Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Mai 2015

anzeigen

Regional (175)

POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Westhausen. Auf der B 290 kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 10 000 Euro entstand. Ein 51-jähriger Daimler-Fahrer war vor der Einmündung in die bevorrechtigte B 29 auf den VW Golf einer 72-Jährigen aufgefahren. weiter
  • 1139 Leser
POLIZEIBERICHT

Leichter Stromschlag

Aalen. Glimpflich verlief ein Arbeitsunfall am Donnerstagvormittag für einen 43-jährigen Mann. Wie die Polizei mitteilt, öffnete der Mann gegen 10.45 Uhr in einem Firmengebäude in der Dieselstraße den Schaltschrank einer Mischanlage, weil er nach der Ursache eines technischen Defekts sehen wollte. Versehentlich griff der 43-Jährige in den Innenraum, weiter
  • 1095 Leser

Musical in der Stadthalle

Aalen. Das Musical „Maria“ ist am Sonntag, 31. Mai, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle in Aalen zu sehen. Etwa 70 begeisterte „ Teens in Action“ präsentieren eine große Bühnenshow, mit der sie zurzeit auf Deutschlandtournee sind. Der Abend verspricht eine junge, frische Geschichte über „Maria“, ein Mädchen aus Nazareth, weiter
  • 900 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh überfahren

Aalen. Ein 19-jähriger Autofahrer hat gegen 3.45 Uhr am Donnerstagmorgen mit seinem VW Golf auf der Landesstraße 1029 zwischen Attenhofen und Oberalfingen ein die Straße querendes Reh erfasst. Bei der Kollision wurde das Reh getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 1166 Leser
POLIZEIBERICHT

Rüttelplatte gestohlen

Heubach. Ein Dieb hat zwischen Mittwoch und Donnerstag eine ca. 100 Kilogramm schwere Rüttelplatte gestohlen, die auf der Ladefläche eines Citroen Jumper in der Mögglinger Straße abgestellt war. Der Wert der Rüttelplatte beläuft sich auf ca. 3500 Euro. Hinweise auf die Täter und/oder die Rüttelplatte bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 5
  • 622 Leser

Schülerschmiede führt Voting an

Aalen. Die Schülerfirma „Schülerschmiede“ der Aalener Hermann Hesse-Schule (Förderschule und Schule für Erziehungshilfe) nimmt derzeit am Bundeswettbewerb für Schülerfirmen teil, der unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums steht.Heuer wollen die „Hessianer“ den ersten Platz erreichen. Der Wettbewerb weiter
  • 634 Leser
POLIZEIBERICHT

Supermarkt beschmiert

Oberkochen. Eine frisch gestrichene Wand eines Supermarktes in der Bahnhofstraße wurde auf einer Fläche von rund sechs Quadratmetern beschmiert. Den Schaden, der dem Gebäudeeigentümer entstand, schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Wie die Polizei weiter mitteilt, war dieselbe Wand auf der Gebäuderückseite, entlang der Bahnlinie, vor einigen weiter
  • 504 Leser

Faszination Motorrad

Schwäbisch Gmünd. Einen Tag rund um das Motorrad veranstalten die Touristik und Marketing GmbH, der Fremdenverkehrsverein ProGmünd und die Wirtschaftsförderung der Stadt Gmünd an diesem Samstag, 30. Mai, von 10 bis 22 Uhr in der Gmünder Innenstadt. Dafür wird die Ledergasse ab der Fischergasse bis zum Kreisverkehr am Fehrlesteg von 7 bis 22 Uhr weiter
  • 1105 Leser
POLIZEIBERICHT

19-Jähriger schwer verletzt

Abtsgmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag zu. Gegen 16.15 Uhr war er auf der B 19 zwischen Reichertshofen und Christhäuser mit seiner Maschine in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße abgekommen. Er wurde mehrere Meter neben der Straße mit schwersten Verletzungen gefunden, weiter
  • 557 Leser
IM BLICK • Hotelneubau

Die Gmünder Warteschleifen

Gmünd hat seine Dauerbrenner. Zum Beispiel das Deyhle-Areal. Dort wird gebaut, besser gesagt, seit zehn Jahren über baldigen Baubeginn geredet. Das Schattentheater-Museum, gefühlte zehn Mal gab’s schon einen Eröffnungstermin. Fehlt noch der Hotelneubau am Bahnhof. Der Ankünder hat noch nicht so viele Jahre auf dem Buckel, dafür ähnlich weiter
  • 388 Leser
POLIZEIBERICHT

Glück bei Stromschlag

Aalen. Glimpflich verlief ein Arbeitsunfall am Donnerstagvormittag für einen 43-jährigen Mann. Gegen 10.45 Uhr öffnete der Mann in einem Firmengebäude in der Dieselstraße wegen eines technischen Defekts den Schaltschrank einer Mischanlage. Versehentlich griff der 43-Jährige dabei in den Innenraum, wobei er an ein unter Strom stehendes Kabel fasste weiter
  • 660 Leser
POLIZEIBERICHT

Goldfasan eingefangen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagmorgen wurde der Polizei ein vermutlich verletzter Vogel vor einer Gaststätte in der Sebaldstraße gemeldet. Das Tier, bei dem es sich um einen Goldfasanen handelte, konnte nach mehreren vergeblichen Versuchen letztlich gegen 8 Uhr eingefangen werden. Da das unberingte Tier keine Anzeichen einer Erkrankung aufwies, wurde weiter
  • 661 Leser

GUTEN MORGEN

Zum letzten Heimspiel der Normannia? Oder zum Landesliga-Derby nach Waldstetten? Das sind so die Fragen, die sich der fußballaffine Gmünder, von dem wir hier erzählen, gemeinhin stellt am Wochenende. An diesem Samstag fällt das Abwägen flach. Die Entscheidung hat ihm ein Kumpel abgenommen, der ausgerechnet jetzt, so kurz vor der Sommerpause im weiter
  • 215 Leser
POLIZEIBERICHT

Mehrere Einbruchsversuche

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag wurde wohl versucht, in vier Ladengeschäfte in der Franziskanergasse und in der Rosenstraße einzudringen. Am Freitagmorgen wurde jedenfalls bemerkt, dass versucht worden war, die Holz-Eingangstüren aufzubrechen, teilt die Polizei mit. Alle Versuche misslangen jedoch. Der Schaden an weiter
  • 522 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 40-jähriger Radfahrer musste am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 18 Uhr wollte ein 36-jähriger Autofahrer den Zweiradfahrer auf der Kreisstraße 3279, Höhe Haus Linderhof, überholen. Da ihm ein Fahrzeug entgegenkam, scherte er wieder zurück, wobei er den Radler weiter
  • 599 Leser
POLIZEIBERICHT

Rüttelplatte entwendet

Heubach. Ein Dieb entwendete zwischen Mittwoch und Donnerstag eine rund 100 Kilo schwere Rüttelplatte, die auf der Ladefläche eines Citroen Jumper in der Mögglinger Straße abgestellt war. Der Wert der Rüttelplatte beläuft sich auf rund 3500 Euro. Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Rüttelplatte bitte an den Polizeiposten in Gmünd, Telefon weiter
  • 658 Leser

Strafverfahren beginnt

Woha-Insolvenz vor der 13. großen Wirtschaftskammer
Vorsätzliche Insolvenzverschleppung, Bankrott und Untreue lauten die Vorwürfe, mit denen sich die Angeklagten im Strafverfahren um die Woha-Insolvenz auseiandersetzen müssen. Die Verhandlung vor der 13. Großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Stuttgart beginnt am 9. Juni. Es sind sieben Fortsetzungstermine angesetzt. weiter
  • 529 Leser
SCHAUFENSTER

„Brandner Kaspar“ ohne Arthur Brauss

Bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen fällt der Schauspieler krankheitsbedingt aus. Die Rolle des „Brandner Kaspar“ übernimmt stattdessen Achim Conrad. Premiere des Stückes ist am 11. Juni. weiter
  • 935 Leser
SCHAUFENSTER

„Cosi fan tutte“ an der Oper Stuttgart

Am Sonntag, 31. Mai, 18 Uhr, feiert die Stuttgarter Oper Premiere der Mozart-Oper „Cosi fan tutte.“ In der sind Fiordiligi und Guglielmo unsterblich ineinander verliebt. Fiordiligis Schwester Dorabella hat in Ferrando den Mann ihrer Träume gefunden. Don Alfonso und Despina haben den Glauben an die große Liebe bereits hinter sich gelassen. weiter
  • 1
  • 732 Leser

Arbeitsunfall: Toter in der Klinikwäscherei

Kripo: Kein Fremdverschulden
Ein tragischer Unglücksfall führte am Freitag zum Tod eines Beschäftigten in der Virngrundklinik. Der 52-Jährige war zwischen Waschmaschine und Schleuder geraten. Die ermittelnde Kripo fand keine Anhaltspunkte für eine Mitwirkung oder ein Verschulden Dritter. weiter
  • 259 Leser

LTE in Bopfingen und Lauchheim

Bopfingen/Lauchheim. Bopfingen und Lauchheim gehören zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Dies teilt die Telekom mit. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Der Vorteil nach Angaben der Telekom: Ab sofort können die Bürger in Bopfingen und Lauchheim ihre Fotos, E-Mails weiter
  • 462 Leser

Musical in der Stadthalle

Aalen. Das Musical „Maria“ ist am Sonntag, 31. Mai, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle in Aalen zu sehen. Etwa 70 begeisterte „ Teens in Action“ präsentieren eine große Bühnenshow, mit der sie zurzeit auf Deutschlandtournee sind. weiter
  • 1139 Leser

Das Häusle schöner machen

Die erste Haus- und Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt ist am Freitag eröffnet worden
Kräuterkissen, Alpakaschals, Rasenmäher: Fast 60 Aussteller präsentieren dieses Wochenende Schönes und Nützliches auf Schloss Hohenstadt. Es ist die erste „Haus- und Gartenausstellung“ der Familie Adelmann. Am Freitag ist eröffnet worden. weiter
  • 232 Leser

In Lorch geht’s ab

In Lorch hat der 44. Löwenmarkt begonnen. Damit ist die Klosterstadt bis Sonntag zur Festzone geworden. Vereine, Schulen Händler, Gastronomen bieten ein vielfältiges Programm. Dazu gehört am Sonntagnachmittag auch der verkaufsoffene Sonntag. Die Lorcher und alle Besucher haben in diesem Jahr auch etwas ganz Besonderes zu feiern: Vor 150 Jahren bekam weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AGV 1939 wandert bei Iggingen

Der Gmünder AGV 1939 wandert am Mittwoch, 3. Juni, mit Partnern auf dem „Igginger Bänklesweg“. Wanderzeit: rund eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Dreifaltigkeitsfriedhof in Schwäbisch Gmünd zur Bildung von Fahrgemeinschaften. weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handarbeiten im Weststadt-Treff

Immer am 1. Dienstag im Monat zwischen 14 und 16 Uhr sind alle Handarbeitsbegeisterten und die, die es werden wollen, willkommen, mit Silvia Ivancevic und der Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz im Weststadt-Treff in der Schwerzerallee 23 zu häkeln oder zu stricken. Wer konkrete Projekte vor Augen hat, soll eigene Materialien mitbringen. Fragen beantwortet weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs zur Trageschule

Die Familienschule vermittelt Ihnen die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 2. Juni, um 18 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahmekosten betragen 20 Euro pro Paar. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911. Informationen gibt’s auf www.stauferklinikum.de/Aktuelles. weiter
  • 189 Leser

Müllkleider und Landkarten

Gmünder Kunstverein zeigt Patricia Thomas Ausstellung „Schnittstelle“ in der Galerie im Kornhaus
Patricia Thoma präsentiert in Schwäbisch Gmünd eine zweigeteilte Schau mit zusammenfaltbaren, großformatigen Bleistift- und Buntstiftzeichnungen auf der einen und Müllkleidern aus Plastiktüten und -verpackungen auf der anderen Seite. Skurril und ästhetisch – vor allem aber sehenswert. weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 1. Juni, um 15 Uhr, ein. Das Motto des Nachmittags mit Wolfgang Müller lautet „Wohlauf in Gottes schöne Welt“. Herzlich willkommen sind Menschen allen Alters. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauschnetz Bumerang stellt sich vor

Faire Bezahlung für Arbeit ist der Wunsch Vieler. Jede Tätigkeit gleich viel wert – Utopie ? Nicht beim Tauschnetz Bumerang. Dort kann auch „fair“ eingekauft werden. Näheres am nächsten Dienstag, 2. Juni, um 14 Uhr im a.l.s.o.-Café in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 416 Leser

Erinnerung in die Zukunft tragen

Torhausgespräch mit Bürgermeister Bläse stößt auf große Resonanz
Die Zeitzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg werden älter oder sterben. Ist es an Zeit, das Kapitel zu schließen? Die Antwort beim Torhausgespräch am Freitag lautete nein. Es sei sehr wichtig, die Erinnerung lebendig zu erhalten, aber gleichzeitig Brücken in die Zukunft zu bauen. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag Christentum und Islam

Die Landpastoral Schönenberg veranstaltet am Samstag, 20. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr einen Begegnungstag zum Thema „Christentum und Islam“ im Tagungshaus Schönenberg. Inhalte sind die Entstehung des Islam, ein Vergleich zwischen Koran und Bibel sowie die Geschichte der Ausbreitung. Die Leitung hat Pater Heinrich Gerstle, Kosten 29,50 Euro weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Essingen

Das DRK sammelt am Freitag, 5. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres. weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest zur Dreifaltigkeit in Holzleuten

Mit einem Gottesdienst beginnt am Sonntag, 31. Mai, um 10.30 Uhr das traditionelle „Holzleutener Feschd“. Anschließend Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Trochtelfingen

Der Hege- und Fischereiverein Eger feiert sein Fischerfest in der Ratsscheuer in Trochtelfingen. Am Samstag, 30. Mai, ab 17 Uhr und am Sonntag, 31. Mai, ab 11 Uhr werden verschiedene Fischspezialitäten und andere Leckereien serviert. Reiterflohmarkt in BopfingenDer Reit- und Fahrverein Bopfingen organisiert am Sonntag, 31. Mai, von 10 bis 14 Uhr einen weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstmarkt in Böbingen

Unter der Überschrift „Phantasie - Kreativität - Kunst“ findet am Wochenende im Böbinger Rathaus ein Kunstmarkt statt. Öffnungszeiten am Samstag, 30. Mai, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 31. Mai, von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leierbauseminar im Alamannenmuseum

Das Ellwanger Alamannenmuseum veranstaltet von Freitag, 12. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 14. Juni, 12 Uhr, ein Seminar für Anfänger zum Bau einer Leier nach alamannischem Vorbild unter der Leitung von Georg Däges. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, im ergänzenden Spielkurs wird vermittelt, wie das Instrument zu spielen ist. Die Kursgebühr weiter
  • 5
  • 361 Leser

Lions Club unterstützt inklusives Ensemble

Das inklusive Musikschulensemble an der Musikschule am Ipf in Bopfingen wird vom Lions Club Ostalb-Ipf finanziell unterstützt. Am Donnerstag überreichte Präsident Peter Weber einen Spendenscheck über 1000 Euro. Seit mehr als einem Jahr musizieren Menschen mit und ohne Behinderung miteinander. Weber freute sich bei der Scheckübergabe, dass der Lions weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung für Kinder

Für Kinder bietet die Tourist-Information Ellwangen am Montag, 1. Juni, um 17 Uhr eine spezielle Stadtführung an. Ausgestattet mit einem Stadtplan und verschiedenen Fragen gilt es die Innenstadt und deren Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Der Treffpunkt für die Führung mit Herrad Küster ist am Portal der Basilika. Gebühr beträgt 3 Euro. weiter
  • 650 Leser

SV Buch feiert 90-Jähriges

Rainau-Buch. Das 90-jährige Bestehen des SV Buch wird am kommenden Wochenende mit einem Sommerfest gefeiert. Zum Auftakt werden am Samstag, 30. Mai, die beliebten Hitzkuchen ab 17 Uhr in der Schaubäckerei zubereitet. Um 19.30 Uhr beginnt der Festabend, bei dem sich die Jazztanzgruppe mit ihrem letzten Auftritt verabschiedet. Es werden Ehrungen vorgenommen weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug der Ellwanger Landfrauen

Der diesjährige Tagesausflug der Ellwanger Landfrauen führt am Dienstag, 28. Juli zur Firma Backofen-Manz in Creglingen mit Betriebsführung und der Möglichkeit, Backzubehör einzukaufen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Stutenbetrieb der Familie Fellmann in Vogelsberg. Abfahrt ist um 8 Uhr am Betriebshof Omnibus Mack in Neunheim und weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um den Goldberg

Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 31. Mai, rund um den Goldberg mit Einkehr an der Goldbergalm. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderführerin ist Helga Fasser, Telefon (07362) 4277. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 401 Leser
Tagestipp

Ausstellung von Marion Meinberg

Die Hamburger Künstlerin Marion Meinberg zeigt persönliche Bilder, die eng mit ihrem Leben verknüpft sind und parallel dazu ihre farbenfrohen Tier-Frauengestalten, die den Betrachter humorvoll und mit einem Augenzwinkern herausfordern. Die Ausstellung ist in der Zehntscheuer in Abtsgmünd zu sehen. Eine Führung ist am Sonntag um 15 Uhr möglich. weiter
  • 474 Leser

Die ambulante Hospizgruppe

Derzeit gehören der Ellwanger Gruppe 27 Ehrenamtliche an, 25 Frauen und zwei Männer im Alter zwischen Anfang 30 und Ende 70. Im Durchschnitt werden pro Jahr etwa 45 Personen von der Gruppe begleitet. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Menschen in ihrem privaten Wohnumfeld, wird aber auch oft von Pflegeheimen und -diensten, dem Krankenhaus weiter
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr stellt sich vor

Am Dienstag, 2. Juni, findet im Sozialzentrum Unterschneidheim das Malteser-Café zum Thema Feuerwehr statt. An diesem Nachmittag stellt sich die Freiwillige Feuerwehr Unterschneidheim mit einem interessanten Beitrag vor. Alle Gäste erwartet ein kurzweiliger Nachmittag unter Gleichgesinnten. Für das leibliche Wohl ist mit selbstgebackenen Kuchen, weiter
  • 299 Leser

Sterben als Horizont des Lebens

Die ambulanten ökumenischen Hospizbegleiter der Gruppe Ellwangen leisten wertvolles Ehrenamt
Sterben gehört zum Leben wie die Geburt. Doch der Umgang mit dem Tod ist nicht einfach. Im ambulanten ökumenischen Hospizdienst nehmen sich 27 Ehrenamtliche der anspruchsvollen Aufgabe an, Sterbende in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten. weiter
  • 1003 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für die Feier der 1965er

Am Samstag, 20. Juni, feiert der Oberkochener Jahrgang 1965 bei der Skihütte auf dem Volkmarsberg im Festzelt sein 50er Fest. Los geht es am Mittag. Treffpunkt: Volkmarsberg-Parkplatz um 15 Uhr. Von dort geht es über die „Kanzel“ zur Skihütte. Ab 18.30 wird ein Gruppenfoto geschossen, ab 19 Uhr gibt es Abendessen. Anmeldung noch bis spätestens weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fronleichnams- und Kirchplatzfest

Die katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden feiert am Donnerstag, 4. Juni, das Fronleichnams- und Kirchplatzfest. Um 9 Uhr ist Gottesdienst mit anschließender Prozession. Danach unterhält der Musikverein Pommersweiler zum Frühschoppen. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Der Erlös der Veranstaltung weiter
  • 462 Leser

GUTEN MORGEN

Heute vor zehn Jahren ist in München die „Allianz-Arena“ eröffnet worden, Heimstatt des FC Bayern und des TSV 1860 München. Das Eröffnungsspiel gewannen die „Löwen“ des TSV gegen den 1. FC Nürnberg mit 3:2 Toren. Tags darauf spielte der FC Bayern gegen die Deutsche Nationalmannschaft und gewann mit 4:2 Toren. Beide Spiele weiter
  • 760 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder verstehen – Erziehung meistern

Tosca Zastrow-Schönburg hält am Mittwoch, 10. Juni, im katholischen Gemeindezentrum in Hüttlingen einen Vortrag über „Evolutionspädagogik: Kinder verstehen – Erziehung meistern“. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Martin ist frei. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen und Torten für das Marktcafé

Der Freundeskreis Asyl bewirtet am Donnerstag, 11. Juni, im Marktcafé beim Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd. Wer den Helferkreis mit einer Kuchen- oder Tortenspende unterstützen möchte, kann sich bei Rose Binder melden, Telefon (07366) 924842) oder 0176 5067 0572. weiter
  • 582 Leser

Motorradfahrer schwerst verletzt

Abtsgmünd. Schwerste Verletzungen hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfallh am Donnerstagnachmittag zugezogen. Gegen 16.15 Uhr kam er auf der B 19 zwischen Reichertshofen und Christhäuser mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab und blieb mehrere Meter neben der Straße mit schwersten Verletzungen weiter
  • 774 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seefest am Hammerschmiedesee

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Wochenende, 13./14. Juni, sein Seefest am Hammerschmiedesee.Festbeginn ist am Samstag um 17.30 Uhr. Den Abend gestalten die Jugendkapelle, der Musikverein Bettringen sowie die „Seefestcombo“. Für die „kleinen Gäste“ findet gegen 21 Uhr ein Lampionlauf am See statt. Der Sonntag weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Siggi Schwarz open Air bei der Arche

Siggi Schwarz & Friends haben Rock-, Blues- und Woodstock-Klassiker in eigener Interpretation in ihrem Repertoire. An Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, sind sie von 15 bis 18 Uhr open Air an der „Arche“ in Dischingen zu erleben. Eintritt frei, Spenden als Gage für die Musiker willkommen. weiter
  • 616 Leser

Stadtkapelle hat hervorragenden Erfolg beim Landesmusikfest

Die Stadtkapelle Neresheim hat am Konzertwertungsspiel anlässlich des Landesmusikfestes Baden-Württemberg in Karlsruhe mit hervorragendem Erfolg teilgenommen. Mit einer Wertung von 94,2 von 100 Punkten hat die Stadtkapelle Neresheim die beste Wertung aller teilnehmenden Vereine aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim erhalten. Zusammen mit weiter
  • 328 Leser

Volker Kauder am Schönenberg

Ellwangen. Bei der diesjährigen Wallfahrt der Heimatvertriebenen am Sonntag, 7. Juni, auf dem Schönenberg, wird der Bundestagsabgeordnete Volker Kauder (CDU) sprechen. Sein Thema: „Christen - Verfolgung - Flucht - Solidarität“. Die 67. Wallfahrt „Begegnung mit Ostmittel- und Südosteuropa“ beginnt um 9.45 Uhr vor dem Portal weiter
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkt am Mittwoch

Der Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd findet wegen des Feiertags Fronleichnam bereits am Mittwoch, 3. Juni, von 13.30 bis 16.30 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Das Marktcafé bleibt geschlossen. weiter
  • 466 Leser

WIR GRATULIEREN

SamstagBopfingen-Aufhausen. Emma Kohl, Lauchheimer Str. 20, zum 88. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Susanne Leyrer, Edelmühle 24, zum 84. Geburtstag.Lauchheim. Josef Brenner, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Josef Czivisz, Brunnenhaldestr. 41, zum 75.; Kasimir Eberhard, Langertstr. 31, zum 78. und Ginna Wolf, Mozartweg 2, zum 89.Westhausen. Julie Kaschdailewitsch, weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alamannenmuseum an Fronleichnam

Das Ellwanger Alamannenmuseum ist am Donnerstag, 4. Juni (Fronleichnam) von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Nähere Informationen unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 5
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 6. Juni, sammelt die neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert in den Stadtgebieten Pelzwasen, Zebert und Pflaumbach Altpapier. Bitte das Altpapier bis spätestens 8 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitstellen. weiter
  • 234 Leser

Birke als Maibaum

Nach dem Orkan „Wiebke“ im Jahr 1990 stellen die Westerhofener Maibaumfreunde jährlich eine Birke als Maibaum am Dorfplatz auf. Diesmal ist der geschmückte Birkenstamm 18 Meter lang. (Foto: fm) weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Reisezeit

Das DRK bittet in der Ferienzeit alle Daheimgebliebenen um Blutspenden. Die nächste Gelegenheit besteht am Dienstag, 2. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Wellandhalle in Aalen-Dewangen. Als Dankeschön erhält jeder Spender ein Fahrradreparaturset. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Am Mittwoch, 10. Juni, treffen sich um 9.30 und 10 Uhr die „Bücherzwerge“ in der Kinderbibliothek im Torhaus. Eingeladen sind Kinder von 1 bis 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 bei Margrit Baumann erforderlich. weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die wilde Freiheit von Alaska

Als Premiere einer geplanten Ausstellungsreihe werden auf der operativen Station im Neubau der Frauenklinik im Ostalbklinikum (Station 49) Fotografien der wilden Natur Alaskas gezeigt. Vernissage der Ausstellung mit Bildern von Heike Janshen ist am Montag, 8. Juni, um 18.30 Uhr. weiter
  • 475 Leser

Frauenbund spendet 1000 Euro an Wachkoma-Station

Der Pflanzenflohmarkt im April hat dem katholischen Frauenbund Westhausen 1000 Euro in die Kasse gespült. Diesen Betrag spendet der Frauenbund nun an die Wachkoma-Station Bopfingen. Eine Delegation des Zweigvereins überreichte den Spendenscheck an Günter Schneider, Pflegedirektor des Ostalb-Klinikums und zuständig für diese Pflegestelle in Bopfingen. weiter
  • 533 Leser

Leserbilder der Woche

Auch wenn die ÖBB mit dieser Werbung ihrer Zeit mittlerweile hinterherhinkt. Reinhard Schmidt gefällt dieses Design trotzdem.; Einen von tausenden Maikäfern hat Katrin Grell bei Meißenheim (Lahr) am Rhein aufgenommen.; Ein Bild wie von Impressionistenhand gemalt. „Sonnenuntergang im Gerstenfeld bei Ellwangen-Röhlingen“ titelt Martin Petzold weiter
KURZ UND BÜNDIG

Lichterprozession auf dem Schönenberg

Nach der Vorabendmesse am Samstag, 30. Mai, findet zum Abschluss des Maimonates gegen 20 Uhr eine Lichterprozession auf dem Schönenberg in Ellwangen statt. Es sind Kerzen und Windschutzhüllen in der Kirche erhältlich. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Treff im Juni

Im Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen am Dienstag, 2. Juni, um 17 Uhr stellt Karin Burgenmeister den neuesten Roman der vielfach ausgezeichneten Autorin Marlene Streeruwitz vor.Ihr Roman „Nachkommen“ ist eine konsequente, sezierende Auseinandersetzung mit dem Literaturbetrieb, aufgezeigt am Beispiel der jungen Autorin Nelia Fehn. weiter
  • 287 Leser

Mitarbeiter der Job-Börse legen Garten mitten in der City an

Die Ecke Curfeßstraße / Weidenfelder Straße soll zum Genuss werden – in zweierlei Hinsicht: fürs Auge und für den Gaumen. Zusammen mit der Nachbarschaft haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Job-Börse eine bunte Mischung aus Blumen, Stauden, Beeren, Kräutern und Gemüse gepflanzt. In Kübeln, Kisten und Kanistern rund weiter
KURZ UND BÜNDIG

Persönlichkeit und Intelligenz

Im Rahmen des Semesterthemas „Psychologie“ im Studium Generale befasst sich Prof. Dr. Astrid Schütz in ihrem Vortrag am Montag, 8. Juni, um 18.30 Uhr mit Persönlichkeit und Intelligenz. Der Vortrag ist kostenlos und findet im Audimax der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, statt. weiter
  • 228 Leser

Straße wird zwei Tage voll gesperrt

Ellwangen. Aufgrund umfangreicher Belagsarbeiten in der Gerhart-Hauptmann-Straße kommt es hier von Montag, 1. Juni bis Freitag, 19. Juni, zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden die Arbeiten abschnittsweise in einer Wanderbaustelle mit halbseitiger Sperrung ausgeführt. Entlang der Gerhart-Hauptmann-Straße kann im weiter
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The Candy Shop in der Lola

Im Club „Die Lola“ in Aalen, Eduard-Pfeiffer-Straße 7, steht am Mittwoch, 3. Juni, ab 23 Uhr DJane YO-C an den Plattenspielern und sorgt für feinsten HipHop und Clubbeats. weiter
  • 279 Leser

Unfall: Toter in der Klinik-Wäscherei

Ellwangen. Am Freitagvormittag ereignete sich in der St. Anna-Virngrundklinik ein Arbeitsunfall, bei dem ein 52-jähriger Beschäftigter tödlich verunglückte. Zur Ermittlung der Todesumstände wurde die Kriminalpolizei Aalen verständigt, die – so der Stand am Freitagabend – von einem Unglücksfall ausgeht und keine Anhaltspunkte für weiter
  • 965 Leser
WOIZA

Grüße aus dem Urlaub

Er ist im Urlaub, der Woiza. Damit seine Fans samstags aber nicht so ganz auf ihn verzichten müssen, hat er wieder in seiner Fotokiste gekramt und ein paar Motive ausgewählt, die hoffentlich ebenfalls Spaß machen.Viel Vergnügen beim Betrachten wünscht Euer weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hubwand im Wellenbad defekt

Aufgrund eines größeren Defektes, der erst während der Badschließung behoben werden kann, steht die Hubwand im Ellwanger Wellenbad für das Bahnenschwimmen nicht zur Verfügung. Dies teilt die Versorgungs- und Bädergesellschaft Ellwangen mit. weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Termin des Schmerzvortrages

Für die Informationsveranstaltung „Chronischer Schmerz“ im großen Saal der Krankenpflegeschule an der St.-Anna-Virngrundklinik wurde ein falscher Termin veröffentlicht. Korrekt ist Dienstag, 2. Juni, um 19 Uhr. weiter
  • 472 Leser

Das Häusle schöner machen

Die erste „Haus- und Gartenausstellung“ auf Schloss Hohenstadt ist am Freitag eröffnet worden
Kräuterkissen, Alpakaschals, Rasenmäher: Fast 60 Aussteller präsentieren dieses Wochenende Design, Kunsthandwerk und andere schöne Dinge auf Schloss Hohenstadt. Es ist die erste „Haus- und Gartenausstellung“ der Familie Adelmann. Am Freitagabend ist sie eröffnet worden. weiter

Tschüss kust. Auf bald!

GT-Redakteur Kuno Staudenmaier geht nach knapp 43 Jahren in den Ruhestand
Dieser Samstag ist ein Tag, den so mancher in der GT-Redaktion gerne übersprungen hätte. Dieser Samstag ist der Tag, an dem Kuno Staudenmaier, seit knapp 43 Jahren bei der Gmünder Tagespost, in den Ruhestand geht. Verdient hat er ihn. Gerne gehen lassen wir ihn trotzdem nicht. weiter
  • 5
  • 581 Leser

22-Jährige außer Lebensgefahr

Böbingen. Die 22-jährige Autofahrerin, die am Donnerstag bei einem Frontalzusammenstoß mit dem Auto einer 77-Jährigen auf der B 29 bei Böbingen schwerst verletzt wurde, ist nach Angaben von Polizeisprecher Klaus Hinderer außer Lebensgefahr.Die junge Frau war von Aalen in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs gewesen, als ihr auf der Brücke bei weiter
  • 374 Leser

800 Jahre gemeinsame Geschichte

Rudolf Wichard berichtet am Rosenstein-Gymnasium über das Zusammenleben von Tschechen und Deutschen
Die Beziehung zwischen Deutschen und Tschechen war nicht immer einfach. Professor Dr. Rudolf Wichard von der Pädagogischen Hochschule Gmünd referierte in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums über das Zusammenleben beider Völker in Böhmen und Mähren. weiter
  • 311 Leser

Auf Grünem Pfad zum Straßenfest

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt ein zum Besuch des Straßenfestes an Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, und am Sonntag, 7.Juni, jeweils ab 10.30 Uhr, auf dem Schulhof der Zenneck-Schule.Das Straßenfest des Gesangvereins ist bekannt für seine Spezialitäten – darunter Salzkuchen aus dem fahrbaren Holzbackofen. Für alle, die weiter
  • 240 Leser

Bank lädt zu Versammlungen

Bartholomä/Böbingen. Die Raiffeisenbank Rosenstein eG lädt zu ihren ersten Mitgliederversammlungen für das Geschäftsjahr 2014 ein: Am Montag, 1. Juni, ist in der TSV-Halle in Bartholomä und am Dienstag, 2. Juni, in der Römerhalle in Böbingen der Auftakt der diesjährigen Versammlungen. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen. weiter
  • 337 Leser

Blick in die Werkstatt und mehr

Harmonisches Schulfest in der und um die Zenneckschule in Ruppertshofen
Drei gute Gründe für ein Fest hatte die Zenneckschule in Ruppertshofen. So wurde zum Auftakt der Pfingstferien stilvoll gefeiert. weiter
  • 497 Leser

Bürgermobil ein voller Erfolg

Altenförderverein hilft bei der Anschaffung eines Bürgermobils – Verein will neue Mitglieder werben
Eigentlich hat der Altenförderverein Waldstetten sein Ziel schon vor Jahren erreicht. Trotzdem machen die Mitglieder weiter. Das neueste Projekt: Die Unterstützung und Finanzierung eines Bürgermobils. 24 ehrenamtliche Helfer setzen sich dafür ein. weiter
  • 223 Leser

Kükenalarm in der Grundschule

Mutlangen. Kükenalarm in der Grundschule Mutlangen: In der Kernzeitbetreuung der Grundschule wurden Dank des Kleintierzuchtvereins Mutlangen Hühnereier ausgebrütet. Drei Wochen lang wurden die Eier sorgfältig überwacht, dann war es soweit, man hörte das erste Piepsen aus den Eiern. Kurz darauf war ein Riss im Ei zu sehen, eines der Küken hatte weiter
  • 557 Leser

Mittwochsfest der Volksmusik

Heubach. Das Mittwochsfest der Volksmusik steigt im Biergarten der Waldschenke am Rosenstein ab 3. Juni und bis 16. September jeden Mittwochnachmittag. Vorausgesetzt, das Wetter ist schön. Diese Musiker treten mittwochs bis zur Sommerpause auf: 3. Juni, ab 16 Uhr: Das Hochwild Duo, 10. Juni, 15.30 Uhr: Ostälbler Sascha, 17. Juni, ab weiter
  • 5
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlantis in den Pfingstferien

Das Freizeitbad Mutlangen ist während der Pfingstferien – auch an Fronleichnam – jedem Tag geöffnet. Wie immer in den Ferien gelten sogar erweiterte Öffnungszeiten. Das heißt, dass das Mutlantis an Werktagen von 11 Uhr (montags von 13 Uhr) bis um 21 Uhr geöffnet ist, mittwochs sogar ab 6.30 Uhr. Die Öffnungszeiten der Sauna sind 11 weiter
  • 197 Leser

Neue Gesetze zur Pflege

Heubach. Der VdK Heubach veranstaltet am Mittwoch, 10. Juni, in Kooperation mit der ökumenischen Sozialstation Rosenstein einen Vortrag zum Thema „Pflege und die neuesten Gesetze dazu“. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus Karlsbader Straße 11 in Heubach und ist kostenlos. Der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Detlef weiter
  • 707 Leser

Schnupperkurse in der Musikschule

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten e.V. bietet während des gesamten Schuljahres Schnupperunterricht an. Im Rahmen der Vorbereitungswoche zum Burgfest werden nochmals extra Termine in der Projektwoche vom 22. bis 26. Juni angeboten. Ausprobieren, anfassen, testen, hören und erleben – so lauten die Grundsätze dieser ersten Musikunterrichtsstunden, weiter
  • 458 Leser

Skiteam plant Strecke für Biker

Waldstetten. Das Skiteam des TSGV Waldstetten plant zusammen mit der Gemeinde Waldstetten die Anlegung einer naturnahen Flowtrailstrecke. Dabei handelt es sich um eine extra angelegte Strecke, die Mountainbiker nutzen können. Diese soll im Umfeld der Waldstetter Skihütte entstehen. Dazu sollen interessierte Jugendliche und Erwachsene frühzeitig in weiter
  • 480 Leser

Spaß an Bewegung

Beim monatlichen Kaffeenachmittag in der Wohnanlage „ Hohgarten“ ging es im Mai um Bewegung mit Spaß und Musik. Die ehrenamtlichen Helfer des Förderverein Altenhilfe Heubach bewirteten die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Kaltgetränken. Nachdem sich alle gestärkt hatten, zeigten Ehrenamtliche, wie man auch im Sitzen mit weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Kirchentag in Stuttgart

Am 3. Juni beginnt der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart mit Eröffnungsgottesdiensten und dem Abend der Begegnung in der Stuttgarter Innenstadt. Von Donnerstag, 4. Juni, bis Samstag, 6. Juni, gibt es über 2000 thematische und kulturelle Veranstaltungen in der Innenstadt, im Neckarpark und in Fellbach. Zum Abschluss wird am Sonntag, 7. weiter

Ausgleichssport im Obstgarten

Sensen- und Dengelkurs des Obst- und Gartenbauvereins Eschach lockt viele Interessierte
Es ist offensichtlich: das Thema trifft den Nerv. Wären sonst fast 40 Interessierte am Feierabend in den Streuobstgarten gekommen? Alle wollen sie lernen: wie man die passende Sense findet, wie man mit ihr umgeht, wie man sie schärft. Jürgen Schlotz ist ein engagierter Lehrer – auch, wenn sein Griff zur Sense einen ungewöhnlichen Grund hat. weiter

Historisches Café in Lorch

Anlässlich 150 Jahre Stadtrecht Lorch, möchten der Förderverein Harmonie am kommenden Sonntag, 31. Mai in der Harmonie in Lorch ein historisches Café veranstalten. Die Harmonie war immer eng mit der Lorcher Stadtgeschichte verbunden und wurde ab 1860 in Bahnhofsnähe erbaut. Der Förderverein hat sich dazu einige Überraschungen einfallen lassen: weiter
  • 637 Leser

Ansegeln am Bodensee

Ein ganzes Duzend aktiver Segler vom Segelclub Schwäbisch Gmünd ist bei viel Sonnenschein, aber wenig Wind mit vier Schiffen von 29 bis 38 Fuß am Bodensee von Kressbronn in die Konzilstadt Konstanz gesegelt. Zufriedene Gesichter nach Rückkehr in den Heimathafen zeugten von unbeschwertem Segelvergnügen. (Foto: privat weiter
  • 1049 Leser

Auf dem Lorcher Löwenmarkt

Lorch. Musikkapellen aus Lorch, Alfdorf, Wäschenbeuren und Waldhausen bringen stimmungsvolle Unterhaltungsmusik in den Lorcher Adlergarten beim Löwenmarkt vom 29. bis 31. Mai. Am Sonntag stellt die erst jüngst beim Wertungsspiel mit einem „Hervorragend“ ausgezeichnete Jugendkapelle auf der Löwenmarkt-Bühne vor dem Bürgerhaus ihr Können weiter
  • 333 Leser

Den alltäglichen Stress vergessen

Bildungsreise des KreislandFrauenverbandes Schwäbisch Gmünd nach Slowenien
Nach einem Jahr Landesgartenschau-bedingter Abstinenz haben die KreislandFrauen Schwäbisch Gmünd wieder eine Bildungsreise unternommen. Geleitet von Therese Grieb ging’s ins mediterrane Slowenien. 48 Frauen aus den verschiedenen Ortsvereinen genossen Meer, Wind, Salz ebenso wie Unterhaltung und Geselligkeit. weiter
  • 318 Leser

Ein Carport fängt Feuer

Welzheim. In Welzheim in der Kurze Straße fing am Freitagmorgen kurz nach 10 Uhr ein Carport Feuer. Die Feuerwehr Welzheim und Alfdorf rückten mit jeweils zwei Fahrzeugen und insgesamt 22 Einsatzkräften an. Der Brand wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von mehreren Passanten mit einem Feuerlöscher erstickt. Das Feuer wütete auf dem Holzgebälk weiter
  • 345 Leser

Ein Haus steht „Kopf“: Mehrtagesausfahrt des BMW-Clubs

Der BMW Club Schwäbisch Gmünd führte seine mehrtägige Ausfahrt in den Bayerischen Wald, genauer nach Arnschwang nahe Furt im Wald, durch. Nach der Anreise machten sich am frühen Nachmittag die BMW´ler auf den Weg nach Tschechien um dort einen der berühmten „Vietnamesenmärkte“ zu besuchen. Am Freitagmorgen ging die Fahrt zuerst nach weiter
  • 561 Leser

Ein weiteres „Erasmus +“-Treffen im Nachbarland

Carmen Gleichauf und Jonathan Härtel, zwei Lehrer der Schiller-Realschule nahmen mit vier Schülern (Paulina Kessler, Magdalena Sommer, Marc Croitor und Adrian Sommer) in Polen an einem weiteren Treffen des Erasmus + Projektes teil. Auf dem 5-tägigen Programm standen unter anderem Stadtbesichtigungen, Museen und Projektarbeiten zum Thema „Kriegsuniformen weiter

Frühjahrswanderung der ZF-Bosch-Rentnergemeinschaft

Eine stattliche Zahl von Mitgliedern beteiligte sich an der Frühjahswanderung der ZF-Bosch-Rentnergemeinschaft, die in Zimmern startete. Es ging zunächst zum ehemaligen Wehr. Jeder konnte die Stelle besichtigen, an der einmal der Mühlbach abgezweigt wurde. Bilder an den Tafeln erinnern noch, wie es früher einmal gewesen ist. Weiter ging es an den weiter
  • 504 Leser

Frühstück in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 gibt es am Dienstag, 2. Juni, ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein liebevoll zubereitetes Frühstück genießen und sich austauschen wollen. weiter
  • 1053 Leser

Geschichte aufarbeiten

Vorstand der Jusos Gmünd kritisiert CDU Stadtverband
Die Gmünder Jusos halten ihre Kritik an OB Richard Arnold und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Eble in Sachen Erinnerungskultur aufrecht. Beim Thema Asyl fange der Spitzenkandidat der Landes-CDU jetzt schon das Zündeln an. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewinnübergabe bei Hetzel

Bei der Gmünder Ausbildungsnacht hatte die Ingenieurgesellschaft Hetzel ein Gewinnspiel unter dem Motto „Bist Du ein Typ für IGH?“ veranstaltet. Unter allen Teilnehmern wurden ein iPod Touch sowie drei „Schnuppervormittage“ bei IGH verlost. Bei der Gewinnübergabe durch Vertreter der Ingenieurgesellschaft Hetzel, Markus Schumacher weiter
  • 212 Leser

Hallensporttag in Weiler

Die Kinder der Grundschule Weiler reisten dieses Jahr bei ihrem Hallensporttag in den „Wilden Westen“. Die Cowboys und Indianer hatten allerlei Prüfungen an zehn Stationen zu bestehen. auch die Eltern halfen mit und ermöglichten so die Durchführung dieses Sporttags, zu dem auch ein stärkendes Vesper gehörte. (Foto: privat) weiter
  • 854 Leser

Landfrauen in der Pfalz

Der Tagesausflug der Landfrauen Großdeinbach führte nach Neustadt an der Weinstraße in der Pfalz. Bei einer historischen Stadtführung erfuhren die Landfrauen Geschichtliches und Unterhaltsames. In einem urigen Gasthaus ließen sie es sich bei Pfälzer Köstlichkeiten gut gehen. Danach ging es mit dem Kuckucks-Bähnel, einer einigartigen historischen weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, den 2. Juni, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen, statt.Ärzte, Hebammen und Angehörige des Pflegepersonals möchten allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mehr Sicherheit im Hinblick auf den Schwangerschafts- und weiter
KURZ UND BÜNDIG

Radtour für Senioren ins Filstal

Die von dem ADFC und der Spitalmühle geplante Radtour für Senioren am Dienstag, den 2. Juni, startet um 9 Uhr am Schießtal - Parkplatz und führt ins Filstal.Zurück geht es über Süssen, Donzdorf, Nenningen und das Christental sowie die Reiterleskapelle nach Schwäbisch Gmünd. Den Teilnehmern wird empfohlen einen Fahrradhelm, Flickzeug und einen weiter

Reservisten pflegen Gräber

Ehrenamtlicher Einsatz auf Schwäbisch Gmünder Friedhöfen
Für mehr als ein Dutzend Reservisten ist es eine Ehrensache, den Leonhardsfriedhof mit den Kriegsgräbern in Schwäbisch Gmünd regelmäßig in Ordnung zu halten. Und nicht nur dort sind sie aktiv. weiter

Rettungswagen im Kindergarten St. Paul

Ein Rettungswagen des Roten Kreuzes kam in den Kindergarten St. Paul zur Gruppe der „Wackelzahn-Riesen“. Sehr gespannt verfolgten die Kinder beeindruckt die Vorführung. Selbst einmal der Patient zu sein war der Höhepunkt.. Durch diese Anschauung konnte bei vielen Kindern die Berührungsangst genommen werden. (Foto: privat) weiter
  • 1275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Albverein OG Straßdorf

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins macht am Mittwoch, 3. Juni, eine Rundwanderung über die St. Peterskapelle und Nenningen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bezirksamt. Die Leitung obliegt Traude Staudenmayer, Telefon (07171) 43186. weiter
  • 463 Leser

Segan bleibt DRK-Vorsitzender

Uwe Huttelmaier rückt nach 23 Jahren als Bereitschaftsleiter ins zweite Glied zurück
Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan bleibt Vorsitzender des DRK-Ortsverbands Alfdorf. Bei der Hauptversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. weiter
  • 638 Leser

Spende für den Fördervereín Onkologie

Kreissparkasse unterstützt
Seit 2009 berät die vom Förderverein Onkologie Ostwürttemberg getragene psychosoziale Krebsberatungsstelle Patienten am Stauferklinikum. Rund 500 Menschen, die entweder selbst an Krebs erkrankt oder als Familienangehörige betroffen sind, fanden Hilfe. Erneut unterstützt die Kreissparkasse diese Arbeit mit einer Spende. weiter
  • 411 Leser

Spende für Flüchtlinge

600 Euro wurden beim Berggottesdienst auf dem Hohenstaufen gespendet. Das Geld überreichten Johannes Josef Miller, Pastoralreferent und Schulleiter, sowie Andreas Weidle, Rundfunk- und Stadtpfarrer aus Göppingen, für Flüchtlinge aus dem Nordirak an den Gmünder Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Daniela Dinser, die Leiterin der Ausländerbehörde. weiter
  • 646 Leser

Tauchsaison in Tirol eröffnet

Eine Fahrt an den Plansee bei Reutte/Tirol bildete für das Tauch-Team Schwäbisch Gmünd (TTSG) den Startschuss in die neue Tauchsaison. Dort konnten mehrere TTSG-Tauchschüler ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. An drei Tagen wurden diverse Übungen im Freiwasser durchgeführt, die in den Wochen zuvor im Sportbecken des Gmünder weiter
  • 390 Leser

Wandern zur Geschichte

Mitglieder der Gmünder Albverein-Ortsgruppe wanderten vom Furtlepaß um den Eierberg zum Bernhardus. An der Kapelle traf die Gruppe die Historikerinvon Kraufburg von der Gräflich Rechberg´schen Zentralverwaltung. Ausführlich berichtete sie vom Beginn der Grafen von Rechberg vom 12. Jahrhundert bis zum heutigen Tag. Auch den Kirchenbau auf dem Bernhardus weiter
  • 347 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 30. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Rischer, Parlerstraße 15, zum 92. GeburtstagGheorghe Martiniuc, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 81. GeburtstagAnna Müller, Weißensteiner Straße 63/1, zum 80. GeburtstagRudolf Reize, Konrad-Adenauer-Straße 72, Bettringen, zum 80. GeburtstagErich Kronberger, Nägelbergweg 3, Herlikofen, zum 74. Geburtstag weiter
  • 296 Leser

Bernhard Schlink ist zu Gast in Gmünd

Verfasser des Buchs „Der Vorleser“ stellt bei den „Zeitgesprächen“ seinen neuen Roman vor
Der „Vorleser“ kehrt zurück: Bernhard Schlink, einer der berühmtesten zeitgenössischen deutschen Schriftsteller, ist am Freitag, 12. Juni, um 20 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens Gast der „Zeitgespräche“. Er stellt seinen aktuellen Roman „Die Frau auf der Treppe“ vor. weiter
  • 423 Leser

Absturzursache noch unklar

Polizei und Flugunfallexperten ermitteln im Fall des tödlich verunglückten Segelfliegers bei Bartholomä
Ein 21-jähriger Flugschüler aus Braunschweig ist beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend bei Bartholomä gestorben. Seine 30 Jahre alte Fluglehrerin wurde schwer verletzt. Die Absturzursache ist noch unklar – Polizei und Experten der Flugunfalluntersuchung ermitteln. weiter

Erste positive Nachricht vom DFB

Bei der ersten Durchsicht erfüllt der VfR Aalen alle Bedingungen für die Lizenz – Scholz will Trainer Ruthenbeck
Die Entscheidung über die Zuteilung der Lizenz soll Anfang Juni fallen. Allerdings hat der VfR Aalen am Freitag bereits eine erste positive Rückmeldung vom Deutschen Fußballbund (DFB) erhalten. Bei der ersten Durchsicht wurden alle Bedingungen für die Spielberechtigung in der 3. Liga erfüllt. weiter
  • 5

„O’zapft is“ beim Lorcher Löwenmarkt

Mit dem Fassanstich eröffnete Bürgermeister Karl Bühler am Freitagabend auf der Bühne beim Bürgerhaus den 44. Lorcher Löwenmarkt. In diesem Jahr können die Lorcher an diesem Wochenende auch das Jubiläum der Stadterhebung Lorchs vor 150 Jahren feiern. Im Bild beim Fassanstich von links: Bürgermeister Karl Bühler, Alexander Calitz, Mario Jade-Broadbridge, weiter
  • 1050 Leser

Absturzursache noch unklar

Polizei und Flugunfallexperten ermitteln im Fall des tödlich verunglückten Segelfliegers bei Bartholomä
Ein 21-jähriger Flugschüler aus Braunschweig ist beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend bei Bartholomä gestorben. Seine 30 Jahre alte Fluglehrerin wurde schwer verletzt. Die Absturzursache ist noch unklar – Polizei und Experten der Flugunfalluntersuchung ermitteln. weiter

Das Pfingstfest als Denkpause

Romero, der Evangelische Kirchentag und Fronleichnam
Das Ergebnis der Abstimmung zur Homo-Ehe in Irland darf als rote Karte gewertet werden. Kein Fanal, aber ein Stimmungsbild, das die Kirchen zum Nachdenken und zur Bestandsaufnahme zwingt. Nach dem Pfingstfest ist dies angezeigt und gute Tradition. weiter
  • 501 Leser

Homo-Ehen

Homosexuelle dürfen in Irland heiraten. In Deutschland gibt es deswegen Diskussionen:Es ist gut, dass Diskriminierung von Homosexuellen weitgehend der Vergangenheit angehört. (...) Eine noch weitergehende Liberalisierung schadet dem Fundament unseres Staates aber, wenn die echte Ehe zwischen Mann und Frau, der naturgemäß Kinder entstammen, die beide weiter
  • 1
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Günther Eitel führt am Samstag, 30. Mai, durch Aalens historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 294 Leser
NEUES VOM SPION
Eine Beerdigung wie die von Eugen Hafner am Mittwoch auf dem Aalener Waldfriedhof hat kaum jemand je gesehen. Wo hat man es denn schon erlebt, dass die Tochter des Verstorbenen eine launige Rede hält? Dass die „Stumpfes“ singen? Und dass ein Polizeichef ein Lied zum Besten gibt? Das alles war ungewöhnlich, aber Eugen Hafner angemessen. weiter
  • 673 Leser

Frage der Woche: Wie beurteilen Sie die Chance für den VfR Aalen in der dritten Liga? Wie werden sie sich in der Liga halten?

##Axel Lang, 34, Geschäftsführer (WKS) aus Aalen„Ich finde es gut, dass der VfR es geschafft hat, nächstes Jahr in der dritten Liga spielen zu dürfen. Die Klasse soll gehalten werden. Die Firma WKS, bei der ich der Geschäftsführer bin, sponsert den VfR. Die Devise lautet: „Immer weiter nach vorn“. Ich denke, der VfR Aalen wird weiter

Geld fürs Um-Welthaus

Zuschüsse für Vorhaben von „act for transformation“
Gleich zwei Förderzusagen für die Arbeit im Um-Welthaus Aalen erreichte „act for transformation“ in den vergangenen Tagen zum Ausbau des Globalen Lernens in der Region von Bund und Land. weiter
  • 595 Leser
PERSONALIE

Werner Sippl 60

Iggingen. Werner Sippl, der geschäftsführende Gesellschafter der Mugele GmbH mit Sitz in Iggingen-Brainkofen, feiert am heutigen Samstag seinen 60. Geburtstag. In Ottenbach im Landkreis Göppingen geboren, erlernte Werner Sippl nach dem Realschulabschluss in Eislingen den Beruf des Speditionskaufmanns in Stuttgart. 1975 trat er in das Familienunternehmen weiter
  • 2057 Leser

Zwei Projekte werden weiter erforscht

Förderung für Hochschule
Forscherteams der Hochschule Aalen erhielten die Förderzusage für zwei neue Projekte. Dabei geht es um die Entwicklung von Verfahren zur schonenden, hochauflösenden Mikroskopie sowie zur Speicherung von Information in Werkstücken aus Stahl. weiter
  • 1432 Leser
Tagestipp

Faszination Motorrad

Der Samstag steht in Schwäbisch Gmünd ganz im Zeichen des Motorrads. Ab 10 Uhr gibt’s in der Innenstadt alles, was das Biker-Herz begehrt: Stunts, Lederkleidung, Livemusik Bodypainting und vieles mehr. Und da Motorradfahrer bekanntlich ein großes Herz haben, gehen die Einnahmen aus der Veranstaltung an die Lernstiftung Hück, die benachteiligte weiter
  • 806 Leser

„Wir wollen etwas reißen“

Mögglinger Jugendclub 72 hat das Marktplatzfest am Samstag auf die Beine gestellt
Ach, die heutige Jugend – die kann ja nur feiern und trinken. Oder? Von wegen. Sie kann organisieren, planen und ein ganzes Marktplatzfest auf die Beine stellen. Jedenfalls die Mitglieder des Jugendclubs 72 aus Mögglingen. Am Samstag um 17 Uhr geht’s los. weiter

Betreuer für Kindererholung

Aalen. Die Caritas Ost-Württemberg sucht für ihre Kindererholung in den Sommerferien in Tirol noch Betreuer. Die Kindererholung ist eine Freizeit für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heidenheim und findet in Oberau/Wildschönau-Tirol statt. Die Betreuer und Betreuerinnen haben die Verantwortung weiter
  • 766 Leser
AUS DER REGION

Betrunken gegen Hauswand geprallt

Ein betrunkener 29-jähriger Mercedesfahrer verursachte am Freitagmorgen in Nattheim einen Unfall. Zuerst überfuhr er gegen 1.50 Uhr eine Verkehrsinsel und einen kleinen Baum, kam anschließend nach rechts von der Straße ab und prallte dann gegen einen Hauseingang. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 14 000 Euro. Der Führerschein des 29-Jährigen weiter
  • 1085 Leser

Die Angst war ständiger Begleiter

Marianne Döbbelin aus Schwäbisch Gmünd erinnert sich an das Kriegsende in Gablonz und die Flucht
Monoton rumpelt der Flüchtlingszug durch unbekannte Landschaften. Niemand im Waggon weiß, wo die Fahrt endet, was die Menschen dort erwartet. Unter ihnen Marianne Döbbelin, damals Marianne Prade und ihre Schwestern Traude und Gerlinde Prade. Dann endet die Fahrt an der hessischen Schwalm. weiter
AUS DER REGION

Kritik an Aufzeichnungspflicht

Der Tourismus-Verband Baden-Württemberg fordert Änderungen bei der Umsetzung des Mindestlohngesetzes. Die Dokumentationspflichten und die starren Arbeitszeitregelungen wirkten sich negativ auf den Tourismus aus. So hätten Gastwirte die Öffnungszeiten ihrer Restaurants reduziert, das Serviceangebot eingeschränkt und zusätzliche Ruhetage eingeführt. weiter
  • 695 Leser

Serie Kriegsjahr 1945 – Das Kriegsende in Schlaglichtern

Mit der Serie „Kriegsjahr 1945“ stellen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost 70 Jahre nach Kriegsende in Schlaglichtern dar, was damals in der Region geschah. Oder was Menschen aus der Region in den Kriegswirren erlebten. Der Blick, mit dem die Menschen auf das Ende der Nazi-Diktatur schauen, verändert sich. Viele, die jene Zeit noch weiter
  • 736 Leser

Zum Austausch nach Amerika

Ostalbkreis. Im Rahmen des gemeinsamen Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) der USA und Deutschland haben auch 2016/2017 Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige die Möglichkeit, amerikanisches Familien - , College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Darauf weist CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter weiter
  • 380 Leser

Freiwilliger Test für Senioren

Fahrschulen und TÜV bieten Überprüfung an
Der Frontalzusammenstoß in Lorch, bei dem vergangene Woche eine 86-Jährige Geisterfahrerin in das Auto eines 22-Jährigen krachte, hat die Diskussion über die Einführung einer Fahrtauglichkeitsüberprüfung von Senioren neu entfacht. Bei dem Unfall verloren beide Fahrer ihr Leben. weiter
  • 5
  • 465 Leser

80 Asylbewerber auf der Burg

Die Kulturküche Aalen schenkt Asylbewerber-Familien einen Ausflug zur Burg Katzenstein
„Führungen auf Arabisch hatten wir noch nie“, lacht Burgverwalter Michael Walter, als die gut 80 Asylbewerber aus Aalen durch das Burgtor strömen. Nach dem Burgbesuch ging es dann für die Gruppe noch an den Härtsfeldsee. „Der Ausflug ist eine super Idee“, sind sich alle einig. weiter

Karten für P&R-Plätze jetzt kurzfristig

Verbesserung für „Park & Ride“ am Oberkochener Bahnhof – Blanko-Parkkarten im Bürgerbüro erhältlich
Die Bemühungen der Lokalen Agenda „Menschen in Oberkochen“, für Kunden der Deutschen Bahn und Tagesbusreisende zu erreichen, haben sich gelohnt. Ab sofort können Nutzer im Bürgerbüro eine Blanko-Parkkarte erhalten, die zeitlich nicht auf bestimmte Tage ausgestellt ist und so auch kurzfristig genutzt werden kann. weiter
  • 522 Leser

„Gebt den Flüchtlingen Arbeit!“

Hildegard und Jochen Blumentrath helfen den Flüchtlingen in der Haller Straße bei der Jobsuche
Viel wird gesagt und geschrieben über die Flüchtlinge und Asylbewerber, die in Ellwangen angekommen sind. Doch viel zu selten werden Beispiele erfolgreicher Integration aufgezeigt. Die gibt es nämlich, zum Beispiel Ahmed Saouli, Khaled Akel und Isakka Mohammed. Die drei Männer leben im Asylheim in der Haller Straße. weiter
  • 5
  • 861 Leser

Baustelle geht in die nächste Phase

Ab Montag, 1. Juni, ist in Hüttlingen die Bachstraße gesperrt – Goldshöfer Straße wird noch nicht freigegeben
Eine Woche später als geplant geht die Kreiselbaustelle in Hüttlingen in die nächste Phase. Die nördliche Seite des Kreisverkehrs ist bereits fertig. Nun packt die Firma Bortolazzi die südliche Seite an. Die Bachstraße wird deswegen gesperrt. Die Goldshöfer Straße wird noch nicht freigegeben. weiter
  • 409 Leser

Konzertreise nach Cotignola

Der Hüttlinger Musikverein hat die Partnergemeinde Cotignola in der italienischen Provinz Ravenna besucht
Dass die musikalischen Klänge der Ostalb auch in Italien gerne gehört werden, durften die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Hüttlingen zum 90-jährigen Bestehens auf ihrer Konzertreise nach Cotignola erleben. weiter
  • 346 Leser

Spenden für Vereine

Mit 2 000 Euro Spendengelder würdigt die Abtsgmünder Bank die Vereinsarbeit des Kulturvereins Schloss Laubach, der Tennisabteilung der TSG Abtsgmünd und der Fußballabteilung des FV Germania Hohenstadt. Vorstand Werner Bett freut sich, die Vereine bei ihren zu unterstützen. Er bedankte sich bei den Anwesenden für ihr ehrenamtliches Engagement. weiter
  • 683 Leser

Im Gedenken an den Turmsturz

Dem Einsturz der Stadtkirche vor 250 Jahren galt die Gedenkstunde mit Pfarrer Bernhard Richter
Gedenkminute am Turm der Aalener Stadtkirche: Am 28. Mai vor 250 Jahren stürzte der Turm ein, ein Ereignis, das sich, wie Pfarrer Bernhard Richter in seiner Begrüßung bemerkte, tief in das Gedächtnis der Stadt eingegraben habe. weiter

Kompetentes Druckgießen

Beim Gießerei-Kolloquium werden Forschungsthemen vorgestellt
250 Teilnehmer kamen zum Gießerei-Kolloquium an die Hochschule Aalen, um sich über neueste Entwicklungen beim Druckgießen zu informieren. Hochkarätige Vertreter deutscher Automobilisten und Zulieferer referierten. weiter
  • 2179 Leser

52-jähriger Mann stirbt in der Waschstraße

Tödlicher Arbeitsunfall in der Virngrundklinik

Ellwangen. Am Freitag ereignete sich in der Virngrundklinik ein Arbeitsunfall, bei dem ein 52-jähriger Beschäftigter tödlich verunglückte. Zur Ermittlung der Todesumstände wurde die Kriminalpolizei Aalen verständigt, die mit dem jetzigen Stand der Ermittlungen von einem Unglücksfall ausgeht und keine Anhaltspunkte

weiter

Obere Bahnstraße: Zufahrt gesperrt

Aalen. Belags- und Schachtarbeiten werden in der Oberen Bahnstraße zwischen der Julius-Bausch-Straße und der Oberen Wöhrstraße ausgeführt. Deshalb muss die Zufahrt von der Julius-Bausch-Straße in die Obere Bahnstraße gesperrt werden. Das teilt die Stadt Aalen mit. Die Sperrung gilt von Samstag, 30. Mai, 6 Uhr, bis Sonntag, 31. Mai, 8 Uhr. Umleitungsstrecken weiter
  • 1572 Leser

Neuer Pächter für die Tankstelle

Kfz-Technik-Meister Jürgen Joos aus Göggingen übernimmt den Betrieb in Wißgoldingen und erweitert
Gute Nachricht für Wißgoldingen: Die Tankstelle im Ort bleibt, obwohl Eigentümer Winfried Rieger aus Altersgründen aufhört. Der 44-jährige Kfz-Technik-Meister Jürgen Joos aus Göggingen übernimmt den Betrieb zum 1. Juli und wird ihn erweitern. weiter
  • 3098 Leser

Der Körper im Raum

Neue Ausstellung in der SüdWestGalerie Niederalfingen
Zwei weibliche künstlerische Positionen des Südwestens sind unter dem Titel „Gründen – Schweben“ ab kommenden Sonntag, 31. Mai, 11 Uhr in der SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen vertreten. Gezeigt werden Werke der Karlsruher Zeichnerin Sibylle Schlageter sowie Plastiken der in Schwäbisch-Hall ansässigen Bildhauerin Gerda weiter
  • 536 Leser

Karten für das Konzert

Karten für 47,90 Euro gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.provinztour.de. Ticket-Hotline (0 7171) 6 03 42 50. Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und für Menschen mit 100% Schwerbehinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter weiter
  • 726 Leser

Neues Unheilig-Album live erleben

Neue CD erscheint am 19. Juni
Noch sorgen Der Graf und Unheilig mit ihrer finalen Konzerttour für Live-Faszination. Es bedarf nur Sekunden, bis bei den Konzertbesuchern der Funke überspringt. Diese Live-Stimmung ist auch am Freitag, 26. Juni um 18.30 Uhr zu erleben, wenn Unheilig und Der Graf nach Schwäbisch Gmünd auf den Schießtalplatz kommen. Eine Woche vorher erscheint das weiter
  • 552 Leser

Woha-Insolvenz: Strafverfahren beginnt

Große Wirtschaftskammer
Vorsätzliche Insolvenzverschleppung, Bankrott und Untreue lauten die Vorwürfe, mit denen sich die Angeklagten im Strafverfahren um die Woha-Insolvenz auseiandersetzen müssen. Die Verhandlung vor der 13. Großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Stuttgart beginnt am 9. Juni. Es sind sieben Fortsetzungstermine angesetzt. weiter
  • 699 Leser

Aloislefest jetzt im Stadtgarten

Auftakt der Jahrgangsfeste 2015 ist am Freitag, 5. Juni
Aus vielen Kleiderschränken kommen in diesen Tagen die Zylinder wieder ans Tageslicht. In zwei Wochen beginnt in Schwäbisch Gmünd die Runde der Jahrgangsfeste. Altersgenossenvereine mit der Fünf am Ende haben die Vorbereitungen längst abgeschlossen. Nur an der Garderobe der Teilnehmer wird im einen oder anderen Fall noch gefeilt. weiter
  • 451 Leser

Kradfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag zu. Gegen 16.15 Uhr war er auf der B 19 zwischen Reichertshofen und Christhäuser mit seiner Maschine in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße abgekommen. Er wurde mehrere Meter neben der Straße mit wohl schwersten Verletzungen weiter
  • 877 Leser

Sperrung wegen Bauarbeiten

Im Einmündungsbereich der Alten Heidenheimer Straße in die Walkstraße in Aalen wird ein großer Schacht für die Kanalisation gebaut. Deshalb muss der Verkehr in der Alten Heidenheimer Straße mit einer Baustellenampel geregelt werden. Die Walkstraße ist zwischen der Alten Heidenheimer Straße und dem Bahnübergang voll gesperrt. Auch der Bahnübergang weiter
  • 958 Leser

Abschied von der Ente

Letzte Vorstellung des Kinderstücks am Theater Aalen
Arbeiten, wenn andere frei haben – für Schauspieler täglich Brot. Auch in den Pfingstferien stehen auf dem Spielplan des Theater der Stadt Aalen gleich mehrere Aufführungen. Zwei Inszenierungen sind vorerst zum letzten Mal zu sehen.Da ist zum einem die letzte Vorstellung des poetischen Kinderstücks „Ente, Tod und Tulpe“ am 7. Juni. weiter
  • 640 Leser

Ticketverkauf

Karten für das Konzert am 11. Juni, 19.30 Uhr im Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg gibt es im Vorverkauf zu 32,05 Euro, ermäßigt ab 24,35 Euro (inkl. aller Gebühren) unter Telefon: (07363) 96180, auf www.schloss-kapfenburg.de und an allen CTS-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 537 Leser

Der Stimmentänzer

Martin O. gastiert am 11. Juni auf Schloss Kapfenburg
Martin O. ist ein Stimmkünstler, ein Beatboxer und Geschichtenerzähler. Einer, der in allen Klangwelten und Stilrichtungen zuhause ist. Er singt Arien, jodelt und rappt, lässt ganze Orchester und Bands entstehen, berührt mit Gesangseinlagen und amüsiert mit Anekdoten. Am 11. Juni ist er zu Gast auf Schloss Kapfenburg.Bei seinem Auftritt im Rahmen weiter
  • 663 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Sattelzug

Ellwangen. Am Donnerstagabend lieferte ein 54-jähriger Mann mit seinem Sattelzug Treibstoff bei einer Tankstelle In der Au an. Hierzu stand das Fahrzeug an der äußersten Tankreihe. Während des Tankvorgangs bemerkte er gegen 23.40 Uhr im Führerhaus seines Fahrzeuges Licht. Bei seiner Nachschau stellte er fest, dass in der Zwischenzeit Diebe seine weiter
  • 5
  • 1356 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Rainau. Nicht überlebt hat ein Reh den Zusammenstoß mit einem Fiat. Das Tier querte am Donnerstagmorgen die Landesstraße 1029 zwischen Haisterhofen und Dalkingen, wurde dabei gegen 5.30 Uhr von dem Fahrzeug erfasst und getötet. Am Fiat entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 1409 Leser

21-jähriger Flugschüler stirbt - 30-jährige Fluglehrerin schwerst verletzt

Ursache des Absturzes bei Bartholomä nach wie vor unklar
Ein 21-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend in der Nähe des Amalienhofs bei Bartholomä gestorben. Seine 30 Jahre alte Fluglehrerin wurde schwerst verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Absturzursache ist nach wie vor unklar. weiter
  • 6088 Leser

Zwei Fenster für die Stadtkirche

Die beiden Farbglasgemälde werden restauriert – Zustimmung des Landesdenkmalamts liegt jetzt vor
Vor über einem Jahrhundert wurden in die Aalener Stadtkirche zwei Fenster eingesetzt. Mit prächtigen Glasmalereien. Mitte der 1950er Jahr verschwanden sie in den Tiefen des Aalener Stadtarchivs – weil sie dem Zeitgeist nicht entsprachen. Jetzt werden sie wieder eingebaut. Das hat das Landesdenkmalamt genehmigt. weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Abstgmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag zu. Gegen 16.15 Uhr kam er auf der B 19 zwischen Reichertshofen und Christhäuser mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab und blieb mehrere Meter neben der Straße mit wohl

weiter
  • 1912 Leser

Vor 250 Jahren stürzte der Kirchturm ein

Gedenkfeier an historischer Stelle - Pfarrer Bernhard Richter erinnert an das Ereignis
Einige Aalener waren am Donnerstagabend vor dem Turm der Stadtkirche zusammengekommen. Genau auf den Tag vor 250 Jahren stürzte der Turm ein, ein Ereignis, das sich, wie Pfarrer Bernhard Richter in seiner Begrüßung bemerkte, tief in das Gedächtnis der Stadt eingegraben. weiter

Die Panzersperre nachts geöffnet

Paul Zeller aus Fachsenfeld erinnert sich ans Kriegsende 1945 in seinem Heimatdorf
Weitgehend friedlich hat Fachsenfeld die letzten Tage des 2. Weltkrieges erlebt. Augenzeuge Paul Zeller schildert das, was sich im Frühjahr 1945 zugetragen hat, aber dennoch als sehr spannend. Die US-Amerikaner nahmen Fachsenfeld schließlich ein ohne einen Schusswechsel. weiter
  • 381 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf der A7

Ellwangen. Ein Auffahrunfall zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl sorgte über den Donnerstagmittag für einige Kilometer Stau auf der A7. Die zwei unfallbeteiligten Pkw waren in Richtung Norden unterwegs, als der 82-jährige Fahrer eines Audi Q7 gegen 11.25 Uhr auf einen, auf der linken Fahrspur vorausfahrenden Dacia auffuhr. In weiter
  • 706 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Rainau. Auf der Landesstraße 1029 stieß am Donnerstagmorgen ein 47-jähriger Fiat-Fahrer zwischen Haisterhofen und Dalkingen, gegen 5.30 Uhr mit einem die Fahrbahn querenden Reh zusammen. Das Tier wurde dabei getötet, am Fiat entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 1453 Leser

Regionalsport (8)

KOMMENTAR l vfr-trainer stefan ruthenbeck

Eine Frage der Ablösesumme

Stefan Ruthenbeck hat laut Präsident Berndt-Ulrich Scholz seine Kündigung eingereicht. Dass der VfR Aalen diese zunächst nicht annimmt, ist sein gutes Recht. Und der Verein sitzt formal auch am längeren Hebel. Denn der Trainer ist vertraglich bis 30. Juni 2017 an den Zweitliga-Absteiger gebunden. Sollte der Fußballlehrer allerdings mit aller Gewalt weiter
  • 5
  • 802 Leser

Scholz besteht auf Erfüllung des Vertrags

Fußball, 3. Liga: Stefan Ruthenbeck reicht Kündigung ein – Der VfR Aalen will seinen Trainer aber nicht ziehen lassen
Das Ringen um Stefan Ruthenbeck geht weiter. Während der Trainer seine Kündigung zum 30. Juni 2015 eingereicht hat, besteht der VfR Aalen auf die Erfüllung des bis 2017 laufenden Vertrages. Wobei Geschäftsführer Ferdinand Meidert bestätigt, dass der Verein inzwischen auch mit möglichen Nachfolgern redet. weiter
  • 1082 Leser

„Der Wiederaufstieg ist kein Muss“

Fußball, Landesliga: Bargaus Abteilungsleiter Ralf Klotzbücher über den schweren Gang in die Bezirksliga
Der FC Germania Bargau ist aus der Landesliga abgestiegen. Schon lange. Abteilungsleiter Ralf Klotzbücher erläutert im Gespräch mit Matthias Thome, warum das so ist, wie man einen Top-Torjäger ersetzen kann und warum man Waldstetten nicht gewinnen lässt. weiter
  • 367 Leser

Gmünder Medaillenhoffnungen in Forst

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive/U20: Lisa Maihöfer reist als Favoritin an
Im badischen Forst steigen am Wochenende die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der Jugend U20. Unter den 22 Athleten sind auch Medaillenhoffnungen der LG Staufen – unter anderem Lisa Maihöfer im Hochsprung, Dominik Denning über die Hürden und die 4x400m-Staffel der Männer. weiter
  • 342 Leser
SPORT IN KÜRZE

Anpfiff bereits um 13 Uhr

Fußball. Am Sonntag kann der SV Göggingen den Meistertitel in der Kreisliga B II vorzeitig klar machen. Dazu braucht es einen Sieg gegen den Tabellenletzten TSV Böbingen II. Diese Partie wird bereits um 13 Uhr angepfiffen, weil die erste Mannschaft des TSV ebenfalls auf heimischem Rasen spielt. Um einen fairen Wettbewerb zu garantieren, werden auch weiter
  • 421 Leser
SPORT IN KÜRZE

Wimpel kommt zum Schluss

Fußball. Sollte der SV Göggingen am Sonntag gewinnen – oder Essingen in Lautern Punkte liegen lassen – dürfen die SV-Kicker feiern. Das Siegerfoto gibt es allerdings vorerst ohne Meisterwimpel. Den gibt es am letzten Spieltag zuhause. Dort kann nämlich auch die Reserve der SGM Fachsenfeld/Dewangen Meister werden – und bekommt ebenfalls weiter
  • 723 Leser

Freiheit auf drei Rädern

Serie Beziehungskisten – Sportler und ihre Sportgeräte. Folge drei: Werner Rieger, Handbiker
Wer querschnittsgelähmt ist, muss mit vielen Einschränkungen leben. Zum Beispiel, dass man als Rollstuhlfahrer nicht weit kommt. „Mehr als fünf Kilometer sind kaum drin“, sagt Werner Rieger. Ein Sportgerät hat das geändert: Mit dem Handbike kann der Lauchheimer bis zu 100 Kilometer lange Touren fahren. weiter
  • 382 Leser

Ruthenbeck soll Coach in Fürth werden

Fußball, 2. Bundesliga
Noch-VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck übernimmt in der kommenden Saison den Trainerposten bei Greuther Fürth - das melden die Nürnberger Nachrichten in ihrer neuesten Ausgabe. Gegenüber dem VfR Aalen hat sich Ruthenbeck bislang noch nicht offiziell erklärt. weiter
  • 3471 Leser

Überregional (90)

"Das ist ein PR-Desaster für den Fußball"

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach findet deutliche Worte zur Fifa-Wahl und Sepp Blatter
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach lässt sich die Übernahme eines Fifa-Amtes bei einer Wiederwahl des Weltverbandschefs Joseph Blatter offen. Für die neuen Skandale findet Niersbach deutliche Worte. weiter
  • 519 Leser

"Dauerhafter Erfolg nur mit Fundament"

Eitelkeit, Besserwisserei, politisches Unvermögen. All das lässt Protestparteien scheitern, sagt Politik-Professor Frank Decker von der Universität Bonn, der sich intensiv mit populistischen Parteien befasst. weiter
  • 557 Leser

"Halt die Fresse!"

FrenchOpen:Andrea Petkovic mit ungewöhnlichem Motivationsschrei weiter
Das kann sich sehen lassen! Fünf deutsche Tennis-Damen stehen in Paris in Runde drei. Andrea Petkovic musste für ihr Weiterkommen aber erst zu einem außergewöhnlichen Mittel greifen. weiter
  • 586 Leser

"Sojus" nicht nach Plan gebaut

In der "Sojus"-Rakete, die am 28. April abgestürzt ist, waren Teile eingebaut, die nicht den Vorschriften entsprachen. Das schreibt die russische Nachrichtenagentur "Tass", sie beruft sich auf eine ungenannte Quelle in der russischen Raumfahrtindustrie. In mehr als 50 Fällen sei von den technischen Vorgaben abgewichen worden, heißt es, sowohl in weiter
  • 482 Leser

2. Bundesliga: Schicksalstage für die "Löwen"

Die Mannschaft ist "völlig kaputt", die Klubführung heillos zerstritten, und der desillusionierte Investor sucht angeblich bereits einen Käufer: Vor der Zweitliga-Relegation gegen Holstein Kiel mit dem Hinspiel beim Drittligisten heute (20.30 Uhr/BR und NDR) gleicht der ruhmreiche TSV von 1860 München einem Pulverfass - Explosion im Abstiegsfall weiter
  • 448 Leser

Auf einen Blick vom 29. Mai 2015

FUSSBALL RELEGATION zur Bundesliga, Hinspiel Hamburger SV - Karlsruher SC 1:1 (0:1) Hamburg: Adler - Westermann (56. Diekmeier), Djourou, Rajkovic, Ostrzolek - Kacar, Diaz - Ilicevic,Holtby(69.Stieber),Olic(89.Beister)-Lasogga. Karlsruhe: Orlishausen - Valentini, Gordon, Gulde, Max - Peitz, Meffert - Torres, Yabo (76. Krebs), Nazarov - Hennings (90.+3 weiter
  • 486 Leser

Ausgrabungen und eine Uraufführung

Schwetzinger Festspiele mit der Oper "Wilde"
Zwei wunderbare Abende mit alter französischer Musik standen am Anfang der Schwetzinger SWR-Festspiele. Die Opern-Uraufführung mit ihrer kryptischen Parabel hingegen irritierte das Publikum. weiter
  • 611 Leser

Baby-Boom bei den Gorillas

Wilhelma: Auch Mutasi ist jetzt Mutter - Bub oder Mädchen?
Die Gorilla-Familie in der Stuttgarter Wilhelma ist nochmal gewachsen: Nach zwei Geburten zum Jahreswechsel brachte auch Mutter Mutasi vermutlich einen Sohn zur Welt, ganz genau weiß man das noch nicht. weiter
  • 521 Leser

Babyleiche im Rhein bei Dogern gefunden

Kraftwerk-Mitarbeiter haben im Rhein die Leiche eines Neugeborenen in der Nähe von Albbruck (Kreis Waldshut) entdeckt. Es bestehe der Verdacht, dass das Mädchen direkt nach der Geburt getötet wurde, teilte die Polizei gestern mit. Die Leiche des Babys sei am Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern gefunden worden. Der Säugling war nach einer ersten Einschätzung weiter
  • 535 Leser

Bahnausbau im Rheintal dauert

Der Ausbau der Rheintalbahn verzögert sich über das Jahr 2030 hinaus. Das räumt die Bundesregierung auf Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion ein. Die Regierung ignoriere damit vertragliche Verpflichtungen gegenüber Nachbarstaaten, kritisieren die Freiburger Abgeordnete Kerstin Andreae und der bahnpolitische Fraktionssprecher Matthias Gastel. Außerdem weiter
  • 510 Leser

BSH mit Innovationen auf Rekordkurs

BSH Hausgeräte verzeichnete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz-Rekord. Das Geschäftsvolumen stieg um 8,4 Prozent auf 11,4 Mrd. EUR, teilte die Münchener Bosch-Tochter mit. Auch im laufenden Geschäftsjahr soll es weiter aufwärts gehen. "Wir konnten unsere Marktposition weiter ausbauen und schneller wachsen als der Markt. Diesen Kurs wollen wir weiter
  • 946 Leser

Cameron beginnt EU-Offensive

Der britische Premierminister David Cameron hat gestern seine Offensive für EU-Reformen begonnen. Cameron kam zunächst in Den Haag mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte zusammen, ehe er zu Frankreichs Präsident François Hollande nach Paris weiterreiste. Heute will er zunächst in Warschau Polens Ministerpräsidentin Ewa Kopacz weiter
  • 475 Leser

Carsharing: Franzosen kaufen Autonetzer

Der französische Carsharing-Anbieter Drivy, bei dem Privatleute ihre Fahrzeuge vermieten können, baut sein Geschäft in Deutschland mit einer Übernahme aus. Drivy schluckt den großen Konkurrenten Autonetzer, der rund 10 000 Fahrzeuge im Angebot und 75 000 registrierte Nutzer hat. Drivy hatte fünf Monate nach dem Deutschland-Start rund 1300 Fahrzeuge weiter
  • 744 Leser

Chronologie des Wiederaufbaus

Grundsteinlegung Am amerikanischen Nationalfeiertag, dem 4. Juli 2004, wurde der Grundstein am Ground Zero gelegt. Eine Inschrift erinnert an die 2749 Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. Baubeginn Im April 2006 begannen die Bauarbeiten nach den Plänen des Architekten David Childs. Anfang 2008 wurde am Fundament und im Untergrund des Turms weiter
  • 420 Leser

Daheim fiebern viele mit

Public Viewing Unzählige Fans des Karlsruher SC haben ihrer Mannschaft für das Relegationshinspiel beim Hamburger SV die Daumen gedrückt. Allein zum Public Viewing vor einer großen Leinwand im Wildparkstadion kamen rund 2100 Zuschauer, wie eine Sprecherin der Veranstalter von Baden TV sagte. Die Stimmung sei gut. Außerdem war das Spiel in vielen weiter
  • 518 Leser

Daimler baut Energiespeicher für Haushalte

Stuttgarter Autohersteller nutzt in neuem Geschäftsfeld Knowhow aus der Batterietechnik
Die Entwicklung von E-Autos macht die Autohersteller zu Spezialisten in der Batterietechnik. Das eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten. Das will nun auch der Stuttgarter Daimler-Konzern für sich nutzen. weiter
  • 979 Leser

Das "Wow" über New York

Panoramadeck des One World Trade Center öffnet - 80 Kilometer Aussicht
Es ist der schnellste Fahrstuhl der westlichen Welt, sagen die Macher stolz. Muss er auch, es geht hoch hinaus: In fast 400 Metern Höhe sitzt die Krone auf dem neuen World Trade Center- das Panoramadeck. weiter
  • 472 Leser

Das Wissen hinter der Macht

Wie sich Washingtons Denkfabriken mit ihren Studien in die TTIP-Verhandlungen einmischen
Knapp 400 Denkfabriken üben in Washington D.C. Einfluss auf die Politik aus - die einen mit wissenschaftlichen Modellen, die anderen mit Studien zu konkreten Alltagsproblemen. Wir haben zwei von ihnen besucht. weiter
  • 903 Leser

Der nationalsozialistische Untergrund

Terrorzelle Die Bundesanwaltschaft macht den "nationalsozialistischen Untergrund" (NSU) für den Mord an neun Migranten und an der Polizistin Michèle Kiesewetter verantwortlich - insbesondere Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Gegen die dritte im Bunde, Beate Zschäpe, und weitere Helfer läuft sei 2013 ein Prozess vor dem Oberlandesgericht in München. weiter
  • 482 Leser

Die Lage spitzt sich zu

Ulm feiert am Wochenende den Jahrestag der Münstervollendung
Die Wahrnehmung der Münsterturm-Feierlichkeiten hielt sich bisher eher in Grenzen. Das soll sich ändern. Ist der 31. Mai, der Sonntag, doch der eigentliche Jahrestag, an dem der Turm im Jahr 1890 vollendet wurde. weiter
  • 553 Leser

DIHK erwartet mehr Wachstum Optimismus im Süden Deutschlands besonders groß

Die deutschen Unternehmen rechnen in den nächsten Monaten mit deutlich besseren Geschäften. Das ergab die jüngste Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) bei 23 000 Firmen. In Baden-Württemberg und Bayern ist der Optimismus besonders groß. Daher erhöhte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben seine Wachstumsprognose weiter
  • 514 Leser

DIW: Genug Strom ohne Atom

Die bis 2022 geplante Abschaltung aller noch aktiven Atomkraftwerke in Deutschland stellt nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in Berlin (DIW) kein Risiko für die Versorgungssicherheit des Landes dar. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Untersuchung des Instituts hervor. "In Deutschland wird bereits heute sehr weiter
  • 576 Leser

Drittliga-Lizenz für VfR Aalen in Aussicht

Die Horrorvision für die Fußball-Fans des Zweitbundesliga-Absteigers VfR Aalen mit dem drohenden Durchmarsch in die Regionalliga scheint auf den letzten Drücker noch einmal abgewendet. Präsident Berndt-Ulrich Scholz betätigt sich wieder einmal als Retter in höchster Not. Er bürgt für die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) errechnete Liquiditätslücke weiter
  • 4
  • 734 Leser

Durchfahrt verboten

Ordnungswidrigkeit Der Wald ist in aller Regel für motorisierte Fortbewegung tabu. Ausnahmen sind unter anderem Fahrzeuge, die für Forstarbeiten eingesetzt werden. Angezeigt wird das Verbot durch das Verkehrszeichen 250 - roter Kreis auf weißem Grund. Es bedeutet: "Verbot für Fahrzeuge aller Art", also auch für Motocross-Maschinen. Wer das Zeichen weiter
  • 553 Leser

Einer, dem man hörig war

Vor 70 Jahren wurde Rainer Werner Fassbinder geboren
Brutal und zärtlich, verletzend und verletzlich - so war er, so ist sein Werk. Der Filmemacher Rainer Werner Fassbinder lebte und arbeitete in Lichtgeschwindigkeit, bis er 37-jährig starb. Jetzt wäre er 70 geworden. weiter
  • 567 Leser

Einheitlicher Schutz für Pauschalurlauber

Pauschalreisende können sich künftig auf einheitlichere europäische Regeln verlassen - egal, ob sie ihren Urlaub im Reisebüro buchen oder das Paket im Internet selbst zusammenstellen. Die EU-Minister für Wettbewerb bestätigten eine entsprechende Einigung mit dem EU-Parlament. "Die neue Richtlinie wird die Rechtsposition der Verbraucherinnen und weiter
  • 806 Leser

Elektroschrott: Deutschland droht Strafe

Wegen der schleppenden Umsetzung europäischer Elektroschrott-Regeln droht Deutschland eine Millionenstrafe. Die EU-Kommission beantragte am Donnerstag beim Europäischen Gerichtshof, solange ein tägliches Zwangsgeld in Höhe 210 078 EUR zu verhängen, bis die neuen Vorschriften auch in der Bundesrepublik gelten. Diese sehen unter anderem vor, dass weiter
  • 714 Leser

Ermittlungen gegen Polizisten

Im Fall eines mutmaßlichen Serienbrandstifters in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ermittelt die Stuttgarter Staatsanwaltschaft nun auch im Umfeld der Polizei. "Wir führen Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verletzung des Dienstgeheimnisses", sagte eine Sprecherin der Behörde gestern. Nach der Festnahme des 37-Jährigen sei ein Bild des Lageberichts weiter
  • 526 Leser

EU kritisiert laxe Kontrollen an Flughäfen

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Mängeln bei Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen. Nach Ansicht der Kommission werden diese Maßnahmen zu selten und lückenhaft überwacht. Damit verstoße Deutschland gegen die EU-Vorgaben. In letzter Konsequenz drohen Strafzahlungen. "Flughäfen können mögliche Sicherheitsmängel nicht sofort weiter
  • 504 Leser

EU-Kommission schnürt Investitionspaket

Die Rechtsgrundlage für den milliardenschweren Investitionsplan von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker steht. In einer nächtlichen Verhandlungsrunde einigten sich Kommission, Mitgliedstaaten und Europaparlament am frühen Donnerstagmorgen auf einen Kompromisstext, der nun in Gesetzesform gegossen werden kann, teilte die EU-Kommission mit. weiter
  • 834 Leser

Europa League: Sevilla im Freudentaumel

Matchwinner Carlos Bacca reckte stolz den Pokal in den Nachthimmel, seine Teamkollegen ließen sich minutenlang von den begeisterten Fans des FC Sevilla feiern. Nach dem 3:2-Erfolg über den tapferen Außenseiter Dnjepr Dnjepropetrowsk im Europa-League-Finale in Warschau bejubelten die Spanier ausgelassen ihren historischen vierten Triumph im zweitwichtigsten weiter
  • 511 Leser

Europas größte Handball-Party

Champions League: THW Kiel kämpft bei Final 4 in Köln um die Vereinskrone
Alle Jahre wieder: In Köln ermitteln Europas beste Handball-Clubs ihren Champions-League-Sieger. Und wie immer ist auch diesmal die Bundesliga dabei - der THW Kiel stellt sich drei großen Rivalen. weiter
  • 481 Leser

Fahnder ausgebremst

NSU: Phantombilder unter Verschluss
Mehrere Zeugen haben nach dem Heilbronner Polizistenmord von flüchtenden Personen berichtet. Die Angaben wurden vom Staatsanwalt als unglaubwürdig gewertet - trotz Kritik des Soko-Chefs. weiter
  • 5
  • 713 Leser

Feilschen mit Athen

Gläubiger dämpfen Hoffnung auf eine rasche Einigung
Griechenland orakelt von einer möglichen Einigung im Schuldenstreit. Die Gläubiger widersprechen. Beim Treffen der EU-Finanzminister in Dresden wird weiter gefeilscht. Athen droht der Staatsbankrott. weiter
  • 541 Leser

Finanzprüfer wollen beim SWR Streichen

Die Rechnungshöfe von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben dem Südwestrundfunk (SWR) einen Abbau unnötiger Doppelstrukturen und die Schließung von Produktionsstudios vorgeschlagen. Bei der Hörfunkproduktion in Mainz und Stuttgart könne auch der Einsatz von technischem Personal "reduziert oder ganz beendet" werden, sagen die Kontrolleure. weiter
  • 521 Leser

Frontzeck soll zwei Jahre in Hannover bleiben

Der Fünf-Spiele-Trainer erhält einen 68-Spiele-Vertrag. Nach dem geglückten Klassenverbleib darf sich Michael Frontzeck über eine Verlängerung seiner Arbeitszeit beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 freuen. Der 51-Jährige und der Klub einigten sich gestern auf einen neuen Kontrakt über zwei Jahre. Auch Manager Dirk Dufner darf entgegen anderslautenden weiter
  • 490 Leser

Für Paternoster soll es abwärts gehen

Greift neues Verbot des Bundesarbeitsministeriums? Nostalgiker kämpfen für die Umlauf-Aufzüge
Paternoster stammen aus längst vergangener Zeit. Hier und da sind die Aufzüge immer noch für jeden zugänglich - die Betonung liegt auf noch. weiter
  • 613 Leser

Gedenkfeier in Italien mit Stoch

Rund 70 Jahre nach einem NS-Massaker in Italien übergibt Kultusminister Andreas Stoch (SPD) am kommenden Dienstag 30 000 Euro an Vertreter des Dorfes Sant' Anna di Stazzema. Stoch vertritt bei der Gedenkfeier in Italien Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Das Geld soll für die Gestaltung eines zentralen Gedenkplatzes verwendet werden, weiter
  • 454 Leser

Geld von Sponsoren willkommen

Land nimmt 59 Millionen Euro ein - Bericht listet Firmen und Privatleute auf
Geld aus der Wirtschaft oder von Privatleuten für Ministerien oder Behörden ist ein heikles Thema. Die Grauzone ist schnell erreicht. Grün-Rot veröffentlicht für das Jahr 2014 zum ersten Mal die Geldgeber. weiter
  • 530 Leser

Giro: Gilbert triumphiert zum zweiten Mal

Alberto Contador trennen nur noch 613 Kilometer von seinem zweiten Sieg beim Giro d'Italia nach 2008. Der 32 Jahre alte spanische Radprofi baute seinen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung weiter aus und führt jetzt mit 5:15 Minuten vor seinem ungeliebten Landsmann Mikel Landa. Den Tagessieg sicherte sich in Verbania nach 170 Kilometern der belgische weiter
  • 448 Leser

Größte Freihandelszone der Welt

TTIP Seit nun zwei Jahren verhandeln Gesandte der Europäischen Kommission und der USA über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Mit ihm würde die größte Freihandelszone der Welt entstehen, die rund ein Drittel des weltweiten Handels auf sich vereint. Als Ziel gaben die Verhandler an, bis Ende 2015 einen Entwurf vorstellen zu wollen. Tatsächlich weiter
  • 663 Leser

Ibrahimovic gratuliert

Schaulaufen Die French Open werden immer mehr zum Stelldichein der Fußballstars. Nach Bastian Schweinsteiger, der seine Freundin Ana Ivanovic unterstützte, gab sich auch Topstürmer Zlatan Ibrahimovic im Stade Roland Garros die Ehre. Der Angreifer von Paris St. Germain schaute sich gestern Novak Djokovics Sieg gegen den Luxemburger Gilles Muller an weiter
  • 511 Leser

Im Schlaf geheilt

Das Internet ist der Rorschachtest des 21. Jahrhunderts. Sie wissen schon, der Psychotest mit den Tintenklecksen und dem pfeiferauchenden Therapeuten. Wenn wir ein Bild von einem Sonnenaufgang auf die Facebook-Seite der SÜDWEST PRESSE stellen, dann lassen die Leute ihren Gefühlen freien Lauf und schreiben Sachen wie "Ohhh wie schön". Ist da ein Bericht weiter
  • 5
  • 525 Leser

Kaninchen-Tod: Shitstorm gegen Radiomoderator

Ein Sturm der Entrüstung ist über den dänischen Radiomoderator Asger Juhl gefegt, nachdem er in seiner Show nach eigenen Angaben ein Kaninchen mit einer eisernen Luftpumpe erschlagen hat. Juhl: "Wir bekommen Drohungen von Menschen von Sibirien bis Neuseeland, von Guatemala bis Düsseldorf." Um auf die grausamen Methoden der Massentierhaltung aufmerksam weiter
  • 5
  • 478 Leser

Kleinkind schießt sich in den Kopf

Beim arglosen Spiel mit einer geladenen Waffe hat ein zweijähriger Junge in den USA sich selbst erschossen. Der Junge habe mit seinen Eltern ein Haus in einer abgelegenen Gegend im Süden des Bundesstaates Virginia besucht, berichtete der Lokalsender WWBT. Als das Kleinkind in einem Zimmer allein gelassen worden sei, habe es in einer Kommode eine geladene weiter
  • 460 Leser

Kommentar · CAMERON: Ohne große Chancen

Vermutlich schon kommendes Jahr, spätestens 2017, sollen die Untertanen ihrer Majestät per Volksabstimmung entscheiden, ob sie in der EU bleiben wollen oder nicht. Diese EU, das will Premier David Cameron durchsetzen, soll so passend gemacht werden, dass der Ministerpräsident seinen Landsleuten ein "Yes" empfehlen kann. Das lässt in Brüssel manche weiter
  • 478 Leser

Kommentar · MAAS: Auf Bewährung

Aufstand in der SPD. Mit seinem Gesetzentwurf zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung hat sich Bundesjustizminister Heiko Maas zu Recht den Zorn der Parteibasis zugezogen. Denn nach den Gesetzen zur Pkw-Maut und zur Tarifeinheit ist das Vorhaben, das ohne jeden Anlass sämtliche Telekommunikationsdaten der gesamten Bevölkerung erfasst, das dritte weiter
  • 458 Leser

Kommentar: Unternehmen und Politik sind gefordert

Jammert die deutsche Wirtschaft zu viel? Auf den ersten Blick klingt es so. Da zeigt die neueste Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), dass sich die Geschäftserwartungen der Unternehmen spürbar verbessert haben. Die Beschäftigung nimmt deutlich zu, und dies könnte sogar noch stärker ausfallen, wenn es keinen Fachkräftemangel weiter
  • 694 Leser

Konjunktur nimmt wieder Fahrt auf

Aufholjagd Nach dem unerwartet schwachen Jahresauftakt gewinnt die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal wieder an Fahrt, erwartet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Das Bruttoinlandsprodukt werde um 0,5 Prozent wachsen. Von Januar bis März hatte es im Vergleich zum Vorquartal um 0,3 Prozent zugenommen und damit nur halb so stark weiter
  • 684 Leser

KSC besteht in Hamburg

Nach 1:1 beim HSV haben Karlsruher im Relegationsduell leichten Vorteil
Dem HSV droht der erstmalige Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia kam gestern im Relegations-Heimspiel gegen den Karlsruher SC über ein 1:1 nicht hinaus. weiter
  • 556 Leser

Leitartikel · FIFA: Widerstand muss sein

Von Thomas Gotthardt Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International und die Gewerkschaft IG Bau gemeinsam gegen den Fußball-Weltverband Fifa und Präsident Sepp Blatter. Was für eine Fraktion! Die britische Regierung des Premierministers David Cameron fordert den Rücktritt des Fifa-Präsidenten Blatter. Das Mutterland des Fußballs meldet sich weiter
  • 571 Leser

Leute im Blick vom 29. Mai 2015

Michael Schanze Der Schauspieler und Komponist Michael Schanze will sich wegen seiner Arthrose operieren lassen. Der medizinische Eingriff sei für den Herbst geplant, meldet die Illustrierte "Bunte". Nach der Operation hoffe der 68-Jährige, wieder ohne Schmerzen Klavier spielen zu können. Schanze berichtete von "Schmerzen und Kraftlosigkeit" an beiden weiter
  • 537 Leser

Meist nur ein Strohfeuer

Ob AfD, Piraten oder Schill-Partei: Ihr Scheitern ist selbst verursacht
Meistens kommen sie aus dem Nichts, erleben einen spektakulären Aufstieg, um bald wieder in die Bedeutungslosigkeit zu stürzen. Das Schicksal, das der AfD droht, haben vor ihr schon andere Kleinparteien erlitten. weiter
  • 803 Leser

Mörderische Hitze bringt Straßenbelag zum Schmelzen

Indien leidet unter extrem hohen Temperaturen bis zu 48 Grad - Schon 1400 Menschen gestorben
Die schwarz-weißen Streifen auf den Straßen der indischen Hauptstadt Neu Delhi erinnern an einen Marmorkuchenteig, den der Bäcker gerade kräftig durchgerührt hat. Weiß und schwarz verziehen sich, lagern sich übereinander und fließen an der Seite raus. Kein Wunder: Seit Tagen brennt die Sonne erbarmungslos auf Indien nieder; die Temperaturen weiter
  • 632 Leser

Motocrosser nerven im Wald

Polizei ermittelt wegen illegaler Rennen - Bisher kein Fahrer gefasst
Aus Mangel an offiziellen Strecken preschen im östlichen Bodenseekreis immer wieder Gruppen von Motocross-Fahrern quer durch Wald und Flur - ohne Rücksicht auf Bäume, Wildtiere und Zäune. weiter
  • 622 Leser

Na sowas... . . .

1037 Mäuse, drei Hunde, drei Katzen und 80 Fische hat ein Kanadier in seinem Haus in Calgary gehalten. Sie waren in Kartons, Wannen und Käfigen untergebracht oder irrten herum. Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde holten die Tiere aus dem Haus. Die meisten seien in einem erbärmlichen Zustand gewesen, hieß es. 275 Tiere wurden sofort eingeschläfert. weiter
  • 450 Leser

Nachsicht mit Steuersündern

Neuregelung Im Wahlkampf hatte die Linke noch ein hartes Vorgehen gegen Steuerhinterzieher versprochen. Davon kann keine Rede mehr sein. Gegen Zahlung eines geringen Steuersatzes können Steuerhinterzieher ihre Gelder legalisieren und sich von allen Strafen freikaufen. Das sieht ein Gesetzentwurf aus dem Finanzministerium vor. Steuerpflichtige, die weiter
  • 505 Leser

Nationalsozialistischer Untergrund

Terrorzelle Die Bundesanwaltschaft macht den mutmaßlichen NSU für den Mord an neun Migranten und an der Polizistin Michèle Kiesewetter verantwortlich - insbesondere Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Gegen die dritte im Bund, Beate Zschäpe, und weitere Helfer läuft sei 2013 ein Prozess vor dem Oberlandesgericht in München. Aufklärung In Baden-Württemberg weiter
  • 418 Leser

Neues "Literarisches Quartett"

Volker Weidermann leitet die Wiederauflage im ZDF
Das ZDF legt die Sendung "Das Literarische Quartett" neu auf. Ab Oktober werde Literaturkritiker Volker Weidermann seine beiden Mitstreiter Maxim Biller und Christine Westermann sowie einen prominenten Gast im Foyer des Berliner Ensembles begrüßen, teilte der Sender mit. Debattiert wird über vier Bücher. Geplant sind sechs Sendungen pro Jahr, die weiter
  • 510 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

Büskens verlässt Fürth Fußball - Mike Büskens und Zweitligist Greuther Fürth haben ihre Zusammenarbeit beendet - und das, obwohl der Trainer den Klub zum Klassenerhalt geführt hat. "Ich habe von Anfang an gesagt, dass das Engagement auf zwölf Spiele ausgelegt war", sagte Büskens, der im Februar das Amt von Frank Kramer übernommen hatte. Mittag weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

Hilflos in der Baumkrone Baden-Baden - Ein Gleitschirmflieger ist in Baden-Baden von der Feuerwehr aus einem Baum gerettet worden. Der Mann sei am Mittwoch wegen eines Strömungsabrisses im Landeanflug plötzlich 50 Meter nach unten gesackt und blieb in der Baumkrone hängen, teilte die Polizei gestern mit. Der 54-jährige Mann sei unverletzt geblieben. weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

EVG-Tarifvertrag gilt Der neue Tarifvertrag für die 100 000 Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft bei der Deutschen Bahn kann fristgerecht zum 1. Juli in Kraft treten. Der Bundesvorstand der EVG habe dem Tarifabschluss einstimmig zugestimmt, teilte die EVG mit. EVG und Bahn hatten ihren seit fast einem Jahr währenden Tarifkonflikt am weiter
  • 797 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

Virus an Bord 25 Passagiere des Rhein-Kreuzfahrtschiffes "Prinses Christina" sind an einer Virusinfektion erkrankt. Ärzte, Vertreter des Gesundheitsamtes und eine Hygiene-Inspektorin waren deswegen am Mittwochabend in Boppard (Rheinland-Pfalz) im Einsatz. Sie ließen die Erkrankten an Bord, nachdem die Ärzte den Krankheitsverlauf als unbedrohlich weiter
  • 531 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

Chick Corea und McFerrin Mit "Don't Worry, Be Happy" stürmte er einst die Charts. Aber Bobby McFerrin (65) ist viel mehr als dieser eine große Hit. Er gilt als Vokalakrobat, der mit seiner Stimme ein ganzes Orchester imitieren kann. Chick Corea (73) gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Jazz-Pianisten. Am 19. Juni, 20 Uhr, gastieren die weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 29. Mai 2015

Altersgrenze gekippt Das Bundesverfassungsgericht hat gestern die Altersgrenze von 40 Jahren für die Übernahme in das Beamtenverhältnis des Landes Nordrhein-Westfalen verworfen. Es fehle hierfür eine ausreichende gesetzliche Grundlage. Auch andere Bundesländer haben solche Altersgrenzen in Verordnungen festgesetzt. CDU und die Homo-Ehe Die Union weiter
  • 490 Leser

Pädophilie ist wissenschaftlich nachweisbar

Eine pädophile Neigung lässt sich wissenschaftlich nachweisen. Das haben Forscher an fünf deutschen Hochschulen und Unikliniken nach dreijährigen Untersuchungen zur Veranlagung und zum Verhalten pädophiler Männer herausgefunden. Die Daten zeigen aber auch, dass Pädophilie und Kindesmissbrauch unterschiedliche Probleme sind. Die Unterscheidung weiter
  • 5
  • 585 Leser

Philharmoniker im Rock

Das Ulmer Orchester und der Gitarrist Siggi Schwarz machen gemeinsame Sache
Meilensteine der Rockmusik mit Orchester? Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz hat sie jetzt eingespielt - mit Musikern der Ulmer Philharmoniker. weiter
  • 564 Leser

Programm vom 29. Mai 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga, Relegation, Hinspiel: Kiel - 1860 München (Fr. 20.30). Aufstiegsrunde zur 3. Liga: Würzburg - Saarbrücken, Offenbach - Magdeburg (bd. So. 14). Aufstiegsspiel zur Regionalliga: Bahlinger SC - TSV Lehnerz (So. 14). BASKETBALL Bundesliga, Playoff-Halbfinale (3 Siege nötig) - 3. Spiel: Bamberg - Ulm (Sa. 17), Alba Berlin - FC weiter
  • 600 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 352 718,00 Euro Gewinnklasse 2 196 492,20 Euro Gewinnklasse 3 7705,50 Euro Gewinnklasse 4 1871,30 Euro Gewinnklasse 5 150,10 Euro Gewinnklasse 6 29,30 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 459 Leser

Rohingya ohne Unterstützung

Myanmar weist Verantwortung für verfolgte Minderheit zurück
Sie wird seit Jahren verfolgt. Doch die Regierung von Myanmar will die ethnische Minderheit der Rohingya nicht anerkennen. Auch Oppositionschefin Aung San Suu Kyi hält sich auffallend bedeckt. weiter
  • 529 Leser

Sicher durch mehr Kameras?

Bilder können helfen, Verdächtige zu fassen - Wenig Abschreckung
Ob in der U-Bahn, im Bahnhof oder der Gedenkstätte - Videokameras zeichnen auf, wer wo was tut. Die Bilder können auch helfen, Kriminelle zu fassen. Bringt weitere Technik mehr Sicherheit? weiter
  • 480 Leser

Situation auf havariertem Frachter stabil

Der Rauch auf dem Düngemittel-Frachter "Purple Beach" vor Helgoland wird weniger. Das Havariekommando in Cuxhaven hatte den Laderaum mit Seewasser fluten lassen. Die Pumpen mussten gestern allerdings eine Pause einlegen, weil eine Schlauchverbindung gerissen war. So rasch wie möglich soll weitergepumpt werden. Von den geplanten 2000 Tonnen Seewasser weiter
  • 624 Leser

Skepsis trotz guter Geschäfte

DIHK: Niedriger Euro und billiges Öl beflügeln die Unternehmen nicht auf Dauer
Die Unternehmen in Deutschland rechnen in den nächsten Monaten mit besseren Geschäften. In Baden-Württemberg und Bayern ist der Optimismus besonders groß. Dennoch gibt es warnende Stimmen. weiter
  • 841 Leser

So funktioniert die Wahl des Präsidenten

Grundlage Die Wahl des Chefs des Fußball-Weltverbandes ist in den Fifa-Statuten und in dem sogenannten "Reglement für die Wahl des Fifa-Präsidenten" bis ins kleinste Detail geregelt. Auch für die Abstimmung zwischen Amtsinhaber Joseph Blatter und Prinz Ali bin al-Hussein beim Fifa-Kongress in Zürich gelten unter anderem diese Vorschriften: Kandidaten weiter
  • 493 Leser

SPD streitet über Maas-Gesetz

Parteibasis macht Front gegen Vorratsdatenspeicherung
In der SPD formiert sich breiter Widerstand gegen die geplante Vorratsdatenspeicherung. Rund 100 SPD-Gliederungen haben für den Parteikonvent im Juni Anträge eingereicht, in denen das umstrittene Instrument für den Anti-Terror-Kampf abgelehnt wird. SPD-Vize Ralf Stegner schlug eine zeitliche Befristung des Gesetzes vor - eine Variante, die auch in weiter
  • 493 Leser

Spielfilme und Dokumentationen

Bayerisches Fernsehen Der BR erinnert an Rainer Werner Fassbinder mit dem Spielfilm "Lili Marleen" (So, 31. Mai, 22.10 Uhr) und Peter Buchkas Filmessay "Es ist nicht gut, in einem Menschenleib zu leben" (So, 31. Mai, 00.05 Uhr). Darin porträtiert der Kritiker Peter Buchka den Regisseur und analysiert sein Schaffen etwa anhand von Arbeiten wie "Liebe weiter
  • 550 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnis des Bundesliga-Relegationsspiels: Hamburg - Karlsruhe 1:1 (0:1) Das Rückspiel findet am Montag statt. weiter
  • 533 Leser

Stichwort · NAHOST-QUARTETT: Um den Frieden bemüht

Das so genannte Nahost-Quartett bemüht sich seit 2002 um eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts. Seine Gründung war eine Reaktion auf das Scheitern des in Oslo begonnenen Verhandlungsprozesses 2000. Das erste Treffen fand 2002 in Madrid statt. Mitglieder: Das Nahost-Quartett besteht aus Vertretern der Vereinten Nationen (UNO), der weiter
  • 490 Leser

Stuttgarter Szene vom 29. Mai 2015

Kinderländle & Co. Ende Mai 2011 hat Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) das Stuttgarter "Kinderländle" eröffnet, eine Kindertagesstätte vorrangig für den Nachwuchs von Bediensteten des Justizwesens und von Angehörigen des Finanz- und Wirtschaftsressorts, mit dem das Modell realisiert worden ist. Nun bekommt das "Kinderländle" Zuwachs: weiter
  • 562 Leser

Thema des Tages vom 29. Mai 2015

PROTESTPARTEIEN Sie werden aus Wut, Unzufriedenheit und Enttäuschung gegründet. Oft gelingt ihnen ein schneller Aufstieg. Doch der Absturz lässt meist nicht lange auf sich warten. Schuld sind persönliche Querelen, ideologische Flügelkämpfe und Unfähigkeit. weiter
  • 506 Leser

Uefa bricht mit Fifa-Boss

Europäer verweigern Blatters Wiederwahl - Drohung mit WM-Boykott
Joseph Blatter sitzt fest im Sattel - trotz des Korruptionsskandals. Widerstand kommt von den Europäern im Fußball-Weltverband. weiter
  • 514 Leser

Untersteller gibt Bayerns Plänen keine Chance

Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) sieht keine Anzeichen dafür, dass der bayerische Vorstoß zur Verlegung der Stromtrasse Südlink in den Südwesten und nach Hessen verwirklicht werden kann. "Nach den jüngsten Äußerungen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sehe ich keine Chancen, dass das Projekt so umgesetzt wird, wie es weiter
  • 509 Leser

Vanessa siegt im Topmodel-Finale

Die 19-jährige Vanessa Fuchs hat in der Fernsehshow "Germany's next Topmodel" gewonnen. Sie setzte sich in der ProSieben-Castingsendung gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida und Ajsa durch. Vanessa stammt ebenso wie Moderatorin Heidi Klum aus Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen). "Ich bin so glücklich", sagte die Siegerin. Die Finalshow war vor zwei weiter
  • 477 Leser

Videoüberwachung

Zweck Videoüberwachung soll Straftaten verhindern oder aufklären. Sie kann in Konflikt mit dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung geraten, das das Bundesverfassungsgericht 1983 anerkannt und in Datenschutzgesetzen festgeschrieben hat. Gesetz Die staatliche Videoüberwachung ist im Bundes- und in den Landespolizeigesetzen geregelt. Das weiter
  • 425 Leser

Wird das Great Barrier Reef endlich geschützt?

Empfehlung der Unesco in dieser Woche erwartet - Australien müsste Umweltverschmutzung abstellen
Seit Jahren ist das größte Korallenriff der Welt unter Dauerstress: Klima, Umweltgifte, Hafenausbau. Erklärt die Unesco das Welterbe Great Barrier Reef nun als gefährdet, sind die Australier blamiert. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Zahlen & Fakten

Hornbach wächst Der Baumarktkonzern Hornbach (Frankfurt) hat 2014/2015 (28. Februar) das Konzernbetriebsergebnis (Ebit) um 3 Prozent auf 165 Mio. EUR und den Jahresüberschuss um 23,8 Prozent auf 106,7 Mio. EUR gesteigert. Vor allem dank der guten Entwicklung in Deutschland stieg der Umsatz um 6 Prozent auf 3,57 Mrd. EUR. Salzgitter-Chef vorsichtig weiter
  • 795 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Griechisches Schuldendrama belastet Aktienmarkt
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben mit Blick auf das griechische Schuldendrama zwischen Bangen und Hoffen hin- und hergerissen: Nach der Kurserholung dominierten wieder die Sorgen. Während sich Athen weiter zuversichtlich zeigte, bis Sonntag eine Übereinkunft mit den Geldgebern zu erzielen, dämpften die Verhandlungspartner die Hoffnung weiter
  • 636 Leser

Leserbeiträge (1)

Münchner Segelflieger wieder zu Gast in Neresheim

Zum sechsten Mal ist der Patenverein der Neresheimer Segelflieger, der LSC „Ikarus“ Schleissheim zum gemeinsamen Fluglager zu Gast in Neresheim.Auch dieses Jahr wird die Gruppe von Mitgliedern des Aeroclub München verstärkt. Wie immer zeigte sich die schwäbische Alb von ihrer besten Seite, nämlich mit genau dem Wetter,

weiter
  • 5
  • 4773 Leser