für Erhalt des Soli und Steuerentlastungen
Baden-Württemberg will die Neuordnung der Finanzbeziehungen von Bund und Ländern voranbringen. Ein Papier sieht vor, die Länder zu entlasten. weiter
  • 419 Leser

Wanderschäferei soll Kulturerbe werden

Wanderschäferei Früher haben Wanderschäfer im Südwesten weite Strecken zurückgelegt. Ein Schäfer ist nach Aussage von Hubertus Both vom Landesschafzuchtverband regelmäßig mit seiner Herde von Heidenheim auf die Höri gewandert und zurück. Der Schäfer hat aus Altersgründen aufgehört. Einen Nachfolger gibt es nicht. Nabu stellt Antrag Der Naturschutzbund weiter
  • 427 Leser

Wichtige Trends

Langzeitbetrachtung Die Studie wurde vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) gemacht. Die Autoren nützten repräsentative Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Sie werden aus jährlichen Befragungen privater deutscher Haushalte seit dem Jahr 1984 gewonnen. Dabei werden langfristige Entwicklungen in wichtigen Bereichen wie weiter
  • 482 Leser

WM-Finale am vierten Advent

Fifa verkürzt Fußball-Turnier 2022 in Katar um drei Tage
Die Fußball-WM 2022 in Katar wird zum Winterturnier. Die Fifa bestätigte gestern den 18. Dezember als Finaldatum für die umstrittene Veranstaltung am Golf. Laut Fifa-Mediendirektor Walter De Gregorio soll die WM nur 28 statt bislang 31 Tage dauern. Das mögliche Eröffnungsspiel am 20. November ist aber noch abhängig von den Verhandlungen über den internationalen weiter
  • 368 Leser

Zahlen & Fakten

Krones steigert Gewinn Beim Oberpfälzer Maschinenbauer Krones (Neutraubling) läuft es rund: Für das laufende Jahr stellte der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen ein Umsatzwachstum von 4 Prozent in Aussicht. 2014 stieg der Umsatz um 5 Prozent auf 2,95 Mrd. EUR, der Gewinn um 13,6 Prozent auf 136 Mio. EUR. Lukrative Satelliten Der Raumfahrtkonzern OHB weiter
  • 549 Leser

Zehntausende lassen sich konfirmieren

Rund 23 000 Jugendliche werden in diesem Frühjahr in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg konfirmiert. Die Konfirmation, das Ja der Jugendlichen zu Taufe, Glaube und Kirche, sei damit "eines der erfolgreichsten Markenzeichen der evangelischen Kirche", sagte gestern Thomas Ebinger, Dozent für Konfirmandenarbeit am Pädagogisch-Theologischem Zentrum weiter
  • 364 Leser

Zwei Menschen eiskalt erschossen

Täter stürmen schwedischen Pub mit Kalaschnikows - Polizei geht von Auseinandersetzung im Bandenmilieu aus
Bei einer Schießerei in einem Göteborger Pub sind zwei Menschen getötet worden. Die Opferzahl könnte noch steigen. Die Polizei vermutet kriminelle Banden hinter der Tat. Die verhalten sich immer aggressiver. weiter
  • 442 Leser

Ärger zwischen Stuttgart und Barcelona

Eine in Stuttgart konzipierte Ausstellung hat in Barcelona zum Eklat geführt: Wegen eines Streits um eine umstrittene Skulptur der Österreicherin Ines Doujak hat das Museum für zeitgenössische Kunst (Macba) die Schau kurzfristig abgesagt. Die Gruppenausstellung "Die Bestie und der Souverän" war von der renommierten katalanischen Pinakothek und vom Württembergischen weiter
  • 381 Leser

Leserbeiträge (1)

Von der Maische zum Edelbrand

Ein interessanter Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein 1884 Schwäbisch Gmünd e.V. über die Verwertung von Obst zum Edelbrand. Dr. Klaus Hagmann aus Göppingen und Dr. Robert Birnecker aus Chicago erklärten den aufmerksamen Zuhörern, auf was es ankommt, wenn man sein eigenes Obst zu einem Edelbrand werden lässt.

Nach

weiter

inSchwaben.de (10)

VERKAUFSOFFENER SONNTAG MIT GMÜNDER PFERDETAG

Den Bogen zum Frühling spannen

HGV-Aktion unter dem Motto „Fit in den Frühling“
Das Motto „Fit in den Frühling“ verspricht es schon: Zusätzlich zum Pferdemarkt will der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd unter diesem Motto einen familienfreundlichen und vitaminreichen Sonntag für alle Besucher gestalten. weiter
VERKAUFSOFFENER SONNTAG MIT GMÜNDER PFERDETAG

Seit 13 Jahren erfolgreiche Kombination

Gemeinsame Aktion von Touristik und Marketing GmbH, Ordnungsamt der Stadt Schwäbisch Gmünd, Landratsamt Ostalbkreis, Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald sowie Handels- und Gewerbeverein Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Besser kann nicht in den Frühling gestartet werden. Am 22. März verspricht der 13. Gmünder Pferdetag in Kombination mit einem verkaufsoffenen Sonntag einen abwechslungsreichen Nachmittag zum Schauen, Bummeln und Genießen. weiter
HEUBACHER FRÜHLINGSERWACHEN AM WOCHENENDE

Bummeln, Probieren und Genießen

Hasenjagd-Preisausschreiben bis zum 30. März Kinderkarussell sowie Luftballonfiguren Tombola mit über 500 Preisen der Klasse 6c der Realschule
Ganz Heubach steht am Wochenende im Zeichen des Frühlings. Und auch Ostern ist nicht mehr weit: Alle Kinder bis 14 Jahre dürfen sich jetzt schon auf die Hasenjagd beim Gewinnspiel mit vielen Preisen machen. weiter
HEUBACHER FRÜHLINGSERWACHEN AM WOCHENENDE

Kundenfreundliche und attraktive Einkaufsmeile

Die Einzelhändler der Stadt Heubach starten mit neuen Ideen in den Frühling
Zahlreiche Aktionen, ein buntes Unterhaltungsprogramm und viele Überraschungen stehen beim Heubacher Frühlingserwachen mit verkaufsoffenem Sonntag auf dem Programm. Mit neuen Ideen laden die Einzelhändler am Wochenende zum Start in den Frühling ein. weiter
FRÜHJAHRSAKTION IM JEANS MARKT IN ALFDORF UND MUTLANGEN

Neuer Modefrühling zu entdecken

Lebendige Farbtupfer Kreative Mode Hochwertige Outfits mit Wohlfühlcharakter
Mit traumhafter Mode immer perfekt gestylt und am Puls der Zeit. Der „Jeans Markt“ begeistert mit internationalem Schick, wie top aktuelle Jacken, Hosen, Blusen, Shirts und Westen in großer Auswahl. Kreativität und lebendige Farbtupfer werden in jeden Kleiderschrank gebracht. Die Vielfalt an trendigen Fashion-Highlights für sie gibt es zu weiter
  • 224 Leser

Info

Meinzinger absolvierte von 2011 bis 2014 an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Heidenheim, ein Studium der Sozialpädagogik Fachrichtung Kinder- und Jugendhilfe. Sie sammelte praktische Erfahrung bei der Ev. Jugendhilfe, in einer psychotherapeutischen Wohngruppe in Würzburg, in einer therapeutischen Wohngruppe in Ebern und in einem Kindergarten weiter
  • 246 Leser
13. GMÜNDER PFERDETAG

Attraktives Vorführprogramm

Nicht nur Pferdefreunde aus der ganzen Region zieht es Jahr für Jahr auf den Oberen Marktplatz: Nach der traditionsreichen Pferdeprämierung mit Siegerehrung sorgt am Nachmittag ein großes Schauprogramm für beste Unterhaltung.14.15 Uhr Mounted Games, Dr. Jutta Meister14.25 Uhr Lara, Kloiner und Rudi vom Petershof14.35 Uhr Dressur (Hohe Schule) und Freiheitsdressur, weiter

Kurioser Versuch eines Autodiebstahls

Einen äußerst kuriosen Versuch eines Autodiebstahls starteten zwei Männer und eine Frau in Heubach am vergangenen Mittwochabend.Heubach. Während der Trainingsstunde in der Stadthalle betrat gegen 21 Uhr ein Mann die Halle und versuchte, die Sportlergruppe abzulenken. Unter dessen Deckung versuchte ein zweiter Mann unbeobachtet auf dem Boden in Richtung weiter
  • 223 Leser

Kurz & Knapp

Polizei hat Schläger ermitteltMutlangen. Die Polizei hat den Mann ermittelt, der im Januar bei einer Chorprobe ein Chormitglied geschlagen hatte. Zu der zunächst verbalen Auseinandersetzung war es gekommen, weil zwei Jugendliche die Probe mehrfach massiv gestört hatten. Später schlug einer der Jugendlichen einem 40-Jährigen mit der Faust ins Gesicht weiter
  • 219 Leser
VERKAUFSOFFENER SONNTAG MIT GMÜNDER PFERDETAG

Bewährtes ausbauen und Neues versuchen

Fragen an HGV-Vorstand Dr. Christof Morawitz im Vorfeld des verkaufsoffenen Sonntags Einzelhandel will Bürger mit verschiedenen Aktionen durch das Jahr führen Verbundenheit zur Stadt wird nach der Landesgartenschau noch stärker bekundet
Der 13. Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag steht vor der Tür. Was erwartet die Besucher an diesem Nachmittag in der Gmünder Innenstadt‘?Es gibt Kinogutscheine für die Kinder, damit die Eltern in Ruhe einkaufen können, Einzelhändler überraschen mit Obsttüten und auf dem Kalten Markt steht ein Riesentrampolin. Dazu hoffentlich Frühlingstemperaturen, weiter