Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. April 2015

anzeigen

Regional (59)

Das Kriegsende in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 20. April, hält um 19.00 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz Prof. Dr. Ulrich Müller einen Vortrag mit dem Thema „Das Kriegsende in Schwäbisch Gmünd vor 70 Jahren“. Der Gmünder Geschichtsverein lädt zu diesem datumsaktuellen Vortrag herzlich ein. Am 20. April 1945 war für Schwäbisch Gmünd der Zweite Weltkrieg weiter
  • 5
  • 667 Leser

Gmünder Geheimtipps II

Schwäbisch Gmünd. Einen Blick hinter die Fassaden der ältesten Stauferstadt in Südwestdeutschland werfen, ermöglicht ein ganz besonderer Stadtrundgang mit Susanne Lutz am Samstag, 25. April, ab 10.30 Uhr. Die spannende Zeitreise führt unter anderem zu einer traditionsreichen Gmünder Uhrenfabrik und zu einem historischen Torhaus. Anmeldung unter (07171) weiter
  • 526 Leser

GUTEN MORGEN

Obwohl die Sonne auf den Strandsand brannte, hatte es noch spürbar unter 20 Grad. Eine Situation, in der nur männliche Wesen zu einem solchen Einsatz fähig sind. So standen sechs Jungs und Männer am Sonntagnachmittag am Gmünder Remsstrand bereit – zu allem bereit: Einer schon in Badeshorts, die anderen in kurzen oder hochgekrempelten Hosen. Teilweise weiter
  • 427 Leser
SCHAUFENSTER

Big Band im Forum Schönblick

Im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd gibt die Big Band der Bundeswehr am 28. April, um 20 Uhr, ein Benefizkonzert. Der Erlös geht zu allen Teilen an den Verein Bunter Kreis, der sich um Familien mit chronisch-kranken Kindern kümmert und unterstützt. weiter
  • 1223 Leser
SCHAUFENSTER

Chorkonzert „I Got Rhythm“

Unter dem Motto „I Got Rhythm – Chormusik mit und ohne Stimme“ bringt der Kammerchor aus Rudersberg alte und neue Musik zu Gehör. Das Konzert am Samstag, 25. April, 19 Uhr, im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule, umfasst Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten, melodisch wie percussiv. Vorverkauf der Karten zu 14 Euro bei Buchhandlung weiter
  • 691 Leser
SCHAUFENSTER

Rolf Miller in der Aalener Stadthalle

Der Kabarettist Rolf Miller gastiert am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Sein Programm: Alles andere ist primär. „Wenn der Schuss nach vorne losgeht“ oder „Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin.“ Das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt weiter
  • 730 Leser

Zwischen Sokrates und Lucy

Bruno Jonas geht beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen dem Wesen des Menschen auf den Grund
Sein Ziel hat Bruno Jonas beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen erreicht. Einen Konsens wollte er am Ende des Abends erreichen. „Es hat Spaß gemacht“, sagte er zum Abschluss. Die allermeisten seiner 700 Gäste im Bürgersaal dürften einer Meinung mit ihm gewesen sein. weiter
Tagestipp

Ausstellung „Paul & Nina Groll“

Noch bis zum 12. Mai findet im Rathaus in Bopfingen eine Ausstellung mit Bildern von Paul und Nina Groll statt. Vater und Tochter setzen sich in ihren farbenfrohen Arbeiten mit den Themen Architektur, Literatur und Mensch auseinander. Die gegenständlichen Darstellungen ihrer Malerei kippen dabei immer wieder ins Abstrakte.Foyer im Rathaus Bopfingen: weiter
  • 919 Leser

Georg Kreislers Chansons in Gmünd

Abend des schwarzen Humors in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd
„Ich hab ka Lust und bessre Zeiten in Arabien“ Aus der Seele gesprochen mit schwarzem Humor trifft es wohl am ehesten, was sich auf den schwarzen Brettern der Theaterwerkstatt abspielte, nämlich „Schattenspringer-Chansons von Georg Kreisler“, vorgetragen von Babette Walter und Oliver Krämer weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADHS-Vortrag in Spraitbach

Der VHS in Spraitbach ist es gelungen, am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr die Referentin Veronika Totzeck mit ihrem Vortrag „AD(H)S und Schule - So unterstützen Sie Ihr Kind im Schulalltag“ in die Grundschule Spraitbach zu verpflichten. Dieser Vortrag ist vor allem für Eltern und pädagogische Fachkräfte geeignet. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Christentum in Russland

2000 Jahre lang hat das Christentum Europa und auch Russland gestaltet, in besonderer Weise die Orthodoxie Russland. Der Evangelische Männerkreis Lorch bietet dazu einen Vortrag am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Lorch. Referent ist Dekan i.R. Eduard Seng. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesundheitsvortrag in Durlangen

Am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr ist es soweit, die Referentin Isabell Ockert gastiert mit ihrem Vortrag über „Gesunder Darm – gesunder Mensch“ im Schulhaus in Durlangen.Vortrag über AD(H)S und Schule weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfrühstück in Hellershof

Am Samstag, 25. April, findet im Gemeindehaus in Hellershof ein Kinderfrühstück von 9.30 bis 12 Uhr statt. Dabei sein wird Michael Pflaum von der Liebenzeller Mission. Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 12 Jahren. Unkostenbeitrag 2,- Euro. Telefonische Anmeldung bis Donnerstag, 23. April, ist erforderlich. Kontakt: Daniela Müller Telefon (07972) weiter

Lauf für den guten Zweck

Plüderhausen. Unter dem Motto „Menschen laufen für Menschen“ findet am Samstag, 25. April, der 20. Benefizlauf für Menschen für Menschen, Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, statt. Veranstalter sind der Skiclub Plüderhausen und der Arbeitskreis Menschen für Menschen Plüderhausen. Start ist um 15 Uhr bei der Skihütte des Skiclubs am Boppenrain. weiter
  • 191 Leser

Riesenfreude über Kirchenrenovierung

Mit Festgottesdienst, Empfang und Festakt feiern die Gläubigen ihre evangelische Stephanuskirche in Alfdorf
Egal, ob in den Grußworten, beim Gottesdienst oder beim Mittagstisch, in allen Reden und Unterhaltungen schwang am Sonntag die pure Freude über die gelungene Renovierung der evangelischen Stephanuskirche in Alfdorf mit. weiter

Schilf brennt

Am Samstagabend mussten die Feuerwehren von Lautern und Heubach ausrücken: Wie die Polizei mitteilt, waren sie zu einem Flächenbrand in der Unteren Mühlstraße in Lautern gerufen worden. Entlang des Bachlaufes vom Dobachauf Höhe einer Baumschule war Schilf in Brand geraten. Die Einsatzkräfte, die mit 25 Mann vor Ort waren, konnten den Brand rasch löschen. weiter
  • 712 Leser

Studenten aus aller Welt an der PH Gmünd

Comenius-Projekt
33 Studierende aus Spanien, Belgien, Großbritannien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Kanada, USA, Italien, Israel, der Türkei, Ägypten und China kamen diese Woche an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zur neunten Internationalen Comenius-Woche zusammen. Ziel ist der Austausch und die Zusammenarbeit. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schüssler Salze

Auf Einladung der VHS in Frickenhofen gastiert am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann mit ihrem Vortrag „Schüssler Salze“ im Friedrich Freiherr von Schmidt Haus in Frickenhofen und spricht über Chancen und Grenzen.. weiter
  • 400 Leser
ZUR PERSON

Waltraud Becker

Lorch. Waltraud Becker konnte ein Jubiläum feiern. Seit 25 Jahren ist sie Kinderpflegerin in Lorch. Nach einer Tätigkeit im Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen wechselte Waltraud Becker zum Kindergarten St. Konrad Lorch. Daneben ist Waltraud Becker ehrenamtlich als Leiterin der Kinderkirche tätig. Anlässlich ihres Jubiläums überbrachten ihr Kirchenpflegerin weiter
  • 597 Leser

Wandern, Würstchen, Windeln wechseln

44. Internationale Wandertage der Rottal-Wanderfreunde in Ruppertshofen bei prima Wanderwetter
Die Rottal-Wanderfreunde Ruppertshofen luden am Wochenende zu den 44. internationalen Wandertagen ein. Bei besten Wanderbedingungen konnten Hunderte von Wanderern die herrliche Umgebung der Frickenhoferhöhe mit ihren saftigen Frühlingswiesen und schattigen Wälder genießen. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Tod eines nahen Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der nächste Gesprächskreis ist am Montag, 20. April, im DRK Mehrgenerationenhaus in Heubach von 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 441 Leser
Tagestipp

„4 anSichten“

Die zweite Ausstellung, die die Galerie Spitalmühle in diesem Jahr präsentiert, ist eine Gruppenausstellung. Vier Künstlerinnen wählten für ihre Ausstellung den Titel „4 anSichten“ – oder man könnte auch sagen vier Positionen. Die Ausstellung wurde am Sonntag im Beisein der Künstlerinnen eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung bis 15. weiter
  • 570 Leser

Erste Gewerbetage erfolgreich

Lorcher Händler und Handwerker informieren über sich und ihre Produkte
Es war das erste Mal, aber sicherlich nicht das letzte Mal: Die ersten Lorcher Gewerbetage am Wochenende werden durchweg als Erfolg gesehen. 25 vorwiegend handwerkliche Betriebe präsentierten sich im östlichen Gewerbegebiet. weiter

Polizeigroßeinsatz wegen Rindvieh

Waiblingen. Eine Kuh, die zuvor friedlich gegrast hatte, rannte ihrem Besitzer am Wochenende in Waiblingen im Bereich der Talaue plötzlich davon. Der Besitzer verfolgte sie noch zu Fuß, konnte sie aber nicht unter Kontrolle bringen. Die Kuh lief über die Felder in Richtung zur B 14. Von dort ging sie an der B 14 entlang in Richtung Winnenden bis deutlich weiter
  • 199 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Sich die Haare von Oma wieder kurz schneiden lassen V den Bart einmal ganz anders rasieren als sonst V ab sofort mit einem Nasenring durch die Gegend laufen V das schöne Wetter genießen V Pläne für die Zukunft schmieden V ein Wiedertreffen mit der Cousine, die man seit über zehn Jahren nicht mehr gesehen hat V spontane Kurztrips machen V den ganzen weiter
  • 214 Leser

Albvereinler säubern Klinge

Lorcher SAV-Ortsgruppe kümmert sich um den Wasserlauf der Schelmenklinge
Schaufel, Besen, Schubkarre – Werkzeug, mit dem die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Lorch fachmännisch umzugehen wissen: Am Samstag säuberten sie die Schelmenklinge in Lorch von dem Unrat, der sich im Lauf des Winters angesammelt hatte. Nächste Woche sollen die Wasserspiele montiert werden. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto führerlos unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Ein Sachschaden in von 12 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag an der Kreuzung von Goethe- und Haußmannstraße in Gmünd ereignete. Eine 65-jährige Daimler-Fahrerin parkte in der Haußmannstraße und verließ ihr Fahrzeug, ohne die Handbremse zu ziehen. Der Wagen setzte sich auf der abschüssigen Strecke selbstständig weiter
  • 526 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit zwischen Freitag auf Samstag um 13 Uhr wurde vom Gelände eines Autohauses in der Marie-Curie-Straße in Schwäbisch Gmünd ein dort ohne Kennzeichen zum Verkauf stehender schwarzer Kleinbus Renault Trafic von Unbekannten entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 18 000 Eurro. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier weiter
  • 598 Leser
POLIZEIBERICHT

Cabriolet-Schlitzer

Aalen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Wasseralfingen und in Aalen an mindestens fünf Cabrios verschiedener Marken die Stoffdächer aufgeschlitzt. Aus den Innenräumen wurden verschiedene Gegenstände im Gesamtwert von 800 Euro entwendet. Der Sachschaden dürfte laut Polizeibericht bei insgesamt weit über 20 000 Euro liegen. weiter
  • 5
  • 1066 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin verletzt

Mutlangen. Eine 17-jährige Rollerfahrerin zog sich bei einem Sturz am Freitagabend in Mutlangen leichte Verletzungen zu. Sie war in der Hauptstraße in Richtung Rathaus unterwegs gewesen. Am dortigen Kreisel kam sie aufgrund eines Fahrfehlers auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Sie wurde mit dem Rettungswagen in die Stauferklinik Mutlangen gebracht, weiter
  • 463 Leser

Weltladen jetzt am Kalten Markt

Am Samstag eröffneten Hanna Maier vom Verein Gmünder Weltladen und der Gmünder OB das neue Geschäft
Mehr Platz und eine bessere Lage im Hinblick auf Laufkundschaft. Froh sind die Mitglieder des Vereins Gmünder Weltladen über das neue Ladengeschäft am Kalten Markt. Am Samstag war offizielle Eröffnung. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Babymassage-Auffrischkurs

Am Montag, 20. April, startet im Geburtshaus Margaritenheim der nächste Babymassage-Auffrischkurs. Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr, die bereits einen Babymassage-Kurs besucht haben und diesen vertiefen wollen. Der Kurs umfasst drei Treffen, immer montags von 9 Uhr bis 10.15 Uhr. Die Kosten betragen 38 Euro. Anmeldung weiter
  • 160 Leser

Fortbildung für junge Erwachsene

Schwäbisch Gmünd. Die Mittelstufe der Berufsoberschule, auch Berufsaufbauschule genannt, bietet jungen Menschen mit Hautpschulabschluss, die Möglichkeit, an der gewerblichen Schule in Gmünd die Mittlere Reife zu absolvieren. In einem Jahr Vollzeitunterricht lernen junge Frauen und Männer unter anderem Deutsch, Mathematik, Englisch und Physik und erlangen weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze für Kindererholung

Mädchen und Jungen zwischen 6 und maximal 12 Jahren können an der dreiwöchigen Kindererholung Oberau in der Wildschönau in Tirol in Österreich teilnehmen. Termin eins:: 31. Juli bis 21. August. Termin zwei: 21. August bis 11. September. Für die Anmeldung und nähere Informationen steht die Caritas in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen zur Verfügung, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Bettringen

Am Montag, 20. April, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Bettringen statt. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen unter anderem die Verabschiedung des bisherigen Fachbeamten Jörg Barth und Neueinsetzung der neuen Fachbeamtin Gismara Gotthard, die Verwendung der Reliefsteine weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 23. April, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit telefonisch weiter

Vortrag zum DRK-Jubiläum

Geislingen. „50 Jahre Grundsätze der Rotkreuz-Bewegung 2015“ – im Rahmen dieses Jubiläums wird Dr. Johannes Richert, der Bereichsleiter „Nationale Hilfsgesellschaft/ Internationale Zusammenarbeit“ im Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin, am Dienstag, 28. April, um 19.30 Uhr im Landesrotkreuzmuseum in weiter
  • 299 Leser

WIR GRATURLIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBarbara Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 91. GeburtstagFrieda Bär, Zwerenbergstraße 1, zum 90. GeburtstagTheresia Mayer, Uferstraße 16, zum 87. GeburtstagEmilia Thörmer, Im Fuggerle 84/1, zum 86. GeburtstagAnton Fröstl, Schwerzerallee 11, zum 86. GeburtstagElse Riske, Albstraße 47, zum 85. GeburtstagHerbert Kalla, Werrenwiesenstraße weiter
  • 309 Leser

Wieder Feuer in Bettringen

Diesmal ein Wohnhaus im Vollbrand – Ursache bislang unklar – Polizei kündigt für Montag Erklärung an
Wieder Nachteinsätze für die Gmünder Feuerwehren. Wieder Bettringen. In der Nacht zum Sonntag brannte ein Wohnhaus in der Feldstraße lichterloh. In der Nacht davor waren es mehrere Bäume einer kleinen Lichtung, die brannten. Zumindest im letzteren Fall geht die Polizei von Brandstiftung aus – wie in mehreren anderen Fällen in Oberbettringen in weiter

Erinnerung als Zukunftsbaustein

Gedenkstunde für die 1945 ermordeten Widerstandskämpfer Robert Haidner und Heinrich Probst
Mit einer Gedenkstunde ehrte die Stadt Gmünd in Anwesenheit von Angehörigen und Freunden der Familien Czisch, Haidner, Probst, Köhler und Bürgern die Widerständler gegen das NS-Regime. Am Gedenkstein für die in der Nazizeit ermordeten Gmünder Robert Haidner und Heinrich Probst wurden Kränze abgelegt. weiter
  • 325 Leser

Die Kaiserberge und die neue Parksitzbank beim Himmelreich

Das schöne Wetter brachte die Menschen nach draußen am Wochenende. Dabei kann man Einiges lernen: Zum Beispiel, welche Berg da wohl am Horizont vom Himmelreich aus zu sehen sind (die Kaiserberge). Und dass man eine Sitzbank nicht nur zum Sitzen für müde Wanderhintern nutzen kann, sondern auch als Fahrradparkplatz, das zeigt das Foto auf der rechten weiter
  • 902 Leser

Petersen gibt ein schönes Orgelkonzert

Ellwanger Kirchenmusikstunde
Es gibt die Konzertreihe seit 2007,am Samstagabend startete Regionalkantor Thomas Petersen mit Werken von Bach, Mozart, Franck und Reger in die neue Saison der Stunden der Kirchenmusik – mit einem schönen Orgelkonzert. weiter
  • 522 Leser

Raumfüllender Sound

Frühjahrskonzert der Gmünder Jazz-Mission im Prediger
Das Frühjahrskonzert der „Jazz-Mission Gmünd“ am Samstag im Prediger mit den Bands „Tenors of Kalma“ und dem „Jan Prax Quartett“ begeistert die Zuhörer. Raumfüllender jazzrockiger Sound und klassischer Jazz sorgen für musikalische Vielfalt der Sonderklasse. weiter

100 Einsatzkräfte bei Übung

Brand in Hinterlintal simuliert - Feuerwehren und DRK aus Spraitbach, Mutlangen und Gschwend
In Hinterlintal, einem sonst eher beschaulichen Teilort von Spraitbach, tobte am Samstag der Bär. Feuerwehren aus Spraitbach, Mutlangen und Gschwend bewiesen bei einem simulierten Brand eines Bauernhofs ihre gute Kooperation und Einsatzstärke. Über mangelnde Zuschauer, die das Szenario gespannt verfolgten, konnte man sich nicht beklagen. weiter

Barocke Seefahrt auf Tasten

Gmünder Akkordeonorchester: schwungvolles und maritimes Programm
Ein schönes Konzert mit barocker Musik bot am Sonntagmorgen das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter der Leitung von Ulrich Hieber vielen Besuchern im Refektorium des Predigers, in dem soeben noch alle Platz fanden. „Barock auf hoher See“ war das Motto. Solistin auf der Blockflöte war Anne-Suse Enßle. weiter
  • 230 Leser

Autohaus Hosch mit Neuheiten

Mit einer Sonderschau präsentierte das Herlikofer Authaus Hosch am Wochenende Neuheiten. Besonders im Blickpunkt standen dabei die Allradmodelle von Subaru. Denn bis zum 31. Mai gibt’s innerhalb der Jubiläumswochen interessante Rabatte. Auch die ganze Palette an Toyota-Fahrzeugen konnten sich Besucher anschauen. (Foto: Laible)Alles rund um Fenster weiter
  • 393 Leser

Wieder Brand in Bettringen - diesmal ein Wohnhaus

Auch Stromleitung betroffen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Schon wieder ein Brand in Bettringen. In der Nacht zum Sonntag musste die Bettringer Feuerwehr erneut ausrücken. Ein Wohnhaus brannte lichterloh, stand "im Vollbrand", wie die Polizei mitteilt. Damit ist das halbe Dutzend an Brandfällen innerhalb weniger Wochen in Bettringen voll. Traf es bislang "nur"

weiter
  • 3
  • 5735 Leser

Geparkten Pkw beschädigt und geflüchtet

Aalen. Am Samstag, zwischen 17.40 Uhr und 18.10 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Modehauses Röther in der Wilhelm-Merz-Straße abgestellter silberner Audi A3, am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Das Polizeirevier

weiter
  • 1290 Leser

Radfahrer verletzt

Aalen. Am Samstag, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Peugeot-Fahrer die Wellandstraße in Aalen in Richtung Hofherrnweiler. Beim Rechtsabbiegen in einen Parkplatz übersah er einen, auf dem Radweg in gleicher Richtung neben ihm fahrenden, 26-jährigen Radfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzte

weiter
  • 1582 Leser

Fünf Cabriolets aufgeschlitzt

Aalen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Wasseralfingen,im Bereich der Adenauer- und Paul-Reusch-Straße, sowie in Aalen, Zeppelinstraße, an mindestens fünf Cabrios verschiedener Marken, jeweils das Stoffdach aufgeschlitzt. Aus den Innenräumen wurden verschiedene Gegenstände im Gesamtwert von 800 Euro entwendet.

weiter
  • 5
  • 2048 Leser

Heuchlinger singen sich um die Welt

Mitreißendes Konzertprogramm zum 140-jährigen Bestehen des Liederkranz am Samstag in der Gemeindehalle
„New York, New York“, „Wien bleibt Wien“, „Afrika“ oder „Mexico“ – auch wenn tausende Kilometer zwischen diesen Städten und Kontinenten liegen, den Mitgliedern des Liederkranz Heuchlingen gelang es am Samstag beim Konzert zum 140. Bestehen, die große Distanz klangvoll zu überwinden. Die Gäste in weiter

Einbrecher in Schorndorf

Schorndorf. Wieder Einbruch in Schorndorf. Am Samstag zwischen 16.15 und 23.25 Uhr hebelte ein unbekannter Täter ein im Erdgeschoss gelegenes Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf. Das Gebäude wurde anschließend komplett nach Wertsachen durchsucht. Entwendet wurde Schmuck, dessen Wert aktuell nicht beziffert werden kann, und

weiter
  • 5
  • 1732 Leser

Zwei Sätze Autoräder entwendet

Heidenheim. Gleich zwei Sätze Autoräder haben Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendet. Das teilt die Polizei jetzt mit. Die Täter drangen über ein Loch im Zaun in das Gelände eines Autohauses in der Steinheimer Straße ein. Dort stellten sie zwei Autos auf Holzblöcke und montierten die 19 Zoll-Alufelgen

weiter
  • 5
  • 1759 Leser

Fehler beim Überholen endet glimpflich

Steinheim. Glück hatten zwei Autofahrer, als sich ihre Autos während eines Überholvorgangs berührten. Ein 26 Jahre alter Autofahrer befuhr am Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr die B466 von Heidenheim kommend in Richtung Söhnstetten. Ungefähr auf Höhe Einmündung K3014/Heuchstetten, wollte er ein vorausfahrendes Fahrzeug

weiter
  • 1443 Leser

Feuerwehr rückt in die Stadelgasse aus

25 Aalener Feuerwehrleute im Einsatz - Fehlarlarm in Olli's Bistro und Sportsbar

Aalen. 25 Aalener Feuerwehrleute samt Drehleiter, Löschfahrzeug und Gerätewagen sowie eine Polizeistreife sind am Sonntagmorgen um kurz nach 10 Uhr in die Aalener Innenstadt ausgerückt. Der Anlass: ein Fehlarlarm in Olli's Bistro und Sportsbar in der Stadelgasse. Wie Timo Principi vom Polizeipräsidium Aalen berichtet, war im Gebäude

weiter
  • 3020 Leser

Gefühlen nachspüren

Beeindruckende „Blumen für Otello“ in Aalen
Eine Frau vermisst schmerzlich ihren Mann, ein Kind seinen Vater, ein Junge den Bruder. Die Aufklärung der NSU-Morde beschäftigt die Öffentlichkeit noch immer. Schriftstellerin Esther Dischereit interessiert sich für die Angehörigen der Opfer. Die lässt sie in ihrer Lesung in der Aalener Rathausgalerie „Blumen für Otello“ zu Wort kommen.Am weiter
  • 447 Leser

Zwischen Sokrates und Lucy

Bruno Jonas geht beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen dem Wesen des Menschen auf den Grund
Sein Ziel hat Bruno Jonas beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen erreicht. Einen Konsens wollte er am Ende des Abends erreichen. „Es hat Spaß gemacht“, sagte er zum Abschluss. Die allermeisten seiner 700 Gäste im Bürgersaal dürften einer Meinung mit ihm gewesen sein. weiter

Regionalsport (19)

Ein schmerzlicher Abschied

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd spielt im letzten Heimspiel gegen Sandweier 27:27 (14:15)
Früher als geplant musste TSB-Handballgröße Simon Frey seinen Abschied nehmen: Er ging verletzt in der 34. Minute vom Feld. Insgesamt zeigte der TSB Gmünd gegen den TV Sandweier beim 27:27-Remis ein ordentliches Spiel. weiter

Frey bekennt: „Da fehlt dann etwas“

TSB-Stimmen zum Spiel
Simon Frey: „Das wird in Zukunft schon eine Umstellung. Bislang hatte ich jedes Wochenende ein Spiel, das wird nun ohne ungewohnt, da fehlt dann etwas. Zum Spiel: Es war ein enges Spiel heute und ich denke, wir haben uns anständig von unseren Fans verabschiedet.“Dominik Sos: „Eigentlich wollten wir Monty (Spitzname Simon Frey – weiter
  • 188 Leser

Gegner jubelt und wundert sich

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd verliert zu Hause 1:2 (0:0) gegen Neckarsulm
Die Normannia-Fußballer hatten ihren Gegner im Griff und führten 1:0. Dann ließ kurz die Konzentration nach, und Neckarsulm drehte in drei Minuten das Spiel. Das 1:2 ist die zweite Heimniederlage der Gmünder in Folge. weiter
  • 273 Leser
SPORT IN KÜRZE

Meistercup in Mutlangen

Fußball. Der TSV Mutlangen wird am 13. Juni, ab 12 Uhr, Gastgeber für die besten Mannschaften der Saison sein. Dann wird auf vier Kleinspielfeldern auf dem Sportgelände in Mutlangen die Vorrunde zum Erdinger-Meistercup gespielt. Spielberechtigt sind alle Meister von der Kreisliga C bis zur Bezirksliga aus den Bezirken Kocher/Rems, Rems/Murr, Neckar/Fils weiter
  • 661 Leser

Schneider: „Nicht zurückgetreten“

Fußball, Regionenliga
Peter Paul Schneider ist nicht mehr länger Trainer der Damen des FC Normannia Gmünd. Entgegen der Darstellung des Vereins, er sei zurückgetreten, sagt Schneider allerdings, dass er entlassen wurde. weiter
  • 318 Leser

Schritt nach vorne – oder Wohlfühloase?

Am Rande bemerkt
„Das war eine der bittersten Niederlagen der Saison“, sagte FCN-Außenverteidiger Simon Fröhlich nach dem 1:2 gegen die NSU. Weil’s ein Rückschlag war, der viel Arbeit entwertet hat – nicht nur die eines einzigen Spiels. weiter
  • 234 Leser

So spielten sie

Normannia – Neckarsulmer SU 1:2 (0:0)FCN: Burkhardt – Knecht, Simion, Ayaz, Fröhlich – Seitz, Glück (82. Funk), Krätschmer (76. Özgür), Catizone – Bauer, Gnaase. NSU: Wallmann – Kappes, Kandazoglu (70. Barini), Romano, Seybold, Schaaf, Elseg (86. Gerlach), Marche, Köhler, Neupert, Hess. Tore: 1:0 weiter
  • 355 Leser

Lernen von den Besten

Expertenvorträge zum Training, Ausrüstung, Ernährung und Motivation
Ernährung, Bewegung, Nährstoffe & Gelassenheit. Das sind die vier Bausteine der inzwischen auf weit mehr als 1000 Studien fußenden Dr.-Feil-Strategie, die auch dem Trainingsprogramm von „Lauf geht’s“ zugrunde liegt. Dr. Wolfgang Feil leitet seit vielen Jahren die Forschungsgruppe Dr. Feil, in der rund 30 Wissenschaftler interdisziplinär weiter
  • 494 Leser

Göggingen ohne große Mühe

Fußball, Kreisliga B II: Essingen bleibt dran – Hussenhofen überholt Bartholomä
Tabellenführer Göggingen marschiert mit einem klaren Auswärtserfolg vorneweg. Im Verfolgerduell verteidigte der TSV Essingen II durch den 1:0-Sieg beim TSV Bartholomä Platz zwei. Dahinter fuhren Hussenhofen und Leinzell ebenfalls Siege ein. weiter
  • 170 Leser

Spitzentrio muss Federn lassen

Fußball, Kreisliga A I: Mutlangen und Heubach verlieren – Normannia II rettet Last-Minute-Punkt
Das Spitzentrio hatte mit Gegnern aus der unteren Tabellenhälfte vermeintlich leichte Gegner, die sich aber allesamt als schwierige Aufgabe darstellten. Dabei zog sich Normannia II (1:1 gegen Iggingen) noch am besten aus dem Schlamassel, der TSV Heubach (0:2 gegen Böbingen) und der TSV Mutlangen (0:3 gegen Waldstetten II) verloren jeweils. weiter
  • 260 Leser

Verfolger holen auf

Fußball, Kreisliga B I: Remis im Lorcher Derby
Dass der spielfreie SV Pfahlbronn an der Tabellenspitze bleiben würde, stand bereits vor dem Spieltag fest. Dahinter sammelten die Verfolger TSV Großdeinbach und Türkgücü Gmünd bei anspruchsvollen Gegnern Punkte. Im Tabellenkeller holte Stella Italia beim FC Alfdorf seinen zweiten Saisonsieg. weiter
  • 184 Leser

TVH schlägt Lindach im Derby

Fußball, Bezirksliga: Schlusslicht Lindach ohne Chance – Ebnat vergrößert Vorsprung
Mit einem 1:0-Auswärtserfolg in Lauchheim hat der SV Ebnat seinen Platz an der Sonne erfolgreich verteidigt. Vier Zähler hinter dem Tabellenführer rangiert der wiedererstarkte SV Neresheim (3:0 in Gerstetten), auf den Plätzen drei, vier und fünf liegen die punktgleichen Teams aus Hofherrnweiler, Sontheim und Waldhausen. Im Gmünder Derby bezwingt Heuchlingen weiter
  • 187 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dritter Dreier in Serie

Fußball. Landesligist SF Dorfmerkingen feiert mit dem 2:0 über den TSV Bad Boll den dritten Sieg in Folge. Simon Vesel erzielte das 1:0 (27.), Daniel Nietzer stellte den 2:0-Endstand her (79.). weiter
  • 596 Leser
SPORT IN KÜRZE

Unerwartete Niederlage

Fußball. Ein unerwartetes 0:2 kassierte Verbandsligist TSV Essingen beim SV Böblingen. Die Entscheidung fiel am Ende der Begegnung, als die Hausherren innerhalb von einer Minute dem TSV zwei Gegentore einschenkten. weiter
  • 1145 Leser

Los geht’s im Zweiminuten-Takt

Grandioser Trainingsauftakt der Fitnessaktion „Lauf geht’s“ von SchwäPo, Tagespost und AOK
„Wollen Sie einen Kaffee, um den Kreislauf zu pushen? Natürlich ohne Zucker“, fragte Helmut Gentner die über 160 Lauffreudigen, die am Sonntagvormittag zum Trainingsauftakt der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ nach Essingen gekommen waren. Der Empfang des LAC Essingen war überaus herzlich. Nicht anders verhielt es sich in Lauchheim weiter
2. BundesligaSt. Pauli — 1.FC Nürnberg 1:0FC Ingolstadt — Fortuna Düsseldorf 3:2SV Sandhausen — Karlsruher SC 0:0TSV 1860 München — VfL Bochum 2:1VfR Aalen — Eintracht Braunschweig 2:1Greuther Fürth — 1. FC Union Berlin 2:2FC Erzgebirge Aue — FSV Frankfurt 1:0SV Darmstadt 98 — 1. FC Heidenheim 1:1FC Kaiserslautern weiter
  • 1400 Leser

Die Nullnummer ist für beide zu wenig

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten und der SV Ebersbach trennen sich torlos
Der TSGV Waldstetten hatte viele gute Gelegenheiten, Tore gab’s gegen den SV Ebersbach allerdings keine. So blieb es beim 0:0. Keiner der Kontrahenten kann sich von der Abstiegszone absetzen. weiter
  • 123 Leser

FCB verschenkt die Punkte

Fußball, Landesliga: Bargau unterliegt Deizisau mit 1:2 im Abstiegsduell
Eine Halbzeit lang bestimmte der FC Bargau gegen den TSV Deizisau das Spielgeschehen. Den zweiten Durchgang nahm Abstiegskonkurrent in die Hand und verwandelte eine 1:0-Führung in eine bittere 1:2-Niederlage für den FCB. weiter
  • 167 Leser

Leserbeiträge (8)

Gegen die Hetze

Zum selben Thema:Die LEA in Ellwangen hat ihren Betrieb aufgenommen. Lokalpolitiker und Vertreter der Stadt heißen die Flüchtlinge herzlich willkommen und auch in der Bevölkerung hat die LEA eine breite Unterstützung. Zahlreiche Bürger spenden Kleidung und Möbel oder engagieren sich anderweitig für die Flüchtlinge. Doch die Flüchtlinge treffen auch weiter
  • 2
  • 2302 Leser

Tempolimit unnötig

Zu „Von der LEA zu Fuß“ in die Stadt“:„Auch wenn ich in ein Fettnäpfchen trete – lasst doch bitte die Kirche im Dorf. Über ein halbes Jahrhundert sind Tausende von Soldaten bei jeden Witterungs-, Licht- und Sichtverhältnissen, einzeln und in Gruppen- oder Zugstärke diesen bestens ausgebauten Gehweg entlang gegangen, gelaufen weiter
  • 5
  • 2348 Leser

Aktive und Jugend startet stark in die Sprintsaison

Sonnig aber teilweise stark drehende kalte Winde machten den Saisonauftakt für die Sprinter bei der Bahneröffnung in Unterkochen nicht leicht. Davon ließ sich aber das Sprintteam um Trainer Hartwig Vöhringer nicht aus der Ruhe bringen.

Aktive:Nach langer Verletzungspause überraschte Jonas Mattasits bei seinem ersten Wettkampf

weiter
  • 1956 Leser

LG Rems-Welland „wirft“ sich in die Saison

Über einen gelungenen Saisonauftakt konnten sich die Werfer und Mehrkämpfer der LG Rems-Welland am 11.04.015 in Crailsheim freuen. Zum Auftakt purzelten persönlichen Bestleistungen. Zwei Tagessiege, sowie zwei zweite Plätze gingen auf das Konto der Athleten von der Ostalb.Einen starken Wettkampf zeigte Dennis Schönbach. Der

weiter
  • 1190 Leser

Ein Industriegleis für Bopfingen ist nötig

Industriegleise rotten vor sich hin. SchwäPo vom 14. April.Industriegleise rotten vor sich hin. Was hat das mit der B 29 zu tun?Diese Gleise sind ein Denkmal einer fehlgeleiteten Verkehrspolitik im Güterbereich. Eine Politik, die immer neue Beteuerungen findet, zum Slogan mehr „Güter auf die Schiene“ aber genau das Gegenteil tut.Herr Landrat weiter
  • 5
  • 1373 Leser

Leinenzwang für Hunde im Sauerbachareal

Als Hundebesitzer und gleichermaßen als Tierliebhaber bedaure ich im Namen aller Hundebesitzer das traurige Ende einer Ente im Sauerbachareal. Dem hervorragenden Leserbrief der sehr geehrten Frau M. kann ich uneingeschränkt beipflichten. Er hat eindrucksvoll und nachhaltig belegt, wie absurd die Maßnahme hinsichtlich des Leinenzwangs im Sauerbach ist.Stellen weiter
  • 4
  • 1648 Leser

51.Hauptversammlung 10.04.2015 KTZV-Lindach

Gerhard Stangl eröffnete die 51.Hauptversammlung und begrüßte OrtsvorsteherKlaus Peter Funk,den Ehrenvorsitzenden Dieter Munz und die erfreulicher Weise47 anwesende Mitglieder,somit war die Versammlung beschlußfähig.Im vergangenen Jahr hatten wir 4 Todesfälle zu beklagen,Roland Fuhrmann, Helmut Knödler der immer

weiter
  • 2880 Leser

Volker Kauders Forderung ist arrogant und realitätsfern

Herr Kauder war offensichtlich schon lange nicht mehr auf Heimaturlaub in Baden-Württemberg, sonst wüsste er, dass auch im vergleichsweise wohlhabenden Südwesten die Städte, Gemeinden und Landkreise längst an der Grenze der Aufnahmefähigkeit angekommen sind und der Unmut der Bürger über ungefragt vor die Haustüre

weiter
  • 5
  • 4061 Leser