Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Juni 2015

anzeigen

Regional (95)

FCN verjüngt seinen Aufsichtsrat

Hauptversammlung beim FC Normannia Gmünd – fünf neue Mitglieder in Aufsichtsrat gewählt
Mehr als der halbe Aufsichtsrat des FC Normannia ist mit neuen Leuten besetzt: Dieter Engelhardt, Albert Klammer, Rainer Frech, Rainer Steffens und Daniel Dreyer sind bei der Hauptversammlung des FC Normannia neu in das Gremium gewählt worden. weiter
  • 550 Leser

Kindergärten werden teurer

Lauchheims Gemeinderat beschließt Anhebung der Elternbeiträge um drei Prozent pro Jahr
Die Kindergärten in Lauchheim werden teurer: Nach Empfehlung verschiedener Landesgremien werden die Elternbeiträge für die Kindergartenjahre bis 2017 um rund drei Prozent jedes Jahr angehoben. Das betrifft nicht nur die Stadt: Alle Kindergärten Lauchheims und die der Teilorte sind gleichermaßen betroffen. weiter
  • 557 Leser

Winterbeleuchtung für Heubach

Stadt und Gewerbe- und Handelsverein stellen neues Konzept vor – Kosten: 82 000 Euro
Was haben Paris, Dubai und Heubach gemeinsam? Die Firma, die ihr Winterbeleuchtungs-Konzept entwickelt. Am Mittwoch wurde es den Mitgliedern des Gewerbe- und Handelsvereins vorgestellt. Die zeigten sich begeistert. weiter
POLIZEIBERICHT

Gefährlich gebremst

Waldstetten. Im Einmündungsbereich Zur Vorstatt in die Donzdorfer Straße missachtete ein Autofahrer am Dienstagmorgen die Vorfahrt eines von links kommenden Motorradfahrers. Dieser führte eine Gefahrenbremsung durch, stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde vorsorglich zur ambulanten Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 1184 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw gegen Auto

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer beschädigte am Dienstag beim Rangieren auf der Gottlieb-Daimler-Straße den daneben parkenden Audi. Dabei entstand ein Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 506 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Täferrot. Als der Fahrer eines Milchtanklasters am Dienstagnachmittag die Landesstraße geradeaus überquerte, stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Auto zusammen, dessen Fahrer von Brainkofen in Richtung Lindach unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von 8000 Euro. weiter
  • 964 Leser
POLIZEIBERICHT

Über Fuß gefahren

Schwäbisch Gmünd. Erst nachträglich wurde ein Verkehrsunfall bei der Polizei angezeigt, der sich bereits am Donnerstag, 11.Juni, ereignet hat. Ein 42-jähriger Fußgänger wollte gegen 16 Uhr die Sebaldstraße überqueren. Beim Betreten der Straße fuhr links von ihm ein Auto an und ihm dabei über den rechten Fuß. Der Wagen fuhr ohne anzuhalten in Richtung weiter
  • 615 Leser
POLIZEIBERICHT

Überschlagen

Wäschenbeuren. Auf der Kreisstraße zwischen Wäschenbeuren und Maitis ist am Dienstag, kurz nach Mitternacht, ein 27-Jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen, nachdem er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Das Auto überschlug sich in der Böschung. Dabei wurde der 27-Jährige leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 6000 weiter
  • 585 Leser

Aktionen zum Thema Suchtwoche

Vorstellung der Selbsthilfegruppen: Donnerstag, 18. Juni, 10 bis 17 Uhr in der Innenstadt Aalen. Telefonaktion: Donnerstag, 18. JuniPSBCaritas Schwäbisch Gmünd zu den Themen: Ambulante Rehabilitation, Kinder aus Suchtfamilien, Essstörungen, Führerscheinentzug (Alkohol) unter der Nummer: (07171) 1042020.PSBDiakonie Schwäbisch Gmünd zu den Themen: Führerscheinentzug weiter
  • 407 Leser

Bei Anruf: Hilfe

Suchtberater informieren telefonisch über Angebote
Der Hörer wiegt tonnenschwer in den Hand. Zum ersten Mal darüber reden. Zum ersten Mal das Problem benennen. Im Rahmen der „Aktionswoche Alkohol“ können Menschen, die an einer Suchterkrankung leiden, zwischen 14 Uhr und 16 Uhr telefonisch nach Rat fragen. Anonym. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diskussion über Extremismus

„Die Jusos Schwäbisch Gmünd diskutieren gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Lorch über das Thema „Extremisten und Radikale überall?“ am Donnerstag, 18. Juni, 18.30 Uhr im Gasthaus „Lukullus“ (Kloster Str. 1,) in Lorch. Als Referent kommt Ulrich Auer, Soziologe, Kriminologe und seit 2014 Mitarbeiter an der DHBW-Heidenheim. weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erika Künzel-Konzert und Vernissage

Die Erika-Künzel-Stiftung fördert die herausragenden jungen Musiker der Städtischen Musikschule mit einem Stipendium. Einmal im Jahr präsentieren sich die Stipendiatinnen der Erika-Künzel-Stiftung in einemKonzert. Zu einem besonderen Ereignis wird dieses Konzert in der Verbindung mit einer Vernissage. Die Veranstaltung ist am Freitag, 19. Juni, ab 17 weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gitarren und Mandolinen erklingen

Auf den kommenden Samstag, 20. Juni, dürfen sich Freunde stilvoller Mandolinen- und Gitarrenmusik freuen, denn um 19.30 Uhr findet im Refektorium des Gmünder Predigers wieder ein Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters Schwäbisch Gmünd statt. Diesmal mit dem neuen Dirigenten Ulrich Eckhardt, der seit Oktober des Vorjahres zusammen mit Veronika weiter
  • 109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jusos diskutieren über E-Mobilität

Am Freitag, 19. Juni um 13.30 Uhr treffen sich Jusos und Großdeinbacher Sozialdemokraten mit Landtagsabgeordneten Klaus Maier an der Elektro-Zapfsäule beim Landesgartenschau-Turm „Himmelsstürmer“, um über die Förderung der E-Mobilität öffentlich zu diskutieren. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So ist’s richtig

Den Flohmarkt für Nepal am Samstag vor dem Franziskaner hat nicht, wie irrtümlich berichtet, die Vorsitzende des Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“, Ellen Dietrich, organisiert, sondern die Frauengruppe St. Franziskus. Mit dem Erlös des Flohmarkts jedoch, den die Frauengruppe auf die Beine gestellt hat, um den Erdbebenopfern weiter
  • 131 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud und Andreas Elmer, Mühlwiesenstraße 9, Hussenhofen, zur Goldenen HochzeitGertrud Abele, Hospitalgasse 34, zum 87. GeburtstagElla Kruppa, Katharinenstraße 34, zum 87. GeburtstagUrsula van Velzen, Klarenbergstraße 240, zum 86. GeburtstagKatharina Bloos, Gustav-Leutelt-Straße 12, zum 85. GeburtstagRita Leovsky, Hauptstraße 84, Hussenhofen, weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ich bin dann mal unterwegs“

Nachdem die letzten vier Jahre gut angenommen wurden, haben die Evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald in die fünfte Runde gestartet und wollen neue Wege mit Quellorten und Flussläufen kombinieren. Bei der dritten Wanderung in diesem Jahr geht die Wanderung am Sonntag, 21. Juni, ab 14 Uhr entlangder Rot. Die reine Gehzeit beträgt ca. eine weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in Frickenhofen

Die Sonnwendfeier der FFW Frickenhofen findet am Samstag, 20. Juni, ab 18 Uhr beim Wanderparkplatz „Hohe Tannen“ statt. Es gibt einen Fackellauf von der Hohen Tanne zur Entzündung des Sonnwendfeuers. weiter
  • 771 Leser

Klaus Haas kommt für Alexander Haas

Wechsel im Gremium des Schechinger Gemeinderats – Information zu interkommunalem Projekt für Breitbandausbau
Personalwechsel im Schechinger Gemeinderat: Am Mittwochabend nahm Alexander Haas seinen Hut, Namensvetter Klaus Haas stieg in den Ring. Hintergrund ist, dass Alexander Haas seinen Hauptwohnsitz in Schechingen aufgegeben hat und darum nach der Kommunalordnung auch auf den Sitz im Gemeinderat verzichten muss. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Elke Gelhardt

In der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen am Sonntag, 21. Juni, um 19.30 Uhr zu einem weiteren Konzert in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Zu hören sein wird die Sängerin Elke Gelhardt aus Aalen, die von ihrem Mann begleitet wird. Die Sängerin und Songwriterin ist seit 2005 mit Konzerten weiter

Neues Bauland für junge Familien

Gemeinderat Täferrot beschließt Erschließung des zweiten Bauabschnitts in der „Sommerhalde“
Auf die große Nachfrage nach Bauplätzen in Täferrot reagieren Bürgermeister Daniel Vogt und die Gemeinderäte: Die Erschließung in der „Sommerhalde“ wird fortgeführt. Außerdem ging’s am Mittwoch um einen Namen für den Kindergarten und ein neues Buswartehäuschen. weiter
  • 298 Leser

Dana Dröscher ist Schulbeste

Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen – 61 Preise, 87 Belobigungen
360 Auszubildende und 38 externe Prüflinge haben an der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule teilgenommen. Bei der Abschlussfeier am Mittwochabend wurden 61 Preise und 87 Belobigungen vergeben. weiter
  • 1066 Leser
Tagestipp

Ausstellung mit Sybille Rettenmaier

Unter dem Motto „Heimspiel“ zeigt Sybille Rettenmaier ihre ausdrucksstarken Porträts. Sybille Rettenmaier ist in Heubach aufgewachsen und zur Schule gegangen. Zu ihrem 60. Geburtstag sind ihre Werke im Schloss Heubach zu sehen. Harmonische Farbwelten sind typisch für ihre Arbeiten. Ihre Faszination für Formen hat sie inspiriert, Skulpturen weiter
  • 526 Leser

Erlebnisreicher Tag stärkt die Gemeinschaft

In den Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn führte der Abschlussausflug der männlichen E-Jugend der Handballspielgemeinschaft Winzingen-Wißgoldingen. Bei Fahrten mit der Badewanne, der gsengten Sau, dem Mammut und der neuen Achterbahn Karacho verlebte die Gruppe einen herrlichen Tag. Manch einer überwand seinen inneren Schweinehund und wagte es, in weiter
  • 220 Leser

Konzert für Küche der Barmherzigkeit

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Benefizkonzert zugunsten der Küche der Barmherzigkeit gibt es am Sonntag, 21. Juni in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen um 19.30 Uhr. Mitwirkende sind der Musikverein Harmonie Wißgoldingen unter der Leitung von Martin Pabst , das Saxophonquartett des Musikvereins unter der Leitung von Stephan Winter, weiter
  • 407 Leser

Algen bedeuten Erneuerung

Landratsamt bestätigt gute Wasserqualität für Eisenbachstausee
Das Wasser des Eisenbachstausees ist von guter Qualität, heißt es vom Landratsamt Waiblingen. Weil sich die Biologie des Sees neu einstellen muss, gibt es derzeit einige Algennester. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erdbeerfest der Gartenfreunde

Bei den Pfahlbronner Gartenfreunden im Hasenköhl dreht sich am Sonntag, 21. Juni, alles um die Erdbeere. Ab 13 Uhr werden verschiedene Erdbeerkuchen und -torten, Dessert sowie Bowle serviert. weiter
  • 134 Leser

Gesangverein auf Salvator-Tour

Die Mitglieder des Gesangvereins „1823 Schwäbisch Gmünd“ genosssen eine Salvatorführung von Werner K. Mayer. Die Teilnehmer spürten, mit welcher Begeisterung der Vorsitzende des Salvator-Freundeskreises die Zuhörer in seinen Bann zog. Bei der Brunnenkapelle verwies er auf die Arbeit , die Ehrenamtliche geleistet hatten. Auf dem Weg zur Felsenkirche weiter
  • 308 Leser

Hobbykünstler stellen Neues aus

Lorch-Waldhausen. Einen Ausstellungswechsel haben die Lorcher Hobbykünstler bei der Firma bfm Ladenbau in der Lorcher Straße in Waldhausen vollzogen. Neben Iris Laubers Textilarbeiten sind dort nun Acrylbilder von Michaela Hertelendy im Foyer und im Treppenhaus der Firma zu sehen. Bereits seit über 30 Jahren ist Michaela Hertelendy aktiv bei der Gemeinschaft weiter
  • 1
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungsenioren wandern im Wald

Die Jungsenioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldhausen, wandern an diesem Donnerstag, 25. Juni, im Welzheimer Wald. Treffpunkt mit Autos ist um 13.30 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kriminologe zu Extremisten und Radikalen

Die Gmünder Jusos diskutieren mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Lorch und Interessierten über das Thema „Extremisten und Radikale überall?“ am Donnerstag, 18. Juni, um 18.30 Uhr im Gasthaus „Lukullus“ in Lorch. Ulrich Auer, Soziologe und Kriminologe, referiert bei der Veranstaltung die moderiert wird von Giovanni Deriu. weiter
  • 263 Leser

Kulturlandschaft wird eröffnet

Murrhardt. Mit einem Fest im Zirkuszelt in Murrhardt wird am Mittwoch, 15. Juli, ab 19 Uhr die Veranstaltungreihe eröffnet, die den Schwäbischen Wald als „Kulturlandschaft des jahres 2015/2016“ vorstellt. Beim Eröffnungsabend gibt’s Talkshow, Mundart, Kabarett, Musik und regionale Köstlichkeiten. Der Schwäbische Heimatbund hatte die weiter
  • 258 Leser
ZUR PERSON

Melanie Wahl

Waldstetten. Ein Theorie-Semester lang hat Melanie Wahl aus Lorch im Rahmen ihres Dualen-Hochschul (DHBW)-Studiums in Singapur gelebt und an der James Cook University studiert. Mitte Juni kommt sie zurück und steigt dann wieder in die Praxisphase des Studiums bei Leicht in Waldstetten ein – mit einer Vielzahl neuer Kenntnisse. Wahl ist die erste weiter
  • 692 Leser

Zeitreise zu neuen Freundschaften

Lorcher Schüler knüpfen Freundschaften in Estland und lernen die Geschichte Tallinns kennen
Neue Freundschaften haben 22 Schüler der 9. Klasse des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. beim Schüleraustausch mit 24 Schülern der 8. Klasse des „ Tallinna Saksa Gümnaasium“ im estnischen Tallinn geknüpft. Bei ihrem Aufenthalt lernten sie viel über die Geschichte des Landes. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eseltrekking für die ganze Familie

Die VHS in Bettringen bietet am Sonntag, 21. Juni, Eseltrekking für die ganze Familie an. Für Familien ohne Kinderwagen ist der Treffpunkt um 10 Uhr, mit Kinderwagen um 15 Uhr, jeweils an der Zachersmühle. Anmeldung ist für beide Gruppen bei Elisabeth Rademann unbedingt erforderlich unter (07171) 82998 weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krabbelpfad am Kimpolunger Spielplatz

Auf dem Spielplatz Kimpolungerstraße wird die Erweiterung des Platzes am Samstag, 20. Juni, mit dem „Krabbelpark“ ab elf Uhr gefeiert. Dank des ehrenamtlichen Engagements der „Freunde des Spielplatzes“ und dem Förderverein Südstadt wurde es möglich, ein nagelneues Holz-Spielgerät und Fußballtore auf dem Kimpolunger Spielplatz weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mit Gebärdendolmetscherin

Am Samstag, 20. Juni, um 10 Uhr vermitteln Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd im Festsaal der Schule einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Auftritte und mehr. Als Besonderheit werden die sprachlichen Darbietungen diesmal von einer Gebärdendolmetscherin für Gehörlose zugänglich gemacht. Im weiter
KURZ UND BÜNDIG

Offene Bühne mit Opener Dunkelziffer

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die Offene Bühne im also-Kulturcafé unterschiedlichen Talenten die Möglichkeit, nach einem Opener ein eigenes Projekt mit einem Kurzauftritt zu präsentieren. Am 19. Juni wird Dunkelziffer (Rock/Pop/ Alternative) aus Ellwangen die Offene Bühne eröffnen. Die Band beschäftigt sich in ihren Pop- und Rock-Eigenkompositionen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeuer in Großdeinbach

Am Freitag, 19. Juni veranstaltet die Feuerwehr Großdeinbach das Sonnwendfeuer beim Wasserturm in Großdeinbach, um 19 Uhr geht’s los. Das Feuer wird bei Dunkelheit angezündet. Der Chor Capella Nova gibt unter dem Motto „Singen am Lagerfeuer“ sein Bestes. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Es sind überdachte Sitzmöglichkeiten weiter
  • 768 Leser

Spannende Geschichten aus Indien

Die Kinderbuchautorin und Weltreisende Iris Lemanczyk besuchte kürzlich die vierten Klassen der Grundschule Hardt und las aus ihrem neuesten Werk „Stern über Indien“ vor. Zur Einführung erzählte Iris Lemanczyk von ihrer Reise nach Indien und zeigte Bilder, die sie fotografiert hatte. Da konnte man Dhobi Ghat, das Viertel der Wäscher in Mumbai weiter
  • 211 Leser
PERSONALIE

Andreas Hubert

Aalen. Der Geschäftsführer und Eigentümer des Immobilien Center Aalen, Andreas Hubert, ist als Vizepräsident des Immobilienverbands IVD für vier Jahre gewählt worden. Der 50-Jährige war zuvor acht Jahre im Vorstand des Unterbaus des IVD, im IVD-Süd, tätig, zuletzt als geschäftsführender Vorstand. Der IVD besteht aus 6000 Mitgliedern und repräsentiert weiter
  • 1831 Leser

Linke unterstützt die Streikenden

Aalen. Anlässlich des Streiks bei der Deutschen Post erklärt der Kreisverband Ostalb der Linken seine Unterstützung für die Forderung der Streikenden. Christa Klink, Vorsitzende der Linken auf der Ostalb, fordert die Deutsche Post auf, endlich ein Verhandlungsangebot auf den Tisch zu legen, das die Arbeit der Beschäftigten wertschätzt: „Es ist weiter
  • 520 Leser

Masernimpfung von der IKK empfohlen

Impflücken im Ostalbkreis
„Impflücken bei Masern schließen!“, verlangt die IKK. Nur 89,5 Prozent der Schulanfänger im Kreis seien ausreichend geschützt, teilt die Kasse mit und bezieht sich auf eine Studie. weiter
  • 390 Leser

Regionaler Fonds mit guter Rendite

Wasseralfinger Aktienclub von Gesellschaft bürgerlichen Rechts in Verein umgewandelt
Große Zustimmung und zufriedene Gesichter gab es bei der Versammlung des Wasseralfinger Aktienclubs (WAC). Das Kapital der Mitglieder, angelegt seit Dezember 2008 im WAC-Fonds-1, zeigt seitdem eine Wertsteigerung von 94,2 Prozent. Das entspricht einer durchschnittlichen Jahresrendite von 11,5 Prozent. weiter

Lehrer lernen Gespräche meistern

Gmünder PH-Studenten bilden sich für schwierige Situationen weiter
In der Fortbildungsreihe „Begleitung in der Berufseingangsphase“ des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS) gestaltete Dr. Gernot Aich, Juniorprofessor an der Pädagogischen Hochschule, einen interessanten Vormittag. Es ging um den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. weiter
  • 283 Leser

Unterstützung für ältere Menschen

Woche der Diakonie
Die landesweite Woche der Diakonie steht unter dem Motto „Diakonie, in der Nächsten Nähe – Weil jeder von uns einmal Hilfe braucht“. In Gottesdiensten und Veranstaltungen geht’s um die Unterstützung für ältere Menschen. weiter
  • 377 Leser

Hilfsangebote für Kinder von Suchtkranken

Beratungsstelle der Kreisdiakonie
Suchterkrankungen eines einzelnen betreffen das ganze Familiensystem, insbesondere die Kinder. Wie sie Unterstützung erfahren können, thematisiert eine Veranstaltung der Suchtberatung des Kreisdiakonieverbandes. weiter
  • 486 Leser

Hochschulen kooperieren

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Hochschule Esslingen kooperieren. Es ist ein gemeinsamer Master-Studiengang „Pflegepädagogik“ geplant. Ziel ist es, dem Mangel an ausreichend qualifizierten Pflegekräften entgegenzuwirken. Seite 17 weiter
  • 835 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Dominik Englert

Nahezu grenzenlos ist die klangliche Vielfalt, die Dominik Englert in der Kulturbüro-Reihe „Gmünder Talente“ am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger präsentiert. Er stellt sein Konzert unter das Motto „Percussion, Mallets & more“ und beweist dies auf den verschiedensten Schlaginstrumenten. Karten für 10 weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest mit Sonnwendfeier

Der Kleintierzuchtverein Lindach feiert von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, ein Sommerfest mit Sonnwendfeier und Tombola. Zeltbetrieb mit Bar ist an beiden Tagen. Los geht's am Freitag um 17 Uhr. Ab 18.30 Uhr gibt es Darbietungen der Eichenrainschule Lindach, des evangelischen und des städtischen Kindergartens. Bei einsetzender Dunkelheit beginnt weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnenwende bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 20. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das traditionelle Sonnwendfeuer am Bergacker entzündet. Alle Kinder können an einem Fackellauf, mitgestaltet von der Scherr-Grundschule, zum Sonnwendfeuer teilnehmen. Das Fest beginnt um 18 Uhr weiter
  • 644 Leser

Steg gesperrt in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Fußgängersteg über die Rems auf Höhe der Böhmerwaldstraße ist bis voraussichtlich Freitag, 26. Juni, gesperrt, weil das Brückengeländer saniert werden muss. Für die Fußgänger vom Wohngebiet Blätteräcker bedeutet dies einen Umweg über die Lichtensteinstraße und den Dorfplatz zur Hauptstraße. weiter
  • 1044 Leser

Tandem-Partner für ein besonderes Sportfest gesucht

Beim inklusiven Sportfest der Stiftung Haus Lindenhof am Samstag, 20. Juni, auf dem Stiftungsgelände in Bettringen, treten Sportler mit und ohne Behinderung als Tandems gemeinsam in verschiedenen leichtathletischen Disziplinen an. Als „Trikot“ erhalten alle Teilnehmer ein T-Shirt, das Josef Bühler, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, weiter
  • 361 Leser

Wie viel kann die Stadt leisten?

Stadträte diskutieren Belastung der Mitarbeiter und zahlreiche andere Themen
Mehrfach pro Jahr Verkehrsinseln bepflanzen, täglich die Straßen fegen, Unkraut jäten, zahlreiche Großveranstaltungen betreuen – nach Ansicht mehrerer Stadträte muss sich der Gemeinderat kritisch fragen, ob die Stadtverwaltung weiterhin so viele Aufgaben erfüllen kann wie bisher. weiter
  • 596 Leser

Bestattungen unter Bäumen sind gefragt

Diskussion um Friedwald
Bestattet an den Wurzeln eines Baumes – das wünschen sich immer mehr Menschen. In Heubach gibt es keinen solchen Friedwald. Die Nachfrage danach sei aber da, bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting. weiter
  • 310 Leser

Zum Gottesdienst wandern

Bartholomä. Am Sonntag um 11 Uhr feiert die Gemeinde anlässlich ihres 650-jährigen Bestehens einen Jubiläumsfestgottesdienst auf der Marktwiese gefeiert. Dazu wird in geführten Wandergruppen aus unterschiedlichen Richtungen gewandert. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, am Sonntag, 21. Juni, um 8.30 Uhr vom Dorfhaus Bartholomä aus an einer vom weiter
  • 419 Leser

Feiern mit den Stumpfes

Tagespost verlost Karten für das Konzert in Bartholomä
Bartholomä feiert Geburtstag – und die Stumpfes feiern mit. Am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr auf der Marktwiese. Wollen Sie dabei sein? Die Tagespost verlost drei Mal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 396 Leser

Für Gesundheit in Pedale treten

Startsignal in Heubach: AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ – Mitmachen bis 31. August
Die AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ will mehr Menschen dazu bewegen, das Fahrrad zu nutzen. Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting sieht hier einen wichtigen Beitrag für eine gesunde Belegschaft. weiter
  • 274 Leser

Kretschmann weiht Netz ein

Heubach-Buch. Ministerpräsident Winfried Kretschmann nimmt bei seinem Besuch am Mittwoch, 24. Juni, das Nahwärmenetzes der Genossenschaft BioEnergie Buch in Betrieb. Die Öffentlichkeit kann sich bei einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 19. Juli, zwischen 11 und 17 Uhr umfassend über das Nahwärmenetz informieren.Die Realisierung dieser weiter
  • 441 Leser

Sanierung günstiger

Bauausschuss vergibt Arbeiten am Heubacher Gymnasium
Die Generalsanierung des Heubacher Gymnasiums fällt günstiger aus als angenommen. Einstimmig beschloss der Bauausschuss im Heubacher Gemeinderat dazu am Mittwoch die Vergaben für den zweiten Bauabschnitt. weiter
  • 274 Leser
SCHAUFENSTER

Ein Klangfest der Stimmen

Immer am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, feiern unsere französischen Nachbarn das „Fête de la Musique“. Auf allen Plätzen wird musiziert, getanzt und gesungen. Passend dazu verspricht das nächste Klosterkonzert der Reihe „Musik in Lorch“ am Sonntag, den 21. Juni um 19 Uhr ein wahrliches Klangfest der Stimmen zu werden. weiter
  • 387 Leser
SCHAUFENSTER

Luz y Sombra in Reimlingen

Mit Tango Nuevo beschließt das Nördlinger Kulturforum sein erstes Halbjahrprogramm. Am Samstag, 27. Juni, kommt das Berliner Trio „Luz y Sombra“ um 20 Uhr in den Konzertstadl nach Reimlingen. Das Trio mit Miriam Erttmann Violine, Kymia Kermani Klarinette und Katja Steinhäuser Klavier begibt sich mit der Musik Astor Piazzollas auf einen musikalischen weiter
  • 392 Leser

Bethlehem aktivieren

Katharina Aubele berichtet über Städtepartnerschaften
Sie hält die Kontakte in Gmünds fünf Partnerstädte: Katharina Aubele erläuterte am Mittwoch Gmünds Stadträten des Verwaltungsausschusses, wie es um diese Partnerschaften bestellt ist. Die Beziehungen zu den europäischen Partnern sind rege, einzig die Verbindung mit dem amerikanischen Bethlehem darbt. weiter
  • 316 Leser

Auf Reisen die Musik im Gepäck

Mitglieder der Gmünder Stadt-Jugendkapelle spielen zwei Platzkonzerte auf der Insel Krk
Nein, es wurde nicht nur geprobt auf dieser Ausfahrt. Auch der Spaß und das Miteinander wurden groß geschrieben. Die Mitglieder der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle reisten für einige Tage nach Kroatien. weiter
  • 298 Leser

Afrikanische Klänge in Gschwend

Open-Air-Konzert des Musikvereins Geschwend – zweite Auflage im kommenden Jahr geplant
Der Musikverein Gschwend lud zum ersten Open-Air-Konzert auf die Wiese vor der Grundschule. Bei herrlichem Sommerwetter und in toller Atmosphäre wurden Stücke zum Thema Afrika präsentiert. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück für Frauen

Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend lädt am Donnerstag, 18. Juni, um 9 Uhr zum Frauen-Frühstück ins evangelische Gemeindehaus ein. Als Referentin kommt Gerda Held aus Amstetten-Lonsee mit dem Thema „Der richtige Blick – Aus dem Leben nordargentinischer Frauen“. weiter
  • 252 Leser
Der besondere Tipp

Coverrock mit „Mäx“ in der Salvatorschenke

Seit geraumer Zeit ist die Salvatorschenke unter neuer Leitung. Ein großer Biergarten wurde angelegt. Dies soll gefeiert werden. Ein breites Spektrum der vergangenen 60 Jahre Rockgeschichte präsentieren die vier Musiker von „Mäx“ – bei gutem Wetter im Biergarten, bei schlechter Witterung in der Gaststätte, Eintritt ist frei. (Foto: weiter
  • 889 Leser

Ein Ausflug ins Abenteuerland

Einen tollen Tag verbrachten die F-Jugendkicker des TV Weiler zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Freunden und Trainern im Erlebnispark Tripsdrill. Egal ob Donnerbalken, G´sengte Sau, Mammut oder die neue Karacho-Achterbahn - keine der zahlreichen Attraktionen blieb vor den über 40 Teilnehmern sicher und am Ende des erlebnisreichen Tages waren weiter
  • 182 Leser

Touren entlang des Neckarsteigs

Der Albverein Lindach machte sich auf zu einer viertägigen Reise. Die Mitglieder des Albvereins brachen zu unterschiedlichen Touren entlang des Neckarsteigs auf. Startpunkt war immer das Naturfreundehaus in Zwingsberg. Von dort ging es unter anderem nach Hirschhorn, Neckarsteinach, der Vier-Burgen-Stadt Kleingmünd und am vierten Tag nach Heidelberg. weiter
  • 258 Leser

Neuer Studiengang

Pflegepädagogik in Esslingen und Gmünd
Die Hochschule Esslingen und die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd arbeiten künftig enger zusammen. Sie werden einen gemeinsamen Master-Studiengang „Pflegepädagogik“ mit voraussichtlich 15 bis 20 Plätzen anbieten. weiter
  • 201 Leser

Wohl Mehrheit für Erhalt der Straßennamen

Ratsfraktionen formulieren ihre Positionen zu Franz-Konrad-Straße, Hindenburgplatz und Richard-Bullinger-Straße
Am Ende stand des Oberbürgermeisters Dank für die sachliche Debatte: Die Stadträte hatten am Mittwoch ihre Positionen zu Hindenburgplatz, Franz-Konrad-Straße und Richard-Bullinger-Straße formuliert. CDU und FW / FDP signalisierten Unterstützung für die Verwaltung, SPD, Grüne und Linke wollen die Straßen umbenennen. weiter
  • 3
  • 445 Leser

Wie Flüchtlinge zu Bürgern werden

Der „Gmünder Weg“ gilt als beispielhaftes Konzept für die Integration von Asylbewerbern
Vor zwei Jahren floh Salomon Ndembe Rodriguez aus Kamerun nach Deutschland. Am Anfang war es schwer, Salomon sprach kein Deutsch. Mittlerweile macht er einen Hauptschulabschluss, arbeitet als Landschaftsgärtner, kickt beim TV Weiler und ist im Kirchengemeinderat. Er ist ein Musterbeispiel des „Gmünder Wegs“ für Flüchtlinge. weiter

Stumpfes in Fachsenfeld mit Herrn Hämmerle

Open-Air am 8. Juli
„Sie sind das lebende Inventar, die guten Schlossgeister“, freut sich Ulrich Pfeifle, Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld, auf das traditionelle Konzert von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupf-Kapelle beim Open-Air-Sommer unter den Linden von Schloss Fachsenfeld. Dieses findet am Mittwoch, 8. Juli, ab 20.15 Uhr statt. weiter
  • 5
  • 719 Leser

Orff-Werk wird fast zur Oper

In Ellwangen laufen die Proben für eine Carmina-Burana-Aufführung der besonderen Art
In Carl Orffs „Carmina Burana“ geht es um die Liebe, den Frühling und natürlich um das Schicksal. Themen, die sich hervorragend für eine szenische Umsetzung des Oratoriums eignen. Genau diese hat sich der Oratorienchor Ellwangen unter Leitung von Willibald Bezler nun zur Aufgabe gemacht. Am Samstag, 11. Juli, feiert das ungewöhnliche Projekt weiter

Was die Nachbarn machen

Der „Gmünder Weg“ ist in der Region einmalig. In Aalen ist ein städtisches Konzept angedacht. Ellwangen setzt auf die „sehr gute Arbeit“ des Freundeskreises Asyl. weiter
  • 454 Leser
Kommentarl Gmünder Weg

Ein Gewinn für die Stadt

Flüchtlinge sind eine Belastung. Für jedes Land, jede Stadt, jede Kommune. Sie kosten Geld – über 1000 Flüchlinge im Ostalbkreis leben nicht umsonst. Sie kosten Zeit – wer Flüchtlinge wirklich integrieren will, muss sich mit ihnen auseinandersetzen, ihre Geschichte kennen. Sie kosten Überwindung – Vorurteile abzubauen ist nicht einfach. weiter
  • 5
  • 752 Leser

Schritt zur Straßdorfer Ortsmitte

VGW übergibt Schlüssel für das Geschäfts- und Wohnhaus in der Einhornstraße an die Mieter
Ein erster Schritt für die Straßdorfer Ortsmitte ist gemacht: Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat den Schlüssel für ihr Geschäfts- und Wohnhaus in der Einhornstraße an die Mieter übergeben. Für die Nachbargrundstücke plant das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eine Seniorenwohnanlage mit Praxen und Geschäften. weiter
  • 478 Leser

Musik über das Meer

Sommerkonzerte des Aalener Kammerchores
Seit 35 Jahren erarbeitet der Aalener Kammerchor anspruchsvolle A-cappella-Literatur aller Epochen und Stilrichtungen. Jedes Jahr gestaltet das Ensemble zwei Projekte. In seiner Sommerkonzertreihe an diesem Wochenende singt der Chor unter Leitung von Thomas Baur Lieder, die von der Weite des Meeres und dem Rauschen der Wellen geprägt sind. weiter
  • 466 Leser

Feuerwehrübung in der Gartenstraße

Am heutigen Mittwoch, 17. Juni, ab 19 Uhr führen die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Aalen und das DRK Aalen im Altenhilfezentrum Schillerhöhe in der Gartenstraße eine Rettungsübung durch. An der Übung sind rund 50 Rettungskräfte beteiligt. Es soll die Rettung hilfloser Personen geübt werden. Die Übung leitet

weiter
  • 1581 Leser

Kreistagssitzung am Dienstag

Aalen. In der nächsten Sitzung des Kreistags am Dienstag, 23. Juni, sollen die Abfallbilanz des Ostalbkreises und das Netzausbauprojekt Suedlink besprochen werden. Auf der Tagesordnung stehen zudem die Jahresergebnisse des Ostalb-Klinikums und die Vergabe der Reinigung der Schul- und Verwaltungsgebäude. Die Linke stellt einen Antrag zur Aufwertung der weiter
  • 1044 Leser

Münz’ Lebensgefühl

Ausstellung zeigt Werke zum Thema Süden und Wein
Das Lebensgefühl des Südens zeigt eine Ausstellung mit Arbeiten von Hannes Münz, die die Galerie Zaiß ab kommenden Freitag, 19. Juni, im Aalener Weinmusketier präsentiert. Hannes Münz, der Aalener Künstler, der in Gomardingen-Dapfen auf der Schwäbischen Alb lebt, hat eine langjährige, innige Beziehung zu Frankreich, zur Bretagne und auch zum Süden, weiter
  • 868 Leser

Ein Typ, wie er im Buche steht

Gmünder Krimiautor Gerd Zipper gibt Einblicke ins Schreiben und verspricht: „Das Morden geht weiter“
Eine Lesung aus seinen Texten und Büchern mit einem tiefen Einblick in den Handwerkskasten des Autors erlebten die Zuhörer mit Gerd Zipper im Rahmen des Gmünder Sommers. Daniela Seefeldt von der Stadtbibliothek begrüßte Autor und Zuhörer in der Villa Seiz. weiter
  • 610 Leser

Großbrand im Holzwerk Ladenburger in Geithain

Bopfingen-Aufhausen. Im Holzwerk Ladenburger im sächsischen Geithain (Landkreis Leipzig) ist am Dienstagabend gegen 23 Uhr ein Brand ausgebrochen. Dabei sind fünf Menschen verletzt worden. Das meldet der MDR Sachsen. Die Mitarbeiter am sächsischen Standort des Bopfinger Holzunternehmens hätten versucht, das Feuer zu löschen,

weiter
  • 1
  • 5905 Leser

Brandalarm in der Hochschule

Schwäbisch Gmünd. In der Galvanikwerkstatt der Hochschule für Gestaltung in der Rektor-Klaus-Straße löste ein technischer Defekt an einem Staubsauger und die dadurch verursachte Rauchentwicklung am Dienstagmittag einen Brandalarm aus. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd entlüftete die betroffenen Räume. Währenddessen wurden die Anwesenden weiter
  • 987 Leser

Klein-Transporter ausgebrannt

Ellwangen-Eggenrot. Auf der Landesstraße 1060 geriet in der Nacht zum Mittwoch zwischen Lindenkeller und Eggenrot ein Klein-Lkw Fiat in Brand. Ein hinter dem Fiat fahrender Verkehrsteilnehmer machte den 57-jährigen Fiat-Fahrer gegen 1.30 Uhr durch Hupen auf das Feuer aufmerksam, das der Fahrer selber noch gar nicht bemerkt hatte. Beide Männer konnten weiter
  • 1767 Leser

Blasmusik – modern und rockig

Benedikt Sachsenmaier und das Jugendblasorchester Cäcilia Iggingen treffen letzte Vorbereitungen
Es ist warm. Schwül warm. Temperaturen, die eigentlich Bilder vom Freibad im Kopf anregen. Doch es geht an diesem Samstagmittag in der Igginger Gemeindehalle um anderes: Noten beschäftigen den Geist. Der Dirigentenstab, den Benedikt Sachsenmaier schwingt, fesselt. Das Jugendblasorchester übt aufs Rock-Openair. weiter
  • 311 Leser

Carl-Zeiss-Straße wegen Belagssanierung gesperrt

Die Carl-Zeiss-Straße im Gewerbegebiet West in Aalen ist derzeit gesperrt im Bereich zwischen dem Kreisverkehr und der Einmündung der Benzstraße. Dort sind Bauarbeiten zur Fortsetzung der Belagssanierung im Gange. Umleitungsstrecken über die Robert-Bosch-Straße sind ausgeschildert. Des weiteren kann die Ernst-Abbe-Straße nur von der Benzstraße aus befahren weiter
  • 3
  • 1321 Leser

Esel an der Tankstelle

Polizei treibt zwei Vierbeiner zurück zu ihrer Schule
Manchmal muss die Polizei keine Gauner jagen, sondern harmlose Esel. So wie in der Nacht zum Dienstag in der Gmünder Innenstadt. Offenbar hatten Schüler die Tiere freigelassen, wohl als missglückter Abi-Scherz. weiter
  • 5
  • 998 Leser

Schneeschimmel im Sportrasen

Platz des TSGV Rechberg bis voraussichtlich Anfang August gesperrt
Voraussichtlich bis Anfang August bleibt der Sportplatz des TSGV Rechberg gesperrt. Schneeschimmel musste dort bekämpft werden. weiter
  • 599 Leser

Regionalsport (19)

SPORT IN KÜRZE

4000 Dauerkarten weg

Fußball. Fußball-Zweitligist FC Heidenheim hat bis jetzt schon über 4000 Dauerkarten für die neue Fußballsaison verkauft. Dabei startet der öffentliche Dauerkartenverkauf des 1. FC Heidenheim 1846 erst am kommenden Sonntag, 21. Juni 2015, im Rahmen des Heidenheimer Schlossberg-Erlebnistages. Infos unter www.fc-heidenheim.de. weiter
  • 971 Leser

Jungtalente überzeugen

Fußball, Sichtungsturnier
Die Nachwuchstalente vom DFB-Stützpunkt Böbingen überzeugten bei einer Sichtungsmaßnahme an der Sportschule Ruit mit dem zweiten Platz. weiter
  • 518 Leser

Zwei Neue für die SG Bettringen

Fußball, Bezirksliga
Die SG Bettringen hat zwei weitere Neuzugänge verpflichtet. Marius Herkommen kommt vom Landesliga-Absteiger FC Bargau. Außerdem trägt ab sofort auch Patrick Gräßle das SGB-Trikot. Der Stürmer kommt vom FC Normannia Gmünd II. weiter
  • 450 Leser

Ballvirtuosen suchen ihre Besten

Footvolley, Sparkassen-Cup in Schwäbisch Gmünd: Mo Obeid und Jonas Reckermann am Start
Es ist wieder soweit. Die internationale Footvolley-Elite trifft sich vom 18. bis 21. Juni auf dem Gmünder Marktplatz, um sich im Kampf um den Sparkassen Footvolley Cup zu messen. Mit dabei: Mo Obeid, der letztes Jahr am Titel vorbeischrammte, Olympiasieger Jonas Reckermann und natürlich Titelverteidiger Brasilien. weiter
  • 463 Leser

Die Meistermannschaft

Aufgebot PH Gmünd:Oliver Vaas, Christoph Penzhorn – Matthias Riegert, Edgar Fischer, Steffen Söllner, Philipp Leister, Luca Curti, Markus Diether, Lukas Hartmann, Jannik Froschauer, Jonathan Mack, Dennis Gerischer, Julian Ilzhöfer, Lorenz Hinterberger, Felix Bauer, Timo Frank, Rainer Wurstner, Joschka Karle, Alexander Söll, Benjamin KlementTrainer: weiter
  • 773 Leser

PH Gmünd verteidigt den Titel

Fußball, Deutsche Hochschulmeisterschaft: Knapper 1:0-Sieg im Endspiel gegen Wiesbaden
Die PH Gmünd ist Deutscher Hochschulmeister 2015. Die Fußballer von Trainer Mischa Welm verteidigten ihren Titel vor heimischem Publikum durch einen 1:0-Sieg im Endspiel gegen Wiesbaden. Rund 500 Zuschauer sorgten für eine tolle Kulisse auf dem Hardt. weiter
  • 566 Leser

Vereine sollen Sportzukunft gestalten

Regionalforen für Vereine
Der Württembergische Landessportbund (WLSB) will mit Regionalforen die Vereinsbasis beteiligen. Die nächstgelegene Veranstaltung für die Vereine des Sportkreises Ostalb ist am 14. Juli in Heidenheim. weiter
  • 475 Leser

Liebrich reserviert sich Platz eins

Kunstturnen: Deutsche Hochschulmeisterschaften bescheren Gmünd und Wetzgau Medaillen
Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Kunstturnen verschafften Liebrich und Schaal in Karlsruhe der PH Gmünd sowie dem TV Wetzgau einen Medallienregen, indem sie zusammen zwölf mal einen der ersten drei Plätze belegten. weiter
  • 179 Leser

Andreas Toba bleibt ohne Medaille bei den Europaspielen

Rang fünf bei den „European Games“: Nach einem verpatzten ersten Tag mit Rang acht als Zwischenstand haben sich die deutschen Männern im zweiten Teil ihres Wettkampf tags darauf steigern können. Andreas Toba (TV Wetzgau), Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) und Fabian Hambüchen (MTV Stuttgart) konnten sich beim Sieg weiter
  • 144 Leser

Gmünder Schwimmer räumen ab

Schwimmen: 20. Internationale Baden-Württembergische Meisterschaften
Die „20. Baden-Württembergischen Meisterschaften“ im Freiwasserschwimmen fanden im Gifizsee bei Offenburg statt und brachten einen Titel für den Schwimmverein Gmünd. weiter
  • 275 Leser

Lennard Brasda fährt auf Rang vier vor

Mountainbike, Albgold-Juniors-Cup in Böbingen: 18 Sportlerinnen und Sportler vom Heimverein am Start
Beim 3. Lauf der MTB-Rennserie Albgold-Juniors-Cup in Böbingen waren Biker von der U9 bis zur Eliteklasse am Start. Der Gastgeberverein TSV Böbingen Funriders schickte 18 Fahrer auf die Strecke. Die beste Platzierung für Böbingen holte Lennard Brasda, der bei der U15 Vierter wurde. weiter
  • 349 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neue Judo-Kurse

Judo. Nach den Sommerferien startet das JZ Heubach drei neue Kurse. Es handelt sich dabei um einen Eltern/Großeltern-Kind-Kurs, einen Anfängerkurs für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren, sowie einen Anfängerkurs für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Anmeldung unter jz-heubach@web.de. Weitere Informationen gibt's unter Tel. 07173-714370. weiter
  • 681 Leser

Planänderung bei LG

Leichtathletik, Deutsche Juniorenmeisterschaften
Für die Deutschen Meisterschaften der U23 in Wetzlar qualifizierten sich die 4x100m-Staffel der Junioren, Kucher über 200m und 400m sowie Baiker, der Jugend U20 , im Stabhochsprung. weiter
  • 314 Leser

Bläse holt den Cup

Golf, „Stukk & Steuer Cup“: Sven Ulreich mit dabei
Der Haghöfer Yannik Luis Bläse aus Schwäbisch Gmünd gewinnt die Bruttowertung beim dritten „Stukk & Steuer Cup“ auf dem Haghof. weiter
  • 294 Leser

Erster S-Sieg für Bernhard in Heidenheim

Reiten, Schönhardter Pferdehof
Das Reiterteam vom Schönhardter Pferdehof war auf Turnieren in Heidenheim/Brenz, Crailsheim und Lauffen/Neckar erfolgreich. Einen ganz besonderen Erfolg durften Yvonne Bernhard und „Don’t stop moving“ in Heidenheim feiern. weiter
  • 229 Leser

Starke Flüge der Gmünder

Segelflug, Bundesliga: Gmünder Piloten katapultieren sich um fünf Plätze nach oben
Die neunte Runde der Segelflugbundesliga verlief für die Gmünder Piloten fast optimal. Starke Flüge bescherten ihnen Rundenplatz zwei und den Sprung auf Rang sechs in der Tabelle. weiter
  • 292 Leser

Überregional (89)

"Dieser Abend war mein Abend"

Stanley Cup: Chicago Blackhawks bejubeln knappen Sieg gegen Tampa Bay Lightning dank Patrick Kane
Die Chicago Blackhawks haben zum dritten Mal binnen sechs Jahren den Stanley Cup gewonnen. Ein Ende der Dominanz scheint nicht in Sicht. weiter
  • 424 Leser

"Ich kann Amerika wieder reparieren"

Jeb Bush will US-Präsident werden
Nun ist es offiziell: Der Republikaner Jeb Bush, großer Optimist und politisch moderater Reformer, will 45. US-Präsident werden. Hat er Chancen? weiter
  • 457 Leser

"Kostenlose Kreditausfall-Versicherung"

Kritik Ifo-Chef Hans-Werner Sinn hat die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Ankauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank (EZB) scharf kritisiert. Das Gericht stütze sich auf die Behauptung, dass die Käufe der EZB nicht die gleichen Auswirkungen wie Direktkäufe hätten, weil die Marktteilnehmer diese Käufe nicht erwarten weiter
  • 510 Leser

15 Jahre Arbeit mit dem Abbruch

Geschichte Block 1 des Gemeinschaftskernkraftwerks (GKN) in Neckarwestheim lieferte Atomstrom von 1. Dezember 1976 bis 11. März 2011. Im Mai 2011 hat die ENBW-Tochter ENKK den Antrag auf Stilllegung und Abbau eingereicht. Der Meiler mit einer Leistung von 840 Megawatt soll vollständig abgebrochen werden, einen "sicheren Einschluss" hat die ENBW abgelehnt. weiter
  • 460 Leser

Airbus baut Kapazitäten aus

Luftfahrtkonzern erhofft sich Schub durch Satellitengeschäft - Der A380 bleibt Sorgenkind
Airbus verkauft so viele Flugzeuge wie nie zuvor. Dazu kommt ein Großauftrag für 900 Satelliten, die zwei Drittel der Welt mit Internet versorgen sollen. Doch es gibt auch einige Baustellen im Konzern. weiter
  • 655 Leser

Airbus geht ins Weltall

Luftfahrtkonzern produziert hunderte Satelliten für mobiles Internet
Der deutsch-französische Konzern baut 900 Satelliten für globalen Internetzugang. Das Projekt soll Datendienste zu Milliarden Menschen bringen . weiter
  • 459 Leser

Ambitionierter Viertligist holt Ex-Schiri Hoyzer

Der ehemalige Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer hat einen neuen Job. Er leitet vom 1. Juli an beim Fußball-Regionalligisten FC Viktoria 1889 Berlin den Bereich Marketing, Vertrieb und Sponsoring. In ähnlicher Funktion war der heute 35-Jährige, der 2005 den Fußball-Manipulationsskandal auslöste, zuletzt beim Berliner AK tätig. "Mit der neuen Position weiter
  • 419 Leser

Angerer schlägt Alarm

Selbstkritischer Auftritt nach 4:0 über Thailand und dem Einzug ins Fußball-WM-Achtelfinale
Die DFB-Frauen geben sich nach dem Einzug ins WM-Achtelfinale selbstkritisch. Torhüterin Nadine Angerer schob nach dem 4:0 gegen Thailand Strategien an, wie die "Krise" bewältigt werden kann. weiter
  • 530 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juni 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Italien - Portugal 0:1 (0:0) COPA AMÉRICA in Chile Gr. A: Ekuador - Bolivien 2:3 (0:3) Chile - Mexiko 3:3 (2:2) Tabelle: 1. Chile 2 Spiele/4 Punkte, 2. Bolivien 2/4, 3. Mexiko 2/2, 4. Ekuador 2/0. WM der Frauen in Kanada, Vorrunde Gr. A: Niederlande - Kanada 1:1 (0:1) China - Neuseeland 2:2 (1:1) Abschlusstabelle: 1. Kanada alle weiter
  • 497 Leser

Bahnanschluss mit Brio

Ravensburger profitiert von den Klassikern der schwedischen Tochter
Es muss nur mal nasskalt sein über die Feiertage, dann brummt das Geschäft mit Spielsachen. Dank schlechtem Osterwetter ist der traditionsreiche Spielehersteller Ravensburger in diesem Jahr gut gestartet. weiter
  • 660 Leser

Bauernkrieg am Rhein

Schweizer Landwirte kaufen hektarweise Äcker im Badischen
Schweizer Landwirte besitzen immer mehr Land auf deutscher Seite. Sie können für die Nutzflächen mehr bezahlen als ihre deutschen Kollegen. Die haben das Nachsehen - und kaum mehr eine Zukunft. weiter
  • 596 Leser

Bücher, Bücher, Bücher

Literatur Harry Rowohlts Kolumnen aus der "Zeit" sind in Sammelbänden mit dem Titel "Pooh's Corner" versammelt. Lesenswert sind auch seine "nicht weggeschmissenen" Briefe, die in Buchform erschienen sind: "Der Kampf geht weiter" und "Gottes Segen und Rot Front". Aus dem Englischen übersetzt hat er gut 170 Bücher. Darunter sind Klassiker wie, natürlich, weiter
  • 481 Leser

Christian Stückl begrüßt die "neue Generation"

Der neue Co-Leiter der Oberammergauer Passionsspiele, Abdullah Kenan Karaca, soll einen "anderen Blick" auf das jahrhundertealte Spektakel werfen. "Es muss jetzt eine neue Generation reinkommen", sagte Spielleiter Christian Stückl gestern im Oberammergauer Passionstheater bei der Vorstellung seines Leitungsteams. Der 26-jährige Regisseur Karaca ist weiter
  • 442 Leser

Chronologie in Zitaten

Aufwühlender Prozess Die Aufarbeitung des gewaltsamen Todes der 22 Jahre alten Offenbacher Studentin Tugce war ein aufwühlender Prozess - für die Familie der Toten, für den Angeklagten und für Beobachter. Ein Überblick in Zitaten: Zum Prozessauftakt am 24. April 2015: "Ich habe in der Tatnacht der Tugce eine Ohrfeige gegeben, und sie ist dann umgefallen." weiter
  • 338 Leser

Das Original

Zum Tod des Übersetzers und Autors Harry Rowohlt
Ja, der berühmte Verleger war sein Vater. Aber das war's auch schon. Harry Rowohlt machte sein eigenes Ding, und das grandios: als Übersetzer, Kolumnist, Vorlesekünstler - und Gaststar der "Lindenstraße". weiter
  • 571 Leser

Die Voraussetzungen

Struktur Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gehören gemäß ihrer politische Zugehörigkeit Fraktionen an, schreibt das Europäische Parlament im Internet. Jeder Abgeordnete darf keiner oder nur einer Fraktion angehören. Die Fraktionen haben einen Vorstand, ein Sekretariat und einen Vorsitzenden zu ernennen - manchmal gibt es zwei Ko-Vorsitzende. weiter
  • 403 Leser

Dresden feiert die Musik

Beim traditionsreichsten Klassikfestival Ostdeutschlands traten an 26 Tagen 1500 internationale Künstler auf
Unter dem Motto "Feuer - Eis" führten die 38. Dresdner Musikfestspiele in 50 Konzerten mit 1500 Künstlern in Klangzonen ganz unterschiedlicher Art. weiter
  • 408 Leser

Enormer Druck

Der Druck auf Kandidaten bei Günther Jauch ist hoch. Die Psychologin Dr. Helga Knigge erklärt, wie es zu Blackouts kommt. Was ist ein Blackout oder "Brett vorm Kopf"? Dem Blackout, das heißt, in der Situation, in der einem nichts mehr einfällt, geht in der Regel eine starke Angsterregung voran. Es ist die Angst zu versagen oder sich zu blamieren. In weiter
  • 399 Leser

EU-Gericht gibt Draghi freie Hand für Anleihenkauf

Ein massenhafter Ankauf der Staatsanleihen von Euro-Krisenländern durch die Europäische Zentralbank (EZB) wäre rechtens. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verwarf eine Beschwerde des CSU-Politikers Peter Gauweiler, der Partei Die Linke und zahlreicher weiterer Kritiker aus Deutschland. Sie hatten gegen das von EZB-Chef Mario Draghi vorsorglich in Stellung weiter
  • 453 Leser

EZB-Chef Draghi gestärkt

Klage gegen Geldpolitik ohne Erfolg: Kauf von Staatsanleihen rechtmäßig
Das Bundesverfassungsgericht hatte noch Zweifel und schob die Entscheidung an den Europäischen Gerichtshof weiter. Der hat jetzt entschieden: Die Europäische Zentralbank darf Staatsanleihen kaufen. weiter
  • 521 Leser

Fall Tugce: Drei Jahre Haft

Verteidigung des Täters kündigt Revision an
Für seinen verhängnisvollen Schlag ins Gesicht der Studentin Tugce muss der Täter Sanel M. drei Jahre in Jugendhaft. Das Landgericht Darmstadt verurteilte den 18-Jährigen wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Der Täter habe den Tod der 22-Jährigen nicht beabsichtigt, sagte der Vorsitzende Richter Jens Aßling. Aber: "Wer so heftig zuschlägt, der nimmt weiter
  • 477 Leser

Falschmeldung auf Facebook legt Polizei Lahm

Organisierte Banden locken Waiblinger Kinder in Lieferwagen - diese frei erfundene Meldung kursiert derzeit in den sozialen Netzwerken - und macht der Polizei in der Kreisstadt im Rems-Murr-Kreis die Arbeit schwer. "Die Polizei in Waiblingen wird seit Sonntag durch Anrufe besorgter Eltern nahezu handlungsunfähig geschossen", heißt es in einer Mitteilung weiter
  • 532 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 / 0731 156-03: Unter dieser kostenfreien Telefonnummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr: Prof. Meinrad Gawaz, Ärztlicher Direktor der Abteilung Kardiologie und Kreislauferkrankungen am Uniklinikum Tübingen, Prof. Jochen Wöhrle, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin II des Uniklinikums Ulm sowie Prof. Wolfgang Rottbauer, weiter
  • 376 Leser

Gefahrgut-Lkw umgekippt

Ein Lastwagen mit Chemikalien-Kanistern ist im Freiburger Höllental umgekippt. Nach Angaben der Polizei konnten Experten das Gefahrengut in Sicherheit bringen, ohne dass etwas auslief. Rund 130 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz. Zu dem Unfall auf der Bundesstraße 31 war es am Montagabend gekommen, weil ein 55-jähriger Fahrer in einer Kurve weiter
  • 485 Leser

Grüne Inseln für seltene Tagfalter

BUND und Wilhelma kümmern sich um Schmetterlingswiesen in Stuttgart
Wer in Stuttgarter Parks an eine wilde Wiese kommt, passiert vielleicht ein Insektenparadies: Acht Grünflächen haben Umweltverband BUND und die Wilhelma zu Schmetterlingswiesen gemacht. weiter
  • 438 Leser

Harry Rowohlt: Tod eines Multitalents

Trauer um Harry Rowohlt: Der Schriftsteller und Übersetzer, der durch seine legendären Lesungen und seine Auftritte als Obdachloser in der "Lindenstraße" berühmt wurde, ist am Montag im Alter von 70 Jahren in Hamburg gestorben. Harry Rowohlt galt als Multitalent. Er war Übersetzer zahlreicher Bücher, Vorleser, Autor, Original und Botschafter des irischen weiter
  • 554 Leser

Hasselhoff kehrt zurück

Der einstige "Baywatch"-Star bekommt eine eigene Show im britischen Fernsehen
Er war der Mann im sprechenden Auto, der Rettungsschwimmer von Malibu und bekennender Alkoholiker. Jetzt tritt er noch einmal groß an. weiter
  • 459 Leser

Im Zweifel zur Kristallhalle

Sehr hilfsbereit, aber kaum ortskundig: Volunteers bei den Europaspielen
Garay hat der Ehrgeiz gepackt. Der junge Mann, der bis vor zwei Jahren in Baku lebte, war seitdem nicht mehr in seiner Heimatstadt. Doch wenn Gäste, ausländische zudem, Hilfe benötigen, ist er in seinem Element. weiter
  • 374 Leser

Inflation im Mai erneut gestiegen

Höhere Mieten und teurere Nahrungsmittel: Die Inflationsrate in Deutschland ist im Mai zum vierten Mal in Folge leicht gestiegen. Die Verbraucherpreise lagen um 0,7 Prozent höher als im Mai 2014, teilte das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mit und bestätigte damit eine erste Schätzung. Besonders für Nahrungsmittel mussten Verbraucher mehr weiter
  • 520 Leser

Kanuten holen viertes Gold für Deutschland

. Die deutschen Kanuten um den überlegenen Doppel-Champion Max Hoff sammeln zum Abschluss ihrer Wettbewerbe bei den Europaspielen weiter eifrig Medaillen: Mit einer Alleinfahrt machte der 32 Jahre alte Europameister seinen zweiten Sieg nach den 1000 Metern perfekt. "Ich bin super happy. Die 5000 sind mein Lieblingsrennen", sagte Hoff. Trotz Temperaturen weiter
  • 427 Leser

Kartell-Streit um Holz geht wohl vor Gericht

Im Streit um die baden-württembergische Forststruktur lässt sich der Gang vors Gericht kaum noch verhindern. Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) rechnet laut "Stuttgarter Nachrichten" damit, dass das Bundeskartellamt demnächst die bisherige Praxis der Holzvermarktung in Baden-Württemberg mit sofortiger Wirkung verbietet. Das Land werde dann "umgehend weiter
  • 481 Leser

Kasachstan, das Land der Familie Nasarbajew

Zwielichtige Verbindungen zwischen zentralasiatischer Diktatur und deutschen Ex-Spitzenpolitikern
Kasachische Lobbyisten angeln im Westen nach schwerreichen Exilanten und nach Politpromis als Berater für ihren Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Dahinter stecken Machterhaltungstrieb und Eitelkeit. weiter
  • 742 Leser

Kinder, Katzen und eine Idee

Ja aber, mein Kind, was ist denn passiert?", fragte Kapitän Langstrumpf besorgt. "Etwas Schreckliches", sagte Pippi. An dieser Stelle fängt die Katze an zu schnurren wie ein kleiner Motor, und das Kind, das gerade die dramatische Szene vorgelesen hat, grinst über beide Ohren. Die Amis spinnen. Das weiß jeder. Aber wer spinnt, hat auch ab und an eine weiter
  • 5
  • 492 Leser

Kommentar · EZB-GELDPOLITIK: Ein gutes Urteil

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) war faktisch bislang erfolgreich. Jetzt ist sie vom Europäischen Gerichtshof auch rechtlich legitimiert worden. Das Urteil ist schon allein deshalb ein gutes Urteil, weil es die Euro-Rettungstruppe um EZB-Präsident Mario Draghi stärkt. Wären die Luxemburger Richter den Rettern in den Arm gefallen, stünden weiter
  • 445 Leser

Kommentar · RECHTS-FRAKTION: Auf wackligen Beinen

An den Mehrheitsverhältnissen im Europaparlament ändert sich nichts durch die Bildung der rechtsgerichteten Fraktion der EU-Gegner um die Französin Le Pen. Denn alle ihre Mitglieder haben schon bisher gegen jede konstruktive und pro-europäische Initiative des Parlaments gestimmt. Doch mit der Fraktionsbildung steht den Rechten auf EU-Ebene eine stabilere weiter
  • 424 Leser

Kommentar: Mit ruhiger Hand

Wer heute die Hände in den Schoß legt, hat verloren. Das weiß Airbus und kümmert sich um seine Schwachstellen. Allein, in der Verteidigungssparte will das nicht so recht gelingen. Die Rüstungsbudgets der Länder sind in den vergangenen Jahren stetig geschrumpft. Das ist richtig. Schwankte früher der Verkauf von Flugzeugen und war die Nachfrage im Verteidigungssektor weiter
  • 537 Leser

Konjunktur: Prognosen fallen schwächer aus

Nach einem schwachen ersten Quartal haben Wirtschaftsforscher ihre Erwartungen an das restliche Jahr etwas gedämpft. 2015 werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland um 1,8 Prozent steigen, teilte das Institut für Wirtschaftsforschung in Halle mit. Im März hatten die Wissenschaftler noch einen Zuwachs von 2,0 Prozent vorhergesehen. Nach dem weiter
  • 559 Leser

Krankes Herz: Aktuelles aus der Kardiologie

Undichte Herzklappen werden mit einem Clip repariert - durch einen Katheter über die Leiste eingeführt. Tintenpatronenkleine Schrittmacher bringen das Herz wieder in den Takt, neue Medikamente helfen gegen Rhytmusstörungen. Die Herzmedizin entwickelt sich ständig weiter, Operationen, die noch vor Jahren am offenen Herzen stattfinden mussten, werden weiter
  • 356 Leser

Land stellt mehr als 5700 neue Lehrer ein

Gewerkschaft GEW lobt Regierung - CDU kritisiert das Feiern von "Selbstverständlichkeiten"
Das Land stellt zum neuen Schuljahr so viele Lehrer neu ein wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Chancen für Referendare, in den Schuldienst übernommen zu werden, sind damit ausgesprochen gut. weiter
  • 481 Leser

Leitartikel · CYBER-ATTACKEN: Clausewitz 2.0

Von Christoph Faisst Zwei Jahre, so schätzen Experten, wird es dauern, bis die IT-Infrastruktur des Deutschen Bundestages nach dem jüngsten Hacker-Angriff neu aufgebaut ist. Das ist ein respektabler Schaden, der, so hoch er sein mag, verschmerzbar ist - verglichen mit der Erkenntnis, wie verletzlich technische Strukturen in einer vernetzten Welt sind. weiter
  • 498 Leser

Leute im Blick vom 17. Juni 2015

Arnold Schwarzenegger Routenhinweise mit Akzent: Arnold Schwarzenegger (68) hat in den USA einem Navigationssystem seine Stimme geliehen - als "Terminator". Wie in der Rolle des Kampfroboters gibt er die "links"/ "rechts"-Hinweise und spart dabei nicht mit Kommentaren, wie die Zeitung "USA Today" meldete. "Let's hit the road", beginnt er mit österreichischem weiter
  • 479 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 79,57 4501-5500 l 67,76 1501-2000 l 73,30 5501-6500 l 67,06 2001-2500 l 71,52 6501-7500 l 66,39 2501-3500 l 69,13 7501-8500 l 66,01 3501-4500 l 68,13 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 556 Leser

Microsoft erhört Klagen von Spiele-Fans

Nach Klagen vieler Fans will Microsoft alte Spiele auf der neuen Xbox One wieder zum Laufen bringen. Der US-Softwarekonzern teilte vor der Eröffnung der Unterhaltungsmesse Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles mit, bis zur Weihnachtszeit Nutzern der Xbox One ohne zusätzliche Kosten die Nutzung von Spielen zu ermöglichen, die nur noch für weiter
  • 536 Leser

Na sowas... . . .

Wie sie hinaufkam, weiß niemand - hinunter ging es nur mit Hilfe der Feuerwehr. Im mittelfränkischen Pfofeld hatte sich eine Katze auf einen 25 Meter hohen Strommasten geflüchtet, ohne an den Rückweg zu denken. Mollis verzweifelte Besitzer riefen die Feuerwehr. Erst musste der Energieversorger den Strom abstellen, dann konnten die Einsatzkräfte die weiter
  • 482 Leser

Nada-Bilanz: Bei 14 000 Kontrollen 57 Verdachtsfälle

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) will den Kampf gegen die Drahtzieher intensivieren. "Mit dem Anti-Doping-Gesetz wird die Verfolgung der Hintermänner nachhaltig gestärkt", sagte Nada-Vorstand Lars Mortsiefer bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2014. Im vergangenen Jahr gab es fast 14 000 Kontrollen - 8652 davon im Training. Zudem wurden 2014 weiter
  • 539 Leser

Neue Besitzer

Stärkster Verkauf Aufgrund einer Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Friedrich Bullinger veröffentlichte das Land eine Tabelle über die Land-Verkäufe und -Verpachtungen an Schweizer Bauern. Demnach wurden seit 1999 bis Ende 2014 über 1673 Hektar Land an Schweizer verkauft, davon gut 952 Hektar im Kreis Waldshut, knapp 512 Hektar im Kreis Konstanz. weiter
  • 477 Leser

Neuer Job als Nummer zwei

Sven Ulreich geht vom VfB Stuttgart zum FC Bayern und wird Ersatztorwart
Überraschung gelungen: Sven Ulreich verlässt den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und wechselt als Ersatztorhüter hinter Manuel Neuer zum FC Bayern. Kritik am "Bankwärmer" gibt's dafür von den Fans. weiter
  • 555 Leser

Notfallpläne für den "Tag X"

Was passiert, falls die Griechenland-Verhandlungen scheitern?
Reichlich genervt verfolgt insbesondere die Unionsfraktion im Bundestag die Verhandlungen über neue Hilfen für Griechenland. Der "Grexit" muss allerdings längst nicht so schnell kommen, wie viele meinen. weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 17. Juni 2015

Schüler verliert eine Hand Straubenhardt - Beim Hantieren mit Feuerwerk ist einem 14-Jährigen in Straubenhardt (Enzkreis) die linke Hand abgerissen worden. Der 14-Jährige hatte Schwarzpulver aus Feuerwerkskörpern zusammengemischt, als es sich in seiner Hand vermutlich von selbst entzündete, wie die Polizei mitteilte. Bei der Explosion wurde der Schüler weiter
  • 565 Leser

Notizen vom 17. Juni 2015

Facebook sattelt drauf Das soziale Internetnetzwerk Facebook hat eine neue Anwendung gestartet, über die Freunde untereinander Fotos teilen können. Das Programm namens Moments ist seit Montag in den USA für Android- oder Apple-Geräte verfügbar und soll in nächster Zeit auch in anderen Ländern eingeführt werden. Es ermögliche dem Nutzer, Gruppen mit weiter
  • 598 Leser

Notizen vom 17. Juni 2015

"Philae" wieder stumm Der kleine Landeroboter "Philae" wird sich in den nächsten Tagen wohl erst mal nicht wieder vom fernen Kometen "Tschuri" melden. "Wir rechnen nicht damit", sagte Manuela Braun vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gestern in Köln. Es werde wieder einen Kontakt geben. "Aber wann, das wissen wir jetzt nicht." Das DLR weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 17. Juni 2015

Tom Jones auf Tour Als er 1999 mit dem deutschen Produzenten Mousse T. "Sex Bomb" aufnahm, war Tom Jones längst eine Legende. Der Mann, den die Queen 2006 zum Ritter schlug, interpretiert seit Mitte der 60er Jahre Rock-, Pop- und R'n'B-Hits wie "It's Not Unusual", "Delilah", "She's A Lady", dazu Country, Soul, Gospel. Mehr als 100 Millionen verkaufte weiter
  • 545 Leser

Notizen vom 17. Juni 2015

Putin will aufrüsten Russland baut sein Atomwaffenarsenal aus. Bis Jahresende würden mehr als 40 neue Interkontinentalraketen für die Atomstreitkräfte angeschafft, sagte Präsident Wladimir Putin gestern bei der Eröffnung einer Militärmesse nahe Moskau. Die Raketen seien fähig, "alle, selbst die technisch am weitesten entwickelten Luftabwehrsysteme zu weiter
  • 534 Leser

Nur einmal nicht Erster

Gruppensieger Die deutschen Fußball-Frauen haben sich bei ihren sieben WM-Endrunden-Teilnahmen fast immer problemlos durch die Vorrunde gespielt. Nur bei der WM 1999 in den USA schloss die DFB-Auswahl die Gruppenphase nicht als Erster ab, sondern qualifizierte sich als Zweiter mit nur fünf Punkten hinter Brasilien für das Viertelfinale. Dort war dann weiter
  • 468 Leser

OB-Wahl: Drittplatzierter zieht zurück

Der Mannheimer OB-Kandidat Christopher Probst (FW) tritt beim zweiten Wahlgang nicht mehr an. Eine Wahlempfehlung für Amtsinhaber Peter Kurz (SPD) oder Herausforderer Peter Rosenberger (CDU), gibt der 52-jährige nicht ab. Probst hatte am Sonntag fast 16 Prozent der Stimmen erhalten und damit einen Kurz' Sieg im ersten Wahlgang verhindert. Der Amtsinhaber weiter
  • 523 Leser

Polizei befragt Anwohner zur Elefanten-Attacke

Rätselraten nach dem tödlichen Angriff eines Zirkus-Elefanten auf einen Spaziergänger in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis): Noch immer ist völlig unklar, wie das Tier aus seinem Gehege fliehen konnte. Die Spurensuche vor Ort sei abgeschlossen, es habe sich aber keine heiße Spur ergeben, erklärte gestern eine Polizeisprecherin. Aktuell würden Zeugen vernommen weiter
  • 502 Leser

Postpäckchen mit Jura-Klausuren verschwunden

Sind sie beim Empfänger angekommen oder nicht? 28 Klausuren von Jura-Studenten aus dem ganzen Land sind verschollen. Die Verantwortung für das Verschwinden schieben sich Post und Justizministerium gegenseitig zu. Nach Angaben eines Postsprechers ist das Päckchen Anfang Mai beim Empfänger angekommen. Die Sendungsverfolgung belege das, Beim Justizprüfungsamt weiter
  • 543 Leser

Publikumsmagnet

Weltgrößte Messe Der alte Flughafen von Le Bourget nordöstlich von Paris lockt alle zwei Jahre Heerscharen von Experten und Fans der Luft- und Raumfahrt an. Der Salon International de l'Aéronautique et de l'Espace ist die größte Luftfahrtmesse der Welt. In diesem Jahr präsentieren Hersteller und Industrie bis 21. Juni zum 51. Mal zivile und militärische weiter
  • 539 Leser

Rechte gründen Fraktion

Marine Le Pen schmiedet Bündnis im Europaparlament
Sie hat es geschafft: Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat offenbar genügend Abgeordnete für eine Fraktion im EU-Parlament hinter sich versammelt. Deutsche Abgeordnete sind nicht dabei. weiter
  • 5
  • 435 Leser

Reiche werden weltweit immer reicher

Der weltweite Reichtum steigt weiter kräftig. 2014 legten die privaten Finanzvermögen im Vergleich zum Vorjahr um fast 12 Prozent auf 164 Billionen US-Dollar (146 Billionen EUR) zu. Das ist das Ergebnis einer Studie der Beratungsfirma Boston Consulting Group (BCG). Die Vermögen konzentrieren sich noch stärker bei den Superreichen. Die regionale Verteilung weiter
  • 546 Leser

Rekord bei Lehrereinstellung

Das Land Baden-Württemberg stellt zum kommenden Schuljahr rund 5750 Lehrer neu ein. "Das ist die höchste Einstellungszahl in Baden-Württemberg seit den 1970er Jahren", sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Als Gründe für die Entwicklung nannte er den Zustrom an Flüchtlingskindern, die Umsetzung der Inklusion, veränderte Prognosen zur Entwicklung weiter
  • 450 Leser

Richter fühlen Fitschen auf den Zahn

Hat der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, seine Kollegen bei der Täuschung von Richtern unterstützt? Dazu wurde er gestern befragt. weiter
  • 648 Leser

Rock-Pathos im Konzeptformat

Das Konzeptalbum ist in Zeiten der mp3-Häppchen-Kultur out. Wenn man denn noch mit einer thematisch befrachteten Scheibe rechnen musste, dann vom britischen Trio Muse. Mit "Drones" (Warner Music) schreibt die Grammy-dekorierte Band George Orwells "1984" in eine Diktatur der hoch technisierten Maschinen fort. In Zeiten der angeblich minimalinvasiven weiter
  • 489 Leser

SC Freiburg gibt sechs Talenten Profiverträge

Fußball-Zweitligist SC Freiburg setzt bei seiner "Mission Wiederaufstieg" offenbar voll auf den Nachwuchs. Gestern teilte der Sport-Club mit, dass sechs junge Spieler mit Profiverträgen ausgestattet wurden. Neben Amir Falahen (22), Florian Kath (20), Jonas Föhrenbach (19) und Konstantin Fuhry (20) aus der vereinseigenen Talentschmiede stoßen Lucas Hufnagel weiter
  • 559 Leser

Schluss nach 45 Sekunden

Premiere in "Wer wird Millionär"-Show: Kandidatin versagt bei erster Frage
Das gab es noch nie: Eine junge Kandidatin ist in Günther Jauchs Quiz-Show "Wer wird Millionär" bereits an der 50-Euro-Frage gescheitert. Sie selbst sieht sich dennoch als Gewinnerin. weiter
  • 510 Leser

Schnelle Ernüchterung für Tommy Haas

Italiener Seppi beim Rasenturnier in Halle eine Nummer zu groß - Probleme beim Aufschlag
Tommy Haas hat bei seinem Comeback einen weiteren Rückschlag kassiert: Er ist beim ATP-Tennisturnier in Halle in der ersten Runde ausgeschieden. weiter
  • 431 Leser

Seit 1973 EU-Mitglied

Landeskunde Dänemark ist das kleinste und am südlichsten gelegene der skandinavischen Länder. 5,6 Millionen Einwohner leben auf einer Fläche, die kleiner als Niedersachsen ist. Die Lebenserwartung beträgt 79 Jahre. Königreich und EU Das Königreich ist seit 1973 Mitglied der Europäischen Union. Königin Margrethe II. ist seit 1972 das Staatsoberhaupt. weiter
  • 440 Leser

Solar-Experte tritt für FDP an

Der Solarexperte Eicke Weber will für die FDP in den Landtag. Die Liberalen nominierten den 65-Jährigen in der Grünen-Hochburg Freiburg. "Die FDP ist die einzige Partei in diesem Land, der ich die Einsicht zutraue, Ökologie und Ökonomie zusammenzudenken", sagte Weber. "Das volkswirtschaftliche Potenzial der Energiewende muss endlich erkannt und gehoben weiter
  • 459 Leser

SPD will klare Regeln für den BND

Die SPD will die Telefon- und E-Mail-Überwachung durch den BND strenger regeln. Es gebe "gravierende technische und organisatorische Mängel", sagte Thomas Oppermann, Chef der SPD-Fraktion im Bundestag. Allerdings solle der Dienst "nicht impotent" gemacht werden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD): "Rechtsstaat und Grundrechte enden nicht an Deutschlands weiter
  • 530 Leser

Sternenreise durch Analogien

Für die komplexen Strukturen ihrer Songs sind die wilden Musik-Intellektuellen Jaga Jazzist bekannt. Sie wirken, als hätten sie das Werk Frank Zappas mit der Muttermilch aufgesogen. Auf dem neuen Album "Starfire" (Ninja Tune) sind die Songs oft noch länger, noch verwinkelter, und analoge Synthesizer, Sequenzer und Gerätschaften wie das Swarmatron verdrängen weiter
  • 442 Leser

Stichwort · GRIECHENLAND: Kleines Zeitfenster

Die Geldgeber und die griechische Regierung rüsten sich im Schuldendrama für den Showdown. Wie weit liegen die Geldgeber und die griechische Regierung auseinander? Angeblich geht es noch um zwei Milliarden Euro. Das scheint wenig zu sein, ist aber alles andere als trivial. Schon gemessen an der Größe des griechischen Etats und der Wirtschaftsleistung weiter
  • 487 Leser

Streit um Grenzwerte in Biogemüse

Agrarminister ringen um einheitliche Richtlinien für die EU - Deutschland blockt das ab
Europas Verbraucher kaufen immer mehr Bio. Und auch die Anbaufläche für Öko-Obst und -Gemüse wächst. Damit sind die Regeln für solche Waren auf den Prüfstand gekommen. Doch das Thema ist umstritten. weiter
  • 684 Leser

Sven Ulreich verlässt den VfB

Torhüter wechselt nach 17 Jahren zu Bayern München
Nach dem unerwarteten Wechsel von Sven Ulreich zum FC Bayern München stellt sich beim VfB Stuttgart die Torwartfrage. Der 26 Jahre alte Ulreich - bisher dienstältester Spieler im Kader - wird in München die neue Nummer zwei hinter Manuel Neuer. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. "Mit Sven verlieren wir eine Persönlichkeit, die eine hohe Identifikation weiter
  • 436 Leser

Thriller in Kopenhagen

Große Parteien fast gleichauf - Einwanderungspolitik wichtigstes Thema
Heute ist für die dänischen Parteien der letzte Wahlkampftag, morgen steht die Parlamentswahl an. Zuletzt versuchten alle Parteien, mit einem Thema zu punkten: Asylbewerber. weiter
  • 525 Leser

Tugce-Schläger muss in Haft

18-Jähriger nach Jugendstrafrecht zu drei Jahren Gefängnis verurteilt
Ein halbes Jahr nach dem Tod der Studentin Tugce A. wurde im Prozess am Landgericht Darmstadt gestern das Urteil gesprochen. Der 18-Jährige, der sie geschlagen hatte, muss hinter Gitter. weiter

Ulm verpflichtet Tübinger Rubit

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm hat für die kommende Spielzeit den Power Forward Augustine Rubit verpflichtet. Der 25-jährige Amerikaner kommt vom Ligakonkurrenten Walter Tigers Tübingen und erhält einen Zweijahresvertrag. Ulms Coach Thorsten Leibenath hält viel vom Texaner: "Seine Entwicklung ist noch nicht am Ende angelangt." In Tübingen punktete weiter
  • 466 Leser

Von der eigenen Jugend in die Bundesliga

Viel Herzblut Sven Ulreich kam als Zehnjähriger vom Schorndorfer TSV Schornbach zum VfB und durchlief alle Jugendmannschaften. Mit den A-Junioren gewann er 2005 die deutsche Meisterschaft und schaffte über die zweite Mannschaft den Sprung in den Bundesligakader. Beim Debüt am 9. Februar 2008, Armin Veh beorderte Ulreich für Raphael Schäfer ins Tor, weiter
  • 411 Leser

Wieder im Vorwärtsgang

Gewinne an den US-Börsen sorgen für Erholung
Der deutsche Aktienmarkt hat den Vorwärtsgang wiedergefunden. Nach zwei deutlichen Verlusttagen in Folge sorgten Gewinne an den US-Börsen für eine Erholung. An der Wall Street sorgten Fusionen und Übernahmen für bessere Laune. Außerdem weckte ein etwas schwächerer Euro Hoffnungen, dass der Export wieder stärker anziehen könnte. Der Dax gewann deshalb weiter
  • 523 Leser

Wörz-Arzt fordert Entschuldigung von Kretschmann

Der Arzt des Justizopfers Harry Wörz hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) aufgefordert, sich im Namen des Landes bei Wörz zu entschuldigen. Aus ärztlicher Sicht sei es unerlässlich, dass das Land seine Schuld eingestehe, heißt es nach Angaben der "Badischen Neuesten Nachrichten" in dem Schreiben an den Regierungschef. Die Justizbehörden weiter

Zahlen & Fakten

Audi-Motorchef geht Der Ingolstädter Autohersteller Audi muss den Posten des Motorenchefs neu besetzen. Stefan Knirsch verlässt nach nur anderthalb Jahren an der Spitze der Motorenentwicklung seinen Posten. Eine entsprechende Meldung der "Auto Motor und Sport" bestätigte das Unternehmen. Knirsch (48 ) verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Wohin weiter
  • 709 Leser

Leserbeiträge (5)

Zwei Industrieruinen

„Schönheiten“ Aalens:Überall wird gewerkelt und schön gebaut und man kann stolz seine Heimatstadt vorzeigen. Tja – solange man zwei zentral gelegene Areale elegant umfährt. Das ist nicht einfach, eben weil sie an prominenten Standorten liegen.Besonders ärgerlich ist für Aalen-Kenner, dass selbige Ruinen seit 50 Jahren vor sich hingammeln. weiter
  • 4
  • 1180 Leser

Neuanfängerkurs beim MV Holzhausen

Eschach. Der Musikverein Holzhausen veranstaltet am Mittwoch, 24.06.2015 wieder einen Neuanfängerkurs. Dieser beginnt um 18.30 Uhr im Proberaum des Musikvereins Holzhausen (bei der Gemeindehalle). An diesem Abend besteht die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren und sich über die musikalische Ausbildung beim Musikverein

weiter
  • 2017 Leser

Hauptversammlung des Sportsvereins von Täferrot

Täferrot: Am Mittwoch, den 24.06.2015, findet im Gasthaus "Leintalperle" in Täferrot um 20.00 Uhr die diesjährige Hauptversammlung des SSV Täferrot mit den üblichen Tagesordnungspunkten statt. Zeigen Sie Interesse am Sport und informieren Sie sich. Herzliche Einladung!

weiter
  • 1750 Leser

Großeinsatz der RKV Radballabteilung

Die Radballabteilung des RKV-Hofen hatte am Wochenende auf und neben dem Spielfeld alle Hände voll zu tun, denn am 13.06. war das Pokal-Finale um den landesweit ausgeschriebenen Helmut Walther-Pokal für die Altersklasse U13 auszurichten, während die U17 zum Helmut-Walther-Pokalfinale nach Elzach-Prechtal in den Schwarzwald musste. Am

weiter
  • 5
  • 2229 Leser

Große Resonanz beim 4. TopDog-Day

Zum vierten Mal richtete der Verein der Hundefreunde Aalen auf dem Übungsgelände im Rohrwang am vergangenen Sonntag den TopDog-Day aus. Viel Sonne und sommerliche Temperaturen heizten Hunden und Menschen ordentlich ein, aber alle hatten viel Spaß an dem abwechslungsreichen Wettkampf.

Auch die Teilnehmerzahl konnte sich wieder sehen lassen:

weiter

inSchwaben.de (5)

Schüler erfolgreich bei Fahrradturnier

„Mit Sicherheit ans Ziel“ hieß es auf dem Großdeinbacher Pausenhof. Fritz Wohlfarth, Heinz Scardovi und Richard Vetter führten mit den Grundschülern ein ADAC-Jugend-Fahrradturnier durch. Die Besten aus den Jahrgangsgruppen werden die Grundschule beim Regionalturnier in Wernau vertreten. Theo Wekenmann und Clara Schweizer waren die überragenden weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bahnhofsfest des Liederkranzes

Am Sonntag, 21. Juni, lädt der Heubacher Liederkranz zum Bahnhofsfest ins Sängerheim in der Bahnhofstraße 12 ein. Bei schönem Wetter wird im Biergarten gefeiert. Begonnen wird um 11 Uhr mit einem musikalischem Frühschoppen der Steierischen Harmonikagruppe Heubach. Am Nachmittag sorgen Werner Fritsch und der gemischte Chor für musikalische Unterhaltung. weiter
  • 210 Leser
ALTERSGENOSSEN DES JAHRGANGS 1965 FEIERN 50ER-FEST

Neue Mitglieder sind stets willkommen

AGV 1965 feiert wieder traditionell.
Die Mitgliederzahl des AGV 1965 ist seit dem 40er Fest bis heute nahezu konstant geblieben. Es sind zwar einige Mitglieder ausgeschieden, aber es konnten erfreulicherweise auch neue Mitglieder im Verein begrüßt werden, so dass der Verein derzeit 48 Mitglieder zählt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Potsdamer Duo „Schwarze Grütze“

Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour gastiert das Potsdamer Duo „Schwarze Grütze“ im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Am Sonntag, 21. Juni, präsentieren sie zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum „Das Besteste!“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf beim Büchernest, Telefon (07173) 12629 und Kulturnetzbüro (07173) 3637. weiter
  • 219 Leser

Wandern auf Glaubenswegen

Katholische Kirchengemeinde und Lauterner Albverein mit traditioneller Wanderung und Andacht
Schon seit Jahren ist die meditative Wanderung auf dem Lauterner Glaubensweg eine feste Größe im Veranstaltungskalender des Frühjahrs. weiter
  • 553 Leser