Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Juni 2015

anzeigen

Regional (159)

POLIZEIBERICHT

Aus dem Staub gemacht

Westhausen. Eine Autofahrerin hat am Dienstag in Westhausen Schaden in Höhe von rund 2500 Euro verursacht. Gegen 17 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw auf der Baiershofer Straße in Richtung Aalener Straße. Die Frau fuhr zeitgleich von einem Supermarkt auf die Fahrbahn ein. Sie streifte den Wagen des 20-Jährigen und fuhr in Richtung Aalen davon. weiter
  • 662 Leser

Auto nach Unfall versteckt

Schechingen. Am Dienstagabend gegen 22.20 Uhr ist im Kappelweg in Schechingen ein Ford gegen eine Lagerhalle gekracht. Bereits als der alarmierte Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf, war das Unfallfahrzeug an anderer Stelle abgestellt – und zwar laut Polizei außerhalb des öffentlichen Verkehrsraums. Ein schwer verletzter 19-jähriger Angehöriger weiter
  • 342 Leser

Hotelneubau in Gmünd startet im Herbst

Das Vier-Sterne-Hotel nach Park-Inn-Standards der Carlson Rezidor Hotel Group soll Ostern 2017 öffnen
Das neue Hotel am Gmünder Bahnhof kommt. Das hat Investor Karl Grimminger der Stadt mitgeteilt. Der Spatenstich für den Neubau sei am 17. September, zu Ostern 2017 solle alles fertig sein. weiter
  • 880 Leser

Ja zum Lesefestival, Lob für Bücherei

Michael Steffel berichtet im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss über die Bibliothek – Kinderbuchwochen 2016
Die 13. Kinderbuchwochen der Aalener Stadtbibliothek sind finanziert. Die Mitglieder des Kultur-, Bildungs- und Finanzausschusses haben am Mittwoch für die Veranstaltung im kommenden Jahr einen Zuschuss in Höhe von 11 500 Euro gebilligt. weiter
POLIZEIBERICHT

Tür eingetreten

Aalen. Aus Wut hat ein 33-Jähriger die Zugangstüre des evangelischen Gemeindehauses in Aalen eingetreten. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Der Mann hatte in seinem Zimmer in einem Asylbewerberheim in der Friedhofstraße sein Handy abgelegt und war gegen 1.30 Uhr duschen gegangen. Anschließend fehlte sein Mobiltelefon – und er geriet weiter
  • 5
  • 960 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Wildschwein

Aalen/Abtsgmünd. Geringer Schaden ist entstanden, als einem VW-Fahrer am Dienstagabend zwischen Abtsgmünd und Fachsenfeld ein Wildschwein ins Auto lief. Das Tier verschwand im angrenzenden Gelände. weiter
  • 755 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät gebremst

Aalen. Auf der Stuttgarter Straße hat sich am späten Dienstagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet. Ein 41-jähriger Audifahrer musste gegen 17.30 Uhr verkehrsbedingt halten. Ein 31 Jahre alter Renaultfahrer bremste zu spät. Schaden laut Polizei: rund 500 Euro. weiter
  • 1104 Leser

LEA: Erneut Brandalarm

Ellwangen. Auch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen keine durchgängige Nachtruhe gegönnt; ein Unbekannter öffnete gegen 2.30 Uhr die Abdeckung an einem Handdruck-Brandmelder und löste den Alarm aus. Ein Brand musste von der Feuerwehr, die mit 25 Mann vor Ort war, nicht gelöscht werden.Das Land weiter
KURZ UND BÜNDIG

50 Jahre Samariterstiftung

Zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Behindertenhilfe Ostalb wird am Samstag, 13. Juni, und Sonntag, 14. Juni, das Stiftsfest auf dem Gelände des Samariterstifts Neresheim gefeiert. Der Festakt findet nach dem Gottesdienst statt. weiter
  • 660 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Fichtenau. Am Dienstag, gegen 19 Uhr, wollte ein 37 Jahre alter Mann im Ford Transit auf der Landesstraße von Dinkelsbühl in Richtung Crailsheim nach links in Richtung Wäldershub einbiegen. Ein 28 Jahre alter Mitsubishifahrer überholte während des Abbiegevorgangs. Es kam zum Zusammenstoß, anschließend überschlug sich der Mitsubishi mehrfach und kam weiter
  • 636 Leser

Hilfsangebot für Familien in Notlagen

Der Förderkreis „Kleine Hände“ feiert sein 25-jähriges – Pro Jahr Kontakt zu 20 bedürftigen Familien
Seit 25 Jahren kümmert sich der Ellwanger Förderkreis „Kleine Hände“ mit einem vielfältigen Hilfsangebot um Mütter und Väter, die in eine soziale, wirtschaftliche oder psychische Notlage geraten sind. Am kommenden Samstag wird das Jubiläum gefeiert. weiter
  • 688 Leser

Kunsthandwerk auf Hohenroden

Essingen. Im Schlossgut Hohenroden präsentieren von Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14 Juni, insgesamt zwölf Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten. Darunter sind gedrechselte Holzarbeiten wie zum Beispiel Muskatmühlen, duftende Lavendelkreationen, bunter und edler Schmuck, lustige Holzfiguren, rustikale Lederarbeiten, feines Porzellan, Glasschmuck, weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend „Quer-Beet“

Der Liederkranz Lauterburg lädt am Samstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr zum Liederabend „Quer-Beet“ im Dorfhaus Lauterburg ein. Der Liederkranz tritt zusammen mit drei weiteren Chören aus der Umgebung auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Gesprächskreis für Trauernde

Der Ökumenische Hospizdienst Aalen und die Behindertenhilfe Ostalb bieten einen Gesprächskreis für Trauernde an. In einem geschützten Raum lernen sich Menschen kennen, die um einen Nahestehenden trauern und können mit diesen ins Gespräch kommen. Treffpunkt ist Donnerstag, 11. Juni, um 17.30 Uhr im katholische Gemeindezentrum in Neresheim, Sohlweg 6. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Kösingen

In Kösingen findet am Donnerstag, 11. Juni, um 20 Uhr eine öffentliche Ortschaftsratssitzung im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, Gespräche über Sanierungen des Freibads und der Ortsdurchfahrt sowie Informationen über die Auswertung der Geschwindigkeitsmessanlage. weiter
  • 250 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden durch Verpuffung

Rosenberg. Auf rund 50 000 Euro schätzt die Firmenleitung den Schaden, der am Dienstagabend in einem Firmengebäude in der Ludwigsmühle in Rosenberg entstanden ist. Durch eine Staubverpuffung war es gegen 18.45 Uhr zu Schäden in einer der Hallen gekommen. Die alarmierte Feuerwehr rückte wieder ab, die notwendigen Maßnahmen war durch die Mitarbeiter der weiter
  • 521 Leser

Zahlreiche Ideen für Dorfmerkingen

Wie der Soldaten- und Heimatverein das Härtsfelddorf noch attraktiver machen will
Dorfmerkingen bietet eine hohe Lebensqualität. Dennoch soll das Dorf für seine Bewohner und Besucher attraktiver werden. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung hat der Soldaten- und Heimatverein zahlreiche Ideen vorgestellt. weiter
  • 492 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Ellwangen. Zwei leicht verletzte Pkw-Insassen und 15 000 Schaden sind die Folge eines Unfalls am Dienstagmorgen. Kurz vor 10 Uhr bog ein 74-Jähriger mit seinem VW Golf von der Ellwanger Straße nach links in die Neunheimer Straße ab. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten BMW eines 26-Jährigen. Beim Zusammenstoß erlitten der Unfallverursacher weiter
  • 5
  • 578 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Bopfingen. Bei einem Auffahrunfall auf der Neuen Nördlinger Straße entstand am Dienstag ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Gegen 14.30 Uhr musste ein Autofahrer verkehrsbedingt anhalten. Eine unaufmerksame Autofahrerin hinter ihm fuhr auf. weiter
  • 945 Leser

Info zu Wohnen im Klosterhof

Kirchheim. Eine Infoveranstaltung zum „Wohnprojekt Klosterhof Kirchheim“ startet am Samstag, 13. Juni, ab 17 Uhr in der Turn- und Festhalle Kirchheim. Beteiligungsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Das Landessozialministerium zeigt seine Kampagne zu Inklusion, das Landratsamt ist mit Vertretern der Bereiche Pflegestützpunkt und Jugendhilfe weiter
  • 362 Leser

Leichte Fünf-Kilometer-Tour im Tal

VR-Bank-SchwäPo-Wandertag am Sonntag, 2. August – Eine von drei Touren sogar für Kinderwagen geeignet
Der VR-Bank/SchwäPo-Wandertag findet am Sonntag, 2. August, in Lauchheim statt. Start und Ziel ist der Platz unterhalb der Schulturnhalle, wo an selbigem Wochenende das Sommerfest der Stadtkapelle stattfindet. Hier wird die kurze Wandertour beschrieben. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein sammelt Altpapier

Der Musikverein Westhausen sammelt in der gesamten Gemeinde Altpapier am Samstag, 13. Juni. Eine Ausnahme: In Lippach wird wie gewohnt bereits am Vorabend gesammelt, also am Freitag, 12. Juni. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Westhausen

Am Freitag, 26. Juni, beginnt das dreitägige Sommerfest des Musikvereins Westhausen. Das Festprogramm wird am Freitag mit der Wasenparty mit der bekannten Partyband W.I.P.S. eröffnet. Am Samstag ab 11 Uhr Mittagstisch, danach mehrere Auftritte von Vereinen. Sonntag ökumenischer Gottesdienst um 10.30 Uhr, danach Musik. weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

Stromkästen beschädigt

Bopfingen. Auf rund 10 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag verursachte, als er mit Fußtritten zwei Stromverteilerkästen in der Wiesmühlstraße umstieß. Ein Tatverdächtiger, der gegen 2 Uhr von Zeugen beobachtet wurde, wird auf 25 Jahre und 1,80 Meter Größe geschätzt. Er trug eine knielange Trachtenhose weiter
  • 539 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Bopfingen. Auf der Nördlinger Straße kam am Dienstag, gegen 19.30 Uhr ein Autofahrer von der Straße ab und fuhr gegen eine Hofeinfassung und eine Hecke. Sachschaden: 500 Euro. weiter
  • 632 Leser

Afrikanisch feiern in Heubach

Am Wochenende steigt das „Afrikafest“ beim Übelmesser – Ab 15 Uhr Programm
Afrikanische Klänge, bunte Kostüme und in der Luft ein Hauch von fremdländischen Gewürzen und Speisen - das alles findet man am kommenden Samstag wieder in Heubach. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. weiter
  • 617 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Fahrstreifenwechsel

Schorndorf. Etwa 500 Meter nach der Auffahrt Schorndorf-West auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart wechselte am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein 18-jähriger Fahrer eines Suzuki vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah dabei eine dort fahrende 52 Jahre alte Hyundai-Lenkerin. Die beiden Fahrzeuge streiften sich. Es entstand ein Sachschaden weiter
  • 513 Leser

Ein neuer Wanderführer für Degenfeld

Ortschaftsrat verabschiedet Angelika Wesner – Mittelanmeldung für den städtischen Haushalt 2016 beraten
Einiges gab es Abend für den Ortschaftsrat Degenfeld zu erledigen. Außerdem verabschiedet man Angelika Wesner aus dem Gremium, dem sie rund sechs Jahre als Ortvorsteherin und Ortschaftsrätin angehört hatte. weiter
  • 406 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker am Montag verursacht hat. Zwischen 9 und 17 Uhr beschädigte er im Parkhaus City-Center einen geparkten Citroen. Ein unbekannter Zeuge brachte am beschädigten Fahrzeug einen Zettel mit dem Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs an. Dieser Zeuge wird weiter
  • 628 Leser
POLIZEIBERICHT

Flaschen im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorntunnel war am Mittwochvormittag für eine knappe Stunde gesperrt. Grund dafür war ein Lastwagen, der etwa 150 leere Plastikflaschen verloren hatte. Der Lastwagen war in Richtung Stuttgart unterwegs. Kurz nach 10.30 Uhr verlor er etwa 150 leere PET-Flaschen. Der Tunnel wurde deshalb um 10.51 Uhr in beide Richtungen weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

In Schaufenster gefahren

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch fuhr ein 63-jähriger Autofahrer beim Einparken in der Hinteren Schmiedgasse in das Schaufenster eines Versicherungsbüros, das dabei gegen 0.15 Uhr komplett zerstört wurde. Der Schaden, der entstand, wurde auf 22 000 Euro geschätzt. Der Unfallfahrer musste sich laut Polizei einer Blutentnahme unterziehen. Sein weiter
  • 743 Leser

Jugendleiter in Heubach ausgebildet

Kürzlich startete die zweitägige Jugendleiterausbildung im Jugendhaus der Pfadfinder in Heubach, zusammen mit dem Jugendbüro und dem Kreisjugendring Ostalb. Die Jugendleiter-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Im Workshop ging’s um das Führen einer Gruppe, wald- und spielpädagogischen weiter
  • 751 Leser

Kunstausstellung „Phantasterei“

Heubach. Die Mittel- und Oberstufen-Kunstkurse des Rosensteingymnasiums Heubach präsentieren ihre Werke „Phantasterei“ mit einer Kunstausstellung im Bürgersaal des Rathauses Böbingen. Vernissage ist am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr. Dazu begrüßt Bürgermeister Jürgen Stempfle, die Einführung gibt Barbara Groß vom Rosensteingymnasium. Musikalisch weiter
  • 516 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Rückwärtsausparken beschädigte eine 30-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 19.20 Uhr ein Auto, das auf dem Parkplatz beim Bahnhof abgestellt war. Insgesamt verursachte sie dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 993 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Heubach. Rund 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, als er einen in der Ziegelwiesenstraße geparkten Suzuki beschädigte. Das Fahrzeug wies vorne rechts und auf der Motorhaube Eindellungen auf. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 15 Uhr. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1112 Leser
Das Programm sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung findet sich unter: www.sdzecom.de/4.0 weiter
  • 556 Leser

Gmünder kooperieren digital

Grimm Pulverlack verwendet Software von Eagle Peak: Prozesse besser vernetzt
Das mit Innovationspreisen ausgezeichnete Software-System „Global Eagle“ ist Begleiter des Gmünder Mittelständlers Grimm Pulverlack. Es unterstützt die Kundenpflege und organisiert und systematisiert Verfahrens- und Verwaltungsabläufe. weiter
  • 1115 Leser

Japanische Delegation bei Umicore zu Gast

Eine japanische Delegation der „Japan Surface Finishing Society“ informierte sich bei der Umicore Galvanotechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd über Entwicklungen auf dem Gebiet der Edelmetall-Galvanotechnik. Mit den Mitgliedern der zwölfköpfigen Delegation, bestehend aus Repräsentanten japanischer Oberflächenbeschichter, wurden Kontakte gepflegt weiter
  • 1217 Leser
PERSONALIE

Marcus Hoffmann

Heidenheim. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg hat Prof. Dr. Marcus Hoffmann mit Wirkung zum 2. Juni zum Prorektor der DHBW Heidenheim ernannt. „Mit ihm haben wir einen hoch motivierten und engagierten Kollegen gewinnen können“, kommentierte Prof. Manfred Träger, Rektor der DHBW Heidenheim die Wahl. Von 1998 bis 2009 arbeitete Hoffmann weiter
  • 1981 Leser

Dieb bettelt um die Beute

Aalen. Ein 19-jähriger hat die Polizei im Stadtgebiet einen Nachmittag lang beschäftigt: Die Polizei war im Mercatura unterwegs, um das Ladenpersonal in Bezug auf Maßnahmen zur Vermeidung und Verfolgung von Ladendiebstählen zu sensibilisieren. Ausgerechnet dabei fiel ihnen in einem der Bekleidungsläden ein verdächtiger Mann auf. Bei der Kontrolle des weiter
  • 578 Leser

GUTEN MORGEN

Boah, habe ich ein Glück, dass ich auf die Ostalb gezogen bin. Ich habe nun einmal gerne gute Laune, und nichts zieht mich mehr herunter als Menschen mit schlechter Laune oder unglückliche Menschen. Wie das zusammenhängt? Ich lese gerade, dass die Menschen in Baden-Württemberg weniger zufrieden mit ihrem Leben sind als der Bundesdurchschnitt. Das mag weiter
  • 5
  • 538 Leser

KGW-Chor singt in der Stadtkirche

Aalen. Zur Stunde der Kirchenmusik in der Aalener Stadtkirche am Sonntag, 14. Juni, ab 18 Uhr singt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen unter Leitung von Thomas Baur. Im Konzert erkingen unter anderem Werke von Orlando di Lasso, Knut Nystedt und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Elena Kucher (Orgel) ergänzt das Programm durch Orgelwerke weiter
  • 791 Leser

Ja zum Baugebiet Vogelhof

Schwäbisch Gmünd. Den Bebauungsplan „Wohnen am Vogelhof“ hat der Gemeinderat im Entwurf mehrheitlich beschlossen. Trotz Bedenken der Grünen- und der Linken-Fraktion unter anderem wegen des Landschaftsbildes. Die meisten Stadträte der anderen Fraktionen sahen den Bau von acht Häusern dort als vertretbar an und verwiesen mitunter auf die hohen weiter
  • 908 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orchideenwanderung

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, wandert am Samstag, 13. Juni, zum Harberg und Wasserberg im oberen Filstal. Die rund dreistündige Wanderung führt Egon Wagner, Telefon (07171) 2448. Pkw-Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkplatz St. Katharina in Gmünd. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in der Friedensturnhalle

Der Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau trifft sich am Freitag, 12. Juni, zur Sitzung um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und Bauvergaben. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Ursprung des urbanen Gärtnerns

Interkulturelle Gärten sind Orte der Vielfalt, in ökologischer wie in (inter-)kultureller Hinsicht. Weltgartenprojekte wie in Schwäbisch Gmünd wollen sich gegen Ausgrenzung einsetzen und mit vielfältigen Aktivitäten konkrete Perspektiven für die gesellschaftliche Eingliederung von Flüchtlings- und Migrantenfamilien aufzeigen. In einem gebührenfreien weiter
  • 126 Leser

Zäune in Wetzgau schließen?

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Völlig vermüllt sei der Teich mit den Floßen im Landschaftspark Wetzgau, bemängelte Stadträtin Susanne Lutz (Grüne) am Mittwoch im Gemeinderat. Auch badende Hunde seien dort öfter zu sehen. Daher fragte sie nach, ob es sinnvoll wäre, die Tore zu dem Gebiet nachts wieder zu schließen. Schließlich spielten und badeten dort Kinder. weiter
  • 892 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertanz und Blasmusik für alle

Im Rahmen des Gmünder Sommers gibt es am Donnerstag, 11. Juni, Kindertanz und Blasmusik für alle auf der Remspark-Bühne. Um 16.30 Uhr gibt es eine offene Stunde Kindertanz vom Gmünder Sportspaß und dem TSGV Waldstetten, um 17.30 Uhr und um 21 Uhr ist der Musikverein Mutlangen on Tour und bietet Blasmusik für jung und alt: von böhmisch-mährischer Blasmusik weiter
  • 167 Leser

GUTEN MORGEN

Da zieht man nun weg aus der Großstadt, denn dort ist es laut: Bahnen, Busse, Autos dröhnen, Steine, wohin man sieht: Häuser, Denkmäler, Straßen, Brücken. Auf ins Grüne, zu saftigen Wiesen, rauschenden Wäldern und bunten Blumen, auf zum Naturparadies: Das kleine verträumte Dorf ist das Richtige für uns. Doch auch da ist die so genannte Moderne eingezogen, weiter
  • 388 Leser

Land unterstützt Gmünder Museum

Schwäbisch Gmünd. 66 Projekte werden aus dem „Innovationsfonds Kultur“ des Landes mit 1,4 Millionen Euro gefördert. 10 000 Euro gibt es für das Gmünder Museum. Das Land unterstützt hier eine Ausstellungsreihe zu den deutsch-amerikanischen Künstlern Emanuel Leutze, Emil Holzhauer und Regina Baumhauer. Kunstgeschichtliche Beziehungen weiter
  • 697 Leser

Liturgische Abendwanderung

Wißgoldingen. Der evangelische Bezirksarbeitskreis Frauen Schwäbisch Gmünd lädt Frauen, die mit allen Sinnen ein Stück Weg miteinander gehen möchten, zur Liturgischen Abendwanderung ein. Vorbereitet wurde die Wanderung mit dem Motto „Wieviel Vorrat brauchen wir“ von muslimischen Frauen. Der Termin ist am Freitag, 12. Juni, von 17 bis etwa weiter
  • 500 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bauhof und Gärtner überlastet

CDU-Stadtrat Thomas Eble mahnte an, dass an vielen Spiel- und Bolzplätzen nicht gemäht werde und etliche Bäume einen Schnitt vertragen würden. „Die Situation ist unbefriedigend“, bestätigte Baubetriebsamtsleiter Friedrich Mayer. Es fehle ein Mähgerät, das im vergangenen Frühling ausgefallen sei. Im Juli komme Ersatz. Zudem sei die Arbeit weiter
  • 272 Leser

Benefizkonzert für Armenienhilfe

Wißgoldingen. Zum Benefizkonzert laden Wißgoldinger Musikschaffende in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist ein. Am Sonntag, 21. Juni, spielen die Akteure ab 19.30 Uhr zugunsten der Küche der Barmherzigkeit von Pfarrer i.R. Karl-Heinz Scheide. Mitwirkende sind der Musikverein Harmonie Wißgoldingen unter der Leitung von Martin Pabst, das Saxophonquartett, weiter
  • 387 Leser

Eine Ente, bitte!

Es sind seine Fans, die ihn motivieren und immer wieder zu Höchstleistungen antreiben. Für sie zeichnet er Enten und Panzerknacker, verwandelt leere Blätter in kleine Kunstwerke. Eine klassische Autogrammstunde war es nicht, die Comiczeichner Don Rosa am Mittwoch in der Stadtbücherei Gmünd gab. Es war gleich ein ganzer Nachmittag, in dem Fans der Comickunst weiter
  • 280 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Frösche in Wetzgau schützen

Am Gewässer im Landschaftspark Wetzgau seien viele Frösche und Kaulquappen verendet, berichtete Stadtrat Sebastian Fritz (Linke) im Gmünder Gemeinderat. Diese Frösche stünden unter Artenschutz. Fritz appellierte, dort ein Schild anbringen zu lassen, das über die Tiere aufklärt und den Kindern verbietet, die Frösche aus dem Gewässer zu nehmen. Er habe weiter
  • 5
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Georgien – wenig bekannt

Georgien, das Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien, zeichnet sich durch eine multikulturelle Gesellschaft, eine vielfältige Natur sowie dem kollektiven Bewusstsein einer stolzen aber oft sehr harten Vergangenheit aus. In einem Vortrag am Donnerstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz, beleuchtet Prof. Dr. Lothar weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche in der Krebsberatungsstelle

Am Donnerstag, 11. Juni, ist von 19 bis 20.30 Uhr unter dem Motto Achtsames Genießen - genussvolle Achtsamkeit oder „Kann man Genießen lernen?“ ein Gesprächsabend für Betroffene und Angehörige. Der Abend bietet Information und Gelegenheit zum Austausch zu diesem Thema im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung. Ort der Veranstaltung ist die weiter
  • 187 Leser

Hotelneubau startet im Herbst

Vier-Sterne-Hotel nach Park Inn Standards der Carlson Rezidor Hotel Group soll Ostern 2017 öffnen
Das neue Hotel am Gmünder Bahnhof kommt, wie Investor Karl Grimminger der Stadt mitteilte. Der erste Spatenstich für den Neubau sei am 17. September 2015. Gegen Ostern 2017 solle der Betrieb fertig sein. Gebaut werde ein Vier-Sterne-Hotel nach den Park Inn Standards der Carlson Rezidor Hotel Group. Dazu gab es am Mittwoch im Gemeinderat einige Fragen. weiter
  • 1433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstgeschichte „Alpenmaler“

Ferdinand Hodler und Giovanni Segantini sind Maler von unterschiedlichen Berglandschaften. Die Gmünder VHS bietet ein Seminar mit Ulla Katharina Groha M.A. zum Sehen und Verstehen der Bildinhalte an. Ab Donnerstag, 11. Juni, ist es an sechs Donnerstagvormittagen von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz. Anmeldung und nähere Informationen weiter
  • 140 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kunstrasenplatz wird erneuert

Das Jahnstadion bekommt einen neuen Kunstrasenplatz. Der Gemeinderat hat die Investition von 257 000 Euro beschlossen. Der mit Sand-Gummigranulat verfüllte Kunstrasen soll zwischen 20. Juli und 29. August eingebaut werden. weiter
  • 1111 Leser

Oria gestaltet die Piazza Lorch um

Die Arbeiten laufen
Seit über 100 Jahren ist die Piazza San Domenico, heute Piazza Lorch, ein Mittelpunkt für Jung und Alt, für Sportveranstaltungen, Konzerte, kulturelle, soziale und politische Veranstaltungen und Darbietungen. Jetzt wird sie umgestaltet. weiter
  • 468 Leser

Stadt tilgt 700 000 Euro

Schuldenstand zum Jahresende 2014 bei 96 Millionen
Die Stadt Gmünd tilgt im Jahr 2015 von ihren Schulden 700 000 Euro mehr als geplant. Dies beschloss der Gemeinderat am Mittwoch. weiter
  • 388 Leser

Unter den Besten in Deutschland

Mit Schlagzeug und Tuba begeisterten Waldstetter beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Ihre Namen stehen jetzt im Goldenen Buch von Waldstetten. Dort sind sie in guter Gesellschaft mit dem erfolgreichen Handballteam aus Wißgoldingen/Winzingen oder auch mit Olympiasiegerin Carina Vogt. Die Rede ist von den sechs Musikschülern, die beim Bundesentscheid „Jugend musiziert“ buchstäblich absahnten. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veeh-Harfen Konzert im Schönblick

Das Forum Schönblick lädt zu einem Veeh-Harfen Konzert am Sonntag, 14. Juni, ein und verspricht ein Konzert der besonderen Art. Besonders ist es unter anderem, weil in dem Konzert auch Menschen mit Behinderungen musizieren. Das Thema lautet „Lieder der Romantik“. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 581 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Vergnügungsstätten ausgeschlossen

Der Gmünder Gemeinderat will verhindern, dass sich Vergnügungsstätten wie Spielhallen in der Innenstadt ansiedeln können. Für die Kernstadt hat der Gemeinderat bereits eine so genannte Veränderungssperre beschlossen, die solche Ansiedlungen rechtlich ausschließt. Nun hat das Gremium auch den Bereich Rosen- und Königsturmstraße darin eingeschlossen. weiter
  • 518 Leser

Von Kelten bis Kirche

Ernst Plass hält Vortrag über die Straßdorfer Geschichte
„Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart besser beurteilen.“ Mit diesem Satz begann Ernst Plass seinen Vortrag in Straßdorf. Im Vordergrund stand die hundertjährige Geschichte der Kirche St. Cyriakus. Daneben machte er noch einen Streifzug durch die Dorfgeschichte. Gut recherchiert und interessant. weiter
  • 755 Leser

WIR GRATULIERN

SCHWÄBISCH GMÜNDBruno Uhl, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 80. GeburtstagIngeborg Vogelmann, Gutenberg- straße 84, zum 79. GeburtstagMaria Pfäffle, Rehnenhof/Wetzgau, Franz-Konrad-Straße 63, zum 78. GeburtstagAndreas Elmer, Hussenhofen, Mühlwiesenstraße 9, zum 76. GeburtstagBrunhilde Rieg, Rechberg, Hohenstaufenstraße 22, zum 76. GeburtstagGüler Özyildiz, weiter
  • 348 Leser

Zehntklässler übergeben 1000-Euro-Spende

Unterstützung für die Betty-Hirsch-Blindenschule in Stuttgart – ganz besonderes Fußballspiel erlebt
Mit großem Erfolg veranstaltete die Klasse 10a der Schäfersfeldschule den vierten Kleinkunstabend in der Stadthalle. Vorgestellt wurde die Arbeit der Betty-Hirsch-Schule in Stuttgart, einer Einrichtung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche. Es es wurden Spenden geworben. weiter
  • 571 Leser

Alphornklänge und meditative Spirituals

Konzert in Bartholomä
Ein wahres Fest der Alphorn- und Posaunenmusik erwartet die Besucher der evangelischen Kirche in Bartholomä am Samstag, 13. Juni, um 19 Uhr. Mit dem Organisten Thomas Haller präsentiert der Soloposaunist der Ulmer Philharmoniker, Jörg Stegmaier, Werke von festlichem Barock über virtuose Alphornklänge bis meditativen Spirituals. weiter
  • 597 Leser

Axel Schlosser bei dell’ Arte

Kulturwoche in Oberkochen von Sonntag, 21. Juni bis Dienstag, 23. Juni
Axel Schlosser und seine All-Star-Band, Peter Stern & Die Mondharmoniker sowie gleich zweimal Hans Joachim Heist, Kult-Kommentator der ZDF-“heute-show“, sind die Highlights der diesjährigen Oberkochener Kulturwoche. Unter der Regie von Oberkochen dell´ Arte erwartet die Besucher somit in der Mühlenscheune sowie im Bürgersaal ein abwechslungsreicher weiter
  • 532 Leser

Bernhard Schlink Gast bei den Zeitgesprächen

Autor stellt neuen Roman vor
Der Verfasser des Romans „Der Vorleser“, Bernhard Schlink, kommt am Freitag, 12. Juni, nach Schwäbisch Gmünd. Er ist Gast der „Zeitgespräche“ dieser Zeitung, der Kreissparkasse Ostalb und der Buchhandlung Herwig. Schlink wird seinen aktuellen Roman „Die Frau auf der Treppe“ vorstellen. weiter
  • 422 Leser
SCHAUFENSTER

Führung im Kunstverein

Artur Elmer und Stefan Heller führen am Sonntag, 14. Juni, 14 Uhr, durch die außergewöhnliche Ausstellung des Kunstvereins Aalen auf vierStockwerken im Alten Rathaus Aalen.Sabine Weissinger und Friedrich Förster, unter dem Namen „Casa Magica“, feierten Erfolge auf fünf Kontinenten, von New York, die Pyramiden von Gizeh bis zum Kölner Dom, weiter
  • 598 Leser
SCHAUFENSTER

Klosterkonzert in Lorch

Der Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart, erster Preisträger des Internationalen Wettbewerbs der Kammerchöre 2014 in Mosbach, singt am Sonntag, 21. Juni, unter seinem Leiter Denis Rouger im Kloster Lorch ausgewählte Raritäten der romantischen A-capella-Chorliteratur. Besonders spannend ist die Kontrastierung des deutschen und des französischen Repertoires weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Stunde der Kirchenmusik

Zur Stunde der Kirchenmusik in der Aalener Stadtkirche am Sonntag, den 14. Juni ab 18 Uhr erklingt Chormusik vom Kammerchor des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen, dem ersten Patenchor des SWR. Leiter ist Thomas Baur. Im Konzert in der Aalener Stadtkirche erklingen Werke von Orlando di Lasso, Knut Nystedt, Hugo Distler, John Rutter, Felix Mendelssohn-Bartholdy weiter
  • 774 Leser

Eröffnung

Die Ausstellung wird am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr eröffnet. Der Künstler ist anwesend. Es sprechen: Julius Mihm, Bürgermeister, Dieter Brunner, ehem. Ausstellungsleiter Städtische Museen Heilbronn, Dr. Monika Boosen, Museum und Galerie im Prediger. Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 14–17, Do 14–19, Sa, So und Feiertage 11–17 Uhr. weiter
  • 1181 Leser

Neuer Verein soll Lauterner Senioren helfen

Ortschaftsrat beschäftigt sich mit demografischer Entwicklung und will am 8. Juli den Verein „Älter werden in Lautern“ gründen
Es gibt immer mehr alte und pflegebedürftige Menschen – diese demografische Tatsache macht vor Lautern nicht halt. Der Ortschaftsrat will deshalb einen Verein gründen. weiter
  • 490 Leser
Tagestipp

Brainpainting mit Heide Pfützner

Im Rahmen von „Kunst in der Klinik“ werden Bilder von Heide Pfützner aus Leipzig im SRH Fachkrankenhaus Neresheim gezeigt. Heide Pfützner ist seit einiger Zeit gelähmt und muss beatmet werden. Über ein Computersystem hat sie gelernt, mit Hilfe der Kontrolle ihrer Hirnströme zu kommunizieren und zu malen. Die Bilder zeigen Heide Pfützner‘s weiter
  • 379 Leser
AUS DER REGION

Internetbetrüge häufen sich

Im Raum Schwäbisch Hall häufen sich derzeit Betrugsversuche übers Internet. Angebliche Mitarbeiter von Microsoft rufen zu Hause an und bitten in englischer Sprache darum, Interna wie Kennwörter zu nennen, da angeblich Reparaturen zu machen seien. Die Polizei warnt vor solchen Betrügern, die lediglich versuchen würden, auf üble Art und Weise an Kennwörter weiter
  • 764 Leser
AUS DER REGION

Kühlzug beschlagnahmt

Die Autobahnpolizei hat in der Nacht zum Mittwoch auf der A 6 einen rumänischen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen. Der Kühlzug war kurz vor zwei Uhr morgens einer Streife aufgefallen, weil er immer wieder vom rechten Fahrstreifen auf den Standstreifen und zurück schlingerte. In der Nähe der Landesgrenze wurden Fahrzeug und Fahrer dann kontrolliert. weiter
  • 505 Leser

Märchentanztag in Leinroden

Abtsgmünd-Leinroden. Die evangelische Erwachsenenbildung lädt zu zwei Veranstaltungen mit der Tanzpädagogin Evamaria Siegmund. Am Samstag, 20. Juni, von 9 bis 17 Uhr sind meditatives Tanzen und Märchen im Ferientagheim Leinroden geboten. Die Märchenerzählerin ist Anke Rabe aus Heidenheim. Für Tanz-, Kultur- und Naturbegeisterte ist das Tanzwochenende weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksgenerationentag von Kolping

Der Kolping-Bezirk Ostalb lädt am Sonntag, 14. Juni, zum Bezirksgenerationentag auf dem Wagnershof bei Ellwangen ein. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Freien, im Anschluss Mittagessen. Ab 14 Uhr gibt es zahlreiche Attraktionen mit Spielstationen für Groß und Klein sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldung bei Gerold Schäffler, Tel. (07363) 6767. weiter
  • 194 Leser

Die Bürger sollen sich einbringen

Zöbinger diskutieren über die anvisierte Sanierung ihrer 40 Jahre alten Gemeindehalle
Die Gemeindehalle in Zöbingen soll saniert werden. Gemeindeverwaltung, Architekt und Fachplaner erläuterten bei einem Informationsabend die Rahmenbedingungen. Rund 100 Zöbinger Bürger kamen und äußerten Wünsche. weiter
  • 481 Leser

Die Freibadsaison ist gut angelaufen

Ortschaftsrat Pfahlheim bespricht die Ortsentwicklung und weitere Verschönerungsmaßnahmen
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat befasste sich am Dienstagabend mit der anvisierten, innerörtlichen Flurneuordnung. Weitere Themen waren das Limesfreibad und die Grillstelle am Ihnberg. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fliegerhocketse in Walxheim

Beim Fliegerheim in Walxheim findet am Sonntag, 14. Mai, die Fliegerhocketse statt. Es werden Ultraleichtflugzeuge geflogen und vorgestellt sowie Windenschlepp mit Drachen und Gleitschirmfliegern demonstriert. Gegen 17 Uhr ist bei gutem Wetter ein Ballonstart geplant. Für Mittagessen, Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 340 Leser

Geige und Klavier im Thronsaal

Ellwangen. Das nächste Schlosskonzert des Stiftsbunds findet am Samstag, 27. Juni, um 20 Uhr im Thronsaal statt. Patricia Pagny (Klavier) und Gernot Winischhofer (Geige) spielen Beethovens Sonate in a-moll, das Rondo h-moll von Franz Schubert, Debussys Sonate für Violine und Klavier und Beethovens „Kreutzer Sonate“ A-Dur op. 47.Geboren in weiter
  • 314 Leser

In Eigenzell wird jetzt gebaut

Rindelbacher Ortschaftsrat beschließt Vergaben für neues Feuerwehrhaus
In Eigenzell wird jetzt ein neues Feuerwehrhaus gebaut. Im Rindelbacher Ortschaftsrat standen die ersten Vergaben für die Errichtung des Gebäudes auf der Tagesordnung. Mit der Baumaßnahme wird Anfang Juli begonnen. weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendbuch-Lesung mit Stefanie Höfler

Auf Einladung der Stadtbibliothek und des Peutinger-Gymnasiums liest am Freitag, 19. Juni, um 9.30 Uhr und 11 Uhr die Jugendbuchautorin Stefanie Höfler aus ihrem Debütroman „Mein Sommer mit Mucks“ im Palais Adelmann. In dem Buch wird auf kindgerechte Art das Thema „Häusliche Gewalt“ aufgearbeitet. Alle 5. und 6. Klassen der weiterführenden weiter
  • 5
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Unterschneidheim

Das Börsenteam der katholischen Kirchengemeinde Unterschneidheim veranstaltet am Samstag, 5. September, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn und Festhalle Unterschneidheim. Kundennummern gibt es ab sofort unter Tel. (07966) 3169591 und (07966) 802262. Der Erlös kommt dem Kindergarten Unterschneidheim zugute. weiter
  • 625 Leser

Mehr Mitglieder und bessere Finanzen

Der Förderkreis Tagespflege der St.-Anna-Schwestern sprach über neue Aktivierungsangebote
Bei der Mitgliederversammlung des Förderkreises der Tagespflegeeinrichtung der St.-Anna-Schwestern Ellwangen freute sich der Vorsitzende Rainer Zeifang über das Ansteigen der Mitgliederzahl: Aktuell habe man 72 Mitglieder, 2009 waren es noch 21. Damit sei auch die finanzielle Leistungsfähigkeit deutlich angestiegen. weiter
  • 325 Leser

Rainau feiert sein 40-Jähriges

Festzelt steht dort, wo der Gemeindename entstand: am Stausee zwischen „Rain“ und „Au“
Rainau feiert sein Gemeindejubiläum von Freitag, 12. Juni bis Sonntag, 14. Juni. Die Vereine haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um ein Programm zusammenzustellen, das für alle unvergesslich sein wird. Gleichzeitig richtet Rainaus Freiwillige Feuerwehr den diesjährigen Kreisfeuerwehrtag aus. weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schauschleudern am Lehrbienenstand

Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen lädt anlässlich des bundesweiten Tags der Imkerei am Sonntag, 14. Juni, zum Schauschleudern am Lehrbienenstand beim Schloss ein. Von 13.30 bis 17 Uhr können Interessierte den Lehrbienenstand besichtigen und sich einen Einblick in die moderne Imkerei verschaffen. Für Kaffee, Kuchen und Getränke ist ebenfalls weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminartag „Burnout“

Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 27. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr einen Seminartag „Burnout – Gefahren erkennen und vermeiden“ im Tagungshaus Schönenberg an. Die Leitung hat Pater Ludwig Götz. Kosten 29,50 Euro zuzüglich 10 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis 15. Juni, unter Tel. 07961 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 409 Leser

Singen am Orrotsee

Der „Singende Wanderweg“ kommt gut an
Mit der Eröffnung des „Singenden Wanderweges“ am 17. Mai wurde erstmals eine Singstrecke für Liederfreunde rund um den Orrotsee errichtet. Schwäpo-Mitarbeiter Jörg Hertrich bat Sieger Götz vom Eugen-Jaekle-Chorverband um eine vorläufige Bilanz. weiter
  • 391 Leser

Verbotene Fahrten beim Kellerhaus

Ellwangen-Rindelbach. Kein gutes Ergebnis erbrachte die Verkehrsmessung in der Kellerhausstraße in Rindelbach. Laut Ortsvorsteher Arnolf Hauber wurden im April mehrere Dutzend Fahrzeuge auf dem für Motorfahrzeuge verbotenen Weg gezählt. Wie man das Problem lösen könne sei schwierig, so Hauber. Jetzt will man erst einmal die Erschließung des Neubaugebietes weiter
  • 402 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Hermann und Maria Wolf, Gerhart-Hauptmann-Str. 6, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Johanna Neuhäusler, Pestalozzistr. 17, zum 80. Geb.Aalen-Dewangen. Willi und Elisabeth Stern, Hornbergstr. 2, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Hoferrnweiler. Herbert und Margot Becker, Reiherstr. 6, zur Eisernen Hochzeit.Aalen-Waldhausen. Anna Weber, weiter
  • 366 Leser

Bilder im Heimatmuseum

Bilder von Mieczyslaw Wisniewski sind aktuell in einer Ausstellung im Untergröninger Heimatmuseum im Schloss zu sehen. Geöffnet ist immer sonntags von 14 bis 17 Uhr. Diesen Sonntag, 14. Juni, ist Museumsfest und deswegen schon ab 11 Uhr geöffnet. weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zum Sommer-Schnittkurs

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn lädt zum Sommer-Schnittkurs ein. Es wird der fachgerechte Schnitt an Obst- und Beerengehölzen gezeigt sowie auf die Themen Fruchtausdünnung, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge eingegangen. Termin ist am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr beim Lehr- und Schaugarten in der Schloßgasse. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieberatung in Abtsgmünd

Der EKO-Energieberater kommt am Mittwoch, 17. Juni, von 15 bis 18 Uhr in das Rathaus Abtsgmünd. Er bietet eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung unter Telefon weiter
  • 305 Leser

Maler überlebt den Todesmarsch

SS-Männer treiben Mieczyslaw Wisniewski 1945 durchs Kochertal Richtung Dachau
Er hat nicht getan, was die Nazis von ihm wollten: sterben. Mieczyslaw Wisniewski überlebte den Todesmarsch durchs Kochertal. Hubert Roßmann aus Untergröningen hat Kontakt zu ihm hergestellt und die Geschichte des Kochendorfer Todesmarschs recherchiert. Maria Fassbender hat als kleines Mädchen den Marsch beobachtet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seefest am Hammerschmiedesee

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Wochenende, 13./14. Juni, sein Seefest am Hammerschmiedesee. Beginn ist am Samstag um 17.30 Uhr. Den Abend gestalten die Jugendkapelle, der Musikverein Bettringen sowie die „Seefestcombo“. Für die „kleinen Gäste“ findet gegen 21 Uhr ein Lampionlauf am See statt. Der Sonntag beginnt weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert des EAG

Am Donnerstag, 11. Juni, findet um 19 Uhr in der Dreißentalhalle das Sommerkonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums statt. Die Zuhörer erwartet ein bunter Reigen aus Musik vom Barock bis zur Gegenwart. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 377 Leser

Stillschweigen zu Tulpenschirmen

Hüttlingen. Am Dienstagabend hat Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle die Fraktionssprecher und ihre Stellvertreter zu einem Gespräch eingeladen. Die „Bürgerliste“ und die „Aktiven Bürger und CDU“ waren uneins wegen den sogenannten Tulpenschirmen vor dem Forum. Was besprochen wurde und wie es nun weiter geht, wollen weder der weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag entfällt

Der für Montag, 6. Juli, angekündigte Vortrag Digitale Medien – Fluch oder Chance aus Sicht der Suchtprävention“ beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise entfällt. weiter
  • 787 Leser

Kita-Beitrag nun nach Einkommen

Gmünd führt nach langer Diskussion Sozialkomponente ein – Gemeinderat diskutiert kontrovers
Gmünd steigt in einkommensabhängige Gebühren für Kindergärten ein. Dies beschloss der Gemeinderat am Mittwoch. Zudem bestätigte er die künftige Gebührenordnung und den Bedarfsplan für die Kinderbetreuung. weiter
  • 5
  • 624 Leser

Die Stadt saniert den Bereich rund um den Marktbrunnen

Die Stadt Aalen ersetzt zurzeit den maroden Pflasterbelag rund um den Marktbrunnen. Das Kopfsteinpflaster wurde Ende der 70er-Jahre verlegt, hat also mehr als 30 Jahre auf dem Buckel. Insgesamt geht es um ein 640 Quadratmeter großes Areal. Das alte Pflaster wird herausgerissen und durch einen neuen, so genannten Porphyr-Belag ersetzt. In der Mitte der weiter
  • 5
  • 233 Leser

Marktvertriebene machen Minus

Wegen Bauarbeiten beim Marktbrunnen müssen Standbetreiber umziehen und beklagen Einbußen
Weil die Stadt zurzeit den Platz beim Marktbrunnen richtet, mussten einige langjährige Marktbeschicker weichen. In der Reichsstädter Straße erhalten die Vertriebenen bis zum Ende der Bauarbeiten Asyl. Weil die Aalener sie dort schlecht finden, klagen die Marktleute über sinkende Umsätze. Sie äußern aber Verständnis, dass die Bauarbeiten notwendig sind. weiter

„Betrachten Sie sich als wichtiges Vorbild“

Für ihr Engagement für Menschen mit Down-Syndrom erhält die Mutlanger Ärztin Dr. Christiane Schuhmacher das Bundesverdienstkreuz
Es ist eine hohe Auszeichnung für verdiente Bürger: Am Mittwoch erhielt die Mutlanger Ärztin Christiane Schuhmacher von Bundespräsident Joachim Gauck den Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für ihr ehrenamtliches Engagement und als Initiatorin der Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom. weiter
  • 619 Leser

„Darf ein Redakteur flunkern?“

Schüler des Franziskus Gymnasiums nehmen an dem Projekt „Zeitung in der Schule“ teil
Im Stuhlkreis diskutiert es sich doch gleich viel einfacher. Redakteurin Marie Lisa Schulz besuchte die Schüler der Klasse 9b des Gymnasiums Mutlangen, um mit ihnen über die Zeitung der Zukunft zu diskutieren. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Zur öffentlichen Sitzung des Eschacher Gemeinderats am Montag, 15. Juni, ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses sind die Bürger eingeladen. Themen sind die Satzung des Gemeindekindergartens, aktuelle Informationen zum Stand der Sanierung des Bauhofs und zum Ausbau des Kirchbergwegs. Die Vergabe eines Straßennamens für Flurstück 275. Sowie folgende weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Mutlangen tagt

Das neue Baugebiet Benzwiesen beschäftigt den Mutlanger Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 16. Juni. Auf der Tagesordnung ab 18 Uhr außerdem die Auftragsvergabe für die Fortschreibung des Flächennutzungsplans, die Kindergartenbedarfsplanung plus Einrichtung einer neue Gruppe, die Elternbeiträge im „Lämmle“ und der Kunstwettbewerb weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open-Air-Konzert in Gschwend

Der Musikverein Gschwend lädt zum Frühjahrskonzert am Samstag, 13. Juni, ein. Den Auftakt machen die Jungmusiker unter der Leitung von Matthias Weller. Dirigent Frieder Geiger hat sich dieses Jahr für das Thema „Afrika“ entschieden und wird die Zuhörer mit Hilfe seiner Musiker mit afrikanischen Klängen und Rhythmen unterhalten. Da zurzeit weiter
  • 246 Leser

Unfallauto an Gebäude versteckt

19-Jähriger schwer verletzt
Am Dienstag prallte ein Ford gegen 22.20 Uhr im Kappelweg in Schechingen gegen eine Lagerhalle. Doch als der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf, war das Unfallfahrzeug entfernt und an anderer Stelle, außerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes, abgestellt worden. weiter
  • 319 Leser

Bärenstarkes Fest in Unterkochen

Handels- und Gewerbeverein und Bezirksamt planen Bärentage am 20./21. Juni
Der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen und das Bezirksamt laden zu den 4. Unterkochener Bärentagen rund um den Rathausplatz in Unterkochen ein: am Wochenende 20./21. Juni. weiter
  • 495 Leser

Foto-Shooting gewinnen

Aalen. Der Fotograf Friedrun Reinhold bietet Einzelpersonen und Gruppen bis zu sechs Personen Fotoshootings im Ambiente der Villa Stützel an. Der Erlös kommt dem Kinderdorf für Waisen in Nepal zugute, das von dem Aalener Ehepaar Pachner/Jantschik initiiert worden ist. Ein Fotoshooting kostet 99 Euro. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. weiter
  • 334 Leser
Der besondere Tipp

Gute Laune Brass

Am Sonntag, 14. Juni, kommt die Bläsergruppe BRASSIX mit ihrem Kirchentags-Bühnenprogramm in die Nikolauskirche nach Schwäbisch Gmünd-Lindach. In der Matinee um 11.15 Uhr spielen die sieben Musiker zugunsten der neu restaurierten Lindacher Orgel swingende Bläsermusik. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die evangelische Kirchgemeinde Lindach- weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hülben auf der Ostalb

Hülben sind ökologisch und kulturhistorisch bedeutende Wasserstellen. Insbesondere das Härtsfeld, aber auch der Albuch zeichnen sich durch noch viele dieser erhaltenen und wertvollen Biotope aus. Ein Vortrag von Carl-Heinz Rieger (BUND) beleuchtet die geschichtliche und ökologische Bedeutung und die Erhaltungsmaßnahmen der Hülben: am Donnerstag, 11. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuter- und Märchenwanderung

Der MTV Aalen veranstaltet eine Kräuter-und Märchenwanderung durch den Rohrwang. Der Erlebnispädagoge Christian Schwarting erklärt an verschiedenen Stationen die örtlichen Kräuter und deren Eigenschaften. Ein besonderer Höhepunkt der dreistündigen Wanderung ist die Station mit Märchen. Anschließend werden im MTV-Heim heimische Kräuterdips angeboten. weiter
  • 515 Leser

SchwäPo-Verlosung

Mit etwas Glück können Sie ein Shooting gewinnen. Die Schwäbische Post verlost zwei. Schicken Sie eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse unter dem Stichwort „Fotoshooting“. Einsendeschluss ist der 15. Juni. Die Gewinnernamen werden in der Schwäbischen Post veröffentlicht. weiter
  • 1021 Leser

Spieselgaststätte ist renoviert

Aalen-Wasseralfingen. Die Renovierung der Spieselgaststätte „Pizzeria Massimo“ ist endgültig abgeschlossen. Im Beisein von Ortsvorsteherin Andrea Hatam und zahlreicher Vorstands- und Abteilungsleitermitglieder wurde die neu gestaltete Gartenwirtschaft übergeben. TSV-Vorsitzender Franz Seibold ließ die Arbeiten Revue passieren, die für die weiter
  • 423 Leser

Kreuz an der Brezel gibt Rätsel auf

Ein Kreuz aus Holz mit einem ordentlichen Fundament. Weithin sichtbar auf einem Hügel an der Aalener Brezel. Ob das wohl ein Überbleibsel des evangelischen Kirchentags in Stuttgart ist? Mitnichten. Es steht, so hat es zumindest Eugen Burger, der Leiter der Aalener Straßenmeisterei, dokumentiert, seit vergangenem Oktober. Gefühlt ziert es jedoch weitaus weiter
  • 4
  • 743 Leser

Essinger Kindergarten schließt

Zwei Einrichtungen werden wegen zurückgehenden Anmeldungen zusammengelegt
Im April hat der Essinger Gemeinderat noch grünes Licht für die Kinderbetreuung 2015/2016 gegeben. „Die aktuellen Anmeldungen gehen klar nach unten, wir müssen nun reagieren“, meint Bürgermeister Wolfgang Hofer beim gemeinsamen Pressegespräch mit Pfarrer Dr. Torsten Krannich. weiter

Fürs Roboter-Finale qualifiziert

EAG schreibt Erfolgsgeschichte bei der „World Robot Olympiad“ Finale am 19. und 20. Juni in Dortmund
Zum zweiten Mal haben sich Teams des Ernst-Abbe-Gymnasiums fürs Deutschland-Finale der „World Robot Olympiad“ qualifiziert. In vier Teams starteten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 7 beim Vorentscheid in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 444 Leser

Citymanagerin bekommt neuen Vertrag

Verena Kiedaisch arbeitet jetzt zu 70 Prozent für die Stadt und nur zu 30 Prozent für den Verein „Pro Ellwangen“
2003 nahm Verena Kiedaisch ihre Arbeit als Citymanagerin auf. Je zur Hälfte wurde sie bislang von Stadt und „Pro Ellwangen“ bezahlt. Doch ihr Gehalt ist gestiegen und wurde für das Budget des Vereins zur Belastung. Weil sich auch ihr Aufgabenspektrum verschoben hat, zahlt die Stadt jetzt mehr. weiter
  • 533 Leser

Gartenschauen arbeiten zusammen

BUGA Heilbronn, Interkommunale Gartenschau im Remstal und Gartenschau Wassertrüdingen
Von April bis Oktober 2019 zeigt sich der Süden Deutschlands von seiner grünen Seite. In Heilbronn zieht die Bundesgartenschau Besucher an, im Remstal steigt die erste interkommunale Gartenschau und in Wassertrüdingen läuft die bayerische Gartenschau 2019. Nun wird kooperiert. weiter
  • 504 Leser

Anspruchsvolles Kindertheater in der Schranne zum Thema Tod

„Warum stirbt man“, fragt die Ente, gespielt von Anne Klöcker. „Weil du lebst“, antwortet ihr der Tod (Arwid Klaws). Mit dem Stück „Ente, Tod und Tulpe“ gastierte das Theater der Stadt Aalen vor den Kindern der Kindergärten aus Flochberg, Trochtelfingen und Bopfingen am Mittwoch in der Schranne. Liebevoll unter der weiter
  • 374 Leser

Ein 2D-Künstler im 3D-Land

Zeichnungen von Don Rosa dienten dem Unternehmen Bullyland als Vorlage für limitierte Figuren
Dimensionen trennen sie und doch kam es am Mittwochmittag zu einer Zusammenkunft. Comiczeichner und 2D-Künstler Don Rosa besuchte das Spraitbacher Unternehmen Bullyland. Hier wurden einige seiner Zeichenfiguren in 3D-Plastiken verwandelt. weiter

Mess-Auftaktparty ausverkauft

Alle 3000 Eintrittskarten für den 2. Juli sind weg – Bopfingen ist damit „trachtenweltrekordfähig“
Die erste Hürde ist genommen: Alle 3000 Tickets für die Ipfmess-Auftaktparty am 2. Juli sind verkauft. Wenn mindestens 2866 Besucher in der geforderten Tracht erscheinen, ist der Trachtenweltrekord geknackt. weiter
  • 368 Leser

Schnitzeljagd mit Smartphone

Beim Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä gibt’s eine neue Geocaching-Route
Jugendliche wandern mit dem Smartphone vor der Nase durch die Gegend. So weit, so normal. Aber durch den Wald? Auf der Suche nach kleinen Aufklebern an den Bäumen, die Hinweise geben für eine digitale Schnitzeljagd? So geschehen am Mittwoch in Bartholomä. Und: Das soll’s hier jetzt öfters geben. weiter

Eine steile Karriere als „Let’s Player“ hingelegt

Felix Kjellberg alias „PewDiePie“: Ein Multimillionär durch das Zocken von Videospielen
Er wohnt in Brighton an der Südküste Großbritanniens mit seiner Lebensgefährtin und zwei Hunden. Er leitet kein Unternehmen, hat nicht im Lotto gewonnen – wie jeder andere 25-Jährige. Der Unterschied: Das Jahreseinkommen von Felix Kjellberg alias „PewDiePie“ beläuft sich auf geschätzte sieben Millionen US-Dollar. weiter
  • 623 Leser

Was Neuntklässler am Internet fasziniert

ZiS-Schüler erklären „YouTube“, „Lifestyler“ und „Let’s Player“: Lustig für die einen, Einnahmequelle für die anderen
So ziemlich jeder Jugendliche kennt sie: die Internetplattform „YouTube“. Auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen sind hier oft „unterwegs“, um sich Videos anzusehen, insbesondere die der „Lifestyler“ und „Let’s Player“. Was daran so faszinierend ist, weiter

Youtube …

ist eine Internetplattform (jede Art von Videos und Musik), die es in 75 Ländern und 61 Sprachen gibt. hat mehr als eine Milliarde Nutzer jeden Monat. zählt bei deutschen Jugendlichen zu den beliebtesten Webseiten. registriert täglich circa vier Milliarden Videoaufrufe, pro Minute werden 300 Stunden Videomaterial hochgeladen. weiter
  • 440 Leser

Preise für die Jugendmusikschule

Heubach. Über viele Jahre kann die Jugendmusikschule Rosenstein erfolgreiche junge Musikerinnen und Musiker bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ präsentieren. Vom 22. bis 26. Mai war der Bundeswettbewerb in Hamburg. Nach erfolgreichen ersten Preisen beim Regional- und Landeswettbewerb konnten die Musici ihre Klasse auch mit bundesweiter weiter
  • 520 Leser

Wieder kein Storchennachwuchs

Die Brutzeit des Ellwanger Storchenpaares ist um, ohne dass ein Jungvogel ausgeschlüpft ist
32 Tage sitzen die Störche gewöhnlich auf ihren Eiern, bis die Jungen schlüpfen. Demnach waren die ersten Küken im Ellwanger Storchennest am 3. Juni zu erwarten. Doch es geschah nichts dergleichen. „Vermutlich waren die Eier nicht befruchtet“, sagt Helmut Vaas von der NABU Ortsgruppe, der die Tiere beobachtet. weiter
  • 455 Leser

Schrotanlage im Hölltal wird gebaut

Jahreshauptversammlung der Gmünder Jägervereinigung mit Berichten und Ehrungen
Zur Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im Gasthaus „Hirsch“ in Herlikofen getroffen. Bei den Berichten ging es vor allem um das Schieß- und Informationscenter Hölltal. weiter
  • 528 Leser

„Unlust“ im Rathaus ärgert Grüne

Bericht statt Sondersitzung: Ausschuss befasst sich mit der B 29a und der Südtrasse übers Härtsfeld
Wenn eine B-29-Umgehung übers Härtsfeld kommt, rollt eine Verkehrslawine auf Aalen zu: Die Grünen hatten zur geplanten Südtrasse eine Sondersitzung des Aalener Gemeinderats beantragt. Die ist ausgeblieben. Immerhin bekommen sie jetzt Antworten auf ihren Fragenkatalog, den sie im März an OB Rentschler übermittelt hatten. weiter

Fahren, lenken, Nachricht lesen

„Park dein Handy, wenn du fährst!“– ACE startet Kampagne gegen Smartphones am Steuer
Hand am Handy, Augen auf dem Display und Fuß auf dem Gaspedal: Ein Autofahrer, der beim Fahren auf sein Smartphone sieht, legt in zwei Sekunden bei Tempo 100 eine Strecke von 60 Metern zurück. Blind. Der Auto Club Europa Verband Ostwürttemberg will nun mit einer Kampagne gegen Handys am Steuer vorgehen. weiter
  • 754 Leser

Mit mehr Bildung dazugehören

Stadt, PH und türkische Vereine starten Infoveranstaltungen für türkischstämmige Familien
Sie ist ein Modellprojekt und in Gmünd eine Premiere: Mit der Veranstaltungsreihe „Gute Zukunft für mein Kind“ wollen Stadt, Pädagogische Hochschule und mehrere muslimische Vereine Informationen über Bildung in Gmünd in türkischstämmige Familien bringen. weiter
  • 4
  • 631 Leser

Fachwarte für den Obst- und Gartenbau

Weitere Urkunden übergeben
Sie haben zahlreiche Unterrichtsabende und vielen Stunden praktischen Einsatzes hinter sich. Jetzt konnten 16 Männer und neun Frauen aus dem Raum Ellwangen und Aalen stolz ihre Ernennungsurkunden zum Obst- und Gartenfachwart aus den Händen von Landrat Pavel entgegennehmen. weiter
  • 551 Leser

Helfen lernen in der Flüchtlingsarbeit

Zehn weitere Ehrenamtliche sind nun qualifiziert – Zertifikate in einer Feierstunde übergeben
Gut vorbereitet auf ihre ehrenamtliche Arbeit sind zehn Teilnehmende eines Kurses „Helfen lernen in der Flüchtlingsarbeit“. Das Deutsche Rote Kreuz, die Familienbildungsstätte und die evangelische Kirchengemeinde Aalen sowie der Kreisdiakonieverband haben das Konzept im vergangenen Jahr entwickelt und auf den Weg gebracht. weiter
  • 640 Leser

Mitmachen beim inklusiven Sportfest

Stiftung Haus Lindenhof sucht Sportler und Helfer für Samstag, 20. Juni, in Bettringen
Ein Sportfest der besonderen Art gibt es alle zwei Jahre bei der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen: In allen Disziplinen starten die Sportler als „Tandems“. Am Samstag, 20. Juni, ist es soweit. Interessierte können sich noch anmelden. weiter
  • 231 Leser

Stadt lobt Eine-Welt-Fonds aus

Anträge für Entwicklungshilfe-Projekte können bis zum 19. Juni eingereicht werden
Die Stadt Aalen fördert lokale Initiativen der Entwicklungshilfe. Im städtischen Haushalt stehen 15 000 Euro bereit, um Projekte von Kirchen, Vereinen, Gruppen oder Privatpersonen zu unterstützen, die sich mit einem persönlich betreuten Entwicklungshilfeprojekt bewerben. weiter
  • 336 Leser

Tonnenschwere Schmeichler

Galerie im Prediger zeigt die erste deutsche Einzelausstellung mit Werken von Masayuki Koorida
Die Oberflächen glatt poliert, weich, einladend für Fingerspitzen und Handflächen. Handschmeichler. Doch für diesen Zweck sind die Arbeiten von Masayuki Koorida in der Regel zu groß. Rund eine Tonne wiegt eines der Werke, dass vis-à-vis vor dem Eingang der Galerie im Prediger platziert ist. Dort wird am Freitag eine Ausstellung mit Werken des japanischen weiter

Wieder Brandalarm in der LEA

In der Nacht auf Mittwoch in Ellwangen

Ellwangen. Auch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen keine durchgängige Nachtruhe gegönnt.

Ein Unbekannter öffnete gegen 2.30 Uhr die Abdeckung an einem Handdruck-Brandmelder und löste den Alarm aus. Ein Brand musste von der Feuerwehr, die mit 25 Mann vor Ort war, nicht gelöscht

weiter
  • 4
  • 4551 Leser

James Last ist tot

Die Musiklegende starb jetzt im Alter von 86 Jahren

James Last ist tot. Die Musiklegende starb jetzt im Alter von 86 Jahren. Wie sein Management mitteilt, starb der berühmte Bandleader nach kurzer, schwerer Krankheit im Beisein seiner Familie in Florida (USA). James Last, 1929 in Bremen als Hans Last geboren, kam durch den Vater bereits früh zur Musik. Der Bandleader, der über fünf

weiter
  • 1
  • 2124 Leser

Mehrfach-Ladendieb festgenommen

19-Jähriger kommt dem Verweis aus dem Stadtgebiet nicht nach, sondern stiehlt weiter

Aalen. Ein 19-jähriger Dieb beschäftigte am Dienstagnachmittag die Polizei im Stadtgebiet: Die Polizei war im Mercatura unterwegs, um das Ladenpersonal in Bezug auf Maßnahmen zur Vermeidung und Verfolgung von Ladendiebstählen zu sensibilisieren. Als die Beamten nach Abschluss der Gespräche zu Fuß durch die Ladenpassage

weiter

Unfallauto nach Aufprall an Gebäude versteckt

Tatverdächtiger Fahrer erleidet schwere Verletzungen - Polizei sucht Zeugen

Schechingen. Am Dienstagabend prallte ein Pkw Ford gegen 22.20 Uhr im Kappelweg gegen eine Lagerhalle. Bereits als der alarmierte Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf, war das Unfallfahrzeug von der Unfallstelle entfernt und an anderer Stelle, außerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes abgestellt worden. Ein schwer verletzter 19-jähriger

weiter
  • 2
  • 5295 Leser

Sonderausstellung auf Schloss Kapfenburg

Musikschulakademie zeigt Werke von Michael Zimmermann
Vom 02. Juli bis zum 01. November 2015 findet auf Schloss Kapfenburg eine Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Michael Zimmermann statt. Die Bilder wurden der Internationalen Musikschulakademie gestiftet und können erworben werden. Der Erlös kommt der jugend- und kulturfördernden Arbeit der Stiftung zugute. weiter
  • 641 Leser

Großinvestition in Kleinbatterien

Varta Microbattery errichtet in Ellwangen sechs neue Produktionslinien für 20 Millionen Euro
Was bisher meist in Asien produziert wurde, kommt künftig aus Ellwangen: Varta Microbattery nimmt sechs Produktionslinien für kleinformatige Lithium-Ionen-Batterien am Hauptsitz in Betrieb. Das Unternehmen geht den nächsten Schritt in Richtung Technologie- und Marktführerschaft und investiert weitere 20 Millionen Euro. weiter
  • 1946 Leser

Sattelzug stürzt auf der A7 um

Heidenheim. Ein Lkw ist am Montagabend auf der A7 bei Heidenheim von der Fahrbahn abgekommen und dann beim Gegenlenken umgestürzt. Ein weiteres Fahrzeug fuhr auf den Lkw auf. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt. Eine Fahrspur war bis in den frühen Morgen des Dienstags gesperrt. Der 36-jährige Sattelzugfahrer befuhr gegen 22.30 Uhr die weiter
  • 508 Leser

Regionalsport (12)

VfR will Konzept festzurren

Fußball, 3. Liga: Weitere Gesprächsrunde einberufen – Wird auch ein neuer Trainer präsentiert?
Uwe Burkhardt ist guter Dinge. Zwar könne er noch keine Ergebnisse verkünden, erklärte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen am Mittwochabend, gab sich aber zuversichtlich, dass bei der neuerlichen Sitzung am Abend das neue Konzept samt Personalien festgezurrt werden könne. weiter
  • 3
  • 1155 Leser

Großdeinbach ohne Chance

Fußball, Relegation zur Kreisliga A I: TSV Essingen II siegt im ersten Relegationsspiel klar mit 4:0
Auf dem Sportgelände in Iggingen duellierten sich der TSV Großdeinbach und der TSV Essingen II um den Sieg im ersten Spiel der Relegation zur Kreisliga A I. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mussten sich die Großdeinbacher klar mit 0:4 geschlagen geben. weiter
  • 1013 Leser

Relegationsspiele im Fußballbezirk

Um den Aufstieg in die Landesliga / Klassenerhalt Landesliga: Um den Aufstieg in die Bezirksliga / Klassenerhalt Bezirksliga: Um den Aufstieg in die Kreisliga A I / Klassenerhalt Kreisliga A I: Um den Aufstieg in die Kreisliga A II / Klassenerhalt Kreisliga A II: weiter
  • 540 Leser

TSG nimmt die erste Hürde

Fußball, Relegation
Mit einer souveränen Vorstellung hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die erste Hürde in der Relegation zur Landesliga genommen. Mit 2:0 wurde der TSV Neu-Ulm besiegt. weiter
  • 412 Leser

VfR will Konzept festzurren

Fußball, 3. Liga: Aalen feilt an seiner Zukunft – Fünf Neue beim FC Heidenheim
Uwe Burkhardt ist guter Dinge. Zwar könne er noch keine Ergebnisse verkünden, erklärte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen am Mittwochabend, gab sich aber zuversichtlich, dass bei der neuerlichen Sitzung am Abend das neue Konzept samt Personalien festgezurrt werden könne. weiter
  • 501 Leser

Zwei Normannen freuen sich auf Pirlo und Drogba

Fußball: Julian di Benedetto und David Heindl spielen sich unter 500 Bewerbern in den 25-Spieler-Kader für Sami Khediras „Spiel des Jahres“
Für zwei Normannia-Nachwuchsspieler geht am Sonntag ein Traum in Erfüllung. Sie laufen bei Sami Khediras „Spiel des Jahres“ Seite an Seite mit den Topstars der Fußballweltklasse auf: FCN-Torspieler David Heindl und Stürmer Julian di Benedetto. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Patrick Rauh auf dem Siegerpodest

Judo, Hochschulmeisterschaft
Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Rostock schaffte es ein Judoka des JZ Heubach aufs Podium. Patrick Rauh kämpfte ein starkes Turnier und sicherte sich mit dem dritten Platz die Bronzemedaille. weiter
  • 327 Leser

Weltmeisterschaft in Cali ruft

Leichtathletik, Internationales Mehrkampfmeeting: Lisa Maihöfer für Mehrkampf-WM nominiert
Neben den baden-württembergischen Meisterschaften fand in Bernhausen auch das internationale Mehrkampfmeeting statt. Lisa Maihöfer von der LG Staufenwurde vom DLV für die Weltmeisterschaften der Jugend U18 im Siebenkampf in Cali, Kolumbien nominiert und erzielte in der internationalen Wertung Platz drei. weiter
  • 314 Leser

Überregional (89)

"Luxus ist für mich keine Frage des Geldes"

Dirk Nowitzki über Fernseh-Werbung, Basketball, seine beiden Stiftungen und das Taschengeld von seiner Mutter
Im Basketball ist er ein Welt-Star, in Deutschland ist Dirk Nowitzki auch als Werbefigur für eine Bank bekannt. Seine Einstellung zum Geld wird davon wenig tangiert, sagt er im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 786 Leser

Abermals im Minus

Leitindex zeitweise unter der Marke von 11 000 Punkten
Das zähe Ringen um eine Lösung in der Griechenland-Krise hat den Dax auch am Dienstag nach unten gedrückt. Erstmals seit Mitte Februar fiel der deutsche Leitindex wieder zeitweise unter die Marke von 11 000 Punkten. Bis zum offiziellen Handelsschluss erholte sich das Börsenbarometer allerdings wieder weitgehend. Es beendete den Tag mit einem Minus von weiter
  • 765 Leser

Abfuhr für Guido Wolf

Kretschmann hält Pakt mit der CDU zur Digitalisierung für unnötig
Reserviert reagiert Ministerpräsident Kretschmann auf das Angebot von CDU-Fraktionschef Wolf, gemeinsam eine Digitalisierungsoffensive zu starten. Der Herausforderer unterstellt Desinteresse. weiter
  • 692 Leser

Abfuhr für Herausforderer Wolf

Ministerpräsident Kretschmann hält Pakt mit der CDU zur Digitalisierung für unnötig
Reserviert reagiert Ministerpräsident Kretschmann auf das Angebot von CDU-Fraktionschef Wolf, gemeinsam eine Digitalisierungsoffensive zu starten. weiter
  • 767 Leser

Anne Will kehrt zurück

Moderatorin übernimmt Günther Jauchs sonntäglichen Polittalk in der ARD
Die ARD hat schnell entschieden: Nachdem Günther Jauch den Polittalk am Sonntag nach dem "Tatort" abgibt, soll 2016 Anne Will wieder ran. Sie hatte diesen Job schon in den Jahren 2007 bis 2011 gemacht. weiter
  • 472 Leser

Ärgernis Sanierung

Schauspielhaus Ein 100-Millionen-Euro-Budget, 1350 Mitarbeiter, 1000 Veranstaltungen in der Saison - die Staatstheater Stuttgart sind das größte Drei-Sparten-Haus Europas. Superlativ ist auch der Ärger um die Sanierung des Schauspielhauses. Die hätte schon zur Saison 2011/2012 abgeschlossen sein sollen, jetzt muss im Sommer 2016 noch einmal drei Monate weiter
  • 525 Leser

Athen warnt vor Kollaps

Regierungschef Tsipras: Eurozone in Gefahr - Heute Spitzentreffen
Athen legt neue Vorschläge zum griechischen Sparprogramm vor. Zugleich droht Regierungschef Tsipras mit düsteren Szenarien für Europa. weiter
  • 496 Leser

Auf einen Blick vom 10. Juni 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Georgien - Ukraine 1:2 (0:0) DR Kongo - Kamerun 1:1 (1:1) Finnland - Estland 0:2 (0:1) Luxemburg - Moldawien0:0 WM der Frauen in Kanada, 1. Spieltag Gr. D: USA - Australien 3:1 (1:1) Schweden - Nigeria 3:3 (2:0) Gr. F: Frankreich - England 1:0 (1:0) RADSPORT CRITÉRIUM DU DAUPHINÉ, 3. Etappe, Mannschaftszeitfahren, Roanne - Montagny weiter
  • 526 Leser

Ausbrecher hatten Helfer im Gefängnis

Die aus einem Gefängnis im US-Bundesstaat New York ausgebrochenen Schwerverbrecher hatten offensichtlich Helfer im Gefängnis. Das hat New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo mitgeteilt. Von ihnen fehlte weiter jede Spur. Richard Matt (49) und David Sweat (35) waren in der Nacht zum Samstag aus dem Clinton Correctional Facility in dem kleinen Ort Dannemora weiter
  • 394 Leser

Bauchweh im Burgenland

Erste Koalition zwischen SPÖ und FPÖ ändert Österreichs Polit-Landschaft
Im Burgenland gehen SPÖ und FPÖ erstmals eine Koalition ein. Offene Nähe zur rechtsextremen FPÖ haben Österreichs Sozialdemokraten bisher vermieden, doch inhaltlich ist man sich gar nicht so fremd. weiter
  • 507 Leser

Begleitprogramm und Katalog

Ausstellung "Marlene Dumas - The Image as Burden" bis 6. September in der Fondation Beyeler in Riehen: Do-Di 10-18, Mi 10-20 Uhr. Das Rahmenprogramm umfasst Abendführungen mit Dinner, Konzerte (Patti Smith, Marc Ribot), Tanzinteraktion (Ed Wubbe) und eine Lesung der Künstlerin (14. August). Der Katalog dazu erschien bei Hatje Cantz (196 Seiten, 38 Euro). weiter
  • 606 Leser

Buchhandel setzt auf verknüpfte Vertriebswege

Die deutschen Buchhändler sehen sich mit der Verbindung von stationärem und Online-Handel auf einem guten Weg und haben Internethändlern wie Amazon im vergangenen Jahr sogar wieder Marktanteile abgenommen. "Wir können optimistisch in die Zukunft blicken. Wir beherrschen das Geschäft und die Symbiose aus realer und digitaler Welt virtuos", sagte Alexander weiter
  • 689 Leser

Der Jogi und der Jürgen

Deutschland gegen USA: Freundschaftsspiel mit ernsten Hintergedanken
Jürgen Klinsmann bereitet die US-Boys auf ihre Kontinental-Meisterschaften vor. Joachim Löw will gegen die Amis den Rhythmus für das kommende Qualifikationsspiel finden - und das in aller Freundschaft. weiter
  • 629 Leser

Deutsche Bank durchsucht

Bei der Deutschen Bank hat es erneut eine Razzia gegeben. Die Durchsuchungen von Büroräumen der Deutschen Bank in Frankfurt am Main zielten darauf ab, "Beweismittel im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Kunden sicherzustellen", sagte ein Sprecher des Kreditinstituts. Das Vorgehen der Ermittler richte sich gegen Kunden, nicht gegen Mitarbeiter der Deutschen weiter
  • 846 Leser

Die "Amöbe" an der Seite der Queen

Prinz Philip wird heute 94 Jahre alt
Prinz Philip hat alles andere als ein gewöhnliches Leben geführt. Kurz vor der Deutschland-Reise des royalen Paars wird der Prinzgemahl 94. weiter
  • 440 Leser

Die Musik soll wieder bei Apple spielen

US-Unternehmen stellt seinen weltweiten Abo-Dienst vor
Mit dem iPod-Player und dem Download-Dienst iTunes gab Apple der Musikindustrie einst Hoffnung. Doch nun schrumpft das Geschäft mit der Musik zum Herunterladen. Jetzt kommt ein Streaming-Dienst. weiter
  • 856 Leser

Diego Maradona will Fifa-Vize werden

Diego Maradona bringt sich als möglicher Vize-Präsident der Fifa ins Gespräch. Unterdessen hält die Diskussion an, welche Schmiergelder geflossen sind. weiter
  • 457 Leser

DNA-Analyse bei Pflanzen und der "Eichenblattfall"

Standort Anders als die Landeskriminalämter untersucht das Bundeskriminalamt zwecks Ermittlungen auch das Erbgut von Pflanzen. Dafür spricht, dass sich Pflanzen in der Regel nicht wegbewegen können, also unmittelbaren Bezug zu ihrem Standort haben. Erbgut Die Aussagekraft einer reinen Artbestimmung einzelner Blattspuren stufen die Experten als gering weiter
  • 536 Leser

Doktor med. mit 102

Jüdin holt mündliche Prüfung nach, die die Nazis ihr verwehrten - Ergebnis: "Einfach brillant"
Unter den Nazis durfte sie nicht promovieren. Erst jetzt, mit 102 Jahren, erhielt die Berliner Ärztin Ingeborg Rapoport ihren Doktortitel. Es ist ihr zweiter. weiter
  • 579 Leser

E-Autos sind Ladenhüter

Industrie sieht Ziel von einer Million Fahrzeugen bis 2020 in Gefahr
Elektroautos kommen in Deutschland viel langsamer voran als erhofft. 1 Million Fahrzeuge im Jahr 2020 sind kaum zu erreichen. Die Industrie will Hilfen der Politik, um mehr Firmen zum Kauf zu bewegen. weiter
  • 889 Leser

Ein ungleiches Doppel

Bartsch und Wagenknecht stehen für die streitenden Flügel der Linken
Die Vorentscheidung für die Nachfolge von Gregor Gysi an der Spitze der Linken im Bundestag ist schnell gefallen: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen ab Herbst die Fraktion führen. weiter
  • 475 Leser

Einer der Welt-Besten

US-Basketball-Star Er ist der bekannteste deutsche Sportler in den USA, ist siebtbester Korbschütze aller Zeit in der US-Profiliga NBA und gilt als einer der weltbesten Basketballer: Dirk Nowitzki. Der bald 37jährige zweifache Familienvater hat aber schon immer den Blick über den Sport hinaus gehabt, stiert nicht auf das Geld, obwohl er einer, wenn weiter
  • 636 Leser

ENBW auf Werbetour

Karlsruher Energiekonzern: Prokon-Übernahme bietet Gläubigern finanzielle Vorteile
Die ENBW geht auf Werbetour. Das Ziel des Karlsruher Energiekonzerns: Die Prokon-Gläubiger davon zu überzeugen, dass die Übernahme des insolventen Windkraftentwicklers für beide Seiten von Vorteil ist. weiter
  • 918 Leser

Festnahme im Fifa-Skandal

Gesuchter Unternehmer stellt sich in Südtirol der Polizei
Ein in den Fifa-Skandal verwickelter argentinischer Unternehmer ist in Italien festgenommen worden. Alejandro Burzaco stellte sich der Polizei in Bozen. Der 51-Jährige arbeitete für eine Sportmarketing-Agentur und wird von der US-Justiz gesucht. Ihm werden Korruption und organisiertes Verbrechen vorgeworfen. Die USA ermitteln gegen 14 ehemalige Fußball-Spitzenfunktionäre weiter
  • 442 Leser

Florett-Equipe ergattert Bronze

Fecht-EM: Herren stark, Damen enttäuschen
Enttäuschende Degendamen, die Florett-Equipe stark und am Ende mit Bronze dekoriert: Deutschlands Fechter starten unterschiedlich in die EM. weiter
  • 438 Leser

Französinnen mit Auftaktsieg - Nigerianischer Jubel

Starker Start Titelverteidiger Frankreich ist mit einem Erfolgserlebnis in die Frauenfußball-WM in Kanada gestartet. Die Französinnen, WM-Vierte von 2011, bezwangen England in Moncton gestern im ersten Spiel der Gruppe F mit 1:0 (1:0). Spektakulär Nigerias Fußballerinnen haben derweil für aufsehenerregende Szenen gesorgt. Beim offennen Schlagabtausch weiter
  • 512 Leser

Germany's Next Top Model-Kuh

Die Tierpflegerinnen Nina (links) und Fenna waschen zwei Spitzenkühe. Im Trainingslager im ostfriesischen Leer bereiten sich 20 Prachttiere auf die Wahl zur tierischen "Miss Germany" in Oldenburg vor. Morgen werden dort rund 200 Holstein-Kühe um den Titel des "Grand Champion" konkurrieren. Seit Tagen dürfen sich die vierbeinigen Models den Bauch mit weiter
  • 551 Leser

GLOSSE: Das Blümchenprinzip

Wir schreiben das Jahr 2099, genauer den 31. Dezember 2099. Gut 84 Jahre, nachdem eine mächtige Frau namens Angela Merkel mit sechs mächtigen Herren über eine Blumenwiese am bayerischen Schloss Elmau schlenderte, geschieht Historisches. Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe wird in diesen Stunden endgültig und unwiderbringlich beendet. Nie wieder Kohle! weiter
  • 568 Leser

Gondel-Unfall: Urteile gefällt

Fast zwei Jahre nach dem tödlichen Gondelunfall eines Tübinger Juristen in Venedig sind vier Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt worden. Die drei Wasserbus- und ein Wassertaxifahrer bekamen von dem Gericht in Venedig Strafen von bis zu einem Jahr, zwei Monaten und 20 Tagen, wie der Anwalt der Opfer-Familie gestern erklärte. Die Strafen wurden zur Bewährung weiter
  • 637 Leser

GroßBrand in Tanklager bei Kiew

Hunderte Feuerwehrleute kämpfen in der Nähe von Kiew gegen den Brand eines Treibstofflagers. Nach mächtigen Explosionen schlugen die Flammen meterhoch und bedrohten einen nahen Militärstützpunkt. Mindestens ein Mensch starb, 14 wurden verletzt, zahlreiche Häuser evakuiert (Blick). Foto: dpa weiter
  • 759 Leser

Grün-Rot: Rüge für Wolf erledigt

Die grün-rote Mehrheit im Landtagspräsidium hat gestern Abend den FDP-Antrag abgelehnt, eine gegen CDU-Fraktionschef Guido Wolf Ende April ausgesprochene Rüge förmlich zurückzunehmen. Im Beschluss des Präsidiums heißt es aber: "In Anbetracht des Sachverhalts wäre damals der Antrag auf die Rüge nicht gestellt worden." Grün-Rot hatte Wolf im April vorgehalten weiter
  • 582 Leser

Grüne Micky-Maus-Köpfe

Wie Biologen im LKA Kriminellen auf die Spur kommen
Im Fernsehen sieht alles so einfach aus: Ein Blütenblatt an der Leiche weist eindeutig auf einen Tatort hin. In der Realität hat es die botanische Forensik oft nur mit kleinsten Pflanzenfragmenten zu tun. weiter
  • 590 Leser

Hausbesitzer erschießt Eindringling

Ein Hausbesitzer hat in Hannover (Niedersachsen) in der Nacht zu Dienstag einen mutmaßlichen Einbrecher erschossen. Er wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Totschlags. Der 40-Jährige hatte sich der Polizei zufolge zum Zeitpunkt des Geschehens mit seiner Lebensgefährtin und einem kleinen Kind weiter
  • 499 Leser

Heißer Endspurt um Winterspiele 2022

IOC entscheidet zwischen Almaty und Peking
Das Rennen um die Winterspiele 2022 zwischen Almaty und Peking dürfte spannend werden. Der Außenseiter aus Kasachstan beeindruckt. weiter
  • 515 Leser

Inferno am Munitionslager

Treibstofftanks in der Nähe von Kiew explodiert - Militärstützpunkt bedroht
Großbrand in einem Tanklager in der Ukraine. Bedroht sind Menschen, Treibstofflager und ein Militärstützpunkt. Mehrere Minister sind zum Unglücksort geeilt. Die Umgebung wird evakuiert, die Ursache ist unklar. weiter

Jeder Zweite fühlt sich wohlhabend

Die Deutschen fühlen sich zunehmend wohlhabend. Das ist das Ergebnis des gestern in Berlin vorgestellten Nationalen Wohlstandsindexes für Deutschland. Nach den Umfragedaten des Zukunftsforschers Horst W. Opaschowski stufen sich 48,4 Prozent der Deutschen als wohlhabend ein. Dabei wird allerdings nicht nur der materielle Wohlstand abgefragt, sondern weiter
  • 333 Leser

Kalte Hand, warme Hand

Fondation Beyeler zeigt Retrospektive der Künstlerin Marlene Dumas
Da sage noch einer, die Malerei sei tot. Die Fondation Beyeler scheint angetreten, dies zu widerlegen. In die Reihe großer Maler - Redon, Richter, Doig, Gauguin - gesellt sich in Riehen jetzt noch Marlene Dumas. weiter

Karlsruher Polizei fasst Bande von Autoschiebern

Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe haben eine internationale Autoschieberbande zerschlagen. Vier Verdächtige seien mit Hilfe italienischer Ermittler in Rom festgenommen worden, teilten die Behörden mit. Darunter ist ein 50-Jähriger aus Ettlingen (Landkreis Karlsruhe). Der Mann soll der Drahtzieher sein. In Untersuchungshaft kamen auch seine 52 weiter
  • 528 Leser

Khedira geht lieber nach Turin als zu Schalke

Die Hoffnungen von Schalke 04 platzten wie eine Seifenblase, dafür erhielt Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin den Zuschlag und kann sich künftig mit Weltmeister Sami Khedira schmücken. Gestern bestätigte der Champions-League-Finalist den spektakulären Transfer des 28-Jährigen. Der Mittelfeldstar, der fünf Jahre bei den Königlichen unter Vertrag weiter
  • 439 Leser

Kommentar · MEADS: Riskante Entscheidung

Die Würfel sind gefallen. Den Zuschlag für das neue Luftabwehrsystem der Bundeswehr - und damit weitere Milliarden aus dem Verteidigungsetat - bekommt das Projekt Meads. Einmal mehr setzt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht auf ein fertiges und am Markt eingeführtes System wie die neueste Variante des von der Luftwaffe benutzten Patriot-Systems weiter
  • 513 Leser

Kommentar · POST-STREIK: In der Falle

Verdi-Verhandlungschefin Andrea Kocsis steuert einen gefährlichen Kurs im Tarifstreit mit der Post. Von den bisherigen Warnstreiks haben die Bürger nur wenig mitbekommen. Das dürfte sich bei den jetzt ausgeweiteten, unbefristeten Streiks nur wenig ändern. Der Post-Konzern tut alles, damit Briefe und Pakete pünktlich ankommen. Zudem beteiligten sich weiter
  • 1081 Leser

Kommentar: Musik gehört dem Internet

Schreibt Apple Musikgeschichte? Werden wir in nicht allzu ferner Zukunft auf diese Tage zurückblicken und denken: Ja, Anfang Juni 2015 wurde eine andere Art Musik zu hören manifestiert? Das Unternehmen ist mit seinem Streaming-Dienst Apple Music zwar nicht der erste Anbieter - im Gegenteil: Spotify ist längst Marktführer, andere haben sich bereits vom weiter
  • 706 Leser

Kommentar: Nicht gerade innovativ

Alte Besen kehren gut? Dass der ARD diese Erkenntnis erst vier Jahre, nachdem man Anne Will vom Sonntag- auf den Mittwochabend verbannt hat, kommt, ist schon etwas peinlich. Immerhin ist die Entscheidung, sie nun wieder ins Boot zu holen, zumindest personell nachvollziehbar. Denn am Moderator Günther Jauch hatte es immer wieder Kritik gegeben. Er ist weiter
  • 452 Leser

Kretschmann: Klage denkbar

Die grün-rote Landesregierung schließt eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich nicht mehr aus. Vor dem Hintergrund der trotz Zeitdrucks schleppenden Bund-Länder-Finanzverhandlungen nannte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) eine entsprechende Erwägung die "Ultima Ratio". Bisher lehnt das Land, das auf erfolgreiche weiter
  • 461 Leser

Kriegswaffen en gros

Metzinger Kaufleute angeklagt - Sturmgewehre nach Kasachstan geliefert
Sturmgewehre, Pistolen, Granaten: Solch heiße Ware wurde von Metzingen aus illegal gehandelt. Zwei Kaufleute stehen nun vor Gericht - und die Frage im Raum, warum das Treiben jahrelang unbemerkt blieb. weiter
  • 1006 Leser

Kriegswaffenkontrollgesetz

Bundessicherheitsrat Kriegswaffen dürfen laut Grundgesetz "nur mit Genehmigung der Bundesregierung hergestellt, befördert und in Verkehr gebracht werden". Zuständig ist der Bundessicherheitsrat. Neben der Kanzlerin und dem Kanzleramtschef gehören dem geheim tagenden Gremium die Minister für Äußeres, Inneres, Finanzen, Verteidigung, Justiz, Wirtschaft weiter
  • 543 Leser

Land will Behinderte integrieren

1,6 Millionen Baden-Württemberger sind behindert. Für diese Menschen mit Handicap hat die Landesregierung einen Aktionsplan vorgelegt. weiter
  • 550 Leser

Leitartikel · TÜRKEI: Erdogans Stunde

Von Gerd Höhler Ministerpräsident Ahmet Davutoglu spricht von einem "heroischen Sieg". Dabei wird er die Zahlen des Wahlergebnisses wohl gelesen haben. Verstanden hat er sie offensichtlich nicht. Seiner AKP sind gegenüber der Parlamentswahl von 2011 3,2 Millionen Wähler davongelaufen. Sie hat ihre absolute Mehrheit in der Nationalversammlung verloren. weiter
  • 5
  • 465 Leser

Leute im Blick vom 10. Juni 2015

Breiti Tote-Hosen-Gitarrist Breiti (51) legt sich für Obdachlose mit der Supermarktkette Aldi an. Nachdem Aldi Süd den obdachlosen Verkäufern eines Straßenmagazins in Düsseldorf ein Verkaufsverbot vor den Filialen erteilt hat, will der Musiker morgen die Magazine vor einer Aldi-Filiale verkaufen, teilte das Magazin "fiftyfifty" gestern mit. Der Lebensmittel-Discounter weiter
  • 516 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. Mwst. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 77,15 4501-5500 l 67,18 1501-2000 l 72,79 5501-6500 l 66,35 2001-2500 l 70,21 6501-7500 l 65,87 2501-3500 l 67,84 7501-8500 l 65,63 3501-4500 l 67,20 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 903 Leser

Meads im Anflug

Bundeswehr erhält Luftabwehrsystem - Kritik aus Opposition
Für rund acht Milliarden Euro soll die Bundeswehr ein neues Raketenabwehrsystem und vier Kriegsschiffe bekommen. Die Opposition kritisiert die Anschaffung und wittert schon ein "Milliardengrab". weiter
  • 605 Leser

Messerangriff bei Abschiebung keine Notwehr

Ein Asylbewerber, der sich wegen einer rechtswidrigen Abschiebung mit einer Messerattacke gegen einen Polizisten wehrt, kann sich nicht auf Notwehr berufen. Dies hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Das Gericht bestätigte damit die Verurteilung eines Irakers zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten wegen versuchten Totschlags. weiter
  • 576 Leser

Millionen-Poker geht weiter

Streit um Nahverkehr: Minister dämpft Zuversicht der Bahn
Zahlt das Land wegen eines alten Vertrags aus Zeiten der CDU/FDP-Regierung zu viel Geld für den Nahverkehr an die Bahn? Der Streit schwelt schon seit geraumer Zeit. Eine Einigung ist nicht in Sicht. weiter
  • 520 Leser

Minister Friedrich in SWR-Gremium

Europaminister Peter Friedrich (SPD) vertritt die baden-württembergische Landesregierung künftig allein im Verwaltungsrat des Südwestrundfunks (SWR). Staatsministerin Silke Krebs (Grüne) wird seine Stellvertreterin, wie ein Sprecher des Staatsministeriums gestern nach der Kabinettssitzung in Stuttgart mitteilte. Bislang waren Krebs und Friedrich gleichrangig weiter
  • 559 Leser

Musiker als kriminelle Vereinigung

Landser Als "bedeutendste deutsche Kultband im rechtsradikalen Spektrum" hat das Kammergericht Berlin 2003 in seiner Urteilsbegründung die Band Landser aus Berlin bezeichnet. Drei Mitglieder wurden unter anderem wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung, Volksverhetzung sowie öffentlichem Auffordern zu Straftaten zu Freiheitsstrafen verurteilt. Später weiter
  • 477 Leser

Na sowas.... . .

Ein Katze ist mit hunderten Bootsflüchtlingen in Lampedusa angekommen. Sie sei mit ihrer Besitzerin aus dem Sudan nach Italien gereist, sagte ein Sprecher der sizilianischen Gesundheitsbehörde. Da dem Tier die "nötigen Dokumente für eine Einreise" fehlten, sei es in Quarantäne gebracht worden. "Die Katze wird jetzt geimpft", sagte der Sprecher. "Wir weiter
  • 5
  • 406 Leser

Neue Fraktionsspitze für Linke

Wagenknecht und Bartsch folgen Gysi nach
Bei der Linken ist die Entscheidung für die Nachfolge von Fraktionschef Gregor Gysi praktisch gefallen. Die Bundestagsfraktion soll künftig von einer Doppelspitze aus der Parteilinken Sahra Wagenknecht und dem Reformer Dietmar Bartsch geführt werden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erklärten sich die beiden bisherigen Stellvertreter weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Nachts keine Frauen Nach 23 Uhr dürfen Frauen in der indonesischen Provinz Aceh nicht mehr arbeiten, Krankenschwestern und Hebammen ausgenommen. Nach 22 Uhr dürfen Frauen Sport- und Unterhaltungsstätten nur in Begleitung eines männlichen Angehörigen aufsuchen. Die Ausgangssperre solle sexuelle Belästigung verhindern, sagte die Bürgermeisterin der Provinzhauptstadt weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Neuanfang in Wuppertal Sechs Jahre nach dem Tod der legendären Choreografin Pina Bausch bringt das Tanztheater Wuppertal erstmals neue Stücke auf die Bühne. Zur Spielzeiteröffnung im September wird ein dreiteiliger Tanzabend präsentiert, den vier internationale Choreografen entwickeln. Das kündigte die Führung des Tanztheaters an. Ein echter Rembrandt weiter
  • 666 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Todesurteile bestätigt Ein ägyptisches Gericht hat gestern die Todesurteile gegen elf Fußball-Ultras bestätigt. Sie sollen 2012 an Ausschreitungen im Stadion von Port Said beteiligt gewesen sein. Damals kamen 74 Menschen um, als in politisch aufgeheizter Lage Fans aufeinander losgingen. Nach Befragung des Muftis, der höchsten staatlichen Glaubensautorität weiter
  • 508 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Enrique bleibt bei Barça Fußball - Trainer Luis Enrique hat seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger FC Barcelona vorzeitig bis 2017 verlängert. Trotz eines Vertrages bis 2016 hatten sich zuletzt hartnäckige Gerüchte über einen vorzeitigen Abschied des 45-Jährigen gehalten. Dabei hat Enrique mit Barça erst am vergangenen Wochenende das Triple aus weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Rennfahrer gestoppt Isny - Mehrere Männer haben sich auf einer Bundesstraße zwischen Isny und Wangen (Kreis Ravensburg) ein illegales Rennen mit Mietautos geliefert. Den Beamten seien 11 Fahrzeuge mit Startnummern und 36 Menschen darin aufgefallen, teilte die Polizei mit. Trotz Überholverboten und Gegenverkehrs hätten die Fahrer im Alter von 26 bis weiter
  • 593 Leser

Notizen vom 10. Juni 2015

Schlichtung erfolglos Bei der Lufthansa (Frankfurt) droht erneut ein Tarifkonflikt zu eskalieren. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter (Ufo) hat die Schlichtungsgespräche nach sechs Runden für gescheitert erklärt. Beiden Parteien zufolge haben die Schlichter bis Freitag eine Nachfrist gesetzt, um ihre Positionen nachzubessern. Ansonsten werde bis zum weiter
  • 856 Leser

Obduktion: NSU-Zeugin starb an Embolie

Der überraschende Tod einer Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss ist nach Überzeugung von Rechtsmedizinern nicht auf Fremdeinwirkung zurückzuführen. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe bestätigte gestern ein erstes Obduktionsergebnis, wonach die 20-jährige Frau aus Kraichtal (Kreis Karlsruhe) an einer Lungenembolie starb. Diese könne "durch weiter
  • 503 Leser

Perfekte Körperbeherrschung

Nicht nur grazil, sondern auch erfolgreich: Die Wasserspringer Patrick Hausding und Maria Kurjo (im Bild) haben für einen glänzenden Auftakt der Heim-EM in Rostock gesorgt. Das Berliner Duo sicherte sich zum Auftakt der Titelkämpfe im Team-Wettbewerb mit 399,15 Punkten Silber. Die beiden mussten sich lediglich den russischen Titelverteidigern Viktor weiter
  • 462 Leser

Pesic warnt vor Zufriedenheit

Bayern-Trainer Svetislav Pesic hat seine Spieler vor dem zweiten Finalspiel in der Basketball-Bundesliga in die Pflicht genommen. "Wir sind nicht zufrieden, wir wollen Meister werden. Nun haben wir eine gute Chance, dies zu schaffen", sagte Pesic. Nach dem Auswärtserfolg in Bamberg führen die Münchner in der Endspielserie mit 1:0. Spiel zwei findet weiter
  • 515 Leser

Polizist schickt "Sieg Heil" per SMS

Gericht urteilt: Hausdurchsuchung war nicht rechtens - Zeugen verlangen Geld für Aussagen
Wegen rechtsextremer SMS musste ein Göppinger Polizist eine Geldbuße bezahlen. Der Fall offenbart auch seltsame Zustände in der Polizeidirektion, wie aus einem Gerichtsbeschluss hervorgeht. weiter
  • 601 Leser

Protest gegen Finanzwelt

Widerstand Grundsätzlicher Widerstand gegen eine Prokon-Übernahme durch die Energie Baden- Württemberg (ENBW) geht vom Verein der "Freunde von Prokon" aus. Für ihn sind die Karlsruher immer noch der alte Atomstrommonopolist, von dem man sich nicht einwickeln und fremdbestimmen lassen will. Der Verein vertritt rund 10 000 Mitglieder (darunter der Autor weiter
  • 696 Leser

Proteste gegen Jobabbau bei Siemens

Tausende Siemens-Beschäftigte demonstrieren gegen die Streichung von Jobs im Konzern. Es gibt Befürchtungen, dass weitere Kürzungen drohen. weiter
  • 794 Leser

Qualifikant überzeugt

Einst die Nummer 45 Qualifikant Mischa Zverev hat für eine Überraschung gesorgt und steht erstmals seit fünf Jahren wieder im Achtelfinale des ATP-Turniers in Stuttgart. Der nur noch auf Rang 502 der Weltrangliste geführte Hamburger setzte sich in der ersten Runde gegen den an Position sieben gesetzten Nizza-Gewinner Dominic Thiem (Österreich) mit 7:6 weiter
  • 431 Leser

Radikalkur bei der Großbank HSBC

Bis zu 50 000 Arbeitsplätze will die von Skandalen gebeutelte britische Großbank HSBC streichen. Etwa 22 000 bis 25 000 Jobs sollen im Zuge einer weltweiten Neuausrichtung wegfallen, wie das Kreditinstitut mitteilte. Weitere 25 000 Stellen entfielen, weil die HSBC ihre Geschäfte in der Türkei und in Brasilien verkaufen wolle. Die Großbank will sich weiter
  • 795 Leser

Redaktionen in Stuttgart fusionieren

Mehr Digitalaktivitäten - Abbau von 20 Stellen
Die beiden großen Zeitungen in Stuttgart bilden künftig eine Redaktion. Ziel des Umbaus ist es, im Digitalen mehr Akzente zu setzen. weiter
  • 970 Leser

Selfies aus der Serengeti

Nah, näher, noch näher und klick: Tausende Male sind Tiere der Serengeti in den vergangenen Jahren in Fotofallen getappt. Die Nase eines neugierigen Geparden in Großaufnahme, die langen Wimpern einer Antilope im Gegenlicht, das faltige Hinterteil eines Nilpferds - gleichermaßen überraschende wie entzückende Einblicke in das Tierleben der ostafrikanischen weiter
  • 623 Leser

Sondermaschine bringt Opfer des Todesflugs

Seit gestern werden die Opfer des Germanwings-Unglücks aus Frankreich in die Heimatländer überführt. Eine Sondermaschine der Lufthansa sollte am späten Abend mit 44 Särgen an Bord auf dem Flughafen Düsseldorf landen. Die Zahl habe sich von zunächst 30 auf nunmehr 44 erhöht, weil weitere Dokumente fertig geworden seien, sagte ein Sprecher der Lufthansa-Tochter weiter
  • 477 Leser

Stichwort · RAKETENABWEHRSYSTEM: Internationales Projekt

Das Raketenabwehrsystem Meads (Medium Extended Air Defense System) ist ein landgestütztes, mobiles Raketenabwehrsystem. Es kann beispielsweise eine Großstadt oder einen Einsatzflughafen vor Angriffen mit Flugzeugen, Kampfdrohnen oder Raketen mit einer Reichweite bis zu 1000 Kilometern schützen. Zu einer Meads-Einheit gehören Gefechtsstände, ein 360-Grad-Aufklärungsradar, weiter
  • 473 Leser

Tommy Haas ist zurück

In Stuttgart gelingt dem Tennis-Oldie ein Auftakt-Sieg
Tommy Haas ist sein Comeback in Stuttgart geglückt. Sein erstes Match nach einem Jahr Turnier-Abstinenz gewann er mit 6:4, 7:5 gegen Michail Kukuschkin und genoss seine Rückkehr auf dem Platz in vollen Zügen. weiter
  • 493 Leser

Traumschiff wird zur Uni

Letzte Kreuzfahrt-Saison der MS Deutschland
Die Anziehungskraft des legendären Kreuzfahrtschiffs "Deutschland" scheint trotz des laufenden Insolvenzverfahrens der Reederei ungebrochen. Die letzte Kreuzfahrt-Saison des ehemaligen ZDF-"Traumschiffs" sei fast vollständig ausgebucht, sagte der Geschäftsführer des Kreuzfahrtbetreibers Plantours, Oliver Steuber. "Wir haben die ,Deutschland' vom neuen weiter
  • 539 Leser

Türkei: Zwei Parteien bieten AKP Koalition an

Nach der Parlamentswahl in der Türkei loten die Parteien Möglichkeiten einer Regierungsbildung aus. Vor der Wahl hatten die bisherigen Oppositionsparteien eine Koalition mit der AKP noch abgelehnt. Das klingt jetzt anders. So sprach sich Kemal Kilicdaroglu, Vorsitzender der Republikanischen Volkspartei (CHP), die zweitstärkste Kraft wurde, für die Bildung weiter
  • 674 Leser

Über Helsinki nach Polen zur Handball-EM

Dagur Sigurdsson hat keine Party in Helsinki geplant. Das EM-Ticket ist zum Greifen nah, doch für den Handball-Bundestrainer ist die Qualifikation für die Titelkämpfe 2016 in Polen nur die nächste Etappe auf dem Weg zurück in die Weltspitze. "Nach der guten WM wollen wir unbedingt zur EM", sagte Sigurdsson vor dem womöglich vorentscheidenden Quali-Spiel weiter
  • 478 Leser

Verdi weitet Streik auf Briefträger aus

Nach Postmitarbeitern in elf Verteilzentren haben auch Briefträger und Paketboten die Arbeit niedergelegt. "Die ersten Zusteller sind in den Arbeitskampf gerufen worden", bestätigte Verdi-Sprecher Andreas Henze. In Karlsruhe und im Bereich Südbaden seien gestern Morgen je rund 80 bis 100 Zusteller in den Ausstand getreten. In Briefverteilzentren in weiter
  • 462 Leser

Viel mehr als nur eine Skandaltorhüterin

Frauenfußball-WM: Beim 3:1 gegen Australien zeigt die Amerikanerin Hope Solo ihre sportliche Klasse
Hübsch, sexy, skandalumwittert - bei Hope Solo riskieren nicht nur Fußball-Fans einen Blick. Beim 3:1 der US-Girls zum WM-Auftakt gegen Australien zeigte die Torhüterin, dass sie auch sportlich viel drauf hat. weiter
  • 520 Leser

Viele Premieren und eine monströse Zahl

Stuttgarter Opernhaus wird noch teurer
Den Spielplan für die Saison 2015/2016 stellten gestern die Staatstheater Stuttgart vor - aber die Kosten für die nötige Generalsanierung des Opernhauses machten Schlagzeilen: 400 Millionen Euro. weiter
  • 579 Leser

Wenn nur Tagebücher bleiben

Gegen das Vergessen: Emmendinger Archiv sammelt private Aufzeichnungen
Es gehört sich nicht, in fremden Tagebüchern zu lesen. Trotzdem lagern tausende solcher Privataufzeichnungen im Deutschen Tagebucharchiv und sind öffentlich zugänglich. Einige der Autoren leben noch. weiter
  • 546 Leser

Zahlen & Fakten

EBM-Papst mit Bestwert Der Ventilatorenspezialist EBM-Papst (Mulfingen) rüstet sich für die Vernetzung der Produkte. Das Familienunternehmen wuchs im Geschäftsjahr 2014/2015 (1. April) um knapp 5 Prozent auf 1,57 Mrd. EUR - ein Bestwert. CBR will an die Börse Der Damenmodehändler CBR (Celle) will noch in diesem Jahr an die Börse. Die Ausgabe der Aktien weiter
  • 650 Leser

Zeitvertrag zum Sterben

Obwohl es offiziell keine russischen Soldaten in der Ukraine gibt, landen dort Truppen
Russlands Behörden leugnen jeden Einsatz russischer Truppen im Donbass. Dabei werden russische Wehrpflichtige am Ende ihrer Dienstzeit oft als Zeitsoldaten angeworben und in die Ukraine geschickt. weiter
  • 513 Leser

Zentralorgan der Studentenbewegung

Von linker Kritik zur Perspektivendifferenz: Das "Kursbuch" feiert 50. Geburtstag
Zu Hochzeiten der Studentenbewegung durfte das "Kursbuch" in keiner WG fehlen. Nach 50 Jahren ist es fast ein Wunder, dass es die Essaybände gibt. weiter
  • 511 Leser

Leserbeiträge (6)

Politiker sollen an die Brennpunkte

Zum Bericht über den Besuch von Frau Öney in der LEA in Ellwangen:„Ich habe zu diesem Besuch einiges anzumerken. Ein Satz von Frau Öney in ihrer Ausgabe: Wenn Einzelne die Regeln nicht beachten, dann müssen wir sie ihnen eben beibringen. Nun, Frau Öney, wie ist diese Aussage von Ihnen wohl zu deuten? Gehen wir mit den Flüchtlingen zu sanft um? weiter

11. Auflage der SpraitBeach-Open

Der Volleyballclub Spraitbach lädt ganz herzlich zur 11. Auflage des Hobby-Beachvolleyballturniers „SpraitBeach-Open“ mit Hocketse ein. Diese finden am Sonntag, den 28. Juni um 10:00 Uhr auf dem Beachvolleyballplatz in Spraitbach statt. Interessierte Teams bestehen aus mindestens 4 Spielern, davon maximal einen Vereinsspieler. Weitere

weiter
  • 1917 Leser

Wanderungen Juni 2015

Tageswanderungen: Treffpunkt 09:00 Uhr Landratsamt

Nachmittagswanderungen: Treffpunkt 13:30 Uhr Landratsamt

14.06.  TW  Tag der Naturfreunde

28.06.  Von Schrezheim zum Espachweiher

TW      WL: G. Surek

weiter
  • 2269 Leser

Abgesägt

Bäume und Sträucher in der Stadt:„Wer möchte Leben ohne den Trost der Bäume“(Günther Eich, deutscher Lyriker). Diese Sensibilität vermisse ich bei dem dafür im Aalener Rathaus zuständigen Personal.Herr OB Rentschler schloss sich zwar bei einer Bürgeranhörung meiner Meinung an, dass Bäume und Grün eine Stadt attraktiver machen. Ob sich dadurch weiter
  • 5
  • 1385 Leser

Rock am Fluss 2015

Das Gartenfest in Saverwang startet dieses Jahr am Freitag mit einer besonderen Veranstaltung:

insgesamt 4 Bands aus der Region rocken in diesem Jahr am 03.07.2015 das Festzelt in Saverwang!

Dabei sind:

- Die Kunstbanausen

- Freedom & pain

- Never Regret

- The Boy´s Bad News

Alle weiteren Infos sind auf beiliegendem Plakat zu finden ;)

weiter
  • 4920 Leser

Zwei Tage Nachwuchsradball in Hofen

Am kommenden Wochenende richtet der RKV Hofen gleich zwei Turniere für den Radballnachwuchs aus. Am Samstag wird das Finale des Helmut-Walther-Pokals in der Altersklasse U13 auf dem Kappelberg ausgetragen und am Sonntag findet das 24. Pokalturnier des RKV-Hofen für die Altersklassen U13 und U17 statt.

Für den jährlich stattfindenden

weiter
  • 5
  • 1886 Leser