Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Juni 2015

anzeigen

Regional (133)

56-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Schwäbisch Gmünd. Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 18.25 Uhr auf der B 298 bei Rehnenhof. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 42-Jähriger mit seiner BMW auf der Bundesstraße B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Norden unterwegs und kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite, wo er frontal mit dem Roller weiter
  • 5
  • 2927 Leser

Peter Hahne zu Gast im Forum Schönblick

Journalist spricht über Werte
Der renommierte Journalist Peter Hahne ist am kommenden Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick zu Gast. Das Thema seines Vortrags: „Dem Leben Richtung geben – Werte, die wichtig sind“. weiter
  • 491 Leser

Feuerwehr nach Feuerwerk

Aalen. Ein Feuerwerk am Wanderparkplatz Brastelburg hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Kurz vor 7 Uhr entzündete ein Unbekannter eine Silvester-Feuerwerksbatterie auf dem Wanderparkplatz Brastelburg. Nach dem Abbrennen wurde die Batterie im Straßengraben entsorgt, ohne dass diese vollständig ausgeglüht war, schreibt die Polizei weiter
  • 819 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Bilder mit doppeltem Boden“

Am Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhrwird die Ausstellung “Bilder mit doppeltem Boden“des Künstlers Jan-Hendrik Pelz eröffnet. Die Werke werden anlässlich der Wasseralfinger Festtage im Bürgersaal des Bürgerhauses Wasseralfingen ausgestellt. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zum Stadtradeln

Zum vierten Mal beteiligt sich Oberkochen vom 29. Juni bis 19. Juli an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Das Team mit den meisten Teilnehmern gewinnt einen „AOK-Gesundheitstag“. Unter allen Radlern wird als Hauptpreis ein „Mountainbike-Wochenende auf Füssens Traumpfaden“ verlost. Informationen zur Registrierung weiter
  • 129 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Bopfingen. Aus Unachtsamkeit fuhr am Samstag gegen 13.30 Uhr ein 29-Jähriger mit einem Seat in Bopfingen auf einen vor ihm verkehrsbedingt wartenden Opel Astra auf und verursachte einen Sachschaden in Höhe von 6500 Euro. Der 61-jährige Opelfahrer wollte an der Abzweigung nach links in die Waldstraße abbiegen und wurde durch die Wucht des Aufpralles weiter
  • 629 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Aalen. Am Samstag, gegen 00.10 Uhr, befuhr ein VW-Fahrer die Schleifbrückenstraße in Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zur Bahnhofstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Mann im Audi bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 8000.- Euro. weiter
  • 1014 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung im Kunstverein Aalen

Im Kunstverein Aalen findet am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr die Finissage der Ausstellung „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica“ statt. Die Ausstellung der Künstlerfamilie Heller begeistert mit völlig neuen Formen der Malerei, Animation und plastischer Arbeiten. In Kombination dazu gibt es die Ausstellung des weltweit bekannten Künstlerduos weiter
  • 332 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Aalen. Ein 57-jähriger Mann mit Daimler-Benz fuhr am Freitag, gegen 11.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Aalen. Hierbei übersah er, dass das Heck eines geparkten Kleintransporterscirca einen Meter in die Fahrbahn ragte und prallte dagegen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der entstandene Sacheschaden beträgt ca. 8000.- Euro. weiter
  • 474 Leser

Auto schleudert in 18 Planken

Westhausen. Glück im Unglück. Ein Autofahrer verlor Freitagnacht auf der Autobahn A7 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schrammte an 18 Leitplanken entlang. Wie die Polizei berichtet, war ein 48-jähriger BMW-Fahrer am Freitag um 22.20 Uhr auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen geriet er aus weiter
  • 189 Leser

Bessere Verkehrswege sind gewünscht

Landtagsabgeordneter Klaus Maier besucht Pommertsweiler und informiert sich über aktuelle Planungen
Sehr erfreut waren Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel, Ortsvorsteher Egon Ocker sowie die Ortschaftsräte, dass sich Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) über die Entwicklung von Pommertsweiler vor Ort informierte. weiter
  • 400 Leser

Bezirksfrauen planen Chor

Hüttlingen. Die Bezirksfrauen Aalen wollen ihren Chor wiederbeleben. Sie suchen dafür sangesfreudige Frauen aus Aalen und Umgebung. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht zwingend notwendig. Los geht’s am Montag, 6. Juni im Roten Schulhaus in Hüttlingen um 19.30 Uhr. Die Leitung hat Bezirkschorleiterin Roswitha Maul. Kontaktdaten im Internet weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Abtsgmünd

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Montag, 29. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Unterkochen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 22. Juni, von 13.30 bis 19 Uhr in der Festhalle in Aalen-Unterkochen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Baron als Tüftler und Erfinder

Im Schloss Fachsenfeld wird am Sonntag, 21. Juni, eine Themenführung über den adligen Erfinder Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld angeboten. Anmeldung und Information unter Tel (07366) 92303-0, info@schloss-fachsenfeld.de. Treffpunkt: Sonntag, 21.Juni, um 13.30 Uhr im Schlosshof Fachsenfeld. weiter
  • 1
  • 484 Leser

Ein Gottesdienst am Bahngleis

„Mittendrin. Ohne Rechte“. Unter dieser Überschrift feierten die beiden Kirchen und die Bahnhofsmission am Samstagvormittag auf Gleis eins am Bahnhof einen ökumenischen Gottesdienst. Die Bläser des Posaunenchores des CVJM Aalen unter Leitung von Wolfgang Böttiger eröffneten den Gottesdienst. Nach der Begrüßung durch die hauptamtliche Koordinatorin weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einbruchschutz

Hans-Jürgen Landgraf vom Polizeipräsidium Aalen kommt am Mittwoch, 24. Juni, um 19 Uhr ins Gasthaus „Muckenthaler“. Auf Einladung des CDU-Stadtverbandes gibt der Kriminalhauptkommissar Tipps für ein sicheres Zuhause. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 321 Leser

GUTEN MORGEN

Ein gelungener Junggesellenabschied ist, wenn man sich hinterher an nichts mehr erinnert. So wie in der Kinofilm-Trilogie „Hangover“. Da liegt am nächsten Morgen plötzlich ein Baby da und niemand weiß, wo es herkommt. Erinnert man sich jedoch noch an gewisse Einzelheiten eines Junggesellenabschieds, kann man folgende Geschichte erzählen: weiter
  • 348 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol gegen Laterne

Aalen-Ebnat. Kurz vor 1 Uhr am Sonntagmorgen verlor ein 35-jähriger Audifahrer beim Abbiegen von der Oettinger Straße in den Herbstgartenweg die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen eine Straßenlaterne. Wie sich herausstellte war der Mann deutlich alkoholisiert und zu schnell unterwegs. Der Führerschein wurde eingezogen, der Audi abgeschleppt. weiter
  • 714 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Hüttlingen. Ein 56-jähriger Mann fuhr am Freitag, gegen 15.35 Uhrauf der Kocherstraße von Hüttlingen in Richtung Wasseralfingen. An der Einmündung zum Kirchhofweg übersah er beim Abbiegen einen auf dem Radweg entgegen kommenden Radfahrer. Der Radfahrer wurde am Ende des Einmündungsbereiches von dem Auto erfasst und bei der Kollision glücklicherweise weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppern bei der Klavierschule

Die Klavierschule Schneebeli in Hüttlingen bietet im Juni Schnupper-Samstage an. Interessenten können nach telefonischer Anmeldung eine kostenlose Probestunde und eine Beratung vereinbaren. Mehr Informationen unter Tel. (07361) 77103 und www.klavierschule-schneebeli.de. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerserenade

Der Violinsolist Joshua Eipstein tritt mit der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn bei der Sommerserenade der Stadt Oberkochen auf. Er wird den Part der Solovioline von Antonio Vivaldis berühmten „Die vier Jahreszeiten“musizieren. Die Veranstaltung findet am 25. Juni um 20 Uhr im Bürgersaal der Stadt Oberkochen statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 286 Leser

SPD nominiert Dr. Carola Merk-Rudolph

Bopfinger Stadt- und Kreisrätin will in den Landtag – Ersatzkandidatin ist Petra Pachner
Die SPD im Wahlkreis Aalen hat ihre Kandidatin für die Landtagswahl am 13. März nominiert. Die Bopfingerin Dr. Carola Merk-Rudolph soll das 2011 verloren gegangene Mandat zurückerobern. Unterstützt wird sie von der Aalenerin Petra Pachner. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss

Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses findet am Montag, 22. Juni, um 17 Uhr im kleinen Sitzungsaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beratung von Baugesuchen. Bürger sind zu der Sitzung eingeladen. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Häutungen und Verwandlungen

Die Märchenerzählerin Carmen Stumpf erzählt am Dienstag, 23. Juni, um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen Märchen von Häutungen und Verwandlungen. Dabei thematisiert sie Märchen, die erzählen, wie Menschen ihr wahres Ich verbergen müssen. weiter
  • 465 Leser

Was der Naturpark alles zu bieten hat

„Schwäbisch-Fränkischer Wald“ machte zum ersten Mal Station auf dem Abtsgmünder Rathausplatz
Die 38. Ausgabe des Naturparkmarkts Schwäbisch-Fränkischer Wald führte Aussteller und Besucher nach Abtsgmünd. Direktvermarkter und Kunsthandwerker präsentierten hier sich und ihre Produkte. Im Mittelpunkt standen Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte direkt vom Erzeuger. weiter
  • 413 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Aalen. Etwa 8000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Samstag gegen 0.10 Uhr in Aalen. Ein Autofahrer war in der Schleifbrückenstraße in Richtung Bahnhofstraße auf ein anderes Auto aufgefahren. weiter
  • 1078 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wertstoffhof

Lorch. Die Polizei hat am Sonntagfrüh zwei Männer festgenommen, die in den Lorcher Wertstoffhof eingebrochen waren. Kurz vor 6 Uhr kletterten die beiden Unbekannten über den Zaun des Wertstoffhofes in Lorch und entwendeten verschiedene Elektroartikel, Kabel und Handwerkzeug. Hierbei wurde ein Alarm ausgelöst und eine sofortige Fahndung mit vier Streifen weiter
  • 252 Leser
POLIZEIBERICHT

Eine Person leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung der Rektor-Klaus-Straße in die Rechbergstraße übersah am Samstag gegen 14.40 Uhr ein 80-jähriger Mercedesfahrer eine von links vorfahrtsberechtigt kommende 62-jährige Fiatfahrerin. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Mercedes des 80-Jährigen abgewiesen und prallte frontal auf die Steinmauer einer angrenzenden weiter
  • 538 Leser
POLIZEIBERICHT

Exhibitionist verhaftet

Schwäbisch Gmünd. Durch eine sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 62-jähriger Exhibitionist aus Schwäbisch Gmünd am Samstag kurz nach 14 Uhr von einer Streife festgenommen werden. Der Radfahrer fiel in der Nähe eines Erdbeerstandes zwischen Oberbettringen und Bargau in Fahrtrichtung Bargau auf, als er an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. weiter
  • 848 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich drei Unbekannte drangen in den frühen Sonntagmorgenstunden zwischen 0.30 und 6 Uhr in der Porschestraße in Oberbettringen über die Garage in ein Wohnhaus ein. Die Täter durchsuchten das Gebäude und entwendet unter anderem Schmuck und Bargeld. Deren Wert ist bislang nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa weiter
  • 479 Leser

Ursula Richter ist Gmünds erste Dekanin

56-jährige Pfarrerin aus Wasseralfingen ist am Samstag gewählt worden – Dienstbeginn voraussichtlich im Herbst
Sie ist die erste Dekanin im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd: Die Wasseralfinger Pfarrerin Ursula Richter ist am Samstag zur Nachfolgerin von Dekan Immanuel Nau gewählt worden. Voraussichtlich im Herbst wird die 56-Jährige in Schwäbisch Gmünd beginnen. weiter
  • 1156 Leser

GUTEN MORGEN

Die Gmünder wissen: Ihr Oberbürgermeister singt gerne. Und, das ist dann ein Stückchen Richard-Arnold-Selbstvermarktung, er zeigt dies auch. Wie neulich, als er die armenischen Musikerinnen Lusine Azaryan und Stella Mnatsakanova im Rathaus begrüßte. Wer singt, ist dem Himmel näher. Sagte da unser aller Oberbürgermeister. Nun wissen wir ja: Singen ist weiter
  • 433 Leser

Peter Hahne zu Gast im Schönblick

Journalist spricht über Werte
Der Journalist Peter Hahne ist am Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick zu Gast. Das Thema seines Vortrags: „Dem Leben Richtung geben – Werte, die wichtig sind“. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bopfingen tagt

Der Bopfinger Gemeinderat tagt am kommenden Donnerstag, 25. Juni, um 17 Uhr in der „Schranne“ öffentlich. Themen sind unter anderem die verlässliche Grundschule, Windenergie, Kriterien der Bauplatzvergabe sowie einige Bausachen. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgergespräch Roderich Kiesewetter

Der CDU-Ortsverband Essingen lädt am Freitag, 26. Juni, um 19.30 Uhr in das TSV-Sportheim in Essingen zum Bürgergespräch mit Roderich Kiesewetter ein. weiter
  • 195 Leser

Einfacher Ausbau

„Baindtstraße-Ost“ kostet knapp 21 700 Euro
Der Technische Ausschuss des Gemeinderates Essingen stimmte der Vergabe der Restarbeiten für den Bereich „Baindtstraße-Ost“ in freihändiger Vergabe an die Firma Rossaro zu. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück mit Margret Meier

Margret Meier aus Kelkheim referiert am Mittwoch, 24. Juni, von 9 bis 11 Uhr bei ökumenischen „Frauen im Gespräch“ in Waldhausen im Bürgerhaus zum Thema „Glaube als Kraftquelle für gute und schlechte Zeiten“. Um Spenden wird gebeten. Anmeldungen abends unter 07367/4464 erwünscht. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generalversammlung in Lauchheim

Der Geschichts- und Altertumsverein trifft sich zur Generalversammlung am Donnerstag, 25. Juni, um 19 Uhr in der alten Amtsstube des Rathauses in Lauchheim . Zur Tagesordnung gehören unter anderem Wahlen. weiter
  • 310 Leser

Inklusive Begegnung bringt Freude

15 Jahre Arche mit Musik, Theater und vielen Unterstützern gefeiert
„Vielfalt statt Einfalt“, war das Motto beim Jubiläum der Arche. Zahlreiche Besucher kamen kostümiert und wurden von „Zauberfeen“ mit Schokoherzchen begrüßt. Auch die „Freunde“-Szenen-AG feierte mit einem Planspiel unter Leitung von Regine Czichon das kleine, feine Fest mit. weiter
  • 647 Leser

Lanz und Unimog

Vielleicht war der Wind droben auf dem Härtsfeld ein wenig kalt. Aber dafür war es beim Essen im Stadl super gemütlich, geregnet hat es nur ein paar einzelne Tropfen und gegen Nachmittag kam sogar die Sonne raus. Entsprechend gut besucht war das große Hoffest der Familie Freihart in Ohmenheim am Sonntag und die Besucher drängten sich um die alten Traktoren, weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malabend der besonderen Art

Der Verein „Raum für Spiel und Kreativität“ lädt zu einem Malabend der besonderen Art für Erwachsene ein. Am Freitag, 26 Juni, ab 19 Uhr können im Hof vom Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim spielerisch Stöcke und Holzobjekte, Steine und Ähnliches mit Acrylfarben bemalt werden. Beginn ist 19 Uhr. Anmeldung bei Regina Werner unter weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Frauenfrühstück

Am Donnerstag, 25. Juni, findet im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim ab 9 Uhr das ökumenische Frauenfrühstück statt. Das Thema lautet: „Im Lebensfluss“. Sylke Gamisch vom Kreisdiakonieverband Ostalbkreis wird über das Leben von Frauen im Wechsel der Lebenszeiten sprechen. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Riesbürg tagt

Riesbürgs Gemeinderat tagt am Montag, 22. Juni. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Kläranlage Utzmemmingen, wo deren Erweiterung vorgestellt wird. Ab 19.45 Uhr geht es im Rathaus weiter. Themen sind unter anderem: Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2014, Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ der Verwaltungsgemeinschaft, die Vergabe weiter
  • 167 Leser

Sicherer Wartebereich

Gestaltung der Bushaltestelle Lauterburg beschlossen
Einhellige Zufriedenheit herrschte im Technischen Ausschuss ob der von Joachim Zorn (Stadtlandingenieure) vorgestellten Konzeption. Die Bushaltestelle soll barrierefrei ausgebaut werden. weiter
  • 408 Leser

Vollsperrung in Kirchheim

Kirchheim. Wegen Belagsarbeiten muss die Kreisstraße 3205 in Kirchheim zwischen der Langestraße (L 1078) und der L 1060 in der Zeit von Montag, 22. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli, für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab Kirchheim am Ries über die Langestraße – Felderstraße – Dirgenheim zur L 1060 sowie weiter
  • 466 Leser

Choralarm feiert ganz groß

Viel Spaß hatten Akteure und Zuhörer beim fünften Geburtstag des Elchinger Kinderchors
Fünf Jahre alt? Klar, da feiert man richtig toll Kindergeburtstag. Da gleichzeitig auch „die Großen“ von der Liedertafel Elchingen am Sonntag ihr „Sommerstadl“ hatten, war die Feier eine richtig runde Sache. Mit Kuchen, Zauberer, vielen Freunden und vielen Zuschauern. weiter

Heimatverein erweitert Museum

Lauchheim. Einmal mehr profitiert die Stadt durch das Stadtsanierungsprogramm III. Mit Fördergeldern des Landes können in weiten Teilen die Kosten für die Erweiterung des Heimatmuseums gedeckt werden. Ganze 85 Prozent der Kosten sind damit gedeckt. Der Heimatverein wird darüber hinaus Eigenleistungen bei den Umbauarbeiten erbringen. Zunächst werden weiter
  • 216 Leser

WIR GRATULIEREN

Hüttlingen. Klaus Diem, Sudetenstr. 7, zum 74. und Erwin Höhn, Am Burgacker 1, zum 73. Geburtstag.Bopfingen. Irene Schöffler, Kalkofen 7, zum 80. und Gernoth Knobloch, Regerstr. 18, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Doris Enßlin, Karksteinstr. 3, zum 83. und Liselotte Braun, Altbachweg 8, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Anna Siegl, Frauenbrunnenstr. weiter
  • 367 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Eine Wasserschlacht im Freibad V seine Sommerferien planen V sich vornehmen, endlich einmal früher ins Bett zu gehen V darauf warten, dass die neuen Schuhe endlich geliefert werden V auf die letzten Klassenarbeiten lernen V verschiedene Kloschüsseln probesitzen V sich von den Großeltern königlich verwöhnen lassen V für ein Theaterstück proben V sich weiter
  • 499 Leser
Tagestipp

Peter Stern & Die Mondharmoniker

Musik zum Genießen, Staunen und Träumen. Dies bietet Peter Stern & Die Mondharmoniker mit „special guest“ Hans Joachim Heist. Eine Zeitreise in die Glanzära des deutschen Schlagers. Dabei spannt sich der Bogen von den Klassikern der „Goldenen Zwanziger“ bis hin zu den Hits der 50er Jahre. Hans Joachim Heist wird den Abend weiter
  • 565 Leser

Die Ostalb-Jugend musiziert grandios

Die Besten von „Jugend musiziert“ gaben ein Konzert
40 von 2500 Nachwuchsmusikern aus dem Raum Ostwürttemberg haben dieses Jahr beim Wettbewerb Jugend musiziert teilgenommen – so viel wie noch nie zuvor. Die 14 Besten ihrer Kategorien präsentierten am Sonntag auf der Kapfenburg, weshalb sie sich die Plätze an der Spitze ergattert haben. weiter

Heinrich Del Core im Farrenstall

Am Samstag, 4. Juli, um 20 Uhr gastiert der Comedian und Kabarettist Heinrich Del Core im Farrenstall in Neuler. Amore, Amici, Famiglia, das liebe Geld… Heinrich Del Core erzählt von alledem. Er geht sogar zurück in die römische Geschichte, konfrontiert uns mit Romulus und Remus. Sie wissen schon, der der mit der Wölfin tanzt und kann uns dann weiter
  • 668 Leser

Lachen über Multikultitrouble

Am 26. und 27. Juni zeigt das Theater der Stadt Aalen zwei weitere Vorstellungen des Bürgerbühnenprojekts „Kebab Connection“. Der junge Deutsch-Türke Ibo träumt von einer Karriere als Filmemacher. Kung-Fu-Filme will er drehen, muss sich aber zunächst mit der Produktion eines Werbespots für die Dönerbude seines Onkels zufriedengeben. Mitten weiter
  • 466 Leser
SCHAUFENSTER

Saxophon Quartett im Alten Schloss

Zu einer „Sommerserenade“ mit dem Schwäbisch Haller Saxophon Quartett laden die Gaildorfer Schlosskonzerte für Samstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr ein.Das Schwäbisch Haller Saxophon Quartett ist bekannt durch seine professionellen Auftritte in der Region und darüber hinaus. Der letzte Auftritt bei den Gaildorfer Schlosskonzertenim Wurmbrandsaal weiter
  • 610 Leser

Musikschulwoche zum Schnuppern

Ellwangen. Die Städt. Musikschule Ellwangen lädt alle - Kinder und Erwachsene -, die ein Instrument (oder Singen) lernen wollen, zur „Musikschulwoche“ ein. Vom 29. Juni bis 3. Juli kann unverbindlich der Musikschulunterricht besucht oder über das Sekretariat eine individuelle Schnupperstunde vereinbart werden. Die möglichen Zeiten bei den weiter
  • 475 Leser

Schilder stehen, Radweg fehlt

Die neue Ausschilderung der Radwege sorgt in Hohenberg für Verärgerung
Die weißen Schilder mit grüner Schrift weisen auf Radwegziele hin, auch wenn sie nicht auf Radwegen sondern auf Gemeinde-, Kreis- oder sogar Landstraßen führen. Seit Jahren fordert die Bürgerinitiative in Rosenberg, das noch fehlende Radwegstück zwischen Hohenberg und Lindenkeller auszubauen. Doch statt den Bau zu beginnen, werden Schilder aufgestellt. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alois Gscheidle im Schützenhaus in Buch

Der Kabarettist Marcus Neuweiler „Alois Gescheidle“ kommt nach Ellwangen. Der Urschwabe nimmt in seinem Programm nicht nur die Zugereisten, sondern auch die gebürtigen Schwaben aufs Korn. Die Veranstaltung findet am 18. Juli im Schützenhaus in Buch statt. Beginn um 20 Uhr, Saalöffnung um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf für 15 Euro (AK: 17,50 weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carmina burana szenisch

Am Samstag, 11. Juli, und Sonntag, 12. Juli, jeweils 20 Uhr, führt der Oratorienchor Ellwangen in der großen Stallung auf dem Ellwanger Schloss Carl Orffs „Carmina burana“ auf. Mitwirkende bei der szenischen Aufführung sind u.a. Mitglieder des Stuttgarter Staatstheaters, Ruben Meliksetian und Rinko Hama, Klavier, ein Percussionsensemble, weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heinz-Erhardt Abend

Am kommenden Freitag, 26. Juni, um 20.30 Uhr veranstaltet der Stiftsbund Ellwangen mit Ernst Konarek einen Heinz-Erhardt Abend. Ernst Kies begleitet am Akkordeon. Die Veranstaltung findet im Atelier Kurz in Ellwangen statt. Karten gibt es im Vorverkauf beim Tourist-Info im Ellwanger Rathaus. weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuterführung

Am Dienstag, 30. Juni, um 18.30 Uhr lädt der Frauentreff St. Wolfgang zu einer Kräuterführung in Georgenstadt ein. Am höchsten Stand der Sonne feierten die Menschen schon immer ein großes Fest, das heutige Johannifest, und verehrten die lebensspendende Kraft der Sonne. Auch die Kräuter und Heilpflanzen haben ab diesem Zeitpunkt den höchsten Wirkstoffgehalt. weiter
  • 227 Leser

Mit Blaulicht und der neuen Sirene

Rund 2000 Besucher informieren sich am Feuerwehrgerätehaus über die Ellwanger Rettungsorganisationen
Am Sonntag gewährten rund ums Feuerwehrgerätehaus beim 3. Blaulichttag die Ellwanger Rettungsdienste Einblicke in ihr Aufgabenspektrum. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neubürgerführungen in Ellwangen

Als neuen Service bietet die Stadt Ellwangen kostenlose Stadtführungen für Neubürger/innen an. Neben Informationen zur Geschichte Ellwangens sollen insbesondere auch die öffentlichen Einrichtungen vorgestellt werden. Die nächste Führung findet am Mittwoch, 15. Juli, um 18.30 Uhr statt (Treffpunkt vor dem Rathaus). Aus organisatorischen Gründen ist eine weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminartag „Burnout“

Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 27. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr einen Seminartag zum Thema „Burnout – Gefahren erkennen und vermeiden“ im Tagungshaus Schönenberg an. Die Leitung hat Pater Ludwig Götz. Kosten 29,50 Euro zuzüglich 10 Euro Kursgebühr. Anmeldung unter Telefon 07961 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagnachmittag für Trauernde

Die Landpastoral lädt alle Trauernden herzlich ein, am 28.06.2015 einen Sonntagnachmittag gemeinsam zu verbringen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr in der Hauskapelle, Tagungshaus Schönenberg. Ein Spaziergang / kleine Wanderung (je nach Wetter) führt uns zu einer Kapelle, in der wir zu einer Andachtsfeier verweilen. In einem Gasthaus klingt der Nachmittag weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von der Realschule zum Abitur

Das Peutinger-Gymnasium bietet für alle, die nach dem Realschulabschluss die allgemeine Hochschulreife erlangen möchten, die Möglichkeit an, das Abitur zu machen. Voraussetzungen sind die zweite Fremdsprache ab Klasse 7 und in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch in zwei Fächern mindestens die Note zwei und im dritten Fach die Note befriedigend. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Stadtgeschichte

Am Donnerstag, 25. Juni, 19.30 Uhr, wird Prof. Dr. Immo Eberl, Stadtoberarchivrat a. D., Ellwangen, im „Palais Adelmann“ einen Vortrag zu dem Thema halten: „Ellwangen 764 - 1806 : Vom adeligen Eigenkloster zum Residenzort Neuwürttembergs. Grundherrschaft - Territorium - Staatswesen“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Zum Sommerfest auf den Rabenhof

Ellwangen-Rabenhof. Am Sonntag, 28. Juni, lädt die LWV. Eingliederungshilfe Rabenhof zum Sommerfest. Nach dem Gottesdienst um 10.15 Uhr spielen „Stelzer’s Freizeitmusik“ und auf dem zentralen Dorfplatz das Gitarrenduo „Beidsaitig“ (Tobias Knecht und Andreas Franzmann). Spektakuläre Sportakrobatik bieten die „Gold weiter
  • 527 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Fahrbahn ab und geflüchtet - Zeugen gesucht

Ellwangen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein bislang unbekannter Autofahrer in der Veit-Hirschmann-Straße nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Eisengitter der dortigen Spedition Hirschmann und flüchtete. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile eines Audis aufgefunden. Offenbar das gleiche Fahrzeug kam gegen 4 Uhr in Röhlingen weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Schechingen

Der DRK-Blutspendedienst lädt zum Blutspenden ein am Dienstag, 14. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Gemeindehalle nach Schechingen. Bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Mensch in der Bildenden Kunst

Fachlehreranwärter des Prüfungslehrgangs 50, die am Pädagogischen Fachseminar Gmünd das Fach Bildende Kunst belegten, zeigen in einer Ausstellung eine Auswahl an praktischen Arbeiten, die während ihrer zweijährigen Ausbildungszeit entstanden sind. Im Mittelpunkt der Arbeiten stand das Thema „Der Mensch in der Bildenden Kunst“, das aus unterschiedlichen weiter

DRK stellt Mobile Sanitätswache vor

Fahrzeug soll Ortsvereine im Kreisverband unterstützen – Bei Bedarf anfordern
Ihre Mobile Sanitätswache stellte das DRK Lorch an diesem Sonntag vor. Dazu waren nicht nur die Bevölkerung, sondern speziell die DRK Ortsgruppen eingeladen. Schließlich sollen sie das „MobSan“ genannte Fahrzeug auch nutzen und einsetzen. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Das nächste Treffen des Gesprächskreises der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd findet am Donnerstag, 25. Juni 2015 statt. Es beginnt um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Thema wird sein: „Flüsse als Symbol für unser Leben; Quellen, die uns zufließen“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt weiter

Gottesdienst im Grünen in Adelberg

Adelberg. Das Evangelische Pfarramt Adelberg lädt am Sonntag, 5. Juli, zu einem Distriktgottesdienst im Grünen auf der Festwiese beim Kloster in Adelberg ein. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer wird in ihrer Predigt Anstöße zu möglichen Veränderungen im Leben geben. Die musikalische Gestaltung übernimmt ein Bläserensemble aus den Posaunenchören Börtlingen weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung der SG Leinzell

Die Sportgemeinschaft Leinzell lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierten zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 3. Juli, in den Vereinsraum der Feuerwehr um 20 Uhr ein. Anträge zur Jahreshauptversammlung sollten zwei Wochen vorher schriftlich und mit Begründung bei der Vorsitzenden eingereicht werden. weiter
  • 672 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leben retten durch Blutspenden

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 2. Juli, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend / Frickenhofen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikinstrumente auspropieren

Der Musikverein Holzhausen veranstaltet am Mittwoch, 24. Juni, wieder einen Neuanfängerkurs. Dieser beginnt um 18.30 Uhr im Proberaum des Musikvereins Holzhausen (bei der Gemeindehalle). An diesem Abend besteht die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren und sich über die musikalische Ausbildung beim Musikverein Holzhausen zu informieren. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest auf Iggingens Marktplatz

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen lädt anlässlich „65 Jahre Musikkapelle Iggingen“ zu einem Straßenfest am Wochenende des Samstag, 4. Juli, und Sonntag, 5. Juli, auf dem Igginger Marktplatz. Für musikalische Unterhaltung sorgen am Samstag Rock Openair 2.0 und am Sonntag Blasmusik Nonstop. Am Samstagabend gibt es ein großes Feuerwerk, weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gespräche am Vormittag“

Der Wald, ein multifunktionaler Lebensraum, ist das Thema der „Gespräche am Vormittag“ am kommenden Mittwoch, 24. Juni, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Die Referentin, eine Forstingenieurin, spricht über den Lebensraum Wald, der den vielfältigen Anforderungen der Gesellschaft gerecht werden soll. Zu diesem Vortrag sind alle weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Johannisnacht“

Das Patrozinium der romanischen Johanniskirche begehen die Münstergemeinde und der Münsterbauverein am Hochfest der Geburt des Heiligen. Johannes am Mittwoch, 24. Juni, mit einer „Johannisnacht“. Nach dem Wortgottesdienst um 21 Uhr in der Johanniskirche, der musikalisch vom Chor der Pädagogischen Hochschule unter der Leitung von Münsterorganist weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Boule, Bolzplatz und Beachvolleyball

Der Ortsschaftsrat Großdeinbach diskutiert am Donnerstag, 25. Juni um 19.30 Uhr unter anderem die Themen Boulebahn, Beachvolleyballfed und Bolzplatz. Desweiteren steht der Mietzuschuss an den Dorfladen auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung mit Gimp

Ein Kurs zur digitalen Bildbearbeitung mit dem Programm Gimp beginnt am Montag, 22. Juni, an der Volkshochschule . Der Kurs findet an drei Montagabenden von 18.15 bis 21.30 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz statt. Gimp ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, das teuren Programmen sehr nahe kommt. Jeder kann es von zu Hause aus über das Internet weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von neun bis zwölf Monaten) findet am Dienstag, 23. Juni, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Meisterkurs Feinwerkmechaniker

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führt zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II Feinwerkmechaniker im Handwerk durch. Der Lehrgang findet abends an der Gewerblichen Schule statt, er beginnt am 29. Juni. Ein weiterer Kurs Teil III beginnt am 14. September. Anmeldungen und Infos weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkurs Spanisch für Schüler

Für Schüler der neunten und zehnten Klasse findet ab 25. Juni von 18 bis 19.30 an der VHS ein Sommerkurs Spanisch statt. An insgesamt fünf Terminen wird das in der Schule Gelernte wiederholt und gefestigt. Die Gebühr beträgt 44 Euro einschließlich Materialien. Infos und Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 23. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd im Stillzimmer der Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen gibt es unter Telefon weiter
  • 116 Leser

Viele Sonnwendfeiern im Raum Gmünd

Die Tage, auch wenn’s nicht gefällt, werden wieder kürzer. Deshalb gab’s am Samstag in vielen Stadtteilen und Gemeinden um Gmünd eine Sonnwendfeier. Die meisten Gemeinden machen daraus, wie auf diesem Bild die Herliköfer, ein Fest. Da wird gegessen, getrunken, musiziert und immer gibt es ein großes Feuer. Eine schöneTradition, die auch die weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Entspannungstherapie

Das Stauferklinikum lädt am Mittwoch, 24. Juni, zu einem Vortrag „Entspannungstherapie und Aromapflege als unterstützende Behandlungsmethode“ ein. Referentin ist Susanne Hörsch-Milwich. Sie ist Heilpraktikerin, Psychotherapeutin und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Der Vortrag findet in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege, weiter
  • 278 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Ibach, Rehnenhof/Wetzgau, Lausitzer Weg 3, zum 85. GeburtstagRuth Schulze, Bettringen, Feldstraße 4, zum 83. GeburtstagFranz Rundag, Rehnenhof/Wetzgau, An der Oberen Halde 46, zum 82. GeburtstagElisabeth Knapp, Linach, Osterläng- straße 4, zum 82. GeburtstagIrma Kopf, Bargau, Untere Bachwiesen 21, zum 81. GeburtstagElsa Werner, weiter
  • 367 Leser
Mehr Bilder gibt’s auf der Website unter www.tagespost.de. weiter
  • 428 Leser
Mehr Bilder gibt's auf der GT-Website unter www.tagespost.de weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belisa lädt zum Themenabend

Der Böbinger Verein Belissa lädt am Dienstag, 23. Juni, um 19 Uhr zum Themenabend in den Bürgersaal des Böbinger Rathauses. An diesem Abend ist „Pflegeversicherung – was man wissen muss“ das Thema. Referentin ist Christa Wißmann vom Pflegestützpunkt der Stadt Stuttgart. Sie spricht über Grundlagen der Pflegeversicherung, Antragstellung weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dietrich Bonhoeffer im Mittelpunkt

Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt im Rahmen von „Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 24. Juni, um 9 Uhr in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Heubach, Hohenneuffenstraße 8, zum Thema „Dietrich-Bonhoeffer“. Referent ist Pfarrer Spieth. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranz Heubach lädt ein

Der Liederkranz Heubach lädt Interessierte zu seinen Chorproben ein. Die Chorproben finden zu den gewohnten Zeiten statt. Der Kinderchor probt am Montag, 22. Juni, um 16.30 Uhr, „The Next Generation Singers“ am Dienstag, 23. Juni, um 20 Uhr. Wer gerne singt, darf gerne vorbei kommen. Weitere Informationen gibt’s auf der Website www.heubacher-liederkranz.de weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in Bartholomä

Die Bärabergschiddler laden am Samstag, 27. Juni, zur traditionellen Sonnwendfeier auf dem Parkplatz hinter den TSV-Sportplätzen. Beginn ist um 18 Uhr. Gäste sind willkommen. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Böbingen tagt

Bei der Sitzung des Böbinger Gemeinderats am Montag, 22. Juni, im Bürgersaal geht es um den Bebauungsplan Bietwang Nord (Abwägung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit), die Sanierung des Kunststoffplatzes und der Kunststofflaufbahn beim Sportgelände „Bürgle“ und die Arbeiten an der Aussegnungshalle. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 307 Leser

Musikschule lädt zum Tag der offenen Tür

Beratung zu Instrumenten
Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am kommenden Samstag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentenberatung. Alle Musiksparten sind vertreten. Außerdem lädt sie Interessierte zu einem gemeinsamen Konzert mit dem Kulturbeirat Böbingen ins Rathaus ein. weiter
  • 232 Leser

Ostalb-Züchter können stolz sein

Baden-Württembergs größte Fohlenschau in Zöbingen war wieder Publikumsmagnet
Rund 140 Fohlen hatten die zahlreichen Besucher auf der Reitanlage in Zöbingen zu bestaunen. Bei idealem Wetter wurden die besten Fohlen ausgezeichnet, besonders gut dabei schnitten die lokalen Züchter ab. weiter

Rollerfahrer stirbt bei Motorradunfall

Frontalzusammenstoß auf der B 298 beim Rehnenhof
Ein 56-jähriger Rollerfahrer ist am Sonntagabend bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad ums Leben gekommen. Der 42-jährige Motorradfahrer ist lebensgefährlich verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der B 298 bei Rehnenhof. weiter
  • 1279 Leser

THW-Jugend meistert Bergungsarbeiten

Tolle Schauübung beim Sommerfest in der Pfeilhalde
Jährlich veranstaltet das Gmünder THW ein Sommerfest in der Pfeilhalde. Dabei wird immer eine Übung vorgeführt, die die Leistungsfähigkeit der bundesweit organisierten Truppe der interessierten Öffentlichkeit vorstellt. weiter
  • 531 Leser

Schlossgartenschule blickt auf 50 Jahre

Bei Schulfest in Alfdorf ist die ganze Schule auf den Beinen - Lehrer, Eltern und Schüler gestalten das Programm
Auf ein halbes Jahrhundert kann dieses Jahr die Schlossgartenschule in Alfdorf zurückblicken. Grund genug, für die Grund- und Werkrealschule ein großes Schulfest mit vielen Mitmach-Aktionen, Vorführungen und Ausstellungen auf die Beine zu stellen. weiter
  • 718 Leser

Kraft und Gelassenheit fürs neue Amt

Die Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen freut sich über ihre neue Pfarrerin Eleonore Härter
Nach über zwei Jahren Vakanz ist die geschäftsführende Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen wieder besetzt. Mit einem festlichen Gottesdienst und bunten Luftballons begrüßte die Gemeinde die neue Pfarrerin, die nach unterschiedlichen Berufsstationen jetzt wieder an ihren Geburtsort Schwäbisch Gmünd zurückgekehrt ist. weiter
  • 538 Leser

20 Jahr Spaß am Singen im Chor

Jubiläumskonzert des jungen Chors des Liederkranzes Unterschneidheim vor 500 Zuhörern
Das Schönste an Chorgeburtstagen ist das Jubiläumskonzert. So wie am Samstag in der Ausstellungshalle des Autohauses Egetemeyer. Hier feierte „da capo al fine“ mit 500 begeisterten Gästen sein 20jähriges Bestehen. weiter
  • 771 Leser
Tagestipp

Ein blumiger Spaziergang

Ok, draußen ist’s – für Juni – lausig kalt. Dennoch lohnt sich der Gang aufs Land. Denn noch blüht er, der herrlich-rote Klatschmohn, an den sich viele aus ihrer Kindheit auf den Feldern erinnern. Den sie über Jahrzehnte vermisst haben. Und der jetzt wieder so üppig-schön die Kornfelder schmückt.Morgens, mittags, abends – einen weiter
  • 303 Leser

„An die Sense, fertig, los!“

Landjugend Ellwangen veranstaltet bei Alois Brenner in Engelhardsweiler ein Sensen-Wettmähen
Der richtige Umgang mit der Sense ist eine Kunst, die der moderne Landwirt nicht mehr beherrschen muss. Einige können es aber trotzdem noch ganz gut. Das wurde beim Sensen-Wettmähen in Engelhardsweiler deutlich, wo alte und ganz junge Landmänner mit gewetztem Blatt zur Tat schritten. weiter

Enten schwimmen für die Kirchen

Benefizaktion für die katholische und evangelische Gemeinde in Wasseralfingen am 5. Juli, 15 Uhr
Enten schwimmen auf dem Kocher – für einen guten Zweck. Zugunsten der beiden Wasseralfinger Kirchengemeinden ist für den 5. Juli, 15 Uhr, ein „Entenrennen“ geplant. Die kleinen Plastiktierchen starten am SHW-Parkplatz. Ziel ist das alte Kirchle. weiter
  • 540 Leser

Schulterschluss der Genossen

Dorfladen und Raiffeisenbank in Großdeinbach laden zum gemeinsamen Fest
„Der Kuchen ist aus“, stellten Anton Beißwenger und Helmut Müller im Dorfladen bereits um kurz vor 16 Uhr am Sonntag fest. Eine Tatsache,die zeigte, wie groß die Resonanz auf den Genossenschaftstag war, den der Dorfladen gemeinsam mit der Ortsbank der Raiffeisenbank durchführte. weiter
  • 419 Leser

Jubiläumsfeier der Musikschule Spilek

Die Jubiläumsfeier „25 Jahre Musikschule Spilek“ im Saal des Weststadtzentrums war ein Freudenfest der Musikjugend. 15 Gruppen mit 85 Mitwirkenden präsentierten sich am Samstag allein beim Schülervorspiel. Und mit Blech-, Holzblas- und Streichinstrumenten, mit Gitarre und Schlagzeug, auf dem Klavier und Keyboard boten sie nicht nur klassische weiter

Kinder feiern mit Spielstraße

Die Dreißentalschule hat das große Fest mit 600 Luftballons im Carl-Zeiss-Stadion organisiert
Der Wetterbericht ist grottenschlecht, überall in der Nachbarschaft regnet es. Als sich dunkles Inferno am Himmel zusammenbraut, tritt Bürgermeister Peter Traub auf den Plan und die Wolken ziehen weiter. weiter

Armenier sagen Dank mit Musik

Lusine Azaryan und Stella Mnatsakanova musizieren mit Mutlanger Gesangsverein für Armenien
Den ganzen Facettenreichtum der Chor- und Gesangsliteratur hat der Gesangsverein Germania Mutlangen am Samstag zum Benefizkonzert zugunsten der „Küche der Barmherzigkeit“ aufgeboten. Unterstützt wurden die Sänger dabei von zwei echten Profi-Künstlerinnen aus Armenien. weiter
  • 360 Leser

Lauchheimer Wald bringt Geld

Die Forstbeamten sind zufrieden mit dem Ertrag – Sandsteine fürs Ulmer Münster
Äußerst zufrieden zeigten sich die Forstbeamten Peter Müller und Werner Vonhoff über das Betriebsergebnis des städtischen Waldes. Kaum eine Kommune könne auf vergleichbar gute Zahlen verweisen. weiter
  • 498 Leser

Hunderte bei Wanderung nach Bartholomä

200 Teilnehmer aus allen Himmelsrichtungen im Jubiläumsdorf – Böbingen macht künftig bei Glaubenswegen mit
„Es ist eine wunderbare Gemeinschaft entstanden“, freute sich der Gmünder Bürgermeister, Dr. Joachim Bläse, über die Resonanz zu den Glaubenswegen. Auf diesen pilgerten am Sonntag 200 Teilnehmer bei der Sternwanderung nach Bartholomä. weiter

Trachtenmeile vor Weltrekordversuch

Tauschbörse und Verkaufsausstellung in der Bopfinger Schranne als Vorbereitung
Einfach mal schauen, was es gibt und dazu viel Bereitschaft, sich gut auszustatten: Die Trachtenmeile in der Bopfinger Schranne mit Tauschbörse und der Verkaufsausstellung der Lechtaler Dirndl & Tracht zog viele Besucher an. weiter

Weleda feiert sich als Familie

Dreitägiges Mitarbeiterfest am Wochenende bei Wetzgau mit über 1000 Besuchern aus elf Ländern
Auf Blitze und Donner 2012 folgte neues Wachstum. Die Schattentheatergruppe „Mobilés“ zeigte beim Galaabend tänzerisch auf, was die Weleda-Familie am Wochenende feierte: Dass das vor drei Jahren mit über 100 Millionen Euro verschuldete Unternehmen wieder gesund und in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, sagt Geschäftsführer Ralph weiter

Ein gutes Omen für die Ipfmess

Fröhlich feiern die Bopfinger Kinder im Stadtgarten das Rutenfest
„Um 13.30 war der Umzug. Um 13.24 hat es aufgehört zu regnen“, lachte der Bürgermeister. Irgendwie hatte der Wetterverantwortliche ein Einsehen und blies während des Festes die dicken Regenwolken vorbei. Kein Tröpfchen trübte die tolle Stimmung im neuen Stadtgarten. weiter

Mandolinen und Gitarren reisen um die Welt

Gmünder Orchester begeisterte am Samstag mit einem schönen Programm im Prediger
Die Gmünder konnten sich am Samstag einmal mehr an stilvoller Mandolinen- und Gitarrenmusik erfreuen. Im Refektorium des Gmünder Predigers konzertierte das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd. Diesmal mit dem neuen Dirigenten Ulrich Eckhardt, der seit Oktober und auch am Samstag mit Veronika Protzer das Orchester leitete. weiter
  • 781 Leser

St. Cyriakus wird 100 Jahre alt

Straßdorfer Katholiken feiern Kirchweihjubiläum und Pfarreifest mit Weihbischof Johannes Kreidler
St. Cyriakus in Straßdorf ist 100 Jahre alt. Dies feierten die Straßdorfer am Sonntag mit einem Festgottesdienst. Mit dabei war Weihbischof Johannes Kreidler. Nach dem Gottesdienst gab’s ein Pfarreifest im und um das katholische Gemeindezentrum weiter
  • 574 Leser

Aalen taucht ein in schickes Weiß

Die lange Einkaufsnacht mit leuchtenden Illuminationen war ein toller Erfolg – Bademodenmodel gekürt
Unter dem Titel „Aalen – die weiße Nacht“, galt es shoppen, bummeln, Freunde treffen oder auch nur schick in Weiß gekleidet durch die Innenstadt zu schlendern. Der Innenstadtverein Aalen City Aktiv (ACA) sorgte für das passende Ambiente und einen besonderen Flair bei der langen Einkaufsnacht. weiter

Bartholomä feiert Geburtstagsfest

Dorf auf der Alb gestaltet buntes Wochenende mit Markt und Festakt zum 650. Jubiläum
Drei Tage lang feierten die Bartholomäer den 650. Geburtstag ihres Dorfes. Und haben dabei selbst ein Stück Geschichte geschrieben. Denn mit „Stumpfes Zieh‘ und Zupf Kapelle“ am Freitag, historischem Markt und Jubiläumsabend am Samstag sowie Sternwanderung, Gottesdienst und Luftballonstart am Sonntag hatten sie stets ein volles Zelt weiter

Bärentage bringen freies W-LAN

Mischung aus Show, Tanz und Spielaktionen am Wochenende in Unterkochen
Die Eröffnung der vierten Auflage der Bärentage, veranstaltet vom Handels- und Gewerbeverein und dem Bezirksamt, war auch der Start für das kostenlose kabellose Internet im Stadtbezirk. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat auf dem Rathausplatz auf den symbolischen Knopf gedrückt. weiter

Feuerwehr nach Feuerwerk

Am Wanderparkplatz Brastelburg - Zeugen gesucht
Ein Feuerwerk am Wanderparkplatz Brastelburg hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 2925 Leser

Stromrechnungen und kein Ende

Schweizer Auswanderer beklagen sich über das Verhalten der Stadtwerke in ihrem Fall
Seit sieben Jahren ärgert sich ein ausgewandertes Aalener Ehepaar über Rechnungen der Stadtwerke. Die Eheleute werfen dem hiesigen Energieunternehmen vor, trotz einer Schlussrechnung weitere unrechtmäßige Forderungen zu erheben. Aktueller Höhepunkt ist eine Aufforderung, Zählerstände abzulesen in einem Haus, das Anfang 2013 den Besitzer gewechselt hat. weiter
  • 1
  • 890 Leser

Weißes Dinner vor der Stadtkirche

40 Menschen versammelten sich am Samstagabend vor der Stadtkirche. Erkennungszeichen: weiße Kleidung. Von Kopf bis Fuß. Es war das erste öffentliche Weiße Dinner in Aalen. Die Idee: Weiß gekleidete Menschen bringen weiße Stühle, Tische, Essen und Getränke mit, um nett miteinander zu dinieren. Mitinitiator Wolfgang Scherer war gespannt. 8500 Menschen weiter

Exhibitionist festgenommen

Schwäbisch Gmünd. Mit einer sofort eingeleitetenFahndung konnte ein 62-jähriger Exhibitionist aus Schwäbisch Gmünd amSamstag kurz nach 14 Uhr von einer Streife festgenommen werden. Der63-jährige Radfahrer fiel in der Nähe eines Erdbeerstandes zwischenOberbettringen und Bargau in Fahrtrichtung Bargau auf, als er anseinem

weiter
  • 2397 Leser

62-Jährige bei Unfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung der Rektor-Klaus-Straßein die Rechbergstraße übersah am Samstag gegen 14.40 Uhr ein80-jähriger Mercedesfahrer eine von links vorfahrtsberechtigt kommende62-jährige Fiatfahrerin. Durch die Wucht des Aufpralles wurde derMercedes des 80-jährigen abgewiesen und prallte frontal

weiter
  • 1167 Leser

Kunstwerke zwischen Weinen

Werke von Hannes Münz bei Weinmusketier Aalen
Das Interesse war groß, der Künstler ist in Aalen alles andere als ein Unbekannter. Die Galerie Zaiß zeigte Werke von Hannes Münz bei Weinmusketier. Die Austellung unter dem Titel „La Provence – der Süden – der Wein“ eröffnete Sichten auf eine mediterrane Welt, zu der der Künstler eine besondere Beziehung hat. Die Einführung weiter

Zwei Unfälle mit Fahrerflucht

Die Polizei sucht einen flüchtigen Audi-Fahrer
Die Polizei vermutet, dass ein Audi-Fahrer in der Nacht von Freitag auf Samstag in Ellwangen und Röhlingen zwei Unfälle verursacht hat. Jetzt sucht sie ihn und bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 3562 Leser

Zwei Unfallautos abgeschleppt

Auffahrunfall auf der B29 bei Bopfingen
Ein Auffahrunfall am Samstagnachmittag auf der B29 bei Bopfingen hat für geringe Behinderungen auf der Strecke gesorgt. weiter
  • 2635 Leser

Regionalsport (17)

Auszug aus den Ergebnislisten der einzelnen Disziplinen

Weitsprung: 1. Patric Langer/ Franco Greco (4,2 Meter/4,5 Meter) 8,7 Meter, 2. Nico Schmidt / Alexander Michel (3,45/4) 7,45, 3. Markus Witt / Oliver Kolb (3.43/3,7) 7,13.Kugelstoßen: Darius Tomaszewski/ Isabell Teuber (10,2 Meter/7,9 Meter) 18,11 Meter, 2. Matthias Scheurle/ Tim Kreller (7,7 /9,6 ) 17,3 , Markus Witt/ Oliver Kolb (6,9 / 9,55 ) 16,45. weiter
  • 353 Leser

Brasilien verteidigt den Titel

Footvolley: Footvolley-Cup auf dem Gmünder Marktplatz – Deutsche Teams mit guten Leistungen
Am Samstag und Sonntag wurde den Zuschauern auf dem Gmünder Marktplatz ein Footvolley-Wochenende der Superlative geboten. Am Ende standen sich die starken Portugiesen und die favorisierten Brasilianer im Finale gegenüber, das Brasilien mit 2:0 Sätzen für sich entscheiden konnte. weiter
  • 261 Leser

Für Teams und Einzelkämpfer

Ausdauersport, Sportacus
Die fünfte Auflage des Ostalb Sportacus steht an. In sechs Wettbewerben werden sich am 12. Juli, die Sportler im Laufen, Inlinen und Mountainbiken messen. weiter
  • 247 Leser

Gemeinsam zum Erfolg

Sportfest der Stiftung Haus Lindenhof: Rund 240 Teilnehmer messen sich in sechs Disziplinen
Rund 240 Teilnehmer maßen sich beim inklusiven Sportfest der Stiftung Haus Lindenhof in sechs Disziplinen miteinander. Das Besondere daran war, dass die Sportler immer in Tandempaaren antraten und somit nur gemeinsam zum Erfolg kommen konnten. Als Stargast besuchte Paralympics-Siegerin Anja Wicker das Fest. weiter
  • 311 Leser

Mit zehn Mann in die Landesstaffel aufgestiegen

Fußball, C-Junioren: 55-minütige Unterzahl überstanden – 6:5 nach Elfmeterschießen bringt SG Bettringen/Weiler den Erfolg
Die C-Junioren der SG Bettringen/Weiler haben das scheinbar Unmögliche geschafft. Dezimiert, sicherten sie sich durch ein 6:5 nach Elfmeterschießen gegen die SG Sonnenhof Großaspach den Aufstieg in die Landesstaffel, Staffel II. weiter
  • 336 Leser
Am Rande bemerkt…

„Einfach fantastisch“

Der Ostalb-Laufcup findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Die Essinger Panoramaläufe waren die vierte Hürde der Laufserie durch den Ostalbkreis. Schirmherr der Aktion, Landrat Klaus Pavel ließ es sich nicht nehmen, den Läuferinnen und Läufern und dem LAC Essingen für die „hervorragende Arbeit“ seinen Respekt auszusprechen. „Dass weiter
  • 819 Leser

Laufbegeistert und voller Elan

4. Essinger Panoramaläufe: Lina Gold Schnellste bei den Kinder- und Jugendläufen
Nicht nur für Hobbysportler und Profiläufer hatten die Essinger Panoramaläufe etwas zu bieten. Auch 81 Kinder und Jugendliche machten mit, 17 Walker und Nordic Walker kamen auf ihre Kosten. Für den TSV Nördlingen gab es einen Sonderpreis im Vereins- und Firmencup der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 1202 Leser

Rekorde purzeln bei den Essinger Panoramaläufen

Ostalb-Laufcup, 4. Essinger Panoramaläufe: 724 Läuferinnen und Läufer auf den Strecken – neue Bestzeiten bei den Hauptläufen über 10,5 und 23 Kilometer
Es war ein Tag der Rekorde und Bestzeiten: Bei den vierten Essinger Panoramaläufen wurden gleich drei neue Streckenrekorde aufgestellt, mit 724 Startern gingen so viele Sportler wie bisher noch nie auf die Strecken rund um den Theußenberg. Sieger des 23-Kilometerlaufes wurde Johannes Estner, der die schnellste Zeit auf dieser Strecke mit 1:18 Stunden weiter

Bis zum Kopf voller Endorphine

Dr. Wolfgang Feil stimmt „Lauf geht’s“-Teilnehmer auf ihren ersten Wettkampf ein
Es gießt in Strömen. Doch Dr. Wolfgang Feil lässt die rund 400 Lauf-geht’s-Teilnehmer bei den Essinger Panoramaläufen nicht im Regen stehen. Er selbst geht voran. Beim Warm-up und dann beim 10-Kilometerlauf hinauf zum Theußenberg. weiter
  • 5
  • 879 Leser

München kann kommen

SchwäPo- und Tagespost-Sportchef Werner Röhrich macht mit bei „Lauf geht’s“
56 Minuten und 27 Sekunden für 10,5 Kilometer in Essingen. Macht hochgerechnet 2 Stunden für den Halbmarathon in München. Eine Zeit, die ich vor neun Wochen zu Beginn des „Lauf geht’s“-Trainings nicht zu erträumen gewagt habe. Jetzt gilt es, am Stehvermögen zu arbeiten. weiter
  • 1134 Leser

Husarenstück knapp verpasst

Leichtathletik, DSMM-Regionalmeisterschaften: Plätze eins und zwei für U14-Jugend der LG Staufen
Auch die Jugend der U14 trugen im Uhinger Haldenbergstadion ihre DSMM-Titelkämpfe aus. Dabei sicherten sich die Jungs klar den Sieg und liegen damit in Württemberg auf Rang acht, ebenso wie die Mädchen, die den Sieg im Teamwettkampf nur um 25 Punkte verpassten. weiter
  • 297 Leser

Leserbeiträge (8)

25 Jahre Tennis bei der DJK-SG Wasseralfingen

Was machen Fußballer, wenn das Kicken nicht mehr geht? Sie bauen 2 Tennisplätze und jagen den gelben Filzkugeln nach – so geschehen vor 25 Jahren.Vom 03. – 07.06.2015 feierte die Tennisabteilung der DJK-SG Wasseralfingen ihr25jähriges Bestehen auf ihrer Anlage beim Sportgelände am Schimmelberg.Eingeladen hat dazu der

weiter

Informative Mitgliederversammlung des Volleyballclubs Spraitbach

Der VCS blickte vergangenes Wochenende bei der Mitgliederversammlung auf die vergangene Saison zurück. Hierzu begrüßte die 1.Vorsitzende Ute Lachenmaier die gekommenen Mitglieder und Gäste, sowie Bürgermeister Ulrich Baum um 18:30 Uhr im Gasthaus Adler. Sie stellte fest, dass die Mitgliederversammlung ordnungsgemäß

weiter
  • 3674 Leser

Einladung zu den SpraitBeach-Open 2015

Der VCS lädt ganz herzlich zur 11. Auflage des Beachvolleyballturniers „SpraitBeach-Open 2015“ mit Hocketse ein. Diese finden am Sonntag, den 28. Juni um 10:00 Uhr auf dem Beachvolleyballplatz in Spraitbach statt. Für das leibliches Wohl, Speisen und Getränke, ist bei einer gemütlichen Hocketse mit z.B. Weißwurstfrühstück

weiter
  • 2414 Leser

STEFANIE KRUGER MIT ERFOLGREICHEM COMEBACK

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen 2013 und 2014 konnte Steffi Kruger dieses Jahr wieder bei den Deutschen Biathle-Meisterschaften am 20.06.2015 in Neuss an den Start gehen.Die gute Vorbereitung mit dem Leichtathletiktrainingslager der LG Rems Welland  an Ostern in Cervia und dem Trainingslager der Schwimmer der TSG Abtsgmünd in

weiter
  • 1934 Leser

Flächenverbrauch stoppen!

Eine Fläche von ca. 10 Fußballfeldern wird täglich laut statistischem Landesamt für Baumaßnahmen beansprucht, 3500 Fußballplätze im Jahr. Natur wird hier zerstört und ausgelöscht für immer.Auf der letzten Gemeinderatsitzung hat der Gemeinderat den Bebauungsplan „Wohnen am Vogelhof“ im

weiter
  • 5
  • 2011 Leser

Themenwelten (1)

60 JAHRE DAMENMODE RETTENMAYR IN SCHWÄBISCH GMÜND

Stets am Puls der Zeit mit neuesten Trends in Sachen Mode

Das Modehaus am Marktplatz feiert mit einem großen Jubiläumsverkauf
Die Geschichte des Modehauses Rettenmayr am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd reicht bis in das späte 19. Jahrhundert. In seiner jetzigen Form als führender Damenmodeanbieter der Stadt ist es seit 1955 bestens etabliert. Das muss gefeiert werden – natürlich mit einem attraktiven Jubiläumsverkauf, der bis zur langen Einkaufsnacht am 4. Juli dauern weiter