Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juli 2015

anzeigen

Regional (156)

Gertrud Lutz

Aalen. Die Justus-von-Liebig-Schule in Aalen hat die langjährige Lehrerin Gertrud Lutz in den Ruhestand verabschiedet. 37 Jahren unterrichtete sie Chemie, Ernährungslehre, Labortechnik und Fachkunde. Im Anschluss an ihre Lehre zur Hauswirtschaftshelferin hat Gertrud Lutz an der Fachhochschule in Sigmaringen und an der Berufspädagogischen Hochschule weiter
  • 870 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Hildegard Czaja

Aalen-Unterkochen. In einer kleinen Feierstunde ist Hildegard Czaja in den Ruhestand verabschiedet wurden. 40 Jahre unterrichtete sie an der Kocherburgrealschule in Unterkochen Deutsch und Geschichte. Rektorin Anita Stark und Elternvertreterin Ingeborg Weber dankten der beliebten Pädagogin für ihre Verdienste. Schüler und Kollegen verabschiedeten sie weiter
  • 1531 Leser

Sommerschnitt

Westhausen. Die Gartenfreunde Westhausen bieten am Freitag, 31. Juli, einen Kurs „Sommerschnitt für Obstbäume“ an. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bolzplatz Bohlerstraße in Westhausen-Reichenbach. Der Kurs ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich. Infos unter Telefon (07363) 8160793 oder 920568. weiter
  • 994 Leser

„Sandsteinabbau in geringem Maß“

Lauchheim. Auf den Bericht unter der Überschrift „Stein aus Lauchheim für Ulmer Münster“ in der Mittwochausgabe hat sich der Lauchheimer Steinbruchbesitzer Eugen Schmidle gemeldet. Schmidle sagt, die in der jüngsten Gemeinderatssitzung genannte Zahl von 800 Kubikmetern abgebauten Gesteins treffe nicht zu. Es habe sich in seinem Steinbruch weiter
  • 907 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abfall-Safari für Kinder im Freibad

Die GOA veranstaltet in sieben Freibädern im Ostalbkreis das Kinder-Ferienprogramm „Abfall-Safari“. Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren, jüngere Kinder gerne in Begleitung älterer Geschwister oder der Eltern. Am Donnerstag, 13. August, macht die Safari von 13 bis 16 Uhr Station im Naturerlebnisbad in Niederalfingen. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Azubis unterstützen das Kinderhaus

Im Rahmen des Förderprogramms „Baden-Württemberg vernetzt“, eine Initiative des Fördervereins für regionale Entwicklung, haben Auszubildende dem städtischen Kinderhaus Wiesenweg in Oberkochen kostenlos eine Internetseite gestaltet. Die Eltern und allen Interessierten finden sie unter www.kinderhaus-wiesenweg.de. Der Förderverein ist stets weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Imkerei

Imkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle zeigt am Samstag, 1. August, seine moderne Apitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang. Es besteht Gelegenheit, unterschiedliche Honigsorten zu verkosten. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Hirscheckstraße 29. Mit telefonischer Anmeldung, (07328) 922022. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gänsbergfest in Beuren

Das Gänsbergfest des Schwäbischen Albvereins Waldhausen findet am Sonntag, 2. August, bei der Gänsberghütte in Beuren statt. Der Musikverein Waldhausen spielt auf. weiter
  • 438 Leser

Jugend musiziert in Oberkochen

Musikschule erhält Zuschlag für den kommenden Wettbewerb – 10 000 Euro stehen bereit
„Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, der Regionalwettbewerb wird im kommenden Jahr in Oberkochen stattfinden.“ Das teilte Musikschulleiter Andreas Hug bei der Sitzung des Zweckverbands Musikschule Oberkochen-Königsbronn mit. weiter
  • 969 Leser

Junge Union Oberkochen

Oberkochen. Bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Oberkochen wurde Jako Vetter zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt Valérie le Maire nach, die den Vorsitz nach drei Jahren abgab. In seinem Grußwort lobte der CDU-Ortsvereinsvorsitzende Martin Balle den engagierten Einsatz der JU Oberkochen bei der Organisation von zahlreichen Veranstaltungen. weiter
  • 1128 Leser

Katholische Sozialstation freut sich über neuen Bus

Der katholischen Sozialstation St. Elisabeth in Lauchheim steht ein weiterer Bus zur Verfügung, mit dem Menschen in die Betreuungsgruppen transportiert werden können. 71 ortsansässige Unternehmen im Einzugsbereich der Sozialstation hatten die Anschaffung des Busses möglich gemacht. Vorstandsvorsitzender Pfarrer Adrian Warzecha und Geschäftsführer Klaus weiter
  • 1176 Leser

Rampe für die Kocherfische

Das Land setzt die Renaturierung des Kochers zwischen Abtsgmünd und Untergröningen fort. Bislang haben Fische und andere Wasserlebewesen an der vorhandenen Sohlschwelle am Rampenkopf laut des Landesbetriebs Gewässer, Außenstelle Ellwangen, keine Möglichkeit, flussaufwärts zu wandern. Nur mit Hilfe einer Umgestaltung in eine sogenannte raue Rampe kann weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Stadtkapelle

Im Festzelt beim Kindergarten Kolibri beginnt am Samstag, 1. August, um 19.30 Uhr das Sommerfest der Stadtkapelle Lauchheim mit musikalischer Unterhaltung der „Steierer Schwoba“. Am Sonntag ist um 10.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Frühschoppen und Mittagessen mit den „Lauchheimer Stadtmusikanten“. Zum Kaffee musizieren die weiter
  • 404 Leser

Spielplatzfest ein voller Erfolg

Die Spielplätze in Elchingen bedürfen einer Runderneuerung. Allerdings sind die finanziellen Mittel eng bemessen. Und so wurde auf Initiative von Ortschaftsrat Georg Hertle ein Spielplatzfest unter dem Motto „Unsere Spielplätze haben Zukunft“ organisiert. Tombola und Tattoo-Malerei kamen ebenso gut an wie Schaschlik und Schnitzel. Der Überschuss weiter
  • 888 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsonst-Laden macht Sommerpause

Der Umsonst-Laden in der alten Post in Oberkochen öffnet am Samstag, 1. August, von 10 bis 12 Uhr zum letzten Mal vor der Sommerpause. Anschließend macht er vier Wochen Ferien. weiter
  • 619 Leser

Anastacias Wiederauferstehung auf Schloss Kapfenburg

Sie ist wieder da: Mit ihrem Album „Resurrection“ hat sich Anastacia im vergangenen Jahr nach ihrer wiederholten Brustkrebserkrankung zurückgemeldet. Am Donnerstagabend rockte die 46-Jährige mit neuen und alten Songs und ihrer unverwechselbaren Stimme das ausverkaufte Festivalgelände im Innenhof von Schloss Kapfenburg. Mehr lesen Sie vorab weiter

Die neue Aalener Kleinkunstsaison

Noch bis 14. August können Abonnements gezeichnet werden – Schweden machen am 7. Oktober den Auftakt
Bis 14. August können Abonnements für die Aalener Kleinkunst-Saison 2015/16 gezeichnet werden. Bei sechs Vorstellungen sparen Abonnenten rund 25 Prozent und bekommen zudem einen festen Sitzplatz in der Stadthalle. weiter
  • 694 Leser
SCHAUFENSTER

Drittes Mini-Festival im Biergarten

Vier Bands am Freitag, ein Freiluft-Tanzcafé am Samstag: Mit diesem Programm wartet das Schwäbisch Haller Anlagencafé am letzten Augustwochenende auf. Bei der dritten Auflage des Open Airs am 28. August sind ab 19 Uhr „Ivan and the Kreml Krauts“, „Walter Subject“, „Hymn for Her“ und „Emily’s Giant“ weiter
  • 1077 Leser

EKM geht mit Musik aus aller Welt zu Ende

Mit Schwung und einem Blick hinaus in die Welt findet das 27. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 9. August, um 10.30 Uhr im ökumenischen Schlussgottesdienst auf dem Münsterplatz seinen Ausklang. Davor ist aber noch mal eine Woche lang ein hochkarätiges Programm geboten. weiter
  • 5
  • 682 Leser
SCHAUFENSTER

Kabarett in Heidenheim

Der fränkische Kabarettist Michl Müller gastiert am 17. September ab 20 Uhr im Heidenheimer Konzerthaus mit seinem neuen Programm „Ausfahrt freihalten“. Karten für 25 Euro gibt es bei allen bekannten Vorverkaufstellen sowie unter www.reservix.de und www.eventim.de weiter
  • 1230 Leser

Vorverkauf für Kulturforum

Der Vorverkauf fürs Herbstprogramm des Kulturforums Schorndorf ist gestartet. Den Auftakt macht das Landestheater Tübingen mit „‚Palmer – Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland“. Das Bühnenporträt des Remstal-Rebellen wird am Dienstag, 27. Oktober um 20 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle aufgeführt. Mit dem Jazzclub Session 88 präsentiert weiter
  • 645 Leser

GUTEN MORGEN

Die Einbrüche im Ostalbkreis nehmen zu. Der Landrat trommelt zu einem Einbruchsgipfel ins Landratsamt. Eigentlich sollte es eher ein Sicherheitsgipfel werden, meinte er fast entschuldigend vergangene Woche. Den Bauern bereitet in diesen Wochen der sinkende Milchpreis Sorgen und sie veranstalten einen Milchpreisgipfel. Ein Dauerthema im Ostalbkreis ist weiter
  • 1007 Leser

Rabiate Nachbarin mit Spraydose

68-Jährige in der Notaufnahme
Bereits länger andauernde Nachbarschaftsstreitigkeiten endeten am Mittwoch gegen 12.30 Uhr für eine Frau in der Notaufnahme. Ihre Nachbarin hatte ihr eine reizende Flüssigkeit ins Gesicht gesprüht. weiter
  • 754 Leser

Start der Reihe Sommerpredigten

Aalen. Am Wochenende beginnt in Aalen die Sommerpredigtreihe der evangelischen Kirchengemeinde. Aus aktuellem Anlass haben sie in diesem Jahr Fluchtgeschichten der Bibel zum Thema. Am Sonntag, 2. August, predigt Pfarrer Marco Frey um 9 Uhr in Waldhausen und um 10.30 Uhr in der Martinskirche über „Die Flucht des Mose“.Pfarrer Bernhard Richter weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abfall-Safari für Kinder im Freibad

Die GOA veranstaltet wieder in sieben Freibädern im Ostalbkreis das Kinder-Ferienprogramm „Abfall-Safari“. Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren, jüngere Kinder gerne in Begleitung älterer Geschwister oder der Eltern. Am kommenden Montag, 3. August, macht die Safari von 13 bis 16 Uhr Station im Freibad in Heubach. weiter
  • 416 Leser

Endler verabschiedet

41 Jahre lang war sie Lehrerin – in Heidenheim, Straßdorf und die längste Zeit an der Grundschule Täferrot. Jetzt geht Margot Endler (im Bild mit ihrem Enkel Jakob) in Ruhestand und wurde an der Zenneckschule verabschiedet. „Als sie nach Ruppertshofen kam, brachte sie viele gute Ideen mit“, lobte Rektorin Bärbel Junker die erfahrene weiter
  • 5
  • 918 Leser

Für neue Spielkisten

Mit ihren Torten hat Tanja Härtelt über 100 Bürgerinnen und Bürgern in Ruppertshofen eine Freude gemacht. Essen durfte jeder, so viel er wollte – kostenlos. Allerdings stand bei der Veranstaltung, für die die Gemeinde Ruppertshofen die Gemeindehalle zur Verfügung stellte, eine Spendenkässle parat. 249 Euro haben die Gäste dort eingeworfen. Dieses weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsame Wanderung des SAV

Am Sonntag, 2. August, um 9 Uhr treffen sich die Wanderfreunde des Albvereins mit Autos auf dem Gschwender Marktplatz. Man fährt von dort zum Bahnhof nach Fichtenberg und trifft die Freunde des SAV Winnenden. Gemeinsam wird von Fichtenberg nach Gschwend gewandert. Für die Rückholung der Fahrzeuge ist gesorgt. Gäste sind zum Mitwandern eingeladen. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zu vier Händen

Orgelmusik zu vier Händen erklingt am Sonntag, 2. August, um 19.30 Uhr in der Essinger Quirinuskirche. Das „Duo Organissimo“ mit Paolo Oreni und Simon J. Holzwarth spielt Werke von J. S. Bach, G. F. Händel, W. A. Mozart und G. Rossini. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 414 Leser

Parkflächen in der Diskussion

Ruppertshofener Gemeinderat befasst sich mit künftigem Baugebiet „Tanngassenrain“
Rege war die Nachfrage nach den Bauplätzen im Baugebiet „Tanngassenrain“ in Ruppertshofen. „Zwei Plätze von 26 Plätzen sind noch da“, informierte Bürgermeister Peter Kühnl am Donnerstag. Daher befassten sich die Gemeinderäte mit neuem Bauland. Weitere Themen waren Kindergartenbeiträge und Forst. weiter
  • 890 Leser

Schnelleres Internet für vier Stadtteile

Info-Veranstaltung
Zum Thema „Schnelles Internet 100BMit/s“ kündigt sich in vier Stadtteilen eine Besserung an. Dazu gibt es vier Informationsveranstaltungen jeweils um 19 Uhr in den Stadtteilen Lindach, Herlikofen, Großdeinbach und Bargau. weiter
  • 1276 Leser

T-Shirts für die besten Schulsportler

Die Sport-Note eins im Zeugnis macht’s möglich: Seit vielen Jahren erhalten Kinder dafür bei Sport-Schoell ein T-Shirt mit Hinweis auf die sportliche Leistung. Der Andrang im Sportfachgeschäft im CityCenter war auch diesmal groß. Hunderte Jungen und Mädchen öffneten dafür ihr Zeugnisheft. (Foto: Tom) weiter
  • 973 Leser

Umweltschutz statt Urlaubstrip

Gmünderinnen Tatjana Sela und Heike Wamsler verbringen einen Monat in Nepal
Warme Abende im Dschungel, atemberaubende Panoramablicke auf das Himalaya-Gebirge, Wandeln zwischen Nashörnern und Elefanten – trotz Erdbeben bleibt Nepal ein fantastisches Urlaubsziel für gestresste Europäer. Tatjana Sela und Heike Wamsler absolvierten derweil einen Monat ein Praktikum im fernöstlichen Land. weiter
  • 895 Leser

Vorsitz im Aufsichtsrat wechselt

Bericht zur Generalversammlung der Schülergenossenschaft „FlashGraphix“
Sie lernen das Berufsleben und damit ganz praktisch auch Abläufe aus der Wirtschaft. Abläufe in Genossenschaften sind ein Thema am Franziskus-Gymnasium. weiter
  • 1233 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLaurenz Dibak, Schorrenweg 9, Straßdorf, zum 84. GeburtstagSonja Giedat, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 83. GeburtstagMax Meeh, Lindenfirststraße 16, zum 83. GeburtstagHorst Grützmacher, Buchstraße 48/1, zum 76. GeburtstagESCHACHAnneliese Wendelin, zum 72. GeburtstagHEUBACHAnna Wanner, Beiswanger Straße 56, zum 83. GeburtstagMaria Nagy, weiter
  • 640 Leser

GUTEN MORGEN

Für die einen steht er noch bevor, die anderen haben es bereits hinter sich: den Sommerurlaub 2015. Und, wer kennt das nicht, in der Folge eine Unmenge an Wäsche, die sich neben dem Bügelbrett ansammelt und verarbeitet werden will. Da bietet es sich an, sich nebenbei doch von irgendeinem mehr oder weniger schlechten Fernsehprogramm berieseln zu lassen. weiter
  • 851 Leser

Hingucker an Jeans-Markt-Wand

Mögglinger Air-Brush-Künstler Udo Schurr arbeitet aktuell im Gewerbegebiet Mutlangen
Der Mann setzt die Pistole an. Da rast mit quietschenden Reifen ein schwarzer Sportwagen durch den Kreisel. Der Fahrer hupt und brüllt· „Hast Du gut gemacht, Udo!“ aus dem offenen Fenster. Air-Brush-Künstler Udo Schurr schüttelt lachend den Kopf: „Dauernd geht das so. Und da soll man sich auf seine Arbeit konzentrieren?“ weiter
  • 713 Leser

Symbolische Geste mit Schwamm

Mitglieder des Jugendgemeinderats reinigen alle 17 Stolpersteine in Schwäbisch Gmünd
Was gibt’s in Stuttgart, Schwäbisch Gmünd und vielen weiteren Städten in Europa gleichermaßen? Die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig. Als symbolische Geste hat es sich der Gmünder Jugendgemeinderat nun zur Aufgabe gemacht, die 17 in Gmünd installierten Erinnerungsstücke für die Opfer der NS-Zeit sauber zu halten. weiter
  • 543 Leser

Wie soll es in Weiler weitergehen?

Ortschaftsrat informiert sich zur künftigen Entwicklung des Gmünder Stadtteils – Schulen sind Problemfall
Die künftige Entwicklung von Weiler in den Bergen war am Donnerstag Thema im Ortschaftsrat. Ortsvorsteher Bernhard Feifel informierte dazu Gremium und Besucher. weiter
  • 633 Leser

Behinderung für den Bahnverkehr

Zum Teil fahren Busse als Ersatz
Wegen Weichenbauarbeiten in Goldshöfe und Gleisbauarbeiten im Abschnitt Ellwangen–Crailsheim kommt es in den nächsten Tagen zu Fahrplanänderungen bei der Deutschen Bahn. Zum Teil entfallen Züge ganz oder werden umgeleitet, zum Teil gibt es Schienenersatzverkehr. weiter
  • 840 Leser

Fürs Heiligs Blechle Buße tun

Falsch geparkt, zu schnell unterwegs: So teuer kann es im Ausland werden – Besser sofort zahlen
Urlaubszeit, Reisezeit. Zu schnell unterwegs auf Österreichs Straßen? Falsch geparkt in Italien? Mit Handy am Steuer in Frankreich? Das kann teuer werden, wie die nebenstehende Übersicht zeigt. Und: Es gibt gute Gründe, das Bußgeld zu zahlen. Und zwar fix. weiter
  • 1012 Leser

Ärzte erneut unter Top-Medizinern

Aalen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Focus Gesundheit“ sind auch dieses Jahr wieder zwei Chefärzte des Ostalb-Klinikums Aalen in „Deutschlands großer Ärzteliste“ als Top-Mediziner aufgeführt: Prof. Dr. Joachim Freihorst, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb-Klinikum, und Dr. Askan Hendrischke.Die weiter
VORAUSSETZUNGEN
Der Projektinitiator sollte über Erfahrung im Umgang mit dem Internet verfügt. Voraussetzungen für die Einreichung eines Projektes: Der Verein/die Institution hinter dem Projekt ist als gemeinnützig anerkannt. Er befindet sich im Geschäftsgebiet der VR-Bank Aalen, der Vorstand ist mit dem Projekt einverstanden. Eine begeisternde Projektbeschreibung weiter
  • 1087 Leser
BOOTSBAU

Worum geht es in diesem Projekt?

In der Segel-AG der Propsteischule hat der Segelclub Aalen Kinder zum Segelsport begeistern können. Im Winterhalbjahr steht nun eine praktische Tätigkeit an. Die Segler wollen ein Boot - einen Minikutter vom Typ Robinson - aus einem Bausatz zusammenbauen. Die AG benötigt mindestens 5 000 Euro. Noch sind mehr als 80 Tage Zeit. weiter
  • 958 Leser

Bahnkunde fühlt sich veräppelt

Grelle Sonne macht Ticket-Kauf am Bahnhof in Hofen unmöglich – Bahn will 40 Euro Strafe
Wenn die Sonne das Display des Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Aalen-Hofen bescheint, ist der Kauf eines Tickets praktisch unmöglich, weil man auf dem Bildschirm nichts erkennt. Das Problem ist der Bahn bekannt. Einem Fahrgast wird jetzt unterstellt, schwarz gefahren zu sein, obwohl er gleich beim Besteigen des Zuges auf diesen Umstand hingewiesen weiter
  • 5
  • 1071 Leser
WASSERSPIELGERÄT
Worum geht es in diesem Projekt?„Jede Rose die blühen will, braucht einen Garten in dem sie wachsen kann.“ Die inklusive Kindertagesstätte „Rosengarten“ in Aalen-Wasseralfingen wird dieses Jahr 40 Jahre alt und wünscht sich zum Geburtstag ein Wasserspielgerät. Gespendet werden kann noch mehr als 40 Tage. Benötigt werden 1500 weiter
GARDEKOSTÜME
Worum geht es in diesem Projekt?Die Kätzchengarde der Fachsenfelder Naschkatza e.V. benötigt zur Saison 2015/16 weitere Gardekostüme. Gestartet ist der Verein mit acht Mädchen, innerhalb von zwei Jahren wuchs die Gruppe auf 28 Mädchen an. Damit alle vernünftige Kostüme haben, werden 1500 Euro benötigt, 730 Euro sind zusammen. Noch sind 32 Tage Zeit. weiter
  • 1127 Leser
ALTPAPIER-ÜBERDACHUNG
Worum geht es in diesem Projekt?Der Kaninchen und Geflügelzuchtverein Z1 Aalen e.V. sammelt Altpapier, um die Zuchtanlage zu finanzieren. Die Sammelstelle für das Altpapier ist jedoch unüberdacht und somit nicht vor Wind und Nässe geschützt. Für eine Überdachung werden 1600 Euro benötigt, 1010 Euro gibt es schon. Zeit: noch 35 Tage. weiter
  • 1429 Leser
TRIKOTS FÜR U13-MÄDELS
Worum geht es in diesem Projekt?Der Basketballverein BSG Aalen hat viele Mädchen im Verein. Die sollen jetzt auch in einer eigenen Mädchenmannschaft (U13) spielen können. Dafür braucht es Trainingsbälle und Trikots. Für die Aktion benötigt der Verein 1200 Euro an Spendengeldern. Die ersten 436 Euro sind schon auf dem Konto. Noch sind 25 Tage Zeit. weiter
  • 1577 Leser

In vier Schritten zu Ihrem Crowdfunding-Projekt

1 Am Anfangsteht die Idee Mit einer zündenden Idee melden Sie sich bei dem „Viele schaffen mehr“ Crowdfunding Portal an und starten ein neues Projekt. Im nächsten Schritt entwerfen Sie Texte und machen Bilder, um Nutzer und Teilnehmer von Ihrem Projekt zu begeistern. Ein eigenes Video kann ebenfalls auf sehr anschauliche Weise Ihr Ziel illustrieren. weiter
  • 842 Leser

Tausende helfen heimischen Vereinen

Schwäbische Post und VR Bank haben mit der Aktion „Viele schaffen mehr“ schon fünf Vereine erfolgreich unterstützt
Eine einzigartige Aktion sorgt aktuell in der Vereinswelt für Aufsehen: „Viele schaffen mehr“, heißt die Botschaft, die von der VR Bank und der Schwäbischen Post initiiert wurde. Mit Erfolg: Die ersten Vereine haben Geld für wichtige Projekte gesammelt. weiter
  • 5
  • 995 Leser

Karten für den Gruaba-Rock

Neuler. Bei der Kartenverlosung der SchwäPo für das Gruaba-Rock-Festival in Neuler am Freitag, 31. Juli, haben Thilo Dostal (Ellwangen), Daniela Grimm (Hüttlingen), Rainer Hald (Ellenberg), Thomas Köninger (Unterschneidheim) und Carolin Harsch (Aalen) je eine Karte gewonnen. Karten für das Festival am Samstag, 1. August, haben gewonnen: Andrea Koller, weiter
  • 1079 Leser

Brandbrief an den Vizekanzler

Aalen. Seit 53 Jahren ist Karl Maier Mitglied der SPD. Jetzt sah sich der streitbare Gewerkschafter und langjährige Kommunalpolitiker aus Unterkochen genötigt, einen Brandbrief an Parteichef Sigmar Gabriel zu verfassen. Die jüngste Empfehlung des SDP-Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins, Torsten Albig, auf einen Kanzlerkandidaten zu verzichten, habe weiter
  • 3
  • 805 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feriencafé für Alleinerziehende

Am Sonntag, 2. August, öffnet von 11 bis 15 Uhr das Café für Alleinerziehende im Aalener Haus der Jugend mit einem Überraschungsprogramm. Im September ist Start mit späteren Öffnungszeiten von 13 bis 16 Uhr. weiter
  • 514 Leser

Mehr Weitblick für Fußgänger

Nach Unfall und einem SchwäPo-Hinweis schneidet die Stadt Büsche in Hirschbachstraße zurück
Manchmal hilft ein Hinweis, die SchwäPo wird aktiv und Dinge werden verbessert. So geschehen in der Hirschbachstraße. Dort wurde ein Mädchen angefahren. Die Stadt hat nun Büsche zurückgeschnitten und so die Verkehrslage sicherer gemacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schließung der Jugendhäuser

Die städtischen Jugendeinrichtungen sind in der Ferienbetreuung für Grundschulkinder eingebunden. Deshalb bleiben die Jugendhäuser in folgenden Zeiträumen geschlossen: Haus der Jugend Aalen vom 30. Juli bis 11. September, Jugendtreff Wasseralfingen vom 3. August bis 11. September und Jugendtreff Weststadtzentrum vom 30. Juli bis 11. September. weiter
  • 452 Leser

Hamm tritt für Linke an

Partei nominiert Gewerkschafter für Landtagswahl
Roland Hamm ist einstimmig zum Kandidaten der Linkspartei im Wahlkreis Aalen für die Landtagswahl gewählt worden. Der 58-jährige Erste Bevollmächtigte der IG-Metall und Aalener Stadtrat benannte die Aufgaben und Ziele linker Politik und des bevorstehenden Wahlkampfs. weiter
  • 3
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Design-Campus für Schüler

Design rangiert als Studien- und Berufswunsch ganz oben. Doch nur wenige haben konkrete Vorstellungen davon. Beim Design Campus der Schwäbisch Gmünder Hochschule für Gestaltung, einem einwöchigen Schnupperstudium, können sich Schüler der Oberstufe als Gestalter erproben. In der Woche vom 3. bis 7. August bekommen die Teilnehmer einen Überblick über weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschutzbund macht Urlaub

Die Geschäftsstelle des Ortsverbands Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. bleibt vom 3. August bis 31. August geschlossen. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Der Alleinerziehendentreff findet mittwochs wieder ab 9. September von 9 Uhr bis 11 Uhr statt. Das Kleiderstüble bleibt ebenfalls im August geschlossen. Ab 3. September weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SAV Schwäbisch Gmünd

Am Samstag, 1. August, treffen sich die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, um 10 Uhr auf dem Parkplatz St. Katharina zu einer Wanderung mit Wanderführer Egon Wagner, Telefon 2448, durch den Schurwald zum Bührlebrunnenfest der OG Altbach. Die Gehzeit dieser Wanderung beträgt drei Stunden. weiter
  • 550 Leser

AGV 1960 in der Mozartstadt

Altersgenossen verbringen vier Tage in und um Salzburg
33 gutgelaunte Mitglieder des AGV 1960 traten ihren viertägigen 55er-Ausflug nach Salzburg an. Der von Harald Quicker und Jörg Pieper bestens organisierte Ausflug ging auch gleich standesgemäß mit einem Weißwurstfrühstück in München los. weiter
  • 729 Leser

Ein ganzer Kurs überzeugt

Gmünder Fachschule St. Loreto übergibt Zeugnisse an Jugend- und Heilerzieher
Angehende Jugend- und Heimerzieher konnten von der Fachschule St. Loreto bei einer Abschlussfeier in ihr Berufspraktikum entlassen werden. weiter
  • 949 Leser

Gefahr und Sucht ist ihre Aufgabe

Multiplikatorenseminar „Prävention“ des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd erfolgreich durchgeführt
Lehrreiche und interessante Tage erlebten die 30 Teilnehmer des Multiplikatorenseminars zur Suchtprävention des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd auf dem Ziegerhof. weiter
  • 744 Leser

Mozartschüler feiern ihren Abschluss

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 der Gmünder Mozartschule feierten ihre erfolgreich bestandenen Abschlüsse. Dazu veranstalteten sie eine kleine, aber feine Abschlussfeier in der Aula der Mozartschule, um sich gebührend zu verabschieden. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. (Foto: privat) weiter
  • 777 Leser

Neugier ist der schnellste Lehrer

Zweijährige Berufsfachschule an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule verabschiedet Absolventen
Mit einer schön gestalteten Abschlussfeier beendeten 47 Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Schwäbisch Gmünd. Sie verließen die Schule mit dem mittleren Bildungsabschluss in den Profilen Gesundheit und Pflege beziehungsweise in Ernährung und Hauswirtschaft. weiter
  • 1192 Leser

Vollblutpädagogen gehen in Ruhestand

Elisabeth Westhauser, Manfred Hiebel und der Schulleiter Klaus Offenhäuser verlassen die Gmünder Schiller-Realschule
Über die Jahre haben Elisabeth Westhauser, Manfred Hiebel und Klaus Offenhäuser die Gmünder Schiller-Realschule geprägt. Nun gehen die drei Vollblutpädagogen in den Ruhestand. weiter
  • 5
  • 816 Leser

Vom Ehrgeiz gepackt und bestanden

Wen nach dem Abschluss seiner Lehre der Ehrgeiz packt, eine höhere Qualifikation zu erwerben, kann zum Beispiel ein Jahr lang in Vollzeit die Berufsaufbauschule (BAG) an der Gewerblichen Schule besuchen. Denis Biz, Marcel Funk, Kevin Garrison, Marcel Kunz, René Kurz, Fabio Pilia, Benjamin Rupp, Alexander Schlee, Luca Wessely und Vanessa Zimmermann haben weiter
  • 673 Leser
Mehr Fotos zu unserem Bericht finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.schwaepo.de. weiter
  • 721 Leser

Benefizkonzert der Bundeswehr

Ellwangen. Eine erfreuliche Vorankündigung kann der Leiter der Regionalstelle des Bundeswehrsozialwerkes aus Ellwangen, Torsten Schäufele, machen: Das Bundeswehr-Sozialwerk führt am 23. September erneut zusammen mit der Stadt Ellwangen das Wohltätigkeitskonzert in der Rundsporthalle Ellwangen durch. Das musikalische Programm wird wieder vom Musikkorps weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Basilika

Am Samstag, 1. August, bietet die Tourist-Information Ellwangen im Rahmen der Sommerführungen eine Besichtigung der Basilika an. Treffpunkt ist am Portal der Basilika um 10.30 Uhr. Die Gebühr beträgt drei Euro. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstgarten auf kleinem Grundstück

Der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen informiert über den „Obstgarten auf kleinem Grundstück“ am Samstag, 1. August, um 10 Uhr im Vereinsgarten beim Schloss (neben der Schlossschenke). Grundstücke, vor allem in Neubaugebieten, sind oft relativ klein. Doch schlanke Spindeln und Beersträucher sind ideal für den Obstbau im kleinen Garten, weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Ellwangen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung hält am Freitag, 7. August, von 12 bis 14.40 Uhr im Kundencenter der IKK, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen, eine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen Tel. 9899-0. weiter
  • 450 Leser

Die erfolgreichen Absolventen der Aalener Schillerschule

An der Aalener Schillerschule haben zahlreiche Schüler das 10. Schuljahr erfolgreich bestanden und ihren Mittleren Bildungsabschluss in der Tasche. Etliche Neuntklässler haben ihren Hauptschulabschluss gemacht und damit ein wichtiges Bildungsziel erreicht. Klasse 9a: Hakar Adi, Rewi Adi (B), Abdul-Kadir Aslan, Emre Cakmakci, Sertan Coban (B), Paul Drescher, weiter
  • 2
  • 2093 Leser

35-Jähriger wird schwer verletzt

Bopfingen: Schwere Verletzungen an der rechten Hand hat sich ein 35-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch, gegen 22.20 Uhr zugezogen. Der Mann geriet mit der Hand in das Messer einer Hobelmaschine. Der Unfall ereignete sich auf dem Gelände einer Firma in der Straße Zur Wankmühle. weiter
  • 1118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar der Krabbelgruppe Kirchheim

Die Krabbelgruppe Kirchheim bittet am Sonntag, 13. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr zur Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Kirchheim. Kundennummern gibt es per Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeide Oberdorf veranstaltet am 26. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummern ab sofort unter Telefon (07362) 921038 und (07362) 923858 oder per Mail an Kinderbasar-Bopfingen@t-online.de. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beachvolleyballturnier mit Beachparty

In der Beach-Arena in Kirchheim am Ries steigt am 1. und 2. August das Beachvolleyballturnier. Am Samstag gehen die Vorrundenspiele über die Bühne, im Anschluss „Beachparty“ mit dem „CRA-Team“. Eintritt ist frei. Der Sonntag steht im Zeichen der Hauptrunde bis zum Finale. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest mit Highland-Games

Das Gartenfest des Musikvereins Unterkochen wartet mit viel Musik und den Highlandgames auf. Den Auftakt macht am Freitag, 31. Juli, ab 19 Uhr der Musikverein Unterkochen. Im Anschluss spielt ein Auswahlorchester im Festzelt. Am Samstag, 1. August, stellen ab 10.30 Uhr schwäbische und andere Schotten ihre Stärke und Geschicklichkeit unter Beweis. Außerdem weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtwächterrundgang in Aalen

Einheimische und Gäste können am Freitag, 31. Juli, Nachtwächter Manfred Gaißler auf seiner Tour durch die Innenstadt begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Swing-Klassiker bei Kultur am OAG

Mit einem musikalischen Glanzlicht starten am Donnerstag, 8. Oktober, die Bopfinger Heimattage, wenn bei Kultur am OAG um 20 Uhr die „SWR-Allstars“ und Sängerin Fola Dada im Bildungszentrum auftreten. Karten zu 18 Euro (Schüler neun Euro) gibt es bei der Kreissparkasse in Bopfingen. weiter
  • 547 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Anna Gluba, Schlesische Str. 29, zum 90. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Pfitzer, Heidestr. 11, zum 83. Geburtstag.Oberkochen. Adolf Buchberger, Adalbert-Stifter-Weg 14, zum 75.; Esther Englert, Adalbert-Stifter-Weg 20, zum 83. und Hildegard Fischer, Bei den Birken 2, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Marianne Langer, Heideweg 19, zum 78. weiter
  • 760 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wirte- und Weinfest

Das 15. Wirte- und Weinfest geht am Wochenende 1. und 2. August auf dem Marktplatz und in der Schranne über die Bühne. Veranstalter ist der Förderverein des Bopfinger Fußballsports. Am Samstag beginnt das Fest um 17 Uhr, am Sonntag ab 11 Uhr. Für Musik sorgt die Kapelle „Love Paradise“. „Yellow Feet Dancers“, „Girls in weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles über Wildbienen

Am Sonntag, 2. August, lädt der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz“ unterm Rosenstein von 14 bis 17 Uhr zum Verweilen, zu Fachgesprächen und zum Genießen in das Streuobstzentrum Wetzgau (Pavillon) ein. Hier kann man sich zum Thema Wildbienen informieren und Anregungen holen. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Bartholomä

Am Samstag, 1. August, sammelt der TSV Bartholomä Altpapier. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr windsicher gebündelt und gut sichtbar an den Straßenrand stellen. weiter
  • 552 Leser

Eine Stadt nur für Kinder

„Heubach 2.0 – Die nächste Generation“: Kidstown startet am 4. August in die 16. Runde
„Ich will mal einen Tag erwachsen sein und bestimmen können.“ Davon träumen viele Kinder. Bei Kidstown in Heubach haben sie die Möglichkeit, sogar zehn Tage in die Rolle eines Erwachsenen zu schlüpfen und ein realistisches Bild von den Abläufen in einer Stadt zu bekommen. weiter

Junge Sänger „bleiben wie sie sind“

Der Kinderchor des Heubacher Liederkranzes unter der Leitung von Sabine Stütz führte das Stück „Ich will so bleiben wie ich bin“ auf und begeisterte das Publikum. So belohnte am Ende der Aufführung großer Beifall den großen Einsatz und die vielen Chorproben der vergangenen Monate die kleinen Künstler. (Foto: privat) weiter
  • 965 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderflohmarkt im MüZe

Der Kinderflohmarkt des Mütterzentrums Heubach ist am Samstag, 1. August, von 10 bis 12 Uhr. Der Flohmarkt wird von Kindern betrieben, Größere dürfen aber gerne einkaufen. Der Flohmarkt ist bei trockenem Wetter im Innenhof des Mütterzentrums. Außerdem hat das Second-Hand-Lädle geöffnet und es gibt Kaffee, Saft und Kuchen zur Stärkung. Anmeldungen für weiter
  • 489 Leser

Land unterstützt Kirchensanierung

Heubach. Die Landeregierung unterstützt mit den Mitteln aus dem Denkmalförderprogramm die Sanierung der Außenfassade der Ulrichskirche in Heubach und die Chorsanierung der Stadtkirche in Lorch. Die Ulrichskirche hat aufgrund ihrer Geschichte und ihrem stadtbildprägenden Charakter landesgeschichtliche Bedeutung und wird vom Land mit über 53 100 Euro weiter
  • 820 Leser

Roboter für das Rosenstein-Gymnasium

Der Heubacher Unternehmer Bernd Richter will Schüler früh für modernste Technik begeistern. So gelang es ihm, dem Rosenstein-Gymnasium eine außergewöhnlich Spende zukommen zu lassen: Das Gymnasium erhält einen Roboter der Firma FANUC, der in „Naturwissenschaft und Technik“ eingesetzt wird. (Foto: privat) weiter
  • 1076 Leser

Sommerfest in Bartholomä

Bartholomä. Die Jugendorganisation „Bartholomä e.V.“ veranstaltet am Wochenende, 31. Juli und 1. August, ein Sommerfest mit Hocketse, einem Volleyballturnier und einer Musiknacht mit Bands aus der Region. Das Festwochenende beginnt am Freitagabend, 31. Juli, mit einer Hocketse. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Bartholomä weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerschnittkurs in Mögglingen

Am Samstag, 1. August, bietet der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz“ unterm Rosenstein unter der Leitung von Kreisfachberater Franz-Josef Klement im Hausgarten von Familie Moser, Kreuzäcker 9 in Mögglingen einen Sommerschnittkurs an Sträuchern, Rosen, Reben und Obstbäumen an. Auch Nichtmitglieder sind zu dieser kostenfreien Veranstaltung weiter
  • 540 Leser

Manfred Reichert geht von Bord

Hans-Baldung-Gymnasium verabschiedet Rektor und langjährige Kollegen aus dem Schuldienst
Eine Dekade lang war Manfred Reichert Schulleiter des Hans-Baldung-Gymnasiums. Anlass genug, um von seinem Stellvertreter, dem Personalrat, „seinen“ Fachschaften und dem ganzen Kollegium gebührend verabschiedet zu werden. Aber auch weitere zum Teil langjährige Lehrkräfte verlassen am Schuljahresende das größte Gmünder Gymnasium. weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf der Fährte des Räubers Knapp

Mit Naturparkführerin Michaela Köhler geht es auf der Fährte des legendären Räubers Knapp am Sonntag, 2. August, in Großerlach zur so genannten Knappshöhle und anderen originalen Schauplätzen des Buches „Bonifaz und der Räuber Knapp“, das der aus Großerlach-Grab stammende und mehrfach ausgezeichnete Autor Josef Holub geschrieben hat. Infos weiter
  • 181 Leser

Ausbildung beendet

105 Lehrer erhalten das zweite Staatsexamen
103 Lehreranwärter erhielten am Montagabend ihr Zeugnis und feierten ihr zweites Staatsexamen. Ein buntes Programm, gestaltet von Ausbildern und Lehreranwärtern, verlieh dem Festakt einen angemessenen Rahmen. weiter
  • 722 Leser

Badmintonverein auf Wandertour

Ende Juli machte der Badmintonverein Waldstetten seinen Sommerausflug nach Sulz am Neckar. Bereits am Freitagabend war der erste Programmpunkt angesagt: Eine Weinprobe im Weinhaus Schenk. Am nächsten Tag starteten die Sportler nach dem Frühstück zu einer Wanderrundtour durch das bewaldete Dobeltal, vorbei an Fischweihern weiter nach Dornhan und zurück weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewandete Kinderführung im Kloster

Für Kinder ab vier Jahren findet am Sonntag, 2. August, um 13.30 Uhr eine gewandete Führung im Kloster Lorch statt. Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Wie sah ihr Tag aus? Was bedeutete das Schweigegebot? Zum Abenteuerprogramm gehören weiter
  • 140 Leser

Kunstkurs mit „Wilden Kerlen“

Waldstetten. „Wo die wilden Kerle wohnen“ – das ist das Motto des Zwei-Tages-Kunst-Kurses am Donnerstag, 6., und Freitag, 7. August, in Waldstetten.Die „wilden Kerle“ werden aus Styropor gebastelt und mit großen Rasseln aus Pappmaché Krach gemacht.Der Kunst-Kurs findet jeweils von 9 bis 12 Uhr an der Musikschule Waldstetten weiter
  • 935 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung in Lorch

Am 22. Juni 1865 wurde der Marktflecken Lorch vom württembergischen König Karl I. (1864 - 1891) offiziell zur Stadt erhoben. Bei der Führung durch die Lorcher Innenstadt am Sonntag, 2. August, stehen deshalb in diesem Jahr die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse in der Klosterstadt im Jahr 1865 im Mittelpunkt. Die Klosterstadt Lorch weiter
  • 175 Leser

Waldstetter Schützen auf Hohenzollern

Kurzweilig war die Fahrt des Schützenvereins Waldstetten bei Kaiserwetter zum Schloss Hohenzollern. Gestärkt durch Leberkäsbriegel und Getränken stand eine Führung durch die imposanten Räume an – jeder war von den Eindrücken fasziniert. Nach einer kurzen Pause ging die Fahrt weiter zur Wimsener Höhle. Diese wurde mit Booten bis zu 70 Meter ins weiter
  • 607 Leser

Wein und Theodor Heuss

Obst-und Gartenbauverein Bargau in Brackenheim
Das Zabergäu um Brackenheim war das Ziel des Ausflugs des Obst-und Gartenbauvereins Bargau. Im vollbesetzten Bus begrüßte Rainer Wamsler viele Freunde und Gönner, Gäste und Mitglieder des Vereins. weiter
  • 634 Leser

Bombenalarm nach Anrufbeantworter-Spruch

Mann aus dem Ostalbkreis löst womölich unbeabsichtigt Bombenalarm in Crailsheim aus

Crailsheim. Die Bombendrohung vom Mittwoch in Crailsheim war möglicherweise nur eine Verquickung unglücklicher Umstände, schreibt die Polizei. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass der Absender des verdächtigen Pakets ein 46 Jahre alter Mann aus dem Ostalbkreis war, der mittlerweile überprüft

weiter
  • 5
  • 4559 Leser
Tagestipp

CCS Party-Night

Nach zwei Jahren Pause, bedingt durch den Umbau des Parks und die Landesgartenschau, findet dieses Event, im Rahmen des Gmünder Sommers wieder statt mit Open Air, der Park stimmungsvoll beleuchtet, Livemusik, Essen und Trinken und einem zu Musik passend choreografiertem Feuerwerk. Für Stimmung sorgt die Band „Soulpower“. CCS Stadtgarten weiter
  • 1204 Leser
Tagestipp

8. Unterkochener Highlandgames

Auch dieses Jahr findet das schottische Wettkampfspektakel in Unterkochen statt. Zum Auftakt ist am Freitag um 20 Uhr Bieranstich. Am Samstag um 10.30 Uhr fangen die Highlandgames an. Beim Tauziehen, Steinwerfen oder Baumstammtragen können die schwäbischen Schotten ihre Stärken und Geschicklichkeiten unter Beweis stellen.Fr.: 20 Uhr Bieranstich, Sa.: weiter
  • 833 Leser

Gartengeflüster mit Musik

Betriebsseelsorge lädt am letzten Schultag zu einer besonderen Veranstaltung ein
Handgemachte Musik, Gedichte und Gegrilltes – das gab es unter dem Motto „Gartengeflüster“ am letzten Schultag vor dem Haus der Kirche in der Weidenfelder Straße. weiter

Zeiss-Team schafft 22605 Kilometer

Siegerehrung beim vierten Oberkochener Stadtradeln – 5,6 Tonnen Kohlendioxid eingespart
Oberkochen radelte mit insgesamt 38 606 Kilometer fast einmal um die Erde. Diese Erfolgsbilanz zogen Bürgermeister Peter Traub und Edgar Hausmann, Amtsleiter für Sicherheit und Soziales bei der Siegerehrung im Rathaus. weiter
  • 810 Leser

Brandstiftung

Zur Wortmeldung von Winfried Mack im Kreistag:„Wer den Wikipedia-Artikel über den Landtagsabgeordneten Winfried Mack liest, liest von der Mitautorenschaft eines Buches mit dem Titel „Aus der Krise lernen, Auf dem Weg zu einer weltoffenen und humanen Gesellschaft“. Wer die Äußerungen von Herrn Mack im Kreistag am Dienstag gehört oder weiter
  • 5
  • 494 Leser

Fördergeld für drei Kirchen

Ellwangen/Adelmannsfelden. Die Landesregierung fördert mit mehr als 204 000 Euro Kulturdenkmäler im Ostalbkreis mit landesgeschichtlicher Bedeutung. Davon sind 81 000 Euro für die Sanierung der Außenfassade der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Röhlingen bestimmt und 13 200 Euro für die Nikolauskirche in Adelmannsfelden, jeweils für Innenrenovierungen. weiter
  • 918 Leser

Rekorde purzelten

Jahresrechnung enthält historische Höchstzahlen
Dem Ellenberger Gemeinderat wurde am Mittwochabend die Jahresrechnung 2014 vorgelegt. Das Gremium befürwortete einen neuen Stromlieferungsvertrag. Der Bürgermeister berichtete unter anderem aus dem Gutachterausschuss. weiter
  • 646 Leser

Zuschüsse und billigerer Strom

Zuschuss für Sanierung: Für die geplante Sanierung der alten Siedlung im Ellenberger Hauptort wurden aus dem Ausgleichstock 280 000 Euro bewilligt. Knecht hofft auch auf eine Förderung aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum, zudem Zuschüsse aus der Wasserförderung und in Sachen Breitbandausbau Die Gemeinde müsse wohl 1,365 Millionen Euro selber weiter
  • 605 Leser

Die Zeit der Gänse ist vorbei

Adelmannsfelder Dorfweiher ist heute die Domäne von Spaziergängern und Fischnachwuchs
Der Adelmannsfelder Dorfweiher ist ein echtes Schmuckstück, malerisch rundherum bewachsen und mit einer kleinen Insel versehen. Doch seit geraumer Zeit ist er fast ausschließlich Refugium für Spaziergänger, nicht mehr für Wasservögel aller Art. Das hat auch seinen Grund. weiter
  • 800 Leser
ZUR PERSON

Franz Ostermeier

Ellwangen-Schrezheim. Am 31. Juli feiert Franz Ostermeier seinen 70. Geburtstag. Ostermeier ist in Großmehring bei Ingolstadt geboren und aufgewachsen, er besuchte das Gymnasium in Salzburg und kam 1967 auf die Ostalb, wo er in Schwäbisch Gmünd an der Pädagogischen Hochschule Sport, Biologie und Religion studierte. Erste Station war die Grund- und Hauptschule weiter
  • 748 Leser

Wört will Wünsche der Eltern erfüllen

Am Wörter Kindergarten St. Antonius soll Ganztagesbetreuung eingeführt werden
Die Gemeinde Wört öffnet sich neuen Kindergarten-Betreuungsangeboten. Der Gemeinderat beschloss nun die Einführung einer Ganztagesbetreuung. Zwei zusätzliche Betreuungskräfte sollen eingestellt werden. weiter
  • 648 Leser

Kindergarten, Straßenbau und ein neuer Stellvertreter

Kindergartenbedarfsplanung 2015: Derzeit sind alle Einrichtungen nahezu voll belegt. Da die Kinderzahlen jedoch leicht zurückgehen werden, soll die Unterbringung von unter Zweijährigen ausgebaut werden. Wie, das wird in den nächsten Monaten besprochen. Geplant sind auch eine Elternbefragung und ein „Runder Tisch“, um in Zukunft die Bedarfszahlen weiter
  • 513 Leser

Schwieriges Jahr gemeistert

Jahresrechnung 2014: keine neuen Schulden, aber ein tiefer Griff in den Sparstrumpf
Der Beschluss der Jahresrechnung 2014 stand am Montag in der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats auf der Tagesordnung. Kämmerer Jürgen Gunst sprach von einem „schwierigen Jahr 2014 mit sehr hohen Ausgaben im Verwaltungshaushalt und einem überdurchschnittlichen Investitionshaushalt“. weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto kippt um

Adelmannsfelden. Ein 42-jähriger Autofahrer war am Mittwoch gegen 16.15 Uhr mit seinem Opel Zafira auf der L 1073 zwischen Adelmannsfelden und Engelhardsweiler unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn kam das Fahrzeug wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab, berichtet die Polizei, und kippte in einem angrenzenden Kornfeld um. Am Fahrzeug weiter
  • 865 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Bauwagen

Stödtlen-Niederroden. Im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag, 15 Uhr, und Mittwochabend, 19.15 Uhr, drangen Unbekannte in einen Bauwagen ein, der im Gewann Burgstall in der Kapellenstraße aufgestellt ist. Die Täter entwendeten etwa zehn Kisten mit Getränken und einen Musikverstärker. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 100 Euro geschätzt; der Sachschaden weiter
  • 965 Leser

Ernte wird besser als gedacht

Landwirte hoffen auf steigende Preise – Regionale Vermarktung bietet Chancen
Drückt die Trockenheit seit Juni auf die Ernte? Eher weniger als befürchtet, so das Fazit beim „Erntegipfel“ mit Landrat Klaus Pavel auf dem Hof der Familie Beyrle. weiter
POLIZEIBERICHT

Kollission mit Bus

Adelmannsfelden. Von einem Grundstück kommend, fuhr ein 61-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr mit seinem Subaru rückwärts auf die Hauptstraße. Durch ein dort aufgestelltes Zelt war die Sicht eingeschränkt, so dass der 61-Jährige sich langsam „vortastete“. Trotzdem streifte sein Wagen einen Bus. Bei der Kollision platzte das Glas weiter
  • 798 Leser

Neues Rathaus im Zeitrahmen

Wört. Die Einweihung des Rathauses am 20. September rückt näher. „Wir liegen noch im Zeitrahmen und hoffen, dass alles rechtzeitig fertig wird“, erklärte Bürgermeister Saur. Die Bäume sollen bis zum Termin gepflanzt und der Boden eingesät sein. „Die Bürger sollten zu der Einweihung auf ein Essen und Getränk eingeladen werden. Da sollten weiter
  • 821 Leser

Weitere Aufführungen

 Weitere Aufführungen: Freitag, 31. Juli, 20 Uhr, Sonntag, 2. August, 18 Uhr (Frühvorstellung), Freitag, 7. August, 20 Uhr und Samstag, 8. August, 20 Uhr. VIP-Tickets: Zu den Vorführungen am 2., 7. und 8. August bieten die TheaterMenschen spezielle ViP-Tickets an. Für die Gäste beginnt der Abend dann schon zwei Stunden vor der Vorstellung weiter
  • 706 Leser

Halt für Kinder von Suchtkranken

Therapiegruppe für Kinder suchtkranker Eltern – Start im September geplant
Als sie die Tür zur Wohnung öffnet, schlägt ihr wieder der Geruch entgegen. Es ist diese unangenehme Mischung aus Wein und Mundwasser. Mama ist betrunken. Das Mundwasser soll übertünchen, was sie schon lange weiß. Wie sie diesen Geruch hasst, der ihr die Kindheit nahm. In einer Therapiegruppe soll sie nun auf andere Kinder suchtkranker Eltern treffen. weiter
  • 794 Leser

Jägerstraße diese Woche fertig

Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet in Heubach sind so gut wie abgeschlossen
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Jägerstraße II“ in Heubach werden in dieser Woche fertig sein. Dann können Autofahrer und Fußgänger die Jägerstraße wieder nutzen. Und noch was: Mitte August gibt’s ein Grillfest für alle Anwohner. Interessierte Eltern können dann mithelfen, den neuen Spielplatz dort zu gestalten. weiter
  • 560 Leser

Altpeter: „Seid stolz auf euren Beruf“

Die Arbeits- und Sozialministerin des Landes, Katrin Altpeter, spricht zu den Absolventen der Altenpflegeschule
Es war eigentlich eine Schnapsidee der Altenpflege-Abschlussklasse am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen: „Schreiben wir der Ministerin doch einen Brief und laden sie zur Abschlussfeier ein.“ Dass Katrin Altpeter wirklich kommt, hatten sie nicht erwartet. weiter

Stühlerücken bei Zeiss

Peter folgt Ohnheiser bei Industrial Metrology – Heinen verlässt Vision Care
An der Spitze von zwei Zeiss-Unternehmensbereichen gibt es Neubesetzungen: Dr. Jochen Peter (40) übernimmt zum 1. Oktober 2015 die Leitung der Industrial Metrology und wird Geschäftsführer der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik (IMT) GmbH. Er folgt Dr. Rainer Ohnheiser (62). Vision Care-Leiter Dr. Raymund Heinen (57) verlässt Zeiss auf eigenen Wunsch. weiter

Alfing-Firmen erhalten Preis von der SBK

Gesundheitspreis
Gesunde Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital in Firmen. Das sieht auch Anton Harsch, Geschäftsführer der Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH (AKS) und der Alfing Montagetechnik GmbH (AMT) so. Für ihr Engagement im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung erhielten die Firmen den SBK-Gesundheitspreis. weiter
  • 1925 Leser

Konzertante Gesamtkunst

Sonntraud A. Engels-Benz mit ihren Ensembles und Solisten im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster
Nach 55 Minuten war es schon wieder vorbei, das wahrscheinlich kürzeste Abendkonzert beim Festival Europäischer Kirchenmusik. Am Mittwoch führte Sonntraud Alice Engels-Benz mit ihrem Motettenchor und Solisten und dem Orchester Sinfonia 02 Werke von Charles Ives, Johannes Brahms, Gustav Mahler auf sowie das Stabat mater von Karol Szymanowski. weiter
  • 3
  • 826 Leser

Arbeiter stürzt vier Meter in die Tiefe

Mann befreit sich schwer verletzt aus Grube - Anschließend mit Rettungshubschrauber in die Klinik

Abtsgmünd-Untergröningen. Am östlichen Ortsrand von Untergröningen ereignete sich auf einer Baustelle am Donnerstagmorgen gegen 8.15 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall. Bei dem dortigen Wasserkraftbauwerk wurden Ausschalarbeiten durchgeführt. Hierbei stürzte ein 57-jähriger Arbeiter aus bislang unbekannten Gründen

weiter
  • 2977 Leser

Wochenende des Films

Zum 38. Mal findet in Ballmertshofen das Filmfest statt
13 Filme stehen im Mittelpunkt des cineastischen Wochenendes am östlichsten Rand Baden-Württembergs. Aber das Ballmertshofener Filmfest vom 31. Juli bis 2. August ist auch bekannt für sein kultiges Rahmenprogramm. weiter
  • 570 Leser

Vier Prozent sind in Region arbeitslos

Beginnende Sommerflaute
Wie im Juli üblich stieg die Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt in der Region an. Die Arbeitslosenquote liegt in Ostwürttemberg nun bei 4,0 Prozent. Elmar Zillert, Chef der Aalener Arbeitsagentur, bezeichnete den Anstieg als moderat. weiter

Blutsauger, Irre und Vegetarier

Premiere für „Dracula“, das Sommerstück der TheaterMenschen, erhält großen Applaus
Blutsaugende Vampire, insektenfressende Irre und ein Doktor, der mit Vegetarismus dagegen hält: Die TheaterMenschen fügen der Gruselgeschichte vom Grafen Dracula eine komische Dialektik bei. „Dracula – immer schön vegetarisch denken“ feierte am Mittwoch Premiere vor gut 300 Zuschauern. weiter

Schlemmend über Stadtgeschichte staunen

24. Vorstadtstraßenfest in Waldhausen bietet kulinarische Leckereien und historische Spaziergänge
Das 24. Vorstadtstraßenfest in Waldhausen steht vor der Tür: Am 1. und 2. August gibt es entlang des alten Ortskerns viele Angebote zur Unterhaltung und zum Schlemmen. weiter
  • 637 Leser

Lorcher Stadtwald mit Zertifikat

Unternehmen des TÜV prüft und bestätigt nachhaltige Forstwirtschaft und pflegliche Holzernte
Immer mehr Branchen lassen sich von unabhängigen Organisationen überprüfen und demonstrieren damit ihre Qualität. In Lorch gab’s kürzlich eine Begutachtung der besonderen Art: Der Stadtwald ließ sich auf die Finger schauen. weiter
  • 779 Leser

Jägerstraße diese Woche fertig

Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet in Heubach sind so gut wie abgeschlossen
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Jägerstraße II“ in Heubach werden in dieser Woche fertig sein. Dann können Autofahrer und Fußgänger die Jägerstraße wieder nutzen. Und noch was: Mitte August gibt’s ein Grillfest für alle Anwohner. Interessierte Eltern können dann mithelfen, den neuen Spielplatz dort zu gestalten. weiter
  • 743 Leser

Neuer Lieblingsplatz für Bopfinger

Die Sanierung des Stadtgartens ist abgeschlossen – am Freitagabend wird groß gefeiert
Neu gestaltet hat Bopfingen den Stadtgarten. Premierenveranstaltung im Park war das diesjährige Rutenfest, am Freitagabend nun wird offiziell Eröffnung gefeiert. Musik, Tanz, allerhand Unterhaltung sind angekündigt. weiter

Nutzungsordnung für den Stadtgarten

Nutzung: Die Nutzung des Spielplatzes ist Kindern bis 14 Jahren erlaubt.Öffnungszeiten: Geöffnet wird der Stadtgarten vom 1. Mai bis 30. September täglich von 8 bis 22 Uhr, der Spielplatz wird um 20 Uhr abgesperrt. Vom 1. Oktober bis 30. April ist der Stadtgarten täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet, der Spielplatz bis 17 Uhr. Morgens aufschließen wird weiter
  • 659 Leser

Stadtgartenfest

Beginn ist am Freitag, 31. Juli, um 17 Uhr. Nach der Begrüßung mit Musik der Jugendgruppen der Stadtkapelle beginnen die Kinderaktivitäten im Spiel- und Spaßbereich. Um 17.20 Uhr treten „Kids in Action“ und „Girls in Action“ auf. Für 17.40 Uhr ist ein „Flashmob“ geplant. Um 18 Uhr tritt die HipHop-Formation „Young weiter
  • 858 Leser

VAF schafft Platz

Bopfinger Unternehemen reißt Triumph-Gebäude ab
Die Firma VAF ist derzeit daran, ihr Gebäude in der Bergstraße 4 abzureißen. Das Gebäude wurde vor Jahren von der Firma Triumph genutzt und viele in Bopfingen verknüpfen Erinnerungen daran. weiter

Freihorst und Hendrischke wieder Top-Mediziner

Chefärzte des Ostalb-Klinikums Aalen in der Focus-Ärzteliste ausgezeichnet
In der aktuellen Ausgabe FOCUS Gesundheit sind auch im Jahr 2015 zwei Chefärzte des Ostalb-Klinikums Aalen in „Deutschlands großer Ärzteliste“ als Top-Mediziner aufgeführt. Prof. Dr. Joachim Freihorst, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb- Klinikum und Dr. Askan Hendrischke, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik, gehören weiter
  • 2326 Leser

„Wetten, dass ...?“ übers Netz

Gemeinde Eschach fordert zusammen mit dem Tennisverein am 2. August die Redaktion heraus
Wetten, dass ...? Die nächste sportliche Herausforderung für das Redaktionsteam von SchwäPo und Tagespost steht an. Die Gemeinde Eschach lädt am Sonntag, 2. August, zum Tennisturnier Eschach-Open. Herausforderer ist Bürgermeister Jochen König. weiter
  • 998 Leser

Nachbarschaftsstreit endet in Notaufnahme

Frau von Nachbarin mit reizender Flüssigkeit besprüht
Bereits länger andauernde Nachbarschaftsstreitigkeiten endeten am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr für eine Frau in der Notaufnahme. Einer ihrer Hunde musste von einem Tierarzt behandelt werden. weiter
  • 4
  • 4537 Leser

Jägerstraße diese Woche fertig

Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet in Heubach sind so gut wie abgeschlossen
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Jägerstraße II“ in Heubach werden in dieser Woche fertig sein. Dann können Autofahrer und Fußgänger die Jägerstraße wieder nutzen. Und noch was: Mitte August gibt’s ein Grillfest für alle Anwohner. Interessierte Eltern können dann mithelfen, den neuen Spielplatz dort zu gestalten. weiter
  • 1432 Leser

Betrug an der Tanke mit gestohlenen Kennzeichen

Polizei sucht Hinweise auf den Täter

Essingen. Mit krimineller Energie vorbereitet war ein Betrug am Mittwoch in Essingen: Kurz vor 18 Uhr hängte der Fahrer eines Renault Kangoo an einer Tankstelle in der Bahnhofstraße die Zapfpistole in den Tank seines Fahrzeuges. Danach setzte er sich ins Auto und telefonierte. Anschließend stieg er wieder aus, nahm die Zapfpistole raus

weiter
  • 5
  • 4931 Leser

Busverkehr am Schimmelberg

Aalen-Wasseralfingen. Aufgrund der Bauarbeiten am Schimmelberg in Wasseralfingen mussten einige Buslinien umgeleitet werden. Nachdem etliche Anwohner das eingeschränkte Busangebot bemängelt haben, sorgt die OVA in Absprache mit der Ortsverwaltung Wasseralfingen seit Donnerstag, 30. Juli, für Verbesserung. Die Linien 14 und 16 fahren ab sofort in stadtauswärtiger weiter
  • 1186 Leser

Neustart mit Oratorium

Aalener Kammerchor beginnt ein neues Programm
Nach seinem Konzert unter dem Motto „Wellen und Wogen“ mit Aufführungen in Aalen-Wasseralfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd beginnt der Aalener Kammerchor sein neues Programm. weiter
  • 1045 Leser

38-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bauarbeiter stürzt in Schwäbisch Gmünd von Dach

Ein 38 Jahre alter Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag schwerste Verletzungen zugezogen. Der Arbeiter war auf der Baustelle des Mensaanbaus am Berufsschulzentrum in der Heidenheimer Straße in Bettringen mit Arbeiten am Flachdach betraut. Kurz vor 15.30 Uhr stürzte er aus bislang unbekannter Ursache vom Dach und fiel

weiter
  • 2672 Leser

Theater: Besucherrekord

Theater Aalen beglückwünscht 30 000. Besucherin
Das Theater der Stadt Aalen hat die 30000. Zuschauerin in dieser Spielzeit begrüßt. Das Theater verzeichnet somit noch vor dem Ende der Spielzeit 5000 Besucherinnen und Besucher mehr als in der Vorsaison. weiter
  • 834 Leser

In letzter Sekunde vor den Flammen gerettet

In der Nacht zum Donnerstag brennt in Heidenheim ein Wohnhaus

Am Donnerstag, gegen 0.45 Uhr in der Nacht, wurden die Bewohner eines Zweifamilienhauses in heidenheim aus dem Schlaf gerissen, als die Rauchmelder in der Erdgeschoßwohnung auslösten. Wie die Polizei berichtet, versuchten die Bewohner, das Ehepaar im Obergeschoßes zu warnen. Als sie keine Reaktion erzielten, verließen sie das

weiter
  • 3
  • 2439 Leser

Regionalsport (15)

Aktive spielen um Pokal der Gemeinden

Fußball, Verwaltungspokal
Der FC Schechingen ist am Samstag Ausrichter des Verwaltungspokalturniers Leintal/Frickenhofer Höhe. Bei diesem Turnier treten die aktiven Mannschaften der Verwaltungsgemeinden sowie die AH-Mannschaften an. weiter
  • 564 Leser

Annika Seefeld für die WM nominiert

Leichathletik, Berglauf
Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) hat die Straßdorferin Annika Seefeld für die Berglauf-Weltmeisterschaft in Wales nominiert. Ein weiterer Karrierehöhepunkt für die Sportsoldatin. weiter
  • 633 Leser
SPORT IN KÜRZE

Masters-Turnier beim TCO

Tennis. Auf der Anlage des Tennisclubs Oberkochen werden sich vom 20. bis 23. August Tenniscracks aus ganz Deutschland messen. Zum zweiten Mal wird das FILA-Tennisturnier, der „Kocher-Cup“, im Rahmen der German Masters-Series ausgetragen. Um insgesamt 8000 Euro Preisgeld wird gespielt, das Finale ist auf Sonntag, 14 Uhr, angesetzt. weiter
  • 942 Leser

FC Normannia: mehr Tore müssen her

Fußball, Vorbereitung
Nach dem frühen Aus im WFV-Pokal hat der FC Normannia umgeplant: Am Samstag um 11 Uhr spielen die Gmünder in Ebnat, am kommenden Mittwoch (19 Uhr) ist die SG Bettringen zu Gast im Schwerzer. weiter
  • 5
  • 880 Leser

Finale der Ostalb-Kids-Tour

Reiten, Turnier in Jagstzell
Beim Reitverein Jagstzell stehen die Nachwuchsreiter am Wochenende im Vordergrund. In den Disziplinen Springen, Dressur und Gelände werden die Finalprüfungen der Ostalb-Kids-Tour geritten. Die Prüfungen beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 8 Uhr. weiter
  • 753 Leser

Karin Kern liegt auf Rang drei

Leichtathletik, Europacup Ultramarathon: Zwischenwertung nach zwei von vier Wertungsläufen
Zwischenstand im Europacup Ultramarathon 2015: Nach zwei von vier Wertungsläufen liegt Karin Kern, Wäschenbeuren, auf Platz zwei. Paul Schiele, LSG Aalen, liegt auf Platz acht. weiter
  • 780 Leser

60 Teams werden zum Sprint erwartet

Motorsport, 7. Untergröninger Rallyesprint: Kompakter Kurs, kompakter Zeitplan
Quietschende Reifen und hoch motivierte Rallyefahrer: Mehr als 60 Teams starten am Samstag beim Rallyesprint in Untergröningen. Die Ergebnisse zählen zur Wertung der ADAC-Rallyegemeinschaft. weiter
  • 741 Leser

Favorit Maihöfer

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U20 und U18
Die LG-Staufen reist nach Jena. Dort werden auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld am Wochenende die deutschen Meisterschaften der Jugend U20 und U18 ausgetragen. Mit dabei sind acht Athleten der LG. Größte Medaillenhoffnung ist Lisa Maihöfer, die Weitspringern ist momentan Weltranglistenerste in dieser Disziplin. weiter
  • 571 Leser

Frühaufsteher am Abschlag

Golf, Early Morning
Abschlag morgens um 7 Uhr: Beim Golf-Club Hohenstaufen traten 47 Golfer aus fünf verschiedenen Golfclubs zum traditionellen Early Morning an. weiter
  • 560 Leser

Schweden-Meister kommt

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd empfängt am Freitag IFK Kristianstad
Es ist ein Highlight für den Handball in Gmünd: Oberligist TSB Gmünd empfängt am Freitag um 19.30 Uhr in der Großsporthalle den schwedischen Meister IFK Kristianstad zu einem Testspiel. weiter
  • 677 Leser

Sportmosaik

Wenn im August die Leichtathletik-Weltmeisterschaften beginnen, dann wird der amtierende Deutsche Meister im Hammerwerfen nur Zuschauer sein: Alexander Ziegler (LG Staufen) ist nicht nominiert für die WM in Peking. Der DLV hatte 77,50 Meter als Qualifikationsnorm verlangt, plus einen weiteren Wurf über mindestens 75 Meter (B-Norm). Zieglers Bestweite, weiter
  • 779 Leser

Stark besetztes Handballfeld

Sportwochenende in Wißgoldingen: Handball- und Fußball-Gerümpelturnier
Großes Sport- und Festwochenende in Wißgoldingen: Am Samstag und Sonntag organisiert der TV Handballturnier, Ü18-Party, Fußball-Gerümpelturnier und den geselligen Rahmen auf dem Sportplatz bei der Kaiserberghalle. Beginn ist am Samstag, 13 Uhr. weiter
  • 603 Leser
SPORT IN KÜRZE

Stippels Vergangenheit

Fußball. Für Norbert Stippel, Trainer des TSV Essingen, steht eine Reise in die eigene Vergangenheit an. In der zweiten Runde des WFV-Pokals tritt er mit seinem neuen Klub bei seinem Ex-Verein, dem SV Bonlanden an. Anpfiff ist am Samstag, 15 Uhr. Der TSV Essingen möchte mit aller Macht in die dritte Runde einziehen. „Das Spiel in Bonlanden ist weiter
  • 758 Leser

Vorsicht bei Ballverlusten

Fußball, WFV-Pokal 2. Runde: TSGV Waldstetten trifft nach dem Sieg über FV Nürtingen jetzt auf TSV Köngen
Die zweite Runde im WFV-Pokal steht an. Die Waldstetter Löwen sind zu Gast beim Ligakonkurrenten aus Köngen. Der Sieger der Partie spielt am 5. August gegen den Sieger aus der Partie zwischen TSV Weilheim und SSV Ulm 1846. Anpfiff im Stadion „Fuchsgrube“ ist am Samstag, 19 Uhr. weiter
  • 624 Leser

Der Gegner: Fortuna Köln

Trainer:Uwe Koschniat (43)Tabellenplatz:15. Platz – 0 Punkte, 1:2 ToreErstes Spiel:1:2 gegen Stuttgarter KickersBester Torschütze:Julius Biada (1)Saisonziel:KlassenerhaltPlatzierung Vorsaison:14. Platz – 46 Punkte, 38:47 ToreBester Torschütze Vorsaison:Johannes Rahn (11)Stadion:Süd-Stadion (14 944 Plätze)Internet:www.fortuna-koeln.de weiter
  • 1290 Leser

Überregional (89)

"Tragisch und beschämend"

Außenminister Frank-Walter Steinmeier verurteilt Angriffe auf Flüchtlinge
Mit klaren Worten tritt Außenminister Steinmeier Fremdenhass entgegen. Zugleich fordert die SPD vehement ein Zuwanderungsgesetz. weiter
  • 434 Leser

"Zusammenarbeit macht Europa stark"

Johannes Jung über die Kraft der Regionen
Geht das überhaupt noch, positiv für Europa zu reden in Zeiten der Griechenlandkrise? Johannes Jung, Vertreter Stuttgarts in Brüssel, versucht es. weiter
  • 431 Leser

31 Windräder genehmigt

Insgesamt 31 Windkraftanlagen sind im ersten Halbjahr 2015 in Baden-Württemberg genehmigt worden. Das teilte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gestern mit. Zudem seien 77 Anträge gestellt worden - damit befänden sich derzeit rund 270 Anlagen im Genehmigungsverfahren. Im Vorjahr hatten Landratsämter 94 Anlagen genehmigt. Die Zahl der in Betrieb weiter
  • 446 Leser

Absatz und Gewinn von VW gehen zurück

Porsche ist erneut die Ertragsperle im Zwölf-Marken-Konzern. VW dagegen kassiert seine Verkaufsprognose. Grund ist die China-Schwäche. weiter
  • 782 Leser

Achtsam auf der "Arche Noah"

Ein Projekt in Remseck zeigt, wie Tiere Menschen mit Behinderungen helfen können
Für Behinderte, die durch alle Raster fallen, gibt es ein besonderes Wohn- und Arbeitsangebot. Der Tierhof "Arche Noah" wurde dazu vor acht Jahren vom Verein des Caritasverbandes für Stuttgart gegründet. weiter
  • 529 Leser

Air setzt auf relaxtes Blubbern

Der französische Keyboarder Jean-Benoît Dunckel und Gitarrist Nicolas Godin werfen gleich zwei neue Platten ihres Synthie-Pop-Duos Air auf den Markt: Das neue Album "Premiers Symptomes" (Parlophone) vereint fünf Instrumentalstücke in nur rund 30 Minuten Spielzeit. "Modular Mix", "Casanova 70", "Les Professionnels" und das hübsch betitelte "J'Ai Dormi weiter
  • 491 Leser

Auch das Land hilft Opfern sexueller Gewalt

Insgesamt zehn Millionen Euro stehen zur Verfügung, damit Opfern sexueller Gewalt in Landeseinrichtungen geholfen werden kann. Wie Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) gestern mitteilte, hat das Kabinett jetzt entschieden, eine Vereinbarung mit dem Bund abzuschließen. Sie geht auf die Empfehlung des Runden Tisches "Sexueller Kindesmissbrauch" aus weiter
  • 430 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juli 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Bayer Leverkusen - UD Levante 4:0 (2:0) TSV Rain - FC Augsburg 0:3 (0:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,4 Mio. Euro), Achtelfinale: Paire (Frankreich) - Robredo (Spanien/Nr. 2) 2:6, 6:3, 7:5, Bedene (Großbrit.) - Bautista-Agut (Spanien/Nr. 3) 7:6 (7:2), 7:6 (9:7), Pouille (Frankr.) - Monaco (Argent./Nr. 6) 6:1, 7:5, Fognini weiter
  • 438 Leser

Aus für die wütende "Laus"

Trotz Gold-Cup-Sieg: Mexikos Nationaltrainer Herrera entlassen
Bei der WM 2014 wurde der temperamentvolle Mexikaner Miguel Herrera als Kult-Trainer gefeiert. Jetzt kostete ihn eine Schlägerei den Job. Daran konnte auch der Sieg beim Gold Cup nichts ändern. weiter
  • 391 Leser

Ausbildung auch ohne Abschluss

Auch Schulabgänger ohne Abschluss sollen im Südwesten den Weg in eine Ausbildung finden. Dazu soll ein neues Schulprogramm beitragen. weiter
  • 709 Leser

Ausländerhetze und ihre Folgen

Anonyme Gruppen und die Polizei knöpfen sich rassistischen Hass im Internet vor
Angriffe auf Flüchtlingsheime nehmen zu. Im Internet wird gegen Asylbewerber gehetzt. Initiativen versuchen dagegen vorzugehen. Doch die Beschimpfungen gehen weiter - nicht selten verbunden mit Drohungen. weiter
  • 514 Leser

Bayern muss für Vidal 37 Millionen locker machen

Die Verpflichtung von Arturo Vidal war für den FC Bayern teurer als bisher angenommen. Vidals ehemaliger Verein Juventus Turin schrieb in einer offiziellen Mitteilung von 37 Millionen Euro - zwei Millionen mehr als zunächst veröffentlicht. Der Chilene kostete damit gleich viel wie Weltmeister Mario Götze 2013 und Edin Dzeko 2010. Er ist nach Roberto weiter
  • 453 Leser

BGH-Urteil: Bei Falschberatung mehr Geld zurück

Tausende Verbraucher haben bei einem Widerspruch zu ihrer Lebensversicherung wegen fehlerhafter Belehrung auch Anspruch auf Rückzahlung von Abschlusskosten und anteiligen Zinsgewinnen. Wenn Versicherungen ihre Kunden falsch belehrt haben, sind sie dafür selbst verantwortlich und dürfen Abschlussprovisionen und Verwaltungskosten nicht einbehalten, so weiter
  • 646 Leser

Bundeswehr-Einsatz

Debatte Seit Januar 2015 sind im Südosten der Türkei 260 Bundeswehrsoldaten mit Patriot-Luftabwehrraketen stationiert. Nun gibt es Befürchtungen, sie könnten zu Anschlagszielen der PKK werden. Zudem wird die Frage gestellt, ob der Einsatz Sinn hat. Die Patriot-Systeme sind für die Abwehr von Angriffen mit Raketen und Kampfjets da, über die auf syrischer weiter
  • 476 Leser

Delikatessen und Hanswürste

Top und Flop: "Figaro" überzeugt, "Clavigo" enttäuscht bei den Salzburger Festspielen
Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. weiter
  • 446 Leser

Deutsche Co-Produktionen am Lido

Die deutsch-kanadische Co-Produktion "Remember" geht beim Filmfestival von Venedig ins Rennen um den Goldenen Löwen. Der Thriller des Regisseurs Atom Egoyan mit Jürgen Prochnow, Heinz Lieven und Bruno Ganz ist einer von 21 Filmen im Wettbewerb. Auch Johnny Depp und Jake Gyllenhaal sollen im September beim 72. Filmfestival in der Lagunenstadt vertreten weiter
  • 535 Leser

Diese Brüder sind weiter Clubkönige

Erneut haben sich Tom Rowlands und Ed Simons, besser bekannt als The Chemical Brothers, allerlei vokale Kollaborateure ins Boot geholt: St. Vincent, Kamaal Fareed von der HipHop-Formation A Tribe Called Quest, Ali Love, der schon 2007 ihren Hit "Do It Again" intonierte, die Waliserin Cate Le Bon, die auf "Born In The Echoes" den Titeltrack singt (Universal/EMI) weiter
  • 447 Leser

Dreimal Europas Fußballer des Jahres

Spieler Als aktiver Fußballer feierte Michel Platini zahlreiche Erfolge. Mit AS Nancy wurde er im Jahr 1978 französischer Pokalsieger, mit AS Saint Etienne 1981 französischer Meister. Seine dritte Vereinsstation ab 1982 war Juventus Turin. Mit "Juve" wurde er 1983 italienischer Pokalsieger sowie 1984 und 1986 italienischer Meister. Zudem gewann er mit weiter
  • 408 Leser

Einschwimmen für letzte Bahn der Karriere

Paul Biedermann bereitet sich auf seine finale WM vor: "Ich genieße diese Zeit"
Paul Biedermann ist bei der Schwimm-WM in Kasan gut in Form, kerngesund und eine der wenigen deutschen Medaillenhoffnungen. Trotzdem will er seine Karriere 2016 nach der Olympia in Rio beenden. weiter
  • 496 Leser

Extrabreit für Senioren?

Es sind Sätze wie in Schmelzkäse gemeißelt: "Der Fußverkehr spielt seit jeher eine zentrale Rolle im Mobilitätsgeschehen." Schon klar, verehrter Verkehrsminister Winfried Hermann, deshalb lernen Kleinkinder ja auch erstmal laufen und setzen sich nicht gleich aufs Rad. Das Referat 55 in Hermanns Verkehrsministerium, bislang dem Fahrrad zugewandt, hat weiter
  • 487 Leser

Fit und im Internet

Statistiker untersuchen Generation 65plus: Deutlich mobiler als früher
Die Senioren von heute sind fitter und aktiver als jemals zuvor. Immer mehr nutzen Computer und surfen im Internet. Auch die Zahl der Erwerbstätigen steigt. Mancher hat allerdings mit Altersarmut zu kämpfen. weiter
  • 795 Leser

Gabriel polarisiert die SPD

Lediglich etwa jedes dritte SPD-Mitglied hält Parteichef Sigmar Gabriel einer Forsa-Umfrage für den "Stern" zufolge für den geeigneten Kanzlerkandidaten bei der nächsten Bundestagswahl. 56 Prozent meinten, dass es bessere Kandidaten gebe. Neun Prozent machten keine Angaben. In der SPD gibt es eine Debatte über die Aussichten der Partei bei der kommenden weiter
  • 455 Leser

Glitzer und Clogs im Trend

Schuhe werden kommendes Jahr teurer - Weniger Laufkundschaft in Läden
Clogs kommen wieder, die Mittelmeer-Latsche Espadrille trägt Glitzer. In Düsseldorf zeigt die Branche die Trends fürs nächste Jahr. Während die Geschäfte der deutschen Hersteller gut laufen, leidet der Schuhhandel. weiter
  • 855 Leser

Grüne pochen auf Kennzeichnung für Polizisten

Die Grünen im Land verstärken den Druck auf den Koalitionspartner SPD, noch in dieser Legislaturperiode für die Polizei eine anonymisierte Kennzeichnungspflicht einzuführen. "Spätestens nach der Sommerpause wollen wir eine Entscheidung pro Kennzeichnungspflicht. Wir fordern hier mit Nachdruck die Umsetzung des Koalitionsvertrags ein", sagte Grünen-Fraktionschefin weiter
  • 397 Leser

Heidelcement will Italcementi übernehmen

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement will seinen italienischen Branchenkollegen Italcementi kaufen. Das teilten die Badener mit. Schon im ersten vollständigen Geschäftsjahr nach dem Abschluss rechnen sie mit einem positiven Einfluss auf das Ergebnis. "Kein anderes Unternehmen der Branche ergänzt unser operatives Geschäft so gut wie Italcementi", sagte weiter
  • 732 Leser

Heilberuflern droht Haft

Kabinett legt Gesetz zu Korruption im Gesundheitswesen vor
Soll das Medikament dem Patienten helfen - oder doch eher dem Arzt, der vom Hersteller beschenkt wird? Bestochenen Medizinern, Apothekern, Physiotherapeuten und Pflegekräften droht künftig Gefängnis. weiter
  • 470 Leser

Jane Birkin zeigt Hermès die Zähne

Wirbel um sündhaft teure Luxus-Handtasche aus Krokodilleder: Sängerin pocht auf Tierschutz
Eine "Birkin-Bag" von Hermès ist Kult - für schlappe 33 000 Euro. Doch jetzt will Filmstar Jane Birkin ihren Namen für die Tasche nicht mehr hergeben. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Kaktus müsste man sein

Eine Ausstellung in Ravensburg zeigt, wie Künstler sich der Natur nähern
Wie reagieren Künstler auf die Natur? Die einen malen Birkenstämme, die anderen verwandeln sich gleich selbst in einen Kaktus. Das Kunstmuseum Ravensburg zeigt die Ausstellung "Ich bin eine Pflanze". weiter
  • 489 Leser

Karlsruher Zoo eröffnet Exotenhaus

Unter regem Publikumsinteresse ist gestern im Karlsruher Zoo das neue Exotenhaus eröffnet worden. 2000 Tiere aus rund 100 Arten tummeln sich in dem früheren Hallenschwimmbad, darunter frei fliegende exotische Vögel. Zu sehen sind Krokodile, Warane und Riesenschildkröten. Flughunde und Faultiere (Bild) lümmeln frei über dem Besucher. Foto: dpa weiter
  • 543 Leser

Keine Basis für Schwarz-Grün

Edith Sitzmann, Fraktionschefin der Öko-Partei, über Asyl und Wahlkampf
Grünen-Fraktionschefin Sitzmann sieht die Landesregierung gut aufgestellt: Aktuell in der alles überlagernden Asyldebatte. Und auch insgesamt mit Blick auf die näherrückende Landtagswahl im März 2016. weiter
  • 419 Leser

Keine Fusion mit Springer-Verlag

Die Medienkonzerne Axel Springer und Pro Sieben Sat.1 planen keine Fusion. Beide Unternehmen teilten gestern mit, gemeinsame Digital-Projekte anpacken zu wollen. Darüber hinaus sei keine Zusammenarbeit geplant, sagte ein Sprecher der Sender-Gruppe. Bei Springer hieß es: "Weitere gesellschaftsrechtliche Veränderungen sind nicht vorgesehen." Der Münchner weiter
  • 676 Leser

Kommentar · GESUNDHEITSWESEN: Die Anfälligkeit wächst

Korruption gedeiht in Systemen, die intransparent und komplex sind. Das deutsche Gesundheitswesen gehört in diese Kategorie. Die Politik hat mit unzähligen "Reformen" dazu beigetragen, dass die Geldflüsse in diesem Bereich kaum mehr zu durchschauen sind. Und sie meint noch immer, mit Wettbewerb unter den Beteiligten ein qualitativ hochwertigeres und weiter
  • 433 Leser

Kommentar · SPD: Die K-Frage im Sommerloch

Ausgerechnet am Tag, als Sigmar Gabriel für die abwesende Bundeskanzlerin die Kabinettssitzung leiten durfte, nährt eine neue Umfrage Zweifel daran, dass der SPD-Chef die beste Wahl für den Job des nächsten Herausforderers von Angela Merkel ist. Wenn bloß jeder dritte Genosse davon überzeugt ist, dass sein Vorsitzender das Zeug zum Kanzler(kandidaten) weiter
  • 410 Leser

Kommentar: Licht und Schatten

Mit Statistiken lässt sich bekanntlich fast alles beweisen. Das zeigt der bunte Strauß an Zahlen, die das Statistische Bundesamt über die "Generation 65plus" vorgelegt hat. Daraus lässt sich ein optimistisches Bukett von fitten Senioren binden, die das Leben und die steigende Lebenserwartung genießen. Sie haben so viel Geld zur Verfügung wie keine Generation weiter
  • 664 Leser

Kompromiss für Zuwanderung?

Union und SPD tasten sich bei gesetzlicher Regelung voran
Die Rede ist schon von einem Deal zwischen Union und SPD: Einwanderungsgesetz gegen Einstufung weiterer Westbalkanstaaten als sichere Herkunftsländer. Erst muss sich die Union intern einig werden. weiter
  • 430 Leser

Konkurrenz aus dem Internet

Markt In Deutschland wurden im Einzelhandel im ersten Halbjahr Schuhe im Wert von 6,5 Mrd. Euro gekauft, davon 4,5 Mrd. Euro im Schuhfachhandel, 2 Mrd. Euro in Warenhäusern und Verbrauchermärkten. Nach einer anderen Betrachtung entfallen 13 Prozent des Umsatzes auf den Onlinehandel, 87 Prozent auf den stationären Handel. Aufgaben Der Bundesverband des weiter
  • 578 Leser

Kosmetikbranche hübscht sich auf

Zahl der Übernahmen nimmt zu - Analysten sehen Nachholbedarf bei Henkel
Das Übernahmekarussell in der Kosmetikbranche dreht sich. Doch die großen Happen gehen an den deutschen Branchengrößen vorbei. Gerade Henkel habe noch Nachholbedarf, meinen Experten. weiter
  • 792 Leser

Kritik am Kurs der Türkei

Razzien gegen Kurden - Grünen-Chef Özdemir: Erdogan täuscht Westen
Das türkische Militär geht sowohl gegen die Terrormiliz IS als auch gegen die kurdische PKK vor. Wobei inzwischen vor allem die Kurden ins Visier geraten. Das löst zum Teil scharfe Kritik aus. weiter
  • 530 Leser

Leitartikel · AFRIKA: Rettung nur von innen

Von Wolfgang Drechsler, Kapstadt Groß war der Jubel, als US-Präsident Barack Obama sich vor sechs Jahren auf einer ersten Stippvisite in Ghana zu seinen afrikanischen Wurzeln bekannte. Für den wirtschaftlich zurückgefallenen Kontinent schien der Sohn eines Kenianers und einer Amerikanerin bereits kraft seiner Herkunft eine politische wie wirtschaftliche weiter
  • 440 Leser

Leitindex erholt sich

Börsianer geben sich vor US-Zinsentscheidung gelassen
Der Dax hat sich gestern weiter erholt. Der Leitindex schloss 0,34 Prozent höher. Anleger hätten ihre Angst vor negativen Nachrichten aus der Zinsentscheidung durch die US-Notenbank inzwischen abgelegt und seien vorsichtig in den Markt eingestiegen, sagte Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank. Angesichts der schleppenden Entwicklung Chinas weiter
  • 512 Leser

Leute im Blick vom 30. Juli 2015

Thomas Gottschalk Für Thomas Gottschalk (65) sind die Pausen das Stressigste bei den Bayreuther Wagner-Festspielen, schreibt er in der "Bunte". Er versuche dann "trickreich, den Fotografen und Reportern zu entkommen". Die langen Aufführungen führten bei ihm auch zu Rückenproblemen. "Ich hab's im Rücken, die Stühle sind eisenhart und nach der Ouvertüre weiter
  • 399 Leser

Mag Micky Franzosen lieber?

Disneyland zählt zu den großen Touristenattraktionen in Frankreich - auch wenn der Park lange gegen Verluste ankämpfte. Doch nun bekommt der Rummel rund um Micky, Minnie und Donald Ärger von ganz unerwarteter Seite: der EU-Kommission. Die geht Beschwerden nach, dass deutsche Besucher des Vergnügungsparks möglicherweise zu viel für Tickets zahlen. Denn, weiter
  • 508 Leser

Menschheit wächst schneller

Forscher korrigieren Prognosen nach oben
Die Menschheit wächst schneller als angenommen. Aus den derzeit 7,3 Milliarden Menschen werden schon in 15 Jahren 8,5 Milliarden, erklärte der Uno-Weltbevölkerungsfonds in New York. Im Jahre 2050 sollen es dann 9,7 Milliarden sein - etwa 200 Millionen mehr als bislang geschätzt. Im Jahr 2100 könnten 11,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Die Forscher weiter
  • 382 Leser

Michel Platini sagt Oui

Der französische Uefa-Chef kandidiert für das Amt des Fifa-Präsidenten
Fußball-Weltmeister war Michel Platini nie. Jetzt schickt sich der Franzose an, Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa und Nachfolger von Joseph Blatter zu werden. Gestern erklärte er seine Kandidatur. weiter
  • 384 Leser

Mit Pleiß gegen Italien

Basketball-Nationalteam probt EM-Ernstfall
Basketball-Bundestrainer Chris Fleming muss beim Testturnier in Italien zwar auf die NBA-Stars verzichten. Ein erster Gradmesser ist's dennoch. weiter
  • 401 Leser

Motorradpilot Bradl kündigt bei Forward

Motorrad-Pilot Stefan Bradl hat seinen Vertrag beim krisengeschüttelten MotoGP-Team Forward Racing gekündigt. Die jüngsten Vorfälle mit der Verhaftung von Forward-Boss Giovanni Cuzari als Tiefpunkt hätten berechtigten Anlass zu einer sofortigen Vertragsauflösung gegeben, hieß es bei Speedweek.com. Zuvor habe sich der 25-Jährige ausgiebig mit seinen weiter
  • 425 Leser

Na sowas... . . .

Ausgerechnet auf ein Polizeiauto ist in Tirol ein Betrunkener aufgefahren. Laut Polizei hatte der 43-Jährige in Finkenberg im Zillertal zu spät bemerkt, dass die Beamten einigen Leuten über einen Weg helfen wollten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Polizeiauto zehn Meter nach vorne geschoben. Die zwei Polizisten wurden verletzt, die Passanten weiter
  • 350 Leser

Nach Attacke: Befragung der Polizisten

Nach einer Messerattacke auf zwei Polizisten in Heilbronn sollen die beiden Beamten zu dem Angriff eines 28-Jährigen befragt werden. Derweil geht es dem Tatverdächtigen, der durch mehrere Polizeischüsse lebensgefährlich verletzt wurde, weiterhin sehr schlecht, sagte ein Polizeisprecher gestern. Der Gesundheitszustand des Mannes sei weiterhin sehr kritisch. weiter
  • 437 Leser

Neues Fenster öffnet sich

US-Konzern Microsoft will mit Windows 10 alles besser machen
Windows 10 ist da. Das neue System soll nicht nur den PC wieder auf die Erfolgsspur setzen, sondern auch auf Tablet-Computern und Smartphones zum Hit werden. Das Betriebssystem bekommt gute Noten. weiter
  • 943 Leser

Notizen vom 30. Juli 2015

Hände transplantiert Einem Achtjährigen sind in Philadelphia (Pennsylvania) zwei neue Hände transplantiert worden. Dem Krankenhaus zufolge handelte es sich dabei um die weltweit erste erfolgreiche Transplantation von zwei Händen bei einem Kind. Dem Jungen waren vor ein paar Jahren nach einer Infektion Hände und Füße amputiert worden, zudem hatte er weiter
  • 546 Leser

Notizen vom 30. Juli 2015

Filmerbe-Rettung Für die Rettung des deutschen Filmerbes werden einem Gutachten zufolge über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren jährlich zehn Millionen Euro benötigt. Kulturstaatsministerin Monika Grütters schlug eine Gemeinschaftsaktion von Bund, Ländern und Filmbranche vor, um die Filme zu digitalisieren und der Nachwelt zu erhalten. Konkret weiter
  • 573 Leser

Notizen vom 30. Juli 2015

Junge will in den Dschihad Die türkische Polizei hat einen 13 Jahre alten Münchner Buben auf dem Weg zur Terrormiliz Islamischer Staat an der syrischen Grenze aufgehalten. Der Junge ist Sicherheitsbehörden schon länger bekannt. Seit gut einer Woche wurde er vermisst. Die Mutter hatte sich in der Vergangenheit immer wieder hilfesuchend an Behörden gewandt. weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 30. Juli 2015

Gomez-Wechsel perfekt Fußball - Der Transfer des deutschen Nationalspielers Mario Gomez (30) von AC Florenz zu Besiktas Istanbul ist perfekt, teilte Sport Bild mit. Italienischen Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme sechs Millionen Euro betragen. Höwedes bleibt Kapitän Fußball - Weltmeister Benedikt Höwedes (27) wurde für die kommende Saison weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 30. Juli 2015

Viele freie Stellen Die Zahl der freien Stellen ist so hoch wie noch nie. Vor allem in Gesundheits- und Sozialberufen suchen viele Firmen nach gutem Personal. Die Beschäftigung entwickelt sich weiter positiv - der weitere Stellenaufbau dürfte sich aber verlangsamen, teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Mobilfunker erfolgreich Der Zusammenschluss weiter
  • 821 Leser

Ohrfeige von IOC-Chef Bach für Boston

IOC-Präsident Thomas Bach hat Boston nach dem blamablen Rückzug von der Olympia-Bewerbung für 2024 eine schallende Ohrfeige verpasst. "Was wir von außen gesehen haben: Da kam jeden Tag ein neues Projekt von Boston, mit neuen Leuten und neuen Ideen", schimpfte der Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gestern in Kuala Lumpur. "Da habe ich weiter
  • 421 Leser

Paket in Logistik-Zentrum gesprengt

Ein Paket für eine israelische Adresse, eine Drohung am Telefon: Sprengstoff-Experten haben in Crailsheim ein verdächtiges Paket gesprengt. weiter
  • 635 Leser

Polizei ermittelt im Umfeld von vermisster Familie

Bei der Suche nach einer seit einer Woche verschollenen Familie aus Niedersachsen konzentrieren sich die Ermittler jetzt auf das persönliche Umfeld der Vermissten. "Wir befragen Nachbarn, Arbeitskollegen und Bekannte, um Hinweise auf den Aufenthaltsort der Familie zu erhalten", sagte Polizeisprecher Jan Krüger. "Wir haben noch immer keine konkrete Vorstellung weiter
  • 376 Leser

Q-Fieber im Kreis Freudenstadt ausgebrochen

Weil sich vier Menschen mit dem Q-Fieber infiziert haben, ist in Horb am Neckar das Dorffest am kommenden Wochenende abgesagt worden. "Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Freudenstadt, Josef Bendak. Zu dem Fest waren 1500 Besucher erwartet worden. Alle Infizierten hätten das Krankenhaus wieder weiter
  • 500 Leser

Richtfest am Rottweiler Turm

"Der große Einsatz und die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten sind einzigartig. Bei Großprojekten dieser Art ist das keine Selbstverständlichkeit", sagte der bei ThyssenKrupp Elevator für Zentral-, Ost- und Nordeuropa zuständige Chef Alexander Keller gestern beim Richtfest des neuen Aufzugtestturms in Rottweil. Dieser hat die Zielmarke von weiter
  • 457 Leser

Schießerei in Barcelona - Täter auf der Flucht

Ein Unbekannter hat am Dienstag mit einer Pistole auf einen Belgier und einen Briten geschossen, die vor einem Hotel saßen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der berühmten spanischen Flaniermeile Ramblas. Der Belgier wurde nach Medienberichten von einer Kugel getroffen und schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Brite erlitt auf der Flucht weiter
  • 375 Leser

Schlüssige Rock-Pop-Symbiose

Niemand hat seit Ben Folds so unschuldig gepoltert wie Tame Impala im vierten Song ihres neuen Albums "Currents" (Universal/Caroline): "They say people never change, but that's bullshit - they do", heißt es in "Yes I'm Changing" wunderbar lapidar. Mit "Eventually", "The Less I Know The Better", "'Cause I'm A Man" und "Love/Paranoia" verbeugt sich das weiter
  • 478 Leser

Schneller ins Praktikum

Arbeitsmarkt Jungen Flüchtlingen mit guten Aussichten darauf, in Deutschland bleiben zu können, wird die Aufnahme von Praktika erleichtert. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) spricht von einem "kleinen, aber wichtigen Schritt". Sie kündigte zudem weitere Änderungen an, mit denen Flüchtlingen der Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert werden soll. weiter
  • 396 Leser

Schnelles Internet

DSL-Anschlüsse Bandbreiten mit zwei Megabit je Sekunde, die von der Landesregierung als Grundversorgung deklariert wird, sind kaum noch zeitgemäß. Die meisten DSL-Anschlüsse - zumindest in den Städten - liefern mindestens 16 Megabit je Sekunde. Für höhere Bandbreiten bis 50 Megabit oder mehr, gibt es inzwischen eine Reihe Techniken. Mobilfunk Via Mobilfunk weiter
  • 471 Leser

Schwanitz nicht zu stoppen

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat zum ersten Mal in ihrer Karriere den Gesamtsieg in der Diamond-League geholt. Die Europameisterin gewann gestern Abend auch beim Meeting in Stockholm mit 20,13 Metern vor der Amerikanerin Michelle Carter (19,24) und ist nach sechs von sieben Wettbewerben nicht mehr vom ersten Platz der Gesamtwertung der weltweiten weiter
  • 392 Leser

Shitstorm gegen Löwenjäger

US-Mediziner hat in Simbabwe die legendäre Raubkatze Cecil getötet
Der Löwe Cecil mit seiner schwarzen Mähne galt als ein Wahrzeichen Simbabwes. Ein Jäger aus den USA hat ihn getötet. Jetzt brach ein Shitstorm gegen ihn los. Seine örtlichen Helfer müssen vor Gericht. weiter
  • 5
  • 477 Leser

So sicher wie noch nie

Durchweg gute Noten für Europas Tunnel - ADAC stellt Tests ein
Ein Unfall im Tunnel kann verheerend enden. Doch inzwischen haben Behörden und Betreiber alles getan, um größtmögliche Sicherheit zu bieten. Im jüngsten Test zieht der ADAC eine positive Bilanz. weiter
  • 381 Leser

Sprunghafter Anstieg

Asylverfahren beschäftigen Gerichte
Der Zustrom von Asylbewerbern, die gegen ihre Ablehnung klagen, macht den vier Verwaltungsgerichten im Südwesten immer mehr Arbeit. Die Zahl der Verfahren steigt geradezu sprunghaft an und bringt die Gerichte an die Grenzen ihrer Kapazitäten. Die Klagen richten sich gegen Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Sitz in weiter

Stichwort · KORRUPTION: Studien ohne Wert

Korruption kommt im deutschen Strafrecht nicht vor. Es geht um Bestechung und Bestechlichkeit oder Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung. Die Antikorruptionsorganisation Transparency International versteht unter Korruption den "Missbrauch anvertrauter Macht zum privaten Nutzen oder Vorteil". Im Gesundheitswesen hat sich Transparency unter anderem mit weiter
  • 392 Leser

Stuttgarter Generalmusikdirektor

Dan Ettinger Der israelische Dirigent Dan Ettinger, der verblüffend dem jungen Daniel Barenboim ähnelt, gehört zu den Shooting-Stars der Szene. Er ist seit 2009 Mannheimer Generalmusikdirektor, aber auch Chef des Tokyo Philharmonic Orchestra und Musikdirektor des Israel Symphony Orchestra. Vor allem hat er schon an großen Opernhäusern debütiert: in weiter
  • 457 Leser

Talanx nimmt Abschied vom Garantiezins

Der Versicherungskonzern Talanx steigt angesichts anhaltender Niedrigzinsen aus dem Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen in Deutschland aus. Ab Ende 2016 will das Unternehmen für alle seine deutschen Marken nur noch neuartige Lebens- und Rentenversicherungen ohne Garantiezins anbieten. Die Hannoveraner sind damit einer der ersten größeren Anbieter, weiter
  • 582 Leser

Talanx: Abschied vom Garantiezins

Der Versicherungskonzern Talanx steigt angesichts anhaltender Niedrigzinsen aus dem Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen in Deutschland aus. Ab Ende 2016 will das Unternehmen für alle seine deutschen Marken nur noch neuartige Lebens- und Rentenversicherungen ohne Garantiezins anbieten. Die Hannoveraner sind damit einer der ersten größeren Anbieter, weiter
  • 620 Leser

Terrorchef Mullah Omar seit zwei Jahren tot

Rund 20 Jahre führte Mullah Mohammed Omar die Taliban, jetzt wird in afghanischen Regierungskreisen sein Tod gemeldet. Nach Angaben des afghanischen Geheimdienstes ist er im April 2013 in einem Krankenhaus in der pakistanischen Stadt Karachi "unter mysteriösen Umständen" gestorben. Der Afghane galt als einer der meistgesuchten Terroristen. Er kam 1959 weiter
  • 449 Leser

Traktoren im Schaumbad auf der A7

Kein Schnee, sondern Löschschaum: Drei neue Luxus-Traktoren sind bei einem Lastwagenbrand auf der Autobahn 7 völlig zerstört worden. Der Schaden beträgt mehr als 650 000 Euro. Der Transporter mit den Schleppern hatte bei Vöhringen im Landkreis Neu-Ulm durch eine heiß gelaufene Bremse Feuer gefangen. Die A7 war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. weiter
  • 575 Leser

Twitter räumt Probleme beim Wachstum ein

Der Online-Kurzbotschaftendienst Twitter hat Schwierigkeiten eingeräumt, mit neuen Angeboten Wachstum zu schaffen. Das verschreckte manchen Anleger. Zwar übertraf das US-Unternehmen mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen von Analysten, skeptische Äußerungen der Firmenspitze ließen jedoch den Aktienkurs um zeitweise 11 Prozent abstürzen. Das Unternehmen weiter
  • 678 Leser

Türkei geht Opposition Hart an

Mehr als 1300 Verdächtige festgenommen
Die türkische Regierung greift hart gegen angebliche Anhänger der verbotenen Kurdenpartei PKK, der Terrormiliz IS sowie linke Gruppen durch. In den vergangenen Tagen seien mehr als 1300 Verdächtige festgenommen worden, teilte die Regierung mit. Auf Antrag der pro-kurdischen HDP soll das Parlament die Luftangriffe der Armee auf Stellungen der PKK und weiter
  • 424 Leser

Verbraucher bleiben gut gelaunt

Gute Erwartungen an das eigene Einkommen halten die deutschen Verbraucher bei Laune. Die optimistischen Einkommensaussichten stützten im Juli das Konsumklima, wie das Marktforschungsunternehmen GfK mitteilte. Dagegen trüben sich die Konjunkturaussichten ein. Die Anschaffungsneigung ging leicht zurück. Der GfK-Konsumklimaindex ging mit 10,1 Zählern im weiter
  • 645 Leser

Was hilft gegen Angst vor Dunkelheit und Enge?

Gefahren Dunkelheit, Enge, kein Ende in Sicht - für viele Autofahrer ist die Fahrt durch einen Tunnel unangenehm. Angst oder gar Panik kann sich wiederum gefährlich auswirken. Tatsächlich ereignen sich im Tunnel im Vergleich zur Straße weniger Unfälle. Doch Statistiken helfen den Betroffenen nicht. Verhaltenstipps Gegen geringe Nervosität hilft es, weiter
  • 424 Leser

Wasserspringer nur Elfte im Teamwettbewerb

Das deutsche Wassersprung-Team wartet bei der Schwimm-WM in Kasan nach der achten Entscheidung weiter auf die erste Medaille. Turm-Europameister Martin Wolfram und Tina Punzel belegten bei der WM-Premiere des Teamwettbewerbs nach einigen Fehlern nur den elften Platz (348,95 Punkte). Dem Paar aus Dresden fehlten 76,45 Punkte zu Bronze - etwa eine ganze weiter
  • 380 Leser

WM als Premieren-Feier

Auch die neuen Könner aus dem Land sind im 66-köpfigen Team für Peking
Für die WM in Peking (22. bis 30. August) hat der Deutsche Leichtathletik-Verband ein 66- köpfiges Aufgebot nominiert. Die Baden-Württemberger sind mit zwölf Teilnehmern doppelt so stark vertreten wie 2013. weiter
  • 383 Leser

Zahlen & Fakten

Panzerfirmen fusionieren Der deutsche Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und sein französischer Konkurrent Nexter Systems fusionieren. KMW-Chef Frank Haun sprach nach der Unterzeichnung in Paris von einer "Allianz, die ein überfälliger Beitrag zur Konsolidierung des europäischen Rüstungssektors" sei. KMW ist vor allem bekannt durch den Kampfpanzer weiter
  • 746 Leser

Zur Person vom 30. Juli 2015

Moderatorin Edith Sitzmann, 52, vertritt seit 2002 den Wahlkreis Freiburg III im Landtag. Seit 2011 führt sie die Grünen-Landtagsfraktion. Die Historikern war zuvor unter anderem als Reiseleiterin, Moderatorin und Beraterin von Nonprofit-Organisationen tätig. Sitzmann gilt als pragmatische Realpolitikerin. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht weiter
  • 419 Leser

Zwölf Baden-Württemberger

FRAUEN 100 m: Verena Sailer (MTG Mannheim) 4x100 m: Verena Sailer, Yasmin Kwadwo, Alexandra Burghardt (alle Mannheim) Hochsprung: Marie-Laurence Jungfleisch (LAV Stadtwerke Tübingen) Diskus: Shanice Craft (MTG Mannheim) Speer: Christina Obergföll (LG Offenburg) MÄNNER 5000 Meter: Richard Ringer (VfB Friedrichshafen) 50 Kilometer Gehen: Carl Dohmann weiter
  • 438 Leser

Leserbeiträge (4)

Ich bin gespannt ...

Ich bin gespannt, ob es trotz langfristiger Planung dieses mal wieder zu kilometerlangen Staus am Ortseingang Unterkochen kommt wenn die B19 zur Überprüfung der Talbrücke Mitte August voll gesperrt werden muss. Die Überprüfung in die Urlaubszeit zu legen ist ja schon mal eine gute Sache.

Mir fehlt ehrlich gesagt der Glaube daran,

weiter
  • 4
  • 2226 Leser

9. Jedermann-Turnier 2015 in der Scholz Arena unter der Nordtribüne

Die Aalener-Eissport-Freunde e.V. laden alle Interessierte und diejenige ein, die mal den Eisstocksport auch im Sommer auf Pflastersteinen ausprobieren möchten.Termin ist der 26. Sept. 2015 ab 09.30 Uhr. Es wird in Mannschaften gespielt, wobei eine Mannschaft aus 3 Spielern und einem Ersatzspieler besteht. Das Material wird vom Verein gestellt.

weiter
  • 2239 Leser

Hautkrebsrisiko

Zum Bericht „Hautkrebsrisiko wird oft unterschätzt“ vom 17. Juli:Dieser Beitrag stellt die AOK-Sicht dar. Mein Beitrag betrifft die Patienten. Ich kenne die Risiken, denn ich gehöre zu dem sonnenbrandgefährdeten hellen Hauttyp. Ich weiß, was UV-Strahlung an mir bewirkt hat. Zu viel direkte Sonnenbestrahlung verursacht nicht nur Sonnenbrand, weiter
  • 3
  • 1258 Leser

Vorderrad weg

Zur nach wie vor nicht installierten Videoüberwachung im Fahrradparkhaus am Aalener Bahnhof:Der Umwelt zuliebe fährt man mit dem Fahrrad zum Bahnhof und weiter mit dem Zug zur Arbeit. Doch welche Überraschung am Abend: Das Vorderrad ist weg. Ist ja nur das Vorderrad. Aber die Reparatur kostet 120 Euro. Bei der Anzeige bei der Polizei, bekommt man leider weiter
  • 5
  • 1180 Leser

inSchwaben.de (8)

POLIZEIBERICHT

10 500 Euro Sachschaden

Böbingen. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag für einen 18-jährigen Fahranfänger. Der junge Mann kam nach Angaben der Polizei gegen 15.50 Uhr mit seinem VW Golf auf der Schönhardter Straße wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Baumgruppe, wurde zurückgeschleudert und blieb weiter
  • 551 Leser
POLIZEIBERICHT

Arbeiter schwer verletzt

Abtsgmünd-Untergröningen. Am östlichen Ortsrand Untergröningens ereignete sich auf einer Baustelle am Donnerstagvormittag ein schwerer Arbeitsunfall. Bei dem dortigen Wasserkraftbauwerk wurden Ausschalarbeiten durchgeführt. Dabei stürzte ein 57-jähriger Arbeiter aus bislang unbekannten Gründen von einer vier Meter hohen Mauer. Der Mann konnte sich trotz weiter
  • 411 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrer begeht Unfallflucht

Mögglingen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte bereits am Dienstag zwischen 7.30 und 12.15 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen Opel beschädigte, der zu dieser Zeit auf dem Parkplatz eines Kindergartens auf dem Kirchplatz abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 687 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer bei Sturz verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Mittwochnachmittag zu. Kurz vor 17 Uhr fuhr er mit seinem Rad den Kaffeebergweg bergabwärts. Aufgrund überhöhter Fahrgeschwindigkeit stürzte er in einer Rechtskurve zu Boden. Da er keinen Sturzhelm trug, erlitt er schwere Verletzungen am Kopf. Der Radler wurde weiter
  • 446 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro wird von der Polizei der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag gegen 14 Uhr entstand. Ein 66 Jahre alter Fiat-Fahrer fuhr in den Kreisverkehr von der Donzdorfer Straße kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd ein. Dabei übersah er den Ford Focus einer 25-Jährigen, der sich bereits im Kreisel weiter
  • 390 Leser
MV Weiler i.d.B.: Gartenfest mit Traktor-Pulling

Kampf zwischen Mensch und Traktor

Leckeres Essen, Spaß und Spannung:
Am kommenden Wochenende, 1. und 2. August ist beim MV Weiler wieder Gartenfestzeit. Das Gartenfest findet wie letztes Jahr beim Platz vor und neben der Bernhardushalle in Weiler statt. Dieser Platz hat sich letztes Jahr sehr gut bewährt und bei sehr schlechtem Wetter wird dann in die Bernhardushalle ausgewichen.Dieses Jahr wird das Gartenfest am Samstag weiter
  • 850 Leser
24. VORSTADT-STRASSENFEST IN LORCH AM WOCHENENDE

Beliebt seit fast 25 Jahren

Am Samstag, 1. August, und Sonntag, 2. August, in Lorch-Waldhausen
Im nächsten Jahr darf ein Vierteljahrhundert Festtradition gefeiert werden: Das 24. Vorstadtstraßenfest in Lorch-Waldhausen steht aber jetzt schon vor der Tür. Am Wochenende gibt es wieder entlang des alten Waldhäuser Ortskerns viele Angebote zur Unterhaltung und zum Schlemmen.Auch in diesem Jahr sorgen verschiedene Waldhäuser Vereine und Interessengemeinschaften weiter
  • 415 Leser

Der Himmelsgarten lebt

Sommerfest am 9. August soll Aktivitäten und Neuerungen zeigen
Der Himmelsgarten des Landesgartenschau-Geländes lebt auch nach dem Großereignis und entwickelt sich weiter. Das wollen alle Beteiligten, die auf dem Gelände bei Wetzgau aktiv sind, mit einem großen Sommerfest am Sonntag, 9. August, beweisen. weiter
  • 2599 Leser