Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juli 2015

anzeigen

Regional (73)

Dokumentierte Zerstörung

Archäologen sichern in Lorch Wissen über römischen Alltag vor 2000 Jahren
Hier lebten womöglich römische Soldatenfrauen und Handwerker: Auf dem Gelände Gaisgasse 37 in Lorch sind die Ausgrabungen des Landesamts für Denkmalpflege in vollem Gange. Das Team um Matthias Weber hat neben Überresten von Gebäuden bisher eine Silbermünze, Scherben sowie Tierknochen gefunden. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Edith Herkommer

Edith Herkommer geht nach 41 Jahren Schuldienst in Leinzell in den Ruhestand. Rektor Norbert Grimm würdigte die „überaus geschätzte Kollegin“, die seit 1974, dem Eröffnungsjahr der damals neuen Verbandshauptschule in Leinzell tätig ist. Sie war zudem über Jahrzehnte hinweg Ausbildungslehrerin der PH Schwäbisch Gmünd. Nicht zuletzt dies habe weiter
  • 535 Leser

Kulturzentrum kann im Herbst starten

Verhandlungen beim „Afrika“
Die Zuschüsse fließen, das Projekt kann starten: Wolfgang Sachsenmaier stellte folgerichtig den Antrag, dass die Verwaltung den Baubeschluss fürs „Kulturforum“ vorbereiten soll. Diese Auftrag erfolgte einstimmig. Bürgermeister Werner Jekel gab außerdem bekannt, dass die Gemeinde in Sachen „Afrika“ konkret verhandelt. weiter
  • 525 Leser

Zustimmung mit der Faust in der Tasche

Markus Lägeler darf gehen
Heftige Reaktionen löste der Antrag von Markus Lägeler aus, der wegen stark zugenommener beruflicher Verpflichtungen aus dem Gemeinderat ausscheiden möchte. Letztlich stimmte das Gremium „mit der Faust in der Tasche“ zu. weiter
  • 481 Leser

Gut gelaunter GT-Stammtisch

Leser, Redaktion und Vertrieb kamen im Vereinsheim des VfL in Iggingen miteinander ins Gespräch
Es stimmt. In Iggingen ist es schön. Besonders auch beim Stammtisch der Gmünder Tagespost im VfL-Heim. An Tischen, die Regina Schleicher geschmackvoll dekoriert hat. Im Gespräch mit netten Menschen, die ihre Lokalzeitung schätzen und auch ein paar Tipps auf Lager haben, was noch besser sein könnte. weiter

Neue Dorfmitte wird Realität

Baustart in Spraitbach im September – Fördermittel bedeutend geringer
Die Zeit der Planung für die Neugestaltung des Spraitbacher Rathauses mit Bürgertreff ist vorbei. Mitte September fällt der Startschuss für den Neubau, erfuhr der Gemeinderat am Mittwoch. Außerdem rückte Bettina Babac für den verstorbenen Gemeinderat Andreas Utz (SPD) nach. weiter
  • 537 Leser

Brandschutz treibt Kosten in die Höhe

Sanierung von Laubenhartschule und Dorfhaus in Bartholomä wegen Brandschutz 500 000 Euro teurer als geplant
Die beiden großen Sanierungen, die Bartholomä demnächst angeht, sind finanzielle Großprojekte. Insgesamt rund 2,4 Millionen Euro kostet die Generalmodernisierung der Laubenhartschule und des Dorfhauses. Jetzt soll das Ganze noch teurer werden, erfuhr der Gemeinderat am Mittwochabend. weiter
  • 682 Leser

Lars Reckermann ist dann mal da

Wanderung durch Heubach
Der Chefredakteur der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post, Lars Reckermann, geht auf Wanderschaft: an diesem Donnerstag durch Heubach. weiter
  • 487 Leser

Sommernacht mit Musik im Schulhof

Mögglingen. Gemeinde und Liederkranz Mögglingen bieten am Freitag, 31. Juli, die 24. Sommernachtsmusik im Schulhof. Um 18.30 Uhr eröffnen Susanne Thier und Christian Bohnenstengel mit „Blue in Green“ den Abend. Sie präsentieren mit Claude Bollings „Sonate für zwei Pianisten, Schlagzeug, Kontrabass“ einen Kampf der Klaviere zwischen weiter
  • 709 Leser

Umgehung in Sicht

Heubach kann jetzt schon mal planen
Noch in diesem Jahr will die Stadt Heubach Vorschläge über den Trassenverlauf der künftigen Nordumgehung zur Diskussion stellen. Das sagte Bürgermeister Frederick Brütting in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Die Stadt erwartet zunehmenden Verkehr, sobald die Umfahrung Bargau fertig ist. weiter
  • 913 Leser

Unternehmen wollen in Heubach bauen

Anfragen im Gemeinderat
Erfreuliche Nachricht im Heubacher Gemeinderat: Zwei Unternehmen möchten erweitern oder neu bauen. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause gaben die Räte ihre Zustimmung. weiter
  • 607 Leser

„Tabula Rasa“ auf der Seebühne

Schwäbisch Gmünd. Ein bisschen Reggae, ein wenig Pop, etwas Swing, eine Prise Ska und Einflüsse von Jazz: So könnte man die Musik des „Tabula Rasa Orchestra“ beschreiben, das an diesem Donnerstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr auf der Gmünder Seebühne spielt. Trompete, Posaune und Saxophon sorgen neben der klassischen Bandbesetzung, für einen einmaligen weiter
  • 1048 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Sachschaden

Lorch. Am Dienstagnachmittag verlor eine 18-jährige Fahranfängerin auf der Kreisstraße zwischen Weitmars und Waldhausen die Kontrolle über ihr Auto, wodurch das Fahrzeug gegen die Leitschutzplanken prallte. Die junge Frau überstand den Unfall unverletzt; der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. weiter
  • 1096 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Mörikepark kommt Drei Wohngebäude im Mörikepark zwischen Katharinen- und Mörikestraße können gebaut werden, die Mehrheit des Gemeinderats gab grünes Licht. SPD-Stadtrat Michael Gseller hätte sich gewünscht, dass die Bedenken der Anwohner stärker berücksichtigt worden wären. OB Richard Arnold erwiderte, die Bedenken seien „sehr ernst“ genommen weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung in Rentenfragen

In allen Fragen des Rentenrechts informiert kostenlos der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf, am Freitag, 31. Juli, von 13 bis 16.30 Uhr in den DAK-Räumen, Ledergasse 16 - 20. Er ist etwa bei der Prüfung von Versicherungszeiten und Anträgen behilflich und beglaubigt Dokumente. Anmeldung unter (07171) 42153. weiter
  • 216 Leser

Führung mit dem Turmwächter

Schwäbisch Gmünd. Frank Messerschmidt führt am Samstag, 1. August, gewandet als Turmwächter durch die Gmünder Innenstadt. Dabei hat er Informationen und Anekdoten parat, die selbst für Gmündkenner neu sein dürften. Treffpunkt ist um 21 Uhr an der mittelalterlichen Brücke am Fünfknopfturm. weiter
  • 895 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein Autofahrer am Dienstagabend ein in der Rechbergstraße abgestelltes Auto. Hierbei verursachte er einen Sachschaden von 2000 Euro. weiter
  • 874 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit „Konrads Spezialorchester“

Im „Bunten Hund“ im Buhlgässle spielt an diesem Donnerstag, 30. Juli, ab 20 Uhr „Konrads Spezialorchester“ ein Openairkonzert. Mit dabei sein werden ein Bandmitglied von „Stumpfes Zieh und Zupfkapelle“ sowie Axel Nagel. weiter
  • 252 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Waldstetten. Beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen Citroen, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters im Almenweg abgestellt war. Bei dem Unfall, der sich am Dienstag zwischen 18 und 18.15 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 896 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht missachtet

Schwäbisch Gmünd. Auf 6000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend entstand. In der Herlikofer Straße in Richtung Stuttgart missachtete ein 21-jähriger Autofahrer eine rote Ampel, wodurch es zur Kollision mit einem anderen Auto kam. weiter
  • 1091 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Lorch. Ein Unbekannter hat zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen vergeblich versucht, in eine Toto-Lotto-Annahmestelle in der Hauptstraße zu gelangen. Die Eingangstür aus Metall hielt den Hebelversuchen stand. Es entstand an der Tür jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise auf den Einbrecher oder verdächtige Wahrnehmungen erbittet weiter
  • 689 Leser

Vom künstlichen Berg

Reinhard Gunst erläutert im Rotary Club seine Theorie zum Hohenstaufen
Mit Reinhard Gunst hatte der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein einen gleichermaßen interessanten wie umstrittenen Referenten verpflichtet. Er vertritt die These, dass der Hohenstaufen um 5000 vor Christus von Menschenhand geschaffen wurde. weiter
  • 681 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorbeifahrenden gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in die Mauchstraße beschädigte eine Autofahrerin am Dienstag gegen 13.40 Uhr ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Sachschaden: 5000 Euro. weiter
  • 691 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSieglinde und Erwin Nagel, Fliederweg 11 zur Goldenen HochzeitHenriette und Siegfried Spiegel, Staufeneckstraße 7, zur Goldenen HochzeitLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 94. GeburtstagIda Mohler, Katharinenstraße 34, zum 92. GeburtstagHermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 81. GeburtstagGerd Marquardt, Willy-Schenk-Straße weiter
  • 559 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät reagiert

Lorch. Eine Autofahrerin musste am Dienstagmittag an der Kreuzung Wilhelmstraße/Gipfelbrücke anhalten. Ein nachfolgender Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. weiter
  • 787 Leser

Margarete Jennewein verabschiedet

Im 23. Ehrenamtsjahr beendete die Urgmünderin Margarete Jennewein ihre Tätigkeit beim Generationentreff Spitalmühle. Seitdem der 1993 eröffnet hat, ist Margarete Jennewein dabei. Sie hat viele ehrenamtliche Dienste im Café der Spitalmühle absolviert. Anfangs hat Margarete Jennewein für den Mittagstisch am Mittwoch gekocht. Mit Monika Nubert kümmerte weiter
  • 716 Leser

Tradition des Brunnenbadens auch bei 15 Grad gewahrt

„Platsch“ – die Sommerferien starten für Schüler der Gmünder Schulen mit dem traditionellen Bad im Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Am letzten Schultag hätte es dafür aber doch wieder ein bisschen wärmer sein können. Während der vergangenen Hitzewelle wäre vermutlich der ein oder andere Schüler mehr im Brunnen gelandet. Am Mittwoch weiter
Tagestipp

Sommerferien in Tripsdrill

Allen Ansprüchen der einzelnen Familienmitglieder gerecht zu werden ist nicht einfach. Doch im Erlebnispark Tripsdrill ist für jeden was dabei. Von Action, Spaß, Spannung bis hin zur Erholung wird eine große Angebotspalette geboten. Über 100 originelle Attraktionen und 40 verschiedene Tierarten garantieren erlebnisreiche Momente mit der Familie.Öffnungszeiten: weiter
  • 857 Leser

Fachhochschulreife in der Tasche

Abendgymnasium Ostwürttemberg verabschiedet sieben Absolventen
Bei einer kleinen Feier sind am Abendgymnasium Ostwürttemberg in Aalen sieben Absolventen mit der Fachhochschulreife entlassen worden. weiter
  • 1036 Leser

Kreis fördert Studiengang

Aalen. Der Ostalbkreis beteiligt sich am neuen Studiengang „Internet der Dinge – Digitale Technologien in Design und Anwendung“. Der Kreistag hat jetzt grünes Licht für maximal 400 000 Euro Anschubfinanzierung in den kommenden fünf Jahren gegeben. Die Stadt Schwäbisch Gmünd und Unternehmen bringen dieselbe Summe auf. „Internet weiter
  • 868 Leser

Er ist dann mal da . . .

Chefredakteur Lars Reckermann ist wieder auf Wanderschaft mit den Lesern dieser Zeitung
Nach der Premiere im Sommer 2014 ist Lars Reckermann wieder auf der Ostalb unterwegs. Auftakt ist an diesem Donnerstag in Heubach. Wer den Chefredakteur der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost begleiten will: Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Rathaus. weiter
  • 1338 Leser

Neue Amtsleiter im Landratsamt

Aalen. Ingo-Benedikt Gehlhaus ist der neue Leiter des Geschäftsbereichs Nahverkehr im Landratsamt des Ostalbkreises. Der bisherige Geschäftsbereichsleiter Paul-Gerhard Maier wechselt im Herbst als Geschäftsführer zur Ostalb Mobil GmbH. Auch der Geschäftsbereich Umwelt und Gewerbeaufsicht hat eine neue Leitung. Stefan Binder übernimmt das Amt von Julia weiter
  • 1040 Leser

Ferien! Aber warum so spät?

In Baden-Württemberg beginnen die Sommerferien immer erst Ende Juli – das stört viele
Die Sommerferien haben jetzt auch in Baden-Württemberg begonnen. Doch der heißeste Monat Juli liegt bereits hinter den Schülern. Das ärgert viele. weiter

GUTEN MORGEN

Endlich Sommerferien. Sechs Wochen lang, genau genommen sechseinhalb. Wird nach der Hitzewelle im Juli aber auch Zeit. Lehrer und Schüler atmen auf. Letztere tauchten zum Abschluss des Schuljahres unter. Nach Gmünder Tradition im Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Gmünds Stadträte hingegen tauchten vor der Sommerpause ein letztes Mal ein. In eine Mammut-Tagesordnung weiter
  • 637 Leser

Kinder zündeln – Baum qualmt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwei 13 und 12 Jahre alte Buben haben am Dienstag einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mit einer Dose Feuerzeugbenzin und einem Feuerzeug zündeten sie auf dem Riedweg einen ausgehöhlten Baum an, der im Hohlraum zu glühen und zu brennen begann. Als die Jungs das bemerkten, versuchten sie, das Feuer mit einer Flasche Wasser weiter
  • 666 Leser

Preis für Trinkwasser steigt

Schwäbisch Gmünd. Weil unter anderem die Kosten für den Wasserbezug und für Personal gestiegen seien, erhöhen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd zum 1. September den Trinkwasserpreis. Nach drei Jahren Preisstabilität steige der Preis pro Kubikmeter um 11 Cent auf 2,43 Euro, teilen die Stadtwerke mit. Der Grundpreis variiere je nach Zählertyp. Für die meisten weiter
  • 1
  • 766 Leser

Baustelle auf B 29 Richtung Stuttgart

Arbeiten bei Plüderhausen
An der B-29-Anschlussstelle Plüderhausen in Richtung Stuttgart werden von diesem Donnerstag an eine Lärmschutzwand erneuert und zwei Brücken saniert. Die Strecke Richtung Stuttgart ist von Freitag, 7. August, bis voraussichtlich Mitte Oktober halbseitig gesperrt. weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse bei der Mörike-Statue

Der Freundeskreis Eduard Mörike lädt am Freitag, 31. Juli, zur Hocketse bei der Mörike-Statue in der Lorcher Fußgängerzone ein. Los geht’s um 16.30 Uhr, der Erlös ist für Kindergärten und Jugendeinrichtungen in Lorch. weiter
  • 249 Leser

Horizont erweitert

Abschluss des Lorcher Comenius-Projekts
Mit einer Exkursion ins obere Donautal und an den Bodensee ging das Lorcher Comenius-Projekt „Parks and gardens in Europe. Yesterday and today“ zu Ende. weiter
  • 306 Leser

Hund und Herrchen geben alles

Spiel, Spaß und Spannung bei der Spaßolympiade des Schäferhundevereins
Ein kleiner Wettkampf zum Abschluss vor der Sommerpause mit den Vierbeinern – wem würde das nicht gefallen? Das dachte sich die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schäferhundevereins und veranstaltete eine Spaßolympiade. weiter
  • 614 Leser
Tagestipp

Kunst zum Mitmachen

Das Sandlabor im Gewölbe des Hauses Mohrengässle 4 in Schwäbisch Gmünd ist bis zum Schattentheater-Festival (9. bis 15. Oktober) immer donnerstags von 18 bis 24 Uhr geöffnet. (Foto: Tom) weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung aus „Die Dämonen von Lorch“

„Die Dämonen von Lorch“ heißt ein Roman von Isabella Benz. Hauptfigur des Mittelalter-Psychothrillers ist eine an Epilepsie leidende junge Frau. An diesem Donnerstag, 30. Juli, liest Benz daraus um 14 Uhr zum Seniorennachmittag auf Burg Wäscherschloss. weiter
  • 232 Leser

Prüfungen erfolgreich abgelegt

Absolventen der Berufsfachschule Elektotechnik erhalten ihre Abschlusszeugnisse
Dieser Tage war es nun endlich soweit: Die Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd erhielten das Zeugnis der Fachschulreife. weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurse der Stauferfalknerei

Aktiv teilnehmen am Training mit verschiedenen Greifvögeln und Eulen der Stauferfalknerei im Kloster Lorch können Interessierte beim Schnupperkurs am Samstag, 1. August. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und dauert rund vier Stunden. Anmeldung unter (07172) 928497. weiter
  • 312 Leser

Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Urbach. Offenbar zu spät hat eine 80-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 14.40 Uhr auf der B 29 zwischen Urbach und Plüderhausen den stockenden Verkehr an einer Tagesbaustelle bemerkt. Nach Angaben der Polizei fuhr sie mit hoher Geschwindigkeit auf einen langsam fahrenden Mercedes auf, dessen 68-jähriger Fahrer und Beifahrerin sich verletzten. Auch weiter
  • 476 Leser
Reggae, Pop, Swing, Ska Jazz: All diese Einflüsse packt das „Tabula Rasa Orchestra“ mit Trompete, Posaune und Saxophon zur klassischen Bandbesetzung in seine Auftritte, an diesem Donnerstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr auf der Gmünder Seebühne. Dazu darf gerne getanzt werden. Als Vorband spielt die Gruppe „Alternastory“. (Foto: privat) weiter
  • 687 Leser

„Freile Franz“ in Böbingen

Böbingen. Nicht nur die aktuellen Stücke der beiden schwäbischen Komödianten Freile und Franz zeigen, dass sie sich wunderbar ergänzen und auf ihre eigene Art den schwäbischen Blues und Folkrock gelungen einfließen lassen. Ihr mehrstimmiger Satzgesang ist von hoher Stimmigkeit und Qualität und kriecht langsam, aber bestimmt in die Gehörgänge des Publikums. weiter
  • 665 Leser

200 000 Euro fürs Stauferfestival 2016

Gmünds Stadträte bewilligen Unterstützung der zweiten Saga-Aufführung und der Schwörtage einstimmig
Die Stadt unterstützt das Stauferfestival 2016 aus dem städtischen Haushalt mit 200 000 Euro. Dies beschlossen Gmünds Stadträte am Mittwoch einstimmig. Für das Festival rechnet die Stadt mit Kosten von etwa 1,5 Millionen Euro. weiter
  • 497 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Immer wenn eine Unterkunft für Asylbewerber brennt, steht am nächsten Tag in der Zeitung: eine niederträchtige Tat. In der Tat, sie ist es auch. Meist geschieht der Anschlag heimtückisch im Schutz der Nacht; er fügt anderen gezielt Schaden zu, gefährdet sogar das Leben der Bewohner.„Wir werden alles daran setzen, den niederträchtigen Anschlag weiter
  • 690 Leser

So geht es Gmünds Schulen

46 Millionen Euro Gesamtbedarf – Übersicht listet Entwicklungsmöglichkeiten und Investitionen auf
20 Schulstandorte, abgesehen vom Hochbegabtengymnasium, hat die Stadt Schwäbisch Gmünd. Was soll mit ihnen geschehen, wie entwickeln sie sich? Und was kostet das? Eine Gesamtübersicht dazu hat die Stadtverwaltung am Mittwoch im Gemeinderat eingebracht. Die Umsetzung des Programms würde Jahre dauern und 46 Millionen Euro kosten. weiter
  • 825 Leser

Topnote für Gmünder Einhorntunnel

Lückenlose Videoüberwachung, ausreichende Parkbuchten – Der viele Verkehr birgt aber ein höheres Risiko
Der ADAC hat den Einhorntunnel in Schwäbisch Gmünd mit der Note „sehr gut“ bewertet. Die Tester lobten unter anderem die lückenlose Videoüberwachung, die ausreichenden Pannenbuchten, Notausgänge und Notrufstationen sowie das automatische Brandmeldesystem. weiter
  • 785 Leser

Abschied vom Schulleiter

Rektor Helmut Brenner verlässt die Schule am Römerkastell in Böbingen
Seit November 2003 leitete Helmut Brenner als Rektor die Schule am Römerkastell. Am Mittwoch wurde er vom Lehrerkollegium und einigen Gästen in den Ruhestand verabschiedet. Viel Wehmut schwang in den Grußworten mit. weiter

„Webmontag“ erneut in Aalen zu Gast

Veranstaltung im Inno-Z
Der so genannte Aalener „Webmontag“ im Inno-Z geht in seine zweite Runde. Nach dem ersten Veranstalten trifft sich am 3. August um 19 Uhr die Welt des Internets im Innovationszentrum Aalen an der Hochschule Aalen. weiter
  • 1143 Leser

AOK gewinnt in der Region Mitglieder

Landesweiter Zuwachs
Landesweit sind seit Juli über vier Millionen Menschen bei der AOK versichert. Auch im Ostalbkreis und im Landkreis Heidenheim verzeichnet die Krankenkasse Zuwächse: Seit 1. Januar 2015 hat die AOK Ostwürttemberg fast 3000 neue Versicherte hinzugewonnen. weiter
  • 1422 Leser

Die Effizienz fehlt noch

SHW AG legt Halbjahreszahlen vor – Pulvermetallurgie soll besser werden
Der Automobilzulieferer SHW AG rechnet aufgrund der Halbjahres-Bilanzzahlen mit einem auf 470 Millionen Euro erhöhten Umsatz für 2015. Dennoch ist die im S-Dax notierte Firma nicht zufrieden: Die Pulvermetallurgie (PU) sowie die Pumpenfertigung sind noch nicht effizient genug. weiter
  • 1713 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Tempus-Consulting wächst

Mit der Kumpf Fruchtsaft GmbH hat die Giengener Tempus-Consulting den 400. Temp-Lizenznehmer gefunden. Der Geschäftsführer des Saft- und Getränkeherstellers gehörte zu zehn Unternehmern, Beratern und Trainern, die sich drei Tage methodisch schulen und anschließend lizenzieren ließen. weiter
  • 1687 Leser

Mack wirft Grün-Rot Versäumnis vor

Weiterer B-29-Ausbau
Die Umfahrung Mögglingen wird gebaut, der vierspurige Ausbau zwischen Essingen und Aalen kommt. Der Ellwanger Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) fordert von der Landesregierung nun schnell weitere Planungen für die B 29. Zum Beispiel zwischen Gmünd und Böbingen. weiter
  • 2
  • 813 Leser

Kriminalität nahm zu

Anfrage der CDU zur LEA
Die CDU-Kreistagsfraktion hatte eine Anfrage zum Thema „Kriminalität und LEA“ gestellt. Das Landratsamt beantwortete sie. weiter
  • 511 Leser
POLIZEIBERICHT

Randale vor der LEA

Ellwangen. Wegen mehrerer Diebstähle und Streitereien war ein 22-jähriger Syrer am 21. Juli von der LEA Ellwangen nach Bad Waldsee verlegt worden. Da es dem jungen Mann dort offenbar nicht gefiel, machte er sich kurzentschlossen auf den „Heimweg“. Kurz vor 2 Uhr am Dienstagmorgen kam er in Ellwangen an. Dort wurde ihm von den Sicherheitskräften weiter
  • 598 Leser

WLAN in LEA dauert noch

Streetworker soll im August anfangen – Im Kreistag schlägt die Stunde der Ellwanger
Frühestens Ende nächster Woche wird es in der LEA WLAN geben. Zuerst müssen Sende- und Empfangsmasten installiert werden. weiter
  • 651 Leser

Viele rote Herzen zum Abschied

Schüler und Lehrer der Lauterner Breulingschule verabschieden sich von Rektorin Margit Hellfeuer-Chamié
15 Jahre lang war Margit Hellfeuer-Chamié als Rektorin an der Breulingschule in Lautern tätig. Mit Beginn des neuen Schuljahres wird sie in Unterrombach ihre neue Dienststelle antreten. Lehrerin Elisabeth Hägele-Pelzer leitet die Schule vorerst kommissarisch. weiter
  • 1130 Leser

Mann bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Auf der Baustelle des Schulerweiterungsbaus am Berufsschulzentrum

Ein 38 Jahre alter Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag schwerste Verletzungen zugezogen. Der Arbeiter war auf der Baustelle des Mensaanbaus am Berufsschulzentrum in der Heidenheimer Straße in Bettringen mit Arbeiten am Flachdach betraut. Kurz vor 15.30 Uhr stürzte er aus bislang unbekannter Ursache vom Dach und fiel

weiter
  • 5
  • 3513 Leser

Beklemmend und nah

Minguet Quartett beim Europäischen Kirchenmusikfestival
Mit fesselnden Interpretationen umkreiste das Minguet Quartett das Thema des Kirchenmusikfestivals in Schwäbisch Gmünd. Streichquartette von Franz Schubert, Steve Reich und George Crumb waren in der Johanniskirche zu hören. weiter

Die Junge Philharmonie konzertiert

Abschied nach Japan im August
Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens reist die Junge Philharmonie Ostwürttemberg nach Japan. Das Abschiedskonzert findet am Samstag, 23. August, um 18 Uhr auf Schloss Fachsenfeld statt. weiter
  • 654 Leser

Spaß an Rhythmik

Kammerchor Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen
Zum Abschluss des Schuljahrs zeigte der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen in der St. Stephanuskirche erneut, welches Potenzial in den jungen Stimmen steckt. Geistliche Musik wurde am Dienstagabend fühl- und erlebbar beim beeindruckenden Benefizkonzert für die St. Stephanusstiftung. weiter

Hubert zelebriert den Blues

Dienstag- und Mittwochabend auf der Kapfenburg: Hubert von Goisern, Weltmusiker aus Österreich
Hubert von Goisern zelebriert den Blues. Hat er ihn auch? Wohl eher nicht, wie seine Spielfreude am Dienstagabend im Schlosshof der Kapfenburg zeigt. Aber, daran lässt er keinen Zweifel: Er weiß, wie es sich anfühlt, den Blues zu haben. Spielen kann er ihn ohnehin. weiter

Schwerer Unfall auf B 29 mit drei Verletzten

Zwischen Urbach und Plüderhausen

Urbach. Offenbar zu spät hat eine 80-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 14.40 Uhr auf der B 29 zwischen Urbach und Plüderhausen den stockenden Verkehr an einer Tagesbaustelle bemerkt. Nach Angaben der Polizei fuhr sie mit hoher Geschwindigkeit auf einen langsam fahrenden Mercedes auf, dessen Fahrer und Beifahrerin sich verletzten.

weiter
  • 4
  • 6916 Leser

Wo kommt die Post hin?

Kreissparkasse bezieht 2016 Filiale in Herlikofens Ortsmitte an der Gmünder Straße
In Herlikofen tut sich was: Ein Neubau soll die Ortsmitte verschönern, die Kreissparkasse zieht um, die Post sucht gemeinsam mit dem Ortsvorsteher einen neuen Standort, und die Aufräumarbeiten am niedergebrannten Haus in der Gmünder Straße schreiten voran. weiter
  • 630 Leser

Kinder zündeln

Schwäbisch Gmünd. Zwei 13 und 12 Jahre alte Buben lösten am Dienstag einen Einsatz der Feuerwehr aus. Mit einer Dose Feuerzeugbenzin und einem Feuerzeug zündeten sie auf dem Riedweg einen ausgehöhlten Baum an, der im Hohlraum zu glühen und zu brennen begann. Als die Jungs das bemerkten, versuchten sie, das Feuer mit einer

weiter
  • 1797 Leser

Betreuung teurer

Einnahmen decken nur 14 Prozent der Kosten
Heubach muss seine Kindergartenbeiträge erhöhen, der Regelgruppenbeitrag steigt ab September um drei Prozent. Dennoch wird die Stadt weiter mehr Geld zuschießen müssen als andere Kommunen im Land. Der Deckungsgrad liegt bei 14 Prozent, im Landesdurchschnitt sind es immerhin 20 Prozent. weiter
  • 600 Leser

Hubert von Goisern zelebriert den Blues

Ersatzkonzert auf Schloss Kapfenburg am Dienstagabend fast ausverkauft

Der österreichische Musiker Hubert von Goisern hat am Dienstagabend mit seiner Band auf Schloss Kapfenburg den Blues zelebriert. Wie es sich für einen sogenannten „Weltmusiker“ gehört, nicht nur in den US-amerikanischen Stilarten. Der oberösterreichische Liedermacher begeisterte mit seiner vierköpfigen Band die Besucher

weiter
  • 2581 Leser

Quad-Fahrer in Westerhofen schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen zu Unfall am Dienstagmittag

Ein 41 Jahre alter Fahrer eines Quads zog sich am Dienstagmittag bei einem Unfall schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann befuhr um kurz nach 12.30 Uhr in Westerhofen mit seinem vierrädrigen Motorrad die Weidenstraße und musste dabei einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Er geriet dadurch zunächst

weiter
  • 2934 Leser

Streit um Miete für Tapas-Bar

Eigentümer der Villa Buhl kritisiert Stadt für offene Bezahlung der Pacht – Stadt widerspricht
Zoff zwischen der Stadt Gmünd und dem Eigentümer der Buhlschen Villa, Dr. Johannes Pfander: Pfander wirft der Stadt vor, dass sie bis heute ein vertraglich vereinbartes Entgelt für die Nutzung des Erdgeschosses der Villa während der Gartenschau nicht bezahlt hat. Stadt und Gartenschau GmbH weisen diesen Vorwurf zurück. weiter
  • 5
  • 1576 Leser

Regionalsport (19)

SPORT IN KÜRZE

Aktive und AH-Teams

Fußball. Am Samstag ist der FC Schechingen Ausrichter des Verwaltungspokalturniers Leintal / Frickenhofer Höhe. Bei dem Turnier treten die Aktiven der Verwaltungsgemeinden sowie die AH-Mannschaften an. Los geht’s um 13 Uhr mit der AH-Partie Leinzell gegen SV Göggingen. Zum Abschluss stehen sich um 18.25 Uhr die Aktiven des VfL Iggingen und des weiter
  • 584 Leser
SPORT IN KÜRZE

Auslosung am Freitag

Fußball. Die erste Runde im Bezirkspokal wird am Freitag ausgelost. Die Glücksfee für den Raum Gmünd zieht um 19 Uhr im Vereinsheim des SV Lautern die Paarungen. weiter
  • 718 Leser

Bergsteigernachwuchs trainiert im Eis

Schulsport, Bundesjugendspiele: Schüler besuchen auf 3210 Metern Höhe die Eismumie Ötzi
Der Nachwuchs der Kletter-AG am Rosenstein-Gymnasium, Heubach verlegte die jährlichen Bundesjugendspiele ins Hochgebirge des Tiroler Ötztals. Dort erlebten die elf- bis zwölfjährigen Schüler einen Besuch an der Fundstelle der Eismumie „Ötzi“ und ein Techniktraining auf dem Gletscher. weiter
  • 814 Leser

Die Pulsuhr ist ein ständiger Begleiter am Handgelenk

Schulungsabend Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg
Langsam kribbelt’s. Für die 436 Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hat die heiße Trainingsphase für den Halbmarathonlauf in München (11. Oktober) begonnen. Die Pulsuhr am Handgelenk ist ein ständiger Begleiter. weiter
  • 802 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dorfmerkingen verliert 0:3

Fußball. Mit 0:3 haben die SF Dorfmerkingen das Testspiel gegen den Oberligisten SSV Ulm 1846 verloren. Die Gäste agierten im Dorfmerkinger Strafraum kaltschnäuziger und nutzten ihre Torchancen, während auf Dorfmerkinger Seite klare Chancen ungenutzt blieben. Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle schickte fünf Akteure der zweiten Mannschaft aufs Feld. weiter
  • 434 Leser

Eric Maihöfer gewinnt Gold

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften U16: Gold für Maihöfer im Dreisprung
Die württembergischen Meisterschaften im Essinger Schönbrunnenstadion wurden von der männlichen und weiblichen Jugend der U16 ausgetragen. Neben einigen Bronze- und Silbermedaillen gab es auch eine Goldmedaille zu verzeichnen – diese holte Eric Maihöfer im Dreisprung. weiter
  • 513 Leser

Gmünd übernimmt die Führung

Gorodki-Turnier: Schwäbisch Gmünd ist Gastgeber beim erfolgreichen „Gmünder Pokal 2015“
Das Gorodki-Turnier „Gmünder Pokal 2015“ fand auf der Gorodki-Spielanlage in Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt statt. Die Gorodkiabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd organisierte die Veranstaltung und wurde vom LSV Baden-Württemberg unterstützt. weiter
  • 632 Leser

Hagedorn und Fürst liegen vorn

Golf, „Early Morning“-Turnier
47 golfende Frühaufsteher aus fünf verschiedenen Golfclubs trafen sich beim Golfclub Hohenstaufen zum traditionellen Early Morning. Den Titel gewannen Uwe Fürst und Julia Hagedorn. weiter
  • 451 Leser

Herren 50 schaffen den Aufstieg in die Oberliga

Die Tennis-Herren 50 der TA TSV Alfdorf sind von der Verbandsstaffel in die Oberliga aufgestiegen. Bemerkenswert dabei ist, dass an jedem Spieltag alle verfügbaren Spieler eingesetzt wurden, so dass jeder Akteur seinen Teil zum Erfolg der Mannschaft beigetragen hat. Die erfolgreiche Mannschaft von links: Manfred Jakob, Günter Pflüger, Uli Lindner, Joachim weiter
  • 716 Leser

Jungsenioren erneut auf Aufstiegskurs

Golf, Herrenliga 3 (AK35)
Die Jungsenioren (AK 35) des Golf-Club Hohenstaufen sind nach dem Aufstieg in der Golfsaison 2014 auch in diesem Jahr wieder auf Aufstiegskurs. Gregor Hagedorn war Tagesbester in dieser Spielrunde. weiter
  • 479 Leser

Mehr als drei Vereine pro SGM erlaubt

Fußball, Jugend
Die Delegierten des Jugend-Staffeltags im Bezirk Kocher/Rems haben sich gegen die Vorgabe des WFV ausgesprochen, dass Jugendspielgemeinschaften nur ausnahmsweise aus mehr als drei Vereinen gebildet werden dürfen. weiter
  • 497 Leser

Mit Kampf dagegen halten

Fußball, 3. Liga: VfR-Gegner Fortuna Köln erlebt einen ganz unangenehmen ersten Spieltag
Eine 1:2-Niederlage bei den Stuttgarter Kickers kann passieren. Dennoch erlebte Fortuna Köln einen ganz bitteren ersten Spieltag in der 3. Liga, weil sich die Mannschaft durch zwei Platzverweise selbst schwächte. Gegen den VfR Aalen soll vieles besser werden. Anpfiff am Samstag im Kölner Südstadion: 14 Uhr. weiter
  • 872 Leser

Nejmeddin Daghfous: Würzburger Kickers statt VfR Aalen

Nejmeddin Daghfous hat sich entschieden – gegen den VfR Aalen. Der 28-jährige Offensivspieler trägt ab sofort das Trikot des Drittligisten Würzburger Kickers.„Nejmeddin hat unser erstes Angebot abgelehnt, weil wir finanziell zu weit auseinander lagen. Wir haben dann nachgebessert, doch es war nichts mehr zu machen“, sagte VfR-Geschäftsstellenleiter weiter
  • 872 Leser

Spiel wegen Wind abgebrochen

Tennis, Jugend
Gleich zwei Jugendveranstaltungen, nämlich ein Tagesturnier und zwei Gruppenspiele fanden bei starkem Wind auf der Tennisanlage in Hussenhofen statt. weiter
  • 559 Leser
SPORT IN KÜRZE

Svenja Baur auf Platz drei

Beachvolleyball. Svenja Baur und Eva-Maria Friedrich haben den lang ersehnten Sprung aufs Podium geschafft. Beim A-Turnier in Stuttgart belegte das Beach-Team Gmünd den dritten Platz. Baur/Friedrich mussten sich bei dem hochklassig besetzten Turnier im Halbfinale denkbar knapp im entscheidenden Satz mit 13:15 geschlagen geben. Im „kleinen Finale“ weiter
  • 669 Leser

TV Lindach feiert Meisterschaft

Die E-Jugend des TV Lindach hat den Staffelsieg errungen. Das Team von Uwe Demmerer, Tarkan Gümüs und Horst Gross belegte nach der Runde den zweiten Tabellenplatz, weil die SGM Eschach/Göggingen des besserer Torverhältnis hatte. Das Entscheidungsspiel gewann Lindach im Strafstoßschießen. weiter
  • 1212 Leser

Vier Goldmedaillen in Sindelfingen

Judo, Internationales Turnier: Kai Klein vom JZ Heubach holt im Glaspalast einmal Gold und einmal Silber
Beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast gingen an zwei Tagen 600 Judoka aus neun Nationen an den Start. Auch das JZ Heubach war mit 21 Teilnehmern gut vertreten. Am ersten Tag kämpften die Altersklassen U13, U15 und U21, am Folgetag die U21 und die Erwachsenen. weiter
  • 669 Leser

Überregional (99)

"Ein Schlag ins Gesicht für die Regierung"

Börsencrash in China: Stimmung in den Unternehmen ist so schlecht wie seit langem nicht mehr
Die Börse in China ist erneut auf Talfahrt. Selbst die massivsten Stützungsaktionen der chinesischen Regierung waren vergeblich. Jetzt ist das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit Pekings völlig untergraben. weiter
  • 741 Leser

"Göckelesmaier"

Traditionsbetrieb Mit einem Eiswagen begann Karl Maier 1928, 1932 folgte ein Imbisswagen, 1938 briet er die ersten Göckel auf dem Cannstatter Wasen - damit war auch der Name des Unternehmens geboren: "Göckelesmaier". Heute führt Sohn Karl die Firma mit 25 Festangestellten und bis zu 220 Saisonkräften. Von den namensgebenden Hähnchen werden jährlich weiter
  • 678 Leser

15000

Kubikmeter Beton
Insgesamt werden in dem Aufzugstestturm 15 000 Kubikmeter Beton verbaut. Das entspricht dem Inhalt von rund 15 Millionen Milchpackungen. weiter
  • 500 Leser

206. IOC-Mitglied: Süd-Sudan

Krisenregion Der Süd-Sudan wird das 206. Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und darf damit Athleten zu den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro entsenden. Das entschied die IOC-Exekutive dem Branchendienst "inside the games" zufolge in Vorbereitung der IOC-Session von Freitag in Kuala Lumpur. Der Süd-Sudan hatte 2011 seine Unabhängigkeit weiter
  • 437 Leser

246

Meter hoch
Mit 246 Metern ist er der höchste im Land - höher gar als der Stuttgarter Fernsehturm. weiter
  • 386 Leser

30000 Kubikmeter

Aushub
Beim Bau fallen 30 000 Kubikmeter Aushub an. Das entspricht dem Raum von 40 Schwimmbadbecken. weiter
  • 499 Leser

40000

Tonnen schwer
Wenn der Turm fertig ist, wiegt er 40 000 Tonnen - so viel wie 8000 afrikanische Elefanten. weiter
  • 463 Leser

Attentäter ein Islamist aus Bonn

Selbstmordanschlag auf Hotel in Mogadischu verübt
Den jüngsten Selbstmordanschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu mit 18 Toten soll ein Islamist verübt haben, der einige Zeit in Deutschland gelebt hat. Aus deutschen Sicherheitskreisen hieß es, es gebe Hinweise darauf, dass der Mann zur Bonner Islamisten-Szene gehört habe. Er sei 2012 aus Deutschland ausgereist - zunächst wohl nach Ägypten, weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick vom 29. Juli 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Fredrikstad FK - 1899 Hoffenheim 1:4 (1:2) Hamburger SV - Aalborg BK 4:1 (3:0) Aschaffenburg - Darmstadt 98 1:3 (0:1) SV Wilhelmshaven - Werder Bremen 0:7 (0:2) Hannover 96 - Caykur Rizespor 0:2 (0:0) 2. BUNDESLIGA, 1. Spieltag SC Freiburg - 1. FC Nürnberg 6:3 (4:1) Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Petersen (8./Foulelfmeter, 11./Foulelfmeter, weiter
  • 538 Leser

Bahn soll schneller werden

Konzernchef Rüdiger Grube streicht zwei Führungsebenen
Nicht nur die Lokführerstreiks und Orkanstürme haben bei der Deutschen Bahn für einen deutlichen Gewinneinbruch gesorgt. Sie ist auch zu langsam und träge geworden. Konzernchef Grube will umsteuern. weiter
  • 655 Leser

Behörden müssen Bürgern künftig Auskunft erteilen

Bürger im Südwesten sollen künftig leichter an Infos von Behörden kommen. Das grün-rote Kabinett stellte gestern einen Entwurf für ein Informationsfreiheitsgesetz vor. "Voraussetzung für eine erfolgreiche Bürgerbeteiligung ist letztlich, dass die Bürgerinnen und Bürger auch die notwendigen Informationen haben", sagte Landeschef Winfried Kretschmann weiter
  • 388 Leser

Beinarbeit vom Feinsten

Duett-Wettbewerb der Synchronschwimmerinnen bei der WM in Kasan. So überaus elegant heben sich die russische Rekordweltmeisterin Natalia Ischtschenko, die nach einer Babypause wieder am Start ist, und Swetlana Romaschina aus der breiten (Wasser-)Masse hervor. Foto: dpa weiter
  • 441 Leser

BGH kippt Klausel zu Kontogebühren

Banken dürfen bei Girokonten von Geschäftskunden nicht grundsätzlich jede Buchung berechnen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden und eine entsprechende Klausel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau für unwirksam und nichtig erklärt. Die Klausel sah ein Entgelt "pro Buchungsposten" vor (Az.: XI ZR 434/14). weiter
  • 537 Leser

Blick in die Zukunft

Computerspiele-Messe Gamescom setzt auf virtuelle Realität
In der Computerspiele-Welt steht die virtuelle Realität kurz vor dem Durchbruch. 3D-Brillen und dazu passende Anwendungen sind ein wichtiges Thema bei der Gamescom, die in rund einer Woche in Köln beginnt. weiter
  • 851 Leser

Bosch Rexroth vor Stellenabbau

Der zur Bosch-Gruppe gehörende Spezialist für Antriebe, Steuerungen und Hydraulik Bosch Rexroth plant in der Mobilhydraulik ein weitreichendes Sparprogramm mit Personalabbau mit einen Umfang von 450 Mio. EUR, die bis 2018 eingespart werden müssen - auch durch günstigeren Materialeinkauf und verbessertes Produktdesign. Es soll keine betriebsbedingten weiter
  • 1000 Leser

Damit die Form funktioniert

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs
Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. weiter
  • 580 Leser

Das Forschen zu Folgen von Forschung

Tübinger Ethikzentrum feiert 25 Jahre Bestehen
Gentechnik, Tierversuche, Körperscanner: Das "Internationale Zentrum für Ethik in den Wissenschaften" diskutiert mögliche Folgen der Forschung. weiter
  • 456 Leser

Der Hattrick-Experte

Wie bei seinem Debüt gelingt Petersen mit Freiburg ein perfekter Einstand
Mit einem Hattrick nach 13 Minuten war Nils Petersen der Star des SC Freiburg beim spektakulären 6:3 gegen Nürnberg. Der Schütze selbst schätzte aber die Leistung eines Teamkollegen viel höher ein. weiter
  • 424 Leser

Der Koloss von Rottweil

Am 232 Meter hohen Testturm von*ThyssenKrupp wird Richtfest gefeiert
Der Rohbau steht. 232 Meter hoch ragt die Röhre des künftigen Aufzugstestturms von ThyssenKrupp Elevator in Rottweil in die Höhe. Aus vielen Richtungen ist er der Blickfang schlechthin. Heute ist Richtfest. weiter
  • 677 Leser

Digitales Archiv

Archiv Die Stiftung Deutsches Design Museum plant den Aufbau eines historischen Fotoarchivs zum Thema Produkt-Design im 20. Jahrhundert. Das Archiv soll als "Digitales Museum" zugänglich gemacht werden. 40 000 Fotos und 5000 Dias zeigen die Entwicklung des deutschen Designs in den Jahren 1955 bis 1985. Dieses Foto-Material muss noch katalogisiert und weiter
  • 465 Leser

Doktrin mit Ladehemmung

Russland definiert seine Interessen auf den Weltmeeren - Flotte in bedenklichem Zustand
Mit einer massiven Aufrüstrung in der Arktis will Russland seine Interessen in der Nordmeerregion wahren. Die meisten Elemente der neuen Marinedoktrin sind aber bekannte Ziele russischer Politik. weiter
  • 518 Leser

Drittschnellster Dreierpack

Rekordverdächtig Nils Petersen brauchte für seinen lupenreinen Hattrick fünf Minuten (8. bis 13. Spielminute. Das ist bereits rekordverdächtig, aber es geht noch besser: Der schnellste Hattrick der Liga bleibt Helmut Hampl von Hessen Kassel (1983) und Werner Lenz von Union Solingen (1979) vorbehalten. Beide hatten jeweils nur vier Minuten benötigt. weiter
  • 349 Leser

Erdbeben in Indonesien

Bei einem Beben der Stärke 7,0 in Indonesien ist ein Junge gestorben. Er sei beim Fischen in einen Fluss gestürzt, meldet der Katastrophenschutz der Provinz Papua. Ein Erdrutsch, ausgelöst vom Beben, hatte ihn mitgerissen. Das Beben erschütterte den östlichsten Teil des Inselstaates Indonesien. Menschen rannten in Panik auf die Straßen. Ein Gebäude weiter
  • 369 Leser

EU erwartet Einigung

Zuversicht Die EU-Kommission ist zuversichtlich, dass nach Mitte August eine Vereinbarung mit Griechenland über ein drittes Hilfspaket steht. Dies sei möglich, sagte eine Kommissionssprecherin und sprach von der "zweiten Augusthälfte" als Ziel. Zahlung Dann könne Athen die am 20. August anstehende Rückzahlung an die EZB aus dem Hilfsprogramm des Euro-Rettungsschirms weiter
  • 399 Leser

Ex-Logistiksparte von Weltbild erneut insolvent

Knapp ein Jahr nach der Übernahme des insolventen Weltbild-Konzerns durch den Düsseldorfer Investor Droege muss der damals abgetrennte Logistikbereich erneut Insolvenz anmelden. Die Also Logistics Services GmbH in Augsburg habe den Betriebsrat informiert, dass die Geschäftsführung einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung weiter
  • 655 Leser

Fan-Pfiffe gegen König Felipe: Barça muss zahlen

Der FC Barcelona muss wegen Pfiffen seiner Anhänger gegen König Felipe VI. und die spanische Nationalhymne eine Geldstrafe in Höhe von 66 000 Euro zahlen. Das entschied das staatliche Sportgericht. Der spanische Monarch war bereits Ende Mai in Barcelona beim Pokalfinale gegen Athletic Bilbao (3:1) lautstark ausgebuht worden. Barça nannte die Strafe weiter
  • 370 Leser

Finanzminister als Geldmacher

Der Finanzminister streift routiniert die weißen Nylon-Trikot-Handschuhe über ("man kommt sich vor wie ein Edelganove") und löst beidhändig 120 Tonnen Druck aus: "Da kommt sie raus und man sieht wunderbar das Brandenburger Tor und die jubelnden Menschen." Nils Schmid lächelt zufrieden, während die Maschine hinter ihm munter weiter produziert. "Sie" weiter
  • 558 Leser

Frauen erobern Chefetagen im Mittelstand

KfW-Studie: Je größer die Unternehmen sind, desto eher haben Männer das Sagen
In vielen deutschen Großunternehmen sind Frauen in der Topetage die Ausnahme. Anders sieht es inzwischen dagegen bei vielen mittelständischen Firmen aus - sie werden immer weiblicher. weiter
  • 617 Leser

Freie Fahrt für den Paternoster

Er darf wieder kreisen: Mit einer Party haben die Stuttgarter gestern die Wiederöffnung ihres historischen Paternosters im Rathaus gefeiert. Der Bundesrat kippte eine umstrittene Verordnung des Arbeitsministeriums. Acht Wochen stand der Aufzug still. Mit einem Dauerlächeln auf den Lippen gab Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (Grüne) Instruktionen weiter
  • 447 Leser

Ganze Familie spurlos verschwunden

Großaufgebot der Polizei sucht mit Tauchern, Hunden und Helikopter nach Ehepaar und Tochter in Niedersachsen
Eine dreiköpfige Familie ist in der Nähe von Hamburg verschwunden, seit Tagen. Die Polizei sucht mit Spürhunden, in der Elbe sind Taucher im Einsatz, auch ein Helikopter war beteiligt. weiter

Geld spielt keine Rolle

Reichtum Für die zahlreichen Angehörigen arabischer Herrscherfamilien ist es nicht ungewöhnlich, dass sie mit einem riesigen Gefolge irgendwo in der Welt anreisen und reichlich Platz in Anspruch nehmen. Geld spielt dabei keine Rolle. In Abu Dhabi etwa ist man es gewohnt, dass es immer wieder überraschend zum "Book out" kommt. Soll heißen, ein arabischer weiter
  • 426 Leser

Goulding und Bond

Aufnahmen in den Abbey-Road-Studios
Als vergangene Woche der neue Trailer für den James-Bond-Film "Spectre" Premiere feierte, hatte Regisseur Sam Mendes der BBC in einem Interview auch erzählt, der Titel-Song für den Film sei kürzlich aufgenommen worden - das Lied sei "fantastisch", er sei "sehr aufgeregt". Wer die 007-Nummer singe, das verriet Mendes freilich nicht, man müsse sich aber weiter
  • 457 Leser

Gut gelaunt in den Urlaub

Mit der Familie sicher durch*das Stau-Chaos
Entspannt in den Urlaub? Von wegen: Bereits die Fahrt zum Ziel wird häufig zum Stressfaktor. Dabei gibt es Tipps, wie die ganze Familie die Anreise und endlose Staus gut gelaunt überstehen kann. weiter
  • 488 Leser

Gynäkologen: Schwangere nicht überversorgt

Frauenärzte haben Vorwürfe einer Überversorgung von Schwangeren durch zu viele Vorsorgeuntersuchungen abgewiesen. "Es ist richtig dass viele Schwangere mehr diagnostische Leistungen erhalten, als in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehen ist", erklärten der Berufsverband der Frauenärzte und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. weiter
  • 491 Leser

Götter, Helden, miese Gangster

"Rheingold" bei den Bayreuther Festspielen
Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. weiter
  • 507 Leser

Hackerangriff per MMS möglich

Die Sicherheitsfirma Zimperium warnt vor einer Sicherheitslücke beim Smartphone-Betriebssystem Android des US-Internetriesen Google: Hacker könnten die Daten einfach per MMS stehlen. Sie bräuchten dafür nur die Mobilfunknummer. Allerdings habe offenbar bislang niemand die Sicherheitslücke ausgenutzt. Die Sicherheitslücke verberge sich im Mediaplayer weiter
  • 514 Leser

Haftstrafen für Terroristen

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat gestern vier Terroristen zu Haftstrafen von bis zu sechs Jahren verurteilt. Den Angeklagten im Alter von 34 bis 44 Jahren wird die Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung "Revolutionäre Volksbefreiungspartei/-front (DHKP-C)" vorgeworfen. Ziel der Organisation ist, das türkische Regierungssystem zu beseitigen. weiter
  • 404 Leser

Herbstliche Flaute am Rothenbaum

Kohlschreiber und Zverev scheiden aus
Rafael Nadal hat die Auftakthürde Verdasco in Hamburg mit Mühe genommen. Die deutschen Tennisprofis Zverev und Kohlschreiber scheitern. weiter
  • 410 Leser

Hohenzollern wieder ohne Horror

Hollywood hat die Burg Hohenzollern wieder verlassen. Zwei Wochen diente der Stammsitz der letzten Preußen-Könige als Drehort für den Horrorfilm "A Cure For Wellness", der voraussichtlich im September 2016 in die Kinos kommen soll. Die Produktionsfirma Studio Babelsberg und Regisseur Gore Verbinski ("Fluch der Karibik") hatten das alte Gemäuer am Rande weiter
  • 5
  • 445 Leser

Hypo Alpe Adria: Gericht kippt Schuldenschnitt

Österreichs Verfassungsgericht hat das Sondergesetz zur Sanierung der Skandalbank Hypo Alpe Adria (HGAA) und den damit verhängten Schuldenschnitt für nachrangige Gläubiger gekippt. Das Gesetz sei ein "Verstoß gegen das Grundrecht auf Schutz des Eigentums" und daher verfassungswidrig, teilte der Gerichtshof am Dienstag mit. Gegen den Schuldenschnitt weiter
  • 506 Leser

Industrie in Sorge

Reaktionen Nach Ansicht von Stefan Mair, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesbands der Deutschen Industrie (BDI), zeigen die Börsenturbulenzen in China, "dass die Zeit weitgehend risikofreien Wachstums vorbei ist. Zwar hatten sich deutsche Unternehmen auf ein langsameres Wachstum eingestellt, etliche wurden aber von den Ausschlägen an den Börsen weiter
  • 591 Leser

Juve lässt bei Draxler nicht locker

Horst Heldts Worte in Richtung Turin hatten an Klarheit eigentlich nichts vermissen lassen. Ein möglicher Wechsel des Weltmeisters Julian Draxler zum Champions-League-Finalisten Juventus sei "abgehakt", "erledigt", "beendet". Es sei "durch, sauber abgearbeitet. Und jetzt ist auch Schluss damit", sagte Heldt und schob noch nach: "Wir sind nicht mehr weiter
  • 457 Leser

Kampf gegen Mogel-Kassen

Steuergewerkschaft: Politik zu zögerlich - Jährlich zehn Milliarden Schaden
Durch manipulierte Ladenkassen entgehen dem Staat Steuereinnahmen in Milliardenhöhe. Der Bund setzt dennoch auf eine EU-weite Lösung. weiter
  • 491 Leser

Kommentar · LADENKASSEN: Bekannte Trickserei

Zehn Milliarden Euro sind eine Menge Geld. Auf diese Summe schätzt der Bundesrechnungshof die jährliche Steuerhinterziehung mit manipulierten Ladenkassen. Dafür gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten vom simplen Stornieren von Einnahmen bis zu trickreichen Computerprogrammen, die ganz legal erworben werden können. Neben Mehrwertsteuer gehen dem Staat weiter
  • 409 Leser

Kommentar · NATO: Sorgenpartner Türkei

Die Türkei fordert das westliche Verteidigungsbündnis heraus. Zwar wurde an Nato-Treffen immer wieder mit Sorge über die Südgrenzen des Bündnisses gesprochen. Doch das Augenmerk der Nato galt zuletzt den grünen Männchen in der Ukraine und der Gefahr, die von ihnen ausgeht. Gestern hat die Türkei die Nato daran erinnert, dass sie keine kohärente Strategie weiter
  • 5
  • 388 Leser

Kommentar: Gesunde Korrektur

China ist die größte Volkswirtschaft der Welt und damit nicht nur eine wichtige Exportnation und ein Konkurrent für die USA und Europa. Sondern umgekehrt auch ein extrem wichtiger Markt für westliche Exportfirmen. Deshalb ist mehr als bemerkenswert wenn zwischen Peking und Shanghai der viel zitierte Sack Reis umfällt - oder die Börse abstürzt. Zu lange weiter
  • 526 Leser

Krieg der Zukunft

Neue Waffen flankieren die konventionellen Systeme der Armeen
Alle Armeen bereiten sich auf neue Formen der Kriegsführung vor - auch die Bundeswehr. Neben konventionelle Waffen treten virtuelle Systeme, mit denen Datennetze angegriffen werden können. weiter
  • 5
  • 456 Leser

Land forciert Abschiebungen

Die Landesregierung will abgelehnte Asylbewerber verstärkt zur Rückkehr in ihre Heimatländer bewegen. Innenminister Reinhold Gall (SPD) kündigte den Ausbau der Rückkehrberatung an. Zugleich machte er deutlich, dass Grün-Rot restriktiver als bisher vorgehen will, wenn sich Ausreisepflichtige einer Abschiebung entziehen. Sie müssten damit rechnen, dass weiter
  • 451 Leser

Leitartikel · BILDUNGSPOLITIK: Unter der Lawine

Von Roland Müller Mancher in Baden-Württemberg mag insgeheim frohlocken: Beginnen morgen die letzten Sommerferien unter Grün-Rot? Wenn sich im September die Aulen und Klassenzimmer wieder füllen, wird jedenfalls auch der Wahlkampf Einzug halten - und die Frage aufwerfen, wie es bildungspolitisch weitergehen könnte und sollte nach der Wahl im März 2016. weiter
  • 519 Leser

Leute im Blick vom 29. Juli 2015

Prinzessin Madeleine Die schwedische Prinzessin Madeleine (33) ist glücklich mit ihrer Mutterrolle an der Seite ihres Ehemanns Christopher O'Neill (41). Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die Schwester von Kronprinzessin Victoria: "Ich bin so dankbar, Mutter zweier Kinder zu sein. Leonore und ihr Bruder Nicolas sind kleine Engel." Dazu veröffentlichte weiter
  • 410 Leser

Makkabi-Spiele: Maas erinnert an jüdische Opfer

Zur Eröffnung der jüdischen Makkabi Spiele hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) an die Opfer des Nazi-Terrors erinnert. "Unter den sechs Millionen Toten waren auch viele jüdische Sportler", sagte Maas gestern Nachmittag bei einer Gedenkveranstaltung auf dem Olympiagelände in Berlin. "Deutschland hat sich an diesen Menschen doppelt versündigt: Erst weiter
  • 449 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 72,85 4501-5500 l 61,94 1501-2000 l 67,95 5501-6500 l 61,11 2001-2500 l 65,73 6501-7500 l 61,08 2501-3500 l 63,73 7501-8500 l 60,79 3501-4500 l 61,75 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 578 Leser

Maß Bier plus Maultaschen für Veganer

Heilbronner Volksfest setzt Empfehlungen einer studentischen Schwachstellenanalyse um
Erstmals hat sich eine Hochschule mit der Attraktivität eines Volksfestes befasst: Die Analyse listet Schwächen und Potenzial der größten Heilbronner Veranstaltung auf, deren Besucherzahlen sinken. weiter
  • 551 Leser

Medikamente verschlechtern Wasserqualität

Deutschlandweit steigt der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ebenso wie der Konsum von Medikamenten - mit Folgen auch für die Flüsse in Baden-Württemberg. Zwar seien die festgestellten Konzentrationen von Arzneimittel-Wirkstoffen noch sehr niedrig, sagte Gewässerschutzexperte Markus Lehmann von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz weiter
  • 430 Leser

Mehr Abschiebungen

Land will freiwillige Rückkehr forcieren - Neue Landeserstaufnahmestellen
Grün-Rot will abgelehnte Asylbewerber zur Rückkehr bewegen - notfalls durch Kürzung des Taschengeldes. Landesweit sind Erstaufnahmestellen in Planung - und in Pforzheim eine neue Abschiebehaftanstalt. weiter
  • 648 Leser

Na sowas... . . .

Ein betrunkener Schwarzfahrer hat an einer Lok in Rheinland-Pfalz bei Tempo 120 sein Leben riskiert. Der 38-Jährige fuhr auf dem Trittbrett mehrere Kilometer mit, bis der Lokführer eine Notbremsung einleitete. Der Betrunkene versuchte daraufhin auf die Lok zu flüchten, wurde aber vom Lokführer gestoppt: Wäre er der 15 000-Volt-Oberleitung zu nahe gekommen, weiter
  • 354 Leser

Nato-Staaten solidarisch mit der Türkei

Die Türkei hat die Konflikte an ihrer Südgrenze gestern auf eine internationale Ebene gehoben: In Brüssel trafen sich auf ihren Antrag die Botschafter der 28 Nato-Länder zu einer Krisensitzung. Diese kann ein Land verlangen, wenn es sich bedroht sieht. Konkrete Anliegen trug die Türkei allerdings keine in den Nordatlantikrat. Vielmehr versuchte das weiter
  • 434 Leser

Neuer LKA-Chef kommt aus Aalen

Ralf Michelfelder heißt der künftige Chef des Landeskriminalamts (LKA). Innenminister Reinhold Gall (SPD) berief den derzeitigen Polizeichef in Aalen (Ostalbkreis) gestern auf den Posten. Der 55-Jährige tritt zum 15. August die Nachfolge von Dieter Schneider an, der im März mit 61 Jahren in den Ruhestand gegangen war. Gall sei froh, für diese "herausragende weiter
  • 450 Leser

Neureuther gibt Motorsport-Debüt

Skirennfahrer Felix Neureuther kann mit hohem Tempo umgehen, trotzdem wird er am Wochenende vor einer neuen Herausforderung stehen: Im Rahmenprogramm der DTM gibt der 31-Jährige in Spielberg sein Motorsport-Debüt. Er trifft dort als Gastfahrer im Audi Sport TT Cup auf seine Alpin-Konkurrenten Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal. Audi habe gefragt, weiter
  • 411 Leser

Nicht nur Beifall für den Umbau

Wohl Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) begrüßte den Umbau der bundeseigenen Deutschen Bahn. Weniger Bürokratie, schlankere Strukturen und Modernisierung seien die richtige Grundlage für das Mobilitätsunternehmen. Wehe Dagegen vermisst der bahnpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Matthias Gastel aus Filderstadt, eine Pünktlichkeitsstrategie weiter
  • 590 Leser

Notizen vom 29. Juli 2015

Stabiler Arbeitsmarkt Der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt nach Ansicht von Jobvermittlern trotz weltwirtschaftlicher Unsicherheiten stabil. Viele Chefs der 156 deutschen Arbeitsagenturen blickten derzeit "leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate". Für einen deutlichen Abbau der Erwerbslosenzahl reiche das jedoch nicht aus, teilte das Institut weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 29. Juli 2015

Obduktion ergebnislos Eine erste Untersuchung der Leiche von Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown hat keine Hinweise auf die Todesursache ergeben. Größere Verletzungen oder Vorerkrankungen hätten nicht entdeckt werden können, teilte der Gerichtsmediziner im US-Bundesstaat Georgia mit. Weitere Tests würden folgen, das könne aber noch Wochen weiter
  • 474 Leser

Notizen vom 29. Juli 2015

Film und Qualität Was macht einen guten Film aus? Welche Kriterien sollen für die Bewertung gelten? Mit solchen Fragen wollen die Berliner Akademie der Künste und der Verband der Filmkritik eine Debatte über die Qualität des deutschen Films anstoßen. Vielleicht könne das auch den Fördergremien bei der Vergabe öffentlicher Gelder helfen, erklärten die weiter
  • 482 Leser

Notizen vom 29. Juli 2015

Schwule Betreuer zulässig Die US-Pfadfinder lassen künftig auch homosexuelle Erwachsene als angestellte Betreuer und Teamleiter arbeiten. Untergruppen können selbst entscheiden, ob sie die Regeln für freiwillige Teamleiter annehmen. Damit geht die Bewegung, der 2,4 Millionen Jugendliche angehören, einen vielbeachteten Schritt gegen Diskriminierung. weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 29. Juli 2015

Mexiko entlässt Herrera Fußball - Der mexikanische Verband hat Nationaltrainer Miguel Herrera (47) nur zwei Tage nach dem Gewinn des Gold-Cups entlassen. Herrera soll vor dem Rückflug nach Mexiko einen TV-Reporter geschlagen haben. Pokal-Hit für Bayern-Spiel Fußball - Oberligist FC Nöttingen hat vor Freude über das Erstrunden-Duell mit dem FC Bayern weiter
  • 462 Leser

NSU-Prozess wird fortgesetzt

Der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München ist trotz der Strafanzeige der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gegen ihre drei ursprünglichen Pflichtverteidiger wie gewohnt weitergegangen. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl setzte das Verfahren gestern mit einer Zeugenvernehmung fort. Zschäpe hatte in der vergangenen Woche Strafanzeige gegen weiter
  • 439 Leser

Obama macht Afrika Mut

US-Präsident sieht Aufbruch - Staatschefs sollen Ämter rechtzeitig abgeben
Dem afrikanischen Kontinent bescheinigt US-Präsident Obama Aufbruchstimmung. Doch er appelliert an die Staatschefs, ihre Ämter nicht zu missbrauchen und endlich die Korruption zu bekämpfen. weiter
  • 448 Leser

Platini-Kandidatur rückt näher

Franzose will anscheinend neuer Fifa-Chef werden
Das Taktieren hat offenbar ein Ende. Uefa-Boss Michel Platini will in den nächsten Tagen seine Kandidatur für den Chefposten des schwer angeschlagenen Fußball-Weltverbandes Fifa bekanntgeben. In den vergangenen Tagen hatte er Treuebekundung von zahlreichen Verbänden eingeholt. Darüber berichten mehrere Medien übereinstimmend. Nach Informationen der weiter
  • 399 Leser

Platinis Kandidatur ein offenes Geheimnis

Französischer Uefa-Präsident geht in Kürze ins Rennen um die Nachfolge von Joseph Blatter
Michel Platini als Blatter-Nachfolger? Der Uefa-Präsident will laut der französischen Sportzeitung "L'Equipe" möglicherweise bereits heute seine Kandidatur um die Fifa-Präsidentschaft bekanntgeben. weiter
  • 405 Leser

Polizeichef aus Aalen bald neuer Leiter des LKA

Ralf Michelfelder heißt der künftige Chef des Landeskriminalamts (LKA). Innenminister Reinhold Gall (SPD) berief den derzeitigen Polizeipräsidenten in Aalen (Ostalbkreis) gestern auf den Posten. Der 55-Jährige tritt zum 15. August die Nachfolge von Dieter Schneider an, der Ende März mit 61 Jahren in den Ruhestand gegangen war. Gall sei froh, für diese weiter
  • 424 Leser

Putin: Nobelpreis für Menschen wie Blatter!

Unterstützer Kremlchef Wladimir Putin hat Joseph Blatter in den höchsten Tönen gelobt und die USA erneut für den Skandal um die Fifa verantwortlich gemacht. "Menschen wie Blatter oder Leiter anderer internationaler Sportorganisationen oder der Olympischen Spiele sollten besondere Anerkennung erfahren. Wenn es jemanden gibt, der den Nobelpreis verdient, weiter
  • 403 Leser

Quäl-Thema Seehofer

Ungehalten Nach dem Flüchtlingsgipfel war Landeschef Winfried Kretschmann (Grüne) weiter gefragt. Den Interviewmarathon absolvierte er routiniert. Nur als ihm im ZDF die Linie von Bayerns Regierungschef Horst Seehofer vorgehalten wurde, dessen CSU Zeltlager speziell für Balkan-Flüchtlinge plant, wurde er ungehalten: "Jetzt müssen sie mich doch nicht weiter
  • 477 Leser

Richtfest für den Rottweiler Riesen

Dieses neue Bauwerk in der Nähe von Rottweil ist schlicht unübersehbar. Mit seinen 232 Metern überragt der ThyssenKrupp Elevator so ziemlich alles. Der Rohbau ist fertig. Heute wird deshalb Richtfest gefeiert. Das Bauwerk wird eine Attraktion bleiben. Denn ThyssenKrupp hat den Turm errichtet, um Hochgeschwindigkeits-Aufzüge testen zu können. Dann wird weiter
  • 484 Leser

Riesiges Besucher-Interesse

Faszination Turmbau Seit Mitte Mai werden auf der Baustelle des Aufzugstestturms von ThyssenKrupp Führungen angeboten. In der Zeit haben nach Auskunft der Tourist-Information geschätzt 15 000 Besucher die Bauarbeiten beobachtet. 48 öffentliche Führungen wurden durchgezogen. Knapp 670 Interessierte haben teilgenommen. Weiter wurden von Gruppen 187 Führungen weiter
  • 391 Leser

Russisches U-Boot vor Stockholm

1916 gesunken: Taucher finden Wrack
2014 jagte Schweden ein russisches U-Boot - ohne Erfolg. Nun haben Taucher ein Wrack entdeckt: Es stammt aus dem Ersten Weltkrieg. weiter
  • 527 Leser

Sauer auf den Saudi-König

Monarch besetzt mit seiner Entourage einen Strand an der Côte d'Azur
Weil Saudi-Arabiens Monarch Salman seine Ruhe haben will, sperrte Paris kurzerhand einen öffentlichen Strand an der mondänen Côte d´Azur. Diese "Privatisierung" schlägt hohe Wellen an der blauen Küste. weiter
  • 523 Leser

Schwimmerin Isabelle Härle löst Ticket für Rio

Freiwasser-Europameisterin Isabelle Härle hat bei der Schwimm-WM in Kasan das Olympiaticket gelöst. Die Teamweltmeisterin von 2013 erreichte über zehn Kilometer den siebten Platz und qualifizierte sich damit direkt für die Sommerspiele 2016. Die zweimalige Weltmeisterin Angela Maurer verpasste dagegen einen Tag nach ihrem 40. Geburtstag als 23. ihre weiter
  • 472 Leser

Sicherheit auf der Straße geht vor

Stauverhalten Bei einem Unfall muss die Rettungsgasse freigehalten werden. Diese verläuft bei zweispurigen Fahrbahnen zwischen beiden Spuren. Und bei dreispurigen zwischen den beiden äußeren Überholspuren. Wer einmal im Stau steht, für den wird es schwierig: Auf den Standstreifen auszuweichen, ist meist tabu. Es sei denn, dieser ist ausdrücklich mit weiter
  • 429 Leser

Stichwort · NATO: Artikel 4 und 5

Artikel 4 des Nato-Vertrages sieht Beratungen vor, wenn einer der Staaten die politische Unabhängigkeit oder die eigene Sicherheit bedroht sieht. Seit Gründung der Nato 1949 kommt Artikel 4 nun zum fünften Mal zur Anwendung. Artikel 5 (Bündnisfall) wurde dagegen nur ein Mal genutzt. Artikel 5: Am 12. September 2001, weniger als 24 Stunden nach den Terroranschlägen weiter
  • 5
  • 479 Leser

Suizid in der Zelle: Ministerium sieht kein Versäumnis

Nach dem Selbstmord eines wegen Mordes Angeklagten sehen weder das Sozialministerium noch das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) ein Verschulden des Krankenhauses. "Nach derzeitigem Stand sind der Einrichtung keine Vorhaltungen zu machen", sagte ein Sprecher des Ministeriums gestern in Stuttgart. Es müsse allerdings der weiter
  • 519 Leser

Tageskarten ausverkauft

Zugang Die Gamescom in Köln öffnet für alle Besucher zwischen dem 6. und 9. August auf dem Messegelände in Köln-Deutz. Der Eröffnungstag, 5. August, ist vor allem Fachbesuchern vorbehalten. Donnerstag und Freitag ist von 10 bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 20 Uhr und Sonntag von 9 bis 18 Uhr offen. Die Tageskarten sind ausverkauft, allerdings gibt es vor weiter
  • 602 Leser

Talfahrt gestoppt

Ein schwächerer Euro hilft dem Leitindex
Der deutsche Aktienmarkt hat seine jüngste Talfahrt am Dienstag gestoppt. "Schnäppchenjäger haben dem Dax erst einmal wieder nach oben geholfen", sagte Aktienhändler Markus Huber vom Londoner Handelshaus Peregrine & Black. Auch der schwächere Eurokurs, der deutsche Produkte im Ausland billiger erscheinen lässt, habe geholfen. Hinzu komme eine Stabilisierung weiter
  • 477 Leser

Teilzeit als Karrierebremse?

Vorbild Julia Schnitzler (47) leitet seit 2003 den Maschinenbauer Strassburger Filter - eine Branche, in der Chefinnen eher die Ausnahme sind. Das Unternehmen im rheinland-pfälzischen Westhofen stellt Filtrationssysteme für den Weinbau und die Chemie- und Pharmaindustrie her. Schnitzler sagt, wie der Aufstieg funktioniert und was hinderlich sein könnte: weiter
  • 557 Leser

US-Coach Klinsmann hat schweren Stand

Der Wind, der Jürgen Klinsmann ins Gesicht bläst, ist rauer geworden. Seit dem am Ende blamablen Abschneiden beim Gold Cup auf heimischem Boden sieht sich der Fußball-Nationaltrainer der USA in Zeitungen und im Internet mit Fragen der Art "Ist Klinsmann noch der richtige?" konfrontiert. Beim Gold Cup, der Meisterschaft von Nord- und Mittelamerika sowie weiter
  • 461 Leser

Van Gogh fast lebendig

Heute vor 125 Jahren starb der niederländische Maler Vincent van Gogh. In der Ausstellung "Van Gogh Alive" werden seine Werke mit Hilfe von Projektoren, Animationsgrafik und einem Surround-Sound-System inszeniert. Die Ausstellung in der Alten Münze am Molkenmarkt in Berlin ist noch bis 1. November zu sehen. Foto: dpa weiter
  • 514 Leser

Vidal ist da und beansprucht Ulreichs Nummer

Arturo Vidal hat eins der wichtigsten Autogramme seiner Karriere geschrieben. Seit gestern Nachmittag ist ein Vierjahresvertrag bis 2019 beim FC Bayern unterzeichnet. Der 28 Jahre alte Nationalspieler aus Chile wechselt von Juventus Turin zum Rekordmeister und kostet rund 35 Millionen Euro Ablöse. "Ich bin sehr glücklich. Das ist ein neuer Schritt in weiter
  • 397 Leser

Von Boston eiskalt erwischt

Kurz vor IOC-Kongress: Hamburg-Konkurrent für 2024 stoppt Bewerbung
Der Rückzug des Hamburger Konkurrenten Boston als Bewerber um die Sommerspiele 2024 ist für Thomas Bach als IOC-Präsident ein Rückschlag. Allerdings könnten die deutschen Chancen steigen. weiter
  • 462 Leser

VW verdrängt Toyota von der Weltspitze

Der Wolfsburger Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr 2015 Toyota überholt: Er verkaufte 5,04 Mio. Fahrzeuge im ersten Halbjahr, die Japaner 5,022 Mio. Autos, teilte Toyota mit. Toyota stand bisher an der Spitze beim weltweiten Absatz. Im ersten Halbjahr 2015 schwächelten aber vor allem die Umsätze in Japan. Insgesamt sank die Zahl der verkauften weiter
  • 609 Leser

Wacken erwacht

Heavy-Metal-Fans stürmen das norddeutsche Dorf, und die Bewohner feiern gleich mit
Noch bevor das Heavy-Metal-Festival beginnt, herrscht in Wacken Ausnahmezustand. Tausende Fans füllen die Dorfstraße, Bewohner feiern mit. weiter
  • 568 Leser

Weise für Euro-Austritt

Wirtschaftsexperten fordern klare Insolvenz-Regeln
Der Sachverständigenrat der "Fünf Wirtschaftsweisen" hält das dritte Hilfspaket für Griechenland für richtig. Generell müsse es aber eine Möglichkeit zum Euro-Austritt geben, fordern die Experten. weiter
  • 518 Leser

Zahlen & Fakten

Alno baut Verlust ab Der angeschlagene Küchenhersteller Alno (Pfullendorf) arbeitet sich an die Gewinnzone heran. Nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2015 gab es beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ein Plus von 3,6 Mio. EUR nach einem Minus von 8,2 Mio. EUR. Wie viel unterm Strich übrig blieb, will Alno am heutigen Mittwoch weiter
  • 671 Leser

Zur Person: Kretschmann ist Großvater

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist das erste Mal Großvater geworden. Der Junge sei am Montag zur Welt gekommen - am Geburtstag von Kretschmanns Ehefrau Gerlinde, sagte ein Regierungssprecher gestern in Stuttgart. Die Kretschmanns haben drei erwachsene Kinder. Der jüngste Sohn Albrecht und seine Frau Svenja sind nun Eltern geworden. Damit weiter
  • 437 Leser

Leserbeiträge (7)

Aalens Böhmerwälder beim Bundestreffen in Passau

Bereits am Freitag, den 24. Juli starteten Aalens Böhmerwäldler gemeinsam mit Mitgliedern der Heimatgruppen Bopfingen, Ellwangen, Neuenstein und Künzelsau mit einem Bus in Richtung Böhmerwald. So waren es insgesamt über 40 Personen, die unter fachlicher Leitung von Manfred Schuster, der so manche interessante Episode und auch

weiter

Gegen Gleichmacherei

Zum Leserbrief von Franz Merkle „Auszeichnungen bei Schulabschlüssen“:„Franz Merkle fragt sich, ‘Welchen pädagogischen Sinn macht es, den prämierten Schüler der Öffentlichkeit zu präsentieren?’ Aber genau das ist doch der pädagogische Sinn von Lob und Preis. Welchen Sinn würden Lob und Preis machen, wenn diese nicht präsentiert weiter
  • 5
  • 1983 Leser

Bildungsplan

Zu „Bildungsplan 2015/16 - ohne Sex?“ vom 20. Juli:Der Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand hätte es nicht für möglich gehalten, dass es Menschen gibt, die sich gegen den Bildungsplan 2015/16 der Landesregierung auf den Stuttgarter Marktplatz stellen. Wenn nun die Angelegenheit so harmlos wäre, wie von Herrn Hildenbrand dargestellt, so hätten weiter
  • 1
  • 1087 Leser

Rohrwangpokal beim Verein der Hundefreunde Aalen

Bereits zum 14. Mal veranstaltete der VdH Aalen seinen traditionelles Turnier, wobei die Teams trotz der stürmischen Wettervorhersagen fast ideale Wettkampfbedingungen vorfanden. Trotz des ungünstigen Termins am Samstag gingen Mannschaften aus 7 Vereinen an den Start. Besonders erfreulich war, daß auch Sportler aus anderen Sparten des

weiter

Freies WLAN, oder besser, freies KIFFEN in der LEA?

Jetzt ist es nun bald soweit, endlich freies WLAN in der LEA Ellwangen. Es ist so ähnlich, wie in einer nicht funktionierenden Familie. Wenn die Eltern keine Zeit für ihre Kinder haben und diese einfach vor den Fernseher oder den Computer setzen, in der Hoffnung, dass diese endlich eine Ruhe geben. Dann hängen unsere Neuankömmlinge

weiter
  • 4
  • 4039 Leser

Anika Irtenkauf südwestdeutsche Meisterin im Team-Test

Am 26. Juli richtete der HSV Bachtal-Syrgenstein die diesjährige Verbandsmeisterschaft im Team-Test aus. Hierbei bewiesen auch 3 Hundeführer des VdH Aalen mit ihren 4 Hunden den guten Gehorsam und die Umgänglichkeit ihrer Hunde in allen Alltagssituationen.

Beim Team-Test wird zum einen der allgemeine Gehorsam des Hundes geprüft:

weiter
  • 2770 Leser

inSchwaben.de (2)

SOMMERFEST DES MUSIKVEREINS HEUCHLINGEN

Volles Programm beim Sommerfest

Von Blasmusikabend bis After-Work-Party – das Unterhaltungsangebot ist breit gefächert.
Mit einem vollen Programm erwartet der Musikverein Heuchlingen seine Gäste: Von Freitag bis Montag ist mit Blasmusikabend, Kindernachmittag und After-Work-Party für Stimmung und Unterhaltung gesorgt. weiter
SOMMERFEST DER DORFGEMEINSCHAFT HONKLING

Abschiedskonzert der Musictramps am Samstagabend

Beim Hammellauf gibt es einen lebenden Hammel zu gewinnen.
Seit nunmehr 47 Jahren richtet die Dorfgemeinschaft Honkling ein Sommerfest aus. Vom 31. Juli bis 2. August wird auch in diesem Jahr wieder ein charmantes und abwechslungsreiches Programm geboten. weiter