Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Juni 2015

anzeigen

Regional (141)

74-Jähriger schwer verletzt

Mögglingen. Ein Passant hat heute abend  kurz nach 21.30 Uhr einen 74-jährigen Mann schwer verletzt an der Landesstraße 1158 bei Mögglingen vorgefunden und die Rettungsleitstelle alarmiert.  Wie die Polizei mitteilt, lag der 74-Jährige am Hang neben der Straße. Und etwa 100 Meter unterhalb im Gebüsch an

weiter
  • 3546 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Lagerhalle

Essingen. Am Dienstagmorgen stellten die ersten Arbeiter fest, dass in ihre Lagerhalle an der Friedhofstraße eingebrochen worden war. Aus der Halle wurden Rasenmäher, Rüttelplatten, Hochdruckreiniger und andere Kleingeräte in einem vorläufig geschätzten Gesamtwert von rund 25000 Euro entwendet. Aufgrund der Menge des Diebesgutes muss zum Abtransport weiter
  • 397 Leser
POLIZEIBERICHT

Geld abgebucht

Ostalbkreis. Durch Schadsoftware gelang es Unbekannten, auf dem PC einer 27-jährigen Frau die Seiten des Onlinebanking so zu manipulieren, dass ihr eine gefälschte Seite angezeigt wurde. Da die junge Frau überzeugt war, dass es sich um die „echte“ Onlineseite ihrer Bank handelte, gab sie die dort geforderte TAN ein. Hierdurch gelang es den weiter
  • 587 Leser

Gesundheitsgarten ist startklar

Stadt und Weleda setzen auf baldige Unterzeichnung der Verträge für Erweiterung bei Wetzgau
Die Stadt Gmünd und die Firma Weleda setzen auf eine baldige Unterzeichnung der Kauf- und Pachtverträge für den „Garten der Gesundheit“ im Wetzgauer Landschaftspark. Dies sagen Stadtsprecher Markus Herrmann und Weleda-Sprecher Theo Stepp. weiter
  • 263 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Enge getrieben

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Eine 33-Jahre alte Autofahrerin wurde vom unbekannten Fahrer eines silbernen Kleinwagens am Montag gegen 11.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes regelrecht in die Enge getrieben, bevor es zu einem kleinen Unfall kam. Die Frau parkte ihr Auto aus. Drei Parkplätze vor ihr parkte der Fahrer des Kleinwagens ebenfalls aus weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilger- und Kulturreise nach Polen

Die KAB-Gruppe Bargau lädt alle Interessierten zu einer Pilger- und Kulturreise nach Polen vom 8. bis 14. Juni ein. Weitere Information gibt es im Pfarrbüro Bargau, Telefon (07173) 927050. weiter
  • 287 Leser

Themen vom menschlichen Gefühl bis zur Mokick-Reparatur

Elftklässler der Waldorfschule stellen ihre Jahresarbeiten vor Publikum vor – Themen über längeren Zeitraum erarbeitet
31 Schüler der 11. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd präsentierten einem interessierten Publikum ihre Jahresarbeiten.Schwäbisch Gmünd. So unterschiedlich wie die Schüler sind, waren auch ihre Arbeiten. Beschäftigten sich die einen eher mit praktischen Themen wie dem Restaurieren eines Mokicks oder dem Bau eines Sandpendels, so setzten weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 5. Juni, im Generationentreff Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd mit Gabi Mucha statt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr, im Raum Rechberg, wird die Mode früher und heute das Thema sein. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Turmwächterführung

Die nächste öffentliche Turmwächterführung mit Frank Messerschmidt findet am Samstag, 6. Juni, statt. Treffpunkt ist an diesem Abend um 21 Uhr an der Mittelalterlichen Brücke am Fünfknopfturm. weiter
  • 210 Leser

Bullinger-Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Ab Samstag, 6. Juni, 7 Uhr, bis Sonntag, 7. Juni, 18 Uhr ist die Richard-Bullinger-Straße komplett gesperrt, da der neue Endbelag aufgebracht wird.Der Verkehr wird über die B298 und Lindach umgeleitet. weiter
  • 1271 Leser

Czisch-Preis für Volker Kujawski

Schwäbisch Gmünd. Volker Kujawski von der Gmünder Aids-Hilfe erhält den Gmünder Preis für Bürgercourage im Gedenken an Katharina und Franz Czisch. Sozialministerin Katrin Altpeter wird den Preis am Freitag, 24. Juli, beim Festabend zum 20. Geburtstag der Aids-Hilfe überreichen. Mit dem Preis werden Menschen ausgezeichnet, die sich vorbildlich „um weiter
  • 839 Leser

GUTEN MORGEN

Die Werbung hat uns total im Griff. Oder etwa nicht? Jetzt sind wir schon gerne dazu bereit, im Supermarkt für ein Lebensmittel mehr zu bezahlen, nur weil mit dem Slogan „Aus der Region“ dafür geworben wird. Also ob das ein Qualitätsmerkmal sei, wenn die „Region“ ganz Süddeutschland umfasst. Und man fragt sich ja, warum die hiesige weiter
  • 5
  • 175 Leser

Heimspiel für Sibylle Rettenmaier

Heubach. Sibylle Rettenmaier zeigt Porträts mit einer starken Ausdruckskraft. Harmonische Farbwelten sind typisch für Sibylle Rettenmaiers Arbeiten der letzten Jahre. Ihre Faszination für Formen hat sie dazu inspiriert, puristisch gehaltene Skulpturen aus Stahl zu machen. Sibylle Rettenmaier ist in Heubach aufgewachsen und zur Schule gegangen, Mitte weiter
  • 926 Leser

Kirchengemeinde lädt zum Fest

Bartholomä. Die katholische Kirchengemeinde Bartholomä lädt zum Pfarrgemeindefest rund ums Dorfhaus am Donnerstag, 4. Juni. Nach der Prozession gibt’s Mittagstisch mit verschiedenen Gerichten, nachmittags Kaffee und Kuchen. Die Kinder des Kindergartens Arche Noah unterhalten. Der Erlös des Fests ist für dessen Renovierung gedacht. weiter
  • 1202 Leser

Verdienstkreuz für Antretter

Schwäbisch Gmünd. Der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Nils Schmid wird das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den langjährigen Gmünder Bundestagsabgeordneten Robert Antretter überreichen. Die Zeremonie findet am Freitag, 26. Juni, im Dr. Hermann-Veit-Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart statt. Antretter weiter
  • 586 Leser

Wie man ohne Schulstress lernt

Der ehemalige Ellwanger Pennäler Alexander Kufner gibt Tipps für das richtige Lernen
Kein Bock auf Schule, mehr Bock auf Glotze und Computer. Alexander Kufner stand kurz davor, die 10. Klasse zu wiederholen. Damals besuchte er das Peutinger-Gymnasium in Ellwangen. Heute hat der 24-Jährige ein Buch geschrieben: „Stressfreies Lernen“. weiter
  • 934 Leser

AUS DER REGION

Internationales StraßenfestAm 26. und 27. Juni wird in der Stadt Heidenheim ein internationales Straßenfest gefeiert. Bereits zum 35. Mal verwandelt sich die Heidenheimer Innenstadt für zwei Tage in eine Festmeile mit vielfältiger Musik, internationalem Kulturprogramm, sowie Waren und Spezialitäten aus aller Welt. weiter
  • 1232 Leser

Eden-Kinder stellen Senioren das Blauland vor

Kinder des Kindergartens Eden (ehemals Canisius) besuchten das Seniorenzentrum St. Anna. Sie wurden voller Freude von den Bewohnern erwartet. Die Kinder brachten selbst gebastelte bunte Blumen mit. Sie sangen und tanzten zum Musical „Kennt Ihr Blauland“ mit seinen Bewohnern den Fizzli-Puzzlis. Dabei wurden sie mit viel Applaus begleitet. weiter
  • 444 Leser

Feiern auf dem Sonnenhügel

Am Sonntag, 14. Juni, steigt das 20. Hardtfest – Beginn um 11 Uhr mit einer multireligiösen Feier
Es soll ein Miteinander für alle Bewohner des Stadtbezirks sein: Am Sonntag, 14. Juni, steigt das 20. Hardtfest auf Gmünds Sonnenhügel. weiter
  • 324 Leser

Sattelzug havariert bei Goldshöfe

Unfall zwischen Hüttlingen und Goldshöfe mit 100 000 Euro Schaden – Mehrere Stunden Vollsperrung
Ein Sattelzug havarierte am Dienstagmorgen zwischen Hüttlingen und dem Goldshöfer Bahnübergang. Der Fahrer wollte einem Reh ausweichen. Die Straße war mehrere Stunden voll gesperrt. Der 33-jährige Fahrer kam mit minimalen Verletzungen davon. weiter

Schlangen im Kindi

Studenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben mit ihrem Projektleiter Tiere im Kindergarten St. Barbara in Waldstetten vorgestellt. Mit staunenden Augen konnten die Kinder unter anderem eine Würgeschlange, Riesen-Tausendfüßler, eine Vogelspinne und eine Stabheuschrecke betrachten. Die Studenten erzählten dabei viel Wissenswertes über weiter
  • 432 Leser

Wandern mit Alb-Guides auf der Ostalb

Start am Samstag, 6. Juni
Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund bietet wieder eine Reihe unterschiedlicher natur- und landschaftskundlicher Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb an. Los geht es am Samstag, 6. Juni, mit Nabu-Alb-Guide und Imkermeister Erich Fähnle, der durch die moderne Apitherapie-Imkerei führt. weiter
  • 526 Leser

1200 Kilometer im Sattel

Motorradfreunde Bettringen auf Tour nach Bayern
17 Motorradfreunde auf elf Maschinen machten sich bei der Pfingstausfahrt der Motorradfreunde Bettringen auf den Weg nach Bayern in die Oberpfalz.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei strahlendem Sonnenschein ging die Tour durchs Lein- und Kochertal und weiter in Richtung Dinkelsbühl. Von dort aus steuerte die Gruppe ins Altmühltal bevor gegen 17 Uhr der weiter
  • 260 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Ausbildungs-Ass

Die Wirtschaftsjunioren vergeben gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der Inter Versicherungs-gruppe Preise für Deutschlands beste Ausbilder. Für die Preise, die den Stellenwert der dualen Ausbildung verdeutlichen sollen, werden Unternehmen und Handwerksbetriebe gesucht, die sich vorbildlich für die Ausbildung junger Menschen einsetzen, als weiter
  • 843 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit dem OB

Die nächste Bürgersprechstunde des OB Richard Arnold findet ausnahmsweise am Freitag, 5. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, dass man sich länger mit weiter
KURZ UND BÜNDIG

Circusauftritt im Bud Spencer Bad

Einen tollen Auftritt bieten die Freizeitkinder vom Circus-Pfingstcamp II 2015 des CircArtive Pimparello am Mittwoch, 3. Juni, im Bud Spencer Bad in Schwäbisch Gmünd, ab 15 Uhr. Es ist nur der normale Freibadeintritt zu entrichten. weiter
  • 411 Leser

Die Versorgung mit Strom sicherstellen

IHK-Industrieausschuss
Bei der Sitzung des IHK-Industrieausschusses standen nachhaltige Produktionsprozesse sowie die Ergebnisse der IHK-Stromdatenerhebung im Fokus. weiter
  • 979 Leser

Generalprobe für den Kirchentag

Jugendliche aus Südamerika, die aktuell beim internationalen Workcamp in der Pressehütte in Mutlangen sind, werden ab Fronleichnam auf dem Kirchentag in Stuttgart ein Straßentheaterstück aufführen. Es geht um Flucht, Emigration und Willkommenskultur. Die Generalprobe war am Dienstag in der Postgasse in Schwäbisch Gmünd. (Foto: Tom) weiter
  • 1
  • 1278 Leser

Großer Dank nach dem Pfarrgartenfest

Schönstes Frühlingswetter trug ebenso zum Gelingen des „Fests im Pfarrgarten“ bei wie die Helfer und Akteure. Der Dank galt dem Kinderchor des Gesangvereins „Eintracht“ Frickenhofen, dem Mitarbeiter-Team der Kinderkirche sowie dem Posaunenchor für die Mitgestaltung des Gottesdienstes, den Trainees für die Mithilfe bei der Kaffee- weiter
  • 339 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Infoabend Weiterbildung IHK

Ab Herbst bietet die IHK Ostwürttemberg Lehrgänge an, die auf eine IHK-Weiterbildungsprüfung vorbereiten. Am 8. Oktober starten die berufsbegleitenden Lehrgänge in Aalen. In Heidenheim startet am 28. September der berufsbegleitende Kombilehrgang geprüfte Wirtschaftsfachwirte/geprüfte Betriebswirte und am 5. Oktober beginnt der Vollzeitlehrgang für geprüfte weiter
  • 1226 Leser

Jeans-Macher besucht

Ausfahrt des „Seniorenverbands öffentlicher Dienst“
Die Ausflugsfahrt des „Seniorenverbands öffentlicher Dienst“ ging ins Kochertal. Ein Ziel der Reise war das „Mustang-Museum“ in Künzelsau. Kreisvorsitzender Rainer Barth begrüßte über 50 Mitglieder und Gäste. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Messe entfällt

Die Freitagabendmesse am Freitag, 5. Juni, um 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg entfällt. Der Kreuzweg ab der ersten Station bei der Ruine beginnend um 17.45 Uhr findet aber wie gewohnt statt. weiter
  • 390 Leser

Radeln am Feiertag

Schwäbisch Gmünd. An Fronleichnam, 4. Juni, führt die Tour des ADFC ins Kocher- und Leintal und über Böbingen zurück. Die Strecke ist etwa 70 Kilometer lang.Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 1273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden am 3., 10., 17. und 24. Juni, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, Telefon (07361) 9684166. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch ein. Der Streuobststammtisch findet am Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr im Hofcafé in Weiler statt. weiter
  • 230 Leser

Vogelfreunde wandern bei Neunheim

Der Wandertag des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung führte dieses Mal nach Ellwangen-Neunheim. Treffpunkt war bei dem Mitgliederehepaar Dorit und Walter Rösler in Neunheim. Die von ihnen organisierte Wanderstrecke führte rund um Neunheim vorbei am Truppenübungsplatz Ellwangen. In der Gaststätte „Hirsch“ in Neunheim weiter
  • 431 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vortrag im Zeiss Forum abgesagt

Der Vortrag mit Prof. Harald Lesch am 29. Juni im Zeiss Forum ist abgesagt. Anlässlich des „International Year of Light“ sollte der medienbekannte Wissenschaftler über Licht und seine Auswirkungen im Universum sprechen.Bereits gekaufte Eintrittskarten können im Zeiss Forum Shop zurückgeben werden. Das Preis wird erstattet. weiter
  • 2154 Leser

„Unbedenklich“ für den Badsee

Gschwender Naturgewässer erfüllt alle Anforderungen – DLRG-Teams und Kiosk sind parat
Die Insider haben’s von Anfang an gewusst: Der Gschwender Badsee würde zu Saisonbeginn beste Wasserqualität vorweisen können. „Ich hätte meinen Kopf gewettet“, sagt Dr. Klaus Walter, der Chef des Gesundheitsamts lachend, als er genau dieses Ergebnis bekannt geben kann. DLRG-Team und Gemeinde sind erfreut und erleichtert. weiter
  • 424 Leser

Ausflug ins Hölzle

Die Lorcher Altersgenossen 1932/33 haben sich in der Anlage des Vereines „Finster Hölzle“ in Lorch auf dem Kellerberg zu einem bunten Nachmittag getroffen. Nach einem Spaziergang durch die Landschaft bis zum Klotzenhof und zurück warteten die Wirtsleute mit Kuchen und Kaffee. Eugen Sandtner wies darauf hin, dass einer der Bäume in der Nähe weiter
  • 239 Leser

Benkle für Raode Lomba

Die handgemachten Holzbänke aus Iggingen haben inzwischen Kultstatus. Eine davon befindet sich nun in Herlikofen in der Burgholzstraße und fällt besonders durch ihre ebenso lustige wie hintergründige Benennung auf, nämlich „Raode- Lomba- Benkle“. Zur Einweihung, die mit einem zünftigen Grillfest mit viel Livemusik begangen wurde, konnte weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bildungsfahrt der LandFrauen

Die Pfahlbronner Landfrauen bieten vom 8. bis 11. Juni eine Bildungsreise ins Vogtland an. Mehr Infos über die zahlreichen Programmpunkte der Ausfahrt gibt es bei Rosemarie Backhaus-Schaaf. Sie ist unter der Telefonnummer (07172) 31778 erreichbar und beantwortet Fragen. weiter
  • 289 Leser

Das schwere letzte Stück des Weges

Film und Gesprächsrunde zur Sterbebegleitung – St. Anna plant Hospizwohnung
Der Tod gehört zum Leben wie die Geburt. Doch wie soll der letzte Lebensabschnitt aussehen? 80 Prozent der Deutschen wollen zuhause sterben. Dazu bedarf es einer Begleitung. Dies zeigte sich bei der Gesprächsrunde zum Thema im Seniorenzentrum St. Anna mit Fachleuten und der Filmemacherin Renate Werner. weiter
  • 5
  • 249 Leser

Die ersten in Baden-Württemberg

Realschule Leinzell als JUNIORPremium Schule für Wirtschafsbildung ausgezeichnet
JUNIOR heißt das Programm. Es steht für Junge Unternehmer initiieren und organisieren – initiiert vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln und gefördert von Südwestmetall. Seit 14 Jahren macht die Realschule Leinzell mit. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elftes Kirchplatzfest in Göggingen

Am Mittwoch, 3. Juni, und Donnerstag, 4. Juni, lädt der Sängerbund Göggingen zum Kirchplatzfest bei der katholischen Kirche. Es gibt eine Hüpfburg sowie mittwochs Tellersulz und an Fronleichnam Mittagstisch, Kaffee und Kuchen und ab 17 Uhr Hitzekuchen. weiter
  • 330 Leser

Investoren für den Klosterpark

Bisher unbekannter Investor stellt Mitte Juni sein Konzept für den Klosterpark in Adelberg vor
Der 19. Juni könnte für Adelberg ein entscheidendes Datum sein: Dann stellt nämlich ein bisher namentlich noch nicht genannter Investor sein Konzept für den Klosterpark vor. weiter
  • 308 Leser

Mehr Forschung für die Energiewende

Stromtrasse Thema beim Bürgergespräch mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier
„Wachsam bleiben“, warnt SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier und erteilt Seehofers Vorstoß zur Stromtrassenverlegung nach Baden-Württemberg beim Bürgergespräch in Mutlangen eine scharfe Absage. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlantis an Fronleichnam geöffnet

Das Mutlantis hat an Fronleichnam, 4. Juni, von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Am Wochenende ist das Freizeitbad samstags von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Ab 8 Uhr ist auch gemischter Saunabetrieb. weiter
  • 459 Leser

Tageswanderung auf die Kuchalb

Gschwend. Am Sonntag, 7. Juni, treffen sich die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend zur Wanderung auf die Kuchalb bei Donzdorf.Abfahrt ist um 9.45 Uhr mit Pkw auf dem Gschwender Marktplatz. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Am Parkplatz der Kuchalb beginnt die Wanderung gegen 10.45 Uhr. Der Weg führt zunächst zur Maierhalde, weiter weiter
  • 171 Leser

Toter Autofahrer aufgefunden

Kaisersbach. Am frühen Dienstagmorgen, kurz vor fünf Uhr, hat ein Autofahrer auf der Landesstraße zwischen dem Ebniseekreisel und Welzheim-Gaussmannsweiler, eine schreckliche Entdeckung gemacht. Kurz vor dem Waldende, in Fahrtrichtung Welzheim, war ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten den 60 Jahre alten weiter
  • 596 Leser

WIR GRATULIERN

Mittwoch, 3. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDAdolf Lux, Lindach, Danziger Weg 10, zum 91. Geburtstag,Hedwig Honcnejman, Bettringen, Oderstraße 69, zum 87. GeburtstagVartanus Ardis, Rechbergstraße 11, zum 81. GeburtstagMaria Isaak, Bettringen, Znaimer Straße 26, zum 75. GeburtstagZhime Kücükal, Antiber Straße 5, zum 75. GeburtstagDietmar Issler, Rechberg, Hohenstaufenstraße weiter
  • 352 Leser

Schunkeln mit Talblick

Am Mittwoch startet in der Waldschenke auf dem Rosenstein die Saison der „Volksmusik“
Eine kleine Wanderung, dann ein Bierchen, ein Vesper und dazu Livemusik. Klingt gut? Möglich ist das wieder ab Mittwoch bei den Volksmusikfesten an der Waldschenke auf dem Rosenstein. weiter

Öffnungszeiten der Hütten:

Die Öffnungszeiten der Hütten werden aktuell auf den jeweiligen Internetseiten veröffentlicht:SAV: www.albverein-heubach.de, Hüttenwart Reiner Mündler, Tel. (07173) 4314DAV: www.dav-schwaebischgmuend.de, Hüttenwart Uwe Rieger Tel. (07173) 5015 weiter
  • 1583 Leser

Hässlich und teuer: Wilder Müll

Zahl der Müllsünder und Menge des Abfalls wächst stetig – Allgemeinheit trägt die Kosten
Die einen lassen ihren Abfall überall gedankenlos zurück – oder, schlimmer noch, entsorgen ihn in der Landschaft. Andere sammeln diese Hinterlassenschaften unermüdlich. Oft auch ehrenamtlich. Trotzdem ist die Entsorgung des wilden Mülls nicht umsonst. Die Allgemeinheit der Gebührenzahler muss dafür gerade stehen. weiter
SCHAUFENSTER

„Ente, Tod und Tulpe“ fällt aus

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble muss das Theater der Stadt Aalen die letzte öffentliche Vorstellung von „Ente, Tod und Tulpe“ am 7. Juni leider ausfallen lassen. Das poetische Stück über die großen und kleinen Fragen des Lebens steht in der nächsten Spielzeit aber wieder auf dem Programm. weiter
  • 1266 Leser
SCHAUFENSTER

Die „Heilige Sippe“

Als Familienbild mit Großeltern, Eltern und Kind vor Landschaft – so ließe sich Hans Baldung Griens um 1510 entstandene Holzschnitt-Illustration der „Heiligen Sippe“ auch beschreiben. Mit dieser Darstellung hat der Renaissancemaler Hans Baldung Grien ein in der Kunst des 15. und 16. Jahrhunderts überaus beliebtes und verbreitetes Thema weiter
  • 521 Leser

Ellwanger Schlosskonzert am Sonntag

7. Juni, 19 Uhr im Thronsaal
Annelien van Wauwe (Klarinette) und Lucas Blondeel (Klavier) konzertieren am Sonntag, 7. Juni, ab 19 Uhr im Thronsaal des Ellwanger Schlossmuseums. Das Konzert wird vom SWR aufgezeichnet. weiter
  • 510 Leser
SCHAUFENSTER

Führung im Aalener Kunstverein

Artur Elmer und Stefan Heller führen am Donnerstag, 4. Juni, 14 Uhr,durch die Ausstellung des Kunstvereins Aalen auf vier Stockwerken im Alten Rathaus Aalen. Hinter dem Namen „Casa Magica“ verbergen sich Sabine Weissinger und Friedrich Förster. Sie feierten Erfolge mit ihren Ausstellungen auf fünf Kontinenten, von New York, den Pyramiden weiter
  • 639 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert in Bettringen

Ein Konzert gestalten am 5. Juni Studierende der Schul- und Kirchenmusik zusammen mit dem Studioorchester der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart unter der Gesamtleitung von Professor Richard Wien. Dieser Abend ist Teil des Kirchenmusik- bzw. Schulmusikstudiums und gibt den Studenten die Gelegenheit, in professionellem Rahmen mit einem weiter
  • 799 Leser
SCHAUFENSTER

Letzter Spaziergang mit Schiller

Friedrich Schiller ist ein brillanter Dichter und Denker und ganz bestimmt ein unterhaltsamer Weggefährte. Davon kann man sich am Donnerstag, 4. Juni, 19 Uhr bei der letzten Vorstellung des Theaters der Stadt Aalen im Schlosspark Fachsenfeld unter dem Titel „Schiller im Park“ überzeugen. In Begleitung des geistreichen Dramatikers wandert weiter
  • 782 Leser
SCHAUFENSTER

Schwarzmeer-Kosaken-Chor in Lorch

Am Freitag, 5. Juni, 18.30 Uhr, findet in der Klosterkirche Lorch ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt. Es steht unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff. – Kartenvorverkauf: Touristikbüro Kloster Lorch, Tel. (07172) 928497, Ticket-Hotline: (01805) 700733 und weiter
  • 709 Leser
Tagestipp

Siggi Schwarz & Friends

Das Benefiz-Open-Air „46 Jahre Woodstock – 15 Jahre Arche“ findet am Donnerstag in Dischingen statt, eine Aktion der „Freunde schaffen Freude e. V.“ Siggi Schwarz zählt zu den deutschen Spitzengitarristen. Er teilte die Bühne schon mit Santana oder The Scorpions. Siggi Schwarz & Friends spielen Rock, Blues- und Woodstock-Klassiker. weiter
  • 633 Leser
SCHAUFENSTER

Stuttgarter Saloniker in der Villa Franck

Das Salonorchester Stuttgarter Saloniker gibt am Sonntag, 7. Juni, 11 Uhr, ein sonntägliches Morgenkonzert im eindrucksvollen Jugendstilsalon der Villa Franck in Murrhardt. Mit unverwechselbarem Charme und Witz moderiert Kapellmeister Patrick Siben das Konzert mit leichter Klassik, Straußwalzern und Early Jazz. Einlass und Sektempfang mit Häppchen: weiter
  • 756 Leser

Tribute Duo Simon & Garfunkel

Sonntag, Stadthalle Aalen
Das Duo „Graceland“ lässt die Musik von „Simon & Garfunkel“, der großen Meister aus den USA, wieder lebendig werden: am Sonntag, 7. Juni, ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 513 Leser

Fifa-Präsident Joseph Blatter tritt zurück

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat bei einer Pressekonferenz in Zürich völlig überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Der 79 Jahre alte Schweizer hat damit vier Tage nach seiner Wiederwahl die Konsequenzen aus dem Korruptionsskandal gezogen. Nach der Festnahme von sieben Funktionären in der Schweiz geriet der Fifa-Boss

weiter
  • 2258 Leser

Polizei ist beim Stadtfest wieder stark präsent

50 Stände und viel Programm am 12./13. Juni in Gmünd
Vormerken und Bekannten Bescheid geben: Am Wochenende, 12. und 13. Juni, ist Gmünder Stadtfest. Mit Musikprogramm auf acht Bühnen, Bewirtung an rund 50 Ständen sowie der Polizeiverordnung, die das Mitbringen von Alkohol verbietet. Sie hat sich bewährt, ziehen Organisatoren und Polizei Bilanz. weiter
Tagestipp

Das Rad checken lassen

Reifendruck, Gangschaltung, Lichtanlage – passt an Ihrem Fahrrad alles? Wer nicht sicher ist, lässt das Gefährt lieber mal von Experten prüfen. Kostenlos, versteht sich. Möglich beim „RadCHECK“ auf dem Gmünder Marktplatz von 14 bis 18 Uhr. Kleinere Mängel werden direkt vor Ort behoben.Kostenloser RadCHECK auf dem Gmünder Marktplatz, weiter
  • 804 Leser

Wandern statt vereinsamen

Der Gmünder DRK-Kreisverband und Albvereinsortsgruppen bieten leichte Wanderungen für alle Menschen an
Wanderungen für alle bieten das Gmünder DRK und Albvereinsortsgruppen an. Für Menschen mit Demenz oder mit anderen Handicaps und für alle Wanderfreunde, die mal leichtere Touren machen wollen. Als Versuch starten diesen Sommer drei geführte Wanderungen. Danach wollen die Organisatoren Bilanz ziehen und die Angebote fest im Jahresplan verankern. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Autofahrerin in die Enge getrieben

Schwäbisch Gmünd.  Eine 33-Jahre alte Autofahrerin wurde vom unbekannten Fahrer eines silbernen Kleinwagens am Montag gegen 11.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes regelrecht in die Enge getrieben, bevor es zu einem kleinen Unfall kam. Die Frau parkte ihr Auto aus. Drei Parkplätze vor ihr parkte der Fahrer eines silbernen Kleinwagens

weiter
  • 1613 Leser

Köche kämpfen vor der Kamera

Lorenz Schmid aus Weilerstoffel bekommt über TV-Sendung eine Ausbildung als Koch
Küchenchef Markus Eberhardinger hat sich entschieden: Sophie bekommt die Ausbildungstelle, Lorenz Schmid aus Weilerstoffel ist ausgeschieden. Doch dann die Überraschung: Auch Lorenz wird eingestellt. Der 20-Jährige springt vor Freude in die Luft. Alles wird eingefangen von einem Kamerateam und ausgestrahlt auf RTL II. weiter
  • 354 Leser

Angeklagter bleibt auf seiner Geschichte sitzen

Geldstrafe für ehemaligen Modehaus-Geschäftsführer
Das Modehaus in der Innenstadt ist geschlossen. Seit Jahren schon. Hinter der Fassade tobt ein Erbschaftsstreit. Jetzt musste sich der ehemalige Betreiber und Erbe des Modehauses vor dem Gmünder Amtsgericht verantworten. Der Vorwurf: 18 Monate habe er die Arbeitnehmerbeiträge für seine Angestellte nicht gezahlt. weiter
  • 635 Leser

In Lagerhalle eingebrochen

Geräte im Wert von 25 000 Euro gestohlen

Essingen. Am Dienstagmorgen stellten die ersten Arbeiter fest, dass in ihre Lagerhalle an der Friedhofstraße eingebrochen worden war. Aus der Halle wurden Rasenmäher, Rüttelplatten, Hochdruckreiniger und andere Kleingeräte in einem vorläufig geschätzten Gesamtwert von rund 25 000 Euro entwendet. Aufgrund der Menge des

weiter
  • 5
  • 1806 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Zusammenprall mit Pkw - Autofahrer nimmt ihm die Vorfahrt

Neresheim-Dossingen. An der Einmündung der Talstraße in die Kreisstraße 3299 stießen am Dienstagmorgen ein Motorrad und ein Auto zusammen. Dabei zog sich der 32-jährige Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu. Der 32-Jährige war dort laut Polizei auf der Vorfahrtstraße unterwegs, als ihm ein aus der Talstraße

weiter
  • 3126 Leser

Jugendbüro erweitert Angebot

Nach den Pfingstferien
Das Jugendbüro Heubach erweitert nach den Pfingstferien sein Angebot der offenen Treffs im Jugendhaus Übelmesser, um sich den Bedarfen der Kinder und Jugendlichen anzupassen. weiter

CVJM-Pfingstzeltlager Neumühle

Erlebnisreiche Tage in der Zeltstadt

Aalen-Wasseralfingen. "CVJM-Pfingstzeltlager Neumühle 2015 – einfach toll!" überschreibt der CVJM seinen Bericht über das Zeltlager zu Pfingsten. Es sei eine Freizeit wie aus dem Bilderbuch gewesen. Dank des idealen Wetters, vor allen Dingen aber dank des großen Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für

weiter
  • 5
  • 1562 Leser

Hallenbad geschlossen

Heubach. Das Heubacher Hallenbad ist von Mittwoch, 3. Juni, bis Freitag, 5. Juni, geschlossen. Am Samstag, 6. Juni, ist wieder gewohnter Badebetrieb. weiter
  • 663 Leser

Aalener Johanniter im Großeinsatz auf dem Kirchentag

Auftakt ist bereits am Mittwoch beim "Abend der Begegnung"
Bei den Johannitern in Aalen rüstet man sich für den Großeinsatz beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter stehen vor arbeitsreichen Tagen. weiter
  • 2108 Leser

Bunte Weltkarte für Kinder

Kuriosum von Sieger Köder: Schrank und Raumteiler werden zu einem Kunstwerk
Ein Pfeife rauchender Indianer in Nordamerika. Jim Knopf unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn. In Australien hüpft ein Känguru und das Schwarze Meer ist tatsächlich schwarz. Der spätere Malerpfarrer Sieger Köder hat diese Kinderweltkarte gemalt. weiter
  • 540 Leser

Unterstützung fürs Dorfjubiläum

Bartholomäer stellen großes „Geburtstagsprogramm“ auf die Beine – Dank an Sponsoren
„Bartholomä wird sich stark präsentieren“, stellt Bürgermeister Thomas Kuhn stolz fest. Kann er auch sein, denn was die rund 2100-Seelen-Gemeinde auf dem Albuch auf die Beine stellt, kann sich sehen lassen. Vom 19. bis 21. Juni steht das Festprogramm „650 Jahre Bartholomä“ an. Ermöglicht durch viele spendable Unternehmen. weiter
  • 248 Leser

Einen Versuch ist’s wert

Wenn Sie diesen Tipp wahrnehmen möchten, könnten Sie vor verschlossenen Toren stehen. Wenn Sie die rund eineinhalbstündige Fahrt aber auf sich nehmen, rechtzeitig ankommen und etwas Glück haben – dann könnten Sie ein Ticket ergattern. Ein bisschen zu viel Konjunktiv? Ja, aber für das zweitgrößte Rockfestival Europas, Rock im Park, gelten eben weiter
  • 417 Leser

Ende mit der Ente

Theater zeigt letzte Vorstellung von „Ente, Tod und Tulpe“
„Ich gehe erst wieder, wenn meine Aufgabe hier erledigt ist.“ Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Sonntag, 7. Juni, die letzte Vorstellung des poetischen Kinderstücks „Ente, Tod und Tulpe“ von Nora Dirisamer. weiter
  • 369 Leser

„Al Ayre Espanol“

Oper und sinfonische Konzerte sind das programmatische Zentrum der Opernfestspiele Heidenheim. Doch auch die Kammermusik findet durch Festspieldirektor Marcus Bosch einen festen Platz im Festspielprogramm. Nach der gefeierten Mezzosopranistin Vesselina Kasarova begrüßen die Opernfestspiele nun ein Weltklasseensemble. Mit „Al Ayre Espanol“ weiter
  • 295 Leser

„Hello Darkness, my old friend“

„Simon & Garfunkel Tribute“ in der Aalener Stadthalle
Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden. weiter
  • 305 Leser

„Zeitgespräche“

„Der Vorleser“-Autor in Gmünd
Bernhard Schlink, einer der berühmtesten zeitgenössischen deutschen Schriftsteller, ist am Freitag, 12. Juni, im CC-Stadtgarten Gast der „Zeitgespräche“. Er stellt seinen aktuellen Roman „Die Frau auf der Treppe“ vor. weiter
  • 607 Leser

Benefiz- konzert

Mit einem Konzert von Akzent am 10. September wollen die Musiker Menschen eine Freude machen. Ein Benefizkonzert zugunsten der „Neurochirurgischen Hilfe Indien“ anlässlich des 10 jährigen Vereinsjubiläums.10. September,Kirche St. Maria, Aalen weiter
  • 1166 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Rouge Baiser in Essingen

Der Rote Kuss

Die Atmosphäre des frühen Paris - „Rouge Baiser“ (auf deutsch: Roter Kuss) verzaubert die Schloss-Scheune in Essingen am Samstag, 13. Juni, um 20 Uhr bereits zum zweiten Mal mit ihren französischen Chansons.Seit über 15 Jahren stehen die fünf Musiker für moderne Adaptionen der großen Klassiker des französischen Chansons sowie für frische weiter
  • 181 Leser

info

Karten für das Konzert am Sonntag, 7. Juni, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle gibt es noch an der Abendkasse. weiter
  • 248 Leser

info

Wer die CD gewinnen möchte, schickt uns einfach eine Mail unter dem Stichwort „Meilenstein“ mit Namen, Adresse und Telefonnummer an verlosung@sdz-medien.de. weiter
  • 282 Leser

info

Einfach unter (01378) 222733 unser Gewinntelefon anrufen und das Stichwort „Kuss“ und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 287 Leser
Freizeit verlost fünf signierte CDs von Siggi Schwarz

Meilensteine

Auf seinem neuen Album interpretiert Siggi Schwarz internationale Welthits. Hier gibt’s die Platte zu gewinnen.Mit den Ulmer „Philharmonikern“, seiner internationalen Band, Geoff Whitehorn (Procol Harum, Roger Chapman) mit den excellenten Sängern Andre Carswell und dem sechsfachem Grammy Award Winner Bobby Kimball (TOTO), spielt Siggi weiter
  • 198 Leser

Offene Stalltüren

Unter dem Motto „Komm zum Pferd“ werden seit 2009 bundesweite Aktionstage von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landessportverbänden initiiert. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg, Lauchheim-Hülen wird auch in diesem Jahr das Motto aufgreifen und öffnet am Sonntag, 14. Juni seine Reitanlage und Stalltüren. . Zwischen weiter
  • 245 Leser

Wöhler macht den Tagebuchautor

Die Festivalbesucher des „Fesival Europäische Kirchenmusik“ sind am Freitag, 31. Juli, um 21 Uhr in der Johanniskirche auf eine spannende Zeitreise eingeladen: London im 17. Jahrhundert - der Flottenbeamte Samuel Pepys er-klimmt die Karriereleiter, kabbelt sich mit seiner Frau, überlebt eine Pestepidemie und den großen Stadtbrand und macht weiter
  • 631 Leser

Lebfrische „Bluesette“

Die abwechslungsreiche musikalische Mischung entstand aus der Begegnung der drei Musiker mit ihren unterschiedlichen Wurzeln. Hier treffen sich lebfrische rumänische Tänze mit charmanten französischen Musettewalzern, aufwühlende Tangos mit feurigem Czardas. Mit Spontanität führen die drei Vollblut-Musiker mit ihrem virtuosen und lebendigen Spiel durch weiter
  • 373 Leser

„Herbstblond“

Egal ob Jung oder Alt jeder kennt den sympathischen Showmaster mit den blonden Locken und den unverkennbaren Anzügen.Die Rede ist von Thomas Gottschalk, welcher vor kurzem 65 Jahre alt wurde aber noch längst nicht out ist.In seinem neu erschienenen Buch erzählt Gottschalk aus seinem Leben. Von den Anfängen seiner Karriere, von dem Erfolgskracher Wetten, weiter
  • 466 Leser

Apfelrosenzeit

So leicht und unbeschwert der Titel wirkt, erahnt man doch bald, dass der Roman nicht nur Romantisches bereithält. Zu Studienzeiten lebten sie zu fünft in einer WG in einem alten Haus an der Kieler Förde. Als Isa, der das Haus gehörte, bei einem Autounfall stirbt, stellen sich die nunmehr nur noch vier Freundinnen der Aufgabe, das Haus mit all seinen weiter
  • 200 Leser

Aus voller Kehle

Gemeinsames Singen mit Patrick Bopp
Alle sind eingeladen, alle willkommen. Jene, die glauben, dass sie gar nicht singen können, die, die glauben, es ein wenig zu können – und auch diejenigen, die es können. weiter
  • 172 Leser

Hühnerstall gefällig?

Wollten Sie nicht schon immer Ihren eigenen Hühnerstall im Garten haben? Sie könnten schon bald Ihren eigenen Eierkonsum decken! Dieses Schritt-für-Schritt-Buch zeigt Ställe nach Maß: ein Häuschen, ein Stall als Berghütte mit Auslauf und integrierter Voliere, verschiedene Grundrisse für den Boden- oder Stelzenbau, Hühnerleitern, Sitzstangen und Legenester, weiter
  • 579 Leser

info

Vorstellungen an der Freilichtbühne am Wehrgang in Dinkelsbühl sind vom 10. Juni bis 28. August, immer um 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf: (09851) 902 600. weiter

Prediger und Kommunist

„Don Camillo und seine Herde“ am Wehrgang
Don Camillo und Peppone skizzieren den Zwiespalt zwischen überholten Werten, gesellschaftlicher Aufbruchsstimmung und politischer Rivalität im Klima des Kalten Krieges. weiter
  • 943 Leser

Quer über die Alb

Ausflüge durchs Ländle
Der Juni zeichnet den Übergang vom Frühling in den Sommer. Der Arbeitskreis „Alb-Guide Östliche Alb“ im Naturschutzbund bietet wieder eine Reihe recht unterschiedlicher und interessanter natur- und landschaftskundlicher Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb an. weiter
  • 159 Leser
Mittwoch, 3.06.

„Candy Shop“

Ran an den Speck heißt es am Mittwoch (Vorfeiertag) ab 23 Uhr in der Lola.Feinster HipHop und Clubbeats gibt es auf dem Dancefloor – und die besten Drinks an der Bar. An den Plattenspielern steht in dieser Nacht ein ganz besonderer Gast: „DJane YO-C“. Begeistert von der Technik und angetrieben von der Liebe zum HipHop gewann die damals weiter
  • 252 Leser

Ein bisschen Woodstock

Siggi Schwarz (im Bild) zählt sicher zu den deutschen Spitzengitarristen. Sein Spiel wird immer wieder mit dem der Gitarrenlegenden Gary Moore und Carlos Santana verglichen. Mit seiner Band hat er beim Benefizkonzert in der Dischinger Arche stimmungsvolle Rock, Blues- und Woodstock-Klassiker in eigener Interpretation im Repertoire. Ohne Gage, man freut weiter
  • 409 Leser

info

Karten für das Konzert gibt es telefonisch beim Landratsamt Ostalbkreis, unter (07361) 503 1545 sowie bei den Kreissparkassen auf der Ostalb (Bahnhofstr. 4 in Aalen, Marktplatz 8 in Ellwangen und Sparkassenplatz 1 in Schwäbisch Gmünd). weiter
  • 301 Leser

info

Tickets für „Hexenjagd“ gibt es im Naturtheater selbst, im Heidenheimer Pressehaus und in der Tourist-Information in Heidenheim. Die Karten können auch online unter www.naturtheater.de vorbestellt werden. Premiere ist am 19. Juni.Tickets für „Peter Pan“ sind im Naturtheater erhältlich, im Pressehaus und der Heidenheimer Tourist-Information. weiter
  • 174 Leser

info

Karten für das Konzert am 5. Juni im Lorcher Kloster gibt es an der Abendkasse im Kloster Lorch und unter der Telefonnummer (07172) 928 497. weiter
  • 279 Leser

Orloffs Kosaken

Konzert im Lorcher Kloster
Unter der musikalischen Gesamtleitung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff – im „Schwarzmeer Kosaken-Chor“ seine legendäre Karriere begründete, findet am Freitag um 18.30 Uhr ein festliches Konzert im Kloster statt. weiter
  • 570 Leser

Schießen und Party

Großes Schützenfest in Horlachen
Der Schützenverein Horlachen bietet ein unterhaltsames Wochenende und ist mit einer starken Truppe darauf vorbereitet, alle Gäste bestens zu verpflegen. weiter
  • 179 Leser

Studierende spielen auf

Orchesterkonzert in Bettringen
Ein besonderes Konzert gestalten am 5. Juni Studierende der Schul- und Kirchenmusik zusammen mit dem Studioorchester der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. weiter
  • 177 Leser

Virtuos an der Klarinette

Ellwanger Schlosskonzert mit Annelien van Wauwe
Im Thronsaal des Ellwanger Schlosses gastiert am Sonntag die Belgische Musikerin Annelien van Wauwe. Ihr Klarinettenspiel wird auch durch den SWR aufgezeichnet. weiter
  • 570 Leser

Von Macht und Moral

Sommerspielzeit im Heidenheimer Theater
Die Natur selbst schafft eine herrliche Kulisse für die jährlichen Inszenierungen im Naturtheater Heidenheim. In diesem Jahr: „Hexenjagd“, ein Stück über Macht und Moral – und der Kinderklassiker „Peter Pan“. weiter
  • 642 Leser

IHK informiert über Lehrgänge

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg bietet ab Herbst 2015 wieder berufsbegleitende Lehrgänge für Geprüfte Industriefachwirte und Wirtschaftsfachwirtesowie Geprüfte Wirtschaftsfachwirte/Betriebswirte und den Vollzeitlehrgang für Geprüfte Wirtschaftsfachwirte an. Für alle, die schon einen Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau haben und sich weiter
  • 448 Leser

Aus voller Kehle

Singen, zusammen
Alle sind eingeladen, alle willkommen. Jene, die glauben, dass sie gar nicht singen können, die, die glauben, es ein wenig zu können – und auch diejenigen, die es können. weiter
  • 179 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Rouge Baiser in Essingen

Der Rote Kuss

Die Atmosphäre des frühen Paris - „Rouge Baiser“ (auf deutsch: Roter Kuss) verzaubert die Schloss-Scheune in Essingen am Samstag, 13. Juni, um 20 Uhr bereits zum zweiten Mal mit ihren französischen Chansons.Seit über 15 Jahren stehen die fünf Musiker für moderne Adaptionen der großen Klassiker des französischen Chansons sowie für frische weiter
  • 162 Leser

info

Vorstellungen an der Freilichtbühne am Wehrgang in Dinkelsbühl sind vom 10. Juni bis 28. August, immer um 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf unter (09851) 902 600. weiter
  • 181 Leser
Freizeit verlost fünf signierte CDs von Siggi Schwarz

Meilensteine

Auf seinem neuen Album interpretiert Siggi Schwarz internationale Welthits. Hier gibt’s die Platte zu gewinnen.Mit den Ulmer „Philharmonikern“, seiner internationalen Band, Geoff Whitehorn (Procol Harum, Roger Chapman) mit den excellenten Sängern Andre Carswell und dem sechsfachem Grammy Award Winner Bobby Kimball (TOTO), spielt Siggi weiter
  • 168 Leser

Offene Stalltüren

Unter dem Motto „Komm zum Pferd“ werden seit 2009 bundesweite Aktionstage von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landessportverbänden initiiert. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg, Lauchheim-Hülen wird auch in diesem Jahr das Motto aufgreifen und öffnet am Sonntag, 14. Juni seine Reitanlage und Stalltüren. . Zwischen weiter
  • 475 Leser

Quer über die Alb

Ausflüge durchs Ländle
Der Juni zeichnet den Übergang vom Frühling in den Sommer. Der Arbeitskreis „Alb-Guide Östliche Alb“ im Naturschutzbund bietet wieder eine Reihe recht unterschiedlicher und interessanter natur- und landschaftskundlicher Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb an. weiter
  • 170 Leser

Apfelrosenzeit

So leicht und unbeschwert der Titel wirkt, erahnt man doch bald, dass der Roman nicht nur Romantisches bereithält. Zu Studienzeiten lebten sie zu fünft in einer WG in einem alten Haus an der Kieler Förde. Als Isa, der das Haus gehörte, bei einem Autounfall stirbt, stellen sich die nunmehr nur noch vier Freundinnen der Aufgabe, das Haus mit all seinen weiter
  • 437 Leser

Studierende spielen auf

Orchesterkonzert in Bettringen
Ein besonderes Konzert gestalten am 5. Juni Studierende der Schul- und Kirchenmusik zusammen mit dem Studioorchester der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. weiter
  • 152 Leser

„Kind 44“

Waisenkind Leo Demidow hat es weit gebracht, ist 1953 ein mächtiger Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit.Doch als seine Frau als Verräterin denunziert wird, bekennt er sich zu ihr, fällt damit tief. In eine Industriestadt deportiert, muss der Geheimpolizist erkennen, dass Liebe nicht die Basis seiner Ehe ist.Aufgewühlt und von seinen Feinden weiter
  • 199 Leser

„Spy“

Undercover
Susan Cooper (Melissa McCarthy) ist eine bescheidene CIA-Analystin, die ausschließlich am Schreibtisch arbeitet. Auch wenn sie damit für die eigentliche Planung der gefährlichen Missionen des Geheimdienstes verantwortlich ist, sind es die Agenten im Feldeinsatz, die anschließend die Lorbeeren für einen erfolgreich abgeschlossenen Job ernten und Susan weiter
  • 162 Leser

info

Tickets für „Hexenjagd“ gibt es im Naturtheater selbst, im Heidenheimer Pressehaus und in der Tourist-Information in Heidenheim. Die Karten können auch online unter www.naturtheater.de vorbestellt werden. Premiere ist am 19. Juni.Tickets für „Peter Pan“ sind im Naturtheater erhältlich, im Pressehaus und der Heidenheimer Tourist-Information. weiter
  • 190 Leser

Diesel sickert nach Unfall in Erde - Straße gesperrt

Totalschaden an Lkw nach Unfall zwischen Hüttlingen und Goldshöfe

Hüttlingen/Goldshöfe. Die Goldshöfer Straße ist seit dem frühen Morgen zwischen Hüttlingen und dem Goldshöfer Bahnübergang voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer gegen 4.30 Uhr anscheinend einem Reh ausweichen und kam im Bereich der dortigen Baustelle, kurz nach dem Ortsende von Hüttlingen,

weiter
  • 5
  • 5673 Leser

Belebter Arbeitsmarkt

Statistik für den Mai: Arbeitslosenquote liegt bei vier Prozent
Im Mai hat sich der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Aalen positiv entwickelt. Es waren 9593 Menschen arbeitslos, 181 weniger als im April. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,0 Prozent. weiter
  • 1142 Leser

Dreister Dieb macht Beute

Unbekannter gelangt durch geöffnete Kellertür ins Haus

Ein Unbekannter nutzte am Montagvormittag die Gelegenheit, die sich ihm wohl eher zufällig bot: Während der Hausbesitzer eines Gebäudes im Bereich der Marienkirche mit Gartenarbeiten beschäftigt war, drang er durch die offenstehende Kellertüre in das Wohnhaus ein, berichtet die Polizei. Aus dem Schlafzimmer und der Küche

weiter
  • 5
  • 2216 Leser

Autofahrer tot aufgefunden

Straße zwischen Ebnisee-Kreisel und Gaussmannsweiler derzeit gesperrt

Am frühen Morgen, kurz vor 5 Uhr hat ein Autofahrer auf der Landesstraße zwischen dem Ebniseekreisel und Welzheim-Gaussmannsweiler, eine schreckliche Entdeckung gemacht. Kurz vor dem Waldende, in Fahrtrichtung Welzheim, war ein Renault frontal gegen einen Baum geprallt. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten den 60 Jahre alten Fahrer

weiter
  • 4271 Leser

Es gibt wieder Viertele aus dem Weinfass

Jedes Wochenende bewirten Winzer aus dem Remstal und Weinhändler aus der Region den Stand im Stadtgarten
Für manche war es der Treffpunkt während der Landesgartenschau schlechthin: das Weinfass im Gmünder Stadtgarten. Dort haben Winzer und Weinhändler nun die Sommersaison 2015 eröffnet. weiter
  • 570 Leser

Regionalsport (17)

Die Elf der Woche

Fußball, Kreisliga A I: Internetnutzer haben abgestimmt
Die Elf der Woche des 29. und vorletzten Spieltags in der Kreisliga A I ist ausgewertet. Abgestimmt haben 496 Nutzer der Fußballinternetplattform www.fupa.net/kocher-rems, einer Initiative der Gmünder Tagespost. weiter

Lokalmatadoren setzen sich durch

Tennis, Vier-Dörfer-Turnier
Das Finale des traditionellen Vier-Dörfer-Turniers in Untergröningen hätte spannender nicht sein können. Am Ende wurde der Gastgeber von Oberrot auf den zweiten Platz verwiesen. weiter
  • 303 Leser

Mühlleitner verteidigt Vorjahrestitel

Schwimmen, Junioren-DM
Neun Gmünder waren am ersten Tag der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften in Berlin im Einsatz. Drei von ihnen schafften dabei den Sprung in einen der Endläufe. Da durfte der SVG zum ersten Mal jubeln. Henning Mühlleitner verteidigte über 400m Freistil seinen Vorjahrestitel. weiter
  • 4
  • 131 Leser

VfR-Aufsichtsratschef tritt ab

Aufsichtsratsvorsitzender Jörn P. Makko des Fußball-Zweitligaabsteigers geht neuen Weg nicht mit
Dem Abstieg folgt der Ausstieg. VfR Aalens Aufsichtsratsvoritzender Jörn P. Makko – und außer ihm Aufsichtsratsmitglied Jürgen Stempfle – sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Präsident und Mäzen Berndt-Ulrich Scholz will am kommenden Montag den bis dahin verbliebenen Präsidiums- und Aufsichtsratsmitgliedern eine neue Führungsriege präsentieren. weiter
  • 361 Leser

Denning mit starkem Comeback

Leichtathletik, Jugend, Baden- Württembergische Meisterschaften: U20-Staffel holt Bronze
Neben den Aktiven gingen auch einige Athleten der Jugend U20 bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Forst an den Start. Hierbei holten sich die jungen Athleten, die teils noch der Jugend U18 angehören, zahlreiche Finalplatzierungen und Medaillen, allen voran Hürdensprinter Dominik Denning mit seiner Silbermedaille und der DM-Norm. weiter
  • 250 Leser

Gmünder mit solidem Ergebnis

Segelflug, Bundesliga
In Runde sechs und sieben der Bundesliga der Segelflieger erreichten die drei Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd trotz wetterbedingter Startschwierigkeiten ein respektables Ergebnis. weiter
  • 312 Leser

Batur in Berlin nur knapp geschlagen

Taekwondo, Berlin Open: Gmünder Volkan Batur findet erst im Finale seinen Meister und holt Silber
Volkan Batur verpasst bei den Berlin Open den Sieg nur knapp.Trotz der guten Leistung bei dem hochklassig besetzten Turnier reicht es dem Gmünder am Ende nicht für den Turniersieg. weiter
  • 170 Leser
SPORT IN KÜRZE

Verabschiedung von Perez

Fußball. Zweimal durfte der TSV Mutlangen mit Trainer Tomas Perez die Meisterschaft und einen Aufstieg feiern. Nun endet eine Ära. Am 3. Juni ab 19 Uhr findet die offizielle Verabschiedung auf der Mutlanger Heide statt. Alle Fans sind herzlich willkommen. weiter
  • 835 Leser

SVH katapultiert sich an die Spitze

Schießen, Kreisliga GK
Mit einer Topleistung von 1121 Ringen katapultiert sich der SV Herlikofen I an die Tabellenspitze der Kreisliga GK-Pistole/Revolver und verdrängt dort den SV Brend I. weiter
  • 142 Leser

Wißgoldinger holen weiter auf

Schießen, Landesliga GK
Mit einem überzeugenden 1159:1134-Sieg beim SpS Crailsheim rückte die SK Wißgoldingen vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga GK-Pistole/Revolver vor. weiter
  • 341 Leser

Der Mann im Hintergrund

Fußball: Bezirksspielleiter Helmut Vogel feierte seinen 75. Geburtstag
Fast kein Tag vergeht, an dem er sich nicht dem Fußball widmet. „Wenn die Saison zu Ende geht, schnauft man schon durch, auch wenn die Vorbereitungen für die neue Saison schon seit Anfang Mai am Laufen sind“, sagt Helmut Vogel. Seit drei Jahren ist er Bezirksspielleiter, zuvor war er zwölf Jahre lang Staffelleiter der B-Ligen III und IV. weiter
  • 345 Leser

Sportmosaik

Drei weitere Gegner des VfR Aalen in der 3. Liga stehen fest. Die bisherigen Regionalligisten 1. FC Magdeburg, Werder Bremen II und die Würzburger Kickers haben über die Relegation den Sprung in die Drittklassigkeit geschafft. Magdeburg besiegte die Kickers Offenbach, Werder Bremen II setzte sich gegen Borussia Mönchengladbach II durch, und Würzburg weiter
  • 355 Leser

Pfahlbronn setzt Siegeszug fort

Tauziehen, Landesliga: Doibacher Löwen und Tauziehfreunde Pfahlbronn kämpfen um Tagessieg
Der Siegeszug der TZF Pfahlbronn setzte sich fort. In Korb/Mockmühl verwiesen sie im Finale in der 720kg-Klasse die Doibacher Löwen auf den zweiten Platz und entschieden auch das Ringen um den Tagessieg in der 680kg-Konkurrenz für sich. Den Doibacher Löwen fehlten in dieser Kategorie am Ende die Kraftreserven. weiter
  • 378 Leser

Ruppertshofen und Neresheim favorisiert

Fußball, Bezirkspokal: Finalspiele an diesem Donnerstag im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion
Donnerstag ist Pokaltag. Um 13.30 Uhr messen sich bei den Frauen der TSV Ruppertshofen als frisch gebackener Aufsteiger in die Landesliga und der VfB Ellenberg. Ab 16 Uhr kämpfen die Herren des SV Neresheim und der TSG Schnaitheim um den Pokalsieg. weiter
  • 515 Leser

VfR-Aufsichtsratschef Makko zurückgetreten

Jörn P. Makko, der Vorsitzende des Fußball-Zweitligaabsteigers VfR Aalen, ist von seinem Amt zurückgetreten. Auch der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle, der vor einem Jahr in dieses Gremium gewählt worden war, hat sein Amt im Aufsichtsrat des VfR Aalen niedergelegt. weiter

Überregional (88)

"Bündnis aus einer vergangenen Zeit"

Für den EU-Parlamentarier und Attac-Mitbegründer Sven Giegold steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ertrag
Als nicht mehr zeitgemäß empfindet der Europaabgeordnete Sven Giegold (Grüne) den G7-Gipfel. Weitaus sinnvoller seien die G20-Treffen mit den Schwellen- und Entwicklungsländern am Tisch. weiter
  • 434 Leser

"Silk Road"-Gründer bekommt lebenslang

Internet-Plattform für Drogen, Hacker-Software und gefälschte Ausweispapiere
"Silk Road" war eine Zeit lang die größte Drogen-Plattform im Netz. Obwohl sie hinter Anonymisierungs-Servern agierte, konnten US-Ermittler sie schließlich ausheben. Der Gründer wurde jetzt hart bestraft. weiter
  • 542 Leser

1860 München: Jetzt geht es ums Ganze

Nun haben auch die Münchner "Löwen" ihr "Finale dahoam!" Mit einem Sieg vor einer großen Heimkulisse will Altmeister TSV 1860 München dem Absturz in die Fußball-Drittklassigkeit im letzten Moment noch entkommen. "Es ist das letzte Spiel, und das müssen wir gewinnen. Egal wie", forderte Trainer Torsten Fröhling, der eine "Dreckssaison" irgendwie doch weiter
  • 398 Leser

Adebar füttert den Nachwuchs

Wer meint, dass der stolze Storch seinen Kleinen nur Frösche auftischt, kann sich beim Betrachten dieses Horstes beim Affenfreigehege in Salem eines Besseren belehren lassen: Hier wird ein (artfremder) kleinerer Jungvogel an die eigenen großen Jungvögel verfüttert. Oh, grausame Natur! Foto: dpa weiter
  • 458 Leser

Auf Berg- und Talfahrt

Aktienmarkt im Griff der Griechenland-Krise
Die zermürbende Griechenland-Krise hat den deutschen Aktienmarkt weiter fest im Griff. Die Unsicherheit war auch am Montag wieder spürbar und schickte den Dax auf Berg- und Talfahrt. Mit einem kleinen Plus von 0,19 Prozent ging der deutsche Leitindex aus dem Handel, nachdem er allerdings in der vergangenen Woche bereits 3,4 Prozent eingebüßt hatte. weiter
  • 490 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juni 2015

FUSSBALL RELEGATION zur Bundesliga, Rückspiel Karlsruher SC - Hamburg n.V. 1:2 (1:1, 0:0) Karlsruher SC: Orlishausen - Valentini, Gordon, Gulde, Max (86. Dennis Kempe) - Meffert, Krebs (89. Stoll) - Torres, Yamada (72. Yabo), Nazarov - Hennings. Hamburger SV: Adler - Diekmeier, Djourou, Rajkovic, Ostrzolek - Diaz, van der Vaart - Olic (77. Nicolai Müller), weiter
  • 617 Leser

Aus dem Supermarkt oder vom Biobauern

Kaufgewohnheiten "Der Aufwand ist zu groß und es gibt zu viele Hygienevorschriften", sagt Horst Richter (51) aus Holzheim. Dies ist ein Grund, warum seine Bekannten, die Milchviehbetriebe haben, die Milch nicht direkt ab Hof verkaufen. Er selbst würde mehr Geld für Milch ausgeben, wenn die Bauern dafür besser bezahlt würden. So aber kauft er seine Milch weiter
  • 518 Leser

Boykott kein Thema

Uefa weiter ohne Anti-Blatter-Strategie
Der Druck auf die Fifa und ihren Präsidenten Joseph S. Blatter bleibt hoch. Die Europäer streiten allerdings weiter um eine gemeinsame Strategie. weiter
  • 382 Leser

Bundesweit großes Interesse an dem Stuttgarter Fall

Auswirkungen Der Fall zieht bereits bundesweit Kreis. Beim Vorstandsvorsitzenden der Stuttgarter Taxi-Auto-Zentrale, Murat Arslan, sind Anfragen anderer Taxizentralen eingegangen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP) hat seinerseits eine einstweilige Verfügung gegen die Rabatte von my Taxi vor dem Landgericht Hamburg erwirkt. So solle unter weiter
  • 463 Leser

Carsten Kengeter neuer Chef von Deutscher Börse

Die Deutsche Börse hat einen neuen Chef: Der Investmentbanker Carsten Kengeter übernahm offiziell die Führung des Dax-Konzerns. Der 48-Jährige ist Nachfolger von Reto Francioni (59), der das Unternehmen nach fast zehn Jahren auf dem Chefsessel auf eigenen Wunsch Ende Mai vorzeitig verlassen hat. Der Frankfurter Marktbetreiber erhofft sich von seinem weiter
  • 529 Leser

CDU rügt Abschiebepraxis

Landeschef Strobl: Bundespolizei soll Ländern bei Rückführungen helfen
CDU-Bundesvize Strobl schlägt vor, dass die Bundespolizei den Ländern bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber hilft. Balkan-Flüchtlinge sollen erst bei Anerkennung auf die Kommunen verteilt werden. weiter
  • 453 Leser

CDU-Spitze gegen Homo-Ehe

Präsidium lehnt weitergehende Gleichstellung ab
Die CDU-Spitze lehnt weitere Schritte in Richtung Homo-Ehe ab. Das Präsidium habe beschlossen, in der Frage der Gleichstellung nicht mehr zu tun, als "was im Koalitionsvertrag vereinbart ist", sagte Generalsekretär Peter Tauber gestern nach einer Sitzung des Gremiums in Berlin. Das Präsidium lehnte damit entsprechende Forderungen aus SPD, Opposition weiter
  • 471 Leser

Claus Kleber lehrt Journalismus in Tübingen

Zwischen Nachrichtenstudio und Lehrstuhl: "heute-journal"-Moderator Claus Kleber hält heute seine erste Vorlesung als Honorarprofessor an der Universität Tübingen. Der ZDF-Journalist spricht um 18 Uhr zum Thema "Rettet den Journalismus! Wozu?". Zu Beginn des Jahres ist Kleber zum Honorarprofessor ernannt worden. "Tübingen ist der Hort meiner glücklichsten weiter
  • 472 Leser

Deutsche Annington feilt am Image

Der größte deutsche Wohnungsvermieter Deutsche Annington will künftig deutlich mehr Geld in seine Immobilien stecken als noch vor einigen Jahren. Verschleppte Renovierungsarbeiten und schlechter Mieterservice sollen der Vergangenheit angehören, verspricht Konzernchef Rolf Buch. "Das war in Teilen so, das muss man deutlich sagen. Das war eine andere weiter
  • 489 Leser

Deutsche scheitern an Errani

Auch Julia Görges als letzte große Hoffnungsträgerin in Paris ausgeschieden
Die French Open gehen ohne deutsche Beteiligung weiter. Als letzte der zehn gestarteten Tennis-Damen schied gestern auch Julia Görges in Paris aus. Sie konnte nicht an ihre guten Turnier-Leistungen anknüpfen. weiter
  • 390 Leser

DFB-Auswahl tankt beim 8:1 gegen Fidschi Selbstvertrauen

Traumstart Den deutschen U-20-Fußballern ist bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland mit dem 8:1 gegen WM-Debütant Fidschi ein Traumstart gelungen. Als dreifacher Torschütze tat sich Hany Mukhtar hervor. Der gebürtige Berliner, der bei seinem Klub Benfica Lissabon zweite Wahl ist, hatte vor elf Monaten im EM-Finale Deutschland zum U-19-Titel geschossen. weiter
  • 385 Leser

Die Preise steigen langsamer

Die Verbraucherpreise in Deutschland haben im vierten Monat in Folge leicht angezogen. Die jährliche Teuerungsrate kletterte im Mai nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes auf 0,7 Prozent. Von April auf Mai 2015 zogen die Preise nach Mitteilung der Wiesbadener Behörde vom Montag voraussichtlich um 0,1 Prozent an. Die Verbraucher mussten weiter
  • 492 Leser

Die Wildgänse kommen

Gänse werden allseits geschätzt - in Psychologie und Verhaltensforschung seit Konrad Lorenz, in der Gastronomie spätestens seit Erfindung der Weihnachtsgans, bevorzugt in Begleitung von Rotkraut und Knödeln. Im Südwesten allerdings wird das Federvieh nun zur Plage, und seine massiven Hinterlassenschaften verderben jedweden Appetit. Schuld tragen mal weiter
  • 463 Leser

Die Zeit ist reif für schwule Kommissare

Darsteller wünschen sich homosexuelle Kollegen - 13 Millionen Zuschauer beim Münsteraner Fall um das Männerpaar
Prof. Boerne und Kommissar Thiel gaben sich im Münster- "Tatort" als schwules Männerpaar aus. Einige Stars der Reihe sehen die Zeit gekommen für tatsächlich homosexuelle Ermittler-Figuren. weiter
  • 385 Leser

DSDS-Sieger als Betrüger vor Gericht

Als Schmusesänger gewann Severino Seeger bei "Deutschland sucht den Superstar" einen Plattenvertrag und 500 000 Euro. Heute muss er vor Gericht. weiter
  • 404 Leser

DTM: Hankook soll Reifen verändern

Die momentane Überlegenheit der Audi-Fahrer bei der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) setzt die Konkurrenz unter Druck. Reifenpartner Hankook muss nun bis zum Norisring-Rennen am 27. und 28. Juni eine Analyse liefern. Sie sollen den Einheitsreifen so entwickeln, dass auch BMW und Mercedes damit zurechtkommen. Die für heute und morgen geplanten weiter
  • 369 Leser

Enrique findet Mittelweg

Barcelonas Trainer will mit dem Triple aus Pep Guardiolas Schatten treten
Noch der Sieg im Champions-League-Finale, und Luis Enrique würde endgültig aus dem langen Schatten von Pep Guardiola treten. Der Trainer hat den FC Barcelona wieder an die Spitze geführt. weiter
  • 404 Leser

Experten: Fotos zu MH17-Absturz sind Fälschungen

Russland hat offenbar Beweismaterial zum Abschuss der Passagiermaschine mit Flugnummer MH17 über der Ostukraine gefälscht. Die von Moskau präsentierten Satellitenfotos als Beweis für eine Schuld der Ukraine seien manipuliert worden, berichtet die investigative britische Plattform Bellingcat. Der Bericht bestätigt frühere Analysen von Experten. Das Flugzeug weiter

Frachter wird abgeschleppt

Der vor einer Woche in Not geratene Düngemittel-Frachter "Purple Beach" ist nach den erfolgreichen Löscharbeiten auf dem Weg nach Wilhelmshaven. Das Havariekommando in Cuxhaven, das den Einsatz koordiniert, wies dem 192 Meter langen Schiff einen Notliegeplatz zu. Zwei Schlepper und zwei Mehrzweckschiffe begleiten die "Purple Beach" mit vier Bergungsexperten weiter
  • 371 Leser

FSME-Schnellimpfung

Impfschema Zum Schutz vor der durch Zeckenbisse ausgelösten Hirnentzündung gibt es eine Impfung. Wer sich in den Sommerferien in Risikogebieten befindet und dort Zeit in der Natur verbringen will, kann jetzt noch mit einer Schnellimpfung vorsorgen. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hin. Je nach Impfstoff sind zwei weiter
  • 485 Leser

Gefährliche Bisse

Hirnentzündung durch Zecken - Mehr Risiko-Gebiete in Süddeutschland
Mit den Temperaturen steigt in der Natur auch die Gefahr für einen Zeckenbiss: Vor allem im Süden Deutschlands übertragen viele der kleinen Spinnentiere den Erreger für die Hirnentzündung FSME. weiter
  • 457 Leser

Gegenwind für Daimler-App

My Taxi stört etablierte Taxifahrer in Stuttgart - Urteil am 15. Juni
Zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit ziehen die Stuttgarter Taxifahrer vor Gericht. Gegen den Fahrdienst Uber trugen sie einen Sieg davon. Dieses Mal steckt hinter dem Gegenüber der Daimler-Konzern. weiter
  • 675 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 440 170,20 Euro Gewinnklasse 2 457 745,00 Euro Gewinnklasse 3 13 267,90 Euro Gewinnklasse 4 3281,30 Euro Gewinnklasse 5 223,70 Euro Gewinnklasse 6 36,20 Euro Gewinnklasse 7 23,80 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 965 222,50 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 348 Leser

Griechenland-Krise: Treffen in Berlin

Die Hoffnungen der von der Pleite ihres Landes bedrohten Griechen richteten sich gestern auf ein Treffen im Berliner Kanzleramt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der französische Staatschef François Hollande wollten dort am Abend eigentlich mit Wirtschaftsvertretern über das Thema Digitalisierung sprechen. weiter
  • 510 Leser

Großwallstadt zahlungsunfähig

Der siebenmalige deutsche Handballmeister TV Großwallstadt ist zahlungsunfähig und hat Insolvenz angemeldet. Das teilte das Landgericht Aschaffenburg gestern mit. Die Geschäftsführung liege jedoch zunächst weiterhin bei der TV Großwallstadt Handball GmbH, sagte Insolvenzverwalter Franz-Josef Hansen. Zum letzten Zweitliga-Saisonspiel beim TSV Bayer Dormagen weiter
  • 353 Leser

Haller, Bonde und der Taubenschiss

Beschissenes Thema? Grünen-Politiker Alexander Bonde hat sich Gedanken zu Taubenkot auf Denkmälern gemacht. Erkenntnis des Landwirtschaftsministers: "Über den Bau von Denkmälern wird von den zuständigen Stellen im Einzelfall anhand geeigneter Kriterien entschieden. Taubenpopulationen und ihre Hinterlassenschaften spielen bei derartigen Entscheidungen weiter
  • 415 Leser

HSV bleibt in der Bundesliga

Zweitligist Karlsruher SC verliert unglücklich 1:2 gegen die Hanseaten
Wie im Vorjahr rettet sich der Hamburger SV nur mit viel Glück in der Relegation. Das Bundesliga-Gründungsmitglied darf nach einem packenden Duell beim KSC auch in der nächsten Saison in Liga eins spielen. weiter
  • 391 Leser

Indischer Busmarkt

Markt Im vergangenen Jahr wurden in Indien 34 000 Busse über 8 Tonnen verkauft. 2012 waren es 50 000 Einheiten. Bis 2020 rechnet Daimler mit einem Wachstum auf bis zu 80 000 Busse. Momentan gibt es noch keinen Markt für Luxus-Reisebusse. Pro Jahr werden in ganz Indien etwa 1000 Fahrzeuge abgesetzt. Produktion Daimler beschäftigt in seinem Werk 50 Kilometer weiter
  • 467 Leser

Intel streckt seine Fühler nach Altera aus

Der Halbleiter-Riese Intel steht vor dem größten Zukauf seiner Geschichte: Der Konzern will für 16,7 Mrd. Dollar (15,1 Mrd. EUR) den Chipdesigner Altera übernehmen. Der Deal soll in sechs bis neun Monaten abgeschlossen werden. Bereits Ende März hatten US-Medien erstmals über Verhandlungen berichtet. Intel bietet 54 Dollar (49 EUR) in bar pro Altera-Aktie, weiter
  • 513 Leser

IOC-Bericht lobt Kandidaten für Olympia 2022

Für die Winterspiele-Kandidaten Peking und Almáty beginnt der Endspurt der Bewerbungen um die Olympia 2022. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat einen Evaluierungsbericht zu den beiden Städten veröffentlicht. Es ist das erste Prüfverfahren, das auf Grundlage der IOC-Agenda 2020 vorgenommen wurde, teilte das IOC mit. Die Reformvorschläge hätten weiter
  • 384 Leser

Karlsruher verpassen den Aufstieg

Enttäuschung pur für den Karlsruher SC im eigenen Stadion: Relegations-Kontrahent HSV schaffte mit Dusel den Klassenerhalt. Erst mit dem Ausgleich zum 1:1 (0:0) in der Nachspielzeit: Marcelo Diaz verwandelte einen umstrittenen Freistoß. In der Nachspielzeit dann schoss Nicolai Müller für den HSV das 2:1-Siegtor. Foto: dpa weiter
  • 487 Leser

Kommentar · ARMUT: Es geht um mehr als das Essen

Wieder mal ein Hilferuf hinein in ein Land, das vor ökonomischer Kraft strotzt, weswegen seine Wirtschaftskapitäne in vielen Branchen Vollbeschäftigung vermelden. Wie kann es angesichts dieser ökonomische Lage sein, dass außer Sozialverbänden nun vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen auch die große Ehrenamtsbewegung der deutschen Tafeln eine weiter
  • 450 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Lasten gerecht verteilen

Vor gut vier Wochen trafen sich die Staats- und Regierungschefs der EU, um das Massensterben im Mittelmeer zu beenden. Mehr als mehr Geld für Seenotrettung haben sie nicht beschlossen. Jetzt stellen Staaten, die sich auf dem Treffen für eine faire Verteilung der Flüchtlinge einsetzten, diese sinnvolle Forderung selbst wieder in Frage. Wie soll da je weiter

Kommentar: Wunderwelt Internet

Für atemberaubende Summen kaufen Internetkonzerne Unternehmen, die recht wenig Umsatz machen, aber ein großes Potenzial versprechen. Auf ein paar Milliarden mehr scheint es nicht anzukommen. Kein Wunder, dass die Monopolkommission fordert, die Regeln der Fusionskontrolle anzupassen. Denn die entscheidende Hürde für eine Prüfung durch die EU-Kommission weiter
  • 518 Leser

Kritik an EU-Quote

Berlin und Paris bremsen Umverteilung von Flüchtlingen
Deutschland und Frankreich setzen auf das Dublin-Verfahren, nach dem das Land Flüchtlinge aufnehmen muss, in dem sie registriert wurden. Eine von der EU geplante Umverteilung sei nur ausnahmsweise möglich. weiter

Kritik auch von "AG Rück"

Bericht Vertreter der Bundespolizei und mehrerer Länder kritisieren die Abschiebepraxis generell. In einem internen Bericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Rückführung" (AG Rück) beklagen sie laut "Welt" und "FAZ", dass weder Politik noch Behörden bestehende Regeln konsequent umsetzen würden. Pro Asyl warf der AG "manipulative Zahlendarstellung" vor. weiter
  • 415 Leser

KSC scheitert im letzten Moment

Enttäuschung pur für den Karlsruher SC im eigene Stadion: Sein Kontrahent im Relegations-Rückspiel, der HSV, schafft das zweite Jahr infolge mit Dusel den Klassenerhalt. Erst mit dem Ausgleich zum 1:1 (0:0) in der Nachspielzeit: Marcelo Diaz verwandelte einen umstrittenen Freistoß. Dann in der Nachspielzeit: Nicolai Müller schoss für den HSV das 2:1-Siegtor. weiter
  • 450 Leser

Leitartikel · HOMO-Ehe: Rasanter Wandel

Von Elisabeth Zoll Die Schlacht ist geschlagen - und sie währte weniger lang als der 30-jährige Krieg. Doch kulturelle, rechtliche und gesellschaftliche Veränderungen, die damit einhergehen, sind ähnlich revolutionär. Eine Mehrheit von 64 Prozent der Deutschen befürwortet nach einer aktuellen Emnid-Umfrage die Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften weiter
  • 452 Leser

Leute im Blick vom 2. Juni 2015

Prinz William Gut vier Wochen nach der Geburt seiner Tochter Charlotte hat für Prinz William (32) wieder der Arbeitsalltag begonnen. Der nun zweifache Vater beendete gestern die Babypause und kehrte zu seiner Ausbildung als Rettungspilot zurück, wie der Kensington-Palast bestätigte. Für den Prinzen beginnt nun die letzte Trainingsphase als ziviler Rettungspilot. weiter
  • 420 Leser

Lufthansa lagert Billigflieger nach Österreich aus

Die Lufthansa will neue Flugzeuge ihrer geplanten europaweiten Billigplattform Eurowings unter einer österreichischen Lizenz (AOC) anmelden, unabhängig vom tatsächlichen Einsatzort. Das kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr in einem Interview mit der österreichischen Zeitung "Presse am Sonntag" an. Nicht davon betroffen sind die in Deutschland angemeldeten weiter
  • 602 Leser

Malaysia Airlines vor der Pleite

Die nach zwei Flugzeugkatastrophen angeschlagene Fluggesellschaft Malaysia Airlines steht vor der Pleite und hat 6000 Mitarbeitern gekündigt. "Wir sind praktisch pleite", sagte der deutsche Airline-Chef Christoph Müller in Kuala Lumpur. Der Niedergang habe bereits vor den beiden schweren Flugzeugunglücken 2014 mit Hunderten Toten begonnen. Allen 20 weiter
  • 464 Leser

Marathon-Oma läuft Weltrekord

92-Jährige schafft 42 Kilometer lange Strecke in knapp siebeneinhalb Stunden
7 Stunden, 24 Minuten und 36 Sekunden - in dieser Zeit schaffte eine 92-Jährige im kalifornischen San Diego einen Marathon-Lauf: Weltrekord. weiter
  • 515 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 23.05.-29.05.15: 100er Gruppe 42-46 EUR (44,60 EUR). Notierung 01.06.15. Handelsabsatz: 24.945 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg Ferkel, ohne weiter
  • 586 Leser

Mehr Geld für die Milch

Landwirte demonstrieren für bessere Erzeugererlöse - Wieder Quoten?
25 Traktoren auf dem Ulmer Marktplatz machten Eindruck. Rund 150 Demo-Teilnehmer machten Druck, damit der Milchpreis wieder steigt. Eventuell müsse man zeitlich befristet wieder Quoten einführen. weiter
  • 545 Leser

Mehr Komfort für Indien

Daimler will mit Qualität und Service den Busmarkt erobern
Busse sind das am meisten genutzte Verkehrsmittel in Indien. Ein Grund für Daimler, dort vor Ort zu produzieren. Trotz guter Zusammenarbeit mit der Landesspitze sieht Daimler von Regierungsgeschäften ab. weiter
  • 547 Leser

Merkel für Willkommenskultur

Bereicherung Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) möchte an einer besseren Willkommenskultur für Flüchtlinge arbeiten: "Es hat etwas Bereicherndes, wenn jemand zu uns kommt." Diese Menschen sollten sich in Deutschland auch wohlfühlen, denn die Bundesrepublik sei ein Einwanderungsland. Es sei aber auch wichtig, dass die vielen Asylbewerber Arbeit bekommen. weiter
  • 584 Leser

Mietpreisbremse soll in 68 Städten im Land kommen

In 68 baden-württembergischen Städten und Gemeinden soll von diesem Sommer an eine Mietpreisbremse bei Neuvermietungen gelten. Die grün-rote Landesregierung gab nun den Entwurf für die Rechtsverordnung zur Anhörung frei. Wie das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mitteilte, soll die Bremse dort gelten, wo der Wohnungsmarkt besonders angespannt ist. weiter
  • 434 Leser

Minister unter Hirschen

Herrschaftlich ist der Rahmen, in dem sich zwei Tage lang die Innenminister aus Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Spanien und Großbritannien (G6) treffen. Bis heute beraten sie auf Schloss Moritzburg (Sachsen). Ein Programmpunkt dürfte die EU-Flüchtlingspolitik sein. Foto: dpa weiter
  • 437 Leser

Na sowas... . . .

Zu viel Eierlikör ist einem Igel in den Niederlanden fast zum Verhängnis geworden. Das Tier hatte den Likör aus einer zerbrochenen Flasche auf der Straße aufgeschleckt, meldete das Tierasyl in Arnheim. Im volltrunkenen Zustand lag der Igel daraufhin mitten auf der Straße und drohte, überfahren zu werden. Das Stacheltier war so betrunken, dass er sich weiter
  • 5
  • 395 Leser

Nobelpreis für Literatur: Die Frau an der Jury-Spitze

Seit gestern steht zum ersten Mal in der mehr als 200-jährigen Geschichte der Schwedischen Akademie eine Frau an der Spitze der Jury für den Literaturnobelpreis. Zum 1. Juni hat die Literaturwissenschaftlerin Sara Danius das Amt des Ständigen Sekretärs von dem Schriftsteller Peter Englund übernommen. Als Jurychefin wird sie in diesem Jahr den Literaturnobelpreisträger weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Kleinflugzeug verunglückt Bremsen blockiert, Reifen geplatzt: Ein Kleinflugzeug ist bei der Landung auf dem Flughafen Nürnberg mehrere hundert Meter über die Piste geschlittert. Die Bremsen hatten direkt nach dem Aufsetzen der Cessna blockiert. Die Reifen des hinteren Fahrwerks erhitzten sich und platzten. Die Pilotin konnte die Maschine aus Frankreich weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Parzinger gegen Antikenraub Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, hat ein entschiedeneres Vorgehen gegen Raubgrabungen und illegalen Antikenhandel gefordert. Nach der Verabschiedung einer entsprechenden UN-Resolution seien alle Länder zum Handeln aufgerufen, sagte er der dpa. "Das Wichtigste ist, den illegalen Handel weiter
  • 445 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Werbung in Schulen Mehrere Lehrergewerkschaften sowie Anti-Lobby-Gruppen kritisieren ein aus ihrer Sicht "besorgniserregendes Ausmaß" kommerzieller Werbung an Schulen. Schulen und Kitas seien ein interessanter Markt, weil Kinder zunehmend als zukünftige Konsumenten angesehen würden. Lobby Control schätzt, dass von den 20 umsatzstärksten deutschen Unternehmen weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Klinsmanns Elf Fußball - Jürgen Klinsmann hat für die Tests seines US-Nationalteams gegen die Niederlande und Deutschland drei Bundesliga-Profis sowie zwei Zweitliga-Spieler berufen. In den Duellen am Freitag in Amsterdam sowie am 10. Juni in Köln setzt der ehemalige Bundestrainer auf John Anthony Brooks (Hertha BSC), Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach), weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Der Polizei gestellt Maselheim - Nach einem tödlichen Unfall im Kreis Biberach vor knapp drei Wochen hat sich der flüchtige Fahrer der Polizei gestellt. Er hatte am 13. Mai beim Überholen eines Rollers bei Maselheim einen entgegenkommenden Wagen von der Straße gedrängt. Dieser überschlug sich mehrmals, der Fahrer starb, der Beifahrer erlitt leichte weiter
  • 598 Leser

Notizen vom 2. Juni 2015

Umstrittene Autokameras Die Deutschen stehen Autokameras mit gemischten Gefühlen gegenüber: Fast 60 Prozent der Bundesbürger glauben, die sogenannten Dashcams trügen zur Verkehrssicherheit bei. Zugleich finden 54 Prozent, dass die Kameras eine "Atmosphäre der Überwachung erzeugen". 70 Prozent glauben dennoch, dass die Videokameras in den kommenden Jahren weiter
  • 591 Leser

Polizei stoppt rivalisierende Rockerbanden

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Wochenende in Ulm und Heidenheim einen offenkundig drohenden Rockerkrieg verhindert. Wie Polizeisprecher Wolfgang Jürgens auf Anfrage mitteilt, war es sowohl am späten Samstag- als auch am Sonntagabend in der Ulmer Weststadt zu einer Ansammlung teils rivalisierender Rockergruppen gekommen. Um eine Eskalation weiter
  • 460 Leser

Redding sorgt für Hochgefühle

Basketball-Playoffs: Berlin profitiert von Topform des US-Stars
Matchwinner Reggie Redding will mit Alba Berlin die Basketball-Regentschaft des FC Bayern beenden. Nach seiner Gala in Spiel drei gibt sich der US-Profi selbstbewusst - anders als noch vor nicht allzu langer Zeit. weiter
  • 377 Leser

Reines Schweizer Duell

Publikumsdarling raus Rekord-Grand-Slam-Turnier-Sieger Roger Federer steht bei den French Open im Viertelfinale. Der Schweizer gewann gegen den französischen Publikumsliebling Gael Monfils mit 6:3, 4:6, 6:4, 6:1. Die Partie war am Sonntag wegen Dunkelheit nach zwei Sätzen abgebrochen worden. Federer trifft im Kampf um den Halbfinal-Einzug nun auf seinen weiter
  • 345 Leser

Rekord bei den offenen Stellen

Dank voller Auftragsbücher in vielen Unternehmen hat sich der Stellenboom der vergangenen Monate fortgesetzt - und das trotz gedämpfter Hoffnungen für den deutschen Arbeitsmarkt. Im Mai sei die Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch gewesen wie seit vielen Jahren nicht mehr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Montag bei der Veröffentlichung weiter
  • 499 Leser

Richter düpieren Justizminister

Vorschlag für Chefposten am OLG Karlsruhe vorerst durchgefallen - Wahlausschuss muss im Juli entscheiden
Wer wird neuer Präsident des Oberlandesgerichts Karlsruhe? Nachdem Justizminister Rainer Stickelberger mit seinem Vorschlag fürs Erste gescheitert ist, ist für Juli der Richterwahlausschuss einberufen worden. weiter
  • 455 Leser

Schranken für Google sind umstritten

Monopolkommission hält Eingriffe in Internetwirtschaft nicht immer für sinnvoll
Google, Facebook und Co. sind die entscheidenden Mächte auf den digitalen Märkten. Das macht vielen Verbrauchern und auch Unternehmen Angst. Ob und wie stark der Staat eingreifen sollte, ist umstritten. weiter
  • 543 Leser

Sitzenbleiben? Geht nicht!

Drei Tage, knapp 70 Bands: Rockavaria feiert gelungene Premiere im Münchner Olympiapark
Ein Areal wie aus dem Bilderbuch, erstklassige Konzerte und ein Strom von Besuchern: Die Premiere von Rockavaria im Münchner Olympiapark war ein voller Erfolg - auch wenn das Festival Eigenheiten hat. weiter

SPD: Edathys Mitgliedschaft ruht drei Jahre

Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy muss die Mitgliedschaft in seiner Partei ab sofort für drei Jahre ruhen lassen. Das teilte der SPD-Bezirk Hannover nach einer Entscheidung der Schiedskommission mit. Edathy war wegen des Vorwurfs des Besitzes kinderpornografischen Materials angeklagt worden, das Landgericht Verden hatte den Prozess weiter
  • 392 Leser

Spähpause für die NSA

US-Geheimdienst darf vorerst im Inland kaum noch Telefondaten erfassen
Nach heftigem Streit im US-Senat muss die Geheimdienstbehörde NSA im Inland auf das massenhafte Ausspähen von Telefondaten verzichten. Das Weiße Haus äußerte sich besorgt über den Stopp. weiter
  • 576 Leser

Startrampe für die nächsten Fußball-Stars

Die U-20-WM in Neuseeland will mit gutem Sport die Gastgeber einnehmen
Im Rugby-verrückten Neuseeland hat die U-20-WM begonnen. Die Fifa will die Kiwis vom Fußball begeistern, betont Turnierchefin Marion Mayer-Vorfelder, Tochter des ehemaligen DFB-Präsidenten. weiter
  • 366 Leser

Stichwort · TAFELN: Sammeln und verteilen

Immer mehr Menschen sind auf Lebensmittelspenden angewiesen. In Deutschland existieren bundesweit insgesamt 923 Tafeln mit zusammen mehr als 3000 Ausgabestellen und Läden. Dort engagieren sich mehr als 60 000 Freiwillige. Die Tafel-Idee stammt aus den USA. Die erste deutsche Tafel wurde 1993 in Berlin gegründet. Sie ist zugleich die größte in Deutschland. weiter
  • 493 Leser

Stickelberger aufgelaufen

Richter wollen anderen Chef für OLG Karlsruhe
Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) ist mit seinem Vorschlag für die Besetzung des Chefpostens am Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe vorerst gescheitert. Wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, lehnte der Präsidialrat, die Vertretung der Richterschaft, den Präsidenten des Landgerichts Heidelberg, Michael Lotz, ab. Er schlug im Gegenzug den Chef des Landgerichts weiter
  • 532 Leser

Tafelläden in Not

Spenden halten mit rasant steigender Zahl der Bedürftigen nicht Schritt
Mehr als 100 000 Flüchtlinge erhalten Lebensmittel von den Tafeln. Die Spenden halten damit nicht Schritt. Deren Bundesverband warnt vor Armut. weiter
  • 726 Leser

Thema des Tages vom 2. Juni 2015

G-7-GIPFEL Einst gedacht als vertrauliches Kamingespräch im kleinen Kreis, ist das Treffen der Staats- und Regierungschefs nach 40 Jahren zu einem Mega-Ereignis geworden. Das ruft von Mal zu Mal mehr Kritiker auf den Plan. Sie vermissen vor allem konkrete Ergebnisse. weiter
  • 456 Leser

Tollen, Wellen und Volumen

Frisurentrends für den Sommer: Exzentrisches in Pastellfarbe ist angesagt
Viel Volumen, Pastelltöne und exzentrische Stylings sind die Haartrends des Sommers. Die so genannten Undercuts mit kurz rasierten Seiten und langem Deckhaar verschwinden nach und nach, wie Ansgar Bannert vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks gestern in Bremen sagte. Stattdessen dominierten strukturierte Schnitte mit schmalen Seiten und weiter
  • 359 Leser

Umsatzplus im Südwesten

Die Südwestindustrie hat in den ersten vier Monaten des Jahres ihre Umsätze erneut dank eines starken Auslandsgeschäfts gesteigert. Um Inflationseinflüsse und verschobene Urlaubstage bereinigt stiegen die Erlöse von Januar bis April um 5 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit. Die Autoindustrie verbuchte demnach das höchste Umsatzplus von 9,2 weiter
  • 518 Leser

Umstrittener Klub der Mächtigen

Angela Merkel verteidigt das Treffen in Elmau: Vertrauensbildung zum Vorteil der Bürger
Im November 1975 tagte der erste Weltwirtschaftsgipfel bei Paris. Am Sonntag und Montag gastieren die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen zum sechsten Mal in Deutschland. weiter
  • 456 Leser

Virtuell ans Leder

König Fußball ist ein Mann. Oder? Na ja, fast. Frauen erobern zunehmend das Feld. Und die Deutschen sind - mit zwei WM- und acht EM-Titeln - echt erfolgreich. Aber trotz wachsender Beliebtheit hat der Damenfußball es schwer. Ähnlich ist's ja bei Computerspielen: Chips, Cola, Konsole - Zocken und Ballern sind Männersache. Vielleicht ändert sich das alles weiter
  • 464 Leser

Von Mozart durchgeschüttelt

Starkes Musikdrama: Sylvain Cambreling dirigiert "Così fan tutte" an der Oper Stuttgart
Ein großes Spiel mit den Mozart-Gefühlen im Puppenhaus: Yannis Houvardas inszeniert "Così fan tutte" an der Oper Stuttgart. Und die Figuren singen menschlich, mitreißend. Eine umjubelte Premiere. weiter
  • 443 Leser

Wo ist Inga?

Mädchen seit vier Wochen vermisst - Polizei sucht in ganz Deutschland
Eine Fünfjährige ist spurlos verschwunden, seit vier Wochen schon. Die Polizei sucht seit Anfang Mai in ganz Deutschland nach der kleinen Inga aus Sachsen-Anhalt. Der Fall ist ungewöhnlich. weiter
  • 656 Leser

Zahlen & Fakten

Kehrtwende bei Douglas Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas (Hagen) kommt doch nicht zurück an die Börse. Stattdessen übernimmt der Finanzinvestor CVC Capital Partners, teilten Douglas und der bisherige Mehrheitsaktionär Advent mit. Die Gründerfamilie Kreke bleibt mit 15 Prozent beteiligt. Bayer tauft Tochter um Material Science, die Kunststoffsparte weiter
  • 523 Leser

Zurück auf der Festival-Landkarte

Fortsetzung geplant Die Veranstalter des neuen Münchner Festivals Rockavaria freuten sich bei der Erstauflage über rund 49 000 Besucher pro Tag. Das Rock-Spektakel solle "in jedem Fall" im kommenden Jahr fortgesetzt werden, sagte der Vorstandsvorsitzende des Konzertveranstalters DEAG, Peter Schwenkow, am Sonntag. Drei Schwestern Rockavaria soll auch weiter
  • 506 Leser

Leserbeiträge (2)

39 Kundenstopper

Zu Werbeschildern in der Bocksgasse:Wir haben eine neue Attraktion. Neben der Bocksgasse und dem Bocksplatz gibt es jetzt auch den Bockswald. Einen ganz besonderen, nämlich einen Schilderwald. Anscheinend ist zwischen den Geschäftsleuten in der Bocksgasse ein Wettbewerb darüber ausgebrochen, wer es schafft, seine Werbeschilder, sogenannte Kundenstopper, weiter
  • 5
  • 1317 Leser

Eingeschaltet

Zum Leserbrief: „Hirn einschalten“ vom 28. Mai:Ich habe mein Hirn eingeschaltet und festgestellt, dass Sie die 90er-Jahre vergessen haben. In den 90er-Jahren haben sich Schein- und Wirtschaftsasylanten in unsere soziale Hängematte reingelegt und immer häufiger unsere Gastfreundschaft missbraucht. Dafür gibt es viele Beispiele. Horst Wegener, weiter
  • 5
  • 1241 Leser

inSchwaben.de (1)

Sommerkonzert mit Michael Nuber

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 7. Juni, wird der Schwäbisch Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23) in einem Sommerkonzert mit dem Titel „Französische und spanische Klaviermusik“ interpretieren. weiter
  • 277 Leser