Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Juni 2015

anzeigen

Regional (72)

Noch keine Klos

Stadt plant Toilettenhaus im „Himmelsgarten“
Noch gibt es keine Toiletten auf dem Gelände des ehemaligen „Himmelsgartens“ in Wetzgau, die immer geöffnet haben. Die Stadt Gmünd ist aber am Planen. Neben dem so genannten Kuhstall soll ein Klohäuschen mit angrenzendem Büroraum entstehen. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AGV 44 Stammtisch

Der AGV 44 trifft sich zum Stammtisch am Dienstag, 2. Juni. Das Aloisle-Fest findet am Freitag, 5. Juni, im Stadtgarten statt. weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Baustelle

Lorch-Weitmars. Von einer Baustelle in der Talstraße wurden über das Wochenende 60 Quadratmeter grüne Styrodur Platten gestohlen. Der mögliche Tatzeitraum beginnt am Freitag, ab 15 Uhr, entdeckt wurde der Diebstahl am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn. Die Platten in der Stärke von fünf und zwölf Zentimeter haben einen Wert von etwa 1000 Euro. Die Polizei weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fit im Park

Am Dienstag, 2. Juni, ist von 10 bis 11 Uhr wieder eine Übungsstunde in der Rotarischen Bewegungswelt an der Grabenallee. An den Geräten der fünf Esslinger werden Übungseinheiten zur Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems, Kräftigung des Muskel-Skelettsystems und Koordination und Beweglichkeit angeboten. Dieses Angebot ist für Jedermann. weiter
  • 647 Leser

Für Umbenennung

Grüne Jugend zur Diskussion um Straßennamen
In einer offenen und toleranten Stadt sollte weder ein Bürgermeister, der von Nazis eingesetzt wurde, noch ein antidemokratischer Reichspräsident durch Straßennamen geehrt werden. Das meint die Grüne Jugend und setzt sich für eine Umbenennung ein. weiter
  • 2
  • 211 Leser
POLIZEIBERICHT

Hochsitz beschädigt

Schechingen. Im Gewann Scherren wurde ein Hochsitz beschädigt. Die komplette Inneneinrichtung wurde herausgerissen, zudem wurden die Plexiglasscheiben zerschlagen, mit denen der Hochsitz verkleidet war. Die Beschädigungen wurden am Montag angezeigt, zuletzt unbeschädigt war der Hochsitz am vergangenen Sonntag gesehen worden. Wer in diesem möglichen weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentheater in Großdeinbach

Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 3. Juni, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. An diesem Nachmittag präsentiert das Seniorentheater „Gmünder Silbermenschle“ das schwäbische Theaterstück „s’Davidle ond d’r Goliath“. weiter
  • 402 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines Renault Traffic überfuhr am Sonntagmorgen, gegen 3.45 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Einmündung Kornhausstraße eine Verkehrsinsel. Dabei verursachte er an den Verkehrseinrichtungen einen Sachschaden von rund 500 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern, davon. Zeugenaussagen konnten weiter
  • 371 Leser
POLIZEIBERICHT

Weißer Golf und lila Auto

Alfdorf. Nachträglich wurde angezeigt, dass sich bereits am Freitag vor Pfingsten gegen 20.35 Uhr eine brenzlige Situation auf der Straße zwischen Alfdorf und Adelstetten auf Höhe der Firma TRW abspielte. Ein Fahrer eines älteren weißen Golfs, mit WN-Kennzeichen, der Richtung Alfdorf fuhr, überholte trotz Gegenverkehrs einige Autos und gefährdete hierbei weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Online-Ringvorlesung

Professor Dr. Ulrike Liebert vom Jean Monnet Centrum für Europastudien der Universität Bremen wird am Mittwoch, 3. Juni, um 16 Uhr im Hörsaal 2 der PH Schwäbisch Gmünd in ihrem Online-Vortrag zum Thema „Alternativlos…? - Perspektiven für ein anderes Europa“ erläutern, welche Reformvorschläge die Suche nach alternativen Wegen aus der weiter
  • 144 Leser

Brunnhuber stellt Projekt S21 vor

Wirtschaftsjunioren zu Gast
Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg haben mit einer 25-köpfigen Delegation, darunter Mitglieder des Wirtschaftsclubs, im Turmforum des Stuttgarter Hauptbahnhofs das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ besichtigt und sich mit Georg Brunnhuber, Vorsitzender des Vereins „Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V.“, ausgetauscht. weiter
  • 3
  • 912 Leser
Tagestipp

Das lebendige Museum

Das Alamannenmuseum in Ellwangen wurde 2001 eröffnet. Anhand bedeutender archäologischer Funde aus ganz Süddeutschland präsentiert das Museum einen Überblick über fünf Jahrhunderte alamannischer Besiedlung. Im Mittelpunkt stehen dabei die einmaligen Grabungsfunde. Im Alamannenmuseum wird die Zeit der Alamannen wieder lebendig.Öffnungszeiten: 14.00 Uhr weiter
  • 5
  • 414 Leser

Kurzer Feuerwehreinsatz an Galgenbergschule

Am Montagabend

Eine kleine Rauchentwicklung an der Galgenberg-Realschule hat am Montagabend die Feuerwehr mit mehreren Einsatzwagen auf den Plan gerufen. Doch der Einsatz konnte schnell beendet werden, zu einem größeren Schaden kam es nicht.

weiter
  • 2
  • 2725 Leser

1150 Triumph-Mitarbeiter bangen

Wie der mögliche Stellenabbau Heubach und Aalen betrifft ist offen – Verhandlungen beginnen
Die 708 Beschäftigten von Triumph in Heubach und die 440 Mitarbeiter im Zentrallager in Aalen sorgen sich um ihre Arbeitsplätze. Gerüchte über einen massiven Stellenabbau sprießen ins Kraut, weil der Unterwäschehersteller in Ungarn und Wien zwei Werke schließt – die Auswirkungen werden auf die Ostalb durchschlagen. „Die Anzahl der betroffenen weiter
  • 2815 Leser

AGV 59 auf Wandertour

Familienwanderung ist mittlerweile Tradition
Waldstetten. In jedem Jahr steht bei den Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 1959 eine ganztägige Familienwanderung auf dem Programm. Am Muttertag startete die fast 20-köpfige Gruppe bei etwas verhangenen Himmel vom Parkplatz beim Tennisverein quer durch den Staatswald über den Hornberg zum Kalten Feld. Es gab viel zum Erzählen, zum Lachen und weiter
  • 695 Leser

Geschichte als Geschenk

Sechstklässler lesen Kindergartenkindern vor
Waldstetten. „Ich schenk’ dir eine Geschichte!“ So lautet das Motto zum Welttag des Buches. In der Katholischen Bücherei Waldstetten wurde dieses Geschenk an über 50 Vorschüler der drei örtlichen Kindergärten überreicht. Drei Gewinner des Vorlesewettbewerbs der Franz von Assisi-Schule zeigten mit verschiedenen Frühlingsgeschichten weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinshütte geöffnet

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lautern teilt mit, dass an Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, die Hütte ab 11 Uhr geöffnet ist. weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Dokumente im Dorfmuseum

Am Sonntag, 7. Juni, hat das Dorfmuseum Essingen von 14 bis 17 Uhr geöffnet. An diesem Tag sind zum letzten Mal Urkunden und Dokumente ab 1480 bis ins 19. Jahrhundert zu sehen. Führungen bei Bedarf. Im Stüble gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 305 Leser

Barmer erhält Sonnenblume

Schwäbisch Gmünd. Die Aktion Familie hat ihre Sonnenblume des Monats vergeben, diesmal an die Barmer GEK. Die Aktionen „Wunschbaum“ und „Weihnachtseuro“ werden jedes Jahr mit über 3 000 Euro von den Mitarbeitern der Gmünder Hauptverwaltung der Bamer GEk unterstützt. Seit drei Jahren gibt es am Gmünder Standort der Krankenkasse weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Essingen

Das DRK sammelt am Freitag, 5. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Als Dankeschön erhält jeder Spender ein Fahrradreparaturset. Für das leibliche Wohl und eine Kinderbetreuung ist weiter
  • 252 Leser

Börsenteam gibt 500 Euro

Gymnasium Friedrich II. in Lorch erhält Spende für neue Bücherei-Regale
Susanne Dieterle und Sabine Wolfmaier vom Team der Kinderbedarfsbörse in Lorch überreichten Oberstudiendirektor Thomas Dietrich einen 500-Euro-Scheck. weiter
  • 552 Leser

Den faszinierenden Faszien auf der Spur

Beim fünften Mutlanger Forum Osteopathie tauschen sich Experten aus Deutschland und der Schweiz aus
Die Faszien, ein Netzwerk im Bindegewebe, waren das Thema des fünften internationalen interaktiven Mutlanger Forums Osteopathie-TCM-Reflexmedizin der Deutschen Gesellschaft für Chiro- und Osteopathie und des Vereins Schweizer Kairos Osteopathen. weiter
  • 449 Leser

Erst die 13. Variante gefällt

Viel diskutiert: Neubau der Bushaltestelle am Lauterburger Ortseingang aus Richtung Bartholomä
Im Zuge der Sanierung der Lauterburger Ortsdurchfahrt soll auch die Bushaltestelle am Lauterburger Ortseingang (von Bartholomä kommend) verlegt und neu gebaut werden. Nach etwa 13 diskutierten Planungsvarianten scheint jetzt die richtige gefunden zu sein. weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fronleichnam auf dem Rehnenhof

Das Fronleichnamsfest wird in den Kirchengemeinden Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Maria-Königin-Kirche, der Prozession durch die Rehnenhof-Siedlung und dem Gartenfest beim Gemeindehaus gefeiert. Nach dem Schlusssegen in der Kirche findet das Fest im Gemeindehaussaal und Pfarrgarten ab 11.30 Uhr seine Fortsetzung. weiter
  • 208 Leser

Nächstes Jahr mehr Parkplätze

Neues Konzept lockt Besuchermassen zum Lorcher Löwenmarkt – viele zugeparkte Straßen
Mehr Parkplätze müssen her, und die Vereine sollen weiterhin im Boot bleiben: Der Lorcher Löwenrmarkt war am Wochenende so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Das sorgte am Sonntag für volle Gassen und Läden in der Lorcher Innenstadt und für teilweise wildes Parken und Strafzettel in vielen Seitenstraßen. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb

Die OSO trifft sich am Mittwoch, 3. Juni, um 13.30 Uhr vor dem Bahnhof - Haupteingang zu einem Ausflug nach Schorndorf. Wer Lust hat mitzukommen, kann sich unter (07175) 478960 oder (0172) 6369289 informieren. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe COMO

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 3. Juni, um 19.30 Uhr in der IKK classic zum Gruppenabend. Neue Betroffene und Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung bei Lorch wird verlängert

Die Vollsperrung der Kreisstraße K 3270 im Walkersbacher Tal bei Lorch muss verlängert werden. Aufgrund von Belagsarbeiten muss die Straße bei Lorch zwischen der Einmündung nach Strauben und der Kreisgrenze voraussichtlich noch bis Samstag, 13. Juni, für den Straßenverkehr voll gesperrt bleiben. Die Umleitung erfolgt weiterhin jeweils von Breitenfürst weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderheim am Kirnbach ist offen

Das Wanderheim am Kirnbach des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldhausen, ist am kommenden Sonntag, 7. Juni, von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Angeboten werden Vesper und Kaffee und Kuchen. Das Waldhäuser Albvereinsteam freut sich über viele Besucher. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

12. Mofarennen Durlangen

Am Samstag, 6. Juni, ab 16 Uhr richten die Motorsportfreunde Durlangen das 12. Mofarennen aus. Anmeldungen werden ab sofort angenommen. Am Freitag, 5. Juni, läuft das Kindercross-Training für Kinder bis 14 Jahre. Neu in diesem Jahr ist das Fahren in zwei Klassen (Anfänger und Fortgeschrittene). Am Freitagabend von 18 bis 20 Uhr ist das freie Training weiter
  • 225 Leser

Auf Spurensuche mit Rüde Xaver

Gmünder Rettungshundestaffel setzt sich nun aus vier „Mantrailer-Teams“ zusammen
Die Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd bildet Rettungshunde aus – unter anderem in der speziellen Suchart „Mantrailing“ (Personensuche). Bei einer Prüfung stellten Karin Schwarz und ihr Rüde Xaver ihr Können unter Beweis. weiter
  • 400 Leser

Drei Tage voller Gesang

Liederkranz Straßdorf unternimmt Dreitagesfahrt in die Fränkische Schweiz
Ausgestatten mit Regenjacken und Schirmen machten sich die Sänger vom Liederkranz Straßdorf auf, um mit ihren Partnern und Freunden ein verlängertes Wochenende in der Fränkischen Schweiz zu verbringen. weiter
  • 175 Leser

Exkursion der Grundschule Iggingen ans Schülerforschungszentrum

Die Dritt- und Viertklässler der Igginger Grundschule besuchten das ChemTech-Labor am Schülerforschungszentrum im Uni-Park. Das unter anderem von der Landesstiftung Baden-Württemberg und der Stadt Gmünd unterstützte Projekt ermöglicht Grundschülern einen Einblick in die Laborarbeit, bei der schwierige naturwissenschaftliche Zusammenhänge einfach erklärt weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr Leinzell: Party und Hocketse

Am Samstag, 6. Juni, lädt die Feuerwehr Leinzell ab 19 Uhr zur großen „Fire Flash Party“. Der Eintritt in Höhe von 2 Euro geht an den Delfin-Nogli-Verein, der damit Pauline Härer aus Göggingen unterstützt. Einlass ist ab 16 Jahre. Zur Partynacht mit Evolution-Events gibt es feurige Cocktails an der Flash Over Bar. Am Sonntag, 7. Juni, ist weiter

Kunst mit der Motorsäge umgesetzt

Rosen und Schwalbe kreiert
Die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer sägte in der Halle von Familie Unfried in Algishofen eine monumentale Skulptur aus einem vier Meter hohen Baumstamm. weiter

Wilfried Abele übernimmt Vorsitz

Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Hönig - Vorstandschaft ist wieder komplett
Die Dorfgemeinschaft Hönig hat wieder einen kompletten Vorstand. Bei der Hauptversammlung im Dorfhaus wurde Wilfried Abele ins jahrzehntelang vakante Amt des Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 444 Leser
Karten für die „Zeitgespräche“ mit Bernhard Schlink am Freitag, 12. Juni, um 20 Uhr im Stadtgarten gibt’s bei der Buchhandlung Herwig, (07171) 927740, der Gmünder Tagespost, (07171) 60010, und online unter www.tagespost.de/zeitgespraeche. weiter
  • 1308 Leser

Hanf-Tradition in Gmünd

Für die Landesgartenschau wurde ein 7000 Quadratmeter großer Hanf-Irrgarten mit behördlicher Sondergenehmigung angepflanzt. 2010 wurde in der Weststadt eine der bundesweit größten Plantagen entdeckt. Und ein paar Jahre zuvor stand Hanf in einem Blumentrog vor dem Bahnhof. Er war dort gewachsen, nachdem die Polizei die Reste einer Hanfplantage auf dem weiter
  • 5
  • 535 Leser
Der besondere Tipp

Orloff und Schwarzmeer Kosaken

Peter Orloff und der Chor der Schwarzmeer Kosaken– gewaltig - mystisch - geheimnisvoll. Seit 23 Jahren führt der Ex-Schlagerstar das einst von seinem Vater, dem Theologen und Sohn eines Generals, Nikolai Orloff jahrzehntelang geleitete und in den 90er Jahren wieder begründete Ausnahme-Ensemble auf ausgedehnten triumphalen Konzerttourneen von Erfolg weiter
  • 342 Leser

Der „Vorleser“ kommt wieder nach Gmünd

Bernhard Schlink stellt bei den „Zeitgesprächen“ seinen neuen Roman „Die Frau auf der Treppe“ vor
Schwäbisch Gmünd muss er ins Herz geschlossen haben. Denn zum dritten Mal besucht Bernhard Schlink am Freitag, 12. Juni, die Stadt, um über seine Romane und Erzählungen zu reden. Im Gepäck hat er sein aktuelles Buch „Die Frau auf der Treppe“. weiter
  • 219 Leser

Drogenanbau im Stadtgarten?

Spinnenblume wird vor der Blüte selbst von Polizisten mit Hanf verwechselt
Wer auf einen Marihuana-Joint aus ist, könnte im Stadtgarten glänzende Augen bekommen. Doch er (oder sie) wäre enttäuscht: Die Blumen, die Hanf so verblüffend ähneln, sind keine Drogen. Aber selbst die Polizei hat sie schon verwechselt. weiter
  • 235 Leser

Griechen feiern Pfingsten

Sonne, Souvlaki, griechische Süßigkeiten und passende Musik sorgten am Sonntag auf dem Münsterplatz für mediterrane Stimmung. Die griechisch-orthodoxe Kirchengemeinde feierte dort. Anlass war Pentikosti, der 50. Tag nach Ostern, derPfingstsonntag des griechisch-orthodoxen Kirchenjahres. Organisiert worden war das Fest von den Ehrenamtlichen der Gemeinde weiter
  • 699 Leser

Kleiner Buchstabe

Die Namensgeberin einer Allee und übrigens auch einer Gesamtschule in Bonn ist nicht die in die Machenschaften der Nationalsozialisten verstrickte Schriftstellerin Maria Kahle, sondern die Pädagogin Marie Kahle (geb. 1893 in Dahme - gest.1948 in London), die aufgrund ihrer Hilfe für jüdische Mitbürger zur Zeit des Nationalsozialismus verfolgt wurde weiter
  • 5
  • 448 Leser

Tag des Fahrrads auch in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Nach der großen Resonanz auf den ersten Tag des Fahrrads im vergangenen Jahr wird erneut ein Programm für die ganze Familie am Mittwoch, 3. Juni, stattfinden. Bereits am Vortag kann man am RadCHECK auf dem Marktplatz ab 14 Uhr das Fahrrad sowie am Mittwoch, 3. Juni, ab 11 Uhr „checken“ lassen. Am Mittwochnachmittag findet weiter
  • 257 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDOlga Ströhle, Salvatorstraße 20, zum 88. GeburtstagMaria Pollak, Schindelackerweg 68, zum 79. GeburtstagErna Spietczack, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 79. GeburtstagHelga Heine, Rinderbacher Gasse 29, zum 78. GeburtstagAlbert Sauter, Am Katzenbuckel 27, zum 77. GeburtstagDieter Gerrmann, Charlottenstraße 10, zum 76. weiter
  • 707 Leser

Eine Bopfingerin will in den Landtag

Dr. Carola Merk-Rudolph kandidiert im März für die SPD – Der Aalener Stadtrat Dr. Ulrich Klauck verzichtet
Es wird keinen parteiinternen Wahlkampf geben. Nach dem Verzicht des Aalener Stadverbandsvorsitzenden Dr. Ulrich Klauck ist der Weg frei für Dr. Carola Merk-Rudolph. Die Bopfingerin will für die SPD in den Landtag einziehen. weiter
  • 596 Leser

Kretschmann kennenlernen

Mögglingen. Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, wird am Mittwoch, 24. Juni, den Ostalbkreis besuchen. Dabei findet um 19 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen ein Bürgerempfang statt. Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Adrian Schlenker wird Kretschmann eine Ansprache halten. Danach besteht weiter
  • 251 Leser

Einschussloch in der Motorhaube

Die Bopfinger Polizei sucht einen Waffenbesitzer, der auf ein geparktes Auto geschossen hat
Tatort: Ellwanger Straße. Das Oper: der silberne Volkswagen eines Anwohners. Ein Bopfinger stellt am Sonntagvormittag erschrocken fest, dass auf sein parkendes Auto geschossen wurde. Er alarmiert die Polizei. Jetzt suchen die Beamten nach dem Schützen. weiter
  • 555 Leser

Einbruchserie in der Gmünder Innenstadt

Zwischen Sonntagnachmittag und Montag waren unbekannter Täter sechsmal aktiv – geringe Beute
Eine Serie von Einbrüchen erlebte Schwäbisch Gmünd zwischen Sonntag und Montag. Die Täter suchten eine Bäckerei, eine Gaststätte, ein Friseurgeschäft und eine Behindertenwerkstatt heim. Dazu kamen Einbruchsversuche. weiter
  • 771 Leser

Vier Worte für die Vergebung

Brünn gedenkt Opfern des Todesmarsches vor 70 Jahren – eine Gmünder Delegation war dabei
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist normalerweise keiner, der nach Worten suchen. Und doch hat es ihm die Sprache verschlagen. Zu eindrucksvoll sind die Erinnerungen, die er am Wochenende in der der tschechischen Stadt Brünn gesammelt hat. 70 Jahre nachdem tausende deutschsprachige Brünner vertrieben wurden, bitten Stadtverwaltung und Bürger um Versöhnung. weiter
  • 558 Leser

Den Limes im Taubental erleben

Aktionstag „Limes grenzenlos“ am kommenden Sonntag mit Vorführungen und Mitmachaktionen
Wie funktionierte das Leben am Limes? Das erfahren Besucher am Sonntag, 7. Juni, im Taubental. Denn dort und an vielen anderen Limesstätten läuft die Aktion „Limes grenzenlos“. Dabei gibt es von 11 bis 16 Uhr viel Geschichte, Vorführungen und Mitmachaktionen. weiter
  • 381 Leser

Drogeriemarkt geöffnet

Der neue Rossmann-Drogeriemarkt zwischen Gmünder- und Adlerstraße hat am Montagmorgen seine Tore geöffnet. Im Juni vergangenen Jahres war Spatenstich – nun füllen Hygieneartikel, Kosmetik und Babynahrung die Regale. Im Rewe-Markt im Untergeschoss sollen die Kunden dann ab kommenden Montag einkaufen können. Beim neuen Rossmann sind neun Mitarbeiterinnen weiter

Profis an der Motorsäge im Wettbewerb

Waldarbeitsmeisterschaft
Motorsägenprofis aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem Ausland kämpfen von Donnerstag, 4. bis Samstag, 6. Juni, in Ochsenberg bei Königsbronn bei der Deutschen Waldarbeitsmeisterschaft um den Titel. weiter
  • 381 Leser

Mit der Jägerin auf dem Hochsitz

Auf Wildschweinjagd bei Lauchheim mit Anne Waizmann
Das erste Wildschwein, dem Günter Wick in der freien Natur begegnet ist, wurde erschossen. Von Jägerin Anne Waizmann. Mit ihr war Günter Wick unterwegs und hat erlebt, wie es sich anfühlt, auf dem Hochsitz zu warten, zu lauschen, den Schuss zu hören und schließlich das Wildschwein im Blut liegen zu sehen. Das ist sein Bericht. weiter
  • 5
  • 914 Leser

Gmünder „wie Perlen in Muscheln“

Fünf Autoren nehmen das Publikum an der Remspark-Bühne mit auf eine literarische Rundreise
Auf eine literarische Rundreise entführte der „Literarische Kreis ‘99“ seine Zuhörer auf der Remspark-Bühne. Die fünf Autoren Rosemarie Mahr, Stephan Gora, Lisa und Mariam Wamsler sowie Hans-Joachim Lübke trugen Geschichten, Beobachtungen und Gedichte aus eigener Feder vor. weiter
  • 1
  • 440 Leser

Kretschmann kennenlernen

Bürgerempfang mit dem Ministerpräsidenten am 24. Juni in Mögglingen

Mögglingen. Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, wird am Mittwoch, 24. Juni, den Ostalbkreis besuchen. Im Rahmen dieses Besuches findet um 19 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen ein Bürgerempfang statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises sehr herzlich eingeladen

weiter
  • 5
  • 2067 Leser

Proben für Freilicht-Theatersaison Schloss Laubach

"Der Besuch der alten Dame" unter Tegie von Gerburg Maria Müller
Unter der Regie von Gerburg Maria Müller und Regieassistenz von Leslie Röhm laufen die Proben für das neue Sommerstück des Theaterensembles vom Kulturverein Schloss Laubach seit Monaten auf Hochtouren. In diesem Sommer steht die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt auf dem Programm - bissig, gesellschaftskritisch weiter
  • 2339 Leser

Seit 60 Jahren beim Musikverein

Musikverein Bartholomä veranstaltet abwechslungsreichen musikalischen Abend und ehrt verdiente Mitglieder
Zu einem musikalischen Abend mit abwechslungsreichem Programm hatte der Musikverein Bartholomä in die TSV-Halle eingeladen. Neben viel Musik und Tanz wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter

Pariser Flair im alten Postamt

Charme, Chansons und Besichtigungstipps bei einem musikalischen Spaziergang durch die Stadt der Liebe
„Sous le ciel de Paris“, viele Interpretationen existieren, Sängerin Marie Giroux findet ihre eigene. Gemeinsam mit Pianist Nico Stabel begibt sie sich „Unter dem Himmel von Paris“ auf einen Spaziergang durch die Stadt der Liebe. Besichtigungstipps und Chansons, ein originelles Wechselspiel, das vom Publikum begeistert begleitet weiter

Sperrungen wegen Oldtimertreffs

Einschränkungen in Heubach
Von Donnerstag, 4., bis Sonntag, 7. Juni steigt in Heubach das zehnte Oldtimertreffen. Dafür müssen einige Straßen und Parkplätze gesperrt werden. weiter
  • 617 Leser

GUTEN MORGEN

Nochmal Bär anschauen“, sagt die Zweijährige am Frühstückstisch und schnappt dem Vierjährigen die Zeitung weg. „Ich auch“, sagt der Vierjährige und nimmt der jüngeren Schwester die Zeitung wieder ab. „Nein ich.“ „Nein ich.“ So geht das eine Weile hin und her. Die Seiten der Tagespost sind mittlerweile Knüllpapier. weiter
  • 292 Leser

Prozession zu Fronleichnam

Schwäbisch Gmünd. Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte feiert das Fronleichnamsfest am Donnerstag, 4. Juni, als gemeinsames Fest der Gemeinden. Nach dem feierlichen Gottesdienst im Münster und der sich anschließenden Prozession der teilnehmenden Gemeinden findet ein Fest auf dem Münsterplatz statt. Es wird Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen weiter
  • 499 Leser

Feueralarm in der Rombacher Straße

Verpuffung im Kachelofen - Niemand verletzt

Feuerwehreinsatz heute Vormittag gegen 9.15 Uhr in der Rombacher Straße, gegenüber des Schubart-Gymnasiums. Wie die Polizei auf Anfrage berichtet, war es in einem Wohnhaus zu einer Verpuffung gekommen. Der Hausbesitzer habe seinen Kachelofen anzünden wollen, aber der rauch sei nicht abgezogen, so die Polizei. Verletzt wurde offenbar

weiter

Jogger von Hunden gebissen

Welzheim. Auf dem Feldweg am Waldrand bei der dortigen Reitanlage Hohe Tanne war am Sonntagvormittag ein 51-jähriger Jogger unterwegs, als sich von hinten zwei freilaufende Hunde näherten. Der 74-jährige Hundehalter befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer gewissen Entfernung zu dem Jogger, als ein beider Hund den Mann in den Oberschenkel

weiter
  • 2302 Leser

Mann in der Aalener Innenstadt ausgeraubt

Unbekannte nehmen 37-Jährigem Handy und Bargeld weg

Am Sonntagabend zeigte ein 37-jähriger Mann bei der Polizei an, dass ihm bereits Freitagabend in der Aalener Innenstadt Handy und Bargeld geraubt wurden. Er sei in der Innenstadt unterwegs gewesen, als ihm gegen 23.30 Uhr im Westlichen Stadtgraben drei unbekannte Männer entgegenkamen. Einer der drei habe ihm unvermittelt das Handy aus der

weiter
  • 5
  • 2962 Leser

75-Jähriger von gefälltem Baum erschlagen

Tödliche Verletzungen erlitt am Samstag, gegen 9.20 Uhr, in Mangoldshausen bei Bühlerzell ein 75-jähriger Mann, als er mit einem Angehörigen im familieneigenen Wald einen etwa 20 Meter hohen Nadelbaum fällen wollte. Der Baum drehte sich beim Fallen entgegen der geplanten Fallrichtung in die andere Richtung und traf den Mann

weiter
  • 3
  • 2412 Leser

Regionalsport (6)

FACEBOOK-KOMMENTARE

„Richtig so ...“

Facebook-Kommentare zur Kündigung von Trainer Stefan Ruthenbeck beim VfR Aalen:Anita Führer: „Richtig so, dass der VfR ihn nicht einfach so gehen lassen will. Wir sind hier nicht bei ‘Wünsch dir was’. Wer ihn haben möchte, soll auch dafür bezahlen.“Peggy Richter: „Ich habe immer sehr viel von Ruthenbeck gehalten, aber was weiter
  • 553 Leser

Bernhardt ist die Nummer eins

Fußball, 2. Bundesliga: Torwart des VfR Aalen löst Arne Feick als Primus ab – Kapitän als Verlierer
Er trägt die Rückennummer eins. Und er war in die Rückrunde auch die Nummer eins. Daniel Bernhardt ist im Klassenbuch dieser Zeitung der Primus. Dank konstant starker Leistungen hat der 29-Jährige Arne Feick abgelöst, der in der Vorrunde noch zum besten Spieler des VfR Aalen gekürt wurde. weiter
  • 788 Leser

Rekordzahl von 15 Aktiven geht in Berlin an den Start

Schwimmen, Deutsche Jugend- und Junioren-Meisterschaften: Generalprobe vor EM für Henning Mühlleitner und Maximilian Forstenhäusler
War der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in der Vergangenheit häufig nur mit einer Handvoll Teilnehmern bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften am Start, ist für Patrick Engel bei den diesjährigen Titelkämpfen in dieser Woche von Dienstag bis Donnerstag geradezu „Vollbeschäftigung“ angesagt. weiter
  • 170 Leser

TVH: Leistung noch zu unkonstant

Faustball, 2. Bundesliga
Auch am dritten Spieltag der 2. Faustball-Bundesliga schaffen die Heuchlinger keinen Sieg. Gegen die direkten Tabellennachbarn und Gastgeber Frammersbach sowie den TV Waldrennach gab es jeweils eine 1:3-Niederlage. weiter
  • 195 Leser

Dreifach-Silber für LG-Junioren

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive: Kucher knapp an Gold vorbei
Das Waldseestadion im badischen Forst war die Austragungsstätte der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven. Dabei gab es drei Silbermedaillen zu verzeichnen: für Michael Kucher über 400m, die 4x100m-Staffel und die 4x400m-Staffel der Männer. Aufhorchen lassen die Resultate vor allem, weil alle mitgereisten LG-Athleten noch der Juniorenklasse weiter
  • 420 Leser

Überregional (91)

"Christsein heißt mitgestalten"

Landesbischof July setzt beim Kirchentag in Stuttgart auf Begegnungen und Debatten
Für gesellschaftlich aktive Gläubige wirbt Landesbischof Frank Otfried July, der Gastgeber des bevorstehenden Kirchentages in Stuttgart ist. "Christsein und öffentliches Engagement gehören zusammen." weiter
  • 411 Leser

"Ich bleibe lieber dieser kleine Fisch"

"Out of Rosenheim"-Regisseur Percy Adlon wird heute 80 - und hat sich zum Geburtstag abgeseilt
Mit der Komödie "Out of Rosenheim" machte Percy Adlon Marianne Sägebrecht vor fast 30 Jahren zum Star. Heute lebt der gebürtige Münchner weit weg. weiter
  • 439 Leser

"Kritik an Haaren herbeigezogen"

Peter Bofinger zieht eine positive Zwischenbilanz des Mindestlohnes
Für den Wirtschaftsweisen Peter Bofinger ist der Mindestlohn ein gutes Mittel gegen Schwarzarbeit und ein Erfolgsmodell. In einigen Fällen sieht er allerdings noch Verbesserungsbedarf. weiter
  • 535 Leser

"Religion gehört nicht in Nische"

Landesbischof July: Christen sollen sich engagieren
Religion darf nicht in private Nischen verbannt werden, sagt Landesbischof Frank Otfried July. Der Vorsitzende der evangelischen Landeskirche in Württemberg betont gegenüber der SÜDWEST PRESSE: "Christsein und öffentliches Engagement gehören zusammen." Sichtbar werden soll dies auch beim Evangelischen Kirchentag, der am Mittwoch in Stuttgart beginnt. weiter
  • 387 Leser

"Schamlos?" ist nach Leipzig jetzt in Bonn zu sehen

Ausstellung "Schamlos? Sexualmoral im Wandel" wurde bereits im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig gezeigt und ist im Bonner Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, bis 14. Februar 2016 zu sehen. Öffnungszeiten Geöffnet ist die Schau Di-Fr 9-19, Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos im Internet: www.hdg.de/bonn/ausstellungen/wechselausstellungen/ weiter
  • 396 Leser

"Sepp tanzt auf seiner persönlichen Titanic"

Konkurrenzorganisation? Fifa-Boss Joseph Blatter ist schon in den ersten 48 Stunden nach seiner umstrittenen Wiederwahl noch stärker unter Druck geraten. Der Ruf von Top-Politikern nach Gründung eines Konkurrenzverbandes, weitere Debatten über einen europäischen WM-Boykott, internationale Empörung und ein Hagel von Rücktrittsforderungen erschien der weiter
  • 327 Leser

"Solar Impulse 2": Mit Sonnenkraft um die Welt

Ausstattung Mit seinen 2,3 Tonnen wiegt "Solar Impulse 2"gerade so viel wie ein Mittelklasse-Auto. Die Energie wird mit 17 248 äußerst dünnen Solarzellen auf den Riesenflügeln "abgezapft" und in Lithium-Batterien gespeichert. Das Cockpit des Ein-Personen-Fliegers ist gerade mal 3,8 Kubikmeter groß, verfügt aber immerhin über eine Toilette, einen einfachen weiter
  • 325 Leser

Achter bleibt Maß der Dinge

Deutsche Ruderer verteidigen EM-Titel zum zweiten Mal in Folge
Titel-Hattrick: Der Deutschland-Achter verwies im Finale der Europameisterschaften in Posen Weltmeister Großbritannien und Russland auf die Plätze. weiter
  • 328 Leser

Alno verkauft Impuls-Küchen

Der angeschlagene Küchenhersteller Alno trennt sich vom Produktionsstandort Brilon in Nordrhein-Westfalen. Zum 30. Juni gehe die dort ansässige Impuls Küchen GmbH an die österreichische Steinhoff Möbel Holding GmbH, teilte die Alno AG mit Sitz in Pfullendorf mit. In Brilon waren zuletzt 227 Mitarbeiter beschäftigt. Die Marke Impuls liegt laut Alno-Geschäftsbericht weiter
  • 529 Leser

Audi-Festwochen gehen weiter

DTM auf dem Lausitzring: Green siegt erneut
Audi bleibt das Maß der Dinge im Deutschen Tourenwagen Masters. Jamie Green gewann beide Saisonläufe auf dem Lausitzring und baute seine Führung aus. weiter
  • 391 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juni 2015

Gültigkeit Die Maut gilt für inländische Autobesitzer auf Autobahnen und Bundesstraßen und Pkw-Fahrer aus dem Ausland nur auf Autobahnen. Kosten Inländer zahlen im Schnitt 74 Euro Jahresmaut, für Ausländer gibt es außerdem eine ebenso gestaffelte Zehn-Tages- und Zwei-Monats-Maut (5 bis 30 Euro). Belastung Bezahlen müssen nur die Ausländer, Inländer weiter
  • 421 Leser

Betrunkener schießt um sich

Ein Betrunkener hat in einem Problemviertel nahe der ostfranzösischen Stadt Metz auf offener Straße um sich geschossen und dabei eine Frau getötet und zwei Passanten schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend gegen 22 Uhr, wie die Zeitung "Républicain Lorrain" auf ihrer Internetseite berichtete. Die Polizei brachte den mutmaßlichen weiter
  • 297 Leser

Bettler vermehrt unterwegs

Auch Platzverweise und Bußgelder schrecken die Banden nicht ab
Aggressives Betteln ist in Stuttgart strikt verboten. Doch mit dem schönen Wetter treten direkt vor dem Kirchentag wieder vermehrt organisierte Bettler auf. Die Stadt steht mit dem Problem nicht alleine da. weiter
  • 454 Leser

Blatters Feldzug

Drohungen und Anschuldigungen gegenüber seinen Gegnern
Fifa-Boss Blatter setzt die Attacken fort. Und zieht Franz Beckenbauer in den Konflikt mit seinen Rivalen hinein. Eine Strategie für einen Wandel im skandalerschütterten Weltverband lässt er nicht erkennen. weiter
  • 393 Leser

Blumiger Hummel-Highway

Norwegen ist bekannt für ambitionierte Verkehrsprojekte. So soll ein unterirdischer Tunnel für Hochseeschiffe unter der Halbinsel Stadlandet entstehen. Von ganz anderer Natur ist ein Verkehrsprojekt in Oslo. Die Stadt baut den ersten Hummel-Highway der Welt. Hummeln und andere Insekten wie Bienen spielen im Ökosystem eine zentrale Rolle bei der Bestäubung weiter
  • 366 Leser

Bodenständiges Spitzenfest

Höhepunkt der Feiern zum 125-jährigen Bestehen des Ulmer Münsterturms
Statt der geplanten großen Feier ist es eher ein bescheiden-ulmisches Fest geworden: Vor 125 Jahren wurde der Hauptturm des Ulmer Münsters fertig gestellt. Höhepunkt der Feierlichkeiten: Der "Tag des Turms". weiter
  • 369 Leser

Bosch: Zwei Sparten werden eigenständig

Nach den großen Zukäufen im vergangenen Jahr ordnet der Technikkonzern Bosch seine Organisation neu: Zwei Sparten sollen künftig eigenständig werden. Die Elektrogeräte-Einheit "Power Tools" soll Anfang 2016 in eine eigenständige GmbH überführt werden, die Verpackungstechnik Anfang 2017. "Mit der neuen Aufstellung können wir uns bei Bosch einheitlicher weiter
  • 800 Leser

BÖRSENPARKETT: Anleger sind skeptischer

Auch die Börsianer fragen sich mehr und mehr, wie das Ringen um Griechenland ausgehen wird. Analyst Joachim Goldberg sieht einen "dramatischen Stimmungswandel". Angst mache sich unter den Anlegern breit. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass den Aktienkursen in der abgelaufenen Woche die Puste ausgegangen ist. Freilich: So schlecht wie befürchtet weiter
  • 512 Leser

Contador will mit dem Toursieg das Double

Spanischer Rad-Star beim Giro klar vorne
Alberto Contador hat den Giro d'Italia zum zweiten Mal nach 2008 gewonnen und gleich das zweite Ziel im Auge: Sieg bei der Tour de France. weiter
  • 375 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-Cup, Finale in London FC Arsenal - Aston Villa 4:0 (1:0) SPANIEN, Pokal, Finale in Barcelona Athletic Bilbao - FC Barcelona 1:3 (0:2) FRANKREICH, Pokal, Finale in St. Denis AJ Auxerre - Paris SG 0:1 (0:0) ITALIEN: Hellas Verona Juventus Turin 2:2, Bergamo AC Mailand 1:3, Cagliari Udinese 4:3. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 379 Leser

Debatte nach Blatter-Wahl

Politiker regen neuen Konkurrenzverband zur Fifa an
Ligapräsident Reinhard Rauball fordert von Europas Fußball-Spitzen eine Aufarbeitung des gescheiterten Angriffs auf Fifa-Chef Joseph Blatter. Die Uefa müsse "ihren Auftritt auf dem Fifa-Kongress hinterfragen, Schwachpunkte klar definieren und eine Strategie entwickeln, wie künftig europäische Interessen durchgesetzt werden können", sagte Rauball der weiter
  • 345 Leser

Die Bamberger lehnen sich zurück

Franken stehen als erster Finalist fest - Berlin führt gegen München
Der erste Finalist der Basketball-Bundesliga ist fix. Bamberg hat mit Ulm kurzen Prozess gemacht und kann entspannt abwarten, wer der Gegner wird. Gute Chancen hat Berlin nach dem 101:88 gegen München. weiter
  • 339 Leser

Die Trennung schmerzt

Der hoch emotionale Abend des Dortmunder Trainers Jürgen Klopp
Es war der Abend des Jürgen Klopp, auch wenn der VfL Wolfsburg zum ersten Mal in der Klubgeschichte deutscher Pokalsieger geworden ist. Der 47-Jährige feierte seinen Abschied mit allen Nuancen. weiter
  • 404 Leser

Die Wiederentdeckung des Müßiggangs

Gezieltes Nichtstun soll Stress vermeiden helfen - Nicht zu verwechseln mit Trägheit
Ständige Erreichbarkeit und überlaufende Mail-Postfächer: Viele Menschen klagen über den Stress der modernen Arbeit. Experten sinnieren über Gegenstrategien - und stoßen auf etwas Einfaches: die Muße. weiter
  • 386 Leser

DIHK fordert von G7 Verzicht auf Industriespionage

Angesichts der Spionagevorwürfe gegen den US-Geheimdienst NSA kommt aus der Wirtschaft die Forderung, das Ausspähen von Unternehmen zum Thema beim G-7-Gipfel zu machen. Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten sollten bei ihrem Treffen am 7. und 8. Juni im bayerischen Elmau erklären, dass ihre Länder auf gegenseitige Wirtschaftsspionage weiter

Drogenpolitik: Landes-FDP hadert mit Bundespartei

Die vom FDP-Bundesparteitag geforderte Legalisierung von Haschisch unter strikten Auflagen ist bei den Liberalen im Südwesten umstritten. "Die große Mehrheit der FDP-Fraktion einschließlich mir selbst ist nach wie vor gegen die Cannabis-Freigabe", sagte Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke. Es gebe für beide Seiten gute Argumente. Die Entscheidung der Bundes-FDP weiter
  • 419 Leser

Ein Konto für das Kind

Wohin mit Geldgeschenken zur Geburt oder Taufe?
Drum prüfe, wer sich bindet: Kaum ist ein Kind auf der Welt, buhlen die Banken schon um den ersten Kontovertrag. Sie hoffen auf neue Kunden. Ein Girokonto ist unkompliziert, aber es gibt auch Alternativen. weiter
  • 575 Leser

Elektro-Fahrräder boomen - Elektro-Autos schwächeln

Verkaufsboom Elektro-Räder boomen in Deutschland: Mehr als eine halbe Million neue Elektrofahrräder sollen in diesem Jahr verkauft werden. Im Vorjahr waren es noch 480 000, wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart mitteilte. Demnach werden voraussichtlich in diesem Jahr rund 15 Prozent aller Fahrräder in Deutschland E-Fahrräder sein. "Der Boom ist weiter
  • 339 Leser

EU geht gegen Maut vor

Kommission will Verfahren gegen Deutschland einleiten
Lange hat die CSU für die Pkw-Maut gekämpft und sie gegen alle Widerstände in Deutschland durchgeboxt. Nun stellt sich die EU-Kommission quer. Hat Verkehrsminister Dobrindt damit gerechnet? weiter
  • 368 Leser

EU verurteilt Schwarze Liste

Russische Einreiseverbote betreffen auch acht Deutsche
Russland führt eine Schwarze Liste über unliebsame Politiker. Diese dürfen auf unbestimmte Zeit nicht mehr einreisen. Das Vorgehen verärgert die EU. weiter

Euphorie in Karlsruhe, Stürmernot beim HSV

Bundesliga-Relegation: Heute Entscheidung
Dem KSC würde schon ein 0:0 zur Bundesligarückkehr genügen. Doch die Badener wollen im Relegationsrückspiel gegen den HSV offensiv auftreten. weiter
  • 333 Leser

Geburtstagsfest geht weiter

Sommerprogramm Zwar war der gestrige 31. Mai der Tag, an dem vor 125 Jahren der Schlussstein auf den Münsterturm gesetzt wurde. Doch ist noch nicht Schluss mit Veranstaltungen. Bis Juli läuft im Münster die Ausstellung "Ich, Ulm". Im Juni startet eine wissenschaftliche Vortragsreihe. Daneben gibt es in den Sommerwochen laufend Vorträge und Führungen. weiter
  • 326 Leser

Gewinnzahlen

22. AUSSPIELUNG LOTTO 2 3 11 24 31 44 Superzahl 0 TOTO 2 1 2 1 1 2 1 1 0 1 2 2 1 6 AUS 45 9 15 24 33 37 44 SPIEL 77 8 2 4 2 2 7 6 SUPER 6 5 2 2 3 3 6 ohne Gewähr weiter
  • 357 Leser

Großer Schaden durch Tornado in der Oberpfalz

Innerhalb weniger Sekunden hat ein Tornado das oberpfälzische Städtchen Freystadt getroffen - jetzt müssen die Bewohner aufräumen. Mit Hilfe der Feuerwehr wurden beschädigte Häuser mit Ziegeln oder zumindest mit Folien abgedichtet, sagte der stellvertretende Bürgermeister Rudolf Schiener. Die Menschen unterstützten sich nach dem Tornado gegenseitig, weiter
  • 407 Leser

Heftige Erdstöße auch in Japans Hauptstadt Tokio

Wankende Hochhäuser und Verkehrsbeeinträchtigungen: Vorboten des befürchteten Mega-Bebens?
Starke Erdbeben haben am Wochenende den Raum Tokio erschüttert, verliefen jedoch relativ glimpflich. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als am Samstagabend (Ortszeit) ein Beben der Stärke 8,1 Häuser ins Schwanken brachte. Tote oder größere Schäden gab es jedoch nicht. Das Erdbebenzentrum lag in einer sehr großen Tiefe von rund 590 Kilometern weiter
  • 359 Leser

Hektische Relegation

Magdeburg, Bremen und Würzburg in 3. Liga
Der FC Magdeburg, Werder Bremen II und Kickers Würzburg feiern den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga. Sie setzten sich gestern in teilweise turbulenten Relegationsspielen gegen Kickers Offenbach, Borussia Mönchengladbach II und den 1. FC Saarbrücken durch. Nordost-Regionalliga-Meister Magdeburg gelang im Rückspiel bei Südwest-Champion Kickers Offenbach weiter
  • 350 Leser

Ideen gegen den Verkehrskollaps gesucht

Um dem Verkehrskollaps im Raum Stuttgart entgegenzuwirken, sucht das Land neue Konzepte. Unternehmen und Forschungseinrichtungen sollen bei dem Wettbewerb "moveBW" Ideen einbringen, um die Menschen in und um die Landeshauptstadt vor noch mehr Staus und Wartezeiten zu bewahren. Das teilte Ende letzter Woche das Verkehrsministerium mit. Die Konzepte sollen weiter
  • 333 Leser

Immer mehr Tote durch Hitzewelle in Indien

Trotz ergiebiger Regenfälle ist ein Ende der Hitzewelle in Indien nicht abzusehen. 2200 Menschen seien bereits wegen der seit Tagen anhaltenden Rekordhitze gestorben, teilten die Behörden mit. Gewitter in den südlichen Bundesstaaten Andhra Pradesh und Telangana sowie in der Hauptstadt Neu Delhi sorgten nur kurzzeitig für ein wenig Abkühlung. Gestern weiter
  • 367 Leser

In die Ausbildung investieren

Absicherung Mit einer Ausbildungsversicherung können Eltern oder Großeltern die Ausbildung und das Studium ihrer Kinder oder Enkel finanziell absichern und ihnen so die Sorge um Bafög, Darlehen oder Studentenjobs nehmen. Die Ausbildungsversicherung ist eine kapitalbildende Lebensversicherung: Die Beiträge werden von den Eltern oder Großeltern geleistet; weiter
  • 485 Leser

Jubel in Göppingen und Bittenfeld

EHF-Ticket Letzte Zweifel an der Teilnahme am Europapokal beseitigte Frisch Auf Göppingen durch einen 27:17 (11:12)-Heimerfolg über den württembergischen Nachbarn SG Bietigheim. Der Erfolg fiel allerdings deutlicher aus als er wirklich war. Erst nach dem Seitenwechsel konnte Göppingen das Heft in die Hand nehmen. Nachdem nun kurz vor Saisonschluss Klarheit weiter
  • 399 Leser

Junge Forscher von Bodensee gewinnen Preis

Wohin mit dem Strom, wenn Windräder und Solaranlagen mehr Energie liefern als benötigt? Er kann genutzt werden, um Methan als Energiespeicher zu erzeugen. Dafür haben drei Schüler aus Überlingen (Bodenseekreis) eine neuartige Anlage entwickelt - und so den Preis für die beste interdisziplinäre Arbeit beim Bundeswettbewerb "Jugend forscht" bekommen. weiter
  • 290 Leser

Kanu-EM: Gold gibt's erst ganz zum Schluss

Medaillen durften Deutschlands Slalom-Kanuten bei ihrer Heim-EM reichlich bejubeln - auf Gold über eine olympische Strecke aber mussten sie bis ganz zum Schluss warten. Nach einer furiosen Fahrt auf dem Wildwasserkurs von Markkleeberg kürten sich Robert Behling und Thomas Becker am gestrigen Sonntag völlig überraschend zu neuen Europameistern im Canadier-Zweier. weiter
  • 339 Leser

Kazmirek überrascht in Götzis

Weltjahresbestleistung im Zehnkampf - Holzdeppe meldet sich zurück
Drei Monate vor der Leichtathletik-WM trumpfen drei Weltmeister auf. Im Zehnkampf-Mekka Götzis triumphierte Kai Kazmirek. weiter
  • 310 Leser

Kiel geht unter

Letzter beim Final-Four der Handball-Champions-League
So hatte sich der THW Kiel das nicht vorgestellt. Ohne Sieg reiste der Handball-Meister vom Champions-League-Turnier ab. Trotzdem war Manager Thorsten Storm mit der Saison zufrieden. weiter
  • 384 Leser

Koalas in Queensland gefährdet

Die schrumpfende Koala-Population wird im gesamten australischen Bundesstaat Queensland zur gefährdeten Art erklärt. Wie die dortige Premierministerin erklärte, sei das Kulttier vielen Bedrohungen ausgesetzt, darunter Klimawandel, Einschränkung des Lebensraums und Autounfälle. Foto: dpa weiter
  • 383 Leser

Kommentar · EINREISEVERBOT: Gefährliche Sandkastenspiele

Man fühlt sich an ein Sandkasten-Spiel erinnert: Nimmst Du mir meine Förmchen, schnappe ich Dir deine weg. Ungefähr so mutet die Nachricht von den russischen Einreiseverboten für 89 europäische Politiker und Militärfachleute an. Europa hatte zuerst solche Strafen für Personen ausgesprochen, die an der Eskalation der Ukraine-Krise beteiligt waren. Jetzt weiter
  • 445 Leser

Kommentar · EU-KOMMISSION: Deutscher Maut-Murks

Überrascht es irgend jemanden, dass die EU-Kommission rechtlich gegen den deutschen Pickerl-Wahnsinn vorgehen möchte? Hatten nicht sogar schon die eigenen Regierungsreihen in Gestalt des CDU-Innenministers Thomas de Maizière Bedenken angemeldet, ob diese freistaatlich-bayerische Neuform der Wegelagerei grundgesetz-konform sei? Eine Maut, die keinen weiter
  • 384 Leser

Kondome und Kampagnen

Haus der Geschichte stellt 900 Objekte aus zu "Sexualmoral im Wandel"
Das Bonner Haus der Geschichte hat einmal mehr in der deutschen Vergangenheit gegraben. Diesmal geht es um ein Gebiet, auf dem die Bundesrepublik der DDR nichts vormachen konnte. Es geht um Sex. weiter
  • 480 Leser

Krimineller Wechselkurs

H ohenloher sind höflich und hilfsbereit. Aber auch vorsichtig, wenn es die Umstände verlangen. Nur wer über derlei Kenntnisse der landsmannschaftlichen Charaktereigenheiten verfügt, vermag die Tragweite einer Episode aus dem Ereignisbuch des Polizeipräsidiums Heilbronn zu verstehen. Es geht um Trickbetrug, dessen Masche noch nicht überall bekannt ist. weiter
  • 427 Leser

Leitartikel · SARKOZY: Im Vorwärtsgang

Von Peter Heusch, Paris Ab sofort nennt sich Frankreichs größte Oppositionspartei nicht mehr UMP (Union pour un Mouvement Populaire), sondern "Les Republicains" (Die Republikaner). Das setzte ihr Chef Nicolas Sarkozy am Wochenende auf einem Parteitag durch, nachdem 83 Prozent der Mitglieder seinen Vorschlag in einer Online-Umfrage abgesegnet hatten. weiter
  • 400 Leser

Leute im Blick vom 1. Juni 2015

Til Schweiger Der Filmemacher und Schauspieler Til Schweiger (51) ist zwar nicht für den Deutschen Filmpreis nominiert, soll aber einem Medienbericht zufolge offenbar doch eine Lola bekommen. Sein Film "Honig im Kopf" solle bei der Verleihung am 19. Juni mit dem Publikumspreis ausgezeichnet werden, berichtete die "Bild am Sonntag". Die Tragikomödie weiter
  • 469 Leser

Liedermacher und AKW-Gegner Mossmann tot

Der Liedermacher und Atomkraftgegner Walter Mossmann ist im Alter von 73 Jahren gestorben. "Er war ein Meister des Wortes und für uns eine Ikone", sagte Wolfgang Ehmke von der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg am Samstag. Nach einem Bericht der "Badischen Zeitung" erlag der gebürtige Karlsruher am Freitagabend in der südbadischen Stadt Breisach einem weiter
  • 373 Leser

Lotterie vom 1. Juni 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 16 Millionen Euro auf die Losnummer 1 626 034; 1 Million Euro auf die Losnummer 1 932 099. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 9: 10 Euro, Endziffer 23: 20 Euro, Endziffer 416: 50 Euro, Endziffer 7501: 500 Euro, Endziffer 02 715: 5000 Euro, Endziffer 645 714: 100 000 Euro, Endziffer 387 130: 100 weiter
  • 338 Leser

Längste Etappe über Pazifik

Schweizer Sonnenflieger ist jetzt auf dem Weg von China nach Hawaii
Wasser so weit das Auge reicht: Der Schweizer Sonnenflieger ist auf der schwierigsten und längsten Etappe seiner Weltumrundung - er überquert den Pazifik. Pilot Borschberg ist für den Notfall gerüstet. weiter
  • 349 Leser

Marihuana in der Waschmaschine

Ein 19-jähriger Mann hat in Frankfurt am Main seine alte Waschmaschine abholen lassen und darin rund 50 Gramm Marihuana vergessen. Mitarbeiter des Elektronikmarkts nahmen nach der Auslieferung einer neuen Maschine die alte mit und stellten einen starken Geruch fest, wie die Polizei mitteilte. In der Waschtrommel entdeckten sie dann eine Tüte Rauschgift. weiter
  • 260 Leser

Motorrad-WM: Folger und Bradl stürzen

Wenigstens Sandro Cortese konnte diesmal verhalten jubeln. Nach Wochen der Enttäuschungen fuhr der Berkheimer beim Motorrad-WM-Lauf von Italien in Mugello gestern in der Moto2-Klasse auf einen guten achten Platz. Das war aber auch schon das Beste, was die Deutschen im sonnenüberfluteten Italien zustande brachten. Nach dem verheißungsvollen Saisonstart weiter
  • 361 Leser

Na sowas... . . .

Ein Autofahrer hat bei Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern rund 15 Spargelstecher für einen bewaffneten Mob gehalten und Alarm ausgelöst. Der Mann rief die Polizei, nachdem er die mit Messern und Stöcken ausgerüsteten Erntehelfer an einer Straße gesehen hatte. Die Beamten rückten mit sechs Fahrzeugen an und stellten fest, dass es sich bei dem vermeintlichen weiter
  • 273 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

Tödliche Schüsse Dramatische Szenen gestern im Duisburger Norden: Die per Notruf alarmierte Polizei fand vor einem Wohnhaus eine schwerverletzte Frau - und im Inneren einen Toten. Eine Zeugin sprach laut Polizei von Schüssen. Die Verletzte wurde im Krankenhaus notoperiert. Zu den Hintergründen der Tat machten die Beamten keine Angaben. Bei einer Großfahndung weiter
  • 343 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

Ehre für Eschenbach Der Dirigent und Pianist Christoph Eschenbach (75) hat am Sonntag in München den mit 250 000 Euro dotierten Ernst von Siemens Musikpreis erhalten. Eschenbach sei eine künstlerische Ausnahmeerscheinung, hieß es zur Begründung. Eschenbach leitet seit 2010/11 - nach Philadelphia und Paris - das National Symphony Orchestra in Washington. weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

4600 Flüchtlinge gerettet Die deutsche Fregatte "Hessen" sowie Einsatzkräfte aus Italien und anderen Ländern haben in nur zwei Tagen mehr als 4600 Flüchtlinge aus Seenot im Mittelmeer gerettet. Auf einem Schlauchboot entdeckten sie auch 17 Leichen, wie Italiens Küstenwache mitteilte. Bereits am Freitag waren 4243 Migranten in Sicherheit gebracht worden, weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

Ohne Goretzka und Orban Fußball - DFB-Trainer Horst Hrubesch muss bei der Fußball-EM der U21-Junioren in Tschechien (17. bis 30. Juni) auf Leon Goretzka und Willi Orban verzichten. Mittelfeldspieler Goretzka zog wegen fehlender Fitness nach einer Verletzungspause zurück. Abwehrspieler Orban gab persönliche Gründe für seinen Verzicht an. Mainz holt Muto weiter
  • 313 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

Rätselhafte Attacke Baiersbronn - Nach dem Tod eines 49-Jährigen bei einer Auseinandersetzung in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) ist der Hintergrund der Tat weiter unklar. Es sei noch nicht geklärt, warum der 46 Jahre alte Beschuldigte plötzlich in seiner Wohnung zu einem Messer gegriffen und auf den Bekannten eingestochen habe, sagte ein Polizeisprecher weiter
  • 663 Leser

Notizen vom 1. Juni 2015

Schwere Geschütze Unmittelbar vor dem Start der sechsten Gesprächsrunde im Tarifstreit bei der Post haben Gewerkschaft und Vorstand schwere Geschütze aufgefahren. Verdi-Chef Frank Bsirske drohte dem Management vor dem Verhandlungsbeginn heute in Berlin mit einer Ausweitung des Arbeitskampfes. Konzernchef Frank Appel kritisierte hingegen, Verdi setze weiter
  • 591 Leser

Parade mit Herz und Botschaft

Schrill, schräg, offenherzig: Diese zwei Kostümierten demonstrierten beim Christopher Street Day am Samstag in Karlsruhe für die Vielfalt sexueller Lebensentwürfe. Rund 1000 Teilnehmer zogen laut Polizei durch die Stadt. Auch die aktuelle Debatte über die Eheschließung von Homosexuellen wurde thematisiert. Ein Plakat forderte: "Keine Ehe 2. Klasse!" weiter
  • 391 Leser

POKAL-SPLITTER

Erfolg auf ganzer Linie Novum Der VfL Wolfsburg hat für ein Novum gesorgt. Erstmals feierte ein Verein in einer Saison sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen den Triumph im Cup-Wettbewerb. Das Frauen-Team der Wölfe hatte sich bereits am 1. Mai im Finale mit 3:0 gegen Turbine Potsdam durchgesetzt. 29 Tage später holten sich die VfL-Männer erstmals weiter
  • 407 Leser

POLITISCHES Buch: Hierarchie der Staatenwelt

Ulrich Menzels Monumentalwerk über Aufstieg und Fall großer Mächte in der Weltgeschichte mitsamt seinem Ausblick in die nähere Zukunft schärft den Sinn des Lesers für die Frage, welche Bedeutung Imperien oder Hegemonien für die Statik der Weltgemeinschaft haben, für die Ordnung der Völker in unserem modernen System von Abhängigkeiten und Interdependenzen. weiter
  • 416 Leser

Regen wirbelt alles durcheinander

Tennis-Stars müssen bei French Open lange warten
Der Japaner Kei Nishikori und Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich haben bei den French Open als erste Tennisspieler das Viertelfinale erreicht. weiter
  • 388 Leser

Rohani kündigt "freie" Wahlen im Iran an

Der iranische Präsident Hassan Rohani hat "freie" Parlamentswahlen im kommenden Februar angekündigt. Die Regierung wolle freie Wahlen mit einem gesunden Wettbewerb, sagte Rohani in einer Rede vor Präfekten und Gouverneuren, wie die amtliche Nachrichtenagentur Irna meldete. Neben den Abgeordneten des Parlaments wählen die Iraner am 26. Februar auch den weiter
  • 376 Leser

Rote Nelken für die Gezi-Opfer

Mit roten Nelken haben eine Woche vor der türkischen Parlamentswahl rund 1000 Demonstranten an die Gezi-Proteste in Istanbul vor zwei Jahren erinnert. Auch die Mutter eines 14-Jährigen, der damals in Folge von Polizeigewalt starb, befand sich unter ihnen (Mitte). Einen Marsch zum Taksim-Platz verhinderte die Polizei. Foto: afp weiter
  • 484 Leser

Schulstart in Nepal ohne Klassenzimmer

Ihr Schulweg führt durch Ruinen. Kinder in Nepal gehen erstmals seit dem verheerenden Beben wieder zum Unterricht - im Freien oder in Zelten. weiter
  • 419 Leser

So spielten sie

Bor. Dortmund - VfL Wolfsburg 1:3 (1:3) Dortmund: Langerak - Durm (68. Blaszczykowski), Subotic, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Kehl (68. Piszczek) - Mchitarjan, Kagawa, Reus (79. Immobile) - Aubameyang. Wolfsburg: Benaglio - Vieirinha, Naldo, Klose, Rodriguez - Arnold (81. Schürrle), Luiz Gustavo - Perisic (74. Guilavogui), De Bruyne, Caligiuri (85. weiter
  • 356 Leser

Sommer startet leicht verspätet

Erst Gewitter, dann wird es heiß: Der Sommer kommt mit einem Tag Verspätung nach Baden-Württemberg - startet dann aber wohl richtig durch. Knapp 30 Grad ab Mitte der Woche sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) gestern voraus. Vorher zieht aber Tief Jürgen über Deutschland und bringt kurze Abkühlung mit sich. Am heutigen Montag, dem meteorologischen weiter
  • 366 Leser

Sonderzug nach Wolfsburg

30 000 Fans feiern ausgelassen mit dem DFB-Pokalsieger aus Niedersachsen
Und sie feierten und feierten und feierten. Die Spieler und Funktionäre des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gönnten sich nach dem erstmaligen Gewinn des DFB-Pokals nicht gerade viel Schlaf. weiter
  • 370 Leser

Sport

VfL feiert, BVB flüchtet Fußball - Wolfsburg feiert seine Pokalhelden, Dortmund sucht einfach nur das Weite: Die Stimmungslage nach dem DFB-Pokalfinale könnte unterschiedlicher kaum sein. Der VfL feierte nach dem 3:1 gegen den BVB seinen ersten Pokalerfolg der Geschichte vor dem Wolfsburger Rathaus. Der scheidende BVB-Coach Jürgen Klopp suchte dagegen weiter
  • 366 Leser

Staatsgalerie zeigt politische Karikaturen

Knapp fünf Monate nach den Anschlägen auf die Mitarbeiter der Pariser Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" würdigt die Staatsgalerie Stuttgart französische Karikaturisten. Bis Mitte September zeigt das Museum rund 60 ausgewählte Lithographien des Karikaturisten, Malers und Bildhauers Honoré Daumier (1808-1879) und einiger seiner Kollegen wie J. J. Grandville, weiter
  • 469 Leser

Straftäter wollte sich absetzen

Rund dreieinhalb Tage nach einem Angriff auf eine junge Frau hat die Polizei einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Der 47-Jährige kam am Samstag in U-Haft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Nach dem Tipp eines Zeugen hatten die Beamten den Gesuchten am Morgen in Bad Herrenalb (Kreis Calw) überwältigt. Von dort aus habe er sich weiter
  • 361 Leser

Teil eines EU-weiten Netzes

Schutzgebiet Das Förderprogramm "LIFE+ Natur" fördert EU-weit Projekte zum Erhalt gefährdeter Arten und natürlicher Lebensräume. Voraussetzung für die Förderfähigkeit ist, dass das Gebiet Bestandteil von "Natura 2000" ist, einem europaweiten Netz geschützter Flächen (FFH- oder Vogelschutz-Gebiete). Das Federseemoor ist als Natura 2000-Gebiet gemeldet. weiter
  • 361 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

REGIONALLIGA, Aufstieg zur 3. Liga Würzburg - Saarbrücken i.E. 6:5 (0:1, 0:1, 0:0) (Hinspiel 1:0 - Würzburg in der 3. Liga) Kickers Offenbach - 1. FC Magdeburg 1:3 (1:2) (Hinspiel 0:1 - 1. FC Magdeburg in der 3. Liga) Mönchengladbach II - Bremen II n.V 0:2 (0:0) (Hinspiel 0:0 - Werder Bremen II in der 3. Liga) AUFSTIEGSRUNDE zur Regionalliga Südwest: weiter
  • 409 Leser

Ulm feiert seinen Münsterturm

Nicht mit Pauken und Trompeten oder einem rauschenden Fest, sondern besinnlich und leise mit einem festlichen Gottesdienst, Besichtigungen in der Höhe und in den Tiefen der Keller: So hat Ulm seinen Münsterturm gefeiert. Anlass war, dass am 31. Mai 1890 der Turm vollendet wurde und 161,53 Meter Höhe erreichte. Bis heute ist es der höchste Kirchturm weiter
  • 446 Leser

Was ist verboten?

Regeln In der Stuttgarter Innenstadt ist seit 2014 aggressives, organisiertes und gewerbsmäßiges Betteln verboten. Konkret meint das: das Ansprechen von Personen zum Betteln, Beleidigungen von Personen, die nichts geben, Betteln in Demutshaltung mit gefalteten Händen, Betteln mit oder durch Kinder und Betteln mit Tieren. Bei entsprechendem Verhalten weiter
  • 368 Leser

Weltcupsiege für Sportschützen

Barbara Engleder und Christian Reitz beim Weltcup in München in glänzender Form
Die deutschen Sportschützen waren beim Weltcup in München in starker Form. Barbara Engleder im Wettbewerb der Sportgewehr-Schützinnen und Christian Reitz in der Disziplin Olympische Schnellfeuerpistole feierten auf der Olympia-Anlage in Garching-Hochbrück beeindruckende Siege. Engleder, die Weltmeisterin von 2010, gewann mit 461,5 Ringen überlegen vor weiter
  • 458 Leser

Wie gefährlich sind E-Bikes?

Verkaufs- und Unfallzahlen steigen - Meist ältere Menschen betroffen
Sie sind bequem, kraftsparend und erreichen mitunter ein hohes Tempo: motorisierte Fahrräder. Immer mehr sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Sind sie gefährlicher als herkömmliche Räder? weiter
  • 381 Leser

Wo wenige Zentimeter zur Gefahr werden

Renaturierungsprojekt am Federsee europaweit vorbildlich - Grundwasserstand nun stabil
Das größte Moor im Land, der Federsee, drohte immer weiter auszutrocknen. Durch ein EU-Projekt sind Jahrtausende alte archäologische Funde nun wieder geschützt und seltene Arten kehren zurück ins Ried. weiter
  • 460 Leser

Zahltag für Brash

Reiten: 830 000 Euro für Sieger in Aachen
"Kleiner CHIO", aber großer Sport und dicke Kasse: Beim deutlich abgespeckten Weltfest des Reitsports im Pferde-Mekka Aachen hat der Weltranglistenerste Scott Brash aus Schottland den Großen Preis der Springreiter gewonnen und sich den Siegerscheck über 330 000 Euro sowie zusätzlich 500 000 Euro für den zweiten aufeinanderfolgenden Triumph im Rolex weiter
  • 353 Leser

Zur Person vom 1. Juni 2015

Junger Landesbischof Frank Otfried July wurde 2005 Bischof der Evangelischen Landeskirche - als zehnter und mit 50 Jahren jüngster Chef in der Geschichte. Mit der nötigen Zwei- Drittel-Mehrheit schon im ersten Wahlkampf durchbrach er eine Kette von Fehlschlägen oder Marathonsynoden, die seit 1995 die Bischofswahlen prägten. July wurde 1954 in Darmstadt weiter
  • 317 Leser

Zur Person vom 1. Juni 2015

Dienstältester Wirtschaftsweiser Prof. Dr. Peter Bofinger ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und seit 2004 Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Er ist somit das dienstälteste Mitglied der so genannten Wirtschaftsweisen. dpa weiter
  • 676 Leser

Zurück im politischen Alltag

Steinmeier verlangt von Israel und Palästinensern neue Gespräche
Nach den Feiern zu 50 Jahren diplomatische Beziehungen machen sich Deutsche und Israelis wieder an die Arbeit. Das ist nicht einfach, wie Außenminister Steinmeier in Jerusalem zu spüren bekommt. weiter

Leserbeiträge (7)

Der Bifora Freundeskreis im Mekka der Uhren. Eine Uhrenreise in die Schweiz v. 26.05. – 29.05.2015 mit dem Reiseunternehmen OVA Aalen.

Unsere Reise begann früh morgens und führte uns in den Schweizer Jura nach Porren¬try, wo wir die neue Uhrenmanufaktur Louis Chevrolet besuchten. Dort besichtigten wir die Produktion und konnten die neue Kollektion bewundern, die derzeit in Deutschland noch nicht erhältlich ist. Weiter ging es bei strömenden Regen zu unserem

weiter
  • 2564 Leser

Keine ernsthafte Aufarbeitung

Zur Kritik von Alexander Schenk an der Flugzeugtaufe „Konsul Hermann E. Sieger“ bei der Lorcher Fliegergruppe (in der GT am 29. Mai):„Die Aufarbeitung der unrühmlichen Vergangenheit des Faschismus in Italien und Deutschland unter Führung von Benito Mussolini und Adolf Hitler ist für eine weltoffene, selbstkritische Gesellschaft von weiter
  • 3
  • 1238 Leser

25 Jahre Tennnisabteilung

25 Jahre Tennisabteilung

Jubiläumswoche

• Mittwoch, 03.06.2015,ab 10:00 Uhr Herren 60 DJK – TC Ensingen

• Donnerstag, 04.06.2015, ab 10:00 Uhr FrühschoppenDoppelturnier Herren 30• Freitag, 05.06.2015, ab 13:00 Uhr Doppelturnier Frauen

• Samstag, 06.06.2015, ab 13:00 Uhr Doppelturnier Herren 55

ab 17:00 UhrVesper und

weiter
  • 1357 Leser

Carsharing

Zum Thema „Carsharing“:Rund drei Jahre haben die Stadtwerke Aalen – allen voran ihr Chef Cord Müller – mit Leidenschaft an einem carsharing mit E-Autos gebastelt, Ende April ging das Projekt an den Start. Doch Autos können nur Montag bis Freitag ausgeliehen werden, am Wochenende (noch) nicht. Das ist nicht einmal Regionalliga. weiter
  • 5
  • 1546 Leser

Unterstützung G7-Gipfel

Am Sonntag den 31. Mai 2015 erhielt der THW-Ortsverband Aalen eine Anforderung zur Unterstützung des G7-Gipfels. Die Einsatzaufgabe für das THW Aalen ist es, das BKA mit einer Netzersatzanlage (NEA), die über eine Leistung von 50 kVA verfügt, zu unterstützen.

Die NEA wurde umgehend von drei THW-Helfern mit einem MzKW (Mehrzweckkraftwagen)

weiter
  • 5
  • 374 Leser

Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen

Am Samstag 13.06.2015 macht der Schwäbische Albverein eine Erlebnistour zum Baumwipfelpfad nach Bad Wildbad. Hierzu werden zwei Waderrouten angeboten - eine leichtere und eine anspruchsvollere -. Treffpunkt ist bereits um 7.15 Uhr am Bahnhof in Wasseralfingen.

Gäste sind herzich willkommen.

Nähere Info bei Margit Bösmann Tel. 07361/71874.

weiter
  • 1689 Leser

Sternfahrt auf dem Härtsfeldhof

Reiten, Kutsche fahren, Spaß haben,… unter diesem Motto stand die diesjährige Sternfahrt auf dem Härtsfeldhof bei Bopfingen. Bereits zum 36. Mal veranstaltete der Kreisjugendring Ostalb einen tollen Tag für Kinder und Jugendliche mit Handicap.

Um kurz nach 9 Uhr fuhren die ersten Busse auf dem Härtsfeldhof ein. Insgesamt

weiter
  • 2151 Leser

inSchwaben.de (2)

10. INTERNATIONALES AUDITREFFEN IN HEUBACH

Ringe dominieren den Schlossplatz

Teilnehmer reisen sogar aus Österreich, Frankreich und Holland an Oldtimertreffen für alle Klassen am Sonntag Veranstalter Internationaler Audi 100/200 Typ 43 IG
Wer sich in Heubach nicht so gut auskennt, kann sich vom 4. bis 7. Juni an den Schildern mit den Audi-Ringen orientieren. Die weisen aus allen Richtungen den Weg zum nunmehr 10. Oldtimertreffen in der Innenstadt. Die Mitglieder des ersten Internationalen Audi 100/200 Typ 43 IG freuen sich auf die Besucher. Das Oldtimertreffen für alle Klassen findet weiter
ZUM TAG DES FAHRRADES

Für jeden den richtigen Elektrorad-Typ

Was bedeutet der Begriff „Pedelec“ und wo liegt der Unterschied zum „E-Bike“?
Was bedeutet der Begriff „Pedelec“ und wo liegt der Unterschied zum „E-Bike“? Sind diese Fahrzeuge noch Fahrräder im engeren Sinne? Wir klären über die unterschiedlichen Typen elektrisch unterstützter Fahrräder auf. „Elektrorad“ oder „Elektrofahrrad“ sind die Oberbegriffe für Fahrräder mit Motorunterstützung.PedelecDas weiter