Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. März 2015

anzeigen

Regional (201)

Mackilohalle auf dem Prüfstand

Der Gemeinderat Mögglingen will die Halle sanieren lassen – Verbandsversammlung steht an
Die Mögglinger Mackilohalle kommt auf den Prüfstand und wird saniert. Der Mögglinger Gemeinderat einigte sich am Freitagabend über den Ablauf. weiter
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund beißt Frau

Aalen. Eine 50-jährige Fußgängerin wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr an der Stadtkirche von einem Hund ins Bein gebissen. Der Hund befand sich unter einem der Außenbewirtschaftungstische und war angeleint. Da ihm die Leine Bewegungsfreiheit ließ, ging sein Aktionsradius bis in den Fußgängerbereich; seiner 20 Jahre alten Halterin gelang weiter
  • 839 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts auf Audi

Hüttlingen. Der 30-jährige Fahrer eines Mazdas parkte am Freitag rückwärts aus einem Grundstück auf die Beethovenstraße aus. Er übersah einen Audi. Es kam zum Unfall, Schaden: 6500 Euro. weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Unbekannter klaut Räder

Aalen. Im westlichen Gewerbegebiet wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von acht Autos die Räder abmontiert und gestohlen. Der Wert der Räder wird von der Polizei im Durchschnitt auf jeweils rund 1000 Euro geschätzt. Vermutlich wurden alle Autos zudem beschädigt und dadurch weiterer erheblicher Schaden angerichtet, weil sie nach der Räderdemontage weiter
  • 5
  • 685 Leser

Wechsel in der Führungsspitze

Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd zieht bei ihrer Hauptversammlung Bilanz
Mindestens einmal täglich war die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd im vergangenen Jahr im Einsatz. 371 Mal insgesamt. Während der Hauptversammlung in Lindach zog Kommandant Ralf Schamberger am Freitagabend Bilanz. Zudem gab es einen Wechsel in der Führungsspitze. weiter

Die Renaissance des Regionalen

Der Aalener Wochenmarkt erfreut sich großer Beliebtheit – zunehmend auch bei jüngeren Leuten
Willkommen bei den wahren Stars der Saison: Ackersalat, Kohl,. Kartoffeln & Co. In Zeiten, in denen das Regionale eine Renaissance erlebt, rückt auch der Wochenmarkt wieder mehr ins Bewusstsein. Eine Liebeserklärung ans bunte Markttreiben in Aalen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

1,8 Millionen Euro Fördergelder

Das Umweltministerium Baden-Württemberg fördert vier Gemeinden im Schwäbischen Wald mit insgesamt über 1,8 Millionen Euro. Landtagsabgeordneter Klaus Maier gab bekannt, dass Obergröningen für den Einbau eines Uranex-Filters im Wasserwerk Algishofen 12 000 Euro erhält; der Anschluss des Ortsteils Wilflingen an die Sammelkläranlage Abtsgmünd wird mit weiter

Sommerzeit beginnt im Kuhstall

Gewinner und die Verlierer der Zeitumstellung – Zeitmanagerin rät zur Akzeptanz
Über Sinn oder Unsinn der Zeitumstellung lässt sich streiten. Fakt ist: Die Uhren werden heute Nacht wieder eine Stunde vorgestellt. Bauer Markus Schabel aus Metlangen ist der Zeit schon voraus. In seinem Stall gilt schon seit Mittwoch die Sommerzeit. weiter
NEUES VOM SPION
Seit kurzem ist Pater Kurian Kizhakkemalil in der Seelsorgeeinheit Neresheim tätig. Und bringt einen Hauch Indien in die katholische Liturgie des Härtsfelds. So war kürzlich in Elchingen zu erfahren, wie man mit einer Kokosnuss einen Affen fängt. Das Gleichnis hatte natürlich einen tieferen Sinn und war auch ohne die entsprechende Flora und Fauna auf weiter
  • 671 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Iggingen/Eschach. Auf der Leinzeller Straße in Iggingen fuhr am Donnerstagnachmittag ein 54-jähriger Autofahrer auf einen vor ihm abbremsenden Wagen auf. An den Unfallfahrzeugen entstand dabei ein Schaden von etwa 3000 Euro. Auf der Hauptstraße in Eschach ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall mit ebenfalls 3000 Euro Schaden. Ein 44-Jähriger weiter
  • 666 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken gegen Autos?

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei stellte in der Nacht zum Freitag im Bereich Waldstetter Gasse einen Toyota fest, dessen Fahrer, als er die Polizei wahrnahm, offensichtlich auswich und seinen Wagen abstellte. Bei der Kontrolle gegen 1.30 Uhr wurde festgestellt, dass der 35-jährigie Fahrer deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste eine Blutprobe weiter
  • 189 Leser
POLIZEIBERICHT

Faustschläge ins Gesicht

Schwäbisch Gmünd. Zwei 14 und 15 Jahre alte Teenager zeigten am Donnerstag bei der Gmünder Polizei an, dass sie gegen 15 Uhr am Bahnhof von drei Jugendlichen geschlagen und verletzt wurden. Der Jüngere der beiden erlitt durch Faustschläge ins Gesicht zumindest eine Kieferprellung. Die Polizei nimmt hierzu Zeugenbeobachtungen entgegen. weiter
  • 1544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischessen beim SV Lippach

Die Jugendfußballabteilung des SV Lippach veranstaltet am Karfreitag, 3. April, ab 9 Uhr ein Fischessen im Vereinsheim. Vorbestellung wird erbeten unter 0172 510 1318 oder per Mail an fischessen@sv-lippach.de. weiter
  • 689 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jan Werner

Aalen-Fachsenfeld. In Stuttgarter Linden-Museum wurden die schönsten Naturtagebücher von Kindern aus ganz Baden-Württemberg ausgezeichnet. Jan Werner aus Fachsenfeld gewann dabei den zweiten Preis. Über 600 Kinder hatten sich am Landeswettbewerb der BUND-Jugend beteiligt. Jan Werner (12) beobachtete acht Monate lang intensiv einen Ahorn-Baum. Er dokumentierte weiter
  • 719 Leser

Kapfenburg startet Saison

Lauchheim. Am Ostersonntag, 5. April, startet die neue Führungssaison auf Schloss Kapfenburg, die bis 27. September dauert. Wie war das damals, als Eustach von Westernach Herr des Schlosses war? Was hat der Heilige St. Nepomuk mit der ehemaligen Deutschordensfeste zu tun? Woher kommen die seltenen schwarzen Engel in der Hauskapelle und warum steht in weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Showtime in Fachsenfeld

„Showtime“ ist angesagt beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Fachsenfeld am Samstag, 28. März, um 20 Uhr in der Woellwarth-Halle. Die Musiker von Dirigent Chris Wegel warten mit einem bunten Programm auf wie der „Symphonic Overture“ von James Barnes, das von Satoshi Yagisawa komponierte Clarinet Concerto, in dem Dominik Wittman weiter
  • 491 Leser

Sinem Saglam

Aalen. Die THG-Schülerin Sinem Saglam hat beim Bezirksentscheid im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels in dieser Woche einen ersten Platz erreicht. Die Sechstklässlerin ist damit für den Landesentscheid am 12. Mai in Stuttgart qualifiziert. weiter
  • 1533 Leser
FACEBOOK KOMMENTARE

Thema Walkstraße

Der Bahnübergang Walkstraße wird beseitigt. Diese Nachricht wurde auf unserer Facebook-Seite eifrig kommentiert. weiter
  • 584 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Alkohol

Lorch. An der Kreuzung Stuttgarter Straße/Maierhofstraße/Gaisgasse stießen am Donnerstagnachmittag zwei Autos zusammen. Beim 72-jährigen Unfallverursacher stellte die Polizei Alkoholeinfluss fest, bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein einbehalten. Der Mann wollte von der Gaisgasse über die Stuttgarter Straße in die Maierhofstraße weiter
  • 639 Leser

Warten auf Zuschüsse für Museumsbahn

Hauptthema bei der Generalversammlung des Härtsfeld-Museumsbahnverein waren die fehlenden Zuschüsse seit 2013
Kernthema der Mitgliederversammlung des Härtsfeld-Museumsbahnvereins war der Streckenausbau bis zum Härtsfeldsee. Die Gemeinde Dischingen erhofft diesen Ausbau, weil die Museumsbahn ein touristischer Anziehungspunkt ist. weiter
  • 261 Leser

Juze will mehr Besucher

Jugendtreff Westhausen gibt Bericht im Gemeinderat
Westhausens Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Mittwochabend der Jahresbericht des örtlichen Jugendzentrums gehört. Danach sparten Gemeinderäte und Bürgermeister nicht mit Lob für den seit 13 Jahre bestehenden Treff. weiter
  • 338 Leser

Vom Flüchtling zum Fitnessmodel

Leute heute: Jaber floh mit drei Jahren nach Europa – 25 Jahre später lässt er in den USA Muskeln spielen
Wer Ramy Jaber gegenübertritt, fühlt sich schmächtig – sehr schmächtig. Jaber ist 1,90 Meter groß, hat ein Kreuz wie ein Bär, Oberarme wie Schwarzenegger. Ramy Jaber ist Fitnessmodel. Dabei hatte sein Start ins Leben wenig Erfolgversprechendes: Mit drei Jahren flüchtete er mit seiner Familie aus dem Libanon. weiter
  • 269 Leser

Haus in Giengen brennt aus

Giengen. In Giengen brannte ein Wohnhaus völlig aus. Die dreiköpfige Familie kann sich retten, drei Helfer verletzen sich. Das zweigeschossige Wohnhaus stand beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits in Flammen, berichtet die Polizei. Die drei Bewohner des brennenden Hauses hatten das Gebäude schon verlassen. Die Feuerwehr konnte bei den Löscharbeiten weiter
  • 634 Leser

Ulm-Züge fallen samstags aus

Aalen/Ulm. Wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Aalen und Ulm fallen am Samstag, 28. März, Regionalzüge aus. Auf der Brenzbahn werden die Bahnsteige des Haltepunktes Itzelberg erneuert. Dafür muss der Abschnitt zwischen Heidenheim-Schnaitheim bis Königsbronn jeweils samstags gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen am Samstag, 28. März. Daher weiter
  • 248 Leser

Barthle begrüßt die Pkw-Maut

Am Freitag hat der Deutsche Bundestag mit der Mehrheit der Großen Koalition die umstrittene Pkw-Maut eingeführt. Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Norbert Barthle, als Verkehrsstaatssekretär auch dienstlich mit dem Thema befasst, begrüßt die neue Gebühr ausdrücklich. weiter
  • 412 Leser

Bei Bombenalarm in den Stollen

In Bunkern und Stollen brachten sich Menschen vor Luftangriffen in Sicherheit – Zeitzeugen erzählen
Bombenalarm! Die aufheulende Sirene ist Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges unvergessen. Sie war das Signal, sich eiligst in Sicherheit zu bringen. In Luftschutzkellern, -bunkern und -stollen wie dem Schwäbisch Gmünder Zeiselbergstollen. Gmünder erzählen, wie sie bei dessen Bau helfen mussten und dort Schutz gesucht haben. weiter

Die Zeit Bürgermeister Hegeles

Ausstellung „100 Jahre Johannes Hegele“ Samstag und Sonntag im Wasseralfinger Bürgersaal
Auf großes Interesse ist am Freitagabend die Eröffnung der Ausstellung „100 Jahre Johannes Hegele“ in Wasseralfingen gestoßen. Etwa 70 Besucher füllten den Bürgersaal. Die hörten einen interessanten Vortrag von Erik Hofmann sowie Erinnerungen von Walter Winkler, Wasseralfinger Gemeinderat von 1962 bis 1975. weiter

Kleiderordnung

Zu: „Landfrauen fragen in der Moschee“ (GT vom 23. März):„Es wäre interessant zu wissen, in welcher Moschee man die Waden der männlichen Muslime besichtigen kann? Hat sich die Kleiderordnung etwa verändert - kurze oder durchsichtige Hosen? Trotz vieler Moscheen-Besuche (Türkei, Ägypten, Tunesien, Marokko) ist mir dieses Phänomen noch weiter
  • 453 Leser

Mut zur Ablehnung

Zur Diskussion über TTIP im Kreistag:„Es ist gut, dass der Kreistag sich zum transatlantischen Handelsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA geäußert hat. Interessant, dass die CDU-Kreistagsfraktion vorab ein Info-Treffen mit Dr. Inge Gräßle zum Thema TTIP hatte. Frau Gräßle beschwichtigte: „Dass TTIP nicht in die kommunale Daseinsvorsorge“, weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bayrisches Wochenende in Elchingen

Mit Frühschoppen und Weißwurstfrühstück beginnt am Samstag, 28. März, um 11 Uhr das bayrische Wochenende des Sportvereins Elchingen im Vereinsheim, ab 17 Uhr warme Küche und AH-Spiel. Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit Mittagstisch weiter, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen und ab 16.30 Uhr warme Küche mit bayrischen Spezialitäten. weiter
  • 480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des MV Waldhausen

Der Musikverein Waldhausen lädt am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr zum Frühjahrskonzert unter der Überschrift „Das große, weite Meer“ in die Gemeindehalle in Waldhausen ein. Dirigent Johann Traxler und seine Musiker haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, von „Titanic“ bis Robby Williams’ „Beyond the sea“. weiter
  • 784 Leser

Glück ist erlernbar

Tipps gegen „Burn out“ von Simone Langendörfer und Heiteres von Klaus Birk im Stadtgarten
Kinder sind erstmal glücklich. Bevor ihnen Druck und Angst eingeimpft werden. Diese These vertrat Glücksforscherin Simone Langendörfer bei ihrem Auftritt im Congress-Centrum Stadtgarten. Sie gab Tipps zur Vermeidung von „Burn out“-Symptomen. Danach erheiterte der schwäbische Kabarettist Klaus Birk das Publikum mit seinem „Best of“. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nacht-Wandler-Abendgesänge

Das Ensemble Entzücklika gastiert am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr mit seinen „Nacht-Wandler-Abendgesängen“ in der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt in Neresheim. Zur Kunst des Ensembles gehört der behutsame Umgang mit den Besonderheiten eines Kirchenraumes. Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten erwünscht. weiter
  • 520 Leser

Wandel als Chance begreifen

Hauptversammlung Krankenpflege- und Kindergartenverein St.Joseph in Ebnat
Die Fähigkeit, sich dem ständigen Wandel immer neu zu stellen, war zentrales Thema der Mitgliederversammlung des Krankenpflege- und Kindergartenvereins Ebnat. Der Vorstand berichtete über ein wechselreiches Jahr. Die Ausschussmitglieder wurden für 2 Jahre neu gewählt. weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1,8 Millionen Euro Fördergelder

Das Umweltministerium Baden-Württemberg fördert vier Gemeinden im Schwäbischen Wald mit insgesamt über 1,8 Millionen Euro. Landtagsabgeordneter Klaus Maier darf bekannt geben, dass Obergröningen für den Einbau eines Uranex-Filters im Wasserwerk Algishofen 12 000 Euro erhält; der Anschluss des Ortsteils Wilflingen an die Sammelkläranlage Abtsgmünd wird weiter

Baustelle ab Montag

Königsturmstraße wird zwei Wochen lang saniert
Die Königsturmstraße wird von Montag, 30. März, bis voraussichtlich 14. April saniert. Dafür muss sie zur Einbahnstraße in stadteinwärtiger Richtung werden. weiter
  • 312 Leser

Bei „Leader“ erst mal abwarten

Gemeinderat Ruppertshofen
750 Euro betrüge der jährliche Mitgliedsbeitrag für Ruppertshofen im Verein „Leader Aktionsgebiet Schwäbischer Wald“. Der Gemeinderat wünscht sich noch mehr Informationen, ehe er einem Beitritt zustimmt. weiter
  • 222 Leser

GUTEN MORGEN

Gmünd braucht Poller in der Ledergasse. Aber normale sollen es natürlich nicht sein. Schlank und mit Gmünd-Bezug, so kündigte OB Richard Arnold die neuen Sperrpfosten an. Und sein Rathaussprecher Markus Herrmann konkretisierte nun: Irgendwie historisch soll es sein. Damit ist die Fantasie angestoßen. Ein Einhorn ganz schlank? Das würde wohl eher wie weiter
  • 298 Leser

Mut für Dorfladen

Durlanger Gemeinderat will Gründungsprozess
Mit großem Anlauf, der einige Jahre in Anspruch nahm, soll nun ein Dorfladen in Durlangen eröffnet werden. Getragen durch eine Genossenschaft, sprich, durch die Bürger. So der einstimmige Wille des Durlanger Gemeinderats, der am Freitag beschloss, den Gründungsprozess zu starten. weiter
  • 286 Leser

Sommerzeit beginnt im Kuhstall

GT nennt die Gewinner und die Verlierer der Zeitumstellung – Zeitmanagerin rät zur Akzeptanz
Über Sinn oder Unsinn der Zeitumstellung lässt sich streiten. Fakt ist: Die Uhren werden heute Nacht wieder eine Stunde vorgestellt. Bauer Markus Schabel aus Metlangen ist der Zeit schon voraus. In seinem Stall gilt schon seit Mittwoch die Sommerzeit. weiter

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Aalen. Am Montag, 30. März, beginnen die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße. Laut Angaben der Stadtverwaltung wird dort im Auftrag der Stadtwerke eine Fernwärmeleitung verlegt. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Einmündung Wilhelm-Zapf-Straße bis zum ZOB. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Voll gesperrt ist der Einmündungsbereich weiter
  • 285 Leser

GUTEN MORGEN

Zeit, einen Vorsatz zu brechen. Niemals wollte ich an dieser Stelle über den Schwäbischen Dialekt schreiben. Immerhin habe ich das ein oder andere Wort „scho“ lieb gewonnen. Aber manchmal klappt diese Sache mit der Verständigung noch nicht ganz. Dass mit dem „Gschäft“ nicht der Supermarkt gemeint ist – geschenkt. Dass es weiter
  • 1
  • 552 Leser

Sperrung der Siemensstraße

Ellwangen. Die Siemensstraße wird zwischen den Einmündungen „An der Jagst“ und Haller Straße/B 290 von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Freitag, 5. Juni, grundlegend saniert. In einer ersten Phase wird die Gas- und Wasserleitung erneuert. Von 30. März bis Freitag, 8. Mai ist die Siemensstraße halbseitig für den Fahrverkehr gesperrt weiter
  • 767 Leser
WOIZA

Alt und neu

Man läuft oder fährt an manchen Orten tagtäglich vorbei, ohne richtig wahrzunehmen, was es da eigentlich alles zu sehen gibt.Als Frau Woiza kürzlich, mit dem Fotoapparat bewaffnet, in einer Gemeinde in den Ellwanger Bergen unterwegs war, entdeckte sie zufällig die hier abgebildeten Preistafeln einer Tankstelle. Der Woiza kennt die auch, aber was für weiter
  • 531 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 28. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Rohr, Konrad-Adenauer-Straße 4, Bettringen, zum 92. GeburtstagKarl-Heinz Scheinert, Kiesäcker 30, zum 88. GeburtstagKarl Herdzin, Weißensteiner Straße 107, zum 87. GeburtstagFrieda Hirner, Sieh Dich Für 17, Wustenriet, zum 86. GeburtstagAleksandr Gertner, Mühlweg 29, zum 85. GeburtstagBrigitte Selissios, Franz-Konrad-Straße weiter
  • 388 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was bedeutet die Zeitumstellung für sie?

##Renate Veres (44),Reinigungsfachkraft aus Straßdorf:„Da ich schon um 5.30 Uhr aufstehen muss, finde ich es schon lästig, nun eine Stunde früher aus dem Bett zu müssen. Aber da Wochenende ist, habe ich noch einen Tag, um mich umzugewöhnen. Wenn es nach mir gehen würde, würden wir die Uhr nur noch einmal auf Sommerzeit umstellen und dann die Zeitumstellung weiter

Jetzt den Maibaum anmelden

Aktion von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei startet – Vereine können sich fürs Maibaumfest bewerben
Es ist wieder soweit: Der Maibaumwettbewerb von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich die Teams anmelden. weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Fachsenfeld

Das DRK sammelt am Dienstag, 31. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Turnhalle in Aalen-Fachsenfeld. Als Dankeschön erhalten Spender ein Fahrradreparaturset. Mit Anmeldung, Untersuchung undImbiss sollten Spender eine Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ELR-Förderung für Hofen

Die Stadt Aalen möchte für den Ortsteil Hofen einen Antrag auf Aufnahme in das Entwicklungsprogramm ländlicher Raum (ELR) für das Programmjahr 2016 stellen. Dazu findet am Dienstag, 31. März, um 19 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen eine Informationsveranstaltung statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürger und Bürgerinnen und Gebäudeeigentümer, weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung des neuen Kneipptreffs

Der neue Kneipp-Treff des Kneipp-Vereins Aalen in Fachsenfeld, Im Loh 42, ist am Samstag und Sonntag, 28. und 29. März, jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt in ein fränkisches Kleinod

Die Begegnungsstätte Bürgerspital organisiert am Donnerstag, 23. April, eine Tagesfahrt nach Ipfhofen. Das fränkische Kleinod in der Nähe von Würzburg ist gleichsam ein kleines Rothenburg. Eine Stadtführung, Besuch des Knauf-Museums sowie der Kirchenburg im Teilort Mönchsondheim sind im Fahrpreis von 31 Euro eingeschlossen. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am weiter
  • 239 Leser

Gymwelt bewegt alle

Der MTV Aalen präsentierte seine Gymwelt in der voll besetzten Festhalle in Unterkochen. Die Gymnastikabteilung bereitete mit neun auftretenden Gruppen sozusagen im „Heimspiel“ seinen Gästen und Mitgliedern einen unterhaltsamen und sportlichen Nachmittag. Showtanz auf höchstem Niveau, fetzige Beats , begeisterte Kinder und Jugendliche im weiter
  • 610 Leser

Handwerk attraktiver darstellen

Jahreshauptversammlung der Innung Sanitär Heizung Klima Aalen
Den Beitritt zum Energiekompetenz-Zentrum Ostalb (EKO) beschlossen die Mitglieder der Innung Sanitär Heizung Klima (SHK) Aalen in der Hauptversammlung. Außerdem berichteten die Arbeitsgruppen der „Werkstatt Zukunft“, was sie entwickeln, um dem Lehrlingsmangel zu begegnen. weiter
  • 407 Leser

Jubiläen prägen die kulturelle Arbeit

Mitgliederversammlung beim Liederkranz Unterrombach – Im Sommer gibt’s einen Projektchor
Der Liederkranz Unterrombach ist gerüstet für die Zukunft. Dies war Tenor der Mitgliederversammlung. Vom Kleinkind bis zum betagten Erwachsenen musizieren Sängerinnen und Sänger in sieben Chören. weiter
  • 451 Leser

Kuhbilder im Aalener „Kunstraum“

Seit Freitagabend präsentiert Christine Auzingers „Kunstraum“ 20 „Kuhbilder“ von Annegret Barth unter dem Motto „Almauftrieb“. Die Aalener Freizeitmalerin hat sich seit etwa zwei Jahren darauf spezialisiert, Kühe mittels Acrylfarben auf Leinwand zu porträtieren. Kühe seien tolle Tiere, sagt sie, mit hoher Sozialkompetenz, weiter
  • 5
  • 1108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterferien bei der VHS Aalen

Während der Osterferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen von Montag, 30. März, bis zum 10. April geschlossen. Anmeldungen zu den Kursen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osternachmittag der Böhmerwäldler

Die Frauengruppe der Böhmerwäldler veranstaltet am Samstag, 28. März, ab 14 Uhr im Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben dem Böhmerwäldler Kratzei, dem Scheckl, werden auch andere österliche Bastelarbeiten gezeigt und Selbstgebackenes angeboten. weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterstand der Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle ist am Samstag, 28. März, mit einem Stand auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt. Mit Bastelarbeiten und Ostergestecken, sowie Kaffee und Kuchen läutet die Bergkapelle die Osterzeit auf dem Karlsplatz ein. Mit den Einnahmen wird die Jugendarbeit des Orchesters unterstützt. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisgekrönter Chor in der Stadtkirche

Einer der besten Jugendchöre Deutschland, die Jugendkantorei der Pfalz, gestaltet die Musik im Palmsonntagsgottesdienst der Aalener Stadtkirche am Sonntag, 29. März, um 10 Uhr. Die 40 jugendlichen Sängerinnen und Sänger, Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs, singen Motetten der Romantik. Der Chor wird geleitet von Landeskirchenmusikdirektor Jochen weiter
  • 206 Leser

Preisübergabe beim GHV Wasseralfingen

Im Schuhhaus Bolsinger in Wasseralfingen wurden den Gewinnern der diesjährigen „Weihnachts-Glückscheinaktion“ Einkaufsgutscheine in Form der „Wasseralfinger Mark“ überreicht. Den ersten Preis von 300 Euro hat Karin Schmid gewonnen. Über einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro kann sich Renate Heberling freuen und der dritte weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstbewusstsein für junge Leute

Im Kursangebot der FBS „Ich kann und es ist leicht“ für junge Leute von 8 bis 12 Jahren gibt es noch freie Plätze. Die Kinder lernen, wie sie angstfreier, selbstbewusster und fröhlicher an schwierige Aufgaben herangehen können. Termine sind am 31. März und 16. April, jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr. Anmeldung unter (07361) 555146 oder per weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adana-Kebab-Festle

Samstag und Sonntag, 14 bis 20 Uhr, Ditib-Moschee, Ulmer Str. Aalen: „Adana Kebab“- Festle mit Grillgerichten, Süßspeisen, Getränken und vielem mehr. Jeweils um 14 und 16 Uhr sind Führungen in der Moschee. weiter
  • 706 Leser

Fördergelder für Kläranlage Abtsgmünd

730 700 Euro vom Land
Abtsgmünd. Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat am Freitag die Maßnahmenliste für das Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten 2015 veröffentlicht. Mehrere Gemeinden in der Region sollen demnach Fördergelder bekommen. Der Anschluss des Ortsteils Wilflingen an die Sammelkläranlage Abtsgmünd werde mit 730 700 Euro gefördert. Das schreibt der weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Hohenstadt

Am Sonntag, 29. März, gibt der evangelische Kirchenchor Eschach um 17 Uhr ein Konzert in der Wallfahrtskirche Hohenstadt. Zur Aufführung kommt „Via Crucis – die 14 Stationen des Kreuzwegs“ von Franz Liszt. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtwandler-Abendgesänge

Sonntag, 19 Uhr, Pfarrkirche Neresheim: „Nachtwandler-Abendgesänge“ mit dem Ensemble Entzücklika, zum Zuhören und Mitsingen.Im FernsehenSonntag, 16.15 Uhr, WDR. Safet tanzt. Ein Muslim, der eigentlich nicht tanzen darf, betritt eine völlig neue Welt.Bezirksposaunentag und GottesdienstSonntag, 10 Uhr, Remshalle Essingen. Festgottesdienst weiter
  • 418 Leser

Theologen geben Lesetipps

Einstimmung auf die Karwoche und auf Ostern – Von der Bibel bis zum letzten Platz
Um auf Ostern einzustimmen, hat die Redaktion zwei evangelische sowie drei katholische Pfarrer nach Literaturtipps für die Karwoche und danach gefragt. weiter
SCHAUFENSTER

„Das Fest“ am Stuttgarter Schauspiel

„Das Fest- Jede Familie hat ein Geheimnis“ nach dem Film von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov ist am Staatstheater Stuttgart am Samstag, 28. März, 19.30 Uhr am Schauspielhaus Stuttgart zu sehen. Eine Einführung gibt es um 18.45 Uhr. Die Produktion ist auch beim Berliner Theatertreffen zu sehen. weiter
  • 1355 Leser
SCHAUFENSTER

Auf den Spuren der NSU-Morde

Mit Texten auf deutscher und türkischer Sprache wird die Reihe „wortgewaltig 2015“ fortgesetzt. In Schubartscher Tradition greift die Autorin Esther Dischereit ein aktuelles politisches Thema auf: Es geht um die NSU-Morde, abfällig auch „Döner-Morde“ genannt, weil die Opfer meist türkischer Herkunft waren. Am Freitag, 17. April weiter
  • 547 Leser

Bühnenreife Serie

„Laible und Frisch“ im Congress Centrum Gmünd
Das schwäbische „Laible und Frisch“-Theaterstück geht nach dem großen Erfolg in der „Komödie im Marquardt“ auf Tournee durch Baden-Württemberg. Am 10. Mai gastiert das Ensemble im Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.Der Versuch, die SWR-Serie „Laible und Frisch“ mit einer neuen Geschichte auf die Theaterbühne weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exprompt und Weltmusik aus Russland

Dienstag, 19.30 Uhr, Versöhnungskirche Oberkochen, Passionsandacht in der Karwoche; mit Weltmusik aus Russland. Mit Domra, Balalaika, Bajan und Kontrabass-Balalaika; vier russische Musiker von Exprompt bieten feinsinniges Ensemblespiel. Eintritt frei, Spenden erbeten weiter
  • 293 Leser

Flaschensensation in Aalen

Das „Glas Blas Sing Quintett“ begeistert in der Stadthalle mit ihrem musikalischen Programm
Männer und Flaschen können miteinander glücklich sein, definitiv alkoholfrei ist es eher selten. Beim Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle machte Leergut die Musik und das „Glas Blas Sing Quintett“ die Show. Ob musikalisches Neuland oder Gassenhauer der Popmusik, jede Menge Spielspaß und Einfälle der Männercombo unterhielten bestens. weiter

Maddin kommt nach Neuler

Comedian in der Schliebachhalle
„Lach oder Stirb!“. Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm. Am Samstag, 16. Mai, 2015 präsentiert er es in der Schlierbachhalle in Neuler. weiter
  • 399 Leser

Neue alte Meister

Passo Avanti konzertiert auf Schloss Kapfenburg
Ein Cello und eine Violine, eine Gitarre und eine Klarinette – das ist das Ensemble Passo Avanti. Mit Virtuosität und Spielfreude lässt das Quartett Klassiker in einem neuen Glanz erstrahlen. Ab 19.30 Uhr kann man das live auf Schloss Kapfenburg im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal erleben. weiter
  • 415 Leser
SCHAUFENSTER

Pop, Jazz, Gospel und Kirchenmusik

Das Gospel-Oratorium „Going home“ mit 200 Mitwirkenden erklingt am Samstag, 28. März, und Sonntag, 29. März, in der Aalener Stadtkirche. Es gibt noch Karten unter www.reservix.de für 16 Euro (erm. 8) weiter
  • 1433 Leser
SCHAUFENSTER

Skulpturen-Rundgang in Schorndorf

Das Kulturforum Schorndorf bietet ab April wieder monatliche Skulpturen-Rundgänge mit EBBA Kaynak an. Die erste Führung in diesem Jahr findet am Ostersonntag, 5. April um 15 Uhr statt. Treffpunkt ist vor den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstr. 1 in Schorndorf. Der Skulpturenrundgang dauert ca. 2 Stunden und kostet 5 Euro, Kinder sind frei. Eine weiter
  • 1011 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an.“ Dieses Wort des Propheten Samuel, der den Auftrag hatte, den Hirtenjungen David zum König zu salben, kann man auch auf die aktuelle Kopftuchdebatte übertragen.Das Bundesverfassungsgericht hat all jene Landesgesetze kassiert, die pauschal Muslima mit Kopftuch aus Schule und weiter
  • 433 Leser

Fisch am Karfreitag

Mittagstisch des Heuchlinger Albvereins erfolgreich
Der Teamgeist beim Heuchlinger Albverein stimmt. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. Vier Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. weiter
  • 248 Leser

Gutes Wintersportjahrauf dem Albuch

Positive Bilanz der Saison
Mit Beginn des Frühlings endet die Wintersportsaison auf dem Albuch. Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ zieht ein positives Fazit der Wintersaison, auch zu der „Aktion Loipe“. weiter
  • 168 Leser

Lautern dank Helfer blitzblank

Heubach-Lautern. Mehr als zwei Dutzend Helferinnen und Helfer waren unterwegs, um die Flur in und um Lautern von Unrat und Abfällen zu bereinigen. Viele Säcke wurden an den Straßenrand gestellt, um dort von den Mitarbeitern der Stadt Heubach abgeholt zu werden. Ortsvorsteher Bernhard Deininger, selbst mit dabei, dankte den Fleißigen der Jugendinitiative weiter
  • 234 Leser

Schnittkurs in Mögglingen

Mögglingen. Der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ bietet am Samstag, 28. März, einen Schnittkurs mit Kreisfachberater Franz-Josef Klement an. Geschnitten werden Pflanzen im Hausgarten sowie Obstbäume in der Streuobstwiese. Beginn ist um 9.30Uhr in der Stüzenhalde 1 bei Familie Gruber. Der Kurs ist kostenfrei. weiter
  • 515 Leser

Zehn Jahre Partnerschaftsverein

Jahreshauptversammlung der „Amici di Casola“ in Bartholomä – Sommerfest vom 4. bis 7. Juni
In der Hauptversammlung des Partnerschaftsvereins „Amici di Casola“ stand das zehnjährige Bestehen des Vereins im Vordergrund. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Straßdorf

Der Straßdorfer Kindergarten St. Elisabeth richtet eine Kinderbedarfsbörse am Samstag, 28. März, von 14 bis 16 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Straßdorf aus. Der Elternbeirat verkauft Kuchen. Der Erlös der Börse ist für den Kindergarten bestimmt. weiter
  • 1108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Vom Schubkarren zur Chaise“

In der Reihe „Kunst und Kultur in Bargau“ eröffnet die Bürgerstiftung Bargau im Bezirksamt am Palmsonntag, 29. März, um 10.15 Uhr eine Ausstellung mit Modellen von Wagen und Spinnrädern, die Hans Fröhlich in Handarbeit gefertigt hat. Nach einer Einführung informiert der Künstler über Details seiner Arbeiten. Die Ausstellung ist geöffnet weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsputzete im Erdenreich

Ehrenamtliche können an diesem Samstag, 28. März, mit Oberbürgermeister Richard Arnold das Erdenreich putzen. Um 9 Uhr ist der Treffpunkt am Rokokoschlösschen. Bitte Rechen, Besen, Lappen und Eimer mitbringen. Zum Abschluss gegen 12.30 Uhr gibt’s ein gemeinsames Vesper. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresversammlung der Kleintierzüchter

Der Kreisverband der Kleintierzüchter veranstaltet am Samstag, 28. März, um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herlikofen seine Hauptversammlung. Es gibt Berichte, Ehrungen, Wahlen und die Vorschau auf das Jahr 2015. weiter
  • 510 Leser

Preiswürdiger Parler-Neubau

Architektenkammer vergibt Auszeichnungen für „Beispielhaftes Bauen“ an ssm-Architekten
Beispielhaftes Bauen hat in Schwäbisch Gmünd Tradition. Dafür gibt es Zeugnisse aus allen Jahrhunderten. Und aktuelle Beispiele, die nun von der Architektenkammer Baden-Württemberg prämiert wurden. Etwa der Um- und Neubau am Parlergymnasium, eine Arbeit der ssm-Architekten Thomas und Nicolas Müller. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs im Himmelsgarten

Die Bezirksgruppe der Gartenfreunde Gmünd laden am Samstag, 28. März, um 14 Uhr zum Schnittkurs für schwachwachsende Obstbäume, Reben, Rosen und Beerensträucher im Schaugarten 21 im Himmelsgarten ein. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 1019 Leser

Stadt Gmünd an fünf Gebäuden beteiligt

Eine Jury hat die besten Arbeiten für „Beispielhaftes Bauen“ ausgewählt, diesmal aus 64 eingereichten Bewerbungen. Fünf Mal hieß der Bauherr Stadt Schwäbisch Gmünd. Außer dem Parler-Anbau war das die Sporthalle im Unipark (Architekten Schlude,Ströhle, Richter, Stuttgart), die Kinderkrippe „Regenbogenlans im Unipark (Architekten Schlude,Ströhle, weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Kirchenmusik

Der Kammerchor Les Passerelles gibt am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr ein Chorkonzert in der Augustinuskirche. Zu hören sind Werke von Mendelssohn, Monteverdi und anderen. Eintritt frei. weiter
  • 160 Leser

Gesundheitstage bei Umicore

Die Umicore Galvanotechnik GmbH veranstaltete eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Angeboten wurden verschiedene Gesundheitsmessungen, zum Beispiel ein Rückencheck, ein Koordinations- und Gleichgewichtstraining und eine Einführungsstunde „Qi Gong“. Zusätzlich bot die Werksärztliche Abteilung Vorsorgeuntersuchungen weiter
  • 637 Leser

Tor für die Scheuelbergschule

Der Elternbeiratsvorsitzende Jürgen Bucher übergab zusammen mit seinem Stellvertreter Rajko Skupin ein neues Tor an die Schülerschaft der Scheuelbergschule. Rektor Bruno Kottmann bedankte sich im Namen der ganzen Schulgemeinschaft bei den beiden Elternbeiräten und eröffnete mit einem Pfiff das Spiel auf ein Tor. (Foto: privat) weiter
  • 1164 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Arbeiten am Überlaufbecken vergeben

Der Lorcher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend Arbeiten am Regenüberlaufbecken in der Kiesäckerstraße in Waldhausen vergeben. Für 238 000 Euro wird eine Nellinger Firma die maschinentechnische Ausrüstung, also Pumpen und Rührwerke, einbauen. Die technischen Details erläuterte Stadtbaumeister Rainer Ehmann. Mit den kompletten Schaltanlagen, weiter
  • 579 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Baubeginn fürs schnelle Internet im April

Die Arbeiten für die Verlegung eines Leerrohrs für das schnelle Internet in Wißgoldingen seien bereits ausgeschrieben, sagte Ortsbaumeisterin Maren Zengerle im Gemeinderat. Ist der Auftrag vergeben, könnten die Arbeiten nach Ostern beginnen. weiter
  • 880 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Beachvolleyball weiter auf der Agenda

Wie es um ein Beachvolleyballfeld stehe, fragte Julia Nusko von den Freizeitvolleyballern „Stuifa-Pritscher“ in der Bürgerfragestunde der Waldstetter Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Eine solche Anlage sollte eigentlich am Freibad angesiedelt werden, sagte Rembold. Allerdings habe die Gemeinde bisher nur die für Feuerwehrhaus und Bauhof, weiter
  • 360 Leser

Benefizkonzert mit Swabian Brass

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Benefizkonzert zugunsten der Marienkapelle gibt es an diesem Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Wißgoldingen. Swabian Brass, das Blechbläser-Quintett mit Mitgliedern aus Waldstetten und Wißgoldingen, sowie Christoph Pitzal an der Orgel werden das Programm gestalten. Der Eintritt ist frei – um Spenden weiter
  • 540 Leser

DRK- Rettungshunde am Klinikum

An ungewohntem Ort, im Gelände des Stauferklinikums, übten die DRK-Rettungshundeführer mit ihren Hunden.Selbst Personen, die im dritten Stock einer Außentreppe lagen, wurden von den geübten Hunden schnell aufgespürt. Auch die offenen Gittertreppen und deren Höhe bereiteten den vierbeinigen Rettern keine Probleme. Mehr Infos: daniela.zink@t-online.de. weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrradbörse beim Frühlingsfest

Eine Fahrradbörse gibt’s zum Welzheimer Frühling auf dem Kirchplatz am Sonntag, 29. März. Jedes verkehrstüchtige Fahrrad kann von 9.30 Uhr bis 12 Uhr gegen eine Gebühr von 2 Euro zum Verkauf eingestellt werden. Von 13.30 bis 15.30 Uhr ist der Verkauf. Zwischen 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr bekommen die Verkäufer ihren Erlös ausbezahlt. Weitere Infos weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination Greifvogel

Ein zweitägiger Schnupperkurs bietet Interessierten in der Stauferfalknerei am Kloster Lorch Grundlagen der Falknerei. Der Kurs ist am Wochenende, 28. und 29. März im Kloster Lorch. Info und Anmeldung unter (07172) 928497, E-Mail: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 475 Leser

Feuerwehr geht mit Bürgermeister Skifahren

Gut gelaunt machten sich die Mitglieder der Waldstetter Feuerwehr mit beiden Einsatzabteilungen am frühen Morgen auf den Weg in den Bregenzerwald. Angekommen im Skigebiet Mellau-Damüls, traf die Gruppe um Bürgermeister Michael Rembold auf hervorragende Pistenverhältnisse, die alle Teilnehmer den ganzen Tag gründlich ausnützten. Die von Erwin Heilig weiter
  • 517 Leser

Frühlingsfest im Betreuten Wohnen in Lindach

Ein Frühlingsfest der besonderen Art wurde im Betreuten Wohnen des DRK in Lindach gefeiert. Schülerinnen und Schüler der freien evangelischen Schule Lindach hatten ein Programm zusammengestellt. Beim gemeinsamen Singen, Vorträgenösterlicher Gedichte und Geschichten, gemeinsamem Basteln und nicht zuletzt natürlich bei Kaffee und Kuchen kam jeder Besucher weiter
  • 487 Leser

Genossenschaft schafft Vertrauen

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen freut sich über „sehr gutes Geschäftsjahr“
In diesen Wochen berichtet die Raiffeisenbank Mutlangen ihren Mitgliedern und Kunden über die Entwicklung der Bank im vergangenen Jahr. Jetzt war Mitgliederversammlung für die Ortsbanken Ruppertshofen und Täferrot. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geocaching für junge Familien

Eine Geocaching-Tour mit Rätseln bietet der Alfdorfer Albverein jungen Familien in Alfdorf am Sonntag, 29. März, an. Geocaching-Geräte werden gegenGebühr verliehen. Start mit Einweisung ist um 13 Uhr im Alten Rathaus. weiter
  • 951 Leser

Goldene Konfirmation gefeiert

Vor 50 Jahren erlebten sie ihre Konfirmation in Schwäbisch Gmünd, nun erinnerten sie sich beim Goldenen Jubiläum an dieses prägende Erlebnis im protestantischen Kirchenleben. Beim Sonntagsgottesdienst in der Augustinuskirche ging Pfarrer Matthias Plocher auf dieses Jubiläum der Goldenen Konfirmation ein. (Foto: privat) weiter
  • 1607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderflohmarkt zum Frühlingsmarkt

Einen Kinderflohmarkt gibt es am Sonntag, 29. März, von 14 bis 16 Uhr zum Alfdorfer Frühlingsmarkt auf dem Marktplatz. Kinder können dort ihre Kasse aufbessern. Anmeldung per E-Mail an info@ghv-alfdorf.de. weiter
  • 956 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Lorcher Vertreter für Gartenschau-Beirat

Gerhard Hackner (CDU) und Helga Knödler (Freie Wähler) wurden vom Gemeinderat zu Lorcher Vertretern im Beirat der Remstal-Gartenschau 2019 GmbH ernannt. Ihre Stellvertreter sind die SPD-Stadträte Manfred Schramm und Mario Capezzuto. Der Beirat tagt regelmäßig und wird über die Entwicklungen hinsichtlich der interkommunalen Remsgartenschau 2019 auf dem weiter
  • 262 Leser

Münsterministranten auf Glatteis

Bei einem ausflug wagten sich neun mutige Ministranten vom Gmünder Heilig- Kreuz- Münster aufs Eis der Eishalle Adelberg. Mit Schlittschuhen bewaffnet wurde gemeinsam ein schöner Nachmittag verbracht. Drei Stunden lang war rasantes Tempo, Spiel und jede Menge Spaß angesagt. Anschließend konnte man es sich im warmen Auto bequem machen. (Foto: privat) weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt im Haubenwasen

Zum traditionellen Ostermarkt lädt der Stiftungshof im Pfahlbronner Haubenwasen am Sonntag, 29. März, von 11 bis 17 Uhr ein. Ein vielfältiges Angebot lädt zum Stöbern, Plaudern und Verweilen ein. Für die Kleinen stehen Basteltische bereit. Aus dem Backhäusle kommen Salzkuchen, die Landfrauen backen Küchle. weiter
  • 650 Leser

Phänomene im Café Riedäcker

In vier Kurzvorträgen erklärten Schüler des Scheffold-Gymnasiums im Café Riedäcker „Phänomene aus Technik und Natur“. Im gleichnamigen Seminarkurs arbeiten momentan zwölf Schüler unter Anleitung ihrer Lehrerin Susanne Wiker daran, naturwissenschaftliche Phänomene für Senioren anhand von Experimenten und erklärenden Abbildungen anschaulich weiter
  • 343 Leser

Radelnd die Rems erleben

Radweg soll in Waldhausen den Remsmittelpunkt erschließen
Der Radweg von Waldhausen nach Plüderhausen und die Remsgartenschau 2019 hängen eng zusammen. Das machte die jüngste Sitzung des Lorcher Gemeinderats deutlich. weiter
  • 499 Leser

Seit zehn Jahren Seniorengymnastik

Unter dem Motto „Bewegung bis ins Alter“ hatten die Übungsleiterinnen Angelika Penzkofer und Elisabeth Schiek die beiden Seniorengymnastik-Gruppen im Frühjahr 2005 im Bürgersaal der Mozarthalle Hussenhofen gegründet. Das zehnjährige Bestehen feierten die Gruppen zusammen mit den Übungsleiterinnen im Rahmen eines kleinen kulturellen Programms weiter
  • 448 Leser

Vieles verschenkt

Trubel herrschte beim Warenverschenktag des Tauschnetzes Bumerang in der Schwerzerhalle. Viele Bürger stellten gebrauchsfähige Gegenstände zur Verfügung. Gesammelt wurde für ein Reha-Zentrum für Kriegsopfer in Odessa (Ukraine). (Foto: privat) weiter
  • 629 Leser

Volksbank unterstützt Kranke

Bereichsleiter Christian Vaas und Veronika Goldbach aus der Marketingabteilung der Volksbank Schwäbisch Gmünd überreichten Spenden von jeweils 1000 Euro an den Vertreter des Fördervereins Aidshilfe, Dieter Strobel, und des Vereins für seelische Gesundheit, Dr. Ullrich Brickwedde. Die beiden Spendenempfänger berichteten über die Arbeit ihrer Vereine. weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf gestoppt

Mit großer Nachfrage hat der Kartenvorverkauf für die Jahresfeier des Hellershofer Gesangvereins am Samstag, 11. April, um 20 Uhr, und am Sonntag, 12. April, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Kaisersbach begonnen. Die Tickets sind nahezu vergriffen. Deshalb entfallen die geplanten Verkaufstermine im Hellershofer Schulhaus am kommenden Wochenende. Restkarten weiter
  • 161 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Weg mit den alten Pilzköpfen

„Die alten Pilzköpfe sollen weg“, sagte Bürgermeister Michael Rembold zu den Straßenlaternen in Rechberg-, Forst- und Joseph-Haydnstraße sowie deren Querstraßen. Insgesamt sollen 50 Leuchtköpfe gegen LED-Leuchtköpfe ersetzt werden. Kosten: 42 000 Euro.an weiter
  • 840 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Weitmarser Talstraße wird saniert

Für 109 000 Euro wird die Weitmarser Firma Hortus die Talstraße unterhalb des Lorcher Ortsteils Weitmars verbreitern und den Kanal sanieren. Das hat der Lorcher Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Im Bereich etwa zwischen der Abzweigung Tobelweg und dem aktuellen Firmenneubau werde die Straße auf 5,50 Meter verbreitert, sagte Stadtbaumeister weiter
  • 403 Leser

Langjährige Mitarbeiter bei Berroth geehrt

Die Mitarbeiterversammlung des Backparadies Berroths fand in der Villa Hirzel statt. Bei diesem Anlass konnten 14 Jubilare für Ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt werden.. Im runden Saal wurden die Unternehmenszahlen des Geschäftsjahres 2014 von Pascal Berroth vorgestellt. Umsatz und Betriebsergebnis konnten2013 gesteigert werden. Manfred Berroth weiter
  • 301 Leser

Räuber gerät an den Falschen

Opfer überwältigt Täter
In Heidenheim ist ein Räuber an den Falschen geraten, als er ihn am Geldautomaten einer Bank ausrauben wollte. Das Opfer war ein Polizeibeamter, der den maskierten und bewaffneten Mann überwältigen kann. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Krisen ohne Waffen bewältigen

Auftakt der Königsbronner Gespräche in der Hammerschmiede – Gegendemo am Samstag
Hohe Militärs, Gäste aus der Wirtschaft, aber auch von Organisationen, die in der Entwicklungshilfe besonders aktiv sind, kamen am Freitagabend zum Auftakt der Königsbronner Gespräche in der vollbesetzten Hammerschmiede zusammen. weiter
  • 1304 Leser

Der Sturm aufs THG hält an

61 weniger Anmeldungen an Realschulen – Gemeinschaftsschulen starten voraussichtlich zweizügig
254 Anmeldungen für die Aalener Gymnasien, 167 für die Realschulen und 99 für die Gemeinschaftsschulen. Diese Zahlen hat das Regierungspräsidium am Freitag bekannt gegeben. Es kann sein, dass das Theodor-Heuss-Gymnasium sogar fünfzügig wird. weiter
  • 487 Leser

2015 ist die 50. Fahrt ins Blaue

Die Malteser leisten fast 13 000 Stunden im Ehrenamt Jahresabschluss im Dorfhaus Rattstadt
Rund 13 000 ehrenamtliche Stunden: Diese Zahl gab Stadtbeauftragter Stephan Meßmer bei der Jahreshauptversammlung der Ellwanger Malteser im Dorfhaus Rattstadt bekannt. Eine eindrucksvolle Bilanz der Menschlichkeit, lobte Sozialdezernent Josef Rettenmaier. weiter
  • 5
  • 503 Leser

Breites Angebot präsentiert

Die Sechta-Ries-Schule bot kürzlich allen, die sich einen Überblick über die Angebote der Werkrealschule und Realschule verschaffen wollten, einen umfassenden Einblick an. Vor allem die neugestalteten Fachräume für die Naturwissenschaften erlebten einen großen Andrang. „Entdecken, erforschen, experimentieren“ war angesagt und die neu angeschafften weiter
  • 367 Leser

Evelyne Gebhard spricht über TTIP

Ellwangen. Die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhard kommt am Montag, 30. März, um 19 Uhr nach Ellwangen in den „Kronprinzen“ und referiert über den aktuellen Verhandlungsstand beim geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und die „roten Linien“ der Sozialdemokratie bei den Verhandlungen. Nach dem Referat besteht weiter
  • 379 Leser

Frühschoppen der CDU Rindelbach

Ellwangen-Rindelbach. Der CDU-Ortsverband Rindelbach veranstaltet am kommenden Sonntag, 29. März, ab 10.30 Uhr einen Palmsonntags-Frühschoppen im Gasthaus „Drei Linden“ in Rattstadt. Der Ortsverband will mit dieser Veranstaltung den Austausch zwischen den Stadt- und Ortschaftsräten der CDU Rindelbach und der Bevölkerung unterstützen. weiter
  • 835 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Ellwangen. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrer einen auf einem Hotelparkplatz in der Karlstraße geparkten Ford Tourneo. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ dem Besitzer des Fords einen Schaden von rund 3000 Euro. Die Unfallflucht ereignete sich zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen, weiter
  • 396 Leser

Gesangverein hat Mitglieder geehrt

Rosenberg-Hummelsweiler. Alfred Förstner, der Vorsitzende des gemischten Chores des Gesangvereines Frohsinn Hummelsweiler, hat gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden Wolfgang Seitz im „Rössle“ verdiente Chormitglieder ausgezeichnet.Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Adolf Brunner und Fritz Ziegler gewürdigt. Seit 40 Jahren ist Armin Dörrzapf weiter
  • 430 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund beißt Mann

Rainau. Beim Kiosk am Bucher Stausee wurde ein 72-jähriger Mann von einem Hund gebissen. Der Mann war dort am Mittwoch mit Enkelkindern unterwegs. Gegen 15 Uhr traf er auf zwei freilaufende Hunde, wovon einer den Mann in den Oberschenkel biss. Die Hundehalterin gab dem Verletzten ihre Personalien und meinte, ihre Hunde würden normalerweise nicht beißen. weiter
  • 978 Leser

Parken beim 3Klang-Konzert

Ellwangen. Das Ensemble „3Klang“ gibt am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr im Saal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule ein Benefizkonzert. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass der Parkplatz an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule nicht zur Verfügung steht und die Besucher auf den Parkplatz gegenüber der Klinik ausweichen sollten. weiter
  • 1111 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Ellwangen. Die 41-jährige Fahrerin eines weißen Pkw Fiats parkte am Donnerstag, gegen 17 Uhr rückwärts aus einem Stellplatz im hinteren Bereich eines Kundenparkplatzes in der Siemensstraße aus. Dabei beschädigte sie einen blauen Audi, dessen 18-jähriger Fahrer von der Rindelbacher Straße auf den Parkplatz eingefahren war und beim Erkennen des ausparkenden weiter
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein blauer VW-Touran wurde auf einem Anwohnerparkplatz An der Mauer beschädigt, der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der Touran stand dort zwischen Donnerstagabend, 22 Uhr, und Freitagmorgen, neun Uhr. An einem Mercedes konnte die Polizei bei der Unfallaufnahme ebenfalls Beschädigungen feststellen. Die Polizei hat die Unfallermittlungen weiter
  • 425 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig abgebogen

Unterschneidheim. Rund 10 000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 10.25 Uhr. Die 56-jährige Fahrerin eines Mercedes Benz,Vito, bog von der Badstraße nach links in die Baierstraße ab und nahm dabei dem entgegenkommenden Golf eines 55-jährigen Fahrers die Vorfahrt. weiter
  • 759 Leser
Mehr Fotos von den Bohrarbeiten an der Kläranlage finden Sie unter www.schwaepo.de weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Rindelbach

„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle macht auf ihrer „Welt-Tour“ am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr Station in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach. Veranstaltet wird der Abend im Rahmen der Aktionen zum 5. Mai 2015 (Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung). Vorverkauf im Laden-Café „präsent“, weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten der Ämter an Ostern

Am Gründonnerstag, 2. April, sind die städtischen Dienststellen in Ellwangen bis 17 Uhr geöffnet. Das Bürgerbüro bleibt am Karsamstag, 4. April, geschlossen. weiter
  • 481 Leser

Zuerst das Gewissen, dann der Papst

Eberhard Schockenhoff referiert beim Diözesantag des Heliands der Diözese Rottenburg/Stuttgart
Der Diözesantag des Heliands der Diözese Rottenburg/Stuttgart wurden die großen Erwartungen der Gäste gerecht. Die Leiterin des Ellwanger Heliands, Rosi Rother, hatte als Referenten Prof. Dr. Eberhardt Schockenhoff gewonnen. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksposaunentag in Essingen

Mit einem großen Festgottesdienst beginnt am Sonntag, 29. März, um 10 Uhr in der Remshalle in Essingen der Bezirksposaunentag. Danach gestalten rund 150 Bläserinnen und Bläser eine Matinée. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helferessen beim Reitverein

Das traditionelle Helferessen des Reit- und Fahrvereins Essingen findet am Freitag, den 17. April 2015, ab 19.00 Uhr im Reiterstüble des Vereins im Baierhof statt. Der genannte Termin im Mitteilungsblatt der Gemeinde Essingen ist hinfällig, der Verein bittet, das Versehen zu entschuldigen. weiter
  • 586 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalb-Gymnasium ist gefragt

Laut Regierungspräsidium Stuttgart haben sich 62 Schülerinnen und Schüler für das kommende Schuljahr am Ostalb-Gymnasium angemeldet. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Jubiläumskonzert

Die Stadtkapelle Nördlingen gibt am Samstag, 25. April, um 19 Uhr ein Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehens in der Hermann-Keßler-Halle. Die „Junge Stadtkapelle“ ist auch dabei. Karten gibt’s in der Tourist-Information Nördlingen, Telefon (0 90 81) 84-1 16. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welterfolge von Ernst Mosch

Die „Allgäu-Schwäbischen Musikanten“ unter Leitung von Toni Scholl geben am Samstag, 11. April, um 19.30 Uhr ein Konzert im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen. Sie spielen Titel von Ernst Mosch. Karten zu zwölf Euro gibt es in der Tourist-Info Nördlingen. weiter
  • 493 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen-Affalterwang. Frida Baur, Neresheimer Str. 42, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Alexander Iwanow, Langäckerstr. 14, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Georg Schönmeier, Schillerstr. 23, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Nikolaus Hurler, Zimmerstetten 1, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Anderl, Römerstr. 18, zum weiter
  • 383 Leser

Beleuchtung für den Kreisel

Hüttlinger Gemeinderat besichtigt die Kreiselbaustelle und entscheidet über Beleuchtungskonzept
Derzeit laufen die Tiefbauarbeiten auf der Hüttlinger Kreiselbaustelle. Leitungen werden umgelegt, tiefer gelegt und neu verlegt. Das erläuterte Ortsbaumeister Georg Nusser bei einer Besichtigung mit dem Gemeinderat. Bei der anschließenden Sitzung im Rathaus stimmte das Gremium über das Beleuchtungskonzept ab. weiter
  • 5
  • 330 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Daniel Vogt

Die Gemeinde Hüttlingen hat ihren stellvertretenden Hauptamtsleiter Daniel Vogt verabschiedet. Am Mittwoch, 1. April, tritt er sein Amt als Bürgermeister der Gemeinde Täferrot an. In der Runde der 42 Bürgermeister im Ostalbkreis ist der 27-Jährige der Jüngste. „So froh wir sind, dass er gewählt worden ist, so traurig sind wir, dass wir ihn verlieren“, weiter
  • 710 Leser
Der MTV Aalen lädt ein zum „Spitzarschen“, einem Wettkampf, bei dem die Teilnehmer gekochte Eier aneinanderstoßen. Treffpunkt ist am Sonntag, 29. März, um 16.30 Uhr im MTV-Heim in Aalen.Spitzarschen weiter
  • 356 Leser
Tagestipp

Silberwarenmuseum startet Saison

Die Silberwarenfabrik Ott-Pauser aus dem Jahr 1845 ist das älteste erhaltene Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd. Das Museum dort gibt Einblick in den traditionsreichen Gewerbezweig Gmünds: das Gold- und Silberschmiedegewerbe. Ab Sonntag, 29. März, öffnet es nach der Winterpause wieder für Besucher. Zur Feier der Saisoneröffnung gibt es um 14 Uhr eine weiter
  • 395 Leser

Eltern wollen neunjähriges Abitur

Hans-Baldung-Gymnasium wieder mit höchster Anmeldezahl – Uhlandschule und Heubacher Schillerschule kritisch
Der Drang ans neunjährige Gymnasium hält an: Auch fürs Schuljahr 2015/16 hat das Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium die höchste Zahl an Anmeldungen für die fünften Klassen unter den Gymnasien in und um Gmünd. weiter
  • 474 Leser
IM BLICK: Parken in Schwäbisch Gmünd

Die Autos müssen in die Parkhäuser

Die Schwäbisch Gmünder Stadtverwaltung sagt Falschparkern den Kampf an: Poller sollen die Flächen an der Ledergasse blockieren, die ständig widerrechtlich zugeparkt werden. So soll der Fußgängerbereich an der Ledergasse als Flaniermeile erhalten bleiben. Ein paar Poller – passend zum Stil der Ledergasse gestaltet – sind im Vergleich zu wild weiter
  • 285 Leser
Kommentar lAnmeldezahlen

Gemeinschaftsschule floppt um ein Haar

Die Anmeldezahlen fürs kommende Schuljahr sind mit Spannung erwartet worden. Seit Freitag liegen sie vor – und sprechen eine klare Sprache. Erstens: Die Mehrheit der Aalener Eltern will kein Turbo-Gymnasium. Der Sohn oder die Tochter soll lieber in neun Jahren Abi machen. Zweitens: Die Realschule scheint auf dem absteigenden Ast. Das liegt zum weiter
  • 285 Leser
Tagestipp

Going home

Das Gospel-Oratorium „Going home“ erklingt an diesem Wochenende in der Aalener Stadtkirche. Thema des Werks von Ralf Gössler ist der Weg der Israeliten ins gelobte Land Kanaan. 200 Mitwirkende, darunter der erfolgreiche Gospelsänger David Whitley, verbinden darin Stile von Gospel und Jazz über Klassik und Filmmusik zu einem vierteiligen weiter
  • 615 Leser

1,6 Millionen-Invest

Ab Pfingsten wird das Ostalb-Gymnasium saniert
Eine finanzielle Punktlandung wird der dritte Bauabschnitt bei der Sanierung des Bildungszentrums. Nur 300 Euro unter den veranschlagten Kosten von 1,6 Millionen Euro liegen die aktuellen Kosten. Dies berichtete Architekt Mathis Tröster im Gemeinderat. weiter
  • 527 Leser

Fotos für einen guten Zweck

Aalen. Der Aalener Fotograf Friedrun Reinhold bietet Einzelpersonen und Gruppen bis zu sechs Personen ein Foto-Shooting im Ambiente der Villa Stützel an. Der Erlös kommt dem Kinderdorf für Waisen in Nepal zugute, das von dem Aalener Ehepaar Pachner/Jantschik initiiert worden ist. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Der Foto-Termin ist weiter
  • 658 Leser

Gegen Hähnchenmast

Gemeinderat Bopfingen lehnt Baugesuch ab
Ein Landwirt in Michelfeld will aus seiner Reithalle einen Bio-Masthähnchenstall machen. Bürger fürchten um das Trinkwasser und dementsprechend hat der der Bopfinger Gemeinderat das Baugesuch abgelehnt. Das letzte Wort jedoch hat die Landkreisverwaltung. weiter
  • 380 Leser

Ipfmesse für Smartphone & Co.

Timo Lenz entwickelt mit seinem Unternehmen Veroo Consulting eine „Ipfmess-App“
Die Ipfmess ist Bopfingens liebstes Kind. Timo Lenz holt das größte Volksfest der Region nun ins 21. Jahrhundert. Sein Unternehmen hat die „ipfmess-App“ entwickelt. Die ist noch in der Testphase, soll aber in wenigen Wochen in den App-Stores erhältlich sein. weiter
  • 620 Leser

Stadtgarten im Plan

Gemeinderat vergibt restliche Arbeiten – kein Gehweg
Bis zum Rutenfest im Juni soll er fertig sein, der neue Stadtgarten. Gebuddelt wird bereits fleißig. Die Kanalarbeiten sind fast erledigt, Wasserleitungen und Kabel verlegt. Nun geht es an Betonarbeiten und Wegebau. Auch das übernimmt die Firma Bortolazzi. weiter
  • 331 Leser

„Eine transparente Baustelle“

Regierungspräsidium eröffnet Baubüro für Ortsumgehung Mögglingen – Anlaufstelle für Bürger
Die Bagger rücken näher: Am Freitag hat das Regierungspräsidium das Baubüro in Mögglingen eröffnet. Von dort aus werden die Arbeiten an der Ortsumgehung koordiniert. Und: Das Büro will Anlaufstelle für Bürger sein. weiter
  • 309 Leser

IDS 2015 in Köln

Deutlich über 2000 Aussteller aus 56 Ländern konnten nahezu 140 000 Besucher aus 150 Ländern bei der IDS 2015 begrüßen. Die IDS in Köln ist damit die globale Leitmesse und der führende Technologietreffpunkt für Zahnärzte, Hersteller und Dental-Händler. weiter
  • 564 Leser

Ostalb ist eine innovative Dentalregion

Zwei Ellwanger und eine Aalener Firma zeigen auf der Internationalen Dental Schau in Köln neue Produkte
Bei der alle zwei Jahre abgehaltenen Internationalen Dental Schau (IDS) zeigten die Firmen Kentzler-Kaschner Dental GmbH, Ivoclar Vivadent (beide Ellwangen) sowie Jadent (Aalen) in Köln neue Produkte und Dienstleistungen. weiter
  • 2328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demonstration in Königsbronn

Am Samstag, 28. März, findet um 12 Uhr in Königsbronn eine Demonstration statt, zu der ein Bündnis aus Friedensgruppen, Parteien und DGB aufruft. Die Veranstaltung richtet sich gegen die zeitgleich stattfindenden „Königsbronner Gespräche“ des Reservistenverbands und der Bundeswehr. Das Bündnis fordert Friedenspolitik und internationale Solidarität weiter
  • 167 Leser

Ein Grundstück liegt brach

Oberkochen. Im technischen Ausschuss wies Reinhold Vogel auf die Gefahrenzone bei der Einmündung in die Lenzhalde, vom Heideweg her kommend, hin. An dieser gefährlichen Ecke werde „häufig geschnitten“. Bürgermeister Traub sagte eine optische Markierung zu.Auch das Wohngebiet Heide war wieder Thema: Richard Burger sprach einen „Dauerbrenner“ weiter
  • 271 Leser

Betrunkener gibt Steuer an Betrunkenen ab

Polizei stoppt 21-Jährigen
Es ist vernünftig, nicht zu fahren, wenn man getrunken hat. Unvernünftig ist es, das Lenkrad seinem betrunkenen Kumpel zu übergeben. Noch unvernünftiger ist es, wenn dieser keinen Führerschein hat. So geschehen in Gmünd. weiter
  • 2269 Leser

Aalen: BUND sammelt

Traditionell hat der BUND-Ortsverband bei der Putzete das Gebiet rund um das Feuchtbiotop Taufbachweiher gegenüber der Musikschule von Unrat beseitigt. Der Taufbachweiher ist ein ehemaliger Eisweiher einer Aalener Brauerei. (Foto: privat) weiter
  • 1066 Leser

Benzenzimmern: großes Müllteam

Auch Benzenzimmern hat sich bis zur bayerischen Landesgrenze wieder an der diesjährigen Kreisputzete des Ostalbkreises beteiligt. Mitgeholfen haben insgesamt 23 Personen unter sehr großer Beteiligung der Jugend. (Foto: privat) weiter
  • 1278 Leser

Brastelburg: Dorfgemeinschaft sammelt

Die Dorfgemeinschaft Brastelburg beteiligte sich an der Kreisputzete und befreite unter anderem folgende Gebiete von Unrat und Müll: den Parkplatz Vierwegzeiger, die Staßen vom Vierwegzeiger in Richtung Himmlingen, Waldhausen und Simmisweiler, den Parklatz Neubau und oberer Teil Waldhäuser Steige, die Straße von Simmisweiler in Richtung Waldhausen, weiter
  • 1120 Leser

Essingen: Modellfluggruppe mit Rekordbeteiligung

Mit einer Rekordbeteiligung standen Punkt 9 Uh auf dem Modellflugplatz 32 Mitglieder bereit, sich an der kreisweiten Flurputzete zu beteiligen. Mehr als die Hälfte des Vereins schwärmte in mehreren Gruppen aus, um auf der Gemarkung Essingen zwischen Erlenbach und Schradenberg, achtlos und mutwillig weggeworfenen Müll und Unrat in die bereitgestellten weiter
  • 563 Leser

Hohenstadt: Rechtzeitig vor dem Patriziusfest

In Hohenstadt fanden sich am Tag vor dem Patriziusfest 21 Helfer zur Flurputzete am Feuerwehrgerätehaus ein. Fünf Teams säuberten rund zweieinhalb Stunden lang den achtlos weggeworfenen Müll aus den Gräben und Büschen entlang der L 1080, der K 3261, der K 3327 und der Gemeindestraßen zum Frauenhof und nach Börrat. Die Hohenstadter Flurputzer füllten weiter
  • 706 Leser

Laubach: Schützen und Angler

In Laubach haben der Schützenverein Laubach mit zehn Personen und der Fischereiverein Aalen mit rund 20 Personen Müll gesammelt, auch entlang der Lein und des neuen Radwegs. Abschließend stärkten sich die zahlreichen Helfer im Schützenhaus. (Foto: privat) weiter
  • 1490 Leser

Neubronn: Wanderfreunde sammeln

Die Wanderfreunde Neubronn beteiligten sich wie gewohnt mit zahlreichen Mitgliedern und Jugendlichen bei der Flurputzete. Am Samstagmorgen um 9 Uhr trafen sich die Helfer mit dem Vorsitzenden Karl-Heinz Baier und bekamen Handschuhe und Warnwesten gestellt. Es wurde in drei Gruppen südlich, westlich und östlich von Neubronn der achtlos, entsorgte Müll weiter
  • 700 Leser

Ohmenheim: Grundschüler mit dabei

Ausgestattet mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken, die von Ortsvorsteher Manfred Reimer geliefert wurden, nahmen die Grundschüler aus Ohmenheim an der Kreisputzete teil. Noch vor der am selben Tag eintretenden „partiellen Sonnenfinsternis“ gingen die Kinder mit großem Eifer den Frühjahrsputz rund ums Ohmenheim Schulhaus und die Sporthalle weiter
  • 592 Leser

Pommertsweiler: Abenteuerland mit dabei

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder viele freiwillige Helfer, um die nähere Umgebung von Pommertsweiler zu säubern. Besonders hervorzuheben ist wieder die Teilnahme einer großen Gruppe des Kindergartens Abenteuerland, wo sich die Kinder zusammen mit ihren Eltern und einer Erzieherin aktiv und mit Bollerwagen an dieser Aktion beteiligten. Ebenfalls weiter
  • 573 Leser

Stiftung Lindenhof baut Wohnheim

Symbolischer erster Spatenstich: An der Haller Straße entsteht Raum für acht Wohngemeinschaften
Ein nagelneues Wohnheim für Menschen mit Behinderung entsteht in der Haller Straße in Ellwangen. Bauherr ist das Haus Lindenhof. Am Freitag wurde der Bau mit einem symbolischen ersten Spatenstich gestartet. weiter
  • 469 Leser

Schülerinnen verkaufen Hasen für guten Zweck

Osterspendenaktion "Max" am Wirtschaftsgymnasium

Aalen. Schülerinnen des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Aalen besuchten die Bäckerei Veit in Fachsenfeld. Sie waren beim Backen der beliebten Max-Hasen dabei, die von der SMV der Kaufmännischen Schule für die Osterspendenaktion “Hier kommt Max” beim Ostermarkt in Aalen verkauft wurden. (Foto: privat)

weiter
  • 1135 Leser

Ein gutes Stück Oberkochen

Der ehemalige Feuerwehrkommandant Josef Merz ist viel mehr als „nur“ Floriansjünger
Keiner kann über Oberkochen so viel erzählen wie der „Merza Sepp“, ein Oberkochener Urgestein. Beliebt wie eh und je ist der ehemalige Hausmeister der Dreißentalschule. Und die Geschichte des heute 76-Jährigen ist prallvoll mit eigenen Erlebnissen. weiter
  • 410 Leser

Hoher Zuschuss für Gelände Maiergasse

Aalen erhält zur Unterstützung der Altlastenbeseitigung einen Landeszuschuss in Höhe von knapp 850 000 Euro
Aus Fördertöpfen des kommunalen Finanzausgleichs für Wasser, Abwasser und Altlasten erhält Aalen für die Sanierung des Areals „Maiergasse“ in Wasseralfingen einen Zuschuss in Höhe von knapp 850 000 Euro. weiter
  • 342 Leser

Stadtsanierung geht noch weiter

Wöhr-Platz und Priestergasse
Wenn die Umgestaltung des Marktplatzes abgeschlossen ist, gehen die Arbeiten im nordwestlichen Anschluss gleich weiter: dann ist der Karl-Wöhr-Platz dran. Der Gemeinderat fasste dazu am Donnerstagabend den Grundsatzbeschluss. weiter
  • 371 Leser

Talweg wird voll gesperrt

Aalen-Hofherrnweiler. Von Montag, 30. März, bis Freitag, 10. April ist der Talweg auf Höhe der Einmündung Pelikanweg voll gesperrt. Grund dafür ist der Neubau des Pelikanwegs. Umleitungsstrecken für den Verkehr werden ausgeschildert, teilt die Stadtverwaltung mit. Auch die Bushaltestelle „Talweg“ wird in diesem Zeitraum nicht befahren. Stattdessen weiter
  • 671 Leser

Unbekannter klaut Auto-Räder

Acht Autos im Gewerbegebiet West betroffen

Aalen Im westlichen Gewerbegebiet wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von acht Autos die Räder abmontiert und gestohlen. Der Wert der Räder wird von der Polizei im Durchschnitt auf jeweils rund 1000 Euro geschätzt. Vermutlich wurden alle Autos zudem beschädigt und dadurch weiterer erheblicher Schaden angerichtet, weil

weiter
  • 5
  • 3484 Leser

Das PG kann mit vier Klassen starten

Anmeldezahlen der Gymnasien
Am Freitag gab das Regierungspräsidium Stuttgart die Schüler-Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr 2015/16 bekannt, soweit sie bereits vorliegen. An den staatlichen Gymnasien in Ellwangen darf man aufatmen. weiter
  • 389 Leser

Vermisste war 19 Jahre alt

Abtsgmünd. Wie berichtet, hat die Polizei am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein als vermisst gemeldetes Mädchen gesucht und bereist am selben Abend auch gefunden. Anders, als berichtet, war das Mädchen nicht 14, sondern bereits 19 Jahre alt. Die 19-Jährige hatte einen Abi-Ball besucht und war im Anschluss als vermisst gemeldet worden. weiter
  • 2089 Leser

Konzert mit vier Chören

Hauptversammlung der Aalener Chorfreunde
Höhepunkt in diesem Jahr bei den Aalener Chorfreunden ist das Konzert der vier Fomitchev-Chöre am 18. April in der Wellandhalle in Dewangen. Dies wurde in der Hauptversammlung bekannt gegeben. Zudem wurde Anna Maria Wicher zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 510 Leser

Sprechstunde mit OB Rentschler

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler bietet am Montag, 30. März, ab 14.30 Uhr eine Bürgersprechstunde im Rathaus an. Anmeldung und Terminabsprache erfolgen unter Tel. (07361) 521100. Auch Robert Ihl, Geschäftsführer der Firma Wohnungsbau Aalen, steht ab 16.30 Uhr für eine Sprechstunde zur Verfügung. Wohnungssuchende können sich dafür mit dem Unternehmen weiter
  • 537 Leser

Am Klärwerk brummen die Bohrer

Gemeinderat Adelmannsfelden: Abwasserleitung kommt voran – gute Nachrichten zur L 1073
Eine der guten Nachrichten in der Adelmannsfelder Gemeinderatssitzung am Mittwochabend betraf ein leidiges Dauerthema: die marode L 1073 zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler. Voraussichtlich schon 2016 beginnt der Ausbau. Weitgehend im Plan ist auch der Bau der Abwasserlösung mit Abtsgmünd. weiter

Der Sturm aufs Aalener THG hält an

Gymnasium muss zum neuen Schuljahr vermutlich 15 Schüler abweisen
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat am Freitag die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen veröffentlicht. In Aalen erfreut sich das G9 am Theodor-Heuss-Gymnasium weiter großer Beliebtheit. weiter
  • 2546 Leser

Kein Wall sondern eine Lärmschutzwand

Der Abtsgmünder Gemeinderat bestätigt den Grundsatzbeschluss zum Baugebiet „Wasserstube“
Fürs Baugebiet „Wasserstube“ in Abtsgmünd gibt’s eine Lärmschutzwand. Ein Schutzwall würde unnötig Privatgrund verschwenden und eingelegte Leitungen tangieren. Mit diesem Thema, aber auch mit Berichten zur Kultur und Bibliothek befassten sich die Abtsgmünder Gemeinderäte. weiter
  • 229 Leser

Zwei wollen das Woha-Areal

Der Gemeinderat soll am 21. Mai entscheiden – Bislang ist offen, wer Ankermieter werden soll
Am Donnerstagabend informierte der Oberbürgermeister den Gemeinderat nicht-öffentlich über die erneute Investorensuche in Sachen Woha-Areal: 50 Unternehmen wurden angeschrieben, fünf bewarben sich, zwei blieben am Ende übrig. Diese haben jetzt acht Wochen Zeit, einen verbindlichen Ankermieter zu benennen. weiter
  • 512 Leser

Königsturmstraße halbseitig gesperrt

In der Zeit vom 30. März bis 14. April wird die Königsturmstraße saniert

Schwäbisch Gmünd. Die Königsturmstraße wird in der Zeit vom 30. März bis voraussichtlich 14. April saniert werden. Ein Großteil der Bauzeit konnte in die Osterferien gelegt werden, wo das Verkehrsaufkommen erfahrungsgemäß geringer sein wird.

Aus diesem Grund wird die Königsturmstraße in diesem Zeitraum

weiter
  • 5
  • 3217 Leser

Die Kunst zum „Begreifen“

Werke von Paul Stummer zieren den „Raum der Stille“ im Blindenheim in Schwäbisch Gmünd
Blinde Menschen können Kunst „sehen“, vor allem dann, wenn der Straßdorfer Künstler Paul Stummer am Werk war. Er ist der Mann des Reliefs und an seinen Werken haben die Bewohner des Blindenheims besondere Freude. Anders als sonst bei Ausstellungen heißt es dort: anfassen erlaubt, die Kunst lässt sich ertasten. weiter
  • 348 Leser

Humorvoller Blick auf Senioren

Zweite Auflage des Bilderbuches „Hallo, Opa!“ von Manfred Köhnlein und Rainer Reusch ist erhältlich
Einkaufen und zum Arzt gehen, die Enkelkinder beschäftigen und Gartenarbeit erledigen. Das Büchlein „Hallo, Opa!“ mit Texten von Manfred Köhnlein und Bildern von Rainer Reusch bietet einen humorvollen Blick auf ältere Herrschaften und lässt die Leser schmunzeln. Nicht nur die Opas. weiter
  • 608 Leser

Bundestag beschließt umstrittene Pkw-Maut

Norbert Barthle (CDU) begrüßt die neue Gebühr

Am heutigen Freitag hat der Deutsche Bundestag mit der Mehrheit der Großen Koalition die umstrittene Pkw-Maut eingeführt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle, als Verkehrsstaatssekretär auch dienstlich mit dem Thema befasst, begrüßt  in einer Pressemitteilung die neue Gebühr ausdrücklich.

CDU-Chefin

weiter

Musik zum Anfassen für Kinder

Musikverein und Musikschule
Am Sonntag, 3. Mai, startet um 14 Uhr in der Dorfmerkinger Turnhallet „Kids in Concert und Musik zum Anfassen“, ein neues Projekt der Jugendarbeit des Musikvereins Dorfmerkingen und der Musikschule Neresheim. weiter
  • 449 Leser

Wasserabstellung in Neresheim

Neresheim. Wegen Bauarbeiten wird in Neresheim das Wasser am kommenden Montag, 30. März, von 8 bis 12 Uhr abgestellt. Betroffen sind: Am Schleifweg, Am Königsrain, In der Wanne, Im Hag, Am Holderbuck, Dossinger Weg, Graf-Stauffenberg-Straße, Am Haldenloh, Am Jagdstein, Alfred-Delp-Straße, Eugen-Bolz-Straße, Edith-Stein-Weg, Robert-Koch-Straße, Albert-Einstein-Weg weiter
  • 691 Leser

Gewehrschütze macht Zielübungen

Polizei ermittelt gegen 20-Jährigen nach dem Großeinsatz in der Stuttgarter Innenstadt

Stuttgart. Der 20-jährige Mann, der am Donnerstagnachmittag für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt hatte, als er in der Innenstadt mit einem Gewehr auf einem Dach gesichtet worden war, ist noch am Abend von der Polizei befragt worden. Gegen ihn wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Nach den bisherigen

weiter
  • 3
  • 10839 Leser

Darmkrebs den Kampf ansagen

AOK Ostwürttemberg, Stauferklinik und Gmünder Tagespost laden zu Informationsveranstaltung
Darmkrebs vorbeugen – dies ist ein gemeinsames Anliegen der Stauferklinik, der AOK Ostwürttemberg und der Gmünder Tagespost. Deshalb laden sie am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung in den Stadtgarten. Deren Titel: „Alarm im Darm“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 320 Leser

Wohnhaus in Giengen brennt völlig aus

Dreiköpfige Familie kann sich retten - Drei Helfer verletzt

Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand eines Wohnhauses in Giengen/Brenz-Burgberg gerufen. Ein zweigeschossiges Wohnhaus stand beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits in Flammen, berichtet die Polizei. Die drei Bewohner des brennenden Hauses hatten das Gebäude schon verlassen. Da die Gefahr bestand, dass die Flammen

weiter
  • 3426 Leser

Kappelbergtunnel: Stau nach Unfällen

B29 ist betroffen

 Aalen. Im Kappelbergtunnel und auf der B 14 kam es am Freitagmorgen ab 5 Uhr zu teilweise erheblichen Verkehrsstörungen in Richtung Stuttgart, die sich auf den Frühverkehr aus dem Rems-Murr-Kreis in Richtung Stuttgart auswirkten.

 Gegen 4.50 Uhr beschädigte ein Schwertransporter im Kappelbergtunnel in Richtung Stuttgart Beleuchtungseinrichtungen

weiter
  • 3248 Leser

Regionalsport (15)

SPORT IN KÜRZE

Neuzugang für die SGB

Fußball. Landesligist SG Bettringen vermeldet den ersten Neuzugäng für die kommende Saison: Dominik Kiesle kehrt vom FC Schechingen an den Strümpfelbach zu seinem Heimatverein zurück. Der Schechinger Kapitän hatte vor seinem Weggang die komplette SGB-Jugend durchlaufen. weiter
  • 1
  • 1210 Leser
SPORT IN KÜRZE

Finalteilnehmer stehen fest

Turnen. Die Finalteilnehmer für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am 18. April in der Wentalhalle von Steinheim stehen fest. 71 Mannschaften aus 26 Vereinen des Turngaus sind qualifiziert. Eine Übersicht über die Vorkampfergebnisse findet sich Online unter: www.tgow.de. weiter
  • 1235 Leser
SPORT IN KÜRZE

Motocross in Schnaitheim

Motorsport. Saisoneröffnung auf der Rennstrecke im Hafnerhäusle: Am Sonntag trifft sich die Motocross-Elite zur Deutschen Meisterschaft in Schnaitheim. Ab 8 Uhr beginnen die Trainings, Rennbeginn ist um 11.45 Uhr mit der Jugend der DM 65 Kubikzentimeter. Nachmittags sind dann die Rennen der „DM open“ und der Seitenwagen. weiter
  • 1717 Leser

16 erste Plätze für Nachwuchs des SVG

Schwimmen
Mit 16 ersten Plätzen kehrte das Nachwuchsteam des SV Schwäbisch Gmünd vom „16. Murkenbachpokal“ des SV Böblingen zurück. Dazu kamen weitere 16 zweite und zehn dritte Ränge in den Jahrgängen 2005 bis 2007. weiter
  • 205 Leser

Chancenlos gegen den Zweiten

Tischtennis, Verbandsliga
Gegen Oberbohingen, den Tabellenzweiten der Verbandsliga schafften die Untergröninger Damen keinen Punktgewinn. Die Partie ging mit 0:8 verloren. weiter
  • 364 Leser

Letztes Rennen auf Schnee

Skilanglauf: Nico Fehleisen und Tobias Weyer setzen Akzente zum Saisonfinale
Mit dem nordischen Finale des Schülercups und den Deutschen Meisterschaften, endete die Skilanglauf-Wettkampfsaison für den SC Heubach-Bartholomä. Tobias Weyer konnte in U20 den dritten Platz in der Gesamtwertung erzielen. weiter
  • 214 Leser

Leverkusen die Stirn geboten

Fußball, Testspiel: VfR Aalen liefert beherztes Spiel gegen den Bundesligavierten und verliert 1:2
Gespickt mit aktuellen und ehemaligen Nationalspielern präsentierte sich Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen beim Testspiel in Aalen am Freitagabend. Der VfR Aalen zeigte keine Scheu, überzeugte vor allem nach Seitenwechsel durch eine engagierte Leistung und konnte mit 1:2 ein mehr als achtbares Ergebnis erzielen. weiter
  • 5
  • 632 Leser

Thema Punkteabzug

VfR legt Beschwerde einFußball. Der VfR Aalen hat am Freitag offiziell bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) Beschwerde gegen den Punktabzug eingelegt. Die DFL hat dem Fußball-Zweitligisten von der Ostalb am Dienstag bekanntlich zwei Punkte abgezogen, weil er zum wiederholten Mal in Folge nicht in der Lage war, die geforderte Lizenzauflagen (Verbesserung weiter
  • 5
  • 937 Leser

Als Aufsteiger direkt auf Rang drei

Volleyball, Landesliga: SG VBF Durlangen/VC Spraitbach holt einen Sieg am Heimspieltag zum Saisonabschluss
Ein Aufsteiger mit Klasse: Die SG VBF Durlangen/VC Spraitbach beendet ihre erste Saison in der Landesliga auf Platz drei. Am letzen Spieltag unterlag die SG Fellbach III mit 2:3 und schlug den TSV Ellwangen 3:1. weiter
  • 429 Leser

Achter Punkt für Bargau-Germanen

Gesundheit, Qualitätsprädikat
Der 1. FC Germania Bargau bringt zum achten Mal die Gesundheit auf den Punkt. Er bekam erneut das Qualitätsprädikat des DTB überreicht, den „Pluspunkt Gesundheit DTB“ und „Sport pro Gesundheit“ für gesundheitsfördernde Angebote. weiter
  • 316 Leser

Erfolgreicher Turnierstart

Tanzsport, Stadtpokal
Vier Rock‘n‘Roll Paare des RRC Petticoat und des TSV Alfdorf starteten beim Laupheimer Stadtpokal erfolgreich in die anstehende Turniersaison. Die Neueinsteiger Sara Dyrska und Lea Burkhardt tanzten sogar auf Rang drei. weiter
  • 454 Leser

Goldmedaille für Bozkurt und Gentner

Judo, Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften: Heubacher Judoka erreichen gute Platzierungen
Bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Pforzheim zeigten die Judoka vom JZ Heubach ihr Können. Selin Bozkurt und Sara Gentner nahmen Gold mit nach Hause. weiter
  • 454 Leser

Tim Bader holt Platz sechs

Judo, 13. Freundschafts-Cup
In Kirchberg an der Murr ging der 13. Osterhasen-Freundschafts-Cup im Judo in die nächste Runde. Der Gmünder Tim Bader holte den sechsten Platz. weiter
  • 327 Leser

Zwei Siege für Gmünder Tänzer

Tanzsport, Pokalturnier: Erfolgreiche Rot-Weiß Paare
Zwei Siege, zwei zweite Plätze und mehrere Finalteilnahmen konnten die Paare von Tanzclub Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd beim diesjährigen Frühlings-Pokalturnier für sich verbuchen. Bei sieben Turnieren gingen sechs Paare vom Tanzclub an den Start. weiter
  • 372 Leser

VfR verliert gegen Leverkusen 1:2

Fußball, Testspiel - Beschwerde gegen Punktabzug eingelegt
Fußball-Zweitligist VfR Aalen hat sein Testspiel am Freitagabend gegen den Bundesligavierten Bayer Leverkusen mit 1:2 (0:1) verloren. weiter
  • 5
  • 2430 Leser

Überregional (72)

"Das macht uns fassungslos"

Lufthansa-Chef entsetzt - Germanwings-Pilot führte Absturz willentlich herbei
Dramatische Wende im Fall des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs: Der Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. weiter
  • 828 Leser

"Der Penis ist die Antenne des Herzens"

Impotenz kann auch auf Durchblutungsstörungen hinweisen - Prostata als zentrales Männerorgan
Das Stehvermögen lässt nach, die Prostata ist vergrößert, die PSA-Werte schwanken: Männer haben ganz spezielle körperliche Baustellen. Zum Arzt gehen sie eher ungern. Am Telefon aber holten sie sich Rat. weiter

20-Jähriger löst Großeinsatz aus

Mann hantiert in Stuttgart mit Waffe auf einem Hausdach
Ein 20-Jähriger hat gestern auf einem Hausdach in Stuttgart mit einer Waffe hantiert und einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die war zunächst von einer Amoklage ausgegangen, gab dann aber Entwarnung. weiter
  • 644 Leser

28 Jahre lang vom Gewissen geplagt

Mutmaßlicher Mörder stellt sich der Polizei - Bluttat schockierte 1987 die Karlsruher
Fast drei Jahrzehnte nach dem Mord an einer jungen Frau in Karlsruhe offenbart sich ein Mann auf einer Polizeiwache. Er sei der Mörder. Noch ist unklar, ob er es wirklich war. Doch sein Täterwissen ist immens. weiter
  • 628 Leser

Adidas setzt auf Ballungsräume

Der Sportartikelhersteller Adidas richtet sich strategisch neu aus. Künftig werde das Unternehmen Produkte schneller auf den Markt bringen, sich stärker auf Ballungsräume konzentrieren und die Kommunikation mit den Kunden ausbauen, teilte Adidas in Herzogenaurach mit. Mit der neuen Strategie will der Konzern sowohl seinen Gewinn als auch den Umsatz weiter
  • 744 Leser

Allianz gegen Huthi-Rebellen

Land Der Jemen mit 26 Millionen Bewohnern gilt als Armenhaus Arabiens. Im Vergleich zum großen Nachbarn Saudi-Arabien sind Wirtschaft und Infrastruktur schwach entwickelt. Dazu kommt ein gewaltiges Terrorproblem. Al-Kaida nutzt das Land als Rückzugsgebiet. Der aktuelle Konflikt dreht sich um schiitische Huthi-Rebellen, die seit Monaten große Teile des weiter
  • 558 Leser

Auch wenig kann viel Kunst sein

Ein Besen als Installation? Warum nicht - das Werk gehört zur Ausstellung "Shift" der Künstlerinnengruppe FORT in der Kestnergesellschaft in Hannover. Viel Raum für eigene Gedanken bleiben dem Betrachter da allemal. Foto: dpa weiter
  • 635 Leser

Auf einen Blick vom 27. März 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Schottland - Nordirland 1:0 (0:0) Bahrain - Kolumbien 0:6 (0:3) Elfenbeinküste - Angola 2:0 (1:0) Katar - Algerien 1:0 (1:0) Oman - Malaysia 6:0 (2:0) Ägypten - Äquatorialguinea 2:0 (0:0) Iran - Chile 2:0 (1:0) WM-QUALIFIKATION, Nord-/Mittelamerika/Karibik, 1. Runde, Hinspiele Belize - Kaimaninseln 0:0 Bahamas - Bermuda 0:5 (0:3) weiter
  • 552 Leser

Aufregende Kür

Eiskunstlauf-WM: Berliner 15. im Paarlauf
Die Kanadier Duhamel/Radford sind die neuen Weltmeister im Paarlauf. Nur auf Platz 15 endete die Eis-Karriere der Berliner Vartmann/van Cleave. weiter
  • 635 Leser

Bis Sonntag geöffnet

Eintritt Die Oldtimermesse "Retro Classics" findet zum 15. Mal auf dem Stuttgarter Messgelände statt. Geöffnet ist heute, Freitag, von 10 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr. Das Ticket kostet 18 Euro (online), an der Kasse 20 Euro, die Familienkarte 38 bzw. 40 Euro. Besucher Von Jahr zu Jahr kommen mehr Besucher: 80 000 waren es im weiter
  • 527 Leser

Block C wieder am Netz: Vorfall wird analysiert

Nachdem sich der Reaktorblock C des Kernkraftwerks Gundremmingen am Mittwoch selbst abgeschaltet hat, ist die Anlage wieder in Betrieb und wird nach und nach auf volle Leistung gebracht. Das teilte das Kernkraftwerk gestern mit. "Unsere Fachleute setzen sich nun hin und werten den Vorfall aus", sagte Pressesprecher Tobias Schmidt. Nachdem die Aufsichtsbehörde, weiter
  • 662 Leser

Bund soll für Sprachkurse zahlen

Länder fordern mehr Geld und frühe Integration von Asylsuchenden
Die Zahl der Flüchtlinge nach Deutschland steigen. Der Bund will Ländern und Kommunen dafür eine Milliarde Euro bereitstellen. Zu wenig, sagen diese. weiter
  • 501 Leser

Bundesregierung verbietet Islamistengruppe

Die Bundesregierung hat die militant-dschihadistische Vereinigung "Tauhid Germany" verboten. Bei Razzien in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern und Schleswig-Holstein wurden 26 Wohn- und Geschäftsräume durchsucht, insgesamt gehe es um knapp 30 Verdächtige, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin. Unter den Verdächtigen seien auch weiter
  • 466 Leser

Daimler-Bussparte meldet Rekord

Neue Märkte in Asien - Situation in Westeuropa schwierig
Die Bussparte des Stuttgarter Daimler-Konzerns baut seine Führungsrolle am Markt weiter aus. Das Unternehmen nimmt mit Indien neue Märkte in den Blick. In Deutschland floriert das Fernliniengeschäft. weiter
  • 905 Leser

Der irre Bahnhofsbauer

Er heißt Juan Joya Borja, er nennt sich "El Risitas", er kennt sich aus mit Themen wie Muslimbrüder, MacBook und Varoufakis. Klingt übermenschlich, doch göttlich an El Risitas sind nur sein wieherndes Lachen und die riesige Zahnlücke, die dabei zutage tritt. Nun knüpft sich dieser El Risitas sogar die S-21-Planer vor. Da versteht man erstmal nur Spanisch. weiter
  • 826 Leser

Der mit dem Zeiger kämpft

Europa-Parlamentarier Herbert Reul will Zeitumstellung beenden
Schluss mit der halbjährlichen Uhrenumstellung. Das fordert der Abgeordnete Herbert Reul, CDU/CSU-Chef im Europa-Parlament, seit Jahren. Bislang ohne vorzeigbaren Erfolg. Doch die Stimmung kippt, sagt er. weiter
  • 5
  • 475 Leser

Der Vorlesungsversteher

Karlsruher Programm übersetzt das Fachchinesisch der Uni-Dozenten
Nichts verstanden? Macht nichts. Ein automatischer Vorlesungsübersetzer hilft ausländischen Studenten durch Fachchinesisch. Das Programm hilft auch auf dem Weg zur multilingualen Uni der Zukunft. weiter
  • 524 Leser

Die Linke rückt in den Fokus

Umfrage: Grün-Rot-Rot, Schwarz-Grün oder Schwarz-Rot möglich
Wäre am Sonntag Landtagswahl, hätten weder Grün-Rot noch Schwarz-Gelb eine Mehrheit. Die AfD sieht eine aktuelle Umfrage nicht im Landtag - dafür die Linke. Spielt sie das Zünglein an der Waage? weiter
  • 550 Leser

EHC München bleibt trotz Enttäuschung ein Team

Treue Spieler Nach dem jeweils enttäuschenden Saison-Aus in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben der EHC München und die Augsburger Panther weitere Personalentscheidungen für den nächsten Winter getroffen. In München werden 16 Spieler auch nach der Sommerpause bei dem jüngst im Viertelfinale der Playoffs ausgeschiedenen Team bleiben. Mit den drei weiter
  • 521 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kasachstan - Island Sa., 16.00 Tschechien - Lettland Sa., 18.00 Niederlande - Türkei Sa., 20.45 1. Tschechien 4 4 0 0 10:5 12 2. Island 4 3 0 1 9:2 9 3. Niederlande 4 2 0 2 10:5 6 4. Türkei 4 1 1 2 5:7 4 5. Lettland 4 0 2 2 1:10 2 6. Kasachstan 4 0 1 3 4:10 1 GRUPPE B Israel - Wales Sa., 18.00 Andorra - Bosnien-Herzegowina Sa., 20.45 Belgien weiter
  • 535 Leser

Endlose Diskussionen übers Geld

Keine rasche Einigung auf neuen Finanzausgleich in Sicht
In den Verhandlungen von Bund und Ländern über die Finanzen ab 2020 ist nicht mit einer schnellen Einigung zu rechnen. Auch der jüngste Kompromissvorschlag aus Baden-Württemberg stößt auf Ablehnung. weiter
  • 540 Leser

EU-Ausländer dürfen hoffen

Generalanwalt: Jobsuchern kann Hilfe nicht einfach verwehrt werden
Pauschal dürfen EU-Bürger nicht von Sozialhilfe ausgeschlossen werden. Einzelfallprüfung ist notwendig, fordert der Generalanwalt am EuGH. weiter
  • 564 Leser

Fit für die digitale Zukunft

Baden-Württemberg schmiedet Allianz "Industrie 4.0"
Die baden-württembergische Landesregierung will die Wirtschaft des Landes fit machen für die digitalisierte Zukunft. Dazu wurde nun eine Allianz geschmiedet, die das Thema in die Unternehmen tragen soll. weiter
  • 940 Leser

Fusioniertes SWR-Orchester vorerst ohne Chef

Da hat sich der Südwestrundfunk (SWR) so viel Mühe gegeben, die zukünftigen Pläne für das fusionierte SWR-Symphonieorchester so lange wie möglich unter Verschluss zu halten. Nun ist durch eine Meldung von Peter Eötvös auf seiner eigenen Homepage zumindest ein Geheimnis gelüftet. Der 71-jährige Ungar selbst wird das erste Konzert des SWR-Symphonieorchesters weiter
  • 576 Leser

Grün-Rot gleichauf mit Schwarz-Gelb

Ein Jahr vor der baden-württembergischen Landtagswahl liegen die grün-roten Regierungsparteien und die schwarz-gelbe Opposition in der Wählergunst gleichauf. Bei der "Sonntagsfrage" kämen die beiden Lager auf jeweils 43 Prozent der Stimmen. Das ergab eine gestern veröffentlichte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des weiter
  • 520 Leser

Gurlitts Testament ist wirksam

Das Amtsgericht München hat den Antrag der Cousine von Cornelius Gurlitt auf einen Erbschein abgelehnt. "Das Gericht hält das Testament von Cornelius Gurlitt, in dem er das Kunstmuseum Bern zum Alleinerben eingesetzt hat, für wirksam", hieß gestern in einer Mitteilung. "Dem Einwand der Cousine, dass der Erblasser Cornelius Gurlitt zum Zeitpunkt der weiter
  • 654 Leser

In bester Konsumlaune

Verbraucher halten die Konjunktur auf Trab - Starker Anstieg der Reallöhne
Die extrem geringe Teuerung und die gute Lage am Arbeitsmarkt verbreiten gute Laune bei den Verbrauchern. Der private Konsum ist längst die wichtigste Stütze der Konjunktur in Deutschland. weiter
  • 873 Leser

Jemenkonflikt belastet

Börsenbarometer baut Verluste im Handelsverlauf ab
Die Eskalation des Konflikts im Jemen hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag weiter ins Minus gedrückt. Der Dax reduzierte seine anfänglich hohen Verluste von rund 2 Prozent am Nachmittag aber deutlich, nachdem die US-Börsen sich etwas von ihren Tiefstständen erholt hatten. Am Ende stand beim Leitindex noch ein Abschlag von 0,18 Prozent zu Buche. weiter
  • 716 Leser

Kein"neuer Bosman"

Fall Müller nur individueller Rechtsstreit
Der frühere Bundesliga-Torwart Heinz Müller wollte vor Gericht gar kein brisantes Urteil zur Befristung von Verträgen im Profisport erwirken. weiter
  • 557 Leser

Kommentar · AIRBUS-PILOT: Albtraum

Neben tiefer Trauer erfasst das Land nach dem Absturz des Germanwings-Airbus nun Fassungslosigkeit. Wie kann es sein, dass ein junger Mann 149 Unschuldige mit in den Tod reißt? Auf Bildern lächelt der 28-Jährige in die Kamera, strahlt Zufriedenheit aus. Tatsächlich hatte Andreas L. sich seinen Lebenstraum erfüllt. Er wollte schon immer fliegen, in das weiter
  • 636 Leser

Kommentar · LANDTAGSWAHL: Sprengstoff für beide Lager

Umfragen sind keine Wahlergebnisse, schon klar. Aber sie geben Fingerzeige, in diesem Fall mindestens drei. Erstens: Baden-Württemberg steht im März 2016 eine spannende Landtagswahl bevor. Verlieren wird, wer sich seiner Sache zu früh zu sicher fühlt. Zweitens: Das Binnenklima innerhalb der Lager wird stark abkühlen. Die CDU muss sich vergegenwärtigen, weiter
  • 523 Leser

Kommentar: 4.0 geht jeden an

Jeder Euro, den das Land für die Allianz "Industrie 4.0" in die Hand nimmt, dürfte gut angelegt sein. Denn die Vernetzung der realen Welt mit dem Internet, also das "Internet der Dinge und Dienstleistungen", ist keine Modeerscheinung. Der Trend hält unaufhaltsam und nachhaltig Einzug in unseren Alltag, in den Privathaushalt ebenso wie in die Unternehmen. weiter
  • 833 Leser

Konflikt im Jemen eskaliert

Arabische Staaten greifen unter saudischer Führung militärisch ein
Schiitische Rebellen kontrollieren den Jemen - sunnitische Staaten antworten nun mit Luftschlägen. Anführer der Allianz ist Saudi-Arabien, das auch eine Bodenoffensive nicht ausschließt. Es herrscht Krieg. weiter
  • 564 Leser

König Richard III. liegt im Grab

Queen schickt Gruß zum Gottesdienst in der Kathedrale von Leicester
Englands König Richard III. ist jetzt standesgemäß begraben. Seine Gebeine ruhen seit gestern in der Kathedrale zu Leicester - 530 Jahre nach seinem Tod. Von heute an ist das Grabmal zu besichtigen. weiter
  • 628 Leser

Kritik an Krankenkassen

Pflegespezialist Paul Hartmann mit Rekordumsatz - Neue Fabrik eröffnet
Der Medizinartikel-Hersteller Paul Hartmann hat 2014 einen Rekordumsatz erzielt. Kritik übt Vorstandschef Andreas Joehle, dass Krankenkassen auf dem Rücken von Inkontinenzpatienten sparen wollen. weiter
  • 1015 Leser

Landeshilfe für IS-Opfer aus Syrien läuft an

Nach langen Vorarbeiten treffen die ersten missbrauchten Frauen und Mädchen aus Syrien und dem Nordirak in den kommenden Tagen in Baden-Württemberg ein. Dies bestätigten Regierungskreise in Stuttgart. Details wurden nicht genannt, das Staatsministerium will die Orte der geplanten Unterbringung zum Schutz der Frauen nicht bekanntgeben. Ministerpräsident weiter
  • 594 Leser

Landtags-FDP kritisiert Gesetz zum Mindestlohn

Die FDP-Landtagsfraktion ist mit den Regelungen des Mindestlohngesetzes nicht einverstanden. Nach Umfragen bei Verbänden und Betrieben habe sich das Gesetz als "bürokratisch, praxisfern und schädlich" erwiesen, sagte Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke. Für größere Betriebe sei der Mindestlohn kein Problem, "kleinere und mittelständische Unternehmen aber weiter
  • 494 Leser

Lebherz mit Olympia-Plänen

Staffel-Europameister Yannick Lebherz hat die Schwimm-Weltmeisterschaft in Kasan (24. Juli bis 9. August) jetzt schon abgeschrieben. Doch der Reihe nach: Der 26-Jährige aus Potsdam gab bekannt, dass er nicht bei den deutschen Meisterschaften in Berlin (9. bis 12. April) an den Start gehen wird. "Durch bereits länger anhaltende muskuläre Beschwerden weiter
  • 619 Leser

Leitartikel · CSU: Die Ich-AG

Von Patrick Guyton Wenn die Pkw-Maut heute im Bundestag mit den Stimmen von Union und SPD verabschiedet wird, hat sich die kleinste Koalitionspartei durchgesetzt - die CSU, wieder einmal. Zur Erinnerung: Die Sozialdemokraten lehnen das Projekt bis heute ab, beugen sich aber der Koalitionsdisziplin. CDU-Chefin Angela Merkel hatte im Wahlkampf 2013 gesagt: weiter
  • 628 Leser

Leute im Blick vom 27. März 2015

Jürgen Prochnow Der Schauspieler Jürgen Prochnow (73, "Das Boot") hat zum dritten Mal geheiratet. Bereits am 19. März gab er der Schauspielerin Verena Wengler (52) in Berlin das Jawort, teilte seine Agentur mit. Die standesamtliche Trauung fand in der denkmalgeschützten "Hochzeitsvilla" Teltower Damm in Berlin-Zehlendorf statt. Das Paar hatte sich nach weiter
  • 580 Leser

Meisterhelden Auge in Auge

DEL-Halbfinals: Adlern wird Titel zugetraut - Düsseldorf hat's schwer
Die heiße Phase ist eingeläutet: Mannheim startet als haushoher Favorit in die DEL-Halbfinalserie gegen Wolfsburg. Das Überraschungsteam aus Düsseldorf nimmt es mit dem amtierenden Meister Ingolstadt auf. weiter
  • 547 Leser

Mr. Musikantenstadl ist tot

Volksmusik-Idol Karl Moik prägte die heile Fernseh-Schunkelwelt
Karl Moik war der Inbegriff der Volksmusik. Mit dem "Musikantenstadl" verkörperte der Österreicher die Fernseh-Schunkelwelt wie kaum ein Zweiter. Gestern ist Moik im Alter von 76 Jahren gestorben. weiter
  • 604 Leser

Na sowas... . . .

Mit dem vielen Geld, das sie mit Drogen verdient hatte, brüstete sich eine 29-köpfige New Yorker Bande im Internet. Auf Fotos und Videos auf Facebook und Co. zeigte die Gang aller Welt, wie sie das Geld verbriet. Weil sie das Kürzel TMC (Too much cash - Zu viel Geld") verwendete, wurde die New Yorker Polizei auf die Bande aufmerksam und nahm sie hoch. weiter
  • 509 Leser

Notizen vom 27. März 2015

Berengar Pfahl gestorben Der Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor Berengar Pfahl ist tot. Er sei bereits am Dienstag im Alter von 68 Jahren unerwartet in seinem Haus in Haan (Nordrhein-Westfalen) gestorben, teilte die Familie mit. Pfahl produzierte fürs Kino und Fernsehen unter anderem das historische Drama "Die Männer der Emden", das 2014 als weiter
  • 566 Leser

Notizen vom 27. März 2015

Museumsinsel immer teurer Das Empfangsgebäude für die Berliner Museumsinsel wird nochmals um fast 35 Millionen Euro teurer. Die Baubehörde rechnet nun mit Gesamtkosten von 134 Millionen - fast doppelt so viel wie anfangs geplant. Laut Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung wurden auch die neuen Mehrkosten durch den schwierigen Baugrund und die inzwischen weiter
  • 758 Leser

Notizen vom 27. März 2015

Schuhe von Profis Fußball Die unzähligen kaum benutzten Kickschuhe von Bundesliga-Profis sollen künftig nicht mehr in der Ecke verstauben. Für die Aktion "Kick it like Timo & Friends" hat Ex-Nationaltorwart Timo Hildebrand Hunderte Schuhe von Spielern wie Benedikt Höwedes, Roman Neustädter oder Sven Ulreich für den guten Zweck gesammelt. Im Rahmen weiter
  • 650 Leser

Notizen vom 27. März 2015

LKA-Chef gesucht Stuttgart - Die Suche nach einem neuen Chef für das Landeskriminalamt dauert. Das Auswahlverfahren laufe noch, weil bei Bewerbern aktuelle Beurteilungen erstellt werden müssten, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Ursprünglich sollte die Führungsposition zum 1. April besetzt werden. Das ist aber nicht mehr drin. Der neue Termin weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 27. März 2015

Streit um Kündigung Ein Gütetermin im Kündigungsverfahren des Daimler-Betriebsrates, der wegen Äußerungen über den Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" Schlagzeilen machte, hat keine Einigung gebracht. Dennoch hoffe man noch auf eine außergerichtliche Lösung, sagte der Vorsitzende Richter Thomas Münchschwander. 200 Millionen Osterhasen Für weiter
  • 863 Leser

NSU-Ausschuss: Gutachter prüfen Beweisstücke

Der NSU-Untersuchungsausschuss, die Polizei und die Staatsanwaltschaft wollen bei Ermittlungen im Fall des möglichen NSU-Zeugen Florian H. kooperieren. Ungewöhnlich: Beweise bleiben mit Ausnahme von Waffen in den Händen des Landtagsgremiums, das unabhängige Gutachter mit der Untersuchung beauftragen will. Das Landeskriminalamt kann die Prüfungen als weiter
  • 491 Leser

Offen das Intimste teilen

Michael Degens Roman "Der traurige Prinz"
Mit "Nicht alle waren Mörder" wurde der Schauspieler Michael Degen auch als Autor bekannt. Nun verbindet er in "Der traurige Prinz" seine eigene Geschichte mit der seines Kollegen Oskar Werner. weiter
  • 672 Leser

Petkovic ohne Probleme weiter

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier in Miami souverän in die dritte Runde eingezogen. Nach ihrem Freilos zum Auftakt schlug die an Position neun gesetzte Darmstädterin die US-Amerikanerin Christina McHale nach 82 Minuten mit 6:2, 6:2. Die nächste Gegnerin der 27-Jährigen ist die Französin Kristina weiter
  • 454 Leser

Pix tritt für Grüne in Freiburg-Ost an

Der Grünen-Abgeordnete Reinhold Pix (59) ist von seiner Partei zum Kandidaten für die Landtagswahl im kommenden Jahr im Wahlkreis Freiburg-Ost nominiert worden. Er setzte sich gestern Abend gegen den Kommunalpolitiker Ulrich Martin Drescher (62) durch. Pix holte 78 Stimmen, Drescher 19. Es gab drei Enthaltungen. Agrarminister Alexander Bonde (Grüne), weiter
  • 630 Leser

Polizei rätselt über Gestank

Der Gestank an der Mannheimer Uhland-Grund- und Werkrealschule stellt die Polizei vor ein Rätsel. Die Ursache sei noch nicht ermittelt, teilte die Polizei mit. Fauliger Geruch hatte am Mittwoch gleichzeitig an der Schule und in einem Jobcenter Chaos verursacht. Aus der Schule waren 550 Schüler und Lehrer vorsorglich in eine Sporthalle gebracht worden. weiter
  • 674 Leser

Programm vom 27. März 2015

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Nöttingen - Kaiserslautern II, Homburg - Worms, Walldorf - Pirmasens. - Samstag, 14: Zweibrücken - Trier, Baunatal - Offenbach, Koblenz - Saarbrücken, SC Freiburg II - Neckarelz, Elversberg - Kassel. Oberliga - Samstag: Stuttgarter Kickers II - VfR Mannheim (14), SSV Ulm 1846 - Spielberg, Villingen - Pfullendorf, weiter
  • 700 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 347 049,50 Euro Gewinnklasse 2 396 253,90 Euro Gewinnkl. 3 8 086,80 Euro Gewinnkl. 4 1 860,30 Euro Gewinnkl. 5 188,60 Euro Gewinnkl. 6 37,00 Euro Gewinnkl. 7 22,70 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 374 347,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 624 Leser

Sein letzter Wohlfühlort

Wie Lukas Podolski und die Nationalelf voneinander profitieren
Bei Arsenal London und Inter Mailand kommt Lukas Podolski auf keinen grünen Zweig. Anders in der Nationalelf. Sie bleibt einziger Wohlfühlort für den Kölschen Jung. Auch beim 2:2 gegen Australien. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Solarworld hat am meisten Kapital vernichtet

Aktionärsschützer küren den Solarkonzern zum "größten Kapitalvernichter 2014". Doch für Firmengründer und Großaktionär Frank Asbeck ist das Vergangenheit. Er sieht Deutschlands größten Solarkonzern Solarworld nach der existenzbedrohenden Krise der vergangenen Jahre wieder auf Wachstumskurs und erwartet in diesem Jahr eine Umsatzsteigerung von mindestens weiter
  • 908 Leser

U 21: Harte Tests auf dem Weg ins Maracanã

Von Paderborn über Prag nach Rio: Horst Hrubesch hat in seiner langen Trainer-Laufbahn fast alles erlebt - dennoch steht der Coach der deutschen U-21-Fußballer nun vor der wohl aufregendsten Phase seiner Karriere. Mit dem EM-Test gegen Italien beginnt eine Reise, die für Hrubesch und Co. erst 17 Monate später im olympischen Endspiel von Maracanã enden weiter
  • 539 Leser

U-19-Kicker verspielen Sieg

Die deutschen U-19-Fußballer haben zum Auftakt der EM-Qualifikation einen Sieg verspielt. Der Titelverteidiger kam in Mannheim im ersten von drei Gruppenspielen nicht über ein 1:1 (1:0) gegen die Slowakei hinaus. Den Führungstreffer erzielte Max Christiansen (19.) vom FC Ingolstadt, ehe Tomas Vestenicky in der Nachspielzeit noch der Ausgleich gelang. weiter
  • 475 Leser

Unter Niveau amüsiert

Löws Experimente führen zu Fehlern - Khedira: Habe Lust, was zu reißen
Allzu experimentierfreudig war Bundestrainer Jogi Löw beim 2:2 gegen Australien. Die Folge waren viele Fehler. Beim EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Georgien müssen es die geschonten Weltmeister richten. weiter
  • 549 Leser

Verletzt bei Comeback

Entwarnung Holger Badstuber hat sich bei seinem Nationalmannschafts-Comeback erneut verletzt. Dieses Mal zum Glück nicht gravierend. Die Entzündung im Hüftbeugerbereich soll rechtzeitig behoben sein, so dass der FC-Bayern-Profi am Sonntag bei der EM-Qualifikation in Georgien im Kader stehen dürfte. TV-Quote 9,84 Millionen Zuschauer sahen im ZDF das weiter
  • 470 Leser

Vom Frauenschwarm zum Esoteriker

Zum 100. Geburtstag des Mimen O. W. Fischer
O. W. Fischer galt in der Adenauerzeit als Frauenschwarm und bestbezahlter Akteur. In den folgenden Jahrzehnten sah er sich als Privatgelehrter. weiter
  • 691 Leser

Vor der Blutabnahme kein Sport

PSA-Wert Das prostataspezifische Antigen (PSA) spielt in der Diagnostik des Prostatakrebses eine Rolle. Es wird bei der jährlichen Vorsorge im Blut gemessen. In der Regel sehen Ärzte ab einem Wert von 4 ng/ml weiteren Klärungsbedarf. Allerdings kann das PSA auch bei der gutartig vergrößerten Prostata erhöht sein. Beeinflusst wird es auch von Medikamenten weiter
  • 945 Leser

Wirtschaftsweise optimistischer

Wachstumsprognose Die fünf Wirtschaftsweisen haben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland deutlich angehoben. Der Sachverständigenrat erwartet nun für das laufende Jahr ein Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,8 Prozent. Im Jahresgutachten 2013/14 waren die Experten noch von 1,0 Prozent Wachstum ausgegangen. Kräftige Anhebung weiter
  • 688 Leser

Zahlen & Fakten

Spanisches Wachstum Die spanische Wirtschaft kommt immer rascher in Fahrt. Sie erzielte im ersten Quartal 2015 voraussichtlich ein Wachstum von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr erwartet die Zentralbank in Madrid nun ein Wirtschaftswachstum von 2,8 Prozent. Baywa sieht Besserung Europas größter Agrarhändler Baywa (München) weiter
  • 880 Leser

Zerwürfnis mit ARD und ORF

Karriere Dem ORF war Moik Anfang der 70er Jahre als Ansager eines Fußballspiels aufgefallen. Der Sender engagierte ihn, und Moik erkannte alsbald die Popularität der Volksmusik in Österreich: 1973 setzte er fürs Radio die Sendung "Volkstümliche Hitparade" durch, die er auch moderierte und die ein Erfolg wurde. Moiks großer Wurf wurde aber der "Musikantenstadl". weiter
  • 671 Leser

Leserbeiträge (1)

SG VBF Durlangen/VC Spraitbach beenden erste Landesligasaison auf Platz 3

Am Wochenende bestritten die Herren der SG VBF Durlangen/VC Spraitbach ihren letzten Heimspieltag in der Spraitbacher Kohlsporthalle. Gegner waren der SV Fellbach 3 und der TSV Ellwangen.

Der erste Satz gegen den SV Fellbach 3 war sehr ausgeglichen. Da die SG ihr eigenes Spiel nicht durchzog, sondern sich dem Gegner angepasste, musste der erste Satz

weiter
  • 3208 Leser

Themenwelten (8)

HEUBACHER FRÜHLINGSERWACHEN AM WOCHENENDE

Bummeln, probieren und genießen

Hasenjagd-Preisausschreiben: Teilnahme bis Montag, 30. März, möglich. Für die Knirpse: Kinderkarussell und Luftballonfiguren bereiten Vergnügen. Tombola: Über 500 Preise hat die Klasse 6c der Realschule organisiert.
Ganz Heubach steht am Wochenende im Zeichen des Frühlings. Und auch Ostern ist nicht mehr weit: Alle Kinder bis 14 Jahre dürfen sich jetzt schon auf die Hasenjagd beim Gewinnspiel mit vielen Preisen machen. weiter

Prostitution und Menschenhandel

Vortrag von Manfred Paulus an der VHS Gmünd
Manfred Paulus, Kriminalkommissar in Ruhestand, sprach in der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd über die aktuelle Situation von Prostitution und Menschenhandel in Europa. Nach derzeitigem Stand seien 80 Prozent aller prostituierten Frauen und Kinder Ausländer, berichtete er. weiter
  • 565 Leser

AGV 64 zieht Bilanz

Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des AGV 1964, Dieter Aichele ließ das Festjahr Revue passieren. Alle waren sich einig, dass es ein super Festjahr war. Sechs Neuwahlen standen an. Die Mitglieder waren mit der bisherigen Arbeit aller Amtsinhaber hoch zufrieden, folglich wurden sie wieder gewählt. 2. Vorstand Gerd Müller, Schriftführerin Petra Pauels, weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des MV Horn

Der Musikverein Horn lädt zum Frühjahrskonzert am Samstag, 28. März, in die Gemeindehalle Göggingen ein. Beginn 19.30 Uhr, Saalöffnung 18.30 Uhr. Zu hören sind die Jugend- und Stammkapelle des MV Horn sowie der Musikverein Leinzell. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 657 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Offenen Tür im Schützenhaus

Am Sonntag, 29. März, ist für alle Interessierten das Schützenhaus Göggingen von 10 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Vorgestellt wird unter anderem das Lichtgewehrschießens. Gegen kleinen Hunger gibt es Rote und Thüringer. weiter
  • 351 Leser

Gepflegt durchs Jahr: jetzt Garage frühlingsfit machen

Da sich so langsam der Frühling nähert, gehen viele ans Werk, um Wohnung oder Haus vom Wintermief zu befreien. Der Garten wird für die Outdoor-Saison gerichtet. Und genau wie diese Lebensbereiche sollte auch die Garage ihre Frühjahrskur bekommen.
Wer seine Nase zurzeit in die Luft hält, riecht es sofort: Es ist Frühling. Ein blumig-frischer Duft erfüllt die Umgebung – nicht nur von den vielen Krokussen und Schneeglöckchen, sondern auch von den Reinigungsmitteln der Frühjahrsputzer, die zu Hause mal wieder so richtig klar Schiff machen. Und was ist mit der Garage? weiter
  • 342 Leser
BUSREISEN

Vorteile der Reisekooperation nutzen …

Neuer Reisekatalog Taxi-Haustür-Service Frühbucher profitieren
Unter dem Motto „So schön kann Busreisen sein …“ präsentieren die vier Omnibusunternehmen Betz, Domhan, Kolb und Krieger den neuen Reisekatalog für 2015 mit dem großen Angebot an Urlaubsreisen. weiter
  • 279 Leser
TUI TRAVELSTAR REISELAND IN SCHWÄBISCH GMÜND

Stiftung Warentest lobt TUI Travel Star

Reisebürokooperation mit der Gesamtnote „gut“ ausgezeichnet
Die Stiftung Warentest hat deutsche Reisebüroketten untersucht und TUI Travel Star mit der Gesamtnote „gut“ bewertet. Keine andere Kette war besser. Besonders interessant aus Kundensicht: „Die persönliche Beratung macht den Unterschied. Die Urlaubsbuchung im Reisebüro geht deutlich schneller als im Internet, dabei sind die Preise online weiter