Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Juli 2015

anzeigen

Regional (90)

KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Freitag, 3. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr; im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des SAV

Am Samstag, 4. Juli, findet vom Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd mit den Wanderführern Joachim Wagner (Telefon 66787) und Andreas Müller (Telefon 07176 452939) eine Übernachtung unter freiem Himmel für Familien mit Lagerfeuer und Nachtwanderung statt. Anmeldung bei den Wanderführern. Treffpunkt. 17 Uhr am Parkplatz St. Katharina. weiter
  • 345 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall auf der Lorcher Straße entstand am Mittwoch gegen 18 Uhr ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Eine 45-jährige Skoda-Fahrerin erkannte einen verkehrsbedingt anhaltenden Lastwagen zu spät und fuhr auf ihn auf. weiter
  • 786 Leser
POLIZEIBERICHT

Crash beim Spurenwechsel

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen entstand sowohl an einem Fiat als auch an einem Suzuki Sachschaden von jeweils rund 1000 Euro. Die 28 Jahre alte Fahrerin des Fiats fuhr kurz nach 8.35 Uhr vom linken Fahrbahnrand auf die Falkenbergstraße, wohl ohne dies durch das Setzen des Blinkers anzuzeigen. Zeitgleich wechselte die 35-jährige weiter
  • 548 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 54-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Reitprechts und Vorderhochstett. In einer Linkskurve übersah er einen entgegenkommenden Opel, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Polizei vermutet, dass der Biker wohl zu weit auf der Gegenfahrspur unterwegs war. Der 54-Jährige wurde weiter
  • 585 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Heubach. Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 84-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen verursachte. Kurz nach 9 Uhr beschädigte sie beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Beiswanger Straße einen VW Tiguan. weiter
  • 690 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd.Schwere Schwere Verletzungen zog sich eine 54-jährige Radfahrerin bei einem Unfall zu, der sich am Mittwochmorgen ereignete. Von der Klarenbergstraße kommend fuhr ein 63-Jähriger mit seinem VW Touran nach links in die Mozartstraße. Dabei schnitt er die Kurve und erfasste die Radfahrerin. Die 54-jährige Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 524 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Lorch. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Mittwoch einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen VW Scirocco beschädigte, der zwischen 17 und 20 Uhr am Parkplatz des Badesees Waldhausen abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1120 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Iggingen. An der Einmündung Pfalzgasse / Gmünder Straße missachtete am Mittwochnachmittag ein 47-jähriger Smart-Fahrer die Vorfahrt eines Polo. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 889 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu weit zurückgesetzt

Waldstetten. An der Einmündung Brunnengasse/Straßdorfer Straße setzte eine 40-jährige Autofahrerin ihren Opel am Mittwochabend ein Stück zurück. Dabei beschädigte sie einen hinter ihr stehenden VW Caddy. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. weiter
  • 1033 Leser
Tagestipp

Ausstellung von Franklin Pühn

Das Kunstmuseum Heidenheim verlängert die Ausstellung: „Franklin Pühn – Werke aus sieben Jahrzehnten“. Bekannt ist Franklin Pühn für seine Form der Papier-skulptur, die er Anfang der 1980er entwickelte. Sie besteht aus gerissenen und mehrfach übereinander geklebten Papierbahnen. Seine Werke haben einen unverwechselbaren Charakter. weiter
  • 475 Leser

Schorndorf sucht Remstalfamilie

Schorndorf. In knapp einem Jahr ist das gesamte Remstal auf den Beinen. Am Wochenende des 4. und 5. Juni 2016 findet Remstotal zum vierten Mal statt. In 17 Kommunen zwischen der Remsquelle in Essingen und dem Neckarzufluss in Remseck am Neckar wird erlebbar, wie schön, vielfältig und überraschend es zugeht in dem drei Landkreise verbindenden Tal. Für weiter
  • 549 Leser

Mehr Inspiration und Weitblick

Das rät Google-Manager Lars Lehne der Industrie vor den Mitgliedern von Südwestmetall in Aalen
„Ein wenig mehr Inspiration und der Blick über den Tellerrand hinaus in andere Branchen“, legte Google-Manager Lars Lehne der Metall- und Elektroindustrie ans Herz. Dies war ein unmissverständlicher Appell an Südwestmetall, die Schuld für „die Bedrohung unser Industrie“ nicht nur „der Politik in Brüssel, Berlin und Stuttgart“ weiter
  • 1107 Leser

DigitalDruck Deutschland mit Onlineshop

10-Euro-Eröffnungs-Gutschein
DigitalDruck Deutschland (DDD), ein Unternehmen des Medienhauses SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG in Aalen hat das Portfolio an Drucklösungen erweitert – um einen Onlineshop. weiter
  • 1120 Leser
GEMEINDERATSNOTIZEN

Bei Gewerbesteuer 2015 gut auf Kurs

Die Stadt Gmünd hat im Jahr 2015 bis Mitte Juni etwa 19,6 Millionen Euro Gewerbesteuern eingenommen. Dies sind 72,7 Prozent der 27 Millionen Euro, die Gmünd für 2015 als Gewerbesteuereinnahmen eingeplant hat. weiter
  • 1179 Leser

Dietrich Bantel für Lebenswerk geehrt

Sparkassenstiftung Ostalb zeichnet heimatgeschichtliche Forscher aus der Region aus
Für sein herausragendes Lebenswerk wurde der Heimatforscher Dietrich Bantel aus Oberkochen am Donnerstag geehrt. Die Sparkassenstiftung Ostalb verlieh im Kloster Lorch bereits zum achten Mal Preise an heimatgeschichtliche Forscher. weiter
  • 850 Leser

GUTEN MORGEN

Sie sind Legion. Jene Ratschläge, die sich mit den Folgen des Älterwerdens beschäftigen. Sport soll man machen. Nicht rauchen. Nicht zu viel essen. Und, klar, nicht so viel trinken. Außer grünen Tee. Viel schlafen. Sensationell. Und es stellt sich auch ein wenig die Frage nach dem „Warum-das-Ganze-denn-dann?“. Nicht dass es einem geht wie weiter
  • 249 Leser
GEMEINDERATSNOTIZEN

Messstation in Wustenriet abgebaut

Nach dem Verbleib der Feinstaubmessstation in Wustenriet erkundigte sich Stadtrat Sebastian Fritz (Die Linke). Fritz hatte diese plötzlich vermisst. Diese und zwei weitere Messstationen seien im Frühjahr abgebaut worden, sagte dazu Ordnungsamtsleiter Gerd Hägele. Das Umweltministerium hatte nach dem Tunnelfilterdialog zugesagt, die Stationen nach der weiter
  • 5
  • 480 Leser
GEMEINDERATSNOTIZEN

Neuer Gefahrgut-Gerätewagen

Die Gmünder Feuerwehr bekommt einen neuen Gefahrgut-Gerätwagen. Gmünds Gemeinderat hat die dafür erforderlichen knapp 450 000 Euro bewilligt. Das Fahrzeug wird für Einsätze in und um Gmünd bei Gefahrgutunfällen und Katastrophen eingesetzt. Der bisherige Gefahrgut-Gerätewagen hat 29 jahre auf dem Buckel und weist erhebliche Mängel auf. weiter
  • 1057 Leser
GEMEINDERATSNOTIZEN

Schuldenabbau beschlossen

Gmünds Gemeinderat hat ein Konzept zum Abbau der städtischen Schulden beschlossen. Dieses sieht, neben der geordneten Tilgung, Sondertilgungen vor. Angestrebt wird dabei ein jährlicher Betrag zwischen 300 000 und 700 000 Euro. Die ordentlichen Tilgungen machen von 2016 bis 2020 knapp 20 Millionen Euro aus. Gmünds Schulden betragen zum Jahresende 2015 weiter
  • 521 Leser
GEMEINDERATSNOTIZEN

Sägbock ohne Rampe

Weshalb der Sägbock, die Fußgängerüberweg über die Rems und die Remsstraße, keine Rampe bekomme, wollte Stadträtin Brigitte Abele (B 90 / Grüne) von der Stadtverwaltung wissen. Eine solche Rampe erleichtere Radfahrern und Eltern mit Kinderwägen die Überquerung, sagte sie. Immer wieder werde sie von Bürgern darauf angesprochen, sagte Abele. Ziel der weiter
  • 576 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMilita Dietrich, Hospitalgasse 34, zum 90. GeburtstagValentina Schweizer, Scheuelbergstraße 2, zum 86. GeburtstagOlga Schepik, Bettringen, Konrad-Adenauer-Straße 7, zum 86. GeburtstagLisel Tobler, Hussenhofen, Breitwiesenstraße 10, zum 81. GeburtstagRoland Beutel, Aalener Straße 9, zum 80. GeburtstagSilvia Grimm, Waldau, Kolomanstraße weiter
  • 487 Leser

Jugendliche kommen zu leicht an Alkohol

Polizei testet 15 Geschäfte in Gmünd und Mutlangen – Verstoß gegen Jugendschutz in sieben Fällen
Vier Mal in Folge ist ein Einkaufsmarkt bei einem Test der Polizei negativ aufgefallen. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd hat erneut Jugendliche zu Alkohol-Testkäufen geschickt. In sieben von 14 Fällen konnten sie den Laden mit teils Hochprozentigem verlassen. weiter
  • 419 Leser

Stadt kann Gräber auflösen lassen

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Bitte wenden sich die Mitarbeiter der Stadtverwaltung an Angehörige von Verstorbenen, die ein Grab auf den städtischen Friedhöfen betreuen. Immer häufiger werde festgestellt, dass die Grabpflege auf vielen Gräbern vernachlässigt werde. Laut der Friedhofssatzung sind die Grabstellen jedoch dauerhaft in einem gepflegten Zustand weiter
  • 720 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Julia TrinkleNationalelf gewinnt WM-AchtelfinaleDie deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt im WM-Achtelfinale 2:1 gegen die Niederlande. Torschützen sind Jürgen Klinsmann und Andy Brehme.Emotionen münden in rote Karten„Lama“ Frank Rijkaard fliegt im WM-Achtelfinale vom Platz, nachdem er Rudi Völler angespuckt hat. Völler sieht wegen weiter
  • 320 Leser

Wir sagen einfach mal danke

An alle Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizisten und Helfer
Das Wichtigste steht im Vorspann, also dann: Danke! Danke an alle Einsatzkräfte, an die Feuerwehrleute, die Rettungskräfte, die Polizisten. Danke an all die Firmen, die ihre Mitarbeiter freistellen, wenn andere Menschen in großer Not sind. weiter

Matthias Holtmann liest im Kulturcafé

Kultmoderator in Gmünd
Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt am Donnerstag, 23. Juli, 20.30 Uhr, in Schwäbisch Gmünd, im a.l.s.o. ...kulturcafé aus seinem intensiven Leben. weiter
  • 596 Leser
SCHAUFENStER

Zusatztermine in Feuchtwangen

Die Freilichtspiele haben Zusatzvorstellungen angesetzt. Am Montag, 27. Juli, 21 Uhr, ist „Der Brandner Kaspar“ zu sehen, Montag, 3. August, 20.30 Uhr „Der eingebildete Kranke“. weiter
  • 772 Leser

Die nächsten Aufführungen

Die nächsten Termine: 3., 4., 5. Juli , jeweils um 20.30 Uhr im Schloss Wasseralfingen. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus , Telefon: 07361 522 600 / Mail: kasse@theateraalen.de), im Touristik-Service oder online über xaverticket.de für 19,40 Euro für Erwachsene ohne jegliche Ermäßigungen. Weitere Infos unter: www.theateraalen.de weiter
  • 1036 Leser

Trachtenweltmeister der Herzen

1900 Trachtenträger bei Ipfmess-Party – Bopfingen verpasst den Weltrekord und feiert trotzdem
Ein Meer aus Trachten – Dirndl und Lederhosen so weit das Auge reicht. Um 20.45 Uhr steht aber leider fest: Es hat nicht gereicht. Bopfingen hat es nicht geschafft, den Trachtenweltrekord zu holen. 1900 Menschen sind in der vom Guinnessbuch der Rekorde vorgeschriebenen Tracht erschienen. Zu wenig. Doch schnell ist der Frust abgehakt und das Festzelt weiter

Bopfingen verpasst Trachtenweltrekord

Partystimmung im Ipfmess-Zelt

Kein neuer Trachtenweltrekord im Bopfinger Ipfmesszelt. Genau 2016 Menschen sind in vorgeschriebener Tracht erschienen - 2866 wären nötig gewesen. Als Problem erwies sich vor allem Janker und Weste bei den Männern. Trotzdem herrscht zur Stunde im Festzelt eine grandiose Partystimmung bei tropischen Temperaturen. Ausführlicher Bericht

weiter

Bayernstrom durch die Ostalb?

Der Berliner Energiegipfel und die möglichen Folgen für die Region – Hüttlinger BI schlägt Alarm
Bayern gibt seine Blockade gegen die Stromautobahnen aus dem Norden auf. Das hört sich zunächst mal gut an. Doch Josef Kowatsch von der Hüttlinger Bürgerinitiative traut dem Braten nicht. Er fürchtet, dass der Bayernstrom künftig direkt durch die Ostalb fließt – mit allen negativen Folgen für Gesundheit und Geldbeutel. weiter
  • 920 Leser

Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden bei Hohlenstein

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 3301 zwischen Neresheim und Hohlenstein ein Verkehrsunfall, bei dem sich die beiden Beteiligten schwere Verletzungen zuzogen. Ein 27 Jahre alter Autofahrer war gegen 14.30 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg aus Richtung der Bundesstraße 466 kommend unterwegs und wollte die Kreisstraße 3301 an weiter

Absolventen des Abendgymnasiums Ostwürttemberg feiern ihren Erfolg

Mit den letzten mündlichen Prüfungen haben insgesamt 19 Abiturienten nach drei oder vier Jahren Schulbesuch am Abendgymnasium Ostwürttemberg (AGO) die Allgemeine Hochschulreife bestanden. Dabei wurden aufgrund guter bis sehr guter Leistungen vier Preise und drei Belobigungen sowie insgesamt drei Fachpreise in Physik und Biologie verliehen. Die Schülerinnen weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf Italienisch plaudern

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 18.30 Uhr bis 20 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Ganz zwanglos unterhalten sie sich über dies und jenes. Das nächste Treffen ist an diesem Freitag, 3. Juli. weiter
  • 249 Leser

Blaufahrt führt an die Blau

Gmünder AGV 1965 beendet sein 50er-Fest mit einem Ausflug nach Ulm
Nach Begrüßungsabend, Festzug und Festabend starteten die Altersgenossen 1965 zur klassischen Blaufahrt. Sie führte nach Ulm. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik für den Verein Stern Nepal

Zu Gunsten des Vereins Stern Nepal sorgt am Freitag, 3. Juli, Stimmungsmacher Otto Müller aus Iggingen mit seinen Musikanten für gute Laune. Beginn ist um 19 Uhr im Wirtshaus zur Rose. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Am Mittwoch, 8. Juli, ebenfalls im Wirtshaus zur Rose, findet ein Nepal-Abend statt. Es gibt ein nepalesisches Menü und weiter
  • 178 Leser

Neuer Sitz und neue Strukturen

Edelmetallverband zieht um und vermietet Büroflächen im Forum Gold und Silber
Beim Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd tut sich etwas. Neben einem neuen Hauptsitz, neuen Strukturen und einer neuen Geschäftsführerin verkündete der Vorsitzende Sven Möller bei der ordentlichen Mitgliederversammlung Fortschritte beim Bauprojekt Forum Gold und Silber weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Torhausgespräch mit Rudolf Wichard

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges kamen mehr als 16 000 aus ihrer Heimat vertriebene deutsche Menschen aus dem Osten nach Gmünd. In der Reihe der Torhausgespräche zeigt Professor Dr. Rudolf Wichard am Freitag, 3. Juli, Bilder von Erinnerungsorten und Gedenkstätten an Flucht und spricht über Vertreibung und Integration. Der Vortrag beginnt um 17 weiter
  • 211 Leser

Werkstatt jetzt zentral

CDU-Stadtverband besichtigt „Werkstatt am Salvator“
Einblicke in die Arbeit der Stiftung Haus Lindenhof erhielt der Gmünder CDU-Stadtverband beim Besuch der „Werkstatt am Salvator“. weiter
  • 431 Leser

Die Elternarbeit stärken

Kurztagung des Elternbeirats der Franz von Assisi-Schule in der Kirchlichen Akademie Obermarchtal
Schulleitung und Elternbeirat der Franz von Assisi-Schule trafen sich zu einer zweitägigen Tagung in der kirchlichen Fortbildungsstätte Obermachrtal. Dabei stand die Qualität der schulischen Elternarbeit auf der Agenda. weiter
  • 342 Leser

Klangvolles Mittelalterspektakel

Burgfest der Waldstetter Musikschule mit rund 200 Mitwirkenden auf dem Kirchberg
Kleine und große Ritter, Burgfräulein und König Wolfgang I. entführen beim Burgfest der Waldstetter Musikschule musikalisch ins Mittelalter. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krämermarkt rund ums Schloss

Der traditionelle Donzdorfer Krämermarkt ist am Montag, 6. Juli, auf den beiden Höfen des Donzdorfer Schlosses. Zahlreiche Händler bieten von 8 bis 18 Uhr ein buntes Angebot an typischen Marktwaren von Textilien über Korb-, Süß- und Spielwaren bis hin zu Haushaltsartikeln an. weiter
  • 384 Leser

Ehrenmitglied nach 51 Jahren

Schützenkameradschaft Weiler will mit Lichtgewehr die Jugendarbeit weiter fördern
Es war eine besondere Überraschung, die die Mitglieder der Schützenkameradschaft Weiler für Hans Wiedenhöfer bereit hielten. Nach 51 Jahren wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 361 Leser
Tagestipp

Staunen bei der „Gmünder ART“

Kommen. Schauen. Lauschen. Staunen. Die vierte „Gmünder ART“ verwandelt die Innenstadt am Freitag, 3. Juli, und Samstag, 4. Juli, in einen Schmelztiegel aus Kunst und Kultur. Die Bandbreite reicht von der Bildenden Kunst über Musik, Kleinkunst, Tanz, neue Medien, Lesung und Performance bis zum Theater. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet weiter
  • 999 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Casting fürs Weihnachtsmusical

Im Tanzstudio „Let’s Dance“ von Annette Scheuvens beginnt am Freitag, 10. Juli, um 15 Uhr ein Casting. Gesucht werden Sänger, Tänzer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die beim Musical „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ dabei sein möchten. Aufführungen sind am 12. und 13. Dezember im Congresszentrum Stadtgarten weiter
  • 137 Leser

Eschacher feiern das 80er-Fest

Die Eschacher Altersgenossen des Jahrgangs 1934/1935 feierten ihr 80er-Fest. In der Heiliggeist-Kirche in Eschach begrüßte Pater Johny die Festteilnehmer mit ihren Partnern sowie Angehörigen und Freunden. 80 Jahre erleben zu dürfen, ist doch ein großes Geschenk und ein schöner Anlass, dies in Dankbarkeit und Freude zu feiern. Während des Festgottesdienstes weiter
  • 5
  • 437 Leser

Gospelchor inTakt erkundet die Heimat

Der Gospelchor inTakt Schechingen erkundete bei einer Wanderung seine Heimat. Start war der Marktplatz im benachbarten Hohenstadt, wo Naturparkführerin Karin Sinner die Gruppe begrüßte und auch gleich vom Kerbholz und der drohenden Arrestzelle im früheren Rathaus erzählte. Der Weg führte zur Wallfahrtskirche, am Schloss und Heckengarten vorbei und die weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender VHS -Chor „CANTIAMO“

Auf dem Gschwender Rappenhof beginnt am Sonntag, 5. Juli, um 19 Uhr das Sommerkonzert des Gschwender Projektchores „Cantiamo“. Zwischendurch zeigen Jugendliche des „CircArtive Pimparello“ ihr Können. Einlass um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Spende geht an CircArtive Pimparello. weiter
  • 314 Leser

Karten fürs Bluesfest gewonnen

Am 3. und 4. Juli in Gaildorf
Die Gmünder Tagespost hat Karten für das Bluesfest am 3. und 4. Juli auf der Gaildorfer Kocherwiese verlost. Jetzt stehen die Gewinner fest. weiter
  • 349 Leser

Suche nach besonderem Ring

Schwäbisch Gmünd. Es ist die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Oder eben nach dem Goldring im Nachlass. 1929 entwarf die Gmünder Ringfabrik Ottmar Zieher mit Bauhauskünstler Wilhelm Wagenfeld eine besondere Ringkollektion. Bedingt durch die Weltwirtschaftskrise stellte die Firma die Produktion dieser Ringe ein. Bis heute ist keiner der Ringe aufgetaucht. weiter
  • 477 Leser

Tickets für Fahrt nach Landau

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 4. Juli, wird sich Gmünd auf der Landesgartenschau in Landau in der Pfalz mit einem bunten Bühnenprogramm präsentieren. Oberbürgermeister Richard Arnold wird die Teilnehmer begleiten. Die Touristik und Marketing GmbH bietet für den Besuch des Gmünder Tages spezielle Fahrten mit Sonderbussen an. Die Bustour startet am 4. weiter
  • 334 Leser

Willkommenskultur für Flüchtlinge aufbauen

Christian Lange (SPD) spricht mit Oberstufenschüler des Franziskus Gymnasiums Mutlangen über Bundespolitik
Ein spannender Austausch über bundespolitische Aspekte entwickelte sich beim Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Lange (SPD) mit Schülern des Franziskus Gymnasiums. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Züchterstammtisch in Straßdorf

Der nächste Züchterstammtisch des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald ist am Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr im Gasthaus Krone in Straßdorf. Auch Nichtmitglieder und alle an Pferden interessierte Personen sind zu einem regen Erfahrungsaustausch eingeladen. weiter
  • 250 Leser

Konkurrenz von außen und im Netz

Wie städtische Wirtschaftsförderung und Werbegemeinschaft mit Leerständen in Lorch umgehen
Die Lorcher Innenstadt putzt sich Stück für Stück heraus mit frisch sanierten Straßenbelägen. Umso mehr fallen leere Geschäfte auf. Wirtschaftsförderer und Werbegemeinschaft können dafür keine Lösung aus dem Ärmel schütteln. weiter
  • 879 Leser

Buhlsche Villa steht zum Verkauf

Johannes Pfander nimmt Abschied vom Haus am Nepperberg – Im GT-Gespräch nennt er Gründe
Die Villa ist ein Stück Stadtgeschichte. Turnvater Buhl hat sie 1863 am Nepperberg gebaut. Der Fabrikant Louis Böhm hat sie 1887 erweitert. Designprofessor Pierre Schlevogt bezog das Haus 1970 mit seiner Familie. Dr. Johannes Pfander erwarb das markante Gebäude im Jahr 1993. Nun will er es wieder verkaufen. weiter
Sie macht so viel mehr als sie eigentlich nach ihrem Aufgabengebiet machen müsste“, lobt Dominique Viehöfer „ihre“ Reinigungskraft Susanne Müller. Zum Beispiel beim so genannten Ein- und Auswintern, also dabei, das Bad vor und nach der Saison wieder in Schuss zu bringen. „Sehr engagiert“, meint die Chefin. Mit zum Reinigungsteam weiter
  • 514 Leser
Wir haben viel Spaß bei der Arbeit“, betonen Hermann Weber (links) und Rolf Dammann. Sonst würden die beiden Rentner auch nicht seit mehr als 20 Jahren Tag für Tag nach dem Rechten sehen. „Ich bin hart aber fair“, sagt Hermann Weber. „Wenn sehr viele Leute da sind, muss man beruhigend wirken“, sagt Rolf Dammann. Und nein, weiter
  • 584 Leser
Zum Glück noch nicht“, sagt Anna Gäde auf die Frage, ob sie in ihren fünf Jahren als Rettungsschwimmerin schon einmal eingreifen musste. Was nicht bedeutet, dass die Studentin auf der faulen Haut liegt. „Kleinere Verletzungen wie Schnitte und Bienenstiche haben wir oft.“ Das Rettungsschwimmerteam komplettieren Heiko Stütz, Berit Deinert weiter
  • 480 Leser
Die 23-jährige Dominique Viehöfer ist seit Anfang Mai neue Betriebsleiterin. Die Aalenerin ist ausgebildete „Fachangestellte für Bäderbetriebe“ mit Meistertitel. „Ich liebe den Job“, sagt sie. Und die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Stellvertreterin Manuela Abele läuft prima, sagt sie. „Alle hauen sich voll rein.“ weiter
  • 743 Leser
Wer ins Freibad will, muss an ihr vorbei: Elisabeth Weidenbacher sitzt an der Kasse neben dem Eingang. Für die Angestellte ist es die erste Freibadsaison. „Aber ich mach’ das ja nicht alleine“, sagt sie. Sie wechselt sich mit ihren Kolleginnen ab, einmal Früh- einmal Spätdienst. Mit zum Team gehören Manuela Heselich und Christl Kern. weiter
  • 653 Leser
Sie ist eine Heubacher Institution: Seit 1981 versorgt Paula Schneider die hungrigen Badegäste mit Speis und Trank. Bei ihr gibt’s alles, um sich für die nächste Schwimm- oder Planschrunde zu stärken. Vor allem die Hamburger haben Kultstatus. „Die sind legendär“, sagt eine Besucherin. „Vor allem werden sie frisch zubereitet“, weiter
  • 517 Leser

Die Helfer am Beckenrand

Freibad. Was denn sonst, bei dieser Hitze. Der Badespaß für die einen funktioniert aber nur, wenn andere dafür arbeiten. Tagepost-Redakteur David Wagner hat im Heubacher Freibad vorbeigeschaut und stellt die Menschen am Beckenrand vor.
weiter
  • 578 Leser

Heubacher Straße voll gesperrt

Mögglingen. Wegen Straßenbauarbeiten auf Höhe der Mackilohalle ist die Heubacher Straße (L 1161) in Mögglingen zwischen Montag, 6. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 7. August, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab der B 29 über die Westtangente nach Heubach sowie in umgekehrter Richtung ausgeschildert. weiter
  • 681 Leser

So funktioniert das mit der Pflege

Referentin vom Pflegestützpunkt Stuttgart informiert im Böbinger Bürgersaal über Fallstricke der Pflegeversicherung
Was gilt es im Pflegefall zu beachten? Auf welche Leistungen hat man Anspruch? Christina Wissmann, die Leiterin des Pflegestützpunktes Stuttgart, informierte in Böbingen über die Pflegeversicherung. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerserenade Liederkranz Lautern

Am Sonntag, 5. Juli, ist um 17 Uhr auf dem Schulhof Lautern eine Sommer-Serenade. Der Gemischte Chor „Canzonetta“ des Gesang- und Musikvereins Böbingen, der Chor Vocale Response von der Kirchengemeinde Heubach, der Gemischte Chor des Liederkranz Lautern und der Chor „All together“ vom Liederkranz Lautern unterhalten rund eine weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest der Freikirche

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Heubach lädt am Samstag, 4. Juli, ab 15 Uhr zu einem Straßenfest in der Karlsstraße ein. Für die Musik sorgt die Werkkapelle Spießhofer & Braun. Es gibt ein reichhaltiges Essensangebot. Eine Hüpfburg steht für die Kleinsten bereit. Während des Festes gibt’s eine Verlosung von handwerklich hergestellten weiter
  • 186 Leser

Verein für Ältere in Lautern

Gründung am Mittwoch, 8. Juli
Mit dem Verein „Älter werden in Lautern – Miteinander-Füreinander“ reagiert der Heubacher Teilort auf die demografische Entwicklung. Zur Gründung sind alle Interessierten am Mittwoch, 8. Juli, um 19 Uhr ins Dorfhaus eingeladen. weiter
  • 414 Leser

Sonderlob für die Rauchbeinschule

Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Thema Integration bei einer Tagung in der Wissenswerkstatt EULE
Asylbewerber und Flüchtlinge bieten zurzeit viel Diskussionsstoff. Um Menschen mit Migrationshintergrund besser in der Gesellschaft einzubinden, tauschten Staatsdiener, Studenten und Abgesandte aus ganz Baden-Württemberg in der Gmünder Wissenswerkstatt EULE ihre Erfahrungen in Sachen Integration aus. weiter
  • 335 Leser
NEU IM KINO

Insidious: Chapter 3

„Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat einen Anfang“ ist das Prequel zu „Insidious“ und „Insidious: Chapter 2“.Der Film spielt einige Jahre vor dem ersten Film. Die Hauptperson Quinn ist ein junges Mädchen, die seit dem Tod ihrer Mutter immer wieder erfolglos versucht hat, mit ihr Kontakt aufzunehmen. Sie weiter
  • 527 Leser

Die Kunst im Sanderground

Eröffnung zur Gmünder ART an diesem Freitag – räumliche Nähe zum Schattentheater-Museum
„Sanderground“ nennt sich Gmünds jüngstes Kulturererlebnis. In den Gewölbekeller unter dem denkmalgeschützten Haus Mohrengässle 4 ist der Verein „Sandtogether“ eingezogen. Besucher können bei der Gmünder ART an diesem Wochenende Experimente mit Sand und Licht erleben und selbst Hand anlegen. weiter
  • 5
  • 1502 Leser

Das Phänomen Bob Dylan

Gesprächs-Konzert-Ausstellungs-Themenabend in Ellwangen zu Ulrich Brauchles Künstlerbuch
Bob Dylan ist ein Künstler mit vielen Gesichtern. Diese „Wandelbarkeit“, so Ulrich Brauchle, hat ihn an dieser Ikone der Musikgeschichte gereizt. In rund zweijähriger Arbeit hat Brauchle 50 Dylan-Radierungen geschaffen und einen Teil davon in einem Buch zusammengefasst. Die Arbeiten werden ab Donnerstag, 9. Juli, im Ellwanger Atelier Knödler weiter
  • 453 Leser

Ein Sittenbild des 18. Jahrhunderts

Verein Alt Nördlingen spielt „Schikaneder – Sommer der Gaukler“ in der Alten Bastei in Nördlingen
Emanuel Schikander? Als Librettist der Zauberflöte war der revolutionäre Theatermacher lange Zeit nur Randnotiz der Musikgeschichte. Bis 2006 der bayerische Autor Robert Hültner den Roman „Der Sommer der Gaukler“ veröffentlichte. Dieser diente als Vorlage für das diesjährige Stück der Freilichtbühne „Alte Bastei“. Am Mittwochabend weiter
  • 5
  • 877 Leser

Die Seebühne kehrt zurück

Im Gmünder Stadtgarten am Remsstrand wird wieder ein buntes Programm angeboten
Während der Landesgartenschau 2014 feierte die Seebühne im Gmünder Stadtgarten ihre Premiere. Nun kehrt sie – pünktlich zum Gmünder Sommer – in neuem Gewand und in größerer Form wieder zurück an ihren Standort. Bis 16. Oktober wird es auf ihr, und um sie herum viele verschiedene bunte Veranstaltungen geben. weiter
  • 491 Leser

Schwerer Verkehrsunfall bei Neresheim

Die Polizei meldet einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und zwei totalbschädigten Fahrzeugen, die beide auf dem Dach liegen. Der Unfall passierte auf der Kreisstraße 3301 zwischen Neresheim und Hohlenstein.

weiter
  • 5
  • 4669 Leser

Abschied von der Schulseele

Rektor der Heinrich-Prescher-Schule in Penison
Auf eine musikalische Weltreise entführten die Kinder der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend sowie der Grundschule Frickenhofen Schulleiter Fritz Wetzel. Dazu gab’s viele Grußworte zum Abschied des rührigen und engagierten Schulleiters. weiter

Wofür Degenfeld steht

Stadtteil präsentiert sich beim Gmünder Sommer
Der Gmünder Stadtteil Degenfeld präsentiert sich am kommenden Samstag beim Gmünder Sommer im Remspark. Die Degenfelder haben dazu ein buntes Programm vorbereitet, sagt Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. weiter
  • 468 Leser

Rektoren mögen kein „Hitzefrei“

Wegen des Ganztagesbetriebs
„Heute gibt es selbst bei anhaltend hochsommerlichen Temperaturen und drückender Schwüle kaum noch Hitzefrei“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg. Gründe seien die verlässliche Grundschule und die steigende Zahl von Ganztagesschulen. weiter
  • 857 Leser

Die Stadt wird Bühne und Atelier

„Gmünder ART“ als Plattform für Kunst und Kultur – Akteure aus Gmünd und Umgebung
Die vierte „Gmünder ART“ verwandelt die Innenstadt von Schwäbisch Gmünd am Freitag, 3. Juli, und Samstag, 4. Juli, in einen großen Schmelztiegel aus Kunst und Kultur. weiter
  • 5
  • 472 Leser

HINTERGRUND

Informationen: Mehr Informationen unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubik „ausgehen“ / Gmünder ART).Programmzeiten: Am Freitag, 3. Juli, von 18 bis 24 Uhr und am Samstag, 4. Juli, 10 bis 24 Uhr. weiter
  • 372 Leser

Brandursache noch ungeklärt

Großbrand in Ebnat: Insgesamt waren rund 300 Rettungskräfte im Einsatz – Polizei ermittelt
Am Morgen nach dem Großbrand in Ebnat hat OB Thilo Rentschler den Rettungskräften gedankt. Rund 300 waren im Einsatz. Indessen ist die Brandursache weiter unklar. Nach vorläufigen Schätzungen beläuft sich der Schaden in der Zimmerei Weber und in der benachbarten Firma PTS auf acht bis neun Millionen Euro. weiter

20.000 Euro Sachschaden

Aalen. Auf rund 20.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 40-jähriger Omnibusfahrer am Mittwochabend verursacht hat. An der Einmündung Wilhelmstraße/Karlstraße missachtete er gegen 20.45 Uhr die Vorfahrt eines Pkw VW. Beim seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der VW gegen einen entgegenkommenden

weiter
  • 5
  • 1578 Leser

Reh verursacht Sachschaden

Neresheim. Ein Reh verursachte kurz nach Mitternacht, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als es die B 466 zwischen Ederheim und dem Schweindorfer Kreuz querte. Das Tier wurde dort von einem Mercedes Benz erfasst und getötet. Die 32-jährige Mercedes-Fahrerin blieb unverletzt.

weiter
  • 1134 Leser

Beim Abbiegen kollidiert

Aalen. Eine 29 Jahre alte Autofahrerin verursachte am späten Mittwochnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Kurz vor 17.30 Uhr befuhr sie mit ihrem Renault die Ziegelstraße. Vor ihr fuhr ein Pkw Audi, dessen 53-jähriger Fahrer nach rechts in einen spitzwinkeligen Zufahrtsweg abbiegen wollte

weiter
  • 1391 Leser

58-Jähriger leicht verletzt

Neresheim. Vorsorglich wurde ein 58-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht. Gegen 19 Uhr befuhr er mit seinem Mercedes Benz die Landesstraße 1070 zwischen Neresheim-Dehlingen und Bopfingen-Hohenberg. Derzeit ist die Fahrgeschwindigkeit in diesem Bereich wegen Rollsplitts

weiter
  • 1812 Leser

Großes Interesse an Hilfe für Pia

Am Samstag soll ein Stammzellenspender für das schwer kranke Mädchen gefunden werden
Am Samstag will Aalen den Stammzellenspender oder die -spenderin finden, die der dreijährigen Pia mit einer Knochenmarktransplantation helfen kann. Pias Knochenmark produziert keine roten Blutkörperchen, ohne die Stammzellenübertragung ist sie unheilbar krank. weiter
  • 5
  • 5883 Leser

Diamantene Hochzeit in Alfdorf

Irma und Josef Polzer sind seit 60 Jahren verheiratet – am Sonntag gibt’s ein großes Fest
Obwohl Irma und Josef Polzer aus derselben Gegend stammen, lernten sie sich erst nach ihrer Vertreibung aus dem damaligen Sudetenland in Alfdorf kennen. An diesem Donnerstag feiert das Paar seine diamantene Hochzeit. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Regionalsport (18)

FC Heidenheim kommt

Fußball, Verbandsliga: FCH testet die Normannen
Am 13. Juli beginnt die Verbandsliga-Mannschaft des FC Normannia Gmünd mit der Vorbereitung. Zum Highlight kommt es am 21. Juli im Testspiel gegen den Zweitligisten FC Heidenheim. Am 15. August spielt der FCN dann beim Landesligist TSGV Waldstetten zum Derby. weiter
  • 356 Leser

Die Musterknaben

Fußball, Bezirksliga: Am Staffeltag gab es Lob für die Vereine – Wagner bleibt im Amt
Ohne Strafen, Sperren und Probleme ging auch das vergangene Jahr in der Fußball-Bezirksliga Kocher/Rems nicht über die Bühne. Doch insgesamt, so machte der Bezirksvorsitzende Jens-Peter Schuller beim Staffeltag deutlich, sei dies ein „Jammern auf sehr hohem Niveau“, seien die Klubs regelrechte Musterknaben im WFV. weiter
  • 791 Leser

Ein Wochenende voller Fußball

Fußball, Juniorenturnier
Am Wochenende stehen sich auf dem Sportgelände in Großdeinbach auch in diesem Jahr im Rahmen des Großdeinbacher Juniorenfußballturniers wieder Juniorenteams von den Bambini bis zu den C-Junioren gegenüber. Den Beginn machen am Samstag ab 9.30 Uhr die C-Junioren. weiter
  • 549 Leser

Gold für Grimm

Leichtathletik, Mehrkampfmeisterschaft U16 weiblich
Die weiblichen Mehrkämpfer trugen ihre württembergischen Meisterschaften in Heidenheim aus. Dabei zeigten die Athletinnen gute Leistungen, allen voran Leona Grimm, die im Vier- und Siebenkampf die Goldmedaille holte. Zudem gab es für das Siebenkampf-Team Silber. weiter
  • 379 Leser

Niederlage für den FC Normannia

Hockey, 2. Verbandsliga
In der 2. Verbandsliga mussten die Normannia Hockey Herren beim HC Konstanz zum vorletzten Saisonspiel antreten. Die Normannen zeigten zwar kämpferisch eine starke Leistung, ließen allerdings vor allem die notwendige Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor vermissen und mussten deshalb eine letztlich verdiente 1:3-Niederlage hinnehmen. weiter
  • 450 Leser

Podium für Krauss

Mountainbike, Bikefestival in Kirchberg
Beim zweiten Rennen nach ihrer Verletzungspause hat Nina Krauss es auf das Podium geschafft. Sie fuhr bei der 20. Jubiläumsausgabe des legendären Bikefestivals in Kirchberg bei Kitzbühl, dem Kitzalp Bike Marathon, mit. weiter
  • 296 Leser

Sieg und Niederlage

Hockey, Jugend B
Die Jugend B Mannschaft des 1.FC Normannia Gmünd hatte ihren zweiten Spieltag in Vaihingen. Gegen den Gastgeber siegte der FCN mit 4:2, gegen Rohrbach setzte es eine deutlich 3:8-Niederlage weiter
  • 409 Leser

VfR: Defensive steht im Mittelpunkt

Fußball, Testspiele
Die neuformierte Mannschaft des VfR Aalen tritt erstmals in einem Testspiel an. Der Neu-Drittligist spielt am Samstag (17 Uhr) im SSV-Stadion gegen die U23 des Augsburg und am Sonntag (16 Uhr) in Waldhausen gegen den Zweitligisten SV Sandhausen. Einzig Dennis Chessa und Neuzugang Dwayn Holter fallen aus. weiter
  • 703 Leser

VfR: Gmünder neuer Co-Trainer

Fußball, 3. Liga
Der neue Co-Trainer des VfR Aalen ist gefunden: Christian Gmünder steht ab sofort Trainer Peter Vollmann beim Drittligisten zur Seite. Der 35-Jährige war bislang Leiter der VfR-Fußballschule und ist im Besitz der A-Lizenz. weiter
  • 511 Leser

Zum Auftakt kommt Chemnitz

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet mit einem Heimspiel – Erstes Auswärtsspiel bei Fortuna Köln
Chemnitzer FC, Fortuna Köln, VfL Osnabrück, Stuttgarter Kickers und Erzgebirge Aue: Das sind die ersten fünf Gegner des VfR Aalen in der neuen Drittliga-Saison. „Das ist gleich zu Beginn eine richtig harte Nuss“, sagt Trainer Peter Vollmann. weiter
  • 592 Leser

Crosslauf und Biathlon

Leichtathletik
Am 12. Juli veranstaltet der SC Heubach-Bartholomä die VR-Talentiade-Sichtung für Kinder zwischen fünf und elf Jahren. Teilnehmen können alle Kinder, die Spaß am Laufen haben und ihr Können unter Beweis stellen wollen. weiter
  • 439 Leser

Kelterer erfüllt DM-Norm

Leichtathletik, Mehrkampfmeisterschaften U16 männlich: Silber für Neunkämpfer
In Heidenheim trugen die Mehrkämpfer der Jugend U16 die württembergischen Meisterschaften aus. Dabei sicherten sich die Athleten der LG Staufen in der Einzelwertung und in der Mannschaftswertung insgesamt drei Silbermedaillen. Zudem erfüllte Philip Kelterer die Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend U16 in Lage. weiter
  • 585 Leser

Lisa Arnholdt gewinnt Gold

Beachvolleyball, Deutsche Beachmeisterschaften U20: Arnholdt und Welsch holen Titel
In Dresden holte sich Lisa Arnholdt (DJK Schwäbisch Gmünd) zusammen mit ihrer Beach-Partnerin Leonie Welsch (TV Rottenburg) den Titel bei der Deutschen Meisterschaft der unter 20-Jährigen. Drei Tage lang war die Elbmetropole Schauplatz der Deutschen Meisterschaft der U20. weiter
  • 329 Leser

Christian Gmünder neuer Co-Trainer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen wählt eine interne Lösung für den Assistenten von Peter Vollmann
Der neue Co-Trainer des VfR Aalen steht fest: Christian Gmünder steht ab sofort Trainer Peter Vollmann beim Drittligisten zur Seite. Gmünder war bislang Leiter der VfR-Fußballschule. weiter
  • 5
  • 3529 Leser

Zum Auftakt kommt Chemnitzer FC

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet mit Heimspiel, dann geht's zu Fortuna Köln
Der Spielplan für die Drittliga-Saison 2015/2016 steht fest: Der VfR Aalen startet am 25./26. Juli mit einem Heimspiel gegen den Chemnitzer FC. Danach geht's zu Fortuna Köln. weiter
  • 5
  • 1943 Leser

Großes Reitturnier in Aalen

Reiten, Turnier beim Reitverein Aalen: Über 1200 Nennungen für das Wochenende
Am Wochenende ist es wieder soweit. Auf der Reitanlage im Greut findet vom Freitag den bis Sonntag das große Reitturnier des Reitvereins Aalen und Umgebung statt. Es gibt Wettbewerbe von der Anfängerklasse bis zur höchsten Schwierigkeitsstufe S. Bereits über 1200 Nennungen haben sich für das Turnier gemeldet. weiter
  • 336 Leser

Platz zwei für Lennard Brasda

Mountainbike, Alb Gold Cup
Louis und Lennard Brasda von den Fun-Riders Böbingen sicherten sich beim Alb-Gold Junior Cup wieder Top-Platzierungen. Louis holte dabei den zweiten Platz, Lennard kam auf Rang sechs. weiter
  • 291 Leser

Leandro wechselt nach Elversberg

Fußball, Regionalliga: Der bisherige Kapitän des VfR Aalen hat einen neuen Verein
Nach dem gescheiterten Vertragspoker beim VfR Aalen hat der bisherige Kapitän des Zweitliga-Absteigers einen neuen Verein gefunden. Leandro wechselt zum Regionalligisten SV Elversberg. weiter
  • 1
  • 2415 Leser

Überregional (94)

"Gute Chancen für Forscher"

Junge Forscher haben aus Sicht des Nobelpreisträgers Stefan Hell gute Chancen auf eine wissenschaftliche Karriere. Zwar könne man das nicht pauschalisieren, sagte der Spitzenforscher auf der Nobelpreisträgertagung in Lindau am Bodensee. Aber die Situation sei heute besser als in den 90er Jahren. Damals habe es eine regelrechte Schwemme von Physikern weiter
  • 389 Leser

"Kleines Finale" um 22 Uhr

Nachtschwärmer Das Halbfinal-Aus der deutschen Frauen bei der Fußball-WM haben trotz später Stunde noch 2,63 Millionen Zuschauer im Schnitt in der ARD verfolgt. Während die bisherigen Spiele der DFB-Frauen noch um 22 Uhr angepfiffen wurden, war die 0:2-Niederlage gegen die USA erst ab 1 Uhr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Ersten zu sehen. weiter
  • 394 Leser

35,7 Grad Celsius

Hitzerekord Der dritte Tag des Wimbledon-Turniers 2015 wird als bislang heißester in die Geschichte der traditionsreichen Tennisveranstaltung eingehen. Am späten Nachmittag vermeldeten die Organisatoren, dass die Temperatur auf 35,7 Grad Celsius gestiegen sei. Der bisherige Bestwert lag bei 34,6 Grad während der Hitzewelle im Sommer 1976. Während des weiter
  • 431 Leser

50 000 mal Hilfe mit Stammzellen

Schon 50 000. Mal haben Stammzellspender Blutkrebspatienten geholfen, meldete gestern die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Um für Leukämiekranke möglichst schnell passende Spender zu finden, setzt die DKMS in Tübingen auf eine hohe Typisierungsqualität anhand von zwölf Merkmalen, wie Geschäftsführerin Sandra Bothur sagte. "Unser Ziel ist es weiter
  • 5
  • 521 Leser

60 Millionen mehr für die Kultur

Die Bundesausgaben für Kultur sollen im kommenden Jahr um rund 60 Millionen Euro und damit um etwa fünf Prozent steigen. Das sieht der Haushaltsentwurf vor, der gestern im Kabinett in Berlin verabschiedet wurde. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) nannte das neuerliche Plus für ihren Etat ein großartiges Signal für die Kultur: "Der Bund gibt weiter
  • 447 Leser

Abschied mit erhobenem Haupt

Haas und Zverev in Wimbledon raus - Petkovic macht kurzen Prozess
Andrea Petkovic gewann gestern die zweite Runde in Wimbledon klar in zwei Sätzen. Für den jüngsten und den ältesten Spieler im Feld dagegen ist das bedeutendste Tennis-Turnier der Welt vorbei. weiter
  • 352 Leser

Angriff auf Ägyptens Armee

Terroristen attackieren Militärposten im Sinai - Al-Sisi setzt auf Todesstrafe
Terrorkommandos haben ägyptische Soldaten auf der Sinai-Halbinsel angegriffen. Bei den schweren Gefechten gab es zahlreiche Tote. Das Regime in Kairo wird nervös - nun soll die Justiz Rache üben. weiter
  • 451 Leser

Apps nicht für jedes Alter

Apps in Googles Play Store werden künftig mit einer Alterskennzeichnung versehen sein. Über die Jugendschutzeinstellungen können Eltern in Deutschland nun Altersbeschränkungen für ihre Kinder festlegen. Eine entsprechende Einordnung für Apps nach dem so genannten IARC-Standard (International Age Rating Coalition) hatte Google bereits im März angekündigt weiter
  • 466 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juli 2015

FUSSBALL COPA AMÉRICA in Chile, Halbfinale Argentinien - Paraguay 6:1 (2:1) TESTSPIEL SV Kirchzarten - SC Freiburg 1:7 (1:5) WM, Frauen in Kanada, Halbfinale Deutschland - USA 0:2 (0:0) Deutschland: Angerer (Portland Thorns/36 Jahre/ 145 Länderspiele) - Maier (FC Bayern/2/30), Krahn (Paris SG/29/123), Bartusiak (1. FFC Frankfurt/ 32/84), Kemme (Turbine weiter
  • 389 Leser

Basketball: Idbihi und Staiger keine Bayern mehr

Nach Robin Benzing verlassen in Yassin Idbihi und Lucca Staiger zwei weitere deutsche Basketball-Nationalspieler Vizemeister Bayern München. Die zum Saisonende ausgelaufenen Verträge wurden nicht verlängert. Center Idbihi (31) und Shooting Guard Staiger (27) waren 2013 zum FC Bayern gewechselt und mit dem Klub im Vorjahr Meister geworden. Staiger, der weiter
  • 381 Leser

Beachvolleyball: Kalt erwischt im heißen WM-Duell

Gezeichnet von der Hitzeschlacht bei fast 40 Grad haderten die geschlagenen Vize-Weltmeisterinnen Britta Büthe und Karla Borger mit ihrem Schicksal. "Wenn man unsere Leistungen im gesamten Turnier sieht, ist das einfach unfair", ärgerte sich die 26-jährige Stuttgarter Beachvolleyballerin Borger über das frühe WM-Aus in der ersten K.o.-Runde mit 1:2 weiter
  • 387 Leser

Betrug mit großen Namen

Giacometti Werke des Schweizer Bildhauers Alberto Giacometti (1901-1966) werden auf dem Kunstmarkt hoch gehandelt. Fälschungen lassen sich damit teuer verkaufen. Kunstfälscher fliegen immer wieder auf: Kujau Konrad Kujau wurde berühmt durch die gefälschten Tagebücher von Adolf Hitler. Er jubelte 1983 dem "Stern"-Reporter Gerd Heidemann mehr als 60 Kladden weiter
  • 359 Leser

Blatter kommt nicht zum Finale

Fifa-Präsident Joseph Blatter verzichtet auf einen Besuch des Finales der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada. Auch sein Generalsekretär Jérôme Valcke werde "wegen ihrer aktuellen Verpflichtungen in Zürich" am 5. Juli nicht in Vancouver sein. Stattdessen wird nach Angaben der "New York Times" Vize-Präsident Issa Hayatou am Sonntag vor Ort sein. Vancouver weiter
  • 385 Leser

Charles mochte Bau nicht

Ungeliebt Bis 2003 residierte Prinz Charles im St. James Palast, dann zog er ins benachbarte St. Clarence House. Der 1536 fertiggestellte verwinkelte Bau ist im Tudor-Stil gehalten und hat Charles nie gefallen. Da der Hof stets voller Autos stand, bezeichnete er ihn spöttisch als "Parkplatz". Die 1997 gestorbene Diana soll St. James sogar gehasst haben. weiter
  • 395 Leser

Claudia Pechstein kampflustig trotz drohenden Ruins

Ihr Sparstrumpf ist längst leer, ihr Haus bis unters Dach mit Hypotheken belastet, ihr komplettes Gehalt reicht sie direkt weiter an die Anwälte: Der Feldzug gegen ihre Dopingsperre hat Claudia Pechstein angeblich an den Rand des Ruins getrieben. Und trotzdem gibt sie nicht auf und zeigt sich sogar noch kampflustiger. Wegen des geplanten Anti-Doping-Gesetzes weiter
  • 397 Leser

Daten zum TK-Report

Studiengrundlage Die Techniker Krankenkasse (TK) hatte für ihren "Gesundheitsreport 2015" unter anderem die psychischen Probleme ihrer rund 190 000 eigenständig versicherten Studierenden im Jahr 2013 erfasst. Außerdem befragte das Institut Forsa für den "TK-CampusKompass" 1000 repräsentativ ausgewählte Studenten zu ihrem Lebenswandel. dpa weiter
  • 366 Leser

Deutsche Bank gibt sich mehr Zeit für Strategie

Der seit Mittwoch amtierende neue Co-Vorstandschef der Deutschen Bank will sich erst Ende Oktober über seine konkreten Pläne für das Geldhaus äußern. In einem Brief an die rund 100 000 Mitarbeiter bekräftigte John Cryan allerdings, dass er an der im Frühjahr vom Vorstand beschlossenen und vom Aufsichtsrat einstimmig unterstützten Strategie 2020 festhalten weiter
  • 556 Leser

Die Bahn kommt wieder

Schlichter erreichen Einigung mit GDL - Ausstand künftig schwieriger
Bahnfahrer können aufatmen: Die Schlichtung war erfolgreich. Nach der Einigung der Bahn mit den Lokführern drohen keine weiteren Streiks. weiter
  • 411 Leser

Die schöne Seite des Abschieds

Abschied zu nehmen ist in den seltensten Fällen ein freudiges Ereignis, von der Zicke im Nachbarbüro beim Jobwechsel oder der Erbtante einmal abgesehen. Diese Beispiele vermitteln aber ein schiefes Bild. Gerade Frauen machten den Trennungsschmerz erträglicher, befand das Online-Portal "Bestatter.de" in Brühl bei Köln und schrieb - nach eigenem Bekunden weiter
  • 477 Leser

Douglas Costa soll Dauerpatient Ribéry ersetzen

Bayern München zahlt 30 Millionen Euro für Brasilianer - Gotoku Sakai vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV
Auch der FC Bayern ist in die Vorbereitung eingestiegen - noch ohne 30-Millionen-Neuzugang Douglas Costa. Gotoku Sakai wechselt vom VfB zum HSV. weiter
  • 415 Leser

Ein Hoch zum Geburtstag

Annelie Dehnert-Hilscher aus Konstanz (großes Foto) ist Namensgeberin für das Hoch, das die Temperaturen gerade in rekordverdächtige Höhen treibt. Ihre Kinder hatten der 90-Jährigen die Namenspatenschaft im Januar zum Geburtstag geschenkt. Spannend war, wann sie zum Zug kommt. Jetzt reden alle über Annelie. Und schwitzen auf dem Feld, beim Radeln und weiter
  • 395 Leser

Ende einer Eiszeit

USA und Kuba nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf
Der Kalte Krieg in der Karibik geht endgültig zu Ende. Nach mehr als 50 Jahren nehmen Kuba und die USA wieder diplomatische Beziehungen auf. Ab 20. Juli sollen wechselseitig Botschaften eröffnet werden. weiter
  • 452 Leser

Es geht ans Eingemachte

Nach Quotenende: Landwirte wegen sinkender Milchpreise unter Druck
Nach dem Ende der Milchquote am 1. April blieb in Deutschland die Milchschwemme aus. Der Preis steht dennoch unter Druck und sinkt womöglich. Damit droht manchem Landwirt bald ein Nullsummenspiel. weiter
  • 472 Leser

Gelb, Grün, Etappensiege

Am Samstag startet die 102. Auflage der Tour de France in Utrecht
Die Aussichten der insgesamt zehn deutschen Radprofis bei der Tour de France sind erneut exzellent. Einzig ein echter Kandidat für eine Spitzenplatzierung im Gesamtklassement fehlt weiter. weiter
  • 369 Leser

Getrennte Hollywood-Paare

Geschieden Ehen zwischen Prominenten halten oft nicht lange; manche jedoch trennen sich erst nach vielen Jahren. Beispiele: - Gwyneth Paltrow und Chris Martin Mehr als elf Jahre hielt die Ehe des Hollywood-Stars mit dem Frontmann der britischen Band Coldplay. Im April 2015 reichten beide die Scheidung ein. - Melanie Griffith und Antonia Banderas Die weiter
  • 411 Leser

Gute Noten für Inklusion

Eltern machen positive Erfahrungen an gemischten Schulen
Die konkreten Erfahrungen mit Inklusion an der Schule sind besser als gedacht. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Eltern, die das Thema nur theoretisch kennen, sind skeptischer. weiter
  • 440 Leser

Handwerkstag wählt neuen Präsidenten

Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart, bewirbt sich um die Nachfolge von Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle, der nach zehn Jahren aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl steht. Die Wahl findet am 6. Juli während der Mitgliederversammlung des Handwerkstages statt. Reichhold wurde von den 8 Handwerkskammern im Land für das weiter
  • 558 Leser

High Noon in der AfD

Parteitag am Wochenende soll Richtungsstreit beenden
Dieser Parteitag wird wohl das Schicksal der AfD entscheiden. Nachdem der für den 13. Juni in Kassel geplante Parteitag wegen Unregelmäßigkeiten abgesagt wurde, dürfen nun alle Mitglieder nach Essen kommen. weiter
  • 646 Leser

Igersheim kämpft um Gemeinschaftsschule

Verwaltungsgericht Stuttgart befasst sich zum zweiten Mal mit Ablehnung des Antrags
Die Gemeinde Igersheim im Taubertal lässt nicht locker. Nach zwei juristischen Niederlagen wagt sie einen neuen Versuch vor dem Verwaltungsgericht in Stuttgart. Der Ort will endlich eine Gemeinschaftsschule. weiter
  • 515 Leser

Kein Märchenwald

Münchner Opernfestspiele: "Pelléas et Mélisande"
Die diesjährigen Opernfestspiele in München starten leise. Mit Claude Debussys "Pelléas et Mélisande", allerdings verlegt in eine öde Hotellobby. Das gab Beifall fürs Ensemble und Buhs für die Regie. weiter
  • 470 Leser

Kommentar · DEUTSCHE BAHN: Hoher Preis

Warum nicht gleich so? Das fragt sich der staunende Beobachter nach der harten Tarifauseinandersetzung zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL. Neun Streiks haben den Staatskonzern nicht nur fast eine halbe Milliarde Euro gekostet, sondern auch seinen Ruf als verlässlicher Transport-Anbieter beschädigt. Angesichts der wachsenden weiter
  • 499 Leser

Kommentar · KUBA: Gescheiterte Isolation

US-Präsident Barack Obama läuft zu Höchstform auf. Erst erteilt ihm der Kongress das Verhandlungsmandat zum Zimmern transpazifischer und transatlantischer Freihandelszonen. Dann bestätigt der oberste Gerichtshof mit zwei historischen Urteilen seine Gesundheitsreform sowie die Rechtmäßigkeit von Homo-Ehen, und nun nehmen die USA und Kuba zum ersten Mal weiter
  • 394 Leser

Kommentar: Längst überfällig

Besitzer defekter Haartrockner können ihr Gerät bald in einem Elektroladen zurückgeben. Diese Nachricht klingt, als wäre sie aus den 80er Jahren. Warum ist das nicht längst so?, fragt man sich. Schließlich muss jeder Supermarkt seit langem Batterien, Verpackungen und Kartons sammeln. Die Deutschen sind ein Land der Mülltrenner. Alufolie wird akribisch weiter
  • 503 Leser

Kommentar: Perspektive auchohneNeid

So tragisch, wie die 0:2-Niederlage gegen die USA im WM-Halbfinale zustande kam, so verdient ist sie letzten Endes für die deutschen Fußballerinnen. Stürmerin Celia Sasic hatte bei einer Standardsituation die beste Tormöglichkeit. Denn aus dem Spiel heraus bauten die DFB-Frauen nicht die nötige Offensivgewalt auf, die es gegen einen Gegner wie die USA weiter
  • 376 Leser

Konzept gegen Schulleitermangel

Das Land will den Nachwuchsmangel bei Schulleitern eindämmen und Pädagogen mit einer Initiative gezielt fördern. In Baden-Württemberg gibt es oft nur eine oder gar keine Bewerbung für die Position an der Spitze einer Schule. Kultusminister Andreas Stoch (SPD) sagte gestern in Stuttgart: "Unsere Schulen brauchen gute Führungskräfte. Mit dem neuen Konzept weiter
  • 413 Leser

Kuba? USA? Amerika!

"Todos somos americanos" (Wir sind alle Amerikaner!) hatte Barack Obama Ende 2014 in Richtung Kuba gesagt. Nun ist die Eiszeit endgültig beendet: Die USA und Kuba nehmen wieder diplomatische Beziehungen auf. Diese Frau in Havanna drückt ihre Freude auf ihre Art aus - mit einer US-Flagge auf dem Kopf (Politik). Foto: afp weiter
  • 531 Leser

KULTURTIPP: Belcanto mit Diana Damrau

Vergangenes Jahr ist "Lucia di Lammermoor" mit Diana Damrau in der Titelpartie auf CD erschienen, im Januar hatte die Sopranistin mit diesem Drama der großen Gefühle und politischen Intrigen an der Bayerischen Staatsoper Premiere, zudem gab sie den Part kürzlich an der Scala. Nun singt der Weltstar aus Günzburg am Mittwoch, 8. Juli, 20 Uhr, die Wahnsinns-Arie weiter
  • 389 Leser

Leitartikel · TARIFKONFLIKTE: Stunde der Schlichter

Von Tanja Wolter Die Fronten sind verhärtet: So abgedroschen diese Floskel auch ist, sie wird zur Zeit wieder reichlich bemüht. Der Grund: eine Häufung von Tarifkonflikten, in denen sich die Verhandlungsparteien so sehr auf ihre jeweiligen Positionen versteifen, dass ein Ausweg ohne Streik und Schlichtung kaum möglich erscheint. Ob Bahn oder Lufthansa, weiter
  • 417 Leser

Leute im Blick vom 2. Juli 2015

Beatrice Egli Die Schlagersängerin Beatrice Egli (27) muss sich in Geduld üben. Die ARD hat die für Samstag geplante Premiere ihrer Show auf den 8. August verschoben. Weil die deutschen Fußball-Frauen am Samstag um 22 Uhr bei der Weltmeisterschaft in Kanada um Platz drei spielen, muss Egli ausweichen. Die für 20.15 Uhr geplante Show der Schweizerin, weiter
  • 371 Leser

Maschinenbau erhält weniger Aufträge

Weniger Bestellungen im Inland, Stagnation im Ausland: Die deutschen Maschinenbauer warten weiter auf den ersehnten Aufschwung. Im Mai gingen real 2 Prozent weniger Aufträge ein als im Vorjahr, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. In Baden-Württemberg sind die Zahlen noch schlechter. Der Auftragseingang habe im Mai 5 weiter
  • 498 Leser

Mehr Geld, weniger Arbeit

Konzern und Lokführer mit Ergebnis der Schlichtung zufrieden
Nach einer mühsamen Schlichtung ist der Konflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL gelöst. Auf absehbare Zeit drohen keine weiteren Streiks - eine gute Nachricht für alle Seiten. weiter
  • 547 Leser

Mehr Studenten psychisch krank

Angststörungen und Depressionen: In Baden-Württemberg leidet jeder fünfte Student an einer psychischen Störung. Der Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse zeigt zudem, dass 4,3 Prozent der Hochschüler im Jahr 2013 psychotherapeutische Unterstützung in Anspruch nahmen. Mehr als vier Prozent der angehenden Akademiker im Land bekamen 2014 Antidepressiva weiter
  • 399 Leser

Merkel bleibt im Streit mit Athen Hart

Die Euro-Finanzminister warten vor weiteren Beratungen zu Griechenland das Referendum am Sonntag ab. Das berichteten Diplomaten gestern nach einer Telefonkonferenz der Eurogruppe. Es gebe derzeit keine weiteren Gespräche zwischen Athen und den Geldgebern. Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht keine Chancen für Verhandlungen vor dem Wochenende. Sie weiter
  • 423 Leser

Messi als großer Vorlagengeber beim 6:1-Triumph

Mit einer 6:1 (2:1)- Gala gegen Paraguay hat Argentinien den Einzug ins Finale der Copa América geschafft. Für die "Albiceleste" trafen in Concepción Marcos Rojo (15. Minute), Javier Pastore (27.), Sergio Agüero (80.), Gonzalo Higuaín (83.) und zweimal Ángel di María (47./53.). Stürmerstar Lionel Messi bereitete drei Treffer vor. Das zwischenzeitliche weiter
  • 351 Leser

Miserable Aufklärungsquote

Polizei tappt bei Straftaten selbsternannter Tierschützer meist im Dunkeln
Ob Drohungen gegen Forscher oder Übergriffe gegen Mastbetreiber: Die Zahl der Straftaten, die vermeintlich dem Tierschutz dienen, sind 2014 stark gestiegen. Die Aufklärungsquote ist schlecht. weiter
  • 432 Leser

Mit E-Motor auf den Radweg

Kommunen sollen entscheiden, wo E-Bikes und S-Pedelecs fahren dürfen
Bislang durften nur langsame Pedelecs Radwege befahren - zum Unmut von Tübingens OB Palmer. Er forderte Berlin mehrfach auf, die Regelung zu kippen. Nun hat das Verkehrsministerium ein Einsehen. weiter
  • 535 Leser

Mit einer Million Bargeld im Trabi

25 Jahre Währungsunion: Kraftakt für Bundesbank - DDR-Bürger stürmten die Bank-Filialen
Weil immer mehr Menschen in die Bundesrepublik umsiedelten, wurde am 1. Juli 1990 die Ost-Mark durch die D-Mark ersetzt. Das war ein historischer Moment und der Beginn von teilweise wilden Zeiten. weiter
  • 519 Leser

Na sowas... . . .

Unzeitgemäß waren die Meldungen, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) gestern per E-Mail an Kunden geschickt hat. Er warnte vor Tauwetter, Orkangefahr und Schneeverwehungen (in Köln!). Tauwetter, okay: Wenn Schnee jetzt nicht taut, wann dann? Aber als sich das Internet mit Spott füllte, entschuldigte der DWD sich. Er hatte sein Warnsystem überholt und weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

Elch wird verwurstet Der in Niederbayern überfahrene Elch wird zu Wurst und Steak verarbeitet. Der Kadaver liegt derzeit beim Jagdpächter im Kühlhaus, berichtete die "Passauer Neue Presse". Er sei gelernter Metzger und wolle das zarte Fleisch verarbeiten, weil der Elch vor allem am Kopf verletzt wurde. Verkaufen darf er das Elchfleisch nicht. Das Tier weiter
  • 380 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

Primaballerina Copeland Misty Copeland (32), derzeit die bekannteste klassische Tänzerin der USA, wird erste schwarze Primaballerina am American Ballet Theatre. Copeland wurde zusammen mit Stella Abrera auf die höchste Stufe der Tänzerinnen gehoben. Für eine klassische Balletttänzerin hat Copeland eine ungewöhnlich große Fangemeinde: Auf Instagram folgen weiter
  • 477 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

137 000 Bootsflüchtlinge In den ersten sechs Monaten dieses Jahres sind laut den Vereinten Nationen fast 85 Prozent mehr Menschen mit Booten über das Mittelmeer nach Europa geflohen als im ersten Halbjahr 2014. Von Januar bis Juni 2015 kamen rund 137 000 Flüchtlinge und Migranten über die gefährliche Seeroute. Mindestens 1867 Menschen verloren dabei weiter
  • 475 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

Blind neuer Bondscoach Fußball - Danny Blind wird neuer niederländischer Nationaltrainer und damit Nachfolger von Guus Hiddink. Der bisherige Co-Trainer erhält vom 1. August an einen Vertrag für zunächst drei Jahre, wie der Verband KNVB gestern auf seiner Homepage mitteilte. Nach der Saison 2015/16 werde man allerdings seine Arbeit "evaluieren". 35 weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

Falscher Gasalarm Ellwangen - Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat in einem Gebäude einer Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen (Ostalbkreis) starken Gasgeruch bemerkt und Rettungskräfte alarmiert. Das Gebäude wurde sicherheitshalber am Mittwoch kurz nach Mitternacht evakuiert. Nach Überprüfung aller Räume gab die Feuerwehr Entwarnung. Die Ursache weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 2. Juli 2015

Sozialpreis für Firmen Sozial engagierte Firmen im Südwesten verwirklichen nach den Worten des württembergischen Diakoniechefs Dieter Kaufmann die Vision eines guten Lebens für alle Menschen. Er zeichnete die Firmen Natursteine Rongen aus Tübingen, Ascent aus Karlsruhe und "J.7group" aus Stuttgart als Gewinner des Mittelstandspreises LEA 2015 für soziale weiter
  • 565 Leser

Opfer in Tunesien identifiziert

Bei dem Anschlag in Sousse starben 30 Briten
Nach dem Attentat auf den tunesischen Badeort Sousse sind alle 38 getöteten Touristen identifiziert worden. Unter den Opfern sind 30 Briten, wie das tunesische Gesundheitsministerium mitteilte. Außerdem starben zwei Deutsche, drei Iren, ein Russe, ein Belgier und ein Portugiese. 39 Menschen wurden verletzt, darunter ebenfalls eine Deutsche. Ein 24 Jahre weiter
  • 387 Leser

Papst-Bild aus Kondomen

Missmut in Milwaukee
Ein aus 17 000 Kondomen gefertigtes Porträt vom emeritierten Papst Benedikt XVI. sorgt in den USA für hitzige Diskussionen. Das Werk der Künstlerin Niki Johnson, das vor kurzem dem Milwaukee Art Museum im US-Bundesstaat Wisconsin geschenkt wurde, sei eine Beleidigung des früheren Papstes aus Deutschland, kritisierte das Erzbistum Milwaukee. Die Ausstellungshalle weiter
  • 427 Leser

Pflicht-Sehtest für Autofahrer?

Land lehnt Altersbeschränkungen ab
Knappes Überholen von Radfahrern, Tuckern auf der Autobahn - Ältere sind im Straßenverkehr öfter ein Risiko. Die Regierung will gegensteuern. weiter
  • 430 Leser

Post-Chef Appel zeigt sich zuversichtlich

Die Deutsche Post hält auch nach fast vier Wochen Streik an der umstrittenen Ausgliederung von Paketgesellschaften mit niedrigerer Bezahlung fest. "Dass es die neuen Gesellschaften gibt, ist für uns nicht verhandelbar", sagte Konzernchef Frank Appel der "WAZ". Für die Tarifverhandlungen für die 140 000 Tarifbeschäftigten mit der Gewerkschaft Verdi an weiter
  • 688 Leser

Russland stoppt Gaslieferungen an Ukraine

Nach dem Scheitern neuer Energiegespräche unter Vermittlung der EU hat Russland gestern seine Gaslieferungen an die Ukraine eingestellt. Es sei kein Geld für Juli überwiesen worden, teilte der Staatskonzern Gazprom mit. Daher sei die Versorgung gestoppt worden. Die Belieferung von EU-Staaten mit russischem Gas durch das für den Westen wichtigste Transitland weiter
  • 487 Leser

Rückblick

Bruch Die erste Botschaft auf Kuba öffneten die USA 1953. Es war das Jahr, in dem die Kubanische Revolution begann. 1961, nach dem Sieg der Revolutionäre, brachen die Länder die diplomatischen Beziehungen ab und die USA verhängten ein Embargo. Übergang Die Schweiz übernahm dann kommissarisch als "Schutzmacht" die Amtsgeschäfte. Erst 1977 zogen wieder weiter
  • 415 Leser

Scharfer Ton im Fitschen-Prozess

Richter aus dem Zivilprozess sagt aus - Giftiger Schlagabtausch mit den Verteidigern
Richter Guido Kotschy ist im Strafprozess gegen die Top-Banker der Deutschen Bank eine der Schlüsselfiguren. Gestern kam es zum verbalen Schlagabtausch mit den Verteidigern von Jürgen Fitschen & Co. weiter
  • 665 Leser

Schweden feiern U-21-Torwart Patrik Carlgren

Elfmeter-Killer Patrik Carlgren tanzte in Richtung Mannschaftsbus, Celtic-Star John Guidetti färbte sich spontan die Haare rosa, und Gladbachs Branimir Hrgota schaute immer wieder ungläubig auf die Goldmedaille vor seiner Brust: Nach der "historischen Nacht" von Prag wurden aus den schwedischen Titel-Helden wieder kleine Kinder. Glückwünsche kamen von weiter
  • 410 Leser

Schwere Gefechte im Sinai

Islamisten töten 36 ägyptische Soldaten
Bei Angriffen von Extremisten auf Posten der ägyptischen Armee und anschließenden Gefechten im Nordsinai sind nach ersten Angaben 117 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sind laut ägyptischem Militär 17 Soldaten und 100 Dschihadisten. Ein Sprecher des Militärs erklärte, die heftigen Kämpfe gingen weiter. Zu den Angriffen bekannte sich der ägyptische weiter
  • 467 Leser

Seitlich wegdrehen und Blickkontakt meiden

Reaktion Wird ein Hund aggressiv, ist weglaufen die falsche Devise. Besser: sich seitlich wegdrehen und Blickkontakt vermeiden. Das sei eine Möglichkeit, die Situation zu entschärfen, erklärt Hundetrainerin Angelika Lanzerath. Eine Flucht könnte der Hund als Aufforderung verstehen, den Menschen zu stoppen. Sich kleinzumachen oder in die Hocke zu gehen, weiter
  • 453 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Überwiegend Anspruch auf Schutz

Die meisten Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa gelangen, haben nach Einschätzung des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) Anspruch auf internationalen Schutz. Die große Mehrheit der 137 000 Menschen, die in der ersten Jahreshälfte auf Booten nach Europa kamen, sei vor Krieg, Konflikten oder Verfolgung geflohen, heißt es in weiter
  • 365 Leser

Streit um Käse aus dem Allgäu

Trotz Kritik von Verbraucherschützern will die im Schwarzwald beheimatete Molkerei Schwarzwaldmilch ihren Käse weiter im bayerischen Allgäu herstellen lassen. Eine Produktion in der eigenen Region sei nicht wirtschaftlich und daher auch nicht geplant, sagte Geschäftsführer Andreas Schneider. Da für den Käse nur Bio-Milch aus dem Schwarzwald verwendet weiter
  • 483 Leser

Sängerin Balbina hat einen Lauf

Sie trägt gern Dutt und singt über einen Goldfisch, gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina ist obenauf. weiter
  • 533 Leser

Trauer statt Titeltraum

Besonders Celia Sasic gibt sich Schuld an 0:2-Halbfinal-Pleite gegen die USA
Nach dem geplatzten Titeltraum war vor allem Celia Sasic wegen ihres verschossenen Elfmeters untröstlich. Jetzt gilt es für die Neid-Elf, sich im Spiel um Platz drei würdevoll aus dem Turnier zu verabschieden. weiter
  • 390 Leser

Trennung nach zehntem Hochzeitstag

Ende einer Schauspieler-Ehe: Ben Affleck und Jennifer Garner geben Scheidung bekannt
Aus und vorbei: Das Hollywood-Traumpaar Ben Affleck und Jennifer Garner trennt sich im elften Ehejahr. Gerüchte gab es schon länger. weiter
  • 372 Leser

Tür an Tür mit den Royals

Bürgerliche können sich im Londoner St. James Palast einmieten
Erstmals können Nichtadelige in einem Londoner Schloss eine Wohnung mieten. Die Miete im St. James Palast ist happig, dafür ist er ist die vornehmste der königlichen Residenzen - und die Nachbarn sind es auch. weiter
  • 379 Leser

Täuschend echt gemacht

Prozess in Stuttgart: Angeklagter gibt Giacometti-Fälschungen zu
"Super-genial einfach" findet der Angeklagte die Kunst von Alberto Giacometti. So einfach, dass er den Auftrag annahm, 1500 Skulpturen des Genies zu fälschen. Dafür steht der Bildhauer jetzt vor Gericht. weiter
  • 424 Leser

Täuschend echte Giacomettis

Angeklagter Bildhauer gibt Fälschungen zu
Giacometti soll maximal 500 Skulpturen geschaffen haben. Auf mindestens das Doppelte brachte es ein Bildhauer. Er steht in Stuttgart vor Gericht. weiter
  • 380 Leser

Umbau-Gerüchte verunsichern Bahnmitarbeiter

Sorgen Der geplante Umbau der Deutschen Bahn verunsichere die Beschäftigten massiv, beklagt der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats, Jens Schwarz. "Was Schlagworte wie Sparkurs, Verschlankung und Bündelung bedeuten, wissen unsere Kollegen nur zu gut und sorgen sich folglich um ihre Zukunft." Der heutige Konzernverbund dürfe keinesfalls zerschlagen werden, weiter
  • 482 Leser

Umbruch und schmerzhafte Einschnitte

Schwierige Aufgabe Ex-Bundesfinanzminister Theodor Waigel (CSU) hat den Einsatz der Deutschen Bundesbank bei der Einführung der D-Mark in der DDR gewürdigt. Sie habe damals alle logistischen Fragen - vom Transport bis zur Auszahlung der Gelder - glänzend gelöst, sagte er gestern auf einem Festakt des Institutes zum 25-jährigen Bestehen der deutsch-deutschen weiter
  • 456 Leser

Verbandschef warnt: Konjunktur ist gedopt

Industrie im Südwesten mit hohem Auftragsplus - Griechenlandkrise wirkt sich kaum aus
Die Auftragsbücher sind gut gefüllt, die Umsätze aus dem Ausland sprudeln dank des schwachen Euro. Die Stimmung in der Wirtschaft im Südwesten ist gut - trotz der Unsicherheit wegen Griechenland. weiter
  • 659 Leser

Von den Nachrichten ins Kino

Fifa, Papst und Merkel als Filmprotagonisten - Woher rührt die Faszination für aktuelle Stoffe?
Was haben Bundeskanzlerin Angela Merkel, Benedikt XVI. und FBI-Kronzeuge Chuck Blazer gemeinsam? Sie alle sollen auf die Kinoleinwand kommen. weiter
  • 487 Leser

Vorsicht, bissig!

Zahl der Hunde-Angriffe hat in vielen Bundesländern zugenommen
Der Hund gilt als bester Freund des Menschen - trotzdem kommt es immer wieder zu Beißattacken. Die Zahl der Angriffe ist mancherorts gestiegen. Der Grund ist unklar - mehr Hunde, mehr Aggression? weiter
  • 359 Leser

Wechselbad der Gefühle

Deutscher Leitindex deutlich im Plus
Kompromisssignale im griechischen Schuldenstreit haben dem Deutschen Aktienindex (Dax) eine deutliche Erholung beschert. Allerdings hielt sich die Euphorie angesichts zuletzt widersprüchlicher Aussagen aus Athen in Grenzen. Auch die Wall Street, an der die anfänglichen Gewinne abbröckelten, dämmte das Plus des Dax etwas ein. In einem neuen Brief an weiter
  • 388 Leser

Wolf: Ehe für alle würde die CDU spalten

Der Spitzenkandidat der CDU, Guido Wolf, geht auf Distanz zu einer völligen Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe. Ein solcher Vorstoß würde ein Erdbeben in der CDU auslösen, räumte der CDU-Politiker gegenüber Medien ein und spitzte noch zu: "Die Ehe für alle würde meine Partei spalten." Wolf warnte davor, bisherige inhaltliche Positionen weiter
  • 408 Leser

Wort-Spiele

Fußballtrainer Pep Guardiola liest seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol
Er liest ein Fußballspiel wie kaum ein anderer. Nun hat Startrainer Pep Guardiola aber im Münchner Literaturhaus gelesen - seinen Lieblingslyriker Miquel Martí i Pol. Motto: Der Spielmacher und der Poet. weiter
  • 525 Leser

Übersetzungen

Bücher Von Miquel Martí i Pol sind acht Gedichtbände ins Deutsche übertragen und in vier Büchern veröffentlich worden: "Parlavà-Suite/Jemand wartet/Buch der Einsamkeiten", "Der Bereich aller Bereiche/Nach allem" und "Liebe Marta/Haikus in Kriegszeiten" in der Edition Delta sowie "La fàbrica" bei Maro. weiter
  • 450 Leser

Zahlen & Fakten

Altlasten abgebaut Die Commerzbank hat Immobilienfinanzierungen und Staatsanleihen im Wert von 2,9 Mrd. EUR an Investoren aus den USA verkauft. Das Institut hat Geschäfte, die nicht zum Kernbereich zählen, in einer konzerneigenen Abwicklungssparte gebündelt. Die US-Großbank JP Morgan und der US-Finanzinvestor Lone Star übernehmen einen Bestand von Krediten weiter
  • 540 Leser

Zehn deutsche Starter

Team Bora-Argon 18 Emanuel Buchmann (22/Ravensburg), Dominik Nerz (25/Wangen), Andreas Schillinger (31/Kümmersbruck), Paul Voss (29/Rostock). Etixx-Quick-Step Tony Martin (30/Cottbus). Giant-Alpecin John Degenkolb (25/Gera), Simon Geschke (29/Berlin). Lotto NL-Jumbo Paul Martens (31/Rostock). Lotto-Soudal Andre Greipel (32/Rostock), Marcel Sieberg (33/Castrop-Rauxel). weiter
  • 401 Leser

Zweites Leben für Rasierer

Bald Rückgabe von Elektrogeräten möglich
Ausrangierte Elektrogeräte landen trotz Verbots noch immer häufig im Hausmüll. Eine Gesetzesreform soll nun die Recyclingquote erhöhen. weiter
  • 609 Leser

Zwischen Ablehnung und Verständnis

Reaktionen "Wir lehnen alle illegalen Aktionen der Tierrechtsszene ab", kommentierte eine Sprecherin des Landesbauernverbands die Vorfälle in Ilshofen und Leutenbach. Es habe sich gezeigt, dass dabei nicht nur Tiere gefährdet würden, sondern auch Tierhalter. Die Landestierschutzbeauftragte Cornelie Jäger billigt das Anfertigen von Bildern und Videos weiter
  • 399 Leser

Leserbeiträge (5)

Genug der Komödie

Zum Thema Griechenland-Krise.„Athen zahlt Schulden nicht zurück, kommt aber mit immer neuen Mätzchen. Wenn dagegen ein Häuslebauer seine Schulden nicht zahlt, da sind die Banken gleich zur Stelle und der Bauherr sein Häuschen los. Die zwei Halbstarken in Athen machen, was sie wollen, der Patentschwätzer-Club in Brüssel lässt sich auf der Nase weiter
  • 3
  • 693 Leser

Platz 1 für Martina Hägele

Beim Reit- und Springturnier in Schwäbisch Hall setzte sich Martina Hägele auf Brentino in der Dressurreiterprüfung Klasse L souverän gegen die Konkurrenz durch.

Das Ergebnis: Wertnote 7,7 und Platz 1!

Herzlichen Glückwunsch.

weiter
  • 1814 Leser

Sommerleuchten unter Linden 2015

Das beliebte und allseits bekannte Sommerfest „ Sommerleuchten unter Linden“ der „Chorfreunde Hüttlingen“ am 11. Juli ab 18:00 Uhr und 12.Juli ab 11:00 Uhr rückt immer näher. Über 1000 Kerzen werden wieder die Lindenstrasse am Kocherufer und die benachbarten Grundstücken säumen. Ein unvergleichliches

weiter
  • 1
  • 3627 Leser

Nachbericht Ausflug Seniorenwandergruppe 16.06.

 

Die Kirchturmuhr schlug sieben,

der Bus war voll besetzt.

Kein Platz ist frei geblieben,

schönes Wetter ist gesetzt.

Bad Kissingen war das erste Ziel,

im Norden Frankens, schön gelegen.

Zu sehen gab’s dort wirklich viel,

ein toller Tag für alle Chorkollegen.

Sehr wichtig war die Kaffeepause,

auf halben Weg in Ohrenbach.

Zur

weiter
  • 1
  • 2626 Leser

inSchwaben.de (13)

„Abschied und Anfang“

Detlev Wiesinger löst Hans-Dieter Beller in den Franz-von-Assisi-Einrichtungen ab
Mit einem Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster wurde am Donnerstag der Geschäftsführer der Franz-von-Assisi-Einrichtungen, Hans-Dieter Beller, nach 22 Jahren offiziell verabschiedet. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger Detlev Wiesinger eingesetzt. Tatsächlich erfolgte der „Stabwechsel“ jedoch schon zu Jahresbeginn. weiter
  • 738 Leser

Mehr CDU-Mitglieder

CDU-Ortsverband Straßdorf zufrieden mit politischer Arbeit
Der CDU-Ortsverband Straßdorf zog eine positive Bilanz seiner Arbeit im Ortschaftsrat. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold ehrte verdiente Mitglieder. weiter
  • 346 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CÄCILIA: FEST IN IGGINGEN

Blasmusik trifft auf Rock und Pop

Rock-Open-Air 2.0 am Samstag ab 19.30 Uhr, Bewirtung ab 17 Uhr
Schon das erste Rock-Open-Air 2010 war ein riesiger Erfolg, nun geht´s im Rahmen des traditionellen Straßenfestes in die zweite Runde: Jugendblas- und Blasorchester des GMV Iggingen stehen am Samstag mit der bekannten Band Mut:Willig auf der XXL-Bühne. Am Sonntag kommen auf dem Marktplatz alle Blasmusikfreunde auf ihre Kosten – unter anderem sorgt weiter

159 Tage Natur, Spaß und Kultur

Gmünder Sommer· Von Mai bis Oktober wird ein vielfältiges Programm geboten
Kein Grund, sich melancholisch an die schöne Zeit der Landesgartenschau zu erinnern: Mit dem Gmünder Sommer präsentiert Schwäbisch Gmünd von Mai bis Mitte Oktober eine kleine Ausgabe der erfolgreichen LGS - mit Konzerten, Märkten und Festivals. weiter
  • 240 Leser

Karten im Vorverkauf

Das Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ wird am Donnerstag, 16. Juli und am Freitag, 17. Juli, jeweils um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten aufgeführt.Karten sind zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 10 Euro) im i-Punkt Schwäbisch Gmünd und am Scheffold-Gymnasium zu erwerben. weiter
  • 272 Leser

Stammtisch der Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Amsel-Selbsthilfegruppe trifft sich am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen. Am Samstag, 4. Juli, treffen sich Interessierte um 14.30 Uhr im Schönblick-Café am Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd zum Gedankenaustausch. weiter
  • 229 Leser
LANGE EINKAUFSNACHT IN SCHWÄBISCH GMÜND

Gmünder Einzelhändler bieten Überraschungen

Geschäfte am Samstag bis 23 Uhr geöffnet Am 3. und 4. Juli: Gmünder ART präsentiert Kunst in vielen Facetten
Die beliebte lange Einkaufsnacht steht wieder vor der Tür. In einer lauen Sommernacht können die Besucher durch die Geschäfte bummeln, nette Leute treffen und sich in den HGV-Geschäften eine prickelnde Erfrischung schmecken lassen. Für noch mehr Abwechslung in der Innenstadt sorgt auch die Gmünder ART. weiter
TAG DER GENOSSENSCHAFTEN AM SAMSTAG, 4. JULI

Jeder Dritte ist dabei

Bereits mehr als 3,8 Millionen Baden-Württemberger
In Baden-Württemberg gibt es schon mehr als 3,8 Millionen Genossenschaftsmitglieder. Diese Schwelle ist in den vergangenen Tagen überschritten worden, teilt nun der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) in Lahr (Ortenaukreis) mit. weiter

Schüler zieht es auf die Bühne

Scheffold-Gymnasium inszeniert das Musical „Joseph“ – Aufführung am 16. und 17. Juli im CCS
Seit Januar bereiten sich die Schüler und Lehrer des Scheffold-Gymnasiums auf die Aufführungen des Musicals „Joseph“ vor. Mit über 120 Mitwirkenden ist dies eine der größten Aufführungen, die an dem Gymnasium bisher einstudiert wurde. weiter
  • 1090 Leser
SV Hussenhofen: Sommerfest vom 3. bis 5. Juli

Verein feiert 90jähriges Bestehen

Beim SV Hussenhofen dreht sich am Wochenende alles um den Fußball.
Der SV Hussenhofen feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Natürlich findet auch heuer das traditionelle Sommerfest auf seinem Sportgelände in Hussenhofen statt. Vom Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Juli, dreht sich dabei wieder (fast) alles um die runde Kugel.Konzert mit Acoustic GrooveAm Freitag bietet der SV zum Jubiäum ein besonderes Schmankerl weiter
  • 289 Leser
PROGRAMM

Das TV-Wochenende

Freitag, 4. Juli 14 Uhr: VereinsmeisterschaftenSamstag,, 5. Juli9:30 Uhr: Fußballturnier der D-Junioren13:30 Uhr: Fußballturnier der F-Junioren18: Uhr: AH-Turnier21 Uhr: Live-Musik mit den „Pantalones Apretados“Sonntag, 6. Juli9:30 Uhr: Fußballturnier der E-Juniorenab 9:30 Uhr: Frühschoppen11 Uhr: Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften weiter
  • 187 Leser
TRADITIONELLES GARTENFEST BEIM TV LINDACH AM 4. und 5. JULI

Mehrere Disziplinen zu meistern

Gartenfest mit Vereinsmeisterschaften und Fußballturnieren
Auch in diesem Jahr lädt der TV Lindach wieder zum traditionellen Gartenfest mit Vereinsmeisterschaften und Fußballturnieren ein.Am Freitag geht’s los mit den Vereinsmeisterschaften der Leichtathleten. Von Jung bis Alt sind alle Mitglieder herzlich eingeladen, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mehrere Disziplinen gibt es dabei zu meistern. Von Weitsprung, weiter
  • 242 Leser

Fahrschulen in den Ferien

Schnell und konzentriert zum Führerschein
Mit einem freien Kopf lernt es sich einfach leichter. Warum also nicht die Ferien- und Urlaubszeit nutzen, um ohne die üblichen Ablenkungen durch Schule, Studium oder Beruf zügig den Führerschein in einem Intensivkurs zu machen? Dabei muss aber eines klar sein: Ein Intensivkurs in den Ferien ist kein Urlaub in der Fahrschule. weiter
  • 416 Leser