Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Mai 2015

anzeigen

Regional (61)

Fahrtrainer schwer verletzt

Ellwangen. Lebensgefährlich verletzt wurde ein 48 Jahre alter Instruktor am Sonntag gegen 14.45 Uhr bei einem Fahrsicherheitstraining auf dem Ellwanger Schießwasen. Er war in der Rolle eines Fußgängers, der eine Straße überquert. Ein 19-jähriger Teilnehmer des Sicherheitstrainings sollte ihm ausweichen. Wie die Polizei vermutet, hatte der 19-Jährige weiter
  • 273 Leser
POLIZEIBERICHT

Bub lebensgefährlich verletzt

Alfdorf-Hintersteinenberg. Ein zwölfjähriger Junge ist am Freitagabend gegen 18 Uhr in einen Waldgebiet bei Hintersteinenberg lebensgefährlich verletzt worden, teilt die Polizei mit. Mit zwei anderen Jungs im Alter von elf und zwölf Jahren spielte er in einem Waldgebiet in der Verlängerung der Oberen Straße. Die drei Buben wollten nach Polizeiangaben weiter
  • 922 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung der Kindergärten

Mit der Entwicklung der Kindergärten in Hussenhofen und Zimmern beschäftigt sich der Ortschaftsrat Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern in seiner Sitzung am Dienstag, 19. Mai, ab 19.30 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen. Weitere Themen sind Anmeldungen zum Haushalt 2016 und zur mittelfristigen Finanzplanung sowie die Verwendung der weiter

GUTEN MORGEN

Der Teufel steckt im Detail. Auch bei der Aussprache. So ein einziger Buchstabe birgt Tücken. Das zeigt sich, als die Schwäbin Klatsch und Tratsch verbreitet: Die Nachbarin, die habe einen „Dääämon“ gekriegt. Einen „Dääämon“? Dass sie das Computerprogramm Daemon meint, das sich bei unzustellbaren E-Mails meldet, ist auszuschließen. weiter
  • 332 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Im Wohngebiet Klarenberg in Schwäbisch Gmünd ist am Freitag zwischen 14 und 16 Uhr in ein Wohnhaus eingebrochen worden. Die bislang noch unbekannten Täter versuchten ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Daher brachen sie eine Terrassentüre mit einer Metallstange auf. Die Täter durchsuchten das Haus und entwendeten verschiedene weiter
  • 972 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderzeltlager in zweiter Pfingstwoche

Dieses Jahr schlägt das Evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd sein Pfingstlager vom 1. bis 5. Juni in Rötenbach bei Bartholomä auf. Das Motto lautet: „PfiLa Langstrumpf – mit Pippi und ihren Freunden außer Rand und Band“. Viele der bekannten Charaktere der beliebten Kinderserie von Astrid Lindgren aus den 60ern werden beim Pfingstzeltlager weiter
  • 240 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Aalen. Ein 78-jähriger Mountainbike-Fahrer hat sich am Samstagnachmittag in Aalen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam er gegen 17 Uhr auf der Hegelstraße in Aalen im Kreuzungsbereich zur Kantstraße allein beteiligt aus unbekannter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz zog er sich Schürfungen sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Der Verletzte wurde weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanz mit Livemusik im Café Riedäcker

Einen Tanznachmittag mit Liedern des Trios „Nimm 2 + 1“ erwartet die Besucher des Café Riedäcker in Bettringen am Freitag, 15. Mai, ab 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Bewegung macht beweglich

Der Diabetes-Schulungszentrum-Treff lädt am kommenden Mittwoch, 13. Mai, im Zentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Weißensteinerstraße 40 in Schwäbisch Gmünd zu einem Vortrag von Dr. Axel Menden, Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin. Das Thema lautet Bewegung macht beweglich. Der Vortrag ist für Besucher kostenfrei und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlen der Feuerwehr von Weiler

Die Wahl des Feuerwehrabteilungskommandanten und des stellvertretenden Abteilungskommandanten der freiwilligen Feuerwehr von Weiler in den Bergen steht auf der Tagesordnung der nächsten Ortschaftsratssitzung in Weiler. Sie beginnt am Dienstag, 12. Mai, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Interessierte Bürger sind willkommen. weiter
  • 318 Leser

Silberschmieden und Ziselieren

Schwäbisch Gmünd. Um das Silberschmieden und das Ziselieren geht es in einem Praxisworkshop mit Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak. Vom 26. bis 30. Mai bietet sie im Arenhaus Interessierten einen praktischen Einblick in die kreative Kunst. Der Kurs findet täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr statt. Eine Teilnahme ist weiter
  • 552 Leser

Gottesmutter als Frau aus dem Volke

Viele Besucher am Sonntag bei der Maiandacht zum Muttertag in der Johanniskirche
Am Muttertag besuchten viele Gmünder die Johanniskirche in Gmünd. Die Münstergemeinde und der Münsterbauverein hatten eingeladen, Maria als Mutter Gottes vor der bedeutendsten Marienplastik in Gmünd zu verehren: der „staufischen Madonna“. Zudem gedachten die Besucher den Opfern des Zweiten Weltkrieges, der vor 70 Jahren endete. weiter
  • 340 Leser

Blutspendeaktion in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden an diesem Montag, 11. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Straßdorf. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 Jahren bis zur Vollendung des 71. Lebensjahre. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter weiter
  • 333 Leser

Roadshow zu sozialen Berufen

Schwäbisch Gmünd. Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am Freitag, 15. Mai, von 9 bis 14 Uhr am Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd Station. Junge Mitarbeiter der Diakonie informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente weiter
  • 457 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Ohne Regenjacke einen ganzen Tag draußen verbringen V eine Festanstellung in einem Drogeriemarkt ergattern V seine Mütze „pimpen“ V das Fernsehprogramm verblödet finden V kaum mehr ein Wochenende daheim verbringen V sich auf den nächsten Vollmond freuen V Kartons packen für den anstehenden Umzug V haufenweise Farbeimer kaufen V nachts auf weiter
  • 397 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDNatale Zarattini, Eutighofer Straße 52, zum 81. GeburtstagUdo Labbedat, Leutzestraße 23, zum 81. GeburtstagJohann Kneisel, Schurwaldstraße 31, Hussenhofen, zum 78. GeburtstagElisabeth Zepf, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 77. GeburtstagDorothee Steeb, Kolomanstraße 41, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagAnneliese Rentke, Hardtstraße weiter
  • 206 Leser
Tagestipp

„Faszination Aquarell“

Manfred Liebhardt verlängert seine Ausstellung von Aquarellmalereien im Ost-alb-Klinikum. Die Ausstellung zeigt neben Landschaften, Blumenbildern und historischen Gebäuden auch reizvolle Plätze der Region. An der Volkshochschule unterrichtet der Dozent Kunst und begeistert mit seiner Begabung viele junge Nachwuchskünstler.Die Ausstellung wurde bis25. weiter
  • 386 Leser

„Streik ist längst überfällig“

Von Montag bis Mittwoch sind nun auch Gmünder Kindertagesstätten zu
Mitarbeiter von Kindertagesstätten treten ab diesem Montag auch in Schwäbisch Gmünd in den Erzwingungsstreik, der bereits am Freitag in Aalen und in Ulm gestartet ist. In insgesamt 25 Kindertagesstätten sind die Beschäftigten dazu aufgerufen, bei der Streikkundgebung in Heidenheim mitzumachen. weiter
  • 5
  • 286 Leser

Führung zu Wildkräutern

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 bietet am Donnerstag, 21. Mai, eine Wildkräuterführung an. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr an der Wendeplatte beim Schirenhof. Um Anmeldung bis eine Woche vorher bei Waltraud Burkhardt wird gebeten. weiter
  • 1169 Leser

Für zukunftsfähige Rettungsdienste

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Infogespräch des Gmünder CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und des Geschäftsführers der AOK Ostwürttemberg, Josef Bühler, standen die Herausforderungen des Rettungsdienstes im ländlichen Raum im Zentrum. Sie waren sich einig: Um auch künftig eine hohe Qualität und ein schnelles Eingreifen der Rettungsdienste gewährleisten weiter
  • 398 Leser
Tagestipp

Rock zum Vatertag

Beim Gartenfest des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen am 13. und 14. Mai in den Seeanlagen gibt es Rock zum Vatertag. Nach dem Fassanstich am Mittwochabend um 19 Uhr spielt die Rockformation „Mut:Willig“ im Zelt. Der Eintritt ist frei. Zur Einkehr lädt der Musikverein am Donnerstag alle Ausflügler ein. Der Musikverein weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fein-Rentner-Treff in Bargau

Die Rentnergemeinschaft der Firma Fein trifft sich am Dienstag, 12. Mai, ab 14 Uhr in der Vereinsgaststätte Harmonie des Musikvereins Bargau. Es werden unter anderem Details über den Ausflug nach Bad Tölz am 12. Juli bekannt gegeben. Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dies umgehend bei Eugen Wanner tun, Telefonnummer (07173) 5789. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche zu Gold und Silber

Um das alte Gold- und Silberhandwerk, das in Gmünd wieder sichtbar ist, geht es bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 13. Mai, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Konkret um die Fragen: Wie war das früher mit dem Gold- und Silberhandwerk in Gmünd? Wie ist es heute? Und wie könnte es weitergehen? Referent ist Johannes Sumowski, weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff am Dienstag

Ein ehrenamtlich tätiges Mentorenteam bietet am Dienstag, 12. Mai, beim PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz insbesondere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern kostenlose Hilfe und Beratung bei Problemen und Fragen bei der privaten Computernutzung an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Mentorenteam wäre jedoch dankbar, wenn weiter
KURZ UND BÜNDIG

Philosophisches Café

Eine Neuauflage des philosophischen Cafés gibt es am Dienstag, 12. Mai, um 18.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Das Thema: „Das Internet der Dinge“. Die Schüler setzten sich im Vorfeld mit dem Thema auseinander und präsentieren ihre Ergebnisse. Danach gibt es eine Diskussion und musikalische Beiträge, alles von den Schülern weiter
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit dem iOS Betriebssystem

Die Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 13. Mai, von 13.30 bis 15.45 Uhr in der VHS am Münsterplatz ein zwei Nachmittage umfassendes Seminar zum Umgang mit einem IPad und IPhone an. Bitte eigenes Gerät inklusive Ladekabel und Schreibzeug mitbringen. Anmeldungen bei der VHS unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 402 Leser
Mehr Bilder von der historischen Wanderung gibt es im Internet aufwww.gmuender-tagespost.de. weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Handys im QLTourRaum abzugeben

Das Difäm (Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.) hat zusammen mit den beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg die zweite bundesweit angelegte „Handy-Aktion“ gestartet. Ziel ist es, auf die Abbaubedingungen bei der Gewinnung von Rohstoffen für elektronische Kommunikationsgeräte im Ostkongo, die Herstellung, Nutzung weiter
  • 202 Leser

Eltern und Jugendliche bestärken

Elternkurs für Zeit der Pubertät
Damit Jugendliche möglichst „kess“ erzogen werden, bietet die katholische Erwachsenenbildung mit der Heubacher Schulsozialarbeit den Elternkurs „Kess-erziehen – Abenteuer Pubertät“ an. weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrausstellung in Leinzell

Die Ateliertage wurden am Sonntag mit einer Frühjahrausstellung im Atelier Sigrid Stöcker, Götzenacker 1, in Leinzell eröffnet. Die Werke sind bis zum 24. Mai täglich von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Kontakt unter Telefon (07175) 909696. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz in der Afrakirche

Zum 60. Geburtstag von Pfarrer Friedemann von Keler kommt die junge Basler Jazzband Monoglot am Dienstag, 12. Mai, nach Täferrot. Sie wird ab 20 Uhr etwa eine Stunde musizieren. Mit energetischen Live-Performances hat das schweizerisch-deutsch-isländische Quintett in den vergangenen Jahren von Basel aus auf sich aufmerksam gemacht. Der Sound zweier weiter
  • 103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuter aus dem eigenem Garten

Unter dem Motto „Würzig, wichtig, wertvoll – Kräuter aus dem eigenem Garten“ lädt der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen zum Infoabend am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr ins Gasthaus Adler ein. Die Fachberaterin für Obst- und Gartenbau, Christiane Karger vom Landratsamt, referiert. Der Vortrag gibt Anregungen zur duftenden Gartengestaltung weiter
  • 215 Leser

Schützen feiern 50. Geburtstag

Rückblicke, Glückwünsche und zahlreiche Ehrungen bei der Jubiläumsfeier in Durlangen
Mit einem großen Festakt und 86 zu ehrenden Mitgliedern feierte der Schützenverein Durlangen sein „halbes Jahrhundert“. Gute Unterhaltung gab es danach beim gemütlichen „Bayrischen Abend“. weiter
  • 808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee in Heubach

Der Tanztee im Pflegehaus Kielwein in Heubach im Mai findet bereits am Mittwoch, 13. Mai, statt. Ab 15 Uhr werden Werner und Helmut zum Tanz aufspielen. Zur Stärkung angeboten werden Kaffee, Tee und Kaltgetränke und ein abwechslungsreiches Kuchenbüffet, zusammengestellt vom Team der Johanniter des Pflegehauses Kielwein. Die ehrenamtlichen Helfern des weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themen: Pflege- und Ärzteversorgung

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung im Gasthaus Ritter in Mögglingen behandeln die SPD-Ortsvereine Herlikofen/Hussenhofen und Mögglingen das Thema Pflege- und Ärzteversorgung im ländlichen Raum mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Hilde Mattheis. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 12. Mai, um 18 Uhr. Es wird auch weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vatertagsfest in Iggingen

Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen veranstaltet am Donnerstag, 14. Mai, das Vatertagsfest im Schönhardter Obsthäusle. Los geht es ab 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Kaffee und Kuchen runden das kulinarische Angebot ab. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Rentnerband Böbingen. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zur Ruine Rechberg

Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Waldstetten unternimmt am 13. Mai eine Tour zur Ruine Rechberg. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Von dort aus geht es auf dem alten Dr.-Pfefferweg nach Rechberg, weiter zur Ruine, abwärts nach Metlangen, auf der Radtrasse zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Wanderzeit weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie werden Kinder selbstständig?

Spätestens mit dem Übergang in die Grundschule ist bei Kindern ein hohes Maß an Selbstständigkeit gefragt. Wie Eltern aktiv dazu beitragen können, das Kind dabei zu fördern, ist Thema eines VHS-Vortrags von Hella Görge, Leiterin eines Kinderhauses. Er beginnt am Dienstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen statt. Die Veranstaltung weiter
  • 141 Leser

Gartenanlage droht Verwilderung

Kleingärtner in Wasseralfingen kämpfen für ihre Anlage und suchen „Zeitzeugen“
70 Jahre nach Kriegsende droht der Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen vielleicht durch Kriegslast das endgültige Aus oder zumindest die Teilung. Jetzt sucht der Verein „Zeitzeugen“ und schwört sich auf eine lange Auseinandersetzung ein. Gegen wen weiß man allerdings noch nicht so genau. weiter
SCHAUFENSTER

Franklin Pühn im Kunstmuseum

Nur wenigen Künstlern ist es vergönnt, auf ein Lebenswerk zurückzublicken, das nahezu sieben Jahrzehnte umfasst. Zu ihnen zählt Franklin Pühn, der von 1949 bis 1953 an der Stuttgarter Kunstakademie studierte und seither in Heidenheim als freier Künstler tätig ist. Zum 90. Geburtstag des noch immer vitalen und aktiven Bildhauers präsentiert das Kunstmuseum weiter
  • 343 Leser

Oldtimer locken zum Degenfelder Dorffest

Viele Besucher folgen am Wochenende der Einladung des Liederkranzes zur Feier und zur Fahrzeugausstellung
Es war eine beeindruckende Parade: Am Sonntag umrundeten an die 80 Oldtimer den Parkplatz der Degenfelder Kalte-Feld-Halle. Dabei wurden Fahrzeug und Fahrer dem Publikum vorgestellt. Bereits zum 14. Mal veranstaltete der Liederkranz Degenfeld sein Dorffest mit Oldtimerpräsentation. Das Wetter machte kräftig mit und lockte zusätzlich Besucher. weiter

Gartenschau geht in die zweite Runde

Buntes Auftaktprogramm zum Gmünder Sommer im Erdenreich und im Himmelsgarten geboten
Auf dem ehemaligen Gartenschaugelände jagte am Sonntag ein Höhepunkt den anderen. Neben den musikalischen Auftaktveranstaltungen im Remspark bot der Gmünder Sommer im Himmelsgarten, an der Himmelsleiter und im Erdenreich zahllose weitere Attraktionen. weiter

Bad Schwäbisch Gmünd begeistert

Gelungener Auftakt des Gmünder Sommers mit dem Muttertagskonzert im Remspark
Es schien, als wäre die Landesgartenschau im vorigen Jahr nie zu Ende gegangen. Ein beeindruckend vielfältiges Programm lockte am Sonntag Besuchermassen zum Auftakt der Veranstaltungsreihe Gmünder Sommer ins ehemalige Gartenschaugelände. weiter

Die „Eule“ zum Fressen gern

Gmünder Wissenswerkstatt lockte die Besucher mit Mitmachangeboten
Sägen, feilen, mit Robotern agieren, Schokoeulen verpacken, Greifzangen herstellen und vieles mehr stand am Sonntag beim Tag der offenen Tür in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule auf dem Programm. Viele Besucher umringten die Werktische, emsig war der Nachwuchs bei der Sache. weiter

Preise für besondere Kunst

In der Rathausgalerie Aalen wurden der VR-Bank-Kunstpreis und der 1. Inklusionspreis vergeben
So ein Vernissagepublikum gibt es selten. Menschen mit und ohne Behinderung, junge und alte Kunstliebhaber sowie Künstler aus der Region sind am Sonntagvormittag in der Galerie im Aalener Rathaus zusammengekommen. Dort wurde der 11. Kunstpreis der VR-Bank Aalen und der 1. Inklusionspreis vergeben. weiter

Zauberhafte Rusalka

Dvoráks Oper über slawische Meerjungfrau begeisterte
Der Star des Abends war Banu Böke. Als Nixe Rusalka bezauberte die Sopranistin mit ihrer wundervollen Stimme das zahlreiche Publikum im Gmünder Stadtgarten. Dort gastierte das Theater Pforzheim mit Antonín Dvoráks Oper „Rusalka“. weiter
  • 606 Leser

Eroberer Mönkemeyer

Konzert mit dem WKO Heilbronn in der Stadthalle Aalen
Musikgenuss wurde in der Stadthalle Aalen zu einem emotionalen Erlebnis, einem akustischen Rausch und zu visueller Unterhaltung durch das Württembergische Kammerorchester Heilbronn und Bratschist Nils Mönkemeyer. weiter

Eine geschichtsträchtige Enthüllung

Plastik von Jakob Wilhelm Fehrle und Erhard-&-Söhne-Gedenktafeln in der Weißensteiner Straße eingeweiht
Zehn Jahre lang galt die Plastik von Jakob Wilhelm Fehrle, der einst eine Ausbildung zum Ziseleur bei der Firma Erhard & Söhne absolvierte, als verschollen. Jetzt ist sie wieder am alten Standort: auf dem einstigen Erhard-Areal. Am Sonntag wurde sie enthüllt. Dazu gab’s eine Unimog-Ausstellung und viel Firmenhistorie. weiter
  • 569 Leser

Zu Ehren des heiligen Florian

Zum 25. Mal feiert die Rechberger Feuerwehr den Heiligen in der Wallfahrtskirche
Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg hat in der Wallfahrtskapelle auf dem Hohenrechberg bereits zum 25. Male einen festlichen Gottesdienst zu Ehren des heiligen Florian gefeiert. Bürger folgten der Einladung so zahlreich, dass kaum noch ein Platz zu finden war. weiter
  • 274 Leser

Schlimmer Unfall bei Sicherheitstraining

Schwer verletzte Person - Am Sonntagnachmittag - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Fahrsicherheitstraining hat es heute am Sonntagnachmittag in Ellwangen einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben, eine Person wurde laut Polizeiangaben schwer verletzt. Laut ersten Informationen wurde der Moderator von einem Fahrschüler überfahren. Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

weiter
  • 4
  • 14988 Leser

Wo Schafe zu Psychologen werden

Kunsthandwerkermarkt beim Weleda-Erlebniszentrum bei Wetzgau mit 85 Ständen
Eine Unsumme an Ideen, Tonnen hochwertiger Materialien und unzählige Stunden Handarbeit waren am Wochenende auf dem Kunsthandwerkermarkt beim Weleda-Erlebniszentrum bei Wetzgau vereint. Die Kunden dankten’s mit regem Besuch und Verweildauer. weiter

Leidenschaftlichexplosive Mischung

Spark bei Oberkochen dell’ Arte
Dass das Kammermusikquintett Spark völlig zurecht zu den Senkrechtstartern der internationalen Musikszene zählt, stellte die mit dem „Echo Klassik“ preisgekrönte Band im Bürgersaal von Oberkochen unter Beweis. Andrea Ritter, Daniel Koschitzki, Stefan Glaus, Victor Plumettaz und Mischa Cheung beeindruckten mit einer explosiven Mischung aus weiter

Multi-Kulti-Theater mit Witz

Theater der Stadt Aalen feiert Premiere mit der "Kebab Connection" als Bürgerstück
"Hast du schon mal einen Türken einen Kinderwagen schieben sehen?" fragt Titzis Mutter? Ups. Damit ist der Zuschauer auch schon an der eigenen Nase gepackt. Vorurteile wie diese gibt es aber nicht nur bei Deutschen, sondern auch bei den Türken und Griechen in der "Kebab Connection" von Anno Saul. Am Samstag feierte das Stück voller Sprachwitz als Bürgertheater weiter

Radfahrer schwer verletzt

Am Samstag hat sich ein 78-jähriger Mountainbike-Fahrer in Aalen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt kam er gegen 17 Uhr auf der Hegelstraße in Aalen im Kreuzungsbereich zur Kantstraße alleinbeteiligt aus unbekannter Ursache zu Fall und zog sich hierbei Schürfungen sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Er kam ins Ostalb-Klinikum.

weiter
  • 1
  • 2217 Leser

Fünf Jahre Inside-Festival

Am Wochenende im Aalener Rock it

Aalen. Am Freitag und Samstag stieg im Rock it in Aalen das Festival für den guten Zweck. An zwei Tagen gab es Indie und Alternative sowie Metal auf die Lauscher. Mit Mira Wunder und Eau Rouge waren zwei Formationen dabei, die bereits im Fernsehen kamen. Auch am Metal-Tag sorgten Necrotted, die bei Facebook über 11.000 Fans stark sind und

weiter

Regionalsport (17)

Heidenheim leistet Schützenhilfe

Fußball, 2. Bundesliga
Nur auf den 1. FC Heidenheim war Verlass. Der Aufsteiger hat als einziger einen direkten Konkurrenten des VfR Aalen besiegt: Tim Göhlert, Philip Heise und Marc Schnatterer erzielten die Tore beim 3:0 (2:0) gegen Greuther Fürth. weiter
  • 693 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ziegler gewinnt erneut

Leichtathletik, Im dritten Teil der ersten Wettkampfserie des Jahres ging es für Hammerwerfer Alexander Ziegler zum Louisville Twilight. Dabei holte sich der Mann von der LG Staufen mit 73,19 Metern den nächsten Sieg und erzielte dabei erneut gute Weiten. In Louisville reichte Alexander Ziegler gleich der erste Wurf zum Sieg. Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 419 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Marius Jurczyk, Ex-Normanne und TSG-Innenverteidiger: „Wir haben nie richtig ins Spiel gefunden und haben uns zum Schluss selbst geschlagen. Uns hat die letzte Konsequenz gefehlt. Vielleicht ist bei uns die Luft raus, nachdem es um nichts mehr geht. Aber der FC Normannia war auch überlegen, das muss man einfach anerkennen.“Beniamino Molinari, weiter
  • 182 Leser

Tabellenführer wieder in der Spur

Fußball, Kreisliga A: FC Normannia Gmünd II und TSV Mutlangen siegen – Schechingen tut sich schwer in Weiler
Der Tabellenführer FC Normannia Gmünd II und der Zweite TSV Mutlangen scheinen nach zuletzt punktarmen Wochen wieder in der Spur zu sein. Der FCN siegte im Derby gegen den TSB Gmünd knapp, aber verdient mit 1:0. Mutlangen traf gegen die SG Bettringen II beim 5:2-Sieg gar fünffach. weiter
  • 554 Leser

Monheim – TV Wetzgau 23:39

Scorepunkte:Boden: 1:5 (Cristian Bataga 4, Andreas Toba 1)Pauschenpferd: 4:12 (Johannes Schaal 3, Liebrich 4, Toba 5)Ringe: 3:9 (Helge Liebrich 2, Toba 3, Schaal 4)Sprung: 6:4 (Bataga 4)Barren: 4:6 (Schaal 2, Toba 4)Reck: 5:3 (Sam Oldham 2, Toba 1) weiter
  • 985 Leser

Spitzenduo zieht im Gleichschritt davon

Fußball, Kreisliga B II: Verfolger TSV Bartholomä und SV Hussenhofen erhalten die Punkte ohne Ballkontakt
Der SV Göggingen und der TSV Essingen II zeigten, warum sie ganz oben stehen: Göggingen besiegte Lautern mit 8:0 und Essingen II Ruppertshofen mit 8:1. Die Gegner der Verfolgerteams aus Bartholomä und Hussenhofen bekamen ihre Punkte kampflos – ihre Gegner traten nicht zum Spiel an. weiter
  • 517 Leser

Vorsprung wächst

Fußball, Kreisliga B I: Türkgücü muss die Punkte teilen
Primus SV Pfahlbronn vergrößert seinen Vorsprung mit einem Sieg in Durlangen. Der Tabellenzweite Türkgücü Gmünd erreicht in einem hitzigen Spiel gegen den TSV Waldhausen nur ein Remis. weiter
  • 490 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein Spiel zum Vergessen

Fußball. Mit einer 0:4-Niederlage kehrten die Sportfreunde Dorfmerkingen aus Frickenhausen zurück. Von einem gebrauchten Tag sprachen die Vereinsverantwortlichen nach dem Spiel. Die chancenarme Begegnung entschieden die Hausherren auch dank Torjäger Tarik Serour, der allein drei Treffer erzielte, für sich. weiter
  • 836 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen setzt sich durch

Fußball. Am 25. Spieltag der Verbandsliga gastierte der TSV Essingen beim TSV Berg zum Spitzenspiel. Es war eine Partie auf hohem Niveau und die erste Hälfte war relativ ausgeglichen. Während der Essinger Sturm agiler war, war der TSV Berg bei Standards gefährlich. In die Pause ging's mit 0:0. In der 61. Minute traf Heidenfelder nach Vorlage von Eisenbeiß, weiter
  • 304 Leser

Favorit besiegt

Fußball, Landesliga: Waldstetten gewinnt 1:0
Der TSGV Waldstetten sorgte in der Landesliga für eine Überraschung. Die Elf von Leo Gjini gewann auswärts beim Aufstiegsaspiranten TSV Weilheim unerwartet mit 1:0. Max Knödler erzielte zehn Minuten vor Schluss den viel umjubelten Siegtreffer. weiter
  • 322 Leser
SPORT IN KÜRZE

Joker-Tor bringt Punkte

Fußball. Einen wichtigen Dreier im Kampf um den Verbleib in der Oberliga Baden-Württemberg feierte die U23 des VfR Aalen am 31. Spieltag. Aalen begann auf heimischem Platz gut gegen die TSG Balingen. Die U23 spielte lange Bälle nach vorne und machte hinten alles dicht. Mit einem 0:0 ging's in die Pause, bevor der Trainer Benjamin Götz mit der Einwechslung weiter
  • 421 Leser

So spielten sie

FC Normannia – TSG Backnang 2:1 (1:0)FCN: Kühnle – Mustafa, Simion, Ayaz, Fröhlich – Krätschmer (89. Glück), Funk – Catizone (78. Özgür), Gnaase – Seitz (78. Zimmer), BauerTSG: C. Zimmermann – Fichter, Jurczyk, Adamos, Röhm – Jungbluth, Biyik – Koretz (82. Geldner), Grimmer (69. Baez-Ayala) – M. weiter
  • 537 Leser

Ein gnadenlos effektiver Gegner

Fußball, Landesliga: FC Bargau bietet Spitzenreiter Heiningen Paroli – Heiningen nutzt jeden Fehler zum Tor
Der FC Heiningen steht ganz oben in der Tabelle, der FC Bargau ganz unten – die Kräfteverhältnisse im Vorfeld schienen klar. Doch die Germanen hielten tapfer dagegen und setzten den Favoriten unter Druck. So entstammt die 0:4-Niederlage des FCB der individuellen Klasse zweier Heininger, die die Partie im Alleingang entschieden. weiter
  • 345 Leser

SGB: Es wird eng

Fußball, Landesliga: Niederlage trotz Halbzeitführung
Einen bitteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt musste die SG Bettringen in Ebersbach hinnehmen: Beim Mitkonkurrenten im Abstiegskampf gab der Tabellenvorletzte die Partie in der Endphase aus der Hand und unterlag verdient mit 1:3. weiter
  • 215 Leser

Erster Saisonsieg beim Aufsteiger

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau gewinnt beim TSV Monheim mit 39:23 – Ziel bleibt das kleine Finale
Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Die Kunstturner des TV Wetzgau haben den Aufsteiger TSV Monheim in dessen Halle mit 39:23 besiegt und den ersten Saisonsieg eingefahren. Trainer Paul Schneider ist zuversichtlich, dass das kleine Finale nach wie vor zu erreichen ist. weiter
  • 244 Leser

Zweitligist eine Nummer zu groß

Volleyball, VLW-Pokal: DJK Gmünd scheitert im Finale und unterliegt dem MTV Stuttgart II klar mit 0:3
Die erhoffte Sensation ist ausgeblieben. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd unterlagen im Pokalfinale in Fellbach dem Zweitligisten MTV Stuttgart II erwartungsgemäß klar mit 0:3. „Der Respekt war viel zu groß“, sagte Ralf Tödter. Im Halbfinale feierte der Regionalliga-Meister dafür einen 3:0-Erfolg über den TSV Burladingen. weiter
  • 5
  • 428 Leser

Die vorderen Fünf marschieren

Fußball, Bezirksliga: Lindach punktet gegen Waldhausen und hält Anschluss – SF Lorch in Torlaune
Die Spitze marschiert geschlossen auf die Saisonzielgerade: Die ersten Fünf der Tabelle gewannen allesamt. Einzig Waldhausen muss nach dem 1:1 in Lindach etwas abreißen lassen. Der TV hält damit Anschluss im Tabellenkeller. weiter
  • 245 Leser

Leserbeiträge (9)

Schönbach feiert Doppelsieg

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugend und Aktiven in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland schon so früh in der Saison teilweise gute Leistungen. Viermal standen Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler ganz oben auf dem Podest, sechsmal gab es eine Vizemeisterschaften und dreimal eine Bronzemedaille

weiter
  • 1845 Leser

Spannende Kämpfe beim Hobby-Tauziehturnier

Sechs Herrenmannschaften mit sehr unterschiedlichen Tauzieherfahrungen waren am vergangenen Samstag in Pfahlbronn beim Hobbyturnier am Start. Die Landjugend Neckarbergstraße, welche die weiteste Anreise hatte, und das Team Hat Hat aus der Gemeinde Alfdorf stellten sich schon nach den ersten Kämpfen als die Favoriten heraus. Auch die Schottenrocker

weiter
  • 1792 Leser

15. Märchenabend in Bopfingen

„Wege sind im Märchen nicht nur äußere, sondern auch immer innere Wege, Wege zu sich selbst und zur Selbsterkenntnis!“ Mit diesem Hinweis eröffnete Carmen Stumpf den Märchenabend der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Auch diese lange Bopfinger Tradition hat schon Wege mitgemacht:

weiter
  • 1464 Leser

Braunes Facebook

Zu: Hetze gegen LEA„Herr schmeiß Hira ra“, es ist bitter nötig. Für den Schreiber: Das ist nicht niveauvoller als manche Aussagen mancher Personen, die der Schreiber selbst anklagt. Für die Presse: Sie druckt das Ding auch noch ab. Weiter so mit der einseitigen Berichterstattung der Gutmenschen. Oder: Wer hat euch einen Maulkorb verpasst weiter
  • 5
  • 2167 Leser

Handelsabkommen

Zu: Gewerkschaftler reden Klartext. DGB-Kundgebung zum 1. Mai im Rathausfoyer, SchwäPo vom 2. Mai:Das Eintreten für „gerechte“ Löhne und „menschenwürdige“ Arbeitsbedingungen sind Forderungen, die für die Gewerkschaften bei Kundgebungen zum 1. Mai verpflichtend sind. Von zentraler Bedeutung sind die möglichen Folgen des europäisch-amerikanischen weiter
  • 4
  • 1225 Leser

LG Rems-Welland Athleten im Medaillenrausch

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugendlichen der Jahrgänge 2000 bis 2003 in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler hervorragende Leistungen. Sechsmal standen sie auf dem obersten Treppchen, zweimal reichte es zur Vizemeisterschaft, sowie fünfmal zur Bronzemedaille. Viele der sportlichen

weiter

Dreimal Bau(e)r

Die Baur Brüder, Marcus und Matthias Baur, sowie ihr Trainingspartner Lukas Bauer, die alle drei für den LAC Essingen in der LG Rems-Welland an den Start gehen legten am vergangenen Wochenende einige Laufkilometer mit großem Erfolg zurück.

Marcus Baur hatte sich für einen Start beim Altmühltaltrailrunning entschieden.

weiter

1.Mai-Ausfahrt ins Unterland.

Nach Oberstdorf und Lindau in den letzten 2 Jahren ging es dieses Jahr an den mittleren Neckar in den Raum Heilbronn. Zuerst besichtigten wir die Salzwelt im Salzbergwerk Bad Friedrichshall. Ca. 180 m Untertage konnten wir die Entstehungsgeschichte dieser gewaltigen Salzflöße, den Abbau, die Förderung und die Salzverarbeitung über weiter
  • 178 Leser