Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Juni 2015

anzeigen

Regional (84)

Mehr Fotos gibt’s im Internet auf www.schwaepo.de und www.tagespost.de. weiter
  • 732 Leser

Leute nicht auf der Straße stehen lassen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht im Kreistag über Flüchtlinge und die Auswirkungen auf die LEA
Die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen war das beherrschende Thema beim Besuch des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann im Kreistag. Kretschmann sprach von einer „Sondersituation“ in Bezug auf die aktuelle Überbelegung, sagte aber zu, dass „operative Probleme“ angepackt werden. weiter

„So ein Land regiert man gern“

Beim Empfang in Mögglingen gibt sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann bürgernah
Oft schlagfertig und kompetent, manchmal überrascht, immer interessiert und gesprächsbereit: Die rund 600 Gäste erlebten in der Mögglinger Mackilohalle zum Abschluss seines Ostalbkreis-Besuches einen gut aufgelegten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. weiter

Sonnwendfeier

Die Ortsgruppe des Schwäbische Albvereins Lautern richtete seine traditionelle Sonnwendfeier aus. Dazu konnten viele Besucher auf dem „Ebele“ begrüßt werden. Im Mittelpunkt stand das Sonnwendfeuer, das nach der Feuerrede von Ortsvorsteher Bernhard Deininger in einem schönen Fackelzug der Kinder begonnen hat – und diese dann das Feuer weiter
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Sucht im Alter

„Sucht im Alter“, das ist kein Thema, über das man gerne spricht. Bei der gemeinsamen Hauptversammlung der beiden Krankenpflegevereine Heubachs berichtet Isabelle Fister über ihre Arbeit in und für Heubach. Außerdem stellt Britta Wertner-Penteker ihre Arbeit im Bereich der sozialen und Lebensberatung vor. Beginn ist um 18.30 Uhr im evangelischen weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf zu „Planet Wüste“ startet

In seiner Multivisionsshow definiert Michael Martin das Phänomen Wüste völlig neu. Er stellt die Trockenwüsten den Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis gegenüber, zeigt Parallelen und Unterschiede auf. Wohl noch nie hat ein Foto-, Film- und Buchprojekt eine umfassende Gegenüberstellung dieser Landschaften und Lebensräume unternommen. Zu sehen weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitbandausbau in Weiler

Der Ortschaftsrat Weiler informiert in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. Juni, unter anderem über den Breitbandausbau, die Brücke beim Dorfplatz sowie den Stadtteiltag. Beginn ist um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. weiter
  • 450 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Fragen zur Ampelschaltung

Könnte eine Veränderung der Ampelschaltung am östlichen Tunnelausgang helfen, die Staus wegen der Baustelle Pfitzerkreisel zu mindern? Das wollten die Stadträte Ullrich Dombrowski (FW/FDP) und Thomas Kaiser (CDU) wissen. Bürgermeister Julius Mihm und Amtsleiter Jupp Jünger versicherten, dass laufend auch durch Veränderung der Ampelschaltungen versucht weiter
  • 3
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Das „Collegium Canorum“ spielt zur „Musik zur Marktzeit“ am Samstag, 27. Juni, um 10 Uhr in der Augustinuskirche in Gmünd. Das Ensemble verspricht virtouse Blechbläsermusik der Extraklasse. weiter
  • 168 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Neues Dach für Schwerzerhalle

Der Bauausschuss genehmigte 170 000 Euro, um das Dach der Schwerzerhalle neu einzudecken. Das sei dringend notwendig, erläuterte Hochbauamtsleiter Peter Krebs. Teilweise rutschten Ziegel ab, was gefährlich sein könnte für Passanten. Deshalb soll die Maßnahme noch im Juli durchgeführt werden. Die Kostenvoranschläge summieren sich auf knapp 159 000 Euro, weiter
  • 401 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Türen fürs Kinderhaus

Eine Firma aus Goldburghausen wird für gut 72 000 Euro die Türen und Zargen für das neue Kinderhaus im Schießtal liefern. Das entschied der Bauausschuss einstimmig. Drei Firmen, davon zwei aus Schwäbisch Gmünd, hatten Angebote abgegeben. Eines musste ausgeschlossen werden. So war die Firma Schäble aus Goldburghausen der wirtschaftlich günstigste Bieter. weiter
  • 408 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDVahide und Nihat Yigit, Gmünder Straße 11/2, Herlikofen zur Goldenen HochzeitSinaida Beck, Oderstraße 89, Bettringen, zum 88. GeburtstagTheresia Köppel, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 81. GeburtstagTheodor Kirschenmann, Oderstraße 101, Bettringen, zum 81. GeburtstagHannelore Belstler, Hermann -Hesse-Straße 18, Rechberg, zum 76. Geburtstag weiter
  • 507 Leser

Starkes Signal für mehr Personal

Beschäftigte aus allen Bereichen der Stauferklinik beteiligen sich an ver.di-Aktion
Es ist fünf vor eins. Die Wiese vor dem Stauferklinikum ist grün und leer. Minuten später ändert sich das. Mehr als 200 Menschen stehen dort. 146 halten nummerierte Schilder in den Händen. Sie stehen für die Zahl der Beschäftigten, die das Krankenhaus mehr haben müsste. Hat ver.di ausgerechnet. Die Klinikleitung widerspricht der Gewerkschaft nicht. weiter
  • 439 Leser

Weitere Fälle begangen?

Exhibitionist: Polizei prüft weitere Taten in Bettringen
Nachdem die Polizei einen 62-Jährigen wegen Exhibitionismus festgenommen hat, untersucht sie, ob er in weiteren einschlägigen Fällen in Betracht kommt. Alle diese Fälle ereigneten sich im Raum Bettringen, alle in diesem Jahr. weiter
  • 368 Leser

Modernisierungspaket wird geschnürt

Bartholomäer Gremium befasst sich mit Schule, Dorf- und Rathaus und Finanzen
Es ist ein Riesenprojekt, in das Bartholomä einsteigt: Generalmodernisierung, Um- und Rückbau der Laubenhartschule, Verlagerung der Nutzungen vom Dorfhaus ins Schulgebäude sowie Umnutzung des Dorfhauses zum Rathaus. Architekt Stephan Wittmann bot am Mittwoch den Gemeinderäten einen Planungs-Zwischenstand. weiter
  • 1
  • 474 Leser
Tagestipp

Die vier Jahreszeiten

Die Sommerserenade der Stadt Oberkochen und der Musikschule Oberkochen-Königsbronn ist jedes Jahr ein außergewöhnliches Ereignis. Der Violinsolist Joshua Epstein wird dieses Jahr im Bürgersaal Oberkochen als Solist auftreten. Gemeinsam mit der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn wird er den Part der Solovioline von Antonio Vivaldis berühmten „Die weiter
  • 393 Leser
POLIZEIBERICHT

2500 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Von einem Grundstück kommend fuhr ein 26-jähriger Mini-Fahrer am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf die Hauptstraße in Schwäbisch Gmünd ein und übersah einen VW, der in Richtung Stadtmitte fuhr, teilt die Polizei mit. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 2500 Euro. weiter
  • 786 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch im Freibad

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen gegen 2 Uhr über ein Fenster in den Freibadkiosk in der Richard-Bullinger-Straße in Schwäbisch Gmünd eingestiegen. Der Täter entnahm aus dem Kühlschrank wohl ganz gezielt die darin befindlichen Dosen eines Energiedrinks und verstaute sie in einen blauen Plastikmüllsack. Da durch den Einbruch weiter
  • 627 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Rund 2000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Dienstag gegen 18 Uhr entstanden. Ein 55-jähriger VW-Fahrer musste auf der Gmünder Zwerenbergstraße in Richtung Hardtstraße wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges nach rechts ausweichen und streifte dabei einen geparkten Nissan, teilt die Polizei mit. weiter
  • 796 Leser

Gut 7500 Miniflaschen im Regal

Gmünder Rekorde: Gudrun und Martin Fritz besitzen eine große Miniaturflaschensammlung
Wenn er alle trinken müsste, hätte er ein Problem. Wenn er alle von Staub befreien müsste, auch. Doch um beides geht’s glücklicherweise nicht. Martin Fritz aus Bettringen besitzt rund 7500 Miniaturflaschen aus aller Welt und in allen Formen, Sorten und Farben. Ein hochprozentiger Gmünder Rekord! weiter

In den Ferien kostenlos Busfahren

Ostalb-Abo für Schüler
Schüler mit dem Ostalb-Abo können ab September kostenlos die ganzen Sommerferien Bus und Bahn im Ostalbkreis fahren. Darauf weist der Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts hin. Die Antragsfrist endet am 15. Juli. weiter
  • 547 Leser

Kein Ehec -Fall im Ostalbkreis

Aalen. Im Zusammenhang mit einer Ehec-Erkrankung im Landkreis Konstanz hieß es, dass sich auch ein Kind aus dem Ostalbkreis mit dem Darmvirus infiziert hat. Wie das Landratsamt mitteilt, trifft dies nicht zu. Das Kind wurde zwar stationär wegen ähnlicher Symptome behandelt. Der inzwischen vorliegende Laborbefund belege aber, dass es sich bei der Erkrankung weiter
  • 610 Leser

Poststreik geht in die nächste Runde

Kundgebung in Ulm
Die unbefristeten Streiks gehen weiter. Betroffen ist weiterhin die Brief- und Paketzustellung der Briefniederlassung Ravensburg. Für Donnerstag, 25. Juni, ruft die Gewerkschaft Verdi alle streikenden Kolleginnen und Kollegen zur Kundgebung nach Ulm. weiter
  • 1383 Leser

Beckmann bittet Kretschmann

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Den Besuch des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmanns in Aalen nutzte die Rektorin der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Astrid Beckmann. Sie sagte, es gebe in Ostwürttemberg zu wenig Studienangebote für gymnasiale Lehramtsberufe: nur 300 von insgesamt 16 000 Studienplätzen in Baden-Württemberg und gar keine zum weiter
  • 1
  • 458 Leser

Stadt kümmert sich um ihren Bestand

Nach jahrelanger Pause Wiedereinstieg in die Sanierung der marodesten Kanäle
Nach Stadtumbau und Landesgartenschau muss sich die Stadt Schwäbisch Gmünd wieder darum kümmern, ihren Bestand zu erhalten. Deshalb werden nun die schadhaftesten Kanäle in Wetzgau-Rehnenhof saniert. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtarchiv im 21. Jahrhundert

Woher kommt historisches Wissen? Und was passiert mit den Quellen im 21. Jahrhundert? Diesen für Historiker ebenso wie für Lehrer grundlegenden Fragen geht Dr. Barbara Hammes am Donnerstag, 25. Juni, um 18 Uhr in einem öffentlichen Vortrag in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule aus der Perspektive einer Archivarin und am Beispiel der mit dem Gebäude weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erzbischof auf dem Hohenrechberg

Am Freitag, 26. Juni, wird Erzbischof William D’Souza aus der Diözese Patna/Indien den Hohenrechberg besuchen. Um 16 Uhr ist Kaffee und Kuchen in und vor der Wallfahrtsgaststätte mit ihm geplant. Christine Pfisterer wird um 17 Uhr eine Kirchenführung halten, bevor dann um 18.30 Uhr zusammen mit Erzbischof William D’Souza die Heilige Messe weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Georgien – im Land des Goldenen Vlieses

Zwischen Schwarzem Meer und Kaukasus liegt Georgien, das sich seit der Argonautenfahrt nach Kolchis als Teil der europäischen Zivilisation versteht. In einem Vortrag am Donnerstag, 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz berichtet die Ethnologin Ulrike Bohnet mit Bild und Ton von einer Konzertreise durch Georgien. Ein Schwerpunkt liegt weiter
  • 156 Leser

Wieder grillen im Taubental

Aktion Familie stiftet statt Jubiläumsfest zwei neue Feuerstellen – Zweite Aktion im Herbst
Das Taubental hat wieder zwei Grillstellen. Unter der Regie von Revierförster Heiner Mohring entstanden zwei Grillstellen, die mit jeweils zwei schwenkbaren Grillrosten und ausreichend Fläche fürs Holzfeuer ausgestattet sind. weiter
  • 787 Leser

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem schweren Unfall in der Lorcher Straße in Gmünd ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war von der Bundesstraße B 29 gekommen und an der Ausfahrt Großdeinbach auf die Lorcher Straße gefahren. Eine 39-jährige Autofahrerin kam ihm entgegen und wollte links in einen Parkplatz einbiegen. Dabei weiter

Kretschmann im Biodorf Buch

Ministerpräsident startet Biogasanlage und lobt Engagement der Heubacher für die Energiewende
Für einen grünen Ministerpräsidenten war’s ein Heimspiel: Landeschef Winfried Kretschmann hat am Mittwoch die Biogasanlage in Heubach-Buch in Betrieb genommen. Die Bucher machten daraus ein großartiges Fest. weiter

2016 wird „La Boheme“ gespielt

Puccini-Oper nächstes Projekt
Nun steht es offiziell fest: die große Opernproduktion der Opernfestspiele Heidenheim 2016 ist Giacomo Puccinis „La Bohème“, so das Festpiel- und Kulturbüro in einer Pressemitteilung. weiter
  • 510 Leser
SCHAUFENSTER

Einführungsmatinee zu „Macbeth“

Nur noch eine Woche bis zur Premiere der Opernfestspiele Heidenheim 2015 am 3. Juli. Wer noch Interessantes und Wissenswertes zu Giuseppe Verdis Shakespeare-Oper „Macbeth“ erfahren will, der ist am Sonntag, 28. Juni, um 11 Uhr herzlich zur Einführungsmatinee der Opernfestspiele in die Schlosskirche eingeladen. Regisseur Hermann Schneider, weiter
  • 529 Leser

Hier gibt es noch Karten

Für die von der KSK Ostalb unterstützte Reihe waren die 60 Kabarettabos in kürzester Zeit vergriffen. Wer eine oder mehrere der sieben Veranstaltungen besuchen möchte, sollte möglichst schnell Karten im Sekretariat der Gmünder VHS vorbestellen. ( Telefon: 07171 92515-21. E-Mail: shieber@gmuender-vhs.de) Diese werden dann vier Wochen vor dem jeweiligen weiter
  • 734 Leser

Kabarett im Kreis

Buntes Programm der Gmünder VHS im Umland
Die erfolgreiche Reihe „Kabarett und Comedy“ des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS geht bereits in die 14. Runde. Von Oktober 2015 bis April 2016 geben namhafte Künstler ihr Bestes auf insgesamt sieben Bühnen. Die sieben Veranstaltungen finden in Böbingen, Heubach, Iggingen, Lorch, Mögglingen, Mutlangen und Waldstetten statt. weiter
  • 652 Leser

Kunst mit doppeltem Boden

Eine Ausstellung im Bürgerhaus Aalen-Wasseralfingen zeigt Arbeiten von Jan-Hendrik Pelz
Fotorealistische Naturdarstellung trifft Pixelmalerei – eine ganz eigene Bildsprache entwickeln die Ölgemälde des Schorndorfer Künstlers Jan-Hendrik Pelz, dessen Werke derzeit im Wasseralfinger Bürgerhaus zu sehen sind. Die Eröffnung der Ausstellung „Bilder mit doppeltem Boden“ fand anlässlich der 44. Wasseralfinger Festtage statt. weiter
  • 514 Leser

Leben und Tod als Thema des Festivals

EKM-Begleitveranstaltungen
Leben und Tod – diesem emotionalen Spannungsfeld widmet sich das diesjährige Festival Europäische Kirchenmusik, das vom 17. Juli bis 9. August unter dem vielseitigen Thema „Mitten im Leben“ steht. Inspirativ wird das Programm auch 2015 wieder durch wertvolle Kooperationen ergänzt. weiter
  • 5
  • 835 Leser

Prägende Person im Gemeindeleben

Spraitbacher SPD-Gemeinderat Erich Pommerenke feierte seinen 70. Geburtstag
Ein bekannter Spraitbacher feierte am Montag runden Geburtstag: Erich Pommerenke, Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister, wurde 70 Jahre alt. Viele Gratulanten aus allen Bereichen des Gemeindelebens wünschten ihm alles Gute. weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Sing and Move“ im Treff ab 60

Der Kinderchor „Sing and Move“ der Cäcilia Schechingen unterhält am Donnerstag, 25. Juni, die Treff-ab-60-Besucher in der Schechinger Gemeindehalle mit einem kleinen Singspiel. Ab 14.30 Uhr gibt es auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 227 Leser

Bibliothek hat Bücherecke für Naturheilkunde

Freundeskreis informiert
Immer einen Besuch wert: Ab sofort gibt es in der katholischen Bücherei Mutlangen Literatur zum Thema Naturheilkunde. Eine Auswahl an Gesundheitsratgebern informiert über naturgemäße Heil- und Lebensweisen und gibt Antworten bei Fragen zur Vorbeugung und Gesundheitsförderung. weiter
  • 293 Leser

Geld zum Jubiläum

Bürgermeister Walter Weber (m.) freut sich über einen Spendenscheck der Kreissparkasse Ostalb. Dieser kommt gerade recht, da die Vorbereitungen für das Gemeindejubiläum vom 10. bis 13. Juli auf Hochtouren laufen. Das vielfältige Programm soll mit dieser Spende finanziell unterstützt werden. Übergeben wurde der Scheck von Filialdirektor Jens Effenberger weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtbilcke

Am Donnerstag, 25. Juni, ist in der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11, der monatliche Begegnungstreff für Trauernde. Die Treffen werden begleitet von Ralf Weber, Religionspädagoge, und Carmen Lüders, Hospizbegleiterin. Beginn ist um 14 Uhr. Mehr Info unter (07366) 963 330. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsdurchfahrt im Gemeinderat

Über den Sachstand bei der Ortsdurchfahrt Birkenlohe informiert sich der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am 25. Juni. Ab 19.30 Uhr geht es im Obergeschoss des Kindergartens Birkenlohe auch um Vergaben fürs Rathaus, die LED-Straßenleuchten, die Vergabe des Winterdiensts sowie um Baugesuche. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsmitte im Gemeinderat

Das Ergebnis der Klausurtagung zur neuen Ortsmitte diskutiert der Spraitbacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. Juni. Ab 19 Uhr geht es im Sitzungssaal des Rathauses außerdem unter anderem um den aktuellen Baustellenbericht, Lösungsvarianten der Teichkläranlage Ochsenbusch und Baugesuche. weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Biologische Krebstherapie

Zum Vortrag über biologische Krebstherapie lädt der Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr in den Konferenzsaal des Stauferklinikums ein. Die Referentin Birgit Matuschek ist Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie, Homöopathie und Naturheilkunde. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahltermin im Gemeinderat

Unter anderem über den Termin zur Bürgermeisterwahl berät der Gemeinderat Göggingen in seiner Sitzung am 25. Juni. Die Beratung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Aalen. Am Mittwochmorgen kam es im Baustellenbereich der Carl-Zeiss-Straße in Aalen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt worden ist. Ein 48-Jähriger setzte seinen Lkw gegen neun Uhr zurück. Der 52-jähriger Fußgänger, der laut Polizei unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn trat, kam dabei zu Fall. Dabei wurde sein rechter weiter
  • 1418 Leser

Generationen Radfahrer geprüft

Seit Jahrzehnten bietet der MSC Frickenhofer Höhe Turniere an – Landesmeisterschaft im Herbst
Herumtoben verboten, heißt es an diesem Mittwoch auf dem Schulhof in Eschach. Höchste Konzentration ist gefragt – und Geschicklichkeit. 87 Mädchen und Buben wollen wissen: „Wer wird Fahrrad-Champion?“ Unter den wohlwollend kritischen Augen der Aktiven vom MSC Frickenhofer Höhe meistern sie acht schwierige Aufgaben. weiter
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger ermittelt

Aalen-Unterkochen. Die am vergangenen Sonntag begangene Unfallflucht in der Elisabethenstraße in Unterkochen ist aufgeklärt. An einem Hyundai war ein Schaden von rund 3000 Euro angerichtet worden. Ein junges Paar, das sich den Pkw rund zwei Wochen zuvor werkstattneu gekauft hatte, hat nun die beruhigende Aussicht auf die Regulierung ihres Schadens, weiter
  • 5
  • 1449 Leser

Blutspenden in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ruft zum Blutspenden auf. Ein Termin ist am Donnerstag, 9. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte weiter
  • 327 Leser

Chorkonzert zum 90-jährigen Bestehen

„Männer mag man eben“: Unter diesem Motto feierte der Gesangsverein Eintracht Urbach 1925 sein 90-jähriges Bestehen. Der Sängerkranz Alfdorf war eingeladen, um das Programm mitzugestalten. Mit von der Partie war auch der Männerchor Liederkranz Straßdorf mit der „Stimmband“ Straßdorf. Unter der Leitung von Peter Nickel begann weiter
  • 493 Leser

Ehrenamtliche im Kloster-Kräutergarten

Es gibt Blumen, Salat, Kräuter oder Unkräuter im Garten: Doch dieser Satz wurde schon beim Eingang zum Kräutergarten im Lorcher Kloster widerlegt. Kräuterpädagogin Annemarie Guckes zupfte für die Ehrenamtlichen des Pflegeheims Giersch ab und sagte: „Eine wunderbare Pflanze.“ Denn Giersch habe wertvolle Inhaltsstoffe. Giersch zusammen mit weiter
  • 373 Leser

Mit Hammer gegen Brüstung

Waldstetten. Mit Hammerschlägen ist eine etwa 15 Meter lange Brüstungsabdeckung vor einer Penthouse-Wohnung in der Bettringer Straße in Waldstetten beschädigt und zerkratzt worden, teilt die Polizei mit. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstag bemerkt, kann aber schon bis zum 11. Mai zurückliegen. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. weiter
  • 744 Leser

Parkplatzrempler

Lorch. Beim Ausparken beschädigte eine 51-jährige Frau am Dienstag gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Hohenstaufenstraße einen Mercedes. Sachschaden: rund 1300 Euro. weiter
  • 464 Leser

Schüler helfen

Die Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten hat sich an der Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal beteiligt. Bei einer Spendensammlung kamen 927 Euro zusammen, die Schüler und Lehrer an die Vorsitzende der Hilfsorganisation „Haus der Hoffnung“, Ellen Dietrich, übergaben. Im Bild hinten (v.l.): Ellen Dietrich und Lehrerin weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arielle kommt nach Gmünd

Am Samstag, 27. Juni, führen die „Musical-Kids! Juniors“ das Kindermusical „Arielle“ im Gmünder Prediger auf. Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Für die Produktion von „Arielle“ konnte Kenya Crawford vom Studio Vera Braun als Choreografin für die „Juniors“ gewonnen werden. Die Aufführungen weiter
  • 1
  • 176 Leser

Auto zerkratzt – Zeugen gesucht

Lorch-Waldhausen. Auf rund 1500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter Anfang der Woche verursacht hat, als er einen BMW zerkratzte, der in der Traubenstraße in Lorch-Waldhausen abgestellt war. Der Tatzeitraum liegt nach Polizeiangaben zwischen Montagabend, 21.15 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr. Hinweise auf die Tat und den Täter weiter
  • 353 Leser

Fehler beim Einfahren

Alfdorf. Rund 4000 Euro Sachschaden – das ist die Bilanz eines Autounfalls, der sich am Dienstag gegen 18 Uhr in Alfdorf ereignet hat. Ein 26-jähriger Kia-Fahrer wollte aus einem Kundenparkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in die Hauptstraße einfahren und übesah dabei einen vorfahrtsberechtigten Mercedes, teilt die Polizei mit. Dessen 57-jährige weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Oberbettringen

Der Verein der Gartenfreunde Burgstalläcker startet sein Gartenfest am Samstag, 27. Juni, ab 16 Uhr mit einem Bieranstich. Am Sonntag, 28. Juni, ab 10 Uhr wird zum Frühschoppen eingeladen. An beiden Tagen ist für Speis und Trank gesorgt. weiter
  • 250 Leser

Kartenautomat statt Agentur

Zum 30. Juni stellt die Agentur der Deutschen Bahn (DB) in Lorch den Schalterbetrieb ein
Bahnkunden in Lorch müssen sich umstellen. Ab Dienstag, 30. Juni, können sie nicht mehr zur Agentur im Bahnhofsgebäude gehen, um sich eine Fahrkarte zu kaufen. Die Agentur macht dicht. Der Kunde muss dann Fahrkarten am örtlichen Automaten ziehen. Dies gilt sowohl für den Nah- als auch für den Verbund- und Fernverkehr. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Bezirksfrauen

Die Bezirksfrauengruppe der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd lädt alle Frauen der Vereine zum nächsten Treffen mit Kaffee und Kuchen ein. Treffpunkt ist am Samstag, 27. Juni, um 14.30 Uhr im Garten 21 auf dem Gelände des Landschaftsparks Wetzgau. Frauen jeden Alters sind willkommen. weiter
  • 234 Leser

Die ersten Unternehmer erzählen

Im neuen Innovationszentrum Aalen beginnt jetzt die Arbeitsphase – Umfrage unter Gründern
In den letzten Wochen sind Firmen in das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen gezogen. Nun kann die Arbeitsphase beginnen. Wir haben drei der Unternehmen gefragt, wie es ihnen im Innovationszentrum gefällt und worauf sie sich am meisten freuen. weiter
  • 2161 Leser
Die Gmünder Barockwoche startet an diesem Donnerstag, 25. Juni. Ein barocker Markt, ein Lichterfest, flanierende Barockpärchen und vieles mehr erwartet die Besucher bis Sonntag. (Foto: privat) weiter
  • 373 Leser
Tagestipp

„Blechbetrieb“ in Heubach

Das Münchner Blechbläserquintett „Blechbetrieb“ gibt am 5. Juli um 19 Uhr ein Konzert in der Heubacher Silberwarenfabrik. Das Programm umfasst Werke aus der Renaissance, aus dem Barock und der Klassik bis hin zu extra arrangierter, moderner Unterhaltungsmusik.Das Konzert beginnt amSonntag, 5. Juli, um 19 Uhr,in der Silberwarenfabrik Heubach. weiter
  • 995 Leser

Ganz entspannt zum Grafen

„Unheilig“ mit Gipfelstürmer-Tour am Freitagabend auf dem Schießtalplatz – ein Überblick
Der Graf auf Abschiedstour: Die Band „Unheilig“ kommt am Freitagabend zum einzigen Open-Air-Konzert in Baden-Württemberg auf den Gmünder Schießtalplatz – präsentiert von der Gmünder Tagespost. Ab 17 Uhr ist Einlass. weiter

Ursula Richter sagt Adieu

Wasseralfinger Theologin wird Gmünder Dekanin – Für eine Kirche der Zukunft kreativ sein
Seit 22 Jahren ist Ursula Richter Pfarrerin in Wasseralfingen. Jetzt ist sie zur Dekanin im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd gewählt. „Eine Herausforderung, die mich reizt und die zu mir passt“, sagt die 56-Jährige, die nach Gmünd zieht. Gemeinsam mit ihrem Mann Bernhard. Der bleibt aber weiterhin Stadtkirchenpfarrer in Aalen. weiter

Umgehung Bargau wird ab 17. Juli gebaut

Symbolischer Spatenstich
Der Bau der Bargauer Ortsumgehung beginnt offiziell am Freitag, 17. Juli, um 14 Uhr. Das gab Baubürgermeister Julius Mihm am Donnerstag bekannt. Der Bau der Umgehungsstraße wird voraussichtlich eineinhalb bis zwei Jahre dauern. weiter
  • 992 Leser

Polizei: Nicht mit dem Roller zur Schule

Schwerer Unfall in Abtsgmünd
Das Aalener Polizeipräsidium rät, Cityroller nicht auf dem Schulweg zu nutzen. Anlass ist ein Unfall, der sich am Dienstag in Abtsgmünd ereignet hat. Ein achtjähriges Mädchen hatte dabei schwere Verletzungen erlitten. weiter
  • 639 Leser

Moderne Schatzsuche mit einem Roboter

Schüler stellen ihren selbstgebauten Roboter von der „World Robot Olympiad“ am Scheffold-Gymnasium vor
Spielerisch Gebäude oder Flugzeuge aus Legosteinen zu bauen, das reicht Lukas Weber, Nils Fleischer und Augustin Geberth nicht mehr aus. Sie nutzen die Spielsteine, um Roboter zu bauen und waren mit ihrem „GuNiLoRobot“ schon im Finale der „World Robot Olympiad“ (WRO) in Dortmund. weiter

Polizeihubschrauber sucht Bahnstrecke ab

Zwischen Aalen und Ellwangen in der Nacht auf Mittwoch
Die Bundespolizei suchte in der vergangenen Nacht auf Mittwoch mittels Hubschrauber mit Wärmebildtechnik die Bahnstrecke zwischen Aalen und Ellwangen ab. Der Verdacht, dass ein Fahrgast hinausgefallen sein, bestätigte sich nicht. weiter
  • 4
  • 3969 Leser

Einbruch im Kiosk im Gmünder Freibad

Täter hatte offenbar Durst auf Energiedrinks

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen gegen 2 Uhr über ein Fenster in den Freibadkiosk in der Richard-Bullinger-Straße in Gmünd eingestiegen. Der Täter entnahm aus dem Kühlschrank wohl ganz gezielt die darin befindlichen Dosen eines Energiedrinks und verstaute sie in einen blauen Plastikmüllsack.

weiter
  • 1428 Leser

LEA großes Thema beim Kretschmann-Besuch

Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet Innovationszentrum

Aalen. Die Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in Ellwangen ist das große Thema beim Besuch des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann im Ostalbkreis. Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek fordert die Einhaltung des Vertrags, der eine Maximalbelegung von 1000 Flüchtlingen vorsieht. Derzeit sind mindestens

weiter

Der „Sägbock“ wird wieder bunt

Aufhübschung des Fußgängerwegs über Rems und Remsstraße kostet etwa 40 000 Euro
Ein weiterer Gmünder Schandfleck verschwindet: Die Fußgängerbrücke über die Remsstraße, bei den Gmündern auch als „Sägbock“ bekannt, bekommt wieder frische Farben. Die Stadt hat die Malerwerkstätte Hörner damit beauftragt, die ursprüngliche Farbgebung aus den 70er-Jahren wieder aufzutragen. weiter
  • 1
  • 736 Leser

Vollsperrung beim Kreisel verzögert sich

Jetzt geplant für 4./5. Juli
Autofahrer in Heubach müssen sich noch gedulden. Wegen der Witterung war es nicht – wie ursprünglich geplant – möglich, den Feinbelag aufzubringen. Deshalb gibt’s jetzt in zwei Wochen eine Vollsperrung. weiter
  • 652 Leser

Zonta-Frauen spenden für jesidische Frauen

OB Richard Arnold: eine beispielgebende Initiative
Für Oberbürgermeister Richard Arnold ist’s eine beispielgebende Initiative: Die Frauen des Gmünder Zonta-Clubs haben 1000 Euro für die 44 jesidischen Frauen und Kinder aus dem Nordirak gespendet, die seit Ende Mai in Gmünd leben. weiter
  • 668 Leser

„Die Frommen sind zu defensiv“

Der Journalist und überzeugte Christ Peter Hahne spricht im Schönblick über Werte
Der Mann hat eine Botschaft. Und er verbreitet sie in Wort und Schrift. Peter Hahne, Fernsehmoderator und Autor, hielt am Dienstag im Forum Schönblick einen Vortrag zum Thema „Dem Leben Richtung geben – Werte, die wichtig sind“. weiter
  • 414 Leser

Brand in einem Keller in Wetzgau

Das Haus im Richard-Vogt-Weg ist derzeit nicht mehr bewohnbar – ein Anwohner kam in die Klinik
Dichter Rauch quoll am Mittwoch aus dem Keller eines Wohnhauses in Wetzgau. Die Gmünder Feuerwehr löschte den durch einen technischen Defekt ausgelösten Brand mit insgesamt 45 Einsatzkräften mehrerer Abteilungen. Ein Bewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. weiter

Kein EHEC-Fall im Ostalbkreis

Kind wegen ähnlicher Symptome behandelt

Aalen. Im Zusammenhang mit einer bestätigten EHEC-Erkrankung im Landkreis Konstanz gab es die Vermutung, dass ein Kind aus dem Ostalbkreis  ebenfalls an EHEC erkrankt sei.

Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, ist dies nicht zutreffend. Ein Kind aus dem Ostalbkreis wurde zwar stationär wegen ähnlichen Symptomen behandelt. Der

weiter
  • 1
  • 2498 Leser

Diebe beschäftigen die Polizei

Am Dienstagnachmittag in Aalen
Gleich wegen mehrerer Diebstähle mussten die Beamten des Aalener Polizeireviers am Dienstagnachmittag ermitteln. Die deutschen und ausländischen Tatverdächtigen wohnen sowohl in Aalen als auch in der Ellwanger LEA. weiter
  • 5
  • 6766 Leser

Auto überschlägt sich auf der Ebnater Steige

Fahrzeug bleibt auf dem Dach liegen - Fahrer war offenbar zu schnell unterwegs

Aalen. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am späten Dienstagnachmittag für einen 55-jährigen Autofahrer. Kurz vor 17.30 Uhr befuhr er mit seinem Opel die Ebnater Steige in Richtung Unterkochen. Da er dabei wohl zu schnell unterwegs war, brach das Fahrzeug in einer Rechtkurve nach links aus. Beim Versuch gegenzulenken, kam der Pkw nach

weiter
  • 3221 Leser

In Gmünd ist viel Bewegung drin

Alexander Groll über Leerstandsmanagement, Wirtschaftsförderung und die Staufersaga 2016
Gmünder, die die Innenstadt besuchen, nehmen dies wahr: Die Zahl der Leerstände im Zentrum steigt. Allerdings: Die Nachfrage bei Wirtschaftsförderer Alexander Groll zeigt, dass es für mehrere der Geschäfte bereits Nachfolger gibt. Und Groll sagt: Leerstände sind nicht nur schlecht. weiter

Regionalsport (15)

Vollmann testet neue Spieler

Fußball, 3. Liga: Im Training beim VfR Aalen tummeln sich viele mögliche Neuzugänge
Vormittags im Aalener SSV-Stadion, nachmittags im Spiesel-Stadion in Wasseralfingen. VfR Aalen neuer Cheftrainer Peter Vollmann gibt ordentlich Gas. Wenigstens mit den Spielern, die da sind. Täglich werden es mehr. weiter
  • 5
  • 698 Leser

Ein Kämpfer verlor sein letztes Rennen

Gerhard Büttner (62) ist tot
Große Betroffenheit und tiefe Trauer bei den Gmünder Schwimmern und bei den Gewerkschaftlern im Ostalbkreis: Gerhard Büttner, ein vorbildlicher Kämpfer in ihren Reihen, hat sein letztes Rennen gegen eine heimtückische Krankheit nicht gewonnen – im Alter von erst 62 Jahren verstarb er am Dienstag. Das Mitgefühl vieler Freunde gilt den Angehörigen. weiter
  • 624 Leser

Letztes Monatsblitzen der SG Gmünd

Schach
An diesem Freitag findet bei der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 das neunte und damit letzte Turnier der Blitzturnierserie statt. Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr am Haus des Handwerks in der Leutzestraße 53 - Anmeldung kurz vorher weiter
  • 379 Leser

Medaillenorgie für LG Staufen

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften U18: Staffelmädels holen Silber
Neben den Junioren der U23 trugen auch die männliche und weibliche Jugend der U18 ihre Titelkämpfe auf Landesebene im Austadion in Balingen aus. Dabei gab es für die Nachwuchsathleten viele Medaillen, erfolgreichste Athletin war Lea Riedel mit zwei Gold- und einer Silbermedaille. weiter
  • 691 Leser

Sieg für Laura Philipp

Triathlon, Challenge Heilbronn: Bärenstarke Leistung der Gmünder Athletin
„Dass ich in Heilbronn gewinnen würde, hätte ich niemals zu hoffen gewagt“, freut sich Laura Philipp nach der Challenge Heilbronn. Die Triathletin aus Schwäbisch Gmünd konnte mit einer starken Leistung in einem sehr starken Profifeld den Sieg feiern. Mit einer hervorragenden Laufleistung demonstrierte Laura Philipp ihre Stärke. weiter
  • 395 Leser

SK Oberböbingen weiterhin vorn

GK Pistole/ Revolver, Senioren
Die SK Aalen-Neßlau (897) schoss im vierten Wettkampf zwar das beste Mannschaftsergebnis, doch die SK Oberböbingen konterte mit 896 beim Auswärtssieg in Göggingen (888), büßte einen Ring ein. weiter
  • 391 Leser

SV Brend I weiter Tabellenführer

GK Pistole/ Revolver, Kreisliga
Der Meistertitel in der Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) ist dem SV Brend I nach dem deutlichen 796:747 Sieg beim Tabellendritten SV Durlangen I kaum noch zu nehmen. weiter
  • 350 Leser

Brainkofen verteidigt Platz zwei

Schießen, Bezirksliga KK 3x20
Im Verfolgerduell der Bezirksliga KK 3 x20 (Halbprogramm) verteidigt der SV Brainkofen I mit einem Heimsieg über Göggingen II seinen zweiten Rang. weiter
  • 471 Leser

25. Schießen für Jedermann

Schießen, Jedermannschießen
Das 25. Mannschafts- und Jedermannschießen in der Schützengilde Waldhausen fand statt. 21 Mannschaften à drei Personen und zwei Einzelschützen nahmen teil. weiter
  • 406 Leser

Leintaler Bankdrücker holen sich drei Titel

Bankdrücken, Meisterschaft: Valentina Gaukel, Erika und Norbert Lessmann waren sehr erfolgreich
Der SV Fellbach war Ausrichter der diesjährigen Meisterschaft im Bankdrücken. Hier gingen mit Valentina Gaukel, Erika und Norbert Lessmann auch drei Bankdrücker vom KSC Leintal an den Start. weiter
  • 1081 Leser

LG Staufen sahnt ab

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften U23
Bei teils regnerischem Wetter starteten die Nachwuchsathleten der LG Staufen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Austadion in Balingen. Dabei holten sich die Rot-Weißen neben der einen oder anderen Bestleistung in fast jeder angetretenen Disziplin eine Medaille. Für Titel sorgten dabei Hochspringerin Dorina Baiker und Sprinter Michael weiter
  • 452 Leser

SK Wißgoldingen jetzt auf Platz drei

GK Pistole/Revolver, Landesliga
Nach dem vierten Wettkampf ist die SK Wißgoldingen Tabellendritter, denn die SGi Korb-Steinreinach hat Tabellenführer SV Aurich mit 1162:1151 besiegt und die SK von Platz zwei verdrängt. weiter
  • 432 Leser

SVG-Vereinsrekorde in Baku

Schwimmen, Junioren-EM: Mühlleitner und Forstenhäusler nehmen Fahrt auf
Henning Mühlleitner und Maximilian Forstenhäusler kommen so langsam in Schwung. Am zweiten Tag der Schwimmentscheidungen der Junioren-Europameisterschaften im Rahmen der Europaspiele in Baku konnten die beiden Akteure des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd jeweils einen Vereinsrekord verbuchen. weiter
  • 464 Leser

Überregional (79)

"Das sah träge aus"

Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann steht nach Europaspiele-K.o. massiv unter Druck
Der EM-Enttäuschung folgte das frühe Aus bei den Europaspielen. Weniger als drei Wochen vor der WM steht Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann massiv unter Druck, das Ticket nach Rio auf dem Spiel. weiter
  • 377 Leser

"In meinen Shows gibt es kein Playback"

Pop-Geigerin Lindsey Stirling mag deutsche Kollegen wie Helene Fischer und Andreas Bourani
US-Geigerin Lindsey Stirling hat in Deutschland ihre treuesten Fans. Nach Stuttgart und Berlin heißt die nächste Station der 28-Jährigen: Wiblingen. weiter
  • 442 Leser

"Niemand kann zaubern"

Kretschmann: Notsituation bei Unterbringung der Flüchtlinge - Traglufthalle in Tübingen?
Die Erstaufnahmestellen des Landes für Flüchtlinge sind überbelegt. Die Landkreise schlagen nun auch wegen Problemen bei der Anschlussunterbringung in Städten und Kommunen Alarm. weiter
  • 5
  • 612 Leser

"Titanic"-Musik war sein größter Erfolg

Fliegen war seine Leidenschaft, nun wurde es zu seinem Verhängnis: Der Filmkomponist James Horner ist mit seinem Privatflugzeug im kalifornischen Santa Barbara abgestürzt und im Alter von 61 Jahren gestorben. 1953 in Los Angeles geboren, studierte Horner am Royal College of Music in London und an der University of Southern California. Nachdem er einige weiter
  • 613 Leser

Aktenzeichen XY bringt Babyfall

Im Fall eines tot im Rhein gefundenen Babys setzt die Polizei auf die ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY. . . ungelöst" heute Abend. Deutsche und Schweizer arbeiten in dem Fall zusammen. Bisher seien aber nur wenige Hinweise eingegangen, deshalb setzen die Ermittler nun auf Informationen aus der Öffentlichkeit, sagte ein Polizeisprecher. Die Mutter weiter
  • 456 Leser

Aktionär zeigt Staatsgerichtshofpräsidenten an

Eberhard Stilz weist Vorwürfe zurück - Weiterer Prozesstag mit Deutsche-Bank-Chef Fitschen
Die rechtlichen Auseinandersetzungen um den Vergleich zwischen Deutscher Bank und den Kirch-Erben hören nicht auf. Jetzt ist auch noch Staatsgerichtshof-Präsident Eberhard Stilz angezeigt worden. weiter
  • 772 Leser

Albright und Fischer verteidigen die NSA

Ex-Außenminister halten Deutsche für naiv: Unsere Sicherheit hängt von Amerika ab
Die Datensammler der NSA verletzen Bürgerrechte? Die Deutschen sind naiv, sagt Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne). In Zeiten des Ukraine-Konflikt setzt er ganz auf das transatlantische Bündnis. weiter
  • 5
  • 392 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juni 2015

FUSSBALL TESTSPIEL TSV Kottern - 1860 München0:2 (0:0) U-21-EM in Tschechien, Vorrunde, 3. Sp. Gr. A: Deutschland - Tschechien1:1 (0:0) Deutschland: Ter Stegen (FC Barcelona) - Korb (Mönchengladbach), Ginter (Bor. Dortmund), Günter (SC Freiburg) - Can (FC Liverpool), Kimmich (RB Leipzig) - Younes (1. FC Kaiserslautern), ab 64. Bittencourt (Hannover weiter
  • 392 Leser

Britisches Wetter zum Empfang

Die Sonne ließ sich nicht blicken, als Elisabeth II. und Ehemann Prinz Philip gestern Abend am Flughafen Tegel eintrafen. Aber Regenwolken kennt die Queen ja. Bis Freitag dauert der Staatsbesuch in Deutschland mit Visiten in Berlin, Frankfurt und Bergen-Belsen. Zur Freude des Paares: Das Wetter wird besser. Foto: laif weiter
  • 439 Leser

Chile und die Copa: Kein Geld, viel Ärger

Wegen des globalen Fifa-Skandals liegen die Turnier-Prämien offenbar vorläufig auf Eis
Bei der Copa America in Chile gehen die acht besten Fußball-Nationalmannschaften aus Südamerika in die K.o.-Runden. Doch vor dem Auftakt zwischen Chile und Uruguay geht es vor allem ums Geld. weiter
  • 419 Leser

Dax etwas gebremst

Experten: Korrektur war überfällig
Getragen von der Hoffnung auf eine baldige Einigung der Geldgeber mit Griechenland hat der deutsche Aktienmarkt weiter zugelegt. Der Dax knüpfte etwas gebremst an seinen fulminanten Wochenauftakt an. "Die Euphorie hat sich aber am Nachmittag etwas normalisiert", sagte Aktienhändler Markus Huber vom Investmenthaus Peregrine & Black. Marktexperte weiter
  • 471 Leser

Depp verlässt Frankreich

Hollywoodstar verkauft sein Luxusanwesen für 23 Millionen Euro
Johnny Depp will das Kapitel Frankreich offenbar abhaken. Der Hollywood-Star verkauft sein Traumdomizil an der Côte d'Azur. 23 Millionen Euro will der 50-Jährige für das Luxus-Anwesen haben. weiter
  • 397 Leser

Deutsche machen viel Müll

Hausabfälle: Platz vier im EU-weiten Vergleich
Die Deutschen produzieren mehr Müll als die meisten anderen Europäer. Offenbar sind die Konsumfreude der Bundesbürger und die vielen Single-Haushalte der Grund für Platz Nummer vier bei den Abfällen. weiter
  • 362 Leser

Die Grün-rote Agenda und deren Umsetzung

Abmachung Im Koalitionsvertrag haben sich Grüne und SPD im Kapitel "Weltoffenes Baden-Württemberg" zum Einsatz für die Gleichstellung von Lesben und Schwulen verpflichtet. "Durch die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern werden wir Baden-Württemberg ein neues, tolerantes Gesicht geben und als Landesregierung respektvoll und weiter
  • 371 Leser

Dreikäsehoch mit Netzanschluss

Schon Kindergartenkinder surfen im Internet - Eltern entscheidend
Dreijährige suchen sich ihren Weg in die digitale Welt, Achtjährige surfen regelmäßig. Viele Eltern beobachten die Netzaktivität ihrer Kinder mit Faszination und Sorge. Eine Studie untersucht das Phänomen. weiter
  • 633 Leser

Ehec-Erkrankung vermutlich ein Einzelfall

Nach der Ehec-Infektion eines Schulkindes aus Allensbach (Kreis Konstanz) hofft das Gesundheitsamt Konstanz, dass keine weiteren Erkrankungen mehr auftreten. "Wir gehen von einem Einzelfall aus, arbeiten aber sorgfältig daran, ein umfassendes Bild zu bekommen", sagte Hannes Winterer. Der Amtsarzt ist zuständig für Infektionsschutz beim Gesundheitsamt weiter
  • 466 Leser

Ein Fest für die Augen

Drei Ausstellungen zum 100. Geburtstag der Künstlers Bernard Schultze
Er machte das Unbewusste zum Schaffensprinzip, ließ sich durch Intuition und Zufall leiten: Bernard Schultze. Zum 100. Geburtstag sind dem Künstler nun im Rheinland drei Ausstellungen gewidmet. weiter
  • 445 Leser

Eng, enger, Krankenhaus

Was man nicht alles für die Schönheit tut: Früher schnürten sich die Damen mit Korsetts die Taille superschlank und fielen nicht selten in Ohnmacht, wenn ihnen die Luft dabei ausging. Deren Nachfahren sind andere, meist ebenso ungesunde Modeerscheinungen wie schwindelerregend hohe Stöckelschuhe oder hautenge Jeans, deren Nähte Abdrücke auf der Haut weiter
  • 476 Leser

Ex-Behördenchef Manfred Bulling gestorben

Der frühere Stuttgarter Regierungspräsident Manfred Bulling ist tot. Das bestätigte seine Frau Helga Bulling gestern in Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg). Ihr Mann sei am vergangenen Mittwoch 85-jährig gestorben und im engsten Familienkreis beigesetzt worden. Manfred Bulling stand bis 1989 gut zwölf Jahre der für Nordwürttemberg zuständigen Verwaltungsbehörde weiter
  • 505 Leser

Familie Würth bedankt sich bei Bürgern und Polizei

Staatsanwalt: Im Entführungsfall gibt es trotz 30 Hinweisen keinen konkreten Tatverdacht
Nach der Entführung des Sohnes hat sich Familie Würth erstmals zu Wort gemeldet. Sie dankt mit einer Anzeige für Anteilnahme und Polizeiarbeit. weiter
  • 391 Leser

Firmen hadern mit Rente ab 63

Bei vielen Unternehmen verschärft sich der Facharbeitermangel - Gewerkschaft betont Vorteile
Verdiente Absicherung nach einem harten Arbeitsleben? Oder doch eher teurer Anreiz zur Frühverrentung? Seit einem Jahr gibt es in Deutschland die neue Rente ab 63. Eine erste Bestandsaufnahme. weiter
  • 818 Leser

Flagge soll weg

Initiative gegen Südstaaten-Symbol nach Bluttat in Charleston
Nach dem Neunfachmord in Charleston will die Gouverneurin von South Carolina die Südstaaten-Flagge vom Regierungssitz verbannen. Barack Obama sorgt indes mit einer Äußerung zu Rassismus für Wirbel. weiter
  • 392 Leser

Gegenwind für Tsipras' Sparpläne

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras ist wegen geplanter Milliarden-Einsparungen in seiner eigenen Partei erheblich unter Druck geraten. Zwar demonstrierten erneut Tausende in Athen für den Verbleib in der Eurozone. Gleichzeitig rebelliert aber der linke Flügel seiner Syriza-Partei, und auch der rechtspopulistische Koalitionspartner droht bei weiter
  • 375 Leser

Hamburg ist gewarnt: Paris will Spiele 2024

Paris hat gestern seine Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 offiziell gemacht und wird damit endgültig zum Konkurrenten des deutschen Kandidaten Hamburg. Unter dem Motto "Ich will die Spiele" ("Je veux les Jeux") stellen die Organisatoren in der französischen Hauptstadt die Bewerbung im Beisein zahlreicher heimischer Olympiasieger vor. Auch Budapest weiter
  • 343 Leser

Hendricks greift CSU an

Heftiger Streit um Zwischenlagerung von Atommüll
Der Streit zwischen SPD und CSU über Atommüll-Transporte nach Bayern nimmt an Schärfe zu. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) wies die CSU-Kritik an ihren Plänen als "nicht angemessen" zurück. Bayern habe mehr Atommüll produziert als jedes andere Bundesland. "Ich erwarte, dass Bayern sich nun auch seiner Mitverantwortung für die Lösung dieses weiter
  • 405 Leser

Hoffnung auf Ende der Kita-Streiks

Im zähen Kita-Tarifkonflikt ist ein Durchbruch ohne weitere Streiks zum Greifen nahe. Die Schlichter haben teils deutliche Erhöhungen für die Kita-Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Sozialarbeiter der Kommunen vorschlagen. Das gaben der frühere sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) und der einstige Hannoveraner Oberbürgermeister Herbert weiter
  • 453 Leser

Händler bereinigen Sortiment

Reaktion Als Antwort auf die offenkundig rassistische Bluttat in einer Kirche in Charleston wollen die US-Handelskonzerne Walmart und Sears alle Produkte mit der Südstaaten-Flagge aus ihren Supermärkten entfernen. "Wir wollen niemanden durch die Produkte, die wir anbieten, beleidigen", erklärte ein Sprecher des weltgrößten und in den Südstaaten allgegenwärtigen weiter
  • 368 Leser

Im Rheinland

Drei Ausstellungen Die Schau "Bernard Schultze. Werke aus der Sammlung Kemp" läuft im Museum Kunstpalast in Düsseldorf bis 30. August, die Ausstellung "Bernhard Schultze. Zum 100. Geburtstag" im Museum Ludwig in Köln bis 22. November und "Ein heller Hauch, ein funkelnder Wind. Bernard Schultze zum 100. Geburtstag" im Arp-Museum Bahnhof Rolandseck in weiter
  • 426 Leser

Im Südwesten bleibt weiterhin Post liegen

Im Poststreik hält die Gewerkschaft Verdi den Druck weiter hoch. Wie in den vergangenen Tagen seien 4100 Mitarbeiter im Ausstand, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Er machte wenig Hoffnung auf ein baldiges Ende des Streiks. Zu den Verhandlungen mit der Post sagte er: "Still ruht der See." Wie viele Briefe und Pakete am Morgen ihre Adressaten erreicht weiter
  • 578 Leser

Kandidat will noch ein Buga-Votum

Sollte er neuer Oberbürgermeister in Mannheim werden, will CDU-Herausforderer Peter Rosenberger die Bürger erneut über die umstrittene Bundesgartenschau 2023 abstimmen lassen. Rosenberger wolle dem Gemeinderat dann einen neuen Bürgerentscheid vorschlagen, teilte die CDU Mannheim mit. 2013 hatten sich die Mannheimer bei einem Bürgerentscheid in knapper weiter
  • 383 Leser

Kein Pflegebedürftiger soll weniger bekommen

Gesundheitsminister Gröhe legt Entwurf für die zweite Stufe der Pflegereform vor
Ab 2017 sollen deutlich mehr Pflegebedürftige Hilfen von der gesetzlichen Pflegeversicherung bekommen. Von der Einführung der neuen Pflegegrade sollen insbesondere Demenzkranke profitieren. weiter
  • 883 Leser

Keinen Wein mehr vom Pizzaboten

Alkohol-Verkaufsverbot ab 22 Uhr gilt in Baden-Württemberg künftig auch für Bestellungen
Das Thema Alkohol ist für Grün-Rot ein heißes Eisen: Die Basis will liberale Lösungen, die Parteispitzen das Gegenteil. Jetzt dehnt die Regierung das nächtliche Verkaufsverbot aus - und bezieht Prügel. weiter
  • 392 Leser

Kinder erobern das Internet

Schon ein Zehntel aller Dreijährigen online - Viele Eltern verunsichert
Bereits Kindergarten- und Grundschulkinder sind im Netz aktiv. Ein Report offenbart, wie das Vordringen digitaler Medien Eltern verunsichert. weiter
  • 379 Leser

Kommentar · INTERNET: Verantwortung 2.0

Manche werden die neueste Studie zur Mediennutzung kleiner Kinder erschreckend finden. Dreijährige, die vor dem Tablet sitzen, Achtjährige, die im Internet surfen. Ja, man kann das bedauern oder aber das Positive sehen. Die Kinder wachsen hinein in unsere digitalisierte Welt, und sie müssen lernen, sich darin zurechtzufinden. Aufgabe der Eltern ist weiter
  • 336 Leser

Kommentar · USA: Ein weiter Weg

Für ihre Forderung, die Südstaaten-Flagge vom Gelände des Parlaments von South Carolina entfernen zu lassen, verdient Gouverneurin Nikki Haley Anerkennung. Schließlich muss sich die Republikanerin über den Widerstand konservativer Parteifreunde hinwegsetzen, die in der Flagge ein Kulturgut und einen Teil ihrer Geschichte sehen. Tatsache ist aber, dass weiter
  • 385 Leser

Kommentar: Qualität kostet Geld

Alarmierende Zahlen hat die Marktüberwachung des Regierungspräsidiums Tübingen in ihrer ersten Jahresbilanz vorgelegt. Die Produktprüfer haben 4000 mangelhafte Produkte entdeckt und die Einfuhr durch den Zoll gestoppt. Viel eindrucksvoller hätten sie nicht zeigen können, wie sinnvoll das Konzept der Marktüberwachung ist. Seit Jahresbeginn 2014 gibt weiter
  • 499 Leser

Labbadia wartet beim HSV weiter auf Neuzugänge

Geheim-Gipfel, Investoren-Posse, Transfer-Stau: Kurz vor dem Trainingsauftakt beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV am 1. Juli laufen die Planungen für die kommende Saison schleppend an. Nach dem Beinahe-Abstieg und einem Zoff um Geldgeber Klaus-Michael Kühne wartet Trainer Bruno Labbadia weiter auf Verstärkung. Denn Milliardär Kühne schmollt, nachdem weiter
  • 549 Leser

Land verhandelt über Beitrag zur Rheintalbahn

Wenn am Freitag Bund, Bahn, Land und Region im Projektbeirat zur Rheintalbahn aufeinandertreffen, will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) an möglichst viele Details der Trassenführung einen Knopf machen. Dafür hat ihm das Kabinett gestern ein Verhandlungsmandat erteilt. Ziel ist, das schon um viele Jahre verspätete Sechs-Milliarden-Projekt zu weiter
  • 338 Leser

Landeschef kein Tatort-Fan

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zählt sich selbst zur Minderheit der Deutschen, die am Sonntagabend nicht "Tatort" gucken. "Das Genre ist nicht das, worauf ich abfahre", sagte er gestern in Stuttgart. Zwar setze er sich ab und zu aus "ehelicher Solidarität" zu seiner Frau, einer leidenschaftlichen Tatort-Anhängerin, aufs Sofa. Das sei aber am weiter
  • 363 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Letzte Ausfahrt

Von Knut Pries, Brüssel Nimmt man die Aktienmärkte zum Kompass, so hat die jüngste Sonderschicht europäischer Gremien den Stimmungsumschwung im Griechenland-Streit gebracht. Eine Einigung gibt es noch nicht, wohl aber auf beiden Seiten mehr guten Willen als in den quälenden Wochen zuvor. Ob es reicht, muss sich in den nächsten 48 Stunden zeigen. Auch weiter
  • 385 Leser

Leute im Blick vom 24. Juni 2015

Sean Combs Der US-Rapper Sean Combs (45), auch als Puff Daddy oder Diddy bekannt, ist in einem Uni-Sportzentrum in Los Angeles (Kalifornien) festgenommen worden. Nach Mitteilung der Universität wird ihm ein Angriff mit einer "tödlichen Waffe" vorgeworfen. Es handele sich um eine Hantel. Aber niemand sei ernstlich verletzt worden, hieß es weiter. Medienberichten weiter
  • 399 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 77,05 4501-5500 l 67,16 1501-2000 l 72,28 5501-6500 l 66,46 2001-2500 l 70,41 6501-7500 l 65,80 2501-3500 l 67,14 7501-8500 l 64,63 3501-4500 l 66,90 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 593 Leser

Mehr als zwei Drittel der Amerikaner zu dick

Datenanalyse bestätigt den Trend zur Fettleibigkeit
Mehr als zwei Drittel der erwachsenen US-Amerikaner sind einer aktuellen Datenanalyse zufolge übergewichtig oder fettleibig. Das hat eine im Fachmagazin "JAMA Internal Medicine" vorgestellte Hochrechnung von Daten der US-Gesundheitsbehörde CDC ergeben. Betroffen sind demnach inzwischen fast 75 Prozent der US-Männer und 67 Prozent der Frauen- 1999 lagen weiter
  • 396 Leser

Na sowas... . . .

Für einen Einbrecher in Wiesbaden ist die Lüftung eines Ärztezentrums zur Falle geworden. Staubbedeckt musste der 37-Jährige in der Nacht zum Montag aus dem Rohrsystem in die Hände der Polizei krabbeln. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, weil sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Im Gebäude fanden die Polizisten eine Leiter zu einem offenen Lüftungsschacht. weiter
  • 365 Leser

Nachholbedarf

Breitbandausbau Zwei Termine - zwei gleiche Themen. Bei ihrer Industrie-4.0-Fahrt wurde Sigmar Gabriel bei beiden Stationen auf das Breitband angesprochen. Er solle sich doch bitte dafür einsetzen, dass das Internet schneller und die Mobilfunkverbindung zuverlässiger funktioniere. Die Metallunternehmen im Südwesten sehen ebenfalls Nachholbedarf beim weiter
  • 633 Leser

Nato rüstet in Osteuropa massiv auf

Mehrere östliche Nato-Staaten fühlen sich von Russland bedroht. Nun reagieren die USA: Sie verlegen Panzer und Artillerie in den Osten. weiter
  • 354 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Europarat für Snowden Der Europarat hat die USA aufgefordert, dem US-Informanten Edward Snowden eine Rückkehr ohne Furcht zu ermöglichen. Snowden sollte die Möglichkeit haben, zu seiner Verteidigung vor Gericht das "öffentliche Interesse" geltend zu machen. In den USA wird Snowden wegen Geheimnisverrats gesucht. Der 32-Jährige lebt im russischen Exil. weiter
  • 398 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Gladbach holt 17-Jährigen Fußball - Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das englische Talent Mandela Egbo verpflichtet. Der 17-jährige Außenbahnspieler kommt vom Permier-League-Klub Crystal Palace und erhält einen Vertrag bis 2019. Egbo soll zunächst in der U23 zum Einsatz kommen. Klaus zu Hannover 96 Fußball - Felix Klaus vom SC Freiburg steht weiter
  • 358 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Ausbau kommt voran Stuttgart - Die weißen Flecken in der Grundversorgung mit schnellem Internet verschwinden von der Landkarte Baden-Württembergs: Statt Anfang 2012 noch 700 unversorgten Ortsteilen gebe es nur noch 200, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) in Stuttgart. In drei Viertel aller Landkreise seien Basisnetze geplant oder umgesetzt, weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Bauern planen Demo Deutschlands Bauern sehen sich wachsender Kritik an ihrer Arbeit ausgesetzt und wollen dagegen auf dem Bauerntag in Erfurt in die Offensive gehen. "Wir fordern einen ehrlichen und nicht ideologisch geprägten Dialog mit allen Akteuren", erklärte der Präsident des gastgebenden Thüringer Bauernverbandes, Helmut Gumpert. Unter dem Titel weiter
  • 631 Leser

Notizen vom 24. Juni 2015

Knuts Mutter Tosca ist tot Die Mutter des berühmten Berliner Eisbären Knut ist tot. Die Eisbärin Tosca ist am Dienstagmorgen eingeschläfert worden, teilte der Berliner Zoologische Garten mit. Mit beinahe 30 Jahren war sie für einen Eisbären ungewöhnlich alt. Sie war erblindet und taub und sei deshalb eingeschläfert worden, teilte der Zoo mit. Der Kadaver weiter
  • 403 Leser

Olympiasieger überzeugt

American Dream Die USA sind ihrem Traum vom dritten Titel bei der Frauenfußball-WM in Kanada einen Schritt näher gekommen. Im Achtelfinale besiegte der Olympiasieger Außenseiter Kolumbien mit 2:0 (0:0) durch ein Tor von Alex Morgan (53.) und einem verwandelten Foulelfmeter (Carli Lloyd/66.). Im Viertelfinale trifft die USA auf China. Möglicher Halbfinalgegner weiter
  • 353 Leser

Orchesterfinale mit "Romeo und Julia"

Sie feiern Geburtstag, und sie spielen dem Ende entgegen. Der Südwestrundfunk (SWR) fusioniert 2016 seine beiden großen Klangkörper, und so hat das vor 70 Jahren gegründete Radio-Sinfonieorchester Stuttgart (RSO) gestern das Programm seiner letzten Saison vorgestellt. 2015/2016 wird dann auch die letzte Spielzeit des Chefdirigenten Stéphane Denève sein. weiter
  • 426 Leser

Pakistani ächzen unter Hitze und Ramadan

Mehr als 750 Tote - Feiertag ausgerufen, um Menschen in ihren Wohnungen zu halten
Der Hitze im Süden Pakistans sind binnen drei Tagen mehr als 750 Menschen zum Opfer gefallen. Das teilten die Behörden der betroffenen Provinzen mit. Abkühlung erhoffen sich die Menschen von einem Unwetter, das für die nächsten Tage vorhergesagt wurde. In der Hafenstadt Karachi sind Temperaturen von bis zu 45 Grad Celsius gemessen worden. Die Menschen weiter
  • 475 Leser

POLITISCHES Buch: Niemand hört auf Ludwig Erhard

Ulrich Horstmann u.a. (Hrsg.): Ludwig Erhard jetzt. Finanzbuchverlag, München. 160 Seiten. 6,99 Euro. Eine Reihe namhafter Autoren ruft in einem spannend geschriebenen Buch die Bedeutung von Ludwig Erhards Denken für die heutige Situation von Wirtschaft und Politik ins Bewusstsein. Sie machen deutlich: Nicht jeder, der sich heute auf das Konzept der weiter
  • 549 Leser

Radsport-Doping: Report klagt Bjarne Riis an

Das Timing passt: Wenige Tage vor Beginn der 102. Tour de France am 4. Juli hat die dänische Anti-Doping-Behörde ADD in einem Report Bjarne Riis und weitere ehemalige Radprofis angeklagt. Der Tour-de-France-Gewinner von 1996 im Team Telekom habe in seiner Zeit als Teamchef beim dänischen Radsport-Team CSC Doping in den eigenen Reihen gefördert. "Riis weiter
  • 420 Leser

Regenbogen und Ranküne

Vereinbarung mit sexuellen Minderheiten für Gegner nur "heiße Luft"
Mit einer Zielvereinbarung mit dem Land feiert das LSBTTIQ-Netzwerk einen Sieg. Die SPD-Ministerien versichern ihre inhaltliche Unabhängigkeit, derweil die CDU über die "Gender-Ideologie" schimpft. weiter
  • 538 Leser

Schiedsgericht verbietet Luckes "Weckruf 2015"

Im Machtkampf innerhalb der "Alternative für Deutschland" (AfD) hat Parteichef Bernd Lucke kurz vor dem Parteitag einen Rückschlag erlitten. Das Bundesschiedsgericht der Partei verbot gestern den Verein "Weckruf 2015", in dem Lucke seine Unterstützer innerhalb der AfD sammelte. Das teilte ein Parteisprecher mit. Das Gericht habe den Parteivorstand angewiesen, weiter
  • 382 Leser

Schmutziger Krieg am Nil

In Ägypten verschwinden immer mehr regierungskritische Aktivisten
Die meisten verschwinden für immer, wer wieder auftaucht wurde gefoltert: In Ägypten werden immer mehr junge Menschen auf offener Straße verschleppt. Staatliche Stellen bestreiten das. weiter
  • 494 Leser

Schuler kauft Werkzeugbauer in China

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler hat eine chinesische Firma übernommen. Der Mittelständler aus dem baden-württembergischen Göppingen habe die Mehrheit an dem Werkzeugmaschinenbauer Yadon gekauft, teilte Schuler mit. Yadon hatte 2014 etwa 1100 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 120 Mio. EUR. Zum Kaufpreis für den Anteil von 51 Prozent wurde Stillschweigen weiter
  • 618 Leser

Sie war eine Meisterin der Kurzgeschichte

Die Schriftstellerin Gabriele Wohmann ist tot. Sie starb im Alter von 83 Jahren nach längerer schwerer Krankheit in Darmstadt. bekannt wurde die mehrfach ausgezeichnete Autorin unter anderem mit Werken wie "Die Bütows". Die Autorin veröffentlichte an die 20 Romane und weit über 300 Kurzgeschichten. Die erste Erzählung von Gabriele Wohmann erschien 1957: weiter
  • 390 Leser

Stichwort · GRIECHENLAND: Vorschläge aus Athen

Grundlage einer möglichen Einigung in der griechischen Schuldenkrise sind neue Vorschläge der griechischen Regierung an die internationalen Gläubiger. Ein Überblick: Primärüberschuss: Der Haushaltssaldo ohne Schuldendienst, soll in diesem Jahr bei einem Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) liegen, im kommenden Jahr dann bei zwei Prozent. Mehrwertsteuer: weiter
  • 418 Leser

Suche nach Industrie 4.0

Wirtschaftsminister lassen sich Digitalisierung im Südwesten zeigen
Industrie 4.0 ist ein großes Thema. Aber was ist das eigentlich? Die beiden Wirtschaftsminister Nils Schmid und Sigmar Gabriel suchen nach Antworten und besuchen zwei Standorte im Südwesten. weiter
  • 819 Leser

Ticket für Rio ist gebucht

DFB-Frauen können sich auf Olympia freuen - Fokus auf Frankreich-Spiel
Ein weiteres WM-Etappenziel ist erreicht. Dank Englands Achtelfinal-Sieg gegen Norwegen dürfen sich die DFB-Frauen auf Olympia in Rio 2016 freuen. Doch jetzt steht erstmal das Viertelfinale im Fokus. weiter
  • 377 Leser

Umweltbundesamt gibt Tipps zum Vermeiden

Verhalten Jeder kann dazu beitragen, dass weniger Müll entsteht. Dazu reichen schon kleine Verhaltensänderungen, die durchaus große Wirkung haben können, teilt das Umweltbundesamt mit. Denn guten Müll gebe es nicht - am besten, er fällt gar nicht erst an. Deshalb ist Recycling zwar keine schlechte Sache, Müllvermeidung aber noch wichtiger. Drei Tipps weiter
  • 357 Leser

Verletzte bei Schlägerei

Polizeieinsatz Bei einer Schlägerei unter 50 Flüchtlingen auf dem Gelände einer Heidelberger Erstaufnahmestelle sind vier Menschen verletzt worden. Die Kontrahenten seien mit Eisenstangen und Steinen aufeinander losgegangen, so die Polizei. 13 Streifenwagen seien zum Einsatz am Montag beordert worden. Drei Autos wurden demoliert. Warum sich die Gruppe weiter
  • 588 Leser

Virus bremst Angelique Kerber in Eastbourne

Angelique Kerber hat ihre Wimbledon-Generalprobe beim Tennisturnier in Eastbourne schon vor dem ersten Aufschlag abgebrochen. Die Kielerin, die noch am Sonntag in Birmingham ihr erstes Rasen-Event gewonnen hatte, trat gestern wegen einer leichten Viruserkrankung nicht an. "Es tut mir leid", schrieb die 27-Jährige bei Twitter. "Ich hoffe, ich bin nächstes weiter
  • 313 Leser

Wer begünstigt wird

Die Regeln Wer mindestens 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt hat, kann seit dem 1. Juli des vergangenen Jahres schon ab 63 Jahren ohne Abschlag in Rente gehen. Aber: Begünstigt sind jedoch nur die Geburtsjahrgänge zwischen Mitte 1951 und 1963 - mit schrittweise abnehmendem Vorteil. In vollem Umfang profitieren nur die Jahrgänge 1951 und 1952. weiter
  • 511 Leser

Wer stoppt Flensburg?

Titelverteidiger muss sich dem veränderten DHB-Pokal-Modus stellen
Mini-Revolution im deutschen Handball: Die DHB-Pokal-Runde wird komplett neu strukturiert. Zum ersten Mal wird in der nächsten Saison die erste Runde in einem Turnier-Modus ausgetragen. weiter
  • 344 Leser

Übergewicht

Body Mass Index Übergewicht wird in der Regel über das Verhältnis von Körpergewicht und Körpergröße erfasst, den so genannten Body Mass Index (BMI). Als übergewichtig werden Menschen mit einem BMI von 25 bis 29.9 eingeordnet, bei Werten von 30 und mehr spricht man von Fettleibigkeit. dpa weiter
  • 385 Leser

Zahlen & Fakten

Energieprojekte in Mexiko Die mexikanische Regierung hat Investitionen von umgerechnet fast 9 Mrd. EUR in Energieprojekte angekündigt. Es sei geplant, das Netz von Gaspipelines des Landes um rund 2300 Kilometer zu verlängern, teilte Energieminister Pedro Joaquín Coldwell mit. Im Jahr 2018 soll demnach eine etwa 800 Kilometer lange Leitung von der Hafenstadt weiter
  • 649 Leser

Zelthallen für Flüchtlinge

Land prüft Zwischenlösung - Landräte schlagen Alarm
Die Landesregierung prüft nach Informationen der SÜDWEST PRESSE, in Tübingen und Freiburg Flüchtlinge vorübergehend in riesigen Traglufthallen unterzubringen. Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) sagte, der Einsatz dieser "Komfortzelte" sei angesichts der Probleme bei der Suche nach Asylunterkünften im Gespräch; Standorte nannte er aber nicht. weiter
  • 456 Leser

Leserbeiträge (7)

Barrierefreiheit

Zur Debatte über Inklusion in Aalen:Vergangene Woche wollte eine Behindertengruppe aus Aalen den Geburtstag einer Mitbewohnerin auf dem Aalbäumle feiern. Der Gruppe gehören zwei schwerstbehinderte Mitbewohner an, die zwingend auf den Rollstuhl angewiesen sind. Sie mussten mit zwei Kleinbussen zum Aalbäumle gefahren werden. Als die dafür notwendige Genehmigung weiter

Kanonen auf Spatzen

Zum SchwäPo-Bericht „Alte Handgranate im Tannenwäldle gefunden“ vom 22. Juni:Da bin ich aber mal gespannt, wie da unsere Stadtverwaltung und unser Ordnungsamt reagiert. Wenn ich da an die Gartenanlage Erzweg denke, bleibt da eigentlich nur noch die weiträumige Wegesperrung und ein Betretungsverbot fürs und rund ums Tannenwäldle. Eine Tonnagebegrenzung weiter
  • 3
  • 1211 Leser

TSG U11 und U13 holen sich den Titel

U11 wird Meister bei den E- und D- Junioren!

Nach der Meisterschaft in der E- Junioren Staffel holte sich die U11 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auch den Titel in der D- Junioren Kreisstaffel 4. Im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft setzte sich die Mannschaft um die Trainer Marcus Speidel, Jochen Massopust und Max Discher verdient mit 2:0

weiter
  • 4092 Leser

TSV Heubach ist auf Kurs

Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Heubach am 24. April 2015 in der Vereinsgaststätte Lummerland berichtete der 1. Vorsitzende Ernst Preidt von einem rundum erfolgreichen Vereinsjahr. Neben vielen Aktivitäten in den Abteilungen waren das Jugend-Fußballturnier Mühli-Cup mit über 60 teilnehmenden Jugend- Mannschaften ein

weiter
  • 6515 Leser

Fit für die Jugendarbeit

Elf ehrenamtliche Teilnehmer aus dem Ostalbkreis, haben vergangenes Wochenende ihre 40- stündige Jugendleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Damit haben sie auch die Voraussetzungen zum Erwerb der bundesweit einheitlichen Jugendleiter-Card für qualifizierte Jugendleiter geschaffen.

An zwei abwechslungsreichen Wochenenden im Pfadihaus

weiter
  • 2099 Leser

inSchwaben.de (6)

ALTERSGENOSSEN DES JAHRGANGS 1955 FEIERN 60er FEST
Der Altersgenossenvereins 1955 beim 50er Fest. Zehn Jahre ist das nun her. Es darf wieder gefeiert werden. Foto: Schweizer; weiter
  • 5
  • 246 Leser
4. HERLIKÖFER WIES’N VOM 26. BIS 28. JUNI AUF DEM FESTPLATZ

Drei Herliköfer Vereine laden ein zum Fest

Dirndlwettbewerb, Bierkrugstemmen, traditionelle Blasmusik, Partystimmung
Die drei Herliköfer Vereine, der Liederkranz, der Musikverein und der Turnverein laden vom 26. bis 28. Juni zu der 4. Herliköfer Wies‘n auf dem Festplatz in Herlikofen ein. Nachdem vor vier Jahren dieses Fest eigens für die Finanzierung des Verkaufsstandes gedacht war, haben die drei Vereine nun dieses Fest beibehalten. Es ist zum festen Bestandteil weiter
Info

Bequem anreisen

ShuttlebusGanz bequem geht es mit dem Shuttlebus zu den „SchlossGartenTräumen“. ParkenParken können Sie zum einen direkt auf den Wiesen vor Schloss Kapfenburg.Zusätzliche Parkmöglichkeiten gibt es bei zwei Lauchheimer Firmen: der Firma Kiener Maschinenbau GmbH, Anton-Grimmer-Straße 2, sowie beiSumitomo Electric Hartmetallfabrik GmbH, Industriestraße weiter
  • 244 Leser

Ein Markt rund um den Garten . . .

Die Gartenmesse „SchlossGartenTräume“ auf der Kapfenburg vom 27. bis 28. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Blumen, Kunst und Köstlichkeiten: Auf den „SchlossGartenTräumen“ präsentieren sich von Samstag, 27. bis Sonntag, 28. Juni 2015, jeweils von 10 bis 18 Uhr rund 60 Aussteller. Es ist die erste Gartenmesse von SDZ Druck und Medien zusammen mit der Gärtnerei Stegmeier aus Essingen, begleitet von einem bunten Rahmenprogramm mit Workshops und weiter

. . . und um Kunst, Kultur und Musik

Der Sonntagnachmittag steht im Zeichen von Vorträgen rund um Kräuter - so etwa um 11 und 16 Uhr. Einen Freiluftgottesdienst wird es ebenfalls geben, bei schlechter Witterung findet er im Gebäude statt.
Fortsetzung von Seite 8Mayer: „Ich bin leidenschaftliche Gärtnerin, die in einem Zeckenparadies lebt. Da ist es mehr als gut zu wissen, wie genau man sich davor schützt.“ Am Sonntag referiert Uwe Mengel von Uhlig-Kakteen um 13 Uhr über die „stacheligen Kerle“, von denen er begeistert ist. „Pflege von Kakteen und Sukkulenten weiter

Depression: Wenn sich die Psyche verfinstert

Depressionen sind hierzulande ein Volksleiden. Darüber reden tut jedoch kaum jemand. Viel zu oft wird eine Depression als melancholische Phase abgetan. Dabei ist es wichtig, die Anzeichen zu erkennen. Denn Depressionen sind therapierbar, wenn man sie als solche erkennt und ernst nimmt. weiter
  • 1261 Leser