Artikel-Übersicht vom Freitag, 5. Juni 2015

anzeigen

Regional (159)

Blaue Tonne angezündet

Böbingen. In der Böbinger Hauptstraße sind in der Nacht zum Freitag zwei gefüllte blaue Tonnen angezündet worden. Die Tonnen waren zur Abholung rausgestellt worden. Im einen Fall bemerkte eine Zeitungsausträgerin die brennende Tonne gegen 4.30 Uhr und läutete den Wohnungseigentümer aus dem Schlaf. Der reagierte prompt und löschte das Feuer mit drei weiter
  • 384 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher in Holzhütte

Lorch. Von Mittwoch auf Donnerstag wurde in einer Lorcher Gartenhaussiedlung in eine Holzhütte eingebrochen. Ein roter Bolzenschneider und eine 50-Meter-Kabeltrommel wurden gestohlen. Mit dem Bolzenschneider wurde vermutlich anschließend ein Vorhängeschloss an der Haupteingangstür aufgeschnitten. weiter
  • 1077 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher drangen am Donnerstag in der Zeit zwischen 0.30 und 11 Uhr in eine Gaststätte in der Kappelgasse ein. Im Gebäude hebelten die Täter zwei Spielautomaten auf und entwendeten das Bargeld. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Über die Höhe des Diebesgutes liegen derzeit noch keine Angaben vor. weiter
  • 1044 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Sommerführung am Ipf

Bei der ersten Sommerführung am Ipf stehen am Sonntag, 7. Juni, die Kelten im Mittelpunkt. Die Führung beginnt um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Infopavillon am Ipf-Parkplatz. weiter
  • 413 Leser

Foto kam über Facebook

Ermittlungen zu den Brandstiftungen in Bettringen
Erst Angst und Schrecken wegen der 15 Brände in Bettringen. Dann die Festnahme und das Geständnis. Bis zum Prozess sitzt der 37-jährige Täter in Untersuchungshaft. Seine Daten waren mit einem Foto vom Lagebericht der Polizei im Internet verbreitet worden. Die Akte dazu liegt nun beim Staatsanwalt. weiter
  • 597 Leser

Mann belästigt sechs Mädchen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 17 Uhr am Donnerstag ist die Gmünder Polizei ins Bud-Spencer-Freibad gerufen worden, weil es dort zu sexuellen Belästigungen gekommen war. Ein zwölfjähriges Mädchen war von einem Mann im Wasser angefasst worden. Trotz eindeutiger Gegenwehr der Jugendlichen hatte der Mann offenbar noch einmal zugegriffen. Das Mädchen meldete weiter
  • 582 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Spraitbach. Nicht an den Straßenzustand angepasste Geschwindigkeit war wohl die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag in Spraitbach ereignet hat. Gegen 13.40 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Motorrad auf der B 298. Auf Höhe Leinhäusle stürzte er auf Rollsplitt. Er kam ins Krankenhaus. weiter
  • 853 Leser

Nackt auf dem Kirchenfest

Schwäbisch Gmünd. Gegen 14 Uhr am Donnerstag kontrollierten Beamte des Gmünder Polizeireviers auf dem Münsterplatz einen 43-jährigen Mann. Zeugen hatten gemeldet, dass er öffentlich Rauschgift konsumiere. Bereits auf die Frage nach seinem Ausweis reagierte er äußerst aggressiv und holte seine Papiere laut Polizei nur sehr widerwillig aus der Tasche. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spargelfest in Kirchheim

Am Sonntag, 7. Juni, veranstaltet die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen ihr 7. Spargelfest auf dem Parkplatz an der Turnhalle in Kirchheim. Beginn ist um 11 Uhr. Ausklang mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 461 Leser

Cros Stadionshow kommt ins Kino

Aalen. Am Samstag, 27. Juni, spielt Cro seine erste richtige Stadionshow in der Scholz-Arena in Aalen. Beim Konzert und rund um die Show werden Szenen für seinen ersten Kinofilm „Don’t Believe The Hype“ gedreht. Cro dreht den Film gemeinsam mit Til Schweiger. Es soll „ein fiktionaler Spielfilm mit dokumentarischen Zügen werden“. weiter
  • 560 Leser

Kinderfest in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Das Unterkochener Kinderfest findet am Samstag, 20. Juni, im Rahmen der Unterkochener Bärentage statt. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 13.30 Uhr in der Marienwallfahrtskirche laufen die Kinder in Begleitung des Musikvereins Unterkochen zum Rathausplatz. weiter
  • 1185 Leser

Raeterkohorte kommt

Am Sonntag großer Limes-Aktionstag am Römerkastell
Die Stadt Ellwangen beteiligt sich am Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ am Sonntag, 7. Juni, mit Angeboten am Römerkastell Halheim. weiter
  • 361 Leser

VHS-Kurs: Internet für Senioren

Rosenberg. Die Volkshochschule Ostalb bietet in Rosenberg ab Montag, 29. Juni einen Internetkurs speziell für Senioren an. Der Kurs findet in der Karl-Stirner-Schule statt und umfasst sechs Abende, jeweils von 18 Uhr bis 20 Uhr. Referent ist Jürgen Deal. Er wird das Internet in den Unterrichtsbestandteilen der Recherchen und Suchmaschinen erklären, weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Zöbingen

Die Gemeindeverwaltung von Unterschneidheim lädt am Dienstag, 9. Juni, um 20 Uhr zur Bürgerversammlung in die Gemeindehalle in Zöbingen ein.Thema des Abends sind die Sanierung von Gemeindehalle und Kindergarten sowie die Planung einer Kinderkrippe. weiter
  • 551 Leser

CDU-Infoabend über „Einbrüche“

Ellwangen. Am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr laden die Junge Union und der CDU-Stadtverband Ellwangen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema: „Einbrüche und Einbruchserien in Ellwangen und Umgebung“ in den „Roten Ochsen“ ein. Kriminalhauptkommissar Hans-Jürgen Landgraf vom Polizeipräsidium Aalen und der Landtagsabgeordnete weiter
  • 815 Leser

Den Glauben beim Kirchentag leben

Bibelarbeit, Diskussionen und ehrenamtliches Engagement beim Protestantentreffen in Stuttgart
Noch bis Sonntag steht Stuttgart ganz im Zeichen des 35. deutschen evangelischen Kirchentags. Die Pfarrer Nicolai Gießler und Ulrich Marstaller haben sich über ein Jahr ins Zeug gelegt, damit auch die Ostalb entsprechend vertreten ist. So erklingen auch die Posaunenchöre der Region in der Landeshauptstadt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Felsenkeller und historische Wirtshäuser

Aufgrund der großen Nachfrage werden am Mittwoch, 29. Juli und 9. September um 19.00 Uhr zusätzliche Führungen zu den Felsenkellern angeboten. Nach der Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei geht es mit der Stadtführerin Frau Julius auf einen Streifzug durch die Altstadt. Den Abschluss der Führung bildet eine kleine Bierprobe in weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Stödtlen

Der Gemeinderat Stödtlen trifft sich am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr in der Rosenstraße. Zu Beginn besichtigt das Gremium die Ausbaumaßnahme im Neubaugebiet „Weiheräcker und Hirtenäcker V“. Anschließend berät der Gemeinderat im Rathaus unter anderem über Bausachen. weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Wört

Der Gemeinderat Wört hat seine nächste öffentliche Sitzung am Mittwoch, 10. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Rathaus-Neubau und die Vergabe der Bauarbeiten zur Sanierung von Straßen und Wegen. weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Pfahlheim

Der Ortschaftsrat Pfahlheim trifft sich am Dienstag, 9. Juni, um 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem berät das Gremium die Vergabe der Kastellhalle für Veranstaltungen. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Röhlingen

Der Ortschaftsrat Röhlingen hat seine nächste öffentliche Sitzung am Montag, 8. Juni, um 18 Uhr im Dorfhaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vergabe von Bauarbeiten zur Generalsanierung der Sechtahalle. weiter
  • 621 Leser

„The Monfields“ und Schüll-Trio

Neuler. Der Verein „Neulermer Kulturscheuer Farrenstall e.V.“ lädt am Freitag, 19. Juni, zum Konzert in den Farrenstall mit dem Christian Schüll Trio und „The Monfields“. Das Trio um den in Aalen geborenen Sänger und Gitarristen Christian Schüll macht entspannte, deutschsprachige Songs, die zwischen Americana, Folk und Pop schweben. weiter
  • 463 Leser

Die Musik der Römer

40 Jahre Limestor als archäologische Freilichtanlage
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Limestors als archäologische Freilichtanlage lädt der Ostalbkreis zu einer Feierstunde ein: am Sonntag, 7. Juni um 11 Uhr zum Festakt mit Konzert. weiter
  • 503 Leser

Neues Wohngebiet in Wört

Im Wörter Baugebiet „Auchtfeld“ wird jetzt der dritte Bauabschnitt erschlossen
Die Gemeinde Wört sorgt weiter für attraktive Bauplätze. Im Neubaugebiet „Auchtfeld II“ werden derzeit 18 weitere Grundstücke erschlossen. Die Bauarbeiten sind jetzt angelaufen. weiter
  • 380 Leser
Das Freihandelsabkommen TTIP ist am kommenden Mittwoch, 10. Juni, ab 16 Uhr Thema im Gmünder Gemeinderat. TTIP ist der erste Tagesordnungspunkt. weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Blaue Tonnen angezündet

Böbingen. In der Hauptstraße wurden in der Nacht zum Freitag zwei gefüllte Blaue Tonnen mutwillig angezündet. Beide Tonnen standen an der Straße zur Abholung bereit. Im einen Fall bemerkte eine Zeitungsausträgerin die brennende Tonne gegen 4.30 Uhr und läutete den Wohnungseigentümer aus dem Schlaf. Der reagierte prompt und konnte das Feuer mit drei weiter
  • 393 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher in der Holzhütte

Lorch. Von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Gartenhaussiedlung im Gewann Lindenberg in eine Holzhütte eingebrochen. Aus der Hütte wurde ein roter Bolzenschneider und eine 50-Meter-Kabeltrommel entwendet. Mit diesem Bolzenschneider wurde vermutlich anschließend ein Vorhängeschloss an der Haupteingangstüre aufgeschnitten. Die Lorcher Polizei nimmt weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher drangen in der Zeit zwischen 0.30 und 11 Uhr am Donnerstag in eine Gaststätte in der Kappelgasse ein. Im Gebäude hebelten die Täter zwei Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt; über die Höhe des Diebesgutes liegen derzeit noch keine weiter
  • 472 Leser
POLIZEIBERICHT

Mäher beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen Unbekannte die Scheibe eines Gartenhauses in der Gartenanlage Lindenfeld ein. Möglicherweise versuchten die Täter, in die Hütte einzusteigen, was aber nicht geschah. Im Bereich vor der Gartenhütte beschädigten die Unbekannten einen Rasenmäher. Hinweise nimmt das Polizeirevier weiter
  • 531 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Spraitbach. Nicht an den Straßenzustand angepasste Geschwindigkeit war wohl die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag ereignete. Gegen 13.40 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 298. Auf Höhe Leinhäusle stürzte er auf Rollsplitt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 1127 Leser
POLIZEIBERICHT

Nackt auf dem Kirchenfest

Schwäbisch Gmünd. Gegen 14 Uhr am Donnerstag kontrollierten Beamte des Gmünder Polizeireviers auf dem Münsterplatz einen 43-jährigen Mann, gegen den Zeugenaussagen vorlagen, dass er öffentlich Rauschgift konsumiere. Bereits auf die Frage nach seinem Ausweis reagierte dieser äußerst aggressiv und holte seine Papiere nur sehr widerwillig aus der Tasche. weiter
  • 529 Leser

Triumph-Rentner in Rothenburg

Es ist zur guten Tradition geworden, dass die Firma Triumph International AG jährlich einen Ausflug für die Pensionäre des Unternehmens veranstaltet. In diesem Jahr ging es für rund 260 Teilnehmer nach Rothenburger o. d. Tauber. In gemütlicher Runde wurden bei vielen Gesprächen Erinnerungen aufgefrischt, bevor die Heimfahrt bei bester Laune und zufrieden weiter
  • 760 Leser

100 Jahre St. Cyriakus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Pfarrkirche St. Cyriakus wird 100 Jahre alt. Ernst Plass, der das Ortsarchiv betreut, referiert am Dienstag, 9. Juni, im Pfarrer-Hieber-Saal der katholischen Kirchengemeinde zum Thema „Als Straßdorf eine neue Kirche baute“ – mit einem Rückblick in die Dorfgeschichte und Bildern aus dem alten Straßdorf. weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauausschuss tagt

Am Mittwoch, 10. Juni, um 17 Uhr stehen beim Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten folgende Themen an: Beschaffung eines Kleinlasters für den Bauhof (Zimmerei), Information Spielmöglichkeiten Marktplatz, künstlerische Neugestaltung Fußgängerunterführung Bachgasse. weiter
  • 529 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksgenerationentag von Kolping

Der Kolping-Bezirk Ostalb lädt am Sonntag, 14. Juni, zum Bezirksgenerationentag auf dem Wagnershof ein. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst im Freien, im Anschluss Mittagessen. Ab 14 Uhr gibt es zahlreiche Attraktionen mit Spielstationen sowie Kaffee und Kuchen. Um Anmeldung wird gebeten bei Gerold Schäffler, Tel. (07363) 6767. weiter
  • 466 Leser

Generationen übergreifende Eintracht

Seit über 30 Jahren ist die Ellwanger Fußball-Freizeitmannschaft „Concordia“ jetzt schon aktiv
Hobbyfußballmannschaften gibt es viele, der Spaß steht im Vordergrund, entsprechend lose sind oft die Bindungen. Nicht so bei der Concordia Ellwangen: 1984 gegründet feierten über 80 Mitglieder 2014 den 30. Geburtstag. Auf dem Spielfeld laufen heute Väter und Söhne gemeinsam auf. weiter
  • 623 Leser

GUTEN MORGEN

Ein bisschen verzweifelt sahen sie aus, die Radfahrer, die sich in einer kleinen Gruppe um eine große Straßenkarte sammelten. Suchend blickten sie sich um. Schüttelten immer wieder den Kopf. Wo nur, fragten sie einen Passanten, wo nur ist sie? Diese Treppe, auf der immer wieder Theateraufführungen zu sehen seien. Das Wahrzeichen der Stadt. Die Attraktion, weiter
  • 5
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KEK im Gemeinderat Ellwangen

Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 11. Juni, um 17 Uhr im Rathaus Ellwangen wird der Endbericht des Konversionsentwicklungskonzepts (KEK) für den Konversionsraum Ellwangen/Rainau vorgestellt. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rindelbach

Am Dienstag, 9. Juni, um 18 Uhr stehen im Rathaus auf dem Schönenberg folgende Themen auf der Tagesordnung: Bekanntgaben, Feuerwehrhaus Eigenzell (Neubau), Vergabe von Bauarbeiten, Sonstiges. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Schrezheim

Am Montag, 8. Juni um 16.45 Uhr besichtigt der Ortschaftsrat Schrezheim die sanierte Straße zwischen Rotenbach und Ölmühle. Gegen 16.30 geht es im Bürgersaal der St. Georg-Halle weiter. Themen: Barrierefreier Zugang Kindergarten/Dorfhaus Eggenrot, Information des Ortsvorstehers zur LEA. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulkonzert des Peutinger-Gymnasiums

„Weit, weit weg...“ – unter diesem Motto steht das Schulkonzert des Peutinger-Gymnasiums am Mittwoch, 10. Juni, um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Unterstufenchor, Kammerorchester und die „Goldkehlchen“ präsentieren Werke unterschiedlicher Stilrichtungen . Der Eintritt ist frei. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminartag „Burnout“

Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 27. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr einen Seminartag zum Thema „Burnout – Gefahren erkennen und vermeiden“ im Tagungshaus Schönenberg an. Leitung: Pater Ludwig Götz. Kosten 29,50 Euro zuzüglich 10 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis Montag, 15. Juni, unter Tel. 07961 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verwaltungsausschuss tagt

Am Donnerstag, 11. Juni, um 18.30 hr geht es im kleinen Sitzungssaal um die Essensversorgung im Kindergarten St. Canisius und um die Gruppenerweiterung im Kindergarten Neunheim. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Die schmerzhafte Schulter

Der Vortrag mit Dr. Walter Hauf beim Katholischen Frauenbund zeigt moderne Therapien von gezielter medikamentöser Therapie über Krankengymnastik bis hin zu modernen minimal-invasiven Verfahren auf. Der Vortrag ist am Mittwoch, 10. Juni, um 19.30 Uhr im Saal des Jeningenheims. weiter
  • 564 Leser

Aloislefest zurück im Stadtgarten

Rund 600 Altersgenossen feiern gemeinsam den Auftakt der Jahrgangsfeste
Das Aloislefest ist an seinen Ursprungsort zurückgekehrt – ins Festzelt neben dem alten Stadtgartengebäude. Im Mittelpunkt wie immer die Mitglieder, die an den kommenden Samstagen ihre runden Geburtstage mit einem Festzug feiern werden. weiter
Tagestipp

Die „Heilige Sippe“

Mit der Darstellung der „Heiligen Sippe“ hat der Renaissancemaler Hans Baldung Grien ein in der Kunst des 15. und 16. Jahrhunderts beliebtes Thema aufgegriffen.Am Sonntag, 7. Juni, um 11 Uhr wird das Motiv zu Gesprächsstoff in einer Matinee mit der Kunsthistorikerin Gabriele Rösch und Museumsleiterin Dr. Monika Boosen. Sie beleuchten mit weiter
  • 589 Leser

Aloislefest zurück im Stadtgarten

Rund 600 Altersgenossen feiern gemeinsam den Auftakt der Jahrgangsfeste
Das Aloislefest ist an seinen Ursprungsort zurückgekehrt. Vor 46 Jahren wurde diese Begegnung der Altersgenossenvereine ins Leben gerufen – im Festzelt neben dem alten Stadtgartengebäude. Im Mittelpunkt wie immer die Mitglieder, die an den kommenden Samstagen ihre runden Geburtstage mit einem Festzug in der Innenstadt feiern werden. weiter

3500 Euro für Nepalhilfe

Durlangen. Zu einem Seminar zur Selbsterfahrung gehört für den Durlanger Coach Andreas Ritter auch eine humanitäre Komponente. Nach dem Erdbeben in Kathmandu zog er seine für August geplante Spendenaktion vor und bat die Teilnehmer seines Seminars zur Körperarbeit und Bewegungsmeditation für die vom Erdbeben in Nepal Betroffenen zu spenden. Aufgestockt weiter
  • 271 Leser

Feiern mit Bartholomä

Bartholomä. Bartholomä wird 650 Jahre und feiert dies am Festwochenende vom 19. bis 21. Juni. Den musikalischen Auftakt macht am Freitagabend das Quartett „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ um 20 Uhr auf der Marktwiese. Am Samstag, 20. Juni, startet um 13 Uhr der „Markt der Geschichte“. Eintritt 3 Euro. Abends weiter
  • 306 Leser

Führung durchs Schloss

Abtsgmünd-Untergröningen. Nach dem großen Interesse bei derjüngsten öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ im Schloss Untergröningen wird am Sonntag, 7. Juni, eine weitere Führung angeboten. Kurator Christian Gögger wird ab 15 Uhr rund 90 Minuten die Besucher durch die bemerkenswerte Ausstellung im Rahmen des weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten aus dem Rottal

Am Sonntag, 7. Juni, werden Rose und Hans Brucklacher von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr Lebensgeschichten im Heimatmuseum in Gschwend-Horlachen erzählen, die zur Sonderausstellungsreihe „Frauenleben auf dem Land“ gehören. Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 417 Leser

Jugendclub spendet für Klinikclowns

Der Jugendclub 72 aus Mögglingen hat 500 Euro an die Klinikclowns im Stauferklinikum gespendet. Die Spende stammt aus den Einnahmen des Gitarrenabends. „Als Jugendclub wollen wir Projekte für junge Menschen unterstützen“, sagt Vorsitzender Christoph Kiemel. Der JC Mögglingen hat knapp 60 Mitglieder, teilnehmen kann jeder ab 14 Jahren, ab weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mofarennen in Durlangen

Am Samstag, 6. Juni, ab 16 Uhr richten die Motorsportfreunde Durlangen ihr zwölftes Mofarennen aus. Neu ist das Fahren in zwei Klassen (Anfänger und Fortgeschrittene). Partybands sorgen für Stimmung. Der Eintritt ist frei. Auch für Kinder ist einiges geboten. Info unter www.mofarennen-durlangen.de. weiter
  • 544 Leser

Seefest an der Hammerschmiede

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Wochenende, 13. und 14. Juni, sein Seefest am Hammerschmiedesee. Beginn ist am Samstag um 17.30 Uhr. Den Abend gestalten die Jugendkapelle, der Musikverein Bettringen sowie die „Seefestcombo“. Für die „kleinen Gäste“ gibt’s gegen 21 Uhr einen Lampionlauf weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest in Ruppertshofen

Am Sonntag, 7. Juni, ab 10.30 Uhr, bewirtet der Gesangverein Ruppertshofen die Besucher mit frisch zubereiteten Salzkuchen aus dem Holzbackofen, mit Grillhähnchen und vielem mehr. Das Fest ist auf dem Schulhof der Zenneck-Schule statt, bei großer Hitze oder bei Regenwetter kann man sich in die Erlenhallehalle zurückziehen. weiter
  • 461 Leser

VdK-Ortsverband wandert

Ausflug ins Rötenbachtal
Aus Rücksicht auf alle Mütter und deren Familien hat der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach erst nach dem Muttertag mit vielen Mitgliedern einen Muttertagsausflug unternommen. weiter
  • 388 Leser

Karl Enßle feiert 80.

Karl Enßle aus Lautern hat am Mittwoch seinen 80. Geburtstag gefeiert. Ortsvorsteher Bernhard Deininger (re.) gratulierte dem Jubilar. Deininger bedankte sich für Enßles stetes Engagement in vielen Bereichen des Dorfes. „Ob bei der 72-Stunden-Hilfsaktion, beim Theaterspielen oder als Kulissenbauer und vor allem beim Historischen Markt: Wenn Hilfe weiter
  • 632 Leser

Raiffeisenbank lädt ein

Mögglingen. Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt zu ihrer dritten Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2014 ein– und zwar am Montag, 8. Juni, in der TVM-Halle in Mögglingen. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem Abendessen. Der offizielle Teil der Versammlung wird um 19.30 Uhr mit den Berichten über das vergangene Jahr eröffnet, denen die Ehrung weiter
  • 590 Leser

Öschprozession in Lautern

Nach dem Gottesdienst zogen an Christi Himmelfahrt viele Gläubige mit Pfarrer Peter Winter hinaus in die Fluren zur traditionellen Öschprozession. Sie führt seit vielen Jahren zu vier Feldkreuzen um den „Grünen Winkel“. Die Feldkreuze sind die Stationen der Öschprozession. An der ersten Station beten die Gläubigen um den Segen für die Arbeit, weiter
  • 630 Leser
Tagestipp

52. Nördlinger Mess´

Auch die 52. Auflage der traditionsreichen Nördlinger Mess´ auf der Kaiserwiese wird mit einem Festumzug und anschließend mit dem Bieranstich eröffnet. Die zehntägige Pfingstmesse war im Mittelalter eine der bedeutendsten Handelsmessen Oberdeutschlands und hat nichts von ihrer Attraktivität verloren. Hier ist für alle was dabei.Eröffnung: Samstag, 14 weiter
  • 654 Leser

Cooler Sound und spannendes Spiel

Band, Theater, Chor: Arbeitsgemeinschaften an der Realschule Leinzell präsentieren sich der Öffentlichkeit
Musik und Theater gab es an der Realschule Leinzell. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Arbeitsgemeinschaften Schulband, Chor und Theater. weiter
  • 320 Leser

Josefs kämpfen für den Feiertag

Internationaler Josefsverein Mögglingen beim 30. Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefs-Partei
Ein einziges politische Ziel hat die „Königlich-Bayerische-Josefspartei“ (KBJP): Dass der Josefs-Tag im März ein Feiertag wird. Diese Forderung unterstützt auch der Mögglinger Josefsverein, der in guter Tradition zu Gast auf dem Parteitag in Kühbach war. weiter
  • 370 Leser

Hirschbächler kontra Stadtoval

Art und Weise der geplanten Bebauung sorgt für Unmut – Mehr als 80 Unterschriften eingereicht
Bei den Hirschbächlern keimt Unmut auf gegen die Art und Weise der geplanten Bebauung auf dem Stadtoval. Sie monieren vor allem die Geschosshöhe entlang der Braunenstraße, fehlende Durchlässigkeit zum Stadtteil Hirschbach und steigende Lärmbelastung. Ihre Einwände haben sie formuliert und samt einer Unterschriftenliste bei der Stadt eingereicht. weiter
POLIZEIBERICHT

67-Jährige stürzt vom Hänger

Essingen. Leichte Verletzungen hat eine 67-jährige Frau bei einem Arbeitsunfall am Donnerstag gegen 17 Uhr in Essingen erlitten. Sie war mit ihrem Ehemann und ihrem Enkel auf einem Wiesengrundstück im Kellerweg mit dem Aufladen von Strohballen beschäftigt. Die 67-Jährige stand auf dem Hänger eines Traktors, ihr Enkel warf ihr die Strohballen zu. In weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher auf der Terrasse

Aalen-Hofen. Gegen zwei Uhr am Donnerstagmorgen ist eine Hofenerin durch Geräusche geweckt worden. Sie schaute nach und sah eine Person auf ihrer Terrasse stehen. Als der Unbekannte die Frau sah, flüchtete er. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte der Täter bereits ein Loch unterhalb des Fenstergriffs gebohrt. Hierbei war die Blende des weiter
  • 5
  • 689 Leser
POLIZEIBERICHT

Nacht in der Zelle verbracht

Aalen. EIn 18-Jähriger hat die Nacht zum Donnerstag in einer Zelle verbringen müssen. Kurz nach 3 Uhr morgens sprachen Mitarbeiter einer Security-Firma beim Aalener Landratsamt den jungen Mann an. Der 18-Jährige, der eine Bierflasche in der Hand hielt, wurde sofort aggressiv und beleidigte die Männer. Anschließend wollte er flüchten und warf seine Bierflasche weiter
  • 472 Leser
POLIZEIBERICHT

Pracht-Palme gestohlen

Essingen. Aus dem Vorgarten eines Wohnhauses an der Aalener Straße in Essingen ist in der Nacht zum Donnerstag eine prächtige Yucca-Palme entwendet worden. Die Pflanze ist etwa 2,80 Meter hoch und steckte in einem Pflanztopf mit 80 Zentimeter Durchmesser. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1168 Leser
POLIZEIBERICHT

Schachtdeckel entfernt

Aalen. Brandgefährlich für Fußgänger: In der Stadelgasse in Aalen sind in der Nacht zum Donnerstag mehrere Schachtdeckel aus der Verankerung gehoben worden. Außerdem wurde die Scheibe eines Restaurants beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 5
  • 1296 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Unfall bei Dehlingen

Neresheim. Zwischen Neresheim und Bopfingen hat es am Freitag gegen 10.30 Uhr gekracht. An der Kreuzung bei Dehlingen waren zwei Autos zusammengestoßen. Die drei Fahrzeuginsassen zogen sich laut Polizei leichtere Verletzungen zu. Der Schaden an den Autos summiert sich auf rund 37 000 Euro. Eine 37-jährige Mercedesfahrerin querte aus Richtung Dorfmerkingen weiter
  • 562 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Hochschulkreisel

Aalen. Am Kreisverkehr an der Rombacher Straße in Aalen hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Eine junge Frau trug leichte Verletzungen davon. Die Beteiligten machten widersprüchliche Angaben. Eine 48-Jährige fuhr in ihrem Nissan aus Richtung Unterrombach in den Kreisel ein und verließ ihn wieder in Richtung Innenstadt. Gleichzeitig überquerte weiter
  • 716 Leser

Jahrgang 1934/35 feiert gemeinsam 80. Geburtstag

Der starke Aalener Jahrgangsverein 1934/35 hat jetzt 80. Geburtstag gefeiert. Achtzigsten Geburtstag mit 60 Jahren AGV-Tradition. Die Feier begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche mit Diakon Ottmar Ackermann und Stadtpfarrer Bernhard Richter sowie dem Thema Erinnerung. Gefeiert wurde dann in der Stadthalle. Gerd Burger hatte humoristische weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zum Stadtradeln

Zum vierteen Mal beteiligt sich die Stadt Oberkochen vom 29. Juni bis 19. Juli an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Das Team mit den meisten Teilnehmern/innen gewinnt einen „AOK-Gesundheitstag“. Unter allen Radlern wird als Hauptpreis ein „Mountainbike-Wochenende auf Füssens Traumpfaden“ verlost. Infos zur Registrierung weiter
  • 371 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto geschrammt

Westhausen. Vermutlich beim Rangieren hat am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr ein Autofahrer einen anderen Pkw beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Westhausen abgestellt war. Der Unfallverursacher richtete rund 1500 Euro Schaden an und machte sich aus dem Staub. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1084 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst vom Kirchentag per Video

Der Abschlussgottesdienst des evangelischen Kirchentages in Stuttgart am Sonntag, 7. Juni, um 10 Uhr wird per Video in die Versöhnungskirche Oberkochen übertragen, so dass Daheimgebliebene auf diesem Wege mitfeiern können. weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung

Am Donnerstag, 11. Juni, startet eine Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, OG Lauchheim-Kapfenburg. Es geht durch den Rhododendronwald bei Brombach und nach Wört zur Einkehr. Gesamtlänge etwa 5,4 km. Treffpunkt: 13.30 Uhr, Bärengarten. weiter
  • 416 Leser

Staufersaga-Gruppe in Antibes

Bei strahlendem Sonnenschein verbringt die Manesse-Gruppe des Staufersaga-Vereins einige Tage in Antibes, der französischen Partnerstadt Gmünds. Die Einladung ergab sich im vergangenen Jahr während des Freundschaftsbesuchs einer Delegation aus Antibes. Die Manesse-Gruppe hat die Ehre, an diesem Samstag bei der großen, traditionellen Blumenparade – weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Formen-Familien-Verhältnisse“

Am Montag, 8. Juni, wird um 12 Uhr im Hörsaalgebäude der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd die Ausstellung „Formen-Familien-Verhältnisse“, organisiert vom Büro für Gleichstellung und Familie, eröffnet. Fotos und Plakate von Studierenden der Kunst, Erziehungswissenschaft und Kindheitspädagogik zeigen verschiedenste Aspekte von Familienformen weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren des Kaisers

Am Sonntag, 7. Juni, wandern die Mitglieder des Straßdorfer Albvereins auf den Spuren des Kaisers. Dazu treffen sie sich um 10.30 Uhr beim Edeka-Parkplatz in Straßdorf, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Ab Schorndorf geht’s auf das Kaisersträßle und nach Weiler-Rems, danach zurück zum Ausgangspunkt. Ein Rucksackvesper sollte eingepackt werden. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Classics Disco im a.l.s.o.

Einmal im Monat bewegt der freischaffende Schwäbisch Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im a.l.s.o. Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Beginn ist am Samstag, 6. Juni, um 20.30 Uhr. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Nacht der Musicals

Am 29. Februar 2016 findet im im CC-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd „Die Nacht der Musicals“ statt. Die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt verschmelzen zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Beginn ist um 20 Uhr. Der Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen hat bereits weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die KISS-Ausstellung

Kurator Christian Gögger führt am Sonntag, 7. Juni, um 15 Uhr durch die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ im Schloss Untergröningen. Eintritt: 8 Euro. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Westhausen

Die evangelische Kirchengemeinde Westhausen begeht am Sonntag, 14. Juni, ihr Gemeindefest. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Gottesdienst, in dem die neuen Konfirmanden vorgestellt werden. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch, ab 12.30 Uhr Kinderprogramm, ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Posaunenchor, der Rhythmuschor und der Gesangverein Concordia unterhalten weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grüne Smoothies

Am Montag, 8. Juni, erfahren Interessierte von Birgit Gawallek vieles über die Zubereitung und das große Potential grüner Smoothies. Birgit Gawallek ist Fastenleiterin (AGL), Dozentin für Basenfastenkurse und Referentin für Vorträge rund um natürliche, gesunde und basische Nahrung. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse am Röttinger Bach

Der Obst- und Gartenbauverein Laucheim veranstaltet am Sonntag, 7. Juni, eine Hocketse am Röttinger Bach. Beginn um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr ist der Grill angeheizt und die Vesperplatten sind gerichtet. Es gibt Informationen zum Gärtnern auf Balkon und Terrasse sowie über Kräuter im Garten. weiter
  • 410 Leser

In der Schicksalsregion

Mitglieder des Gmünder Geschichtsvereins in Frankreich unterwegs
Die Vereinsfahrt des Gmünder Geschichtsvereins stand unter dem Motto „Lothringen – Schicksalsregion zwischen Deutschland und Frankreich“. weiter
  • 521 Leser

Noch mehr lohnende Ausflugsziele

Nicht nur die Waldschenke, auch die beiden Hütten des Schwäbischen Albvereins und des Deutschen Alpenvereins sind lohnende Ausflugsziele auf dem Rosenstein. weiter
  • 574 Leser

Öffnungszeiten der Hütten

Die Öffnungszeiten der Hütten werden aktuell auf den jeweiligen Internetseiten veröffentlicht:SAV: www.albverein-heubach.de, Hüttenwart Reiner Mündler, Tel. (07173) 4314DAV: www.dav-schwaebischgmuend.de, Hüttenwart Uwe Rieger Tel. (07173) 5015 weiter
  • 1648 Leser

Schunkeln mit Talblick

Saisonstart der „Mittwochs-Volksmusik“ an der Waldschenke auf dem Rosenstein
Eine kleine Wanderung, dann ein Bierchen, ein Vesper und dazu Livemusik. Klingt gut? Möglich ist das bei den „Mittwochs-Volksmusikfesten“ an der Waldschenke auf dem Rosenstein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Stadthocketse auf dem Bahnhofsplatz

Die Stadtkapelle Neresheim lädt am Sonntag, 7. Juni, ab 10.30 Uhr zur Hocketse auf dem Bahnhofsgelände in Neresheim. Zur Unterhaltung spielen die Stadtkapelle und die Jugendkapelle. Ab 16 Uhr sorgen die Original Härtsfelder Musikanten für Stimmung. weiter
  • 507 Leser

Sternfahrt auf den Härtsfeldhof

Mit dem Bus auf den Bopfinger Härtsfeldhof: 240 gehandicapte Kinder und Jugendlichen nahmen teil an der Sternfahrt des Kreisjugendrings. Die Fahrt stand unter dem Motto „Reiten, Kutsche fahren, Spaß haben“. Die Veranstalter hatten für die bereits zum 36. Mal stattfindende Fahrt ein buntes Tagesprogramm zusammengestellt. Mittagessen inklusive. weiter
  • 628 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Hildegard Förstner, Zochentalweg 17, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Kurt Brenner, Bismarckstr. 157, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Samuel Roth, Lindenstr. 11, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Maria Scheuermann, Am Stadtgraben 84, zum 93.; Ottmar Fuchs, Oberer Alemannenweg 2, zum 80. und Gertraud Scholing, Am Stadtgraben weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abteilung Zuwanderung dienstags zu

Die Abteilung Zuwanderung beim Amt für Bürgerservice und öffentliche Ordnung im Aalener Rathaus ist aus dienstlichen Gründen im Juni jeweils dienstags für den Publikumsverkehr geschlossen. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnistour zum Baumwipfelpfad

Der Schwäbische Albverein Wasseralfingen organisiert am Samstag, 13. Juni, eine Erlebnistour zum Baumwipfelpfad nach Bad Wildbad.Unterschiedliche Wanderrouten sind geboten. Treffpunkt ist um 7.15 Uhr am Bahnhof in Wasseralfingen. Mehr Info bei Margit Bösmann, Telefon (07361) 71874. weiter
  • 922 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachwirt im Gesundheitswesen

Die DAA informiert am Montag, 8. Juni, um 18.30 Uhr in ihren Räumen im WiZ über den berufsbegleitenden Lehrgang Fachwirt/ -in im Gesundheits- und Sozialwesen, der im Oktober beginnt. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die „Frauenzimmer“

Die Räume von fünf ganz unterschiedlichen Frauen stehen auf dem Programm der Themenführung am Sonntag, 7. Juni, um 13.30 Uhr auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 259 Leser

Innovationszentrum aus Holz und Glas

Naturholz sowie schall- und wärmedämmendes Glas sind die bestimmenden Materialien des Gebäudes im „Burren“
Das Innovationszentrum Aalen ist architektonisch eine Besonderheit. Das Gebäude, weitgehend aus Holz, strotzt auch nur so von pfiffigen Details. Architekt Michael Walker hat es am Freitag OB Thilo Rentschler, Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler und Vertretern der Medien vorgestellt. weiter

Noch zu wenig Besucher in der Kletterschmiede

Hauptversammlung der Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins – Langjährige Funktionäre hören auf – Treue Mitglieder geehrt
Ein Jahr Kletterschmiede – das Großprojekt hat zu einem Umbruch in der Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins geführt. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 624 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Ruf legt Amt nieder

Georg Ruf legt sein Amt als Vizepräsident des VfR Aalen nieder (mehr dazu im Sport auf Seite 33). Kritische Meinungen hat es auf der SchwäPo-Facebookseite gegeben. weiter
  • 1
  • 335 Leser

Schlossgartenträume auf der Kapfenburg

Neue SDZ-Gartenmesse am 27. und 28. Juni in Lauchheim
Am letzten Juniwochenende findet auf Schloss Kapfenburg eine neue Gartenmesse statt. Veranstalter sind Schwäbische Post und Gmünder Tagespost, unterstützt von der Gärtnerei Stegmeier aus Essingen. Über 50 Aussteller tauchen die Kapfenburg in ein Meer von Blumen, von Kunst und Gaumenfreuden. weiter
  • 736 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauschringtreffen

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle zum monatlichen Treffen. weiter
  • 406 Leser

„Wellness-Tag“ im Kindergarten

Kürzlich luden die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens „Arche Noah“ die Mütter zum „Wellness-Tag“ in den Kindergarten ein. Neben einem Aerobic-Programm an der frischen Luft und einem Wellness-Food-Buffet standen die Entspannung und das Wohlbefinden der Mütter im Mittelpunkt. Von ihren Kindern liebevoll massiert, entspannten weiter
  • 480 Leser
Namen und Nachrichten

Arthur Schmidt

Waldstetten. Arthur Schmidt feierte vor Kurzem sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Leicht Küchen AG. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bedankten sich der Technische Vorstand Ralph Glorim, der Technische Leiter Jürgen Schmitt, Bereichsleiter Konrad Schurr sowie der Betriebsratsvorsitzende Torben Wengert bei Schmidt für die vertrauensvolle weiter
  • 414 Leser

Fleißige Gärtner in der Kindertagesstätte

Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch warteten schon gespannt darauf, bis es endlich mit der Gartenarbeit losging. Mitarbeiter der Edeka-Stiftung „Aus Liebe zum Nachwuchs“ reisten mit allerhand kleinen Pflanzen an, die voller Tatendrang und Eifer von den kleinen Gärtnern in das Hochbeet eingepflanzt wurden. (Foto: weiter
  • 934 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Am kommenden Sonntag, 7. Juni, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen - Erster und Zweiter Weltkrieg“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 253 Leser

Neuer Termin fürs Schnupperfliegen

Welzheim. Das Schnupperfliegen der „Fliegergruppe Welzheim e.V.“, das im Mai wetterbedingt ausfallen musste, steigt nun am Ersatztermin, Samstag, 13. Juni. weiter
  • 578 Leser

Kohlhepp kommt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 9. Juni, präsentiert Bernd Kohlhepp um 19 Uhr im Festsaal der Alten PH zur PH-Genderwoche sein Kabarett „Mit dem Faust auf’s Auge“. Karten gibt’s an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro. weiter
  • 1046 Leser

Kunstrasen günstiger als geplant

Der Gmünder Gemeinderat entscheidet kommende Woche über Bauarbeiten im Jahnstadion
Hart, uneben, abgespielt – der Kunstrasenplatz im Jahnstadion ist durch. „Eine Katastrophe für die Gelenke und fürs Material“, formuliert es Marcellinus Schäffauer von der Normannia-Hockeyabteilung. Ob der Platz erneuert wird, entscheidet der Gmünder Gemeinderat kommende Woche. weiter
  • 437 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 6. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDJohann Schreiber, Bettringen, Oder- straße 31, zum 84. GeburtstagAnnelore Sumalowitsch, Rehenhof/ Wetzgau, Glasmacherweg 27, zum 84. GeburtstagBarbara Frank, Bettringen, Oderstraße 45, zum 84. GeburtstagEmil Franze, Bettringen, Pfarrer-Vogt-Straße 18, zum 83. GeburtstagHermann Krieg, Hertlinsweiler, Hasel- gasse 15, zum weiter
  • 618 Leser

Fast 2000 Flüchtlinge

Aktuell leben in den Gemeinschaftsunterkünftendes Landkreises an 35 Standorten mehr als 900 Flüchtlinge aus 34 Nationen. In den Städten und Gemeinden wohnen darüber hinaus weitere rund 1000 Flüchtlinge, für die die Kommunen Wohnraum zur Verfügung stellen. Informationen über das ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit gibt es beim Landratsamt weiter
  • 734 Leser
SCHAUFENSTER

„Brainpainting“ in Neresheim

In der Reihe Kunst in der Klinik sind vom 12. Juni bis 28. September im SRH Fachkrankenhaus in Neresheim die Bilder der Heide Pfützner zu sehen. Die Leipziger Künstlerin leidet seit 2007 an ALS. Sie ist seit einiger Zeit vollständig gelähmt und hat gelernt über ein Computersystem mit Hilfe der Kontrolle ihrer Hirnströme zu kommunizieren und zu malen. weiter
  • 581 Leser

Landkreis dankt für Flüchtlingsarbeit

Landrat Pavel lädt rund 100 ehrenamtliche Alltagshelfer zu einer Feier im Kreishaus in Aalen ein
Sie helfen bei der Arbeitssuche, geben Nachhilfe oder Sprachkurse, bieten Spielenachmittage für Kinder und vieles mehr. Die Landkreisverwaltung hat den Alltagshelfern der rund 2000 Flüchtlinge im Ostalbkreis jetzt einen Abend im Landratsamt geboten, um für das uneigennützige Engagement Danke zu sagen. weiter
  • 353 Leser

Open Air mit Burdon und Gentleman

Musikfestival in der Heidenheimer Volksbank Arena vom Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni
Mit einem Weltstar, Reggae-Feeling und einem Bühnenklassiker wartet das Brenzpark-Open-Air in Heidenheim auf. Am Freitag, 19. Juni, 20 Uhr, steht Eric Burdon auf der Bühne in der Volksbankarena. Am Samstag, 20. Juni, 19 Uhr sorgt Gentleman für Reggae-Feeling. weiter
  • 499 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Seminar Elektrofachkraft

Die IHK-Akademie der Wirtschaft führt vom 13. bis 24. Juli in Vollzeit das Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ durch. In vier Modulen wird Facharbeitern die notwendige Qualifikation vermittelt, um bestimmte Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik in ihrem Betrieb durchführen zu dürfen. Infos und Anmeldung beim IHK-Bildungszentrum: weiter
  • 1139 Leser
SCHAUFENSTER

Urban Priol in Heidenheim

Urban Priol ist vielen noch bekannt aus seiner ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“. Am 20. Februar ist er erstmals in Heidenheim zu Gast. Der Vorverkauf hat begonnen. Priols neues Programm heißt „Jetzt“.,Was kommt morgen? Was war gestern? Egal – es zählt das Jetzt. Der Kabarettist liefert ein tägliches Update des globalen weiter
  • 830 Leser

Rutsche in den Sommer

Andrang im Bud Spencer Bad – Ärzte mahnen: Trinken nicht vergessen
Heiß her ging es für viele Freibadgänger, bevor es ins erfrischende Nass ging. Sie mussten erst einmal Geduld beweisen. Wer einen Parkplatz fand, der musste sich in die Kassenschlange einreihen. weiter
  • 244 Leser

Musik mit Gästen aus Tatabánya

Aalen. Die Musikschule Aalen veranstaltet im Rahmen des Internationalen Festivals zwei Konzerte mit der Musikschule aus der ungarischen Partnerstadt Tatabanya. Das erste Konzert findet am Samstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr auf Schloss Fachsenfeld statt. Bei diesem Konzert werden das Junge Kammerorchester unter der Leitung von Stephan Kühling und das Gitarrenensemble weiter
  • 586 Leser

Ferienprogramm des DRK

Die Aktion „Pfingstbreak“ in Bopfingen war ein großer Erfolg. Das abwechslungsreiche Pfingstferienprogramm der offenen Jugendarbeit des DRK Bopfingen sprach sowohl Mädchen als auch Jungen an.An den verschiedenen Aktionen nahmen bis zu 19 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren teil. Neben Kreativworkshops, bei denen Figuren aus Fimo weiter
  • 352 Leser

Ämter sollen schnell prüfen

IHK-Finanz- und Steuerausschuss diskutiert mit Chefs der Finanzämter
Schwerpunktthema der Sitzung des IHK-Finanz- und Steuerausschusses war der Austausch mit den Chefs der Finanzämter Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. Dabei ging es um die anstehende Reform der Erbschaftssteuer. weiter
  • 1830 Leser
im blick Umbenennung von Straßennamen

Der unbequeme Weg lohnt sich

Richard Arnold hat das Wegwischen satt. Gmünds Oberbürgermeister will Hindenburgplatz, Franz-Konrad-Straße und Richard-Bullinger-Straße nicht umbenennen. Arnolds klare Haltung hat Reaktionen ausgelöst. Die Junge Union begrüßt dies. Die Jusos halten dies für unangemessen. Die Grüne Jugend will umbenennen, lehnt den „bequemen Weg“ von Zusatztafeln, weiter
  • 593 Leser

Feuerwehr: Allmählich reicht es

Fehlalarme aus der LEA werden immer häufiger – „Schwarze Schafe“ sorgen für Frust und Ärger
Viermal in einer Nacht falscher Alarm in der LEA: 22.24, 0.03, 0.32, 7.54 Uhr. Viermal muss die Feuerwehr ausrücken, und das in der Nacht vor Fronleichnam. Eine Belastung, auch für die Familien der Kameraden, die so nicht weiter gehen kann. „Meine Männer sind gereizt“, sagt Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann. weiter

Europa-Workshop des Europoints Ostalb

Schwäbisch Gmünd/Oberkochen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 des Wirtschaftsgymnasiums in Schwäbisch Gmünd und Klasse 10 des Ernst-Abbe Gymnasiums in Oberkochen hatten am 19./20.05.2015 die Gelegenheit, an einem Workshop zum Thema „Europäische Einigung“ teilzunehmen. Der Workshop wurde vom EUROPoint

weiter
  • 975 Leser

Bilder der Woche

Als Video-Slideshow

Die Bilder der Woche unserer Leser haben wir hier wieder als Video-Slideshow zusammengefasst. Ihre Fotos gerne per Mail an: redaktion@schwaepo.de

weiter

Die Zahl der Komatrinker sinkt nur leicht

Jeder Fünfte unter 20 Jahre alt
141 AOK-Versicherte im Ostalbkreis mussten vergangenes Jahr laut einer Statistik der Krankenkasse wegen exzessiven Alkoholkonsums in die Klinik. Das ist insgesamt nur einer schwacher Rückgang. 2013 waren es 146. Besorgniserregend ist die Zahl junger Mädchen, die sich krankenhausreif getrunken haben. weiter
  • 480 Leser

DRK Aalen beim Public Viewing

Aalen/Dortmund. Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Aalen, war jüngst in Dortmund im Einsatz: Beim Public Viewing zum Finale des DFB-Pokals Borussia Dortmund gegen den VFL Wolfsburg. Weit über 20 000 Fußball-Fans hatten sich dort eingefunden. Die ersten Besucher nahmen bereits zu Beginn die ehrenamtliche Hilfe des DRK in Anspruch. Von internistischen weiter
  • 676 Leser

GUTEN MORGEN

Als ich das Geschäft betrete, bin ich der einzige Kunde. Es ist einer der Läden, die mehrere Dienstleistungen anbieten. Welcher das war, ist egal, deshalb nenne ich mein Anliegen einfach A und das zweite Serviceangebot im Laden B. Eine Mitarbeiterin steht an Tresen B. Ich grüße freundlich und stelle mich an Tresen A und betrachte die kleine Rezeptionsklingel weiter
  • 5
  • 754 Leser

Die JPO bringt ihre vierte CD heraus

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) hat ihre vierte CD herausgebracht. Auf der traditionell aufgemachten Platte sind Werke des Herbstprogramms 2014 zu hören – die Orchestersuite „Köcekce“ von Ulvi Cemal Erkin, die große Jazz-Suite Nr. 2 von Dimitri Schostakowitsch und die Suite „Pini di Roma“ von Ottorino Respighi. weiter
  • 534 Leser

Kammerchor besingt „Wellen und Wogen“

Unter dem Motto „Wellen und Wogen“ tritt der Aalener Kammerchor am Samstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Ellwanger Speratushaus auf. Romantische und zeitgenössische Kompositionen erwarten das Publikum. weiter
  • 697 Leser

Seit 40 Jahren auf der Bühne

Der Heidenheimer Gitarrist feiert sein Bühnenjubiläum mit einem Rückblick und neuen Projekten
Er spielt vor Tausenden. Oder beim Aalener Hirschbachfest. Seit vier Jahrzehnten steht der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz auf der Bühne. Er produziert, komponiert, veranstaltet Konzerte. Sein musikalischer Lebenslauf ist von interessanten Stationen gekennzeichnet. Zu seinem Jubiläum ist der Musiker neue Wege gegangen. Wieder einmal. weiter

TTIP braucht Vertrauen der Bürger

Grüne und Linke im Gemeinderat lehnen Freihandelsabkommen ab – Stadt befürwortet Haltung des Ostalbkreises
Der Ostalbkreis sieht in dem Freihandelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA Chancen auf Wachstum. Er sieht aber auch Risiken, zum Beispiel bei der Lebensmittelsicherheit und beim Datenschutz. Deshalb fordert der Kreistag die TTIP-Verhandlungsführer zu Sorgfalt auf. Dem schließt sich die Stadt Gmünd an. Die Stadträte nehmen am Mittwoch Stellung. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Gegen die Stromtrasse nach Wendlingen

Hüttlinger Bürgerinitiative setzt sich bei der Bundesnetzagentur für ihre Positionen zum Netzausbau ein
Mit dem Netzentwicklungsplan ist die Bürgerinitiative (BI) Hüttlingen unter Höchstspannung trotzdem nicht einverstanden. Deswegen haben die Mitglieder eine Stellungnahme zur Bundesnetzagentur nach Bonn geschickt. weiter
  • 509 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Klaus Leuz

Aalen. Klaus Leuz wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart zum Fachbetreuer für den Bereich Metalltechnik an der Technischen Schule Aalen ernannt. In dieser Funktion unterstützt er die Schulleitung bei der Organisation und der fachlichen und didaktischen Weiterentwicklung des Unterrichts sowie bei Beschaffungsmaßnahmen im Werkstattbereich Metalltechnik. weiter
  • 922 Leser

Letzte Schnitzel vom „Rosen-Wirt“

Franz Lang schließt für immer die das traditionsreiche Gasthaus „Rose“ in Zimmerbach
Über ein halbes Jahrhundert stand Franz Lang in der Küche und hinter der Theke seiner Gaststätte „Rose“ in Zimmerbach. Ab dem 11. Juni bleibt die Küche für immer kalt. Franz Lang schließt. Am 10. Juni wird zum letzten Mal geöffnet sein. Dann feiert der Gastronom seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 969 Leser

Blaue Tonnen angezündet und vors Haus gestellt

In der Nacht zum Freitag in Böbingen

Böbingen. In der Hauptstraße wurden in der Nacht zum Freitag zwei gefüllte Blaue Tonnen mutwillig angezündet. Beide Tonnen stand befüllt an der Straße zur Abholung bereit. Im einen Fall bemerkte eine Zeitungsausträgerin die brennende Tonne gegen 4.30 Uhr und läutete den Wohnungseigentümer aus dem Schlaf.

weiter
  • 2523 Leser

Gartenträume auf der Kapfenburg

Neue SDZ-Gartenmesse am 27. und 28. Juni im und rund ums Lauchheimer Schloss
Idyllischer kann eine Gartenmesse kaum angesiedelt werden. Mehr als 50 Aussteller tauchen die Kapfenburg am letzten Juniwochenende in ein Meer von Blumen, Kunst und Gaumenfreuden. Veranstalter sind Schwäbische Post und Gmünder Tagespost, unterstützt von der Gärtnerei Stegmeier aus Essingen. weiter
  • 5
  • 879 Leser

Kunstausstellung „Phantasterei“

Böbingen. Die Mittel- und Oberstufen-Kunstkurse des Rosensteingymnasiums präsentieren ihre Werke „Phantasterei“ bei einer Kunstausstellung im Bürgersaal des Rathauses Böbingen. Vernissage ist am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr. Die Ausstellung kann vom 12. Juni bis 5. Juli während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.Öffnungszeiten: weiter
  • 711 Leser

Neuer Vorsitzender beim Reitverein

Generalversammlung des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen: Hubert Waibel gibt sein Amt an Stefan Funk weiter
Hubert Waibel gibt nach mehr als 20 Jahren den Vorsitz des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen an Stefan Funk ab. Bei der Generalversammlung ehrte Bürgermeister Peter Lang zudem die erfolgreichen Reiterinnen und Reiter. weiter
  • 949 Leser

Herbert Soutschek ist mehr als Mühle

Der Netzwerker der Oberkochener Vereine hat in 55 Jahren Ehrenamt schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten
Herbert Soutschek ist viel mehr als Mühle. Auch wenn mit der Sanierung des Wirtschaftsgebäudes das Scheerer-Mühlen-Areal nun komplettiert wird und ein Lebenstraum in Erfüllung geht. Herbert Soutschek ist ein Vereinsmeier im positiven Sinne, ein Stehaufmännchen und Netzwerker. weiter
  • 547 Leser

Ganz stark gerechnet

Scheffold-Füntftklässler vorne im Mathe-Wettbewerb
Die Schüler der Klasse 5a des Scheffold-Gymnasiums belegten beim international ausgetragenen Wettbewerb „Känguru der Mathematik 2015“ drei erste Plätze. weiter
  • 500 Leser

Stadionshow von Cro kommt ins Kino

Cro dreht Kinofilm mit Til Schweiger - Konzertkarten gewinnen!

Aalen. Am Samstag, 27. Juni,  spielt Cro seine erste richtige Stadionshow in der Scholz-Arena in Aalen. Beim Konzert und rund um die Show werden Szenen für Cros ersten Kinofilm "Don't Believe The Hype" gedreht. Und Aalen ist mit dabei.

Den Film dreht Cro gemeinsam mit Til Schweiger. Er soll ein "ein fiktionaler Spielfilm mit dokumentarischen

weiter
  • 4
  • 4916 Leser

Führerschein wird beschlagnahmt

Heidenheim. Den Führerschein eines alkoholisierten Autofahrers beschlagnahmten Polizeibeamte am Freitag. Der 55-Jährige war um 1.40 Uhr an der Heidenheimer Straße aufgefallen und kontrolliert worden. Den Polizisten sei dabei deutlicher Alkoholgeruch aus dem Wagen entgegen geschlagen, weshalb sie eine Blutentnahme im Klinikum veranlasst

weiter
  • 1699 Leser

Polizei zieht Fahrer aus dem Verkehr

Heidenheim. Wie die Polizei mitteilt hat sie bei einer Kontrolle  in Heidenheim einen alkoholisierten Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 31 Jahre alter Autofahrer wurde am Donnerstag um 22.30 Uhr von einer Polizeistreife an der Hainenbachstraße kontrolliert. Der Mann fiel, so die Polizei, durch Alkoholgeruch aus der Atemluft und gerötete

weiter
  • 1769 Leser

Partnerschaft auch im Gedenken

Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold bei Kriegsende-Erinnerung in Partnerstadt Malzéville
Waldstettens Schultes Michael Rembold nahm zusammen mit seiner Frau Pamela und Tochter Amelie in der französischen Partnerstadt Malzéville in Lothringen an einer großen Gedenkveranstaltung aus Anlass des Ersten Weltkrieges teil. weiter
  • 462 Leser
NEUES VOM SPION
Die Jäger in Aalen sollen keinen Bock mehr schießen. Spaß beiseite: Es geht nicht nur um die Böcke, sondern auch um die „Schmalrehe“ genannten einjährigen Rehe. Offenbar gibt es für die Gastronomie derzeit ein Überangebot an Wildbret. Dabei ist die Jagd auf Rehböcke und Schmalrehe seit 1. Mai erlaubt. Weibliche Rehe („Ricken“), weiter
  • 601 Leser
POLIZEIBERICHT

LEA: Dreimal Rauchalarm

Ellwangen. Insgesamt dreimal wurde die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen in der Nacht zum Donnerstag zu vermeintlichen Bränden in die Landeserstaufnahmestelle in die Georg-Elser-Straße alarmiert. Jeweils im gleichen Zimmer hatte zwischen Mitternacht und 0.34 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Es stellte sich in allen Fällen heraus, dass wohl starker Zigarettenrauch weiter
  • 5
  • 2095 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin verletzt

Ellwangen. Nach einem Sturz von ihrem Roller musste eine 17-Jährige am Donnerstagmittag stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 14 Uhr befuhr die Jugendliche die Südtangente von der Dalkinger Straße kommend in Richtung Neunheimer Steige. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug an den rechten Bordstein, wodurch sie zu Boden stürzte weiter
  • 3
  • 997 Leser

Nackt auf Kirchenfest

Widerstand gegen die Polizei auf dem Münsterplatz

Schwäbisch Gmünd. Gegen 14 Uhr kontrollierten Beamte des Gmünder Polizeireviers auf dem Münsterplatz einen 43-jährigen Mann, gegen den laut Polizei Zeugenaussagen vorlagen, dass er öffentlich Rauschgift konsumiere. Bereits auf die Frage nach seinem Ausweis reagierte dieser äußerst aggressiv und holte seine Papiere

weiter
  • 4
  • 4053 Leser

Dreimal Rauchalarm in der LEA

Fehleinsätze für die Feuerwehr Ellwangen in der Nacht zum Donnerstag

Ellwangen. Insgesamt dreimal wurde die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen in der Nacht zum Donnerstag zu vermeintlichen Bränden in die Landeserstaufnahmestelle in die Georg-Elser-Straße alarmiert. Jeweils im gleichen Zimmer hatte zwischen Mitternacht und 0.34 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Es stellte sich in allen Fällen heraus, dass

weiter
  • 5
  • 3455 Leser

Sechs Mädchen belästigt

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 17 Uhr wurde die Gmünder Polizei am Donnerstagnachmittag ins Bud-Spencer-Freibad gerufen, da es dort zu sexuellen Belästigungen gekommen war. Ein 12-jähriges Mädchen war von einem Mann im Wasser angefasst worden. Trotz eindeutiger Gegenwehr der Jugendlichen hatte der Mann offenbar noch einmal zugegriffen. Das Mädchen meldete weiter
  • 539 Leser

Sexuelle Belästigungen im Freibad

Polizei nimmt Mann aus dem Raum Aalen fest

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 17 Uhr wurde die Gmünder Polizei am Donnerstagnachmittag ins Bud-Spencer-Freibad gerufen, da es dort zu sexuellen Belästigungen gekommen war. Ein zwölfjähriges Mädchen war laut Polizei von einem Mann im Wasser angefasst worden. Trotz eindeutiger Gegenwehr der Jugendlichen hatte der Mann offenbar

weiter
  • 4
  • 8963 Leser

Frage der Woche: Ist es sinnvoll, die Fahrtüchtigkeit und das Sehvermögen der Autofahrer regelmäßig zu überprüfen?

##Christine Holzwarth, 40, Lehrerin aus Unterkochen„Auf jeden Fall! Für alle Beteiligten kann dies nur von Vorteil sein. Die Zeit, in der man selbst Fahrer ist, kann sehr lange sein. Dass man da ein paar Regeln vergisst, ist normal. Aber genau aus diesem Grund sollten das Sehvermögen und die Fahrtüchtigkeit der Fahrer regelmäßig getestet werden. weiter

18-Jähriger in die Ausnüchterungszelle

Junger Mann randaliert betrunken in Aalen

Kurz nach 3 Uhr am Donnerstagmorgen sprachen Mitarbeiter einer Security-Firma beim Aalener Landratsamt einen jungen Mann an. Der 18-Jährige, der eine Bierflasche in der Hand hielt, wurde sofort aggressiv und beleidigte die beiden Männer. Anschließend wollte er flüchten, wobei er seine Bierflasche gegen die Security-Mitarbeiter warf.

weiter
  • 5
  • 3293 Leser

Harley-Fahrer kracht in Ladewagen

Landwirt steuert Gespann direkt vor den 25-jährigen Motorradfahrer

Auf der Kreisstraße 2621 (Richtung Obersontheim) in Bühlertann wurde am Donnerstagvormittag ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem landwirtschaftlichen Gespann verletzt. Der 57-jährige Landwirt fuhr gegen 9.10 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Schwimmhalle in die Obersontheimer Straße

weiter
  • 5
  • 2734 Leser

Balkonbrand in Bopfingen

Polizei will Ursache tagsüber ermitteln

Bopfingen. Feueralarm in Bopfingen: Kurz vor 20 Uhr am Donnerstagabend wurde der Rettungsleitstelle ein Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Lehstraße gemeldet. Der Wohnungseigentümer befand sich zu dieser Zeit nicht im Haus.Die Polizei spricht von einem Brand auf dem Balkon, die Flammen seien bis an die Hausfassade herangekommen.

weiter
  • 5
  • 2501 Leser

Kirchentagsluft schnuppern

Evangelische Christen aus und um Gmünd sind in Stuttgart dabei und stellen ihre Projekte vor
Weit über 100 evangelische Christen aus dem Raum Gmünd sind in diesen Tagen beim Kirchentag in Stuttgart. Die Kantorei Lorch singt am Freitag in der Erlöserkirche, die evangelische Gemeinde Ruppertshofen stellt ihre mobile Kirche vor, Heubachs Peru-Gruppe und die Kirchengemeinde Bartholomä waren beim Abend der Begegnung. weiter
  • 749 Leser

Regionalsport (12)

Auch Georg Ruf tritt zurück

Fußball, 3. Liga: Vizepräsident des VfR Aalen sieht keine vertrauensvolle Zusammenarbeit mehr
Erneut ist eine Führungskraft beim VfR Aalen von Bord gegangen. Georg Ruf hat sein Amt als Vizepräsident mit sofortiger Wirkung niedergelegt. „Es ist keine vertrauensvolle Zusammenarbeit mehr möglich“, sagt der 58-Jährige. Außerdem ist Ferdinand Meidert bis zum 30. Juni krank geschrieben – da läuft der Vertrag des Geschäftsführers weiter
  • 4
  • 1364 Leser

Ein Erfolg mit Vorgeschichte

Fußball, Kreisliga B I: SV Pfahlbronn feiert die vorzeitige Meisterschaft
In Sachen Titel führte diese Saison in der Kreisliga B I kein Weg am SV Pfahlbronn vorbei. Zwei Spieltage vor Schluss machten die Pfahlbronner schon alles klar. Das Team von Spielertrainer Steffen Hägele sicherte sich die Meisterschaft und nach dem knapp verpassten Aufstieg im Vorjahr den damit verbundenen diesjährigen Direktaufstieg in die Kreisliga weiter
  • 420 Leser

Johannes Schaal schafft die Quali

Kunstturnen
Für Johannes Schaal vom TV Wetzgau ging es bei der Landesmeisterschaft um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im September in Gießen. Der Bundesliga-Turner konnte sich in der überhitzten Halle gegenüber einem sehr starken Teilnehmerfeld behaupten. weiter
  • 664 Leser

Mühlleitner holt sich die Silbermedaille

Schwimmen
Nach einer „Verschnaufpause“ zur Halbzeit der Deutschen Jugend- und Junioren-Meisterschaften in Berlin war am Freitag für das Team des SV Gmünd wieder „Vollbeschäftigung“ angesagt. Gleich fünfmal war der SVG in den Endläufen vertreten. Dort gab es am Ende eine Vizemeisterschaft. weiter
  • 5
  • 234 Leser

„Mein Hund und ich – wir sind ein Team“

Serie Beziehungskisten – Sportler und ihre Sportgeräte. Folge vier: Irene Barth, Hundesportlerin
Alice ist ungeduldig, und das sagt sie ganz deutlich. Die zwei Jahre alte Boarder-Collie-Hündin quengelt, sie zappelt und jault. Was für ein Glücksmoment, als Irene Barth mit dem Agility-Training beginnt. Alice ist ihre Sportpartnerin – ein Nachwuchstalent in Ausbildung. weiter

Frisch Auf spielt bei HSG Wißgoldingen

Handball, Testspiel
Es ist der verdiente Lohn für die Meisterschaft in der Landesliga: Die HSG Winzingen-Wißgoldingen absolviert am Sonntag ein Testspiel gegen den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Anpfiff in der Lautertalhalle in Donzdorf: 17 Uhr. weiter
  • 409 Leser

KSV Aalen stellt sein Team vor

Ringen, 1. Bundesliga
Ringer-Bundesligist KSV Aalen 05 präsentiert seinen Anhängern am kommenden Sonntag seinen Kader für die neue Saison. Außerdem gibt’s ein neues Logo. weiter
  • 330 Leser

FSG Alfdorf holt den Titel

Tischtennis, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften des DFK: Ausrichter sichert sich den Pokal in der A-Klasse
Die FSG Alfdorf lud zu den DFK Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften 2015 nach Leinzell. In zwei Gruppen wurde an der Platte geschmettert, abgewehrt, geschnitten und gekämpft. In der A-Klasse schafften die Alfdorfer selbst die Sensation und sicherten den Turniersieg. weiter
  • 480 Leser

Qualifikationsnorm geknackt

Leichtathletik, internationales Mehrkampfmeeting: Konold sichert sich DM-Norm
Kurzfristig entschieden sich Mehrkämpferin Rebecca Konold und ihr Trainer Lutz Dombrowski die Einladung zur vierten Ausgabe des Internationalen Mehrkampfmeetings im Ulmer Donaustadion anzunehmen. Dabei nutzte die Athletin die Gelegenheit aus, um sich ihr Ticket zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften zu sichern. weiter
  • 365 Leser

WELCHE RASSEN PASSEN DAZU?

Zum Agility passen am besten drahtige und schnelle Hunde. Je üppiger und stämmiger ein Hund ist, desto größer ist die Belastung. Darum ist Übergewicht schlecht für Agility-Hunde. Barth: „Da bin ich als Trainerin auch so frei es zu sagen, wenn ein Hund ein paar Kilo weniger haben sollte.“ weiter
  • 1533 Leser

Zittern am Schwebebalken

Kunstturnen, Regionalliga: Wetzgaus Turnerinnen patzen am letzten Gerät
Die Damenmannschaft des TV Wetzgau trat beim Wettkampf der Regionalliga Süd in Traunreut an. Am letzten Gerät, dem Schwebebalken, patzten die TVW-Damen und rutschten auf Rang sechs ab. weiter
  • 327 Leser

Georg Ruf legt sein Amt als Vizepräsident des VfR Aalen nieder

Fußball, 3. Liga: Stellvertretender Präsident tritt zurück
Der nächste aus der Führungsriege des VfR Aalen geht: "Nach grundsätzlicher Abwägung lege ich hiermit mein Amt als Vizepräsident und Mitglied des Präsidiums des VfR Aalen mit sofortiger Wirkung nieder. Dieser Schritt fällt mir sehr schwer", schreibt Georg Ruf in einer Mitteilung an die Mitglieder des Aufsichtsrat. Nach dem Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden weiter

Überregional (75)

"Mallorca-Steuer" für Touristen im Gespräch

Droht Urlaubern auf den Balearen erneut eine Abgabe? Die Politiker auf Mallorca debattieren über die Wiedereinführung einer Touristenabgabe auf der spanischen Ferieninsel und den übrigen Balearen. Wie eine solche Steuer aussehen und ob es überhaupt dazu kommen wird, ist Medienberichten zufolge allerdings noch offen. Die "Mallorca-Steuer" ist eines von weiter
  • 465 Leser

"Naive Sehnsucht nach Schalom"

Warum Bundespräsident Gauck sich beim Kirchentag gegen simple Kapitalismus-Kritik stemmt
Sind Profitstreben und Wettbewerb das Problem oder die Lösung? Darüber debattierten in der Schleyer-Halle Bundespräsident Gauck und der Soziologe Rosa. Ihre Antworten konnten unterschiedlicher kaum sein. weiter
  • 553 Leser

"Spiel meines Lebens"

Ex-Leverkusener Vidal mit Juventus Turin im Champions-League-Finale
Nach zehn Profi-Jahren steht der Chilene Arturo Vidal erstmals im Champions-League-Finale. Gegen den FC Barcelona will der frühere Leverkusener den Titel holen. Ein ganzes Land drückt ihm die Daumen. weiter
  • 491 Leser

145 Euro pro Gramm

Wofür? Betreiber von Atomkraftwerken (AKW) müssen seit 1. Januar 2011 Kernbrennstoffsteuer zahlen, wenn sie neue Brennstäbe oder Brennelemente, in denen Brennstäbe gebündelt werden, in einen Reaktor einsetzen. Nicht fällig wird die Steuer für den Austausch von Brennelementen oder Stäben, die nachweislich defekt waren und für Forschungsanlagen. Wieviel? weiter
  • 457 Leser

Airbus-Absturz: Keine Fehler an der Konstruktion

Der Absturz eines Militärtransporters Airbus A400M vor gut drei Wochen wurde durch massive Probleme an gleich drei von vier Triebwerken des Flugzeugs ausgelöst. Die Auswertung der Daten- und Stimmenrekorder aus dem Wrack habe ergeben, "dass nach dem Start die Triebwerke 1, 2 und 3 'eingefroren' sind", schreibt Airbus - also bei einer bestimmten Drehzahl weiter
  • 1006 Leser

Auf dem Weg zur digitalen Bühne

Viele Theater setzen heute auf Livestreams
Mehr und mehr Theater- und Opernhäuser von Ulm bis Bremen zeigen Aufführungen jetzt auch im Internet. Ersetzen Smartphones und Computer bald endgültig den echten Zuschauersaal? weiter
  • 551 Leser

Auf einen Blick vom 5. Juni 2015

FUSSBALL RELEGATION zur Regionalliga Südwest SC Hauenstein - Bahlinger SC 0:3 (0:2) Abschlusstabelle: 1. Bahlinger SC 2 Sp./4 Pkt., 2. TSV Lehnerz 2/2, 3. SC Hauenstein 2/1. - Bahlinger SC aufgestiegen. AUFSTIEGSRUNDE zur Oberliga, Hinspiel 1. CfR Pforzheim - FC Radolfzell 3:0 (2:0) (Rückspiel am Sonntag, 15 Uhr) DM, B-Junioren, Halbfinal-Hinspiele weiter
  • 546 Leser

Basketball: FC Bayern steht im Finale

Titelverteidiger FC Bayern München hat in einem packenden Basketball-Krimi den Angriff von Alba Berlin abgewehrt und das Playoff-Endspiel gegen die Brose Baskets aus Bamberg erreicht. Die Münchner gewannen gestern das entscheidende fünfte Halbfinalspiel beim Hauptstadtklub mit 101:96 (88:88, 41:44) nach Verlängerung und entschieden die Serie mit 3:2-Siegen weiter
  • 444 Leser

Car2go kooperiert mit Flinkster

Flinkster und Car2go kommen zusammen: Die Deutsche Bahn und der Autobauer Daimler haben ihre Carsharing-Angebote zum bislang größten Netz verknüpft. Seit Mittwoch können die Kunden des einen Unternehmens jeweils auf die Autos des anderen zugreifen. "Mit mehr als 7000 Fahrzeugen, davon rund 750 Elektroautos, verfügen die Nutzer fortan über ein nahezu weiter
  • 734 Leser

Chiellinis Duell mit dem "Beißer" fällt aus

Ausfall Juventus Turin muss im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona auf Verteidiger Giorgio Chiellini verzichten. Untersuchungen ergaben eine Zerrung in der linken Wade bei dem 30-Jährigen, wie der italienische Fußball-Rekordmeister mitteilte. Chiellini steht damit im Königsklassen-Endspiel morgen in Berlin nicht zur Verfügung. Der Verteidiger weiter
  • 456 Leser

Das Geschäft mit der Geschichte

Antiken-Schmuggel zerstört kulturelles Erbe in Syrien und im Irak - Experten hoffen auf neues Raubkunst-Gesetz
"Eine sumerische Keilschrift-Tafel bitte" - solche Sammler-Bestellungen gibt es wohl. Der Krieg in Syrien und im Irak befeuert das Raubkunst-Geschäft. weiter
  • 542 Leser

Der Preis der Freiheit im Internet

Claus Kleber hält Antrittsvorlesung an der Uni Tübingen
Journalismus im Internet-Zeitalter, Daten-Freiheit und Daten-Überwachung: Um diese Themen kreiste die Antrittsvorlesung des ZDF-Journalisten Claus Kleber in Tübingen. Der Andrang war groß. weiter
  • 684 Leser

Die Erfolgstrainerin will es noch einmal wissen

Silvia Neid sieht diese WM als*"bislang größte Herausforderung"
Start frei für den "Titeltraum". Die deutsche Nationalelf peilt bei der Fußball-WM in Kanada ihren dritten Stern an. Viele Siege wären zudem schöne Abschiedsgeschenke an die Bundestrainerin Silvia Neid. weiter
  • 473 Leser

Die neue Marbacher Dauerausstellung

Eröffnung "Die Seele" heißt die neue Dauerausstellung des Literaturmuseums der Moderne in Marbach, sie wird am Sonntag, 11 Uhr, eröffnet. Zu sehen ist sie Di-So von 10-18 Uhr (das Schiller-Nationalmuseum nebenan hat die gleichen Öffnungszeiten). Der Marbacher Katalog 68 "Die Seele" kostet 30 Euro. www.dla-marbach.de weiter
  • 890 Leser

Die neue Mittelmacht

Gewichtige Post erhielten dieser Tage Medienleute in Bayern, Berlin und der restlichen Welt aus der bayerischen Staatskanzlei, Regierungssitz von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Zum G-7-Gipfel auf Schloss Elmau verschickte er das Buch "Bayern. Land im Herzen Europas". Es rückt den Freistaat ins schönste Licht, hat 248 dicke Seiten und wiegt weiter
  • 506 Leser

Die Seele des Archivs

Geistesgeschichte in 280 Exponaten im Literaturmuseum der Moderne
In die "Seele" des Deutschen Literaturarchivs führt die neu gestaltete Dauerausstellung im Marbacher Literaturmuseum der Moderne: also zu den faszinierenden Dingen, hauptsächlich zum beschriebenen Papier. weiter
  • 656 Leser

Digitaler Blick in die Tiefe

Das Land bietet eine Karte zur*Erdwärme im Netz an. Doch die*Geothermie-Nachfrage sinkt
Bauherren im Südwesten, die erwägen, ihr Heim mit Erdwärme zu heizen, können nun mit wenigen Klicks sehen, ob ihr Grundstück geeignet ist. Doch die Akzeptanz der Geothermie hat arg gelitten. weiter
  • 767 Leser

Edith Hancke gestorben

Die "Königin des Boulevard-Theaters" wurde 86 Jahre alt
Berliner Pflanze mit markanter Stimme: So war Edith Hancke jahrzehntelang auf den Bühnen zu erleben. Mit 86 Jahren ist sie gestorben. weiter
  • 604 Leser

EuGH billigt Atomsteuer

Abgabe auf Brennelemente entspricht Europarecht
Seit 2011 erhebt der Bund Kernbrennstoffsteuer. Der EuGH hat entschieden: Das verstößt nicht gegen EU-Recht. Umweltministerin Barbara Hendricks will die Steuer deshalb länger als geplant kassieren. weiter
  • 662 Leser

Explosion in Ghana: Viele Tote

Bei der Explosion einer Tankstelle im westafrikanischen Land Ghana sind Berichten zufolge fast 100 Menschen umgekommen. Die genaue Zahl der Opfer war gestern noch unbekannt. Sie könne höher werden, da am späten Mittwochabend viele Häuser rund um die Tankstelle in Flammen aufgegangen waren. Die Rettungskräfte vermuteten dort weitere Opfer. Die Explosion weiter
  • 514 Leser

Fifa-Skandal weitet sich aus

Der Fifa-Skandal weitet sich trotz der Rücktrittsankündigung von Joseph Blatter aus. Auch vor den Vergaben der Fußball-Weltmeisterschaften 1998 und 2010 sind offenbar Bestechungsgelder an mehrere Spitzenfunktionäre des Fußball-Weltverbands Fifa geflossen. Das geht aus den Verhör-Protokollen der US-Behörden, die den ehemaligen Fifa-Offiziellen Chuck weiter
  • 485 Leser

Gäste und Kosten

Teilnehmer Am 35. Evangelischen Kirchentag nehmen bis Sonntag 97 127 Dauergäste teil. Hinzu kommen schätzungsweise 36 200 Besucher mit Tagestickets. Neben den Teilnehmern aus Baden-Württemberg (37 444) sind Gläubige aus Nordrhein-Westfalen (15 407), Niedersachsen (8440), Hessen (6523) und Bayern (4629) am stärksten vertreten. Ausland Aus anderen Ländern weiter
  • 521 Leser

Gatlin mit Galavorstellung

Justin Gatlin setzte sich in Siegerpose und zeigte seinen mächtigen Bizeps, Kugel-Koloss David Storl verließ Rom hingegen etwas bedröppelt: Bei der nächsten Galavorstellung des umstrittenen US-Sprinters hat Storl die ersehnte 22-Meter-Marke deutlich verpasst. Dem 24-Jährigen aus Leipzig reichten gestern schon 21,46 m zum Sieg beim Diamond-League-Meeting weiter
  • 428 Leser

Gefährliche Freundschaften

Psychologie ist bei Wirtschaftsspionage viel wichtiger als Technik
Wie kommt man an wichtige Informationen in Unternehmen heran? Am erfolgreichsten ist offenbar das Social Engineering - also der Zugang über das Vertrauen oder die Zuneigung eines Mitarbeiters. weiter
  • 792 Leser

Gesetzentwurf für Homo-Ehe

Landesregierung kündigt Bundesratsinitiative an
Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wollen zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mehr Druck auf den Bund machen als andere Länder. Beide Landesregierungen wollen am Freitag kommender Woche einen Gesetzentwurf zur Homo-Ehe in den Bundesrat einbringen. Dafür suchen sie noch Unterstützer, wie ein Sprecher des Staatsministeriums in Stuttgart weiter
  • 485 Leser

Informationen fürs Bohren

Untergrund Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) in Freiburg hat das Informationssystem oberflächennahe Geothermie (ISONG) seit 2007 aufgebaut. Es liefert Informationen zur geothermischen Nutzung des Untergrunds bis maximal 400 Meter Tiefe und basiert auf dem geologischen 3D-Modell des Landes. Die ISONG-Daten zum geothermischen Potenzial, weiter
  • 603 Leser

IWF gibt Athen mehr Zeit für Verhandlungen

Einen Tag vor der nächsten fälligen Tilgungsrate hat der Internationale Währungsfonds (IWF) Griechenland einen Zahlungsaufschub gewährt. Athen dürfe alle vier im Juni fälligen Kreditraten an den IWF gebündelt am Monatsende überweisen, teilte der IWF gestern in Washington mit. Das verschafft Athen neue Luft für seine hektischen Krisenverhandlungen mit weiter
  • 479 Leser

Kassen schon wieder leer

In der gesetzlichen Krankenversicherung drohen 2016 Beitragserhöhungen
Vielen Mitgliedern gesetzlicher Krankenkassen drohen schon Anfang 2016 steigende Beiträge. Hauptgrund sind teuere Reformen, etwa bei den Krankenhäusern. Die Arbeitgeber müssen sich nicht beteiligen. weiter
  • 1210 Leser

Keine Mogelpackungen

EU-Urteil zu Früchtetee: Es muss drin sein, was drauf steht
Was ein Verbraucher auf der Verpackung sieht, muss er im Produkt als Zutat wiederfinden. Das fordern Verbraucherschützer schon lange. Der EU-Gerichtshof hat ihnen jetzt recht gegeben. weiter
  • 875 Leser

Kettcar kommt von der Bahn ab

Fahrrad- und Tretauto-Hersteller Kettler stellt Insolvenzantrag - Geschäft läuft weiter
Für Millionen Deutsche ist der Kettcar eine Kindheitserinnerung. Doch die ruhmreiche Vergangenheit hilft aktuell nicht. Der Hersteller Kettler ist zahlungsunfähig und wehrt sich gegen Finanzinvestoren. weiter
  • 994 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Verantwortungsloser Kuhhandel

Wenn so die griechische Variante, ein Problem durch politische Kompromisse zu lösen, aussieht, dann ist der Begriff vom Kuhhandel noch ziemlich beschönigend. Respektvoll vom üblichen Pokern zu reden, fällt auch dem schwer, der die Notlage Athens sehr wohl anerkennt. Das tun - man muss sich wiederholen - ausnahmslos alle Staaten, die den Griechen in weiter
  • 516 Leser

Kommentar · KITA-SCHLICHTUNG: Atempause für die Eltern

Wohin mit dem Kind? Das war vier Wochen lang die Frage für viele Eltern wegen des Kita-Streiks. Gerenne und Stress sind vorbei, die Kleinen dürfen wieder wie gewohnt in die Obhut der Erzieherinnen. Vorerst wenigstens, denn erledigt ist der Streit um die Eingruppierung der Erzieherinnen nicht. Für die Zeit der Schlichtung gilt eine Streikpause. Ob der weiter
  • 515 Leser

Kommentar: Zu viele Wohltaten

In guten Zeiten machen Politiker gerne die Fehler, die ihnen in schlechten auf die Füße fallen: Angesichts scheinbar voller Kassen denken sie sich zusätzliche Wohltaten aus. Jede für sich ist gut zu begründen. Doch in Summe kosten sie viel Geld. In schlechten Zeiten wird es dann schwierig, einmal geweckte Ansprüche wieder herunterzuschrauben. So läuft weiter
  • 703 Leser

Ku Klux Klan im Visier

NSU-Ausschuss widmet sich dem Thema - Frau des Ex-Chefs sagt aus
Mindestens zwei Polizisten waren Mitglieder beim Ku Klux Klan in Schwäbisch Hall. Einer davon war später Vorgesetzter der ermordeten Beamtin Kiesewetter. Zufall? Der NSU-Ausschuss will das nun klären. weiter
  • 668 Leser

Leitartikel · FIFA: Blatters Stall ausmisten

Von Gerold Knehr Welch enorme Kraft der Fußball hat, hat sich in den letzten Tagen einmal mehr gezeigt. Die Relegationsspiele Karlsruher SC - Hamburger SV und 1860 München - Holstein Kiel waren zwar weit weg von spielerisch hohem Niveau. Dennoch boten sie alles, was den Fußball ausmacht: emotionale Achterbahnfahrten zwischen Himmel und Hölle, Sekunden, weiter
  • 498 Leser

Leute im Blick vom 5. Juni 2015

Königin Elizabeth II. Zu früher Nachruf: Eine Twitter-Bemerkung über eine Klinikbehandlung der britischen Queen (89) hat einige Aufregung verursacht. Nach Angaben der BBC gelangte die Nachricht während einer Übung für den Ernstfall an die Öffentlichkeit: "Während einer technischen Übung für einen Nachruf wurden irrtümlicherweise Tweets vom Account einer weiter
  • 547 Leser

Mehr als nur Signale?

Bundesregierung erwartet vom G7-Gipfel konkrete Ergebnisse
Auf den G-7-Gipfel in Elmau wartet ein pralles Arbeitsprogramm. Gastgeberin Angela Merkel hofft, dass am Ende nicht bloß vage Bekenntnisse stehen, sondern auch konkrete Ergebnisse. weiter
  • 516 Leser

Mehr Stoff am Strand

Mit den heißen Tagen kommt die Mode-Frage: Bikini oder Badeanzug?
Modeblogs sagen eine Wiederbelebung des Badeanzugs voraus - mal wieder. Der Einteiler soll an Strände und Pools zurückkehren. Aber war der Badeanzug eigentlich je verschwunden? weiter

Na sowas... . . .

Japan will wegen der Erdbebengefahr Fahrstühle künftig mit mobilen Toiletten und Wasservorräten ausstatten. Darauf haben sich das Infrastrukturministerium und die Aufzugsindustrie geeinigt, melden Medien. Anlass war ein Beben am Samstag im Raum Tokio, wodurch in der Hauptstadt und Umgebung 19 000 Fahrstühle stehengeblieben waren. In einem Fall dauerte weiter
  • 398 Leser

Nah und doch sehr fern

Evangelikale Gruppen feiern in Stuttgart ihren "Christustag" - Streit um nicht zugelassenen Stand messianischer Juden
Es ist ein Experiment: Evangelikale und liberale Protestanten feiern beim Kirchentag in Stuttgart erstmals zusammen. Aufgehoben sind die inhaltlichen und spirituellen Unterschiede deshalb nicht. weiter
  • 587 Leser

Neuling Zalando steigt in den M-Dax auf

Zalando hat es im zweiten Anlauf geschafft: Der Online-Modehändler steigt in die zweite deutsche Börsenliga auf, den M-Dax. Die Aktie des erst im Oktober 2014 an die Börse gekommenen Berliner Unternehmens wird vom 22. Juni an im Index der mittelgroßen Konzerne notieren. Im April hatte Zalando das Rennen um einen freien Platz im M-Dax noch gegen den weiter
  • 739 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

Strom tötet Einbrecher Zwei Einbrecher (40 und 44) haben einen Stromschlag erlitten, als sie auf dem Gelände einer ehemaligen Nähmaschinenfabrik in Kaiserslautern in einen Raum eingedrungen waren, in dem Elektrotransformatoren standen. Der 40-Jährige starb, der 44-Jährige wurde schwer verletzt, ihre beiden Komplizen wurden unverletzt gefasst. Drei der weiter
  • 5
  • 533 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

"Tschick" 2016 im Kino Die Verfilmung von Wolfgang Herrndorfs Jugendroman "Tschick" kommt am 15. September 2016 ins Kino. Regie bei der turbulenten Geschichte über das Erwachsenwerden führt David Wnendt, der zuletzt Filme wie "Feuchtgebiete" und "Kriegerin" drehte. Zusammen mit Lars Hubrich schrieb Wnendt auch das Drehbuch nach dem Roman des 2013 gestorbenen weiter
  • 763 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

10 000 IS-Kämpfer tot Die von den USA geführte internationale Koalition hat der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach US-Angaben in den vergangenen Monaten "enorme Verluste" zugefügt. "Seit Beginn der Kämpfe wurden mehr als 10 000 Kämpfer getötet", sagte Vize-Außenminister Antony Blinken. 25 Prozent der vom IS kontrollierten Gebiete im Irak seien weiter
  • 493 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

Schär wird Hoffenheimer Fußball - 1899 Hoffenheim hat den Schweizer Nationalspieler Fabian Schär vom FC Basel verpflichtet. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb beim Bundesligisten einen Vierjahresvertrag. Höjbjerg kehrt zurück Fußball - Mittelfeldspieler Pierre-Emile Höjbjerg kehrt nach einem halben Jahr zum FC Bayern München zurück. Der weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

Flucht aus Psychiatrie Wiesloch/Heidelberg - Ein Strafgefangener ist aus dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) ausgebrochen. Wenig später entdeckten Bundespolizisten den 28-Jährigen am Heidelberger Hauptbahnhof und nahmen ihn fest. Der Mann war wegen zahlreicher Delikte wie Raub und Körperverletzung in dem Zentrum untergebracht. weiter
  • 614 Leser

Notizen vom 5. Juni 2015

Rote Hemden verboten Das Berliner Verwaltungsgerichts hat bordeauxrote Hemden und schwarze Schürzen an Fleischtheken verboten. Nur auf heller Kleidung seien Verschmutzungen eindeutig feststellbar. Das Gericht wies die Klagen des Inhabers von vier Geschäften im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ab und gab dem Bezirksamt Recht, das eine helle Arbeitskleidung weiter
  • 1122 Leser

Post ignoriert Ultimatum

Verdi droht mit unbefristeten Arbeitsniederlegungen
Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Post sind laut Gewerkschaft Verdi "unbefristete Streiks ab sofort möglich". Verdi hatte ein Ultimatum gesetzt: die Mitarbeiter der umstrittenen Post-Regionalgesellschaften sollten nach Haustarifvertrag bezahlt werden, im Gegenzug verzichte die Gewerkschaft auf eine lineare Einkommenserhöhung in diesem Jahr. Die Tarifverhandlungen weiter
  • 482 Leser

Programm vom 5. Juni 2015

HANDBALL Bundesliga: Bietigheim - Bergischer HC, Wetzlar - FA Göppingen (beide Fr. 20). 2. Bundesliga: Emsdetten - TV Neuhausen/E. (So. 17). BASEBALL Bundesliga: Stuttgart - Mainz, Tübingen - Haar (beide Sa. 13 und 15.30). AMERICAN FOOTBALL GFL: Stuttgart - Allgäu Comets (Sa. 18). weiter
  • 642 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO 8 20 23 24 37 48Superzahl 6 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 915 995,90 Euro Gewinnklasse 2 846 698,30 Euro Gewinnkl. 3 10 855,10 Euro Gewinnkl. 4 3932,00 Euro Gewinnkl. 5 204,30 Euro Gewinnkl. 6 52,00 Euro Gewinnkl. 7 20,80 Euro Gewinnkl. 8 11,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 5 2 3 4 0 6 2 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 Euro SUPER 6 weiter
  • 658 Leser

Reemtsma gibt ab

Zeitenwechsel am Institut für Sozialforschung in Hamburg
Der Stifter und Gründer des renommierten Instituts für Sozialforschung, der Hamburger Millionenerbe Jan Philipp Reemtsma, legt die Verantwortung in die Hände seines Nachfolgers Wolfgang Knöbl. 1984 gründete Reemtsma in Hamburg das Institut, dessen rund 60 Mitarbeiter Themen wie Gewalt, Folter und Armut erforschen. Ins öffentliche Bewusstsein hat sich weiter
  • 586 Leser

Schlichtung im Kita-Kampf

Höhergruppierung bleibt Streitpunkt - Streiks von Sonntag an ausgesetzt
Am Montag gehen die kommunalen Erzieher wieder zur Arbeit - vorerst. Im Tarifkonflikt haben sich beide Seiten auf eine Schlichtung geeinigt. weiter
  • 495 Leser

Schwung in der Weltkonjunktur lässt nach

Ein Rückschlag, aber keine Trendwende: Das Stottern des Konjunkturmotors zum Jahresauftakt sei ein vorübergehendes Phänomen, versichern die Wirtschaftsexperten der OECD. Der globale Konjunkturmotor werde schon bald wieder mehr Fahrt aufnehmen und Ende 2016 sogar in die Nähe der Wachstumsraten aus Vor-Krisen-Zeiten kommen, sagte Chefökonomin Catherine weiter
  • 658 Leser

Singen, Feiern, Streitgespräche

Gerechtes Wirtschaften, Flüchtlingssterben, Homo-Ehe - politische Debatten haben den Auftakt des Evangelischen Kirchentags in Stuttgart bestimmt. Am Mittwochabend besuchten, wie hier auf dem Schlossplatz, 250 000 Menschen die Gottesdienste. Das Treffen dauert bis Sonntag weiter
  • 525 Leser

Social Engineering

Vertrauen erschleichen Social Engineering ist der Versuch Krimineller, das Vertrauen von Mitarbeitern zu erschleichen, um an Informationen zu kommen. Bei solchen Angriffen geht es um Wirtschaftsspionage oder Geld. Social Engineering wendet psychologische Tricks an, um andere zu manipulieren. Das Ziel ist, von den Beschäftigten in Unternehmen Passwörter weiter
  • 670 Leser

Sorge um Griechenland

Deutscher Leitindex schafft es nur kurz ins Plus
Das Gezerre um Griechenland und der weiter starke Euro haben gestern den deutschen Aktienmarkt nach unten gedrückt. Der Deutsche Aktienindex war zwar am Nachmittag kurz ins Plus gedreht, weil sich der Internationale Währungsfonds für eine spätere Leitzinserhöhung in den USA ausgesprochen hatte. Doch am Ende verpuffte der Effekt und der Leitindex fiel weiter
  • 779 Leser

Stichwort · G7: Die Gegner

Die Gegner des G-7-Treffens sind mit der Politik der großen Industrienationen nicht einverstanden. Grob gesagt, werden die G7 - vor allem die USA - verantwortlich gemacht für Ungerechtigkeiten auf der Welt, für das Elend in den armen Ländern, Kriege und Umweltzerstörung. Es wird unterstellt, dass auf dem G-7-Treffen die Interessen der Industrieländer weiter
  • 470 Leser

Stuttgarter Szene vom 5. Juni 2015

Gartenfreund Der Weise weiß, dass er nichts weiß. Der Abgeordnete will wissen. Paul Locherer (CDU) zum Beispiel fast alles über die Privatgärten in Baden-Württemberg: Fläche, Gestaltung (naturnah, klassischer Ziergarten, Nutzgarten, sonstige Formen) - und welche Aktivitäten die Landesregierung in Bezug auf "Unterstützung und Beratung zur Anlage und weiter
  • 536 Leser

Thema des Tages vom 5. Juni 2015

DEMOGRAFIE Die Zahl der Bundesbürger nimmt langfristig ab und die der Hochbetagten und Betreuungsbedürftigen unter ihnen steigt. Baden-Württemberg ist regional unterschiedlich betroffen. Besonders für Bürgermeister im ländlichen Raum sind die Herausforderungen groß. weiter
  • 625 Leser

TTIP: Gabriel befürwortet Handelsgericht

Vetorecht für den Bundestag, keine Extrawürste für große Konzerne: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will mit roten Linien die zahlreichen Kritiker des EU-USA-Handelsabkommens TTIP auf seine Seite ziehen. Einen Abbruch der Gespräche zwischen Brüssel und Washington lehnt er ab. "Stoppt die Verhandlungen heißt: Ich gebe auf", sagte Gabriel weiter
  • 660 Leser

Ukraine macht Friedenstruppen möglich

Das ukrainische Parlament hat den Einsatz internationaler Friedenstruppen im Land ermöglicht. Erforderlich ist aber ein Mandat der Europäischen Union oder der Vereinten Nationen. Damit seien auch Kampfeinsätze möglich, berichteten Medien. Die prowestliche Regierung in Kiew hatte sich mehrfach an EU und UN-Sicherheitsrat mit der Bitte gewandt, Soldaten weiter
  • 456 Leser

Von Hoffnung und von richtigem Zorn

"Nicht jammern" Die Kirchen sollten sich aus Sicht des württembergischen Landesbischofs Frank Otfried July durch vermeintlich schlechte Umfragewerte und steigende Austrittszahlen nicht runterziehen lassen. Die Kirche sei immer noch die größte Institution, die Menschen unterschiedlicher Milieus vereinen kann, sagt der evangelische Theologe beim Kirchentag weiter
  • 531 Leser

Was als Irreführung des Verbrauchers gilt

"Werbelüge" Die Verbraucherschützer sprechen im Fall von Teekanne von einer "Werbelüge". Sie verweisen auf eine repräsentative Umfrage, wonach 71 Prozent der Käufer bei solch einer Verpackung das entsprechende Fruchtaroma im Tee erwarten und 68 Prozent die Früchte als Zutat. Kein Einzelfall Verbraucherschützer beanstanden immer wieder ähnliche Produkte weiter
  • 663 Leser

Wenn die Kinder fehlen

Ein Landkreis im Südwesten, zwei Gemeinden und wie sie der Bevölkerungswandel trifft
Der demografische Wandel trifft Baden-Württemberg weniger hart als die ostdeutschen Bundesländer. Aber auch im Südwesten haben schon einige Gemeinden mit den Folgen zu kämpfen. weiter
  • 676 Leser

Wo bleibt der Rekordgewinner?

90 Millionen Euro warten: Tschechischer Lotto-Glückspilz hat sich bisher nicht gemeldet
Der Gewinner des Rekord-Eurojackpots spannt alle auf die Folter. Denn der Glückspilz hat sich immer noch nicht gemeldet. Langsam wird es eng. weiter
  • 402 Leser

Wut am Jangtse

Schiffs-Katastrophe in China: Angehörige haben keine Hoffnung mehr
Auf eigene Faust reisen viele Verwandte der mutmaßlichen Opfer zum Ort der Schiffskatastrophe in China. Informationen bekommen sie dort nicht. Und Polizisten lassen sie nicht einmal an den Fluss. weiter
  • 468 Leser

Zahlen & Fakten

Siemens sahnt ab Siemens (München) hat beim Deutschland-Besuch von Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte besiegelt. Konzernchef Joe Kaeser und al-Sisi unterzeichneten mehrere Aufträge zum Bau von drei Gaskraftwerken und bis zu 12 Windparks im Gesamtwert von 8 Mrd. EUR. Aufträge für Kraftwerke mit modernen weiter
  • 802 Leser

Leserbeiträge (1)

Fußball pur mit den Tricks der großen Stars

Fußball pur zum Start in die Sommerferien 2015. Am 30. und 31. Juli veranstaltet der TSV Essingen in Kooperation mit Coerver® Coaching ein zweitägiges FußballCamp, bei dem Jungs und Mädels der Jahrgänge 2002 bis 2008 ihren Stars nacheifern können.

In den zwei Trainingsblöcken pro Tag bekommen die Teilnehmer vormittags

weiter
  • 1534 Leser

Themenwelten (1)

HAUSTIERE: GEFÄHRTEN DES MENSCHEN

Nicht ohne mein Haustier

Was Mieter zur Haltung von Katze, Hund und Co. wissen sollten
Viele Menschen können sich ein Leben ohne ihren gefiederten oder pelzigen Freund nicht vorstellen und würden erst gar nicht in eine Wohnung einziehen, in der die Tierhaltung verboten ist. Bei anderen kommt der Wunsch nach einem tierischen Mitbewohner vielleicht erst später auf und dann soll das Tier auch in der Wohnung leben Da stellt sich dann die weiter
  • 387 Leser