Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Juli 2015

anzeigen

Regional (98)

„Hauptsach, ‘s koscht nex extra“

Wommy Wonder und Begleitung sorgen im Gmünder Stadtgarten für gute Laune
Mit einem „Festival der guten Laune“ starteten am Mittwoch Wommy Wonder und Begleitung ihre Show auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Trotz des deutlich abgekühlten Wetters, kamen viele Zuschauer – und sie kamen absolut auf ihre Kosten. weiter

GUTEN MORGEN

Sommermärchen 2006: Wer erinnert sich nicht gerne an die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland? Sommer, Sonne, geile Spiele. Eines davon, genauer gesagt das letzte, ging am 9. Juli in Berlin über die Bühne – also heute vor exakt neun Jahren. Das WM-Finale zwischen Frankreich und Italien. Erinnern Sie sich noch an das genaue Endresultat? Nein? weiter
  • 357 Leser

Interkultureller Nachmittag

SchwäbischGmünd. Gruppen mit unterschiedlichen Hintergründen präsentieren sich beim interkulturellen Nachmittag. Dieser findet am Samstag, 11. Juli, von 13 bis 15.30 Uhr auf der Seebühne im Gmünder Stadtgarten statt. Die Veranstaltung soll sowohl den Gruppen, als auch den Zuschauen die Möglichkeit geben, die Vielfalt in Gmünd kennen zu lernen. Interessierte weiter
  • 317 Leser

Zum Salvatorfest am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Das Salvatorfest des CDU-Stadtverbandes und des Salvator-Freundeskreises steigt am Sonntag, 12. Juli, vor der Felsenkapelle. Um 11 Uhr erfolgt der Fassanstich durch den Präsidenten des Landtags, Wilfried Klenk. Um 13.30 Uhr zelebriert Münsterpfarrer Robert Kloker eine Andacht unter freiem Himmel und unter Begleitung der Kolpingkapelle. weiter
  • 1
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Doibacher Löwen

Die TZG Doibacher Löwen lädt am Samstag, 11. Juli, zum traditionellen Gartenfest im Rahmen der Doibacher Tauziehtage ein. Beginn ist um 17 Uhr am Sportplatz in Großdeinbach mit dem Gartenfest und der Suche nach der stärksten Tauzieh-Hobbymannschaft im Gmünder Raum. Nach dem Hobbyturnier gibt es noch Musik im Zelt mit DJ Overnight. Am Sonntagmorgen geht weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Riedäcker-Sommerfest mit Gottesdienst

Am Sonntag, 12.Juli, findet das traditionelle „Riedäcker-Sommerfest“ im Innenhof des Begegnungszentrums Riedäcker statt. Erstmals beginnt der Festtag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr. Das Bettringer-Seniorenensemble des Musikverein unterhält die Gäste im Anschluss. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Am Nachmittag sorgen Mitglieder weiter
  • 262 Leser

Schüler löchern Wilfried Klenk

Anerkennung vom Landtagspräsident für Engagement der Agnes-von-Hohenstaufen-Schüler
Politischen Besuch hatte die Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Zu Gast war neben dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU). Er beantwortete die Fragen der Schüler, sparte aber auch nicht mit Lob für das Engagement der Schülermitverantwortung (SMV). weiter
  • 1
  • 470 Leser

Mehr Bildung fürs Hardt

Stadträte bewilligen Sozialarbeit – BiKiFa vorgestellt
Die Stadträte des Sozialausschusses haben am Mittwoch einer halben Stelle für Sozialarbeit auf dem Hardt zugestimmt. Diese Stelle ist unbefristet. Die Kosten für die zweite Hälfte trägt der Landkreis. Er hat sie bereits bewilligt. Die Stadträte wurden zudem über den Stand des Bildungs- und Familienzentrums BiKiFa unterrichtet. weiter
  • 446 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelene Stahl, Lindach, Osterlängstraße 4, zum 92. GeburtstagDaniel Welk, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 86. GeburtstagHans Heymann, Asylstraße 5, zum 81, GeburtstagGiuseppa Giardina, Bettringen, Breslauer Straße 25, zum 80. GeburtstagHelga Balle, Haußmannstraße 61, zum 78. GeburtstagJochen Hartung, Heinrich-Steimle-Weg 6, zum 78. Geburtstag weiter
  • 486 Leser

Prototechnik fährt auf Erfolgskurs

Der Gmünder Spezialist für Abgasanlagen stellt seine vergrößerte Produktion vor und rechnet mit weiterem Wachstum
Fünf Jahre nach der Übernahme durch die Eberspächer Gruppe steht die Gmünder Prototechnik GmbH mit breit geschwellter Brust da. Der Spezialist und Technologietreiber bei Abgasanlagen gab bei einem Pressetag tiefe Einblicke in die Produktionsprozesse vom Prototypenbau bis zur Großserienfertigung von Aktoren. weiter

Stadt soll preiswerten Wohnraum bieten

Stadträte des Sozialausschusses diskutieren Wege – VGW mit Modellrechnungen beauftragt
Gmünds städtische Wohnungsbaugesellschaft VGW soll Modellrechnungen entwickeln, wie in Gmünd mehr günstiger Wohnraum geschaffen werden kann. Dabei wird eine Miete in Höhe von sechs Euro pro Quadratmeter zugrunde gelegt. Damit beauftragte der Sozialausschuss die VGW. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Wohnungslosen eine Chance geben

Jeder fünfte Wohnungslose in Gmünd jünger als 25 Jahre – Alarmierende Zahlen im Sozialausschuss vorgestellt
Wenn Dirk Holzmann eines in seiner Arbeit gelernt hat, dann das: alle Möglichkeiten ausnutzen. Und so hat er in die Sitzung des Verwaltungs- und Sozialausschusses nicht nur Informationen über das Thema „Wohnungslosigkeit“ mitgebracht, sondern gleich Mitgliedsanträge für den Förderverein „Haus St. Elisabeth“. weiter
  • 5
  • 411 Leser

25 Jungen und Mädchen feiern in Böbingen Konfirmation – Leitthema ist Gottes schützende Hand

Im vergangenen Jahr hatten sich in Böbingen so viele Jugendliche zum Konfirmandenunterricht angemeldet, dass in der kleinen Michaelkirche drei Konfirmationen angesetzt werden mussten. Am 14. Juni wurden konfirmiert (von links auf dem linken Bild): Lea Schweizer, Luca Pelz, Franziska Beißwanger, Anne Balle, Emma Riek, Sarah Brand, Josefine Landsinger, weiter
POLIZEIBERICHT

Diebe klauen Rohre

Degenfeld. Zwischen Samstagabend, 21 Uhr, und Montagmittag, 12 Uhr, entwendeten Diebe von einem Wiesengrundstück im Gewann Eierberg sieben „Steckfix-Horden-Gartenelemente“, die für die Schafzucht verwendet werden. Fünf der Elemente sind 1,05 Meter hoch und 2,85 Meter lang, zwei Stück sind 18,3 Meter lang. Die verzinkten Elemente sind jeweils weiter
  • 500 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 16-jähriger Motorradfahrer musste am Dienstag nach einem Unfall stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 12.20 Uhr hatte ein Autofahrer auf der Aalener Straße verkehrsbedingt angehalten. Der Kradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Auto auf. weiter
  • 968 Leser

Neunjähriger angefahren

Heubach. Am Dienstagmittag wurde ein neunjähriger Junge von einem Auto angefahren. Er war zusammen mit seiner Schwester mit den Rädern unterwegs ins Freibad. Zwischen 13.15 Uhr und 13.30 Uhr wurde er an der Ecke Hauptstraße und Kirchplatz von einem Auto angefahren. Der Fahrer sprach nach dem Unfall mit der kleinen Schwester des Jungen und ließ sich weiter
  • 485 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein unfallflüchtiger Autofahrer am Dienstag einen VW Polo, der in der Josef-Bidlingmaier-Straße abgestellt war. Bei dem Unfall, der sich zwischen 14.20 und 16.35 Uhr ereignete, entstand Fremdschaden von 1000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier in Gmünd unter Telefon (07171) 3580 weiter
  • 525 Leser
POLIZEIBERICHT

Vor der Ampel aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Eine 49-jährige befuhr am Mittwochmorgen mit ihrem Wagen die Klösterlestraße in Richtung Goethestraße. Als sie gegen 7.20 Uhr vor der Ampelanlage vor der Parlerstraße anhalten musste, fuhr ihr die nachfolgende 30-jährige VW-Fahrerin ins Heck. Der Schaden wird auf 6500 Euro geschätzt. weiter
  • 984 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrtsunfall

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochvormittag fuhr eine 19-jährige mit ihrem Opel in die Bocksgasse, Fahrtrichtung Uferstraße. Im verkehrsberuhigten Bereich übersah sie gegen 9.50 Uhr die von rechts aus dem Pfeifergäßle kommende 71-jährige Honda-Fahrerin, die trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. 3000 Euro Schaden entstanden dabei. weiter
  • 600 Leser

Senioren bestimmen mit

Arbeit des Seniorenbeirats Thema im Sozialausschuss
Es ist der Stuhl, der zum Ausruhen bereit steht. Der Geschäftsbereich, der auch mit Rollator zugänglich ist. 44 Gmünder Lebensmittel- und Bekleidungsgeschäfte hat der Stadtseniorenrat im vergangenen Jahr mit dem Prädikat „Seniorenfreundlicher Service“ ausgezeichnet. Die Arbeit des Rates geht aber weit über diese Aktion hinaus. weiter
  • 397 Leser

Hochschule kooperiert mit Uni Shanghai

Die Hochschule Aalen ist jetzt Mitglied in der Chinesisch-Deutschen Hochschule für angewandte Wissenschaften. Nach einem Besuch von Vertretern aus Aalen an der Tongji-Universität in Shanghai ist sie nun eines von 28 Mitgliedern. weiter
  • 420 Leser

Neue Köpfe in der Erwachsenenbildung

Luzia Gutknecht als katholische Bildungsreferentin verabschiedet – Neue Mitarbeiterinnen vorgestellt
Einen überraschenden personellen Wechsel gab es bei der katholischen Erwachsenenbildung (keb) des Ostalbkreises. Die Bildungsreferentin Luzia Gutknecht musste aus familiären Gründen ihre Tätigkeit aufgeben. Sie steht allerdings ehrenamtlich dem Bildungswerk weiterhin zur Verfügung. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinstag auf dem Volksfest

Am Sonntag, 27. September, findet der zweite schwäbische Albvereinstag auf dem Cannstatter Volksfest statt. Beginn ist um 11 Uhr. Gute Stimmung bei bester Musik ist angesagt. Für Albvereinsmitglieder gibt es ermäßigte Preise. Die Getränkemarken und Verzehrgutscheine werden bei Tischreservierung ausgehändigt. Eine verbindliche Anmeldung bis 10. Juli weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausfahrt des Senioren-Tanzkreises

Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 14. Juli, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh – Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernhöfe mit Direktvermarktung

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 11. Juli, zu einem Ausflug „Zu Gast auf Bauernhöfen mit Direktvermarktung“ ein. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Wißgoldingen

Wer Blut spenden möchte, kann dies an diesem Donnerstag, 9. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Wißgoldingen in der Kaiserberghalle tun. Da in der Ferienzeit jede Spende zähle, bedankt sich der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes für jede Blutspende zusätzlich zum Imbiss mit einer Extraportion Eis. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Casting fürs Weihnachtsmusical

Im „Let’s Dance“ Tanzstudio Annette Scheuvens findet am Freitag, 10. Juli, ab 15 Uhr ein Casting statt. Gesucht werden Sänger, Tänzer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die beim Musical „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ dabei sein möchten. Die Geschichte von Kinder-Bestseller-Autorin Cornelia Funke stand Pate bei weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch Klingen und Schluchten

Die nächste Veranstaltung der Ortsgruppe Gschwend im Schwäbischen Albverein führt die Wanderfreunde nach Murrhardt und Umgebung. Treffpunkt ist am Sonntag, 12. Juli, um 10 Uhr am Gschwender Marktplatz. weiter
  • 585 Leser

Erkundungsfahrt ins Limpurger Land

„Schwungfedern 50+“ aus Waldstetten unternehmen Ausflug nach Oberrot
Die unternehmungslustigen Damen um Barbara Weber, „Schwungfedern 50+“ genannt, haben bei heißem Wetter das Äskulap-Infozentrum in Oberrot, einer der ältesten Gemeinden im Limpurger Land, als Ziel gewählt. weiter
  • 288 Leser

Ferienprogramm in Täferrot

Täferrot. Die Gemeinde Täferrot startet zum 17. Mal ein Kinderferienprogramm. Das Heft mit Programmpunkten wie eine Kutschfahrt, eine Radtour oder ein Besuch bei der Feuerwehr wurde bereits verteilt. Wer keines bekommen hat, kann es im Rathaus abholen. Das Ferienprogramm konnte nur mit Hilfe und Unterstützung der örtlichen Vereine und Gruppierungen weiter
  • 535 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Fliegergruppe

Die Fliegergruppe Waldstetten lädt am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, zum traditionellen Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse in Waldstetten ein. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr. Der Sonntag startet ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 231 Leser

Leicht-Rentner zwischen Rennwagen und Edelkarossen

Im Jahresprogramm der Leicht-Rentnergemeinschaft ist unter anderem eine Betriebsbesichtigung vorgesehen. Diese Veranstaltung führte die Teilnehmer nach Zuffenhausen ins Porsche-Museum. Es ist die Visitenkarte der Marke Porsche am Porscheplatz. Seit mehr als 60 Jahre schlägt auch hier, in Zuffenhausen, das Herz des Unternehmens. Bei einer fast zweistündigen weiter
  • 380 Leser

Rund ums Wasser

Schüler experimentieren im „ChemTech“ im Unipark
Experimente rund ums Wasser machten Drittklässler der Zenneck-Schule Ruppertshofen und Zehntklässler des Scheffold-Gymnasiums und des Landesgymnasiums für Hochbegabte im Schülerforschungszentrum „ChemTech“. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schülerferienprogramm 2015

Für die Sommerferien hat Donzdorf wieder ein buntes und umfangreiches Ferienprogramm für alle Schulkinder zusammengestellt. Wer also nicht nur Faulenzen, sondern etwas erleben möchte, kann sich aus den über 50 Angeboten das Passende aussuchen. Anmeldeschluss ist der 15. Juli. Das Programm gibt's unter www.donzdorf.de. weiter
  • 547 Leser

Sommerfest der Kleintierzüchter

Gschwend. Die Kleintierzüchter Gschwend laden ein zum Gartenfest mit Werbeschau am Sonntag, 12. Juli. Aus organisatorischen Gründen wird sich das Sommerfest dieses Jahr nicht über zwei Festtage erstrecken, sondern nur am Sonntag stattfinden. Beginn ist um 10 Uhr beim Vereinsheim der Kleintierzüchter in der Hagstraße. Das Gartenfest findet bei jedem weiter
  • 466 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Thomas Hoch

Waldstetten. Seit 25 Jahren arbeitet Thomas Hoch bei der Firma Leicht Küchen AG in Waldstetten. Zu seinem Betriebsjubiläum gratulierten ihm der Technische Vorstand Ralph Glori, der Technische Leiter Jürgen Schmitt, Bereichsleiter Jürgen Meier sowie der Betriebsratvorsitzende Torben Wengert. Sie überreichten Koch eine Urkunde sowie ein kleines Präsent. weiter
  • 539 Leser

Von Assisi bis Eichendorff

Gaildorf. Die evangelische Kirchengemeinde Gaildorf lädt am Samstag, 11. Juli, zu einem literarisch-musikalischen Abend ein. Unter dem Titel „und dann, meine Seele sei weit“ erklingt Musik für Flöte und Cembalo zu Gedichten und Prosatexten von Assisi bis Eichendorff, Goethe bis Rilke. Ausführende sind Sabine Bartl (Flöte), Gabriele Hermann weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortragsabend über Integration

Die Volljuristin Daniela Dinser, Leiterin der Ausländerbehörde in Schwäbisch Gmünd, referiert am Donnerstag, 16. Juli, über das Thema „Integration von Ausländern in Schwäbisch Gmünd“. Der CDU-Ortsverband Waldstetten- Wißgoldingen lädt zu dieser Veranstaltung ein. Beginn ist um 20 Uhr im „Hölzle“ in Weilerstoffel. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewohner gehen online

Die Jazzmusiker „Swany Feet Warmers“ geben ein Benefizkonzert zugunsten eines neuen Projekts, das sich der Freundeskreis St. Anna vorgenommen hat. Die Bewohner vom Seniorenzentrum St. Anna sollen künftig die Möglichkeit haben, an einem Computerarbeitsplatz einen Einblick in die digitale Sphäre zu erhalten. Der Freundeskreis des Seniorenzentrums weiter
  • 146 Leser

Duo sorgt für viele Lacher in St. Ludwig

Schwäbischer Musik-Comedy-Abend mit „Achim & Hubbe“ im Seniorenzentrum ist ein voller Erfolg
Wenn die in St. Ludwig bestehende „Abendrunde“ in den großen Speisesaal ausweicht, dann muss es dafür einen besonderen Grund geben. Ein solcher Anlass war der Auftritt des Musik-Comedy-Duos „Achim & Hubbe“. weiter
  • 544 Leser

Führung durch Schmuck-Kunst

Schwäbisch Gmünd. Das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Schwäbisch Gmünd widmet zurzeit der Goldschmiede-Künstlerin Ebbe Weiss-Weingart eine umfassende Ausstellung. Eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen beleuchtet an diesem Donnerstag, 9. Juli, das Werk der Schmuck-Künstlerin. Die Führung beginnt um 18 Uhr. Eintritt und Führung weiter
  • 425 Leser

Holzfäller gerettet

Gemeinsame Übung der Feuerwehr und Bergwacht
Ein Holzfäller ist in seinem Wald verunglückt. Freiwillige Feuerwehr Bettringen und Bergwacht rücken aus. Was nach purem Ernst klingt, war eine gemeinsame Übung der beiden Rettungsstaffeln. weiter
  • 470 Leser

Kunst und Kultur in Kärnten

Gemeindewallfahrt der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ führt nach Österreich
Aufschlussreiche Wallfahrtstage verbrachten 51 Pilger der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ in Österreichs südlichstem Bundesland. Besinnliche Gottesdienste an bedeutenden historischen Orten, Kunstdenkmäler in Hülle und Fülle sowie unerwartete Einblicke füllten die abwechslungsreichen Tage aus. weiter
  • 367 Leser

Martin Wagner

Waldstetten. Martin Wagner arbeitet seit 25 Jahren bei der Leicht Küchen AG. Der Jubilar Zeit arbeitet in der Elektroabteilung der Instandhaltung. Für die geleistete Arbeit sowie die langjährige Treue und Loyalität zum Unternehmen bedankten sich der Technische Leiter Jürgen Schmitt, Bereichsleiter Oliver Wussler sowie der Betriebsratsvorsitzende Torben weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf

Am kommenden Wochenende findet das Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt. Die Feuerwehrkameraden werden Sie an beiden Tagen mit einem reichhaltigen Sortiment an Getränken und Speisen versorgen. Am Sonntag bieten wir Ihnen neben den Speisen vom Grill einen Schweinebraten mit Beilagen als Mittagessen an. Am Sonntag finden zwischen weiter
  • 178 Leser

Susanne Peter

Waldstetten. Susanne Peter feiert ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Leicht Küchen AG. Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium begann sie 1990 bei Leicht als Auftrags- und Vertriebssachbearbeiterin im Inland, wo sie heute noch tätig ist und aufgrund ihrer Fachkenntnisse von ihren Kunden ebenso geschätzt wird wie von ihren Kollegen und Vorgesetzten. weiter
  • 558 Leser

Tröstebär hilft nach Tunnelunfall

Fahrerin kommt auf die Gegenfahrbahn – Tunnel nach Unfall für knapp zwei Stunden gesperrt
Eine leicht verletzte Fahrerin, ein Schaden von 12 000 Euro und Staus in der Stadt durch die Sperrung des Tunnels. Das waren die Folgen eines Unfalls, den eine 52-Jährige laut Polizei am Dienstag verursacht hat. weiter
  • 551 Leser

Ute Wohlfarth

Waldstetten. Ute Wohlfarth feiert ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Leicht Küchen AG. Nach ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin begann Ute Wohlfarth ihre berufliche Laufbahn 1990 als Vertriebssachbearbeiterin im Export. Dort ist sie auch heute noch tätig. Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat bedankten sich bei ihr für ihre langjährige weiter
  • 617 Leser

Verantwortlich sind Geldgeber

„Meine Meinung zum Ausgang des griechischen Referendums: Die Linksregierung von Premier Alexis Tsipras hat den Nachlass der Vorgängerregierung erhalten. Es entspricht dem Verständnis von Demokratie, die Bevölkerung darüber entscheiden zu lassen, ob die Spar- und Reformbedingungen der Gläubiger akzeptiert werden können.Verantwortlich für die prekäre weiter
  • 5
  • 350 Leser
Tagestipp

„Felsgestein und Feder“

Um Hildegard von Bingen geht’s am Sonntag 12. Juli, im Kloster Lorch. „Felsgestein und Feder – ein Seelenintervall der Hildegard von Bingen“: Unter diesem Motto gibt es um 18 Uhr eine Führung durch den Klostergarten. Um 19 Uhr gibt es eine Theateraufführung von Annabella Akcal und dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ mit weiter
  • 411 Leser

Zwei-Tages-Fest mit dem Segeltaxi naht

Der Segeltaxi-Shanty-Chor ist bestens gerüstet für den großen Auftritt beim Festwochenende am Bucher Stausee. Beim Segeltaxi am 11. und 12. Juli werden Spenden gesammelt, die kranken Kindern und ihren Familien zugute kommen. Ein buntes Programm mit Segeln, Tombola und Musik bietet zwei Tage lang beste Unterhaltung für die ganze Familie. Mehr Infos gibt’s weiter
  • 980 Leser

Die Öffnungszeiten

Die Ausstellung des Kunstvereins ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr. Infos: Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, Tel. (07361) 61553, www.kunstverein-aalen.de. weiter
  • 1301 Leser

Die raue See auf Bildern

Ausstellung im Kunstverein Aalen: Lothar-Günther Buchheim zeigt seine Werke
Frankreichs Küste ist rau. Zumindest im Norden, in der Bretagne und der Normandie. Genau diese Regionen hat sich Lothar-Günther Buchheim ausgesucht als Motive für Aquarelle. Die sind von Sonntag, 12. Juli, bis zum 30. August beim Kunstverein Aalen zu sehen. „Augenfutter“ heißt die Ausstellung und zeigt Küstenlandschaften aus den Jahren 1941 weiter
  • 530 Leser

Eine Orgel rockt in der Kirche

Orgel ist altbacken. Träge Kirchenlieder ohne Pop und Pep. Oder auch nicht. Orgel kann fetzen. Und rocken. Beweisen will das Patrick Gläser am Freitag, 10. Juli. In der Marienkirche Aalen gibt er ein Konzert unter dem Titel „Orgel rockt – Tour drei“. Los geht es um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.Seit November 2009 spielt der Öhringer weiter
  • 603 Leser

Führung durch Ausstellung von Weiß-Weingart

Wer den Goldenen Ehrenring der Gesellschaft für Goldschmiedekunst erhält, gehört zum „Who is Who“ der internationalen Goldschmiedekunst. Ebbe Weiss-Weingart hat ihn seit 1978. Ihre Werke sind derzeit in der Ott-Pauserschen Fabrik in Gmünd zu sehen. Jetzt gibt es Führungen durch die Ausstellung. weiter
  • 525 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Pühn führt durch seine Ausstellung

Franklin Pühn hat 1953 sein Studium an der Stuttgarter Kunstakademie beendet. Seitdem ist er in Heidenheim als freier Künstler tätig. Zum 90. Geburtstag des immer noch aktiven Bildhauers zeigt das Kunstmuseum Heidenheim exemplarische Werke aus seinen wichtigsten Schaffensphasen. Der Künstler wird am Sonntag, 12. Juli, dem letzten Tag der Ausstellung, weiter
  • 714 Leser

Sängerknaben aus Calw in Unterkochen

Europäische Kirchenmusik
Leben und Tod – diesem emotionalen Spannungsfeld widmet sich das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr vom 17. Juli bis 9. August unter dem vielseitigen Thema „Mitten im Leben“ steht. Ein Konzert des Festivals ist in Unterkochen. Dort sind am Sonntag, 26. Juli, die Aurelius-Sängerknaben zu Gast. weiter
  • 547 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Zum letzten Mal der Sommernachtstraum

Unterschiedlicher könnten die beiden Produktionen, die am Donnerstag, 9. Juli, zum letzten Mal im Theater Ulm zu erleben sind, kaum sein: Im Großen Haus beginnt um 20 Uhr Benjamin Brittens Oper „Peter Grimes“ und auf der Wilhelmsburg um 21 Uhr Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“. Hans-Günther Dotzauer singt die Titelfigur weiter
  • 702 Leser

„Industriegebiet der Steinzeit“

Archäologiestudent Stefan Wettengl informiert Verwaltungsausschuss über Stand der Grabungen
Sie wirken nicht gerade besonders spektakulär. Die Steine, die der Master-Student Stefan Wettengl zur Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwoch ins Heubacher Rathaus mitgebracht hat. Die 15 000 Jahre alten Artefakte haben es aber in sich. Und sie wirken sogar hinein in den Veranstaltungskalender der Stadt für 2016. weiter
  • 666 Leser
Tagestipp

22 regionale Bildhauer

Im und um das Landratsamt Ostalbkreis in Aalen, werden ab Donnerstag, 19.30 Uhr die Arbeiten von 22 regionalen Bildhauern präsentiert. In Kooperation mit dem Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg konnte diese vielfältige Ausstellung zusammengestellt werden. Die Bildhauer zeigen bis Ende der Sommerferien ihre Skulpturen, Plastiken und Objekte.Eröffnung: weiter
  • 330 Leser

„Arbeit hat mich erfüllt“

Gemeindeschwester Hannetrud Auber bekommt die Bürgermedaille
Mit 82 Jahren geht sie jetzt doch in den verdienten Ruhestand: Schwester Hannetrud Auber von den Schönstätter Marienschwestern war nach ihrem „ersten Ruhestand“ mit 65 Jahren nochmals 15 Jahre als Gemeindeschwester in Waldstetten tätig. Nun wird sie von der Gemeinde am 18. Juli verabschiedet – und zwar mit der Verleihung der Bürgermedaille. weiter
  • 472 Leser

Christian Lange auf Sommertour

Besuch in Böbingen
Der Parlamentarische Staatssekretär und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wird im Rahmen seiner Sommertour Städte, Gemeinden, Vereine, Unternehmen und Einrichtungen in seinem Wahlkreis besuchen. Unter anderem kommt er nach Böbingen. weiter
  • 368 Leser

Infos rund um die Rosen

Heuchlingen. Am Sonntag, 12. Juli, von 14 bis 17 Uhr dreht sich im Streuobstzentrum Wetzgau alles um die Rose. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen wird rund um die Königin des Gartens informieren. Bereits jetzt wird auf den am 4. August stattfindenden Sommerschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen hingewiesen. Treffpunkt ist um 18 weiter
  • 473 Leser

Radcodierung in Böbingen

Böbingen. Die nächste Möglichkeit zur Fahrrad-Codierung gegen Diebstahl durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) besteht am Samstag, 11. Juli, bei der Veranstaltung zur Eröffnung des neuen Radwegs zwischen Zimmern und Böbingen. Die Aktion läuft am ADFC-Infostand von 12 bis 17 Uhr statt. Mitzubringen ist ein Kaufnachweis oder der Personalausweis. weiter
  • 475 Leser

Souveräne Auftritte

Eltern-Schüler-Lehrer-Konzert der Jugendmusikschule Rosenstein
Ein Eltern-Schüler-Lehrer-Konzert der Jugendmusikschule Rosenstein mit vielen Auftritten gab es in Böbingen. weiter
  • 367 Leser

Ausbildung in der Hauswirtschaft

Aalen. Im Schuljahr 2015/2016 wird an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen wieder eine Fachklasse für Hauswirtschaftsmeisterinnen und -meister eingerichtet. Die Ausbildung mit theoretischen und praktischen Lehrinhalten kann nach zweieinhalb Jahren Teilzeitunterricht und dem Nachweis der notwendigen Praxiszeit mit der Meisterprüfung abgeschlossen werden. weiter
  • 655 Leser

Die Ostalb weiter entwickeln

Königsbronn. Eine hohe Qualität der Landschaft ist ein wichtiger Faktor für die Attraktivität der Region Ostwürttemberg als Wohn- und Wirtschaftsstandort. In der Kulturlandschaftswerkstatt, die der Regionalverband am Dienstag, 14. Juli, um 18.30 Uhr in der Kulturhalle Hammerschmiede in Königsbronn durchführt, sollen gemeinsam mit Bürgern Wege gefunden weiter
  • 538 Leser

Fit werden für den Garten

Aalen-Oberalfingen. Ab Herbst 2015 bietet das Landratsamt in Ellwangen die Ausbildung zum Garten-Fachwart an. Ausgebildet wird in knapp 20 Theorie- und weiteren Praxiseinheiten in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen und der Fachwartvereinigung Aalen. Am Dienstag, 14. Juli, ist um 19 Uhr im Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen weiter
  • 522 Leser

Vorsicht vor dieser Giftpflanze

Der Riesen-Bärenklau setzt sich auf der Ostalb fest – Das Unkraut löst schwere Verletzungen aus
Sie kommt aus dem Kaukasus und sie macht sich gefährlich auf der Ostalb breit: der Riesen-Bärenklau. Die auf den ersten Blick unscheinbar wirkende Pflanze bringt nicht nur das heimische Ökosystem durcheinander. Sie kann beim Menschen schwerste Verbrennungen auslösen. weiter
  • 966 Leser

Heiße Debatte um Hotpants

Schulleiterin aus Horb fordert Kleiderordnung für Schüler – Was denken heimische Schulleiter?
Bauchfrei ist in diesem Sommer angesagt. Hotpants sowieso. Zu viel Haut. Zu wenig Schamgefühl. So sieht es zumindest eine Schulleitern aus Horb. Sie will gegen die Freizügigkeit angehen und fordert eine Kleiderordnung. Seither muss sich die Schulleiterin warm anziehen. Kritik gibt es auch von Kollegen aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 829 Leser

Schießübung auf die Kinoleinwand

Der Alfdorfer Thomas Wiedmann erklärt die Abläufe in seinem künftigen Raumschießkino
Otto Normalbürger geht ins Kino, um sich mit Blick auf die Leinwand entspannt zurückzulehnen. Jäger, Sportschützen oder Polizisten gehen ins Raumschießkino, um ihre Treffsicherheit zu trainieren. In Alfdorf baut Thomas Wiedmann eine solche Anlage, der Gemeinderat diskutierte jüngst über die Öffnungszeiten. weiter
  • 1283 Leser

Kita-Streik: Stadt zahlt Eltern Geld zurück

 Aalen. Die Stadt Aalen erstattet den Eltern Kindergartenbeiträge für die Zeit des jüngsten Streiks in den Kitas. Das hat der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschloss der Stadt Aalen soeben beschlossen. An insgesamt acht Tagen im Frühjahr hatten Erzieherinnen und Erzieher die städtischen Kindertageseinrichtungen bestreikt.

weiter
  • 1665 Leser

Heiße Debatte um Hotpants

Schulleiterin aus Horb fordert Kleiderordnung für Schüler – Was denken heimische Schulleiter?
Bauchfrei ist in diesem Sommer angesagt. Hotpants sowieso. Zu viel Haut. Zu wenig Schamgefühl. So sieht es zumindest eine Schulleitern aus Horb. Sie will gegen die Freizügigkeit angehen und fordert eine Kleiderordnung. Seither muss sich die Schulleiterin warm anziehen. Kritik gibt es auch von Kollegen aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 423 Leser

Kirchenchor erkundet Augsburg

Jahresausflug von St. Konrad
Bei hochsommerlichen Temperaturen hat der Kirchenchor St. Konrad aus Lorch seinen Jahresausflug nach Augsburg unternommen. Wichtigster Programmpunkt war eine Stadtführung mit Besuch der Fuggerei und anderen Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 427 Leser

Unfall wegen Aquaplaning

Lorch. Laut Polizei wohl aufgrund von Aquaplaning hat ein 25-jähriger Golf-Fahrer am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße B 29, auf Höhe der Ausfahrt Lorch-West, einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. Der Autofahrer fuhr gegen 8.40 Uhr auf der Bundesstraße und kam nach einem Überholvorgang ins Schleudern. Der Golf prallte beidseits in die Leitplanken, weiter
  • 1171 Leser

Trasse von Suedlink soll durch Bayern

Zwei Varianten ausarbeiten
Teile der geplanten Stromtrasse Suedlink sollen nicht durch Baden-Württemberg führen. Darauf wies SPD-Landtagsabgeordneter Gernot Gruber bei einem Spitzengespräch nochmals hin. weiter
  • 226 Leser

Von Romantik bis Moderne

Gelungene Matinee des Liederkranzes Waldhausen 1872
Bei der Matinee des Waldhäuser Liederkranzes erlebten die Besucher ein musikalisch-gesangliches Feuerwerk. Die Verantwortlichen hatten trotzdem mit mehr Zuhörern gerechnet. weiter
  • 291 Leser

Unfallopfer stirbt in Klinik

Nach dem Unfall am Dienstagabend bei Ellwangen-Neunheim
Der 37 Jahre alte Fahrer des Ford, der am Dienstagabend beim Unfall auf der Neunheimer Straße lebensgefährlich verletzt wurde, erlag in der Nacht zum Mittwoch seinen schweren Verletzungen noch vor der geplanten Verlegung nach Ulm. Das teilt die Polizei mit. weiter
  • 5
  • 7392 Leser

Partnerstädte laden zum Markt

Von Freitag bis Sonntag bieten Gmünds Freunde Landestypisches – Katharina Aubele erzählt mehr
Würzige Oliven aus Frankreichs Süden, Tapenaden aus der Provence, Weine und Salami aus Ungarn, Keramik aus Faenza, Kunsthandwerk aus Nordengland und Bilder aus Bethlehem – Gmünd lädt von Freitag bis Sonntag bei der Josenbrücke am Forum Gold und Silber zum Markt der Partnerstädte. weiter
  • 711 Leser

Neunjähriger Junge in Heubach angefahren

Fahrer und Zeugen gesucht

Heubach. Am Dienstagmittag wurde ein neunjähriger Junge von einem Auto angefahren. Der Junge war zusammen mit seiner achtjährigen Schwester mit den Rädern unterwegs ins Freibad. Zwischen 13.15 Uhr und 13.30 Uhr wurde der Junge an der Ecke Hauptstraße und Kirchplatz von einem Auto angefahren. Der Fahrer des Autos sprach nach dem

weiter
  • 3531 Leser

Langertschule vorsorglich evakuiert

Rauchmelder löst Alarm aus - 108 Schüler in Kindergarten gebracht

Aalen. In der Langertschule wurden Schüler und Lehrer am Mittwochmorgen vom schrillen Alarmton von Rauchmeldern aufgeschreckt. Da die Ursache für den Alarm, der gegen 8.30 Uhr auslöste, laut Polizei  nicht sofort festgestellt werden konnte, wurden die 108 Grundschüler in den benachbarten Kindergarten geführt. Die sofort

weiter
  • 5
  • 1883 Leser

Ellwangen und Orffs Fortuna

Oratorienchor bietet am Wochenende szenische Aufführung der Carmina Burana
Mehr als 100 Beteiligte. Im Alter ab acht Jahren bis weit über die Siebzig. Klassisch ausgebildete Spitzensänger. Dazwischen ein paar HipHop-Tänzer. In historischem Gemäuer, den großen Stallungen im Ellwanger Schloss. Regisseurin Angelika Luz und Kirchenmusikdirektor Willibald Bezler brauen aus diesen Zutaten eine ganz besondere Aufführung der Carmina weiter
  • 567 Leser

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf läuft bislang gut, sagt Willibald Bezler, der die Gesamtleitung hat. Aber es gebe durchaus noch Karten.Am Samstag, 11. Juli, undam Sonntag, 12. Juli, jeweils 20 Uhr, führt der Oratorienchor Ellwangen in der großen Stallung auf dem Ellwanger Schloss Carl Orffs „Carmina burana“ auf. Karten zu 25 und 20 Euro gibt es bei weiter
  • 706 Leser

Das Unwetter im Zeitraffer

Am Dienstagabend in Aalen

Das angekündigte Unwetter hat am Dienstagabend die Ostalb gestreift. Aalen bekam etwas Regen ab, wurde ansonsten verschont. Auch andere Gemeinden hatten Glück. Zwar zuckten viele Blitze über den Himmel, ernsthaft passiert ist aber nichts. Wir haben aus dem Fenster der SchwäPo-Redaktion im Zeitraffer gefilmt, wie die dunklen Wolken

weiter

Flagge zeigen für den Frieden

Friedensaktivisten und Stadt hissen Fahne vor dem Gmünder Rathaus
Gemeinsam für den Frieden: Friedensaktivisten der Pressehütte Mutlangen und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold setzen ein Zeichen für ein weltweites Atomwaffenverbot. Anlässlich des Flaggentages wurde eine grün-weiße „Mayors for Peace“-Fahne vor dem Rathaus gehisst. weiter

Fahrrad nimmt zu viel Fahrt auf

Lorch. Ein 85-jähriger Radler hat sich bei einem Sturz am Dienstagmittag in der Lorcher Breitachstraße so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste, teilt die Polizei mit. Der Radler habe vermutlich auf der abschüssigen Straße zu viel Fahrt aufgenommen, sei gegen die Bordsteinkante geprallt und zu Boden gestürzt. Andere Verkehrsteilnehmer weiter
  • 617 Leser

Neuer Schwung im Rathaus

Täferrots Bürgermeister Daniel Vogt ist seit 100 Tagen im Amt
Obwohl es noch vier weitere Mitbewerber auf den Chefsessel in Täferrot gegeben hatte, erhielt Daniel Vogt am 25. Januar 2015 60,8 Prozent aller abgegebenen Stimmen – bei einer Wahlbeteiligung von 74,5 Prozent. „Das hat mich beflügelt“, beschreibt er, wie er seit seiner Einsetzung am 1. April, also seit 100 Tagen, jeden Tag an die Arbeit weiter
  • 5
  • 460 Leser

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagmittag musste ein 16 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Unfall stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 12.20 Uhr hatte ein Pkw-Lenker sein Fahrzeug auf der Aalener Straße verkehrsbedingt anhalten müssen. Der Zweiradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Dabei

weiter
  • 1201 Leser

Auto übersehen – 4500 Euro Schaden

Heubach. Von der Friedrichstraße kommend, bog eine 56-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen nach links in die Mögglinger Straße ein. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben den VW eines 31-Jährigen, der geradeaus über die Kreuzung fuhr. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Schaden von 4500 Euro. weiter
  • 1109 Leser

Bus verursacht Ausweichmanöver

Mögglingen. Kurz nach sieben Uhr am Dienstag fuhr ein Autofahrer auf der Landesstraße 1161 von Mögglingen in Richtung Heubach.Auf Höhe eines Aussiedlerhofes kam ihm ein Omnibus entgegen, der nach Angaben der Polizei teilweise auf der Fahrspur des Autos fuhr. Der 59-jährige Autofahrer bremste ab, wich nach rechts aus und fuhr gegen den Bordstein. Am weiter
  • 589 Leser

Historische Möbel zu verschenken

Böbingen. Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen verschenkt Gegenstände von „anno dazumal“, die vor einigen Jahren bei einer Ausstellung präsentiert wurden. Unter anderem handelt es sich um altes Mobilar, alte landwirtschaftliche Geräte, alte, gut erhaltene Wäschestücke, Küchen- und Haushaltsgeräte und Werkzeug.Im Zuge des Bebauungsplanes weiter
  • 794 Leser

Mörikeschule will den „Grünen Aal“

Zertifikat der Hochschule Aalen ist Teil der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll Jugendlichen nachhaltiges Denken und Handeln ermöglichen. Die Mörikeschule in Heubach will dieses Konzept verfolgen. Erster Schritt ist die Verleihung des „Grünen Aals.“ weiter
  • 285 Leser

Mann hält Frau im Schwitzkasten

24-Jähriger greift beherzt ein

Bopfingen. Zivilcourage zeigte ein junger Mann in der Nacht zum Mittwoch auf dem Ipfmessgelände. Gegen ein Uhr sah der 24-Jährige, der bei einem Sicherheitsdienst tätig ist, aber gerade frei hatte, wie ein Mann eine Frau im Schwitzkasten hatte. Ohne zu zögern griff er ins Geschehen ein, um dem vermeintlichen Opfer zu helfen. Dabei

weiter
  • 2
  • 3179 Leser

Diebe nutzen Gelegenheit

Zwei junge Männer sollen einer Frau den Geldbeutel gestohlen haben. Die Diebe hatten es offenbar ausschließlich auf das Bargeld abgesehen. weiter
  • 5
  • 2244 Leser

Wo im Sommer in der Stadt gebuddelt wird

Aktueller Aalener Baustellenplan für den Juli
Auf den Baustellen im Aalener Stadtgebiet wird trotz schweißtreibender Temperaturen fleißig gearbeitet. Die Planungen für Maßnahmen in den Sommerferien laufen bereits auf Hochtouren, teilt die Stadt mit. weiter

Regionalsport (11)

Erste Niederlage im dritten Spiel

Tennis, Herren 30
Nach einem Traumstart mit zwei Siegen mussten die Herren 30 der Tennisabteilung der SG Bettringen ihre erste Niederlage hinnehmen. Mit 3:6 unterlagen die Württembergligisten TC Hohenacker. weiter
  • 471 Leser

HGB und Heubach im Finale

Leichtathletik
Die Jungen des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums und die Mädchen des Rosenstein-Gymnasiums Heubach stehen im Finale des Leichtathletik-Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. weiter
  • 479 Leser

Lange Zeit auf Augenhöhe

Fußball: VfR Aalen präsentiert sich gegen Ingolstadt trotz 1:3-Niederlage mit guter Leistung
Der VfR Aalen hat sein Testspiel gegen den Bundesligisten FC Ingolstadt 1:3 verloren. Es war dennoch ein auch aus Aalener Sicht gutes Spiel, bei dem der Drittligist dem Bundesliga-Aufsteiger in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe begegnete und forsch nach vorne agierte. Ingolstadt verschoss zwei Elfmeter. weiter
  • 464 Leser

LG-Jungs holen Bronze trotz brütender Hitze

Leichtathletik, württembergische Mehrkampfmeisterschaften U14: Männliche Jugend der LG Staufen wird Dritter, Valeska Bundschuh Sechste
Bei großer Hitze trugen die Mehrkämpferinnen und Mehrkämpfer der Jugend U14 ihre württembergischen Bestenkämpfe in Fellbach aus. Dabei holte sich das männliche Vierkampfteam der LG Staufen die Bronzemedaille. Die beste LG-Einzelplatzierung sicherte sich Valeksa Bundschuh, sie wurde bei den Mädchen der W12 Sechste. weiter
  • 513 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kurs zur Einführung

Aikido. Der ASV Lorch bietet einen Aikido-Einführungskurs an für Jugendliche in Lorch. Beginn ab Dienstag, 22. September, um 18.30 Uhr. Viermal wird trainiert, das Training findet in der Stadthalle Lorch statt. Auch Erwachsene aller Altersgruppen können vorbeischauen, sich informieren oder gleich mittrainieren (mittwochs 19 - 21 Uhr). Infos unter www.aikido-lorch.de weiter
  • 515 Leser

Sechs Medaillen für Horner Läufer

Orientierungslauf
Im Endmoränengebiet bei Vogt in Oberschwaben richtete der SV Baindt die Baden-Württembergischen Meisterschaften über die Mitteldistanz aus. Mit sechs Medaillengewinnern zählte der TGV Horn zu den besten Vereinen. weiter
  • 379 Leser

Sechzehnter Freizeit-Triathlon

Triathlon: Freizeitwettkampf
Das bunte Spektakel des 16. VR-Bank Freizeit Triathlons wird am 25. Juli um 14 Uhr am Kressbachsee in Ellwangen im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ gestartet. weiter
  • 389 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR startet samstags

Fußball. Der Deutsche Fußball-Bund hat die ersten beiden Spieltage der Drittligasaison 2015/16 fix terminiert. Zum Auftakt am Samstag, 25. Juli, gastiert der Chemnitzer FC in der Scholz-Arena. Anpfiff dieses ersten Heimspiels der neuen Drittligasaison ist um 14 Uhr. Eine Woche später, am Samstag, 1. August, um 14 Uhr steht das Auswärtsspiel bei Fortuna weiter
  • 469 Leser

Ziegler siegt im Hammerwurf

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaften: LG-Staufen-Athleten erleben Hitzeschlacht
Es war eine Hitzeschlacht auf dem Betzenberg: In Kaiserslautern trugen die Jugend U18 und die Aktiven ihre süddeutschen Meisterschaften aus. Bei 40 Grad im Schatten holte sich Alexander Ziegler im Hammerwurf die Goldmedaille, für die Staffeln und in den Einzeldisziplinen gab es viele Endkampfplatzierungen. weiter
  • 5
  • 449 Leser

Seefeld holt Mannschafts-Gold

Leichtathletik, Berglauf-Europameisterschaft U20: Annika Seefeld (LG Staufen) im Einzel Siebte
Annika Seefeld von der LG Staufen hat bei der Berglauf-Europameisterschaft in ihrer Altersklasse einen glänzenden siebten Platz erzielt. In der Mannschaftwertung holte sie mit dem U20-DLV-Team die Goldmedaille. weiter
  • 717 Leser

VfR zum Auftakt samstags

Fußball, Dritte Liga: Erste zwei Spiele fest terminiert
Der Deutsche Fußball-Bund hat die ersten beiden Spieltage der Drittligasaison 2015/16 fix terminiert. Der VfR Aalen muss zweimal samstags antreten. weiter
  • 5
  • 1850 Leser

Überregional (87)

"Streit mit Sex beilegen"

Jürgen von der Lippe vor neuer Show - Warum er Tiere beneidet und nicht an Rente denkt
Entertainer Jürgen von der Lippe ist zurück auf dem Bildschirm. In "Tiere wie wir" soll es um kuriose Parallelen zwischen Mensch und Tier gehen. Welches Verhältnis hat von der Lippe selbst zu Tieren? weiter
  • 330 Leser

123 Milliardäre in Deutschland

In Deutschland leben derzeit nach einer Untersuchung 123 Milliardäre. Das geht aus einer Statistik des Londoner Datendienstleisters Wealth-X hervor, der auf Datenmaterial über sehr wohlhabende Menschen spezialisiert ist. In Deutschland leben demnach fast doppelt so viele Milliardäre wie in Frankreich (46) und fast genau so viele wie in Großbritannien weiter
  • 582 Leser

AfD: Lucke-Flügel denkt über neue Partei nach

Der liberal-konservative Flügel der AfD um Parteigründer Bernd Lucke will noch in dieser Woche über eine mögliche Partei-Neugründung entscheiden. Der von Lucke initiierte Verein "Weckruf 2015" teilte gestern mit, man sei entsetzt über den "Rechtsruck" in der AfD. Mehrere bekannte AfD-Mitglieder gaben gestern ihren Austritt bekannt, darunter der Landesvorsitzende weiter
  • 336 Leser

Aldis Brötchenautomaten lösen Streit aus

Deutsches Bäckerhandwerk spricht von Irreführung des Verbrauchers - Gutachter eingeschaltet
Ein Knopfdruck, ein Brummen, dann fällt das warme Brötchen in den Ausgabeschacht des Aldi-Automaten. Es werde den ganzen Tag gebacken, preist der Discounter das an. Bäcker klagen gegen diese Aussage. weiter
  • 662 Leser

Algen im All zum Durchatmen und Vervespern

Stuttgarter Forscher arbeiten an einem Bioreaktor für Astronauten - Test auf der Raumstation ISS für 2018 geplant
Wissenschaftler aus dem Land arbeiten an Algen-Zuchtanlagen speziell für die Raumfahrt. Die Mikroorganismen sollen den Astronauten in doppelter Hinsicht dienen: als Sauerstoffproduzent und als Nahrung. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Anything goes

Pop trifft Jazz: Lady Gaga und Tony Bennett beim Jazz-Festival in Montreux
Was für ein großartiges Duo: Lady Gaga begeisterte mit dem 88-jährigen Tony Bennett die Zuhörer beim 49. Montreux Jazz-Festival. Es gab Klassiker von Cole Porter, George Gershwin und Edith Piaf. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juli 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Rückspiele Levadia Tallinn - Crusaders Belfast 1:1 (1:1) (Hinspiel 0:0 - Crusaders Belfast in der 2. Runde) SantaColoma/Andorra-Lincoln/Gibraltar 1:2 (1:0) (Hinspiel 0:0 - FC Lincoln in der 2. Runde) The New Saints/Wales-Tórshavn/Färöer 4:1 (2:0) (Hinspuiel 2:1 - The New Saints in der 2. Runde) Folgore/S.Marino-PjunikEriwan/Armen. weiter
  • 390 Leser

Aufbruch mit Balance

Tamas Detrich soll Stuttgarter Ballett leiten
Das Jahr 2018 ist ein markantes Datum für die Staatstheater in Stuttgart. Die Verträge aller Intendanten laufen aus. Eine dieser Personalien ist jetzt geklärt: Beim Ballett übernimmt der Vize, Tamas Detrich. weiter
  • 455 Leser

Automarkt befindet sich am Wendepunkt

China war über Jahre das Schlaraffenland für westliche Autobauer. Nun macht sich Ernüchterung breit: Die Verkäufe stagnieren oder sinken sogar. weiter
  • 549 Leser

Bergstation auf schmalem Grat

Die Zugspitze bekommt eine Seilbahn der Superlative
Die neue Seilbahn auf Deutschlands höchsten Berg, der Zugspitze, wird mit nur noch einer Stütze auskommen. Sie ist 127 Meter hoch und damit die weltweit höchste Stahlstütze einer Seilbahn. weiter
  • 316 Leser

Buhlen um Schwellenländer

BRICS-Treffen in Russland: Putin schmiedet Allianzen ohne den Westen
Russland fährt seine BRICS-Partner und viele eurasische Verbündete als Gegenmacht zu westlichen Bündnissen. Doch die vermeintlichen Waffenbrüder haben durchaus auch andere Interessen. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Bündnis

BRICS Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika: die BRICS-Staaten stellen rund 40 Prozent der Weltbevölkerung und 20 Prozent der -wirtschaftsleistung. Die wachsenden Schwellenländer sehen sich von westlichen Industriestaaten schon länger ungerecht behandelt. Auch deshalb gründeten sie 2014 die Brics-Entwicklungsbank als Konkurrz zu Weltbank weiter
  • 392 Leser

Cool übers Kopfsteinpflaster

Tony Martin gewinnt vierte Tour-Etappe und fährt endlich im Gelben Trikot
Im vierten Anlauf hat es Tony Martin geschafft. Der Zeitfahr-Weltmeister holte sich mit unbändigem Willen sein erstes Gelbes Trikot. Er siegte vor Degenkolb, der den deutschen Doppelerfolg perfekt machte. weiter
  • 368 Leser

Dauerstreit um Erbschaftsteuer

Korrektur der Regeln für Firmennachfolge umstritten
Die geplanten Steuervorteile für Firmenerben bleiben heftig umstritten. Wirtschaftsverbände lehnten den jüngsten Koalitionskompromiss zur Erbschaftsteuer als nicht ausreichend ab. Der Opposition und den Gewerkschaften gehen die Begünstigungen hingegen zu weit. "Eine Erbschaftsteuer, die für weniger als ein Prozent aller Unternehmenserben greift, ist weiter
  • 353 Leser

Debatte um Verbot von Hotpants in Horb

Strenge Bekleidungsvorschriften an einer Werkrealschule in Horb haben zu einer bundesweiten Debatte geführt. Die Werkrealschule Altheim hatte in einem Elternbrief die vorläufige Regel aufgestellt: "Wer zu aufreizend gekleidet ist (zum Beispiel bauchfreies Shirt, Hotpants...), der bekommt von der Schule ein großes T-Shirt gestellt, das er/sie sich bis weiter
  • 461 Leser

Der Dirigent

Philippe Jordan Der 1974 in Zürich geborene Dirigent startete seine Karriere als Kapellmeister am Theater Ulm. Jordan war Assistent Daniel Barenboims an der Berliner Staatsoper und Generalmusikdirektor in Graz. Er amtiert derzeit als Musikdirektor der Pariser Oper und als Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Die "Arabella" in München ist am 11. Juli, weiter
  • 445 Leser

Deutlich im Minus

Ungewisser Ausgang der Griechen-Krise drückt Stimmung
Die Ungewissheit über den Ausgang neuer Krisengespräche zu Griechenland hat den deutschen Aktienmarkt gestern stark belastet. Nach einem freundlichen Handelsauftakt bröckelte der Dax deutlich ab. Damit fiel der Leitindex auf das Niveau von Mitte Februar zurück. Schon am Vortag hatte der Dax verloren, wenngleich weniger als zunächst befürchtet. Marktanalyst weiter
  • 450 Leser

Die Nerven liegen blank

Peking will Aktienmarkt stützen - Viele Anleger kaufen auf Pump
Seit der weltweiten Finanzkrise 2008 hat Chinas Regierung nicht mehr so energisch in den Aktienmarkt eingegriffen, um einen Börsenkrach zu verhindern. Das sollte durchaus auch in Deutschland interessieren. weiter
  • 590 Leser

Diehl will Rüstungssparte behalten

Angesichts sinkender Wehretats und schrumpfender Exporte rechnet der Nürnberger Technologiekonzern Diehl mit einem weiteren Bedeutungsverlust des Rüstungsgeschäfts. "Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Jahren der Anteil des Teilkonzerns Defence nur noch 10 Prozent an unserem Gesamtumsatz ausmachen wird", sagte der Vorstandschef des Familienkonzerns, weiter
  • 564 Leser

DiemagischeNacht vonRom

Fußball-Weltmeister von 1990 feiern Jubiläum an der Stätte des Triumphs
Jubiläum: Heute vor 25 Jahren gewann die deutsche Fußball-Nationalelf in Italien ihren dritten WM-Titel. Die Helden von damals treffen sich ein Vierteljahrhundert später an glorreicher Stätte zur großen Sause. weiter

Djokovic rettet Becker das Jubiläumsbier

Serbe erreicht Viertelfinale von Wimbledon im Nachsitzen - Serena Williams besiegt Asarenka
Vor 30 Jahren feierte Boris Becker im Alter von 17 Jahren den ersten seiner drei Titel in Wimbledon. Heute rettete der Serbe Novak Djokovic dank eines Kraftaktes das Jubiläum seines Coaches. weiter
  • 306 Leser

Drogen und Erpressungen bringen das Geld

Mitglieder Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als eine der mächtigsten Mafiaorganisationen Europas. Ihre Milliarden-Umsätze macht sie mit Drogen- und Waffenhandel, Geldwäsche und Erpressungen. Die 'Ndrangheta hat mehrere tausend Mitglieder, die in Clans organisiert sind. Ihr Aktionsradius erstreckt sich über Italien und Europa hinaus. Die Wurzeln der weiter
  • 407 Leser

Eiszeitkunst in Brüssel

Wanderausstellung soll Venus und Mammut bekannter machen
Bedeutende Eiszeitkunstwerke aus der Region und deren Fundorte werden in Brüssel präsentiert. In der Landesvertretung Baden-Württemberg eröffnet Minister Peter Friedrich am Dienstag eine Ausstellung. weiter
  • 509 Leser

Eltern wollen teilen

Viele Väter wünschen sich mehr Zeit für die Familie
Viele Eltern kleiner Kinder würden gerne Familien- und Berufsarbeit gleichmäßiger unter sich aufteilen: Zu viele Frauen geraten in die Teilzeitfalle, immer mehr Männer möchten zeitweise kürzer treten. weiter
  • 406 Leser

Fernsehstar Bill Cosby gab Frau Sex-Droge

Der unter Missbrauchsvorwürfen stehende US-Fernsehstar Bill Cosby hat offenbar zugegeben, mindestens eine Frau unter Drogen gesetzt zu haben, um mit ihr Sex zu haben. Wie aus am Montag veröffentlichten Gerichtsdokumenten aus dem Jahr 2005 zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall hervorgeht, verabreichte der heute 77-Jährige einer Mitarbeiterin der Temple weiter
  • 336 Leser

Führungsjob und Hausarbeit

Arbeitsaufwand Führungsjobs sind schlecht fürs Familienleben: Männer kommen im Schnitt auf 46 Stunden pro Woche, Frauen auf 45 Stunden. Alle vereint, dass sie am liebsten sieben bis acht Stunden weniger arbeiten würden. Ein Grund dafür ist, dass im Alltag wenig Zeit für die Kinder bleibt. Hausarbeit ist bei Führungskräften eher Frauensache. Gleichberechtigt weiter
  • 356 Leser

Giessen begrüßt Riesen

1. Spieltag BBL (2. bis 4. Oktober): Alba Berlin - Medi Bayreuth Eisbären, Bremerhaven - Skyliners Frankfurt, Crailsheim Merlins - Telekom Baskets Bonn, Giessen 46ers - MHP Riesen Ludwigsburg, Basketball Löwen Braunschweig - Brose Baskets Bamberg, Ratiopharm Ulm - s'Oliver Baskets Würzburg, Walter Tigers Tübingen - BG Göttingen, Mitteldeutscher BC - weiter
  • 346 Leser

Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp

Jürgen von der Lippe ist ein Urgestein unter den deutschen TV-Moderatoren, doch in jüngster Zeit hat er sich auf dem Bildschirm rar gemacht. Jetzt feiert der Entertainer mit den Hawaii-Hemden ein TV-Comeback. In der Comedysendung "Tiere wie wir" (Sat1) mit Ratekandidaten wie Bernhard Hoëcker oder Oliver Pocher geht es um kuriose Parallelen zwischen weiter
  • 590 Leser

Heiße Höschen im Shitstorm

Eine Horber Schule will "angemessene Kleidung" einführen - und wird von einer Welle der Empörung überrollt
Bauchfrei und in Hotpants zur Schule? Mit ihrem Elternbrief zu "angemessener Kleidung" hat Rektorin Bianca Brissaud eine Debatte ausgelöst. Ihre Horber Schule wird von Medien belagert und im Netz beleidigt. weiter
  • 465 Leser

Hungertod in JVA: Ärztin wird angeklagt

Ein Häftling hungert sich im Gefängnis Bruchsal zu Tode. Jetzt wird die Anstaltsärztin wegen fahrlässiger Tötung angeklagt - der JVA-Chef hingegen nicht. weiter
  • 471 Leser

Hypo Alpe Adria: Österreich und Bayern sind einig

Nach jahrelangen Prozessen wollen Bayern und Österreich den Milliarden-Streit um die frühere Skandalbank Hypo Alpe Adria mit einem Vergleich beenden. Sowohl die österreichische Bundesregierung als auch die Staatsregierung in München bereiteten gestern den Weg. Die Bayern LB kann nun darauf hoffen, doch noch etwa die Hälfte der ausstehenden Kredite von weiter
  • 470 Leser

Japaner feiern Kagawa beim BVB-Kantersieg

Begeisterter Empfang, kreischende Fans und ein standesgemäßer Sieg: Borussia Dortmund ist im ersten Testspiel auf der Asien-Reise ein 6:0 (2:0)-Kantersieg bei Frontale Kawasaki gelungen. Im mit 24 650 Zuschauern ausverkauften Todoroki-Stadion von Tokio sorgte Shinji Kagawa mit einem Doppelpack (5./36. Minute) für den 2:0- Pausenstand. Für das japanische weiter
  • 346 Leser

Junikäfer irritieren Städter

Hochsommerliche Temperaturen locken Insekten zum Paarungsflug - Brummer schwärmen zu Hunderten aus
Junikäfer schwärmen zurzeit abends in Massen aus. Die brummenden Verwandten des Maikäfers irritieren vor allem Städter, sind aber harmlos. weiter
  • 464 Leser

Kartellamt rügt Deutsche Post

Ohrfeige für die Deutsche Post: Das Bundeskartellamt wirft dem Konzern vor, seine marktbeherrschende Stellung im Bereich Briefdienstleistungen missbräuchlich ausgenutzt und Wettbewerber behindert zu haben. Das teilte das Bundeskartellamt zum Abschluss eines Missbrauchsverfahren mit. Die Post habe mit Großkunden Briefpreise und Treuerabatte vereinbart, weiter
  • 482 Leser

Kein gutes Verhältnis unter Nachbarn

Rijkaard als Lama Sie mögen sich nicht, die Fußball-Profis aus Deutschland und den Niederlanden. Am 24. Juni 1990 wurde dies besonders unappetitlich veranschaulicht. Im WM-Achtelfinale im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion eskalierte die Situation nach 22 Minuten im Oranje-Strafraum. Abwehrspieler Frank Rijkaard spuckte Rudi Völler ohne Vorwarnung an weiter
  • 329 Leser

Kind nach Badeunfall gestorben

Nach einem Freibad-Unfall von Sonntag in Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) ist ein vierjähriger Junge gestern gestorben. Der Junge hatte regungslos auf dem Boden im Nichtschwimmerbereich gelegen. "Das Bad war wegen des Wetters sehr stark frequentiert, da ist so ein kleiner Junge leider nicht gesehen worden", sagte ein Polizeisprecher. Zwei Tage nach weiter
  • 726 Leser

Kommentar · ERBSCHAFTSTEUER: Ein Stück Gerechtigkeit

Ein Beitrag zur Steuervereinfachung ist der Gesetzentwurf zur Reform der Erbschaftsteuer sicherlich nicht, auf den sich die Koalition mühsam geeinigt hat. Die CSU konnte noch einige Erleichterungen für Mittelständler durchsetzen. Trotzdem wird in ihren Reihen weiter gemault, ebenso wie bei der SPD, wenn auch aus ganz anderen Gründen: Manchem Sozialdemokraten weiter
  • 351 Leser

Kommentar · HOTPANTS-VERBOT: Falscher Zungenschlag

Eine Schule untersagt ihren Schülern Hotpants und löst hitzige Debatten aus. Darüber mag man sich, je nach Standpunkt, mokieren oder empören. Doch wer in der Debatte um das Hotpants-Verbot nur den alten Konflikt zwischen Sittenstrenge und Unmoral sieht, greift zu kurz. Das Anliegen der Schule, Standards für die Verhüllung einzelner Körperregionen durchzusetzen, weiter
  • 440 Leser

Kretschmann besorgt über Wahlbeteiligung

Der Trend zu geringer Wahlbeteiligung ist aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besorgniserregend. Grün-Rot versuche, diesem entgegenzuwirken durch eine Politik des Gehörtwerdens und mehr Bürgerbeteiligung, sagte er gestern in Stuttgart mit Blick auf die geringe Wahlbeteiligung bei der Mannheimer Oberbürgermeisterwahl am Sonntag. weiter
  • 388 Leser

Leitartikel · UKRAINE: Auf Boykott-Kurs

Von Stefan Scholl, Moskau Was die Sabotage des Minsker Friedensprozesses angeht, hat die Kiewer Regierung die prorussischen Rebellen in der Ostukraine inzwischen abgehängt. Seit einem halben Jahr trampeln die Konfliktparteien in der Ostukraine auf dem Friedensabkommen "Minsk 2" herum: Trommelfeuer der prorussischen Truppen statt Waffenstillstand, Mauern weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick vom 8. Juli 2015

Matthias Schweighöfer Schauspieler und Produzent Matthias Schweighöfer (34) will Boris Beckers Leben verfilmen lassen. Laut "Bild" will seine Produktionsfirma einen Schwerpunkt auf Beckers Wimbledonsiege 1985 und 1986 legen. Wer Becker spielt, sei noch offen. "Wir wollen erzählen, wie alles begann - die Entstehungsgeschichte eines Idols", sagte Schweighöfer. weiter
  • 371 Leser

Mafia am Bodensee: Acht Festnahmen

Verdächtige in Italien per Haftbefehl gesucht
Schlag gegen die 'Ndrangheta-Mafia am Bodensee: Acht Verdächtige wurden jetzt in der Region gefasst. Sie lebten dort zurückgezogen und unauffällig. weiter
  • 1
  • 561 Leser

Mafiosi vom Bodensee

Acht Festnahmen bei Razzia gegen 'Ndrangheta im Kreis Konstanz
Wer die 'Ndrangheta-Mafia nur in Süditalien sucht, irrt: Acht mit italienischen Haftbefehlen gesuchte Verdächtige wurden jetzt am Bodensee gefasst. Alle sind mutmaßliche Mitglieder der Verbrecherorganisation. weiter
  • 516 Leser

Manz hält an Solargeschäft fest

Trotz der Krise in der Branche will der Reutlinger Maschinenbauer Manz am Solargeschäft festhalten. "Da sind wir nach wie vor sehr zuversichtlich", sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Manz bei der Hauptversammlung in Filderstadt. Weltweit gebe es eine hohe Nachfrage nach Solarmodulen. Derzeit herrsche noch in vielen Ländern Unsicherheit über die Rahmenbedingungen, weiter
  • 457 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 74,34 4501-5500 l 64,98 1501-2000 l 71,32 5501-6500 l 64,46 2001-2500 l 67,71 6501-7500 l 63,90 2501-3500 l 66,46 7501-8500 l 63,60 3501-4500 l 65,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 586 Leser

Master of Aufguss

Für die kollektive und allgegenwärtige Sauna, in der wir uns seit Tagen bewegen, gibt es eine Steigerung: die richtige Sauna. In der ist es noch einen Tick heißer, die Besucher darin sind nackt, und es gibt Menschen, die den Saunagang mit einem Aufguss beleben. Je nach Qualität der Sauna ist das entweder einfach ein Mitarbeiter, der mit einer Kelle weiter
  • 443 Leser

Mehr Geld für Öko-Betriebe

Bioprodukte wachsen erst auf knapp neun Prozent der Anbaufläche im Südwesten
Der Markt für Bioprodukte wächst schneller als die Anbauflächen im Südwesten. Damit es noch mehr Bio im Land gibt, macht die Regierung die Umstellung der Bauernhöfe finanziell attraktiver. weiter
  • 364 Leser

Na sowas... . . .

Freiberg heißt die sächsische Stadt, an deren Bergakademie sich zwei Chinesen kennengelernt haben. Nun haben sie zwei Kinder, der Sohn (2012) heißt Frei und die Tochter (2015) Berg. Frei hat sich im Silbernen Buch der Stadt schon mit einem Handabdruck verewigt, von Berg kommt jetzt ein Fußabdruck hinzu. Die Sache hat also Hand und Fuß. Frei heißt im weiter
  • 298 Leser

Nach EM lockt Chris Fleming NBA-Klub Denver

Basketball-Bundestrainer Chris Fleming soll nach der Europameisterschaft im August einer von fünf Assistenten bei den Denver Nuggets in der NBA werden. Der neue Nuggets-Chefcoach Michael Malone sagte der "Denver Post", dass Fleming die deutsche Nationalmannschaft auch in Zukunft trainieren könne, falls er sich dafür entscheiden sollte. Der neue Denver-Trainer weiter
  • 340 Leser

Nachfahren fordern Gerechtigkeit

Bis heute hat Deutschland den Völkermord an den Herero und Nama nicht anerkannt
Auch ein Jahrhundert nach Ende der Kolonie Deutsch-Südwestafrika weigert sich die Bundesregierung, den Völkermord an den Herero und Nama anzuerkennen. Hindernis ist der Holocaust, sagt ein Historiker. weiter
  • 582 Leser

Neuer Mediengigant in Sicht

Großverlag Springer und Sender-Kette Pro Sieben Sat.1 erwägen Fusion
Pro Sieben Sat.1 und Springer verhandeln über eine Fusion, sagen Insider. Vor zehn Jahren scheiterten sie mit gemeinsamen Plänen schon einmal am Kartellamt. Doch seither hat sich der Markt gewandelt. weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Ältester Mann gestorben Der Japaner Sakari Momoi ist im Alter von 112 Jahren gestorben. Er galt als der älteste Mann der Welt. Monoi war am 5. Februar 1903 geboren worden. Laut dem Gerontologie-Forschungszentrum in den USA geht der Titel des ältesten Mannes der Welt mit Momois Tod an seinen Landsmann Yasutaro Koide, der ebenfalls 112 Jahre alt ist. weiter
  • 5
  • 354 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Letztes Buch von Grass Das letzte Buch von Günter Grass "Vonne Endlichkait" kommt am 28. August in den Handel. Dies gab der in Göttingen ansässige Steidl Verlag, der die Weltrechte am Werk des Literaturnobelpreisträgers hält, bekannt. Günter Grass war am 13. April im Alter von 87 Jahren gestorben. Er hatte das Manuskript und die Zeichnungen in den letzten weiter
  • 566 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Strommangel im Donbass Nach ukrainischen Angaben hat Russland vier Stromleitungen in die ukrainischen Rebellengebiete stillgelegt. Grund seien unbezahlte Rechnungen. Russland liefere in die Gebiete Lugansk und Donezk monatlich Strom im Wert von 12,7 Millionen Euro. Russland und die Rebellen äußerten sich nicht zu den Informationen. Riester-Rente ein weiter
  • 418 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Barça leistet sich Turan Fußball - Spanien-Meister FC Barcelona hat Nationalspieler Arda Turan (28) von Atlético Madrid für eine Ablöse von 34 Millionen Euro verpflichtet. Aufgrund des von der Fifa verhängten Transferverbots muss der türkische Mittelfeldspieler jedoch noch sechs Monate pausieren. Mikronesien verliert 0:46 Fußball - Historische Pleite: weiter
  • 335 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Geisterfahrer im Glück Schwäbisch Gmünd - Ein Geisterfahrer hat gestern auf der Bundesstraße 29 bei Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) etliche Autofahrer gefährdet. Einer streifte mit seinem Wagen das Auto des 77-jährigen Falschfahrers. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Warum der Mann in falscher Richtung unterwegs war, ist bislang unklar. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Notizen vom 8. Juli 2015

Bioöl zum Isolieren Statt nur auf Mineralöl setzt die ENBW-Tochter Netze BW (Stuttgart) auch auf Bioöl um ihre Transformatoren zu isolieren. Ein Pilotversuch mit 100 Bio-Trafos sei in Vorbereitung, berichtete das Unternehmen. Erste Tests mit den Öko-Trafos hätten gezeigt, dass das Bioöl ähnlich gut isoliere wie Mineralöl. Außerdem sei es ungiftig und weiter
  • 524 Leser

NSU-Prozess unterbrochen

Zschäpes neuer Verteidiger erstmals im Gericht
Der neue, vierte Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe, Mathias Grasel, hat eine Unterbrechung des NSU-Prozesses erreicht. Das Gericht entsprach gestern teilweise einem Antrag Grasels. Damit entfallen alle drei Sitzungen dieser Woche und noch einmal zwei weitere Verhandlungen in diesem Monat. Grasel war am Vortag als zusätzlicher Verteidiger weiter
  • 359 Leser

POLITISCHES Buch: Wie das Schwulsein erfunden wurde

Robert Beachy: Das andere Berlin - Die Erfindung der Homosexualität, Eine deutsche Geschichte. Siedler Verlag. 464 Seiten. Euro 24,99. Als eine Art Ironie der Geschichte sieht es der US-Historiker Robert Beachy (50), dass in Berlin und anderen deutschen Städten die jährlichen Homo-Paraden "Christopher Street Day" heißen - und damit nach Ereignissen weiter
  • 431 Leser

Polizist muss ins Gefängnis

Nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht bei Freiburg ist ein 32-Jähriger zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Vor Ablauf von zwei Jahren und sieben Monaten darf er zudem keinen neuen Führerschein machen, urteilte das Amtsgericht Freiburg. Das Gericht habe die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt, um auch ein Signal zu senden, weiter
  • 438 Leser

RANDNOTIZ: Wachsweiche Schokolade

Gestatten Sie eine kurze Frage: Dachten Sie bei gut 40 Grad und Dauersonne auch intensiv darüber nach, wie schlecht sich Schokolade bei solchen Bedingungen im Freien essen lässt? Nein? Das hätten Sie aber! Schließlich - so hat es die Deutsche Presse Agentur berichtet - mühen sich seit vielen Jahren zig Forscher damit ab, Schokolade schmelzfest zu machen. weiter
  • 502 Leser

Reform der Erbschaftsteuer entschärft

Koalition einigt sich auf großzügigere Regeln für Familienunternehmen
Der Kompromiss in der großen Koalition bei der Erbschaftsteuer löst kontroverse Reaktionen aus: Den Familienunternehmern gehen die Zugeständnisse nicht weit genug, den Gewerkschaften zu weit. weiter
  • 636 Leser

Sonnenrodler auf der Zugspitze

Rodeln bei angenehmen 14 Grad: Am Schneefernergletscher auf der Zugspitze entfliehen Besucher der Sommerhitze. Während im Süden Deutschlands erneut Temperaturen über 30 Grad herrschten, schmolz auf Deutschlands höchstem Berg lediglich etwas Schnee. Foto: dpa weiter
  • 415 Leser

Stichwort · RIESTER-RENTE: Wann lohnt es sich?

Die staatlich geförderte Riester-Rente gerät immer wieder in Kritik. Schon seit Jahren wird beobachtet, dass Geringverdiener vergleichsweise selten einen solchen Rentenvertrag abschließen. Nach einer aktuellen Studie profitieren Gutverdiener am meisten. Doch für wen lohnt sich die Riester-Rente überhaupt? "Riestern ist eine Form der Altersvorsorge, weiter
  • 420 Leser

Streit um Videokunst in Krakau

Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC), Ronald Lauder, hat die Entfernung einer umstrittenen Videoinstallation in Krakau gefordert, die Nackte beim Fangenspiel in einer Gaskammer zeigt. Die Installation des polnischen Künstlers Artur Zmijewski ist Teil der seit Mitte Mai laufenden Ausstellung "Erfahrung Auschwitz" im Krakauer Museum für Zeitgenössische weiter
  • 420 Leser

Teuerste U-Bahn der Welt

New York baut seit fünf Jahren an neuer Subway - Anwohner genervt
Manhattan sieht untenrum aus wie ein Bimsstein. Völlig durchlöchert ist der Fels unter der teuersten Halbinsel der Welt. Und jetzt kommen neue Tunnel hinzu - für die neue U-Bahn und für einen fürstlichen Preis. weiter
  • 320 Leser

Torwart-Karussell so schnell in Fahrt wie selten

Frankfurter Keeper Kevin Trapp wechselt zu Paris St. Germain - Kommt Roman Weidenfeller vom BVB?
Perfekt: Kevin Trapp wechselt nach Paris. Auf dem Transfermarkt waren selten in der Bundesliga-Geschichte die Torhüter derart begehrt wie aktuell. weiter
  • 415 Leser

Tsipras erhält letzte Chance

Staats- und Regierungschefs geben Griechenland noch fünf Tage Zeit
Der Nervenkrieg in Brüssel geht weiter: Athen soll bis morgen ein Reformpaket vorlegen. Die EU will am Sonntag endgültig über die Krise entscheiden. weiter
  • 364 Leser

Tsipras planlos in Brüssel

Griechenland legt Euro-Partnern keinen neuen Reformvorschlag vor
Der Nervenkrieg in Brüssel hat wieder begonnen. Die griechische Regierung blieb das zugesagte neue Sparangebot gestern unerwartet schuldig. weiter
  • 380 Leser

U 19 verpatzt EM-Auftakt gegen Spanien

Die deutschen U19-Fußballer haben den Auftakt bei der Europameisterschaft in Griechenland verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag im ersten Spiel der schweren Gruppe B gestern in Larissa dem Rekordeuropameister Spanien mit 0:3 (0:1). In der AEL FC Arena erzielten Mikel Merino (8. Minute), Borja Mayoral (72./Foulelfmeter) und Matías Nahuel (90.+3) die weiter
  • 356 Leser

Unter Manhattan

Die Linie Seit 1929 gibt es Pläne für eine 14 Kilometer lange U-Bahn-Linie von der 125. Straße in Harlem bis zum Hanover Square in Manhattan. Genau 80 Jahre später haben die Bauarbeiten begonnen. Der Bau 20 Meter pro Tag schaffen die Bohrer. Nasse Stellen 40 Meter unter der Stadt wurden zeitweise vereist. 800 Kubikmeter Erde und Fels wurden entfernt. weiter
  • 320 Leser

VfB länger ohne Langerak

Der VfB muss beim Saisonstart Mitte August gegen Köln aller Voraussicht nach auf den neuen Torhüter Mitch Langerak verzichten. Der 26 Jahre alte Australier hat sich im Trainingslager im Zillertal nach Klubangaben einen "kleinen Muskelbündelriss an der Oberschenkelrückseite" zugezogen und muss vier bis sechs Wochen pausieren. "Verletzungen kommen immer weiter
  • 339 Leser

Von Datenschutz und Datenschatz

Das Bundesverfassungsgericht prüft das BKA-Gesetz
In Karlsruhe steht das BKA-Gesetz auf dem Prüfstand. Damit geht es um die Befugnisse der Polizei bei der Terrorabwehr und um die Sicherheit des Landes. Die Verfassungsrichter lassen Kritik erkennen. weiter
  • 394 Leser

WBO erkennt Mayweather WM-Gürtel ab

Profiboxer Floyd Mayweather ist den WM-Gürtel, den er im Mai in dem millionenschweren Kampf gegen Manny Pacquaio erobert hat, wieder los. Die World Boxing Organization (WBO) hat dem 38 Jahre alten Amerikaner den Titel wegen ausstehender Zahlungen wieder aberkannt. Mayweather hat demnach den dem Verband zustehenden Anteil von 180 000 Euro an der Kampfbörse weiter
  • 316 Leser

Werben für den deutschen Pass

Einbürgerung Das Integrationsministerium ist mit Flüchtligen in den Schlagzeilen, aber auch für Einbürgerungen zuständig. "Wir haben unsere Einbürgerungspraxis liberalisiert, Spielräume im Bundesgesetz genutzt und werben für den deutschen Pass", so Ministerin Bilkay Öney. Gut integrierte Migrantinnen und Migranten sollen den deutschen Pass erwerben, weiter
  • 359 Leser

WHO fordert hohe Tabak-Steuern

Eines der effektivsten Mittel gegen Rauchen
Trotz Anti-Raucher-Politik sterben immer mehr Menschen an den Folgen des Nikotinkonsums. Die Weltgesundheitsorganisation fordert Maßnahmen. weiter
  • 311 Leser

Wie gut sind Fonds als Geldanlage?

Die Schuldenkrise hat Europa fest im Griff. Die Europäische Zentralbank pumpt große Summen in die Märkte und hält damit den Zins niedrig. Darunter leiden die Sparer. Ihr Vermögen kann selbst bei niedrigster Inflation nicht wachsen - im Gegenteil. Dennoch legt der Großteil der Bürger sein Geld auf dem Sparbuch und Tagesgeldkonten an. Aktien- und Fondssparen weiter
  • 674 Leser

Zartbitteres Strauss-Praliné

Musikalisch faszinierend: "Arabella" an der Bayerischen Staatsoper
In der musikalischen Champions League macht die Bayerische Staatsoper dem FC Bayern etwas vor. Sie steht mit Premieren wie "Arabella" von Richard Strauss ganz oben. Ovationen für Sänger und Orchester. weiter
  • 5
  • 519 Leser

Zwei Konzerne mit Fokus aufs Digitale

Axel Springer Der 1946 gegründete Konzern gilt als einer der führenden digitalen Medienhäuser in Europa. Mehr als 50 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Springer im Internet. Wachstumstreiber sind Portale wie Immonet oder die Jobbörse Stepstone. Pro Sieben Sat.1 Die Sender-Gruppe setzt neben dem TV-Geschäft aufs Digitale. Ihr gehören Vergleichsportale weiter
  • 454 Leser

Zweiter Platz bei Exporten

Wichtiger Partner Baden-Württembergs Unternehmen haben 2014 insgesamt Güter im Wert von 181,4 Mrd. Euro exportiert und führen damit die Liste der Bundesländer an. Etwa die Hälfte davon entfiel auf Autos und Kfz-Teile sowie auf Maschinen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes rückte China trotz des schon gedrosselten Wachstums mit einem Exportvolumen weiter
  • 533 Leser

Zweitgrößter Markt

Biobetriebe Deutschland gilt nach den USA als zweitgrößter Markt für biologisch produzierte Produkte. Der Umsatz im Bund (Zahlen für den Südwesten liegen nicht vor) wuchs 2014 um knapp fünf Prozent auf rund acht Milliarden Euro. weiter
  • 362 Leser

Öney fordert mehr Kompetenzen

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) plädiert für eine Aufwertung ihres Ressorts. Die nordrhein-westfälische CDU habe 2005 mit der Schaffung eines "Ministeriums für Generationen, Familien, Frauen und Integration" eine fortschrittliche Entscheidung" getroffen. "Die Orientierung an diesem Beispiel wäre für die vielfältigen Herausforderungen weiter
  • 342 Leser

Öney offen für Veränderung

Integrationsministerin: Mehr Kompetenzen sinnvoller als Auflösung - "Stehe nicht zur Wahl"
Auf Antrag der FDP diskutiert der Landtag heute über die Zukunft des Integrationsministeriums. Ministerin Öney kämpft für das Thema und ihre Mitarbeiter - lässt ihre eigene Zukunft aber bewusst offen. weiter
  • 393 Leser

Leserbeiträge (8)

Eine Aufgabe geben

„Der Hausmeister und der Asylant“ und „LEA – Gerüchte und Fakten“Mit großer Freude habe ich den Artikel über Sotir Shakiri und Werner Haas gelesen! Scheinbar gibt es außer Furcht und Skepsis (welche leider oft in Hass umschlägt), auch so etwas wie Verständnis und Herzlichkeit. Das Beispiel des jungen Albaners führt doch weiter
  • 3
  • 1493 Leser

Werner und Sotir

Zu „Der Hausmeister und der Asylant“Das offensichtliche Arbeitsverhältnis des „Asylanten Sotir Shaqiri“ wirft bei mir, als betrieblichem Sicherheitsbeauftragten, einige Fragen auf, die in Ihrem Bericht unbeantwortet geblieben sind.1. Sollte das die Leiter sein, mit der gearbeitet wird? Mir scheint sie für den Einsatz auf Rasen weiter
  • 2
  • 1304 Leser

Griechenland - und kein Ende…

„Die Griechen seien ein stolzes Volk - sagt man. Wenn dies so wäre, dann würden sie nicht jahrelang am Tropf anderer Nationen hängen und dafür nicht dankbar sein, sondern geradezu bösartig. Wenn 17 Eurostaaten diese Griechen laufend mit Milliardenzahlungen am Überleben halten, dann sollten sie mal ihr Land in Ordnung bringen. Entweder weniger weiter
  • 3
  • 1434 Leser

Hitze treibt Aalener Athletin zu Gold

Michelle Fischer von der LSG Aalen ist Württembergische Meisterin im Vierkampf in der Altersklasse W12. In einem bis zum Schluss heißen wie auch spannenden Wettkampf setzte sich die Aalenerin gegen 50 Teilnehmerinnen durch.Offensichtlich beflügelt von den tropischen Temperaturen zeigte die Zwölfjährige einen durchweg starken

weiter
  • 2169 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Das Netzwerk 60plus im Stadt-Seniorenrat hatte sich am 2. Juli einer Busfahrt mit der OVA nach München angeschlossen. Gegen acht Uhr fuhr der Bus in Aalen ab. In München standen den Teilnehmer/Innen sechs Stunden zur freien Verfügung. Sieben Personen nutzten den herrlichen Sommertag nach ihren Vorstellungen. Besucht wurde u.a. die angenehm

weiter

Postzustellung

Da sie , die Herren der Schöpfung welche meinen das sagen bei der Post zu haben, bestimmt noch nie als Postzusteller gearbeitet haben und nur Arbeit verteilen können wird es jetzt Zeit damit anzufangen. Da sie nicht gerade unerheblich für die Länge des Streiks mitverantwortlich sind könnte man nun den Mitarbeitern zeigen wie

weiter
  • 5
  • 2698 Leser

Süddeutsche Meisterschaften: Marcel Mayer holt Bronze

In der Hitzeschlacht am Wochenende gab es für die LSG Aalen einige Topplatzierungen bei den süddeutschen Meisterschaften in Kaiserslautern.Allen voran durfte sich Marcel Mayer in einem spannenden Weitsprungwettkampf über die Bronzemedaille freuen.

Der Wettbewerb hätte nicht spannender sein können, da Marcel bis zum fünften

weiter
  • 1769 Leser

inSchwaben.de (2)

80ER-FEST DES JAHRGANGS 1935 SCHWÄBISCH GMÜND

Ein guter Schluss ziert alles

Schon mit 21 Jahren gründeten die heutigen 80er ihren AGV 1935. Die Mitglieder wollen auch nach der Vereinsauflösung im September ihre gemeinsamen Aktivitäten fortsetzen.
Den bunten Reigen der Jahrgangsfeste in Schwäbisch Gmünd beschließen am Samstag, 11. Juli, die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1935. Zum fünften Mal werden sich die 1935er in einem Festzug durch die Gmünder Innenstadt begeben. Zum fünften Mal werden sie den „Alois“ vom Johannisturm hören und sich zum fünften Mal groß feiern lassen. weiter

Lohnt sich Solarenergie immer noch?

Photovoltaikanlagen sind längst nichts Ungewöhnliches mehr, denn nahezu überall sind zu finden. Dies ist aufgrund der stetig steigenden Strompreise und der Knappheit der Ressourcen auch nicht verwunderlich. Der voranschreitende Klimawandel lenkt die Stromversorgung ebenso immer mehr in Richtung erneuerbare Energien. Die Installationszahlen

weiter
  • 1536 Leser