Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Mai 2015

anzeigen

Regional (87)

Oettinger Konzerte starten in neue Saison

Auftaktkonzert am 16. Mai
Musikalischer Auftakt im Schloss: Mit einer herzlichen Einladung zum „musikalischen Dialog“ starten die Oettinger Residenzkonzerte in die neue Saison. Als erste Gesprächspartner betreten traditionell die Musikerinnen und Musiker des heimischen Kammerorchesters die Bühne in einem der schönsten Konzertsäle Bayerns: dem barocken Festsaal des weiter
  • 463 Leser
SCHAUFENSTER

Spaziergang mit Schiller

Die Freilichtsaison ist in dieser Spielzeit dem großen Dramatiker Friedrich Schiller gewidmet. Im Vorfeld zur großen Sommerproduktion nimmt Sie das Ensemble ab dem 17. Mai, 19 Uhr, im Park von Schloss Fachsenfeld mit auf einen spielerischen. Neben Arwid Klaws, Gunnar Kolb, Daniel Kozian, Alice Katharina Schmidt und Ramona Suresh, ist Marcus Krone, der weiter
  • 791 Leser

Eintauchen in die Kunst

Kunstverein KISS präsentiert die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“
Großer Andrang herrschte am Himmelfahrtstag auf Schloss Untergröningen zur Vernissage der Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“, die Werke von 21 Künstlern zeigt. Kurator Christian Gögger hat die opulente Schau zusammengestellt – zum fünften und letzten Mal. weiter

Blitz-Spektakel über der Ostalb

Ostalbkreis. Das Unwetter am Mittwochabend hat die Ostalb weitgehend verschont. Vereinzelt gingen Hagelkörner nieder. Ersten Meldungen zufolge gab es aber keine Verletzten. Dafür sorgten unzählige Blitze am Mittwochabend gegen 22 Uhr für ein Naturschauspiel. Zwischen Heubach und Neresheim und Aalen und Heidenheim war das stärkste Blitzaufkommen im Ostalbkreis. weiter
  • 655 Leser

Brandserie ist „der absolute Horror“

Nach den letzten Ereignissen geht in der Bettringer Bevölkerung die Angst um – „Kein schönes Gefühl“
Die Angst geht um in Bettringen. Nach dem 15. Fall von Brandstiftung wird die ansässige Bevölkerung immer unruhiger. Denn keiner weiß, wann der „Feuerteufel“, wie der Brandstifter von einigen Bettringern genannt wird, wieder zuschlägt. Die Gmünder Tagespost fragte nach: weiter
POLIZEIBERICHT

Fünf Verletzte bei Unfall

Heubach. Fünf Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 16 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Heubach ereignet hat. Kurz vor 16 Uhr erkannte eine 56-Jährige zu spät, dass ein auf der Mögglinger Straße vorausfahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt angehalten hatte. Sie fuhr mit ihrem Auto auf und schob dabei weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Gas und Bremse verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Unter Alkoholeinfluss hat ein 62-Jähriger am Dienstagmittag das Gas- und das Bremspedal verwechselt, als er kurz vor 14 Uhr sein Auto in einer Hofeinfahrt im Allmandgässle wenden wollte, teilt die Polizei mit. Darum fuhr er gegen ein Garagentor. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 1700 Euro. Sein Führerschein konnte nicht einbehalten weiter
  • 702 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte eine 18-jährige Fahranfängerin am Dienstag kurz vor 9 Uhr mit ihrem Auto einen VW, der auf dem Parkplatz des Uniparks abgestellt war. Sachschaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 1039 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann entblößt sich

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Mann hat sich am Dienstag gegen 11.30 Uhr in Bettringen auf dem Fußweg von der Uhlandschule Richtung Ottlilienfriedhof vor einer Schülerin entblößt, teilt die Polizei mit. Er kam ihr auf einem Fahrrad entgegen und fragte sie nach dem Weg. Der Mann trug eine kurze, enge mittelblaue Sporthose, wobei sein Penis heraushing. weiter
  • 284 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Rund 2000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Fahrer, als er zwischen Montagnachmittag, 15 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr, einen Mazda beschädigte, der auf dem oberen Parkplatz der Finanzschule in der Herlikofer Straße abgestellt war. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 974 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHanna Geiger, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 93. GeburtstagUrsula Hinderberger, Hardtstraße 47/6, zum 86. GeburtstagAnna Schöll, Willy-Schenk-Straße 30, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagHelga Schleicher, Hainstraße 18, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagLiselotte Tober, Oderstraße 27, Bettringen, zum 84. GeburtstagMarija Schwindl, Kolomanstraße weiter
  • 331 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

KUNO STAUDENMAIERSchwerer Unfall Eine Autofahrerin ist in Schwäbisch Gmünd West auf der Einfahrt zur B29 Richtung Stadtmitte unterwegs. Dort setzt sie den Blinker nach links und biegt gegen die Fahrtrichtung ein. Ein Lastwagen kann nicht mehr anhalten. Beim Unfall werden zwei Menschen schwer verletzt.Viele „Anlüger“ in der Kappelgasse Die weiter
  • 453 Leser

Hans-Fein-Straße in Bargau gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wegen eines Festumzugs muss die Hans-Fein-Straße in Bargau am Samstag, 16. Mai, in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Busse der Linie 1 um 17.15 und 17.45 Uhr entfallen. Eine Umleitung führt über die Güglingstraße und Zimmernerstraße. Die Ersatzroute ist ausgeschildert. weiter
  • 1190 Leser

Ortsentwicklung in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Bürger sollen die Zukunft des Stadtteils Weiler mitgestalten. Dazu gibt es die Bürgerwerkstatt am Freitag, 22. Mai um 18 Uhr in der Bernhardushalle. Wohnen, Einkaufen, Vereine und Ärzteversorgung sind nur einige der Themen, um die es geht. Anmeldung im Bezirksamt Weiler unter Tel. (07171) 927640. weiter
  • 5
  • 961 Leser
Wer Auffälliges beobachtet hat, das mit den Bränden zusammenhängen könnte, soll sich bitte an die Gmünder Polizei wenden, Telefon (07171) 3580.Mehr Bilder gibt’s online auf www.gmuender-tagespost.de,eine Umfrage dazu auf Seite 11. weiter
  • 1017 Leser

a.l.s.o. auf dem Johannisplatz

Schwäbisch Gmünd. Das Gebrauchtwarenkaufhaus in der Goethestraße öffnet am Samstag, 16. Mai, seine Türen auf dem Johannisplatz. Die Geschäftsräume in der Goethestraße bleiben dafür an diesem Tag geschlossen. Mit Flohmarktartikeln und jeder Menge Büchern präsentieren sich die Möbelbörse und das Antiquariat Bücherwürml. weiter
  • 964 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Lindach

Der TV Lindach führt am Samstag, 16. Mai, eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung in Lindach. Bitte das Papier gut gebündelt ab 8 Uhr morgens am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsgespräch mit Ute Vogt

Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Christian Lange lädt seit Jahren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Politische Frühjahrsgespräche“ Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft nach Schwäbisch Gmünd ein, um über aktuelle Themen zu diskutieren. An diesem Freitag, 15. Mai, wird Bundestagsabgeordnete weiter
  • 1
KURZ UND BÜNDIG

Frühstückstreff im Franziskaner

Die Seelsorgestelle für Familien mit behinderten Kindern lädt zum gemütlichen Austauschtreffen ein. Bei Kaffee und Brötchen können eigene Lebenssituationen zur Sprache kommen und Informationen ausgetauscht werden. Der Treff ist am Montag, 18. Mai, um 9.30 Uhr im Gemeinderaum des Franziskaners in Gmünd. Mehr Infos gibt’s bei Sandra Weber, Tel. weiter

Gmünder Schüler beim Roboter-Finale

Wettbewerb World Robot Olympiad in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule – drei Teams kommen weiter
Beim Wettbewerb World Robot Olympiad in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule traten acht Teams aus der Region an. Die GuNiLu-Robots sind eine Runde weiter und reisen nach Dortmund. weiter
  • 197 Leser

Klösterlestraße kurzzeitig zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen Bauarbeiten muss an diesem Freitag, 15. Mai, die Klösterlestraße auf Höhe des Gebäudes 4 von 21 bis zirka 23 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird von Westen kommend über die Parlerstraße und die Sebaldstraße, von Osten kommend in umgekehrter Richtung umgeleitet. Anlieger können bis zur Baustelle heranfahren, die Kornhausstraße weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht auf dem Hohenrechberg

In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg gibt’s am Sonntag, 17. Mai, um 14 Uhr eine Maiandacht. Auch in diesem Jahr wird die Maiandacht vom Männerchor des Gesangsvereins Germania Mutlangen musikalisch mitgestaltet. Zelebrant ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Der Fahrdienst zur Wallfahrtskirche ist ab 13.15 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit um 10 Uhr

Im Rahmen ihres 20-jährigen Bestehens konzertiert das Männerchorensemble Cantate Domino am kommenden Samstag, 16. Mai, um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. weiter
  • 147 Leser

Sternwallfahrt nach Waldau

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum vierten Mal findet am Sonntag, 17. Mai, die Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Limeshöhe mit Maiandacht um 16 Uhr in und um die Kapelle in Waldau statt. Die Gemeindemitglieder treffen sich an verschiedenen Orten zum Abmarsch: 14.45 Uhr: Lindach, Marienkapelle, 15 Uhr: Mutlangen, Gemeindehaus St. Stephanus, 15.15 Uhr: Großdeinbach, weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wilde Improvisationen

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 16. Mai, um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-kulturcafé in Schwäbisch Gmünd das Berliner Quintett „Snooze-On“, eine junge, aufstrebende Band um den Gmünder Saxofonisten Markus Ehrlich. weiter
  • 409 Leser

Sicher auf dem Motorrad

„Förderverein Schäfersfeldschule Lorch“ unterstützt die Aktion durch Bewirtung und personelle Mithilfe
Zu Beginn der Motorradsaison passieren häufig schwere Unfälle. Dies ist für Gerd Eberhardt Grund genug, in diesem Jahr zum 16. Mal in Folge ein Motorrad-Sicherheitstraining zu organisieren. Der „Förderverein Schäfersfeldschule Lorch“ untersützt die Aktion. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungen mit Adlern

Einen etwa vierstündigen Schnupperkurs zum Thema Adler bietet die Stauferfalknerei im Kloster Lorch am Samstag, 16. Mai, ab 9 Uhr an. Anmeldung unter (07172) 928497 oder per E-Mail an: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flugzeugtaufe bei der Fliegergruppe

Die Taufe des neuen Segelflugzeugs der Fliegergruppe Lorch, wird am Sonntag, 17. Mai, ab 10 Uhr am Vereinsheim gefeiert. Um 14 Uhr ist der Taufakt. Bereits am Samstag, 16. Mai, gibt es ab 18 Uhr eine Fliegerparty im Vereinsheim. Die Band „Attenti Al Cane“ spielt ab 20 Uhr, Eintritt 3 Euro. weiter
  • 436 Leser
ZUR PERSON

Herbert Rohm

Lorch. Herbert Rohm feiert an diesem Freitag, 15. Mai, seinen 85. Geburtstag. In Lorch und Umgebung ist der Lorcher Hobbykünstler bekannt und beliebt wegen seiner hervorragenden Zeichnungen und Karikaturen, die die Betrachter staunen und schmunzeln lassen. Sein großes Portrait der Lorcher Handwerker hängt im Treppenhaus des Lorcher Bürgerhauses. Seine weiter
  • 698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbäume veredeln lernen

Einen Veredlungskurs gibt es in der Obstanlage Waldhausen an der Straße nach Rattenharz am Freitag, 15. Mai, um 18 Uhr. Den kostenlosen Kurs für alle Interessierten leitet Obstbaufachberater Franz-Josef Klement. weiter
  • 462 Leser

Seit 50 Jahren verheiratet

Das Ehepaar Robert und Heidemarie Wolfmaier von der Strauben feierte kürzlich Goldene Hochzeit. Vor 50 Jahren gaben die beiden sich das Ja-Wort in der Lorcher Stadtkirche. Aus Dankbarkeit und im Rückblick auf die vergangenen, gemeinsamen Jahre lud das Jubelpaar, Familie, Verwandte und Freunde zu einem Festgottesdienst in die Kirche ein. Pfarrerin regina weiter
  • 520 Leser

Sich einbringen im Vertrauen auf Gott

Fünf Jungen und fünf Mädchen aus Pfahlbronn haben in der St. Stephanuskirche in Alfdorf Konfirmation gefeiert.. Mit Dialogen und in kleinen Szenen zur alten biblischen Geschichte von Joseph und seinen Brüdern erzählten die Jugendlichen, dass Gott in Beziehung stehe zu den Menschen. Pfarrerin Barbara Rieth machte Mut, sich nicht vom Bösen in der Welt weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stand-up-Comedy mit Simon Pearce

Das Theaterbrettle in Plüderhausen präsentiert am Sonntag, 17. Mai, Stand-up-Comedy mit Simon Pearce. Er will mit Vorurteilen brechen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Vorverkauf unter www.theaterbrettle.de oder unter der Telefonnummer (07181) 87122. weiter
  • 407 Leser

Maimarkt lockt Familien an

Organisatorin Ulrike Uebel zieht eine positive Bilanz des ersten Tages auf dem Schießtalplatz
Schon von Weitem hört man sie schreien. Die Jugendlichen Fahrgäste erquicken sich hörbar am Adrenalinkick im „X-Flight“. Es ist ein beliebtes Fahrgeschäft auf dem Maimarkt, der am Donnerstag erstmals öffnete. Und vor allem am Nachmittag junge Familien anzog. Gerade die hat Organisatorin Ulrike Uebel mit ihren Fahrgeschäftskollegen auf dem weiter

AGV besteht seit 40 Jahren

Der Altersgenossenverein 1940 plant in diesem Jahr einen Ausflug
Vor 40 Jahren, am 14. Mai 1975, rief Ludmilla Stellenhofsky im Alleingang den Altersgenossenverein AGV 1940 ins Leben. 32 Altersgenossen folgten ihrem Aufruf in der Zeitung. Dieses Jahr planen die AGVler einen 75er-Ausflug. weiter
  • 334 Leser

Engagierte Bürger sammeln Geld für gestresste Mütter

Engagierte Bürger haben auch dieses Jahr wieder fürs Müttergenesungswerk gesammelt. Das Geld kommt Müttern zugute, die eine Kur nötig haben. Die Sammelaktion unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Richard Arnold machte zudem aufmerksam, wo Mütter Hilfe bekommen können. (Foto: Laible) weiter
  • 506 Leser

Neuer Name für Verein

Künftig: Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker
Der Förderverein des Seniorenzentrums Riedäcker hat bei seiner Mitgliederversammlung eine Namensänderung einstimmig beschlossen. Zukünftig nennt sich der Verein Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker e.V. weiter
  • 395 Leser

Lanz von 1938 ist der Älteste

Fischerfest am Hüttenbühlsee mit Oldtimer-Schleppertreffen lockt Besucher an
Schöner, älter, weiter könnte man das 15. Oldtimer-Schleppertreffen am Sonntag beim Fischerfest überschreiben. Am Hüttenbühlsee bei Alfdorf wurden der schönste und der älteste Trekker prämiert und derjenige, der den weitesten Weg hinter sich und vor sich hatte. weiter

1000-Euro-Gewinn in Gmünd

Bei der Sonderverlosung des VR-Gewinn-Sparvereines gehörte eine Gewinnsparerin der Volksbank Gmünd zu den Preisträgern. Uta Breitenberger (Mitte) durfte sich über einen Geldbetrag in Höhe von 1000 Euro freuen. Teilmarktleiter Bernd Klein und Kundenberaterin Birgit Kielwein übergaben die Urkunde zum Gewinn. (Foto: privat) weiter
  • 924 Leser

AGV 1960 besucht das Gmünder Schulmuseum

Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Mitglieder des Altersgenossenvereins AGV 1960 im Schulmuseum. Gerda Fetzer verstand es wieder einmal, alle Teilnehmer in ihren Bann zu ziehen. Unterhaltsam und anschaulich schilderte sie die Entwicklung der Mädchenbildung anhand vieler Exponate und Anekdoten. Kompetent und mitreißend brachte sie die Vergangenheit weiter
  • 422 Leser

AhA-Kinder tanzen als Dank

Der gute Kontakt zwischen dem Verein AhA (Aussiedler helfen Aussiedlern) und der Firma Harmonie24 GmbH besteht schon seit mehreren Jahren. Die Firma unterstützt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in dem Verein. Als Dankeschön hat die Tanz- und Theatergruppe AhA-Kids beim Frühlingskonzert einen Beitrag zum Programm geleistet. Für die fetzige Stimmung weiter
  • 315 Leser

Konfirmation in Bettringen

Eine Gruppe von 13 Schülern wurde in der Versöhnungskirche in Bettringen konfirmiert. Die Konfirmanden kamen aus Bettringen und Degenfeld. Mit Beginn des Schuljahres traf sich die Konfirmandengruppe einmal in der Woche im evangelischen Gemeindezentrum in Bettringen. Vorbereitet und begleitet wurden die Konfirmanden von Pfarrer Harald Carl, Stefanie weiter
  • 497 Leser

Münchener Freiheit in Bargau

Die Münchener Freiheit gastiert an diesem Freitag, 15. Mai, im Festzelt in Bargau. Die Veröffentlichung der Ohrwurm-Single „Ohne Dich“ gibt 1985 den Startschuss für eine millionenschwere Karriere der Münchener Freiheit. Bis heute ist der Reiz der Musik ungebrochen groß. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr mit der Newcomer-Vorband „Balloon“. weiter
  • 723 Leser

Neue Helfis in Sternschnuppe

Im Kindergarten Sternschnuppe wurden die künftigen Schulanfänger als neue Helfis ausgebildet. Unter sachkundiger Anleitung des Malteser-Hilfsdiensts lernten die Jungen und Mädchen, einen Notruf abzusetzen, einem Verletzten zu helfen, einen Verletzten zu trösten und Wunden richtig zu versorgen. (Foto: privat) weiter
  • 1012 Leser

Oma-Opa-Tag in der Kinderinsel

Die Kinder der Kinderinsel Rehnenhof bekamen Besuch von ihren Großeltern. Gemeinsam wurde an einer langen Tafel im Garten gegessen. Jeder brachte leckeres Obst mit, und zum Nachtisch gab es Marmorkuchen. Nach dem Essen gab es eine kleine Tanzrunde, bei der Jung und Alt zum Mitmachen aufgefordert wurde. (Foto: privat) weiter
  • 908 Leser

Schöner Maihock im Spital

Viel Freude hatten die Spital-Bewohner an den Kindern des Marienheims, die mit zwei Tänzen den Maihock bereicherten. Weiter ging es mit dem lustigen Duo Klaus Wahl am Akkordeon und Bernhard Liemert an der Klopfkiste. Viele bekannte Lieder wurden gespielt und zum Mitsingen eingeladen. Die Stimmung war viel besser als das Wetter. Ein kleiner Maibaum mit weiter
  • 430 Leser

Sieger beim Wettschwimmen

Die Klosterbergschule Gmünd veranstaltete einen Schwimmwettkampf für Schüler von Schulen für Geistig- und Körperbehinderte. Über 120 Schüler nahmen teil. Neben den Disziplinen 25 und 50 Meter Freistil gab es auch ein Staffelrennen. Nach den Wettkämpfen nahmen die Schüler stolz ihre Medaillen entgegen. (Foto: privat) weiter
  • 897 Leser

Weltlachtag im Gmünder Stadtgarten

So manche haben wohl die dunklen Wolken davon abgehalten, am Weltlachtag in den Gmünder Stadtgarten zu kommen. Regine Carl, Lachyogalehrerin, hatte eingeladen, an diesem Tag einzustimmen in das weltweite globale Lachen für den Frieden. (Foto: privat) weiter
  • 895 Leser
Der besondere Tipp

Benefizkonzert für Nepal

Good Vibrations, der junge Chor des Gesangvereins Eschach, hat sich spontan dazu entschlossen, für die Erdbebenopfer in Nepal ein Benefizkonzert zu veranstalten. Das Konzert beginnt am Samstag, 16. Mai, um 20 Uhr in der Johanniskirche in Eschach. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die „Diakonie-Katastrophenhilfe Nepal“gebeten.(Foto: weiter
  • 405 Leser

Mitgliederschwund im Förderverein

Aalen. Der Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit verliert Mitglieder. Bei den Spenden müsse man einen regelrechten Einbruch hinnehmen, sagte Schatzmeister Dieter Sorg bei der Mitgliederversammlung in den Räumen des Berufsausbildungswerkes in Aalen.Diese Bilanz hellen die Aktivitäten von Eberhard Wagner etwas auf. Er hat inzwischen die vierte CD weiter
  • 550 Leser
AUS DER REGION

NABU Alb-Guide

Am Sonntag, 17. Mai, führt NABU Alb-Guide Karin Marquard Mader „Vom faulen Eck zum Härtsfeldtor“, eine Mühlen- und Schlösserwanderung rund um Dischingen/Ballmertshofen. Diese gemütliche Wanderung verspricht kulturhistorische Highlights in Hülle und Fülle rund um Dischingen, geologische Besonderheiten und eine herrliche Naturkulisse. Um Anmeldung weiter
  • 473 Leser

Christus durchs Himmelsloch

Alter Brauch: Der Himmelfahrts-Christus wird im Münster nach oben gezogen
Ein alter Brauch wurde zu Christi Himmelfahrt in Schwäbisch Gmünd neu belebt: Zum ersten Mal nach 213 Jahren wurde der Himmelfahrts-Christus wieder durch das Himmelsloch im Langhaus des Münsters gezogen. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Bienen und Pflanzenschutz

Eschach. Der Imkerverein Frickenhofer Höhe lädt am Samstag, 16. Mai, zum Vortragsabend in den Gasthof Lamm, Hauptstraße 42 in Eschach, ein. Ab 19 Uhr gibt es Vesper. Ab 20 Uhr referiert Franz-Josef Klement, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Ostalbkreis, über den Einsatz von Pflanzenschutzmittel und dessen Auswirkung auf die Honigbienen. Besonders weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Circus Barnum gastiert in Göggingen

Mit über 60 Tieren aus acht verschiedene Ländern der Erde, einem Streichelzoo, viel Artistik und Clown Chico gastiert der Circus Barnum derzeit in Göggingen. Er verspricht zwei Stunden Circus live für die ganze Familie. Vorstellungen sind vom 14. bis 17. Mai täglich um 16 Uhr (am Sonntag nur um 14 Uhr) am Penny-Markt. Am Vatertag, 14. Mai, ist freier weiter
  • 5
  • 490 Leser

Die Pflege des Jungbestands im Visier

Informationsfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal führt auch zur Blauwald GmbH bei Nietheim
In die Traktorenfabrik Same-Deutz-Fahr und zur Blauwald-GmbH führte der Ausflug der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal. Die Teilnehmer gewannen viele neue Erkenntnisse. weiter
  • 241 Leser

Elternverein bietet Kinderkrippe

Spraitbacher Sonnenkäfer sind jetzt eingetragener Verein und haben Platz für 25 Kinder unter 4 Jahren
Entstanden ist sie aus Idealismus und ein bisschen auch aus der Not: 2007 haben Eltern in Spraitbach eine Kleinkind-Betreuungsgruppe gegründet, die inzwischen fünf Fachkräfte beschäftigt und in idealen Räumen Platz bietet für 25 Mädchen und Jungs. Kinder aus dem Ort haben Vorrang, doch es gibt auch Plätze für Auswärtige. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Gemeinderat Eschach am Montag, 18. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Vorstellung des Stufenplans mit dem die Eigenkontrollverordnung und die Kanalsanierung umgesetzt wird sowie die Einführung der Ganztagesbetreuung mit Mittagsverpflegung im Kindergarten Eschach weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Täferrot tagt

Die nächste Gemeinderatssitzung in Täferrot ist am Mittwoch, 20. Mai, um 19.30 Uhr Bürgersaal im Rathaus. Themen sind Baugesuche, der Bericht des Rektors über die Entwicklung der Schule und des Schulbauernhofs sowie die Besoldung des Bürgermeisters. weiter
  • 369 Leser

Gschwender im Mainhardter Wald

Die Wanderer der Ortsgruppe des Gschwender Albvereins erlebten einen besonderen Muttertag. In Neufürstenhütte begann die von Emil Schaaf sehr gut vorbereitete und von herrlichem Wetter begleitete Wanderung durch den Mainhardter Wald. Zur verdienten Vesperpause genoss die Gruppe den herrlichen Rundblick übers Unterland, den Schwäbischen Wald bis zur weiter
  • 397 Leser

Lernen unter freiem Himmel

Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen hat jetzt ein selbstgebautes Außenklassenzimmer
Lernen an der frischen Luft ist jetzt ein Motto an der Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen. „Die Idee hatten wir im vergangenen Sommer im Lehrerkollegium“, erzählt Rektorin Bärbel Junker. Der Vorschlag fand bei Bürgermeister Peter Kühnl offene Ohren. Jetzt ist das Außenklassenzimmer fertig. weiter
  • 192 Leser

Lese- und Filmnacht der Grundschule Mutlangen

Endlich war es soweit: Die schon lange mit Freude erwartete Lese- und Filmnacht der Klasse 3c der Grundschule Mutlangen fand statt. Begleitet wurden die Kinder von der Schulsozialarbeiterin Andi Kamleiter-Betz und ihrer Klassenlehrerin Patricia Kwella. Zunächst wurde gespielt, dann das internationale Buffet mit Mozarella, Börek, Pizzaschnecken & weiter
  • 317 Leser

Lesewettbewerb an der Grundschule Eschach

Den Lesewettbewerb der Grundschule Eschach bestritten die besten Leser der Klassen zwei bis vier. Zunächst stellten die sechs Kinder ihr selbst ausgewähltes Buch kurz vor, bevor sie eine besonders lustige oder spannende Stelle daraus vorlasen. Nach einer kurzen Bewegungspause, in der die Jury Zeit hatte, sich kurz über den bisherigen Verlauf auszutauschen, weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maifest des MGV Obergröningen

Der MGV Obergröningen lädt auch am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Mai, zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad ein. Am Samstag startet das Fest um 20 Uhr. Alleinunterhalter Roland Haug wird für Stimmung sorgen. Am Sonntag ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst mit Pfarrer Günter Wagner, dem Posaunenchor und dem Männergesangverein Obergröningen. Nach weiter
  • 182 Leser

Ortsbank unterstützt die Vereine

Die Ortsbank Frickenhofen der Raiba Mutlangen hat den Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn und Rotenhar für den Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe 1500 Euro gespendet. Über eine 500-Euro-Spende zum Jubiläum des Chors freut sich der Gesangverein Frickenhofen. Das Bild (v.r.) Bernhard Wahl (DG Rotenhar), Norbert Hinderberger (DG Mittelbronn), weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Göggingen

Der nächste Seniorennachmittag ist am Mittwoch, 20. Mai, um 14.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Göggingen. Matthias und Karin Haas aus Holzhausen berichten über ihre Imkerei. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie einem Vesper sorgt das Team der Gögginger Seniorenarbeit. Für die Seniorinnen und Senioren aus Horn und Mulfingen fährt ein weiter

Teil eines „Klassen-Fließbands“

Bei den erlebnispädagogischen Tagen durften die Drittklässler in Mutlangen Andrea Kamleiter-Betz und den Klassenlehrerinnen viele Erfahrungen in den Bereichen Selbstwertgefühl, Körperbewusstsein, Verantwortung gegenüber anderen und Wertevermittlung machen. Ob man schweigend am Seil in Gruppen durch Mutlangen ging oder ein Teil eines „Klassen-Fließbandes“ weiter
  • 262 Leser

Waldfee gekürt – Karte präsentiert

Tourismusaktion
Beim Aspacher Maimarkt wurde nicht nur die 24-jährige Gschwenderin Jessica Welz offiziell als Waldfee eingeführt. Präsentiert wurde auch eine neue Karte, die die Mountain-Bike-Touren der Region zeigt. weiter
  • 385 Leser

Kleintierzuchtverein gewinnt Mitglieder

Jahreshauptversammlung der Mutlanger Kleintierzüchter – Karl Widmann und Manfred Waible Ehrenmitglieder
Die aktive Mitarbeit auf der Landesgartenschau rückte den Kleintierzuchtverein Mutlangen in das Licht der Öffentlichkeit. Allein elf neue Mitglieder konnte der Verein im Jahr 2014 werben. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Kräuterspirale bauen

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt zum Bau und zur Bepflanzung einer Kräuterspirale ein. Wie's geht, lernen Interessierte am Samstag, 16. Mai. Die Teilnehmer treffen sich zu dieser Veranstaltung um 13.30 Uhr beim Frauenholzhof – Schmids Bauernhof – im Frauenholzweg in Wißgoldingen. weiter
  • 599 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Heubach. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Der nächste Gesprächskreis findet weiter
  • 410 Leser

Hervorragende Mensch-Hund-Teams

Erfolgreiche Frühjahrsprüfung im Verein für Deutsche Schäferhunde in Waldstetten
Erfolgreich stellten sich Mensch-Hund-Teams der Frühjahrsprüfung im Verein für Deutsche Schäferhunde in Waldstetten. Die Fährtensuche stand ebenso auf dem Programm wie die Begleithund- und die Schutzdienstprüfung. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag mit Oldtimer-Ausstellung

Zum Internationalen Museumstag amSonntag, 17. Mai, ist das Heimatmuseum in Waldstetten von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet. Neben verschiedenen Veranstaltungen im Museum treffen sich die Oldtimer-Freunde mit ihren historischen Fahrzeugen aus nah und fern. Ebenso ist die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“ weiter
  • 184 Leser

Zum Testen in die Fahrschule

Infoabend des Belisa-Vereins zum Thema „Mobilität im Alter“ in Böbingen
Mobilität im Alter ist vielen Bürgern wichtig. Deshalb veranstaltete der Belisa-Verein in Böbingen einen Infoabend zum Thema Fahrtauglichkeit, Medikamente im Straßenverkehr und Fahrdienst. weiter
  • 567 Leser

Pokale für Sieger

Einen fairen Wettkampf lieferten sich beim 17. G.-Cifelli-Gedächtnispokal Mannschaften aus dem Ostalbkreis, aus Fellbach, Stuttgart und Esslingen. Als Präsident der Alpinigruppe Aalen-Gmünd-Schorndorf und der Alpini-Sektion Deutschland freute sich Giovanni Sambucco über die zahlreiche Beteiligung. Sieger im Dameneinzel wurde Waltraud Frank, vor Christel weiter
  • 496 Leser

Großartige Stimmung im Zelt

Drittes Festival „Musik im Mai“ des Musikvereins Bettringen mit drei Bands begeistert Publikum
Es war eine Superparty: Das dritte Mega-Event des Bettringer Musikvereins am Vorabend des Vatertags mit drei hochklassigen Bands zog wieder viele Besucher an. Obwohl die Ereignisse um die Brandstiftungen im Ortsteil nicht ganz ausgeblendet werden konnten. Gab es doch am selben Abend noch einen Fehlalarm. weiter
Tagestipp

Schloss Baldern

Ein Schloss wie aus dem Märchen erzählt. Der Rundgang durch das in den Jahren 1718-37 erbaute Schloss Baldern zeigt neben den prunkvollen barocken Salons und Gemächern die bedeutende Waffensammlung des Fürstenhauses Wallerstein wie auch den einmaligen Festsaal. Das Schlosscafé lädt zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein.Öffnungszeiten: von 13.00 - weiter
  • 493 Leser

Unbekannter schneidet Katze Ohren ab

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in Aalen-Wasseralfingen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat in Aalen-Wasseralfingen ein Unbekannter einer streunenden, schwarzgrau getigerten Hauskatze vermutlich mit einer Schere beide Ohrenspitzen abgeschnitten. Die Tat dürfte sich im Bereich der Kolpingstraße ereignet haben, berichtet die Polizei. Das Polizeirevier Aalen erbittet Zeugenhinweise unter der

weiter
  • 5
  • 2516 Leser

Hoffnung auf dauerhaften Job

Jobcenter des Ostalbkreises vermittelt Langzeitarbeitslose innerhalb Förderprojekt – Ein Fallbeispiel
Die Geschichte von Daniela Projahn soll Mut machen. Die 42-jährige, zweifache Mutter hatte seit ihrer Ausbildung zur Schuh- und Lederwarenstepperin keinen festen Arbeitsplatz gefunden. Nun keimt Hoffnung: Seit Oktober 2014 betreut sie den Ebay-Shop beim Kaufhaus der Caritas in Aalen. weiter

SHW AG setzt stärker auf Globalisierung

Finanzvorstand bleibt bis 2019
Bei der Aktionärsversammlung der SHW AG zog der zur Jahresmitte scheidende Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Buchholz eine Bilanz des Prozesses zur weiteren Internationalisierung. Finanzvorstand Sascha Rosengart wurde vorzeitig bis 30. Juni 2019 wieder bestellt. weiter
  • 1135 Leser

Blitzlicht-Spektakel über der Ostalb

Keine schweren Schäden im Ostalbkreis
Das Unwetter am Mittwochabend hat die Ostalb weitgehend verschont. Vereinzelt gingen Hagelkörner nieder. Ersten Meldungen zufolge gab es aber keine Verletzte. Dafür sorgten unzählige Blitze am Mittwochabend gegen 22 Uhr für ein Naturschauspiel. weiter
  • 5
  • 3944 Leser

Verwaltung nach oben

Bartholomäer Gemeinderat berät Rathausumzug
Soll die Verwaltung mit ihren Büros ins Obergeschoss oder ins Erdgeschoss des Dorfhauses umziehen? Diese Frage erörterten am Mittwoch die Bartholomäer Gemeinderäte mit Architekt Stephan Wittmann. Zudem standen Eintrittspreise fürs Hallenbad und Elternbeiträge für den Kindergarten auf der Tagesordnung. weiter
  • 327 Leser

Fehlalarm in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht zum Donnerstag hat es einen Fehalarm in Bettringen gegeben. Die Bettringer Feuerwehr rückte gegen 23 Uhr aus, weil ein Bürger in der Lise-Meitner Straße/ Felix-Wankel-Straße eine Rauchsäule gemeldet hatte. Die Floriansjünger und die Polizei waren vor Ort und suchten das Gebiet ab, auch mithilfe eines Polizeihubschraubers. weiter
  • 5
  • 2749 Leser

Polizei findet gestohlenes Handy

Lkw-Fahrer steckt an Tankstelle gefundenes Mobiltelefon ein und fährt weg

Ein 50-jähriger Mann tankte am Mittwoch gegen 8.30 Uhr an einer Tankstelle bei Seligweiler, berichtet die Polizei in Ulm. Während des Tankens verlor er sein Telefon. Das merkte er schnell und suchte das Handy. Im Gespräch mit den Beschäftigten stellte sich heraus, dass ein anderer Kunde das Telefon aufhob und einsteckte. Der unehrliche

weiter
  • 5
  • 2208 Leser

Regionalsport (30)

Der Abstieg ist besiegelt

Fußball, Oberliga U15
Die VfR-U15 musste im Auswärtsspiel der Oberliga beim Offenburger FV eine 0:3-Niederlage hinnehmen. Die Hackel-Truppe muss zurück in die Landesstaffel. weiter
  • 1009 Leser
Oberliga Baden-WürttembergSV Spielberg — SV Kickers Pforzheim 11:0FC 08 Villingen — SSV Ulm 1:1SSV Reutlingen — FSV Hollenbach 1:1SC Pfullendorf — VfR Aalen II 4:1Kehler FV — SGV Freiberg Fußball 1:2Karlsruher SC II — Bahlinger SC 0:4FC Friedrichstal — Stuttgarter Kickers II 2:4FV Ravensburg — VfR Mannheim weiter
  • 476 Leser

800 „Schwedenläufer“ erwartet

Ostalb-Laufcup, 7. Ipf-Ries Halbmarathon: Gestartet wird in Bopfingen – Nachmeldungen möglich
21,1 Kilometer, 85 Höhenmeter und über 800 Läuferinnen und Läufer: Am Samstag um 17 Uhr fällt der Startschuss zum 7. Ipf-Ries-Halbmarathon. Der Lauf am Rande der Ostalb ist länderübergreifend – vom Marktplatz in Bopfingen aus, geht’s ins bayrische Nördlingen. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start möglich. weiter

Der Ostalb-Laufcup

Der Ipf-Ries Halbmarathon ist der dritte Lauf des Ostalb-Laufcups, der einzigartigen Laufserie von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost durch den Ostalbkreis.Wer an vier der sechs Läufen teilnimmt, erhält eine Einladung zur Läuferparty im November. Der Ipf-Ries Halbmarathon zählt als einer der Wertungsläufe weiter
  • 1066 Leser

Herbst und Neitzel weiter

Kunstturnen: Württembergische Nachwuchsmeisterschaften
Bei den Nachwuchsmeisterschaften konnten sich Mia Herbst (KLK7) und Konstanze Neitzel (KWK10) für die baden-württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen qualifizieren. weiter
  • 599 Leser

Maihöfer für WM qualifiziert

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U18: LG-Weitspringerin in Cali mit dabei
Viele Bestleistungen und nicht minder Regionalmeistertitel gab es für die Athleten der LG Staufen bei den Regionalmeisterschaften der U18 in Ulm. Herausragend war die Leistung der U18-Weitspringerin Lisa Maihöfer. Mit ihren 6,42m pulverisierte sie einige Rekorde. Noch erfreulicher aber war die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Cali in Kolumbien. weiter
  • 471 Leser

Offene Turniere

Boule: Zwei Turniere am Wochenende in Heubach
Großes Bouleturnier auf der Anlage unter der Ruine in Heubach: Am Samstag wird ab 13 Uhr im Modus Doublette Supermelée gespielt. Am Sonntag, ab 10 Uhr, erwartet der 1. BC Happy Metal Heubach viele feste Doublette-Teams aus Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 318 Leser

Sportmosaik

Drei Siege, ein Unentschieden: Der FC Normannia ist seit vier Spielen ungeschlagen und hat sich durch die Serie aller Abstiegssorgen entledigt. Trainer Beniamino Molinari hat den Verbandsligisten absolut auf Kurs gebracht. Und auch auf dem Platz hatte der einstige Oberliga-Torjäger zuletzt wieder Grund zum Feiern. Molinari verstärkte die zweite Mannschaft weiter
  • 506 Leser

Urgestein kehrt zurück

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau empfängt Heidelberg
Am Samstag trifft der TV Wetzgau in der Großsporthalle auf die Turner aus Heidelberg. An deren Seite kehrt auch Urgestein-Turner Tobias Wolf nach Gmünd zurück. Der Einlass ist bereits ab 16 Uhr, der Wettkampf beginnt dann um 17 Uhr. weiter
  • 290 Leser

Annika und Felix sind mit dabei

Die Gmünder Tagespost verloste zwei Freiplätze beim Waldstetter Fußball-Camp
Die elfjährige Annika Meßner aus Schechingen und der neunjährige Felix Miller aus Waldstetten dürfen sich über eine fantastische Fußballwoche beim Waldstetter Fußball-Camp freuen. Die beiden haben die Freiplätze gewonnen, die die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post verlost hat. weiter
  • 318 Leser

Der Gegner: 1. FC Heidenheim

Trainer:Frank Schmidt (41)Tabellenplatz:7. Platz – 42 Punkte, 43:40 ToreLetztes Spiel:3:0 gegen Greuther FürthLetzte 10 Spiele:4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsieg:5:0 gegen VfL BochumHöchste Niederlage:0:4 gegen 1. FC KaiserslauternBeste Torschützen:Florian Niederlechner (13)Ex-Aalener:Co-Trainer Alexander weiter
  • 798 Leser

Die Gewinner

Fußball, 2. Bundesliga
Erstmals in der Zweitligageschichte des VfR Aalen wird die Scholz-Arena am Sonntag ausverkauft sein. Unter den 14 500 Zuschauern sind auch die zehn Gewinner unserer Telefonaktion. Max Deffner (Westhausen), Irmgard Maile (Aalen), Anton Lindner (Aalen), Monika Schede (Bopfingen) und Matthias Schmied (Unterschnaitheim) können je zwei Karten im Service-Center weiter
  • 670 Leser

Ein Heimsieg wäre wichtig

Fußball, Landesliga: SG Bettringen hofft auf Sieg gegen FC Eislingen für Klassenerhalt
Das letzte Spiel beim SV Ebersbach brachte für die SG Bettringen nicht den erhofften Befreiungsschlag zum Erhalt der Klasse. Dies soll beim Heimspiel am Sonntag gegen den FC Eislingen anders aussehen. weiter
  • 357 Leser

Ein Sieg hält den VfR sicher im Rennen

Fußball, 2. Bundesliga: Selbst ein Unentschieden kann für den VfR Aalen schon den sicheren Abstieg bedeuten
Es geht heiß her im Ligakeller: Vor dem Derby sorgt in erster Linie die Tabellenkonstellation für Aufregung beim VfR Aalen. Nach den 90 Minuten kann der Abstieg fest stehen – oder der VfR auf Rang 14 vorspringen. Die Szenarien im Überblick. weiter
  • 569 Leser

FCB hofft auf Sieg

Fußball, Landesliga: Bargau gastiert beim TSV Buch
Nach der Niederlage gegen den Spitzenreiter führt die Reise des FC Bargau nun zum TSV Buch, wo die Bargauer ihren zweiten Sieg in diesem Jahr einfahren wollen. Anpfiff ist beim Tabellenelften am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 276 Leser

Fällt die erste Entscheidung?

Fußball, Kreisliga A: Tabellenführer kann sich zumindest die Relegation bereits sichern
Vier Spiele noch bis zum Saisonende: Im Titelrennen könnte die erste kleine Entscheidung fallen. Gewinnt Tabellenführer FC Normannia II gegen Frickenhofen, ist dem Ersten zumindest die Relegation nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 283 Leser

Hussenhofen droht das Aus

Fußball, Kreisliga B II
Verlieren verboten: Der SV Hussenhofen steht am Sonntag gegen den TSV Essingen II gewaltig unter Druck. Der Dritte braucht unbedingt einen Sieg. weiter
  • 359 Leser

Kampflust geweckt

Fußball, Landesliga: TSGV erneut Favoritenschreck?
Die Verantwortlichen des TSGV Waldstetten waren nach dem souveränen 1:0-Auswärtssieg gegen Weilheim/Teck überglücklich. Nun wollen die Waldstetter Löwen eine Revanche für die 4:1 Hinrundenklatsche gegen Geislingen. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr in der Fußballerlebniswelt „Auf der Höhe“. weiter
  • 356 Leser

Neresheim setzt sich durch

Fußball, Bezirkspokal
Im Finale sind die Bezirksligisten unter sich. Eine starke erste Halbzeit brachte dem SV Neresheim zwei Wochen nach dem Liga-Erfolg gegen den SV Waldhausen auch den Pokal-Erfolg (2:1) und den Einzug ins Endspiel. Im zweiten Halbfinale setzte sich die TSG Schnaitheim gegen A-Ligist FV Viktoria Wasseralfingen mit einen verdienten 4:1-Sieg durch. weiter
  • 303 Leser

Patzt Türkgücü erneut?

Fußball, Kreisliga B I
So ist der Fußball: Kaum hatte Türkgücü ein Polster, patzt der Zweite – und der Vorsprung ist dahin. Gelingt am Sonntag ein Sieg? weiter
  • 267 Leser

Rote Laterne abgeben

Fußball, Bezirksliga: Lorch könnte dem TV Lindach Schützenhilfe geben
Vier Spiele noch in der Bezirksliga, und einer hat sich rausgekickt aus dem Aufstiegsverlosungstopf. Nach dem 1:1 bei Schlusslicht Lindach ist Platz zwei für den SV Waldhausen nur noch theoretisch zu erreichen. Der TVL dagegen wittert Morgenluft und will die rote Laterne abgeben. weiter
  • 321 Leser

Schlechter Auftakt

Faustball, 2. Bundesliga: Zwei Niederlagen für den TV
Die Premiere der zweiten Bundesliga hatten sich die Ostälbler anders vorgestellt. Mit zwei Niederlagen kehrte der TV Heuchlingen vom Auftaktspieltag der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands zurück. Gegen Gastgeber Grafenau reichte es beim 1:3 zu einem Satzgewinn, gegen Absteiger TV Stammheim gab es eine deutliche 0:3-Niederlage. weiter
  • 295 Leser

Simon Fröhlich nach Essingen

Einer geht weg: Simon Fröhlich wird den FC Normannia nach dieser Saison verlassen. Der Defensivspieler wechselt zum Verbandsligisten TSV Essingen. „Wir wollen uns im Bereich der Innenverteidigung verstärken, und Simon war ein absoluter Wunschspieler unseres neuen Trainers“, sagt TSV-Abteilungsleiter Siad Esber. alex weiter
  • 1533 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Schnaitheim – SV NeresheimHofherrnweiler-U. – UnterkochenTV Heuchlingen – SV LauchheimTSG Nattheim – FV SontheimVfL Gerstetten – TV NeulerSV Waldhausen – SV EbnatAC Milan Heidenheim – TV LindachSC Hermaringen – SF LorchKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler-U. II – weiter
  • 638 Leser

Schützenfest im Schongang

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gewinnt beim FC Wangen klar mit 6:0 (3:0)
Es war von Anfang an eine eindeutige Sache. Der FC Normannia hat das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten FC Wangen mühelos mit 6:0 (3:0) gewonnen. Die Gmünder haben damit aus den vergangenen vier Partien zehn Punkte geholt. Beniamino Molinari war „sehr glücklich über den Sieg und das Erreichen der 40 Punkte“. weiter
  • 289 Leser

Leserbeiträge (3)

Altpapierholsammlung in Hofen und Teilorten

Am Samstag, den 16. Mai sammelt der Rad- und Kraftfahrverein Hofen zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr in Hofen und den Teilorten Altpapier. Um die Vereine zu unterstützen, stellen sie bitte ihr Altpapier bis 8 Uhr sichtbar an der Straße bereit. Beachten sie bitte, dass die blauen Tonnen von den Helfern nicht geleert werden dürfen.

weiter
  • 1180 Leser

Ausländermaut

Zur „Infrastrukturabgabe“:Die Infrastrukturabgabe ist ein politisches Mach(t)werk und ein Beispiel erster Güte, dass Politik mitunter auch um ihrer selbst Willen gemacht wird, populistisch oder auch machtorientiert. Herr Seehofer erdachte sie zur Bayernwahl 2013. Die Kanzlerin widersprach im parallelen Bundestagswahlkampf bedingungslos, weiter
  • 3
  • 1340 Leser

Razzia in Asylheimen

Zum Bericht über eine Durchsuchungsaktion in 20 Asylbewerberunterkünften.Der Großeinsatz galt Drogendealern. Tatverdächtig sind junge Männer aus Schwarzafrika. Angeblich werden sie in ihren Herkunftsländern politisch verfolgt. Sie beantragen in Deutschland Asyl und handeln unter diesem Deckmantel organisiert mit Drogen. Solche Razzien decken sicher weiter
  • 5
  • 2776 Leser