Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Mai 2015

anzeigen

Regional (132)

Viele Fragen zum Stadtoval

Informationsveranstaltung des Rathauses findet große Resonanz
Das Stadtoval ist das größte innerstädtische Entwicklungsprojekt der nächsten zehn Jahre. Die Aalener haben dazu viele Fragen, aber auch Wünsche und Kritik. Gelegenheit, diese zu äußern, gab es am Dienstagabend in einer ersten großen Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung in der Turnhalle am Galgenberg. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des Offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs findet statt am Donnerstag, 21. Mai, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna statt. Diesmal dreht sich das Thema um die „Aromatherapie“. Alle betroffenen Frauen, Partner, Freunde und Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt

Joachim Domes, selbständiger Vertriebsberater, Trainer und Coach, wird beim Freundeskreis Naturheilkunde einen Vortrag zum Thema „Motivationsfaktor Gesundheit“ halten, und zwar am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat findet im Stauferklinikum der Offene Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr statt: das nächste Mal am Donnerstag, 21. Mai, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sudetendeutscher Tag

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft, Kreisgruppe Gmünd, fährt am Pfingstsonntag, 24. Mai, zum Sudetendeutschen Tag nach Augsburg. Es sind noch Plätze frei. Der Bus fährt ab Eutighoferstraße um 5.40 Uhr, ab Bahnhof um 5.45 Uhr. Rückkehr ist gegen 19.30 Uhr. Teilnahme an den Gottesdiensten und der Hauptkundgebung ist möglich, ebenso an den Heimatortstreffen weiter
KURZ UND BÜNDIG

White Chocolate und Stadtkapelle

Unter dem Motto „Fascinating Drums“ musiziert der 1. MV Stadtkapelle gemeinsam mit der Trommelgruppe White Chocolate. Menschen mit dunkler und heller Hautfarbe trommeln sich im wahrsten Sinne des Wortes zusammen. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gäste. Das Projekt trägt zum friedlichen Umgang aller Gmünder bei, denn einige Mitglieder weiter
  • 137 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMagdalena Lamla, Hospitalgasse 34, zum 89. GeburtstagElisabeth Daubner, Honiggäßle 3, zum 88. GeburtstagDr. Gerhard Josef Schuster, Oberbettringer Straße 13, zum 84. GeburtstagPauline Gauer, Znaimer Straße 27, Bettringen, zum 81. GeburtstagKaspar Dietenmeier, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 80. GeburtstagErnst Thamm, Hans-Diemar-Straße weiter
  • 474 Leser

„Schlaflos im Wald“ – eine Wanderung

Naturparkführer laden ein
Die Naturparkführer planen eine 24-Stunden-Wanderung in Murrhardt. „Schlaflos im Wald“ heißt am 12. und 13. Juni das Motto im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. weiter
  • 325 Leser

CDU fordert Aufklärung statt Austausch

Stellungnahme der CDU
„Der Oberbürgermeister hat uns an seiner Seite“, erklärte der Stadtverbandsvorsitzende der CDU, Thomas Eble, und stellte sich somit hinter die Entscheidung des Oberbürgermeisters Richard Arnold, Straßennamen, die Bezug zur NS-Zeit haben, zu belassen. weiter
  • 4
  • 201 Leser

GUTEN MORGEN

Der moderne Mensch – homo smartphonus – ist die Krone der Schöpfung. Oder nicht? Naja. Manche Kulturpessimisten behaupten ja, der ständige Blick aufs Handy ziehe eine Krümmung der Wirbelsäule nach sich. So dass – auf lange Sicht – die Sache mit dem aufrechten Gang nicht mehr ganz so hinhaut. Und jetzt auch noch diese Studie ... weiter
  • 4
  • 209 Leser
IM GEMEINDERAT MUTLANGEN NOTIERT

Noch keine KOD-Bilanz

Dass nach drei Wochen der kommunale Ordnungsdienst noch keine Bilanz ziehen könne, erfuhr Hans Lasermann auf kussion um diverse Missstände in Mutlangen machte aber deutlich, dass die Einrichtung des Ordnungsdienstes der richtige Schritt gewesen ist. aks weiter
  • 1063 Leser
IM GEMEINDERAT MUTLANGEN NOTIERT

Sanitärinstallation für Verbundschule

Die Umbauarbeiten, die Real- und Hauptschule auch äußerlich zur Verbundschule werden lassen, sind im Zeitplan. Das erfuhr der Gemeinderat bei der Vergabe der Sanitärleistungen. Weniger glücklich war das Gremium über die Mehrkosten, die mit diesem Auftrag verbunden sind. Weil im Zug des Umbaus Heizungsleitungen in Handarbeit verlegt werden müssen, vor weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Termin für die Bürgermeisterwahl

Den Termin für die Bürgermeisterwahl wird der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. Mai, festlegen. Ab 19.30 Uhr geht es im Kindergarten Birkenlohe zudem um den Rathausumbau, die neue Homepage, Straßen, Feldwege und Bausachen. weiter
  • 396 Leser
IM GEMEINDERAT MUTLANGEN NOTIERT

Weichen gestellt für die Feuerwehr

Stolz könne Mutlangen sein auf seine Feuerwehr, unterstrich Bürgermeister Peter Seyfried - besonders zufrieden damit, dass im vergangenen Jahr 16 neue Floriansjünger aufgenommen werden konnten. Das sei im Vergleich zu anderen Kommunen außergewöhnlich. Insgesamt sei die Wehr auch gut ausgestattet und den Anforderungen im vollen Umfang gewachsen. Trotzdem weiter
  • 176 Leser
IM GEMEINDERAT MUTLANGEN NOTIERT

Zuschuss für den TSV

Für die Sanierung des Daches am Vereinsheim erhält der TSV Mutlangen den in den Förderrichtlinien vorgesehenen Zuschuss von zehn Prozent - in diesem Fall maximal 5000 Euro. weiter
  • 280 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus der Handtasche

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter stahl am Montag zwischen 13.30 und 19 Uhr im unverschlossenen Aufenthaltsraum eines Getränkemarktes in der Lorcher Straße aus der Handtasche einer Angestellten die Geldbörse, ein weißes iPhone sowie persönliche Papiere der Frau. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen. weiter
  • 992 Leser

Doppelte Planung für den Friedhof

Gemeinderat will Ideen-Wettbewerb
Nicht einer, sondern gleich zwei Planer sollen um Rat gefragt werden, wenn es um die Zukunft des Friedhofs in Mutlangen geht. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag einstimmig. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in der Pressehütte

Am Donnerstag, 21. Mai, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ist das nächste Frauenfrühstück in der Friedenswerkstatt Mutlangen. Marianne Späh gibt Einblicke in das Leben von Kasturba Gandhi. Interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Gesprächsrunde ist ein Frühstück geplant. Das Frauenfrühstück ist in der Pressehütte, Forststraße 3. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrswanderung

Am Mittwoch, 20. Mai, treffen sich die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz St. Katharina mit Wanderführerin Brigitte Weber, Telefon (07171) 82531 zu einer Frühjahrswanderung von Weiler - Furtlepass - Eierberg - Bernhardusweg - Furtlepass mit Einkehr. Gehzeit etwa zweieinhalb Stunden. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

HGV-Konzept „Gschwend 2025“

Die Gemeindeverwaltung Gschwend und der Handels-und Gewerbeverein Zukunft Gschwend laden alle interessierten Bürger zum Impulsvortrag mit dem Wirtschaftsförderer des Ostalbkreises, Rainer Fünfgelder, am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr in das Foyer der Mehrzweckhalle ein. Im Anschluss an den Vortrag von Rainer Fünfgelder können sich die Bürger und weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jugend-Fahrrad-Turnier in Ruppertshofen

Der MSC Frickenhofer Höhe/Eschach veranstaltet mit Unterstützung des ADAC am Freitag, 22. Mai, von 7.40 bis 11.30 Uhr mit der Grundschule Ruppertshofen ein Jugend-Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2007. Übungsmöglichkeit besteht am Mittwoch, 20. Mai, ab 16.30 Uhr. Kinder von anderen und weiterführenden Schulen können am Mittwoch, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Literatur am Vormittag

Das nächste Treffen des Literatur-Lesekreises findet am Donnerstag, 21. Mai, um 9.30 Uhr in der Spitalmühle statt. Besprochen wird der Roman „Die Madonnina“ von Bernd Schroeder. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Maiausfahrt der Bargauer Senioren

Am Mittwoch, 20. Mai, macht die Seniorengemeinschaft Bargau ihre traditionelle Maiausfahrt. Abfahrt ist um 10.30 Uhr am Bezirksamt. Sie führt über Wangen nach Leutkirch-Engerazhofen (Maiandacht in der La Salette-Kapelle) und nach Merazhofen (Grab vom Segenspfarrer Hieber). Anmeldungen sind noch möglich unter Telefon (07173) 8024. weiter
  • 367 Leser

Melodien zwischen Händel und Hardrock

Musikverein Spraitbach begeistert beim Frühjahrskonzert in der Kulturhalle sein Publikum
Ein gelungenes Frühjahrskonzert bot der Musikverein Spraitbach mit seinen drei Ensembles den Besuchern. Außerdem wurden engagierte Aktive ausgezeichnet. Urban Lackner wurde zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler verursacht Unfall

Täferrot. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag für den 74-jährigen Unfallverursacher. Gegen 15 Uhr querte er mit seinem Rennrad die Kreisstraße auf Höhe einer Haltebucht. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer Autofahrerin, die reaktionsschnell abbremste, den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern konnte. weiter
  • 1077 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheiben eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unbekannte zerstörten beinahe sämtliche Scheiben einer gelben Caterpillar Baumaschine, die auf einer Freifläche hinter dem Berufsschulzentrum abgestellt war. Die Unbekannten hinterließen einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Tat wurde irgendwann zwischen Montag, 4., und Montag, 18. Mai, begangen. Hinweise nimmt das Polizeirevier weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielplatzkonzeption im Gemeinderat

Die Spielplatzkonzeption ist Thema im Spraitbacher Gemeinderat am Mittwoch, 20. Mai. Vor der Sitzung trifft sich das Gremium um 18 Uhr an der Aussegnungshalle auf dem Friedhof, um dessen Neugestaltung in Augenschein zu nehmen. Um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geht es auch um die Elternbeiträge im Kindergarten Wirbelwind, um Wartungsverträge für weiter

Täferrot siegt im Turnier

14 Grundschulmannschaften aus dem ganzen Schulamtsbezirk haben am Dienstag bei den Täferrot-Open, dem einzigen Turnier dieser Art im Kreis, beachtliches Können im Schach bewiesen. Mit einem knappen halben Punkt Vorsprung, gewann die Mannschaft der Gastgeber (im Bild mit Pokal) - vor Fornsbach, Steingarten, der Grauleshofschule (Aalen) und der Rauchbeinschule weiter
  • 305 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorsicht bei Wechselwunsch

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Lorcher Straße wurde ein 76-Jähriger am Montag gegen 13 Uhr von einem ihm unbekannten Mann angesprochen und um das Wechseln einer Geldmünze gebeten. Diesem Wunsch kam der hilfsbereite Mann nach, musste jedoch kurze Zeit später feststellen, dass aus seiner Geldbörse zwei Fünfzig-Euro-Scheine weiter
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop der Jugendkunstschule

Mit selbst hergestellten Farben, Ästen, Schnüren, Draht und vielem mehr werden in einem Workshop der Jugendkunstschule eigene Naturwesen gestaltet, die auf einer gemeinsamen Stadtexkursion gesammelt werden. Die Spurensuche führt die Kinder auch ins Museum und an andere Orte voller Kunst. Der Workshop findet am Wochenende 23. und 24. Mai von 10 bis 16 weiter
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten Gmünder Hallenbad

Am Mittwoch, 20. Mai, ist die Schwimmhalle wegen der Veranstaltung „Kinder-Sport-Spaß-Fest“ geschlossen. Die Sauna ist planmäßig geöffnet. Am Pfingstsonntag, 24. Mai, ist die Schwimmhalle von 9 bis 13 Uhr geöffnet, die Sauna von 9 bis 18 Uhr. Pfingstmontag, 25. Mai, sind Schwimmhalle und Sauna geschlossen. Am Montag, 1. Juni, ist die Schwimmhalle weiter
  • 487 Leser

Farbenfrohe Frühlingsblüte unterm Rosenstein

Tagespost-Leser Manfred Odenthal hat vom Beurener Tal aus dieses Frühlings-Foto vom Rosenstein samt Ruine geschossen. Eigentlich sei er auf der Suche nach Orchideen gewesen – aber dieser Anblick allein war die Wanderung ja auch schon wert. weiter
  • 5
  • 1224 Leser

Freibad soll am Wochenende öffnen

Heubach. Vor Kurzem haben die Heubacher ihr Freibad aufgehübscht und die Sitzbänke neu angestrichen. Alles bereit für den Badespaß? Noch nicht ganz, sagt Hauptamtsleiter Eckhard Häffner auf Nachfrage. Vor der Eröffnung muss geschafft werden: Am Dienstag wurde ein elektronisches Teil eingebaut, das nötig ist, damit die Pumpen und Filter richtig arbeiten. weiter
  • 620 Leser
Tagestipp

Limestor Dalkingen

Für dieses Jahr hat das Limestor in Dalkingen seine Pforten wieder geöffnet. Seit 2005 gehört das Kulturdenkmal zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist Teil des 1972 eingerichteten Freilichtmuseums am rätischen Limes. Das Tor liegt heute zwischen den Dörfern Schwabsberg und Dalkingen im Ostalbkreis. Hinter dem Tor steckt eine faszinierende Geschichte.Öffnungszeiten: weiter
  • 465 Leser

Aerocom hält Tagung im Iran ab

Schwäbisch Gmünd. Die Firma Aerocom GmbH & Co. KG, weltweit führender Hersteller von modernen Rohrpost-Transportsystemen, veranstaltete ihr internationales Vertriebstreffen in Isfahan im Iran. Die Vertriebstreffen werden seit 34 Jahren abgehalten und finden jedes Jahr in einem anderen Land statt, in dem Aerocom als Unternehmen vertreten ist. „Das weiter
  • 1135 Leser

Qubus Gastgeber für Seminar

Schwäbisch Gmünd. Der Zentralverband Oberflächentechnik ZVO veranstaltete sein Grundlagenseminar Galvanotechnik in den Räumen der Firma Qubus. Das Seminar wird seit Jahren abgehalten und richtet sich an Einkäufer, Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, Konstrukteure und Neueinsteiger. Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern einen Überblick über die Galvanotechnik weiter
  • 1132 Leser

Betriebsseelsorge unterstützt Streik

Aalen. Auch die Betriebsseelsorge Ostwürttemberg unterstützt den Streik der Erzieherinnen und die Forderungen im Tarifkonflikt. „Denn sie sind mehr als berechtigt“, schreibt Betriebsseelsorger Rolf Siedler. Dass die Verhandlungsführer der Trägerseite die gestiegenen Anforderungen in den Kindertagesstätten nicht ausreichend zur Kenntnis nehmen, weiter
  • 234 Leser

Engagement für Landschaft wird prämiert

Kulturlandschaftspreis 2015
Der Schwäbische Heimatbund und der Sparkassenverband Baden-Württemberg vergeben den mit insgesamt 10 500 Euro dotierten Kulturlandschaftspreis. Der Preis belohnt langjähriges Engagement für die typischen, von Menschenhand mitgestalteten Landschaften in Württemberg. weiter
  • 337 Leser

Jetzt kommt der historische Teil dran

Gemeinderat Heubach vergibt Arbeiten für Sanierung des Rosenstein-Gymnasiums – Erster Abschnitt fast fertig
Eine Etappe ist geschafft: Nach den Pfingstferien soll der sanierte naturwissenschaftliche Trakt des Rosenstein-Gymnasiums den Schülern übergeben werden. Weiter geht’s im historischen Teil. Am Dienstag vergab der Gemeinderat die Gewerke. Leichte Irritationen gab’s wegen der Kosten. weiter
  • 347 Leser

Jusos unterstützen Kita-Streik

Aalen. Die Jusos Ostalb erklären sich mit den Erzieherinnen und Erziehern, die mit der Forderung nach höherer Vergütung in den Streik getreten sind, solidarisch. Die Forderung, dass Sozial- und Erzieherberufe höher eingruppiert werden und damit die Beschäftigten eine Einkommensverbesserung von 10 Prozent erhalten, ist aus Sicht des SPD-Nachwuchses gerechtfertigt. weiter
  • 180 Leser

Bosch AS ruft Einigungsstelle an

Verhandlungen über Zukunft des Ölpumpengeschäfts gescheitert / Proteste der Arbeitnehmer
Die seit November 2014 laufenden Verhandlungen zwischen Bosch Automotive Steering GmbH (BAS), früher ZF Lenksysteme (ZFLS), und den Arbeitnehmervertretern über die Zukunft des Ölpumpengeschäfts sind gescheitert – BAS hat die Einigungsstelle angerufen, in Schwäbisch Gmünd, Bietigheim und Berlin gab es deshalb am Dienstag gewerkschaftlich organisierte weiter
  • 2658 Leser

Neue Betreuungsplätze

Straßdorfer Kindergärten bieten größeres Angebot
Fakt ist, dass sowohl der Kindergarten St. Elisabeth als auch „Emerland“ in Straßdorf voll belegt sind. Fakt ist aber auch, dass junge Familien, die neu hergezogen sind oder im Baugebiet den Traum vom Eigenheim verwirklichen wollen, dringend Betreuungsplätze für den Nachwuchs brauchen. Jetzt wird gehandelt. weiter
  • 254 Leser

Fragen, Wünsche und Kritik zum Stadtoval

Gut besuchte Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung am Dienstagabend auf dem Galgenberg

Aalen. Öffentliche Informationsveranstaltung zum Stadtoval: Rund 100 Aalener haben am Dienstagabend in der Turnhalle am Galgenberg das Angebot der Stadtverwaltung genutzt, sich detailliert erläutern zu lassen, was auf dem ehemaligen Baustahlgelände entstehen soll. Der Stadtplaner Prof. Karl Haag vom Architekturbüro Büro Wick

weiter
  • 2098 Leser

Schüler erstreiten sich den Sieg

Team des Parler-Gymnasiums gewinnt Debatiermeisterschaft in Hamburg
Es war das jüngste Team, dass je die Deutschen Debatiermeisterschaften gewonnen hat. Und dieses Team kommt aus Gmünd. Besser gesagt: vom Parler-Gymnasium. weiter
  • 314 Leser

Warnung vor Betrügern

Kreissparkasse lädt zum Dialog
Die Zeiten ändern sich – die Betrugsmaschen auch. Heike Seitzer, Kriminaloberrätin, spricht zu dem Thema „Schutz und Prävention vor Betrugsversuchen“ am Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr, im Forum Schönblick. Eingeladen hat die Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 401 Leser
SCHAUFENSTER

„Schiller im Park“ verschoben

Aus organisatorischen Gründen musste das Theater der Stadt Aalen den dramatischen Spaziergang „Schiller im Park“ von Samstag, 23. Mai, auf Sonntag, 24. Mai, um 19 Uhr verschieben. Im Park von Schloss Fachsenfeld nimmt das Ensemble mit auf einen spielerischen Streifzug durch das dramatische Werk von Friedrich Schiller. Termin: 24. Mai um weiter
  • 830 Leser
SCHAUFENSTER

Dreigroschenoper zu Pfingsten

Bertolt Brecht stellt in seiner Dreigroschenoper die dunkle, kriminelle Seite des großstädtisch-bürgerlichen Lebens ins Zentrum – Gier, Gewalt und Korruption. Zu sehen ist das Stück am Stuttgarter Schauspielhaus am Sonntag, 24. Mai von 19.30 - 21.30 Uhr und am Montag, 25. Mai, von 19.30 - 21.30 Uhr. Karten gibt es ab 20 Euro unter Tel: (0711) weiter
  • 957 Leser
SCHAUFENSTER

Dudenhöfer nun im September

Ende April feierte Gerd Dudenhöffer mit seinem neuem Heinz Becker Programm Vita. Chronik eines Stillstandes Premiere in Leipzig. Statt wie ursprünglich geplant am Mittwoch, 20. Mai, bringt er nun den kleinbürgerlichen Kosmos seines Alter Ego Heinz Becker am Freitag, 25. September, um 20 Uhr auch in den Hangar in Crailsheim. weiter
  • 1256 Leser
SCHAUFENSTER

Kunst im Mutlanger Rathaus

mit einer Ausstellung von Werken der Mutlanger Künstlerin Angelika Hartmann beginnt am Freitag, 22. Mai, 19 Uhr im Rathaus Mutlangen eine Reihe von Ausstellungen im Mutlanger Rathaus. Bereits seit April stellt die freischaffende Künstlerin farbenfrohe und kontrastreiche Werke im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des Rathauses aus. weiter
  • 1253 Leser
SCHAUFENSTER

Macho Man auf der Bühne

Das Theater der Stadt Aalen zeigt die interkulturelle Beziehungskomödie „Macho Man“ am 21. Mai, 20 Uhr, im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1340 Leser
SCHAUFENSTER

Rigoletto-Premiere

Mit Giuseppe Verdis Meisterwerk Rigoletto beschließt die Oper Stuttgart am Sonntag, 28. Juni 2016, 18 Uhr den Premierenreigen der Spielzeit 2015/16. weiter
  • 790 Leser

Geburtstagsfeier für Leutze

Schwäbisch Gmünd. Der Leutze-Club Schwäbisch Gmünd feiert am Donnerstag, 21. Mai, ab 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkassen-Hauptstelle in Gmünd den 199. Geburtstag des in in Gmünd geborenen und in den USA berühmt gewordenen Historienmalers Emanuel G. Leutze (1816-1868). Es ist zur Tradition geworden, dass die Mitglieder des Leutze-Clubs für ihren Paten weiter
  • 380 Leser

Der Blutdruck in Ostwürttemberg steigt

AOK Ostwürttemberg legt Zahlen zu Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen für die Region vor
In Ostwürttemberg haben gut 28 Prozent der Bevölkerung Bluthochdruck. Dies ergibt sich aus den ärztlichen Diagnosen von rund 154 000 AOK-Versicherten in der Region. In der Region waren im Jahr 2013 fast 39 000 AOK-Versicherte in medizinischer Behandlung. weiter
  • 308 Leser

Keramik trifft auf Gold und Silber

Schmuckschaffende in Gmünd und Faenza wollen zusammenarbeiten – Gemeinsame Kollektion entworfen
Neue Ideen und eine gemeinsame Kollektion sind das Ergebnis der Studienreise von Goldschmiedin Margaretha Held in die Partnerstadt Faenza. Keramik trifft Gold und Silber könnte die Überschrift lauten, die die zweijährige Vorbereitungszeit auf diese Zusammenarbeit kennzeichnet. weiter
  • 391 Leser

Würth zeigt „Op-Art“

Neue Ausstellungen in Schwäbisch Hall – Victoria&Albert Museum zu Gast in der Kunsthalle
Im Untergeschoss glänzt und funkelt edles Metall, auf der Holzetage spielt Kunst mit der Wahrnehmung des Auges: Seit Sonntag sind in der Schwäbisch Haller Kunsthalle Würth die neuen Ausstellungen zu sehen. weiter
  • 651 Leser

Neue Broschüre zum LebensWeg

Ökumenischer Arbeitskreis stellt Neuauflage vor – LebensWeg-Macher laden zu Führungen ein
Das kleine Heft hat zu- und abgenommen. Es hat vier Seiten mehr. Verschwunden ist das Gartenschau-Logo. Der ökumenische Arbeitskreis LebensWeg hat am Dienstag die neue Broschüre zum LebensWeg im Taubental vorgestellt. Sie enthält die Zitate des LebensWegs, Hintergrundinfos und Erläuterungen des Künstlers. weiter
  • 274 Leser

Siegerin aus Gmünd

Maria Franks Ringe international erfolgreich
Die Siegerin des Internationalen Wettbewerbs „Junge Celinis 2015 – Ringe reden!?“ kommt aus Gmünd und heißt Maria Frank, Goldschmiedin vom Atelier Wempe – L.C. Köhler. „Wir sind stolz auf diesen 1. Preis“, erklärte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, „denn es zeigt unseren kreativen Nachwuchs in diesem traditionellen weiter
  • 339 Leser

Autofahrer sollen auf Bremse treten

Bürger in der Stadt und den Stadtteilen wünschen sich an vielen Stellen Tempo 40
Wo kann eine Querungshilfe über die Straße Erleichterung bringen, sollen Schwerlastfahrzeuge draußen bleiben, ist eine Spielstraße nötig? Ein Jahr lang hat die Verwaltung Ideen aus der Innenstadt und den Stadtteilen zusammengetragen. Nun sollen Prioritäten festgelegt werden. weiter
  • 5
  • 478 Leser

1948er wandern zum Rosenstein

Die Maiwanderung der Straßdorfer Altersgenossen des Jahrgangs 1948 führte auf den Rosenstein. Wanderführer war Heinz Irtenkauf. Beim anschließenden Besuch in der Waldschenke erinnerte man sich noch genau an die damaligen Schulausflüge zum Rosenstein, dem Wahrzeichen der Stadt Heubach. (Foto: privat) weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AGV 1959 besichtigt

Der AGV 1959 trifft sich am Donnerstag, 21. Mai, um 18.45 Uhr mit Partnern zum Stammtisch an der Grät am Marktplatz. Pünktlich um 19 Uhr ist Besichtigung des Staufersaga-Panoramas von Hans Kloss mit Erklärung. Ausklang ist im „Ristorante Da Goffredo“ am Kalten Markt ab ca. 20 Uhr. Am Freitag, 22. Mai, wird das „AGV-Plätzle“ am weiter

AGV 1981 im Spargelbesen

beim Spargelbesen in Fellbach ließ der Schwäbisch Gmünder altersgenossenverein (AGV) 1981 (www.agv1981.de) sich verwöhnen. In gemütlicher Runde verköstigten die AGV-ler das schlanke Gemüse und natürlich den dazu passenden Wein in der Remstal-Stadt vor den Toren Stuttgarts. (Foto: privat) weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Mausmobil kommt nach Gmünd

Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche e.V. tourt derzeit mit einem speziell gestalteten Fahrzeug, dem „Mausmobil“, durch Deutschland, um die Öffentlichkeit über Tierversuche, deren Folgen für Mensch und Tier sowie über tierversuchsfreie Methoden zu informieren. In Schwäbisch Gmünd wird das Mausmobil am Freitag, 22. Mai, von weiter
KURZ UND BÜNDIG

Effiziente Vereinssitzung

Wie Vereinssitzungen interessant und lebendig gestaltet werden können, so dass jeder gerne daran teilnimmt, erfahren Interessierte am Freitag, 22. Mai, von 18 bis 21 Uhr im Saal der Gmünder VHS am Münsterplatz. Im Workshop gibt es praktische Tipps, diese Methoden selbst einzusetzen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Engagement braucht weiter

Gewinne überreicht

Im Rahmen eines Projektes haben die Auszubildenden (Azubis) des dritten Ausbildungsjahres der Barmer GEK die Teilnahme an der Gewerbemesse in Mögglingen organisiert und dabei auch ein Gewinnspiel organisiert. Nun wurden die Gewinne an die glücklichen Teilnehmer überreicht. (Foto: privat) weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Großdeinbach

Am Donnerstag, 21. Mai, findet um 18.30 Uhr eine Vorbesprechung zur öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach am Sportplatz Großdeinbach statt. Die Sitzung wird anschließend im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach weitergeführt. Die Bevölkerung ist zur öffentlichen Sitzung eingeladen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrats in Lindach

Am Donnerstag, 21. Mai, findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Lindach statt. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Treffpunkt vor der Aussegnungshalle Friedhof. Als Tagesordnung sind geplant der Friedhof Lindach (Besichtigung und Beratung) und anschließend ab ca. 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Informationen über den Stand der Internetversorgung weiter
KURZ UND BÜNDIG

Umsteigerkurs Excel 2013

Am Donnerstag, 21. Mai, bietet die Volkshochschule von 18.15 bis 21.30 Uhr einen Workshop an, der einen Überblick über die Neuerungen in Excel 2013 geben soll. In diesem Kurs werden die Änderungen in der Ansicht, neue Inhalte und das Anpassen von Excel auf die persönlichen Belange besprochen. Voraussetzung für eine Teilnahme sind Grundkenntnisse in weiter
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung zum Gmünder Sommer

Im Rahmen des „Gmünder Sommers“ sind am Samstag, 23. Mai, die Europa-Miniköche ab 11 Uhr vor dem Rathaus. Ab 20 Uhr sorgt die Band „Staubstumm“ auf der Remspark-Bühne für Stimmung. weiter
KURZ UND BÜNDIG

ZFLS-Rentnergemeinschaft

Der Verein ZFLS-Rentnergemeinschaft Schwäbisch Gmünd trifft sich zur Frühjahreswanderung am Freitag, 22. Mai, um 14 Uhr in Zimmern beim Gasthaus „Krone“. weiter
  • 228 Leser

Zuhörer werden zu Mitmachern

„Voice net“ singt in der Augustinuskirche für bedürftige Kinder in Nepal
Was haben Kirche, Gospels und Hilfsbereitschaft gemeinsam? Der junge Chor voice net des Gesangvereins Rehnenhof zeigte dies ganz einfach in der Augustinuskirche bei seinem Konzert. weiter
  • 315 Leser

Flüchtlinge in Gmünd

Waldstetten. Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 21. Mai, um 20 Uhr in die Gaststätte Sonnenhof in Waldstetten zu einem Vortrag über Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd ein. Daniela Dinser, die im Willkommensteam für die Aufnahme von Flüchtlingen in Schwäbisch Gmünd tätig ist, wird über die Situation in Gmünd berichten. Zu diesem aktuellen weiter
  • 348 Leser

Konrad Sorg dirigiert weiter

Langjährige Sänger des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen bei der Hauptversammlung geehrt
225 Jahre im Dienste der Musica Sacra, der Kirchenmusik: Diese leistung hatten die Jubilare des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen zusammengerechnet erbracht. Bei der Hauptversammlung des Chors wurden sie geehrt. Die gute Nachricht bei der versammlung: Konrad Sorg leitet den Chor vorerst weiter. weiter
  • 239 Leser

Landfrauen spenden für soziale Zwecke

Bei ihrem Frauenfrühstück hielten die Waldstetter Landfrauen um Anne Schupp gleich zwei Spenden bereit. 500 Euro gehen an das Bürgermobil, mit dem sich ältere Bürger zu Erledigungen fahren lassen können. Ebenfalls 500 Euro bekommt der Verein Delfin Nogli, der unter anderem Therapien für schwer Kranke unterstützt. Das Geld stammt von der Standbewirtschaftung weiter
  • 379 Leser

Lorcher erkunden die Toskana

Jahresausflug des Obst- und Gartenbauvereins Lorch führt nach Italien
Die Toskana mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten war Ziel eines fünftägigen Jahresausflugs, den der Obst- und Gartenbauverein Lorch unternommen hat. weiter
  • 253 Leser

Maiandacht für Senioren

Die Bewohner des Altenpflegeheims St. Johannes hatten sich zur Maiandacht auf den Hohenrechberg begeben, zu der Diakon Michael Weiss und die Firmlinge aus Straßdorf und Waldstetten eingeladen hatten. Begleitet wurden sie von Edeltraud Reppmann und Claudia Kienhöfer vom Helferkreis der katholischen Kirche sowie von zwei Auszubildenden der Kreissparkasse weiter
  • 411 Leser
Der besondere Tipp

Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften

Der Sportverein Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes von 3. bis 5. Juli ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmann-schaften austragen. Das Turnier findet am Samstagabend, 4. Juli ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Eine Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern plus Torwart und beliebig Auswechselspieler. weiter
  • 359 Leser

Mehr islamischer Religionsunterricht

Schiller-Realschule und Klösterleschule wollen sich an Modellprojekt des Landes beteiligen – Gemeinderat berät
Die Schiller-Realschule und die Klösterleschule wollen im Herbst mit islamischem Religionsunterricht beginnen. Beide Schulen bewerben sich dafür beim Kultusministerium. Die Bewerbung diskutieren Gmünds Stadträte diesen Mittwoch. Islamunterricht gibt es an der Rauchbeinschule seit 2010/11. Mit positiven Erfahrungen. weiter
  • 1
  • 284 Leser

Gesundheitsakademie nach Ellwangen

Landkreis plant Ausbildungszentrum für Pflegeberufe – Standort könnte auf dem früheren Kasernengelände sein
Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht: Der Landkreis beabsichtigt, auf dem Gelände der ehemaligen Reinhardt-Kaserne Schulungen für Pflegepersonal durchzuführen, womöglich sogar eine Gesundheitsakademie einzurichten. Landrat Klaus Pavel bestätigte dies unserer Zeitung auf Anfrage. weiter
  • 380 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Ellwangen. In der Konrad-Adenauer-Straße wurde am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein geparkter Ford Focus aufgebrochen. Aus dem Auto wurden ein Navigationsgerät und ein Geldbeutel entwendet. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei, Tel. (07961) 9300. weiter
  • 5
  • 1434 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Geschäft

Ellwangen. In der Nacht zum Dienstag wurde ein Geschäft in der Konrad-Adenauer-Straße von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen mit Gewalt in das Gebäude ein und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein Notebook und eine Funktastatur mit Funkmaus im Wert von zirka 700 Euro. Außerdem wurden aus einem Schrank über 700 Euro entwendet. HInweise weiter
  • 5
  • 1935 Leser

LEA-Leitung geht auf Bürger zu

Flüchtlinge distanzieren sich von Unruhestiftern und informieren auf dem Wochenmarkt
Die Ellwanger Landeserstaufnahmestelle (LEA) hat ein Imageproblem. Verantwortlich dafür sind weder die LEA an sich noch die große Mehrheit der dort untergebrachten Flüchtlinge, sondern eine Handvoll Straftäter und Randalierer. Mit mehr Öffentlichkeitsarbeit will man jetzt die Maßstäbe wieder zurechtrücken. weiter
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Eine 86 Jahre alte Mercedesfahrerin beschädigte am Montag kurz nach 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Gartencenters in der Haller Straße beim Rückwärtsausparken einen Ford Focus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. weiter
  • 5
  • 1413 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein unbekannter Autofahrer am Montag um die Mittagszeit verursachte, als er einen VW Fox beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße abgestellt war. Die Beschädigungen wurden vom Besitzer des VW gegen 12.50 Uhr bemerkt. Hinweise auf den Verursacher weiter
  • 1413 Leser

Razzia im Asylbewerberheim

Einsatz gegen Drogenkriminalität in Backnang

Backnang. Bei einer Razzia am frühen Dienstagmorgen in einem Asylbewerberheim in Backnang wurden drei Gambier, gegen die jeweils ein Haftbefehl des Amtsgerichts Stuttgart wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels bestand, festgenommen. Im Zuge der Razzia konnten weiterhin insgesamt 100 Gramm Cannabis und Bargeld in einer Höhe

weiter
  • 5
  • 3378 Leser

Feine Konzerttrilogie

Schlosskonzerte im herrlichen Thronsaal-Ambiente
Ein breites Repertoire verspricht die Reihe der „Ellwanger Schlosskonzerte“: Zurück im herrlichen Ambiente des Thronsaals macht die junge Klarinettistin Annelien van Wauwe den Auftakt (7. Juni), Patricia Pagny (Klavier) und Gernot Winischhofer (Geige) spielen am 27. Juni und das Trio Opus 8 bildet am 5. September den Abschluss. weiter
  • 452 Leser

Der Maler zwischen den Welten

Das Museum Schwäbisch Gmünd zeigt Werke von Reinhold Nägele
„Wanderer zwischen den Welten“ist die Ausstellung mit Werken des aus Murrhardt stammenden Künstlers Reinhold Nägele (1884 vis 1972) überschrieben, die am Freitag um 19 Uhr im Museum Schwäbisch Gmünd eröffnet wird. Wie sehr diese Aussage zum Leben und Lebenswerk Nägeles passt, können Besucher an den Bildern ablesen. weiter

Hammond im Schlosspark

Der stille Weltstar gibt am Samstag, 23. Mai, ein Konzert auf Schloss Fachsenfeld
Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river”: Albert Hammond. Die Stiftung Schloss Fachsenfeld und der Verein kunterbunt, Veranstalter des Aalener Jazzfests, holen den Singer-Songwriter jetzt erstmals nach Ostwürttemberg. Am kommenden weiter
  • 1
  • 590 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222728 unser Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: Bourani und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 267 Leser

Modern

„Tom Croèl meets Fortissimo“ – unter diesem Motto steht ein Konzert zwischen Rockmusik und Chormusik mit Sänger Tom Croél. Croél ist Texter, Komponist und Vocalcoach und seit 17 Jahren Frontman der bekannten Coverrockband Face. In Bopfingen steht aktuelle Chormusik mit Fortissimo auf dem Programm. Einige Lieder werden Tom Croél und weiter
  • 233 Leser
Mittwoch, 20. 5. 2015

Abenteuer

Rabenstarke lustige Geschichten vom kleinen Raben Socke, bei denen die kleinen Zuschauer ab zwei Jahren mit einbezogen werden, spielt das Marionettentheater Stromboli um 16 Uhr in Lorch. Der Eintritt beträgt 6.50 Euro.16 UhrBürgerhaus, LorchDie schwedische Multi-Instrumentalistin Christine Owman ist mit Band in Schwäbisch Hall zu Gast. Mit ihren kunstvollen weiter
  • 217 Leser

info

Öffnungszeiten:Dienstag, Mittwoch, Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonn- und Feiertage 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 273 Leser

info

Das Werkstattkonzert „Rock im Schloss – die Dozenten in concert“ findet am Montag, 25. Mai, um 20.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 225 Leser

info

Alle Veranstaltungen finden im CC Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr. Zu den fünf Vorstellungen in der Theater-Reihe gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung. Drei Abonnement-Varianten bieten bis zu 30% Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Informationen dazu gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034118.Einzelkarten weiter
  • 158 Leser

Gelebte Vielfalt in der Oststadt

Stadtteilkoordinator Bernhard Bohrmann verabschiedet – Willkommensfest für die Flüchtlinge
Unter dem Motto „Gelebte Vielfalt“ feierte das Stadtteilfest in der Oststadt am vergangenen Sonntag sein zehnjähriges Bestehen. Verabschiedet wurde Stadtteilkoordinator Bernhard Bormann. weiter
  • 415 Leser

info

Alle Veranstaltungen finden im CC Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr. Zu den fünf Vorstellungen in der Theater-Reihe gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung. Drei Abonnement-Varianten bieten bis zu 30% Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Informationen dazu gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034118.Einzelkarten weiter
  • 165 Leser

Modern

„Tom Croèl meets Fortissimo“ – unter diesem Motto steht ein Konzert zwischen Rockmusik und Chormusik mit Sänger Tom Croél. Croél ist Texter, Komponist und Vocalcoach und seit 17 Jahren Frontman der bekannten Coverrockband Face. In Bopfingen steht aktuelle Chormusik mit Fortissimo auf dem Programm. Einige Lieder werden Tom Croél und weiter
  • 398 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222733 unser Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: Rock und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 250 Leser

Klaus Maier will wieder in den Landtag

Von SPD-Ortsvereinen nominiert
Klaus Maier kandidiert bei der Landtagswahl 2016 wieder für die SPD. Ersatzbewerber wird Jakob Unrath. Das entschieden die SPD-Ortsvereine aus dem Wahlkreis Gmünd im „Reichsadler“ in Mögglingen. weiter
  • 1
  • 222 Leser

Für Europa und den Frieden einsetzen

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums als Preisträger der EU in Stuttgart geehrt
„Wer glaubt, dass sich die ewige Frage von Krieg und Frieden in Europa nie mehr stellt, könnte sich gewaltig irren. Die Dämonen sind nicht weg, sie schlafen nur.“ Mit diesem Zitat haben sich Schüler aus Heubach erfolgreich auseinandergesetzt. weiter
  • 366 Leser

Klaus Maier will wieder in den Landtag

SPD-Ortsvereine nominieren SPD-Abgeordneten für Wahl 2016
Bei einer Konferenz der SPD-Ortsvereine aus dem Landtagswahlkreis Schwäbisch Gmünd, zusammen mit dem SPD-Kreisvorstand, die im Gasthof Reichsadler in Mögglingen tagte, wurde der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier aufgefordert und gebeten auch 2016 für den Landtag zu kandidieren. weiter
  • 1
  • 2122 Leser

Alles nur Theater

Die Gmünder Spielzeit 2015/16
In der Spielzeit 2015/2016 gastieren Künstler aus ganz Baden-Württemberg und halb Europa in Gmünd. Zehn ausgewählte Theater- und Musiktheaterproduktionen bieten höchsten Kulturgenuss. Im Abonnement sind die Opern-, Operetten- und Ballettabende sowie die neuen Bühnenstücke und Theaterklassiker am besten, einfachsten und günstigsten zu erleben.Freuen weiter
  • 237 Leser

Jubiläumsfahrt für guten Zweck

Ricardo feiert 100-jähriges Bestehen mit einer weltweiten „Challenge“ – und spendet an Aktion Familie
Der Duft der großen weiten Welt im Barockzimmer des Gmünder Rathauses: Vertreter der Firma Ricardo waren zu Gast, plauderten mit Oberbürgermeister Richard Arnold über das 100-jährige Firmenbestehen. Für das Unternehmen Anlass, erneut für die Aktion Familie zu spenden. weiter
  • 393 Leser

Nachhilfe in Hundesprache

Expertin Elke Fuchs erklärt im Stadtgarten die Feinheiten der Tier-Mensch-Kommunikation
Wo der eine den anderen falsch oder gar nicht versteht, geht in der Regel einiges schief im Zusammenleben. Weil das zwischen Mensch und Hund nicht anders ist, gab Hundeexpertin Elke Fuchs rund 150 Interessierten im Gmünder Stadtgarten Nachhilfe in Sachen Mensch-Hund-Kommunikation. weiter
  • 425 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Andreas Bourani in Ulm

Auf uns

Echo-Gewinner Andreas Bourani komplettiert das Aufgebot für das Open Air im Klosterhof Ulm-Wiblingen und ist am Freitag, 10. Juli, um 19.30 Uhr live zu erleben. Gleis 8 mit Rosenstolz-Sängerin AnNa R. werden den Abend eröffnen.Andreas Bourani konnte für das Open Air im Klosterhof Ulm-Wiblingen gewonnen werden. Somit steht das Programm für den diesjährigen weiter
  • 163 Leser

Benefizkonzert

Im März war es geplant, wurde dann abgesagt wegen Krankheit der Künstlerinnen – nun gibt es einen neuen Termin: Das Benefizkonzert des Clubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg steigt am Sonntag, 14. Juni, 17 Uhr, in der neuen Aula der Hochschule Aalen.Das Programm gestalten die Flying Penguins. Acht Frauen und ein Mann nehmen ihre Zuhörer unter weiter
  • 616 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Rock im Schloss

Rocklegende

Wer kennt sie nicht? Hits wie „Blinded By The Light“, „Davy’s On The Road Again“, „Father of Day, Father of Night“ „Mighty Quinn“, „ You Angel you“ besitzen Klassiker-Status und haben Manfred Mann’s Earthband weltweit zu einer der ganz Großen gemacht. Supported werden sie an diesem weiter

Gegen Rechts

Die kanadische Punk-Band „Brat Attack“, die Punk-Rock-Ska-Reggae-Band „Argies“ (Bild), und „The Dead Peasants Revolt“ aus Neufundland spielen im Rahmen von „Kicken gegen Rechts“ im Esperanza.23. Mai, 20.30 UhrJugendkulturzentrum Esperanza,Schwäbisch Gmünd weiter

Country’n’Roll

Eine „offene Probe“ spielen „Danny and the wonderbras“ in Leinzell. Das musikalische Programm der Band erstreckt sich von eigenen, tanzbaren, melodiösen Songs über Klassiker des Rock ‘n’ Roll- und Rockabilly-Genres.Die Fähigkeit, genreübergreifend verschiedene Musikstile in ihre Lieder zu integrieren und daraus einen weiter
  • 206 Leser

Orgelkonzert

Der Organist Bernd Büttner gibt am Pfingstmontag um 18 Uhr sein traditionelles Orgelkonzert an der Stehle-Orgel in der St.-Jakobus-Kirche in Bargau.Zur Aufführung kommen in diesem Jahr Werke von Johann Sebastian Bach (Die Fantasie und Fuge in g-Moll BWV 542), Johann Gottfried Walther („Nun bitten wir den heiligen Geist“), Alexandre weiter
  • 219 Leser

Gärten und Feldweg sperren, Straße ertüchtigen

Kleingartenanlage Erzweg: Stadtverwaltung ordnet ein Bündel von Maßnahmen an

Aalen-Wasseralfingen. Die Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen bleibt aus Sicherheitsgründen weiterhin gesperrt. Und nicht nur das: Die Stadt geht nun auf Nummer sicher und veranlasst vorsorglich ein Paket weiterer Maßnahmen.

- Der Erzweg wird für Fahrzeuge über siebeneinhalb Tonnen gesperrt. Das betrifft Lastwagen, aber

weiter
  • 2823 Leser

Haftstrafe für Vergewaltiger

Mann muss drei Jahre und neun Monate hinter Gitter – Angeklagter legt Geständnis ab
Unter dem Einfluss von Alkohol wurde er zu einem anderen Menschen. Ein Mann aus einer Gemeinde des Altkreises Gmünd musste sich am Montag vor der zweiten Strafkammer des Ellwanger Landgerichts wegen schwerem sexuellen Missbrauchs verantworten. weiter
  • 5
  • 458 Leser

Aus dem Leben

Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
Auftritte in „Nuhr‘s Satire Gipfel“ in „TV Total“ oder in der Gala des „Prix Pantheon“ habenTorsten Sträter schnell in die Elite der deutschen Kleinkünstler gebracht. Beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling wird er mit seinem aktuellen Programm „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ zu sehen sein. weiter
  • 273 Leser

Der Zauber Wiens

Wanda sind ohne Zweifel der momentan heißeste und meistdiskutierte Hype was junge, österreichische Bands betrifft. Doch wer sind Wanda, diese aus dem Nichts aufgetauchte, derart polarisierende Band? Die Band selber würde im ihnen eigenen Understatement von „Popmusik mit Amore“ sprechen und hätte sicher nicht unrecht. Wanda sind eine Band weiter
  • 274 Leser

Geburtstagsfeier

Der Leutze Club Schwäbisch Gmünd feiert den 199. Geburtstag des Historienmalers Emanuel G. Leutze.Es ist zur Tradition geworden, dass jedes Jahr ein Geburtstagsgeschenk für den Paten vorbereitet wird, das bei den Feierlichkeiten enthüllt wird. In Zusammenarbeit mit Ines Mangold wird auch eine kleine Ausstellung vorbereitet, die vor allem zu Leutzes weiter
  • 188 Leser

Wenn Ringe reden

Wettbewerbsausstellung „Junge Cellinis“
Die Ausstellung „Junge Cellinis“ bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der schmuckschaffenden Nachwuchstalente. Rund 80 eingereichte Schmuckstücke der Auszubildenden und jungen Goldschmiedinnen und Goldschmiede sind in Schwäbisch Gmünd ausgestellt. weiter
  • 280 Leser

Das Wandern ist des Müllers Lust

Das Pfingstwochenende wartet wieder mit ein paar freien Tagen und genügend Zeit für Ausflüge, Wanderungen oder Konzertbesuche auf. Eine gute Möglichkeit, den Frühling in der Natur zu genießen, bietet sich am Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag. An diesem Tag sind alle neun Mühlen am Mühlenwanderweg im Schwäbischen Wald sowie die Rümelinsmühle und Ölmühle weiter
  • 479 Leser

Fahrrad entwendet

Rainau. Wie die Polizei berichtet, hat ein Unbekannter zwischen Freitag- und Montagnachmittag ein rot-schwarzes Mountainbike der Marke Corratec entwendet. Das Rad war in dieser Zeit hinter einem Gebäude in der Combonistraße abgestellt. Der Neuwert des Mountainbikes, das zwei Jahre alt ist, belief sich auf rund 800 Euro. Hinweise auf den Täter

weiter
  • 5
  • 1479 Leser

Polizei sucht Unfallverursacher

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagmittag verursacht hat, als er einen Pkw VW Fox beschädigt hat. Das Auto war auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße abgestellt. Die Beschädigungen wurden der Polizei vom Fahrzeugbesitzer

weiter
  • 1483 Leser

Vorfahrt missachtet - ein Leichtverletzter

Essingen. Ein leicht verletzter Zweiradfahrer und ein Sachschaden von rund 2000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag  kurz vor 16 Uhr ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, hat ein 52-jähriger Hyundai-Fahrer aus Richtung Lautern kommend an der Einmündung Kreisstraße 3282 / Albstraße die

weiter
  • 1486 Leser

Zwei Unfallverursacher flüchten

Aalen. Gleich zwei Mal haben zwei Unbekannte Unfallflucht begangen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr und Montagabend, 20 Uhr einen Pkw Smart, der im Ahornweg abgestellt war. Der Pkw weist an der vorderen linken Fahrzeugseite Unfallspuren auf, die vermutlich von einem Lkw verursacht wurden.

weiter
  • 1983 Leser

Parkplatzrempler beim Aalbäumle

Aalen. Auf rund 3000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 42-Jähriger am Montagabend verursacht hat. Kurz nach 17.30 Uhr beschädigte er mit seinem Pkw Skoda einen Daimler Benz, der auf dem Parkplatz unterhalb des Aalbäumles abgestellt war.

weiter
  • 1646 Leser

Detektiv beobachtet Diebe

Aalen. Kleidung im Wert von 245 Euro entwendeten drei 27, 28 und 31 Jahre alte Männer aus einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße. Die drei Männer wurden vom Hausdetektiv bei dem Diebstahl beobachtet und angehalten.

weiter
  • 5
  • 2113 Leser

Feuerwehr im Einsatz

Aalen. Mit neun Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Montagabend in den Stadtgarten an der Schleifbrückenstraße aus. Dort hatte es aus einem Baum herausgeraucht. Da die vorherige Löschversuche fehlgeschlagen waren, wurde die Feuerwehr verständigt, die den ausgehöhlten Baumstumpf rasch löschen konnte.

weiter
  • 2114 Leser

Betrunkener Fahrradfahrer

Backnang. Eine Polizeistreife stellte am Montag gegen 23.20 Uhr einen, laut Polizei, offensichtlich betrunkenen Fahrradfahrer fest, der in Schlangenlinien entgegen der Fahrtrichtung die Etzwiesenstraße befuhr. Als der 19-jährige Radfahrer zur Kontrolle angehalten werden sollte, ignorierte er die Haltezeichen der Polizisten. Der Radfahrer

weiter
  • 2224 Leser

Regionalsport (21)

Die Thermik enttäuscht hohe Erwartungen

Segelflug: Hahnweidewettbewerb und fünfte Runde der Segelflugbundesliga: Gmünd verliert zwei Ränge
Eine schwache Thermik während der fünften Runde der Bundesliga kostete die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd Plätze in der Tabelle. Gleichzeitig starteten die Gmünder am letzten Wertungstag des Hahnweidewettbewerbs. weiter
  • 314 Leser

Doppel-Gold für Carolin Morassi

Schwimmen, Süddeutsche Meisterschaften in Würzburg: Zwei erste, ein zweiter und ein dritter Platz für SVG
Carolin Morassi gewann bei den Süddeutschen Meisterschaften in Würzburg zwei Titel in der Altersklasse des Jahrgangs 2000. Zur weiteren Ausbeute des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in der Mainfrankenmetropole gehörten noch je ein zweiter und dritter Rang in den Jahrgangsentscheidungen sowie drei Plätze in den Endläufen der offenen Klasse. weiter
  • 369 Leser
SPORT IN KÜRZE

Klarer Sieg des Meisters

Fußball. Mit einem 7:0-Sieg holte sich der SV Pfahlbronn die Meisterschaft der Kreisliga BI. Bereits zur Halbzeit lagen die Gäste klar mit 4:0 vorne, da sie ihre Chancen effektiv verwerteten. Wahrlich eine meisterliche Leistung des frisch gebackenen Meisters. Tore: 0:1 Köpf (2.), 0:2 Hägele (19.), 0:3, 0:4 Kühne (35., 43.), 0:5 Kienle (70.), 0:6, 0:7 weiter
  • 442 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sieg bringt nichts

Fußball. Im Kreisliga BI-Spiel zwischen den Sportfreunden Lorch II und dem TSV Großdeinbach siegte der Tabellenzweite souverän mit 3:1. Die Großdeinbacher dominierten die Partie und versuchten noch eine Chance auf die Meisterschaft aufrecht zu erhalten, doch durch den Pfahlbronner Sieg bleibt dem TSV nur den Relegationsplatz zu verteidigen, den sich weiter
  • 274 Leser

SV Pfahlbronn feiert die Meisterschaft

Mit einem 7:0-Sieg beim TV Lindach II holte sich der SV Pfahlbronn vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga B I. Damit erhielt sich der SVP (64 Punkte) zwei Spieltage vor Schluss einen Sieben-Punkte-Vorsprung auf den TSV Großdeinbach, der 3:1 in Lorch siegte. Die Pfahlbronner feierten den Sieg ausgelassen vor rund 100 mitgereisten Fans, die schon weiter

Sportmosaik

Während es den Kickern des VfR Aalen derzeit alles andere als zum Lachen zu Mute ist, hat ein Ex-VfR-Profi gleich doppelten Grund zur Freude: Martin Dausch, bis zum Winter Mittelfeldakteur der Aalener, hat vor wenigen Tagen mit seinem neuen Club MSV Duisburg den Aufstieg in die 2. Bundesliga in trockene Tücher gebracht. Und auch privat läuft es rund weiter
  • 592 Leser

Annika Seefeld für Berglauf-EM nominiert

Leichtathletik, LG Staufen
Nach überzeugender Leistung bei der Deutschen Meisterschaften wurde Annika Seefeld vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die Berglauf-Europameisterschaften nominiert. Die steigt am 4. Juli auf der Insel Madeira. weiter
  • 360 Leser

Die Elf der Woche

Fußball, Kreisliga A I: Internetnutzer haben abgestimmt
Die Elf der Woche des 27. Spieltags in der der Kreisliga A I ist ausgewertet. Abgestimmt haben 258 Nutzer der Fußballinternetplattform www.fupa.net/kocher-rems, einer Initiative der Gmünder Tagespost. weiter
  • 2872 Leser

Endlich geht die Saison zu Ende

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner 1. FC Nürnberg ist froh, wenn die Runde überstanden ist
Es war nicht die Saison des 1. FC Nürnberg. Im Gegenteil. Der Bundesliga-Absteiger wollte einen Neuaufbau wagen und im Aufstiegsrennen mitmischen. Erreicht wurden die Ziele nicht. Weshalb der „Club“ froh ist, wenn am Sonntag endlich die verkorkste Runde zu Ende ist. weiter
  • 166 Leser

Fürs Halbfinale qualifiziert

Golf, VR-Talentiade: 43 Kinder beim Qualifikationsturnier im GC Hetzenhof
Bei herrlichem Golfwetter trafen sich 43 Kinder auf der Anlage des GC Hetzenhof zum Qualifikationsturnier der VR-Talentiade. Die Nachwuchs-Golfer hatten viel Spaß, erzielten gute Ergebnisse, die Besten erspielten sich die Qualifikation für das regionale Halbfinale im GC Teck. weiter
  • 211 Leser

Gmünder Schachjugend überzeugt

Schach, Stuttgarter Meisterschaft
Die Schwäbisch Gmünder Schachjugend hat bei den Stuttgarter Stadtmeisterschaften stark aufgespielt. Die Schützlinge von Jugendtrainer Jewgeny Denisow spielten vorne mit. weiter
  • 244 Leser

Laux und Krauß gut in Form

Turnen, Jungen
Juri Krauß und Robin Laux vom TV Bargau qualifizieren sich fürs Landesfinale in Weissach. Jakob Abele und Simon Betz scheitern trotz guten Leistungen. weiter
  • 244 Leser

Triathletin Laura Phillip holt Bronze

Triathlon, Ironman 70.3 in St. Pölten – Gmünder Ausnahmetalent überzeugt zum Saisonauftakt
Die Gmünder Triathletin Laura Philipp hat sich beim Ironman 70.3 in St. Pölten den dritten Rang erkämpft. Damit startete das Ausnahmetalent mit einem sehr guten Ergebnis in die Saison. weiter
  • 340 Leser

TSV Essingen verlängert Verträge

Fußball, Verbandsliga
Der Verbandsligist TSV Essingen stellt die Weichen für die kommende Saison. Jetzt gab der Verein bekannt, den Vertrag mit Kapitän Markus Milz verlängert zu haben. Außerdem bleiben Verteidiger Göhl, Stürmer Schiele und Schmid für mindestens ein Jahr. weiter
  • 250 Leser

Kindel verpasst Sprint-Quali knapp

Leichtathletik, Sportfest an Himmelfahrt Jugend: Vanessa Kuhn mit Bestzeit – LG-Athleten in ansprechender Form
Viele Athleten der LG Staufen reisten nach Bönnigheim zum 30. Sportfest an Himmelfahrt und holten sich in der noch jungen Saison einige Bestleistungen und Qualifikationen. Sprinter Moritz Kindel verpasste dabei die Norm für die Deutschen Meisterschaften der U20 über 100m und 200m nur knapp. weiter
  • 146 Leser

U23-Staffel knackt DM-Norm

Leichtathletik, Sportfest an Himmelfahrt, Aktive: Wolf kommt immer besser in Schwung
Bei der 30. Auflage des Bönnigheimer Sportfests an Himmelfahrt stachen erneut viele Athleten der LG Staufen heraus. Neben der Qualifikationsleistung von Michael Kucher über 200m sicherte sich auch die 4x100m-Staffel die Norm für die Deutschen Juniorenmeisterschaften. weiter
  • 359 Leser

Auszeichnung für vorbildliche Jugendarbeit

Projekt „Kids in Bewegung – der Sporttag“ des LAC Essingen holt zweiten Platz bei Sportjugend-Förderpreis 2014
Der Leichtathletik Club Essingen ist um 1500 Euro reicher. Die gab es, weil man den zweiten Platz Ostwürttembergs beim Toto-Lotto-Award, dem Jugendförderpreis 2014, erreichte. Doch die Essinger sind bei Weitem nicht die einzigen Preisträger aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 639 Leser

Das ist der Toto-Lotto-Award – Dettingen/Horb holt Gesamtsieg

127 Sportvereine aus ganz Baden-Württemberg wurden bei der Preisverleihung im Europapark für ihre vorbildliche Jugendarbeit gewürdigt.Über420 Sportvereine aus ganz Baden-Württemberg hatten sich um die mit 100 000 Euro dotierte Auszeichnung beworben.Der Toto-Lotto-Award soll das ehrenamtliche Engagement von Jugendlichen und für Jugendliche in den Sportvereinen weiter
  • 398 Leser

Überregional (91)

"Aktenzeichen XY" sucht Mörder

Wird der Mörder des 18-jährigen Patrick P. nach 16 Jahren doch noch gefunden? Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" unterstützt die Polizei morgen, Mittwoch, bei dem Kriminalpuzzle, wie der Sender gestern berichtete. Der Fall ist mysteriös: 1999 wird im Wald bei Pfullingen (Kreis Reutlingen ein Ermordeter gefunden, dessen Identität die Polizei 15 Jahre weiter
  • 774 Leser

"Auf jeden Fall kein Schlussstrich!"

Sängerin Christina Stürmer schreibt nach der aktuellen Best-of-CD schon wieder neue Stücke
Sängerin Christina Stürmer blickt zurück: Neben 13 alten umfasst ihr Best-of-Album aber auch zwei neue Songs. Von heute an singt sie im Fernsehen zudem Songs von anderen, die sie demnächst auch live spielt. weiter

"Superstar"-Sieger Severino muss vor Gericht

Sänger soll Mitglied einer Betrügerbande gewesen sein - Vorwurf des Kreditkartenbetrugs an alten Menschen
Am Samstag strahlender Sieger auf der "DSDS"-Bühne, nächsten Monat auf der Anklagebank. Severino Seeger muss wegen Betrugs vor Gericht. weiter
  • 635 Leser

"Wir werden schnell lernen"

Früherer Aalen-Coach Ralph Hasenhüttl schreibt mit Ingolstadt Geschichte
Während der VfR Aalen in die 3. Liga absteigt, feiert ein Trainer mit VfR-Vergangenheit den Bundesliga-Aufstieg. Ralph Hasenhüttl hat beim FC Ingolstadt aus einem Kellerteam eine Meistermannschaft geformt. weiter

"Überall ist Blut"

Brutaler Rockerkrieg in Texas: Schießerei endet mit neun Toten
Es fing mit Beschimpfungen an und endete in einem Blutbad: In Texas ist ein Streit zwischen Motorradgangs eskaliert. Selbst hart gesottene Polizisten sind von der Brutalität schockiert. weiter

Apple kauft Experten

Apple stärkt seinen Kartendienst mit dem nächsten Zukauf. Der iPhone-Konzern übernahm Coherent Navigation, die einen hochpräzisen Navigations-Service anbietet. Sein Schwerpunkt sind Karten zur Landwirtschaft, Bauindustrie und Erschließung von Erdöl- und Erdgas-Vorkommen. Apple bestätigte den Deal dem "Wall Street Journal" mit der üblichen Formulierung, weiter
  • 463 Leser

Attacke war keine Notwehr

Toter Rocker: Gericht verurteilt Täter zu achteinhalb Jahren Haft
Die Verteidigung plädierte auf Freispruch für einen tödlichen Messerstich. Doch das Landgericht Mosbach konnte im Angriff auf einen Rocker keine Notwehr erkennen. Die Attacke wurde als Totschlag gewertet. weiter
  • 471 Leser

Auch das Land lehnt "Goldenen Windbeutel" ab

Erst wollte Nestlé den "Goldenen Windbeutel 2014" nicht annehmen, jetzt hat auch Baden-Württemberg die Negativauszeichnung der Verbraucherorganisation Foodwatch abgelehnt. Die Stuttgarter Regierung sei der "offensichtlich unzutreffende Adressat", schrieb Staatskanzleichef Klaus-Peter Murawski (Grüne) an Foodwatch. Sie sei für die angeprangerte Babynahrung weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick vom 19. Mai 2015

FUSSBALL DM, A-Junioren, Halbfinal-Rückspiel 1899 Hoffenheim - RB Leipzig 3:2 (1:0) (Hinspiel 3:2 - 1899 Hoffenheim im Finale) Finale am Montag, 25. Mai 2015: FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (20.15 Uhr). ITALIEN: AS Rom Udinese 2:1, AC Florenz Parma 3:0. - Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Juventus Turin 36/83, 2. AS Rom 36/67, 3. Lazio Rom 36/66, 4. SSC weiter
  • 487 Leser

Auf nach St. Petersburg

Gegner 2016 Das deutsche Eishockey-Nationalteam spielt bei der WM 2016 in St. Petersburg gegen Titelträger Kanada. Das ergibt sich aus der Weltrangliste, in der die Kanadier nach dem 6:1-Finaltriumph über Russland erstmals seit 2010 wieder Platz eins übernahmen. Die weiteren Gruppen-Gegner der DEB-Auswahl sind Finnland, USA, Slowakei, Weißrussland, weiter
  • 382 Leser

Aufruhr in der Festhalle?

Deutsche Bank vor der Hauptversammlung: Chefs stehen in der Kritik
Milliardenstrafen, strategischer Schlingerkurs, dümpelnder Aktienkurs und hohe Gehälter: Viele Kritiker der Deutschen Bank sehen nichts vom angekündigte Kulturwandel. Doch die Chefs sind gelassen. weiter
  • 787 Leser

Ausbildung: Große regionale Unterschiede

Bei den Ausbildungsvergütungen gibt es große Unterschiede. Das geht aus einer Auswertung von Tarifverträgen durch das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Die Spanne reicht von 515 EUR im ersten Ausbildungsjahr im Kfz-Gewerbe Thüringens bis zu 1505 EUR im vierten Ausbildungsjahr weiter
  • 654 Leser

Baden-Württemberg: Jeder vierte Gründer aus dem Ausland

Zahlen Im vergangenen Jahr wurden in Baden-Württemberg 78 200 Unternehmen gegründet - jedes vierte davon von einem Unternehmer ohne deutschen Pass. Das geht aus den Zahlen des statistischen Landesamtes hervor. Im Jahr 2013 lag die Quote mit knapp 30 Prozent sogar noch etwas höher. Am emsigsten zeigten sich 2014 dabei kroatische und rumänische Einwanderer. weiter
  • 550 Leser

Claus aus Lummerland

Wie jedermann weiß, liegt das sicherste Bahnnetz der Welt auf Lummerland. Das ist eine Insel mit zwei Bergen mitten im Meer, und sofern sich Lukas, der Lokomotivführer, und sein Auszubildender Jim Knopf nicht um die Umtriebe der Wilden 13 kümmern müssen, dreht Emma, die Lokomotive, zuverlässig ihre Runden. Über beide Berge. Jeden Tag. Bei jedem Wetter. weiter
  • 660 Leser

Crosby setzt sich Denkmal

Kanada düpiert im Eishockey-WM-Finale Russland mit 6:1
Kanadas perfekter Abschluss einer perfekten Eishockey-WM war für Sidney Crosby die Krönung einer schon jetzt grandiosen Karriere. weiter
  • 397 Leser

Dauer-Ausstand droht

Lokführer wollen Zugverkehr ab Mittwoch erneut lahmlegen
Die Gewerkschaft der Lokführer und ihr Chef Claus Weselsky lassen den Tarifkonflikt mit der Bahn eskalieren. Am Mittwoch beginnt der neunte Streik. Wie lange er dauern soll, sagt Weselsky nicht. weiter
  • 726 Leser

Der Mann mit zwei Gesichtern

VfB Stuttgart: Bescheidener Dié tritt auf dem Platz aggressiv auf
Geoffroy Serey Dié ist der Aggressiv-Leader beim VfB Stuttgart. Der Mittelfeldspieler ist ein Mann für Emotionen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 rührte er sogar Millionen von Fans. weiter
  • 456 Leser

Die erste Mission ist erfüllt

Handball: Nach dem EHF-Pokalsieg mit Berlin konzentriert sich Trainer Dagur Sigurdsson ganz auf das Nationalteam
Dagur Sigurdsson hat die Füchse Berlin zum größten Erfolg des Handball-Bundesligisten geführt. Nun gilt seine Konzentration dem Nationalteam. weiter
  • 415 Leser

Djokovic bestätigt seine gute Form

Zumindest abseits des Tennisplatzes wandelt Novak Djokovic fernab der Perfektion. Nach seinem 6:4, 6:3 im Finale des ATP-Masters von Rom gegen Roger Federer schüttelte der 27-jährige Serbe eine Champagnerflasche kräftig durch und wurde beim Öffnen in Slapstick-Manier vom Korken am Auge getroffen. Bedauerlich für die Konkurrenz: In seinem Kernmetier weiter
  • 423 Leser

Ehre für Unternehmer und Sammler Reinhold Würth

Auszeichnung Heinz Schaden, der Bürgermeister von Österreichs viertgrößter Stadt, hat Reinhold Würth am Sonntag mit dem "Ring der Stadt Salzburg" geehrt, der "höchsten und emotionalsten Auszeichnung", die die Stadt zu vergeben habe. Würth hat dort, wie er selbst sagt, seinen "zweiten ersten Wohnsitz". Salzburg sei stolz darauf, dass der Unternehmer weiter
  • 602 Leser

Eigene Schiffe und Hotels sollen Tui helfen

Hotels und Schiffe als Gewinnmaschine: Tui-Chef Fritz Joussen will die Hälfte der Gewinnsprünge in den kommenden Jahren durch höhere Umsätze und bessere Angebote für die Kunden erwirtschaften. "Wir gehen aus dem reinen Veranstaltergeschäft raus. Die Preise werden günstiger und unsere Margen höher", sagte der Co-Chef des weltgrößten Reisekonzerns. Um weiter
  • 658 Leser

Ein bisschen Hoffnung

Die Deutsche Ann Sophie tritt mit dem Lied "Black Smoke" an
Die Aussichten für die deutsche Kandidatin sind alles andere als rosig. Die Buchmacher geben Ann Sophie und ihrem Song "Black Smoke" kaum Chancen auf einen Sieg im ESC-Finale am Samstag. weiter
  • 599 Leser

Eine Kunsthalle, zwei Ausstellungen, viele Facetten

Würth zeigt "Op-Art" sowie "Silberhirsch und Wunderprunk" mit Stücken aus dem Victoria & Albert Museum
Im Untergeschoss glänzt und funkelt edles Metall, auf der Holzetage spielt Kunst mit der Wahrnehmung des Auges: Seit Sonntag sind in der Schwäbisch Haller Kunsthalle Würth die neuen Ausstellungen zu sehen. weiter
  • 467 Leser

Erfreulicher Wochenauftakt

Schwächelnder Euro gibt dem Markt Schützenhilfe
Die Hoffnung auf Fortschritte in Griechenland und der schwächelnde Euro haben den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern beflügelt. Auch ein Rekordhoch beim US-Leitindex Dow Jones Industrial gab dem wichtigsten deutschen Börsenbarometer Rückenwind. Nach einem freundlichen Start und einer zwischenzeitlichen Schwächephase schloss der Dax 1,29 Prozent im weiter
  • 482 Leser

Ermittlung gegen Bundespolizist

Wegen Misshandlung von Flüchtlingen im Polizeigewahrsam ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen einen Bundespolizisten. Der 39-Jährige soll in mindestens zwei Fällen inhaftierte Männer aus Afghanistan und Marokko gequält und gedemütigt haben, wie Oberstaatsanwalt Thomas Klinge sagte. Ob es noch weitere Fälle oder weitere Täter gebe, sei offen. weiter
  • 407 Leser

EU beschließt Militärmission

Dreistufiges Konzept soll Schleuser bremsen
Die EU hat ein dreistufiges Konzept gegen die Schleuser-Kriminalität in Libyen beschlossen. In einem ersten Schritt sollen Aufklärungsinstrumente wie Satelliten und Drohnen genutzt werden, um die Aktionen der Menschenschmuggler nachzuvollziehen. Danach will die EU auf See Schleuser-Schiffe durchsuchen und beschlagnahmen. Zudem könnte es Militäreinsätze weiter
  • 357 Leser

Frankreich investiert beträchtlich in die Kultur

Paris entscheidet Kulturpolitik ist in Frankreich traditionell Chefsache. Zum einen ist das natürlich auf das stolze Konzept der "exception culturelle" (kulturelle Ausnahme) zurückzuführen, welches Kultur und Zivilisation zu einem Ganzen verbindet und daraus den Anspruch der universellen Strahlkraft französischer Werte, Sprache, Kunst und Lebensart weiter
  • 400 Leser

French Open in Gefahr

Tennis: Andrea Petkovic erneut verletzt
Bitterer Heimauftritt für Deutschlands Nummer eins: Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Nürnberg ihre Erstrunden-Partie verletzt aufgegeben und ist als vierte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Ob ihre Teilnahme an den French Open (ab Sonntag) gefährdet ist, war zunächst offen. Beim Stand von 0:5 musste die Weltranglisten-Zehnte ihr Match gegen weiter
  • 380 Leser

GDL streikt über Pfingsten

Lokführer beginnen heute mit dem Güterverkehr - Ende offen
Die Lokführergewerkschaft GDL plant ihren bisher längsten Streik. Das Ende des Ausstands will sie erst 48 Stunden vorher ankündigen. weiter
  • 606 Leser

Gegenwind für Bayern

Heftiger Streit um Vorschlag zu Stromtrassen
Nach SPD und Grünen hat sich nun auch CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf gegen die Stromtrassenpläne von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gewandt. Wolf hatte zunächst Verständnis für Seehofers Pläne geäußert. "Die Trassenpläne der bayerischen Landesregierung dürfen nicht zulasten von Baden-Württemberg gehen", betonte er nun. Seehofer wies weiter
  • 474 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 358 313,30 Euro Gewinnklasse 2 612 137,70 Euro Gewinnklasse 3 15 303,40 Euro Gewinnklasse 4 6973,70 Euro Gewinnklasse 5 277,20 Euro Gewinnklasse 6 74,30 Euro Gewinnklasse 7 25,90 Euro Gewinnklasse 8 15,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 005 995,10 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 428 Leser

Handwerk drosselt die Investitionen

Das Handwerk blickt mit verhaltenem Optimismus auf das Jahr 2015. Auch wenn sich das gesamtwirtschaftliche Umfeld derzeit etwas abkühle, werde an der Umsatzprognose mit einem Plus von 1,5 Prozent festgehalten, sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke. Einen Beschäftigungsaufbau werde es in diesem weiter
  • 505 Leser

Hauptsache spektakulär

In Spanien musste das in guten Zeiten geplante Kulturzentrum "Cidade da Cultura" gestoppt werden, weil es viel zu teuer wurde
In Boomzeiten wollte jede spanische Stadt ihr eigenes Guggenheim-Museum haben. Dann kam die Krise - und aus war der Traum. weiter
  • 479 Leser

Hightech-Keimzelle

Silizium Das Silicon Valley liegt südöstlich von San Francisco an der Westküste des US-Staates Kalifornien. Der Name geht auf das für die Halbleiterproduktion benötigte Silizium zurück. In der Region ballen sich Unternehmen der Elektronik-, Telekommunikations-, Computer- und Softwarebranche. Darunter sind so namhafte Firmen wie Apple, Google und Yahoo. weiter
  • 389 Leser

Höger wieder für Schalke am Ball

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat Marco Höger begnadigt. Der Mittelfeldspieler darf nach seiner Suspendierung für die Begegnung gegen den SC Paderborn (1:0) am vergangenen Samstag nun wieder am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Das teilte der Klub nach einem Gespräch zwischen Höger und der sportlichen Leitung mit. Damit könnte der 25-Jährige weiter
  • 413 Leser

Immer wieder Opfer

Dezember 2012 Bei einem Streit zwischen den Mitgliedern der Red Legion und der Black-Jackets-Gruppe in Esslingen werden ein Rocker getötet und zahlreiche weitere verletzt. Mai 2011 In Maasmechelen (Belgien) erschießen Unbekannte drei Mitglieder der Outlaws. Die Tat wird den Hells Angels zugeschrieben. Die Opfer arbeiteten in einer Kneipe der Outlaws, weiter
  • 536 Leser

Intensivere Kontrolle der Atomkraftwerke

Mehr Messungen rund um die Meiler
Rings um Atomkraftwerke muss engmaschiger kontrolliert werden. Für den Schutz bei einer Katastrophe sind offenbar mehr Daten notwendig. weiter
  • 453 Leser

Irakische Armee will IS-Kämpfer wieder vertreiben

Nach der Einnahme der irakischen Stadt Ramadi durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) bereiten die Armee und schiitische Milizen eine Gegenoffensive vor. Fahrzeuge mit Milizionären bewegten sich am Montag auf die strategisch wichtige Hauptstadt der Provinz Anbar zu. Der Fall der hundert Kilometer westlich von Bagdad gelegenen Stadt Ramadi weiter
  • 368 Leser

Johnson Controls schließt Fabriken

Johnson Controls schließt seine Fertigung mit 220 Mitarbeitern in Böblingen. Der US-Autozulieferer hat den Nachfolgeauftrag für die Türverkleidung der Mercedes E-Klasse verloren, begründete eine Sprecherin den Schritt. Mit dem Betriebsrat sei ein Sozialplan ausgehandelt worden. Zudem soll es eine Transfergesellschaft geben, in der die Mitarbeiter bis weiter
  • 958 Leser

Kita-Streik: Verdi erwartet vom Land Solidarität

Auch diese Woche müssen viele Eltern im Südwesten nach Alternativen für die Kinderbetreuung suchen. Die Türen vieler Kitas blieben gestern geschlossen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zum Streik im Sozial- und Erziehungsdienst aufgerufen. Einem Sprecher zufolge zählte die Gewerkschaft gut 5000 Beschäftigte im Raum Stuttgart, Mannheim, Freiburg, Tübingen, weiter
  • 593 Leser

Knurren, Kläffen, Triezen

NSA-Affäre sorgt für schlechte Stimmung in der Koalition
Die NSA-Affäre entzweit inzwischen auch die Koalitionsspitzen. Aktuell sind die Spannungen im Regierungslager noch nicht bedrohlich, auf Dauer aber gefährden sie den Zusammenhalt von Schwarz-Rot. weiter
  • 519 Leser

Kommentar · EU-MILITÄREINSATZ: Schiffeversenken als Ablenkung

In den Verlautbarungen der EU zur Flüchtlingskrise wechseln Zaghaftigkeit und Bärbeißigkeit einander ab. Einerseits wird immer wieder herausgestrichen, wie komplex das Problem sei und dass es eine Patentlösung nicht gebe. Andererseits werfen sich die Verantwortlichen gern verbal in die Brust, wenn es um das Vorgehen gegen die Schleuser geht. Deren "Geschäftsmodell" weiter
  • 440 Leser

Kommentar · POLIZEI: Mauer des Schweigens

Polizisten, die auf der Wache zwei Festgenommene quälen, dies mit dem Handy dokumentieren und per Kurznachricht mit Kollegen teilen - sollten die Vorwürfe zutreffen, dann sind die Szenen, die sich in der Inspektion der Bundespolizei in Hannover abgespielt haben, mehr als verstörend. Denn von der Mentalität erinnern sie an die Fotos der US-Wächter aus weiter
  • 426 Leser

Kommentar: Schlechte Karten

Landkarten? Spielen die im Internet-Zeitalter überhaupt noch eine Rolle? Allerdings - und zwar eine immer wichtigere. Derzeit tobt ein Bieterwettstreit um die Tochter "Here" des einstigen Handy-Riesens Nokia. BMW, Daimler und Audi haben sich zusammengeschlossen, um den Kartendienst zu übernehmen. Doch da haben sie die Rechnung ohne den umstrittenen weiter
  • 456 Leser

Künstler mit Behinderung bisher selten

Beispiele Auftritte von Künstlern mit Behinderung sind beim ESC bisher ein seltenes Ereignis gewesen. Corinna May Für die blinde Sängerin aus Bremen endete der ESC 2002 in der estnischen Hauptstadt Tallinn mit einem Debakel: Mit "I Can't Live Without Music" wurde sie unter 24 Teilnehmern nur Viertletzte. George Nussbaumer Der österreichische Soulsänger weiter
  • 552 Leser

Leitartikel · LANDESPOLITIK: Vorteil Kretschmann

Von Roland Muschel Vier Jahre lang hat die Südwest-CDU vorrangig eines praktiziert: eine anstrengungslose Opposition. Klar, sie hat in ihren Reihen gute Fachpolitiker, die die Finger in die Wunden der grün-roten Politik legen. Sie hat auch ein paar Übereifrige, die es selten unter einer Rücktrittsforderung machen. Doch das Bild im Landtag prägen die weiter
  • 498 Leser

Leute im Blick vom 19. Mai 2015

Kylie Minogue Die australische Sängerin Kylie Minogue (46) ist auf Partnersuche und hat kein Problem mit alternden Männern. "Mir machen graue Haare nichts aus, ich habe nichts gegen glatzköpfig oder zur Glatze neigend", sagte sie der britischen "Mail on Sunday". "Sogar ein bisschen Bauch macht mir nichts aus." Es könne gar ein Fehler gewesen sein, zu weiter
  • 483 Leser

Luchs wohl nur auf Durchreise

Raubtier wandert durch den mittleren Schwarzwald - Jagdverband bemüht sich um Akzeptanz
Zum ersten Mal wandert ein Luchs mit einem Halsband-Sender durch den Schwarzwald. Das Gerät liefert Fakten über das Verhalten des Raubtiers. Die können helfen, die vielen Spekulationen zu beenden. weiter
  • 501 Leser

Marine bleibt im Mittelmeer

Hilfe Deutsche Soldaten werden sich länger als ursprünglich geplant an der Seenotrettung im Mittelmeer beteiligen. "Ich kann zusagen, dass die deutsche Marine (...) bis auf Weiteres unbegrenzt zur Seenotrettung in dem Gebiet bleiben wird", sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) beim EU-Ministertreffen. Zunächst war ein Einsatz von weiter
  • 400 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.05.-15.05.15: 100er Gruppe 42-45 EUR (44,50 EUR). Notierung 18.05.15: unverändert. Handelsabsatz: 26.244 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 583 Leser

Migranten als Gründer

Deutsche Wirtschaft profitiert vom Wunsch nach Selbstständigkeit
Ein Gründerprojekt hilft Migranten, ihr eigenes Start-Up zu realisieren. Vom Wunsch der jungen Leute profitiert vor allem die deutsche Wirtschaft. Experten warnen aber vor zu viel Euphorie. weiter
  • 778 Leser

Mit Handicap auf die ESC-Bühne

Außergewöhnliche Kandidaten im Rennen
Der Song Contest will mehr sein als ein Musikwettbewerb; er will ein Zeichen für Toleranz und Offenheit sein. Das Ungewöhnliche dieses Jahr: Es sind Künstler mit Handicap im Rennen um die ESC-Krone. weiter
  • 463 Leser

Na sowas... . . .

Mit Tempo 135 ist ein Mann in München über den Altstadtring gerast. Erlaubt waren 50. Seine Ausrede: Die Freundin auf dem Beifahrersitz habe Bauchweh gehabt. Ob die Beschwerden mit seinem Fahrstil zusammenhingen, habe sich nicht klären lassen, berichtete die Polizei. Beim Anfahren an der Ampel hinterließ der Mann eine Reifenabriebspur von 18 Metern weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 19. Mai 2015

Zukunft von NS-Großbauten Historiker und Museumsfachleute haben auf einer Fachtagung in Peenemünde eine stärkere Verantwortung des Bundes für die NS-Großbauten gefordert. Die einstige Raketenschmiede in Peenemünde auf Usedom oder die gigantische Ferienanlage Prora auf Rügen seien Orte, die stellvertretend für die nationalsozialistische Vorgeschichte weiter
  • 585 Leser

Notizen vom 19. Mai 2015

Luckes "Weckruf" Nach wochenlangen Querelen bereitet AfD-Gründer Bernd Lucke einen Befreiungsschlag vor. Der Vorsitzende will mit einem "Weckruf" an die Mitglieder versuchen, den rechten Flügel zu isolieren, hieß es aus Parteikreisen. Sollte ihm dies nicht gelingen, wollen er und andere Vertreter des gemäßigten Flügels möglicherweise austreten. Eurodrohne weiter
  • 587 Leser

Notizen vom 19. Mai 2015

VfB: Relegation öffentlich Fußball Der VfB Stuttgart will im Fall der Relegation Optionen zu einem Public Viewing prüfen. Dafür müssten sich die abstiegsbedrohten Schwaben allerdings mit der DFL und den Inhabern der Übertragungsrechte einigen. Aus lizenzrechtlichen Gründen wird es kein Public Viewing vom letzten Spiel der Stuttgarter am Samstag beim weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 19. Mai 2015

Geldstrafen akzeptiert Das Schienenkartell bleibt für sechs Manager des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine und einen Ex-Mitarbeiter von Thyssen-Krupp ohne strafrechtliche Konsequenzen. Das Bochumer Landgericht teilte mit, die Verfahren würden eingestellt. Im Gegenzug haben die Angeklagten die Zahlung von Geldauflagen von 290 000 EUR akzeptiert. weiter
  • 811 Leser

Notizen vom 19. Mai 2015

Keine Beweisaufnahme Im Prozess um den "Maskenmann" sieht die Anklage in Frankfurt (Oder) keinen Grund, erneut in die Beweisaufnahme zu treten. Laut "Tagesspiegel" soll der Verdacht gegen einen Ex-Polizisten vorschnell zu den Akten gelegt worden sein. Die Staatsanwaltschaft wies das zurück. In dem Prozess wird einem 47-Jährigen vorgeworfen, Millionärsfamilien weiter
  • 524 Leser

Party-Verkauf in Küche und Wohnzimmer

Ob Haushaltsgeräte oder Schmuck: Direktvertrieb boomt
Verkaufspartys haben auch im Internetzeitalter Hochkonjunktur. Wer nicht anonym bestellen will, bekommt Schnittchen zum Kauf serviert. Marktführer der Milliardenbranche ist das Unternehmen Vorwerk. weiter
  • 749 Leser

Polizei: Nogida "hoch aggressiv"

Sechs verletzte Polizisten, 17 Strafanzeigen, 11 Platzverweise sind die Bilanz der Polizei nach der "Nogida"-Demonstration gegen den ersten Aufmarsch der rechten Pegida in Stuttgart. Die rund 1000 Polizisten seien am Sonntagnachmittag in der Innenstadt "einer hoch aggressive Stimmung"ausgesetzt gewesen, sagte ein Sprecher am Montag. Eine Beamtin erlitt weiter
  • 397 Leser

Private Briefe der Gebrüder Grimm jetzt im Internet

37 000 Briefe und Dokumente der Gebrüder Grimm sind jetzt im Internet frei zugänglich. Gemeinsam mit dem Hessischen Staatsarchiv Marburg hat die Universität Kassel die Schriftstücke aus dem Nachlass der Familie digitalisiert. Das teilte der Direktor der Unibibliothek, Axel Halle, gestern mit. Darunter sei ein Geburtstagsbrief der beiden an ihren Vater, weiter
  • 456 Leser

Schlichtung in Tarifkonflikten

Vermittler Gibt es in Tarifkonflikten keine Einigung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften, besteht die Möglichkeit zu einer Schlichtung mit Hilfe unparteiischer Vermittler. Dafür muss mindestens eine Seite die Tarifverhandlungen förmlich für gescheitert erklären. Im seit über einem Dreivierteljahr laufenden Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn weiter
  • 498 Leser

Schubser für die ISS ist gelungen

Zwei Tage nach einem gescheiterten Versuch haben russische Spezialisten die Raumstation ISS in einem neuen Anlauf um 2,8 Kilometer gehoben. Die Motoren des an der ISS angedockten Raumfrachters "Progress M-26M" reagierten diesmal auf Signale und brauchten etwa 32 Sekunden für das Manöver. Die ISS schwebt nun rund 405 Kilometer über der Erde. Die Routinemission weiter
  • 434 Leser

Seehofer greift Gabriel in der BND-Affäre an

Der Streit über das Vorgehen der Bundesregierung in der deutsch-amerikanischen Geheimdienstaffäre entzweit zunehmend die Koalitionsspitzen. CSU-Chef Horst Seehofer griff gestern seinen SPD-Kollegen Sigmar Gabriel in ungewohnter Schärfe an. Dessen Vorgehen sei von der Form und vom Stil her "völlig inakzeptabel" in einer Koalition, sagte Seehofer vor weiter
  • 425 Leser

Seehofer schlägt zurück

Stromtrassen-Streit zwischen Bayern und den Nachbarländern gärt weiter
In vielen Bereichen haben Bayern, Baden-Württemberg und Hessen ähnliche Interessen. Im Streit über neue Stromtrassen aber geraten sie heftig aneinander. Und dieser Streit ist gestern noch einmal eskaliert. weiter
  • 525 Leser

Stichwort · DROHNEN: Reiher oder Raubtier?

Alle Drohnen, die die Bundeswehr bisher einsetzt, sind nur zur Aufklärung, Überwachung oder Zielortung da. Jetzt will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die Truppe mit größeren, modernen Drohnen ausstatten, die teilweise auch schießen können sollen. Konkret geht es um drei Projekte: Euro-Drohne Bis 2025 wollen Deutschland, Frankreich weiter
  • 418 Leser

Surfer besiegt Krokodil

Angriff vor der Küste Australiens trotz schwerer Verletzungen abgewehrt
Es war der Kampf seines Lebens: Ein 29-jähriger Australier ist beim Kitesurfen im Meer von einem Krokodil attackiert worden. Er gewann. weiter
  • 497 Leser

Telekom führt EU-Flatrate ein

Für ihren gemeinsamen Tarif für Festnetz, Mobilfunk und Internet hat die Deutsche Telekom bisher mehr Kunden gewonnen als erwartet. Neun Monate nach dem Start des Angebots "MagentaEINS" bezifferte Deutschlandchef Niek Jan van Damme die Zahl auf rund eine Million. Nun können Kunden mit diesem Tarif auch eine "EU-Flat" hinzubuchen. Damit sollen Anrufe, weiter
  • 552 Leser

Thema des Tages vom 19. Mai 2015

HOCHKULTUR München ringt um die Lösung für einen neuen Konzertsaal, Hamburg sehnt die Fertigstellung der Elbphilharmonie herbei - Deutschland tut sich schwer mit teuren kulturellen Prestigeprojekten. Der Blick auf europäische Partner zeigt, dass es anderswo ganz ähnlich ist. weiter
  • 461 Leser

Unerwünschte Nachbarn

NPD behauptet, nahe eines Flüchtlingsheims ein Lokal kaufen zu wollen
Geplanter Kauf oder einfach nur Preistreiberei? Möglicherweise will die NPD einen Gasthof in Meßstetten kaufen und zur Landesgeschäftsstelle umbauen - in unmittelbarer Nähe zur Landeserstaufnahmestelle. weiter
  • 532 Leser

Verfassungsschutz: Rechte Partei steckt in Geldnöten

Rückzahlung Nach Erkenntnissen des Landesamtes für Verfassungsschutz befindet sich der NPD-Landesverband "in einer finanziell eher angespannten Lage". Dass er über die erforderlichen Mittel verfügt, um das Lokal zu einem marktüblichen Preis zu erwerben, scheint "nach hiesigem Erachten unrealistisch". Auch die NPD im Bund ist wegen einer Rückzahlungsforderung weiter
  • 422 Leser

Volkswagen und der Fußball

Sponsoring Volkswagen ist Deutschlands größtes Unternehmen. Riesig ist auch die Förderung von VW für den Fußball: Der zweitgrößte Autokonzern der Welt sponsert insgesamt 16 Erst- und Zweitligisten. Beim VfL Wolfsburg ist die Nähe am größten: Der Profispielbetrieb gehört Volkswagen zu 100 Prozent. Weitere Förderungen laufen über Konzerntöchter. So spielt weiter
  • 368 Leser

Warum Australien dabei ist

Sonderregelung Australien wird im diesjährigen Eurovision Song Contest von dem 33-jährigen Guy Sebastian vertreten. Es präsentiert die erste Teilnahme des Landes am anderen Ende der Welt, dessen Hauptstadt Canberra Luftlinie knapp 16 000 Kilometer von Wien entfernt ist. Fangemeinde In Australien gebe es seit Jahrzehnten eine große ESC-Fangemeinde, deshalb weiter
  • 387 Leser

Was will der Steinbock auf dem Bismarck?

"Capricorn Two" heißt die Kunstinstallation, die die Industriekletterer Sascha Hamann (l.) und Christian Schmidt gestern auf das Bismarckdenkmal in Hamburg montiert haben. Das Wiener Künstlerkollektiv Steinbrener/Dempf & Huber beteiligt sich am Hamburger Architektursommer. Warum? Weil es geht. Foto: dpa weiter
  • 786 Leser

Weltgrößtes Sparschwein "Louise" will gefüttert werden

Was für eine gewichtige Sau: Auf dem Ludwigsburger Schillerplatz steht seit gestern "Louise", das womöglich größte Sparschwein der Welt. Nach Angaben der Kreissparkasse ist das begehbare Tier fünfeinhalb Meter hoch, acht Meter lang, wiegt etwa sieben Tonnen - und werde ins Buch der Weltrekorde eingetragen. Im Innern gibt es auf zwei Ebenen Infos rund weiter
  • 446 Leser

Wie ein abgestürztes Ufo

Neue Pariser Philharmonie sorgte vor der Fertigstellung für Negativschlagzeilen in Serie
100 Tage nach der Eröffnung erfreut sich ein in Frankreich heftig umstrittenes Prestigeobjekt eines wahren Publikumsansturms. Doch die Kritik an dem 380-Millionen-Euro-Bau verstummt bis heute nicht. weiter
  • 510 Leser

Wirtschaft warnt

Querschüsse Nach der Politik hat auch die Wirtschaft in Baden-Württemberg den neuen bayerischen Vorschlag für eine Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland abgelehnt. In einer gemeinsamen Mitteilung riefen das Umweltministerium und mehrere Wirtschaftsverbände gestern die bayerische Landesregierung auf, den Konsens über den Netzausbau und die unternehmerische weiter
  • 456 Leser

Überraschungen bleiben aus

Basketball-Playoffs: Krimi in Bonn - Favoriten ohne große Mühe
Klare Favoritensiege und ein "Finale" zwischen Bonn und Ulm. Das Viertelfinale der Basketball-Bundesliga bot bislang wenig Überraschendes. weiter
  • 380 Leser

Zahlen & Fakten

Kabel Deutschland legt zu Kabel Deutschland (Unterföhring) ist im Geschäftsjahr 2014/15 (30. 3.) vor allem dank neuer Internetanschlüsse gewachsen. Die Tochter des britischen Vodafone-Konzerns steigerte den Gewinn auf 239 Mio. EUR. Vor einem Jahr hatte der Kabelnetzbetreiber infolge der 11 Mrd. EUR schweren Übernahme durch Vodafone einen Verlust von weiter
  • 726 Leser

Ziel: Silicon Valley

Ministerpräsident Kretschmann zur USA-Reise aufgebrochen
Was das Silicon Valley für die USA ist, ist die IT-Region Karlsruhe für Baden-Württemberg. Ministerpräsident Kretschmann will sich bei seiner USA-Reise nicht nur informieren, sondern auch für das Land werben. weiter
  • 457 Leser

Zu Gast bei Xavier Naidoos "Sing meinen Song"

Zur Person Christina Stürmer wurde am 9. Juni 1982 im österreichischen Linz geboren. Seit 2003 zählt sie mit bislang acht Studioalben und 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Sängerinnen. 2005 gelang ihr der Durchbruch auch in Deutschland. 2006 entstand das vom Fernsehsender RTL als Titelmelodie der Seifenoper weiter
  • 491 Leser

Zwei Halbfinals und sieben feste Finalisten

Während sich 33 der insgesamt 40 Teilnehmer des ESC im Halbfinale erst noch bewähren müssen, sind sieben Final-Auftritte fest eingeplant. Das sind als Gastgeber Österreich, Ehrengast Australien und die Vertreter der fünf größten Geldgeber: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Im heutigen Halbfinale kämpfen 16 Länder um den Einzug weiter
  • 423 Leser

Leserbeiträge (4)

VfR I

Zum Abstieg des VfR Aalen:Als langjähriger Dauerkartenbesitzer und treuer Fan tut es schon in der Seele weh, wenn man die jetzige VFR-Elf betrachtet. Meiner Meinung nach hatten wir noch niemals eine so sympathische, qualitativ hochwertige und homogene Mannschaft mit einem hervorragenden Trainer und Betreuerteam. Diese Mannschaft hätte in den folgenden weiter
  • 5
  • 3834 Leser

VfR II

Zum Abstieg des VfR:Liebe Stadt Aalen, liebe Ostalbkreisler. Am Wochenende ist in eurem Städtchen etwas Tragisches passiert. Euer Aushängeschild der Stadt Aalen ist abgestiegen. Nun ist die Gefahr groß, dass der Verein in die Regionalliga absteigen muss. Es gibt zahlreiche Menschen, denen der Verein extrem wichtig ist. Ich wende mich als Dortmunder weiter
  • 5
  • 1462 Leser

Spaßlauf mit dem Hund

Für alle Hundebesitzer bietet der Hundesportclub Schwäbisch Gmünd e.V. am 21. Juni einen Spaßlauf im Hölltal an. die Organisatoren haben sich einen Rundweg mit 12 unterhaltsamen Stationen ausgedacht, der von allen Familienmitgliedern (auch mit Kinderwagen) und Hunden aller Rassen und Größen bewältigt werden

weiter
  • 5
  • 1817 Leser

Roderich Kiesewetter MdB besucht die Christophorus-Werkstatt

Werkstattleiter Matthias Rueß freute sich sehr über den Besuch von Roderich Kiesewetter MdB und erläuterte bei der Führung durch die einzelnen Arbeitsbereiche die Tätigkeitsfelder, in denen die Beschäftigten in der Christophorus-Werkstatt tätig sind. Herr Kiesewetter informierte sich mit sehr großem Interesse

weiter
  • 2970 Leser

inSchwaben.de (2)

PFINGSTFEST DER HEUBACHER PFADFINDER

Fest in Heubachs Eventkalender verankert

Am Sonntag, 24. Mai
Am Pfingstsonntag ist es wieder soweit: Das alljährliche Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder am Jugendhaus am Strinzelbach (JuSt) findet statt.Seit 2002 veranstalten die Pfadfinder jedes Jahr an Pfingsten ihr Fest, was mittlerweile ein fester Bestandteil des Heubacher Eventkalenders geworden ist. Einst war das Pfingstfest nur zur Einweihung des selbst weiter
  • 269 Leser