Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Juni 2015

anzeigen

Regional (45)

Ausflug für Senioren

Einen schönen Nachmittagsausflug nach Bebenhausen unternahmen die Mögglinger Senioren mit dem Förderverein „Miteinander leben“. Als erstes legte man eine Kaffeepause im Landhotel Hirsch in Bebenhausen ein. Der Gasthof hat eine lange Tradition und diente als Torhaus am Weg nach Lustnau. Er bot Übernachtungsmöglichkeiten für Klostergäste aus weiter
  • 497 Leser

Gemeinschaft der Älteren unterwegs

Der Halbtagesausflug führte die Gruppe zuerst nach Schönhardt, wo Anton Hägele und Hedwig Holzhäuer in der Kapelle die Maiandacht gestalteten. Im Anschluss daran ging es weiter nach Degenfeld zur Besichtigung der Brennerei und des Whiskey-Museums. Hier hat sich Ulrich Kothe einen Traum erfüllt und ein bemerkenswertes Kleinod geschaffen. Mit viel Sachverstand weiter
  • 435 Leser

Technische Hilfen beim Wohnen

Böbinger Verein Belisa organisiert Fahrt nach Villingen-Schwenningen
Der Verein Belisa Böbingen hatte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von sozialen Diensten zu einem Besuch der Musterwohnung „Beate“ der Beratungsstelle „Alter und Technik“ des Schwarzwald-Baar-Kreises in Villingen-Schwenningen eingeladen. weiter
  • 398 Leser
Tagestipp

Akkordeon-Meister in Lorch

Timothy Harrison kommt aus Walkersbach, ist zwölf Jahre alt und Deutscher Akkordeon-Meister. Er ist mit jeweils einem einstündigen Konzert zu hören. Unterstützt durch seinen Ausbilder tritt er am Sonntag, 5. Juli, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Lorch auf. Am 12. Juli ist er um 18.30 Uhr in der Aula der Hohbergschule Plüderhausen zu hören. Weitere Infos: weiter
  • 540 Leser

Papa, baust Du mir ein Circuszelt?

In Unterkochen läuft ein spannendes Circusprojekt
26 Väter und Großväter haben eine Aufgabe. Sie besteht aus vier Tonnen Stahl, Aluminium, Seilen, Holz, aus schweren Hämmern und literweise Schweiß. Die Aufgabe: ein Circuszelt aufbauen - in Unterkochen. weiter

Böbinger Schüler im Landtag

Achtklässler der Werkrealschule nehmen an einer Plenarsitzung in Stuttgart teil
Hochkonzentriert folgten die Schüler der Klasse 8 und ihre Klassenlehrerin der Werkrealschule WRS Böbingen der sehr lebhaften Diskussion der Landtagsabgeordneten über bezahlbaren Wohnraum für Familien. Darum ging es bei einer Sitzung des Landtages in Stuttgart. weiter
  • 330 Leser

Infoabend zu neuer Wohnform

Heubach. Die Stadt Heubach, die Kreisbaugenossenschaft Ostalb eG und die Stiftung Haus Lindenhof möchten das Konzept und den aktuellen Stand der Planung zur ambulant betreuten Wohngemeinschaft vorstellen und stehen für alle Fragen zur Wohngemeinschaft zur Verfügung. Am Mittwoch, 1. Juli, wird die neue Wohnform im kleinen Saal der Stadthalle Heubach weiter
  • 441 Leser

Kunterbuntes Peru in Lauterburg

Besuch aus Südamerika: Zwei Tage lang geht es ums Kinderwerk Lima mit Infos, Musik und Tanz
Mitarbeiter des Kinderwerkes Lima, der Apis und der Kirchengemeinde Lauterburg gestalteten ein rundum gelungenes Fest für Kinder und Erwachsene, in dem es um Kinder, Peru und den Glauben ging. weiter
  • 204 Leser

Sommerfest der Tagespflege in Heubach

Einen erfüllten Nachmittag verbrachten die Tagespflegegäste und ihre Angehörigen beim Sommerfest der Tagespflege des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Heubach. Zu Beginn begeisterte Felice Mantel, Schülerin am Rosensteingymnasium, die Gäste mit einem Klavierstück. Bei der Begrüßung dankte Ulrike Traub, Leiterin der DRK-Tagespflege, den Tagespflegegästen. weiter
  • 311 Leser

Gelungenes Bucher Fest

Zwei Tage Programm mit Spaß, Spiel, Bucher „Göckele“ und Gegrilltem lockten die Besucher am Wochenende in den Heubacher Stadtteil Buch. Peter, Paul und Henry spielten am Samstagabend beim Dorffest der Sport- und Dorfgemeinschaft auf. Der Sonntag stand im Zeichen der Familie. Für die Großen wurde es gemütlich auf den Bierbänken, die Kleinen weiter
  • 679 Leser

Poststreik wirkt sich auf Blutspende aus

DRK-Briefe verspätet zugestellt
Der Poststreik zeige auch im Blutspendewesen erste Auswirkungen. Regelmäßige Blutspender werden zu den Blutspendeterminen per Brief eingeladen. Durch den Poststreik erfolge laut Deutschem Rotem Kreuz (DRK) manchmal eine zu späte Zustellung. weiter
  • 355 Leser

Europa zu Gast in Mutlangen

Tausende Besucher strömen am Wochenende zum Dorffest zum Feiern bei Kulinarik und Musik
„Polizei und Feuerwehr sind sich einig: So viele Besucher gab’s am Samstagabend noch nie“, freute sich Bürgermeister Peter Seyfried. Das Dorffest wurde zum Riesenerfolg. Alle Generationen feierten gemeinsam. Attraktives Programm auf zwei Bühnen und internationale Schlemmereien taten ihr Übriges. weiter

Zur alten Dame in den Eiskeller

Abtsgmünd-Hohenstadt. Unter der Regie von Gerburg Maria Müller und Regieassistenz von Leslie Röhm laufen die Proben für das neue Sommerstück des Theaterensembles vom Kulturverein Schloss Laubach seit Monaten auf Hochtouren. 2015 steht die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt auf dem Programm – bissig, weiter
  • 471 Leser
POLIZEIBERICHT

Abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 15.25 Uhr befuhr ein 62-jähriger Autofahrer die B 29 in Richtung Aalen, als er auf Höhe der Anschlussstelle Gmünd -Ost aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Durch den Unfall entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro . weiter
  • 1066 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 60-jährige Autofahrerin fuhr am Samstag gegen 16.25 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse in Gmünd aus Unachtsamkeit auf das Auto einer 78-Jährigen auf. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 3 000 Euro. weiter
  • 911 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überrollt Fußgänger

Neuler. Ein laut Polizei alkoholisierter 25-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Passat auf der K 3232 aus Richtung Neuler kommend in Richtung Ebnat. Auf gerader Strecke lag ein laut Polizei ebenfalls alkoholisierter Fußgänger auf der Fahrbahn. Dieser wurde an seinen unteren Extremitäten vom Auto überrollt und kam schwerverletzt ins Virngrundklinikum weiter
  • 615 Leser

Flötenspaß für Schulanfänger

Schechingen. Der Musikverein Schechingen lädt unter dem Motto „Rhythmusspaß und Flötentöne“ am Mittwoch, 1. Juli, um 14.30 Uhr zur Schnupper-Info und Kennenlernstunde in seinen Probenraum ein. Für Kinder und Eltern gibt es umfangreiche Informationen über die neuen Kurse, die im September/Oktober starten. Weitere Informationen gibt es bei weiter
  • 379 Leser

Kirschbaum für Gmünder Schule

Schwäbisch Gmünd. Ein Kirschbaum wird ab sofort für ein Plus im Schulgarten der Klosterbergschule in Gmünd sorgen. In einer Pflanzaktion mit der Firma „Der Gartenladen“ pflanzen die Schüler den Kirschbaum. Der Schulgarten zählt zu den Gärten, die im Rahmen des Projektes „Schulgärten“ prämiert wurden. Das Projekt „Schulgärten“ weiter
  • 346 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Essingen. Am Freitagabend befuhr ein 24-jähriger Kradlenker die K 3283 in Essingen. In einer leichten Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und kam vorsorglich ins Ostalbklinikum Aalen. weiter
  • 902 Leser

Über Heidecker

Schwäbisch Gmünd. Bei den „Gesprächen am Vormittag“ referiert Oskana Foerstner über „ Kehre des Denkens“, Heideckers Gesichtspunkte. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 1. Juli, um 9 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 1046 Leser

Anmeldung für Konfirmanden

Lorch. Die Konfirmanden 2015/16 können am Dienstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch angemeldet werden. Für das Anmeldeformular wird das Taufdatum der Konfirmanden benötigt. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, das Anmeldeformular vormittags im Pfarramt Nord, In den Weingärten 9, Telefon (07172) 7391 weiter
  • 414 Leser

Open-Air an der Hagmühle

Alfdorf-Rienharz. Mit Live-Musik sorgt der Solomusiker Mørt am Sonntag, 5. Juli, ab 14 Uhr für gute Stimmung an der Hagmühle. Die Hagmühle liegt in einem Tal zwischen Haghof (Golfplatz) und Rienharz. Im Rahmen seiner Tournee durch den schwäbischen Wald tritt der Musiker Martin Baur, genannt „Mørt“, dort am Sonntag auf. Der Gitarrist, Songwriter weiter
  • 301 Leser

Acht Zentner Mehl und 80 Kilo Zwiebeln

Salzkuchenfest in Walkersbach und offene Museumsscheune locken Besucher aus nah und fern
Einst lag Walkersbach im Tal der Ahnungslosen. Aber das seit 1976 jährlich stattfindende Salzkuchenfest half maßgeblich, dass endlich das Fernsehen in den Ort mit um die 300 Seelen einzog. Fernsehen können die Walkersbacher heute , das Salzkuchenfest feiern auch. Am Wochenende war es wieder soweit. weiter
  • 624 Leser

Dia-Vortrag über Otto Dix

Schwäbisch Gmünd. Otto Dix gilt als der überragende Realist des deutschen Expressionismus. Während er in seinem Frühwerk impressionistische und kubistische Einflüsse verarbeitete, unterbrach der Erste Weltkrieg diese Entwicklung. Als Frontsoldat erlebte Dix den Krieg in seiner ganzen Grauenhaftigkeit. Mit sozialkritischer Schärfe und schonungsloser weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eucharistiefeier des KAL

Am Donnerstag, 2. Juli, findet in Zusammenarbeit mit der Ortspfarrei auf dem Rechberg eine Eucharistiefeier des Katholischen Aktionskreises für das Leben (KAL) für die Familien, besonders für die ungeborenen und geborenen Kinder, statt. Die Feier beginnt um 18.30 Uhr. Bereits um 17.45 Uhr wird der Kreuzweg gebetet. Treffpunkt ist an der ersten Station weiter
  • 125 Leser

Hochamt auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. An diesem Montag, 29. Juni, findet um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg das Hochamt zum Fest der Heiligen Apostel Petrus und Paulus statt. Prediger und Zelebrant ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Ab 10 Uhr wird der Rosenkranz gebetet, und es ist Beichtgelegenheit. Der Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche besteht ab 9.45 weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf trifft sich am Dienstag, 30. Juni, zur nächsten Sitzung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen die Mittelanmeldung zum Haushalt 2016, die Verwendung der Mittel für die Ortsverschönerung und bürgerschaftliche Aktionen. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollmond-Klettern im Skypark

Der Skypark im Kletterwald Wetzgau veranstaltet am Donnerstag, 2. Juli, ab 20 Uhr ein Klettern bei Vollmond. Ausgestattet mit Stirnlampe können die Teilnehmer den Skypark neu erleben. Infos gibt’s unter www.skypark.de. weiter
  • 563 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDXanthi und Petros Kisaoglou, Karl-Lüllig-Straße 55, zur Diamantenen HochzeitGiovanni Albano, Becherlehenstraße 85, zum 81. GeburtstagSusanne Dilli, Königsberger Weg 7, Lindach, zum 80. GeburtstagHeinrich Roob, Nepperbergstraße 8, zum 80. GeburtstagIngrid Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 79. GeburtstagLiselotte Munz, Vogelhofstraße weiter
  • 457 Leser

GUTEN MORGEN

Endlich kommt der Sommer zu uns. Der Deutsche Wetterdienst meldet Hitze und noch mehr Hitze. Das macht Durst. Bis zu 150 Liter Wasser am Tag brauchen Elefanten und Kamele. So viel muss es bei uns nicht sein. Aber Wasser ist bei über 30 Grad gar kein schlechter Ansatz. Bitte zimmerwarmes. Sagen die Experten. Oder lauwarmen Kräutertee wie die Beduinenvölker. weiter
  • 237 Leser
Tagestipp

Der Badespaß in Westhausen

Was macht man an einem heißen und schwülen Tag? Man packt die Badesachen ein und geht in das Freibad. Das Freibad in Westhausen bietet viele verschiedene Attraktionen. Darunter eine Riesenwasserrutsche, Massagedüsen, Schwallbrause, Sprungturm und ein separater Kinderplanschbereich. Dort lässt es sich an einem warmen Junitag aushalten.Öffnungszeiten: weiter
  • 329 Leser

40 Jahre Betreuung mit Herzblut

Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Durlangen feiert runden Geburtstag
„Einfach spitze“, trällerte der Nachwuchs der Kindertagesstätte „Pusteblume“ am Sonntag in der Durlanger Gemeindehalle aus voller Kehle. Es war einer der vielen Auftritte zum 40. Geburtstag der Gemeindeeinrichtung. weiter
  • 5
  • 352 Leser

Erfolgreicher Probelauf beim Durlanger Dorfladen

Die Eröffnung des neuen genossenschaftlichen Geschäftes mit regionalen Produkten ist bereits für den Herbst geplant
Der geplante Dorfladen in Durlangen hat am Samstag zum ersten Mal seine Türen geöffnet. Bei Salzkuchen, Leberkäswecken und Getränken präsentierten sich die Dorfladen-Aktivisten den Mitbürgern und stellten das Projekt Dorfladen vor. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Die Sonne lacht für die Oldtimer

Treffen des DAVC lockt Tausende auf das Gelände des TÜV Schwäbisch Gmünd
Wenn die Sonne strahlt wie an diesem Sonntag, wenn der Wohnwagen-Winzling an der Anhängerkupplung eines Opel P2-Coupés hängt und der Campingtisch davor gedeckt ist, dann ist der Italienurlaub von 1963 plötzlich wieder vor Augen. Szenen wie diese erlebt man beim Oldtimertreffen des Deutschen Automobil Veteranen Clubs (DAVC), das alle zwei Jahre im TÜV-Gelände weiter

Wald-Abenteuer für Familien

Albvereins-Ortsgruppen Gschwend und Heuchlingen bieten Aktionstag in Wetzgau
Eltern, Großeltern und Kinder nahmen am Sonntag am Familienabenteuer der Ortsgruppen Gschwend und Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins teil. Bei herrlichem Sonnenschein erkundeten sie das ehemalige Gelände der Landesgartenschau bei Wetzgau. weiter
  • 305 Leser

E-Rallye in Gmünd

30 E-Fahrzeuge machen Zwischenstopp in der Eule
Sie waren etwas spät dran, die Teilnehmer der vierten Energie Calw (ENCW)-Schwarzwald-E-Rallye, die am Samstag in der Wissenswerkstatt Eule Station machte. Auf Einladung der Stadt Gmünd, die sich ebenfalls als Vorreiter in Erzeugung und Gebrauch alternativer Energien und ihrer Anwendung versteht. weiter
  • 457 Leser

Franziska hat schönstes Dirndl

Gut gefülltes Festzelt bei der Herliköfer Wies’n mit Dirndl-Wettbewerb und Stimmungs-Musik
Was haben ein Dirndl und ein Festzelt gemeinsam? Alle hoffen, dass es voll wird. Und das Zelt in Herlikofen war am Samstagabend praller gefüllt als manches Dirndl. Franziska Fiebig siegte mit ihrem Kleid in Gold. weiter

Neresheim feiert international

Dem 21. Stadtfest scheint die Sonne – Tausende Gäste genießen Umzug und Geselligkeit
Punkt 15 Uhr eröffnete die Bürgerwehr mit einer donnernden Salve den Festumzug durch die historische Altstadt und wie bestellt lachte auch wieder die Sonne vom Himmel. Entsprechend heiter und sonnig war die Stimmung in der ganzen Stadt: Neresheim feierte am Wochenende ein bunt gemischtes, farbenfrohes Stadtfest. weiter

„War das schön mit Arielle!“

Aufführung der „Musical-Kids! Juniors“ vor vollem Haus im Gmünder Prediger
Es hat sich gelohnt, die Plätze zu nummerieren, denn der Ansturm der Besucher war groß bei der ersten Vorstellung von Disneys „Arielle – die kleine Meerjungfrau“. Der Chor aus 37 Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren verzauberte das Publikum für die nächsten 90 Minuten. weiter
  • 422 Leser

Zwei Leichtverletzte

Polizei sucht Unfallverursacher mit Hubschrauber
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstag gegen 19.45 Uhr zwischen Gmünd und Straßdorf gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, und der mutmaßliche Unfallverursacher verließ zu Fuß die Unfallstelle. weiter
  • 606 Leser

Und alles was er braucht, ist seine Gang

Mit „Ghospelchorkutte“, Klavier und allen seinen Hits im Gepäck spielt Cro vor 18.000 Menschen in der Scholz-Arena

Aalen. Arme hoch, befahl Carlo Waibel. Und Aalen? Hob die Arme hoch. Samstag war Cro-Tag für die Fans des Musikers mit Panda-Maske. Gekommen sind viele, mit 18.000 Zuschauern war die Scholz-Arena voll.

Das Konzert selbst plätscherte anfangs eher seicht vor sich hin, zum Ende hin platzte dann der Knoten und die Party kam in Schwung –

weiter

Regionalsport (13)

Bestleistung für Robin Breymaier

Leichtathletik, Weitsprung
Beim alljährlichen Weit- und Dreisprungmeeting „Springen mit Musik“ in Weisenbach vertrat Robin Breymaier als einziger Vertreter der Rot-Weißen die Farben der LG Staufen. Dabei sicherte er sich in der qualitativ hoch besetzten Konkurrenz den zweiten Platz und holte sich zudem eine neue persönliche Bestleistung. weiter
  • 642 Leser

Helge Liebrich auf dem Weg zur Universade

Kunstturnen
Der Terminkalender von TV-Turner Helge Liebrich ist immer voll, Auszeiten sind für einen Spitzensportler auf diesem Leistungsniveau selten. Belohnungen sehen dabei ganz anders aus, jetzt vertritt der Turner die deutschen Farben bei der Universiade in Gwangju. weiter
  • 446 Leser

Neuler dominiert in Hülen

Reiten, Kreismeisterschaft Fahren Lauchheim-Hülen beim PSV Schloss Kapfenburg
Am Wochenende kamen Pferdesportbegeistert voll auf ihre Kosten. Auf dem Turniergelände in Hülen fanden Wettkämpfe im Reiten, Voltigieren und Fahren statt, außerdem wurden am Samstag die Kreismeisterschaften im Fahren ausgetragen. Besonders erfolgreich waren die Teilnehmer aus Neuler mit acht Platzierungen. weiter

Nichts war’s mit einstellig

Fußball, Testspiel: Zweitligist 1. FC Heidenheim gewinnt beim A-Ligisten FC Ellwangen 17:0 (8:0)
Aus dem erhofften einstelligen Ergebnis ist nichts geworden. Der FC Ellwangen hat das Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 0:17 (0:8) verloren. Der gefeierte Held kam trotzdem vom Verlierer. Keeper Daniel Krauß verhinderte eine deutlich höhere Niederlage und bekam deshalb ein Lob von Trainer Frank Schmidt. weiter
  • 385 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sickinger auf Platz fünf

Leichtathletik. Nach langer Verletzungspause trat Svenja Sickender beim „7. Internationalen Volksbankmeeting“ in Osterode an. Sie belegte über 1500 Meter Platz fünf. „Das ist noch nicht das wo ich hin will aber ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt die Mittelstrecklerin. Bericht folgt. weiter
  • 953 Leser

So spielten sie

FC Ellwangen – FC Heidenheim 0:17 (0:8)FC: Krauß (74. Knecht) – Häfele (72. Fischer), Utz (63. Schultes), Neugebauer, Burkhardt (46. Gaugler) – Babbel (56. Rettenmeier), Taher (82. Cycala), Trif – Hoffmann (78. Kettner), Pfitzer – Kocak (74. Lemmermeier)FCH 1. Halbzeit: Müller – Strauß, Wittek, Beermann, Scioscia weiter
  • 420 Leser

TV Bargau verpflichtet Wunschtrainer

Handball, Bezirksliga
Der TV Bargau hat nach intensiven Gesprächen den 48-jährigen Thomas Waldenmaier für die kommende Saison verpflichtet. Damit ist es dem Handball-Bezirksligisten gelungen, seinen Wunschtrainer an Land zu ziehen. weiter
  • 518 Leser

Miriam Köhler mit Streckenrekord

Leichtathletik, Stuifenberglauf: 78 Bergläufer bedeuten Rekord für die Stuifenläufe
Perfekte Laufbedingungen trugen zu einem Lauffest in Wißgoldingen bei. Sonnenschein und angenehme Temperaturen lockten insgesamt 233 Läufer zu den Traditionsläufen an den Wißgoldinger Hausberg. weiter
  • 630 Leser

Neues Teilstück begeistert

Radsport, 32. Alb-Extrem-Radmarathon: Bettina Haug die einzige Frau über 300 Kilometer
„Die Alb wird noch extremer“, ließ die Fachzeitschrift Tour vor der 32. Ausgabe des Ottenbacher Radmarathons Alb Extrem. Wie auch schon ín den Jahren davor lockte der Klassiker die Massen: 3125 Hobbyradler stellten sich den Strecken zwischen 190 und 300 km. weiter

Zahlen und Fakten der 32. Auflage des Alb-Extrem

Gewertet wurden die durchschnittlich gefahrenen Kilometer pro Fahrer eines Teams:1. Südschweden, 2. Bad Boller-Roller, 3. Radsportgruppe TV Birenbach, 4. Bosch Reutlingen und Freunde, 5. Mühlensenf-Radler, 6. Fester Beruf: Sportgruppe Rad, 7. Bier-Brothers-Crew, 8. Die kleinen Lebowski-Aufsteiger, 9. Polizei Baden-Württemberg, 10. Fuel-Cell-Team Nabern weiter
  • 5
  • 2595 Leser

Gegen Ende nochmal Gas gegeben

Schwimmen, Junioren-Europameisterschaften: Henning Mühlleitner holt Bronze über 800 Meter Freistil – Zweiter Podestplatz in Baku
Der letzte Tag in Baku war von Erfolg gekrönt. Bei seinem Auftritt in der Disziplin 800 Meter Freistil gab Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd nochmal alles. Auf der zweiten Hälfte der Strecke zog er das Tempo an und sicherte sich Bronze – genau wie mit der 4x200 Meter Freistil-Staffel. weiter
  • 397 Leser

„Mich kann nichts mehr schocken“

Fußball, 3. Liga: Neuzugang Robert Müller vom VfR Aalen im Interview: „Charakterlich sind alle einwandfrei“
Er hat über 200 Drittligaspiele absolviert. Dazu 55 Zweitligapartien und sogar ein Erstligaspiel für Hertha BSC Berlin. Robert Müller ist der erfahrenste Neuzugang des VfR Aalen. Im Interview spricht der 28-Jährige über seinen Wechsel, eine ehrliche Haut und darüber, dass „ich mich nicht um die Kapitänsbinde kloppe“. weiter
  • 5
  • 774 Leser

Fabian Kluge Deutscher Meister

Gewichtheben, Deutsche Schülermeisterschaften: Erster DM-Titel im Gewichtheben für Böbingen nach 25 Jahren
Einen überzeugenden Auftritt lieferten die Böbinger Nachwuchsheber in Obrigheim bei den Deutschen Schülermeisterschaften ab. Mit einem Meistertitel im Gepäck kehren sie nach Böbingen zurück. weiter
  • 807 Leser

Leserbeiträge (4)

Herzenssache

Zum Kindergarten St. Elisabeth:„Das gemeinsame Gestalten eines kinder- und familienfreundlichen Aalen ist eine besonders schöne und lohnenswerte Aufgabe. Sie wird uns weiterhin eine Herzenssache sein, denn: Kinder sind unsere Zukunft – und damit wollen wir besonders sorgsam und verantwortungsbewusst umgehen.“ Dieses Zitat von Herrn weiter
  • 5
  • 1333 Leser

Vorher informieren

Zum Leserbrief über den Lärm:„Als mich heute früh zwischen 4 und halb 5 die Vögel mit ihrem frühmorgentlichen Spektakel geweckt haben, überlegte ich, wo ich mich beschweren könnte. Beim Landschafts- und Grünflächenamt vielleicht? Wir wohnen seit 24 Jahren in der Triumphstadt in ähnlicher Entfernung wie Sie zu den Firmen. Zusätzlich zum Schmiedehammer weiter

VdK - Ortsgruppe Mutlangen

Eine wunderschöne Tagesfahrt ins Neue Fränkische Seenland.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Vorsitzende Frau Ella Ocker konnte

pünktlich am 26.06.2015 um 10:30 Uhr an der Grundschule Mutlangen in Richtung

"Neues Fränkisches Seenland" gestartet werden. Die Fahrt im nahezu vollbesetzten Bus, bei traumhaft schönem

weiter
  • 1926 Leser

Fluchtgründe für Männer?

Zum Thema Flüchtlinge in Deutschland:„Die Zahl der Asylbewerber und Flüchtlinge im Ostalbkreis steigt. Was auffällt: Die Mehrheit der Asylbewerber sind junge Männer. Beispielsweise kamen in der Gruppe der 18- bis 25-Jährigen viermal so viele Männer wie Frauen als Asylbewerber nach Deutschland (Zahlen des Bundesamtes für Migration 2014). Gibt es weiter
  • 5
  • 1259 Leser