Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Juli 2015

anzeigen

Regional (80)

Weber und PTS: Betriebe laufen

Viel geschlafen hat Berthold Weber, Inhaber des Holzbaubetriebes Weber, nicht. Gerade einmal zwei Stunden konnte er die Augen zumachen. Seit 4 Uhr in der Früh stand er wieder auf seinem sprichwörtlich in Schutt und Asche gelegten Betriebsgelände in Ebnat. weiter
  • 5
  • 570 Leser
Tagestipp

Michael Zimmermann

Schloss Kapfenburg präsentiert die Werke von Michael Zimmermann – Gezeiten eines Malers. Seine Bilder beschreiben das Leben mit all seinen Facetten. Sie umfassen die kleinen Momente, aber auch die großen Umbrüche und Emotionen. In der Ausstellung werden Gemälde und Zeichnungen aus über vier Jahrzehnten seines Schaffens gezeigt.Öffnungszeiten: weiter
  • 478 Leser

Biegert & Funk, Fein und SocialCookStar

Drei von vier Gewinnern des „Innovationspreises Ostwürttemberg 2015“ kommen aus dem Ostalbkreis
Biegert & Funk und die C & E. Fein GmbH aus Schwäbisch Gmünd, die Carl Edelmann GmbH aus Heidenheim und die „SocialCookStar“ des Gymnasiums Friedrich II. aus Lorch sind die Gewinner des „Innovationspreises Ostwürttemberg“ im Jahr 2015. Am Mittwochabend wurden die Awards vor großem Publikum im Sparkassen-Business-Club weiter
POLIZEIBERICHT

Führerschein weg

Schwäbisch Gmünd. Gegen 0.45 Uhr am Mittwochmorgen verständigte ein Zeuge die Polizei, da er beobachtet hatte, wie ein weißer Geländewagen in der Hölderlinstraße gegen einen weißen Sprinter gefahren war. Aufgrund dieses Hinweises konnte die Polizei das Unfallfahrzeug nur wenige Meter von der Unfallstelle entfernt feststellen. Das Fahrzeug wies deutliche weiter
  • 772 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 4500 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Auffahrunfall entstand, der sich am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Baldungstraße ereignete. Hintereinander befuhren ein 20-jähriger VW-Fahrer und ein 39 Jahre alter Ford-Fahrer die Rechtsabbiegespur. Da der 39-Jährige wohl kurz abgelenkt war, fuhr er auf seinen Vordermann weiter
  • 637 Leser
POLIZEIBERICHT

Kratzen und Stoßen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 19.45 Uhr wurde der Polizei am Dienstagabend eine Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau in der Eutighofer Straße gemeldet. Der Mann habe die Frau, die sich durch Kratzen zur Wehr setzte, umgestoßen. Die Polizei musste nach beiden Personen fahnden, da sich beide entfernt hatten. Die Ermittlungen ergaben, dass es weiter
  • 485 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden bei Auffahrunfall

Mögglingen. Weil der Verkehr vor ihm ins Stocken geriet, musste ein 40 Jahre alter Lastwagenfahrer sein Fahrzeug am Dienstagabend am Ortseingang Mögglingens stoppen. Ein nachfolgender BMW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro. weiter
  • 863 Leser

Anbau kommt zur rechten Zeit

Viele Besucher bei der Eröffnung der CCS-Erweiterung – ein Lob für Gmünd
„Schwäbisch Gmünd hat seine Hausaufgaben richtig gemacht“, zu dieser Erkenntnis kommt Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart Regio Marketing. Bei der Eröffnung des Stadtgarten-Anbaus lobte er den Aufbruch der Stadt, den gelungenen Stadtumbau. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aus dem Leben des Malers Carl Dehner

Von den etwa 40 Kirchen, die Carl Dehner ausgemalt hat, ist die Gmünder Johanniskirche das am reichsten ausgestaltete und am besten erhaltene Werk. Einer der Ur-Enkel des Kirchenmalers, Wolfgang Müller, wird an Hand der Lebenserinnerungen aus dem Leben des Malers berichten und die Malerei in der Johanniskirche erläutern. Die Veranstaltung des Münsterbauvereins weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lange Einkaufsnacht in Gmünd

Am Samstag, 4. Juli, ist in Schwäbisch Gmünd eine lange Einkaufsnacht. Parallel dazu findet die GmünderArt statt, und die ganze Stadt wird mit Künstlern belebt sein. Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins begrüßen in teilnehmenden Geschäften mit Bowle. weiter
  • 537 Leser

Mit B.Free im Musical tanzen

Schwäbisch Gmünd. Wer möchte mitmachen beim Weihnachtsmusical im Gmünder Stadtgarten? Ein Casting mit dem Sänger B.Free ist am Freitag, 10. Juli, ab 15 Uhr im „Lets dance“-Tanzstudio Annette Scheuvens. Interessierte können sich melden unter Tel. (07176) 4539343 oder direkt im Tanzstudio. Gesucht werden Sänger, Tänzer, Kinder, Jugendliche weiter
  • 540 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfass geöffnet

Das Weinfass im Stadtgarten hat am Donnerstag, 2. Juli, ab 18 Uhr während des Konzerts des Chores „Voice up!“ von der Gmünder Musikschule „jaM´in“ geöffnet. Auch am Samstag und Sonntag wird es ab 13 Uhr möglich sein, Weine zu probieren und eine Auszeit vom Alltag in froher Runde zu nehmen. weiter
  • 466 Leser

Zuschüsse für VHS steigen

Schwäbisch Gmünd. SPD und Grüne wollen den Volkshochschulen den Rücken stärken. Die Abgeordneten Klaus Maier (SPD) und Petra Häffner (Die Grünen) sagen: „Grün-Rot tut den Volkshochschulen gut“. Die VHS Gmünd profitiere kräftig von steigenden Landeszuschüssen. Diese erreichten 2015 einen Höchststand. Waren es 2011 noch rund 85 364 Euro für weiter
  • 609 Leser

Förderung in Millionenhöhe

Schwäbisch Gmünd. Ein Sonderprogramm zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen beschert dem Ostalbkreis über 5,17 Millionen Euro. Das Geld stammt aus Mitteln des Bundes, über deren konkrete Verteilung die grün-rote Landesregierung zu entscheiden hatte. „Mit dem Geld werden wichtige Investitionen ermöglicht – etwa in die energetische weiter
  • 399 Leser

GUTEN MORGEN

Sie heißt Anna. Das steht jedenfalls auf dem Aufkleber, der am Hintern ihres Volvos prangt. Sie fährt vor mir her, und wenn sie an jeder Kreuzung sorgenvoll nach links und rechts guckt, sehe ich ihren Pferdeschwanz schwungvoll hin und her wippen. Das schöne Wetter verleitet dazu, bei der Fahrt zu trödeln, und Anna gibt sich dem ganz hin. Zuckelt vor weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSonja Pradler, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagAnna Bulling, Straßdorf, Einhornstraße 1, zum 85. GeburtstagJohanna Schmid, Waldau, Koloman- straße 49, zum 85. GeburtstagViktoria Schneider, Werrenwiesen- straße 30, zum 79. GeburtstagRenate Göbel, Eutighofer Straße 15, zum 79. GeburtstagOtto Wahl, Bettringen, Kurt-Schumacher-Straße weiter
  • 380 Leser

Die Orgel rockt in der Marienkirche

Konzert mit Patrick Gläser
Am Freitag, 10. Juli, ist um 17.30 Uhr in der Marienkirche Aalen, ein „Orgel rockt – Tour 3“-Konzert zu hören. Patrick Gläser hat aus vielen Anregungen aus dem Publikum für 2014/15 Themen aus Rock, Pop und Filmmusik herausgesucht und ein spannendes, abwechslungsreiches Konzertprogramm für die Kirchenorgel zusammengestellt. weiter
  • 444 Leser
SCHAUFENSTER

Mult-Kulti-Komödie zum letzten Mal

„Kebab Connection“ ist ein rasanter Ritt durch interkulturelle Vorurteile und Geschlechter-Klischees. Die Inszenierung von Arwid Klaws und Jonathan Giele mit 23 LaienschauspielerInnen ist nur noch zwei Mal auf der Bühne des Theaters der Stadt Aalen im Wi.Z zu sehen und zwar am 3. und 4. Juli, jeweils um 20 Uhr im Wi.Z. Karten gibt es an weiter
  • 690 Leser

Nägeles Selbstporträts

Seit der Renaissance setzen sich Künstler im Selbstporträt ein Denkmal. Zugleich zeugt dieses von der Auseinandersetzung des Künstlers mit sich selbst und der eigenen Vergänglichkeit. Diese Selbstbefragung spiegelt sich auch im Werk Reinhold Nägeles, dessen Schaffen das Gmünder Museum zurzeit eine Ausstellung widmet. Am Sonntag, 5. Juli, um 11 Uhr wird weiter
  • 826 Leser
SCHAUFENSTER

Platz für Kunst

Viel zu entdecken gibt es auf der vierten „Gmünder ART“ am Freitag, 3. Juli, 18 bis 24 Uhr und Samstag, 4. Juli, 10 bis 24 Uhr im Flair der Gmünder Innenstadt: Neben verschiedenen kleinen Plätzen und Räumen schaffen insbesondere der Johannisplatz und das Kulturzentrum Prediger einen nahezu grenzenlosen Freiraum für die neuen Arbeiten und weiter
  • 5
  • 576 Leser
SCHAUFENSTER

Stunde der Kirchenmusik

Am Samstag, den 4. Juli wird um 19.30 Uhr die Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der Ellwanger Basilika mit einem Konzert zum Thema „Du gibst meiner Seele Raum – Psalmvertonungen des 8.-11. Jahrhunderts aus Mailand, Einsiedeln und St. Gallen“. Zu Gast ist das Ensemble Cosmedin aus Stuttgart. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 1067 Leser

Städtische Mitarbeiter geehrt und verabschiedet

Mitarbeitern der Stadt Schwäbisch Gmünd wurde zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Andere wurden in den Ruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Richard Arnold, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Baubürgermeister Julius Mihm und Personalratsvorsitzender Franz Kohl überreichten Urkunden und Blumensträuße an die Jubilare. Zum 25-jährigen Dienstjubiläum weiter
  • 299 Leser

Musik zum Thema Tod

Sonntraud Alice Engels-Benz, Leiterin des Projekts „Sinfonia 02“ im Interview
Mit Werken von Charles Ives, Brahms und Mahler bis Szymanowski ist der Motettenchor Schwäbisch Gmünd in einem gemeinsamen Projekt mit dem Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, dem Cappellachor der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd und dem Orchester „Sinfonia 02“ am Mittwoch, 29. Juli, 20 Uhr im Festival Europäische Kirchenmusik weiter
  • 5
  • 592 Leser

Die Straßennamen bleiben

Räte erhalten Franz-Konrad-Straße, Richard-Bullinger-Straße und Hindenburgplatz
Franz-Konrad-Straße, Richard-Bullinger-Straße und Hindenburgplatz werden nicht umbenannt. Dies entschied am Mittwoch der Gemeinderat. Die drei Namen und ihre Namensgeber werden durch Zusatzinformationen erklärt. Dies gilt auch für den Petersweg auf dem Rehnenhof. weiter
  • 4
  • 689 Leser

Neuer Platz für Treppe ins Nichts

Standort für Erinnerungszeichen an die Synagoge beim Bockstorplatz – Einweihung am 9. November
Eine Treppe, die ins Leere führt – das Erinnerungszeichen an die Synagoge beim heutigen Sparkassenplatz soll am 9. November eingeweiht werden. Wie es genau aussehen und wo es stehen soll, erläuterten Baubürgermeister Julius Mihm und Professor Marc Guntow von der Hochschule für Gestaltung (HfG) dem Gemeinderat. weiter
  • 592 Leser

Scheffold kritisiert die Asylpolitik

Forderung nach Hilfe vom Land
Der Gmünder Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold (CDU) kritisiert die Landesregierung für ihre Flüchtlings- und Asylpolitik scharf. Sie gebe zu wenig Unterstützung für die Städte und Gemeinden bei der Aufnahme von Flüchtlingen. weiter
  • 756 Leser

AGV 1946/47 wandert um Gerstetten

Bestes Sommer-Wanderwetter erlebten die Mitglieder des Waldstetter Altersgenossenvereins 1946/ 47 bei einer geführten Wanderung um Gerstetten. Von Sepp Benkelmann und Wolfgang Schwanke organisiert, erlebten die AGVler einen wunderschönen Nachmittag. Ausgangspunkt war der Bahnhof in Gerstetten. Nach einer Stärkung ging es los. Vorbei am Waldfriedhof weiter
  • 326 Leser

Blut spenden in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Mit einer Blutspende können Interessierte anderen helfen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) veranstaltet an diesem Donnerstag, 9. Juli, in der Wißgoldinger Kaiserberghalle einen solchen Blutspendetermin. Der Poststreik zeige auch im Blutspendewesen Auswirkungen, teilt der DRK-Blutspendedienst in einer aktuellen Pressemitteilung weiter
  • 395 Leser

Die Verdrängung der Endlichkeit?

Schwäbisch Gmünd. Die Medizin verheißt die Befreiung von lästigen Altersgebrechen und mit der Abschaffung des Alterns auch die der Endlichkeit menschlichen Lebens. Doch ist dies ein erstrebenswertes Ziel? Was sind die Bedingungen für gutes Altern? Im Eröffnungsvortrag zum Festival Europäische Kirchenmusik am Donnerstag, 2. Juli, um 19.30 Uhr in der weiter
  • 455 Leser

Skiteam Waldstetten reist ins Stubaital

Nach zweijähriger Pause fand der Sommerausflug des Skiteams Waldstetten statt. Die Skiabteilung des TSGV Waldstetten hatte für die Teilnehmer im Alter von vier bis 75 Jahren ein abwechslungsreiches Programm organisiert: Die Fahrt ging für die 30-köpfige Reisegruppe mit dem Bus nach Mieders ins Stubaital. Am Samstag brach die Gruppe früh zu einem ausgedehnten weiter
  • 438 Leser

Sommerfest in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der SV Hussenhofen feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Von Freitag, 3. Juli, bis Sonntag, 5. Juli, gibt es ein buntes Programm. Am Freitag ab 20.30 Uhr werden die Musiker von „acoustic groove“ für Unterhaltung sorgen. Die Karte kostet im Vorverkauf sechs, an der Abendkasse acht Euro. Einlass ist weiter
  • 720 Leser

350 000. Besucher im Wasserreich

Gschwend. Antje Reinhard aus Täferrot war doch sehr überrascht, als sie von Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann als 350 000. Besucher des Wasserreichs Gschwend begrüßt wurde. Im Gespräch mit der Bürgermeisterin erzählte Antje Reinhard, dass sie besonders die Atmosphäre des Wasserreichs schätze. Sie konnte sich über einen Blumenstrauß und einen Gutschein weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eschacher Kinderferienprogramm

Fast 30 Angebote dick ist das Kinderferienprogramm, das Vereine und Gruppen in Eschach auf die Beine stellen. So dürfte während des Sommers keinerlei Langweile aufkommen. Wer dabei sein will, sollte diesen Termin nicht verpassen: Anmeldetag ist am Mittwoch, 8. Juli, von 13.30 bis 14 Uhr. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Spraitbach

Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juli, veranstaltet der Fischereiverein Spraitbach 1982 auf dem Festplatz Hagenbuche in Spraitbach sein Fischerfest. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit der Bierprobe. Außerdem lädt am Samstagabend die Lukullusbar mit Fischspezialitäten sowie eine Haifischbar zum Verweilen ein. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit weiter
  • 225 Leser

Musiker geben auch in luftiger Höhe den Ton an

Die Jugendabteilung des Musikvereins Holzhausen veranstaltete dieses Jahr einen Spieleabend mit Übernachten im vereinseigenen Proberaum und einem gemeinsamen Besuch im Klettergarten „Skypark“ in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau.Nach der Einweisung ging es in kleinen Gruppen auf die Bäume und alle Kletterrouten wurden ausprobiert. Sogar der schwierigste weiter
  • 594 Leser

Scheuelberg-Schüler auf Platz vier

Die Garten-AG der Scheuelbergschule belegte beim bundesweiten Schülerwettbewerb „Echt kuh-l!“ den vierten Platz. Die Leiterin der Garten-AG, Gudrun Breuer-Rabus, und die Schüler aus den Klassenstufen 3 und 4 können stolz auf die Platzierung sein, denn in diesem Jahr haben sich 2800 Schüler mit insgesamt 537 Kreativbeiträgen am Wettbewerb weiter
  • 527 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommer-Scheunen-Kino

Wann kann man herzlich über sich selber lachen? Wenn eine Komödie im eigenen Dialekt die typischen Eigenarten zeigt. Wenn zwei Dörfer eine Kirche und einen Friedhof teilen müssen, dann kann man sich denken, wie ein echt schwäbischer Wettstreit entsteht, der selbst vor dem Pfarrer nicht Halt macht. Vom Pilotkinofilm „Die Kirche bleibt im Dorf“, weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest auf dem Igginger Marktplatz

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen lädt zum Straßenfest am kommenden Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juli, auf dem Igginger Marktplatz ein. Zu feiern gibt es unter anderem „65 Jahre Musikkapelle Iggingen“. Für musikalische Unterhaltung sorgen am Samstag „Rock Openair 2.0“ und am Sonntag Blasmusik nonstop. Am Samstagabend weiter
  • 258 Leser

KAB in Polen

Reise der Katholischen Arbeitnehmerschaft
Tiefe Eindrücke hinterließ die von Pfarrer Daniel Psenner geführte Pilger- und Kulturreise der Bargauer Katholischen Arbeitnehmerschaft (KAB). Sie führte zu den heiligen Orten und Zeugnissen schlesischer und polnischer Geschichte. weiter
  • 335 Leser

Einen kühlen Kopf bewahren

Hitzewelle über Deutschland: Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei hohen Temperaturen?
Der Sommer kommt – und wie. Bis Ende der Woche soll das Thermometer hierzulande auf über 38 Grad Celsius steigen. Temperaturen, bei denen viele Arbeitnehmer ins Schwitzen kommen. Besonders Angestellte, die ihre Arbeit im Freien verrichten, leiden unter der Hitze. Der Gesetzgeber nimmt Vorgesetzte aber in die Pflicht. weiter
  • 450 Leser

Der Geschäfte-Mix macht’s

Warum Wirtschaftsförderer Alexander Groll meint, dass sich Geschäfte und die Stadt nicht ausruhen dürfen
45 leer stehende Geschäfte gibt es in der Gmünder Innenstadt. Ein zentraler Leerstand, den mittlerweile einige weitere umgeben, ist das Woha-Gebäude am oberen Marktplatz. Hier gebe es Grund zur Hoffnung, sagte Wirtschaftsförderer Alexander Groll im Gemeinderat. Er zeigte dem Gremium auf, wo er Gmünd auf einem guten Weg und wo er Vorsicht geboten sieht. weiter
  • 797 Leser

Antoniusfest in Bargau gefeiert

Der Antoniusverein Bargau hat sein Antoniusfest mit einem Gottesdienst und mit einer Hocketse begangen. Der Verein unterstützt kranke, behinderte, alte und alleinstehende Menschen mit Nachbarschaftshilfe und Fahrdienst. (Foto: privat) weiter
  • 929 Leser

Bargauer Turner erkunden Palma

Eine zwölfköpfige Truppe, bestehend aus einigen Sportlern der Jedermannabteilung des TV Bargau und ihren Frauen, testete ihr Leistungsvermögen bei einem fünftägigen Ausflug nach Mallorca. Das Basislager wurde im Hotel Iberostar Royal Cupido eingerichtet. Am darauffolgenden Tag zuckelte man mit dem nostalgischen „Zügle“, auch „Roter weiter
  • 575 Leser
Gemeinderat Heubach

Brandschutz Mörikeschule

In der Mörikeschule sind Bauarbeiten zur Verbesserung des Brandschutzes notwendig. Dazu werden zwei Fluchttreppenhäuser in Stahlkonstruktion an der West- und Südfassade als Rettungsweg angelegt und Türen sowie Raumtrennwände auf brandschutztechnischen Stand gebracht. Das kostet rund 155 000 Euro, das Land zahlt 100 000 Euro. weiter
  • 796 Leser

Chatten will gelernt sein

Jugendtheater für Gymnasiasten und Realschüler in Heubach zum Umgang mit digitalen Medien
Die Ludwigsburger Theatergruppe Q-Rage spielte mit „Total vernetzt – und alles klar!?“ vor gut 100 Sechstklässlern des Rosenstein-Gymnasiums und der Schillerschule ihr interaktives Jugendtheaterstück rund um die digitale Medien. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntebittstunde

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt am Sonntag, 5. Juli, zur Erntebetstunde ein. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im Garten von Familie Haible hinter der Bucher Kapelle. Musikalisch bereichert der Posaunenchores unter der Leitung von Christoph Reyher den Abend. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühschoppen auf dem Rosenstein

Am Sonntag, 5. Juli, spielen „Tom und Eddi mit m Schorsch“ beim traditionellen Frühschoppen ab 11 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Gemeinde unterstützt Sanierungen

Förderprogramm in Bartholomä
Viele Bewohner Bartholomäs leiden unter Verkehrslärm. Die Gemeinde will sie zwei Jahre lang mit Geld vom Land unterstützen, wenn sie sich entschließen, ihre Häuser gegen Lärm abzudichten. weiter
  • 310 Leser
Gemeinderat Heubach

Geo übernimmt Stromvertrieb

Die Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb (GEO) hat 2013 die Stromnetze in Essingen, Oberkochen und Heubach gekauft. Ziel ist es laut Bürgermeister Frederick Brütting, die GEO zu „einem Stadtwerk“ auszubauen. Nun soll die GEO auch den Stromvertrieb übernehmen. Damit werde die GEO „sichtbar für die Bürger“, die dann auch Stromkunde weiter
  • 540 Leser

Herlikofen begrüßt den Sommer

Bei den Hohen Kreuzäckern gab’s die zwölfte Herliköfer Sonnwendfeier. Nachdem der starke Regen gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung aufgehört hatte, fanden sich trotz kühler Witterung zahlreiche Besucher ein, um gemütliche Stunden am Feuer zu verbringen. Die Begrüßung des Sommers mit der Sonnwendfeier hatte bei den nicht gerade weiter
  • 428 Leser

Lebenshilfe-Gruppe macht Urlaub auf Mallorca

Auch dieses Jahr war wieder eine Gruppe des Wohnheims der Schwäbisch Gmünder Lebenshilfe auf Mallorca. Die Gruppe hatte für zehn Tage eine wunderschöne, barrierefreie Finca im Norden der Insel gemietet. Es wurde gemeinsam gekocht, viel unternommen und das südliche Flair genossen. (Foto: privat) weiter
  • 1008 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim TSV Bartholomä

Am Wochenende, 4. und 5. Juli, lädt der TSV Bartholomä zu seinem Sommerfest bei der TSV-Halle ein. Bei kostenlosem Eintritt sorgen am Samstagabend die Lauterner Hennabeidl mit ihrer Gaudimusik für Stimmung, gefeiert wird ab 18 Uhr. Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen um 10 Uhr, der MV Bartholomä unterhält ab 11 Uhr. Es gibt es Grill-Leckereien weiter
  • 174 Leser

Die Finanzen fest im Blick

Mitglieder der Raiffeisenbank Mutlangen treffen sich zur Generalversammlung
Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen im Mutlanger Forum stimmte Vorstandssprecher Dietmar Herderich auch nachdenkliche Töne an – er kritisierte die Niedirigzinspolitik der Europäischen Zentralbank. weiter
  • 436 Leser

Regionale Leckereien in Abtsgmünd

Gemeinde richtet als neues Mitglied des Schwäbisch-Fränkischen Waldes zum ersten Mal Naturpark-Markt aus
Fischgerichte, Schneckentöpfle, Käse, Eis: Die Gemeinde Abtsgmünd hat seit ihrem Beitritt zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zum ersten Mal den Naturparkmarkt ausgerichtet. weiter
Tagestipp

„Seasons of Love“

Von Disney bis neue deutsche Welle: Die „Musical-Kids!“ präsentieren ihr neues Programm „Seasons of Love“ am Sonntag, 5. Juli, im Rahmen des Serenadenkonzerts des Stadtverbands für Musik und Gesang auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Beginn: 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 852 Leser

Fußballer der SG Bettringen feiern Abschluss in München

Die Aktiven der Sportgemeinde SG Bettringen verbrachten ein gemeinsames Wochenende in München. Dabei wurde in dem einen oder anderen Münchner Brauhaus eingekehrt. Dies war gleichzeitig der Abschluss der Saison 2014/ 2015. Jetzt startet die SG Bettringen bereits mit der Vorbereitung für die neue Runde, bei der man in der Bezirksliga wieder angreifen weiter
  • 335 Leser

Schulfest der Grundschule Weiler

„Singen wir ein Lied zusammen“: So lautete der Auftakt zum Schulfest der Grundschule Weiler. Bei Sonnenschein zeigten die Schüler auf dem Brunnenplatz vor dem Schulgebäude einen Querschnitt ihrer schulischen Arbeit. So war ein schottischer Tanz zu sehen und Gedichte über eine Bumble Bee und ein interessantes Wolkenhaus zu hören, das die weiter
  • 418 Leser

Wein-Erlebnis auf der Waldbahn

Weinstadt. Genuss in vollen Zügen ist auf der schwäbischen Waldbahn angesagt, wenn am Sonntag, 12. Juli, die Remstalkellerei aus Weinstadt zur Weinprobe lädt. Nach einem Sektempfang in Schorndorf startet der Dampfzug um 12.30 Uhr seine Fahrt über Rudersberg nach Welzheim, zurück geht es mit dem Zug um 14.35 Uhr. Während die Lok ihre Wagen durch Streuobstwiesen weiter
  • 400 Leser

Schäden im fünfstelligen Bereich

Biber haben den Frühmessweiher zum Überlaufen gebracht – der Damm muss saniert werden
Der „Kampfweg“ hieß schon so, bevor der Biber in die Gewässer bei Ellenberg zurückkehrte. Jetzt ist er gesperrt. Die Bautätigkeit des Nagers hat den Frühmessweiher voll laufen lassen. Überströmendes Wasser hat den Damm unterspült. Die Schäden gehen in die Zehntausende. Es sieht aus, als habe der Kampf erst begonnen. weiter

Ein Lädle für jeden Geschmack

40 Ehrenamtliche und jede Menge Kostbarkeiten – ein Besuch im Heubacher Kirchenlädle
Teller, Tassen, Bücher, Spielzeug: Ein Schnäppchen macht jeder mal gerne. Im Heubacher Kirchenlädle geht der Erlös noch dazu an einen guten Zweck. Möglich machen das fast 40 ehrenamtliche Helferinnen. weiter

Schmucktage locken

14 Aussteller präsentieren ihr Handwerk an zwei Tagen
Mit glänzenden Ideen stellen wieder 14 Gmünder Schmuckschaffende ihre Kreationen im Labor im Chor vor. Diesmal in enger Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät. weiter
  • 509 Leser

Lkw-Maut auf vierspuriger B 29

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Ab sofort gilt die Lkw-Maut auf der vierspurigen B 29 im Ostalbkreis. Darauf weist das Landratsamt des Ostalbkreises hin. Schon seit rund zehn Jahren gibt es in Deutschland die Lkw-Maut. Diese wurde nun zum 1. Juli auf rund 1100 Kilometern Bundesstraßen ausgeweitet. Neu dabei ist auch die B 29 westlich von Schwäbisch Gmünd, die weiter

Schüler diskutieren über Politik

Bundestagsabgeordneter Christian Lange an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Bundestagsabgeordneter Christian Lange war zu Gast an der Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Dort diskutierte er mit den Schülern über Bildungsgerechtigkeit. weiter
  • 429 Leser

Fahranfänger zu schnell unterwegs

18-Jähriger landet bei Böhmenkirch auf der Weide

Böhmenkirch. Zu schnell unterwegs war am Dienstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger auf der Steige von Treffelhausen nach Eybach. Er schnitt mit seinem Golf eine Kurve und musste wegen dem Gegenverkehr nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er den Schotterstreifen und kam von der Kreisstraße 1449 ab. Der Golf drehte sich

weiter
  • 2284 Leser

Brandursache noch ungeklärt

Insgesamt waren in der Nacht zum Mittwoch mehr als 300 Rettungskräfte im Einsatz
Am Morgen nach dem Großbrand in Ebnat hat OB Thilo Rentschler den Rettungskräften gedankt. Mehr als 300 waren im Einsatz. Indessen ist die Brandursache immer noch unklar. Nach vorläufigen Schätzungen beläuft sich der Schaden im Zimmereibetrieb Weber und in der benachbarten Firma PTS auf acht bis neun Millionen Euro. weiter
  • 5
  • 5053 Leser

Ausstellung über Georg Elser

Im Rosenstein-Gymnasium Heubach – Zu sehen bis Freitag, 3. Juli
Fast hätte er die Welt verändert: Um den schwäbischen Widerstandskämpfer Georg Elser geht es bei einer Ausstellung im Rosenstein-Gymnasium. Zu sehen ist sie bis Freitag, 3. Juli. weiter
  • 379 Leser

Bildstarker Historien-Krimi

Freilichtspiele Hall zeigen „Die Tochter des Salzsieders“ als mittelalterliches Fantasy-Spektakel
Feuerspucker, Jongleur, Tänzer, Gaukler, Bürger, ein Nonnen-Chor, der Große und der Kleine Siedershof – die Stufen vor St. Michael füllen sich mit Menschen. Szenen voll prallen Lebens entfalten sich auf der Großen Treppe in Schwäbisch Hall, dass man gar nicht mehr weiß, wo zuerst hinschauen. Die Freilichtspiele Hall haben zu ihrem 90. Geburtstag weiter

Der Morgen nach dem Großbrand

Zwei Feuerwehrleute im Krankenhaus
Tag 1 nach dem verheerenden Brand in Aalen-Ebnat. Neun Feuerwehrleute halten aktuell noch die Stellung. Jetzt geht es ans Aufräumen. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. OB Thilo Renschler dankte am Morgen den Einsatzkräften. Die Brandursache ist völlig unklar. weiter

Gebäude in der LEA evakuiert

Ellwangen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verständigte ein Angehöriger des Sicherheitsdienstes der Landeserstaufnahmestelle kurz nach Mitternacht Polizei und Feuerwehr, da er in einem Gebäude starken Gasgeruch wahrgenommen hatte. Sicherheitshalber wurde das Gebäude evakuiert.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen, die

weiter
  • 3880 Leser

750 Besucher blicken in die Zukunft

Mapal öffnet die Türen seines Ausbildungszentrums
Das MAPAL Ausbildungszentrum war dieser Tage Anziehungspunkt für Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Ostalbkreis. Rund 750 Besucher kamen zum „Zukunftstag“, um sich über das Ausbildungsangebot bei dem weltweit tätigen Präzisionswerkzeughersteller zu informieren. weiter
  • 1758 Leser

Fahrzeug übersehen

Aalen. Von einem Tankstellengelände kommend fuhr die 26 Jahre alte Fahrerin eines Renault Megane am Dienstagvormittag, gegen 10.40 Uhr, auf die Bahnhofstraße ein. Dabei übersah sie einen VW Golf, dessen 38-jähirer Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand, laut Polizei, ein

weiter
  • 1337 Leser

Unbekannter rammt Edelstahlmast

Aalen. Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachte ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker, als er am Dienstag im Kreisverkehr Hofherrnstraße nach rechts von der Straße abkam und dabei einen dort einbetonierten Edelstahlmast umfuhr. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1420 Leser

2000 Euro Sachschaden

Hüttlingen. Auf rund 2000 Euro beziffert die Polizeit den Sachschaden, den eine 57-Jährige am Dienstagmittag verursacht hat. Beim Vorbeifahren streifte sie kurz nach 12 Uhr mit ihrem Pkw Opel einen Ford, der in der Straße "An der Pfitze" abgestellt war.

weiter
  • 1286 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen-Ebnat. Am Dienstag beschädigte ein Fahrzeuglenker einen Pkw VW Passat, der zwischen 7 Uhr und 19.35 Uhr auf dem Park & Ride Parkplatz an der A7, Anschlussstelle Aalen/Oberkochen, abgestellt war. Der Unbekannte richtete, laut Polizei, einen Sachschaden von rund 1500 Euro an und flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier

weiter
  • 1297 Leser

Jugendliche Radfahrerin leicht verletzt

Aalen. In der Hirschbachstraße fuhr am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine 14 Jahre alte Radfahrerin mit ihrem Trekkingrad gegen den Pkw Fiat einer 36-jährigen Fahrerin. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Am Pkw verursachte sie einen Schaden von etwa 500 Euro.

weiter
  • 1385 Leser

72-Jähriger schwer verletzt

Hüttlingen. Schwere Verletzungen an der Hand hat sich ein 72-jähriger Mann bei einem Unfall am Dienstagmittag zugezogen. Kurz nach 14 Uhr kam der Mann beim Holzsägen mit der Hand in die laufende Kreissäge. Der 72-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Ostalbklinik gebracht.

weiter
  • 1653 Leser

Auszeichnung für Hermann-Hesse-Schule

Die Hermann-Hesse-Schule, die seit mehreren Jahren in explorhino aktiv ist, wurde als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Die Einrichtung erhielt als eine der ersten Schulen in Baden-Württemberg die offizielle Plakette. Dabei wurde ihr kontinuierliches Engagement bei der Förderung frühkindlicher Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, weiter
  • 2329 Leser

„Internet der Dinge“ kommt definitiv

Kretschmann: Studiengang der Hochschulen Gmünd und Aalen startet im Herbst im Forum Gold & Silber
Der gemeinsame Studiengang „Internet der Dinge“ (Bachelor of Engineering) der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd und der Hochschule Aalen geht im Wintersemester 2015/16 an den Start – und zwar im „Forum Gold & Silber“ in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1474 Leser

Modehaus Rettenmayr schließt

Geschäft am Oberen Marktplatz macht am 31. Dezember 2015 dicht – Nachnutzung noch ungeklärt
Das Modehaus Rettenmayr am Gmünder Markplatz schließt. Geschäftsführer Georg Rettenmayr hat am Samstag seine Mitarbeiter informiert, am 31. Dezember 2015 ist Schluss. Was dann in das Gebäude kommen soll, ist noch nicht geklärt. Möglich ist auch eine städtische Nachnutzung. weiter
  • 1883 Leser

Regionalsport (14)

Straßdorfer B-Junioren nach 31 Jahren wieder in die Bezirksstaffel

Die Straßdorfer Fußball-B-Junioren schreiben Vereinsgeschichte. Nach 31 Jahren steigt wieder eine Jugend des TVS in die Bezirksstaffel auf. Mit 18 Punkten, 7 Spiele in Folge ohne Niederlage und einem Torverhältnis von 10:9 Toren wurden die Jungs Meister in der Leistungsstaffel 1 des Bezirks Kocher-Rems. Letzten Saisonspiel gegen den Zweitplatzierten, weiter
  • 409 Leser

„Die Ostalb macht’s“

Deutsches Sportabzeichen: Ein Gespräch mit den Sportkreisärzten
Gemäß dem Motto: „Die Ostalb macht´s“ läuft am Freitag, den 24. Juli 2015 der Sportabzeichen-Aktionstag des Sportkreises Ostalb gleich an den drei Austragungsorten: Aalen (MTV-Stadion), Ellwangen (Waldstadion) und in Schwäbisch Gmünd-Bargau (Scheuelberg-Sportanlage). weiter
  • 368 Leser

Der Kampf um die DM steht an

Judo, württembergische Meisterschaften U18: Qualifikation für süddeutsche Meisterschaften ist geschafft
Die Heubacher Mädchenmannschaft des Judo trat bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Leinfelden an. Hier konnte das Team mit der Qualifikation für die anstehenden süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften glänzen. weiter
  • 402 Leser

Der Klassenerhalt ist geschafft

Fußball, Frauen Regionenliga 3
Im Relegationsspiel gegen den VfR Süssen ging es für en 1. FC Stern Mögglingen um alles. Vor den Augen zahlreicher Zuschauer und einer schönen Atmosphäre gelang den Mögglinger Damen ein 3:0-Sieg (2:0) und somit der Klassenerhalt. weiter
  • 285 Leser

Mit 18 Feldspielern vorerst komplett

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat Personalplanungen abgeschlossen – Trainer Peter Vollmann zeigt taktische Varianten
Leihspieler Dwayn Holter von Greuther Fürth ist der vorerst letzte Neuzugang beim VfR Aalen. „Unser Kader ist jetzt komplett“, sagt Peter Vollmann. Der Trainer des Drittligisten erklärt, auf welchen Positionen er seine 21 Spieler in der kommenden Saison einsetzen will. Wobei er vorerst auf die verletzten Dennis Chessa und Holter verzichten weiter
  • 5
  • 1065 Leser

SVG erfolgreich beim Sprintercup

Schwimmen
Mit einem Nachwuchsteam beteiligt sich der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am „21. Internationalen Sprintercup“ der Wasserfreunde Leonberg. Auf der 50m-Bahn des „Leo-Bad“ in Leonberg-Eltingen gab es für das Aufgebot neben drei ersten Plätzen je fünf zweite und dritte Plätze. weiter
  • 383 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tagessieg für Thum/Laffont

Radsport. Steffen Thum (30) und Rémi Laffont (23) gewannen die Hochgebirgsetappe der Straßenrundfahrt Tour Transalp. Das Duo vom Aalener Team Rose Vaujany setzte sich auf den drei Pässen von Davos nach Livigno in 4:26 Stunden durch und feierte den Tagessieg vor dem belgischen Team AX Lightness. weiter
  • 767 Leser

Triple für Abtsgmünd/Schechingen/Hohenstadt

Eine außergewöhnliche Saison gelang den Fußball-C1-Junioren der SGM Abtsgmünd/Schechingen/Hohenstadt. Das Team wurde Erster in der Qualistaffel (24 Punkten, 58:1 Tore) und qualifizierte sich für die Leistungsstaffel. Auch hier wurde mit 28 Punkten und 42:2 Toren die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Bezirksstaffel gefeiert. In der Winterspielzeit weiter
  • 416 Leser

TSGV-Tischtennis-Herren Meister

Die Tischtennis-Herren des TSGV Waldstetten wurden Meister in der Herren-Kreisklasse A Nachdem man nach der Vorrunde noch auf dem dritten Platz hinter Spraitbach und Leinzell gelegen hatte, starteten die Waldstetter eine famose Aufholjagd. Durch eine verlustpunktfreie Rückrunde konnten die Konkurrenten noch abgefangen und damit der Aufstieg in die Kreisliga weiter
  • 528 Leser

Unbesiegt mit 123:1 Toren Meister

Die Fußball-E-Jugend des FC-Durlangen wurde ungeschlagen und mit einem sensationellen Torverhältnis von 123:1 Toren souveräner Meister der Kreisstaffel 18. Das erfolgreiche Team unter Trainer Wolfgang Bretzler: Hintere Reihe von links: Leon Sanwald, Deniz Schmidt, Kapitän Florian Oker, Luis Sanwald, Fabian Müller, Mark Morosov, Luka Dürrmann. Vordere weiter
  • 606 Leser

Vera und Barbara Oettinger siegen

Biathle, Meisterschaften
Vera und Barbara Oettinger aus Lorch gewannen in Neuss (Nordrhein-Westfalen) bei den deutschen Meisterschaften im Biathle. Ebenso auch in Romanshorn (Schweiz) bei den offenen Schweizer Meisterschaften im Modernen Vierkampf. weiter
  • 433 Leser

Wagenblast knackt die DM-Norm

Leichtathletik
Das weltweit größten Junioren Leichtathletikmeeting in Mannheim ist mit 24 Nationen aus vier Kontinenten bestens besetzt. Die 17-Jährige Anja Wagenblast von der LG Limes-Rems erhielt hierfür vom Bundestrainer eine Einladung für das 1500 Meter Rennen. weiter
  • 240 Leser

Zwei Titel in einer Saison gefeiert

Zwei Meisterschaften in einer Saison feierten die Fußball-D-Junioren der SGM Herlikofen/Iggingen. In der Herbstrunde gelang der Aufstieg in die Leistungsstaffel. Auch hier konnte man sich bei nur einer Niederlage mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 28:8 die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksstaffel sichern. Das erfolgreiche Team weiter
  • 497 Leser

Trainingsanalyse via Dropbox

Leichtathletik: Alexander Ziegler von der LG Staufen ist heiß auf die DM in Nürnberg
Für den erfolgreichen LG-Athleten stehen im Sommer die Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Nürnberg im Mittelpunkt. Hier will er als erster Athlet der LG Staufen den Deutschen Titel bei den Aktiven erringen. weiter
  • 312 Leser

Überregional (86)

"Jahreshoch noch möglich"

Börsenhändler Oliver Roth: Griechenland-Referendum bringt Klarheit
Die Entwicklung um Griechenland hat Kurse abrutschen lassen. Von Panik aber keine Spur. Börsenhändler Oliver Roth vom Handelshaus Oddo Seydler hält sogar ein Allzeit-Hoch zum Jahresende für möglich. weiter
  • 665 Leser

"Nein, keine Überlebenden"

Flieger mit bis zu 113 Menschen an Bord stürzt in Indonesien auf Wohngebiet
Der Flughafen liegt mitten in der indonesischen Millionenstadt Medan. Ein Militärtransporter stürzte kurz nach dem Start ab und verwandelte ein Wohngebiet in ein flammendes Inferno. weiter
  • 421 Leser

Abschied von Fußballgrößen

Nicht nur Nadine Angerer bestreitet in Kanada ihre letzte Weltmeisterschaft
Mehrere Weltstars des Frauenfußballs sind bei der WM am Ende ihrer Karriere angekommen. Nadine Angerer hört nach ihrer fünften Teilnahme auf, die Japanerin Sawa macht nach sechs Turnieren Schluss. weiter
  • 420 Leser

Abtauchen! Jetzt kommt die Hitze

"Annelie" ist im Anmarsch - und mit dem Hoch kommt die Hitze. Bis zu 38 Grad erwarten Wetterkundler für Donnerstag im Südwesten. Gefühlt können es Richtung Wochenende - wenn die Gewitterneigung steigt - sogar noch mehr sein. Schweißtreibend wird es vor allem am Oberrhein. (Blick) Foto: dpa weiter
  • 617 Leser

Airport in der Stadt

Gefährlich Der Polonia-Flughafen liegt mitten in der Stadt. Bereits 2005 hatte sich in Medan, einer Stadt von rund zwei Millionen Einwohnern, ein verheerender Flugzeugabsturz ereignet. Damals war ein Passagierflugzeug der heimischen Fluggesellschaft Mandala ebenfalls kurz nach dem Start in einem Vorort abgestürzt, dabei kamen 100 Passagiere 49 Anwohner weiter
  • 333 Leser

Amateurfußball: Ampelkarte wird härter bestraft

Die Amateurfußballer in Baden-Württemberg müssen sich künftig auf einige Änderungen einstellen. Bereits im Mai hat der Württembergische Fußballverband (WFV) beschlossen, dass ab heute neue Regeln im Spielbetrieb gelten, die vor allem Vereine mit Personalmangel hart treffen. So hatte bis gestern die Gelb-Rote Karte in den Amateur-Spielklassen des WFV weiter
  • 388 Leser

Anti-Doping unter der Dusche

Mit dem Heulen eines Formel-1-Motors rauscht das Alpecin-Shampoo von links ins Fernsehbild, dazu die dramatische Stimme aus dem Off: "Bei erblich bedingtem Haarausfall: Alpecin Coffein-Shampoo. Doping für die Haare." Zuvor hat uns Dr. Adolf Klenk - auf Youtube bereits hundertfach parodiert - erklärt, warum Coffein so schön die Haare dopt. Aus Sicherheitsgründen weiter
  • 441 Leser

Auf der Leinwand

Verfilmungen Das Wunderland und die skurrilen Geschöpfe aus Lewis Carrolls Romanen haben Regisseure bereits in der Stummfilmzeit gereizt. Mehr als 20 Mal wurde "Alice in Wonderland" bis heute verfilmt: vom Hochglanz-Starkino über Anime-Serien bis zum Porno-Musical. In dutzenden weiteren Filmen finden sich zudem "Alice"Motive. Die bekanntesten Adaptionen weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juli 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele FCPjunik/Armenien-Folgore/SanMarino 2:1 (1:0) Crusaders FC/Nordirland - Lev. Tallinn/Estl. 0:0 Lincoln FC/Gibraltar - Santa Coloma/And. 0:0 EUROPA LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Balzan/Malta-ZeljeznicarSarajevo/Bosn. 0:2 (0:2) Renova/Mazed. - Dacia Chisinau/Mold. 0:1 (0:1) Prog. weiter
  • 595 Leser

Auferstanden aus Ruinen

Abu Dhabi gewinnt Volvo Ocean Race unter Strapazen - Vestas nach Schiffbruch im Ziel
Eines der härtesten Segelrennen der Welt ist zu Ende. Das Team Abu Dhabi gewann die zwölfte Auflage des Volvo Ocean Race. Doch die größte Aufmerksamkeit galt einer anderen Mannschaft. weiter

Aus für die alten Säcke

Stuttgart fordert vom Bund neu organisierte Wertstoffsammlung
Die Landesregierung will das Duale System abschaffen. Die Wertstoffsammlung sollen wieder die Kommunen übernehmen, der Gelbe Sack der Vergangenheit angehören. Ob der Verstoß Erfolg hat, ist offen. weiter
  • 484 Leser

Ausländerhetze: US-Sender feuert Donald Trump

Nach abfälligen Bemerkungen des US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump über mexikanische Einwanderer hat der Fernsehsender NBC seine Zusammenarbeit mit dem Milliardär beendet. NBC werde die zu Trump gehörenden Schönheitswettbewerbe Miss USA und Miss Universe nach seinen "herabwürdigenden Äußerungen" nicht mehr ausstrahlen. "Bei NBC sind Respekt und weiter
  • 450 Leser

Bayern bringt Atommüll weg

Castor-Transporte nach Nordrhein-Westfalen geplant
Die bayerische Landesregierung gerät mit ihrer Weigerung zur Rücknahme von Atommüll in Erklärungsnot. Nun wird bekannt, dass sie ab 2018 ganz regulär bayerischen Atommüll in Nordrhein-Westfalen parken wird. Das geht aus einer Antwort des Wissenschaftsministeriums hervor. Von 2018 bis 2036 wird es demnach 17 Castor-Transporte vom Garchinger Forschungsreaktor weiter
  • 382 Leser

Bayreuther Götter

Thielemann und Petrenko: Dirigenten-Duell?
Hier gilt's der Kunst" - das ist ein beliebtes Zitat aus dem Opernschatz Richard Wagners ("Meistersinger"). Die Bayreuther Festspiele benutzen es gerne, so trotzig wie hoffnungsvoll, wenn sie mal wieder die öffentliche Erregung über wahre oder angebliche Verwerfungen und Dramen hinter den Kulissen besänftigen müssen. Andererseits hat der Beobachter weiter
  • 727 Leser

Billigere Handygespräche

EU einigt sich auf sinkende Tarife im Ausland - 2017 fällt Roaming weg
2017 soll Schluss sein mit den Auslandsaufschlägen für Handygespräche. Außerdem will die EU einen weitgehenden Anspruch auf gleichberechtigte Durchleitung von Inhalten. An beidem gab es Kritik. weiter
  • 562 Leser

Carlos Zambrano als Bösewicht im falschen Film

Die Entschuldigung folgte per Internet. "Natürlich bin ich jetzt der Bösewicht im Film", gestand Carlos Zambrano in seinem Instagram-Profil. Der Bundesliga-Profi von Eintracht Frankfurt brachte mit gleich drei Ausrastern binnen 20 Minuten Peru um eine mögliche Sensation. So aber musste sich sein Team im Halbfinale der Copa America Favorit Chile mit weiter
  • 371 Leser

China interessiert an Tank & Rast

. Der chinesische Staatsfonds ist an einem Kauf des deutschen Autobahndienstleisters Tank & Rast interessiert. Mitarbeiter der China Investment Corporation (CIC) bestätigten, dass an einem solchen Investitionsprojekt gearbeitet werde. Offiziell äußerte sich CIC nicht. Es wäre mit schätzungsweise 3 Mrd. EUR die bisher größte chinesische Investition weiter
  • 466 Leser

Daimler baut das Werk in Rastatt aus

Daimler investiert eine Milliarde Euro in den Standort Rastatt. Dafür müssen die Mitarbeiter beim Sparen helfen. Wie das geschieht, ist noch offen. weiter
  • 596 Leser

Das Töten geht weiter

Island jagt wieder Finnwale - Fleisch im eigenen Land wenig beliebt
Isländische Fangschiffe sind ausgelaufen, um Finnwale zu erlegen. Das zähe Walfleisch wird von Isländern kaum noch nachgefragt. Proteste von Tierschützern und der Tourismusbranche stoßen auf Unverständnis. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Der rote Ring schließt sich

Passend zur neuen Saison Modisches vom VfB Stuttgart: Allerdings nichts Neumodisches, sondern eine Art Retro-Schick auf den zweiten Blick. Beim jetzt präsentierten Heimtrikot für die Spielzeit 2015/2016, das in der Frontalansicht unverändert aussieht, schließt sich jedenfalls ein Kreis. Ums auf den Punkt zu bringen: der Brustring. "Der komplett umlaufende weiter
  • 427 Leser

Deutliche Kritik der Bafin an der Deutschen Bank

Die Finanzaufsicht Bafin hofft auf ein schnelles Ende der Misere bei der Deutschen Bank. "Wir wünschen uns sehr, dass die Deutsche Bank als globalisiertes Haus erfolgreich ist", sagte Behördenchef Felix Hufeld. Das Institut müsse unter seinem neuen Chef John Cryan neben seinen traditionellen Stärken auch "zuverlässige und belastbare Prozesse" im Einklang weiter
  • 476 Leser

Deutsche stark bei der WM der Beachvolleyballer

Die deutschen Beachvolleyballerinnen haben die Hoffnungen auf weiteres WM-Edelmetall geschürt. Alle vier Damen-Nationalduos haben bei tropischen Temperaturen in den Niederlanden den Sprung in die K.o.-Phase geschafft - drei von ihnen sogar als Gruppensieger. "Wir haben gesehen, man kann es. Die Form ist da", erklärte Ilka Semmler, die sich zusammen weiter
  • 388 Leser

Deutsches Team formiert sich für 2017

Sponsorensuche Während die Aufmerksamkeit für das Volvo Ocean Race an den Bildschirmen der teilnehmenden Nationen - von Schweden über die Niederlande, Spanien, Australien und USA bis hin zu China - riesig ist, hielt sich das Interesse in Deutschland in Grenzen. Anders als vor 15 Jahren, als das deutsche Team Illbruck Challenge auf Anhieb zum Sieg raste weiter
  • 380 Leser

Deutschland will Militärausgaben erhöhen

Angesichts neuer Bedrohungen will die Bundesregierung die deutschen Militärausgaben erhöhen. Bei einem Festakt zum 60. Jahrestag des Eintritts Deutschlands in die Nato bekannte sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zum Ziel des Bündnisses, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung auszugeben. "Diesem Anspruch stellen weiter

Die Nacht der langen Sekunde

Wer heute Morgen vom elektronischen Wecker aus dem Schlaf geholt worden ist und das Gefühl hat, ausnahmsweise ausgeschlafen zu sein: Ja, das Gefühl trügt nicht. Die Nacht hatte eine Sekunde mehr als sonst - wie der heutige Tag überhaupt. Als heute früh die letzte Sekunde der zweiten Stunde ablief, ist Folgendes passiert: Auf 01:59:59 Uhr folgte nicht weiter
  • 373 Leser

Dobrindt: Piloten besser überprüfen

Nach dem Germanwings-Absturz, der mutmaßlich von einem psychisch erkrankten Copiloten herbeigeführt wurde, will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Piloten besser kontrollieren. "Depressionen sind weit verbreitet und in den meisten Fällen gut heilbar", sagte Dobrindt bei der Vorstellung des Zwischenberichts einer Taskforce zum Thema weiter
  • 412 Leser

Ein neuer Name für den Staatsgerichtshof

Der baden-württembergische Staatsgerichtshof soll in Verfassungsgerichtshof umbenannt werden. Diesem Wunsch der Richter aus dem Jahr 2013 will die Landesregierung jetzt folgen, erklärte ein Sprecher des Staatsministeriums gestern und bestätigte damit einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Die Richter mit Sitz in Stuttgart begründeten den Wunsch nach weiter
  • 367 Leser

Endspurt in Mannheim

Am Sonntag zweite Runde der Oberbürgermeisterwahl
Der Herausforderer Rosenberger erzielte beim ersten Durchgang der Mannheimer OB-Wahl mit fast 34 Prozent einen Achtungserfolg. Die SPD wirft dem Horber OB "den Verlust jeglicher Seriosität" vor. weiter
  • 402 Leser

Fall Würth: Polizei sucht den Fahrer

Im Entführungsfall Markus Würth hat die Sonderkommission ein Phantombild veröffentlicht. Gesucht wird nach einem Mann, der zwischen 30 und 50 Jahre alt sein soll. Er habe zum Tatzeitpunkt unrasiert ausgesehen, ein schmales Gesicht und kurze, dunkle Haare gehabt, teilte ein Beobachter der Polizei mit. Der Mann soll in der Nähe der Behinderteneinrichtung weiter
  • 486 Leser

Finanz-Regeln neu definiert

Mehr Investoren, weniger Pleiteklubs: Der europäische Dachverband Uefa hat sein Finanzkontrollsystem Financial Fair Play mit der Möglichkeit einer "Selbstanzeige" gehörig aufgeweicht und hofft auf (noch) mehr zahlungskräftige Geldgeber im Vereinsfußball. Harte Sanktionen fürchten müssen nur noch die, die hinter verschlossenen Türen mit roten Zahlen weiter
  • 422 Leser

Flugbegleiter sagen Streik ab

Weitere Gespräche mit Lufthansa bis Mitte Juli
Passagiere der Lufthansa können vorerst aufatmen: Die Flugbegleiter haben ihren ab dem heutigen Mittwoch geplanten Streik abgesagt. Grund ist ein verbessertes Angebot des Unternehmens zu den künftigen Betriebs- und Übergangsrenten der rund 19 000 Stewards und Stewardessen bei der Kerngesellschaft Lufthansa. Die Gewerkschaft Ufo wird nun nach den Worten weiter
  • 375 Leser

Frankreich: Charles Pasqua ist tot

Frankreichs früherer Innenminister Charles Pasqua ist tot. Skandalumwittert, knallhart und populär galt er als letzter Gralshüter des Gaullismus. weiter
  • 388 Leser

Gegen Moratorium

Walfangnationen Island und Norwegen sind die einzigen Länder, die den kommerziellen Walfang verteidigen und Vorbehalte gegen ein internationales Moratorium von 1986 haben. Japan führt den Walfang unter dem Deckmantel wissenschaftlicher Zwecke durch. Grönland erlaubt der Urbevölkerung die Erlegung von Walen für den Eigenbedarf. anw weiter
  • 354 Leser

Griechisches Verwirrspiel

Regierungschef Tsipras beantragt neues Hilfsprogramm - Brüssel winkt ab
Dramatische Stunden im Poker um Hilfsmilliarden für Athen: Griechenland beantragt ein neues Programm, Kanzlerin Merkel lehnt umgehend ab. weiter
  • 386 Leser

Grün-Rot will Wertstofftonne statt gelbem Sack

Baden-Württemberg dringt auf eine bundesweite Reform der Verpackungsverordnung. Nach den Vorstellungen von Grün-Rot sollen künftig praktisch alle Gegenstände aus Kunststoff und Metall in einer Wertstofftonne gesammelt werden - unabhängig davon, ob es sich dabei um Verpackungsmüll handelt oder nicht. Dadurch erhielten die Verbraucher mehr "Durchblick weiter
  • 411 Leser

Helfer auf Hausbesuch

Behandlung daheim ersetzt Psychiatrie-Aufenthalte - Pilotprojekte geplant
Hausbesuche statt Klinik-Kasernierung: In der Psychiatrie gilt die Behandlung zu Hause mit "mobilen Krisenteams" als effektiv. Auch im Südwesten sollen Pilotprojekte entstehen - doch das ist nicht so einfach. weiter
  • 664 Leser

Im Bann Griechenlands

Krise hat die Märkte voll im Griff
Griechenland lässt die Märkte nicht los. Widersprüchliche Aussagen aus Brüssel und Berlin machten es dem Dax schwer, nach dem gestrigen Kursrutsch eine Richtung zu finden. Am Ende überwog die Vorsicht, zumal auch an den US-Börsen die Anfangsgewinne abbröckelten. Für den Juni verbuchte der deutsche Leitindex damit ein Minus von mehr als 4 Prozent. "Der weiter
  • 478 Leser

Jung, männlich - Flüchtling

Warum unter den Asylbewerbern in Europa nur wenige Frauen sind
Zwei Drittel aller Asylbewerber, die in Deutschland ankommen, sind Männer. Die meisten sind jung und wollen gerne arbeiten. Junge Frauen haben dagegen kaum Chancen, allein nach Europa zu gelangen. weiter
  • 698 Leser

Kaserne für Flüchtlinge?

In die Bundeswehrkaserne in Sigmaringen könnten bald wieder Flüchtlinge ziehen. Das Land sucht händeringend nach "Bedarfsorientierten Erstaufnahmeeinrichtungen" (BEA), um Asylbewerber unterzubringen. "Es gibt Überlegungen, die Kaserne wieder als BEA zu nutzen", sagte Carsten Dehner, Sprecher des Regierungspräsidiums Tübingen. "Es ist aber noch keine weiter
  • 407 Leser

Kein Märchenwald - nur triste Zimmerpflanzen

Halb Aufreger, halb umjubelt: Claude Debussys "Pelléas et Mélisande" zum Auftakt der Münchner Opernfestspiele
Die Opernfestspiele starten leise. Mit Debussys "Pelléas et Mélisande", verlegt in eine öde Hotellobby. Beifall fürs Ensemble, Buhs für die Regie. weiter
  • 419 Leser

Knackpunkt im Waffenrecht: Zuverlässigkeit

Gesetz Das deutsche Waffengesetz sieht etliche Hürden für den Schusswaffen-Besitz vor. Zunächst muss ein Bedürfnis vorliegen: Dies wird unter anderem Jägern, Sportschützen und Sammlern zuerkannt. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Geprüft wird bei einem Antrag auf Waffenbesitzkarte oder -schein aber auch die Zuverlässigkeit. Ausschlusskriterien sind weiter
  • 426 Leser

Koalitionsstreit bremst Reform der Erbschaftsteuer

Der SPD gehen die Konzessionen an Familienunternehmer zu weit, der CSU nicht weit genug
Die Reform der Erbschaftsteuer droht zur Hängepartie zu werden: Der SPD ist der Gesetzentwurf zu großzügig, der CSU zu streng. Dabei drängt die Zeit. weiter
  • 593 Leser

Kommentar · VERFASSUNGSSCHUTZ: Diffuses Bild

Es klingt ein bisschen schizophren, und doch hat Thomas de Maizière recht, wenn er sagt, dass einerseits die Bereitschaft der Bundesbürger, Flüchtlinge aufzunehmen, riesengroß sei, andererseits Hass und Gewalt gegenüber Asylbewerbern wachsen. So ist die Realität in Deutschland, so steht es im aktuellen Verfassungsschutzbericht. Es ist ein diffuser Mix weiter
  • 369 Leser

Kommentar · WERTSTOFFTONNE: Überfällige Reform

Seit sechs Jahren kündigt das politische Berlin eine Reform der 1991 eingeführten Verpackungsverordnung an. Doch während seither die Bundesumweltminister kommen und gehen, hat sich in der Sache nichts getan. Dabei wäre eine Reform dringend notwendig. Mit mageren Recyclingquoten und unverständlichen Regelungen hat das privatwirtschaftliche System mit weiter
  • 376 Leser

Kommentar: Getarnte Rabattaktion

Wenn so viel Selbstkritik durchscheint, muss Schlimmes befürchtet werden: Die Auswirkungen der Benzinpreis-Meldestelle habe auf den Spritpreis eine "gewisse Wirkung", meldet das Kartellamt. Und wirklich: Was nach wenig klingt, ist in Wirklichkeit noch weniger. Der ADAC stellte mehrfach sogar überhaupt keine positiven Auswirkungen der Preistransparenz weiter
  • 572 Leser

Kretschmann: Lieber kleineres Dach als keines

Asylbewerber sollen in Baden-Württemberg von 2016 an mindestens sieben statt bisher viereinhalb Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung haben. So steht es im Flüchtlingsaufnahmegesetz. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat gegenüber der SÜDWEST PRESSE klargestellt: "Ausnahmen sind in begründeten Fällen möglich." Eine flächendeckende Sieben-Quadratmeter-Regelung weiter
  • 407 Leser

Kunden um Millionen geprellt

Prozess: 61-Jähriger soll Anleger in fast 200 Fällen betrogen haben
Sie boten hohe Renditen ohne Risiko: Eine Seniorengruppe hat Anleger um Millionen gebracht. Vor dem Landgericht steht nun der Hauptangeklagte. Es ist bereits der dritte Anlauf für den Prozess . weiter
  • 420 Leser

Leitartikel · EUROPA: Das Verbindende fehlt

Von Norbert Mappes-Niediek Es klingt makaber, ist aber bitterer Ernst: Europa ist an einem Syndrom erkrankt, an dem vor nicht zu langer Zeit schon einmal ein übernationales Gemeinwesen zugrunde gegangen ist. Die Risikofaktoren sind die gleichen: Eine gemeinsame Währung und damit auch eine gemeinsame Volkswirtschaft, aber keine gemeinsame Wirtschaftspolitik. weiter
  • 507 Leser

Leute im Blick vom 1. Juli 2015

Andreas Gabalier Der Volksmusiker Andreas Gabalier (30) wehrt sich gegen Macho-Vorwürfe. "Natürlich bin ich für Gleichberechtigung", sagte der Österreicher dem "Münchner Merkur". "Aber dass man in unserer genderverseuchten Zeit bald auf Ideen kommt, wie man im Privatleben vielleicht noch rechtlich festlegen könnte, dass der Mann einmal die Woche den weiter
  • 466 Leser

Lisicki kämpt sich durch

In Wimbledon läuft längst nicht alles glatt - Tatjana Maria verwandelt neunten Matchball
Sabine Lisicki hatte mehr Mühe als erwartet, setzte sich bei ihrem Lieblingsturnier aber schließlich durch. Angelique Kerber feierte einen 6:0, 6:0-Erfolg. Tatjana Maria nutzte ihren neunten Matchball. weiter
  • 394 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 79,11 4501-5500 l 67,19 1501-2000 l 72,47 5501-6500 l 67,21 2001-2500 l 69,02 6501-7500 l 66,73 2501-3500 l 69,82 7501-8500 l 66,49 3501-4500 l 67,73 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 503 Leser

Mehr rechte Gewalt

Verfassungsschutzbericht: Zunehmend Angriffe auf Asylheime
Die jüngsten Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte in Meißen und Lübeck bestätigen: Die Gewalt gegen Heime für Asylbewerber nimmt zu. Innenminister de Maizière nennt die Entwicklung "beschämend". weiter
  • 400 Leser

Mindestlohn: Nahles lockert Vorgaben

Bei stabilen Arbeitsverhältnissen entfällt ab 2000 Euro brutto die Dokumentationspflicht. Der baden-württembergische Handwerkstag begrüßt das. weiter
  • 567 Leser

Na sowas... . . .

Papa, Mama, Kleinkind sitzen im Flugzeug, der Kleine brüllt los, die Mitflieger sind genervt, Papa und Mama finden kein Mauseloch . . . - Dem beugen wir vor, hat sich ein Elternpaar gedacht und vor dem Abflug von Nürnberg nach Mallorca einen Zettel im Namen ihres Sohnes Ben (15 Monate) verteilt: "Bitte sehen Sie mir die eine oder andere Ruhestörung weiter
  • 1
  • 412 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

Sóller-Bahn entgleist Ein Ausflug ins Orangental endete für Mallorca-Touristen mit einem großen Schrecken: Die Sóller-Straßenbahn ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto aus den Gleisen gesprungen. Der Unfall passierte mittags auf der Fahrt von Port de Sóller zum rund fünf Kilometer entfernten Sóller im Nordwesten Mallorcas. Der Fahrer des Autos weiter
  • 523 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

Mann-Preis an Gustafsson Der Schriftsteller Lars Gustafsson erhält den mit 25 000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis. Gustafsson gehöre neben Tomas Tranströmer und Per Olof Enquist zu den schwedischen Autoren mit Einfluss auch in Deutschland, teilte die Bayerische Akademie der Schönen Künste mit. Sie verleiht den Preis zusammen mit der Stadt Lübeck, dem weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

Fixieren nur nach Prüfung Freiheitsentziehende Maßnahmen in Pflegeheimen wie das Anbringen von Bettgittern oder Gurten müssen immer gerichtlich genehmigt werden. Das Bundesverfassungsgericht entschied, dass selbst dann eine richterliche Prüfung nötig ist, wenn die betreffende Person per Vorsorgevollmacht Angehörigen die Entscheidung darüber übertragen weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

Wechselfieber Fußball Borussia Mönchengladbach hat den 18 Jahre alten Mittelfeldspieler Djibril Sow vom FC Zürich verpflichtet. Der Schweizer Junioren-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2020. Hannover 96 holte U-21-Nationalspieler Felix Klaus vom Absteiger SC Freiburg. Der 22-Jährige, der zum Kader der deutschen Junioren bei der EM in Tschechien weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

Höhere Hartz-IV-Kosten Stuttgart. Obwohl weniger Menschen Hartz IV empfangen, müssen baden-württembergische Kommunen für deren Unterstützung eine höhere finanzielle Last schultern. Das geht aus einer gestern publizierten Statistik des Deutschen Landkreistags (DLT) hervor. Vor zehn Jahren hätten die Südwest-Kommunen noch 884 Millionen Euro bezahlt, im weiter
  • 609 Leser

Notizen vom 1. Juli 2015

55 Bildungsanbieter 55 Anbieter von durch das Bildungszeitgesetz ermöglichten Weiterbildungsmaßnahmen stehen in Baden-Württemberg bereit. Sie dürfen von heute an entsprechende Schulungen und Kurse anbieten, wie das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mitteilte. Insgesamt sind beim zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe 156 Anträge eingegangen. Neue weiter
  • 672 Leser

Nur wenige junge Leute ohne Job

Arbeitslosenquote im Südwesten sinkt auf 3,7 Prozent - Hohe Fachkräftenachfrage in Firmen
In Südeuropa suchen viele junge Menschen händeringend einen Job, in Baden-Württemberg hingegen ist die Welt in Ordnung. Bei den jungen Arbeitskräften unter 25 Jahren herrscht Vollbeschäftigung. weiter
  • 618 Leser

Olympischer TV-Coup schlägt hohe Wellen

Feilscht US-Rechtekäufer mit ARD und ZDF?
Der olympische Fernsehvertrag des IOC mit dem US-Unternehmen Discovery hat für viel Furore gesorgt. Wie ARD und ZDF damit umgehen, ist offen. weiter
  • 386 Leser

POLITISCHES Buch: Spuren eines Untergetauchten

Nicholas Kulish / Souad Mekhennet: Dr. Tod, Die lange Jagd nach dem meistgesuchten NS-Verbrecher, C.H. Beck, 22,95 Euro. Seine Opfer im KZ nannten ihn "Doktor Tod" und "Schlächter von Mauthausen". Trotzdem blieb der SS-Arzt nach Kriegsende zwei Jahrzehnte lang praktisch unbehelligt. Erst in den 70er und 80er Jahren wurde Aribert Ferdinand Heim zu einem weiter
  • 515 Leser

Pressestimmen: "Rückzug vom Internationalismus"

Ein Auszug aus internationalen Pressekommentaren zur Griechenland- Krise "La Stampa" (Italien): Die deutsche Kanzlerin ist die Vorsicht in Person. Oder die Unentschlossenheit in Person? Tatsächlich hat sie in der jüngsten Vergangenheit stets an einem gewissen Punkt, oft völlig überraschend, wichtige Entscheidungen getroffen. Als ob sie die Situation weiter
  • 372 Leser

Rechtsstreit um Kafka-Briefe

Neuer Erfolg für israelische Nationalbibliothek
Im jahrelangen Rechtsstreit um wertvolle Briefe des Schriftstellers Franz Kafka hat die israelische Nationalbibliothek einen Erfolg erzielt. Der Nachlass von Max Brod, Freund und Herausgeber der Werke Kafkas, solle an die Jerusalemer Bibliothek gehen, bekräftigte das Bezirksgericht in Tel Aviv. Eine ähnliche Entscheidung eines Tel Aviver Gerichts 2012 weiter
  • 469 Leser

Rekordverdächtig?

Prognose Frühere Rekordwerte bleiben der aktuellen Wetterprognose zufolge ungebrochen: Zuletzt waren 40 Grad im August 2003 in Deutschland gemessen worden. Am 9. August 2003 lag der höchste bisher in Deutschland gemessene Wert bei 40,2 Grad. Er wurde in Karlsruhe und Freiburg registriert. Voraussetzungen Dem Deutschen Wetterdienst zufolge liegen die weiter
  • 361 Leser

Schutz vor dem Kollaps

Am Wochenende bis zu 39 Grad - Tipps gegen extreme Hitze
Auf Deutschland kommt eine Hitzewelle zu, die das Thermometer zum Wochenende auf 39 Grad steigen lassen könnte. Mit ein paar Tipps für die Arbeit, Zuhause und unterwegs lässt sich die Hitze aushalten. weiter
  • 425 Leser

SPD gibt Öneys Ministerium Bestandsgarantie

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel will das Integrationsministerium für den Fall einer Regierungsbeteiligung seiner Partei nach der Landtagswahl in bisheriger Form beibehalten. In Bilkay Öney (SPD) habe das Land eine hochmotivierte und erfolgreiche Ministerin, die nicht das Gefühl haben solle, dass ihre Arbeit infrage gestellt werde, sagte Schmiedel. weiter
  • 418 Leser

Später Anpfiff

Ergebnis im Netz Das WM-Halbfinale der deutschen Fußballerinnen gegen die USA in Montreal wurde nach Mitteleuropäischer Sommerzeit erst in der Nacht zum heutigen Mittwoch um 1 Uhr angepfiffen und dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Deshalb war der Druck des Ergebnisses in dieser Ausgabe nicht möglich. Allerdings berichten wir ausführlich und zeitnah weiter
  • 384 Leser

Start der Getreideernte

Die in diesen Tagen beginnende Getreideernte lässt nur noch durchschnittliche Erntemengen erwarten. In den Frühjahrsmonaten hat in vielen Regionen eine ausgeprägte Trockenheit geherrscht, die keine Spitzenerträge zugelassen hat", sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, gestern in Berlin. Die erwartete Erntemenge liege weiter
  • 616 Leser

Terrorspur zieht sich durch den Jemen

IS-Kämpfer wüten immer grausamer auf der arabischen Halbinsel
Die arabische Halbinsel wird immer häufiger von Selbstmordanschlägen erschüttert. IS-Dschihadisten machen dem Terrornetzwerk Al-Kaida Konkurrenz. Sehr zum Leidwesen der Menschen. weiter
  • 468 Leser

Täter bestreitet religiöse Motive

Verdächtiger von Lyon leugnet - Staatsanwalt: Verbindung zum IS
Der Attentäter von Lyon gibt zu, seinen Chef brutal ermordet und enthauptet zu haben. Doch er leugnet eine terroristische Absicht. Für die Ermittler hält diese Aussage einer Überprüfung nicht stand. weiter
  • 546 Leser

Umherwandern

Begriff "Roaming" stammt aus dem Englischen und bedeutet auf Deutsch in etwa "Umherwandern". In der Welt der Telekommunikation beschreibt das Wort die Möglichkeit, in ausländischen Mobilfunknetzen zu telefonieren, angerufen zu werden oder Daten-Dienste zu nutzen. Für die Weiterleitung verlangen die Anbieter Gebühren, die den Kunden in Rechnung gestellt weiter
  • 534 Leser

Verrückt wie ein Hutmacher

Vor 150 Jahren ist Lewis Carrolls "Alice im Wunderland" erschienen
Traumhafte Geschichten, skurrile Figuren und fantasievolle Wortmalereien - sie machen "Alice im Wunderland" zu einem Klassiker der Kinderbuchliteratur. Vor 150 Jahren trat das Buch seinen Siegeszug an. weiter
  • 581 Leser

Viele Wege zur Verwertung

Landkreislösungen Neben dem dualen System gibt es etliche Sondersammelsysteme für Wertstoffabfall. Landkreise und Duale System Deutschland AG hatten sich bei Inkrafttreten der Verpackungsverordnung 1991 auf das Weiterbetreiben bereits eingeführter Systeme geeinigt. Nach Landkreistag-Angaben existieren im Rhein-Neckar-Kreis, im Landkreis Karlsruhe, im weiter
  • 460 Leser

Vorreiter Großbritannien

Weit verbreitet In angelsächsischen Ländern und in Skandinavien ist "Home Treatment" seit Jahren weit verbreitet - als Vorreiter gilt Großbritannien. Studien zufolge liegen die Kosten etwa 20 Prozent unter der einer Klinik-Behandlung. Das mobile Krisenteam am Günzburger Bezirkskrankenhaus gehört zur dortigen Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und weiter
  • 339 Leser

Waffen-Verbot für Rockerbanden

Innenminister Gall: Mitgliedern der Gruppen wird Besitz auch von Pfefferspray untersagt
Waffen haben in den Händen krimineller Rocker nichts zu suchen. Gestützt auf ein Gerichtsurteil entwaffnet Baden-Württemberg nun Hells Angels & Co. Demnach sind für sie sogar Pfeffersprays tabu. weiter
  • 540 Leser

Weitere Aufgaben des Inlandsgeheimdienstes

Spionageabwehr Als Hauptakteure ausländischer Spionagetätigkeit in Deutschland hat der Verfassungsschutz Nachrichtendienste aus Russland, China und dem Iran ausgemacht. Als Konsequenz aus den Spionagevorwürfen gegen den US-amerikanischen Nachrichtendienst NSA haben die Behörden ihre Abwehr neu ausgerichtet und den sogenannten 360-Grad-Blick gestärkt. weiter
  • 382 Leser

Zahlen & Fakten

Südkorea ordert A330 Die Raumfahrt- und Verteidigungssparte Airbus Defence and Space des Flugzeugbauers Airbus wird vier Tankflugzeuge für die südkoreanischen Streitkräfte liefern. Der Auftrag habe ein Volumen von rund 1,3 Mrd. US-Dollar (knapp 1,2 Mrd. EUR), teilte ein Sprecher der Rüstungsbeschaffungsbehörde des ostasiatischen Landes mit. Lieferdatum weiter
  • 537 Leser

Leserbeiträge (6)

Ehre nur dem, dem Ehre gebührt

Fortführung über die Diskussion zur Änderung der Straßennamen. Leserin Andrea Pitschmann nimmt Stellung zu einem Leserbrief, verfasst von Professor Kuhnert, erschienen am Dienstag, 30. Juni, in der Gmünder Tagespost: weiter
  • 4
  • 1435 Leser

Asylbewerber

Zu: 30 Algerier müssen LEA verlassen:Es ist eine Unverschämtheit, wie Asylbewerber unsere Gastfreundschaft missbrauchen. In der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge sorgten über 20 Fehlalarme bei der Feuerwehr für Frust, Wut und Ärger. Und dann gerieten noch Syrer und Algerier aneinander! Steine flogen und es gab Verletzte! 100 Polizeibeamte weiter
  • 5
  • 1327 Leser

Verkehr

Zum Artikel über das Bürgergespräch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter: weiter
  • 5
  • 1073 Leser

Feier des Bundesfestes

Der Katholische Frauenbund Westhausen lädt herzlich ein zur Feier des Bundesfestes am Freitag, den 10. Juli 2015.Um 19 Uhr wollen wir gemeinsam in der Pfarrkirche St. Mauritius einen Gottesdienst feiern, der von den "Herzenstönen" musikalisch gestaltet wird.Anschließend werden wir im Pfarrstadel von einem bunten Buffet verwöhnt

weiter
  • 1648 Leser

inSchwaben.de (9)

CONGRESS-CENTRUM STADTGARTEN: ANBAU IST ERÖFFNET
Fortsetzung von Seite 34Als gesamter Raum genutzt finden bis zu 400 Personen in parlamentarischer Bestuhlung auf ca. 900 Quadratmetern Platz. Für größere Events ist die Kombination mit dem CCS ideal. Säle, Foyers und Freiflächen lassen sich ganz nach den Anforderungen der Kunden beliebig kombinieren und verbinden.Helle, freundliche Seminarräume und weiter
ALTERSGENOSSEN DES JAHRGANGS 1945 FEIERN 70er-FEST

Grußwort: „Freude am Leben – 70 Jahre Frieden“

Jahrgangsfeste in Schwäbisch Gmünd sind einmalig. Nirgendwo sonst wird diese Tradition so gelebt wie in unserer Stadt. Bereits vor 30 Jahren haben wir unsere erste Runde über den Marktplatz gedreht. Das war ein überwältigendes und unvergessliches Ereignis.Zum vierten Mal dürfen wir nun schon das Jahrgangsfest in traditioneller Weise in unserer wunderschönen weiter
DREI TOLLE TAGE

Festprogramm

Freitag, 3. Juli:17 Uhr: Freizeitturnier Faustball20 Uhr: Livemusik mit „Mutwillig“, „The Skäxx“ und „The Pulling Triggers“Samstag, 4. Juli:13 Uhr: Beachvolleyball-Turnier14 Uhr: Große Hüpfburg für Kinder15 Uhr: Faustball, Heimspieltag 2. Bundesliga18 Uhr: Spanferkel-Essen19 Uhr: Livemusik mit „Peter, Paul & weiter
  • 197 Leser
CONGRESS-CENTRUM STADTGARTEN: ANBAU IST ERÖFFNET

Für jeden Anspruch die perfekte individuelle Lösung

Am Mittwoch, 1. Juli fand die offizielle Einweihung statt.
Im Frühjahr 2013 erfolgte der Spatenstich, am Mittwoch wurde offiziell eröffnet: Der neue, autarke Anbau des Congress-Centrums Stadtgarten bietet individuell passende Lösungen für alle Tagungsformate. weiter
TV HEUCHLINGEN 26. WEGFEST MIT VIEL PROGRAMM

Sport, Schlemmen und Party: Der TV Heuchlingen macht was los

Von Freitag bis Sonntag findet in der Leintalaue in Heuchlingen das Wegfest statt. Sport, Party und Spaß stehen auf dem umfangreichen Programm. Lukullischer Höhepunkt ist das Spanferkel vom Grill am Samstagabend.
Spaß, Action und viele Leckerbissen – das ist das Grundrezept des Heuchlinger Wegfestes. Der Begriff Wegfest ist in Heuchlingen und Umgebung nicht mehr fremd, stellt das Wegfest doch jedes Jahr einen Höhepunkt im Terminkalender dar. Der Vorteil liegt darin, dass in Heuchlingen alle Sportanlagen in der Leintalaue direkt beieinander liegen. weiter

Herrenpyjamas 2015 - Maskuline Hingucker für die Nacht

Selten wurde das Comeback eines Kleidungsstücks so sehnsüchtig erwartet als das des Pyjamas. Endlich ist es auch den Herren wieder vergönnt, es sich nachts mit der Champions League der Textilien extra gemütlich zu machen. Doch was macht den Pyjama gerade im Jahr 2015 wieder zu den Must Haves im Kleiderschrank? weiter
  • 1020 Leser

Brote für Armeniens Ärmste

Bäcker unterstützen „Küche der Barmherzigkeit“ – Musikerinnen sagen Danke
Vorbildlich, sagt Pfarrer Karl-Heinz Scheide, sei das Engagement, mit dem die Bäckerinnung Schwäbisch Gmünd die „Küche der Barmherzigkeit“ unterstützt. Mit den beiden Musikerinnen Lusine Azaryan und Stella Mnatsakanova dankte der Pfarrer den Bäckern für 13 Jahre Hilfsbereitschaft. weiter
  • 753 Leser