Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. Mai 2015

anzeigen

Regional (55)

Aus Schrott wird Geld

Böbinger übergeben Scheck an „Charis“ für Indienhilfe
Böbinger Konfirmanden haben bei einem Festgottesdienst 1411 Euro an „Charis“ gespendet. Das Geld haben sie mit einer Schrottsammlung verdient. weiter
  • 296 Leser

Lautern feiert „Fest im Dorf“

Heubach-Lautern. Am 13. und 14. Juni (am Samstag ab 18 und am Sonntag ab 10.30 Uhr) veranstaltet der Musikverein Lautern das „Fest im Dorf“ zwischen Schule, Halle und Dorfhaus. Die Kapellen des Musikvereins, die Gastkapelle aus Adelmannsfelden sowie „Die Hennabeidl“ unterhalten die Gäste musikalisch. Mit Leckerem vom Grill, verschiedenen weiter
  • 710 Leser

Lorcher Kantorei beim Kirchentag

Lorch. Die Mitglieder der Kantorei der evangelischen Stadtkirche Lorch sind während des am Mittwoch beginnenden Deutschen Evangelischen Kirchentags in Stuttgart aktiv.Es ist ein ungewöhnliches Musikstück, auf das sich die rund 60 Sängerinnen und Sänger seit Wochen vorbereiten. Das Singspiel „Auf dass wir klüger werden – Illustriertes Singspiel weiter
  • 206 Leser

Was tun im Pflegefall?

Heubach. Am Mittwoch, 10. Juni, um 19 Uhr spricht VdK-Kreisverbandsvorsitzende Detlef Lemke im katholischen Gemeindehaus in der Karlsbader Straße 11 zum Thema „Pflege und die neuesten Gesetze dazu“. Die Veranstaltung ist kostenlos. Es wird erklärt, was bei einem Pflegefall zu tun ist, wo man Hilfe findet, welche Voraussetzungen dafür gegeben weiter
  • 493 Leser

Wichtiger Verein für die Schule

Hauptversammlung des Fördervereins „Schule im Dorf“ – Neue Beisitzer gewählt
Ohne den Förderverein „Schule im Dorf“ könnte sich die Breulingschule in Lautern so manches nicht leisten. Das betonte Schulleiterin Margit Hellfeuer-Chamié bei der Hauptversammlung. weiter
  • 533 Leser

Mit Polizeiauto kollidiert

Waiblingen. Eine 39-jährige Autofahrerin kollidierte am Samstagabend an der Kreuzung Westumfahrung mit einem Streifenwagen. Die Polizisten kamen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn aus Richtung der Anschlussstelle Waiblingen-Süd und wollten die L 1193 geradeaus überqueren. Verkehrsteilnehmer auf der von rechts heranführenden Fahrbahn aus Richtung weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurse Stauferfalknerei

Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. In einem etwa zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder viel Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Bitte auf wetterfeste Kleidung achten. Der Kurs ist am weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff der Goldwasen-Oldies

Die Goldwasen-Oldies der Sportfreunde Lorch kommen am Dienstag, 2. Juni, in der Ratstube in Lorch zusammen. Es soll dabei auch über die weiteren Aktivitäten dieses Jahres gesprochen werden. Natürlich sind wie immer weitere ehemalige Lorcher Spieler und am Fußball interessierte und der AH entwachsene Oldies zu diesem Treff willkommen. Beginn der Veranstaltung weiter
POLIZEIBERICHT

Zwei junge Raser gestellt

Heidenheim. Am Freitag gegen 22.30 Uhr stellte die Polizei zwei auffällige Autos fest: Die Fahrzeuge fuhren auf der Steinheimer Straße stadtauswärts mit stark überhöhter Geschwindigkeit. Die Polizei beobachtete das Ganze von der parallel verlaufenden Wilhelmstraße. Bis zum einem Möbelmarkt versuchten die Kontrahenten wiederholt, sich zu übertreffen. weiter
  • 311 Leser
Tagestipp

Fotoausstellung: „Jetzt oder nie“

Bis zum 19. Juni lädt die Landkreisverwaltung die PH Gmünd in ihre Dienststelle in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd ein.Die Studentinnen Danica Schatz, Jessica Schmidt, Esra Acem, Diana Strack, Evenija Lasareva, Sarah Hinderberger und Sophia Frenzel sind die ausgewählten Kunststudentinnen der diesjährigen Ausstellung. Sie zeigen Fotoarbeiten, die weiter
  • 369 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy aus Hand gerissen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag zwischen 0.30 Uhr und 1 Uhr saß ein 40-jähriger Mann in der Hospitalgasse vor einem Hauseingang und hielt sein Handy in der Hand. Wie die Polizei berichtet, rannten zwei schwarz gekleidete Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren an ihm vorbei und rissen ihm das Handy aus der Hand. Beide Männer flüchteten in Richtung einer weiter
  • 666 Leser
POLIZEIBERICHT

In Kleiderladen eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstag, 18.05 Uhr und Freitag, 9.40 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter über die Haupteingangstür in ein Bekleidungsgeschäft am Marktplatz. Wie sich die Täter Zutritt verschafft haben ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch nicht gesichert. Mutmaßlich wurde die verschlossene Tür mit einem falschen Schlüssel weiter
  • 516 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagmorgen auf der L 1161 zwischen Kreisverkehr Verteiler Ost und einem Elektrofachmarkt. Infolge eines Fahrfehlers kam er nach Polizeiangaben auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa weiter
  • 451 Leser
POLIZEIBERICHT

Spielautomaten geknackt

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte hebelten am Freitag zwischen 0.30 Uhr und 14 Uhr ein Fenster eines Cafés in der Königsturmstraße auf und verschafften sich Zutritt zur Gaststätte. Der oder die Täter hebelten zwei Spielautomaten auf und richteten Schaden in Höhe von rund 8000 Euro an. Der Wert des Diebesgutes wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise weiter
  • 330 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Die Hochzeitsglocken läuten hören V ein Festmahl mit vielen köstlichen Leckereien V die Sommerabende auf dem eigenen Balkon genießen V mit den Haaren seiner besten Freundin Frisuren Flechten üben V das Malen für sich entdeckt haben V technische Geräte verfluchen V mit dem Rucksack durch die Gegend wandern V stundenlang mit seinen Bekannten über die weiter
  • 141 Leser

So funktioniert Gemeinschaftsschule

Barbara Schmidt-Bartels referiert bei Mitgliederversammlung der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft
Wie kann eine Gemeinschaftsschule funktionieren? Welche Herausforderungen und Chancen bieten sich? Darüber referierte Barbara Schmidt-Bartels, Konrektorin der Friedensschule, bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbands der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW). weiter
  • 292 Leser

Debler-Fest geht weiter

Gottesdienst mit Andacht für verstorbenen Schirmherrn Werner Debler
Eine Andacht und ein Fest gab es am Dreifaltigkeitssonntag in der Gmünder Südstadt bei der Dreifaltigkeitskapelle. Die Mitwirkenden dankten der Familie Debler, dass sie das Fest auch ohne den verstorbenen Schirmherrn weiterführen wollen. weiter

Eschacher Landfrauen spenden 500 Euro

Menschen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, dieses Ziel hat sich die Agnes Philippine Walter Stiftung gesetzt, die dem Kloster der Franziskanerinnen angehört. Die Eschacher Landfrauen spendeten 500 Euro ihrer Einnahmen aus der Bewirtung auf der Landesgartenschau für diesen Zweck. Auf dem Foto (von links): Irmgard Hertäg, Schwester weiter
  • 344 Leser

Europäischer Tag des Fahrrads

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 3. Juni, startet anlässlich des Europäischen Tags des Fahrrads ab 15 Uhr eine Tour rund um die Römer und den Limes. Treffpunkt ist am Prediger. Die Rückkehr ist gegen 17 Uhr geplant, sodass bis 18 Uhr die Gelegenheit besteht, den „Radcheck“ am Marktplatz in Anspruch zu nehmen. weiter
  • 1077 Leser

Feuerwehr Straßdorf feiert

Schwäbisch Gmünd. An Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, feiert die Feuerwehr Straßdorf bei guter Witterung in Reitprechts wieder das traditionelle Gartenfest im Grünen. Ab 10.30 Uhr gibt’s gute Verpflegung mit kühlen Getränken und verschiedenen Speisen vom Grill. Der Festplatz, in diesem Jahr am Ortseingang von Reitprechts gelegen, ist vom Radweg weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fronleichnamskaffee in St. Lukas

Das Pflegeheim St. Lukas der Stiftung Haus Lindenhof lädt am Donnerstag, 4. Juni, zum Fronleichnamskaffee ein. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, und der Fronleichnamsteppich kann bewundert werden, der von den Kommunionkindern aus Abtsgmünd mit den Eltern gestaltet wurde. weiter
  • 366 Leser

Karten fürs Phantom der Oper

Schwäbisch Gmünd. Die „Central Musical Company“ präsentiert „Das Phantom der Oper“ am 31. Dezember im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd um 18 Uhr. Basierend auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux erzählen Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber die Geschichte über die aufstrebende Opernsängerin Christin weiter
  • 395 Leser

Mutlanger Grundschüler gewinnen

Die Grundschule Mutlangen hat mit einer Mädchen- und einer Jugenmannschaft am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilgenommen. Die Mädchenmannschaft erreichte beim 3-Löwen-Cup in Bettringen den achten Platz. Die Jungenmannschaft schaffte bei einem großen Teilnehmerfeld von 24 Mannschaften aus dem gesamten Ostalbkreis sogar den Turniersieg. weiter
  • 447 Leser

Ruppertshofener beim Kirchentag

Ruppertshofen. Während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Stuttgart wird die Mobile Kirche die Gastlichkeit des Schwäbischen Waldes präsentieren: Am Mittwoch, 3. Juni, verkauft ein Team der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen in der Stuttgarter Innenstadt Salzkuchen und lädt zum Basteln von Gebetswürfeln ein. Der Verkaufsstand befindet weiter
  • 241 Leser

Spende für Jugendliche

Die Veranstalter von Touristik und Marketing GmbH, Fremdenverkehrsverein ProGmünd und Stadt Gmünd spenden einen Teil ihrer Einnahmen an die „Lernstiftung“ von Uwe Hück. Die Stiftung unterstützt benachteiligte Jugendliche. Der Porsche-Betriebsratschef und leidenschaftlicher Boxer Uwe Hück bedankte sich dafür bei OB Arnold. weiter
  • 835 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest auf dem Igginger Marktplatz

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen lädt anlässlich „65 Jahre Musikkapelle Iggingen“ zu einem Straßenfest am Wochenende des 4. und 5. Juli auf dem Igginger Marktplatz. Für musikalische Unterhaltung sorgen am Samstag Rock Openair 2.0 und am Sonntag Blasmusik Nonstop. Am Samstagabend gibt es ein großes Feuerwerk, und am Sonntagabend weiter
  • 276 Leser

Tagesausflug nach Blaubeuren

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Freitag, 12. Juni, einen Ausflug zu der Blautopfstadt auf der Schwäbischen Alb an. Am Vormittag nach der Ankunft in Blaubeuren wird das urgeschichtliche Museum besichtigt, danach ist ein gemeinsames Mittagessen vorgesehen.Für den Nachmittag ist eine Stadtführung mit dem „Bähnle“ weiter
  • 464 Leser

Betrunkener Falschfahrer auf der B 14

59-jährige schwer verletzt
Am Samstagabend verursachte ein alkoholisierter Falschfahrer auf der B 14 einen Verkehrsunfall, bei dem eine 59-jährige Mazdafahrerin schwer verletzt wurde. weiter
  • 252 Leser

Kapelle an der Waterkant

Kolpingkapelle aus Schwäbisch Gmünd auf Entdeckungstour durch Hamburg und Umgebung
Die Instrumente blieben über Pfingsten in den Koffern, die Kolpingkapelle unternahm mit Freunden eine Reise an die „Waterkant“ nach Hamburg, inklusive Musicalbesuch. weiter
  • 219 Leser

Sicherheit geht vor

Im Gegensatz zur gewagten Trial-Show war in der Ledergasse keinesfalls Knochenbrechen angesagt: Hier konnten sich Motorradfahrer unter der Instruktion eines Fahrlehrers einem Fahrsicherheitstraining unterziehen. weiter
  • 253 Leser

GUTEN MORGEN

Mit der Sonnenbrille auf der Nase genießen die Gäste auf dem Marktplatz ihre Mittagspause. Die Außenbewirtung lockt. Ein kleiner Plausch, ein Hauch Urlaub. Die einzige, die nichts von diesem Urlaubsflair hat, ist die bienenfleißige junge Dame. Sie nimmt Bestellungen im Akkord auf. Vergisst dabei dennoch nicht ihr Lächeln. Der eine will Eiscafé, der weiter
  • 5
  • 267 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Breunig, Hospitalgasse 34, zum 92. GeburtstagBerta Rauh, Donaustraße 6, Bettringen, zum 85. GeburtstagPaul Biekert, Buchstraße 75/1, zum 84. GeburtstagFilippa Monteleone, Wetzgau Mitte 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagRudolf Hein, Mühlweg 16, zum 82. GeburtstagMarta Hamler, Albstraße 74, zum 81. GeburtstagSigrid Baumhauer, weiter
  • 319 Leser

„Mitten im Leben“ Talente fördern

Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd vom 17. Juli bis 9. August
Die Neugier kommender Generationen auf Musik-Erlebnisse zu wecken und motivierte junge Künstler zu fördern ist dem Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd seit der Gründung vor über 25 Jahren ein Anliegen. So zählen auch in dieser Saison ein Kinderkonzert und ein Podium für Nachwuchstalente zu den Programmschwerpunkten des Festivals. weiter
  • 521 Leser
SCHAUFENSTER

Französische und spanische Klaviermusik

Am Sonntag, 7. Juni, spielt der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd in einem Sommerkonzert mit dem Titel „Französische und spanische Klaviermusik“. Zahlreiche bekannte Klavierwerke der spanischen Komponisten Granados und Albéniz, die die meisten eher in Übertragungen für die Gitarre weiter
  • 511 Leser
SCHAUFENSTER

Tango-Matinee mit „Bluesette“

In der Zachersmühle in Adelberg treffen sich am Sonntag, 7. Juni, 11 Uhr, frische rumänische Tänze mit charmanten französischen Musettewalzern, aufwühlende Tangos mit feurigem Czardas. Mit Einfühlungsvermögen und Spontanität führen drei Vollblut-Musiker mit ihrem virtuosen Spiel durch verschiedene musikalische Stimmungen. Ein Morgen voll nostalgischer weiter
  • 430 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Vieles kann man kündigen und vieles kann gekündigt werden: ein Mietvertrag, eine Hypothek, ein Tarifvertrag, selbst die Freundschaft und vor allem oft mit gravierenden Folgen: ein Arbeitsverhältnis. Aus der Grundbedeutung des Wortes „kund“ kann man allerdings nicht darauf schließen, was das Wort beinhaltet: die Auflösung eines Vertrages. weiter
  • 624 Leser
Tagestipp

Panoramaweg

Der Aalener Panoramaweg bietet mit seiner Gesamtlänge von knapp 30 km die Gelegenheit, die reizvolle Landschaft auf ausgeschilderten Wegen zu erkunden. Ab sofort führt ab der SHW-Kreuzung in Wasseralfingen ein ausgeschilderter Stichweg. Der Weg führt zur mannsgroßen Gussplastik „Der Pilger auf dem Jakobusweg“ von Sieger Köder.Der neue Übersichtsplan weiter
  • 351 Leser

„So muss ein Stadtfest sein“

44. Lorcher Löwenmarkt zieht am Wochenende viele Besucher an – Vereine sehr zufrieden
Mit neuem Bühnenprogramm, Ausstellung, verkaufsoffenem Sonntag, Flohmarkt, Vergnügungspark und vielen Angeboten mehr machte der 44. Löwenmarkt die Lorcher Innenstadt am Wochenende zu einem Publikumsmagneten. weiter

Richtfest für Mitte Juni geplant

Auf der Baustelle der Anlage „Wohnen am Oberen Tor“ läuft alles nach Plan
Der Baufortschritt der Anlage „Wohnen am Oberen Tor“ läuft nach Plan. Im Herbst wird das Gebäude fertiggestellt sein. In den barrierefreien Wohnungen können Senioren zentral wohnen. weiter
  • 522 Leser

Kunst und Kanonendonner

Feuerwehrfest und Kunstmarkt im Rathaus lockt am Samstag Besucher nach Böbingen
Eingeläutet von Kanonendonner haben die Böbinger am Samstag ihr Feuerwehrfest und den mittlerweile siebten Kunstmarkt im Rathaus gefeiert. weiter

Der Weg zum Wesentlichen

Die GCB SüdWestGalerie in Niederalfingen zeigt Werke von Gerda Bier und Sibylle Schlageter
„Gründen – Schweben“ lautet das Motto der jüngsten Ausstellung in der GCB SüdWestGalerie in Niederalfingen. Zu sehen sind noch bis 26. Juli Zeichnungen von Sibylle Schlageter sowie Plastiken und Collagen von Bildhauerin Gerda Bier. weiter
  • 747 Leser

Italienreise mit Verspätung

Gute Stimmung trotz wenig mediterranem Wetter bei der „Italienische Nacht“ in Durlangen
Einen kleinen Trip nach Italien machten die Besucher der „Italienischen Nacht“ am Samstag in Durlangen in der Wassergasse und dem angrenzenden Dorfplatz. Den kühlen Temperaturen zum Trotz herrschte unter den Gästen gute Stimmung. Und die Band kam auch noch fast pünktlich an. weiter

Mit Polizeiauto kollidiert

Waiblingen. Eine 39-jährige Autofahrerin kollidierte am Samstagabend an der Kreuzung Westumfahrung mit einem Streifenwagen. Die Polizisten kamen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn aus Richtung der Anschlussstelle Waiblingen-Süd und wollten die L 1193 geradeaus überqueren. Verkehrsteilnehmer auf der von rechts heranführenden

weiter
  • 1922 Leser

Schlägerei unter BMW-Fahrern

Rabiater Autofahrer greift anderen an der A-7-Abfahrt bei Westhausen an

Westhausen. An der Abfahrt der Anschlussstelle Aalen Westhausen der Autobahn A7 kam es am Samstag gegen 17.43 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern, berichtet die Polizei.

Ein 32-jähriger BMW-Fahrer wurde von einem bislang unbekannten dahinter fahrenden BMW-Fahrer angegriffen, als der 32-Jährige an der Ampel

weiter

Motorradfahrer stürzt auf nasser Straße

Ein 31-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagmorgen auf der L 1161 zwischen Kreisverkehr Verteiler Ost und einem Elektrofachmarkt. Infolge eines Fahrfehlers kam er nach Polizeiangaben auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000

weiter
  • 1379 Leser

Mittwochsfest der Volksmusik startet

Heubach. Zum Startschuss der diesjährigen Mittwochsfeste spielt das „Hochwild Duo“ aus Neckar-Alb am Mittwoch, 3. Juni, ab 16 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist nur bei schönem Wetter. weiter
  • 5
  • 1404 Leser

Sonntagmorgen Brand in leerstehendem Haus

In Aalen-Waldhausen rückt Feuerwehr mit 34 Kräften aus

Heute morgen hat es in Aalen-Waldhausen in einem leer stehenden Haus gebrannt, in der Simmisweiler Straße 13. Um 7.30 Uhr ging ein Notruf an die Feuerwehr ein. Ein 34-Personen starker Trupp der Feuerwehr Aalen, Abteilung Ebnat-Waldhausen, rückte kurz darauf in der Simmisweilerstraße 13 mit sechs Fahrzeugen samt Drehleiter an. Der Brand

weiter

Regionalsport (12)

Bettringen unterliegt unglücklich

Fußball, Landesliga: Ohne Klement, Adam, Kreilinger und Müller verliert die SGB gegen den Zweiten Weilheim
Trotz des bereits feststehenden Abstiegs aus der Landesliga wehrte sich die SG Bettringen gegen den Tabellenzweiten TSV Weilheim nach Kräften. Sie zeigte eine gute Leistung, unterlag aber denkbar knapp mit 1:2 (1:1). weiter
  • 215 Leser

Mayländer ist im B-Kader

Skispringen, Kadereinteilung
Der Deutsche Skiverband hat seine neuen Kader bekannt gegeben. Carina Vogt ist natürlich im A-Kader, weitere Degenfelder genießen Kader-Status. weiter
  • 161 Leser
Mehr Fotos vom Spiel des neuen Meisters unter www.tagespost.de weiter
  • 396 Leser

In starkem Feld behauptet

Trampolinturnen: TSB-Turnerinnen beim Frivolten Cup in Herrljunga (Schweden)
Beim Frivolten Cup in Herrljunga (Schweden) behaupteten sich Annika Widmann und Jana Zimmerhackel (TSB Gmünd) in einem starken internationalen Teilnehmerfeld und schaffen den Sprung ins Finale der besten Acht. weiter
  • 184 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV Aalen präsentiert Kader

Ringen. Bundesligist KSV Aalen 05 präsentiert seinen Anhängern am Sonntag, 7. Juni, seinen Kader für die neue Saison. Die Team-Präsentation in die Thomas-Zander-Halle beginnt um 11 Uhr. Neben den Sportlern soll das neue KSV-Logo offiziell vorgestellt werden. weiter
  • 1
  • 1122 Leser

Lindach muss zurück in die Kreisliga

Fußball, Bezirksliga: TV Lindach geht mit 0:9 in Schnaitheim unter und kann sich nicht retten – Joe Colletti ballert Ebnat an die Tabellenspitze
Erneuter Führungswechsel in der Bezirksliga: Während am vorletzten Spieltag der Dritte Hofherrnweiler beim Primus in Neresheim mit 2:0 gewann, nutzte der SV Ebnat (60) die Gunst der Stunde, schoss den SC Hermaringen mit 9:1 aus dessen Stadion und setzte sich so an die Spitze. Neresheim ist hingegen nur noch Vierter. weiter
  • 445 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zwei Meister stehen fest

Fußball. In zwei Aalener Ligen im Fußballbezirk sind die Titelentscheidungen gefallen: In der Kreisliga B III holen sich die Kicker der DJK Wasseralfingen im 94. Jahr der Vereinsgeschichte zum ersten Mal einen Titel. In der Kreisliga A II hat sich der SV Wört die Meisterschaft gesichert. weiter
  • 923 Leser

Deinbach fast sicher in der Relegation

Fußball, Kreisliga B I: Pfahlbronn untermauert Meisterschaft mit 4:0 – Türkgücü verliert in der Nachspielzeit
Der TSV Großdeinbach kann wohl für die Relegation planen: Die Gäste des TV Lindach II konnten personalbedingt nicht antreten, somit wird das Spiel 3:0 für den TSV gewertet werden. Gleichzeitig verlor Türkgücü Gmünd beim TV Straßdorf mit 2:3 und verliert damit das Rennen um den Relegationsplatz. weiter
  • 308 Leser

Heubach nun mit besseren Karten

Fußball, Kreisliga A I: TSV Mutlangen kommt über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus und rutscht auf Platz drei ab
Punktgleich, aber fünf Tore mehr auf dem Konto – durch einen souveränen 3:0-Sieg schiebt sich der TSV Heubach vorbei am TSV Mutlangen. Das Duell um Platz zwei der Kreisliga A I bleibt spannend. Die Herren der Normannia haben sich bereits vergangene Woche als Meister feiern lassen. Sie blieben ihrem Status treu und gewannen mit 5:3 gegen den TV weiter
  • 312 Leser

Göggingen feiert Meisterschaft

Fußball, Kreisliga B II: SV Göggingen sichert sich mit einem 4:0-Sieg in Böbingen den Aufstieg in die Kreisliga A
Groß war die Freude nach dem 4:0-Auswärtssieg der Gögginger gegen den TSV Böbingen II. Der SV Göggingen steigt damit als Meister in die Kreisliga A auf. weiter

Matchball vergeben

Fußball, Landesliga: FC Bargau gewinnt das Derby in Waldstetten mit 2:1 (0:0)
Für den FC Bargau ist die Saison bereits gelaufen, dennoch zeigten die Germanen eine kämpferisch engagierte Leistung und besiegten den TSGV Waldstetten am Ende verdient mit 2:1. Damit unterlag der TSGV nicht nur im Derby, sondern verpasste auch den Matchball, um den Klassenerhalt mit einem Dreier zu sichern. weiter
  • 206 Leser

Stabil auch mit einem weniger

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia schlägt den SV Böblingen mit 2:0 (1:0) – Fünfter Sieg in Folge
Der FC Normannia hat sein letztes Heimspiel dieser Saison gegen den SV Böblingen mit 2:0 (1:0) gewonnen. Und das, obwohl der Gmünder Verbandsligist eine Stunde lang mit zehn Mann spielen musste: Innenverteidiger Musa Ayaz hatte in der 29. Minute die Rote Karte gesehen. weiter
  • 173 Leser

Leserbeiträge (2)

Oldtimer Saison beginnt beim MSC-Reichenbach

Nun beginnt die schönste Zeit des Jahres, denn die Oldtimer-Saison hat begonnen. So auch beim MSC, der am Sonntag, dem 7.6 zu seiner traditionellen und bekannten Eduard Molitor Gedächtnisfahrt einlädt,die zum Gedänken an den Aalener Motorradbauer der 20er Jahre gewidmet ist.Sein Enkel hat auch dieses Jahr wieder für jeden Fahrer

weiter
  • 2054 Leser

Straßennamen

Zur Diskussion über die Umbenennung von Straßennamen in Gmünd:„Der Vorsitzende der Jungen Union Schwäbisch Gmünd, Timo Lander, teilte kürzlich in einer Pressemitteilung mit: „Zu einem reflektierten Geschichtsverständnis gehört auch dazu, sich mit solchen Namen auseinanderzusetzen.“ Gemeint war unter anderem „Maria Kahle“, weiter
  • 5
  • 1417 Leser