Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. April 2015

anzeigen

Regional (188)

KURZ UND BÜNDIG

Flächenlosversteigerung in Hülen

Die Forst-Außenstelle Bopfingen versteigert am Montag, 27. April, ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Alte Post“ in Hülen gegen Barzahlung zahlreiche Buchen-Astholzflächenlose aus den Staatswaldteilen des Forstreviers Kapfenburg. Übersichtskarten mit den Einschlagsgebieten sind ab sofort in den Rathäusern Waldhausen, Lauchheim und Westhausen zu den weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lärmaktionsplan für Essingen

Mit diesem Thema befasst sich der Essinger Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Kindergartenbedarfsplanung 2015/16, die Benennung von Gemeinderatsmitgliedern für den Beirat „Remstal-Gartenschau 2019“ sowie die Bushaltestelle am Ortausgang von Lauterburg. weiter
  • 548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzentauschbörse in Lauchheim

Agenda 21 und der Obst- und Gartenbauverein veranstalten am Samstag, 25. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer in Lauchheim wieder die Pflanzentauschbörse. Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können: überzählige Gemüse-Setzlinge, Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen, sowie Pflanzen- und Kochbücher. Spenden gehen weiter
  • 252 Leser

Theater über Gefahren im Netz

Essingen. In der digitalen Welt des Internets gibt es auch Gefahren. Darüber informierte das Theaterstück „Total vernetzt – und alles klar?“ im Bürgerhaus 80 Schüler der Karl-Kessler-Schule, der Weitbrechtschule und der Schloss-Schule. Zu Gast waren die beiden Protagonisten Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger.Das interaktive Theaterstück weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Coffee-Night“ am Freitag

Bei der zweiten „Coffee-Night“, einer Veranstaltung der Gesellschaft für Dialog Schwäbisch Gmünd, geht es am Freitag, 24. April, um das Buch von Katharine Branning „Ein Glas Tee nehme ich noch gern“. Beginn ist um 18 Uhr am Marktplatz 33. weiter
  • 418 Leser

Das Leitwort lautet: „Wer teilt, gewinnt“

Mit einem festlichen Gottesdienst feierten in der Christus-König-Kirche in Großdeinbach 13 Kinder die Erstkommunion. Die Vorbereitung und auch der Gottesdienst mit Pfarrer Benedikt Klinkosz standen unter dem Leitwort „Wer teilt, gewinnt“. Ausgehend von der „Speisung der Fünftausend“ lernten die Kinder in vielen gemeinsamen Stunden, weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd beginnt am Donnerstag, 23. April, um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Als Gast wird Gemeindereferentin Ilse Richler den Nachmittag mit dem Thema „Rituale führen durch das Jahr“ gestalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auskunft gibt es unter weiter
  • 102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung des TV Straßdorf

Die Hauptversammlung des TV Straßdorf beginnt am Freitag, 24. April, um 20 Uhr im Vereinsheim. Alle Mitglieder sind zur Teilnahme eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen, Berichte vom Vorstand und aus den Abteilungen sowie Wahlen. weiter
  • 468 Leser

Kindergartensanierung im zweiten Anlauf

Gemeinderat Westhausen stimmt am Mittwochabend für Umbau und Neubau von St. Martin und Pacellisaal
Westhausen nimmt zum zweiten Mal die umfassende Sanierung des katholischen Kindergartens St. Martin in Angriff. Vor zwei Jahren war der Vorschlag der weltlichen Gemeinde und der katholischen Kirchengemeinde der Diözesanverwaltung zu teuer. Unterm Strich spart man jetzt dennoch nichts, wegen höherer Baupreise. weiter
  • 445 Leser

Kommunion in St. Michael gefeiert

Zwei Mädchen und drei Jungen haben in der Kirche St. Michael ihre erste heilige Kommunion gefeiert. Unter dem Motto „Jesus Christus erkennen im Brot der Lebens“ empfingen die Kinder in einem feierlichen Gottesdienst durch Pfarrer Robert Kloker zum ersten Mal das heilige Brot. Bei strahlend blauem Himmel begleiteten die Ministranten die Erstkommunionkinder weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiten in den Pfingstferien

Aufgrund der großen Nachfrage nach den Ferienkursen des Gmünder Reitvereins gibt es auch in den Pfingstferien einen Halbtagskurs. Termin ist vom 26. bis 29. Mai, je von 9 bis 12 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon (07171) 63448. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stilberatung an der VHS

Voller Kleiderschrank und nichts anzuziehen? Sonja Kämpf gibt am Freitag, 24. April, bei einer Stilberatung von 18 bis 22 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark Tipps und Anregungen, wie mit weniger im Schrank mehr kombiniert werden kann. Im Kurs wird gezeigt, wie dabei gekonnt Akzente gesetzt werden und so manches Figurproblem kaschiert werden kann. Anmeldung weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie Kinder essen lernen können

Wie Eltern ihr Kind unterstützen können, selbstständig essen und trinken zu lernen, erfahren Interessierte bei einem Vortrag und im Gesprächskreis der AOK-Ernährungsberatung in Kooperation mit der Familienschule. Der Kurs beginnt an diesem Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Referentin weiter

Benefizkonzert bringt 1300 Euro

1300 Euro Reinerlös kamen beim Benefizkonzert der Band „Herr Diebold und Kollegen“ in der Heimatsmühle zusammen. Das Geld geht an den Förderverein der Freunde und Förderer der Schillerschule in Aalen, wo derzeit die syrischen Flüchtlingskinder unterrichtet werden. „Das Geld fließt gezielt in erlebnispädagogische Aktionen. Ob das dann weiter
  • 1
  • 153 Leser

Rotary Club fördert Schulen in Mosambik

In Mosambik kann die Hälfte der Erwachsenen nicht lesen und schreiben. Der Rotary Club Aalen-Limes hat über seine Verbindungen nun Lernspiele und Fördermaterialien für drei Schulen beschafft. Vier Paletten mit Material im Wert von über 4500 Euro wurden vom Past-Präsidenten des Clubs, Ulrich Betzold (re.), an Siegfried Lingel, Honorargeneralkonsul der weiter
  • 5
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tour de Flur am Tag der Regionen

Der ADFC organisiert am Samstag, 25. April, eine familienfreundliche Fahrradtour unter Leitung von Axel Rawolle. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Innenhof der Aalener Löwenbrauerei, Rückkehr gegen 18 Uhr. Die dritte „Tour de Flur“ führt nach Abtsgmünd-Hohenstadt, wo Solarberater Bernd Masur, Geschäftsführer beim Solarzentrum Ostalb, sein mit weiter
  • 140 Leser

Bürger verschönern Bad

Heubach. Bürgeraktionen zur Verschönerung des Heubacher Freibades haben bereits eine kleine Tradition. Bereits zweimal wurde es mit großem Engagement aus der Bürgerschaft verschönert.Unter Mitwirkung von Bürgermeister Frederick Brütting sollen in diesem Jahr unter anderem die Sitzbänke neu gestrichen werden. Alle, Fachkräfte, Hobbyhandwerker und Bürger, weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Den eigenen Klang entdecken

Wer kennt seinen eigenen Klang? Am Samstag, 25. April, ab 17 Uhr gibt es im Keiko in Leinzell eine Entdeckungsreise zum eigenen Klang – mit Harfe, Stimme und anderen Instrumenten. Unter Anleitung von Susanne Thiel wird nach der Wirkung von Klängen im eigenem Körper gesucht. Anmeldung unter der Telefon (0170) 415 2644. weiter
  • 473 Leser

Mehrheit für minimierten Anbau

Gemeinderat Spraitbach ringt sich zu kostengünstiger Lösung in der Ortsmitte durch – Polizeiposten im Schlecker?
Der Architekt ist sicher: „Das wird ein wunderbarer Bürgertreff. Dieser Anbau ist gestalterisch hochwertig. Besser als die ursprüngliche Version. Und günstiger.“ Die Gemeinderäte ringen trotzdem mit sich. Weil das Modell schlicht wirkt. „Wie eine Kiste.“ Diese findet, nach zwei Stunden Debatte, aber eine deutliche Mehrheit. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Igginger Homepage ist überarbeitet

Auch für Tablet und Smartphone
Nach sechsmonatiger Überarbeitungszeit hat Iggingen eine neue Homepage mit weit über 100 Content-Seiten und der Vollintegration von Service-BW. weiter
  • 288 Leser

Göggingen tritt Leader-Verein nicht bei

Gögginger Gemeinderat lehnt am Mittwoch die Mitgliedschaft ab
Projekte sollen mit EU-Fördergeldern ermöglicht werden. Ein entsprechender Verein mit hauptamtlicher Geschäftsstelle soll am Freitag in Murrhardt gegründet werden, damit zielgerichtet Anträge für die Förderkulisse „Schwäbischer Wald“ gestellt werden. Doch Göggingen will kein Mitglied im Leader-Verein sein. weiter
  • 371 Leser

Täferroter Floriansjünger mit hoher Antrittsstärke

Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen bei der Hauptversammlung – Markus Rill und Michael Lang feiern Dienstjubiläum
Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot. Dabei ließ Kommandant Michael Kochendörfer auch die zwölf Einsätze des vergangenen Jahres Revue passieren. weiter
  • 498 Leser
Mehr Fotos zum Thema finden Sie im Internet auf www.schwaepo.de. weiter
  • 431 Leser

Arbeiten in der Siemensstraße bis Juni

Nach Leitungsarbeiten wird die Fahrbahn samt Gehwegen erneuert – Kehrt sich der Stau in der Haller Straße um?
Die Stadtwerke sind schnell: Mit ihrer Arbeit in der Siemensstraße sind sie eine Woche früher als erwartet fertig. Die Straße bleibt dennoch bis Anfang Juni Baustelle. weiter
  • 5
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. An der Einmündung der Erfurter Straße in die Haller Straße musste am Dienstagmittag eine 30 Jahre alte Autofahrerin ihren Ford Galaxy gegen 14 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Als sie wieder anfuhr, setzte der Motor ihres Fahrzeuges kurz aus, weshalb das Auto abrupt zum Stehen kam. Eine nachfolgende 81-jährige Ford-Fahrerin erkannte dies zu weiter
  • 430 Leser

Festakt zum Jubiläum

Ellwangen. Mit einem Festgottesdienst in der Basilika feiert am Samstag, 25. April, um 18 Uhr die Rosenkranzbruderschaft Ellwangen ihr 400-jähriges Bestehen. Prälat Hubert Bour ist Zelebrant und der Stiftschor wird den Gottesdienst mit der „Missa Festiva“ von Gretchaninoff musikalisch umrahmen. Um 19.30 Uhr folgt ein Festakt im Jeningenheim, weiter
  • 565 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer angefahren

Ellwangen. An der Kreuzung Karlstraße/Obere Brühlstraße wurde am Dienstag gegen 17.15 Uhr ein 50-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt.Ein BMW näherte sich der Kreuzung aus Richtung Sebastian-Merkle-Straße und war in Richtung Bahnhof unterwegs. An der Kreuzung auf Höhe des Polizeireviers hielt der 26-jährige Fahrer zunächst weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erster Spatenstich für Baugebiet

Der Gemeinderat von Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 23. April, um 17.30 Uhr am Kreisverkehr Richtung Hohenstadt zum Spatenstich für das Baugebiet „Wasserstube“. Anschließend ist Sitzung im Rathaus mit diesen Themen: Seniorenentwicklungsplan der Gemeinde sowie die Instandsetzung der Rötenbergstraße in Untergröningen. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauertreffpunkt in Abtsgmünd

In den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11, findet am Donnerstag, 23. April, von 14 bis 16 Uhr wieder der monatliche Begegnungstreff für Trauernde statt. Die Treffen werden begleitet von Ralf Weber, Religionspädagoge, und Carmen Lüders, Hospizbegleiterin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage in der Zehntscheuer

Eine Ausstellung mit Malereien der Hamburger Künstlerin Marion Meinberg wird vom 30. April bis 7. Juni in der Zehntscheuer in Abtsgmünd gezeigt. Vernissage ist am Donnerstag, 30. April, um 19 Uhr. Die Einführung übernimmt Wolfgang Nußbaumer, die musikalische Umrahmung die Musikschule Abtsgmünd. weiter
  • 709 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Patientenverfügung

Harald Bolz hält am Dienstag, 28. April, bei der VHS Ostalb einen Vortrag über „Patientenverfügung – Betreuung – Vorsorgevollmacht“. Die Veranstaltung wurde vom DRK-Seniorenheim Neuler in die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum verlegt und beginnt um 19 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten.Anmeldung unter (07361) 813243-0. weiter
  • 539 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Gerda und Roland Perlik, Ludwigstr. 31, zur Goldenen Hochzeit; Gisela und Reinhold Schmidle, Telemannstr. 4, zur Goldenen Hochzeit und Margarete und Reinhold Schneider, Schellingstr. 72, zur Goldenen Hochzeitet.Abtsgmünd. Georg Stegmaier, Uferweg 5, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Rita Krybus, Gartenstr. 19, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. weiter
  • 293 Leser

Auf ein Glas mit ...

Katharina Scholz lädt Leser nach Abtsgmünd ein
Katharina Scholz kümmert sich in der SchwäPo-Redaktion um die Berichterstattung aus Abtsgmünd. Sie möchte gerne mit Lesern aus der Kochertalgemeinde ins Gespräch kommen und lädt am Dienstag, 28. April, um 19.30 Uhr auf ein Glas ins Gasthaus Adler ein. weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener belästigt Frau

Aalen. Am Dienstag ging ein total betrunkener Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Bischof-Fischer-Straße auf eine 73-jährige Frau zu, die gegen elf Uhr gerade dabei war, ihre Einkäufe in ihren Trolli zu verstauen. Der Betrunkene griff nach der Umhängetasche der verdutzten Frau und zog diese zu sich heran. Mit einem Ruck zog die 73-Jährige weiter
  • 708 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Umkleide

Aalen. Insgesamt drei Mobiltelefone und rund 220 Euro Bargeld erbeutete ein Dieb am Dienstagnachmittag. Zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr klaute er die Gegenstände aus der Umkleide der Karl-Weiland-Sporthalle. Die jungen Besitzerinnen der Gegenstände hatten in diesem Zeitraum Sportunterricht. Die Polizei bittet, keine Wertgegenstände in Umkleidekabinen weiter
  • 5
  • 913 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Hauswand gefahren

Aalen. Ein 29 Jahre alter Autofahrer verursachte am Dienstagmittag einen Sachschaden von rund 3000 Euro, als er gegen 13.15 Uhr mit seinem Wagen beim Rangieren gegen eine Hauswand in der Bleichgartenstraße fuhr. weiter
  • 909 Leser
POLIZEIBERICHT

Landwirt bestohlen

Westhausen. Unbekannte nutzten die kurze Abwesenheit eines 43-jährigen Landwirtes und klauten am Nachmittag von seinem Traktor den hydraulischen Oberlenker. Das landwirtschaftliche Fahrzeug war zwischen Westhausen und Westerhofen abgestellt. Vermutlich die gleichen Täter entwendeten in der Zeit zwischen Montag- und Dienstagnachmittag aus einer Scheune weiter
  • 5
  • 542 Leser
POLIZEIBERICHT

Rutschige B19

Aalen. Gegen 23 Uhr am Dienstagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen mit einem Fahrzeug und zwei Mann ausrücken, um die B 19, Höhe Burgstallkreisel, zu säubern. Aus einem Eimer war eine rutschige Masse ausgeflossen, welche die Fahrbahn gefährlich rutschig machte. Die Polizei bittet um Hinweis: Telefon (07361) 5240. weiter
  • 963 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Auf dem Parkplatz der Hochschule, an der Beethovenstraße, wurde am Dienstag ein Daimler-Benz SL 300 angefahren. Der Verursacher hinterließ einen ausgeprägten Streifschaden auf der linken Fahrzeugseite und flüchtete. Der Wagen stand an der Unfallstelle zwischen 6.45 Uhr und 15.30 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (07361) 5240. weiter
  • 770 Leser

Flohmarkt mit Fahrrad-Check

Rainau-Schwabsberg. Der Schulförderverein veranstaltet am Samstag, 25. April von 11 bis 16 Uhr in der Jagsttalhalle einen Flohmarkt. Die Besucher erwartet ein großes Angebot an etwa 50 Händlertischen mit allem rund um Familie, Haus, Garten und Freizeit, auch Kinderbedarf, Bücher, Deko-Artikeln, Geschirr, Kinder- und Jugendfahrzeuge, Kleinmöbel, Selbstgebasteltes weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Vollsperrung „Im Käppeleswasen“

Aufgrund von Kanalisations-, Gasleitungs- und Straßenbauarbeiten muss die Straße „Im Käppeleswasen“ im Rahmen einer Wanderbaustelle von Montag, 27. April, bis voraussichtlich Freitag, 26. Juni, für den Fahrverkehr gesperrt werden. Die Baumaßnahme erstreckt sich bis in den Einmündungsbereich zur Gartenstraße. Der Fahrverkehr ist jeweils bis weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Georg Heller führt durch Ausstellung

Am kommenden Sonntag, 26. April, 14 Uhr führt Georg Heller durch seine aktuelle Ausstellung „Alleingang“ im Schloss Ellwangen. Es ist nur der Eintritt zu bezahlen (3 Euro/erm. 2 Euro). Die gemeinsame Ausstellung des Kunstvereins und des Kulturamts ist noch bis zum Sonntag, 3. Mai, geöffnet, Öffnungszeiten: Sa. 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag weiter
  • 206 Leser

Maddin gibt Lach-Yoga

Martin Schneider kommt am 16. Mai nach Neuler
Der Kabarettist „Maddin“ Schneider kommt am 16. Mai um 20 Uhr in die Schlierbachhalle. Sechs Fragen an ihn. weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parken auf dem Schießwasen

Am Samstag, 25. April, finden in der Stadthalle die Premiere des Musicals „My Fair Lady“ der Theatergruppe Hakuna Matata e.V. und auf dem Schießwasen eine Vorstellung des Deutschen Nationalcircus Carl Busch statt. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Schießwasen, auf dem Parkplatz beim Wellenbad und auf dem alten Bauhofgelände. weiter
  • 1002 Leser
Tagestipp

Rolf Miller im Kleinkunsttreff

Rolf Miller ist mit seinem vierten Kabarettprogramm „Alles andere ist primär“ in der Aalener Stadthalle zu Gast. Keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Mit verdrehten Sätzen wie „Es genügt nicht, sich Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken“ sorgt er für beste Unterhaltung. weiter
  • 364 Leser

Sonnenzug der Malteser startet

Aalen/Ellwangen. In diesem Jahr organisieren die Malteser den Sonnenzug, am 17. Mai. Aus ganz Baden-Württemberg werden rund 700 ältere und behinderte Menschen die Fahrt in Richtung Schwäbisches Meer antreten. In zahlreichen Bussen werden die Teilnehmer an den Bodensee gebracht. Die zweite Etappe wird per Kreuzfahrtschiff auf dem Bodensee zurückgelegt.Betreut weiter
  • 532 Leser

Tobias Lechner jetzt 1. Limesnarr

Mitgliederversammlung der Pfahlheimer Limesnarren wählt neuen Vorsitzenden
In einer harmonischen Mitgliederversammlung gab der Gründungsvorsitzende der Limesnarren, Thomas Stengel, sein Amt nach achtjähriger erfolgreicher Tätigkeit an Tobias Lechner ab. weiter
  • 5
  • 243 Leser

Wichtige Jugendarbeit

Jahreshauptversammlung des TC Adelmannsfelden
Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs (TC) Adelmannsfelden ging der Vorsitzende Hermann Bäuerle auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres ein. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Schulhof in Tannhausen

Der Entwurf für die Neugestaltung des Schulhofs wird auf der Gemeinderatssitzung am Montag, 27. April, um 18 Uhr im Rathaus Tannhausen vorgestellt. weiter
  • 173 Leser

SO IST'S RICHTIG

Rosenberg. Zu unserem Artikel „Mittsommer war hartes Stück Arbeit“ am Dienstag: Den Verein „Bürgerhilfe“ gibt es bisher nur in der Gründungsphase, es ist noch kein eingetragener Verein, erst nach der Informationsveranstaltung am kommenden Mittwoch wird der Verein de facto ins Leben gerufen. Es haben sich bisher auch noch keine weiter
  • 376 Leser

62 Prozent Beitragserhöhung ist zu viel

Gartenfreunde Pfahlheim kündigen die Mitgliedschaft im Bezirks- und Landesverband der Gartenfreunde
Von einem ordentlich abgelaufenen Vereinsjahr, mit vielen Einzelaktionen, konnte der Vorsitzende Wolfgang Seckler bei der 27. Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde im Grünen Baum berichten. weiter
  • 260 Leser

E-Mobilität Thema bei BAG Auto

Ellwangen. Die BAG Auto GmbH informiert am 25. und 26. April jeweils ab 10 Uhr umfassend über automobile Technik. Beim Volkswagen-Fest führt am 25. April Dr. Andreas Huth, Projektleiter bei der VW-Varta Microbattery, unter anderem eine Umfrage zur E-Mobilität durch. Damit geht das VW-Autohaus bei diesem Thema in die Offensive. Huth möchte im Auftrag weiter
  • 552 Leser
Ein Video und weitere Bilder zum Artikel finden Sie unter www.schwaepo.de weiter
  • 4589 Leser

Eine Runde mit ...

Fünf Gesprächspartner fahren mit Ihnen Riesenrad
Das weltweit größte mobile Riesenrad steht sicher und unsere Gesprächspartner freuen sich auf eine kurzweilige Runde mit unseren Lesern. Bis Donnerstag können sich unsere Leser noch für die Aktion „Eine Runde mit ...“ bewerben. weiter
  • 1276 Leser

GUTEN MORGEN

Sie erinnern sich sicher. „Zwei Seelen wohnen, ach!, in meiner Brust, die eine will sich von der andern trennen: Die eine hält in derber Liebeslust sich an die Welt mit klammernden Organen, die andre hebt gewaltsam sich vom Dust zu den Gefilden hoher Ahnen.“ Kennt jeder, Goethens Faust. Die Geschichte mit dem Tor. Das „ach!“ weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Ausflug zu Weleda

Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert am Montag, 18. Mai, einen Tagesausflug nach Schwäbisch Gmünd ins Erlebniszentrum Weleda mit Führung durch den Weleda-Heilpflanzengarten. Abfahrt in Aalen ist um 9 Uhr, Rückkehr gegen 16 Uhr. Anmeldung unter (07361) 66556, dienstags und donnerstags zwischen 8.30 und 11.30 Uhr oder Anrufbeantworter. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Fachsenfeld

Beim ökumenischen Frauenfrühstück am Samstag, 25. April, referiert Pfarrerin Ursula Richter über das Thema „Glück“. Beginn ist um 9 Uhr im ev. Olga-von-Koenig-Haus in Fachsenfeld. weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Unterkochen

Der Musikverein Unterkochen lädt am Samstag, 25. April, um 19.30 Uhr zum Frühjahrskonzert in der Festhalle Unterkochen ein. Den Auftakt gestaltet der Bläserspielkreis unter der Leitung von Philipp Zoller, gefolgt vom Nachwuchsorchester unter Werner Wohlfahrt. Das Orchester, ebenfalls unter Leitung von Werner Wohlfahrt, widmet sich der konzertanten Blasmusik weiter
  • 5
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Let’s Sing im Rock it

Die Gitarrenschule Rublack veranstaltet am Sonntag, 26. April, um 20 Uhr im „Rock it“ in Aalen ein „unplugged live concert“. Auf der Bühne stehen über 20 Gesangssolisten, der Happy Voices Chor und die Unplugged Session Band mit Markus Büttner an der Gitarre, Klaus Dietrich am Piano, Markus Braun am Bass und Thomas Olschewski weiter
  • 199 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Neues Leitungsteam

Aalen. Der Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) hat sein Leitungsteam neu aufgestellt. Bei der Delegiertenversammlung wurden Bärbel Geßler, Renate Stotzka, Jutta Betz (auf dem Bild v. li.), Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt, Christel Heyse, und Bärbel Geßler für drei Jahre in dieses Team gewählt. In einem Gottesdienst wurden sie von Pfarrerin Caroline Bender weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienfest beim Entsorgungsbetrieb

Der Entsorgungsbetrieb Bühler in Bopfingen bittet am Samstag, 25. April, ab 13 Uhr zum Frühlingsfest. Das Rahmenprogramm für die ganze Familie läuft bis um 18 Uhr. Ab 19 Uhr spielt die Partyband „Besenkracher“ in der Betriebshalle. Der Landgasthof „Zum Kreuz“ aus Dirgenheim sorgt für Speis und Trank beim Fest. weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat tagt

Bopfingens Gemeinderat tagt am Donnerstag, 23. April, ab 17 Uhr in der Schranne öffentlich. Themen sind unter anderem die Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute, die Vergabe weiterer Gewerke bei der Sanierung des Bildungszentrums oder die Verlängerung der Veränderungssperre für das Gebiet „Nördlinger Straße I“. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Kohle und Dampf an den Bodensee

Vom Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen fährt am Feiertag, 1. Mai, ein Dampf-Sonderzug durch das Allgäu nach Lindau. Abfahrt in Nördlingen ist um 7.30 Uhr, Rückkehr gegen 21.15 Uhr. Buchungsservice unter (09081) 27282-61, Fax (09081) 27282-63, E-Mail: buchung@bayernbahn.de. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stricken,Häkeln und mehr...

Im Wachkoma-Krankenhaus in Bopfingen gibt es am Donnerstag, 23. April, um 14 Uhr einen Anfängerkurs Stricken und Häkeln. Handarbeitsinteressierte zwischen acht und 88 Jahren sind eingeladen. Näheres wissen Monika Grieser (07367) 2176 und Manuela Ladenburger (07363) 5883. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mosaikkurse in der Kreativwerkstatt

Im Rahmen ihrer Freitags-Workshops bietet die Kreativwerkstatt Oberkochen, Walther-Bauersfeld-Str. 51, am 24. April Kurse „Steine mit Mosaik verzieren“ an. Der Kurs für Kinder ab 8 Jahren beginnt um 16 Uhr, ab 18 Uhr können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene ihre Kreativität beweisen. Anmeldung in der Geschäftsstelle, Eugen-Bolz-Platz weiter
  • 137 Leser

Diskussion über Biberschäden

Dischingen. Ein Vertreter des Ministeriums für Ländlichen Raum wird sich am kommenden Freitag ein Bild von den jüngst entstandenen Biberschäden machen. Wie das Landratsamt Heidenheim mitteilt, will er die Stellen zusammen mit Landwirten und Experten vor Ort begutachten. Im Anschluss daran wird es am Freitag um 14 Uhr eine öffentliche Diskussionsrunde weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindeforum in Neresheim

Am Freitag, 24. April, findet um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Neresheim eine Vorstellung der evangelischen Kirchengemeinden Neresheim und Schweindorf statt. Das ist der Auftakt der Visitation der Kirchengemeinden durch Dekan Ralf Drescher und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer. Die Visitation einer Gemeinde durch den Dekan findet in der Regel weiter
  • 147 Leser

Bald Badespaß im Bud-Bad

Freibad öffnet zum 1. Mai – Stadtwerke befürchten keine Parkplatzprobleme wegen Bauarbeiten
Lauter gute Nachrichten zur Eröffnung des Bud-Bades im Schießtal: Die Eintrittspreise steigen nicht. Es wird für Besucher ein paar neue Attraktionen geben. Und trotz der Bauarbeiten im Schießtal befürchten die Stadtwerke keine Parkplatzprobleme. Am Freitag, 1. Mai, wird der Badespaß beginnen. weiter

Die Zukunft des Hallenbads

Gmünds Hallenbad in der Goethestraße muss grundlegend saniert werden. Die Kosten dafür betragen mehr als zehn Millionen Euro. Diese Zahl stammt aus dem Jahr 2010. Damals hatte ein Planungsbüro aus Bad Urach Kosten für die Stadt ermittelt. Gmünds Stadtverwaltung und Gemeinderat diskutieren deshalb, ob das Hallenbad nicht gleich abgerissen und neu gebaut weiter
  • 149 Leser

Wohnungsmarkt funktioniert noch

Gmünds Baubürgermeister Mihm: Lage „nicht mehr so einfach und noch nicht zugespitzt“
Die Lage auf dem Schwäbisch Gmünder Wohnungsmarkt ist für Baubürgermeister Julius Mihm „noch längst nicht zugespitzt, aber auch nicht mehr so einfach wie früher“. Normalverdiener könnten sich in Gmünd nach wie vor Wohnraum leisten. Für Bedürftige werde es offenbar schwieriger. weiter
  • 156 Leser

Die Termine im Einzelnen

Herr der DiebeSamstag, 2. Mai, 18 Uhr, Premiere im Alten Rathaus (ausverkauft)Dienstag, Mai, 18 Uhr, Altes RathausDienstag, 19. Mai, 18 Uhr, Altes RathausKebab ConnectionSamstag, 9. Mai, 20 Uhr, Premiere im WiZFreitag, 15. Mai, 20 Uhr, WiZFreitag, 22. Mai, 20 Uhr, WiZHöhenrauschen(deutsche Erstaufführung)Sonntag, 10. Mai, 18 Uhr, Premiere im Alten Rathaus weiter
  • 497 Leser
SCHAUFENSTER

Feine Folkmusik aus Frankreich

Am Samstag, 25. April, 20 Uhr, kommt der elsässische Sänger und Akkordeonspieler Sylvian Piron in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd, dieses Mal gemeinsam mit seiner Frau, der Sängerin und Flötistin Catherine Piron, und dem Sänger und Nyckelharpaspieler Goerges Haibach. Das Trio nennt sich „Colin-Tampon“ und widmet sich traditionellen weiter
  • 917 Leser
SCHAUFENSTER

Feste feiern mit Hiss in Stuttgart

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Stefan Hiss und seine vier Verbündeten begehen 2015 ihren 20. Band-Geburtstag. Den Jubel-Anlass begeht das wilde Männer-Quintett selbstredend auf der Bühne, mit einem rauschenden Konzert in den Stuttgarter Wagenhallen am Samstag, 25. April, 21 Uhr. Karten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen für 13 Euro (erm. 10 Euro), weiter
  • 972 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film über Wolfgang Dallach im Kino

Nach der großen Resonanz bei der Premiere des Films „Flieger“ über Wolfgang Dallach zeigt das Turmtheater Gmünd den Streifen des Heubacher Filmemachers Dorian Schmid von Donnerstag, 23. April, bis Dienstag, 28. April, jeweils um 19 Uhr, am Samstag zusätzlich um 14 Uhr und am Sonntag zusätzlich um 10.30 Uhr. weiter
  • 549 Leser

Irmgard Riek bleibt VdK-Chefin

VdK-Jahreshauptversammlung
Beim Frühjahrstreffen und der damit verbundenen Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Mögglingen im Schützenhaus Brainkofen. weiter
  • 300 Leser
POLIZEIBERICHT

Keller aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Rund 1500 Euro Schaden richtete ein Dieb an, als er in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelmstraße zwei Keller aufbrach. Der Dieb entwendete in der Nacht zum Mittwoch ein Mountainbike Centurion Backfire 600 im Wert von 600 Euro. weiter
  • 1134 Leser
SCHAUFENSTER

Peer Gynt in der Stadthalle Aalen

Am kommenden Samstag, 25. April, 19 Uhr, bringt die Ballettabteilung der Musikschule Aalen eine Choreografie von „Peer Gynt“, den Suiten Edvard Griegs in der Ausführung des Kammerorchesters Collegium musicum, auf die Bühne der Stadthalle Aalen.Diplom-Tanzpädagogin Raina Hebel und Tanzpädagogin Elena Wirth arbeiten dafür mit Samuel Türksoy, weiter
  • 5
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin leicht verletzt

Heubach. Leichte Verletzungen zog sich eine 32-jährige Radfahrerin bei einem Unfall am Dienstag bei Heubach zu. Von der Mögglinger Straße kommend war sie gegen 16.30 Uhr in Richtung Heubach unterwegs. An der Abzweigung in die Schelmenäckerstraße kam ihr ein Auto entgegen, dessen Fahrerin nach links in Richtung Böbingen abbog und dabei die Vorfahrt der weiter
  • 310 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler gestürzt

Mutlangen. Ein 76-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag am Kreisverkehr in der Lindacher Straße in Mutlangen so schwer gestürzt, dass er ins Krankenhaus musste. Als er nach dem Kreisel auf den Radweg fahren wollte, stieß er mit dem Vorderrad gegen einen Absatz und stürzte zu Boden. weiter
  • 1325 Leser

Serigrafien von Domberger

Im dritten Teil des Ausstellungsprojektes „Originalgrafik“ widmet sich die Aalener Galerie Zaiß Serigrafien, die ausschließlich in der Werkstatt Domberger gedruckt wurden und in der Edition Domberger verlegt werden. Vernissage ist am Sonntag, 26. April, ab 14.30 Uhr.Luitpold Domberger (verst. 2005) war der Pionier des künstlerischen Siebdrucks weiter
  • 577 Leser

Stadtbild noch besser schützen

Im Bauausschuss Lob für Bürgerinitiative und Uneinigkeit über Maßnahmen
Nicht nur denkmalgeschützte Gebäude, auch andere prägende Häuser im Stadtkern und dem umliegenden Gebiet müssen besser geschützt werden. Da sind sich die Stadträte mit der Bürgerinitiative „Pro Gamundia-Lex Gamundia“ einig. Offen ist die Frage: Wie? weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des offenen Klosters

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, in Gmünd lädt im „Jahr des geweihten Lebens“ zu einem „Tag des offenen Klosters“ herzlich ein: am Samstag, 25. April, von 14.30 bis 18 Uhr mit Begegnung, Klosterführung, Anbetung und Teilnahme am Abendlob. weiter
  • 529 Leser

Tänzerische Wohlklänge

„La Danza“ – unter diesem Motto findet am Freitag, 24. April, ein Benefizkonzert in den Räumen des katholischen Gemeindezentrums Lindenfeld statt. Zu den beiden Pianistinnen Brigitte Wenke und Susanne Thier gesellen sich Ute Ruth (Kontrabass) und Thomas Heß (Einzeltonakkordeon) hinzu.Die Gmünderin Brigitte Wenke bürgt seit vielen Jahren weiter
  • 608 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Reh

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Weg von Wißgoldingen nach Rechberg erfasste ein 30-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch gegen 5.40 Uhr ein Reh. Das Tier erlitt so schwere Verletzungen, dass es der Jagdpächter an der Unfallstelle erlösen musste. Schaden am Auto: rund 1500 Euro. weiter
  • 1315 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Wildschwein

Täferrot. Einer 30-jährigen Mazda-Fahrerin lief am Mittwoch gegen 5.20 Uhr auf der Kreisstraße 3328 zwischen Tierhaupten und Täferrot ein Wildschwein vors Auto. Das Tier wurde beim Zusammenstoß getötet. Schaden am Auto: etwa 1000 Euro. weiter
  • 1508 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall unter Alkohol

Welzheim. Unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand eine 30 Jahre alte Golf-Fahrerin, als sie in der Nacht auf Mittwoch einen Verkehrsunfall verursachte, teilt die Polizei mit. Die Frau befuhr kurz vor 1 Uhr die Rienharzer Straße ortsauswärts und kam dabei aufgrund eines Fahrfehlers und ihrer starken Alkoholisierung nach links von der Fahrbahn ab. Dort weiter
  • 248 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer beschädigte in der Zeit zwischen Montagabend, 17 Uhr, und Dienstagmittag, 12 Uhr, einen Polo, der am rechten Fahrbahnrand der Weißensteiner Straße abgestellt war. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier in Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1231 Leser

Versammlung des TV Mögglingen

Mögglingen. Am Freitag, 24. April, ist ab 19 Uhr in der TV-Halle die diesjährige Mitgliederversammlung des Turnvereins. Nach einem gemeinsamen Essen folgt die Tagesordnung mit Ehrungen, Berichten zum Verein, Wahlen und Verabschiedungen. Auftritte von TVM-Gruppen runden das Programm des Abends ab. Es ergeht Einladung an alle Vereinsmitglieder und sonstige weiter
  • 473 Leser
SCHAUFENSTER

Werke von Uwe Ernst in Essingen

Seit 1974 arbeitet und experimentiert Uwe Ernst überwiegend mit schwarzer Kreide auf Papier. Seine figürlichen Zeichnungen sind höchst kritische Beobachtungen menschlichen und gesellschaftlichen Treibens unserer Zeit. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Uwe Ernst ist ab Freitag, 24. April, in der Schloss-Scheune Essingen zu sehen. Vernissage ist um 19 weiter
  • 858 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Seit dem frühen Mittelalter hat sich unser Wortschatz erheblich erweitert. Das althochdeutsche Wörterbuch umfasst 500 Spalten, das heutige Universalwörterbuch von Duden 6000 Spalten. Zu den alteingesessenen Wörtern zählen dabei nicht nur Bezeichnungen für Alltagsbezüge wie Nacht, fahren und heiß, sondern auch für Abstraktes wie Mut und klug und für weiter
  • 606 Leser

Friedhofskultur ist mehr als Bestattung

Stadt stellt Neuerungen vor – Bestattung unter Bäumen und Beisetzung in Tüchern sollen möglich werden
Für Oberbürgermeister Richard Arnold ist's eine „Revolution“: Die Stadt hat ihre Friedhofskultur entwickelt, ermöglicht Neues, reagiert auf Wünsche der Bürger. Dazu gehören Bestattungen unter Bäumen oder in Tüchern. Das neue Konzept stellte die Verwaltung am Mittwoch den Stadträten des Bauausschusses vor. weiter
  • 487 Leser

„Sehr aktiver und engagierter Verein“

Sportverein Lautern ehrt langjährige Mitglieder – Vorstandssprecher wird Matthias Schmid
Giuseppe Di Muro gibt seinen Job als Vorstandssprecher beim SV Lautern ab. Sein Nachfolger ist Matthias Schmid. Der Verein steht finanziell und sportlich gut da – das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 216 Leser

Kirche für Kinder

„Gott mag Kinder, große und kleine“, dieses Lied lernten die Teilnehmer der Kinderkirche in Bartholomä. Sie beschäftigten sich mit der Kindersegnung. In diesen Zusammenhang fällt auch das Jesus-Wort: „Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes (Himmelreich).“ Am Sonntag, 26. April, weiter
  • 327 Leser

Rutschbahn am Tiefen Stollen

Das Besucherbergwerk in Wasseralfingen soll attraktiver werden – Hochzeiten und Konzerte
Das Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen soll in den nächsten Jahren noch attraktiver werden. Mit einer Rutschbahn, mit zwei Förderschächten, die noch tiefer in den Stollen führen und einer weiteren Halle, in der Brautpaare „unter Tage“ heiraten und in der Konzerte gefeiert werden. weiter

Vortrag in Bopfingen

Dr. Wolfgang Feil spricht am Montag, 27. April, ab 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen. Karten kosten im Vorverkauf acht Euro. GT-Leser und Kunden der AOK zahlen nur fünf Euro.Karten gibt es bei der Schwäbischen Post in Aalen, in der Gmünder Tagespost, im Kundencenter der AOK Bopfingen und an der Abendkasse für neun Euro, ermäßigt sechs Euro. weiter
  • 760 Leser

Vortrag über Arthrose und Heilverfahren

Dr. Wolfgang Feil spricht
Von Arthrose und Gelenkschmerzen werden viele Menschen mit zunehmendem Alter geplagt. Dr. Wolfgang Feil ist einer der führenden Experten Deutschlands auf diesem Gebiet. weiter
  • 280 Leser

Kurs ausgebucht

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Kursangebot des Obst- und Gartenbauvereins Wißgoldingen ist ausgebucht. Zur Erinnerung für die angemeldeten Teilnehmer: Treffpunkt ist am Mittwoch, 29. April, um 18 Uhr in „Zur Vorstatt 23“ in Wißgoldingen. Weidenflechten müssen geschnitten werden, deshalb bitte eine Gartenschere mitbringen. weiter
  • 1297 Leser

Wanderheim geöffnet

Lorch-Waldhausen. Der Schwäbischer Albverein Waldhausen teilt mit, dass am Sonntag, 3. Mai, das Wanderheim am Kirnbach von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet ist. Angeboten werden Vesper und Kaffee und Kuchen. weiter
  • 883 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss behandelt Bauanträge

Um verschiedene Bauanträge geht es in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses im Waldstetter Gemeinderat am Donnerstag, 23. April, im Sitzungssaal des Rathauses. Die Veranstaltung beginnt um 19.15 Uhr. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ganztagssschule und Bebauungspläne

Um die Einführung von Gemeinschaftsschule und Ganztagsgrundschule im Schuljahr 2015/16 geht es in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. In diesem Zusammenhang soll der Gemeinderat einen Grundsatzbeschluss zu einer Übergangslösung für die notwendige Mensa fassen. Außerdem geht es weiter

Informationen zur Remsgartenschau

Plüderhausen. Zu einem Infoabend in Sachen Remstal-Gartenschau 2019 lädt der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung Plüderhausen am Montag, 27. April, in den Plüderhäuser Feuerwehrsaal ein. Dabei geht es um die große Resonanz auf die Ideen-Karten zur Gartenschau. Die Veranstaltung in der Schulstraße 33 beginnt um 19 Uhr und richtet sich auch an alle, die sich weiter
  • 264 Leser

Spende für Kranke

Gymnasiasten packen Einkaufstüten für „Mercy Ships“
Am Lorcher Gymnasium findet bereits seit Jahren im Zuge des Geographie- und Gemeinschaftskunde-Unterrichts ein Projekttag zum Thema „Eine Welt – Ungleiche Welt“ statt. Dabei geht’s auch um Hilfsorganisationen. Die Schüler spendeten im Nachhinein Geld für „Mercy Ships“. weiter
  • 300 Leser

Tipps für einen guten Schlaf

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Landfrauenverein lädt zu einem Vortrag mit dem Titel „Phänomen Schlaf“ am Donnerstag, 30. April, ein. Referentin Margot Heide berichtet, was man selbst für einen guten Schlaf tun kann und wie wichtig er ist. Beginn ist um 14 Uhr im Vereinsraum des Bürgerzentrums Pfahlbronn. weiter
  • 904 Leser

Zum Mai-Hock am Wasserturm

Wäschenbeuren. Die Tischtennisabteilung des Turn- und Sportvereins Wäschenbeuren veranstaltet am Wasserturm Wäschenbeuren den 1.-Mai-Hock. Es werden Steaks und Würste, Getränke, sowie Kaffee und Kuchen geboten. weiter
  • 1718 Leser

Zur Situation der Flüchtlinge

Lorch. Mit der Flüchtlings- und Obdachlosensituation beschäftigt sich an diesem Donnerstag, 23. April, der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderats. Dazu besichtigt das Gremium um 17 Uhr die städtischen Unterkunftsgebäude im Steintobelweg. Ab 18 Uhr tagt der Ausschuss im Sitzungssaal im Rathaus, unter anderem geht es dann um weiter
  • 694 Leser

Endausbau der Marie-Curie-Straße

Schwäbisch Gmünd. Der Endausbau des Asphaltbelages in der Marie-Curie-Straße in Gmünd beginnt am Freitag, 24. April. Ab nachmittags starten die Arbeiten an der bahnseitigen Hälfte der Marie-Curie-Straße. Am Montag, 27. April, wird die andere Hälfte eingebaut. Da die Maßnahme unter Verkehr durchgeführt wird, ist mit Behinderungen während der Bauarbeiten weiter
  • 387 Leser

Gold – Silber – Design

Zu „Im Blick“ vom Samstag, 18. April, „Niemals die Staufer“: „Bravo. Ich schließe mich der Provokation sofort an. Niemals die ‘Staufer’ als Reklame, als Ziel, als Freude, sondern ‘Gold – Silber – Design’. Das ist hell, das ist schön.“ Peter Frank, Schwäbisch Gmünd weiter
  • 987 Leser

Offene Probe der Omsnomgugga

Schwäbisch Gmünd. Ab jetzt proben die Guggenmusiker Omsnomgugga fleißig für die kommende Saision und laden zum Reinschnuppern ein. Termine für die offenen Proben sind am Donnerstag, 23. April, und Montag, 27. April, je ab 19.30 Uhr im Pausenraum der Adalbert-Stifter-Realschule in Bettringen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig. weiter
  • 1152 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMax Groß, Max-Beck-Straße 23, Straßdorf, zum 86. GeburtstagOtto Kaiser, Lorcher Straße 55/2, zum 84. GeburtstagBarbara Kucher, Marktgäßle 12, zum 82. GeburtstagRudolf Bürger, Einhornstraße 67, Straßdorf, zum 80. GeburtstagMaria Boguschewski, Mainstraße , Bettringen, zum 79. GeburtstagWolfgang Buschle, Birkachstraße 6, Straßdorf, zum weiter
  • 287 Leser

Verein Fürstenzug gegründet

Martin Mehrer ist zum Vorsitzenden gewählt, Klaus Ziegler ist sein Stellvertreter
Im Abtsgmünder Teilort Untergröningen hat sich der Verein Fürstenzug gegründet. Etwa 35 Interessierte trafen sich dazu im Gasthaus Lamm. Nach einer Aussprache über die Notwendigkeit eines neuen Vereins und Diskussion über die Satzung wählten die Anwesenden einen Vorstand und Beisitzer. weiter
  • 292 Leser

Bussard scheucht Jogger

Greifvogelexperte rät, Gebiet die nächsten zwei bis drei Monate zu meiden
„Der Angriff kam wie aus dem Nichts“, erzählt Daniel Faulhaber. Der Schreck sitzt ihm noch in den Gliedern. Auf seinem üblichen Rundkurs über den Albuch hat der Jogger plötzlich schmerzhafte Krallen an seiner rechten Kopfseite gespürt. Mittlerweile weiß er: „Der vermeintliche Angreifer war ein Mäusebussard.“ weiter
KURZ UND BÜNDIG

Alteisensammlung

Der Musikverein Holzhausen sammelt am Samstag, 25. April, in den Gemeinden Eschach, Holzhausen und den Teilorten Alteisen. Die Abholung beginnt um 9 Uhr. Zur Alteisensammlung gehört alles, das zum überwiegenden Teil aus Eisen, Stahl oder Metallen wie Kupfer, Zink oder Edelstahl besteht. Zum Beispiel Eisenschrott, Dachrinnen, Fahrräder ohne Reifen, Armaturen, weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Förderverein verkauft Gebäck

Der Förderverein für Projekte von Pater Bala bietet am Freitag, 24. April, auf dem Wochenmarkt in Spraitbach ab 7.30 Uhr und in Durlangen ab 15 Uhr Kuchen, Zopf und Brot an. Mit dem Erlös wird das neue Wohnhaus für Straßenkinder in Indien unterstützt. Pater Bala und seine Helfer versorgen die Kinder und ermöglichen ihnen den Besuch einer Schule oder weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender Skilift wird abgebaut

Die Mitglieder des Vereins Turn- und Sportfreunde Gschwend treffen sich am Samstag, 25. April, am Gemeindeberg. Dort sollen alle notwendigen Arbeiten zum Abbau des Skilifts erledigt werden. Helfer sind willkommen. Start ist um 8 Uhr. weiter
  • 623 Leser

Osterbrunnen-Schätze verstaut

40 Helfer – fünf Stunden fleißige Arbeit: Das Schechinger Schmuckstück ist abgebaut
Sie haben ihn verdient, den strahlenden Sonnenschein, die rund 40 Aktiven, die an diesem Mittwoch den Osterbrunnen abbauen. Gut 30 000 Besucher hat das Schmuckstück auch in dieser Saison angelockt, 50 Gruppen mit insgesamt 2500 Menschen hat das Team verköstigt. Dazu viele Einzelwanderer. Jetzt ist der Spuk vorbei. Fast. weiter

Jugendliche ärgern Anwohner

Arbeitskreis Prävention vor Ort
Anwohner und Eltern von kleineren Kindern beklagen sich über lärmende und Alkohol trinkende Jugendliche auf dem Spielplatz in der Egerstraße. Der Arbeitskreis Prävention war vor Ort. weiter
  • 359 Leser

Rainer Lehe bleibt Vorsitzender

SPD-Ortsverein Böbingen
Ärztemangel, Schulpolitik, Straßenbau: Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Böbingen hatten bei ihrer Jahreshauptversammlung genügend Diskussionsstoff. Rainer Lehe wurde als Vorsitzender wiedergewählt. weiter
  • 220 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Betriebsrätepreis

Bis zum 30. April werden Top-Projekte von Betriebsräten gesucht. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Betriebsräte auf, beim „Deutschen Betriebsräte-Preis 2015“ mitzumachen. „Egal, ob auf der Baustelle oder hinter dem Werkstor – Arbeitnehmervertreter, die etwas Besonderes auf die Beine stellen, sollten ihren Hut in den Ring weiter
  • 1190 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Hannover Messepräsenz von RUD

Der Familienkonzern RUD zeigte auf der Hannover Messe eine überzeugende Präsenz. Die Anschlagtechnik-Division stellte seine Neuheiten für sicheres Heben und Bewegen schwerer Lasten vor. Präsentiert wurde die Cloud-Technologie basierte Version des patentierten „RUD-ID-Systems“, das großes Interesse fand. Als qualitativer und technologischer weiter
  • 1
  • 1162 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Mindestlohnseminar für Händler

Die Veranstaltung am 20. Mai von 13 bis 16 Uhr richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer sowie Personalleiter und Personalreferenten: Besprochen werden von Rechtsanwalt Dieter Sievert vom Handelsverband Württemberg Themen wie der Anwendungsbereich des Mindestlohngesetzes, Ausnahmeregelungen, Aufzeichnungspflichten sowie die Haftung des Arbeitgebers weiter
  • 1176 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue Zeiss-Objektive

Zeiss hat zwei Vollformat-Autofokus-Objektive für Kameras mit Sony E-Mount, die exklusiv von Zeiss entwickelt und vertrieben werden, auf den Markt gebracht. weiter
  • 1110 Leser

„Der Mensch ist kaufaul“

Ernährungsberaterin Silvia Frank über Smoothies
Smoothies sind in, auch, weil Sie den Ruf haben, dass man mit ihnen schnell Vitamine und Spurenelemente zu sich nehmen kann. AOK-Ernährungsberaterin Silvia Frank wirft im Interview mit Dagmar Oltersdorf einen kritischen Blick auf den Smoothie-Trend. weiter
  • 350 Leser

Löwenzahn und Spinat im Becher

Grüne Smoothies erfreuen sich wachsender Beliebtheit - die Zutaten wachsen auf der Wiese
Darf es eine Handvoll Giersch aus dem heimischen Garten sein? Dazu ein paar Blätter Löwenzahn. Allerlei aus der Natur wandert durch den Mixer in grüne Smoothies. Die sind ziemlich in und haben auch auf der Ostalb ihre Anhänger. Zutaten für die angeblichen Power-Drinks gibt es hier zuhauf. weiter
  • 444 Leser

Dank an Helfer des Tafelladens

Mitglieder von Aktion Familie gratulierten Petra Tänzer (Zweite von links) und Mehmed Murselovic (Zweiter von rechts) mit einem Blumengruß und einem Gutschein für einen persönlichen Wunsch zu 15 Jahren Mitarbeit im Gmünder Tafelladen. Petra Tänzer ist vom ersten Tag an dabei, als der Tafelladen in Schwäbisch Gmünd eröffnet wurde. Ihr Kollege Mehmed weiter
  • 255 Leser

Neue Förderung für Haussanierung

Folge des Fassadenprogramms
Dass die Gmünder Stadtverwaltung für das Fassadenprogramm 150 000 Euro mehr als vorgesehen ausgegeben hat, wird der Gemeinderat absegnen. Allerdings möchten die Stadträte über solche Mehrausgaben künftig früher informiert werden. weiter
  • 268 Leser

Texte fürs Internet anders schreiben

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien und dem Marketing-Club Ostwürttemberg hat die WiRO das Seminar „Online-Texte, die gelesen und gefunden werden“ durchgeführt. Fazit des Tages: Das Internet hat eigene Regeln für gute Texte. Was macht Texte im Internet zu guten Texten? Diese Frage beantwortete Referentin weiter
  • 1343 Leser

Vorstand bestätigt

Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1950
Um den Jahresrückblick, die Aussicht auf das Programm 2015 und um Neuwahlen des Vorstands ging es bei der Jahreshauptversammlung des Gmünder Altersgenossenvereins (AGV) 1950 im Gasthaus Krone in Straßdorf. weiter
  • 253 Leser

Notfallpraxis schwer zu finden

Patienten klagen: Die Wege am Ostalb-Klinikum sind schlecht ausgeschildert
Ein gutes Jahr ist die Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum nun schon in Betrieb, ein Dreivierteljahr die zentrale Notfallaufnahme. Doch Patienten finden oftmals den Weg nicht. Speziell in Stresssituationen. weiter

Was müssen Hardt-Bewohner sagen?

Disput um Auskunftspflicht als Voraussetzung für Fördermittel – Hochschulstadtteil geplant
Das Wohngebiet Hardt soll vom „Problemgebiet“ zu einem Muster-Wohngebiet werden. Dafür möchte die Stadtverwaltung in ein Förderprogramm kommen. Doch welche Daten von sich müssen die Hardt-Bewohner dafür preisgeben? Die Frage sorgte für Konflikte im Bauausschuss am Mittwoch. weiter
  • 480 Leser

Neuer Name für Hofherrnschule

Aalen. Die Hofherrnschule heißt künftig Gemeinschaftsschule Welland. Der Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen kam am Mittwoch dem Wunsch der Schule auf Umbenenung nach. Der neue Name soll verdeutlichen, dass Dewangen und Fachsenfeld zum Einzugsgebiet gerechnet werden. Diese Schüler brauche es auch, meint Bernhard Ritter (Freie Wähler). Der schönste weiter
  • 5
  • 838 Leser

Bernhardsdorf hat ein Dorfhaus

Viel Eigenleistungen beim Umbau des Lagerschuppens zum schmucken Dorfhaus
Ein jahrelanger Wunsch ist für die Bernhardsdorfer Gemeinschaft in Erfüllung gegangen. Was jahrzehntelang als Lagerschuppen Aufbewahrungsort für die Viehwaage oder Feuerwehrutensilien genutzt wurde, ist jetzt ein schmucker Treffpunkt, Versammlungsort und Mittelpunkt geworden. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Kunst am Sieger-Köder-Weg

Nach der bis zum 27. September 2015 laufenden Ausstellung „Der stille Klang“, die das Leben und Werk von Sieger Köder vorstellt, ist nun das zweite Kunstereignis im Entstehen, das die am 9. Februar verstorbene Künstlerpersönlichkeit würdigt. 14 Kunstwerke, davon zwei von Sieger Köder und zwölf Arbeiten von Kollegen und Freunden, werden in weiter
  • 320 Leser

Das Parkpotenzial fürs Stadtoval

Stadt muss für den Kulturbahnhof rund 240 Parkplätze schaffen – Verwaltung macht Vorschläge
Für den geplanten Kulturbahnhof auf dem Stadtoval muss die Stadt rund 240 Stellplätze schaffen. OB Thilo Rentschler hat dem Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen am Mittwoch sieben Möglichkeiten präsentiert. weiter
  • 2
  • 563 Leser

Vortrag: Indien im Aufschwung

Am Donnerstag an der DHBW Heidenheim

Heidenheim. Unter dem Titel „Indien im Aufschwung: Wirtschaft, Religion und Gesellschaft“ bringt Gunjan Bhardwaj die indische Kultur an die DHBW Heidenheim. Er thematisiert die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Indiens auf dem Weg ins Übermorgen. Des Weiteren gibt er einen Einblick in die Historie und die

weiter
  • 1829 Leser
Tagestipp

20 Jahre Cantate Domino

Mit einem Jubiläumskonzert feiert das Männerchorensemble Cantate Domino am Freitag, 24. April, ab 19 Uhr in der Franziskuskirche Schwäbisch Gmünd seinen 20. Geburtstag. Was als Einlage beim 50. Geburtstag eines früheren Sängers der St.-Michael-Chorknaben gedacht war, wurde die Geburtsstunde des weit über die Grenzen Gmünds hinaus bekannten Männerchorensembles. weiter
  • 390 Leser

Die Gemeinschaft ist für alle gut

Der Vorsitzender der VG Rosenstein Frederick Brütting über interkommunale Zusammenarbeit und Arbeitsbelastung
Kommunen müssen noch mehr zusammenarbeiten, findet Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting. Am Donnerstag wählt ihn die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein erneut zum Vorsitzenden. Redakteur David Wagner hat mit ihm gesprochen. weiter
  • 556 Leser

Aalen City macht sich topfit

Sommeraktion von Aalen City aktiv vom 3. Juli bis 28. August – Innenstadt wird zum Fitnessparcours
Das hat es in Aalen noch nie gegeben: Vom 3. Juli bis 28. August können sich Besucherinnen und Besucher der Innenstadt entlang eines Sportparcours durch die City trimmen. „Aalen City topfit“ lautet das Motto der Sommeraktion von Aalen City aktiv (ACA). weiter
  • 434 Leser

Blühender Mai im italienischen Cervia

Aufbauteam aus dem Ostalbkreis präsentiert fertige Kugelbahnen
Für die international bekannte Blumenschau Maggio in Fiore im italienischen Cervia, gelegen in der Partnerprovinz des Ostalbkreises Ravenna, gestalten in diesem Jahr die Sculturies zusammen mit Mitarbeitern des Ostalbkreises einen Kreisverkehr. weiter
  • 3
  • 1930 Leser

Trainer und Betreuer sind gesucht

Jahreshauptversammlung des FV Germania Hohenstadt – Kunstrasenplatzbelegung ist schwierig
Sportlich läuft es in der aktuellen Saison des FV Germania Hohenstadt mit der Spielgemeinschaft TSV Untergröningen nicht so gut. Der erfolgreiche Start in die Rückrunde lässt jedoch noch hoffen. Ansonsten ist beim FV Hohenstadt alles in geordneten Bahnen. weiter
  • 5
  • 246 Leser

Chorfreunde feiern

Matinee in Hüttlingen am Sonntag, 26. April
Die Chorfreunde Hüttlingen blicken in diesem Jahr auf eine 90-jährige Vereinsgeschichte zurück und möchten dies feiern. Dazu gibt es am Sonntag, 26. April, eine Matinee. weiter
  • 156 Leser

Studieren parallel zum Job

Infoabend zum berufsbegleitenden Bachelorstudium

Aalen/Heidenheim. Wer sich nebenberuflich weiterbilden möchte und deshalb für ein Präsenzstudium an der Hochschule Aalen interessiert, das sich mit Beruf und Familie vereinbaren lässt, ist eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 22. April, um 18 Uhr in der IHK Ostwürttemberg Heidenheim, Ludwig-Erhard-Str.1.

weiter
  • 1618 Leser

Die fast unendliche Geschichte

Spatenstich für Wohnhäuser beendet jahrzehntelanges Ringen um Bebauung des Lorcher Binz-Areals
Gut 20 Jahre lag das Binz-Areal brach. Ebensolang zerbrachen sich Lorcher Gemeinderäte und Stadtverwaltung die Köpfe darüber, was dort entstehen könnte. Am Mittwoch hat die Geschichte mit einem Neuanfang ein gutes Ende genommen: dem Spatenstich für drei Wohnhäuser. weiter
  • 315 Leser

Drei Premieren auf Aalens Theaterbühnen

Spielclubs zeigen „Kebab Connection“, der „Herr der Diebe“ und „Höhenrauschen“
Einen Kulturfilm als Vorlage, einen Jugendbuch-Bestseller als Grundgerüst, eine deutsche Erstaufführung. Das Theater der Stadt Aalen hat sich mit seinen nächsten drei Premieren allerhand vorgenommen. Gespielt werden die „Kebab Connection“, der „Herr der Diebe“ und „Höhenrauschen“ von den Amateurschauspielern der Spielclubs. weiter
  • 386 Leser

Der Highway im Magischen Dreieck

Eine wichtige Verbindungsstraße zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl wird seit dem letzten Herbst großzügig ausgebaut. Gleich nach der Landesgrenze bei der Aumühle wurde eine Kuppe abgetragen und das Tal dahinter etwas aufgefüllt. Die Steilstrecke am sogenannten „Henkersberg“ mit gefährlichen Kurven wurde durch großflächige Abtragungen entschärft. weiter
  • 5
  • 318 Leser

THW übt Einsatz bei Bauunfall

Ellwangen. Durch Fehlbedienung eines Baumaschinenführers kracht ein Radlader in das Betriebsgebäude einer Kläranlage, zwei Arbeiter verletzt, eine Gebäudewand droht einzustürzen und die beschädigte Steuerung leitete das Schmutzwasser in ein falsches Becken. Dieses Szenario erwartete Helferinnen und Helfer des THW bei der ersten Alarmübung 2015. Nach weiter
  • 5
  • 292 Leser

DAS PROGRAMM:

Der Circus Carl Busch ist ein großer Zirkus mit allem Drum und Dran, mit eigener Manegen-Kapelle statt Musik aus der Konserve und vielen Tieren. Unter anderem wird es zwei Elefantendamen zu sehen geben, Araberpferde in einer Freiheitsdressur, die kolumbianischen Hochseilartisten Les Robles, zwei spanische Komiker namens Les Goty, Sharon Berousek jongliert weiter
  • 288 Leser

Osterbrunnen auch nächstes Jahr

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Neresheim-Stetten mit Fotopreisverleihung
Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten hat im vergangenen Jahr viel unternommen. Aktiv hat auch das neue Jahr begonnen. Das erste Osterbrunnenfest mit dem ersten Osterbrunnen in Neresheim, den mehr als 3000 bemalte Kunststoffeier zierten, war ein Erfolg. weiter
  • 341 Leser

Pfarrgemeindeheim wird saniert

Noch bis zum 12. Juni wird das Pfarrgemeindeheim Elchingen saniert. Alle Handwerker und Helfer aus der Kirchengemeinde richten sich nach einem genau festgelegten Terminplan. Durch die vielen helfenden Hände ist es der Kirchengemeinde Elchingen gelungen, bereits nach zwei Samstagvormittagen die freiwilligen Arbeiten in Eigenleistung fertigzustellen. weiter
  • 622 Leser

Tierhaltung im Zirkus untadelig

Elefanten, Pferde, Kamele und andere Tiere sind augenscheinlich in bester Verfassung
Beim „Deutschen Nationalcircus Carl Busch“ heißt es ab Donnerstag „Manege frei“. Auf das Publikum wartet ein gehobenes Programm mit internationalen Artisten – und Tieren. Letztere haben diese Woche Proteste der Tierrechtsorganisation „Peta“ laut werden lassen. Die SchwäPo schaute sich die Tierhaltung an. weiter

Sperrung einer Tunnelröhre auf der A7

Am Montagabend, 27. April
Wegen einer Baustelle muss die Weströhre auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm in der Nacht von Montag, 27. April, 20 Uhr, auf Dienstag, 28. April, 6 Uhr, voll gesperrt werden. Es gibt eine Umleitung. weiter
  • 208 Leser

Gesundheit Thema für Betriebe

Tagung Betriebliches Gesundheitsmanagement von Südwestmetall und Hochschule
Die in Aalen abgehaltene landesweite Tagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) erlebte großen Zuspruch. Über 200 Teilnehmer kamen zur gemeinsamen Veranstaltung von Südwestmetall und Hochschule Aalen ins neue Hörsaalgebäude. weiter
  • 1838 Leser

Neuer Leitfaden für Firmen

Aus einem gemeinsamen Projekt von Südwestmetall, der Hochschule Aalen und dem Regionalen Bündnis für Familie ist ein Produkt entstanden: ein Leitfaden für Unternehmen in Ostwürttemberg. Er widmet sich der ganzheitlichen gesundheits- und familienorientierten Personalpolitik. Unter Leitung von Prof. Anke Rahmel wurden konkrete unternehmerische Maßnahmen weiter
  • 571 Leser

Stuttgart bremst Notwasserplan

Gemeinderat Adelmannsfelden muss günstigsten Anschluss an Neuler wählen – Entscheidung vertagt
Kein Beschluss und viele weitere Fragen: Die Trassenfindung für die Notwasserleitung nach Neuler mutierte am Dienstagabend für den Gemeinderat Adelmannsfelden zu einem gordischen Knoten. Grund der Verwicklung sind neue Vorgaben des Regierungspräsidiums. weiter
  • 210 Leser

GEWler besuchen Museum

GEW-Ruheständler informieren sich bei der Ausstellung „Gegen das Vergessen“
In der voll besetzten Museumsstube des Heimatmuseums in Waldstetten trafen sich die Ruheständler der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), um „gegen das Vergessen“ anzugehen. weiter
  • 195 Leser

Riesenrad ist gesichert

Gutachten: Standplatz im Greut hält 400 Tonnen aus
Grünes Licht fürs Riesenrad im Greut: Das Ergebnis des von Experten der Geotechnik Aalen erstellten Gutachtens liegt vor. Demnach hält der Standplatz des Riesenrads dem Gewicht von rund 400 Tonnen stand. Seit Mittwoch, 7 Uhr, wird nun aufgebaut. weiter

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Straßenbeleuchtung Beschlossen hat der Gemeinderat eine neue Straßenbeleuchtung in der Itzlinger Straße und die Umstellung auf LED. Dies erledigt die Firma Elektro Geiger aus Kirchheim. Bis zur Umstellung wartet Geiger die bisherigen HQL-Leuchten.Neues Feuerwehrauto Bei einer Enthaltung stimmte das Gremium dem Kauf eines Mannschaftstransportwagens für weiter
  • 256 Leser

Bürgerhilfeverein für Kirchheim

Gemeinderat diskutiert genossenschaftliches Konzept, das Raum im Kloster hätte
Im Rahmen der Zukunftsinitiative könnte im Bereich Daseinsfürsorge ein Projekt „Älter werden in Kirchheim“ entstehen. Es geht um einen Bürgerhilfeverein, der sich um die Betreuung älterer Menschen in Zusammenarbeit mit den Pflegediensten auf ehrenamtlicher Basis kümmern soll. weiter
  • 213 Leser

Schwäbischer „Benefizschwätzer“

Dr. Gerhard Raff bittet am Freitag, 24. April, um 19 Uhr zum schwäbischen Abend in die Schranne
Bestsellerautor, Kolumnist, promovierter Historiker, höchst spendables schwäbisches Kulturgut, „Stauferstelen-Herbeischwätzer“ – all dies und mehr ist Dr. Gerhard Raff. Er bereitet am Freitag, 24. April, um 19 Uhr in der Bopfinger Schranne den Gästen einen heiteren schwäbischen Abend mit Witz und zahlreichen Anekdoten. weiter
  • 446 Leser

Den Bahn-Pendlern reicht’s jetzt

Zugausfälle und Verspätungen durch den Streik der GDL betreffen auch die Region
Erneut streiken die Lokführer der GDL. Der Güter- wie der Personenverkehr wird noch bis Donnerstagabend um 21 Uhr bestreikt. Auch auf der Ostalb. Viele Pendler sind auf die Bahn angewiesen und haben kein Verständnis mehr für die vielen Streiks. weiter

Max Seiz öffnet seinen Garten

Villa am Nepperberg öffnet ab Mai zwei Mal wöchentlich – Lesungen und Workshop geplant
Die Villa Seiz auf dem Nepperberg macht sich chic. Ab Mai können Besucher wieder zwei Mal in der Woche die Kunstwerke von Max Seiz bestaunen. Noch heute arbeitet der 87-Jährige an einigen seiner Plastiken. weiter

So hat die Villa Seiz geöffnet

Besucher können Seiz’ Werke in Mai und Juni dienstags und sonntags immer von 15 bis 18 Uhr bestaunen. Am Samstag, 13. Juni, von 14 bis 17 Uhr können Interessierte Aquarell- und Bleistiftskizzen bei einem Workshop anfertigen. Geleitet wird dieser von Helga König, die Teilnahmegebühr beträgt 32 Euro. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 1069 Leser

Geheimsprache am Stammtisch

Freunde des Jenischen trafen sich erstmals im Leinzeller Eventkeller – Arbeitskreis gründet sich
Es war eine Premiere: Die Gemeinde hatte zum Jenisch-Stammtisch geladen. Rund 50 Gäste fanden den Weg in den Eventkeller der Kulturhalle. „Ich bin überwältigt“, gab Bürgermeister Ralph Leischner zu, sehr überrascht ob dieser Resonanz. Eine Arbeitsgruppe soll nun weitere Dinge rund um die Geheimsprache organisieren. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Baustelle im Wasseralfinger Zentrum macht Fortschritte

Fünf Wochen nach dem 1. Spatenstich für das Wasseralfinger Gesundheitszentrum an der Wilhelmstraße unweit des Karlsplatzes hat sich der Bagger der örtlichen Baufirma Stegmaier ordentlich in die Tiefe gebissen. Zur Wilhelmstraße hin sichern massive Stahlträger den Untergrund, der aus schieferhaltigem Gestein besteht. „Alles läuft nach Plan“, weiter
  • 377 Leser

Auto prallt gegen Hausmauer

32-jähriger Fahrer schwer verletzt

Nattheim. Ein 32-jähriger Seat-Fahrer, der am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr aus der Daimlerstraße kam, verlor vermutlich krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Seat und fuhr über den Kreisel. Seine Fahrt endete laut Polizei an einer Hausmauer, nachdem das Auto zuvor einen Parkplatz eines Elektromarktes passiert hatte. Die Feuerwehren

weiter
  • 1478 Leser

Informationen für Angehörige von Suchtkranken

Erste Veranstaltung an diesem Mittwoch in Aalen

Aalen. Der Kreuzbund veranstaltet einen Infoabend für Angehörige von suchtkranken Menschen. Egal ob Alkohol, illegale Drogen, Spiel- oder Kaufsucht im Spiel ist, Angehörige brauchen für sich Informationen, wie sie mit der suchtmittelbelastenden Lebenssituation umgehen können, eventuell Veränderungen herbeiführen und

weiter
  • 1169 Leser

Der dienstälteste Kommandant im Kreis

Michael Knöpfle seit 30 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä – Jugendwehr sehr aktiv
Eine Hauptversammlung als Jubiläumsfeier: 30 Jahre ist Michael Knöpfle Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä, die wiederum seit 140 Jahren besteht. Und die Jugendwehr gibt’s seit 25 Jahren. weiter
  • 662 Leser

Pendler beweisen Gelassenheit

Bahnreisende sind auf siebte Streikrunde der GDL vorbereitet – Zugausfälle und Verspätungen
Die Bahnkunden haben aus den Streiks der vergangenen Monate gelernt. Schimpfen bringt nichts. Ausharren schon. Denn Züge fahren – wenn auch nur sporadisch. Noch bis Donnerstag, 21 Uhr, soll die siebte Streikrunde der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer andauern. weiter
  • 494 Leser

Mehrkosten beim Klinikparkhaus

Ellwangen. Das neue Parkhaus an der Ellwanger St.-Anna-Virngrundklinik soll Mitte November in Betrieb genommen werden. Das sagte Klinikdirektor Thomas Schneider jetzt im Krankenhausausschuss des Kreistags. Allerdings musste er einräumen, dass die Baukosten nach derzeitigem Stand nicht zu halten sind.Das Gesamtbudget betrug 2,6 Millionen Euro. Doch die weiter
  • 646 Leser

Unfall unter Alkohol

 Welzheim. Unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand eine 30 Jahre alte Golf-Fahrerin, als sie in der Nacht auf Mittwoch einen Verkehrsunfall verursachte, teilt die Polizei mit. Die Frau befuhr kurz vor 1 Uhr die Rienharzer Straße ortsauswärts und kam dabei aufgrund eines Fahrfehlers und ihrer starken Alkoholisierung nach links von der

weiter
  • 1759 Leser

Radfahrerin leicht verletzt

Unfall bei Heubach

Heubach. Leichte Verletzungen zog sich eine 32 Jahre alte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag bei Heubach zu. Von der Mögglinger Straße kommend war die Radlerin gegen 16.30 Uhr in Richtung Heubach unterwegs. An der Abzweigung in die Schelmenäckerstraße kam ihr ein Auto entgegen, dessen Fahrerin nach links

weiter
  • 1266 Leser

Kliniklabor zieht Anfang Juli ein

Aalen. Der Wasserschaden ist beseitigt, die Restarbeiten sollen in den kommenden Wochen erledigt sein: Im Juli wird das Zentrallabor des Ostalb-Klinikums endlich die neuen Räume im Erdgeschoss der Frauenklinik beziehen. Das gab Klinikdirektor Axel Janischowski im Krankenhausausschuss des Kreistags bekannt. Die neue Frauenklinik war im November 2013 weiter
  • 205 Leser

Gesang von altbewährt bis modern

Das Chorkonzert des Gesangsvereins Cäcilia Dalkingen kam bei den Besuchern gut an
Mit einer Mischung von modernem und altem Liedgut überzeugte der Gesangsverein Cäcilia Dalkingen in der Turn- und Festhalle. Es sollte ein kurzweiliger und abwechslungsreicher Abend werden. Die Verantwortlichen hatten nicht zu viel versprochen. weiter

Das Riesenrad im Greut wird aufgebaut

Aalen. Es ist gesichert: Das weltgrößte mobile Riesenrad wird sich beim Aalener Frühlingsfest im Greut drehen.  Wie Veranstalter Georg Löwenthal mitteilt, hat die Stadt Aalen noch am Dienstagabend das schriftliche Ergebnis des  Gutachtens vorgestellt und damit für den Aufbau grünes Licht erteilt.  

weiter
  • 4
  • 3084 Leser

Europatag am Gmünder fem

Schwäbisch Gmünd. Das Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie (fem) lädt zum ersten Europatag am 6. Mai von 9 bis 15 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Europawoche 2015 statt, die unter dem Motto „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“ steht. Die Mitarbeiter des fem führen durch das Institut und präsentieren weiter

Eine Runde mit ...

Fünf spannende Gesprächspartner fahren mit Ihnen Riesenrad – bewerben Sie sich jetzt
Bewerben Sie sich doch einfach bei uns. Dann geht es vielleicht am Montag, 27., oder Dienstag, 28. April auf dem Greutplatz in die Luft. weiter
  • 2002 Leser

Betrunkener geht ältere Dame an

Unbekannter greift nach Tasche einer 73-Jährigen

Aalen. Am späten Dienstagvormittag ging ein total betrunkener Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Bischof-Fischer-Straße auf eine 73-jährige Frau zu, die gegen elf Uhr gerade dabei war, ihre Einkäufe in ihren Trolli zu verstauen.

Der Betrunkene griff nach der Umhängetasche der verdutzten Frau und zog diese

weiter
  • 2154 Leser

Bahnstreik betrifft auch Aalener Pendler

GdL-Arbeitsniederlegungen wirken sich auf Zugverkehr aus

Aalen. Der Streik der GDL trifft die Pendler mitten im Berufsverkehr. Am Mittwochmorgen haben nur wenige Züge den Aalener Bahnhof verlassen. Geschätzt jeder zweite Zug in Richtung Stuttgart fiel aus.  "Zug fällt aus. Wir bitten um Verständnis" - die Anzeigentafel bestätigt das, was viele Pendler ohnehin schon wussten.Am

weiter
  • 2681 Leser

Schatz-Gruppe verhandelt noch

Stadt: Vertrag für Bebauung des Deyhle-Areals bis Juli in trockenen Tüchern
Die Schorndorfer Schatz-Gruppe verhandelt nach wie vor mit der Stadt Gmünd über die Bebauung des Deyhle-Areals. Der Chef des Schorndorfer Unternehmens, Ulrich Schatz, macht dazu keine konkreten Angaben, die Stadt Gmünd hingegen geht davon aus, dass der Vertrag bis Juli in trockenen Tüchern ist. weiter
  • 554 Leser

Regionalsport (11)

Ein Tag mit Topthermik

Segelfliegen, Deutsche Meisterschaft
Am vergangenen Samstag startete die Segelflugbundesliga und das Wetter spendierte fast bundesweit einen Tag mit Topthermik. Die Gmünder erreichten Spitzenergebnisse. weiter
  • 215 Leser

LGS-Jugend erkämpft viele Podestplätze

Leichtathletik, Bahneröffnung Unterkochen: Saisoneinstieg mit vielen Erfolgserlebnissen
Bei Sonnenschein, aber frischen Temperaturen gaben viele junge Athleten der LG Staufen bei der Bahneröffnung in Unterkochen ihr Saisondebüt und erkämpften sich einige Podestplätze. weiter
  • 309 Leser

Am Freitag ist wieder Blitzturnier

Schach
An diesem Freitag findet bei der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 das siebte der neuen Blitzturnierserie statt. Angesprochen sind Spieler des Vereins, aber auch alle anderen Schachfreunde, die Spaß an dieser Turnierform haben. weiter
  • 226 Leser

Ein Wettkampf mit Niveau

Turnen, Junioren: Junge Turner stellten bei den Gaumannschaftskämpfen ihr Können unter Beweis
In einer, vom TV Steinheim ausgerichteten Veranstaltung „Gaumannschaftskämpfen“, wurden aus über 200 jungen Turnern die Besten unter ihnen ermittelt. Der gesamte Wettkampf basierte auf sehr hohem Niveau und war dementsprechend spannend. Es wurde um jeden Zehntelpunkt gekämpft. weiter
  • 415 Leser

Scheuelbergschule gewinnt

Geräteturnen, Wettkampf im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“
Im Rahmen des Schulwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ Geräteturnen nahmen zwei Mannschaften der Scheuelbergschule teil. weiter
  • 369 Leser

25. Virngurnd-Waldlauf

Samstag, 7. März 2015Veranstalter: Lauftreff RosenbergTeilnehmer: 356Sieger: Matthias Baur (LAC Essingen, 34:50 Min.)Siegerin: Leyla Emmenecker (LSG Aalen, 39,46 Min.) weiter
  • 888 Leser

Ein guter fünfter Platz für den SV Gmünd

Schwimmen: Beim 24. Internationalen Schwimmfest wurden insgesamt acht erste Plätze ergattert, sowie elf zweite- und vierzehn dritte Plätze.
Die „Helden“ der Deutschen Meisterschaften der Vorwoche hatten weitgehend ein wettkampffreies Wochenende. Ansonsten ging der Gmünder Schwimmverein mit einem stattlichen Aufgebot beim „24. Internationalen Schwimmfest“ der SSG Heidenheim auf der 50m-Bahn der „Aquarena“ an den Start. weiter
  • 338 Leser

Der Berger Berg ist weg

Ostalb-Laufcup 2015: Der Kapfenburg-Panoramalauf präsentiert sich am Samstag in Lippach mit neuer Streckenführung
Er hatte seine Tücken, der Kapfenburg-Panoramalauf, zu dem am Samstag in Lippach wieder über 200 Läuferinnen und Läufer erwartet werden. Der Schwierigkeitsgrad der Strecke wurde für die siebte Auflage entschärft. Die modifizierte Strecke ist dafür etwas länger und beträgt nun 10,8 km. weiter
  • 708 Leser

Überregional (94)

"Buchhalter des KZ Auschwitz"

Oskar Gröning gilt als "Buchhalter von Auschwitz". Weil er eine Banklehre absolviert hatte, wurde er in dem Konzentrationslager dafür eingeteilt, Geld und Wertsachen von Häftlingen zu zählen und nach Berlin weiterzuleiten. Seit gestern steht er vor Gericht, dort berichtete er von seiner Arbeit (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 616 Leser

"Ohne Wurst keine Burg"

Bessere Bewirtung könnte mehr Besucher zu historischen Ausflugszielen locken
Gastronomie und Sehenswürdigkeiten gelten als ideales Paar, aber das Potenzial wird viel zu wenig genutzt. Einfach ist die Bewirtung der Besucher nicht, sie sind sehr kritisch, sagten Experten bei einer Tagung. weiter
  • 572 Leser

34 Millionen spielen an PC und Fernseher

In Berlin dreht sich bis Sonntag alles rund um Computer- und Videospiele. Die International Games Week will mit 11 Veranstaltungen und 300 Sprechern allen Facetten der Branche eine Plattform bieten. "Die Games Week bietet für jeden etwas, ob Branchenprofi, ob Gamer oder einfach nur spieleinteressierter Besucher", sagte Michael Liebe, Leiter der Games weiter
  • 890 Leser

45 Minuten Fußball perfekt

FC Bayern zieht mit 6:1 gegen Porto ins Champions-League-Halbfinale ein
Großer, großer Fußball-Abend in München. Der FC Bayern hat mit dem FC Porto quasi kurzen Prozess gemacht und ist mit einem 6:1 im Viertelfinal-Rückspiel ins Halbfinale der Champions League eingezogen. weiter
  • 526 Leser

Adler greifen nach ihrem siebten Titel

DEL-Triumph Mannheims heute über Ingolstadt wäre Belohnung für gute Nachwuchsarbeit
Die Adler Mannheim stehen vor ihrem siebten Meistertitel. Es wäre auch ein Triumph der "Deutschen" beim DEL-Spitzenteam. Denn die besten sechs Playoff-Scorer sind hierzulande ausgebildete Cracks. weiter
  • 484 Leser

Arbeitslosengeld pünktlich gezahlt

Empfänger von Arbeitslosengeld können trotz der Computer-Panne mit pünktlichen Zahlungen der Bundesagentur für Arbeit rechnen. Es sei gelungen, die fälligen Gelder bei der Deutschen Bundesbank anzuweisen, sagte eine Sprecherin. "Das Geld sollte also auf dem Konto der Empfänger sein." Verzögerungen könne es allenfalls bei Postscheck-Empfängern geben. weiter
  • 733 Leser

Atypische Jobs sind für viele Normalität

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die nicht in regulären Jobs arbeiten, ist binnen 20 Jahren um mehr als 70 Prozent gestiegen. Sie sind befristet, in Teilzeit mit 20 oder weniger Wochenstunden, Zeitarbeit oder geringfügig beschäftigt. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Fraktion hervor. 1993 waren noch weiter
  • 520 Leser

Auf einen Blick vom 22. April 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE VIERTELFINAL-RÜCKSPIELE FC Bayern - FC Porto 6:1 (5:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha (72. Rode), Badstuber, Boateng, Bernat - Alonso - Lahm, Thiago (90. Dante) - Götze (86. Weiser), Lewandowski, Müller. Tore: 1:0 Thiago (14.), 2:0 Boateng (22.), 3:0 Lewandowski (27.), 4:0 Müller (36.), 5:0 Lewandowski (40.), 5:1 Martinez (73.), weiter
  • 500 Leser

Beamtenbund enttäuscht von Grün-Rot

Der Beamtenbund Baden-Württemberg (BBW) hat die Entscheidung der grün-roten Koalition scharf kritisiert, das Tarifergebnis 2015 und 2016 teils verzögert auf die Beamten zu übertragen. "Dem Land geht es so gut wie nie, trotzdem spart die Regierung bei den Beamten. Was passiert erst, wenn unter Grün-Rot die Steuereinnahmen irgendwann einbrechen?", sagte weiter
  • 586 Leser

Bei Volkswagen soll Ruhe einkehren

Der Betriebsrat der VW-Tochter Audi mahnt nach dem Machtkampf an der Spitze des Mutterkonzerns eine Rückkehr zu Sachthemen an. "Vor allem die Frage, wie wir mit den Auswirkungen in den Krisenherden dieser Welt umgehen, sollte jetzt im Vordergrund stehen", sagte der Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch dem "Handelsblatt". Es sei nicht gut gewesen, weiter
  • 709 Leser

Bietigheim macht es Berlin schwer

Die Bundesliga-Handballer der SG BBM Bietigheim haben bei der gestrigen 32:33-Niederlage bei den Füchsen Berlin eine starke Partie abgeliefert. Das bereits abgestiegene Schlusslicht aus Baden-Württemberg hielt die Partie gegen die Gastgeber bis zur letzten Minute offen. Berlin darf durch den Sprung auf Rang sechs weiterhin auf die Europapokalteilnahme weiter
  • 441 Leser

Bitterer Nachgeschmack

Südzucker und Co. stehen Schadenersatzklagen ins Haus
Den Zuckerherstellern stößt ihr Kartell bitter auf: Jetzt fordern Süßwarenhersteller Schadenersatz in Milliardenhöhe. Dabei hatten die Wettbewerbshüter Südzucker und Co. bereits mit hohen Kartellstrafen belegt. weiter
  • 894 Leser

Britische Presse gezähmt

Wandel seit Dianas Tod - William und Kate halten Medien auf Distanz
Wenn es um Glamour im britischen Königreich geht, herrscht ein Geben und Nehmen: Die Klatschmedien leben von den Royals und die Royals von den Medien. William und Kate beherrschen dieses Spiel. weiter
  • 450 Leser

Das Schienennetz

Zum Bodensee In Baden-Württemberg unterhält die Deutsche Bahn AG ein Schienennetz mit einer Länge von rund 3400 Kilometern. Die Südbahn ist eine von mehreren Strecken, denen auch im internationalen Verkehr Bedeutung zukommen. Sie verbindet in Ulm den oberschwäbischen Raum mit der ICE-Linie Stuttgart-München. Über die Bodensee-Fährverbindungen zwischen weiter
  • 568 Leser

Déjà-vu im Top-Four für den THW Kiel

Déjà-vu beim Final Four in Köln: Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel trifft im Halbfinale der Champions League erneut auf den ungarischen Rekordchampion MKB Veszprem KC. Das ergab gestern die Auslosung in der Domstadt. Im Vorjahr hatte der THW die Mannschaft des Ex-Kielers Christian Zeitz im Halbfinale mit 29:26 bezwungen, anschließend jedoch weiter
  • 471 Leser

Entschädigung ab einer Stunde Verspätung

Bahn-Streik: Was Fahrgäste über ihre Rechte wissen sollten
Jetzt stockt es wieder auf der Schiene: Die Lockführergewerkschaft GDL hat zum Streik aufgerufen. Der trifft die Bahnkunden. Entschädigung erhalten diese, sobald sie eine Stunde verspätet ankommen. weiter
  • 860 Leser

FC Barcelona lässt zu Hause nichts anbrennen

Der brasilianische Superstar Neymar lässt den FC Barcelona weiter von seinem zweiten Triple nach 2009 träumen. Durch ein 2:0 (2:0) gegen den französischen Meister Paris St. Germain im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League qualifizierte sich der spanische Tabellenführer mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen zwischen den Pfosten weiter
  • 531 Leser

FC Bayern fegt Porto vom Platz

Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. Sechs Tage nach der 1:3-Hinspielniederlage fertigte der deutsche Fußball-Rekordmeister die Portugiesen gestern Abend mit 6:1 (5:0) ab. Im Bild jubeln Robert Lewandowski (r.), Thomas Müller und Rafinha. Foto: dpa weiter
  • 587 Leser

Frisches Geld für die Autobahnen

Eine staatliche Infrastrukturgesellschaft soll Milliarden in die Modernisierung von Straßen stecken. Dafür muss man aber das Grundgesetz ändern. weiter
  • 731 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 0731 156 10: Dr. Klaus Hönig ist Diplom-Psychologe an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Uniklinikums Ulm. Telefon: 0800 0731 156 20: Prof. Andreas Nieß ist Ärztlicher Direktor der Abteilung Sportmedizin am Uniklinikum Tübingen. Telefon: 0800 0731 156 30: Martin Wickert ist Diplom-Psychologe am Südwestdeutschen weiter
  • 408 Leser

Gabriel im Gegenwind

Der SPD-Chef und Wirtschaftsminister muss viel Kritik einstecken
Als SPD-Chef und Vizekanzler findet Sigmar Gabriel einfach nicht in die Erfolgsspur. Kritik bläst ihm sowohl aus der Wirtschaft als auch vom Koalitionspartner und sogar aus der eigenen Partei entgegen. weiter
  • 564 Leser

Gabriel optimistischer

Bundesregierung Nach führenden Ökonomen geht auch die Bundesregierung für dieses Jahr von einem stärkeren Wirtschaftswachstum aus als bisher erwartet. Für 2015 rechnet die Koalition nach dpa-Informationen nun mit einem Plus von 1,8 Prozent. Im Januar war Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) von 1,5 Prozent ausgegangen. Auch für 2016 erwarte die weiter
  • 601 Leser

Gewinne teilweise abgegeben

Börsenbarometer erholt sich weiter
Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag an seine kräftige Erholung zum Wochenbeginn angeknüpft. Allerdings konnte der Dax seine Gewinne nur teilweise behaupten, nachdem er zwischenzeitlich die Marke von 12 000 Punkten hinter sich gelassen hatte. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex noch 0,40 Prozent höher. Sorgen um eine mögliche Staatspleite weiter
  • 634 Leser

Grüne rüffeln Dobrindt

Fluglärm, Südbahn und B 31: Land erwartet mehr Unterstützung vom Bund
Bundesverkehrsminister kommen und gehen - die Sprachlosigkeit zwischen Berlin und Stuttgart bleibt. Jetzt platzt Regierungschef Kretschmann der Kragen. Er fordert, dass Zusagen eingehalten werden. weiter
  • 599 Leser

Haft für Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Der 2013 gestürzte ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist erstmals verurteilt worden und soll wegen Anstiftung zur Gewalt gegen Demonstranten 20 Jahre hinter Gitter. Zwölf weitere Spitzenfunktionäre der inzwischen verbotenen Muslimbruderschaft sollen ebenfalls für 20, zwei weitere für 10 Jahre ins Gefängnis, entschied ein Gericht in Kairo. Gegen den weiter
  • 440 Leser

Helikopter gegen das große Krabbeln

Maikäfer werden am Kaiserstuhl mit Insektizid bekämpft - Auch andere Arten sind betroffen
2015 ist ein Maikäfer-Jahr. Experten erwarten Massen der Insekten - so viele, dass sie am Kaiserstuhl zum Schutz der Erwerbsflächen bekämpft werden müssen. Das Verhütungsmittel gibt's per Helikopter. weiter
  • 517 Leser

Hoffen auf Gazprom

Griechen wollen im Energiesektor mit Russland kooperieren
Griechenland hofft auf Energie-Milliarden aus Russland. Akute Finanzhilfe dürfte das aber nicht sein. Denn noch sind die angestrebten Vereinbarungen über eine Gas-Pipeline nicht in trockenen Tüchern. weiter
  • 521 Leser

In Norwegen regnet es Würmer

Biologen und Meteorologen in Norwegen zerbrechen sich die Köpfe: In dem Land regnet es offenbar Regenwürmer. Aber warum? Für gewöhnlich leben die Tiere im Erdboden, wo sie ihre unterirdischen Wurmröhren gern verlassen, wenn es zu starken Regenfällen kommt. Das erklärt aber nicht, warum sie in Norwegen vom Himmel fallen. Karstein Erstad, Biologielehrer weiter
  • 2
  • 637 Leser

Ivanovic schon raus

Früh gescheitert Vorjahresfinalistin Ana Ivanovic ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Serbin verlor gestern Abend ihre Auftaktpartie gegen Caroline Garcia aus Frankreich mit 6:7 (6:8), 4:6. Im vergangenen Jahr hatte die Weltranglisten-Sechste erst im Endspiel gegen die Russin Maria Scharapowa verloren. weiter
  • 517 Leser

Kommentar · ARBEIT: Tücken der Flexibilität

Minijobs, Teilzeit, befristete Verträge, Leiharbeit: Für viele Arbeitnehmer in Deutschland ist eine atypische Beschäftigung inzwischen Alltag. Und ein gewichtiger Anteil davon beruht sicherlich nicht auf dem Willen der Arbeitnehmer, ihre Zukunft so ungewiss wie möglich zu gestalten, sondern auf Forderungen der Wirtschaft nach mehr Flexibilität. So räumte weiter
  • 500 Leser

Kommentar · BEAMTENBESOLDUNG: Mut zum Risiko

Kurz vor der Landtagswahl 2011 hatte sich Beamtenbundchef Volker Stich demonstrativ an der Seite der SPD gezeigt. Es gewann dann Grün-Rot gegen die CDU, von der sich der Verband zu Zeiten von Stefan Mappus abgewandt hatte. Seither fühlt sich der Beamtenbund als Ministerpräsidenten-Macher. Ginge es nach Stich, dürfte die Regierung 2016 erneut wechseln. weiter
  • 778 Leser

Kommentar: Sie sind halt gut

Es gab einmal die so genannte "Deutschland AG". Das waren die großen deutschen Konzerne, die Beteiligungen aneinander hielten, in deren Aufsichtsratsgremien sich die Konzern-Kollegen die Klinke in die Hand gaben, und über allen thronte die Deutsche Bank, die die Elite der deutschen Wirtschaft finanzierte. Die "Deutschland AG" gibt es nicht mehr; das weiter
  • 710 Leser

Kretschmann gegen Dobrindt

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat mit harten Worten das Bundesverkehrsministerium unter Alexander Dobrindt (CSU) kritisiert. "So geht's nicht", zürnte Kretschmann in Konstanz. Die Zusammenarbeit zwischen Land und Bund funktioniere im Verkehrsbereich überhaupt nicht. Als Beispiele nannte Kretschmann die Begrenzung weiter
  • 523 Leser

Lebenslang für sechsfachen Mord

US-Mutter hatte ihre Babys nach der Geburt umgebracht
Eine Frau im US-Staat Utah muss für die Ermordung ihrer sechs Babys lebenslang in Haft. Das Gericht hat die Höchststrafe verhängt. Die Frau hatte gestanden, die Kinder kurz nach der Geburt erwürgt, in Handtücher gewickelt und in Pappkartons in der Garage versteckt zu haben. Die Verbrechen sollen sich zwischen 1996 und 2007 ereignet haben. Die Polizei weiter
  • 395 Leser

Legale und illegale Kartelle

Wettbewerb Kartelle sind Vereinbarungen zwischen Unternehmen, die zum Beispiel mit Absprachen über Preise, Gebiete oder Absatzmengen den Wettbewerb ausschalten, einschränken oder verfälschen. Rechtlich und wirtschaftlich bleiben die Firmen weitgehend selbstständig. Kartelle, die den Wettbewerb spürbar beschränken, sind illegal. Verbraucher Die Preise weiter
  • 1
  • 4132 Leser

Leitartikel · POLITIK: Im Zeichen der Gewalt

Von Elisabeth Zoll Politik ist kein Ponyhof", sagte Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Önay dieser Tage locker. Wer sich auf diesem Feld bewegt, muss Tiefschläge verkraften können, heißt das übersetzt. Doch muss er auch mit Morddrohungen leben gegen sich und der Familie? Bodo Ramelow, Ministerpräsident in Thüringen, hat Erfahrung damit, weiter
  • 539 Leser

Leute im Blick vom 22. April 2015

Jenny Jürgens Die Arbeit hat der Schauspielerin Jenny Jürgens (48) geholfen, mit dem Tod ihres Vaters Udo fertig zu werden. "Die letzten vier Monate waren vielleicht die schwersten in meinem Leben", sagte die Tochter des im Dezember gestorbenen Sängers der "Bild". Seinen Tod habe sie inzwischen "begriffen und respektiert". Die Arbeit bei der ARD-Serie weiter
  • 517 Leser

Mainz plant mit Schmidt bis 2018

Der Fußball-Bundesligist Mainz 05 setzt langfristig auf Trainer Martin Schmidt. Der Klub stattete den Schweizer mit einem Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 aus. "Martin Schmidt verkörpert die offensive, leidenschaftliche Philosophie von Mainz 05. Mit ihm in eine gemeinsame Zukunft zu gehen und die Mannschaft weiter zu entwickeln, ist der logische weiter
  • 490 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 79,51 4501-5500 l 68,97 1501-2000 l 76,01 5501-6500 l 69,29 2001-2500 l 72,15 6501-7500 l 68,62 2501-3500 l 71,05 7501-8500 l 68,25 3501-4500 l 70,75 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 764 Leser

Mayweather stiehlt Klitschko in USA die Show

Wladimir Klitschko kann nur sporadisch die geballte Aufmerksamkeit der Boxfans in den USA genießen. Sein Kampf am Sonntag in New York gegen den weithin unbekannten Lokalmatador Bryant Jennings (4.20 Uhr/RTL) steht im Schatten des Jahrhundert-Fights zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao eine Woche später in Las Vegas. Es spricht für den Dreifach-Champion weiter
  • 490 Leser

Mehr Tierpfleger für Versuchsaffen

Das Max-Planck-Institut (MPI) in Tübingen hat auf Kritik an Tierversuchen reagiert und die Zahl der Tierärzte und Tierpfleger von drei auf fünf erhöht. Zu Jahresbeginn seien die zwei Stellen geschaffen worden, teilte das MPI mit. "Wir wollten den Standard anheben und haben die Situation genutzt, um die Betreuung und die medizinische Versorgung der Tiere weiter
  • 563 Leser

Meister kommt in die Jahre

Viele Leistungsträger der Bayern älter als 30 - Konkurrenz wittert Chance
Der FC Bayern München steht kurz- und mittelfristig vor einem Umbruch in seinem Kader. Viele der Stars des deutschen Fußball-Rekordmeisters sind schon über 30. Ein Umbruch ist vonnöten. weiter
  • 696 Leser

Middelhoff muss 895 000 Euro Kaution zahlen

Nach gut fünf Monaten in Untersuchungshaft kann der frühere Topmanagers Thomas Middelhoff gegen eine Kaution zunächst wieder freikommen. Das Essener Landgericht bezifferte die zu zahlende Sicherheitsleistung auf 895 000 EUR. Außerdem müsse er seine Reisepässe abgeben, teilte das Gericht in Essen mit. Das Gericht gehe davon aus, dass einer möglichen weiter
  • 589 Leser

Militär gegen Schleuserschiffe?

EU-Sondergipfel berät über Einsatz an libyscher Küste
Pläne zur Zerstörung von Menschenschmuggler-Schiffen sollen eines der Topthemen beim EU-Sondergipfel zu den Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer werden. Ziel eines solchen Einsatzes soll es sein, Schleuserbanden die Ausübung ihres Geschäfts zu erschweren. Über Details könne man noch keine Angaben machen, sagte eine Sprecherin. Nach Angaben der EU-Kommission weiter
  • 538 Leser

Mit Kindern reden

Erklären Eine offene Gesprächskultur ist die Grundlage dafür, später mit den Kindern auch heikle Themen besprechen zu können - etwa das Thema "Drogen". Dafür ist wichtig, dass Eltern Kindern schon früh vermitteln, dass sie sich Zeit nehmen für Gespräche und offen für Wünsche und Forderungen sind, sagt Bodo Reuser von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung weiter
  • 408 Leser

Mitglieder des NSU-Ausschusses besuchen Tatort

Acht Jahre nach dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter besichtigen die Mitglieder des NSU-Untersuchungsausschusses den Tatort auf der Theresienwiese in Heilbronn. Das Landtagsgremium werde sich dort am 4. Mai über die Gegebenheiten informieren, sagte gestern der Ausschussvorsitzende, Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler (SPD). "Die Besichtigung weiter
  • 590 Leser

Mitschuldig am Massenmord

Auschwitz-Prozess: 93-jähriger Angeklagter räumt Vorwürfe ein
Oskar Gröning meldet sich als Freiwilliger zur Waffen-SS und wird in Auschwitz eingesetzt. 70 Jahre nach der Befreiung des Lagers steht der 93-Jährige in Lüneburg vor Gericht. Gleich am ersten Tag sagt er aus. weiter
  • 707 Leser

Mursi entgeht Todesstrafe

Ehemaliger ägyptischer Präsident soll für 20 Jahre ins Gefängnis
Er war der erste demokratisch gewählte Präsident Ägyptens: Mohammed Mursi. In einem von mehreren Prozessen hat er gestern einen Erfolg errungen: Statt der erwarteten Todesstrafe soll er 20 Jahre in Haft. weiter
  • 477 Leser

Na sowas... . . .

Geplatzt ist eine Privataudienz des serbischen Präsidenten Tomislav Nikolic bei Papst Franziskus. Schuld war der Copilot des dreistrahligen Falcon-50-Flugzeugs, das ihn zum Vatikan bringen sollte - sagt jedenfalls Nikolic. Der Copilot habe Kaffee verschüttet und beim Aufwischen den Notknopf aktiviert, worauf das Flugzeug in einen steilen Sinkflug ging weiter
  • 397 Leser

Neue Gasleitung nach Europa

Plan Die neue Gaspipeline Turkish Stream soll vom russischen Küstenort Anapa durch das Schwarze Meer über die Türkei bis nach Griechenland verlegt werden. Über die einzelnen Stränge der Leitung sollen künftig bis zu 63 Milliarden Kubikmeter jährlich fließen. Bau Damit Russland bauen kann, muss Griechenland zustimmen. Dann könnten die Balkanstaaten und weiter
  • 704 Leser

Noch halten die Währungshüter still

EZB stellt griechischen Banken mehr als 73 Milliarden Euro an Finanzspritzen zur Verfügung
Noch hält die Europäische Zentralbank das griechische Finanzsystem mit Notkrediten über Wasser. Allerdings gibt es Anzeichen dafür, dass den Frankfurter Währungshütern allmählich die Geduld ausgeht. weiter
  • 825 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Mögliche Opfer gefunden Die Polizei hat möglicherweise zwei weitere Opfer des wegen Mordes verurteilten Ex-Krankenpflegers Niels H. entdeckt. Medienberichten zufolge haben die Ermittler in zwei exhumierten Leichen auf dem Friedhof Ganderkesee (Niedersachsen) Spuren eines Herzmedikaments nachgewiesen. H. hatte damit Patienten am Klinikum Delmenhorst weiter
  • 799 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Welterbe-Malereien Besucherströme und das Bodenseeklima gefährden die Wandmalereien in der romanischen St. Georg-Kirche in Oberzell auf der Bodensee-Insel Reichenau. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, die Materialprüfungsanstalt der Universität Stuttgart und das Landesamt für Denkmalpflege haben zu deren Schutz jetzt ein zweijähriges Forschungsprojekt weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Hersteller wehrt sich Der Hersteller des Sturmgewehrs G36, Heckler & Koch, hat die Untersuchungsmethode eines Expertengutachtens im Auftrag des Verteidigungsministeriums kritisiert. Das Gutachten hatte dem überwiegend aus Kunststoff bestehenden Gewehr im heißen Zustand eine Treffsicherheit von nur noch sieben Prozent bescheinigt. Die Bundeswehr weiter
  • 560 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Stammplatz auf der Bank Fußball 90 Minuten lang saß Mario Gomez beim 0:1 des italienischen Tabellensechsten AC Florenz gegen Hellas Verona auf der Bank. Im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen Dynamo Kiew (Hinspiel 1:1) hofft der deutsche Nationalspieler morgen auf ein Mitwirken von Beginn an. Tischer auf der Kippe Volleyball Vor dem zweiten weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Trio für Landratswahl Waiblingen - . Auf die Nachfolge des Rems-Murr-Landrates Johannes Fuchs (FDP), der altershalber ausscheidet, machen sich drei Kandidaten Hoffnungen. Für die Wahl am 11. Mai kandidieren Dirk Braune (50), Geschäftsführer der Kreisbau-Gruppe, Richard Sigel (37), Finanzdezernent im im Landratsamt Böblingen, und Wolfgang Faißt (52), weiter
  • 608 Leser

Notizen vom 22. April 2015

Weniger Lehrlinge Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist in Baden-Württemberg leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, wurden bis zum 31. Dezember im Südwesten 74 000 Lehrverträge abgeschlossen. Das ist gegenüber dem vorangegangenen Ausbildungsjahr ein Rückgang um 0,6 Prozent. Insgesamt gibt es im Land 192 400 weiter
  • 913 Leser

Nur nicht die Nerven verlieren

Michael Frontzeck erwartet bei Hannover 96 eine knifflige Aufgabe
Michael Frontzeck geht die schwierige Aufgabe Hannover vor dem Abstieg zu bewahren, optimistisch an. Um das Selbstvertrauen des schlechtesten Rückrunden-Teams zu stärken, setzt er auf Einzelgespräche. weiter
  • 498 Leser

Onlinehändler verzichten oft auf das Energielabel

Zahlreiche Onlinehändler geben bei neuen Elektrogeräten nicht das Energielabel an, obwohl dies seit Jahresanfang vorgeschrieben ist. Nur ein Teil der Anbieter hält sich an die neuen Regeln, wie eine Untersuchung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) und des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ergab. Lediglich ein Drittel der weiter
  • 602 Leser

Paarungszeit ist Angriffszeit

Gereizte Stiere und kratzende Vögel: Tiere sind im Frühling besonders aggressiv
Die Sonne wärmt - der Frühling ist da. Für viele Tiere beginnt nun die Paarungszeit. Wenn da der Mensch etwa einem 800-Kilogramm-Stier in die Quere kommt, kann das durchaus tödlich enden. weiter
  • 636 Leser

Pause statt Schmerzmittel

Nach Petkovic-Absage ruhen Hoffnungen in Stuttgart auf Kerber und Co.
Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic fehlt verletzt, Angelique Kerber und Co. sollen jetzt für die deutschen Erfolge beim Tennisturnier in Stuttgart sorgen. Youngstar Carina Witthöft zeigt indes wie's geht. weiter
  • 470 Leser

Piëch kassiert Rekordsumme

1,5 Millionen für VW-Chefaufseher - Aktienanteil der Ausländer steigt
Ferdinand Piëch ist der bestbezahlte Dax-Aufsichtsratschef. Seine knapp 1,5 Mio. Euro können sich im internationalen Vergleich sehen lassen. Die Dax-Konzerne befinden sich immer mehr in ausländischer Hand. weiter
  • 996 Leser

POLITISCHES Buch: Die Vermessung der Freiheit

Otfried Höffe: Kritik der Freiheit. Das Grundproblem der Moderne. Verlag C.H.Beck. 388 Seiten, 29,95 Euro. Freiheit. So schillernd und facettenreich der Begriff inhaltlich ist, so zentral ist er für die Moderne - jene Epoche, in der die Freiheit wie nie zuvor in einem umfassenden Sinn und in allen Lebensbereichen zum Tragen gekommen ist. Diesem sich weiter
  • 568 Leser

Prozess um tödlichen Angriff vor Polizeiwache

Das Verbrechen geschieht direkt vor dem Polizeirevier in der Mannheimer Innenstadt. Von Messerstichen tödlich getroffen, bricht in der Nacht des 4. September 2014 ein junger Mann zusammen und stirbt. Sein Vater wird verletzt, als er dem 20-Jährigen helfen will. Seit Dienstag muss sich der mutmaßliche Täter vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. weiter
  • 711 Leser

Pulitzerpreis für Roman über den Weltkrieg

Ein Weltkriegsroman über die Begegnung eines französischen Mädchens und eines deutschen Jungen hat den diesjährigen Pulitzer-Preis gewonnen. Dem Buch "Alles Licht, das wir nicht sehen" von Anthony Doerr wurde in New York der 99. Pulitzer-Preis für Literatur zugesprochen. In Doerrs Roman geht es um Marie-Laure, ein blindes französisches Mädchen, und weiter
  • 673 Leser

Richter urteilen schriftlich über S-21-Begehren

. Im Gerichtsstreit um ein Bürgerbegehren zum Bahnprojekt Stuttgart 21 müssen die Kläger auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg warten. Die Richter kündigten gestern in Mannheim an, das Urteil schriftlich zuzustellen. Es ist erste Mal, dass sich der VGH mit einem Bürgerbegehren zu dem Milliardenprojekt befasst. Gegner weiter
  • 448 Leser

Royal Baby contra Parlamentswahl

Geburt Bald soll das neue Royal-Baby da sein, doch weit mehr als auf Kates Babybauch blicken die Briten auf die Tür der Downing Street Nr. 10. Die Ankunft des neuen Sprösslings des Hauses Windsor fällt nämlich mit der spannendsten Parlamentswahl zusammen, die Großbritannien seit Jahrzehnten erlebt. Und es kann gut sein, dass der Geburtstag des königlichen weiter
  • 507 Leser

Rudd gesteht Morddrohung

Anwalt des AC/DC-Schlagzeugers rechnet mit Freispruch
Er habe Morddrohungen ausgesprochen und Drogen besessen. Das hat der AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd (60) gestern vor einem Gericht in Neuseeland zugegeben. Das Urteil wird am 26. Juni gesprochen. weiter
  • 463 Leser

Rückendeckung für attackierten IOC-Chef Bach

Nach seinem offenen Streit mit SportAccord-Präsident Marius Vizer in Sotschi hat IOC-Präsident Thomas Bach viel Rückendeckung erhalten. Der mächtige Scheich Ahmad Al-Sabah, Präsident der Vereinigung Nationaler Olympischer Komitees, schlug sich auf Bachs Seite und widersprach Vizers Kritik am Reformwerk Agenda 2020. "Ich weiß, dass Bach die Nationalen weiter
  • 401 Leser

SAP verdient weniger

Der Softwarekonzern SAP hat im ersten Quartal dank des starken Dollars zugelegt, doch in gleichem Maße schrumpft auch der Gewinn. Die Investitionen in das neue Geschäft mit Abo-Modellen, des so genannten Cloud-Geschäfts, kosten. "Wir haben kein Interesse daran negatives Wachstum, aber ein gutes Kostenmanagement zu verkünden", begründete SAP-Chef Bill weiter
  • 617 Leser

Schlacht geht weiter

Zweite Runde im hitzigen Madrider Stadtduell
Schiedsrichter Felix Brych hat es heute nicht leicht: Er muss im hitzigen Madrider Stadtduell zwischen Real und Atletico kühlen Kopf bewahren. weiter
  • 464 Leser

Schlag auf Schlag

"Avengers" und mehr: Popcorn-Kinosommer ist heute fast das ganze Jahr
Mit dem Superhelden-Spektakel "Avengers: Age of Ultron" geht die Sommer-Saison im Kino richtig los. Aber was heißt schon Sommer? Hollywood hat sein Geschäft mit Blockbustern völlig verändert. weiter
  • 614 Leser

Schnitzler schweigt im Wettskandal

Der ehemalige Fußballprofi René Schnitzler hat zum Auftakt des Wettskandal-Prozesses vor dem Bochumer Landgericht zu den Vorwürfen geschwiegen. Der 30 Jahre alte ehemalige Spieler des Zweitligisten FC St. Pauli soll 2008 in Wettbetrügereien verwickelt gewesen sein. Laut Anklage hat Schnitzler von der Wettmafia rund 100 000 Euro erhalten, um Zweitligaspiele weiter
  • 405 Leser

Stichwort · NS-PROZESS: Juristische Neubewertung

Prozesse wie der in Lüneburg gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning beruhen auf einer veränderten rechtlichen Bewertung des Straftatbestands der Beihilfe zum Mord. Die Justiz besteht seit 2011 nicht mehr darauf, eine direkte Beteiligung an Mordtaten in Vernichtungslagern nachzuweisen. Bei der Bearbeitung des Falles von John Demjanjuk, der Aufseher weiter
  • 585 Leser

Streik legt Fernzüge Lahm

Zwei Drittel der Verbindungen fallen aus - Hoher Schaden im Güterverkehr
Gestrandete Fahrgäste und Schäden für die Industrie: Der siebte Bahnstreik dieser Tarifauseinandersetzung trifft Kunden und Konzern hart. weiter
  • 751 Leser

Stuttgart erweitert und saniert

Stuttgarter Großbaustellen abseits von S 21: Oben wird für 48 Millionen Euro bis 2017 der Erweiterungsbau der Landesbibliothek errichtet - links sind Abgeordnetenhaus und die Musikhochschule mit Turm zu sehen. Gegenüber wird der Landtag bis Frühjahr 2016 für 52 Millionen saniert. Unterirdisch entsteht in dem Bereich bis 2017 für 17,5 Millionen das Bürger- weiter
  • 544 Leser

Thema Müller-Wohlfahrt: Der "Kaiser" wundert sich

Seltsam Franz Beckenbauer bedauert das Zerwürfnis zwischen dem FC Bayern und dem langjährigen Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. "Natürlich ist es seltsam, dass Sportler aus aller Welt nach München in seine Praxis kommen - und beim FC Bayern ist er plötzlich draußen", sagte der Ehrenpräsident. "Wirklich schade, dass eine 38-jährige Zusammenarbeit weiter
  • 550 Leser

Tod durch Modedrogen

Mehr synthetische Rauschgifte - Marihuana bleibt Spitzenreiter
1032 Tote durch Drogenkonsum im Jahr 2014, das waren drei Prozent mehr als 2013. Die meisten von ihnen starben an einer Überdosis Heroin. Aber vor allem synthetische Modedrogen sind auf dem Vormarsch. weiter
  • 568 Leser

Warnung vor Kinderfotos im Netz

Medienpädagogin: Bilder machen Nachwuchs zu Freiwild
Das Internet vergisst nichts. Deshalb sollte man gut abwägen, was man über sich preisgibt. Vor allem Eltern sollten mit Fotos ihrer Kinder zurückhaltend sein. Viele verhalten sich unbedarft und naiv. weiter
  • 480 Leser

Was wäre, wenn?

An der Universität Konstanz beschäftigen sich Historiker mit kontrafaktischer Geschichtsforschung
Was wäre, wenn Hitler bei einem Attentat ums Leben gekommen wäre? Fiktion - aber auch Historiker beschäftigen sich mit solchen Fragen. weiter
  • 572 Leser

Weltrekord: Zug fährt 603 Stundenkilometer

Japanische Magnetschwebebahn Maglev erreicht auf Testfahrt neue Höchstgeschwindigkeit
Eine japanische Magnetschwebebahn hat gestern bei einer Testfahrt mit 603 Stundenkilometern einen Weltrekord aufgestellt. Der Magnetzug Maglev brach damit seinen eigenen vor weniger als einer Woche aufgestellten Rekord von 590 Kilometern in der Stunde, teilte die Bahngesellschaft Central Japan Railway mit. Der Zug mit sieben Wagen schwebt zehn Zentimeter weiter
  • 470 Leser

Werbung für die Reize der Donau

Tourismusprojekt über Ländergrenze hinweg
Ein alter Fluss wird neu entdeckt: Baden-Württemberg und Bayern werben gemeinsam für "Die junge Donau" - mit nationaler Unterstützung. weiter
  • 550 Leser

Werner Zimmer ist gestorben

Die Sportwelt trauert um den ehemaligen "Sportschau"-Moderator Werner Zimmer. Der frühere Programmdirektor des Saarländischen Rundfunks starb am Montagabend nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren. Er hatte unter anderem jahrelang von der Tour de France berichtet. Weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt wurde Zimmer als beliebter Moderator weiter
  • 501 Leser

Wichtigster Pulitzerpreis in die Provinz

Der Pulitzer gilt als bedeutendste journalistische Auszeichnung. In der Königskategorie "Dienst an der Öffentlichkeit" siegt diesmal ein Lokalblatt. weiter
  • 481 Leser

Zahlen & Fakten

Osram gliedert aus Der Lichttechnik-Hersteller Osram (München) will sein klassisches Lampengeschäft mit Energiespar- und Halogenlampen in eine Gesellschaft ausgliedern. Die Bereiche kommen zusammen auf rund 2 Mrd. EUR Umsatz und stehen damit für rund 40 Prozent der gesamten Osram-Erlöse. IBM sackt bei Hardware ab Der Computerkonzern IBM ist mitten in weiter
  • 710 Leser

Älteste Fresken in nie zerstörter Grenzfestung

Tagungsort Der Erfahrungsaustausch des Vereins Schlösser und Gärten in Deutschland fand in einer der ältesten, nie zerstörten Burgen statt. Die Gamburg geht zurück auf eine Grenzfestung aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. Im Hauptsaal wurden 1986 die ältesten Wandmalereien in einem weltlichen Bau nördlich der Alpen entdeckt. Gastronomie In der Burg weiter
  • 543 Leser

Ärger über Disney

Boykott Kinos proben den Aufstand gegen Disney: Aus Ärger über die Preispolitik des Filmverleihs wollen zahlreiche Kinobetreiber in kleineren Städten "Avengers - Age of Ultron" nicht zeigen, der morgen in Deutschland startet. Der Disney-Konzern verlange nun grundsätzlich 53 Prozent des Ticketpreises als Miete von den Kinos, ohne wie bisher auf die Größe weiter
  • 613 Leser

Leserbeiträge (9)

B-29-Süd-Trasse

„Ist das Demokratie?“ Stimmt, es wurden Stellungnahmen der Städte Bopfingen und Aalen zugunsten einer Südvariante B 29 ausgesprochen. Schade ist hierbei, dass sich verschiedene Ortsteile aber nicht selbst dazu äußern durften, bzw. zu spät gefragt wurden. Bestes Beispiel, die Vorlage der Sitzungsunterlagen für den Kreistag zu den Trassenvarianten weiter
  • 5
  • 1577 Leser

Ihr Gesicht ist ihr Rezept

Auch der 4. diesjährige Vortrag des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde fand wieder vor vollem Hause statt. Zusammen mit Herrn Fuhr von der Oberen Apotheke in Schwäbisch Gmünd ist es gelungen den Heilpraktiker Winfried Ducke als Referenten zu gewinnen. Ducke betreibt in Fulda eine Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt Schüßlersalze

weiter
  • 2080 Leser

Leinenzwang

Zum Leinenzwang in den Dürrwiesen:Jeden Morgen ging unsere gehbehinderte Oma mit ihrer kleinen Hündin die paar Meter am Fußballplatz der TSG spazieren. Hier konnte sie Leika ohne Leine mit anderen Hunden frei rennen, springen und spielen lassen. Oma hat sich dann mit den anderen Hundebesitzern unterhalten können und hat auch etwas Abwechslung gehabt. weiter
  • 4
  • 1496 Leser

Warum nur englisch?

Zu einem Schild in Aalen:Als ich vor zwei Tagen von der Aalener Stadtmitte auf dem Weg zum Parkplatz des Rathauses unterwegs war, sah ich ein paar Meter vor mir eine alte Dame an einem Pfosten stehen. Sie war bemüht, aus einem daran befestigten Behälter Plastiktüten zu entnehmen. Neugierig näherte ich mich diesem Pfahl auf dem dieser Behälter angebracht weiter

DFB Mobil zu Gast in Hofherrnweiler

Rund 20 F- Junioren der TSG Hofherrnweiler- Unterrombach kamen in den Genuss einer Trainingseinheit, die der Württembergische Fußballverband (WFV) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB) anbietet. Zu Gast war das DFB Mobil, eine Initiative des DFB zur Förderung des Jugendfußballs und der Trainerausbildung.Als

weiter
  • 1687 Leser

Platzkonzert am Maibaum

Am Freitag, 1. Mai 2015 eröffnet der Musikverein Zimmerbach traditionell mit einemPlatzkonzert am Maibaum (beim Spielplatz in Zimmerbach) die Freiluftsaison. Die Musikerinnen und Musiker der Stamm- und Jugendkapelle unter der Leitung von Sonja Schmid und Brigitte Gottwald haben ein bunt gemischtes musikalisches Programm zusammengestellt und werden

weiter
  • 2443 Leser

Volkstümlicher Abend – Musik ist Trumpf

Erneut startet der Musikverein Pommertsweiler unter diesem Motto in die bevorstehende Saison und eröffnet diese am Samstag, 9. Mai 2015 mit einem volkstümlichen Abend in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler.Neben traditionellen Walzern, Märschen und Polkas der böhmisch-mährischen Blasmusik können Sie sich auf die Highlights

weiter
  • 1632 Leser

Senioren starten erfolgreich in die Volkslaufmannschaftsmeisterschaften

Die LG Rems-Welland nimmt 2015 zum zweiten Mal nach 2014 mit einer Mannschaft an den württembergischen Volkslaufmeisterschaften, die vier Wertungsläufe beinhaltet, teil. Jede Mannschaft muss bei mindestens drei dieser vier Veranstaltungen antreten, um in die Endwertung zu kommen. Beim Auftakt in Straubenhardt über die 10 Km galt es unter

weiter
  • 1644 Leser

inSchwaben.de (1)