Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. April 2015

anzeigen

Regional (186)

12 560 Stunden DRK-Ehrenamt

DRK-Ortsverein Wasseralfingen blickt bei Hauptversammlung auf erfolgreiches Jahr zurück
Von über 140 Aktivitäten der Bereitschaft im vergangenen Kalenderjahr in den verschiedensten Kategorien berichtete DRK-Ortsvereinsvorsitzender Klaus Weber in seinem Rückblick. Ein arbeitsreiches und ebenso erfolgreiches Jahr liege hinter den 116 Wasseralfinger „Rotkreuzlern“. weiter
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Westhausen. Kurz vor der Autobahnzufahrt, auf Höhe Westhausen, fuhr am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, ein Autofahrer auf einen Wagen vor ihm auf, der anhalten musste. Gesamtschaden: etwa 8500 Euro. weiter
  • 639 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Essingen: Kurz vor 17 Uhr kam es am Dienstag auf der B 29 zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 6000 Euro entstand. Auf Höhe Essingen hatte eine Autofahrerin verkehrsbedingt angehalten. Ein Autofahrer dahinter erkannte dies zu spät, fuhr auf und schob den Vordermann auf ein weiteres Fahrzeug. Verletzt wurde neimand. weiter
  • 920 Leser

Gelassen bleiben in Beruf und Privatleben

Frauenmesse bringt verschiedene Vorträge zu Managementtraining, Paartherapie und Berufs-Wiedereinstieg
Neben Workshops und Aktionen gibt es auf der Frauenmesse in der Stadthalle Aalen „leben.lieben.lachen“ am Sonntag, 12. April 2015, auch Vorträge. Beruf, Privatleben, Liebe – dies sind unter anderem Themen, über die die Referenten ihre Erkenntnisse präsentieren. weiter
  • 5
  • 1493 Leser

GUTEN MORGEN

Ich kenne einen Single, der hat einen riesigen Esstisch. So einen für zehn Personen. Sehr netter Kerl, wirklich, aber voll wird es am Tisch so gut wie nie. Kein Problem, schließlich wacht hier keine Deutsche-Esstisch-Liga. Anders als über den VfR Aalen. Dem hat die Deutsche-Fußball-Liga zwei Punkte geklaut. Auch, weil weniger Leute ins Stadion kamen, weiter
  • 2
  • 516 Leser
POLIZEIBERICHT

Schadenshöhe noch unklar

Aalen: Kurz nach 14.30 Uhr kam es am Dienstag in einem Firmengebäude in der Ulmer Straße zu einem Brand. Ein in die Decke eingebauter Ventilator, der bereits am Morgen Funken schlug und daraufhin abgeschaltet wurde, hatte Feuer gefangen. Den Brand hat die Feuerwehr Aalen gelöscht; bislang ist die Schadenshöhe nicht geklärt. weiter
  • 1226 Leser
POLIZEIBERICHT

Teure Kettenreaktion

Aalen. Von einem Gebäude in der Dieselstraße wehte der starke Wind am Dienstag, gegen 15 Uhr ein Gerüstteil davon. Das Teil flog zunächst gegen das Glasdach des Nebengebäudes und landete auf dem Auto einer Frau, die gerade rückwärts ausparkte. Das Gerüstteil schlug gegen die Beifahrerseite, zwei Seitenscheiben und die Frontscheibe gingen zu Bruch. Die weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Windböe erfasst

Bopfingen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, kurz nach Mitternacht entstand. Ein Laster wurde auf der B 29 zwischen Westhausen und Aufhausen von einer Windböe erfasst und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug beschädigte zwei Leitplanken und verursachte wohl auch einen größeren Flurschaden. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Bauernmarkt wird vorverlegt

Nach Auskunft der Veranstalter des Gmünder Bauernmarktes verschiebt sich der Bauernmarkt auf dem Johannisplatz aufgrund der Osterfeiertage auf Donnerstag, 2. April, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Marktbeschicker verkaufen dort von 12.30 Uhr bis 18 Uhr ihre regionalen Produkte. weiter
  • 497 Leser

Einradkurs beim FC Eschach

Eschach. Am 3., 4. und 6. April bietet der FC Eschach jeweils ab 16 Uhr einen Einradkurs an. Angesprochen sind Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene, die das Einradfahren lernen oder ihr Können vertiefen wollen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Einräder können ausgeliehen werden. Die Kursgebühr beträgt 35 Euro. Mehr Info bei Sylvia Meyer weiter
  • 465 Leser

Falsche Fünfziger in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd sind falsche Fünfziger im Umlauf. Darum hat der Handels- und Gewerbeverein Prüfstifte zum Erkennen von Falschgeld geordert. Häufige Merkmale von Falschgeld sind unter anderem der fehlende Silberstreifen, intensivere Farben, und das Wasserzeichen rechts ist nur angedeutet. Zahlen Kunden mit Falschgeld, sollten Händler den Schein weiter
  • 932 Leser

Fisch hat an Karfreitag Tradition

Viele Christen essen am Karfreitag Fisch – einmal, weil der Fisch eines ihrer ältesten Erkennungssymbole ist. Denn aus den Anfangsbuchstaben von “Jesus Christus, Gottes Sohn, Retter“ lässt sich im griechischen das Wort Fisch bilden. Zum anderen wird an Fasttagen generell auf Fleisch verzichtet. Fisch kann dagegen verzehrt werden. Karfreitag weiter
  • 683 Leser

Frauenmesse kompakt

Die Frauenmesse „leben.lieben.lachen“ in Aalen ist am Sonntag, 12. April, von 10 bis 17 Uhr. Neben Malibu-Modenschauen um 13 und 15.30 Uhr und der Styling-Aktion „Ich – mal anders“ um 16 Uhr informieren die Aussteller über Mode, Schmuck, Frisuren, Beruf, Familie und mehr. Der Eintritt kostet für Frauen fünf und für Männer weiter
  • 1071 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hausmusik im Café Samocca

Claus Wengenmayr sitzt am Samstag, 4. April, ab 10.30 Uhr am Hauspiano im Café Samocca und unterhält die Gäste unter der Motto „Frühlingserwachen“. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktmusik zum Karsamstag

In der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Karsamstag, 4. April, ab 10 Uhr spielt Thomas Haller Choralbearbeitungen zu Passionsliedern. Es erklingt nur Musik meditativen Charakters von Scheidt, Bach, Reger und Brahms. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung Staufersaga

Der Verein Staufersaga lädt zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr im Festsaal des Prediger. Unter anderem stehen die Wahl des Schatzmeisters und Informationen zur Staufersaga 2016 an. weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 7. April, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Bei der Veranstaltung können sich werdende Eltern mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterferien bei der FBS

Die Familien-Bildungsstätte Aalen ist vom 2. bis 10. April geschlossen. Anmeldung zu den Kursen ist per Mail an info@fbs-aalen.de jederzeit möglich. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwarte im April

Die Sternwarte Schillerhöhe ist im April bei klarem Himmel freitags ab 20 Uhr geöffnet, aber nicht am Karfreitag. weiter
  • 239 Leser

Zwei Tote bei Unfall

In der Nacht zum Mittwoch starben zwei Männer bei einem Unfall zwischen Neresheim und Nördlingen. Nach Mitteilung der Polizei waren sie mit einer Mitfahrerin auf der Bundesstraße 466 in Richtung Landesgrenze unterwegs, als ihr Auto kurz vor halb zwei Uhr nach links von der Straße abkam. Mit hoher Geschwindigkeit, so die Polizei, prallte das Auto gegen weiter
  • 446 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zwei nicht mehr fahrbereite Autos mit einem Gesamtschaden von rund 10 000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag ereignete. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Rechberg und Ottenbach streiften sich gegen 17 Uhr ein Ford und ein Daimler Benz. Deren 47 und 54 Jahre alten Fahrzeuglenker blieben weiter
  • 528 Leser

3. Ostereierschießen der SG Waldhausen

Zum 3. Ostereierschießen der SG Waldhausen waren zahlreiche Mitglieder mit Familien und Freunden zu Gast im Schützenhaus. Beim Schießen wurden ringsum jeweils 3 Schüsse auf die bunten Eier des Osterstraußes abgegeben. In den Eiern waren Nummern versteckt. Nach einem unterhaltsamen und immer wieder überraschenden Schießen hatte Michaela Sackmann die weiter
  • 334 Leser

Aprilscherze in der Schwäbischen Post

Aalen. Zeitungsmacher sind manchmal eben auch Spaßvögel. Sicher haben Sie unsere Aprilscherze in der Mittwochs-Ausgabe als solche erkannt. Falls nicht, hier die Auflösung. Eine gute Idee vielleicht, aber das Dalkinger Limestor wird nicht zu einem Gewächshaus umfunktioniert. Definitiv. Ebenso wenig gackert ein „Ipfhuhn“ auf dem weiter
  • 1
  • 574 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Vordermann gefahren

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung zur Auffahrt B 29, am Verteiler Ost, musste am Dienstag eine 21-jährige Frau ihr Auto gegen 20 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende 28-jährige Autofahrer zu spät und fuhr auf. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeugführer blieben laut Polizei unverletzt. weiter
  • 559 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Iggingen. Auf der Leinzeller Straße kam es am Dienstag gegen 16.20 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden von rund 3000 Euro entstand. weiter
  • 409 Leser

Brand verhindert

Feuerwehr rechtzeitig da
Die Feuerwehr konnte am Dienstagabend auf dem Breuningerareal einen größeren Brand verhindern. weiter
  • 451 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Eine 33-jährige Autofahrerin verursachte am Dienstag einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Gegen 16.30 Uhr parkte sie ihr Auto in der Uferstraße rückwärts aus. Dabei übersah sie das Auto einer 78-Jährigen, die zeitgleich die Uferstraße in Richtung Goethestraße befuhr. weiter
  • 1191 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich am Dienstag ein 75-jähriger Fußgänger zu, als der 54-jährige Fahrer eines Sprinters gegen 10.45 Uhr rückwärts aus einer Gasse auf den Marktplatz fuhr und den Mann dabei übersah. Der 75-Jährige wurde von dem Fahrzeug leicht erfasst und zu Boden geworfen. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 399 Leser

Katharina Refl 60 Jahre dabei

Hauptversammlung des Lorcher VdK – Capezzuto bleibt Vorsitzender
Bei der Hauptversammlung blickte der Lorcher Sozialverband im VdK auf ein harmonisches Jahr 2014 zurück. Katharina Refl für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt Vorstandschaft für weitere zwei Jahre gewählt. weiter
  • 470 Leser
POLIZEIBERICHT

Keller aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen brachen Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus in der Antiber Straße insgesamt zehn Kellerräume auf. Außer einem Mountainbike der Marke Stevens wurde laut Polizei wohl nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier in Gmünd unter weiter
  • 478 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 17.15 Uhr einen in der Uhlandstraße geparkten VW. Der junge Mann verursachte dabei einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. weiter
  • 1006 Leser
POLIZEIBERICHT

Rad aus Geschäft gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb entwendete In der Nacht zum Mittwoch ein schwarz-weißes Scott Mountainbike im Wert von 3000 Euro aus einer Schaufensterauslage eines Geschäfts im Milchgässle in Gmünd. Der Dieb warf die Scheibe gegen 3.45 Uhr mit einem Stein ein. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwangeren-Info-Abend

Die Frauenklinik lädt Schwangere und werdende Väter am Donnerstag, 2. April, von 19 bis 20.15 Uhr zum Info-Abend im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte ein. Oberärztin Katja Liebetra, Tina Edelmann, der Chefarzt der Kinderklinik, Prof. Freihorst und Kinderkrankenschwester Susanne Hoffmann informieren rund um Geburtshilfe und Betreuung nach der Geburt. weiter
  • 531 Leser

76 Prozent der Einwohner sind Kunden

Mitgliederversammlung der Gschwender Ortsbank der Raiffeisenbank Mutlangen mit zahlreichen Ehrungen
In diesen Wochen informiert die Raiffeisenbank Mutlangen Ihre Mitglieder und Kunden über die Entwicklung der Bank im Geschäftsjahr 2014. Aufsichtsrat Walter Schober eröffnete die Versammlung in Gschwend in der Mehrzweckhalle. weiter
  • 309 Leser

Bald ist wieder das Ostereierschießen

Jahreshauptversammlung des Schützenverein Horlachen hat auch 2015 so einiges vor
Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Horlacher Schützenvereins. Gewürdigt wurden dabei auch Auszeichnungen und Engagement im Jahresverlauf. weiter
  • 267 Leser

Fisch – Tradition am Karfreitag

Vereine der Region organisieren Forellenverkäufe oder laden zum Fischessen ein
Karfreitag und Fisch – diese Verbindung hat Tradition und hält sich bis heute. Die Fischereivereine im Schwäbischen Wald und auf der Frickenhofer Höhe machen sich das zunutze. In Spraitbach und Schechingen konnte man Forellen ordern. In Täferrot gibt es ein Fischessen. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettist Florian Schroeder in Iggingen

Auf Einladung von VHS und Gemeinde Iggingen gastiert am Freitag, 24. April, um 20 Uhr der Kabarettist Florian Schroeder mit seinem neuen Programm „Entscheidet Euch!“ in der Gemeindehalle in Iggingen. Mit diesem Abend wird die Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrum der VHS mit dieser Veranstaltung abgeschlossen und gleichzeitig die weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tür bei CircAktive

Am Ostermontag öffnet sich während der Oster-Circus-Freizeit die Tore des CircActive Pimparello auf dem Rappenhof bei Gschwend. Von 14 bis 18 Uhr können sich die Besucher verzaubern lassen von der Atmosphäre und den Leistungen der Ferienkinder. Der Eintritt ist frei. Wer noch mehr erleben will, kann am Samstag, 11. April, zum Abschluss-Auftritt der weiter
  • 105 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prolog zur 24-Stunden-Wanderung

Im Juni ist 24-Stunden-Wanderung im Schwäbischen Wald. Zum Kennenlernen und Ausprobieren der eigenen Fitness bieten die Gastgeber Professor Dr. Manfred Krautter und Walter Hieber am 26. April einen „Prolog“ an. Hier kann auf einer knapp 40 km langen Streckenwanderung an den Originalbedingungen geschnuppert werden. Interessenten können sich weiter
  • 388 Leser

Radweg wird bis Mai fertig

Von Eschach und Holzhausen ins Freibad nach Schechingen – Lücke wird geschlossen
Was lange währt, wird endlich gut: Im Fall des Radwegs zwischen Schechingen und Holzhausen lässt sich diese Weisheit aus dem Volksmund mit Fug und Recht zitieren. Seit rund zwölf Jahren wird geplant. Jetzt steht die Finanzierung und es wird gebaut. Anfang Mai, rechtzeitig zur Freibadsaison, will man fertig sein. weiter
  • 306 Leser

Sportlich erfolgreich ins Jubeljahr

Schützenverein Durlangen
Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins. Neben Wahlen und Berichten standen auch die Planungen fürs Jubiläum auf dem Programm. weiter
  • 192 Leser

Vogt startet ins „schönste Amt“

Vereidigung und Verpflichtung des neuen Bürgermeisters in der Werner-Bruckmeier-Halle
Der Wechsel ist perfekt: Im Beisein vieler Täferroter wurde der neue Bürgermeister Daniel Vogt am Mittwoch vereidigt. Die guten Wünsche aller Grußwortredner für dieses „schönste Amt überhaupt“ (Landrat Klaus Pavel) brachten die Kindergartenkinder auf den Punkt: „Sind sie glücklich und zufrieden, ist es schwer sie zu besiegen“. weiter

„Triosence“ beim Haller JazzArt Festival

Prasselnder Beifall
Im 16. Jahr spielt die Formation des Pianisten Bernhard Schüler zusammen. Blindes Verständnis und eine elegante Leichtigkeit zeichnen deshalb die Konzerte von „Triosence“ aus. Das gilt auch für den Auftritt beim Haller „JazzArt Festival“, obwohl Schüler und Bassist Matthias Nowak auf ihren Drummer Stephan Emig krankheitshalber weiter
  • 5
  • 620 Leser
SCHAUFENSTER

Berauschende Lyrik, süffige Melodien

Musikalisch-literarische Kostbarkeiten mit berauschender Lyrik und süffigen Melodien serviert das Stuttgarter „Dein Theater“ bei der Oberkochener dell’Arte am Freitag, 17. April, 20 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Einlass ab 19 Uhr. Die Schauspielerinnen Ella Werner, Gesine Keller und Martina Schott präsentieren diese weiter
  • 584 Leser
SCHAUFENSTER

Chorkonzert „I got Rhythm“

Unter dem Motto „I got Rhythm – Chormusik mit und ohne Stimme“ bringt der Kammerchor aus Rudersberg am Samstag, 25. April, 19 Uhr im Bürgerhaus Lorch alte und neue Musik zu Gehör. Das Konzert umfasst Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten, melodisch wie percussiv, von Klassik bis hin zu Swing und Rock. Der Chor singt weitgehend a weiter
  • 1045 Leser
SCHAUFENSTER

Familientag im Tarzan-Dschungel

Das Disneys Musical Tarzan lädt am Freitag, 1. Mai, zum großen Erlebnistag in den Stuttgarter Dschungel ein. Von 12 bis 18.30 Uhr verwandelt sich das Stage Apollo Theater und Teile des SI-Centrums zur erlebnisreichen Dschungelwelt mit vielen Attraktionen für Jung und Alt. Der Höhepunkt des Erlebnistages ist das Tarzan-Showopening, das exklusiv zu diesem weiter
  • 704 Leser

Gesundes Orchester

Mentorenausbildung auf der Kapfenburg
Die Termine für das Projekt „Gesundes Orchester“ 2016 auf der Kapfenburg stehen. Körper und Geist werden beim Musizieren viel abverlangt, sei es durch einseitige Belastung, kognitive Höchstleistungen oder konstante Bühnenpräsenz. Um für diese Anforderungen gewappnet zu sein, benötigen vor allem Orchestermusiker die richtigen Werkzeuge – weiter
  • 540 Leser

Piano-Festival

Meisterkurs mit Prof. Feuchtwanger in Feuchtwangen
In der Woche nach Ostern findet in Feuchtwangen zum 28. Mal der Meisterkurs von Prof. Peter Feuchtwanger statt – zum 25. Mal das dazugehörige Piano-Festival. Die Konzertreihe beginnt Dienstag, 7. April, 20 Uhr mit John Robilette, der Ravel, Fauré, Poulenc und Debussy spielt. Alle Konzerte finden im Fränkischen Museum statt. weiter
  • 570 Leser
St. Nikolaus Pfahlheim
Die Liturgie am Gründonnerstag und Karfreitag wird vom Kirchenchor St. Nikolaus unter anderem mit dem „Popule meus“ von T. Ludovico da Vittoria sowie „Es ist vollbracht Herr“ von Hermann Müllich umrahmt.Am Ostersonntag singt der Kirchenchor während des Festgottesdienstes, um 9.30 Uhr die Missa in C für Chor, Solo und Orchester weiter
  • 801 Leser

Pfarrkirche Jagstzell

Der Kirchenchor gestaltet in der Pfarrkirche Jagstzell an Karfreitag die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr mit; es erklingen die Johannes-Passion von Alexander Paffendorf, „O Haupt voll Blut und Wunden“, „Herr ich will Dein Leiden fassen“. Die Hl. Messe am Ostersonntag um 8.30 Uhr kennzeichnen Kyrie, Gloria und Agnus Dei aus der weiter
  • 606 Leser
St. Benedikt Neuler
In der Liturgie zum letzten Abendmahl am Gründonnerstag um 19 Uhr singt der Kirchenchor „Bleib bei uns, Herr“ von L‘Estrange und „Sanctus“ und „Agnus Dei“ aus der Missa „O bone Jesu“ von C. Allmendinger. Die Liturgie am Karfreitag um 15 Uhr gestaltet der Kirchenchor mit den Chorsätzen „Adoramus weiter
  • 671 Leser
St. Peter und Paul Röhlingen
Bei der Karfreitagsliturgie um 14.30 Uhr singt der Kirchenchor zur Leidensgeschichte Choräle aus der Johannespassion von Johann Sebastian Bach und zur Kreuzverehrung das „Popule meus“ des spanischen Komponisten da Vittoria. Zur Aufführung kommt außerdem von Heinrich Schütz „Also hat Gott die Welt geliebt“, sowie von John Rutter weiter
  • 501 Leser
Heilig Geist Ellwangen
Am Karfreitag um 15 Uhr singt der Heilig-Geist-Chor das „Stabat mater“ von Johann Melchior Dreyer, „Der Tod des Erlösers“ von Friedrich Silcher, „Siehe, das ist Gottes Lamm“ von Gottfried August Homilius, „Herr, Jesus Christus du bist für uns gestorben“ von Carlheinz Heß und „Popule meus“ von weiter
  • 585 Leser
Schönenberg Ellwangen
Der Karfreitagsgottesdienst um 15 Uhr wird vom Kirchenchor durch Passionschöre musikalisch mitgestaltet. Der Chor singt u.a. das „Ave verum corpus“ von Mozart und „Holz auf Jesu Schulter“ von Opfermann. Die Osternacht am Karsamstag beginnt um 20.30 Uhr mit der Lichtfeier und dem gesungenen Exsultet. Der Kirchenchor gestaltet weiter
  • 477 Leser
Abteikirche Neresheim
Die Gemeindemesse am Ostersonntag um 8.30 Uhr gestaltet das Vokalensemble „Varietas Canti“ musikalisch mit. In der Vesper um 15 Uhr singt der Knabenchor der Abtei Neresheim. weiter
  • 650 Leser

Klosterkirche Kirchheim

Der katholische Kirchenchor Cantemus untermalt die feierliche Gestaltung der Gottesdienste in der Klosterkirche am Karfreitag um 13.30 Uhr mit bekannten Chorwerken der Renaissance und die Osternachtsfeier am Karsamstag um 20 Uhr mit festlichen Chorsätzen. Zur Eucharistiefeier am Ostersonntag um 9 Uhr erklingt die „Missa secunda“ von Hans weiter
  • 439 Leser

Basilika St. Vitus Ellwangen

In der Feier vom letzten Abendmahl an Gründonnerstag um 19 Uhr singt die Schola den Introitus „Nos autem gloriari oportet“, das Offertorium „Ubi caritas est vera“, die Communio „Hoc corpus und den Hymnus „Pange lingua gloriosi“.An der Gestaltung des Kinderkreuzweges am Karfreitag um 10 Uhr sind die Kinder der weiter
  • 439 Leser

St. Patrizius Eggenrot

Am Karfreitag um 13 Uhr erklingen „In monte oliveti“, „Popule meus“ von T. L. da Victoria, „Tenebrae factae sunt“ von Michael Haydn, „Nun wir danken dir von Herzen“ und das „Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Im Gottesdienst am Ostermontag um 9.30 Uhr singt der Kirchenchor die „Missa weiter
  • 697 Leser

Stadtkirche Ellwangen

Am Karfreitag erklingt im Gottesdienst um 9.30 Uhr Orgelmusik, bevor die Orgel zum Schweigen aufgefordert wird.Um 20 Uhr singt die Ellwanger Kantorei die Passion nach Matthäus von Johannes Georg Kühnhausen, das einzige überlieferte Werk des Komponisten, der 1640 geboren wurde und 1714 in Celle starb. Mitwirkende sind Roland Eckert (Evangelist), Jakob weiter
  • 471 Leser
Christuskirche Unterrombach
Die Aalener Kantorei singt in einer liturgischen Osternacht um 21 Uhr. Sie wird gestaltet von Pfarrer Jürgen Astfalk, Pfarrer Jan Langfeldt und Kirchenmusikdirektor Thomas Haller. weiter
  • 1046 Leser
St. Peter und Paul Lauchheim
Die Gottesdienste an den Osterfeiertagen werden mitgestaltet vom Chor der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche, von Walter Büchinger (Trompete), Andreas Vetter und Wolfgang Schellig (Orgel) sowie von Kantorin Barbara Döderlein.Am Karfreitag, in der Feier vom Leiden und Sterben Christi um 15 Uhr erklingen Chorsätze von Johann Crüger, Tomas Luis de Victoria und weiter
  • 396 Leser
St. Katharina Lippach
Der Kirchenchor an St. Katharina Lippach gestaltet die Karfreitagsliturgie um 13 Uhr durch verschiedene Choräle mit. In der Feier der Osternacht am frühen Morgen des Ostersonntags um 5.30 Uhr erklingt die Missa de Sancta Maria von Karl Allmendinger. Die Leitung hat Ingrid Philipp. weiter
  • 1514 Leser

Heilig Kreuz Hüttlingen

Die Liturgie am Karfreitag um 15 Uhr gestaltet der Kirchenchor mit Chorsätzen von Michael Haydn („Lass mich deine Leiden singen“), Heinrich Schütz („Ehre sei dir, Christe“), Theodore Dubois („Adoramus te, Christe“) und Gesängen aus Taizé. Querflöte und Orgel ergänzen das chorische Programm. Am Ostersonntag um 10 Uhr weiter
  • 406 Leser

Marienkirche Aalen

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Ralph Häcker mitgestaltet. Um 19 Uhr ist Karmette mit der ND-Schola (Lei-tung Johannes Müller). Zur Feier der Osternacht am Karsamstag um 21 Uhr spielen Thomas Petasch (Trompete) und Teresa Nar (Orgel).Beim Hochamt am Ostersonntag um 9 Uhr erklingt weiter
  • 483 Leser

Peter und Paul Oberkochen

In der Liturgie am Karfreitag um 15 Uhr singt der Kirchenchor eine besondere Version der Johannes-Passion, abgeschlossen mit dem Schlusschor aus dem Bach’schen Werk. Am Ostersonntag um 10 Uhr gestalten Chor und Orchester das Hochamt musikalisch mit Teilen der „Missa sacra“ op. 147 von Robert Schumann. An der Aufführung dieser romantischen weiter
  • 548 Leser

Salvatorkirche Aalen

Der Kolpingchor gestaltet die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag um 19 Uhr musikalisch. Am Karfreitag wird um 15 Uhr die Leidensgeschichte des Herrn erlebbar gemacht. Zu hören sind die Rufe des Volkes vom Chor der Salvatorkirche mit Turbae-Chören aus der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach.Am Ostersonntag singt der Chor im Hochamt um 10.30 Uhr weiter
  • 453 Leser

St. Martinus Schwabsberg

ln der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr singt der Martinus-Chor verschiedene Lieder und Motetten. lm Hochamt am Ostersonntag um 10 Uhr erklingt die „Missa in G-Dur“ op. 80 von Max Filke für Chor und Orgel. Die Frauenschola gestaltet das österliche Halleluja. An der Orgel spielt Ferdinand Saupp, die Gesamtleitung hat Anton Bolsinger. weiter
  • 1555 Leser

St. Mauritius Westhausen

Der Kirchenchor singt am Karfreitag um 15 Uhr bei der Feier vom Leiden und Sterben Christi „Popule meus“ von Tommaso Ludovico da Vittoria, das „Ave verum“ von Edward Elgar sowie Gesänge zur Passion und zur Kreuzverehrung.In der Feier der Osternacht am Karsamstag um 20.30 Uhr erklingt das „Halleluja“ aus dem Messias weiter
  • 387 Leser

St. Michael Abtsgmünd

Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird mitgestaltet durch den Michaels-Chor mit Liedern und Motetten. Der Chor singt auch in der Osternachtsfeier am Karsamstag um 22 Uhr, an der Orgel musiziert Elisabeth Köbl.Im Hochamt am Ostersonntag um 10.30 Uhr erklingt die „Messe in C“ von Anton Bruckner für Chor und Orgel und „Also hat Gott die weiter
  • 837 Leser

St. Stephanus Wasseralfingen

Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr gestaltet der Kirchenchor mit der „Deutschen Johannespassion“ in den Chorantworten von Lorenz Lauterbach, sowie mehrstimmigen Chorsätze von Antonio de Cabezon, Francesco Roselli, J.S. Bach und meditativen Gesängen nach Taizé.Am Ostersonntag um 9 Uhr singt der Chor die „Missa in D-Dur“ für Soli, weiter
  • 563 Leser

Stadtkirche Aalen

In der Aalener Stadtkirche singt im Karfreitagsgottesdienst um 10 Uhr mit Abendmahl die Aalener Kantorei Sätze alter Meister. Die Orgel schweigt.Die Osternacht am Karsamtag, um 21 Uhr, wird vom Gottesdienstteam gestaltet. An der Orgel: Immanuel Dobler.Der Posaunenchor gestaltet mit Thomas Haller (Orgel) den Ostergottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche. weiter
  • 724 Leser

Thomaskirche Unterrombach

Am Ostersonntag führt der Kirchenchor beim Festgottesdienst um 10 Uhr nochmals die „Messe in G“ von Christopher Tambling (geb 1964) für Streicher, Bläser und Orgel auf. Neben ihrer ausgefeilten Harmonik und raffinierter Rhythmik gewann diese neu einstudierte Messe vor allem durch das aktive Mitsingen der Gemeinde in Gloria und Sanctus bereits weiter
  • 727 Leser

Wallfahrtskirche Unterkochen

Bei der Abendmahlsfeier am Gründonnerstag um 19.30 Uhr singt die Cappella Nova unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker Lieder und Motetten, darunter „Christus factus est“ von Anton Bruckner. Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Gerlinde Thalheimer mitgestaltet. Es erklingt die Johannespassion weiter
  • 507 Leser

Rochade in Bartholomä

Umnutzung von Dorfhaus, Schule und Rathaus am Mittwoch Thema im Gemeinderat
Die Verwaltung zieht vom Rat- ins Dorfhaus. Vereine und Bücherei aus dem Dorfhaus in die Laubenhardtschule. Letztere wird teilweise abgerissen und saniert. Die grobe Richtung für die Gebäude-Rochade in Bartholomä ist klar. Am Mittwoch beschäftigte sich der Gemeinderat mit dem Thema. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Straße beim Kloster Lorch gesperrt

Lorch. Sturm Niklas beschäftig die Hilfsorganisationen weiterhin. Die Lorcher Feuerwehr beseitigt am Mittwochabend sturmgeschädigte und umgeknickte Bäume  an der Straße zwischen Lorch und dem Kloster.  Dafür musste die Straße gesperrt werden.  Nach Angaben vor Ort wird die  Sperrung voraussichtlich

weiter
  • 1734 Leser

5000 Euro Spende der „Chöre der Ostalb“

Eberhard Wagner übergab in der Buchhandlung Herwig Schecks über jeweils 2500 Euro an das Regionale Bündnis für Arbeit und den Malteser Kinderhospizdienst. Der Betrag kam durch den Verkauf der CD „Chöre der Ostalb“ zusammen, die ehrenamtlich erstellt wurde. Hinten v. rechts: Gerda Prasser und Georg Gärtner vom Kinderhospizdienst, Eberhard weiter
  • 449 Leser

Kinder backen Osterleckereien im KIZ

Backen, verzieren und nach getaner Arbeit die selbstkreierten Köstlichkeiten verputzen: Das machen die Kinder bei dem aktuell laufenden Osterferienprogramm der Stadtwerke Aalen. Acht- bis Zwölfjährige backen im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke selbstständig in Kleingruppen Muffins und lernen dort mit Küchengeräten umzugehen. Hilfestellung bietet weiter
  • 501 Leser

Kompletter Vorstand wiedergewählt

Harmonische Mitgliederversammlung des Gesangvereins Frohsinn Hummelsweiler – Führungsriege bleibt im Amt
Konstanz beim Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler: Bei der Jahreshauptversammlung wurde das komplette Vorstandsgremium um Vorsitzenden Alfred Förstner für zwei weitere Jahre gewählt. weiter
  • 746 Leser

Neues aus Weststadt

Winterdienst für Parkplatz –Kinderfest am 11. Juli
Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler war beim Arbeitskreis der Weststadtvereine. Der Marktplatz-Neubau war Hauptthema. weiter
  • 1
  • 330 Leser

Sängerbund unter neuer Leitung

Eintracht Adelmannsfelden meistert überraschenden Abschied der Dirigentin
Rückblick auf ein Jahr mit Turbulenzen: Bei der Jahreshauptversammlung des Sängerbundes Eintracht Adelmannsfelden war der überraschende Rücktritt von Dirigentin Claudia Boy-Bittner nach 13 Jahren Thema. weiter
  • 596 Leser

Vorsitz bleibt vorerst unbesetzt

Generalversammlung des SV Rindelbach findet keinen Nachfolger für Stephanie Arbter
Ins Jahr seines 51. Bestehens geht der SV Rindelbach ohne Vorsitzenden. Bei der Generalversammlung konnte kein Nachfolger für Stephanie Arbter gewählt werden. weiter
  • 332 Leser

WIR GRATULIEREN

AmGründonnerstagAalen. Marta Högg, Rombacher Str. 49, zum 90.; Marianne Speiser, Beethovenstr. 35, zum 80. und Berta Uebele, Wacholderweg 14, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Olga und Günter Utke, Reiherstr. 22, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Ruth Fuchs, Brausenrieder Weg 3, zum 80. und Karl Waldenmaier, Paul-Reusch-Str. 9, zum weiter
  • 724 Leser

Altersgenossenblicken auf 2014 zurück

Generalversammlung AGV 1943
Die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1943 haben sich zur Generalversammlung getroffen. Sie wählten einen Nachfolger für den verstorbenen Kassierer und erfuhren, dass auch im kommenden Jahr die Mitgliedsbeiträge gleich bleiben. weiter
  • 314 Leser

Ausstellung mit Mädchen-Büchern

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Deine Lieblingszeit – Zeit zum Leben und Lieben, zum Lachen und Lesen, zum Tanzen und Träumen“ zeigt die Stadtbibliothek zu den Mädchenwochen eine Ausstellung für Mädchen von fünf bis 15 Jahren. Dabei wird ein breites Angebot an Erzählungen, Sach- und Hörbüchern sowie Filmen gezeigt. Im Internet kann weiter
  • 347 Leser

Doppel-CD zum Festival gibt’s ab Juli

Mitgliederversammlung des Freundeskreises Europäische Kirchenmusik mit Rückblick, Ausblick und einer Ehrung
Der Förderverein des Festivals Europäische Kirchenmusik traf sich zur Mitgliederversammlung. Dabei ging es um die kommende Saison und um einen Rückblick. weiter
  • 322 Leser

Gemeinschaft für den Neubau

Jahreshauptversammlung der Rechberger Wehr
Die Rechberger Feuerwehr wurde 2014 zu vier Einsätzen gerufen, absolvierte eine Brandwache und vier Feuerwehrsicherheitsdienste, bilanzierte Abteilungskommandant Siegfried Lüben bei der Hauptversammlung. Bei dieser gab es zudem Beförderungen und Ausblicke. weiter
  • 482 Leser

Gesägte Kunst

Birnbaumstamm in Weiler bearbeitet
Aus einem alten Stamm wird Kunst: Mit Hilfe ihrer Motorsäge formte die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer bei Familie Schmid in Weiler deren alten Birnbaum im Garten. weiter
ZUR PERSON

Joachim Poloczek

Schwäbisch Gmünd. Das Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd hat einen neuen Mathematik-Fachleiter. Joachim Poloczek erhielt von Direktorin Kristina Schmid die Bestellung des Regierungspräsidiums Stuttgart. Joachim Poloczek war bereits seit Februar 2010 als Lehrbeauftragter am Seminar in Schwäbisch Gmünd tätig und zuvor mehrere Jahre am Seminar in weiter
  • 939 Leser

Messen und Andachten an Ostern

Gottesdienste im Münster und auf dem Salvator an den kommenden Feiertagen von Karfreitag bis Ostermontag
Gottesdienste mit Musik, speziell für Kinder, aber auch Zeit für Ruhe gibt es an den Osterfeiertagen im Münster und auf dem Salvator. weiter
  • 609 Leser

Märchen im Turm erleben

Schwäbisch Gmünd. Im Königsturm sitzend, hören und erleben Mädchen von sechs bis zehn Jahren, was aus Märchengestalten geworden ist und helfen Rapunzel, einen Zopf zu flechten, damit sie bereit ist, wenn der Prinz ruft. Treffpunkt für „Märchen im Turm“ ist der Eingang zum Königsturm am Mittwoch, 8. April, um 14 Uhr. Nähere Informationen weiter
  • 371 Leser

Noch freie Plätze für Jungs

Schwäbisch Gmünd. Bei den Jungenwochen sind noch bei verschiedenen Veranstaltungen Plätze frei: Mittwoch, 8. April, „Flieger falten – fliegen lassen“ und „Sporttag im Squash & Fit“. Donnerstag, 9. April, „Führung durch das Feuerwehrhaus“. Freitag, 10. April, „Besuch Mercedes-Benz-Museum“. Montag, weiter
  • 256 Leser

Prozession auf den Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Die katholische italienische Gemeinde San Giovanni Bosco begeht am Karfreitag, 3. April, die Kreuzwegprozession auf den Hohenrechberg. Beginn ist um 15.30 Uhr auf Höhe der Ruine. In historischen Gewändern wird an den verschiedenen Stationen das Leiden und Sterben von Jesus Christus nachgespielt, dargestellt in italienischer Sprache weiter
  • 1017 Leser

Schubkarren und Chaisen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Rahmen der Reihe „Kultur in Bargau“ veranstaltet die Bargauer Bürgerstiftung eine Ausstellung mit Modellen von Wagen und Spinnrädern, die in mühevoller Handarbeit von Hans Fröhlich aus Bargau angefertigt wurden. Der gelernte Spitzendreher baute seiner kleinen Werkstatt etwa 30 Objekte zusammen, von denen in der weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAurelia Otterbach, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagLudwig Hägele, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 87. GeburtstagPhilipp Neifert, Oderstraße 65, Bettringen, zum 84. GeburtstagMichel Egger, Weidenäckerstraße 46, Straßdorf, zum 84. GeburtstagKuno Stütz, Spitalbachstraße 29, Bargau, zum 83. GeburtstagAnna Hauser, weiter
  • 599 Leser

Besucher dürfen wieder hoch

Gmünder Himmelsstürmer ist am Wochenende von 10 bis 19 Uhr geöffnet
Lange war es ruhig um und im Himmelsstürmer im Landschaftspark Wetzgau. Das will der Freundeskreis Himmelsstürmer ändern: Die knapp 300 Mitglieder öffnen den Turm samstags und sonntags für Besucher und organisieren Veranstaltungen. weiter
  • 563 Leser
Mehr Fotos dazu finden Sie im Internet unter www.schwaepo.de. weiter
  • 301 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Ellwangen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat bereits in der Zeit zwischen Montag, 23., und Donnerstag, 26. März, ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Opel Tigra eingeschlagen. Der Wagen stand zum Verkauf auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße An der Jagst. Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter vier Aluminiumfelgen der Marke Keskin KT1, weiter
  • 423 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Auto-Wagenblast ausgezeichnet

Im Auftrag von „Auto Bild“ wurden Kunden und Autohändler zu über 8000 Autohäusern befragt. Auto-Wagenblast in Aalen und Schwäbisch Gmünd gehört zu den erfolgreichsten in der Region Stuttgart. Bei der Umfrage „Beste Autohändler“ wurde Beratung, Angebotsvielfalt, Angebotstransparenz, Preise sowie Weiterempfehlungsbereitschaft der weiter
  • 2311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Imkerei

Imkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle stellt am Samstag, 4. April, seineApitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang vor. Bei der Führung erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in ein Bienenvolk, in die Honigernte und -verarbeitung sowie die technische Ausstattung einer Apitherapieimkerei. Im Anschluss Verkostung verschiedener Honigsorten. weiter
  • 117 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Hunke in den Top 100

Ellwangen/München. Nachdem der Ellwanger Juwelier Hunke von einem Schmuck-Magazin bereits 2001 und 2014 unter die Top 100 der Juweliere im deutschsprachigen Raum gewählt wurde, ist der Betrieb auch in diesem Jahr wieder unter den besten Hundert. Die Auszeichnung wurde Heidi und Andreas Hunke jetzt auf der Schmuckmesse Inhorgenta in München überreicht.Mit weiter
  • 348 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

M & S Immobilien ausgezeichnet

Die Aalener M & S Immobilien GmbH wurde für 2015 mit der Auszeichnung „Bellevue Best Property Agent“ des gleichnamigen Immobilienmagazins ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung ist für uns Ansporn, weiterhin den Service rund um die Immobilie auszubauen. Wir haben die Auszeichnung für die beispielhafte Immobiliendarstellung mit professioneller weiter
  • 1413 Leser
POLIZEIBERICHT

Rempelei vor der A7

Ellwangen. Auf der Autobahnzufahrt zur A7, an der Anschlussstelle Ellwangen, fuhren am Mittwochmorgen zwei Wagen aufeinander. Wegen Arbeiten am Fahrbahnrand musste ein Auto gegen 8.45 Uhr anhalten. Der nachfolgende 49-jährige Fahrer erkannte die Situation und hielt ebenfalls an – ein dann folgender 24-Jähriger aber nicht. Der rauschte mit seinem weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schuljubiläum in Königsbronn

Die Georg-Elser-Schule in Königsbronn feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Das eigentliche Jubiläumsprogramm beginnt am Mittwoch, 15. April, mit dem traditionellen Schulbandfestival mit Ellwanger Schulen und einem Schüleraktionstag unter dem Schulleitbild „Gemeinsam eine Schule – Zukunft mutig gestalten!“ am Donnerstag, 16. April. Am Samstag, weiter
  • 342 Leser

Südwestmetall kritisiert die Lohndebatte

Makko: Keine Diskriminierung
Mit großer Regelmäßigkeit werde die angebliche Lücke zwischen Männer- und Frauenverdiensten thematisiert. „Behauptungen werden nicht dadurch wahr, indem irreführende Zahlen immer wieder bemüht werden“, sagte Südwestmetall-Geschäftsführer Jörn P. Makko dazu. weiter
  • 1117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zöbinger Osterrock mit Coverband Feel

In diesem Jahr präsentiert der FSV Zöbingen beim traditionellen Osterrock am Ostersonntag, 5. April, um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Unterschneidheim-Zöbingen die junge Coverband „Feel“. Eintrittskarten zu 7 Euro sind an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 959 Leser

April, April ...

Die Idee hat ja schon was: Unter der Glaseinhausung des Limestors bei Dalkingen Kiwis und Tomaten zu ziehen ... Aber leider war unser Bericht darüber am 1. April nur ein Scherz, den einer unserer Leser angeregt hat. Ihm vielen Dank dafür, und an alle anderen Leser: Nex für oguat ... new weiter
  • 5
  • 869 Leser

Azubis lernen außer Haus

Praktikum in sozialer Einrichtung hilft Azubis der KSK Ostalb weiter
Die Auszubildenden der Kreissparkasse Ostalb bekommen im April und im Mai Gelegenheit, ihre soziale Kompetenz weiterzuentwickeln. Das einwöchige Projekt „Soziales Lernen“ im ersten Lehrjahr ist eine Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof, die pflegebedürftige Menschen betreut. weiter
  • 2046 Leser

Brasiliens Sonne mitgebracht

Die brasilianische Sonne kam mit der Musik der Gruppe „Braziliana“ in das Atelier Kurz. Eingeladen vom Kulturamt und dem Stiftsbund Ellwangen, setzte die Gruppe den Schlusspunkt ihrer großen Tournee. Die Weltbürger des Jazz mit der 77-jährigen Schlagzeugerlegende Portinho an der Spitze verführten die Gäste mit Samba, Partido Alto und Brazil-Jazz. weiter
  • 381 Leser

Das Landratsamt mahnt zur Vorsicht

Aalen. Gewerbetreibende im Ostalbkreis haben jüngst Aufforderungen zur „Erfassung freiberuflicher Tätiger im Sinne des § 18 EStG“ der Firma GES Registerrat GmbH mit Sitz in Berlin erhalten. Das Schreiben erweckt den Anschein, als hätte es behördlichen Charakter. Es wird darin gebeten, die bereits ausgefüllten Daten zur Firma, Anschrift und weiter
  • 1040 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Farb- und Stilberatung

In diesem Kurs der Volkshochschule Ost-alb mit Petra Kohler wird den Teilnehmern alles vermittelt, was zu einem perfekten Business-Outfit gehört. Zudem kann ein so genannter Farbpass erworben werden. Mitzubringen ist ein Schreibblock. Die Teilnehmerinnen sollten ungeschminkt kommen. Der Kurs läuft jeweils montags, von 18.30 bis 21.30 Uhr, in der Deutschorden-Schule weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischessen beim SV Lippach

Die Jugendfußballabteilung des SV Lippach veranstaltet am Karfreitag, 3. April, ab 9 Uhr ein Fischessen im Vereinsheim. Angeboten werden frische und geräucherte Forellen sowie Makrelen – auch zum Mitnehmen.Für die kleinen Gäste werden Fischstäbchen serviert. Um Vorbestellung wird gebeten unter 0172 510 1318 oder per Mail an fischessen@sv-lippach.de. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junge Philharmonie in Abtsgmünd

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg tritt im Rahmen ihrer Konzerttour zum 20-jährigen Bestehen am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd auf. Die 90 jungen Musikerinnen und Musiker interpretieren unter Leitung von Uwe Renz von Ludwig van Beethoven die Egmont-Ouvertüre und das Tripelkonzert C-Dur (Solisten Michael Grau, weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KESS-Kurs „Pubertät“ in Abtsgmünd

Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet in Zusammenarbeit mit dem St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd einen fünfteiligen Kurs für Eltern (und ErzieherInnen) an. Termine sind Donnerstag, 16., 23., 30. April sowie 7. und 21. Mai, jeweils um 19.30 Uhr im St.-Jakobus-Gymnasium. Anmeldung bei keb Ostalbkreis, Telefon (07361) 590 30, E-Mail: weiter
  • 294 Leser

Klinik-Mitarbeiter spenden

Wenn Kinder mit ihrer Schulklasse einen Ausflug machen oder ins Kinderkino dürfen, ist die Freude groß. Jedoch sind Schulausflüge, Schwimmbadbesuche oder auch spezielle Sportbekleidung nicht in allen Familien finanzierbar. Die katholische Kirche in Aalen hat deshalb das Projekt „Kinder in Armut“ ins Leben gerufen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter
  • 404 Leser

Museumsfreunde ehren Helmut Ledl

Die Museumsfreunde haben Helmut Ledl zum Ehrenmitglied ernannt. Stadtarchivar Holger Fedyna verwies auf das vielfältige Engagement Ledls. Neresheims Geschichte und das Museum haben es ihm besonders angetan. Neben seinen Publikationen erklärte Ledl als Stadtführer die Historie der einstigen Oberamtsstadt und erzählte dabei so manche Anekdote. Für das weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanz in den Frühling

Der Landfrauen-Bezirk Härtsfeld lädt am Ostermontag, 6. April, um 19.30 Uhr zum „Tanz in den Frühling“ in die Turn- und Festhalle in Neresheim-Ohmenheim ein. Mit einem bunten Programm der Landfrauen, den Maimusikanten sowie einem „Bayrischen Dorf“ und Barbetrieb. Es spielt die Tanz-Kapelle „Schorsch & Mario“. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Troglauer Buam in Elchingen

„Heavy Volxmusic“ heißt es bei den Troglauer Buam, wenn sie zur Nacht der Tracht des Sportvereins Elchingen, am Donnerstag, 30. April, im Musikantenstadl in Elchingen aufspielen. Karten gibt es beim Autohaus Weber in Elchingen sowie bei der Tankstelle Bavaria Petrol in Nördlingen am EGM. Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse weiter
  • 196 Leser

Vereine fürs Ferienprogramm gesucht

Tagung des Organisationsausschusses Oberkochener Vereine – SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann zu Gast
Bei der ORGA-Frühjahrstagung wurden die Vereinstermine fürs laufende Jahr und auch schon für 2016 abgestimmt. Höhepunkt ist das 150-jährige Jubiläum der Realgenossenschaft am 4. Juni 2016. weiter
  • 253 Leser

Virtuos und melancholisch

Weltmusik aus Russland mit traditionellen Instrumenten in der Versöhnungskirche in Oberkochen
Das russische Quartett „Exprompt“ sorgt bei der Passionsandacht in der Versöhnungskirche in Oberkochen für ein begeistertes Publikum. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für „Vollblutmusikanten“

Die „Vollblutmusikanten“ unter der Leitung von Hermann Rupp gastieren am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim mit ihrem Programm „Vollgas Böhmisch!“. Sie gestalten das Doppelkonzert zusammen mit den Stadtmusikanten des Musikvereins Stadtkapelle Lauchheim Kartenvorverkauf unter Telefon (07363) 3366 weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Rock am Härtsfeldsee

Die 19. Auflage von „Rock am Härtsfeldsee“ geht am Wochenende, 26./27. Juni über die Bühne. Erwartet werden unter anderem die schwedische True Metal Band „Hammerfall“ und die Melodic Death/Thrash Band „Children of Bodom“. Tickets gibt es ab sofort auf der Festivalwebsite www.rockamhaertsfeldsee.de, an allen bekannten weiter
  • 215 Leser

Der Weg des Leidens hin zur Hoffnung

Der Wasseralfinger Kreuzweg von Sieger Köder
Den Weg Jesu bis ins Grab beschreibt der Kreuzweg. Drei Passionswege hat Sieger Köder geschaffen. Einer davon ziert die Seiten der St.-Stephanuskirche in Wasseralfingen. Doch der Tod am Kreuz ist nicht das Ende. Der Künstlerpfarrer visualisiert das Licht des Lebens. weiter

Darmkrebs aus Tabuzone holen

Knapp 200 Besucher beim Gesundheitsforum „Alarm im Darm“ von Stauferklinik, AOK und GT
Den Darmkrebs aus der Tabuzone holen, dies war das Ziel eines Gesundheitsforums des Stauferklinikums, der AOK Ostwürttemberg und der Gmünder Tagespost im Stadtgarten. Sechs Gmünder Ärzte und Wissenschaftler sprachen unter dem Motto „Alarm im Darm“ über Vorsorge, Operation und Therapie. weiter

Erfolgreiches Jahr für den TSV

Böbingen. In den Bericht über die Hauptversammlung des TSV Böbingen am Mittwoch habens sich zwei Fehler eingeschlichen: Zum einen hat der TSV ein erfolgreiches – und nicht etwa ein unerfolgreiches Jahr – hinter sich gebracht. Zum anderen gibt es beim TSV keine Tennis-, sondern eine Tischtennisabteilung. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 863 Leser

Film über Wolfgang Dallach

Am 11. April im Turmtheater
Seit 2013 drehte Dorian Schmid einen Film mit und über Wolfgang Dallach. Der Unfalltod des Kunstfliegers im Januar gibt dem 61-minütige Streifen des Heubacher Filmemachers eine tragische Aktualität. Premiere ist am Samstag, 11. April, im Gmünder Turmtheater. weiter
  • 424 Leser

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern lädt alle Kinder, Jugendlichen, Familien, Firmlinge und Kommunionkinder zum Jugendkreuzweg am Karfreitag, 3. April, um 8.30 Uhr in die Kirche in Lautern. weiter
  • 904 Leser

Atelierauto das erste Mal auf Tour

Julia Bohner hat Nutzung des Fahrzeugs beim Böbinger Kunstpreis gewonnen
Nun rollt es seit Mittwoch zum ersten Mal – das Böbinger „Atelierauto“. Kostenlos wird es den ersten drei Preisträgern des Kunstpreises Böbingen 2014 mit dem Thema „Neue Medien“ 60 bis 90 Tage zur Verfügung gestellt. Am Mittwoch startete es mit Julia Bohner, die den 2. Preis gewonnen hatte, in Richtung Österreich. weiter
  • 212 Leser

Ausstellung kompakt

Offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr, zwischen 13 und 18 Uhr stehen die Exponate für jedermann zur Besichtigung bereit. Mitglieder des Museumsvereins bieten zudem kleine Führungen an. Für das leibliche Wohl wird im Dorfhausstübchen gesorgt: es gibt Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. vt weiter
  • 749 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergmesse am Ostermontag

Am Ostermontag, 6. April, findet traditionell auf dem Schwarzhornhaus die Bergmesse um 10.30 Uhr statt. Die Gitarrengruppe des Albvereins begleitet den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss sind alle eingeladen noch zu verweilen und beim Frühschoppen ins Gespräch zu kommen. Als einfaches Mahl wird eine Maultaschensuppe angeboten. Ende der Veranstaltung weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brauereibesichtigung

Eine Brauereibesichtigung plant die Selbtshilfegruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Frauen + Männer Bopfingen „Krebs – was nun?“ am Dienstag, 21.April. Treffpunkt: 15 Uhr, Klinik am Ipf zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Um 15.30 Uhr startet die Besichtigung der Brauerei Hald in Dunstelkingen. Unkostenbeitrag: drei Euro. Weitere weiter
  • 235 Leser

Gerhard Raff in der Schranne

Bopfingen. Am Freitag, 24. April, kommt Dr. Gerhard Raff in die Schranne. Die Gäste erwartet ein heiterer, schwäbischer Abend. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber höchst erwünscht. Loriot war ein Raff-Fan und andere hochangesehene Persönlichkeiten schätzen den Humor des Degerlochers ebenso. Raff hat Theologie und Geschichte studiert und promoviert. weiter
  • 283 Leser

Internet wird schneller

Waldstetten unterzeichnet Vertrag mit Stadtwerken und GmündCom
Für Waldstetten hat am Mittwoch das Zeitalter des ganz schnellen Internets begonnen. Bürgermeister Michael Rembold, der Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, Rainer Steffens, und der Geschäftsführer der zu den Stadtwerken gehörenden GmündCom, Stephan Crummenauer, unterzeichneten einen Vertrag zum Ausbau des schnellen Internets. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs Trageschule

Die Familienschule vermittelt allen Interessierten die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 7. April, um 18.00 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahme kostet 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer (07171) 701-1911 oder per weiter

Osterbrunnen am Graneggle

Waldstetten. Mitglieder der Landfrauen und des Heimatvereins sowie viele Helfer haben wieder einen Osterbrunnen am Graneggle gestaltet und damit eine beliebte Waldstetter Tradition fortgesetzt. „Diese schöne Tradition stellt eine große Bereicherung für das Ortsbild unserer Gemeinde dar und erfreut neben der Bürgerschaft viele Besucher aus nah weiter
  • 604 Leser

Ostermarkt läuft in Essingen

Essingen. Der Essinger Ostermarkt lädt am Ostermontag, 6. April, ab 11 Uhr wieder Gäste aus nah und fern nach Essingen in die Ortsmitte ein. Das Warenangebot reicht von Schmuck, Spielwaren, Bekleidung, Dekoartikel über Haushaltsartikel und Gewürze bis hin zu Landmaschinen, Traktoren und handwerklichen Ausstellungsständen. Auch für das kulinarische Wohl weiter
  • 639 Leser

Patrick Geiger bleibt Vorsitzender

CDU-Ortsverband Böbingen
Der CDU-Ortsverband Böbingen wählte Patrick Geiger bei der Hauptversammlung erneut zum Vorsitzenden. Ein neuer Stellvertreter ist Peter Högerle. Abgeordneter Stefan Scheffold stimmte auf die Landtagswahl ein. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiterleskapelle in Göppingen

Die Ausstellung zum 300-jährigen Bestehen der Reiterleskapelle ist nun auch im Göppinger Rathaus zu sehen. Die Schau zeigt auf Bildern von Ilse Dörfler das Kirchlein mit seiner prägnanten Umgebung und die besondere Atmosphäre des Ortes. Die Bilder sind noch bis Donnerstag, 9. April, zu den üblichen Öffnungszeiten des Göppinger Rathauses am Marktplatz weiter
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Schwäbisch Gmünd

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 13. April, von 13 bis 15.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Leutzestraße 53, seine Sprechstunde ab. Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Rat zu Fragen der Rentenversicherung. weiter
  • 102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rund um das Ei auf dem Hardt

Köstlichkeiten rund ums Ei erwarten die Besucher am Ostermontag, 6. April, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr in St. Peter u. Paul auf dem Hardt. Man sollte dazu etwas mehr Zeit mitbringen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch-bayerisches Frühlingsfest

Der Förderverein des TSV Trochtelfingen bittet am Samstag, 18. April, ab 19 Uhr zum schwäbisch-bayerischen Frühlingsfest ins Vereinsheim. Bar, Liveband, Maßkrugstemmen und Spezialitäten wie Leberkäse, Minihax’n oder Schäufele warten. Vorbestellung unter Telefon (07362) 920334, ab 18 Uhr. weiter
  • 566 Leser

Töpfernachmittag in Waldstetten

Waldstetten. In der Musikschule Waldstetten findet am Samstag, 11. April, von 14 bis 18 Uhr ein Töpfer-Kunstkurs für Erwachsene statt. Die Leitung hat Christine Petraschke. Kosten 5 Euro pro Stunde, zuzügl Material. Anmeldung im Musikschulsekretariat. weiter
  • 936 Leser
Tagestipp

Besinnliche Ölbergstunde

Die katholische Gemeinde Schwäbisch Gmünd veranstaltet auch in diesem Jahr in der Leidensnacht Jesu, also in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, eine „Ölbergstunde“. In dieser will man Jesus gedanklich nahe sein. Ab 22 Uhr brennen an den 14 Kreuzwegstationen der Wallfahrtsstätte St. Salvator Kerzen, die den Weg zur Felsenkapelle weiter
  • 493 Leser

Italiener an Rems und Neckar

Besuch aus der Partnerschule der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
21 Schülerinnen und Schüler aus Italien besuchten die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Sie kamen im Rahmen der seit mehr als zehn Jahre bestehenden Schulpartnerschaft mit der Schule in Gemona.Die Italiener wollten die GmünderSchüler wiedersehen, die im vergangenen Herbst zum Austausch in Italien waren. weiter
  • 266 Leser

Marodes „Zwetschgenwegle“

Fußweg von Wasseralfingen zum Bergbaupfad ist im Waldabschnitt dringend sanierungsbedürftig
Das sogenannte „Zwetschgenwegle“ führt in Wasseralfingen vom Freibad aus hoch zum Waldgasthof „Erzgrube“ und zum Bergbaupfad. Der Weg ist auf einem seiner unteren Abschnitte ziemlich desolat, bei Nässe kaum begehbar. weiter
  • 400 Leser

Ein Berufsleben als Zeitarbeiter

Georg Buchholz hat 21 Jahre vergebens versucht, einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu bekommen
Geschafft. Ab 1. April ist Georg Buchholz Rentner. Eine Urkunde für jahrelange Treue zu seinem Arbeitgeber erhält er trotzdem nicht. Seit 21 Jahren versucht der Bopfinger einen unbefristeten Vertrag zu bekommen. Er wurde aber immer nur als Zeitarbeiter an Firmen ausgeliehen. In den vergangenen zwei Jahren schrieb er nur noch Bewerbungen. weiter

Tourist-Information: Eröffnung versüßt

Die Aalener Tourist-Information ist seit Mittwoch in ihren neuen Räumen. „Es ist wunderschön geworden“, meinte OB Thilo Rentschler bei der mit „Erzsplittern“ versüßten Eröffnung. Mit den Tourist-Mitarbeiterinnen Melanie Britz (links) und Manuela Neher präsentierte das Stadtoberhaupt die schokoladige Versuchung, die anlässlich weiter
  • 1
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bockbieranstich im Vereinsheim

Am Samstag, 4. April, schenkt der Sportverein Göggingen im Vereinsheim nachmittags helles Bockbier aus. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ab 18.30 Uhr läuft die Übertragung des Spiels Borussia Dortmund-Bayern München. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostereierhetzeln

Am Ostermontag steht das Ostereierhetzeln der TSF Gschwend auf dem Programm. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde und einen „süßen“ Preis. Der oder die Beste an diesem Tag darf für ein Jahr den Wanderhasen mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Beginn ist auf dem TSF-Sportgelände um 10.30 Uhr. Das weiter
  • 100 Leser
Der besondere Tipp

Besinnliche Ölbergstunde

Besonders jetzt in der Kar- und Osterzeit ist der St. Salvator der heimischen Bevölkerung eine große Herzensangelegenheit. Die katholische Münsterpfarrgemeinde feiert in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag die „Ölbergstunde“, um Christus in dieser schweren Stunde gedanklich nahe zu sein. Bereits ab 22 Uhr brennen Kerzen an den 14 weiter
  • 428 Leser

Großeinsatz der Helfer

Gefahrgut-Lkw bei Gschwend von Straße abgekommen
Zahlreiche Feuerwehrleute waren am Mittwochnachmittag bei Gschwend im Einsatz, um einen Gefahrgut-Lastwagen wieder flottzukriegen. Gefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. weiter
  • 263 Leser

Das Museum öffnet wieder:

Am Ostersonntag, 5. April, startet das Schlossmuseum Ellwangen in die neue Saison. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 bis 17 Uhr; Samstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Sonntag/Feiertag 10.30 bis 16.30 Uhr sowie nach Vereinbarung. Weitere informationen auf www.schlossmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 1074 Leser

Museum ist schöner denn je

Nach Umbau, Erweiterung und Winterpause öffnet das Schlossmuseum am Ostersonntag
Das lange Warten hat sich gelohnt. Nach Umbau, Erweiterung und der üblichen Winterpause wird das Ellwanger Schlossmuseum am Ostersonntag wieder öffnen. Ohne Übertreibung kann man sagen: Es ist größer und schöner denn je und es gibt viel Neues zu sehen. Die Schwäbische Post hat sich schon mal dort umgeschaut. weiter

Langholzer hat doppelt überladen

Spraitbach. In der Höniger Straße in Spraitbach hat die Polizei am Mittwoch gegen 9.30 Uhr ein Langholzfahrzeug angehalten, das ganz offensichtlich überladen hatte.Das Fahrzeug war der Schwerlastüberwachungsgruppe der Aalener Polizei aufgefallen. Es wurde deshalb angehalten und zur Waage dirigiert. Bei der Wiegung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug weiter
  • 268 Leser

Sand-Mandala landet in der Rems

Tibetische Mönche legen in der Stadtbibliothek ein filigranes Bild und verwischen es zum Abschluss
Drei Mönche in Orange, ein Tisch, farbiger Sand, zugespitzte Rohre aus Kupfer und Zeit: Das sind die Grundzutaten, um ein tibetisches Mandala zu legen. Wer zuschauen möchte, kann dies noch bis Mittwoch in der Stadtbibliothek tun. weiter
  • 1
  • 274 Leser

Sattelzug mit Gefahrgutbeschriftung bei Gschwend von Fahrbahn abgekommen

Großaufgebot der Feuerwehr musste nicht eingreifen

Gschwend/Ostalbkreis. Mit großer Mannstärke rückten am Mittwochnachmittag die Feuerwehren aus Gschwend, Eschach und Schwäbisch Gmünd an eine Unfallstelle an der Landesstraße 1080 aus. Dort war gegen 14.30 Uhr ein Sattelzug mit Gefahrgutbezettelung von der Fahrbahn abgekommen. Da kurzzeitig nicht klar war, welcher Stoff

weiter
  • 2496 Leser

20 Jahre Junge Philharmonie

Frühjahrskonzertreihe mit ehemaligen Mitgliedern der JPO – Auftakt am 12. April in Heidenheim
Das Frühjahrskonzert ist ein Jubiläumskonzert: Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Und darum werden sich in Heidenheim beim ersten von insgesamt vier Konzerten in der Region auch ehemalige Musikerinnen und Musiker einfinden in diesem den Spitzennachwuchs der Region vereinenden Orchester. Auftaktkonzert ist Sonntag, weiter

Streit um Bäume am Nepperberg

Landratsamt leitet wegen Fällung Bußgeldverfahren gegen Grundstücksbesitzer ein
Das Landratsamt hat ein Bußgeldverfahren gegen den Besitzer eines Grundstücks am Nepperberg eingeleitet. Der Grund: Der Mann habe gegen das Naturschutzgesetz Bäume gefällt. „Sicherheit geht vor“, sagt dazu der Grundstücksbesitzer. Die Stadt Gmünd betont, es gebe keine Pläne für eine Bebauung am Nepperberg. weiter
  • 507 Leser

Besucher dürfen wieder hoch

Gmünder Himmelsstürmer ist am Wochenende von 10 bis 19 Uhr geöffnet
Lange war es ruhig um und im Himmelsstürmer im Landschaftspark Wetzgau. Das will der Freundeskreis Himmelsstürmer ändern: Die knapp 300 Mitglieder öffnen den Turm samstags und sonntags für Besucher und organisieren Veranstaltungen. weiter
  • 615 Leser

Bahnhofstraße: Stau wegen Baustelle

Nanu? Kaum ist der Boulevard Bahnhofstraße fertig, muss schon wieder gebuddelt werden? Das dürften sich derzeit nicht wenige Aalener fragen. Grund ist der Neubau der geplanten VR-Bank, der mit Fernwärme beheizt werden soll. Die Stadtwerke haben am Montag begonnen, die Leitung zu verlegen. An der Baustelle kommen Autos im Moment nur einspurig vorbei, weiter

Das große Aufräumen nach Niklas

Entwurzelte Bäume und ein zerstörter Parcours im Skypark Wetzgau – etwa 25 000 Euro Schaden
Orkan Niklas ist weitergezogen. Spuren hat er dennoch hinterlassen. Im Klettergarten in Wetzgau versuchen die Betreiber Ludwig Rettenmaier und Norbert Friedel die Schäden zu begrenzen. Sie stehen zwischen entwurzelten Bäumen und herabgefallenen Ästen und beweisen Zweckoptimismus. weiter

Neue Konzepte für Sportzentrum

Der TSV Hüttlingen will sich für die Zukunft neu ausrichten und stellt seine Pläne vor
Sportlich in der Zukunft bestehen bedeutet, sich bereits heute neu auszurichten. Deshalb stellte der TSV Hüttlingen unter dem Vorsitz von Tibor Borbély auf der Jahreshauptversammlung neue Konzepte vor, in denen er auf die demografische Entwicklung reagiert. weiter
  • 497 Leser

Doch noch Perspektive für den TSV

Vorstand (fast) komplett
Damit hätte niemand gerechnet. Als es bei der Jahreshauptversammlung des TSV Waldhausen um die Wahlen zum neuen Vorstand ging, fanden sich schnell zwei Willige. Karin Jezek aus der Turnabteilung sagte zu, als sie aus der Versammlung vorgeschlagen wurde. Jugendtrainer Dietmar Haug aus der Handballabteilung signalisierte, dass auch er bereit sei, im Vorstand weiter
  • 409 Leser

Gläubige rücken zusammen

Evangelische Kirchengemeinden Lorch und Weitmars fusionieren zum Jahresbeginn
Aus zwei Gemeinden wird eine: Zum 1. Januar 2016 fusionieren die evangelischen Kirchengemeinden Lorch und Weitmars. Damit soll gezielt an der Verwaltung gespart werden, um Seelsorge und Gottesdienste zu erhalten. weiter
  • 216 Leser

AfD wählt Vorstand

Jan-Hendrik Czada bleibt AfD-Kreisvorsitzender
Der AfD-Kreisverband Ostwürttemberg hat auf seiner Jahreshauptversammlung in Aalen einen neuen Vorstand gewählt. weiter
  • 1547 Leser

Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt

Kurz vor 17 Uhr kam es am Dienstagnachmittag auf der B 29 zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 6000 Euro entstand.

Auf Höhe Essingen hatte eine 54-jährige Hyundai-Fahrerin verkehrsbedingt angehalten. Ein ihr nachfolgender 24-jähriger Mazda-Fahrer erkannte dies nach Polizeiangaben zu spät und fuhr auf. Durch den

weiter
  • 1806 Leser

Lippacher Bürger sauer auf Polizei

Vor mutmaßlichen Einbrechern gewarnt – Anruf beim Polizeiposten Westhausen geht ins Leere
Die Einbruchszahlen haben einen neuen Höchststand erreicht. Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer in der Nachbarschaft Verdächtiges beobachtet, soll sich an sie wenden. Über diese Aussage haben sich einige Lippacher Familien richtig geärgert. „Wenn man sich meldet, interessiert es niemanden“, kritisiert eine Dorfbewohnerin. weiter
  • 5
  • 968 Leser

Keltisches Leben wird sichtbar

Rohbau für Nachbildung eines keltischen Herrenhauses am Ipf steht – nun folgt der Innenausbau
Das Dach ist drauf. Die Nachbildung eines keltischen Herrenhauses am Ipf gewinnt weiter Kontur. Bis zum 18. September dieses Jahres soll alles fertig sein – auch die Nachbildung der keltischen Pfostenschlitzmauer. weiter
  • 329 Leser

Musikkapelle Böbingen lädt zur Zeitreise in die Römerhalle

Unter dem Motto “Zeitreise” präsentierte die Musikkapelle im Gesang und Musikverein Böbingen sein Frühjahrskonzert in der Römerhalle. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Elisabeth Waibel eröffnete das Konzert. Durch das Programm führten Franziska Nagel und Miriam Kießling. Mit der „Toccata in d minor“ eröffnete die Aktivkapelle weiter
  • 351 Leser

Viel Arbeit im Jubiläumsjahr

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mögglingen – Heino Bauer seit 25 Jahren aktiv
Fast zwei Mal im Monat rückt in Mögglingen die Feuerwehr durchschnittlich zu einem Einsatz aus. Die Kameradinnen und Kameraden blickten bei ihrer Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurück. weiter
  • 344 Leser

Alte Urkunden locken ins Dorfmuseum

Zum Essinger Ostermarkt können erstmals historische Dokumente und Urkunden besichtigt werden
Am Ostermontag eröffnet eine Ausstellung im Dorfmuseum in Essingen. In dieser werden erstmals historische Urkunden und Dokumente gezeigt, die die Geschichte Essingens vor Augen führen. Das älteste Stück stammt aus dem Jahre 1418. weiter

Laster von der B29 geweht

Bopfingen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der in der Nach von Dienstag auf Mittwoch kurz nach Mitternacht entstand, als ein Lkw auf der Bundesstraße 29 zwischen Westhausen und Aufhausen von einer Windböe erfasst wurde und dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam.Das Fahrzeug beschädigte zwei Leitplanken und verursachte

weiter
  • 1925 Leser

Zwei Tote auf schneebedeckter Straße

Neresheim. In der Nacht zum Mittwoch starben zwei Männer bei einem Unfall zwischen Neresheim und Nördlingen. Nach Mitteilung der Polizei waren  beide zusammen mit einer Mitfahrerin auf der Bundessstraße 466 in Richtung Landesgrenze unterwegs, als ihr Auto kurz vor halb zwei Uhr nach links von der Straße abkam.

Mit wohl hoher

weiter
  • 4
  • 13138 Leser

Angebot für Hobbygärtner

Die Besucherzahlen des Limestores bei Dalkingen sind, besonders in der kalten Jahreszeit, nicht gerade berauschend. Das Landratsamt Ostalb hat deshalb im Einvernehmen mit der Gemeinde Rainau beschlossen, das große Glasgehäuse für die Nutzung durch Obst- und Gartenbau freizugeben. Wer also ein großes Gewächshaus sucht, um dort seine Tomaten zu ziehen, weiter
  • 5
  • 949 Leser

Lindach verliert Gastronomie

Pizzeria La Cavallina schließt nach 19 Jahren – Gebäude wird zum Wohnhaus
La Cavallina schließt nach 19 Jahren. Mit der Pizzeria verliert Lindach das letzte ganzwöchig (außer montags) geöffnete Speiselokal. In dem Haus sollen Wohnungen entstehen. weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Neues Statussymbol für Ipf-Liebhaber

Landkreisverwaltung bietet ab 1. April Kfz-Kennzeichen „Ipf“ für alle, die sich mit dem Berg verbunden fühlen
Schwäbisch Gmünd hat eins, Nördlingen auch und nun auch die Region rund um den Ipf: ein eigenes Auto-Kennzeichen. Lokalpatrioten schrauben sich künftig das „IPF“-Zeichen an ihr „heiligs Blechle“. Die Schilder gibt’s ab 1. April. weiter
  • 968 Leser

Zu alt für den Straßenverkehr?

Senior wegen Vollbremsung auf der B 29 vor dem Gmünder Amtsgericht
Haben Motorradfahrer mit „Schlängeles“ einen Autofahrer auf der B 29 so verunsichert, dass er sicherheitshalber bremste? Oder stellt sich bei dem Rentner die Frage, ob er überhaupt noch dem Straßenverkehr gewachsen ist? Das wurde am Dienstag vor dem Amtsgericht erörtert. weiter
  • 785 Leser

Drei Etagen warten auf Mieter

Forum Gold und Silber nur teilweise vermietet – Hochschulen zeigen weiter Interesse an Nutzung
Die ersten Mieter sind eingezogen, drei Etagen stehen noch leer. Das Forum Gold und Silber ist ein Blickfang. Und genau darum ist es noch nicht komplett vermietet. Stadt und Investoren wollen Mieter finden, die das Gebäude und die Stauferstadt gut repräsentieren. Sie liebäugeln weiter damit, künftig Außenstelle der Hochschulen zu werden. weiter
  • 672 Leser

Regionalsport (20)

Abstiegskampf pur statt Ostereier

Fußball, Bezirksliga: TV Lindach und Sportfreunde Lorch treffen am Doppelspieltag auf kriselnde Sontheimer
Jetzt geht’s rund: Über die Osterfeiertage steht der traditionelle Doppelspieltag an. Werden jetzt schon die Weichen für den Rest der Saison gestellt? Den Top-Teams der Bezirksliga stehen harte Prüfungen bevor. weiter
  • 354 Leser

Die große Chance für die Verfolger

Fußball, Kreisliga B II
Jetzt oder nie: Gleich zwei Verfolger treten über Ostern gegen den Tabellenführer TSV Essingen II an. Das Ziel ist klar: Sie wollen den Primus stoppen und den Abstand verkürzen. weiter
  • 247 Leser

Erfolgreicher Saisonabschluss

Kunstturnen, Verbandsliga: TV Wetzgau II besiegt Spvgg Mössingen deutlich mit 60:27 (8:4)
Mit einem 60:27 (8:4)-Sieg gegen die Spvgg Mössingen beendet der Nachwuchs des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau die Verbandsligasaison. Topscorer mit 14 Scorepoints wurde Simon Kuntner vor Julius Riedel (13) und Dennis Röck (9). Somit steht der TVW II am Ende der Saison auf Platz 4. weiter
  • 232 Leser

Fortbildung für Übungsleiter

MORO-Projekt
Die Sportvereine aus Bargau, Degenfeld und Weiler laden alle Übungsleiter und Interessierte am Samstag, 18. April, in die Degenfelder Kalte-Feld-Halle zu einer Fortbildung „Sport im Kooperationsfeld Schule und Verein“ ein. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 459 Leser

Frickenhofen holt den vierten Platz

Volleyball, Bezirksliga Frauen
Die Damen des SV Frickenhofen waren am letzten Spieltag in der Bezirksliga in Gschwend zu Gast. Hier erspielten sie sich mit zwei Siegen über Remshalden und Weiler den vierten Tabellenplatz. weiter
  • 223 Leser

Neue Bestleistung

Gewichtheben, Oberliga: SGV holt Punkt im Stoßen
Im letzten Auswärtskampf der laufenden Saison ging es für die Truppe des SGV nach Obrigheim, wo sie das Stoßen für sich entscheiden konnte. Den Gesamtsieg musste der SGV aber mit 489,2:429,0 an den Gastgeber abgeben. weiter
  • 342 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ostereier-Blitzturnier

Schach. Am Karfreitag findet wieder das Ostereier-Blitzen der Schachgemeinschaft Gmünd statt, zu dem auch Schachfreunde anderer Vereine und vereinslose Spieler eingeladen sind. 300 Ostereier werden dabei unter den Teilnehmern verteilt. Niemand geht leer aus, denn auch Unentschieden und Niederlagen bringen bunte Eier. weiter
  • 830 Leser

Regionalkonzept bleibt erhalten

Tennis, Bezirksversammlung: Delegierte für die WTB-Delegiertenversammlung in Nürtingen erstmals gewählt
109 Teilnehmern aus über fünfzig Vereine erfuhren bei der Bezirksversammlung im Gmünder Congress-Zentrum Neuigkeiten aus dem WTB und DTB. Zudem hörten sie die Berichte der Bezirksratsmitglieder und wählten erstmals die Delegierten für die WTB-Delegiertenversammlung in Nürtingen. weiter
  • 271 Leser

Sieg über Gmünd

Schach, Landesliga: Waldstetten schafft Klassenerhalt
In der vorletzten Runde der Landesliga sind durch die unerwartete Niederlage der Gmünder in Waldstetten wichtige Entscheidungen gefallen. So konnte sich Waldstetten den Klassenerhalt sichern, während Grunbach schon vor der letzten Runde die Meisterschaft in der Tasche hat. weiter
  • 241 Leser

Titel verteidigt

Schießen: Vereinspokalschießen SV Waldstetten
Auch in diesem Jahr war das Vereinspokalschießen des Schützenverein Waldstetten wieder ein Erfolg. Abermals konnte der Verein in seinem Schützenhaus 43 Mannschaften sowie 211 Schützinnen und Schützen begrüßen. Das Team Kolping 1 verteidigte dabei seinen Titel. weiter
  • 667 Leser

Topteams über die Feiertage im Duell

Fußball, Kreisliga A: Was bringt der Doppelspieltag der Liga – Spannung oder Vorentscheidung?
Den Ersten trennen fünf Punkte vom Zweiten, den Zweiten trennen ebenfalls fünf Punkte vom Dritten. Lässt das Osterwochenende die Kreisliga A wieder enger zusammenrücken – oder fallen die ersten Entscheidungen im Titelrennen? weiter
  • 252 Leser

Wetzgauer Duo holt Titel

Rhythmische Sportgymnastik
Gleich zwei Duos des TV Wetzgau sicherten sich bei den Württembergischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik die Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft. weiter
  • 164 Leser

Gschwend trifft auf zwei Topteams

Fußball, Kreisliga B I
Der TSF Gschwend trifft über Ostern gleich auf zwei Spitzenmannschaften. Erst auf Pfahlbronn und dann auf den TSV Großdeinbach. Kann der Verein eines der Topteams zum Stolpern bringen? weiter
  • 210 Leser

Spiele am Donnerstag

Fußball
OberligaDonnerstag, 17.45 Uhr:SV Pforzheim – Bahlinger SCFC Friedrichstal – TSG BalingenFV Ravensburg – FSV HollenbachSV Spielberg – FC 08 Villingen SGV Freiberg – SSV Ulm 1846Donnerstag, 19 Uhr:VfR Mannheim – Freiburger FCSC Pfullendorf – Karlsruher SC IIVerbandsligaDonnerstag, 18 Uhr:FC Wangen – TSV weiter
  • 154 Leser

Hinspielpleite ist „kein Thema“

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd empfängt Göppinger SV zum Rückspiel im Schwerzer
Im Hinspiel gab es eine krachende 0:5-Niederlage. „Das Thema brauche ich nicht“, sagt Normannia-Trainer Beniamino Molinari vor dem Rückspiel gegen den Göppinger SV am Samstag, 15.30 Uhr, im Schwerzer. „Die Jungs, die dabei waren, wissen, wie sie sich gefühlt haben.“ weiter
  • 5
  • 363 Leser

Qualifikation zum Spiel des Jahres

Fußball, „Sami’s-Cup“
Am Samstag, 4. April, und am Sonntag, 5. April, spielen 32 B-Jugend-Mannschaften im Sami Khedira-Stadion des TV Oeffingen um den Sami’s-Cup und die Teilnahme am „Spiel des Jahres“. weiter
  • 363 Leser

SGB ist Vizemeister

Tischtennis, Landesliga Damen: 8:5-Sieg über Neuhausen
Im Saisonfinale konnten die Damen der SG Bettringen im Auswärtsspiel Absteiger TTF Neuhausen/F. mit 8:5 bezwingen. Dies war gleichbedeutende mit der Vizemeisterschaft. Ein würdiger Abschluss der Landesligasaison. weiter
  • 343 Leser
SPORT IN KÜRZE

Stadtverband tagt in Weiler

Sportpolitik. Der Gmünder Stadtverband Sport hält am Montag, 27. April, ab 19.30 Uhr in der TV-Halle in Weiler seine Hauptversammlung ab. Auf dem Plan steht neben Wahlen und den Berichten des Stadtverbandsvorsitzenden Michael Svoboda und des Oberbürgermeisters Richard Arnold auch ein Referat des WLSB-Vorsitzenden Manfred Pawlita. weiter
  • 985 Leser

„Punktabzug wird motivieren“

Fußball, 2. Bundesliga: Sascha Traut vom Karlsruher SC spricht über seinen Ex-Club VfR Aalen und die 1. Liga
Sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss fiebert er seinem Comeback entgegen. Das Spiel gegen seinen Ex-Club VfR Aalen am Ostersonntag muss Sascha Traut (29) allerdings noch als Zuschauer mitverfolgen. Im Interview spricht der Rechtsverteidiger des Karlsruher SC über die 1. Bundesliga und darüber, dass „Enrico Valentini auch andere Positionen spielen weiter
  • 464 Leser

Überregional (75)

"Beschämender Trend"

Amnesty-Bericht verzeichnet deutliche Zunahme von Todesurteilen
Die Todesstrafe wird in einigen Ländern zunehmend auch als Mittel gegen Terror eingesetzt. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International warnt in einem aktuellen Bericht vor dieser Entwicklung. weiter
  • 622 Leser

"Niklas" tobt über Deutschland

Orkantief "Niklas" hat gestern Reisende und Bahnfahrer in mehreren Bundesländern ausgebremst. In Bayern wurde der Fernverkehr der Bahn am Nachmittag eingestellt. Bei den Regionalbahnen waren einzelne Strecken gesperrt. In München musste die Polizei die Haupthalle des Hauptbahnhofs wegen Orkanschäden räumen. Mehrere zehntausend Menschen sind ohne Strom. weiter
  • 562 Leser

51-Jährige tötet ihren Ehemann

Eine 51 Jahre alte Frau hat gestern in Maulbronn (Enzkreis) ihren Mann erstochen und sich anschließend fast selber umgebracht. Die Frau verletzte sich mit einem Messer und musste stundenlang notoperiert werden. Ihr Zustand ist weiterhin kritisch. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatte ihr Vater die Polizei alarmiert: Blutverschmiert war weiter
  • 589 Leser

Anti-Doping-Test: Ein kleiner Pikser soll reichen

Das Kölner Anti-Doping-Labor hat ein deutlich vereinfachtes Testverfahren entwickelt, dass zukünftig umfassend im Breitensport eingesetzt werden könnte. Wie die ARD-Recherche-Redaktion Sport erfuhr, reicht dabei bereits ein einziger Blutstropfen für eine Analyse. Der Test sei deshalb schneller, unkomplizierter und kostengünstiger als die bisherigen weiter
  • 588 Leser

Auf einen Blick vom 1. April 2015

FUSSBALL TESTSPIEL Germ.Niederrodenbach-Eintr.Frankfurt 0:16(0:8) REGIONALLIGA Südwest Wormatia Worms Freiburg II 1:4 (0:2) Tore: 0:1, 0:2 Gabriele (26., 32.), 0:3 Almpanis (64.), 0:4 Gabriele (75.), 1:4 Findik (90.). - Rote Karte: Paterok (W./66.) wg. Handspiels. - Z.: 655. Eintr. Trier FC Nöttingen2:0 (2:0) Tore: 1:0 Koch (16.), 2:0 Dingels (25.). weiter
  • 613 Leser

Basketball: Alba zahlt mehr Strafe als Krawall-Klub

Nach den heftigen Ausschreitungen der Gästefans beim Spiel zwischen Alba Berlin und Galatasaray Istanbul hat die Basketball-Euroleague Strafen gegen beide Klubs verhängt. Der deutsche Pokalsieger wurde als Gastgeber zur Zahlung von 40 000 Euro verurteilt, da er laut Urteil des unabhängigen Disziplinargerichts nicht alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen weiter
  • 628 Leser

Bereit für eigene Drohne

Merkel und Hollande stellen Weichen für europäisches Projekt
Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Jetzt wollen die Europäer mitmischen. Das ist ein Ergebnis der deutsch-französischen Regierungsgespräche. weiter
  • 5
  • 618 Leser

Bertelsmann kommt beim Umbau voran

Der Konzernumbau hat dem Medienriesen Bertelsmann (Gütersloh) 2014 einen Gewinnrückgang beschert. Der Gewinn sank um 35 Prozent auf 573 Mio. EUR. Bertelsmann hatte sich unter anderem von rückläufigen Geschäften im Druckbereich und beim Buchclub im Ausland getrennt. Auch Abschreibungen im Ungarn-Geschäft der TV-Tochter RTL drückten den Gewinn. Gleichzeitig weiter
  • 701 Leser

Bessere Chancen für Frauen

Arbeitslosenquote sinkt in Baden-Württemberg im März auf 4,0 Prozent
Die gute Konjunktur unterstützte auch im März den Arbeitsmarkt im Südwesten: Die Zahl der Stellensuchenden ging weiter zurück. Davon profitierten vor allem Frauen und Langzeitarbeitslose. weiter
  • 901 Leser

Bestes Firmenergebnis

Bauspar- und Versicherungskonzern W&W treibt Digitalisierung voran
Kosteneinsparungen - auch über Personalabbau - und bessere Verzahnung der IT haben dem Vorsorgekonzern W&W eine gute Bilanz ermöglicht. Die Digitalisierung ist Schwerpunkt des weiteren Umbaus. weiter
  • 842 Leser

Debatte um Schweigepflicht

A 320: Ärzte warnen vor Brandmarkung psychisch Kranker
Der Verdacht einer verschwiegenen psychischen Erkrankung des Piloten, der den Germanwings-Flug 4U9525 zum Absturz gebracht haben soll, hat eine Debatte um die Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht gegenüber dem Arbeitgeber ausgelöst. Psychotherapeuten, Ärzte und Piloten wandten sich dagegen. Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery warnte vor Ausgrenzung weiter
  • 515 Leser

Der Fall Asia Bibi

Pakistan In der Diskussion um Todesstrafen gehört derzeit der Fall der Christin Asia Bibi zu den prominenten Beispielen. Die junge Mutter war 2009 in Pakistan nach einem Streit mit Kolleginnen verhaftet und wegen Blasphemie zum Tode verurteilt worden. Sie soll den Propheten Mohammed beleidigt haben, was sie bestreitet. Derzeit wird ihr Einspruch vor weiter
  • 565 Leser

Der neue Formel-1-Krösus

Lewis Hamilton verdient künftig bei Mercedes 37 Millionen Euro pro Jahr
Weltmeister ist Lewis Hamilton schon, künftig führt der Brite auch die Rangliste der Spitzenverdiener an. Der 30-Jährige unterschreibt bei Mercedes einen Vertrag, der ihm 37 Millionen Euro im Jahr zusichert. weiter
  • 480 Leser

Deutsches Tennis-Duo blüht in Miami auf

Andrea Petkovic steht bei dem prestigeträchtigen Turnier im Halbfinale - Lisicki will ihr folgen
Mit ihren starken Auftritten hat sich Sabine Lisicki in Miami den Respekt ihrer kommenden Gegnerin Serena Williams erkämpft. Die Erfolgsgeschichte der deutschen Tennis-Damen komplettiert Andrea Petkovic. weiter
  • 513 Leser

Die Fichte, eine arme Sau

Der Wald-Wissenschaftler Jürgen Bauhus hat sich viel mit dem Thema Massentierhaltung beschäftigt. Der Professor an der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen an der Uni Freiburg sitzt im wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Als Experte für Wald und Bäume sind ihm bei oft zähen Beratungen in Fachbehörden weiter
  • 702 Leser

Elring Klinger wächst kräftig

Der Autozulieferer Elring Klinger aus Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) hat unter anderem wegen einer starken Nachfrage in den USA und China im Jahr 2014 beim Umsatz einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht. Die Erlöse stiegen um 15 Prozent auf 1,3 Mrd. EUR. Zum Vergleich: Die weltweite Pkw-Produktion nahm im Jahr 2014 nur um rund 3 Prozent zu. "Unverändert weiter
  • 779 Leser

Europacup finanziell immer attraktiver

Spitzenklubs bekommen noch mehr Geld
Europas beste Fußballklubs können sich auf satte Zugewinne freuen. Bayern-Chef Rummenigge soll als ECA-Boss weiter
  • 528 Leser

Fußball in Rio ohne Briten

Die Fußball-Turniere bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro finden ohne britische Mannschaften statt. Der englische Verband FA bestätigte gestern einen Bericht der BBC über das ergebnislose Ende seiner Verhandlungen mit den drei übrigen Verbänden des Vereinigten Königreiches in Schottland, Wales und Nordirland. Ursprüngliches Ziel weiter
  • 539 Leser

Gisela Erler: An Gesellschaft interessiert

Ehrenamt Als Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung kümmert sich Gisela Erler (68) seit Mai 2011 um ein zentrales Anliegen aus dem grün-roten Koalitionsvertrag: der Umsetzung von mehr Bürgerbeteiligung. Erler war in den Anfängen der grünen Partei enge Weggefährtin des heutigen Ministerpräsidenten Kretschmann. Grenzgängerin Die Soziologin weiter
  • 591 Leser

Haft für Mord und Totschlag

Mann packte Leichen seiner Zechkumpanen in Koffer
Im Prozess um die Stuttgarter Kofferleichen ist der Angeklagte wegen Mordes und Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der 48-Jährige an Himmelfahrt 2014 im Alkoholrausch zwei seiner Zechkumpanen umgebracht hat. Eine 47 Jahre alte Frau war verblutet, ein 50-Jähriger wurde erschlagen. Beide wurden weiter
  • 459 Leser

Im Fernsehen und auf der Bühne

TV-Hit Sage und schreibe 240 Folgen wurden von "Violetta" seit 2011 gedreht: drei Staffeln à 80 Folgen. In Deutschland läuft seit Mitte März die zweite Staffel, täglich von Montag bis Freitag um 19.20 Uhr im Disney Channel. Live Im Herbst kommt "Violetta live" zurück: am 26. September, 13.30 und 18 Uhr, auch in die Stuttgarter Schleyerhalle. weiter
  • 708 Leser

Jobaufschwung erwartet

Bundesagentur für Arbeit optimistischer als zu Jahresbeginn
Der Arbeitsmarkt ist vielversprechend ins Jahr gestartet. Inzwischen glaubt auch die Bundesagentur für Arbeit an einen passablen Jobaufschwung 2015. weiter
  • 524 Leser

KLASSISCH: Sechs Mal "Stabat Mater"

"Spirit, Strength & Sorrow" (Coro/Note 1), also Geist, Stärke und Trauer, stellt Vertonungen des "Stabat Mater" vor, jenes liturgischen Texts aus dem 13. Jahrhundert, der vor allem durch die Musik von Pergolesi weltberühmt wurde. Dessen Opus Ultimum ist hier nicht zu hören, dafür der zugrundeliegende Choralgesang und das weitaus seltener aufgeführte weiter
  • 646 Leser

Kommentar · GAUWEILER: Zum Rückzug getrieben

Auf das finanzielle Zubrot aus der Politik ist Peter Gauweiler als Mitinhaber einer renommierten Münchner Anwaltskanzlei längst nicht mehr angewiesen. Auch Karriere wollte er nicht mehr machen auf dieser Ebene. Doch den Spaß am Diskurs und politischen Gestalten hat er sich bewahrt - bis ihn nun die ultimative "Ihr oder ich"-Drohung von Parteichef Seehofer weiter
  • 474 Leser

Kommentar · SCHWEIGEPFLICHT: Absolute Vertraulichkeit

Lassen sich Tragödien wie der mutmaßlich gewollte Absturz der Germanwings-Maschine verhindern? Gibt es Möglichkeiten, Menschen, die jenseits von Selbstmordattentaten zu Kurzschlusshandlungen neigen, von Aktionen abzuhalten, die Unschuldige mit in den Tod reißen? Darüber nachzudenken, gebietet das Andenken an die Opfer und der Versuch, solches Leid zu weiter
  • 457 Leser

Kommentar: Nicht besonders dynamisch

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Der Abbau der Arbeitslosenzahl kommt weiter voran. Noch besser sind die Aussichten wegen des kräftigen Schubs bei den offenen Stellen, den die Arbeitsagenturen im März verzeichneten. Allerdings sollte man sich von diesen günstigen Zahlen nicht zu sehr blenden lassen. Beim zweiten Blick auf die Statistik lässt sich weiter
  • 707 Leser

Kommentar: Nicht sehr dynamisch

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Der Abbau der Arbeitslosenzahl kommt weiter voran. Noch besser sind die Aussichten wegen des kräftigen Schubs bei den offenen Stellen, den die Arbeitsagenturen im März verzeichneten. Allerdings sollte man sich von diesen günstigen Zahlen nicht zu sehr blenden lassen. Beim zweiten Blick auf die Statistik lässt sich weiter
  • 637 Leser

Künftig giftfreie Kleidung bei Aldi

Deutschlands größter Discounter schließt sich Kampagne von Greenpeace an
Nach Lidl, Penny will nun auch Deutschlands größter Discounter Aldi Kleidung und Schuhe künftig giftfrei produzieren lassen. Die Vorgaben von Greenpeace sollen bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden. weiter
  • 835 Leser

Land auf Platz eins

Stellenaufbau Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten steigt im Südwesten weiter an auf zuletzt 4,31 Millionen. Damit liegt das Land auf Platz eins der Rangliste aller Flächenländer in Deutschland, teilte die Stuttgarter Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mit. Gegenüber dem Vorjahresniveau gab es in fast allen Bereichen weiter
  • 665 Leser

Land will mehr Bürgernähe

Staatsrätin Erler: Verwaltungen müssen mutiger werden
Planungsleitfaden, Beteiligungsportal, Quorenabsenkung: Für Staatsrätin Erler hat sich unter Grün-Rot qualitativ viel in Sachen Bürgernähe getan: "Das stärkt auch die repräsentative Demokratie." weiter
  • 578 Leser

LBBW warnt vor neuer Finanzmarktblase

Vorstandschef Hans-Jörg Vetter sieht Rückkehr zu alter Risikobereitschaft
Die Landesbank ist auf klarem Kurs: Die öffentliche Hand kann wieder mit einer nennenswerten Dividende rechnen, die risikoreichen Kredite sind abgestoßen. In ruhigem Fahrwasser ist die LBBW dennoch nicht. weiter
  • 793 Leser

Leitartikel · ENERGIEWENDE: Nichts passt zusammen

Von Dieter Keller Stundenlang saßen am vergangenen Freitag die Niederländer im Dunkeln: In Teilen des Landes war der Strom ausgefallen, weil es in einem Umspannwerk zu einem Kurzschluss gekommen war. Da stellt sich schnell die Frage, ob das auch in Deutschland passieren kann. Noch gilt die Stromversorgung hierzulande als eine der zuverlässigsten weltweit. weiter
  • 548 Leser

Mappus-Klage geht weiter

Das Schadenersatzverfahren von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gegen seine früheren Rechtsberater beim ENBW-Milliardendeal geht in die nächste Runde. Mappus legte gegen die Ablehnung seiner Klage gegen die Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz Berufung beim Oberlandesgericht Stuttgart ein, wie ein Sprecher gestern bestätigte. Das Stuttgarter Landgericht weiter
  • 613 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 77,25 4501-5500 l 65,89 1501-2000 l 71,91 5501-6500 l 65,96 2001-2500 l 70,05 6501-7500 l 65,40 2501-3500 l 67,28 7501-8500 l 65,11 3501-4500 l 67,30 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 759 Leser

Middelhoff beantragt Privatinsolvenz

Der in Untersuchungshaft sitzende frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff ist pleite. Middelhoff hat gestern beim Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf Privatinsolvenz gestellt, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts auf Anfrage. Daraufhin sei vom Gericht für ihn ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt worden. Nach Angaben des Sprechers prüft das weiter
  • 620 Leser

Milchbauern befürchten Verfall der Preise

Nach dem Wegfall der EU-Milchquote sehen Bauern neue Risiken und Chancen. Milcherzeuger und Molkereien müssten sich darauf einstellen, dass die Preise zukünftig stärker schwanken, teilte der Bauernverband in Berlin mit. Vom 1. April an gebe es aber auch mehr unternehmerische Entscheidungsfreiheit, bisherige Kosten der Quote würden gespart. Der Bundesverband weiter
  • 730 Leser

Na sowas... . . .

Ein japanischer Nahrungsmittelhersteller hat es nach eigenen Angaben in der Hand, dass künftig niemand mehr beim Zwiebelschneiden weinen muss. Es sei gelungen, das Enzym auszuschalten, das die tränenauslösende Substanz produzieren helfe, teilte der House Foods Konzern in Tokio mit. Dank der Forschung seien auch Zwiebeln möglich, die zum Lachen reizen. weiter
  • 451 Leser

Nashorn-Dieb sitzt in U-Haft

Drei Jahre nach spektakulären Diebstählen von Rhinozeros-Hörnern hat die Offenburger Polizei einen Drahtzieher der damaligen Taten geschnappt. Drei Diebe sind bereits verurteilt worden. Der 46-Jährige wurde im nordrhein-westfälischen Barntrup festgenommen. Bei der Durchsuchung von Auto und Anhänger wurden nach Polizeiangaben Nashorn-Hörner und Kunstgegenstände weiter
  • 706 Leser

Neue Vorgaben

Keine Deckelung Die EU prüft derzeit die geplante neue Landesförderung für den Breitbandausbau. Stimmt sie zu, können die Richtlinien in Kraft treten. Das Bonde-Ministerium rechnet damit in den nächsten Wochen. Künftig will das Land nur Projekte berücksichtigen, die mindestens 50 Mbit/s Download-Geschwindigkeit bieten und für Firmen ebenso viel Upload. weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 1. April 2015

Grabstein erschlägt Mann Als er sein Familiengrab für Ostern schmücken wollte, ist ein Mann in den USA vor den Augen seiner Frau vom Grabstein erschlagen worden. Der 74-Jährige habe auf dem Friedhof in Pennsylvania vor dem Monument gekniet, um wie jedes Jahr vor Ostern ein Kreuz zu befestigen. In dem Augenblick sei der zwischen 140 und 180 Kilogramm weiter
  • 626 Leser

Notizen vom 1. April 2015

Lindgren-Preis geht an Praesa Für ihre Rolle bei der Leseförderung von Kindern in Südafrika hat die Organisation Praesa gestern in Stockholm den Astrid-Lindgren-Preis 2015 bekommen. Er gilt mit einem Preisgeld von fünf Millionen schwedischen Kronen (knapp 534 000 Euro) als die weltweit höchstdotierte Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur. "Mit weiter
  • 835 Leser

Notizen vom 1. April 2015

Staatsanwältin ermordet In Uganda ist die leitende Staatsanwältin in dem Prozess gegen die Islamistengruppe Al-Shabaab ermordet worden. Joan Kagezi sei von Unbekannten, die auf einem Motorrad unterwegs waren, auf dem Heimweg erschossen worden. Sie ermittelte gegen 13 Männer, die an den Bombenanschlägen auf Fußballfans im Jahr 2010 beteiligt gewesen weiter
  • 615 Leser

Notizen vom 1. April 2015

Stürmische Zeiten Fußball - Das Sturmtief "Niklas" hat gestern die Trainingspläne einiger Klubs durcheinandergewirbelt. Die Bundesligisten FC Schalke 04, Bayer Leverkusen und der SC Paderborn haben ihre Trainingseinheiten kurzerhand unter das Hallendach verlegt. Nur der 1. FC Köln, FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach trotzten dem schlechten weiter
  • 561 Leser

Notizen vom 1. April 2015

Umsatzplus im Handel Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler: Die Umsätze lagen sowohl nominal (2,8 Prozent) als auch preisbereinigt (3,6 Prozent) über dem Vorjahresmonat. Real wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamts die höchsten Erlöse in einem Februar seit dem Jahr 2000 verzeichnet. Urabstimmung gestartet Im festgefahrenen Tarifkonflikt weiter
  • 1002 Leser

NSU-Ausschuss bekommt weitere Gegenstände

Der NSU-Untersuchungsausschuss hat weiteres Beweismaterial im Fall des toten Neonazis Florian H. bekommen. Die Familie des Verstorbenen habe dem Landtagsgremium unter anderem einen Computer aus Florians Zimmer, zwei Handys sowie einen Speicherstick übergeben, sagte Ausschusschef Wolfgang Drexler (SPD). Der Ausschuss will die Sachen von einem unabhängigen weiter
  • 596 Leser

Nur noch ein Schritt bis ins DEL-Finale

Eishockey: Adler Mannheim mit drittem Sieg
Die Adler Mannheim haben auch das dritte Halbfinalspiel um den Einzug ins Endspiel um die deutsche Eishockeymeisterschaft gewonnen. weiter
  • 471 Leser

POLITISCHES Buch: Vom Blog zum Buch

Raif Badawi: 1000 Peitschenhiebe - weil ich sage, was ich denke. Herausgeber Constantin Schreiber, Ullstein-Verlag, 64 Seiten, 4,99 Euro. Als er noch in Freiheit war, kannte ihn außerhalb von Saudi-Arabien kaum jemand. Erst jetzt, wo er im Gefängnis sitzt und auf gerichtliche Anordnung verprügelt wird, verfolgen Millionen Menschen das Schicksal des weiter
  • 543 Leser

Pretty in Pink

Ein Disney-Phänomen: Die Teenie-Telenovela "Violetta" als Live-Konzert
Was eine Medien-Marketing-Maschine heute schafft: Die Live-Show zur argentinischen Telenovela "Violetta" füllte jetzt zweimal die Münchner Olympiahalle - Disney macht Kids und Teens mobil. weiter
  • 961 Leser

Reifenhersteller Reiff erreicht Gewinnzone

Der Reifenhersteller Reiff hat 2014 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Der Gewinn betrug 0,4 Mio. EUR. Im Jahr zuvor hatte das unternehmen einen Verlust von 8,7 Mio. EUR ausgewiesen. Bis zu den Wintermonaten habe Reiff noch in allen Handelssegmenten auf Plan gelegen - dann habe der warme Winter aber für Umsatzrückgänge im vierten Quartal gesorgt. Den weiter
  • 695 Leser

Rewe-Chef gegen Pläne von Edeka

Rewe-Chef Alain Caparros macht unmittelbar vor der Entscheidung des Bundeskartellamts weiter Front gegen die Übernahmepläne des Rivalen Edeka. Er werde "alles probieren - mit fairen Methoden und nur legal", dass Edeka Kaiser's Tengelmann nicht bekomme, sagte der Manager. Es gehe für die deutschen Handelsriesen um "die letzte Möglichkeit extern zu wachen", weiter
  • 838 Leser

SAP-Mitgründer Klaus Tschira gestorben

HDer Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, Klaus Tschira, ist tot. Das teilte die Klaus-Tschira-Stiftung in Heidelberg mit. Auch Sprecher des Softwarekonzerns betätigten den Tod des 74-Jährigen. Er sei am Dienstag unerwartet gestorben. Details wurden nicht genannt. Zusammen mit Hasso Plattner, Dietmar Hopp und zwei weiteren Ex-Mitarbeitern weiter
  • 914 Leser

Sattes Quartalsplus

Leitindex legt binnen drei Monaten um 22 Prozent zu
Der Dax ist in den ersten drei Monaten des Jahres um satte 22 Prozent gestiegen - das ist die stärkste Quartalsentwicklung seit 2003. Auch das Monatsplus von knapp 5 Prozent für den März kann sich sehen lassen. Dank der Geldflut der Notenbanken und fehlender Anlagealternativen erklomm der deutsche Leitindex seit Jahresbeginn einen Höchststand nach dem weiter
  • 633 Leser

Schlag gegen IS-Miliz: Stadt Tikrit befreit

Einen Monat nach Beginn einer Großoffensive haben die irakische Armee und Milizen die strategisch wichtige Stadt Tikrit aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) befreit. Irakische Kräfte hätten Tikrit vollständig unter Kontrolle gebracht, erklärte Ministerpräsident Haidar al-Abadi gestern nach Angaben der Nachrichtenseite Al-Sumaria. Auf weiter
  • 581 Leser

Seit vier Jahren nur rote Zahlen

Geldfrage(n) Den Hamburger SV drücken Verbindlichkeiten von 90,5 Millionen Euro. Seit vier Jahren schreibt der HSV rote Zahlen. In der vergangenen Saison war es ein Bilanzdefizit von 9,7 Millionen. Der Gehaltsetat wurde auf knapp 55 Millionen aufgebläht, obwohl vor Saisonbeginn eine Reduzierung auf rund 38 Millionen vorgesehen war. Die ausgegliederte weiter
  • 517 Leser

Stichwort · NIGERIA: Überraschender Sieg

Der wahrscheinliche Wahlsieger in Nigeria, Muhammadu Buhari, ist ein ehemaliger General der nigerianischen Streitkräfte. Er hatte sich 1983 bereits einmal an die Macht geputscht, war aber schon zwei Jahre später von einem anderen General gestürzt worden. Dass der 72-Jährige trotz dieser wenig rühmlichen Vorgeschichte an die Spitze des populären Oppositionsbündnisses weiter
  • 497 Leser

Tod und Verwüstung

"Niklas": Drei Menschen sterben - Bäume stürzen auf Schienen und Straßen
Drei Tote, umgekippte Bäume und Lastwagen, herabgewehte Dächer: Der Orkan "Niklas" hat in ganz Deutschland gewütet. Der Zugverkehr fiel in NRW ganz aus, im Dreieck München- Kempten-Stuttgart zeitweise. weiter

Tsipras spielt die russische Karte

Geplanter Kreml-Besuch des Griechen ist auch für Putin von Interesse
Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wird nach Ostern in Moskau erwartet. Das nährt Spekulationen um einen Schulterschluss mit Wladimir Putin und einen möglichen Hilfskredit - mit geopolitischen Folgen. weiter
  • 623 Leser

Turbo-Netze statt Schneckenpost

Land stellt neue Förderrichtlinien vor - 70 Prozent der Haushalte können schnelles Internet nutzen
Der Breitbandausbau ist ein steter Wettlauf mit dem digitalen Fortschritt. Das Land hat gestern die bereits erzielten Fortschritte im ländlichen Raum präsentiert - und erstmals die neuen Förderpläne vorgestellt. weiter
  • 699 Leser

Tödlicher Unfall nach Überfall auf Sparkasse

Ein Bankräuber ist mit seinem Auto in Gottenheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gegen ein Haus geprallt und gestorben. Der bewaffnete Mann habe am Dienstagmorgen eine Sparkassenfiliale in der Ortsmitte überfallen, teilte die Polizei mit. Der Räuber überfiel die Angestellte in dem Geldinstitut und erbeutete 50 000 Euro. Bei dem Überfall trug er nach weiter
  • 1017 Leser

U 19 mit 6:0 für EM qualifiziert

Titelverteidiger Deutschland hat die Qualifikation für die U-19-Europameisterschaft geschafft. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gewann ihr letztes Gruppenspiel in der Eliterunde am gestrigen Dienstag in Walldorf gegen Tschechien mit 6:0 (2:0) und zog damit noch an Tabellenführer Slowakei vorbei. Die Slowaken kamen in ihrem letzten Spiel gegen weiter
  • 610 Leser

Viele Millionen für Tuchel

HSV lockt Wunschtrainer mit Top-Gehalt und Zusatzmitteln für neue Spieler
Der HSV lockt Wunschtrainer Thomas Tuchel offenbar mit einer 12,8-Millionen-Offerte nach Hamburg. Dem Ex-Mainzer wird, so berichtet die Bild-Zeitung, dieser Euro-Betrag für einen Vierjahresvertrag geboten. weiter
  • 584 Leser

Viele neue Produkte sind rasch vom Markt

Nur wenige neue Produkte können sich nach Angaben von Konsumforschern dauerhaft im Handel halten. Zwei Jahre nach ihrer Einführung seien fast zwei Drittel der Innovationen wieder vom Markt verschwunden, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung GfK (Nürnberg) mit. "Es ist eine verlustreiche Schlacht, die Hersteller und Handel - assistiert von den weiter
  • 632 Leser

Von Madonna bis Conchita Wurst

Das Enfant terrible der internationalen Modewelt, Jean Paul Gaultier, zeigt in Paris Entwürfe auf Mannequin-Puppen
Jean Paul Gaultier ist mit seiner Ausstellung auf Welttournee. Jetzt zeigt er seine Kreationen in Paris - unter anderem mit einer Conchita-Wurst-Puppe. weiter
  • 692 Leser

Weitere Beschlüsse

Sicherheit Deutschland und Frankreich wollen Initiativen ergreifen, um die Finanzierung des Terrorismus und die illegale Verbreitung von Feuerwaffen zu bekämpfen. Dies gilt auch für Internet-Inhalte, die Terrorismus verherrlichen oder zu Hass und Gewalt aufrufen. Wirtschaft und Finanzen Es soll Kooperationen bei der erneuerbaren Energie, bei Verteilernetzen weiter
  • 596 Leser

Wenn Teheran den General schickt

Der Drang des Iran nach Einfluss im Nahen und Mittleren Osten ist groß
Der Iran betrachtet sich als Führer der schiitischen Welt und mischt in mehreren Krisenregionen mit. Die sunnitisch-arabischen Länder befürchten, dass der Machtdrang noch zunimmt, wenn die Sanktionen fallen. weiter
  • 583 Leser

WMF verkauft Fabrik-Outlet

Werksverkäufe sollen ausgebaut werden
Der Geislinger Küchenutensilien- und Besteck-Spezialist WMF verkauft sein Fabrik-Outlet. Der neue Eigentümer ist die Mutschler-Gruppe aus Ulm. weiter
  • 944 Leser

Zähes Ringen um Einigung im Atomstreit

Die Atomgespräche mit dem Iran sind bis heute verlängert worden. Es gebe genügend Fortschritte, die es rechtfertigten, dass heute weiterverhandelt wird, sagte die Sprecherin des US-Außenministeriums, Marie Harf. Eigentlich wäre die Frist, bis zu der eine Grundsatzerklärung vereinbart sein sollte, gestern Abend abgelaufen. Harf sagte, es gebe weiterhin weiter
  • 684 Leser

Leserbeiträge (3)

Eierhetzeln am Ostermontag (06.04.2015)

Am Ostermontag ist es wieder soweit: Das beliebte Ostereierhetzeln der TSF Gschwend steht auf dem Programm. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde und einen „süßen" Preis. Der oder die Beste an diesem Tag darf für ein Jahr den Wanderhasen mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung findet unabhängig von den Wetterbedingungen

weiter
  • 2582 Leser

inSchwaben.de (1)

AUTO IM FRÜHLING

Das Rundum-Wohlfühl-Paket

Auch wenn der Winter seinem Namen diesmal wenig Ehre machte – am Auto haben Split, Lauge, Frost und Feuchtigkeit genagt. Ganz klar: Der Dreck muss weg. Blessuren und Mängel liegen jetzt blank, können behoben und teure Folgeschäden verhindert werden. Nach der Autowäsche, die jedes Fahrzeug vorab durchlaufen sollte, laden die Kfz-Meisterbetriebe zum Frühjahrscheck in die Werkstatt ein.
Mal ganz ehrlich: Welcher Autofahrer macht sich heute noch gern die Hände schmutzig, wälzt Bedienungsanleitungen oder chattet in Autoforen? In den Werkstätten sorgen die Experten mit Fachkenntnis dafür, das Fahrzeug in Schuss zu halten – aktuell zum Start in den Frühling. weiter