Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Juni 2015

anzeigen

Regional (84)

Zustand der Mackilohalle nicht zeitgemäß

Gemeinderat Mögglingen bekommt Zahlen: die Sanierung der Halle könnte deutlich teurer werden als geplant
Rund 3,3 bis 4,4 Millionen Euro könnte die Sanierung der Mögglinger Mackilohalle kosten – und damit deutlich mehr als geplant. Mit diesem Thema beschäftigte sich der Gemeinderat Mögglingen am Freitagabend bei einem Vororttermin und in der Sitzung. weiter
  • 364 Leser

„Bardlomääää isch scheee“

Stimmungsvoller Auftakt zum Dorfjubiläum in Bartholomä mit „Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“
Nein, besser hätte es nicht sein können. Der Startschuss zur 650-Jahr-Feier in Bartholomä fiel am Freitagabend mit dem Auftritt von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“. Das Festzelt auf der Marktwiese war voll, die Stimmung gigantisch. weiter
  • 1
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Geiger von Gmünd

„Romanik und Romantik, der Geiger von Gmünd in Dichtung, Musik und Kunst“ heißt es an diesem Samstag, 20. Juni, ab 11 Uhr in der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 223 Leser

FEM erhält vom Land 1,67 Millionen Euro

Hofelich: Forschung wichtig
Finanzstaatssekretär Peter Hofelich hat an diesem Freitag dem Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in Schwäbisch Gmünd (FEM) einen Förderbe-scheid über eine Grundfinanzierung von 1,679 Millionen Euro im Jahr 2015 überreicht. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fünfknopfturm lange offen

Der Fünfknopfturm ist an diesem Samstag, 20. Juni, durchgehend bis 24 Uhr für Besucherinnen und Besucher zugänglich. Die Harfenistin Annette Pfefferle spielt von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr. Zudem gibt es „Die Welt lebt in Gmünd“ mit Künstlern aus dem Flüchtlingsprojekt als Höhepunkt. Interessierte Besucher sind willkommen. weiter
  • 257 Leser

Höhepunkte der Barockwoche

Donnerstag, 25. Juni, 19.30 Uhr Eröffnung mit OB Richard Arnold20 Uhr Barocker Konzertabend Remspark-BühneFreitag, 26. Juni, 16 Uhr Historische Tänzer, Swabian Brass und Carpe Diem im Remspark20.30 Uhr Im Korsett Remspark-BühneSamstag, 27. Juni, ab 10 Uhr Barocke Blumenschau, Akkordeonisten rund um den Hohenstaufen, Lesung am Blumenpavillon, Swabian weiter
  • 276 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw-Fahrer flüchtet

Lorch. Durch einen Lastwagen-Fahrer, der vermutlich im Einmündungsbereich der Mühlstraße/Pappelweg sein Fahrzeug wendete, wurde zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag an einem Grundstück ein Betonpfeiler sowie ein Eisenpfeiler beschädigt und eine Hecke eingedrückt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro. weiter
  • 530 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von ihrem Grundstück auf die Nepperbergstraße übersah eine 45-jährige Autofahrerin am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr, einen verkehrsbedingt dort wartendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1363 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines entgegenkommenden Lastwagens hielt ein 45-jähriger VW-Fahrer am Donnerstag, gegen 12 Uhr, auf der Richard-Wagner-Straße in Gmünd sein Fahrzeug an. Um dem Lastwagen das Rangieren zu ermöglichen, setzte er sein Fahrzeug zurück und beschädigte dabei den Peugeot einer hinter ihm stehenden 47-Jährigen. 3000 Euro sind hier die weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Lorch. Am Donnerstag, gegen 18.50 Uhr, kam ein 58-jähriger Daimler-Fahrer auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Abfahrt Lorch-Waldhausen von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Stahlschutzplanken. Der Fahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt. Der Gesamtschaden hingegen beläuft sich auf etwa 11 000 Euro. weiter
  • 1185 Leser

Anita Scheiderer ist neue Laienvorsitzende

Oliver Seyschab aus Schwäbisch Gmünd Stellvertreter – Dekanatsrat wählt neues Leitungsteam auf fünf Jahre
32 von 34 stimmberechtigten Mitgliedern haben Anita Scheiderer zur neuen 2. Vorsitzenden des katholischen Dekanatsrats Ostalb gewählt. In seiner ersten Sitzung wählte der neue Dekanatsrat jetzt ein neues Leitungsteam für die nächsten fünf Jahre. weiter
  • 545 Leser

Frauen und Rente: Was ist wichtig?

Aalen. Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist beispielsweise durch Kindererziehung oder die Pflege von Familienangehörigen häufig unterbrochen oder reduziert. Wie sich dies auf die Rentenansprüche auswirkt, erläutert eine Expertin der Deutschen Rentenversicherung (DRV) bei einer Kooperationsveranstaltung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt weiter
  • 440 Leser

Landräte wollen mehr Geld für Notaufnahmen

Forderung an Minister Gröhe
Die Landräte der Landkreise Heidenheim, Neu-Ulm, Günzburg, Ostalbkreis, Donau-Ries, Dillingen und Alb-Donau-Kreis machen sich gemeinsam bei Bundesgesund-heitsminister Hermann Gröhe für eine angemessene Vergütung für ambulante Leistungen der Zentralen Notaufnahmen stark. weiter
  • 432 Leser
In Aalen soll das Weiße Dinner direkt vor der Stadtkirche stattfinden. Als Beginn wird im Internet an diesem Samstag, 20. Juni, um 18 Uhr genannt. weiter
  • 562 Leser

Sommerkonzert: HCH im Schulhof

Aalen-Hofen. Am kommenden Sonntag, 21. Juni, findet auf dem Schulhof der Kappelbergschule Hofen ein Sommerkonzert statt. Beginn ist um 16 Uhr. Eröffnet wird das stimmungsvolle Konzert mit einer Spielgruppe, die durch die Kooperation des Harmonika-Clubs Hofen mit der Kappelbergschule Hofen zustande kam.Das Hauptorchester des Harmonika-Clubs Hofen unter weiter
  • 311 Leser

Weißes Dinner in Aalen

Aalen. Menschen einer vorher unbekannten Zahl treffen sich, um gemeinsam zu essen. Einzige Voraussetzung: Möbel, Tischdekoration und Kleidung der Teilnehmer sind weiß. In Großstädten haben die „Weißen Dinner“ bereits Kultstatus erreicht. Nun soll es an diesem Samstag, 20. Juni, ein solches auch in Aalen geben. Initiatoren der Idee sind eine weiter
  • 681 Leser

Ehrenamtliche melden

Schwäbisch Gmünd. Beim Ehrenamtswettbewerb „Echt gut“ des Landes kamen Gmünder Gruppen im vergangenen Jahr sehr weit. Nun startet der Wettbewerb in die nächste Runde, Ehrenamtliche können sich wieder bewerben. Denn die Stadtverwaltung hat den Anspruch, dem Land zu zeigen, wie engagiert Schwäbisch Gmünd ist. Mit dem Ehrenamtswettbewerb dankt weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachwartsausbildung startet im Juli

Um das Wissen um die Pflege und Erhaltung der Obstbäume zu erhalten, bietet das Landratsamt Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband für Obst und Garten Gmünd im Streuobstzentrum einen Lehrgang zum LOGL-geprüften Obst- und Gartenfachwart an, um auch jüngeren Generationen dieses Wissen zugänglich zu machen. Die Fachwartsausbildung beginnt weiter
  • 180 Leser

Frauen gesucht

Frauen, die Interesse daran haben, bei der telefonischen Beratung durch den Verein „Frauen helfen Frauen“ mitzuarbeiten, können sich unter der Telefonnummer (07171) 39977 melden. weiter
  • 483 Leser

Frauen meistern Herausforderung

Verein „Frauen helfen Frauen“ zieht Bilanz – Beratungsstelle in neuen Räumen
Der Verein „Frauen helfen Frauen“ stand im vergangenen Jahr vor unvorhergesehenen Herausforderungen. Und er hat sie gut gemeistert, meinte Vorstandsfrau Kerstin Altrock bei der Hauptversammlung – der ersten in den neuen Räumen der Beratungsstelle in der Lorcher Straße 22 in Gmünd. weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Genossenschaftstag in Großdeinbach

Zum „Baden-Württembergischen Jahr der Genossenschaften 2015“ zeigen die Großdeinbacher Genossenschaften, was in ihnen steckt, und laden die interessierte Öffentlichkeit zum Tag der offenen Tür ein. Am Sonntag, 21. Juni zwischen 11 Uhr und 17 Uhr öffnen die Raiffeisenbank und der Dorfladen in Großdeinbach ihre Pforten. Die Besucher erwartet weiter
  • 5
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst und Backhäuslesfest

Gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Bischof-Ketteler-Hauses und der Diakonie Stetten feiert die evangelische Weststadtgemeinde ihren diesjährigen Diakonie-Gottesdienst am Sonntag, 21. Juni, in der Brücke. Der Gottesdienst in einfacher und spielerischer Sprache beginnt um 10.30 Uhr in den Außenanlagen der Brücke in der Eutighoferstraße 23. weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Johannesfest in Zimmern

In Zimmern wird am Samstag, 20. Juni, und am Sonntag, 21. Juni, das Johannesfest gefeiert. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit einem ökumenischem Gottesdienst auf dem Dorfplatz in Zimmern, bei schlechtem Wetter im Zelt. Umrahmt wird der Gottesdienst vom Sängerkranz Zimmern mit dem Kinderchor, verstärkt vom Kirchenchor Herlikofen. Der Sonntag beginnt weiter
  • 301 Leser

Männerstimmen mag man eben

Liederkranz Straßdorf mit Stimmbänd und Sängerkranz Alfdorf bei Jubiläumskonzert in Urbach dabei
Beim Jubiläumskonzert „90 Jahre Eintracht Urbach“ begeisterten der Männerchor Liederkranz Straßdorf und die Stimmbänd das Publikum in der voll besetzten Auerbachhalle in Urbach. Auch die Männer vom Sängerkranz Alfdorf ernteten Beifall. weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rettichfest in Straßdorf

Das Rettichfest in der Gartenanlage Straßdorf läuft am Wochenende, 4. und 5. Juli. Beginn ist am Samstag ab 17 Uhr, am Sonntag ab 10.30 Uhr. Besucher sind herzlich willkommen. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verein Stern Nepal lädt ein

Der Bettringer Verein Stern Nepal hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine gute Ausbildung für Kinder in Nepal langfristig zu sichern. Dafür hat er gemeinsam mit dem Wirtshaus zur Rose und Samdo Trekking Deutschland Aktionen geplant. Am Samstag, 20. Juni, startet um 19 Uhr ein Benefizkonzert der Gruppe „wowo & friends“ im Wirtshaus zur weiter
  • 296 Leser

Im Visier von Facebook & Co.

Meinungsfreiheit oder Volksverhetzung: Wie im Internet Stimmung gegen Flüchtlinge gemacht wird
30 Algerier müssen die Ellwanger LEA verlassen. Der nächtliche Polizeieinsatz hat ein Nachspiel in den sozialen Netzwerken des Internets. Von „mehr als 1200 Schmarotzern in der Kaserne“ ist die Rede, die Politik wird zur „großen Verbrecherkoalition“ abgestempelt. Wer sagt so was? Ist das erlaubt? Der Ruf nach dem Staatsschutz weiter
  • 436 Leser

Ende 2036 schuldenfrei

Stadt legt Konzept zu Abbau der Verbindlichkeiten vor
Jährlich etwa 3,6 bis 4 Millionen Euro abbauen plus 500 000 zusätzliche Tilgung plus außerordentliche Leistung in etwa derselben Höhe: So möchte die Stadt Gmünd von ihrem Schuldenberg runterkommen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht hierfür auch die „Rückendeckung“ des Gemeinderats. weiter
  • 336 Leser

GUTEN MORGEN

Papierlos – das klingt so nach Nachhaltigkeit, Effektivität, Online, virtueller Arbeit. Kurz gesagt: hört sich toll an. Nur klappt das nicht wie erträumt: In Deutschland wird heutzutage viel mehr Papier verbraucht als in vor-digitalen Zeiten. Ähnlich läuft das mit dem papierlosen Gemeinderat. Bisher gibt es zu jeder Sitzung dieses Gremiums in weiter
  • 293 Leser

Hat niemand den Täter gesehen?

Keine Hinweise nach Überfall
Zu dem Überfall, der sich am Donnerstag am helllichten Tag am Sebaldplatz ereignete, sind noch keine konkreten Hinweise bei der Polizei eingegangen. Dabei müssten eigentlich viele Leute das Geschehen oder zumindest den Täter gesehen haben, meint Polizeisprecher Rudolf Biehlmaier. weiter
  • 340 Leser

Neue Serie „Gmünder Rekorde“ überrascht mit skurrilen, informativen und beeindruckenden Rekorden

Die Serie „Gmünder Rekorde“ startet an diesem Samstag und wird Sie in den nächsten Wochen immer samstags mit Rekordhaltern aus Gmünd überraschen. Dabei werden Themen aus dem Sport, der Gesellschaft, der Stadtgeschichte und auch der Stadtpolitik aufgegriffen. Die Gmünder Tagespost stellt Ihnen wöchentlich bekannte und unbekannte Rekorde und weiter
  • 536 Leser
IM BLICK DAS GMÜNDER TILGUNGSKONZEPT

Rentable Schulden

Knapp 106 Millionen Euro: Jeder Privatmann hätte bei einem solchen Schuldenstand Grund zu größerem Unwohlsein. Und auch für die Stadt Schwäbisch Gmünd ist dieses Minus eine dicke Last. Das Regierungspräsidium hat es zwar zugelassen, die Schulden bis in diese Höhe zu treiben, erwartet nun aber auch den konsequenten Abbau des Berges.Und doch war der Weg weiter
  • 348 Leser

So viel Strom

Bei den 16 geplanten Windkraftanlagen wird mit einem jährlichen Gesamtertrag von rund 120 Millionen Kilowattstunden gerechnet. Das entspricht dem Jahresverbrauch von etwa 34 000 Haushalten. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Stelle neu besetzt

Nachdem die Stelle der Bereichsleitung Pädagogik seit Ende des Schuljahres 2014/15 vakant war, durfte Dr. Thomas Hertel, Leiter des Pädagogischen Fachseminars, den neuen Bereichsleiter Bernd Hummel begrüßen. Hummel studierte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg Lehramt für Realschulen und Diplompädagogik Einen Schwerpunkte will er auf eine individuelle weiter
  • 774 Leser

Umgang mit Medien erlernen

Den Schulleitern der Friedens- und Rauchbeinschule gelang es, den Medienparcours der Telekom AG nach Schwäbisch Gmünd zu holen. So konnten die Schüler der Klassen 5 und 6 sich mit Thema wie Datenschutz, Cybermobbing und Spieldauer an digitalen Medien auseinandersetzen. Die Schüler sollten für diese Bereiche sensibilisiert werden. (Foto: privat) weiter
  • 1450 Leser

Windpark kommt bald

Mehr Wind und weniger Einwände als erwartet bei Lauterstein
Womöglich noch in diesem Jahr wird sich im Windpark Lauterstein, direkt an der Grenze zum Altkreis Schwäbisch Gmünd, der erste Rotor drehen. Die Windmessung brachte bessere Ergebnisse als erwartet. Und Einwendungen gegen das Projekt gab es so gut wie keine.Lauterstein. Der größte Windpark in Baden-Württemberg kommt nun: 16 Windräder sollen sich bald weiter
  • 599 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 20. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDRosa Urlacher, Oderstraße 99, Bettringen, zum 86. GeburtstagWolfgang Schöllhammer, Hochbergweg 46, zum 83. GeburtstagStavros Christodoulopoulos, Münstergasse 9, zum 80. GeburtstagAnneliese Valentin, Franz-Schubert-Straße 8, zum 77. GeburtstagWilma Noll, Äußerer Wasen 21, Lindach, zum 77. GeburtstagMihailo Colevic, Bräustraße weiter
  • 605 Leser

Wirtschaft geht nicht ohne Design

Finanz-Staatssekretär Peter Hofelich an der Hochschule für Gestaltung – neuer Studiengang winkt
„Das Industrieland Baden-Württemberg wird ohne gutes Design keine Zukunft haben.“ Dieses Fazit zieht Peter Hofelich, SPD-Landtagsabgeordneter und Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, am Ende eines Besuchs der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. weiter
SCHAUFENSTER

20 Jahre Hiss, 30 Jahre Zachersmühle

Zwanzig Jahre sind sie nun schon unterwegs. Unterwegs durch diese Republik, auf Reisen um den halben Globus. Am Freitag, 26.Juni, 21 Uhr, sind sie zu Gast in der Zachersmühle, die noch mal zehn Jahre mehr auf dem Buckel hat. Ein Konzertabend im Spannungsfeld zwischen Polka und Rock‘n‘Roll, Taiga-Twist und Texas-Tango, zwischen Schmutz und weiter
  • 630 Leser

Karten für Macbeth-Probe gewinnen

Tickets für Hauptprobe
Mitmachen lohnt sich: Die Firma Voith und die Ostalbkultur verlosen exklusiv zehn mal zwei Karten für die Hauptprobe der Opernfestspiele Heidenheim. Dieses Jahr wird Verdis Oper „Macbeth“ gezeigt. Die Karten des Gewinnspiels sind gültig für die Hauptprobe der Oper „Macbeth“ am Dienstag, 30. Juni, 19 Uhr, auf der Freilichtbühne weiter
  • 509 Leser
SCHAUFENSTER

Klangfest der Stimmen

Immer am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, feiern unsere französischen Nachbarn das „Fête de la Musique. Passend dazu verspricht das nächste Klosterkonzert der Reihe „Musik in Lorch“ am Sonntag, 21. Juni, um 19 Uhr, ein Klangfest der Stimmen zu werden. Zu Gast ist der 1. Preisträger des letztjährigen Internationalen Wettbewerbs weiter
  • 622 Leser

Musik und Kunst

Stipendiaten und Kunststudierende in der Musikschule
Die musikalische Begleitung zur Ausstellung oder die bildende Kunst zum Konzert: Besucher der kulturellen Begegnung konnten sich das am Freitagabend in der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd selbst auswählen. Musik und Kunst begegneten sich.Im Schwörsaal konzertierten Stipendiaten der Erika-Künzel-Stiftung. „Eine solche Begegnung mit der weiter
  • 406 Leser

Pagny spielt im Schloss

Die Pianistin spielt im Duo mit Gernot Winischhofer
Weit ab vom Mediengetöse eroberte sich Patricia Pagny ihren Platz in der Musikwelt über Jahre auf atypische Weise, insbesondere durch Tourneen im Ausland. Häufige Auftritte in Asien, Europa, Amerika, sowie ihre Diskographie verhalfen ihr zu einer internationalen Karriere. Am Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, ist sie mit Gernot Winischhofer zu Gast bei den weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendmusik in der Quirinuskirche

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt herzlich zu einer Abendmusik am Samstag, 20. Juni, um 20 Uhr, in die Quirinuskirche ein. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller spielt auf der Orgel. Der Kirchenchor, unter der Leitung von Helmut Litzelmann, bereichert das Programm mit geistlichen Liedern. Der Eintritt ist frei. Eine Spende für die Orgel wird weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bahnhofsfest in Heubach

Am Sonntag, 21. Juni, lädt der Heubacher Liederkranz zu seinem diesjährigen Bahnhofsfest ein. Die Veranstaltung findet im Sängerheim des Heubacher Liederkranzes in Heubach, Bahnhofsstaße 12, statt. Bei schönem Wetter wird im Biergarten gefeiert. Bei Regen werden die Festivitäten in die Vereinsräume verlegt. Begonnen wird um 11 Uhr mit einem musikalischem weiter
  • 219 Leser

Jubiläum bei der Olympiade in Buch

20. Dorfolympiade gefeiert
In Buch wurde die traditionelle Dorfolympiade ausgetragen. Ein kleines Jubiläum gab es dabei auch zu feiern. Denn die Bucher Dorfolympiade wurde in diesem Jahr bereits zum 20. Mal von den Dorfbewohnern ausgerichtet. weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Potsdamer Duo „Schwarze Grütze“

Einmal haben sie sich schon bewiesen, nun wollen sie ein zweites Mal in Heubach auftreten. Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour gastiert das Potsdamer Duo „Schwarze Grütze“ erneut im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik. Den verbal-witzigen Attacken von Stefan Klucke und Dirk Pursche entgeht so gut wie nichts und alles wird gnadenlos mit weiter
  • 208 Leser

Straße voll gesperrt

Heubach. Aufgrund von Belagsarbeiten wird die Gmünder Straße in Heubach an diesem Samstag, 20. Juni, ab 6 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 21. Juni, um 22 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird ab Heubach über die L 1161 – L 1162 – Böbingen– B 29 nach Schwäbisch Gmünd ausgeschildert. weiter
  • 1362 Leser

Alles rund um Freundschaft

Konficamp des Distrikts Schwäbischer Wald auf dem „CircArtivhof“ bei Gschwend
Beim Distriktskonficamp auf dem „CircArtivhof“ bei Gschwend drehte sich alles um Freundschaft. Mit dabei waren die Konfirmandengruppen der evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot. weiter
  • 144 Leser

Benefizkonzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Benefizkonzert zugunsten der Küche der Barmherzigkeit beginnt am Sonntag, 21. Juni, um 19.30 Uhr in der Wißgoldinger Kirche. Mitwirkende sind der Musikverein Harmonie Wißgoldingen, das Saxophonquartett, Sopranistin Lusine Azaryan und Pianistin Stelle Mnatsakanvoa. weiter
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert im Mutlanger Forum

Der Gesangverein Germania Mutlangen lädt an diesem Samstag, 20. Juni, um 19 Uhr im Mutlanger Forum zu einem Konzert zugunsten der Armenienhilfe „Küche der Barmherzigkeit“ ein. Das Konzert wird vom Frauen- und Männerchor des Gesangvereins gestaltet. Der Eintritt ist frei. Über Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ würde sich weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chormusik der Romantik

Der Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart singt unter Leitung von Denis Rouger beim Klosterkonzert am Sonntag, 21. Juni, um 19 Uhr in der Klosterkirche Lorch Raritäten der romantischen „A-capella-Chorliteratur“. Kartenvorverkauf beim Touristikbüro Lorch, Telefon (07172) 928497, in der Buchhandlung Semicolon, Telefon (07172) 919356, und weiter
  • 173 Leser
ZUR PERSON

Cosimo Ferretti

Lorch/Oria. Lorchs italienische Partnerstadt Oria hat wieder einen Bürgermeister: Nach einem Herzschlagwahlkampf setzte sich Cosimo Ferretti mit 50,8 Prozent zu 49,2 Prozent gegen seine Konkurrentin Maria Lucia Carone durch. Nach den Gemeinderatswahlen bildeten sich aus den Ergebnissen zwei Wahlkoalitionen, die mit jeweils einem Bürgermeisterkandidaten weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienerlebnis an der Kugelbahn

Spiel, Spaß und Spannendes erwartet Teilnehmer des „Familienabenteuers auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Gmünd“ am Sonntag, 28. Juni. Die Ortsgruppen Gschwend und Heuchlingen des Albvereins sprechen damit alle an, die ein Familienerlebnis genießen möchten. Anmeldung bis 21. Juni bei Klaus Pätzold, E-Mail: k.paetzold@t-online.de, weiter
  • 853 Leser

Großes Mitgefühl für Erbebenopfer

Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg spendet für „Haus der Hoffnung“ in Kathmandu
Die Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten spendet nach dem Erdbeben in Nepal für das „Haus der Hoffnung“ in Kathmandu. weiter
  • 209 Leser

Mannheim – „alla gut“

Die Städtereise der Gschwender Senioren-Runde hatte Mannheim zum Ziel. Das Ausflugsschiff „Kurpfalz“ wartete schon auf die Fahrgäste. Zurück an der Kurpfalzbrücke ging es mit einem Stadtführer durch Mannheims Straßen. „Mannamerisch“, kenntnisreich, auch schnoddrig bissig, mit vielen sachlichen oder witzigen Informationen präsentierte weiter
  • 400 Leser

Matthias Maile ist neuer Schützenkönig

Schützenfest des Schützenvereins Horlachen mit zahlreichen Auszeichnungen
Matthias Maile wurde beim Schützenfest des Schützenvereins Horlachen neuer Schützenkönig. Die Festscheibe ging an Günther Weller. Beim Vereineschießen beteiligten sich 31 Mannschaften, darunter Damen- sowie Herrenteams. weiter
  • 155 Leser

Mädchen bei Unfall verletzt

Mutlangen. Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.30 Uhr in Mutlangen verletzt worden. Die Neunjährige stand am Fahrbahnrand der Feldstraße, um diese zu überqueren. Das Kind achtete nach einer Zeugenaussage nicht hinreichend auf den Verkehr und rannte dann unvermittelt über die Fahrbahn, teilt die Polizei mit. Dabei wurde weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Openair in die Gemeindehalle verlegt

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen präsentiert am Samstag, 20. Juni, bei einem Konzert bekannte Musical- und Filmmelodien. Zunächst war das Konzert als Openair geplant, wegen der Wettervorhersage verlegt der Verein es in die Gemeindehalle. Ein Höhepunkt wird der Auftritt des Gesangs- und Pianoduos „Flügel der Hoffnung“ aus Armenien weiter
  • 193 Leser

Orgel aus einem vergangenen Ort

Wie das Instrument vom geräumten Dorf Gruorn in die Lorcher Stadtkirche kam
Die Orgel der Lorcher Stadtkirche wird geschätzt. Das beweist nicht nur das Engagement, das die Bürger aufbrachten, als das Instrument Anfang der 2000er einer aufwendigen und teuren Sanierung bedurfte. Sondern auch das Interesse des Komitees zur Erhaltung der Kirche in Gruorn. Dort kommt die Orgel nämlich her. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Serenade in Eschach

Am Sonntag, 21. Juni, ab 17 Uhr veranstaltet der Gesangverein Eschach auf dem Rathausplatz in Eschach eine Serenade. Mit dabei sind der Sängerbund Göggingen, der Liederkranz Untergröningen und der Gesangverein Eschach. Natürlich ist auch für Essen und Trinken gesorgt. weiter
  • 538 Leser

So kommen Sie zum Cro-Konzert

Stadt richtet Buspendelverkehr und zusätzliche Parkplätze ein – Handynetz kollabiert vermutlich
Deutschlands angesagtester Rapper, Cro, gibt am Samstag, 27. Juni, ein Konzert in der Scholz-Arena. Als Vorbands spielen Dat Adam, Teesy und Lot. 18 000 Zuschauer werden an diesem Tag in Aalen erwartet. Damit der Verkehr nicht zusammenbricht, hat die Stadt in Abstimmung mit der Polizei und dem Veranstalter ein eigenes Park- und Verkehrskonzept aufgestellt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim „Finsteren Hölzle“

In der Obstanlage „Finsteres Hölzle“ laden die Kleingärtner Lorch am Sonntag, 21. Juni, zum Sommerfest ein. Die Kapelle „Galoppers“ aus Lorch kümmert sich um die musikalische Unterhaltung. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 4
  • 619 Leser

Zwei Jahrgänge feiern 80er-Fest

Die Jahrgänge 1934/35 aus Göggingen feierten ihr 80er-Fest mit einem Gottesdienst in der Johannes-Kirche. Anschließend wurde der Verstorbenen gedacht. Im Gasthaus Rößle in Mulfingen wurde die Feier weitergeführt und viele Anekdoten ausgetauscht. (Foto: privat) weiter
  • 1180 Leser

Ein Aussichtsturm in Lauterburg

Bürgermeister Hofer präsentiert neue Idee für die Rems-Gartenschau 2019
Ziemlich überrascht waren die Mitglieder des Technischen Ausschusses, als Hofer am Ende der öffentlichen Sitzung mit seiner Idee herausrückte. Der Aussichtsturm soll am bisherigen Standort in Baden-Baden in Augenschein genommen werden. weiter
  • 171 Leser

Schwerer Unfall bei Lindach

Drei Verletzte - Straße gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Otto-Tiefenbacher-Straße zwischen dem Schießtal und Lindach wurden am Freitagabend drei Menschen verletzt. Insgesamt waren drei Fahrzeuge beteiligt. Die Straße ist gesperrt. Derzeit läuft die Unfallaufnahme.

weiter
  • 6184 Leser

Franke GmbH in Le Bourget am Start

„Shotover“ bei Paris Air Show
Franke ist Spezialist für besondere Lösungen im Bereich Wälzlager und Linearsysteme. Gerade in der Luft- und Raumfahrtindustrie sind leichtgewichtige Speziallager gefragt. Deshalb war Franke bei der Paris Air Show präsent. weiter
  • 1095 Leser

Leitz zeigt Neuheiten

Messe Ligna in Hannover ist Schaufenster für viele Innovationen
Der Werkzeughersteller Leitz hat sich auf der Ligna die vernetzte Fertigung und den After Sales Service auf die Fahnen geschrieben. Besucher der beiden Leitz-Stände bekamen zudem eine Reihe Innovationen zu sehen, darunter das Profilmesserkopfsystem ProfilCut Q. Bei Leitz ist man mit dem Messeauftritt sehr zufrieden. weiter
  • 1195 Leser
Tagestipp

Rutenfest in Bopfingen

Das traditionelle Rutenfest findet in Bopfingen statt. Nach dem Festumzug eröffnet die Stadtkapelle und der Bürgermeister das Rutenfest. Mit dem Ballonstart, verschiedenen Spielen der Kindergärten und Schulen, einem Fußballsoccertunier und dem Rutenlauf wird dort reichlich geboten. Für Musik, Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt.Samstag, ab 13.30 weiter
  • 689 Leser
Tagestipp

Sonnwendfeier in Alfdorf

Die Sonnenwende ist dieses Jahr am 21. Juni um 18.38 Uhr. Von Alterszeiten her ist zu diesem Zeitpunkt das Feld bestellt, das Korn wächst, die Temperaturen sind angenehm. Deshalb wird dieser Tag schon seit Urzeiten mit einem Dankesfeuer abgeschlossen. Dieses Brauchtum feiert der Albverein Alfdorf am Samstag, 20. Juni, ab 19 Uhr am Feuersee in Alfdorf. weiter
  • 601 Leser

Musik als Dank für die Gmünder

Armenische Künstlerinnen geben Konzerte – Bürgermeister würdigt Verbindung nach Armenien
Sie wollen Danke sagen für 21 Jahre Gmünder Hilfe für Armenien. Deshalb geben die Sopranistin Lusine Azaryan und die Pianistin Stella Mnatsakanova im Gmünder Raum 13 Konzerte. Oberbürgermeister Richard Arnold hatte ihren Besuch in Gmünd angeregt, er empfing die Musikerinnen am Freitag im Rathaus. weiter

Er lässt junge Kicker alt aussehen

Rekord: Sadija Sadovic ist mit 48 Jahren der älteste aktive Fußballer der Stadt
Seine Gegner nennen ihn „Alter Sack“, seine Mitspieler nennen ihn „Sadija“. Er selbst nennt sich „unbelehrbar“. Sadija Sadovic hat sich eines vorgenommen im Leben: Sobald es zwickt und zwackt in seinem Körper, wird er die Fußballschuhe ausziehen. Für immer. Bis dahin kickt er weiter. Als ältester aktiver Fußballspieler weiter
  • 1453 Leser

Der gleiche Blick auf die Dinge

Robert Teufel und Friederike Meisel bringen den „Parasit“ auf die Bühne – ganz ohne Pomp
Die zwei können gut miteinander. Das wird schnell klar, wenn man sie im Doppelpack erlebt. Friederike Meisel und Robert Teufel werfen sich im Gespräch die Bälle zu, frotzeln wohlwollend übereinander, lassen den anderen aussprechen. Ein Team. Das Team, das momentan der kommenden Freilichtinszenierung des Theaters der Stadt Aalen von Schillers „Parasit“ weiter

Prunk, Pracht und Pin

Barockwoche als Höhepunkt des Gmünder Sommers
Ein Höhepunkt der Landesgartenschau war die Barockwoche. Eine Zeitreise ins opulente und farbenfrohe Zeitalter gibt’s erneut im Gmünder Sommer: von Donnerstag, 25. Juni, bis Sonntag, 28. Juni. weiter
  • 355 Leser

Die schönsten Fotos für „Blende“

Fotowettbewerb dieser Zeitung zum Thema „Tierisches – Tierisch gut“ – ab sofort Bilder hochladen
Die Raupe auf dem Salatkopf, der Löwe bei der Safari, die Katze auf dem Sofa: Alles Motive für den Fotowettbewerb „Blende 2015“ der Schwäbischen Post, der Gmünder Tagespost und dem Kooperationspartner „Zeiss“. „Tierisches – Tierisch gut“ ist diesmal das Thema. weiter
  • 8100 Leser

30 Algerier wurden wegverlegt

Streit ist Ausdruck der angespannten Situation
Nach der Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Algeriern und Syrern in der Nacht von Donnerstag und Freitag in der LEA wurden heute gegen 10 Uhr die Algerier mit einem Omnibus in andere Einrichtungen gebracht. weiter

Sechs Verletzte bei Auseinandersetzungen in der Lea

Polizei mit 100 Einsatzkräften vor Ort
"Wir haben die Lage im Griff", so Polizeisprecher Bernhard Kohn am Freitagmorgen zur Situation bei der Landesaufnahmestelle in Ellwangen. Dort verhinderten am Donnerstagabend Einsatzkräfte ein möglicherweise dramatisches Aufeinandertreffen zweier nationaler Gruppen. Diese sind nun in unterschiedlichen Bereichen der LEA separiert. Ein Bus steht bereit, weiter
  • 5
  • 18269 Leser

Auffahrunfall mit sechs Leichtverletzten auf B14

Behinderungen beim Kappelbergtunnel

Fellbach. Sechs Leichtverletzte und etwa 20.000 Euro Sachschaden an vier beteiligten Fahrzeugen ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der B14 im Kappelbergtunnel ereignete. Eine 48 Jahre alte Fahrerin eines Ford Fiestas war in Richtung Stuttgart unterwegs und erkannte gegen 18.20 Uhr auf der linken Spur im Kappelbergtunnel

weiter
  • 2827 Leser

Regionalsport (15)

Tauziehfreunde auf Platz acht

Tauziehen, Deutsche Meisterschaften: Ohne Chancen gegen die Bundesligisten
In Affalterried fanden die Deutscen Meisterschaften im Tauziehen statt. Die lokalen Tauzieher der TZF Pfahlbronn und der Großdeinbacher Löwen gingen als Außenseiter an den Start. weiter
  • 381 Leser

Welzmüller bleibt bis 2017 beim VfR Aalen

Fußball, 3. Liga
Maximilian Welzmüller bleibt beim VfR Aalen. Der Defensivspieler hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. Nachdem der 25-Jährige in der vergangenen Saison kaum gespielt hat, soll er nun eine Führungsrolle übernehmen. weiter
  • 360 Leser

TSV scheitert am „Chancentod“

Fußball: TSV Heubach scheitert in der Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga gegen Gerstetten 4:6
„Das ist eine bitterere Stunde für uns, dieses Auslassen von hochkarätigen Chancen hat sich durch die ganze Saison gezogen“, meinte Heubachs Coach Marcus Golla nach der 4:6-Niederlage nach Elfmeterschießen gegen den Bezirksliga-Vertreter VfL Gerstetten am Freitagabend in Burgberg. weiter

Wenn die Olympiasiegerin nähen muss

Serie Beziehungskisten – Sportler und ihre Sportgeräte. Folge sechs: Carina Vogt, Skispringerin
Beim Springen kämpft sie um jeden Meter. Bei ihren Sportgeräten kommt es sogar auf jeden Millimeter an. Die Vorschriften im Skispringen sind äußerst streng. Weshalb sich die Olympiasiegerin Carina Vogt (23) schon mal selbst an die Nähmaschine setzen und ihren Anzug anpassen muss. weiter

„Die Goldmedaille liegt im Keller“

Interview: Jonas Reckermann
Im August 2012 holte Jonas Reckermann bei den Olympischen Spielen in London Gold im Beachvolleyball. Nach Karriereende tritt er nun im Footvolley an. Im Interview erzählt der Olympiasieger über sein Hobby und die Goldmedaille. weiter
  • 578 Leser

Deutschland mit Verletzungspech

Footvolley-Cup auf dem Gmünder Marktplatz: Portugal mit guter Ausgangsposition
Die Vorrunde des Hauptturniers beim Footvolley-Cup ist gestartet. Am ersten Tag kristallisierten sich mit dem deutschen Team eins, Portugal und Brasilien gleich auch die Favoriten heraus. Weiter geht es am Samstag mit der restlichen Vorrunde sowie mit den Viertel- und Achtelfinalspielen auf dem Gmünder Marktplatz. weiter

Ergebnisse und Zeitplan

Ergebnisse des Schülerturniers: 1. Scheffold-Gymnasium 7a, 2. Scheffold-Gymn. 7c.Ergebnisse des Hobbyturniers: 1. SG Bettringen (Bastian Härter, Bastian Herr, Arthur Feil, Lukas Hartmann), 2. PH Gmünd (Edgar Fischer, Oliver Vaas, Steffen Söllner, Markus Diether), 3. Golfclub Hetzenhof Frauen, 4. Team Südstadt.Ergebnisse Vorrunde (Freitag): GER 2 (Schieck/Wenning) weiter
  • 383 Leser

Gelingt der Aufstieg?

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren der SG Bettringen/Weiler bestreiten am Samstag ihre zweite Partie um den Aufstieg in die Landesstaffel. Es geht gegen die SG Sonnenhofen/Großaspach, Anpfiff ist um 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Mechatronik-Arena in Aspach. weiter
  • 349 Leser

Zwei Teams, zwei Wettkampfsiege

Leichtathletik, DSMM-Regionalmeisterschaften: U16 der LG Staufen dominiert Teamwettkampf
Im Uhinger Haldenbergstadion wurden die Team-Regionalmeisterschaften der Jugend U16 ausgetragen. Dabei sicherten sich sowohl das weibliche als auch das männliche Team der LG Staufen den ersten Platz, womit der Verein in Sachen Jugendarbeit ein deutliches Zeichen setzt. weiter
  • 302 Leser

Liebrich mit dabei

Kunstturnen, TV Wetzgau: Universiade in Südkorea ruft
Helge Liebrich fliegt mit nach Südkorea. Der Wetzgauer Bundesliga-Kunstturner hat sich durch seine Leistungen bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften empfohlen und wurde für die Universiade nominiert. weiter
  • 247 Leser

Mit 80 noch aktiv an der Platte

Tischtennis: Hans Wurmbäck
Er hat wie kaum ein anderer den Tischtennis in Leinzell geprägt: 23 Jahre als Abteilungsleiter, viele Jahre als Jugendbetreuer und Staffelleiter. Hans Wurmbäck, der „Alte“ wie er von seinen Mitspielern gern genannt wird, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag.Noch heute ist er aktiver Spieler in der dritten Mannschaft des TTC Leinzell und weiter
  • 562 Leser

TSG erfolgreich

Turnen, Gaufinale: Marie Hetzel holt Platz zwei
Beim Gaufinale des Turngau Rems-Murr in Korb haben 15 Turnerinnen der TSG Lorch ihr Können im Mehrkampf bewiesen. Für das Landesfinale konnten sich sieben Turnerinnen qualifizieren. weiter
  • 388 Leser

Wer wird Bezirksmeister?

Fußball, Senioren Ü 50
Um den Titel des diesjährigen Ü50-Fußball-Bezirksmeister spielen im Rahmen eines Kleinfeldturnieres sechs Mannschaften am Samstag in Durlangen. weiter
  • 280 Leser

Welzmüller bleibt beim VfR Aalen

Fußball, 3. Liga: Defensivspieler hat seinen Vertrag bis 2017 verlängert
Der Kader des VfR Aalen für die anstehende Drittligasaison nimmt weiter Formen an. Maximilian Welzmüller hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. weiter
  • 5
  • 2237 Leser

Überregional (89)

"Betreff: Dringend!"

Flüchtlingsunterkünfte des Landes völlig überfüllt - Zwei neue Standorte
Die Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge in Meßstetten und Ellwangen sind viel stärker belegt als vom Land versprochen. Zwei temporäre Unterkünfte sollen für Entlastung sorgen. Doch das wird nicht reichen. weiter
  • 615 Leser

"Fifty Shades" aus Männersicht auf dem Markt

Die neue Version des Weltbestsellers "Fifty Shades of Grey" ist gestern auf den Markt gekommen. "Dieses Buch ist den Lesern gewidmet, die darum gebeten . . . und gebeten . . . und gebeten haben", steht auf einer der ersten Seiten. Die britische Autorin E.L. James erzählt in ihrem neuen Buch mit dem schlichten Titel "Grey" die Liebesgeschichte zwischen weiter
  • 447 Leser

"Opfer des Paragrafen 175 rehabilitieren"

Die Justizministerkonferenz hat sich gestern in Stuttgart einvernehmlich dafür ausgesprochen, dass Opfer von Strafverfolgung wegen homosexueller Handlungen rehabilitiert und entschädigt werden sollen. Hierzu forderten sie "zeitnahe" bundesgesetzliche Regelungen. Bis zur völligen Aufhebung des § 175 Strafgesetzbuch im Jahr 1994 konnten einvernehmliche weiter
  • 379 Leser

"Schadstoffe werden nur verlagert"

"Ökologisch wäre die Wirkung von Gabriels Vorschlag gleich Null," sagt Moritz Bonn. Der Klimaexperte beim Freiburger Europa-Centrum fordert eine "Abkehr von der nationalen Denkweise". weiter
  • 495 Leser

Aktionsplan vereinbart

Bund und Länder wollen Sofortmaßnahmen für Flüchtlinge
Mehr Geld vom Bund, konsequentere Abschiebung, Sprachkurse und einen einfacheren Zugang zur Gesundheitsversorgung - so wollen Bund und Länder der steigenden Zahl der Flüchtlinge begegnen. weiter
  • 386 Leser

Auch Brown ist raus

Schlechteste Bilanz der deutschen Tennisprofis in Halle seit 2003
Sechs deutsche Tennisprofis standen beim Rasenturnier im westfälischen Halle im Hauptfeld. In das Viertelfinale hat es nur Florian Mayer geschafft - die schlechteste Bilanz seit 2003. weiter
  • 350 Leser

Auch Kollegen oder Ex-Partner werden zur Zielscheibe

Hass im Netz Cybermobbing meint das systematische Schikanieren und Attackieren von Mitschülern oder Arbeitskollegen im Internet sowie über Handys und Smartphones. Ziel ist es, die Betroffenen sozial auszugrenzen. Die Auswüchse sind vielfältig: von Massen an unerwünschten E-Mails über gehässige Kommentare in Online-Netzwerken bis hin zur Veröffentlichung weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juni 2015

FUSSBALL COPA AMÈRICA in Chile, Vorrunde Gr. C: Brasilien - Kolumbien 0:1 (0:1) Tabelle: 1. Venezuela 1 Spiel/3 Punkte, 2. Brasilien 2/3, 3. Kolumbien 2/3, 4. Peru 1/0. U-21-EM in Tschechien, Vorrunde, 1. Sp. Gr. A: Deutschland - Serbien1:1 (1:1) Deutschland: Ter Stegen (FC Barcelona) - Korb (Mönchengladbach), Ginter (Bor. Dortmund), Knoche (VfL Wolfsburg), weiter
  • 379 Leser

Bereit für Schweden

WM-K.o.-Runde beginnt für deutsche Elf mit dem Frauenfußball-Klassiker
Der deutschen Mannschaft steht auf dem Weg ins WM-Finale ein schwerer Gang bevor. Im Achtelfinale morgen kommt's zum Klassiker gegen Schweden. Nilla Fischer und Co. haben noch nicht gesiegt. weiter
  • 411 Leser

BGH kritisiert ungenaue Güteanträge

Anleger sind mit Schadenersatzklagen gegen den Finanzdienstleister Swiss Life Select vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gescheitert. Die Forderungen seien verjährt und könnten nicht mehr durchgesetzt werden, urteilten die Karlsruher Richter. Die Anleger werfen dem AWD-Nachfolger Falschberatung vor. Das Urteil hat dennoch Grundsatzbedeutung und betrifft weiter
  • 590 Leser

Bilfinger verkauft sein Geschäft mit Kraftwerken

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger hat die überraschenden Verkaufspläne für sein Kraftwerksgeschäft verteidigt. "Der Verkauf von "Power" ist ein logischer Schritt", sagte der erst seit Anfang Juni amtierende neue Vorstandschef Per Utnegaard bei einer Telefonkonferenz. Gestern Abend hatte das im Börsensegmet M-Dax notierte Unternehmen die weiter
  • 523 Leser

Cybermobbing greift um sich

Studie an Stuttgarter Schulen belegt, dass fast jeder Vierte bereits im Netz schikaniert wurde
Smartphones haben Mobbing unter Schülern laut einer Studie verschärft. Anonymität und große Reichweite des Internets machen das Problem schwer beherrschbar. Und für Opfereltern schwer erkennbar. weiter
  • 390 Leser

Das OB-Rennen ist eröffnet

Ulm: Martin Rivoir (SPD) meldet Ambitionen zur Gönner-Nachfolge an
Wie geht es in Ulm nach dem Rückzug von OB Ivo Gönner (SPD) weiter? Als Nachfolger hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir ins Spiel gebracht. Ein weiterer möglicher Kandidat zögert noch. weiter
  • 460 Leser

Der königlichen Familie Disziplin verordnet

Felipe VI. seit einem Jahr im Amt - Was aus seinem Erneuerungsversprechen geworden ist
Eine "neue Monarchie" hat Spaniens König Felipe versprochen. Das ist ein Jahr her, er hatte gerade das Amt übernommen. Die Erneuerung hält sich in Grenzen. Immerhin hat er der Familie Disziplin verordnet. weiter
  • 342 Leser

Die Zeit drängt

Unterlagen für Filderbahnhof sind eingereicht
Taffer Zeitplan: Nachdem sich die S-21-Projektpartner im April auf eine verbesserte Variante des Flughafenhalts entlang der Neubaustrecke entschieden haben, wurde bereits zum 2. Juni die nötigen Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren beim Eisenbahnbundesamt eingereicht. Das bestätigte nun ein Projekt-Sprecher. Um die anvisierte Fertigstellung weiter
  • 401 Leser

Dobrindt stoppt Pkw-Maut

Verkehrsminister will Gerichtsverfahren abwarten - Jahrelange Verzögerung
Die deutsche Pkw-Maut droht an Brüssel zu scheitern. Notgedrungen legt Minister Dobrindt das CSU-Prestigeprojekt auf Eis. Doch aufgeben will er nicht. weiter
  • 390 Leser

Dänische Regierung abgewählt

Rechtspopulisten werden zweitstärkste Kraft
Bei der Parlamentswahl in Dänemark zeichnet sich eine Niederlage für die Regierung von Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt ab. Nach Auszählung von rund 75 Prozent der abgegebenen Stimmen lag das von der Sozialdemokratin angeführte Lager mit 84 Mandaten überraschend deutlich hinter dem Mitte-Rechts-Block ihres Herausforderers Lars Løkke Rasmussen weiter
  • 320 Leser

Ein Freund, ein guter Freund

Ach, die guten alten Zeiten! Damals, als der Südwesten noch jung und hungrig war. Als schwäbische Sozialdemokraten wie Carlo Schmid, Alex Möller oder Erhard Eppler ein gewichtiges Wort im Bund führten. Entsprechend sahen die Wahlergebnisse der Genossen hierzulande aus, da kratzte man schon mal knapp an der 40-Prozent-Marke, war unbestritten zweitstärkste weiter
  • 379 Leser

Enges Rennen in Dänemark

Regierungschefin muss um zweite Amtszeit bangen
Bei der Parlamentswahl in Dänemark zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Nach ersten Prognosen der großen TV-Sender war nicht klar, wer die Regierung bilden kann. Das von den Sozialdemokraten angeführte Lager der Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt lag demnach hinter dem Mitte-Rechts-Block des bisherigen Oppositionschefs Lars Løkke Rasmussen. weiter
  • 360 Leser

Entsetzen über Bluttat in der Kirche

Weißer erschießt in US-Staat South Carolina neun Schwarze - Verdächtiger gefasst
Ein junger Weißer hat neun Schwarze in einer Kirche in Charleston in South Carolina erschossen. Motiv: Rassenhass. Eine Kamera filmte ihn, die Polizei identifizierte ihn als Dylann R. (21) und nahm ihn fest. weiter

Erfolgreich im Fernsehen und als Produzent

Einsatz Die Liste seiner Verletzungen liest sich wie die eines Fußballstars. Der besessene Stefan Raab holte sich während seiner Zeit für Pro 7 vor allem in der Familienshow "Schlag den Raab" Blessuren wie kein anderer Entertainer. Gehirnerschütterung, Jochbein-, Nasenbein-, Kieferhöhlenbruch, Innenbandriss, Meniskusschaden, Riss des Mittelfingers, weiter
  • 321 Leser

EU beruft Sondergipfel ein

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat ein Sondertreffen der Staats- und Regierungschefs der Euroländer zu Griechenland für kommenden Montag einberufen. Das teilte der EU-Ministerrat gestern Abend nach einer ergebnislosen Eurogruppensitzung mit. Die Finanzminister hätten der griechischen Regierung ein "starkes Signal" gegeben, dass sie "in den kommenden Tagen weiter
  • 349 Leser

EU-Kommission kippt deutsches Honorarsystem

Kunden von Steuerberatern, Architekten und Ingenieuren können auf günstigere Preise hoffen. Die EU-Kommission forderte die Bundesregierung gestern unter Androhung einer Klage auf, das aktuelle Mindesthonorar-System abzuschaffen. Dass bestimmte Leistungen derzeit nicht unter festgesetzten Preisen angeboten werden dürfen, verstößt demnach gegen die EU-Dienstleistungsrichtlinie. weiter
  • 434 Leser

Europäer und Russen bauen neue Pipelines

Der russische Gasmonopolist Gazprom baut mit Partnern aus Westeuropa zwei neue Stränge der Ostsee-Pipeline Nord Stream. Damit soll die Energieversorgung der EU abgesichert und die krisengeschüttelte Ukraine als bisher wichtigstes Transitland für russisches Erdgas umgangen werden. An dem Projekt sind auch Eon aus Deutschland, OMV aus Österreich sowie weiter
  • 563 Leser

Ferrari setzt auf Motoren-Update

Werden die Roten Mercedes beim Rennen in Österreich gefährlich?
Auf den ersten Blick steht auch der Große Preis von Österreich ganz im Zeichen des Mercedes-Duells Hamilton/Rosberg. Doch die Verfolger um Sebastian Vettel wittern ihre Chance. Eine Überraschung ist möglich. weiter
  • 346 Leser

Flirt mit der Konspiration

Kunst wie aus dem Kalten Krieg: "Dead drops" im öffentlichen Raum liefern versteckte Informationen
Tote Briefkästen aus der Zeit der Agententhriller erleben eine digitale Renaissance: "Dead drops" haben sich rund um den Globus verbreitet. weiter
  • 399 Leser

Franziskus, der Öko-Papst

Kapitalismuskritik und Aufruf zu mehr Bescheidenheit: Mit seiner gestern veröffentlichten Umwelt-Enzyklika "Laudato si" mischt Papst Franziskus sich aktiv in die Politik ein. In eindringlichen Worten fordert er einen schonenderen Umgang mit dem Planeten Erde. Nur so könne die Erderwärmung eingedämmt und verhindert werden, dass sich die Erde in eine weiter
  • 419 Leser

Gesetz für Inklusion eingebracht

Opposition kritisiert unklare Vorgaben - Verabschiedung im Sommer
Die Inklusion behinderter Kinder an Regelschulen soll im Land Alltag werden - den Gesetzentwurf hat die grün-rote Landesregierung gestern im Landtag eingebracht. Er soll noch im August in Kraft treten. weiter
  • 396 Leser

Gespräche zu Finanzen ergebnislos

Vertagt In den Verhandlungen über eine Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen zeichnet sich keine Lösung ab. Die Ministerpräsidenten konnten sich gestern auf keine gemeinsame Linie verständigen. Die angestrebte Grundsatzeinigung mit dem Bund sei nicht erreicht worden, sagte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) nach den Gesprächen in Berlin. weiter
  • 366 Leser

Historische Südstaatenkirche

Ursprünge Die Afrikanisch-Methodistische Episkopalkirche (AME) in Charleston ist die älteste ihrer Konfession in den Südstaaten der USA. In der 130 000 Einwohner zählenden Stadt im US-Staat South Carolina ist sie als "Mother Emanuel" ("Mutter Emanuel") bekannt. Die Kirche hat ihre Ursprünge in der örtlichen Methodistenbewegung des späten 18. Jahrhunderts weiter
  • 331 Leser

Hrubesch-Elf lässt sich nicht entmutigen

U 21 zuversichtlich vor Dänemark-Spiel
Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen Serbien setzt das Team von DFB-Trainer Hrubesch morgen auf einen Sieg gegen Dänemark. weiter
  • 350 Leser

Hygieneskandal verfolgt Uniklinik

Neues Personal für Mannheimer Krankenhaus nur schwer zu finden
Seit dem Hygieneskandal hat das Uniklinikum Mannheim die Reinigung seines OP-Bestecks völlig neu geordnet. 14 Millionen Euro wurden investiert. Doch der Skandal verfolgt die Einrichtung noch immer. weiter
  • 315 Leser

Internationale Künstler in Stuttgart

Sänger und Pianist Der begnadete Vokalist Bobby McFerrin (geboren 1950) will zu einer Sache nicht befragt werden - seinem Hit "Don't Worry, Be Happy", mit dem er Ende der 1980er die Charts stürmte. Er ist in unterschiedlichen Genres zuhause, als Dirigent hatte er etwa Gastauftritte mit den Wiener Philharmonikern. Chick Corea (geboren 1941) gehört mit weiter
  • 396 Leser

Junghänel treffsicher zur Goldmedaille

Elena Wassen holt bei Europaspielen Bronze
Turner Fabian Hambüchen erlebte eine bittere Enttäuschung, dafür war auf Dimitri Ovtcharov und Goldschütze Henri Junghänel Verlass. Bronze holte Elena Wassen im Wasserspringen vom Turm. weiter
  • 451 Leser

Justizminister einig: Zentrale Stelle bleibt

Der Fortbestand der Ludwigsburger Zentralen Stelle der Länder zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen ist gesichert. Die Konferenz der 16 Länder-Justizminister (JMK) beschloss gestern in Stuttgart im Beisein von Bundesjustizminister Heiko Maas einmütig, dass die 1958 gegründete Einrichtung in ihrer bisherigen Form weitergeführt wird, solange weiter
  • 378 Leser

Kampf gegen starken Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält den Franken nach der Aufhebung des garantierten Euro-Mindestwechselkurses für überbewertet. Sie ließ daher den Negativzins auf Bankeinlagen bei minus 0,75 Prozent. "Die negativen Zinsen machen Anlagen in Franken weniger attraktiv und werden über die Zeit zu einer Abschwächung des Frankens beitragen", sagte weiter
  • 582 Leser

Kampf um jeden Meiler

Betreiber und Gewerkschaften verhindern Belastung alter Kraftwerke
Das Aus für die deutsche Braunkohle scheint abgewendet: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel kann seine Idee einer Abgabe für ältere Kohlekraftwerke nicht durchsetzen. Jetzt werden Alternativen gesucht. weiter
  • 1
  • 499 Leser

Kartellverstöße: Statt ordnungswidrig künftig strafbar?

Reform Die 16 Justizminister der Länder haben sich gestern in Stuttgart "vor dem Hintergrund mehrerer schwerwiegender illegaler Kartellabsprachen in den vergangenen Jahren" mit Reformvorschlägen zur Sanktionierung von Kartellverstößen befasst. Erörtert wurde, ob besonders wettbewerbsschädliche Kartellabsprachen (Hardcore-Kartelle) zukünftig in bestimmtem weiter
  • 573 Leser

Katastrophe ist ausgeblieben

Zwischenfazit nach sechs Monaten Mindestlohn - Allerdings weniger Minijobs
Der Mindestlohn macht viele Arbeiten teurer. Sechs Monate nach seiner Einführung sinkt die Zahl der Minijobs. Ein großer Abbau von regulären Arbeitsplätzen zeichnet sich bisher aber nicht ab. weiter
  • 663 Leser

Kommentar · KARTELLSTRAFEN: Unkalkulierbares Risiko

Alfred Ritter ist als sprachmächtiger Unternehmer fast so eine Marke wie die Schokolade, die er verkauft. Öffentlichkeitswirksam bot er vor drei Jahren dem Kartellamt die Stirn, das Preisabsprachen unter vier Herstellern mit Millionenbußen ahndete. Später zahlte er 7,5 Millionen Euro plus Zinsen. Jetzt werden die Waldenbucher in einem anderen Verfahren weiter
  • 396 Leser

Kommentar · UMWELT-ENZYKLIKA: Klare Worte ohne Macht

Ein Drittel aller Lebensmittel weltweit wird vergeudet - in Entwicklungsländern wegen fehlender Infrastrukturen, in Industriestaaten aus Achtlosigkeit. Der Papst stößt sich an einem Turbo-Kapitalismus, der Gewinn über alles setzt, wie auch am Luxusleben gelangweilter Reicher. Mit Kritik nicht nur an den politisch Verantwortlichen, sondern an jedem Einzelnen weiter
  • 450 Leser

Kommentar: Kein Drama

Zumindest bisher ist das Drama ausgeblieben, das manche wegen der Einführung des Mindestlohns an die Wand gemalt hatten: Es wurden nicht Hunderttausende von Geringverdienern entlassen. Dazu läuft derzeit die Konjunktur gerade im Inland zu gut, und die Unternehmen bemühen sich wegen der beginnenden Nachwuchsprobleme sichtlich, Mitarbeiter zu halten. weiter
  • 513 Leser

Kosovo nicht mehr im Fokus

Kurzes Projekt Mitte Februar hatte der Bund zugesagt, die Asylverfahren in Baden-Württemberg für Flüchtlinge aus dem Kosovo vorrangig zu bearbeiten. Sie sollten möglichst binnen 14 Tagen abgeschlossen werden. Die Anträge werden in fast allen Fällen abgelehnt. Nun ist das Projekt schon wieder beendet: Tatsächlich kommen inzwischen deutlich weniger Asylbewerber weiter
  • 423 Leser

Kylie Palmer kurz vor WM gesperrt

Fünf Wochen vor den Weltmeisterschaften im russischen Kasan erschüttert ein prominenter Dopingfall den Schwimmsport. Die australische Olympiasiegerin Kylie Palmer ist in A- und B-Probe positiv auf eine nicht genannte verbotene Substanz getestet worden. Palmer, die 2008 in Peking Olympia-Gold mit der 4x200-m-Staffel geholt hatte, wurde mit einer provisorischen weiter
  • 391 Leser

Ladenpreise abgesprochen

Kartellamt verhängt 152-Millionen-Euro-Buße - Auch Ritter Sport betroffen
Der gleiche Preis für alle, keine Ausreißer nach unten: So kann Wettbewerb ausgeschaltet werden - auf Kosten des Verbrauchers. Das Bundeskartellamt hat illegale Preisabsprachen aufgedeckt - auch bei Ritter Sport. weiter
  • 664 Leser

Leichtathleten als Titelverteidiger zur Team-EM

Mit den Weltmeistern David Storl, Raphael Holzdeppe und Christina Obergföll an der Spitze eines starken Aufgebotes peilt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bei der Team- EM im russischen Tscheboxari am Samstag und Sonntag (jeweils 14 Uhr/ZDF und Eurosport) die erfolgreiche Titelverteidigung an. Bis auf den noch verletzten Diskus-Riesen Robert weiter
  • 334 Leser

Leitartikel · LIVE-KONZERTE: Schöne Illusionen

Von Magdi Aboul-Kheir Kennen Sie AC/DC, Herbert Grönemeyer und Howard Carpendale? Klar, dass sind Musiker, die Arenen füllen. Aber kennen Sie Martina Stoessl, Liont und Tedros Teclebrhan? Auch das sind Künstler, die auf ihren Tourneen zigtausende Fans live unterhalten: junge Sänger und Comedians, die dank YouTube oder TV-Serien bei Kids und Teenager weiter
  • 402 Leser

Leute im Blick vom 19. Juni 2015

Keira Knightley Die britische Schauspielerin Keira Knightley (30, "The Imitation Game") hat in einer US-Talkshow locker über ihre Schwangerschaft geplaudert. "Es gibt ja nicht die Möglichkeit, es drin zu behalten, also ist es mein Plan, es rauszubekommen", erzählte sie der Moderatorin Ellen DeGeneres. Knightley sagte auch, ihr Mann James Righton trinke weiter
  • 419 Leser

Linda de Mols Erpresser vor Gericht

13 Monate lang bedroht ein Niederländer Linda de Mol und ihre Kinder. Er fordert Millionen von ihrem Bruder John. Dafür steht der Rentner vor Gericht. weiter
  • 401 Leser

Linke-Duo für den Wahlkampf

Linke-Bundeschef Bernd Riexinger und die Mannheimer Linke-Stadträtin Gökay Akbulut werden Spitzenkandidaten ihrer Partei für die baden-württembergische Landtagswahl im März 2016. Das sagte Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit gestern. Der 59-jährige Riexinger war vor dem Wechsel an die Bundesspitze Landessprecher der Partei. Die in der Türkei geborene weiter
  • 394 Leser

Mehr Jobs, geringerer Lohn

Post-Zusteller erhalten im Haustarif im Schnitt 17,70 Euro pro Stunde
Löhne und Gehälter sind für die Post neben Transportkosten der dickste Kostenblock. Im Inland kämpft der Konzern mit Konkurrenten, die niedrigere Lohnkosten haben. Post-Chef Appel will eine Angleichung. weiter
  • 673 Leser

Millionenstrafen für Aldi, Rewe und Edeka

Das Bundeskartellamt hat wegen illegaler Preisabsprachen im Einzelhandel Bußgelder gegen Hersteller und Händler verhängt. Als Folge der Absprachen zahlten Verbraucher bei Tiernahrung, Körperpflege, Süßwaren und Kaffee zum Teil überhöhte Preise. Es seien Bußgeldbescheide gegen sieben Handelsunternehmen und vier Markenhersteller in Höhe von insgesamt weiter
  • 467 Leser

Mit Katar im Dialog

Vom Chef des WM-OK Fortschritte verlangt
Transparency-Vertreterin Sylvia Schenk hat nach einem Gespräch mit Katars WM-Organisationschef Hassan Al Thawadi weiter große Bedenken, was die Situation der dortigen Gastarbeiter angeht. "Es tut sich ein bisschen was, aber sehr langsam", sagte die Sportbeauftragte von Transparency International Deutschland (TI). TI ist eine Nichtregierungsorganisation, weiter
  • 340 Leser

Na sowas... . . .

Lediglich 20 Minuten hat die Flucht eines Bankräubers in Burghausen (Kreis Altötting) gedauert, nachdem er gestern eine Bankfiliale überfallen und dabei einen dreistelligen Geldbetrag erbeutet hatte. Als der 46-Jährige das Gebäude verließ, erwarteten ihn Polizisten schon. Der Mann hielt sich selbst das Messer an den Hals und lief davon - begleitet von weiter
  • 332 Leser

Niedrigzins sorgt für Bauboom

Die niedrigen Zinsen haben den Bauboom in Deutschland 2014 befeuert. Insgesamt wurden 2014 rund 245 300 Wohnungen fertiggestellt, berichtet das Statistische Bundesamt. Das waren 30 500 Wohnungen oder 14,2 Prozent mehr als im Vorjahr. 2013 hatte das Plus bei 7,2 Prozent, 2012 bei 9,5 Prozent und 2011 sogar bei 14,6 Prozent gelegen. Besonders stark zogen weiter
  • 608 Leser

Noch ein unbefristeter Streikaufruf

Protest Verdi-Chef Frank Bsirske hat der Post mit einem langen Arbeitskampf gedroht, wenn das Management in dem Tarifkonflikt nicht einlenkt. Mit Bsirske hatten sich 4000 streikenden Beschäftigte vor der Konzernzentrale in Bonn versammelt. Ein Kompromiss in dem Konflikt müsse beiden Seiten eine gute Zukunft in dem Unternehmen bieten. DPV ruft zum Streik weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 19. Juni 2015

Wieder Schiff gekentert Zwei Wochen nach der Schiffskatastrophe mit mehr als 440 Toten ist wieder ein Schiff auf dem Jangtse in China gekentert. Das Frachtschiff stecke nach dem Unglück in der Provinz Hubei im Flussbett fest, berichteten chinesische Staatsmedien. Zu Opfern lagen zunächst keine Angaben vor. Ein Lokalradiosender berichtete, dass möglicherweise weiter
  • 280 Leser

Notizen vom 19. Juni 2015

Dokumentarfilmpreis Der Dokumentarfilm "Song from the Forest" ist mit dem Deutschen Dokumentarfilmpreis 2015 ausgezeichnet worden. In dem Film porträtiert der Berliner Reiseautor, Journalist und Regisseur Michael Obert den Amerikaner Louis Sarno, der vor Jahrzehnten zu Waldmenschen in Zentralafrika übergesiedelt ist. Der Preis ist mit 20 000 Euro verbunden weiter
  • 370 Leser

Notizen vom 19. Juni 2015

Fünf-Milliarden-Paket Arbeitnehmer und Familien können sich auf leichte Steuerentlastungen einstellen. Der Bundestag beschloss gestern mit den Stimmen der Koalition ein Entlastungs- und Familienpaket, das den Staat mehr als fünf Milliarden Euro kostet. Es sieht eine Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergelds sowie des Kinderzuschlags weiter
  • 456 Leser

Notizen vom 19. Juni 2015

Lieber die Frauen als U21 Fußball - Die Frauenfußball-WM in Kanada lockt etwas mehr Zuschauer vor die Fernseher als die U-21-EM in Prag. Das deutsche Auftaktspiel der Junioren am Mittwoch gegen Serbien (1:1) sahen 5,17 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 18,6 Prozent entspricht. Am Montagabend hatten 6,3 Millionen Zuschauer das 4:0 der DFB-Frauen weiter
  • 357 Leser

Notizen vom 19. Juni 2015

Gute Chancen Die Autobauer Daimler, Audi und BMW haben laut einem Medienbericht gute Aussichten, den Zuschlag für den Kartendienst von Nokia zu bekommen. Der finnische Konzern neige dazu, seine vor allem in Berlin beheimatete Sparte Here an die deutschen Konzerne zu verkaufen, berichtet der Finanzdienst Bloomberg. Zugleich wolle Nokia sie aber noch weiter
  • 1195 Leser

Nun auch noch Stefan Raab

Nach Kerkeling, Gottschalk und Jauch tritt der Kölner Entertainer ab
Das wird Pro 7 hart treffen: Stefan Raab hat angekündigt, Ende des Jahres vom Bildschirm zu verschwinden. Damit verliert der Sender sein wichtigstes Zugpferd und die TV-Landschaft eine schillernde Figur. weiter

Omira-Umsatz geht zurück

Die Großmolkerei Omira hat 2014 weniger Milch verarbeitet als noch im Jahr zuvor. Die Verarbeitungsmenge betrug 954 Mio. Kilogramm gelegen, nach 1027 Mio. Kilo im Vorjahr, sagte der Geschäftsführer Ralph Wonnemann. 620 Mitarbeiter erwirtschafteten einen Umsatz von 609 Mio. EUR, das sind 4 Prozent weniger als im Vorjahr. Zwar habe 2014 sehr gut begonnen. weiter
  • 718 Leser

Pesic gibt mal wieder den alten Trainer-Fuchs

Unterschiedlicher hätten die Gefühlswelten der beiden Startrainer nicht sein können. Während Bambergs Basketball-Coach Andrea Trinchieri nach seinem knappen Statement sofort zurück nach Franken düste, um noch in der Nacht mit der Aufarbeitung der Niederlage im vierten Finalspiel zu beginnen, geriet Bayern Münchens Übungsleiter Svetislav Pesic mal wieder weiter
  • 447 Leser

Programm vom 19. Juni 2015

FUSSBALL Aufstieg zur Oberliga, Rückspiel: CfR Pforzheim - Göppinger SV (So. 15). BASEBALL Bundesliga: Mannheim - Stuttgart (Fr. 19/Sa. 14), Tübingen - Heidenheim (Sa. 13 u. 15). AMERICAN FOOTBALL GFL: Stuttgart - München (Sa. 18). REITEN Internationales Reitturnier in Pforzheim (Fr. 15.30/Sa. 15.30/So. 13, ab 15.45 Großer Preis). weiter
  • 418 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 396 169,20 Euro Gewinnklasse 2 1 455 138,10 Euro Gewinnklasse 3 12 552,40 Euro Gewinnklasse 4 4256,90 Euro Gewinnklasse 5 267,20 Euro Gewinnklasse 6 53,80 Euro Gewinnklasse 7 28,60 Euro Gewinnklasse 8 12,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 454 311,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 484 Leser

Schluss nach Runde drei

Manchmal läuft es eben einfach nicht. So auch am Mittwochabend in Ebersbach, wo die Göppinger Grünen ihren Kandidaten für die Landtagswahl im März 2016 küren wollten. Mit Betonung auf wollten: Nach fast vier Stunden Versammlung und drei Wahlgängen gab es in der Stichwahl wieder ein Patt zwischen Jörg Matthias Fritz und Ulrike Haas. Drum : Schluss, Aus, weiter
  • 421 Leser

Schulden der Hypo Alpe Adria höher als erwartet

t. Der Abwicklungsanstalt Heta der einstigen österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria fehlen 7 Mrd. EUR, um ihre Schulden zu tilgen. In der Bilanz für 2014 stehen Verbindlichkeiten von 16,6 Mrd. EUR Vermögen in Höhe von 9,6 Mrd. EUR gegenüber, teilte die Heta mit. Die Überschuldung der Bad Bank liegt damit im oberen Bereich des Erwarteten (4 bis weiter
  • 627 Leser

Schützenhilfe aus den USA

Deutscher Leitindex erholt sich
Dank guter US-Konjunkturdaten hat sich der Dax gestern erholt. Nach einem über weite Strecken nervösen Handel profitierte der Leitindex von der starken Wall Street. Zudem gab es Hoffnungen auf Fortschritte im Schuldenstreit mit Griechenland. Für Entspannung sorgte der Bericht einer griechischen Zeitung, demzufolge die EU und die Europäische Zentralbank weiter
  • 467 Leser

Sicherheitslücken bei Smartphones entdeckt

Experten haben Sicherheitslücken in Smartphones der beiden führenden Hersteller Apple und Samsung entdeckt. Beim iPhone von Apple ermöglicht eine bislang nicht geschlossene Schwachstelle im Betriebssystem iOS, von einer App aus auf vertrauliche Daten anderer Programme - also etwa Login-Informationen - zuzugreifen. Die Lücke wird von den Entdeckern "Xara" weiter
  • 455 Leser

Steigt Magath beim TSV 1860 München ein?

Felix Magath geistert weiter als möglicher neuer starker Mann beim TSV 1860 durch München. Ausgerechnet dem ehemaligen Meistertrainer des FC Bayern will das Präsidium des Fußball-Zweitligisten angeblich den roten Teppich ausrollen. Der 61-Jährige solle "die alleinige sportliche Verantwortung übertragen bekommen", berichtete die "Bild"-Zeitung gestern. weiter
  • 471 Leser

Stichwort · ENTLASTUNG: Erleichterung für Familien

Der Bundestag hat ein Steuersenkungs- und Familienpaket beschlossen. Für den Einzelnen ergibt sich damit unterm Strich im Monat ein einstelliges oder niedriges zweistelliges Einnahmeplus. Der Bundesrat muss noch zustimmen, zuletzt hatten einige Länder eine Kompensation der Einnahmeausfälle durch den Bund gefordert. Unter anderem ist folgendes vorgesehen: weiter
  • 328 Leser

Stromtrassen: Klare Front gegen Seehofer-Vorstoß

Alle gegen Bayern: Im Stuttgarter Landtag haben sowohl Regierungs- als auch Oppositionsfraktionen den Vorschlag des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) abgelehnt, den Verlauf der Stromtrasse "SuedLink" nach Westen zu verschieben. Auch CDU-Energieexperte Paul Nemeth sagte gestern: "Wir lehnen den bayerischen Vorschlag ganz klar ab. Er weiter
  • 386 Leser

Stuttgarter Szene vom 19. Juni 2015

Zuhörer hören nichts Ob das denn überhaupt eine öffentliche Verhandlung genannt werden dürfe, schimpfte ein Zuschauer im großen Schwursaal des Stuttgarter Landgerichts, und warum man die Mikrofone denn nicht benutze? Was der Mann nicht wusste: Die sind seit mehr als einem Dutzend Jahren entweder kaputt oder werden mangels Sachkenntnis nicht bedient. weiter

Thema des Tages vom 19. Juni 2015

KOHLE-STEUER Mit dem Vorschlag einer CO2-Abgabe befeuerte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Diskussion über das Erreichen der deutschen Klimaziele. Doch die Lobbyisten an Rhein und Ruhr und in der Lausitz bremsen den SPD-Chef aus. weiter
  • 421 Leser

Treibhausgas-Emissionen aus Kohlekraftwerken

Deutsche Klimakiller Die deutschen Kohlekraftwerke zählen einer Untersuchung der Umweltorganisation WWF zufolge zu den klimaschädlichsten in Europa. Unter den 30 europäischen Kraftwerken mit dem höchsten CO2-Ausstoß befinden sich je neun aus Deutschland und Großbritannien. Allein die zehn größten "Dreckschleudern" verursachen in Deutschland rund zwei weiter
  • 345 Leser

Uber startet Großoffensive in China

Allein in diesem Jahr will die Taxi-Konkurrenz vor Ort eine Milliarde Dollar investieren
Der US-Fahrdienstvermittler will den chinesischen Markt erobern. Mehr als 60 000 Jobs hat Uber allein im vergangenen Monat geschaffen. Das kommt dem Unternehmen allerdings teuer zu stehen. weiter
  • 633 Leser

Unternehmen bieten viel Ferienarbeit

Von der guten Konjunktur profitieren auch Studenten und Schüler , die baden-württembergischen Unternehmen bieten diesen Sommer zahlreiche Ferienjobs an. Alleine beim Autobauer Daimler sollen 13 200 Ferienarbeiter helfen, die Produktion am Laufen zu halten. Im Bereich der Autoproduktion werden rund 8700 Studenten und Schüler eingesetzt und über 3770 weiter
  • 682 Leser

Viel Aufregung um Neymar und Vidal

Brasilien unterliegt Kolumbien bei der "Copa"
Brasilien verliert Superstar Neymar mit Rot - und das Spiel gegen Kolumbien 0:1. Gastgeber Chile wird bei der "Copa" vom Vidal-Skandal gebeutelt. weiter
  • 354 Leser

Vom Glück der Musik

Zwei Jazz-Stars auf einer Bühne: Chick Corea und Bobby McFerrin
Zum gemeinsamen Interview mit Chick Corea und Bobby McFerrin erscheint zunächst nur der Pianist - Sänger McFerrin muss noch telefonieren. Gemeinsam zu erleben sind die zwei Jazzer heute in Stuttgart. weiter
  • 475 Leser

Vorletze Chance vertan

Euro-Finanzminister ringen um Einigung in Griechenland-Krise
Die Eurogruppe ist einer Verständigung mit Griechenland gestern nicht näher gekommen. EU-Ratspräsident Tusk berief angesichts der Lage für Montagabend einen Sondergipfel nach Brüssel ein. weiter
  • 407 Leser

Westöstlicher Wanderer

Friedenspreis für den Autor Navid Kermani
Navid Kermani bewegt sich zwischen dem westlichen und nahöstlichen Kulturkreis. Der Sohn iranischer Eltern ist Wissenschaftler und Literat - jetzt hat er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten. weiter
  • 447 Leser

Wolkenfeld und Datenrausch

Das ZKM Karlsruhe feiert 300 Tage lang "Globale"
Mit zwei ungewöhnlichen Installationen soll am Wochenende das 300-tägige Kunstfestival Globale in Karlsruhe eröffnet werden: Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) präsentierte gestern eine künstliche, bewegliche Wolke in einer Halle und einen sichtbar gemachten, dröhnenden Datenrausch. "Die Kunst arbeitet heute mit den gleichen Mitteln wie weiter
  • 379 Leser

Würth-Sohn entführt

Großfahndung der Polizei nach den Tätern dauert an
Nach einer Entführung musste der Künzelsauer Unternehmersohn Markus Würth stundenlang im Wald bei Würzburg ausharren, ehe ihn Polizisten gestern fanden. Seine Eltern hatten eine Lösegeldforderung in Millionenhöhe erhalten. Das Geld sei nicht übergeben worden, teilte die Polizei mit. Das 50 Jahre alte Opfer ist wegen eines Impfschadens geistig behindert weiter
  • 448 Leser

Zahlen & Fakten

Fitbit startet an der Börse Der US-Fitness-Spezialist Fitbit wird an der Börse nach Medienberichten mit einem Wert von gut 4 Mrd. Dollar (3,52 Mrd. EUR) starten. Die Firma aus San Francisco habe die Aktien zum Stückpreis von 20 Dollar verkauft, berichteten unter anderem die "Financial Times", das "Wall Street Journal" und die "New York Times". Das lag weiter
  • 671 Leser

Ärzte gegen Ramadanfasten Minderjähriger

Die Kinder- und Jugendärzte in Deutschland lehnen das Ramadanfasten Minderjähriger ab. "Dieses Gebot schädigt die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen", teilte der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) gestern mit. Pubertierende gälten im Islam als mündig und müssten während des Fastenmonats wie gläubige Erwachsene tagsüber vollständig weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (7)

Immer einen Besuch wert!

Ab sofort gibt es in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Mutlangen Literatur zum Thema Naturheilkunde auszuleihen. Eine ausgesuchte Auswahl an Gesundheitsratgebern für Laien und Therapeuten informiert über naturgemäße Heil- und Lebensweisen und gibt Antworten bei Fragen zur Vorbeugung und Gesundheitsförderung.

weiter
  • 1465 Leser

Machbarkeitsstudie durchgefallen?

Zu „Kampf gegen Südtrasse geht weiter“, vom 19. Juni:„Das ‘Aktionsbündnis B-29 Südvariante – Nein, Danke!’ hat akribisch und sehr detailliert die Varianten der Machbarkeitsstudie des Landrats bewertet. Ergebnis: Selbst die favorisierte Südvariante ist undurchführbar. Auch die gutachterliche Stellungnahme des Ingenieurbüros weiter
  • 5
  • 1223 Leser

Es soll ruhig bleiben

Südvariante des B-29-Ausbaus:Erleichterung und Aufatmen war in den Gemeinden Waldhausen, Ebnat, Unterkochen und bei allen, die sich gegen die Südvariante des B-29-Ausbaus stellen nach der grandiosen Entwicklung angebracht, als sich der zuständige Gemeinderatsausschuss ATUS gegen die volle Südvariante ausgesprochen hat.Dies ist nicht das Ende des Vorhabens, weiter
  • 5
  • 1403 Leser

Geldverschwendung

Danziger Straße in Unterkochen:Wie recht Herr Mayer aus Unterkochen hat. Es werden immer nur Schilder aufgestellt und die Verwaltung meint, man wird sich schon daran gehalten. Wie naiv und wider besseres Wissen. Sollte man die Danziger Straße nicht zur Einbahnstraße machen? Nur ein Vorschlag.In Oberkochen ist es ebenso. Wird dann einmal im Jahr Geschwindigkeit weiter
  • 5
  • 1184 Leser

Sommerleuchten unter den Linden 2015

Das beliebte und allseits bekannte Sommerfest „ Sommerleuchten unter Linden“ der „Chorfreunde Hüttlingen“ am 11. Juli ab 17:00 Uhr und 12.Juli ab 11:00 Uhr rückt immer näher. Über 1000 Kerzen werden wieder die Lindenstrasse am Kocherufer und die benachbarten Grundstücken säumen. Ein unvergleichliches

weiter

US-Pläne "angemessen": Wir sind die Guten!

Es ist der Mühe wert, zu den Zeilen "Deutschland unterstützt die Pläne der USA zur Stationierung von schwerem Militärgerät in Osteuropa" in http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10429127/  nachzudenken. Es ist eine angemessene defensive Maßnahme sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

weiter
  • 4
  • 2108 Leser

Jetzt wird`s eng...

Artikel: Sechs Vertetzte in der LEA

Jetzt wird es eng Herr Pavel, Herr Hilsenbek und vor allem Frau Öney. Ihr Geschwafel kann Mann/Frau ja nicht mehr mit anhören. Wenn Sie wollen das der Bürger sich organisiert, dann machen Sie so weiter wie seither.

Liebe Frau Öney, als Landesministerin für Integration im Kabinett Kretschmann

weiter
  • 4
  • 2477 Leser

inSchwaben.de (7)

GESUNDE ERNÄHRUNG MIT PRODUKTEN AUS DER REGION

Farbenfrohe Vielfalt mit Potenzial

Sekundäre Pflanzenstoffe haben Auswirkungen auf die Gesundheit
Schon Kinder wissen, dass Gemüse und Obst wichtige Inhaltsstoffe enthalten, die die Gesundheit auf vielfältige Weise verbessern. Neben Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen liefern sie auch sekundäre Pflanzenstoffe.Aber nicht nur in Gemüse und Obst – und hierzu zählen auch Hülsenfrüchte sowie Nüsse – sondern auch in Samen, Vollkornprodukten weiter
  • 310 Leser
WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS „NEUE MITTE“ IN STRASSDORF

Zur Einweihung ist einiges geboten

Volksbank-Filiale seit Freitag, 12. Juni, geöffnet, Backparadies Berroth eröffnete am Donnerstag, 18. Juni Einweihungsfest mit Tag der offenen Tür von 14 bis 18 Uhr Tagescafé mit vielfältigen Spezialitäten sowie Neuheit: selbstgemachte Nudeln in verschiedenen Variationen
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd und das Backparadies Berroth laden am Sonntag zum Mitfeiern ein: Von 14 bis 18 Uhr erwarten die Besucher besondere Aktionen und Angebote in den neuen Filialen, die im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses eingerichtet wurden. weiter

„DER EINGESCHLAGENE WEG WAR RICHTIG“

Der Bekanntheitsgrad von Schwäbisch Gmünd ist gestiegen. Die Wirtschaftliche Entwicklung ist positiv. Und der Wirtschaftsbeauftragte Alexander Groll ist mit seiner Heimatstadt sehr zufrieden.
Die Wirtschaftslage hat sich gut entwickelt, auch in Schwäbisch Gmünd macht sich das durch höhere Gewerbesteuereinnahmen bemerkbar. Die Landesgartenschau hat ihren Teil zum Positiv-Trend beigetragen: Das belegt auch die deutlich verbesserte Zentralitätskennziffer. Alexander Groll, den Gmünder Wirtschaftsbeauftragten, Alexander Groll, freut’s.Eine weiter
  • 580 Leser

„FAST NIEMAND MECKERT MEHR“

Zum 30. Juni scheidet der Handels- und Gewerbeverein aus Gmünds Touristik & Marketing Gesellschaft aus. Auf ein gemeinsames Miteinander baut der HGV-Vorstand.
Wir haben jetzt auf jeden Fall die Chance, eigen aufgestellt zu sein“, erklärt Andreas Schoell und erwähnt, dass damit auch der jährliche Beitrag wegfalle. „Der HGV lebt von seinen Mitgliedsbeiträgen, große Sprünge können wir damit nicht machen“, meint auch Martin Röttele. Auf eines legen alle Vorstandsmitglieder großen Wert: „Natürlich weiter
  • 549 Leser

„VERTRAUEN GEHÖRT NATÜRLICH AUCH DAZU“

Schwäbisch Gmünd hat sich verändert. Zum Besseren, zum Guten. Oberbürgermeister Richard Arnold kennt die Gründe. Neben den großen Investitionen ist das Bürgerengagement eine tragende Säule.
Ein tolles Konzept von der Touristik & Marketing Gesellschaft habe wieder einmal unterschiedliche Erlebniswelten mit Mega-Stimmung geschaffen. Ob am Kornhausplatz, der mittlerweile sein eigenes Publikum anziehe, der Marktplatz oder der Münsterplatz mit vielen jungen Besuchern: „Die Offenheit, die Gmünd zeigt, ist spürbar bei Jung und Alt und weiter
WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS „NEUE MITTE“ IN STRASSDORF

Besondere Aufwertung der Ortsmitte von Straßdorf

Gebäude wurde von der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) erstellt Volksbank Schwäbisch Gmünd und Backparadies Berroth eröffnen Filialen Einweihungsfest mit Tag der offenen Tür - Wohnungen können ebenfalls besichtigt werden
Im Februar 2014 startete die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) mit dem Bau, jetzt wird das neue Wohn- und Geschäftshaus „Neue Mitte“ in Straßdorf eingeweiht. Am Sonntag laden Volksbank und Backparadies Berroth von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür mit viel Programm ein. Auch die Wohnungen können besichtigt werden. weiter
100 JAHRE PFARRKIRCHE ST. CYRIAKUS

Gotteshaus auch nach 100 Jahren im Originalzustand

Festmesse um 10.30 Uhr mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler
Zur Feier der 100 jährigen Kirchweih findet am Sonntag den 21. Juni in der Pfarrkirche St. Cyriakus ein feierlicher Gottesdienst unter Beteiligung örtlicher Gruppierungen statt. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler wird die Festpredigt halten. Ein Gemeindefest schließt sich dem Gottesdienst an. weiter