Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Juli 2015

anzeigen

Regional (60)

KURZ UND BÜNDIG

Anmeldeschluss Bauernhof-Brunch

Für den Brunch auf dem Bauernhof am Sonntag, 2. August, kann man sich noch anmelden bis zum 27. Juli. Das Schlemmervergnügen der besonderen Art verspricht frische und liebevoll zubereitete Speisen und Getränke direkt vom jeweiligen Bauernhof, die im rustikalen Ambiente einer Hofscheune oder eines Bauerngartens gleich nochmal so gut schmecken. Ab 9.30 weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ruppertshofen tagt

Um den Bebauungsplan Erlenstraße geht es am Donnerstag, 30. Juli, im Gemeinderat Ruppertshofen. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Dorfhaus Hönig. Auf der Tagesordnung auch: Der Waldwirtschaftsplan, die Vergaben von Wegen, Grätern und Gräben, der Sachstand Ortsdurchfahrt Birkenlohe, der Pachtvertrag fürs Dorfhaus Hönig, der Stromliefervertrag, weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse bei der Mörike-Statue

Der Freundeskreis Eduard Mörike veranstaltet am Freitag, 31. Juli, ab 16.30 Uhr seine Hocketse bei der Mörike-Statue in der Fußgängerzone in Lorch. Mit dem Erlös unterstützt der Freundeskreis die Kindergärten und Jugendeinrichtungen. Die Begrüßung der Gäste wird um 18 Uhr untermalt von den Galoppers weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse der Goldwasen-Oldies

Die Goldwasen-Oldies treffen sich wieder zu ihrer Sommer-Hocketse am Sportfreunde-Vereinsheim auf dem Goldwasen in Lorch. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 28. Juli, um 15 Uhr. Gäste und interessierte Fußballfreunde sind ebenso herzlich eingeladen wie ehemalige Lorcher Fußballspieler, die noch nicht den Weg zu den Goldwasen-Oldies gefunden haben. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung aus „Die Dämonen von Lorch“

„Die Dämonen von Lorch“ heißt ein neuer Roman von Isabella Benz. Hauptfigur des Mittelalter-Psychothrillers ist eine an Epilepsie leidende junge Frau. Am Donnerstag, 30. Juli, um 14 Uhr wird die Autorin im Burg Wäscherschloss im Rahmen des Seniorennachmittags eine Lesung halten und in die historischen Hintergründe einführen. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch Plätze im JUZE-Zeltlager

Einige wenige Plätze sind noch frei im Zeltlager des Jugendzentrums Eschach. Wer zwischen dem 5. und 9. August dabei sein möchte, sollte sich bei Michael Behringer anmelden unter (07175) 5664. weiter
  • 538 Leser

Tolle Leistungen und fröhliche Feier

Entlassfeier an der Realschule Mutlangen – Emely Bleicher Schulbeste mit der Note 1,1
Die Mittlere Reife ist erreicht und nun warteten 96 Realschülerinnen und Realschüler gespannt und fröhlich auf den Einmarsch ins Mutlanger Forum, um die ersehnten Zeugnisse in Empfang zu nehmen. Fetzige Klänge des Schulorchesters unter Kerstin Staudinger ertönten und der Einmarsch begann, begleitet vom Beifall der Eltern, Geschwister und Lehrer. weiter
  • 1970 Leser

Viel Beifall fürs Akkordeon

Der HHC Waldhausen sorgte für ein nachhaltiges Musikerlebnis
Von faszinierenden Akkordeonklängen geprägt war der Sonntagnachmittag in der Remstalhalle Waldhausen bei der Veranstaltung „Faszination Akkordeon“. Besonders beeindrucken der Auftritt des mehrfachen internationalen Preisträger Matthias Matzke und die „concertino accordion band“ aus Moldawien. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vom Zauber der Rosen

Kurz vor den Sommerferien ist im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung am Dienstag, 28. Juli, in Lorch-Waldhausen ein Abend rund um die Rose. Die Rose gilt schon seit der Antike als Königin der Blumen. Aber sie ist auch eine Heilpflanze und bereichert unsere Küche. Geschichten rund um die Rose, viele Köstlichkeiten und Antworten zur Pflanzung weiter
  • 297 Leser

Zeiss: Zeitverträge laufen aus

Bis zu 200 Mitarbeiter der Halbleitertechniksind betroffen – IG-Metall kündigt heftige Proteste an – schon 800 Zeissianer haben unterschrieben
Rund 60 zeitlich befristet eingestellte Beschäftigte der Carl Zeiss SMT GmbH erhielten am Samstag per Post unliebsame Nachricht: Ihre Arbeitsverträge laufen aus. IG Metall-Bevollmächtigter Roland Hamm ist verärgert: „Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter wurden nicht ausreichend informiert, wir akzeptieren den Schnellschuss der Geschäftsleitung weiter
  • 1224 Leser

BI Mühlbach hat Mittwoch Treff

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Die BI „Rettet den Mühlbach“ trifft sich zum letzten Stammtisch vor der Sommerpause ausnahmsweise am Mittwoch, 29. Juli, um 19 Uhr in der Krone. Zur Diskussion stehen der Verlauf und das Ergebnis des Rad-Netz-Events und die daraus resultierenden Maßnahmen. Leider scheint aus dem versprochenen Lokaltermin mit dem weiter
  • 505 Leser
POLIZEIBERICHT

Deutlich betrunken

Rechberghausen. Nach einem Hinweis überprüfte die Polizei am Sonntag kurz vor 5 Uhr einen Autofahrer in der Ortsdurchfahrt. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Der 20-Jährige Opelfahrer wurde zur Blutentnahme in die Klinik mitgenommen. weiter
  • 877 Leser

GUTEN MORGEN

Dashat nicht wenige gefreut und war auch über Heubach hinaus am Wochenende Thema: Ellen Renz – die stellvertretende Bürgermeisterin – hat es vielen Männern gezeigt. Zweimal hat die gestandene Frau beim Fassanstich zugeschlagen. Und das Bier floss. Genau dahin, wo’s gehört. Ins Glas. Saubere Sache, saubere Leistung. So ganz nebenher weiter
  • 379 Leser

Jazz vom Feinsten

Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs
„Jazz vom Feinsten“ versprach OB Richard Arnold den Besuchern der Remsparkbühne zum Gmünder Sommer. Und behielt recht. Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs boten einen ausgezeichneten Latin-Jazz. Passend zum Wetter war denn auch der „easy going“-Charakter der südamerikanischen Rhythmen, deutlich angereichert mit Jazzelementen. weiter
  • 1006 Leser
POLIZEIBERICHT

Kontrolle verloren

Gschwend. Kurz vor 17.30 Uhr verlor am Samstag ein 22-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über seine Kawasaki und kam zwischen Seelach und Gschwend in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der 22-Jährige war nach Einschätzung der Polizei zu schnell unterwegs und verletzte sich beim Sturz schwer an der Schulter. Der Gesamtsachschaden weiter
  • 743 Leser

Linke nominieren Riexinger kommt

Schwäbisch Gmünd. Zur Nominierungsveranstaltung der Partei DIE LINKE im Wahlkreis „Schwäbisch Gmünd“ zur Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg sind Mitglieder und Interessierte am Montag, 27. Juli, um 18 Uhr in die a.l.s.o in der Goethestr. 65, in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Als besonderen Gast begrüßen die Gmünder Linken an diesem Abend weiter
  • 5
  • 804 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorrad fährt auf

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag fuhr gegen 14.55 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer die Einhornstraße von Göppingen Richtung Gmünd. Auf Höhe Gebäude 76 erkannte zu spät, dass ein 56jähriger Toyota-Fahrer anhalten musste. Der 30--Jährige bremste sehr stark ab, das Vorderrad blockierte und der Motorradfahrer rutsche unters Auto. Er wurde vorsorglich weiter
  • 757 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorrad in Gegenverkehr

Waldstetten. Ein 26jähriger Motorradfahrer fuhr in einer Gruppe mit vier anderen am Freitag gegen 17.25 Uhr auf der L 1159 von Rechberg nach Wißgoldingen. In der letzten Rechtskurve vor Wißgoldingen bremste er zu stark ab, weshalb sich das Krad aufstellte und zu Schlingern begann. In der Folge kam er auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit einem weiter
  • 541 Leser

Musizieren macht gesund und fröhlich

Bei bestem Wetter unglaublich viele Besucher zur Sommerserenade im Remspark
Das war gelungen, das war gekonnt. Über unglaublich viele Besucher freute sich der Gmünder Stadtverband Musik und Gesang am Sonntag bei der Sommerserenade im Remspark. Bei bestem Wetter herrschten gute Laune und heitere Fröhlichkeit, und Gmünd zeigte sich – wieder einmal – von seiner schönsten Seite. weiter
Tagestipp

Aalens kleine Gartenschau

Bis zum ersten August hat sich der Spielplatz in der Spitalstraße zu einem kleinen Gartenparadies verwandelt. Hier wird ein buntes Programm unter freiem Himmel zu freiem Eintritt geboten. Am Montag wird Qigong mit Margarete Rödter angeboten. Mit ausgewählten Übungen kann man leiblich den Einklang von Mensch und Natur erfahren.Aalens kleine Gartenschau weiter
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues von Max Seiz

Am Sonntag, 2. August, sind in Skulpturengarten und Galerie am Nepperberg von 14 bis 18 Uhr auch bisher unveröffentlichte Werke von Max Seiz zu sehen. weiter
  • 188 Leser

„Spatz“ tat den besten Schrei

Viel Spaß beim traditionellen Hähnekrähwettbewerb des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen
Caruso geht erst Mal stiften. Anschließend hält er den Schnabel. Ob der italienische Großhahn beleidigt ist, weil man ihn in die Zelle sperrte, weiß auch Eigentümerin Marita Butz von der Hirschmühle nicht. Auf jeden Fall ist Caruso nicht der einzige Hahn, der beim Hähnekrähwettbewerb des Kleintierzuchtvereins die Klappe hielt. weiter
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Im Theater versuchen leise zu niesen, dabei aber peinliche Furzgeräusche von sich geben V in der Schule beatboxen V seine Fahrlehrerin verarschen V gegen einen Stromkasten fahren V mit der Tüte auf dem Kopf auf einem festival umherlaufen V schulfrei haben V das Schulfest besuchen V bei Regenwetter Schutz vergeblich unter einem Dach Schutz suchen V in weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherflohmarkt in Gmünd

In der Gmünder Stadtbibliothek ist am Dienstag, 28. Juli, von 10 bis 18 Uhr wieder ein Bücherflohmarkt. Alle Interessierten sind zum Stöbern herzlich willkommen. weiter
  • 174 Leser

Bürgerinitiative übergibt Unterschriften

Die über 200 Unterschriften gegen das Bauprojekt der Stiftung Haus Lindenhof haben Dr. Rebecca Wendeberg und ihre Mitstreiter am Samstag in der Bürgersprechstunde an OB Richard Arnold übergeben. Das Ausmaß der geplanten Wohnheimanlage am Schlössle Straßdorf – zwei Doppelgeschossbauten für 20 Bewohner auf 1600 Quadratmetern – schockt nicht weiter
  • 2
  • 652 Leser
Tagestipp

Die Kirche bleibt im Dorf

Die erste Auflage ist Kult. Die zweite ist auf dem besten Weg es zu werden: „Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2“, wird heute in Gmünd gezeigt. In der als Road Movie angelegten Fortsetzung ihrer schwäbischen Mundart-Komödie lässt Ulrike Grote Kulturen, Dialekte und Anschauungen in einem Reisebus auf dem Weg nach Hamburg aufeinanderprallen. weiter
  • 989 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Südstadt-Treff

Am Dienstag, 28. Juli, ist im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr. Es sind alle herzlich willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll vorbereiteten perfekten Start in den Tag genießen wollen. weiter
  • 215 Leser

Gelungene Premiere für Barnsley

Akkordeonklänge auf der Remspark Bühne holen die Zuhörer auf die Stühle
Die Premiere des Programms für die Auftritte in der Partnerstadt Barnsley absolvierte das Akkordeon-Orchester Penz auf der Remspark Bühne. Neun Tage lang wird das Orchester, begleitet von Oberbürgermeister Richard Arnold, in der Gmünder Partnerstadt und Umgebung konzertieren. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Am Dienstag, 28. Juli, ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats. Themen sind die Vorstellung des Bauprojekts Gmünder Straße 2 - Alte Krone, die Sanierung der Leichtathletikanlage Pestalozzischule sowie Bekanntgaben und Anfragen. Eine nichtöffentliche Beratung schließt sich an. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollmondklettern im Skypark

Am Freitag, 31. Juli, ab 20 Uhr richtet der Skypark wieder ein Vollmondklettern aus. Ausgestattet mit Stirntaschenlampe und im Licht des Vollmonds können die Teilnehmer den natürlichen Kletterwald in Wetzgau neu erleben. Weitere Information unter www.skypark.de. weiter
  • 318 Leser

WIR GRATULIERN

SCHWÄBICH GMÜNDEduard Mika, Rehenhof/Wetzgau, Willy-Schenk-Straße 17, zum 80. GeburtstagIrmtraud Feyerke, Hospitalgasse 33, zum 78. GeburtstagEugen Baur, Wustenriet, Hofwiesen- straße 4, zum 76. GeburtstagErnst Jakel, Bargau, Kiefernstraße 1, zum 74. GeburtstagFriedrich Mainka, Werrenwiesenstraße 38, zum 74. GeburtstagFranjo Simeta, Rechbergstraße 33, weiter
  • 640 Leser
SCHAUFENSTER

Der Kunstverein Aalen informiert

Zur Ausstellung „Augenfutter – Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-1944“ hat das Buchheim Museum, Bernried und der Kunstverein Aalen ein Buch mit Farbreproduktionen aller Exponate der Ausstellung und Texten von Lothar-Günther Buchheim, Artur Elmer und Daniel J. Schreiber veröffentlicht.Der Kunstverein Aalen zeigt in Kooperation weiter
  • 723 Leser

Die Alten haben es noch drauf

Manfred Mann’s Earth Band begeistert beim 8. Rock im Schloss mit den 70er Jahre Hits im Synthesizer-Sound
Das war ein perfekter Abend für die rund 1000 Besucher und auch für die drei Bands, die am Vorabend der Ellwanger Heimattage in der „Großen Stallung“ auftraten. Höhepunkt war der Auftritt von Manfred Mann’s Earth Band, die mit ihren Hits aus den Siebzigerjahren alle begeisterten. weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dienstagswanderung der Frauengruppe

Die Frauengruppe des SAV Waldstetten trifft sich zur Dienstagswanderung am 28. Juli. Treffpunkt ist 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder in Gmünd am Salvator-Eingang um 14 Uhr. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Weitere Auskünfte bei Uschi (07171) 42516 oder Anneliese (07171) 42995. Wanderführerin ist Angelika Rieth-Hetzel. weiter
  • 304 Leser
SCHAUFENSTER

Glamour & Klasse

Vom 29. Juli bis 30. August hebt sich der Vorhang für die Sommerspiele im Renitenztheater Stuttgart. Fünf Wochen lang lautet dann das Motto „Glamour & Klasse“. Als Highlights werden unter anderem die größten Hits von Elvis Presley, Whitney Houston und Adriano Celentano präsentiert.Mit der „Froggy Night“ und Gastgeber Topas weiter
  • 555 Leser

Glenn Millers Sound swingt in Heidenheim

„It’s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im Sweet- und Swing- Sound der 30er und 40er Jahre. In der großen Big Band Besetzung präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance. Alle Musiker vom Glenn Miller Orchestra sind hervorragende Solisten, und das beweisen sie immer weiter
  • 605 Leser
SCHAUFENSTER

Stattgarten hat den Blues

Klingt traurig. Ist es aber nicht. Am kommenden Samstag, 1. August, gibt sich im Heidenheimer Stattgarten ab 19 Uhr „The Brenztown Blues Club“ die Ehre. Die Freiluftsaison geht für den Blues Club in die nächste Runde und nach begeisternden Auftritten wie dem Stadtfest oder in Giengen möchte man möglichst an diese Abende anknüpfen. Der Blues weiter
  • 409 Leser

120 Ehrenamtliche im Einsatz

Aus allen Himmelsrichtungen strömten die Gäste am Wochenende zum legendären Dorffest nach Weilerstoffel. Am Wochenende waren 120 Mitglieder des gastgebenden Vereins im Einsatz, um die Besucher zu bewirten. Dicht an dicht saß man am Sonntagmorgen beim Gottesdienst, und wer zur Mittagszeit eintraf, entdeckte auch einige Jakobspilger aus Bargau unter den weiter
  • 738 Leser

27. Juli 2015

Offizieller Spatenstich ist am Montag, 27. Juli. Los geht’s um 14.30 Uhr mit einer Brücke über die Rems bei Hermannsfeld. Die Brücke soll im April 2017 stehen. weiter
  • 1631 Leser

Blutspende: Termin in Heubach

Heubhach. Der nächste Blutspendetermin ist am Montag, 3. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Alle gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren können Blut spenden. Erstspender sollten allerdings nicht älter als 64 Jahre sein. Zur Blutspende bitte den Personalausweis mitbringen. Mehr Informationen über Spendentermine gibt's weiter
  • 682 Leser

Endlich – Heute geht es in Mögglingen los!

Spatenstich für Ortsumgehung bei Hermannsfeld
Darauf haben die Mögglinger Jahrzehnte gewartet. Der Spatenstich für die Ortsumgehung an diesem Montag ist jedoch nicht nur ein besonderes Ereignis für Mögglingen. Er ist von Bedeutung für die ganze Region. Denn sie rückt dem Ziel, der vierspurigen Verbindung vom Neckartal bis zur Autobahn A 7, wieder ein Stück näher. weiter

Essen als Vermächtnis

Heubachs Stadtspitze feiert zum Gedenken Jakob Uhlmanns
Es war im Jahr 1689, als Jakob Uhlmann der Stadt Heubach einen Acker vermachte. In seinem Testament legte er zudem fest, dass die Stadtspitze mit Gemeinderat an seinem Namenstag ein gemeinsames Essen aus dem Ertrag „in geziemter Fröhlichkeit“ zu sich nehmen soll. Am Samstag war’s auf dem Stadtfest so weit. weiter
  • 657 Leser

Gute Zahlen – auch vom Freibad

Straßen, Finanzen und Gutachterausschuss in Waldstetten thematisiert
Sowohl die Ortsdurchfahrt des Waldstetter Teilorts Tannweiler als auch die Straße von Tannweiler bis Weilerstoffel erhält eine Oberflächenbehandlung. Der Gemeinderat vergab jetzt die Arbeiten. Zudem befasste sich das Gremium mit dem Gutachterausschuss und befürwortet hier die Kooperation mit Gmünd. weiter
  • 456 Leser

Herbst 2016/2017

Im Herbst 2016 startet der zweite Straßenbauabschnitt im westlichen Teil, im Frühjahr 2017 der dritte Abschnitt, der sich auf den südlichen Teil konzentriert. weiter
  • 1353 Leser

Juni 2016

Im Juni 2016 startet der erste Bauabschnitt der eigentlichen Straße im östlichen Bereich. Für diesen Abschnitt wird mit den meisten Beeinträchtigungen im Verkehr gerechnet. Der Grund dafür : Hier muss in die bestehende B 29 eingegriffen werden. weiter
  • 1447 Leser

Partystimmung am Rosenstein

Stadtfest in Heubach lockte am Wochenende scharenweise Besucher an
2000 Sitzplätze hatten die Organisatoren auf dem Platz hinter der Silberwarenfabrik aufgebaut. Und die reichten nicht, als am Samstagnacht das Brillant-Feuerwerk den Himmel am Rosenstein erleuchtete. „Sehr zufrieden“ zeigte sich Mitorganisator Thomas Abele vom Freundeskreis der Feuerwehr am Sonntag über den Festverlauf. weiter

Pilgern über die Kreisgrenze

Jakobusfest an der Reiterleskapelle zieht Besucher von der Ostalb und dem Gögginger Raum an
Ein neues, kleines Pflänzchen der Kooperation wurde am Sonntag an der Reiterleskapelle gepflanzt. Denn zum ersten Jakobusfest an dem christlichen Kleinod nahe Tannweiler trafen sich Pilger aus Göppingen und Waldstetten sowie Bargau. Gemeinsam wurde in Wandertracht das Jakobslied angestimmt. weiter

Sommernacht: Musik im Schulhof

Mögglingen. Die Gemeinde und der Liederkranz veranstalten am Freitag, 31. Juli, die 24. Sommernachtsmusik im Schulhof. Um 18.30 Uhr werden Susanne Thier und Christian Bohnenstengel mit „Blue in Green“ den Abend eröffnen. „Blue and Green“ präsentieren mit Claude Bolling’s „Sonate für zwei Pianisten, Schlagzeug weiter
  • 904 Leser

Steinbruchzufahrt jetzt „Im Schopf“

Bartholomä. Zurzeit wird auf der Landesstraße L 1221 die Fahrbahn erneuert. Die Arbeiten sind im Zeitplan, was bedeutet, dass in den kommenden zwei bis drei Wochen der Abschnitt zwischen Steinbruchzufahrt und Landesstraße L 1162 dran ist. Damit der Steinbruch trotzdem angefahren werden kann, wird die Sperrung der Straße „Im Schopf“ für Lastwagen weiter
  • 1293 Leser

Umnutzung Thema im Rat

Bartholomä. Generalsanierung samt Um- und Rückbau der Laubenhartschule inklusive Verlagerung der Nutzungen vom Dorfhaus ins Schulgebäude und Umnutzung des Dorfhauses zum Rathaus sind Themen im Gemeinderat am Mittwoch, 29. Juli. Das Gremium trifft sich um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Bartholomä. Auf der Tagesordnung außerdem: Der Antrag weiter
  • 988 Leser

Der stärkste Gegner war der Wind

Beim Ellwanger Triathlon trotzten rund 180 Sportler und Sportlerinnen den widrigen Bedingungen
Beim 16. VR-Bank-Freizeit-Triathlon starteten am Samstagnachmittag fast 180 Sportler zu 400 Meterschwimmen im Kressbachsee, 28 Kilometer radfahren und sechs Kilometer laufen. Der Ellwanger Triathlon-Profi Andreas Wolpert siegte mit einer Endzeit von 1:22,53 Stunden. weiter

Schrill, bunt und superspaßig

„The Stairways to Heaven“ – 70er- und 80er-Revue bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall
Sie sind in den Sechzigerjahren geboren? Dann müssen Sie hin. Sie sind älter oder jünger? Auch dann werden Sie Spaß haben an den „Stairways to Heaven“, zu denen Regisseur Coy Middlebrook die Freitreppe der Haller Freilichtspiele in dieser Revue macht. Wem „Summer of love“ gefiel, wird die „Stairways“ lieben. weiter

Unfall beim Sachsenhof: Motorradfahrer tödlich verletzt

Tödlich verletzt wurde der Fahrer eines Motorrollers bei einem Unfall am Sonntagnachmittag. Gegen 13.40 Uhr wollte der 31 Jahre alte Lenker eines Suzuki Swift auf der K 3334 von Gmünd in Richtung Sachsenhof an der Abzweigung nach Radelstetten nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Suzuki-Motorroller, worauf es zu Kollision beider weiter
  • 3439 Leser

Hoher Sachschaden am Rande einer Schlägerei

Zwei Kontrahenten in der Nacht zum Sonntag in Ellwangen - Polizei sucht Zeugen

Offenbar verursachten zwei sich Schlägernde in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Kettenreaktion und damit einen größeren Sachschaden, berichtet die Polizei. Die zwei Unbekannte stießen gegen 1 Uhr eine Abschrankung aufgrund der Heimattage an der Schloßsteige zur Einmündung zum Schloss hin um, wodurch zwei dahinter

weiter
  • 5
  • 4453 Leser

Vandalen in Hüttlingen unterwegs

Polizei sucht nach zwei Unbekannten

Ein Aluminium-Fahnenmast, ein Jägerzaun und mehrere Verkehrszeichen wurden in den frühen Samstagmorgenstunden Opfer von zwei Unbekannten. Die zwei Vandalen waren entlang der Kocherstraße in Hüttlingen unterwegs und knickten zwischen zwei und vier Uhr morgens einen Fahnenmast um, rissen wenige Meter weiter einen Teil eines Jägerzaunes

weiter
  • 2216 Leser

Feiern mit Rotochsen und Ochs vom Grill

Glänzende Stimmung bei den Ellwanger Heimattagen auf dem Schloss
Die 60. Ellwanger Heimattage haben schon am ersten Abend tausende Besucher auf das Schloss gelockt. Und alle ließen sich begeistern von der einzigartigen Atmosphäre: überall Musik, die Bürgergarde, der leckere Ochsenbraten von dem großen Grill, das Ellwanger Bier, und das weitläufige Areal mit vielen idyllischen Rückzugsorten machen das besondere Flair weiter

Regionalsport (13)

Feiler ist Siegerin im Gmünder Derby

Reiten, Reit- und Springturnier: Gmünder Reiterinnen gewannen Quadrille-Championat Baden-Württemberg 2015
Auf der Anlage des RFV Schwäbisch Gmünd fand das große Reit- und Springturnier statt. Die Gmünder wurden Quadrille-Champions Baden-Württemberg, Lena Hetzel wurde Kreismeisterin des PSK Ostalb in der A-Tour, Martina Hägele gelang in der L-Tour Platz drei, Sarah Feiler verteidigte ihren Titel beim siebten Gmünder Derby. weiter

Ergebnisse der Fußballspiele

2. BundesligaDuisburg – FC Kaiserslautern 1:3 (0:3)Greuther Fürth – Karlsruhe 1:0 (0:0)FSV Frankfurt – RB Leipzig 0:1 (0:0)St. Pauli – Arminia Bielefeld 0:0SC Paderborn – VfL Bochum 0:1 (0:0)Braunschweig – Sandhausen 1:3 (1:2)Union Berlin – Düsseldorf 1:1 (1:0)Heidenheim – 1860 München 1:0 (0:0)1. Runde weiter
  • 689 Leser

In allerletzter Minute

Fußball, WFV-Pokal: Essingen gewinnt beim TSV Blaustein mit 2:1
Verbandsligist TSV Essingen zieht nach einem Last-Minute-Sieg (2:1) gegen Landesliga-Aufsteiger TSV Blaustein in die 2. Runde des WFV-Pokals ein. Doch der Favorit tat sich lange Zeit schwer... weiter
  • 884 Leser

SF mit längerem Atem

Fußball, WfV-Pokal: SF Dorfmerkingen besiegen Geislingen 2:5 n. V.
Landesligist Dorfmerkingen steht nach einem 5:2-Sieg gegen Ligakonkurrent Geislingen in der zweiten Runde des WFV-Pokals. Am Ende fiel die Entscheidung in der Verlängerung. weiter
  • 626 Leser

SO SPIELTEN SIE

TSG Hofherrnweiler-UnterrombachLandgraf, Christlieb, Werner, Däffner, Ecker, Leister, Rieger (118. Ganzenmüller), Groiß (70. Borst), Weisensee (87. Klenz), Merz, Rembold (114. Balle)Normannia GmündKühnle, Barth, Funk, Simion, Knecht, Mustafa, Glück (64. Seitz), Gnaase, Bauer, Nuding (64. Opel) Catizone (87.Avigliano)Tore: 1:0 Groiß (51.), 1:1 Simion weiter
  • 1113 Leser

Trainerstimmen zum Spiel:

Stefan Schill (TSG Hofherrnweiler):„Wir sind kompakt gestanden, haben aber zunächst nach vorne wenig Initiativen entwickelt. Da wurde einfach zu ängstlich gespielt. Im Laufe der Begegnung konnten wir uns steigern und eigene Akzente entwickeln. Kämpferisch war das über 120 Minuten eine hervorragende Leistung, ein Sieg des Kollektivs. Wir freuen weiter
  • 819 Leser

TSG schafft die Pokalsensation

Fußball, WFV-Pokal: Hofherrnweiler besiegt Verbandsligist Normannia Gmünd mit 2:1 n. V.
Landesliga-Aufsteiger Hofherrnweiler steht nach einem 2:1-Sieg gegen Verbandsligist Normannia Gmünd in der zweiten Runde des WFV-Pokals. Dort trifft die TSG nun auf den SV Stuttgarter Kickers II, der Ebnat in Runde eins mit 6:1 ausgeschaltet hatte. weiter
  • 820 Leser
KOMMENTAR VFR AALEN

Siege feiern

Es war ein guter Saisonstart, der dem VfR Aalen mit dem 0:0 gegen Chemnitz gelungen ist. Wäre die Saison schon weiter fortgeschritten, würden Spieler und Fans den vergebenen Chancen zu Recht nachtrauern. Für Erste gilt es aber festzuhalten: Der VfR Aalen, der aufgrund der zerfahrenen Situation nach dem Abstieg und der Eile bei der Kaderzusammenstellung weiter
  • 1069 Leser

Alexander Ziegler ist Deutscher Meister

Es ist der 73. Titel bei bei Deutschen Meisterschaften für die LG Staufen, allerdings der erste bei den Aktiven: Hammerwerfer Alexander Ziegler sicherte sich in Nürnberg nach seiner Silbermedaille im vergangenen Jahr Gold. Dabei wurde er seiner Rolle als Jahresbester gerecht und ließ Altmeister Markus Esser hinter sich. „Es war letztes Jahr schon weiter
  • 5
  • 725 Leser

Leserbeiträge (8)

Bildung ungefährdet

Zum Leserbrief „Gleichheitsfimmel“In diesem Leserbrief wirft die Schreiberin der grün-roten Landesregierung vor, „im Namen der Chancengleichheit und Inklusion“ die Schulbildung in Baden-Württemberg massiv zu gefährden. Sie behauptet, dass unsere Schulen immer mehr dem „maroden öffentlichen Schulsystem“ im Ausland weiter
  • 4
  • 1364 Leser

Spitzenplatzierungen für Gmünder Dressur- und Springreiter beim Großen Reit- und Springturnier des RFV Schwäbisch Gmünd am Wochenende

Bei perfektem Turnierwetter fand am vergangenen Wochenende auf der Anlage des RFV Schwäbisch Gmünd das Große Reit- und Springturnier mit hochkarätigen Wettbewerben statt.

Dabei sorgten die Gmünder Dressur- und Springreiterinnen für Furore: Quadrille-Champions Baden-Württemberg, Lena Hetzel wurde Kreismeisterin des

weiter

Völlig daneben - zu "Neid aufs Gmünder Herz ist falsch"

In der Kolumne lenkt Herr Länge von den eigentlichen Problemen ab und zieht die falschen Schlüsse.Die Bürger sind neidisch auf das "Gmünder Herz" aber nicht wegen der angeblich dort verstärkten Grünpflege, sondern weil man es dort fertig brachte, die Zäune zu entfernen im Gegensatz zum "Himmelsgarten" in Wetzgau, der

weiter
  • 5
  • 2185 Leser

Mit „Kids in Bewegung – Der Sporttag“ fit in den Tag

Am 29.06.2015 war es endlich wieder so weit und „Kids in Bewegung – Der Sporttag“ konnte beginnen. Der LeichtAthletikClub Essingen in der LG Rems-Welland hat bereits zum fünften Mal zu diesem Sportevent für Kindergartenkinder eingeladen. Fünf Kindergärten mit insgesamt 165 Kindern kamen am Montagmorgen nach Essingen

weiter

Goldener Tag für Eva und Jana Uhl

Die Leichtathleten der LSG Aalen brachten zwei Meistertitel und eine Bronzemedaille mit von den Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse U16, die am Samstag im Essinger Schönbrunnenstadtion ausgetragen wurden. Eva und Jana Uhl holten Gold, Mara Mallwitz Bronze.

Die äußeren Bedingungen waren alles andere als optimal: Teils

weiter

Musikerhochzeiten beim Musikverein Holzhausen

Gleich zwei Mal gab es in den vergangenen Wochen Grund zum Feiern.

Eschach/Untergröningen/Schönhardt. Als erstes heiratete Schlagzeuger und Kassier Stefan Bareis seine Claudia Kaufmann im Schloss in Untergröningen. Wenig später trauten sich auch Klarinettistin Julia Schäfer und Andreas Müller in der Kapelle in Schönhardt.

weiter
  • 4249 Leser

Sie sind schon unter uns

Die ISIS Terroristen sind nicht nur im Terrorcamp in Bosnien, sie sind auch nicht nur an Türkisch-Syrischen Grenze, nein, sie sind direkt unter uns. Auch nicht nur in Deutschland, sondern verteilt in ganz Europa und auf allen Kontinenten. Sie begegnen uns jeden Tag, unscheinbar und friedlich gehen sie an uns vorbei. Still und heimlich gruppieren

weiter
  • 5
  • 2640 Leser