Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. April 2015

anzeigen

Regional (91)

KSK-Kunstförderung

Die Kunstförderung der Kreissparkasse Ostalb umfasst neben dem Aufbau einer Kunstsammlung sowie der Veranstaltung von Ausstellungen auch die Unterstützung von regionalen Kunstinstitutionen, musealen Einrichtungen, von Kunstprojekten oder auch von Publikationen. weiter

Auch Heiraten ist Thema der Ausstellung

Frauenleben auf dem Land
„Such deine Frau im Kuhstall und nicht auf dem Fasnetsball“ war führer ein häufiger Ratschlag. Sehr frei übersetzt: heirate reich. Das Museum im alten Schul- und Rathaus in der Ortsmitte des Gschwender Teilorts Horlachen zeigt die Folgen dieser Denke und hat geöffnet am Sonntag, 3. Mai, von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 113 Leser

Konfirmation in Ruppertshofen

Die elf Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen feierten einen bewegenden Gottesdienst gemeinsam mit ihren Familien und Gästen. Pfarrer Stephan Schiek verglich in seiner Predigt „Miteinander auf dem Weg des Glaubens“ den Glaubensweg mit einem Volkslauf: Wie die Wettkampfregeln den Läufern Erklärungen für den Lauf bieten, weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest auf dem Parkplatz Kohl

Am 30. April und 1. Mai veranstaltet der FC Spraitbach auf dem Parkplatz Kohl wieder das traditionelle Maibaumfest. Fassanstich ist am Donnerstag um 17 Uhr. Der Maibaum wird ab 17.30 Uhr aufgestellt. Freitags ist ab 11 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 537 Leser

Mutlantis hat am 1. Mai geöffnet

Mutlangen. Während viele Hallenbäder an Feiertagen geschlossen haben, ist das Mutlantis-Freizeitbad am Freitag 1. Mai, von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Am darauffolgenden Wochenende ist das Mutlantis von 8 bis 20 Uhr (am Samstag) und von 8 Uhr bis 19 Uhr (am Sonntag) geöffnet. Wie an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist ab 8 Uhr bis zum Ende der Öffnungszeit weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Platzkonzert am Maibaum

Am Freitag, 1. Mai, eröffnet der Musikverein Zimmerbach traditionell die Freiluftsaison mit einem Platzkonzert am Maibaum beim Spielplatz in Zimmerbach. Beginn ist um 10.30 Uhr, die Musik spielt ab 11 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 722 Leser

Zimmerbach feiert Erstkommunion

Zwölf Kinder feierten ihre Erstkommunion in der Kirche St. Cyriakus in Zimmerbach. Mit dem Musikverein zogen sie in die geschmückte Kirche ein, um unter dem Leitwort „Jesus, der Menschenfischer, ruft uns“ und begleitet von der Jugendband Gottes Wort zu hören und das eucharistische Mahl zu feiern. Pfarrer Dr. Fèlix Mabiala ma Kubola ermunterte weiter
  • 618 Leser

Freibadbecken künftig beheizt

Schechinger Gemeinderat freut sich über großzügige Stifter und besichtigt die Anlage
Frohe Kunde für alle Fans: Das idyllische Schechinger Freibad verfügt ab sofort über zwei beheizte Becken. Möglich machen dies eine großzügige Stifterin, die nicht genannt werden möchte, sowie das Osterbrunnenteam und der Freibad-Förderverein. Eröffnet wird am Muttertagswochenende. weiter

WIR GRATULIEREN

Donnerstag, 30. SCHWÄBISCH GMÜNDCarsten Waltjen, Am Schirenhof 28, zum 92. GeburtstagHermann Fahr, Brainkofer Straße 12, zum 87. GeburtstagAlexander Reis, Nelkenweg 19, zum 84. GeburtstagTerezia Roth, Florianweg 2, zum 84. GeburtstagEberhard Funk, Weidenäckerstraße 18, zum 78. GeburtstagHans-Dieter Neumann, Römerstraße 21, zum 78. GeburtstagKatharina weiter
  • 615 Leser

Eine Oper über Liebe

„Rusalka“ von Dvoraks im Schwäbisch Gmünd
Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr das Theater Pforzheim mit Antonín Dvoraks romantischer Oper „Rusalka“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 744 Leser

Großes Ballett

Zum Artikel „Großes Ballett in Aalen“ vom 27.April 2015Mit Erstaunen habe ich am Montag den Artikel über das Frühjahrskonzert des Collegium Musicum gelesen. Augenscheinlich waren der Verfasser und ich in zwei verschiedenen Veranstaltungen. Ich erlebte ein stimmiges Konzert mit Musikern, denen man die Begeisterung am Spielen anmerkte, einen weiter
  • 5
  • 645 Leser

Meister an der Orgel

Prof. Dr. Harald Vogel konzertiert in Aalen
Am Freitag, den 1. Mai, 18 Uhr ist in der Aalener St. Johann Kirche mit Prof. Dr. Harald Vogel eine bedeutende deutsche Orgel-Koryphäe zu Gast. weiter
  • 704 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT
Touristik & Marketing GmbH wächst Die Touristik & Marketing GmbH (T & M) wird den „Gmünder Sommer“ 2015 und Gmünds Aktivitäten zur Remstalgartenschau 2019 organisieren. Dies beschloss am Mittwoch der Gemeinderat. Zunächst war vorgesehen, diese Aufgaben in einem städtischen Eigenbetrieb „Gmünd erleben“ anzusiedeln. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Dringenberg ist neuer HfG-Rektor

Er löst Cristina Salerno ab, die zwölf Jahre lang an der Spitze der Hochschule stand
Professor Ralf Dringenberg wird neuer Rektor der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Schwäbisch Gmünd und löst Cristina Salerno nach zwölfjähriger Amtszeit ab. Hochschulrat und Senat wählten ihn am Mittwoch. weiter
  • 407 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Falschparker trotz Knöllchen

Trotz vermehrter Strafzettel werde weiterhin in der Ledergasse und am Bockstorplatz massiv falsch geparkt. Was wird dagegen getan, wollte CDU-Stadtrat Christoph Preiß wissen. OB Richard Arnold bestätigte den Eindruck. Demnächst werden am Bockstorplatz wieder Pflanzschiffe aufgestellt, um den Falschparkern Platz zu nehmen. Mittelfristig sei geplant, weiter
  • 841 Leser

Gottesdienste am 1. Mai

Katholische KircheSchwäbisch GmündKloster der Franziskanerinnen,Schwäbisch Gmünd, 10 Uhr,Festgottesdienst zumSchwesternjubiläum St. Anna Schwäbisch Gmünd,10.30 Uhr, Eucharistiefeier St. Franziskus-KircheSchwäbisch Gmünd,19 Uhr, Feierliche MaiandachtPfarrkirche St. CyriakusSchwäbisch Gmünd-Oberbettringen,19 Uhr, MaiandachtSt. Maria Hohenrechberg10.30 weiter
  • 374 Leser

Pedelec-Tour für Einsteiger

Schwäbisch Gmünd. Zum Start der „RadKultur“ am Samstag, 2. Mai, um 10 Uhr findet die erste Pedelec-Tour „Rund um Gmünd“ statt. Treffpunkt ist an der Pedelec-Station auf der Nordseite des Bahnhofes. Start ist um 10 Uhr. Die Tour richtet sich an Pedelec-Einsteiger, denen Tipps zur Nutzung der Pedelecs gegeben wird. Die Streckenlänge weiter
  • 315 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wieder Shuttle-Busse

Zum Auftakt des Gmünder Sommers am 10. Mai werden versuchsweise wieder Shuttlebusse zwischen der Innenstadt und dem Landschaftspark Wetzgau pendeln. Das sagten T+M-Leiter Markus Herrmann und der Vorsitzende des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, Thomas Kaiser. Zwischen 11.30 und 17.15 Uhr sollen die Busse im Viertelstunden-Takt verkehren. Die Fahrt weiter
  • 638 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 32 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall zu, der sich am Dienstag ereignet hat. Gegen 12.20 Uhr musste sie ihr Auto verkehrsbedingt auf der Mutlanger Straße anhalten. Zu spät erkannte eine nachfolgende, 82 Jahre alte Autofahrerin diese Situation und fuhr auf die Vorderfrau auf. Sachschaden: etwa weiter
  • 496 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs verursacht Unfall

Heubach. Auf rund 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Fuchs am Mittwoch gegen 3.30 Uhr verursacht hat, als er die Landesstraße zwischen Buch und Heubach querte und dort von einem Auto erfasst wurde. Der Vierbeiner flüchtete nach der Kollision. weiter
  • 1068 Leser

Land hat wenig Interesse am Osten

Aalener und Gmünder Hochschulen stellen Kooperationsprojekte vor
Die Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft sowie die beiden Gmünder Hochschulen für Gestaltung und für Pädagogik bieten in Kooperation neue Studienangebote an. Fördermittel der Landesregierung gibt es dafür kaum, das wurde am Mittwoch im Gemeinderat dargestellt. weiter
  • 479 Leser
POLIZEIBERICHT

Tote Frau an den Gleisen

Schwäbisch Gmünd / Lorch. Eine knapp 60-jährige Frau ist am Mittwoch kurz vor 7 Uhr tot bei den Gleisen zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch gefunden worden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Es gibt derzeit jedoch keine Hinweise auf ein Verbrechen oder einen Unfall, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Der Zugverkehr war auf der Strecke zwischen 7 und 9 weiter
  • 1408 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrszeichen gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 74-jähriger Mann mit seinem Toyota ein Verkehrszeichen in der Robert-von-Ostertag-Straße. Bei dem Unfall kurz nach 11 Uhr am Dienstag entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 1249 Leser

Viel Mühe für sauberes Gmünd

Stadt will Maßnahmen fortsetzen – Genügend Hundetoiletten im Stadtgebiet – Mehr Abfalleimer
Von Hundetoiletten bis zu Sprayer-Jagd: Die Stadt tut Einiges, um das Stadtbild sauber zu halten. Im Gemeinderat am Mittwoch legte sie eine Übersicht vor, unterstrich aber auch, dass die Sauberkeit der Stadt von der Unterstützung durch die Bürger abhängt. weiter
  • 421 Leser

Erster Freibadtag im Bud-Bad

Schwäbisch Gmünd. Das Bud-Spencer-Bad öffnet am Freitag, 1. Mai, seine Tore erstmals in dieser Saison. Auf dem Spielplatz und auf dem Wasserspielplatz warten neue Spielgeräte. Auch die Slackline wird erneuert. Zwei Tischtennisplatten, ein Beachvolleyballfeld und die Streetbasket-Anlage stehen an der südwestlichen Liegewiese bereit. Bis zum Beginn der weiter
  • 513 Leser

Schmalzl genehmigt Gmünder Haushalt

Schwäbisch Gmünd. Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat den Haushalt der Stadt Gmünd für das Jahr 2015 genehmigt. Dieser hat ein Gesamtvolumen von 169,1 Millionen. Davon entfallen 22,5 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. Zum ersten Mal seit Jahren werden für Investitionen keine Kreditaufnahmen benötigt. Die Stadt betreibt in Abstimmung mit weiter
  • 596 Leser

Kein Stellenabbau bei Bosch AS geplant

Bosch-Personalchef Christoph Kübel widerspricht Befürchtungen der Christlichen Gewerkschaft Metall
„Es wird wie versichert durch die Integration der früheren ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) in die Bosch Gruppe keine Kündigungen bei der jetzigen Bosch Automotive Steering (AS) GmbH am Standort Schwäbisch Gmünd geben und es werden dort auch keine Menschen hin und her geschoben.“ weiter
  • 3157 Leser

Verein Stern Nepal will Opfern helfen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Bettringer Ute Schmid und Peter Eggensperger sind am Mittwoch aus Nepal zurückgekehrt. Sie haben am Samstag das Erdbeben miterlebt. Eggensperger organisiert in Nepal Touren, Schmid führt in Bettringen das Wirtshaus zur Rose. Vor sechs Jahren haben sie den Verein „Stern Nepal“ gegründet. Dieser will Kindern weiter
  • 301 Leser

IHK und SPD tauschen sich aus

Infogespräch in Heidenheim
Zum Informationsgespräch trafen sich die Mitglieder der SPD-Regionalverbandsfraktion Ostwürttemberg mit dem Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg, Klaus Moser, und leitenden IHK-Mitarbeitern, um über die Entwicklung von Industrie und Gewerbe in der Region zu diskutieren. weiter
  • 319 Leser

Kiesewetter trotz Bedenken für TTIP

Kreisparteitag bestätigt Vorstand der CDU-Seniorenunion – Mack kritisiert Schulpolitik von Rot-Grün
Die CDU-Seniorenunion Ostalb bestätigte beim Kreisparteitag in Essingen den kompletten Vorstand samt den Beisitzern. Der Vorsitzende Johann Hoffer kündigte den Ausbau der Seniorenunion Ostalb in die noch bestehenden „weißen Flecken“ in den Räumen Lauchheim-Westhausen-Bopfingen und Schwäbisch Gmünd an. weiter

Strukturen gegen „rechts“ schaffen

Essingen. Welche Rolle übernehmen Frauen in der rechten Szene? Was müssen Politik und Gesellschaft tun, um die Attraktivität der Szene zu mindern? Diesen Fragen ging Andrea Schiele, Fachkraft für Rechtsextremismusprävention, auf Einladung der „Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Ostalb“ bei ihrem Vortrag in Essingen nach.Das weiter
  • 285 Leser

Gmünder Lenkungsbauer stärken Bosch

Frühere ZF Lenksysteme GmbH steigerte Umsatz 2014 auf 4,4 Milliarden Euro / Integrationsprozess auf 18 Monate angelegt
Gmünds größter Arbeitgeber ist im Bosch-Konzern mit Freude aufgenommen worden und spielt in dessen Zukunftsplänen für eine vernetzte Welt voller Technik eine wichtige Rolle: „Wir haben uns mit der Komplettübernahme der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS), jetzt Bosch Automotive Steering GmbH (AS), nicht nur zahlenmäßig, sondern auch strategisch gestärkt“, weiter

Mehr Spielfläche für den Nachwuchs

Betriebsstart des neuen Kindergartens in Täferrot am 8. September
In Kürze wird die Außenfläche des Kindergartenneubaus in Täferrot modelliert. Am Mittwoch befasste sich der Gemeinderat mit Details. So wird etwa durch eine Zaunversetzung die Außenspielfläche vergrößert. weiter
  • 5
  • 237 Leser

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Heidenheim. Bei einem Verkehrsunfall in der Würzburger Straße wurden am Mittwoch vier Erwachsene schwer verletzt. Ein Kind kam mit leichten Blessuren davon. Ein Kleinbus war die Würzburger Straße stadtauswärts gefahren. In einer leichten Rechtskurve kam der 35-jährige Fahrer mit seinem VW aus noch unbekannter Ursache

weiter
  • 5
  • 2180 Leser

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ellwangen/Neuler. Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Mittwochabend zwischen Ellwangen und Neuler. Der Unfall geschah auf Höhe der Adlersteige. Ein Motorradfahrer ist kurz nach 20 Uhr gegen einen Baum gefahren. Er sei von Ellwangen in Richtung Neuler unterwegs gewesen und in einer Linkskurve ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 2
  • 11307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ahnenforschung für Ahnungslose

Viele Menschen haben die Faszination entdeckt, die dem Nachspüren der eigenen Wurzeln inne wohnt und suchen nach Lebenszeugnissen ihrer Vorfahren. Ein Einsteigerkurs am Wochenende, 9. und 10. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz, führt in die Grundlagen der Ahnenforschung ein. Anmeldung und nähere Infos bis zum weiter
  • 106 Leser

DRK-Unterbringung im Ort muss gelöst werden

Hauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Bettringen mit Berichten, Informationen und Wahlen
Berichte aus Bettringen, Degenfeld und Weiler, zukünftige Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes und Wahlen: Das waren wichtige Themen bei der Hauptversammlung der Bettringer Ortsgruppe. weiter
  • 414 Leser

Kleiner Schaden mit sehr großen Folgen

Unfallflucht nach 500 Euro Schaden hat ein Nachspiel vor dem Amtsgericht
500 Euro Schaden an zwei Pfosten und dann davongefahren – ein Fall, wie er fast täglich in der Rubrik „Polizeibericht“ auftaucht. Doch am Mittwoch war am Amtsgericht zu sehen, welche Folgen ein solcher Rempler haben kann. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht mit Kirchenchor

Die katholischen Innenstadtgemeinden Münster und St. Franziskus beginnen den Marienmonat Mai mit einer feierlichen ersten Maiandacht am Freitag, 1. Mai, um 19 Uhr in St. Franziskus, die vom Kirchenchor St. Franziskus gestaltet wird. Die Predigt hält Münsterpfarrer Robert Kloker. Die Maiandacht endet mit einem feierlichen eucharistischen Segen. An der weiter
  • 463 Leser
Ein Flyer mit dem Reise- und Wanderprogramm und die Kosten sind über den Wanderführer Karl Busch erhältlich unter Telefon (07173) 184590. weiter
  • 639 Leser

Wer will mit nach Italien?

Partnerschaftsverein aus Bartholomä: Es gibt noch Plätze
Es sind noch Plätze frei: Der Schwäbische Albverein und der Partnerschaftsverein Bartholomä laden zu einer achttägigen Kultur- und Wanderreise in die Cinque Terre und Emilia-Romagna (Casola Valsenio) ein – vom 30. Mai bis 7. Juni. weiter
  • 278 Leser
Tagestipp

„Das Haus am See“

Der Theaterring Aalen bringt das Stück „Das Haus am See“ auf die Bühne der Stadthalle. Darin geht es um Ethel Thayer und ihren an leichter Demenz leidenden Mann Norman. Die beiden bekommen über den Sommer Besuch von ihrem pubertierenden Enkel Billy, der anfangs überhaupt keine Lust auf Urlaub bei Oma und Opa hat.Donnerstag, Stadthalle Aalen: weiter
  • 289 Leser

Jugendmeile startet in die Saison

Beachvolleyball, Freeletics und Parkour stehen Ende Mai – Betreiber-Konzept vorgestellt
Bis Ende Mai soll die Jugendmeile ihre letzten Bausteine bekommen: Beachvolleyballfelder und eine Anlage für die Sportarten Freeletics und Parkour. Am Mittwoch gab es den neuesten Stand für die Gmünder Gemeinderäte. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Regenrekord im Filstal

Kreis Göppingen. Rekordverdächtige Regenfälle gingen am Montag im Filstal nieder. Die Feuerwehren meldeten rund 100 Einsätze. Vollgelaufene Keller hielten die Wehren auf Trab. Besonders heftig waren die Regengüsse laut Deutschem Wetterdienst vor allem in Göppingen und Eislingen. Hans Juchert, der in Eislingen eine private Wetterstation betreibt, hat weiter
  • 396 Leser

Räte pflastern Parkplatz

Donzdorf. Der Winzinger Ortschaftsrat hat kräftig angepackt und den Parkplatz vor dem Bürgerhaus in Eigenregie gepflastert. Neun Räte haben zusammen mit Ortsvorsteher Manfred Stadtmüller und weiteren Helfern die Stellplätze vor dem Bürgerhaus mit Verbundsteinen gepflastert. Zuerst haben die Ortschaftsräte den Unterbau der etwa 90 Quadratmeter großen weiter
  • 394 Leser

Und das hat die Jugendmeile ab Ende Mai zu bieten

Eingezäunte Kleinspielfelder mit Kunstrasen bilden den Anfang der Jugendmeile. Dort kann zum Beispiel gekickt werden.Ein paar Meter weiter wartet eine eingezäunte Basketballanlage.BeiSchulklassen ist sie zum echten Hit geworden: die Wissenswerkstatt Eule. Gruppen von Jugendlichen können dort die Natur erforschen, an Projekten arbeiten und vieles mehr.Ergänzt weiter
  • 376 Leser

Walz gibt Amt nach 46 Jahren ab

Mitgliederjahresversammlung des Turnvereins Wißgoldingen
Eine sehr emotionale Hauptversammlung erlebten die Mitglieder des Turnvereins Wißgoldingen im „Adler“. Nach 46 Jahren als Turnabteilungsleiterin gab Gudrun Walz ihr Amt ab. weiter
  • 252 Leser

Bestattungswesen öffnen

Gemeinderat bestätigt Neuerungen bei Friedhofskultur
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch die Veränderungen im Bestattungswesen auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof beschlossen. weiter
  • 449 Leser
Am 2. Mai fahren etwa 50 Fahrzeuge der Marke Rolls Royce und Bentley anlässlich des Frühjahrstreffens des Rolls Royce Enthusiast Club Deutschland, kurz RREC, am Kloster in Lorch vor. Zwischen 15 Uhr und 17 Uhr können die Autos in der Klosteranlage bewundert werden. (Foto: privat) weiter
  • 736 Leser

Erlebnistag im Golfclub Haghof

Alfdorf-Haghof. Unter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren, Spaß haben“ lädt der Golf- und Landclub Haghof am Sonntag, 3. Mai, von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer bundesweiten Golf-Erlebniswoche statt, an der sich insgesamt 400 Clubs beteiligen, teilt der Club mit. Auf dem Haghof kann weiter
  • 333 Leser

Traditioneller Flohmarkt

Althütte-Waldenweiler. Interessierte können sich schon jetzt anmelden zum traditionellen Flohmarkt in Waldenweiler bei Althütte. Der ist am Samstag, 11. Juli, von 9 bis 16 Uhr gegenüber dem Gasthof Lamm. Angeboten werden Damen-, Herren- und Kinderkleidung, Taschen, Bücher, Hausrat, Blumensträuße, Dekoartikel, Spielsachen, Antiquitäten, Schmuck und alles, weiter
  • 658 Leser
Der neu gegründete Verein „Night oft the Hymns e. V.“ startet eine deutschlandweite musikalische Bewegung mit einem großen Konzert im „Forum Schönblick“ in Schwäbisch Gmünd. Unter der musikalischen Leitung von Hans Werner Scharnowski (Schalksmühle) und Christian Schnarr (Herne) findet das Eröffnungskonzert am Samstag, 2. Mai, um 19 Uhr statt. (Foto: weiter
  • 386 Leser
Tagestipp

„Herr Diebold und Kollegen“

„I schwätz Schwäbisch“: Oft wird man für dieses Bekenntnis belächelt, wenn man es in der großen weiten Welt zum Besten gibt. Doch Schwäbisch ist witzig, hat einen eigenen, unverwechselbaren Klang und eignet sich prima, die Klassiker der englischsprachigen Rockmusik allen Einwohnern im Ländle nahezubringen. Das demonstrieren „Herr Diebold weiter
  • 617 Leser

Der Körper als Musikinstrument

Projektchor „Rudersberger Singkreis“ im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule
Mit Musik mit und ohne Stimme brachte der Projektchor „Rudersberger Singkreis“ die Zuhörer im Lorcher Bürgerhaus zum Swingen. Beim vom „Runden Kultur Tisch Lorch“ initiierten Konzert gaben sich die 22 Sängerinnen und Sänger rhythmusbetont, vielstimmig und swingend. weiter
  • 443 Leser

Die Freundschaft zu Gott pflegen

25 Jungen und Mädchen feierten in der Alfdorfer Stephanuskirche ihre Konfirmation. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Freundschaft mit Gott“. Pfarrer Friedmar Probst segnete die jungen Menschen und sprach ihnen damit Gottes Nähe und Begleitung zu. Der Gospelchor „Online“ unter Leitung von Carmen Bausch und der Posaunenchor weiter
  • 615 Leser

Start unter Volldampf

Schwäbische Waldbahn fährt vom 1. Mai an wieder
Die Schwäbische Waldbahn fährt wieder vom 1. Mai an. Zum Auftakt gibt’s gleich vier Jubiläen und ein großes Fest. weiter
  • 323 Leser

Zum Maibaum am Höhenweg

Lorch-Weitmars. „Die Rast am Remstal-Höhenweg“ heißt das aktuelle Motto zum Maibaumfest der Dorfgemeinschaft Weitmars. Die will in diesem Jahr das ganze Remstal mit all seiner Schönheit und seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf ihrem Maibaum präsentieren. Die Rast soll übrigens auch über den Monat Mai hinaus für Wanderer erhalten bleiben. weiter
  • 633 Leser

42 Kilometer bewältigt

Der Straßdorfer Albverein hatte zur zehn Stunden langen Weitwanderung rund ums „Geißentäle“ eingeladen. So wird das Obere Filstal zwischen Geislingen und dem Filsursprung wegen der früher weit verbreiteten Schaf- und Ziegenhaltung genannt. Die 23 Wanderer genossen bei der 42 Kilometer langen, von Gabi und Siegfried Mahr geführten, Wanderung weiter
  • 365 Leser

Erstkommunion in St. Maria in Wetzgau

„Wer teilt, gewinnt“: Unter diesem Motto feierte Pfarrer Markus Schönfeld mit 16 Kindern der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof die Erstkommunion. Auf dem Foto zeigen die Kinder ihre Kerzen zur Erstkommunion. (Foto: privat) weiter
  • 772 Leser

Interesse an Umicore Galvanotechnik

An zwei Tagen hintereinander besuchten zwei verschiedene Interessentengruppen die Umicore Galvanotechnik GmbH in der Gmünder Klarenbergstraße. Am ersten Tag waren dies die Lehrer der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg aus Waldstetten zusammen mit ihrem Rektor, die sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe informierten. Am nächsten Tag bot weiter
  • 426 Leser

Konfirmation in Gmünd

In der Neuapostolischen Kirche im Türlensteg 26 wurden fünf jugendliche Christen konfirmiert. Die Segenshandlung führte Thomas Hetzel, Bezirksältester des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd, vor knapp 100 Kirchenbesuchern durch. Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Thomas Hetzel, Simeon Athanasiades, Fabius Betz, Patrick Neidlein, Leon König und Tamara weiter
  • 692 Leser

Spieltag an der Bettringer Uhlandschule

Großen Spaß hatten die Grundschüler sowie die Kooperationskinder der Bettringer Uhlandschule, als sie eine Spielstraße absolvieren durften. Studenten der St.-Loreto-Schule bauten diesen Parcours im Rahmen eines Studienprojekts mit Sozialarbeiterin Sarah Müller auf. (Foto: privat) weiter
  • 917 Leser

AGV 1985 gründet sich

Im Jahr 1985 Geborene trafen sich, um den jüngsten aller Altersgenossenvereine zu planen. Der Termin steht fest: Am 22. Mai um 20 Uhr wird in der „Neuen Welt“ der AGV 1985 gegründet. Das Altersgenossen-Plätzle wird am selben Tag um 18 Uhr eingeweiht. Interessierte finden weitere Infos auf Facebook: „AGV 1985 Schwäbisch Gmünd“ weiter
  • 1
  • 568 Leser

Das Gmünder Erdenreich erkundet

53 Teilnehmer erkundeten mit dem Albverein und dem Naturkundeverein das Gmünder Erdenreich. Der Vorsitzende der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd im Schwäbischen Albverein hatte eine Führung durch den neuen Wanderweg im Erdenreich entlang der beiden Flüsse bis zur Waldstetter Brücke angeboten. Gemeinsam erwanderte die Gruppe den Weg durchs ehemalige Gartenschaugelände. weiter
  • 397 Leser

GT-Leser knipst Maikäfer

Der Mai steht vor der Tür: GT-Leser Wolfgang Stall aus Heubach hat den typischen Boten des Wonnemonats fotografiert. Der Betrachter sieht diesem possierlich dreinblickenden Maikäfer nicht an, dass er ein Schädling sein soll. (Foto: privat) weiter
  • 1114 Leser

Wanderwochenende rund um Bad Urach

Ein Wanderwochenende nach Maß erlebten die Mitglieder der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins rund um Bad Urach: Sonne, aber nicht zu heiß, und eine unendliche Weitsicht. Während am Samstag Bad Urach und die Burg Hohenurach besucht wurden, standen am Sonntag die Uracher und Gütersteiner Wasserfälle auf dem Programm von Wanderführer Stojan Bogdanovic. weiter
  • 306 Leser

GUTEN MORGEN

Ach, da geht das Herz auf. Peps Unbesiegbare am Boden. Im Elfmeterschießen raus gegen den Erzrivalen aus Dortmund. Ein Ausrutscher, sagen die weiß-roten Anhänger. Zwei, sagen die schwarz-gelben. Und können sich ein breites Grinsen nicht verkneifen, wenn sie zum 25. Mal genießen, wie Philipp Lahm und Xabi Alonso mit dem Hintern auf dem Rasen landen. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Eindrucksvolles Bläser-Konzert an der Musikschule

Aalen. In der Musikschule Aalen fand kürzlich das jährliche Fachbereich-Konzert Bläser statt. Die Fachbereich-Konzerte der Musikschule haben den Anspruch die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler zu präsentieren. Dies gelang den Konzertierenden auf eindrucksvolle Art, berichtet die Musikschule in einer Pressemitteilung.

weiter
  • 1301 Leser

Adlerstraße: Zebrastreifen kommt nicht

Heubacher Bauausschuss
Diskussionsobjekt Adlerstraße: Einen Zebrastreifen an der Schule wird es nicht geben, dafür eine Querungshilfe. Und an den „Problemstellen“ der Kreuzungen soll vor allem Farbe helfen. weiter
  • 422 Leser

Neue Treppen fürs Gotteshaus

Katholische Kirchengemeinde Mögglingen investiert 100 000 Euro – Bauarbeiten bis Pfingsten
Ach ja, die Linden. Bis vergangenes Jahr rahmten sie den Eingang zur katholischen Kirche in Mögglingen ein. Malerisch. Aber auch zerstörerisch. Denn: Die Bäume griffen mit ihren Wurzeln das Bauwerk an – sie mussten weichen. Jetzt wird der Eingangsbereich wieder auf Vordermann gebracht. weiter
  • 200 Leser

Pfitzerkreisel wird gebaut

Ab Montag Einschränkungen für den Verkehr – Fertigstellung bis Ende Juli
Am Montag beginnen die Bauarbeiten an der Pfitzerkreuzung, die in einen Kreisverkehr umgestaltet wird. Das dauert bis Ende Juli und sorgt auch für Verkehrsbehinderungen. Der Umbau von der Kreuzung zum Kreisverkehr kostet rund 800 000 Euro. weiter

Musikstars hautnah erleben

Programm des 16. Festival Schloss Kapfenburg bietet auch in diesem Jahr Interpreten von Weltrang
Das Pcket ist geschnürt. Mit Musikern wie Anastacia, Roger Hodgson, und Laith Al-Deen beim diesjährigen Festival spielen auf Schloss Kapfenburg zwar höchst unterschiedliche Interpreten – eines ist ihnen aber gemeinsam. Sie haben die Musikgeschichte geprägt. Für das Konzept mit dem Weltstar Anastacia gibt es noch Restkarten, Hubert von Goisern weiter

Wasser im Spiegel der Kunst

Arbeiten von Susanne Scholz im Rathaus Lauchheim zeigen Licht und Wasser als Schwerpunktthema
Ihre Bilder haben etwas Magisches. Farben explodieren. Licht und Wasser ist das derzeitige Schwerpunktthema von Susanne Scholz. Zur Ausstellungseröffnung kamen zahlreiche Freunde der Kunst ins Lauchheimer Rathaus. weiter

Maibaumfest abgesagt

Mögglingen. Wegen ungemütlicher Wettervorhersage fällt das für Donnerstag, 30. April, in Mögglingen geplante Maibaumfest aus. weiter
  • 809 Leser

Duchgetaktet: Schubart-Musikschüler in Wien

Musikalische Exkursion auf Mozarts Spuren und mit vielen musikalischen Erfahrungen
Im Prater blühn wieder die Bäume. Doch die Schüler des Neigungfaches Musik vom Aalener Schubart-Gymnasium waren auf ihrer musikalischen Exkursion nach Wien, dem Fach treu bleibend, derart durchgetaktet, dass für einen Spaziergang unter den Wiener Praterlinden keine Zeit blieb. Stattdessen machten sie viele Erfahrungen im musikalischen Bereich, berichtet weiter
  • 1739 Leser

Bläser und Sängerin heizen ein

BigBand der Bundeswehr spielt für „Bunten Kreis“ im Forum Schönblick
Mutlangens Bürgermeister und Schirmherr Peter Seyfried dankte den Gästen im Forum des Schönblicks für ihr zahlreiches Erscheinen. Die hörten ein schwungvolles Konzert der BigBand der Bundeswehr mit einem spannenden Programm voll Jazz, Blues und Kultrock-Hits. weiter
  • 420 Leser

Der gekaufte Flugplatz verpflichtet

Jahresrückblick der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd – Erste Bundesliga soll gehalten werden
Die Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd stand ganz im Zeichen des inzwischen vertraglich vereinbarten Kaufs des Flugplatzes Hornberg. weiter
  • 454 Leser

Lkw stößt mit Auto zusammen

Unfall verursacht am Mittwochnachmittag Stau auf der B29 - Inzwischen ist die Straße wieder frei

Aalen. Ein Unfall auf der B29 in Höhe der Firma Möbel Rieger hat an diesem Mittwochnachmittag für längere Staus im Berufsverkehr gesorgt. Um 15.11 Uhr wechselte ein in Richtung Schwäbisch Gmünd fahrender Lkw vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er laut Polizei ein Auto, das rechts neben ihm fuhr.

weiter
  • 2557 Leser

Kinderhaus am See ist gefragt

Einrichtung zur Betreuung von 50 Kindern im Schießtal eröffnet Anfang Oktober – Ampel wird verlegt
Die Plätze im neuen „Kinderhaus am See“ sind gefragt: Obwohl noch nicht mal die Mauern stehen, sind bereits jetzt so viele Voranfragen von Eltern da, dass zweieinhalb der drei geplanten Gruppen locker gefüllt wären. Die an der Einrichtung Beteiligten trafen sich am Mittwoch auf der Baustelle zur „Wunschsteinlegung“. weiter

Kulturhof wird eröffnet

Museumstag am Wochenende
Beim Museumstag am Sonntag, 3. Mai, auf dem Amalienhof ist neben der Museumsscheune auch die Erlebnisgastronomie Braighausen geöffnet. Um 14.30 Uhr wird der Kulturhof offiziell eröffnet weiter
  • 328 Leser

Gesangsschüler rocken die Bühne

Gitarrenschule Rublack mit "Let's Sing" im Rock it in Aalen
Gesangsschüler der Gitarrenschule Rublack mit Chor und Band begeistern das Publikum mit tollen Songs und überzeugender Performance: Im Rock it gab es die elfte Ausgabe der seit 2007 regelmäßig stattfindenden Konzertreihe "Let's Sing". weiter

Böbinger Radweg ist fertig

Gute Nachrichten für alle Radler: Die Lücke des Radweges zwischen Aalen und Gmünd bei Böbingen ist geschlossen. „Ab sofort haben die Fahrradfahrer freie Bahn“, sagt Bürgermeister Jürgen Stempfle. Die Arbeiten waren durch die Flurneuordnung in Böbingen möglich geworden. Bereits 2013 war der erste Abschnitt zwischen Mögglingen/Sternhof und weiter
  • 607 Leser

Dixie-Abend wird zum Benefizkonzert

Italienische Lebensfreude beim Konzert der Roaring Emily Jazz Band in Braighausen – Spende für Casola
Der Partnerschaftsverein Bartholomä Amici di Casola lud zum Jazzkonzert mit der „Roaring Emily Jazz Band“ nach Braighausen ein. Eine spontane Spendenaktion zugunsten des von einem Erdrutsch zerstörten Sportplatzes der Partnergemeinde setzte ein Zeichen von Solidarität und Miteinander. weiter
  • 276 Leser

Govinda-Vertreter sendet Nachrichten

Roman Cieslewicz in Kathmandu gelandet
Govinda-Vorstandsmitglied Roman Cieslewicz ist in Kathmandu gelandet. Der Flughafen sei völlig überlastet, es herrschten chaotische Zustände, das Management sei überfordert, so sein Bericht laut einer Govinda-Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 1665 Leser

Tote Frau an den Gleisen – Zugverkehr bis 9 Uhr eingestellt

Die Kriminalpolizei ermittelt

Schwäbisch Gmünd / Lorch. Eine tote Frau ist am Mittwochmorgen zwischen 7 und 9 Uhr bei den Gleisen zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch gefunden worden. Der Zugverkehr war daher in dieser Zeit gänzlich außer Betrieb, teilt Polizeisprecher Klaus Hinderer auf Nachfrage mit. Die Kriminalpolizei ermittelt nun. Die Bahn hatte

weiter
  • 4
  • 7899 Leser

6000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Beide Fahrer bleiben unverletzt

Aalen. Verkehrsbedingt musste ein 48-jähriger Mann seinen Pkw Ford Focus am Dienstagmittag auf der Wilhelmstraße anhalten. Dies bemerkte eine nachfolgende 28-jährige Renault-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Ford auf. Bei dem Unfall entstand gegen 13.40 Uhr ein Sachschaden von ca. 6000 Euro. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

weiter
  • 1335 Leser

Zugausfall der Remsbahn heute morgen

Stau zwischen Essingen und Mögglingen

Ostalbkreis. Zugausfalll heute morgen auf der Remsbahn in Richtung Stuttgart. Nach ersten Angaben eines Bahnsprechers war neben den Gleisen auf der Strecke zwischen Schwäbisch Gmünd eine Leiche gefunden worden. Die Bundespolizei ist vor Ort und ermittelt. Mittlerweile läuft der Zugverkehr wieder an.

weiter
  • 7935 Leser

Regionalsport (27)

SPORT IN KÜRZE

Die Halbfinals stehen an

Fußball. Auch die Fußballfrauen im Bezirk spielen im Pokal: Die Halbfinalbegegnungen um den Bezirkspokal stehen an. Am Donnerstag, 19 Uhr, empfängt der TSV Ruppertshofen den 1. FC Normannia Gmünd und am Freitag, 15 Uhr, gastiert der 1. FC Stern Mögglingen beim VfB Ellenberg. weiter
  • 1046 Leser

Ein Sieg fürs Seelenwohl

Fußball, Verbandsliga: Normannia spielt beim VfL Nagold und war dort im Vorjahr „chancenlos“
Der FC Normannia Gmünd fährt bereits am Freitag (Anpfiff: 17 Uhr) zum Auswärtsspiel nach Nagold. Mit böser Erinnerung: Ein „extrem schlechtes Spiel“, so FCN-Trainer Beniamino Molinari, hatte die Mannschaft beim letzten Auswärtsauftritt gegen den VfL gezeigt und 0:3 verloren. Das soll sich nicht wiederholen. weiter
  • 454 Leser

Großchance für Türkgücü Gmünd

Fußball, Kreisliga B I
Großdeinbach verlor das Topspiel, ist nun spielfrei. Für den Zweiten Türkgücü ergibt sich die Großchance, mit einem Sieg in Herlikofen den Dritten abzuschütteln. weiter
  • 341 Leser

Restprogramm spricht für Ebnat

Fußball, Bezirksliga: Punktet Lindach im Kellerduell mal wieder?
Jetzt sind es nur noch sechs Spiele bis zum Saisonfinale, und langsam kristallisiert sich heraus: Der SV Ebnat kann sich auf dem Weg zum Titel wohl nur noch selbst schlagen. weiter
  • 482 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirkspokalGmünd II – Schnaitheim 0:3Donnerstag, 18.30 Uhr:TSG Nattheim – SV WaldhausenFV Wasseralfingen – TSV HüttlingenFreitag, 15 Uhr:VfL Iggingen – SV NeresheimBezirksligaDonnerstag, 18.30 Uhr:TV Heuchlingen – TV NeulerSonntag, 15 Uhr:Milan Heidenheim – SV NeresheimSC Hermaringen – FV UnterkochenHofherrnweiler-U. weiter
  • 566 Leser

Wer beendet die Krise?

Fußball, Kreisliga A I: An der Tabellenspitze warten die Teams auf die Wende
Muss man sich ernsthafte Sorgen um das Spitzenduo machen? Der FC Normannia II und der TSV Mutlangen kommen nicht vom Fleck – nun trifft der Erste auf den Zweiten im direkten Duell. weiter
  • 353 Leser
SPORT IN KÜRZE

Überlegen aber erfolglos

Fußball. In der Frauen-Regionenliga hat der 1. FC Stern Mögglingen die vierte Niederlage in Serie einstreichen müssen. Das Auswärtsspiel bei der SGM Wendlingen-Ötlingen ging mit 0:2 verloren. Dabei hatten die Gäste aus dem Ostalbkreis besser in das Spiel am Neckar gefunden und die Spielgemeinschaft hatte Glück, mit 0:0 in die Pause zu kommen. Auch nach weiter
  • 432 Leser

Zeit für den Zweikampf

Fußball, Kreisliga B II
SV Göggingen oder TSV Essingen II? Zeit für den Zweikampf um den Titel: Nur diese beiden Mannschaften haben noch ernsthafte Chancen auf die Meisterschaft. weiter
  • 406 Leser

Den Schwedenlauf schnuppern

Ostalb-Laufcup 2015: Einstimmung auf den Ipf-Ries-Halbmarathon / Neu: Blaulicht-Wertung
Stolze 60 Teilnehmer waren es vor drei Wochen beim ersten Trainingslauf zum Ipf-Ries-Halbmarathon, die sich auf den Weg von Bopfingen nach Nördlingen machten. Am Sonntag, 3. Mai besteht die nächste Möglichkeit, die Strecke zu testen. weiter
  • 421 Leser

DJK Gmünd trotzt dem Dauerregen

Leichtathletik: Andrea Stippel, Petra Kübler und Jasmin Lehmacher beim Hamburg-Marathon am Start
Jasmin Lehmacher, Petra Kübler und Andrea Stippel beendeten erfolgreich den „30. Haspa Marathon“ in Hamburg. Die drei Läuferinnen der DJK Gmünd ließen sich auch vom Dauerregen auf der Strecke nicht stoppen. Erschöpft, aber glücklich kamen alle ins Ziel. weiter
  • 740 Leser

Erfahrung sammeln

Mountainbike
Zwei Mountainbiker des TSV Böbingen fuhren beim Bundesligawochenende in Wombach: Für Louis Brasda und Sven Strähle galt es dabei, Erfahrung zu sammeln. weiter
  • 355 Leser

Eric Maihöfer sichert sich DM-Norm

Leichtathletik, Jugend: Regionalmeisterschaften für die Mehrkämpfer in Ulm
In Ulm fanden für die Mehrkämpfer die Regionalmeisterschaften der Jugend U14 und U16 statt. Dabei gab es für die jungen Athleten der LG Staufen einige Podestplätze und Bestleistungen. weiter
  • 333 Leser

Gmünd schlägt Meister Grunbach

Schach, Landesliga: Viele erstaunliche Ergebnisse – Plüderhausen rettet sich selber
Die Schlussrunde der Landesliga brachte bis auf die Waldstetter (7:11) Niederlage gegen Aalen-Ellwangen (9:9) nur erstaunliche Ergebnisse. So besiegte die zweite Mannschaft der SG Gmünd (14:4) den bis dahin unbesiegten Meister Grunbach (16:2). weiter
  • 417 Leser

Ohne Toba im ersten Heimkampf

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau steht am Samstag gegen die TG Saar unter Druck
Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau musste die erste Niederlage hinnehmen – und steht jetzt bereits gewaltig unter Druck. Und die Aufgabe beim ersten Heimkampf wird nicht einfacher: Die TVWler erwarten in der Großsporthalle am Samstag um 17 Uhr die TG Saar. weiter
  • 322 Leser

Platz drei für Wetzgau in der Verbandsliga

Turnen, Verbandsliga
Nach einem sehr langen und Nerven aufreibenden Ligafinale in Biberach sicherte sich der TV Wetzgau II mit neun erreichten Tabellenpunkten und 55 Gerätepunkten den dritten Platz in der Verbandsliga. Das ausgegebene Saisonziel wurde damit erreicht. weiter
  • 513 Leser

Zweimal Gold für SGV

Gewichtheben: Oberböbingen bei Landesmeisterschaften sehr erfolgreich
In der Neckarhalle in Heinsheim fanden die Landesmeisterschaften der Altersklassen statt. Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Masters konnten Tobias Kuhn und Heiko Arndt den Meistertitel mit nach Oberböbingen holen. Timo Zimmermann wurde Vizemeister. weiter
  • 273 Leser

„Endspiel“ für SGB

Fußball, Landesliga: SG Bettringen empfängt Bad Boll
Nach den Mai-Feierlichkeiten wartet auf die gastgebende SG Bettringen am Sonntag ein Mitkonkurrent um den Klassenerhalt. Zu Gast ist der TSV Bad Boll, der in der Vorwoche 0:4 gegen den SV Bonlanden unterlag. Anpfiff im Strümpfelbachstadion: 15 Uhr. weiter
  • 309 Leser

Bargau zu Hause ohne Druck

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau gegen den Calcio Leinfelden-Echterdingen
Der FC Bargau durfte am vergangenen Spieltag pausieren. Ausgeruht erwartet der FCB am Sonntag zu Hause Calcio Leinfelden-Echterdingen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 315 Leser

Die Pokalfinals der letzten Vier steigen

Handball, Bezirkspokal: Final-Four-Turniere der Damen in Bargau und der Herren in Wasseralfingen
Die Handball-Bezirkspokal wollen vergeben werden. Am Wochenende spielen Herren und Damen ihre Final-Four-Turniere aus. Die Herren ermitteln den Pokalsieger am Samstag in Wasseralfingen, die Damen am Sonntag in Bargau. weiter
  • 373 Leser

Endlich Pause nach 22 Monaten

Handball, BW-Oberliga: Der TSB bestreitet bei der HG Oftersheim das letzte Spiel der Saison
Der TSB Gmünd bestreitet am Samstag (19 Uhr) das letzte Spiel der Oberliga-Saison. Es geht zum Dritten, der Gegner ist die HG Oftersheim/Schwetzingen. Viel wichtiger ist im Moment jedoch: Anschließend haben die TSBler endlich eine Pause, um sich zu erholen. weiter
  • 475 Leser

Gegner unter neuer Führung

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten erwartet den FC Frickenhausen
Die Löwen stehen am Sonntag vor einer heiklen Heimspiel-Mission: Die Verbandsligaabsteiger aus Frickenhausen kommen mit neuem Trainer und sind folglich schwer einzuschätzen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 294 Leser

„Das wird hier kein 0:0 geben“

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfL Bochum gibt am Sonntag in Aalen seine Visitenkarte ab
Sieben Spiele in Serie ungeschlagen. Der VfR Aalen ist die Mannschaft der Stunde in der 2. Liga. Und dennoch: Der Abstiegskampf bleibt spannend wie selten zuvor. Am Sonntag (13.30 Uhr) kommt der VfL Bochum in die Scholz-Arena. „Wir müssen unsere Heimspiele gewinnen“, gibt VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck die Marschroute vor. weiter

Den Schwedenlauf schnuppern

Ostalb-Laufcup 2015: Einstimmung auf den Ipf-Ries-Halbmarathon / Neu: Blaulicht-Wertung
Stolze 60 Teilnehmer waren es vor drei Wochen beim ersten Trainingslauf zum Ipf-Ries-Halbmarathon, die sich auf den Weg von Bopfingen nach Nördlingen machten. Am Sonntag, 3. Mai besteht die nächste Möglichkeit, die Strecke zu testen. weiter
  • 478 Leser

Überregional (95)

"Es fehlt uns an allem"

Lage nach Beben in Nepal dramatisch - Zahl der Todesopfer steigt immer weiter - Mehr als 100 Deutsche vermisst
Die Zeit drängt in Nepal: Überlebende müssen aus Trümmern befreit, Verletzte versorgt, Lebensmittel verteilt werden. Doch überall herrschen Engpässe, Teile des Landes sind immer noch abgeschnitten. weiter

"Plastikbälle sind Eier"

Umstellung Selten ist eine Neuerung im Tischtennis so unwillig umgesetzt worden wie die Einführung des Plastikballs. Er ersetzt seit Juli 2014 den Zelluloidball auf internationaler Ebene. Die Top-Leute sind nicht zufrieden. "Die Plastikbälle gehen schnell kaputt und haben eine schlechte Qualität. Die meisten sind Eier", schimpft Nationalspielerin Irene weiter
  • 466 Leser

"Rollender Donner"

Die Ausgangslage Ab Mitte des 19. Jahrhunderts macht sich Frankreich in Vietnam breit. In den 1940er Jahren formiert sich die Befreiungsbewegung Vietminh aus Kommunisten und Nationalisten unter Ho Chi Minh. Die Franzosen ziehen 1954 nach der Niederlage bei Dien Bien Phu ab. Das Land wird entlang des 17. Breitengrades geteilt. Die Kommunisten herrschen weiter
  • 527 Leser

121 Menschen müssen zurück in das Kosovo

Am Baden-Airpark bei Karlsruhe sind gestern 121 Flüchtlinge in das Kosovo abgeschoben worden. Alle Flüchtlinge lebten zuletzt in Baden-Württemberg, sagte ein Sprecher des zuständigen Regierungspräsidiums Karlsruhe. Zwischenfälle gab es laut einer Flughafen-Sprecherin nicht. Die Flüchtlingsorganisation "Freiburger Forum gegen Ausgrenzung" hatte schon weiter
  • 600 Leser

121 Menschen müssen zurück ins Kosovo

Vom Baden-Airpark gestartet - Proteste des "Forums gegen Ausgrenzung"
Am Baden-Airpark bei Karlsruhe sind gestern 121 Flüchtlinge in das Kosovo abgeschoben worden. Sie lebten zuletzt in Baden-Württemberg, sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums in Karlsruhe. Zwischenfälle gab es laut einer Flughafen-Sprecherin nicht. Die Flüchtlingsorganisation "Freiburger Forum gegen Ausgrenzung" hatte schon am frühen Morgen mit weiter
  • 572 Leser

Adidas-Vertrag bis 2030 verlängert

Lange Bindung Der FC Bayern München hat den Vertrag mit seinem Ausrüster Adidas vorzeitig um zehn Jahre bis ins Jahr 2030 verlängert. Dies bestätigte der Sportartikelhersteller gestern Abend. "Mit der Vertragsverlängerung bis 2030 setzt Adidas seine Jahrzehnte lange erfolgreiche Partnerschaft mit dem FC Bayern München fort", sagte Unternehmens-Sprecher weiter
  • 449 Leser

Alarm im Herzzentrum

Ein Kabelbrand hat am Herzzentrum der Uniklinik Freiburg Alarm ausgelöst. Das Feuer verursachte einen Sachschaden von rund 50 000 Euro. Der Brand war am Montagabend in einem Transformatorengebäude des Zentrums in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ausgebrochen, von dem aus Teile der Klinik mit Strom versorgt werden, teilte die Polizei in weiter
  • 532 Leser

Arminia träumt vom vierten Coup

VfL Wolfsburg ist gewarnt - Trainer Hecking: Von der ersten Minute an Vollgas gegen Bielefeld
Arminia Bielefeld hat sich den Ruf des Pokal-Schrecks erworben. Heute (20.30 Uhr/ARD) gegen den VfL Wolfsburg wird der zweite Finalist ermittelt. weiter
  • 540 Leser

Auf einen Blick vom 29. April 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale FC Bayern - Dortmund i.E. 0:2 (1:1,1:1,1:0) FC Bayern: Neuer - Weiser, Boateng, Benatia, Bernat - Rafinha, Alonso, Thiago (68. Robben, 84. Götze), Lahm - Müller (76. Schweinsteiger), Lewandowski. Bor. Dortmund: Langerak - Schmelzer, Sokratis, Durm, Hummels - Bender (91. Kehl), Gündogan - Blaszczykowski (83. Kampl), Kagawa weiter
  • 478 Leser

Auto-Notruf ab 2018 Pflicht

EU-Parlament segnet automatisches Hilfssystem ab
Mit einem automatischen Notrufsystem soll in der EU die Zahl der Unfallopfer verringert werden. Einer entsprechenden Verordnung stimmte das Europaparlament zu. Demnach müssen ab März 2018 alle neuen Pkw- und leichten Nutzfahrzeug-Modelle mit einem sogenannten eCall-System ausgestattet werden, das bei einem schweren Unfall automatisch die Notrufzentrale weiter
  • 448 Leser

Bankchef Fitschen auf Anklagebank

Auftakt in einem der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse seit Jahren: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier Ex-Manager des Geldhauses stehen seit gestern in München vor Gericht. Sie sollen versucht haben, Richter im Kirch-Verfahren zu täuschen. Fitschen war nach Auffassung der Staatsanwaltschaft dabei aber keine treibende Kraft. weiter
  • 396 Leser

Besser als ihr Ruf

Wissenschaftler loben deutsche Einwanderungspolitik
Bei der Organisation von Zuwanderung hat Deutschland kräftig aufgeholt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gremium aus Wissenschaftlern. Defizite sehen sie vor allem noch beim Thema Asyl. weiter
  • 512 Leser

BGH hebt Urteil über riskante Zinswetten auf

Im Schadenersatzprozess einer Stadt aus Nordrhein-Westfalen wegen fehlerhafter Bankberatung zu riskanten Zinswetten gibt es vom Bundesgerichtshof keine endgültige Klärung. Vielmehr muss die Klage der Stadt Ennepetal von der Vorinstanz noch einmal aufgerollt werden. Das hat der BGH in Karlsruhe entschieden. In dem Verfahren geht es um vier so genannte weiter
  • 653 Leser

Bienzle und Oh Gott, Herr Pfarrer

Schriftsteller Felix Huby ist bekannt als Schöpfer des Tatort-Kommissars Bienzle. Für zahlreiche weitere TV-Serien und Filme hat er die Drehbücher geschrieben. Als Eberhard Hungerbühler wurde er am 21. Dezember 1938 in Dettenhausen im Schönbuch geboren. Er verließ das Gymnasium ohne Abitur. Fernsehautor Als Journalist arbeitete Huby unter anderem bei weiter
  • 581 Leser

Bietigheim Steelers holen den Titel ins Ellental

Die Bietigheim Steelers haben die Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) am Dienstagabend perfekt gemacht. Das Team aus dem Ellental gewann das sechste Finalspiel bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 4:3. Dominic Auger schoss den SCB in der Verlängerung zum Titel. Foto: Hansepixx weiter
  • 512 Leser

Bischöfe liberalisieren Arbeitsrecht

Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen mehrheitlich ein liberaleres kirchliches Arbeitsrecht. Mehr als zwei Drittel der 27 Bischöfe hätten im Rahmen der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands in Würzburg für Änderungen der kirchlichen Grundordnung gestimmt, teilte die Deutsche Bischofskonferenz mit. Einzelheiten wurden nicht weiter
  • 431 Leser

Blinddarm stoppt Top-Volleyballerin

Die Volleyballerinnen des MTV Stuttgart müssen in den weiteren Endspiel-Playoffs auf Spielführerin Kim Renkema, 27, verzichten. Die Außenangreiferin musste sich am Montag einer Operation am Blinddarm unterziehen, wie eine Klubsprecherin gestern mitteilte. Die Niederländerin bleibe vorerst in der Klinik. "Sie hat alles gut überstanden. Ihr geht's soweit weiter
  • 575 Leser

Bürger reden beim Gefängnis mit

Land hat zwei Standorte in Rottweil und Meßstetten zur Auswahl - Entscheidung im Sommer
Das Gebiet "Esch" bei Rottweil und die Zollernalbkaserne bei Meßstetten sind die noch verbliebenen Standorte für den Bau eines Gefängnisses. Bevor das Land sich entscheidet, sollen die Bürger gefragt werden. weiter
  • 506 Leser

Chef der Commerzbank landet Coup

Die Commerzbank beschafft sich frisches Geld und stärkt damit ihr Kernkapital. An der überraschenden Aktion war der Bund nicht beteiligt. weiter
  • 682 Leser

Daimler wächst schneller

Stuttgarter Autobauer mit Gewinnsprung - Neue Modelle sorgen für Erfolg
Daimler räumt mit seinen neuen Modellen ab: Der Stuttgarter Autohersteller erzielt das beste erste Quartal seiner Geschichte. Nur die Bus-Sparte läuft schlechter als erwartet. Doch der Optimismus ist groß. weiter
  • 671 Leser

Der Traum lebt wieder

Tischtennis: Fast hätte deutsche WM-Hoffnung Solja für Österreich gespielt
Petrissa Solja ist die große deutsche Hoffnungsträgerin bei der Tischtennis-WM. Dies besonders, da Timo Bolls Gold-Traum im Mixed bereits zerplatzt ist. Dabei wollte die 21-Jährige eigentlich für Österreich spielen. weiter
  • 482 Leser

Die fiesesten Geräusche

Kreide auf Tafel Generationen von Schülern mussten dieses Horror-Geräusch ertragen: Quietschende Kreide auf der Schultafel. Wenn dann auch noch die Fingernägel zum Einsatz kommen, hilft nur noch, die Ohren zuzuhalten. Messer auf Glas Wenn Messer oder Gabel auf Glas oder Keramik kratzen, entstehen hohe Töne von bis zu 5000 Hertz. Das menschliche Gehirn weiter
  • 491 Leser

Die Puppen-Doktorin

Badenerin rettet "kleine Kunstwerke" nach Unfällen und vor dem Verfall
Camelia Semsei hat nicht Medizin studiert. Gebrochene Arme oder einen Schädelbasisbruch kann sie trotzdem wieder in Ordnung bringen. Semsei ist Puppen-Doktorin in Rastatt. Viele Figuren hat sie gerettet. weiter
  • 547 Leser

Dortmund steht im Pokal-Finale

Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokal-Finale erreicht. Der BVB setzte sich gestern im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch. Das Foto zeigt Pierre-Emerick Aubameyang nach dem Ausgleich in der 75. Minute. Foto: Imago weiter
  • 547 Leser

Ein Archiv

Online Auf www.google.com/doodles befindet sich ein Doodle-Archiv. Dort kann man durch die Geschichte der Google-Logo-Varianten scrollen, und zu vielen Doodles finden sich wissenswerte Informationen: Oft haben die Illustratoren etwas zum Hintergrund des Designs geschrieben und die Entwicklung des Doodles dokumentiert. Auch Nutzer können Anregungen senden: weiter
  • 567 Leser

EU begrenzt Biosprit aus Mais und Soja

Die Europäische Union setzt verstärkt auf Biosprit aus Algen, Stroh oder Klärschlamm. Dies soll das Klima entlasten und den Konflikt zwischen Nahrungs- und Energiepflanzen-Anbau entschärfen. Das EU-Parlament stimmte für eine Begrenzung von Produkten, die aus Nahrungspflanzen wie Mais und Soja gewonnen werden. Das Parlament fordert die Umstellung schon weiter
  • 799 Leser

EU schreibt Autonotruf vor

Von März 2018 an in allen Neuwagen: Was Verbraucher über "eCall" wissen sollten
Alle Neuwagen und leichte Nutzfahrzeuge müssen von März 2018 mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet sein. Einer entsprechenden Verordnung hat das Europaparlament zugestimmt. weiter
  • 875 Leser

Finnen vertreiben U-Boot

Marine wirft vor Helsinki zur Warnung Wasserbombe ab
Ein halbes Jahr nach der erfolglosen Jagd auf ein U-Boot nahe der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist nun vor der finnischen Küste ein verdächtiges "Objekt" gesichtet und durch den Abwurf einer Wasserbombe vertrieben worden. Das Verteidigungsministerium teilte mit, die Marine habe vor Helsinki ein "mögliches Unterwasserobjekt" gesichtet. Nach einer weiter
  • 505 Leser

Gericht kritisiert Schlamperei in Zulassungsstellen

Weil er gefälschte Fahrzeugpapiere verkauft hat, muss ein Angeklagter vier Jahre in Haft. Das Heidelberger Landgericht befand den früheren Verkehrspiloten der Urkundenfälschung in 105 Fällen für schuldig. In 31 Fällen habe er dazu angestiftet. Interessenten für die Papiere hatte der Berliner im Internet gefunden. "Käufer konnten auch Kriminelle sein", weiter
  • 537 Leser

Gespannte Ruhe in Baltimore

In schwerer Schutzkleidung bewachen Nationalgardisten eine Straße in der US-Stadt Baltimore, in der es gestern Ausschreitungen gab. Um weitere Krawalle zu verhindern, hat die Bürgermeisterin der 620 000-Einwohner-Stadt eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. (siehe Seite 3) Foto: afp weiter
  • 418 Leser

Gewinne abgegeben

Leitindex geht mit deutlichem Minus aus dem Handel
Wie gewonnen, so zerronnen: Nach seinem starken Wochenauftakt ist dem deutschen Aktienmarkt gestern die Luft ausgegangen. Zum Handelsende verzeichnete der Leitindex Dax ein deutliches Minus von 1,89 Prozent. Marktteilnehmern zufolge belasteten der anziehende Euro-Kurs sowie enttäuschende US-Konjunkturdaten. Die Konsumlaune in den USA hatte sich im April weiter
  • 523 Leser

Großes Händlersterben

Service Während die Autobauer sich von Rekord zu Rekord hangeln, haben es die Verkäufer schwer. Von heute 7800 Autohändlern werden hierzulande laut einer Studie der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) im Jahr 2020 nur noch etwa 4500 existieren. Ein Grund hierfür ist verändertes Käuferverhalten durch das Internet. Experten empfehlen Händlern weiter
  • 533 Leser

Haftstrafe für Ex-NKD-Manager

Wegen Untreue hat das Landgericht Hof einen früheren Manager der Textilkette NKD zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt. Die Wirtschaftsstrafkammer sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte mit fingierten Rechnungen 3,7 Mio. EUR veruntreut hatte. Der 38-Jährige und seine Anwälte hatten in dem Verfahren dagegen erklärt, mit dem Geld seien weiter
  • 608 Leser

Hannover 96: Vorstand um Kind erst spät entlastet

Vereinsboss Martin Kind stößt bei einem Teil der Mitglieder von Hannover 96 weiter auf großen Widerstand. Vor allem ein jetzt bekanntgewordener Millionen-Deal sorgt für Kritik. Kurz verlor Kind bei der Hauptversammlung am Montagabend die Contenance: "Diese Verurteilungen, das kotzt mich an", entfuhr es dem mächtigen Mann beim abstiegsbedrohten Bundesligisten. weiter
  • 480 Leser

Heizöltanks so voll wie noch nie

Die Öltanks in deutschen Haushalten sind wegen des niedrigen Heizölpreises so voll wie nie. Die Tanks seien im Schnitt zu zwei Dritteln gefüllt, sagte der Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel (VEH) Südwest-Mitte, Hans-Jürgen Funke. "Das ist ein historischer Höchststand in der Bevorratung." Die niedrigen Preise der vergangenen Monate seien weiter
  • 541 Leser

Hunderttausende flüchten aus Kathmandu

Hunderttausende Menschen haben nach dem Erdbeben Nepals Hauptstadt Kathmandu verlassen. Dort gibt es nur wenig Wasser und Essen. Hilfsorganisationen gehen allerdings davon aus, dass die Lage in den entlegenen Gebieten Nepals noch viel schlimmer ist. In der Region Sindhupalchok im Zentrum Nepals sollen ganze Dörfer ausgelöscht worden sein. Die Wut in weiter
  • 460 Leser

Indonesien richtet acht Drogenhändler hin

Nur zum Tode verurteilte Philippinerin erhält Aufschub - Appelle stimmten Staatschef nicht um
Zahlreiche Länder haben um Gnade gebeten. Die Appelle halfen kaum. Indonesien hat acht zum Tode verurteilte Drogenhändler hingerichtet. Nur eine Philippinerin wurde in letzter Minute verschont. weiter
  • 496 Leser

IPhone beschert Apple deutlich höheren Gewinn

Das iPhone hat Apple den nächsten haushohen Milliarden-Gewinn beschert. Im vergangenen Quartal stieg der Verkauf im Jahresvergleich um 40 Prozent auf knapp 61,2 Mio. Geräte. Der Gewinn sprang um ein Drittel auf 13,6 Mrd. Dollar (12,5 Mrd. EUR) hoch. Apple sitzt jetzt auf einem Geldberg von 193,5 Mrd. Dollar (176,8 Mrd. EUR). Mit 171 Mrd. Dollar liegt weiter
  • 619 Leser

Kino-Amokläufer von Aurora geistig krank?

Prozess um Tod von zwölf Menschen in Colorado - Schuldfähigkeit des Angeklagten ist die zentrale Frage
War der Amokläufer im Kino von Aurora geistig krank oder ein kaltblütiger Mörder? Die Frage wird den Prozess bestimmen, der sich seit gestern mit dem Amoklauf des 27-jährigen James Holmes befasst. Er hatte vor drei Jahren im Kino von Aurora im US-Bundesstaat Colorado um sich geschossen. Zwölf Menschen starben, 58 wurden verletzt. Holmes hat die Tat weiter
  • 401 Leser

Kitas vor Dauerstreiks

Unbefristeter Ausstand könnte im Südwesten Ende nächster Woche starten
Eltern müssen sich auf wochenlange Kita-Schließungen einstellen. Die gestern begonnene Urabstimmung dürfte klar zugunsten von Streiks ausgehen. weiter
  • 560 Leser

Klopps Traum geht weiter

Dortmund nach Elfmeterschießen im DFB-Pokal-Endspiel
Borussia Dortmund steht im DFB-Pokalfinale. Im Elfmeterschießen bezwang der BVB den FC Bayern mit 2:0, nachdem es nach 120 Minuten 1:1 gestanden hatte. Jürgen Klopps Traum lebt weiter. weiter
  • 1
  • 541 Leser

Kohlschreiber mit schnellem Sieg

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in München einen Blitzstart hingelegt und seine aktuell gute Form auf Sand unter Beweis gestellt. Der Tennisprofi aus Augsburg benötigte gestern nur 56 Minuten für seinen 6:1, 6:2-Auftaktsieg über Jiri Vesely aus Tschechien. "Da gibt es wenig Negatives zu sagen", sagte der derzeit beste deutsche Spieler auf weiter
  • 503 Leser

Kommentar · KITA-STREIKS: Qualität kostet Geld

Lokführer und Piloten haben in den vergangenen Wochen und Monaten das Land mit ihren Streiks in Atem gehalten. Wenn sie streiken, tut das der Wirtschaft richtig weh. Das Verständnis der Menschen allerdings hält sich in engen Grenzen. Bei den Erziehern an den Kitas ist die Gemengelage eine andere. Die Wirtschaft kostet der Streik nichts, die Arbeitgeber weiter
  • 962 Leser

Kommentar · ZUWANDERUNG: Eine Atempause

Aufatmen kann Deutschland nicht, doch verschafft die Zuwanderung der Politik eine kleine Atempause. Die Einwanderer sorgen dafür, dass Deutschland in den nächsten Jahrzehnten langsamer altert als vergleichbare Länder. Das ist ein Gewinn - nicht nur, aber auch für die Sozialsysteme. Durch die Zuwanderung werden mehr jüngere Beschäftigte den Topf der weiter
  • 471 Leser

Kommentar: Schlappe für Netzagentur

Nicht wirklich überraschend: Die Stromkonzerne entscheiden vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht einen für die Energiewende grundlegenden Rechtsstreit für sich. Die Bundesnetzagentur ist gut beraten, diese schwere Schlappe hinzunehmen und keine Beschwerde beim Bundesgerichtshof einzulegen. Denn das Ansinnen der Bonner Behörde ist schlicht grundgesetzwidrig. weiter
  • 525 Leser

Kontroverses für Kretschmann

Positionspapier: Grüne Jugend stellt Zukunft der Gymnasien in Frage
Die Grüne Jugend sieht sich als Antreiber der grün-geführten Regierung. Per Antrag will sie Impulse für das Wahlprogramm der Mutterpartei setzen - nicht jeder dürfte Regierungschef Kretschmann gefallen. weiter
  • 580 Leser

Kunst von psychisch Kranken im alten Hörsaal

Der Name macht neugierig: In Heidelberg öffnet morgen eine Ausstellung mit dem kuriosen Titel "Das Wunder in der Schuheinlegesohle". Die Schau der Sammlung Prinzhorn hat einen ernsten Hintergrund. Sie zeigt Kunst psychisch kranker Menschen. 120 Zeichnungen, Aquarelle und Skulpturen sind im alten Hörsaal der Neurologie zu sehen. "Die Werke zeigen, wie weiter
  • 530 Leser

Lebenslang für "Sewol"-Kapitän

Ein Jahr nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist der Kapitän im Berufungsprozess gestern zu lebenslanger Haft wegen Tötung von 304 Menschen verurteilt worden. Das Gericht kippte damit die erste Verurteilung vom November zu 36 Jahren Haft wegen grober Fahrlässigkeit. Das erste Urteil hatte Opfer-Angehörige empört, sie forderten die Todesstrafe. weiter
  • 387 Leser

Leitartikel · VIETNAM: 40 Jahre nichts gelernt

Von Christoph Faisst Aus Saigon wird Ho-Chi-MinhStadt: Vor 40 Jahren verlassen die letzten Amerikaner die Hauptstadt Vietnams. Nach fast 22 Jahren, bis zu drei Millionen toten Vietnamesen und 58 000 gefallenen US-Soldaten endet einer der blutigsten Auswüchse der US-Hegemonie im 20. Jahrhundert. Es ist eine der Ironien der Geschichte, dass die USA das weiter
  • 5
  • 614 Leser

Letzter Flug aus Saigon

Vor 40 Jahren zogen die USA*geschlagen aus Vietnam ab
Nordvietnam besiegt die Supermacht USA: Mit Hubschraubern wurden vor 40 Jahren die letzten Amerikaner in Saigon abgeholt. Die Angst vor ungewissen militärischen Abenteuern lässt die USA bis heute nicht los. weiter
  • 716 Leser

Leute im Blick vom 29. April 2015

Wolfgang Fierek Der Schauspieler und Sänger Wolfgang Fierek (64) hat keine echten Freunde in der Branche. Stattdessen gebe es "viel Neid und Eifersucht", sagte er dem "Donaukurier". Bei Dreharbeiten für die Serie "Ein Bayer auf Rügen" (1993-1997), in der er seine erste große Hauptrolle hatte, sei ihm das besonders aufgefallen. "In der Mittagspause eines weiter
  • 550 Leser

Logo!

Lach- und Sachgeschichten: Was hinter den Google-Doodles steckt
Googles Logo ist weltbekannt. Doch auf der Homepage sieht es fast jeden Tag anders aus. Doodles heißen die grafischen Spielereien - sie gehören mittlerweile zum Selbstverständnis des Internet-Konzerns. weiter
  • 629 Leser

Malandas Vater erhebt Vorwürfe

Dreieinhalb Monate nach dem Tod des Wolfsburger Bundesligaprofis Junior Malanda hat dessen Vater Bernard schlechte Berater für die Tragödie mitverantwortlich gemacht. "Die Fußball-Welt ist verdorben. Die Presse hat ausgiebig über den Unfall geschrieben und dass Junior nicht angeschnallt war. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Geschichte. Berater weiter
  • 476 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: stabil. 1000-1500 l 76,58 4501-5500 l 68,69 1501-2000 l 74,70 5501-6500 l 67,86 2001-2500 l 71,73 6501-7500 l 67,39 2501-3500 l 70,44 7501-8500 l 67,15 3501-4500 l 69,13 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter
  • 615 Leser

Metz-Insolvenz: Zwei Investoren übernehmen

Die Suche hat ein Ende: Zwei Investoren steigen beim insolventen TV- und Blitzgerätehersteller Metz ein. Beide Käufer hätten zugesagt, den Geschäftsbetrieb von Metz am Stammsitz im mittelfränkischen Zirndorf langfristig aufrecht zu erhalten, teilte Insolvenzverwalter Joachim Exner mit. Die auf Premiumprodukte ausgerichtete TV-Sparte wird vom chinesischen weiter
  • 594 Leser

Motiv Trennungsangst

Beide Töchter erstochen - Mutter unter Mordanklage
Was treibt eine Mutter dazu, ihre beiden kleinen Kinder zu töten und sich auch selbst das Leben nehmen zu wollen? Einmal mehr sucht ein Prozess nach einer Antwort. Kann Trennungsangst so groß sein? weiter
  • 538 Leser

Mädchen und Frauen befreit

Befragung soll Identität der Boko-Haram-Geiseln klären
Die nigerianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben 200 Mädchen und 93 Frauen aus der Gewalt der islamistischen Terrororganisation Boko Haram befreit. Es sei zunächst noch unklar, ob es sich bei einigen der Mädchen um die vor über einem Jahr entführten Schülerinnen aus dem Ort Chibok handle, sagte Militärsprecher Chris Olukolade gestern Abend weiter
  • 418 Leser

Na sowas... . . .

Japan ist erneut ein wenig größer geworden: In einer abgelegenen Region der Insel Hokkaido ist ein 300 Meter langes und 40 Meter breites Stück Meeresboden über den Wasserspiegel hinausgewachsen und hat sich an die Küste angedockt. An einigen Stellen sei der neue Landstrich zehn Meter hoch, berichteten Wissenschaftler. Sie gehen davon aus, dass ein Erdrutsch weiter
  • 456 Leser

NBA: Schröders Team schwächelt

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks geraten in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Profiliga NBA überraschend unter Zugzwang. Das beste Vorrunden-Team der Ostgruppe "Eastern Conference" verlor auch das zweite Auswärtsspiel der "Best-of-seven"-Serie (vier Siege nötig) bei den Brooklyn Nets mit 115:120 nach Verlängerung. weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Feuer auf Mallorca-Fähre Auf einer Fähre ist in der Nähe der spanischen Ferieninsel Mallorca ein Feuer ausgebrochen. Wie der spanische Seenotrettungsdienst mitteilte, mussten die Passagiere rund 35 Kilometer westlich der Insel das Schiff verlassen. Die etwa 100 Fahrgäste seien von einer anderen Fähre aufgenommen worden. Die Fähre befand sich auf der weiter
  • 415 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Erweiterte Raubkunstsuche Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg soll nicht nur Museen und Bibliotheken bei der Forschung zu ihren Beständen unterstützen, sondern auch Privatpersonen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) fordert, mehr private Besitzer zweifelhafter Kunstwerke anzusprechen, um deren Sammlungen zu erforschen. Die weiter
  • 634 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Soziale Kluft wächst Die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wird laut Paritätischem Gesamtverband größer. Kinder und Ältere seien besonders betroffen. "Deutschland ist tief gespalten", sagt der Vorsitzende Rolf Rosenbrock. Binnen eines Jahres stieg der Anteil der von Armut bedrohten Menschen von 15 auf 15,5 Prozent im Jahr 2013 an. Orban plant weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Jubel in Bournemouth Fußball - Erstmals in der Klubgeschichte steigt der 1899 gegründete AFC Bournemouth in die englische Premier League auf. Die Entscheidung fiel am 45. Zweitliga-Spieltag gegen die Bolton Wanderers (3:0). Geisterspiel in Rotterdam Fußball - Nach Krawallen rund ums Europa-League-Spiel Feyenoord Rotterdam - AS Rom drohen dem niederländischen weiter
  • 613 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Verdächtiger gefunden Seckach - Die Ermittler haben einen Mann ausfindig gemacht, der einen 30-Jährigen in Seckach schwer verletzt haben soll. Der mutmaßliche Täter sei gesundheitlich angeschlagen und könne derzeit nicht befragt werden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Mosbach (beides Neckar-Odenwald-Kreis). Abschließend identifiziert sei weiter
  • 946 Leser

Notizen vom 29. April 2015

Scala: Weitere Klagen Im Streit um die Kündigung und Änderung hoch verzinster Sparverträge sind weitere Klagen gegen die Sparkasse Ulm erhoben worden. Die Ulmer Anwaltskanzlei Lang sprach von mehr als 30 weiteren Klagen von Anlegern im März und April. Damit seien insgesamt 50 Scala-Klagen in 33 Verfahren gebündelt, knapp ein Dutzend weiterer Klagen weiter
  • 697 Leser

Prachtvoller Heldentenor

Und noch ein Superlativ: Die derzeit schönste wie kraftvollste Heldentenor-Stimme in der romantischen französischen Oper? Besitzt ein Amerikaner aus New Orleans, der 35-jährige Bryan Hymel. An der Bayerischen Staatsoper singt er im Juli wieder den Arnold in Gioachino Rossinis "Guillaume Tell". Aber die Arie "Amis, secondez ma vengeance" ("Freunde, rächt weiter
  • 544 Leser

Primadonna des Belcanto

Diese CD heißt "Fiamma del Belcanto", und wer Diana Damrau mit Arien von Donizetti und Bellini hört, entflammt spätestens dann für den Schöngesang der italienischen Oper (Erato). Das Fachblatt "Fono Forum" hat die Koloratursopranistin gerade zur besten Belcanto-Sängerin der Welt gekürt - damit auch zur legitimen Nachfolgerin Edita Gruberovas. Die aus weiter
  • 537 Leser

Protz-Boxer überzeugt auch im Ring

Einen von Floyd Mayweathers verrücktesten Shopping-Schüben bekam Obi Obeke mitten in der Nacht zu spüren. Der Protz-Boxer klingelte seinen persönlichen Auto-Händler aus dem Bett, Obeke solle ihm sofort einen Bugatti Veyron besorgen. Die Bedingung für den Deal: Der zwei Millionen Euro teure Wagen musste zwölf Stunden später vor Floyds Tür stehen. Obeke weiter
  • 515 Leser

S 21: Maßnahme für Brandschutz ist genehmigt

Der Brandschutz bei dem umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 ist seit gestern einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Das Eisenbahnbundesamt hat den Bau von acht zusätzlichen Treppenhäusern genehmigt, wie die Bahn AG mitteilte. Über diese Treppenhäuser sollen die Menschen im Brandfall möglichst schnell aus dem geplanten unterirdischen Bahnhof weiter
  • 580 Leser

Scherben eines Lebenswerks

Vater erschießt Sohn: 83-Jähriger muss vier Jahre ins Gefängnis
Ein Familienzwist endet blutig, ein alter Mann erschießt seinen Sohn. Jahrelang hatte es Streit auf dem elterlichen Hof gegeben - doch das rechtfertige keine Selbstjustiz, sagte der Richter. Urteil: Vier Jahre Haft. weiter
  • 505 Leser

Schrumpfungsprozess gebremst

Bevölkerungsentwicklung Durch die Zuwanderung wird die Bevölkerungszahl von 80,8 Millionen Menschen im Jahr 2013 bis 2060 weniger stark sinken - auf 67,6 Millionen bei schwächerer, beziehungsweise auf 73,1 Millionen bei stärkerer Zuwanderung. Der Schrumpfungsprozess setzt frühestens 2023 ein. Altersstruktur Besonders stark wird die Bevölkerung im erwerbsfähigen weiter
  • 431 Leser

Schwerer Brand am Vaude-Firmensitz

Ein Feuer in einer Lagerhalle des Textilherstellers Vaude hat einen hohen Schaden verursacht. Die genaue Summe sei zwar noch unklar, teilte die Polizei gestern mit. "Der reine Gebäudeschaden dürfte sich jedoch bereits im deutlichen sechsstelligen Bereich bewegen." Der Brand hatte am Montagabend am Firmensitz in Tettnang (Bodenseekreis) zu einem Großeinsatz weiter
  • 732 Leser

Sensibel nur in eigner Sache

Es gibt noch Richter in Freiburg: Die "Badische Zeitung" muss kein Ordnungsgeld bis zu 250 000 Euro zahlen, ihr Redakteur Stefan Hupka nicht gegebenenfalls bis zu sechs Monate in Haft. Das entschied vergangene Woche das Landgericht Freiburg - und dass ein gewisser Daniel Rousta die Kosten des von ihm angezettelten Rechtsstreits zu tragen hat. Eben jener weiter
  • 461 Leser

Stichwort · ARMUT: Wachrütteln oder Irreführung?

Deutschland hat trotz seines Reichtums einen Rekordstand an Armut. So ungerecht ist die Lage laut Paritätischem Wohlfahrtsverband. Kritiker lassen dies nicht gelten. Ein Überblick. Ist die Lage wirklich so dramatisch? 15,5 Prozent der Bevölkerung sind laut Wohlfahrtsverband arm. Mit 12,5 Millionen Armen gebe es so viele wie nie seit der Wiedervereinigung. weiter
  • 482 Leser

Stromkonzerne vor Gericht erfolgreich

Bundesnetzagentur muss Entschädigung für Zwangsbetrieb von Kraftwerken neu regeln
Die Stromwirtschaft setzt sich gegen die Bundesnetzagentur durch: Der zwangsweise Betrieb von Kraftwerken muss angemessen entschädigt werden zu. Das hat das OLG Düsseldorf entschieden. weiter
  • 869 Leser

Teuer ist das Studentenleben

Mieten für WG-Zimmer und Wohnheimplätze steigen
Wohnraum für Studenten in Universitätsstädten ist seit jeher knapp. Und er wird teurer - auch WG-Zimmer. Spitzenreiter ist München mit 503 Euro pro Monat. Umso begehrter sind deshalb Wohnheimplätze. weiter
  • 823 Leser

Thema Doping: Niersbach kontert

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat die Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin aufgefordert, Vorwürfe konkret zu benennen. "Man sollte aus dem Bereich der nebulösen Verdächtigungen heraustreten und konkret werden", sagte der 64-Jährige. Der DFB sei "bereit zur Mitarbeit, wir stehen in Kontakt". Die Kommission solle aber "vielleicht erst mal weiter
  • 440 Leser

Tsipras auf der Flucht nach vorn

Griechischer Premier: Einigung mit Gläubigern oder Volksabstimmung
Eine Einigung mit den Gläubigern hält Griechenlands Regierungschef Tsipras für möglich. Das hänge von Reformvorschlägen Athens ab, heißt es in Brüssel. Da sieht die EU Fortschritte. Sie reichten aber noch nicht. weiter
  • 574 Leser

Unwetter zieht mit Blitz und Hagel übers Land

Gewitter und starker Regen haben dem Südwesten eine empfindliche Abkühlung gebracht. Bis zum Wochenende werden sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes weiter heftige Regenfälle und Sonnenschein abwechseln. Die Niederschläge seit Montagabend verursachten mancherorts überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller. Im Straßenverkehr sei es zu Behinderungen weiter
  • 1282 Leser

Vater erschießt Sohn: Vier Jahre für 83-Jährigen

Vier Jahre muss ein 83-Jähriger ins Gefängnis, weil er nach jahrelangen Streitigkeiten seinen Sohn erschossen hat. Das Landgericht Heilbronn verurteilte den Vater gestern wegen Totschlags in einem minder schweren Fall. Er hatte zu Prozessbeginn gestanden, den 54-Jährigen auf dem Hof der Familie in Löchgau (Kreis Ludwigsburg) nach einem Streit mit einem weiter
  • 578 Leser

Viel Kritik an irreführenden Angaben

Ein Flugreiseportal und eine Airline haben die Wettbewerbszentrale auf den Plan gerufen, weil sie optionale Zusatzleistungen bei der Buchung nicht klar und eindeutig dargestellt hatten. Obwohl sich die Zentrale im vergangenen Jahr mit rund 11 Prozent weniger Preismogeleien beschäftigen musste, machten Fälle im Bereich "Irreführung und Transparenz" immer weiter
  • 547 Leser

Vom Skandal zum Erfolg

Mit 15 Jahren Verspätung auf der Bühne: Felix Hubys Dettenhausen-Stück
Zum 900-Jahr-Jubiläum seines Heimatortes hatte Felix Huby ein Theaterstück geschrieben. Das verursachte jedoch mächtigen Streit in Dettenhausen. Erst nach 15 Jahren wurde das Stück nun uraufgeführt. weiter
  • 551 Leser

Wenn Mütter ihre Kinder töten

Oktober 2014: Eine 36-Jährige soll ihre elfjährige Tochter erstochen haben. Blutverschmiert und mit Messer in der Hand wird sie auf der Autobahn 8 bei Nellingen (Alb-Donau-Kreis) gesehen. Die Polizei entdeckt die Leiche des Kindes und den lebensgefährlich verletzten Bruder. Sie steht wegen Totschlags vor Gericht, leidet unter Wahnvorstellungen. März weiter
  • 557 Leser

Wenn Mütter töten

Oktober 2014: Eine 36-Jährige soll ihre elf Jahre alte Tochter erstochen haben. Blutverschmiert und mit einem Messer in der Hand wird die Frau auf der Autobahn 8 bei Nellingen (Alb-Donau-Kreis) gesehen. Die Polizei entdeckt später die Leiche des Kindes und den lebensgefährlich verletzten Bruder. Sie steht wegen Totschlags in Ulm vor dem Landgericht, weiter
  • 603 Leser

Über Sex kann man doch nicht nur auf Englisch singen

Das "Rote Album": Hamburger-Schule-Band Tocotronic widmet ihre elfte Platte in 20 Jahren der Liebe
Die Titel der neuen Songs sind uncharakteristisch kurz. Dennoch werden die Fans das neue Album von Tocotronic lieben, das am Freitag erscheint. weiter
  • 626 Leser

Überleben unter Trümmern

Schnelle Hilfe Nach Beben können unter Trümmern eingeschlossene Menschen nur wenige Tage überleben. "Entscheidend ist die Hilfe in den ersten drei Tagen", sagte Tankred Stöbe, Präsident von "Ärzte ohne Grenzen". "Und genau das ist in dieser extrem zerklüfteten Bergwelt mit wenig Straßen, die jetzt auch verschüttet sind, sehr schwierig." Es sei ein Wettlauf weiter
  • 417 Leser

Zahlen & Fakten

De Tomaso gekauft Chinesische Investoren haben die Markenrechte des legendären ehemaligen italienischen Sportwagenbauers De Tomaso für etwas mehr als 1 Mio. EUR gekauft. De Tomaso war 2004 pleite gegangen. Verschiedene Eigentümer hatten es seither nicht geschafft, die Marke wiederzubeleben. Ford-Gewinn sinkt Verluste in Europa und Südamerika, schwacher weiter
  • 668 Leser

Zu viel Lärm für kleine Ohren

Schule, Verkehr und Musik sind häufig ungesund laut
Kinder sind oft und gerne laut. Ihnen selbst macht Lärm jedoch zu schaffen. Nämlich der Dauerlärm in den Klassen, am Kopfhörer, vom Verkehr. Der "Tag gegen Lärm" stellt die Auswirkunen in den Mittelpunkt. weiter
  • 413 Leser

Zweifel an Nitratwerten

Im Donauried gibt es Streit zwischen Landwirten und Wasserversorger
Das Ziel ist klar: weniger Nitrat im Grundwasser. Doch schon die Ausgangslage ist zwischen Landeswasserversorgung und Landwirtschaft umstritten. Die Bauern, die weniger düngen sollen, wehren sich. weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (5)

Einer für Alle, Alle für Einen!

Der Akkordeonclub Waldstetten zeigte beim diesjährigen Frühjahrskonzert, am Samstag, den 18. April 2015, in der vollbesetzten Stuifenhalle in Waldstetten wieder sein Können und erntete viel Lob und Applaus.

Unter dem Motto „Einer für Alle, Alle für Einen“ machte der Dirigent Dietmar Schimmele mit seinem Hauptorchester

weiter
  • 1
  • 1976 Leser

Neuwahl bei den Reservisten der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

ELLWANGEN - Am 25.04.2015 wurde im Olga-Saal in der Reinhardt-Kaserne Ellwangen die turnusgemäße Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahl der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau durchgeführt.

Die Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau umfasst die Landkreise Göppingen, Heidenheim, Ostalbkreis, Alb-Donau Kreis und den Stadtkreis

weiter
  • 4
  • 2301 Leser

Langes Maiwochenende mit viel Programm beim VdH Aalen

Ein actionreiches Wochenende erwartet die Trainer, Verantwortlichen und Sportler des Vereins der Hundefreunde Aalen. Am Freitag, 01. Mai findet die traditionelle Maiwanderung statt, Treffpunkt ist um 8:45 Uhr am Vereinsheim.Nachmittags gibt es dann für alle Kinder und Junggebliebenen ein Fußballspiel.Die Turnierhundesport-Gruppe veranstaltet

weiter

Langes Maiwochenende mit viel Programm beim VdH Aalen

Ein anstrengendes Wochenende erwartet die Trainer, Verantwortlichen und Sportler des Vereins der Hundefreunde Aalen. Am Freitag, 01. Mai findet die traditionelle Maiwanderung statt, Treffpunkt ist um 8:45 Uhr am Vereinsheim.Nachmittags gibt es dann für alle Kinder und Junggebliebenen ein Fußballspiel.Die Turnierhundesport-Gruppe

weiter

inSchwaben.de (11)

KURZ UND BÜNDIG

Fest zum 1. Mai in der Südstadt

Am 1.-Mai-Feiertag sind alle eingeladen auf den Kimpolunger Spielplatz in der Südstadt. Von 15 bis 18 Uhr wird zu Kaffee und Kuchen und musikalischer Untermalung ein abwechslungsreiches Programm angeboten. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochkurs für Kinder

Der Deutsche Hausfrauenbund veranstaltet am Mittwoch, 6. Mai, einen Kochkurs Kinder ab acht Jahre. Von 14 bis zirka 18 Uhr dürfen sie in der Uhlandschule die Küche erobern. Unter der Leitung von Julia Renner und Silke Burkhardt können die Kinder kleine Gerichte zaubern. Unkostenbeitrag: drei Euro. Anmeldung erbeten unter Telefon (07171) 85997. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelalterliches Lager

Die „Ritterschaft zu Gmünd“ lädt vom 1. bis 3. Mai ins mittelalterliche Lager vor den Toren des Wäscherschlosses ein. Täglich um 15.30 Uhr werden Schaukämpfe gezeigt. An allen Tagen kann das Mittelalter hautnah erlebt werden, auch Rüstungen und Schilde können ausprobiert werden. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Women of Ireland im Stadtgarten

Liebhaber keltischer Musik und Freunde spektakulärer Tanzshows können sich freuen: Die Women of Ireland kommen am Mittwoch, 4. November, um 20 Uhr in den Gmünder Stadtgarten. Eintrittskarten gibt es beim i-Punkt in Gmünd, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.provinztour.de. Ticket-Hotline (07171) 6034250. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Petra Kranich-Menden unterrichtet im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse finden jeden Donnerstag um 17.15 Uhr statt. Gebühr: 40 Euro pro Kurs (fünf Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 30. April. Anmeldung: Tel. (07171) 7011911. weiter
  • 290 Leser

Meilenstein fürs Klinikum

Neue minimalinvasive Gefäßtechnik wird am Stauferklinikum vorgestellt
Wo bisher ein großer Bauchschnitt nötig war, um ein erweitertes Gefäß chirurgisch zu behandeln, sind dank neuster Technik nur noch kleine Einschnitte nötig. Diese neue minimalinvasive Behandlung ist jetzt am Stauferklinikum möglich. Am Mittwoch wurde die moderne Technik sowie der neue leitende Arzt vorgestellt. weiter
  • 3708 Leser
MOUNTAINBIKE-CUP IN HEUBACH STARTET WIEDER

Absalon, Schurter, Kulhavy: Die „Großen Drei“ kommen nach Heubach

Zum 15. Mal heißt es am kommenden Wochenende in der Stellung in Heubach: „Bike the Rock“
Für das 15. „Bike the Rock“ am 3. und 4. Mai haben die „Großen Drei“ des Cross-Country-Sports gemeldet: Nach Vize-Weltmeister Nino Schurter haben auch der amtierende Weltmeister Julien Absalon und London-Olympiasieger Jaroslav Kulhavy ihren Start in Heubach angekündigt. Insgesamt sind bis jetzt für die verschiedenen Rennen weiter
Fünf Jahre Fitnesscenter Safe in Bettringen

Schwerpunkt liegt bei der Rückentherapie

Zum Fünfjährigen bietet das Fitnesscenter Safe einen Infotag an, mit Informationen rund um das Leistungsspektrum des Bettringer Studios.
Seit fünf Jahren besteht das Fitness- und Wellnesscenter Safe in Schwäbisch-Gmünd-Bettringen/Lindenfeld. Das etablierte Fitnessstudio überzeugt durch seine moderne Gerätetechnik, professionelle Betreuung und einem besonders angenehmen persönlichen Ambiente. Das Safe legt Wert auf Qualität und Professionalität. Das Safe-Team gibt am Sonntag, 3. Mai, weiter
AKTUELLES

Veranstaltungen

Stoffwechselvortrag: am 9. Mai von 15 bis 16 Uhr.Ernährungsvortrag:am 12. Mai von 18.30 bis 19.30 Uhr.Anmeldung im Fitnesscenter Safe.Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 265 Leser
Die Schnitzelfabrik ist wieder geöffnet

Es gibt wieder Schnitzel

Familie Allweiler steht in den Startlöchern: Ab 1. Mai gibt’s wieder Schnitzel in der Schnitzelfabrik. Die Schnitzelfabrik wird wieder aufleben. Neuer Besitzer ist Eugen Kiemele.
Seit Jahrzehnten ist die „Schnitzelfabrik in Rotenhar“ ein fester Begriff. Sie war die erste ihrer Art in Deutschland und Familie Wolf hatte sogar einen Preis als „Gasthaus des Jahres“ erhalten. Zuletzt aber war es still geworden um den Betrieb und ein Schild zeigte an: „Pächter gesucht“. weiter
MAIFEST IM HASELBACHTAL

Flotte Blasmusik und deftige Speisen

Der Musikverein Großdeinbach lädt zum Auftakt der Gartenfestsaison ein.
Auf geht’s am 1. Mai ins Haselbachtal: der Musikverein Großdeinbach lädt zum traditionellen Auftakt der Gartenfestsaison ins Haselbachtal ein. Bei flotter Blasmusik und verschiedenen kulinarischen Angeboten wird dieser Tag bei jedem Wetter zünftig gefeiert.Das eigespielte Team, das seine ganze Erfahrung aus vielen vorangegangenen Maifesten einbringt, weiter
  • 648 Leser