Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Juli 2015

anzeigen

Regional (92)

Unwetter droht

Deutscher Wetterdienst warnt

Achtung, Unwetter im Anmarsch! Der Deutsche Wetterdienst hat für den Ostalbkreis in der Nacht Warnstufe Rot vor schwerem Gewitter, Hagel, Sturm und Starkregen herausgegeben. Das Bild zeigt den aktuellen Blick gegen 23 Uhr von Aalen Richtung Oberkochen. Während die Nacht gewittrig bleibt, droht am Samstag eine Sturmwetterlage. 

weiter
  • 3697 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Heubach

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 3. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Blut spenden kann jeder von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. Informationen zur Blutspende gibt es unter der weiter
  • 195 Leser

Mögglingen dabei bei Glaubenswegen

Haushalt und Wasserversorgung weitere Themen im Gemeinderat
Die Finanzen, die Zukunft der Limesschule und der Wasserbehälter Bühler waren Themen der Gemeinderatssitzung zu der Bürgermeister Adrian Schlenker viele Bürger begrüßen konnte. weiter
  • 777 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sa-Rose-Studienreise nach Katalonien

Die Vorbesprechung zur SaRose-Studienreise nach Katalonien ist am 28. Juli um 19.30 Uhr in Raum B12 des Rosensteingymnasiums. In den Herbstferien geht es vom 31. Oktober bis 7. November 2015 wieder ans Mittelmeer. Die Kultur- und Wanderexkursion von SaRose, dem Schulverein am Rosenstein-Gymnasium, soll in den südlich anschließenden Teil Spaniens führen. weiter
  • 312 Leser

Einsatz für friedliche Lösungen

Streits schlichten – das lernten 14 Jugendliche am Rosenstein-Gymnasium in Heubach. Oberstudiendirektor Johannes Miller überreichte ihnen nach einer Streitschlichterausbildung die Urkunde dafür. Die Streitschlichter wollen versuchen, etwaige Konflikte zwischen jüngeren Schülern auf der kommunikativen Ebene zu lösen. Ausgebildet wurden sie von weiter
  • 491 Leser

Musikverein ist hervorragend

Musikverein Lautern erspielt sich beim Wertungsspiel in Westerheim viele Punkte
Die Aktive Kapelle des Musikvereins Lautern hat sich beim Kreismusikfest in Westerheim der Jury eines Wertungsspiels gestellt. Mit dem Pflichtstück „Dialog der Generationen“ und dem Selbstwahlstück „Ross Roy“ in der schwersten Stufe. weiter

99 Zeugnisse für 99 Absolventen

Verabschiedung der vier Abschlussklassen der Realschule Heubach – 23 Belobigungen, acht Preise
„Wir woll‘n auf und davon“, so lautete das Motto des Festaktes zur Verabschiedung des Prüfungsjahrganges 2014/2015 der Realschule Heubach. 99 Schülerinnen und Schüler traten zur Prüfung an, 23 erhielten eine Belobigung, acht sogar einen Preis. weiter
  • 5
  • 1260 Leser

Bach mit fast greifbarer Präsenz

EKM: Deutsche Hofmusik
Dem Festival Europäische Kirchenmusik gelingt es immer wieder, mit außergewöhnlichen Konzerten Maßstäbe zu setzen. Die „Köthener Trauermusik“ brachte ungehört Bekanntes in die Gmünder Augustiniuskirche. Zum puren Bach-Genuss reifen ließen es vier hervorragende Gesangssolisten und die „Deutsche Hofmusik“ unter Alexander Grychtolik. weiter
  • 5
  • 809 Leser
SCHAUFENSTER

Gregorianika in Lorch

Unter dem Titel „Nobile“ geht der Chor Gregorianika aus der Ukraine auf Deutschlandtournee. Am Samstag, 25. Juli, präsentiert er um 19.30 Uhr in der Klosterkirche Lorch ein Programm mit gregorianischen Chorälen, geistlichem Liedgut aus der Heimat von „Gregorianika“ und einigen modernen Stücken. weiter
  • 1296 Leser
SCHAUFENSTER

Hohenloher Kultursommer

Die Pianistin Ana-Marija Markovina präsentiert im Rahmen des Hohenloher Kultursommers am Samstag, 25. Juli, in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall Werke Carl Philipp Emanuel Bachs und Modest Mussorgskis Bilder einer Ausstellung“. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Am Sonntag, 26. Juli, 17 Uhr, bringt das Münchner Horntrio auf Schloss Langenburg weiter
  • 874 Leser

Sommermärchen ums runde Leder

Wittenbrinks „Männer“-Revue mit dem Kammertheater Karlsruhe im Haller „Globe“
Als das „Männer“-Team sich vom Spielfeld in die Halbzeitpause verabschiedet, zeigt sich das überwiegend weibliche Publikum mit dem Spielverlauf hoch zufrieden. In der von Michael Letmathe mit frecher Frische inszenierten Revue von Franz Wittenbrink über das starke Geschlecht kann es beim Gastspiel des Kammertheaters Karlsruhe im „Globe“ weiter
  • 5
  • 848 Leser

Musik fürs Ohr und fürs Auge

Junge Philharmonie Ostwürttemberg und Quadro Nuevo eröffnen Kapfenburg-Festival
Das stellt schon ein gewisses Problem dar. Augen schließen und mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg und dem Quadro Nuevo auf eine unglaublich schöne musikalische Weltreise gehen oder die Augen öffnen und die Weltreise entlang der illuminierten Kapfenburgmauern inklusive Stepptanz, Tango, Bauchtanz und Wetterleuchten genießen. Eigentlich schön, weiter

Gäste aus Italien begrüßt

Die Vorfreude auf die Feier zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Cotignola und der Gemeinde Hüttlingen war am Freitag Abend beim Empfang im Rathaus zum Auftakt der Muffigeltage deutlich zu spüren. Im kommenden Jahr werde das Zehnjährige in Cotignola begangen, 2017 werde in Hüttlingen gefeiert, erklärte Ensle. Dann könnten die italienischen weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour zu den Heimattagen

Am Sonntag, 26. Juli, führt die ADFC-Tour zu den Heimattagen nach Welzheim. Von Gmünd geht es übers Walkersbacher Tal hinauf nach Pfahlbronn und Rienharz nach Welzheim. Der Rückweg führt über Breitenfürst hinunter nach Urbach und remsaufwärts nach Gmünd. Streckenlänge rund 60 km. Treffpunkt um 9 Uhr an der Klösterleschule. Mitglieder und Gäste sind weiter
  • 278 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein Autofahrer am Donnerstag gegen 18.35 Uhr auf der Buchauffahrt anhalten. Dies bemerkte eine nachfolgende Autolenkerin zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 12 000 Euro. weiter
  • 988 Leser

Daub: Ehrung zum 99. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ernst Daub durfte seinen 99. Geburtstag feiern. Aufgrund seines hohen Alters konnte er allerdings bei der diesjährigen Mitglieder-Versammlung nicht zu seiner persönlichen Ehrung anwesend sein. Die Vorstandschaft des VDK-Ortsverbandes Herlikofen nahm diese deswegen kurzerhand in seiner Wohnung in Lindach vor. Egon Weiss Kuka weiter
  • 456 Leser

Ein Preis für Bürgercourage und ein Jubiläum

Er tat das, was er am besten kann: Verzaubern. Ohne große Worte, dafür aber mit Taten. Volker Kujawski trat bei der Preisverleihung des Gmünder Preises für Bürgercourage selbst als Zauberer auf, bevor er die Ehrung entgegen nahm. Geehrt wurde der engagierte Gmünder für sein Engagement im Vorstand der Aids-Hilfe. Die Preisverleihung war Teil der Jubiläumsfeier weiter
  • 895 Leser

Familientag Im Erlebniszentrum

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Entdeckt, probiert und den Duft des Sommers mit nach Hause genommen. Groß und klein konnte bei den Kräuterpädagoginnen Susanne Dalke, Luise Class und Beate Kessler aromatischen Kräuteressig und würzendes Kräutersalz beim Familientag im Erlebniszentrum der Weleda herstellen. Für den Kleiderschrank fertigten die Besucher Duftstäbchen weiter
  • 674 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was halten Sie von den Schulzeugnissen?

##Elisabeth Brökling (65), Rentnerin aus Leinzell„Mein Zeugnis war durchschnittlich, manches war gut, manches nicht so. Ich glaube, früher war es strenger. Bei Grundschülern finde ich das nicht gut. Ihre Zeugnisse sollten immer positiv sein, dass sie Lust zum Lernen haben. Bei den Älteren sind Zeugnisse gut. Die können etwas damit anfangen und weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Großdeinbach

Am Sonntag, 26. Juli, lädt die Katholische Kirchengemeinde Christus König zum Gemeindefest auf den Kirchplatz ein. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Danach gibt es Mittagstisch. Für die kleinen Gäste hat das Kasperle um 14 Uhr seinen Besuch angesagt. Außerdem bieten die Ministranten von 15 bis 17 Uhr eine Spielstraße an. Ab 16 weiter
  • 179 Leser
POLIZEIBERICHT

In Schlangenlinien

Iggingen/Göggingen. Etwa zwischen 10.10 und 10.15 Uhr am Freitagmorgen, fiel der Lenker eines grauen Audi A6 auf der Landesstraße zwischen Iggingen und Göggingen durch seine unsichere Fahrweise auf. Er fuhr mehrfach fast in den Straßengraben und kam auch mehrfach über die Fahrbahnmitte. Verkehrsteilnehmer, die durch den Audi eventuell gefährdet wurden, weiter
  • 5
  • 922 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info über Studiengänge

Das Institut St. Loreto bietet in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin ab Herbst 2015 die beiden berufsbegleitenden Studiengänge „Business Administration (B.A.) Gesundheits- und Sozialmanagement“ und „Social Management (B.A.) Educational Services“ an. Dazu findet am Montag, 27. Juli, um 17 Uhr bei St. Loreto im Maria-Goretti-Gebäude weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inklusive Vernissage im Bunten Hund

Am Samstag, 25. Juli, um 14.00 Uhr lädt das Inklusiv-Café Bunter Hund in Zusammenarbeit mit der VHS zur Eröffnung der Ausstellung „Ich male mir den Sommer auf die Leinwand“ ein. Im Rahmen des Projekts „Inklusion in der Weiterbildung“ haben Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam an einem VHS-Malnachmittag im Grünen teilgenommen. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klimawandel und Kleingärtner

Mit diesen Themen veranstaltet der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd unter der Leitung des Bezirksfachberaters Rolf Hurlebaus am Samstag, 25. Juli, von 14 bis 17 Uhr einen kostenlosen Workshop im Landschaftspark Wetzgau. Treffpunkt ist im Schaugarten 21. weiter
  • 529 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh auf der Straße

Täferrot: Gegen 23.45 Uhr erfasste die 18-jährige Lenkerin eines Pkw VW auf der Kreisstraße zwischen Tierhaupten und Täferrot ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei der Kollision entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet. weiter
  • 934 Leser

Reim Time - Astors neuer Wörtersee

Schwäbisch Gmünd. Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle. Längst hat er durch seine große Bandbreite weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum am Wochenende geöffnet

Am Wochenende des 25. und 26. Juli hat das Schulmuseum im Klösterle geöffnet. Am Samstag antworten Waltraud Krafft und Renate Sohnle auf die Fragen der Besucher, am Sonntag Gerda Fetzer und Renate Wagner. Die Öffnungszeiten jeweils von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 422 Leser

Stadtkapelle dabei

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 26. Juli, finden Sommerserenade und Blasmusiktag des Stadtverband Musik und Gesang statt. Der Verband meldet, dass an diesem Tag außer den bereits genannten Vereinen auch der der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd mit von der Partie ist. Er ist dabei beim Musikmarsch vom Marktplatz in den Stadtgarten, auf der weiter
  • 584 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstag zwischen 8.30 Uhr und 22 Uhr einen schwarzen Audi A6, der auf dem Besucherparkplatz einer Krankenkasse in der Gottlieb-Daimler-Straße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Polizeirevier, Telefon 07171/3580. weiter
  • 958 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung zur Zulassungsstelle in die Oberbettringer Straße missachtete ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Wagens. Bei der folgenden Kollision wurden der Fahrer des vorfahrtsberechtigten Autos und sein Beifahrer leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund weiter
  • 682 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 25. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDLuzie Anna und Heinrich-Kisprin Frisch, Bettringen, Berliner Weg 39, zur Eisernen HochzeitJohannes Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 85. GeburtstagBrigitte Thorausch, Schindelackerweg 48, zum 83. GeburtstagAntonino Quartararo, Rehnenhof/ Wetzgau, Wetzgau Mitte 7, zum 79. GeburtstagEdda Heim, Waldau, Im Löhle 29, zum 77. weiter
  • 801 Leser

Zehn Jahre Krippe

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu feierte mit den Erzieherinnen, Kindern und vielen Gästen, das zehnjährige Jubiläum der Krippenarbeit im Känguru. Interessierte Eltern und Großeltern konnten die Krippenräume, die Schlafzimmer und den Garten bestaunen. Auch ehemalige Krippenkinder kamen zur Feier. Dank Spenden konnte jetzt ein neues Pikler-Bewegungselement weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrhocketse in Gschwend

Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend Abteilung Gschwend lädt zum traditionellen Feuerwehrhock am Samstag, 25. Juli, ab 18 Uhr sowie am Sonntag, 26. Juli, ab 10 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus in Gschwend ein. Für ausreichend Aktion und Bewirtung ist an beiden Tagen gesorgt. Am Samstagabend ist zum sechsten Mal die Feuerwehrolympiade. Wettkampfzeit ist von weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jakobswege

Das Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd lädt zu seinem Monatsfest ein am Dienstag, 28. Juli, ab 14.30 Uhr. Ein abwechslungsreiches Programm mit dem Motto Jakobswege wartet auf die Besucher. Dorothea Müller aus Fachsenfeld wird mit Bildern und Erzählungen von den Eindrücken während ihrer Pilgereisen erzählen. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbörse im Mutlanger Forum

Der Kindergarten St. Elisabeth veranstaltet eine Kinderbedarfsbörse am Samstag, 26. September, von 11 bis 13 Uhr im Mutlanger Forum. Anmeldungen für die Kinderbedarfsbörse sind ab sofort möglich unter Telefon (07171) 71383. weiter
  • 460 Leser

Senioren auf Tour

Der Ausflug entführte die Spraitbacher Senioren mit Bürgermeister Ulrich Baum nach Schaffhausen zum Rheinfall. Der Anblick von Europas größtem Wasserfall war beeindruckend und mit einer Bootsfahrt ging es recht nahe heran. Weiter ging es mit dem Bus nach Weizen und im altväterlichen Bimmelbahntempo mit dem Dampfzug, der sogenannten „Sauschwänzlebahn“ weiter
  • 626 Leser

Wassergasse teilweise beruhigt

Gemeinderat befürwortet Antrag – Ortstermin für Gefahrenstelle in der Poststraße festgesetzt
Durlangen erhält einen verkehrsberuhigten Bereich. Mehrheitlich sprachen sich die Kommunalpolitiker in der Gemeinderatssitzung am Freitagabend dafür aus, für die Wassergasse zwischen der Einmündung der Poststraße und dem südlich gelegenen Grundstück Nummer 18 eine verkehrsberuhigte Zone zu beantragen. weiter
  • 513 Leser

„Zeit zum Gehen“ und Danken

Bewegender Abschied von Rektor Siegfried Debschütz an der Schechinger Grundschule
Zum Abschied nahm der beliebte und geschätzte Rektor Siegfried Debschütz nach über 22 Jahren als Schuloberhaupt am Freitag seinen Hut und verließ die Bühne. Der Hut war das Abschiedsgeschenk der Gemeinde an den Hochverehrten. Seine Grundschulkinder hatten zudem noch das Musical „Tuishi pamoja“ für ihn einstudiert. weiter
  • 774 Leser

Mutlangen kauft gebrauchte Drehleiter

Einstimmig sprach sich der Gemeinderat für die Übergangsbeschaffung aus
Die Elektronik der Mutlanger Feuerwehrdrehleiter ist kaputt. Unwirtschaftlich und schwierig wäre die Reparatur. Eine Leihleiter ist zurzeit im Einsatz. Für deren Kauf gab’s am Freitag grünes Licht. Denn das gibt Luft, den Förderantrag für eine neue Drehleiter zu stellen. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sportfest in Eschach

Am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Juli, findet das Eschacher Sportfest auf dem Festplatz vor der Gemeindehalle seine Fortsetzung. Die Juniorenturniere beginnen am Samstag um 10 Uhr, ab 13 Uhr ist Dorfolympiade. Am Sonntag beginnen die Wettkämpfe um 9.30 Uhr. Das Beachvolleyballturnier ist um 11 Uhr. Anmeldungen von Teams nimmt Werner Scholze (07175) weiter
  • 233 Leser
Ein Video und weitere Bilder zum Artikel finden Sie unter www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 840 Leser

Europäischer Sozialfonds im Ostalbkreis

Projekte für 2016 beantragen
„Chancen fördern!“- so nennt sich das Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2020. Dem Ostalbkreis stehen für das Förderjahr 2016 noch rund 118 000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Es können noch Anträge eingereicht werden. weiter
  • 615 Leser

Miniköche-Macher Mädger feiert 70.

Als Küchenchef, Hotelier und ehrenamtlicher Ausbilder hat der gebürtige Vogtländer die Region geprägt
Am diesem Samstag feiert einer den 70er, den zumindest dem Namen nach auf der Ostalb jeder kennt: Jürgen Mädger. Im Berufsleben einst Küchenchef, privat und überhaupt im höchsten Maß rührig und kreativ. Berühmt aber durch „seine“ Miniköche. weiter
  • 841 Leser
AUS DER REGION

Mädchen sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat in Crailsheim ein Mädchen sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war am Donnerstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, eine zwölfjährige Schülerin mit einem Fahrrad in der Crailsheimer Innenstadt unterwegs, als sie zweimal von einem Unbekannten mit deutlich sexuellem Hintergrund angesprochen wurde. Nachdem das Opfer es mit der Angst weiter
  • 755 Leser

Termine im Pflegestützpunkt

Aalen/Ellwangen. In der Zeit von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 21. September, entfallen die offenen Sprechstunden in den Pflegestützpunkten im Landratsamt in Aalen mittwochs von 9 bis 11 Uhr und im Landratsamt in Ellwangen dienstags von 9 bis 11 Uhr.Die Beratungen in den Pflegestützpunkten Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd sind jedoch wie bisher nach weiter
  • 1103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr-Hock in Degenfeld

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juli, ist der Feuerwehr Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr. Sonntag ab 16 Uhr spielt die Trachtenkapelle Treffelhausen. Der Hock findet bei jeder Witterung statt. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wüstenroter Entdeckungstour

Am Sonntag, 26. Juli, wandert der Straßdorfer Albverein im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Gestartet zu dieser Rundwanderung wird in der mitten im Naturpark gelegenen Gemeinde Wüstenrot. Die Rundwanderung dauert in etwa 4 bis 5 Stunden. Für die, die es langsam angehen möchten: Ab zwei Drittel der Wanderstrecke sind Abkürzungen möglich. Die Verpflegung weiter
  • 307 Leser

12 000 Euro für Festivalmusik

KSK Ostalb fördert das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd
Beim Festival Europäische Kirchenmusik garantieren noch bis zum 9. August international gefragte Interpreten und junge Talente den Besuchern Festival-Erlebnisse zum Thema „Mitten im Leben“. Möglich ist dies laut Stadtverwaltung durch Partner wie die Kreissparkasse Ostalb, einer der Hauptförderer des Festivals. weiter
  • 590 Leser

Hilfe für besondere Lebensumstände

Von dem Schicksal einer Straßdorfer Familie aufgerüttelt, hat sich die Firma Quacert dazu entschieden, 5000 Euro zu spenden. Im vergangenen Jahr, an Heiligabend, wurde der neunfache Familienvater mit einer Hirnblutung ins Krankenhaus eingeliefert. Seither liegt er im Koma. Die Familie versucht seither ihren Alltag zu meistern und benötigt unter anderem weiter
  • 395 Leser

Sommerfest im Spitalhof

Beim Sommerfest im Spitalhof waren Bewohner und deren Angehörige eingeladen, bei bestem Wetter im Außenbereich des Spitals gemütlich zu sitzen, Kontakte zu knüpfen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Neben Grillmeister Michael Wolfram halfen viele weitere Ehrenamtliche mit.Unterhalten wurden die Gäste von der internationalen Musikgruppe „Süschiant“ weiter
  • 647 Leser

FSJ-Erfahrungen aus erster Hand

Schwäbisch Gmünd. „Das Jahr ging so schnell vorüber. Ich würde es immer wieder tun“, lautete das Fazit von Antonia Bunkowski. Die junge Frau hat ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Martinus-Schule von der Stiftung Haus Lindenhof absolviert.In einem kurzweiligen Vortrag mit vielen Bildern erzählte Bunkowski von ihrem Alltag mit den Kindern weiter
  • 672 Leser

Klosterberg-Schüler schmücken Rathaus

Die Fenster im neuen Rathaus in Ruppertshofen erhalten selbstgemachte Schwippbögen nach Gehringswalder Vorbild
Jeden Winter sind die Fenster in vielen Orten im Erzgebirge mit Schwippbögen geschmückt und hell erleuchtet. Um das auch hier zu sehen, reicht ein Ausflug nach Ruppertshofen. Dank der Schüler der Klosterbergschule kann die Gemeinde trotz Rathausumbaus ihre Tradition weiterführen.Schwäbisch Gmünd. Für die Klosterbergschule steht im Dezember ein Ausflug weiter
  • 876 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal hat Igor eine Identitätskrise. Dann verhält er sich wie ein sturer Esel, obwohl er doch eigentlich ein schweres Kaltblut ist. Dann geht er nicht mehr weiter und zeigt sich unbeeindruckt vom „Hüh“ und „Hott“, das vom Kutschbock erklingt. Igor ist der Name des Pferdes, das die Wasserkutsche zieht. Besitzer Ernst Rommel-Kronmiller weiter
  • 502 Leser

Trendsportanlagestartet

Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold eröffnet an diesem Samstag, 25. Juli, um 15.30 Uhr im Jugendpark am Bahnhof die neue Trendsportanlage für Streetworkout, Parkour und Freerunning. Moderiert wird die Veranstaltung von Tobias Henreich, Voltgear-Athlet und Personal Coach. Im Programm sind Parkour/Freerunning Shows, verschiedene Workshops, eine Calisthenics weiter
  • 791 Leser
im blick • Geburtswehen des „Gmünder Sommers“

Neid aufs Gmünder Herz ist falsch

Der „Gmünder Sommer“ ist gewollt. Von der Stadt, vom Gemeinderat. Dies ist richtig so. Es wäre ein eklatanter Fehler gewesen, Gmünd zu verschönern und das Schöne dann brach liegen zu lassen. Dass dabei gleich alles glatt geht, hat niemand erwartet. Auszuprobieren und nachzubessern, das ist richtig. Dazu gehören die Klagen über Schmutz, über weiter
  • 2
  • 885 Leser

Rasenmäher sind schuld

Stadt zu Kritik an Grünpflege und Lärm im Remspark
Die Stadt ist mit dem bisherigen „Gmünder Sommer“ sehr zufrieden. Viele der Veranstaltungen seien gut besucht, sagt Tourismus-Chef Markus Herrmann. Bürgerkritik über Lärm, Schmutz oder zu wenig Grünpflege in den Stadtteilen will die Stadt begegnen. weiter
  • 781 Leser

Auf der B 29 aufgefahren

Lorch. Auf der B 29 bei der Abfahrt Lorch-West, kam es am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro entstand. Eine 24-jährige Autolenkerin war auf einen verkehrsbedingt anhaltenden Wagen aufgefahren. Verletzt wurde beim Aufprall niemand. weiter
  • 903 Leser

Das war Blasmusik vom Feinsten

Bunter Mix aus Rock, Pop, Schlager und Polka begeisterte die Zuhörer
Zum 4. Blasmusikfestival „Rems Regio“ bei den Plüderhäuser Festtagen spielten am Donnerstag acht Blasmusikkapellen im Festzelt auf. Mit dabei waren auch die Kapellen der Musikvereine Alfdorf und Spraitbach, beide gehören dem Blasmusikverband Ostalb an. weiter
  • 618 Leser

Drei Varianten für die Stuttgarter Straße

Gemeinderat soll nach der Sommerpause entscheiden – Informationen über die Flüchtlingssituation
Ab Frühjahr 2016 soll die Stuttgarter Straße in Lorch saniert werden. Hierzu wurden dem Gemeinderat erste Entwürfe vorgestellt. Außerdem informierte der Landkreis über die Flüchtlingssituation. weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Alfdorf

Die nächste Gemeinderatssitzung der Gemeinde Alfdorf ist am Montag, 27. Juli, ab 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen an diesem Abend das Baugebiet Schillerstraße-Süd in Pfahlbronn, die Kläranlage, Dachsanierung Pavillon Schlossgartenschule Alfdorf, der Bebauungsplan Rossäcker, Sanierung der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn, evtl. Neubau einer Obdachlosenunterkunft weiter
  • 317 Leser

Polizei warnt vor Trickdieb

Schorndorf. Ein 67 Jahre alter Mann fiel am Donnerstagnachmittag in der Schulstraße einem Trickdieb zum Opfer. Der unbekannte Trickdieb trat um kurz nach 15 Uhr im Bereich eines Parkhauses in der Schulstraße an den dortigen Kassenautomaten an den Geschädigten heran und bat den 67-Jährige darum, ihm eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Als der 67-Jährige weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema Judentum

Der evangelische Männerkreis Lorch will sich mit dem Phänomen Judentum an zwei Abenden beschäftigen. Die Betrachtung soll mit dem Blick auf die Zeit des späten Mittelalters und der Aufklärung beginnen (erster Abend am Montag, 27. Juli). Am zweiten Abend (im September) wird das Schicksal der Juden unter den europäischen Diktatoren betrachtet und der weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Weiler über den Bernhardus

Am Sonntag, 26. Juli, laden die Waldhäuser und Lorcher Albvereinler zur Wanderung über den Bernhardus ein. Treffpunkte für alle Wanderfreudigen, die mitgehen wollen, sind um 8.50 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen und um 9 Uhr am P&R-Parkplatz nördlich vom Bahnhof Lorch. In PKW-Fahrgemeinschaften geht die Fahrt nach Weiler in den Bergen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldbegehung in Waldhausen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, lädt Interessierte zu einer Waldbegehung am Montag, 27. Juli, ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Albvereinshütte. In einem rund zweistündigen Rundgang wird von den Forstexperten über verschiedene Aspekte der Waldbewirtschaftung informiert. Dabei können den Förstern auch alle Fragen rund um den Wald weiter
  • 176 Leser

Der Preis – und die Geehrten

„Der Gmünder Preisfür Bürgercourage - Im Gedenken an Katharina und Franz Czisch“ wurde 2013 vom Gemeinderat ins Leben gerufen. Er erinnert an Gmünds ersten frei gewählten Oberbürgermeister der Nachkriegszeit, Franz Czisch und seine Frau Katharina, die in Gmünd die Vertriebenennothilfe mitbegründet haben.2013 wurde der Preis posthum Gabriele weiter
  • 762 Leser

Große Weltpolitik als Thema

Schüler der Kaufmännischen Schule belegen zweiten Platz bei Demokratie-Wettbewerb
24 Schüler der Klasse 12/1 des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd stellten sich dem Wettbewerb der „Weltliga für Freiheit und Demokratie in Deutschland“ zum Thema „TTIP“. Sie belegten den zweiten Platz. weiter
  • 761 Leser

Praktikant sein bei Hilfe für Nepal

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 25. Juli, ist von 11 bis etwa 16 Uhr in der Rose in Unterbettringen das Einführungsseminar für Interessenten, die im „Haus der Hoffnung“ des Vereins Hilfe für Nepal in Kathmandu ein Praktikum machen wollen. Zusammen mit Praktikanten, die das Erdbeben erlebt hatten, stellt die Vorsitzende Ellen Dietrich die Lebensbedingungen weiter
  • 689 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferienprogramm: Freie Plätze

Im Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche bei für verschiedenen Veranstaltungen noch eine Teilnahme möglich. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen können beim Kinder- und Jugendbüro (07171) 603 5011 erfragt werden. Das Sommerferienprogramm kann auch online unter www.schwaebisch-gmuend.de eingesehen werden. Anmeldungen nimmt der i-Punkt, weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sperrung der Durchfahrt am Rathaus

Wegen Straßenbauarbeiten ist von Montag, 27., bis einschließlich Donnerstag, 30. Juli, die Zufahrt auf den oberen Marktplatz, von der Kornhausstraße her kommend, nicht möglich. Auf Höhe des Rathauses befindet sich die Baustelle, die aber für Fußgänger passierbar bleibt. weiter
  • 286 Leser

Staatsministerin besucht LEA

Silke Krebs im Gespräch mit Bürgern
Noch voller Eindrücke von dem Besuch der LEA in Ellwangen, eröffnete die Staatsministerin Silke Krebs gemeinsam mit dem Grünen Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand die Veranstaltung „Grün Regiert“ im „Alten Postamt“ in Aalen. weiter
  • 2
  • 2460 Leser

Abschluss mit einem „Kick“

Hans-Baldung-Gymnasium feiert 60-jähriges Bestehen – Manfred Reicherts letztes Schulfest als Rektor
Rock’n’Roll auf der Bühne, Zeitreisen in den Klassenzimmern und ein Rektor, der sich leise verabschiedet. Für Manfred Reichert war das Schulfest zum 60-jährigen Bestehen des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) der letzte große Auftritt als Schulleiter. Mit Ende des Schuljahres geht er in den Ruhestand. weiter
Tagestipp

Aalen City Top Fit mit dem MTV

Im Rahmen der Sommeraktion Aalen City Top Fit präsentiert sich an diesem Wochenende der MTV Aalen. Das breite Angebot an Vorführungen und Mitmachaktionen bietet eine spannende Unterhaltung. Von Akrobatik, Gym und Dance über Yoga, Taekwondo und Tanz wird eine große Palette von sportlichen Aktivitäten geboten.Sa. von 17 - 21 Uhr undSo. von 15 - 20 Uhr, weiter
  • 5
  • 568 Leser
Tagestipp

Weltmeister musizieren

Mit dem moldawischen Akkordeon-Ensemble Concertino gastiert die derzeit weltbeste Akkordeon-Formation am Sonntag, 26. Juli, in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen. Die Veranstaltung „Faszination Akkordeon“ bietet eine Vielfältigkeit hochklassiger Musik. Zum Auftakt spielt Matthias Matzke, vielfacher, internationaler Preisträger und Shootingstar weiter
  • 397 Leser

Christof Arnold fotografiert Brautpaare

Schauspieler mit Zweitkarriere
Der in Gmünd geborene auf aufgewachsene Schauspieler Christof Arnold startet eine weitere Karriere: Als Fotograf stellt er Braut und Bräutigam gekonnt in Szene und überlässt ihnen die Hauptrolle. weiter
  • 803 Leser

Eine Henne mit Miss-Titel

Gmünder Rekorde: Zu Gast bei der Miss Europa – Was macht ein Huhn zur Schönheitskönigin?
Schönheit entscheidet. Über Titel - und manchmal auch über Leben und Tod. Im Kleintierzuchtverein ist kein Platz für falsche Bauernhof-Romantik. Walter Schock, Preisrichter und Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Göggingen, erklärt, was das schönste Huhn Gmünds so einzigartig macht. weiter

IHK-Gremium diskutiert die Digitalisierung

Forschung und Innovation
Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft tiefgreifend. In dieser Einschätzung waren sich die Mitglieder des IHK-Forschungs- und Innovationsausschusses unter dem Vorsitz von Dr. Jochen Kress, Mitglied der Mapal-Geschäftsleitung, bei ihrem Treffen einig. weiter
  • 1835 Leser

Lokschuppen sahnt Preise ab

Liebel/Architekten und Investor Roman Wirz bekommen drei Auszeichnungen verliehen
Der Aalener Lokschuppen auf dem Stadtoval stößt nicht nur regional auf großes Interesse. Das dort verwirklichte Konzept einer Revitalisierung bekam auch in Fachkreisen Beachtung. Investor Roman Wirz und das Büro Liebel/Architekten (L/A) freuen sich über drei wichtige Architekturauszeichnungen. weiter
  • 2283 Leser

Die Ostalb in Bewegung

Schüler, Senioren und Auszubildende laufen viele Runden für den Kinderhospizdienst Ostalb
Vor zehn Jahren ins Leben gerufen, mausert sich die Aktion „Schulen laufen für Kinder … und die Ostalb läuft mit“, zu einer Bewegung über Generationen. Denn erstmals nahmen am Freitag auch Senioren und Auszubildende neben Schulen und Kindergärten teil. Um 8.45 Uhr fiel der Startschuss für die Runden, die dank Sponsoren Geld für den weiter

Eine Kult-Stimme packt aus

Radiomoderator Matthias Holtmann begeistert mit einer kurzweiligen Lesung aus seiner Biografie
Radio-Legende Matthias Holtmann war am Donnerstag zu Gast im a.l.s.o. Kulturcafé. Der Kultmoderator aus dem wilden Süden hat dort aus seiner Biografie „Porsche, Pop und Parkinson“ gelesen – und dabei mit trockenem, selbstironischem und intelligentem Humor den Gästen einen phänomenal kurzweiligen Abend gezaubert. weiter
  • 684 Leser

Essingens Arkadien an der Rems

Für Essingen ist der Rahmenplan für die Remstal-Gartenschau 2019 gesteckt
Ein Meilenstein für Essingen: Es ist der Rahmenplan für all das, was sich in Essingen bis zur interkommunalen Gartenschau im Jahr 2019 verändert haben soll. Begeisterung bei den Gemeinderäten. Einerseits. Andererseits schreckt man noch vor der großen finanziellen Herausforderung zurück. Immerhin müsse man mit Kosten von insgesamt fünf Millionen Euro weiter
  • 894 Leser

Sonderpädagogen fehlen

Kultusminister Andreas Stoch besucht die Friedensschule
Wie läuft’s an der Gemeinschaftsschule? „Ganz gut“, berichtet der neunjährige Jonathan Kultusminister Andreas Stoch, als dieser am Freitag die Friedensschule auf dem Rehnenhof besucht. Dabei kam der SPD-Politiker mit Schülern, Eltern und Lehrern ins Gespräch. Letztere machten deutlich: Es fehlt vor allem an Sonderschullehrern für die weiter

Igginger Bänkle für Andrea Berg

Iggingen/Kleinaspach. Die Igginger Originale Otto Müller und Siggi Edelmann waren wieder auf Bänkles-Tour – dieses Mal bei Sängerin Andrea Berg in Kleinaspach. Mit einem Bänkle für ihren Jahrhunderthit „Du hast mich tausendmal belogen“ überraschten die Igginger die Sängerin einen Tag vor ihrem zweitägigen

weiter
  • 5
  • 3049 Leser

Kultusminister besucht die Gemeinschaftsschule

Andreas Stoch schaut sich an, wie es an der Friedensschule läuft

Wie läuft's an der Gemeinschaftsschule? "Ganz gut", berichtet der neunjährige Fabian Kultusminister Andreas Stoch, als dieser am Freitagmorgen die Friedensschule auf dem Rehnenhof besucht. Dabei kam er mit Schülern, Eltern und Lehrern ins Gespräch. Letztere machten deutlich: Es fehlt vor allem an Sonderschullehrern

weiter
  • 5
  • 990 Leser

Mit viel Gas in die Garage

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Eine 78-jährige Frau fuhr am Donnerstagnachmittag von der Straße Am Eichenrain in eine Garageneinfahrt. Die ältere Dame stieg aus, öffnete das Garagentor und setzte sich anschließend wieder in ihren Wagen, um das Fahrzeug in der Garage abzustellen. Währenddessen rollte das Garagentor jedoch wieder nach unten, weshalb die Seniorin weiter
  • 5
  • 1392 Leser

Drei Leichtverletzte bei Schlägerei in der LEA

Auseinandersetzung zwischen Syrern und Algerier in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen
Drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen Syrern und Algeriern, die derzeit in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen leben. Das berichtet die Polizei. weiter
  • 5
  • 5294 Leser

Wer kennt das Unfallopfer?

Weinstadt-Strümpfelbach. Am Freitagmorgen gegen 7.20 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall zwischen Weinstadt-Endersbach und Weinstadt-Strümpfelbach, auf der Landesstraße eine unbekannte Frau von einem  Auto  erfasst. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und wird aktuell im Krankenhaus behandelt. Die  ungefähr 60-Jährige

weiter
  • 5
  • 3976 Leser

Frau durch Gabelstapler schwerverletzt

Betriebsunfall Donnerstagmittag in Heubach

Eine 52 Jahre alte Frau wurde am Donnerstagmittag bei einem Arbeitsunfall in Heubach, auf dem Gelände einer Firma in der Sudetenstraße, an einem Bein schwer verletzt. Sie war gegen 12.10 Uhr zu Fuß in einer Fertigungshalle unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit einem Gabelstapler kam, der von einem 49-Jährigen gelenkt wurde.

weiter
  • 2458 Leser

Noch ein weiter Weg zur Genossenschaft

Großes Interesse in Oberkochen an einem "Heideladen"

Groß war das Interesse gestern bei der Informationsveranstaltung "Ein Heideladen für uns". Sage und schreibe 200 "Heidianer" waren in den alten Heideladen gekommen, als Dietmar Wolter zusammen mit Christiane Hofmann und Britta Jennewein über das Prozedere des Bürgerprojekts informierten. Nicht wenige Besucher hatten bereits ein

weiter
  • 846 Leser

Laith Al-Deen kennenlernen

Der Popmusiker Laith für Laith Al-Deen gibt am Samstag, 1. August, ein Konzert im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg. Diese Zeitung hat zweimal zwei Karten für ein Meet and Greet verlost. Einsendeschluss war am 23. Juli. Gewonnen habenPaula Vatter und Jessica Bisetto.Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. weiter
  • 1351 Leser

Regionalsport (16)

Premiere macht Lust auf mehr

Sportabzeichen-Aktionstag: 200 Teilnehmer erwerben Abzeichen in Aalen, Ellwangen und Bargau
„Wir vom Sportkreis haben in Sachen Sportzeichen-Abnahme noch Luft nach oben, aber die Premiere hat uns Mut gemacht, vor allem waren viele Teilnehmer dabei, die zum ersten Mal am Sportabzeichen geschnuppert haben“, sagte Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita am Freitagabend. weiter
SPORT IN KÜRZE

„Fritzle“ kommt nicht

Fußball. Bitter für alle Fans des VfB Stuttgart beim Eschacher Sportfest: Das Maskottchen des Fußball-Bundesligisten wird am Sonntag nicht wie geplant zu einer Autogrammstunde kommen. „Fritzle“ musste sein Kommen kurzfristig absagen. weiter
  • 914 Leser

3100 Dauerkarten weg

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen knackt Vorjahresmarke – Entwarnung bei Mika Ojala
Die Vorjahresmarke ist geknackt. Der VfR Aalen hat am Freitag die 3100. Dauerkarte verkauft. Das sind mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr – und da spielte der Club noch in der 2. Bundesliga. Zum Saisonauftakt kommt am Samstag der Titelaspirant Chemnitzer FC in die Scholz-Arena. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 710 Leser
SPORT IN KÜRZE

Alle Mitglieder aufs Foto

Jubiläum. Der TSV Böbingen feiert im Jahr 2016 sein 110-jähriges Bestehen. Dazu hat der Verein eine außergewöhnliche Idee: Es soll ein Foto mit allen 1300 Vereinsmitgliedern geben. Jedes Mitglied erhält dazu ein entsprechendes T-Shirt. Beginn der Aktion ist am heutigen Samstag ab 13 Uhr an der TSV-Halle. Der obere Parkplatz an der Halle muss dazu gesperrt weiter
  • 636 Leser

Svenja Baur verpasst das Podium

Beachvolleyball
Insgeheim hatte Svenja Baur auf eine Medaille gehofft. Letztendlich aber reichte es für das Beach-Team der DJK Gmünd bei den baden-württembergischen Meisterschaften nur zu Platz vier. „Wir sind insgesamt zufrieden, wobei mehr drin war“, sagt die 23-jährige Beachvolleyballerin. weiter
  • 652 Leser

„Es wird eine Herkulesaufgabe“

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd steht vor einer schwieriger Saison
Der Umbruch ist größer als erhofft: Gleich vier Stammspieler hat der TSB Gmünd verloren, der Kampf um den Klassenerhalt könnte verdammt schwierig werden. Trainer Michael Hieber weiß das – und versucht gezielt das Team neu zu strukturieren. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 676 Leser

Nach 0:3 noch 4:3

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten schlägt Nürtingen
Es war ein packendes Spiel mit Happy End: Der TSGV Waldstetten drehte in der ersten Runde des WFV-Pokals einen 0:3-Rückstand und siegte letztendlich knapp mit 4:3 (3:1) beim Landesliga-Aufsteiger FV 09 Nürtingen. Matchwinner am Freitagabend war Dennis Babac – ein A-Jugendlicher. weiter
  • 864 Leser

Mutlangen gegen den Trend

Schulsport
Gegen den Trend an vielen anderen Schulen hat die Werkrealschule Mutlangen auch dieses Jahr wieder ihre erfolgreichen Bundesjugendspiele durchgeführt. Der traditionelle 400-m-Stufenlauf durfte natürlich auch nicht fehlen. weiter
  • 446 Leser

Partie gegen Aufstiegsfavorit

Fußball
Die Präsentation der Fußballabteilung des TSGV Waldstetten für jung und alt stand bereits an. nun war ein Show-Training mit dem Landesliga-Team vorgesehen, was nun zu einem Freundschaftsspiel gegen SV Waldhausen wurde. weiter
  • 498 Leser

Suebias bei Weltgymnestrada

Turnen, Weltgymnestrada: Die fünf Tage hinterließen bleibende Eindrücke bei den Suebia Gymnastics
Eine turbulente Woche ging zu Ende für die Showturner der SG Bettringen. Bei insgesamt sieben Auftritten in fünf Tagen konnten sie vom harten Training der letzten Monate profitieren. Mit ihren Darbietungen begeisterten sie die Zuschauer. weiter
  • 520 Leser

Aufstieg in die Oberliga

Tennis: Damen 30 gelingt, was noch keinem Team des TV Waldhausen gelang.
Die Damen 30 des TV Waldhausen empfingen am letzten Spieltag die TA TSV Undingen zum Showdown. Es spielte der Tabellenzweite gegen den Tabellenführer aus Undingen um den Aufstieg in die Oberliga. weiter
  • 518 Leser

Erfolgreiche Reiterinnen

Reiten, Turnier
Die Schönhardter Reiterinnen Yvonne Bernhard und Leonie Krieger traten auf Turnieren in Überlingen und Ehingen an. Mit einem dritten Platz und zweimal Rang sechs kehrten die Reiterinnen erfolgreich zurück. weiter
  • 451 Leser

Tischtennis auf dem Rehnenhof

Tischtennis
Die Djk Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 05. September, in der Friedensturnhalle auf dem Rehnenhof ein Tischtennisturnier. Teilnehmen können Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2003 und jünger, die noch nicht in einer Mannschaft gemeldet sind. weiter
  • 422 Leser

Zweimal Gold und einmal Silber

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften U18: Lea Riedel siegt doppelt
In Weingarten am Bodensees trugen die Baden-Württembergischen Mehrkämpfer die Titelkämpfe aus. Dabei gab es für Lea Riedel sowohl im Vierkamf, als auch im Siebenkampf die Goldmedaille. Dominik Petzold sicherte sich im Fünfkampf die Silbermedaille, verpasste jedoch die Norm für die Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 445 Leser

Mehr Dauerkarten als im Vorjahr

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat bereits 3100 Tickets verkauft
Die Vorjahresmarke ist geknackt. Der VfR Aalen hat bislang mehr Dauerkarten verkauft als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr - da spielte der Club noch in der 2. Bundesliga. weiter
  • 1064 Leser

Christian Tobias verlässt den TSB

Handball, BW-Oberliga: Rückschlag für den Verein
Der TSB Schwäbisch Gmünd muss einen weiteren Abgang verkraften: Rückraumspieler Christian Tobias verlässt den Oberligisten. Doch es gibt auch positive Neuigkeiten: Am 31. Juli gastiert der schwedische Meister IFK Kristianstad in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 891 Leser

Überregional (90)

"So böse kann Gott nicht sein"

Vor der Passion erstmal Shakespeare: Abdullah Kenan Karaca inszeniert in Oberammergau "Romeo und Julia"
Es war ein Politikum, als Abdullah Kenan Karaca in Oberammergau zum 2. Spielleiter ernannt wurde. Doch bevor es um die Passion geht, hat er nun "Romeo und Julia" inszeniert: ziemlich spannend. weiter
  • 522 Leser

"Thriller" um ein Denkmal

Die Fehde zweier Münchner Fan-Gruppen von Michael Jackson
Zwei Fan-Gruppen befehden sich am Michael-Jackson-Denkmal vor dem Bayerischen Hof in München. Was die einen herrichten, zerstören die anderen. Das Kunstministerium droht, das Denkmal zu entfernen. weiter
  • 338 Leser

Athen auf Reformkurs

Griechisches Parlament macht Weg frei für drittes Rettungspaket
Die griechischen Abgeordneten haben einem zweiten Reformpaket zugestimmt. Damit ist jetzt für Regierungschef Tsipras der Weg frei, mit den internationalen Geldgebern über weitere Hilfe zu verhandeln. weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, 2. Qualifikationsrunde, Rückspiel Wolfsberger AC - Schachzjor Salihorsk 2:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 - Wolfsberger AC für 3. Qualifikationsrunde gegen Bor. Dortmund qualifiziert). GOLD CUP in den USA und Kanada Halbfinale: USA - Jamaika 1:2 (0:2) Panama - Mexiko n.V. 1:2 (1:1, 0:0) TESTSPIEL FC Bayern - Guangzhou Evergrande i.E. 4:5 weiter
  • 447 Leser

Ausgerechnet jetzt: Neuer "Zug der Liebe" in Berlin

Parade Fast genau fünf Jahre nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg will die Berliner Clubszene mit dem "Zug der Liebe" morgen eine Elektromusik-Parade abhalten. Initiator Martin Hüttmann betont auf einer Pressekonferenz den politischen Charakter der Veranstaltung und geht auf Distanz zur früheren Loveparade, der einst größten Straßenparade der weiter
  • 440 Leser

Baby aus Klinik entführt: Haft für 24-Jährige

Weil sie ein Baby aus der Entbindungsstation eines Stuttgarter Krankenhauses entführt hatte, wurde eine 24-Jährige zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Das Amtsgericht in Stuttgart-Bad Cannstatt verurteilte die junge Frau wegen Entziehung Minderjähriger zu zwei Jahren und drei Monaten Haft, bestätigte ein Sprecher gestern entsprechende Medienberichte. weiter
  • 524 Leser

Bayerischer Weg findet Unterstützer

SPD-Politikerin Özoguz offen für Verteilung von Flüchtlingen nach Herkunft
Die bayerische Strategie einer getrennten Unterbringung von Asylsuchenden mit geringer und hoher "Bleibeperspektive" findet auch in der SPD Unterstützer: etwa die Flüchtlingsbeauftragte Aydan Özoguz. weiter
  • 491 Leser

Bayern mit Vidal einig - Müller "unverkäuflich"

Nach einem Fehlschuss von Weltmeister Thomas Müller hat Bayern München zum Abschluss seiner China-Tour den dritten Sieg verpasst. Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor gegen den chinesischen Titelträger Guangzhou Evergrande 4:5 im Elfmeterschießen. Müller war als einziger Spieler gescheitert. In der regulären Spielzeit hatten sich die Bayern mit weiter
  • 471 Leser

Buh-Rufe für Bilkay Öney

Integrationsministerin besucht überfüllte Asyleinrichtung in Heidelberg
Geplant war ein Heidelberger Notquartier für 1000 Flüchtlinge, nun sind es fast dreimal so viele. Den Unmut bekam Integrationsministerin Öney vor Ort zu spüren. Doch schnelle Lösungen sind nicht in Sicht. weiter
  • 906 Leser

Bussparte hinkt hinterher

Busse Bei der Aufzählung der Konzernsparten steht hinter jedem Geschäftsfeld "deutlich über Vorjahresniveau" - nur nicht hinter Bussen. Dort steht "deutlich unter Vorjahresniveau". Dies hat vor allem mit der Wirtschaftskrise in Brasilien zu tun. Auf die Zahl der Beschäftigten in der Sparte soll dies keinen Einfluss haben, heißt es. "Wir müssen um jeden weiter
  • 517 Leser

CDU-Politiker Bosbach gibt Amt ab

Als Konsequenz aus dem Streit mit seiner Parteiführung um Griechenland legt der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ein wichtiges Amt im Bundestag nieder - bleibt aber Abgeordneter. Bosbach hatte die Rettungspolitik von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel für Athen scharf kritisiert. Der Politiker, der aus zahlreichen Talkshow-Auftritten bundesweit bekannt weiter
  • 377 Leser

Daimler auf Rekordjagd

Schwächelnder Markt in China wirkt sich bisher nicht aus
Daimler will noch mehr: Erneut schafft der Autohersteller Rekorde. Selbst der nachgebende Markt in China änderte daran im zweiten Geschäftshalbjahr nichts. Nun soll der Erfolg zementiert werden. weiter
  • 898 Leser

Daimler hofft weiter auf China

Der Stuttgarter Autobauer Daimler sieht trotz schwächerer Wachstumsaussichten in China keinen Anlass zur Sorge. "Auch in China hat Mercedes-Benz allen Grund zur Zuversicht", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche. Alle Prognosen gingen nach wie vor von Wachstum aus, wenn auch mit einer gewissen Abschwächung. Die Vereinigung der chinesischen Autohersteller weiter
  • 339 Leser

Deutlicher Preisverfall beim Heizöl

Der Preis für Heizöl ist in den vergangenen Monaten deutlich gesunken - seit September 2014 um 20 Prozent. Damals kosteten 2000 Liter Heizöl im Schnitt 1594 EUR, im Juni 2015 waren es nur noch 1280 EUR. Das hat Check24 ermittelt. Das Vergleichsportal rät Hausbesitzern, die derzeit ihren Heizöltank ohnehin auffüllen müssen, die niedrigen Preise zu nutzen. weiter
  • 533 Leser

Die Busse bleiben voll

Verkehr Trotz sinkender Schülerzahlen bleibt der Schulbus-Verkehr auf gleichem Niveau, sagt der Geschäftsführer des Verbands privater Busunternehmer WBO, Witgar Weber. Ursachen sind Schul-Zusammenlegungen und der Trend zum Gymnasium: Wegen der größeren Entfernungen müsse ein höherer Anteil der Schüler den Bus nehmen. Weniger Verkehr gebe es nur vereinzelt, weiter
  • 425 Leser

Die Finnen beruhigt

Im einzigen nordischen Euro-Land, in Finnland, haben die Deutschen seit der Griechen-Krise gewonnen. Das gilt auch für Dänemark und Schweden. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Die Kleinen, die Großen und die Alten

Viele Clubs Der "Automobilclub von Deutschland" (AvD) ist der älteste Automobilclub: 1899 wurde er als Deutscher Automobilclub (DAC) in Berlin gegründet. Aus dieser Tradition heraus legt der Club einen besonderen Schwerpunkt auf den Bereich Oldtimer - mit speziellen Angeboten für Oldtimer-Besitzer und beispielsweise einem Oldtimer-Grand-Prix im August weiter
  • 452 Leser

Donzdorf live auf Sendung

Ob die Donzdorfer wirklich mit den Galliern zu vergleichen sind, wie ihr Bürgermeister Martin Stölzle behauptet, sei dahingestellt. Jedenfalls läuft auch bei den rund 11 000 Einwohnern der kleinen Stadt am Rande der Schwäbischen Alb vieles anders als anderswo. Seit Jahrzehnten mehren die Donzdorfer mit Prunksitzungen, Straßenumzügen, Bällen und Guinessbuch-Einträgen weiter
  • 532 Leser

Entscheidungen im TV

Live dabei Die 115. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Nürnberger Grundig-Stadion werden live von ARD (Samstag, 17 bis 19 Uhr) und ZDF (Sonntag, 15.30 bis 17 Uhr) übertragen. weiter
  • 427 Leser

Fernsehsüchtige Kornnatter

Einen ungebetenen Reptilienbesuch hatte ein Bewohner eines Reihenhauses in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach). Auf seiner Terrasse entdeckte der Mann am Mittwochabend eine braun-gelbliche Schlange, die dort an einer Lichterkette hing und "interessiert das TV-Abendprogramm betrachtete", wie es im Polizeibericht heißt. Eine Streife "beendete die Live-Vorführung weiter
  • 437 Leser

Flexiblere Angebote speziell für junge Erwachsene

Bahncard Mit neuen Varianten ihrer Bahncard will die Deutsche Bahn mehr Kunden an sich binden. Ab 1. August gibt es die Rabattkarten auch mit einer kürzeren Gültigkeitsdauer von drei Monaten. Für Jugendliche und Erwachsene bis zum Alter von 26 Jahren wird die "My Bahncard 50" eingeführt. Sie kostet 69 Euro in der 2. Klasse und gilt ein Jahr. Für die weiter
  • 619 Leser

Flüchtlinge statt Polizisten in einer Akademie

Die nicht mehr benötigte Polizeiakademie in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) wird auf ihre Eignung als Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) für Flüchtlinge überprüft. Weil die Ausbildung der Polizisten voraussichtlich Ende dieses Jahres in Böblingen zentralisiert wird, werden die Räume im Stadtteil Reinhardhof auf einem früheren Kasernenareal der US-Armee weiter
  • 447 Leser

Frankreichs Extreme

Arme Griechen, böse Deutsche! In Frankreich geißeln germanophobe Stimmen die Berliner Arroganz - manche warnen sogar vor einem "Vierten Reich". weiter
  • 453 Leser

Fußballer Köhler besiegt den Krebs

Den schwierigsten Kampf seines Lebens hat Benjamin Köhler gewonnen. Anfang Februar war beim Zweitliga-Profi von Union Berlin ein bösartiger Tumor des Lymphsystems im Bauch (Hodgkin-Lymphom) festgestellt worden. Gestern gab es vom gebürtigen Berliner die lang ersehnten positive Nachrichten. "Gott, ich danke dir. I am healthy", schrieb der 34-Jährige weiter
  • 410 Leser

Geld für Bundeswehrklinik

Von der Leyen sagt Investitionen in Ulm zu
Das Bundeswehrkrankenhaus in Ulm soll weitere Investitionen erhalten. Insgesamt würden in den kommenden zehn Jahren mehr als 100 Millionen Euro investiert, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern bei einem Besuch vor Ort. Allerdings seien davon bereits rund 80 Millionen verbaut, wie BWK-Chef Generalarzt Armin Kalinowski sagte. weiter
  • 419 Leser

Gewinne bröckeln ab

Positive US-Daten halten den Rückgang in Grenzen
Der anziehende Euro hat den Dax gestern minimal ins Minus gedrückt. Nachdem der deutsche Leitindex im frühen Handel noch dank starker Daimler-Zahlen um fast 1 Prozent zugelegt hatte, bröckelte er im Verlauf ab. Am Ende lag das Börsenbarometer minimal im Minus. Unerwartet positive US-Arbeitsmarktdaten hielten den Rückgang bei den Standardwerten in Grenzen. weiter
  • 525 Leser

Heute live im Südwest-Fernsehen

Opern-Event Die zweite Aufführung der Bregenzer "Turandot" heute Abend zeigt das SWR Fernsehen live: von 21 Uhr an. Max Moor moderiert den länderübergreifenden Opernabend zusammen mit Barbara Rett (ORF) und Nicole Salathe (SRF). Das Besondere an dieser Übertragung: Während der laufenden Vorstellung gewähren TV-Kameras den Zuschauern Blicke hinter die weiter
  • 859 Leser

Jedes zweite Kind über neun Jahre jobbt

In Deutschland verdient sich einer repräsentativen Umfrage zufolge jedes zweite Kind über neun Jahre etwas zum Taschengeld etwas dazu. Zwei Drittel der Kinder und Jugendlichen wollten sich davon beispielsweise Elektronik, Spiele oder Markenmode kaufen, wie aus dem Kinderbarometer der Landesbausparkasse (LBS) hervorgeht. Die Hälfte der fast 11 000 Befragten weiter
  • 380 Leser

Kommentar · BOSBACH: Nicht ganz konsequent

Der Mann ist bekannt wie ein bunter Hund und Dauergast auf allen TV-Kanälen. Das wird auch so bleiben, selbst wenn Wolfgang Bosbach nach der Sommerpause sein Amt als Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag an den Nagel hängt. Dann kann der CDU-Abgeordnete umso mehr in seiner Rolle als überzeugter Gegner des Griechenland-Kurses der Bundesregierung weiter
  • 435 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Auf der Kippe

Mit der Verabschiedung des zweiten Reformpakets hat das griechische Parlament die Tür zu Verhandlungen über ein neues Rettungspaket für das schwer angeschlagene Land geöffnet. Eine Hürde ist genommen, aber jetzt wird der Weg erst richtig steinig für Ministerpräsident Alexis Tsipras. Seine Partei steht vor der schwersten Zerreißprobe ihrer jungen Geschichte. weiter
  • 457 Leser

Kommentar: Wichtiger Lernprozess

Wer zu spät kommt, den belohnt das Wirtschaftsleben. Dieser etwas abgewandelte Spruch trifft auf Daimler zu: Weil die Autobauer in China einen Fehlstart hingelegt hatten, sind sie jetzt besonders erfolgreich. In dem Land gibt es für Daimler noch Potenzial, während die Konkurrenz bei nachlassenden Wachstumsraten am Limit kratzt. Zudem bedient Daimler weiter
  • 549 Leser

Kunstauktionen schwächeln

Der Umsatz bei Kunstauktionen weltweit ist nach Angaben des Online-Dienstleisters Artnet in der ersten Hälfte dieses Jahres um sechs Prozent gesunken, in Deutschland sogar um zehn Prozent. Der chinesische Kunstmarkt verzeichnete mit einem Minus von 30 Prozent den stärksten Rückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum. In Deutschland wurden im ersten Halbjahr weiter
  • 451 Leser

Land gibt 15 Millionen Euro

Damit Kommunen im Land sich von ihren industriellen Altlasten befreien können, stellt das Land in diesem Jahr mehr als 15 Millionen Euro für die Sanierung bereit. Mit dem Geld sollen Städte und Gemeinden etwa verseuchte Flächen abtragen und mit neuer Erde auffüllen, teilte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gestern in Stuttgart mit. 2015 gehen weiter
  • 379 Leser

Land ächzt unter Pensionen

Steuerzahlerbund warnt: Bis 2050 fehlen 192 Milliarden Euro
Die Kosten für Beamtenpensionen steigen stark an. Der Steuerzahlerbund warnt Grün-Rot: Die bisherige Vorsorge reiche bei weitem nicht aus. weiter
  • 420 Leser

Leitartikel · LEHRAMTSSTUDIUM: Stille nach dem Sturm

Von Fabian Ziehe Die Ruhe vor dem Sturm ist sprichwörtlich - die Stille nach dem Sturm hingegen nicht. Dabei kann diese spannend wie irritierend sein. So verwundert das große Schweigen zum neuen Lehramtsstudium. Schließlich tangiert das Thema die Schul- und die Hochschulpolitik, zwei originär landespolitische Sphären. Überall an den Unis hat Bologna weiter
  • 520 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli 2015

Jan Ullrich Nach dem geplatzten Deal im Prozess um seinen Alkohol-Unfall gibt sich Ex-Radprofi Jan Ullrich (41) kämpferisch. "Das weitere Verfahren wird wieder viel Kraft kosten, aber wie immer stehe ich wieder auf und kämpfe weiter", sagte er der "Bild". Den ersten Schock habe er überwunden, nachdem das Schweizer Gericht eine von Anklage und Verteidigung weiter
  • 487 Leser

Loveparade: Kerzen für die Opfer

Ein Meer von Kerzen an der Unglücksstelle der Loveparade 2010 in Duisburg: Betroffene und Angehörige erinnerten gestern im Rahmen der «Nacht der 1000 Lichter» an die Opfer. Am 24. Juli vor fünf Jahren brach hier eine Massenpanik aus. 21 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Foto: dpa weiter
  • 530 Leser

Medien: Here geht an Deutsche

Die deutschen Autobauer Daimler, Audi und BMW stehen laut Medienberichten als Käufer des Nokia-Kartendienstes Here fest. Der Kaufpreis liege bei rund 2,5 Mrd. EUR, meldeten das "Manager Magazin" und das "Wall Street Journal". Nach der Übernahme wollten sie auch anderen Herstellern anbieten, bei Here einzusteigen, schrieb das US-Wirtschaftsblatt unter weiter
  • 580 Leser

Na sowas... . . .

Den 100 000-Euro-Schlitten seines Freundes hat ein Lübecker im Wasser versenkt: Er hatte Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt. Bei dem geliehenen Auto handelte es sich um eine Nobelkarrosse mit 600 PS, nun hat sie nur noch Schrottwert. Der 25 Jahre alte Eigentümer hatte den Wagen zwei Meter vor der Kaikante geparkt. Als sein Kumpel (28) abends startete, weiter
  • 345 Leser

Nach Raab: Was wird aus dem "BuViSoCo"?

Wegen des Bildschirmabschieds von Stefan Raab (48) ist die Zukunft seines Gesangswettbewerbs Bundesvision Song Contest "BuViSoCo" ab 2016 völlig offen. "Gibt es einen Bundesvision Song Contest ohne Stefan Raab?", sagte ein Pro 7-Sprecher auf Anfrage. Und: "Das steht noch nicht fest." Am 29. August ist Raab noch einmal Gastgeber der Show zur Förderung weiter
  • 542 Leser

Neuer ICE 3 nimmt Fahrt auf

Bahn-Chef Grube: Strecke nach Frankreich wird nun häufiger bedient
Die Deutsche Bahn hat ihren modernsten Zug, den neuen ICE 3, aufs Gleis gesetzt. Er nahm gestern in Richtung Paris Fahrt auf. Der grenzüberschreitende Hochgeschwindigkeitsverkehr wird ausgebaut. weiter
  • 978 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Stromschlag in Dusche Eine 52-Jährige hatte in Oberstdorf die Wassertemperatur ihrer Duschbrause testen wollen. Stattdessen erlitt sie einen Stromschlag, sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wasserleitung stand unter Strom. Sicherheitshalber wurden zwei weitere Bewohner aus dem Mehrfamilienhaus ausquartiert. Der Stromversorger vergewisserte weiter
  • 625 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Kölner Opern-Debakel Die Stadt Köln muss die für November geplante Wiedereröffnung von Oper und Schauspielhaus verschieben. Die seit drei Jahren laufende Sanierung ziehe sich noch hin, ein neues Datum für die Wiedereröffnung gebe es nicht, sagte die Kölner Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach. "Selbstverständlich ist das ein harter Schritt", sagte weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Immer mehr Übergriffe Die Zahl der Übergriffe auf Asyl- und Flüchtlingsunterkünfte ist stark gestiegen. Im ersten Halbjahr 2015 wurden nach Angaben des Bundesinnenministeriums 202 Übergriffe, darunter 22 Gewalttaten, registriert. 173 der Übergriffe seien rechtsextremistisch motiviert gewesen. 2014 hatte es insgesamt 198 Übergriffe gegeben, 2013 waren weiter
  • 456 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

VfB bekommt "Hawk-Eye" Fußball - Drei Wochen vor dem Bundesliga-Auftakt des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln bekommt die Mercedes-Benz Arena die neue Torlinientechnik. Techniker installieren aktuell die Kameras für das "Hawk-Eye", das gegen Köln erstmals zum Einsatz kommen soll, unter dem Stadiondach. Hakenkreuz-Affäre Fußball - Kroatiens Nationalteam weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Elektrogeräte gefragt Die weltweite Nachfrage nach Produkten der deutschen Elektroindustrie ist im Mai erneut gestiegen. Die Ausfuhren lagen um 6,1 Prozent über dem Niveau des Vorjahres und erreichten 13,3 Mrd. EUR, teilte der Branchenverband ZVEI mit. Besonders hohe Zuwächse gab es bei den Lieferungen in die USA (ein Anstieg um 15,3 Prozent auf 1,2 weiter
  • 704 Leser

Nur Akten, kein Prozess

Vor fünf Jahren hat Panik bei der Duisburger Loveparade 21 Opfer gefordert
21 Menschen tot, mehr als 500 verletzt - fünf Jahre ist die verheerende Massenpanik während der Duisburger Loveparade jetzt her. Einen Strafprozess gibt es immer noch nicht - unverständlich für Angehörige. weiter
  • 440 Leser

Opel bleibt auf Erholungskurs

Opel (Rüsselsheim) ist auf dem Weg aus der Verlustzone einen großen Schritt vorangekommen. Trotz des Rückzugs aus Russland hat die GM-Europatochter im Frühjahr deutlich weniger Geld verloren als im Vorjahr. Die operativen Verluste im Europageschäft von General Motors (GM) sanken im zweiten Quartal auf 45 Mio. Dollar (knapp 41 Mio. EUR) nach rund 305 weiter
  • 647 Leser

Programm vom 24. Juli 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Duisburg - Kaiserslautern (20.30). - Samstag: Greuther Fürth - Karlsruher SC (13), St. Pauli - Bielefeld, FSV Frankfurt - RB Leipzig (beide 15.30). - Sonntag: Paderborn - Bochum (13.30), Heidenheim - 1860 München, Braunschweig - Sandhausen, Union Berlin - Düsseldorf (alle 15.30). - Montag: SC Freiburg - Nürnberg (20.15). weiter
  • 460 Leser

Protest löst Suchaktion aus

Die Protestaktion eines Pärchens gegen seinen Arbeitgeber hat in Waldkirch (Kreis Emmendingen) einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Ein Zeuge hatte in der Nacht zum Donnerstag beobachtet, wie der Mann und die Frau einen in Leintücher eingewickelten Gegenstand transportieren. Weil er ein totes Baby in den Tüchern vermutete, alarmierte er die weiter
  • 473 Leser

Puccini dreht die Spieluhr

Der Komponist singt mit: "Turandot" bei den Bregenzer Festspielen
Wasserfontänen sorgen auf der Chinesischen Mauer am Bodensee für ein finales Spektakel. Ansonsten ging die Premiere der eher kammerspielartigen Bregenzer "Turandot" fast regenfrei über die Bühne. weiter
  • 648 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 359 788,80 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 769 667,10 Euro Gewinnklasse 3 22 637,20 Euro Gewinnklasse 4 7126,50 Euro Gewinnklasse 5 240,60 Euro Gewinnklasse 6 58,40 Euro Gewinnklasse 7 20,90 Euro Gewinnkl. 8 12,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 = 7 unbesetzt, Jackpot 1 329 357,30 weiter
  • 422 Leser

Reutlingen will aus Kreis raus Gemeinderat stimmt für Eigenständigkeit

Reutlingen will sich von seinem Landkreis lösen. Das entschied der Gemeinderat der Stadt gestern Abend mit großer Mehrheit. Die Stadt will nun beim Land beantragen, ein eigenständiger Stadtkreis zu werden. "Es gab viele leidenschaftliche Statements, es war aber eigentlich eine sachliche Diskussion", berichtete Sabine Külschbach, Sprecherin der Stadt, weiter
  • 399 Leser

Richter erkrankt: Prozess platzt nach 65 Tagen

Ein Drogenprozess vor der fünften Strafkammer des Landgerichts Mannheim ist nach 65 Verhandlungstagen geplatzt. Der Vorsitzende Richter ist bereits seit 8. Juni erkrankt, eine Genesung nicht in Sicht. Weil deshalb die gesetzlich zulässige Frist für eine Unterbrechung überschritten ist, muss die Verhandlung von Neuem beginnen. Am 24. Juni 2014 hatte weiter
  • 494 Leser

Russland-Handel eingebrochen

Deutsche Unternehmen haben von Januar bis Mai 2015 rund ein Drittel weniger nach Russland exportiert als im gleichen Zeitraum 2014. Das teilte der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in Berlin mit. "In Jahrzehnten aufgebaute Geschäftsbeziehungen und gemeinsame Perspektiven brechen gerade weg, die Wirtschaftssanktionen sind dabei ein wesentlicher weiter
  • 542 Leser

Rückkehr an den Ort der Katastrophe

Hinterbliebene der Germanwings-Opfer trauern in Le Vernet - Streit mit Lufthansa
Noch einmal versammeln sie sich dort, wo die Germanwings-Maschine am 24. März abgestürzt ist: Hunderte Hinterbliebene nehmen heute in Le Vernet an einer Trauerfeier an einem Gemeinschaftsgrab teil. weiter
  • 359 Leser

Schwarz-Rot-Gold über der alten Posthalterei

Einst war es eine Posthalterei der Thurn- und Taxis'schen Postlinie. In dieser ehemaligen Posthalterei, meist kurz "Alte Post" genannt, ist seit 1968 das Mengener Heimatmuseum eingerichtet. Das um 1702 erstellte Gebäude nennt sich seit der im Sommer 2012 abgeschlossenen Sanierung "Alte Posthalterei - Stadtmuseum Mengen". Jetzt rückten erneut Arbeiter weiter
  • 452 Leser

Schülerschwund gebremst

Zuwanderung verändert Demografie - Mehr statt weniger Lehrerstellen
Nichts läuft wie einst geplant: Aus dem einst prognostizierten Schülerrückgang wird an Grundschulen jetzt sogar ein Plus. Hauptursache ist der Zuzug, unter anderem von Flüchtlingskindern. weiter
  • 455 Leser

Sechs Verletzte bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos in Hinterzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) sind am Mittwochabend sechs Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Freiburg am gestrigen Donnerstag mitteilte, war ein 42-jähriger Mann am Mittwochabend mit seinem Auto aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. weiter
  • 587 Leser

Solo für Weitspringer

Leichtathletik-DM in Nürnberg nach Ulmer Modell: Wettbewerb in der Stadt
Neun Meter hohe Tribünen, Platz für 4000 Zuschauer: Spektakulär mit dem Weitsprung auf dem Nürnberger Hauptmarkt beginnt heute Abend die Leichtathletik-DM. Wie 2014 in Ulm gibt's drei Wettkampftage. weiter
  • 436 Leser

Spatenstich für Cranko-Schule

Startschuss für die neue Ballettschmiede: Finanzminister Nils Schmid (SPD), Kulturministerin Theresia Bauer (Grüne), Ballettintendant Reid Anderson und andere haben gestern in Stuttgart die ersten Spatenstiche für den Neubau der John Cranko Schule gesetzt. "Die jetzigen Räume sind schlicht und einfach nicht mehr akzeptabel, und das nicht erst seit vorgestern", weiter
  • 487 Leser

Stichwort · SPARPROGRAMM: Die Vorgaben

Die Liste der Auflagen der Geldgeber Griechenlands ist lang. Was ist erledigt, was noch offen? Bereits erledigt: Straffung des Mehrwertsteuersystems und die Ausweitung der Steuerbemessungsgrundlage, um die Einnahmen zu erhöhen. Maßnahmen zur Verbesserung der langfristigen Tragfähigkeit des Rentensystems Vollständige Umsetzung von Fiskalpakt-Regeln, weiter
  • 355 Leser

Streicheleinheiten für den Mittelstand

Wirtschaftsminister Gabriel will aber Reform der Erbschaftsteuer nicht aufweichen
Wirtschaftsminister Gabriel will dem Mittelstand unter die Arme greifen. Er verspricht Hilfen beim Kapital, weniger Bürokratie und eine Fachkräfteinitiative. An der Reform der Erbschaftsteuer will er festhalten. weiter
  • 739 Leser

Studie für Konzertsaal stimmt zuversichtlich

Machbarkeit in Tübingen untersucht - Der Bedarf ist vorhanden
Ein größerer Konzertsaal ist längst in der Kulturkonzeption der Stadt Tübingen verankert. Den Bedarf bestätigt nun auch eine Machbarkeitsstudie. Die Suche nach einem geeigneten Standort aber bleibt schwierig. weiter
  • 456 Leser

Szene Stuttgart

Maultaschen-Filz Der internationale Fußballverband Fifa gilt als hochkorrupte Vereinigung - aber was ist mit dem Schwäbischen Turnerbund? Dessen amtierender Präsident und Ex-Fraktionschef der SPD, Wolfgang Drexler, enthüllte jetzt, wie es ihm gelang, zum dritten Mal eine Turnweltmeisterschaft nach Stuttgart zu holen - und dabei sogar Rotterdam auszustechen. weiter
  • 463 Leser

Thema des Tages vom 24. Juli 2015

DER HÄSSLICHE DEUTSCHE Die einen entdecken ihn wieder, für die anderen gehört er in die Mottenkiste. Nach den Verhandlungen um Griechenlands Zukunft in der Europäischen Union bewerten die Mitgliedsstaaten die Kanzlerin, ihren Finanzminister und die Deutschen ganz unterschiedlich. weiter
  • 442 Leser

Türkei beschießt Grenzgebiet

Armee reagiert auf Angriff aus Syrien
Die türkischen Streitkräfte haben gestern syrisches Grenzgebiet beschossen. Nach türkischen Fernsehberichten reagierte die Armee damit auf Beschuss aus Syrien, bei dem nach Meldungen der Nachrichtenagentur Anadolu in der südlichen Region Kilis ein türkischer Soldat getötet und mindestens ein weiterer Soldat verletzt wurden. Die Schüsse sollen von einem weiter
  • 400 Leser

Türkei bleibt als Reiseland beliebt

Anschlag führt nicht zu Stornierungen
Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel - vor allem bei den Deutschen. Der Anschlag in Suruc könnte Touristen verunsichern, befürchtet die Branche. weiter
  • 736 Leser

Verletzte bei Unwettern im Südwesten

Kurze, aber heftige Unwetter haben einigen Landesteilen die ersehnte Abkühlung gebracht, aber auch Schäden angerichtet. Die nächste Hitzewelle kommt. weiter
  • 719 Leser

Versicherer Ergo verrechnet sich

Mal gab es zuviel Geld, mal zuwenig: Der Versicherer Ergo hat bei Hunderttausenden Lebensversicherungs-Kunden Erträge und Gutschriften falsch berechnet. Schuld sind fehlerhafte Computerprogramme. Bisher habe das Unternehmen in 350 000 Fällen Bescheide korrigiert, sagte eine Sprecherin. Verbraucherschützer gehen davon aus, dass es vergleichbare Probleme weiter
  • 488 Leser

Verwirrung um Zustand von Polizeiopfer

Im Fall der in einer Gefängniszelle in Texas gestorbenen Schwarzen Sandra Bland gibt es laut Medienberichten widersprüchliche Aussagen zu ihrem Gemütszustand. Bland soll gegenüber Beamten ausgesagt haben, dass sie sich im vergangenen Jahr habe umbringen wollen, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf den zuständigen Sheriff in Texas. Die weiter
  • 429 Leser

Vier Schwaben-Klubs in der "Bundesliga des Ostens"

VfR Aalen und SG Sonnenhof-Großaspach setzen auf Klassenerhalt - Stuttgarter Kickers meiden das Thema Aufstieg
Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten bezeichnet die dritte Fußball-Liga als "Bundesliga des Ostens". Acht Klubs kommen aus den neuen Bundesländern. weiter
  • 486 Leser

Volle Power im Rollstuhl

Ein Unfall verändert das Leben von Reiner Schneider - Zweifacher Weltmeister
Bei einem Autounfall bricht sich Reiner Schneider einen Halswirbel. Er ist 17 - und wird nie wieder gehen können. Dank seiner Freunde fasst der junge Mann neuen Mut. Und macht im Sport Karriere. weiter
  • 570 Leser

Vom Deoroller zum Ping-Pong-Ball

Verpackungsspezialist aus Ostfriesland schafft Einstieg in den von Chinesen dominierten Markt
An der Platte haben die deutschen Tischtennis-Asse kaum Chancen gegen Chinas Topspieler. Zumindest bei der Herstellung der kleinen weißen Bälle könnte die Übermacht aus Fernost jedoch ins Wanken geraten. weiter
  • 1124 Leser

Weltbild-Käufer nach sechs Monaten pleite

Rund ein halbes Jahr nach der Übernahme von 67 Filialen des Medienhändlers Weltbild ist der Käufer pleite. Ein Sprecher des Landgerichts Münster bestätigte Berichte, wonach am Vortag das Insolvenzverfahren für die Buchhandelskette Lesensart aus Ahaus eröffnet wurde. Die Gewerkschaft Verdi kommentierte, die Insolvenzanmeldung sei "leider keine Überraschung". weiter
  • 532 Leser

Wenig Wasser in der Donau

Viel Wüste, wenig Fluss: Das Niedrigwasser auf der Donau, hier nahe Mariaposching in Bayern, behindert den Schiffsverkehr. In ganz Süddeutschland fiel im Juli bisher ungewöhnlich wenig Regen, es war in den ersten drei Wochen des Monats so heiß wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: dpa weiter
  • 761 Leser

Wenn die "Badewanne" hinkte, rückte der Käfer an

50 Jahre ACE: Der zweitgrößte Automobilclub nahm lange Zeit nur Gewerkschafter auf - Lobbyarbeit und Pannenhilfe
Im Juli 1965 gründeten Gewerkschafter den "Auto Club Europa". Als ewiger Zweiter hinter dem ADAC ist der ACE mit Hauptsitz in Stuttgart wenig bekannt. Zentrum seines Wertekanons: Solidarität. weiter
  • 503 Leser

Wer kam - wer ging?

VFR AALEN Zugänge: Mika Ojala (Inter Turku), Matthias Morys (Sonnenhof Großaspach), Dwayn Holter, Alexandros Kartalis (beide Greuther Fürth), Randy Edwini-Bonsu (Stuttgarter Kickers), Thorsten Schulz (Preußen Münster), Robert Müller (Wehen Wiesbaden), Markus Schwabl (SpVgg Unterhaching), Dren Hodja (FC Schalke 04 II), Fabian Menig (SC Freiburg II). weiter
  • 591 Leser

Wolf: Zustände an der Grenze der Zumutbarkeit

Besuch CDU-Fraktionschef Guido Wolf hat die Zustände in der Flüchtlingsunterkunft in Heidelberg angeprangert. Sie seien zum Teil hart an der Grenze dessen, was zumutbar sei, sagte der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016 nach einem Besuch gestern in Heidelberg. "Wenn Hunderte Menschen in nur einem großen Saal untergebracht sind, ist das über längere weiter
  • 525 Leser

Zahlen & Fakten

Ferrari vor Börsengang Der Luxusautobauer Ferrari hat Pläne für einen Börsengang konkretisiert. Die ersten Unterlagen für ein Aktiendebüt an der New York Stock Exchange seien bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht worden, teilte der italienisch-amerikanische Mutterkonzern Fiat Chrysler Automobiles FCA mit. Wieviele Aktien zu welchem Preis angeboten weiter
  • 735 Leser

Zufriedene Institutionen

Bewertung Die Gläubiger-Institutionen sind nach Angaben der EU-Kommission zufrieden mit den jüngsten Reformbeschlüssen des griechischen Parlaments, die Voraussetzung für ein neues Hilfsprogramm sind. Damit seien geforderte Reformen "rechtzeitig und in insgesamt zufriedenstellender Weise" umgesetzt worden, erklärte eine Kommissionssprecherin gestern weiter
  • 419 Leser

Leserbeiträge (5)

„Daneben“

Zur Stellungnahme der „Grünen“:„OB Hilsenbek hat recht, die Grünen sind „daneben“. Ist es nicht völlig daneben, wenn nun einige Grünen-Politiker unserer Stadt unseren OB wegen seiner klaren Worte zur drastischen Überbelegung der LEA und ihrer ärgerlichen Begleiterscheinungen angreifen? Karl Hilsenbek wurde von unseren Bürgern weiter
  • 5
  • 987 Leser

Auf hohem Ross

„Mir ist ein OB zehnmal lieber, der nun endlich mal den Mund aufmacht und sagt, was er denkt, wie das heuchlerische Sozialgetue vieler anderer. Wir haben Probleme mit der LEA, das ist unbestritten – und Verträge sind einzuhalten, das lernt schon jedes Kind. Nur die Landesregierung muss sich nicht daran halten? Ja warum das denn? Und den weiter
  • 5
  • 953 Leser

Demokratieprinzip

„Grüne „Deutungshoheit“? Die Grünen entzaubern sich selbst. Wer offenkundig damit ein Problem hat, dass Äußerungen zum Thema „LEA“ nicht in das grüne Weltbild passen, sollte sich dringend mit den Prinzipien einer Demokratie auseinander setzen. Die pauschale Gleichsetzung Andersdenkender mit „Demagogen“ und „Extremisten“ weiter
  • 5
  • 1192 Leser

Bidermann: Siebenkampf mit Bestleistung

Mehrkämpferin Eileen Bidermann von der LSG Aalen trat bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften am Wochenende in Weingarten an.

Wechselhaft wie das Wetter waren auch die Leistungen: Von Topzeiten bis hin zu Sicherheitssprüngen war alles dabei, um am Ende glücklich eine persönliche Bestleistung feiern zu können.

weiter
  • 1691 Leser

Bidermann: Siebenkampf mit Bestleistung

Mehrkämpferin Eileen Bidermann von der LSG Aalen trat bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften am Wochenende in Weingarten an.

Wechselhaft wie das Wetter waren auch die Leistungen: Von Topzeiten bis hin zu Sicherheitssprüngen war alles dabei, um am Ende glücklich eine persönliche Bestleistung feiern zu können.

weiter

inSchwaben.de (9)

Auch für Kurzurlaub bestens geeignet

Reiterhof im Herzen des Schwäbischen Waldes
Der Reitstall Haghof liegt im Welzheimer Wald auf einer Hochebene mit herrlichem Blick auf die drei Kaiserberge „Hohenstaufen“, „Stuifen“ und „Rechberg“. Landschaftlich wunderschöne Ausreitmöglichkeiten und ein breites Naherholungsangebot für Jung und Alt machen den Haghof auch für einen Kurzurlaub interessant.Angeboten weiter
  • 437 Leser

Faszinierende Welt unter Tage

Zweihundert Meter unter der Erdoberfläche liegt das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall
Rund zweihundert Meter unter der Erdoberfläche erwartet die Gäste des Salzbergwerks in Bad Friedrichshall-Kochendorf ein faszinierender Einblick in die Welt des „weißen Goldes“.Die Konzeption setzt auf eine große Nähe zu den realen Gegebenheiten der Steinsalzgewinnung, die über spektakuläre Medien-, Licht- und Laserinszenierungen, interaktive weiter
  • 413 Leser

Ferienspaß auf Schönhardter Pferdehof

Zum Reitkurs gehört neben Schritt und Trab auch Theorie wie die Pferdepflege.
In den bevorstehenden Schulferien bietet der Schönhardter Pferdehof ein vielfältiges Angebot für Pferdefreunde verschiedener Alters- und Leistungsklassen. Fortgeschrittene Reiter, egal ob mit oder ohne Turnierambitionen, haben die Möglichkeit ihr Können bei einem Dressur-, Spring- oder Cavalettilehrgang zu verbessern.Bei den viertägigen Basiskursen weiter
  • 5
  • 1429 Leser

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Freizeit-Ziele auf der Ostalb

Im Sommer entspannt mit Bus, Bahn und Fahrrad die Alb erkunden: Ein neues Angebot von OstalbMobil ist das „OstalbMobilTagesTicket“ ab 1. August 2015.
Während der Ferienzeit bietet es sich an, einmal die schöne Landschaft der Ostalb mit all ihren Sehenswürdigkeiten mit Bus und Bahn zu erkunden. Tourismusziele, die bequem mit Bus und Bahn erreicht werden können, sind in der Broschüre „Unterwegs im Ostalbkreis mit Bus und Bahn“ mit aktuellem Fahrplan 2015 zusammengefasst. weiter
  • 491 Leser

Rechberghausen im August

Sommernachtsfest, Gartenmarkt und Kindertheaterwoche locken die Gäste.
Rechberghausen ist auch in diesem Jahr wieder Ausrichter des kleinen und feinen Gartenmarktes „Sommer – Blüten – Träume“.Am 14. und 15. August bietet die Schurwaldgemeinde in ihrem Landschaftspark annähernd 120 Ausstellern die Möglichkeit, Pflanzen, Neuheiten und Blickfänge für den Garten sowie Kunsthandwerk und hochwertige Produkte weiter
  • 448 Leser

Schifffahrt mit dem Neckar-Käpt’n

Das Neckartal hat bei jedem Wetter viel zu bieten. Auch kulinarische Angebote bieten Highlights.Die renaturierten Uferlandschaften, der Neckarstrand in Remseck, oder die Zugwiesen in Ludwigsburg lassen sich bei einer Schifffahrt auf erholsame Weise erleben.Kleine geschichtsträchtige und stimmungsvolle Orte laden zu einem Zwischenstopp ein. Möglichkeiten weiter
  • 468 Leser

Tierpark Göppingen: Klein aber fein

Der Göppinger Tierpark hat sich aus einem einstigen Aqarienverein entwickelt.
Der „Kleine“ Tierpark Göppingen, gegründet 1892 als Aquarienverein, beheimatet über 200 kleinere und größere Tierarten.Exoten wie Servale, Stachelschweine, Kamele, Weißbüschelaffen, Mantelpaviane oder Nasenbären haben ebenso ein Zuhause gefunden wie heimische Tierarten. Durch seine überschaubare Größe und die Möglichkeit, die Tiere hautnah weiter
  • 437 Leser

Ein Tag im Wildpark Bad Mergentheim

Tiere sehen und erleben. Bei der Fütterung dabei sein oder auf eigene Faust den Park erkunden.
Begleiten Sie die Tierpfleger und erleben Sie tauchende Kormorane und Fischotter, mächtige Braunbären und pfeilschnelle Luchse bei der „Jagd“ am Beutesimulator. Die Fütterung der Geier in der begehbaren Geiervoliere und die anschließende Fütterung des großen Wolfsrudels gehören sicherlich mit zu den Höhepunkten des ca. zweieinhalbstündigen weiter
WINTERGARTEN LEBENSQUALITÄT UND KAPITALANLAGE

Wertsteigerung der eigenen Immobilie

Wintergärten können als Mittel der Kapitalanlage und Vermögenssicherung gesehen werden.
Über die Wahl einer sicheren Kapitalanlage wird viel spekuliert. Die Notwendigkeit größerer Eigeninitiative bei der Sicherung des Lebensstandards im Alter ist heutzutage in aller Munde und aus kaum einer Diskussion um die Zukunft der Renten wegzudenken. Aber welche ist die beste Strategie des Vermögensaufbaus und der Vermögenssicherung? Wieviel hart weiter