Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juli 2015

anzeigen

Regional (101)

„Epilepsie braucht Offenheit“

Schwäbisch Gmünd. Der Verein „Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung“ hat an der landesweiten VdK-Schulung für Behindertenvertreter, Betriebs-und Personalräte in der „Harmonie“ in Heilbronn teilgenommen. Schwerpunkt der Tagung war das Thema: „Lange krank – eingliedern statt ausmustern. weiter
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospel-Feeling in Lindach

Die Sängerinnen und Sänger von „feel the gospel“ und den „Ohrwürmern“, den Chören der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen, zaubern am Samstag, 25. Juli, um 19 Uhr authentische Gospelatmosphäre in die St. Nikolauskirche in Lindach. Im 20. Jubiläumsjahr gibt es erstmals ein Akustikkonzert mit Streicher und Orgel. Der weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hahnenwettkrähen in Hussenhofen

Der Kleintierzuchtverein Hussenhofen veranstaltet am Wochenende, 25. und 26. Juli, sein Hahnenwettkrähen mit Gartenfest in der Zuchtanlage bei den Sportanlagen in der Rupert-Mayer-Straße. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr und wird am Sonntag um 9.30 Uhr mit dem 39. Hahnenwettkrähen und dem Frühschoppen fortgesetzt. Wer keinen Hahn besitzt und trotzdem weiter
  • 179 Leser

Kirchenmusik in St. Cyriakus

Schwäbisch Gmünd. Kirchenmusik über die Liebe Gottes – das passt zum Patrozinium des Heiligen Cyriakus, das am Sonntag, 26. Juli, um 10.30 Uhr durch den Kirchenchor und das Orchester St. Cyriakus in Bettringen festlich gestaltet wird. Auf dem Programm steht der von Christopher Tambling 2013 für Bettringen komponierte Chor- und Orchestersatz zum weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert Stimmkultur

Das Ensemble „Stimmkultur“ präsentiert im Gmünder Sommer am Freitag, 24. Juli, einen Mix aus klassischen Musicals und modernen A-Capella Songs im Congress-Centrum Stadtgarten in Gmünd. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es für 7 Euro im i-Punkt und an der Abendkasse. weiter
  • 305 Leser

Preise für die besten angehenden Galvano-Techniker

Die Absolventen der Ausbildung zum Galvano-Techniker wurden in der Aula des Gmünder Berufsschulzentrums feierlich verabschiedet. Der Förderverein für die Fachschulen der Galvano- und Leiterplattentechnik Schwäbisch Gmünd vergibt traditionell Preise an die drei besten Absolventen. Den ersten Preis erhielt dieses Mal Stephen Williamson, der einen Schnitt weiter
  • 849 Leser

Start in ein anspruchsvolles Handwerk

Stolz nahmen zehn Absolventen der einjährigen Berufsfachschule für Anlagenmechanik an der Gewerblichen Schule ihre Zeugnisse entgegen. Sie starten nun ins zweite Ausbildungsjahr des Ausbildungsberufes Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Deniz Cinkilic, Sven Doganer, Tim Eiberger (Belobigung), Max Fehleisen, Max Ohnewald, Michael weiter
  • 657 Leser

Vom Zeichen-Ritzen zum Schreiben

Förderverein Gmünder Schulmuseum würdigt neue Infoschrift und planen Termine
Wie war das mit der Schrift in der Steinzeit? Und wie hat sich das Schreiben weiterentwickelt? Ein Museumsführer zum Thema „Schrift und Schreiben“ gibt künftig im Gmünder Schulmuseum Aufschluss darüber. Darum ging es bei einer Tagung von Vorstand und Beirat des Fördervereins Gmünder Schulmuseum. weiter
  • 803 Leser

Porsche, Pop und Parkinson

Radiomann Matthias Holtmann hat am Donnerstagabend im „a.l.s.o. Kulturcafé“ in Schwäbisch Gmünd aus seinem schillernd-bewegten und intensiven Leben berichtet. Als früherer Autotester bei Porsche und Schlagzeuger der deutschen Rockband „Triumvirat“, als Moderator, Motorjournalist sowie auch als Erfinder und Regisseur der SWR-Sendung weiter
  • 452 Leser

Die besten Schulabschlüsse

Preise für Sonder-, Förder-, Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts-, Berufsfach- und Realschulen verliehen
Bereits zum zehnten Mal hat Landrat Klaus Pavel den Schulpreis des Ostalbkreises vergeben. Wieder einmal war der Große Sitzungssaal des Aalener Landratamtes gerappelt voll, als er allen ausgezeichneten Schülern ihre Urkunden überreichte. weiter
  • 1792 Leser

Kritik an mangelnder Grünpflege

Forderung nach Pflege auf dem Land und Lösungen für den Verkehr in der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach
Mangelnde Grünpflege außerhalb des früheren Gmünder Gartenschaugeländes kritisierte ein Bürger in der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstagabend. Zudem ging es um den zunehmenden Ausweichverkehr im Ort und um schnelles Internet. weiter
  • 690 Leser

Gleichaltrige vor Drogen am Steuer warnen

Projekt wird fortgeführt
Junge engagierte Leute zwischen 17 und 27 Jahren, die das Alkohol- und Drogenpräventionsprojekt der Aktion Sicheres Gmünd des Ordnungsamtes in Fahrschulen weiterführen, wurden in der Fahrschule Weiss geschult. weiter
  • 512 Leser

GUTEN MORGEN

Heute, exakt an diesem Tag, ist der 24. Und das heißt: In fünf Monaten ist Heiligabend. Höchste Zeit also, sich Ideen für Geschenke für die Liebsten zu notieren, nachdem man in den vergangenen Monaten zwar immer wieder welche hatte (Ideen, nicht Geschenke), aber sie sich nie gemerkt hat. Kluge Planer denken auch schon darüber nach, was vor der Bescherung weiter
  • 448 Leser
POLIZEIBERICHT

24-Jährige schwer verletzt

Eschach. Eine 24-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall zwischen Kemnaten und Eschach schwer verletzt worden. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ihr Wagen ins Schlingern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Dadurch drehte sich der Opel um 180 Grad weiter
  • 664 Leser
POLIZEIBERICHT

Kurve geschnitten

Alfdorf. Zwei Leichtverletzte und 9000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch in der Rienharzer Straße in Alfdorf ereignet hat. Ein Autofahrer bog von der Welzheimer Straße nach links in die Rienharzer Straße ein, fuhr dabei aber einen zu engen Bogen. Dadurch stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Sowohl weiter
  • 660 Leser
Tagestipp

Muffigeltage in Hüttlingen

Bei den Muffigeltagen in Hüttlingen wird dieses Wochenende ein buntes Programm für die Besucher geboten. Auf dem traditionellen Fest geht es sportlich und unterhaltsam zu. Am Freitag findet um 19 Uhr der Empfang der Gäste aus Cotignola im großen Sitzungssaal im Rathaus statt. Der Muffigellauf ist am Samstag um 14 Uhr.Eröffnung der Muffigeltage: Freitag, weiter
  • 1999 Leser
POLIZEIBERICHT

Spiegel gestreift

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Mittwoch gegen 15.45 Uhr war ein Autofahrer von Bargau in Richtung Gügling unterwegs. Als er in einer Einmündung zu einer Wiese ein Pannen-Auto bemerkte, geriet er beim Vorbeifahren zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn, so dass es zu einem Spiegelstreifer mit einem entgegenkommenden Wagen kam. Dessen Fahrer erlitt dabei weiter
  • 611 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Abbiegen

Lorch. Am Donnerstag gegen 8 Uhr wollte ein Autofahrer von der Lammgasse in die Brühlstraße abbiegen und stieß dabei mit einem vorfahrtberechtigten Auto zusammen. weiter
  • 955 Leser

Landwirte bangen um die Existenz

Preise für Milch und Schweinefleisch seit der Russlandkrise nicht mehr kostendeckend – Wertschätzung nötig
„Bauer wird heute keiner mehr, weil er einen Hof erbt“, sagt Anton Schneider. Bauer werde ein junger Mensch heute aus Überzeugung. Nur dann lasse er sich aushalten, dieser Rund-um-die-Uhr-Job. Der viel mehr Anerkennung verdiene, als er bekommt. Und faire Preise. Doch die sind im Keller, so tief, dass die Höfe um ihre Existenz bangen. weiter

Lange und Barthle zum B-29-Ausbau

Kritik an Minister Hermann
Die beiden Bundestagsabgeordneten Christian Lange und Norbert Barthle nehmen Stellung zum Ausbau der B 29 zwischen Essingen und Aalen. In der Kritik beider: Landesverkehrsminister Winfried Hermann. weiter
  • 955 Leser
AUS DER REGION

Vergewaltiger muss in Haft

Wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein 65-jähriger Göppinger am Mittwoch zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtet die Neue Württembergische Zeitung (NWZ). Seine Enkelin und eine Nichte soll der Mann missbraucht haben, erzwungenen Oralverkehr und erzwungenen Geschlechtsverkehr, so lautete die Anklage. Die weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carmina-Dokumentarfilm

Bei den Welzheimer Heimattagen wird am Samstag, 25. Juli, ab 21 Uhr auf dem Kirchplatz beim Kino-Open-Air der Dokumentarfilm „Carmina – es lebe der Unterschied“ von Sebastian Heinzel gezeigt. Er gibt Einblicke in das Projekt mit 300 teilweise behinderten Akteuren. Ein Filmgespräch mit Heinzel, Projektteilnehmern und dem Publikum folgt. weiter
  • 164 Leser

Die Kehrseite

Zur Vermüllung des Remsparks:„Die Kehrseite der Medaille oder was sich der normale Remsparkbesucher vielleicht nicht vorstellen kann. Wie könnte man, wenn man tags die schönen Blumenbeete betrachtet oder abends mit einem Cocktail in der Hand der Musik von der Seebühne lauscht, auch erahnen, wie sich die Szenerie hier entwickelt, wenn die meisten weiter
  • 3
  • 603 Leser

Ein Auftritt in Tripsdrill

28 Kids und Betreuer der Jugendkapelle Lorch/Großdeinbach waren zwei Tage auf Konzertreise. Diese startete mit dem Besuch des Freizeitparks Tripsdrill. Besonders gefragt waren bei der Hitze Attraktionen, bei denen die Besucher mit Wasser in Berührung kamen. Der Auftritt der Jugendkapelle im Park wurde vom Publikum mit reichlich Applaus belohnt. Am Abend weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination Akkordeon

Für die Veranstaltung „Faszination Akkordeon“ am Sonntag, 26. Juli, in der Waldhäuser Remstalhalle gibt's noch Eintrittskarten, teilt der Veranstalter H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen mit. Die Vereinsjugend beginnt um 15 Uhr mit einem Kinder- und Jugendkonzert. Der Eintritt ist frei. Ab 17 Uhr spielt Matthias Matzke, internationaler weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hurra, es ist Ferienzeit

Die Musikschule Waldstetten richtet am Montag und Dienstag, 3. und 4. August, je von 9 bis 12 Uhr, einen Zwei-Tageskurs mit dem Thema „Hurra, es ist Ferienzeit“ aus. Es werden verschiedene Länder „besucht“ und zum Beispiel griechische Amphoren getöpfert, italienisches Mosaik hergestellt, ein spanischer Stier aus Gipsbinden geformt weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klassenvorspiel Flöte und Orgel

Schülerinnen und Schüler von Carmen Bleicher aus der Musikschule Waldstetten laden am Freitag, 31. Juli, zum Schuljahresabschluss zum Vorspiel ein. Sie spielen auf verschiedenen Blockflöten wie Sopranino, Sopran, Alt, Tenor, Bass, auf der Querflöte sowie Kirchenorgel vor, was sie in diesem Jahr gelernt haben. Beginn ist um 19 Uhr in der Musikschule weiter
  • 229 Leser

Kräuter des Klostergartens erlebt

Als Einstimmung zum Theaterstück der „Lyrikaden“ „Felsgestein und Feder“ von Annabella Akcal mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ im Kloster Lorch führte Andreas Weisser im Mönchsgewand die zahlreichen Besucher durch den Klostergarten. Kompetent und interessant erklärte er die verschiedenen Heilpflanzen und Kräuter weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstkurs für Erwachsene

Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Samstag, 1. August, von 10 bis 17 Uhr einen Kunstkurs für Erwachsene unter dem Titel „Kleine Sommerakademie“. Es geht dabei um Aquarellmalerei in der freien Natur für Anfänger und für Fortgeschrittene. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro zuzüglich Material. Anmeldung im Musikschulsekretariat, Telefon weiter
  • 230 Leser

Stauferschule soll Ganztagsschule werden

Lorcher Gemeinderat stimmt neuem Schulkonzept mit Wahlform zu – Ärztehaus soll nichts im Wege stehen
Mit großer Mehrheit stimmte der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag dafür, dass die örtliche Grundschule ab Schuljahr 2016/2017 zur Ganztagsschule in Wahlform wird. Außerdem war die Neugestaltung der Stuttgarter Straße Thema. weiter
  • 764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Offenen Tür bei der FSG Alfdorf

Die Familiensportgemeinschaft Alfdorf lädt ein zum Sommerfest im Greut am Samstag, 25. Juli, ab 11 Uhr auf dem Freizeitgelände bei Alfdorf-Adelstetten. Der Eintritt ist frei. Es gibt einen Frühschoppen mit Liedermacherin Conny Brehm, ab 14.30 Uhr Ponyreiten, einen Segway-Parcours, ein Geländespiel sowie Bewirtung. Um 19 Uhr startet ein Ballonwettbewerb. weiter
  • 181 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFriedrich Fischer, Bettringen, Oder- straße 101, zum 91. GeburtstagEmmi Dück, Bernhardusstraße 6, zum 88. GeburtstagBeate Eipper, Rehnenhof/Wetzgau, Franz-Konrad-Straße 63, , zum 87. GeburtstagLena Zechmeister, Waldau, Koloman- straße 49, zum 86. GeburtstagFranz Winter, Bettringen, Am Schapfenbach 71, zum 86. GeburtstagTheodor Döz, Waldau, weiter
  • 702 Leser

Ein Park für alle Generationen

Waldstetter Gemeinderat stellt Weichen
Auf der gemeindeeigenen Grünfläche beim Malzeviller Platz in Waldstetten soll ein „Generationenpark“ entstehen. Was sich dort finden soll, erläuterte am Donnerstagabend Professor Sigurd Henne den Gemeinderäten. Diese zeigten sich quer durch alle Fraktionen begeistert von der Konzeption. weiter
  • 5
  • 680 Leser

Konzept für Integration ausbauen

Gmünds Integrationsbeirat spricht sich für intensivere Mitarbeit in wichtigen Gremien aus
Die Weiterentwicklung des Integrationskonzepts innerhalb der Willkommenskultur reicht nicht aus, meinen Mitglieder des Gmünder Integrationsbeirats. Darum, um islamischen Religionsunterricht, ums Ehrenamt und um Integration in Vereinen ging es in der Sitzung des Beirats am Donnerstag. weiter
  • 704 Leser

Der Vater der Remstalschau

Der Rahmenplan für „Arkadien an der Remsquelle“ steht
Ohne ihn, ohne seine Ideen, würde es die Remstal-Gartenschau 2019 nicht geben: Johann Senner von der Planstatt Senner, einem Planungsbüro für Landschaftsarchitektur, ist sozusagen der Vater der ersten interkommunalen Gartenschau im Land. Am Donnerstag hat er dem Essinger Gemeinderat vorgestellt, was er bis 2019 in der Remsgemeinde bewegen will. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multivisionsshow „Planet Wüste“

Der Kulturbeirat der Gemeinde Böbingen präsentiert am Sonntag, 25. Oktober, eine Multivisionsshow von Michael Martin mit dem Thema „Planet Wüste“. In seiner Multivisionsshow definiert Michael Martin das Phänomen Wüste völlig neu. Er stellt die Trockenwüsten den Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis gegenüber, zeigt Parallelen und weiter
  • 350 Leser

Musik aus Film, Musical und Klassik unter freiem Himmel

Das Open-Air-Konzert des Kammerorchesters Rosenstein stand unter dem Motto „Classic meets Pop“. Zu hören waren Melodien aus Film, Musical und Klassik – von „The Lion King“ und „The Dark Night“ bis hin zu Stücken von Brahms. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas begeisterte das Orchester sein Publikum im weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest am Rosenstein-Gymnasium

Das Rosenstein-Gymnasium in Heubach lädt alle Schüler, ihre Eltern, die Lehrer, alle Ehemaligen und Interessierten zum traditionellen Schulfest ein. Es findet am Freitag, 24. Juli, statt. Auftakt ist in der Stadthalle um 17 Uhr. Neben Vorführungen der Ergebnisse der Projekttage gibt es Auftritte, außerdem werden Speisen und Getränke serviert. weiter
  • 556 Leser

„Frontalangriff auf die Seele“

Einbruchsgipfel im Landratsamt plant Maßnahmen gegen Wohnungseinbrüche im Kreis
Die Zahl der Einbrüche nimmt im Ostalbkreis zu. Die Bevölkerung ist verunsichert. Deshalb hat Landrat Klaus Pavel zum Einbruchsgipfel ins Landratsamt geladen. Gemeinsam mit Polizei, Kommunen, Bauträgern und anderen Institutionen soll die Bevölkerung sensibilisiert werden. Denn es geht nicht nur um materielle Werte. weiter
  • 689 Leser

Tipps für ein sicheres Zuhause

Die Polizei hat „zehn goldene Regeln“ herausgegeben, mit denen es jeder selbst Einbrechern möglichst schwer machen kann. Das schreibt die Polizei:1. Halten Sie die Haustür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie immer, wer ins Haus will, bevor Sie die Tür öffnen.2. Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus oder auf dem Grundstück und weiter
  • 507 Leser
Weitere Bilder zum Artikel finden Sie online unter www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 841 Leser
NEU IM KINO
Magic Mike XXLWenn man den Titel „Magic Mike XXL“ hört, erwartet man einen Film, der vor allem besser und „größer“ ist als sein Vorgänger. Mehr Tanzeinlagen, Waschbrettbäuche und Stringtangas sind bei „Magic Mike XXL“ auf jeden Fall geboten. Wer aber eine tiefsinnigere oder spannendere Handlung erwartet hat, ist fehl weiter
  • 653 Leser

Jahresausflug des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd

Bei hochsommerlichen Temperaturen machte der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd seinen Jahresausflug mit dem Bus an den Bodensee. Erster Programmpunkt war der Besuch mit einer Führung im Zeppelinmuseum in Friedrichshafen. Dabei konnte die Ausflugsgruppe viel Interessantes über die Entwicklung und den Bau eines Zeppelins erfahren. Nach dem Mittagessen weiter
  • 585 Leser

Jugendfeuerwehr freut sich über Spende

Das war eine Überraschung für die Mitglieder der Jugendfeuerwehrgruppe Unterbettringen. Ute und Claus Schamberger vom Gasthaus „Kapperle“ überreichten der Gruppe den Erlös aus dem Losverkauf des letztjährigen Hoffestes. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei diesem Fest die Betreuung der Spielstraße sowie verschiedene andere Helferdienste weiter
  • 416 Leser

Klettern zwischen Himmel und Erde

Kletterspaß stand auf der Tagesordnung – für die Klasse 5b der Schillerschule und der Außenklasse der H5 der Klosterbergschule. Beim Sicherheitstraining wurden die Klettergurte angezogen, eingestellt und festgezurrt. Schnell noch einen passenden Helm gesucht und es konnte auf dem Einweisung-Parcours das Ein- und Ausklinken erprobt werden. Dann weiter
  • 1
  • 530 Leser

Zu Jubiläum nach Berlin

Mitglieder des DHB-Netzwerk in der Hauptstadt
Mitglieder aus den Ortsverbänden Aalen, Oberkochen und Schwäbisch Gmünd reisten gemeinsam zum Jubiläum „100 Jahre DHB-Netzwerk Haushalt“. Dabei besuchten sie auch die Hauptstadt Berlin und ihre Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 519 Leser

Als Ausbildungsbotschafter unterwegs

Tipps aus erster Hand für die Neuntklässler an der Realschule Leinzell
Wie bewirbt man sich in Unternehmen? Wo liegt der Unterschied zwischen einer Ausbildung und der Schule? Welche Karrieremöglichkeiten gibt es nach der Beendigung der Ausbildung? Antworten bekamen die Neuntklässler der Realschule Leinzell von elf Ausbildungsbotschaftern. weiter
  • 331 Leser

Fetziges Kindermusical in Großdeinbach

Für ein großartiges Erlebnis sorgten die Grundschulkinder in der Großdeinbacher Gemeindehalle, indem sie vor dem Hintergrund einer afrikanischen Savanne spielten, sangen und tanzten. Rektor Edmund Penzkofer freute sich bei der Begrüßung besonders über die vielen Besucher der Kindermusical-Aufführung. Coole Giraffen, eitle Zebras, pfiffige Erdmännchen weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrhocketse in Gschwend

Die Feuerwehr Gschwend lädt zum traditionellen Feuerwehrhock am Samstag, 25. Juli, ab 18 Uhr sowie am Sonntag, 26. Juli, ab 10 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus ein. Aktion für die ganze Familie wird geboten und für Bewirtung ist gesorgt. Am Samstag ist 18 bis 21 Uhr die Feuerwehrolympiade, die Siegerehrung ist um 21.30 Uhr. Anmeldungen an der Kasse. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fladenfest in Mögglingen

Zum ersten Mögglinger Fladenfest lädt der Jahrgang 1949/50 die Bevölkerung am Samstag, 25. Juli, in der Bahnhofstraße (bei Edeka) ein. Los geht’s um 15 Uhr mit Süßem, verschiedenen Fladen und Kaffee. Ab 18.30 Uhr gibt es Livemusik mit der Band „Indian Summer“. weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Böbingen

Der Gemeinderat Böbingen lädt die Bevölkerung zur öffentlichen Sitzung am am Freitag, 24. Juli, um 18 Uhr im Rathaus ein. Auf der Tagesordnung stehen die Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens, der Wasserhochbehälter Bühler sowie die Glaubenswegekonzeption und die Sanierung der Mackilohalle. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Iggingen tagt

Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause trifft sich der Gemeinderat Iggingen am Montag, 27. Juli. Ab 20 Uhr geht es unter anderem um die Elternbeiträge für Betreuungsangebote der Grundschule; um die Umsetzung von Baumaßnahmen 2015 bis 2018; die Vergabe für die Fluchttreppe im Siedlungsweg 2; den Kommunalvertrag für Stromlieferungen; die Schlussrechnung weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Schechingen tagt

Der Gemeinderat Schechingen trifft sich am Mittwoch, 29. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. Beraten wird unter anderem das Kommunalvertragsangebot für die Stromlieferung durch die EnBW-ODR. Außerdem geht es um die Jahresrechnung 2014, das Ausscheiden von Markus Lägeler und die Zuschussanträge „Kulturforum“. weiter
  • 350 Leser

Im Afrika-Fieber

Sommerfest des Böbinger Oberlin-Kindergartens
Ein sensationelles Sommerfest mit „Afrikafeeling“ erlebten etwa 340 Zuschauer in der Böbinger TSV- Halle beim Sommerfest des Oberlin-Kindergartens. weiter
  • 662 Leser

Kirche präsentiert sich mitten im Ort

Gemeindeforum zum Auftakt der Visitation in der Evangelischen Kirchengemeinde Gschwend
Beim Gemeindeforum zur Visitation durch Dekan Uwe Altenmüller und Schuldekan Kurt Schatz präsentierten sich alle Gruppen und Kreise der evangelischen Kirchengemeinde Gschwend. Motto des kleinen Gemeindefest: Kirche mitten im Ort, Jesus mitten im Leben. weiter
  • 467 Leser

Rems-Gastronomen aktiv

Aktion „Sommerteller“ bis Ende August
30 Gastronomen der Remstal-Route haben derzeit und bis 30. August wieder Sommer-Teller auf der Karte: ein Tellergericht nach der ganz persönlichen Empfehlung des Küchenchefs, garniert mit einem dazu passenden Viertele Wein oder Saftschorle. weiter
  • 407 Leser

Richtfest auf dem Friedhof

Rohbau der Aussegnungshalle auf dem Friedhof von Oberböbingen steht
Vor fast genau zwei Monaten hatte der Bau begonnen, am Donnerstag wurde Richtfest an der neuen Aussegnungshalle auf dem Friedhof von Oberböbingen gefeiert. weiter
  • 654 Leser

Spaß in der „Eule“

Ein voller Erfolg war der Besuch der Euro für die Schüler der Heinrich Prescher Schule Gschwend. Mit Kurt Schaal absolvierten sie verschiedene elektrotechnische Projekte in den gut ausgestatteten Räumen der Wissenswerkstatt in Gmünd. Das Tun und Experimentieren stand absolut im Vordergrund. Bei den Projektteilnehmern waren der Elektroflitzer, der Putzroboter, weiter
  • 550 Leser

Sport und Kreativität an der Limesschule

Schulfest mit viel Bewegung am Vormittag sowie spiel und Kunst am Nachmittag
Zum Ende des Schuljahres gestalteten Schüler, Lehrer und Eltern der Mögglinger Limesschule einen besonderen Schultag. Einen Vormittag lang konnten die Kinder, betreut von Lehrern und Jugendbegleitern des TV Mögglingen und des FC Stern Mögglingen, in und um die Mackilohalle sportliche Spiele absolvieren. weiter
  • 543 Leser

Stromsparen – ein großes Thema

Eschach reduziert den Verbrauch seit 2010 um 100 000 Kilowattstunden – Region produziert viel
„Wieder eine Superkennzahl“, jubelt Bürgermeister Jochen König und präsentiert die Statistik über den Stromverbrauch seit 2010. Eingespart wurden fast 100 000 Kilowattstunden. Damit sei Eschach auf einem sehr guten Weg, stellt Alexander Florian Bürkle, Prokurist beim Energieversorger EnBW-ODR, beim Blick auf die Daten fest. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung nach Reichertshofen

Wege einer Veranstaltung wird die Kreisstraße K 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Hohenstadt am Sonntag, 26. Juli, in der Zeit von 8 bis 20 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet von Reichershofen über die B19 nach Abtgmünd und von dort über die L 1080 nach Hohenstadt. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasserreich bleibt geöffnet

Das Wasserreich Gschwend hat den ganzen Sommer über geöffnet Auch in den Sommerferien bietet das Hallenbad mit Badespaß und Saunawelt für jedes Alter und jeden Geschmack individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Es gibt einen Außenbereich mit Liegewiese und das Bistro Wasserpause. Mehr Info und Öffnungszeiten finden Interessierte unter www.gschwend.de oder weiter
  • 264 Leser

„Stufen zum Erfolg“ an der Schillerschule Heubach

Die Abschlussveranstaltung des Projektes „Stufen zum Erfolg“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg fand an der Schillerschule in Heubach statt. Die Abendveranstaltung, die von allen am Projekt teilnehmenden Schülern gestaltet wurde, bildete einen großartigen Rahmen für den feierlichen Abschluss des Projektes. Das Projekt „Stufen zum weiter
  • 770 Leser

Festival der Chöre begeistert

Liedabend zum Jubiläum „175 Jahre Mögglinger Liederkranz“
175 Jahre Vereinsgeschichte des Mögglinger Liederkranzes: Zu diesem außerordentlichen Jubiläum hatte der gemischte Chor „Golden Voices“ vom Liederkranz zu einem Liedabend eingeladen. weiter
  • 447 Leser

Hauptschüler in Böbingen feiern ihren Abschluss

21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 haben ihren Hauptschulabschluss an der Werkrealschule Böbingen erreicht. Schulbester wurde Sven Butscher mit einem Durchschnitt von 1,9. Insgesamt gab es einen Preis (P) und fünf Belobigungen (B). Über ihren Hauptschulabschluss freuen sich: Damiano, Ardilio; Butscher, Sven (P); Chrzanowski, Grzegorz (B); Falcone, weiter
  • 724 Leser

Heubacher 1938er reisen nach Dresden

Nach Dresden und Umland führte der Fünf-Tage-Ausflug die Heubacher 1938er, denen sich auch einige Freunde und Gäste anschlossen. Nachdem Karl und Inge Braun bereits 1994 und 2004 eine Jahrgangsreise nach Dresden organisierten, wurde der Wunsch umgesetzt, „diese herrliche Stadt und Umgebung noch einmal zu besuchen“. Es herrschte helles Erstaunen, weiter
  • 331 Leser

Junge Autoren ausgezeichnet

Wie viel Fantasie in ihnen steckt, bewiesen die Schüler der Klassen fünf des Scheffoldgymnasiums. Im laufenden Schuljahr konnten sie sich an einem Schreibwettbewerb versuchen. Gewünscht wurde eine fantasievolle Geschichte. Beim Inhalt wurden keine Grenzen gesetzt. Erfreulicherweise beteiligte sich eine große Anzahl von Schülern an diesem Wettbewerb, weiter
  • 391 Leser

Jungschar in Heubach gut gestartet

Mit einer sehr guten Resonanz startete das Angebot der evangelischen Kirchengemeinde einer Jungschar für Erst-und Zweitklässler. Geleitet werden die Gruppenstunden, die jeweils mittwochs um 17.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Heubach stattfinden von ehemaligen Konfirmanden, die von erwachsenen Mentoren unterstützt werden. Interessierte Jugendliche weiter
  • 623 Leser

Karate-Kinder beweisen Golftalent

Diesen Nachmittag werden die Kinder der Karate Academy von Thomas Lamm nicht so schnell vergessen. Statt Hallentraining stand an diesem Tag ein Besuch im Familienpark Wetzgau auf dem Programm. Gemeinsam wurde die neue Spielgolfanlage ausprobiert – natürlich liefen auch hier die Kinder im weißen Karate-Outfit auf. In kleinen Gruppen spielten die weiter
  • 245 Leser

Kleine Reise mit kurzen Wegen

Das Generationenbüro Lindach konnte 27 Senioren zu einem Halbtagesausflug begrüßen. Dabei wurde besonders darauf geachtet, dass die Senioren nur kurze Strecken zurücklegen mussten. Es ging in Richtung Stuttgart, genauer gesagt auf das Schiff des Neckarkapitäns. Bei Kaffee und Kuchen, Brezeln und sonstigen Getränken schipperten sie zum Max-Eyth-See. weiter
  • 242 Leser

Markt unterstützt die Tafelläden

Heubach. Der Heubacher Markt am Rathaus, vom DRK Schwäbisch Gmünd unterstützt, seit einigen Wochen die Tafelläden in Schwäbisch Gmünd und Heubach. Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Schwäbisch Gmünd, betreibt seit Dezember 2013 diesen Lebensmittelladen. Hier wurden Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen geschaffen sowie die Möglichkeit für weiter
  • 411 Leser

Musik liegt in der Luft

Musikinteressierte konnten sich über die Musikabteilung des Gesang- und Musikvereins Böbingens erkundigen. Begonnen hatte das Mini-Orchester gemeinsam mit der Jugendkapelle. Danach durfte die Jugendkapelle alleine ihr Können zeigen. Im Anschluss konnten Kinder und Erwachsene verschiedene Blas- und Schlaginstrumente ausprobieren und Fragen zu den jeweiligen weiter
  • 525 Leser

Senioren der katholischen Kirche am Bodensee

Die Senioren der katholischen Kirchengemeinde Böbingen verbrachten eine erlebnisreiche Woche in Schloss Hersberg am Bodensee. Höhepunkt war der Ausflug auf die Insel Reichenau. Bei einer Führung in der Kirche St. Georg betrachteten sie die Wandbilder, die nach 1000 Jahren immer noch in ihrer Ursprünglichkeit zu erkennen sind. Die Führerin erläuterte, weiter
  • 684 Leser

Sonnige Tage in der Hauptstadt Sachsens erlebt

Aus Anlass des 50er-Festes unternahm der Altersgenossenverein AGV 1965 aus Böbingen eine Städtereise in die sächsische Schweiz, mit Reiseziel Dresden, das Elbflorenz. Dort angekommen, strahlte die Sonne. So konnte bei herrlicher Weitsicht ins Elbetal das Elbsandsteingebirge mit seinen imposanten Felsen und die Bastei bewundert werden. Nach dem Abendessen weiter
  • 581 Leser

Theater zum Mitmachen in Heubach

Die Schillerschule Heubach hatte die „Wilde Bühne“ aus Stuttgart zu Gast. Vor gut 70 Schülern gastierte ein sechsköpfiges Schauspielerteam mit dem Ziel, Jugendliche zu sensibilisieren und dafür stark zu machen, sich gegen Gewalt und Drogen zu entscheiden. Das Ensemble bezieht Schüler beim „Forumtheater“ mit ein, selbst Lösungen weiter
  • 601 Leser

Wanderung durch das Wental

Die Albvereinswanderfreunde wanderten mit Wanderführerin Renate Winterberg durch das Wental. Los ging es an einem Wanderparkplatz an der Wentalgaststätte. Der Rundweg führte über Bibersohl wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ausgestattet mit Sonnenbrillen und Hüten machte sich die Gruppe bei sommerlichen Temperaturen auf den Weg. Im Wald waren auch die weiter
  • 453 Leser

Zu Besuch bei Fuchs und Hase

In der vergangenen Woche wurden die Kinder des Evangelischen Johanneskindergartens von Ortsvorsteher und Jäger Celestino Piazza und Revierförster Joachim Stier zu einem erlebnisreichen Ausflug in den Eckwald begleitet. Nach einem Vesper erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über den Wald und seine Tiere. Anhand von Tiermodellen bekamen die Kinder eine weiter
  • 656 Leser
Tagestipp

Stadtfest in Heubach

Das Heubacher Stadtfest steigt an diesem Wochenende. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun und der Freundeskreis der Feuerwehr Heubach versprechen Höhepunkte für Jung und Alt. Am Samstagabend spielt ab 20 Uhr die Tanz- und Showband „Seven Up“. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es ein Feuerwerk. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein ökumenischer weiter
  • 970 Leser

Technik von Aradex macht Sileo attraktiv

Lorcher Innovationsschmiede rüstet reinen E-Bus mit ihrer Leistungselektronik Vectopower aus – Fahrzeug im Praxistest
Michael Schlingmann, Vorstandsmitglied der Lorcher Aradex AG, bezeichnet ihn als wirtschaftlichsten Elektro-Linienbus, den es aktuell zu kaufen gibt. Der „Sileo“ des Herstellers Bozankaya GmbH aus Salzgitter hat in Lorch bei den Experten für Antriebselektronik Station gemacht. weiter
  • 1
  • 3100 Leser

Wann amortisiert sich Sileo?

Aradex und Bozankaya kalkulieren mit Mehrkosten gegenüber einem herkömmlichen Dieselbus von 150 000 Euro – einigermaßen realistisch, wie Dirk Masanetz bestätigt. Das land fördert davon 50 Prozent – blieben 75 000 Euro übrig. Bei den Energiekosten spare der Sileo gegenüber einem Dieselbus mit 200 Kilometern täglicher Fahrstrecke und einem weiter
  • 1710 Leser

Markt hinter Gefängnis-Mauern

JVA Schwäbisch Gmünd will Tore für Weihnachtsmarkt öffnen – Basar und Konzerte
Elke Diemer hat einen Traum. Nun wird der Realität. Die Amtsinspektorin der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd will einen Weihnachtsmarkt im Hof der JVA Gotteszell veranstalten. Mit hunderten Besuchern und Basteleien der Inhaftierten. „Wir wollen weg vom Frauenknast-Klischee und den Leuten zeigen, dass hier Menschen leben“, sagt sie. weiter
  • 3
  • 2244 Leser

Ausbau der Röttinger Höhe nicht vor 2017

Baumaßnahme verzögert sich, weil nun ein Radweg geplant wird
Der dreispurige Ausbau der B29 zwischen Lauchheim und Bopfingen-Aufhausen wird nicht vor dem Jahr 2017 in Angriff genommen. Dies berichtete Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Donnerstagabend im Gemeinderat. weiter
  • 5
  • 893 Leser

Gmünds Deal mit Risiken

Muss die Stadt für Cross-Border-Leasing aus dem Jahr 2003 Millionen zahlen?
Die Stadt Gmünd hat vor zwölf Jahren ihre Abwasseranlagen an einen amerikanischen Investor vermietet und zurückgemietet. Sie hat damit 3,6 Millionen Euro eingenommen. Inzwischen tauchen Risiken auf, die die Stadt Millionen kosten könnten. Panik jedoch, sagt dazu Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, hilft in diesem Fall nicht. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Flatrate-Fahren durch den Kreis

OstalbMobil ist jetzt eine GmbH und hat zwei neue Tarifangebote für den Ostalbkreis entwickelt
Unter OstalbMobil sind alle 21 Verkehrsunternehmen im Kreis zusammengefasst. Jetzt ist die Tarifkooperation eine eigenständige GmbH. Ziel ist ein klar strukturiertes Tarifangebot. Zum Start der neuen Verbundgesellschaft gibt es zwei interessante neue Tarifangebote für den Ostalbkreis. weiter
  • 1
  • 899 Leser

Kulturprogramm für Kinder

Verein Theaterwerkstatt, VHS und Philharmonie Schwäbisch Gmünd stellen Spielplan 2015/2016 vor
Spannendes Kultur-Programm für Kinder In Zusammenarbeit mit Kulturbüro, Verein Theaterwerkstatt, VHS und Philharmonie ist wieder ein spannendes Kinderkultur-Programm entstanden. Zum Ende des Gmünder Sommers startet am 1. Oktober der „Gmünder Winter“, wie Ralph Häcker den Spielplan 2015/16 bezeichnet, der bis zum 12. Mai 2016 läuft. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Kammermusik in Fachsenfeld

Das dritte Konzert der Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg ist am Samstag, 25. Juli, 19 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld: eine Soiree mit dem Stipendiaten der Anne-Sophie Mutter-Stiftung, Vladimir Babeshko, Viola. Am Klavier wird dieser begleitet von Ruben Meliksetian. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Robert Schumann weiter
  • 837 Leser

AGV 1930 kann’s nicht lassen

Trotz Vereinsauflösung feiern die Altersgenossen ganz traditionell ihr Jahrgangsfest
Offiziell gibt es den AGV 1930 nicht mehr. Was die ehemaligen Mitglieder aber nicht davon abhielt, im Stadtgarten ihr 85. Jahrgangsfest zu zelebrieren – auf eigene Faust und wie in jungen Jahren. Insgesamt 22 der 37 noch lebenden Altersgenossen feierten ganz traditionell mit „Täfelesbua“ und Zylinder. Nur der Marsch durch Gmünd fehlte. weiter
  • 5
  • 492 Leser

Die Powerfrau vom Hardt verabschiedet

Birgt Bormann, Mitgründerin des Familien- und Nachbarschaftszentrums, geht nach Fulda
Seit fast 20 Jahren engagiert sich Birgt Bormann zum Wohle der Bewohner auf dem Hardt. Nun wurde sie verabschiedet. Sie folgt ihrem Mann Bernhard Bormann nach Fulda. weiter
  • 1
  • 592 Leser

Preis für Younghi Pagh-Paan

EKM: Laudatio und Auszeichnung nach einem eindrucksvollen Konzert mit Werken der Preisträgerin
Der aus Südkorea stammenden Komponistin Younghi Pagh-Paan ist der Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015 zuerkannt worden. Nach einem eindrucksvollen Konzert mit Werken der Künstlerin übergab Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold den mit 5000 Euro dotierten Preis an die Bremer Professorin. weiter

Das Parkdeck Rems soll attraktiver werden

Stadt will 117 000 Euro investieren – neue Wege und Technik noch vor dem Weihnachtsgeschäft
Das Parkdeck Rems soll einladender werden. Für 117 000 Euro will die Stadt es umgestalten und modernisieren lassen. Der Bau- und Umweltausschuss ist einstimmig dafür. weiter
  • 377 Leser

Zwischen Reichertshofen und Hohenstadt wird gesperrt

Abtsgmünd. Wegen einer Veranstaltung wird die Kreisstraße 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 26. Juli, voll gesperrt. Das Durchfahrtsverbot gilt laut Landratsamt in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen

weiter
  • 1466 Leser

Auto dreht sich um die Hochachse

Eschach. eine 24-jährige Autolenkerin fuhr am Mittwochabend von Kemnaten in Richtung Eschach. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ihr Wagen ins Schlingern, kamnach rechts von der Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Dadurch drehte sich der Opel um 180 Grad um die eigene Hochachse, bevor er in der dortigen

weiter
  • 2363 Leser
Der Gmünder Preis für Bürgercourage, der in Gedenken an Katharina und Franz Czisch verliehen wird, wird am Freitag, 24. Juli, 19.30 Uhr im Festsaal des Predigers an Volker Kujawski überreicht. weiter
  • 157 Leser

Aufklärer der ersten Stunde

Engagement für die Aids-Hille: Volker Kujawski erhält den Gmünder Preis für Bürgercourage
Er kann Hasen aus einem Zylinder zaubern und Ringe in Kaugummiautomaten verschwinden lassen. Als Hobbyzauberer spielt Volker Kujawski mit Illusionen – die Realität verändern kann er nicht. Volker Kujawski arbeitet seit 20 Jahren für die Gmünder Aids-Hilfe. Mit Magie hat das wenig zu tun. Für sein Engagement wird der 59-Jährige am Freitag ausgezeichnet. weiter
  • 758 Leser

Hochschulrektor Schneider wiedergewählt

Bestätigung durch Rat und Senat
Prof. Dr. Gerhard Schneider ist erneut vom Hochschulrat und Senat zum Rektor gewählt worden. In den kommenden Wochen bespricht Schneider die Rahmenbedingungen für eine zweite Amtszeit mit Vertretern des Ministeriums und dem Hochschulrat. weiter
  • 3
  • 2416 Leser

Vorfahrt missachtet - zwei Fahrerinnen verletzt

Beide Autos Totalschaden

Neresheim. Vorfahrt missachtet - Unfall: Beim Linksabbiegen von der Langen Gasse in die Riffinger Straße missachtete eine 45-jährige VW-Fahrerin am Mittwoch, gegen 16 Uhr, die Vorfahrt einer 52-jährigen Seat-Fahrerin. Dieser war von Oberriffingen in Richtung Dorfmerkingen unterwegs. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge

weiter
  • 1645 Leser

Drei Unfälle innerhalb weniger Minuten

Mehrere Leichtverletzte zwischen Wasseralfingen und Westhausen

Aalen/Westhausen. Innerhalb weniger Minuten haben sich gegen 8.30 Uhr zwischen Wasseralfingen und Westhausen drei Verkehrsunfälle ereignet. Dabei gab es mehrere leicht verletzte Personen. Einzelheiten nimmt die Polizei zurzeit auf. Ein Auffahrunfall ereignete sich an der Ampelkreuzung L290 /B29. Zwei weitere Unfälle gab es in Westhausen -

weiter
  • 3407 Leser

Oberkochener Räte absolvieren Mammutsitzung

Von Albaufstieg bis Scheerer-Mühle
Auch der Oberkochener Gemeinderat hatte in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause eine Mammutsitzung zu bewältigen. Dabei ging es unter anderem um Beschlüsse zum Gewerbegebiet Oberkochen Süd, zu den Außenarbeiten am neuen Kinderhaus und um freies Internet in der Innenstadt. weiter
  • 1018 Leser

Bauern bekämpfen Feuer mit Pflügen

Donzdorf.  Ein Flächenbrand  wurde am Dienstagnachmittag in der Nähe  des Birkhofs gemeldet.  Beim Ballenpressen hatte ein Rundballen Feuer gefangen, der eine Fläche von 1000 Quadratmeter Stroh entzündete. Das Feuer verbreitete sich aufgrund der Trockenheit rasch aus. Durch das beherzte Eingreifen mehrerer Landwirte,

weiter
  • 5
  • 2306 Leser

Spendenaktion für Aalener Tafelladen

Oberkochen. Engagiert – Aktiv – Gemeinsam. Dass dieses Leitbild auch gelebt wird, zeigte die Spendenaktion des Ernst-Abbe-Gymnasiums für den Aalener Tafelladen, die am 16. und 17. Juli  durchgeführt wurde. Da es für die Tafeln immer schwieriger wird an Nahrungsmittel zu gelangen, wurden die Schüler und deren Eltern

weiter
  • 1223 Leser

Für Haus der Solidarität

Bau- und Umweltausschuss beschäftigt sich mit sozialem Wohnungsbau
Wie können in Gmünd Mietwohnungen entstehen, die für ärmere Familien bezahlbar sind? Mit der Frage beschäftigte sich der Bau- und Umweltausschuss. Oberbürgermeister Richard Arnold schlug einen „Gmünder Weg“ vor, bei dem alle mit anpacken: Handwerker mit vergünstigten Leistungen und die Stadt mit günstigen Grundstücken. weiter
  • 5
  • 655 Leser

Regionalsport (24)

Hofherrnweiler steht im Endspiel

Fußball, Ü32
Die Ü32 der TSG Hofherrnweiler trifft im Finale um die Baden-Württembergische-Meisterschaft auf den FC Germania Schwarzach. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr im VR-Bank-Sportpark. weiter
  • 728 Leser

„Fritzle“ kommt

Sportfest: Eschacher Sportfest startet mit AH-Turnier
Es ist wieder soweit: Dieses Jahr findet das Sportfest des 1. FC Eschach von Freitag 24. Juli bis Sonntag 26. Juli statt. Traditionell wird dieses Sportwochenende mit dem AH-Turnier am Freitag ab 17.30 Uhr eröffnet. weiter
  • 512 Leser

„Kunstrasen nicht als Nachteil“

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia Gmünd tritt zum Erstrundenspiel in Hofherrnweiler an (Sa, 18.30 Uhr)
Das erste Pflichtspiel der Saison 2015/16 steht für den FC Normannia an: Am Samstag um 18.30 Uhr müssen die Gmünder in der ersten Runde des WFV-Pokals gegen die TSG Hofherrnweiler antreten. weiter
  • 5
  • 457 Leser
SPORT IN KÜRZE

1860 zu Gast in Heidenheim

Fußball. Zweitligist 1. FC Heidenheim empfängt am ersten Spieltag den TSV 1860 München – die Heidenheimer Verantwortlichen rechnen mit einem ausverkauften Stadion. Auf dem Platz stehen wird voraussichtlich die Mannschaft, die Erstligist Frankfurt im Testspiel mit 2:1 in die Schranken wies. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 713 Leser

Der Greut-Pokal bleibt im Ländle

Volleyball, Greut-Pokal
Die Familiensportgemeinschaft (FSG) Aldorf lud bereits zum 42. Mal zum alljährlich stattfindenden Greut-Pokal. Im Finale setzten sich die Alfdorfer „Luder Puder“ gegen die Berliner „Endorphin Junkies“ durch – und behielten so den Greut-Pokal im Ländle. weiter
  • 431 Leser

Der Zeitplan: Samstag ab 8 Uhr und Sonntag ab 7.30 Uhr

Samstag:Dressur: 8 Uhr Dressurreiterprüfung Kl. A* + Dressurprüfung Kl. L* (Trense); 10 Uhr Reiter WB Schritt-Trab-Galopp + Ostalb Kids Tour 2015; 13 Uhr Dressurprüfung Kl. M* Kreismeisterschaft; 16 Uhr Pas de Deux (Kandare) Championat Baden-Württemberg; 17.15 Uhr Quadrillen-Wettbewerb (Trense) Championat Baden-WürttembergSpringen: 8.30 Uhr Springprüfung weiter
  • 535 Leser
SPORT IN KÜRZE

Duell der Landesligisten

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesligakonkurrenten SC Geislingen ran. Die Gastgeber vom Eybachtal, gleichzeitig Ligakonkurrent der Sportfreunde, werden als Meisterschaftsfavorit in der Landesliga Staffel II gehandelt. Zudem haben die Geislinger Verantwortlichen ihren schon in der vergangenen weiter
  • 557 Leser

Entwarnung bei Mika Ojala – Über 3000 Dauerkarten weg

Entwarnung bei Mika Ojala. Beim finnischen Neuzugang bestand der Verdacht auf Pfeiffersches Drüsenfieber. „Am Anfang hat fast alles auf diese Krankheit hingedeutet, aber das hat sich zum Glück nicht bestätigt“, sagt Trainer Peter Vollmann. Am Freitag muss sich der Offensivspieler einer letzten Untersuchung unterziehen.Vollmann hofft, dass weiter
  • 565 Leser

Erneuter Ziegler-Coup?

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften: Alexander Ziegler in Nürnberg am Start
Am Wochenende fährt Alexander Ziegler als einziger Vertreter der LG Staufen zu den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Nürnberg. Der Hammerwerfer wird am Sonntag um 11.40 Uhr in der ersten Disziplin des Tages versuchen, den überraschenden zweiten Platz aus dem Vorjahr zu bestätigen. weiter
  • 425 Leser

Platz fünf und neun

Tischtennis, Baden Württembergische Top 24-Rangliste
ManuelMangold erkämpfte sich beim BaWü-Top 24-Ranglistenturnier der Damen und Herren in Eisingen bei Pforzheim Platz fünf und Marius Henninger Platz neun. Beide starteten für die für SpVgg Gröningen-Satteldorf. weiter
  • 412 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag am Montag

Fußball. Am Montag, 27. Juli, wird in der Remshalle in Essingen der diesjährigen Jugendstaffeltag ausgetragen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Erwartet werden 145 Jugendleiter als Vertreter der Vereine. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten der Bezirksjugendleiter und den Schiedsrichtergruppen die dazugehörige Aussprache sowie die Wahl zum Jugendstaffelleiter. weiter
  • 828 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV Essingen klarer Favorit

Fußball. In der ersten Runde des WFV-Pokals gastiert Verbandsligist TSV Essingen beim Landesliga-Aufsteiger TSV Blaustein. Essingens neuer Trainer Norbert Stippel erwartet eine schwere Aufgabe und mahnt zur Vorsicht: „Solche Spiele können immer unangenehm sein! Aber natürlich hoffen wir alle darauf, dass wir die Partie für uns entscheiden und weiter
  • 578 Leser

158 Kinder tummeln sich beim „Superball“-Camp

In der mittlerweile neunten Auflage ist „Superball“, das Fußballcamp des SV Pfahlbronn, zu einer festen Größe in der Region geworden: 158 Kinder und Jugendliche nahmen dieses Jahr teil, das bedeutet erneut einen Teilnehmerrekord. An altersspezifischen Stationen erhielten die Campteilnehmer ein intensives Ball- und Spaßorientiertes Training weiter
  • 547 Leser

Alta Rezia: Transalp-Runde vom Feinsten

Mountainbike: Vier Biker aus Gmünd und Mögglingen bezwingen den 3005 Meter hohen Passo del Zebru
Wetter gut – alles gut: So kann die Transalp-Runde Alta Rezia beschrieben werden, die sich die Gmünderin Eva Schneider sowie die Mögglinger Thomas Jäger, Hans Sehner und Volker Oefler in diesem Jahr für eine Alpenüberquerung ausgesucht hatten. Der absolute Höhepunkt der anspruchsvollen Tour: der 3005 Meter hochgelegene Passo del Zebru. weiter
  • 376 Leser

Auf der Suche nach den Weltmeistern von morgen

Fußball, Jugend: Volksbank Rosenstein sucht Fußballtalente – Eingangssichtung des Jahrgangs 2004
Auch in diesem Jahr richtet der Fußballbezirk Kocher/Rems die VR-Talentiade-Sichtung für den Jahrgang 2004 aus – und zwar auf dem Vereinsgelände des TSV Böbingen. Los geht’s am Samstag um 10 Uhr. weiter
  • 499 Leser

Gajt holt den Pokal

Judo, Heubacher Rosensteinpokalturnier
Erfolgreich waren die Jungs der Judoabteilung des TSB Gmünd beim Heubacher Rosensteinpokalturnier. Sogar einen ersten Platz gab’s für den TSB zu feiern – Kevin Gajt holte in der U15 den Titel. weiter
  • 517 Leser

Gmünd im Zeichen der Pferde

Reiten, Gmünder Reit- und Springturnier: Knapp 400 Reiter und über 500 Pferde im Neidling
Am Wochenende veranstaltet der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd sein traditionelles „Großes Reit- und Springturnier“. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend gehen über 20 Prüfungen in Dressur und Springen der Klassen A bis M auf der Vereinsanlage im Neidling vonstatten. Insgesamt gehen knapp 400 Teilnehmer und über 500 Pferde an den Start. weiter
  • 525 Leser

Hochklassiges Karate in Leinzell

Karate, Jugend, Sommercamp
Unter der Leitung von Uwe Borsody Sensei (6. Dan) und Peter Nuding Sensei (6. Dan) ging in Leinzell das 4. Sommer-Gasshuku der Deutschen Shotokan Karate-Do Federation (DSKF) über die Bühne. Über 80 Karatekas aus nah und fern waren dem Ruf von Nationalcoach Borsody gefolgt und zeigten sich hochmotiviert. weiter
  • 341 Leser

Leinzell erfolgreich

Schulsport, Schulschachpokal: Realschule holt 2. Platz
Der Schach-Nachwuchs der Realschule Leinzell überzeugte beim Baden-Württembergischen Schulschachpokal in Neckarsulm und landete letztendlich auf einem starken zweiten Platz. weiter
  • 447 Leser

Mit Abstand zum Schurwaldpokal

Mountainbike, Schurwaldpokal
Bereits zum zweiten Mal nahmen drei Mannschaften der Realschule Heubach am Schurwaldpokal in Rechberghausen teil. Gefahren wird dieses Rennen in den Klassenstufen 5/6, 7/8 und 9/10. weiter
  • 538 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 20.30 Uhr:MSV Duisburg – FC KaiserslauternSamstag, 13 Uhr:Greuther Fürth – Karlsruher SCSamstag. 15.30 Uhr:FC St. Pauli – Arminia BielefeldFSV Frankfurt – RB LeipzigSonntag, 13.30 Uhr:SC Paderborn – VfL BochumBraunschweig – SV SandhausenUnion Berlin – Fortuna DüsseldorfFC Heidenheim – weiter
  • 658 Leser

Wirth ist Nachwuchsstar2015 im Judo

Judo, Auszeichnung
Mirjam Wirth vom JZ Heubach gehört zu den erfolgreichsten Judoka des Württembergischen Judoverbandes (WJV). Sie gewann bereits den fünften Titel auf Baden-Württembergischer Ebene. weiter
  • 550 Leser

Zweite Saisonniederlage

Tennis, Württembergliga
Die Tennis-Herren 30 der SG Bettringen traten in der Württembergliga gegen Afriso Güglingen an. Gegen den Tabellenersten mussten sie mit 7:2 ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. weiter
  • 459 Leser

Vollmann erwartet harte Arbeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt zum Auftakt den Aufstiegsaspiranten Chemnitzer FC
Von Null auf Hundert: Für den Zweitliga-Absteiger VfR Aalen beginnt die neue Saison in der 3. Liga gleich mit einer echten Bewährungsprobe. Der Aufstiegsaspirant Chemnitzer FC gastiert am Samstag in der Scholz-Arena. „Wir sind alle heiß, und wir sind froh, dass es endlich los geht“, sagt Kapitän Markus Schwabl. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 817 Leser

Überregional (85)

"Es braucht die ausgestreckte Hand"

Neues Beratungsangebot für Chaldäer
Warum nicht mit einem Beratungsangebot dort hin gehen, wo viele Betroffene sind? In eine Kirche beispielsweise. In Stuttgart wird das versucht. weiter
  • 416 Leser

"Ich habe mir drei Kinder ausgeliehen"

Neues ZDF-Format mit Selbstversuch: Dunja Hayali gibt ihr Debüt im "Donnerstalk"
Maybrit Illner geht, Dunja Hayali kommt: Heute wagt die aus dem "Morgenmagazin" bekannte Hayali ihr erstes Polit-Format. Das macht sie nervös. weiter
  • 427 Leser

"Pochen auf langfristiges Denken"

Deutschland-Chef Christian Staub über die Arbeitsweise des Vermögensverwalters Black Rock
Deutsche Bank, BASF, Siemens: Der weltgrößte Vermögensverwalter Black Rock mischt auch hierzulande bei vielen Konzernen mit. Deutschland-Chef Christian Staub erklärt, wie Black Rock Einfluss nimmt. weiter
  • 504 Leser

Athletik im Blick

Comeback Der VfB hat seinen alten Athletiktrainer zurückgeholt. Wie der Bundesligist im Trainingslager in St. Gallen mitteilte, wird Chima Onyeike künftig wieder in enger Abstimmung mit Fitnesscoach Christos Papadopoulos zusammenarbeiten. Der 40-jährige Niederländer hatte den Klub zunächst mit Trainer Huub Stevens verlassen. weiter
  • 393 Leser

Auf einen Blick vom 23. Juli 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Hamburger SV - Bursaspor 1:1 (1:0) Hertha BSC - FC Fulham 2:2 (2:1) Lechia Gdansk - FC Schalke 04 0:1 (0:1) Blumenthaler SV - Werder Bremen 0:9 (0:2) FSV Mainz 05 - AS Monaco 1:5 (1:3) 1. FC Köln - Espanyol Barcelona 0:2 (0:0) WFV-POKAL, 1. Runde SV Ebnat - Stuttgarter Kick. II n.V. 1:6 (1:1, 0:0) SpVgg Holzgerlingen - Croat.Reutlingen1:0 weiter
  • 526 Leser

Botschafterin aus der Steinzeit

Eine winzig kleine Sensation: Tübinger Forscher haben gestern in Blaubeuren zwei jüngst entdeckte Fragmente einer 40 000 Jahre alten Frauenfigur aus Elfenbein präsentiert. Die Stücke sind womöglich Teil einer der frühesten Darstellungen eines Menschen weltweit. (Umschau) Foto: Oliver Schulz weiter
  • 474 Leser

Cosbys Anwälte schlagen zurück

Nach zahlreichen Missbrauchsvorwürfen gegen US-Komiker Bill Cosby (78) holen dessen Anwälte jetzt zum Gegenschlag aus. Ihr Mandant sei in den Medien falsch dargestellt worden, beschwerten sie sich bei einem Gericht in Pennsylvania. Berichte über ältere Gerichtsdokumente hätten es so aussehen lassen, als habe Cosby damals gestanden, sich Frauen mit Drogen weiter
  • 356 Leser

DER 1. SPIELTAG

Freitag, 20.30 Uhr MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern Samstag, 13 Uhr SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC Samstag, 15.30 Uhr FC St. Pauli - Arminia Bielefeld, FSV Frankfurt - RB Leipzig Sonntag, 13.30 Uhr SC Paderborn - VfL Bochum Sonntag, 15.30 Uhr Eintr. Braunschweig - SV Sandhausen Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 1. FC Heidenheim - 1860 München weiter
  • 326 Leser

Der Ein-Euro-pro-Minute-Gig

Snoop Dogg rappt in Stuttgart kurz, aber knackig und - immerhin ist er da
Nach einem verpassten DJ-Set in München war vor Snoops Konzert auf dem Stuttgarter Killesberg die Spannung groß. Kommt er oder nicht? Mit einer Stunde Verspätung war er da. Und begeisterte 4500 Fans. weiter
  • 537 Leser

Die Queen und ihre Tiere

Störe und Delphine Laut eines Gesetzes aus dem Jahr 1324, das immer noch in Kraft ist, darf Queen Elizabeth II. einen Anspruch auf alle unmarkierten Schwäne anmelden, die in offenen Gewässern des Vereinigten Königreichs herumschwimmen. Und auch Störe, Delphine und Wale in den Gewässern rund um die britischen Inseln gehören dazu. Pferde und Hunde Bekanntlich weiter
  • 460 Leser

Die Schwäne ihrer Majestät

Einst Delikatesse, mittlerweile traditionell gezählt und beringt
Die Royals besitzen nicht nur Schlösser und Land, sondern auch einen Haufen Schwäne. Wie viele, wird jedes Jahr auf der Themse ermittelt. Beim "Swan Upping" geht es typisch-britisch traditionell zu. weiter
  • 364 Leser

Ein "Iiih" beim Kuss zweier Jungs

Wie das Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar das Unterrichts-Thema sexuelle Vielfalt angeht
Die Debatte um sexuelle Vielfalt im Unterricht wird hitzig geführt. Doch an den Schulen, die den neuen Bildungsplan testen, bleibt alles ruhig. Lehrer, Eltern und Schüler dort wundern sich über die Aufregung. weiter
  • 449 Leser

Ein Zeichen am Absturzort

Mitgefühl Aus Respekt vor den Opfern der Germanwings-Katastrophe haben der deutsche Straßenradmeister Emanuel Buchmann und der spanische Titelträger Alejandro Valverde vor dem Start der 17. Etappe der Tour de France ihr Mitgefühl bezeugt. Das Peleton startete gestern in Digne-les-Bains, der Ort, der etwa 25 Kilometer entfernt vom Absturzort liegt. Buchmann weiter
  • 369 Leser

Eine Wucht im Becken

Biedermann Goldfavorit - Wasserspringer eröffnen Schwimm-WM
Bei der Schwimm-WM ist allen voran ein topfitter Paul Biedermann für Medaillen gut. In Kasan geht es zudem um Quotenplätze und Selbstvertrauen für Rio. Morgen beginnt die WM mit dem Wasserspringen. weiter
  • 322 Leser

Ex-Bürgermeister klagt dreimal

Der Ex-Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut), Norbert Moosmann (parteilos), der wegen des Vortäuschens einer Straftat verurteilt ist, zieht vor das Verwaltungsgericht Freiburg. Bei drei Klagen geht es um die Zahlung eines höheren Ruhegehalts, die Übernahme von Heilbehandlungskosten und anderes, wie das Gericht gestern mitteilte. Darüber werde weiter
  • 324 Leser

Extremisten-Gruppe Chorasan

Gefährlich Bis Herbst 2014 war Chorasan nur Experten ein Begriff. Nach einigen US-Angriffen auf ihre Anhänger in Syrien wurden die Extremisten jedoch blitzartig weltbekannt. US-Experten schätzten die kleine Gruppe als ebenso große Gefahr ein wie den "Islamischen Staat" (IS). Chaos Chorasan besteht aus etwa 100 Veteranen des Terrornetzwerks Al-Kaida weiter
  • 355 Leser

EZB stützt griechische Banken

Nothilfen leicht erhöht - Neuwahlen in Athen möglich
Die Europäische Zentralbank (EZB) greift den angeschlagenen Banken in Griechenland weiter unter die Arme. Noch vor einer Parlamentsabstimmung gestern am späten Abend in Athen über weitere Reformen habe die Notenbank die sogenannten Ela-Hilfen um weitere 900 Millionen Euro aufgestockt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die griechische Regierung weiter
  • 385 Leser

Feinstaub: Kuhn gegen Fahrverbot

Die Grünen streiten über die richtigen Mittel im Kampf gegen die schlechte Luft in Stuttgart. Oberbürgermeister Fritz Kuhn spricht sich gegen weitere und vorschnelle Fahrverbote aus. "Wenn man gleich die Verbotskeule schwingt, hat man keine Chance mehr, dass die Leute aus Einsicht und freiwillig einen Beitrag leisten wollen", sagte Kuhn den "Stuttgarter weiter
  • 555 Leser

Frankfurt-Fans ticken aus: Pure Lust auf Prügelei

Vorstandsboss Heribert Bruchhagen von Bundesligist Eintracht Frankfurt war auch am Tag danach noch geschockt über so viel Gewaltbereitschaft einzelner Fußball-Fans. "Nichts sprach im Laufe des Spiels dafür, dass es zu solchen Szenen kommen würde. Die englischen Fans haben gesungen, alles wirkte friedlich", sagte Bruchhagen und fragte sich: "Wie kann weiter
  • 429 Leser

Fußballklubs sollen zahlen

Landesrechnungshof für Beteiligung an Polizeikosten - Gall dagegen
Der Landesrechnungshof will die Bundesligavereine an den Polizeieinsätzen beteiligen. Die Polizeigewerkschaft ist dafür, Innenminister Gall dagegen. weiter
  • 387 Leser

Fälscher der Giaocomettis zeigt Reue

Kurz vor dem Urteil wird der Angeklagte demütig. "Es war zwar kein Kavaliersdelikt, aber böse Absicht war nicht im Spiel", sagt der 56-Jährige gestern vor dem Stuttgarter Landgericht. "Was passiert ist, tut mir wirklich sehr leid." Das Gericht verurteilt ihn zu fünf Jahren und drei Monaten Haft. Er soll weit mehr als 1000 Skulpturen des Schweizer Künstlers weiter
  • 435 Leser

Im Museum zu sehen

Präsentation Das neue Venus-Fragment ist bis zunächst zum 1. Oktober im Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren zu sehen. Der Tübinger Professor für Urgeschichte Nicholas Conard und die Grabungstechnikerin Maria Malina haben die Ergebnisse ihrer Ausgrabungen mit 1945 Fundobjekten zudem publiziert in der gestern erschienenen Zeitschrift: "Archäologische weiter
  • 388 Leser

Immer wieder anders nicht fertig werden

In Baden-Baden präsentieren sich Akademiestudenten als "Übermorgenkünstler"
Wie geht es weiter mit der Kunst? Die Ausstellung "Übermorgenkünstler" in Baden-Baden überlässt es Studenten und Absolventen, eine Antwort zu finden. Aber die eine Antwort kann es sowieso nicht geben. weiter
  • 599 Leser

IPhone treibt Apple-Gewinn nach oben

Apples Gewinn steigt binnen Jahresfrist um 40 Prozent, das iPhone verkauft sich weiterhin gut - dennoch haben Anleger enttäuscht auf die jüngsten Quartalszahlen des US-Technologiekonzerns reagiert. Der Aktienkurs rutschte im nachbörslichen Handel zeitweise um fast 7 Prozent ab. Hintergrund waren Sorgen um eine Abschwächung des iPhone-Booms; zudem gab weiter
  • 513 Leser

Kirchen wollen Wohnraum anbieten

Brief der Bischöfe Die beiden evangelischen Landesbischöfe in Baden-Württemberg, Jochen Cornelius-Bundschuh (Baden) und Frank July (Württemberg), werben dafür, das positive Klima bei der Aufnahme von Flüchtlingen weiter zu stärken. Angesichts der jüngsten Brandanschläge auf Flüchtlingsheime müsse "jede Form von Fremdenfeindlichkeit" abgewehrt werden, weiter
  • 376 Leser

Kommentar · AI WEIWEI: Erneut keimt Hoffnung auf

Gegen 10 Uhr hat Ai Weiwei gestern ein Selfie im Internet veröffentlicht, das nicht nur die Kunstwelt aufatmen ließ. Es zeigt ihn, einen Pass der Volksrepublik China in die Kamera haltend. Da war klar: Der in den Sozialen Medien überaus aktive und allen bisherigen Restriktionen zum Trotz weltweit stets präsente chinesische Künstler und Aktivist darf weiter
  • 414 Leser

Kommentar · POLIZEIKOSTEN: Warnung an die Fußballvereine

Fußball ist ein wunderbarer Sport, und für viele die schönste Nebensache der Welt. Er ist zugleich ein Geschäft mit teils aberwitzigen Transfersummen und steigenden Umsätzen. Das ist die eine, die glänzende Seite. Die andere sieht so aus: Jeden Spieltag sind in Baden-Württemberg hunderte Polizisten im Einsatz, um Gästefans zu eskortieren, halbe Innenstädte weiter
  • 457 Leser

Kommentar: Satte Polster fürs Alter

VW-Chef Martin Winterkorn hat 2014 rund 15 Millionen Euro verdient. Ist das angemessen? Schwer zu sagen. Das gilt genauso für Bastian Schweinsteiger, der jetzt bei Manchester United auf 18 Millionen Euro im Jahr kommen soll. Das ist fast das Sechsfache dessen, was auf dem Konto eines normalen Vorstandes eines Dax-Unternehmens landet. Der hat 2014 im weiter
  • 523 Leser

Kommission: Bahn behindert Wettbewerb

Mehr als 20 Jahre nach der Bahn-Reform beklagt die Monopolkommission mangelnden Wettbewerb im Schienenverkehr und fordert eine Zerschlagung der Deutschen Bahn. In einem Sondergutachten kritisieren die Wettbewerbsexperten, dass die Deutsche Bahn AG weiter den Großteil des Schienenverkehrs kontrolliere. Sie verlangen erneut eine vollständige Trennung weiter
  • 448 Leser

Kommunen schlagen Alarm

Die Zahl der Flüchtlinge in Baden-Württemberg könnte in diesem Jahr nach Angaben des Landkreistags rund dreimal so hoch sein wie 2014. Verbandspräsident Joachim Walter (CDU) sagte in Stuttgart, er gehe von bis zu 80 000 neuen Asylbewerbern aus. Das Land rechnet mit rund 54 000 neuen Flüchtlingen. Mit einem Hilferuf wiesen Landkreis-, Städte- und Gemeindetag weiter
  • 349 Leser

Leitartikel · PFLEGE: Ohne Anerkennung

Von Elisabeth Zoll Stellen Sie sich vor, es ist Streik in Deutschland - nicht irgendein Streik, sondern ein bundesweiter Ausstand der Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen. 750 000 Menschen in den mehr als 10 000 stationären Einrichtungen müssten anderweitig versorgt werden - von uns. Angehörige müssten hochbetagten, vielleicht bettlägerigen oder an weiter
  • 5
  • 558 Leser

Leute im Blick vom 23. Juli 2015

Prinz George Monarchie-Fans geraten bei seinem Anblick aus dem Häuschen: Gestern ist der britische Prinz George zwei Jahre alt geworden. Gefeiert wurde mit den Eltern, Prinz William und Kate, im kleinen Kreis auf dem Landsitz in Amner Hall in Norfolk, wo das Paar gemeinsam mit seinen Kindern zeitweise lebt: "Sie werden den Tag als Familie unter sich weiter
  • 360 Leser

Liederlicher Umgang mit Kunst am Bau

Staatliche Kunstförderung findet auch durch den Erwerb von "Kunst am Bau" statt. Der Landesrechnungshof beklagt über 500 verschollene Objekte. weiter
  • 508 Leser

Linksverteidiger mit weitem Horizont

Der Argentinier Insua ist viel herumgekommen und will jetzt beim VfB heimisch werden
Nach fünf Auslandsstationen ist Emiliano Insua beim VfB Stuttgart gelandet. Der Argentinier soll die Dauerlösung als Linksverteidiger werden. weiter
  • 379 Leser

Microsoft schreibt rote Zahlen

Lange Gesichter bei den Anlegern: Microsoft legte zum Quartalsende tief rote Zahlen vor. Dazu trug die Übernahme der Nokia-Handysparte bei. weiter
  • 575 Leser

Mit Rendite auf Kriegsfuß

Immer noch große Wissenslücken bei wirtschaftlichen Themen
Das Interesse junger Leute am Thema Wirtschaft nimmt zu. Doch was an der Börse passiert, ist für viele ein Rätsel. Die meisten wünschen sich die Einführung eines eigenen Schulfachs Wirtschaft, zeigt eine Studie. weiter
  • 476 Leser

Mysterium der Menschheit

Befindet sich die legendäre Bundeslade in Äthiopien?
Der Verbleib der sagenumwobenen Bundeslade mit den zehn Geboten ist eines der großen Geheimnisse der Menschheit. Ist sie möglicherweise in der äthiopischen Stadt Axum? Eine Spurensuche. weiter
  • 533 Leser

Na sowas... . . .

War er vergesslich, dämlich oder betrunken, der 51-jährige Mann? Er hat jedenfalls die Polizei gerufen, als er sah, dass Unbekannte einen Stuhl seiner Nachbarin aus dem Haus trugen. Die Polizei aber verhaftete keine Möbelpacker, weil es sich schlicht um einen Umzug handelte, sondern den Anrufer. Er wurde gesucht, weil er noch eine Geldstrafe wegen einer weiter
  • 405 Leser

Nach viel Lob Kritik an Schweinsteiger

Willkommen im Alltag: Nach den überschwänglichen Lobeshymnen der ersten Tage hat sich DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger im Trikot von Manchester United erstmals Kritik gefallen lassen müssen. "Er war schlecht", sagte Trainer Louis van Gaal nach dem 3:1 (2:1) von United gegen den US-Klub San Jose Earthquakes über seinen prominenten Neuzugang. Weltmeister weiter
  • 415 Leser

Nackt im Netz

Intime Bilder im Internet: Tübinger Gericht verhandelt Fall von "Sexting"
Dem Partner aufreizende Fotos zu schicken, kann sexy sein. Landen die Bilder aber im Internet, sind die Konsequenzen fatal. So genanntes "Sexting" unter Jugendlichen beschäftigt immer häufiger auch Gerichte. weiter
  • 630 Leser

Neue Vorgaben ab dem Schuljahr 2016/17

95 TestschulenSeit dem Schuljahr 2013/2014 testen Schulen im Land den neuen Bildungsplan, mittlerweile sind es 95. Die Vorgaben sollen 2016/2017 in Kraft treten und den Bildungsplan aus dem Jahr 2004 ablösen und zunächst in den Klassen 1 und 2 und 5 und 6 gelten. In den folgenden Jahren kommen je zwei Klassenstufen hinzu. Vielfalt Künftig sollen sechs weiter
  • 379 Leser

Neuer Heidenheimer Weg

Zweitligist holt erstmals gestandene Profis - RB Leipzig ist der Topfavorit
13 Vereine in der zweiten Fußball-Bundesliga haben eine Vergangenheit in der Eliteklasse. Doch mit RB Leipzig gilt der Krösus als Topfavorit. Der 1. FC Heidenheim fährt bei der Kaderplanung eine neue Strategie. weiter
  • 566 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Sopranistin Fürstenberg tot Die Sopranistin Dorothee Fürstenberg, bekannt von vielen Auftritten am Münchner Gärtnerplatztheater, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Nach ihrer Gesangausbildung an der Berliner Musikhochschule war sie zunächst an der Kleinen Oper in Berlin tätig. Im Anschluss führten sie weitere Engagements an die Theater in Gießen, weiter
  • 589 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Frankreich schont Klima Frankreichs Nationalversammlung hat gestern dem Energiewendegesetz der sozialistischen Regierung zugestimmt. Ziel ist es, den Energieverbrauch bis 2050 um die Hälfte zu reduzieren, den Verbrauch fossiler Brennstoffe bis 2030 um 30 Prozent zu senken und den Anteil des Atomstroms bis 2025 von 75 auf 50 Prozent des Strommixes zu weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Vertrag für Azemi Fußball - Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit dem schwer verletzten Stürmer Ilir Azemi (23) um zwei Jahre verlängert. Er hatte im August 2014 bei einem Autounfall eine Lungenquetschung sowie Knochenbrüche erlitten und ist in der Reha. Zukunft bei Borussia vage Fußball - Weltmeister Kevin Großkreutz (27) deutete einen weiter
  • 388 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Lamas im Garten Schopfheim - Eine Lama-Herde ist im Schwarzwald ihrem Besitzer entkommen und hat in einem Garten gewütet. Ein Mann aus Schopfheim (Kreis Lörrach) hatte die Polizei alarmiert, weil die drei Lamas in seinen Garten eingefallen waren, wie sie am Mittwoch mitteilte. Eine Verwandte konnte die Tiere einfangen und in ihr Gehege zurückbringen. weiter
  • 578 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Mehr Erdbeeren geerntet Laut Statistischem Landesamt wurden 2015 im Südwesten pro Hektar Anbaufläche 11,6 Tonnen Freiland-Erdbeeren geerntet. Das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Weil die Anbaufläche aber um 2 Prozent schrumpfte, falle die Gesamternte mit 32 000 Tonnen in etwa gleich aus. Nicht so positiv sieht es beim Spargelanbau aus. Die Erntemenge weiter
  • 526 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Suche nach Rasern Keine heiße Spur gibt es bisher von den zwei Autofahrern, die sich in Bremen ein Rennen geliefert haben, bei dem eine Frau gestorben ist. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen Unbekannt wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Die 52-jährige Frau hatte einem der zwei Autos ausweichen müssen; ihr Auto prallte gegen einen Baum, weiter
  • 450 Leser

Peking gibt Ai Weiwei Pass zurück

Der regierungskritische chinesische Aktionskünstler Ai Weiwei hat nach vier Jahren seinen Pass zurückerhalten. Im sozialen Netzwerk Instagram postete er ein Foto von sich mit dem Dokument und den Worten: "Heute bekam ich meinen Pass." Es wird erwartet, dass seine ersten Reisen nach Deutschland und Großbritannien führen. In Berlin hofft die Universität weiter
  • 478 Leser

Rechnungshof rügt Grün-rote Finanzpolitik

Prüfer: 2014 und 2015 hätte Land auf neue Schulden verzichten können - Sparvorschläge
Der Rechnungshof hat die Finanzpolitik der Landesregierung kritisiert: Trotz guter Rahmenbedingungen mache das Land weiter Schulden. Die diesjährige Denkschrift enthält wieder zahlreiche Spartipps. weiter
  • 419 Leser

Rottweil stimmt im Herbst über Gefängnis ab

Am 20. September werden die Bürger von Rottweil in einem Bürgerentscheid über den Gefängnis-Standort "Esch" abstimmen. Das hat der Rottweiler Gemeinderat gestern Abend einstimmig beschlossen. Die Bürgerinitiative (BI) "Neckarburg ohne Gefängnis", die gegen den Standort kämpft, hat das Bürgerbegehren formal korrekt eingereicht, und der Gemeinderat hat weiter
  • 378 Leser

Rückzug aus Fernseh-Projekt

Nach nicht einmal einem Jahr Sendebetrieb zieht sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei seinem größten Medienprojekt wieder zurück. Der Verband hat die Mehrheit an Sportdeutschland.tv an die ProSiebenSat 1-Gruppe veräußert. Der Verband habe gemerkt, "dass wir kein Produzent sind", sagte DOSB-Vizepräsident Stephan Abel. Das ehrgeizige Projekt weiter
  • 372 Leser

Sakrale Musik in der Krise

Der Musikwissenschaftler Max Nyffeler sieht die Kirchenmusik in der Krise. Ihr breche mit dem Bedeutungsverlust der Kirchen das jahrhundertealte institutionelle Fundament weg, sagte er gestern in Schwäbisch Gmünd. Seit dem Mittelalter habe sich in der Kirche, oft auch gegen deren Widerstände, die europäische mehrstimmige Kunstmusik entwickelt. Diese weiter
  • 504 Leser

Schweigeminute für Bianchi

Die Formel 1 wird am Sonntag vor dem Großen Preis von Ungarn mit einer Schweigeminute des verstorbenen Piloten Jules Bianchi gedenken. Um 13.45 Uhr werden Teams und Zuschauer zu Ehren des Franzosen innehalten. Das Rennen startet um 14 Uhr. Bianchi war in der Nacht zum Samstag rund neun Monate nach einem verheerenden Crash beim Großen Preis von Japan weiter
  • 379 Leser

Scrabble-König ohne Worte

Für den Dauer-Weltmeister im französischsprachigen Scrabble, Pierre Calendini, kam die Niederlage vollkommen unerwartet. Bereits im Halbfinale unterlag der 38-Jährige dem Neuseeländer Nigel Richards. "Unglaublich, der Mann kann keine zwei Worte Französisch sprechen, wir haben uns nur auf Englisch ausgetauscht", staunte Calendini in der belgischen Stadt weiter
  • 574 Leser

Sensationeller Soloritt

Simon Geschke vom Team Giant-Alpecin gewinnt schwere Alpen-Etappe
Simon Geschke schaffte gestern fürs deutsche Giant-Alpecin-Team bei der Tour de France eine Sensation. Dazu legte Top-Sprinter Marcel Kittel die Kontroverse über seine Nichtnominierung zu den Akten. weiter
  • 419 Leser

Stichwort · GRIECHENLAND: Zweite Reformrunde

Das griechische Parlament hat gestern Nacht erneut über mehrere Reformvorhaben abgestimmt. Diesmal ging es um Reformen im Bereich der Justiz und der Banken. Die Zustimmung zu diesen Gesetzen war eine Voraussetzung für die Aufnahme von Gesprächen mit den Gläubigern aus EU und Internationalem Währungsfonds über ein neues Hilfsprogramm für das Land. Die weiter
  • 486 Leser

SWR bläst TV-Dreikampf ab

Sender setzt nun auf Viererrunde vor Landtagswahl
Nach Kritik von CDU und FDP verzichtet der SWR auf einen TV-Dreikampf vor der Landtagswahl 2016. Es bleibe aber bei der geplanten Diskussionsrunde am 10. März mit den Spitzenkandidaten der vier im Landtag vertretenen Parteien, teilte der Sender mit. Die Wahl ist am 13. März. Grund für den Beschluss sei die Absage von CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf an weiter
  • 383 Leser

Task Force für Flüchtlinge?

Kommunen fürchten, die Lage nicht in den Griff zu bekommen
Fehlender Wohnraum, überlastete Helfer, Asylbewerber, die sich nicht an Regeln halten: Vor dem Flüchtlingsgipfel rufen die Kommunen nachdrücklich nach Hilfe. Sie fordern ein Gesamtkonzept - und Geld. weiter
  • 528 Leser

Taucherin enthauptet

. Vor der Küste der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ist eine Taucherin vom Surfbrett eines Touristen getroffen und tödlich verletzt worden. Der 41-jährige Schweizer solle nicht strafrechtlich belangt werden, teilte ein Polizeisprecher mit. Ermittlungen und Zeugenbefragungen hätten ergeben, dass der Tourist keine Schuld am Unfall trage. Das Unglück weiter
  • 462 Leser

Teile einer neuen Eiszeit-Venus

Archäologie-Professor Nicholas Conard spricht von wissenschaftlicher Sensation
Bei Ausgrabungen im Hohlen Fels bei Schelklingen sind Teile einer zweiten etwa 40 000 Jahre alten Frauenfigur gefunden worden. Der Tübinger Archäologieprofessor Nicholas Conard stellte sie gestern vor. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Tigermoskitos in Freiburg wohl schon heimisch

Mückenjäger sehen die Gefahr, dass sich die aus Asien stammende Tigermücke in Deutschland festsetzt. Am Wochenende sei eine stabile Population mit Larven, Puppen und Weibchen in Freiburg entdeckt worden, berichtete der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, gestern in Speyer. weiter
  • 471 Leser

Türkei: Ermittler identifizieren Suruc-Attentäter

Die türkische Polizei hat nach eigenen Angaben den Selbstmordattentäter, der am Montag in der südostanatolischen Grenzstadt Suruc 32 Menschen mit in den Tod riss, identifizieren können. Es soll sich um den 20-jährigen türkischen Kurden Seyh Abdurrahman Alagöz handeln, der Anfang des Jahres nach Syrien gereist sei. Dort hatte er sich offenbar der Terrormiliz weiter
  • 403 Leser

Unmut über Top-Vergütungen

DSW kritisiert steigende Fixgehälter und klagt gegen Deutsche Bank
Die Einkommensschere zwischen Top-Managern und Durchschnittsangestellten öffnet sich immer weiter, kritisieren Aktionärsschützer. Die DSW legt sich auch mit der Deutschen Bank an. weiter
  • 556 Leser

Unterwegs zur weltoffenen Bildungsrepublik

Deutschland wird für ausländische Studenten immer attraktiver
Die deutschen Hochschulen werden für Studenten aus aller Welt immer attraktiver - nur die Universitäten in den USA und in Großbritannien verzeichnen einen noch stärkeren Zulauf aus anderen Ländern. weiter
  • 482 Leser

US-Zahlen enttäuschen

Börsenbarometer weitet seine Verluste aus
Der deutsche Aktienmarkt hat sich auch am gestrigen Mittwoch nicht von der Abwärtsbewegung an der Wall Street abkoppeln können und erneut im Minus geschlossen. Den Anlass lieferten enttäuschende Nachrichten mehrerer großer US-Technologieunternehmen wie Apple und Microsoft. "Der Antrieb fehlt, um den Markt weiter voranzutreiben", sagte Analyst Guy Foster. weiter
  • 555 Leser

USA töten Terror-Chef

Muhsin al-Fadhli stirbt bei gezieltem Drohnenangriff
Der mutmaßliche Anführer der radikal-islamischen Chorasan-Gruppe ist nach US-Angaben bei einem Luftangriff in Syrien getötet worden. Wie das Pentagon mitteilte, starb Muhsin al-Fadhli bereits am 8. Juli. weiter
  • 459 Leser

Verletzte Rechte

Besitz strafbar Wer ohne Erlaubnis des Fotografierten Bilder verbreitet oder Menschen in besonders persönlichen Situationen aufnimmt, macht sich strafbar und verletzt das Recht am eigenen Bild oder gar des "höchstpersönlichen Lebensbereichs". Ist die abgebildete Person minderjährig, geht es auch um jugendpornografische Fotos und Videos. Bei Kindern weiter
  • 357 Leser

Von der Bauernkutsche zum Kultobjekt

Vor 25 Jahren lief der letzte Citroën 2CV vom Band - Die "Ente" war als günstiges Landfahrzeug gedacht
Ein hässliches Entlein wird zur Königin der Straße: Das rustikale Design des Citroën 2CV begeisterte Millionen und wurde zum Kultobjekt. Dabei hatte der Autobauer vor allem eine Bauernkutsche im Sinn. weiter
  • 595 Leser

Witwe verliert Streit um Erbe

Der Bundesgerichtshof hat die Klage einer Witwe im Streit um die betriebliche Kapital-Lebensversicherung des verstorbenen Mannes abgewiesen. In dem Verfahren ging es um die Frage, ob die Klägerin oder die Ex-Frau des Verstorbenen dem Versicherungsvertrag zufolge als verwitwete Ehefrau anzusehen ist und wer damit ein Anrecht auf das Geld hat. Das ist weiter
  • 473 Leser

Zahlen & Fakten

Chemiebranche wächst Das Auslandsgeschäft hat der deutschen Chemie-Industrie das erste Halbjahr 2015 gerettet. Zusammen mit dem schwächelnden Inlandsgeschäft kam die drittgrößte deutsche Industriebranche nach vorläufigen Zahlen auf 96,5 Mrd. EUR Umsatz - ein geringer Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Produktion und Beschäftigung weiter
  • 636 Leser

Zankapfel Betreuungsgeld

Koalition streitet um freiwerdende Mittel - Entscheidung im Herbst
Erst im September wollen die Koalitionsfraktionen entscheiden, was nach dem Aus für das Betreuungsgeld mit dem freiwerdenden Geld des Bundes geschieht. Ob und wie die Länder es bekommen, ist offen. weiter
  • 465 Leser

ZU- UND ABGÄNGE

1. FC HEIDENHEIM Zugänge: Daniel Frahn, Sebastian Heidinger (beide RB Leipzig), Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Arne Feick (VfR Aalen), Ben Halloran (Fortuna Düsseldorf), Kevin Müller (VfB Stuttgart II), Dominik Widemann (SpVgg Unterhaching). Abgänge: Florian Niederlechner (FSV Mainz 05), Philip Heise (VfB Stuttgart), Rouven Sattelmaier weiter
  • 609 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2015

Snoop Dogg Der am 20. Oktober 1971 in Kalifornien geborene Rapper heißt mit bürgerlichem Namen Calvin Cordozar Broadus, Jr. Wegen seiner Vorliebe für die Peanuts-Comicstrips mit Hund Snoopy gab ihm seine Mutter den Spitznamen Snoop. Seine bislang 13 Platten verkaufen sich millionenfach, 2000 führte er zudem in Pornos Regie, seit 2001 spielt er in Filmen weiter
  • 437 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2015

Harvardabsolvent Weltweit verwaltet der 1988 gegründete Black-Rock-Konzern mit seinen 12 000 Beschäftigten Vermögen von rund 4,7 Billionen Dollar. Christian Staub (44), seit Juli 2014 verantwortlich für das Geschäft in Deutschland, bestreitet den großen Einfluss von Black Rock nicht. Man handele aber nur im Auftrag der Kunden, sagt der Harvard-Absolvent, weiter
  • 562 Leser

Leserbeiträge (2)

B-29-Ausbau

Zum B-29-Ausbau:Das Hauptproblem Aalens ist, dass die Stadt nicht vierspurig an Stuttgart angebunden ist. Nun gibt es für Essingen – Aalen eine Baufreigabe. Ein Tropfen auf den heißen Stein. Das bestehende Hauptproblem ist dann Gmünd-Essingen. Jeden Tag stundenlange Staus. Das sich ausgerechnet Landrat Pavel in der Schwäpo Ausgabe vom 21.07.2015 weiter
  • 5
  • 1273 Leser

Schulpolitik

Zum Leserbrief von Kathleen Ellenrieder „ Gleichheitsfimmel“:Da möchte ich etwas hinzufügen: Ich sehe es genau so, dass aus ideologischen Gründen heute eine Schulpolitik der „Gleichheit“ betrieben wird, die in ihrer Übertreibung jeder Vernunft spottet.Darüber hinaus folgende Feststellung: Gleichheit und Freiheit sind Werte, die weiter
  • 4
  • 1292 Leser

inSchwaben.de (2)

21. DORFFEST DER DORFGEMEINSCHAFT WEILERSTOFFEL

Weilerstoffel pflegt die Gemeinschaft

Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juli, auf der Festwiese bei der Patriziuskapelle
Die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel feiert am Wochenende – am 25. und 26. Juli – ihr traditionelles Dorffest auf der Festwiese bei der Patriziuskapelle und trägt damit erneut einen Beitrag zur Pflege der Gemeinschaft bei.Die Dorfgemeinschaft wurde im Jahr 1994 gegründet. Ziel der Dorfgemeinschaft ist es, die Gemeinschaft zu pflegen und Verschönerungsmaßnahmen weiter
  • 528 Leser
SCHREINERHANDWERK AUSSTELLUNG DER GESELLENSTÜCKE

Preise für die besten Arbeiten des Jahrgangs

Am Sonntag, 26. Juli, von 10 bis 16 Uhr in der Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums.
Wie der Schreiner kann’s keiner. „Ein geflügeltes Wort, aber viel Wahres steckt darin und der Schreinerberuf ist überdies außerordentlich vielseitig“, sagt August Maier von der Technischen Schule. Er ist dort Mann der ersten Stunde und er betont: „Viel Herzblut und Akribie wird in die Ausstellung des Gesellenstücks gesteckt.“Am weiter