Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Mai 2015

anzeigen

Regional (95)

KURZ UND BÜNDIG

„Schlageranfall!“ in Straßdorf

Der Schlager ist an Facettenreichtum kaum zu überbieten. In ihm spiegelt sich die Komik und Tragik des Lebens wider in gewaltigen Balladen, in freiwillig und unfreiwillig komischen Texten, in schmissigen Tanznummern und nostalgischen Ohrwürmern. „Knack“, das sind Martina Knoll und Angela Hack, machen sich auf die Reise, die Höhen und Abgründe weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

2000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der Goethstraße in Schwäbisch Gmünd kam es am Mittwoch gegen 8.20 Uhr zu einem Auffahrunfall, als eine 50-jährige Dacia-Fahrerin aus Unachtsamkeit auf eine vor ihr verkehrsbedingt haltende 45-jährige Fiat-Panda-Fahrerin auffuhr, teilt die Polizei mit. Sachschaden: 2000 Euro. weiter
  • 1154 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall an der B 29

Schwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall hat sich am Mittwoch gegen 5.20 Uhr an der Herlikofer Straße ereignet. Ein 42-jähriger Ford-Transit-Fahrer war dort in Richtung B 29 unterwegs und wollte in Fahrtrichtung Aalen weiter fahren. An der Einmündung musste er sein Fahrzeug an der Einfädelspur bis zum Stillstand abbremsen, bevor ihm das Einfahren möglich weiter
  • 538 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Mögglingen. Beim Vorbeifahren streifte ein unbekannter Fahrer am Mittwoch zwischen 18.45 und 21.30 Uhr einen auf der Bergstraße in Mögglingen geparkten Ford Kuga. Er hinterließ nach Polizeiangaben einen Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 962 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstsonntag im Heilig-Kreuz-Münster

Der Festgottesdienst am Pfingstsonntag, 24. Mai, um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster wird mit der „Missa dominicalis“ für gemischten Chor, Orgel und Blechbläser von Wolfram Menschick besonders musikalisch gestaltet. Außerdem werden die feierliche Pfingstsequenz aus Taizé, mehrstimmige Chorgesänge, Gemeindegesänge und Orgelmusik den Gottesdienst weiter

Schnelles Internet

Michael Schlichenmaier informiert in Lindach
Über den aktuellen Stand des Ausbaus des schnellen Internets informierte Michael Schlichenmaier vom Gmünder Amt für Wirtschaftsförderung den Lindacher Ortschafrsrat. weiter
  • 5
  • 723 Leser

Tollhaus der Zukunft

ASR-Schüler diskutieren über „Internet der Dinge“
„Das Internet der Dinge“ war Thema beim zweiten Philo-Café der Adalbert-Stifter-Realschule (ASR). Zu diesem kamen viele Besucher ins Begegnungszentrum Riedäcker. weiter
  • 451 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Als ein 32-jähriger VW-Kleinbus-Fahrer am Mittwoch gegen 11 Uhr von der Heidenheimer Straße nach links in die Buchauffahrt einbog, übersah er laut Polizei eine aus Richtung Gmünd-Ost kommende vorfahrtsberechtigte 63-jährige Polo-Fahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam. Bei diesem wurde die Autofahrerin leicht verletzt und musste zur weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wollwerkstatt zum selbst Ausprobieren

Die Wollwerkstatt ist eine Oma-Opa-Enkel-Aktion des Generationentreffs Spitalmühle in Zusammenarbeit mit der Naturwerkstatt Klotzenhof. Sie bietet von Dienstag, 26. Mai, bis Freitag, 29. Mai, viele Ausprobieraktionen für Kinder ab sechs Jahren, gerne mit Großeltern. Gefertigt werden zum Beispiel gefilzte Lesezeichen und kleine Schafe aus Ton und Wolle. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gaststätte Götzenbach schließt

Anfang Februar hatte die Familie Poser es bekannt gegeben: Die Gaststätte Götzenbachsee würde Ende Mai schließen. Aus gesundheitlichen Gründen muss Andreas Poser, der nach einen Skiunfall Geruchs- und Geschmackssinn einbüßte, aufgeben. Das „Haus am See“ schließt. weiter
  • 3037 Leser

Holz und Strom: Angelegenheit ist erledigt

Stellungnahme im Gemeinderat
Das Holz aus dem Gemeindewald und der Strom vom Blockheizkraftwerk waren noch einmal kurz Thema im Täferroter Gemeinderat. Bürgermeister Daniel Vogt gab dem Gremium das Ergebnis seiner Recherchen bekannt. weiter
  • 5
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte an Pfingsten

Am Wochenende, 22. bis 24. Mai, ist die Horner Hütte am Federbachsee am Freitag ab 19 Uhr und am Pfingstsonntag ab 10 Uhr ganztags geöffnet. Neben einer Vesperkarte bieten die Mitglieder des Horner Turnvereins sonntags auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Gottesdienst in Täferrot

Am Pfingstmontag, 25. Mai, ist um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf der Pfarrwiese in Täferrot (bei schlechtem Wetter in der Afra-Kirche). An der Gestaltung wirken der Posaunenchor, die Bernhard Weiß und Uwe Bauer sowie Gemeindereferentin Beate Fischer mit. Anschließend gibt’s Weißwürste, Brezeln und Getränke. weiter
  • 235 Leser

100 Mitwirkende beim Musical

Nachwuchs am St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd präsentiert „Coco Superstar“
Die Begeisterung war den rund 100 Schülerinnen und Schülern anzusehen – der Funke sprang über: Gut eineinhalb Stunden bescherten die St.-Jakobus-Gymnasiasten ihrem Publikum beste Musicalunterhaltung. Für beide Vorstellungen von „Coco Superstar“ gab’s großen Applaus. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Bürgermeisterwahl am 20. September

Gemeinderat Ruppertshofen diskutiert Begrüßungstafeln und Rathausmobiliar sowie die anstehende Wahl
Die neuen Begrüßungstafeln für Ruppertshofen und seine Teilorte, die Möblierung des neuen Rathauses und der Termin für die Bürgermeisterwahl waren Themen im Gemeinderat Ruppertshofen. Dieser tagte am Donnertstagabend im Kindergarten in Birkenlohe. weiter
  • 543 Leser

Good Vibrations begeisterten

Benefizkonzert für die Erdbebenopfer brachte außerdem über 2000 Euro Spenden
Spontan haben sich Chorleiterin Katrin Häcker und ihr Chor „Good Vibrations“ dazu entschlossen, in der Johanniskirche Eschach ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Nepal zu geben. Die Zuhörer in der voll besetzten Kirche sparten nicht mit Beifall und Spenden. Der Erlös betrug 2217,39 Euro. weiter
  • 605 Leser

Schlagkraft für Waldstetter Bauhof

Bessere Ausrüstung
Bislang werden Wege einmal im Jahr in Waldstetten durch eine Fremdfirma gekehrt. Das wird sich nun ändern. Denn der Bauhof erhält ein neues Multifunktionalgerät, mit dem selbst auf schmalen Wegen gearbeitet werden kann. weiter
  • 340 Leser

Investitionen ins Hallenbad

Waldstetter Gemeinderat beschließt umfangreiche Sanierungen im Bad und in den Kanälen
Tief in die Tasche wird Waldstetten greifen, um sowohl Sanierungsarbeiten im Hallenbad als auch im Bereich der Kanäle zu realisieren. Am Donnerstag befasste sich das Gremium ausführlich mit anstehenden Arbeiten. Bereits in den Sommerferien wird ins Hallenbad investiert. Die Kanäle hat man mittelfristig auf dem Programm. weiter
  • 342 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt sie noch, die Briefmarkenalben mit den Schätzen aus Jahrzehnte langer Sammelleidenschaft. Unter den Philatelisten hat das Wort Fehldruck einen ganz besonderen Klang. Da denkt jeder gleich an die Blaue Mauritius, an Millionenwerte. Millionen, die auch Schwäbisch Gmünd brauchen könnte. Vielleicht ist die Stadt ja auf dem richtigen Weg. Nicht mit weiter
  • 291 Leser

Ledergasse am Samstag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. An der Ledergasse gibt es am Samstag, 23. Mai, einen Flohmarkt. Dafür muss die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Kreisverkehr am Fehrlesteg am Samstag zwischen 6 und 17 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt über die Fischergasse ist jederzeit möglich, ebenso ist der Türlensteg jederzeit anfahrbar. Die Bushaltestellen weiter
  • 353 Leser

„White Chocolate“ trommelt mit der Stadtkapelle

Unter dem Motto „Fascinating Drums“ musizierten der 1. Musikverein Stadtkapelle und die Trommelgruppe „White Chocolate“ auf der Remsparkbühne. Menschen mit dunkler und heller Hautfarbe konzertierten gemeinsam. Die Stadtkapelle eröffnete unter der Leitung von Dr. Andreas Kittel das Konzert mit einer modernen Musikfolge. Den zweiten weiter
  • 426 Leser

Engagiert für die Erdbebenopfer

Gmünder Praktikanten spornen zum Helfen in Nepal an
„Wenn die Anna einen Monat länger in Nepal bleibt, dann können auch wir einen Tag arbeiten“, meinte Christoph Markowetz, Inhaber der „Galerie der Sinne“, und gab am Muttertag an seinem Stand im Remspark den von ihm kreierten „Alois“ gegen eine Spende aus. weiter
  • 1
  • 343 Leser

Stadt will Starthilfe nutzen

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Förderprogramms „Jugend im öffentlichen Raum“, hat die Stadt Schwäbisch Gmünd den Antrag „Starthilfe: Entwicklung eines kommunalen Gesamtkonzeptes für den Umgang mit problematischem Alkoholkonsum im öffentlichen Raum“ beim Sozialministerium eingereicht. Der Schwäbisch Gmünder Landtagsabgeordnete weiter
  • 396 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Weischedel, Franz-Konrad-Straße 93, Rehnenhof/Wetzgau, zum 89. GeburtstagTheodora Lauer, In den Hagenäckern 12, Bettringen, zum 86. GeburtstagViktor Kindsvater, Gutenbergstraße 41, zum 85. GeburtstagAsaf Exler, Oderstraße 51, Bettringen, zum 85. GeburtstagCarl Fritsch, Rektor-Klaus-Straße 57/1, zum 81. GeburtstagGerda Hoffmann, weiter
  • 411 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

WOLFGANG FISCHERAppell an Herrchen und FrauchenDie Gmünder Stadtverwaltung appelliert erneut an Hundebesitzer, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner auf öffentlichen Straßen und Wegen wegzuräumen. Mit jedem Hundesteuerbescheid wird ein Tütchen dafür verschickt.Im Auto verbranntAuf dem Weg von Lorch nach Bruck kommt eine Autofahrerin von der Straße weiter
  • 359 Leser

Backhäuschen für den Dorfplatz

Großdeinbach bekommt Poolbahn und Bolzplatz – und wünscht sich Beachvolleyballfeld
Großdeinbach hat viel vor. Eine neue Poolbahn soll entstehen und an anderer Stelle als der bisherigen ein Bolzplatz eingerichtet werden – samt Beachvolleyballfeld. Die Dorfmitte wird mit einem Backhäuschen verschönert. All dies diskutierte am Donnerstag der Ortschaftsrat. Zudem ging es um den Verkehr in Wustenriet. weiter
  • 420 Leser

Demnächst freie Fahrt im Schießtal

Bauarbeiten und Krötentunnel sollen bis Anfang Juni fertig werden – Parkplätze stehen dann wieder zur Verfügung
Insgesamt sechs Tunnel wurden gebaut, um die Kröten im Schießtal sicher auf die andere Straßenseite zu bringen. Diese Woche wurden abschließende Asphaltierungsarbeiten ausgeführt, die Straße soll bis zum ersten Juniwochenende wieder voll befahrbar sein. Zur Verfügung stehen dann auch wieder die Parkmöglichkeiten rund um das Freibad. weiter

Kaschke im Kontrollgremium

Köln/Oberkochen. Bei der Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG am 21. Mai in Köln wurde Prof. Dr. Michael Kaschke in den Aufsichtsrat gewählt. Der Zeiss-Vorstandsvorsitzende wurde bereits Anfang dieses Jahres gerichtlich in dieses Gremium bestellt, nachdem das Aufsichtsratsmitglied Dr. Bernhard Walter, der ehemalige Chef der Dresdner Bank, am 11. weiter
  • 1254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Circus Barnum“ in Herlikofen

Der „Circus Barnum“ gastiert vom 22. bis 24. Mai mit über 60 Tieren aus acht verschiedenen Ländern der Erde, einem Streichelzoo, Artistik in der Luft und in der Manege, Trapezkünstler und dem Clown Chico in Herlikofen. Vorstellungen sind täglich um 16 Uhr in der Burgholzstraße in der Nähe des Sportplatzes. Am Sonntag ist die Vorstellung weiter
  • 1090 Leser

„Klosterbruder Richard“ freudig begrüßt

Unterhaltsamer Liederabend mit den „Reutener Klosterbrüdern“ und OB Richard Arnold in St. Ludwig
Fragt man die Teilnehmer der „Abendrunde“ von St. Ludwig, auf wen sie sich am meisten freuen, gibt es immer nur eine Antwort: auf die „Reutener Klosterbrüder“. Neulich waren sie wieder zu Gast. weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Die Feuerwehr Großdeinbach sammelt am Samstag, 23. Mai, Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung in Großdeinbach, Wustenriet, Haselbach, Laichle, Fuchsfarm und Radelstetten. Bitte das Papier gebündelt ab 8 Uhr morgens am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch für die Reise

Die Volkshochschule (VHS) in Lindach bietet ab Dienstag, 9. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr in der Eichenrainschule einen Französisch-Einstiegs- und Touristenkurs in der Kleingruppe an. Er umfasst insgesamt fünf Abende. Informationen zum Kurs und Anmeldung bei Rosemarie Schendera unter der Telefonnummer (07171) 71496. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet nach Taizé in Lindenfeld

Die evangelische Kirchengemeinde Unterbettringen-Weiler-Degenfeld lädt zu einem Gebet nach Taizé am Freitag, 22. Mai, in der Versöhnungskirche in Lindenfeld ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 28. Mai, zum nächsten Gesprächskreis für Trauernde ein. Interessierte treffen sich um 15 Uhr vor dem Eingang des Café Schönblick. Gemeinsam wird das Café besucht und anschließend das Gartenschaugelände begangen. Mehr Informationen gibt es telefonisch unter der Nummer (0170) weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschutzbund macht Pfingstferien

Die Geschäftsstelle und das Kleiderstüble des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Altkreis Gmünd, sind vom Pfingstmontag, 25. Mai, bis einschließlich 5. Juni, also innerhalb der Pfingstferien, geschlossen. Der Alleinerziehenden-Treff fällt in dieser Zeit ebenfalls aus. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kirche im Grünen auf dem Kalten Feld

Auf dem Kalten Feld beginnt am Pfingstmontag, 25. Mai, um 10.30 Uhr der nächste Gottesdienst mit der Kirche im Grünen beim Kreuz. Die Predigt halten Pfarrer Carl und Pfarrer Krieg. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor Waldstetten. weiter
  • 460 Leser

Kultur- und Wanderfahrt in die Partnerstadt Faenza

Italienliebhaberin Marianne Teufer führte eine 30-köpfige Gruppe der Gmünder Albvereinsgruppe bei einer Kultur-und Wanderfahrt in die Partnerstadt Faenza in der Provinz Ravenna. Durch ihre Sprachkenntnis wurde es eine abwechslungsreiche und perfekt organisierte Reise. „Commandante Mario“ begleitete die Gruppe mit seinem italienischen Temperament weiter
  • 287 Leser

Landfrauen wandeln auf „Wegen zur Kunst“

Wolfgang Hämmerle informierte 25 Landfrauen aus Straßdorf über sieben von insgesamt zwölf Skulpturen auf den „Wegen zur Kunst“. Diese wurden seit 2002 nach und nach mit Hilfe von verschiedenen Sponsoren nördlich von Straßdorf angeordnet. Es sind ausschließlich Werke von Bildhauern aus dem Gmünder Raum zu sehen, unter anderem von Max Seiz, weiter
  • 287 Leser

Mit Glück auf in den Ruhrpott

Viertagesausflug des Altersgenossenvereins (AGV) 1942 ins Ruhrgebiet
Vier Tage verbrachte der Altersgenossenverein (AGV) 1942 im Ruhrgebiet. Der Ausflug war eine glückliche Verbindung von Technik, Kultur, Genuss und harmonischem Miteinander. weiter
  • 514 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelkonzert am Pfingstmontag

Organist Bernd Büttner gibt am Pfingstmontag, 25. Mai, um 18 Uhr ein Konzert an der Stehle-Orgel in der St.-Jakobus-Kirche in Bargau. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Walther, Alexandre Guilmant und Jehan Alain. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden für den Erhalt des Instrumentes und die Kirchenmusik weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstfest beim Schützenverein

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zum traditionellen Gartenfest über die Pfingstfeiertage ein. Beginn ist am Samstag, 23. Mai, um 18 Uhr. Ab 20.30 Uhr gibt es Livemusik mit der Band „Take Off“ bei freiem Eintritt. Ein reichhaltiger Mittagstisch erwartet die Gäste am Sonntag. Um 16 Uhr beginnt die Siegerehrung des örtlichen Vereinsschießens. weiter
  • 180 Leser

Technik für die Mondlandung

44er-Altersgenossen auf faszinierender Tour durch Geschichte der Optik bei „Zeiss“
Ferngläser, Mikroskope, Lesehilfen: Die Mitglieder des AGV 44 waren von der Betriebsführung bei der Firma Zeiss in Oberkochen beeindruckt. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum in Mutlangen Yoga für Schwangere. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin BDY/EYU und unterrichtet seit vielen Jahren in eigener Praxis. Die Kurse finden fortlaufend jeden Donnerstag um 17.15 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in weiter

Anmelden zum Sommerspaß in Heubach

Ferienprogramm liegt aus
82 Veranstaltungen sorgen in den Sommerferien dafür, dass es in Heubach niemandem langweilig wird. Wer dabei sein will, sollte sich bis zum 15. Juli anmelden. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Lautern

Die nächste Gelegenheit, beim DRK-Blutspendedienst Blut zu spenden, ist am Donnerstag, 28. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern. Bitte den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Irish Folk am Samstag in Heubach

Irische traditionelle Musik und typische Pub-Songs spielt die fünfköpfige Band „Muell&SorgNik“ am Samstag, 23. Mai, im Heubacher Sängerheim. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 145 Leser

Konfirmanden unterm Rosenstein

Böbingen/Mögglingen. Folgende Jugendlichen feiern im Juni ihre Konfirmation: In der Mögglinger St.-Petrus-und-Paulus-Kirche am 14. Juni: Lea Barth, Eveline Ellers, Juliane Ellers, Daniel Alexander Graf, Jonas Simeon Helmle, David Finn Hudelmaier, Nina Knödler, Evelyn Prel, Sina Loreen Rauter, Annika Schrader, Hanna Wahl, Jonas Werner, Emily Winter weiter
  • 588 Leser
Der besondere Tipp

Gmünder Holi-Festival

Um Farbenfreude geht es beim Holi-Festival. Bei diesem werden in bestimmten Sequenzen Farben versprüht – daher kommen die meisten Besucher zunächst einmal in Weiß gekleidet, um später wie ein bunter Blumenstrauß bei toller Musik einfach das Leben zu genießen. In der Gmünder „Krähe“ steigt am Samstag, 4. Juli, das dritte Holi-Festival, weiter
  • 1070 Leser

„Vorsicht Falle“

Infoveranstaltung der Kreissparkasse Ostalb zum Schutz und zur Prävention vor Betrugsversuchen
Autobahngold, Dachhaie oder Enkeltrick – die Begriffe sind bekannt. Aber was steckt dahinter? Das erfuhren die Besucher einer Infoveranstaltung der Kreissparkasse Ostalb zum Schutz vor Betrugsversuchen im Forum Schönblick. weiter

120 Kinder beim Schwimmfest

Die Klosterbergschule veranstaltete einen Schwimmwettkampf für die Geistig- und Körperbehinderten Schulen im Bereich des staatlichen Schulamts Göppingen. Über 120 Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil. Nach den Wettkämpfen nahmen die Schüler bei der Siegerehrung stolz ihre Medaillen entgegen. (Foto: privat) weiter
  • 794 Leser

Die „Bremer Stadtmusikanten“ zu Gast

14 Vorschulkinder der evangelischen Kita Mörike haben im Alexanderstift der Diakonie Stetten ihr selbst inszeniertes Theaterstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ aufgeführt. Die Bewohner des Seniorenheims freuten sich sehr über die Begegnung mit den Kindern und waren begeistert von der Vorstellung. (Foto: privat) weiter
  • 778 Leser

Kindergartenkinder lernen helfen

Beim „Helfi-Nachmittag“ an der evangelischen Kindertageseinrichtung in Waldhausen legten sich die Kinder gegenseitig Verbände an und übten in Rollenspielen, wie man einen Notruf absetzt. Ein Rettungssanitäter, der mit seinem Krankentransporter vorgefahren war, beantwortete viele Fragen. (Foto: privat) weiter
  • 661 Leser

Konfirmation in der „Brücke“

Im Gemeindezentrum „Brücke“ feierten fünf junge Leute das Fest der Konfirmation. Pfarrer Karl-Hermann Sigel hatte sie darauf vorbereitet. Beim Gottesdienst in der Weststadt wurden sie von ihren Familien und Freunden begleitet. Mit dabei waren Lena Hartmann, Levi Hochstein, Clara Leffler, Sarah Renner, Sina Wahl. (Foto: privat) weiter
  • 863 Leser

Konfirmation in Hussenhofen

Beide Glaubenseinsichten haben die Konfirmation 2015 der Johanneskirchengemeinde geprägt. Die Prediger ermutigten zum Vertrauen in das Leben. An der ökumenische Liturgie wirkten Pfarrer Johannes Waldenmaier, Pfarrer Friedrich Wallbrecht, der Chor ConTakt und Heidrun Havran an der Orgel mit. (Foto: privat) weiter
  • 842 Leser

Maibaumfest in St. Maria Herlikofen

Kürzlich feierte der Kindergarten St. Maria in Herlikofen das erste Mal ein Maibaumfest, das nach diesem großen Erfolg sicher einen festen Platz im Kindergartenkalender erhält. Bei strahlendem Sonnenschein füllte sich, der zum Festplatz gestaltete große Garten im St. Maria mit zahlreichen Erzieherinnen, Eltern, Großeltern, Geschwistern, Freunden und weiter
  • 289 Leser

Maschinistenlehrgang bei der Feuerwehr

In der der Feuerwache Schwäbisch Gmünd fand ein Maschinistenlehrgang statt. 21 Teilnehmer aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Lorch, Durlangen und Gschwend erhielten Theorie- und Praxiswissen über die Feuerlöschkreiselpumpe, kraftbetriebene Geräte, Feuerwehrfahrzeuge, Sonderaggregate sowie die Rechtsgrundlagen im Straßenverkehr vermittelt. Der Lehrgang weiter
  • 460 Leser

Spende für Demenzstiftung

Bei der DRK-Kreisversammlung überreichte Maria Ohnewald eine Spende € für die DRK-Demenzstiftung an deren Vorsitzende Irene Meixner. Die Spende stammt aus dem Verkauf von 750 Fingerhütchen, die sie in ihrer Freizeit nähte. Irene Meixner Dr. Joachim Bläse bedankten sich herzlich. (Foto: jan) weiter
  • 692 Leser

Sternwallfahrt nach Waldau

Bereits zum vierten Mal fand die Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Limeshöhe statt. Bei Sonnenschein machten sich viele Gläubige mit „Kreuz und Fahnen“ von Lindach, Mutlangen, Rehnenhof oder Großdeinbach auf den Weg um anschließend an der Waldauer Kapelle Maiandacht zu feiern. Pfarrer Markus Schönfeld und Benedikt Klinkosz luden zu Gebeten weiter
  • 206 Leser

Stäffele aus der Ferne

Die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1953 trafen sich zu einer „Stäffelestour für faule Säcke“. Mit dem Zug fuhr man nach Stuttgart. Statt zu Fuß ging es vom Marienplatz mit der „Zacke“ steil nach oben. Unter fachkundiger Führung ging es bei herrlichem Wetter und tollen Ausblicken vorbei an Weinbergen zurück ins Stadtinnere weiter
  • 282 Leser

Zeitreise ins Mittelalter

Gruppe des Fördervereins Schäfersfeldschule Lorch auf faszinierender Städtetour durch Regensburg
Der englische Stararchitekt Norman Foster nannte Regensburg einmal eine der schönsten Städte der Welt. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Fördervereins Schäfersfeldschule hat eine Reisegruppe aus Lorch diese Aussage vor Ort überprüft. weiter
  • 197 Leser

Zum Welttag des Buches

Auch in diesem Jahr wurde deutschlandweit der UNESCO-Welttag des Buches gefeiert. Die Buchhandlung Herwig veranstaltete dazu eine Schnitzeljagd für junge Leser. An mehreren Stationen rund um die Postgasse mussten Rätsel gelöst und gekonnt kombiniert werden. Viele Schulklassen und lesebegeisterte Kinder machten sich auf die Jagd nach dem Lösungssatz. weiter
  • 370 Leser

Zwei weitere geprüfte Rettungshundeteams beim DRK

Mit bestandener Prüfung verstärken seit kurzem zwei weitere geprüfte Teams die DRK-Bereitschaft Rettungshunde Schwäbisch Gmünd. Um acht Uhr früh begann die Prüfung für die sechs Teams aus Göppingen, drei Teams aus Kernen und zwei Teams aus Schwäbisch Gmünd. Begrüßt wurden sie von Prüfungsleiter Björn Mangold. Am Ende des anstrengenden Prüfungstages weiter
  • 309 Leser

Künstlich fiebern gegen Schmerz

Oxithermie oder Heckelbett – zwei Behandlungsmethoden die chronisches Leiden lindern
Andrea F. wird es wieder tun. Sie wird sich wieder auf dieses Bett legen und sich wieder die Temperatur künstlich nach oben jagen lassen. Fieber haben. „Hinterher bin ich zwar ausgepowert. Doch die Anwendung tut mir gut“, sagt die Schmerzpatientin und ist froh, dass es diese Oxithermie-Behandlung im Ostalbkreis gibt. weiter
  • 489 Leser

Chansons in Essingen

Rouge Baiser gastiert in der Schloss-Scheune
Die Atmosphäre des frühen Paris, Bistros mit Künstlern, ein Spaziergang unterm Eiffelturm – Rouge Baiser (auf deutsch: Roter Kuss) will die Schloss-Scheune in Essingen am Samstag, 13. Juni, um 20 Uhr bereits zum zweiten Mal mit ihren französischen Chansons verzaubern. weiter
  • 473 Leser

Frisches Ensemble

Am 7. Juni gastiert das Villa Berg Quartett in Gmünd
Im Herbst des Jahres 2008 fanden sich vier hochkarätige Musiker des Radiosinfonieorchesters Stuttgart zusammen und debütierten im Stuttgarter Weißen Saal des Neuen Schlosses mit einer mitreißenden Wiedergabe des Streichquartetts in Es- Dur von Edward Grieg. Am Sonntag, 7. Juni, um 19 Uhr ist das neugegründete Villa Berg Quartett im Schwörhaus Schwäbisch weiter
  • 5
  • 547 Leser

Hexenjagd in Heidenheim

Das Naturtheater bringt in diesem Jahr ein Drama von Arthur Miller auf die Bühne
Rund 46 000 Besucher konnte das Naturtheater Heidenheim 2014 mit den „Blues Brothers“ als Erwachsenenstück und „Pippi Langstrumpf“ locken. Eine großartige Besucherzahl, wie in den Jahren zuvor. Und ein gutes Polster für die diesjährige Saison. Denn nach einigen Jahren mit Stücken, die zudem mit Musik und Komik lockten, steht weiter
  • 2
  • 668 Leser
SCHAUFENSTER

Komede-Scheuer Mäulesmühle in Gmünd

Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister mit ihrem neuen Programm: „Glaub jo net, wer du bisch!“ gastieren zusammen mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und deren skrupelloser Hausmusik am 16. und 17. Juni, jeweils um 20 Uhr, in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Karten ab 34 Euro sind bereits erhältlich beim weiter
  • 787 Leser
Tagestipp

Lesung mit Gunter Haug

Der Bestsellautor und ehemalige Fernsehmoderator Gunter Haug führt Sie mit seinem Buch „Die Rose ohne Dorn“ in die Welt der Staufer ein. Dabei stehen die staufischen Frauen im Mittelpunkt. Bereits zu Lebzeiten galten die byzantinische Kaisertochter Irene und ihr Mann König Philipp von Schwaben als das tragische Königspaar der deutschen Geschichte. weiter
  • 304 Leser

Fete im CCS löst Diskussion aus

Auf Facebook melden sich mehr als 8000 Leute zu „größter Hausparty der Welt“ im Stadtgarten an
Nicht für Unruhe, aber doch für Diskussionen sorgt eine Fete, die an diesem Freitag im CongressCentrum Stadtgarten CCS steigt: „Project X“, im Untertitel die „größte Hausparty“, zu der der Veranstalter, die Rocking High GmbH aus Burgau, einlädt. Auf Facebook haben mehr als 8000 Leute ihr Kommen angekündigt. weiter
  • 546 Leser

In fünf Jahren fehlen 5100 Wohnungen

Neue Studie des Bundes-Bauinstituts für den Ostalbkreis – IG Bau: bezahlbaren Wohnraum schaffen
In den kommenden fünf Jahren müssen im Ostalbkreis rund 5100 neue Wohnungen gebaut werden. Das mahnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) an und beruft sich dabei auf eine neue Studie. weiter
  • 523 Leser

AUS DER REGION

„Kein Ghetto für Flüchtlinge“ Im Giengener Stadtviertel Memminger Wanne gibt es Unmut: Eine Bürgerinitiative protestiert gegen Pläne zum Bau mehrerer Wohnblöcke. Darin, so die Initiative, sollen laut Berichten der Heidenheimer Zeitung 288 Asylanten untergebracht werden für eine Dauer von zehn Jahren. 353 Unterschriften, so heißt es, seien weiter
  • 621 Leser

Azubis von der Ostalb erfolgreich

Aalen. Bei der ersten interaktiven Vermessungsolympiade „GEOlympics“ des Ausbildungsverbunds Großraum Stuttgart haben insgesamt 42 Auszubildende der Vermessungs- und Flurneuordnungsdienststellen der Landkreise teilgenommen, darunter auch acht Auszubildende des Landratsamtes Ostalb. Neben dem vermessungstechnischen Geschick wurde auch das weiter
  • 505 Leser

Fifty-Fifty-Taxi: gute Resonanz auf die App

Auch an Pfingsten nutzbar
Seit gut vier Wochen haben Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, anstelle von FiftyFifty-Bons mit der Fifty-Fifty-Taxi-App zu fahren. Inzwischen haben bereits 525 Nutzer die App auf ihr Smartphone geladen und machen von diesem digitalen Fahrschein Gebrauch. „Wir freuen uns über die tolle Resonanz“, so Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 492 Leser

Huck Finn im Kinderkino

Die Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Mark Twain „Die Abenteuer des Huck Finn“ läuft am 29. Mai um 15 Uhr im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal.Huck Finn muss vor seinem versoffenen Vater fliehen und begibt sich mit dem Haus-Sklaven Jim auf eine abenteuerliche Reise. Auf einem selbstgebauten Floß steuern sie auf dem Mississippi. weiter
  • 180 Leser

Prächtige Müllkleider

Ästhetisch gestaltete Verpackungen
Die Eröffnung der Ausstellung „Schnittstelle“ der Künstlerin Patricia Thoma findet am 29. Mai um 19 Uhr in der Galerie des Gmünder Kunstvereins statt.Die Berliner Künstlerin Patricia Thoma zeigt prächtig glitzernde, überlebensgroße Roben, meist handgenäht und handbestickt.Die Ornamentik einiger Kleider mag dem Betrachter seltsam bekannt weiter
  • 512 Leser

53-jähriger Mann mit Beil angegriffen und verletzt

Aalen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt,  ereignete sich im Wohngebiet Pflaumbach am Sonntag ein Vorfall, bei dem sich ein 53 Jahre alter Mann Verletzungen zuzog. Gegen 18.15 Uhr suchte ein 19-Jähriger den später Verletzten unweit seines Wohnortes im Wohngebiet Pflaumbach auf und griff ihn unvermittelt mit einem Beil an. Der Geschädigte

weiter
  • 5
  • 3319 Leser

Industrie 4.0 im Netz thematisiert

Heidenheim. Die IHK hat zum Zukunftsthema Industrie 4.0 eine Informationsplattform auf ihrer Internetseite eingerichtet. Die IHK ist Teil der „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“. Mit der Allianz soll mittelständischen Firmen Orientierung für eigene Wege zu Produktions- und Dienstleistungskonzepten der Zukunft gegeben werden. „Damit weiter
  • 1221 Leser

IHK: Konjunktur läuft gut

Frühjahrsumfrage der Kammer ergibt meist bessere Werte als 2014
Die Erwartungen sind nicht mehr verhalten, die aktuelle Lage wird ausgeglichen gut oder zufriedenstellend bewertet und die Auslandsumsätze der Industrie sind so hoch wie noch nie. Die Ergebnisse der jüngsten IHK-Konjunkturumfrage unter knapp 500 Unternehmen belegen dies. weiter
  • 1122 Leser

Turbo-Doris mal ganz leise

Böbingerin Doris Friedl hat mit Sohn Axel Nagel eine CD mit „Lieblingsliedern“ aufgenommen
Sie spielt leidenschaftlich gern Gitarre – kann aber keine Noten lesen. Sie liebt das Singen – bei Aufnahmen wird sie aber schnell nervös. Was soll’s? Die Böbingerin Doris Friedl hat trotzdem eine eigene CD aufgenommen, unterstützt von ihrem Sohn. weiter
NEU IM KINO

A World Beyond

Da ist er wieder. Der Filmemacher liebster Auftrag. Der lautet, einen Helden die Welt retten zu lassen. Meist im Alleingang. Oder mit Hilfe eines schrägen Gespanns. Letzteres ist auch in „A world beyond“ von Brad Bird der Fall. Diesmal macht sich unter anderem kein geringerer als George Clooney als grantelnd-verschrobener aber ebenso genialer weiter
  • 487 Leser

Lust auf eine Weinprobe im Riesenrad?

Bei den Plüderhäuser Festtagen
Eine Weinprobe in luftiger Höhe gefällig? Ab sofort können Gondeln gemietet werden für eine Fahrt mit dem Riesenrad am Donnerstag, 23. Juli, um 20 Uhr bei den Plüderhäuser Festtagen. weiter
  • 507 Leser

"Sehr gut" für Hüttlinger Musiker

Beim Landesmusikfest in Karlsruhe erfolgreich

Hüttlingen/Karlsruhe. Die Teilnahme am Landesmusikfest in Karlsruhe war für die Musikerinnen und Musiker aus Hüttlingen von großem Erfolg gekrönt. Unter knapp 200 Musikvereinen und Blasorchestern mit insgesamt ca. 10.000 Musikern aus ganz Baden-Württemberg haben dort auch die 73 Aktiven des Musikvereins Hüttlingen

weiter
  • 5
  • 1832 Leser

Unfall am Fußgängerüberweg

Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Dieser Unfall hätte viel schlimmer ausgehen können: Am Mittwoch, gegen 16.25 Uhr, war ein Sprinter-Fahrer mit seinem DRK-Dienstfahrzeug auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs. Am Fußgängerüberweg hielt er, um eine Frau über die Straße gehen zu lassen. Ein 48-jähriger Skoda-Fahrer

weiter
  • 2660 Leser

Kirchengemeinde spendet für Indien

Erzbischof Dr. Thomas Mar Koorilos erhält bei seinem Besuch 3000 Euro für Missionsprojekt
Während seiner Europareise besuchte Erzbischof Dr. Thomas Mar Koorilos die Seelsorgeeinheit Rosenstein. Die Kirchengemeinde Lautern gab ihm eine Spende von 3000 Euro mit auf den Weg. weiter
  • 246 Leser

Künftig 40 km/h in Ortsdurchfahrten?

Stadträte des Bauausschusses diskutieren kontrovers
Gmünds Stadtverwaltung erwägt in mehreren Stadtgebieten und Stadtteilen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 40 Kilometer pro Stunde. Dies ist ein Ergebnis einer Ende 2014 laufenden Befragung der Bürger, welche Anregungen und Wünsche sie in Bezug auf die Verkehrssituation haben. weiter
  • 597 Leser
PERSONALIE

Dr. Michael Fried

Sontheim/Aalen. Dr. Michael Fried, Geschäftsführer bei Röhm in Sontheim und Vorsitzender der Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall, wird wie berichtet den Spannwerkzeughersteller auf eigenen Wunsch verlassen. Ab 1. Juli verstärkt Fried die Geschäftsleitung beim Aalener Präzisionswerkzeughersteller Mapal. Beim Arbeitgeberverband Südwestmetall weiter
  • 2762 Leser

Daniel Dambacher scheidet aus dem Ortschaftsrat aus

Grund ist sein Umzug nach Waldhausen-Beuren

Aalen-Ebnat. "Sie haben sich hier im Gremium in überaus engagierter Weise eingebracht und waren ein wertvolles Mitglied", sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Verabschiedung von Daniel Dambacher aus dem Ebnater Ortschaftsrat. Dambacher kandidierte 2009 zum ersten Mal, kam dann als Nachrücker ins Gremium und wurde bei der Kommunalwahl

weiter
  • 2762 Leser

Kollision mit Wildsau

Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro

Aalen Westhausen. Mit einem Wildschwein kollidierte ein 51-jähriger Fahrer mit seinem Fahrzeug, als er am frühen Donnerstagmorgen, gegen 4 Uhr, die B 29 von Bopfingen in Richtung Aalen befuhr. Das Wildschwein wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro.

weiter
  • 2011 Leser

11 Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Ergebnismeldung Schwerpunktkontrollen-Drogen im Straßenverkehr
Insgesamt 420 Fahrzeuge und 534 Personen hat das Polizeipräsidium Aalen bei einer großangelegten Aktion kontrolliert. Bei der mehrstündigen Aktion zogen die Beamten 11 Fahrer aus dem Verkehr, die unter Drogeneinfluss standen. weiter
  • 4
  • 6822 Leser

Regionalsport (27)

Bargau auf Abschiedstour

Fußball, Landesliga: 1. FC Germania Bargau will sich würdig aus Liga verabschieden
Der 1. FC Germania Bargau ist bereits abgestiegen. Mit 22 Punkten steht man dem letzten Platz. Trotzdem will man sich würdig aus der Landesliga verabschieden. Die Partie gegen den TSV Köngen am Samstag ist eine Gelegenheit dazu. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 329 Leser

Bettringer Abstieg mit Würde

Fußball, Landesliga: SG Bettringen fährt ohne Druck nach Frickenhausen
Die SG Bettringen will sich achtbar aus der Landesliga verabschieden. Der Abstieg scheint bereits besiegelt, trotzdem will man sich am Samstag beim 1. FC Frickenhausen teuer verkaufen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 285 Leser
SPORT IN KÜRZE

Den sechsten Platz im Visier

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollen am Samstag den sechsten Tabellenplatz verteidigen. Gegner im altehrwürdigen Stadion im Eybachtal ist kein geringerer als der Traditonsclub SC Geislingen der derzeit einen Platz vor den Dorfmerkingern rangiert. weiter
  • 936 Leser

Duo im Duell

Leichtathletik, Bargauer Fladenlauf steigt am Samstag
Alle Augen sind auf Läufer Dominik Schwarzer gerichtet. Und seinen Herausforderer Johannes Großkopf. Die Zuschauer erwartet ein heißes Duell der beiden am Wochenende in Bargau. weiter
  • 324 Leser

Ein Abschied mit Anstand

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert im letzten Spiel beim 1. FC Nürnberg
Der Abstieg ist seit Donnerstag besiegelt. Trotzdem nimmt Stefan Ruthenbeck seine Profis am Sonntag in die Pflicht. „Wir wollen uns vernünftig verabschieden“, sagt der Trainer vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg. Weshalb der Tabellenletzte in Bestbesetzung antreten will. Anpfiff im Grundig-Stadion: 15.30 Uhr. weiter
  • 530 Leser
SPORT IN KÜRZE

Niklas Kappel an der Pfeife

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am Samstag die Landesligapartie zwischen dem SV Weingarten und der TSG Balingen II. Kappel assistieren Steffen Baumann (SF Lorch) und Timur Yildirim (TSV Mutlangen). Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 1173 Leser

Nun auch eine Image-Liga höher

Fußball, Kreisliga A: Der Aufstieg des FC Normannia II war eines der wichtigsten Ziele des Vereins
Der Abstand zur ersten Mannschaft des FC Normannia ist nach dem Aufstieg der Zweiten auf zwei Ligen geschrumpft. Und die Bezirksliga-Mannschaft soll es für die eigene Jugend attraktiver machen beim Verein zu bleiben. „Dieser Aufstieg war ein sehr wichtiges Ziel“, sagt Normannia-Bereichsleiter Heinz Eyrainer. weiter
  • 211 Leser
SPORT IN KÜRZE

Roman Riedel sagt Servus

Fußball.. Für die U23 des VfR Aalen endet am Samstag die Saison in der Oberliga. Gegner der Elf von Benjamin Götz ist der FV Ravensburg. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. Einige Spieler werden das letzte Mal das Trikot des VfR tragen – unter ihnen Roman Riedel. Der Kapitän wird seine Karriere beenden. Ein sehr weiter
  • 587 Leser

SGB stürmt in die Kreisliga A

Tischtennis, Relegation Herren: 9:0 über Schorndorf bringt Bettringen den Aufstieg
Im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A in Großaspach bot die SG Bettringen 2 eine Galavorstellung und fegte ihren Gegner SG Schorndorf 3 mit 9:0 förmlich aus der Halle. weiter
  • 268 Leser
SPORT IN KÜRZE

Spitzenspiel in Essingen

Fußball. Der TSV Essingen will am Samstag gegen den Göppinger SV mit einem Sieg die Chance auf die Relegation bewahren. Anpfiff im Schönbrunnenstadion in Essingen: 15.30 Uhr. Göppingen ist derzeit fünf Punkte vor dem TSV Essingen auf Platz zwei, die Essinger mussten im Hinspiel eine schmerzlich 0:3-Niederlage hinnehmen. Der TSV hat in den letzten Spielen weiter
  • 405 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 24. Mai, 15.30 Uhr: 1.FC Nürnberg – VfR Aalen 1. FC Kaiserslautern – FC Ingolstadt Karlsruher SC –1860 München Düsseldorf – FSV FrankfurtFC Union Berlin – BraunschweigVfL Bochum – SV Sandhausen1. FC Heidenheim – Erzgebirge AueRB Leipzig – SpVgg Greuther FürthSV Darmstadt 98 – weiter
  • 492 Leser

TSGV unter Druck

Fußball, Landesliga: Waldstetten ist vom Abstieg bedroht
Die Ausgangslage vor der Partie zwischen dme TSGV Waldstetten und dem TSV Deizisau könnte kaum spannender sein. Beide Teams trennen nur vier Punkte und die gesicherten Plätze sind noch nicht erreicht. Anpfiff ist am Samstag um 18 Uhr in Deizisau. weiter
  • 303 Leser

Turner qualifiziert

Turnen, Wetzgauer sind bei STB-Landesfinale dabei
Sechs Turnerinnen des TV Wetzgau haben sich für das Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes im Juni qualifiziert. Dafür mussten sie sich gegen die starke Konkurrenz aus dem Land durchsetzen. weiter
  • 196 Leser
Landesliga Großkaliberpistole/-revolver2. Wettkampf: SGi Heutensbach - SV Sersheim 1140 : 1154, SV Möglingen IV - SV Bad Wimpfen 1115 : 1118, SGi Korb-Steinreinach - SV Wimsheim 1146 : 1120, SV Hemmingen - SV Aurich 1133 : 1164, SV Waldmössingen - SGi Ehningen 1134 : 1123, SAbt Durrweiler - NSG Stuttgart 1125 : 1139, SK Weiler-Dalkingen - SK Wißgoldingen weiter
  • 330 Leser

Gastgeber triumphiert gleich zwei Mal

Faustball, 3. Ostalb-Cup beim Heuchlinger Vatertagsturnier: Heuchlinger Herren und Damen holen Titel
Der TV Heuchlingen hat sich als schlechter Gastgeber des 3. Ostalb-Cups erwiesen – weder die Damen noch die Herren ließen ihren Gästen den Vortritt. Beide Teams gewannen den Cup. weiter
  • 448 Leser

Heuchlingen kassiert zwei Niederlagen

Faustball, 2. Bundesliga
Die Faustballer des TV Heuchlingen haben einen bitteren zweiten Spieltag in der 2. Bundesliga hinter sich: Sie unterlagen mit 0:3 gegen den TV Segnitz, eine 0:3-Niederlage gabe es auch gegen den ASV Veitsbronn. weiter
  • 148 Leser

Meeting mit Sebastian Bayer

Leichtathletik: In Ellwangen
Beim Ellwanger Sparkassen-Meeting zeichnet sich ein Teilnehmerrekord ab. Über 600 Athleten werden am Samstag im Ellwanger Waldstadion an den Start gehen. weiter
  • 279 Leser

Neuer Teilnehmerrekord

Reiten: Pfingstturnier des RV Essingen erstmals auf der Anlage am Baierhof
Neuer Ort, neuer Rekord: Der Reitverein Essingen trägt sein Pfingstturnier von Samstag bis Montag erstmals auf der Anlage im Baierhof aus. Über 800 Nennungen aus dem gesamten Ostalbkreis bedeuten einen neuen Teilnehmerrekord. weiter
  • 276 Leser

SGi Lorch rückt weiter vor

Schießen, Bezirksliga
In der Bezirksliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) bleibt der SV Brainkofen I auf dem zweiten Tabellenplatz. Die SGi Lorch rückt derweil weiter vor. weiter
  • 305 Leser

Sieg für Göggingen

Schießen, Jugendliga
In der Jugendliga hat der SV Göggingen einen deutlichen Sieg gegen den SV Brainkofen II eingefahren und Tabellenführung verteidigt. Auch im zweiten Wettkampf war der SV Göggingen die überlegene Mannschaft. Mit 839:441 siegten sie gegen Brainkofen II und vergrößerten den Vorsprung auf den SV Waldstetten, der gegen Brainkofen I mit 807:794 gewann. hst weiter
  • 321 Leser

Wißgoldingen verteidigt Rang vier

Schießen, Landesliga
In der Landesliga GK Pistole/Revolver hat die SK Wißgoldingen seinen vierten Tabellenplatz durch ein 1145:1131 gegen Weiler-Dalkingen behauptet. Michael Pares ist bester Wißgoldinger und liegt auf Rang zwei der Einzelwertung. weiter
  • 164 Leser

Überraschungssieger in der U13

Tennis, Jugendbezirksmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd und Bettringen
Beim LBS-Cup, den Jugendbezirksmeisterschaften siegten meist die an Nummer eins Gesetzten. Überraschungssieger in Gmünd und Bettringen waren die U13-Gewinner Fridolin Götz (TC Waiblingen) und Johanne Lutz (TC Urbach). weiter
  • 487 Leser

Drei Bestleistungen für Leona Grimm

Leichtathletik, LG Staufen beim Sportfest in Bönnigheim: Auch Kleesattel und Borowiec mit Bestleistungen
Die Schülerklassen der Jugend-U16 sind beim Sportfest in Bönnigheim angetreten. Besonders überzeugen konnte dabei Leona Grimm, die in drei Disziplinen Bestleistungen aufstellte. Aber auch für die weiteren Athleten gab es neue Bestwerte. weiter
  • 247 Leser

SV Frickenhofen holt Pokal

Volleyball, Damen: Frickenhofener schlagen Remshalden im Bezirkspokalfinale
Die Volleyball-Damenmannschaft des SV Frickenhofen es geschafft: Im Bezirkspokalfinale haben sie den favorisierten Gegner aus Remshalden geschlagen. Eine packende Partie, die am Ende 3:2 an den SV ging. weiter
  • 172 Leser

Punkte endgültig weg - Abstieg besiegelt

Fußball, 2. Bundesliga: Schiedsgericht bestätigt am Donnerstag den Punktabzug des VfR Aalen
Jetzt ist es endgültig: Auch das Schiedsgericht der Deutschen Fußballliga hat den erneuten Einspruch des VfR Aalen gegen den Punktabzug abgewiesen. Damit ist der Abstieg aus der 2. Bundesliga besiegelt. weiter
  • 3
  • 3586 Leser

Überregional (89)

"Es ist noch Luft nach oben"

Erste Landespressekonferenz des CDU-Spitzenkandidaten Wolf: Die Besucherlage ist übersichtlich
Guido Wolf ist seit vier Monaten Chef der CDU-Landtagsfraktion. Gestern erst war seine Premiere vor der Landespressekonferenz. Der Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016 will jetzt seine Schlagzahl erhöhen. weiter
  • 475 Leser

"Ich bin Schauspieler und nicht Tatort-Kommissar"

Mehr als nur Krimis: Dietmar Bär ist heute in einer Komödie zu sehen
Schauspieler Dietmar Bär (54) ist ein Charakterdarsteller. Im Interview sagt er, warum er stolz auf den "Tatort" ist. Und er traf Uwe Ochsenknecht wieder. weiter
  • 571 Leser

Absage an Ägyptens Machthaber

Lammert will nicht mit Al-Sisi reden - Merkel hält Einladung aufrecht
Bundestagspräsident Lammert nimmt die Menschenrechtslage am Nil zum Anlass, ein Treffen mit Ägyptens Präsidenten abzusagen. Auch andere Politiker sehen den geplanten Al-Sisi-Besuch in Berlin skeptisch. weiter
  • 471 Leser

Anklage gegen PKK-Funktionär

Die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen einen angeblichen Funktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK erhoben. Der 47-Jährige, der im Februar in Villingen-Schwenningen festgenommen worden ist, soll seit 2010 nacheinander unter einem Decknamen Leiter der PKK-Gebiete Kiel, Sachsen, Stuttgart und Bodensee gewesen sein, teilte weiter
  • 517 Leser

Auf der Stelle getreten

Börsianer warten auf Sitzung der US-Notenbank
Der Deutsche Aktienindex hat gestern seiner jüngsten Erholungsrally Tribut gezollt und ist kaum von der Stelle gekommen. Vor der abendlichen Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed übten sich die Marktakteure in Zurückhaltung, schrieb Analyst Gregor Kuhn vom Broker IG. Am Dienstag hatte der Dax noch mit Gewinnen von mehr als 2 Prozent weiter
  • 415 Leser

Auf einen Blick vom 21. Mai 2015

FUSSBALL POKAL NORDBADEN, Finale in Karlsbad FC Nöttingen - SV Spielberg 3:2 (1:1) POKAL SÜDBADEN, Finale in Emmendingen: Freiburger FC - Bahlinger SC 0:3 (0:3) LANDESLIGA, Staffel 3, 27. Spieltag SV Zimmern VfL Pfullingen0:0 U-16-JUNIOREN, Länderspiel in Stuttgart Deutschland - Frankreich 0:2 (0:2) U-17-JUNIORINNEN, Länderspiel in Worms: Deutschland weiter
  • 469 Leser

Augsburg auf großer Europa-Tour

Basel hat beim FC Augsburg niemand spontan als Wunschziel für die Europa-Reise 2015/16 ausgerufen. Ausgeflippt ist schließlich noch keiner beim Tabellensechsten der Fußball-Bundesliga. Im Basler St. Jakob-Park findet 2016 das Endspiel der Europa League statt. Aber Luftschlösser bauen sie in Augsburg keine mit Blick auf die ohnehin schon märchenhafte weiter
  • 407 Leser

Bauwirtschaft mit glänzender Auftragslage

Einem schwachen Auftakt soll eine deutliche Belebung folgen: Die deutsche Bauindustrie geht "verhalten optimistisch" in die wichtigste Jahreszeit der Branche. "Wind und Wetter haben den deutschen Bauunternehmen im ersten Quartal zu schaffen gemacht", sagte der Präsident des Hauptverbandes der Bauindustrie, Thomas Bauer, in Berlin. Der Branchenumsatz weiter
  • 559 Leser

Berliner Grüne schämen sich

Bei den Berliner Grünen haben mehrere pädophile Täter jahrelang Jungen sexuell missbraucht - und die Partei schaute weg. "Wir schämen uns für das institutionelle Versagen unserer Partei, das durch unsere Recherchen so offenkundig und unleugbar geworden ist", sagte die Berliner Grünen-Vorsitzende Bettina Jarasch bei der Vorstellung des Berichts einer weiter
  • 421 Leser

Blatter hat nur noch einen Gegenkandidaten

Einer für alle statt alle chancenlos gegen den Einen: Fifa-Präsident Joseph S. Blatter muss sich bei seiner angestrebten Wiederwahl wahrscheinlich nur noch einem Gegenkandidaten stellen. Michael van Praag (67) und Luis Figo (42) haben sich offenbar auf einen gemeinsamen Rückzug geeinigt, um mit vereinten Kräften den jordanischen Prinzen Ali bin Al Hussein weiter
  • 419 Leser

Da können die Franzosen nur lächeln

Europameister Über die Klagen deutscher Bahnkunden können Franzosen nur lächeln. "Ein Streik in Deutschland? Echt?" In einem Pariser Bistro löst das Erstaunen aus. Steht das Nachbarland bei den Galliern doch in dem Ruf, einen vorbildlichen sozialen Dialog zu pflegen und so gut wie keine Arbeitskämpfe zu kennen. Im Durchschnitt gehen in Frankreich pro weiter
  • 560 Leser

Daimler profitiert von Boom im Fernbusmarkt

Die Wahl "Fernbus oder Bahn?" fällt in diesen Tagen leicht. Entgegen der derzeit bestreikten Züge der Deutschen Bahn fahren immer mehr Fernbusse auf den Straßen. Inzwischen sind es rund 800 Fahrzeuge, mit denen knapp 19 Mio. Fahrgäste pro Jahr unterwegs sind. Gut die Hälfte der Busse liefert Daimler. Damit ist der Stuttgarter Konzern mit seinen Marken weiter
  • 590 Leser

Der "Dritte" wird 70

Astronaut Ernst Messerschmid lässt die Raumfahrt nicht los
Der berufliche Werdegang begann mit einer Klempnerlehre und führte später ins Weltall. Ernst Messerschmid war der dritte deutsche Astronaut im All. Der Flug mit dem Space Shuttle machte ihn berühmt. weiter
  • 466 Leser

Der große Verlust

Michael Caine rührt Cannes mit seiner Darstellung in Sorrentinos "Youth" zu Tränen
Nach seinem oscarprämierten "La Grande Bellezza" ist Regisseur Paolo Sorrentino zurück in Cannes. Sein größter Star: der 82 Jahre alte Sir Michael Caine. weiter
  • 522 Leser

Die Nerven liegen blank

Es gibt gute Gründe, warum sich die Streiks ums Grundsätzliche häufen
Irgendwer streikt eigentlich immer - dieses Gefühl beschleicht viele in diesen Tagen. Tatsächlich werden einige Arbeitskämpfe vor großem Publikum härter ausgetragen. Doch dafür gibt es gute Gründe. weiter
  • 675 Leser

Ein Comeback der Extraklasse

Pop- und Rock-Comebacks nerven oft. Brauchte es wirklich nach 18 Jahren ein neues Album von Faith No More? Ja. Die Mannen bewiesen bereits in den vergangenen Jahren live, dass sie noch was zu sagen und zu schreien haben. Mit "Sol Invictus" (Ipecac/Pias) knüpfen sie ansatzlos an die Großtaten der ersten Jahre an. Die Haudegen Billy Gould und Roddy Bottum weiter
  • 526 Leser

Ermittler suchen Brandursache

Brandermittler haben nach einem Großfeuer in einer Schreinerei in Reutlingen gestern mit der Ursachensuche begonnen. Die Löscharbeiten hätten sich am Vortag bis in die Abendstunden hingezogen, so dass die Experten erst am Mittwoch mit ihren Arbeiten beginnen konnten, sagte ein Polizeisprecher. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung mehrere weiter
  • 348 Leser

Erquickliches vom E-Swing-Pionier

Der oberösterreichische Pionier des Electroswing, Marcus Füreder, der sich als DJ und Bandleader Parov Stelar nennt, mischt auf seiner achten Langspielplatte "The Demon Diaries" (UMD/Island) einmal mehr Samples aus der Plattenmottenkiste mit modernen tanzbaren Sounds. Das von Wingy Manone inspirierte "Demon Dance" und das auf Glenn Miller zurückgehende weiter
  • 558 Leser

Ersatz für Gorleben

Auslöser Die Suche nach Freiwilligen, die die letzten Reste der Wiederaufbereitung deutschen Atommülls im Ausland zurücknehmen, läuft seit Sommer 2013. Bis dahin endeten die Transporte regelmäßig im niedersächsischen Zwischenlager Gorleben. Niedersachsen hatte einem Neustart bei der Suche nach einem Endlager nur unter der Bedingung zugestimmt, dass weiter
  • 501 Leser

Festival des Jahres

Ausgezeichnet Bei den International Opera Awards wurden die Bregenzer Festspiele kürzlich in London zum besten Musiktheater-Festival des Jahres gekürt. Die Britin Es Devlin wählten die Juroren zur besten Bühnenbildnerin - sie wird in Bregenz für die Oper "Carmen"(2017/2018) arbeiten. Aber das ist noch Zukunftsmusik: In ihrer ersten Saison als Intendantin weiter
  • 507 Leser

Forderung nach Konzept gegen Einbrüche

Thema Nr. 1 Als wichtigstes Thema bei den Bürgern hat der CDU-Spitzenkandidat, Fraktionschef Guido Wolf, die enorme Zunahme von Wohnungseinbrüchen im Land ausgemacht: plus 50 Prozent in den letzten beiden Jahren. Während Grün-Rot zur Lösung des Problems "nur Stückwerk" abliefere, fordert die CDU ein "nachhaltiges Gesamtkonzept", für das sie auch vor weiter
  • 466 Leser

Gericht schickt Messerstecher in die Psychiatrie

Das Landgericht Karlsruhe hat einen 33-Jährigen wegen Totschlags und schweren sexuellen Missbrauchs zu neun Jahren Haft verurteilt. Das Gericht stellte verminderte Schuldfähigkeit fest und ordnete Unterbringung in der Psychiatrie auf unbestimmte Zeit an. "In der Nacht zum 3. August haben sich in einer Bar in Pforzheim zwei junge Menschen zufällig kennengelernt, weiter
  • 405 Leser

Griechenland droht mit Pleite

Bis 5. Juni braucht das Land frisches Geld
Abgeordnete der griechischen Regierungsfraktion drohen mit einer Zahlungsunfähigkeit am 5. Juni. Zu diesem Datum muss Griechenland 300 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds überweisen. Ohne eine Einigung auf ein Rettungsprogramm sei das nicht möglich, betonte Nikos Filis von der Regierungspartei Syriza. "Jetzt ist die Stunde der Wahrheit", weiter
  • 565 Leser

Gymnasium am beliebtesten

Bei den Anmeldungen auf weiterführende Schulen setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort: 85 258 Kinder wurden für die fünfte Klasse von Haupt-, Realschule und Gymnasium angemeldet. Das sind nur geringfügig weniger Kinder als letzten Herbst, das Minus liegt bei 300 Schülern. Nur die Gemeinschaftsschule gewinnt durch die steigende Akzeptanz dieser weiter
  • 455 Leser

Hamilton setzt auf Mercedes

Vertragsverlängerung vor dem Großen Preis von Monaco
Weltmeister Lewis Hamilton bleibt Mercedes treu. Nach zähen Verhandlungen hat der 30-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag vor dem Monaco-Grand-Prix verlängert. weiter
  • 463 Leser

Heiß begehrtes Ackerland

Bodenpreise haben sich teilweise verdreifacht - Hohe Pachten belasten viele Landwirte
Die Preise für Weide- und Ackerland steigen rasant. Im Süden Deutschlands ist der Boden am teuersten. Den stärksten Preisanstieg gibt es im Osten. Die Entwicklung setzt viele Landwirte unter hohen Druck. weiter
  • 661 Leser

Hoffen auf die Schlichtung

Bahn will Streik schnell beenden - Mega-Staus im Südwesten befürchtet
Bahn und GDL arbeiten an der Schlichtung, doch viele Züge stehen still. Am Pfingstwochenende drohen Rekord-Staus, die Tourismusbranche bangt. weiter
  • 436 Leser

Im Südwesten vier Badestellen durchgefallen

Ausland "Die drei Länder mit der höchsten Anzahl mangelhafter Badegewässer sind Italien (107 Badegewässer/1,9 Prozent), Frankreich (105/3,1 Prozent) und Spanien (67/3,1 Prozent)," heißt es in dem Bericht. Allerdings besitzen diese Länder viele Strände. Prozentual gesehen lagen andere Länder wie Irland oder Estland noch dahinter. Wie schon im Vorjahr weiter
  • 425 Leser

Indonesische Fischer retten Flüchtlinge

In einer langen Reihe von Booten ziehen Fischer ausgemergelte Menschen, unter ihnen viele Kinder, in der Meerenge zwischen Indonesien und Malaysia an Land. Die meisten Flüchtlinge stammen aus Myanmar. Sie sind Angehörige der dort verfolgten musli- mischen Minderheit der Rohingya. Foto: afp weiter
  • 547 Leser

Jeder zehnte deutsche Manager schmiert

Korruption in Deutschland rückläufig - In Südosteuropa ist sie Alltag
Deutsche Unternehmen haben ihre Abwehrmaßnahmen gegen Bestechung und Bestechlichkeit zuletzt zwar verbessert, setzen sie aber zu wenig um. In Südosteuropa ist Korruption weit verbreitet. weiter
  • 607 Leser

Keiner schläft am Bodensee

Die neue Bregenzer Intendantin Elisabeth Sobotka setzt auf "Turandot"
"Nessun dorma" heißt der Hit aus "Turandot". Die Bregenzer Festspiele zeigen die Puccini-Oper in diesem Sommer auf der Seebühne: "Niemand schlafe" - die neue Intendantin Elisabeth Sobotka hat auch viel zu tun. weiter
  • 561 Leser

Kommentar · AL-SISI: Einfluss bewahren

Norbert Lammert ist dafür bekannt, dass er Klartext reden kann. Fast zwei Jahre lang hat das politische Berlin mit sich gerungen, wie es umgehen soll mit den neuen, rabiaten Machthabern rund um Ex-Feldmarschall Al-Sisi in Kairo. Die Menschenrechtsverletzungen am Nil sprengen jede Dimension, während die Zahl der Bombenanschläge und Attentate exponentiell weiter
  • 437 Leser

Kommentar · GRÜNE: Die Schande bleibt

Erschüttert stehen die Berliner Grünen vor ihrer eigenen Geschichte. Mitglieder der alternativen Szene, von denen man wusste, dass sie vorbestrafte Pädosexuelle waren, haben sich an Kindern vergangen. Und mindestens genauso schlimm: Besonders in Berlin wurden die Forderungen der Pädophilen unterstützt, bis in die 90er Jahre hinein. Anrüchige Broschüren weiter
  • 404 Leser

Kommentar: Das passt gut zusammen

Die Idee war schon da, als es Karstadt noch gut ging: Zusammen mit dem einzigen Konkurrenten Kaufhof ließe sich doch ein gemeinsamer Konzern schmieden, eine Art Deutsche Warenhaus AG. Denn dass beide im erbittert umkämpften Einzelhandel in gleicher Größe und mit einstmals rund 250 Filialen sich halten werden, erschien schon vor zehn Jahren ziemlich weiter
  • 560 Leser

Kugelstoß-Bestweite im "Vogelnest"

Christina Schwanitz trumpft in Peking auf
Kugelstoß-Vizeweltmeisterin Christina Schwanitz (LV Thum) hat sich mit persönlicher Bestleistung, 20,77 m, an die Spitze der Weltrangliste gesetzt. weiter
  • 455 Leser

Leitartikel · EU-OSTPARTNERSCHAFT: Zurück zur Normalität

Von Knut Pries, Brüssel Der Ost-Gipfel in Riga ist eine Rückkehr zum Ausgangspunkt. Auf einem Spitzentreffen der Östlichen Partnerschaft brach im Herbst 2013 die Krise aus, die seither die Europäische Union in Atem hält und die Beziehungen zu Moskau vergiftet. Auf der Konferenz im litauischen Vilnius weigerte sich damals der ukrainische Präsident Janukowitsch, weiter
  • 598 Leser

Lisicki verpatzt Generalprobe für French Open

Im nasskalten Nürnberg hat Sabine Lisicki ihre Vorbereitung auf die French Open in den Sand gesetzt. Die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin bewies am verregneten Mittwoch gegen die Spanierin Lara Arruabarrena zwar Kampfgeist, verließ den Tennisplatz nach fast zweieinhalb Stunden am Ende aber als unglückliche Verliererin. 2:6, 7:6 (7:3), 6:7 (3:7) lautete weiter
  • 447 Leser

Länderminister fordern von Bund Castor-Konzept

Im Streit um die Rücknahme von 26 Castorbehältern aus Großbritannien und Frankreich machen die potenziellen Aufnahmeländer Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Hessen Druck auf Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). "Es wird höchste Zeit, dass die Bundesregierung jetzt sagt, wie sie es sich konkret vorstellt", sagte Schleswig-Holsteins weiter
  • 400 Leser

Löwen locker gegen Balingen

Die Handballer des THW Kiel haben ihre Spitzenposition in der Bundesliga behauptet. Die "Zebras" gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV GWD Minden hauchdünn mit 24:23 (12:9). Die Norddeutschen hatten bis in die Schlussminute hinein Probleme mit den akut abstiegsbedrohten Ostwestfalen, die vor allem durch Torhüter Eijlers in der Partie gehalten wurden. weiter
  • 434 Leser

Medien fürchten Aushebelung der Pressefreiheit

Kritik Der Vorsitzende des Verbands Deutscher Lokalzeitungen, Robert Dunkmann, fürchtet, dass die Vorratsdatenspeicherung die Pressefreiheit aushebelt. Bei einem Kongress in Berlin sagte er, nach Berichten zur Spionage von NSA und BND wüchsen in der Bevölkerung Bedenken, dass gespeicherte Verbindungsdaten leicht zu verfolgen seien. Niemand werde unter weiter
  • 392 Leser

Milliardenstrafe für Großbanken

Die US-Regierung zieht fünf internationale Großbanken mit einer Milliardenstrafe für Tricksereien an den Finanzmärkten zur Rechenschaft. Die US-Institute JPMorgan und Citigroup sowie die britischen Geldhäuser Barclays und Royal Bank of Scotland (RBS) und die schweizerische UBS müssen insgesamt Strafen von 5,6 Mrd. Dollar (5 Mrd. EUR) zahlen. Das gab weiter
  • 526 Leser

Millionäre auf der Bank

Welche teuren Neuen haben in der Bundesliga überzeugt, welche nicht?
Letzter Spieltag der Fußball-Bundesliga am kommenden Samstag - Zeit für ein dpa-Fazit über die gesamte Saison: Die Bundesliga leistete sich wieder Millioneninvestitionen, aber welcher Star hat überzeugt? weiter

Mutmaßlicher Mörder erhängt sich in der Zelle

Vor vier Monaten hatte er die 17 Jahre alte Tochter seiner Ex-Freundin getötet - nun nahm sich ein 44-Jähriger in der Untersuchungshaft das Leben. Er habe sich mit einem Gürtel am Stockbett in seiner Zelle erhängt, teilte die Staatsanwaltschaft Tübingen gestern mit, ein Fremdverschulden sei nach der Obduktion auszuschließen. Der Mann war mehrmals psychiatrisch weiter
  • 548 Leser

Na sowas... . . .

Schön blöd: Ein Taxi-Betrüger hat in Münster der Polizei die Arbeit erleichtert. Der 19-Jährige hatte versucht, einen Taxifahrer um sein Geld zu prellen: Er ließ sich nachts zu seiner Wunschadresse fahren, riss die Tür auf und rannte davon. Allerdings vergaß er in der Hektik sein Portemonnaie im Taxi. Der Fahrer nahm sich den Fahrpreis nicht einfach weiter
  • 429 Leser

Nazi-Kunst in der Pfalz entdeckt

Zwei monumentale Kunstwerke, die einst für Hitlers Neue Reichskanzlei in Berlin gedacht waren, sind nach jahrelangen Ermittlungen in Bad Dürkheim beschlagnahmt worden. Die "Schreitenden Pferde" des Bildhauers Josef Thorak (1889-1952) sowie ein Relief von Arno Breker (1900-1991) galten als verschollen und wurden in einer Lagerhalle entdeckt. Die Bronze-Skulpturen weiter
  • 621 Leser

Netanjahu stoppt Bus-Verbot für Palästinenser

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat ein umstrittenes Bus-Verbot für palästinensische Pendler aus dem Westjordanland gestoppt. Die Vorschrift, die Palästinensern ab sofort untersagt hätte, in israelischen Siedlerbussen nach Hause zu fahren, sei "für den Regierungschef inakzeptabel", sagte ein Regierungsvertreter. Zu diesem Zeitpunkt weiter
  • 425 Leser

Neuer Anlauf zur Kaufhaus-Fusion

Karstadt will Kaufhof übernehmen
Eine alte Frage: Braucht Deutschland zwei Warenhausketten? Jetzt greift Karstadt-Eigentümer Benko offenbar nach dem Konkurrenten Kaufhof. weiter
  • 663 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Ann Sophie erkältet Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Samstag in Wien fühlt sich die deutsche Kandidatin Ann Sophie krank. Ihr gehe es nicht so gut, bekannte die 24-Jährige gestern auf einer Pressekonferenz in Wien. Ein Termin am Nachmittag mit einem Auftritt vor Fans wurde gestrichen - laut NDR rein vorsorglich. Unterdessen ist weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Höhere Gagen Orchestermusiker und Schauspieler an staatlichen und kommunalen Theatern bekommen höhere Gagen. Der Deutsche Bühnenverein und die Künstlergewerkschaften verständigten sich auf Lohnerhöhungen für die künstlerischen Mitarbeiter der Stadttheater, Staatstheater und Landesbühnen. Für die Einrichtungen der Länder einigte man sich auf 2,1 Prozent weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Verhandlungen für Jemen In Genf sollen ab kommendem Donnerstag Friedensverhandlungen zum Jemen stattfinden. Das teilte die Uno mit. Ziel sei, einen politischen Übergangsprozess für das Land in Gang zu setzen. Im Jemen liefern sich schiitische Huthi-Rebellen seit Monaten Kämpfe mit Truppen des nach Saudi-Arabien geflüchteten Präsidenten Abd Rabbo Mansur weiter
  • 525 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Doppelte Ehre für Neuer Fußball Weltmeister Manuel Neuer ist gleich doppelt geehrt worden. Der Welttorhüter des FC Bayern München wurde sowohl als Europas Sportler des Jahres 2014 als auch als Weltsportler des Jahres 2014 ausgezeichnet. Vergeben wurden die Trophäen vom europäischen und vom internationalen Verband der Sportjournalisten. Sextett muss weiter
  • 523 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Einig für Klimaschutz Sacramento - Baden-Württemberg und Kalifornien mahnen konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz und wollen selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Gouverneur Jerry Brown unterzeichneten in Sacramento eine Absichtserklärung, der sich zehn weitere Regionen angeschlossen haben. Kita-Streik weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 21. Mai 2015

Deutsche Bank entlastet Die Deutsche Bank sieht ihren Vorstand im Steuerskandal um den Handel mit Luftverschmutzungsrechten entlastet. "Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat der Deutschen Bank bestätigt, dass die von der Bank übergebenen Unterlagen in der CO2-Untersuchung keinen Anlass für die Eröffnung von Ermittlungsverfahren gegen Vorstände weiter
  • 628 Leser

Novartis schließt Werk in Gerlingen

Geschockt haben die rund 300 Beschäftigte der Salutas Pharma GmbH auf die Nachricht reagiert, dass der Schweizer Mutterkonzern Novartis den schwäbischen Standort Ende 2016 schließen wird. Davon betroffen sind 290 Mitarbeiter und 30 Leiharbeiter. Für die Betriebsratsvorsitzende Gabriele Eisinger ist das ein "unverständlicher Entschluss, den wir so nicht weiter
  • 564 Leser

Opposition warnt vor "Entrechtung"

Spähaffäre: Grüne und Linke lehnen Einsatz eines Sonderermittlers strikt ab
Die Aufklärung der NSA-Affäre zieht sich hin. Zugleich ist ein Streit darüber entbrannt, mit welchen Mitteln der Bundestag die Geheimdienste künftig kontrollieren soll. Dazu gibt es in der Koalition Differenzen. weiter
  • 521 Leser

POLITISCHES Buch: Zerrissene Türkei

Cigdem Akyol: Generation Erdogan, Kremayr & Scheriau Verlag 2015, Wien, 208 Seiten, 22 Euro. Es ist ein widersprüchliches Bild der Türkei, das Cigdem Akyol in ihrem spannend geschriebenen Buch zeichnet. Die in Istanbul lebende Autorin, die als Korrspondentin für mehrere ausländische Medien arbeitet, beschreibt in "Generation Erdogan" ein Land, das weiter
  • 498 Leser

Rekord-Rückruf in den USA

An 34 Millionen Autos könnten Airbags defekt sein
Beim größten Rückruf in der US-Automobilgeschichte müssen wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata fast 34 Millionen Autos in die Werkstatt. Das Unternehmen verdoppele damit die Anzahl der zurückbeorderten Fahrzeuge, teilten die US-Behörden mit. Von der Aktion sind elf Hersteller betroffen: BMW, Fiat, Chrysler, General Motors, Ford, weiter
  • 436 Leser

Rivola bleibt bei Ferrari

Differenzen ausgeräumt Sebastian Vettels Arbeitgeber Ferrari hat die Differenzen mit Sportdirektor Massimo Rivola ausgeräumt. Der 43-Jährige, der vor zwei Wochen von Ferrari aus nicht geklärten Gründen suspendiert worden war, hat wieder seine alte Funktion übernommen, berichtete Corriere dello Sport. "Rivola hatte einiges in Ordnung zu bringen und hat weiter
  • 429 Leser

Rollator aus dem Baumarkt

Im Handel ist der Kampf um ältere Kunden entbrannt
Deutschlands Gesellschaft altert. Der Handel stellt sich darauf ein. Rollatoren und anderes Zubehör für Senioren gibt es inzwischen im Baumarkt. Eine Modekette macht mit Kleidern für Ältere gute Geschäfte. weiter
  • 723 Leser

Schatzschneider: Heftige Vorwürfe an den FC Bayern

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat sich von der beleidigenden Kritik seines Klub-Idols Dieter Schatzschneider an Bayern München und Star-Trainer Pep Guardiola distanziert. "Hannover 96 erklärt, dass die Aussage Dieter Schatzschneiders über den FC Bayern ausschließlich seine persönliche Meinung darstellt", heißt es in einer Mitteilung. Schatzschneiders weiter
  • 440 Leser

Schon vor Jahren Hygienemängel

Aufsicht meldete 2007 Probleme am Mannheimer Uniklinikum
An der Hygiene hat es am Mannheimer Uniklinikum schon vor Jahren gemangelt, nicht erst vergangenen Herbst, als der Klinikskandal Wellen schlug. Das bringt ein Untersuchungsbericht an den Tag. weiter
  • 453 Leser

Schärfere Gesetze gegen Geldwäsche

Steuerhinterziehung Die Europäische Union geht schärfer gegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung vor. Alle 28 EU-Staaten müssen künftig erstmals Register mit den Eigentümern von Unternehmen und Stiftungen führen. Entsprechende Anti-Geldwäsche-Regeln beschloss das Europaparlament gestern in Straßburg. Damit will die EU verhindern, dass Briefkastenfirmen weiter
  • 567 Leser

Seligsprechung von Bolz läuft an

Württembergs letzter Staatspräsident Eugen Bolz soll als Märtyrer seliggesprochen werden. Wie die Diözese Rottenburg-Stuttgart mitteilte, wird am Freitag das Seligsprechungsverfahren für den am 23. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee von den Nazis ermordeten Politiker eröffnet. Die Feier in Bolz' Rottenburger Heimatkirche St. Moriz bildet den Auftakt zu weiter
  • 485 Leser

Sieben Tage im Spacelab

Laufbahn Ernst Messerschmid wurde am 21. Mai 1945 in Reutlingen geboren. Dem Studium der Physik, das er in Tübingen begann, folgte eine akademische Laufbahn 1972 am Cern in Genf, danach am Brookhaven National Laboratory in New York und der Universität Freiburg. Später war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Nachrichtentechnik der Deutschen weiter
  • 480 Leser

Sorglos plantschen

Europäische Seen, Flüsse und Strände: Gute Wasserqualität vorhergesagt
Sommerzeit ist Badezeit, und jetzt stehen auch noch die Pfingstferien an. Wasserratten müssen sich dabei meist keine Gedanken über die Wasserqualität machen, fast überall ist es sauber. weiter
  • 471 Leser

Stichwort · ROHINGYA: Verfolgte muslimische Minderheit

Die Rohingya gehören für die Vereinten Nationen zu den am stärksten verfolgten Minderheiten in der Welt. Rund 1,3 Millionen Angehörige der muslimischen Volksgruppe leben in Myanmar, dem früheren Birma. Immer wieder sind sie Gewalt, Unterdrückung und Verfolgung ausgesetzt. Die Rohingya sind in Myanmar, wo knapp 90 Prozent der 51 Millionen Einwohner Buddhisten weiter
  • 426 Leser

Streit um Atommüll

Untersteller: Bund mit Castoren-Konzept in Verzug - Berlin widerspricht
Bundesumweltministerin Hendricks hat ein Konzept zur Lagerung der Castoren aus La Hague und Sellafield angekündigt. Die Mitstreiter aus Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein sind das Warten leid. weiter
  • 474 Leser

Stürmischer Nachzügler in der Flügelzange

VfB baut im Endspiel um den Klassenerhalt auf die neue Offensive mit Filip Kostic und Co.
In Stuttgart war Filip Kostic fast schon als Sechs-Millionen-Flop verschrien. Nun zählt der junge Serbe weiter
  • 475 Leser

Tyler, der vielseitige Rapper

2013 war der heute 24-jährige Kalifornier Tyler, The Creator einer der Über-Rapper auf dem Southside Open-Air in Neuhausen ob Eck. Jetzt legt Tyler Okonma, Gründer und Kopf des alternativen HipHop-Kollektivs Odd Feature, mit "Cherry Bomb" (SMI/ Columbia) die dritte Soloplatte vor. Im Opener "Deathcamp" geht es gleich wild crossovernd zur Sache. Da scheinen weiter
  • 575 Leser

U-17-Team trumpft bei der EM auf

Halbfinal-Held Janni Serra und seine Mitstreiter feierten den Einzug ins EM-Endspiel ausgelassen mit La Ola, Trainer Christian Wück war da bereits mit seinen Gedanken beim Final-Gegner Frankreich. "Wir kennen Frankreich aus einem Spiel im vergangenen Jahr. Wir spielen ein ähnliches System. Das wird ein Match auf Augenhöhe", sagte der Coach der DFB-U-17-Junioren weiter
  • 594 Leser

Ulmer Korbjäger kämpfen sich ins Halbfinale

Ratiopharm Ulm hat als letztes Team das Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga erreicht. Die Ulmer gewannen am gestrigen Mittwochabend das entscheidende fünfte Spiel bei den Telekom Baskets Bonn mit 86:79 (40:38) und entschieden die "Best-of-Five"-Serie des Viertelfinals mit 3:2 für sich. Bester Werfer bei den Gästen war Ian Vougioukas mit 18 weiter
  • 369 Leser

Ulmer sind im Halbfinale

Ratiopharm Ulm hat nach einem Krimi das Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga erreicht. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath gewann bei den Telekom Baskets Bonn 86:79 (40:38) und entschied die umkämpfte Serie durch den dritten Sieg mit 3:2 für sich. Im Bild: Bonns Eugene Lawrence (links) und Ulms Per Günther. Foto: dpa weiter
  • 500 Leser

Unterschlupf für ein Jahr

Malaysia und Indonesien lassen Flüchtlinge zeitlich befristet an Land
In der Flüchtlingskrise in Südostasien gibt es einen Hoffnungsschimmer. Malaysia und Indonesien erklären sich bereit, Bootsflüchtlinge vorübergehend aufzunehmen. Auch Myanmar signalisiert Hilfe. weiter
  • 504 Leser

Urteil: Gönner scheitert im Kampf um Mails

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat gestern eine Klage der früheren Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) abgewiesen. Damit müssen deren beim Ministerium noch vorhandene Mails nicht gelöscht werden und können dem Untersuchungsausschuss "Polizeieinsatz Schlossgarten II" zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig hat das Gericht die Berufung beim Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 515 Leser

Weniger Geburten, steigende Lebenserwartung

Beschleunigt Die Themen Geburtenrückgang, Alterung und schrumpfende Bevölkerung sind in vergangenen Jahren stark ins Zentrum der öffentlichen Diskussion gerückt, vor allem wenn es um soziale Sicherungssysteme ging. Die Entwicklung wird sich allerdings erheblich beschleunigen. Kamen 2009 auf 100 Personen im Erwerbsalter (20 bis unter 65 Jahre) 34 Personen weiter
  • 561 Leser

Wirtschaft rügt Maas

Scharfe Kritik an neuem Anlauf zur Vorratsdatenspeicherung
Die Vorratsdatenspeicherung ist heftig umstritten. Die Bundesregierung will sie nun wieder einführen, ein neuer Gesetzentwurf liegt vor. Doch die Wirtschaft warnt: Die Vorgaben ließen sich nicht umsetzen. weiter
  • 461 Leser

Wohlgenährt ins Karussell

Volksfest oder Rummel ohne Fahrgeschäfte, ohne Kettenkarussell, ohne Wellenflug? Unvorstellbar! Und dennoch steht ein solches Szenario als Drohung im Raum, seit die EU eine neue Norm verabschiedet hat. Der Hintergrund: Europäer - und auch Deutsche - werden nicht nur immer größer, sondern auch immer runder. Oder, wie Lorenz Kalb aus Nürnberg festhält: weiter
  • 553 Leser

Zahl der Masernfälle stark gestiegen

Die Zahl der Masernerkrankungen in Baden-Württemberg hat sich seit Beginn des Jahres 2015 im Vergleich zum Vorjahr stark erhöht. Das teilte das Landesgesundheitsamt in Stuttgart bei der Vorstellung des neuesten Gesundheitsberichts mit. Der größte Anteil an Erkrankten seien nicht mehr Kinder, sondern Jugendliche und Erwachsene. Demnach sind bisher 117 weiter
  • 475 Leser

Zahlen & Fakten

Japans Wirtschaft wächst Japans Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres überraschend deutlich gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt stieg zwischen Januar und März um eine hochgerechnete Jahresrate von 2,4 Prozent. Otto-Konzern im Minus Die Hamburger Otto Group hat das abgelaufene Geschäftsjahr (28. weiter
  • 617 Leser

Zur Person vom 21. Mai 2015

Dietmar Bär ermittelt seit 1997 im Kölner "Tatort" und zählt damit zu den dienstältesten Protagonisten der Reihe. Bär kam 1961 in Dortmund zur Welt. Nach seiner Ausbildung an der Schauspielschule Bochum spielte er Theater und hatte erste Filmrollen. Bär setzt sich für Kinderrechte und den fairen Handel mit der Dritten Welt ein. Er lebt mit seiner Frau weiter
  • 458 Leser

Leserbeiträge (6)

Kräuter - Gewürze - Duftpflanzen

Von rund 500.000 Pflanzenarten auf der Erde werden etwa 10.000 als Kräuter genutzt. Die ersten Vorboten des Frühlings sind knackig grüne frische Kräuter. Aus dem eigenen Kräutergarten schmecken die am aller besten. Kräuter pflanzen ganz ohne Diplom, dafür sind lediglich ein paar einfache Regeln zu beachten.

Informativ,

weiter

Deutschlands Männer marschieren souverän ins Viertelfinale

Kegeln, Mannschafts-WM in Speichersdorf:

Schwabsbergs Fabian Seitz avanciert bei der WM zum Leistungsträger

Mit Mathias Dirnberger, Timo Hehl und Fabian Seitz wurden gleich drei Spieler vom Vizemeister KC Schwabsberg für die VI. Mannschaftsweltmeisterschaft im Kegeln im bayerischen Speichersdorf nominiert. Die deutsche Nationalmannschaft,

weiter
  • 3390 Leser

Auch deutsche Opfer

Siebzig Jahre nach Kriegsende:„Vor 70 Jahren ging auch in unserer Heimat der Zweite Weltkrieg zu Ende. Es ist großartig und verdient unsere Anerkennung, dass die Schwäpo ausführlich Zeitzeugen zu Wort kommen ließ. So wird das Geschehen der damaligen Notzeit auch für uns Nachgeborene lebendiger und noch konkreter.Während in der Berichterstattungen weiter
  • 5
  • 1233 Leser

Danke, VfR

Zum Abstieg aus der 2. Liga:Nach sehr tollen drei Jahren heißt es wohl Abschied nehmen vom Abenteuer zweite Liga. Als Fan kann man sich beim VfR und seinen Unterstützern für diese tollen Erlebnisse im zweithöchsten Fußballoberhaus herzlich bedanken. Das Spiel gegen Heidenheim hat gezeigt, wie toll das Publikum und die Stimmung in einem vollen Haus ist weiter
  • 5
  • 1174 Leser

Wiskymuseum und Keller "Old Germundia"

„Wer weiß, was mir morgen einfällt oder übermorgen.“ so der Wahlspruch von Ullrich Kothe, Destillationstechnik. Im grünen Lautertal hat sich Ulrich Kothe seinen Traum von der eigenen Brennerei verwirklicht und hat in Degenfeld eine Whisky-Destillerie samt Museum gebaut.

Schätze vor der Haustür gilt es zu entdecken

weiter
  • 2518 Leser

7. Liberty Open im Pool-Billard

In der siebten Auflage der erfolgreichen Liberty Open Serie freut sich der Club wieder auf die Teilnahme des Vorjahressiegers Ralf Souquet, dem mehrfachen Welt- und Europameister.

Am 23. Mai veranstaltet der Billard-Club "BC Aalen 1995 e.V." zum siebten mal die "Liberty Open", ein Pool-Billard Turnier in der Disziplin 9-Ball.

In dem 64-er Teilnehmerfeld

weiter
  • 2157 Leser

inSchwaben.de (11)

Im Internet auf www.delfin-nogli.de ist die Geschichte von Danijel Stojic dokumentiert. Dort sind auch die Spendenkonten zu finden. weiter
  • 438 Leser
BAUQUALITÄT

Ein Fertighaus ist für viele Familien der beste Weg ins Eigenheim

Bei niedrigen Zinsen und hohen Preisen für Altimmobilien lohnt sich für viele Familien ein Neubau. Dafür spricht vor allem die Bauqualität auf dem neuesten Stand der Technik: Das Risiko, neben dem Kaufpreis noch viel Geld in eine aufwendige Sanierung stecken zu müssen, haben Bauherren daher nicht. Außerdem garantiert die Energieeffizienz eines neuen weiter
  • 261 Leser
SPINDELTREPPEN

Etagen wie aus einem Guss verbinden

Bei einer Spindeltreppe müssen sowohl Anfang als auch Ende mit dem Raum harmonieren. Nahtlos und wie aus einem Guss sollen die Treppen Etagen miteinander verbinden. Neben der Auswahl von Farbe und Material ist ein exakt eingepasstes Austrittspodest wichtig, um einen mühelosen Übergang auf die andere Ebene zu gewährleisten. Außerdem ist darauf zu achten, weiter
  • 243 Leser

Kostengünstige Modernisierung von Fenstern und Türen

Fenstersanierung ratsam in der warmen Jahreszeit
Energie wird stetig teurer und belastet viele Haushalte. Sind Türen oder Fenster veraltet, zahlt man sogar doppelt, denn die kostbare Heizungswärme bleibt nicht im Haus. Aus diesem Grund sollte man auf Fenster und Türen mit guten Dämmwerten setzen und gerade in der warmen Jahreszeit eine Modernisierung in Betracht ziehen. weiter
  • 312 Leser
BAUEN UND RENOVIEREN

Mehr Qualität durch mehr Wohnraum

Ausreichend Freiräume für jedes Familienmitglied – dieser Traum steht bei modernen Bauherren ganz weit oben auf der Wunschliste.
Immer noch verzichten viele Häuslebauer aus Kostengründen auf ein Untergeschoss. Aber das ist Sparen am falschen Ende, denn mit einem Fertigkeller investiert man sinnvoll in die Zukunft.Schließlich schlummert unter dem Haus kostbarer Wohnraum für verhältnismäßig wenig Geld. Insbesondere in Zeiten, in denen Bauland immer teurer wird, rechnet sich die weiter
PFINGSTFEST DER HEUBACHER PFADFINDER

Fest in Heubachs Eventkalender verankert

Am Sonntag, 24. Mai,
Am Pfingstsonntag findet das alljährliche Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder am Jugendhaus am Strinzelbach (JuSt) statt. Seit 2002 veranstalten die Pfadfinder jedes Jahr an Pfingsten ihr Fest. Mittlerweile ist es zum ein festen Bestandteil des Heubacher Eventkalenders geworden.Einst war das Pfingstfest nur zur Einweihung des selbst erbauten Jugendhauses weiter
  • 377 Leser
GMÜNDER SOMMER: „FASZINATION MOTORRAD“

Großes Motorradtreffen in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd

Ab 10 Uhr rollen die Zweiräder durch Gmünd, um 10.30 Uhr Begrüßung durch OB Richard Arnold
Es ist eine Premiere, die das Herz jeden Motorradfans höher schlagen lässt: Mit einem Bikerkorso Richtung Marktplatz startet um 10 Uhr ein Tag rund ums Motorrad – vollgepackt mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für alle Besucher. weiter
INFO

Programm

Ab 11 Uhr Western Highway Country Band auf der Bühne vor dem RathausUdo Schurr verwandelt Models in lebendige Kunstwerke auf dem MarktplatzMotorrad-Fahrsicherheitstraining in der LedergasseAb 12 Uhr Steamboat Linedancer auf der Bühne vor dem RathausZur vollen Stunde Adrian Guggemos, Trial Show auf dem Johannisplatz13.30 Uhr Nord-Süd-Durchquerung in weiter
  • 430 Leser

Ansprechend und effektiv

Sanovum Gesundheitszentrum bietet ein breites Spektrum an Physiotherapien
lm jungen und modern eingerichteten Sanovum Gesundheitszentrum stehen der Patient und seine Gesundheit im Mittelpunkt. Florian Geiger und sein hoch qualifiziertes Team von Physio- und Sporttherapeuten bieten dort das gesamte Spektrum physiotherapeutischer Behandlungen, Präventionskurse und Gruppen für Reha-Sport an. Ein breites Wellnessangebot wie Hot-Stone-Massagen weiter
  • 1385 Leser
HAUS DER GESUNDHEIT IN SCHWÄBISCH GMÜND

Professionelle Rundum-Versorgung

Dr. Hans-Georg Rollny setzt jetzt auch Keramikimplantate
Für den Zahnarzt und Implantologen Dr. Hans-Georg Rollny ist das Haus der Gesundheit ein „wahrer Glücksgriff“ – für Schwäbisch Gmünd im Allgemeinen „und meinen Patienten im Besonderen. Denn alle größeren Eingriffe wie Knochenaufbauten im Kiefer, operative Entfernungen von Zähnen oder Implantate kann ich im dortigen ambulanten weiter
  • 365 Leser

Online-Handel punktet durch individuelle Vielfalt

Immer mehr Leute nutzen die Möglichkeit des Internets und erledigen ihre Einkäufe online. Das ist nicht nur bequem, sondern spart zudem noch eine Menge Zeit. Außerdem ist das Angebot im Netz oft um ein vielfaches größer als in den Geschäften vor Ort. Besonders Menschen, die auf der Suche nach individuellen oder außergewöhnlichen Dingen sind, werden weiter
  • 405 Leser