Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Mai 2015

anzeigen

Regional (48)

KURZ UND BÜNDIG

15. Oldtimer-Schleppertreff

Freunde historischer Schlepper freuen sich auf eines der ersten Schleppertreffen in diesem Jahr. Am Donnerstag, 14. Mai, findet bereits zum 15. Mal das Oldtimer-Schleppertreffen am Hüttenbühlsee im Rahmen des Fischerfestes statt. Die Fahrzeuge werden um die Mittagszeit erwartet. Die Prämierung des ältesten und des schönsten Schleppers durch eine fachkundige weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe des Kreisdiakonieverbandes

Der Förderverein Diakonie Kaisersbach und Hellershof lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 6. Mai, um 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Hellershof ein. Den Vortrag über „Hilfsangebote des Kreisdiakonieverbandes für unterschiedliche Zielgruppen“ hält der Geschäftsführer Gerhard Rall. Es besteht die Möglichkeit für Rückfragen weiter
  • 132 Leser

Lorcher Flieger kooperieren mit Welzheim

Flugzeuge nutzen
Im Waldcafé Muckensee fand die Hauptversammlung der Fliegergruppe Lorch statt. Beim Bericht des Vorstands wurde bekannt gegeben, dass nach dem Verkauf der Welzheimer ASK-21 eine Nutzungsgemeinschaft mit der ASK-21 der Fliegergruppe Lorch besteht. weiter
  • 314 Leser

Limesmuseum zeigt Aalener Funde

Letzte Ausstellung vor der Sanierung – Glanzstück ist ein Goldanhänger vom Stützel-Areal
Römische Funde aus der Gartenstraße und vom sogenannten Stützel-Areal werden ab 7. Juni in einer Ausstellung im Aalener Limesmuseum gezeigt. Darunter ist ein besonderes Schmuckstück: ein sogenanntes Lunula-Amulett. weiter
  • 5
  • 552 Leser

Das Haus schwankte bedenklich

Sarah Holder aus Göggingen und ihr Freund Ingolf Lindel aus Heidenheim erlebten das Erdbeben
Sarah Holder aus Göggingen absolviert seit September vergangenen Jahres ein Volontariat bei der deutsch-nepalesischen Hilfsorganisation ‘’Shanti Sewa Griha’’ in Nepal. Das Beben hat auch ihr Haus erschüttert und unbewohnbar gemacht. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Handys im QLTourRaum abgeben

Um auf die Abbaubedingungen bei der Gewinnung von Rohstoffen aufmerksam zu machen, startet das Deutsche Institut für Ärztliche Mission zusammen mit den beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg die zweite bundesweit angelegte Handy-Aktion. Hierdurch werden z. B. Hilfseinrichtungen im Kongo für Frauen und Kinder unterstützt. Die Abgabemöglichkeit weiter
  • 275 Leser

Beitrag zur bunten Gesellschaft

Türkisch-Islamischer Kulturverein Heubach feiert drei Tage lang Kulturfest
Sich am öffentlichen Leben in Heubach beteiligen und zu dessen Vielfältigkeit beitragen – dass das den Mitgliedern des Türkisch-Islamischen Kulturvereins sehr am Herzen liegt, zeigten sie von Freitag bis Sonntag auf ihrem Kulturfest. Neben kulinarischen Köstlichkeiten lockte ein buntes Programm hunderte Besucher. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Im Weststadtttreff

Am ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 16 Uhr sind alle Handarbeitsbegeisterten und die, die es werden wollen, eingeladen, im Weststadttreff mit der Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz zu häkeln, zu stricken und noch vieles mehr. Das Angebot richtet sich an alle Generationen. Bei Fragen steht Eva Bublitz vom Stadtteilbüro West, (Schwerzerallee 23) weiter
Der besondere Tipp

Kätzchen Schnute

Wie in allen Mitmach- Theaterstücken des Theaters Sturmvogel geht es wieder turbulent zu! Die Schlüsselfiguren sind dabei die Kinder. Sie werden direkt in die Handlung einbezogen und helfen mit, abzuwägen: Ist es besser, Erdbeerspaghetti zu essen und vor dem warmen Ofen zu liegen, oder ist es besser Äpfel zu essen und Sport zu machen?Donnerstag, 7.Mai weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobilität in der Grauzone

Der Elisabethenverein Böbingen lädt zu einem BELISA-Themenabend über „Mobilität in der Grauzone“. Die Mobilität hat eine zentrale Funktion bei der Teilhabe am sozialen Leben, nicht nur im Alter. Im ersten Vortrag wird Thomas Maile von der Polizeidirektion Aalen die rechtlichen Seiten der Fahreignung behandeln, es werden aber auch Strategien, weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 4. Mai, um 15 Uhr ein. Das Duo Gina und Donez singen Folklore und Wanderlieder und führen im Speisesaal des Pflegeheims durch den Nachmittag. weiter
  • 387 Leser

Pächter fürs Schützenhaus gefunden

Schützenverein Lauterburg
Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Lauterburg freute sich der Vorsitzende Hansjörg Franke über Mitglieder, die den Schützenverein im vergangenen Jahr im Ausschuss, bei der Bewirtung des Vereinsheimes, bei Arbeiten im Außenbereich oder in sonst einer Form unterstützt haben. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaus vormittags zu

Am Dienstag, 5. Mai, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich der Stadtbibliothek sowie der Bezirksämter wegen einer Personalversammlung vormittags für den Publikumsverkehr geschlossen. Alle Ämter sind ab 13 Uhr wieder geöffnet. weiter
  • 479 Leser

Schlamm war der eindeutige Sieger

„Bike the Rock“ eine Angelegenheit für weniger empfindliche Besucher und Teilnehmer
Mit Fatalismus ließ sich „Bike the Rock“ am Sonntag noch am besten ertragen: „Ist halt ‘ne Outdoor-Veranstaltung“, stellte ein Verkäufer angesichts des Regens und des aufgeweichten Bodens fest. Vom sportlichen her eine Veranstaltung, die begeisterte, versank das Drumherum allerdings im Schlamm. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwimmen lernen und üben

Stadtsportlehrer und Chef-Coach des Schwimmvereins, Patrick Engel, bietet einen Schwimmkurs für Kinder von sechs bis neun Jahren an, die sich schon ohne Hilfe über Wasser halten können. Der Kurs findet über acht Termine statt und beginnt am Dienstag, 5. Mai, von 16 bis 17 Uhr, im Hallenbad. Mehr dazu unter Telefon (07171) 603-4050 und per E-Mail unter: weiter
  • 254 Leser

Singen in Täferrot

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot lädt an diesem Montag um 20 Uhr zum gemeinsamen Singen im Bürgersaal im Rathaus ein. Nachdem die Veranstaltung im letzten Monat kurzfristig ausfallen musste, soll sie künftig wieder jeden ersten Montag im Monat stattfinden. weiter
  • 686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff in der Südstadt

Am Dienstag, 5. Mai, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr statt. Es sind alle herzlich willkommen, die in geselliger Runde ein liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 307 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelma Kreis, Rehnenhof/Wetzgau, Franz-Konrad-Straße 63, zum 91. Geburtstag,Kurt Büttner, Hussenhofen, Heuberg-weg 6, zum 84. GeburtstagAntonie Hegmann, Schreinerstraße 4, zum 83. GeburtstagHerbert Kuhnert, Hospitalgasse 34, zum 81. GeburtstagAlfred Betz, Eutighofer Straße 48, zum 80. GeburtstagElsa Bischof, Großdeinbach, Am Wäldle 16, weiter
  • 335 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkohol am Steuer

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag um 0.42 Uhr kam es in der Königsturmstraße zu einem Auffahrunfall. Der Verursacher entfernte sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, konnte aber kurze Zeit später aufgrund von Zeugenaussagen als Unfallfahrer identifiziert werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Weil der Unfallfahrer, so weiter
  • 665 Leser

Der Waschbär ist im Gmünder Norden da

Waldwegebau der Jagdgenossenschaft entlastet auch den städtischen Haushalt
Bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau in der „Krone“ in Wetzgau lobte zu Beginn der Leiter des Liegenschaftsamtes der Stadt Schwäbisch Gmünd, Gerhard Hackner, die Arbeit der Mitglieder. weiter
  • 593 Leser

DLRG-Jugend:Bootsbau in der Eule

Anschließend gleich getestet
Holz, Heißkleber, Segelstoff und jede Menge Spaß. Die Jugend der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd bastelte am Wochenende kleine Segelboote aus Holz und veranstaltete anschließend eine Regatta, um den Sieger des Segelbootpokals zu ermitteln. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fitness-Gesundheits-Turnen

Die Sportgemeinde Bettringen, Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen, richtet eine Abteilungsversammlung aus. Sie findet am Dienstag, 5. Mai, um 20.00 Uhr im Schulungsraum der Geschäftsstelle statt. Alle Abteilungsmitglieder sind eingeladen. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotoausstellung Pfadfinder

In diesem Jahr feiert die Ortsgruppe „Stamm Einhorn“ des Bunds der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) sein 40-jähriges Bestehen in Waldstetten und Schwäbisch Gmünd. Einen Rückblick auf diese 40 Jahre bietet eine Fotoausstellung, die vom 4. bis 22. Mai in der Eingangshalle der VHS Schwäbisch Gmünd ausgestellt sein wird. Am Montag, 4. Mai, weiter
POLIZEIBERICHT

Juweliergeschäft als Ziel

Schwäbisch Gmünd. Unbekannnte Täter versuchten zwischen Donnerstag und Samstagmorgen, in ein Juweliergeschäft in der Ledergasse einzubrechen. Trotz intensiver Bemühungen, das Türschloss aufzuhebeln, gelang ihnen dies nicht. Am Schloss entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon weiter
  • 561 Leser

Rennradfahren für den guten Zweck

Chariteam München zu Besuch auf der Ostalb und beim Empfang vor dem Gmünder Rathaus
Am frühen Samstagnachmittag besuchte eine Gruppe des Chariteam München die Stadt Schwäbisch Gmünd. Chariteam München ist eine Vereinigung von Rennradfahrern, die europaweit Aufklärungsarbeit für sicheres Radfahren nur mit Helm betreiben. Gleichzeitig ist es das größte Jedermann-Rennradteam Deutschlands. weiter
  • 392 Leser

Rock ’n’ Roll einfach von d’r Alb ra

„Herr Diebold und Kollegen“ begeistern Gmünder Publikum im „Kaffeehaus“ Straßdorf
Alte, längst vergangene Zeiten werden wieder wach, wenn „Herr Diebold und Kollegen“ auftreten. Am Samstag verschönerten sie im Straßdorfer „Kaffeehaus“ den verregneten Maianfang. Mit schwäbischen Texten zu handfestem Rock’n Roll begeisterten sie ihr Publikum, das sich mit reichlich Beifall bedankte. weiter
  • 297 Leser

Schönblick voller Hymnen

120 Sängerinnen und Sänger am Samstag auf der Bühne im dortigen Forum
Eine Melodie aus dem 16. Jahrhundert mit einem Text Jörg Zinks im Rhythmus des Riverdance im 21. Jahrhundert arrangiert, begeisterte das Publikum. Diese unmittelbare Wirkung entfalteten auch alle weiteren Programmpunkte in der „Nacht der Hymnen“. Die Lieder waren mitreißend, schlichen sich ins Ohr und bleiben lange im Gedächtnis. weiter
  • 376 Leser

Traditinelle 1961er ziehen Bilanz

Vorstandschaft bestätigt
Der traditionelle Altersgenossenverein 1961 hielt seine Jahreshauptversammlung ab. AGV-Mitglied Susanne Schabel hatte die Mitglieder zu sich nach Hause eingeladen. Der Vorsitzende Reinhard Stalitza bedankte sich in seiner Begrüßung bei Susanne Schabel für ihr offenes Haus. weiter
  • 467 Leser
POLIZEIBERICHT

Täter mit Baseballschlägern

Eschach. Am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde ein 42-jähriger Mann von einer Frau von der Sporthalle Eschach auf den nahegelegenen Parkplatz gelockt. Dort lauerten bereits vier männliche Täter mit Baseballschlägern und Metallstangen. Der Geschädigte wurde von diesen massiv traktiert und musste mit schweren Verletzungen in die Stauferklinik Mutlangen verbracht weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollmondklettern im Skypark

Im Skypark Schwäbisch Gmünd kann am Montag, 4. Mai, ab 20 Uhr bei Vollmond geklettert werden. Ausgestattet mit Stirntaschenlampe und im Licht des Vollmonds können Kletterer den Skypark Kletterwald in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau neu erleben. Weitere Information unter www.skypark.de. weiter
  • 528 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Sich auf Balkonien sonnen V Stress in der Schule haben V eine Nachricht von jemandem bekommen, mit dem man seit fast drei Jahren keinen Kontakt hatte V zum vierten Mal zur Magenspiegelung gehen V nach einem Jahr wieder in sein eigenes Zimmer ziehen dürfen V Angst vor dem Sitzenbleiben haben V zum Hipster mutieren V um 12 Uhr in der Nacht spontan zum weiter
  • 437 Leser

Himmelsstürmer jetzt täglich

Schwäbisch Gmünd. Der Mai zeigt sich zwar noch nicht sommerlich, aber Erinnerungen an den vergangenen Sommer werden wach: Wegen der hohen Nachfrage aus der Bevölkerung hat der Vorstand des Freundeskreises Himmelsstürmer beschlossen, ab sofort bis zum Ende der Sommerferien Mitte September den Himmelsstürmer täglich von 10 bis 21 Uhr zu öffnen.Ursprünglich weiter
  • 569 Leser

Immer mehr Leerstände

Mehrere Geschäfte im Zentrum schließen – Stadt bietet Unterstützung an
Besuchern des Zentrums und Gmündern fällt es auf: Zurzeit schließen viele Geschäfte in der Innenstadt. Das Süßwarengeschäft in der Ledergasse, die „Kaffeebohne“ in der Bocksgasse, das Schuhhaus in der Schmiedgasse. Leere Geschäfte gibt es zudem in der Kappelgasse und am Marktplatz, nach wie vor nichts Neues gibt es beim früheren Kaufhaus weiter
Tagestipp

„Erwin Pelzig – Pelzig stellt sich“

Kabarettist Frank-Markus Barwasser kommt mit seinem aktuellen Programm „Pelzig stellt sich“ auf die Bühne des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings. Als Erwin Pelzig, Gutmensch Dr. Göbel und Vollproll Hartmut geht er gesellschaftlichen Fragen auf den Grund. Barwassers genial komisch inszenierte Persönlichkeitsspaltung überzeugt mit Aberwitz und weiter
  • 477 Leser

Karten und Informationen

Tickets sind über die Stadtverwaltung, Telefon (07364)270 und bei Buch & Kultur Mayer Telefon (07364) 955168 sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus Telefon: (07321)347-139 und in Aalen bei Touristik-Service Aalen Tel: (07361) 52-2359 sowie online bei Xaverticket (www.xaverticket.de) erhältlich. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.Weitere weiter
  • 624 Leser
SCHAUFENSTER

Letzte Vorstellung

Am Mittwoch, 13. Mai, spielt das Theater der Stadt Aalen das letzte Mal „Wir alle für immer zusammen“ von Guus Kuijers auf der Bühne im WiZ Aalen. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus oder online über xaverticket.de. weiter
  • 930 Leser

Spark spielt Kammermusik am Puls der Zeit

Echo-Preisträger in Oberkochen
Innerhalb kürzester Zeit wurden sie zum Publikumsliebling mit wachsender Fangemeinde in Europa, Asien und den USA. Am Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, sind die fünf Instrumentalvirtuosen des Kammermusikensembles Spark bei Oberkochen dell’Arte im Bürgersaal zu Gast. weiter
  • 566 Leser

GildepreisträgerHäring in Ulm

Die Künstlergilde Ulm zeigt noch bis 10. Mai Malerei und grafische Blätter von Max P. Häring. Diese Ausstellung ist Teil des Gildepreises, mit dem der in Giengen/Brenz lebende Künstler 2013 ausgezeichnet worden ist. Neben seiner aufwendigen Acrylmalerei, die in ihrer diffusen Verpixelung wie ein Blick in ferne Welten der Vergangenheit, Gegenwart und weiter
  • 334 Leser

Ein Orchester in der Profiliga

Philharmonie Gmünd überzeugte unter Knud Jansens Dirigat mit einem schönen Programm
Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd begrüßte am Samstag den Frühling mit einem exquisiten Programm. Es beschenkte das Publikum im gut gefüllten Stadtgarten mit einer schönen Aufführung. weiter
  • 489 Leser

Letzter Blick auf Maria Kloss’ Werke

Viele strömten zur Finissage der Ausstellung mit Werken von Maria Kloss ins Gmünder Kulturzentrum Prediger
Viele wollten es noch einmal sehen, dieses ausdrucksstarke Finale der 60 Exponate von Maria Kloss. Die Besucher strömten ins Museum, denn die Künstlerin selbst war anwesend und kommentierte ihre Bilder. weiter

Vom Kindsein und Erwachsenwerden

Spielclub 1 des Theaters der Stadt Aalen liefert mit „Herr der Diebe“ eine beachtenswerte Premiere
Wer ist der geheimnisvolle Junge mit der Vogelmaske, der mit den Straßenkindern seine Beute teilt, damit sie etwas zu essen haben? Mit Begeisterung führten die Mädchen und Jungen des Spielclubs 1 das Stück „Herr der Diebe“ im Alten Rathaus auf und erfreuten Kinder, Eltern und Großeltern. weiter
  • 664 Leser

Spenden sammeln fürs Haus der Hoffnung in Nepal

Viele Wochenmarktbesucher spendeten am Samstag für das „Haus der Hoffnung“ in Nepal. Ehemalige Gmünder Praktikanten informierten an einem Stand über die Arbeit im Haus der Hoffnung, auch Initiatorin Ellen Dietrich war dabei. Die gute Nachricht: allen derzeitigen Praktikanten – auch aus Schwäbisch Gmünd – geht es gut. Der Schock weiter
  • 5
  • 293 Leser

Abschiedsfest für Pfarrer Benner

Er verlässt Bettringen nach 14 Jahren – Festgottesdienst und Empfang
So viele Besucher wie am Sonntag hat die Cyriakuskirche in Oberbettringen nicht alle Tage, sie füllten den großen Kirchenraum bis zum letzten Winkel. Das hatte seinen Grund: Die Gemeinde verabschiedete Pfarrer Michael Benner. weiter
  • 5
  • 869 Leser

Stauferlager unterm Wäscherschloss

Die Ritter und das Publikum trotzen dem durchweg feuchten Frühsommerwochenende
Zum vierten Mal schlug die „Ritterschaft zu Gmünd“ ihre Lager vor den Toren des Wäscherschlosses bei Wäschenbeuren auf. Neben dem alltäglichen Leben eines mittelalterlichen Lagers boten die Ritter kleine Schaukämpfe und viel Information rund um Ritter und Mittelalter weiter
  • 564 Leser

Ein Kulturgut auf vier Rädern

Rolls- Royce-Treffen im Kloster Lorch trotzt dem Wetter – Viele interessierte Besucher
Very british ging’s am Samstag im Kloster Lorch zu. Aber nicht etwa, weil Princess Kate entbunden hatte. Vielmehr trafen sich dort die Eigentümer mit ihren Autos, deren Name untrennbar mit Großbritannien und dem Commonwealth verbunden ist: Rolls Royce. weiter

Himmelsstürmer länger offen

Der Mai zeigt sich zwar noch nicht sommerlich, aber Erinnerungen an den vergangenen Sommer werden wach: Wegen der hohen Nachfrage aus der Bevölkerung hat der Vorstand des Freundeskreises Himmelsstürmer  beschlossen, ab sofort bis zum Ende der Sommerferien Mitte September den Himmelsstürmer täglich von 10 bis 21 Uhr

weiter
  • 2
  • 2429 Leser

Regionalsport (28)

Ein Video und mehr Fotos vom „Bike the rock“ gibt’s unter www.tagespost.de weiter
  • 393 Leser

Andreas Toba holt Bronze in Brasilien

Turnen, Challenge Cup
Andreas Toba, der Turner des TV Wetzgaus-Schwäbisch Gmünd, feiert einen internationalen Erfolg: Beim Challenge Cup in Sao Paulo (Brasilien) gewann er die Bronze-Medaille am Pauschenpferd. weiter
  • 295 Leser

Bargau im Halbfinale raus

Handball, Bezirkspokal Damen: Landesligist holt sich den Bezirkspokal
Im Final-Foul-Turnier des Bezirkspokals räumte der Landesligist SG LTB, der sich aus Lauterstein, Treffelhausen und Böhmenkirch zusammensetzt, im Halbfinale zunächst Ligakonkurrent Schnaitheim aus dem Weg, ehe er im Finale Bezirksligist HG Aalen-Wasseralfingen souverän mit 37:21 bezwang. Aalen hatte zuvor im zweiten Halbfinale Gastgeber Bargau mit 23:19 weiter
  • 293 Leser
SPORT IN KÜRZE

Das Aus im Halbfinale

Handball. Der TSV Alfdorf ist im Bezirkspokal Rems-Stuttgart im Halbfinale gescheitert. Gegen den Landesligakontrahenten SG Weinstadt verlor das Team von Trainer Michael Rill mit 21:27 und verpasste den Einzug ins Finale. Dort setzte sich die SG Weinstadt schließlich mit 28:25 auch gegen die Hbi Weilimdorf/Feuerbach durch und feierte den Titelgewinn. weiter
  • 370 Leser

HSG holt den Pokal-Hattrick

Handball, Bezirkspokal, Herren: HSG Winzingen/Wißgoldingen schlägt Hofen/Hüttlingen im Finale
Zur Neuauflage des Vorjahrfinales kam es im Bezirkspokal Stauferland. In den Halbfinals setzten sich die gastgebende SG Hofen/Hüttlinen gegen TV Steinheim und die HSG Winzingen/Wißgoldingen gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn durch. Das Finale entschied der Landesligameister aus Winzingen erneut für sich – der dritte HSG-Pokalsieg in Serie. weiter
  • 445 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neubauer ist Vereinsmeister

Tennis. Die Vereinsmeisterschaften des TTC Leinzell wurden im Modus „jeder-gegen-jede“ über jeweils drei Gewinnsätze gespielt. Am Ende setzte sich Uwe Neubauer, Vorjahressieger Ronald Fuchs und dem Vereinsvorsitzenden Rudi Kienle durch. Für Neubauer war es das erste Mal, dass er die Vereinsmeisterscahft erspielte. Die Ergebnisse: 1. Uwe weiter
  • 477 Leser

TSB: Die Luft ist raus

Handball, Oberliga: Gmünd verliert letztes Saisonspiel
Der Tabellendritte HG Oftersheim fegte den TSB Gmünd im letzten Spiel mit 38:25 aus der Halle. Bei den Gästen war die Luft raus – und sie mussten ohne ihre beiden Torhüter antreten. Apropos Torhüter: Der TSB hat einen neuen Keeper verpflichtet. weiter
  • 265 Leser

Im Matsch sauber fahren

Radsport, 15. „Bike the rock“: Annika Langvad und Florian Vogel gewinnen Bundesliga-Rennen
Der Samstag war passabel, der Sonntag verregnet – und trotzdem waren auch am zweiten Tag tausende Zuschauer beim „Bike the rock“ in Heubach. Die Regenrennen der MTB-Bundesliga gewannen bei den Frauen die Dänin Annika Langvad, bei den Männern Florian Vogel aus der Schweiz. weiter

Schützenfest für Ruppertshofen

Fußball, Regionenliga, Frauen
Der TSV Ruppertshofen baut seine Tabellenführung in der Regionenliga aus. Mit 9:0 gewannen die TSV-Fußballerinnen ihr Heimspiel gegen den Dritten SSG Ulm. weiter
  • 372 Leser

Starke Premiere von Svenja Baur

Beach-Volleyball
Svenja Baur ist glänzend in die neue Beach-Volleyball-Saison gestartet. Die 23-Jährige von der DJK Gmünd belegte beim „A-Top-Turnier“ in Frankenberg mit ihrer neuen Partnerin den fünften Platz. weiter
  • 341 Leser

TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau – TG Saar 9:70

Boden 0:16 (Gerätepunkte 0:2): Bataga, Cristian – Eichorn, Waldemar 0:2; Pfeifer, Dominik – Bykov, Ivan 0:5; Liebrich, Helge – Barkalau, Dzmitry 0:4; App, Johannes – Spiridonov, Eugen 0:5.Pferd 0:14 (Gerätepunkte 0:2): Schaal, Johannes – Matzke, Tobias 0:3 Liebrich, Helge – Spiridonov, Eugen 0:3; Bataga, Cristian weiter
  • 330 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen wieder in der Spur

Fußball. Der TSV Essingen gewinnt gegen Rot-Weiß Weiler mit 4:0 (1:0). Durch den Sieg gegen die abstiegsgefährdeten Gäste aus dem Allgäu durchbricht der Tabellendritte Essingen seine Niederlagenserie. Tore von Faber, Heidenfelder, Eisenbeiß und Serejo brachten dem Verbandsligist den Erfolg. weiter
  • 1180 Leser
SPORT IN KÜRZE

U23 erkämpft sich den Punkt

Fußball. Der FSV Hollenbach und die U23 des VfR Aalen trennten sich mit 2:2. Die Aalener ließen sich auch von einem zweimaligen Rückstand nicht unterkriegen und schafften es, die Partie ausgeglichen zu gestalten und den Rückstand beide Male zu egalisieren. Steffen Kienle und Ali Odabas erzielten die Treffer für die Truppe von Benjamin Götz. Die Schwarz-Weißen weiter
  • 700 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dorfmerkingen siegt 4:0

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegten den vom Abstieg bedrohten 1. FC Eislingen klar und auch in der Höhe verdient mit 4:0 Toren. Zweimal traf Florian Wille, je einen Treffer steuerten Simon Vesel und Bernd Mahler zu einem nie gefährdeten Sieg des Landesligisten vom Härtsfeld bei. weiter
  • 960 Leser

Lindach biegt 0:4-Rückstand um

Fußball, Bezirksliga: FV Unterkochen setzt Serie fort – SF Lorch unterliegen in Waldhausen mit 1:4
Während Ligaprimus Ebnat beim 1:1 in Nattheim wichtige Zähler liegen ließ, punktete Neresheim dreifach (4:3 in Heidenheim) und verkürzte somit den Abstand auf zwei Punkte. Schlusslicht Lindach gelang unterdessen in Gerstetten ein furioses Comeback: ein 0:4 zur Pause drehte der TVL in Hälfte zwei richtig auf und siegte mit 5:4. weiter
  • 475 Leser

Essingen patzt

Fußball, Kreisliga B II: Göggingen souverän mit 8:0
Der Tabellenzweite Essingen II verpasste am Wochenende die Chance am Ligaprimus Göggingen vorbei zu ziehen. Er unterlag Heuchlingen auswärts mit 0:1. weiter
  • 214 Leser

Punkteteilung im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A I: Herlikofen kommt nicht über ein Unentschieden gegen den Tabellenletzten TV Weiler hinaus
Mit einem Unentschieden trennten sich die Zweite der Normannia Gmünd und der TSV Mutlangen im Spitzenspiel des Tages. Der TSV Heubach macht nach einem 4:1-Sieg gegen den TSB Gmünd Plätze gut und folgt auf Rang drei. Im Verfolgerduell nahmen sich Schechingen und Abtsgmünd gegenseitig die Punkte weg. weiter
  • 352 Leser

Torregen beim Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga B I: Türkgücü Gmünd gewinnt auswärts gegen Herlikofen II mit 3:0
Größer können Unterschiede nicht sein. Der Spitzenreiter Pfahlbronn traf am Wochenende auf den Tabellenletzten der Liga. Der Ligaprimus bewies Stabilität bei diesem Pflichtsieg und fuhr die Punkte ein. weiter
  • 373 Leser
2. BundesligaEintracht Braunschweig — FSV Frankfurt 2:0SV Darmstadt 98 — 1. FC Kaiserslautern 3:2Greuther Fürth — Fortuna Düsseldorf 3:0TSV 1860 München — 1. FC Union Berlin 0:3St. Pauli — RasenBallsport Leipzig 1:0VfR Aalen — VfL Bochum 2:4SV Sandhausen — 1. FC Heidenheim 2:2FC Erzgebirge Aue — Karlsruher weiter
  • 414 Leser

Stimmen zum Spiel

Gertjan Verbeek (Trainer VfL Bochum): Das war symptomatisch für diese Saison. Das Spiel hätte auch 6:8 ausgehen können. Dass wir bei einer 4:0-Führung noch immer nicht die Kontrolle haben, daran müssen wir arbeiten.Simon Terodde (VfL-Goalgetter): Eigentlich wollte ich mit dem Hinterkopf den Ball einfach nach hinten verlängern. Dass er ins Tor gegangen weiter
  • 341 Leser

Trostloses Spiel im Abstiegskampf

Fußball, Landesliga: Waldstetten hadert mit dem Unparteiischen – Frickenhausen nimmt die Punkte mit
Fußballerisch gesehen war die Partie zwischen dem TSGV Waldstetten und dem FC Frickenhausen kein Leckerbissen. Um Weiten schlechter allerdings war das Schiedsrichtergespann, welches mit einer von mehreren Fehlentscheidungen den Grundstein für die 0:1-Niederlage des TSGV legte. weiter
  • 228 Leser

Bitterer 2:4-Dämpfer für den VfR

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen nach Niederlage gegen Bochum wieder Schlusslicht in der Tabelle
Sechs Tore gab’s am Sonntag in der Aalener Scholz-Arena. Bitter für den VfR. Die Gäste aus Bochum hatten mit 4:2 das bessere Ende für sich. Aalen ist wieder Tabellenletzter – und muss am Freitag in Düsseldorf auf seine beiden Außenverteidiger Arne Feick (rote Karte) und Phil Ofosu-Ayeh (5. gelbe Karte) verzichten. weiter

TVW geht gegen Saar mit 9:70 unter

Turnen, Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau unterliegt ohne Andreas Toba der TG Saar mit 9:70 (0:46)
Mit einer desolaten Leistung verlor der TV Wetzgau den zweiten Saisonwettkampf gegen die TG Saar mit 9:70. Dabei verturnten die Wetzgauer 13 von 24 Übungen und lagen schon zur Pause mit 0:46 uneinholbar zurück. Damit liegt der TVW auf Tabellenplatz sieben. weiter

SG Bettringen beweist Moral

Fußball, Landesliga: SG Bettringen kommt gegen Bad Boll durch ein Eigentor zu einem Punkt
Beim Heimauftritt gegen den TSV Bad Boll ist der SG Bettringen der erhoffte Sieg nicht gelungen, stattdessen musste sich die SGB mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Doch immerhin bewies der Aufsteiger gegen den Mitkonkurrenten im Abstiegskampf Moral und verdiente sich nach dem 0:1-Rückstand noch den Ausgleich. weiter
  • 180 Leser

Drei Gegentore in sechs Minuten

Fußball, Landesliga: FCB verliert gegen Echterdingen mit 1:3 – Bargau nach vorne zu harmlos
Nach einem guten Beginn und einer kämpferischen Leistung entschied Calcio Echterdingen letztendlich innerhalb von sechs Minuten das Spiel gegen den FC Bargau. Obwohl Bargau nicht viel schlechter war verlor man mit 1:3 Toren. weiter
  • 221 Leser

Live-Ticker: VfR unterliegt Bochum 2:4

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen verliert gegen den VfL Bochum mit 2:4 (0:2)
Die Serie ist beendet: Der VfR Aalen muss sich im vorletzten Heimspiel der Zweitligasaison am 31. Spieltag geschlagen geben. Nach sieben Spielen ohne Niederlage waren effektive Bochumer zu stark für den VfR. Onur Bulut (16.), Simon Terodde (32.), Marco Terrazzino (54.) und ein Eigentor von Collin Quaner (62.) brachten die Gäste in der Scholz-Arena zwischenzeitlich weiter
  • 4
  • 5176 Leser

Rote Rosen für die Meister-Mädels

Volleyball: Empfang beim Oberbürgermeister für die erfolgreichen Volleyballerinnen der DJK Gmünd
Zuerst empfing Oberbürgermeister Richard Arnold die Volleyballerinnen und Vereinsvertreter der DJK Gmünd im Rathaus, dann ging es kurz auf den Balkon. Die Spielerinnen um Trainer Ralf Tödter wurden für die Meisterschaft und ihren Aufstieg in Liga drei geehrt. weiter
  • 275 Leser

Leserbeiträge (8)

Wanderung am Sonntag 17.05.2015

Fahrt zu Christel und Rolf nach Esslingen am Sonntag 17.05.2015.Treffen am Wasseralfinger Bahnhof um 8.15 Uhr.Wir sind in Esslingen um 10.12 Uhr und fahren mit dem Bus weiter zum Jägerhaus.Von dort wandern wir zur Kathrinenline mit Einkehr. Danach geht es über Rüdern zum Weinbergfest Esslingen/Mettingen und zu den Esslinger Weingärtnern.Gäste

weiter
  • 1561 Leser

Neue Trainingsjacken für U 20 weiblich des VC Spraitbach

Die U 20 weiblich darf sich über neue Trainingsanzüge freuen. Die Fahrschule Weiss sponsert den Mädels des VCS diese um perfekt gerüstet für die nächste Saison zu sein. Bei einem Fotoshooting wünscht der Chef Volker Weiss den Spielerinnen viele erfolgreiche Spiele und viel Spaß mit den Trainingsanzügen.

weiter
  • 2270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was heißt menschenwürdig sterben?

Der Moraltheologe Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff hält am Dienstag, 5. Mai, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen einen Vortrag, der sich mit der Frage „Was heißt menschenwürdig sterben?“ befasst. Er formuliert ein alternatives Konzept der humanen Sterbebegleitung, das Patienten dazu verhilft, ihr eigenes Sterben anzunehmen weiter
  • 688 Leser

Stuttgarter Straße

Zur Debatte über die Raserei in Aalen und über mögliche Sofortmaßnahmen für mehr Verkehrssicherheit:Die Stuttgarter Straße ist sicher. Eine Raser-Debatte ist unnötig. Solange es Verkehrsteilnehmer gibt, die sich nicht an die Regeln halten, wird es immer Unfälle geben, wie am 17. März. Fahrbahnverengungen, Reduzierungen auf eine Spur und ähnliche Baumaßnahmen weiter

Aalener Netzwerk 60 Plus, Termine und Hinweise

Termine und Hinweise für Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus, Stand 30. April 2015

 1. Kaffeetreff am Dienstag jeweils 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte

5. Mai (heute ist Robert Dietrich für euch da)

2. Juni

7. Juli

2. OffenerGesprächsStammtisch am Mittwoch jeweils 14.30 Uhr Begegnungsstätte

(Eine größere

weiter
  • 3
  • 2361 Leser

500 Spiele für die DJK-SG Wasseralfingen

Eine ganz besondere Ehrung konnte die DJK-SG Wasseralfingen zu Beginn des Spiels gegen den SV Rindelbach vornehmen.Andreas Frankenreiter stand an diesem Tag zum 500. Mal für die Aktiven der DJK-SG Wasseralfingen auf dem Platz. Mit Andreas Frankenreiter hat die DJK-SG Wasseralfingen einen Spieler, wie ihn sich ein Verein nur wünschen kann.

weiter
  • 3
  • 1292 Leser

Motorrad-Tour 2015

 

Am Samstag, den 9. Mai, veranstaltet der MSC-Reichenbach in Zusammenarbeit mit dem Albstift-Aalen seine nun schon 10. Motorrad-Tour -

Unter dem Moto:  "Mit zwei Rädern über die Ostalb".

Zu dieser Tour werden besonders die ab 50-jährigen Motorradfreunde/innen eingeladen. Natürlich sind auch jüngere Faher recht

weiter
  • 1691 Leser